Informationen USA

Diese Seite befasst sich mit US-Themen und dem Untergang des US-Imperiums. Debt-Clock.

Neu: 2018-10-20:

[13:45] Mexiko will Migranten aus Guatemala nicht: Trump fordert Migranten zur Rückkehr auf: „Sie kommen nicht in dieses Land, sie können genauso gut umdrehen“

[14:35] Leserkommentar-DE:

Und so ticken die Medien: “Tausende Männer und Frauen aus Honduras haben sich zu Fuß auf den Weg in die USA gemacht. Sie fliehen vor der Armut und Gewalt in ihrer Heimat, auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben.” (aus einem msn-Artikel). Die Globalisten-Medien nehmen immer Partei pro Migranten und Migration und blenden die katastrophalen negativen Auswirkungen auf die Länder, in die geflüchtet wird, aus. Diese Nachteile gibt es offiziell nicht. Und Fluchtgründe (Invasionsgründe wäre der bessere Ausdruck!) werden immer wieder heroisiert, die Vernichtung homogener Strukturen in den Zelländern nicht einmal als Problem anerkannt.

Deshalb bezeichne ich diesen Marsch als einen von Wanderheuschrecken, die im Zielland die Sozialsysteme abfressen, die medizinischen Systeme plündern, die Schulsysteme analphabetisieren, die Gesellschaft kriminalisieren und den Staat verdummen. Wie man so unschwer sehen kann, überweigen die Nachteile. Und noch was: In Honduras gibt es viel zu tun, damit die Verhältnisse besser werden. Jeder Migrant wird dort dringend gebraucht. In Honduras gibt es keinen Krieg und damit KEINE e-c-h-t-e-n Fluchtgründe. Diese Fluchtbewegung ist wie in Europa das Werk des Deep State.

Die Migranten lassen die kriminellen Gangs nicht zurück, weil die Gangs wie immer miteinwandern.

[14:50] Silberfan:

Ganze 4.000 Migranten sollen sich in Bewegung gesetzt haben, diesen "Massenansturm" erlebt Deutschland seit 3 Jahren täglich! Trump könnte zeigen, dass er die Grenzen, anders als Merkel, schützt. Wir werden ja sehen, es geht nur um die Bilder wie sie marschieren, es sieht so aus wie der Marsch auf Europa vor 3 Jahren. Hier ist ein Video wo sich die Migranten auf den Weg machen und vorher noch mit einem Dollarschein (von Soros Leuten?) bezahlt werden: Honduran migrants paid in cash

Wahrscheinlich will man uns wieder  einmal den Kontrast zu Europa zeigen.WE.


Neu: 2018-10-19:

[15:15] MB: Wie sich der Sumpf in Washington DC am Leben hält: Lügen, Abstreiten und das freimütige Vergeben von Immunität bei nachgewiesenem kriminellem Verhalten

[14:00] Potentielle Kandidaten der Demokraten: Nach den US-Kongresswahlen kommt schon bald das Rennen um das Weiße Haus

[9:15] TE: Montana: „Danke, Mr. President, dass Sie uns wieder Hoffnung schenken.“ Trump auf Wahlkampftour – 5 Staaten in 6 Tagen!


Neu: 2018-10-18:

[19:20] Leserzuschrift-CH zu Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

US-Präsident Donald Trump hat Mexiko mit der Schließung der Südgrenze der USA wegen illegaler Migration aus Lateinamerika gedroht.

Trump hat recht! Es sind alles illegale Wirtschaftsmigranten deren Leben im Herkunftsland nichts bedroht. Lediglich für die Wirtschafts-Mafia sind sie willkommenes billigstes humanes Wegwerfkapital.

Diese Migranten gehen in den USA entweder in die Kriminalität, den schwarzen Arbeitsmarkt oder ins Sozialsystem.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Das ist ganz akut. Soros Saubande schleust alles was ein Auto hat aus Mittelamerika ein. Die sollen dann, illegal natürlich, Demokraten wählen. Somit versuchen die Linken nochmal ihre Haut zu retten und Trump die Midterms zu verhageln. Überall das selbe. Grüner Putschversuch in Bayern (ebenfalls von Soros gesteuert), jetzt dann Hessen und der Kashoggi Mord. Nichts hängt mit nichts zusammen. Ich denke, das ist der letzte Versuch der Linken. Soros hört schon den eisernen Besen...

Der bekommt sicher auch Handler-Befehle. Wir brauchen einen Bösewicht.WE.

[19:50] Der Bondaffe:
Hätten die USA eine gemeinsame Grenze mit Deutschland hätte Trump diese schon lange geschlossen. Den Warenverkehr kann man mit Importzöllen teurer machen. Gegen den Import von Dummheit ist man machtlos, da hilft nur die Grenze zu machen. Noch ist Deutschland Weltmeister im Export von Waren und Dienstleistungen. Wenn dieses Land bald heruntergewirtschaftet ist, wird es Weltmeister im Export und Import von Dummheit sein. Die Wahlergebnisse sind ein anhaltender Beweis für diese Dummheit, genannt "Morbus Deutsche Grüne Demenz".

Wir begrüssen bald Kaiser Karl und King John.WE.


Neu: 2018-10-17:

[7:45] Silberfan zu GITMO Is For US Government Officials & Politicians Who Have Committed Treason Against The US

Lt. einem anderen Artikel soll Killary noch dieses Jahr hinter Gitter, wenn dem so ist, werden die vor ihrer Verhaftung sicher noch den MH370-Großevent befehligen?! Es geht nur so die Verknüpfung der linken Demokratten, der Linken die gegen Trump hetzen und den Islam hofieren, diese müssen die Schuld für den Systemcrash komplett auf sich laden. Top-Regiesseure haben das geschafft!

Zumindest werden diese Hochverräter eine grosse Mitschuld bekommen. Noch diese Woche sollte es passieren.

PS: unter der Oberfläche laufen Vorbereitungen ab, von denen die Masse nichts mitbekommt. So werden etwa US-Reservisten sogar aus Europa zurückgeholt. Auch in Deutschland werden offenbar frühere Soldaten zum Militärdienst eingezogen. Vermutlich durch militärische Boten, denen man auch Fragen stellen kann.WE.


Neu: 2018-10-16:

[8:15] TE: Ehemaliger Liberaler fordert: Walk Away! Geht weg! – Ein Aufruf an die Demokraten, Trumps Partei zu wählen.

"Seit Jahren beobachte ich die Verwandlung der Linken in Richtung Intoleranz, Unflexibilität, Unlogik, Hass, Irreführung, Fehlinformation, Unkenntnis, Unamerikanismus, Heuchelei, Bedrohung, Herzlosigkeit, Unwissenheit, Engstirnigkeit und manchmal erkenne ich unverhohlenes faschistisches Verhalten mit entsprechender Rhetorik".

Kaum jemand im Lager der Demokraten hatte nach der Wahlniederlage vor zwei Jahren diese Erkenntnis.

[14:30] Aviator:
Wenn es ist wie angedeutet, daß JFK jun. lebt, und beim Flugzeugabsturz, bei dem er ums Leben hätte kommen sollen, die Clinton mitgewirkt hat, dann wird das sowieso ein Megaevent: Die Kennedys sind wohl die angesehendsten Demokraten, und wenn der wirklich wieder auftaucht - als Freund an der Seite von Donald, um ihm zu Helfen, den Sumpf trocken zu Legen! WOW, Psychologie erster Klasse!!!!
Dann gibt es keinen Demokraten mehr, weder Demokraten im Sinne dieser elendigen Partei, noch im Sinne von Demokratie überhaupt, dann sind auch die USA reif für ein Königreich, und König JFK jun.?

Dazu muss erst in die grossen Medien hinein, dass die Clintons ihn umbringen lassen wollten.WE.


Neu: 2018-10-15:

[10:00] RT: Hillary ante portas!

Die Clintons gehen auf Tour. Bis Mai 2019 werden Bill und Hillary 13 Städte in den USA besuchen. Wer sich dort mit ihnen unterhalten möchte, zahlt bis zu 699 Dollar Eintritt. Will sich Hillary damit für eine erneute Präsidentschaftskandidatur warmlaufen?

Auch dafür gibt es also einen Markt...


Neu: 2018-10-13:

[10:05] Eingelöste Wahlversprechen aufgezählt: Washington Post: Trump könnte als der wahrhaftigste Präsident aller Zeiten in die Geschichte eingehen


Neu: 2018-10-12:

[14:50] Leserzuschrift: News aus den USA – «a few tidbits directly from the Source (ein paar Info direkt ab Quelle)»

Zum gestern erwähnten Thema JFK junior: Die angebliche Leiche von John John, welcher mit seinem Flugzeug abstürzte, liess der damalige Präs. Clinton sofort verschwinden (der Flugzeugabsturz wurde von den Clintons befehligt, da Hillary damals als Senatorin gegen JFK jr. antreten wollte – und ja dann auch gewählt wurde. Nur war JFK jr. damals gar nicht an Bord – hier haben die Marines die Clintons auflaufen lassen). Man erinnere sich, die Marines sind den vE unterstellt und haben auch Trump ins Präsidentenamt gebracht. JFK jun. und DT kennen sich aus früheren Zeiten sehr gut. Hier ist die Langfristigkeit des Planes deutlich zu erkennen.

Thema «Draining of the Swamp (Trockenlegung des Sumpfes)»: Viele US-Patrioten sowie sog. Q Anons (anonyme Helfer von Q) haben sich in letzter Zeit beklagt, das Ganze gehe ihnen zu langsam vorwärts. Hierzu ist zu bemerken, dass Trump (im Auftrag der vE) eine sehr schwierige Aufgabe übernommen hat. Es gilt, alle Bereiche der US-Politik und Finanzen von denjenigen «Elementen» zu säubern, die ein Teil des Deep States sind oder ihm zuarbeiten.

Bevor nun die Verhaftungslisten abgearbeitet werden können (will sagen, die Verhaftungen und Aburteilungen in Gang kommen), müssen einige Dinge abgeschlossen sein. Die juristische Seite wurde bereits vorbereitet – abgeschlossen. Die Säuberung der Justizbehörden in personeller Hinsicht ist im Gange. Erst wenn auf allen Ebenen DS-Protagonisten durch Mitarbeiter ersetzt sind, welche die Gesetze und die Konstitution der USA voll und ganz vertreten und durchsetzen, kann mit der Öffnung der «sealed indictments» begonnen werden. Man darf nicht vergessen, dass auch etliche Mitglieder des US-Kongresses (Repräsentantenhaus und Senat) unter den Angeklagten sein werden – und diesen muss zuerst die diplomatische Immunität aberkannt werden.

Durch die Verzögerungen in den Aktivitäten der Trockenlegung des Sumpfes (draining of the swamp), so zB. die mehrmonatige Verzögerung der Ernennung von Richter Brett Kavanaugh in den US Supreme Court durch die DemokRatten im Senat haben sich auch andere Aktivitäten verzögert, aber vieles ist auch unter dem Radar der Öffentlichkeit abgelaufen. Nun sind alle wichtigen Weichen gestellt, und nach meinen Informanten stehen wir kurz vor dem Beginn des Umbruches (aus US-Sicht). Inwieweit die genannten Verzögerungen auch auf europäischer Ebene gegriffen haben, kann ich im Einzelnen nicht beurteilen, aber grundsätzlich ist alles «on the go».

Man darf eines nicht vergessen: Donald Trump hat die besten «Einflüsterer» der Welt und er verhält sich sehr geschickt bei seiner Aufgabe. Man beachte seine derzeitige «Zusammenarbeit» mit Rod Rosenstein. DT wird in einem Moment zuschlagen, den niemand (auf der Seite des DS) erwartet – soon coming to a theater near you.

Das stammt von einem Top-Insider. Wir warten jetzt darauf, dass es endlich losgeht.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Wenn die Verhaftungslisten keine Ente (Fake) sein sollen, dann muss Trump sehr bald diese Festsetzungen der Kriminellen, beginnen. Denn zun den Kongresswahlen kann er gut einige echte Erfolge gebrauchen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es die Kongresswahlen Anfang November noch gibt. Da herrscht schon eher der neue König.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Super Zuschrift des Insiders! Deckt sich mit meinen Infos. Es waren allerdings nicht die Marines, die den Clintons seinerzeit ein Ei legten, sondern die Navy Seals. "Seals are wonderful creatures", wie Q erwähnte.

Das stammt auch von einem recht tief Eingeweihten.WE.

[18:15] Nachtrag zur Zuschrift 14:50:

Die Navy SEALS haben dies im Auftrag des USMC ausgeführt - können wir uns so einigen? Das USMC hat seinen Hauptsitz in Washington, die SEALs in Coronado Cal (sind Teil des NAVSPECWARCOM / USSOCOM).
Die Marines (grob gesagt) koordinieren die relevanten Aktivitäten des Plans aus den Marine Barracks Washington.

Ist auch egal. Es gibt wohl viele Leute, die wissen, dass es dieses Wochenende noch losgeht. Sie sind bereits aus den Aktien geflüchtet und und Gold und Silber gegangen.WE.


Neu: 2018-10-11:

[20:00] TE: Hat Q zu viel versprochen? Oder haben die Anons nur mehr erwartet?

[15:25] Leserzuschrift zu I Am Sold, JFK Jr Lives!! Q Connections To JFK... Compelling Evidence!!

Der künftige König der USA?
Immer wieder taucht das Gerücht auf, dass JFK Junior (John John Kennedy) nicht – wie früher berichtet – bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, sondern dass er selber in der Voraussicht des Kommenden seinen Tod gefaked hatte.
Nicht nur ist er am Leben, sondern er arbeitet aktiv mit dem Q Team zusammen. Er hat sich laut einem Artikel auch an einem Rally von Präsident Trump in der Öffentlichkeit gezeigt (Link s. unten).
Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass das Grab seines Vaters die Form eines «Q» hat und dass die Glocke auf der Yacht von JFK die Inschrift «Where we go one we go all» trägt – dieser Terminus wird ja von Q oft erwähnt (WWG1WGA).

Meine Quellen bestätigen die Richtigkeit dieser Aussagen – stay tuned.

Es ist gut möglich, dass er King of North America wird. Adel gibt es keinen in den USA. Die Kennedys sind dort eine der wenigen, angesehenden Dynastien.WE.

[16:45] Leserkommentar:
Bei dem gezeigten Grab handerlt es sich um das seines Vaters JFK. John John wurde ja "seebestattet", völlig ungewöhnlich für einen Kennedy. Die Seebestattung hat natürlich den Vorteil, dass niemand mal mit einer Schaufel nachprüfen kann wer oder was da beerdigt wurde.

Man bereitet uns also auf sein Wiederauftauchen vor.WE.

[17:45] Der Preusse:
Alles hat einen Sinn, man muss ihn nur verstehen. Warum wohl wurde auch Adolf nie gefunden ???

[20:00] Silberfan:
Sollte JFK jr. leben, werden die Amerikaner ihn anhimmeln wenn er auf die Bühne tritt. Diese Sache ist richtig unheimlich, aber genauso möglich und voller positiver Energie. Warten wir ab wie es weiter geht, im Moment scheint es ruhig zu sein, aber im Hintergrund brodelt es voll weiter.

Ich sage nur: es geht jederzeit los. Sonst hätte man es mit der Kavenaugh-Bestellung nicht so eilig gehabt und hätte nicht diese wahnsinnig Chemtrail-Aktion gemacht.WE.


Neu: 2018-10-10:

[17:00] Jouwatch: Ich war ein US-Demokrat, habe aber Trump gewählt – Gastbeitrag

Diese Partei ist zu einer der Linksextremen verkommen.WE.


Neu: 2018-10-09:

[14:35] Breitbart: Reports: Limousine Which Killed 20 Americans Owned by Immigrant Who Worked With FBI

Hussain’s limousine had failed safety tests, and the hired driver did not have a license to operate that type of vehicle, New York Gov. Andrew Cuomo said. The limousine was not a factory-built bus but was created from the combination of two vehicles. Many countries bar such hybrid vehicles because they are more likely to split apart in crashes.

Der Inhaber des Unternehmens emigrierte von Pakistan in die USA, da er in Pakistan wegen Mordes verurteilt wurde.
 

[7:50] TE: Q Drop: Jetzt, wo Justice Brett Kavanaugh vereidigt ist, wollen „sie“ ihn impeachen

Am Samstag wurde Brett Kavanaugh bereits in einer noch nie dagewesenen Eile als Richter des Supreme Courts vereidigt, nachdem er wenige Stunden zuvor den Sitz mit 50 zu 48 Stimmen gewonnen hatte. Vorausgegangen war eine Schlammschlacht durch die Demokraten, die ihm einen sexuellen Übergriff anhängen wollten, um die Wahl zu verhindern. Diese Blitz-Vereidigung geschah wahrscheinlich deshalb, weil man befürchtete, dass die Demokraten im letzten Moment noch einen Weg finden würden, sie zu verhindern.

Das glaube ich nicht, denn die politischen und rechtlichen Mühlen mahlen langsamer. Auch die Abstimmung des Senats am Samstag zeigt, dass plötzlich grosser Zeitdruck entstanden ist. Denn am Wochenende sind die Senatoren üblicherweise zu Hause. Der Autor kennt nicht, was bald kommt.WE.
 

[7:30] NTV: "Im Namen unserer Nation ..." Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh

Kavanaugh wurde bereits am Samstag offiziell vereidigt. Trump hielt nun aber im Weißen Haus eine erneute Vereidigungszeremonie für den neuen Obersten Richter ab, dessen Bestätigung ein innenpolitischer Triumph für den Präsidenten ist.

Das dürfte die wirkliche Vereidigung gewesen sein. Die vom Samstag war vermutlich nur dazu da, falls man den neuen Richter ganz plötzlich braucht. Etwas im HIntergrund dürfte starken Zeitdruck ausüben.WE.

[17:30] Silberfan zur schnellen Vereidigung:

Nach dem die Sumpfratten ihren getürkten Prozeß verloren hatten, konnte Kavanaugh sofort vereidigt werden, es war in der Tat höchste Eisenbahn, aber schon lange geplant. Am 06. November, also weniger als einen Monat, sind midterm-Wahlen und am 11.11.11 (2+0+1+8) soll eine große Militärparade sein. Es ist schwer vorstellbar, dass in dieser kurzen Zeit der Krieg gegen die DeepStateMoslemKabale abgewickelt werden kann, oder doch? Dann müsste der Großevent noch diese Woche stattfinden und alles so schnell gehen, dass aber dann jeder erkennen muss das das geplant war. Man kann wirklich nur spekulieren wie alles zeitlich annhärend geregelt wird und warten sind wir ja leidend gewohnt.

Wie es aussieht, musste man sich sehr beeilen, weil das System noch diese Woche noch abgebrochen werden muss. Entweder hält das Finanzsystem nicht mehr oder es gibt einen anderen Grund dafür. Wann die Parade wirklich stattfindet, wissen wir nioht. Auch nicht, ob es die Wahlen noch geben wird.WE.

[19:15] Die Militärparade wurde angeblich aus Kostengründen auf 2019 verschoben. Dann für den King of North America.WE.


Neu: 2018-10-08:

[14:35] Leserzuschrift-DE: Versiegelte US Anklagen - Verhaftungen:

Link zum "Department Of Justice": https://www.justice.gov/psc/press-room 

Es wird also gegen die Pädophilen-Netzwerke vorgegangen, die tief mit dem DS verwurzelt sind. Meiner Meinung nach müssen erstmal die "Kleinen"
eingesammelt werden um genügend Beweise für die Militärtribunale zu beschaffen (Kronzeugen etc.).

Das sogar schon Senatoren wie Lindsey Graham "gedreht" wurden beweist das der Systemwechsel von langer Hand geplant sein muss. Nach meinen Informationen wurde Senator Graham ein "Deal" angeboten: "Patriot oder Tod". ...Graham (Republikaner) ist auch DS.

Spätestens nach den Midterms geht es mit den Militärtribunalen los. Allerdings sollten wir vorher noch den Großterror erwarten.

Nachtrag zur Erklärung: Senator Graham war der "beste Freund" von John McCain. Es gibt Gerüchte das McCain gar nicht das Zeitliche gesegnet, sondern "gesungen" hat. Das Deep-State-Problem ist parteiübergreifend und es sind nicht nur die linken Ratten die hier ganz viel Dreck am Stecken haben. Auch wurde schon vor zwei Wochen b erichtet, daß Bush sen. möglicherweise verhaftet wurde?! Judge Kavanaugh ist der Schlußstein in diesem perfiden Spiel. Allerdings sollte man auch bedenken dass Kavanaugh, als auch Trump, Jesuitenschüler war.

Ich habe es schon beschrieben: inzwischen gibt es zeitlichen Druck von der militärischen Seite. Es ist gut möglich, dass bei der Bestellung von Kavanaugh aus zeitlichen Gründen nachgeholfen wurde.WE.
 

[13:25] JF: Brett Kavanaugh vom Senat bestätigt: Gescheiterte Verhinderungstaktik auf unterstem Niveau

[10:10] Breitbart: Brett Kavanaugh Confirmed, Possibly Most Conservative Supreme Court Since 1934

[10:05] Der Bondaffe zum gestrigen Artikel über die angedachte Amtsenthebung Kavanaughs:

Ich habe mich auch gerade durch die n-tv-Nachrichten gewühlt. Heute nachmittag gab' ich mir noch den online-Auftritt der Süddeutschen. Fazit: In den Reaktionsstuben muß es zugehen wie in einer brutal aufgeheizten finnischen Sauna. Voll am Limit, "full maximum overdrive" was das Niederschreiben Andersdenkender angeht. Das ist schon perfide, denn mittlerweile müssen die Mainstreamler auf Kindernachrichtenniveau runter, nur um überhaupt etwas zustande zu bringen und die nichtmitdenkenden Leser zu erreichen. Ich bin durchaus ein Freund der Spekulation und der Spieltheorie, aber man sollte keine politischen Hanebüchereien formulieren.

An Zukunftserwartungen darf etwas Handfestes angeheftet sein, aber hier werden politische Wünsche formuliert, die sich nicht erfüllen. Das macht nur Sinn, wenn man Kollegen aus der Sportredaktion in den Bereich "Politik und Wirtschaft" versetzt hat. Fußballjournalisten haben stets die Worte für erwartungsvolle Siege, die später durch eine Niederlage in der Realität quittiert werden. Kindergartenniveau ist natürlich einseitig, aber so ist das in der grün-sozialistisch, freiheitlich demokratischen neudefinierten Grundordnung 2018 eben. Aber man sieht, im Mainstream hat man ein informationsmäßig qualitativ äußerst niedriges Niveau erreicht. Ohne Wunschträume zu formulieren weiß ich, daß das noch tiefer gehen kann.

[10:10] Leserkommentar-CH:

Zu einer wie von den DemokRatten angedeutete Amtsenthebung sind 2/3 der Stimmen im Senat notwendig. Das sind - wie WE richtig sagt - Träume der DemokRatten, welche vor ihrer Anhängerschaft nun natürlich das Gesicht verloren haben. Ihre Anhänger sind absolut fassungslos. Bei der Abstimmung gestern im Senat musste der Vorsitzende dreimal die Saalpolizei aufbieten wegen schrillem Weibergekreische von demokrattischen Zuschauerinnen auf der Tribüne.

[12:45] Für eine Amtsenthebung ist eine 2/3 Mehrheit notwendig, das schaffen die nie. Ja, die Linken haben einen Dämpfer bekommen, dieser gefällt ihnen nicht. Gitmo wird ihnen noch weniger gefallen.WE.


Neu: 2018-10-07:

[20:00] NTV: Amtsenthebung im Gespräch Demokraten könnten Kavanaugh stürzen

Das sind die linken Träume der Demokratten, sonst nichts.WE.
 

[19:00] Der Jurist zu Richter Kavanaugh:

Mit der Ernennung von Brett Kavanaugh in den Supreme Court ist der Weg zu Militär-Tribunalen geebnet. In den USA gibt es ein Gesetz, das es erlaubt Verbrechern, die "mit ausländischen Mächten gegen die US-Interessen kooperieren", die verfassungsrechtlichen Rechte abzuerkennen und eben vor ein Tribunal zu stellen. Militär-Tribunal bedeutet alle Konsequenzen: Bis hin zur Exekution!

Dieses Gesetz stammt ironischerweise aus der Bush/Obama-Aera. Bei Anwendung dieses Gesetzes werden Linke aufschreien und den Supreme Court anrufen. Dieser wird nun streng "nach Gesetz" urteilen und die Tribunale für rechtmäßig erklären. Das ist mit Justice Kavanaugh sichergestellt.

"Now comes the Pain.". Es gibt einen kleinen "Trick", wie diese Tribunale auch in Europa tätig werden können. Den verrate ich später, der ist genial! Nur soviel: Europäische Politiker sind sehr, sehr dumm.(Auch, wenn sie Gesetze machen.)

Der Jurist ist ein echter Spitzenjurist. Wir dürsten danach, seine neue Position zu erfahren.WE.

[19:10] Leserkommentar-DE:
Zur hervorragenden Ausarbeitung vom Juristen: Kavanaugh hat damals an dem Gesetz mitgewirkt. Langer Plan... Da soll noch einer sagen Trump sei dumm.

Zufälle gibt es...
 

[18:00] Leserzuschrift-DE: Sealed Indictments:

Die S.I. (Sealed Indictments) müssen bei dieser äußerst wichtigen Angelegenheit vollständig sein. Man muss sie alle gleichzeitig erwischen. Sonst entkommen viele.
Man kann annnehmen, dass die DS Leute ihre Quellen haben um gewarnt zu werden, wann die SI angewendet werden. Das alles muss bei Aktivierung so schnell gehen, dass nicht einer seinen Flieger erreichen kann. Wir können annehmen, dass der DS es dazu aber nicht kommen lassen wird und dann lieber eine riesen Ablenkung startet. Nach dem Motto: nach uns die Sintflut.
Seit also stets auf der Hut. Das ist alles eine hochsensible Situation und es darf nichts schief gehen oder übereilt gehandelt werden. Es wird solange alles ruhig & im Hintergrund bleiben, bis es schlagartig losgeht.

Man muss gar nicht alle gleichzeitig erwischen. Wichtig ist nur, dass sie an Grossterror und Crash zumindest mit schuld sind. Es geht um Perception-Management. Das Publikum muss wissen, wer schuld ist.WE.
 

[15:45] ET: Deutliche Warnung vor China – Ganze Rede von US-Vizepräsident Pence (deutsch)

[8:15] Neue Q-Posts

Die Interpretation überlasse ich den Lesern.WE.
 

[8:00] TE: Richter Brett Kavanaugh ist bestätigt und bereits vereidigt als Justice des Supreme Court der USA!

Bereits wenige Stunden nach seiner Wahl wurde Brett Kavanaugh im engen Kreis, wie es hieß, vereidigt. Sein neuer Titel ist nun ‚Justice of the Supreme Court of the United States‘.

Das ging aber schnell mit der Vereidigung. Ab jetzt können die linken Sumpfratten nicht mehr mit Erfolg den Supreme Court anrufen, wenn sie verhaftet werden. Das sollte jetzt kommen.

PS: Von 2 Insidern wurde ich auf die Wichtigkeit dieser Ereignisse in den USA für den Systemwechsel hingewiesen. Ich bin aber nach wie vor nicht davon überzeugt, dass der US-Präsident so einfach 50000 Prominente im In- und Ausland verhaften lassen kann, ohne dass es ein Ereignis gibt, das die Glaubwürdigkeit der Verhafteten massivst erschüttert. Ich denke hier an den Grossterror.WE.

[8:25] Leserkommentar-DE:
Der Präsident kann gar keine Verhaftungen im Ausland durchführen (lassen) da es sich um souveräne Sraaten handelt. Im Inland, also in den USA kann er das aber sehr wohl. Und da werden manche zittern.

Daher bin ich so skeptisch, dass das möglich wäre, ohne vorheriges Grossereignis, an dem man den zu Verhaftenden die Schuld zuschieben kann.WE.

[9:00] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 8.25: So souveräne Staaten wie die BRD, hahahhahahhahahahaaaaaaaaa... Ihr solltet euch nicht täuschen, was Donald Trump und das US-Militär alles können!!! Bald live in diesem Theater!

Ohne die öffentliche Meinung vorher zu drehen, dürfte das nicht funktionieren. Der Aufschrei aller Linken und Medien wäre gewaltigst,WE,

[10:50] Leserkommentar-DE: Das mit Kavanaughs Bestätigung und Vereidigung ging sehr zügig,

was auf entsprechende Dringlichkeit dieser wichtigen Personalie schliessen lässt. Die relativ gleichzeitige Verhaftung von weltweit über 55.000 Schwerstverbrechern ist logistisch kaum realisierbar. Also wird man systematisch vorgehen und zwar von unten nach oben. Wenn man zuerst die oberste Riege des DS (Obama, Clinton usw.) abräumt, schreckt man alle darunterliegenden Ebene auf wodurch sich dort zu viele ihrer gerechten Bestrafung entziehen würden. Also beginnen die Verhaftungen in der untersten Ebene und werden stufenweise nach oben fortgesetzt. Die Anführer und Prominente Verbrecher des DS kommen erst ganz zum Schluss an die Reihe. Nur so wird sichergestellt, dass auch niemand in den unteren Etagen davon kommt.

Mit dieser Systematik entzieht man automatisch den jeweils darüber stehenden Ebenen schrittweise immer mehr Einfluss und Macht, weil man immer mehr Ausführende aus dem Weg räumt. Das verstärkt sukzessive die Panik in den darüber liegenden Struktur immer weiter und sollte dort zunehmende Selbstmorde, Selbstbekenntnisse und verzweifelte Gegenreaktionen auslösen.
Es bleibt spannend!

Nur die Vereidigung ging schnell, die Bestätigung wurde von den Demokraten verzögert, wie es nur geht. Ich denke, man wird nach dem Grossevent zuerst oben mit den Verhaftungen beginnen.WE:

[13:00] Leserkommentar: Zum Beitrag von 10.50 Uhr:

Ich kann mir nicht vorstellen das er die Schlange DS vom Schwanz an bearbeitet. Es wird auch nicht lange dauern bis wir Erfolge sehen . Der Schlange muß der Kopf abgeschlagen werden um weitere Aktionen des DS zu verhindern. Eine Schlange ohne Kopf ist ungefährlich. Was nun aber passieren kann ,ist das die Warnung von Chefe Wahrheit wird. Da der DS keinen anderen Ausweg mehr hat außer Terror wird der wohl in Form eines lang vermissten Fliegers nun Realität werden.

Kürzlich wurde wieder das Thema MH370 getrommelt. Man muss den Grossterror den Spitzen des Deep State nur plausibel anhängen können, das reicht für die Verhaftungen. Öffentlch sieht es jetzt so aus, dass sie keine andere Wahl mehr haben.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Wie man schon richtig erkannt hat, gibt es für die kleinsten Fische nicht genug Personal, Material usw. Ist aber auch gar nicht nötig. Sobald die kleinen Fische von Oben keine Rückendeckung mehr erhalten, sind sie für die Masse zur Verfolgung freigegeben. Schwer zu sagen, ob es für die großen oder die kleinen Fische hässlicher wird.

Ich stelle jetzt diese Frage: die Sealed Indictments gibt es für die Hauptfiguren schon lange, aber warum wurden sie noch nicht verhaftet? Es gibt nur eine brauchbare Antwort: weil man ihnen Crash und Grossterror anhängen will, da sie keinen anderen Ausweg mehr sahen.WE.


Neu: 2018-10-06:

[15:45] Silberfan zu Beispiellose Verleumdungskampagne gegen Brett Kavanaugh

Ich bin wirklich gespannt wie der DeepState reagieren wird, bevor die Verhaftungen gestartet werden, denn ich glaube nicht, dass die Sumpfratten nach der Ernennung von Kavanaugh einfach kampflos aufgeben werden, sie wollen um jeden Preis Zeit gewinnen:

-Ein Börsencrash würde die Trumpregierung nicht so einfach wegstecken, man müsste gegensteuern
-Ein Attentat auf Kavanaugh, er lebt wie Trump sehr gefährdet
-Ein Großterrorevent würde die USA in eine Krise stürzen mit Kriegsrecht usw.
-Ein schwarzer Schwan den wir nicht kennen: False Alien Attack mit BlueBeamProjekt, Blackouts, Überschwemmungen (Hoover Dam), Vulkanausbruch, o.ä.

Ich nehme an, sie spannen ihren Islam ein, der per Grossterror den Crash auslöst.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Heute um 4:30 pm East (MEZ 22:30) ist Abstimmung.

Ich selbst bin nicht der Meinung dass die Bestellung dieses Höchstrichters für den Systemwechsel so wichtig ist. Aber es gehöhrt wohl zum Szenario.WE.
 

[14:35] Jouwatch: USA: Brett Kavanaugh fast am Ziel

[9:40] TE: QAnon: Seid ihr bereit für die Verhaftungen? – Brett Kavanaugh ist eine Runde weiter.

[14:20] Leserkommentar-DE:

Ob die gute Frau bereits eine versiegelte Anklageschrift hat? Spätestens nach diesem Theater dürfte sie sich ihre Anklageschrift nun ganz oben auf dem Stapel der 50 Tsd. Anklageschriften befinden. Brett Kavanaugh dürfte nun gut angespitzt sein für seinen neuen Job.

Unter diesen Anklageschriften gibt es viel wichtigere Fälle.


Neu: 2018-10-05:

[15:00] ET: Kampagne gegen Kavanaugh nach Vorgabe Lenins: Mit hemmungslosem Psychoterror Andersdenkende einschüchtern

[10:35] RT: Milliardär George Soros finanziert Proteste gegen US-Richter Kavanaugh

[9:30] TE: FBI gibt den Weg frei für die Ernennung von Richter Brett Kavanaugh an diesem Wochenende

Q hat zuletzt folgendes gepostet:

Are you ready to see arrests?
Are you ready to see PAIN?
Are you ready to be part of history?
Q

 
[8:00] Focus: Trotz Vergewaltigungsvorwurf: Am Samstag könnte Kavanaugh zum Richter ernannt werden

Das politische Tauziehen um einen der höchsten US-Richter geht in die womöglich letzte Runde: Brett Kavanaugh könnte trotz der schweren Vorwürfe noch diese Woche vom US-Senat bestätigt werden. Vor dem US-Kapitol haben unterdessen zahlreiche Bürger gegen die Ernennung demonstriert. Die Polizei nahm 302 Demonstranten fest, darunter die Schauspielerin Amy Schumer und das Model Emily Ratajkowski.

Es könnte sein, dass die vorausgesagten, linken Unruhen schon begonnen haben. Darauf wird das Kriegsrecht verhängt. 

PS: ich sage nur, wir sich ganz kurz vor dem wirklichen Systemwechsel.WE.


Neu: 2018-10-04:

[15:00] Leserzuschrift-DE zu White House: FBI Report Supports Kavanaugh Confirmation; Initial Senate Vote Set for Friday 

Das FBI hat seine Untersuchung abgeschlossen, die Ernennung Kavanaughs bestätigt und den Bericht an den Senat abgeliefert. Die Senatoren können ab Donnerstagmorgen (also jetzt) den Bericht einsehen, und am Freitag soll die erste Abstimmung stattfinden.

Einer der Gründe übrigens, warum man Kavanaugh vonseiten der Liberalen so hasst, ist sein Anti-Abtreibungs-Standpunkt. Er ist damit die entscheidende Stimme im Obersten Gerichtshof, um die dortige Entscheidung und entsprechende Gesetzgebung zu kippen. Deshalb auch die Attacken von Planned Parenthood, die ja an den ganzen Abtreibungen massiv Geld verdienen. Und diese Professorin Ford, die Kavanaugh des sexuellen Angriffes beschuldigt hat, hat wohl enge Verbindungen zur Pharmaindustrie, die entsprechende Abtreibungsmedikamente vertreibt.

Die Abteibungs-Sache dürfte eher eine Nebensache sein.WE.
 

[14:15] Silberfan zu Vorwürfe an Kavanaugh Demokraten rügen Turbo-Ermittlungen des FBI

Die dämonkrattischen Kinderfresser hätten gerne jahrzehntelange besser jahrhundertelange Ermittlungen, aber die Zeiten der "langen Bank" sind offenbar vorbei, denn User haben bereits nach wenigen Stunden die Verstrickungen der Sumpfratten um Prof. Ford (CIA Verbindungen, sogar lt. Q) zusammengestellt und das es sich um eine seit mindestens 2012 geplante Aktion gehandelt hat, denn das Internet vergisst nie etwas.

Das wäre für den Fall gewesen, dass Mitt Romney Obama ablöst.WE.
 

[10:30] TE: Neue Q-Drops. Fall Kavanaugh: Psychologin Dr. Ford log unter Eid. Freund widerlegt ihre Aussage.

[7:30] NTV: Wohl früher als erwartet FBI legt Senat Kavanaugh-Bericht vor

Ich bringe diesen linkslastigen Artikel nur, um neue Insider-Info unterzubringen: Sofort nach Kavanaughs Bestätigung und Vereidigung beginnen die Massenverhaftungen der Polit-Kriminellen. Man erwartet dabei, dass die Linken einen Bürgerkrieg starten. Derzeit versuchen sie noch zu verzögern. Aber innerhalb der kommenden Tage sollte es soweit sein.WE.

[11:10] Der Pirat zu Brief an den Senat Hunderte Juraprofessoren gegen Kavanaugh

Es ist unglaublich, welche Anstrengungen unternommen werden, um ihn zu diskreditieren: Hunderte Professoren haben einen Anti-Kavanaugh-Brief an den Senat geschrieben. Jeder, der nicht mit der Ideologie schwimmt, muss verhindert werden! Die Pressehuren tun ihr Übriges noch dazu! Hoffentlich geschieht diese Woche die Bestätigung, damit es endlich rund geht! Man kann es kaum noch ertragen. Aber man merkt, dass die Linken mit dem Rücken an der Wand stehen!

[14:30] Sobald der Höchstrichter bestätigt ist, werden sich nicht nur die Tore von Gitmo öffnen. Man braucht noch mehr Gefangenenlager. Die FEMA-Camps?WE.

[15:00] Silberfan zum blauen WE Kommentar 14:30 Uhr:

Ich denke schon das man die FEMA Lager für den ganzen Abschaum bereit stellen wird, insb. dann wenn die linken einen Bürgerkrieg anfangen, kommen die alle da rein. Auch WALMART Märkte sollen in kurzer Zeit zu einem Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert werden, Wachtürme schmücken diese Konsumtempel bereits https://www.youtube.com/watch?v=Z_OjdaeV2tw wie einige User schön länger vermuten, von den 30.000 modernen Guillotinen ganz zu schweigen https://www.youtube.com/results?search_query=30.000+guillotine+ 

Ob die Mio. Plastiksärge https://www.youtube.com/watch?v=Vqxe3S2Y7NQ und Massengräber auch für diese Sumpfratten sind kann jeder selber weiter denken, aber andere Gemüter halten einen bei solchen Themen schon wieder für gefühllose Monster oder Spinner, darum stellen wir das einfach mal als VT in den Raum, später kann jeder sagen, dass das schon mal beschrieben wurde, falls in dieser Richtung irgendwas passiert.
Um wie viele Ecken man hier denken muss weiß man selber nicht, aber irgendwann sollte mal Schluß sein und die ganzen Verbrecher an Volk und Vaterland zur Verantwortung gezogen werden. Hat jemand eigentlich Informationen ob es in Deutschland/Europa auch solche FEMA Lager gibt, irgendwo habe ich das mal gehört?

Ich habe eine Insider-Info: auch in Europa soll das Kriegsrecht wie in den USA angewendet werden.WE.


Neu: 2018-10-03:

[19:35] Leserzuschrift-DE zu FBI To Wrap Up Kavanaugh Probe On Wednesday: Fox

Die FBI-Untersuchung von Kavanaugh, dem Trump-Kandidaten für den Obersten Gerichtshof, soll am Mittwoch (also heute) abgeschlossen werden. Es ist damit zu rechnen, dass die Abstimmung im Senat dann frühestens Sonnabend stattfindet, laut diesem Artikel von Zerohedge. Also, diese Zahl von Q kann sich nicht auf eine tatsächliche Abstimmung bezogen haben. Das war wohl nur die Voraussage, mit was für einem Abstimmungsergebnis zu rechnen ist.
 

[13:35] ET: Trumps Wirtschaftspolitik schlägt alle Rekorde – und das Erfolgsrezept ist denkbar einfach

[12:15] Krone: Rizin im Kuvert: Giftbrief an Trump im Pentagon abgefangen!

[11:00] Leserzuschrift zu What you need to know about FEMA's 'Presidential Alert' emergency alert system test on Wednesday

Was fällt Ihnen zu der Zahl " Elf" ein ?
9.11.1918 Nov.Rev.
11.9.1973 Chile
9.11.1989 Berliner M
11.9.2001 NY
11.3.2011 Fuku

Normalerweise ist doch ein Sirenentest oder ähnliches immer zur vollen Stunde. Der heutige Test ist aber um 2:18 pm. Warum ?

2:18 = 2 + 1 + 8 = 11

Der DOW könnte im Laufe des Tages bis 27.000 kommen und danach stark einbrechen.

Ich habe mich auch schon gewundert, warum dieser Test der Notfall-Kommunikationssysteme um diese komische Uhrzeit ist. Es ist gut möglich, dass es gar kein Test ist, sondern der Notfall selbst. Von Insidern wurde schon angedeutet, dass heute das 9/11-2, also der Grossterror kommen könnte.WE.
 

[9:45] ET: Trump: „Beängstigende Zeit für junge Männer in Amerika“

[8:30] TO: Trump verspottet Kavanaugh-Anklägerin "Ich habe ein Bier getrunken, richtig?"

Blase Ford wirft Trumps Richterkandidat Brett Kavanaugh einen sexuellen Angriff vor. Bei einem Auftritt macht sich der US-Präsident nun über die Frau lustig – ein radikaler Strategiewechsel.

Laut einer Leser-Meldung wurde Kavanaugh gestern vom Senat mit 53 zu 47 Stimmen bestätigt. Aber nichts davon ist in den grossen Medien.WE.

[9:30] Leserkommentar:
Wenn das mit der Bestätigung Kavanaughs stimmt, wird der Flieger aus Tel Aviv halbleer zurückkommen. Sicher sind bei den 55.000+ versiegelten Anklageschriften auch ein paat Kandidaten aus der Bundesregierung dabei.

Das Abstimmungsergebnis stammt offenbar aus einem Q-Post. Es könnte auch das Ergebnis einer Vorabstimmung sein.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Da kommen bei Ford sofort Erinnerungen hoch an die Zeit im Kindergarten als Sie regelmäßig von Trump fast vergewaltigt worden wäre. Sorry, aber was diese verkommene Person für eine Scharade aufführt ist ein Schlag ins Gesicht von allen Frauen die täglich Opfer von Goldstücken werden, welche ohne weltweiten Dämonkraten überhaupt nicht in zivilisierten Ländern wären.

Diese Linken haben wahnsinnige Angst vor Gitmo und den dortigen Militärgerichten.WE.


Neu: 2018-10-02:

[16:15] ET: Trumps große Siegesserie geht weiter

[13:45] Anderwelt: Der wichtigste Teil der Rede Trumps vor der UN wird verschwiegen

Ich ehre das Recht jeder Nation in diesem Raum, ihre eigenen Bräuche, Überzeugungen und Traditionen zu verfolgen. Die Vereinigten Staaten werden Ihnen nicht sagen, wie Sie leben oder arbeiten oder anbeten sollen. Wir bitten Sie nur, unsere Souveränität im Gegenzug zu respektieren.“

Die MSM haben diesen Teil nicht gebracht. Vielleicht deshalb, weil sie an Krieg mehr verdienen?
 

[13:15] Nachtwächter: Versiegelte Anklagen steigen weiter: Stand 30. September 2018

[9:10] TE: Senator McConnell über Judge Kavanaugh: Mr. President, wir werden diese Woche abstimmen!

[7:50] Andreas Unterberger: Kavanaugh oder: In was für eine Welt sind wir geraten?

In die Welt der linken Kinderschänder, aber das weiss fast niemand.WE.

[10:30] Krimpartisan:

Aus dem Artikel: "So verlogen, verschlagen und primitiv Trump auch ist..."
Herr Unterberger, Sie sind ekelhaft in Ihren ungerechten Anschuldigungen. Und unwissend höchsten Grades! Ich schäme mich für solche "Österreicher"! Und noch Eines: Sie zerstören Ihre an sich guten Artikel regelmäßig durch solch primitive, unhaltbare Aussagen gegen Rußland, Putin bzw. Trump. Wie ein roter Faden zieht es sich durch Ihr gesamtes Geschreibsel.

[13:00] Inzwischen hört man, dass die Linken und Kinderschänder in totalster Panik sind, denn bald landen sie in Gitmo.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Endlich hat Herrn Unterberger hier mal jemand die Meinung »gegeigt«. Ich habe dem Herrn schon einmal in Bezug auf seine mangelhaften Geschichtskenntnisse meine Meinung auf seinen Seiten geschrieben, was allerdings erwartungsgemäß nicht gefruchtet hat.

[14:10] Hr. Unterberger ist zwar "besser" als die anderen Journos, aber das Trump-Bashing kann er auch nicht ganz lassen.WE.

[17:30] Silberfan zu Trump:

Trump soll einen IQ um die 180 haben, ob das stimmt weiß ich nicht, aber das er nicht so dumm sein kann und dazu auch noch ein absoluter Patriot und Kämpfer gegen das Böse ist sollte Herrn Unterberger nicht entgangen sein. Ansonsten soll er jemanden nennen der Eier aus Stahl hat wie Trump sich mit dieser Hydra DeepState anzulegen. Trump bedient alle Seiten, man muss nur das wichtigste davon herausfiltern, der Rest sind Schachzüge die den DeepState verwirren sollen, genau wie die MSM die gerne jede "Verfehlung" nutzen um wieder einen Anti-Trump Artikel zu entwerfen. Herr Unterberger sollte sich nicht bei seiner Beurteilung von Trump auf die Mainstreammedien einlassen, sondern wie auch sonst, seinen hellen Geist verwenden. Trump ist für seine Aufgabe nicht verlogen, verschlagen und überhaupt nicht primitiv, aber das zu erkennen wird einem schon mal schwer gemacht, Massenpsychologie sorgt dafür.

Man wird es schon noch erkennen, wenn er uns rettet.WE.


Neu: 2018-10-01:

[17:15] Silberfan zu Laut ehemaligem Kommilitonen : War Brett Kavanaugh ein „heftiger Trinker“?

In ihrer Machtbesoffenheit tischen die immer mehr Fake Story, oder wohl eher in ihrer Todesangst, denn das könnte ihnen bevorstehen, wenn sie alle verhaftet und vom Militärtribunal verurteilt werden. In ihrer letzten Aktion werden sie wohl noch einen Krieg anzetteln.

Ja, Todesangst und Angst vor Gitmo.WE.

[20:00] Ramstein-Beobachter:
Selbst wenn Kavanough "heftiger" Trinker gewesen wäre wundert es mich, dass die F.A.Z. mit Juncker, Schulz, Merkel und Co. keine Probleme hat. Womöglich liegt es daran, dass bei denen nachträglich Ischias diagnostiziert wurde.

DIe sind ja von der richtigen, linken Seite.WE.
 

[16:50] Interessante Q-Posts:

Public riots are being organized in serious numbers in an effort to prevent the arrest and capture of more senior public officials. On POTUS’ order, a state of temporary military control will be actioned and special ops carried out

We will be initiating the Emergency Broadcast System (EMS) during this time in an effort to provide a direct message (avoiding the fake news) to all citizens. = 3.10.18 2:18 EAST

Diese sind vom 28. September. Die Linken wollen also die Verhaftung ihrer Kinderschänder verhindern, worauf das Kriegsrecht ausgerufen wird.WE.

 

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

Ja es ist leider so:

Der Kluge lebt vom Dämlichen, und er Dämliche von der Arbeit.

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at