Rohstoffe & Energie

Diese Seite enthält spezifische Informationen rund um Rohstoffe und Energie.

Neu: 2020-04-03:

[14:30] Welt: Stromsicherung in der Krise Energieversorger „kasernieren“ Hunderte Mitarbeiter ein

Auf soetwas habe ich gewartet. Das sind natürlich Kriegsvorbereitungen.WE.

[15:15] Schachspieler:
Also wird oder will man einen Blackout verhindern bzw. die Energie-Versorgung sicher stellen. Oder vielleicht besser gesagt einen Blackout steuern, d.h. den Strom abschalten wenn es gewünscht ist oder und einschalten wenn man den Strom braucht, z.B. für die TV-Geräte, um die Bevölkerung über die Grauslichkeiten der DemokRatten aufzuklären. Es soll nur ja niemand glauben, dass der Strom eingeschaltet wird, um das Leben der Bevölkerung zu sichern. Das Leben der Bevölkerung ist den obersten Herrschaften scheiß egal.

Wenn das neue System kommt, muss es kommunizieren können.WE.

[18:25] Leserkommentar-DE:
Da Coronavirus Humbug ist, kann es sich nur um militärische Vorbereitungen handeln. Das zeigt ja schon das Signalwort Kasernierung ganz deutlich! Die arbeitsplatznahen neuen Unterkünfte werden ja auch für das militärische Wachpersonal gebraucht, denn die Objekte müssen ja auch gegen Sabotageanschläge von volldemokratischen Muselmanen/Antifa Fachkräften geschützt werden!

Dass kritische Infrastruktur militärisch geschützt wird, ist bekannt.WE.


Neu: 2020-04-02:

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Erneuerbare-Energien-Gesetzes Dieser Ökostrom-Rekord der Energiewende ist wertlos

Wir erfahren aber im Artikel: „Die Folgen sind an der Strombörse zu sehen. Allein im ersten Quartal wurden in 130 Stunden negative Strompreise registriert. Elektrizität hatte da keinerlei Wert mehr. Im Gegenteil: Die Netzbetreiber, zum Aufkauf von EEG-Strom gezwungen, konnten die Kilowattstunden nur noch durch Zahlung einer Entsorgungsprämie loswerden.“ In den Propagandasendern ARD / ZDF hat man das aber weggelassen und nur gejubelt. Denn Nachteile der aktuellen Politik sind generell Fake. Und wir wissen: Bei einem so hohen Anteil erneuerbarer Energien muss die Blackout-Gefahr doch ganz groß sein! Ich wette: Vom Rekord zum Blackout sind wir nur ein paar Schritte entfernt.

Blackout-Gefahr dürfte es derzeit keine geben, da die Industrie massiv runtergefahren wurde.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE:
Ich widerspreche, daß wir weit weg sind von einem Black-out. Die Industrie verbraucht weniger, weshalb der Strommix zu Gunsten der volatilen „verteuerbaren Energie“ geschoben wird. Stärkere Frequenzschwankungen und stark schwankende Stromerzeugung bei weniger Grundlast sind die Folge.

Ich denke, es ist derzeit kein Problem, das Netz stabil zu halten.WE.

[13:00] Silberfan zum Blackout:

Der große Blackout wird nicht kommen, auch Internet bleibt, denn beides wird gebraucht für Kommunikation und Aufklärung der Bevölkerung. Stromausfälle werden nur punktuell zum Einsatz kommen wo es für Zugriffe gebraucht wird, ohne Strom kein Internet, kein Handyempfang, das reicht, vielleicht stellt man noch die Wasserzuführ zusätzlich dort ab. Ich denke man wird alles chirurgisch sauber entfernen was entartet ist und überblickt alles per Satellit um jede Unruhen im Keim ercticken zu können. Das deutsche Volk bleib solange zu Hause!

So ist es. Nur dort, wo die Moslems konzentriert sind, wird man den Strom und vermutlich auch das Wasser abstellen.WE.


Neu: 2020-04-01:

[14:10] Aviator zu Ölpreis im freien Fall – neuer Tiefstand in Kanada bei 3,82 US-Dollar!

Aktueller Ölpreis knapp 4 Dollar pro Barrel! Die Förderung aus kanadischem Ölsand ist damit wohl auch Geschichte. Ist auch gut so, oder gefällt irgendjemand die dabei entstehende Landschaft auf dem Foto?! Bei Überangebot und Preisverfall der saubereren Ölsorten ist dieser Dreck jetzt nur noch zu Schleuderpreisen abzusetzen. Bald kann man so was nur noch verschenken, oder man muss gar noch draufzahlen.

[15:15] Es gibt einfach zu viel Öl am Markt. Das zeigt uns die weltweite, schwere Wirtschaftskrise.WE.

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH