Eliten & Politik

Informationen über diverse Eliten und allgemeine Themen der Politik. Landesspezifische Politik-Themen finden Sie auf der jeweiligen Landesseite. Informationen über die neuen Monarchien auf der Seite Monarchie.

Neu: 2017-10-22:

[16:20] Jouwatch: Plan Soros: Kann (wenig) Geld die Welt regieren?

Was treibt ihn dazu oder womit wird er getrieben?
 

[14:45] Der Pirat: die Auflösung der Demokratie:

Viele der heutigen Beiträge, egal welcher Kategorie, dokumentieren die Auflösung des aktuellen Staatsprinzips. Jeder soll es auf irgendeiner Ebene spüren, dass es keine Lösungen mehr für die herrschenden Probleme gibt. Die Demokrattie hat fertig! Die deutschen Völker sind zermürbt und bereit für den Wechsel bzw. Zusammenschluss in einer homogenen, sozialistenfreien, sicheren und friedlichen Umgebung des neuen Deutschen Kaiserreiches!

Das ist sicher Absicht, denn die Demokratie muss sich in jeder möglichen Form selbst diskreditieren. Hier ein interessanter Artikel auf PP dazu: Wer verschwindet schneller: Merkel oder die Demokratie?WE.

[16:25] Der Bondaffe:
Nicht nur die deutschen Völker sind zermürbt und bereit für den Wechsel. Es sind die rechtschaffenden und ordnungsliebenden Teile (im Moment leben wir in der Welt des "Chaos") einer bestimmten Menschenart auf diesem Planeten.. Das ist eine bestimmte Gruppierung oder Menschenmasse, der man jetzt ordentlich einheizt und die man auch durch Vermischung mit anderen Gruppierungen verschwinden lassen will. Dieser Vorgang der schleichenden Ausrottung führt zum aufstrebenden Widerstand wie wir ihn jetzt sehen.Die Demokratie war eine Farce, das Geldsystem auch. Diese "bestimmte Menschenart" macht jetzt etwas ganz anderes. Sie sprengt die Fesseln der Gefängnisse "Demokratie" und "Geldsystem".

Die linken Spinner wissen nicht, wie sie benutzt werden, um sich selbst abzuschaffen.WE.

 

[14:35] Conservo: Die Gewalt und die Linken: Wie Linksextremisten den Rechtsstaat mit Gewalt manipulieren

[12:45] Der Pirat zu Die Linke: Zerrissen zwischen Arbeitern und Intellektuellen

Es ist klar, dass dies irgendwann geschieht. Denn der Sozialismus ist genauso aufgebaut. Er dient einer intellektuellen Kaste im Deckmantel der Arbeiterwohlfahrt als Selbstbereicherung. Irgendwann kapieren einige, die wirklich an diese "Ideale" geglaubt haben, dies zu verstehen. Dies geschieht natürlich am Ende des Zyklus' , da der zu verteilende Kuchen zu klein wird. Dass der überbordende Sozialstaat und die selbst aufgebaute Bürokratie die Ursache dafür ist, verstehen sie nicht! Prinzipiell schaufeln sie ihr eigenes Grab und wissen es nicht! Daher ist der Sozialismus auch das größte Euthanasieprogramm der Welt! Und bald Geschichte!

Es geht im Artikel zwar um die deutsche Linkspartei, man kann das aber auf alle linken Parteien anwenden.WE.
 

[11:00] Mannheimer-Blog: Die blutige Spur der Gewalt der ´68 und ihrer linksgrünen Erben


Neu: 2017-10-21:

[13:30] ET: Weinstein lässt über Anwälte Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern

[10:50] Andreas Unterberger: Die Wirtschaft, das unbekannte Wesen

Aber die Parteien haben in ihrer Logik Recht, wenn sie Wirtschaftsthemen im Wahlkampf ausklammern. Sie würden damit nämlich kaum eine Wählerstimme gewinnen.

Das ist nunmal ein Systemfehler der Demokratie.
 

[10:00] Silberfan zu FBI Investigating Weinstein For Jeffrey Epstein Connection

Hier muss man sofort an Bill Clinton und Epsteins Lolita Express denken!


Neu: 2017-10-20:

[16:45] Jouwatch: Besetzungscouch-Skandal auch in Europa: „Es war eine Massenvergewaltigung

[19:20] Leserkommentar: Der im Artikel erwähnte Robert de Niro ist ein Paradebeispiel für die heuchleriche Verkommenheit

des linken amerikanischen Establishments. De Niro war einer der größten Kritiker von Trumps Plänen, eine Mauer an der mexikansichen Grenze zu errichten. Dabei ging er des öfteren unter die Gürtellinie und wollte Trump am liebsten eine reinhauen (O-Ton). Dafür wurde er von allen Seiten gelobt und seine Fans in den sozialen Netzwerken haben sich überschlagen.

Was die Schafe allerdings vergessen haben, ist die Tatsache, dass de Niro 2010 in dem Fim "Machete" einen texanischen Senator gespielt hat, der Mexikaner bis aufs Blut hasste und nachts an der Grenze selbst auf die Jagd nach illegalen Einwanderern gegangen ist. In Hollywood wurde dieser Film als Meisterwerk des Exploitationsfilms gefeiert. Mit diesem HInweis konnte ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis jeden zum Schweigen bringen.

Entweder sie steigen ins Bett mit den Film-Grössen, oder sie machen für die Lobby-Arbeit. Sonst gibt es keine Rollen mehr.WE.
 

[12:10] Propagandaschau: Asylant Pawlenski, Held anti­russischer Propaganda, landet in französischer Psychiatrie

[8:20] Daily Franz: Im Absolutismus der Gleichheit

Eine kürzlich veröffentlichte Analyse des offiziellen Statistik-Instituts der EU (Eurostat) hat sich mit der Gleichstellung von Mann und Frau beschäftigt und, Oh weh, die Datensammler haben herausgefunden, dass diese Gleichstellung nicht wirklich existiert. Das hat natürlich sofort die in Medien und Politik breit vertretenen weiblichen und männlichen Feminismus-Anhänger auf den Plan gerufen: Da muss etwas geschehen! Die Politik muss eingreifen! So tönte es unisono durch den Medienwald.

Die Aufgabe dieser Umfrager besteht darin, eine Argumentationsgrundlage für die Linken zu schaffen, die sich wiederum nicht an die wahren Probleme heranwagen.


Neu: 2017-10-19:

[15:00] Jouwatch: Weinstein-Skandal auch in Deutschland: „Dann wird man eben nicht besetzt“


Neu: 2017-10-18:

[16:30] Mannheimer-Blog: BÖRSENLEGENDE MARC FABER: „SCHWARZE MACHEN USA ZU SIMBABWE“

Denn Linken geht es nicht um Wahrheit. Es geht ihnen allein darum, ihr 50-jährige Monopol über die Definition politischer und gesellschaftlicher Begriffe nicht zu verlieren. Mit diesem Monopol können sie den Rest der westlichen Welt bislang bestens kontrollieren - und tyrannisieren, wenn Widerspruch auftrat.

Die Linken haben an diesem Fall gerade wieder ihre Macht gezeigt. Alles kuscht, weil alle Angst haben, als Rassisten zu gelten, über die die Linken dann herfallen.WE.
 

[14:50] Silberfan zu This is why they took down Harvey Weinstein

Harvey Weinstein was taken down as a warning to every agent of Deep State — both covert and overt — not to abandon the Purple Revolution. And should they disobey, they will be HARVEYed

Ja die noch größeren Sexverbrecher werden damit noch mehr unter Druck gesetzt, wie WE immer bei solchen Aufdeckungen beschreibt. Im Fall Weinstein sind die Opfer weibliche Stars, der Mann also das Schwein. Als nächstes würden aber auch weibliche Täter mit grausameren Sachen aufgeckt werden müssen, wie insb. Clinton, Merkel(?), Pelosi und wer weiß wer noch alles Kinder missbraucht oder sogar rituell geopfert hat? Bis zur Aufdeckung müssen sie aber noch spuren für den Systemwechsel.

Was mit Weinstein gemacht wurde, soll also eine Warnung für die Anderen sein. Die Verbrechen der Poltiker werden sicher erst auffliegen, wenn man sie zum Erpressen nicht mehr braucht.WE.
 

[13:30] Jouwatch: Seine letzte „böse“ Tat? Soros überträgt seiner Stiftung 18 Milliarden Dollar

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Polit-Adel: Fette Rente mit 55

In seinem aktuellen Bericht beklagt der Sächsische Rechnungshof zum Teil massive Steuerverschwendungen. Besonders rügt die Kontrollbehörde die Ausgaben für höhere politische Beamte wie Staatssekretäre, Präsidenten, Direktoren und Regierungssprecher. Diese hätten sich innerhalb von sieben Jahren verdoppelt und im Schnitt gehen derartige Staatsdiener bereits mit 55 Jahren in Rente.

Da hat sich auch in den letzten 1000 Jahren nichts geändert. Dem Volk wird Wasser gepredigt und die sog. Eliten saufen den Wein.

[10:15] Stimmt nicht: das ist das Resultat der letzten Jahrzehnte von demokrattischer Selbstbedienung am Staat.WE.
 

[8:55] Jouwatch: Weinstein-Skandal: „Das ist nur die Spitze des Eisbergs“


Neu: 2017-10-17:

[18:40] SKB: Wie Linksextremisten den Rechtsstaat mit Gewalt manipulieren


Neu: 2017-10-16:

[10:55] Sputnik: Putin warnt: Rivalität darf nicht in Krieg ausarten

[10:50] Von Mises Institut: Wie Ludwig von Mises über das Weltbürgertum denkt


Neu: 2017-10-15:

[14:25] Leserzuschrift-CH zu Urteil im Vatikan Spende für Kinderklinik floss in Penthouse eines Kardinals

„Penthouse in Kinderklinik“ als Tarnung der Kinderschänder und deren Rituale für die High Society. Der Rauch Satans vernebelt das katholische Gewissen! - Wolfgang E. Bastian, Friedrichsdorf, im Mai 2003/Januar 2006. “Der Rauch Des Satan” ist pharisäische Gnosis in korrupten Kirchen. Papst Paul VI sagte, der Rauch des Satan sei in die Kirche eingedrungen. Erzbischof Milingo bestätigt Satanismus im Vatikan. Er scheint Recht zu haben: Die Päpste zeigen Teufels-Signale wie das illuministische Handzeichen der Hörner des Teufels und das gebogene Kreuz. Benedikt XVI forderte 2009 von der G20 eine politische Weltautorität, um die Welt zu regieren, und laut EU-Ratspräsident van Rompuy entstand diese Weltregierung eben bei der angesprochenen G20-Tagung in London 2009.

Hat sich schon jemand gefragt, warum bei den beiden letzten Papstwahlen die Kardinäle so artig für den von den Eliten gewünschten Kandidaten gestimmt haben? Deswegen.WE.


Neu: 2017-10-13:

[14:50] Jouwatch: Wie man Intoleranz als Kampf für die Toleranz tarnt

[13:00] Mannheimer-Blog: An die Adresse des amtierenden Papstes Franziskus: „Benedikt XVI. beklagt „Verdunkelung“ Gottes in der Liturgie“

[9:10] ET: Affäre um sexuelle Belästigung – auch Internetriese Amazon betroffen

Wegen Vorwürfen einer Filmproduzentin wurde der Chef der Amazon-Unterhaltungssparte, Roy Price, suspendiert. Er soll sie sexuell belästigt haben.

Was sich in Hollywood abspielt, will man gar nicht so genau wissen.


Neu: 2017-10-12:

[19:40] ET: New Yorker Polizei leitet Untersuchung gegen Weinstein ein

[19:10] ET: Nachhaltigkeitsbewegung: Was hinter den Kulissen nobler Absichten steht

Die globalen Bewegungen zum Schutz der Umwelt sind heute in fast allen Lebensbereichen zu finden. NGO’s wie Greenpeace, WWF, Peta, NABU steuern heute viele Bereiche in Industrie und Wirtschaft. An der Oberfläche schaut es so aus, als würde alles zum Schutze der Umwelt und der Tierwelt geschehen, doch Berichte und Bücher derer, die diese Organisationen näher beleuchtet haben, sprechen oft eine andere Sprache.

Natürlich geht es um Geld. Um die Sache geht es nur jenen, die sich mit einem Hungerlohn abspeisen lassen.

[19:15] Die Chefs von NGOs wie Caritas fahren Audi A6 in Vollausstattung, arbeiten in tollen Büros und haben Riesengehälter. Aber nicht mehr lange. Noch dieses Wochenende soll deren Ende kommen, plus echter, harter Arbeit.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE: die Hölle des Systems:

Wir leben in einer Zeit, die ich gerne als die Hölle des Systems bezeichne. Staat, Politiker, Kirchen, Wirtschaft, alles im Wahn des Islam und des Klimawandels. Da kann es nur ein wirkliche Lösung geben, den Systemwechsel, er muss jetzt kommen. Wir Wissenden sind die Opfer dieses abartigen, verkrusteten Systems des Sozialismus.

Ja, alle sind grün-verrückt. Ich hatte heute den Feuerbeschauer im Haus. Er hatte wenig zu beanstanden, wollte aber unbedingt die Abgaswerte der Ölheizung sehen. Ich habe ihm erklärt, wozu das Grünzeug ist. Die sind wie Roboter.WE.

[11:35] Leserkommentar-CH:
Bei uns in der Schweiz wird relativ neu vom Kaminfeger auch das Brennholzlager kontrolliert. Und natürlich auch die Asche. Eine Probe wird ins Labor geschickt und mit einer visuellen Analyse (?) kontrolliert. Zusätziche Kosten: so um die 90 Franken.

Die sind noch verrückter.


Neu: 2017-10-11:

[16:20] ET: Hollywood-Mogul Weinstein auch der Vergewaltigung beschuldigt – in Hollywood wimmelt es von Sexverbrechern

Ja, es wird Zeit zum Übergeben.

[17:25] Silberfan:
Also flüchtete der Vergewaltiger Weinstein nach Europa nicht aus therapeutischen Gründen sondern wegen der Strafverfolgung! Es hat sich rumgesprochen, dass Europa die Herberge vieler sexkrimineller "Flüchtlinge" ist, vor allem auch Vergewaltiger, wann wird er ausgeliefert oder Interpol losgeschickt?

Er wird sich auch in Europa mit allen Mitteln gegen eine Verhaftung und Auslieferung wehren. In Hollywood dürfte inzwischen die reine Panik herrschen.WE.
 

[14:00] Silberfan zu US-Filmmogul Harvey Weinstein Wusste halb Hollywood vom Sex-Skandal?

Da wussten sicher viele Bescheid und das Ausmaß ist sicher noch viel höher, man sagte schon das Hollywood ein riesieger Pädophilensumpf ist und wer weiß was da noch alles an Schweinereien gelaufen ist!

Das ist vermutlich eine Vorbereitung für die kommenden Aufdeckungen durch Trump. Damit die Masse weiss, um was es sich handelt.WE.
 

[14:00] Allgemeines zum Thema Sezession: Bayern den Bayern: Raus aus BRD?

[15:50] Der Bondaffe:
Bayern kann das hinkriegen. Man muß nur bedenken, aus welchen Volksstämmen Bayern besteht. Die bayerische Revolution kann von den Franken ausgehen. Ich würde das sogar verstehen. Es gibt einen relativ unbekannten Slogan, der wird im oberbayerischen Stammland und in der Landeshauptstadt nicht gerne gehört, da er aus Franken stammt. Dort wird aus "Freistaat Bayern" dann die Parole "Frei statt Bayern".

Die heutige Politik lässt Bayern nicht raus. Aber es dürfte in Zukunft ein Königreich Bayern geben.WE.
 

[12:40] Daily Mail: 'Disgusted': Barack Obama FINALLY weighs in on Weinstein scandal – but says nothing about his teen daughter Malia interning with the sex pest OR whether he will return producer's campaign donations

Sowohl die Obamas, als auch Hillary Clinton haben sich - wohl aufgrund der hohen Wahlkampfspenden - erst nach vielen Tagen zu einer Stellungnahme in der Causa durchringen können.
 

[8:30] Daily Franz: Die "Phobie" als neue Keule

Jahrelang hat man als Linker ausschließlich mit der Nazi- und der Rassisten-Keule um sich geschlagen, wenn einem eine Argumentation oder eine Aussage von Rechts nicht gepasst hat - auch wenn diese noch so richtig gewesen ist. Mit der Allzweck-Waffe haben die Linken wahllos versucht, alles Rechte niederzuprügeln und zum Schweigen zu bringen. Das ist nicht zuletzt deswegen sehr oft geglückt, weil es die Linken im Rahmen der 68er Revolution durch die Begriffswendungen und Ummünzungen der Frankfurter Schule erstaunlicherweise geschafft haben, den Nationalsozialismus als rechte Ideologie darzustellen - was er nicht ist, das besagt ja schon sein Name.

Diesen Sprachgebrauch haben fast alle Parteien übernommen: auch mit der Aussage "die Ängste der Menschen ernstnehmen" werden die Bürger in ein krankes Eck gestellt.

[19:40] Leserkommentar-DE zu Kampfbefehle Allahs im Koran

Wenn ich den Koran lese, bekomme ich eine Muslimophobie: Wer ist jetzt gestört? Ich oder die Muslime, die den Koran befolgen? Und ihre "christlich-humanistischen" Verehrer im Westen?

Die "Christen" wie der Marx sind gehirngewaschen und/oder erpresst.WE.


Neu: 2017-10-10:

[19:45] ET: Der falsche Held: Che Guevaras Brutalität, Toleranz von Folterungen und die politisch motivierten Morde werden geleugnet

[20:00] Bei "ganz grossen Revolutionären" sehen alle Linken darüber weg. Bei etwas kleineren Revolutionären ebenfalls.WE.
 

[8:30] Michael Grandt: Politik von der Resterampe

Die Nachfrage nach fähigen Politikern ist groß. Doch das miserable Angebot ist das Problem. Gute Leute lassen sich nicht in den Boden rammen.

In die wirklich wichtigen Positionen kommt nur mehr erpressbarer Abschaum. Und in den Parlamenten sitzt nur Stimmvieh.WE.


Neu: 2017-10-09:

[17:35] ET: Papst besorgt über große AfD-Akzeptanz – Und: Deutschland soll sich bei Migration weiter engagieren

Seine letzte Amtsstunde wird auch bald schlagen.WE.

[19:10] Leserkommentar-DE:
Er trauert wohl, da mehr Leute die AFD gewählt haben, als die, die noch in die Kirche gehen.
 

[14:30] Guido Grandt: Geheimbund: „Mannheimer FREIMAURER unterzeichnen Erklärung FÜR Multi-Kulti!“

Die müssen sich auch als Linke diskreditieren, da sie weggkommen.WE.


Neu: 2017-10-08:

[8:30] Zum gestrigen DM-Artikel: Harvey Weinstein Der mächtigste Mann Hollywoods ist gefeuert - aber das reicht nicht

Das Casting der weiblichen Rollen in seinen Filmen machte er wohl im Bett.
 

[8:15] Leserzuschrift zum WE-Artikel: Impressionen aus dem Wahlkrampf II:

„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot.

Aber man sieht sich an diesen Köpfen einfach satt.WE.


Neu: 2017-10-07:

[13:10] Leserzuschrift zu Three board members of Harvey Weinstein's company QUIT ahead of internal inquiry over sex abuse scandal while stars like Meryl and Nicole stay silent and offer no support to accuser Ashley Judd

Wer sich dieses Individuum anschaut, dem fällt schwer zu glauben, dass einiger der grössten Diven Hollywoods aus ungebrochener Solidarität mit seinem gradlinigen Charakter in kollektives Schweigen verfallen. Interessant ist hier, dass diese namentlich genannt werden. Weinsteins perverse Disposition war in Insiderkreisen lange bekannt - hier wird lediglich ein offenes Geheimnis Hollywoods ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt. Böse Zungen behaupten, dies sei gar das Werk Bob Weinsteins selbst, der seinen zwei Jahre älteren Bruder schon länger aus der Company entfernt sehen wollte und deswegen schmutzige Details aus dessen Intimleben an die NYTimes gab. Weinstein ist ohne Zweifel nicht nur äusserlich ein Schwergewicht. Wann kommen Aufdeckungen gegen Politiker dieser Kategorie?

[13:45] Die halten alle den Mund, weil sie wieder engagiert werden wollen.WE.
 

[9:55] Der Schrauber zu Das Bundesverfassungsgericht heuchelt wieder (und die FAZ macht mit)

Schöner Bericht darüber, wie dieser Linksstaat, den man uns als Rechtsstaat verkaufen will, mittlerweile verkommen ist. Und zwar am Beispiel des Verfassungsgerichtes, das von Genderisten oder eben verdienten Parteisoldaten systematisch unterwandert wurde.

[13:45] Solange die Regierung die Höchstgerichte besetzt, werden diese die Linie der Regierung vertreten.WE.


Neu: 2017-10-06:

[14:50] Krisenfrei: Dafür werden sie noch büßen

ja, die politische Klasse wird dafür noch büssen, was sie uns antut. Dieser Artikel zeigt sehr gut Teile und Methoden des Systemwechsel-Drehbuchs, ohne dass der Autor weiss, von wo das kommt.WE.
 

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Sieben Vorschläge für gute politische Bildung

Man sieht also: Korrekte politische Bildung im Sinne der Demokratten ist wichtiger als Wissensvermittlung. Indoktrinierte Lehrer, die ihre Schüler „politisch korrekt“ ausbilden. Das neue Fach könnte dann wieder „Staatsbürgerkunde“ heißen. Hatten wir alles schon bis 1989. Hoch lebe die Staatsratsvorsitzende! Der ganze Schulkomplex muss weg!!! Sachsen wartet auf Prinz Alexander!

[14:00] Die Vorarbeit für ihre Abschaffung müssen diese Idioten vom Bildungssystem selbst machen.WE.
 

[13:10] ET: Missbrauchsaffäre um Vatikan-Finanzchef Pell: Rund 50 Zeugen erwartet – darunter frühere Chorknaben

[14:00] Leserkommentar-AT:
Das wären gleich die nächsten mit denen ich Schlitten fahren würde. Nachgewiesen – und er steht schon am nächsten Tag an der Mauer. Nix Gefängnis und durchfüttern, auf Kosten der Opfer und restlichen Steuerzahler.

Das kann in Zukunft auch so kommen. Man fragt sich allerdings, warum seit etwa 20 Jahren fast nur Kindermissbrauch in der katholischen Kirche auffliegt. Vermutlich sagt man den anderen Kinderschändern so, ihr kommt auch dran, wenn ihr nicht spurt. Der Fall Maddie wurde vermutlich zu diesem Zweck in der letzten Zeit auch wieder getrommelt.WE.


Neu: 2017-10-05:

[16:20] ET: Curtis Bowers im Interview: Wenn nur noch die Masse und nicht mehr der Einzelne zählt

[8:35] ET: Autor Schirmbeck wirft Linken „skandalöse Islamverharmlosung“ vor: „Der Islam ist rechter ist als die ganze AfD“

Man sieht, diese Ideologien passen eigentlich nicht zusammen. Also muss es massive Gehirnwäsche aus den Think Tanks des Systemwechsels sein.WE.


Neu: 2017-10-04:

[15:15] Der Gastronom zu Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Man beachte: Bei Minute 10.33 wie Seehofer mit der Stimme nach oben geht = Indiz für Lüge. Bei Minute 15.22 der Integrationsbeauftragte der Landesregierung - Augenbewegung deutet auch auf Lüge hin. Dazu die bösen Blicke der Kuh neben ihm. Die weiß wohl etwas über ihn, das keiner erfahren darf!

[18:15] Womit man Seehofer in der Hand hat, ist besonders in seiner Heimatstadt Ingolstadt breit bekannt. Es ist etwas sehr Wirksames.WE.
 

[8.00] Kurier: "Ihr macht aus mir einen richtigen Kasperl"

Man braucht keine Umfragen, um zu erkennen, dass wachsende Teile der Bevölkerung Unsicherheit spüren – und Antworten wollen. Und zwar von Führungsfiguren, die etwas zu sagen haben, nicht von bis zur Unkenntlichkeit gespinnten Kandidaten auf schlechten Plakaten.

Ja, ihr Politiker seid echt Kasperl. Wir wollen euch Geschmeiss endlich loshaben. Wir wollen eine starke Autorität, den Kaiser!WE.


Neu: 2017-10-02:

[18:00] Mannheimer-Blog: Droge Macht: Mächtige halten sich für unverzichtbar halten. Daher MÜSSEN ihre Amtszeiten auf 8 Jahr begrenzt werden


Neu: 2017-10-01:

[18:40] Jouwatch: SPD- „Arschloch“ Kahrs: Skandale pflastern seinen Weg

Ein Sittenbild der heutigen Politik: korrupter, pädophiler, homosexueller und daher erpressbarer Dreck steigt dort auf. Das hier ist ein offen bekennender Homosexueller, aber es gibt viele verdeckte Homosexuelle in der Politk. Diese müssen dann ihre Städte und Länder mit Terroristen fluten lassen.WE.
 

[14:40] Andreas Unterberger: Rechtspopulisten, Minderheitsregierungen und verlogene Doppelstandards

[15:20] Krimpartisan:
Mann o' Mann, Herr Unterberger! Wollen oder sollen jetzt Sie die Position des Herrn Silberstein bei der kurzen Partei einnehmen?
Diesem Absatz in ihrem ansonsten gefälligen Beitrag kann man das ziemlich unverblümt entnehmen: "Österreich scheint da heute in doppelter Hinsicht ein Ausnahmefall zu sein"!

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at