Informationen Europa

Diese Seite befasst sich mit Information aus Ländern Europas (ohne Russland, TR, etc. - das ist Welt) und ohne EU-spezifische Informationen, sowie ohne AT, CH, DE

Neu: 2020-08-04:

Spanien:

[14:25] NTV: In der Karibik untergetaucht? Juan Carlos hat Spanien heimlich verlassen

Flieht er wirklich nur vor Korruptions-Ermittlungen?WE.

Schweden: 

[8:40] ET: Schweden: Zwölfjährige versehentlich durch mutmaßliche Bandenmitglieder erschossen

Justizminister Morgan Johansson äußerte sich gegenüber der Nachrichtenagentur TT bestürzt und angewidert von der Tat und versprach „mehr Polizisten und härtere Strafen“.

Auch diese beiden Maßnahmen hätten keine Auswirkungen. Denn die "Banden" sind jetzt nun mal da.


Neu: 2020-07-31:

Italien:

[9:45] ET: Italienischer Senat hebt Immunität von Ex-Innenminister Salvini auf

[14:15] Krimpartisan:
Italien braucht dringend einen neuen Duce der das Rattennest aufräumt!


Neu: 2020-07-29:

Dänemark:

[13:55] Keine Maskenpflicht: Die Dänen müssen verrückt sein, oder?


Neu: 2020-07-28:

Belgien:

[13:10] GE: Antwerpen greift durch: Ausgangssperre und allgmeine Maskenpflicht beschlossen

Polen:

[13:00] WB: Polen stellt klar: Schwulen-Ideologie kommt nicht in die Verfassung


Neu: 2020-07-27:

Italien:

[16:45] Leserzuschrift-DE zu Italien: infizierte Boots-Migranten werden als pseudo-Covid-negativ über das ganze Land verteilt

Dieselben Politiker die uns über die Gefährlichkeit des Corona-Virus ständig in Angst versetzen und jetzt wieder mit Maulkörben ausstatten wollen, lassen zu, dass Italien mit infizierten Migranten derzeit geradezu geflutet wird. Und mehr noch: die Neuankömmlinge werden von Lampedusa aus italienweit verteilt, offizielle als negativ getestet. Gestern kam heraus: 60% der in Lampedusa anlandenden illegalen Migranten werden erst nach ihrer Verlegung als Covid-positiv erkannt. Wieviele dieser Goldstücke wird werden bei uns landen?

Die Conte-Regierung steht wohl mit dem Rücken zur Wand und braucht dringend Infizierte.WE.

[18:10] Krimpartisan:
JETZT IST ES SOWEIT!!! Jetzt werden die Strafen Gottes wie in der Offenbarung beschrieben, gebündelt über uns verteilt. Nur daß es nicht das Werk Gottes, sondern Satans ist.

UK:

[16:40] RTL: Die Ähnlichkeit ist verblüffend Gerüchte um Prinz Harry: Ist Mark Dyer sein leiblicher Papa?

Jetzt darf das also auch raus. Keines der Kinder von Prinz Charles stammt von ihm.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Und wer ist dann der Vater von Prinz William?

Der frühere, spanische König Juan Carlos könnte es sein. Charles ist/war ein schwerer Homo. Wollte Diana darüber auspacken?WE.
 

[14:10] Silberfan zu Queen heartbreak: Monarch 'devastated' by news she may never return to Buckingham Palace

Ob schon hingerichtet oder nicht, das war's für die britischen Windsors, und ursprünglich war das Königshaus auch deutsch.

Mit solchen Artikeln sagt man uns, dass sie angeblich noch lebt, aber praktisch abgedankt hat.WE.

Allgemein:

[7:45] Krone: Überall andere Regeln Reisen mit Corona: Hürdenlauf durch vier Länder

Durch solche Schikanen wird uns mitgeteilt, dass wir nicht reisen sollten. Die Gefahr, nicht mehr zurückzukommen, ist gross. Aber das will man uns nicht direkt sagen.WE.

[8:45] Der Mitdenker zum blauen Kommentar:

Ja, das Drehbuch geht in Richtung Finale. Wer aneckt, der zahlt erst einmal, je nach Land und Laune der dortigen Machthaber. Und sollte vielleicht das Fieberthermometer, durch den ewigen Durchzug im Flughafen, durch einen kleinen Sonnenbrand, durch eine 3-Tages-Mini-Sommergrippe, mal eben 37,5 o.ä. anzeigen - dann gute Nacht, Marie. Dann geht es wohl, schwuppdiwupp, in irgendein Quarantäne-Lager, also gern 14 Tage Einzelhaft (Wer für so etwas die Kosten übernimmt, habe ich, bisher, nirgendwo gelesen, ich habe aber so eine Ahnng ...). Man ist dann erst einmal, für z.B. 2 Wochen, weg vom Fenster. Wenn dann die Symptome nicht weg sein sollten, geht der Horror-Trip weiter.

Ergo: Schlafschafe u.ä. Spezies, die jetzt immer noch nicht auf Krisenmodus umgeschaltet haben, sprich das "Urlaubsgeld" in Überlebensprodukte und -strategien umwandeln, sind, in vielfacher Hinsicht, dem Untergang geweiht.

[10:00] Im Mai war alles perfekt. Die Urlauber waren zurückgeholt. Dann wurden die Pläne wohl wieder umgestossen. Jetzt ist es schwieriger, die Leute vom Reisen abzuhalten.WE.

[12:15] Aviator:

Lieber WE, es ist auch jetzt perfekt: Jenen, die jetzt unbedingt eine Urlaubsdestination außerhalb der Auto-Reichweite aufsuchen müssen, werden wir im Crashfall nicht nachtrauern. Abholen? Wer sollte dafür (mit Gold) zahlen? Wer sollte diese unbelehrbaren denn brauchen?

[12:45] Man will den Urlaubern nicht direkt sagen, warum sie nicht reisen sollen. Auch Autourlaube halte ich für problematisch. Sofort nach dem Moslem-Angriff kommen überall die militärischen Lockdowns. Tanken wird dann auch kaum mehr möglich sein.WE.


Neu: 2020-07-26:

Frankreich:

[12:40] NTV: Geständnis nach Brand in Nantes Gemeindediener zündete Kathedrale an

Kurz nach dem Brand in der Kathedrale von Nantes nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest, lässt ihn jedoch mangels Beweisen wieder gehen. Nun sitzt der 39-Jährige, der als Freiwilliger für die Diözese gearbeitet hat, in Untersuchungshaft. Er gesteht die Tat und zeigt sich reuig. Sein Motiv aber verrät er bislang nicht.

Ich bin da sehr skeptisch. Dass dieser Gemeindediener da mitgewirkt hat, ist klar. Soll eine Brandlegung durch Moslems vertuscht werden.WE.

UK:

[9:25] NTV: Minister ist selbst betroffen Britische Spanien-Urlauber müssen in Quarantäne

Auch das ist eine Massnahme, mit der Urlaubsreisen verhindert werden.WE.

[12:45] Der Mitdenker:
Die Lügen-Gutmenschenseiten sind voll von Quarantänemeldungen, Österreich dreht im Roten, die Drosten-Zahl ist weit über 1; die Welle, und damit die Einzelhaft usw. kommt bedrohlich näher. Wie war das ? Wenn es aussieht, wie eine Ente und klingt, wie eine Ente, dann ist es eine Ente. Die ReGIERigen haben also Befehl bekommen, Deutschland endgültig zu vernichten - ich ahne Schlimmes.

Das ganze Corona-Thema wird überall gerade massiv hochgefahren. Zur Ablenkung von anderen Sachen?WE.


Neu: 2020-07-23:

Italien:

[15:00] Leserzuschrift zu Italien: General Marco Bertolini über die „Invasion“ aus Afrika

Italiens Militärs haben die Lage endlich erkannt und trauen sich, es auszusprechen. Eine Invasion aus Afrika!

Ich bin gespannt, wie bald man General Bertolini den Faschisten-Titel verleiht und ihn "außer Dienst" stellt. Vielleicht kommt die Empörung auch zuerst von der "Göttin" Merkel. Meinen Respekt hat der General. Es bedarf heute einiges an Mut, die Probleme und Bedrohungen, beim Namen zu nennen.

Normalerweise wagen soetwas nur pensionierte Offiziere. Wenn es ein aktiver General tut, wird es ernst für die Conte-Regierung.WE.
 

[15:00] BTO: Italien – ein Fass ohne Boden

[16:45] Krimpartisan:
Nicht Italien ist ein Faß ohne Boden! Die EU ist das Faß ohne Boden. Ohne EU wäre Italien (und alle anderen Länder) noch heute ein blühendes und wirtschaftlich ausreichend stabiles Land!!! Es werden immer nur die Falschen beschuldigt, auch von den alternativen Medien. Der Götze EU ist sakrosankt, aber der einzige Dämon auf europäischem Boden!

Aber Italien wollte ja unbedingt in den Euro rein.WE.


Neu: 2020-07-20:

UK:

[13:00] WB: Budgetkürzungen für Polizei rächen sich Sadiq Khans London versinkt im Chaos: Rekordhoch bei Verbrechen

[15:00] Schachspieler:
Ist doch eigentlich egal, ob die Polizei mehr Geldmittel zur Verfügung hat oder nicht. Die dürfen doch sowieso nicht richtig eingreifen oder auch gar nicht. Vor allem wenn es um die geliebten Landnehmer aus dem Süden geht.
Nach jeder Festnahme kommt irgend so ein vom Staat gut bezahlter Anwalt daher und hebt die Verhaftung wieder auf. Oder nach einer besonderen Gerichtsverhandlung werden die “wertvollen Goldstücke“ wegen irgend einem fadenscheinigen Unsinn, meist auf Bewährung, wieder frei gelassen. Damit die Täter ihren Spaß haben und sich einen “Holzfuß“ über die Dumm- Justiz lachen können.

Dieser Moslem sollte wohl bewusst Chaos hinterlassen.WE.


Neu: 2020-07-19:

Frankreich:

[18:00] Leserzuschrift-DE zu Kathedrale von Nantes Brennende Kirchen – Blitz und Regen sind nicht das Problem

Die Tätergruppe laut Verschwörungstheorie (Muslime) zeigte sich im Fall der Kirche Saint-Pierre du Martroi im Stadtzentrum von Orleans. Dort brach ein Feuer aus, laut Auskunft der zuständigen Feuerwehr lag Brandstiftung vor, und auf die Kirchenmauern hatten der oder die Täter gotteslästerliche Parolen und die unmissverständliche Botschaft „Allahu akbar“ gesprüht. Auch die Frage nach dem Qui bono liefert die wahrscheinlichste Tätergruppe: Islamisten, welche ihren Glauben wichtig nehmen und laut Koran mit so einer Tat zu größtmöglichen Helden werden. Aus jenen, welche jetzt über das „Unglück“ tanzen und sich frteuen, Linke und Muslime, werden sich auch die Täter rekrutiert haben. Man kann jede Kirche auch als Statue / Monument sehen und diese stehen ja seit BLM generell auf der Abschuß- und Entfernungsliste.

Die meisten Brandlegungen von Moslems in Kirchen werden vertuscht.WE.
 

[13:45] Jouwatch: Wieder mal: Muslime und Linke jubeln über Kathedralen-Brand von Nantes

Moslems dürften die Kirche angezündet haben.WE.

[14:00] Krimpartisan:
Auf den eigens für sie entzündeten Scheiterhaufen wird ihnen das Jubeln schon vergehen...aber leiser werden sie sich dann nicht äußern...

[16:15] Der Mitdenker:
Den linken Dreck sollen die Neger gleich mitnehmen, wenn sie demnächst, ich hoffe sehr, nach Afrika reisen. Ohne die SA-Schlägertruppen würde auch Einiges anders laufen. Nicht alles, aber Einiges - wir erinnern uns, wo dieses Geschmeiß, in den letzten Jahren, überall "tätig" war.
Und ich hoffe ebenso, daß auch da Namen bekannt sind und daß man sich dieser, zur gegebenen Zeit, erinnern wird.
Nach unserem Geld, unseren Städten im Allgemeinen, unserer Teil-Freiheit, die es, vor 2015 (Wahnsinnsanfall Merkel) noch gab, unserem Leben, nehmen uns die vereinten deutschland- und europafeindlichen Kräfte nun auch die Kulturmonumente (s. USA- Denkmale in Massen werden zerstört). So werden wir Nationen ohne Geschichte. Dazu der "Unterricht" von gehirngewaschenen Lehrern, die Verstärker für die SED-Lügen sind (alle Menschen sind gleich und ähnliche Brandbomben für die Kinderhirne), fertig ist der widerliche Einheitsbrei. Ohne Orientierung, ohne Geschichtsbewußtsein, ohne Treue oder Pflichten - die Idealmasse auf dem Weg in das Welt-KZ.
Mr. Trump und Herr Putin, wir haben nicht mehr viel Luft, dann sind wir erstickt.

Man hat die Moslems, Neger und Linken ganz bewusst zusammengespannt.WE.
 

[10:30] NTV: Brandstiftung in Nantes? Verdächtiger nach Großbrand in Gewahrsam

Nach dem Großbrand in der Kathedrale im westfranzösischen Nantes hat die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen. Der Mann sei für die Schließung der Kathedrale am Freitagabend verantwortlich gewesen, weshalb die Ermittler "bestimmte Aspekte seines Tagesablaufs" klären wollten, sagte der Staatsanwalt Pierre Sennès der Nachrichtenagentur AFP. Aussagen dazu, ob der Mann an der mutmaßlichen Brandstiftung beteiligt gewesen sei, seien jedoch "verfrüht", betonte er. Laut französischen Medienberichten soll es sich um einen 39-jährigen Mann aus Ruanda handeln.

Die Staatsanwaltschaft glaubt auch nicht wirklich, dass dieser Türschliesser den Brand selbst gelegt hat. Vermutlich hat er die Brandstifter reingelassen. Gegen Geld?WE.

[12:00] Leserkommentar-DE zum Verdächtigen:

Da stellt sich wirklich die Frage, ob es in Frankreich denn keine echten Franzosen mehr gibt, wenn selbst der Türschließer einer christlichen Kirche ein Mann aus Ruanda ist? Die Kirche hätte es, da staatlich subventioniert und reich mit Spenden bereichert, nun wirklich nicht nötig, Menschen zu Dumpingpreisen zu beschäftigen und sich wegen Kosteneinsparung für Leute aus andere Kontinenten zu entscheiden. Und wie fahrlässig ist es denn, wenn man für einen so heiklen Job ein potentielles trojanisches Pferd nimmt? Mich interessiert daher der Glaube des Mannes. Oder war der über eine Art Antidiskriminierungs-Quote eingestellt worden?

Nachdem keine Einbruchsspuren gefunden wurden, nehme ich an, dass der Türschliesser bestochen wurde, damit er die Kirche nicht absperrt.WE.


Neu: 2020-07-18:

Frankreich:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Brand brach an drei Stellen aus War das Feuer in Kathedrale von Nantes Brandstiftung?

Diese weltberühmten christlichen Sakralbauten stehen seit Jahrhunderten unversehrt - und jetzt plötzlich, nach massiver islamischer Invasion in das Herz der Christenheit, gehen sie in Flammen auf? Einfach so? Zufälle gibt's... Vielleicht könnte man die Erlösung beschleunigen, indem man den Endkampf beschleunigt und mal schaut, wie gut die Hagia Sophia so brennt, oder der neuste Moslem - Prachtbunker in Köln

Die Hagia Sophia wird wieder Kirche. Die Moscheen bei uns werden alle abgetragen werden.WE.

[14:30] Krimpartisan:
Diese Brandstiftung werden die Mohammedaner in Europa nicht überleben! So wahr mir Gott helfe. ENDZEIT!!!

Nach dem Crash werden es nur wenige Moslems in die Heimat schaffen. Die anderen landen im Massengrab oder in der Müllverbrennung.WE.
 

[11:15] Leserzuschrift-DE zu Feuer in der Kathedrale von Nantes eingedämmt

Die Kiste stinkt! Da mag jemand keine Kathedralen! Mal sehen, was sich daraus entwickelt! Bzw, wem man es anhängt!

Auf jeden Fall sieht es nach Brandstiftung aus. Durch Moslems? Die zünden gerne Kirchen an.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Die Sache stinkt wirklich. Dies könnte die Tat von "Moslems" sein und zum Systemwechsel gehören. Man sollte den Fall weiter verfolgen und auch schauen was die MSM-Medien daraus machen..........

Der Grossteil des Mainstreams schreibt schon davon, dass es Brandstiftung war.WE.

[14:30] Schachspieler:
Da wird nicht viel rauskommen. Aber wehe eine Moschee wäre in Brand geraten. Alle verfügbaren Kräfte würden mobilisiert werden um irgend welche rächten Täter zu finden. Die halbe Welt würde wieder einmal Kopf stehen. Alle Künstler und TV-Sender würden wieder eigene TV- Kaffee- Plauder- Besorgnis- Diskussions- Sendungen veranstalten. Und die Rassismus- Keule würde von den Gott- losen wieder auf Hochtouren gegen das eigene Volk geschwungen werden. Und so geht das Theater weiter bis in den Untergang.

Alles, was heute auf der Seite der Moslems steht, kommt weg. Ich habe heute wieder drastische Schilderungen über das bekommen, was wir erleben werden.WE.


Neu: 2020-07-16:

Spanien:

[14:30] Leserzuschrift: Mallorca:

Ich habe heute Morgen die Nachrichten geschaut, zum Thema Corona auf Mallorca. Ich war 6 Tage dort und bin am Freitag zurück gekommen. Der Urlaub war sehr schön, trotz Corona. Aber seit gestern herrscht auf Mallorca komplette Maskenpflicht. Warum? Weil die Nachrichten lügen. Die zeigen dort die Schinkenstraße voll mit Leuten die feiern. Die war leer, keine Menschen Seele. War schon gruselig, so leer war es dort. Die Strände zeigen sie überfüllt, auch gelogen. Da war alle paar Meter mal jemand gelegen. Die zeigen Bilder vom Strand aus den vorherigen Jahren, mit aufgebauten Sonnenschirmen und liegen zum Mieten. Da war Kilometer weit kein einziger Schirm zu mieten, nur die Schirme die von den Urlaubern selbst mitgebracht wurden. Die meisten Restaurant waren zu also auch an der Promenade war kaum was los. Nicht so wie auf den Bildern in den Nachrichten. Menschenmassen die sich aneinander drücken. Es war so als wenn man bei uns, am Mittag, auf der Straße spazieren geht. Bierkönig ist zu und wie gesagt, die berühmte Schinkenstrasse ausgestorben. Die Menschen dort haben in Geschäften und beim Betreten in Restaurants immer die Masken angehabt. Hat man es mal vergessen wurde man direkt darauf hingewiesen. In den Hotels war es auch so, im Restaurant und in der Lobby Maskenpflicht. Viele haben auch dauerhaft die Maske auf der Straße an gehabt. Wenn man es nicht selbst erlebt hat, glaubt man den Nachrichten auch noch. Ich will gar nicht wissen, mit was uns die Nachrichten noch belügen.

Das mit den feiernden Menschenmassen ist also alles gelogen. Man will keine Touristen haben.WE.

Frankreich:

[14:05] Ein Vergewaltiger? Frankreichs Innenminister sieht sich als „Opfer einer Menschenjagd“ – Macron steht zu ihm

[15:10] Leserkommentar-DE:
Menschenjagd ist ein gutes Stichwort. Wie man so hört sollen Mitglieder der Aristokratie sowie, hohe Politiker und abartige Reiche regelmäßig Menschenjagden in Wäldern veranstaltet haben. Die unbewaffneten Opfer wurden in den Wäldern gehetzt bis Sie einer der Drecksratten vor die Flinte bekam. Wer da wohl alles schon dabei war?

Das ist den Insidern bekannt, aber nicht dem Volk.WE.
 

[12:00] ET: Frankreich: Feuerwehrmann bei Einsatz niedergeschossen

Ob man uns dieses mal die Herkunft der Täter bekannt gibt?


Neu: 2020-07-15:

Frankreich:

[14:30] ET: „Gelbwesten“ buhen Macron bei Spaziergang aus – Frankreichs Präsident sucht Gespräch ohne Maske und Abstand

Der Chef weiss also selbst, wie harmlos das Virus ist.WE.


Neu: 2020-07-14:

Frankreich:

[19:50] ET: Französischer Nationalfeiertag mit Gesundheitsministern: Macron kündigt verschärfte Maskenpflicht an

Wir wissen, womit erpresst wird. Macrönchen muss gehorchen.WE.

Spanien:

[15:50] ET: Tourismuseinbruch in Spanien – Unesco-Weltkulturerbe mitten in der Urlaubssaison menschenleer

[11:50] Die wollen keine Touristen: Polizisten treiben junge Leute an der Playa de Palma auseinander


Neu: 2020-07-13:

Polen:

[12:10] ET: Duda gewinnt Präsidentschaftswahl in Polen


Neu: 2020-07-12:

Griechenland:

[9:00] Westen: Tui: Paar will von München nach Griechenland – am Flughafen werden sie böse überrascht

Auch dort will man keine Urlauber.WE.

Spanien:

[9:00] Stern: "Gut, dass wir abreisen": Deutsche Urlauber reagieren auf die strenge Mallorca-Maskenpflicht

Die haben es immer noch nicht verstanden: man will keine Urlauber.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Also ich gönne das diesen dekandenten Idioten welche neben Stroh, nur Urlaub, Urlaub und Vergnügen im Kopf haben. Die werden komplett zu Recht verarscht, egal ob in Griechenland oder auf Malle. Hätten die Leute was Hirn, würden sie sämtliche großspurigen Reiseveranstalter bzw. Urlaubsländer boykotieren, dann wäre das schnell vorbei mit Maskenpflicht und derlei Schikanen. Da sieht man aber ganz gut, dass überall in Europa die Verbrecher in der Politik nicht die Interessen des eigenen Volkes vertreten, sondern die ihrer satanische Elitebande, welche auf verbrannte Erde aus ist. Man fasst es nicht, aber leider finden es viele Narren noch gut und unterstützen dies durch Ihre Reisen. Hoffentlich kommt daher bald die Maulkorb und Leinenpflicht für Reisedekadenzler.

Das hilft auch nichts, da die Politiker dieser Länder erpresst werden, die Urlauber auszusperren.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Sicher, aber wenn deshalb in den südlichen Urlaubsländern niemand mehr kommt, um dort Urlaub zumachnen, was denken Sie wie hoch die durchschnittliche restliche Lebenserwartung der dortigen erpressten Politker sein wird?
Wochen,Tage ? Die Südländer fackeln da nicht so lange wie die Deutschen!

Vermutlich haben die Politiker ihre Bewachung verstärkt. Aber sie müssen gehorchen, auch wenn die Tourismus-Branche schäumt.WE.

[12:40] Der Bondaffe:
Dem angefressenen, vergnügungssüchtigen deutschen Partyurlauber gönne ich das. Deutsche Dekadenz vom Feinsten bei einem IQ von knapp unter 50 pro Person in der Kakerlakenunterkunft ab 100 EUR. Für alles zu faul, aber dann noch Ansprüche stellen. Es wird Zeit, daß dieser deutsche Dumm-Deppen-Dekadenz-Urlaubs-Blödsinn abgestellt wird. Das gilt für jedes Alter.

Für viele Leute ist der Sommerurlaub eine Art von Menschenrecht.WE.


Neu: 2020-07-11:

Frankreich:

[18:00] Mitteleuropa: Frankreich: Polizei nennt Vornamen der Busfahrer-Killer von Bayonne

[15:15] ET: Frankreich: Politiker rufen nach harten Strafen nach Tod von Busfahrer in Bayonne

Das nur deswegen, weil es Demos gegeben hat.WE.


Neu: 2020-07-10:

Frankreich: 

[13:50] ET: Frankreich: Macron stimmt historischem Wiederaufbau von Notre-Dame zu


Neu: 2020-07-06:

Frankreich:

[8:30] Mitteleuropa: Urlaubsgrüße aus Paris

Der Generalstab wartet schon darauf, dass er endlich aufräumen darf.WE.


Neu: 2020-07-03:

Frankreich: 

[16:00] ET: Macron ernennt Jean Castex zum neuen Regierungschef Frankreichs

[10:20] Neue Minister kommen: Macron plant Neustart: Frankreichs Regierung tritt zurück


Neu: 2020-07-02:

UK:

[17:35] DM: British military are banned from 'taking the knee' in solidarity with Black Lives Matter protests after commanders said it was too political

Die Commanders wissen natürlich, was kommt.WE.

Tschechien: 

[12:30] Compact: Tschechischer Staatspräsident bezeichnet Black-Lives-Matter-Parole als rassistisch


Neu: 2020-07-01:

Polen:

[17:20] Anderwelt: Polen am Scheideweg – Zukunft oder Mittelalter

Griechenland:

[14:20] NTV: Griechenland-Reisende aufgepasst Urlauber müssen sich registrieren

Man will die Urlauber wohl abschrecken, damit man sie nicht zurückholen muss.WE.

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH