Medien und Propaganda

Diese Seite enthält Informationen über die Medien und die Propaganda, die über sie gemacht wird.

Neu: 2020-07-11:

[14:00] PI: Morde, Vergewaltigungen und Messerattacken Ausufernde Ausländerkriminalität: Wo bleibt der Aufschrei des Mainstreams?

Man hat ihnen per Gehirnwäsche eine bestimmte Hierarchie der Opfer und Täter eingeimpft.WE.
 

[13:35] Focus: Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer Selbstbetrug unter Journalisten: Wenn Medien einfach eine Welt erfinden

Glaubt man einer neuen, nachrückenden Generation von Journalisten, dann denkt die Jugend von heute queer, grün und gender-gerecht. Wie sich zeigt, ist das ein großer Irrtum – mit ernsten Folgen für Politik und Medien.

Es wird Zeit, dass der eiserne Besen durchfährt. Bei Zett und Bento passiert es schon. Sie werden eingestellt.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:

Versucht da eine Pressehure, ihren Allerwertesten zu retten? Trotzdem läßt sowas aufhorchen. Naja, kennt man von vor knapp über 30 Jahren.

[15:00] Hr. Fleischhauer ist nicht links. Daher is er wohl vom Spiegel weggegangen.WE.
 

[10:10] PI: Interner Sprachgebrauch bei RTL: „Zigeuner“ und „Dreckviecher“: Buntes Köln: Mobile ethnische Minderheit greift RTL-Team an

Den Mut, zu ihren Äußerungen zu stehen, haben die RTL-Leute nicht.

[15:20] Der Schrauber:
Wichtigste Info aus diesem Vorfall: Die Medienhuren sind vorsätzliche Lügner und Täter! Diese Kommunikation weist exakt nach, daß die alles wissen und bewußt hinterher um 180° verdrehen, wie es ihr Job erfordert, dessen Anforderungen sie bereits bei der Bewerbung kannten!

Wenn sie berichten, müssen sie mit der linken Meute heulen.WE.

[15:45] Schachspieler:
Jetzt müssen diese linken Journalisten- Kamerateam- Lohnsklaven erst mal Blut lecken. Es ist ihnen sowieso nichts passiert. Was sollen jene normale Mitbürger sagen, die richtig übel mit Messern und Keulen von solchen Halbaffen zugerichtet werden? Nun darf dieses RTL- Team mal richtig zu Kreuze kriechen und sich tausendmal für die Äußerungen entschuldigen, sonst gibt's die Kündigung und die Entlassung in die schöne Welt des freien Wettbewerbs.

Die Zigeuner wollten deren Auto zerstören.WE.


Neu: 2020-07-10:

[13:30] PI: Kommunikation und Indoktrination Trump-Bashing absurd bei gmx & Co.


Neu: 2020-07-09:

[16:50] PAZ: Donald Trump und die „Haltung“ der Edelfedern

[16:45] Das Muttertier zu Video: heute journal vom 8.07.2020

Diese verdammten Lügner, Heuchler und Manipulateure! Im "Heute Journal" vom 8.7.2020 wurde behauptet. Originalton: "Bereits 130 Millionen Menschen sind den USA nach einer Infektion mit dem Virus gestorben." (ab 14:13 Min.).

Die USA hat insgesamt nur 328,2 (Stand 2019) Einwohner! 130 Millionen sind 39,61% der USA Bevölkerung!

So schlimm wurde nicht einmal in der DDR oder der Sowjetunion gelogen.

Weitere Corona-Lüge: 62-Jähriger leidet vier Stunden Coronavirus kann Dauererektion auslösen

[17:10] Krimpartisan:
Es gibt nichts, was Coronoia nicht kann!!! Was sie aber am besten kann ist davon abzulenken, daß der Großteil der ach so bewunderten Menschen in dieser perversen Welt Kinderschänder und -fresser sind!!! Ihr werdet euch bald stundenlang übergeben. Und danach für einige Jahrzehnte ein sehr einfaches Leben haben. Die Enthüllungen und weiteren Scheußlichkeiten beginnen. JETZT!

Ich vermute, kommende Woche. Der Krimpartisan hat seine eigenen Quellen.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
In einer Sache bin ich mir fast sicher bzw. hoffe, mit aller Kraft, daß das eintritt: Das Corona-Virus wird, bei gar nicht Wenigen, so ein komisches, einengendes Gefühl, in der Halsgegend auslösen, hält aber nur ganz wenige Sekunden an, dann ist es vorbei. Zu Zeiten von Madame Guillotine sagte man, daß einige Leute doch sehr kopflos waren. Auf jeden Fall sollte, da Madame wohl verrentet wurde, ohne zu Sparen, der Laternenorden am Bande großzügig, an alle Bewerber, verliehen werden.

Wie die Todesstrafen vollstreckt werden, weiss ich auch nicht.WE.
 

[14:35] Guido Grandt: EKLAT IN POLEN: Experten werfen deutschen „Medien-Verfechtern der politischen Korrektheit“ WAHLEINMISCHUNG vor!

[13:50] ET: „Black Lives Matter“-Boykottaufruf gegen Facebook verfehlt Ziel: „Keine glaubwürdige Alternative“

Beispiele wie die genannten zeigen, dass Facebook im Zweifel eher schärfer als laxer auf potenziell sensible Inhalte reagiert. So bleibt der Eindruck im Raum stehen, die nach den Angaben eigener Führungskader marxistische Bewegung „Black Lives Matter“ strebe mit der Boykottaktion tatsächlich eine Einschränkung von Redefreiheit an, die eher an chinesische Verhältnisse denn an jene eines freiheitlichen Staatswesens erinnert. Dass führende Großunternehmen dies für ein wenig Virtue Signalling in Kauf zu nehmen bereit sind, gibt zu denken.

Die Doppelmoral von VW wurde durch das Beispiel im Artikel wieder besonders offensichtlich.
 

[8:10] Leserzuschrift-AT zu Köln: Großfamilie greift RTL-Team an

Gut, wenn Lügen- und Lückenmedien vom realen Leben auf der Strasse eingeholt werden...


Neu: 2020-07-06:

[12:00] Mitteleuropa: Will der politische Mainstream Bürgerkrieg und Chaos?


Neu: 2020-07-04:

[14:45] AS: Ukraine-Konflikt: Wie dreist der Spiegel über das heutige Treffen im Normandie-Format in Berlin lügt

[13:15] Mitteleuropa: Jetzt Ganzkörper-Pixeln bei Bildern von schwarzen Verbrechern

[14:00] Krimpartisan:

Das pixeln ist jetzt die allerletzte Vorstufe zum nächstfolgenden häckseln und unterpflügen! Wer Ohren hat, der höre!!!

[14:05] Leserkommentar-AT:

Echt jetzt? Die machen sich mehr Sorgen um deren Hautfarbe als um deren begannen Verbrechen? Wer so blöd ist, das einführt, umsetzt und befürwortet gehört in die Psychiatrie. Oder besser am Mond ausgesetzt, da gibt es keine Farben und sie sind von ihren so wichtigen Sorgen befreit und Gott sei es gedankt, wir von diesen hirnlosen Idioten.

[14:50] Diese Medien werden ihren linken Dreck nicht mehr lange verbreiten. Schon Ende des Monats sollte es sie nicht mehr geben, oder sie sind in den Tagen der Aufklärung gleichgeschaltet.WE.


Neu: 2020-07-03:

[10:30] Jouwatch: Gesinnungs-Checkliste wird zur Pflicht: Filmförderung nur noch für linientreue Systemlinge

[13:50] Leserkommentar:

Ich freu mich schon auf den kleinen schwarzen Michel aus Schweden und den weißen Jim Knopf in der Neuverfilmung .... Alfred und Ida beim Michel ein schwules Pärchen oder er mit Fusselbart und Sie mit Kopftuch?
 

[8:10] Medien am Staatstropf: Regierung kauft Presse

[8:00] Andeas Unterbeger: Trauriges Schicksal der „Presse“

Denn der Linksruck der "Presse" hat einen absoluten Höhepunkt erreicht, was eindeutig auch eine nationale Katastrophe ist. Bei der Zeitung hat nun endgültig eine geschlossen agierende linke Redakteursgruppe die interne Macht übernommen, die absolut nichts mehr mit den liberalkonservativen Werten zu tun hat und haben will, für die die Zeitung einst gestanden ist.

Nicht nur das. Es gibt dort fast nur mehr Bezahlartikel, sodass man gar nicht mehr reinzuschauen braucht.WE.


Neu: 2020-07-02:

[19:00] Kauf der Medien: 20 Millionen Euro Förderung für digitalen Wandel in Verlagen

[17:30] Jouwatch: Virus, Welle & Schutzmaßnahme: Frau Niemeyers Märchenstunde bei „n-tv“

Ohne massiven, medialen Hype wäre das nie möglich gewesen.WE.
 

[9:05] Von den MSM boykottiert: Corona Fehlalarm? - Bhakdi Buch SPIEGEL Bestseller Nr.1

[9:30] Das hier heisst: Corona ist jetzt tot. Man muss es beenden.WE.


Neu: 2020-07-01:

[15:30] PI: Kampf gegen Weiße Das Rassismus-Experiment des ZDF

[15:30] Jouwatch: Sibirien verbrennt, wir werden alle sterben: Lauterbach steigt von Corona- auf Klima-Panikmache um

Auch hier erkennt man, dass das Corona-Thema gerade verschwindet.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH