Rohstoffe & Energie

Diese Seite enthält spezifische Informationen rund um Rohstoffe und Energie.

Neu: 2020-01-17:

[13:15] PAZ: Musterländle droht Versorgungslücke: Verwaltungsgerichtshof zu Mannheim stellt Rechtmäßigkeit von Windkraftanlagen in Frage

[10:10] Teilweise 100 Euro pro Akkuladung: IONITY: Bis zu zehnmal teurer: Größter E-Ladesäulenanbieter erhöht den Preis massiv

[20:00] Leserkommentar: Wahnsinn Schnellladestationen:

Diese Anlagen brauchen eine extra Kühlung, da sie sonst durchschmoren. Weiter brauchen sie extra Stromversorgungen, weil ansonsten in den Straßen, in denen sie stehen, die Laternen ausgehen! Schwierig wird das Laden Zuhause ohne Kraftanschluß. Kabelbrand also nicht ausgeschlossen! Ich find's lustig! Laßt es krachen, jo!

Daher ist ein Anschluss an das Mittelspannungsnetz erforderlich. Dafür muss man die Strassen aufgraben, das kostet. Die Kunden zahlen jetzt dafür.WE.

[20:00] Krimpartisan:
Ach, ist das schade!!! Das ihr mein hämisches Grinsen nicht sehen könnt !!! Aber ihr werdet schon selber merken, das es auch dabei kein Ende der Fahnenstange gibt! Freut euch des Lebens, auch ihr werdet jetzt mit der Sense barbiert.
 

[10:00] Focus: Ohne Strom geht fast nichts mehr: Licht, Wasser, Geld – und Waffen: Wie sich die Deutschen auf den Blackout vorbereiten

Mehr als jeder zweite Deutsche vermutet, dass Regierung und Behörden im Falle eines Blackouts, also eines großflächigen und lange andauernden Stromausfalls, überfordert wäre. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Vergleichsportals Verivox.

Man bereitet uns medial weiter auf den Blackout vor. In Wirklichkeit werden in den Leitstellen der Energieversorger Soldaten sein, die die Befehle geben, wann abgeschaltet werden soll und wann wieder eingeschaltet wird. Das hängt von den militärischen Gegebenheiten ab.WE.


Neu: 2020-01-16:

[13:15] Leserzuschrift-DE zu Betreiber von Kohlekraftwerken bekommen Milliardenentschädigung

Der Verbraucher zahlt in mehrfacher Hinsicht für den kommenden Blackout!

Über die Steuern und den Strompreis.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Im KFZ Brief in Deutschland steht, dass das Fahrzeug eine zeitlich unbegrenzte Zulassung hat. Deshalb konnte man auch nicht die Trabbies stillegen ohne Entschädigung. Ich gehe mal davon aus, dass dies auch für die Kohlekraftwerke gilt. Also kann eine Entschädigung eingeklagt werden wenn nachträglich diese Genehmigung geändert wird. Eine andere Möglichkeit ist natürlich eine kalte Enteignung, indem man durch neue Steuern und Abgaben die Kraftwerke unrentabel für den Stromerzeuger macht.

Man entschädigt die Betreiber etwas, damit sie nicht klagen.WE.
 

[12:50] Der Silberfuchs zu Aktuelle Elektroautos im Test: So hoch ist der Stromverbrauch

Vielleicht kann das mal jemand von den Lesern "umrechnen" und damit transparenter machen beispielsweise über den derzeitigen Kfz-Bestand mit 25 oder 33% eAuto-Anteil oder über die vorhandenen Kraftwerke (und demzufolge neu notwendige Kraftwerke), einfach damit das mal (be-)greifbar wird, dass es eben NIEMALS funktionieren kann.

Und dann schalten die Affen auch noch die Kohlekraftwerke ab.WE.
 

[7:50] Focus: Klimapolitisches Großprojekt Bund und Kohle-Bundesländer einigen sich auf Abschaltplan für Braunkohlekraftwerke

So ist das, wenn die Affen an der Macht sind.WE.

[11:00] Der Mitdenker:
Müssen die Verantwortlichen nun von der offenen Psychiatrie in die geschlossene Abteiiung verlegt werden ? Erst schalten wir die Atomkraftwerke ab, nun denken wir, aber mehr als deutlich, über die Abschaltung der Kohlekraftwerken nach ? Willkommen Mittelalter, ihr Vollidioten. Sollen die paar lächerlichen Windmühlen das alles auffangen ? Na dann, gleich mal 5 vors Kanzleramt pflanzen, damit die Volksverräter genug warmes Kaffeewasser haben. Aber von Millionen von stromverschlingenden Autos träumen, wie lächerlich. Eiserner Besen, so komme doch endlich !!!

Der eiserne Besen wird kommen, aber wann genau wissen wir nicht.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Ja, man sollte wirklich jederzeit mit allem rechnen. Und es stimmt, in Frankreich soll es recht frisch werden, dann kommt nicht mehr viel Strom nach Deutschland. Auch in Deutschland steigt dann der Verbrauch. Windstill wird es so wie es aussieht auch.
Auch mit Russland, das sehe ich auch so, da ist etwas im Gange.
Was auch komisch ist, bei uns heute wieder bis jetzt nicht ein Chemtrail.
Und dann im TV das Theater mit dem Kohleausstieg soll dann jeder sehen was die gemacht haben ????
Ich glaube, wenn der Strom weg ist, weiß jeder Bescheid.

Ich habe heute eine Insider-Info bekommen, die ich zur Beurteilung etwas herumgereicht habe. Darin wurde darauf hingewiesen, dass in Frankreich viel mit Strom geheizt wird und dass es ab dem Wochende kalt wird. Der Blackout kommt näher.WE.


Neu: 2020-01-15:

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Worst-Case-Szenario: Die Stromlücke kommt später – dafür aber schlimmer

In einem Worst-Case-Szenario können die deutschen Stromerzeuger die Nachfrage nach Elektrizität im Januar 2021 nicht mehr aus eigener Kraft decken – und müssten Strom aus dem Ausland importieren. Heute wären die Reserven noch knapp ausreichend.

Das könnte eine gezielte Vorbereitung der Bürger auf den baldigen Blackout sein, dann wissen wenigstens alle, wer an dem Desaster schuld ist: Rot-Grün mit EEG und Rot-Schwarz mit Atomausstieg, also die gesamte Palette der erziehenden "Guten" gegen den mündigen Bürger. Der dritte Hauptschuldige ist dann natürlich Merkel mit ihrem E-Fimmel, die Millionen E-Autos herstellen lässt, die noch mehr Strom aus dem Netz abziehen sollen. Ich bitte alle Stromnetzbetreiber inständig, die Lage zu skandalisieren. Es ist die einzige Chance auf das Erwachen der Verantwortlichen durch Druck von berufender Seite mit wissenschaftlichem Sachverstand und mathematischer statt politischer Herangehensweise. Heute wären die Reserven noch knapp ausreichend heißt im Klartext: Wenn die FFF-Fan Merkel sich mit ihrem Klimawahn durchsetzt, kommt die Katastrophe mit dem Blackout!

[12:50] Leserkommentar:

So nun stellt Euch mal die verantwortlichen Ingenieure in den Leitständen und den Kraftwerken vor. Denen geht doch seit einigen Wochen sicher schon der Arsch auf Grundeis. Eine enorme Belastung, wenn man weiß, was da alles dran hängt. Krankenhäuser, Pumpwerke und vieles mehr was überlebenswichtig ist.

[13:50] Heute sollte der Blackout eigentlich kommen. Das geht aber nicht, weil man die Medien noch braucht.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:
In dem Artikel wird von 2021 gesprochen jedoch gibt es viele Hinweise im Internet dass es im Januar diesen Jahres zu einem Blackout kommen soll der durchaus ein paar Tage halten soll. Genannt wurde unter anderem der 12. Januar da passierte nichts aber auch der 15. Januar was der heutige Tag wäre. Man kann daher nur abwarten jedenfalls muss der Blackout bald kommen denn das Stromnetz war schon mehrmals kurz vor dem kollabieren.

Der Blackout wird kommen. Ich nehme an, nachdem der islamische Feind uns angegriffen hat. Damit er dann nicht mehr kommunizieren kann. Daher soll der Blackout in den Städten auch länger dauern, als am Land.WE.


Neu: 2020-01-13:

[11:20] Leserzuschrift-DE zu Physik-Professor Sigismund Kobe: „Deutsche Energiewende wird wie Seifenblase platzen“

Wir erleben gerade einen Horrorfilm mit dem Titel "Energiewende". Deutschland wird zum Energie-Zwerg (0 GW aus Kohle = Staubkorngröße), China zum Energieriesen (1.400 GW = Milchstraßengröße). Fazit: Deutschland wird nicht von Intelligenz, Verstand und Fachkönnen regiert, sondern von Fiktion und Dogma einer dekadenten unwissenschaftlichen klimareligiösen Clique rund um Merkel mit Welt(rettungs-)führungsanspruch. An der deutschen Energiewende soll die Welt genesen. Auch die Größe und Schnelligkeit des Ausstiegs (von 100 auf 0 in wenigen Jahren) erinnert fatal an (national-)sozialistischen Größenwahn.

[13:00] Deutschland wird eindeutig von Idioten regiert.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Nein, das sind gewiss keine Idioten. Wie heißt das Zitat eines großen Präsidenten noch gleich:“ In der Politik geschieht nichts aus Zufall!“
Die Idioten sind das Volk, die immer und immer wieder diese Politiker wählen und wirklich alles mit sich machen lassen. Was ist nur aus den Deutschen geworden, einem einst sauberen und strebsamen Volk der Dichter und Denker, ein Volk von Idioten und Kriechern! Man kann ihnen am laufenden Band ins Hinterteil treten und sie grinsen einen nur noch blöd an. Man kann sie abmessern, vergewaltigen, berauben, ihnen die letzte Achtung nehmen und auf ihnen spuken, aber die abverlangten GEZ- und Steuererhöhungen die zahlen sie alle schön brav und obrigkeitshörig bis zur letzten Unterhose!

Die Regierung hat die Medien in der Hand, so ist das möglich.WE.


Neu: 2020-01-12:

[15:30] PI: CDU trägt Hauptverantwortung für diese politischen Desaster! Studie enthüllt: Merkels Atomausstieg kostet 12,3 Milliarden Dollar – pro Jahr!

In wenigen Tagen soll der flächendeckende Blackout kommen. Dieser soll in Landregionen 6 Tage dauern, in Grossstädten viel länger. Danach kann man die abgeschalteten Reaktoren wieder hochfahren - wenn es noch geht.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE:
Man muss nicht die abgeschalteten Reaktoren gleich hochfahren. Die Großstädte haben mehrere Wochen keinen Strom, da reicht der Strom für das Land. In den 6 Tagen wird wohl der grüne Strom abgeklemmt, da das alles sehr unsicher ist.

Den grünen Strom wird man danach nicht mehr haben wollen.WE.


Neu: 2020-01-11:

[10:00] Leserzuschrift-DE zu RWE sieht die Zukunft des Ökostroms in Asien – nicht mehr in Deutschland

RWE will mit Milliardeninvestments in Asien und USA bis 2040 klimaneutral werden. In der Heimat, die Grünstrom nötig hätte, sind keine Windparks im Bau. Die Chefin der Ökostromsparte von RWE hat ihre Gründe.

Da wandert unser Geld, das wir für Strom zahlen, also direkt ins Ausland und führt dort zu Investitionen, Arbeitsplätzen, Steuerzahlungen und Wirtschaftswachstum. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff Deutschland. Das wird gerade von allen Seiten unter medialem Jubel abgewrackt. Und wieder das bekannte hassgiftgrüne Fischer-Prinzip: Genau so investieren, Hauptsache, die Deutschen haben das Geld nicht mehr. Merke: Die internationale Verrechenbarkeit von Umweltschutzmaßnahmen ist für Deutschland ein zusätzlicher Sargnagel. Die Firmen werden so zum maximalen Schaden für D zu Investitionen in fremde Länder animiert. Irgendwie fühlt sich dann das für einen Patrioten wie Verrat an. Verfluchte EU-Gesetze!

[10:15] Man wird ja sehen, an wen dieser Konzern verkauft wird. Garantiert ohne diese Chefin. Die kommt, wenn sie Glück hat, im Straflager an den Herd.

PS: Info von einem deutschen Energieversorger: der Blackout soll am 15.1. kommen. Wir werden sehen.WE.


Neu: 2020-01-10:

[17:15] ET: Konkrete Maßnahmen zum Kohleausstieg weiter Zankapfel zwischen Bundesregierung und den Ländern

[8:10] Achgut: Nachhilfe in Sachen Radioaktivität – aus gegebenem Anlass


Neu: 2020-01-09:

[18:45] Krone: Strom war zu teuer Fast eine Milliarde versenkt: Riesiges Solarkraftwerk ist nach vier Jahren überflüssig

Wer bezahlt es? Der amerikanische Steuerzahler natürlich.WE.


Neu: 2020-01-05:

[19:00] Leserzuschrift-DE zu Blackout: BSI warnt vor Hackerangriffen auf Kraftwerke

Derweil bastelt sich das Merkel-Regime schon mal ein Alibi. Nicht die Sabotage der deutschen Energiepolitik durch die Regierenden wird schuld am Blackout sein, sondern Hacker!

Ja, Hacker werden generell eine grosse Rolle spielen.WE.
 

[16:25] DZIG: Energiewende: Immer mehr Verbote


Neu: 2020-01-04:

[15:45] Jouwatch: Klimaschutz heißt zwingend Wiedereinstieg: Immer mehr Deutsche wollen zurück zur Atomkraft


Neu: 2020-01-02:

[8:50] Leserzuschrift-DE zu SPD will Bürgern Prämie für Windradnähe zahlen

Zunächst dachte ich, das sei Satire ... aber dann wurde klar, dass uns die SPD hiermit eine neue Errungenschaft der Merkel Klimadiktatur mit der Justiz-Peitsche einführen will: Vogelschredder-Zwangsinstallationen. Widerstand gegen Windkraft-Konverter soll ab jetzt quasi verboten werden, weil Klimaschutz Staatsziel Nummer 1 bis 142 ist. Auf irgendwas muss sich das SPD & Merkel & NWO - Bündnis ja konzentrieren. Die Bürger werden jetzt mit dem Geld anderer Bürger gekauft, um den Widerstand gegen Vogelschredder aufzugeben. Klimadiktatur pur. Und die SPD setzt zielsicher auf jene Energieform, die zur Vorbereitung eines Blackouts besonders gut geeignet ist, weil Vogelschredder einen Fake-Flatterstrom erzeugen, der das Netz maximal instabil macht. Gratulation zu Vorbereitung unseres Unterganges.

Jetzt fehlt nur noch ein “nachhaltiges” Verpflichtungsprogramm, stillgelegte Atom- und Kohlekraftwerke bis auf die Grundmauern zu demontieren, damit sich Deutschland nach dem Blackout maximal langsam erholen kann, also dauerhaften, irreversiblen Schaden aufgezwungen bekommt. Und das Ausland lacht sich über uns jetzt kaputt. Auch diese Prämie ist Staatsplanwirtschaft, die immer auf das Falsche setzt und in einem Untergang endet.

Das ist die Partei der Affen.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE:
Dies politischen Sekten sind nicht mehr auszuhalten. Hier wird im Namen der Klimahysterie ein Abzocken des Steuerzahlers, einige wenige wirtschaftliche Gewinne sogenannter grüner Unternehmen gesetzlich geregelt. Unfassbar, dass dies so ungehindert weiter geht. Schluss mit diesem Wahn.

Laut mehreren Insidern sollte der Systemwechsel noch in der 1. Januarhälfte beginnen. Schneesperren wurden auch angekündigt, wozu wohl braucht man die?WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH