Gold & Silber - Minen(-Aktien)

Informationen über Minen und Investments in deren Aktien. AMEX GOLD BUGS INDEX

Neu: 2019-11-04:

[16:15] Silberfan zu Negativzinsen und Goldaktien

Da Goldaktien immer noch sehr günstig sind, stellen sie sicher ein bessere Girokonto dar, alles andere im Investmentbereich ist ausgereizt und dem Untergang geweiht. Wer sich also neben phys. Gold und Silber in dem bestehenden Papiergeldsystem mit Negativzinsen nicht zufrieden geben will, kann sein übriges Vermögen auch in Goldaktien anlegen, denn die Wahrscheinlichkeit liegt höher kein Geld zu verlieren und von den Gewinnen kann man besser leben als mit Girokontoverlusten. Alles kurz und verständlich beschreibt
diese Artikel.

Wir werden ja sehen, ob die Depots mit solchen Aktien durch den Crash kommen.WE.


Neu: 2019-11-02:

[14:50] Goldseiten: Wie steht es jetzt um die Goldaktien?


Neu: 2019-10-22:

[15:00] Silberfan zu Goldaktien - wann und wie wieder verkaufen?

Wie bei jedem Investment muss man an einem bestimmten Zeitpunkt wieder aussteigen, bei Goldaktien die noch auf den finalen Anstieg warten ist das nicht anders. In diesem Artikel wird u.a. der schrittweise Ausstieg beschrieben und es wird empfohlen soviel wie möglich phys. Silber direkt von den Gewinnen zu kaufen. Nehmt es als Anleitung oder als Gedankenanstoß für den Fall das es in diesem System noch zu einer Maniaphase kommt, wie ich sie nicht ausschließen würde.

Ich denke nicht, dass es gelingen wird, rechtzeitig umzusteigen. Weil alles sehr schnell ablaufen wird.WE.


Neu: 2019-10-06:

[17:00] Silberfan zu Ein Jahrhunderttief sorgt ausnahmslos immer für eine Jahrhundertchance!

Wieder an einem Freitagabend sind viele Goldaktien wieder stark erholt angestiegen. Der Artikel zeigt noch auf, wo wir uns bei Goldaktien immer noch befinden - fast ganz unten, siehe Abbildung 1 und 2! In Kürze erscheint noch der wichtige Artikel, wann TBR Goldaktienäre schrittweise aus ihren Goldaktien aussteigen und in physische Edelmetalle umschichten sollten, denn der finale Ausbruch der Goldaktien kann jeden Tag beginnen denn das steigende Systemrisiko soll auf jeden Fall berücksichtigt werden.

Interessant ist hier auch zu sehen, auf Seite 2 der erste Chart (Abb. 4) der zeigt, dass Rohstoffhaussen oft mit Krieg einhergehen: "In jeder säkularen Rohstoff-Hausse der vergangenen 250 Jahre kam es in der finalen Hausse-Bewegung zu einer epochalen Rohstoffpreisexplosion (epochale Währungsauflösung führt zwangsweise zu einer epochalen wirtschaftlichen und geopolitischen Krise). Auch dieses Mal wird es nicht anders sein (siehe hierzu Abb. 4)!" read!

Innerhalb weniger Wochen sollte jetzt der ganz grosse Turbo kommen.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH