Gold & Silber-Preis-Entwicklung

Diese Seite beschreibt die zukünftige Entwicklung der Gold- und Silberpreise.

Neu: 2017-12-13:

[15:40] Silberfan zu Fed-/EZB-Sitzung: Wendepunkt für Gold und Silber?

Im Vorfeld wurden die Preise schon gedrückt, also könnte es wieder etwas aufwärts gehen.

[16:15] Vor Fed-Sitzungen wird fast immer gedrückt. Das ist schon lange bekannt.WE.


Neu: 2017-12-05:

[18:00] Silberfan zu Video: Greatest GOLD RUSH in Human History Begins December 2017 | Bo Polny

Es geht jetzt offensichtlich ins Finale! Unterste Preise 1179$ für Gold und 15,65$ für Silber, wie von Bo Polny beschrieben, ab Minute 8:38

Diesesmal dürfte er recht haben, aber ich gehe von meinen militärischen Quellen aus.WE.


Neu: 2017-12-01:

[11:50] Goldreporter: Gold im Dezember: Gibt es wieder Saures?

Die kurzfristige Goldpreisentwicklung ist irrelevant, da ein Goldinvestor langfristig denkt.


Neu: 2017-11-22:

[10:50] Goldreporter: Goldpreis: Die Volatilität steigt


Neu: 2017-11-19:

[18:00] Silberfan zu The Man Who Predicted Friday’s Gold & Silver Surge Now Says Metals May Be Ready To Fly

Nachdem Bitcoin wieder steigen durfte dürfen auch Gold und Silber hinterhinken. Immer wieder schön zu beobachten wie das orchestriert wird. Wenn Bitcoin dann die 10.000 geknackt hat interessiert kaum wenn Gold 1400 wieder erreichte und das vielleicht schon dieses Jahr...

Wir gehen lieber nach der militärischen Logistik.WE.


Neu: 2017-11-03:

[13:15] Staatsstreich: Finanzblasen: Ol’ Bubble Bitcoin lässt “gemanagtes Gold” zurück

[8:10] Leserzuschrift zu Rohstoffpreise bilden immer die letzte Blase eines Drei-Generationen-Zyklus

Das ist ein interessanter Artikel über die zukünftige Wertentwicklung von Gold Und Silber. Herr Eichelburg hat Recht: es ist mit einem Wertverlust der zinstragenden Anlagenklassen um mindestens 90 % gegenüber Gold/Silber zu erwarten.

[13:20] Ich halte von solchen Artikeln relativ wenig, da alle Märkte totalst manipuliert sind. Der Wertverlust von Bonds & co wird viel grösser als 90% sein.WE.

[16:00] Der Silberfuchs: Hier meine Schätzungen:

Aktien - vorausgesetzt die Firmen überleben - werten zu 97,5% gegen Gold ab, bei Immobilen werden drei Nullen "abgemacht," also 99,9% Abwertung und bei Anleihen werden mindestens vier Nullen abgeschnitten, also 99,99% Abwertung,
Alle Werte gegen Gold gerechnet; gegen Silber kommt jeweils noch eine Null mehr weg. Am Ende wird das bedeuten, dass man für eine halbe Unze Gold ein größeres freistehendes Einfamilienhaus mit etwas Grund und - ganz wichtig - mit Kamin (Holzheizung!) bekommen wird. Wenn die durchschnittliche deutsche Familie (Steinbeiss-Studie) wirklich mehr als drei Unzen Gold besitzen sollte, dann verfünf- bis versechsfachen sich die hier genannten Preise. Das ist aber noch immer ein Witz im Vergleich zur heutigen Blase.

Das könnte so stimmen.WE.


Neu: 2017-10-29:

[8:45] Silberfan zu Trump gibt Richtung vor Was macht der Goldpreis?

Der Goldpreis ist kräftig abgerutscht. Das liegt vor allem an Donald Trump: Er entscheidet über die Nachfolge an der Spitze der US-Notenbank - und will massive Steuersenkungen durchsetzen.

Im Artikel auch der Unsinn von Bitcoin&Co, also wieder Bestätigung als Ablenkung von Gold und mit Trump hat der Goldpreis wenig zu tun.

Hier ist wieder ein Beweis: diese Schreiberlinge haben absolut keine Ahnung vom Gold und den Hintergründen.WE.


Neu: 2017-10-28:

[11:20] Silberfan zu 10 Gründe für den Anstieg des Goldpreises auf das Zehnfache

Die Inflation wird uns eines Tages einholen. Für die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte wird das tiefgreifende Folgen haben. Das ist jedoch nur einer der Faktoren, die den Goldpreis auf ein Niveau katapultieren werden, welches sich nur die wenigsten heute schon vorstellen können. Im Folgenden diskutiere ich zehn Gründe für die kommende Preisexplosion.

Hauptgrund Großterror und WKlll fehlt!

Auf Seite 4 des Artikels sind die Gründe zusammengefasst.


Neu: 2017-10-25:

[12:15] Goldseiten: Der unbekannte Preisfaktor: Diese Trends werden den Silberkurs nach oben katapultieren

[12:45] Goldseiten übersetzt solche Artikel von über die Hintergründe ahnungslosen Analysten einfach kommentarlos. Nicht der Trend wird den Silberpreis hochlassen, sondern wenn es erwünscht ist.WE.


Neu: 2017-10-15:

[12:00] Silberfan zu Man Who Advises Biggest Money On The Planet Says Gold And Silver Set To Skyrocket

Wir können es kaum erwarten, nach 6 Jahren Preisdumping!

Sollte der Krieg wirklich heute beginnen oder schon begonnen haben, dann ist es Morgen soweit.WE.


Neu: 2017-10-10:

[11:35] Godmode: Gold: Hier platziert jemand eine Wahnsinnswette!

Steigt der Goldpreis bis Dezember 2018 auf über 3.000 Dollar? Einige Optionstrader spekulieren mit großen Summen darauf.

Die Wette geht sicher auf, nur dürfte es keine Counterparty mehr geben, die zahlt.WE.
 

[8:00] Silberfan zu One Of The Greats Just Exposed Why The Price Of Silver Will Surge Above $100 In 27 Months!

Vom externen Auslöser wissen die alle nicht, darum diese komischen vorhersagen...27 Monate, wo nimmt er das her?

Das hat er sich aus irgendwelchen Charts gesaugt. Natürlich weiss er nichts vom exogenen Event. Dieser könnte diese Woche kommen, siehe das vom Nachtwächter auf der USA-Seite gestern.WE.


Neu: 2017-09-29:

[11:55] Focus: Entspannte Anleger: Kursziel 5000 Dollar! Zehn Gründe, warum Gold das Investment der Stunde ist

Hier werden einige verschiedene Preisprognosen vorgestellt. Die Kernaussage findet sich aber schon im Titel: Goldanleger können entspannt in die Zukunft blicken.


Neu: 2017-09-27:

[13:15] Leserzuschrift-AT: Goldpreisbarometer:

Wenn man auf den Goldpreis schaut, so dürfte das System etwas Luft zum kurz zeitigen Durchatmen bekommen haben. Aber vorige Woche und davor hat wirklich alles sehr, sehr kritisch ausgeschaut. So wie Sie auch richtiger Weise die Warnungen herausgegeben haben. Da ist das System meiner Meinung nach noch einmal von der Schippe gesprungen. Jetzt wird ja auch “fleißig“ um einige Dollar gedrückt. Wie weit kann man diesem Goldpreisbarometer wirklich trauen, wenn es wieder zu so einem stetigen Anstieg kommt wie in letzter Zeit? Oder wird der Crash auch bei stetig sinkendem (drückendem) Goldpreis kommen?

Aus dem Goldpreis wird man uns nicht ablesen lassen, wann der Crash kommt. Wir müssen uns die militärische Seite ansehen.WE.
 

[12:50] Silberfan zu SILVER PRICE ALERT: Gold-To-Silver Ratio Screaming “BUY SILVER”

Silber ist wieder sehr günstig gegenüber Gold, man sollte es daher übergewichten, gerade für Kleinvorsorger ein idealer Preis. Und wir warten darauf, dass Silber endlich ausbricht zu neuen Höhen!

Das Preisverhältnis zwischen Gold und Silber steht derzeit bei 1:77.


Neu: 2017-09-22:

[8:30] Leserzuschrift zu Silber: Preiszyklen und Kriegszyklen

Der Autor sieht hier ganz klar einen Kriegsbeginn noch 2017, allerdings hat er einen Krieg mit dem Islam auch nicht auf dem Schirm. Dafür haben wir aber auch ein weiteres fundiertes Indiz, dass eine gewisse Regelmäßigkeit der Kriege erkannt hat. Diese sind immer dann notwendig, um „die Bevölkerung vom Missmanagement der Regierung und der Zentralbanken in Bezug auf die Wirtschaft und den gesamten Staat abzulenken.“ Ja – schön erkannt!

[9:45] Nein, diesen Krieg hat er nicht am Schirm. Ich habe heute erfahren, dass die deutsche Bundeswehr heute auf höchste Alarmbereitschaft gegangen ist. Also wird der Krieg wohl in der Nacht zum Montag beginnen.WE.

[10:50] Leserkommentar-DE:

Allein für die Starterbatterie eines Torpedos werden 25 Kg Silber benötigt und die sind bei Gebrauch des genannten unwiederbringlich verloren.


Neu: 2017-09-15:

[8:30] Egon von Greyerz: Gold bricht nach oben aus - lassen Sie sich nicht abhängen!


Neu: 2017-09-13:

[20:15] Gary Christenson über US-Schulden und den Goldpreis: Harvey, Irma, Jeopardy, and Knox

[16:35] Goldseiten: Warum Sie mehr Gold brauchen


Neu: 2017-09-11:

[8:40] Goldseiten: Gold: 65.000 $ je Unze in fünf Jahren?

[8:50] Dieser Preis sollte innerhalb von Tagen erreicht werden. Und heute soll die Goldrakete nach dem Grossterror abheben. Nur die Uhrzeit ist unbekannt.WE.

[9:40] Der Pirat:
Die Uhrzeit wird dort morgens sein und bei uns wieder mittags bzw. früher Nachmittag und im hinteren Asien abends. Somit ist gewährleistet, dass auch jeder auf der Welt dieses Ereignis live mitverfolgen wird!

So war es 2001, kurz vor 9h Ortszeit. Von dieser Perspektive gesehen, wäre es auch günstig, wenn der Bodenangriff frühestens in 2 Tagen kommt, damit die Welt den Grossterror verdauen kann.WE.


Neu: 2017-09-10:

[8:30] Silberfan zu Whistleblower Andrew Maguire Exposed 14 Days Ago ‘Vampire Squid’ Goldman Sachs Was Moving In For The Kill. Maguire Now Says Admission By Goldman’s Currie Is A Big Deal

Der Goldbulle kommt in die Arena, die Show hat begonnen!

Morgen dürfte die Goldrakete abheben. Dass Goldman Sachs beim Systemwechsel stark beteiligt ist, weiss ich aus den Briefings.WE.


Neu: 2017-09-08:

[12:50] Leserzuschrift-DE: Mit Gold der Verlierer?

Mir wurde vor einigen Wochen diese Seite empfohlen. Seitdem gehört ihr zum täglichen Muß. Danke für die Arbeit, die ihr euch macht.
Jetzt wird empfohlen man solle sich mit Gold und/oder Silber eindecken. Meines Wissens war der Wechselkurs Gold zu Silber früher 1 zu 16. Heute ca. 1 zu 83. Da ich annehme das dieser heutige Wechselkurs nach dem Systemcrash wieder in "richtige Bahnen" gelenkt wird, ist man mit Gold meines Erachtens nach auf der verlierer Seite ( zumindest ärmer als vorher). Mir ist schon klar das man mit 100 Unzen Gold leichter flüchtet als mit dem Gegenwert in Silber, was aus meiner Sicht zur Zeit der einzigste Vorteilspluspunkt von Gold ist. Oder sehe ich das falsch?

Die momentan sehr hohe Gold-Silber-Ratio bedeutet, dass Silber momentan ein höheres Preissteigerungspotential hat. Man kann also eventuell mehr "gewinnen". Gold gehört aber ohnehin in jedes Edelmetall-Portfolio.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE: Info vom Ex-Banker zum steigenden Goldpreis:

Die müssen jetzt bis zum Ereignis Gold unter 1370 Dollar und den EURO unter 1,21 halten, ansonsten könnte alles alleine kippen und das kann sehr schnell gehen.

Heute ist Gold über $1350 gestiegen. Man hat mich in den letzten Tagen praktisch mit der Nase darauf gestossen, dass es jetzt losgeht, wenn auch etwas verschleiert. Der Ablauf muss nicht genauso kommen, wie ich ihn im aktuellen Artikel beschreibe. Man sollte auch das mit den Vorbereitungen zur Abschaltung des Internets nicht ausser Acht lassen. Das ist in Wirklichkeit auch ein zeitlicher Hinweis.WE.


Neu: 2017-09-07:

[17:45] Silberfan zu Dollar IN TURMOIL as Gold SURGES PAST $1350 & SILVER CHARGING HIGHER!!!

So kann es jetzt weitergehen!

Der Pirat:

Die Drückung geht zu Ende! Man kann die Kurse nicht mehr halten, obwohl es heute wieder verkündet wurde, dass die EZB bei der Nullzinspolitik bleiben wird. Normalerweise wird vor solch einem Meeting und danach kräftig gedrückt!! Also schnallt Euch an, denn Die Gold- und Silberrakete wird bald die Galaxis verlassen! Auf in das goldenen Zeitalter!

[19:00] Ja, kühlt den Champagner für das Abheben der Goldrakete ein. Es ist soweit. Und spielt die Kaiserhymne.WE.

PS: ich bekomme natürlich einige Informationen mehr, als ich bringen darf. Wir haben es geschafft.

[19:25] Leserkommentar-DE:

Kaum ist man mal einen halben Tag unterwegs schon ist Gold bei 1.347,23USD. Vielleicht kommt morgen früh gleichmal 1350 USD das wäre der Fingerzeig Richtung 1400 und 1500 und dann bumm. Ein wirklich sehr spannendes Wochenende steht uns bevor.

Das ist nicht einmal ein Fingerzeig. Der Crash wird in 6 bis maximal 24 Stunden ablaufen.WE.
 

[12:30] Goldreporter: Peter Schiff: Gold steigt nicht wegen Nordkorea

Dass die Goldrakete am Montag richtig abhebt, ist inzwischen recht sicher.WE.


Neu: 2017-09-05:

[17:10] GSB: Gold to S&P 500 Ratio Flashing Major Buy Signal


Neu: 2017-09-04:

[10:05] Goldreporter: Gold steigt: Nukleare Drohungen im Nordkorea-Konflikt


Neu: 2017-09-01:

[13:50] Goldreporter: Gold: Immer wieder große Kursausschläge im September

[11:45] Goldseiten: Bereiten Sie sich auf eine historische Gold- und Silberrally vor!

In mehreren Medien gibt es heute Pro-Gold-Artikel. Ein letzter Fingerzeig?

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv.

 

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at