Eliten & Politik

Informationen über diverse Eliten und allgemeine Themen der Politik. Landesspezifische Politik-Themen finden Sie auf der jeweiligen Landesseite. Informationen über die neuen Monarchien auf der Seite Monarchie.

Neu: 2019-07-15:

[9:30] Tichy: Die Unersättlichen

Politik ist eine Droge. Sie vermittelt das Gefühl von Bedeutung. Und Bedeutung ist Macht. Macht, die dafür steht, anderen vorschreiben zu können, was diese zu tun und zu lassen haben.

[10:00] Das ist sicher etwas, das viele Politiker antreibt. Andere werden nur vom Handler getrieben.WE.
 

[8:05] Fassadenkratzer: Totalitäre Gesinnungen und geistiger Terror auf dem Vormarsch


Neu: 2019-07-14:

[20:10] Leserkommentar DE zu Aussagen von (erpressten?, beknieten?) Politikern:

Woran erkennt man eine Endzeit?
1) Wenn die Politiker durchdrehen und das Maß aller Dinge komplett verloren haben ... Rostocks Bürgermeister: 20.000 Flüchtlinge aufnehmen? „Das kann jede deutsche Stadt“ Bei 2.200 Städten sind das schlappe 44 Millionen Afrikaner. In die Dörfer passen dann noch mal 44 Millionen (Erfahrungswert: Hälfte der Bevölkerung lebt in den Städten, die andere Hälfte auf dem Land), macht 88 Millionen Afrikaner für das neue Groß(bevölkerungs)deutschland. Die Dörfer bei der Zuweisung der Invasoren zu vergessen ,das wäre ja auch Diskriminierung. Geht also nicht. Und so kommen wir zu der Größenordnung an Afrikanern, welche die EU für Deutschland als “Kapazität” veranschlagt hat.

2) Merkel schwärmte von der verbrennungsmotorlosen Zukunft mit selbstfahrenden Autos und G5-Strahlenwaffen zum Steuern von Autos und der Geräte von Häusern. Dass diese “Zukunft” die wirtschaftliche Selbstzerstörung im Vorfeld bedingt, wird bei dieser Vision glatt unterschlagen, dürfte aber in nachdenkenden Kreisen wohlbekannt sein. Schon bald darf die KfZ-Industrie samt Zulieferer über den Jordan gehen. Aktuelle Gewinnwarnungen sind nur der Vorbote.

3) Die Klimawandelverhinderung wird zum Haupt-Maßstab gemacht, alle Nationalstaaten sollen sich der Klimareligions-Matrix unterwerfen. Die Klimasekte bestimmt fortan die Inhalte und Verbote der Politik und die Vorgehensweise der Medien nach dem Rezo-Muster ...“Es gibt nur noch eine legitime Meinung.

4) Die Ziele der NWO bestimmen zunehmend die Argumentation und die Beschlüsse in der Politik, aus der die frühere Demokratie verschwindet.

5) Die Gesetze werden nun von den NWO-Kaderschmieden erstellt und dann von den Marionetten in den destrukturierten, dekulturalisierten und gleichgeschalteten Staaten durchgepeitscht. Hierzu dienen die EU-Gremien, ein Beispiel ist der Migrationspakt, mit dem die Destrukturierung fortgesetzt und Kulturgradienten eliminiert werden sollen.

Von Mittelstädten aufwärts sind praktisch alle Bürgeremeister erpresst. Der Rest ist gehingewaschen.WE.


Neu: 2019-07-13:

[14:45] Der Bondaffe zu Das Grüne Reich

Witziges Video - sehr unterhaltsam - Das grausame "Grüne Reich". Wenn sich die Ökodiktatur etabliert ist es zu spät.
 

[10:00] ET: „Nur eine legitime Einstellung“: Wo bleibt das Verfassungsschutz-Interesse am Öko-Extremismus?

Seit Donnerstag gelten die „Identitären“ offiziell als rechtsextremistische Bestrebung. Ihr Panikszenario vom „großen Austausch“ stelle die Menschenwürde infrage. Radikale Klimaideologen wie „Fridays for Future“ verbreiten jedoch ebenfalls Panikszenarien – und nehmen es mit Menschenwürde und Pluralismus nicht immer genau. Wo bleibt der Verfassungsschutz?

Der Verfassungsschutz als politisches Werkzeug wird seine schützende Hand über die Fridays for Future-Bewegung halten.


Neu: 2019-07-12:

[14:50] Guido Grandt: PRINCESS KILLING: „Königliches Mordkomplott?“ – LADY DIANAS letztes Interview! (VIDEO)

Man hat sie sicher oft genug gewarnt, mit dem Araber Schluss zu machen.WE.


Neu: 2019-07-11:

[15:00] Leserzuschrift-DE: Q zu Merkel:

Es ergibt jetzt alles Sinn. Lest die Drops von Q, alle haben mit Merkel zu tun. Nr: 100, 142, 190, 295, 928, 930, 931, 1262, 1307, 1948, 2434, 2596. Da steht alles drin, auch die Verwicklung in den Iran-Deal. May, Macron und Merkel, es ist die Saison des Verrats !

Die wirklich grauslichen Sachen werden wir erst im Systemwechsel im Klartext bekommen.WE.


Neu: 2019-07-10:

[18:10] PAZ: Zu weit gegangen: Sachsen, EU: Die Glaubwürdigkeit unserer Demokratie erleidet schwere Schläge

Dem deutschen Wähler geht es noch nicht zu weit.
 

[14:00] ET: Wie viele Länder sind Teil der kommunistischen Weltbewegung?


Neu: 2019-07-09:

[13:40] MB: Der Liberalismus ist tot, aber was wird ihn ersetzen?

[8:10] Thilo Sarrazin: Der Blick auf das Führungspersonal löst Schaudern aus


Neu: 2019-07-08:

[14:30] PI: Panik im System Dem Politikbetrieb droht der totale Kontrollverlust

[16:15] Der Silberfuchs:
Mit Verlaub: Die Politik hat bereits jegliche Kontrolle verloren. Hier nur drei Beispiele: 1.) Merkelzittern 2.) Altmeier -- wer so eine Figur mit sich führen muss, kann keinerlei Kontrolle über irgend etwas haben 3.) Seehofer -- sagt selbst, dass Gewählte nichts zu sagen haben ... 4.) Flintenuschi die Bundeswehr, dass ich nicht lache ...

Das ist nicht nur in Deutschland so.WE.
 

[9:35] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern 16:15 (Soziale Ängste sichern Macht):

Achtung, Kommunistenkram eines pensionsberechtigten Professors durch die Hintertür der von den bösen Kapitalisten und Neoliberalen jammern... Sputnik lässt solche Leute natürlich auch zu Wort kommen, weil alles was demotiviert ist gut, aber in einer Nation wie Deutschland wo keiner arbeiten "muss" und Hartzer mehr Kohle und höheren Lebensstandard haben als Leute die in Russland schufften müssen ist das aus dem Kanal lächerlich von "Prekarisierung" zu schwafeln... "Angst" durch die Medien ist natürlich ein Mittel er Massenpsychologie...

Und natürlich bleibt der Michel in seiner Mentalität im Hamsterrad. Aber der deutsche Nettosteuerzahler ist eine absolute Minderheit aber diese ist weltweit gesehen unglaublich "produktiv"... Das Problem hat man erst wenn er gezwungen wird destruktiv zu werden... Wer sich zwingen lässt im Akkord Drecksarbeit zu machen oder Schreibtischsklave zu spielen der hat auch kein Problem damit statt 100 Pakete am Tag auszuliefern 100 Leichensäcke am Tag zu füllen.
 

[9:10] ET: NZZ-Kommentar: Moralweltmeister Deutschland


Neu: 2019-07-07:

[18:10] ET: Das Geld der Anderen und die „Klimapolitik“: Als man noch Ehre hatte, trat man zurück

[18:00] Leserzuschrift-DE zu The British Roots Of The Deep State: How The Round Table Infiltrated America

Die nächste Bombe geht gerade hoch. Diesmal geht es um den tiefen Staat - auch 5 Eyes (fünf angelsächsische Geheimdienste und deren Regierungen) genannt. Der Artikel beschreibt wie die angelsächsischen Eliten in England über die Round Table Gruppe Amerika infiltrierten und schließlich in's Britische Empire zurück führten! Dabei gelang es ihnen beide Seiten in der Öffentlichkeit glauben zu lassen, es gäbe keinerlei direkte Verknüpfungen in Form von Seilschaften. Nicht Amerika ist das Imperium des 20 Jhdts., sondern das "kleine" unscheinbare England bleib es weiterhin!!!

Die Queen of England blieb somit Oberhaupt der Amerikaner. Die amerikanische Elite war defacto damit lange einverstanden, solange genug Geld für sie dabei raus sprang. Donald Trump hat dies Kapitel am 04.07.2019 beendet.

Auch das wird sich alles ändern.WE.
 

[16:15] Sputnik: Soziale Ängste sichern Macht – Psychologe über Angst und Herrschaft heute. Teil 2

[13:45] Leserzuschrift-DE: Endkampf:

Man fasst das alles nicht mehr, kann es gar nicht glauben, will es nicht glauben ... und trotzdem ist es Realität in Gagaland, früher Deutschland genannt. Und es ist im auch im Alltag, im Kleinen belegbar, wenn ich die letzten Tage / Gespräche Revue passieren lasse:
- die arme Frau Merkel muss soviel mitmachen mit den Männern
- iiiih, die AfD stört immer im Bundestag
- die AfD hetzt und lügt und ...
- ja, v.d. L. hat recht, Bundeswehr und Polizei haben doch ein Haltungsproblem
- toll, 2 Frauen an der Spitze der EU
- die Schüler/innen sind echt toll
- man glaubt nicht, wieviele Rechte hier sind
um nur einige Eisbergspitzen zu nennen.

Der Rest der Probleme wird verharmlost, runtergeredet, umgelogen.
Wenn dann der Endkampf endlich da ist, das Finale, wird es grauenhaft. Wie in Yugoslawien, wo dann langjährige Nachbarn übereinander hergefallen sind. Ja, diese grünrotschwulveganen verhausschweinten Merkel-Narren werden wahnsinnig werden und blind wüten ! Wer dann Mitleid hat mit denen ... !
Jeder Tag, den wir warten müssen ist zuviel. Jeden Tag kommen mehr mit Migrationsvordergrund und jeden Tag arbeiten die Wurfmaschinen, und mehr Wurfmaschinen. Wie indisches Springkraut !
Langsam befürchte ich, WIR Normalos werden wahnsinnig, bevor es losgeht !! Dann wird es für die LINKEN ein leichtes, die angeträumten (angela-geträumten) zentralisierten Lager zu füllen !

Es dauert jetzt wirklich nicht mehr lange. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gross, dass wir noch diesen Monat das Kaiserreich bekommen.WE.

[14:30] Krimpartisan:
Ich bin mir inzwischen sicher, die Deagel-Liste wird im Fall der BRD auf unter 20 Mio. korrigiert werden müssen...bald geht's los. Endlich.

[16:10] Der Mitdenker zu 13:45:

Lieber Leser, Sie haben ganz Recht, der Wahnsinn ist eine nicht zu unterschätzende Gefahr in der kommenden Zeit - ich habe hier schon mehrfach, es mag einige Zeit her sein, daraufhingewiesen.
Der absolut rationale Peter Denk hat in seinen Vorsorgebüchern nicht wenig dazu ausgeführt, denn Wahnsinnige, oder Menschen, die in der Übergangsphase sind, können das Haus anzünden, Fremden erzählen, daß noch Eßbares in der Kammer ist, die Tür aufschließen, wenn es klopft, oder zumindest laut rufen - kurzum, sie können alle Pläne die gemacht wurden, über den Haufen werfen, eine ganze Familie, in derart schweren Zeiten, gefährden und in übelste Bedrängnis bringen. Darum wird auch stets geschrieben, daß die mentale Gesundheit nicht zu unterschätzen ist, sie ist dem satten Leib ebenbürtig.

Wenn Michel das Grauen auch nur erahnen würde, was ggf. vor der Tür steht, dann würde er sich mental vorbereiten, das geht. Aber so wird es ihn überraschen, wie Schneefall im August und dann ist die Frage, wenn plötzlich festgestellt wird, daß alles anders ist, als noch gestern gedacht, wenn der Hunger, oder noch schlimmer, Gevatter Tod, an die Tür klopft, dann brennt eben die Hauptsicherung durch, die wir Menschen für solche Fälle haben.
Aber wie der hochverehrte Krimpartisan schreibt: Pech gehabt, die Deagel-Liste hat nun mal 2 Seiten und wer so hartnäckig darum kämpft, auf der unschönen Seite zu sein, nun, dessen Wille geschehe dann, wenn der Tag gekommen ist. Malle ist wichtiger, als eine Zukunftsplanung, das Vorjahresballkleid der werten Gattin kann natürlich kein zweites Mal getragen werden - aber etwa einen Wasserfilter kaufen ? Wo kämen wir hin, so ein Quatsch, Wasser kommt doch schon immer aus der Leitung.
Wir sind von Vollidioten umgeben.

Sehr bald ist es soweit...

[19.30] Der Mitdenker:
Der Sputnik-Artikel ist ganz hervorragend und zeigt, wie uns das perfide System im Hamsterrad festhält. Leider funktionieren diese
Taschenspieler- und Kinderpsychologentricks sehr gut bei Normalmichel.
Wer den Prof. Mausfeld je gehört hat, der weiß, daß er ein glasklarer Denker ist und mich wundert schon Jahre, daß er nicht verunfallt wurde o.ä. Ich sehe ihn auf Augenhöhe mit U. Ulfkotte, der sehr mysteriös diese Welt verließ.

Verunfallt wird man nur, wenn bestimmten, hochrangigen Personen das Gefängnis drohen könnte.WE.


Neu: 2019-07-06:

[7:50] PI: Klima predigen, CO2 saufen Münster: AfD entlarvt Klimaheuchler

Die AfD beantragte in der Stadt des westfälischen Friedens, den allgemein ausgerufenen “Klimanotstand” konkret mit Leben zu füllen: OB-Dienstwagen streichen, Verzicht auf Fleisch in den städtischen Kantinen, keine Inlandsflüge mehr für städtische Mandatsträger und Heizkosten in öffentlichen Gebäuden einsparen! Schließlich belastet all das die Umwelt mit Unmengen von CO2, und bei einem “Notstand” muss doch mit harten Maßnahmen reagiert werden – oder etwa nicht?

Der Antrag wurde abgelehnt, denn die Klima-Heuchler wollen sich selbst nicht einschränken. Ist wohl überall so, wo der Klimanotstand ausgerufen wurde.WE.


Neu: 2019-07-04:

[9:20] Fassadenkratzer: Wählen mit 16 – oder die Infantilisierung der Politik

[8:10] Damals wie heute: Der nützliche Attentäter


Neu: 2019-07-03:

[18:30] Silberfan zu Tavor-Merkel-Tremor gestern 19:00:

Da hat die GröHaZ aber eine schöne toxische Mischung geschluckt! Auf dem Schwarzmarkt soll Diazepam sehr beliebt sein, weil die Junkies das zum chillen einnehmen, ist billiger als Drogen. Aber die Nebenwirkungen insb. in Verbindung mit Alkohol und die vielen Quecksilberzahnfüllungen die Merkel mit sich trägt ergibt einen wirklich extrem giftigen Cocktail, kein Wunder also, dass sie ihre gesundheitlichen Grenzen längst ausgereizt hat und voll am Ende ist. Und so erklärt sich auch ihr ansonsten bisher gezeigtes Verhalten von Überheblichkeit, Unsachlichkeit, Sorglosigkeit, Rechtsbrüchigkeit, Herrschsüchtigkeit, Deutschfeindlichkeit uvw. Störungen die sich jetzt offen auch physisch gezeigt haben. Das sie selbst zum jetzigen Zeitpunkt auch nachgeholfen haben könnte ist eigentlich egal, die Frau hat ihren Auftrag erfüllt die Demokratie und Europa zu zerstören, die Drogen haben ihr dabei geholfen diesen Hochverrat bis zum Schluss durchzuziehen, jetzt kann sie bald gehen!

Ja, sie dürfte jetzt gehen dürfen. Der kommende King of North America hat heute angekündigt, dass der morgige Tag ein ganz grosser Tag werden soll.WE.

[19:35] Der Pirat:
Merkel hat den schwersten Job überhaupt gehabt. Sie musste die BRD in die Knie zwingen, damit etwas Neues entstehen kann. Wer das nicht versteht, versteht das Phänomen Merkel nicht...

Daher bekommt sie wohl die permanenten Exile.WE.
 

[17:00] Deviant Investor: A Tale of Three Cities

[15:30] Gelbes Forum: Das große Scheitern Macrons und Merkels - Trump, Putin und Xi auf Kurs!


Neu: 2019-07-02:

[19:00] AN: Aufgedeckt: Merkel ist Tavor-süchtig - Zitteranfälle sind Folge der Medikamentensucht

Über die Ursache der Zitteranfälle kann weiterhin nur spekuliert werden, so abwegig ist diese Theorie aber nicht.

[19:15] Ja, sie hat panische Angst. Ein grosser Anteil Alkohol ist sicher auch dabei.WE.
 

[15:25] FMW: Ursula von der Leyen – die Erfolglosen ganz nach oben „weg befördern“

Ja, es ist eine Negativauslese.
 

[15:15] Infowars: Hollywood Superstar Claims Victim of Pedophilia, Molested While Working For Disney As Child


Neu: 2019-07-01:

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Joe Kaeser Siemens-Chef kritisiert Festnahme von „Sea-Watch“-Kapitänin

Die Eliten wollen die Kapitänin der Sea Watch zur Superheldin stilisieren wie Greta Thunberg kurz zuvor mit ihrem Freitags-Schulpflicht-Rechtsbruch. Aber damit enttarnen sie sich auch als Rechtsbrecher! Rechtsbruch ist offensichtlich schick in allen elitären Kreisen (geworden). "Eigenmächtigkeiten" von Nationalstaaten zum Schutz von Grenzen, Staat, Wirtschaft, Sozialwesen und Bürgern, wie sie Salvini durchzusetzen wagt und wie sie früher üblich waren, sind ihnen verhasst. Die NWO-Vertreter in den denationalisierten Konzernen wie Siemens sind natürlich für diesen Rechtsbruch! Dennoch ist Salvini in diesem Theater der wahre Held. Nur unsere Verräter drehen den Spieß herum und machen Rackette zur Helden-Rakete und Salvini zum Schurken. Aber damit verraten sie sich endgültig. Wir haben hier eine Form der Rechtsbruch-Selbstanzeige. Der Bürger erkennt langsam, dass die Colorisierung Europas erzwungen wird soll entgegen den bestehenden Gesetzen. Und er weiß nun, wer alles dahinter steht. Eben jene, die sich wie hier medial auf die Seite von Rechtsbrechern, Piraten, Menschenschleppern und Menschenhändlern stellen, die Schiffe und ihre Ladung für politisch-weltanschauliche Zwecke missbrauchen.

Ich denke, wir sehen da eine Inszenierung, die alle Linken in Deutschland zum Aufheulen bringen soll. Kaeser gehört auch dazu.WE.
 

[8:45] Staatsstreich: Europäische Minder-Ethnozentriker

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH