Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2017-03-24:

[8:25] GG: Germanwings-Flug 9525: Massenmord oder Verschwörung?


Neu: 2017-03-23:

[19:55] Was der CDU wichtig ist: Damit die AfD nicht den Alterspräsidenten des Bundestags stellt – Norbert Lammert macht einen Vorschlag

Andere Probleme habt ihr Polit-Affen wohl nicht? Ab mit euch zur Läuterung nach Sibirien, AfD ausgenommen.WE.
 

[17:50] Zeit: Länderfusion: Schafft das Saarland ab!

Warum gibt es das Saarland überhaupt? Es ist winzig klein und hat vor allem Schulden. Das ginge doch besser. Wie, sieht man anderswo.

Ja, der Anschluss des Saarlandes an ein Nachbar-Bundesland wäre sinnvoll. Aber das werden die Politiker und Bürokraten verhindern, geht es es doch um deren Jobs. Mit der neuen Monarchie kommt sowieso eine Generalbereinigung.WE.
 

[12:00] Parteispaltung in Bayern: Claudia Stamm Spektakulärer Parteiaustritt bei den Grünen

[12:00] Geolitico: Besuch von grünen Hausierern

[12:00] ET: AfD möchte Strafe bei Steuerverschwendung durch Amtsträger und Behörden

[9:20] ET: Umfrage zur Saar-Wahl: CDU und SPD praktisch Kopf an Kopf

Falls die Umfrage stimmt, gibt das dumme Stimmvieh den Hochverratsparteien CDU und SPD jeweils über 30%.WE.
 

[9:15] Korrupter Moslem: Gewerbsmäßiger Betrug Cloppenburger SPD-Chef soll Aufnahmeanträge gefälscht haben

[9:00] Opp24: Mehr Live-Action mit Mister 100 Prozent – Schulzkult über alles

[9:00] Contra: Schulz wollte als Bürgermeister keine Asylbewerber mehr aufnehmen

Heute macht Martin Schulz auf sozial und pro Asyl, doch noch im Jahr 1991 als Bürgermeister von Würselen wollte er keine Asylbewerber mehr aufnehmen.

Damals waren die Politiker noch frei in ihrer Entscheidung, heute müssen sie.WE.
 

[8:40] Jouwatch: IW-Studie: AfD wird in Umfragen unterschätzt


Neu: 2017-03-22:

[17:15] PI: Denkmalamt hat Probleme mit Nationalfarben

[16:00] Leserzuschrift zu Höhere Abgaben durch WLTP-Zyklus Neues Messverfahren: So drastisch steigt die Kfz-Steuer an

Diese Verbrecher in Berlin und Brüssel saugen uns nur leer, bis wir zurückschlagen!

Ja, das gehört auch dazu. Die Polit-Affen wissen es aber nicht.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Was muss man denn da messen? Wenn ich an die Tankstelle fahre, dann bezahle ich pro verbrauchten Liter eine Steuer. Fährt nun ein SUV mit dem doppelten Verbrauch vor, dann bezahlt er auch doppelt soviel Steuer. Was muss ich da noch messen, ob der Typ nun 100, 130 oder 200 fährt? Fährt er 200 verbraucht er mehr und zahlt entsprechend mehr Steuer. Fährt er nur 80, dann spart er die Steuer. Wozu also eine Spinnerei mit einem neuen Messverfahren?
Schon klar, eine Arbeitsbeschafungsmaßnahme der Bürokraten.

Es ist auch Schikanen für die Autofahrer.
 

[11:40] ET: Stasi-Aktenbeauftragter: Aufarbeitung von Unrecht darf „kein Verfallsdatum“ haben

[10:00] MMNews: Gabriel: Deutschland soll mehr Geld für EU zahlen

Während Schulz Wahlkampf macht, kann Gabriel die unpopulären Ideen bewerben.


Neu: 2017-03-21:

[15:20] Cartoon: Islamisierung

[14:00] FMW: Die tatsächliche Arbeitslosigkeit in Deutschland: Wer es will, kann sie sehen!

[15:30] Der Silberfuchs zur Feststellung der FMW:

Das ist es, was ich immer wieder versuche, deutlich zu machen: Das ganze Kartenhaus "Sozialversicherung" einschl. Arbeitslosenversicherung und Hartz IV muss irgendwann unter der eigenen Last zusammebrechen! Denn 3,7 Mio. tatsächlich Arbeitslose sind auch nur die halbe Wahrheit. Es müssen noch Menschen (Kinder) bis wenigstens 16 Jahre und Rentner (kosten zudem noch zusätzlich Geld) und alle beim Staat, den Ländern, den Kommunen und Städten Beschäftigten abgezogen werden ... Die wenigen verbleibenden tatsächlich Produktiven sollen das allein schultern und aufrecht erhalten? Wie lange noch???

Sobald eine richtige Depression kommt, bricht das alles zusammen.
 

[14:00] ET: Militante Linke wollen AfD-Parteitag in Köln stören – AfD-Unterstützer auch im Visier der Extremisten

[13:00] Der Pirat zu Wie gerecht ist Martin Schulz?

Das ging jetzt aber schnell! Nach 100% Zustimmung auf dem Parteitag, kommt heute bereits die Ernüchterung! FOCUS Online berichtet ausführlich über die Doppelmoral des Kanzlerkandidaten Schulz!

[13:30] Damit diese Doppelmoral der SPD herauskommt, wurde Schulzi als Parteichef installiert. Dazu musste auch die 100%-Zustimmung sein - die Partei der Privilegienritter.WE.
 

[12:50] Focus: Schäuble erklärt: Bundesregierung stoppt vorläufig Hilfspaket für die Türkei

[10:55] JW: Erdogan-Gegner bald alle Deutsche?

SPD und Grüne freuen sich schon auf ihre neuen Wähler.
 

[9:00] ET: Leyla Bilge: Muslima, Kurdin und AfD-Mitglied – Vom repräsentativen Medienliebling zur unbequemen Stimme

[8:35] GG: Die „Germanwings-Verschwörung“: Enthüllte Fake News?!

[8:30] ET: Haseloff fordert von CDU „mehr Aufbruch“ – Zentrale Aufgabe der Union: „Kampf gegen die AfD“

„Wie wir unsere Gesellschaft homogen erhalten wollen, das ist den Menschen wichtig. Wir müssen die Vitalität, die Zukunftsfähigkeit unserer Nation in den Mittelpunkt stellen, obwohl sie in einen europäischen Kontext eingebunden ist.“ Haseloff bezeichnete den Kampf gegen die AfD dabei als eine zentrale Aufgabe der Union: „Das wichtigste, was die Union für die Demokratie-Entwicklung in Deutschland einzubringen hat, ist, dass diese Partei wieder von der Bildfläche verschwindet.“

Der Herr hat ein eigenwilliges Demokratieverständnis. Er hat scheinbar auch nicht viel Ahnung davon, was seine Wähler wollen.


Neu: 2017-03-20:

[20:00] ET: Arbeitsmarkt: Ex-Wirtschaftsminister Clement wirft Martin Schulz Unkenntnis

Schulzi kann nur Angeben und Kassieren.
 

[18:50] Anonymus: Merkel im Erdodarm: Bundesregierung eröffnet deutsche Wahllokale für türkisches Referendum

[19:35] Der Schrauber:
Anscheinend hatte sie den Geruch am Freitag noch an sich, was den Ekel Trumps noch zusätzlich erklärt.
 

[17:30] ET: Neuer SPD-Vorsitzender Martin Schulz – Wie glaubwürdig ist der Millionär wirklich? read!

Martin Schulz gibt sich gerne als einfacher Mann aus dem Volk für das Volk und spricht am liebsten über "soziale Gerechtigkeit". Gestern ist Martin Schulz mit 100-Prozent Zustimmung zum SPD-Vorsitzenden gewählt und als Kanzlerkandidat bestätigt worden. Doch wie glaubwürdig ist der neue Saubermann der SPD wirklich? In Wahrheit verdiente Martin Schulz die letzten fünf Jahre mehr als Angela Merkel, Gerhard Schröder, Helmut Kohl, Helmut Schmidt und Willy Brandt, rechnet unser Gastautor vor.

Es ist gut möglich, dass der neue SPD-Chef inzwischen Multimillionär ist, wie der Autor vermutet. Schliesslich bezahlte ihm die EU praktisch alle Ausgaben. Aber sicher sollte man sich dabei nicht sein, denn Schulz ist das Protzen gewohnt.WE.
 

[17:20] ET: „Ohne Pass oder Passersatz“: SPD und Grüne wollen Erdogan-Gegnern Einbürgerung erleichtern

Vor dem Islam werfen sich Rotärsche und Grünärsche in den Staub.WE.
 

[14:30] Leserzuschrift zu Noch nie wurde ein Staatsgast im Weißen Haus so gedemütigt

“US-Präsident Donald Trump behandelte Merkel bei ihrem Besuch im Weißen Haus am 17. März 2017 so, wie eine „geisteskranke“ Migrationsverbrecherin behandelt werden muss, die ihr Land mit ...Invasionen „ruiniert hat“.

Der beigefügte Artikel widerspricht ja allem, was und die MSM bisher über den Amerikabesuch mitgeteilt haben. Ob es stimmt oder nicht, die Vorstellung das man die Merkel zum Hintereingang reingeführt hat usw. ist die beste Nachricht, die ich seid langem gelesen habe. Das gönne ich der von ganzem Herzen!

Die Merkel dürfte sich mit aller Macht in diesen Staatsbesuch gedrängt haben und wurde dafür entsprechend behandelt.WE.

[18:40] Der Schrauber dazu:

In dem Artikel sind einige der Unverschämtheiten aufgezählt, die die kapodeutschen Politköter über den Teich geschmissen haben, weil sie sich, angespornt durch ihre Hundeführer der Atlantikbrücke eV auf der Seite der Gewinner wähnten.
Einer der gravierendsten Eingriffe bleibt aber unerwähnt: Der Demokraten-Hooligan Stegner mit seiner norddeutschen Rechthabervisage ist vor der Wahl sogar rübergeflogen und hat an Türen angeschellt, um Werbung für die Hexe Killary zu machen. So, wie Steinbrück einst in DE.
Es ist leicht vorstellbar, daß das einige Wählerentscheidungen beeinflußt hat. Für Trump natürlich. Denn wenn dieses widerwärtige Subjekt für Killary wirbt, dann ist das ein Grund, sie nicht zu wählen. Und natürlich auch eine ungeheuerliche Unverschämtheit, dort hinüberzufliegen und Amerikaner mit deutschem Rechthabertum und Übermoral belehren zu wollen, wie ungezogene Jungs im Kindergarten.
Das alles wird Trump sicher nicht vergessen haben. Und den so geschundenen Normaldenkern in DE, denen hat er das Wochenende gerettet, denn was kann es Schöneres geben, als so eine Behandlung der widerwärtigen Hochverräterin? Ja, ich weiß, das Schönste wäre natürlich noch etwas anderes, aber das kommt hoffentlich noch. Und nein, ich meine damit sicher kein Exil.

Der Stegner hat sich damit wirklich zum Affen gemacht. Hat er nichts über die Clintons gewusst?

[19:00] Leserkommentar-AT:
darauf haben wir jahrzehntelang gewartet: ein Politiker, ganz oben, der eine "falsche Sau" auch als eine solche behandelt. Wirklich wohltuend. Es lebe Trump!
 

[14:15] ET: „Vaterlandslose Gesellen“ oder „Gier frisst Hirn“: Wie Hamburger Reedereien, Banken und Politiker die Staatskasse ruinierten

[12:50] FAZ: Auskunftsrecht im Internet: Richtern geht Maas’ Gesetz gegen Hasskommentare nicht weit genug

[14:30] Leserkommentar-AT:
Ich werde das Gefühl nicht los, daß selbst das Maasmännchen als Treiber für einige Richter noch zu milde wäre...Die brauchen Sibirien2.0 !

Sie werden es bekommen.
 

[11:10] TZ: Straßen-Wahlkampf in München: Türkischer Aktivist befürchtet: „Es kann jederzeit knallen“

[10:50] Der Schrauber zu Mittwoch Gericht Duisburg: Volksverhetzung?

In diesem Artikel listet Herr Stürzenberger die Punkte auf, die die Staatsanwaltschaft in Bolschewiki City, vormals Duisburg, herausgepickt hat, um Gesinnungsjustiz üben zu können. Selbstverständlich sind alle Punkte eigentlich nur Schenkelklopfer, weil unter normalen Voraussetzungen nicht einmal erwähnenswert. Allerdings darf H. Stürzenberger nicht vergessen, daß er es in Duisburg, das ich nicht von Ungefähr Bolschewiki City nenne, mit völlig verblödeten, hirngewaschenen, handverlesenen Ideologen zu tun hat.

Er möge sich darauf einstellen, jetzt schon die nächste Instanz ins Auge zu fassen, weil er in diesem Sumpf keine Chance hat, daß etwas sachlich geprüft wird, man will ihn einfach zum Schweigen bringen. In DU gibt es definitiv keinerlei Normalität mehr, sämtliche Ämter, Behörden, Gerichte sind komplett auf links gedreht, da hat ein jahrzehntelanger Personalaustausch stattgefunden. Das beweist schon der Fakt, daß die angezeigten Punkte zwar völlig unhaltbar sind, aber man, statt einzustellen, selber nachgebohrt hat, um an den Haaren noch etwas herbeiziehen zu können.

[13:00] Hr. Stürzenberger braucht nur das Verfahren verzögern, bis diese Justizler inklusive dem weiter oben erwähnten Vorsitzenden des Richterbundes zur Läuterung abgeholt wurden.WE.
 

[10:45] Der Pirat zu Herr Demagbo von der AfD

Dieser Mann passt den vorverurteilenden Politikern und Medien überhaupt nicht in Ihr Konzept! Ein Schwarzafrikaner sagt, dass Multikulti nicht funktioniert! Und das steht auch noch in der FAZ!
 

[9:30] ET: Neuer massiver Ärger zwischen Berlin und Ankara – Schulz spricht von „Frechheit“

[9:00] JW: Martin Schulz – ein selbsternannter Heilsbringer im Machttaumel

In der SPD herrscht nach dem 100%-Votum wohl grenzenlose Euphorie, aber eben nur dort.
 

[8:15] Tichy: Pleite – Was Merkel von der Trump-Expedition mitbringt


Neu: 2017-03-19:

[18:50] Leserzuschrift zu Gesetzentwurf von Heiko Maas Erdoganismus in Reinkultur

Die Presse wacht langsam auf. Auch sie lebt von der Meinungsfreiheit. Der Staat tötet sie gerade. Also hat Diktator Erdogan gar nicht mal so unrecht, wenn er diese verdammte Regierung der Nazimethoden bezichtigt. Schauen wir mal genauer hin . . . der Tagesspiegle hat das thematisiert. Wir bekommen so sogar eine Bestätigung, dass der kommunistische Islampakt-Sozialismus, von Merkel und EU-Schulz verkörpert, zusammen mit dem Islam abgebrochen werden muss. Und die Presse liefert nun auch schon dazu BESTÄTIGUNGEN. Beim Aktionismus des Justizministers Maass geht es im Schwerpunkt um Kritik an der Islamisierung und an den Gewalttaten von Migranten. Dies wird als Fake#News klassifiziert und verboten. Vom System zum Systemfeind erklärte Personen (Trump, Putin, Assad, AfD-Mitglieder, Pegida-Demonstranten) dürfen nirgendwo medialen Schutz finden, auch deren Schutz wird daher als Fake#News geahndet. Wir haben also eine neue Inquisition für Abweichler von der staatlichen Glaubensdoktrin. Vom Staat als schutzwürdig deklarierte (bunte) Gruppen dürfen keinesfalls mehr kritisiert werden. Das sind Nazi-Methoden in Reinstkultur. WE hatte recht, die Merkel-Regierung soll zunehmend als Diktatur empfunden werden und solche Erdogan-Vergleiche sind Wasser auf die Mühlen des Widerstandes gegen die Merkel-Diktatur. Die Regierung scheint nicht zu begreifen, dass sie mit ihrem Justizminister auch die MSM bedroht. Denn unter diesen Rahmenbedingungen wird es für jeden Artikelschreiber schwer, verstoßlos zu bleiben. Auch wenn er ein ganz Linker ist. Denn wenn er zu blutig gegen Rechte wettert oder schmierlügt, dann ist auch das Hass und mindestens 100 % Fake.

Der Handler dürfte mit zugespitzen Knien auf dem Maas-Männchen knien. Dieses hat sicher Schlimmeres gemacht, als wir bisher gelesen haben.WE.
 

[16:45] PI: Genossse Schulz 1. Vorsitzender der Partei!

[17:00] Leserkommentar-AT:
Genosse Nicolae Ceaușescu hatte auch immer 100 % hinter sich...bis er dann 100 % Blei in sich hatte...
 

[16:30] PI: Trumps verweigerter Handschlag war die eigentliche Botschaft des Treffens mit Merkel

[16:00] Leserzuschrift zu Keine konkreten Inhalte: Martin Schulz vertröstet SPD bei Wahlprogramm auf Ende Juni

Wie als Präsident der EU als auch als Kanzlerkandidat ohne Plan und Wissen. Da sieht man, was man von der derzeitigen Politik zu erwarten hat. Es wird Zeit für den Systemwechsel, denn so langsam kann man es nicht mehr aushalten und abwarten. Es ist unerträglich.

Vermutlich geht es kommende Woche los.WE.
 

[16:00] Presse: Steinmeier ist neuer deutscher Bundespräsident

[16:05] Leserkommentar-AT:
Pfui Teufel, ist mir übel! Der Vorgenannte möge ihn umgehend zu sich holen.

Wird geschehen, wir wissen schon, was rauskommen wird.WE.
 

[15:45] Focus: SPD wählt Martin Schulz einstimmig zum neuen Parteichef

Jetzt warten wir darauf, dass die wirklichen Grauslichkeiten über den neuen Chef rauskommen.WE.

[16:00] Leserkommentar:
Einheitlich zum Untergang, so sieht es aus. 100 Prozent gab es noch nicht mal beim Kommunismus. Das hat was zu sagen.

Man kann die gigantische Falle für die SPD richtig riechen.WE.

[16:45] Der Stratege:
Derartige 100% Ergebnisse gab es bisher nur in Nordkorea. Nichtmal unter Mao oder Stalin wurden derartige Wahlergebnisse erreicht. Honecker würde vor Neid erblassen. Man sieht als was die SPD ist, ein lupenreiner Kommunistenladen.

...der mit dem Islam als Schwert abgebrochen wird.

[16:50] Der Schrauber:
Bravo, 100% bedeuten simpel und einfach, daß in der SPD nur charakterlich und auch in allen anderen Belangen minderwertiges Material (das Wort Menschen verkneife ich mir bei diesen Hominiden) vorhanden ist. Schulz ist ziemlich das widerwärtigste und abscheulichste, was die Menschheit jemals hervorgebracht hat. Die 100%, die ihn gewählt haben, gehören auch dazu und sind wie er. Ohne Ausnahme.

[17:25] Leserkommentar:
Zu den SPDlern kann man nur noch eins sagen:"100% Sozialismus, 0% IQ. Wie kann man dem 100% geben? Soviel Dummheit in einer Partei muss man erstmal gesehen haben und auch verkraften können. Unglaublich SPD.

Diese Wahl wurde sicher manipuliert, denn auch unter den ausgesuchtesten Delegierten muss es genug Schulz-Gegner geben.WE.
 

[15:20] Mannheimer-Blog: Völkermord: Merkel steht auf einer Stufe mit Pol Pot und dem Sektenführer Jim Jones

[14:00] Elsässer-Blog: Deutsche Ministerialbeamte: Erdogans Flieger zur Landung zwingen

[13:15] Jouwatch: Wie die Gewerkschaften ihr Stoßtruppen im Kampf gegen die AfD ausbilden wollen

Warum nicht gleich für den Marsch nach Sibirien? Auch die Gewerkschaften werden restlos entfernt werden.WE.
 

[10:20] ET: Schwester von Martin Schulz findet Hype „unheimlich“ – Erwartungen an SPD-Kanzlerkandidaten „sind übermenschlich“

Wir finden den Kanditaten UND den Hype unheimlich.
 

[9:00] ET: EU-Abgeordnete über Martin Schulz: „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind“

Man sehe sich das Bild im Artikel mit den vielen Kameras und Mikrofonen an. Das mag Sonnenkönig Schulzi mit den 33 Dienern.WE.
 

[8:50] ET: NPD-Mitglieder müssen in Sachsen Waffen abgeben

Deutschland ist sichtbar eine Diktatur. Warum müssen Türken und Araber nicht ihre illegalen Waffen abgeben?WE.
 

[8:50] ET: Erdogan erbost über „Freiheit für Kurdistan“-Demo: 30.000 Kurden zogen in Frankfurt friedlich durch die Innenstadt

Die Deutschen wollen weder Erdogan-Kritik, noch Kurden-Demos.WE.
 

[8:20] Die Affen schreiben das in ihr Wahlprogramm: Bericht: Linke will Werbung für Alkohol verbieten

[8:20] Jouwatch: Darf die AfD keine Plakatwerbung mehr machen?


Neu: 2017-03-18:

[19:30] ET: Merkel verspricht 24 Mrd. Euro mehr für die Rüstung – Grüne und Linke kritisieren die Ergebnisse des Treffens

[19:25] Silberfan zu Fremdenfeindlichkeit macht Ostdeutschland zum Risiko-Standort

Ostdeutschland wegen gesunden Menschenverstand und Widerstand für Deutsche sicherer.

[20:00] Ja,Ostdeutschland ist eindeutig zu empfehlen. Dort gibt es nicht nur weniger Islam-Krieger, sondern auch eine wehrhaftigere Bevölkerung. Die Kaiserhymne spielt weiter.WE.
 

[18:50] Es wird wieder demonstriert: „Nein zur Diktatur“: Kurden demonstrieren in Frankfurt – 20 000 Menschen erwartet

[18:00] PI: Duisburg: Prozess wegen “Volksverhetzung”

Hr. Stürzenberger hat also wieder einmal Probleme mit der deutschen Justiz. Ich habe ihn vorhin angeschrieben, und ihm empfohlen, dem Richter und dem Staatsanwalt einige meiner Artikel zu zeigen, etwa "Wir Köter". Vermutlich hilft es.WE.
 

[11:00] PI: Gabriel: Deutschland soll mehr an EU zahlen

Welches giftige Tier hat den gebissen? der Handler?WE.
 

[9:10] GG: VIDEO: Trump VERWEIGERT Merkel den Handshake! – Quittung für die Demütigungen aus Deutschland?

[10:20] Hier gibt es ein längeres Video davon zu sehen. Sehenswert ist dabei auch das Vergleichsfoto von Merkel-Treffen mit Clinton, Obama und Trump.
 

[7:45] NTV: Trump trifft Merkel Sie haben sich sehr bemüht

Bei ihrer ersten Begegnung legen US-Präsident Trump und Kanzlerin Merkel viel Wert auf eine Symbolik der Annäherung. Das klappt auch vorerst ganz gut. Doch nicht alles läuft nach Protokoll. Schon beim Handshake hakt's.

Übersetzung: Trump musste die Merkel aus diplomatischen Gründen empfangen, mag sie aber überhaupt nicht, da Merkel zur Obama-Fraktion gehört.WE.


Neu: 2017-03-17:

[17:50] Ein "Bürgermeister ohne Rassismus": UNNA – Kein Platz für Presse und Meinungsfreiheit – Leser und Journalisten ausgespäht

[16:00] PI: Video Berlin: Protest der IB an Gedächtniskirche

Was hat den Bürgermeister Müller zu dieser Gedenkveranstaltung zusammen mit den radikalen Muslimbrüdern gebracht? Der Handler, um diese Verbindung sichtbar zu machen?WE.
 

[15:15] Focus: In Mannheim erwischt Städte jagen Temposünder: Das ist der fieseste Blitzer Deutschlands

[14:30] NTV: Nordenham lädt Sema Kirci aus AKP-Abgeordnete darf nicht auftreten

Der gestern verlinkte Mannheimer-Artikel sagt, wozu diese verhinderten Wahlkampfauftritte sind. Zum Hassaufbau bei den Türken.WE.
 

[11:40] Leserzuschrift-DE zu Der Wirtschaftsplan der SPD: "Wohlstand für alle"

Im Kern bedeuten die Pläne mehr Staat, mehr Bürokratie sowie Erhöhung von Erbschaftsteuer, Wiedereinführung der Vermögensteuer und Erhöhung des Spitzensteuersatzes.

Lt. Manager Magazin haben bereits 4000 Millionäre Deutschland verlassen. In Frankreich sind noch viel mehr vor der dortigen Steuergesetzgebung geflohen. Will die SPD vielleicht noch mehr Reiche dazu veranlassen, aus Deutschland auszuwandern? Es sitzen sicherlich einige bereits auf gepackten Koffern!
 

[11:35] Opp24: Merkel peilt Schwarz-Grün an – Schulz will GroKo fortführen

Beide wollen also Stillstand.

[13:30] Der Silberfuchs:

... natürlich wollen die (bestenfalls), dass alles so bleibt wie es ist ... Sie haben eben noch nicht gelernt, dass nichts bleibt wie es ist.


Neu: 2017-03-16:

[20:00] Leserzuschrift zu Berliner Bürgermeister tritt auf Islamisten-Veranstaltung auf

Also den Leuten von der SPD ist wirklich nicht mehr zu helfen, die betteln ja förmlich darum, nach Ausbruch von Religionskriegen davon gejagt zu werden...

Die kommen an die Laterne oder in die schlimmsten Straflager, Diese Polit-Affen sind so dumm, dass sie gar nicht merken, wie sie sich selbst vernichten müssen. Echter Abschaum regiert uns.WE.
 

[19:15] PI: NL-Wahl: Martin Schulz hat nichts begriffen – Sigmar Gabriel nennt Wilders rechtsradikal

[18:30] Hassaufbau bei den Türken: Hannover sagt Auftritt von AKP-Vize vor Türkei-Referendum ab

[13:30] Der Schrauber zu Rocker dürfen keine Symbole mehr auf Kutten zeigen

Der links-depperte Jäger, aus dem Xanthippenfeminat Düsseldorf, vormals NRW, bei seinen Prioritäten:

Kutten dürfen keine Vereinsabzeichen mehr enthalten. Wird konsequentest durchgesetzt. Und wieder einmal ein Schwerpunkt, der eigentlich überhaupt keine Bewandnis hat, aber zur großen Aufgabe hochgedeutet wird. Bindet Personal ohnegleichen, trifft überwiegend die, die für normale Bürger am wenigstens Gefährdung bedeuten.
Bei den wichtigen Themen jedoch, wird weiter Personalmangel und "da können wir auch nichts machen" vorgeschoben. Und nein, daran ändert sich nichts. Der wird garantiert im Mai wiedergewählt.

Grössere Probleme gibt es in Jägers Halb-Kalifat wohl wirklich nicht.WE.
 

[13:20] ET: Griechische Linksextremisten bekennen sich zu Explosivstoff-Versand an Finanzministerium

Das IWF-Büro in Paris hat eine Briefbombe bekommen, die explodiert ist. Offenbar von den selben Leuten abgeschickt.
 

[11:45] Guido Grandt: EILT! „MERKEL-GATE“ – Stürzen diese WIKILEAKS-ENTHÜLLUNGEN die Bundeskanzlerin?

Vieleicht kann siche ein Leser die verlinkten Wikileaks-Enthüllungen ansehen, ob etwas Wichtiges dabei ist.WE.

[12:00] Der Bondaffe:
Diese, unsere Eliten, werden wirklich fachmännisch tranchiert und filetiert wobei man die Dosis immer höher schraubt. Und die Mainstreammedien werden gleich fachmännisch mitzerlegt. Die müssen doch alle mittlerweile eine 'Riesenangst haben, die auch immer größer wird. Wie lange halten DIE das noch aus?

Es wundert mich ohnehin, warum die alle noch nicht aufgewacht sind.WE.
 

[8:30] Focus: Eine Frage der Ehre? Schmerzgrenze überschritten: Bundesregierung vollzieht Wende gegen Erdogan

Einmal reicht es selbst der unterwürfigen Merkel.
 

[8:25] Guido Grandt: Gregor GYSI, Helmut SCHMIDT & die FREIMAURER!

[8:20] Opp24: Köln: Polizeipräsident gegen private Wachpatrouillen in Wohnvierteln

Leider ist es notwendig, weil die Polizei versagt.WE.
 

[8:00] Jouwatch: Türkei: Klare Kante statt Unterwerfung

Die Bundesregierung gibt ein erbärmliches Bild ab. Die Unterwürfigkeit, die Merkel, Gabriel und Co. gegenüber dem Despoten in Ankara zeigen, ist an Würdelosigkeit kaum zu übertreffen. Dabei brauchen wir gerade jetzt eine Politik der Stärke: Klare Botschaften statt Leisetreterei.

Gegenüber dem Sultan unterwürfiger Abschaum regiert das Land.

[9:00] Der Schrauber:
Das ist eben die Essenz aus einem ebensolchen Volk. Fast alle um mich herum, sind so, wie dieser Abschaum, verhalten sich schon in kleinsten Dingen genauso und nicht anders. Und wenn auch nur jemand den Linksfinger hebt, fangen sie sich schon an zu entschuldigen, ohne überhaupt etwas gesagt zu haben.
Nichts ist die Politik schuld, sondern alles die, die sich diese erwählt haben und nicht nur dulden, sondern stärken.
Solange es aber als vernünftig gilt, zu sabbeln, daß niemand Merkel ersetzen könne, ist die Mehrheit eben damit einverstanden, daß sie ausgerottet werden soll.

Bald sind wir den Abschaum los.

[11:00] Leserkommentar-AT:
Fast alle um uns herum SIND dieser Abschaum! Das ist die wahre Erkenntnis des Schraubers und weniger Auserwählter.


Neu: 2017-03-15:

[18:15] Gollum bekam Bombe: Es war an Schäuble adressiert! Verdächtiges Paket enthielt Sprengstoff-Gemisch

[18:45] Leserkommentar: es sollte klar sein aus welcher Ecke diese Bombe kam.

Da werden jetzt wirklich mehrere rote Linien überschritten und man sollte das Verhältnis zu den Türken auf den Prüfstand stellen. Der "Doppelpass" für Türken ist mir sowieso ein Dorn im Auge.

im künftigen Kaiserreich, so viel sei hier an dieser Stelle schon mal gesagt, wird es keinen Doppelpass geben. Die Fehler der heutigen Demokratien werden nicht wiederholt. Es wird zwar Einbürgerungen geben, diese allerdings nach sehr strengen Maßstäben und unter der Voraussetzung, dass die bisherige Staatsangehörigkeit auf jeden Fall AUFZUGEBEN ist. Aber die Maßnahmen zur Einbürgerung werden so streng sein dass die Zahlen da sehr gering sein werden. Das Kaiserreich wird "selbst für Nachwuchs sorgen" in dem die Familie gestärkt wird und die Voraussetzungen für Eltern so sind dass man Kinder auch in vernünftigen Rahmen großziehen kann.

Genauer kann ich jetzt nicht werden.

Dieser Zusender ist definitiv ein Insider, von dem schon viele wertvolle Informationen kamen.WE.
 

[18:00] Mannheimer-Blog: Lohnt sich wählen noch? Eine für Deutschlands Zukunft überlebensnotwendige Diskussion

Nein, es lohnt sich nicht mehr. Die Wähler werden manipuliert oder gekauft, die Wahlen werden auch manipuliert. Besser ist es, auf den Kaiser zu warten und die Kaiserhymne zu spielen.WE.

PS: ich habe Hrn. Mannheimer schon einmal aufgeklärt, aber er glaubt immer noch an die Demokrattie.
 

[17:15] PI: Jörg Meuthen: Deutschland kein Rechtsstaat

[17:00] Silberfan zu Peter Fitzek Drei Jahre und acht Monate Haft für "König von Deutschland"

Will man mit dem "König von Deutschland" die Monarchie diskreditieren? Wenn die Staatsanwaltschaft die heutigen Politiker mit gleichem Strafmass verurteilen müsste, kämen diese um lebenslänglich nicht herum, welche Mrd. Schäden sie den Steuerzahlern verursachten.

Aber diese Politiker sind wirklich an der Macht, dieser "König" war es nie.WE.

[18:30] Der Silberfuchs:
tut mir wirklich sehr Leid für Herrn Fitzeck. Ein paar Stunden nach dem Crash wird er wieder frei gelassen werden. Und vielleicht bekommt er etwas später auch ein Pöstchen. König wird er jedenfalls nicht, denn dafür fehlt es wohl an der Abstammung und seine Ideen taugen leider auch nicht für die eines Königs, wie ihn die "Deutschen" nach dem Crash wirklich brauchen werden. Ich hoffe, er hat wenigstens etwas Privatvermögen, von dem nur er weiß wo es vergraben ist, sonst muss er nach der Entlassung vielleicht doch wieder ganz normal arbeiten gehen.

Wenn man nicht den Staat kontrolliert, ist man kein König.
 

[16:45] Watergate: „Türkei-Eskalation!“ – Bringt Erdogan KRIEG und TERROR nach Deutschland?

[15:10] ET: Kein kommunales Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer in Nordrhein-Westfalen

[13:45] Bankrotterklärung: Berlin erlaubt türkische Wahllokale für umstrittenes Verfassungsreferendum

[14:15] Leserkommentar-FR:
Während man gern behilflich ist, in der Türkei eine islamische Diktatur zu errichten und dem Kandidaten die erhofften Stimmen möglich macht, möchte ich einmal mitteilen, dass es Deutschen, welche im Ausland leben sehr erschwert wird, an den Wahlen im September teilzunehmen.
Es gibt ausser Briefwahl keinerlei Möglichkeit, an den Bundestagswahlen zu wählen. Dafür kann man irgendwann ( Formulare werden gerade überarbeitet und sind nicht online ) beim "Bundeswahlleiter" einen Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis stellen. Damit beantragt man dann bei der Gemeinde in D, wo man zuletzt gemeldet war, die Briefwahlunterlagen. Nach telefonischer Auskunft, werden die dann ca.Ende August zugesendet und müssen ja auch noch pünktlich zurück.
P.S. Wer als deutscher Staatsangehöriger länger als 25 Jahre im Ausland lebt, auch EU Ausland, hat sein Wahlrecht in D generell verloren!
 

[9:00] KN: Entzaubertes „Jobwunder“: SPD-Kanzlerkandidat plant nur kosmetische Korrektur

[8:50] Opp24: Wahlbeobachtung: Merkel auf die Finger schauen

[11:30] Der Schrauber:

Es sei den ganzen Lamentierern von Wahlfälschungen verraten, daß die bekannten Fälschungen irrelevant wären, wenn die Wähler keine Kriechtiere wären!
Nach der Situation muß es 70% für AfD geben. Und dann helfen keine Fälschungen. Ich habe gerade wieder gehört, daß Merkel alternativlos sei, da es keinen Ersatz gibt. Schulz geht nicht und Höcke noch viel weniger und AfD hat kein Konzept. DAS ist Konsens in DE, über jeweils 4er Büros meist mit 3:1 und das sind 75%. Übrigens: Ob da ein paar Antifanten für 4,9 statt 5,1% sorgen, spielt keinerlei politische Geige. Das Grundproblem ist, daß in DE ca. 90% Amöben zur Wahlurne kriechen. Ein Volk, das unisono faselt, es ginge gut, weil man sich zwei Kreditautos leisten kann und alles andere ist eben unabänderlich, da finde man sich mit ab, ist ein Volk im Kriechgang auf der Kriechspur. Nichts anderes.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Halte es für unbedeutend ob nun 3:1 oder Antifanten zur Urne kriechen. Auch Wahlfälschungen sind irrelevant. Das einzige was zählt ist, WIE LANGE werden die vE denen noch das Leben sponsern? Sobald es nämlich keinen Kredit gibt ist es vällig egal, wer was gewählt hat und ob eine Wahl gefälscht wurde. Dann hört die Musik auf zu spielen und alle werden wach.

[14:00] Vielleicht gibt es noch einige Landtagswahlen, die Bundestagswahl gibt es definitiv nicht mehr. Dann gibt es Laternenorden und Straflager für die Politiker.WE.


Neu: 2017-03-14:

[16:20] SBZ: Das Saarland will Wahlkampfauftritte türkischer Politiker verbieten

Dann werden diese Auftritte eben geheim gemacht. Ein Leser hat heute einen versteckt abgestellten, türkischen Regierungsjet am Flughafen Nürnberg gesehen. Damit soll der türkische Gesundheitsminister eingereist sein. Macht die deutsche Bundesregierung da mit?WE.
 

[15:40] Jouwatch: Heiko Maas: Der Totengräber des deutschen Rechtsstaats

[14:45] ET: Konservative Merkel-Kritiker in der Union gründen bundesweiten Dachverband

[11:30] Opp24: Gauland: Der Doppelpass befeuert den deutsch-türkischen Streit

[9:20] ID: Ist das der wahre Grund für Merkels Absage?

Die Eiszeit zwischen dem neuen Machthaber in Washington und Angela Merkel könnte nun durch neue Wikileaks Enthüllungen verlängert werden. Auf Twitter kündigte die Enthüllungsplattform an, neue Dokumente über Merkel zu veröffentlichen. Die Frage, ob nicht ein Schneesturm, sondern Edward Snowden für die kurzfristige Absage des Termins verantwortlich ist, scheint damit berechtigt.

Das wären hochinteressante Aufdeckungen. Ihre Wähler würden aber trotzdem weiterhin treu zu ihr stehen.

[12:10] Leserkommentar-AT:

Scheint eine sehr eigenartige Situation zu sein. Aus Wien und Frankfurt z. B. wurde die Flüge nach New York gecancelt. Laut flightradar wird aber New York weiterhin angeflogen, bzw. starten Flugzeuge von dort. Auch die Flugbewegungen von und in die USA sind eigenartig. 95% der Flüge gehen von den USA Richtung Europa, kaum einer retour, obwohl unter Tags... - ist da was am Plan? Bezüglich Großterror z.B.? – am Wetter kann es nicht liegen – laut Vorhersagen ganz normal mit leichtem Schneefall und ein paar Minusgraden.

[12:30] Die Flügen aus Europa in die USA starten üblicherweise gegen Mittag. Was immer die Ursache für den Verschiebung des Merkel-Besuches ist: das Wetter ist sie sicher nicht.WE.

[13:35] Der Bondaffe:

Vielleicht kommt da ein Extraflug der Sonderklasse MH370? Dann wäre Merkel in NY und aus die Maus. Merken Sie was? Da konzentrieren sich viele Dinge auf morgen. Auch die Artikelüberschrift von Prof. Dr. Bocker erwähnt den 15ten. Ich habe auch eine merkwürdige Information bekommen. Betrifft auch den 15ten. Morgen wird extrem spannend. Die Rentenmärkte müßten heute nachmittag noch stärker zurückgehen. Das wäre ein weiteres starkes Indiz für ein morgiges "extremes" Ereignis.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Ich rechne damit, daß MH 370 auftaucht. Das Wetter wurde so hin manipuliert - soll ja gehen. Der Fallout wäre grandios. 20-50 L Niederschlag pro m² sind für NY vorausgesagt. Übrigens: Julius Cäsar am 14. März 44 vor Christus: "Hüte dich vor den Iden des März" - am 15. März wurde er ermordet. Scheint wohl ein "wichtiges" Datum in bestimmten Kreisen zu sein.

[14:00] Es wäre möglich, dass die Verschiebung von Merkels USA-Besuch damit etwas zu tun hat. Vielleicht hat sie etwas erfahren. Aber ich würde mich nicht auf ein Grossterror-Datum festlegen. Dieser kommt plötzlich und wahrscheinlich noch im März.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Leider gibt es doch eine Menge gecancelte Flüge in New York. Nur vereinzelt sind Flüge zu finden.

Scheinbar gibt es eine Unwetterwarnung: New York Webcam - US-Ostküste versinkt im Schnee

[18:00] Leserkommentar:
Leider wie man schon zu 99,9% zu vermuten hatte heute morgen kein UFO Angriff auf Merkel, obwohl Berlin voll von Ausserirdischen besonders im Regierungsbereich sein müsste - laut Nachfrage wetteronline eine Fehlfunktion des Radar! Bleibt die Frage wann holen die Aliens Merkel ab zu ihren Heimatplaneten - ihr Asyl auf der Erde hat sie nicht verdient !
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Türkei kündigt 15 Wahlkampf-Auftritte in Deutschland an

Ein türkischer Wahlkampf auf deutschem Boden ist nicht erwünscht. Das machte die Politik zuletzt immer wieder deutlich. Trotzdem kündigte die türkische Regierung der Bundesrepublik jetzt mindestens 15 Deutschland-Auftritte von Ministern, Abgeordneten und Top-Funktionären der AKP bis Ende des Monats an.

Jetzt wird wohl die Zeit gekommen sein, da auch die Bundesregierung eindeutig Farbe bekennen muss, so oder so. Ist die Matrone deshalb nicht nach US geflogen, weil sich hier dieser Konflikt zuspitzt? Mir kommt der leise Verdacht auf, dass bei einer Verweigerung dieser Wahlkampfauftritte der Sultan komplett am Rad dreht, weitere, in der Türkei zwischengelagerte, neue Soldaten auf Reisen schickt und es hier in Europa zu Übergriffen von Türken kommen wird. Als Speerspitze könnte der Sultan dann seine bereits hier befindlichen IS- Söldner losschlagen lassen. Wenn es mit Obama als obersten Kalifen nicht funktioniert hat, greift man jetzt auf Erdowahn als Heerführer zurück und Lässt den islamischen Großangriff zu? Die Verbindungen des Sultans zum IS/Daesh sind ja bekanntermaßen da.

[9:50] Wir haben ja gesehen, wie diese Wahlkampfauftritte der Türken-Funktionäre in Wirklichkeit aussehen: es werden recht kleine Hallen unter falschen Vorwänden angemietet. Kurz vor dem Aufritt kommt die Wahrheit heraus und die Städte sagen die Auftritte aus Sicherheitsgründen ab. Das kommt dann alles breit ins türkische Fernsehen. Es ist Hassaufbau pur bei den Auslandstürken auf uns.WE.

[12:15] Leserkommentar-DE:

Das wäre dann Plan B um Europa ins Chaos zu stürzen. Die Verbindungen von Erdogan, Obama/ Clinton und den Saudis zum ISIS sind bekannt. Mir kann niemand erzählen, dass der Bundesregierung diese Verbindungen nicht bekannt sind. So Strunzdumm sind die definitiv nicht. Die Bevölkerung könnte wenn sie wollte sich die Informationen aus dem Internet zusammentragen. Leider ist die Mehrheit denkfaul und möchte nicht aus ihrer Komfortzone raus. Möglich das die angekündigten Wikileaks-Enthüllungen über Merkel dieses Thema aufgreifen.


Neu: 2017-03-13:

[20:10] Der Ton wird immer rauer: Diplomatische Krise: Erdogan wirft Merkel "Unterstützung von Terroristen" vor

[19:50] Leserzuschrift-DE zu Wegen drohender Schneestürme: Merkels Reise zu Trump abgesagt

Interessant ist der Kommentar, der Wettercom. nachgeschaut hat. "Washington 0 Grad leichter Schnefall, Windgeschwindigkeit 25-30 km/h". Na mit der Kanzlerin stimmt was nicht, oder hat ihr Erdogan befohlen, in Deutschland zu bleiben?

[20:00] Niemals ist der Schneesturm die Absage-Ursache. Die Andrews Airforce Base hat sicher alle Möglichkeiten. Trump lässt die Merkel vermutlich zappeln.WE.
 

[18:00] Focus: "Erdogans Minister schüren Nationalismus": PKK gegen Rechte: Türkischer Stellvertreterkrieg droht in Deutschland zu eskalieren

Das alles gehört momentan zu Deutschland...
 

[16:30] PI: München: Freispruch im Himmler-Prozess, Akif Pirinçci vor Gericht

Das sind ganz obskure Prozesse, die nur einen Grund haben: abweichende Meinungen zu unterdrücken.WE.
 

[14:50] Focus: Tempo 30 fast überall: Hamburg revolutioniert Straßenverkehr - Änderung könnte viele Großstädte treffen

Autofahrer in Hamburg müssen sich auf massive Veränderungen einstellen. An zahlreichen Straßen der Hansestadt wird künftig vermutlich Tempo 30 eingeführt. Grund ist eine Veränderung der Straßenverkehrsordnung, die am Freitag den Bundesrat passierte. Darin ist vorgesehen, das Tempo in allen Straßen, die vor Kitas, Schulen, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern vorbeiführen, auf 30 zu beschränken. Gerade in Hamburg könnte das dazu führen, dass Tempo 30 zur Regel wird, wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtet.

Wer mit dem Auto nicht ständig kriechen möchte, muss derzeit die Großstädte meiden.

[17:40] Der Mexikaner:

Neues aus Absurdistan. Am besten alle nehmen des Eselskarren oder bewegen sich mit der bevorzugten Befoerderungsart des linksgruenen Denunziantentums fort: Lastenfahrrad.

[19:55] Leserkommentar-DE:

In den 80er Jahren gab es in Nürnberg Langwasser eine Straße, auf der war 70 durchgehend. Auch damals wurde schon geblitzt, da die Straße groß und breit ist und auch 100 gefahrlos gefahren werden könnte. Irgendwann stellte man in den 90ern, angeblich wegen der Sicherheit diese Straße auf 50 um. Das es im Portemonnaie der Stadt Nürnberg öfters klingelte war bestimmt nur eine unerwünschte Begleiterscheinung. Da in über 100m Entfernung eine Schule ist, hat man jetzt ein bestimmt 200m langes Teilstück sogar auf 30 reduziert. Ich meide mittlerweile diese Straße, da schon 50 nicht zum Einhalten sind.
 

[13:40] ET: Schulz trifft Spitzen von Grünen und Linken – Über Inhalt der Gespräche wurde Stillschweigen vereinbart

[14:10] Der Pirat:

Ich hatte es vor Monaten schon mal geschrieben! Die SPD wird die Koalition verlassen und RRG aufleben lassen. Der im September neu gewählte Bundestag wird die AfD enthalten, vielleicht auch noch die FDP. Dann wird es eine "Linke" Mehrheit nicht mehr geben. Eine Rot-Rot-Grüne Koalition ist der feuchte Traum eines jeden Kommunisten!

[15:00] Eine neue Koalition zu bilden, ist recht einfach, im Gegensatz zu einer Neuwahl des Bundestags.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:

Altes russisches Sprichwort: Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, bevor der Bär überhaupt erlegt ist.
 

[9:20] Leserzuschrift zu Bundestagswahl 2013 So haben Deutsch-Türken gewählt

Die Türken haben bei der letzten deutschen Bundestagswahl mit 64 Prozent die SPD gewählt, danach Grüne und Linke mit jeweils 12 Prozent und weit abgeschlagen mit 7 Prozent die CDU. Bei den anderen muslimischen Zuwandergruppen ist das wahrscheinlich ähnlich. Das ist ein Grund für das die normalem Menschenverstand nicht begreifbare Zuwanderungspolitik der linken Parteien - sie importieren sich so ihre Wählerschaft. Das auffällig unterwürfige Verhalten der SPD gegenüber Erdolf ist damit auch erklärbar- sie wollen ihre türkische Wählergruppe nicht verprellen.

Es ist eine tödliche Falle für diese Linksparteien. Der Sozialismus wird bald mit dem Islam ausgerottet.WE.

[10:40] Leserkommentar:
Noch wählen die Moslems SPD und Links-Grün. Wenn Sie zahlenmäßig stark genug sind, wird demnächst dann BIG gewählt. Da wird dem Schlafschaf die Kinnlade runterklappen, wieviele Millionen es tatsächlich bereits in Deutschland gibt. Und die vielen resignierten deutschen Nichtwähler werden die neue Multikulti-Partei noch zusätzlich unwissentlich unterstützen.
http://big-deutschland.de/uber-big/big-ziele/

In den Niederlanden etwa kanditieren schon solche Moslem-Parteien, in Österreich gab es sie auch schon.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift zu Beatrix von Storch fordert “Merkel-Gate”

Jetzt, nachdem Merkels 36-jährige minderjährige MUFL mit Bart und Falten mit allerlei Bereicherungen aktiv werden, ist der passende Zeitpunkt für ein Merkel#Gate. Die AfD ist immer wieder für eine Überraschung parat. Jetzt ist natürlich ein idealer Zeitpunkt für den "Angriff" auf Merkel . . . bevorstehende Wahlen, satte Krimi- und Terror-Basis mit exotischen Verwirrt-Psychopathen, welche ebenso exotische Waffen benutzten. Also jede Menge neuartige Taten, die es zuvor nicht gegeben hat! Dann die gate-verdächtigen Vertuschungen der Presse, die uns mit Verwirrtheit und psychischer Ausnahmesituation statt mit Ethnien- und Islamangaben der Täter volldröhnt, also das wahre Ausmaß von Merkels Verbrechen kaschiert. Dann das Desaster um "Erdogan gehört auch zu Deutschland", nachdem Erdogan aus Merkels Spruch "Der Islam gehört jetzt zu Deutschland" selbstverständliche Mitregierungsrechte für seine hier lebenden Wölfe abgeleitet hat. Diese Dinge sind alle auf Merkels Mist gewachsen, den sie extra intensiv mit dem Islam gedüngt hatte. Jetzt sind aus dem Islam-Dünger die entsprechenden Gewaltmonster heraus gewachsen. Es ist wie bei Jurassic Park . . . alles begann mit den edelsten humanitären Absichten . . . endete aber im blutigen Desaster. Weil die Monster ein Eigenleben entwickelten und sich einfach nicht an die Vorgaben der Forscher (Bereicherung, Schließung der Rentenlücke, Fachkräfte) hielten. Aus wertvoller wie Gold wurde tödlicher als . . .

Es wird wirklich Zeit, den Demokratten-Abschaum inklusive Merkel bald loszuwerden. In der Zwischenzeit spielt die Kaiserhymne.WE.
 

[8:45] Jouwatch: Der Naziwahn kehrt an seinen Ursprung zurück

Es wird wirklich Zeit für ein neues, deutsches Kaiserreich.WE.
 

[8:40] Jouwatch: Causa Erdogan: Deutsche Politiker bleiben auf der Kriechspur

[8:30] Leserzuschrift zu „Failed State“ Berlin Die Hauptstadt, ein Katastrophenregime im Ausnahmezustand

Inzwischen ist es uns lieber, wenn sie sich richtig blamieren, die FrauHerrixinnen Gut- und Bestestübermenschen mit ihren alternativlosen Gender-, Kindersex-, Frühehen-, Homoehen-, Kopftuch-, Humanitäts- und Klimakillerphantasien, als ob es nichts wichtigeres gäbe . . . Ihre Zöglinge entwickeln sich ja gerade auch prächtig . . . zu psychischen Ausnahmesituationen, mit denen alles möglich ist, was früher als unmöglich galt. Scheitert endlich, damit wir wieder von vorne und in FRIEDEN anfangen können. Aber ohne euch! Weil ihr massiv stört und der Background der meisten Probleme seid. Ist euch schon aufgefallen? Wir reden inzwischen von sehr seltenen Dingen, die aber nun zur Normalität erhoben wurden . . . Ausnahmezustand . . . PAS wie psychische Ausnahmesituationen . . . es geht definitiv dem Ende zu. Endlich haben das Teile der MSM auch kapiert oder dürfen das jetzt kapieren! Und Berlin zusammen mit Merkel langsam abschreiben.

Da hilift nur mehr das kaiserliche Schwert. In Berlin, wahrscheinlich auch nicht mehr. Diese Stadt wird man aufgeben müssen.WE.

[11:00] Leserkommentar zu "Berlin wird man aufgeben müssen":

Das ist leider so. Berlin hat so wie es jetzt aussieht keine Chance mehr. Berlin wird aufgegeben werden müssen, zu viel ist dort kaputt, zuviel ist dort durch Multikulti welches dort exzessiv ist "aus den Fugen geraten", die Straßenkriminalität ist so schlimm dass der Senat kapituliert, genauso wie die Polizei, und das kann nicht mehr repariert werden. Berlin ist am Ende. Nicht zuletzt deshalb soll ja auch Berlin in keinem Falle mehr Hauptstadt eines neuen Deutschen Kaiserreich werden.
Als Hauptstadt des neuen Reiches wurde bewußt Aachen gewählt. Nicht nur, weil es "bescheidener" wirkt, sondern weil diese Region dort noch nicht so dermaßen kaputt ist wie Berlin. Berlin ist inzwischen zu einem Moloch verkommen der weder Fisch noch Fleisch ist.

Wir werden ja sehen, wie viel von Berlin nach dem Krieg mit dem Islam noch übrig ist. Schlimmstenfalls ist es eine Schutthalde.WE.

[12:30] Der Berliner meint dazu:

Der Wiederaufstieg Berlins (einst die größte Industriestadt) wäre unausweichlich, hätten wir einen Bürgermeister wie den New Yorker Rudy Guiuliani. Wenn sich im Nachtwächterstaat Kommunen ohne Subventionen selbst organisieren und das Wahlrecht sich am schweizer Modell (vor 1971 !) orientiert, wird "ungeliebtes Personal" aller Art von selbst verschwinden, falls es bis dahin überlebt hat. Alle Besserwisser aus der Provinz, die seit Jahrzehnten ihre mißratenen Kinder (nicht nur die Wehrdienstverweigerer) bei uns abgeladen haben, aber gleichzeitig auf Berlin schimpfen, könnten diese gleich morgen hier abholen. Damit wäre uns echten Berlinern (auch ohne Kaiser und Goldstandard) schon viel geholfen.

Was aus Berlin in Zukunft wird ist einfach nicht vorherzusagen.WE.
 

[8:20] PP: Herr Erdogan, diese 15 Punkte werden wir in Deutschland nicht länger akzeptieren!

Die Merkel scheint inzwischen eine Vasallin des Sultans von Ankara zu sein. Soll sie doch zusammen mit diesem untergehen.WE.


Neu: 2017-03-12:

[20:00] Der Pirat zu Türkei So reagieren deutsche Politiker auf die Drohungen

Von was für einer ungewöhnlichen Einigkeit muss ich da lesen!
Die CSU, die Linke und die Grünen sprechen sich für einen Rückzug der Bundeswehr vom Stützpunkt Incirlik aus. Na dann aber hurtig!

Nichts wie weg von dort.
 

[19:20] TO: "Politisch hart dagegen" De Maizière lehnt Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland ab

[19:00] Der Pirat zu Union Kauder verteidigt Einreise-Erlaubnis für türkische Regierungsmitglieder

Womit hat man Kauder in der Hand, dass der diesen Stuss tatsächlich von sich gibt? Wahnsinn, was sich Merkels Rottweiler alles erlaubt! Er hat sich eine Extraportion läuternder Arbeit verdient!!!

Es ist heute etwas hereingekommen, das ich nicht direkt bringen darf. Da oben soll alles erpresst sein, meist mit sexuellen Arbartigkeiten. Und die Läuterung soll noch viel brutaler ausfallen, als bisher angenommen.WE.
 

[17:00] ET: Ruf nach harter Haltung Deutschlands gegenüber Erdogan wird lauter

[16:45] Wochenblick: „Merkel hofft auf 12 Millionen Einwanderer“

Englische Medien sind über ein Strategiepapier der Bundesregierung empört: „Haben sie nichts gelernt? Merkel-Regierung hofft auf 12 Millionen Migranten.“

Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.

Glauben die Regierungsbonzen das wirklich selbst?

[18:45] Leserkommentar:
So langsam darf man fragen ob Dr. rer. nat. Angela Dorothea Merkel geb. Kasner noch alle Latten am Zaun hat. Ich habe da inzwischen meine Zweifel dran.......

Vermutlich wurde das Papier erstellt, um Merkels Kurs zu rechtfertigen.WE.

[20:00] Der Bondaffe:
Im Artikel heißt es „Regierung „hofft“ auf 12 Millionen bis 2060!“, das ist das eine. Das andere ist, daß in den Geschichtsbüchern des Jahres 2060 stehen wird: „Im März 2017 brach die Regierungsform der Demokratie in Deutschland zusammen..... Im Zuge eines landesweiten Bürgerkriegs flüchteten die in den Jahren zuvor angekommenen Flüchtlinge wieder zurück in ihre Heimatländer. Ein Großteil schaffte es aber nicht da die Grenzen geschlossen waren....viele kamen daher aut der Flucht zu.....“
 

[16:40] Macht sie es auch selbst? Kanzlerin Merkel: Behördengänge mehr über das Internet erledigen – Das mache die Bevölkerung „auch wieder fit für Neues“

[12:15] Leserzuschrift zu Einflussmöglichkeit für Erdogan? NRW-Regierung will Kommunalwahlrecht für Ausländer – CDU läuft Sturm

Diese NRW-Regierung ist ja wohl das allerletzte. Die haben tatsächlich nicht den Schuss gehört. Kriegen in der Tat nicht mit, was derzeit passiert. Unfassbar! Blöder geht immer ist wohl deren Motto.

Die Handler sorgen dafür.

[13:00] Leserkommentar:
Mit allem Verlaub: Solche Politiker, die so etwas fordern sind Dreck. Wahlrecht für Ausländer ist unmöglich, das ist verfassungswidrig und Gott sei Dank läuft die CDU Sturm dagegen. Rot-Grün ist der größte Dreck den es gibt!!!!!!!!!

Daher wird Rot-Grün auch den Weg zur Läuterung nackt antreten.WE.

[13:00] Der Pirat:
Die Ereignisse mit der Türkei überschlagen sich und dann haut die NRW Regierung kurz vor den Wahlen so einen Vorschlag raus!
Da müssen die Handler brutalste Infos in der Hand haben, damit die spuren! Das kann mit Gehirnwäsche allein nicht mehr begründet werden! Die Deutschen sollen jetzt in die emotionale Verfassung für eine Auseinandersetzung gebracht werden! In ein paar Jahren wird es heißen, dass heute der Vorabend der Revolution war!
Erdogan wird auch weiterhin seine Politik machen, da er sonst sein Gesicht bei den Anhängern verlieren würde! The Point of no Return ist da!

Im Artikel steht, dass das nicht für die kommende Landtagswahl gilt. Es ist daher Wählervertreibung. Wahrscheinlich ist Erpressung im Spiel.WE.
 

[10:45] ET: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen wegen Galgen auf Pegida-Demonstration ein

Nein, der Galgen ist nicht für euch, Politiker-Pack. Auf euch wartet echte Läuterung bei Schwerarbeit.WE.
 

[10:45] Jouwatch: Heiko Maas, der Nordkoreaner der Bundesregierung

Wenn er nicht spurt und genügend zensiert, dann erfahren wir wieder etwas über seine Besuch von Fussballspielen auf Staatskosten.WE.
 

[9:40] Sehr vernünftig: CSU-Politiker fordert Abzug der Bundeswehr von türkischem Stützpunkt Incirlik


Neu: 2017-03-11:

[13:30] RT: Wenn der Terror alles rechtfertigt: Bundeswehreinsatz im Innern

[11:20] ET: SPD will „Ehe für alle“ spätestens in nächster Wahlperiode

Das Verhältnis der Eheschließungen zu der Anzahl an (pro Jahr geschlossenen) eingetragenen Lebenspartnerschaften ist höher als 50:1. Trotzdem bleibt die "Ehe für alle" weiter das logische Ziel, das die regierenden politischen Kräfte mittelfristig erreichen wollen.

[14:30] Wenn man sich dieses Zahlenverhältnis ansieht, dann ist eine solche Forderung pure Wählervertreibung.WE.
 

[10:25] ET: Algerien, Tunesien und Marokko keine sicheren Herkunftsstaaten – Was die Grünen-Partei verschweigt

Vor allem die Grünen stemmen sich gegen die Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer. Doch würde ein solcher Beschluss die Arbeit für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und für die Verwaltungsgerichte erleichtern. Sie wären von einer umfassenden Prüfung jeden Einzelfalls entlastet. Stattdessen würde das BAMF und die Gerichte prüfen, ob im Einzelfall die Regelvermutung widerlegt ist, was einfacher und schneller möglich ist. Die Bürger sogenannter sicherer Herkunftsstaaten können weiterhin Asylanträge stellen. Diese werden nur schneller bearbeitet.

Auch die Abschiebung würde erleichtert werden, das wollen die Grünen natürlich nicht. Letzlich kostet diese Entscheidung Deutschland viel Geld.
 

[9:30] GG: Türken-Funktionär & Deutschland-Hasser bei den Grünen!

[7:40] Focus: Bundestagswahl 2017 Der Markenkern soll Wahlerfolg bringen: Grüne setzen auf Klimaschutz und Öko

Jetzt verfallen die Grünlinge in totale Panik, weil sie aus dem Bundestag fliegen könnten. Sogar ihren Veggie-Day wollen sie einstampfen.WE.


Neu: 2017-03-10:

[20:00] Focus: Kein Funkkontakt zu Flugzeug Schleswig-Holstein räumt Atomkraftwerke

Konditioniert man uns damit schon medial auf den kommenden Grossterror. Deutsche Atomkraftwerke werden davon nicht betroffen sein.WE.
 

[16:50] Focus: Streit um Schmähgedicht Jan Böhmermann geht in Berufung

Im Streit um das Erdogan-Schmähgedicht geht der Satiriker Jan Böhmermann in Berufung. Das Hamburger Landgericht hatte zuvor am 10. Februar entschieden, das Schmähgedicht in Teilen zu verbieten.

Also auch die Prominenten sind für die deutsche Justiz eine Köterrasse. Der Wunsch des Sultans ist ihr Befehl.WE.
 

[15:10] Bundesregierung hat freie Hand: Bundesverfassungsgericht: Kein Einreise- und Rederecht für türkische Politiker in Deutschland

[14:20] ET: Hoffnung auf bessere „Gesprächsatmosphäre“: Merkel nimmt Chefs von Siemens und BMW mit zu Trump

[11:25] Erfolg für die Grünen: Bundesrat entscheidet: Maghreb-Staaten sind keine sicheren Herkunftsländer

[13:10] Laut manchen Meinungsumfragen drohen die Grünen im Herbst aus dem Bundestag zu fliegen und da setzen sie soetwas durch. Erpressung?WE.

[15:15] Leserkommentar:
Schlimmer als alle über ihre Verfehlungen "Gehandelten" oder direkt Korrumpierten sind die waschechten Ideologen. Bei denen greift kein Argument. Deren Grundlagen des Handelns sind wahrscheinlich 1:1 austauschbar. Egal, ob Koran, grünes Gender-Programm, etc.. Nur die Befolgung des auswendig gelernten Irrsinns zählt. Lemminge eben.

Gehirnwäsche ist gerade bei den Grünen massiv dabei.WE.
 

[10:30] In Deutschland: Türkei plant 30 weitere Wahlkampfauftritte


Neu: 2017-03-09:

[20:00] Leserzuschrift-DE mit Satire zu deutscher Inklusionspolitik: Erdogan kommt nach Nürnberg: Merkel stellt Reichsparteitagsgelände zur Verfügung

Mit Humor ist alles nur halb so schlimm... Merkel hat erkannt, dass man die Türkei nicht provozieren darf, denn die Migrantenshow muss weitergehen...
 

[19:45] Leserzuschrift-DE zu Nach Merkels Bundestags-Rede: Türkischer Ministerpräsident Yildirim warnt Deutschland vor einem schwerem Fehler

Deutschland hat vor vielen Jahren einen schweren Fehler gemacht, indem man damals zu viele Gastarbeiter ins Land gelassen hat und einfach zu viele Deutsche in der Türkei Urlaub gemacht haben und ihr sauer verdientes Geld dort gelassen haben.

[20:00] Die kommende Reinigung von allen Moslems wird bald auch dieses Problem beseitigen. Erdogan bereitet diese gerade vor.WE.
 

[17:00] ET: AfD: Deutschland wird von „heimlicher kleinen, machtvollen politischen Oligarchie“ beherrscht

[15:25] ET: Berlins neue Drogenpolitik: Das Ende der alten Null-Toleranz-Strategie im Görlitzer Park – Polizeieinsätze weiter reduziert

Ist das nun ernsthaft die Methode der Wahl, um die Kriminalstatistik aufzuhübschen?
 

[13:40] ET: Eklat im Bundestag: Grünen-Politiker werden wegen „Free Deniz“-T-Shirts aus dem Saal geworfen

[14:00] Der Schrauber:
Was ist also der Hintergrund? Ganz einfach: Sultanine Merkels hochnotpeinliche Devotheit gegenüber dem Meisenkaiser vom Bosporus. Nur die Angst davor, daß die rote Birne endgültig platzen könne, war der Beweggrund. Selbstverständlich nicht das, weswegen wir die Vögel rausgeschmissen hätten.
 

[12:10] Sie bekommt Angst: Merkel: Türkische NS-Vergleiche müssen aufhören

[9:35] Leserzuschrift zu Türkischer Außenminister Und dann spricht Cavusoglu vom Zweiten Weltkrieg

Und nun gehen die Provokationen weiter: "Erdogans Außenminister tritt auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin auf – und stellt einen Bezug zwischen Islamfeindlichkeit und Nazi-Zeit her. Die Aussteller reagieren mit Unmut auf den Auftritt." Die Nazi-Keule . . . um die Deutschen platt zu machen! Und zu ärgern! Uns kann es freuen . . . Merkels "Verbündete" und "Paktierer" in Flüchtlingsfragen outen sich megamäßig! Der Graben zwischen den Ur-Einheimischen und den Paralleltürken in der BRD wird dadurch sicher nicht kleiner.

Man kann den Türken in Deutschland jetzt nur mehr empfehlen, möglichst schnell die Heimreise anzutreten. Der Volkszorn bei der Abrechnung wird auch sie treffen. Dieser wird gerade richtig aufgeheizt.WE.

[11:00] Der Silberfuchs:
Zum blauen Kommentar habe ich mal das passende Video (3,xx Minuten) herausgesucht: Dieter Hallervorden "Der Türke packt die Koffer"
 

[8:45] Rationalgalerie: Die feige Merkel Das Völkerrecht sperrt Erdogan aus

[8:40] Strafe Knochenarbeit: Strafversetzt wegen AfD-Mitgliedschaft

[8:30] Anonymus: Thüringer Ministerpräsident Ramelow: „Christliche Kreuze sind wie Hakenkreuze und Ku-Klux-Clan“


Neu: 2017-03-08:

[17:15] Leserzuschrift zu Referendum zu Präsidialsystem: Türkei will Wahllokale in 13 deutschen Städten einrichten

Jeder der Wählen will, soll seine Sachen packen und ab in die Türkei.

Normalerweise wählt man im Ausland per Briefwahl. Aber bei Erdogans Sultanat ist das anders. Uns soll wohl gezeigt werden, dass die Türken eine feindliche Invasionsarmee sind.WE.
 

[14:50] Silberfan zu Fall Peggy Böhnhardts DNA-Spur hatte nichts mit dem Tod des Mädchens zu tun

Das ist wichtig, denn wir wissen, dass die Wahrheit im PädoGate steckt, bald sollte dieses Geheimnis gelüftet werden und die deutsche Politik in Angst und Panik versetzen.

Lange hat man von diesem Fall nichts mehr gehört. Entweder ist das wieder eine Aufwärmung oder man will die Pädophilen wieder etwas erschrecken, weil sie nicht richtig spuren.WE.
 

[14:45] ET: NRW-Innenministerium leitet Disziplinarverfahren gegen Wendt ein

Ein lästiger Kritiker soll ausgeschaltet werden.
 

[13:20] ET: Balkonrede: Türkischer Außenminister greift Deutschland bei Auftritt in Hamburg scharf an + Video

[12:45] Science Files: Analyse: Komplexe Antworten des Anti-Populisten Ralf Stegner

[12:35] Leserzuschrift-DE zu Kanzlerin Merkel zu „Nazi-Vorwurf“: „Solche deplatzierten Äußerungen kann man ernsthaft eigentlich gar nicht kommentieren“

Dieser Aussage der Kanzlerin muss man ganz energisch widersprechen. Wir befinden uns heute, jetzt, in einer Situation, in der unbedingt die Politiker eine rote Linie ziehen müssen:" Bis hierher und nicht weiter." Es ist deren Aufgabe, unsere Zivilisation, unsere Werte, unser Erbe, unser Vaterland, unsere Kultur zu schützen. Unsere Väter schauen auf uns herunter und werden uns verfluchen. Dafür haben sie mit Sicherheit Deutschland nicht aufgebaut. Wie kann ein ganzes Volk sehenden Auges Selbstmord begehen?! Diese derzeit regierenden Politiker, als auch die Opposition, dass muss man einfach sagen, ist in keinster Weise tragbar und eine Schande für Deutschland. Sie sind nur stark, gegen das eigene Volk vorzugehen. Zu mehr sind sie nicht in der Lage.
 

[8:00] Krone: Auftritt in Hamburg: Türken- Minister: "Hört auf, Lektionen zu erteilen"

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat Deutschland bei seinem Auftritt in Hamburg scharf angegriffen. Deutschland verfolge eine "systematische Gegnerschaft zur Türkei", sagte Cavusoglu laut einer Simultanübersetzung des Fernsehsenders n- tv am Dienstagabend. Türkische Staatsbürger würden in Deutschland "systematisch unterdrückt. Bitte hört auf, uns Lektionen in Menschenrechten und Demokratie zu erteilen", sagte er unter dem Jubel seiner Anhänger.

Nachdem er überall ausgesperrt wurde, hat er seine Rede von der Residenz des türkischen Generalkonsuls aus gehalten. Er hatte wohl den Befehl zu einer solchen Rede. Der einzige Zweck der Rede war wohl, die Deutschen gegen die Türken aufzubringen, daher kam es auch in die Medien.WE.


Neu: 2017-03-07:

[20:00] Jouwatch: Welche Gründe hat die SPD, vor Erdogans Drohungen einzuknicken?

Die Moslem- und Terroristen-Partei.
 

[18:20] Compact: Der Griff nach der Bombe

An unseren Grenzen grollt der russische Bär, und Donald Trump will uns nicht beistehen – deshalb braucht Deutschland eigene Atomwaffen. So lässt sich eine brandgefährliche Debatte bilanzieren, die seit einigen Wochen im Establishment geführt wird.

Ob Deutschland, oder besser das neue Deutsche Kaiserreich einmal Atommacht werden wird, wissen wir nicht. Der Weg dorthin ist steinig und lang. Man muss nicht nur die Atomsprengköpfe entwickeln, auch die nötigen Raketen und die zugehörigen Boomer-Atom-UBoote. Sonst macht es keinen Sinn. Aber vielleicht kann man das bald alles von untergehenden Atommächten kaufen.WE.
 

[18:15] Leserzuschrift zu Gauck gegen Direktwahl des Bundespräsidenten und für Patriotismus „auf republikanische Weise“

Wäre ich an der Gauckler seiner Stelle, hätte ich nichts anderes gesagt. Mit großer Sicherheit hätte es den Schwachmaten an der Staatsspitze nicht gegeben. Der Bundespräsident ist die letzte Instanz, denn mit Verweigerung der Unterschrift kann ein Gesetz auf bundespolotischer Ebene nicht in Kraft treten und wandert somit zurück zum Bundestag. Also lieber Gauckler, nicht weiter das Volk belügen, denn das bezahlt dir den nicht verdienten Ruhestandssold. Lieber bei HartzIV anstellen.

Senil ist er sicher auch schon.
 

[18:00] WIWO: Merkel muss sich erklären: Warum will sie Kanzlerin bleiben?

Ganz einfach: weil der Handler es ihr befiehlt. Daher säuft sie sich auch halbtot.WE.
 

[17:40] Klapsmühle: Genug gelabert …. Goodbye Deutschland

Die Deutschen werden sich gegen das System schon noch erheben: wenn es ihnen schlecht geht und sie dazu aufgefordert werden.WE.
 

[14:50] Focus: „Man weiß nie, wann man am Baukran hängt“: ARD-Doku zeigt Hass-Welle gegen Politiker

Leserkommentar:
Endlich ist ein Artikel erschienen, indem es um Gewalt gegen Politiker geht. Was hab ich lange darauf gewartet! Wurde langsam Zeit dass die Politiker mal mitbekommen und erleben, was Gewalt am eigenen Leib ist. Nur eine Sache stört, war aber zu erwarten. Es gab ca. 97 linksmotivierte
Angriffe auf Politiker und natürlich über ca. 380 rechtsmotivierte Angriffe auf Politiker. Aber was lernen wir daraus? Die Politiker erleben die Politik die Sie selbst zu verantworten haben. Herrlich!

Und trotzdem macht die Politik weiter wie bisher.WE.

[17:50] Leserkommentar:
Die reinen Zahlen sagen gar nichts. Auf der rechten Seite wird jeder Mäusefurz zu einer Straftat stilisiert, auf der linken Seite handelt es sich häufig genug ein Ausleben der persönlichen Emotionen.
In der Vergangenheit war es erst dann eine Straftat, wenn das Hakenkreuz nachweislich von einem Rechten in den Schnee gepinkelt wurde. Diese Einschränkung hat man aus den Vorschriften zur Erstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik herausgenommen. Jetzt kann jeder (linke) Depp eine rechte Straftat erzeugen.

Sobald der Grossterror kommt, wird sich das schnell umdrehen.Ich kann mich an 9/11 erinnern: da wuchs auch in den Medien der Hass auf den Islam, bis er gestoppt wurde.WE.
 

[13:45] ET: Türkischer Außenminister will auf jeden Fall in Hamburg auftreten – „Niemand kann uns daran hindern“

[12:30] JF: Merkel und das Volk: Eintritt frei

In einem nachgelassenen Text schrieb der im September 2016 von eigener Hand gestorbene Universalhistoriker Rolf Peter Sieferle, daß Angela Merkel der Platz in den Geschichtsbüchern sicher sei: Mit der Grenzöffnung von 2015 sei sie zu einer unserer „großen Katastrophengestalten“ geworden. Am vergangenen Wochenende hat die Kanzlerin den Anspruch auf Unsterblichkeit bekräftigt, als sie auf der CDU-Landesvertreterversammlung von Mecklenburg-Vorpommern erklärte: „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt.“

Merkel hat sich mit ihren Äußerungen von jeder Diskussionsgrundlage entfernt.
 

[12:10] Guido Reil: JF-TV: Der Wutbürger aus dem Pott

[10:50] Wie erwartet: Türkischer Wahlkampf: Merkel stellt sich gegen Auftrittsverbote

[14:00] Das war wohl ein Befehl vom Handler. Genauso wie auch Erdogan offensichtlich die Anweisung bekommt, möglichst viele seiner Minister nach Deutschland zu schicken.WE.
 

[9:20] JW: Asterix und die Türken: Zur Situation in Merkelium

[9:00] ET: Özdemir fordert Auftritt im Bundestagswahlkampf in der Türkei

„Wenn wir solche Auftritte (von türkischen Politikern) in Deutschland zulassen, dann sollte die türkische Regierung uns auch im Bundestagswahlkampf in der Türkei reden lassen – und dabei natürlich auch für unsere Sicherheit sorgen“, sagte Özdemir der „Bild“-Zeitung (Dienstagsausgabe).

Das sollte er nicht der Bild-Zeitung, sondern den zuständigen Herrschaften in der Türkei erzählen.


Neu: 2017-03-06:

[19:40] Opp24: Erika Steinbach: Propagandistische Wahlveranstaltungen anderer Regierungen haben in Deutschland grundsätzlich nichts verloren

[16:30] Im September 2015: Einsatz der Sicherheitskräfte wurde abgesagt: Merkel-Regierung war Reputation wichtiger als Recht und Ordnung

[14:15] Focus: Staatssekretär Lütke Daldrup wird neuer BER-Chef

[14:55] Leserkommentar-AT:

Das als EILmeldung auf FocusMoney anzukündigen ist Satire pur! Weil Eile hat bei dem Vorhaben nun wirklich Nichts und Niemand!
 

[12:00] Leserzuschrift zu Munitionsvorräte schrumpfen: Bundeswehr soll mit Öko-Kugeln schießen

Die USA verseuchen die Welt weiter mit Uranmunition und was sonst noch, nur in Deutschland machen die Soldaten demnächst nur noch BUHH und alle Gegner haben Angst und fallen tot um! Tot um falle ich bald, weil ich diesen Schwachsinn nicht mehr aushalte.

Bei unseren Polit-Affen sind das die Prioritäten.

[12:30] Leserkommentar:
Die Munitionseigenschaften sollte man nicht zu schlecht sehen. So ein Weichkerngeschoss ist gegen Menschen mehr als ausreichend. Die Treibladung ist nicht betroffen sondern "normal". Das Anzündhütchen wird keine Schwermetalle enthalten. Das kostet zwar mehr Geld, beeinflußt aber nicht den Einsatz.
Also: Höhere Kosten als Zeichen von Dekadenz. Aber uneingeschränkte Wirkung.

[13:00] Leserkommentar:
Die 25 Millionen Patronen hört sich viel an, das sind bei 195.000 Soldaten pro Nase nur 120 Stück, das ist gerade mal so das Minimum. In Afghanistan gehen die Leute mit 300 Patronen auf Patrouille, zu einem MG gehören 1250 Patronen.

Es ist etwas aus Bundeswehrkreisen reingekommen. Ist ziemlich vage, aber der Krieg mit dem Islam sollte bald starten.WE.

[13:30] Leserkommentar: anbei zum Vergleich die bekannten Produktionszahlen des Deutschen Reiches

für Gewehr und MG-Munition im Kaliber 7,92 x 57 mm:

1939: 880,5 Mio
1940: 2259,4 Mio
1941: 464,0 Mio
1942: 317,6 Mio
1943: 2200,1 Mio
1944: 3862,3 Mio
März 1945: 491,7 Mio

Da war aber auch ein Weltkrieg.
 

[10:00] Leserzuschrift-AT zu Maas: "Erdogan will uns provozieren"

In Wahrheit hat er Angst, daß die Deutschtürken Heuer seine SPD nicht mehr wählen. Weg mit der Demokrattie.

Es wird wohl so sein. Maas-Männchen alleine zerstört die Demokrattie mindestens schon zur Hälfte.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift zu Grünen-Parteitag : Rot mit einer Prise Grün

Möge Gott und der Kaiser uns vor dieser Rot-Grünen Pest in MV bewahren. Dieser Artikel erklärt sehr gut wie bereits Kinder politisch von dieser perversen Partei auf Linie gebracht worden sind. Ich bin nur noch wütend kann das alles auch nicht mehr ertragen. Möge das grüne Geschmeiß endlich dorthin kommen wo es hingehört, nämlich nach Sibirien.

Dieser politische Abschaum kommt weg.
 

[9:30] Silberfan zu Kauder: Erdogans Nazi-Vergleich unglaublich und nicht akzeptabel

Tja Kauder, sone Nazikeule selber einstecken schmeckt nicht so wie selbige gegen Deutsche auszuteilen, insofern hat Erdogan uns mal einen Bärendienst erwiesen, denn jetzt merken selbst deutsche Politiker das Schuldkomplexe nicht immer nur etwas für das Prekariat ist sondern auch sie mal davon kosten können, wie köstlich..

Wenn diese Politiker wüssten, was kommen wird...

[10:10] Leserkommentar:
Erdogan hat recht. Die RotGrüne Pest lässt sich durchaus mit den Nazis vergleichen
 

[8:45] ET: Spitze der Polizeigewerkschaft DPolG weist Vorwürfe gegen Wendt zurück


Neu: 2017-03-05:

[20:00] Leserzuschrift zu AfD-Aschermittwoch: SPD-Politikerin schreibt Drohbrief an Wirt – Antifa verübt Farbanschlag

Linke Intoleranz treibt sie an, das Recht und die Freiheit zu brechen . . . und tatsächlich geben sie uns eine Kostprobe davon, wie sehr sie selbst Nazis sind, die 100% Linken.
Für ihren Kampf geben sie alles, wähnen sich als Kämpfer für das Gute und hinterlassen dennoch eine Spur der Verwüstung . . . unter ihren AfD-Gegnern. Wir sollten die Justiz anregen, den Straftatbestand des politischen Mobbing einzuführen . . . dann würden die Linken gleich reihenweise in die Strafanstalten marschieren. Denn das ist ihr "Ding", damit sie weiter herrschen über die, die sie hassen!

Wir Wissende lachen uns halb tot über die Idiotie der Linken. Diese bemerken überhaupt nicht, in welche Falle sie getrieben werden.WE.
 

[17:30] ET: DGB-Chef: Schulz verfolgt gegen AfD richtige Strategie – AfD „ist nicht die Partei der kleinen Leute“

Was ist dann der DGB? die Gewerkschaft der Bonzen natürlich.WE.
 

[16:00] Leserzuschrift: Man kann ja mittlerweile erkennen, dass Deutschland finanziell ausbluten soll.

Diesen Indiz kann man in unzähligen Prophetien auch nachlesen. Hier mal ein Bsp:
"Deutschlands Wirtschaftskraft wird untergehen. Das Wirtschaftswunder wird für immer vorbei sein. Deutschland wird sich vor dem Dritten Weltkrieg nicht wieder erholen. Es wird ausbluten. Es wird nicht mehr fertig mit seiner Position als Geldgeber der Welt, den Kosten der Wiedervereinigung und der kommenden Wirtschaftskrise. Die Steuern werden für die Menschen untragbar, der Lebensstandard wird fallen, die Wirtschaft gerät in einen desolaten Zustand."

Jetzt weiß man auch, dass die Deutschen dass auch nie mehr stemmen können. Das Finanzsystem, die Einwanderung von Kulturfremden Menschen, die Spaltung der Gesellschaft. All das was im Moment abläuft, ist geplant worden. Anders kann man sich diese Zustände, die nicht nur in Deutschland herrschen, sondern mittlerweile ganz Europa erfasst haben, mit normalen Bewegungen und Entwicklungen nicht mehr erklären.

Das WE hier ein sehr interessantes Medium geschaffen hat, ist zweifelsfrei mittlerweile unter HG-Lesern denke ich unumstritten. Die Ignoranz diesem Medium gegenüber, die diese Zustände mehr als treffend beschreibt und auch mit treffenden Argumenten untermauert, sucht ihresgleichen. Deshalb sollten wir HG jedem weiterempfehlen. Egal ob auf der Arbeit, im Verein, im Gespräch mit dem Nachbarn oder sonstwo. Ich denke dass jeder HG-Leser schon persönlich gemerkt haben dürfte, wenn er in einer Diskussion ist, dass den anderen zu schnell die Argumente ausgehen. Und das Wissen was hier auf HG kostenlos zu Verfügung gestellt wird, ist unerreichbar.
Deshalb möchte ich mich persönlich beim ganzen HG-Team, den Cartoonisten und allen Lesern bedanken. Sie alle bereichern mein Leben
jeden Tag aufs Neue.

Aber nur bei uns erfahren die Leser, dass diese Zustände aus dem Systemwechsel-Drehbuch stammen.WE.

[18:10] Leserkommentar: D ist die"cash cow" des Systems, stimmt!

Zur Wiedervereinigung wurden wir OSTEN, mit der EU wurden wir SÜDEN! Der Leser, aber, übersieht die einmalige Chance von D, als Zünglein an der Waage das System und die NWO (Unipolare Weltherrschaft) zu verhindern. Vor nichts und niemandem haben die Systemaffen mehr Respekt und Angst, als vor den Deutschen. Wenn D mit RUS ginge, ist der "Zauber" vorbei!

Dazu muss der Deutsche aber erst mal seine eingeimpften Komplexe ablegen und dem gesunden Menschenverstand die Priorität einräumen!
Worum geht es!? Um die Freiheit und Selbstbestimmung, der nächsten 1000x Jahre. Hat einen schalen Geruch? NEIN ! Die Welt ist eine komplett andere. Dafür muss man schon mal seinen Arsch aus dem Sessel kriegen. Die Dekadenz ist ein zähes Luder !

Das kommt. Im neuen Kaiserreich wird Deutschland die stärkste Wirtschaftsmacht Europas, wenn nicht der Welt. Die Grundlagen dafür wurden bereits gelegt. Das Ausbluten endet dann.WE.
 

[13:30] ET: Martin Schulz erklärt bisherigen Erfolg mit Authentizität und Bürgernähe

Reine Lüge, das ist nur Medien-Hype.

[16:00] Leserkommentar:
Wie bürgernah er ist hat man ja in Brüssel gesehen. Einen Hofstaat von 38 Mann/Frau. Darunter zwei persönliche Fahrer, eine Vollzeitkraft nur für seinen Terminkalender und, Achtung, einen Kammerdiener.

Wie ein König also: der König der "Bürgernähe".
 

[10:00] ET: Wahltrend: Union liegt in Umfrage knapp vor der SPD, AfD an dritter Stelle

Unsere täglichen Umfragen-Lügen gib uns heute. Interessant, dass die Grünpartei schon unter der Linkspartei ist. Trotzdem ändern sie ihre Politik nicht.WE.
 

[9:45] PI: Brief eines echten Köters an die Deutschen

[11:40] Leserkommentar: Köterrasse:

Bei der Lektüre der sonntäglichen Nachrichten kommt mir heute mal wieder das Mettbrötchen hoch...(Jaaaa, ein echter Köter isst Fleisch, schon am Morgen). Pädogate, rassistischste Hetze gegen Christen, der schwule Spahn will ein Kind mit seinem Stecher, entscheidungsscheue Links-Faschos fluten uns mit Flüchtilanten.
Da mutet die Nachricht, dass der fette Gabriel seine verkommenen Gene erneut dupliziert hat, ja geradezu harmlos an. So oft kann ich die Kaiserhymne gar nicht spielen...
Nur die Köterrasse kann ich nicht teilen. Hier leben bestenfalls verweichlicht, fette, gelangweilte und strunzdoofe Schoßhündchen, verwöhnte Misttölen, die man zum Knochen tragen muss. Nur eine Minderzahl darf sich mit stolz Köter nennen lassen.
Meine Hoffnung ist, dass eben diese Köter ihren Quälern im Herbst einen großen Haufen in die Wahlurne scheissen!

Zur Bundestagswahl dürfte es kaum mehr kommen.WE.
 

[9:40] MMnews: Jens Spahn würde gerne mit seinem Lebensgefährten Kinder adoptieren

Soetwas ist Vorstandsmitglied in der "christlichen" CDU. Ein Graus.WE.
 

[8:15] Focus: Nach Auftrittsverbot und Bombendrohung „Einmal Türke, immer Türke“ – Deutsch-Türke erklärt die Situation in Gaggenau

[8:00] Krone: Martin Schulz: Der Messias der Sozialdemokratie

Man kann annehmen, dass St. Martin, der derzeit so hochgehypt wird, zu einer gigantischen Falle für die Rotärsche wird. Etwas haben wir über ihn ja schon erfahren: er rafft stärker als der ärgste Kapitalist.WE.


Neu: 2017-03-04:

[19:50] ET: „Schwer zu ertragen“: Claudia Roth lehnt generelles Auftrittsverbot für türkische Politiker ab

[20:00] Was ist schwer zu ertragen? dass der Handler, der vermutlich Roths Millionenvilla in der Türkei finanziert hat, ihr jetzt Befehle gibt?WE.
 

[19:05] Leserzuschrift-DE zu Bundesregierung soll Stellung beziehen, SPD für und CSU gegen türkischen Wahlkampf in Deutschland

Da gebe ich dem Städtetag recht. Dies ist eine Ebene für die die Bundesregierung zuständig ist. Aber das ist Merkels Politik, die Last auf andere abladen um selbst gut dazustehen und die unschuldige zu spielen. Hier ist eine klare Kante der Kanzlerin gefragt und kein herumeiern. Jetzt muss sie beweisen, ob sie einen Arsch in der Hose hat. Sie schafft sich Feinde, egal wie sie sich entscheidet.

Von Merkel, die in letzter Zeit nur noch durch ihre "One World"-Ideologie auffällt, wird in dieser Richtung wohl nichts kommen.
 

[18:55] Silberfan zu Gauland will Deutsche über EU-Austritt abstimmen lassen

Dann braucht Deutschland nicht aus der EU austreten wenn selbige keine Zukunft mehr hat, denn dann wäre sie obsolet. Die Zukunft ohne EU sollte eine neue Kartierung Europas sein. Hier wurde mal eine Karte gezeigt, wie das neue Großdeutsche Kaiserreich ungefähr aussehen könnte, viel größer als das heutige Deutschland.

[19:15] Ja, wir warten auf das Deutsche Kaiserreich, vor dem man beim Plagiat sichtbar Angst hat. Und wir spielen die Kaiserhymme auf eine glorreiche Zukunft ohne Demokratten und EU.WE.
 

[14:00] Silberfan zu Trump will make nice with Merkel at the White House in March after accusing the German leader of 'ruining' her country and calling her refugee policy a 'catastrophic mistake'

Ich stelle mir gerade mit würgereiz vor, wie Merkel als "Siegerin" von diesem Treffen zurück kommt und gefeiert wird und Trump wieder einmal mehr als politikunfähig und rassistisch dargestellt wird.
 

[13:45] Leserzuschrift-DE zu Lebensgefährliche Polizeigewalt im HudL?

Wie berichtet, hatten 32 Mitglieder der Antifa die Treppen im HudL blockiert . Damit wollten sie eine Versammlung der Partei Alternative für Deutschland (AfD) verhindern. Nach zwei Stunden wurden sie nach und nach von Beamten der Dortmunder Hundertschaft aus dem Gebäude gebracht. Drei Polizisten wurden verletzt.

Ich bin fassungslos über das undemokratische Verhalten dieser Schergen bei AFD-Wahlveranstaltungen. Die Polizei darf sich dann auch noch für ihre Einsätze rechtfertigen...

Dazu passend: Demokratie pur: AfD-Mitgliedschaft nun lebensgefährlich in Deutschland?

[17:30] Die linke Antifa muss sich am Reibebaum AfD offenbar besonders stark reiben. Der Hass auf alles Linke soll wachsen, besonders bei der Polizei.WE.
 

[12:45] ET: Neben Parteitag auch AfD-Großkundgebung in Köln geplant

Wie generell bei Parteien, scheint auch bei der AfD der Kampf um die Jobs wichtiger zu sein als die Sache selbst.
 

[11:10] ET: BASF-Aufsichtsratschef kritisiert Bundesregierung – „Die Bürger werden an der Nase herumgeführt“

[15:00] Leserkommentar-DE:

Wenn mittlerweile ein Mitglied des Aufsichtsrates eines nicht unbedeutenden Unternehmens, mittlerweile solche Aussagen macht, dann sind wir sehr weit gekommen. Diese derzeit amtierende Regierung ist keine Sekunde länger mehr tragbar.
 

[9:50] Geolitico: Rechtsbruch und Wahlrecht für alle!

[8:30] NTV: Schutz älterer Arbeitnehmer Schulz will bis zu 48 Monate ALG zahlen

Man sieht: Demokrattie ist inzwischen reiner Stimmenkauf mit Steuergeldern. Weg mit dem Drecks-System.WE.

[9:15] Der Stratege:

Wer noch einen Beweis gebraucht hat, dass wir in einer totalen Ochlokratie leben, der bekommt diesen derzeit täglich von Martin dem Schulzilein. Wer noch Zweifel daran hat, dass die Ochlokratie die terminale Phase der Demokratie ist, dem sei der Wikipedia Artikel zum Verfassungskreislauf zu empfohlen.

[13:00] Wir sind eindeutig in der Endphase der Demokrattie. Stimmenkauf ist dabei essentiell.WE.

[19:30] Der Schrauber:

Genau. Welche Klientel meint er jetzt genau? Es gibt nämlich durchaus eine sehr interessierte Klientel, die man sofort erkennt, wenn man die seit einigen Jahren üblichen Hackler, besser Sozialplanregelungen der Konzernsekten kennt. Es war nämlich immer üblich, mit 60 über Unvermittelbarkeit die damals noch ziemlich verlustfreie Rente ab 60, die auch für Behinderte galt, anzustreben, mit 55 in den Ruhestand zu gehen, dort noch zwei-drei Jahre mit entsprechenden Gehältern in einer Auffanggesellschaft (juristisches Konstrukt - sieht so aus: Rente mit 63, Abfindung für zwei Jahre, vier Jahre ALG. Betrifft Hunderttausende, wenn nicht Millionen.) zu verbringen. Später mußte das dann ein wenig umgestrickt werden, weil die Auszahlung ALG gekürzt wurde.

Immer, das ist selbst heute noch fast so, gab es Kungelei zwischen den kommunalen Arbeitsämtern und den Unternehmen, die Sozialplänler nicht mit so profanen Dingen wie Arbeitssuche oder Bewerbungen zu belästigen. Obwohl es dazu keinerlei Rechtsgrundlage gab, es wurde so gehandhabt und auch bei den Beratungen mit den Betroffenen so vereinbart.

Heute geht das nicht mehr ganz so einfach, aber auch da wird noch über Gebühr stillgehalten. Allerdings sind die Frühausscheidungen selten geworden. Mit der Ankündigung von 4 Jahren ALG ist heute vermutlich der Bedarf an Bandmaßen sprunghaft hochgeschnellt, die Magazine werden leer sein und die Korrupten und Rückgratlosen werden Schulz wählen.


Neu: 2017-03-03:

[20:30] Der Pirat zu Erdogan wirft deutschem Journalisten Deniz Yücel Spionage vor

Jetzt lässt man die Situation zwischen Deutschland und Türkei eskalieren! Bald werden sich die hier lebenden Türken entscheiden müssen...

Sollen sie doch gehen. Möglicherweise ist das etwas aus dem Drehbuch.WE.
 

[20:00] ET: Rainer Wendt: „Romantik weicht realistischer Lageeinschätzung – Nicht überall, Grüne und Linke werden es nie begreifen“ + Video

Erst bei der Läuterung im Straflager werden sie es begreifen. Zusammen mit mit dem von mir entadelten Navajo-Indianer, der heute wieder gegen mich giftet. Ich schreibe nicht mehr von der Peitsche, aber möge sie richtig schmerzhaft werden.WE.
 

[17:30] Bild: Offizieller Besuch in Washington Merkel reist am 14. März zu US-Präsident Trump

Lange musste sie warten, bis sie zum neuen Chef darf.WE.
 

[17:00] Mannheimer-Blog: „Deutsche-sind-Köterrasse“-Türke ist Mitglied bei den Grünen!

Entweder ist der Staatsanwalt ein Grüner, oder die Grünen haben interveniert.

[18:50] Dr.Cartoon:
Neben der Köterrasse gibt es noch die Bastardrasse, diese findet sich vornehmlich in den Reihen der Grünen, Gutmenschen und Linken. Die Strategie der Bastardrasse ist es, die europäischen Völker und insbesondere das deutsche Volk mit Nafris und anderen Rassen zu unterwandern (Umvolkung). Durch die zwangsläufig eintretende Bastardierung wollen sie die ihnen verhaßte weiße Rasse zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
Das sie das Volk spalten und damit Rassen-und Religionskämpfe erst möglich machen, sehen sie nicht.

Dass die alle in die totale Falle gelockt werden sollen, kapieren sie nicht.WE.

[20:30] Leserkommentar:
Wenn die Deutschen eine Köterrasse sind, dann sind die Kulturbereicherer und schon länger hier lebende Nichtarbeitende Leistungsabgreifer die Flöhe, die Parasiten.
 

[14:05] ET: Wendt warnt vor Eskalation bei türkischen Wahlkampfauftritten

Nicht zuletzt durch solche Aussagen ist eine Deeskalation bis auf Weiteres nicht möglich.
 

[14:00] ET: Nach Petry und Beatrix von Storch erneut mutmaßlicher Auto-Brandanschlag bei Uwe Junge

[12:40] Zum Umgang mit der deutschen Geschichte: Selbst schuld! … Oder?

[12:05] RT: Wohlfahrtsverbände: Armut in Deutschland auf neuem Höchststand

[14:40] Leserkommentar:
Die neoliberale Globalisierungs-Agenda von Merkel & Co. erreicht, was sie erreichen soll: D zu einem gewöhnlichen Dritte-Welt-Land zu machen. Man sieht es an der Bildung und den Lebensverhältnissen der Menschen, sowie an der öffentlichen Infrastruktur. Um dieses Ziel zu erreichen, werden noch Millionen von Leuten aus fremden Kulturen, die zudem zum Großteil dem untersten Milieu ihrer Herkunftsländer angehören, ins Land geschleust. Die so zwangsläufig immer größer werdende Armut, muss von dem immer kleiner werdenden Teil derer, die noch ein halbwegs auskömmliches Einkommen erzielen, mit durchgefüttert werden. So wird auch der Kuchen für diese Gruppe immer kleiner und sie rutschen ebenfalls in Richtung Armut ab. Und so wird alles nach unten hin gleichgemacht. Wer diesen Vorgang nicht erkennt, ist schlicht blind.

So soll es aussehen: die Deutschen sollen verarmen, während es den Moslems auf Staatskosten gut geht.WE.
 

[12:00] Opp24: Rainer Wendt scheidet aus Polizeidienst aus

Er bleibt aber weiterhin Bundesvorsitzender der Polizeigewerkschaft.
 

[11:35] ET: Wahlkampf: CDU will nach der Wahl „echtes Heimatministerium“

Die CDU will angeblich nach der Bundestagswahl das Landwirtschafts- und Ernährungsministerium in ein „echtes Lebens- und Heimatministerium“ umbauen.

Die bloße Umbenennung ist eine inhaltslose, populistische Maßnahme. Warum möchte die CDU mit den weiteren Plänen bis nach der Wahl warten?
 

[11:25] Finanzen.net: Fiskus kassiert 670 Millionen Euro Zinsen aus Steuernachzahlungen - Mit Zinssatz von vor 50 Jahren

[8:10] NTV: SPD und Grüne fordern Wählen ab 16

In Österreich gibt es das schon seit ein paar Jahren. In Anbetracht des Wahlverhaltens der Erwachsenen ergibt sich kein sinnvolles Argument gegen das Wahlrecht ab 16.

[13:30] Der Schrauber:

Warum nicht gleich ab Durchtrennung der Nabelschnur? Denn Kitaplätze fordern sie ja auch ab Null Jahre. Hier sind deren Thesen sichtbar, wenn man den Wahlomat bedient. Kitaplätze ab Null Jahren. Niederkunft in der Kita, Hebamme Fräuleinx Rottenmeierx? Dazu noch kurz eine BT-Wahl? Durchgeknallte Oberlehrer und Ideologen.
 

[15:15] Absolute, türkische Frechheit: Bombendrohung im Rathaus Gaggenau – Türkischer Außenminister: „Deutschland müsse lernen, sich zu benehmen“

[8:00] Focus: Absagen in Gaggenau und Köln Hallen „unter Deckmantel reserviert“: So verschleierten Türken die Minister-Auftritte

Deutsche, wehrt euch endlich gegen diesen Erdogan-Imperialismus. Damit macht er die Türken in Deutschland richtig verhasst. Die Absagen durch deutsche Behörden erfolgten ganz einfach aus Sicherheitsbedenken.WE.

[10:50] Der Schrauber:

Die "Sicherheitsbedenken" sind vorgeschobene, deutsche Ausflüchte. Die Unwörter der Neuzeit: Sicherheitsbedenken, Brandschutz, Fürsorgepflicht. Natürlich wollen die hier den Erdogan Wahlkrampf und sein Sultansgehabe nicht mehr. Das aber knallhart als Grund auch zu nennen, dazu sind Deutsche wohl zu feige. Das geht runter bis in die kleinsten Dinge, wie etwa reine Kartenzahlung. Da kommt eher so ein Gesabbel, was denn die armen Ömmakes mit Alzheimer dann machen sollen. Ergebnis: Es wird für diese eine Lösung präsentiert und weil man ja faktisch bis auf diesen Grund Zustimmung geäußert hat, wird es dann eingeführt.

Es wird immer und ewig "Denken an Andere" vorgeschoben, um nicht selbst als verstockt aufzufallen. Niemals wird knallhart gesagt: Will ich nicht, weil ich es nicht will. In Sachen Erdowahn hat eine völlig klare Äußerung vom Muttihauptquartier zu kommen: Erdogan, es reicht! Wir wollen Deinen Wahlkampf nicht auf unserem Staatsgebiet, wir dulden ihn nicht und es ist uns wurscht, was Du und Deine Jünger dazu sagen! Wie heißt es so schön? Lange Gesichter werden auch wieder kürzer. Aber das ist von DE nicht zu erwarten, sitzt doch die Sultanine schon vor Erdogans Türkeiflagge, statt vor einer eigenen.

[12:00] Vielleicht hat es auch den Wunsch aus Berlin gegeben, diese türkischen Minister nicht auftreten zu lassen. Aber der Bürgermeister von Gaggenau etwa hat aus Facebook erfahren, dass der türkische Justizminister in seiner Stadt auftreten wollte. Die nötige Sicherheit kann in so kurzer Zeit einfach nicht vorbereitet werden.WE.

[13:35] Leserkommentar-DE:

Jetzt wird die Außenpolitik Deutschlands vom Bürgermeister aus Gaggenau gemacht, und das so weichgespült, daß man sich schämt Deutscher zu sein. Wird in Berlin überhaupt noch regiert? Vor den Flüchtlingen schützt uns angeblich Erdogan, wodurch die Regierung erpreßbar ist. Wenn man die Milliarden die der Wahnsinnige vom Bosporus dafür bekommt dem Bundesgrenzschutz geben würde und den politischen Willen dazu, dann sähe das hier ganz anders aus.

Nach der Absage gab es übrigens eine Bombenwarnung.


Neu: 2017-03-02:

[19:20] Unzensuriert: Merkel leidet unter Trump-Kurs wie einst Honecker unter der Perestroika

Der neue "Chef" will ihr offenbar keine Befehle mehr geben, das hält sie nicht aus.WE.

[19:50] Leserkommentar-DE:

Dazu passt das Zitat von Alexander Zinoviev (russischer Dissident, Soziologe, Logiker und Schriftsteller):

"Perestroika is nothing but a spectacle organized from above."

[20:00] Gorbatschow hatte natürlich auch seine Chefs und Einflüsterer. Diese sind real die selben wie beim derzeit laufenden Systemwechsel.WE.
 

[18:00] Mannheimer-Blog: Adenauer baute Deutschland wieder auf. Merkel zerstört Deutschland.

[16:45] Andreas Unterberger zu Merkel & co: Weg mit dem Volk, ich will ein neues Volk

[14:30] Der Schrauber zu Abgeordneter nach Kritik an Merkel und den Grünen von Sitzung ausgeschlossen

Demokratie, oder das, was man im Linksstaat Deutschland, darunter versteht. Hier ist natürlich ein besonders krasser Fall, ist ja Norddeutschland. Da sind die linken Gouvernanten besonders rechthaberisch.

[16:00] Leserkommentar-DE:

Für alle die wie ich Videos hassen hier die PDF-Version der besagten Rede. Nur eine DIA A4 Seite: Rede im Textformat
 

[10:30] Klapsmühle: Wie weit lasst Ihr es noch mit Euch treiben?

[8:40] Silberfan zu "Hass, Verachtung sind nicht die Mittel" Merkel hält flammende Rede für Flüchtlingspolitik und ballt die Faust

Nein es gibt besser, Rücktransport, Grenzen dicht! Aber wer Deutschland so hasst und verachtet wie Merkel dem ist das natürlich egal, also wird das letzte Mittel wohl zur Anwendung kommen, wenn der Terror beginnt: fliegendes Blei und Vorkuta?

Sollten wir die Wahl haben, wählen wir für die Hochverräterin Merkel natürlich Vorkuta.WE.

[10:20] Leserkommentar: Ich frage mich, ob die Merkel noch klar im Kopf ist.

Ich weiß nicht, ob sie zur Begründung ihrer Taten noch mehr gesagt hat, aber mit dem Artikel 1 des Grundgesetzes zur Würde des Menschen hat sie KEINE Rechtsgrundlage. Wesentlich ist der Artikel 16 a des Grundgesetzes. Danach kann sich der politisch Verfolgte NICHT auf Asyl berufen, der aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem sicheren Drittstaat einreist.

Das bedeutet, dass Deutschland nur noch über die Nord- und Ostsee oder über die deutschen Flughäfen direkt erreicht werden kann. Flüchtlinge, die sich z. B. in Österreich an der deutschen Grenze befinden, sind zurückzuweisen und nicht ins Land zu lassen. Alles andere ist Rechtsbruch. Dies ergibt sich aus Artikel 20 des Grundgesetzes. Für Kriege gilt übrigens die Genfer Flüchtlingskonvention und damit sind die syrischen Flüchtlinge in der Türkei beim zuständigen Staat.

Erstaunlich ist, dass die Duracell-Klatscher des Landesparteitages hier keinen Widerspruch artikulieren. Wahrscheinlich haben die es nicht besser drauf. Dummvolk.

Die Merkel tut einfach alles, um ihre Exile zu bekommen. Das ist ihre Lebensversicherung. Die am Landesparteitag fürchten um ihre Mandate.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:

Die Frage ist nicht, ob Merkel noch klar im Kopf ist, sondern wer sie zu welchem Zweck steuert. Auf eigene Faust könnte sie das nicht machen. Ansonsten stellt sich nur noch die Frage wann der Zusammenbruch des Systems "endlich " kommt. Wahrscheinlich hängt der Abbruch eng mit der Entwicklung in den USA zusammen. Großterror im Westen käme Trump wohl gelegen. Dann würden die andauernden politischen Grabenkämpfe aufhören und es könnte richtig durchgegriffen werden, Ich vermute, dass dann von den USA die direkte Anweisung an das Militär in Deutschland kommen könnte, die dekadente "Regierung" mit US-Unterstützung zu verhaften. Schau'mer mal.
 

[8:20] Spiegel: So wird die Arbeitslosigkeit schöngerechnet

[8:15] Opp24: #WirsindKöter – nicht „#Deniz“

[8:00] Der auch noch: Türkischer Justizminister macht Wahlkampf in Deutschland


Neu: 2017-03-01:

[18:40] ET: Ö-Politiker empfehlen Deutschen Flüchtlings-Obergrenze – „Wir schaffen das nicht und wollen das auch nicht schaffen“

[17:50] PI: Zehn neue Jobs für Martin Schulz

11. und idealster Job: Insasse eines Straflagers in Sibirien.
 

[15:45] ET: Kräftige Wahlkampftöne beim politischen Aschermittwoch – Lindner witzelt über Schulz: Ein „Regenmacher und Wunderheiler“

[15:20] ET: Deutsche dürfen als „Köterrasse“ bezeichnet werden – AfD-Politiker empört: „Das ist ungeheuerlich“

„Möge Gott ihren Lebensraum zerstören“ wünschte Karabulut den Deutschen. „Die Ausdrucksweise des türkischen Elternbeirats, dass dies durch den moslemischen Gott geschieht, also Allah, spiegelt exakt die Ideologie von Terrorislamisten“, kritisiert Sänze scharf. „Dass dies nicht geahndet wird, ist ein Skandal.“

Also Staatsanwalt, beginne Untersuchungen wegen Terror-Unterstützung.WE.

[15:45] Der Schrauber:
Die Kapodeutschen Hammel und Meldehunde merken überhaupt nicht mehr, daß sie diesen Vorurteilen überaus gerecht werden! Oder wie kommt es sonst, daß man ausgerechnet einen Richter anfleht, es zu unterbinden, beleidigt zu werden. Der schxxxt Euch was, wehr Euch gefälligst selber! In Massen verbal zurücktoben bringt übrigens das Justizsystem ordentlich ins Schwimmen: Wer soll denn hundertausende Klagen bearbeiten? Ach, ich vergaß, Schwanz eingekniffen und ein bißchen wiff-wiff gequiekt, warum tut denn keiner für uns was? Unglaublich.
 

[11:30] Geolitico: Warum Merkel gegen Schulz gewinnt

[8:30] Guido Grandt: Deutsche dürfen ungestraft „KÖTERRASSE“ genannt werden! – KEINE Volksverhetzung laut Staatsanwaltschaft!

Noch einmal: Während politische Multikulti-Jubler hierzulande jeden kritischen Menschen als Nazi diskriminieren, können sich Migranten viel mehr herausnehmen: Deutsche sogar als „Köterrasse“ beschimpfen, Deutschland als „Schlampe“ bezeichnen und gleich auch noch drohen!

Mann, Herr Maas, wann wachen Sie auf? Und wann gehen Sie endlich gegen Migranten-Hetzer vor, die auch Ihr Land, dem Sie als Bundesminister dienen dürfen, verunglimpfen?

Deutsche Patrioten, falls ihr noch einen Funken von Ehre habt, dann geht gegen das Maas-Männchen und die Staatsanwaltschaft Hamburg vor. Wollt ihr euch das wirklich gefallen lassen? Und spielt die Kaiserhymne, denn der Kaiser wird uns von solchem Dreck in Politik und Justiz erlösen!WE.

Das ist eine Köter-Justiz!

[13:15] Leserkommentar-DE:

Man sieht an dieser rechtlichen Einschätzung des Staatsanwalts, dass die Linksgrünen kein bisschen Selbstwertgefühl mit Blick auf Ihre Abstammung haben. Der Grund: Sie hassen pauschal alles Deutsche (einschließlich sich selbst) und überhöhen dementsprechend pauschal alles Fremde (und wenn es der größte Abschaum ist). Dementsprechend tendenziös im politisch-ideologischen Sinne, fallen ihre Entscheidungen aus. Mit Rechtsstaatlichkeit hat das selbstverständlich nichts mehr zu tun. Deutschland hat sich bereits abgeschafft und versinkt im linksgrünen, geisteskranken Ideologie-Sumpf. Wann kommt die Errettung von diesem Pack?

Gummiparagraphen machen es möglich. In Sachen Meinungsfreiheit sind die USA Deutschland Lichtjahre voraus.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at