Informationen Welt

Informationen zu Ländern ausserhalb Europas, Chinas und den USA.

Neu: 2020-05-28:

[8:35] ET: Kanada: Huawei’s Finanzchefin Meng Wanzhou verliert vor Gericht – Auslieferungsverfahren der USA bleibt bestehen


Neu: 2020-05-27:

[18:00] Jouwatch: Na sowas: Westliche Entwicklungshilfe landet auf Schweizer Nummernkonten


Neu: 2020-05-24:

[11:15] Leserzuschrift-AT zu Erster iranischer Treibstofftanker in Venezuela angekommen

Dieses Tankschiff hat "man" wohl nur deshalb nach Venezuela durchkommen lassen, damit "man" nun gegen beide Staaten weitere Sanktionen verhängen kann. Das nächste Schiff wird wohl versenkt werden...?

Kann so sein. Der Iran hat selbst zu wenig Raffinerie-Kapazität.WE.
 

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Anti-Öl-Plan geht nicht auf Böses Erwachen im Übermorgen-Land: Auf Dubai rollt eine Pleitewelle zu

Doch trotz seiner diversifizierten Wirtschaft trifft die Corona-Krise Dubai besonders stark. Fast drei Viertel der Unternehmen dort rechnen mit der Pleite. Die Hoffnung, dass diese Krise noch mal glimpflich ausgeht, sollten wir begraben. Es wurden die maximal umfangreichen Crashursachen WELTWEIT gesetzt: Mit den Lockdowns wurde die Lieferfähigkeit von Produkten zerstört, mit dem Crash des Ölverbrauchs + Corona wurden die Ölländer ruiniert. Der Verschuldungsgrad enorm ausgeweitet. Bald wird es landesweite Unruhen geben. Sobald der Crash da, wird jeder verstehen... das konnte nicht mehr anders kommen! Und alles nur wegen eines überschätzten Grippevirus...

Man  hat dort auf den Tourismus gesetzt. Dieser ist gerade weltweit untergegangen.WE.

[11:10] Aviator:
"von der Ölabhängigkeit losgelöst" Hahaha: Wenn kein Öl mehr unter dem Sand ist, kann man auch schwer Ölabhängig bleiben! Ich wiederhole mich: Dubai ist eine City, die die Welt nicht braucht, erbaut auf Sand, erbaut auf Schulden. Prognose: Totalabsturz, Kameltreiberzentrum.

Sie werden wohl bald kein Benzin mehr für die Autos importieren können. Also zurück zum Kamel.WE.


Neu: 2020-05-23:

[17:30] Leserzuschrift-DE zu Druck auf Präsidenten wächst Bolsonaro teilt in Video wüst aus

Jetzt muß sich der Präsident durchkämpfen! Die Gouverneure sind in der Tat Misthaufen und die Richter Kommunisten! Bitte daran denken, wo das Coronaprojekt in Gang gesetzt wurde! Der Präsident sollte sein Volk bewaffnen! Roter Weltoktober! Revolution Jetzt!
Ab Montag ist ab 19. 00 Uhr in ganz Deutschland dazu aufgerufen, vor den Rathäusern zur Anti Corona Demo zu erscheinen! Weg mit dem Dreck!!!

Wie in den USA versuchen auch in Brasilien die Linken mit Corona den Präsidenten wegzubekommen.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Wachsende Kritik an Bolsonaro Brasilien stapelt jetzt seine Toten

Tief stapeln war gestern. Jetzt stapelt die demokratische Jauchepresse in der Tiefe hoch! Denn Angst ist Trumpf! Ich habe bei Google den Platz "Mancherorts" gesucht, aber leider nicht gefunden!

Der dortige Präsident wird durch seine demokratischen Gouvaneure genau so bekämpft wie Trump in den USA! Die haben die Regionalmacht.

Im Artikel ist auch wieder der Hinweis zu lesen, wie CoronaTote produziert werden: durch Zwangsbeatmung!
DAS ist die Masche!

Jauchepresse ist richtig, denn im Artikel steht: 270'000 Infizierte bei 210 Mill. Einwohnern.WE.

[18:30] Leserkommentar-BR: Zustände in Brasilien:

Der Brasilien Journalismus reiht sich in die links/grüne Tendenz ein, deren Lema ist, alles für unsere linken "Globalisten" und nichts für die rechten "Patrioten". Kritische Auseinandersetzung, gar eine neutrale Berichterstattung, das gefiele der vermeintlichen Leserschaft, auch, wohl garnicht!? Brasilien ist das Paradepferd, das Modell, schlechthin, für Greuelnachrichten, aller Art. Je oller, je toller!

Das GesundheitsSystem, in der Tat, ist nicht meisterhaft vorbildlich, obwohl, jeder Mensch, umsonst, ohne, wenn und aber, vom SUS System behandelt wird. (Auch Durchreisende!) In 20x Jahren sozialistischer Raubverwaltung (Regime FHC/Lula/Dilma/PT), der "Arbeiterpartei" wurden unvorstellbare Mittel des Volkes für persönliche und/oder ideologische Projekte aus dem Staatssäkel geplündert. Diese Misere und ein gewaltiges Staatsdefizit und Arbeitslosigkeit hat Bolsonaro in die Präsidentschaft "gespült"! Wohlgemerkt, weil das Volk die Schnauze voll hatte, von der Korruption und Lügenpolitik der "linken" PT. Konsequenter Weise und berechtigt (!) wurde die Ex-Präsidentin Dilma des Amtes enthoben und Lula zu Zuchthaus verurteilt, in 2. Instanz!

Soweit, die Vorgeschichte. Dazu muß man wissen, daß der Präsident, frei und direkt gewählt wird, gleichzeitig, das Parlament und der Senat. Da es 30x Parteien, plus, gibt, die allesamt an dem Zapf der Staatsgelder des Volkes hängen und Brasilien, seine Länder und Gemeinden, wie IHRE (Kolonial-) Pfründe betrachten, bleibt Brasilien ein krimineller Selbstbedienungsladen, der anti-patriotischten und deshumanen Art und Weise ! Links, wie rechts, "Schweine" am Trog!

Da kommt ein ehrlicher patriotischer und christlicher Präsident, natürlich, äusserst. ungelegen !!! Deshalb wird Bolsonaro von allen Seiten beschossen und verunglimpft.
Das Bundesverfassungsgericht ist, noch, von der Mehrheit der Regierung PT bestimmt, sodaß, auch, dieses, alles tut (durch Mehrheitsbeschlüsse oder monokratisch) um die Genossen zu decken und die Regierung in Schach zu halten!
Genauso, hat sie bestätigt, daß alle Maßnahmen gegen Corona (lock-down) von den Länder Gouverneuren, allein, bestimmt wird. D.h. Bolsonaro, KANN garnicht, Einfluß nehmen, außer davor zu warnen, daß der unverhältnismässige "lock-down" Brasilien in das wirtschaftliche Chaos führt! Beatmungsgeräte wurde angeschafft und Spezialhospitale aus dem Boden gestampft. JA! aber, es wird nicht erzählt, daß es in Brasilien eine 3x Klassen Gesellschaft gibt! Die Reichen, die Beamten und die Armen, das Volk! Eine hochmoderne und immer perfekt ausgestattete, private Krankenhausindustrie gibt es für die Reichen UND die "überproportional", zum Mindesteigenkommen, über die "glorreichen" Jahre der PT, bezahlten Beamtenschaft !!! Den Beamten, ein, wie der Finanzminister Guedes, der KEIN Militar ist, übrigens, als ein "Haufen" von Parasiten tituliert !

DAS kommt, natürlich nicht gut an, beim "deep state"!
Nun, kurz und gut, Bolsonaro macht Präsident, aber, hat fast nichts gegen den hiesigen
"deep state" des Kongress Fürsten, Ceasr Maia, auszurichten. Wie Trump, vom Congress in den USA plattgemacht versucht wird, zu werden. Dieser, ABER, hat die Mehrheit im Senat !!! DAS, HAT Bolsonaro NICHT !!! Ein Mann ohne Kleider Jetzt, kommt der Wermutstropfen: Ob oder ob, nicht, die "Sohnemänner" (4x) Dreck am stecken haben, ist gut möglich, aber, noch nicht juristisch ausgefochten. Die Gegner reiten auf dieser Möglichkeit herum, als wenn es ums eigene Leben ginge! Tut es, ja, auch, Bolsonaro stört! Sergio Moro, die Anschuldigungen, sind noch nicht klar erkennbar. Aber, was der "Held" der Gerechten, gegen die Korruption, in 1 1/2 Jahren auch nicht fertig brachte, die "Lava Jato" gegen Lula und Familie weiter zu bringen, insbesondere die "ungeheuren" möglichen Auslandsvermögen, derselben, bleiben im Dunkel !? Mandetta, ein Parteikollege von Cesar Maia! Noch Fragen!?

Cloroquin, ja hilft und IST preiswert und Brasilien hat es selbst. Noch Fragen!?
Zusammengefasst: Brasilien hat einen Coronaverlauf, wie jedes andere arme Land auch! Es ist ein Desaster. Dies, parteipolitisch, auszureizen zeugt von sehr zweifelhaftem Geschmack von Doria und Witzel den Drahtziehern unter den Gouverneuren. Man muß auch verstehen, daß all die Corona Gelder, die die Regierung loseisen muß, und die Länder und Gemeinden, nun, "verbraten" das Land, NICHT, hat!

Ein Regime Change ist dringend notwendig.WE.


Neu: 2020-05-22:

[20:00] Mitteleuropa: Während die Einwohner hungern EU-Steuergeld: König von Swasiland kaufte 139 Luxusautos

Das nennen unsere Affen Entwicklungshilfe. Weg mit ihnen.WE.
 

[12:30] Sputnik: Venezuela: 66 Festnahmen nach mutmaßlichem Umsturzversuch

[9:20] "Akustischer Putschversuch":  Türkei: Partisanenlied „Bella Ciao“ statt Muezzin-Ruf in Izmir gespielt


Neu: 2020-05-21:

[11:40] Unzensuriert: Coronavirus Südafrikaner wüten gegen Seuchenschutz-Maßnahmen der Regierung

Man sieht: überall die selben Methoden.WE.


Neu: 2020-05-15:

[13:00] Focus: Versuch in Japan: Covid-19-Experiment im Restaurant zeigt: Nach 30 Minuten wären alle am Tisch infiziert

[8:45] ET: Taiwan und das Anti-Corona-Geheimnis: Erfolgreiche Virusabwehr ohne autoritären Lockdown


Neu: 2020-05-12:

[12:20] ET: „Wir fühlen uns wie Geiseln“: Hungerstreik und Selbstmorde auf festsitzenden Kreuzfahrtschiffen


Neu: 2020-05-11:

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Video: Tansania testet Motoröl, Pflanzen und diverse Tiere auf Corona. Mit erstaunlichen Ergebnissen

In diesem Clip (8 Min) nimmt der tansanische Präsident (ein Chemiker) den Corona-Test auf die Schippe, weil auch eine Ziege, ein Vogel und der Saft einer Papaya positiv testeten.

Wie der Schrauber schon feststellte, der Test ist wertlos. Aber für die Show, die gerade abläuft, ist es egal.WE.

[15:00] Krimpartisan:
Jetzt ist es wohl vorbei mit der Entwicklungshilfe all der wohlmeinenden und menschenfreundlichen Organisationen der westlichen Welt an Tansania ...Wenn man die «westlichen werte» auch so falsch versteht...
John Magufuli, ein weiterer Präsident in der Reihe Putin, Trump, Bolsonaro, Duterte, Kim Jong Un, Johnson...

Entwicklungshilfe wird es bald nicht mehr geben.WE.


Neu: 2020-05-07:

[16:40] ET: Australische Experten fürchten Suizidwelle wegen Corona-Krise

[18:15] Krimpartisan:

Das wären gesamt 3.750 bis maximal 7.500 zusätzliche Suizide, Punkt! Dafür werden jetzt als Reaktion 500 Mio. Austral. $ (300 Mio. €) in die Hand genommen, um «in Maßnahmen zur Unterstützung der seelischen Gesundheit investieren»...
Soll doch die australische Regierung stattdessen jedem potentiellen Suizid-Verdächtigen die anteilige Summe in bar auszahlen, es wären 80.000 bzw. 40.000 €! Wetten die begehen keinen Selbstmord mehr... Jaja...soviel zu der Verhältnismäßigkeit der Mittel und den Rechenkünsten der reGIERigen... ... ...

[19:45] Fast weltweit werden fast alle Politker brutalst erpresst. Warum wohl?WE.


Neu: 2020-05-06:

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Tansania: Papaya und Ziege coronapositiv

Wie soll man diese Nachricht anders bewerten als der absolute Hammer? In Tansania wurde unter anderem eine Papaya-Frucht mittels eines gängigen Corona-Tests auf Covid-19 getestet. Das erstaunliche Ergebnis: Die Frucht wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Muss man dazu noch weitere Worte verlieren? Die Glaubwürdigkeit derartiger Testverfahren dürfte damit ins Bodenlose fallen.

Es gibt dazu auch einen englischsprachigen Artikel: siehe hier.

[16:35] Der Mitdenker:
Wenn wir jetzt noch ein paar alte Lederstiefel, die seit Jahrzehnten auf dem Boden stehen, ein Zirkus-Kamel und den Gastank im Garten prüfen und die sind alle positiv - dann bekommt Herr Drosten einen Herzkaspar, weil er sich vom pösen, pösen Virus umzingelt sieht.

Anderswo sucht man Corona-Tote. So werden etwa in Italien Angehörigen von Toten 1000 Euro gezahlt, wenn der Arzt COVID-19 auf den Totenschein schreiben darf (aus Peter Denks Newsletter).WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Was heißt da in Italien, glauben Sie etwa das wäre bei uns anders? Da gehe ich sogar soweit dass man Menschen absichtlich verstorben hat weil man möglichst viele "Coronaopfer" braucht. Das mit den Tests ist natürlich alles Humbug, es gibt keine wirklichen Tests, die Ergebnisse können Sie genauso gut durch Strohhalm ziehen oder auswürfeln ermitteln. Da können auch Steine, Vogeldreck oder ein abgestandenes Bier positiv sein.
Das ist alles nur Volksverdummung, funktioniert aber einwandfrei wie man sieht, selbst auf den Straßen tragen die Idioten Masken.

In Deutschland sollen Beerdigungen von Corona-Toten gratis sein. Soetwas geht auch ins Geld.WE.


Neu: 2020-05-04:

[15:30] FMW: Iran versucht Probleme wegzuzaubern – neue Währung, vier Stellen gestrichen

[9:05] Heise: Nordafrika: Die nächsten soziale Unruhen?

[8:30] Der Mitdenker zu  Corona-Krise im Amazonas: Bürgermeister zu Thunberg: "Wir brauchen Hilfe"

Im Amazonas sterben zahlreiche Ureinwohner an Covid-19. Der Bürgermeister der Hauptstadt Manaus wendet sich nun mit einem Hilferuf an die Klimaaktivistin Greta Thunberg – er vertraut auf ihren Einfluss.

Dieser arme Mann muß entweder senil sein, oder verwirrt. Vielleicht hat er auch etwas eingenommen. Aber wie man sich an das Kind wenden kann, das so gut wie in der Versenkung verschwunden war, welches zwar CO2 sehen kann, aber ansonsten nur der Vorwand für regelmäßiges Schule schwänzen war (am Freitag), dann ging es mit den Eltern, mit dem Flieger, nach Malle (am Sonnabend), das erschließt sich mir nicht. Aber vielleicht kann Gretel nun auch das Virus sehen - wer es hat und wer nicht. Bei der "Begabung" ist alles möglich.

[10:50] Hier sieht man deutlich, welche giganitsche, weltweite Verbreitung der Greta-Hype hat.WE.


Neu: 2020-05-02:

[10:25] ET: Nordkoreas Machthaber Kim zeigt sich erstmals seit Wochen in der Öffentlichkeit


Neu: 2020-05-01:

[13:05] ET: Iran droht Deutschland nach Hisbollah-Verbot mit Konsequenzen

[9:50] Welt: Kinder-Homosexualität gefördert Bolsonaro attackiert WHO mit kruden Thesen

In einem englischsprachigen Artikel sieht man, dass es sehr wohl solche Empfehlungen der WHO gibt. Hier ist das Dokument in deutscher Sprache, siehe ab Seite 42.

[12:10] Leserkommentar-DE:
Die WHO ist in der demokratischen Kinderschänder Szene natürlich verankert, sonst würden deren erpressbare Bühnenpuppen nicht die Fake News Pandemie ausgerufen haben! Hier gibt es Täuschungen auf mehreren Ebenen! Das Coronaprojekt steht schon seit 2012!!! Man kann es nachlesen, was jetzt umgesetzt wird!!!

Aus der UNO, wozu auch die WHO gehört, werden immer wieder Kinderschänder-Skandale gemeldet. Es ist klar, dass die auch erpresst werden.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH