Informationen USA

Diese Seite befasst sich mit US-Themen und dem Untergang des US-Imperiums. Debt-Clock.

Neu: 2018-01-19:

[8:00] Welt: Robert Mueller arbeitet während des „Shutdown“ der US-Regierung weiter

Es ist also wieder einmal soweit: die Politik kann sich auf eine Erhöhung der Schulden-Obergrenze nicht einigen.WE.


Neu: 2018-01-18:

[16:30] FMW: Verzockt sich Trump mit China-Drohung? Rendite für 10-jährige US-Staatsanleihe steigt über kritische Marke!

[17:30] Der Bondaffe:
Im Hintergrund läuft schon seit ein paar Monaten die Zinswende in den USA. Die 10jährigen Staatsanleihenrenditen spielen ein große Rolle, eine noch größere und wichtigere Rolle spielt aber die Entwicklung der Rendite der 2jährigen Staatspapiere. Diese steigt seit September letzten Jahres geradelinig an, im Moment haben wir ein Hoch bei 2,06% Rendite und die Rendite kommt von 1,25%. Das Wesen jeder Zinswende besteht darin, daß sie niemand bemerkt und der Prozess still im Hintergrund vor sich geht. Die Zentralbank ist ebenfalls ganz still, sagt nichts (tpyisch) und beobachtet. Erst dann zieht sie mit einer Zinserhöhung nach und weitere folgen. Noch (ebenfalls typisch) wird das alles in den Wirtschaftsmedien totgeschwiegen, keiner wagt sich zu weit aus dem Fenster mit Prognosen. Was ich da allerdings sehe und wie sich dieser Prozess entwickelt, dann kann man sagen "Die Zinswende ist da". Immobilienkreditler aufgepasst! Die Zinsschur kommt bald.

Noch ist das alles langsam. Da ist heute eine "Insider-Info" gekommen, wonach jetzt eine Hyperinflation beginnen sollte und der Zusammenbruch im März kommen sollte. Das glaube ich aber nicht.WE.
 

[8:15] ET: Trump tut was er im Wahlkampf versprochen hat: Ein Jahr US-Präsident Donald Trump – der Rückblick Teil 2

[7:40] Kurier: Trump verteilte die "Fake News Awards"

NTV: Skurrile Preisverleihung Trump vergibt "Fake News Awards"

Nachtwächter: “Fake-News-Award“: »An the winner is …«

Die von uns erwartete Aufdeckungsrede war das sicher nicht. Wurde diese von irgendjemand vereitelt? Grossterror ist bisher auch nicht gekommen.WE.

PS: man beachte die Verzögerungen um mehrere Stunden.

[8:15] Leserkommentar-DE:
Die Verzögerungen machen mich auch stutzig. Was mich auch nachdenklich macht, ist dass ich momentan keine neuen Infos bekomme. Soll das ganze wirklich noch bis zum Davos treffen dauern ???? Ich kann es mir aber nicht vorstellen. Trump ist in Gefahr und es wird für ihn immer bedrohlicher.

Das ist vom BW-Messenger. Da kam vor einigen Tagen eine Insider-Info rein, wonach Entführungen von Trumps Familienmitgliedern befürchtet werden. Im Hintergrund laufen brutale Kämpfe ab. Ich nehme an, Trumps geplante Aufdeckungsrede wurde irgendwie vereitelt und wir haben das Notprogramm gesehen.WE.

PS: als mögliche Daten für den Grossterror wurden auch der 18.1. und der 19.1. (1/19 - rückwärts als 9/11 gelesen) genannt. Wir wissen es nicht.

[8:30] Leserkommentar-DE:
Das Meiste wird nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird. Dass hier nichts passieren wird, konnte man schon fast riechen. Es wird in letzter Zeit vieles hochgepusht, und dann wird wieder langsam die Luft rausgenommen, siehe Bitcoin. Es wird weiter so gehen und eines Tages wird alles inerhalb einer Stunde abgewickelt werden, so dass wirklich niemand Zeit hat sich zu retten. Was dann passiert, können wir nur erahnen.

Wenn man die letzte Info vom Ex-Banker ernst nimmt, dann kann es sich nur mehr um Tage handeln.WE.

[13:00] Silberfan zu FNA:

Trump hat gestern die großen Medien ausgezeichnet, ein Vorgeschmack, denn ich denke hier kommt es nun zu einem weiteren schäferen Schlagabtausch zwischen den beiden Rivalen. Wir kennen das von anderen Szenen aus dem Drehbuch, dass über Zeit die das Thema immer weiter zugespitzt wird, damit die Masse aus ihrem Traum erwachen und die Matrix verlassen kann. Ob es dann irgendwann zum Fase Flag Event kommt wird man sehen. Das das allerdings dann länger dauert befürchte ich immer wieder und so sieht es derzeit auch wieder aus. Aber niemand weiß wann Tag-X aus dem Nichts kommt.

Die Medien werden wegen dieser Schelte nicht anders berichten. Ich bin weiterhin der Meinung, dass etwas anderes geplant war.WE.


Neu: 2018-01-17:

[17:30] Nachtwächter: Gemengelage am 17. Januar 2018

[16:50] Beforeitsnews: The Failed Nuke Attack On Hawaii Was Not A Hoax. Investigative Journalist Jim Stone Update

Falls das stimmen sollte, dann hat ein israelisches U-Boot aus deutscher Fertigung Hawaii nuklear angegriffen. Dann gute Nacht, Israel. Die Israelis verwenden dafür amerikanische Cruise Missiles mit eigenen Atomsprengköpfen.WE.

[17:30] Der Finanzkaufmann:
Wie ich es schon erwähnte, war dieser Angriff real. Das er von den Israelis ausgeführt wurde bestätigt meine Aussage, das es die "alten Eliten" waren. Die Schuld sollte Nordkorea in die Schuhe geschoben werden. Es sollte der Auslöser für den 3. Weltkrieg sein. Meine Quellen hatten recht und ich danke für deren Info.

Warten wir ab, was da noch rauskommt.WE.

[19:00] Der Stratege dazu:

Ich hatte mir das schon vor ein paar Tagen gedacht, dass dieser Angriff nur mit einem Boot der Dolphin 2 Klasse erfolgt sein kann. Denn bei diesen Booten handelt es sich derzeit um die leisesten überhaupt. Da sie keinen Reaktor besitzen, entfällt das Sprudelgeräusch der Druckwasserreaktoren, das sonst zu hören ist. Die Tauchzeiten sind auch sehr lange (3 Wochen). Zudem sind sie viel wendiger als die größeren nuklear angetriebenen Boote der Virgina-Klasse oder die riesigen Dinger der Ohio-Klasse. Kavitationsgeräusche erzeugen die Dolphins auch so gut wie keine.

Ich habe vor Jahren ein Buch über U-Boot Technik gelesen, und dort waren sich die Autoren einige, dass die Dolphins derzeit die besten Untersee Angriffswaffen sind, wenn es darum geht, einen Gegner vor Ort zu übertölpeln und anschließend unerkannt zu verschwinden. Denn sämtliche Nuklearboote der Amerikaner, Russen und Chinesen machen sehr viel Lärm, bedingt durch die Druckwasserreaktoren. Der Vorteil dieser Nuklearboote ist jedoch, dass sie nahezu unbegrenzt mit extremer Geschwindigkeit fahren können.

Die Ohios sind auch sehr leise, da sie bei langsamer Fahrt die Reaktor-Kühlwasserpumpen abschalten können. Aber falls ein U-Boot etwas abschiesst, kann es leicht entdeckt werden, denn das ist laut. Falls ein Kriegsschiff in der Nähe ist, natürlich.WE,
 

[13:15] Leserzuschrift-DE: Fake News Award - heute:

Meine Beobachtung:
Seit heute 10.00 Uhr MEZ wird Twitter im Sekundentakt von der Wahrheitsbewegung und Patrioten mit Inhalten zu gebombt, die normalerweise sofort zensiert werden. Aufgrund der enormen Masse ist dies nicht mehr möglich.
Q oder Trump haben sich dazu noch nicht geäußert. Die Datenmenge ist so groß, dass Twitter zeitweise nicht mehr mit der Verarbeitung nachkommt.
Mehr ist noch nicht ersichtlich. Zu finden auf:
#GreatAwakening
#WeThePeople
#FakeNewsAwards

Wann Trump heute seine Rede halten will, ist nicht rauszufinden.WE.

[14:35] Sollte um 23.00 Uhr heute Abend stattfinden. Über den Link kann man es über Youtube live verfolgen.

[14:45] Der Bondaffe: Jetzt nimmt die Geschwindigkeit aber drastisch zu.

Das ist sehr gefährlich fürs System, wenn die Aufdeckungsdatenmenge plötzlich so zunimmt. Das ist wieder einmal was völlig Neues. Das "völlig Neue" im Sekundentakt wird jetzt scheinbar zum Standard.
Das passt dann zu den Aussagen des Ex-Bankers. An den Finanzmärkten sieht man im Prinzip nichts. Nur der Bitcoinabsturz ist in vollem Gang.

Man kann die letzten Aussagen des Ex-Bankers bewerten, wie man will. Er weiss vermutlich mehr, konzentriert sich aber auf das Finanzielle, bei dem, was er uns zukommen lässt.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Gratulation! HG wieder mal voll am Zahn der Zeit. So aktuell hat es keine deutsche alternative Seite gebracht. Unter den vorher genannten Hashtags kann man sich im Minutentakt die Wahrheiten über Demoktratten reinziehen.

Wenn man weiss, was kommt und die richtigen Informationen hat, kein Problem. Das Twittern überlasse ich Anderen.WE.
 

[13:10] Leserzuschrift-DE zu Homeland Security pursues charges against leaders of sanctuary cities

So schnell kann es gehen, wenn der Wind sich dreht: Das sollten sich auch alle xenophilen Ortsvorsteher bei uns einmal ganz in Ruhe durchlesen.

Bei uns kommen sie mit dem Systemwechsel dran.WE.
 

[12:50] Leserzuschrift-DE zu DEFCON Warning System Position Paper: EMP – A Real or Imagined Threat

Passend zu der Warnung von "Q" wurde auf der Defcon-Status-Seite wurde vor 3 Tagen die Möglichkeit eines EMPs an die Öffentlichkeit „kommuniziert“. Na wenn das mal kein Wink mit dem Zaunpfahl ist.....
Q war ja für seine Verhältnisse schon ziemlich deutlich und direkt mit seiner EMP Warnung. Nachtigall ik hör die trapsen....

Eine Atombomben-Explosion über Manhattan dürfte heute noch kommen. Ob in niedriger oder grosser Höhe wissen wir nicht.WE.

[14:45] Insider-Info: es könnte auch eine Tsunami-Bombe werden - das was in Haiti gemacht wurde.WE.

[16:15] Leserkommentar-LU - EMP & "Tsunami" Bomben:

Das wäre nicht das erste mal dass die Kabalisten eine "Tsunami Bombe" einsetzen. Fukushima war Japans "9/11" ... Ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter hat mich vor Jahren bereits darauf hingewiesen dass eine Kernwaffenexplosion nur einen geringen EMP auslöst. Haushalts und Mobilgeräte sollten keinen Schaden davontragen, solange sie nicht am Netz hängen und sich ausserhalb des Explosionsradius befinden. Man sei aber durchaus im Besitz von EMP Bomben, die Elektronik und Mikrochips zerstören können. Durch den hohen Energieaufwand reduziert sich deren effektive Reichweite jedoch enorm. Es wurde von höchstens 2 bis 3 Meilen gesprochen. Er war der Meinung, falls es je zu einem nuklearen False-Flag kommen sollte, dann werden die Kraftwerke und Verteiler so gut wie sicher "remote" abgeschaltet. Die "Backdoors" in deren SCADA Steuersystemen sind ja seit Stuxnet bekannt. Die Masse wird die Atombombe plus anschliessendem Blackout mit Haut und Haaren schlucken. Übrigens gibt es diesen Fernzugriff auch für alle modernen KFZ. Man kann diese auch per Fernbefehl stilllegen. Der Schrauber wird das sicherlich bestätigen können.

Ja, man kann das so simulieren. Ich denke, wir werden beim Grossterror eher MH-370 mit einer Atombombe sehen, als einen Tsunami. Weil so besser der Islam als Schuldiger dargestellt werden kann.WE.
 

[12:35] ET: Regierungsbericht: Migration stellt Bedrohung für innere Sicherheit der USA dar

[10:15] ET: „Wir geben die Macht zurück an das Volk“: Ein Jahr US-Präsident Donald Trump – der Rückblick Teil 1

[8:10] NTV: US-Präsident soll abspecken Leibarzt stellt Trump Tip-Top-Attest aus

Alle Trump-Kritiker werden sich jetzt ohnehin total blamieren, weil sie auf der Seite des Feindes sind.WE.

[8:45] Der Stratege:
Ein Beweis dafür, dass Fastfood nicht so ungesund sein kann, wie die linken Spinner immer behaupten, denn Trump gilt als bekennender Burger und Coke Fan. Passt den Linken und Ökofaschisten natürlich nicht.

Dieses enorme Trump-Bashing überall ist sicher kein Zufall. Auch deren Seite soll am Untergang der Weltvermögen durch Grossterror schuld sein. Jetzt jederzeit.WE.


Neu: 2018-01-16:

[13:00] ET: US-Botschafter in der Schweiz: „Trump ist ein Mann von verblüffendem Intellekt und absoluter Entschlossenheit“

[12:00] FMW: Der nächste Schlag Chinas gegen die USA: Chinas Ratingagentur Dagong stuft USA ab!

[12:15] Der Pirat:
Es fügt sich gerade alles zusammen! Der Knall steht unmittelbar vor der Tür!

Diese Woche kommt sehr wahrscheinlich noch das Systemende, mit dem Grossterror zuerst.WE.

[12:45] Der Finanzkaufmann:
Diese Abstufung dient ebenfalls der Ablösung des US Dollars als Weltleitwährung. China geht davon aus, dass sich noch mehr Länder vom Dollar verabschieden und auf den Yuan setzen. Wer möchte es schon mit einer Währung auf Ramschniveau zu tun haben. Damit sind auch die Vorbereitungen für die "alten Verbindlichkeiten" getroffen. Sollten dann Trillionen von Dollar auf dem Markt erscheinen, ist der globale Währungsmarkt Geschichte. China weiß, dass sie ebenfalls in einer riesigen Blase leben und auch, dass diese unweigerlich zerplatzen wird. Durch diesen Schachzug wird aber die US Blase eher platzen und sämtliche Währungen mitreißen. Damit wäre die "Schuldfrage" aus chinesischer Sicht geklärt.

Diese Abstufung ist ein weiterer Mosaikstein beim Systemwechsel. Der wirkliche Crash wird aber über massive, physische Goldkäufe zu jedem Preis gemacht werden.WE.

[14:40] Der Pirat:

Das sind erstaunliche Parallelen zu Lehman Brothers und Bear Stearns. Auch diese Finanzinstitute wurden erst unmittelbar vor dem Zusammenbruch downgegraded. Man möchte so lange wie nur möglich, den Schein eines intakten Finanzsystems aufrechterhalten. Ich gebe dem Finanzinvestor Recht, dass China nicht der erste sein möchte, obwohl es auch dort lichterloh brennen muss! Momentan beobachte ich auch die Deutsche Bank! Bisher kann ich noch nichts erkennen. Diese wird aber dafür sorgen, dass der Euro Raum mit abgeschossen wird. Warten wir ab, wann das Domino beginnt.
 

[10:50] Silberfan zu Trump’s ‘Fake News Awards’ could violate ethics rules

Der linke satanische Deep State hat richtig Muffensausen vor dem morgigen Tag. Entweder reagiert er vor der Rede mit einer False Flag Aktion um das Aussprechen der Wahrheit aus Trumps Mund zu verhindern, was aber noch besser wäre, das es nach der Rede zum Großterror kommt, wir werden es bald wissen.

Wie man so hört, sind der Präsident und seine Familie in Gefahr durch den Deep State.WE.
 

[9:50] Silberfan zu No Excuse for 38 Minute Delay in Hawaii False Alarm Missile Attack; Deep State False Flag by End of January?

The latest coded posts on 8ch by “Q-Anon” suggests a large false flag event will take place before the end of the month and he assures (us) it is the “Deep State.” It seems the latest false flag this past week in Hawaii was big enough, so what could be next?

Wir werden bald sehen ob etwas großes angeflogen kommt, oder ein anderer Event als False Flag ausgelegt wird.

Ein Genie unter den Lesern dürfte herausgefunden haben, wer Q-Anon ist. Wir kennen ihn gut, aber es ist nicht Trump. Der Grossterror dürfte noch heute oder morgen kommen.WE.

[12:45] Nachdem immer wieder Fragen kommen, wer Q-Anon sein könnte. Wir werden es öffentlich nicht beantworten.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE: Die Kameras am WTC sind mal wieder ausgefallen.

Die Kamera im ersten Link läuft nicht, das erkennt man daran, dass die rote Lampe am WTC nicht blinkt und das Wasser keine Bewegungen zeigt. Ab und zu erscheint auch der Schriftzug „This camera is temporarily unavailable“.
https://www.earthcam.com/usa/newyork/worldtradecenter/?cam=skyline_g

Die Kamera im zweiten Link war vorübergehend total schwarz. Jetzt erscheint zwar ein Bild, aber ebenso der Schriftzug „This camera is temporarily unavailable“.

https://www.earthcam.com/usa/newyork/worldtradecenter/?cam=hyatthd

Die dritte Kamera, die sonst da war, welche den gesamten Hafen zeigte, existiert schon seit ein paar Tagen nicht mehr auf der Seite.

Es ist jetzt wohl Zeit für den Grossterror. Das kam vergangene Nacht von einem Insider:

"You're gonna see some fireworks this week."

[10:00] Der Silberfuchs:
Das ist natürlich reiner Zufall, dass gleich drei Webcams rund um das One World Trade Center "ausgefallen" sind. Würde die spätere Bildbearbeitung ohnehin nur stören...

Das ist ein entscheidender Hinweis darauf, dass der Grossterror jetzt jederzeit kommt. Das finale Go soll gestern gegeben worden sein.WE.

[14:10] Der Bondaffe:

Und dann sind sie noch gleichzeitig ausgefallen. Drei Stück! Hat Reiner Zufall noch zwei Zwillingsbrüder? Es ist gigantisch, welche Show uns präsentiert wird. Das Psycho-Pendel schwingt immer stärker und immer weiter bis es den Zusammenbruch von allem verursacht. Diese Woche in diesem Theater.

[20:00] Leserkommentar-DE:

Es gibt es noch mehrere Live Cams die einwandfrei laufen, zB hier: Live Webcam New York

Offenbar gibt es bei Earth Cam zur Zeit generell ein Problem, da auch andere Live Cams (Miami, Florida, Tampa...) dort außer Betrieb sind!


Neu: 2018-01-15:

[16:40] Artikel von 2015: USA: Punkte auf den Briefkästen als Vorselektierung für den Tag X?

Das könnte eine ähnliche Vorselektion sein, wie ich es im aktuellen Artikel Behördenzeichen beschreibe.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE:
Der Nachtwächter glaubt das leider nicht. Auch an den Finanzmärkten muss schon alles in purer Panik sein. Gold heute immer um die 1340, wenn Drückungen noch funktionieren würden, hätten die das schon lange gemacht. Es geht nicht mehr lange, Stunden, eventuell ein paar Tage, dann sollten wir was sehen.

Das Systemende kommt jetzt recht wahrscheinlich noch diese Woche. Aber den genauen Tag werden wir vorher nicht rausfinden.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-LU zu Q

Da ist ein Post von QAnon der besagt: (jan 14 2018 21:18:16)

BEWARE of MAJOR FALSE FLAG attempts this week.
KNOW your surroundings.
CHANGE OF NEWS CYCLES WILL BE NEEDED.
ABILITY to ATTACK LIMITED>(ISIS on LIFE SUPPORT)
Tactics shift to threats and hostages to obtain rogue_ops.
SILENCE(187) - no risk (no capture - dead on arrival).
SILENCE (LV)?
SILENCE(LV witnesses)?
SILENCE(LV-FBI)?
SILENCE WILL NOT LAST FOREVER.
TRUST.
Q

Diese Aussage könnte eventuell was mit dem Grossterror und Aufdeckungen zu tun haben!

"Voralarm" wird es auch genannt. Vielleicht können die Leser damit etwas anfangen.WE.

[12:05] Der Pirat:

Dieser Post ist im ersten Satz sehr konkret! Fast schon zu genau, dass man dazu neigt, ihm nicht zu glauben! Bisher war alles sehr kryptisch, was es zuweilen auch immer noch ist! Sollen wir wirklich so mit der Nase drauf gestoßen werden... Vielleicht hat man den Deep State tatsächlich so in die Enge gedrängt, dass nichts anderes mehr möglich ist, als den Grossterror als letzte Instanz durchzuführen. Wie dem auch sei. Wir werden es wohl bald sehen...

[12:55] Leserkommentar-DE:

187 ist ein Codewort für Mord. LV ist die Abkürzung für Las Vegas (es geht um die Massenschießerei dort).

[13:15] Nicht vergessen: am Mittwoch ist Trumps Rede. Die Hintergründe des Massakers von Las Vegas werden dabei vermutlich aufgedeckt werden. Bis dorthin müsste der Deep State intervenieren.WE.

[13:25] Der Pirat:
Ja, theoretisch sollte was passieren! 9/11 war an einem Dienstag! Würde gut ins Zeitgefüge passen! Eigentlich warte ich noch darauf, dass etwas von Assange kommt!

Jetzt jederzeit. Mit dem Massaker von LV soll Saudi-Arabien etwas zu tun haben. Kommt der Grossterror deswegen?WE.

[13:45] Der Finanzkaufmann:
Meines Erachtens muss man diesen Post (535) mit dem vorhergehenden in Zusammenhang bringen. Es steht geschrieben, dass es überall Falschinformationen gibt, selbst aus früheren zuverlässigen Quellen. Diese Woche soll eine False Flag gestartet werden (535). Es soll von irgendetwas abgelenkt werden. Man kann niemandem vertrauen. Überall Ratten und überall das Böse. Wir sollen keinen Falschinformationen folgen.

Warten wir ab, was kommt.
 

[8:35] ET: „Shithole“ auf Trump-Hotel projiziert: Kritik am US-Präsidenten erreicht Höhepunkt – Heuchelei auch

Was sollen solche Leaks eigentlich bringen? Trump ist ja gerade wegen seiner politischen Inkorrektheit gewählt worden.

[9:15] Der Pirat:

Auch in den USA sehen wir gerade die maximale Polarisation der Gesellschaft! Diejenigen, die gegen Trump bashen, sollen sich selbst voll diskreditieren! Dies alles schreit förmlich nach einem baldigen Ende! Die Menschen haben es satt! Hoffentlich sehen wir in dieser Woche den Startschuss!

[9:50] Ich denke schon, dass es diese Woche noch losgeht. Am Mittwoch soll Trumps Enthüllungsrede kommen.WE.


Neu: 2018-01-14:

[10:45] Neuer Post: #QAnon is posting tonight at /greatawakening/ 01/13/18

Versteht das jemand? Ich nicht.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE: Wir sollen unseren Focus auf Haiti richten

Da die Demokraten nicht mehr an ihrem eigenen Leben interessiert sind drohen sie mit dem Herunterfahren des Systems, einschließlich des Militärs. Aktionen sind seit 3 Jahren geplant. Die Korruption und das böse ist tief im Staat verwurzelt. Es wird für diese Menschen kein Entkommen und keine Gnade geben. Verrat an den USA ist auf höchstem Niveau. Fremde Mächte sind innerhalb unserer Regierung. Die Strippenzieher wurden schon entfernt. Die Jagd geht weiter und es warten Gefängnis und Tod.

Die besten Deutungen bringen wir hier. Offenbar stimmt das mit Gitmo.WE.

[12:10] Der Pirat: Seine Worte sind wieder sehr kryptisch!

Er zählt Schlagwortartig alle gängigen Theorien auf, die durchs Netz geistern!

Was man übersetzen kann ist: Tonight! Heute Abend!? Da das Update aber gestern gemacht wurde, ist theoretisch schon gestern gewesen!

Persönlich denke ich, dass die Nachricht den Spannungsbogen weiter unterstützt! Wir sollten es als Countdown sehen, dass es in Kürze losgehen wird. Die Nachrichten sorgen für extreme Aufmerksamkeit! Auf wenn der Mainstream nicht darüber berichtet, heißt es nicht, dass sie sich im Hintergrund damit beschäftigen! Wir sehen die Zuspitzung auf kommende Ereignisse, so wie wir es aus Filmen kennen! Zum Schluss kommt immer die Auflösung! Also lassen wir uns überraschen, was die kommende Woche bringt!!!

Ich denke auch, dass kommende Woche der wirkliche Systemwechsel beginnt.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Q sagt in seinem Post auch, dass es in Hawaii einen wirklichen Angriff gegeben hat. Damit sollte wohl das System heruntergefahren werden und den "alten Eliten" den Allerwertesten retten. Die Aktionen die jetzt folgen, Goldstandard für Öl u.s.w. ab 18.01. oder Trump in Davos, sollten damit verhindert werden. Das könnte das letzte Versuch gewesen den eigenen Untergang noch zu verhindern.

Warten wir ab, was da noch kommt.WE.

[15:25] Leserkommentar-AT: Hier ist eine Aufstellung aller Posts, die "Q" letzte Nacht absetzte.

Es ist der absolute Hammer!
Das Posting "We the People..." ist mit 4, 10, 20 unterschrieben und stammt direkt von Trump.
4= D
10= J
20= T
Donald J. Trump
Nächste Woche erhalten wir fantastische Aufdeckungen. Es wird "mindblowing"!
Lassen Sie wissen, wenn Sie Übersetzungshilfe bei den Posts brauchen.
Beispiel: P_PERS: WRWY
Bedeuted: Potus persönlich: We are with you.

Danke für die Übersetzungshilfe an die Leser. Grosse Dinge stehen bevor.WE.

[17:10] Leserkommentar-AT: Weitere QAnon-Übersetzung:

Sehr symbolisch ist das von Julian Assange getwitterte Schachbrett. (Siehe Q-Postings.). Es zeigt die Party Marshall gegen Capablanca (übersetzt: White Hat!) im Jahr 1918. Der weiße König ist von der schwarzen Königin bedroht. Mit einem genialen Zug gewinnt der weiße König in 5 Zügen.
Q-Post dazu: Checkmate

Auch interessant:
Q: What comes next? CF_BOOM_SHOCK_BYE

"CF" steht für Clinton Foundation. Alles klar, oder?

Das ist selbsterklärend:

WE SEE ALL. WE HEAR ALL. THE HUNT CONTINUES. PRISON. DEATH. [CLAS_GITMO_

...
THERE IS NO ESCAPE. THERE ARE NO DEALS

Es wird also in GTMO zu Hinrichtungen kommen. Egal, wie sie winseln. No Deals!

Bevor man die Verbrecher in Gitmo hinrichtet, wird man sie wohl noch vor der Kamera gestehen und winseln lassen.WE.

PS: hier eine Abkürzungsliste für Q.
 

[9:15] Leserzuschrift-DE zu "Dies ist keine Übung" Falscher Raketenalarm schreckt Menschen in Hawaii auf

Vermutlich haben Sie schon Kenntnis von dem oben verlinkten Artikel. Nach meinen Infos war die Sache 'TODERNST'!!!
Real war angeblich eine o.mehrere ballistische Raketen Im Pazifik von einem Stealth-U-Boot in Richt.Hawaii-Inseln abgefeuert. Wem dieses U-Boot gehört ? Aber Nordkorea wäre sofort ins Visier geraten. Das nukleare Alarmsystem kann sich, wie im Mainstream berichtet, nicht täuschen. Die Raketen wurden im Anflug zerstört, das U-Boot lokalisiert und ebenfalls zerstört.

Desweiteren zum angeblich misslungenen SpaceX-Satelliten-Flug. Der Flug wurde nach meinen Infos erfolgreich durchgeführt. Der Satellit soll eine EMP-Waffe sein. Ziel :? Nord-Korea ?

Hier ist eine ähnliche Meinung: RV/INTELLIGENCE ALERT - January 13, 2018. Ob das wirklich stimmt, wissen wir leider nicht. Falls ja, wird es massive Konsequenzen geben, für die, die dahinterstecken.WE.

[12:30] Dr.Cartoon: Raketenalarm Hawaii:

Schon im Juli 2017 gab es im deutschen Mainstream Meldungen das sich Hawaii auf einen Atomangriff aus Nordkorea vorbereitet. Noch im Dezember 2017 gab es weitere Meldungen diesbezüglich.
Hawaii besteht insgesamt aus 137 Inseln und Atolle. Ein Angriff auf Hawaii muss nicht zwingend eine große Stadt wie Honolulu (über 330.000 Einwohner) treffen.

Da die US-Armee auf Hawaii Militäranlagen wie der Flottenstützpunkt Pearl Harbor unterhält, dürfte ein Atomangriff auch auf einer der vielen kleineren Inseln das kollektive Gedächnis der US-Bürger in Schwung bringen und einem Vergeltungskrieg nichts im Wege stehen.
Um einen größeren Konflikt und damit möglicherweise einen Crash auszulösen, muss man vermutlich nicht unbedingt New York angreifen.
Die Entfernung Nordkorea - Hawaii beträgt zirka 7500 KM. Können Kim´s Raketten diese Entfernung überwinden? Nordkorea gehörte das Stealth-U-Boot sicherlich nicht.
Wenn diese Meldung so stimmt, dann wollte man sehr wahrscheinlich an diesem Wochenende das Finale Zeichen für den Systemabbruch setzen.

Wir wissen noch nicht, ob diese Meldung stimmt.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:
Der Fehlalarm auf Hawaii ist schon eine ziemlich schwierige Angelegenheit. Für einen echten Angriff fehlen mir noch Anhaltspunkte. Ein Raketenstart hätte schon breiter bekannt sein müssen. Selbst MSM-Medien hätten das schon gebracht. Bisher ist die Rede von einem Fehlalarm was auch plausibel ist. Ein Stealth-U-Boot dürfte es in den Beständen von Nordkorea zu ziemlich hundertprozent nicht geben. In diesen Gewässern die in Frage kommen dürften nur Stealth-U-Boote von den USA selbst operieren. Man muss warten bis noch mehr und seriöse Quellen berichten was wirklich gewesen ist.

Wir wissen einfach noch nicht, ob es diesen Angriff gegeben hat. Nordkorea hat Boomer, wenn auch mit Dieselantrieb. Andere Atommächte geben solche Boote sicher nicht für soetwas her.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Anhaltspunkte gibt es für diesen Angriff schon. Da es ein Stealth-U-Boot war, kommt eigentlich, wie von dem Leser erwähnt, nur die USA selbst infrage. Q selbst hat gepostet, dass es kein Fehlalarm war. Es kann als sicher gelten, dass die USA ihre eigen Atomwaffen, welche auf Hawaii gelagert sind, treffen wollten. Es hätte, bei Erfolg, einen sofortigen großen Krieg zur Folge. Vergleichen sie mal mit Pearl Harbor, oder 9/11. Das war die gleiche Handschrift. Man opfert 1000de Menschenleben und schreit dann in der Welt um Hilfe und Vergeltung. Hat ja bisher immer geklappt. Man wollte so noch die kommenden Ereignisse verhindern.

Ja, die Boomer der Ohio-Klasse sind leise. Aber es ist unwahrscheinlich, dass ein Grossteil des Offizierkorps auf einem solchen Boot da mitmacht. Ausserdem kann nur der US-Präsident wirklich die Codes für die Atomsprengköpfe freigeben.WE.

[16:00] Silberfan zu Fehlalarm auf Hawaii "Lieber Gott, lass diese Raketenwarnung nicht echt sein"

Es gibt schon überall solche Meldungen über Hawaii. Wenn der Deep State dahinter steckt, sollten wir das wohl noch erfahren. Da es vereitelt wurde könnte auch auf folgendes hindeuten. Die Aktion hat nicht geklappt, als nächsten Schlag könnte MH370, als letzten Versuch starten und über Manhattan mit Atombome an Bord auftauchen. Da es hierfür kein Alarmsystem gibt, Flugzeuge können, wie wir bei den GITMO-Flügen gesehen ihre Kennung ausschalten, die Atombombe an Bord wird nicht als Abschuß gerortet. Ob das so einfach ist weiß ich nicht, aber plausibel wäre es auf jeden Fall das die linke satanische Krake das als letzte Option getan hat. Was dann kommt, wir wissen es alle.

Wenn etwas dran war, sollten wir es gross erfahren.WE.


Neu: 2018-01-13:

[19:30] Durch Nordkorea? 'This is not a drill' Ballistic missile threat issued to Hawaii

[17:50] Nachtwächter: Gemengelage am 13. Januar 2018

[14:00] Nau: US-Botschafter Ed McMullen «Ein Genie? Trump ist wirklich genial!»

[9:50] Silberfan zu Weißes Haus: US-Präsident Trump bei bester Gesundheit

Hoffentlich noch sehr lange, denn es gibt noch viel für TheDonald zu tun! Während die Linksshit-Medien wieder wie angestochen auf ihn einprügeln ohne zu wissen das das Shithole-Gate wieder eine Falle für sie selbst ist...


Neu: 2018-01-12:

[15:10] Silberfan zu Wortwahl „rassistisch“ und „schockierend“ Uno rüffelt Trump für „Dreckslöcher“-Spruch

Und schon kommen die Moralorganisationen aus den Löchern und schimpfen wieder. Das Publikum bekommt richtig was geboten, auch wenn viele sicher noch nicht verstehen wer gut und wer böse ist.

Jetzt haben sie wieder was zum Empören, die linken Geiferer.WE.
 

[8:45] NTV: Besprechung zum Thema Migration Trump beleidigt Haiti als "Drecksloch"

Besonders diplomatisch ist The Donald ja nicht. Aber wir lieben seine Ehrlichkeit.WE.


Neu: 2018-01-11:

[15:35] ET: Umstrittener „Fire & Fury“-Autor interviewte kein einziges Kabinettsmitglied für Anti-Trump-Buch


Neu: 2018-01-10:

[16:40] Silberfan zu Sturm über D.C.: Nur rund 4 von 5 Abgeordneten nehmen an erster US-Kongress-Sitzung teil

Danke an den Nachtwächter für die USA-Updates und Zusammenfassungen der täglichen Ereignisse dort. Am Ende sitzt Trump alleine auf dem Thron wie schon vom Economist dargestellt.

Ein guter Teil der fehlenden Abgeordneten dürfte schon in Gitmo einsitzen. Bald muss es gross rauskommen.WE.
 

[8:40] Buchrezension: Ron Paul: „Schwerter zu Pflugscharen“


Neu: 2018-01-09:

[9:15] Andreas Unterberger: Das erste Jahr des Donald Trump: eine erstaunliche Bilanz

Welches MSM wagt es, die positiven Seiten des ersten Jahres der Trump-Präsidentschaft aufzuzeigen? Keines.


Neu: 2018-01-08:

[13:50] Leserzuschrift-DE zu Feuerwehr vor Ort Feuer im Trump Tower in New York ausgebrochen

Ob das die Retourkutsche für das Anwesen der Clintons ist oder ob man den Focus auf New York für den Großterror legt?? Wir werden sehen!

Beides ist möglich.

[14:15] Der Pirat:

Beim Lesen des deutschen Artikels hatte ich erst noch einen anderen Gedanken wegen des Hintergrundes. Als ich dann einen amerikanischen las (...on the roof...), dachte ich, dass es eine perfekte Markierung für ein Flugzeug wäre. Im Hochhausdschungel von Manhattan braucht man ein Signal, um das richtige Hochhaus auch zu treffen. Die Symbolik könnte dann nicht deutlicher sein! Ein direkter Angriff auf den Präsidenten der USA! Mittlerweile berichtet die ganze Welt darüber! Volle Aufmerksamkeit ist gewährleistet! Es kann los gehen!

[17:50] Der Focus mag sicher auf NYC gelenkt worden sein. Aber der Brand ist sicher schon gelöscht.WE.

[14:20] Leserkommentar-AT:

Aufgrund der seit 9/11 in den USA "etwas anderen" physikalischen Gesetzmäßigkeiten, rate ich allen Menschen im Trump-Tower, dieses Gebäude sofort zu verlassen, bzw. nicht mehr zu betreten! Es könnte nach einem einfachen Brand bereits jederzeit explosionsartig in sich zusammenfallen bzw. großteils zu Staub zerbröseln! Ironie AUS.

[14:50] Silberfan:

An diesem Gebäude wird uns jetzt gezeigt, dass in NY kein Stahlgerüstgebäude durch Feuer einstürzen kann (WTC7). Dieses wird durch die Feuerwehr fachmännisch gelöscht, keine Feuerwehrleute kommen ums Leben. Die Welt der Statik und Hochhausbrände wird wieder gerade gerückt, dann sagt man es allen, dass am 11. September 2001 andere Kräfte am Werk waren, so wie Trump es selbst direkt nach dem Einsturz der WTC Türme gesagt hat, dass es kontrollierte Sprengungen waren. Fire and Fury, so sieht es aus, das Buch war nur der psychologische Vorbote für den heutigen Brand.

[16:00] Leserkommentar-LU:

Denkt an die Karten vom "The Economist". Wie der Blitz in den Turm fährt und dieser anfängt zu brennen. Und daneben die "Judgment" Karte mit Donald Trump. Der Brand ist sicher schnell gelöscht aber die Symbolik ist tief...

[16:25] Der Pirat:

Diesen Hintergrund sehe ich nicht, da das Feuer viel zu weit oben ist. Um die Einsturztheorie zu widerlegen, hätte das Feuer in der Mitte bzw. im oberen Drittel ausbrechen müssen. Der Brand ruft aber auf jeden Fall die alten Bilder der qualmenden Twin Towers wieder ins Bewusstsein! Das ist unterschwellige Manipulation! Wir müssen es als Vorbereitung für etwas größeres als 9/11 sehen! Das ist klare Konditionierung!

[17:50] Es wird sicher einen Tower erwischen. Wahrscheinlich aber das WTC, nicht den Trump Tower.WE.

[19:10] Der Stratege:

Dieser Brand im Trump Tower ist mir suspekt. Neben dem Weißen Haus, Camp David und Mar a Lago, dürfte der Trump Tower eines der am besten bewachten und gesicherten Gebäude der Welt sein. Dort brennt es nicht mal einfach so.
 

[11:30] Leserzuschrift: neue QAnon-Postings mit Übersetzung:

Das Team arbeitet zu später Stunde - Ganz grosse Dinge passieren!
Kannst du noch schlafen, wenn du die Wahrheit kennst?

Leider ist QAnon so unglaublich kryptisch.WE.

[18:00] Leser-Interpretation zu diesem Posting:

- 'Das Team arbeitet zu später Stunde' --> Brandlöschung noch bis 23:00 Uhr New Yorker Zeit (bei uns dann 5:00 Uhr morgens)

- 'Ganz große Dinge passieren' --> Einschlag in das Gebäude oder in der Nähe.

- 'Kannst du noch schlafen, wenn du die Wahrheit kennst?' --> Da kann keiner mehr schlafen!

Wir werden es sehen und müssen einfach abwarten!

Könnte so sein. Wir müssen mit dem Grossterror jetzt jederzeit rechnen, egal zu welcher Stunde.WE.
 

[8:00] Silberfan zu Rand Paul: Wolff Book ‘Gossipy,’ Should Not Be Treated Seriously By the Media

Die dummen Schafe haben das aber gekauft und den Lügenschreiber reich gemacht.

Wie das endet, wissen wir inzwischen, aber leider nicht genau wann.WE.
 

[7:45] Presse: "Unehrlichste Medien": Trump verschiebt Bekanntgabe der Preise

Die Preisträger der "Fake News Awards" sollen nun erst am 17. Jänner vorgestellt werden, teilt der US-Präsident via Twitter mit.

Donald Trump wollte bei seiner Rede heute wirklich gross auspacken. Es ist eine Insider-Info gekommen, wonach die Gegenseite das mit Grossterror verhindern wollte. Wie es jetzt weitergeht, weiss ich auch nicht, aber im Hintergrund tobt garantiert ein brutaler Kampf.WE.

[8:00] Leserkommentar-DE:
Heute lassen wir die Köpfe unten. Defcon 1 schreibt Q. Seine Existenz hat Trump nochmal bewiesen heute Nacht.

Jederzeit passiert jetzt was, aber wann?WE.

[12:10] Q postet jetzt, dass er mit Defcon 1 nicht den echten Alarmierungszustand der Streitkräfte gemeint hat.WE.

[8:45] Der Pirat:
Wenn das mal nicht eine Finte ist! Sollte er tatsächlich bedroht werden, wäre eine Absage der Veranstaltung nachvollziehbar, aber nicht eine Verlegung. Damit verschiebt er nur die Situation auf später.

Ich nenne das eine zeitliche Verwischung. Offenbar war schon recht breit bekannt, wann der Grossterror und warum kommen sollte: heute.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE:
Kann nur verschoben sein, weil es heute einen Angriff gibt! Siehe Q.

Man kann nur sagen: jetzt jederzeit. Sagen wir es so: die Quelle von der ich das mit dem Grossterror heute habe, ist ziemlich weit unten und nicht amerikanisch.WE.

[9:00] Leserkommentar-CH: bezüglich heutigem Terrorangriff...

Was auch zum heutigen Tag passen würde wäre, dass wir wieder einmal Montag haben. Historisch gesehen, müssten die Börsen, mit hoher Wahrscheinlichkeit, an einem Montag oder Freitag crashen. Auf jeden Fall liegt irgend etwas in der Luft.

Ja, die Symbolik spricht für Montag oder Freitag. Bei DEFCON 1 hat der US-Präsident ganz andere Aufgaben, als Reden zu halten.WE.

[10:15] Leserkommentar: Für alle Fans der Zahlen:

08.01.2018 gleich 8 + 1 = 9. 2018= 11

Und wir haben Montag

Ich bin nach wie vor kein Fan der Numerologie. Aber ein neues, viel grösseres 9/11 wurde uns angekündigt. Nachdem gestern offenbar rausgesickert ist, dass der Grossterror heute kommt, kann man die Abläufe wahrscheinlich ohnehin nicht mehr ändern.

PS: die Enthüllungen über die Insassen von Gitmo kann man auch ohne Trump-Rede bringen.WE.

[13:15] Der Pirat: Q & DEFCON:

Prinzipiell ist es nicht entscheidend, ob Q den tatsächlichen Alarmierungszustand meint oder nicht. Solange dieser nicht offiziell ausgerufen ist, merkt es die Masse nicht. Aber es könnte dennoch der wahre inoffizielle Zustand innerhalb des Militärs sein. Er drückt sich, wie Sie selbst geschrieben hatten, stets sehr kryptisch aus, so dass man es auch im übertragenen Sinne deuten könnte.
DEFCON 1 steht für maximale Einsatzbereitschaft aller Truppen, da ein unmittelbarer Angriff auf das US-Militär bzw. auf das US-Territorium bevorsteht oder schon läuft. Vielleicht soll das der Kern der Aussage sein: Alles steht kurz bevor!
Dies passt auch zum aktuellen Eindruck der Lage. Ich habe das Gefühl, dass es bald zum großen Duell auf der Weltbühne nach Western Art kommen wird. Dann lassen alle die Masken fallen und es ist High Noon!

Kurz zu Q: die wahre Identität kennen wir nicht. Vielleicht ist es auch Trump selbst, der über dieses Pseudonym gezielt Infos in die Welt trägt! Oder Steve Bannon! Der ist mir viel zu schnell zurück gerudert, nachdem Trump Paroli geboten hat. Die beiden stecken unter einer Decke und haben mit diesem "Skandal" die Medienlandschaft diskreditiert.

Wie auch immer! Bald sollten wir es sehen...

Q dürfte jemand aus der engeren Umgebung Trumps sein. Mit DEFCON 1 meinte er, dass etwas ganz Grosses unmittelbar bevorsteht. Entweder der Grossterror oder die Geständnisse in roten Overalls.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Q hat noch eine zusätzliche Information gepostet, was er mit DefCon gemeint hat: nicht Defense Condition, sondern eine "definite confirmation", eine absolute Bestätigung.

[16:30] Leserkommentar-CH:

Ein ehemaliger Militär war dermassen aufgebracht über die Defcon 1 – Meldung, dass er „B“ (ein Kontakt zu Q?) aufforderte, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Er war sehr aufgebracht über diese Meldung und meinte, dass man mit solchen Sachen nicht spassen dürfe. Kurz darauf wurde er von „B“ kontaktiert und ihm wurde mitgeteilt, dass Defcon 1 im Sinne von „höchstem Bereitschaftsgradslevel“ zu verstehen sei.

Ob der heute erfolgte Start von SpaceX etwas damit zu tun hat, konnte er nicht beantworten. Es wird spekuliert, dass SpaceX eine Ladung an Bord hat, welche einen EMP-Schlag gegen Nordkorea ausführen kann. Man erinnere sich an die Meldung über Kwak, den chinesischen Oligarchen (Verbindungen zu Soros), welcher an China ausgeliefert werden soll, damit die USA die chinesische Erlaubnis erhalten, Nordkorea zu infiltrieren und den Regimewechsel zu initiieren/die Bevölkerung zu befreien. Nordkorea = CIA = Deep State!


Neu: 2018-01-07:

[17:15] Leserzuschrift-DE zu Video: BREAKING! Infowars ANALYZING ZACH-QANAN DEEP STATE PHONE CALL - ALEX JONES INFOWARS

Q-Anon auf Info Wars. Naechste Woche passiert etwas !!
Das neueste Video von Info Wars. Q-Anon spricht von den kommenden Ereignissen. Trump hat sie alle ausgetrickst, incl. Bannon.
Aus einer anderen Quelle: H. C. muss schon in GITMO sein. Ist aber noch nicht offiziell.

Vermutlich nicht erst nächste Woche passiert etwas. Vermutlich schon morgen. Rechnet mit jederzeitigem Grossterror, an dem nicht nur der Islam und Nordkorea schuld sind, auch die Linken. Echt perfide, was da geplant wurde. Geht Geldabheben!WE.
 

[15:30] Anderwelt: Taugt Trumps Steuerreform als Modell für Deutschland und Europa?

[13:40] Der Pirat zu: Lufthansa-Flug kehrt um An der US-Ostküste herrscht Flugchaos

Ob sich bei dieser Situation ein Flug "durchmogeln" könnte? Vielleicht versucht man jetzt, Trumps Ankündigung morgen noch zu verhindern?

Gemeint sind Grossterror und MH-370. Es ist gut möglich. Das Wetter an der Ostküste ist immer noch sehr kalt. MH-370 wird gerade verstärkt aufgewärmt.WE.
 

[8:30] ET: Der Kampf gegen Hillary Clinton und den Deep State

Die hat enorm viel Dreck am Stecken und sollte bereits in Gitmo inhaftiert sein. Aber dazu liest man derzeit wenig.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE:
Warum wohl hat die ET dieses Titelbild gewählt- weiß man dort näheres? Im Artikel selbst gibt es keinerlei Bezug zu GITMO. Ich hoffe doch sehr, dass man der Welt bald einmal ein Krümel präsentiert.

Von Trump soll es morgen eine Erklärung geben. Vielleicht kommen die Internierungen in Gitmo dabei gross raus?WE.
 

[8:30] ET: Trump-Bannon-Streit: War das Treffen zwischen Trump Jr. und russischer Anwältin eine Falle Clintons?


Neu: 2018-01-06:

[17:20] Nachtwächter: Gemengelage am 6. Januar 2018

[15:40] Sputnik: Für Grenzmauer zu Mexiko: Trump beantragt beim Kongress Milliarden Dollar

[14:00] Infowars: Judicial Watch: At Least 18 ‘Classified Emails’ on Convicted Felon Weiner’s Laptop

[9:40] Sputnik: Trump nennt FBI und Hillary Clinton „russische Spione“


Neu: 2018-01-05:

[19:00] Der Pirat zu Massiver Druck auf US-Präsidenten Enthüllungsbuch, Russland-Affäre und Psycho-Debatte: Trump steht kurz vorm Kollaps

Wir sollten mit diesen Artikeln nun den Höhepunkt des Trump Bashings erreicht haben. Die Menschen werden mit den übelsten Methoden abgelenkt, aber nur solange bis jemand die 180 Grad Wendung einläutet und es dann Schlag auf Schlag geht! Ich stelle mir meine Mitmenschen gerade mit geöffnetem Mund vor, wie sie von den Geschehnissen überfordert werden.

Ich erwarte jetzt jederzeit den Grossterror, der auf der Stelle alles umdreht.WE.

[20:00] Silberfan zum Pirat 19:00:

Habe gestern einer guten Bekannten am Telefon von den Vorgängen in GITMO erzählt und noch einige andere neue Sachen zu den Invasoren bei uns. Das gefiel ihr alles nicht, weil es nicht in der Zeitung steht und im Internet die Leute alles mögliche schreiben können. Da hat sie zwar recht, aber die 10.000 versiegelten Anklageschriften sind schon real nachprüfbar und Trumps Sturmankündigung ebenfalls. Jedenfalls hat sie mich heute angerufen und mir erzählt, dass es ihr gestern nach unserem Gespräch nicht gut ging und sie hochen Blutdruck und auch starkes Herzklopfen hatte. Darauf entgegnete ich ihr, dass sie nun weiß wie es den vielen Menschen erst ergehen wird, wenn alles groß an die Öffentlichkeit kommt und die dann nicht nur hohen Blutdruck und Herzklopfen bekommen sondern auch in Massen in den Wahnsinn verfallen, denn die Realität ist ja noch viel schlimmer und zweitens als ich es ihr erzählt habe. Danach war sehr entspannt und meinte, dann hast Du mir ja einen Gefallen getan, wenn es denn stimmt was ich nicht verneinte und sagte es wird jetzt sehr schnell immer schlimmer werden, sie würde es dann auch verstehen was ich meine.

Es sind einige vage Hinweise dafür reingekommen, dass diese Nacht noch etwas passieren könnte. Aber das ist leider zu wenig.WE.
 

[14:40] ET: Trump: Enthüllungsbuch ist „voller Lügen und verdreht die Tatsachen“

Mit seiner Gitmo-Aktion ist er ohnehin in grosser Gefahr.WE.
 

[9:40] Sputnik: FBI startet neue Ermittlung gegen Hillary Clinton - Medien

[9:00] Leserzuschrift-DE: Gerade in RTL Nachrichten gesehen. In NY fällt heute die Schule aus,

Kein Flugverkehr und alle Leute sollen drin bleiben, wegen dem Wintersturm. Ideal für Grossterror.

Es ist gut möglich, dass dafür das Wetter manipuliert wurde. Bis runter nach Florida hat es geschneit - erstmals in 29 Jahren. Bei uns dagegen ist es immer noch recht warm.WE.


Neu: 2018-01-04:

[13:30] Der Analytiker zu Minnesota military police unit returns from deployment to Gitmo

Langsam rundet sich das Gitmo-Bild Stück für Stück ab! Die Wachmannschaft in Guantanamo Bay wurde am 20.12. ausgetauscht !!
Noch am selben Tag besucht der US-Verteidigungsminister James "Mad Dog" Mattis die neue (!) Wachmannschaft in Gitmo.
So was macht man nur, wenn man die neuen Jungs besonders vergattert will und sicherstellen will, dass alles, was da kommt, wie geplant behandelt wird. Ein so hochrangiger Vorgesetzter wird normalerweise ohne besonderen Grund eine neu eingesetzte Einheit NIE an ihrem erstem Arbeitstag besuchen. Also gibt es einen besonderen Grund!

Der erste Artikel über die Ankunft der alten Wachmannschaft in ihrem Heimatstützpunkt ist vom Abend des 20.12. - die Soldaten sind wohl währende des Tages in Minnesota angekommen - im Video ist Tageslicht zu sehen.
Der zweite Artikel über den Besuch von Mattis ist vom Morgen des 21.12 8:06.- also war Mattis wohl am 20.12. in Gitmo!
Sehr ungewöhnlich - alles geht nach Plan!

Man sieht hier auch, alles wurde in sehr kurzer Zeit gemacht, damit es nicht vorzeitig auffliegt. Die neue Wachmannschaft hat über 1000 Soldaten.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-LU zu Video: Public Freaks Out Over FEMA Camp Document

Habe eine interessantes Video gefunden, es ist zwar etwas älter (2015), aber in der Minute 2:50 sagt der Interviewer, dass es bei den FEMA Camps um „Free Americans against Socialism Tyranny“ geht....ich denke dass die NWO Leute diese FEMA Camps für sich selbst gebaut haben ohne es zu ahnen und dass all dieses linke Gesindel und Demokratten Pack dort selbst landen werden! Sehr bald wird sich alles um 180° drehen und das Demokratten Pack wird die Welt nicht mehr verstehen, und diese werden dann mit ihrer NWO untergehen!

Der ganze Systemwechsel arbeitet grossteils mit Täuschung.WE.
 

[8:40] Silberfan zu 10,000+ sealed Federal indictments, 8-minute video: .01% arrests about to end US illegal rogue state empire as sexual harassment stories prepare public for psychopathic evil darker than killing millions, harming billions, looting trillions

Wem es schwerer fällt zu verstehen dass diese Bande dringend mit Höchststrafen weg muss empfehle ich das zu lesen.

Heute soll es mit den Enthüllungen über diese Bande ja losgehen.WE.
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Trotz "erheblicher Beweise" Trump löst Wahlbetrugskommission auf

Er hat bestimmt genügend Beweise und wenn Clinton sowieso schon eingebuchtet ist, dann braucht er die Kommission nicht mehr. Es gibt viel schlimmere Sache gegenn Clinton.

Vermutlich singt sie schon in Gitmo. Im Clinton-Haus ist ein Brand ausgebrochen.WE.


Neu: 2018-01-03:

[18:00] Leserzuschrift-US zu August 4 named Barack Obama Day in Illinois

Illinois setzt noch einen obendrauf auf den Sozialistenkult! Der Geburtstag des halbschwarzen Spaliers und Sozialisten soll dort nun offiziell zum „Obama Day“ deklariert werden. Über die Zeremonien für diesen Tag wurde nichts bekannt. Vermutlich werden dort, wie üblich in diesen Kreisen, Schwarze um eine brennende Mülltonne tanzen, das kennt man ja von früher aus Harlem und der Bronx.

Schickt die auch nach Gitmo.
 

[17:45] Video: Trump (2016): "We are going to load up Guantanamo Bay with some BAD DUDES!

Er hat es vorausgesagt...
 

[17:00] Silberfan zu Schließung von Guantanamo: Obamas letzter Versuch

Wenn das alles stimmt mit den Verhaftungen der Elitenterroristenschweine, dann ergibt dieser Artikel ein völlig anderen Sinn, als Obama den letzten Versuch startete (seine eigenes Gefängnis zu schliessen) aber die Republikaner gegen die Schließung waren, auch Trump äußerste sich noch vor seiner Präsidentschaft und jetzt sehen wir offenbar den Grund dafür. Ich wünsche mir das es stimmt und wir bald offizielle Bestätigung erfahren!

Der Artikel ist von 2016. Dort dürften schon sehr viele Polit-Kriminelle sein. Für den Rest von denen braucht man auch sehr bald Platz.WE.

[17:35] Silberfan mit Zusatz zum blauen WE Kommentar:

Vor ein paar Monaten habe ich mal geschrieben, dass für die ganzen Pädophilen, Korrupten, Mörder usw. des heutigen Systems möglicherweise diese FEMA-Lager gebaut wurden, jedenfalls wäre dort genügend Platz für alle und es scheint 10.000 zu geben auf allen Ebenen? Vielleicht erleben wir ja sowas noch, denn bisher erfüllen diese Lager keinen erkennbaren Zweck. Was denken die anderen Leser?

Ist gut möglich. Man braucht jetzt überall sehr schnell viel Platz für die Polit-Kriminellen.WE.
 

[14:35] ET: 2017 im Rückblick: US-Präsident Donald Trumps erstes Jahr im Amt


Neu: 2018-01-02:

[20:05] Fox: Hillary Clinton backer paid $500G to fund women accusing Trump of sexual misconduct before Election Day, report says

Auch das hat ihr nicht mehr geholfen.
 

[9:10] Artikel von David Wilcock über Q Anon und Mega Anon: Stunning New Briefings: Mass Indictments, Targeted Arrests and Disclosure

[9:00] Someonesbones: Delta Force Raids Obama Stronghold in Thailand

Wenn das stimmt, war Obama als Präsident ein Multikrimineller. Goldbarren und Waffen wurden auch gefunden.WE.


Neu: 2018-01-01:

[9:15] Beforeitsnews: Nevada Indictments Unsealed, Choice of Firing Squad or Life in Guantanamo Bay – Wait Till You Read the Names – I Have the Link to the Full Indictment!

The time many have been waiting for has arrived. Black Op Attack on 9/11The Supreme Court of Nevada has unsealed Indictements for Treason for the following. Hillary Clinton, Barack O’Bama, George Herbert Walker Bush, George Bush, Richard Cheney, John Ashcroft, John Brennan, Kevin Spacey, Edward Bronfman, Paul Wolfowitz, George Soros, James Baker, Richard Pearl, Peter Monk, Codoleezza Rice, Brent Scocroft, David Rockefeller.

George H W Bush “He is to be executed by firing squad and publicly seized”. No options!

Bei diesem Medium muss man etwas vorsichtig sein. Ganz unten im Artikel ist das Link auf die Anklage. Falls das so stimmt, kann man durchaus vom Kriegsrecht sprechen.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE zur "Anklageschrift":

Auf der Seite 5 des Dokumentes steht "We order that GEORGE SOROS be executed twice by firing squad before a television audience". Auf der Seite 4 steht "We will leave sentencing up to military personal, who can flip a coin on whether it shall be prison or firing squad". Damit ist offensichtlich, dass dieses Dokument eine Faelschung ist. Eine Zweifacherschiessung und eine Muenzwurfentscheidung bezueglich eines Urteils kann nicht ernst gemeint sein. Ich habe nach der Seite 5 nicht weitergelesen - es moegen also noch weitere Hinweise auf eine Faelschung enthalten sein. Mit diesem Dokument muss sich jemand einen ordentlichen Spass erlaubt haben.

Ich habe ja geschrieben, bei diesem Medium muss man vorsichtig sein.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at