Informationen Deutschland - 2018

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2018-07-31:

[15:45] PI: Nach Merkel-Brief von Reker und Co. AfD fordert Rücktritt von OBs aus Köln, Bonn und Düsseldorf

[15:45] Jouwatch: Eine Republik im Linksrausch

[16:45] Krimpartisan:
Aus "Eine Republik im Linksrausch" wird eine Republik im Blutrausch! Sehr bald in diesem Sommer.
 

[13:50] Mannheimer-Blog: Mit dem Hollywood-Film „Schindlers Liste“ des jüdischen Regisseurs Steven Spielberg begann die Erfindung des der „Gefahr von rechts“ durch die Linkspartei und die Grünen. Und damit der Beginn des Genozids am deutschen Volk

Das begann schon früher mit ähnlichen Werken von anderen Meister-Regisseuren. Auf andere Art in anderen Staaten.WE.

[14:50] Der Bondaffe:
Das ist jetzt ausgesprochen blöd, gerade für Steven Spiel-Berg (!). Jetzt, in der Gegenwart, rächt sich das. Denn jetzt wird grundlegend hinterfragt, ob denn das so richtig ist, wie und was Herr Spiel-Berg verfilmt hat? Hätte er Ruhe gegeben und nichts gemacht, wäre das Thema eingeschlafen. Jetzt hat man es wieder erweckt. Das betrifft aber nicht nur Filme von Spielberg, sondern auch von anderen Filmemachern. Es gibt zig, hunderte solche Filme und jetzt erkennt man, wie man manipuliert worden ist. Die Macher waren sich so sicher, daß die Gehirnwäsche funktionieren wird und auf einmal, plötzlich geht der Schuß nach hinten los.

Ich nehme an, diese Filmemacher bekamen Aufträge, wussten aber nicht wofür das ist.WE.
 

[13:25] Der Pirat: Merkel

Nach den Bayreuther Festspielen hat sie niemand mehr gesehen. Laut Presseberichten ist sie nicht mit ihrem Ehemann nach Südtirol gereist.
Nach längerer Recherche konnte ich nirgends einen Hinweis darauf finden, wie lange der „Urlaub“ überhaupt geplant ist. Da Merkel ihr Urlaubsziel geheim gehalten hat, weiß man über ihren Aufenthaltsort offiziell nichts. Auch hier hilft das Internet nicht weiter. Wir können davon ausgehen, dass Merkel überall auf der Welt mit ihren Bodyguards erkannt wird. Irgendjemand würde der Presse einen Tip geben, die über dieses Ereignis sofort berichten würden. Bisher habe ich in englisch- und spanischsprachigen Medien nichts entdeckt. Daher können wir davon ausgehen, dass sie an einem sehr abgeschiedenen, privaten Ort ist!
Aus diesem Grunde sollte der Wechsel bald beginnen!

Das alles zeigt, dass die Merkel wahrscheinlich schon in einem ihrer Exile ist.WE.

[18:45] Silberfan zu Schweigen übers Urlaubsziel Ein kleiner Rest Privatleben

Die Stuttgarter Nachrichten springen der GröHaZ bei mit einem dumm-schrulligen Artikel, offensichtlich kann man nicht verdeckt halten, dass die bereits über alle Berge ist? Oder aber man füllt einfach nur mit einer Verschwörungstheorie das Sommerloch und Merkel erscheint plötzlich wieder, aber alle haben mitgefiebert, ob sie endlich weg ist oder warum man sie nirgendwo finden kann?
Wie bei MH370 müsste man jetzt ein Suchaktion starten die ein paar Millionen kostet und man irgendwo im Mittelmeer einen von Haien angefressenen Hosenanzug findet oder etwas das ihr gehören könnte, aber wer weiß vielleicht wird sie nach ihrer Flucht ins Exil auf die Fahndungsliste gesetzt und die Suche beginnt wirklich!?

Merkels Verschwinden und die Mega-Trommelung von MH-370 sind Indikatoren, dass der Systemwechsel bald kommen sollte.WE.

[20:10] Ramstein-Beobachter: Was die Stuttgarter Zeitung berichtet mag im Grunde genommen richtig sein.

Aber nicht bei einer Kanzlerin, welche sich in den letzten Jahren immer wohlwollend im Urlaub fotografieren ließ, was auch andere Politdarsteller anbetraf. Selbst für die Sommerinterviews beim ZDF-Staatsfunk stand sie aus ihren Urlaubsdomizilen in Südtirol oder Ischia immer zur Verfügung. Es ist auch sehr unüblich, dass auf einmal alle Politmarionetten ihre Urlaubsruhe genießen wollen.

Wenn selbst die niederen Subjekte der "Yellow Press", deren "Geheimdienst besser funktioniert als der BND und MAD zusammen, diese nicht auffindet, lässt das tief blicken. Selbst wenn der Befehl von oben kam, dass nicht berichtet werden darf, hätte einer dieser Presstituierten den Aufenthaltsort oder Bilder an das Ausland verkauft. Es bleibt spannend.

Ich sage nur, es gibt Infos, die ich nicht einmal andeuten darf. Vermutlich geht es noch diese Woche los.WE.
 

[9:00] ET: „Selten wurde so viel Vermögen in Friedenszeiten vernichtet“ – Wissenschaftler rechnet mit Merkel ab

Zum im Artikel angesprochenen Thema Infrastruktur passt dieser Artikel über den Zustand deutscher Brücken.

[10:25] Leserkommentar-DE:

Der Wissenschaftler hat klar herausgearbeitet, warum es uns noch ein Weilchen gut, aber dann extrem schlecht gehen wird. Siehe u.a. auch steigende Lebensmittelpreise (Rubrik Landwirtschaft) und die, die jetzt im Herbst kommenden sind erst der Anfang, wenn noch so ein Sommer kommen sollte. Aber, und das ist die große Frage, ändert sich nun was ? Wird Merkel und ihr engster Kreis persönlich haftbar gemacht? Apropos haftbar... Hat diese Nation nun zwar das Problem ( zum 100sten Mal ) erkannt, aber es wird wieder nichts geändert?! Ist das erklärte Ziel, aus diesem Land ein Dritte-Welt-Land zu machen, durch nichts und niemand aufzuhalten? Kann Gehirnwäsche so arg sein, daß die täglichen Morde, Vergewaltigungen, Diebstähle usw. immer noch als Bereicherung empfunden werden (die einzige Interpretationsmöglichkeit der Lethargie)?

Und das Brückenthema, das Cheffe so passend angehängt hat, ist seit mind. 10 oder 15 Jahren bekannt. Auch hier passiert nichts, alles verrottet und das Geld wäre da, aber wir hofieren stattdessen Millionen von Invasoren. Bin kein Jurist, aber mir fällt auch hier, wie so oft, der damals gestrichene Straftatbestand "Hochverrat" ein.

Die da oben halten alle zusammen, da kann man mit Klagen nichts ausrichten.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Ich habe bis vor 10 Jahren als Bauing. im Gleisbau gearbeitet. Bei der Deutschen Bahn gibt es Anlagenverantwortliche die regional für gewisse Bauwerke ( z. B. Brücken ) verantwortlich sind. Ein dortiger Anlagenverantwortlicher für Brücken sagt mir einmal beim Bier, er würde nicht mit der Bahn fahren. Viel zu gefährlich wegen der Brücken. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das seitdem besser geworden ist...


Neu: 2018-07-30:

[17:30] Total vertrottelt: Besuch in Bayern: Nahles wirft CSU diffamierende Flüchtlingspolitik vor

[16:30] PI: Steuerschnüffelei, gebrochene Geheimhaltung, Presse-Kollaboration... Causa Winterkorn Beispiel für die Verluderung unserer Justiz

[14:45] Guido Grandt: SCHÜTZT unsere KINDER vor diesem Wahnsinn: Rot-Grün macht ernst – GENDER-GAGA bald im Grundgesetz verankert!?

[14:30] ET: Gemeinderat beschließt Resolution gegen Palmer – SPD: „Sie geben den Sarrazin der Grünen“

Diese Linksparteien sind richtig fanatisch bei ihrem Multikulti-Thema.WE.


Neu: 2018-07-29:

[20:15] Intouch: Angela Merkel: Getrennt! Ihr Mann hat die Koffer gepackt!

Der Handler hat seine Aufgabe auch erfüllt, und geht in sein eigenes Exil.WE.
 

[18:10] PI: Eine Partei, die Doppelmoral und die Angst vor den eigenen „Pferden“ Hagen: Altrassisten in der SPD?

Die Deutschen in der Partei fürchten um ihre eigenen Mandate.WE.
 

[16:15] Jouwatch: Kinderarmut auf Rekord-Niveau, aber NRW-Bürgermeister verlangen mehr Flüchtlinge

[13:20] PI: Freistaat will die letzten Kontrollkompetenzen an den Bund abgeben Bayerische Staatsregierung führt neue Grenzpolizei ad absurdum

[14:45] Der Schrauber:
Daß das eine reine Showveranstaltung ohne sittlichen Nährwert hat, wurde ab dem Zeitpunkt klar, als eine Personalie bekannt wurde: Diese neue "Grenzpolizei" wird von Alois Mannichl geführt, der ein glühender Antifant und linker Lügner ist und deshalb damals sogar aus Passau abgezogen werden mußte. Mit dieser Personalie war sofort klar, daß diese Grenzpolizei ihren Namen nicht verdient und niemals das zu bewerkstelligen hat, was der Wähler sich davon verspricht. Wer ernsthaft einen anderen Kurs einschlagen will, der nimmt keine derartige Kontrapersonalie.

Eine reine Wahlkampf-Aktion.WE.
 

[11:15] Leserzuschrift-DE zu FDP-Chef Lindner „Inhaber höchster Staatsämter nutzen Pegida-Vokabular“

Auch von der ehemaligen FDP steht nur noch das verkohlte Außengerippe, innen ist es längst von ihr früher fremden tiefen linken Inhalten aufgefüllt worden: Gender, Globalismus, Multi-Kulti, Trump- und Putinhetze, Anti-Rassismus, Schuld-Komplex, Antifa-Vokabular, Islamphilie. Man erkennt auch in der FDP die Ingredienzien des ISEF-Blocks. Daher die Frage: Worin unterscheidet sich die FDP von den anderen Deutschland-Abschaffenden? Halbtiefrot statt Tiefrot statt früher Gelb? Tun unsere Volksvertreter den nichts anderes mehr als nur die Rassismuskeule mehr oder weniger schnell zu schwenken? Es kommt mir alles vor wie ein Wettbewerb um das auffälligste Schwenken und Rotieren der größten Rassismus-Keule, die man vorher aufpumpt, um sie noch größer zu machen..

Man kann die FDP mit den NEOS bei uns vergleichen: zwar eine Wirtschaftspartei, aber total auf Multikulti. Und ähnlich bedeutungslos.WE.

[11:40] Der Schrauber zu Lindner und die RTL-Moderatorin: So schwärmt der FDP-Chef

In den letzten Tagen überschlägt sich die Presse in Verzückung über Lindner und seine neue Gespielin, oder sollte man gleich sagen, neue Aufpasserin?

Lindner ist neu verbandelt und in diesem Zustand wird er alles tun, seiner Angebeteten immerzu gefällig und konform zu sein. Das dürfte treues Festhalten an den linken Inhalten fast automatisieren, denn es ist kaum anzunehmen, daß seine Allerwerteste dem rechten Spektrum zugehörig ist, da seien die Führungsoffiziere vor, zudem ist die Wahrscheinlichkeit niedrig, daß er überhaupt auch nur Zufallskontakte zu etwa Frauen aus eher rechter Umgebung haben könnte.

Sie ist also mit Sicherheit eher links orientiert und ein kurzes Googlen ergibt auch schon den Volltreffer: RTL-Moderatorin.

Kann so sein.
 

[11:00] ET: Sonntagsfrage: Union rutscht auf 29 Prozent ab

[11:45] Krimpartisan: Und das sind genau 30 % zu viel !!!
 

[8:30] Silberfan zu Polizei fahndet nach fast 300.000 Personen zur Festnahme, 130.000 zur Abschiebung

Eine ganze Armee ist hier untergetaucht und unauffindbar? Ein Wahnsinn, den es kein zweites mal gibt!

Die Kriminellen können machen, was sie wollen.WE.
 

[8:00] Focus: Hans-Georg Maaßen AfD-Aussteigerin: Verfassungsschutzpräsident drängte Frauke Petry zum Ausschlussverfahren gegen Björn Höcke

Jetzt wissen wir, wessen U-Boot sie ist.WE.


Neu: 2018-07-28:

[18:00] ET: FDP-Kubicki: Deutschland soll Sami A. „möglichst schnell“ aus Tunesien zurückholen

Man sieht, auch die FDP ist eine völlig abgehobene Linkspartei.WE.

[18:15] Krimpartisan:
Bin dafür! Und wenn er da ist, soll man ihn "möglichst schnell" an die Wand stellen!!!

[19:30] Der Schrauber:
Wen? Den Sami, oder doch besser den Kubicki, der zu denen gehört, die uns sowas aufzwingen?
Da wäre ich nämlich sehr für. Die linke Ratte geht mir langsam, aber sicher richtig auf den Senkel. In Bräsig Hohlstein mit grün paktieren, eine Kopftuchmamsell aufstellen und Kritiker unflätig beschimpfen, mit Claudia Roth schäkern, Jamaika im Bund ständig fordern, immer unflätig gegen Rechts, fast schon ein Stegnerverschnitt.

Die FDP ist einfach von Sinnen.WE.
 

[15:45] Leserzuschrift-AT zu Terminal geräumt: Chaos am Flughafen München

Chaos am Münchner Flughafen ausgerechnet am ersten Ferientag in Bayern: Der Terminal 2 des Airports musste Samstagfrüh geräumt werden, weil sich eine Frau unkontrolliert im Sicherheitsbereich befand. Kurz nach 10 Uhr konnte der Schengenbereich wieder freigegeben werden, gegen 11 Uhr starteten auch die Ausreisekontrollen wieder - nach der Frau wird aber weiterhin gesucht. Vor den für ein paar Stunden gesperrten Sicherheitskontrollen bildeten sich enorme Schlangen, Tausende starten verspätet in den Urlaub. 200 Flüge fielen aus.

Da geht EINE an den Kontrollen vorbei und legt einen ganzen Flughafen für Stunden lahm. Andere kommen zu Zig-tausend mit einem Schlauchboot und ohne Pass, und keinen interessierts...

Das sind eben Götter und keine Köter, die gefährlich werden könnten.WE.

[19:00] Spiegel: Chaos in München zum Ferienbeginn Wie ein fehlendes Plastiktütchen den Flughafen lahmlegte

Das war Barrosos Flüssigkeits-Verordnung. Warum gehorchen sie dem überhaupt noch. Denkt an Maddie.WE.
 

[9:55] Focus: Voraussichtlich Ende September: Erdogan kommt zu Staatsbesuch nach Deutschland

[10:15] Leserkommentar-DE:
Eher kommt er um die Eroberung zu feiern. Aber dafür haben Putin und Trump noch eine Überraschung in D stationiert.

Diese Ankündigung sagt nichts, ist eher als Ablenkung von Erdogans Eroberungsplänen zu sehen.WE.


Neu: 2018-07-27:

[19:00] Jouwatch: Gutmenschen plündern die öffentlichen Kassen: Chefin der Behindertenwerkstatt verdient 350.000 Euro

Dafür hat sie aus ihrem Budget die Hochzeit des OB von Duisburg bezahlt. Die Korruption ist enorm.WE.

[19:45] Der Schrauber:
Das ist Bolschewiki City, wie es klaut und klebt. Deshalb habe ich auch diesen Namen geprägt für dieses linke Korruptionsloch, die Funktionärswirtschaft reinsten Wassers. Es gibt übrigens fast nichts in Duisburg, das nicht davon geprägt ist. In den Behörden sitzen nämlich auch nur vertrocknete Gouvernanten und gegenderte Funktionäre. Alle mit Parteibuch, versteht sich. Aber man sollte nicht denken, daß Parteibuch unbedingt SPD bedeutet: Die ISEF Parteien teilen alle Leckerchen unter sich nach Proporz auf, da sind die untereinander sehr gerecht, sogar selbstgerecht.

Jetzt nicht mehr lange.WE.
 

[9:45] GMX: "Union der Mitte": Nur Merkel-Fanklub oder neue Gegenbewegung?

Die "Union der Mitte" wolle sich einem Masterplan für die Zukunft widmen und sich nicht auf vermeintliche Probleme fokussieren, welche den Menschen eingeredet würden. Stattdessen soll es etwa um Digitalisierung, Infrastruktur, Wohnungsbau, bezahlbare Mieten, Breitband, Verkehr gehen.

Dieser Flügel sieht also in den Auswirkungen der Masseneinwanderung nur "vermeintliche Probleme", die den Menschen "eingeredet" werden. Mit den Themen, die den Menschen wichtig sind, möchte man sich bei der "Union der Mitte" scheinbar gar nicht erst auseinander setzen.

[10:20] Der Schrauber:

Eine solche Bewegung gibt es in der Scharia Partei Deutschlands auch, die wollen dann genau mit dieser Bewegung zusammengehen. Mir sieht das allerdings nach verfeinerter DDR Strategie aus: Dort haben seinerzeit KPD und SPD sich zur SED zusammengeschlossen, der Rest durfte Blockflöte spielen, natürlich nur nach Gesinnungsprüfung mit Zertifikat. Hier und heute möchte man anscheinend die Scharia Partei Deutschlands und die Communist Dschihad Union zur islamsozialistischen Einheitsfront fusionieren. Dazu ist es nicht kontraproduktiv, beide vorher herunterzuwirtschaften, so daß sie selbst zusammen kaum noch Mehrheiten bilden können.

Die angeblichen Mittebefürworter bilden dann den Hauptblock der Stimmen in einer Einheitspartei, mit den weiteren islamsozialistischen Einheitsderivaten Grün, Links, FDP läßt sich dann eine ISEF-Regierung bilden. Die SPD und CDU Kräfte, die das nicht wollen, werden entweder Splittergruppen bilden, oder in AfD (zur Verwässerung) oder die anderen Linksderivate ziehen müssen. Man hofft auf eine große, linke Blockpartei, die immer regierungsfähig ist, vielleicht einmal aus den drei angeschlossenen Blockflöten jemanden braucht.

[12:40] Der Bondaffe:

Hoffentlich, denn den Merkel-Fakeklub "Union der Mitte" würden noch weniger Menschen wählen. Wenn eine Partei die Probleme der Menschen nicht angeht, die sie wählen sollen, dann wenden sich die verzweifelten Menschen anderen Parteien zu. Ansonsten erinnert mich das Verhalten an das eines Kleinkindes. Kleine Kinder halten sich beide Hände vor die Augen, wenn sie etwas angestellt haben und nicht gesehen werden wollen. Sie meinen dann, sie wären unsichtbar. Genauso unsichtbar wie die Probleme, die die "Union der Mitte" nicht wahrhaben will.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Zu Zeiten als die SPD noch eine Volkspartei war, wurde sie auch regelmäßig durch Flügelkämpfe erschüttert. Nachdem sie sich nun gänzlich zur fiktionsozialistischen Splitterpartei entwickelt hat sind verschiedene Parteiflügel nicht mehr notwendig. Bei der CSDU (der Vergleich mit dem CSD ist gewollt) beginnt dieser Flügelkampfprozess jetzt. Wenn ein paar alte Unionspolitiker noch krampfhaft versuchen ehemalige konservative Stammpositionen zu halten, hat sich der islamsozialistische Flügel schon im Vakuum der ehemaligen SPD ausgebreitet und wartet jetzt auf die biologische Uhr um die „demokratische Mitte“ gänzlich in der Nähe der Altstalinisten und Altmaoisten zu etablieren.

[13:00] Das sind die Linksausleger der Union. Mitte ist bei denen gar nichts.WE.


Neu: 2018-07-26:

[19:55] MB: Die dunkle Staatsquote in Deutschland liegt weit jenseits der 50 Prozent Marke

[18:50] Mannheimer-Blog: Der österreichische Soziologe Dr. Ley: „Angela Merkel ist eine Schwerstverbrecherin.“

[19:50] Krimpartisan:

Dem ist nichts hinzuzufügen! Das was in Deutschland und Westeuropa abläuft ist Völkermord aus niedrigsten Beweggründen!!
 

[16:50] RT: Großer Waldbrand im Raum Berlin-Brandenburg: A9 gesperrt - Evakuierung von Ortschaften vorbereitet

[17:00] Der Pirat:
In direkter Nachbarschaft von Fichtenwalde ist der Truppenübungsplatz Beelitz. Dieser könnte eine wichtige Funktion für die Unterbringung von Truppen und Gerät haben, da man von dort aus direkt nach Berlin fahren könnte. Vielleicht werden gerade die Marschbefehle ausgegeben und man bereitet die Truppen auf den baldigen Einsatz vor. Da wären neugierige Nachbarn nicht erwünscht! Laut Bericht möchte man den kompletten südlichen Teil von Fichtenwalde evakuieren! Wir müssen wachsam bleiben!

Es könnte auch etwas Militärisches sein. Zur Ablenkung oder um etwas im Rauch zu verstecken.WE.

[18:25] Krimpartisan:

"Es ist tatsächlich so, dass die Länder und der Bund über kein einziges Löschflugzeug verfügen“, so Marianne Suntrup, Sprecherin des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe."
80 Mio. Einwohner, Wald ohne Ende aber KEIN Löschflugzeug...Deutschland ist ein Witz ohne Ende. Nur daß der Witz die Deutschen jetzt teuer zu stehen kommen wird...

[19:00] Der Silberfuchs:

... wenn der Wald wirklich angezündet wurde, um "etwas Militärisches zu verstecken", dann wäre das zwar gut gemeint aber selten dämlich. Es wäre eine echte gutmenschliche Tat. Kurz: Das glaube ich nicht. So etwas haben zuletzt die Engländer vor 75 Jahren in Hamburg gemacht und dann noch in Dresden und vielen anderen Städten, nicht aber die Bundeswehr oder gar die "Befreier" in unserem Wald.
 

[10:45] ET: 350,2 Milliarden Euro Steueraufkommen – Steuerzahler-Bund fordert: Regierung soll Bürgern ihr Geld zurückgeben

[8:00] TO: Skandal in Duisburg Mega-Chefgehalt gefährdet ganze Behindertenwerkstatt

Ist ja nur Steuergeld...

[8:30] Der Schrauber:
Sind sie nicht herzig generös und sozial untereinander, die Bolschewiken? Es läuft zwar in und um Bolschewiki City (vormals Duisburg) nichts mehr, aber die Versorgung der Parteisoldaten untereinander war, ist und bleibt fürstlich. Da soll noch einer sagen, die Linken seien nicht traditionsbewußt!

Im Artikel sind noch einige solcher Fälle.WE.
 

[8:00] Huffpost: "Cicero"-Magazin rechnet mit Merkel ab: "Selten soviel Wohlstand vernichtet"

[8:00] Jouwatch: Um Himmels Willen: Martin Schulz will in Europapolitik wieder mitmischen

Gewöhnlicher Bundestagsabgeordneter zu sein, ist dem eitlen Martin nicht gut genug. Jetzt möchte er EU-Kommissar werden.WE.


Neu: 2018-07-25:

[15:15] Bild: Beton auf Landebahn kaputt Hitze-Explosion! Flughafen Hannover geschlossen

Möglicherweise steckt etwas anderes dahinter und es wurden über Nacht Soldaten eingeflogen. Würde gut zu den momentanen Ryanair-Streiks passen.WE.

[15:45] Krimpartisan:
So ein Quatsch! Es gab schon viel höhere Temperaturen und die Landebahn ist nicht explodiert. Meines Wissens ist auch in den letzten Jahrzehnten keine Bahn einschl. Unterbau erneuert oder gar neu gebaut worden. Aber das paßt zu Tunnel- und Brückensperrungen. Mal sehen wann die Schienen sich verbiegen und keine Personenzüge mehr fahren. Güterzüge sind ja robuster... ... ...

Der Krimparatisan kommt aus der Baubranche und kennt sich aus.


Neu: 2018-07-24:

[18:00] Jouwatch: Jetzt auf einmal – nach Anti-CSU-Demo: „Übelste Hetze ohne jeglichen Anstand“

Auch der OB von München war bei der Demo. Der ist so gehirngewaschen, dass er vergessen hat, dass die CSU immer noch mächtig ist und sicher viel über ihn weiss.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Was sonst! Essen in der Zwei-Religionen-Kita ist halal

[18:15] Leserkommentar-DE: Das Bild ist, wie drunter steht, ein sog. Symbolbild.

Aber schaut es Euch an, es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Da ist kein Deutsches Kind in der Gruppe, ich sehe nur Invasoren-Nachwuchs, so ein Zufall aber auch.
Wer bei mir zu Gast ist, der ißt, was ich auf den Tisch stelle, ansonsten Pech gehabt. Aber ich bin ja auch ein normaler Deutscher, kein Politiker.

Bei mir sähe die Speisekarte, für all dieses Volk, wie folgt aus:
Montag. Schweinskopfsülze
Dienstag: Schweinebraten
Mittwoch: Schweinewürstel
Donnerstag: Eisbein
Freitag: Schweineschulter

Wer nicht will, der hat und wer nicht ißt, ist satt. So einfach ist das

Bald kommt es wieder. Nachdem das links-grüne Bildungsssystem weg ist.WE.

[19:50] Ramstein-Beobachter:
Was ich so aus dem Bekanntenkreis mitbekommen habe, dürfte es mittlerweile in sämtlichen Kitas nur noch Halal-Essen geben. Das geht soweit, dass die Eltern von Kindern der Köterrasse aufgefordert wurden, ihrem Nachwuchs keine Brote mehr mit Wurst, oder Wurstaufstrichen aus Schweinefleisch mitzugeben, weil die Kinder manchmal das Essen tauschen. In einer Verbandsgemeinde aus der Nähe meiner Heimatstadt wird das sogar in einem kleinen Kaff gehandhabt, dessen Kita nur ein Museljüngling besucht.

Auch die Kitas kommen alle weg, weil in Zukunft die Mütter wieder für die Kinder zuständig sein werden.WE.
 

[15:10] SKB: Verfassungsschutzbericht: Mit Handlungsarmut gewinnt Seehofer keine Landtagswahl

[14:24] Leserzuschrift-DE: kein Sommerurlaub für Merkel:

Ich habe mir Gedanken zu Merkels Verbleib in Deutschland zur Ferienzeit gemacht. Kann es vielleicht sein, dass sie Deutschland nicht mehr verlassen kann? Sozusagen Hausarrest, um die Möglichkeit der Flucht mit vorgegebenem Urlaub zu verhindern? Das bereits Kräfte am Werk sind, die es ihr unmöglich machen Deutschland zu verlassen.

Auch das wäre möglich. Ungewöhnlich ist, dass kein Urlaubsziel angegeben wurde.WE.
 

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen

Seit dem 01.07 wurde in der BRD die LKW-Maut auch für alle Bundesstraßen bereits auch schon für LKW ab 7,5 Tonnen eingeführt. Dem Staat bringt es wieder Mehreinnahmen in Milliardenhöhe. Angeblich sollen diese Einnahmen in den Straßenbau fließen, aber sollten das nicht auch schon die Mineralölsteuern die mit jährlichen Summen um die 55 Milliarden anfallen? Es ist klar, dass diese Mehrkosten der Verbraucher zahlen wird. Ob diese Mehrkosten dann auch wirklich korrekt auf den Verbraucher umgelegt werden, ist zudem eine ganz andere Geschichte.

Zwei Nachbarn von mir erhielten dieser Tage eine Heizöllieferung. Bei beiden stand jeweils ein Mautzuschlag von 17,50 Euro auf der Rechnung, wobei der Heizöllieferant ja mit seinem LKW auch noch andere Kunden im Umkreis belieferte, ehe er seinen LKW wieder auffüllen musste. Statt Steuererhöhungen die wohl jedem Michel direkt auffallen würden, machen sie es nun über die indirekten Kosten. Meine Müllgebühren wurden vor 1,5 Jahren von heute auf morgen um 136% erhöht. Die Behörde vertritt in ihrer Argumentation für diese Maßnahme vollumfänglich die Position des Müllentsorgers, anstatt die des Bürgers. So begründet die Behörde z.B. dass der Müllentsorger neue Euro6 LKW hätte anschaffen müssen. Wieso schaffen sie sich denn keine Eselkarren an, das würden grüne Spitzenpolitiker sicherlich begrüßen?

Auch wären die Löhne entsprechend gestiegen. Das trifft tatsächlich aber nur für den öffentlichen Dienst bzw. in der Politik zu, aber keineswegs mehr für die freie Wirtschaft. So wurde mir letzte Woche noch ein Fall eines bekannten großen Milchprodukterzeugers geschildert, wonach neu eingestelltes Personal nun mit 40% weniger Gehalt eingestellt wird. Ich kann ähnliche Vorfälle aus meiner direkten Nachbarschaft oder auch Bekanntenkreis berichten. Mein Nachbar wurde hier in einem bekannten Urlaubs-Ressort anstatt als Schwimmmeister nur als Rettungsschwimmer eingestellt. Die Aufgaben sind die gleichen, aber der Lohn ist wesentlich geringer.

[14:00] Die Steuern und Gebühren werden angehoben, dafür die Löhne gesenkt. Der Hass auf das System soll steigen.WE.

[14:40] Der Preusse:
Ja, auf den Rechnungen sind Mautzuschläge, aber die umfahren bei uns alle die Mautstraßen. Die Städte und Dörfer sind voll von diesen LKW. Dass die Leute die Schnauze voll haben ist klar, das ist nicht mehr normal. Bei uns wird der Verkehr nur umgeleitet und das funktioniert einwandfrei.

Weiterer Hassaufbau.WE.


Neu: 2018-07-23:

[15:25] ET: SPD, Grüne, Linke und Kirchengruppen veranstalten Anti-CSU-Demo: Blume spricht von „übelster Hetze“ gegen seine Partei

[15:00] Leserzuschrift-DE: #ausgehetzt - Demo, einige Beobachtungen:

Nach der Durchsicht der Bilder der gestrigen #ausgehetzt Demonstration in München meine Eindrücke und Vermutungen:
1. Fast nur Menschen die aus oder im sozioindustriellen Komplex leben bzw. vom Staat. Für die steht natürlich einiges auf dem Spiel wenn sie sich nicht systemkonform verhalten und den Staat stützen.

2. Die demonstrierende "Bevölkerung" war mindestens genauso homogen wie die Jubelaufmärsche am Königsplatz vor 80 Jahren. Kaum echte assimilierte Immigranten, außer solche die sich als Posterkinder mißbrauchen ließen. Bloß daß die Leute häßlicher ausgesehen haben. Spezialdemokraten haben noch nie besonderen Modegeschmack gezeigt, von Frisur- und Bartmode mal ganz abgesehen.

3. Ich bezweifle, daß das Gros dieser Menschen wirklich selbst echte Hilfe leisten und persönlich unterstützen. Sie fordern bloß von anderen, daß gefälligst "der Staat" - also die anderen - denn sie selbst leben ja vom Staat - zahlen soll.

4. Kaum einer dieser Demonstranten kam aus wirklichen Vierteln mit großem Migrationshintergrund wie der Blumenau, Neuperlach, Milbertshofen, Moosach, Riem... das Schwabinger Spießbürgertum war weitestgehend unter sich. Der Funktionsjakenträger mit Jack Wolfskin eben unter seinesgleichen, der seine Kinder - sofern er denn welche hat - lieber in die Waldorfschule oder in die Privatschule schickt (letzteres gerne auf Kosten des Sozialamts, man hat da ja seine Methoden).

5. Was diese Menschen vereint ist die Angst an Machtverlust und den Großteil der anderen Bevölkerung weiter zu repressieren und gleichzeitig eine Vereinigung von Kommunisten, Sozialisten, Linksgrünen und Spießern zu einer linkssozialistischen Einheitsfront, wobei der "Immigrant" als edler Mensch aufs Schild gehoben wurde.

6. Der eigene Gedanke war nicht vorhanden, sondern vor allem das Skandieren von Slogans GEGEN die CSU, gegen Seehofer, Söder und natürlich auch GEGEN die AfD. Für etwas stehen diese Leute nicht, denn es mangelt ihnen an eigenen Ideen.
Insgesamt: Eine armselige Darstellung an Spießbürgertum, ganz im Sinne der "Hauptstadt der Bewegung". Dass sie sich an ihre Großväter und Großmütter nahtlos einreihen, merken sie nicht.

Man hat wohl aus dem öffentlichen Dienst alles zusammengetrommelt, was irgendwie laufen kann. Sie müssen sich als Volksfeinde zeigen.WE.
 

[14:30] Welt: So schwach steht die SPD wirklich in den Ländern da

Ihre dekadente Ideologie ist der Partei wichtiger als die Wählerstimmen.WE.

[15:15] Der Bondaffe:
Das ist das neue Denken. Wie sagte es einer meiner damaligen Chefs zur Fondsperformance, als man sich wieder einmal mit einem Devisenterminkonstrukt im Fonds verzockt hatte: "Wichtig ist nicht die Fondsperformance, wichtig ist die Produktidee". Das ist bei der SPD genauso. Daraus folgt: "Wichtig sind nicht die Wählerstimmen und das Volk, wichtig ist die Politidee". Ich habe dann lernen dürfen, daß man unbeirrt so weitermacht, bis kein Geld mehr da war. Die SPD darf lernen, daß niemand mehr da sein wird, der sie wählt.

Die jahrzehntelange Gehirnwäsche der SPD-Funktionäre wirkt wirklich gut.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE:
Die SPD-Funktionäre sind also klar bereit für Ihre Ideologie und ihren bestbezahlten Posten die eigene Partei zu opfern; aber auch den Gegenpool für echte Arbeitnehmerinteressen zu haben. Selbst als Nicht-Mitglied dieser Partei, sage ich: Schande über diese Partei.

In der Politik ist das so: wenn eine Partei bei Wahlen massiv verliert, verliert sie auch Posten und Einfluss. Das ist denen wohl egal.WE.
 

[14:05] PI: Lagebericht: Erschreckender Anstieg von Gewalt an Schulen: Schulen versinken in Gewalt – deutsches Bildungssystem am Abgrund

Während die meisten Verantwortlichen des Bildungsdesasters im Urlaub sind und das Parlament Sommerpause macht, veröffentlichen die LKA ihren Lagebericht mit erschreckenden Zahlen bezüglich schwerer, körperlicher Gewalt:
Nordrhein-Westfalen +10%, Bayern +19%, Hessen +21%, Rheinland-Pfalz +24%, Sachsen-Anhalt +39%, Brandenburg +40%, Baden-Württemberg +41%, Mecklenburg-Vorpommern +60%, Berlin +69%

Plötzlich tauchen allerlei unangenehme Statistiken auf...

[15:20] Krimpartisan:
Alle diese auftauchenden Statistiken zeigen uns nur eins. Man hat nicht mehr nötig sie geheimzuhalten da das große Ereignis unmittelbar bevorsteht! Und durch Veröffentlichung weiterer Grauslichkeiten keinerlei Gefahr einer vorzeitigen und nicht gewollten gewaltlosen Lösung mehr besteht.

Ich glaube nicht unbedingt, dass das so gesteuert wird.WE.
 

[14:00] Jouwatch: Das Milliardenspiel: Was uns die Parteien und Abgeordneten des Bundestags kosten

Die Politik ist zwar richtig teuer, aber das ist noch gar nichts im Vergleich zum Stimmenkauf.WE.


Neu: 2018-07-22:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu „#ausgehetzt“ Riesige Demo in München: Warum die bayerische Hauptstadt für die CSU zum Problem wird

Kann man das richtig heftige Aufräumen bitte auf die muselarschkriechenden Vollstidioten und ihre Herren in der Großstädten konzentrieren!? In keinem noch vom linksgrünmoslemischen Bürgerkrieg verschonten kleinen Ort oder Dorf wäre eine derart servile Massen - Unterwerfung unter die Invasoren auch nur denkbar! Also schafft uns das Linkstotalitaristischmoslemische vom Hals und betrachtet die nicht - gehirnverbunteten Land - Deutschen als Genpool für den Neuanfang, den es zu sichern gilt. Den Genpool und den Neuanfang.

Nur in Grossstädten gibt es so viele linke Idioten. Die werden alle ihre Abrechnung bekommen.WE.
 

[19:00] Jouwatch: Heinz Buschkowsky prognostiziert: „Die AfD wird 25 Prozent bekommen“

[18:00] ET: Wie sehr hat sich die Parteienlandschaft innerhalb von fünf Jahren verändert?

[14:00] Jouwatch: Wie Heiko Maas das Andenken an Stauffenberg missbraucht

[19:00] Leserkommentar-DE:
Über Maas überhaupt ein Wort zu verlieren ist im Grunde Zeitverschwendung, der Typ ist ein Wichtigtuer welcher ohne dieses kriminelle System in Mülltonnen wühlen oder betteln müßte.
Die einzige Leistung welche diese Kreatur jemals erbracht hat, besteht darin als SPD Mitglied den richtigen Leuten in den Arsch zu kriechen und somit nach oben zu fallen. Als besonders extremer Hetzer gegen das deutsche Volk udn vorallem gegen jeden Konservativen oder gar Patrioten hat ihn natürlich qualifiziert, für ein Ministeramt unter der Volksverräterin Merkel.

Mit dem Ministergehalt muss er nicht betteln.WE.
 

[9:15] ET: Faktencheck vom ifo-Institut: Deutschland investiert zu wenig in die Zukunft

Deutschland investiert mittlerweile rund 50 Prozent seines Staatshaushaltes in die soziale Sicherung - gleichzeitig "sank der Anteil der Bruttoinvestitionen relativ zum BIP von etwa 2,5 auf 2,1 Prozent". Eine neue Studie des ifo-Institut gibt Auskunft über die Zusammensetzung des öffentlichen Budgets in Deutschland.

Man kann es ruhig Stimmenkauf über Sozialausgaben nennen.WE.
 

[8:45] NTV: "Klugscheißerpartei" Buschkowsky rechnet mit der SPD ab

Jahrelang war Heinz Buschkowsky für die SPD Bezirksbürgermeister von Neukölln. Nun übt er scharfe Kritik an seiner Partei. Die Sozialdemokraten hätten den Sinn für die Realität verloren, der Volkspartei sei das Volk abhanden gekommen, so sein Fazit.

Und die roten Bonzen bemerken es gar nicht.WE.

[10:30] Leserkommentar-DE: Alle Parteien dürften das gleiche Problem haben.

Wo bitte sollen die Unzufriedenen gehen? Zur AfD? Hier wirken die gleichen Mechanismen wie beim psychologischen Goldverbot. Was soll nun jemand aus der SPD-Basis machen, wenn ihm die Politik von Nahles nicht gefällt? Wohin soll ein CSU/CDU-Mann gehen, wenn ihm Merkels Poltik nicht gefällt? Zur AfD traut er sich nicht und außerhalb von CDU gibt es nichts. Also bleibt er drinn und wartet, dass Merkel geht oder ihren Kurs ändert.

All diese Typen werden "bankrott" sein, beim Systemwechsel. Die Nachbarn werden sich an sie erinnern.. Bleibt für mich nur die Frage offen, ob der Kaiser und seine Mannen diese Leute beschützen und ggf. auch noch in ihre Dienste nehmen werden.

Ich nehme an, dass man die AfDler laufen lässt aber die Mitglieder der anderen Parteien verfolgen wird, da sie auf der Seite des Islams waren. Es erscheint bald ein neuer Artikel von mir dazu.WE.

[14:00] Leserkommentar-AT zu "Alle Parteien dürften das gleiche Problem haben":

Natürlich haben alle Parteien das gleiche Problem. Es wird das Parteiensystem noch immer missverstanden. Egal wie sie sich alle benennen, im Grunde ist es eine Partei die das gleiche Ziel, Theater für das Volk vorspielen. Auch wenn die meisten Schauspieler es nicht wissen, dass sie Schauspieler sind, daher wirkt es ja so „echt“. Auch die ganzen Oppositionsparteien sind vom System immer schon gewünscht gewesen, sonst wäre die Diktatur sofort aufgefallen.

Aber was passiert wenn eine Oppositionspartei mit Regieren darf? Siehe FPÖ in Österreich. Was wurden vorher für große Sprüche geklopft. Von geschlossenen Außengrenzen bis sofortigen Abschiebungen von Kriminellen und bla, bla, bla. Was haben wir heute, die große Errungenschaft, dass der Führerschein nicht mehr auf Türkisch absolviert werden darf. Gibt es massenhafte Abschiebung? Null gibt es, Null, Null, Null. Dafür bekommen wir eine berittene Polizei, also wieder nur Symptombekämpfung anstatt Ursachenbekämpfung.

Oppositionsparteien gehören zum System !!! Es ist der Krieg gewünscht !!! Somit wird sich auch von Oppositionsseite, wenn sie mitregieren dürfen FPÖ, oder dürften AfD, nichts ändern. Als erste Partei wird es sie nie geben. Wer mit dem System nicht einverstanden ist, egal aus welcher Partei hat nur eine Wahl – sofort kündigen.

Leute wacht auf und durchschaut das Schauspiel!

Primär geht es einmal um Posten und Pfründe. Bei der FPÖ hat man das Gefühl, dass deren Granden nur auf den Systemwechsel warten, um danach wieder aufzutauchen.WE.

[16:00] Der Bondaffe: Wohl war.

Man muß begreifen, daß die Demokratie keine wirkliche Regierungsform des Volkes ist, sondern nur ein Kontrukt in dem sich die Sklaven vollkommen unwissend und noch dazu glücklich führen lassen. Der Witz ist, daß die Sklaven von Sklaven geführt (re-gier-t) werden, daß die Sklaven von Sklaven gerichtet (Justiz) und die Sklaven von Sklaven informiert (Presse) werden. Dann kann es sich eine kleine Elite ganz oben sehr gemütlich machen, wenn man das ganze Kontrukt über ein betrügerisches Luftgeldsystem steuert, welches den Sklaven einen vorgegauckelten Wohlstand suggeriert.

Dazu braucht man nicht einmal einen richtigen Staat, auch kein (National-)Volk, Multikulti ist bestens dafür geeignet. Man braucht keine abgegrenzten Länder (weg mit den Grenzen) in einem Führungs- und Machtkonstrukt wie der EU (in diesem Machtkonstrukt dürfen manche Sklaventreiber sogar sturzbesoffen sein, die Sklaven merken es nicht einmal). Europa ist eine Zone, in der die verschiedensten Arten von Sklaven gehalten und zunehmend wie Vieh gehortet werden. Ein "Vereinigtes Europa" ist eine Regierungs-Simulation. Simulationen haben eine demzufolge keine Legitimation.

Alle sind Gehaltsempfänger und davon finanziell abhängig.WE.


Neu: 2018-07-21:

[18:30] Jouwatch: Michael Klonovsky: Geschröpftes Deutschland

[17:00] ET: Grünen-Chef Habeck attackiert DFB-Teammanager Bierhoff wegen Kritik an Özil

Diese Grünen können sich ruhig auf Islam-Partei umbenennen.WE.
 

[16:15] Leserzuschrift-DE zu Mittel gegen Personalnot Bundeswehr könnte Ausländer anwerben

Der nächste Magnet für Musels und Nigger wird gerade eingeschaltet: Direkt aus dem IS oder Dschungel in die unterbesetzte Bundeswehr. Zur Belohnung gibt es jede Menge Geld die deutsche „Staatsbürgerschaft“ bzw. den Personalausweis der BRD.

Flintenuschi und Konsorten holen unsere Schlächter in Land, bilden diese aus und bewaffnen sie auch noch. In 3-5 Jahren könnten mehr als 50% der BW-Soldaten schon Musels und Nigger sein.

Der Wahnsinn steigert sich stündlich! Immer wenn wir denken, das Ende ist der Fahnenstange definitiv erreicht, schiebt sich wie beim Teleskop ein neues Stück oben raus und das Ende rückt wieder weg.

Das ist ein Vorschlag der SPD. Er wird die Wut in der Truppe noch mehr anheizen.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Was der Flintenuschi noch alles einfällt. Logisches Denken ist bei unseren zugekifften Politikern nicht mehr zu erwarten. Demnächst fällt Ihr noch ein Kämpfer vom IS einzustellen, denn die haben Kampferfahrung und sind fix beim Kehle durchschneiden.

Flintenuschis einzige Aufgabe ist, den Hass in der Truppe auf die Politik zu verstärken.WE.

[17:30] Leserkommentar-DE:
Ja, Ausländer in die Bundeswehr. Und nebenbei kommt Flintenuschi ihrem Ziel einer EU-Armee näher !!!! Die Trulla schafft D ab und Uschi die BW. Zeit, dass die beiden und der Rest dieser reGIERenden Nichtexperten zu einer Dienstreise nach Jakutien oder in die Hungersteppe aufbrechen.

Übersetzt: Sibirien. Vermutlich hat die Flintenuschi noch nie scharf geschossen. Ein Gewehr ist leider kein Mikrofon.WE.

[17:35] Leserkommentar-DE zur Zuschrift [16:15]:

Der Wahnsinn hat eine ganz einfache Struktur linker Denkweise: Jeder Job soll museliert werden, also eine ordentliche Beimengung von Muselmanen bzw. bunten Menschen erfahren. Angefangen hat man bei der “Mannschaft”, um dann den noch germanischen Handball zu beklagen, der noch nicht verbuntet werden konnte. Auch daran wird aber intensiv gearbeitet. Wozu gibt es die so genannten Quoten. Der Club der Gutmenschen ist RIESENGROSS! Und die meinen ernsthaft, mehr bunt wäre noch viel besser. Und jene Organisationen, in denen sich – nach linker Meinung - eher Dunkeldeutsche tummeln (Bundeswehr, Polizei), die müssen extra intensiv umgefummelt werden. Die Umfummelung der Bundeswehr ist da nur mehr folgerichtig und den Linken ganz wichtig. Sie warten sehnsüchtig auf Erfolgsmeldungen: “Bundeswehr durch 50 % Migranten bereichert – eine Fachkräfte-Erfolgsstory”. Der Buntisierung (Masterziel Nummer Eins) wird ALLES ANDERE UNTERGEORDNET. Gesetze? Regeln? Nunmehr viertrangig. Freut euch schon mal auf die Afrikaner, die jetzt ihre Koffer packen und über das Mittelmehr den Weg zur Bundeswehr suchen, denn so bekommen sie ihr Heil, eine Bleibeperspektive mit Pass.

Alles Linke wird zusammen mit deren islamischen Günstlingen ausgerottet werden. In der Bundeswehr wartet man schon darauf. Nicht nur dort.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ein jüngerer Verwandter hat seinen Job im März geschmissen und sich daraufhin bei der Bundeswehr beworben . "Aus technischen Gründen" haben die aber erst ab Januar 2019 Verwendung für ihn, obwohl er uneingeschränkt tauglich ist. Sooo knapp kann das Personal also auch nicht sein!??

Wir und der Feind werden getäuscht, wie es nur geht.WE.
 

[9:30] ET: Deutsche Regierung unterzeichnet Migrationspakt – ohne Beteiligung des Bundestages und der Bevölkerung

Eine Behandlung der Deklaration im Bundestag hätte kein anderes Ergebnis gebracht.

[11:00] Der Silberfuchs:

"Wenn die Regierung das Volk austauschen will, muss das Volk die Regierung austauschen." Demnächst in diesem Theater. Es wird leider jeden Tag deutlicher, dass die Politdarsteller nicht nur weit weg vom Volk sind, sondern aktiv gegen das Volk "arbeiten."

[12:35] Die Politik lebt einfach in ihrer eigenen Blase, weil es kaum Quereinsteiger gibt. Warum wohl heisst die neue Regierung nicht Regierung sondern Expertenrat?WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Der Ausdruck "Expertenrat" ist nicht gerade glücklich gewählt, da negativ besetzt. Denn das, was uns derzeit an "Experten" serviert wird, ist im Regelfall an Dummheit und linker Parteilichkeit nicht zu toppen.

[14:00] Mit den von den heutigen, linken Medien hofierten Experten hat das nichts zu tun. Man will sich mit dieser Bezeichnung bewusst von der heutigen Pollitik abgrenzen.WE.

[16:00] Krimpartisan:

Mit dem Begriff "Expertenrat" kommt man tatsächlich vom Regen in die Traufe. Es wird sich wohl noch ein gutes deutsches Wort für die kommende Zeit finden lassen. Ich bin da eher zuversichtlich.

[16:40] Leserkommentar-DE zum Expertenrat:

Wir wissen, was damit gemeint ist. Aber die Kritik am Begriff zeigt doch nur, wie sehr die Demokratten alles versaut haben. Mit Experten haben sie den neuen Berliner Niemals-fertig-Flughafen geplant, mit Experten haben sie die Willkommenskultur generiert, mit Experten Frontex zum Schlepperunternehmen gemacht, mit Experten die Bundeswehr in eine Lachnummer verwandelt. Es wird Jahre dauern, bis der Begriff Experte wieder die ursprüngliche positive Bedeutung erlangt. Heutige Experten sind ja nur abschreckende Beispiele. Man denke nur an die Klimaexperten, welche in Wahrheit Klimahetzer, Klimasimulanten und Klimalügner sind. Der Kaiser und seine ECHTEN Experten werden es schon richten, dass Experte wieder was POSITIVES wird. Die schaffen das, garantiert. Wird aber ein paar Monate dauern.

Man hat sich für diesen Namen entschieden. Der Kaiser oder Fürst bleibt der oberste Entscheidungsträger, die Experten für ihr Fachgebiet beraten ihn.WE.


Neu: 2018-07-20:

[18:15] ET: Gestern und heute: Ungehorsam und das Recht auf Widerstand

[14:45] Der Preusse zur Merkel-Pressekonferenz:

Bei der Pressekonferenz, wollte Merkel nicht sagen, wohin es dieses Jahr in den Urlaub geht. Jetzt dürfte es so weit sein und wir haben die das letzte Mal gesehen. Merkel war auch echt entspannt und glücklich, so sah die jedenfalls aus.

Ganz klar, sie haut jetzt ab. Das ist auch ein Zeichen dafür, dass der Systemwechsel jetzt bald kommt.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:
Dass die Bundeskanzlerin bei der Pressekonferenz so gelöst und fasst fröhlich wie in letzter Zeit nicht gewesen ist ist mir auch aufgefallen. Und es handelt sich nach meinem Dafürhalten mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht um ein Dubel sondern um die echte Bundeskanzlerin. Das könnte tatsächlich bedeuten, dass sie jetzt am Ziel ist, dass sie jetzt in ihr Exil reisen darf. So ein Gefühl kann natürlich schon zu einer großen Erleichterung führen und das ist es möglicherweise was wir gesehen haben. Jedenfalls passt die Mimik und das gesamte Aussehen der Bundeskanzlerin nicht mit dem zusammen, was wir die letzte Zeit von ihr mitbekommen haben.

Ab nach Brasilien!
 

[14:30] ET: 115,253 Millionen Euro: Bundestag erhöht Zahlungen an Fraktionen – um mehr als 30 Prozent

Selbstbedienungsladen Demokrattie.WE.
 

[14:00] MB: Wen würde Franz-Josef Strauß wählen? (mit O-Ton des Besagten)

[13:30] Mannheimer-Blog: Aufruf an deutsche Soldaten und Polizisten: Steht eurem Volk bei gegen seine neuen Unterdrücker. Befreit euer und unser Land aus der Hand der dritten sozialistischen Diktatur seit Hitler und Honecker

Der Putsch wird schon kommen, aber erst, nachdem der Islam uns agegriffen hat.WE.
 

[9:00] PI: SPD ist tot … Die AfD in Not? Holdrio! In Bayern jodelt die Leserhose: GRÜN überholt Blau

Hier zeigt sich wieder einmal, dass diese Wahlumfragen reine Lüge sind.WE.

[11:45] Leserkommentar-DE:

Klar sind Wahlumfragen getürkt, aber anzusehen als Einstimmung auf das Ergebniss der jeweiligen Wahl. Die zugewonnenen % der AFD müssen verteilt werden und bei CSU wäre es unglaubwürdig also werden die % zu den Grünen geschaufelt. Ich habe bei der letzten Bundestagswahl nicht schlecht gestaunt dass man schon 3 min nach 18:00 Uhr zur Schließung des Wahllokals schon die Ergebnisse auf das Komma im Zwangsfinanzierten präsentiert hat und nach Tagen zu lesen bekam AFDler gingen alle zur Urne, deshalb keine Briefwahlstimmen... hahaha alle verteilt und die Stimmzettel AFD "ungültig" getürkt.

Ich weiß von was ich als Wahlbeobachter rede, da sind um 18:05 Uhr nicht mal die auf den Tisch ausgeschütteten Urnenstimmzettel sortiert, geschweige denn sortiert, Ergebnis notiert, übermittelt per Telefon an das zuständige Amt und dann weiterverarbeitet bis zur eigentlichen Statistik. Kein Wahlschaf blökt...halt bei diesem Thema bekam ich wieder die Keule dass es ja die "staatlichen Wahlbeobachter" gibt...ja - im 2stelligen Bereich bei tausenden Wahllokalen...LTWahl in Bayern wiederholt sich die Geschichte, von wegen AFD unverändert...aber in einer ScheindemokRATTIE ist alles möglich...

[13:20] Der Ramstein-Beobachter:

Die Beobachtungen des Kommentators um 11.45 Uhr kann ich nur bestätigen. Im Zeitalter der Computer ist egal was ausgezählt wird. Wichtig ist derjenige, welcher am Zentralcomputer sitzt. Da wäre ich gerne mal Wahlbeobachter.

[13:30] In Wirklichkeit werden die Wahlen auf allen Ebenen des Auszählungsprozesses gefälscht.WE.

[16:40] Der Bondaffe:
Das Ergebnis für die GRÜNEN klingt natürlich beeindruckend, aber den etablierten Parteien steht das Wasser bis zum Hals. So gehe ich davon aus, daß im Vorfeld der jetzigen Meinungsmacherei schon getrickst und gelogen wird was das Zeug hält. Ich denke auch, daß die SPD noch "toter" ist als in der Grafik anzeigt. Unterdessen läßt MiPrä Markus Söder nichts unversucht und lehnt sich mit dem Thema "Science-Fiction-Flugtaxis 2018" weit aus dem Wahlkampffensterl hinaus. Der Video der bayerischen Staatskanzlei überzeugt aber nicht, außer Flugmodellen und einen MiPrä mit Fernbedienung sehe ich kaum etwas Realistisches und etwas was mich überzeugt. Im Zeitalter der großen Lügen sehen wir daher einen noch größeren Lügenwahlkampf. Was übrig bleibt ist die Erkenntnis, daß Demokratie viele Facetten der Lügen beherbergt.

Und die Demokratten sind real immer im Wahlkampf.WE.


Neu: 2018-07-19:

[15:00] Jouwatch: Regierungskrise? -Kein Wanderurlaub für Merkel

Als Grund werden laut der italienischen Nachrichtenagentur ANSA „politische Verpflichtungen“ angegeben. Mitarbeiter der Kanzlerin hätten Urlaub und Unterkunft für die Kanzlerin und ihr Sicherheitspersonal storniert. Seit 2008 verbringt das Ehepaar jedes Jahr seine Ferien im Fischleintal oder in Sulden.

Die Hotelzimmer waren also schon gebucht. Aus Deutschland wird gemeldet, dass sie jeden Tag bei Betriebsbesuchen im TV gezeigt wird. Das im Urlaub? Das sind entweder Konserven oder das Double macht es. So soll ihre Flucht wohl verschleiert werden.WE.
 

[13:15] SKB: Dieselkosten: Tragen die Grünen die Deutschen bald mit Sänfte von Ort zu Ort?

[13:45] Der Schrauber:
Nein, umgekehrt. Die Deutschen tragen die Grünen in der Sänfte. Und zwar freiwillig. Gestern gab es wieder irgendeine Umfrage zu den Parteien in Bayern: Klar waren SPD und CSU miserabel. Klar war die AfD stärker als gewohnt, aber nicht einmal im Ansatz so, wie zu erwarten wäre. Fassungslos macht einen, daß den Grünen das Desaster der beiden "Großen" nutzt, indem sie doppelt so viel bekämen, wie bei der letzten Wahl: Fast 17%! Das ist absolut irre.
Im Herbst vermute ich, auch ohne diese Umfrage, in Bayern eine Koalition aus Grünen, CSU, SPD. Man sieht an dieser Geschichte, wer grün wählt: Der öffentliche Dienst, Lehrer und hohes Personal und nutzlosen Behörden.

Die Grünen kontrollieren die Medien, daher ist das so.WE.
 

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Berliner Polizei beschlagnahmt 77 Häuser von arabischem Clan

Berliner Ermittler sind mit einer Razzia gegen eine arabische Großfamilie vorgangen. Dem Clan wird unter anderem der Diebstahl einer 100 Kilo schweren Goldmünze aus dem Bode-Museum vorgeworfen.

Die schöne Münze ist weg. Wie wird man wohl mit den Clans bei der Abrechnung fertig? Artillerie!

Diese Clans werden vermutlich vor der Artillerie schneller flüchten, als andere Moslems. Denn sie wissen dann: ihre Zeit in Deutschland ist zu Ende.WE.

[10:30] Krimpartisan:
Wann diese Beschlagnahmung wohl vom Gericht aufgehoben wird...!? Heute, morgen oder doch erst nächste Woche...

[13:15] Leserkommentar-AT: auffällige Fahndungserfolge...

Seit etlichen Jahren verarschen Zigeuner- oder Araber-Clans die Behörden! In etlichen lächerlichen Gerichtsprozessen, wurde ganz unverschämt Richtern und Staatsanwälten mit Rache gedroht, und der einhellige eingschüchterte Tenor war: "Hier kann der Staat nichts mehr machen, die sind eine Schuhnummer zu groß..."

Und jetzt oh Wunder lässt man an nur 1 Tag gleich 1 Araber- und 1 Zigeunerclan hochgehen...!?

Nachtigall ich hör dir trapsen! Es dürfte tatsächlich so sein, wie Sie gesagt haben:

Da täuscht auf einmal "jemand" eifrige Geschäftigkeit vor, um sich noch in letzter Sekunde beim Volk beliebt zu machen: "Seht her, seht her - wir sind ja doch entschlossen vorgegangen - nur die Ermittlungen haben halt leider sooooooo lange gedauert...."

PUTIN dürfte TRUMP tatsächlich einige Dossiers ausgehändigt haben, und jetzt hoffen noch einige der zurück bleiben müssenden RATTEN sich dem Strick entziehen zu können...

Können Sie Hr. EICHELBURG den RATTEN in irgendeiner Weise übermitteln, dass denen das auch nichts mehr helfen wird? (Wer auf der Liste steht, wird als Volksschädling aufgeknüpft!!! Sie hatten Jahrzehnte Zeit sich auf die Seite des Volkes zu schlagen!!!)

Es ist gut möglich, dass einige dieser Ratten riechen, dass sich der Wind dreht. Die meisten von denen, können sich nicht vorstellen. dass sie zur Verantwortung gezogen werden.WE.


Neu: 2018-07-18:

[20:10] Video: Neues Parteienfinanzierungsgesetz im Bundestag - Boehringer spricht Klartext (31)

[19:15] Die rote Scharia-Partei: SPD-Stadträtin hängt Erdogan-Fahne aus ihrem Fenster

[20:00] Leserkommentar-DE:
Wundert das irgendjemand ? So, wie die türkischen Fußballer der "Mannschaft" immer Türken bleiben werden ( s. Nationalhymne nicht singen, aber vor allem die Nummer mit Erdo-Khan ), so wird auch eine Türkin, die der Volksverräterpartei namens SPD beigetreten ist, immer - IMMER - Türkin bleiben, alles Andere ist Takiyya.

In der SPD ist das wohl völlig normal.WE.
 

[17:30] PI: AfD lehrt Beten! CSU gräbt toten Strauß wieder aus!

[17:30] Jouwatch: Der deutsche Steuerzahler – die Zitrone des Finanzministers

[16:15] ET: Geheimnisvolle Kriminalstatistik: Das Schweigen der Angela Dorothea Merkel oder wie kriminell sind die Deutschen?

[15:25] Dort wo die Irren regieren: Berlin: Polizei macht nur noch bei Deutschen Drogenkontrollen

[16:15] Leserkommentar-DE:
Der Berliner Express ist Satire die aufgemacht ist wie eine Tageszeitung. Da fallen viele drauf rein...

Aber ist es wirklich so weit von der Realität entfernt?WE.
 

[13:35] DZiG: Europa-Preis der SPD-Landtagsfraktion Bayern am 27. Juli 2018 an Mittelmeer-Schleuserkapitän

War das der AfD-Wahlkampfauftakt?
 

[8:40] Der Pirat zu  Fährt sie nicht hin? Rätsel um Merkels Südtirol-Urlaub

Die BILD spekuliert, ob Merkel dieses Jahr überhaupt Urlaub macht. Vielleicht ist das ein Hinweis, dass sie bald weg ist. Sollte es so sein, braucht man auch kein Zimmer buchen. Beim Bild im Lift stell ich mir die Frage, ob das überhaupt Merkel ist oder eine Doppelgängerin?

[9:10] Silberfan:

So, nun wird es wieder spannend. Mitte kommender Woche erscheint sie nochmal in Bayreuth und anschliessend verschwindet sie im Nirgendwo? Das Bundespresseamt verrät nicht wo es hin geht, vermutlich nach Brasillien. Oben auf dem Foto vom letzten Jahr: ja das ist Merkel und zwar die echte und sieht aus wie eine Flasche abgelaufenes Bier.

Klar die haut jetzt ab nach Brasilien. Ein weiteres Indiz dafür, dass der Systemwechsel kommende Woche beginnt.WE.


Neu: 2018-07-17:

[20:00] PI: Wie unser Rechtsstaat gegen uns eingesetzt wird Die „Freunde der Feinde“: Sie zersetzen, was uns schützen soll

[17:15] ET: Steuerzahlerbund: Bis Mittwoch haben die Bundesbürger nur für die Staatskasse gearbeitet

[17:30] Krimpartisan:
Und ab jetzt zahlen Sie für die aufgetürmten Schulden des Staates! Zahlbar in kommenden Geldentwertungen, Gebühren, Zwangsabgaben, Enteignungen, Beschlagnahmungen etc.pp. Der Zahlsklave wird nicht vor dem 31.12. aus dem Rad entlassen...
 

[17:10] Jouwatch: Eva Högl: Sarrazin aus der SPD werfen

Bei solchem Personal ist es kein Wunder, dass die SPD immer mehr verliert. Deren Gehirnwäsche ist ihnen wichtiger als Wahlerfolge.WE.
 

[15:15] ET: So ein politischer Wirbel um einen abgeschobenen Islamisten – aber niemand beklagt den Rechtsburch von Kanzlerin Merkel

[13:00] NTV: Person der Woche: Sami A.Das Desaster um einen Gefährder

Die Abschiebung des Islamisten Sami A. löst den nächsten Koalitionskrach aus. SPD und Justizministerin sehen den Rechtsstaat verletzt, ein SPD-Politiker stellt Strafanzeige gegen Seehofer, die Rückholung wird gefordert. Die politische Außenwirkung ist desaströs.

Der normale Deutsche wird sagen: Hilfe, wir werden von Affen regiert.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Sie werden nicht glauben, wie wenig Deutsche das sagen werden....
Manchmal kommt man sich vor wie Lot, der in Sodom 10 Gerechte sucht und nicht findet. Wobei hier die "Gerechten" "normale Deutsche" sind. Ich jedenfalls kenne fast nur Leute, für die ausnahmslos jede Abschiebung "Nahzieh" ist. Und da ist es auch egal, aus welchem grunde die Abschiebung erfolgt...

Im rot-grünen Hamburgistan mag das so sein, aber es ist nicht überall in Deutschland so. Dafür bekommen die Grosstädte eine Extraportion Horror.WE.


Neu: 2018-07-16:

[20:00] Der Preusse zu "Umfassende Berufsaufwertung"Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte

Hat Merkel so etwas schon mal in einem Urlaub gemacht ??? Oder hat die noch keinen Urlaub ????Die zeigt sich bis zum Schluss, echt clever.

Das könnte etwas aus der Konserve sein, um ihre Noch-Anwesenheit vorzutäuschen.WE.
 

[15:00] Mannheimer-Blog: Der linke Staatsanwalt Folker Bittman deutet Mord/Totschlag an einem Deutschen durch vier (!) Syrer zur Notwehr um

[14:45] DAV: Staatsversagen. Schmerzhafte Erkenntnisse


Neu: 2018-07-15:

[14:15] ET: Gauland: Das Recht eines potentiellen Terroristen wird höher eingestuft als die Sicherheit der eigenen Bürger

[13:00] Die Links-Irren toben: Wegen der Abschiebung von Bin-Laden-Leibwächter: SPD zeigt Seehofer an

[12:25] Focus: Rechtswidrige Abschiebung FDP-Vize Kubicki beklagt "Erosion des Rechtsstaats" - und kritisiert Parteifreund Stamp

Dieser Politiker ist wohl auch für die Rückholung des bin Laden Leibwächters. Die FDP ist zur Linkspartei verkommen.WE.
 

[8:10] MMnews: Angela Merkel: Die Zerstörerin Europas

Haut sie heute endgültig ab?WE.


Neu: 2018-07-14:

[19:00] Leserzuschrift-DE zu Kein Bock mehr: Immer weniger Deutsche wollen arbeiten

Kann ich für uns nur bestätigen. Wozu mehr arbeiten? Das letzte Hemd hat keine Taschen und wenn man sieht, wie unser Steuergeld verschwendet wird..................sorry, wir betreiben unser Geschäft seit mittlerweile 10 Jahren nur noch mit halber Kraft, halbem Engagement und halbem Zeitaufwand. Gibt halt weniger Einkommen und weniger Steuerzahlungen. Uns reicht das auch so! Wir sind doch nicht so blöd und arbeiten uns für diesen Staat kaputt.

Schon vor 2 Jahren wurde bei Briefings genau das empfohlen.WE:

[20:00] Leserkommentar-DE:
Genau das mache ich seit über 2 Jahre, aber es wird jetzt zeit dass was passiert. Seit 2 Jahren leben wir ohne regelmäßiges Einkommen und ich muss sagen es geht. Viele werden sich noch daran gewöhnen müssen, oder werden es eben nicht schaffen. Und ich bin mir ganz sicher, das jetzt meine Zeit endlich kommt.

Die wird kommen, hoffentlich mit Adelung. Ich selbst arbeite nur mehr aus einem Grund. um an bestimmte Infos zu kommen.WE.
 

[17:30] Anderwelt: Der NSU, Zschäpe und das politische Urteil

[17:25] TO: Antisemitische Attacke in Bonn Angegriffener Professor aus Israel wirft Polizei Lügen vor

Die beteiligten Polizisten dürften den Zusammenschiss ihres Lebens bekommen haben.WE.
 

[17:00] Mannheimer-Blog: 15-Minuten-Video: SO SCHÖN IST DEUTSCHLAND, UNSER LAND

[14:15] Jouwatch: Nach dem Gauland-Vergleich: Wie ähnlich sind sich Merkel-Deutschland und die DDR?

[12:35] Focus: Wegen Abschiebung von Sami A.: SPD-Abgeordneter erstattet Anzeige gegen Seehofer

Hintergrund ist die Abschiebung des ehemaligen Bin-Laden-Leibwächters Sami A. am Freitag.

Für Mitglieder ihrer Zielgruppe setzt sich die SPD umgehend ein.
 

[8:50] PI: Dachau: Demütige Aufgabe der eigenen Meinung erzwungen Mutter für Meinungsverbrechen zu 1.650 Euro Strafe verurteilt

[7:20] Focus: Von der Uni in den Bundestag Welche Minister noch nie außerhalb der Politik einen Job hatten

Die Politiker, die sich in dieser Blase befänden, könnten gar nicht verstehen, wie es den Menschen außerhalb davon, dem „Fußvolk“ geht, wird dann geklagt. Vor allem, wenn sie noch nie einen Beruf außerhalb der Politik ausgeübt haben.

Im Artikel sind die Biographien aller deutschen Bundesminister. Falls sie nicht zeitlebens Politiker waren, waren sie fast immer in der Staatsblase.WE.


Neu: 2018-07-13:

[18:00] ET: 2,99 Millionen Menschen zahlen den Spitzensteuersatz

[14:50] Video: Volldemokraten verhindern wichtige AfD-Gremienbesetzungen - Boehringer spricht Klartext (30)

[14:30] PP: Narrenschiff Deutschland- Logbuch einer Irrfahrt

[9:55] Jouwatch: Seehofer-Rücktritt gefordert, obwohl erhängter Afghane von Rot-Grün abgeschoben wurde

Fake News vom Feinsten: SPD und Grüne haben nach dem Selbstmord eines abgeschobenen Afghanen den Rücktritt von Innenminister Seehofer gefordert: Jetzt kommt heraus: Das rot-grüne Hamburg war dafür verantwortlich.

Die Politiker stehen nicht einmal mehr selbst zu ihrer Arbeit.
 

[14:35] Vera Lengsfeld: Der heuchlerische Ekel des Norbert Blüm

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Asyldebatte Norbert Blüm ekelt sich, wenn er seinen Parteifreunden zuhört

Der frühere Sozialminister Norbert Blüm (CDU) wirft CDU und CSU vor, kaltherzig über Flüchtlinge zu „schwadronieren“. Die Parteien, ja ganz Europa sieht er vor einer „moralischen Insolvenz“. Er empfinde nur noch Ekel.

Die Linken in ihrer Buntblase schäumen vor Wut auf Patrioten. Wenn ich mich ekele, dann muss ich eine große Portion Hass in mir tragen. Hier sieht man die Intoleranz LINKER und ihre Scheinheiligkeit beim Thema Hass und auch, dass sie Flüchtlinge bedingungslos und unterwürfig unterstützen.

[8:55] Krimpartisan:

Ach...meldet der Scheintote bzw. Untote sich auch noch mal in letzter Minute!? Dieser Hochverräter mit seinem Spruch: "Die Renten sind sicher!" Ich hoffe das war jetzt sein letzter Brüller, die nächsten kann er in der Hölle von sich geben.

[9:00] Salesman: Die Rente für Asylneger ist sicher!

[9:20] Der Schrauber:

Die Rente vom Blüm ist auch sicher. Und wenn ich mir das Bild von ihm im Artikel anschaue, dann mutmaße ich auch ein Alkoholproblem, das ist nicht nur das Alter. Ist ein Suchtzwerg, wertlos wie ein faules Steak. Frei nach einer alten Werbung.

[10:00] Er ist als Linksausleger der CDU bekannt. Als Sozialminister hat er einmal plaktiert: die Rente ist sicher.WE.

[12:10] Der Schrauber:

Linksausleger stimmt, der war bei Opel Gewerkschafter, wenn auch CDA und nicht IGM. Was nicht viel heißt, auch die CDA ist ultralinks, obendrein ist er wohl trotzdem auch IGM Mitglied (siehe auch Wikipedia-Artikel).


Neu: 2018-07-12:

[18:15] Mannheimer-Blog: Beate-Zschäpe-URTEIL: Bayern führt nach 243 Jahren als erstes Bundesland wieder die Hexenprozesse ein

[19:20] Leserkommentar-DE:

Es kam wie jeder eigentlich schon am Anfang vermuten konnte : Maximal Strafe für die "Hexe". Der ganze Prozess kostete 26 Millionen Euro und fünf Jahre !!! Es war also der NSU-Terror, eigentlich ist doch der Sinn von Terror sich zu bekennen, mit mehr Terror zu drohen und Forderungen stellen, das gab es nicht, es sollen zwei stille Terroristen und ihre Hexe gewesen sein, die Terroristen konnten nix mehr sagen, die haben sich schnell selbst verbrannt, so wie auch einige Zeugen insgesamt 5 verschwanden. Man würde gern glauben, das es der NSU war und nicht irgendwelche Geheimdienste oder Mafia usw, wer sich nicht vorstellen kann, das ein Staatsgebilde aus politischen Gründen selbst zum Verbrecher wird oder Mord unterstützt sollte sich das mal ansehen.

[20:00] Leserkommentar-DE:

Gestern sprach ein Opfer-Anwalt in einer NSU-Doku davon, dass bis zu 30 V-Männer verschiedener Geheimdienste involviert waren. Ein V-Mann bekam 200.000 Euro, ein anderer 180.000 Euro - Steuergeld. Auch wurde erwähnt das rund 300 Akten "versehentlich" geschreddert wurden. Andere hoch brisante Akten sollen für 120 Jahre unter Verschluss gehalten werden.

Meiner Meinung nach ging es nur darum, die politischen Kinderschänder gehorsam zu halten.WE.
 

[18:10] Jouwatch: Claudia Roths unerschütterliche Liebe zu kriminellen Ausländern

Sagen wir es so: sie braucht diese Ausländer. Eine Lesbe ist sie jedenfalls nicht. Die Leser werden verstehen.WE.
 

[13:00] ET: Nach Verleihung der Alexander-Rüstow-Plakette an Kanzlerin Merkel: Wirtschaftsprofessor Starbatty gibt Auszeichnung zurück

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Grünen-Politikerin Ska Keller „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“

Talent und Ehrgeiz? Ein Schlag ins Gesicht für die arbeitende Bevölkerung (geschätzt 20% Nettosteuerzahler) welche den Laden noch zusammen halten. Für jeden normal denkenden Angestellten / Arbeiter bedeuten bei so einer tätowierten Kreatur Talent und Ehrgeiz zur Politik: Gehirnwäsche und Unfähigkeit im offenen Arbeitsmarkt. Hofiert von der Grün-Presse. Der geneigte Leser weiß, daß wir es hier mit Endzeitdekandenz und -propaganda zu tun haben. Ergebnis bekannt.

Wenn eine Mehrheit (in Berlin und Brüssel) aus Linken, Grünen, SPD und CDU, unterstützt von linksgrüner Justiz + Presse gegen eine Mehrheit vom Volk regiert (80% unterstützen bereits den Seehofer-Kurs) dann kann dies nur Krieg bedeuten. Noch läuft dieser Krieg auf der Informations- und Verwaltungsebene ab. Unterstützt von der Linksjustiz und -presse. Bald dreht sich das Kriegsglück dieser elitären Kreise.

Wir sehen derzeit einen in der Geschichte einmaligen Putsch der Polit- und Verwaltungseliten zusammen mit Justiz und Presse gegen das Volk. Die Putschisten werden dafür auch noch opulent vom Volk besoldet. Im Falle von Ska Keller mit ca. € 14.000,00 pro Monat, erwirtschaftet vom DEUTSCHEN Steuersklaven. Moderne Sklaverei kommt noch oben drauf. Die Demokratie ist nun wirklich am Ende! Wir sehen gerade die typischen Symptome ihrer Endzeit.

Daher wird beim Systemwechsel mit solchem Abschaum abgerechnet werden.WE.

[13:50] Der Bondaffe:
Blöd daherreden und auf Kosten der Mehrheit schmarotzen. Das ist grüne Ideologie. Mehr sog i ned.
 

[12:40] Der Schrauber zu Gericht: Carles Puigdemonts darf ausgeliefert werden

Soviel zum Thema "politisch Verfolgte genießen Asylrecht". Auch wenn es nur um einen der beiden Vorwürfe geht, wird nach einer Auslieferung sicher nach Das Urteil reiht sich nahtlos ein in die Reihe der reinen politischen Gefälligkeitsurteile des Linksstaates.
Es zeigt aber auch die beispiellose Dummheit des deutschen Rechthabertums auf, denn alle anderen Länder haben die Finger davon gelassen.
Deutsche Justizler halten sich anscheinend für über Göttern stehend, denn sie sind rechthabend und besserwissend, während man den Göttern nur Allmacht und Allwissen nachsagt.

So scheint es zu sein.WE.
 

[11:00] ET: Nach Hamburg kommt Stuttgart: Diesel-Fahrverbot ab 2019 beschlossen

Die CDU-Affen haben da auch zugestimmt.
 

[9:30] ET: Diese drei Politiker sieht Altkanzler Schröder als Merkels Nachfolger

[11:00] Krimpartisan:
Lieber Gerhard! Ich gebe Dir einen guten Rat. Anstatt so einen Schwachsinn von dir zu geben widme dich lieber solange du kannst deiner hübschen jungen Frau. Du mußt nicht auch noch für den Laternenorden anstehen.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Wenn alles so klappt wie es vorherbestimmt ist seit sehr langer Zeit dann wird jemand ganz Anderes Nachfolger von Merkel, den von den Politikern bisher niemand auf der Rechnung hat. Auch Herr Schröder nicht. Und es wird auch keinen Nachfolger in Berlin geben, sondern in einer sehr westlich gelegenen Stadt der jetzigen Bundesrepublik Deutschland. Diese Stadt ist aufgrund der deutschen Geschichte die wie wir wissen sehr lang ist vielen Menschen vermutlich bereits bekannt.

Gemeint ist der neue Kaiser in Aachen. Falls die Merkel wirklich am Wochenende verschwindet, kann es doch noch einen Kurzzeit-Bundeskanzler geben.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE: Ich glaube nicht, das es noch einen Kurzzeit-Bundeskanzler geben wird.

Auch wenn Merkel am Wochenende verschwindet, ist das ihr Urlaub und das fällt erst einmal nicht auf. Merkel ist die letzte und das war es dann für sehr lange zeit mit einem Bundeskanzler. Ein Schrecken mit Ende !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und sollten die Infos der letzten Zeit stimmen, dann ist sowieso in 2 Wochen endgültig Schluss. Es kann auch keinen neuen Bundeskanzler geben, da die meisten dann glauben könnten, der schafft es, der ist gut. Es heißt immer neue Besen kehren gut, es gibt aber keinen neuen Besen. Na ja es gibt schon einen, aber der heißt Stahlbesen.

Vermutlich wird es so kommen, denn Merkels Sommerurlaub ist meist im August.WE.


Neu: 2018-07-11:

[18:10] Jouwatch: Selbstmord eines afghanischen Verbrechers: SPD und Grüne fordern Seehofer-Rücktritt

Das sind echte Idioten-Parteien.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Die einzig legale Art zu morden...wenn er einen Anderen ermordet hätte, würden Grüne und SPD wohl keine Rücktritte fordern.

So ist es bei diesen Idioten.WE.
 

[16:45] RT: Verschwörungstheoretiker und Verschwörungspraktiker: Wieso 120 Jahre Sperrfrist für NSU-Akten?

Da gibt es offenbar sehr viel zu verbergen.WE.
 

[16:45] Leserzuschrift-CH zu Der Niedergang der deutschen Polizei

Ein weiterer Beweis, wie die deutsche Polizei gezielt von arabisch-kriminellen Organisationen unterwandert wird. Die Bürger jedoch sollten sich die Namen aller politisch verantwortlichen Hochverräter merken, die diese Unterwanderung mit Schwerkriminellen gewollt zulassen.

Diese Araber sollen glauben, dass sie den Staat schon halb in der Hand haben.WE.
 

[14:50] ET: Philosoph: „Ein Austausch des Spitzenpersonals der Union ist überfällig“

[14:30] Guido Grandt: „PARLAMENTSSCHANDE – SPD »verdonnert« Abgeordnete dazu, im Bundestag zu sitzen!

[13:00] NTV: Von Schuld überzeugt Lebenslange Haft für Zschäpe

Nach mehr als fünf Jahren fallen die Urteile im NSU-Prozess. Das Gericht sieht in dem Indizienprozess die Schuld der Hauptangeklagten Beate Zschäpe als erwiesen an und urteilt dementsprechend hart.

Ich denke nicht, dass man wirklich eine zumindest Mittäterschaft beweisen konnte. Das ist sehr sicher ein Gesinnungsurteil, weil die NSU-Sache vorher so hochgehypt wurde.WE.

[13:35] Der Schrauber: Das ist ein neues Maß an politischer Rechtsbeugung:

Lebenslang mit besonderer Schwere der Schuld, für 10 Morde, die irgendjemand begangen hat. 10 Morde, bei denen bis heute nicht ein einziger Beweis auf die Täterschaft der beiden Männer oder gar Zschäpe hinweist. Es wurden an einigen Tatorten DNA Spuren oder Fingerabdrücke des Täters gefunden: Passen auf niemanden vom angeblichen NSU. Es wurden Phantombilder von einem Täter gemacht, etwa beim Anschlag in Köln: Zeigen jemanden völlig anderes.
Sämtliche gefundenen Beweise passen zu V-Leuten, gegen die entweder nicht wirklich verhandelt wird, oder die alle sehr merkwürdig verstarben.
5 Jahre Showprozeß, in dem es nicht einen einzigen belastbaren Beweis für die Täterschaft gibt, schon gar nicht für die unterstellte Beihilfe, die eh ein sehr abstrakter Begriff ist, wenn sie nicht durch aktive und nachweisbare Handlungen stattgfunden hätte.

Hier hat die Willkürjustiz im verkommenen Rückentwicklungsland Deutschland wieder eine neue Dimension angenommen: Lebenslang für Taten, ohne jeglichen Beweis.
Besondere Schande: Der oder die wahren Mörder sind bis heute vermutlich frei und lachen sich kaputt. Sollten sie aus dem vermuteten Umfeld des türkischen Geheimdienstes und/oder der grauen Wölfe stammen, sind sie möglicherweise sogar in Parteien und Politik aktiv.
Und: Sollte der Verdacht stimmen, daß das zum NSU erklärte Trio eine ganz andere Aufgabe hatte, nämlich die "Logistik" für Pädokreise zu bewerkstelligen, dann bleiben eventuelle, monströse Verbrechen nicht nur ungesühnt, sondern sogar unerwähnt.

Ganz klar war das ein politisches Urteil. Diese Morde hat man der NSU angehängt, um auf die Tränendrüse wegen der armen Moslems, die angeblich von Nazis ermordet wurden, drücken zu können.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE zu Maas zum NSU-Urteil: „Die Opfer bleiben unvergessen“

Dieser Mann ist unmöglich. Was ist mit den täglichen Opfern, die es durch die Flüchtlinge jeden Tag gibt?

Man sieht, bei dem wirkt es. Das ist so wie mit dem Brand des Türkenhauses in Solingen, wo nach 25 Jahren von der Politik auch noch getrauert wird.WE.

[14:10] Krimpartisan:
In Deutschland sind inzwischen alle Urteile Gesinnungsurteile!!! Und schon vor 30 Jahren bekam man an Landgerichten ein Urteil und kein Recht. Originalzitat eines vorsitzenden Richters eines Norddeutschen Landgerichts!

[15:00] Leserkommentar:
Keine Beweise, keine auf Fr. Zschäpe hinweisende Spuren, usw. Es wurden meist irgendwelche türkische Gemüsehändler oder sonstige Türken umgebracht. M.E. von irgend welchen Türkenmafiosis.
Dann wurde hier 5Jahre lang umfangreichst und aufsehenerregendst m.E. in der Irre herum prozessiert. Vor dieser Justiz muss man m.E. wirklich Angst haben. Kein Kommentar mehr.

Meiner Meinung nach waren das die Kinderleichen-Beseitiger für die Eliten. 2 von denen wurden vermutlich von Geheimdiensten ermordet, gegen die 3. prozessiert man 5 Jahre mit Medienrummel, damit die politischen Kinderschänder weiterhin schon brav sind.WE.

[15:20] Artikel aus 2016 dazu: Deutsche Spitzenpolitiker vergewaltigen und foltern Kinder - Zeugen werden beseitigt

[16:35] Leserkommentar-AT:
Bezüglich der "Türkenmorde" sei daran erinnert, dass es sich dabei um KURDISCHE Händler handelte, welche Drogengelder führ die PKK weiß wuschen, um deren Kampf in der TÜRKEI zu finanzieren - es ging um Millionen. Das stand vor Jahren in TÜRKISCHEN Zeitungen, welche Richter oder Staatsanwälte nur lesen hätten brauchen - doch ging es um mehr.

Also hat wohl der türkische Geheimdienst diese Kurden erschossen.WE.
 

[12:45] Jouwatch: Neue offizielle Zahlen – Kriminalität steigt dramatisch an! Polit-Kriminologe Pfeiffer rudert zurück

Ob diese Zahlen nun auch medial entsprechend breitgetreten werden?
 

[10:05] Leserzuschrift-DE zu Wegen Kandel-Demo: Junge Frau wird gefeuert

Eine junge Frau nimmt an einer Demo „Mütter gegen Gewalt“ in Kandel teil. Kurz darauf verliert sie ihren Job, ihre Wohnung und sieht sich gezwungen, mit ihrem Sohn aus ihrer Heimat wegzuziehen. (...) Sie haben mir von Menschen erzählt, die der Gruppe angehören und mir von deren Straftaten erzählt. Sie haben Namen genannt, die ich noch nie im Leben gehört habe, geschweige denn habe ich diese Leute je getroffen“, sagt die junge Mutter.

Mit Namen und Straftaten konfrontieren ist ganz klar aus dem Baukasten von Gestapo, Stasi und Co. ZERSETZUNG (den ostdeutschen Lesern vielleicht noch bekannt) nennt sich diese Verhörtaktik, in der BRD u.a. von Finanzämtern angewandt. Nun wohl auch von den Gesinnungswächtern. Es bleibt zu hoffen, daß die Namen aller Beteiligten festgehalten sind. Und auch bleibt die Hoffnung, daß die Endabrechnung kommt.

Währenddessen glaubt die Mehrheit der Deutschen immer noch an die Meinungsfreiheit.
 

[9:30] ET: Lengsfeld: Wenn der Özil sich aber als Türke fühlt, liebe Leute, was dann?

Wenn man hinter dem Slogan „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ herläuft, wie Claudia Roth, kann man unbeanstandet Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages werden. Wenn dieselbe Roth dann den „Integrations-Turbo“ anwerfen will, verlangt sie nicht mehr und nicht weniger, als dass sich die Migranten in ein „mieses Stück Scheiße“ integrieren. Kann man ernsthaft jemandem übel nehmen, dass er darauf keine Lust hat?

Die Schuld an der fehlenden Identifikation tragen solche Politiker.

Dazu passend: Fall Mesut Özil: Zentralrat der Muslime fordert Rücktritt von Bierhoff und Grindel

[9:50] Der Bondaffe:

Da ist sogar Mesut Özil Opfer geworden in einem Land, in dem ein Teil der Bevölkerung seine nationale Identität verloren hat. Nicht nur das, durch die jahrzehntelange Gehirnwäsche in Schland ist es noch viel schlimmer geworden. Die Leute wissen nicht mehr "wer" und "was" sie sind. Im Prinzip eine theoretische philosophische Frage, aber wenn ich in der Praxis nicht mehr weiß, ob ich Männlein, Weiblein oder ES bin, hat man den Bezug zur natürlichen Ordnung verloren. Und diesen Bezug haben in diesem Land eine Menge Leute verloren, sogar die Gutmenschen, die hoffungslos verirrt im multikulturellen Auflösungsstadl nach etwas suchen, was sie Identität nennen. Letztendlich ist diese Gesellschaft in Teilen vom Denken her so krank, daß es nich mehr rückgängig zu machen ist. Dieses Denken muß uns zwangsläufig in eine gesellschaftliche, kriegerische Auseinandersetzung führen. Hier fault der Apfel vom Inneren her.

[11:15] Das ist kein Zufall. Dieses System soll für den Normalbürger richtig verrückt aussehen.WE.


Neu: 2018-07-10:

[16:15] PI: CDU/CSU … raus bis DU? Forsa 16% … Emnid 17% … INSA 17,5% … Avanti AfD! SPD hat fertig!!

[17:05] Leserkommentar-DE:

Ein großer Tag für BRD-Buntland erstmals liegt die AfD in einer Umfrage vor der Volksverräter-Partei SPD. Entweder kommt endlich das Systemende oder die AfD.

[18:00] Die Panik mag in der SPD schon gross sein, aber sie werden nichts ändern.WE.
 

[13:15] Watergate: Bamf Skandal – Vertuschung von „ganz oben“ angeordnet?

[15:30] Leserkommentar:

Der einzige Skandal ist dass es das BAMF überhaupt gibt. Es kostet den Steuerzahler summa sumarum Milliarden, aber egal was es entscheidet, die Antragsteller bleiben. ALLE!
 

[13:00] ET: Dritter Anschlag auf Eigentum von AfD-Abgeordneten innerhalb weniger Tage in der Region Stuttgart

[11:20] ET: Sachse schreibt Offenen Brief an SPD-Parteivorstand

[13:00] Der Silberfuchs:
Bravo, meine Leseempfehlung des Monats! Faktisch und fachlich fundiert, schön gesagt und intelligent geschrieben, aber ob es etwas bewirken wird?

Nein es bewirkt nichts, weil auch die miesen Ergebnisse für die SPD bei Umfragen nichts bewirken.WE.
 

[9:45] Leserzuschrift-DE zu Innenminister Seehofer verbietet „Osmanen Germania“

Jetzt, nach dem Bruch mit Merkel und vor den Wahlen in Bayern, geht es! Begründungen lassen sich hier leicht finden: Er ist der richtige Innenminister, das Verbot gilt deutschlandweit!

Einige Sachen darf der Horst doch machen.WE.
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Heftige Kritik: Grünen-Politiker Hofreiter nennt Seehofer „Nationalisten“

Jeder weiß: Wer schreit, hört auf zu denken. Man sieht es an Anton(ias) Satzbau und an den "Argumenten", die nichts als Hass und Hetze sind. Abgesehen davon Glückwunsch an Seehofer: Wer von den Grünen als "Nationalist" bezeichnet wird, ist schon halb geadelt.

Über die Linkspartei und die Grünen bringen wir immer weniger, weil deren Dummheit einfach unerträglich ist.WE.

[16:30] Leserkommentar-DE:

Bei denen ist wirklich jeder charakterlos und dumm wie die Nacht. Für diese Parasiten wünsche ich mir ganz besonders einen harten Systemwechsel mit anschließendem Prozess wegen Hochverrat.

[18:00] Das werden sie bekommen, garantiert.WE.


Neu: 2018-07-09:

[17:00] ET: Geschichts-Nachhilfeunterricht für Cem Özdemir: „Heutige deutsche Zustände erinnern tatsächlich an die untergehende DDR“

[16:00] Jouwatch: No Borders: Schlepper-Demos von Bundesregierung und Soros gesponsert

[15:15] SKB: Linksextremisten zentrieren sich in Grüner Partei – Aktuelle Forsa-Umfrage zu Bayern Wahl

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Merkels Alkoholismus:

Ja, das könnte stimmen. Ich kenne einen ehemaligen Personenschützer von Ihr. Der wusste noch andere Dinge zu erzählen.

Warum sieht sie so aus, wie sie jetzt rum läuft!? Sie muss so handeln, wie es ihr befohlen wurde. Sie macht diesen „offenkundigen“ Volksverrat gegen ihre innere Überzeugung, da sie den Deutschen prinzipiell nichts schlechtes wünscht! Der Laie erkennt es nicht! Aber diese Beschleunigung des Abbruchtheaters dient einzig dem Zweck, der Masse die Missstände in diesem System aufzuzeigen und ins Bewusstsein zu rufen. Ohne Merkels Maßnahmen ginge der Wechsel definitiv nicht! Und genau das macht sie kaputt!

Wir haben etwas reinbekommen, wonach Merkel schon vor 10 Jahren eine Flasche Wein Ex getrunken hat. Das habe ich zur Beurteilung etwas verteilt. Dass sie in dem von uns vor 2 Tagen verlinkten Stern-Artikel mit einem Weinglas gezeigt wird, ist kein Zufall.
 

[14:20] Der Pirat zu Bericht über internes Papier Bundeswehr kann keinen einzigen weiteren Einsatz stemmen

Hier ist wieder so ein Artikel, der die Wehrtauglichkeit der Bundeswehr in Frage stellt! Die Ablenkung wird bis zum Schluss aufrecht erhalten, damit dem Eroberungswillen nichts entgegen steht! Das wird für alle Parteien ein böses Erwachen geben!

Jetzt wissen wir auch, wozu diese Auslandseinsätze sind: um dem Feind zu zeigen, dass kaum mehr Soldaten da sind. Aber auch zum Training unter Kriegsbedingungen und zum Hassaufbau in der Truppe.

Da ist vor einigen Tagen etwas reingekommen, wonach Material wie Helikopter nach Deutschland zurückgebracht werden. Auch werden in Höchstgeschwindigkeit Neue produziert.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:
Mein Sohn ist Zeitsoldat. Er kann eine optimistische Darstellung und Wehrhaftigkeit nicht bestättigen. Die BW ist nicht in der Lage bei Not in jeden Dorf einen Soldaten abzustellen. Ausrüstungsteile zum Einsatz im Ausland kauften sich die betreffenden Soldaten selbst. Eine optimistische Darstellung und dem Fein zu täuschen, hilft auch nicht weiter. Man hat die BW vorsätzlich kaputt gespart. Die Wehrhaftigkeit wurde im Interesse vom Ausland und leider auch von linken Inlandverrätern vorsätzlich herunter gefahren.

Seid sicher: auch die Soldaten sollen die Bundeswehr als marode sehen. Weil Moslems darunter sind. Aber die "Aufwuchsfähigkeit" ist enorm. Ich habe einmal angedeutet, etwa wie viele Uniformen auf Lager liegen.WE.

[16:10] Der Silberfuchs zum blauen Kommentar:

Das glaube und hoffe ich auch! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Bundeswehr um 1.000.000 Mann (Familienväter) oder sogar mehr davon zwischen 40...60 Jahre aufwächst. Eine Bundeswehr wird es dann nicht mehr sein, wohl aber eine kampfstarke Armee. (Ich mache dort aber nicht mit. Sie finden mich entweder bei den Partisanen -- der Feind darf auch nachts nicht schlafen -- oder bei den rückwärtigen Diensten, denn irgendwer muss ja die Lebensmittel verteilen.)

Ja, um solche Grössenordnungen handelt es sich.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE:
Warum wohl brauchen wir unsere Retter, die schon lange warten. Wenn bei der BW alles in Ordnung wäre, dann würden wir es auch alleine schaffen. Auch kann ich mir vorstellen, das bei der BW Truppen für das neue und Truppen für das alte System gibt. Die Ausrüstung die bereit liegt, wird wohl die für die Truppen des alten Systems sein.

Das ist vom BW-Messenger. Diese Ausrüstung braucht man jetzt. In das Militär des neuen Kaiserreichs werden auch nicht alle Soldaten übernommen.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE zur “Stärke”der Bundeswehr:

Jedenfalls hat man den Invasoren seit 2015 direkt gezeigt, dass die Bundeswehr sehr schwach sein muss, weil man die Invasoren ausgerechnet in brachgelegte Kasernen gesteckt hat. Die sind doch nicht blöd! Sie sahen, welch ideales Eroberungsland Deutschland ist. Denn dieses stopfte ausgerechnet Invasoren in seine Verteidigungsburgen. Die denken am Ende noch, dass wir bei der Stärke sogar noch nach oben hin bluffen, dass wir also noch schwächer als in den Medien dargestellt sind. Beispiel Kempten: Artilleriekaserne soll nun definitiv sehr große Flüchtlingsunterkunft werden. Die denken dann: Artilleriekaserne weg = also Artillerie hat Bayern nicht mehr.

Das mag sicher auch eine Rolle gespielt haben. Aber man brauchte auch schnell Unterkünfte.WE.
 

[13:15] PI: SPD verschwieg zehntausende Asyl-Betrugsfälle über Monate: BAMF-Skandal: Boris Pistorius und SPD wussten Bescheid

Es wäre ja noch fragwürdiger, wenn die Regierungsparteien nicht Bescheid gewusst hätten.


Neu: 2018-07-08:

[20:10] PI: Kommende Opfer, die jetzt noch Plakate durch Berlin schleppen Aufmarsch der Idioten für Entkriminalisierung der Schlepper

Ja, diese Idioten werden Opfer der Mobs oder ihrer Götter werden.WE.
 

[18:45] ET: Die Wunschträume der Umfrageinstitute – unter die Lupe genommen von Axel Retz

[16:15] ET: Was vom Asylkompromiss übrig blieb – Eine Analyse von Vera Lengsfeld

[13:15] SKB: Seehofer ein Fall für #metoo-Debatte? Nahles wirft ihm Sexismus vor

[15:00] Leserkommentar-DE:
Wie man so hört soll Nahles in die nähe eines Invasorenhotels gezogen sein, in der Hoffnung endlich mal sexuell belästigt zu werden. Tief frustriert musste sie feststellen, dass Ihre Neubürger alle bereitwillig auf die erhoffte Gewährung solcher Aufmerksamkeiten verzichtet haben. Seit dem ist es Nahles klar, dass die ganzen Vergewaltigungsgeschichten nur Nazipropaganda sind. Satiremodus aus!

Jetzt schlägt sie einfach wild herum.
 

[13:00] Leserzuschrift-DE: darf Merkel abhauen?

Frau Merkel geht am 16. diesen Monats in Urlaub. Anscheinend kriselt es in ihrer Ehe mit Sauer. Es gehen Gerüchte um, dass sie aus diesem Urlaub nicht zurück kommen wird. Ihr Schreibtisch soll schon leer geräumt werden!
Sie weis ganz genau was diesen Monat noch kommen soll, deshalb bringt sie sich jetzt noch schnell in Sicherheit! Übrigens auch noch andere Politiker in diesem Sauhaufen!

Es ist gut möglich, dass das so stimmt.WE.

[13:15] Leserkommentar-DE:
Genau am Tag des Putin - Trump Treffen. Jetzt wissen wir auch, warum die Schreibhuren so blöken auf die beiden. Sie riechen ihren Untergang. Passt in die Zeitreihe der Ereignisse.

Die Schreibhuren riechen nichts. Ich habe gestern etwas aus Geheimdienstkreisen gebracht, wonach für Merkels Flucht alles vorbereitet ist. In 8 Tagen ist es wohl soweit. Und es bestätigt auch, dass der Systemwechsel Ende des Monats beginnt.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Dann soll die Merkel doch mal nach Paraguay fliegen, da wartet man schon auf sie. Dieses Exil wird sie aber nicht überleben. Zahlreiche Leute haben genau wegen Merkel unser Land verlassen und leben jetzt in Paraguay.
Zu diesen "Vertriebenen" zählen zum Teil auch viele Schwerverbrecher, die in Paraguay im Laufe der letzten Jahrzehnte untergetaucht sind, da es keine Auslieferungsverträge mit anderen Ländern gibt.
Ich war oft in Südamerika und kenne persöhnlich Leute dort. Kaum jemand mit Hirn fährt in Paraguay ohne geladene Waffe auf dem Beifahrersitz durch die Gegend. Die Merkel wird dort einfach irgendwie verschwinden und kein Hahn kräht mehr danach. Aufstieg und Fall einer Diktatorin.

Ihr wichtigstes Exil ist daher in Brasilien. Man wird sie wahrscheinlich von dort wieder hervorholen, um sie in Deutschland vor Gericht zu stellen. Sonst hätten mir Geheimdienste diese Info sicher nicht zugesteckt.WE.

[16:10] Leserkommentar-DE:
Es ist so, wie der Leser um 13:00 Uhr schrieb. Am 16. ist Frau Merkel weg. Ihr Handler und "Ehemann", Herr Sauer, läßt sie quasi frei/fallen.
...alles von langer Hand geplant. Das Treffen Putin - Trump in Helsinki (das alte Atlantis) ist natürlich auch kein Zufall. Nur noch wenige Tage, dann haben wir "Sie" geschafft.

Dass Hr. Sauer einer ihrer Handler ist, ist recht breit bekannt.WE.

[16:20] Der Pirat: Der 16.07. ist ein Montag!

Daher können wir davon ausgehen, dass Merkel bereits am Wochenende verschwinden könnte. Am 15.07. ist das WM Finale! Ein perfekter Zeitpunkt zum Untertauchen, da die gesamte Welt abgelenkt sein wird!

Zum Putin/Trump Gipfel sollte man etwas weiter überlegen. Für mich riecht das nach einer Falle für den Deep State! Es könnte sein, dass der Deep State einen Anschlagsversuch unternehmen könnte, um sich beider ungeliebten Politiker zu entledigen. Dieser wird aber nicht gelingen, da man genau diese Reaktion provozieren wollte. Damit haben beide Politiker die Legitimation gegen diese Leute vorzugehen! Dies führt dann in letzter Konsequenz dazu, dass der Islam die westliche Welt angreifen wird.

Passen wir auf, was an diesem Tag alles passieren wird.WE.
 

[10:40] Lügen: „Politbarometer“: CDU, CSU, SPD gehen den Bach runter – Özdemir beliebtester Politiker vor Olaf Scholz und Angela Merkel

[12:50] Leserkommentar-DE:
Satire: Eigentlich ist die Umfrage geradezu folgerichtig in einer Buntdiktatur . . . der integrierteste bunte Politiker ist gleichzeitig auch der beliebteste Politiker, so nach dem Motto, deutsche Gesinnung braucht niemand mehr, sie stört eher . . . und so baut man den künftigen Bundeskanzler auf . . . ich stelle vor: Bundeskanzler Özdemir als Gipfelpunkt linker Politik, denn es wäre fatal, wenn man jetzt die Geschicke des Landes wieder einem Deutschen (Merkel kann man beim besten Willen nicht als Deutsche zählen!!!) ohne Migrationshintergrund übergeben würde. Ansonsten besteht die große Gefahr der Diskriminierung der Neubürger . Uns man hat uns tausend mal eingetrichtert, dass die Leistungen von Migranten geradezu sensationell und sagenhaft sind. Nur 2 Jahre Schule vom Analphabeten zum Abitur sind keine Seltenheit mehr, angeblich. Wir wussten es doch schon lange, die Deutschen bringen es nicht mehr, es wird nur noch was, wenn alles genügend bunt ist und da muss man natürlich ganz oben anfangen. Und wozu haben wir unsere wunderbare Buntpresse, die schafft das, jeden Bunten hochzustilisieren.

Daher habe ich auch Lügen dazugeschrieben.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Bei wem bitte außerhalb von Grünen Antifa Kischä Kreisen, soll der beliebt sein? Also wenn das stimmen sollte (was ic h für völlig ausgeschlossen halte), dann wäre dies ein Zeichen für die noch größere Verblödung der Deutschen als wie ich es je für möglich gehalten hätte. Naja und Özil ist bestimmt der beliebteste Fußballer in Deutschland.

Man kennt Özdemir inzwischen kaum noch.WE.
 

[8:35] Jouwatch: AfD steigt auf 17 Prozent und hat die SPD eingeholt, Söder glaubt, die AfD ist geschlagen!

Das Potential der AfD dürfte noch viel höher sein. Aber den Rotärschen ist ihre Ideologie wichtiger als die Umfragen.WE.


Neu: 2018-07-07:

[16:25] Stern: Angela Merkel mit Weinglas Prost, lässige Kanzlerin!

Sie sieht komplett verbraucht und fertig aus.WE.

[19:35] Der Silberfuchs:
Habe das Bild gestern Abend schon irgendwo gesehen und als Kommentar darunter geschrieben: "Für mich das Bild des Jahrhunderts." (Sie hätte den Führer im Film "Der Untergang" spielen sollen, niemand hätte ihn "echter/natürlicher" dargestellt.)

Die ist wirklich komplett fertig, nicht nur vom Alkohol.WE.
 

[16:15] Linke Affen: Linkspartei und „Pro Asyl“ mit Demos für „Seenotrettung“ in zahlreichen Städten unterwegs

[14:15] Mannheimer-Blog: Der Fall Ursula Haverbeck, die wegen angeblicher Holocaust-Leugung mit 90 Jahren ins Gefängnis musste, schlägt Wellen bis nach Japan

[9:20] Geolitico: Angela Merkel zurück an der Macht

Für Seehofer wäre es Leichtes gewesen, Merkel im selbst gespannten Lügennetz zu erledigen. Aber ihm fehlen Merkels Skrupellosigkeit und der Mut zur Wahrheit.

Das war aber nicht sein Ziel. Das besteht nur in einem guten CSU-Ergebnis bei der Bayern-Wahl.

[10:00] Leserkommentar-DE:

"Für Seehofer wäre es ein Leichtes gewesen,,," Das sehe ich nicht so. In einem offenen Spiel wäre es so. In einem abgekarteten Spiel, in dem der Verlauf vorgegeben ist, gibt es keinen richtungsändernden Spielverlauf. Wenn dem so wäre, bräuchten wir auch nicht von einem bzw. dem Systemwechsel auszugehen. Seehofers oft gezeigter Blich nach oben sagt doch alles.

[12:25] Leserkommentar-DE zu Seehofer:

Nein, er musste die Befehle seines Handlers befolgen. Genau, das war nicht das Ziel, denn das ist ein ganz anderes und sehr viel größer. Es geht hier bei diesem Theater nicht um das CSU-Ergebnis bei der Bayern-Wahl. Das Ziel ist ein ganz anders.

Das Ziel ist die Diskreditierung der Politik.WE.


Neu: 2018-07-06:

[18:50] Mitteleuropa: Bundeswehr blamiert sich mit Transen-Soldaten

Der Hass in der Truppe auf die Politik und speziell die Ursula ist unvorstellbar gross.WE.

[19:45] Krimpartisan:
Widerlich!!! Einfach nur noch widerlich, wie sich eine Armee durch ekelhafte, abartige Kreaturen in den Dreck ziehen läßt. Die eignen sich ja nicht einmal als Schießscheiben beim nächsten Panzermanöver!

In Wirklichkeit sieht es ganz anders aus. So dürften derzeit alle Ausland-Einsätze beendet werden, Die Kampfhubschrauber werden gerade in Massen produziert und warten auf die Abholung.WE.
 

[16:45] Die wollen mitregieren: Grünen-Chef Habeck fordert Seehofer zum Rücktritt auf – schließt Bündnis mit SPD und CDU nicht aus

[16:00] MZ: Umfrage Fast 80 Prozent sind unzufrieden mit der Bundesregierung

Das Werk ist so gut wie vollbracht. Diese Politik kann abdanken.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
So, so, der Asylstreit hat das Ansehen der Bundesregierung ramponiert. Was ist/war denn da noch zu ramponieren ? Alles, was seit rd. 3 Jahren hier läuft, hat gezeigt, daß wir von Volksverrätern regiert werden, da spielen diese albernen 14 Tage wohl keine Rolle.
Ich denke mal, es sind 97%. Das ganze Deutsche Volk ( Achmed ist nicht gemeint, auch wenn er einen Pass ergaunert hat ) minus Polithuren und minus Journaille und minus die armen Dementen ( die sind immer zufrieden - wären sie nicht dement, wären wir bei 98% ).

Auf jeden Fall hatte der Asylstreit eine enorme Wirkung bei der Diskreditierung der Regierung.WE.
 

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Cybercrime-Razzia in Dortmund: Hacker veröffentlichten geheime Baupläne

Auslöser der Razzia war eine Seite von Attaq in Frankreich. Die Links-Aktivisten haben aus „Vergeltung“ gegen Hausdurchsuchungen am 20. Juni neun Tage später Baupläne und andere vertrauliche Unterlagen eines großen französischen Ingenieurbüros veröffentlicht mit Links zum Dortmunder Server. Dabei ging es um sensible Projekte, wie Atomkraftwerke, Atommüllendlager, Hochsicherheitsgefängnisse und U-Bahn-Bauten.

Offensichtlich sind die Ultralinken gefährlich wie Terroristen. Es besteht die Gefahr, dass sie im Falle von Anarchie durch aufständische Migranten die Gefängnisse entern und die Insassen befreien, wodurch die übelsten Gesellen und noch mehr radikale Islamisten am Aufstand teilnehmen. Die Linken betrachten wohl die Gefängnisse als Kasernen, in denen ihre Verbündeten auf den "Einsatz" warten. Eine irre Rekrutierung. Für uns ist es aber der Hinweis, dass im Linkssein offensichtlich alle Grenzen abhanden gekommen sind, auch jene zur übelsten Kriminalität. Alles auf Merkels linksgrünem Mist gewachsen.

[14:45] Diese Linken wissen einfach nicht, dass einmal mit ihnen abgerechnet werden wird. Derzeit glauben sie, sich alles erlauben zu können.WE.

[15:15] Leserkommentar-AT: Die Linken sind ganz einfach Verbrecher.

Man denke an die Vergangenheit: RAF-Terroristen, illegale Hausbesetzungen, Zerstörungswut bei deren Demos, Vermummungen, etc.
Ein richtiges, dreckiges, arbeitsscheues, marodierendes, gesellschaftsfeindliches Gesindel ist das. Was in den “berühmten 68ern“ seinen Anfang genommen hat. Und deren Abkömmlinge sitzen jetzt in der Justiz = “ein Staat im Staat“.
Jede Regierung ist machtlos, denn wenn irgend ein Regierungsbeschluß nicht passt, so wird zum Verfassungsgerichtshof oder obersten Gerichtshof oder - noch schlimmer - europäischen Gerichtshof und sonstige Gerichts - Höfe gegangen und jeder Regierungsbeschluß kann gekippt werden. Also, wir leben schon lange in einer linken Diktatur. Und niemand merkt es.

In den 1970ern hat es begonnen. Damals durften die linken 68er in den Staatsdienst einsickern.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Nicht offensichtlich, die Ultralinken sind Terroristen. Aber ich hatte auch mal einen Spatz der mich jeden Tag früh wach gemacht hat. Diesen Terrorspatz habe ich abgeschossen. Und bevor jetzt die Tierschützer kommen, es war ein Scherz. Aber die meisten wissen, was ich damit sagen wollte.

Alles Linke wird bald komplett ausradiert werden.WE.
 

[9:25] ET: Bericht: China wirbt Spione im Bundestag an

Das ist keine Überraschung, aber über die Erfolgsquote kann man nur rätseln.

[9:50] Der Schrauber:

Da handeln die sich aber Ärger mit den Moslemverbänden ein, die beharren nämlich auf eingebildetem Vorkaufsrecht!


Neu: 2018-07-05:

[16:40] ET: Seehofer rudert zurück: Keine Zurückweisungen nach Österreich

[11:15] Jouwatch: Knalltrauma: Antifa-Täter schießen mit Konfetti-Kanonen auf AfD-Anhänger

[10:15] PI: Manchmal zahlt das DRK nicht mehr … Ein MUFL und die Leute im Stau

[10:00] Jouwatch: Moschee-Streit: „ungläubige“ Eltern verurteilt

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Die Stadt Regensburg beteiligt sich am Anti-Abschiebe-Tag – und hisst die Fahne

Hier sieht man, wie weit es fehlt. Hoffentlich bleibt es bei Ende Juli! Hinter vorgehaltener Hand wird von täglichen Vergewaltigungen durch Goldstücke gesprochen.

Hier sieht man, welche Affen auch die Lokalpolitik kontrollieren. Ja, ab Ende Juli wird aufgeräumt.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE: Deagel-Liste:

Wenn ich die Leute so jeden Tag sehe, halte ich das mit 28 Millonen für sehr real. Selbst Leute die vor einem Jahr sehr gut vorbereitet waren, die haben jetzt nichts mehr. Auch ihren letzten Schmuck, verkaufen die für ein Handy oder eine Brille für 800,00 EUR, die es überall für 100-150 EUR gibt. Der Protz kostet denen das Leben.

Ich halte die Liste trotzdem für wenig glaubwürdig, da nur in den heutigen Industrieländern eine starke Bevölkerungs-Reduktion kommen soll, aber nicht in der 3. Welt.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:
Das entspricht exakt meinen Beobachtungen! Die Mehrheit der Haushalte ist auch ohne finnanziertes Wohneigentum, allein aufgrund ihres Lebenswandels im Alltag, überschuldet und trotzdem wird immer noch wieder für die absonderlichsten Dinge Geld verfeuert das einem der Atem stockt, während es gleichzitig am grundlegensten mangelt. Es ist eben alles darauf abgestellt den Schein aufrecht zu erhalten während hinter der Fassade brachiale Zustände herrschen!! Ich kenne genug Leute die mit einer 15Liter fressenden Luxuskarre zu ihrem 10€ Brutto Job fahren, oder die -gerade jetzt im Sommer- wieder ausschweifende Gartenpartys für dutzende Gäste geben, während sie schon seit 5 Jahren auf einem kaputten Herd kochen wo nur noch eine Platte funktioniert. Da wabbern gesellschaftliche Blasen durch die Gegend, die sind so groß, wenn die Platzen gibt das eine Kernschmelze die sich gewaschen hat!

Wer angibt, hat wohl mehr vom Leben?WE.

[11:20] Leserkommentar: Deagel Liste:

Man kann von der Liste halten was man will, jedoch fällt der Export von Lebensmitteln in die dritte Welt aus, ist auch dort Ende. Die werden da einfach verhungern. In Guinea bspw kommt ein großer Teil aus Frankreich. (Wasser, andere Getränke, Milchprodukte). Die haben nicht mal Sand zu bauen. Alles Import. Wenn die globale Kette zusammen bricht werden einige Länder sich ganz schön umschauen, auch wenn der Trend wieder zu regional ging.

Genau deswegen halte ich diese Liste für suspekt.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE:

Siehe dazu auch hier. Pro Generation wachsen islamische Länder noch immer um ca 25% und es ist jetzt schon nur möglich, die Bevölkerung zu etwa 80% mit Getreide zu versorgen: "Der Islam schließlich bildet Außenseiter und steht ohne wirkliche Stärken da. Es wird unterdurchschnittlich viel [Getreide] produziert, die Bevölkerungsdichte ist relativ hoch, vor allem unter Berücksichtigung der vielen großen Wüsten (Ägypten, Mali, Niger, Sudan) und das pro-Kopf Einkommen ist relativ niedrig. Es liegt noch immer bei deutlich unter 10 US-$ pro Tag."

Zieht man davon die drei landwirtschaftlich hochfunktionalen Länder Türkei, Usbekistan und den Iran ab, die ihren Bedarf decken können, dann sieht das Bild noch bei weitem schlimmer aus. Sollte der Weltmarkt jemals für mehr als 3 Monate zusammenbrechen, dann wird in den übrigen islamischen Ländern (abzgl. der Subsistenzwirtschaft) in kurzer Zeit mindestens ein Drittel der Bevölkerung am Hungertuch nagen und die Apokalypse lostreten. Aktuell vergleichbar dramatisch wäre die Lage in Indien und Nepal, allerdings werden die beiden Länder wegen der sinkenden Geburtenrate in ca. 20 Jahren aus dem gröbsten raus sein.

[17:15] Genauso wird es sein: sobald es keine Kredite mehr gibt und Importe in Gold zu bezahlen sind, wird dort der Hungertod der Chef sein.WE.


Neu: 2018-07-04:

[17:40] Jouwatch: Was für eine Ehre: Bayerns SPD-Chefin Kohnen vergleicht Söder mit Gauland

„Ich will eine menschliche Flüchtlingspolitik. Wir dürfen nicht naiv sein, aber wir müssen morgens noch in den Spiegel schauen können“, sagt Sie. „Ich will nicht, dass meine Tochter mich eines Tages fragt: Wo warst du, als das Mittelmeer zum Massengrab wurde?“

So werden diese Rot- und Grünärsch*innen zu ihrem Handeln motiviert. Sie verstehen nicht, wie sie gehirngewaschen wurden - jedes Leben ist wertvoll. Daher kommen die Flüchtlinge per Boot. Manchmal geht eines unter.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Ah so verstehe, wenn die Tochter der dummen Nuß dann eines Tages fragt, wo warst Du als meine Vergewaltiger und die Mörder und Vergewaltiger meiner Freundinnen ins Land geholt wurden, dann kann Sie wenigstens mit ruhigem Gewissen sagen:" Die habe ich helfen ins Land geholt und dafür gesorgt dass Sie nciht abgeschoben werden.

Diese Äffin ist wirklich dümmer als ein Halbaffe.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:
Alle, die hier schon länger leben, sollten darauf gefasst sein, eines Tages gefragt zu werden: "Was hast Du gemacht als die Musels das Land annektiert und uns ins Mittelalter katapultiert haben?"

Solche Fragen werden von den Standgerichten ganz sicher gestellt werden.WE.

[20:00] Der Pirat:
Diese Frage wird es so nie geben, da wir die Musels zurück ins Mittelmeer bringen! Man wird fragen: Inwiefern haben sie mit dem Feind kollaboriert!? Und da werden viele schlucken müssen, sofern sie nicht vorab einer anderen Verwendung zugeführt wurden.

Sobald der Islam uns zur erobern versucht, ist es soweit.WE.
 

[15:50] PI: AfD-Fraktionsvorsitzender fordert Merkel-Rücktritt „Dachschaden!“ – Gauland nimmt angeschlagene Merkel in die Zange

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Widerstand gegen Asyl-Kompromiss in der SPD Die werden doch wohl nicht ...?

Bitte SPD lasst auch den minimalen Kompromiss kippen. Es wäre einer der letzten Mosaiksteine in der Diskreditierung der Dummokratie. Ich hätte auch gerne die Drogen, welche im Reichstag verabreicht werden, die zu solch einem Realitätsverlust führen. 3/4 der Bürger wollen geschlossene Grenzen, und ihr checkt nix.

Auf die Rotärsche wird man sich hier wohl verlassen können.WE.
 

[14:30] Jouwatch: Angela Merkel – Dieser Frau ist wahrlich nicht mehr zu helfen!

[16:20] Leserkommentar-DE:
Den Artikel hier sollte man lesen und das Wort "Migration" durch "Vernichtung Deutschlands" ersetzen. Dann macht dieser Artikel zu 100% Sinn. Auch das was A.M. sagt, stimmt dann zu 100%. Ich bring den Namen dieser was auch immer die ist, nicht mehr über meine Lippen.

Es stimmt,sie muss das heutige Deutschland vernichten.WE.
 

[13:35] PI: Sensationsrede zur Haushaltsdebatte im Bundestag: Weidel: Deutschland ein Narrenhaus – das Kanzleramt die Zentrale

[13:40] Leserkommentar:

Dr. Weidel zerlegt Merkel und ihre Regierung. Und was machen derweil Merkel und Scholz? Wenigstens Seehofer hat so viel Anstand zumindest so zu tun als höre er zu. Die Kameraregie im BT ist wirklich gut.

[14:35] Silberfan:
Erst wurde die AfD ignoriert, dann bekämpft und jetzt lachen sie über sie, es wiederholt sich immer wieder! Zitat: "Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. - Mahatma Gandhi."

In einigen Wochen wird die Quatschbude ohnehin geschlossen.WE.

[15:40] Der Bondaffe:
Normalerweise halte ich mich mit folgenden Satz zurück, weil er mir persönlich zu "jugendlich auftreibend" ist. Aber er hat Energie. Für diese Rede von Frau Weidel werde ich ihn benützen: "Wie geil ist das denn!". Schon die ersten 45 Sekunden sind ein Genuß, da freut sich jemand auf ein Schnitzel, daß er bzw. Sie gleich genüßlich zerlegen wird. Für den Angesprochenen ist es äußerst unangenehm, das sieht man an den abweisenden Tätigkeiten, wenn man ihnen die Wahrheit so um die Ohren haut. Und der grimmig dreinschauende Horst Seehofer scheint endgültig begriffen zu haben, daß die zerlegten Piratenschiffe und Polithasadeure CDU/CSU und den Nachbarschiffen Rot/Grün/Gelb enterreif geschossen wurden und bald absaufen werden. Die Karrieren der Noch-Sitzenden sind endgültig vorbei. Das ist die Sensation bei dieser Sensationsrede.
 

[12:00] Spiegel: Hamburg Elbtunnel wird zwei Nächte komplett gesperrt

Die erste Sperrung ist für die Nacht von Samstag, 7. Juli, auf Sonntag, 8. Juli, geplant. Die zweite Sperrung soll am 28./29. Juli folgen.

Wie BER ist das auch etwas Militärisches. Die 2. Sperrung dürfte wohl länger dauern, um die Bewegungen des Feindes zu behindern. Ein Gruss an die Pioniere. Und es ist ein weiterer Hinweis auf das Timing.WE.

[16:10] Leserkommentar-DE:
Das mit Sperrungen hat mir ein Sanitäter von den Rheinbrücken in Köln erzählt. Man muß wirklich in den ersten Stunden nach einem exogenen Event raus, sagte er.

Viele kritische Verkehrswege werden/wurden für Sperrungen vorbereitet. Derzeit ist aber militärische Entspannung angesagt. Die Soldaten dürfen auf Urlaub.WE.


Neu: 2018-07-03:

[18:30] ET: Wegen kritischen Aussagen zur Gender-Ideologie und Frühsexualisierung: Winterhoff von der Wahl zum Landesverfassungsrichter ausgeschlossen

[17:00] Mannheimer-Blog: Leserkommentar: „Das ganze verlogene, auf Lügen aufgebaute, mit Lügen geführte , mit westlich Werten hochgepriesene System muss weg. Nicht nur Merkel oder Drehhofer“

Es wird geschehen. Voraussichtlich im August.WE.
 

[17:00] PI: Betrug am Wähler Die sieben besten Witze des „Seehofer-Deals“

[16:00] Schon wieder: Seehofer trifft sich am Donnerstag mit Österreichs Kanzler in Wien

[14:45] Jouwatch: Merkel und Seehofer: Was ist ein „Asylstreit“?

So folgt ein Tag auf den nächsten, die Zeit vergeht, und man darf mit Fug und Recht behaupten, daß Politik in Deutschland seit dem 24. September des letzten Jahres aus parteipolitischer Bauchnabelschau besteht. Einigkeit und Recht und Freiheit bestanden zuletzt nur noch anläßlich einer Diätenerhöhung – und nur bei den ansonsten streitenden Parteipolitikern im Bundestag.

Genau dieser Eindruck soll entstehen. In den letzten Wochen hat es sich intensiviert.WE.
 

[13:40] PI: Zwei Drittel der Unionsabgeordneten verweigerten Kanzlerin die Gefolgschaft: „Asylkompromiss“ der Anfang vom Ende der Ära Merkel

[7:00] Focus: Analyse zum Flüchtlingsstreit Angela Merkel und Horst Seehofer bauen sich eine Friedens-Fassade

NTV: CDU und CSU erzielen Kompromiss Seehofer gerettet, Union weiter in Not

Dieser politische Dreck ist nicht mehr zu ertragen. Weg mit ihm, her mit dem Kaiserreich.WE.

[8:05] Der Pirat:

Jeder spürt es, die Presse beschreibt es und die Union weiß selbst nicht wirklich etwas damit anzufangen. Der Burgfrieden wird nicht lange halten, da es sich irgendwie komisch anfühlt! Die Menschen merken, dass etwas faul ist, können aber nicht beschreiben, was es nun ist. Die nächsten Tage werden zeigen, wohin das alles führen soll. Da es heute ab 18.00 Uhr bereits den nächsten Termin mit der SPD gibt, können wir uns auf eine schnelle Taktung der Ereignisse freuen! Die Beschleunigung nimmt zu!

[8:50] Krimpartisan:

Um seine Macht zu erhalten hat auch der Teufel seine Großmutter verraten. Die satanischen Kreise der deutschen Politik machen das gleiche. Nur Putin und Donald Trump können denen das Handwerk legen und werden es jetzt tun. Ihr sitzt in der ersten Reihe...

[8:55] Leserkommentar-DE:

Nun ist der Ball bei den Roten. Denn an der Haltung der SPD kann dieser Kompromiss jetzt noch scheitern. Die SPD hatte nämlich damals bereits 2015 solche geschlossenen Asylzentren strikt abgelehnt. Diese ganze Sache wird immer verrückter und durch ist das noch lange nicht. Das was wir sehen ist ein Drama in mehreren Akten.

[9:00] Silberfan:

Wir werden von Marionetten regiert, allerdings sind diese total pervers. Kaum wird was dummes als Erfolg gefeiert kommt sofort Kritik von den anderen perversen Marionetten. Und dass die Österreicher auf die Barrikaden gehen war klar. Und was ist mit Frankreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande usw. keine Grenzkontrollen, keine Massenlager für die Illegalen? Alles nur Show dieser Unsinn. Zur Haltung der SPD siehe hier.

[9:15] Ja, wir sehen, grosses, politisches Marionetten-Theater. Alle Deutschen sollen sehen, dass sie von Dreck regiert werden.WE.

[9:45] Der Stratege:

Ich kann diesen Abschaum wie Ferkel oder Drehhofer nicht mehr sehen und auch nicht mehr ertragen. Es widert mich einfach nur noch an, dazu die Klatschorgien der Schmierenpresse.

[9:50] Leserkommentar-DE:

Der Horst hat seine letzte Aufgabe der Handler mit Bravour erfüllt. Er hat die Massen aufgeweckt, auch wenn die alten schrumpligen und häßlichen NWO-Antreiber hinter ihm etwas anderes wollten. Wieder ein Schuß, der nach hinten los ging. Mit der Schließung der Grenzen wäre der Untergang verzögert worden. So aber bleiben die Grenzen auf. Die Zustände im Land werden noch brutaler. Horst hat Michl erweckt und die Politik bloß gestellt. Das Chaos ist bald perfekt. Die Unfähigkeit der Demokrattie tritt jetzt unverhohlen zu Tage. Übrigens, haben Sie in den letzten 14 Tagen irgendwelche grausamen Einzelfälle gelesen? Die Zensur hat gut funktioniert, während dieser Theateraufführung.

Der letzte Schritt zum erneuten Abriß vom Reichstag ist getan. Jetzt reicht sogar ein kleinerer Anschlag mit "nur" mehreren hunderten Toten in Deutschland und es gibt Aufstände.
Nun heißt es abwarten, denn bald müssen wir uns verziehen, wenn es ungemütlich wird. Kein Demoktratt wird sich mehr auf die Straße trauen, sie werden gejagt und dastehen, wie Nazis (hat übrigens auch Q so geschrieben). Er meinte damit die Linken, aber das ist ja der überwiegende Teil der Demokratten. Und gegen die kommt auch nicht ein Horst an, er konnte nur ihren Untergang beschleunigen.

[12:45] Wir sehen hier sicher etwas, das auch zum Systemwechsel gehört. Auch mit diesem Theater versucht man die Medien zu drehen.WE.


Neu: 2018-07-02:

[18:10] Leserzuschrift-DE: Das Innenministerium und die eventuell dortigen Informationen gegen Merkel:

Vielleicht werden von dort, wenn der richtige Zeitpunkt da ist entsprechende Informationen zu Merkel kommen. Denn es ist wirklich nicht auszuschließen dass in einem solchen Ministerium derartige Informationen vorhanden sind, die geeignet sind Merkel vollständig zu diskreditieren. Bisher sind diese Informationen nicht zum Einsatz gekommen. Man muss abwarten was da noch kommt.

Die Wissenden dort haben sicher genügend Material gesammelt. Der Chef wird das Material der Merkel präsentieren oder es publizieren lassen. Dann ist die Merkel weg. Die Aufdeckungen werden so beginnen. Vermutlich noch diese Woche.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Antwort vom Bundespräsidenten

Vom gehirngewaschenen Steini gibt es für echte Patrioten keine Orden.WE.
 

[15:50] Jouwatch: Meuthen: „Sie muss jetzt die Vertrauensfrage stellen“

[14:40] Silberfan zu Presseschau zum Unionsstreit "Seehofers letztes politisches Ziel: Wenn ich untergehe, dann mit ihr"

Wie wäre es mit einem Doppelrücktritt (Merkel und Seehofer) in die Exile? Es ist klar das Merkel nicht bleiben kann, wenn Seehofer wegen ihr geht, es eitert raus!

Mehrere Leser haben eindeutig die Inszenierung erkannt. Ziel ist nicht nur Merkels Abgang zu rechtfertigen, auch die weitere Diskreditierung der politischen Klasse. Es ist Endzeit.WE.
 

[14:15] Silberfan zu Die eigentliche Mission ist der Kanzlerinnensturz

Immer mehr erkennen schon das es eigentlich um Merkels Rücktritt geht.

Danach geht das Chaos der Politaffen erst richtig los.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE zur eigentlichen Mission:

Wir können sogar noch einen Schritt weiter gehen und folgern, dass Seehofer aktuell die gesamte EU, deren EU-Bürokratie, das EU-Kommissarwesen, die Bilderberger-Veranstaltungen, alle NGO, Schlepper und Schleuser, die Migrationsindustrie, die gesamte europäische Mischpoke und die Regierungschefs der Europäer, ausgenommen Visegrad – Staaten, mit einem einzigen Fliegenschlag, entthornt, enttarnt und lächerlich macht, der Lüge und Schauspielerei mit bösesten Absichten bezichtigt und vor den Völkern Europas und deren einheimischen Bürgern bloßstellt und als Täuscher, Verräter und Mega-Versager enttarnt. Er wäre alleine durch die Androhung seines Rücktrittes jetzt mit historisch einmalig passender Begründung der GröDaZ, der größte Diskreditierer aller Zeiten. 7 Großfliegen auf einen Schlag, die sich an den Leichnamen der europäischen Völker herausfressen wollten. Und damit wird mir der Mann jetzt richtig sympathisch. Weiter so. Seehofer könnte soeben ein Schlüsselereignis im Abbruchtheater ausgelöst haben. Er hat den EU-Vorhang hochgerissen, so dass wir die politische Mischpoke gerade nackt sehen. Und was wir sehen, ist erschreckend.

Wahrscheinlich müssen wir das breiter sehen, nicht nur innerdeutsch.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Merkel und Seehofer:

Ich glaube auch dass es um viel mehr geht es geht nicht nur um die Position von Horst Seehofer die er verteidigen will sondern es geht Herrn Seehofer um mehr, es geht ihm um den Sturz der Kanzlerin Merkel. Denn diese hat ihn sehr stark gedemütigt und das vergisst ein Herr Seehofer nicht. Selbst wenn er, das muss man so sagen, ein sehr herzensguter Mensch ist, aber wenn er gedemütigt worden ist und das ist er und zwar offenbar noch mehr als es den meisten Menschen durch die Medien bekannt ist dann kann man sich schon vorstellen will er, wenn er selbst gehen muss, jetzt auch Merkel mitnehmen. Und da ist er so sieht es jetzt im Augenblick aus auf dem besten Wege dazu.

Der Bericht in T-Online sagt es ziemlich genau aus es geht nicht um Seehofer und es geht doch nicht um die Position wegen den Zurückweisungen an der Grenze sondern es geht Seehofer um den Sturz von Merkel.

Im Innenministerium gibt es sicher ausreichend belastendes Material über Merkel. Da braucht nur was in die Medien zu bringen.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Das Gesicht auf T-Online von dem Gemerkel spricht tausend Bände: Die weiß wohl mit diesem Gesichtsausdruck was sie angerichtet hat und dass der “Spaß“ vorbei ist. Und dass für sie ein schreckliches Ende naht. Ob die wirklich ins Exil darf? Jetzt kommt der Tag der Abrechnung.

Was fürchtet sie? Die Exile nicht zu erreichen oder Aufdeckungen über sie?WE.
 

[12:40] FMW: Upload-Filter oder Meinungsfreiheit? Abstimmung im Bundestag als bitterböse Realsatire

Ende letzter Woche hatte die FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag genau zum Thema Upload-Filter einen Abstimmungsantrag ins Plenum eingebracht mit dem Titel „Bekenntnis für Meinungsfreiheit und gegen Upload-Filter“. Man wollte erzwingen, dass es im Saal eine namentliche Abstimmung gibt, wer dafür und wer dagegen ist. Das wäre eigentlich bedeutungslos gewesen, weil die Entscheidung im EU-Parlament getroffen wird. Aber es ging um ein Symbol, wer für diesen massiven Einschnitt in die Medienfreiheit in Europa ist.

Der Schlag gegen die Meinungsfreiheit soll wohl möglichst heimlich erfolgen.
 

[12:15] Jouwatch: Verbrannte Erde vor dem Abgang?

Auch in diesem Artikel wird über Merkels Abgang spekuliert. Aber der Autor weiss nicht, dass sie sich danach in ihre Exile zurückziehen wird.WE.
 

[11:00] Der Silberfuchs zu Demozug, Cottbus 1.7.2018, "Zukunft Heimat"

Hier die Bilder der letzten Demo in Cottbus von "Zukunft Heimat" vom gestrigen Sonntag Nachmittag. In den Hauptstrommedien war von "ein paar Hundert Teilnehmern" die Rede ... sehen Sie selbst -- es dauert 8:33 min bis alle Teilnehmer an der Kamera vorbeispaziert sind.

[11:45] Die Volkswut ist sichtbar schon enorm gross. In Cottbus spielen sich schon andere Sachen ab, die aber noch totgeschwiegen werden.WE.

[12:15] Jouwatch: „Merkel wird fallen!“ -Mehr als 3.000 Demonstranten in Cottbus
 

[10:50] ET: AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen umstrittene NGOs

Die Justiz darf nun wieder ihre Kreativität ausleben.
 

[8:00] NTV: Beben in der Union Seehofer will Parteivorsitz und Ministeramt abgeben

Wenn er wollte, dann hätte er es schon getan, denn er ist schon im Pensionsalter. Ich bin weiterhin der Meinung, dass wir gerade die grosse Merkel-Abtritts-Show sehen.WE.

[12:10] Der Bondaffe:

Besser geht's nicht um sich selbst und der Partei zu schaden. Jetzt kriegen die schwarzen Parteigenossen richtig Muffensausen. Denn solange Seehofer zwar ankündigt, der er Parteivorsitz und Ministeramt abgeben will, aber nichts tut, schadet er der Partei. In diesem Vakuum hat er alle Möglichkeiten, "die Partei" richtig unter die Räder zu bringen, er schwächt CSU als auch CDU. Davor dürften wohl alle am meisten Angst haben. Die Glaubwürdigkeit löst sich auf im Vakuum. Ich glaube nicht, daß Seehofer ohne Netz, sprich Plan, agiert. Dafür ist er zu machtbesessen. Lassen wir uns überraschen, auf was er hinaus will.

[12:15] Ich nehme an, wir sehen eine grosse Show.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Solche Aktionen bringen die eigenen grauen Zellen in Wallung: Ein Schlüssel zur Abwicklung muß die Unregierbarkeit weiter Teile Europas sein. In D steht der politische Betrieb still. Das Volk sieht das inhaltsleere gesülzte der Politiker mehr denn je. A-K-K gestern mit Paradebeispiel. Sie steht AM in nichts nach. Genauso häßlich, genauso ekelhafte Stimme, Mimik, Gestik, Rhetorik, Dialekt fast noch unerträglicher.

Derweil sind 73% der Europäer für geschlossene Grenzen. Hier noch einige Zahlen aus den Umfragetools der gängigen Journaille: Focus: 93 %, Welt 74%, in der linken FAZ 53% für Seehofers Kurs. An den Umfragen beteiligten sich jeweils 200.000-300.000 Leser. Im Gegensatz zu Prognosen der Umfragefälschungsinstituten mit jew. ca. 2.500 (ausgewählten) Umfrageteilnehmern.

Seehofer kann sich nicht durchsetzen, spricht jedoch den Wunsch vom Volk aus, muß infolgedessen zurücktreten. Michl ist erwacht und bekommt die Unfähigkeit der Demokratten knallhart vor Augen geführt. Links, Rechts, Mitte, ist jetzt vollkommen egal. Es regiert nur noch die Unfähigkeit. Die Demoktratten regieren gegen Volkes Willen. Genau jetzt. Perfektes Drehbuch. Was wird das wohl bewirken? Was kommt wohl als nächstes?

[13:15] Ich nehme an, dass wir demnächst den Merkel-Rücktritt sehen werden. Dann beginnt das nächste Affentheater: die Suche nach einem neuen Kanzler.WE.

[13:45] Der Bondaffe:

Genau um das geht es (sogar der FDP-Lindner reagiert schon panisch, der hat den Braten gerochen). Es soll allen gezeigt werden, daß die Dämonkratten ab einem bestimmten Zeitpunkt auf einem bestimmten Niveau vollkommen handlungsunfähig sind. Es ist die perfekte Diskreditierung der Demokratie. Eigentlich braucht man nicht mehr "Dämonkratie" zu schreiben. Demokratie ist ein böses, böses Schimpfwort, genauso wie Nationalsozialist. In die Richtung läufts.

PS: Selbst meine Mutter (80) hängt angstvoll vor dem Fernseher herum und versteht die Welt nicht mehr. All die vergangenen Jahrzehnte hat sie sich pudelwohl im System gefühlt und das auch ausgekostet. Jetzt bricht alles zusammen, sie spürt das.


Neu: 2018-07-01:

[18:15] Leserzuschrift-DE: Ich vermute den Rücktritt von Bundesinnenminister Seehofer:

Ich vermute dass am heutigen Abend noch Bundesinnenminister Horst Seehofer seinen Rücktritt erklären wird weil er mit Bundeskanzlerin Merkel nicht mehr zusammen arbeiten kann. Es wird interessant sein, wie die übrigen CSU Ministerinnen und Minister darauf reagieren werden.

Warten wir ab, was passiert. Merkels Flucht soll laut Insidern in den kommenden Tagen kommen.WE.
 

[17:00] ET: In Cottbus wird erneut gegen Merkel und die Migrationspolitik demonstriert

[17:00] Jouwatch: Schweiz zeigt Merkel den nächsten Stinkefinger – Yanis Varoufakis bezichtigt sie der Lüge

[17:00] SKB: Seehofer weist Merkels „Lösungen“ in Asylkrise zurück – führen zu noch mehr Migration

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat weite Teile der Union hinter sich und wird nicht einlenken!

Ich denke, wir sehen jetzt Merkels Ende.WE.
 

[16:00] Silberfan zu Umfrage: Rot-Schwarz verliert Mehrheit in MV

Überall das gleiche im Osten, denn Merkel soll jetzt bald weg. Im westen erwarte ich diese Tendenz dagegen nicht, wohin das führt ist bekannt: Schockstarre!

Heute Mittag kam das Gerücht herein, wonach Seehofer innerhalb von 24h abtreten würde. Hat sich offenbar wieder geändert. Hat er sich wieder einmal gedreht?WE.
 

[8:30] PP: Politische Borreliose: Merkels Partner sterben alle

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Parteienforscher sicher Wenn CSU bei ihrer bisherigen Logik bleibt, müsste sie Nein zu Merkels Gipfel-Ergebnis sagen

Spannender Tag: Dem Seehofer hat man gesunkene Umfragewerte vorgetäuscht, vermutlich als Schützenhilfe für Merkel, denn Umfragen sind meist von linken Knotenpunkten erstellt und sollen eine erwünschte Meinung wiedergeben. CSU in der selbst geschaffenen Zwickmühle . . . Option 1: Merkel stürzen und Grenze schützen? Option 2: Dann doch real Absturz in der Wählergunst und Bettvorleger Merkels, Abgabe des Rückgrats an die AfD, die dann doch recht hatte mit der falschen Kopie durch die CSU? = Aktive Wahlkampfhilfe für die AfD? Die gesamte politische Mischpoke außer der AfD hat sich in einem Lügennetz verheddert.

Die ganze deutsche Politik ist einfach nur mehr zum Kotzen.WE.

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at