Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2019-08-18:

[17:25] Tagesspiegel: Das schleichende Gift Kriminelle Banden in Berlin versuchen, Politik zu unterwandern

[15:35] ET: Ex-Bundeswehr-General: Kanzlerin untergräbt das Fundament Deutschlands

[15:20] Jouwatch: Skandal: Woidke bezahlt Linksextreme

[14:00] ET: „Maaßen nervt“: Wirbel um AKK-Äußerungen – Diverse CDU-Politiker nehmen Stellung

Die können alle nicht verstehen, dass da öffentlich jemand bekannt gemacht wird.WE.
 

[12:30] Unzensuriert: Innenminister Seehofer will Verfassungsschutz Einbrüche in Privatwohnungen erlauben

Das tun die jetzt auch schon.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Damit handelt der Innenministerdarsteller Seehofer eindeutig grundgesetzwidrig! Zur Durchsuchung einer vom Grundgesetz in Artikel 13 GG geschützten Wohnung bedarf es immer einer richterlichen Anordnung. Diese richterliche Anordnung muß dann in jedem Fall aber auch von einem Richter rechtskräftig unterschrieben sein!

Entweder sie machen es heimlich oder sie suchen sich einen willfährigen Richter. Wenn der Verfassungsschutz eindringt, dann ist das keine gerichtlich angeordnete Hausdurchsuchung. Man wird etwas suchen und kopieren und fotografieren, oder man installiert Wanzen. Man wird in der Regel nichts mitnehmen.WE.
 

[12:30] ET: Mehrheit glaubt nicht an Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr

Auch der islamische Feind soll es so sehen.WE.
 

[12:20] Achgut: AKK zerlegt die letzte Volkspartei

[10:45] Jouwatch: Die Kameraden verlassen die Truppe – Ein Erfahrungsbericht über die Bundeswehr

[9:35] ET: Finanzminister Scholz lehnt Komplett-Abschaffung des Soli ab – will Spitzensteuersatz „moderat erhöhen“

Damit die Politik weiter Geld verprassen kann.WE.

[12:30] Der Silberfuchs:
Mal etwas nebenbei zur Steuertheorie: Je näher man den Spitzensteuersatz an die 50-Prozent-Marke bringt, desto wirkungsloser wird die Mehrbesteuerung für den "Bund." Warum? Weil man dann auch spenden kann und die andere Hälfte vom Finanzamt zurück bekommt und somit der Staat die Spitze (also gar nichts -- sic!) bekommt. Es gibt genügend unpolitische Organisationen, die gemeinnützig sind und auch nichts mit irgendwelchen NGOs zu tun haben. Über Kick-Back von dort habe ich jetzt noch gar nicht gesprochen ...

In diesen Regionen beginnt die Steuerverweigerung. Aber verschenken sollte man das Geld auch nicht.WE.
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Antisemitismus „AfD viel enger mit Rechtsextremismus verwoben, als sie es darstellt“

Wahlkampfhilfe vom Zentralrat. Der Herr Schuster verrät als womöglicher Handlanger des DS die Interessen seiner ”Juden” so sehr wie Merkel jene der Deutschen. Beide beschützen exzessiv die neue Minderheit der neuen Migranten aus aller Herren Ländern, obwohl viele judenhassende Muslime darunter sind, und die einzigen, die sich dagegen stemmen, dass die Interessen von Deutschen und Juden nicht beachtet werden, also die AfD-Mutigen, werden behandelt wie Klimaschädlinge und Lepra. Was Herr Schuster hier macht, ist ebenso Hetze, eben Hetze gegen die AfD. Was aber im Merkelstaat höchst erwünscht ist und von den linksradikalen Staatsmedien begierig aufgesogen und verbreitet wird. Fazit: Die Statements des Präsidenten des ZdJ sind Wahlkampfmanipulation pro Blockparteien.

Auch der Zentralrat der Juden ist genoso gehirngewaschen wie die christlichen Oberpfaffen.WE.

[9:30] Der Mitdenker:
So viele Daumen gibt es gar nicht, die ich drücken möchte, daß die AfD ein Super-Traum-Ergebnis einfährt. Die derzeitigen ReGIERigen tun alles, damit es dazu kommt. Vielleicht sind die Sachsen ( und Umliegende ) nicht ganz so gehirngewaschen, wie der Rest Deutschlands.
Aber vergessen wir nicht, was schon gesagt wurde: Es wird nicht eine Wahl für x oder y, es wird eine Wahl GEGEN die AfD. Und wenn es ein Pakt aus rot-rot-grün-schwarz-gelb wird, die Volksverräter werden zur Not auch mit der Schwiegermutter des Teufels einen Bund schließen, um eine Erneuerung Deutschlands zu verhindern. Man stelle sich vor: Leute wie Roth u.ä. müßten plötzlich einer Arbeit nachgehen. Aber was können die ? Bleibt nur Hilfsarbeiter, irgendwo Toiletten putzen, zum Mindestlohn. Es sei denn, der Mob hat gesprochen ...
Von diesem Zentralrat hat man länger nichts mehr gehört, die müssen sich wohl mal wieder in Erinnerung bringen, damit weiter Deutsches Steuergeld fließt ? Wo ist eigentlich der Zentralrat der Deutschen ? Oder ist das das Politbüro, was den Genozid duldet und ausbaut ?

Die Roth und einige andere Politiker wissen offenbar, was ihnen bevorsteht und haben ihre Leibwächter massiv aufgestockt.WE.

[10:45] Leserkommentar-FR: Ich befuerchte  im Osten werden die meisten Stimmen dennoch an die CDU gehen:

Die Wahrheit wird wohl so ausschauen, dass in Mitteldeutschland ,in Sachsen die Erststimme dennoch an die CDU geht. Schuld sind haubtsaechlich Rentner, die haben nach der Wende zuerst oft FDP miit CDU gewaehlt, weil man ja so buergerlich und FDP "freiheitsmaessig, modern" sein wollte und von den Erstwaehlern ist auch nicht viel zu erwarten, da es auch in Mitteldeutschland schon viele Schulen "Ohne Rassismus" laengere Zeit gibt.Selbst im kriminellsten Staedtchen des Vogtlandes und teils Sachsens Plauen, wird dass erste Mandat wahrscheinlich die CDU lerin bekommen und als Zweites erst AFD,obwohl die Leute im Grunde widerstaendlerisch sind, reicht es nicht fuer den Mut an der Wahlurne.

Auch sieht man keine Wahlveranstaltungen der AFD in Plauen seit Monaten mehr, angefangen mit der Ruecklaeufigkeit hat es mit dem Verlassen der Partei von Petry. Die kleineren Doerfer und Staedte aussenherum werden hoechstwahrscheinlich aber an die AFD gehen, bringt aber nicht viel von der Einwohnerzahl her. Dafuer werden die Staedte weiter geflutet mit Merklern und vor allem Zigeunern!! Dubiose Geschaeftsleute, die verdeckt bleiben wollen,kaufen historische Haeuser auf, lassen, bis auf wenige ruehmliche Ausnahmen (ihnen sei gedankt) die Haeuser vergammeln, die Stadt kommt nicht rann um sie zu retten und oft mit Kulturfremden aufgefuellt.

Die Grundschulen haben schon einen Problemgruppenauslaenderanteil von ue 40 Prozent!!,genauso wie in Kindergaerten, so dass man in den Medien schon von spaeteren Einschulungen zwecks mangelnden Deutschkentnissen spricht! Tut mir leid, aber auch der Osten geht immer mehr verloren. Tatsache!

Von den Medien wird die AfD durchgehend dämonisiert.WE.

[12:20] Silberfan zum Kommentar von 10:45:

Der Leser hat möglicherweise recht, ein paar Gedanken trotzdem meinerseits dazu. Sachsen und Ostdeutschland, hier leben ganz andere Menschen als im Westen, mit der Trennung Deutschlands wurde auch zwei verschiedene Deutsche geschaffen, dass ist bis heute so geblieben. Die feindliche Übernahme durch die BRD nach 1989 hat die beiden deutschen Völker nicht wieder zusammengebracht, die Spaltung sogar wieder erhöht und das Leben der Ossis und Wessis nicht leichter gemacht, sondern erheblich verschlechtert. Man möchte schreiben, dass es den Ossis vermutlich schlechter geht als in der DDR und den Wessis so schlecht geht wie in der DDR.

Die Wessis haben das aber noch nicht richtig realsiert, man hat sie mit vielen Schuldkulturen belegt und den Hass zu den Deutschen im Osten mit Gründung der AfD noch verstärkt. Die Ossis hingegen hatten es schon vor dem Euro nicht leicht, danach noch viel schwerer und mit dem Einmarsch der ausländischen Merkelarmee die letzten Hoffnungen zerstört. Die Stimmung hat sich hier schon so extrem gedreht, dass viele Nichtwähler einfach nur aus Protest die AfD wählen, aber die meisten, weil sie die AfD als einzigen Ausweg aus der Versklavung und Umvolkung sehen. Der Wessi kann das nicht, er glaubt das im Osten nur Rechtsradikale leben und keine Ahnung haben wie man sein Wahlverhalten den aktuellen Problemen (Klima) anzupassen hat, wie es die Medien vorgeben und das Deutschland nur ein grüner Bundeskanzler retten kann.

Betrachtet man die Auswirkungen der Migration, konnte der Ossi diesen Sommer die verherrenden Folgen im Westen ansehen. Fast jeder spricht hier darüber wie schrecklich die Zustände im Westen geworden sind.

Diese Abschreckenden Ereignisse dürfte noch einmal mehr Wähler zur AfD ziehen lassen, dazu auch die Seenotrettungsrakete und das Klimagretel, alles Gründe die Altperteien nicht zu wählen, denn alle wollen "grün" sein. Im Osten sterben die Rentner auch aus, die vor 30 Jahren noch CDU gewählt haben und die Zeiten haben sich seit 2015 sehr zum Nachteil der CDU geändert. Wenn jetzt einerseits MP Kretschmer eine Distanzierung von der Bundes CDU und der GroKo in den Raum stellt, dann hat das für mich schon fast revolutionären Charakter, auch wenn er gleichzeitig die AfD auszugrenzen versteht (siehe FOCUS Artikel).

Gleichzeitig kommt diese Abspaltung sogar noch zusätzlich von Herrn Maaßen als Forderung ins mediale Schlachtfeld (siehe Welt Artikel). Das dürfte also kein Zufall sein 2 Wochen vor der Wahl. Natürlich weiß ich auch nicht wie die Wahl in Sachsen und Brandenburg ausgeht, aber es gibt immer weniger Gründe zu hoffen das die CDU stärker aus den letzten Wahlen und dem fortlaufenden Merkelhochverrat hervorgehen könnte, wenn da nicht die bösen Wahlfälscher noch ein Wörtchen mit zu reden hätten...

Die Wessis waren dieser Gehirnwäsche einfach länger ausgesetzt. Seit Ende der 1970er.WE.


Neu: 2019-08-17:

[19:45] Focus: Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz Von grüner Null bis Plastiktüte: Wie Deutschland in den Sog des grünen „Flow“ geriet

Das ist sicher kein Zufall, weil alles Grüne Humus wird.WE.
 

[18:30] ET: CDU-Generalsekretär rudert zurück: AKK fordert doch keinen Parteiausschluss von Maaßen

Bekommen sie etwa Angst vor der preussischen Gründlichkeit des XXX Seiner Majestät?WE.
 

[17:00] Jouwatch: Grün wirkt: Abwärts geht es in Baden-Württemberg

[14:00] NTV: SPD-Wahlkampf in Sachsen "Wie ein Mühlstein um meinen Hals"

Man sollte sich nicht wundern, dass es bei solchen Veranstaltungen keine Zuhörer gibt.WE.

[15:00] Der Silberfuchs:

Hatte gerade etwas gegessen, weshalb es mir unmöglich war, auch noch die letzten drei Absätze des Artikels zu lesen. Liest sich ohnehin genau so, wie eine Grabrede sich anhört. Parteiensterben in seiner schönsten Form, #SPD es ist lange her, dass ich Euch wenigstens verstanden habe; vertraut habe ich Euch nie. Grüne: bitte folgen!

Die SPD sollte eigentlich merken, dass sie alles falsch macht. Aber lieber gehen sie unter, als ihren Kurs zu ändern.WE.
 

[9:25] Leserzuschrift-DE zu AfD verlangt Suspendierung von Generalmajor Zudrop

Die AfD wirft dem Kommandeur des Zentrums Innere Führung der Bundeswehr vor, gegen das Soldatengesetz verstoßen zu haben. Der Grund: Er habe die AfD vor „versammelter Mannschaft“ als für Soldaten nicht wählbar bezeichnet.

Auch die Bundeswehr wurde in der Merkelzeit mit viel linksgrünem, gehirngewaschenen Personal aufgefrischt. Politische Betätigung dieser Art ist natürlich generell abzulehnen. Diese ist leider auch in der Merkelzeit sehr in Mode gekommen. Die Bundeswehr ist KEIN Propagandainstrument!!! Der Vorfall zeigt, wie wichtig die AfD als Opposition ist.

[10:40] Ich schätze, dieser General wird bald seine Generalsuniform gegen eine Sträflings-Kluft eintauschen müssen. Eingeweiht ist er sicher nicht, denn sonst würde er soetwas nicht öffentlich sagen.

PS: wie man hört breitet sich in der höheren, deutschen Bürokratie und in der Politik gerade die Panik aus. So gehören etwa häufige Wohnungswechsel dazu, um nicht abgeholt zu werden. Manche Politiker wie das Maas-Männchen dürften wirklich ein Rücktrittsverbot haben, sonst wäre sie schon über alle Berge. Ja, bald werden sie abgeholt und ihrem Richter zugeführt. Endstation Humus.WE.
 

[8:30] NTV: "Mein allerhärtester Widerstand" CDU-Chefin erwägt Rauswurf von Maaßen

Diese AKK ist absolut naiv. Vermutlich kennt sie nicht die neue Aufgabe von Hrn. Maaßen, für die er sich öffentlich bekannt macht.WE.


Neu: 2019-08-16:

[18:20] Silberfan zu Erst Deutschland ruinieren, dann zur Selbstfindung nach Lateinamerika?

Sehr interessante Einblicke in Merkels sog. Ehe und das von Vera Lengsfeld in einer Frauenzeitschrift entdeckt und kommentiert, read!

Dass die Merkel Exile hat und ihre Ehe zerrüttet ist, sollte kein Geheimnis mehr sein. Ausser in den Staatsmedien natürlich.WE.
 

[18:15] Silberfan zu Urteil in Sachsen AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten zur Wahl antreten

Dann wird die AfD eben mehr Plätze für Direktmandate bekommen, vielleicht sogar Insgesamt mit 30% aus der Wahl hervorgehen, denn aus Protest wegen diesem Urteil wäre das nur verständlich als auch gerecht verdient.

Die Demokratten müssen sich so echt diskreditieren.WE.
 

[16:30] ET: Staatsgeheimnisse weitergegeben: Früherer Bundeswehrberater Abdul S. wegen Spionage für Iran angeklagt

Wenn man Moslems in solchen Funktionen beschäftigt, kommt das einfach vor.WE.
 

[13:40] Silberfan zu Klimanotstand: Jetzt auch in Potsdam

In Brandenburg wird bald gewählt, wird Leipzig, Dresden, Chemnitz oder Erfurt, Gera, Jena auch noch den Notstand ausrufen? Die Wähler werden sich sicher "bedanken" und keine Angst mehr vor der rechtspopulistischen AfD haben, sondern eher vor den Ökofaschisten!?

Dazu passend: Soziale Kälte gegen »Klimakrise«: Grüne Verkehrswende für Berlin: Gesamte Innenstadt soll ab 2030 für Verbrenner tabu sein

[14:00] Im Artikel steht, warum das gemacht wird: man will so in die Medien kommen.WE.

[14:20] Der Schrauber:
Pflichtticket für ÖPNV, das ist die Weiterentwicklung dessen, was bei Reisen in die DDR der Zwangsumtausch war. Kommt ganz sicher, bzw. ist ja schon in den Hotelrechnungen umgesetzt.

Man nennt es auch DDR 2.0, nur ohne Ausreiseverbot.WE.
 

[12:10] Leserzuschrift-DE zu Merkel fordert staatlich organisierte Seenotrettung

Eigentlich wollte Angela Merkel nur den Zapfenstreich für Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchen. Am Rande der Zeremonie bezog die Kanzlerin dann ungewohnt konkret Stellung zum Thema Seenotrettung.

Immer wenn man denkt es könne nicht mehr schlimmer werden kommt das Merkel...... Die NGO Schlepper reichen ihr nicht, es soll der Steuerdepp staatliche Schiffe bezahlen um noch mehr Schlauchboote ins Mittelmeer zu locken. Schon bald wird sie wahrscheinlich fordern die Bundeswehr und die freiwillige Feuerwehr von Großdummdorf sollen in Afrika die übrigen Neger einfangen, die nicht freiwillig nach Germony wollen, so wie einst die Sklaven in Afrika gefangen wurden!

Man merkt, ihr Urlaub ist vorbei.

[12:50] Silberfan zum Kommentar von 12:10:

Da hat der Leser recht, man denkt die GröHaZ ist weg, dann kommt sie wieder und muss weiter machen als wäre nie etwas gewesen. So fuhr sie in den Urlaub an dem Tag als ein kleiner Junge von einem Merkler in den Tod gestoßen wurde, Tags darauf wird ein Mann auf offener Straße abgeschlachtet und sie schweigt sich darüber aus. Nun ist ihr Urlaub vorbei und sie tut so als wäre alles in bester Ordnung und will noch mehr Mörder ins Land holen lassen. Ich bleibe bei meinem Eindruck, dass der Mord des kleinen Jungen möglicherweise ein Dienstaktion war, denn die wichtigste Kamera war ausgerechnet an diesem Tag defekt?

[13:25] Leserkommentar-DE:

Man sollte der Merkel vielleicht viel öfters die deutsche Hymne vorspielen. Dann bestünde eine sehr gute Chance, dass sie vielleicht selbst freiwillig hinschmeißt?

[13:30] Leserkommentar-DE:

Merkel fordert also staatlich organisierte "Seenotrettung", was glaubt sie denn, was die libysche Küstenwache macht? Oder will sie den nicht staatlichen Seenotrettern der Nordsee das Wasser abgraben?

[14:00] Merkel muss das tun, was der Handler befiehlt. Wir wissen warum. Ist ein Befehl besonders garstig, müssen mehrere Flaschen Wein her.WE.
 

[8:35] Zuerst: In Brandenburg ganz offiziell: Steuerfinanzierte Linksextremisten spitzeln für den VS

[9:35] Leserkommentar-DE:

Wenns dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis tanzen. Also nicht nur die Arbeiterverräter-Gewerkschaften, sondern auch die sogenannte BRD. Aber nicht mehr lange. Von mir bekommt die "Firma BRD GmbH" schon lange kein Geld mehr.

[13:45] Leserkommentar:

Wenn sich der Leser „Von mir bekommt die "Firma BRD GmbH" schon lange kein Geld mehr“ mal nicht täuscht. Ich denke kaum, dass er kompletten Konsumverzicht macht und auch wenn er nur Gold und Silber kaufen würde, würde er der „Firma“ Geld geben. Überall sind Steuern versteckt.

Der Leser von 9:35 lebt beinahe autark.


Neu: 2019-08-15:

[18:05] ET: Bildungsmonitor 2019: Sachsen erneut an der Spitze, Berlin ist neues Schlusslicht

[17:10] Jouwatch: Nach Messermord an Wormserin: Allgemeine Drohgebärde im Netz kostet 500 Euro

Diese Justiz schützt die Moslems, Linken und Politiker gegen die eigenen Bürger. Daher kommt sie weg.WE.

[18:40] Der Mitdenker:

Köter oder Nicht-Köter - das ist hier die Frage. Im engen Schulterschluß unterdrücken die ReGIERigen und die parteihörigen Richter und Staatsanwälte den Hilfeschrei des Deutschen Volkes. Und ich sage, wenn die Geschichte nicht Mitleid mit diesem Volk hat, dann ist das erst der Anfang. Vor Jahren ging es mit Zensursula los (sinng.: Wo kommen wir denn hin, wenn Jeder ein freies Internet hat?) bis zu den derzeitigen Machthabern, die Straftatbestände erfinden, um die Umvolkung immer schneller voranzutreiben.

Das Vergewaltigen und Morden wird Fahrt aufnehmen und die Täter werden mit 3 Stunden Fernsehverbot bestraft, aber wehe, es wehrt sich eine blöde Kartoffel (es könnte ja mal ein Judoka den Invasoren alle Knochen brechen), dann wird aber die juristische Kavallerie angreifen, denn die Hand gegen Götter erheben, das geht gar nicht. Welch erbärmliches Gefühl, in einem Land der Volksverräter zu leben.

[19:20] Ja, im erbärmlichen Land der demokrattischen Hochverräter. Wir sind jetzt reif für den Kaiser, der uns davon erlösen wird.WE.
 

[14:00] Focus: Die Totengräber der SPD: Schwan und Stegner sind das Gegenteil von Aufbruch

[13:35] ET: Busspuren für E-Fahrzeuge? FDP kritisiert Scheuers Reformpläne für Straßenverkehrsordnung

[14:00] Der Schrauber:
So benennt man einen weiteren, schikanösen Rückbau einfach um. Reform für E-Autos. Es geht aber nur darum, weitere schikanöse Qualen und Behinderungen für den normalen Verkehr zu schaffen, ohne daß die böse Absicht zu offensichtlich wird. Ist der Stau, der dadurch erzeugt wird, dann ein Reformstau?
Definitiv sieht man aber immer offensichtlicher, wie grün die CDU schon seit Ewigkeiten ist. Bisher hat man es etwas geschickter getarnt, indem man immer das umgesetzt hat, was die Grünen vorher an Utopien gefordert hatten, die man als Prügelknaben vorgeschickt hat. Jetzt aber, seit das Volk komplett degeneriert und verkommen ist und grün wählt, sind die Grünen eine echte Machtverlustgefahr für die CDU, dann macht man grüne Politik halt direkt und ohne Umweg.

Scheuer ist eigentlich ein CSUler, Offenbar ist er auch schon so grün.WE.

[14:25] Der Bondaffe:

Natürlich ist alles Schikane und warum sollte man nicht Extra-Fahrspuren für Rollatoren einführen? "Freie Fahrt für freie Rollator-Fahrer" ist das Motto, wobei ich natürlich dem E-Rollator den Vorzug gebe. Wobei mich das Wort "Straßenverkehrsordnung" immer mehr stört. Wenn jeder, der mit einem individuellen Extrafortbewegungsmittel unterwegs ist und stets seine eigenen Rechte einfordert und eine neue Ordnung verlangt, dann führt das konsequenterweise ins Chaos.
 

[11:45] Silberfan zu Stegner will SPD-Chef werden

Ja das wäre toll, die SPD bekommt ihren letzten Sargnagel: Pöbel-Ralle!

Vermutlich wird er es auch...
 

[10:30] Jouwatch: Linksradikale in der SPD wollen „Flughäfen, Banken und Fabriken“ abfackeln, um an die Macht zu kommen

Auf den Innenminister Seiner Majestät wartet viel Arbeit beim Aufräumen.WE.
 

[10:00] PI: Hat sich Sachsens MP Kretschmer zu folgenschweren Aussagen provozieren lassen? “Die Grünen werden mit in der Regierung sein und ihr werdet kotzen!”

[11:40] Silberfan:
Sollte das stimmen, dann jetzt seinen Satz auf alle CDU und Grünen Wahlplakate draufkleben: “Die Grünen werden mit in der Regierung sein und ihr werdet kotzen!” MP Kretschmer, CDU

Anders ist eine Mehrheit wahrscheinlich nicht zu beschaffen. Bei einer Koalition mit der AfD ist ein Orkan von Protesten zu erwarten.WE.
 

[10:00] Jouwatch: Deutscher Größenwahn hat einen Namen: Angela Merkel

Einige ihrer Aussagen lassen akut an ihrer Zurechnungsfähigkeit zweifeln. Merkel lobt die Seenotrettung, verteidigt stur ihre Flüchtlingspolitik und verneint eine Spaltung der Gesellschaft – und sie lässt durchblicken, dass es für sie völlig okay ist, wenn Deutschland das Sozialamt der Welt ist.

Kaum jemand weiss, dass sie dazu erpresst wird. Etwa damit, ob sie ihre Exile bekommt, oder nicht.WE.
 

[10:00] Jouwatch: Klassenkampf auf Schienen: Riexinger fordert Abschaffung der 1. Klasse im Regionalexpress

Wenn der Linkspartei die anderen Argumente ausgehen, kommt sie damit.WE.
 

[8:45] ET: Merz: Deutschland ist auf längere Rezession nicht vorbereitet – Die Steuerbelastung der privaten Haushalte ist zu hoch

In seiner neuen Funktion kann er das alles umsetzen, und er wird.WE.
 

[8:45] Auch eine Steuererhöhung: Neue Straßenverkehrsordnung: 100 Euro Bußgeld für Falschparker


Neu: 2019-08-14:

[19:50] ET: Sächsische AfD bittet OSZE um Wahlbeobachtung der Landtagswahlen in Sachsen

[18:30] PI: Neutralität ist „Hass“: Amadeu Antonio Stiftung fordert „Ächtung“ der AfD

[19:50] Leserkommentar-DE:
Wie sehr freue ich mich auf den Tag an dem endlich diesem elendigen kriminellen Stasidreckszeug mit ihrer Chefhetzerin und deren Antifasturmtruppen mal die verdiente Antwort zugestellt wird. Nun ja die meiste Zeit haben wir bereits darauf gewartet.

Dieser Tag kommt jetzt sehr bald. Dann Gnade euch Gott. An einen Gott glaubt ihr Kommunisten ja nicht.WE.
 

[18:10] PI: Beim Merkur beklagt die dauerbeleidigende Helga Stieglmeier "Hassmails" Nazi-plärrende Grünen-Stadträtin aus Erding präsentiert sich als Opfer

[18:10] Jouwatch: Vergewaltiger und Drogendealer gegen straffrei aus – doch gegen Facebook-Hetzer greift die Justiz natürlich hart durch

[16:30] Jouwatch: AfD-Parteitag: Schon im Vorfeld Hetze von Blockparteien und Berufsgewerkschaftlern

[16:10] Ein total irre gewordener Staat: Bis zu 65 000 Euro Wespen fangen oder töten? Es drohen Bußgelder!

[18:30] Der Mitdenker:
Kommt ein echter Systemwechsel, dann werden zig Tausende von sinnlosen und perversen Gesetzen, Anweisungen, Befehlen, Durchführungsbestimmungen usw. auf dem Müllhaufen der Geschichte landen. Schlägt das Pendel der Geschichte gegen Deutschland aus und ein dunkeldunkelgrüner Habeck wird Kanzler ( Zitat: Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wußte mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht. ), dann wird die Verbotspartei Regeln formulieren, davon ahnen wir noch nichts. Sie sind ALLE auf der Seite der Invasoren und werden sich für Scharia usw. usw. einsetzen. Aber, ich zitiere eine beliebte Worthülse: Wir leben doch in einer freiheitlich-demokrattischen Ordnung.

Ich weiss, dass Spitzenjuristen am Werk sind, alle heutigen Gesetze zu durchforsten. Nur ein kleiner Teil wird das Kaiserreich erleben.WE.
 

[15:45] ET: Ex-Verfassungsrichter hält Scholz‘ Soli-Plan für unzulässig: Wer Steuern erhöhen will, muss das sagen

[14:05] ET: „Spiegel“: Stegner und Schwan kandidieren gemeinsam für SPD-Vorsitz

Für die neue SPD-Spitze gibt es nach „Spiegel“-Informationen ein neues Bewerber-Duo: Parteivize Ralf Stegner und Gesine Schwan, Chefin der SPD-Grundwertekommission, hätten am Mittwochvormittag gegenüber den drei Interimsvorsitzenden Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel ihre gemeinsame Kandidatur angekündigt, berichtete das Nachrichtenmagazin. Die Bundespartei wollte sich zu dem Bericht zunächst nicht äußern.

Die politischen Gegner drücken dem Duo schon die Daumen.
 

[14:00] Ohne Worte: Neues Mautsystem gefordert: Autofahrern droht ultimativer Kosten-Hammer: Maut für alle und überall

[12:40] PAZ: Konjunktur runter, Steuer rauf? Koalitionsparteien, Grüne und Linkspartei wollen den Bürgern stärker in die Tasche greifen


Neu: 2019-08-13:

[17:25] Deutschland-Kurier: 13. August: Deutschland gedenkt der Maueropfer in Berlin Die Erben der Mauermörder sitzen heute im Bundestag

[17:15] ET: „Verkehrswende statt Menschheitsende“: Radikale Klimaschützer blockieren Autozug mit VW-Neuwagen am Werk in Wolfsburg

Man sollte die alle dafür ein Jahr ins Gefängnis stecken.WE.
 

[16:00] ET: Maaßen im Exklusiv-Interview: „Parteien betreiben Marketing-Politik – Medien und Politiker im Biotop“

[14:35] Guido Grandt: „BERLINER FOLKLORE“: Linksextremisten fackeln Hunderte Autos ab! US-Journalist spricht über Hohn des zuständigen Bürgermeisters!

[8:20] Geolitico: Wenn in der SPD einer Klartext spricht


Neu: 2019-08-12:

[16:25] PI: Hessens Ministerpräsident Bouffier wirft AfD Rechtsextremismus vor AfD: Wohlverhalten bringt nur Tritte ein

[15:00] ET: Single mit 3440 Euro netto zählt bereits zur einkommensstarken Oberschicht

Dieses Nettoeinkommen ist nichts Besonderes. Um wirklich zu Oberschicht zu gehören, muss man auch eine hohe berufliche Position oder Vermögen haben.WE.

[16:40] Der Silberfuchs:
Diese Einordnung in die "Oberschicht" mit diesem Bruttoeinkommen macht auch gleich klar, wer gemeint ist mit "Oberschicht stärker besteuern" -- alle Lohnabhängigen ab dem ersten Euro zählen zur "Oberschicht", diesen Zahlen nach zu urteilen.
Noch etwas fällt mir immer wieder auf: Man bezieht sich in solchen neidkonditionierten Beiträgen fast immer auf das Einkommen, selten auf das Vermögen, welches übrigens auch Einkommen generiert. Man muss dies aber, will man real urteilen, stets im Zusammenhang sehen.
Nebenbei: Ein Arbeitnehmer mit 3440 €/Monat brutto ist in der City von beispielsweise K/D/F/S/HH oder M ein armes Würstchen.

Diese Lohnschreiberlinge kennen einfach nichts anderes als ein Lohneinkommen.WE.

[18:25] Leserkommentar-DE:
Der Silberfuchs hat Recht. Ohne Betrachtung des Vermögens ist das alles Augenwischerei frei nach dem Motto "Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast."
Es ist aber nur folgerichtig, dass die Lügenpresse diese Mittel- bis Geringverdiener reichschreibt. Wenn die Mär vom reichen Deutschland, dass die Welt retten muss, nicht mehr aufrechterhalten werden kann, dann gibt es Stress mit dem Volk und das will doch keiner. Also muss man uns schön weiter dummschreiben, damit uns ja nicht auffällt, dass sogar die ach so armen Griechen ein höheres Vermögen haben als wir und demzufolge weniger von Altersarmut bedroht sind als unsere autochtonen Rentner, selbst wenn sie eher in Rente gehen als wir - doppelt angeschmiert.

Die Leute, die die Studie erstellt haben, sind auch Lohnsklaven. Falls sie Vermögen haben, dann eine Kreditbude.WE.
 

[15:00] Silberfan zu Er verdient über 500 000 Euro BER-Chef kassiert mehr als Merkel!

Kennt er die Hintergründe für "sein" Projekt, dann hat er sich das wahrscheinlich auch verdient?

Sicher kennt er die militärischen Hinteergründe.WE.
 

[14:45] Video: Scheitert der Flughafen BER an klimaschädlichen CO2-Feuerlöschern? – Peter Boehringer Klartext (70)

[12:50] Jouwatch: Poggenburg verlässt seine eigene Partei und ruft zur Wahl der AfD auf

[9:15] Jouwatch: Maaßen fordert „Politikwende“ von der Union – und wird vielleicht Innenminister in Sachsen?

Seine neue Funktion kenne ich über ein halbes Jahr. Ich sage nur: Sachsen ist viel zu klein für ihn.WE.
 

[8:20] Geolitico: Die Deutschen wollen wieder Duckmäuser sein


Neu: 2019-08-11:

[17:15] ET: FDP-Chef Lindner: „Die Welt rotiert, aber in Deutschland steht die Politik still“

[17:10] PI: Bringt garantiert 30 Prozent Ideen für ein einfaches, zugkräftiges AfD-Programm

[17:10] Jouwatch: „Regime-nahe“ Justiz stellt Verfahren gegen tobende grüne Stadträtin ein

Wieder einmal: diese Linken dürfen alles. Und sie sind total gegen "Nazi" indoktriniert.WE.
 

[15:00] ET: Umweltministerin Schulze plant Verbot von Plastiktüten

Dummaffen bevölkern die Regierung...

[17:25] Silberfan zu Papiertüten sind nicht umweltfreundlicher als Plastiktüten

Die spinnen einfach alle nur rum, es gibt kein Problem mit Plastiktüten, sondern mit dummen Menschen bzw. eine Wegwerfmentalität, die ich aber weniger den Müll trennenden Deutschen ankreiden würde, sondern dem Rest der Welt,? Außerdem stand kürzlich schon in der Welt das Papiertüten nicht besser sind, wie viel Bäume man wohl dafür abholzen musste/muss?

Vermutlich ging es nur um wieder einmal in die grünen Medien zu kommen.WE.
 

[14:45] Anonymus: Genossen-Mafia: Wie kriminell ist die SPD? Staatsanwaltschaft ermittelt

[14:30] ET: Antifa-Aktivist: „Wir greifen Leute an wegen ihrer politischen Orientierung“

[14:50] Der Mitdenker:
Diese Schlägertruppen, genauso vom Staat gehätschelt, versorgt und in Ruhe gelassen, gab es in Deutschland schon einmal. Sie trugen braune Uniformen und Andersdenkende wurden geschlagen, verschleppt, getötet. Ganz schnell ist ein Mensch erschlagen, dann ist das Geschrei groß - oder auch nicht, ist ja nur eine Kartoffel.
Eine Bätschi-Partei, die linksradikale Schläger mit 40 Euro die Stunde entlöhnt ( der Nachweis wurde hier schon mehrfach erbracht ), Gratis-Busse bereitstellt, um ihre Truppen zu friedlichen Kundgebungen zu karren, ist eine Partei, die die Traditionen der Partei von vor 1945 nicht nur weiterlebt, sondern sogar noch ausbaut. Wir haben wieder Faschismus, der Definition nach schon lange, wie unglaublich ekelhaft.

Auch diese rote Pest wird bald ausgerottet.WE.
 

[14:30] Silberfan zu IW-Direktor Michael Hüther Klima, Schulden, Zinsen: Top-Ökonom fordert Deutschlandplan für kommende zehn Jahre

Nach den Landtagswahlen zerbricht erstmal die GroKo, dann die Börsen, dann die Wirtschaft, dann Deutschland, aber das Klima konnte gerettet werden, Spitzenklasse Deutschland!

Tolle Titel haben, aber nichts wissen...
 

[12:00] Leserzuschrift-DE zu Kiel: Terror in Kiel gegen Funktions- und Mandatsträger der AfD und deren Nachbarn

Heute erschien im „Dokumentationsarchiv besorgter Demokraten“ ein Artikel über einen weiteren Anschlag auf das Haus eines AfD-Politikers. Im Prinzip nichts außergewöhnliches in einem System wo Andersdenkende terrorisiert und sogar von „Oben“ per Hausdurchsuchungen (samt berufsschädigienden Beschlagnahmungen) schikaniert werden!

Diese Linksfaschisten kommen auch alle dran, sie wissen es nur noch nicht.

PS: im Dummlandforum kriecht schon die Angst herum. Noch vor wenigen Tagen wollte mich Feenheer in die Klapse stecken, heute empfiehlt er, mir das Raubgut zurückzugeben. Dürfte sich zeitlich nicht mehr ausgehen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Feenheer empfiehlt die Sachen zurück zugeben??? Was ist denn nun los ??? Sind die Hosen jetzt schon voll ??? Ja, dazu dürfte es jetzt zu spät sein.

Das schreibt er heute:

Also wir rücken das Raubgut raus, streuen Asche über unser sündiges Haupt, murmeln die Worte, und alles ist vergeben. Deal?

So einfach ist das nicht, die tätige Reue sollte schon etwas grösser ausfallen. Löscht allen Dreck über mich. Ihr wurdet dazu benutzt, eine Mobbing-Kampagne gegen mich zu führen. Eure "Chefs" haben schon panische Angst, wurde mir gesagt.WE.
 

[10:25] PI: Zugewanderter Judenhass: Verbale und körperliche Gewalt nimmt zu Die Luft wird dünner für Juden in Deutschland

[10:15] Jouwatch: Erpresserische Wissenschaft: Streiks im Falle von AfD-Regierungsbeteiligungen im Osten angedroht

Lasst die Flugscheiben kommende Woche erscheinen. Laut dem Eingeweihten in meinem aktuellen Artikel werden sie auf Akademiker sehr verstörend wirken.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Lasst sie streiken! Am Besten 6 Monate am Stück. Dann lasst sie die Prüfungen absolvieren, bei denen sie mangels vermittelten Stoffes durchfallen. Am Ende verklagen sie die Uni und dann kommt das böse Erwachen. Selbst schuld, wird der Hofrichter entscheiden. Gehet hin und kehrt die Straßen, denn ihr seid zu nichts zu gebrauchen, wird es im Urteil heißen.

Es wollen ja nicht nur die Schüler und Studenten streiken, auch die Professoren. Dann bezahlt sie nicht.WE.
 

[8:30] Silberfan zu Sonntagstrend AfD legt in Sachsen und Brandenburg weiter zu

Die Westbürger verstehen nicht, warum das so aufgezogen wurde, die Rettung Deutschlands kommt mit dem AfD Erfolg im Osten! Sofern der August den finalen Crash nicht erlebt, wird es zu diesem Szenario kommen, dann wird ein regelrechter Parteienkrieg ausbrechen und wieder eine Spaltung zwischen West und Ost, ein sog. Ost-West- oder Grün&Rot-Blau-Konflikt, entstehen. Dieser Kontrast wird für viele eine Entscheidung am Scheideweg bedeuten, entweder Kalifat Westdeutschland oder Freies Ostdeutschland? In 3 Wochen wird gewählt, wenn nicht vorher die großen Events kommen, sie Spannung steigt somit auf jeden Fall!

Die Rettung Deutschlands wird ganz anders ablaufen, sehr bald. Denkt an meine gestrige Warnung unter dem Cartoon.WE.

[10:35] Leserkommentar-DE:
Also bei aller verständlicher Freude über die relativ guten Umfragewerte der AfD im Osten sollte man vielleicht dennoch realistisch bleiben in seinen Einschätzungen. Wenn die AfD maximal auf 20 - 25% in den östlichen Bundesländern kommt ist das schön, bedeutet aber auch dass auch im Osten noch immer 75- 80% gegen die AfD gegen ein freies Deutschland und für Merkel und die kranke Politik der Blockparteien sind.
Wie man in diesem Zusammenhang von entweder "Kalifat Westdeutschland oder Freies Ostdeutschland" sprechen kann ist mir schleierhaft. Sie werden sehen sollten die Wahlen noch stattfinden, dass in keinem Bundesland im Osten die AfD auch nur im entferntesten regieren wird.

Zum geplanten Wahldatum 1. September dürfte schon der Kaiser regieren.WE.

[12:15] Leserkommentar-DE zu AfD legt zu:

Und mit so einer “Hiobs”-Botschaft gehen dann wohl auch die Nichtwähler zur Wahl, um ja die AfD zu verhindern. Das mobilisiert die letzten Wähler, angestachelt von den Medien. Dennoch ein wenig Freude ... nicht über die mögliche Regierungsbeteiligung .... sondern darüber, dass das für Demokratten sehr schwer zu verdauen ist, wenn 25 % der Wähler “Nazis” sind, darüber, dass der Reibebaum größer, höher und dicker wird und vor allem ein größeres Wurzelsystem bekommt. Und ich will auch nicht, dass im Zusammenbruch die AfD auch noch mitverantwortlich wird, da sollen die Linken als Deutschlandabschaffer doch lieber ganz alleine als die VVV (Verräter, Verbrecher und Versager) dastehen.

Das mit dem Reibebaum AfD verstehen diese Affen alle nicht.WE.
 

[8:30] Andreas Unterberger: Rettet Deutschland! Rettet den Humor!


Neu: 2019-08-10:

[17:30] Jouwatch: Alt-´68er Leggewie: Wähler schutzlos der AfD ausgeliefert

Auch dieser linke Professor der Politikwissenschaften durchblickt es nicht.WE.

[19:10] Silberfan:
Auch der bastelt sich eine heile Welt zusammen, allerdings auch ein AfD Bashing kurz vor der Wahl. Dieser Prof. steht aber auch nicht am Bahnsteig, geht nicht ins Freibad, oder zu Volksfesten, wohnt nicht in den No-Go-Areas oder neben einem Flüchtlingsheim, arbeitet nicht in der Asylbehörde oder im Krankenhaus, sondern lebt irgendwo in seinem Wolkenkuckucksheim. Aber wie gesagt, den Siegeszug der AfD wird er durch seine Aussetzer auch nicht mehr verhindern, der Zug ist schon abgefahren.

Meine Quellen sagen: "es dauert jetzt nicht mehr lange".WE.
 

[15:30] Leserzuschrift-DE zu Öko-Faschismus pur: Grüne verkünden Elektroauto-Zwang ab 2030

Ich bin klar dafür, in Zukunft eine Zwangsabgabe für alle Grünwähler einzuführen und harte körperliche Arbeit. Denn diese macht bekanntlich das Hirn frei.

Ich nehme an, diese Grünlinge müssen sich in der jetztigen Endphase total verrückt zeigen.WE.
 

[14:15] Steuern und Abgaben: Räubern Geld geben?

[14:10] Betrifft nur Doppelpassinhaber: Änderungen Staatsangehörigkeitsgesetz: Deutscher Pass kann nun aberkannt werden


Neu: 2019-08-09:

[19:25] ET: 100 Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Die Volkswut ist schon gross, die Justiz ahnt immer noch nicht dass sie auf der Hochverräter-Seite ist.WE.
 

[19:15] Silberfan zu Kriminalität Rathaus in Grimma mit Fäkalien beschmiert

Der AfD helfen solche Aktionen nur, doch die finanzierten Faschisten der SPD, fälschlich als AntiFa bezeichnet, sind aber auch ekelig!

Die wissen alle nicht, was sie sehr, sehr bald erwartet. Darüber morgen ein neues Artikel-Update von mir.WE.
 

[15:20] ET: „Welt“-Kommentator: Nicht Frust, sondern Stolz entscheidender Faktor für AfD-Erfolge im Osten

[13:10] PAZ: Alle Register Wie aus Freunden Probleme werden, wie Wahrheiten unsere Werte beleidigen, und was man (nicht) verschweigen darf / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel

[10:00] ET: CDU, FDP und Grüne kritisieren: Die Deutsche Umwelthilfe „hat jedes Maß verloren“

Der Streit um Fahrverbote in Stuttgart gewinnt deutlich an Schärfe. Nachdem die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Beugehaft gegen Mitglieder der baden-württembergischen Landesregierung beantragt hat, regt sich großer Unmut in der Politik, berichtet das „Handelsblatt“.

Die Politiker stören sich also daran, dass sie selber ins Visier geraten.

[14:15] Schachspieler:
Jetzt bekämpfen sich diese Idioten des Establishments gegenseitig. Wie ist das möglich? - Hat die Politik wirklich so große Angst vor dem zahnlosen Volk? Uns soll es recht sein.

Vor dem Volk haben sie auch Angst, aber noch  mehr davor, dass ein Gericht wirklich Beugehaft ausspricht.WE.


Neu: 2019-08-08:

[16:10] In Hessen: Grüne: Baum ab? Ja bitte! 2020 fällt ein Teil des Märchenwaldes für Windkraft

[17:45] Krimpartisan:

Was kümmert diese geistig zurückgebliebenen grünen Affen schon ihr dummes Geschwätz von gestern...??? Gestern haben wir im Freundeskreis gerade festgestellt, diese Spezies erkennt man alle schon auf 100 m Entfernung. An Ihrer dummen Einheits-Visage!

[18:20] Die Prioritäten in dieser Partei haben sich einfach geändert. Windkraft ist jetzt wichtiger, weil man damit Subventionen abgreifen kann.WE.
 

[15:20] ET: Verteidigungsressort zahlt 155 Millionen Euro für Berater – Halbjahresbilanz sorgt erneut für Empörung

Demnächst steigen eventuell die Beraterkosten der EU-Kommission.
 

[15:00] Ein Reisebericht: Mit dem Zug in den wilden Osten – Frankfurt nach Dresden

[12:15] Focus: "Kein Steuererfindungsrecht" Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: CO2-Steuer ist verfassungswidrig

[12:10] ET: Steuerquote in der Ära Merkel explodiert – für „Klimaschutz“ soll jetzt auch Schwarze Null fallen

[12:45] Leserkommentar-DE zum Fall der Schwarzen Null wegen 666-FFF-Greta:

Urteil FFF: Die Note 6 in dreifacher Ausführung: Mit einem Phantom (menschengemachtes Teufelsgas erzeugt Klimawandel) wird in unzulässiger Weise eine Steuer kreiert (siehe Beitrag 12:15), mit Minderjährigen wird eine Armee der Klimaaktivisten hochgezogen (Kinderschutz = Null, Kinder demonstrieren gegen die wirtschaftliche Vernunft), Lehrer, Politiker und Medienleute stacheln zu dieser "Kinderarbeit" für die Propagandaregimenter an), und jetzt wird auch noch das allerletzte Heiligtum der letzten 2 Jahrzehnte ad hoc geopfert ... die "schwarze" Null, die es nie gab, denn Geld wird einfach gedruckt oder der Zinssatz gesenkt, um Luft im Haushalt zu bekommen. Satire: Unsere Sicherheit erhöht sich nun signifikant .... wir können sicher sein, dass alle Regeln und Gesetze schamlos gebrochen werden. Diese Sicherheit liegt inzwischen bei 100 %. Jetzt werden also nicht nur die Steuern erhöht, die Preise der Güter gewuchert, sondern auch noch dem Steuerzahler neue Schulden aufgetürmt. Und wir lassen uns das gefallen? Der Unterschied zu früher ... die schwarze Null gab es so lange, so lange man damit in erster Linie die Köter klein halten konnte, jetzt wird aber das Geld in die Buntfelder (Migranten, Gender, Wohnungen für Migranten usw.) gepumpt und dort massenweise verbraucht und da braucht man die schwarze Null eben nicht mehr, weil das Geld eben nicht mehr beim Köter ankommt, sondern im Buntfeld und bei den Gutmenschen. Für NWO-Projekte kann man dann schon alte Zöpfe abschneiden.

Bald sind wir den Dreck los.WE.

[12:50] Der Bondaffe:
Es wird niemals, ich wiederhole "niemals" ein Schwarze Null geben. "Schwarze Null" ist auch Blödsinn, wie wäre es mit einer "GRÜNEN NULL", wenn die "richtigen Politiker" am Werk sind? Wie im Spielcasino beim Roulette-Spiel. Dass Demokraten aber allesamt Nullinger sind, versteht sich nahezu von selbst. Außerdem, wer kann dann in diesem Land noch selbständig rechnen/kopfrechnen? Das machen nur noch die Experten mit teuren Gutachten. Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, daß auch dort nur Nullen am Werk sind. Letztendlich heißt freiheitlich-demokratisches Denken nur, daß die Verantwortlichen wirklich null Ahnung von Nichts haben.

[15:30] Leserkommentar-DE:

Zum Glück wurde endlich diese rassistische schwarze Null abgeschafft. Was bin ich froh über die nun ganz offiziellen und vor allem politisch korrekten ROTEN Zahlen. (Satire aus)

Die alle werden sich bald wünschen, nie geboren worden zu sein, wenn mit ihnen abgerechnet wird. Der Crash wurde bereits eingeleitet, bald ist es soweit.WE.
 

[11:20] Opp24: Bundeswehreinsatz im Innern: Soldaten statt Asylbewerber müssen Unkraut bekämpfen

[9:50] ET: Kommt Rot-Rot-Grün auf Bundesebene? Dreyer offen für Koalition mit Linkspartei

[9:30] Leserzuschrift-DE zu «Ich war entsetzt, dass die deutsche Politik der offenen Grenzen so stumpf weiter betrieben wurde»

Der ehemalige deutsche Drei-Sterne-General Joachim Wundrak will für die AfD Oberbürgermeister von Hannover werden. Er wirft der deutschen Bundeskanzlerin eine «antideutsche» Politik vor, die darauf abziele, Deutschland zu «entstaatlichen». Und darüber schreibt wieder einmal nur die ausländische Presse, im Merkelland ist er wohl eine Persona non grata, unerwünscht. Zu den in D herrschenden Eliten passen nur noch Hochverräter und Antideutsche.

Auch der General versteht vermutlich nicht, warum das so ist.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:

Ja, man ist immer wieder hin- und hergerissen. So gut und wünschenswert dsa Eintreten für das eigene Volk ist, so unsinnig ist es zu glauben, dass man innerhalb des derzeitigen Systems was groß ändern kann, beispielsweise als Bürgermeister. Obwohl man es nicht will, muss man doch um jeden schädlichen Aspekt froh sein, weil dies den Aufwachprozess im Volk fördert. Eine Entspannung der Lage ohne grundlegende Änderung nützt nur der Gegenseite. Ich bin übrigens einer der Jenigen, die in Merkel nur die Hauptvorbereiterin der Wandels sehen. In einem Kommentar damals drückte ich es so aus: Sie beendet das System durch "Überdrehen des Motors". Es geht wirklich nur noch um Infos zum Zeitpunkt des sichtbaren Wandels.
 

[8:25] ET: Ökonom und Verkehrsexperte: Pläne zur Strafsteuer für SUVs sind „völliger Blödsinn“


Neu: 2019-08-07:

[18:00] Jouwatch: Exklusiv: Wie man in Deutschland von heute überlebt

[14:15] Silberfan zu Palmer: Linke links blind, Rechte rechts blind

Palmer teilt wieder aus, ein bisschen gegen AfD (die m.E. gegen jede Art von Gewalt ist auch die von Rechten) und haut voll auf die Linken und die Asylmörder ein, hier ein paar Leckerbissen.

Die Linken werden ihn jetzt bald "rechtsextrem" nennen, weil er ihnen die Spiegel vorhält.WE.
 

[12:15] 11,5 Prozent: SPD fällt auf niedrigsten Stand, den INSA je gemessen hat

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Deutsche Umwelthilfe macht ernst: Beugehaft für BaWü-Ministerpräsident Kretschmann?

Euro-5-Diesel sollen nach den Wünschen der Deutschen Umwelthilfe in Baden-Württemberg nicht mehr fahren dürfen. Um dies durchzusetzen geht sie gegen Mitglieder der Landesregierung vor und beantragt Beugehaft für Ministerpräsident Kretschmann und Innenminister Strobl.

Ich habe es ja schon mal gesagt. Wenn Maßnahmen nach dem Zwangsvollstreckungsgesetz in Gang gesetzt worden sind, wird das für die Ministerpräsidenten verdammt tragisch, denn aus dieser Nummer kommen sie nicht mehr raus. Bei den Wahlen im Herbst könnte sich das schon auswirken.

[13:10] Es wäre gut möglich, dass der Resch bei den grünen Richtern auch das durchsetzt.WE.
 

[8:35] Leserzuschrift-DE zu SPD und Grüne wollen Fleisch für Tierwohl stärker besteuern

Es wird uns verkauft als die notwendige Kombination von Tierwohl und Klimaschutz. Im Endeffekt ist es aber Diskriminierung der ärmeren Bürger über den Wucherpreis, denn Fleisch soll vom Staat abgezockt werden zur Finanzierung weiterer Millionen Rackete-Flüchtlingen.

[8:50] Diese linken Idioten wollen wohl in feinere Streifen geschnitten werden, bevor sie Humus werden.WE.

[9:00] Krimpartisan:

Jaja, für's Tierwohl. Für die wilden, messer- und schwertmordenden Bestien!!! Soweit FÜR das Tierwohl. Aber wenn die Steuern höher werden und der Köter das Fleisch nicht mehr kaufen kann, dann reduzieren Edeka und Rewe eben einfach wieder mal die Einkaufspreise beim dummen Bauern. Und der Arme muß seine noch ärmeren Tiere dann etwas "enger" halten, noch minderwertigeres und billigeres Futter kaufen, auch mal den Tierarzt oder Apotheker auslassen... Soweit "FÜR" das bedauernswerteste Nutz- und Schlachtvieh aller Zeiten. Auch hier wieder das Fazit: Politiker sind durch die Bank geistig minderbemittelte Schwerstkriminelle.

[12:10] Leserkommentar:

Alles nehmen sie uns weg, um sich selbst die Taschen und die fetten Bäuche zu füllen - nun sind die Steaks dran!

[12:55] Der Silberfuchs:

Dieses Zitat passt hervorragend dazu: "Die Kunst der Besteuerung liegt darin, die Gans so zu rupfen, daß sie unter möglichst wenig Geschrei so viele Federn wie möglich läßt."
Jean Baptiste Colbert
Jetzt sind alle Federn gerupft. Deswegen wird das "Gezische" inzwischen unerträglich laut. Hoffentlich kommt der Steuersozialismus bald in den Orkus.

Wie es aussieht, sollten wir die Bande noch im August loswerden.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Hat man vor 50 Jahren ein Kotelett gekauft, so haben sich Bauer und Metzger das Geld geteilt. Heute wollen viele mitverdienen, ohne dass sie produktiv mitarbeiten. Damit werden Bauer und Metzger immer mehr unter Preisdruck gesetzt mit den Folgen, die der Krimpartisan beschreibt.

[14:00] Heute läuft alles über die Supermarktketten. Diese bestimmen Einkaufs- wie Verkaufspreise.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:
Warum besteuern, die Steuer kommt nie beim Bauern an. Das ist doch wieder eine versteckte Flüchtlingssteuer, nicht mehr und nicht weniger. Warum wird kein Mindestpreis für Fleisch eingeführt, so wie beim Mindestlohn. Da hätte der Bauer endlich mal was davon und die Leute würden das bezahlen, weil die dann wissen, dass es der Bauer auch bekommt. Seit aber sicher das kommt, Fleisch wird sehr bald seinen Wert haben und nicht nur in der Krise.

Sobald die Supermarktketten untergegangen sind, wird man sich das Fleisch wieder beim Metzger holen.WE.


Neu: 2019-08-06:

[19:45] ET: INSA-Umfrage: SPD bundesweit als Absacker und auch in Sachsen abgeschlagen

[19:00] WIWo: Drei Monate nach Start Gedrosseltes Tempo für Deutschlands Elektro-Highway

Das wird sicher auch als Steuergeld-Verschwendung der Demokratten-Affen in die Geschichtsbücher eingehen.WE.

[19:50] Der Silberfuchs:
Wie viel Strom tankt denn so ein LKW auf 5km Strecke bei voller Fahrt, sagen wir mal mit zarten 90 km/h??? Was für ein Nonsens! Und was will man da studieren? Scania dankt für deutsche Steuergelder.

Schaut in 10 Jahren in den Geschichtsbüchern nach.WE.
 

[18:30] PI: Der Beamte hatte sich geweigert, Anzeigen gegen Moslems aufzunehmen Staatsanwaltschaft Essen stellt Verfahren gegen Polizei-Einsatzleiter ein

[16:35] ET: Rücklage für Flüchtlingskrise: Bund macht wieder mehr Schulden

[15:20] ET: Die Festung Reichstag: Wie sich die Regierenden für die Folgen ihrer Politik rüsten | ET im Fokus

[11:45] So denken wohl viele: Text eines deutschen Familienvaters

[7:50] Focus: Prozess in Augsburg: Nach Hochzeits-Korso: Polizist zeigt Porsche-Fahrer an – und kommt selbst vor Gericht

Warum wohl kommt diese Links-Justiz weg?WE.

[11:55] Leserkommentar-DE:

Mir läuft es kalt den Rücken runter, wenn ich mir angucke, was meine Geschlechtsgenossinnen verzapfen. Schon wieder sorgen ein paar gehirngewaschene Gutweiber für Hassaufbau in der Exekutiven. Gesinnungsdatenbank für die Berliner Polizei und scharfe Rüge für einen "unerfahrenen" (direkt nach der Ausbildung noch nicht komplett desillusionierten und deshalb pflichtbewussten) Polizisten, der türkische Hochzeitsraser anzeigt... Was kommt als nächstes? Ich hoffe nur, dass diese Weiberwirtschaft schnellstmöglich beendet wird, bevor das patriarchalische Pendel mit brutaler Gewalt zurückschlägt und wir Frauen auf einen Rechtestatus wie im Mittelalter zurückgebombt werden. Verdenken könnte ich es den Männern nicht, aber darunter leiden will ich auch nicht...

Wenn man den Blick auf deutsche Politiker schweifen lässt, erkennt man, dass das kein geschlechtsspezifisches Phänomen ist.

[12:55] Der Mitdenker:

Der junge Polizist hat begriffen, was die Phrase Rechtsstaat bedeutet - Polizeischule war Theorie, das Leben sieht ganz anders aus in Deutschistan. Bei einem Rennen sind ALLE 150km/h o.ä. gefahren, da ist es egal, welches Kennzeichen er erkennen konnte. Alle Raser haben den Straßenverkehr gefährdet. An der unangemessenen Geldstrafe ist er knapp vorbeigeschlittert und nun ist er, ganz schnell, da angekommen, wo seine Kollegen schon lange sind - Modell 3 Affen. Zahnlose Tigerchen, denen von Systemlingen übelst in den Rücken gefallen wird. Was wäre wohl gewesen, wenn eine Deutsche Gesellschaft die Raserei unternommen hätte...


Neu: 2019-08-05:

[20:00] Kopp: Gesinnungsdatenbank bei Berliner Polizei

[17:45] Focus: Gewerkschaft hat 2 Millionen Mitglieder Verdi-Chef ruft zu Teilnahme an "Fridays for Future"-Demos auf

Auf Handler-Befehl muss er sich jetzt wohl lächerlich machen.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE:
Damit ist endgültig klargestellt, dass die Gewerkschaft(en) nicht die Interessen ihrer Mitglieder vertreten.

Das tun die schon lange nicht mehr.WE.
 

[16:15] PAZ: Umstrittene Spende für die SPD Linker Multimillionär stiftet auffallend großen Betrag − Geht es um eine Baugenehmigung?

[16:15] Diesen Vorwurf kann er leicht bekommen: SPD: Ist Sigmar Gabriel rechtsextrem?

[14:30] Video: Bundesregierung will Herrschaft des Unrechts verschleiern statt sie zu beenden – Boehringer KT (69)

[12:15] ET: „Hurensöhne“ in NRW: Verbale Gewalt gegen Polizisten nimmt zu

Zur körperlichen Gewalt kommt es oft deshalb nicht, weil sich die Polizei rechtzeitig zurückzieht (wie unlängst beim Stadtfest in Saarlouis).
 

[8:55] Jouwatch: Merkel schickt Kondolenztelegramm an Trump – Kein Wort zu Stuttgart und Frankfurt


Neu: 2019-08-04:

[16:50] Bild: Sonntagstrend AfD im Osten stärkste Kraft

[16:45] Silberfan: Ich wage mal wieder eine These zu Merkel:

Am Tag ihrer Abreise geschah der Mord des Jungen in FFM, von Merkel war nur noch das Rotweinglas zu sehen und dann war sie weg. Kurz darauf war der Terrorist in Stuttgart damit beschäftigt einen Deutsch-Kasachen auf offener Straße zu zerhacken, Bilder und Videos fanden ihren Weg bis in den Mainstream, Merkel schon weit weg! Jetzt lese ich das einem Erfurter von Moslems beide Hände abgeschlagen wurden und es dazu auch Bilder geben soll. Die Schariaselbstjustiz hat also, dank der deutschen Kuscheljustiz und dem Hochverrat, die bestialische Verurteilung der Köter übernommen! Ich gehe mal davon aus, dass das Gemetzel hier wie da täglich weiter geht und Merkel sich gar nicht mehr nach Deutschland wagt. Darum vermute ich, dass bei ihr ein gesundheitlicher Zusammenbruch im Urlaub passiert und sie deshalb in eine Klinik im Ausland verbleiben muss oder z.B. in eine (süd-) Amerikanische Spezialklinik verlegt werden muss. Ob es so kommt, wie gesagt, nur eine Theorie!

Es ist ja bekannt, dass die Merkel immer im Ausland ist, wenn die Wahrscheinlichkeit für den Systemwechsel gross ist. Damit sie leichter abhauen kann.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Es ist unglaublich was hier im Deutschen Lande passiert. Die Deutschen werden nach allen Regeln der zerstörerischen Kunst buchstäblich auseinandergenommen, zerfetzt, zerschnitten, zersägt, erstochen, ausgeraubt und vergewaltigt! Und die einzigsten Momente, in der Mehrkills Mundwinkel nach unten gezogen werden ist, wenn sie einen der seltenen Momente erwischt, wo es mal nicht ganz nach ihrer Nase geht. Ansonsten kann sie stets recht freundlich in die Kamera grinsen als wäre nie was gewesen.
Noch bevor die Medien kein einziges Wort über Migrantenkriminalität verloren hatten dachte ich, dass die Leute das Kanzleramt auseinandernehmen, sobald das erste Kind getötet wird. Wie konnte ich nur so daneben liegen?!!
Was ist hier los? Stehen denn alle unter Hypnose?!

Den Kanzlerbunker sollen die Sträflinge abbrechen.WE.
 

[15:00] Jouwatch: Linker Terror in Leipzig geht weiter: Antifa verwüstet italienisches Restaurant

[13:30] Anderwelt: Die Bevorzugung von Elektroautos ist grundgesetzwidrig

[15:15] Der Bondaffe:
Man kann selbst etwas tun und seinen Spaß dabei haben. Ich habe es gestern selbst ausprobiert, so bringt man die E-Autofahrer von Null auf Hundert in einer halben Sekunde. Schneller übrigens als diese Autos jemals fahren werden. Da stehe ich bei ALDI am Fahrradständer, daneben ist die Aufladestation für Elektroautos. Zuerst beobachte ich die genervte Fahrerin eines E-Schrotts, die einem Mann gerade beibringt, daß er das und das an der Ladestation nicht machen darf, weil sonst ihr Auto nicht "geladen" wird. Nach einer angestrengten Diskussion fährt Sie weg, gleich darauf kommt das nächste Auto zum Laden. Ein typisches grünes Pärchen mittleren Alters steigt aus. Ich warte solange, bis das Auto verkabelt ist. Die beiden stehen dann jeweils an Fahrer- und Beifahrertür, ich fahre mit meinem Rad vor das Auto und sage zur Dame: "Ich wußte gar nicht, daß man dieses "Vorkriegsmodell" schon mit Strom aufladen kann". Die Reaktion war phantastisch und typisch deutsch. Kurzes verblüfftes, schnappiges Luftanhalten und dann das empörte: "Wie, was Vorkriegsmodell?". Ich noch: "Ja, das Auto schaut doch genau so aus...". Das wars dann schon, ich habe gelächelt, bin auf mein Rad gestiegen und weggeradelt.

Man hätte noch fragen sollen, wie hoch die Leasingrate ist.WE.
 

[13:30] ET: „Gewaltige Dimension“: 42 Milliarden Euro Altschulden der Kommunen für Städtetag „Zeichen für Finanznot“

[12:00] PP: 60.000 Exemplare bereits ausgeliefert: „Deutschland verrecke – Die Todsünden der Grünen“

[13:25] Der Mitdenker:
Man kann diese Hefte voller Fakten gratis bestellen, das ist schon immer so. Ich habe schon einige Hefte von diesem klugen Autor liegen und es ist irre, was man da erfährt. Von was für Kranken und Perversen wir regiert werden und erst noch regiert werden sollen. Am Besten stets 2 bestellen und, beim Abendspaziergang mit den Hunden, einem Schlafschaf in den Briefkasten stecken. Klar, ist er gar zu linksveganverschwult, dann landet es in der Rundablage. Aber vielleicht siegt bei der Frau die Neugier, oder beim Sohn ...

In meinem heutigen Artikel steht es wieder: nur Erpressbare kommen hoch.WE.
 

[10:45] Merkur: RTL/n-tv-Trendbarometer SPD und AfD gleich auf - Grünen-Chef Habeck beliebtester Kanzlerkandidat - AKK abgeschlagen

Bei solchen Umfragen sollte man vorsichtig sein.WE.
 

[9:00] MMnews: Deutschlaraffenland - bald abgebrannt?

[9:00] PI: Wer trocknet die Tränen der Wahrheit? Blutiger Asphalt

[8:50] TO: Vor Wahl in Brandenburg CDU-Spitzenkandidat Senftleben: Groko wird zerfallen

[8:45] ET: Versteckte CO2-Steuern, die wir heute schon zahlen – und weitere Entdeckungen


Neu: 2019-08-03:

[17:45] Jouwatch: Boris Palmer hat keine Chancen auf höhere Grünen-Ämter

Daher heulen sie alle wie die grünen Leitwölfe.WE.
 

[16:15] Leserzuschrift-DE zu Henrik Falk: Der Mann, der den Fahrplan abschaffen will

Ein sehr schönes Beispiel für den Geisteszustand angestellter Manager aus der selbsternannten "Weltstadt" Hamburg. Henrik Falk, mit rund 360 Tsd. Euro Jahressalär ausgestatteter Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn, des mit über 5.000 Angestellten zweitgrößten Nahverkehrsunternehmen Deutschlands. Zuerst fällt auf, dass immer von ICH, ICH, ICH geschrieben wird. Der das ganze System finanzierende Kunde und Steuerzahler sowie die die Leistung zu immer schlechteren Arbeitsbedingungen erbringenden Angestellten finden eher unterschwellig und nur als Befehlsempfänger Erwähung. Deutschland ist ein Selbstbedienungsladen eitler selbstdarstellender Politiker und deren karrieregeilen immer-das-politisch-Korrekte-machenden Erfüllungsgehilfen in den öffentlichen Unternehmen geworden. Zweitens kommt passend zum heutigen regenbogenfarbenden Pervesenumzug hinzu, dass auch allgemein geläufige Begrifflichkeiten wie ÖPNV nicht mehr "sexy" genug sind. Die heilige Botschaft des unbequemen, teuren, zeitaufwendigen und Steuer-Millionen-verschlingenden Massenverkehrs an die Öko-Jünger-CO2-Besteuerer-und-Diesel-Verbieter muss nun auch sprachlich aufgepeppt und daher neu besetzt werden. In Hamburg werden also künftig nicht nur Geschlechtsteile unter dem Jubel tausender weltoffenbesoffener Zombies öffentlich geteilt, sondern die "Mobility" jetzt "geshared". Längst in Deutschland ausgestorbene Krankheiten und sich verändernde kulturelle Verhaltensweisen gibt es in der Regenbogenbahn dann wohl kostenfrei obendrein.

Um in einem Staatsbetrieb etwas zu werden, muss man alle Dekadenzen der Politik fördern.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-DE zu Berliner Feuerwehr im Ausnahmezustand : Starkregen flutet Straßen und U-Bahnstationen

Das gönne ich Berlin von Herzen, der Hauptstadt des Klimanotstandes, das diesen Sommer beinahe in eine Wüste umgewandelt worden wäre hätte sollen können wegen dem menschengemachten Kohlendioxid. Und nun machten mit einem Schlag die Wassermassen mehr Probleme als das herbei fantasierte Kohlendioxid-Treibhaus je gemacht hat. Und wo kommt das Wasser her, Triebhausende? Fehler im Timing von Chemtrail-Einsätzen? Bitte unbedingt jetzt als Kontrast den Überschwemmungs- und Wassernotstand Berlins ausrufen! Würde wunderbar zum Schweden-Greta-Hype passen.

[13:10]  Solche Überschwemmungen kommen immer wieder vor. Vermutlich wird man auch hier dem CO2 die Schuld geben.WE.

[13:40] Krimpartisan:

Das schöne am "menschengemachten" Klimawandel ist, man kann JEDES in der Zukunft stattfindende Ereignis/ Naturphänomen darauf zurückführen! Weil es eine absolut unbeweisbare Hypothese ist.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Ich gönne es "der Hauptstadt der Herzen" ebenfalls von Herzen. Vor allem schwimmen die jetzt in der eigenen Sch...! 55Tonnen Hundekot an jedem Tag.

[14:25] Es wurde Zeit, dass die Strassen vom Hundekot gereinigt wurden.WE.

[14:35] Der Bondaffe:

Der Klimawandel ist wirklich an allem Schuld. Stimmt schon irgendwie, das Klima der Menschen untereinander wandelt sich. Es kann natürlich auch sein, daß 55 Tonnen Hundekot in Berlin schuld am Klimawandel sind. Aber ehrlich, in Berlin wird soviel Scheiße produziert, da kann man schon mal sagen, daß die Politik am Klimawandel Schuld ist. Die Politiker sind schuld, gar keine Frage.

[15:00] Seid sicher, das Hundekot-Problem löst sich bald von selbst, weil die Köter von den eigenen Besitzern aus Hunger gefressen werden.WE.
 

[10:25] ET: Deutsche Umwelthilfe will Böllerverbot an Silvester – Städte skeptisch

An dieses Verbot würden sich wohl nur wenige halten.
 

[9:20] Geolitico: Der Niedergang deutscher Uni-Kliniken


Neu: 2019-08-02:

[18:15] Jouwatch: Dieser Staat hat uns gekündigt: Akzeptieren wir das!

[15:15] FMW: Knallende Sektkoren bei Olaf Scholz? Deutsche Renditen rauschen brutal in den Keller

[13:00] Gesetzesentwurf: Ein Tabu fällt: Polizei darf bei DNA-Spuren Haut und Haarfarbe feststellen

[12:35] WG: Merkel urlaubt in Südtirol – für 80.000 Euro

Wenn an Merkels Kanzlerschaft etwas nicht kritikwürdig ist, dann ist es ihr Urlaub.

[13:15] Der Silberfuchs:

... das ist doch mal eine echte Unterstützung für die Österreichische Staatskasse! Es fallen Mehrwertsteuer und die Einkommensteuer der Wirtsfamilie an; macht min. 40k€. Davon kann man zwei Neger oder einen Provinzpolitiker ein ganzes Jahr frei halten!

[13:25] Krimpartisan:

Zum Silberfuchs: Salvini dürfte sich freuen. Soweit sind wir leider noch nicht, daß Tirol wieder vereint wäre. Noch nicht!

Auch Innsbruck wird laut Artikel kurz beehrt.
 

[9:05] Silberfan zu Brandenburger SPD-Kandidat schließt Koalition mit der AfD nicht aus

Der nächste Abweichler in der SPD sorgt für Aufregung bei der Mikro-SPD (Kahrs), die SPD ist in Brandenburg stärker als die CDU. Eine Koaltion AfD-SPD würde der Rest-SPD das Genick brechen, sehr spannende Wahl, die spannendste die wir erleben werden!?

[12:50] Die wollen alle an den Futtertrögen bleiben, die es nur in einer Regierung gibt.WE.


Neu: 2019-08-01:

[19:35] PI: Einigkeit und Recht und Freiheit Dieser Staat hat uns gekündigt: Akzeptieren wir das!

[13:45] Video: Kein effektiver Schutz der Bürger nach Bahnsteigmord! | Dr. Gottfried Curio

[13:40] PI: Grünen-Politiker verpasst gute Gelegenheit, seinen Mund zu halten

[12:45] Anderwelt: Ein Afrikaner mordet und Seehofer will den „Kampf gegen Rechts“ verstärken

[10:20] ET: AfD: Wenn man Dieselfahrzeuge kontrollieren kann, dann sicher auch die Vollverschleierung

[10:15] Deutschland-Kurier: Es geht um das »Verschleudern von Volksvermögen« ›ARD‹: Söder und Seehofer im Mittelpunkt eines Grundstücksskandals

Für den Stimmenkauf machen die alles, ist ja nur Steuergeld.WE.
 

[8:50] ET: Mehrheit der Deutschen für Bündelung der Regierungstätigkeit in Berlin

[8:45] Guido Grandt: „KLOAKE BERLIN“: Die Verelendung der Bundeshauptstadt durch ROT-ROT-GRÜN – Steigende Kriminalität, Elendsstrich, Bettelmafia & freier Drogenhandel! (VIDEOS)

Es wird Zeit, dass aufgeräumt wird, denn die Hauptstadt des Königs von Preussen soll wieder schön werden. Weg mit dem Dreck der Demokratten.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH