Informationen USA

Diese Seite befasst sich mit US-Themen und dem Untergang des US-Imperiums. Debt-Clock.

Neu: 2019-12-12:

[8:15] TE: Neuer Q-Proof – James Corney – Ein kleiner „Schreibfehler“ mit großer Wirkung


Neu: 2019-12-11:

[13:45] Nachtwächter: Die Selbstzerstörung der Demokratischen Partei


Neu: 2019-12-10:

[14:45] Nachtwächter: IG-Report: Generalinspekteur bestätigt Verfehlungen des FBI

[8:10] TE: FISA – Justizminister Barr und Staatsanwalt Durham widersprechen IG Horowitz‘ Conclusio

Gestern Nachmittag wurde der lang erwartete FISA-Report endlich publiziert. Er brachte zu Tage, was viele sowieso geahnt haben: Das FBI hat Fehler gemacht. Die Agentur ist zum Beispiel sehr leichtfertig mit Informationen umgegangen und hat bereits drei Monate später gewusst, dass die Beweise für die Spionage eines Kampagnenmitglieds von Trump nicht echt sind.

Hier geht es zum FISA-Bericht.


Neu: 2019-12-09:

[12:00] Nachtwächter: Hintergründe zum kommenden FISA-Bericht von Generalinspekteur Michael Horowitz

[14:00] Leserkommentar-DE:
Mit der Veröffentlichung der noch fehlenden 20 Seiten von FISA rechne ich so gegen 19-20 Uhr am heutigen Abend was 13-14 Uhr Ostküstenzeit in den USA bedeuten würde. Von dem Zeitpunkt an könnte es tatsächlich interessant werden.

Manche meiner Quellen sagen, das ist etwas sehr Wichtiges für den Systemwechsel. Es könnte unerwartete Ereignisse geben.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Bei den unerwarteten Ereignissen die im Zusammenhang mit diesen Veröffentlichungen der 20 Seiten FISA stehen kommt es darauf an was dort genau drin steht. Das wissen wir zu dem jetzigen Zeitpunkt noch nicht und je nachdem was da für Informationen drin sind haben Gegner der Veröffentlichung mehr oder weniger Grund dagegen vorzugehen. Je nach Brisanz könnte es tatsächlich große Dinge geben, die in den USA passieren können um die Veröffentlichung dieser 20 Seiten noch zu verhindern.

Etwa Grossterror könnte kommen. Der Insider hat in seinem Kommentar 19:10 auf Leser über HG gestern auch etwas angedeutet.WE.


Neu: 2019-12-08:

[19:15] TE: QAnon: Obama fällt über Spygate


Neu: 2019-12-07:

[11:10] Vera Lengsfeld: New York – eine Spätherbstreise

[10:20] TE: QAnon erwartet Ereignisse von biblischem Ausmaß


Neu: 2019-12-06:

[18:00] TE: Donald Trump: Ich will, dass sie mich anklagen!

[14:15] FMW: Neuer Krisenauslöser in den USA? Die Mega-Eruption des Vulkans rückt näher

Die Amerikaner haben es einfach mit den Krediten.WE.
 

[12:30] PTV: Mysteriöse Todesfälle im Umfeld von Bill und Hillary Clinton! Die komplette „Clinton-Death-List!“


Neu: 2019-12-05:

[18:50] NTV: Abstimmung über Trump kommt Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren ein

[18:45] Silberfan zu Impeachment-Verfahren: Trump spricht von „perfekten“ Telefonaten und appelliert an die Gründerväter

WE hat heute kommentiert, dass es sich um eine Show handelt. Davon bin ich eigentlich auch überzeugt, denn so "neben der Spur" können die Demokraten auch nicht sein, wie vor allem dieser Adam Schiff sich während der Anhörung verhalten hat, sogar Twitter hat er verfolgt um einer angeblichen Zeugin daraus auch noch vorzulesen! Durch den Senat werden sie nie durchkommen, es sei denn die Republikaner schwänzen die Abstimmung. Dass die Demokraten bzw. DeepState sich immer tiefer ins Grab schaufeln, weil sie völlig undemokratisch agieren, soll wohl das Ziel sein, aber auch Republikaner sollen sich selbst zerstören, denn am Ende soll ja nichts mehr davon übrig bleiben und es laufen alle Vorbereitungen für die Verhaftungswelle, die noch 2019 beginnen soll - wir werden sehen!

Ja es ist eine Show, bei der sich alles Linke unendlich blamieren wird.WE.
 

[11:25] Zeit: US-Regierung streicht wichtige Sozialleistung

Die USA wollen die Lebensmittelhilfe für rund 700.000 Menschen kürzen und sie so zwingen, schneller eine Arbeit aufzunehmen. "Grausam" nennen das die Demokraten.

Das Food Stamps Programm ist auch komplett ausgeartet.WE.
 

[8:15] TE: Anhörung Amtsenthebung: Juraprofessor empfiehlt der Öffentlichkeit, sich aufgrund mangelnder Beweise davon zu distanzieren

[9:15] Leserkommentar-AT:
Die Verbissenheit, mit der die Demokraten das Ziel verfolgen, Trump endlich abzuschießen, spricht dafür, dass es sich nur um einen Racheakt der Demokraten handeln könnte, dafür, dass die Republikaner damals den Demokraten Bill Clinton aus dem Amt gejagt haben. Allerdings gab es bei Clinton eine Monika Lewinsky, und gegen Trump gibt es bis jetzt keinerlei Beweise und nur einen Haufen unglaubwürdige Zeugen. Die beiden Biden-"Elefanten" im Raum wollen und dürfen die Demokraten auf keinen Fall sehen.

Ich denke, dass wir eine grosse Show sehen, die durch Manipulation und Erpressung gemacht wurde.WE.


Neu: 2019-12-04:

[18:15] ET: Trotz Sexskandal: Hillary Clinton hielt zu Harvey Weinstein – einem ihrer größten Gönner

[15:45] Guido Grandt: Dan Davis im Interview mit GUIDO GRANDT: „Die Hexenjagd auf Donald Trump beginnt erst jetzt richtig!“

[8:10] TE: QAnon: Seid bereit, Anons. Das öffentliche Erwachen steht bevor


Neu: 2019-12-02:

[12:20] ET: Selenskyj: Es gab keine „ich geb‘ dir dies – du gibst mir das“-Absprachen mit Trump

[9:05] Auch Obama warnt: Demokraten-Politiker rutschen nach links – Wähler folgen


Neu: 2019-12-01:

[9:15] TE: USA – In acht Tagen ist Zahltag und Trump wird ernten

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH