Eliten & Politik

Informationen über diverse Eliten und allgemeine Themen der Politik. Landesspezifische Politik-Themen finden Sie auf der jeweiligen Landesseite. Informationen über die neuen Monarchien auf der Seite Monarchie.

Neu: 2018-02-17:

[14:50] RT: "Vertuschung endemischen Ausmaßes": Tausende Pädophile sollen für die Vereinten Nationen tätig sein

Solche Fälle greift die "MeToo"-Bewegung nicht an.

[15:15] Krimpartisan:
Die UNO ist die perfekte Tarnorganisation für alles, was dem Menschen feindlich gesinnt ist. Die Pädophilie ist eine der Auswüchse. Für all das wurde die UNO erschaffen. Alles, was die bisher vollbracht haben ist pervers und unmenschlich. Das hat viel mit dem gemein, was in der Offenbarung beschrieben ist. Und jetzt folgen die letzten Zeiten vor dem Jüngsten Gericht.


Neu: 2018-02-16:

[19:00] Mannheimer-Blog: Soros warnt vor Zusammenbruch der EU – und schwärmt von der Nazi-Herrschaft


Neu: 2018-02-15:

[16:05] Nachtwächter: Ansichten zur Beurteilung der derzeitigen Gemengelage: Worauf wird eigentlich gewartet?

[17:15] Leserkommentar-DE:
Worauf wird eigentlich gewartet? Ja, ich denke mal auf eine schneereiche Zeit.

Das mit dem Schnee ist so ungemein clever, dass die Erfinder einige Extra-Oscars verdienen. Im heutigen Artikel habe ich alles zusammengefasst und bin an die Grenzen dessen gegangen, was ich andeuten kann.WE.

[17:45] Der Bondaffe:

Das frage ich mich auch schon lange. Schließlich wird der Systemabbruch nicht angepfiffen. Wir sind doch schon mittendrin. Wir warten nur noch auf den Abpfiff der Dämonkrattlerei. Das das Verlassen des Stadions bzw. der Spielarena recht kriegerisch wird, ist bekannt.


Neu: 2018-02-14:

[16:00] Video mit Politikern und Freiheitslied: Es wird geschehen ...


Neu: 2018-02-12:

[9:20] Andreas Unterberger: Nach Schulz ist es auch Zeit für Kern, Karas und Merkel


Neu: 2018-02-11:

[13:20] Anderwelt: Anstand, Moral, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit… altmodische Begriffe, die bei unseren Polit- und Wirtschaftseliten keine Bedeutung mehr haben


Neu: 2018-02-10:

[10:15] ET: Gemeinsam gegen Trump? – Die Clinton-Stiftung und die Spenden der Bundesregierung


Neu: 2018-02-08:

[20:35] Über Benedikt XVI: "Akt extremer Distanzierung von den Zuständen der Kirche"

[7:30] Andreas Unterberger: Schilder-Wachler und Mistkübel-Stierler

Schliesst die Quatschbuden, auch genannt Parlamente!WE.


Neu: 2018-02-07:

[14:25] Guido Grandt: Verschwörung oder Fakt?: „Illuminaten, Freimaurer & Popstar RIHANNA!“

[12:15] Leserzuschrift-DE zu Bremen: Abgeordneter organisiert Sozialbetrug in Millionenhöhe

Der Bremer Abgeordnete Patrick Öztürk wird zum Rücktritt aufgefordert. Er organisierte mit seinem Vater einen Sozialbetrug in Millionenhöhe. Mehr als tausend EU-Zuwanderer erhielten dadurch unrechtmäßig Sozialleistungen. Überwiegend für Bulgaren.

Islamische U-Boote in der Politik, in der Verwaltung und im Beamtenapparat. Unterwanderung, um das Land noch effektiver zu plündern. Bei welcher Ethnie die Solidarität liegt, entscheidet dann doch die Herkunft des Entscheiders.

[12:30] Solche Betrugsfälle dürfte es überall Tausende geben. Und zwar nicht nur durch Türken wie hier.WE.


Neu: 2018-02-06:

[17:30] RT: Chile sex abuse letter suggests Pope Francis knew of ‘cover-up’ in 2015

[10:15] Leserzuschrift-DE zu European royals are killing naked children for fun at human hunting parties?

Erster Teil übersetzt:
Dies ist einer aus einer Reihe von Artikeln, die aus Zeugenaussagen vor dem Internationalen Gerichtshof in Brüssel stammen. Fünf internationale Richter untersuchen Beweise für Vergewaltigung, Folter, Mord und Entführung von Kindern, die angeblich von Mitgliedern der weltweiten Elite des Netzwerks "Neunter Circle Satanic Child Sacrifice Cult" begangen wurden.
Regelmäßige Kinderopfer des Neunten Kreises sollen in den Katakomben der katholischen Kathedralen, im Vatikan, auf privaten Landgütern und Hainen und Regierungsstützpunkten in Belgien, Holland, Spanien, Australien, Irland, Frankreich, England und den USA stattfinden.
In Irland, Spanien und Kanada wurden mindestens 34 Massengräberstätten für Kinder identifiziert - und die Ausgrabungen durch die jeweiligen Regierungen, die Krone von England und die katholische Kirche, abgelehnt. Zu den Aktivitäten des Neunten Kreises gehörten Papst Franziskus, der ehemalige Papst Ratzinger, Anglikaner, die Kirche der Vereinigten Kirche von Kanada und Vertreter der katholischen Kirche, darunter Kardinäle; Mitglieder des europäischen Königshauses einschließlich Königin Elizabeth und Prinz Phillip; Beamte des kanadischen, australischen, britischen und US-amerikanischen Militärs und Regierungen einschließlich der CIA der USA sowie prominente Minister, Richter, Politiker und Geschäftsleute aus den USA, Belgien, Holland, Kanada, Australien, Frankreich, Irland und Großbritannien......

Der Artikel ist von 2015. Diese Schweinereien sind schon längere Zeit bekannt, werden aber von den grossen Medien ferngehalten.WE.


Neu: 2018-02-05:

[16:25] Mannheimer-Blog: Gaucks verblüffende Kehrtwende: „Massenmigration überforderte Deutschland“

Der Artikel gibt einige Anhaltspunkte dafür, warum die heutige Politik so total abgehoben ist.WE.
 

[16:00] Leserzuschrift-DE zu Die hörigen Deutschen

Hier eine uns doch recht gut geläufige Auflistung der Zumutungen, die man den Kötern auferlegt hat, ohne dass diese bisher revoltierten. Der Autor hat wohl recht . . . wir sind Weltmeister . . . die hörigsten Sklaven der ganzen Welt! Vermutlich wegen der erfolgreichsten PC-Presse der Welt, welche auf den größten Schuldkultberg der Geschichte aufgesetzt wurde. Und wegen der Propagandasender ARD und ZDF, welche die Zumutungen auch noch als tollste Erlösung und Problemlösung verkaufen.

Weil das nicht nur in Deutschland so ist, gebe ich es auf diese Seite. Die Methoden dafür sind überall fast gleich.WE.
 

[12:00] Konterrevolution: Anarchismus ohne Adjektive: Ist eine anti-autoritäre Allianz möglich?

[11:50] Leserzuschrift-AT zu Österreicher sollen nun den Fall Maddie lösen

Damit das nicht untergeht: Jetzt wird Maddie gezielt mit Kampusch verknüpft - man lese die Kommentare!

[12:30] Die medialen Aufwärmungen dieser Fälle, bei denen nichts Wichtiges drinnen steht, haben nur einen Zweck: die politischen Kinderschänder wieder einmal einzuschüchtern.WE.


Neu: 2018-02-04:

[19:30] Daily Franz: Schreien im Wald

[12:00] JM: Der Sturm beginnt – Updates von David Wilcock, Benjamin Fulford und den White Hats

Nicht alles im Artikel sollte man ernst nehmen. Es sind etwa interessanten Interna über die katholische Kirche drinnen.WE.
 

[10:50] MMNews: Affen-Abgas-Affäre: Reiten auf dem toten Pferd

Mobilität passt nicht zum Grünen Reich, vor allem passen Autos nicht zum Grünen Reich. Denn Mobilität bedeutet Freiheit, und die Freiheit soll immer weiter eingschränkt werden – nicht nur im Internet. Bewegungsunfähige und mundtote Untertanen können vom System beherrscht werden, freie und bewegliche Menschen nicht. Das ist der Hintergrund aller Anti-Diesel- und Anti-Autokampagnen.

So soll es allgemein gesehen werden. Die grüne Ideologie will einfach alles verbiieten, was der Bevölkerung wichtig ist.WE.
 

[10:45] Mannheimer-Blog: Der geheime Schwur der Jesuiten-Papstes Franziskus: Eidform(el) des ewig Bösen

Das ist ein Eid für unbarmherzige Krieger. Wer hat diesen Papst eingesetzt: Obama, Clinton, Soros.WE.


Neu: 2018-02-03:

[18:40] ET: Das Vertrauen der Menschen in die Politik befindet sich im freien Fall

Der Artikel bezieht sich zwar auf Deutschland, aber es gilt überall. Die Demokratten müssen uns reif machen für die neuen Monarchien.WE.


Neu: 2018-02-01:

[15:30] Silberfan zu Auch Edward Snowden im Rennen US-Präsident Trump für Friedensnobelpreis nominiert

Wenn Trump ihn zu recht bekommt, sollte er ihn nicht annehmen, weil er nicht mit Obama usw. in einen Topf geworfen werden will, auch sind die Mitnominierten alles andere als auf der Trumplinie. Wenn ich das schon lese "Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte" könnte ich schon wieder kotzen, von dieser Rechtsbeugemafia bekommen sogar Terroristen und Kriminelle Recht, europäische Opfer in der Regel werden alle abgeschmettert.

Dieser Nobelpreis ist eine rein politische Sache.WE.


Neu: 2018-01-30:

[12:10] Anonymus: Nur noch kurz durch die Welt jetten: Wie uns die Klimaretter von Davos für dumm verkaufen

[14:05] Leserkommentar-DE:

Hatten uns nicht doch die Eliten und die links Dämlichen, gepredigt, das mit moderner Technik etwa mit Videokonferenzen, das Fliegen weniger bis überfüssig werden solle;? - das mit dem PC der Papierverbrauch sinken werde?; - aktuell: dass mit der Zuwanderung die Sozialkassen gefüllt werden?, dass mit der Buntheit die Agressivität etc. sinkt, also Deutschland friedlicher wird? Wo bleibt der Aufstand gegen die asozialen Reichen, Eliten und linkes Gschmeiss? Wo bleibt die Bündelung der wirklich Anständigen?

[18:35] Die Anständigen haben erst dann wieder etwas zu sagen, wenn das heuchlerische Geschmeiss, das heute oben ist, weg ist. Wir haben Bilder von den langen Reihen der Privatjets bekommen, mit denen das Geschmeiss angereist ist.WE.


Neu: 2018-01-28:

[18:00] ET: Woher kommen die Denkverbote? Psychologie-Prof. erklärt die neue Verpackung des Kommunismus

[15:00] Anderwelt: Die Palaver-Runden in Davos sind zu Ende – die sozialen Ungerechtigkeiten auf der Welt gehen weiter

[14:50] PI: Über Nation und Staat Pirinçci: Deutschland den Deutschen


Neu: 2018-01-26:

[17:10] ET: Trump in Davos: Freier Handel – aber fair

[14:20] Silberfan zu Hacker gehackt: Niederländische Agenten lösten Russland-Affäre aus

Die Holländer Hacker wurden allerdings ihrerseits von wikileaks gehackt und dabei beobachtet, wie sie mit dem Finger in der Nase gebohrt haben und im Hintergrund ein Geheimdienstler die Russen-Story auf eine Tafel geschrieben hat, Satire off! Und wir warten auf weitere Aufdeckungen...
 

[12:25] Leserzuschrift zu Bedrückende Prognosen Soros warnt vor Untergang der Zivilisation

Durch diese Kreatur Soros geht die Zivilisation unter. Wann wird der endlich verhaftet und seiner Strafe zugeführt ? Ich kann dieses ganze Gesindel nicht mehr ertragen.

Nicht mehr lange dauert es, denn das System ist in seinen letzten Zügen.WE.
 

[8:15] Welt: WWF Davos Christine Lagarde schiebt den IWF weiter nach links

[8:00] Guido Grandt: GEGEN DIE NEUE WELTORDNUNG: Viktor Orbans Feldzug gegen das geheime Netzwerk von George Soros!

[8:00] Andreas Unterberger: Die wahre Lehre aus dem US-Shutdown

Das dahinterstehende Motiv: Die Politik macht ständig neue Schulden, weil sie sich ständig mit noch mehr Wählerbestechungen Stimmen kaufen will. Zu viele Schulden sind aber fast immer schlecht für Stabilität und Zukunft. Der vordergründig logische Schluss, um sie zu verhindern, sind Schuldenbremsen, sind Verbote, ab einer gewissen Schwelle Kredite aufzunehmen.

Es geht nicht anders: das Wahlrecht und damit der Stimmenkauf müssen weg. Sobald der Schuldenturm zusammenbricht, ist es soweit.WE.


Neu: 2018-01-25:

[16:50] Unbestechliche: World Economic Forum: Fracksausen in Davos

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung

Dieser Artikel von 2015 erklärt die Politik der letzten beiden Jahr auf das Trefflichste und weist nach, dass Freimaurer für diese Entwicklung mit verantwortlich sind. Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk“. Die Logenbrüder (und -schwestern) berufen sich für ihre Forderung nicht auf die christlich-jüdischen Wurzeln Europas, sondern auf die „Achtung der Menschenrechte“, auf denen, so die Freimaurer, die Europäische Union mit den „Werten der Solidarität und der Brüderlichkeit“ gründe. Auch vieles, was WE schreibt, wird im Artikel bestätigt. So auch die Verwertung der Menschenrechte für die ungezügelte Invasion.

Alles ist von den linken Freimaurern infiltriert. Die kommen alle weg.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:
Wir sollten, vor allem nach dem außerordentlich dankbaren Dokument von Herrn Tögel, nicht von selbst auf die Idee kommen, die Katholische Kirche seien die „Guten“, nur weil sie mit einem Finger auf die bösen Freimaurer zeigen! Hier zeigt Böse (oder Helfer des Bösen ) auf Konkurrenz-Böse. Aus diesem Grund sehe ich auch eine Kaiser- oder sonstige Krönung durch irgendeine Kirche als volksfeindlich an. Die Glorifizierung der Rückkehr der Kirche zu Verhältnissen vor dem „Zweiten Vatikanischen Konzil“ ist nur Verdummung der Gläubigen oder selbst Dummheit. Die Zeit wird zeigen, daß alle Kirchen selbst das Problem sind, da sie ihr Betätigungsfeld in weltlichen Dingen sehen (Ratlines, Vatikanbank, selbst betriebene Freimaurerei, usw.), anstatt sich nur auf das seelige und geistige Feld zu beschränken.

Auch die katholische Kirche ist voll von den Freimaurern unterwandert.WE.


Neu: 2018-01-24:

[15:35] Mannheimer-Blog: Auch die USA sind zum Opfer des Angriffs der „Frankfurter Schule“ geworden: Wie US-Linke die moralischen Pfeiler der USA zerstören

[13:00] Leserzuschrift-CH zu WEF 2018 Weibliche WEF-Leiterinnen: «Trump soll keine Ablenkung sein»

Dass die noch immer ungestraft frei rumläuft? Madame sans morale – Sie zahlt selber keine Steuern für ihr Einkommen! - steckte bis zum Hals im grössten Wirtschaftsverbrechen aller Zeiten „400 Millionen Euro an öffentlichen Geldern abgezweigt (Fall Bernard Tapie-Adidas)“ aber Lagarde ging straffrei aus, obwohl nachgewiesen wurde, dass sie in ihrer Zeit als französische Finanzministerin fahrlässig im Amt gehandelt hatte.
Nicht nur als IWF-Chefin aber auch in der Neokolonialisierung und Ausbeutung der sogenannten “Entwicklungsländer”. Ich spreche vom sogenannten “Bankenretten”. Da geht es um Billionen, nicht mehr um Milliarden und schon gar nicht mehr um Millionen. Zuvor war sie jedoch im Kreieren der griechischen Wirtschaftskatastrophe federführend mitbeteiligt, nämlich über den Waffenhandel Frankreichs dahin, für den sie in der französischen Regierung zuständig war, und von dem auch deutsche Waffenproduzenten kräftig profitiert haben.

Zahlt ohnehin alles der Steuerzahler.
 

[10:30] ET: WEF Davos: Europapolitische Rede von Merkel erwartet – Trump trifft sich mit May und Netanjahu


Neu: 2018-01-23:

[18:50] Freeman: Während dem WEF darf nicht demonstriert werden

Die Kameras der Geheimdienste in den Bordellen von Davos warten auf den Einsatz.WE.
 

[9:00] NZZ: WEF-Live-Blog: Trump kommt definitiv nach Davos

Heute beginnt das Spektakel.


Neu: 2018-01-22:

[14:20] Jouwatch: Deutsche Herrscher: Zur Unfähigkeit befördert!

Interessanter Artikel über Karrieren in Politik und Wirtschaft.WE.
 

[9:15] Leserzuschrift-LU zu Chess Game Julian Assange

Leider verstehe ich nicht viel von Schach, aber ich habe soeben einen sehr interessanten Post gesehen. Es geht um das Schachbrett was Julian Assange gepostet hat...jetzt hat ein gewisser Chess Anon herausgefunden dass wir uns vor dem 3 letzten Schachzug befinden! Was auch immer das heissen mag, auf jedenfall führt uns der nächste Schachzug zum „ROCK (CASTLE) to e3“ und dann steht noch da geschrieben "Stein ist deren Macht" (Stone is their Power). Und wenn ich das gut verstanden habe mit dem gepostetem Schachbrett Bild, ist die Gegenseite schon sowieso mit dem nächsten Schachzug Schachmatt!

Es kann jetzt wirklich nicht mehr sehr lange dauern bis wir im neuen deutschen Kaiserreich sind!

Ich verstehe das selbst nicht und überlasse die Interpretation den Lesern. Selbst halte ich mich mehr an meine finanziellen unnd militärischen Quellen.WE.


Neu: 2018-01-21:

[16:00] Mannheimer-Blog: Heinrich Hoffmann von Fallersleben: „Die Freiheit wird nicht geschenkt.“


Neu: 2018-01-19:

[8:35] Mises.de: „Politisierende Kleriker waren zu allen Zeiten ein Problem“

[8:00] Welt: Klimaschutz kostet uns 2.300.000.000.000 Euro

Schon das Minimalziel des Pariser Klima-Abkommens erfordert von Deutschland Zusatzausgaben in Billionen-Höhe. Das belegt eine Studie des BDI. Die CO2-Einsparung produziert in vier von fünf Fällen wirtschaftliche Verlierer.

Fast niemand von denen, die heute oben sind, zweifelt diesen Schwachsinn an. Dazu wurde dieser Schwachsinn geschaffen.WE.

[9:00] Der Stratege:
Der Bau einer Kathedrale war schon immer teuer und hat die Bevölkerung über Jahrhunderte in Armut, Hunger und Ausbeutung gedrückt. Gleichzeitig haben sich die Kirchenfürsten die Wänste vollgestopft. Das war so beim Bau des Kölner Doms, Straßburger Münsters, Notre-Dame oder des Ulmer Münsters. Die neuen Kirchenfürsten sind nun die Politiker in den Ländern, der EU oder bei der UNO. Sie stopfen sich die Wänste voll und werfen mit dem Geld um sich, das sie den Bürgern für die Errichtung ihrer Klimakathedralen (Windmühlen, PV-Felder, E-Autos, CO-Zertifikate etc.) abgepresst haben.

Und heute haben wir die Klimareligion.WE.


Neu: 2018-01-17:

[16:30] ET: Beckstein: Für Politiker geht es nur um Einfluss und Macht – Machtverlust ist für sie wie der Tod eines Freundes

[17:00] Leserkommentar-DE:
Arme kleine psychopathische Würstchen regieren unser Land, faseln von Demokratie und sind verstört, wenn sie dem Demokratieprinzipn folgend nicht mehr gewollt werden. Kein Wunder, dass sich in dieser gesellschaftlichen Randgruppe soviele Pädophile, Kokser und anderer Müll anhäuft.

Sehr bald sind wir die alle los.WE.
 

[13:00] Leserzuschrift: neue Scheusslichkeiten der Eliten: must read!

Trump hat einen weiteren großen Schritt hin zum baldigen Systemabbruch getan. Sämtliche geheimen und belastenden Dokumente aus der Obama Präsidentenbibliothek wurden beschlagnahmt und dem Justizministerium übergeben. Das soll helfen das gesamte Obama-Regime zu entfernen.

Der Krieg gegen die Kabale-Soldaten MS-13 läuft auf Hochtouren. Die MS-13 Anführer wurden schon verhaftet.

Q betonte, dass wir unser Augenmerk auf Haiti lenken sollten. Mit Recht. Es gibt Belege dafür, dass das Erdbeben und der Tsunami in Haiti von einem U-Boot der Kabale ausging. Dieses U-Boot platzierte eine Atombombe vor der Küste Haitis auf dem Meeresgrund. Diese Aktion wiederum führt auf direktem Weg zur Clinton-Stiftung.

Die Spur von Fukushima, so zeigen Belege, führen zur P2-Freimaurerloge und zu den Menschen, die Ende des Monats in Davos ihren Senf zum Besten geben.

Das englische Königshaus steht ebenso im Fokus. Die Royals könnten moralisch in Bedrängnis geraten, weil sie die weiße Rasse auszulöschen gedenken und die Rassenmischung fördern. Nicht zu vergessen Prinz Andrew, der des öfteren auf Jeff Epsteins Lolita Insel anzutreffen war.

Trump will diese Tatsachen, von Haiti bis zu Lolita-Island, bei seinem unerwarteten Besuch auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos öffentlich machen. Vom Mainstream kann das wohl dann nicht mehr geleugnet werden.

Mit dem Tod von Peter Sutherland hat die Säuberung in der EU begonnen.

Wenn das mit Haiti so stimmt, dann wurde das vermutlich gemacht, um Massen von Waisenkindern zu erzeugen, die dann den US-Pädophilenringen zugeführt wurden. Es ist klar, dass die keine solchen Aufdeckungen wollen und sie mit allen Mitteln verhindern möchten.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Dann müßten doch die Eliten vor Davos 2018 zittern, wenn Trump so weiter macht mit seinen Aufdeckungen? Wer fährt denn da noch hin? Zumindest keine/r, die Dreck am Stecken haben.
DIE werden jetzt noch weiter in die Enge getrieben und da wird es wohl ein überraschendes Ereignis geben (welches die Welt erschüttert).

Ich nehme an, Trumps Aufdeckungen kommen heute, nicht in Davos.WE.


Neu: 2018-01-15:

[14:30] ET: Jürgen Fritz zur Lage der Nation: Haben wir eine Republik ohne Republikaner?

[8:30] Von Mises Institut: „Der Staat soll nicht nur einer privilegierten Schicht dienen, sondern allen Menschen“


Neu: 2018-01-14:

[19:30] Der Finanzkaufmann zu: ...Merkel in Gitmo...

Nach meinen Informationen sollen alle europäischen Gefangenen nach Diego Garcia kommen. Gitmo soll für die Amerikaner reserviert sein.

Ist mir auch egal. In der Info, die ich noch verfiziere, heisst es: Tod durch Ersticken.WE.

[19:45] Leserkommentar-DE:
Na wie praktisch, dann erleben diese Bestien wie man einem die Luft zum atmen abschneidet am eigenem Leib. Wenn man spürt wie einem die Luft ausgeht, so wie den Menschen heutzutage mit den Steuern und Abgaben die man zu zahlen hat!

Vielleicht kommt die spanische Garotte wieder in Mode, wer weiss? Wie er derzeit aussieht, wird nur die Wachmannschaft von Gitmo diesen Ort wieder lebend verlassen.WE.

[20:10] Der Finanzkaufmann zu: Wie er derzeit aussieht, wird nur die Wachmannschaft von Gitmo diesen Ort wieder lebend verlassen:

Herr Eichelburg, mit dieser Aussage werden sie Recht behalten. Es wird sich garantiert niemand finden, der dieses Geschmeiß auch noch über teils Jahrzehnte ernähren will. Gitmo und Diego sind ja auch keine Arbeitslager und auf dem Festland will sie keiner, außer für den Scheiterhaufen.

Ich hoffe Doch.WE.


Neu: 2018-01-13:

[19:00] Der Jurist: Neue Info von meinem QAnon-Informanten:

In West-Europa soll es zur Verhaftung von lediglich etwa 70 Politikern kommen, damit "aufgeräumt" wäre. Man geht davon aus, dass dies mit einer "simplen Blitzaktion" sehr einfach zu bewerkstelligen sein wird.

Hoffentlich passiert es bald oder ist teilweise schon geschehen.WE.
 

[17:30] Mannheimer-Blog: Pathokratie – Wir leben in einem von Psychopathen geschaffenen System

[14:50] ET: Hillary Clinton betrog Haiti-Katastrophenopfer um Millionen-Hilfsgelder – aber empört sich über Trump-Aussage

[15:00] Der Bondaffe:

So sind sie eben, die politischen Psychopathen. Kein Gewissen, kein Schuldbewußtsein, nichts vorhanden. Außer Gier und Haß.

Eigentlich sollte sie in Gitmo eingesperrt sein. Wer hat diesen Tweet wirklich abgesetzt?WE.

PS: Ihr Ehemann soll "singen wie ein Paradiesvogel".


Neu: 2018-01-12:

[18:15] Trend: Hannes Androsch: Das Wesen und die Kunst der Besteuerung

Das schreibt ein früherer Finanzminister. Die heutigen Steuersysteme sind total überkomplex. Wir warten auf die niedrigen Steuern des neuen Kaiserreichs.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift-CH zu Trump belebt tot geglaubte Anti-WEF-Bewegung

Das scheint das „teuerste Luxus-Treffen“ der Globalen Eliten-Mafia in Davos zu werden, wofür die Schweizer Steuersklaven kräftig bluten werden. Trotz der eigener Sicherheits-Armee, die Trump nach Davos begleiten werden; Offiziell ist die Kantonspolizei Graubünden zuständig für den Schutz. Sie kann dabei aber auf die Unterstützung von Polizeikräften aus der ganzen Schweiz und aus dem Fürstentum Liechtenstein zählen. Wie viele es genau sein werden, wird nicht kommuniziert. Auch die „Schweizer“ Miliz-Armee wird im Einsatz stehen und die Polizei unterstützen.

[13:15] Egal, was es den Schweizer Steuerzahler kostet, die Schweizer Politik freut sich immer auf den Prestige-Gewinn.WE.
 

[9:50] Infowars: Clinton Rape Accuser: Happy to Represent Clinton Sex Abuse Victims at SOTU


Neu: 2018-01-09:

[19:15] Der Pirat zu Trump kommt zum Weltwirtschaftsforum in Davos

Beste Nachricht des Tages! Trump kommt nach Davos! Am besten nimmt er ein Bataillon von Marines und genügend Maschinen zum Abtransport der politischen Verbrecher mit! Perfekte Gelegenheit um alle einzusammeln, die Verbrechen an der Menschheit begangen haben. Jetzt müsste nur noch Putin kommen! Die dortige Elite wird zittern...

Kann durchaus so kommen, falls das System dann noch lebt. Zittern werden sie jetzt schon.WE.


Neu: 2018-01-08:

[12:00] Jouwatch: Frauen an der Macht – macht uns alle schwach!

[12:35] Krimpartisan:
Ein genialer und intelligenter Artikel, der endlich einmal die wahre Realität unseres Problems benennt! Bitte lesen! und verbreiten!

[13:35] Leserkommentar-DE:
Es ist schlicht das Auseinanderfallen von Verantwortung und Haftung: die einen handeln, die anderen haften (= typisch sozialistisch). Deutlicher als bei Merkel, von der Leyen & Co. kann man den Bruch dieses für das Funktionieren jedes Systems fundamentalen Prinzips nicht machen.

Wurde schon einmal ein Politiker wegen einer Verfehlung im Amt verurteilt? Kommt kaum vor.WE.

[13:45] Leserkommentar-AT:
SOZIALISMUS, egal ob NATIONAL oder INTERNATIONAL führt zwangsläufig IMMER zur ZERSTÖRUNG des Staates. Das betrifft sowohl Gesellschaft, Moral, Wirtschaft, Bildung, Kultur, ..., als auch das Finanzwesen und das Vermögen. Am schlimmsten trifft es IMMER die Fleißigen (=Zahlenden/=Mittelstand) der Gesellschaft.
Dieser anfangs schleichende, aber exponentiale Prozess ist niemals reformierbar, deswegen unumkehrbar! Daher hilft nur ein totaler RESET (=Beerdigung) des Sozialismus. Das geht zwangsläufig nur mit einer Änderung der Regierungsform!!!

Das sozialistische Jahrhundert ist gerade im Auslaufen.WE.

[14:15] Der Schrauber:

Genau so ist es! Der Sozialismus erreicht mittelfristig immer nur eines: Ein Volk von Kriminellen zu erzeugen. Warum? Ganz einfach: Mit jeder weiteren, überflüssigen Regel und Verordnung wächst die Zahl derer, die damit nicht leben können. Nicht, weil sie es nicht wollten, sondern weil es nicht geht, weltfremd, undurchführbar ist. Weil man kein normales Leben führen kann, weil man die dazu notwendigen Güter legal nicht mehr bekommen kann.

Heißt einfach: Mit den Regeln kann man nicht leben, also muß man dagegen verstoßen. Das ist per Definitionem des Staatsgebildes kriminell. Irgendwann erwischt es dann auch das folgsamste Schaf und das ist dann auch das Ende dieses Systems.

[18:00] Nur die Bürokraten kennen sich noch einigermassen aus. Deren Zahl wächst gigantisch. Das ist auch ein Kennzeichen des Sozialismus.WE.

[16:25] Leserkommentar-DE:

Auch ich als Frau finde den Artikel sehr gut, Respekt! Ich als Frau möchte nicht unterworfen oder niedriger sein als ein Mann, sondern auf gleicher Stufe stehen (zu verstehen als gleich wertvoll), aber das war es schon - Punkt aus. Eine kluge Frau schwächt den Mann nicht, sondern steht hinter ihm und stärkt ihn! Ich für mich bin stolz darauf einen starken Mann zu haben.

[19:00] Leserkommentar-DE zum blauen Kommentar von 18 Uhr:

Ein absolut treffender Kommentar, vom Cheffe, dem Genie. Der Schrauber hat die Vorlage und das Wissen gegeben und der Cheffe in seiner unnachahmbaren Art die Quintessenz sofort daraus gezogen. Sozialismus ist immer Küngelei und die Schieberei von Posten und Günstlingen. Jeder Paragraph, jeder Erlass und jede Verordnung benötigt neues Überwachungspersonal. Dies funktioniert solange, wie diese Reiter finanziert werden können durch die wertschöpfende Arbeit des Volkes.

Nur krankt es genau daran, da die Arbeit dadurch so verteuert wird, dass sie sich auf legalem Wege über das Rechnung schreiben nicht mehr rentiert und rechnet. Die Folge ist die Abwanderung in die Schwarzarbeit und Schattenwirtschaft, bis zur Inflation bzw. des Gelddruckens. Immer, aber auch immer folgt darauf der Zusammenbruch und Gold und Silber als Ersatzwährung. Bleibt jetzt endlich zu hoffen, dass diese 100 Jahre enden und ein gnädiger Führer den neuen Standard, das goldene Zeitalter einläutet.

[20:10] Sehr bald werden die sozialistischen Parasiten echter Arbeit zugeführt: im Steinbruch. Sie werden uns mindestens 100 Jahre nicht mehr quälen.WE.
 

[11:35] Übersetzung des Artikels vom 4.1.: Global Elite wird von US Special Forces nach GITMO gebracht – vollständige Offenlegung

Meine militärischen Quellen sagen auch, dass die nach Gitmo gebracht wurden.WE.


Neu: 2018-01-07:

[17:30] JF: Der Umbruch von 1968 Als die Auflösung begann

Alles Linke wird jetzt restlos ausgerottet werden. Weil es nicht nur an den Dekadenzen und an der Einsickerung des Islams schuld sein wird. Auch am kommenden Grossterror und Finanzcrash.WE.
 

[8:50] Achgut: Warum die Linke nicht mehr sexy ist


Neu: 2018-01-05:

[8:30] Die "ten days of darkness" sind jetzt vorbei:

Wie man so hört, ist die Verbringung der wichtigsten Polit-Kriminellen nach Gitmo und Diego Garcia ein sehr wichtiges Element beim Systemwechsel. Das sollte ungestört ablaufen. Vermutlich deswegen, weil man deren Geständnisse in roten Overalls vor der Kamera will und damit sie bei allem, was jetzt kommt, keinen Widerstand mehr leisten können.

Möglicherweise wurde dazu auch der eine oder andere Moslem-Angriff vereitelt. Man wusste im Militär vorab, wann die angreifen wollten und bereitete sich darauf vor. Aber wirklich sicher war man nie, ob das wirklich geschieht. Aber der Islam muss unbedingt am Crash schuld sein, damit man ihn nachher entfernen kann. Also sollten wir jederzeit den Grossterror erwarten. Ob vor oder nach den Aufdeckungen aus Gitmo ist noch unklar. Heute sollte sich auf jeden Fall schon etwas tun.

Was der Jurist auf dieser Seite vor einigen Tagen geschrieben hat, dürfte das Haupt-Szenario sein: Nach dem Crash werden die Moslems über uns herfallen. Dann werden sie aufgerieben und entfernt.WE.

[14:15] Der Pirat:
Ja, ohne Blut auf den Straßen passiert nichts! Die Gehirne müssen umprogrammiert. Das geht nur mit schrecklichen Dingen, die die Menschen noch nie erlebt haben! Erst dann erfährt der Geist Befreiung!

Es wird viel Blut auf den Strassen geben, sobald die Moslems über uns herfallen. Es ist gestern interessante Info gekommen, die ich oben zusammengefasst habe. Das mit den Internierungen in Gitmo sollte völlig geheim bleiben. In den grossen Medien ist nach wie vor nichts, aber in kleineren Medien schon.

PS: es gibt vermutlich noch einen anderen Grund, warum man diese Polit-Verbrecher nach Gitmo gebracht hat. Dort erwischt sie der Mob nicht und sie können nach dem Systemwechsel in ihre Heimatländer für Schauprozesse zurückgestellt werden.WE.


Neu: 2018-01-04:

[9:20] Exopolitics: Global Elite taken to GITMO by US Special Forces – Full Disclosure Implications

Aus der ganzen Welt kommen die Gefangenen. Auch einige Rollstuhlfahrer sollen darunter sein - Gollum?WE.

[10:40] Inzwischen läuft offenbar auch schon die Demontage der europäischen Königshäuser. QAnon hat auf Twitter ein Bild gepostet, das die frühere, niederländische Königin Beatrix zusammen mit Marina Abramovic, James Alefantis und Toni Podesta zeigt.WE.

[10:45] Leserkommentar-AT:
Fast alle derzeit "regierenden" europäischen Königshäuser sind reif für GITMO. Die wahren Adelsgeschlechter wurden 1917/ 18 kaltgestellt, bzw. ermordet. Überall. Es wird höchste Zeit für eine umfassende Korrektur der Geschichte.

Ja, die kommen alle weg. Weil sie eben nicht regiert haben, sondern ihre Völker dem Islam überlassen haben.WE.
 

[8:30] Daily Franz: Wir Rechten hatten recht. Leider!


Neu: 2018-01-03:

[14:20] Der Pirat: 10 days of darkness:

Ich schaue mir seit ein paar Tagen die Pressemitteilungen über Merkel an. Über sie wird einiges geschrieben, aber ein Lebenszeichen gibt es nicht. Vom Urlaub gab es nur einen Artikel auf BILD, ansonsten nichts. Der einzige Hinweis, den ich gefunden habe, ist auf der Seite der CDU. Am 07.01.2018 finden die ersten Sondierungsgespräche zur Groko statt, an denen sie als Bundeskanzlerin teilnehmen muß.

https://www.cdu.de/artikel/gemeinsame-erklaerung-von-cducsu-und-spd-zum-heutigen-treffen-der-partei-und

Die Uhr tickt! Morgen läuft die 10tägige Frist of "Darkness" ab, so dass wir mit Enthüllungen rechnen könnten. Wenn man "Darkness" nicht genau wörtlich nimmt, könnte es auch sein, dass man damit "im Verborgenen" meint. Man brauchte diese Phase über Weihnachten und Neujahr vielleicht dazu, um im Hintergrund alle Politverbrecher einzusammeln, ohne dass es in der Öffentlichkeit sofort auffällt. Im laufenden Politalltag hätten die Verhaftungen hohe Wellen geschlagen und die großangelegte Verhaftungswelle wäre sofort aufgeflogen.

Daher ist das Timing perfekt ausgewählt. Der geplante Terrorangriff wurde vereitelt, um die gesamte Aktion nicht zu gefährden bzw. wahrscheinlich war es der Plan der Bösen, um von sich selbst abzulenken. Warten wir es ab!

Ob der Islam-Angriff deswegen vereitelt wurde, wissen wir leider nicht. Ich hoffe noch etwas aus dem Militär zu erfahren, von dort hört man derzeit sehr wenig. Aber sehr bald muss die Gitmo-Sache gross raus, weil sie sonst von selbst auffliegt.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
kann die Beobachtung des Piraten bzgl. Merkel bestätigen. Verfolge das ebenfalls und habe sogar ein paar Bekannte darauf "angesetzt", mir sofort Bescheid zu geben, wenn sie irgendwo etwas Öffentliches über Merkel finden. Das Foto in dem Bild-Artikel war - wie auf HG ja gemeldet - aus einem früheren Jahr.

Aus der Schweiz wurde uns gemeldet, wo sie angeblich Skiurlaub machte, dass dort nichts in den Medien darüber war. Früher immer.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE: Dunkelheit ist nur eine mögliche Übersetzung für Darkness.

Es gibt auch noch andere Wörter dafür, ja nach Zusammenhang. https://www.dict.cc/englisch-deutsch/darkness.html

Wenn die Informationen vom NW mit den Verhaftungen, GTMO usw. stimmen, wären das die „10 Tage der Ungewissheit / Verborgenheit“, welche morgen zu Ende gehen.

Der Zeitpunkt „zwischen den Jahren“ für die Inhaftierungen der heutigen System-Eliten aus Politik, Unterhaltung und Pädophilie ist optimal, denn durch Weihnachten, Jahreswechsel usw. ist im öffentlichen Leben nahezu Stillstand und alle sind im Urlaub. Wenn diese Verbrecher direkt aus ihren Jahresend-Urlauben abgeholt werden, fällt das bis zum kommenden Wochenende wirklich niemanden auf.
Auch die Dumm-Schafe waren bzw. sind mit Weihnachten, Geschenke eintauschen, Gutscheine einlösen, Silvester, dem Jahreswechsel und sich selbst ausreichend beschäftigt und abgelenkt. Die Verhaftungen im alltäglichen politischen und gesellschaftlichen Alltag würden sofort auffallen und könnten nicht geheim gehalten werden. Das könnte ein Indiz für die Richtigkeit der Gerüchte sein.

Spätestens am kommenden Montag wissen wir ja, ob IM Erika und andere System-Eliten verhaftet wurden oder nicht. Ein bisschen Zeit kann man deren Abwesenheiten sicherlich noch mit „Krankheiten“ verheimlich, aber das geht nicht dauerhaft.

Es muss an der Gitmo-Sache was dran sein, weil so viel in alternativen Medien darüber berichtet wird. Es kamen gestern Screenshots von einem Flighttracker herein, die 2 Flugzeuge im Landeanflug auf Guantanamo zeigten. Eines war ein keinerer Passagierjet, das andere ein Businessjet. Die Flugzeugtype wurde angezeigt, aber kein Callsign.WE.
 

[9:50] NBC: Since Weinstein, here’s a growing list of men accused of sexual misconduct


Neu: 2018-01-02:

[19:55] Legitim: Bereitet sich Guantanamo Bay heimlich auf VIP's vor?

Sehr guter Artikel. Und schaut euch die Käfige an. Darin werden die landen, die uns bisher gepeinigt haben.WE.
 

[18:35] Wikipedia: Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base

Damals diente dieses Lager zum Hassaufbau beim Islam auf uns. In Zukunft wird es bei der heutigen Politik-Elite Angst und Schrecken verbreiten, sobald bekannt wird, dass sie dort eingesperrt wird.WE.

[19:25] Der Bondaffe:

Was wird es erst für eine Wirkung haben und was wird es für Reaktionen auslösen, wenn die globalen Führungseliten im orangenen bzw. roten Gefängnisoverall dargestellt werden? Die Bilder, die wir alle bisher von diesen Gefangenen im Kopf haben, das sind Bilder von Terroristen und Schwerstverbrechern. Genauso werden dann die Führungseliten dargestellt.
Eine Clinton in orange (auch der Damenwelt steht diese Farbe), ein Obama in orange (sehr kontrastreich) ein McCain (frisurentechnisch immer aktuell), das wird der Welt zeigen, daß niemand von denen sicher ist.

Anders übersetzt heißt das: Ein langjähriger Aufenthalt in GitMo oder Plaudern oder gar Schlimmeres wird die "Orange-Gekleideten" in erwarten. Natürlich ohne Rücksicht auf das Alter. Gleichzeitig ist eine Macht aufgetaucht, die dafür verantwortlich zeichnet.

[20:00] Wir haben bisher angenommen, das wäre ein Terroristen-Gefängnis. Vielleicht ist auch schon Merkel in einem solchen Käfig und muss darin vor der Kamera ihre Schandtaten gestehen.WE.
 

[16:35] Nachtwächter: Hinter den Kulissen des Illusionstheaters herrscht Krieg

Einiges da drinnen stimmt sicher, aber nicht alles.WE.

[18:40] Leserkommentar-DE: Ja, genau wie Sie sagen, einiges wird stimmen, vieleicht sogar mehr als wir denken:

Aber was der Nachtwächter nicht bedenkt ist das Militärische. Das geht definitiv nicht nur mit Verhaftungen und Aufdeckungen. Der Angriff kann aber noch aus dem Nichts kommen und dann der Finanzcrash.

Sollte das stimmen was der Nachtwächter mitgeteilt hat, und wenn die Musels aufgefordert werden das Land zu verlassen, dann haben die nichts absolut gar nichts mehr zu verlieren. Warum sind die gekommen ? Dann wissen die auch, dass von oben keine Hilfe mehr zu erwarten ist. Die drehen dann alle durch.

Sollten wir am 04. oder 05. von den Verhaftungen erfahren und die Musels sollten erfahren, dass die alle wieder nach Hause müssen, dann haben wir definitiv einen Krieg und das von feinsten. Für sehr viele dann aus dem nichts. Das wäre dann komplett unkontrolliert und extrem grausam.(harte Version hoch 10). Eines dürfte sicher ein,diese Woche sollte sich was tun.

Die Moslems werden uns erst wirklich angreifen, wenn sie nicht mehr versorgt werden. Falls man ihnen sagt, dass deren Unterstützer in der Politik jetzt in Gitmo sind und rote Overalls tragen, wird das ein Schock für die Moslems sein.WE.

[19:30] Der Jurist:
Wenn uns die Politverbrecher in roten Pyjamas aus Gitmo und Diego Garcia entgegenlachen, wird das Finanzsystem zusammenbrechen.
Damit brechen zwangsläufig die Sozialhilfe-Alimentierungsketten für Moslems und Schutzsuchende weg. Mit dem Wegfall der Sozialhilfe wird ein Großteil der Moslems ganz einfach von selbst abhauen. Andere werden freilich (getrieben von Hunger, Frust und Wut) angreifen, allerdings unkoordiniert, weil sie für eine Koordination zu dämlich sind. Laut mir vorliegenden Gerüchten wird dies aber ein kurzer und kalkulierter Prozess. Plünderer und Angreifer werden vermutlich einfach über den Haufen geschossen.
Die wichtigste Info im Artikel des Nachtwächters ist aber, dass am Ende der Geschehnisse, die gerade anlaufen, der Goldstandard steht! Damit sind Sozialismus und Kleptokratie endgültig erledigt - Das ist das Ziel!

Ob das reichen wird, könnte sein. Es muss bald losgehen, denn die Geschehnisse in Gitmo lassen sich nicht mehr lange geheimhalten.WE.
 

[16:30] Breitbart: Hillary Clinton’s Five Worst Moments of 2017

[9:30] Leserzuschrift-DE: Aushebelung der Eliten:

Nun können wir wenigstens lesen, vom einsetzenden Anfang vom Ende. Man fängt ganz oben an. Verhaftungen und Flugzeugabstürze. Eigentlich logisch, wenn Krieg, totaler Zusammenbruch der Währungen, Märkte und auch der Realwirtschaft vor den Verhaftungen kämen, dann könnten "DIE" sich in ihre Bunker verkriechen, mit Vorräten, Waffen und Gold eingedeckt einfach das neue System abwarten und dort ihr dreckiges, satanisches Spiel weiterführen. Bestes Beispiel der Kalif - er wurde wohl in Thailand ausgehoben, mit Gold und Waffen.
Nun stellt sich die Frage, wie geht es weiter. Es wird ja schon überall davon gezwitschert, die Märkte bewegen sich munter seitwärts weiter. Ein Absturz der Märkte darf keinesfalls kommen, bevor die Verhaftungen öffentlich werden. In solchen Wirren kämen die Eliten wieder ungeschoren davon.

Ich stelle mir nur die Frage, wie man in Deutschland den Deep State aushebeln will. Bei unserem monströsen Beamten-Apparat wird dies extrem schwierig. Ich hoffe, die "Bereinigung" kommt rechtzeitig. Es wird immer gefährlicher in D. Bestes Beispiel: Seit 1.1.2018 gilt für Selbständige und Unternehmer § 13 Grundgesetz - die Unversehrtheit der eigenen Wohnung - nicht mehr. Einfach durch ein anderes Gesetz, die Abgabenordnung ausgehebelt. Es muß in den nächsten Wochen passieren, sonst gehen im alten System noch zu viele Leistungsträger unter.

Ich habe es im gestrigen Artikel schon geschrieben: Sobald die Internierungen in Gitmo öffentich werden, kommt die "gute Seite" gleich unter Rechtfertigungsdruck. Daher müssen dann gleich Grossterror und Crash kommen. Der Moslem-Krieg kommt jetzt wahrscheinlich, wenn die hungrig sind. Das entfernt dann überall auch die heutigen Staaten.WE.

[10:30] Leserkommentar-DE zu "Ein Absturz der Märkte darf keinesfalls kommen, bevor die Verhaftungen öffentlich werden":

Ja, das soll aber gar nicht mehr so einfach sein, da das Ablauf-Datum schon weit Überschritten ist.

Die dauernden Verzögerungen beim Systemwechsel haben offenbar mit dem mangelden Angriffs-Mut der Moslems und ihrer Chefs zu tun. Das wurde wahrscheinlich schon oft versucht. Es sollte ein Angriff aus dem Nichts werden. Also wurde begonnen, einen anderen Plan umzusetzen. Diesen sehen wir jetzt.WE.
 

Leserkommentar – CH: zum Leserkommentar von 19:40:

Auch meiner Meinung nach ist der Startschuss nach Ablauf dieser 10 days of darkness festgeschrieben. Wir dürfen nicht vergessen, dass das weltweite Systemabbruch-Szenario, wie ein Vulkanausbruch, überall gleichzeitig geschehen muss. Mittlerweile gehe ich auch davon aus, dass die Amis erst in dieser Woche für den Startschuss bereit sind und somit die Silvesterbereichererband mit südländischem Aussehen mit ihren Aktivitäten noch zurückstecken mussten. Was auch in dieses Zeitfenster passt ist das Ablaufdatum der hochgefahrenen Kriegsbereitschaft bei der BW. Auch die russischen Truppen dürften nicht mehr allzu lange hier gehalten werden können, womit diese erste Jännerwoche 2018 als absolut prädestiniert zu betrachten ist. was mich jedoch noch Wunder nimmt ist der Auslöser für den Muselangriff. Ich tippe nach wie vor auf Tempelberg und/oder Nuke über NYC. Letzteres dürfte die letzte Verzweiflungstat des Deep State sein.

Ja, solche Events sollten noch diese Woche kommen. Es ist eine Insider-Info gekommen, die sagt, dass man die Moslems nicht koordiniert steuern kann, aber sobald sie hungern, werden sie angreifen. Wie es aussieht, wurde mehrfach versucht, sie angreifen zu lassen: zuletzt am 24.12. und am 31.12. Und die Polit-Verbrecher in ihren roten Overalls sollte man uns in Gitmo und Diego Garcia auch bald präsentieren. Die Pläne haben sich etwas geändert.WE.
 

[7:35] Leserzuschrift zu Video: BREAKING: 7 Mysterious Shipping Containers Being Tracked By SERT, QAnon Hints and Julian Assange

Sehr interessantes Video. Julian Assange soll sich jetzt in den USA, unter Protektion von Pres. Trump befinden und behilflich sein, den Deep State zu Fall zu bringen. Eine Anon Veroeffentlichung bestaetigt dies. Assange war mitverantwortlich fuer den Sieg von Trump.

Wichtigste Punkte vom Anonymus Papier:
Trump hat Vermoegenswerte beschlagnahmt. Zusaetzlich sollen Gold und Werte, die am Ende von WWII eingezogen wurden, wieder zurueck gegeben werden (FED, BIZ, Schweiz). Was Guantanamo (GTMO, Gitmo) fuer die USA ist, koennte Diego Garcia (D.G.) fuer europaeische Verbrecher werden. Assange arbeitet im Geheimen an einem "europaeischen Sturm" mit, um die Verbrecher in Europa zu Fall zu bringen. In GB gibt es alleine ca. 20 000 Paedophile. Der Iran wurde von den Mullahs und Soros betrieben. Da Soros entmachtet ist, ist es Zeit fuer eine Revolution. Saudi und Israel wirken im Geheimen mit. Ein Land von acht, wird einen Regierungswechsel haben. Von den US-Kongress Abgeordneten sollen nach der Weihnachtspause 30 bis 50 Abgeordnete nicht mehr in den Kongress zurueckkehren. In Kalifornien wurden letzte Woche ueber 800 Anklageschriften verfasst. Ueber H. Clinton steht auch was auf dem Papier. Interessant sind auch die Flugbewegungen in Richtung Cuba, wobei die Flugzeuge in einer ungewoehnlichen Hoehe, bei einer sehr kurzen Strecke (Florida - Cuba) von 40 000 Feet (ca. 13 000 Meter) fliegen.
Wir werden sehen ob es so kommt, wie es auf dem Papier von Anon steht, glauben kann ich es eigentlich nicht so ganz.

Leider habe ich nicht die Zeit, mir solche Videos anzusehen. Aber das dürfte stimmen und noch diese Woche gross rauskommen. Diese Polit-Verbrecher sollen bald in roten Overalls im TV präsentiert werden.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE: Selbstbekenntnisse:

Was würde die Volkswut richtig anheizen? Selbstgeständnisse in roten Overalls, und die Bevölkerung kann Ihren Zorn nicht (mehr) an Ihnen auslassen, da bereits inhaftiert....

Es ist gut möglich, dass es so kommt. Nicht nur in Guantanamo oder Diego Garcia, auch bei uns. Die ISIS-Terroristen haben ihre Gefangenen vor der Kamera Geständnisse machen lassen, danach wurden sie auch vor der Kamera umgebracht. Diese Ähnlichkeiten gibt es sicher nicht zufällig.WE.


Neu: 2018-01-01:

[17:05] ET: Hunderte weibliche Hollywood-Stars starten Initiative gegen sexuelle Belästigung

Solche Gesetze gibt es schon. Oder werden Strafen für Fälle gefordert, in denen Frauen freiwillig mitmachen?

[17:50] Silberfan:

Wie wird es in Zukunft sein, wenn Frauen durch dauerhafte Abwesenheit gar nicht erst in eine solche Situation kommen? Und der Künstlerberuf nach dem Ende des Papiergeldsystems wahrscheinlich auch nur noch sehr rar gebraucht wird, wenn überhaupt? Ausserdem passend dazu: Frauenpower gegen #metoo: „Im Grunde ist das linker Rassismus“

[19:35] Krimpartisan:

Die hunderte von weiblichen Hollywoodstars (so viele Stars gibt es jetzt!!!??? WOW!) sollten vielleicht vorsorglich schon mal einen Kochkurs belegen...da ist zukünftig viel Bedarf!

[19:50] Ja, sehr gute Idee: kochen lernen, wie man aus Unkräutern etwas Essbares produziert.WE.
 

[10:50] Nachtwächter: Aktualisierte Zahl der versiegelten Anklageschriften in den USA

Der Flurfunk auf der anderen Seite des großen Teiches besagt derweil, dass die Flugaktivität nach Guantanamo Bay massiv zugenommen habe und dabei reihenweise Passagiermaschinen verschiedener Größe jeweils in Begleitung eines zweiten Flugzeugs in unmittelbarer Nähe unterwegs waren. Ungewöhnlich ist zudem, dass die Maschinen ohne “Call Sign“ (Flugkennung) reisten.

Es wird ausgiebig über diese Flüge spekuliert und angenommen, dass die “bösen Buben (und Mädels)“ höchster politischer und gesellschaftlicher Ränge noch vor Jahresfrist einkassiert und zur US-Marinebasis GTMO auf Kuba befördert wurden. Weiter beherrscht seit Tagen recht lautes Geschnatter über Militärtribunale und Standgerichte und deren Rechtmäßigkeit in Verbindung mit der US-Verfassung den Äther.

Nicht  nur aus den USA werden die Bösen abgeholt. Auch Merkel soll in Gitmo sein und mit den dortigen Methoden verhört werden. Stammt aus US-Militärkreisen.WE.

[11:10] Leserkommentar-DE:
Wenn das mit der Internierung "der Unreinen Vögel" in Guantanamo öffentlich wird, würde das das System alleine schon umreißen. Die Musels haben sicher auch Anführer, die informiert sind. Die wissen, dass sie keine Chance haben.

Es ist auch gut möglich, dass das der wahre Grund war, warum der Angriff letzte Nacht nicht kam. Die Moslem-Chefs haben erfahren, dass deren bisherige Unterstützer in der Politik reihenweise interniert werden. Vermutlich dazu erschien in den grossen Medien bisher nichts über diese Internierungen in Gitmo.WE.

[12:50] Der Pirat: Merkel in Gitmo:

Hatte das gerade auf der Seite gelesen! Wäre sehr gut möglich! Als wir am 17.12. miteinander mailten, war die Rede davon, dass Merkel ins Flugzeug gezwungen worden sein soll. Das würde zum typischen Muster einer Verhaftung passen. Als dann nachmittags die Meldung über das Verschwinden online gestellt wurde, hatte man Ihnen den Server abgeschossen.

Wir dachten immer an Flucht. Eine Verhaftung ist viel plausibler. Zwei Wochen Verhör (Folter) halten nur wirklich Hartgesottene aus. Aber auf keinen Fall unsere weichen Politiker. Daher wird sie singen wie die Lerche.
Kein Wunder, dass der Steinmeier bei Putin gebettelt hat! Der hat die Hose bis oben hin voll! Vom Innenminister hat man auch schon lange nichts mehr gehört!

Wir sollten es in Kürze sehen, denn der Öffentlichkeit wird man nicht lange das Fehlen der wichtigsten Politiker erklären können. Wir erinnern uns an Merkels Worte, eine schnelle Regierungsbildung voranzutreiben!! Die Zeit läuft...

Am 2.1. sollten die Politiker eigentlich wieder auftauchen. Dass Merkel in Gitmo inhaftiert sein soll, dürfte im US-Militär ziemlich bekannt sein. Ich denke nicht, dass meine Quelle dort sehr weit oben ist. Diese Inhaftierungen kann man nicht lange geheimhalten, also muss bald etwas Grosses kommen.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Die Parteien machen am 6.1. ihr Dreikönigstreffen bzw. Klausurtagung, da sollten die schon mal auftauchen, da kann man auch mit Doppelgängern nichts machen, weil zu viele die Politiker persönlich kennen

Es muss vorher noch etwas Grosses kommen, da die Internierungen in Gitmo sicher vorher auffliegen und gleich nach Rechtfertigung gefragt werden wird.WE.

[17:30] Es ist schon zu viel über die Internierungen in Gitmo in kleinen Medien. Jederzeit dürfte es gross auffliegen. Es soll auch ein 2. Gefängnis dieser Art in Diego Garcia geben, wie diese Info zeigt. Was die "10 days of darkness" sein sollen, verstehe ich nicht.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:

Die zehn Tage der Dunkelheit sollen sich auf dem Zeitraum 25.12.2017 bis zum Donnerstag 04.01.2018 beziehen. Auf Youtube gibt es ein Video dazu. Es geht hier um die US-Eliten und ihre kriminellen Machenschaften. Das vor einigen Tagen genannte Datum 25./ 26.12.2017 dürfte das Startdatum der Verhaftungen gewesen sein. Diese Massnahme soll/ dürfte bis zum 04.01.2018 abgeschlossen sein. Ich halte es für denkbar das nach diesen "10 days of darkness" es zum großen Knall kommen kann.

Kommt es am 4. Januar oder in den Tagen danach zu den Aufdeckungen, dürfte auch das tradionelle Neujahrstreffen der deutschen Politik kaum mehr stattfinden. Oder aber es findet ohne Merkel und ohne einger ihrer Kumpane statt. Wenn die "10 days of darkness" für die vE im Ablauf (Drehbuch) so wichtig sind, dann wollte man ganz sicher in Europa kein Störfeuer durch einen Moslem-Aufstand.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Das passt genau für Weihnachten und Silvester, der Moslemangriff wurde jedes mal vereitelt. Auch passt das ganz genau zu den Infos heute von der LW. Es wird immer klarer, es sollte keinen Angriff geben und wir haben die militärischen Vorbereitungen zu diesem Zeitpunkt falsch gedeutet. Diese Woche dürfte aber dieses Mal wirklich sehr heiss werden.

Aus der Luftwaffe hiess es heute, man weiss noch nicht, warum die Moslems letzte Nacht nicht angegriffen haben. Es war unvorstellbar viel vorbereitet, das heute wieder zurückgefahren wurde.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at