Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2017-08-23:

[19:55] Leserzuschrift-DE: Kleiner Bericht aus dem Saarland:

Als Bewohner des Saarlandes, etwa 80km südwestlich von der berüchtigten Ramstein Airforce Base, möchte ich hiermit einen kleinen Bericht absenden der - wenn man sich die allgemeine Lage vor Augen führt - nur einen Schluß zulässt! Da ist etwas gewaltig am Brodeln! Militärische Tiefflüge den ganzen Tag, vereinzelte A-10 Kampfflieger in der Luft, so tief dass man die eindeutig an der Form erkennt, in der Nacht hört man schwere Flugzeuge lange Zeit brummen, mit Sicherheit Frachter oder andere Transporter. Vereinzelt am Tag sieht man auch C-17 und C-130 von und nach Ramstein kommen und gehen. Freunde erzählen mir das entlang der Autobahn A6 an Kaiserslautern vorbei die Luft schwanger ist vom verbranntem Kerosin dieser Flugzeuge.

Hinzu kommt dass seit einiger Zeit mein Internet-Router, eine Fritzbox, das 5 Ghz Band automatisch abschaltet wegen folgender Meldung Radarerkennung- (DFS-Wartezeit (bedeutet Deutsche Flugsicherung)) durch Kanalbelegung ausgelöst, 5 Ghz Band temporär nicht nutzbar! Dies passiert auch mitten in der Nacht, obwohl der nächste Flughafen Saarbrücken nachts ohnehin geschlossen ist. Das könnte auch durch Drohnen geschehen, deren leises Brummen ich meine zu erkennen. Wie immer das jetzt einzuordnen ist, ein gutes Gefühl habe ich schon lange nicht mehr, ganz besonders in dieser Nähe zu dieser Airforce Base, auf der auch Atomwaffen gelagert sind und auch drum herum allerfeinstes Kriegsgerät in den Wäldern liegt! Als Link noch diese Seite hier: Nukemap. Da kann jeder für sich nachschauen was passieren wird wenn der Tag X kommt...

[20:00] Es wird derzeit viel militätische Aktivität aus Deutschland berichtet. Nicht nur von den Amis. So sollen auch weisse Sattelschlepper von deutschen Militärfahrzeugen begleitet werden, vermutlich Munitionstransporte. Ebenso sollen in Kasernen plötzlich Containerdörfer entstanden sein.WE.
 

[17:45] Mannheimer-Blog: Nicht Stürzenberger gehört in Haft. Sondern seine Richtern: Wegen besonders schwerer Rechtsbeugung im Amt

Diese Richterin wird schon in wenigen Tagen ihr Urteil bitter bereuen.WE.
 

[13:50] Jouwatch: Unsichere Briefwahl und Wahlbetrug im Altenheim

Immer wieder erhält das Bürgernetzwerk „Ein Prozent“ Hinweise aus Kommunen und Altenheimen, dass es gerade bei der Briefwahl Ungereimtheiten und Betrugsverdachtsfälle gibt. So ein besonders dreister Fall, als gleich ein ganzes Pflegeheim mit demselben Kugelschreiber CDU wählte. Vorzeitige Öffnungen der Urnen, verschwundene Stimmzettel oder zu viele Umschläge in den Wahlurnen sind keine Seltenheit.

Wahlbetrug ist so alt wie Wahlen selbst. 2010 haben die Grünen in Wien interessanterweise der SPÖ einen ähnlichen Wahlbetrug vorgeworfen.
 

[10:00] PI: Merkel die Tour vermasselt Bergisch-Gladbach pfeift auf Angela Merkel

Warum macht sie überhaupt noch öffentliche Wahlkampf-Auftritte. Ihre Tage im Amt sind jetzt sehr gezählt.WE.

[13:20] Silberfan zum blauen Kommentar:

Ich nehme an, damit jetzt noch ein paar Schlafschafe aufwachen können, vor allem im Westen, wo die meisten noch tief und fest schlafen. Wenn es diese Woche aber schon losgehen soll, siehe Seite Systemkrise, dann ist ihre Tour jetzt auch beendet. Warten wir es ab, wir sind vorbereitet! Achja, man braucht natürlich diese Aufnahmen für die spätere offizielle Berichterstattung, damit man allen zeigen kann, wie gehasst die Bundeskanzlerin im Volk schon war, es ist sozusagen eine Abwracktour!

[14:10] Der Bondaffe:

Der Wahl“kampf“ geht in die heiße Phase und überall werden jetzt Haßbilder aufgestellt. Im meiner Umgebung sehen ich die Bilder von Florian Hahn (CSU-BT-Abgeordneter) und Toni Hofreiter (Grün) und einer unbekannten Schönheit names Bela Bach (SPD). Dem Hahn spielt schon übel mit, denn seine Portraitfotos werden von jemanden systemmatisch zerstört. Beim Hofreiter habe ich schon einen Kopfschuß erkennen dürfen und die AfD-Plakate werden samt Ständer zerstört.

Das Aufstellen von Fotos ist nichts als Magie. Schaut her, so sieht der Bösewicht aus. 2017 ist das etwas anderes als 2013. Die ganze negative Energie der Bevölkerung staut sich in den Bildern auf diese Personen. Taucht regelrechter Haß auf wird das Bild zerstört. Das sind keine Wahlplakate mehr, das sind jetzt Fahndungsfotos geworden und die Poltiker scheinen keine Ahnung zu haben, was da energetisch passiert. Der Hahn, der Hofreiter und Bach, auch der Jimmy Schulz (FDP) brauchen sich nach dem auslösenden Ereignis gar nicht mehr auf die Straße zu wagen. Jedermann im Wahlkreis kennt ihr Gesicht. Die Granden scheinen das wissen. Sehr wenig Merkel, sehr wenig Seehofer und sehr wenig Schulz sehe ich um mich herum. Mir grausts dann schon bei der Vorstellung, man wäre mit einem verheiratet und würde jeden Tag neben solch einen Menschen aufwachen. Das ist echte schwarze Magie, da graust’s einem wirklich. Schauen Sie sich mal die Kandidaten in ihrem Wahlkreis diesbezüglich an. Mit Pfeiffen wird da nichts mehr heil.

[16:15] Ja, der Hass in der Bevölkerung auf die Politik muss schon enorm sein. Üblicherweise werden nur Wahlplakate von "Rechtsparteien" von Linken verunstaltet.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:

Lustigerweise hängen bei uns die Fratzen der Politiker überall an Laternenmasten. Nunja ich finde sie machen sich da ausgesprochen gut, das passt zusammen. Ob das ein Fingerzeig des Schicksals sein soll?

[15:25] Leserkommentar-LU:

Der Silberfan hat recht, die Wahlkrampftour und das dabei entstehende Bildmaterial wird für die späteren Geschichtsforscher unschätzbar wertvoll werden ! Warum geht die überhaupt noch auf Stimmenfang ? Ihr schlägt aus der ganzen Bevölkerung der pure Hass entgegen ... Nur ein paar verblendete (bezahlte ?) jubeln ihr noch zu. Es wird wohl wahrlich ihre Abwracktour werden, so wie sie die deutsche Industrie aufs Abstellgleis geschoben hat, wird sie selbst im Mülleimer der Geschichte verschwinden!

[15:30] Der Schrauber:

Zum Bondaffen "Beim Hofreiter habe ich schon einen Kopfschuß erkennen dürfen": Das ist bei dem aber Normalzustand, den Kopfschuß konnte man schon erkennen, als er die erste Kamera genötigt hat, ihn abzulichten, weil er den Verschlußstopfen versteckt hatte. Gut, bei den Plakaten ist Realität eher weniger gefragt, da sieht ja selbst das Gemerkel halbwegs menschlich aus, aber nicht alles läßt sich übertünchen. Ich hoffe allerdings, daß die Gespenster aus den Geisterbahnen jetzt nicht wegen der Dumpingkonkurrenz auf die Straßen gehen. Das wäre nämlich wirklich gefährlich. Für die Gespenster.


Neu: 2017-08-22:

[18:15] Web.de: Bundestagswahl 2017: Alice Weidel im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion

[17:45] PI: Justiz bereits auf dem Weg in den Scharia-Staat? Das Skandal-Urteil von München ist ein Rechtsbruch

Das ist ein umfassender Bericht über den Stürzenberger-Prozess in München. Es sollte wohl ein Schauprozess der linken Justiz im Freihsler-Stil werden.WE.
 

[17:20] ET: Plakatzerstörung: AfD bietet 50 Euro für Bürger, die Videoüberwachung installieren

"In Seelow hängen nur noch ganz wenige Plakate, in Libbenichen, Dolgelin und vor allem in Friedersdorf haben wir 100 % Verlust zu verbuchen. Hier sind die Täter besonders gründlich vorgegangen und haben nicht nur die Plakate heruntergerissen, sondern selbst auch die Kabelbinder von den Masten geschnitten. Das ist keine zufällige jugendliche Zerstörungswut. Das ist eine generalstabsmäßig geplante Aktion gegen unsere demokratischen Rechte.“

Trotzdem wird dort und da noch das Märchen vom "demokratischen Deutschland" erzählt...
 

[15:00] PI: "Spiegel" deckt Hauptverantwortung von Wowereit bei BER-Pleite auf: Der zweitteuerste politische Versager Deutschlands

[12:20] ET: Seit Monaten „kein Wort mehr“ gewechselt: Funkstille zwischen AfD-Spitzenkandidaten und Petry

[12:00] Sputnik: Die V-Partei: Mit veganer Diät und großen Vorhaben in den Bundestag

Die sind ganz sicher grüner als grün.
 

[8:45] MMnews: Grüne machen Verbrennungsmotor-Aus zu Koalitionsbedingung

Die Grün-Affen haben keine Ahnung von dem Schicksal, das sie bald treffen wird: Nacktmarsch nach Sibirien zu echter Arbeit.WE.
 

[8:45] ET: INSA-Umfrage: Union gewinnt, SPD verliert – Linke bei neun- AfD bei zehn Prozent

Die nächste Lüge. Selbst die Waffenverkäufer wissen es schon: es wird keine BTW mehr geben.WE.
 

[8:30] Jouwatch: Stefan Schubert: Innere Sicherheit. Die Wahllügen der CDU

[8:00] Guido Grandt: Wollt ihr UNS für BLÖD verkaufen? – „Bildungschancen für alle Kinder“ scheinbar das WICHTIGSTE Thema der Deutschen! – Flüchtlingskrise unter ferner liefen!

[7:50] Bild: Wegen Gabriels scharfer Erdogan-Kritik» Meine Frau wird bedroht

Jetzt erkennt er selbst, auf welcher Seite die Türken in Deutschland wirklich stehen.WE.

[9:50] Leserkommentar:
Für Gabriels Frau hätte ich da ein paar Tipps von der Chefin ihres Ehegatten. Sie könnte eine Kirche besuchen. Wahlweise ein Lied singen, ein Bild anschauen oder Blockflöte spielen. Sie könnte den Türken auch sagen, dass sie Christin ist. Bei einem persönlichen Angriff empfiehlt die Oberbürgermeisterin von Köln eine Armlänge Abstand. Diese kann je nach Bedrohungssituation auf eine LKW-Länge ausgeweitet werden. Politiker müssen heutzutage nicht mehr diskreditiert werden. Es reicht, ihren Schwachsinn bei passender Gelegenheit zu zitieren.

Es stimmt: die Politker vernichten sich gerade selbst.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:

Ja und? Wir alle werden jeden Tag bedroht, ich dachte immer daran müssen wir uns halt gewöhnen und ihr linken Vögel freut euch so sehr darauf, dass sich Deutschland bis zur Unkenntlichkeit verändert. Absolut komisch wenn andere täglich Opfer eurer Goldstücke werden, dann ist das nicht so schlimm, da sollen Vergewaltigungen, Kindesmißbrauch, Mord, Terror, Bedrohungen, Belästigungen und viele andere Erungenschaften welche wir vor allem Merkel und Gabriel verdanken einfach akzeptiert werden. Wenn aber zufällig mal die eigene Frau, die eigene Familie bedroht wird, dann wird trotz Personenschutz, den wir alle nicht auf Kosten der Steuerzahler genießen dürfen, rumgeflennt "buhu die bedrohen meine Frau heul, jammer schluchz". Was für ein erbärmlicher Typ.

[20:00] Personenschutz wird es für Siggis Ehefrau sicher geben. Hoffentlich wacht er auch selbst auf.WE.


Neu: 2017-08-21:

[17:00] PI: Kommentar zur aktuellen Rechtsplage Königlich-Bayerisches Schandgericht – „Ende der Gerechtigkeit“ (Folge 1)

[16:30] ET: AfD will Mittelmeerroute ab Anfang September vollständig dichtmachen

[17:10] Krimpartisan:
Die linksgrünversifften Parteigänger in Deutschland werden beim Lesen dieses AfD-Programms vor Wut quietschen wie die Ferkel beim abstechen.

Im Straflager werden sie noch mehr quietschen.WE.
 

[16:00] Opp24: Rücktritt: CSU Politikerin wünschte AfD Mitgliedern nach Barcelona Terror den Tod

[16:15] Krimpartisan:
Es ist nicht mehr zu fassen, von was für einem minderwertigen Dreckspack Deutschland regiert wird!!! Für die kann Vorkuta nur eine milde Vorstufe sein.
 

[15:00] Der Berliner zu Dienstanweisung zähmt "Kleinstadt-Trump" - Jüterbogs Bürgermeister beugt sich Facebook-Verbot

Der Bürgermeister nannte Die Grünen "drogenkonsumierend, steuerhinterziehend, steinewerfend" und wäre ich bei Facebook hätte ich ihn aufgefordert, solche Verharmlosungen doch bitte zu unterlassen. Auch wenn er sich öffentlich zum "täglichen Wahnsinn der Einwanderung" äußerte, war das noch beschönigend, bei HG hört sich das viel deutlicher an.
Trotzdem ich also nicht völlig mit ihm übereinstimme, betrachte ich ihn als Ausnahmeerscheinung in DE und sehe den Maulkorb für einen gewählten Bürgermeister als direkten Angriff auf die Demokratie und empfehle einen Besuch in der netten Kleinstadt Jüterbog etwa eine Stunde südlich von Berlin.

Den Roten und den Grünen hat das nicht gefallen, die darf man nicht kritisieren.WE.
 

[13:45] HS: Geschlagen, gebissen und bespuckt: Gewalt gegen Beamte und Staatsbedienstete nimmt zu

Über die Herkunft der Täter gibt es keine Angaben. Warum?

[13:50] Dazu passt auch: Deutschland packt aus, Teil IV: Ärzte klagen an, der Teufel ist los!

[14:30] Krimpartisan:
Meine neusten Informationen: In wenigen Tagen kippt alles! Dann gute Nacht, Deutschland!!!

Das dürfte so stimmen.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE zum Krimpartisan:

Ich hoffe, die Quelle des Partisanen stimmt. Wir wünschen uns alle denke ich inzwischen das neue Kaiserreich sehnlichst herbei!

Danke für ihr Artikelupdate, dass ich nun mehrmals gelesen habe. Die Zahl der Quellen, die sich mehr oder weniger zeitgleich – zumindest an ein und demselben Tag – und aus verschiedenen Bereichen unabhängig voneinander gemeldet haben, sprichen meiner Ansicht nach auch für eine zeitliche Verwischung, damit auch wir Wissenden uns noch in Sicherheit wiegen. Vermutlich lagen Ihre Analysen, Herr Eichelburg, zu nah dran.

Ich habe nachgefragt, von wo das stammt, aber ich darf die Quelle nicht nennen. Der Sicherheitsapparat dürfte bis weit runter recht gut informiert sein. Die zeitlichen Verwischungen gelten nicht mir, sondern dem Feind.WE.
 

[13:15] Mannheimer-Blog: DDR 2.0 akut: Bestsellerautor Thorsten Schulte wegen seines Buches „Kontrollverlust“ im Fadenkreuz von Polizei und Justiz

[10:15] GG: TALK-VIDEO: Altparteien streiten sich wie die Kesselflicker! – Mit nur einer Frage entlarvt die AFD das politische Kasperl-Theater

[13:10] Leserkommentar-DE:

Herr Thomas Oppermann war sicherlich auf dem Lehrgang: 'absolut sicheres Aufreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit'. Aber das reicht bei den richtigen Fragen nach den Grenzwerten auch nicht. Alice Weidel war wohl die einzige mit Sachverstand zu dem Thema in der Runde. Neben den Politikern der SPD, CDU und FDP war auch Anne Will ahnungslos. Aber ich staune auch, wie dumm das Volk ist. Nur ein dummes Volk kann so aufgewiegelt werden und letztlich selbst den Ast absägen, auf dem es sitzt.
 

[8:10] GG: VIDEO ENTLARVT: „LACHEN, WINKEN, GRIMASSEN“ – So „lustig“ ist SPD-Högl bei Trauerrede um die Toten von Barcelona! – Kritiker werden nun auch noch „BESCHIMPFT!“

Die Dame war nie in der Privatwirtschaft tätig, daher hat sie (noch) gut lachen.

[8:30] Man soll sich ihre "persönliche Erklärung" im Artikel ansehen. Diese Frau hat immer noch nichts verstanden und behauptet, rechtsextreme Hetzer*innen instrumentalisieren den Terroranschlag von Barcelona gegen Muslime. Von solchen Affen und Hochverräter-Dreck werden wir regiert. Aber nicht mehr lange. Spätestens Mitte Oktober seid ihr Geschichte. Darauf die Kaiserhymne!WE.
 

[7:20] NTV: Von E-Autos bis Heizungstechnik Subventionen des Bundes stark gestiegen

Nennen wir es doch beim richtigen Namen: es ist reiner Stimmenkauf. Allerdings wie bei E-Autos wegen der Affen-Politiker mit wenig Wirkung.WE.

[13:35] Leserkommentar-DE:

Ich stimme dafür, die Sache beim Namen zu nennen: "Von E-Autos bis Heizungstechnik Subventionen durch den Steuerzahler stark gestiegen".


Neu: 2017-08-20:

[18:30] Leserzuschrift zu Dank Doppelpass: Erdogan greift in unseren Wahlkampf ein

Ich komme gerade aus dem Osten, da ich dort Urlaub gemacht habe. Was ich bestätigen kann, dass dort die Stimmung langsam in Wut kippt. Ich bin durch Zufall auf eine AFD Kundgebung gestoßen und da war die Stimmung aufgeheizt. Es ertönten auch die Rufe Merkel muss weg. Was mir gut gefallen hat. in dieser Beziehung kann der Westen viel vom Osten lernen, denn die gehen auf die Straße.

Der Osten steht kurz vor dem Volksaufstand. Das bringe ich in meinem neuen Artikel.WE.
 

[18:20] Silberfan zu Nicht nur Entlastungen Steuerzahler aufgepasst: Das planen die Parteien nach der Bundestagswahl

Nicht manche sondern 99% werden nach der gefälschten Wahl von den Hochverrätern augeplündert.

Wir warten jetzt auf die wirklich niedrigen Steuern des neuen Kaiserreichs. Und auf die Abrechnung mit den Ausplünderern.WE.
 

[18:10] Focus: Tiermotive und missglückte Wortspiele Wahlplakate zum Davonlaufen: Was wollen uns diese Politiker sagen?

Aufbewahren für die Nachwelt: so blöd waren die Demokratten damals.WE.
 

[16:00] ET: Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus: „Am Ende entscheiden Wählerinnen und Wähler“

Nein, dieses Mal entscheiden die Wahlfälscher oder die Terroristen.WE.
 

[15:45] Silberfan zu Seehofer rückt von Obergrenze für Flüchtlinge ab

Auch die CSU soll massiv an Stimmen einbüßen, damit die Wahlfälschung auch richtig monströs wird.

Die, die man nach seiner Aussage nicht sieht, die aber entscheiden, haben ihm wohl diesen Befehl gegeben.WE.

[18:30] Leserkommentar:
Mittlerweile gibt es eine neue Meldung, er wäre falsch verstanden worden und bleibe bei der Obergrenze. Diese Meldung wird wohl einen Shitstorm ausgelöst haben und jetzt muss er ganz schnell zurückrudern. Markenzeichen von Seehofer: Er startet als Tiger und endet immer als Bettvorleger.

Es ist nicht leicht für einen Politiker, die Wünsche der Wähler und der Handler in Einklang zu bringen. Über Seehofer kursieren Informationen, wonach der Handler wirklich grosse Sachen gegen ihn in der Hand hat.WE.
 

[10:00] Laut Strawpoll: AfD jetzt bei 80,7 %:

• 80.7 % (18767 votes)AfD

• 4.95 % (1152 votes)Sonstige

• 4.01 % (932 votes)Die Linke

• 3.84 % (894 votes)CDU/CSU

• 2.79 % (648 votes)SPD

• 2.47 % (574 votes)FDP

• 1.24 % (288 votes)Die Grünen

23255 Stimmen insgesamt.

Das ist eine Online-Umfrage.

[16:00] Der Bondaffe:
Ich glaube zwar nicht, daß die BTW 2017 noch stattfinden wird. Aber bei den Abstimmungsergebnissen sieht man wie wichtig es ist, die alternativen Parteien zu wählen. Das schadet eindeutig der Einheitspartei CDUCSUSPDFDPGRÜNLINKSVERSIFFT. Keine kommt hier über 5%. Die Frankreichwahl und Macron war eine Bestätigungswahl der alten Politik. In Deutschland würde die alte Politik auf keinen Fall bestätigt werden. Entweder fälscht man massivst oder die Wahl findet aus welchen Gründen auch immer nicht statt.

Bald wissen wir mehr.
 

[9:20] Tichy: Dank Doppelpass: Erdogan greift in unseren Wahlkampf ein

Dass „ihre“ Türken in Deutschland eher Recip Erdogan als Cem Özdemir oder Martin Schulz folgen – das dürfte für SPD und Grüne ein schmerzlicher Lernprozess sein.

Dafür haben diese Parteien also Hochverrat betrieben - für Nichts.WE.

[9:50] Der Pirat:
Daran erkennen wir, dass es keine Integration gibt, wie immer propagiert wird. Multikulti ist gescheitert! Fragt sich nur, wann man sich das eingesteht! Die Realität ist eben brutal mit denen, die nicht verstehen wollen.

In Ostdeutschland sind wir kurz vor dem Volksaufstand gegen die Politik, wie man so hört.WE.
 

[8:30] Focus: Wut-Rede von Erdogan Gabriel will Auslieferung von festgenommenem deutschen Schriftsteller verhindern

Doch der Außenminister hat auch noch etwas anderes getan, was den türkischen Machthaber erzürnt haben dürfte: Der SPD-Politiker hatte sich am Samstag persönlich in den Fall des festgenommenen deutschen Schriftstellers Dogan Akhanli eingeschaltet. Wie der „Spiegel“ berichtet, habe Gabriel seine Diplomaten angewiesen, die Auslieferung des in Spanien festgenommenen Deutschtürken zu verhindern.

Falls Siggi noch einen Rest von Ehre hat, sollte er den spanischen Ministerpräsidenten anrufen, diesem einige Sachen über Erdogan erzählen und damit drohen, dass in Deutschland eine gewaltige Medienkampagne gegen Urlaube in Spanien kommt, falls der Schriftsteller nicht sofort freigelassen wird.WE.
 

[8:30] Focus: Finanzrahmen voll ausgereizt Büro und Mitarbeiter: Altbundespräsident Gauck kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Die Staats-Maden fressen sich richtig fett. Weg mit ihnen.WE.


Neu: 2017-08-19:

[20:00] ET: Erdogan legt nach gegen Außenminister Gabriel: „Beachten Sie Ihre Grenzen! Wie alt sind Sie?“

An die Adresse des deutschen Außenministers fügte Erdogan hinzu: "Wer sind Sie, dass Sie so mit dem Präsidenten der Türkei reden? Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Ob sich der Siggi das gefallen lässt? In früheren Zeiten hätte ein deutscher Aussenminister der Türkei dafür den Krieg erklärt und ihn auch begonnen.WE.

[20:20] Dr.Cartoon:
Jetzt provoziert der osmanische Giftzwerg bis seine Krieger in Deutschland den Krieg beginnen. Die Drehbuchschreiber haben die Rollen der Schauspieler nur vertauscht.

Wahrscheinlich wird Siggi einknicken, Des Sultans Krieger werden es so verstehen, dass sie uns leicht erobern können.WE.
 

[19:00] ET: SPD-Innensenator zu Neonazi-Aufmarsch in Berlin: „Die freiheitlich-demokratische Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“

Die Arschlöcher sitzen ganz sicher auch in der Landesregierung von Berlin und beziehen dort fette Gehälter.WE.
 

[17:30] Anonymus: General Schultze-Rhonhof: „Die Regierung liefert die Freiheit unserer Kinder ans Messer!“

[16:35] Leserzuschrift-CH zu Drittweltland Deutschland

Die eingewanderten Goldstücke und Fachingenieure werden ein neues „Wunder“ vollbringen und ‚schland wieder zu einer führenden Wirtschaftsmacht verhelfen. - Ironie aus. Und jetzt die Kaiserhymne!

Den Peitschen-Peer haben die Eidgenossen auch noch nicht vergessen.
 

[16:35] Staatsstreich.at: Silberjunge fällt in Ungnade

[14:50] MMnews: Regimekritiker im Fadenkreuz von Polizei und Justiz

[14:20] Anonymus: Armenhaus und größte No-Go-Area Deutschlands: Das Ruhrgebiet ist bereits vollständig verloren!

[15:30] Leserkommentar-DE dazu:

Wenn ich mir das Wahlergebnis der letzten Landtagswahl in NRW so anschaue, waren 84% der Wähler mit genau diesen Zuständen einverstanden. Berücksichtige ich die Wahlfälschungen, so hätte es trotzdem für keine Partei, außerhalb der sozialislamistischen Einheitsparteien, zu einer Regierungsmehrheit gereicht. Insofern ist das Verfassen solcher Artikel die Zeilen und die Zeit nicht wert.

Mir braucht keiner mehr etwas vorzujammern, denn kaum jemand von den "Armen" hinterfragt, warum die Neuankömmlinge Markenklamotten tragen, die Moslemfrauen in edelstes Tuch gewandet sind und vor den Unterkünften teilweise gehobene Mittelklassewagen stehen. Solange es dem arbeitslosen Wahlschaf reicht, dass es billiges Bier in Plastikflaschen und Billgikippen kaufen kann, ist alles okay. Und für die neuesten Smartphones reicht es da ja auch allemal.

Wir wissen, dass alle Wahlergebnisse der letzten Zeit gefälscht sind. Falls die Bundestagswahl noch stattfinden sollte, dann sagen mehrere Quellen, dass es die gigantischeste Wahlfälschung aller Zeiten geben soll.WE.

PS: der Propagandaapparat funktioniert auch noch.
 

[14:15] Vermutlich durch Linke: Brandanschlag auf Berliner Bahnanlage: Zugstrecken nach Hannover und Hamburg gesperrt

[10:15] Geolitico: Merkel-Wahlkampf – voll muttiviert

Wenn sie im Wahlkampf öffentlich auftritt, dann hat sie eine Armee von Leibwächtern mit. Und auf den Dächern sind Scharfschützen, es sind entsprechende Bilder reingekommen.WE.

[15:30] Leserkommentar:
Ja: Voll mutiert, die CDU, dank Merkel: Sozialisiert, linksdralliert, vergrünt, entkonservativiert. Und Merkel ist eben keine echte Mutter! Aber der Motor der Deindustrialisierung. Sie schafft das, die Automobilindustrie und der Dieselmotor sind als erstes dran.

Spätestens Mitte Oktober sind wir die Politiker-Bande los.WE.
 

[8:30] ET: Berlin verbittet sich Einmischung Erdogans in Bundestagswahlkampf – „Erdogan will Menschen aufhetzten“

Das haben die Naivlinge in der deutschen Politik inzwischen kapiert: dass Erdogan die Deutschtürken aufhetzen will. Aber sie wissen noch nicht, welche Befehle er ihnen bald geben wird.WE.

[9:00] Leserkommentar:
Jetzt fällt diesen Parteien selbstverständlich die doppelte Staatsbürgerschaft auf die Füße. Was damals billiges Stimmvieh war, ist jetzt eine Gefahr. Eigentlich müssten alle jetzt weiter denken und gehörig Angst kriegen, denn wenn diese eine islamische Partei gründen, dann wird es in Deutschland ganz hart.

Daher nennen wir sich auch Polit-Affen.WE.

[13:45] Leserkommentar:
Mit der BIG gibt es in NRW bereits eine solche Partei. Zitat Wahlomat: "Im März 2014 schloss sich die "Muslimisch-Demokratische Union" (MDU) der Partei an. Auf kommunaler Ebene ist die Partei mit einem Sitz im Bonner Stadtrat vertreten. Die Mitglieder der BIG sind überwiegend Muslime. Die Partei versteht sich jedoch nicht als islamische Partei. Ein eigens erstelltes Wahlprogramm anlässlich der nordrhein-westfälischen Landtagswahl liegt nicht vor. In ihrem Grundsatzprogramm betont die Partei, dass sie sich insbesondere für die Belange von Migranten in Deutschland einsetzen will."


Neu: 2017-08-18:

[19:15] Leserzuschrift zu Gabriel zu Boykottaufruf "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"

Gabriel! Wo finden wir denn Bitteschön Freiheit, Rechtsstaat und Demokratie??? Ich seh davon nichts mehr hier in Deutschland! Immer schön von den eigenen Schändereien unserer Demokratie ablenken! Ja so machen das die Menschen, wenn sie selbst Dreck am stecken haben! Mit dem Finger schnell auf ein anderes Übel zeigen!

Siggi ist einfach ein Naivling, völlig ungeeiget für seinen Posten. Demokrattischer Abschaum.WE.
 

[17:20] PI: Wegen Verbreitung wahrer Tatsachen EILT: Sechs Monate Haft für PI-NEWS Autor Michael Stürzenberger

Das ist ein absolutes Skandalurteil. In Berufung gehen, auf den Systemuntergang warten und dann diese Justizler nach Sibirien schicken.WE.

[19:45] Leserkommentar: Der Freislersche Volksgerichtshof ist wiederauferstanden!
 

[15:00] ET: „Alle Feinde der Türkei“: Erdogan ruft Türken in Deutschland zu Wahlboykott von CDU und SPD auf

Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für die CDU, die SPD oder die Grünen zu stimmen.

Was geht dem Sultan eigentlich die deutschen Bundestagswahlen an? Gekränkte Eitelkeit? Und man sieht, wie er nach Gutdünken Befehle an die Auslandstürken ausgibt.WE.

Passt dazu: Erdogans Marschbefehl: Wie jetzt alle türkischen Zeitungen gegen die Kanzlerin hetzen

[15:30] Silberfan:
Da sie in der Hauptsache ihrem Sultan folgen werden, könnte das auch zu einem Wahldebakel für diese Parteien werden, denn bisher haben die Türken offensichtlich diese Parteien mehrheitlich gewählt. Welche Alternative könnten die Türken dann wählen? Sollten Sie ihm gehorsam folgen könnte die Wahlfälschung, so man diese auffliegen lassen will, noch extremer werden und wir wollen dann auch erfahren wer die Fälscher sind.

Und diese Parteien sollten jetzt wissen, dass die Deutschtürken zu einem grossen Teil ihrem Sultan folgen, nicht deren Wahlwerbung.WE.
 

[13:30] Leserzuschrift-DE zu Nach Anschlag fluten Nutzer Twitter mit kritischen Tweets: Merkels Beileidsbekundungen „sind pure Heuchelei“

Ich hoffe Merkel erntet jetzt die Saat ihres Handelns, es ist eine spürbare Erhöhung der Wut in der Bevölkerung zu spüren und zu lesen.

Die Volkswut dürfte jetzt offen herausbrechen, da wirkt auch die Zensur von Maas nicht mehr.WE.

[15:20] Der Pirat: Die Stimmung kippt gerade gewaltig gegenüber dem Islam.

Wenn die noch wirksam gegen uns vorgehen wollen, bleibt nicht mehr viel Zeit, denn die kritischen Blicke der Bevölkerung nehmen seit Barcelona deutlich zu. Man lese die vielen Kommentare unter den Beiträgen! Eine kritische, aufgeweckte Masse können die Eroberer nicht gebrauchen, da es zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wir dachten letztens noch, dass diese Flutung unendlich weiter geht und wir verloren wären. Ich denke, dass es nun anders herum ist. Durch die Bundestagswahl steigt der Druck in der Koalition auf Maximum. Die Parteien müssen echt was tun. Ob die üblichen Lippenbekenntnisse ausreichen werden, bezweifle ich, denn selbst "ehemalige" Gutmenschen stellen die Integration und den ungehemmten Multikultikurs zusehends in Frage!

Das Zeitfenster der Moslems, in dem sie sich unbehelligt bewegen können, wird deutlich kleiner. Die Zuspitzung beider Seiten schreitet unaufhörlich voran. Die Frage ist nur: Wann darf es endgültig aufbrechen?

Die Politik ist zwar unter Druck, hat aber Handler-Befehle zu befolgen, siehe Merkel. Ich schätze weiterhin, dass es noch im August losgeht.WE.
 

[11:10] ET: Millionenvorteil für die Union im Bundestagswahlkampf

[7:50] NTV: Wahlkampf vor Stinkefingern Merkel erntet wüste Beschimpfungen

Angesichts der fremdenfeindlichen Pegida-Anhänger verteidigte die Kanzlerin die Flüchtlingspolitik der schwarz-roten Bundesregierung: "Wir haben gezeigt, dass wir bereit sind, Menschen zu helfen, die in Not sind. Das war ein gutes Stück Deutschland in einer humanitären Notlage."

Jetzt berichtet also auch der Mainstream vom Ausbuhen. Kein Politiker bei Sinnen sagt soetwas bei Wahlkampf-Auftritten. Also kann man Handler-Befehle annehmen.WE.


Neu: 2017-08-17:

[18:00] Der Berliner zu Vergrünung der CDU Merkels Ausstieg aus dem Automobilbau

Das ist eine typische Nebelkerze, wie sie früher auch kam. Dann gibt es einen Rückzug und zwei Jahre später die modifizierte Fassung. Bedeutet für mich: PKW-Maut und Erhöhungen der Kfz-Steuern.
City-Maut/Parkzonen-Terror. Radwege und Busstreifen machen das Fahren noch unmöglicher. In Berlin gibt es diese Verengungen überall auf den Durchgangsstraßen von 2 auf 1spurig. Clever, das die Feinde Deutschlands sie an die Spitze der früheren "Unternehmerpartei" gesetzt haben. Die FDP als einzige Variante unter den Mainstream-Parteien dürfte davon massiv profitieren und ggf. auch von normalen Leuten aus der Autoindustie gewählt werden.

Merkel und der Rest der Politik müssen Deutschland zerstören, das ist sehr gut sichtbar.WE.
 

[17:40] PI: Von der FDJ zur CDU Warum Merkel nicht in der SPD ist

Merkel ist sicher nicht die Machtstrategin, wie sie im Artikel dargestellt wird. Diverse Handler und "Berater" haben sie hochgelotst.WE.
 

[16:00] Leserzuschrift zu Angela Merkel auch in Heilbronn und Bremen ausgepfiffen

Und diese arrogante sture Tante macht weiter! Ich konnte es damals gar nicht fassen, dass sie sich nochmal für die BTW aufstellen lässt. Für wie doof hält die uns eigentlich!

Sie muss bis zum Untergang im Amt bleiben - Handlerbefehl.WE.
 

[15:50] ET: Rechtsextremismus-Verdacht gegen KSK-Elitesoldaten

Die Justiz ermittelt hier vermutlich auf Vorwürfe der Kategorie "Hörensagen". Der Hass in der Truppe auch auf die Justiz soll explodieren.WE.

[17:15] Leserkommentar:
Also die Nutte, welche man für den Chef bestellt hat, schwärzt die KSKler an. Damit dürfte auch das KSK ganz klar auf Anti Merkel Kurs gebracht werden.

[17:45] Leserkommentar:
Das ist doch ganz klar, warum: Die KSKler sind die Elitetruppe. Die müssen schließlich in Berlin noch die Drecksarbeit machen und ohne Skrupel das Politiker- Geschmeiß eintreiben. Dead or alive.

Ich erwarte mit der Rückeroberung Europas vom Islam, dass überall auch gleich die Politik entfernt wird.WE.

[20:00] Der Pirat:
Wie dämlich kann man sein und sich in innere Angelegenheiten des KSK einmischen, die nur die Einheit etwas angehen! Wer sich mit diesen Menschen befasst hat, kann vielleicht erahnen, welche Entbehrungen die eingehen, um uns zu schützen. Es ist eine absolute Frechheit! Man sollte sofort alle Truppen ausrücken lassen und den Politikern ihre PC in den Allerwertesten schieben!
Ich kann es nicht mehr sehen! Heute kam so viel Behörden Post, die schon quietschte, so wurden die Paragraphen zu deren Gunsten ausgelegt! Bald kommt der Tag, an dem wir das Pack die Straße rauf und runter Peitschen! Und dann Allee ab nach Sibirien! Bloß weit weg!!

Das kommt sicher und es kommt bald!WE.
 

[15:45] Gudio Grandt: ÄRGER um vermeintliche VERHALTENSANWEISUNG an Polizisten im Umgang mit Ausländern! Und es gibt sie DOCH!

[15:20] Leserzuschrift zu Mecklenburg-Vorpommern : Wenig Resonanz auf Waffen-Amnestie

Lediglich 17 Pistolen und Gewehre in MV abgegeben – die meisten waren legal

Der Irrsinn nimmt weiter seinen Lauf. Die Angst der Volksverräter vor Waffen im Volk scheint enorm zu sein. Als nächstes kommt dann vielleicht die "Küchenmesser- oder Hackebeil-Amnestie".

Die Linksparteien haben einen richtig fanatischen Hass gegen Waffen. Das stammt sicher auch aus dem Drehbuch: wir sollen unbewaffnet sein, wenn der Islam uns angreift.WE.
 

[14:50] Was ist dann die Antifa? Gabriel: In Deutschland gibt es kein Problem mit Linksterrorismus

[15:15] Leserkommentar:
Nein, natürlich nicht, aber dafür umso mehr mit geistesgestörten Politikern.
 

[14:50] ET: Araber-Clans, Rockerbanden und die Mafia – Fast 600 polizeibekannte Mafiosi im Land

Das muss alles weg!
 

[13:45] SKB: Wahlkampf 2017: Angela Merkels anti-deutsche Agenda

[12:45] Leserzuschrift-FR: Die Wut im Osten:

Die Wut im Osten laesst sich nicht viel laenger unterdruecken und gaebe es nicht die Wahl ,dann waere der Kessel laengst hochgegangen, so aber hofft man auf die AFD. Ich war ein paar Tage im Vogtland / Sachsen im Urlaub und musste dort eine Fusspflegepraxis besuchen. Da kam ich mit der Inhaberin ins Gespraech. Sie hat viel Kundschaft von alt bis jung und alle haben eine grosse Wut. Die Stadt ist mittlerweile die kriminellste Stadt im Vogtland und der Herr Buergermeister bruestet sich noch damit die meisten "Fluechtlinge" aufgenommen zu haben. Jede Woche Verbrechen, eine Steigerung von 60 Prozent seit 2015. Jeder zweite Verbrecher ist ein sogenanntes Goldstueck.

Die Innenstadt kann man schon garnichtmehr betreten, jede Woche Schlaegereien, Belaestigungen durch Afghanen, Eritraeer, Somalier etc.pp.. Die Geschaeftsinhaber haben Wut und Angst, die naeheren Restaurants auch. Einbrueche tagtaeglich schon usw; usf.. Die Menschen decken sich mit Pfefferspray ein. Die einhellige Meinung ist, man stehe kurz vor einem Buergerkrieg. Die Antifa mischt leider auch mit, wie halt ueberall. Die AFD muesste weit ueber die 20 Prozent kommen, denn fast Jeder, mit dem sich die Geschaeftsinhaberin unterhielt, waehlt AFD.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Eine kleine Hintergrundinformation zur Stimmungslage im tiefen Osten. Wochenende 12/13. 08.2017 Flugplatzfest in Bautzen. Junge Leute der identitären Bewegung kommen mit vielen Menschen in das Gespräch. Früher wurden die Identitären fast immer regelrecht ängstlich gemieden, da in der Presse wiederholt eine regelrechte Hasskampagne gegen diese Aktivisten läuft. Diesmal fanden ersichtlich längere Gespräche statt, teilweise wurden die Identitären (erkennbar an sehr korrekter Kleidung und Fahne) sogar zuerst von den Bürgern angesprochen. Eine Reihe älterer Leute brachten Kaffee und Kuchen. „Richtig machen Sie das, machen sie so weiter“ - habe ich so gehört.

[14:30] Kurz vorm Bürgerkrieg und die Bürgermeister haben immer noch keine Angst. Auch weit unten sind die Politik-Schranzen schon total abgehoben.WE.
 

[11:25] Gehört das auch zum Wahlkampf? Sachsen: Landtagsausschuss will Immunität von AfD-Chefin Petry aufheben


Neu: 2017-08-16:

[16:45] ET: Hamburger G20-Opfer: Härtefallfonds zahlte bislang 132.000 Euro aus

[16:40] Mannheimer-Blog: Die AfD ist die Nachfolgepartei der ehemals konservativen CDU

[16:40] PI: Wie Umfrageinstitute die Wahlen manipulieren Wahrheit oder Lüge? GRÜNE raus, AfD 24 Prozent…

[14:15] Ein NRW-Polizist berichtet: Polizei soll Kriminaldelikte von Migranten verdecken

Dass es jetzt einen schwarzen Innenminister statt eines Roten gibt, macht keinen Unterschied. Man kann sich vorstellen, wer dort hinkommt.WE.

[14:40] Der Schrauber zu Kriminalität Innenministerium warnt vor gefälschtem Flüchtlingserlass

Es kann sich aber jeder denken, daß dieses Papier die Wahrheit enthält, selbst wenn es diese in schriftlicher Form nicht gibt. Letztendlich gibt es ja auch keine schriftliche Richtlinie, daß Beamte ein Parteibuch haben müssen, um in die Laufbahn zu kommen und auch befördert zu wrden. Und auch nicht, welche Farbe selbiges zu haben hat.
Die Realität ist aber, daß das zu 100% als ungeschriebenes Gesetz angewendet wird. In höheren Etagen sogar völlig offensichtlich und auch öffentlich.

Es hat sich im Umgang mit der Öffentlichkeit schliesslich nichts geändert.WE.

[18:15] Silberfan:
Ob Fake oder nicht, die Politik hat richtig Angst bekommen, denn in Wahrheit ist selbst das Fake noch weit von der Wahrheit entfernt, denn es muss alles noch viel schlimmer sein, also doch ein Fake, aber nicht zu Gunsten der Politik als Nichtwahrheit sondern eher als
untertriebene Wahrheit.

Sehr bald haben wir diese Regimes hinter uns, vermutlich noch im August.WE.
 

[13:50] ET: Ex-Verteidigungsminister Guttenberg greift Ende August in Wahlkampf ein

[12:20] ET: Dieselskandal: Ex-Verfassungsrichter wirft Regierung Rechtsbruch vor – Untätigkeit Berlins ist „Skandal im Skandal“

Trotz aller Rechtsbrüche passiert genau: nichts.
 

[9:50] ET: Politikverdrossen: Anteil potenzieller Nichtwähler bei fast 30 Prozent – Union unter 40-Prozent-Marke

Viele Nichtwähler sehen auch, dass auf demokratischem Weg keine wesentliche Veränderung zu erreichen ist.

[11:05] Leserkommentar-DE:

Das mit dem Nichtwählen ist ja alles schön und gut, nur damit verändert man auch nichts. Ganz im Gegenteil jeder Nichtwähler unterstützt letztendlich indirekt nur Merkel. Es wäre sinnvoller die AfD zu wählen und wenn man dies nicht möchte zumindest irgendeine andere Partei außerhalb des Merkelblocks. Selbst wenn 90% der Leute nicht wählen gehen würden, würde das überhaupt nichts ändern denn Merkel und Ihr Linksblock würden eben dann von den restlichen 10% (ca. 6 Mio.) gewählt und alles wäre wie immer.

[12:20] Gestern haben wir eine Insider-Info gebracht, wonach die BTW massivst gefälscht werden soll. Aber sie wird kaum mehr stattfinden.WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Mit der Demokratie ist das ähnlich wie mit dem Geldsystem, es funktioniert nur so lange, wie die Menschen ihm Vertrauen schenken. Dies haben wir alle hier denke ich seit langem verloren. Da aus dem politischen System aber keine Erneuerung zu erwarten ist ( siehe Vergangenheit ) sehe ich keine Möglichkeit, außer dem System durch Nichtteilnahme meine Energie zu entziehen. Solange immer noch Menschen alle 4 Jahre zu irgendwelchen Wahlen pilgern können sie auch anschließend mit der Aussage " Ihr habt sie doch gewählt" mundtot gemacht werden. Auch die Aussage " man muß doch wählen gehen " kommentiere ich mit: Nein, das muß man nicht, niemand muß machen, was der Fernseher ihm vorplappert". Man kann auch selbst denken, das ist ( noch nicht ) verboten.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Falsch. Denn wenn man wählt, ist man mit dem demorattischen Prinzip einverstanden, dass derjenige, der die meisten Stimmen erhält, mich regieren darf. So legitimieren sich Kanzler und Präsidenten. Ich will aber nicht von demokrattischen Volksverrätern regiert werden. Ich will S.M. und seine von ihm ernannten Regierungsräte haben. Also wähl´ ich AU und AG und nicht AFD.

Letztlich muss jeder selbst entscheiden, ob er wählen geht oder nicht.

[14:00] Der Bondaffe:

Ich habe dieses Gedankenspiel schon lange durch. Falls die BTW stattfindet werde ich hingehen. Es soll Alternativen zu den etablierten Parteien geben. Wer nicht hingeht, bewirkt in diesem System nichts und unterstützt diejenigen, die die etablierten Parteien wählen. Es gibt dann keine Gegenkraft. Die Diskussion über die Politik- und Wahlverdrossenheit ist ein geschickter Schachzug der Regierenden, das ist vollendete Manipulation. Denn es wird suggeriert, daß die Verdrossenen, Erbosten und Unentschiedenen sowieso nichts ändern können. Ich mache das auch so. Man sät Zweifel bei denjenigen, die die etablierten Parteien wählen. Die gehen dann vielleicht nicht zur Wahl. Selbst geht man zur Wahl und wählt die Alternative. Fazit: den einen fehlen die Stimmen der Schafe, die anderen bekommen die Stimme der Veränderer.

Wo keine Opposition ist, werden auch keine unangenehmen Fragen gestellt.

[14:45] Silberfan zur BTW:

Sollte die BTW statfinden sollte jeder die AfD wählen gehen. Nicht weil die sowieso nichts ändern können, sondern, wenn schon darüber geschrieben wird, dass es die größte Wahlfälschung aller Zeiten werden soll, sollte jeder mithelfen diese Wahlfälschung zum größtmöglichen Erfolg aller Zeit werden zu lassen. Damit erreicht jeder Einzelne viel mehr, als nichts zu tun. Im Osten lagen schon vor 1-2 Jahren die AFD bei über 20% warum soll das jetzt nach dem in D alles noch viel schlimmer wurde nicht im gesamten Bundesgebiet möglich sein auch wenn die AfD nur 4,9% gefälscht bekommt? Auf gehts!

Wo die AfD in einen Landtag gekommen ist, hat sie es nirgends in eine Landesregierung geschafft. Im Bund würde das auch so sein, falls die Wahl noch stattfindet.WE.


Neu: 2017-08-15:

[17:35] Der Stimmenkauf beginnt: SPD plant milliardenschweren Niedersachsen-Fonds für finanzschwache Kommunen

[16:15] Fluglotse: Das Merkellied

[16:00] NTV: Vor Wechsel zur CDU Twesten bewarb sich um Posten in Bremen

Sie brauchte also unbedingt ein Gehalt vom Staat...
 

[14:15] ET: Bochum: Hinterhältiger Angriff auf 24-jährigen „Identitären“ – Offenbar politischer Überfall durch Linksextremisten – Staatsschutz-Fall?

[13:30] Politiker-Satire-Video: Muttis Kampf - Episode 1

[13:15] Silberfan zu Merkel: keine Koalition mit AfD

Mein Meinungstrend sieht wie folgt aus:

CDU 31%
SPD 17,5%
AfD 24%
Linke 7%
Grüne 4% raus
FDP 4,5% bleiben draussen
Andere 12% (mit FDP und Grüne 20,5%)

Dieses Ergebnis wäre ideal für Niemanden! Merkel koaliert auf keinen Fall mit AfD und Linke wie sie heute mitteilt.

Eine Koalition mit der SPD ist nicht nötig, da sie mit ihr keine Mehrheit mehr hat. Somit ist Deutschland nicht regierungsfähig bzw. nicht mehr regierbar. Ideale Voraussetzungen für etwas anderes! In diesem Vakuum kann Merkel nichts machen, Handlungsfähigkeit ist angesagt. Kann Sie Kanzlerin bleiben, vermutlich erstmal ja, wird aber nichts mehr ausrichten können.
Das Chaos ist angerichtet und der Auslöser am Tempelberg beginnt das Finale Szenario wie wir von hartgeld.com kennen. Dann wird es Zeit das sich der Kaiser outet und die Macht vom Volk legitimiert übernimmt, sie sollen nach ihm schreien, heißt es, sie werden es (ob vor oder nach der Bundestagswahl ist aber egal)!

Nachdem was wir von den Finanzmärkten wissen, ist es unwahrscheinlich, dass diese Wahl noch stattfinden wird.WE.

[14:00] Leserkommentar:
Was der Siberfan schreibt wird, nie einteten, da die Wahlen massivst gefälscht werden sollen. Es soll als der größte Betrug in die Geschichte eingehen. Aber es wird so wie es aussieht, nicht mehr dazu kommen. Die Numerologen können aufhören zu spekulieren, das ist alles Unsinn.

Ich kann nicht alles bringen, aber der militärische Teil des Systemwechsel soll noch im August starten. Wann genau ist unbekannt.WE.
 

[13:15] PI: Bystron: Zustände wie im Kommunismus

[9:00] Geolitico: Aus Merkels Germania wird nichts

[8:45] Silberfan zu Video: Merkel wirbt in Hessen für die CDU und wird gnadenlos ausgebuht und ausgepfiffen "Hau ab, hau ab"

Die GröHaZ wird in Hessen fertig gemacht, aber sie stört das alles nicht und labert ihren heuchlerischen Unsinn runter wie man es von ihr gewohnt ist, einfach nur abstossend und absetzbar!

Sobald ihre Moslem-Götter uns angreifen, ist es auch um sie geschehen.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu JVA-Beamte konnten die wütende Menge kaum bändigen

Plötzlich geraten in einem Hamburger Gefängnis insgesamt 18 Araber, Nordafrikaner und Albaner aneinander. Doch von einer Massenschlägerei will der rot-grüne Senat nichts wissen. Die Opposition tobt.

ROTGRÜN = Garantie, dass nichts klappt, alles aus dem Ruder läuft, selbst im Justizvollzug! Notorisches HÄUFIGES Staatsversagen: Mal gelingt Häftlingen die Flucht, mal sollen Waffen eingeschleust worden sein, mal liefern sich Insassen Schlägereien. Die Links sind auch schon ein Hammer! Ein buntes Irrenhaus, linksbesoffener rotgrüner Versager am Ruder, Schiff rauscht Richtung Eisberg. Und überall Merkels Bereicherung deutlich erkennbar!!!

Beim Vertuschen ist die Politiker-Bande immer recht gut. Bis sie abgeholt wird. Vermutlich wird sie vorübergehend in den Gefängnissen "gelagert" werden, nachdem die bisherigen Insassen "entsorgt" wurden. Danach geht es weiter zu echt harter Arbeit. Rückkehr unerwünscht.WE.


Neu: 2017-08-14:

[18:10] Mannheimer-Blog: Wie Deutschland sich von Merkel befreien und die Gesellschaft geheilt werden kann

Eigentlich habe ich Hrn. Mannheimer schon aufgeklärt: es gibt keine demokratische Möglichkeit, die Merkel zu stürzen, da die Wahlen gefäschlt werden. Sie muss vom Militär abgeholt werden.WE.
 

[18:10] PI: Stallfliegen, Eiswachdienst, Merkel-Spesen... Haushaltsplan 2018: Schäuble zahlt, bis uns die Finger bluten

[17:15] Focus: Bundeshaushalt 2018 Allein 16,6 Milliarden für Beamte: Dafür gibt der Staat 2018 unser Steuergeld aus

Auch für viele Kuriositäten wird Geld ausgegeben.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:

Wir haben das eben durchrechnen lassen. Im Schnitt bekommt jeder Beamte 1.675,75 Euro im Monat. Leider wird nicht aufgeführt, wie hoch die Belastung durch Angestellte im öffentlichen Dienst ist, was die Mehrheit an Zahlungen und Mehrheit an Angehörigen der Bundes- und Landesverwaltungen anhängig sind.
 

[14:30] Jouwatch: Deutschland packt aus, Teil III – Bundeswehrsoldat: „Wir dürfen uns nicht mehr verteidigen!“

[14:45] Was hier getrieben wird, ist purer Hassaufbau in der Bundeswehr auf die Politik.WE.

[16:10] Leserkommentar-AT:

Die Obrigkeitshörigkeit hat ganze Arbeit geleistet. Da kann ich nur sagen, selber schuld wenn sie auf VORGESETZT(e) hören. Wer wird verletzt oder stirbt – der der angegriffen wird - und nicht der VORGESETZT(e), somit selber schuld wenn ihr das macht was euch andere sagen und dadurch zu Schaden kommt. Das gleiche gilt für die Polizei.
 

[14:15] Tichy: Mitarbeiter im Jobcenter kooperieren mit Verfassungsschutz

[13:35] Silberfan zu CSU lehnt E-Auto-Quote ab

Schön das es noch andere politische Meinungen gibt, so hat Michel auch bei der nächsten Wahl die Möglichkeit sich für eine oder gegen eine E-Autoquotenpartei zu entscheiden, nur ganz gegen E-Autos darf man nicht wählen, also bleibt es bei Pest oder Cholera, denn AfD wählen ist wie ein E-Autoverbot oder räääächts, das geht nicht. Bin mal gespannt, ob die AfD mit über 20% reingewählt wird, falls die Wahl noch stattfindet und die Grünen rausfliegen, die FDP braucht auch gar nicht erst wieder kommen.

Wenn der Koalitionspartner eine E-Auto-Quote will, bekommt er sie. Dann wird die CSU zur Gesichtswäsche etwas grummeln, nicht mehr, nicht weniger.
 

[12:10] Opp24: So verhöhnt das Innenministerium die Bürger

Es ist kaum zu fassen, was das Social Media Team des Innenministeriums gestern auf kritische Fragen über Twitter zur Antwort gab.

Solange es Brot und Spiele gibt, schluckt die Bevölkerung auch solch irrsinnige Antworten.
 

[11:10] Nach Todesfall: Aufputschmittel-Problem in der Bundeswehr: Ausbilder wollen nicht so genau wissen was Soldaten sich „einwerfen“

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Von Rügen bis Usedom – Rechtsruck im Ferienparadies

Passenderweise zum Beitrag der GEZ Medien vom 09.08.2017 war ich dies Woche mit meiner Familie und Freunden im Urlaub auf Usedom. Hier sieht man wie nah das System am Abgrund steht. Eins vorweg, man kann hier noch als einer der wenigen Fleckchen in Deutschland unbeschwert seinen Urlaub genießen und vom täglichen Irrsinn abschalten. Wir hatten wirklich eine ruhige und entspannte Woche mit den Kindern ohne Angst zu haben im Dunkeln vor die Tür zu gehen oder im Dunkeln selbst abgelegene Fußwege durch einen Wald zu gehen. Von unserer kulturellen Bereicherung war hier bis auf ganze seltene Touristen nichts zu sehen. Und das ist hier auch gut so, sonst gehen hier auch die letzten Lichter aus.

Die ganze Region lebt und stirbt mit dem Tourismus. Hier gibt es bis auf kleine Handwerksbetriebe oder Autowerkstätten fast keine Firmen die nicht vom Tourismus leben oder mit dem ausbleiben sterben. Die Grundstückspreise sind einfach nur unglaublich überteuert. Die Hotels und Vermieter von Ferienwohnungen verdienen sich eine goldene Nase so lange es geht. Die Preise für Dienstleistungen und Restaurants sind z. T. günstiger als in unserem südbrandenburgischen Großstadt was dem geschuldet ist das kaum einheimische dort wohnen, oder nicht für einen Hungerlohn arbeiten gehen. Sehr viele Arbeitsplätze werden dort durch billige polnische Arbeitskräfte besetzt.

Die Einheimischen haben von der Politik die Schnauze voll und man sieht das an den Wahlergebnissen. das für die Einheimischen, sofern sie nicht nicht weggezogen sind, alles immer schlechter wird ist Abseits der Touristenregionen nicht zu übersehen. Denn was mit dieser Region und den Grundstückspreisen passieren wird wenn auch dort unsere Neubürger sich einquartieren kann sich jeder denken.


Neu: 2017-08-13:

[16:40] Der Pirat zu Martin Schulz ist sicher sicher: „Ich werde Bundeskanzler“

Letztlich ist es egal, welchen Titel sich Schulz in Vorkuta gibt! In Deutschland wird er niemals Bundeskanzler werden! Das wissen seine Goldstücke schon zu verhindern! Wird Zeit, dass man die Politiker abholt! Bald sollte es so weit sein!

Wir sind ganz kurz vor dem Systemende. In einer Woche könnte er schon am Weg zur neuen Arbeitsstelle sein.WE.
 

[16:00] Silberfan zu Umfrage zur Bundestagswahl Grüne fallen hinter Linke, FDP und AfD zurück

Ob die BTW noch stattfindet oder nicht, man will das grüne Gehirnwäschegut aus der Welt schaffen und das ist gut so!

Das Volk hat die Grünen jetzt einfach satt, das ist es.WE.
 

[15:40] DZIG: Ist das AfD-Wahlprogamm ein Social Bot?

[12:20] Jouwatch: Jagd auf Bestsellerautor Thorsten Schulte

[9:00] Guido Grandt: Mitten im Wahlkampf: „REFUGEE-MERKEL“ will DOPPELT so viele FLÜCHTLINGE & neue MILLIONEN-GELDER zur Verfügung stellen!

Die entscheidenden Worte hier sind: "Mitten im Wahlkampf". Soetwas macht kein Politiker ausser von den ganz Linken freiwillig. Also sind es Handler-Befehle.WE.

[9:15] Leserkommentar:
Ich glaube wir sind sehr gut vorbereitet und wissen so einiges, aber auch wir werden noch staunen, was da so noch alles rauskommt wenn es soweit ist. Und ja das wurde von den Drehbuchschreibern sehr gut gemacht, weil das ist eine Sache die keiner aus der Bevölkerrung unterstützt. Die Wut der Leute wird keine Grenzen kennen.

Ja, es muss im Systemwechsel-Drehbuch stehen, dass auf wichtige Positionen nur idealerweise mit sexuellen Abartigkeiten erpressbare Politiker kommen. Implementiert wurde das über Jahrzehnte. Aufgedeckt wird es dann werden, sobald man diese Politiker nicht mehr erpressen muss, weil man sie wegwirft. Also bald nach dem Moslem-Angriff. Daher ist heute solcher Dreck oben.WE.


Neu: 2017-08-12:

[19:00] ET: SPD kündigt härtere Gangart im Wahlkampf an: Kämpfen gegen Merkel

Als ob es zwischen diesen Parteien tatsächliche einen Unterschied gäbe...

[20:00] Leserkommentar-DE:

Einen wirklichen Unterschied gibt es nun nicht gerade, aber einen Wettbewerb in "wer verarscht die Bürger am effektivsten". Einzige Spielregel dabei: ALLES ist erlaubt, Lügen bis zum Erbrechen aber auch Showgefechte wo man sich gegenseitig auf der Bühne ganz hart angeht um hinterher gemeinsam über die Idioten zu lachen welche auf so was reinfallen.

Hab so was heute auch wieder erlebt, als mir jemand erklärt hat "Noch ist nicht sicher ob Merkel gewinnt, der Schulz hat noch Chancen der kommt noch von hinten." Hab den Leuten dann erklärt, dass es Sch... egal ist ob Sie rot, grün oder gelb wählen sie bekommen dabei immer Merkel und immer die selbe Politik. Alles andere ist nur Volksverdummung bzw. Bauerntheater für Dumme.

Es sind quasi ein paar Unternehmen, die alle das gleiche Produkt vermarkten.
 

[16:45] Jouwatch: Die 17 politischen „Todsünden“ der Kanzlerin (heute die erste Todsünde)

[14:10] ET: AfD-Spitzenkandidat Gauland: „Die Sanktionen schaden Russland und uns – und bringen die Krim nicht zurück“

[13:40] Mit Video: Kanzlerin Merkel hält Rede in Dortmund – Die heiße Phase des Wahlkampfes beginnt

Das ist eine Rede vor einer ausgewählten Zuhörerschaft. Hier bleiben ihr die "Hau ab"-Rufe erspart.

[15:00] Krimpartisan:

Selbst ohne sich das ansehen zu müssen kann man mit Fug und Recht sagen: Grimms Märchen! Nur an Grausamkeit selbst die Gebrüder Grimm im Original noch übertreffend. Deutschland schafft sich ab.
 

[12:20] ET: Richterbund-Chef kritisiert Rechtssystem: 150.000 Haftbefehle nicht vollstreckt – Abschiebungen vernachlässigt

Das ständige Kritisieren ist nur Show. Personelle Konsequenzen gibt es keine.
 

[8:00] NTV: Grüne läuft zur CDU über Merkel wusste vorab vom Twesten-Wechsel

Die politische Hurerei auch hier. Die niedersächsische CDU musste wohl bei Merkel nachfragen, ob man dieser Grünen bei der CDU einen sicheren Listenplatz für die nächste Landtagswahl geben darf. Das war der Grund für den Fraktionswechsel, er wird offen zugegeben.WE.

[9:20] Leserkommentar-DE:

Hier haben wir doch den besten Beweis dafür, dass Merkel bei der CDU das christlich durch grünlich ersetzt hat. Die CDU ist zu einer Grünwähler-Fangpartei geworden, welche sich vom Klimawahnsinn hat infizieren lassen und mit der "Ehe für alle" bereits die Hosen herunter gelassen hat. Merkel ist die personifizierte "Atomkraft, nein Danke"-Plakette, die sich ab und zu einen vermotteten Konservativen-Mantel umlegt, um ihren grünen Kern zu verdecken. Deshalb ist die CDU auch zur neuen Heimat von Grünen geworden. Auch ich habe diese Partei CDU mehrmals gewählt. Kann ich mir nie verzeihen. Merkels Putsche: 1) Linksschwenk Schnellmarsch und 2) Grünschwenk Turbogang. Twesten ist dafür der Beweis.

[10:10] Leserkommentar-DE:

Weshalb ist so etwas heute möglich, was früher undenkbar gewesen wäre? Ganz einfach deshalb, weil es zwischen den Grünen und der Islamischsozialistischen Union Merkels keine nennenswerten Unterschiede mehr gibt. Die Parteien sind in w'irklichkeit eine einzige Partei denn die Schnittmenge ist bei allen wichtigen bei Themen 95%.

[10:45] Praktisch alle Parteien ausser der AfD sind heute irgendwie links-grün. Das macht solche Übertritte ideologisch leichter. Merkel war selbst zuerst bei den Grünen.WE.

[12:50] Krimpartisan:

Man muß dazu nur eines wissen: alle "Parteien" in Deutschland sind Organisationen, die ausschließlich dazu dienen, das deutsche Volk abzuschaffen. Und schon versteht man die völlige Übereinstimmung in allen (Un)-Taten. Das gleiche trifft allerdings inzwischen auf fast alle westeuropäischen Staaten zu.


Neu: 2017-08-11:

[17:00] Silberfan zu Verdopplung der zugesagten Plätze auf 40.000 Merkel ist offen für Ansiedlung von mehr Flüchtlingen in der EU

Das wird ihre Beliebtheit noch mal erhöhen, beim deutschen Volk natürlich den Hass.

Sie muss einfach dem Handler gehorchen und hoffen, dass dieser sie ins Exil lässt und nichts Grausliches über sie rauslässt.WE.

[20:00] Leserkommentar:
Hier wird das hart erarbeitete Steuergeld des Deutschen verschleudert. Ich erinnere mich noch, dass einem gewissen Gadhaffi Milliarden überwiesen wurden. Leider starb dieser Mann, durch gezielte Angriffe der USA und der Flüchtlingsstrom nahm seinen Anlauf. Der Türkei hat man auch Geld gegeben, heute werden wir dafür schamlos beschimpft. Diese Kanzlerin kriegt nichts mehr auf die Reihe, daher sollte der Ruf "Merkel muss weg" durch Deutschland erschallen.

Steuergeld-Verschwendung wird einer der Hauptanklaepunkte sein!
 

[15:00] ET: „Dem Ansehen der Justiz Schaden zugefügt“: Dresdner Landgericht erteilt Richter mit AfD-Parteibuch Verweis

[14:15] Silberfan zu Geht um weit mehr als „Merkel gegen Schulz“ Koalitionskrimi: Warum die Bundestagswahl viel knapper wird, als alle glauben

Es geht um gar nichts mehr, Deutschland ist in seine derzeitigen Form nicht mehr zu retten, dank aller Parteien im Bundestag.

Sehr wahrscheinlich wird diese Wahl nicht mehr stattfinden.WE.
 

[13:25] MMNews: Grünes Ende? 5% Hürde rückt näher

[13:10] Jouwatch: Immer mehr Staatsdiener sind wütend: Realitätsschock bei der BA

[15:00] Leserkommentar-DE dazu:

Bei den "Staatsdienern" gibt es mit Sicherheit etliche, die PC sind, die brauchen noch oder wollen sich immer noch mit besonderer Hörigkeit nach oben lecken. Der andere Teil ist mit Sicherheit aufgewacht und hat die Faxen dicke. Hier würde ich unterscheiden zwischen der Teppichetage (Typ grüne Akademiker) und dem Frontoffice, den Leuten mit Bürgerkontakt.

Das Problem eines Mitarbeiters im öffentlichen Dienst besteht auch darin, dass ihm die Stories von den "Normalverbrauchern" nicht geglaubt werden, weil sie zu abenteuerlich erscheinen. Man möchte den Leuten auch nicht dauernd mit diesen Problemen in den Ohren liegen. Dazu gehören stinkende, völlig versiffte Unterkünfte, aber mittendrin der Großbildschirm, Mahnungen über 4-stellige Handyrechnungen und allgemeines Chaos, Unzuverlässigkeit und Arroganz bis zu Drohungen gegenüber Mitarbeitern der Behörden und eine Arbeitsbelastung bis an´s Limit bei gleichzeitg teils schlechter Bezahlung.

Es geht hier um die Bundesagentur für Arbeit und deren Hartzies.
 

[13:00] PI: Saarland: SPD-Bildungsminister will Arabisch als reguläres Schulfach

[9:50] Tichy: Ist der Duden noch ein Wörterbuch des Hochdeutschen?

Auch die "Lügenpresse" hat es in den Duden geschafft.


Neu: 2017-08-10:

[17:15] Compact: Alle gegen die AfD: Der schmutzigste Wahlkampf der Geschichte – und weitere Topmeldungen vom 10. August

[13:20] Leserkommentar-DE zum gestrigen Artikel über die "kultursensible Toilette":

Ich fand gerade auf Facebook folgenden Kommentar von Akif Pirrincci hierzu: „Die Sache basiert übrigens auf eine Lüge. Niemand in der Türkei hat noch solche Klos. Und auch in arabischen Ländern gibt es sie kaum mehr. Und es ist geradezu absurd, daß man in all diesen Ländern Rücksicht auf irgendwelche heiligen Himmelsrichtungen nimmt. Da hätten sie viel zu tun. Auch wäscht sich dort auch keiner mehr das Arschloch, sondern benutzt Klopapier. Das Ganze ist nichts weiter als das weitere Eindringen der Islamisierung in die Gesellschaft, diesmal mit überholten Dingen, die es nicht einmal mehr in islamischen Ländern gibt.“

[13:50] Offenbar ist das der Wunsch von islamischen Organisationen bei uns.WE.

[16:10] Der Schrauber:

Irgendwann, nach einer durchzechten Karnevalssaison, haben die Kölner vergessen, ihre Pappnasen abzunehmen. Seitdem sind sie das ganze Jahr über jecke Pappnasen, aber nicht lustig, weil nichts in Köln so bitterernst genommen wird, wie der Karneval. Das sind dann die Ergebnisse des Pappnasenzwangs. Vielleicht entsteht aber auch nur durch die Pappnasen Sauerstoffmangel im Hirn.
 

[12:30] ET: Es fehlt die Streit- und Diskussionskultur: Bekannter sächsischer Bürgerrechtler tritt aus CDU aus

Auch bei der CDU ist die politische Korrektheit maßgebend.

[19:00] Leserkommentar-DE:

Grundsätzlich halte ich von Parteien gar nichts und würde auch niemals in eine solche eintreten. Aber, wenn hier schon eine AFD, welche mir vom Programm am nächsten wäre, mitmischt, dann hätte hier auch NUR ein echter charismatischer Frontmann, ein Mann, keine Frau, eine Chance sich zu etablieren und trotz Wahlmanipulation seine Partei nach vorn zu bringen. Einer, der reden KANN und seinen Reden entsprechende Taten FOLGEN ließe, das wäre mal wieder was!

Und dann dürfte das nie wieder passieren, dass, wie bei der SPD geschehen, es in 46 Jahren nur 4 Vorsitzende gab, ABER: danach 11 Vorsitzende in 26 Jahren!  Das sagt doch eindeutig die Unfähigkeit der derzeitigen Parteien aus. Nur, wo findet man diesen MANN? Unabhängig, unerschrocken, durchsetzungsstark und für das deutsche Volk alles zu geben bereit zu sein!


Neu: 2017-08-09:

[19:30] Dr. Cartoon zu „Nach Mekka kacken geht gar nicht“: Köln plant offenbar „kultursensible Toilette“ für Muslime

In einer Ausstellungshalle in Köln soll einem Bericht zufolge eine Art Plumpsklo für Muslime entstehe. Sie soll in den Boden eingelassen und mit Wasserschlauch statt Klopapier ausgestattet sein. Das würde eher der Kultur islamisch geprägter Länder entsprechen.

Sibirien ruft eindeutig zur schwersten Zwangsarbeit ohne Wiederkehr.WE.
 

[18:20] Mannheimer-Blog: „Nebenjobs“: Schröder bei Rothschild. Wulff bei einer türkischen Mode-Firma

[17:10] FMW: Negativrendite binnen vier Wochen fast verdoppelt! Wolfgang Schäuble verdient mit Ausgabe von Bundesobligation 40 Mio Euro

[15:00] ET: Islamfeindliche Rede? Volksverhetzungs-Ermittlungen gegen AfD-Bundestagskandidatin gestartet

Man sieht, der Staat und die Justiz schützen wieder einmal den Islam. Allen wird der Mund verboten.WE.
 

[13:55] ET: Schulz in Jena: Thema Flüchtlinge ist in Rentnerdiskussion tabu

[14:40] Dem Roten wird das Thema Flüchtlinge offenbar peinlich, daher der Maulkorb von der roten Arbeiterwohlfahrt.WE.

[15:00] Silberfan:
Der Befehl kam aber offenbar aus Berlin und nicht nicht von der AWO, die hat aber den Befehl ausgeführt und vorab Zettel verteilt an die Bewohner.

Das ist ganz sicher so. Dazu hat man sich ein rotes Heim ausgesucht.WE.
 

[12:20] Silberfan zu Aktueller Wahltrend: SPD gewinnt hinzu und durchkreuzt damit die Pläne der Union

Man schreibt also das Wahlergebnis herbei und es heißt: keine Regierungsfähigkeit! Interessant fnde ich auch noch, dass bei Sat1 telefonisch abgestimmt werden kann, wen man wählen möchte, aber einfach die AfD gar nicht zur Auswahl steht. Das liegt daran, dass sie in den letzten Jahren auch bei Sat1 zwischen 70 und 80% oder mehr gelegen hat. So schafft man sich eine Welt wie sie der Merkeldiktatur gefällt. Und wieso klagt die AfD nicht gegen Sat1 denn es ist eine nicht hinzunehmende Benachteiligung einer beliebten Volkspartei und Wahlmanipualtion zugleich.

[14:45] Vor einigen Tagen haben wir ein Video darüber gebracht, wie mit manipulierten Meinungsumfragen Wahlkampf gemacht wird. Das hier ist soetwas.WE.
 

[8:45] PI: Dem deutschen Volke! Wirklich? Die deutschen Kanzler seit 1945 – ein kleiner Exkurs

[8:10] Anonymus: Mehrheit gegen Merkels Migrations-Politik: Nur noch 7 Prozent der Deutschen für offene Grenzen

Man kann es auch einen fast kompletten Zusammenbruch der Politik der etablierten Parteien nennen. Wie gerade in Italien helfen auch in Deutschland bald keine Handler-Befehle an Politiker mehr.WE.


Neu: 2017-08-08:

[13:30] TO: Hat Erdogan gewonnen? Deutschtürken wenden sich von deutscher Politik ab

Die Hoffnungen der linken Pateien in diese Wählergruppe schwinden jetzt. Auch dieser Artikel zeigt: einmal Türke, immer Türke.WE.
 

[10:30] Sesselkleber: Niedersachsen-Krise schadet auch Kanzlerkandidat – Schulz will auch bei Wahlniederlage SPD-Chef bleiben

[10:30] Mannheimer-Blog: Grüne und Antifa: Weiteres Bündnis mit der „Interventionistischen Linken“ entdeckt

[10:30] Leserzuschrift: Situationsbericht aus Ost-DL/Südbrandenburg:

Biergarten - Tisch mit Unternehmern (Handwerker bis GF größerer Mittelständer):
Alle grundsätzlich hochgradig "angepisst" von der derzeitigen politischen Lage und sauer auf die vermutet kommenden wirtschaftlichen Bedingungen. Frustriert über die derzeitige "Rechtssprechung", direkter Vergleich mit der ex DDR im Bezug zur damaligen praktizierten politischen Verurteilung.

Einige waren der festen Meinung, die AFD wird das Rennen machen, aber das Wahlergebnis wird garantiert manipuliert - wie damals in der DDR.
Man erinnert sich noch gut an die Zustände vor mehr als 25 Jahren dort im Lande.

Aussage eines Beschäftigten aus dem Landratsamt(!):
Die (Regierenden) haben derzeit nur eines zu tun: Die Stimmung in der Bevölkerung bis zur Wahl zu beruhigen / nicht überkochen zu lassen. Die wissen intern ganz genau Bescheid! Absolut bemerkenswerte Aussage, die an Tisch besonderer Beachtung geschenkt wurde.

Noch eine weitere Zufälligkeit:
Alle im Umkreis befindlichen Friedhöfe, Denkmäler und Gedenkstätten der gefallenen russischen Soldaten (Hier in der Region steht in (fast) jeder Stadt so etwas) aus dem 2. WK sind zwischenzeitlich komplett restauriert worden. Die sind besser in Schuss, wie zur Zeit ihrer Erbauung.
Ergo: Die Russen können gern kommen...

Die Wut in der Bevölkerung muss bereits enorm sein.WE.
 

[9:00] Welt: Juso-Chefin Johanna Uekermann „Junge Leute haben mehr Angst vor Nazis als vor Geflüchteten“

Wahrscheinlich glaubt sie den Schwachsinn, den sie da von sich gibt, selbst.WE.

[10:30] Leserkommentar:
Um "Juso-Chefin" zu werden, ist völliger Realitätsverlust nun einmal Hauptauswahlkriterium. Das linke Dummchen sieht auch noch aus wie frisch entlassen aus der ideologischen Gehirnverbiegungsanstalt, die man als "Schule" bezeichnet. Und da muß es ja klar sein, daß sich die Leute heute nicht wegen der "Geflüchteten" kaum mehr aus dem Haus trauen, sondern "wegen den Nazis". Alles andere überfordert das mit Freuden übernommene, autorassistische linke Weltbild.

Die linke Parteijugend war immer schon linker als die anderen Parteifunktionäre.WE.

[10:30] Krimpartisan:
Wenn dem so ist, wäre es gut für die "Nazis". Diese hätten dann die bessere Gelegenheit zur Flucht und werden vom Kanonenfutter nicht behelligt.


Neu: 2017-08-07:

[18:00] ET: SPD- und CDU-Generalsekretäre: Debatte über Ehrensold ist „sehr ernst“ – taugt nicht für Wahlkampf

Es geht um die Apanage für den früheren Bundespräsidenten Wulff, der jetzt für die Türken arbeitet. Wenn es um deren Privilegien geht, halten alle Politiker zusammen.WE.

[19:15] Der Schrauber:
Achja, da tun wir wieder hochgradig ethisch, machen eine Heuchelshow, bei der die Priesterkaste, die uns regelmäßig erzählen, den Willen irgendwelcher herbeihalluzinierter Fiktivwesen zu kennen und zu vollstrecken, fassungslos in den Hirtenstab beißt.

Bald sind sie alle Geschichte.
 

[17:40] JAM: RA Lutz Schaefer: Tsunami

[19:30] Krimpartisan:
MUST READ! Genialer Artikel der die Welt so zeigt wie sie ist! UNBEDINGT LESEN! Und verbreiten über's ganze Land!
 

[17:20] PI: Begründung: "Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisation" München: Gerichtsprozess wegen Artikel über Nazi-Islam-Pakt

[16:45] Focus: Neuwahl in Niedersachsen soll am 15. Oktober stattfinden

[14:15] ET: Jürgen Fritz: Ökonomische Zukunft Deutschlands liegt auf dem Rücken von nur 8 Millionen Bürgern

Das sind die Leistungsträger. Es ist unglaublich, welchen Ballast die heute finanzieren müssen.WE.
 

[11:40] Staatshaftungsklage: Diesel-Fahrer verklagt Verkehrsminister Dobrindt

[13:05] Der Schrauber:

Ich lasse mich überraschen, wann der erste Suizidkandidat auf Schadensersatz klagt, weil er nach vier Tagen Autoabgasen zwar nicht tot, aber dehydriert ist und darüber keine Warnung im Handbuch steht. Wäre doch gelacht, wenn wir die Dekadenz der Amerikaner nicht überträfen.
 

[10:00] Express: Gleichberechtigungs-Pissoirs? Senat will Frauen bald im Stehen pinkeln lassen

Im neuen „Toilettenkonzept“ fordert der rot-rot-grüne Senat nun mehr Gleichberechtigung. Demnach sollen Frauen künftig auch im Stehen pinkeln. Wieso gibt es Pissoirs für Männer aber nicht für Frauen? Diese Frage stellt man sich schon seit Jahren und jetzt auch verstärkt Fachleute des Senats.

Berlin mag zwar arm sein, aber für solch wichtige Angelegenheiten nimmt man schon mal 130 Millionen in die Hand...

[12:25] Der Schrauber:

Bisher hat bei Neuanmeldungen oder Sanierungen das mafiöse Ämterkonglomerat gerne Genehmigungen verweigert, wenn nicht genügend Damentoiletten vorhanden waren. So etwa bei einer Bekannten meiner Frau, die früher eine kleine Kneipe hatte. Jahrzehntelang war gut, daß es nur eine Damentoilette gab. Dann hat ein oberschlauer Amtsparasit mit Parteibuch festgelegt, es müßten mindestens zwei sein. Heute gilt: Ganze Meute retour. Toiletten abreißen, Unisextoiletten, Sammelpissoirs oder sowas. Heißt: Wer damals aufwendig saniert hat, müßte bei einer heutigen Neugenehmigung "rückbauen", was damals erzwungen wurde.

Diese ganzen Affen sind einfach nur völlig geisteskrank, dabei aber typisch deutsch gehässig und voller Maßregelungsdrang. Im normalen Leben wären sie einfach nur verspottete Versager und Spinner, bestenfalls, eher stationär eingewiesen. Aber man hat ihnen Betätigungsplattformen gegeben, ihre niedrigsten Instinkte ausleben zu dürfen. An allen, die auch nur irgendwie in ihrem Dunstkreis sind. Aufmüpfige werden also eher eingewiesen, bestenfalls in den Knast, sonst stationär. Wir können also feststellen, daß es eine Tatsachenbehauptung ist, daß Deutschland eine Irrenanstalt ist, in der die Irren das Personal als Geiseln und Spielzeuge halten.

Einige dieser Herren hätten ihr Geld in früheren Zeiten wohl als Pferdeäpfelkehrer verdienen müssen.

[13:10] Leserkommentar:

Endlich! In Berlin dürfen wir in pinkeltechnischer Hinsicht benachteiligten Frauen bald wie ein echter Kerl im Stehen pieseln. Die Vorstellung, sich vor dem Pissoir nahezu vollständig entkleiden zu müssen, um sich erleichtern zu können ohne dass die Unterbekleidung in Mitleidenschaft gezogen wird, behagt jedoch irgendwie nicht. Die Vision einer Reihe Damen, die sich, ordentlich aufgereiht, umständlich ihrer Winterstiefel, Jeans, Strumpfhosen etc. und schliesslich der ohne Zweifel stets geschmackvollen Unterwäsche entledigen, erheitert. Zumal sie ihren Kleiderhaufen zum Schutz vor eventuellen Spritzern dann noch mit blankem Gesäß etwa unter die Keramikschüssel verbringen müssten, bevor sie sich dem erleichternden Plätschern hingeben könnten.

Danach muß man sich das Prozedere wohl rückwärts vorstellen. Da wird der Toilettengang dann schnell zu einem Vorhaben, welches deutlich mehr als ein paar Minuten in Anspruch nehmen dürfte. Aber Berlin ist stets innovativ und zukunftsorientiert. Es würde mich nicht wundern, wenn auch diesmal den rot-rot-grünen TeufelskerlInnenX* ein echter Coup gelungen wäre!

[13:50] Bei der Hartnäckigkeit, mit der diese Idiotie verfolgt wird, kann man wahrscheinlich annehmen, dass das aus den Systemwechsel-Drehbuch stammt. Die Politiker müssen sich als Affen zeigen.

[13:50] Krimpartisan:
Das Thema wird sich in Berlin in Kürze selbst erledigen... Tote pinkeln nicht!

Ja, Berlin wird sehr leer werden.WE.

[14:00] Leserkommentar:

Berlin bekommt 3,5 Milliarden aus dem Länderfinanzausgleich und das jedes Jahr. Primär ist das Bayrisches Geld. Ich habe mich schon öfters gefragt wieso das die Bayern noch mitmachen. Auch in Bayern ist Verrat Programm. Die Berliner Regierung lebt so weit über dem was selbst erwirtschaftet wird, dass die ihren Menschenverstand aus dem Fenster gekickt haben.

Berlin hat seit 1945 schon immer von Subventionen anderer Bundesländer gelebt. Die Politik will nichts ändern, sonst beginnen richtige Kämpfe um das Geld.WE.
 

[8:25] ET: Über 60 Milliarden Euro pro Jahr: Verteidigungsministerin rechtfertigt massive Erhöhung der Militärausgaben


Neu: 2017-08-06:

[17:40] ET: Bundeswehr-General kontert Von der Leyen: „Wehrmacht ignorieren“ ist falsch

Die Ofiziere werden jetzt eindeutig mutiger. Vielleicht würfeln sie schon, wer die vdL verhaften darf?WE.

[18:15] Der Bondaffe:
So ist das mit der Gleichberechtigung und der Frauenquote in Führungspositionen. Wenn das Tabu gebrochen wird, daß eine Frau (vdL) in einer Führungsposition VERHAFTET wird, werden die Managerinnen besser verstehen, daß sie überhaupt nicht geschützt sind. Im Gegenteil, mit vdL wird es gerade vorgeführt. Eine männerdominierte Führungsregie wird überhaupt keine Skrupel haben, eine Frau zu entmachten. Da gibt es überall im oberen Management und es wird ein neues Wort eingeführt werden. Derjenige, der die Königin entmachtet, wird zum "Königinnenmörder" (benannt nach dem "Königsmörder"). Das ist so clever gemacht und das hatten wir noch nie. Man sieht den Plan, es ist "Die Entmachtung der Königinnen". Wenn "vdL" in dieser Weise abwandert, kann man sich noch einer anderen Dame widmen, die ganz ganz oben sitzt. Dann ist das kein Tabubruch mehr. Dann fällt das "Gesetz der Frauenquote" und die Damen sind sehr, sehr lange raus aus dem Geschäft mit der Führung.

Dass die vdL dort hingesetzt wurde, ist kein Zufall, sondern Absicht.WE.
 

[15:35] Arbeitet für die Türken: Christian Wulff hat offenbar neuen Job - und muss Kritik einstecken

[13:20] Leserzuschrift: Bürgermeister verschwenden Geld:

Hier in der östlichen Oberpfalz haben wir einen SPD Bürgermeister. Dieser lässt an der Hauptdurchgangsstrasse ein Kriegerdenkmal um 3 Meter versetzen Kosten 250000 Euro. Bei der Kreuzung wird eine Straße ACHTUNG um 1 Meter enger die 2 Straße um 3 Meter enger. Dieses Denkmal wurde erst vor Jahren in Eigenleistung vom Kriegerverein renoviert.
Hier spielt Geld Keine Rolle. Für ihren renovierten Kanal in der naheliegender Straße müssen aber die Anleger bis 20000 Euro zahlen kein Geld da. Ein Gutes hat es Allerdings wenn mal Gefangene zum Abtransport durch die Straße getrieben werden sind sie sehr nah am Volk, das am Straßenrand steht.

Steuergeldverschwendung wird einer der Hauptanklagepunkte sein.WE.
 

[12:45] ET: Von der Leyen: „Das schwerste Amt, dass ich je inne hatte“

Ihr sei klar, dass in der Bundeswehr jeden Tag etwas passieren könne, das ihre Amtszeit beende.

Sie sagt damit, dass sie bald weg sein wird. Kennt sie auch das Szenario?

PS: laut meinen Militärquellen richtet man sich derzeit auf einen Islam-Angriff im September ein und fährt die eigenen Vorbereitungen dazu derzeit zurück. Das dürfte aber eher eine Finte sein, um den Feind zu täuschen.WE.

[15:40] Der Pirat:
Ja, es ist richtig! Die Logistik ist immer das verräterischte vor einem Angriff! Die Desinformation gehört zur grundlegenden Taktik jeder Einheit! Vor allem wenn man den Feind in den eigenen Reihen hat. Wir dürfen nicht vergessen, wie verräterisch die Behörden gegen das Volk arbeiten. Warum sollte die Armee genau diese Struktur mit richtigen Informationen warnen wollen!? Die werden uns blanke Messer laufen!

Noch heute oder morgen kommt von mir ein weiterer Artikel zum Systemwechsel mit interessanten Informationen.WE.
 

[9:50] ET: Sonntagsfrage in Thüringen: CDU 39 Prozent – AfD und Linke je 18 Prozent – Grüne bei 4 Prozent

Man sieht, im Osten gibt es immer noch viele alte Kommunisten.

[10:50] Der Preusse:
Ja, klar gibt es noch viele alte Kommunisten. ich kenne da sehr viele. Die waren nach der Wende alle in Ämtern oder sind es teils noch. Das sind alles Übrigbleibsel der Stasi. Jeder weiß das hier. Auch das muss komplett gereinigt werden.

Damals war es der Übergang von einem stark sozialistischen System auf ein weniger sozialistisches System. Aber jetzt wird der Sozialismus ausradiert.WE.
 

[9:00] Focus: Strafanzeige gegen von der Leyen Verteidigungsministerin soll Ermittlungen behindert haben

Erneut hat ein ranghoher Bundeswehroffizier seine Dienstherrin, Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, angezeigt. Der Soldat wirft dem Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Gerd Hoofe, und von der Leyen vor, disziplinarrechtliche Ermittlungen behindert zu haben.

Dieser Offizier weiss genau, dass vdL nicht mehr lange die Macht hat, ihn wegen seiner Anzeige zu entlassen. Sie würde es sicher tun.WE.
 

[9:00] MMnews: AfD will Zaun um Deutschland und Dieselgarantie bis 2050

Sehr vernünftiges Wahlprogramm!

[9:30] Leserkommentar: AfD Wahlprogramm:

Mit Sicherheit ist das Wahlprogramm der AfD ein gutes und für Deutschland wichtiges Wahlprogramm. Nur leider verfängt es bei der linksdrehenden Journaille in Deutschland nicht. Es sind leider immer noch zuwenige Menschen im Land unterwegs die selbst denken sondern das konsumieren was in den linksdrehenden Medien serviert wird. Man kann allerdings hoffen dass die Zahl derer die selbst denken und die Zukunft ihrer Heimat im Blick haben mehr wird und die Propaganda in den linksdrehenden Medien nicht mehr so vorbehaltlos geglaubt wird. Die Zeichen stehen auf Sturm. Das kann man inzwischen mehr als deutlich sehen. Deutschland befindet sich in höchster Gefahr sehr dramatisch abzusteigen. Wenn das Ruder jetzt nicht voll umgeschwenkt wird dann werden wir in Zukunft unser Land verlieren. Die AfD spricht Dinge an die den "etablierten Parteien" weh tun. daher versuchen sie alles die AfD in die rechte Ecke zu stellen. Man muss im Interesse Deutschlands hoffen dass dies immer weniger gelingt.

Den AfD-Funktionären ist wahrscheinlich immer noch nicht bewusst, was ihre Partei wirklich ist: ein Reibebaum für alles Linke, auch die Medien. Falls die Bundestagswahl noch stattfinden sollte, was ich eher nicht glaube, wird die AfD wegen Wahlfälschung keine Chance haben.WE.

[10:00] Leserkommentar: AfD keine Chance durch Wahlfälschung:

Mal angenommen die AfD würde tatsächlich in ganz Deutschland von sagen wir mal 25 - 30 Prozent gewählt und dann im Verlauf der Auszählung durch Wahlfälschung auf einen viel geringeren Wert, vielleicht neun Prozent oder so gedrückt. Wenn die Partei aber von so vielen gewählt wurde warum gehen diese Millionen betrogenen Wähler dann nicht auf die Strassen?

Wenn es mal nur angenommen 25 Prozent bundesweit sind dann wären es ja zig Millionne betrogene Wähler im ganzen Land. Es müsste zwangsläufig zu Demonstrationen kommen. So viele Betrogene würden auch in Deutschland nicht ruhig bleiben. Nein, ich glaube das niedrige Wahlergebnis bei Bundestagswahlen dürfte real sein und liegt zu einem großen Teil an der Berichterstattung der Medien über die AfD. Die Menschen vertrauen halt immer noch in Mehrheit auf die MSM-Medien. Noch denken zu wenig Menschen selbst......... Um die AfD klein zu halten braucht man noch keine Wahlen fälschen....... Obwohl es "Unregelmäßigkeiten" durchaus nach Wahlen gibt.

Auch bei den letzten Landtagswahlen waren die AfD-Ergebnisse eindeutig gefälscht. Und niemand ist auf die Strasse gegangen.WE.
 

[8:00] Focus: Stephan Weil Niedersachsens Ministerpräsident ließ Regierungserklärung von VW umschreiben

So ist das eben, wenn man im Aufsichtsrat von VW sitzt. Was hat er dort eigentlich zu suchen?WE.


Neu: 2017-08-05:

[19:00] Verbesserung untersagt: Berlin: Polizei hat kein Bock mehr

Rund 400 Berliner Polizeibeamte wollen offenbar aus Frustration über ihren Dienstalltag und die schlechte Bezahlung zu einer Bundesbehörde wechseln. Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt habe dieses jedoch strikt untersagt, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Bezug auf interne Dokumente des Bundesinnenministeriums.

Die Motivation der betroffenen Polizisten sinkt damit noch weiter ab.
 

[18:00] Focus: Das Kind als Waffe

„Ich habe vier Kinder, Angela Merkel hat keine“, hat Frauke Petry einmal gesagt. Jetzt kam ihr fünftes Kind auf die Welt, und Petry posiert mit ihm auf einem Wahlplakat der AfD. Das hätte sie lieber gelassen, meint unser Autor.

Dieses Plakat ist wirklich sehr stark, eine Meisterleistung der AfD-Werbeleute. Auch wenn es den Links-Journalisten nicht gefällt.WE.
 

[10:55] ET: Wahlkampf hinter Absperrgittern – DDR-Nostalgie in Bergisch-Gladbach?

Die Sicherheitslage in Deutschland verschlechtert sich. Das zeigt zumindest das neu Ranking im "Travel and Tourism Competitiveness Report". Dort rutschte die Bundesrepublik von Rang 21 auf 52 – hinter Marokko, Rumänien, Albanien und Ruanda. Die Regierung habe daraus schon Konsequenzen gezogen, meint Vera Lengsfeld. Der Wahlkampf finde nun hinter Absperrgittern statt.

Für Flüchtlinge gibt es Selfies, für Wähler dutzende Armlängen Abstand...
 

[9:40] ET: AfD: Fahrverbote sind eine Enteignung der Dieselfahrer

Das ist womöglich die erste Enteignung, die die Deutschen auch noch gutheißen.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Da kauft sich der umweltbewusste Deutsche einen Sauberdiesel, der sich im Nachhinein, wegen den profitmaximierten Abgasbetrügereien der Automobilkonzerne, als Dreckschleuder herausstellt. Aber anstatt den gierigen Verursacher zu bestrafen und diesen dazu zu zwingen, ALLE manipulierten Diesel schnellstmöglich mit Hartware umzurüsten, werden die betrogenen Dieselautobesitzer wohl mit Fahrverbot bestraft. Da sagen wir doch herzlichen Dank an die deutsche Politik! Der Lobbyistendeal zwischen Politik und Autoindustrie, alle betroffenen Diesel mit Saubersoftware umzustellen, ist reine Augenwischerei und eine Beruhigungspille fürs Wahlvolk.

Denn jeder der sich mit Motorsteuerung etwas auskennt, wird wissen, dass man Stickstoffoxide nur verringern kann, indem man etwas mehr Kraftstoff zuführt, also nicht so mager verbrennt. Am Ende steigt der Kraftstoffverbrauch, was natürlich wieder der Endkunde an der Tanke bezahlen muss. Und wenn die Saubersoftware funktionieren würde, hätte man diese schon längst serienmäßig verwendet. Was hier passiert, ist die größte Schweinerei, mit welcher wir es, von der Flutung durch Wohlstandssuchende mal abgesehen, hier gerade im Land zu tun haben. Mich wundert, warum die AfD diese Lobbyistenkumpanei nicht aufgreift und erfolgreich für ihre Zwecke nutzt.

[16:25] Der Schrauber:

Vergessen Sie es ganz einfach! Es gibt keinen Dieselskandal und keinen Abgasbetrug. Es gibt auch keine Vergiftungen und Schädigungen durch das unsägliche NOX oder irgendwelchen Feinstaub. Das existiert alles nur in den wohlstandsverseuchten und absolut egozentrisch-hysterischen Michelköpfen und wird erzeugt von den Medien. Nämlich um den Individualverkehr an sich zu bekämpfen, der steht unter Generalverdacht.

Es gibt auch keinen Betrug, so, wie ein Klappensystem im Auspuff legal ist, um Geräuschnormen zu erfüllen, ist es legal bestimmte Prüfmodi zu berücksichtigen, nach denen gemessen wird. Ebenso gibt es die so vielzitierten Dreckschleudern nicht, bei den heute üblichen Autos sammelt sich nicht einmal im Auspuffendrohr an den Wänden irgendeine Ablagerung, das bleibt blankes, gezogenes Blech. Es geht hier nur darum, eine neue Schuldkultfabel zu erzeugen und gleichzeitig noch zu teilen, nämlich in die, die behaupten, vergast zu werden und die, die es besser wissen und damit in Schach gehalten werden sollen, bzw. kriminalisiert und dämonisiert werden. Klappt in DE immer bestens.

Unglaublich, was Medienhype zu alles erzeugen kann. Dabei ist es so einfach: Wenn alle einer Meinung sind, dann ist es gelogen und erfunden.  Übrigens läßt sich dieses zum "Problem" erkorene Nonevent nicht lösen, weder mit Software, noch mit Hardware. Die Grenzwerte sind einfach kindisch lächerlich und technisch nicht realisierbar, es sei denn über weitere "Prüfmodi". Es geht eben um die Zerstörung und Degeneration einer Industriegesellschaft, in der ein 80 Jähriger nach seiner Bergwanderung im Umweltkreis darauf pochen kann, er werde vergiftet, anderenfalls er ewig lebe und wandere.

Und ganz einfach: Ich nehme weder Konzernsektierer in Schutz, deren Idiotie an ganz anderen Stellen und Thematiken angeprangert werden sollte, noch fahre ich einen Diesel. Ich spotte über diese beliebten Kisten nämlich schon seit meiner Jugend. Aber, was Recht ist, muß Recht bleiben: Es gibt kein Dieselthema, das ist nur heiße Luft um weiteren Geschwätzes- und Diktaturterror etablieren zu können.

[16:45] Man sieht daran, wie alles, was heute oben ist, total auf links-grün gehirngewaschen ist. Es ist erklärtermassen das Ziel der Linken und Grünen, die eigenen Steuerzahler zu bekämpfen. Aber das merken die nicht einmal.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE:

Jeder erinnere sich mal an das Ende der 80er Jahre, als die PC_Grafikkartenhersteller in den Ranking-Listen um die schnellste Grafikkarte kämpften. Da war dann auch schnell klar, dass die Grafikkarten sofort erkannten, wenn eines der ca. 5 Testprogramme auf sie losgelassen wurde. Die Karte kannte das Ergebnis des Tests und hat es dann einfach in einer glaubwürdigen Zeit als Ergebnis ausgegeben.

Dies ist jetzt beim „Dieselskandal“ genauso. Die Argumente, dass die Autohersteller betrügen, ist garantiert falsch – man hat nur existierende Lücken in unüberschaubaren Vorschriften genutzt. So wie es jeder im Steuerrecht auch tut. Und das Argument, man hätte zuviel bezahlt, kann man auch mal anders betrachten. Hätten die Autohersteller alles getan, um unter allen erdenklichen Bedingungen die Normen einzuhalten, wären die Autos einfach teurer geworden. Das will aber auch wieder keiner!

[18:20] Leserkommentar-DE:

Es gibt noch mehr Schikanen für den Individualverkehr: War gestern auf einem Konzert in Schwetzingen. Die A 6 ab dem Viernheimer Kreuz ist in beiden Fahrtrichtungen teilweise 3-spurig auf 80 km/h begrenzt. Grund fehlende Fahrbahnmarkierung. Hier wurde keine neue Fahrbahndecke aufgebracht. Es sah eher so aus als ob man die Markierungen rausgefräst hätte. Die Schider mit der Kilometeranzeige sahen auch wie dauerhaft installiert aus. Eine Fahrbahn zu markieren geht viel schneller als alle 400 m ein Schild dauerhaft aufzustellen. Für mich sieht das nach reiner Schikane aus und als Vorwand auf dieser schnurgeraden Strecke ordentlich abkassieren zu können. Ferner ist mir aufgefallen dass zur Zeit überall Fahrbahndecken erneuert werden, in der Hauptreisezeit , was logischerweise zu Staus führt.

Wie der Verkehr der Zukunft wohl aussehen wird habe ich dann abends auf dem Konzert sehen können. Da sind 4 Polizisten, 2 Frauen und 2 Männer, mit kurzen Hosen, Fahradhelm und Elektrofahrrädern auf der Veranstaltung vorgefahren. Da wird ordenlich Kohlendioxid gespart!! Und potentielle Terroristen stellen auch keine Gefahr mehr da, die haben sich vorher nämlich schon tot gelacht. So sehen sie aus, die Ergebnisse, wenn man grün lackierte Kommunisten an die Macht lässt.


Neu: 2017-08-04:

[17:15] TO: Polit-Beben in Niedersachsen Ministerpräsident Weil kündigt Neuwahlen an

[17:15] Jouwatch: Studentenvertretung der Uni Köln linksextreme Außenstelle für Gewalt der SPD

[15:25] ET: „Das ist eine Schweinerei“: Kein Rückhalt für Bundeswehr in Politik – Chaotische Auslandseinsätze fordern Menschenleben

[12:20] Focus: Abgeordnete wechselt Partei: Rot-Grün in Niedersachsen verliert Mehrheit im Landtag

"Ich sehe meine politische Zukunft in der CDU. Ich bin seit langem eine bekennende Anhängerin von Schwarz-Grün, denn ich habe eine politische Grundstruktur und muss mich in der Union nicht verbiegen. Nach den vielen Gesprächen in den letzten Monaten zeichnete sich die Entscheidung ab, die Grünen zu verlassen", sagt Twesten.

Einmal mehr zeigt sich, dass zwischen Schwarz und Grün kaum Unterschiede auszumachen sind.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Als Politiker, der im ganzen Leben noch nichts gerissen hat, aber auf Kosten der Arbeiter lebt, um ihnen zu sagen was sie zu tun und zu lassen haben, ihnen Vorschriften macht und dann irgendwann realisiert, dass das der falsche Weg war, da hätte ich auch Angst. Und das nicht zu wenig. Denen müssen die Hosen mittlerweile so voll gehen, da würd ich auch alles tun um das zu verhindern. Nur die Wahrheit kommt immer irgendwann ans Licht. Aber dann zu sagen, nein mir reichts, ich geh jetzt bevor es zu spät ist, dafür fehlt der Mut. Das ist das Momentum, vor dem sie sich genauso fürchten, einzugestehen müssen, ich muss jetzt doch das machen, wogegen ich bisher immer gekämpft habe. Ich gönn diesen Leuten diese schwere Last, die sie sich selber aufgebürdet haben. Wie sagte meine Oma so treffend: "Kein Kreuz ist schwerer als das, welches man sich selbst auferlegt hat!" Und da hat sie Recht.

[14:00] Wie vorhin in Österreich beginnt auch jetzt in Deutschland die Grünpartei zu zerfallen. Wenn eine Abgeordnete von den Grünen direkt zur CDU wechselt, dann bedeutet das, dass bei den Grünen deren eigene Ideologie immer mehr abgelehnt wird. Ein anderes Bespiel ist der Bürgermeister Palmer von Tübingen.WE.
 

[11:15] Silberfan zu Für gewalttätigen Mob sind unsere Töchter verfügbare Schlampen - Jörg Meuthen

Nach 120 Sekunden erfährt man bereits von Prof. Meuthen (AfD) im BW Landtag, dass die Polizei nicht mit ihm reden durfte, weil sie vom Innenministerium einen Maulkorb bekommen hat. Damit wird auch klar wie man die Polizei gegen die Politik aufstachelt. Aber zu Beginn erklärt Meuthen den Binärcode der Landesregierung: "lauter Nullen" - must see!

[12:00] Die Politik hat offenbar unvorstellbare Angst davor, dass über diesen Weg ans Tageslicht kommt, was alles vertuscht wird.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Ungeheuerlich, da wird also auf Anweisung des Justizministers der Polizei verboten, mit dem Vorsitzenden einer Landtagsfraktion zu sprechen. Da kann sich leicht jeder ausmalen weshalb dem wohl so sein wird. Siehe Kommentar WE!
 

[8:30] ET: Mehr als 50 Prozent wollen auf keinen Fall Merkel als Kanzlerin – Schulz aber noch viel weniger

Die Wähler der Linken und Grünen haben verständlicherweise keine Präferenz bei der Wahl zwischen Merkel und Schulz.


Neu: 2017-08-03:

[19:30] Zur Lage Deutschlands: Ex-Bundesligatrainer Uwe Rapolder: Wollt Ihr wirklich Krieg in den Straßen?

[16:00] Der Berliner zu Vietnam bedauert deutsche Reaktion auf Entführungsfall

Ich sehe nur noch eine Räuberbande, keinen Staat mehr: "Wenn der Staat seine Funktion nicht mehr erfüllt, ist er nur noch eine Räuberbande." sagte der vorige Papst vor dem Bundestag. Gleichgültig, ob dieser entführte Vietnamese zu Hause gestohlen hat und ob ich das dt. Asylrecht ablehne, finde ich das nur noch peinlich. Früher mißachteten nur die Großmächte die deutsche Souveränität, später auch andere Länder und jetzt kann sogar der Taka-Tuka-Staat Vietnam mit seinem Geheimdienst in Sichtweite des Bundespräsidenten eine mißliebige Person entführen.

Seit dem Mittelalter gewährleistet "der Staat" die Abwehr gegen äußeres Gesindel und innerhalb der Grenzen das festgeschriebene Recht und erhält dafür eine geringe Steuer. Eine Errungenschaft, die 1.000 Jahre (40 bis 50 Generationen lang !!!!) funktioniert hat und jetzt innerhalb weniger Jahre einfach aufgegeben wird. Mit dieser Blamage wird offiziell wiedermal zugegeben, daß der dt. Staat nur noch eine Räuberbande ist, den er gewährleistet das Recht und die Sicherheit nicht mehr.

[18:40] Sobald wir die Demokratten los sind, wird es wieder wie früher.WE.
 

[12:30] FMW: Deutschland, Land der Zwangs-Beglücker: Bundesverfassungsgericht bestätigt Kammerzwang

Dieses Gericht vertritt eindeutig die Regierenden und die Bürokraten aller Art.WE.
 

[11:40] Jouwatch: Ehemaliger Fußballtrainer Uwe Rapolder packt aus: Ein Land außer Rand und Band

[11:10] ET: Mammutprozess um Loveparade-Unglück: Gericht bestimmt 111 Verhandlungstermine

Wenn die Politik betroffen ist, ist die Justiz langsam.
 

[8:30] Der Pirat zu Staatsanwaltschaft Hannover: "Buchhalter von Auschwitz" Oskar Gröning ist haftfähig

Terrorverdächtige, Mörder, Vergewaltiger, Schläger und Betrüger haben Goldstück Status in unserem Land und werden nicht behelligt wegen ihrer Bereicherung für unsere Gesellschaft.

Aber wehe man findet noch irgendwo einen bösen Nazi Greis. Auch wenn er nur Buchhalter war, hat er sich an der Ermordung mitschuldig gemacht. Also ab mit ihm ins Gefängnis, auch mit 96 ist man noch hafttauglich. Was hat diesen Staatsanwalt nur geritten! Aber bald erfährt er auch die Läuterung, wenn das System ihn nicht mehr schützt! Wir warten alle auf diese Tage!

Macht euch alle abmarschbereit, wie wollen euch und eure Lügen nicht mehr!! Nie wieder!

Ja, die Justiz muss in den Augen der Bevölkerung so verrückt aussehen, ohne es selbst zu bemerken. Weil sie wegkommt - zur Bestgrafung.WE.

[9:30] Leserkommentar: §§ Für mich der Beitrag des Jahres 2017 §§

Danke dem Piraten der es genau auf den Punkt bringt, wenn einer mordet vergewaltigt und Kinder mißbraucht oder Terroranschläge verübt gibt es tausend Ausreden weshalb man diesen für solche Bagatellen unmöglich inhaftieren kann, schließlich werden die knappen Haftplätze für die ganzen gefährlichen 100-jährigen Nazis gebraucht die so schlimme Dinge getan haben als irgendwo ein paar Listen geführt zu haben.

Früher verstand ich nie, weshalb solche Lager nötig waren und was jemand getan haben musste um dorthin zu kommen.Dank der Junta verstehe ich es inzwischen.

Schon die Verurteilung dieses Mannes war reiner Rechtsbruch. Die Justiz zeigt uns, dass sie eine reine Gesinnungsjustiz ist.WE.

[14:25] Der Bondaffe:

Um die "Haftfähigkeit" von Politikern braucht man sich in den kommenden Zeiten wohl keine Gedanken machen. Das passt irgendwie nicht zusammen.
 

[8:10] Silberfan zu "Fieberschub hat Besuch unmöglich gemacht" Von der Leyen sagt kurzfristig Teilnahme bei ZDF-Sendung "Dunja Hayali" ab

Klingt nach Malaria oder Angstaria, eins von Beiden.

Ist es wirklich aus Afrika mitgebrachte Malaria? "Angstaria" also Angst vor den Medien hat sie normalerweise nie.WE.
 

[8:00] Guido Grandt: UDO SCHULZE: „Bella ciao, die SPD im Dunstkreis der MAFIA!“

[9:15] Leserkommentar zu Volksverräter SPD

Es geht um SPD als Volkverräterpartei, was Sie und Ihre Leser sehr interessieren dürfte. Das Buch kann man dort kostenlos herunterladen.

[12:20] Der Schrauber:
Die Scharia Partei Deutschlandistans im Dunstkreis der Mafia? Das kann nicht, die SPD ist selber einer Mafia, nämlich die Solidaritätsmafia. Der Dunstkreis ist von denen selber, er ist dicht, durchdringt jede politisch-gesellschaftliche Ritze und ist vor allem hochgradig übelriechend.
Merke: Der Fisch fängt mitnichten vom Kopf zu stinken an, sondern von innen. Und wenn es im Staate stinkt, dann sind das seine faulenden Organe.

Jetzt kommt die Zeit der Amputationen...


Neu: 2017-08-02:

[15:45] ET: Streit ums Humboldt Forum in Berlin im wiedererbauten Schloss

[12:35] Nachtwächter: “Kann Deutschland wieder großartig gemacht werden?“

[10:00] Leserzuschrift zu Forsa-Umfrage: Linke verliert, AfD legt zu – Schulz bei Kanzlerpräferenz auf neuem Tiefstand

Da sieht man die betrügerischen Umfragen. Ich habe die Woche einen Artikel gelesen, dass allein in Bayern die Bauern mit 25 Prozent die AFD wählen. Also kann man getrost diese Umfragen in die Tonne werfen.

Ich bringe es daher auch nur wegen diesem Leserkommentar. Das kam heute schon mehrfach rein.WE.
 

[9:30] Sputnik: Zwischen Verschwörungstheorie und Realität: Wo ist das deutsche Staatsgold? Listen!

Ganz unten im Artikel ist auch das volle Audio-Interview mit mir. In diesem Interview ist alles drinnen, auch über das neue Kaiserreich.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE: Beobachtungen:

Seit letzter Woche habe ich trotz vieler Autobahn-km keinen LKW mit weißer Plane ohne Aufdruck usw. mehr gesehen. Zumindest scheint der Nachschubtransport durch Sachsen aus Richtung Polen soweit fertig zu sein.

Unsere Bauern und Agrarfirmen ernten nun Getreide was das Zeug hergibt. Das gute Wetter begünstigt das, so dass quasi „rund um die Uhr“ die Mähdrescher und Ballenpressen fahren. Man hat es eilig, die Ernte einzufahren.

Wenn diese Woche noch der Muselangriff kommt, gäbe es in D wahrscheinlich die wenigsten zivilen Opfer vor allem unter unseren Kindern. Die laufende Woche ist nämlich die einzige, in der in allen Bundesländer Sommerferien sind. In Sachsen und anderen Bundesländern beginnt am 07.08.2017 das neue Schuljahr. Mir graut schon richtig davor, dass unsere Tochter wieder zur Schule und dadurch täglich mit ÖPNV unterwegs und im offen Raum unterwegs ist.

Die BW-Quelle scheint deutlich mehr über die Bewaffnung der Musels usw. zu wissen, als sie preis gibt. Aber Recht hat sie! Jeder weitere Tag bis zum Tag-X macht es für uns gefährlicher und erhöht die Opferzahlen um Tausende.
Wenn die das Ganze noch mehr als 9 Wochen bis nach der BT-Wahl ziehen, haben wir dann auch noch zig Tausende Nigger mehr in D und gegen uns, denn die werden gerade via IT in Marsch Richtung D, Ö und NL gesetzt.

Zuletzt wurden die weissen Sattelschlepper noch aus der Schweiz gemeldet. Es kommen keine derartigen Meldungen mehr rein. Dass die Ernte vorgezogen wird, ist kein Geheimnis mehr. Die BW-Quelle weiss sicher mehr, als sie mir mitteilt. Ich kann nicht alles publizieren, aber auch in dieser Ecke erwartet man, dass es noch diese Woche losgeht.WE.

[12:20] Leserkommentar: Getreideernte:

Hallo, mein Mann führt einen landwirtschaftlichen Betrieb am Niederrhein Nähe Mönchengladbach, Venlo. Die Ernte würde diese Woche beendet. Bei uns sind alle Getreidefelder abgeerntet. So früh waren die Landwirte noch nie fertig. Ende Juli alles weg. Der Grund für diese verfrühte Ernte liegt an diesem sehr trockenen Frühjahr und dem unbeständigen Sommer. Die Bauern haben dieses Jahr Umsatzeinbußen beim Getreide. Kein Bauer hat irgend eine Ahnung, was auf Deutschland zukommt. Der Landwirt kämpft wie jedes Jahr um das Überleben seines Hofes, gegen entlosen Papierkram der EU oder sinkende Preise bei Milch und Fleischproduktion. Die Getreideernte richtet sich nur nach dem Wetter, d.h. ist der Weizen trocken genug, wird gedroschen. Wir ernten nicht früher, da der Weizen sonst noch zu feucht ist. Das Getreide muss sonst getrocknet werden, macht ja keiner, da es mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Feuchtes Getreide kann nicht gelagert werden, da es verdirbt.

Möglicherweise wurde dafür das Wetter manipuliert.WE.

[12:50] Leserkommentar:
Bei uns ist ja schon lange alles abgedroschen. Das Thema hatten wir ja schon mal, wo viele sagten das stimmt nicht, bei uns steht alles noch. Ja, und ich denke jetzt weiss ich auch warum.
Unsere Getreidewirtschaften bekommen das Getreide jetzt von sonst wo her. Auch wird hier Getreide im Massen getrocknet. Wahrscheinlich wurde bei uns alles so zeitig gemacht, um dann genug Kapazität zu haben.

Es wurde offenbar an alles gedacht. Es riecht jetzt wirklich stark nach Kriegs- und Crash-Vorbereitungen.WE.
 

[8:20] SKB: Rotgrüner Senat kaschiert südamerikanische Verhältnisse in Hamburgs Knästen


Neu: 2017-08-01:

[20:00] ET: Bundestag: 610 der 655 Abgeordneten haben Nebentätigkeiten

[18:00] PI: Der CSU-Wahlkrampf Konfetti! Bayern-Sheriff schießt: Terror, überall rechter Terror!

[16:20] Kilometerfresser: Kanzlerkandidat Schulz will mit einmonatiger Wahlkampftour das Blatt wenden

[16:40] Leserkommentar-DE:
Was will der noch wenden, der Zug ist abgefahren. Das darf der gar nicht, da soll er mal seinen Chef fragen.
Wenn jemand Schulz sieht dann soll er ihm folgendes bestellen: Der Zoo hat angerufen, dem Pfleger tut es leid, er soll bitte wieder zurück kommen.

Zurück in den Affenkäfig...
 

[8:20] Focus: Nach hartem Polizeieinsatz gegen Falschparker „Asozial bleibt asozial“: Duisburgs OB pöbelt, nun soll Moschee-Chef gegen ihn kandidieren

Wie wird die SPD jetzt reagieren? wird sie vor den Türken kuschen oder einen harten Wahlkampf gegen den türkischen Kandidaten fahren?WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at