Gold & Silber - Minen(-Aktien) - 2017

Informationen über Minen und Investments in deren Aktien. AMEX GOLD BUGS INDEX

Neu: 2017-12-30:

[19:15] Silberfan zu Gold and Gold Stocks – Patterns, Cycles and Insider Activity, Part 1

Sehr schön beobachtet, wann und warum Wendpunkte bei den Minen 2015, 2016 und 2017 auftraten.


Neu: 2017-12-28:

[14:45] Silberfan über Goldpreis und Minenaktien: 

Wie man sehen kann entwickeln sich Gold und Silber wieder recht positiv und können bis morgen wieder über die Marke von 1300$ bzw. 17$ steigen. In dem jetzigen Umfeld sehen wir auch stärkere Anstiege bei den Minenunternehmen, die möglicherweise zu ihrer letzten und damit größten Anstiegsphase ansetzen, die sich über die kommenden Monate hinstrecken würde, während Gold gleichzeitig weiter Richtung 1500$ - 2000$ steigt und Silber outperformend das Gold-Silber-Ratio weiter nach unten drückt.

Jetzt nochmal die Minen. Der Bullenmarkt begann vor 2 Jahren am 70 Jahrestief und wurde bisher nur von wenigen erkannt, Gesamtbullenmärkte dauern aber nur um die 3 Jahre bis zum Höhepunkt. Auch die lange Zeit nach dem ersten Anstieg sollte die meisten Investoren vor einem Investment darin abhalten. Man hört und liest darüber auch nur sehr wenig über diese Chance, dafür wurden alle Blicke auf 1300 Kryptowährungen gelenkt, darüber spricht und berichtet die ganze Internetwelt, etwas anderes wie Bitcoin&Co kommt kaum noch vor! Damit ist der Weg für die Minen aus meiner Sicht offen, was dazu führen wird, dass diese im Schatten der Kryptos ihren letzten Anstieg mit dem Smartmoney an Bord durchstarten werden.

Dabei sollten risikofreudige Anleger nur auf Juniorminen setzen, die um das 10-50 fache von Silber steigen sollten. Diese Mania sollte die größte aller Zeiten werden, doch Vorsicht ist geboten, denn man muss die Gewinne früh mitnehmen und in physische Assets umtauschen, das Zeitfenster wird kein sein weil das systemische Risiko dieses mal alles ändern könnte, man muss also sehr flexibel und schnell handeln können und natürlich auch nur einen kleinen Teil in Minen investieren, welche Superaktien unter Juniorminen das sind kann man hier erfahren.


Neu: 2017-12-14:

[15:05] Silberfan zu Here Is What’s At Stake Post-FOMC In Gold, Silver And The US Dollar

Mein Augenmerk ging in diesem Artikel auf den Hinweis der Entwicklung bei den Minenaktien ab Dezember in den letzten 4 Jahren. Da die Minen zuletzt wieder mit der Goldpreisdrückung mit gelitten haben, ist der Anstieg seit gestern mit Gold ein möglicher Indikator, dass auch dieses Dezembertief mit den der letzten Jahre übereinstimmt und es ab jetzt wieder stärker aufwärts geht. Noch liegen Minenkurse der Junioren weit unter 1 CAD teilweise sogar noch bei 0,05-0,2 CAD und könnten weiterhin als Beimischung gewinnbringend angelegt werden, denn die Maniaanstiege kommen plötzlich und ein Einstieg wird dann nur mehr sehr teuer möglich, i.d.R. dann wenn die MSM wieder auf den Zug aufspringen und brutale Werbung machen wie derzeit beim Bitcoin.


Neu: 2017-12-02:

[9:25] Silberfan zu One Of The Greats In The Business Just Flashed This Major Alert On Gold And The Miners

Minenaktien: immer noch eine Kaufgelegenheit nahe dem 70 Jahrestief.


Neu: 2017-11-17:

[12:15] Leserzuschrift zu Vom Auffinden einer Lagerstätte zur fördernden Mine

Hier eine sehr informative Zusammenstellung von Daten aus dem Bergbau von Dr. Jürgen Müller: Dies bestätigt, dass im Falle von höheren Edelmetallpreisen nicht mehr gefördert wird da die einfach förderbaren Erze bereits weg sind. Bis zur Erschließung einer neuen Mine vergehen mindestens 10 Jahre, Tendenz steigend.


Neu: 2017-11-13:

[19:00] SRSrocco: Two-Thirds Of The Top Primary Silver Miners Suffered Production Declines In 2017


Neu: 2017-11-10:

[13:50] Silberfan zu Seeds of next super-cycle now being sown, says Goldman Sachs

Wenn wir uns das 70 Jahrestief von Januar 2016 vor Augen führen, dürfte es sich bei Gegenüberstellung des Gold- und Silberpreis um eine irrationale Verzerrung der Minenkurse handeln. Aktuell sind die Kurse der Minenaktien auf dem Niveau von 2001, also noch extrem niedrig, wenn auch nicht mehr am Allzeittief von Anfang 2016. Daher bieten sich hier für Investoren immer noch sehr günstige Einstiegskurse. So wie auf der Seite "Investment Allgemein" werden die Masse der Anleger diese Chance aber nicht wahrnehmen, denn sie wollen lieber kaufen was teuer ist, während die Leser der Hartgeld-Investorenschule geneigt sind genau das Gegenteil zu machen, wobei neben den Minen auch Silber aktuell immer noch spottbillig ist. Und wenn Goldman Sachs den nächsten (vermutlich sogar besten aller Zeiten) Super Zyklus der Minen heraufbeschwört, sollte es auch mit den Edelmetallen gezwungener Massen zukünftig nicht mehr schlecht aussehen!


Neu: 2017-09-25:

[11:30] Silberfan zu Die billigste Goldaktie der Welt bricht aus!(updated 23.09.2017)

Es handelt sich hierbei um einen Artikel vom Juli 2016, der auf hartgeld.com veröffentlicht wurde, wo auf eine unterbewertete südamerikanischen Goldaktie (16 MIO Unzen Gold and 80 MIO oz Silber) hingewiesen wurde. Seit August 2016 konsolidieren jedoch die meisten Goldaktien. Dennoch sehen wir bei einigen Goldaktien in letzter Zeit wieder massive Ausbrüche. Diese Goldaktie hat sich seit August fast verdoppelt. (Anstieg von 1,30 auf 2,10 $)

Sehr schöne Kursentwicklung einiger Goldaktien während der Goldpreis sogar wieder zurückgedrückt wurde. Heimlich still und leise steigen Goldaktien also wieder stärker an, doch die Medien schreiben nur von Bitcoin und Standartaktien, dessen beste Zeit schon lange vorbei ist. Die Finale Goldaktienhausse sollte kurz vor ihrem Ausbruch stehen, sobald Gold die 1400$ überschritten hat geht es m.E. los!


Neu: 2017-09-02:

[12:55] Silberfan zu Man Who Advises Top Sovereign Wealth Funds In The World Issues Major Warning And Says Fortunes Will Be Made In Silver

Die Minenaktien hatten ihr Konsoldierungstief schon im Juli und schleichen sich weiter nach oben. Und wir warten auf den Zündfunken der die Silberrakten starten lässt. Auffallend bei einigen TBR Minenaktien sind Resplits, bei denen die Aktienzahl u.a. auf 1/10 gekürzt wurden, der Kurs entsprechend verzehnfacht dargestellt wird. Somit ist die Zahl der Aktien die von diesen Unternehmen gehandelt werden können entsprechend viel kleiner, die Allzeihochs durch die Konsoldierung allerdings auch viel höher, teilweise über 500 CAD, aber die Kurse immer noch unter 1 CAD! Michael Belkin empfiehlt ausgewählte Silberaktien zu kaufen uvm., must read!


Neu: 2017-08-29:

[13:00] Silberfan zu Goldaktien und der Dollarzyklus

Dieser interessante 16 Jahreszyklus zeigt wann und warum Gold steigt oder fällt, Standardaktien das Gegenteil machen. Es gibt offenbar eine Korrelation zwischen dem Euro-Dollar Kurs, steigt der Euro steigen die Goldaktien und Gold, steigt der Dollar fallen sie.
Wir sehen aktuell eine Wende in der Goldaktien, Gold und der Euro wieder steigen. Für Goldaktien sollten wir in den kommenden Monaten eine fast steile Aufwärtsbewegung sehen während Gold in der ersten Phase Richtung 1500$ steigt, dann Richtung 2500$. Dies alles wenn das System nicht von selbst kollabiert und der Zyklus weiter läuft, siehe auch den must see Chart von 1969-2017!
Gold und Silber werden in jedem Fall ansteigen, ob mit oder ohne Systemcrash, was aus den Minen wird werden wir dann sehen, weshalb sie nur eine 15%ige Beimischung sein sollen.

Ich selbst halte von diesen technischen Analysen wenig, da wir eine Ausnahme-Situation haben. Die Frage wird sein, wie lange lässt man uns beim Anstieg der Kurse der Minenaktien zusehen, wenn der Crash kommt.WE.


Neu: 2017-08-01:

[9:10] Silberfan zu Gold- und Silberaktien vor massiver Ausbruchsbewegung!

Hier eine weitere Bestätigung, dass Minenaktien vor dem nächsten Ausbruch stehen. Im Mainstream liest und hört man nichts von der historischen Unterbewertung, vielleicht kommen die ersten Schlagzeilen darüber nach dem nächsten Ausbruch, was dann für den Einstieg aber nicht mehr so attraktiv ist...


Neu: 2017-07-25:

[17:05] Leserzuschrift-DE: Gold- und Silberminen:

Jetzt hat es innerhalb von etwas zwei Wochen 3 westliche Minentreiben aufgrund merkwürdiger Umstände gebeutelt

1. Tahoe Resources (Kanada):
Die zweitgrößte Silbermine "Escobal" in Guatemala musste geschlossen werden, da die indigene Bevölkerung mit ihrem Einspruch gegen den Minenbetrieb recht bekommen haben. Escobal fördert 8% der Weltsilberminenproduktion. Silberpreisausschlag nach oben - Fehlanzeige

2. Acacia Mining (Britisch)
Der Konzern muss 40 Milliarden Doller Steuern in Tansania nachzahlen zzg. weiterer Forderungen. Sollte es zu keiner Einigung mit Tansania geben, wird die Goldmine bis Jahresende geschlossen.

3. Barrick Gold (USA)
Da Barrick Gold mit 60 % an Acacia beteiligt ist, trifft es auch Barrick Gold sehr hart.

Ich finde es mehr als merkwürdig, dass Staaten wie aus dem nichts Minen schließen lassen bzw. derart irrwitzige, durch nichts begründete Forderungen aufstellen, und somit eine Einstellung des Minenbetriebes herbeiführen.


Neu: 2017-07-04:

[13:50] Silberfan zu Reich mit Goldaktien

Mineninvestoren sind die letzten elektronischen Papierhalter, die noch am steigenden Gold- und Silberpreis Gewinne erzielen werden. Ein heißes Eisen mit BitCoin-Potenzial sind jedenfalls diese Minenaktien! Jeder der bei solchen Tiefpunkten einige 10.000 Dollar investiert hat, konnte innerhalb von 3 Jahren jeweils Millionär werden. Der nächste Bullenmarkt bei Goldaktien, der beim 70 Jahrestief im Januar 2016 begann, wird wahrscheinlich der grösste Bullenmarkt aller Zeiten werden. Denn nach dem Allzeittief müsste bei der kommenden Preisentladung in 1 - 2 Jahren ein historisches Allzeithoch die Folge sein.

[14:15] Ich vermute, dass man uns noch einige Tage nach dem Crash zusehen lässt, wie die Minenaktien hochschiessen. Denn sobald kein physisches Gold mehr verfügbar ist, kann man nur mehr in diese Aktien gehen, um "Exposure" zu bekommen.WE.


Neu: 2017-06-22:

[20:10] Silberfan zu GDXJ: Myth vs. Reality

Die Neuzusammensetzung des GDXJ, also die Ankündigung dass diese kommen wird, hat nicht den GDXJ alleine nach oben und unten bewegt, wie man allgemein glauben sollte, sondern auch GDX und HUI haben sich identisch bewegt, wie Dave Kranzler in diesem Artikel beschreibt. Offensichtlich wurden Minen seit April im Vorfeld einer Goldschwäche wieder nach unten bewegt, aber insgesamt liefen Minen seit dem Tief im Dezember 2016 doppelt so gut wie der S&P 500, doch über Minen wird bekanntlich nicht berichtet, solange man diese noch so günstig kaufen kann, da es eine einmalige Jahrhundertchance sein dürfte!


Neu: 2017-06-16:

[10:25] Silberfan zu Is This The Greatest Opportunity Of 2017 For Gold, Silver, And The Mining Shares?

Montag wird der GDXJ neu zusammengestellt, es wird mit starken Kaufinteresse gerechnet, siehe KWN Artikel in dem auch das bekannte Zitat vorkommt: "The time to buy is when there´s blood on the streets".


Neu: 2017-06-12:

[12:05] Silberfan zu Things Are Coming to a Head: A BIG Breakout Is Nearing! – Zeal

Bei Minen sehen wir sehr wahrscheinlich eine schöne Sommerrallye!

[12:30] Wieder ein Charttechniker. Die Minenaktien werden erst dann utopische Höhen erreichen, wenn beim Systemabbruch kein physisches Gold mehr erhältlich ist.WE.


Neu: 2017-05-31:

[11:10] Miningscout: Marktbeobachter sehen Goldrausch – Exploration steigt


Neu: 2017-05-30:

[13:15] Miningscout: Warum Silberminen Gold fördern - Fundamentaldaten für den Silberbergbau aus Q1/2017


Neu: 2017-05-29:

[12:30] SD: Inflows to Fuel Major Upside In Silver Miners


Neu: 2017-05-23:

[12:45] Miningscout: Was im Gold-Business wirklich los ist - Fundamentaldaten für Gold-Minen aus dem ersten Quartal 2017


Neu: 2017-05-22:

[8:55] Silberfan zu Latest Thrashing Make Juniors A SCREAMING Buy?

Im Minensektor bieten sich derzeit eigentlich schon die letzten günstigen Einstiegschancen, jederzeit kann die Ralley, die im Januar 2016-August 2016 begann, sich "unter Ausschluß der Öffetlichkeit" weiter fortsetzen.


Neu: 2017-05-17:

[9:45] Silberfan zu Are Investors About to FLOOD Back into the Miners?

Ja sicher, das Smart money ist bereits zwischen Sommer 2015-Winter 2016 eingestiegen und haben zu den niedrigsten Preisen seit 70 Jahren Minenaktien eingekauft. Im Sommer 2016 hat dann auch das Big money den Zug vorbeifahren sehen und ist bis heute zugestiegen, andere verkaufen vielleicht denn es ist auch eine Bärenfalle die sich insbesondere auch von Medien durch Nichtberichterstattung auszeichnet. Wenn dann die Maniaphase beginnt und Smart- und Bigmoney schon kräftig in der Gewinnzone sind, dann kommen auch die positiven Berichte in den Medien und treiben das Dumb money rein, welche dann die Preise noch einmal so richtig in die Höhe treiben sollen. Während das passiert beginnt das Smart- und Big money bereits zu verkaufen, während die Medien immer noch nur positiv berichten, wie z.B. dieser Artikel zeigt.

Der Unterschied bei den Minenaktien ist, dass diese eine viel kürzere Maniaphase haben, die nicht mit denen von Standardaktien zu vergleichen ist und max. 3 Jahre dauert. Wer also seinen Kindern heute Aktien schenken möchte sollte nicht Apple oder Amazon wählen sondern die völlig unterbewerteten Minenaktien. Wem das Risiko zu hoch ist, Silbermünzen sind ebenfalls ein schönes Geschenk und wird ebenfalls historische Höhen erreichen und die ganze Familie erfreuen, in diesem Sinne viel Erfolg and Buy Low, Sell High!


Neu: 2017-05-13:

[12:50] Silberfan zu When Will Gold Stocks Take Off?

Die Minen werden nach meiner Auffassung explodieren noch bevor Gold explodiert. Einige Minen aus dem TBR zeigen das auch aktuell eindeutig an, denn die kennen nur den Weg nach oben und das bei den gedrückten Edelmetallen, die sich seit 2 Tagen nur etwas erholen durften. Steigt Gold nur um 200$ (Silber um 10$) verzehn- oder zwanzigfachen sich die besten Minen. Geschätzter Raketenstart in 3 - max.12 Monaten.


Neu: 2017-05-05:

[10:30] Silberfan zu If You Are Worried About The Gold & Silver Takedown, Just Read This…

Die Bewertung der Minen befindet sich immer noch auf einem historischen Tief, wie die beiden Charts im Artikel von 1939-2017 zeigen. Diese extreme Unterbewertung sollte sich bald wieder normalisieren, was alleine schon zu einer Vervielfachung vor allem der Juniorminen führt, also erst Kurse von 2011 erreicht werden, was aber immer noch nicht die Allzeithochs sind.

[10:40] Wirklich gigantische Werte bei Minenaktien werden wir erst sehen, wenn die Gold und Silberpreise in die Stratospähre abgehoben haben. Wenn die Aktienmärkte dann noch funktionieren, natürlich.WE.


Neu: 2017-05-03:

[17:10] Silberfan zu Goldaktien - der Kaminanstieg beginnt

Etliche Minen aus dem TBR steigen heute stärker an trotz der Gold-Silberdrückungen die seit 14 Tagen anhält. Mineninvestoren dürfen sich vermutlich bald auf eine Preisexplosion freuen, die es so schon seit Jahren nicht mehr gegeben hat!


Neu: 2017-05-01:

[18:20] Silver Doctors: Global Silver Mining Industry Productivity Falls To The Lowest IN HISTORY


Neu: 2017-04-27:

[19:55] Silberfan zu Here Is A Look At A Major Surprise In The Gold & Silver Mining Shares

Mineninvestoren könnten die Kurse zum Einstieg oder Nachkauf nutzen.


Neu: 2017-03-26:

[9:00] Silberfan zu Ausblick - Gold und Goldaktien

Hier ein weiterer interessanter Artikel von Herrn Gebert (TBR) der sowohl für Goldbugs als auch für Goldminenbugs geschrieben ist.
Das "die Charts nie lügen" ist zwar korrekt, aber die Chartexpander werden komplett überdehnt, so das ein irrationales Abweichen, auch Angst- und Gierbefeuernd, zu sehen ist. Mann sieht das sehr schön am Gold/Dow Ratio, dieses befand sich während der Zeit des Goldstandards in einem gesunden Korridor (1800-1920), 1913 wurde dann die FED und mit ihr der Dollar gegründet und es begannen 100 Jahre extremste Ausschläge bei Gold und beim Dow, insbesondere der Papiergelenkte DOW eskalierte 3 mal heraus, während Gold nur einmal (1980) für einen Ausgleich sorgen durfte. Dieser Ausgleich steht nun wieder bevor, wobei sehr wahrscheinlich die Minen als erstes Ausschlagen werden bevor Gold von Richtung 2.000$ bis 10.000$ ansteigen wird. Einzelheiten warum das genau so sein könnte erfährt man in diesem erstklassigen Artikel, must read!


Neu: 2017-03-19:

[13:50] Silberfan zu Gold und Goldaktien – wie hätte man seit dem Jahr 2000 optimal investiert ?

Interessante Anlagestrategie mit Minen und Gold am Beispiel der letzten 17 Jahre. Die Exitstrategie von Minen in Gold kann auch dieses mal funktionieren, ist aber wegen dem Systemcrash auch riskanter als in der Vergangenheit, weshalb man immer auch zuerst physisch abgesichert sein muss und die 1000 Bagger Minen als sinnvolle Beimischung ins Depot legen kann. Übrigens, das 70 Jahrestief bei den Minen war im Januar 2016, das Korrekturtief im Dezember 2016. Beim HUI Gold Ratio sehen wir deshalb aktuell eine inverse SKS-Formation http://www.macrotrends.net/1440/hui-to-gold-ratio wonach ein Ausbruch nach oben in den kommenden Monaten gut möglich ist und ohne das Gold signifikant steigen müsste.

Vorsicht: beim Traden mit Minenaktien zahlt man Kursgewinnsteuer!

[15:15] Leserkommentar-DE:
Ob oder ob nicht, muss bei den Minen jeder für sich selbst entscheiden - anders als bei physischer Ware, wo ich als Empfehlung immer ausgebe "so viel wie möglich und die Verteilung Weiß / Gelb wiederum je nach persönlichen Umständen, Gesamtbudjet und "Tragfähigkeit" :)". Ich glaube, WE meinte mal, ab 100K kann man sich überlegen, auch etwas in Minien zu stecken, und das, finde ich, ist ein guter Orientierungswert.
Neben den steuerlichen Aspekten und den normalen unternehmerischen Risiken besteht aus meiner Sicht leider auch noch das Risiko der (teilweisen) Verstaatlichung - auch später, wenn die Staaten selbst am Hungertuch nagen. Und in den Wochen oder Monaten, in der die Banken geschlossen sind, kommt man auch nicht an sein Geld, wenn man überhaupt handeln kann.


Neu: 2017-03-12:

[14:45] Silberfan zu Goldpreis fällt - SmallCap Goldaktien stabil !

Während Gold und Silber in den letzten 2 Wochen runter mussten, entschieden sich die Kurse kleiner unbekannter Minenunternehmen den Weg nach oben fortzusetzen, wie die Beispiele im TBR Artikel zeigen.


Neu: 2017-03-09:

[9:30] Miningscout: Die Top-Ten- Goldproduzenten 2016


Neu: 2017-02-25:

[19:55] TBR: Goldaktienanstieg und das Schweigen der Massenmedien


Neu: 2017-02-19:

[16:40] SRSrocco: How Rising Labor Costs Are Impacting World’s Largest Gold Miner


Neu: 2017-02-25:

[19:55] TBR: Goldaktienanstieg und das Schweigen der Massenmedien


Neu: 2017-02-19:

[16:40] SRSrocco: How Rising Labor Costs Are Impacting World’s Largest Gold Miner


Neu: 2017-01-25:

[9:20] Silberfan zur Kursentwicklung: 

Fast unbemerkt steigen Minenaktien wieder weiter, während Gold noch nicht so richtig ausbrechen durfte. Die vom 1000 Bagger Report vorgeschlagenen Minenaktien machen hierbei besonders Freude. Da ist z.B. die hier schon länger empfohlene Aktie Northern Dynasty, die vor genau einem Jahr noch 0,3 CAD gekostet hat und bis heute um das 14,5 fache bis auf 4,35 CAD gestiegen ist, was ein 4-Jahreshoch bedeutet. Auch Golden Predator stieg nach einem Bericht vom 19.01.2017 so stark an, dass auch diese Aktie ein 4-Jahreshoch erreicht hat.

Wenn man sich die Minenkurse der Vergangenheit ansieht und die von Gold, kann man sehen, dass Minen meist eine Hausse hinlegten, wenn Gold sich nur wenig nach oben bewegt. Man beachte einfach mal die Höchstkurse der Minen 1996 und 2004-2007 und vergleicht das mit der Goldpreisentwicklung. Es besteht fast kein Zusammenhang. Auch im kleinen Zeitraum wie seit Januar 2016 bis heute finden sich solche Unterschiede, und bisher sah das für die Minen eindeutig besser aus. Während Gold um ca. 10% gestiegen ist, weil der Kurs von 1380 wieder auf 1150 gedrückt wurde, konnten ausgewählte Minen trotz Rücksetzer 500% gewinnen oder stiegen einfach weiter. Viele Minenaktien sind bereits wieder bei ihren Hochs die sie im Hauptfeld im August 2016 erreicht hatten.

Meines Erachtens wird über diese Investmentchance gar nicht genug berichtet, im Mainstream erfährt man praktisch nichts, obwohl schon das ganze letzte Jahr die Minen besser waren als alles andere. Wahrscheinlich macht man es so wie immer, kurz vorm Höhepunkt kommen die positiven Nachrichten für alle, jetzt interessiert sich niemand für diese Loser-Aktien, die ja nicht viel Wert sind. Die nächste Hausse kommt aber bestimmt bzw. ist sie offensichtlich bereits voll im Gange, wie die beiden obigen Beispiele zeigen.


Neu: 2017-01-09:

[12:30] Silberfan zu Gold Stocks Shine in 2017

Der HUI hat Mitte Dezember sein Konsolidierungsphase, die im August begann, beendet und einen kräftigen Rebound hingelegt, dennoch sind die Minen extremst unterbewertet und wir können wieder ein glänzendes Jahr erwarten.

Sobald der Goldpreis explodiert, werden diese Minenaktien noch mehr im Preis explodieren - solange die Börsen noch offen sind.WE.


Neu: 2017-01-01:

[18:00] Silberfan zu Goldminen-Marktbreite mit Kaufsignal zum Jahresende

Eine Wiederholung der Minenhausse vom letzten Jahr wird die Minenbugs sehr freuen, denn es war ein sehr gutes Jahr für die Minenkurse.


 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH