Informationen China

Informationen zu Volksrepublik China, der angeblich kommenden Wirtschafts-Supermacht.

Neu: 2019-12-10:

[13:45] ET: Kooperationen mit China: Deutsche Forscher beklagen zunehmende Einflussnahme der KP

„Es kann nicht sein, dass eine Forschungskooperation nur der einen Seite nützt“, so der Stiftungspräsident weiter.

Ist aber oft so.

[14:50] Der Mitdenker:
Diese Weltmacht wird nicht mehr sehr lange an einer Zusammenarbeit mit Deutschistan interessiert sein. Das wenige know-how, was wir noch haben - und China nicht, wird planmäßig, im Rahmen der weiteren Firmenpleiten, des allgemeinen Niedergangs, zerstört. Je mehr wir zu einem "shithole country" werden, desto mehr lachen solche Länder, wie z.B. China, über das einstige Technologiezentrum Deutschland. Und wir erinnern uns an das Zitat, hier sinng.: Je mehr Du Leute aus Slum-Ländern in dein Land holst, desto mehr wird dein Land selbst zum Slum. Die Zerstörung des Wirtschaftsstandortes Deutschland geht Hand in Hand mit der gleichzeitigen Flutung mit Millionen und Abermillionen Subhumanoiden. Einen perfekteren Volksverrat, ein Ausleben des Hasses auf das Land, in dem sie, i.d.R., geboren sind, durch all das linksgrünveganverschwulte Pack (Danke Sigi!) gab es noch nie. Eiserner Besen, wo bleibst du nur ?

Auch China wird wieder ein Kaiserreich.WE.


Neu: 2019-12-09:

[18:45] Welt: Kannibalismus in China Als Menschenfleisch billiger war als Hundefleisch

Die Chinesen essen alles, was sich bewegt. Ausser Autos und Flugzeuge. Koch oder Restaurantbesitzer zu sein, ist extrem ehrenswert.WE.
 

[17:00] ET: Chinas Behörden sollen auf ausländische Computer verzichten

Im Zuge ihres Handelskrieges verfolgen die USA eine "Entkoppelung" von China. Auch Peking will seine Abhängigkeit von US-Technologie verringern - und am liebsten alles austauschen. Ist das machbar?

Bei der Hardware wahrscheinlich schon, bei der Software vermutlich nicht.WE.


Neu: 2019-12-06:

[20:00] ET: China: Verheerende Auswirkungen der Schweinepest – Umweltschutzgebiete werden zur Neuzucht freigegeben


Neu: 2019-11-27:

[18:50] ET: Chinesen befürchten Ausbreitung der Pest – Ratten in Xilin Gol außer Kontrolle, Menschen erkrankt


Neu: 2019-11-26:

[13:30] ET: Chinesischer Geheimdienstler liefert brisante Informationen über Pekings weltweite Einflussnahme


Neu: 2019-11-22:

[18:30] ET: Trump: „Ohne mich wäre Hongkong in 14 Minuten ausgelöscht worden“


Neu: 2019-11-19:

[17:15] ET: Eskalation in Hongkong: Polizei rast mit Transportern auf Demonstranten zu – Zeuge spricht von „Massaker“, Brandanschlag auf Epoch Times-Druckerei in Hongkong – Täter mit Schlagstöcken als Demonstranten verkleidet

Chinesisches Militär? Das China-Regime hasst die Epoch Times.WE.
 

[8:40] ET: KP Chinas besteht auf alleinige Entscheidungsgewalt über Hongkonger Verfassung


Neu: 2019-11-02:

[19:50] ET: China und sein Geld: Bankenrun bei der Yichuan Bank


Neu: 2019-11-01:

[8:45] Zerohedge: Chinese Bank On Verge Of Collapse After Sudden Bank Run


Neu: 2019-10-25:

[9:50] ET: Deutsche Bank bestach Parteifunktionäre – Enthüllungsartikel könnte Plenarsitzung der KPCh beeinflussen


Neu: 2019-10-22:

[12:30] ET: Die NBA soll vor China niederknien


Neu: 2019-10-19:

[12:40] ET: Chinas gut getarnte Lobbyarbeit in Europa


Neu: 2019-10-17:

[16:20] ET: Peking: Besucher zahlen im geplanten Universal-Park per Gesichtserkennung


Neu: 2019-10-14:

[13:00] ET: USA-China-Konflikt: Außenhandel Chinas stärker eingebrochen als erwartet


Neu: 2019-10-07:

[13:15] FMW: China: KP-Funktionär mit 33 Milliarden Euro und 13.500 Kilo Gold

Chinesische Medien berichten heute, dass den chinesischen Anti-Korruptionsbehörden der bis dato grösste Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen ist. Bei der Verhaftung von Zhang Qi (58), einem prominenten Mitglied der Kommunistischen Partei und Funktionär auf der südlichen Insel Hainan, wurden bei einer Hausdurchsuchung 13.500 Kilo Gold gefunden und Kontoguthaben in Höhe von 33 Milliarden Euro beschlagnahmt.

Welcher westeuropäische (korrupte) Funktionär hat so eine Vorliebe für Gold?

[18:00] Der Silberfuchs:
Mit 33 Mrd. (€) Privatvermögen sollte er auch in der Forbes-400-Liste zu finden sein. Ferner sollte er noch in Firmen/Aktien & Immos investiert sein, wenn 33 Mrd. auf der Bank als Angabe stimmen sollte. Imho -- mit ca. 600 Mio. in Gold wäre er bezogen auf das Gesamtvermögen aber noch sehr weit weg von Max Ottes 10%-Empfehlung ... (aber vielleicht hat er ja noch Gold in Singapur/HK/London/CH liegen ...) An Cheffe: Welcher Politiker in D-A-CH ist wenigsten Milliardär -- um nicht Äpfel und Kartoffeln zu vergleichen?

Ich nehme an, die Geldsumme ist in Yuan, nicht in Euro. Aber es ist erstaunlich, welche Korruption in China möglich ist.WE.


Neu: 2019-10-04:

[13:50] ET: Totale Überwachung: Chinesische Bürger müssen ab Dezember durch Gesichtserkennung, um im Internet zu surfen

[14:10] Der Bondaffe:
Das Regime muß immense Angst haben vor der eigenen Leuten. Ob die Totalüberwachung in dieser Form hilft? Da läuft ein unglaubliches gesellschaftliches Experiment. Am Ende wird nichts mehr so sein, wie es "früher" einmal war. Das wird auch in Europa kommen, nur in anderer Form. Aber man sieht den Weg.

Sicher hat das Regime massive Angst. Es muss sich wohl auch besonders repressiv zeigen, damit die Chinesen genug davon haben.WE.


Neu: 2019-10-02:

[14:40] Achgut: China entwickelt sich und wir hüpfen für’s Klima. Warum?


Neu: 2019-10-01:

[16:35] ET: KP-Diktatur forderte bis zu 80 Millionen Tote – Gewaltige Militärparade zum 70.Jahrestag der VR-China

[16:25] Bild: Schwere Krawalle an Chinas Nationalfeiertag Hongkongs Straßen werden zum Schlachtfeld

[14:00] ET: Gesandte schätzen: China hat seine Truppen in Hongkong mindestens verdoppelt

[9:30] ET: Xi bei Militärparade der Superlativen zum 70. Gründungstag: „Keine Macht kann China aufhalten“

[13:25] Der Bondaffe:

Absoluter Größenwahn. Aber obwohl. In China gibt es ein Reich, das schon Jahrtausende existiert. Die denken in Zeiträumen von Jahrtausenden. Im Moment sind sie nur nicht an der Macht. Für die sind 70 Jahre VR China großmannssüchtige Lächerlichkeit.

[14:15] Bald gibt es wieder ein chinesisches Kaiserreich.WE.
 

[8:20] Achgut: Hongkong – Ein Leuchtturm wird ausgeblasen


Neu: 2019-09-25:

[14:30] ET: Chinesische Familie heiratete sich untereinander 23 Mal für kostenlose Wohnungen


Neu: 2019-09-21:

[10:15] ET: Was die Kommunistische Partei Chinas unter „erfolgreicher Erziehung“ versteht


Neu: 2019-09-16:

[11:40] ET: Konflikt mit USA: Chinas Wirtschaft schwächelt aufgrund des Drucks von Trump

Die Ursache liegt nicht nur im Handelskonflikt.


Neu: 2019-09-15:

[12:20] ET: LIVE aus Hongkong: Erneut Hunderttausende auf der Straße


Neu: 2019-09-12:

[20:00] ET: Xi Jinpings jüngste Rede zeigt, wie Peking plant, mit den Protesten in Hongkong umzugehen

[18:00] PI: Treffen zwischen Außenminister Maas und Hongkong-Aktivist Wong Das China-Desaster der Berliner Dilettanten

Das dachte sich sicher auch der deutsche Botschafter, der einbestellt wurde: ich habe einen Idioten als Chef. Der Artikel zeigt, worum es bei dem Auslieferungsgesetz wirklich geht: Chinesische Kriminelle setzen sich nach Hongkong ab.WE.
 

[10:30] ET: China droht Deutschland ganz offen – Botschafter formal einbestellt


Neu: 2019-09-08:

[14:30] ET: Hongkonger Protestbewegung bittet Ausland und USA um Unterstützung

Wird China noch eingreifen?WE.


Neu: 2019-09-06:

[20:00] ET: Proteste in Hongkong dauern während Merkels China-Besuch an

[10:50] ET: Hongkong: Trotz Zurückziehen des Auslieferungsgesetzes sind weitere Proteste in geplant

[8:00] NTV: Merkel bleibt in Peking sitzen Unruhen und Handelskrieg überschatten China-Besuch

Welches elendes Häufchen Elend, bist du, IM Erika. Nach Südamerika ist es jetzt nicht mehr soweit.WE.

[8:10] Leserkommentar-DE:
Im Sitzen kann sie die Nationalhymne gerade noch so ertragen: “Aufgrund mehrerer Zitteranfälle bei ähnlichen Gelegenheiten, wo sie länger stillstehen musste, hatte sie militärische Empfänge zuletzt wiederholt im Sitzen absolviert. Li Keqiang stand allerdings bei der chinesischen Nationalhymne auf” ... das war zu erwarten, Merkel blamiert uns alle, warum sollte sie auch für das deutsche Volk etwas tun? Aufstehen ist da schon zu viel. Merkels totale EU-Zentrierung: Sie ist nur in China, um für ihre EU etwas herauszuholen ... “Die Kanzlerin plädierte auch für einen baldigen Abschluss eines Investitionsschutzabkommens zwischen China und der Europäischen Union” ... damit die Konkursverschleppung noch ein wenig weiter gehen kann und noch viel mehr Flüchtlinge es nach Europa schaffen.

Lange muss sie nicht mehr durchhalten.WE.


Neu: 2019-09-05:

[14:15] ET: Hongkongs Regierungschefin ruft Demonstranten zum Ende ihrer Proteste auf


Neu: 2019-09-04:

[16:00] ET: Schwarze Liste: Peking nach US-Sanktionen gegen Huawei-Entwicklungszentren in Aufruhr

[14:20] ET: Hongkongs Regierungschefin: „Ich ziehe Auslieferungsgesetz in aller Form zurück“

Wird das der Grund für Chinas Eingreifen werden?WE.


Neu: 2019-09-03:

[19:30] Infowars: China Unloads Troops & Cargo Into Hong Kong From Giant Ship Amidst Rumors of Crackdown

Normalerweise macht man das unter strengster Geheimhaltung. Aber wir sollen wohl zusehen dürfen.WE.
 

[18:30] Nachtwächter: Historische China-Bonds

[14:00] ET: Geheime Tonaufnahmen Carrie Lams: „Wenn ich die Wahl hätte, würde ich zurücktreten“

Sie würde ihr Amt aufgeben, wenn sie könnte – sagte Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam bei einem Treffen mit Wirtschaftsvertretern in Hongkong. Geheime Audio-Aufnahmen, die Reuters zugespielt wurden, zeigen, dass sie nur sehr beschränkte Möglichkeiten habe, die Krise zu lösen. Heute zog sie diese Aussage wieder zurück.

Sie dürfte ein Rücktrittsverbot haben. Wir müssen mit dem jederzeitigen Eingreifen chinesischer Truppen in Hongkong rechnen. Laut Insidern ist auch eine chinesische Eroberung von Taiwan nicht auszuschliessen. Die chinesischen Truppen dafür sollen schon bereitstehen.WE.


Neu: 2019-09-01:

[11:00] ET: Hetzjagd im Hongkonger Flughafen: Polizist prügelt auf wehrlosen Demonstranten ein

Ein wirkliches Blutbad gibt es bis jetzt noch nicht, oder es wird vertuscht.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH