Eliten & Politik

Informationen über diverse Eliten und allgemeine Themen der Politik. Landesspezifische Politik-Themen finden Sie auf der jeweiligen Landesseite. Informationen über die neuen Monarchien auf der Seite Monarchie.

Neu: 2017-04-22:

[7:30] Focus: Sender meldet "bahnbrechende" Neuigkeiten im Fall Maddie - behält sie aber für sich

Jetzt behauptet der australische TV-Sender Channel 7, er habe neue, „bahnbrechende“ Informationen, die der Schlüssel zur Lösung des Falls sein könnten.
Sender will angebliche Beweise erst in der Ausstrahlung am Sonntag preisgeben

Offenbar soll jetzt wirklich alles raus. In den letzten Tagen wurde der Fall wieder medial aufgewärmt. Es ist ohnehin alles breit bekannt, aber noch nicht in den Medien. Wer das Mädchen entführt hat wissen wir, ebenso dass es 5 Politiker zu Tode vergewaltigt haben. Es ist Zeit, uns zu übergeben. Die EU-Gläubigkeit und Politik-Gläubigkeit wird jetzt stark sinken.WE.

[11:50] Der Pirat: Der Fall wird seit ein paar Tagen wieder heftig aufgewärmt!

Aber warum soll die große Enthüllung ausgerechnet in Australien stattfinden, wenn die Entführung in Europa stattfand, die Familie aus Europa stammt und die Verdächtigen ebenfalls Europäer sein könnten!?
Für mich sind es zwei Aspekte: zum einen hätten europäische Täter hier größeren Einfluss auf eine Berichterstattung über dieses Themas. Zum anderen fällt die Ausstrahlungszeit in Australien hier in die Mittagszeit (+ 8 - 10h). Aufgrund der Frankreichwahl werden viele an den Geräten sitzen bzw. Nachrichten verfolgen. Die Menschen werden von dieser Nachricht förmlich überrumpelt werden, bevor die volle Aufmerksamkeit auf die Wahlergebnisse gerichtet wird! Perfekt inszeniert!
Sollten dann noch weitere Großereignisse eintreten, werden die Menschen nicht mehr wissen, wo vorne und hinten ist!

Alles wird jetzt ganz schnell ablaufen. Mein wichtigstes Indiz bleibt weiterhin die morgige Evakuierung des Trump Towers! Warum sollte man wegen einer Übung das machen!?

Ja, so könnte es geplant sein. Falls wirklich morgen die Wahrheit rauskommt, dann wird es wie eine Sensation um die Welt gehen und wir wissen dann, dass der Systemwechsel definitiv begonnen hat.WE.


Neu: 2017-04-21:

[15:20] ET: G20-Minister beraten über Finanzmärkte und Afrika

[14:40] Silberfan zu „Time“-Magazin kürt die einflussreichsten Persönlichkeiten Bundeskanzlerin Merkel fliegt von Top-100-Liste

Das ist verständlich, aber bald steigt sie zur GÖHAZ auf, in die TOP 10 der gefährlichsten Hochverräter aller Zeiten, viele Bücher wird es über sie geben für die Nachwelt.

In den Geschichtsbüchern wird sie so vorkommen.WE.
 

[8:30] ET: Gabriel „total schockiert“ im ehemaligen IS-Gebiet

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel zeigte sich im Kriegsgebiet Irak "geschockt". Als erster deutscher Spitzenpolitiker hat er ein von der Terrororganisation IS zurückerobertes Gebiet im Irak besucht.

Solche Politiker, die mit der Realität nicht umgehen können, sind eine eklatante Fehlbesetzung. Was machen sie im Ernstfall? Weinen?

[10:00] Nein, laut meinen Quellen werden sich die Erdhöhlen graben, um sich da drinnen vor dem Mob zu verstecken.WE.

[10:20] Leserkommentar-AT:

Siggi hätte mal als Lehrer in Goslar bleiben sollen...da wäre ihm und uns viel erspart geblieben!

[10:25] Leserkommentar-DE:

Gabriel geschockt. Man kann nur geschockt sein, wenn man etwas völlig anderes erwartet hat. Wenn ein führender Politiker und Außenminister also geschockt ist, ist er also völlig uninformiert und damit völlig ungeeignet für diesen Job. Oder er spielt uns ein großes Theater vor. Warum sollte der Krieg im Irak oder die Befreiung Mossuls auch anders ablaufen als in Aleppeo, Syrien. Ist der Politiker etwa seiner eigenen Propaganda von den rücksichtslosen Russen in Syrien und den Guten im Irak auf den Leim gegangen? Es zeigt gleichzeitig die Widerwärtigkeit der Antirussland Kampagne durch absichtliche Falschinterpretationen kriegerischer Auseinanderseitzungen auf. Es sind überall schockierende Vorgänge die schleunigst beendet gehören. Schockstarre hilft da nicht viel.

[10:40] Der Bondaffe:

Der Gabriel ist an Heuchlerei wirklich nicht mehr zu übertreffen. Da heißt es: „Da ist man als ein Mensch, der aus einer friedlichen Gesellschaft kommt, erst einmal total schockiert“. Das nenne ich Realitätsverlust, hat der Mann noch nicht erkannt, was in der BRD los ist? Und dann erst der Schock beim Anblick der zerstörten Häuser. Hat der Mann vergessen, daß ausgerechnet sein friedliches Land einer der größten Exporteure weltweit von ausgefeiltem, technischem Kriegsgerät ist. Schon wieder Realitätsverlust. Aber Hauptsache er bringt das Geld der deutschen Steuerzahler mit. Gegen die wird schon jahrzehntelang von dieser Art Heuchler Krieg geführt.

[11:00] Bisher hat er sein Leben in Sitzungszimmern und Büros verbracht. Ein echtes Kriegsgebiet hat er wohl noch nicht mit eigenen Augen gesehen.WE.

[12:40] Silberfan:

Es muss für ihn schockierend sein, wenn er ab jetzt zu begreifen beginnt, dass das gleiche mit Deutschland und Europa passieren kann, wenn die Wut der Invasoren für ihr zerstörtes Land sich hier entlädt, denn, und das weiß er nicht, genau für diesen Zweck sind die Massen an jungen Kämpfern reingelassen worden.

[13:00] In seiner Position müsste Gabriel eigentlich wissen, wozu die Invasoren gekommen sind. Aber er glaubt vermutlich nicht, dass sie einmal angreifen werden. Auch kann er sich wahrscheinlich nicht vorstellen, dass sein System auf diese Art beseitigt wird. Sonst wäre er schon untergetaucht.WE.

[17:40] Leserkommentar-AT:
Man muß dazu wissen, Siggi ist ein sehr einfach gestrickter Mensch aus einfachsten Verhältnissen. Ich behaupte mal, 95 %+ der Hartgeld-Leser sind ihm in fast allen Punkten weit überlegen.
Aber die Hartgeldleser sind eben nicht Wirtschafts- bzw. Außenminister der BRD! Allein die Tatsache dieser Ämtervergabe führt das "Demokratie"-System für alle Zeiten ad adsurdum!

Schrott steigt in der Politik auf!

[20:00] Leserkommentar:
Was hat der Siggi sich eigentlich gedacht, wenn er in diese Horrorgegend dort hin reist ? Glaubt dieser Typ, dass er sich in einem Schickeria Urlaubsland befindet ? Weil er so schockiert ist: Wurden ihm die abgeschnittenen Köpfe und gekreuzigten Opfer live gezeigt ? Was hat so ein Trottel dort überhaupt zu suchen ? Warum fährt er nicht gleich ins richtige Kriegsgebiet ? Wo richtig scharf geschossen wird. Und wo der gescheite Herr auch gleich den “angeblichen Giftgasangriff“ der syrischen Armee inspizieren kann? Was kann der Sigismund dafür, dass er so blöd ist ?

Dazu ist er sicher zu feige.


Neu: 2017-04-19:

[18:00] Anderwelt: Geschichte wiederholt sich nicht? – Doch!

[9:15] Andreas Unterberger: Wie einst der Adel: Überlebenskampf der Machtelite

Über den Untergang der etablierten Politik. Dieser ist ausdrücklich erwünscht.WE.


Neu: 2017-04-18:

[17:10] Gary Christenson: When Will They Ever Learn?

Die Menschen lernen nicht aus den Fehlern anderer und mittlerweile auch nicht mehr aus ihren eigenen.
 

[11:50] Leserzuschrift-CH zu «Wir müssen bedrohten Türken Schutz gewähren»

SP-Nationalrat Cédric Wermuth tweetete nach der Reform Erdogans: «Was wir tun können? Nun ja, Waffenexporte stoppen, Flüchtlingsdeal aufheben und Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen.»

Diesen Gehirnamputierten müsste man das Wort „WIR“ abzüchten! Ich plädiere für sie ganz spezielle Läuterungsmethoden anzuwenden in Workuta.

Es ist besonders im linken Spektrum der Politik so: jedes Problem im In- und Ausland wird mit unserem Steuergeld beworfen. Das heisst "WIR". Und alle reinlassen und mit unseren Steuergeldern füttern.WE.
 

[8:00] Jouwatch: Türkei: Ein Lehrstück über den politischen Umbruch und die Kapitulation der Demokratie


Neu: 2017-04-16:

[17:35] Matthias Matussek über Benedikt XVI: 90. Geburtstag: Die Taube flatterte zurück

[15:15] Benedikt XVI: Ein Papst im Ruhestand


Neu: 2017-04-15:

[9:10] Daily Franz: Warum könnt ihr das Offensichtliche nicht sehen?

[10:20] Wir sehen hier die Macht der linken Gehirnwäsche, die die alle geisteskrank macht. Von denen, die das veranstalten, ist gerade das reingekommen:

„Wir müssen jederzeit bereit sein, vor allem innerlich!“

Die harte Zeit der Prüfungen kommt jetzt also.WE.


Neu: 2017-04-14:

[17:45] Inselpresse: Sie wollen den Tiefen Staat verstehen? Hier ist er, der tiefe, tiefe Staat

[15:00] Inselpresse: Ehemaliger MI6 Chef: Europas Verfall ist eine "weitaus ernstere" Bedrohung für GB als der islamistische Terror

Der politische Verfall und der Terror gehören aber zusammen.
 

[9:00] ET: CIA-Chef Pompeo nennt Enthüllungsplattform Wikileaks „feindlichen Geheimdienst“ – von Russland angetrieben

[8:20] Von Mises Institut: Mises über Nationalismus, das Recht auf Selbstbestimmung und die Einwanderungsproblematik – Teil 3


Neu: 2017-04-13:

[12:35] Am Ostersonntag: Benedikt XVI. feiert seinen 90. Geburtstag

[12:15] T-Online: Sexueller Missbrauch durch UN-Blauhelme: 15-Jährige hat Sex mit fast 50 Soldaten

Blauhelme, Weißhelme... sie verwalten das Elend.
 

[9:10] Daily Franz: Der Brand beginnt immer links

Bisher kamen Revolutionen und Aufstände von links, Aber diesesmal wird es anders sein. Wir warten auf die Revolution des Bürgertums, die uns den Kaiser bringt.WE.
 

[8:25] ET: Pädogate: Kindersex-Ringe im Fokus von Ex-Geheimdienstlern – Ermittlerteam in USA gegründet


Neu: 2017-04-12:

[9:00] PP: USA nach dem Wahlsieg Trumps: Intellektuelle wollen Abschaffung der Demokratie

Ja, auch wir wollen wieder absolutistische Monarchien, weil sich die Demokrattie als Irrweg erwiesen hat.WE.

[10:50] Leserkommentar-AT:
Aber Achtung!!! Wenn die Intellektuellen die Demokratie abschaffen wollen stimmt etwas Grundsätzliches nicht! Man sollte diese Willenserklärung etwas ergänzen.
Die Intellektuellen abschaffen und dann schafft das normale Volk sich automatisch eine gute Gesellschafts- und Regierungsform!
Weg mit den nichtsnutzigen und schmarotzenden Volksverrätern!

Die Intellektuellen kommen auch weg, soferne sie links sind.


Neu: 2017-04-11:

[10:50] Achgut: Historische Irrtümer: Mach mir mein Weltbild nicht kaputt!


Neu: 2017-04-10:

[9:25] Wissensfieber: Die Probleme sind politisch

[11:05] Leserkommentar-AT:

Ein wunderbarer Beitrag zur Veranschaulichung unserer bankrotten und abartigen "westlichen Werte"!
 

[8:40] Von Mises Institut: Mises über Nationalismus, das Recht auf Selbstbestimmung und die Einwanderungsproblematik – Teil 2


Neu: 2017-04-08:

[17:15] Mannheimer-Blog: AFD-Desaster: Macht Frauke nun auf Lucke?

Die von den Medien gemeinten "Rechten" sind in Wahrheit nationale Sozialisten. Warum die meisten Deutschen dies immer noch nicht begriffen haben.

Die Medien und die politische Klasse hatten immer schon Probleme, zwischen links und rechts zu unterscheiden. Die nationalpopulistischen Parteien wie FN oder FPÖ sind eher links angesiedelt.WE.


Neu: 2017-04-07:

[13:15] Inselpresse: Enthüllte Dokumente zeigen, wie viel Geld Soros ausgibt, um die Populisten in Europa von der Macht fernzuhalten


Neu: 2017-04-06:

[17:30] Mannheimer-Blog: Wie 1933: Auch in den Niederlanden unterstützen Politiker Araber, die zur „Vergasung von Juden“ aufrufen

[13:50] Nachtwächter: #PädoGate: Elitäre Pädophilenringe weltweit sind keine Verschwörungstheorie


Neu: 2017-04-05:

[14:15] Inselpresse: PädoGate: "Dr Phil" berichtet über Pädophilenring der Elite - Sendung abgesetzt

[13:00] Anderwelt: Campact: Der „Rattenfänger von Verden“


Neu: 2017-04-04:

[19:15] PP: Identitäre Bewegung: Buhmänner, Nazis oder Patrioten?

In Wirklichkeit dürfte das auch etwas aus dem Drehbuch sein, durch Geheimdienste gesteuert.WE.
 

[15:00] SOTN: Nothing Will Ever Change In Washington Until This Happens

Nothing can change in America until the Pizzagate perpetrators are arrested and prosecuted to the fullest extent of the law...
...and the global and ongoing Pedogate child sex crime scandal is sufficiently exposed so that the CIA’s primary control mechanism is forever destroyed.

Gilt nicht nur für die USA. Der Artikel erklärt, wie etwa durch Erpressung mit Pädophilie die Aufdeckung der 9/11-Wahrheit in den grossen Medien verhindert wird oder die Political Correctness durchgesetzt wird.WE.
 

[9:10] Geolitico: Wenn Politik das Denken ersetzt


Neu: 2017-04-03:

[9:20] Von Mises Institut: Mises über Nationalismus, das Recht auf Selbstbestimmung und die Einwanderungsproblematik – Teil 1

[13:30] Dieser Artikel zeigt es wieder einmal: diese Libertären leben in ihrem akademischen Elfenbeinturm, der keine Verbindung zur Aussenwelt hat. Aber bald wird auch dort die Aussenwelt brutal eindringen.WE.

[14:00] Leserkommentar-AT:
Diese "Libertären" leben nicht nur im "akademischen Elfenbeinturm", sondern hängen meistens auch recht gut versorgt mehr oder weniger am ansonsten verteufelten "Staatstropf", Geld stinkt bekanntlich nicht. Selbst Ludwig von Mises (https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_von_Mises) selbst hat ja fast eine "Staatskarriere" hingelegt, sicher auch finanziert von zahlreichen nicht namentlich genannten "Sponsoren". (Das macht sich nicht so gut in Lebenserinnerungen.) Echte "unternehmerische Tätigkeiten" in der "Privatwirtschaft" vermisse ich in seinem Lebenslauf, unabhängig davon, wie man jetzt sein durchaus beachtliches Lebenswerk beurteilt. (Selbes gilt auch für zahlreiche "heutige wirtschaftliche Österreicher" ...)

Ludwig von Mises war auch einmal Bankvorstand, aber die Rolle als Intellektueller war ihm viel lieber.WE.
 

[9:05] Standard: Mar-a-Lago: Donald Trumps urbaneskes Domizil


Neu: 2017-04-02:

[9:30] Jouwatch: Hans-Peter Schwarz: Die Neue Völkerwanderung nach Europa

Der durch einige Standardwerke bekannte Politologe und BRD-Historiker Prof. Hans-Peter Schwarz hat ein Buch „Die Neue Völkerwanderung nach Europa“ über die politische Unfähigkeit der westeuropäischen Eliten im Angesicht der afroislamischen Völkerwanderung geschrieben. Seine Analysen und Schwerpunktsetzungen decken sich weitgehend mit den unseren.

Diese "Eliten" sind gehirngewaschen, gekauft oder erpresst. So einfach ist das.WE.


Neu: 2017-04-01:

[12:35] Mannheimer-Blog: Der Sozialismus ist weder sozial noch pazifistisch. Er ist neben dem Islam die gefährlichste Bedrohung der menschlichen Zivilisation

Bald wird der Sozialismus mit dem Islam zerstört. Das wissen die linken Idioten nur noch nicht.WE.
 

[11:20] ET: Hamburger G20-Gipfel könnte zum Pulverfass werden: Politiker wischen Bedenken der Polizei mit „Basta-Rhetorik“ weg

[8:00] Krone: krone.at fragt nach: Sind die Grünen wählbar?

Mindspace ergänzt: "Demokratie predigen und Diktatur leben! Grün eben!"

Genau dafür wurden die Grünparteien geschaffen: um zu zeigen, dass die Demokrattie eine linke Diktatur ist, die die Völker knechtet.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at