Inflation & Hyperinflation

Theoretisches und Praktisches zu diesen Formen der Geldentwertung.
Hier die Wikipedia Definition von Inflation und Hyperinflation.

Neu: 2018-11-13:

[13:10] Welt: Inflation auf höchstem Stand seit der Finanzkrise


Neu: 2018-11-05:

[12:20] ET: Türkei: Inflation erstmals seit 15 Jahren über 25 Prozent


Neu: 2018-10-30:

[17:50] Bild: Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch Spritkosten schuld am Preis-Hammer


Neu: 2018-10-12:

[10:25] Cash: Deutschland: Höchste Inflation seit Herbst 2011


Neu: 2018-08-29:

[16:45] Deviant Investor: Inflation is a Policy Decision


Neu: 2018-08-09:

[8:20] Übersetzung zum 2.8.: HYPERINFLATIONÄRES GOLD BEI 175 MILLIONEN $

[11:00] Der Silberfuchs:
Kleiner Hinweis: Gold ist jetzt schon bei 135.000 ¥ / oz, d.h. in Yen ist es bis 175.000.000 x/oz nicht mehr so weit. ABER: In Dollar oder Euro wird das Theater nur Bruchteile von Sekunden länger dauern, wenn es einmal losgeht ... (Ich bin der Meinung, dass wenn es eine der großen VIER Währungen -- €£¥$ -- erwischt, alle anderen sofort den selben Weg gehen werden.)

Alle Papiergelder werden gleichzeitig untergehen, sobald man den Goldpreis richtig ausbrechen lässt. Das kann sogar in 30 Minuten ablaufen.WE.


Neu: 2018-08-02:

[16:05] Krimpartisan zu HYPERINFLATIONARY GOLD AT $175 BILLION DOLLARS

With debt bubbles in the US, Europe, China, Japan and Emerging Markets, the world is likely to drown in printed money in the next 2-5 years. At that point gold could easily be 175 million Dollars, Euros or Yen. That level is of course meaningless in real terms.

Der wichtigste Satz: "Just like most Venezuelans wish they had bought a bit of gold some time ago, so will most people in the West and the East in the next few years."

[16:45] Das Geld für die Hyperinflation ist bereits gedruckt. Die kommende Hyperinflation bei uns wird innerhalb von Tagen ablaufen, sobald der Goldpreis losgelassen wird. Wo dieser stehen bleiben wird, wird sich zeigen. Ich nehme nicht an auf der Höhe wie hier angegeben, denn ein Teil des Crashs wird deflationär sein.WE.


Neu: 2018-08-01:

[15:00] Deviant Investor: Ancient Dollars and Gold Bullion


Neu: 2018-07-29:

[10:00] Geolitico: Das Inflationsgespenst ist zurück


Neu: 2018-07-24:

[9:10] RT: IWF: Inflation in Venezuela erreicht eine Million Prozent


Neu: 2018-07-21:

[10:45] NTV: Deutsche Firmen horten Klopapier: Inflation in Venezuela außer Kontrolle

[14:25] Der Bondaffe:

Was habe ich gelacht. Da erklärt uns wieder einmal eine linke Lügen-Journaille, wie die Welt bestens zu funktionieren hat, selbst wenn diese gerade im Untergang begriffen ist. "Durchhalten, durchhalten" steht da, obwohl der ganze venezolanische linke Korruptionssumpf gerade ausgetrocknet wird. Eigentlich ist es höchst unverschämt, dem Leser das noch in einer Art einfachen Kindersprache zu "erklären". Wo aber lange Erklärungen eingesetzt werden, ist die Lüge nicht weit entfernt. Letztendlich eine Form brutaler Manipulation. Aber keiner merkt es.

In Deutschland läßt sich das venezolanische Modell kaum umsetzen, denn Venezuela mag zwar eine Hyperinflation haben, aber keinen Inflationsschock, wie wir in hier im Land erleben werden. Von sofortiger EUR0-Entwertung bis zu einem kurzem Siechtum von ein paar Tagen reicht der Spielraum. Ob man im Hause n-tv schon die Kloopapiervorräte aufstockt glaube ich kaum. Denn Kloopapier bekommt man jederzeit beim Supermarkt um die Ecke, so meint es der links-grüne Verstand. Real-time findet aber nicht nur im Warenverkehr statt. Real-time findet auch bei einem Inflationsschock statt, auch Krieg ist stets Real-Time. Vorausgesetzt man speist keine alten Kriegsberichte ins Fernsehen ein um die Leute draußen zu manipulieren. Aber wem sage ich das.

[15:00] Sobald der Untergang der Papiergelder kommt, wird die dazugehörige Hyperinflation innerhalb von Tagen ablaufen.WE.


Neu: 2018-06-24:

[17:45] Focus: Die Inflation wird falsch gemessen

Von wegen stabile Preise: In Wirklichkeit liegt die Inflationsrate mittlerweile bei fast sechs Prozent. Bei deren Messung wird jedoch geschummelt.

Das dürfte näher an der Realität sein. So werden wir belogen.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Zum Thema Inflation habe ich noch ein persönliches Highlight. Am Samstag auf dem Wochenmarkt kaufte ich Kartoffeln. Diese sollten kosten für 5 Kilo 9,90 €. Auf meine Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass es sich um Frühkartoffeln handele und aus dem letzten Jahr keine mehr angeboten würden. Zu DM-Zeiten wären das ganze 20,- DM gewesen, für Kartoffeln. Die aktuelle Inflation ist für die kleinen Leute schon recht brutal. Als Grün-Wähler mit A13 merkt man das natürlich nicht.

A13 dürfte wohl eine Beamten-Dienstgruppe sein...


Neu: 2018-06-08:

[8:50] ET: Top-Ökonom: Viel versteckte Inflation in Deutschland – dreimal höher als offiziell behauptet


Neu: 2018-05-31:

[8:00] Bild: Höchster Wert seit über einem Jahr Inflation schnellt über Zwei-Prozent-Marke


Neu: 2018-05-23:

[14:30] Gary Christenson: Speculation on Hyperinflation

[19:00] Der Bondaffe:

Wir leben praktisch schon in einem Vorstadium der Hyperinflation. Der Ausdruck davon sind niedrigste Zinsen, gesteuert durch die Zentralbanken. Die Wenigsten können das so in einen Schubladen bringen. Das, was sich gemeinhin und im Vergleich mit der Hyperinflation in D im Jahr 1923 vorgestellt wird, wird es heutzutage nicht geben. Der EURO mag ziemlich bald in eine halbtätige Hyperinflation übergehen, ich nenne das den "Zeitraum des Erwachens" bei den Schafen. Dann ist er plötzlich nichts mehr wert. Das wäre die moderne und zeitgemäße Form der Hyperinflation.

[19:45] Die Hyperinflation wird erst ausbrechen, sobald der Goldpreis losgelassen wird.WE.


Neu: 2018-05-16:

[12:15] Teuerung: Deutschland: Verbraucherpreise im April nur +1,6%, aber Nahrungsmittel +3,4%, Butter +30%

Auch für Österreich gibt es Daten: Täglicher Einkauf um 3,8 Prozent teurer

Flugreisen wurden gleich mehrfach herangezogen, wohl um die verlautbarte Zahl zu drücken.

[13:00] Diese stark steigenden Lebensmittelpreise sind der Grund dafür, dass man immer mehr Rentner als Taxifahrer sieht oder dass sie in eine billigere Wohnung ziehen müssen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Es ist immer wieder schön, welche Gründe für die Teuerung der Preise angegeben wird. Für mich ein sehr wesentlicher Grund sindeinfach die Flüchtlinge. Denn je mehr kommen, desto größer wird auch die Nachfrage nach Lebensmittel. Ist doch klar. Leider wird dieses Problem niemals richtig angesprochen. Mit steigender Zahl der Bewohner eines Landes, wird die Lebensmittelversorgung stets knapper. Nicht plötzlich, aber schleichend. Wenn man es dann merkt, ist es zu spät. Auch dieser Faktor ist ein wichtiger Punkt, der zur Preissteigerung beiträgt. Explizit im Lebensmittelbereich.

Sicher spielt dieser Bevölkerungszuwachs auch eine Rolle. Die offziellen Zahlen sind einfach eine Lüge. An diesen orientieren sich dann Löhne und Renten.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Man sollte einen Punkt nicht vergessen. Die niedrigen Zinsen haben zur Folge, dass die Landwirtschaft und die Produktionsbetriebe viel investiert haben und das führt zur Überproduktion und zu nicht mehr deckenden Preisen. Ebenfalls ist auch die Verkaufsfläche gestiegen mit dem selben Effekt. Ohne diesen Effekt wäre die Inflation oder richtiger gesagt Teuerung wesentlich höher.


Neu: 2018-05-04:

[10:00] Goldreporter: Gold in Bolivar 75 Millionen pro Unze – zünftig auch in USD und Euro


Neu: 2018-04-13:

[13:50] FMW: Verbraucherpreise März: Nahrungsmittel +2,9%, Butter +27%, Äpfel +31%

Es ist daher kein Wunder, dass die Leute mit dem Einkommen nicht auskommen. Ich hatte gestern in Wien wieder einen Pensionisten als Taxifahrer, der sich etwas dazuverdienen muss.WE.


Neu: 2018-04-03:

[13:15] GoldTelegraph: There is No Escaping History: Fiat Currency Eventually Fails


Neu: 2018-03-06:

[9:00] Goldreporter: Sozialismus – Der garantierte Weg zur Hyperinflation

Diese wird bei uns superschnell ablaufen.WE.


Neu: 2018-02-15:

[16:20] Leserzuschrift-DE: enorme Preissteigerungen:

Da wir Selbstversorger sind, gehen wir selten Einkaufen. Das letzte Mal waren wir vor ca. 8 Wochen und eben jetzt am Dienstag, wo mir gesagt wurde, ich soll es noch mal machen. Da sieht und merkt man die Preissteigerung richtig extrem.

Alles im Schnitt ca 20 Cent teuerer. z.b Rapsöl war immer 0,95 jetzt 1,22 EUR. Ich könnte jetzt ohne Ende aufzählen, aber das bringt nichts. Es ist schon Wahnsinn.

Dass die Inflationsstatistiken nach Unten gefälscht sind, ist ja bekannt. Ausserdem werden die Packungsgrössen immer kleiner.WE.
 

[15:50] FMW: Deutschland: Vermögenspreise stiegen erstmals mehr als +9%!

[18:05] Der Silberfuchs:

Zwei Gedanken dazu:
1.) Der Anstieg des "Wertes" von Vermögensgegenständen (hier Immos) zeigt die tatsächliche und wahre Höhe der Inflation.
2.) Das eigentliche Fieberthermometer dazu (Gold!) MUSS demzufolge total manipuliert sein, denn hier sieht man statt Anstieg einen Niedergang für die im Artikel genannten Zeiträume.
Bleibt die Hoffnung, dass diese Spannungen welche hier aufgestaut werden, sich bald lösen, indem die heiße Luft im Immobilienbereich entweicht und Gold im Gegenzug etwas Aufwind bekommt.

Neu: 2018-01-09:

[9:00] Sputnik: Venezuela beendete Jahr 2017 mit 2600-Prozent-Inflation

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at