Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2019-05-24:

[8:15] Guido Grandt: PEINLICH vor der Europawahl: Mit „Scheinheiligkeit“ BLAMIERT sich GRÜNEN-Roth vor den „Populisten!“ (Video)

[8:10] Silberfan zu SPD-Führungskrise Übernahme an der Fraktionsspitze? Nahles fürchtete Putsch-Versuch durch Schulz

Was versprechen die sich von diesem Pseudokampf, Endsieg oder endgültiger Niedergang?

Die werden ohnehin nicht mehr lange in Freiheit sein. Mehr dazu in meinem heutigen Artikel. Lest das vom Wissenden.WE.


Neu: 2019-05-23:

[18:30] PAZ: Das »kleine Superwahljahr« beginnt

[18:20] Anderwelt: Mietwucher: SPD-Barley greift zum Abschied tief in den sozialistischen Giftschrank

[16:15] Will man jetzt die AfD schädigen? Drei Kreuze für die AfD: Frau erhält bereits ausgefüllten Stimmzettel

[19:50] Silberfan:
Die ängstlichen Wähler können aufatmen, da jetzt keine Angst mehr haben müssen bei der AfD ihr Kreuz zu machen. Andererseits verschwinden dann Säckeweise AfD Wahlzettel nach der Wahl. Wie demokratisch wird es erst werden, wenn wir nicht mehr wählen brauchen...

Das ist alles bedeutungslos. Noch in der 1. Jahreshälfte sollten wir das Kaiserreich bekommen.WE.

PS: vermutlich gehe ich am Sonntag nicht zur Wahl. Falls ja, um der Wahlkommission zu sagen, Seine Majestät kommt bald.WE.
 

[16:15] PP-Satire: Grundgesetz für das Islamische Bundeskalifat Deutschland vom 23. Mai 2049

[13:00] MAZ: Verwaltung muss Anti-Nazi-Plakate wieder aufhängen

Die Linken können sich wohl alles erlauben.WE.
 

[10:15] Leserzuschrift-DE zu Video: Die Zerstörung der CDU.

Hier ist ein Video was den linken und den grünen einige 100 000, möglicherweise Millionen mehr an Stimmen bringen wird. Bis auf den albernen Klimawandel und die Sache mit den Drogen hat er Recht. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin kein Freund der CDU, SPD und den linken und dergleichen. Aber dieses Video ist eine Kampfansage auch und vor allem gegen die AFD und sonstigen rechten Parteien. Das System versucht also geschickt die Unzufriedenheit der Leute nach Links zu verlagern um halt dort die Parteien zu wählen. Er läßt völlig unerwähnt das die grünen damals mit den Jugoslawienkrieg mit angeheitzt haben.

Ist jetzt egal, wir sind in der Endzeit.
 

[9:15] Jouwatch: Scharia-Gericht: Transsexueller bekommt Hammerurteil wegen Kleinbrände aufgebrummt

[8:15] ET: „Erstmals linke Regierung in westlichem Bundesland“: Riexinger erwartet rot-rot-grünes Bündnis in Bremen

Dort lebt ja ohnehin fast alles vom Staat.WE.
 

[8:10] MMnews: Merkel Doktorarbeit: Ein Fake?

Wir wissen es ohnehin: das war ein Dank der SED für Linientreue zu ihr.WE.


Neu: 2019-05-22:

[18:35] ET: „Welt“-Analyse: Deutschland wird zunehmend zum Albtraumland für kleine und mittlere Unternehmer

[20:00] Der Schrauber:
Nicht nur für die Unternehmer, sondern zusehends für alle normalen Bürger. Es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendein verhaltensgestörter Grottenolm irgendeinen Paragraphen findet oder erfindet, um zu befinden, seine Mitmenschen hätten jetzt über sein Stöckchen zu springen!
Egal in welchen Bereichen, bis in den innersten Privatbereich des täglichen Lebens. Ohne Skrupel, ohne Gnade, aber immer sich selber als Opfer darstellend, muß ja nur seinen Job tun. Den er selber ausgesucht hat.

Bald sind wir diese Parasiten los.WE.
 

[18:00] Focus: SPD stellt Gesetzentwurf vor Nicht nur die Grundrente: Das sind die acht teuersten Sozialgeschenke der SPD

Wenn eine Partei abschmiert, beginnt sie mit dem Stimmenkauf.WE.
 

[16:30] Leserzuschrift-DE: Vollbeschäftigung:

Ich arbeite im Münchner Raum, wo ja schon seit Jahren "Vollbeschäftigung" herrscht. Derzeit haben wir in der Firma im regionalen Blatt nach einer Reinigungsfrau auf 450 EUR Basis (30 Stunden im Monat) gesucht. In drei Tagen über 30 Bewerbungen. Es ist alles dabei: Bewerber mit exzellenten Deutschkenntnissen und Bewerberinnen, bei denen der Ehegatte anruft und übersetzt. Neben der üblichen Anfrage, ob es auch schwarz ginge, sind sehr viele Menschen darunter, die normale Berufe (z.B. Empfangsdame beim Arzt) haben und die mit ihrem Gehalt im Raum München einfach nicht mehr klarkommen. Bei den Mieten hier ist es ohnehin ein Wunder, dass es noch einen Friseur gibt und dieser sich nicht direkt beim Hartz-Amt anstellen lässt, weil nach Steuer und Miete in diesem Beruf keine 350 EUR mehr übrig bleiben.

Mit einem Niedrigeinkommen hat man so seine Probleme.WE.

[18:25] Leserkommentar: Glauben Sie nicht dies sei nur das Problem von Frisören in München

(klassischer Niedriglohnberuf in einer der teuersten Städte).

So sieht es heute in allen gängigen Berufen aus! Versuchen Sie doch mal als angestellter Handwerker oder Arbeiter in der Metallbrance netto den
Hartz4 Satz einer 3-4 köpfigen Familie zu erlangen. Soll ich Ihnen was sagen: Sie werden nicht selten das Problem haben den Hartz4 Satz einer lediglich 2-3 köpfigen Familie netto zu erlangen. Und das liegt nicht daran das dieser exorbitant hoch ist. Wir reden hier in gemäßigten Wohngegenden von 1200-1600€/ Monat.

Bei den typischen Frauenberufen sieht es noch schlimmer aus. Da ist fast alles auf Teilzeit oder 450€ ausgelagert.

Sie müssen heute schon studierter Diplom Fachheini sein oder verdammt gutes Vitamin B (Kontakte) haben um sich als einziger Ernährer einer normalen deutschen Familie den Lebensstandart von vor 30 Jahren erlauben zu können. Da brauchen Sie mit Stundenlöhnen von 10-14€ gar nicht antreten.

Ich selbst habe ein paar Leute in meinem Bekanntenkreis die zwischen 5 und 10.000€ im Monat machen (netto wohl gemerkt). Das sind aber die oberen 3%. Der Rest sitzt im Dreck und zwar richtig! Und die Situation spitzt sich tagtäglich weiter zu.

Bei Hartz4 zahlt das Amt die  Miete und noch viele andere Sachen.WE.
 

[16:00] MMnews: Einschüchterung: Deutsche getrauen sich immer weniger, ihre Meinung zu sagen

[18:25] Leserkommentar-DE:
Getrauen ???? Wer seine Meinung laut sagt, der ist dran und bekommt Ärger ohne Ende. Ich spreche aus Erfahrung, und weiss dass es seit 3 Jahre keine Meinungsfreiheit mehr gibt. Das hat auch mit Einschüchterung gar nichts mehr zu tun, denn ich lasse mich nicht einschüchtern. Die suchen dann so lange bis die dann was gefunden haben und dann ist man dran, egal was. Vor langer langer Zeit, da gab es mal die Meinungsfreiheit, aber die ist leider gestorben.

In den letzten Jahren wurde überall alles zugespitzt.WE.
 

[14:45] Video: EUropäisches Bullshit-Bingo und Inkonsequenz im Bundestag – Peter Boehringer spricht Klartext (61)

[14:00] PP: AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Bußgeld nach Moscheebesuch: Eltern legen Verfassungsbeschwerde ein

Ganz klar: Zweierleimaß! Verweigerung der Schule und Fridays for Future sind gut, Verweigerung des Moschee-Besuchs ist Nazi. Ersteres dürfen zehntausende Schüler anstandslos “verbrechen” mit Lob von Bunteskanzlerin und Buntespräsident, aber Eltern, die den Besuch ihres Kindes in einer Moschee verweigern, bekommen den kompletten Rechtsstaat plus Nazikeulen schonungslos zu spüren.

[13:50] Diese Justiz ist eindeutig als verrückt zu bezeichnen, denn die Eltern sind bisher in allen Instanzen abgeblitzt.WE.

[16:20] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar: Verrückt ist diese Justiz sicher nicht! Sie ist höchstkriminell und gehört vor den Scharfrichter!!!


Neu: 2019-05-21:

[19:00] TO: "Linksextreme Aktivisten" SPD droht Maaßen nach Aussage zum Strache-Skandal

Hr. Maaßen freut sich sicher schon darauf, diese Idioten verhaften zu lassen.WE.
 

[19:30] Leserzuschrift-DE zu Berlin: Grüne Bürgermeistern teilt Aufruf zum Fahrraddiebstahl

Da fehlen einem die Worte. Da darf man Sigmar Gabriel zitieren: Das Pack

Wir sind wirklich in der Endphase der Demokratten-Idiotie.WE.
 

[13:40] Leserzuschrift-DE: Staatsterror:

Ich habe den Großteil meines Berufslebens als Ingenieur für weltweit große Konzerne, darunter viele Jahre lang in der Automobil- und Zulieferindustrie entwickelt. Der Großteil der Ingenieure wird schon seit Jahrzehnten durch Verleihfirmen gestellt. Ist das Projekt beendet oder wurde es durch Entscheidung des Managements eingestellt, so entledigt man sich dieses Personals von heute auf morgen. Da fallen dann sonst eigene nötige Massenentlassungen der Konzerne nicht so auf. Ein Trend den ich zudem beobachten konnte, es wurden auch auf dem europäischen Markt immer mehr europäische Kollegen durch Indische und sogar durch Chinesische ersetzt. Selbst rumänische Ingenieure wurden auf 3-monatige Touristenvisen zu einer Zeit ins Junckerland gekarrt um dort bei einer GM-Tochter zu arbeiten, als Rumänien noch nicht einmal EU angehörte. Waren die 3 Monate abgelaufen, wurden diese durch ein anderes Team wieder ausgetauscht. Ich brauche ja nicht zu erwähnen, dass Touristen selbstverständlich bei ihrem Aufenthalt in diesem Land keine Lohnsteuern entrichteten. Das entsprechende Ministerium war voll im Bilde, unterband diese Praxis zum Nachteil der eigenen Beschäftigten aber nicht.

Wenn man für solche global operierenden Konzerne tätig ist, bekommt man sehr schnell ein Gespür darüber, wenn der Absatz der Produkte einbricht. In der Automobilbranche ist er eigentlich seit Jahren eigentlich der Fall. Erst recht bei den deutschen Herstellern, die mit Anfang des sog. Dieselskandals sofort alle ihre Projekte auf Eis legten. Zum Dieselskandal kann ich noch folgendes bemerken, er betrifft eigentlich alle Hersteller und nicht nur die Deutschen! Ich entwickelte vor einigen Jahren bei einem bekannten niederländischen LKW-Hersteller an der Euro 6 Abgasnachbehandlung. Mein Abteilungseiter musste wöchentlich nach Den Haag zum Rapport, denn da die Motoren nicht heiß genug wurden, überschritten die Euro 5 Fahrzeuge im Stadtverkehr die Immissionswerte erheblich. Bei der Euro 6 Entwicklung hatten wir dafür, zumindest noch im Prototypenstadium, das Seveso-Gift Dioxin im Abgas. Bei Fahrzeugen von KIA weiß ich, dass die bei Geschwindigkeiten über 160km/h ihre Abgasnachbehandlung komplett abschalten. Dann braucht so eine Kiste aber auch gleich durchschnittlich bis zu 2,5 Liter weniger Kraftstoff!

Dass dieser Markt schon seit Jahren nicht mehr funktioniert erkennt man auch an der immer aggressiven Werbung in den Medien. Die Menschen haben einfach auch kein Geld mehr um sich die überteuerten Plastikkisten noch leisten zu können. Daher frage ich mich jedoch bereits seit Jahren, wie ist es möglich, dass die Bundesregierung trotzdem von Jahr zu Jahr immer höhere Rekordsteuereinnahmen zu verzeichnen hat?

Die Antwort liegt darin begründet, dass die kleinen Unternehmen immer mehr ausgepresst werden. So ist mir bekannt, dass der Inhaber eines Mopedladens immer neue und höhere Steuervorauszahlungsbescheide vom Finanzamt erhält. Bei Diskussionen in einschlägigen Foren wurde mir diese Praxis von anderen Selbständigen bestätigt. Meiner Friseurin ergeht es da wohl nicht anders, denn sie erhöhte im letzten Jahr gleich 2 Mal ihre Preise. Eine ortsansässige Autoreparaturwerkstatt verschickt neuerdings bereits ihre Rechungen schon bei Auftragseingang, aber ohne dass an den Fahrzeugen schon dran gearbeitet wurde!

Nach dem Kauf meines kleinen Anwesens vor einigen Jahren bekam ich vom Finanzamt ein regelrechtes Erpresserschreiben, wenn ich die anfallende Grunderwerbssteuer nicht innerhalb von 14 Tagen umgehend überweisen würde, würde keine Übertragung ins Grundbuch erfolgen. Einige Jahre später bekam ich dann vom ehemaligen Wohnsitzfinanzamt eine Steuerveranlagung, nachdem ich für meinen Immobilienerwerb nun eine Steuervorauszahlung auf unterstellte Mieteinnahmen zu entrichten hätte. Der Sachbearbeiter hat sich sicherlich auch meine Kontobewegungen angesehen und ihm hätte dabei eigentlich auffallen müssen, dass ich über keine regelmäßigen Mieteinnahmen verfügte! Ich konnte meine Immobilie aber auch wegen Umbaumaßnahmen gar nicht vermieten. Aber alles lamentieren half nicht, das Finanzamt plünderte einfach unter Dulddung der Bank mein Konto.
Ich denke daher, dass auch sonstige Ämter Grundstückseigentümern nach allen Regeln der Kunst ausnehmen und wenn es sich um sog. Bußgelder für angepflanzte Obstbäume handelt.

Alleine in meinem Kreisgebiet wurden z.B. die Müllgebühren von heute auf morgen um satte 160% erhöht. Die Gebäudeversicherung hat sich in den letzten 4 Jahren ein Plus von über 300% genehmigt. Das muß man dann aber auch verstehen, denn in den letzten Jahren sind halt viele Gebäude durch Neubürgereinwirkung schon mal in Feuer und Flamme aufgegangen. Man erinnere sich nur einmal an die 10 Millionen teuere Traglufthalle in Düsseldorf. Da zeigen sich die Versicherungen auch schon mal sehr gerne völlig unbürokratisch und entschädigen schnell auf Kosten der Beitragszahler. Wir dürfen noch gespannt sein auf die Reform der Grundsteuer?

So zieht sich die staatliche Abzocke nach allen Regeln der amtlichen kreativen Kunst wohl durchs ganze Land frei nach Joschka Fischers Motto:“ Die Ausplünderung Deutschlands ist Staatsräson!“

Solcher Staatsterror wurde mir auch in den Briefings vorausgesagt.WE.

[19:00] Leserkommentar-UK: Das mit den Steuervorauszahlungen kenne ich aus leidvoller Erfahrung!

Wir haben ein Unternehmen, das auf Projektbasis funktioniert, d. h., kein Projekt, keine Einnahmen, dafür hoher Umsatz, wenn ein Projekt stattfindet. Immer, wenn wir also in einem Quartal eine hohe Einnahme verbuchten, mit der wir dann natürlich gemäß unseres Cash-Flow-Planes die nächsten Monate arbeiten mussten, konnten wir sicher sein, dass wir im nächsten eine aufgrund dieses Umsatzes geschätzte Vorauszahlung (also im Grunde ein zinsloses Darlehen) abgepresst bekamen. Das waren zum Teil recht hohe Summen, die uns bitter fehlten, ja, die wir bei der Bank dann perverserweise gegen Zinsen leihen mussten! Einmal haben wir uns geweigert - bis allen ernstes der Gerichtsvollzieher kam und wir dann natürlich gezahlt haben.

Nun kann man das Geld ja zurückfordern, dazu bedarf es ja lediglich des Nachweises, dass man im betreffenden Quartal die geschätzte Summe nicht eingenommen hat. In dem Fall kommt dann gerne erstmal eine Betriebsprüfung, oder auch eine “Betriebssonderprüfung” auf einen zu. Auf diese Weise kann es bis zu 10 Monaten gehen, bis man sein zinsloses Darlehen zurückerhält, am liebsten verrechnet das Finanzamt seine Schuld aber mit neuen Steuerforderungen. So macht man Unternehmen kaputt! Wir sind deswegen sogar 2005 ausgewandert.

Ist es in UK wirklich besser?WE.

[19:15] Leserkommentar-DE:
Es ist schon ein Graus mit dem FA, das Einzige was hilft, das Unternehmen sozu verschachteln, dass am Ende nichts mehr übrig bleibt......ist zwar Aufwand ohne Ende, aber so machen es die Großen dieser Welt auch......
Kenne verschiedene Firmenbesitzer, die Holdings, GmbH,s, Beraterfirmen und Lizenzfirmen deutschlandweit verteilt haben um dem FA das Leben etwas schwerer zu machen.....

Das können sich leider nur die Grossen leisten, diese geben enorme Summen für ihre Berater aus.WE.
 

[10:15] ET: SPD-Europapolitiker warnt nach FPÖ-Skandal vor AfD: „Schlimmer, als wir uns das vorstellen konnten“

Damit zeigen die Roten, dass sie hinter der Veröffentlichung des Videos zu Wahlkampfzwecken stecken.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:
Wer mit dem Finger auf andere zeigt, lenkt zuerst einmal die Aufmerksamkeit von sich selbst weg. Das haben diese Geldverschwender, Volkszerstörer und Lügner auch bitter nötig. Aber die Rechnung kommt - und sie wird gepfeffert...

Diese Wahl wird zwar noch stattfinden, aber sie wird keine Bedeutung mehr haben.WE.
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Umstrittene Ministeriums-PR 100.000 Euro Gagen für Website-Auftritte von Promis

Da regen sich unsere Politiker über Strache auf? Sollten mal in ihrem eigenen Laden die Skandale und anrüchigen Geldgeschäfte sein lassen und wegen vergangener Sünden wie dieser zurücktreten. Am besten alle Minister zugleich und zuhauf ... Schäuble, Maas, Altmaier und wie sie alle heißen. Denn ob man Zeitungen an parteinahe Influencer aus dem Ausland verkaufen will oder real Promis besticht, das ist wohl gleich skandalös. Aber das eine führt zum Sturz der Regierung, das andere wird kleingehalten von den Medien, die also wie ein Hilfs-Geheimdienst die Politik vor Aufdeckung krummer Geschäfte schützt und selbst die Gegen-Rechts-Promis (Feine Sahne Fischfilet) in den Himmel hochjubelt.

Das ist auch eine Art von Stimmenkauf.WE.
 

[7:45] Jouwatch: Staatsstreich in Österreich: Linke fallen über Maaßen her

Wir wünschen Hrn. Maaßen bei seiner neuen Aufgabe ein starke und besonders harte Hand.WE.


Neu: 2019-05-20:

[15:30] Jouwatch: Einfach nur irre, Teil II: Dompteur Martin Schulz will Kapitalismus zähmen

[17:45] Der Mitdenker:
Ha, ha, ha, das kleine Bürgermeisterlein, der sooo gern in die große Politik eingestiegen wäre, meldet sich zu Wort. Aber siehe die aktuellen
Äußerungen: Nichts dazugelernt, immer noch der Gernegroß, der als Kind immer in der Pfütze gestanden hat. Dieser Möchtegern hätte lieber den Mund halten sollen, in der Hoffnung, daß man ihn, am Tag x, übersieht.
Nun erinnere ich mich deutlich: Das war / ist doch auch einer von denen, die Deutschland zugrunde richten wollen. Tja, kleiner Mann, was nun ?

Der will auch wieder einmal in die Medien...
 

[15:15] Jouwatch: „Wahnsinn“: 14 000 Deutschlandhasser machen gegen Nationalstaaten mobil

[13:10] PP: Barleys Offenbarungseid: Merkel? #nichtmeinekanzlerin! – Ein Talkshow-Resumee

Das war wieder eine typische Alle-gegen-einen-Schwafelrunde.
 

[12:50] TO: Konservativer Unionsflügel: Werte-Union will Maaßen als Minister – und von der Leyen ablösen

Das wird es unter Merkel oder AKK nicht geben. Die Werte-Union erfüllt den Zweck, möglichst viele konservative Wähler bei der Union zu halten, zu sagen hat sie aber nichts.

[14:50] Die Werteunion wird ihren Wunsch erfüllt bekommen, aber nicht mehr in diesem System.WE.
 

[8:30] Fassadenkratzer: Wie Hüter der Verfassung die verfassungswidrige Politik ihrer Parteifreunde schützen


Neu: 2019-05-19:

[17:40] ET: Industrieverband: BIP in Ostdeutschland erreicht zwei Drittel des westdeutschen Niveaus

[17:30] Jouwatch: LGBTI-Förderung im Ausland nimmt immer skurrilere Züge an

Auch dafür wird deutsches Steuergeld rausgeworfen.WE.
 

[13:00] ET: EU-Wahlkampf und Zerstörungswut: AfD in Berlin 862-mal von Vandalismus betroffen

[9:35] ET: SPD-Abgeordnete planen Aufstand gegen Andrea Nahles

Die haben alle Angst um ihre Posten und Gehälter.WE.
 

[9:30] MMnews: Grünes Wahlprogramm: Apokalypse Now

[10:00] Krimpartisan:
Wählt die Grünen und ihr werdet euer blaues Wunder erleben. Garantiert! Sehr lesenswertes "Parteiprogramm" zur EU-Wahl!!!


Neu: 2019-05-18:

[19:20] Silberfan zu So kommentieren deutsche Politiker das Österreich-Drama

Die deutschen Verräter können auch nur hetzen (mal abwarten was wir über die noch erfahren), lest einfach mal selbst, Bsp.: FDP-Chef Christian Lindner meinte auf Twitter, der Skandal zeige, "mit welch windigen Politikern und Parteien die AfD in Europa gemeinsame Sache machen will".

Diese Polit-Affen wissen gar nichts. sie reissen nur ihr Maul auf, das aber sehr weit.WE.
 

[17:45] Leserzuschrift-DE zu Cheblis Vater liebte Deutschland „trotz jahrelanger Schikane“

Das Land würde ich auch lieben, dass mir für nichts arbeiten fette Kohle und Wohnung bezahlt. Leider bin ich in Deutschland geboren und somit ein Köter. Für solche Bürger für mich zählt der Spruch: Arbeite und erwirbt, zahl Steuern und stirb.

Diese Frau ist einfach unerträglich.WE.
 

[14:45] Leserzuschrift-DE: Angst und Wut:

Ich hatte gestern ein kurzes Gespräch mit einer Bekannten. Sie mußte mal wieder zu ihrem Berater im Jobcenter. Sie kennt ihn auch privat gut, ehemaliger Nachbar glaub ich. Jedenfalls sagte er ihr, das viele Mitarbeiter die Faxen dicke haben und die AfD wählen wollen. In letzter Zeit hätten viele von Betrug und Bevorzugung von Migranten auch anhand von Akten gelesen und gehört. Es gab einige Mitarbeiter die sich darüber bei den Vorgesetzten beschwerten. Kurz danach wurden diese in eine andere Stadt oder sogar anderes Bundesland versetzt. Es geht nicht nur die Angst um, sondern auch die Wut.
Jeder von den Systemlingen wird seine gerechte Strafe bekommen, denn es ist ja alles irgendwo gespeichert.

Der Wissende hat über diese Verhaftungslisten geschrieben.WE.
 

[10:35] PP: Steve Bannon: Deutschland wird im Zentrum eines neuen Sturms stehen


Neu: 2019-05-17:

[18:00] Er sieht Gespenster: Steinmeier ruft zum Kampf gegen „Verschwörungstheorien“ auf – in Familien, Schulen und Büros

[16:15] Anderwelt: Wird Erdogan den neuen Berliner Flughafen bauen?

[16:10] MMNews: NRW: Grüner outet sich als Hund - und posiert vor Reichstag

Wie tief kann diese Politik noch sinken?WE.

[17:50] Der Mitdenker:
Da hatten wir doch gestern hier eine Frau, die sich auch als Tier zeigte. Ich glauauaube sogar, die war auch "Politikerin". Ich hatte mir erlaubt, eine adäquate Unterbringung vorzuschlagen. Hmm, wenn der Mann behauptet, ein Hund zu sein, dann könnte man doch Kosten sparen ....
Gleiche Form der Schizophrenie, da bietet sich doch eine Gemeinschaftszelle geradezu an ....
Kranke, Abartige, Gestörte und Perverse sind hierzulande in der Politik - und Michel wird es wieder tun

Das war eine Linke. Von diesen Figuren werden wir jetzt bald erlöst werden.WE.

[19:30] Der Bondaffe:
"Hund oder Huhn? das ist die Frage. "Kampfhund oder Gockel?, eine weitere und damit kommen wir zu den pathologischen Aspekten des Outings. Was haben wir da gelernt? „Der Psychopath ist ein echtes Raubtier. Der Narzisst eher ein Gockel“. Das Outing war somit nicht ganz umsonst.

Man sollte sich solche Sachen abspeichern, um der Nachwelt zu zeigen, welche Affen uns heute regieren.WE.
 

[16:00] Jouwatch: Bochum: Prominenter Polizist redet in Sachen Migrantengewalt Klartext und kriegt Ärger

[14:30] Der Bondaffe: einen Gang höher schalten:

Ich hatte gerade einen Austausch mit meinem Polizeikontakt. Da wurde mir eines klar: von der Kinderkrippe bis zum Altersheim herrscht das pure Chaos in diesem Land. Was die Polizei alles mitmachen muß, vor allem mit den Zugereisten, sind Sauställe allererste Güte. Niemand hat eine Ahnung wieviel Suizide es täglich allein in München gibt. Weil nicht berichtet wird. Niemand hat eine Ahnung von der Anzahl der Messerstechereien. Weil nicht berichtet wird. Mein Kontakt meinte, "früher" konnte man sich noch über das hauseigene Intranet über Vorkommnisse landesweit informieren. Mittlerweile gibt es soviele Vorfälle im eigenen Revier, daß man nicht mehr dazukommt zu lesen, was in den Nachbarrevieren los ist.

Die Personalausstattungen "von der Kinderkrippe bis zum Altersheim" sind nicht nur dünn, sondern hauchdünn, die Qualität miserabel und die Ansprüche an die Einrichtung, bspw. der Eltern, enorm hoch. Überall fehlt Personal in diesem Land, aber an und mit den hohen Ansprüchen (der Zahlenden) wird es auch sehr bald zugrunde gehen. Dieses Gesellschaftsmodell und die politische Regierungsform sind so was von kaputt, daß man sich nach einer nach neuen Ordnung regelrecht sehnt und diese herbeiwünscht.

Dieses System ist also komplett ausgereizt und fertig.WE.
 

[10:25] Silberfan zu Strafen der EU drohen Deutschland verpasst Klimaziele deutlich – für den Steuerzahler wird das teuer

Es werden Regeln für Fakeklimagifte geschaffen die nicht eingehalten werden können sollen und dann wird der Michel ausgequetscht. Einfacher kann man Geld nicht stehlen und Deutschlands Wohlstand wegnehmen, es haben den dann nur ein paar andere.

Das ist purer Hassaufbau auf EU und Politik.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:
Ich bin sicher alle anderen EU-Länder haben die "Klimaziele" bestimmt eingehalten. Lach! Übrigens dieser ganze dreck kommt ja Federführend von Merkel und Co. somit macht das schon Sinn, dass diejenigen welche solche Kreaturen seit Jahr und Tag wählen (mir wird schlecht bei den Wahlumfragen zur EU Wahl) ordentlich bluten müssen. Das Dumme ist wir Nicht Merkelblockwähler dürfen auch mit bezahlen für deren Hochverrat.

Es stimmt: wirklich ernst wird das Thema nur in Deutschland genommen.WE.
 

[10:25] Anonymus: Antideutsch, volksfeindlich, pädophil und kriegsgeil: Die hässliche Fratze der Grünen

[12:30] Leserkommentar-DE:
Interessanterweise gelingt es den Grünen aber sich als Natur- und Umweltschutzpartei sowie als engagierte Bürgerrechtsvertreter öffentlich werbewirksam zu verkaufen. Es gibt keine Partei wo Wirklichkeit und künstliches Image so weit auseinanderliegen und es die Wähler absolut nicht bemerken. 90% der Idioten welche Grün wählen glauben wirklich sie würden das Klima und die Umwelt retten wenn sie diese Gestalten mit hochbezahlten Posten versorgen. Unfassbar wie leicht man die Masse der Menschen manipulieren kann.

Medien und Bildungssytem sind grossteils in grüner Hand.WE.
 

[10:15] Leserzuschrift-DE zu Deutschland meldet Nato höchste Budgeterhöhung seit dem Kalten Krieg

Zynische Satire: Kein Wunder, bei einer Truppe mit 2 – 5 % verfügbarem Kampfgerät: Nachholbedarf ohne Ende. Ausgebrannte Rückkehrer mit schrottreifen Waffen aus Afghanistan. Dann die ständige Kriegszündelei mit Russland, wenn das wirklich Ernst wird, braucht man wohl auch ein paar Waffen. Aber das meiste Geld werden wohl die neuen strategischen Genderoffensiven, die neue Sprachvereinheitlichungs- und Entdevotionalisierungs-Taktik im Funkverkehr mit mehrsprachigem Dolmetschersystem, die Imam-Betreuungs-Strategie und die Einrichtung von taktischen Bundeswehr-Geburtsstätten für Soldatixinnen verschlingen. Neuer Bedarf ohne Ende wegen aktueller politischer Ausrichtung, u. a. gendergerechte sanitäre Einrichtungen, Umstellung auf Elektroantrieb zur Erzielung umweltfreundlicher Panzer und andere sündhaft teure linke Spezialitäten. Morgen kann schon die neue gendergerechte Uniform fertig sein im neuen Look “vielfarbig ZS” aus kompostierbaren Kunststoffen. Hauptsache bunt, gender- und umweltgerecht. Auch das Symbol für die Bundeswehr steht am Pranger wegen seiner Kreuzform. Hier läuft das Projekt “Halbmond” zur Klärung des neuen Symbols, welches keine religiösen Ressentiments mehr hervorruft.Dazu ist Budgeterhöhung doch gerechtfertigt?

Alles vdL-Lüge.WE.
 

[8:00] ET: „Endlich für alle Steuerzahler abschaffen“: FDP will 2020 gegen Soli klagen

Warum nicht sofort? Weil auch die FDPler davon leben.WE.

[12:30] Der Bondaffe:
Der "Soli" wird NIEMALS abgeschafft. Das ist purer Populismus politischer Seelenfänger. Deutschland wird jetzt auf die vielfältigste Art und Weise ausgequetscht und kaputt gemacht.

Im Kaiserreich gibt es den Soli dann sicher nicht mehr.WE.


Neu: 2019-05-16:

[20:15] BTO: 275 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen bis 2023

[19:30] Video: Briefwahl in 3 easy Steps! - Svenjas Europawahl-Tutorial

Das sind wohl die Kanditaten der FDP. Das Video kam von der AfD.WE.
 

[14:00] Silberfan zu Dubiose Wahlkampfhilfen AfD klagt gegen Strafbescheide der Bundestagsverwaltung

Dringend bei allen anderen Parteien nachsehen und in Gollums Koffer.

Dort ist noch viel mehr zu finden.WE.
 

[14:00] PP: Wann werden endlich auch Deutsche gegen Hass und Hetze geschützt?

[15:45] Leserkommentar-DE:
Deutsche werden nicht geschützt ganz im Gegenteil auf die wird kräftig drauf gehauen.

Daher sollen wir ja einen Hass auf das heutige System entwickeln.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Vorzeitige Haftentlassung: Sven Lau kommt frei

Dieser Kauz hat sich nur gewandelt um früher aus dem Gefängnis zu kommen. Sollte er sich in der Tat gewandelt haben, was ich nicht glaube, dann lebt er eh nicht mehr lange. Das ist im Islam Verrat und das bezahlt man dort mit dem Leben. Aber Hauptsache der deutsche Staat lässt sich am Nasenring führen.

Es wäre gut möglich, dass ihn das Gefängnis etwas geläutert hat.WE.
 

[13:50] Jouwatch: Heiko „Napoleon“ Maas – der kleine Fahnenjunker der EU

[11:00] PP: Gleichschaltung des Verfassungsschutzes: Haldenwang erklärt der gesamten rechten Opposition den Krieg

[8:20] ET: Spekulationen über Merkel-Wechsel nach Brüssel – Kanzlerin will sich um „Schicksal Europas“ kümmern

Sie gehorcht den Handlern, schliesslich möchte sie ihre Exile noch erreichen.WE.

[10:10] Leserkommentar-DE:
In den letzten beiden Wochen erkennt man an ihrem Gesicht den totalen Verfall. Heil dem Kaiser!

Hat man ihr etwa gesagt, dass sie kaum in ihre Exile kommen wird?WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Der totale Verfall an ihrem Gesicht, wird wohl oder übel der Suff sein. Ich glaube nicht, das da noch klare Gedanken möglich sind. Das kenne ich hier von einigen Leuten, da ist der Verstand einfach weg und denen ist alles egal, Hauptsache der Promille Pegel stimmt. Das geht nicht spurlos am Körper vorbei.

Der Alkohol wird sicher auch eine Rolle spielen. Die wäre schon längst weg, wenn man sie gehen liesse.WE.

[11:00] Krimpartisan:
Sie bekommt ihr Exil. Im Kobaltbergwerk im Kongo. Da kann sie ihre Elektroautoträume an vorderster Front verwirklichen helfen...
 

[8:15] Bild: Terrorverherrlichung, Boykottaufrufe, Hamas-Verbindung Deutsche Entwicklungshilfe für Israel-Hasser?

So werden die Terroristen da unten mit unseren Steuergeldern am Leben erhalten. Seid sicher, in Israel wartet man schon Jahrzehnte darauf, endlich aufräumen zu können.WE.
 

[8:00] Guido Grandt: Wann hat von der Leyen endlich „fertig?“ – Verteidigungsministerium verschickt Gender- und Bunte-Vielfaltsfragen an Bundeswehr! Und deutsche Soldaten sterben in Auslandseinsätzen!

Sie gehorcht wieder brav ihrem Handler, weil man einige Skandale über sie in die Medien gebracht hat.WE.


Neu: 2019-05-15:

[18:50] Jouwatch: Bundeswehr: Frieden schaffen nur mit lachen

[16:50] ET: Das Land der Abschaffer – Wie die grüne Republik die Freiheit über Bord wirft

[15:20] Jouwatch: Die Kriminalisierung der rechten Opposition läuft auf Hochtouren

[14:45] Silberfan zu "Klimakanzlerin" Merkel kämpft um ihren Ruf

Vor der Europawahl haben die alle negativen Nachrichten rausgenommen und machen jetzt auf Klimarettung mit der "Klimakanzlerin", dagegen kaum jemand sein kann. Die Probleme der Masseninvasion weg, Finanzkrise weg, andere Schweinereien auch weg. Mal sehen wann die so versuchsweise unter den Teppich gekehrten Probleme wieder Oberhand gewinnen und das Klima das macht was immer gemacht hat und ob die Wähler sich nicht vom Klimatheater verwirren lassen.

Die wirklichen Schweinereien von heute werden wir erst nach dem Systemwechsel erfahren.WE.

[16:45] Ramstein-Beobachter:
Grundsätzlich glaube ich, dass Merkel diese Ziele erreichen wird. Ein völlig deindustrialisiertes Land, wo die jetzigen Neubürger wie aus der Heimat gewohnt, mit dem Eselskarren fahren werden. Ob die nach dem Krieg in der Lage sind eine geordnete Infrastruktur aufzubauen, wage ich zu bezweifeln. Es wird also aussehen wie im Gaza-Streifen, nur ohne Autos. Problematisch wird es nur mit dem Heizen. Bis auf offenes Feuer wird das kaum möglich sein und dies erzeugt sehr viel Stickoxide.

Wenn man die Politiker noch 10 Jahre so weiterwirtschaften lässt, könnte es der Fall sein.WE.
 

[14:45] Video: Peinliche Show im Bundestag: FDP reklamiert für sich den einzig wahren Liberalismus – Klartext (60)

[14:20] Silberfan zu Großübung in Gefahr Nato-Admiral kritisiert deutsche Straßen und Brücken

Das ist das Ergebnis von Steuergeldverschwendung für andere "Projekte", da die Deutschen mit die höchsten Steuern zahlen weltweit und die Steuern der Autofahrer normalerweise für Straßen und Brücken verwendet werden sollten, müssten wir schon Fusswege aus edlem Material haben. Stattdessen "kümmert" sich der Abzockstaat nur darum, dass das Geld der Deutschen für nationale und internationale Bankenrettungen, Kriege und Flüchtlingskosten und sonstigen Unsinn verschwendet wird. Wo wären wir, wenn es diesen Verrat (Vertrag?) nicht gäbe? Aber selbstverständlich sagt uns der General auch, dass unser Land nicht mal die stabile Infrastruktur für den Ernstfall hat und der Feind hört wie immer mit. Nach dem Krieg sollte dann der Aufbau Deutschlands Straßen und Brücken inkl. Rückbauten wieder zur Hauptsache werden, sonst wird das nichts mit dem neuen Wirtschaftswunder.

Es wird Zeit, dass die Schmarotzer aller Art verschwinden.WE.

[15:10] Krimpartisan:
Die BRD ist inzwischen so marode wie ein Patient mit Multiorganversagen...


Neu: 2019-05-14:

[16:30] Jouwatch: Pfarrer als AfD-Plakatdieb auf frischer Tat ertappt

[16:40] Krimpartisan:
Ja, die Pfarrer machen sich als linksgrünveganverschwult besonders gut! Was macht da schon ein kleiner Diebstahl oder eine Sachbeschädigung. Sie denken wohl Gott verzeihts im Sinn der "guten Sache"...für die sie ja rund um die Uhr tätig sind.

Die Evangelen sind dabei besonders schlimm.WE.
 

[12:45] PAZ: Eitler Jubel 70 Jahre Grundgesetz

[8:00] ET: Jusos in der Kritik: Büchsenwurfaktion auf Bilder deutscher Politiker neben Hitler und anderen Diktatoren

[8:00] Der Silberfuchs:
Kleiner Hinweis: Von Straßenlaternen heruntergefallene Wahlposter mitnehmen, sie eignen sich hervorragend als motivierende Zielscheibe für den Armbrust- oder Bogensport; ganz gleich welche Partei.


Neu: 2019-05-13:

[17:00] Jouwatch: Willkommenskultur und Homo-Ehe: Polnischer Botschafter liest den Deutschen die Leviten

[17:15] Krimpartisan:
Sehr geehrter Herr Botschafter, ich danke Ihnen für die ehrlichen und deutlichen Worte. Endlich spricht mal jemand die Wahrheit aus und bricht aus dem unsäglichen Schweigekartell der PC aus! Sie haben sich einen Ehrenplatz in der deutschen Geschichte gesichert, ich verneige mich vor Ihnen!
 

[13:30] ET: Rainer Wendt: Deutschland verabschiedet sich von seinen Grundwerten

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, schreibt: Deutschland verabschiede sich im Jahr 2019 von seinen Grundwerten.

Erst 2019?

[13:50] Der Mitdenker:

Genau. Der Hebel wurde bereits 2015, gegen unser Volk, umgelegt.

[14:00] Krimpartisan:

Der Mitdenker sagt es so schön! Aber man sollte es noch ergänzen: Der "FINALE" Hebel! Über den eigentlichen, umgelegten Hebel sind inzwischen schon mehrere Schichten Gras gewachsen...

Das läuft schon alles Jahrzehnte, wurde aber in den letzten Jahren zugespitzt.WE.


Neu: 2019-05-12:

[19:20] Jouwatch: Deutschlangs Untergang: Massenentlassungen guter Fachkräfte und Massenzuwanderung aus bildungsfernen Schichten

[12:00] ET: Deutsche Europapolitik: Außenminister räumt Fehler ein

[10:15] Anderwelt: Wenn er unsere Nationalhymne hört, sieht Bodo Ramelow Nazis aufmarschieren

[12:00] Krimpartisan:
Hahahahhaahaaa...ich höre grundsätzlich wenn, natürlich alle drei Strophen! Und habe dabei noch nie Nazis gesehen. Was muß mir dieser Kerl doch voraushaben...!!!

[13:50] Leserkommentar-DE:
Wenn die Thunfisch Gretel CO2 sehen kann, was sonst keiner sieht, dann kann der Ramelow vielleicht auch Nazis sehen, wo keine sind. Geisteskrankheiten sind scheinbar ansteckend. Früher kam man dafür in die "Geschlossene", heute in die Politik.

Mit einer Geisteskrankheit kann man es wirklich vergleichen.WE.

[14:00] Der Bondaffe:
Wieder einmal nichts Neues was das Thema "Dummheit" angeht. Man kann zu diesem Thema hinter dem Mond leben, man sieht aber auch, daß der Ausdehnung der Dummheit und dem Wohnort in der Leere des Universums keine Grenzen gesetzt sind. Wer das Faß mit dem Thema "Nationalhymne" aufmacht, dem kann nicht mehr geholfen werden. Das ist doch das Thema #1 jedes wirklichen Patrioten. "Nazis aufmarschieren" ist noch das geringste was passieren kann. Da gibt es viel Liedgut aus allen Zeitepochen, das man nur an die Oberfläche holen muß. Das kann man nicht verbieten und es ist bereits da. In diesem Liedgut gibt es Text- als auch Melodiepassagen, da wird es allen Grünen Gutmenschen das Blut in den Adern gefrieren lassen. Die bunten Träume sind dagegen La-La-Land. Schafft die Nationalhymne (der Begriff ist sowieso irreführend) ab und lasst Euch überraschen, was "liedtechnisch" passiert. Für die Grünen hätte ich einen Textvorschlag: "Ob's stürmt oder schneit, ob die Sonne uns lacht". Das wäre klimatisch unbedenklich.
 

[9:00] ET: Maaßen: Islamisten dürfen in Deutschland das machen, was sie in arabischen Staaten nicht machen dürfen

Wir erwarten, dass er in seiner neuen Funktion ultrahart durchgreift.

PS: Er soll sich wie sein oberster Chef bereitmachen. Das H.I.M. von der Kirchenquelle in meinem aktuellen Artikel heisst: His Imperial Majesty.WE.

[10:15] Krimpartisan:
Achhh...bekommen wir einen englischsprachigen Kaiser...wird die deutsche Sprache auch im Kaiserreich weiter verhunzt...? Bitte höflichst um Erklärung.

Der Autor wollte es wohl etwas verschleiern. Auf Deutsch heisst es Seine Kaiserliche Majestät.WE.

[12:00] Leserkommentar-CH:
Seine kaiserliche Majestät spricht sicherlich unsere Sprache - aber er spricht auch die englische Sprache absolut perfekt (eine Freude, ihm zuzuhören!).
Und das ist heutzutage von grosser Bedeutung, denn unabhängig von den neuen kaiserlichen und königlichen Reichen werden die internationalen Beziehungen erstens sehr wichtig sein und zweitens weiterhin in Englisch stattfinden.


Neu: 2019-05-11:

[19:30] Jouwatch: Realitätsverleugnung – warum die Grünen zurzeit so erfolgreich sind

Das gehört zum Endgame dazu. Die Straflager sollen gefüllt werden.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Dass die Grünen so erfolgreich sind, hat auch damit zu tun, dass die Spd so schlecht ist. Die Hälfte der SPD-Abwanderer, oder mehr, dürften Grün wählen. Sie verlassen den neo-Nazi-Block nicht.
 

[14:35] Silberfan zu Ex-Verfassungsschutzpräsident im FOCUS-Online-Interview Maaßen schließt Chemnitz-Auftritt nicht aus und provoziert CDU mit Reform-Forderung

Sehen wir jetzt den Gegenangriff Maaßens? Diese beiden FOCUS-Artikel deuten jedenfalls darauf hin, dass dem Merkel-Regime mächtig Ärger ins Haus steht!

Man macht in weiter bekannt für seine neue Funktion. Bald wird er sie einnehmen.WE.
 

[13:30] MM: Politik gegen Mittelschicht und Bedürftige: Wie die Große Koalition den Abstieg Deutschlands fördert


Neu: 2019-05-10:

[19:20] ET: Autofahrer beschwert sich wegen Geldbuße: Verfassungsrichter bezweifeln Blitzer-Zulässigkeit

[17:10] ET: Die SPD versucht erneut Sarrazin aus der Partei zu werfen

[15:15] Video: Boehringer: „Rettungslogik 1850 wie 2019: Solange Deutschland Geld schickt, geht es gut“ | 10.05.19

[11:00] ET: Görlitzer Park Berlin: Wirbel um Stehplätze für Drogendealer

[13:30] Ramstein-Beobachter:
Hätte ich solch einen Artikel in den 70er/80er-Jahren in einem der MAD-Hefte gelesen, hätte ich mir vor Lachen auf die Schenkel geklopft. Heute schüttele ich schon beim Lesen der Überschriften den Kopf. Ich hätte es damals nicht für möglich gehalten, dass aus Satire bitterer Ernst wird.

Bei den Linken und Grünen ist alles möglich.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Das kam vor 2 Tagen auch schon gross im TV in den Nachrichten. Da sieht aus wie ein Marktplatz für Dealer. Und vor allem, dieser Marktplatz ist komplett steuerfrei. Eine Kapitulation der Extraklasse.
p.s die roten Markierungen hätten die aber auch gerade machen können, da hätte es noch schöner ausgesehen.

Es kamen auch schon Meinungen herein, man möchte Standgebühren erheben. Das glaube ich aber nicht. Vermutlich geht es darum, die Dealer an bestimmten Orten zu konzentrieren.WE.
 

[10:45] Jouwatch: Kein Allahu akbar über alles – Auch Ost-Regierungschefs bei Nationalhymne gegen Ramelow

[8:15] ET: Bremen: Der SPD droht in ihrer einstigen Hochburg eine große Schlappe

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Vor allem Ältere lehnen eine CO2-Steuer ab

Wenn man die ultimative Werbung der Medien rund um Greta und die mediale Habeck-Hype bedenkt, dann ist es verwunderlich, dass sich trotz Dauer-Indoktrination selbst die 18-jährigen nicht sicher sind, ob das der richtige Weg ist, eine zusätzliche Steuer. Die Argumente der Kritiker sind wohl überall hin gedrungen, nur die Medien ignorieren diese noch beharrlich. Und dann sollten die Klimahysteriker noch berücksichtigen, auch die 18-jährigen wollen Auto fahren zu ihren Festen und Konzerten, und alles soll noch erschwinglich bleiben. Das geht mit der CO2-Steuer und mit der Abschaffung des Verbrennungsmotors ganz sicher nicht: die Steuer trifft alle und die Autos werden dann viel teurer. Das ist klassische Doppelbelastung. Und mit der Steuer werden dann wohl erfahrungsgemäß andere Dinge finanziert, vorzugsweise neue Flüchtlinge begrüßt mit Willkommensgeschenken und Daueralimentierung.

Auch hier erkennt man die enorme, links-grüne Indoktrination über das Bildungssystem.WE.


Neu: 2019-05-09:

[17:50] Leserzuschrift-DE: Zur kommenden Kommunalwahl:

Habe gerade einen Wahlprospekt der lokalen Grünen bei uns für die Kreistagswahl auf den Tisch bekommen.
Ich muss sagen, fachlich sowohl bezüglich Inhalt, als auch der Aufmachung wirklich gut gemacht, da scheinen Profis am Werk gewesen zu sein.
Wäre ich total naiv (so wie halt die meisten Deutschen) würde ich vermutlich grün wählen, oder sind Sie liebe HG Leser etwa gegen eine bäuerliche Landwirtschaft, den Erhalt von Streuobstwiesen und Biotopen?
Oder kann man etwas gegen den Erhalt einer guten Medizinischen Infrastruktur und ein Menschenwürdiges Leben im Alter haben? Kann man etwas gegen die ordentliche Bezahlung von Pflegepersonal oder den Erhalt des Rettungswesens haben?

Die wissen schon wie man bei den Leuten gut ankommt, von Ihrer üblichen Bevormundung und Ihren kranken Verbotsideen kein Wort im Wahlflyer.

Die Kandodaten welche sich vorstellen bestehen zu mehr als 50% aus Leherern (besonders geeignet scheinen Sonderschullehrer zu sein) sowie Religionspädagogen(wusste vorher nicht mal dass dies ein Beruf ist), Sozialarbeitern oder sonst irgendwo in der Sozialindustrie Angestellte.
Besonders interessant die meisten sind Ü 60(wohl die Alt68) und junge Leute Fehlanzeige, was mich doch nun wirklich wundert.

Die grünen Funktionäre haben wohl viel Kreide gefressen und die Gestaltung echten Profis überlassen.WE.

[19:00] Silberfan:
Nicht nur die Grünen, alle Volksverräterparteien heucheln eine heile Welt vor, während alle daran beteiligt sind Deutschland zu zerstören und die Deutsche Rasse zu vernichten. Die Wahlplakate dienen nur der Täuschung, eigentlich ist es gut, wenn es in Zukunft keine Wahlen mehr braucht, wenn es auch ohne allen Deutschen viel besser geht, als ihnen heute eingeredet wird. Wer heute noch ein Auto besitzt und noch nicht dem Fahrverbot unterworfen wurde, sollte wissen, wen er nicht wählen darf, das sind rund 50 Mio. ?

Es wird Zeit, dass wir die "Gewählten" los werden.WE.
 

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Im Gespräch mit Fridays for Future-Aktivisten Wenn Jugend Politik macht

Brasilien kürzt die Mittel. Die sog. BRD zieht ihren Steuerknechten dafür noch mehr hart erarbeitetes Geld aus den Taschen und überzieht ihre Leistungsträger mit noch mehr Verboten und Schikanen. So auch im grünlinksbunttoleranten Bolschewikiburg, einst eine stockkonservative Stadt. Es wird höchste Zeit für die Artillerie. Die produziert dann auch schön viel Feinstaub! Die Koordinaten der entsprechenden Ziele sind schon gespeichert.

Die Rede ist hier von Regensburg. Es ist sicher so, dass die Ziele für die Artillerie bei der Rückeroberung schon festgelegt sind.WE.
 

[14:15] Jouwatch: Postchef macht mit beim AfD-Bashing – werden Mitarbeiter bedroht?

Auf die AfD-Wähler als Kunden will er wohl verzichten.WE.

[16:10] Leserkommentar-DE:
Der Schmierfink Appel wird hoffentlich bald Gelegenheit haben gemeinsam mit seiner bunten Belegschaft der harten körperlichen Arbeit zu fröhnen. Naja sagen wir mal wenn er Glück hat. Der denkt auch (falls er überhaupt fähig ist zu denken), dass er mit Hetze und Verleumdungen gegen die AfD punkten kann bei der Politik und gewerblichen Auftraggebern.

Die Post ist immer noch zu 20% im Staatsbesitz. Von dort weht der Wind.WE.
 

[10:10] Maassen im Interview: «Für viele Linke bin ich der leibhaftige Satan»

[12:00] Die Linken werden vermutlich reihenweise tot umfallen, wenn sie von seiner neuen Funktion hören.WE.
 

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Thüringens Ministerpräsident Ramelow wünscht sich neue Nationalhymne

Jetzt wird aber alles im Kampf gegen rechts ins Gefecht geworfen. Man sollte den mal fragen ob er die Herkunft und Sinn der ersten Strophe verstanden hat. Hier ging es darum ein vereintes Deutschland über eigene Interessen zu stellen. Das wollte Fallersleben aussagen als er 1841 auf Helgoland den Text erdachte.

Der Arbeitstitel lautet vermutlich "Der schönste Tag meines Lebens".

[16:00] Leserkommentar-DE:
Wahninn, wie konnte so ein Irrer dem man komplett ins Hirn geschissen hat es schaffen in der BRD den Posten eines Ministerpräsidenten zu bekommen. Der steht mit Stegner geistig und idiologisch auf einer Ebene. Ich hoffe sehr der kann bald seine Hymne bei der Arbeit im Bergwerk singen zum Klang der Peitschen seiner Aufseher.

Politische Arithmethik ist das.WE.
 

[7:45] PI: Kundgebung der "Patrioten für Deutschland" an Goethes Wirkungsstätte Weimar: Aufschlussreiche Gespräche mit jungen linken Gegendemonstranten

Diese Kids wissen gar nichts, nur dass sie gegen "Nazis" sein sollen.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:

Die deutsche Jugend ist fast ausnahmslos verloren. Die haben kein Wissen, wissen nicht, wie man ein Fahrrad aufpumpt oder ein echtes Essen kocht. Mit 18 Jahren haben sie Schwierigkeiten eine Schraube einzudrehen oder Bretter zusammen zu nageln! In der Krise werden sie geläutert werden und dann die elektronische Welt, in der sie jetzt leben nicht mehr verstehen – sofern sie das überleben!

[12:00] Auch von der Jugend werden sehr viele umkommen.WE.


Neu: 2019-05-08:

[18:50] ET: Polizei ordnet antisemitische Taten ohne Beweise Rechtsextremen zu – Muslimische Tätergruppe wenig beachtet

[18:45] Leserzuschrift-DE zu Ramadan: CDU-Bürgermeister von Neumünster fastet mit Muslimen

CDU-Bürgermeister mit neuer Wählerfangmethode? Da sucht wohl einer neue Wähler? Im neuen selbst gemachten Volk, das man herbei flüchten ließ? Das C in der CDU könne wir endgültig streichen. Die alte CDU, das ist die neue MUU ... Moslemfördernde undemokratische Union. Hier wird massiv Islampopulismus betrieben.

Dieser Bürgermeister kann sich wohl auch nicht vorstellen, was kommt.WE.
 

[17:45] Silberfan zu Raunen ging durch den Saal Eklat in Bundestagsausschuss: AfD-Politiker spricht von „knackiger Vergewaltigung“

Es ist ja auch bald Europawahl, da müssen die nach jedem Haar in der Suppe suchen um die AfD schlecht zu machen, obwohl die Altparteien die Schuld für illegal eingereiste Vergewaltiger tragen, die nicht nur, wie in diesem Fall mit einer kleinen Geldstrafe davon kommen dürfen, dank kuschliger statt knackiger Justiz, sondern mit einer knackigen Gefängnisstrafe im Heimatland zu verurteilen sind!

Die Altparteien betreiben lieber AfD-Bashing.WE.
 

[16:30] Jouwatch: Unterwanderte SPD: Marionetten-Partei der Muslimbrüder?

[16:45] Leserkommentar-DE: Ich würde eher sagen Marionetten Partei der Muslim- Schwestern.

Nofal, Özguz, Sawsan Chebli, 3 ganz üble Figuren repräsentativ für die Moslem SPD.

"Eine wichtige Vertreterin, Lydia Nofal, soll zugleich Mitglied der SPD und Sprecherin des Arbeitskreises der Muslime in der SPD (AKMS) sein. Darüber hinaus gehöre Nofal zum Führungsgremium des Zentralrates der Muslime. Noch Fragen?

Das sind nur einige bekannte Namen. Die wirkliche, islamische Wühlarbeit findet im Hintergrund in den Gremien statt.WE.
 

[12:50] PAZ: Immer gegen die Mitte Was Juso-Chef Kühnert nur zuspitzt, entspricht einem allgemeinen Trend

[10:30] PI: Stadtschulrätin Zurek und OB Reiters rechte Hand Heigl vor Kamera sprachlos Das Schweigen der Hausverbots-Linken in der roten Münchner Stadtregierung

[10:30] Jouwatch: Deutschland 2019: Die korrupte Republik

[10:15] ET: „Kein Spielraum“: CDU-Haushaltspolitiker erteilen Forderung nach Steuersenkung Absage

Diese Politiker sind eindeutig betriebsblind. Sie müssten nur ihre Geldverschwendung reduzieren.WE.
 

[8:35] NTV: Person der Woche: Kasper Rorsted Adidas-Chef liest Merkel die Leviten

[10:45] Leserkommentar-DE:
Im Prinzip ist es schon richtig, was hier der Aidas-Chef sagt. Nur, es ist sehr scheinheilig, weil die Industriebosse und entsprechende Verbandslobbyisten, massiv Einfluss nehmen auf die Politik. Sie selbst haben wohl lang massiv arschkriecherei betrieben und sich reichlich an ihrer Politik gesonnt. Es war wohl der verkehrte Einfluss den die Verbände geleistet haben.

Die Bosse haben lange genug den Mund gehalten. Jetzt reicht es ihnen auch.WE.

[12:40] Krimpartisan:
Die ersten Fähnchen flattern im Wind... Die neue Führung sollte sehr genau überlegen und überprüfen, ob für diese Wendehälse nicht eine massive Strafverschärfung angebracht wäre!!!
 

[8:30] ET: Die Last auf der Autobahn: Hessen erprobt erstmals eHighway für Lkw mit Oberleitung

Damit wird die Steuergeld-Verschwendung für alle sichtbar.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE:
Ich bin da öfter langgefahren und hab mich immer gefragt, was das soll. Ich dachte, das ist für E-Busse. Das ist so ein Aufwand, diese ganzen Säulen dort rechts und links von der Autobahn und die ganze technische Ausrüstung, das ist nicht zu glauben. Und wenn die das jetzt auf allen Autobahnen machen wollen, das frisst Milliarden und Milliarden auf. Unglaublich !!! Alleine von den Kosten her der Wahnwitz. Und alle Autobahnen würden nur noch Baustellen sein. Dabei ist es jetzt schon der Albtraum, durch Deutschland zu fahren, weil es so viele Baustellen und Staus gibt. Aber sie sorgen dafür, dass alle leiden müssen, auch die, die keine E-Autos fahren.

Die Demokratten sind sichtbar verrückt. Es wird Zeit für den Kaiser!WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:
Die BAB Ffm, war lange Zeit das schellste BAB Stück der BRD. Hier konnte man mit viel Spass, Platz und Übersicht die Pferdchen so richtig laufen lassen. Seit dieser Erschaffung , sinnfreier Oberleitungen, die natürlich Millionenschwer subventioniert wurden, ist es damit auch weitestgehend vorbei. Meiner Meinung nach, sind ALLE “ Energieprojekte “ lediglich massenhaft , Steuergeldverschwendung und Wirtschaftsförderprogramme , für Wohlgesonnene.
Denn tragen, im betriebswirtschaftlichem Sinne, tut sich keines. Muss es sich auch nicht, ist “ Other People Money “ sprich Steuergelder.

Alles, was irgendwie grün aussieht, wird massenhaft gefördert.WE.
 

[8:20] Guido Grandt: CHAOS vor Europawahl: Die unfassbare „Liste der Schande“ des NEUEN Deutschlands!

[8:00] Focus: Fraktionschef Hofreiter: Höchstgeschwindigkeit überfällig Tempolimit auf Autobahnen - Grüne bereiten neuen Antrag vor

Das garantiert uns: im Deutschen Kaiserrreich wird es freie Fahrt für freie Bürger geben. Im ganzen Reich.WE.


Neu: 2019-05-07:

[18:45] Unzensuriert: Für Claudia Roth zeigt Werbung in Deutschland noch immer viel zu viele weiße Menschen

Ihr sexueller "Geschmack" ist den Insidern bekannt. Zumindest ist sie hetero.WE.

[19:45] Der Bondaffe:
Ich habe fünf Minuten gebraucht bis ich wieder unter dem Tisch hervorkriechen und hinsetzen konnte vor lauter Lachen als ich das gelesen habe. "Zumindest ist sie hetero." Niemals habe ich mir Gedanken über die sexuelle Orientierung dieser Dame gemacht. Das stand nie als Frage im Raum. Und jetzt das! Meine Fantasie dreht durch. "Zwickt's mi, i glab i dram. Des derf ned wohr sei...." (ein Klassiker von Wolfgang Ambros). "Zumindest" erinnere ich mich an die Aussage eines früheren Arbeitskollegen. Der sagte über einen Kollegen, der wirklich alles was nicht bis Drei auf dem Baum war durchnudelte, was dessen Frauen angeht sollte "zumindest" eine "gewisse Grundattraktivität" bei der Dame da sein. Aber weit gefehlt, "zumindest war er hetero". Außerdem braucht es bei der besagten Dame eine gewisse frauliche, feminine Ausstrahlung, die ich vor lauter Grün nie erkennen konnte. Aber lassen wir das, bevor ich wieder dem Boden liege gehe ich jetzt lieber auf die Couch zum Lachen.

Der Bondaffe bekommt solche Lachkrämpfe, weil er viel weiss. Die Claudia nimmt wohl alles, was sie finden kann.WE.

[20:00] Der Mitdenker:
Erstens für kein Geld der Welt und zweitens gibt es gar nicht so viel Schnaps, daß man sich diese Furie schön saufen kann !!!

Schönsaufen muss nicht sein, performen ist wichtig. Es soll Leute geben, die etwa Aufenthaltsgenehmigungen beschaffen können.WE.

[20:25] Leserkommentar-DE:
Sag ich ja, die Neger integrieren sich bei Neger Claudia vorbildlich.

Das ist wohl breiter bekannt. Nach den Cartoons steige ich nicht mehr gerne ein, aber es muss sein.WE.

[20:30] Leserkommentar-DE:
Es gibt nicht so viel Schnaps, das stimmt, aber es gibt grosse Mützen, die man über das Gesicht ziehen kann. Aber ich musste da so heftig lachen, als ich das gelesen habe: Zumindest ist sie hetero. So nun Schluss, es geht schon wieder los.

Bei den Grünen ist es nicht so sicher, dass sie hetero sind und auch "Appetit" haben.WE.
 

[17:45] PI: Brutale Übergriffe in Backnang, Fellbach, Korb, Bremen und Germersheim Antifa und Muslime sorgen für neue Gewaltwelle gegen AfD im Wahlkampf

[17:45] Jouwatch: Top-Ökonom wirft Merkel Totalversagen vor

[14:30] Silberfan zu Fahrverbot auf Euro 5 ausgeweitet Wenn Dummheit nachhaltig wird: Stuttgart verbietet vier Jahre alte Diesel-PKW

Lt. Artikel sind neben Euro 4 Diesel nun 200.000 weitere Fahrzeuge betroffen. Das sollte nun dazu führen, dass 200.000 betroffene Bürger + ihre Angehörige in gelben Westen Stuttgarts Straßen "schmücken"!! Und alle Bürger von Konstanz können auch gleich mitmachen.

Der Hass auf die Idioten da oben soll grenzenlos werden.WE.
 

[13:20] Krimpartisan zu Pompeo sagt Deutschland-Besuch ab

US-Außenminister Mike Pompeo hat einen für Dienstag in Berlin geplanten Besuch abgesagt. Grund seien dringende Angelegenheiten.

Wo er Recht hat, hat er Recht...in der BRD gibt es sowieso keine dringenden Angelegenheiten. Alle wichtigen Angelegenheiten liegen seit Jahrzehnten auf Eis. Und könnten demzufolge auch gut und gern weitere Jahrzehnte warten...soll er lieber zum Golfspiel gehen...

[13:40] Die USA wollen sich vom Maas-Männchen einfach nicht kritisieren lassen.WE.


Neu: 2019-05-06:

[16:15] PAZ: Zufälle gibt’s!

[14:15] Der Bondaffe zu Wirte-Familie verweigert AfD den Zugang - Partei verlegt Veranstaltung in andere Gaststätte

Hier geht es im Moment heiß her. Völlige Konfusion auf beiden Seiten. Die Familie Inselkammer als Unternehmer und deren renommierter Betrieb geraten zwischen die politischen Fronten. Was übrig bleibt ist schnell gesagt: Der Ruf der Familie und des Betriebes wird aus dem Nichts durch Politik und Gesellschaft in Mißkredit gebracht und die Demokratie funktioniert nicht mehr. Die Demokratie hat den größten Teil des Weges zu einer Diktatur schon hinter sich. Das Ziel ist fast erreicht. Auch im beschaulichen und verschlafenen Aying ist der politische Meinungsterror angekommen.

Das ist das typische Mobbing von Wirten durch die Linken.WE.
 

[12:40] ET: Abmahnmissbrauch: Handelsverband schreibt Brandbrief an Altmaier

[11:00] Silberfan zu Raubüberfall in Oberursel Maskierte stürmen mit Maschinengewehr in Café in Hessen

Erstaunlich was schon alles möglich ist im Beute- und Kriegsland Deutschland.

In Schweden oder Frankreich ist soetwas schon länger üblich.WE.

[14:10] Leserkommentar-AT: Zum Glück ist die Kommentarfunktion

- wie bei allen veröffentlichten "Neustaatsbürger-Verbreicherungen" (Verbrechen + Bereicherungen) üblich - deaktiviert.

Bei den Kommentaren wollen wir alle Meinungen zu Wort kommen lassen - in einer offenen, vorurteilsfreien Diskussion. Dafür allerdings muss der Ton ebenso unserer Netiquette entsprechen wie der Inhalt, der nicht verfassungs- und presserechtlich bedenklich sein darf - also aufhetzend, menschenverachtend oder herabwürdigend.

Nicht mehr das Verbrechen selbst ist das Problem, sondern viel mehr die "herabwürdigenden" Reaktionen der einheimischen MEINUNGSVERBRECHERKARTOFFELN... (Na ja, wenn die Kommentarfunktion deaktiviert wurde, dann können wir die Verbreicherungen ja nicht mal in höchsten Tönen "dankbar", "menschenwürdigend" und "lobend" bejubeln. Der obige Text ist also ein Widerspruch in sich selbst... Aber sei´s drum, Journalisten und Denken geht oft nicht unter einen Hut...)

Wie besagt dieses wunderbare Zitat doch so treffend?

"Das einfachste Erkennungsmerkmal einer Diktatur ist das Meinungsvergehen...!"

Ich fürchte, dass es kaum ein Journalist noch lebend ins Gefängnis schaffen wird...

Auch die meisten Journalisten werden drankommen. Sie sind sicher schon registriert.WE.

[16:25] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar-AT 14.10: "Ich fürchte, dass es kaum ein Journalist noch lebend ins Gefängnis schaffen wird..."
Fürchten...???
 

[11:00] Jouwatch: Kevin Kühnert wirkt, SPD verliert noch mal 2 Prozent

[9:25] ET: Altmaiers Industriestrategie: Minister stellt sich Kritik an „aktiverer staatlicher Industriepolitik“

[7:50] PI: Radikale Moslems und nationalistische Türken Die verschwiegenen Wähler der Grünen

Ihren aktuellen Höhenflug verdanken die Grünen nicht nur deutschen Ökofuzzis. Eine immer wichtigere Wählergruppe der Grünen sind eingebürgerte Araber und Türken, die die Grünen nur als Treiber der Islamisierung und Türkisierung wählen, die sonstigen Ziele der Grünen aber distanziert oder gar feindselig betrachten.

Eigentlich sind die Ideologien der Grünen und des Islams unvereinbar, daher wählten die Moslems bisher meist die SPD. Aber auch die Moslems bemerken den Niedergang der SPD und den Höhenflug der Grünen.WE.


Neu: 2019-05-05:

[17:00] Anderwelt: Juso-Chef Kühnert und die dunkelrot lackierte Büchse der Pandora

[16:45] ET: Bundesfinanzministerium rechnet mit großen Steuerausfällen, Steuer- und Wirtschaftspolitik: Richtungsstreit in der Koalition verschärft sich

Hier erkennt man gut, dass die Rezession begonnen hat.WE.
 

[12:00] Silberfan zu "Munitionsbedingt leistungsschwach" Heckler&Koch bemängelt Ausschreibung für Bundeswehr-Sturmgewehr

Wieder Feindtäuschung, damit er es nicht vergisst.

Das dürfte es sein, denn fast die ganze Welt verwendet heute das NATO-Kaliber 5.56mm.WE.

[18:50] Leserkommentar zur Munitionswahl:

Die Argumente von H&K betr. der munitionsbedingten Leistungsschwäche ist ballistisch und ergebnisbezogen korrekt. Nach der neuen US/NATO Doktrin wird nicht mehr auf mannstoppende Munitionskaliber gesetzt, sondern auf die neue NATO-Dimension 5,56x45mm (US .223 REM).

Die entspr. Spezialisten gehen davon aus, dass bei einer oder mehrerer "leichter" Verletzungen der gegenerischen Truppen mehr Manpower gebunden wird, um die Verletzten zu bergen und in Verwundetennester zu bringen - während KIA's (Getötete Soldaten = Killed in Action im US-Militärslang) erst nach Ende der Auseinandersetzungen geborgen werden.

Nach meinen Informationen werden dabei eigene Verluste durch Gegenfeuer "nicht getöteter, sondern nur verletzter Gegner" in Kauf genommen.

Aber es ist ballistisch erwiesen, dass bisher verwendete Munitionskaliber wie 7,62x51mm (WIN .308), 7,5x55mm (altes Schweizer Ordonanzkaliber) oder die gute alte Springfield .30-06 klare Mannstoppwirkung erzeugen und auch bei nicht-lethalen Treffern die Gefahr von hämorrhagischen Schocks wesentlich grösser ist.

Es mag brutal klingen, aber Militärs gehen ausschliesslich von der Wirksamkeit der eingesetzten Waffen aus.

Der Zusender ist ein echter Waffen-Kenner. Der wirkliche Grund für das NATO-Kaliber 5.56mm ist ein ganz anderer: Waffen und Munition sind viel leichter als bei 7.62mm. Die Soldaten können daher viel mehr Munition tragen. Maschinengewehre verwenden meist 7.62mm, haben aber mehrere Soldaten zur Bedienung. Scharfschützengewehre haben oft 12.7mm. Das ist dann echte Mannstop-Wirkung über grosse Distanzen.WE.
 

[10:30] Goldseiten: Kevin Kühnert, der Lehrling von Karl Marx

[8:50] PI: Was bleibt noch, wenn auch noch die Luft zum Atmen besteuert wird? Akif Pirinçci: Hurra, endlich kommt die Flüchtl… ähm, CO²-Steuer

[12:15] Leserkommentar DE zu Akif Pirincci: 3 wahre Sätze:

Was für ein brillanter Satz: “Gleichgültig, wieviel Milliarden für Elbphilharmonien und BERs verschwendet werden, diese werden letztendlich nur einmal gebaut. Der Mensch dagegen kostet jeden Tag Geld, zumal in zig-millionenfacher Stärke.” Meine Ergänzung: Und diese Menschen “kosten” uns dazu noch viele Verbrechen: Kein Zugführer kann mehr unbesorgt fahren, er muss inzwischen auf jedem Kilometer Fahrtstrecke mit Individuen rechnen, die illegal die Gleise überqueren oder da entlang laufen, vor allem in Grenznähe. Berufe wie Fahrkartenkontrolleur oder Busfahrer sind unattraktiv geworden, viel zu gefährlich. Dritte Welt bei uns, das haben wir von Merkel geschenkt bekommen. Für Lehrer ist der Job zur Erniedrigung geworden, zur Unterwerfung unter freche Migranten..

Diese Frage kann man nicht oft genug wiederholen, auch Piricci - brillant: “Was machen überhaupt Flüchtlinge mimende Schmierenkomödianten, die mit absoluter Sicherheit zum Wohlstand dieses Landes bis jetzt soviel beigetragen haben und je beitragen werden wie Tornados und Überschwemmungen, in einer superteuren Großstadt wie Köln?”

Auch der Satz, eine Anklage an Merkel: “Jeder, der scheinheilig von der momentanen Wohnungsnot spricht, ohne die Hauptursache hierfür zu erwähnen, nämlich die Bevölkerungsexplosion der letzten Jahre durch die Import-Mieter und des Leerkaufens und Leermietens durch den Staat für diese Klientel, koste, was es wolle, ist ein Dreckslügner. Es gibt keine Wohnungsnot, es gibt nur zu viele Schmarotzer in diesem Land!”

Für Diskussionen mit Gutmenschen ist Pirincci eine wahre Fundgrube. Diese Sprache fürchten sie sicher.

Daher bekommt er auch dauernd Probleme.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Natürlich bekommt einer der die Wahrheit sagt, sehr grosse Probleme. Das haben wir doch am eigenen Leib erfahren. Deswegen muss auch ich die Schnauze halten, auch wenn es mir sehr schwer fällt. Ich bin eigentlich ein Mensch der nicht an Herzdrücken stirbt, aber ich muss die Füsse still halten, sonst bin ich weg vom Fenster. Die warten nur darauf.

Das heutige Unterdrückungs-System sollte bald enden. Siehe meinen aktuellen Artikel, der jetzt ein Update bekommt.WE.
 

[8:40] ET: Schwarzarbeitssteuer als Ultima Ratio – Satire von Egon W. Kreutzer


Neu: 2019-05-04:

[20:00] TO: Höcke darf Rede halten Gericht hebt Hausverbote gegen AfD-Politiker in München auf

Bitte gleich den OB einsperren.WE.
 

[18:00] ET: Gabriel distanziert sich von Kühnerts Äußerungen: „Nur der mediale Effekt und das eigene Ego sind wichtig“

[16:15] Tichy: Jede*r Europäer*in Grüne Sprachblüten zur EU-Wahl

Eine Partei des echten Schwachsinns.WE.
 

[14:30] Silberfan zu Enteignung? Warum 100 Prozent Erbschaftsteuer besser wären - ein Plädoyer

Jetzt lassen sie die Katze aus dem Sack. Die Träume der Linken die Leistung oder Sparsamkeit der anderen stehlen.

Vermutlich erscheinen solche Artikel deshalb, weil solche Schreiberlinge nichts erben und dafür als Praktikanten in der Redaktion des Spiegel-Ablegers ihr kümmerliches Geld verdienen müssen.WE.

[18:15] Leserkommentar DE zu Silberfan:

Man glaubt es nicht, so schnell wie Velociraptoren sind nun die Linken beim Auffressen von allem, was bisher Bestand hatte. Jetzt machen sie sich auch noch an die Erbschaften heran. Auch noch auffressen und in ihrem Moloch Sozialstaat einverleiben? Das ist dann rucki-zucki verdaut und aufgebrauch. Denn was die alles vorhaben ... selbstfahrende E-Autos (2-fach Sklaverei), europäischer Flugzeugträger "Mackel = Macron + Merkel", 1 Million Elektroauto-Ladesäulen nach dem Muster 1000 Solardächer-Programm, alle Klimaflüchtlinge Afrikas zeitnah aufnehmen, was das Häuser braucht ... Abschalten aller Kohlekraftwerke ... ob da die Erbschaften mithalten können, selbst wenn man sie komplett verramschen würde?

Und dann die Kindergender-Grünen mit ihrer Greta-Göttin ... das passiert sicher nicht einfach nur so. Sollen die Grünen jetzt wirklich zur (Mit-)Regierungspartei aufsteigen? Vermutlich schon. Denn eines ist sicher ... die Grünen kann man dann, wenn sie auf dem obersten Sockel der Macht stehen, umso besser später entsockeln, diskreditieren und zum fremdschämen entzaubern, alle ihre Dekadenzen dann maximal bloßstellen. Vermutlich sollen wir das noch erleben müssen, dass die Grünen einen Sensationssieg bei der EU-Wahl erringen. Aber im Plan der Systemwechsler ist dann ganz sicher auch deren maximale und besonders effektvolle Diskreditierung vorgesehen. Mit den Grünen würde nämlich die spätere Fallhöhe um mehrere Stufen zunehmen. Das wird dann viel heil- und lehrwürdiger für die Bürger werden. Den Grünen verdanken wir fast alle Dekadenzen. Sie waren immer deren treibende Kraft dahinter. Und genau sie sollen auch zum Systemwechsel in der Gunst der Bürger dann maximal tief fallen. Zumindest wäre das ein logisch sinnvoller Plan und durchaus wünschenswert aus patriotischer Sicht.

Es gibt bei den Linken immer einen Wettbewerb: wer ist noch linker?WE.
 

[14:30] ET: „Bild“ zu Steuerreform: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

Auch hier soll uns wohl ein Kontrast gezeigt werden.WE.
 

[13:25] Geolitico: Wie man ein Land in den Abgrund führt

Eine weitere Zusammenfassung des Ist-Zustands.
 

[12:40] Jouwatch: Auftrittsverbot für Björn Höcke in München

Der Oberbürgermeister persönlich hat Hrn. Höcke ausgeladen. Nur weil Hr. Höcke einige Wahrheiten ausgesprochen hat, die für Rotärsche tabu sind?WE.
 

[9:50] JF: Parteispenden: Ende der Landschaftspflege


Neu: 2019-05-03:

[19:30] Die Nächste ist dran: Die Doktorarbeit von SPD-Ministerin Giffey: Plagiatsprüfer beanstanden jede dritte Seite

[17:50] Jouwatch: Hurra, wir dürfen mehr Steuern zahlen!

[12:30] Leserzuschrift-DE: grünes Geschwür:

Dieses Grünengeschwühr wird doch nur so hofiert und gehypt weil der CDU bei der nächsten Wahl die Anzahl der Deppen ausgeht, die die noch wählen, um zur stärksten Partei zu werden. Mit der SPD ist das Ende der Zusammenarbeit vorprogrammiert. Die COs-Steuer Diskussion ist ein weiterer vorläufiger Höhepunkt einer völlig debilen Politikerkaste die endlich abgewählt werden muss. Wir lassen uns gefallen von Suppköppen und Fanatikern regiert zu werden. Díe Chance, daß wir uns in und mit dieser sogenannten Parteiendemokratur von diesem Mist befreien können ist nicht besonders groß wenn man die nächsten Wahlen nicht ernst nimmt und sich nicht mehr Menschen für Politik interessieren.

Das mag ein Grund sein, ein anderer Grund ist, die Medien sind durch und durch grün.WE.
 

[8:15] Bild: Kevin Kühnert fantasiert von BMW-Enteignung … Wie viel DDR steckt in der SPD?

Die Spitzen-Genossen schweigen lieber zu diesem Rufmord an der eigenen Partei.WE.

[8:30] Krimpartisan:
Da die Bild ja bekanntlich bildet, sollte der ökonomische Rundum-Wahnsinn, der in der BRD wie Pest und Cholera grassiert, nun wohl so langsam in jedem Schafstall ankommen...und irgendwann knallt's!

[14:00] Der Bondaffe:
Satire ein: Vielleicht ist der Kühnert nur ein ganz raffinierter Auto-Lobbyist? Er weiß doch sowieso, daß das mit den Elektroautos noch lange dauern wird. Wie in der ehemaligen DDR wartet man dann eben 10, 12 oder 15 Jahre auf sein Elektroauto von BWM. Als staatseigener Betrieb dauert auch die Entwicklung etwas länger. Satire aus.
"Grünes Geschwür" stimmt natürlich. Aber ein Geschwür ist pathologisch, es ist etwas krankhaftes. Krankes Denken eben.

Kennen wir alles aus der DDR. Ausserdem bauten sie nur Auto-Schrott.WE.

[15:50] Der Silberfuchs:
Der "Auto-Schrott" aus der DDR hatte aber zwei wesentliche Vorteile:
1.) Die Autos waren nach dem Kauf sofort sehr viel mehr wert ... und
2.) Sie haben unglaublich lange gehalten [müssen] -- "sustainable" ...

Aber furchtbar gestunken haben diese Zweitakter...


Neu: 2019-05-02:

[14:45] Jouwatch: Angela Merkel – Hat der Schrecken bald ein Ende?

[14:40] RT: Zusammenstöße in Berlin bei Erster-Mai-Demo: "Fast 40 verletzte Beamte und über 150 Festnahmen"

[14:35] ET: Wirtschaftsforscher gehen auf Distanz zu Kühnert – soll zu einer linksextremen Partei wechseln

[7:30] Focus: Fahrverbot auf Euro 5 ausgeweitet Wenn Dummheit nachhaltig wird: Stuttgart verbietet vier Jahre alte Diesel-PKW

Der Hass auf diese Idioten da oben soll grenzenlos werden.WE.


Neu: 2019-05-01:

[16:00] Jouwatch: Gauland ist nicht nach rechts gerückt, die Gesellschaft ist nach links gerückt

[14:00] Ein echter Kommunist: „Sozialistisches Wirtschaftsmodell“: Juso-Chef Kevin Kühnert fordert Kollektivierung von Großunternehmen

[16:00] Der Silberfuchs:
VEBs (volkseigene Betriebe) gibt es doch schon: VEB Commerzbank AG, VEB Volkswagen AG -- schaut einfach in die Aktionärsstruktur und auf die Großaktionäre! (Die Gewinne, falls welche anfallen, bekommt der Staat oder das Land; Verluste in jedem Falle.)

Damals herrschten die SED-Funktionäre, heute Ministerpräsidenten & co.WE.
 

[14:00] Jouwatch: Boris Palmer legt noch mal nach und schreibt Brief an Bahn-Vorstand, Claudia Roth dreht durch

[11:40] Silberfan zu "Nicht die Zeit gehabt" Merkel gibt Versäumnisse in Ostdeutschland zu

Klar, mal eben schnell die Welt retten oder was? Bei den kommenden Wahlen werden die Wähler im Osten entsprechend ihre Kreuzchen machen, weg von der CDU. Derzeitige Prognosen sehen die CDU noch knapp vor der AfD. Noch mehr solche dümmlichen Äußerungen von der GröHaZ, die die Intelligenz der Ostdeutschen beleidigt und die CDU geht mit den Grünen auf Tuchfühlung, sprich deutlich unter 20%. Was wenn die Sachsen-CDU nichts mehr mit der Merkel-CDU zu tun haben will und mit der AfD ein Bündnis sucht?

Seit heute macht sich die Merkel wieder sprungbereit für das Exil.WE.
 

[11:35] PI: Besuch der AfD-Politiker Gauland und Curio verursacht aufgeregten Protest Erding: Grüne Stadträtin verleumdet Stürzenberger „Du bist ein Nazi“

Überall, wo die AfD auftritt sind diese linken Gegendemonstraten zur Stelle. Wozu wissen sie selbst nicht.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu „Begegnungszone“ in Berlin „Dann kommt dieser Baustadtrat und macht alles kaputt“

So ist das, wenn kleine grüne Diktatoren das Sagen haben und R2G den Umbau eines Boulevard in eine „multikulturelle Flaniermeile mit Gründerzeit-Charme“ erzwingt, gegen die Interessen fast aller Geschäftstreibenden. Besonders “schick” sind die gezeigten Merkelpoller und Dekadenzkästen ja wohl nicht. Hauptsache grellgenderbunt wie Kanarienvögel, total zum Fremdschämen.

Man mögen diese grünen Idioten nicht nur nackt peitschen, sondern auch teeren und federn. Wie in den guten, alten Zeiten.WE.
 

[9:50] ET: Maaßens CDU-Wahlkampfauftritte verärgern Opposition: Will nur „am rechten Rand fischen“

Diese linken Idioten wissen nicht, wozu diese Auftritte sind. Möge er in seiner neuen Rolle  hart gegen die Linken durchgreifen.WE.
 

[9:45] Deutschland-Kurier: Verharmlosung des Linksextremismus Bundesregierung trickst bei Erfassung von Links- und Rechtsextremisten

[8:35] ET: „Ein klares Nein“: Kanzlerin Merkel dementiert Gerüchte über Rücktritt

...Sie hat noch nicht das OK der Handler dafür.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH