Informationen Deutschland - 2018

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2018-05-31:

[14:00] Silberfan zu Neues Enthüllungsbuch Obama-Vertrauter: Merkel ist auch wegen Trump wieder angetreten

Merkel soll bei ihrem letzten Treffen mit Obama erklärt haben, nach Trumps Wahl fühle sie sich noch mehr verpflichtet, für eine weitere Amtszeit anzutreten, um die freiheitliche internationale Ordnung zu verteidigen.

Da läuft was ganz anderes, denn Merkel hält es kaum noch aus und will endlich in ihr Exil für ihren größten Hochverrat, der aber erst noch sichtbar werden muss, damit es alle erkennen.

Sie hat also den Befehl bekommen, zu bleiben, damit Obamas Eroberungswerk noch möglich ist.WE.
 

[14:00] Jouwatch: Michael Klonovsky über passende Täter und richtige Opfer

Es geht um den Rassismus der deutschen Politik und Justiz gegen das eigene Volk.WE.
 

[10:50] Video: Deutsche als Bürger 2. Klasse im eigenen Land - Boehringer spricht Klartext (26)

[9:15] ET: Rund 100 Leiharbeiter im BAMF hatten Zugriff auf Millionen Asylakten

[8:30] ET: Tichys-Kolumnist: Grün lackiert – Wie Roth und Göring-Eckardt Merkel benutzen

[8:10] MMnews: Neuer BAMF Irrsinn: 55 Millionen Euro für Asyl-Berater

[8:00] Bild: Die Welt schaut heute auf Hamburg Das unsinnigste Fahrverbot Deutschlands!

Es gibt unzählige Ausnahmen, also ist es primär grüne Symbolik.WE.

[12:40] Leserkommentar-DE:
Da muss ich an die Devise von Juncker erinnern, "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."
Deshalb gehe ich davon aus, dass andere Städte nachziehen werden und die Fahrverbote in Hamburg dann auch ausgedehnt werden - so denn der Systemabbruch das nicht verhindert.

Die Grünpartei fordert es ohnehin schon.WE.


Neu: 2018-05-30:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Nach Bekanntgabe von Manipulationen Wegen Bamf-Skandals: Mehrheit der Deutschen misstraut Asyl-Entscheidungen

Und damit ist das Ziel erreicht. Jetzt warten wir auf die nächste Szene: Terror und Crash. Dann bekommen die Bürger eine Bestätigung für ihr misstrauen.

Ich habe heute wieder eine massive Warnung bekommen, ab Freitag wird es enorm kritisch.WE.
 

[19:00] ET: Sonntagsfrage: AfD nur noch knapp hinter der SPD

[14:20] Sciencefiles: 217.560.274,18 Euro Reinvermögen: Der Konzern SPD floriert auch ohne Wähler

Der Artikel gibt einen Einblick in das Wirtschaftsimperium der SPD.WE.
 

[14:00] ET: Diese „Eskapaden“ exklusiv der AfD überlassen: Juso-Chef beklagt flüchtlingskritische Äusserungen in Union und SPD

Ist er wirklich so extrem gehirngewaschen, oder muss er so tun?WE.
 

[13:20] ET: Bremer Ex-BAMF-Chefin: „Ganze Ausmaß der Affäre noch gar nicht aufgedeckt – Allenfalls ein Drittel des Skandals bekannt“

[12:55] Focus: Rechenfehler in der Verwaltung: Brutto und Netto verwechselt: Gießen muss 500.000 Euro mehr für Tunnel zahlen

Man stelle sich vor, ein Unternehmer leistete sich so einen Fehler...
 

[7:35] PI: Deutschland verkommt zum Shithole Die verrottende Republik

Man kann es auch Merkelland nennen.WE.


Neu: 2018-05-29:

[19:40] ET: Ex-Trump-Berater Bannon lobt AfD-Personal

[18:40] Leserzuschrift-DE zu Solingen: Gedenkveranstaltung zum Brandanschlag wegen Unwetters abgebrochen

Die rotgrünen immer wieder rückwärts gewandten Gegen-Rechts-Spinner wollten doch heute ganz groß ihre Solingen-Feste zum gefühlt 50-igsten Mal feiern, um sich beim Kampf gegen Rechtsradikale zu beweihräuchern und damit die Intensivierung dieses Kampfes (gegen Kritiker) zu begründen. Das ist jetzt aber gründlich schief gegangen, wenn just am Solingen-Feiertag ein großer islamischer Terroranschlag mit dem Markenzeichen BUNT mit dem bunten Kampfruf “Allahu Akbar” erfolgt. Die Propaganda-Show in Solingen für ein Uralt-Ereignis ist damit ziemlich für die Katz und wirkt abstoßend auf manche Köter bzw. verpufft in den Schüssen des heutigen Islamisten von Lüttich. Wieder eine Bestätigung dafür, dass jedes Migrantenopfer für die Flüchtlingsfaschisten tausend mal mehr zählt als ein toter Polizist.

Die Terroropfer von heute werden sie schon bald vergessen haben.
 

[15:05] Silberfan zu Schandfleck in Hannover: Kritiker sprechen vom schlimmsten Bahnhof Deutschlands

Die so hochdeutschbegabten Niedersachsen sind auch nur Blender und belügen sich selbst und der Schuldige ist auch ausgemacht, denn es ist der falsche. Nach 19 Uhr heißt es schnelle Beine zu haben wenn jemand auf einen zugeht, tolle Bereicherung, aber die Niedersachsen werden weiterhin nichts dagegen tun und stattdessen gegen die AfD kämpfen oder kritische Stimmen mit erhobenen Zeigefinger belehren.

[19:15] Vor einigen Tagen haben wir die Leserzuschrift von vermutlich einem Soldaten gebracht, warum man nicht öffentliche Verkehrsmittel benutzen soll.WE.
 

[13:15] ET: Die „Welt“ zur BAMF-Krise: Nicht Jutta Cordt oder Horst Seehofer sind schuld – sondern das Kanzleramt

Also hat Merkel persönlich den Befehl zum Durchwinken der Terrroristen auch im BAMF gegeben.WE.

Passt dazu: Ausdrückliche Anweisung von oben: „Papiere nicht anfordern”

[15:45] Silberfan:

Bekommt Merkel deswegen jetzt endlich ihren Rücktritt? Denn wenn das Kanzleramt dahinter steckt, dann kann es eigentlich nur mit Wissen der GröHaZ geschehen sein oder direkt auf ihren Befehl. Für einen Rücktritt spricht auch, dass Merkel selbst sich gar nicht zu diesem Fall äußert. Bin gespannt ob der Rücktritt nun kommt, wie es weiter geht oder ob sie alles bis zum Kriegsbeginn aussitzen muss.
 

[9:30] PP:  Tausende #StopptDenHass-Aktivisten schrien: „Ganz Berlin hasst die AfD!“

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Gedenkfeier in Solingen Maas: "Türkische Zuwanderer sind Teil Deutschlands"

Bundesaußenminister Maasmännchen erinnert an den Brandanschlag in Solingen vor 25 Jahren und warnt vor Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus. Vor dem Linksextremismus und den bundeseigenen Schlägertrupps der Antifa warnt er ausdrücklich nicht. Wann können wir in Deutschland damit rechnen, dass dieser Volksverräter an die Opfer des Islamesenterrors erinnert? Der Kerl ist einfach nur peinlich!

Dieser Brand war 1993. Noch immer wird er hochgehypt. War das vielleicht eine Geheimdienst-Operation?WE.

[8:30] Leserkommentar-DE:
Der Brand war vor 25 Jahren und die Mutter eines der türkischen Opfers, die im Fernsehen interviewt wurde, kann noch immer kein Wort Deutsch.

Schliesslich ist die türkische Community dort gross genug, sodass man mit Türkisch durchkommt.WE.

[9:40] Der Schrauber: Das war ziemlich sicher Geheimdienst, oder Ehrenmord.

Die 5 Frauen, die zu Tode kamen, waren samt und sonders ziemlich westlich ausgerichtet, trugen normale Kleidung und keine Kopftücher.
Die Frauen waren in ihrem Zimmer eingeschlossen und zwar von außen! Die Männer sind samt und sonders herausgekommen und haben unten ziemlich gelassen gestanden, einen Rentner, der die Feuerwehr rufen wollte und helfen, haben sie bedroht, das ginge ihn nichts an. Statt Benzin wurde Terpentinöl als Brandbeschleuniger genommen, was als Grillanzündemittel gerne von Türken verwendet wird, aber bei uns eher unbekannt ist.

An der benannten Tankstelle ist zur fraglichen Zeit keinerlei Kleinmenge abgenommen worden, weder bezahlt, noch unbezahlt, da waren auch die angeblichen Täter nie. Der Brandbeschleuniger wurde von oben nach unten auf der Treppe verteilt und dann angesteckt, folglich dessen der Brand sofort hochstieg, der Täter zwangsläufig im Haus gewesen sein muß! Die angeblichen Täter wurden zu einer Zeit an einer Bushaltestellt von Zeugen gesehen, die es unmöglich machten, um die Tatzeit am Tatort gewesen zu sein. So zieht sich das durch, das sind nur ein paar Stichpunkte. Das war ziemlich klar ein Ehrenmord, möglicherweise auch aus dem Dunstkreis graue Wölfe. Das war aber politisch nicht opportun.

Ehrenmord wäre auch möglich, aber dann würde es nicht so gehypt werden.WE.


Neu: 2018-05-28:

[18:45] Leserzuschrift-DE zu Claudia Roth: Im Ramadan soll ein Verkaufsverbot für Alkohol bestehen

Dieser abgebrochenen und abgehalfterten Dramaturgieassistentin kann man nur wünschen, dass sie eine ganz besonders leidvolle Rolle im kommenden Drama spielen wird.

Wer wohl hat ihr die teure Villa in der Türkei bezahlt?WE.

[19:30] Leserkommentar:
Der Berliner Express ist eine Satire Seite, obwohl ich der Rothen Claudia alles genau so zutraue, wie es der Artikel beschreibt...manchmal geht das reale ja Hand in Hand mit der Satire...

Der Claudia Fatima traut man das jederzeit zu.WE.
 

[17:25] ET: „Nazis“, „Rassisten“, „Rattenfänger“: Rhetorik der Altparteien ist Wasser auf die Mühlen der AfD

[16:15] ET: Seehofer will BAMF-Affäre „ohne Rücksicht auf Institutionen und Personen“ aufklären

[16:00] Silberfan zu Immer neue Berichte über Mängel Keine Westen übrig: Bundeswehr-Soldaten können nicht mal mehr Schießübungen absolvieren

Es fehlt nur noch eine Quarantäne wegen Brechdurchfall oder eine Grippewelle und die Truppe ist dahin, dann glaubt der Feind das es soweit ist uns anzugreifen in einem Land in dem er sich nicht so gut auskennt, während die westlichen Regierungen sich dem Islam weiterhin unterwerfen, siehe SunTzu:

"Gib Unterwürfigkeit vor, um die Arroganz des Gegners anzustacheln."

"Der beste Weg ist es, die gegnerische Strategie zu vereiteln; der zweitbeste, dessen Verbündete anzugreifen; und der schlechteste ist der Angriff auf gegnerische Städte."

Diese Ratschläge werden hier angewandt.WE.
 

[14:30] Auch Gnadengesuch abgelehnt: Hungrige Rentnerin stiehlt Essen, um zu überleben: Haftstrafe

[15:35] Leserkommentar-DE:
Das ist ja wieder typisch ! Jede mordende und vergewaltigende Messerfachkraft bekommt Bewährung in diesem shithole , früher als Deutschland bekannt ! Aber in diesem Fall ... ! Wäre es ein Korangläubiger, würde sich die Justiz wohl in Hose kacken vor Angst. Jedenfalls muß man sich die Namen und Örtlichkeiten merken, damit diese furchtbaren Juristen zu gegebener Zeit einer angemessenen Verhandlung und dann Behandlung zugeführt werden können. Immerhin bekommt die Frau jetzt genug zu essen !

Daher kommt die heutige Justiz auch komplett weg.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE:
Unfassbar so etwas, eine über 80-jährige Frau muss ins Gefängnis da Sie dank Merkel nicht einmal genug zu essen hat und daher stehlen muss um nicht zuverhungern.
Gleichzeitig dürfen sich die Lieblinge unserer Politverbrecher im Laden alles mitnehmen was sie wollen, ohne, dass dies irgendwelche Konsequenzen hätte, falls doch mal einer von der Polizei verhaftet wird ist er spätestens nach einer Stunde wieder frei und macht weiter...
Wielange wollen wir das noch mit ansehen oder besser gesagt mit uns machen lassen?

Bis der Systemwechsel kommt.WE.
 

[14:00] Guido Grandt: MELKKUH DEUTSCHLAND: „Schuften bis zum Umfallen!“ – IWF fordert, dass Deutsche NOCH LÄNGER arbeiten!

[13:15] ET: Warum die Grünen den Untersuchungsausschuss zu Merkels Flüchtlingspolitik verhindern wollen

Es sind weder CDU noch SPD, die das Land regieren. In Wirklichkeit macht das eine kleine Partei, die gerade einmal für vier Millionen Menschen spricht. Sie kann es, weil alle, die an der Macht sind, nur dann dort bleiben, wenn sie keine Politik gegen die Grünen machen - so die Analyse von Buchautor Ramin Peymani.

Weil die Grünen in vielen Landesregierungen sitzen. Es muss aber um Themen gehen, die den Grünen so wichtig sind, dass sie diese Landesregierungen sprengen würden.WE.
 

[13:15] ET: 2000 Einsatzkräfte sollen AfD-Parteitag schützen – der größte Einsatz in der Geschichte der Augsburger Polizei

[13:00] Jouwatch: Typisch: „BAMF-Betrüger klagt jetzt auf Schmerzensgeld!

Das Wahlvolk sieht nun, was für Gestalten beim BAMF "arbeiten".
 

[12:50] Jouwatch: Impressionen von der gestrigen AfD Großdemonstration in Berlin

[15:35] Leserkommentar-DE: Eine Ergänzung, wir waren vor Ort.

Polizei hat weit vor der Demo abgesperrt, ich bemerkte nur den Farb- Teer-Werfer auf der Brücke, alles verlief ruhig, kein Krach, alle Reden sehr gut zu hören. Gegendemonstranten klebten am Brandenburger Tor wie aufgeregte Affen am Zaun. Antifa-like-Demonstranten eher wenig, viele verblödete Jugendliche und der größte Teil ( ganze Partymeile von Siegessäule bis Brandenburger Tor) hauptsächlich Partygäste, eher wenig Demonstranten, hielten Schilder mit "Liebe", "Spaß" und Regenbogen, hatten pink und grüne Haare, auf dem Wasser ein bischen Bootsevent ohne Störung.

Entsetzt haben mich aber nett gekleidete ca. 30-jährige Frauen, mit denen man nicht diskutieren konnte, so etwas von gehirngewaschen und völlig ohne kleines Ein-mal-eins.

So kamen die 25000 "Gegendemonstranten" zusammen: Partygäste.WE.

[17:20] Der Preusse zu "Entsetzt haben mich aber nett gekleidete ca. 30-jährige Frauen":

Genau das meine ich, es ist komplett sinnlos irgendetwas zu sagen. Die verstehen es nicht, und vor allem die wollen nicht. Das geht nur an die eigenen Nerven und das muss nicht sein. Selbst die so genannten "Erlebenden", dehen sich meistens nach ihrem Erlebnis nicht. Da hilft wirklich nur die extrem harte Tour.

Die harte Tour kommt bald.WE.
 

[8:10] Der Bondaffe zum Artikel von gestern, 13 Uhr (Feuerwehr): 

Solange solche wahrhaften Leute wie dieser Feuerwehrmann Tag und Nacht bereitstehen um einerseits zu helfen und sich andererseits verarschen zu lassen, ändert sich nichts. Das System verläßt sich auf die Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Dummheit der Mitarbeiter. Hört auf, Euch selber anzulügen und Euch zu beschweren. Ihr habt soviel Macht und merkt es nicht und wendet sie nicht an. Stattdessen jammert ihr rum und sucht ein paar Heulsusen, die Euch zuhören. Geht mal eine Woche lang nicht zur Arbeit, dann ändert sich was und man hört auf Euch. Und dann verlangt Ihr zuerst einmal 30% Gehaltserhöhung. Wer für andere durchs Feuer geht, wird wohl das für sich selbst hinkriegen. Vorm Feuer keine Angst haben, aber vor dem Vorgesetzten. Das ist verrrückt.

[9:20] Leserkommentar-DE:

Deswegen bin ich aus der Freiwilligen Feuerwehr nach über 30 Dienstjahren ausgetreten! Soll doch die Mutti mit ihren Flüchtilanten löschen...

[9:25] Leserkommentar-DE:

Nette Idee. Nur geht es bei dem Fire-Fighter nicht um Angst. Der kann nicht mal eben zu Hause bleiben, denn dann sterben Menschen. Dass diese Jungs, die Polizei, Klinikpersonal und alle anderen weiter zur Arbeit gehen nennt man Verantwortung. Lässt sich leicht klugscheissen am PC. Gilt diese geforderte Konsequenz eigentlich auch, wenn dem Herrn Bondaffen die Bude brennt, sich jemand an seinem Besitz vergeht, oder gar sein Herz aussetzt? Denken, dann reden!

Es gibt immer Wege, ein Zeichen zu setzen.

[10:05] Leserkommentar-DE:

Zum Leser von 9:25: Genau das sind die Kriecher, die das System braucht, um weiter machen zu können. Der Diktator hört auf zu herrschen, wenn das Volk aufhört zu kriechen. Spätestens seit Thomas Mann´s „Der Untertan“ wissen wir, dass wir ein Volk von Kriecher sind - eierlose Duckmäuser. Ohne exogenes Ereignis oder ohne Anführer, der die Verantwortung übernimmt (hab´ nur auf Befehl gehandelt), ist der Deutsche nicht zu bewegen. Früher gab´s mal den linksgrünversifften Spruch: "Stell dir vor, es ist Krieg und keine geht hin." Wie wär’s mit: "Stell dir vor, Hamburg brennt und keiner geht löschen". Schon Oliver Kahn, der Weise sagte einst: "Aufstehen und Eier zeigen!“

P.S.: „...,denn dann sterben Menschen“ Genau! Die sterben, weil die Politik versagt, nicht die Einsatzkräfte. Letztere sind nämlich wegen Erschöpfung alle krank geschrieben.

[10:15] Der Hetzer:

Klugscheissen kann ich noch besser: "Der Untertan" ist nicht von Thomas Mann, sondern von seinem älteren Bruder Heinrich...

[12:15] Leserkommentar-DE:

Richtig, ist vom Heinrich. Aber der Inhalt ist doch der Gleiche, oder? Hier zeigt sich wieder mal die typische deutsche Kleinfurzischkeit. Anstatt den Inhalt der Botschaft zu bewerten, wird an Unwichtigkeiten herumgemäkelt. Von mir aus hat den Schinken Heinrich Mann´s seiner Oma ihr Stubenmaid geschrieben. Besserwisserei/Klugscheiserei ist halt ein Meister aus Deutschland/Berlin.

[12:20] Leserkommentar-DE:

Hier mal die andere Seite der Medaille. Ich habe vor langer Zeit meinen damals 16 Monate dauernden Zivildienst im Rettungsdienst abgeleistet, kenne daher Feuerwehr und Rettungsdienst aus der Praxis im Einsatz. Ich habe auch oft in den letzten Jahrzehnten den Feuerwehrfunk mitgehört und mich nur gewundert, was da für ein sinnloser Aufwand getrieben wird. Vor gut 1 Jahr hatte ich dann einen Autounfall, bei dem mich ein Vollidiot bei durchgezogener weißer Linie auf einer 3 spurigen Autobahn und Tempo 140 in die Leitplanke schob. Bestes Wetter, gerade Straße. Ich kam dann auf einem extrem breiten Seitenstreifen gegenüber der Einschlagstelle zum Stehen. Beide waren wir unverletzt. Kurz dahinter sah eine Besatzung eines privaten Ambulanzdienstes den Unfall, blieb stehen, sah daß keiner verletzt war, rief freundlicherweise die Polizei an und fuhr weiter.

Nach einiger Zeit, als die Polizei den Unfall bereits aufgenommen hatte, war der Fahrzeugbestand auf der Autobahn, die ½ Stunde gesperrt wurde, um etwas Gras von der Einschlagstelle zu entfernen, folgender: 4 Feuerwehrfahrzeuge und 3 Rettungswagen, 1 Polizeifahrzeug. Ich meinte dann zu einem Feuerwehrmann, daß das schon etwas viel Aufwand ist. Er meinte dann, es ist ja schließlich Freitag Nachmittag, da haben ja alle schon Feierabend, wäre es am Vormittag passiert, wären viel weniger gekommen. Und dann der Gipfel: ein Sanitäter meinte, daß er von mir eine Unterschrift braucht, daß ich nicht mitfahre! Klar, Transportschein machen, ich kenne das Spiel doch aus meiner Zeit bei der Abzockfirma Rotes Kreuz! Ich machte ihm klar, daß ihn keiner gerufen hat (die hören halt den Polizeifunk mit, und schauen, wo es Geld geben kann) und er von mir gar nicht kriegt.

Noch eine unglaubliche Geschichte: ein Heuballen brennt, ist von der Feuerwehr schnell gelöscht. Er teilt das über Funk mit. Ein Kollege meldet sich, er hat die Straße jetzt weiträunig gesperrt. Meint der “Löscher“. Das Feuer ist aber aus! Worauf der Andere stinksauer meint, daß das nicht geht, er hat doch die ganze Straße gesperrt. Also, zu den vielen engagierten Feuerwehrmännern gibt es eine Unmenge Wichtigtuer, die um jede Straßensperre und jeden Fehlalarm dankbar sind. Da kann man schon mal Wut kriegen.

[12:50] Man sieht hier, dass dieser Blaulichtapparat gigantisch überdehnt ist.WE.

[12:25] Der Bondaffe:

Ich bin mir vollstens bewußt, welche wirklich wichtige Arbeit diese Leute machen. Und natürlich schreibt sich das leicht vom PC zu Hause, wenn alles in Ordnung ist. Aber natürlich darf "der Herr Feuerwehrmann" all seinen Mut zusammennehmen und sagen "Jetzt reicht es" und macht den Job nur ein paar Wochen nicht mehr. Das ist die wirkliche Macht, die Sie haben. Es benutzt sie nur keiner. Wenn der Umbruch erst kommt, drehen die "Fire-Fighter" am Rad, weil es an allen Ecken und Enden brennt. Was dann? Da bin ich mir bewußt was passiert. Alle "Hilfeleistenden" ändern nichts am System wenn Sie so weiterarbeiten und das System unterstützen. Nur ein paar Wochen Unterbrechung und alles bricht zusammen. Auf das will ich hinaus. Das wäre doch leicht getan, genau so leicht, wie man es vom PC aus schreibt.

Mit diesem Kommentar schließen wir nun die Diskussion.


Neu: 2018-05-27:

[19:40] PP: Zukunft Deutschland: Die schönsten Fotos von der AfD-Demo in Berlin (Teil 1)

[15:15] ET: Bystron bietet Tommy Robinson Asyl in Deutschland an

[15:10] JF: AfD-Großdemonstration in Berlin Tausende fordern: Merkel muß weg!

[16:45] Leserkommentar: "Merkel muß weg":

Das Problem ist nicht Merkel, sondern die Merkelwähler. Merkel würde einfach durch eine andere Marionette ersetzt die einfach so weiter macht.

Offiziell haben letztes Jahr 87% der Wähler Merkel direkt oder indirekt gewählt. Berücksichtigt man die Manipulationen und Wahlfälschungen waren es etwa 75-80%...... und die sind das Problem. Nur die! Und deshalb braucht es den ganz großen Knall.

Hier sind wohl die Nichtwähler gemeint. Neben Wahlfälschung gibt es auch massive Propaganda. Ein wirklicher Absturz der CDU bei Wahlen ist nur ein einer richtigen Depression möglich.WE.
 

[13:50] Jouwatch: BAMF-Skandal: Merkel taucht ab

[18:30] Leserkommentar-DE:
Die andere Marionette ist schon da: Kramp-Karrenbauer, ein echter Merkel-Klon. Dazu noch von den Laien und andere. Das Dreckstück Schawan ist ja weg !

Die ist zwar ultralinks, wird aber nicht Merkels Nachfolgerin werden.WE.
 

[13:00] MOPO: Ausgebrannt! Insider packt aus: Frust bei der Feuerwehr

[12:45] ET: LIVESTREAM Demo-Logik in Berlin: Ca. 5.000 Teilnehmer bei AfD – Medien werden von Gegendemo aufgefordert, nur sie zu zeigen

[12:40] SKB: Für Kramp-Karrenbauer(CDU) sind Millionen AfD-Wähler Ratten

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Grüne Menschenjagd in Deutschland

Es wird Zeit dass diese Jäger selbst gejagt werden.

Das kommt mit dem Überfall des Islams auf uns.WE.
 

[9:20] Geolitico: Die Arbeitsmarkt-Lüge

[7:45] PI: Gewissenhafter AfD-Obmann verhindert Linke Lustreisen BILD hetzt, wenn Bystron seinen ROT-Stift wetzt!


Neu: 2018-05-26:

[19:15] ET: Das Ende der Gute-Macht Geschichten – Ein Newsletter der besonderen Art von Axel Retz

[18:35] Jouwatch: Die Heuchelei der SPD und die mehr als 15.000 befristeten Jobs in Bundesministerien

[15:00] Video: Kinder lesbischer Eltern, Altparteien gegen direkte Demokratie - Boehringer spricht Klartext (25)

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Linke organisieren Blockade-Trainingslager: „AfD soll keinen Meter weit durch Berlin marschieren“

Eigentlich wollte ich am Sonntag mit Familie zur Demo der AfD in Berlin gehen. Doch nun ist mir eine Karte mit den genehmigten Gegendemos in die Hände gekommen. Wenn ich mir diese ansehe und dazu die Zeiten, dann wird da die AfD-Demo in eine "riesige Falle" geschickt, da von allen Seiten die Gegendemos auf den Endpunkt der AfD-Demo geleitet werden. Offensichtlich soll hier ein Showdown veranstaltet werden! Die Örtlichkeit ist mir bekannt (Brandenburger Tor) und sollte auch vielen Touristen bekannt sein. Hier kommt keiner weg! Blind werde ich, schon gar nicht mit Familie, nicht in diese Falle laufen! Offenbar von ganz oben so "abgesegnet"!

[13:50] Eine grössere Menge verletzter AfDler würde die Volkswut ein ganzes Stück heben. Ist soetwas geplant?WE.

[15:25] Der Pirat:
Diese Demo wird sich wahrscheinlich aus vielen Bürgern quer durch die Gesellschaft zusammensetzen. Natürlich werden auch Frauen und Kinder anwesend sein. Wenn dann die Meute zuschlägt und genau diese Personengruppe in Gefahr bringt, wird es kein Halten geben. Die Wut wird sich noch weiter steigern. Ob sich daraus bereits mehr entwickeln wird, kann ich nicht erahnen. Dennoch ist es ein weiterer Schritt Richtung Systemabbruch!

Wir müssen abwarten, ob es wirklich Gewalt gibt. Diese linken Affen wissen nicht, dass sich sich als Volksfeinde zeigen müssen.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE: "Linksstaat" im Abbruch:

"Diese linken Affen wissen nicht, dass sich sich als Volksfeinde zeigen müssen.WE. "

Das gehört zum Theater mit dazu, die letzten Tage hat man Medial auch den G20 Gipfel aus der Kiste gezogen, und Ende Juni ist der AFD Parteitag ins Augsburg. Super gewählter Ort, ein totales Versagen der CSU "Law&Order" Laberköppe ist genau was man vor der bayrischen Landtagswahl braucht.

" Hier kommt keiner weg! Blind werde ich, schon gar nicht mit Familie, nicht in diese Falle laufen! "
Demonstrieren ist kollektives rumgejammer, man will etwas "zeigen", und was sollte man wem zeigen wollen? Dei AFD kann froh sein das der Linksstaat für sie auf Steuerzahlerkosten die Arbeit macht. Der Staat braucht diese Strukturen ja damit er erklären kann warum er mehr Polizei braucht und damit Politiker heiße Luft verbreiten können, letzteres funktioniert nicht mehr weil die AFD diese Wählergruppen jetzt abschöpft.
Die Polizei soll normalerweise "Rechte" - traditionell Neonazis wie NPD oder so, die evtl zurückschlagen würden... und "linke" voneinander trennen, damit nix passiert, der von Ministerien, Parteien, Gewerkschaften, Kirchen organisierte Linksblock beschmeißt die Polizei dann ein bisschen mit Feuerwerkskörpern und es gibt ein paar Rangeleien, aber niemand wird (normal) ernsthaft verletzt... Das ganze ist im Prinzip nur Theater wie Fussballholliganismus usw... Politischer Effekt an sich gleich 0...

An sich, durch die AFD hat sich das ganze allerdings verlagert das das eine bürgerliche Partei ist. D.h. bei solchen Zuständen verlieren die Linken strukturen, weil ihre Akzeptanz sinkt und sie sich blamieren, die Regierungsparteien stehen als Versager da, und die Polizei ebenso, und in denen sinkt natürlich auch die Akzeptanz für Linksstrukturen und der Wille diese und die Regierung zu schützen...

Es kann also gar nicht besser laufen...

Eine gewünschte Eskalation in Berlin? Nun ja, auch diese kann nur der AFD nützen, als Theaterbaustein der "Handler" wäre das gar nicht soo schlecht, und die Strukturen in Berlin sind so degeneriert das ein paar Tote Pegidarentner und Köterdeutsche durchaus riskiert werden könnten...

Dort mit Familie hingehen? In Berlin würde ich nichtmal als junger starker Mann alleine mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fahren... Auf Demos "aufkreuzen" ist was für den Pöbel und das sollte man tatsächlich möglichst unterlassen. (aber irgendwer muss es tun... andererseits) Die AFD hat keine Strukturen die sich vor Gewalt selbst schützen könnten. D.h. man muss sich auf die Polizei verlassen...

Wer unbedingt hingehen will sollte auf "Notausgänge" und auf gutes Schuhwerk achten:
Plastikflasche mit Wasser (trinken/augenspülen), ein Flachmann mit Wodka, und ein kleines Fläschen mit Pflanzenöl und einen kleinen Schwamm mitnehmen. 1 robuster großer Müllsack 1 Verbandpäcken + etwas Klebeband 1-2 Meter.
- Bei Kontakt mit Pfefferspray die Haut mit dem Öl und dem Schwamm abtupfen und mit dem Alkohol dann abspülen. Wasser wenns in die Augen geht. Kleidung dann möglichst schnell loswerden. Wenn man die Sachen nicht wegwerfen will z.B. in den zusammengefalteten Müllsack stecken. Kann auch als "Spülbecken" dienen wenn irgendwo Brunnen oder Wasserhahn zu finden ist.
- Fall man irgendwo länger ausharren muss, und die Beine schlappmachen dient der Müllsack das man sich nicht auf den nackten Boden in den Dreck setzen muss.
- Verbandpäckchen ist klar. Klebeband geht schneller als Leukoplast und kann in Verbindung mit dem Müllsack ebenfalls zu anderen Sachen verwendet werden.

Diese Zuschrift kommt aus dem militärischen Bereich.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Verdacht auf Unregelmäßigkeiten – BAMF überprüft auch Außenstelle in Bingen

Diese Info ist aus erster Hand und absolut zuverlässig: Der Mitarbeiter, der auf Unregelmäßigkeiten hingewiesen hat, galt als zu genau. Seine Anhörungen dauerten der Leitung zu lange. Er sollte mehr und schneller entscheiden. Seine Beschwerde bei der Zentrale in Nürnberg führte dazu, dass er keine Asylentscheidungen mehr treffen durfte. Er wurde an einen Schreibtisch zu irgendwelchen unwichtigen Arbeiten degradiert. Ob er überhaupt noch in Bingen arbeitet oder entlassen wurde weis ich nicht. Meine Infos sind schon circa 15 Monate alt. ZU bemerken wäre auch noch, dass sowohl auf Leitungsebene als auch auf Asyl-Entscheider Ebene Muslime (Türkei, Marokko, Arabien) tätig waren/sind. Das dieser Personenkreis gerne mal „durchwinkt“ liegt auf der Hand.

[15:45] Leserkommentar-DE:
Die Häufung dieser BAMF- Artikel, ist eine Vorbereitung auf Staatsversagen. Es ist in allen Medien zu finden, einen anderen Grund kann es nicht geben.

Man sagt uns damit: Asyl wird den Göttern nachgeworfen oder kann gekauft werden.WE.

[17:00] Der Pirat zu Feuerwehrmann beklagt „systematisches Kaputtsparen“: Das kann für Bürger gefährlich sein

Ein Leser hatte bereits die Fülle von BAMF Artikeln angesprochen. Letzte Woche gab es bereits eine Befragung, dass 80% der Bevölkerung davon ausgeht, dass die Entscheidungen falsch sind. Nun kommen Artikel wie dieser hier. Inhaltlich gibt es keine Überschneidungen, aber die Menschen verbinden diese Dinge zwangsläufig im Unterbewusstsein miteinander! Die Wut steigert sich weiter...

So soll es gesehen werden: alles für die Islam-Götter, nichts für die eigenen Bürger.WE.
 

[10:55] Dazu passend: BAMF-Skandal – Staatsanwaltschaft: Zusammenarbeit ist „bandenmäßig“


Neu: 2018-05-25:

[18:15] Silberfan zu Mehrheit sieht SPD untergehen

Ob die roten Arbeiter- und Hochverräter es auch schon selbst erkannt haben?

Nein, die werden unwissend in Straflager gehen.WE.

[19:00] Leserkommentar-AT:
Ich gebe dem Leser Recht. Die Linken sind die neuen Nazis; sie wissen es nur noch nicht. Sie halten sich für große Demokraten, sind aber keine. Sie sind eher eine Mischung aus Nazis und Brutal-Kommunisten, wie es etwa Stalin und andere Vollgestörte waren.
Es reicht. Es ist kaum noch zu ertragen. Wir wollen freies Bürgertum haben. Bürger mit Herz und Hirn und Eigenverantwortung. Wann ist endlich Schluss mit diesem linkslinken System? Erzherzog Karl von Österreich, bitte übernehmen Sie, bevor es zu spät ist. Danke!

In 3 Wochen sollte es soweit sein.WE.
 

[18:00] ET: Der Alltag von AfD-Politikern: Anschläge, Gewaltandrohung, Diskriminierung

[16:00] Geolitico: Sollte AfD-Politiker verunglücken?

[18:15] Leserkommentar-AT: hier läuft tatsächlich etwas in sehr großem Maßstab.

Linke, Grüne, Ex-DDR-Agenten, SPD, Antifa & Komplizen haben es sich offenbar zum Ziel gesetzt, es allen Deutschen "so wie damals den Juden" heimzuzahlen.

Also: das volle Programm, das damals die Nazis gegen die Juden gefahren haben, wird jetzt von gutmenschlicher Seite auf jene Deutschen los gelassen, die mit den NS-Geschichten überhaupt nie etwas zu tun gehabt haben. Aber das kümmert die Gutmenschen nicht. Es geht um "Auge um Auge, Zahn um Zahn", ganz biblisch. Und die Demokratie stellt sich blind und taub und vergisst auf ihre Gesetze, die alles das verhindern müssten.

Die Linken wollen die Deutschen und alles Deutsche (Ehrliche, Echte, Aufrechte, Wahrhafte, Klare, Edle, Kluge, Treue, Gesittete, Anständige, Unschuldige, Tüchtige, Fleißige...) vernichten. - Man wird es ihnen nicht vergessen.

Der Mob wird es erkennen.WE.
 

[13:45] ET: Linke Aktivisten fordern: AfD-Anhängern soll Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel verboten werden

[13:00] WB: „Chaos statt AfD“ Wegen AfD: Linksextreme Antifa will Berlin jetzt völlig verwüsten

[12:10] Bild: Neue Zahlen zu Straftaten So gefährlich ist es an Deutschlands Bahnhöfen!

An den Bahnhöfen 15 großer Städte in Deutschland hat die Bundespolizei im vergangenen Jahr 31616 Straftaten registriert – 12,9% weniger als im Vorjahr.

Durch die Intensivierung von Kontrollen etc. dürfte sich die Kriminalität einfach auf die Umgebung verlagert haben.
 

[8:50] PP: Heiko Maas: Eine Milliarde Euro für Isis nahe Organisationen in Syrien?

Dem Steuerzahler wird nicht einmal genau gesagt, wer sein Geld erhalten wird.

[9:20] Leserkommentar-AT:

Dann hören wir endlich auf, die, die uns abzocken und bestehlen, auch noch zu nähren. Es gäbe keine EU und jene in den einzelnen Ländern, die sich Regierung nennen. Sie gibt es nur weil wir sie mit unserer täglichen Körperkraft, auch Arbeit genannt, sowie Abliefern der Steuern, nähren. Hören wir endlich auf ihnen täglich das Milchflascherl zu geben, die sollen endlich lernen sich selber um ihre Existenz zu kümmern. Mit ihnen stürzt das System zusammen, wie sie uns immer wieder in der Vergangenheit selbst gezeigt haben. Also wozu brauchen wir sie dann?

[12:35] Ein grossflächiger Steuerstreik dürfte aber schwierig zu organisieren sein.WE.

[12:45] Leserkommentar-AT:
Das könnte den Systemuntergang beschleunigen, aber leider befindet sich der Großteil in Schuldenketten.

Das ist einer der Gründe, warum ein grossflächiger Steuerstreik kaum realisierbar ist.WE.


Neu: 2018-05-24:

[19:50] SKB: AfD-Demo Berlin: Linke Gruppen kündigen gewalttätige Ausschreitungen an

[19:30] PP: Nach Hitzacker: Linke wollen Terror gegen Polizisten und ihre Familien auf ganz Deutschland ausdehnen

[19:30] Der Pirat:
Solch einen Aufruf macht man nur, wenn man Gewissheit hat, dass einem nichts passieren wird. Die politische Deckung ist den Halunken bewusst und daher werden sie überheblich! Das geht nur solange gut, wie der "Schirmherr" an der Macht ist! Was dies für bei der Polizei für Reflexe auslöst, dürfte jeder Leser verstehen! Ja, wir werden die ganzen Dachrinnen brauchen...

Innerhalb von 4 Wochen sind wir im Krieg mit dem Islam. Das sagen auch russische Quellen.WE.

[19:35] Leserkommentar-AT.
Den Verdacht hatte ich schon mal erwähnt. Die Linken werden sich gegen uns stellen. Dass sie das schon vor dem Krieg machen hätte ich nicht gedacht. Aber gut so, wenn sich der Feind schon im Vorfeld so deutlich zu erkennen gibt, genauso wie die Islamisten.

Diese Links-Affen werden auch von Geheimdiensten gesteuert. Das wissen sie aber nicht.WE.
 

[15:20] Leserzuschrift-DE zu „Hasskappe“ Jutta Ditfurth wieder in „Bombenstimmung!“

Es ist immer noch verwunderlich, daß es noch keinen Volksaufstand in Sachsen gibt. Was sagen die dortigen Patrioten dazu? Es lesen hier einige mit.

Bei diesen Linken gibt es einfach einen Hass-Wettbewerb.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Ditfurth ist eine radikale Kommunistin, die das sozialistische "Paradies" - also Chaos, Despotie und Mord - durch eine gewaltsame Revolution herbeiführen will.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Wenn im nächsten Jahr der derzeit (noch) amtierende sächsische Ministerpräsident Kretschmer seinen Sessel räumen wird, um nach der Landtagswahl für einen AfD-Ministerpräsidenten Platz zu machen, so hat diese Frau Ditfurt zweifellos einen wichtigen Beitrag geleistet. Die sächsischen Patrioten haben ein gutes Gedächtnis! Man muss auch mal DANKE sagen können...

Da sind wir schon im neuen Kaiserreich.WE.
 

[15:15] ET: Wahlversprechen nicht eingelöst: Meuthen kritisiert Merkel wegen Diesel-Fahrverbot

[14:25] Peter Boehringer zu Caritasverband und Erzbistum Berlin rufen zu Protest gegen AfD-Demo in Berlin auf

Die staatlichen Gelder für die gekauften Berufskatholiken und für die zugehörige professionell organisierte Gehirnwäsche dieser demontrierenden Bessermenschen gehen in hohe dreistellige Millionenhöhen. Anders wäre eine derartig abwegige Gegenöffentlichkeit niemals zu mobilisieren.

Da tut man dann gerne etwas gegen "rächts".WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:
Die Kirchenvertreter, Kommunisten und Islamisten haben sich zur Vernichtung des Christentums in Europa zusammengeschlossen.
 

[14:00] ET: „Armes Deutschland“: Grünen-Politikerin fordert Gauland auf, Frankfurter Altstadt zu verlassen + Video

[13:40] Leserzuschrift-DE zu Ausgerechnet: Claudia Roth warnt vor Rückkehr der Frauenfeindlichkeit

Diese Frau ist nicht zurechnungsfähig. Sie hat doch diese Frauenhasser mit offenen Armen empfangen. Es wird Zeit dass dies alles ein Ende findet. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Wie wird man diese Figuren in Zukunft nennen?WE.

[15:15] Leserkommentar-DE: Antwort: Gehängte Volksschädlinge
 

[12:40] ET: Entschärfung einer Fliegerbombe misslungen – Bombe in Dresden ist teildetoniert

[11:55] Totalitärer Ungeist: AfD-Chef beleidigt und bedrängt: Verrohtes Land

[9:30] Linksextremismus-Untersuchung: Landes-CDU stimmt bei Einrichtung von Kommission mit AfD - und bekommt Ärger von Merkel


Neu: 2018-05-23:

[17:10] PI: Bremer Außenstelle bekommt Asyl-Verbot BAMF: Seehofer zeigt Aktionismus

Der bayrische Löwe darf einmal kurz brüllen, dann muss er wieder Merkels Bettvorleger werden.WE.

[19:00] Der Bondaffe:

Das hat nichts zu bedeuten. Egal welches Ministeramt Horsti Wendehals innehat, er war stets der "Minister der enttäuschten Hoffnungen". Was für die ehrlichen Menschen eigentlich immer übrig bleibt ist trotz allem politischen Aktionismus "Enttäuschung". Der Stamm dieses Wortes sagt alles - er kommt von "täuschen".

[19:40] Die, die man sieht, haben nichts zu entscheiden... Das sagt alles.WE.

[19:50] Leserkommentar-DE:

Und die Frechheit ist, dass denen die das zugelassen und verursacht bzw. zu verantworten haben außer einer Abberufung von ihren Posten gar nix droht. Mit mir verwandte Zeitzeugen hätten auf sowas hin gesagt: „An die Wand hätte man sie gestellt“.

[20:00] Kommt noch. Da ich derzeit nur als Gastkommentator tätig bin, aber alles mitbekomme, der Krimpartisan dazu hat wirklich recht.WE.
 

[14:00] ET: Linke und Grünen stellen sich hinter Hausbesetzer – SPD-Mann schlägt ihnen Kandidatur für „Antifa-Liste“ vor

[12:30] ET: 112.000 Ausländer erhielten 2017 die deutsche Staatsbürgerschaft – vor allem Türken

[11:00] Leserzuschrift-DE zu Unternehmen Zoll ermittelt gegen Mindestlohn-Preller

Früher kontrollierte der Zoll die deutschen Grenzübergänge, heute werden die deutschen Leistungsträger kontrolliert. Wie lange müssen Sibirien und Laternen nach warten?

Nicht mehr lange.WE.
 

[10:40] TO: Konsequenz aus Diesel-Skandal Hamburg führt erste Fahrverbote am 31. Mai ein

Ebenfalls unter ein Fahrverbot fällt ein rund 1,6 Kilometer langer Abschnitt der Stresemannstraße. Dieser soll aber nur für ältere Diesel-Lkw gesperrt werden, nicht für Pkw. Ausgenommen sind zudem Rettungsfahrzeuge, Anwohner und deren Besucher, Müllwagen, Lieferfahrzeuge und Taxis, sofern sie Passagiere aufnehmen oder absetzen.

Man sollte diese Grünaffen fragen, warum diese Fahrzeuge ausgenommen sind? Weil es sonst wohl zui viel Protest gibt.WE.
 

[8:45] Welt: Rhetorischer Häuserkampf So ungeniert feiern Grüne und Linke die Berliner Hausbesetzer

[11:00] Leserkommentar-DE:
Die Bürger dürfen langsam aufwachen . . . man zeigt ihnen, auf wessen Seite die “guten” Politiker wirklich stehen. Man zeigt ihnen damit: Die “guten” Politiker sind in Wahrheit Linksradikale, simulieren dem Wähler aber, dass sie Volksparteien, bürgerlich und Mitte der Gesellschaft wären. Sind sie aber nicht, sondern linkester linker Rand und sympathisieren immer noch mit den Ideen der RAF.

Die Volksverräter zeigen sich öffentlich.WE.


Neu: 2018-05-22:

[18:00] Schnittpunkt2012: Deutschland quo vadis

[18:00] Mannheimer-Blog: Brief von Ursula Haverbeck über die skandalösen Hintergründe ihrer Inhaftierung

[18:00] PI: Kundgebung der Bürgerbewegung Pax Europa sorgt für helle Aufregung Monheim: Komplette Stadtregierung stellt sich gegen Islam-Aufklärung

AfD wirkt! Sibirien ruft diese Idioten.WE.
 

[17:45] Jouwatch: Hitzacker-Belagerung: Irregeleitete junge Revolutionäre fühlten sich im Recht

[17:40] Jouwatch: Schweizerin schreibt Steinmeier einen offenen Brief: „Die EU will die Demokratie aushebeln!“

[16:30] Silberfan zu Der neueste linke Hass-Reim: Deutschland verschwindet vom Erdboden

Dieser Linken kann man nur die besten Erlebnisse mit dutzenden Neubürgern wünschen...

Oder sibirische Straflager. Diese gefallen ihr sicher besser als Deutschland.WE.
 

[15:00] Weicheier: „AfD arbeitet an der Grenze zur Volksverhetzung“: Parteien wegen AfD-Rhetorik besorgt um innere Sicherheit

[16:15] Der Silberfuchs:
Man kann solche Artikel schwerlich Wort für Wort lesen. Es kommt einem die Galle hoch -- überfliegen muss also ausreichen. Ich würde mir an anderer Stelle Sorgen machen. Hätten wir die vielen unintegrierbaren Sozialschmarotzer und / oder (beides) Moslems, Kriminalfachkräfte nicht im Lande, dann müssten sich die Herren von der CSU wohl kaum Sorgen um eine Zitat: "gesellschaftliche Spaltung" machen. Eines weiß ich allerdings: Die Einigkeit und Einheit wird eines Tages wieder hergestellt! Nur solche linken Schwätzer werden dann ausgeschlossen bleiben, um es ganz milde auszudrücken ...

Alles Linke soll ja vernichtet werden.WE.
 

[10:00] Unbestechliche: Politikwissenschaftler gibt GroKo höchstens ein Jahr

Die Koalition wird von selber nicht aufhören, denn keiner will die zu vergebenden Posten riskieren.


Neu: 2018-05-21:

[16:30] Leserzuschrift-DE zu „Der Schlüssel liegt in Berlin, nicht in München“: Bayerns Polizei kann keine Migranten an der Grenze zurückweisen

Wir werden weiter geflutet und sollen nur eines: zahlen, zahlen, zahlen! Können Gutmenschen überhaupt rechnen und denken? Glaube nicht!

Nein, die leben in ihrer eigenen Welt und leben auch von unseren Steuergeldern.WE.

[16:40] Krimpartisan:
Noch weitaus wichtiger, als Deutschland von den Migranten zu befreien ist es, Deutschland von den Gutmenschen zu reinigen. Dann erledigt sich das zweite Problem von ganz allein. Umgekehrt dagegen bessert sich gar nichts!!!
 

[15:00] Leserzuschrift-DE: auch die Rentner wachen jetzt auf:

Gerade komm ich vom Pfingstkonzert im Freien, dort eine Bekannte meiner Eltern (Rentnergeneration) kurz nach der Begrüssung ging es los:

Also diese Merkel das geht ja gar nicht was die macht usw das Theme "Flüchtlingskrise" und Islam ist lange nicht ausgestanden, die ehemaligen CDU oder SPD Wähler werden jetzt auch in der Rentnergeneration rebellisch und das selbst in kleinen wohlhabenden Gemeinden, in denen nicht so viel von Multikulti zu sehen ist wie anderswo.

Das System lässt sich jetzt nicht mehr lange halten.WE.
 

[12:30] PI: BAMF-Untersuchungsausschuss: Seehofer muss jetzt springen

Die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses erfordert ein Viertel der Parlamentsstimmen (178). Die Strimmen von AfD (92) und FDP (80) reichen nicht aus. Die LINKE sperrt sich, die Grünen zögern noch: Man müsse Lösungen jetzt finden. Das BAMF müsse in die Lage versetzt werden, Asylverfahren rechtsstaatlich zu organisieren. Jetzt hängt es am obersten Dienstherrn des BAMF, Bundesinnenminister Horst Seehofer. Laut FAZ sei er offen für einen Untersuchungsausschuss.

Einzelne Abgeordnete von Grüne & Co. werden nicht ausscheren, denn sie wollen auch bei der nächsten Wahl einen guten Listenplatz bekommen.
 

[12:20] Mannheimer-Blog: Kriminelle Asylpolitik Merkels: AfD-Fraktion klagt vor Verfassungsgericht!

Im Artikel geht es um die fehlende Gewaltenteilung in Deutschland.WE.
 

[11:40] Peter Boehringer zu Antrag abgelehnt! Keine Gedenktafel für Opfer des Kommunismus an Karl-Marx-Statue

So sind sie, die einheitssozialistischen Altparteien von SED-Linke bis CDU: An die Opfer des (natürlich nur "schlecht umgesetzten") Marxismus-Sozialismus-Kommunismus darf nicht erinnert werden. Obwohl es (nach seriösen Recherchen, zusammengefasst in einem Buch schon von 1997) über 100 Millionen Opfer waren... *)

Begründung der Neo- und Pansozialisten von Blutrot bis Schwarz im Trierer Stadtrat: Der AfD-Antrag sei "zu populistisch"...

Ja, auch die CDU kann man zu dieser sozialistischen Einheitsfront zählen. Nur nicht an der AfD anstreifen, ist deren Devise.WE.
 

[11:30] PP: „Biker für Deutschland“ demonstrieren in Berlin – „Antifa“ versteckt sich

[8:45] Contra: Akdag: Türkischer Wahlkampf in Deutschland muss erlaubt sein

Die deutschen Politiker hätten sicher nichts dagegen, wenn ihnen keine Nachteile bei der nächsten Wahl drohen würden.


Neu: 2018-05-20:

[15:10] SKB: 78 Milliarden Euro Steuergelder für Terroristen, Kriminelle und Wirtschaftsflüchtlinge

[15:00] Der Pirat zu Treffen mit Erdogan Claudia Roth sieht Özil und Gündogan als „mündige Bürger“

Auch die Diskussion über Özils und Gündogans Auftritt mit Erdogan passt in diesen Kontext. Die Mehrheit der Deutschen sieht seitdem die Integration der türkischstämmigen "Deutschen" als skeptisch an.

Vermutlich wurde es dazu inszeniert. Dass die Roth auf der türkischen Seite ist, wissen wir. Aber warum empfängt der Steini die Verräter?WE.

[15:20] Der Bondaffe:
Mündige Bürger mögen die Herren "Özil & Gündogan" schon sein. Mich bestärkt es aber in der Annahme, daß 99% der Profifußballer zu 100% Deppen sind. Ich befürchte, daß der 99%-Anteil in manch deutscher Partei noch höher liegt. Aber wie gesagt, alles nur Vermutungen, die ich aufgrund der Mainstreamartikel mental zusammenbastle.

Deren Hirn besteht aus Muslkeln.WE.

[16:35] Leserkommentar-DE: Der Besuch bei Steini macht es nicht besser,

sondern offenbart die Wahrheit, Zitat: "Gündogan habe erklärt, seine Familie stamme aus dem türkischen Dursunbey, er sei in Gelsenkirchen geboren. 'So, wie die Heimat meiner Eltern auch ein Stück Heimat für mich ist, so ist Deutschland heute eindeutig mein Land und mein Team', zitierte Steinmeier den Spieler." Hat der Fußballspieler das nicht schön gesagt, "wie die Heimat meiner Eltern auch ein Stück Heimat für mich ist, so ist Deutschland heute eindeutig mein Land und mein Team"

Der hat also zwei "Heimat". Die deutsche Sprache hat keinen Plural für Heimat. Warum wohl? Wieviel Heimat ist ihm die Türkei und wieviel Deutschland? Also, der ist in Deutschland geboren, darf für die Nationalmaschaft spielen, aber die Türkei ist ein Teil seiner Heimat?
Ok, der hat laut Steinis Zitat ja nicht gesagt, dass Deutschland seine Heimat ist, sondern nur sein Land und sein Team. Das sagt jeder Söldner, oder? Die Armee, für die er gerade kämpft, bezeichnet er als seine Armee und sein Team. Aber es ist schon ein Unterschied zur Heimat. Man kann nur eine Heimat haben und die ist unverwechselbar, dort wo man sich heimisch fühlt.

Hier sieht man wieder, einmal Türke immer Türke, auch wenn man nicht in Türkei geboren ist, nicht aufgewachsen ist und nicht arbeitet. Es genügt einfach, dass die Eltern aus diesem Land stammen.

Es gibt auch Spekulationen, dass Steini das machen "musste".WE.

[18:10] Leserkommentar-DE zu [16:35]:

Eigentlich sollten wir vor der eindeutigen Positionierung von Özil und Günd(erd)ogan bezüglich Türkeitreue den Hut ziehen, denn sie sind damit ehrlich und nicht diese verlogenen Drecksäcke von Linken, welche durch allerlei subversive, verlogene Interventionen den Begriff Heimat beliebig und zum Unwert machten. Diese Fußballer führen also unsere Heimatvernichter so brillant vor, dass sie mich nun sogar als “Fans” gewonnen haben. Dank auch an Herrn Erdogan, der das ermöglicht hat.

Nach dem Motto: Der Feind meines Feindes ist wieder mein Freund. Sie haben also Multikulti derart perfekt vorgeführt und damit tatsächlich den Patrioten einen großen Dienst erwiesen. Alle Thesen der Linken in Bezug auf Multikulti sind damit hinfällig geworden und als Irrlehre gebrandmarkt. Es ist auch eine rassistische Positionierung, die gerade und vor allem Migranten eigentlich gar nicht haben dürften! Das selbe gilt für Türkei-Fahnen bei türkischen Hochzeiten. Aus den bunten Luftschlössern der Linken und Grünen ist damit viel Luft entwichen. Deren Implosion ist nur noch eine Frage von Monaten. Je mehr sich die Linken und Prominente nun bemühen, den Ö & G – Skandal kleinzuschrumpfen, desto mehr Porzellan wird dabei kaputt gehen. Nur zu! Der Leser hat auch recht, Özil und Gündogan sind nichts anderes als gut bezahlte Gladiatoren (gekaufte Sport-Söldner).

Diese linken Affen kapieren gar nichts.WE.
 

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Frau Polizeipräsidentin, wir haben noch ein paar brennende Fragen

Auf dem kleineren, linken, bunten Auge ist die Polizeiführung natürlich inzwischen komplett blind. Das rechte Auge durch Überanstrengung zu Monstergröße angewachsen und mit Hassblick auf jene, welche die aktuelle Politik so gar nicht gut finden.

So ist das im links-linken Berlin.
 

[15:00] Focus: Linksradikale stürmten Anwesen Pistorius verurteilt Angriff auf Polizistenfamilie

Jetzt kommt es auch in die grossen Medien und die Politik wird aufmerksam. Es war eine organisierte Racheaktion der Antifa.WE.

[9:00] Linke: „Neue Dimension der Gewalt“ 60 Vermummte stürmen Grundstück eines Polizisten

[10:30] Leserkommentar-DE: Denn sie wissen nicht, was sie tun...

Durch solche Dinge wird das "Fußvolk" der Polizei sich am Ende selbst schützen. Polizisten sind keine Einzelgänger oder Einzelkämpfer. Machen die Linken das mit einem, greifen sie alle Polizisten an. Das kommt nicht gut an, sondern ruft die anderen Polzisten zur Solidarisierung auf. Wie lange wird es dauern, bis das "Fußvolk" der Polizei der politischen Führung aus Selbstschutz die Gefolgschaft verweigert und sich selbst schützt und die Initative ergreift - außer-dienstlich versteht sich?? Man kann nur hoffen, dass die Polizei zwischen Normalbürger und Linken Fascho zu unterscheiden versteht.

Es wäre gut möglich, dass dieser Angriff dafür inszeniert wurde.WE.
 

[8:30] ET: 863 wesentliche Mängel: TÜV will beim BER „Betriebssicherheit“ nicht bescheinigen

Wieder ein neuer Vorwand. Das ist ein militärisches Projekt, das derzeit anderen Zwecken dient.WE.

[15:20] Der Pirat:
Mittlerweile kann man die Begründungen für die Eröffnungsverschiebungen nicht mehr glauben. Nun soll die Verkabelung knapp 11 Monate hinter dem Zeitplan liegen. Die Frage ist: hinter welchem?
Der offizielle Start sollte doch bereits im November 2011 sein. Seit dem Baubeginn 2006 bis heute ist man 11 Monate in Verzug mit Kabelarbeiten!? Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster, aber 11 Monate würde eine Gute Installationsfirma brauchen, um den kompletten Flughafen neu zu verkabeln. Vielleicht soll es jetzt absichtlich unplausibel klingen, damit die Bevölkerung mal nachdenkt!?

Die Öffentlichkeit wird auch das fressen, weil sich den wahren Grund nicht vorstellen kann.WE.


Neu: 2018-05-19:

[17:00] Jouwatch: Nicht mehr ganz dicht: GroKo streitet über Drittes Geschlecht im Ausweis

[14:40] Leserzuschrift-DE zu BAMF-Skandal: Schmid durfte nur unter Beobachtung aussagen – „So einen Aufpasser zu haben war befremdlich“

Unfassbar. Die treten auf wie eine der Polizei übergeordnete Behörde.
 

[12:00] Mannheimer-Blog: Ex-Innenminister Otty Schily zweifelt am Straftatbestand der Holocaust-Leugnung

DER § 130: EIN MEINUNGSDELIKT-GESETZ, DAS LÄNGST AUF DEN MÜLLHAUFEN GEHÖRT

Der Autor zerlegt diesen Paragraphen, der ausschliesslich gegen deutsche Köter angewendet wird. Niemals aber gegen Linke oder Moslems. Warum das so ist, beschreibe ich in meinem aktuellen Artikel.WE.

[15:20] Silberfan zu Videos: Claus Plantiko: Gibt es "RECHT" in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ? (Film 2), MONTESQUIEU & PLANTIKO ..... Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland (Film 1), Claus Plantiko: Ist Demokratie GEISTESKRANK ? (Film 3)

Ich empfehle Herrn Mannheimer die folgenden Statements meines früheren Anwalts anzuhören, dem man wegen diesen Äußerungen, die er auch bei Gericht gegen die z.T. befangenen Richter und Staatsanwälte verwendete, die Anwaltszulassung entzog, da diese Wahrheit zu unangenehm und unbequem für die Herrschenden war. Sehr wichtig und interessant auch für die anderen Leser. Man schafft es alle drei Videos anzusehen, sie dauern zusammen 12 Minuten, must see!!!!

Er sagt in den Videos, dass es in Deutschland keine Gewaltenteilung gibt, da Regierungsmitglieder auch Abgeordnetenmandate haben und bestimmen, wer in der Justiz eingestellt und befördert wird.WE.
 

[10:15] Jouwatch: AfD-Parteitag: Autos abfackeln und Entglasen – Linksextremisten voll im Stress


Neu: 2018-05-18:

[15:00] Video: AfD - Peter Boehringer - BRILLANTE Rede: "Groteske Betrugssystem gegen Deutschland"

[15:00] Die Volkswut sucht sich Ventile: Fotomontagen zur standrechtlichen Erschießung von Merkel: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

[14:25] Geolitico: Die SPD im Kampf gegen das Volk

[14:20] Jouwatch: Grüner Kindergarten: Claudia Roth und die Ideotenbande

[14:15] ET: Umfrage: Deutsche würden eher Österreichs Kanzler Kurz als Merkel wählen

[15:00] Leserkommentar-AT:
Und was macht Kurz besser als Merkel? Gibt es bei uns geschlossene Grenzen, gibt es sofortige Abschiebungen von Kriminellen Flüchtlingen, werden jene in deren Land es keinen Krieg gibt abgewiesen, werden illegale Einwanderer abgewiesen, wird der Familiennachzug ausgesetzt, darf bei uns die Polizei hart durchgreifen, unsere Polizisten und Lehrer bekommen genauso einen Maulkorb verpasst wie in Deutschland. Also, was macht er besser?
Kurz hat der Masseneinwanderung genauso zugestimmt wie die SPÖ und anderen Parteien EU-weit...
Kurz hat eine bessere Rhetorik als Merkel, sprich er kann die Leute besser um den Finger wickeln, aber handeln tut er genauso wenig wie Merkel und die restlichen Konsorten in der EU. Sprich er ist der gleiche Blender wie alle anderen.

Er hat einfach das frischere Gesicht.
 

[14:00] Der Pirat zu Bundesregierung SPD-Politiker drohen mit vorzeitigem Ende der Großen Koalition

Die Demokratie hat ausgedient! Die Parteien diskreditieren sich selbst. Je schneller die SPD die Koalition verlässt, desto eher geht das Thema zu Ende. Bald sollte jeder sehen, dass die Politik am Ende ist und sich nur noch um sich selbst kümmert zwecks Einkommenerhalts.

Vor allem ist diese Partei am Ende und in ihr beginnen die Flügelkämpfe.WE.
 

[9:20] GG: VERSAGT: So sieht MERKELS politischer, wirtschaftlicher & gesellschaftlicher „SCHERBENHAUFEN“ nach 12 Jahren Regierungszeit WIRKLICH aus!

Diese exemplarische Liste kann man jedem Merkel-Wähler in die Hand drücken.
 

[8:20] PI: Der Rechtsstaat weicht dem Chaos

Das im Artikel gezeigte Bild ist das perfekte Symbolbild für das Deutschland unserer Zeit.


Neu: 2018-05-17:

[17:10] PI: AfD-Brain kuriert wieder das kranke Deutschland Curio: “Es kamen Fachkräfte für‘s Ausplündern der Sozialsysteme“

[16:10] PI: BAMF-Skandal: Kippt Drehhofer über diese Blondine?

[15:25] Rede von Gottfried Curio im Bundestag: "Die Groko hat ein Programm zur Terroristennachwuchsförderung"

[14:10] Focus: Aktuelle Umfrage SPD rutscht auf Allzeit-Tief von 16 Prozent - Union mehr als doppelt so stark

Es liegt nicht nur am Personal, auch an der Politik. Etwa am gewünschten Familiennachzug für Terroristen.WE.

[15:10] Der Bondaffe:

Wenn man einen Lungenschwindsüchtigen mit einem Leprakranken vergleicht, kann es schon vorkommen, daß der eine "doppelt so stark" als der andere ist. Das ändert aber nichts daran, daß beide todkrank sind. Abschlußdiagnose: exitus letalis democratia.

[15:30] Silberfan:

Seit dem die Koalition von Union und SPD einmal bei Umfragen zusammen unter 50% lag, passiert das den Meinungsinstituten nicht mehr, ab da lagen die Umfrageergebnisse immer über oder genau bei 50% um die Koalitionsdaseinsberechtigung zu bestätigen. Diese Umfragedinger sind doch sowieso alle getürkt, das deutsche Volk möchte die Hochverräter exkl. AfD am liebsten alle weg haben!

[17:00] Ich habe diesen Artikel nur verlinkt, um zu zeigen, dass diese Rotärsche ihre Spinnereien, wie Familiennachzug für Terroristen erst dann aufgeben, wenn es wirklich schlechte Umfrageergebnisse gibt.WE.

[18:50] Leserkommentar-DE:

Ich wundere mich ein bisschen, dass Andrea Nahles kaum in den Medien ist. Immerhin ist das die Parteivorsitzende einer der Regierungsparteien (und Parteichefin ihres ehem. Chefs und Neuexperte für Bahnsysteme Sigmar Gabriel). Meine Vermutung ist, dass ihr die internen Umfragen eindeutig nahelegen, ihr Gesicht, pardon, ihre Fresse aus den Medien herauszuhalten, da dies ein Brandbeschleuniger für die Umfragewerte wäre. Ich kann es kaum abwarten bis zum nächsten SPD Schnitzer, wenn sie wieder vor die Kameras treten muss. Dann werden die kümmerlichen Werte schmelzen wie ein Eis in der Sonne. 10% sind drin bis zum Jahresende. Glück auf!

[19:30] Die Nahles weiss wahrscheinlch selbst, dass sie unbrauchbar ist. Aber es gibt sonst niemand.WE.
 

[11:15] Jouwatch: Alice im Moslemland

[9:00] ET: Claudia Roth verteidigt Gündogan und Özil – und kritisiert die Doppelmoral der Kritik

Wer ist wohl ihr wirklicher Chef?
 

[7:25] Guido Grandt: „Es geht rund im NSU-Prozess!“

Interessant sind die vielen Zeugenmorde. Auch das spricht für politische Kinderschänderei.WE.


Neu: 2018-05-16:

[17:30] Grosse Bühne für das Maas-Männchen: Deutschland will in UN gegen Nationalismus und Populismus eintreten

[16:00] NTV: "Land wird von Idioten regiert" Weidel empört mit ausländerfeindlicher Rede

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat mit einer ausländerfeindlichen Rede Tumulte im Bundestag ausgelöst. In der Generaldebatte warf die Oppositionsführerin der Bundesregierung vor, mit einer ihrer Ansicht nach ungezügelten Einwanderung vor allem von Muslimen den Wohlstand zu gefährden. "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."

Diese exzellente Rede, die einige Wahrheiten ausspricht gefällt der politischen Klasse und dem Mainstream natürlich nicht. Man sieht daran, wie stark die alle gehirngewaschen sind.WE.

[19:10] Hier der volle Text: Video - Alice Weidel: Dieses Land wird von Idioten regiert!
 

[14:25] Leserzuschrift-DE: Eine nette Geschichte, wie die Köterrasse behandelt wird:

( gerade von einem Handwerker gehört ). Eine Oma, keine Verwandte, mußte, weil die Rente für die derzeitige Wohnung nicht mehr reicht, von der 2. in die 4. Etage umziehen. Hat wohl bei der Stadt/Gemeinde angefragt, ob irgendeine Umzugshilfe möglich ist, da sie es kaum schafft. Keine Chance, wo kämen wir denn da hin, wenn wir Deutschen Omas helfen.

Kurze Zeit später ist Üllü Güllümek Ben Hadschi in die 3. Etage eingezogen. Da wurde von der Stadt sogar eine Hebebühne bereitgestellt ( sprich von Kötergeld bezahlt ), damit der arme Mann nicht so schwer tragen muß.

Die 2. und 3. Verräterebene, die die Gedanken der Haupt-Volksverräter in die Tat umsetzen, sind ein widerliches Gezücht.

Daher kommt der gesamte, heutige Staatsapparat weg, denn er hat sich fast komplett schuldig gemacht.WE.
 

[12:45] Debatte im Bundestag: Weidel: „Burkas, Kopftuchmädchen, alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden dieses Land nicht retten“

[10:20] Jouwatch: NRW: SPD stürzt im roten Kernland ins Bodenlose

[8:40] Andreas Unterberger: Wie die anderen deutschen Parteien die AfD immer weiter stärken


Neu: 2018-05-15:

[20:00] Leserzuschrift-DE: mit etwas internem aus dem Kanzleramt:

Eine Mitarbeiterin des Kanzleramtes sagte folgendes:
"Merkel kommt jeden Morgen in das Kanzleramt und fährt mit dem Fahrstuhl von der Tiefgarage in ihre Zimmer um sich "hübsch" zu machen, da sie ungeschminkt wie ein Schreckgespenst aussieht, ein Schminkteam steht jeden Morgen bereit, jeder der im Kanzleramt diese Frau sieht zu das er Land gewinnt da er böses befürchtet, bei Gerhard Schröder war das anders, dieser Grüßte jeden Morgen jeden der ihm begegnete persönlich da er keinen Fahrstuhl benutzte und stets zu Fuß durch die Räume ging, Merkel dagegen, verbreitet im Kanzleramt nur noch Angst und Schrecken, die gesamte Belegschaft des Kanzleramtes hasst Frau Merkel, aber niemand traut sich ihr dies zu sagen."
Dies ist ein Originalzitat eines Insiders direkt aus dem Kanzleramt vor wenigen Tagen.

Danke für Ihre Arbeit Herr Eichelburg, es wird Zeit das es knallt, es ist mitlerweilen unerträglich und möge Gott dafür sorgen das die Dummen endlich aufhören die Welt zu vergiften.

Das Schreckgespenst kommt vom Stress von IM Erika.WE.
 

[16:50] ET: Sarrazin: Die Öffnung der Grenzen ist rechtswidrig und hat schweren Schaden über die Bundesrepublik gebracht

[15:15] ET: Heftig kritisierte NRW-Umweltministerin tritt zurück: „Der Preis meines politischen Amtes für meine Familie ist zu groß“

[14:35] Video: AfD - Peter Boehringer im Bundestag: "Finanzministerium verschleiert die wahre Lage der Finanzen"

[14:20] Silberfan zu AfD-Chef: Ostdeutsche als wacher

So ist es, auch wenn die Westdeutschen das nicht gerne hören oder wahrhaben wollen, es ging ihnen in den letzten 70 Jahren fast immer nur gut und sie müssten nichts ändern, nur brav arbeiten, gehorchen, Steuern zahlen, konsumieren, schuldig fühlen und schlau daher labern. Doch in diesen Tagen wird sich diese "heile" Welt für sie komplett ändern, für viele der blanke Wahnsinn, wenn nicht gar der vorzeitige Tod.

Aber die Journalisten schlafen am tiefsten. Ich bin gerade in Verhandlungen mit einem grösseren, deutschen Online-Magazin über ein Interview mit mir. Ich habe das Monarchie-Thema angeboten. Man hat abgewunken.WE.
 

[8:05] ET: „Verfassungsrechtlich nicht tragbar“: Gewerkschaft der Polizei geht auf Distanz zum Polizeiaufgabengesetz


Neu: 2018-05-14:

[19:00] Jouwatch: Bundeswehr: Armee ohne Unterhosen

Auch fast alle alternativen Medien fressen diese Täuschungen. Weil sie sich nicht vorstellen können, was wirklich kommt.WE.
 

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Nationalspieler zeigen wie sie wirklich denken Mesut Özil: Trikottausch mit seinem Führer Erdogan

Damit beantwortet sich die Loyalitätsfrage der Auslandstürken von alleine. Nicht einmal Promis bringen es also fertig, eine Minimal-Integration vorzugaukeln, sie zeigen uns ganz frech, dass sei nie und nimmer hier ihre Heimat haben, sondern Türken geblieben sind! Und diese sollen nun unser Land bestmöglich repräsentieren und für dieses kämpfen? Wenn nun Erdogan gar nicht will, dass Deutschland gewinnt, dann brauch er bloß “seinen” beiden Spielern Bescheid zu geben! Auch hier sieht man, Multikulti funktioniert einfach nicht! Es bietet viel zu viele Möglichkeiten unliebsamer und fremder Manipulation!

"Deutsche" sind das ganz sicher nicht, oder?WE.
 

[18:30] ET: Von der Leyen: Deutschland strebt 1,5 Prozent des BIP für Verteidigung für 2025 an

In Wirklichkeit hat diese Tante gar nichts mehr zu sagen. Die Mikrofone und Kameras lässt man ihr aber, denn das ist ihr Lebenselixier.

PS: in Zukunft werden wir bei der Verlinkung von ET-Artikeln restriktiver sein, weil sie den Plagiator inteviewen, mich aber nicht. Es gibt genügend andere Quellen.WE.
 

[14:30] ET: Bundesfinanzhof hält Nachzahlungszinsen auf Steuern für verfassungswidrig hoch

[13:35] ET: Eva Herman: „Es stirbt sich langsam aus“

[13:00] Alltag in Berlin: Berlin: Zahlreiche Autos gehen in Flammen auf


Neu: 2018-05-13:

[15:35] PI: Arroganz der Macht Die CSU ist genau so wenig Bayern, wie die Mafia Sizilien ist!

[12:30] ET: CSU sackt in Umfrage zu bayerischer Landtagswahl weiter ab

[8:15] Tichy: Deutschen Umwelthilfe (DUH) darf keine Kinder mehr zum Geldeintreiben benutzen

[8:00] NTV: Antisemitismus im Internet Bayern will Hetze aus dem Ausland bestrafen

Volksverhetzung und die Verbreitung antisemitischer Propaganda sind in Deutschland verboten. Kommen sie jedoch aus dem Ausland über das Internet, sind der Justiz meist die Hände gebunden. Das soll eine bayrische Gesetzesinitiative nun ändern.

Es gibt genügend Antisemiten im Land, es sind die Moslems. Da braucht man nicht im Ausland zu suchen. Aber das wollen diese Polit-Idioten nicht erkennen.WE:


Neu: 2018-05-12:

[20:00] Leserzuschrift-CH zu Preis der Franziskaner-Mönche in Assisi Merkel mit der «Friedenslampe» ausgezeichnet

Sollte es nicht der „Friedensschlampen“ Preis heissen? Franz von Assisi rotiert bestimmt in seinem Grab.

Die wissen alle absolut nichts.WE.
 

[19:15] Idiot: FDP-Chef Lindner: Eckpunkte seiner Rede auf dem Parteitag – „Es ist jetzt langsam Zeit für das deutsche ‚Ja‘ zu Europa“

[16:15] Entsorgung: Vom Regen in die Traufe: Müller bringt Schulz als Europa-Spitzenkandidat ins Spiel

[15:40] Video: Religion und Migration als wichtigste Menschenrechte? - Boehringer spricht Klartext (24)

[12:40] ET: Zu viele ehemalige Stasi-Leute im Landtag – Thüringer Beamter beantragt Frührente

Der Beamte Steffen Ettig aus Jena will in Frührente gehen. Der Grund: Die Linkspartei im Thüringer Landtag. Der 57-jährige Chemiker beklagt, dass es zu viele ehemalige „IM’s“ der Stasi, bei den Linken gebe. Aus diesem Grund möchte er nicht mehr für die Landesregierung arbeiten. Ettig ist der Auffassung das „mindestens drei Viertel der Linken in Thüringen“ mit einer Stasi-Vergangenheit belastet seien, berichtet die „Welt“.

Wie der heute in der Rubrik "Medien" verlinkte Artikel zeigt, kommen Politiker von der Linke besonders oft in der Tagesschau zu Wort. Da tut sich ein interessanter Konnex auf.
 

[10:25] EH: Chef Deutscher Kriminalbeamter muss gehen – zuvor hatte er Seehofers Kriminalstatistik in Frage gestellt

Man möchte einfach keine kritischen Stimmen hören. Die Deutschen sollen sich ja lieber mit der bevorstehenden WM beschäftigen...

[13:10] Leserkommentar-DE:

Wer die Lügenmärchen von diesem Drehhofer glaubt, sollte vorsichtshalber mal den eigenen Stammbaum auf Verwandtenehen prüfen lassen. Das sind so billige Volksverdummungen dass da ein IQ von unter 70 zwingend ist um so etwas ernst zunehmen.
 

[9:45] Leserzuschrift-DE zu Leere Kassen: Köln müsste 16 Milliarden Euro investieren

Und das nur,um die Bausubstanz zu ERHALTEN! Köln führt seit Jahren die Liste mit den größten Lasten an, im vergangenen Jahr waren es rund 4,9 Milliarden Euro. Klartext: Städte leben seit langem von der Substanz. Gewaltiger Anstieg der sozialen und bürokratischen Lasten durch Migration. Man investierte in Migration, statt in Forschung und Wirtschaft. In neue Sicherheitskräfte zum Handling der vielen Asylheime, in neue Flüchtlingsunterkünfte, in Wohnraumfinanzierung für Migranten, in Stichschutzwesten für Polizisten, in Security-Türsteher vor Ämtern, anstatt in Technologieparks und Industrieansiedlungen.

Merkel ließ das Land damit praktisch abwracken und deindustrialisieren. Wir haben nun viel mehr Menschen, von allem anderen WICHTIGEN aber genau deshalb zu wenig! Zu wenig günstige Wohnungen, zu wenige nicht-islamisierte Erholungsplätze, zu wenig Polizei, zu wenig Lehrer, zu wenig Schulen und Kita. Die werden gerade in MASSEN gebaut! Extra für Merkels bunte Schar. Das erhöht aber wieder die Schuldenlast!!!

Aber man sieht hier sehr schön die wirklichen Prioritäten der Politik, auch der Lokalpolitik: alles für die Eroberer, nichts für die Steuerzahler.WE.
 

[9:25] Spiegel: Internes Strategiepapier CSU erklärt AfD zum Feind Bayerns

"Brauner Schmutz": Die CSU kämpft um die absolute Mehrheit in Bayern - und sieht dabei die AfD als Hauptgegner. In einem Strategiepapier heißt es, die Rechtspopulisten seien "Feind von allem, für das Bayern steht".

In der CSU gibt es wohl Todesängste wegen der bevorstehenden Landtagswahl. Also führen sie sich auf wie die Linken.WE.


Neu: 2018-05-11:

[18:20] ET: „Cicero“: Wie viel Naivität darf sich ein Land leisten?

[16:30] Jouwatch: DGB lehnt Steuererleichterungen und „schwarze Null“ ab

Der Artikel nennt diese roten Bonzen mit Recht Arbeiterverräter. Sie wollen einen noch grösseren Staat, den deren Mitglieder über höhere Steuern finanzieren sollen.WE.
 

[15:00] PI: Ursache und Wirkung Der verlorene Selbsterhaltungstrieb der Deutschen

[14:30] Focus: Haben Wahlhelfer AfD-Stimmen bei der Bundestagswahl manipuliert? Das ist dran am Vorwurf

Schön langsam eitert raus, dass die AfD betrogen wurde.WE.
 

[12:10] Der Berliner zu Leiche im Frankfurter Niddapark war Angeklagte in Prozess um Sexmob-Falschaussage

Die ermordete Frau und ihr Freund hatten ausgesagt, daß Silvester in Frankfurt 50 Ausländer Frauen belästigt, angegriffen und bestohlen hatten. Sie wurde daraufhin wegen "Falschaussage" angeklagt. Wer Straftaten von Ausländern anzeigt, muß mit "Blutrache" rechnen - das ist die Botschaft dahinter.

[15:00] ET: Frankfurter Park-Mord: Angeklagte im Sex-Mob-Prozess tot aufgefunden – Irina A. (29) starb durch zahlreiche Messerstiche

Wie kann sich eine Kellnerin ein Auto um 70000 Euro leisten? Da ging es eher um eine Unterwelt-Sache.WE.
 

[8:20] Fassadenkratzer: Der Kampf der „Sozialdemokratischen Partei Deutschlands“ gegen Deutschland


Neu: 2018-05-10:

[19:10] ET: McKinseys Beratungsleistungen für BAMF als „geheim zu halten“ eingestuft

Die Bundesregierung beschied ihn dahingehend, dass diese Anfrage angeblich „verfassungsmäßig zu schützende Betriebsgeheimnisse“ betreffe. Antwort wäre nur in einer nicht zu veröffentlichenden Drucksache möglich.

Wenn es ernst wird, ist eben Schluss mit der transparenten Demokratie.
 

[17:20] ET: München: 30.000 Menschen demonstrierten gegen das geplante Polizeigesetz

[16:00] Silberfan zu „Ich hasse Merkel“: Asyl-Kurs: Lagerfeld will kein Deutscher mehr sein

Wegen Merkels Invasionsarmee sind Neonazis in den Bundestag gekommen, meint er, denn er versteht nicht wozu das alles gemacht wurde...

[16:15] Auch er wird bald andere Probleme haben. Wie man aus Deutschland so hört, können es die Moslems wirklich nicht mehr erwarten und haben mit dem Köpfen vor einigen Tagen begonnen. Wird alles vertuscht. Nur Messer werden derzeit eingesetzt, noch keine Schusswaffen. Höchste Vorsicht ist geboten. Jederzeit kann der volle Angriff losbrechen.WE.
 

[8:20] ET: Imad Karim auf dem Hambacher Fest: „Wie kann man ein Volk auf zwölf dunkle Jahre reduzieren?“

Auch er kann sich nicht erklären, was dahintersteckt. Wir schon: der Systemwechsel.WE.


Neu: 2018-05-09:

[19:50] Jouwatch: Robert Habecks Volk mit Hohlraum: Nix deutsch!

[17:30] Hr. Boehringer hat es ins ZDF geschafft:  AfD: Steuereinnahmen schon fast verplant

[13:50] Focus: Kommentar SPD will Familiennachzug für Gefährder – dieser Partei ist nicht mehr zu helfen

Wenn schon der Mainstream so titelt, dann ist dieser Partei wirklich nicht mehr zu helfen.WE.
 

[8:50] ET: Rüstungsexporte steigen unter Schwarz-Rot um zwei Milliarden Euro – auch Krisenländer beliefert


Neu: 2018-05-08:

[18:35] SKB: Wie der Staat Deutsche trotz jahrzehntelanger Steuerzahlungen für Massenmigration auch noch verhöhnt

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Großteil von Ermittlungsverfahren in Berlin eingestellt

Das passt zur Lügenstatistik der Kriminologen-Buntologen wie die Faust aufs Auge! Man will einfach nicht! Man will keine Straftaten von Migranten zählen und macht aus 10 Vorfällen dann gut und gerne mal einen, damit hurra . . . noch nie so wenig Straftaten! Massenschlägerei mit 6 Verletzten plus 3 malträtierten Polizisten = 1 Vorfall? Ja. sicher. Nur so ist man “oben” gut angesehen. Man bündelt mehrere Verbrechen zu einem wie in der Finanzbranche Massen von Schlechtestwerten und gibt dem “Produkt” einen schönen Titel (Kriminalität gesunken). Und es ist wie während der Besatzungszeit der napoleonischen Truppen. Jetzt sind es nur bunte Truppen, deren verursachte Kollateralschäden von Kollaborateuren heimlich versteckt und gebündelt werden. Und man kann sicher sein, dass gerade Berlin Verfahren gegen Migranten bevorzugt einstellt und bündelt, während jeder Köter unbarmherzig ungebündelt die volle Härte zu spüren bekommt.

Es wird wirklich Zeit, dass wir die Demokratten bald loswerden.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE: Einstellung von Verfahren gehört in diesem Land zum guten Ton.

Es ist nicht nur in Berlin so, dass die Ermittlungsverfahren eingestellt werden. Ich habe mir mal den Spaß gemacht und die Verurteiltenstatistik für Thüringen angeschaut. In 15 Prozent kommt es überhaupt zu einer Strafe, davon werden 5 Prozent gegen ein Auflage eingestellt. 12 Prozent bekommen eine Geldstrafe und oder Sozialstunden und nur 3 Prozent erhalten ein Freiheitsstrafe. Da sag ich nur, der Ehrliche ist der Dumme in diesem Land.

Nur Systemkritiker werden ganz sicher verurteilt.WE.
 

[16:15] Mannheimer-Blog: Die 90-jährige Ursula Haverbeck wurde gestern mit einem Großeinsatz der Polizei in ihrer Wohnung verhaftet

Der Volksverhetzungsparagraph“ 130 StGB ist ein irreguläres Ausnahmestrafrecht

Wozu braucht man da ein Grossaufgebot an Polizei? Der Artikel liefert interessante Einblicke. Die Auslegung dieses §130 ist nur durch die Schuldkomplex-Gehirmwäsche der Justiz zu erklären, wie ich es in meinem aktuellen Artikel beschreibe. Denn er gilt offenbar nicht für Ausländer, Moslems, oder Linke.WE.

[19:30] Leserkommentar:
So eine Vorgehensweise kann nur der Diskreditierung der Justiz und des politischen Systems dienen. Fast alle Kommentare der Bürger sind gegen dieses Urteil. Manche haben dadurch das Vertrauen in diesen Staat endgültig verloren, da sie es nicht fassen können, wie Gerichte kriminelle Ausländer laufen lassen, aber alte Omas wegen ihrer Meinung verknacken.

Diese Justizler werden nie verstehen, von woher das kommt.WE.
 

[14:20] Focus: 89-Jährige verweigerte Haftantritt Holocaustleugnerin Haverbeck verhaftet

Eine echt gnadenlose Justiz befriedigt ihre Schuldkomplexe.WE.

[14:50] Silberfan:
Endlich ist die "Nazi-Oma" hinter Gitter, es bestand extrem hohe Gefahr für die Öffentlichkeit, niemand traute sich wegen ihr noch auf die Straße, die Angst ging um sich. Stattdessen lieben sich die Wilden und die Gutdeutschen und liegen sich friedlich in den Armen, ein Sommermärchen... Moment mal, irgendwas war da eben falsch... hmm?
 

[14:15] PP: „Ihr gebt anderen meine Heimat und nehmt sie mir weg: Adieu, Deutschland!“

[13:00] Jouwatch: Grenzen sichern – Frauen schützen! 120db-Kundgebung in Augsburg

[11:00] Leserzuschrift-DE zu Zahl der Straftaten sinkt: Niedrigstes Niveau seit Wiedervereinigung

Mit Blick auf den Anteil von Zuwanderern unter den Straftätern sagte Schulz: "Wir können nicht anhand der Herkunft oder Ethnie oder Religion Auskünfte darüber geben, ob jemand wahrscheinlicher straffällig wird als jemand anders. Das ist unzulässig, trifft auch nicht zu und ist durch keine Forschung bestätigt worden."

Hier wird dem Deutschen geradezu ins Gesicht gelogen! Wie lange will der Deutsche sich das noch gefallen lassen?

[12:20] Der Bondaffe: Von wem spricht er? Von sich selbst?

[12:25] Leserkommentar-DE:

Man kann den Artikel auch anders interpretieren. Wenn die Straftaten nach der Masseninvasion stark gesunken sind, bedeutet das nichts Anderes, als dass die Neubürger keine Straftaten begehen und das Ergebnis somit eine Folge der "Verdünnung" der kriminellen deutschen Bevölkerung sein muss. Spinnt man den Gedanken weiter, wird die Kriminalität mit zunehmender Einwanderung immer weiter zurückgehen, bis sie nach dem Verschwinden des letzten Ureinwohners dann auf Null gesunken sein wird. Damit kann dann auch die Polizei ersatzlos aufgelöst werden (Satire aus).

[13:25] Es wundert einen, wie sich dieser Innenminister traut, solche Lügen vor den Medien auszusprechen.WE.

[14:15] Der Schrauber:
Diese Jubelmeldung wird heute über sämtliche Medien, Print, Online, Radio und TV, bis zum Erbrechen durchzelebriert. Da muß mal wieder eine Intervention stattgefunden haben, wirklich gleichgeschaltet zu trompeten.

Es ist gut möglich, dass es eine Intervention gegeben hat. Aber der Mainstream glaubt der Politik ohnehin alles.WE.
 

[10:30] Mannheimer-Blog: SPD: Das schleichende und hochverdiente Ende einer ehemaligen Volkspartei, die Deutschland mehrfach an den Abgrund führte


Neu: 2018-05-07:

[19:50] SKB: Thüringer Innenministerium belächelt Brandanschläge auf Polizeifahrzeuge

[19:45] ET: Forsa: Grüne verlieren deutlich – AfD in der Opposition mit höchster Politik-Kompetenz

[14:45] DZIG: Warum misst die deutsche Justiz mit zweierlei Maß?

[13:00] ET: Was ist los in Berlin? – „Jeden Tag sterben Leute wegen euch!“ – Feuerwehrmann rappt gegen R2G-Senat: „Berlin brennt!“

„Berlin brennt!“ rappt Christian Köller und klagt den Senat um den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) an, angesichts dessen nichts zu tun, denn: „Der Senat pennt!“
Kein Geld für... Sparen, Sparen, Sparen, so die Aussage, Sparen bei den Rettungskräften, Sparen beim Gesundheitssystem...

Das vorhandene Geld wird für ideologiegetriebene Projekte verpulvert.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Gewiss, der junge Mann hat Recht. Aber nicht allein das Berlin brennt wie er es besingt. Nein, hören Sie sich nur seinen Dialekt an. Nichts mehr mit: icke, icke bin Berliner, wer mir haut, den hau ick wieder. Es ist dieser Slang, der aus den Ghettos gekrochen kam, als cool galt, als weltoffen und der das Alte Berlin ausmerzt, mit all dem, was dazu gehörte. Heute gibt es Shisa-Bars statt Eckkneipen, Falaffel statt Currywurst (auch, wenn marginal noch vorhanden), Kopftücher statt Sonnenschirme und es gibt irgendwelchen ausländischen Singsang auf den Straßen statt den Berliner Leierkastenmann. Es sind nicht allein die vielen Moscheen, die Berlin verändert haben, nein, der Mensch, der Ur-Berliner ist verdrängt worden. Was würde Zille heute malen?

Das alte Berlin wird wiederkommen.WE.
 

[7:35] Focus: Freiburgs neuer Oberbürgermeister bei Wahlparty angegriffen

Der neue OB, eigentlich ein Roter soll noch linker sein, als der frühere, grüne OB.WE.

[8:30] Leserkommentar-DE:

Man lese die Vita und weiss im Grunde alles.

[9:25] Leserkommentar-DE:

Ja, da bohrt sich gerade eine Made ins magere Fleisch des Steuermichels. Armer Steuermichel, bald ist er von all diesen Maden ausgesaugt.

[10:05] Leserkommentar-DE:

Man beachte auch das Bild im Focus Artikel. In dem Schaukasten ist ein Plakat von der "34. Schwulen Filmwoche" ausgehängt. Passt zu dieser Stadt wie die Faust aufs Auge. Ach ja, Russisch kann er auch. Dann wird er wenigstens die zukünftigen Arbeitsanweisungen gleich verstehen.

[11:00] Eigentlich ist das auch ein Grüner, denn er hat es mit Greenpeace.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Jaja, beeindruckende Laufbahn... Eigentlich reicht es sich das Bild anzusehen und man weiß Bescheid.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Mit dem ausgeschlagenen Zahn hat diese rote Socke einen kleinen Vorgeschmack bekommen, was kommen wird. Der Horn wird Salomon sicher noch toppen. Perfekte Inszenierung, um alles auf die Spitze zu treiben, bis die Dummschafe voll aufschlagen werden. Auch die Verelendung der Bevölkerung wird noch mehr forciert. Ich komm viel rum und rede mit den Leuten. Es wird immer gruseliger... Meine Hoffnung hängt daran, daß das Siegesdenkmal in Freiburg wieder an seinem alten Platz steht. Siehe hier. Das hat Symbolwirkung wie das Berliner Stadtschloß.

[13:05] Leserkommentar-DE:

Bin letzte Woche durch Freiburg gefahren und habe die beiden Wahlplakate des ehemaligen GRÜNEN Salomon und des neuen SPD-ROTEN Horn angeschaut. Ich dachte beim Vergleich der Wahlwerbung ans genetische Klonen von Politikern und bemüßigte mich dem Vergleich des Vegan-Verschwulten Freiburg mit den Ausspruch "The King is dead - long live the King" Und jetzt noch dieses Poster rechts oben zur Freiburger Schwulen-Woche... Übrigens ist der Pharma-Standort Basel nur wenige Kilometer entfernt...

[13:05] Silberfan:

Ich weiß ja nicht was die Freiburger für ein grünes U-Boot gewählt haben, aber offenbar ist diese Stadt so deren Umgebung bereits ein No-Go-Gebiet, siehe den Kommentar über die dortigen Zustände seit dem Merkelinvasionskrieg, man kann sich dort überhaupt nicht mehr frei bewegen!


Neu: 2018-05-06:

[20:15] PI: Thüringer Landesregierung: "Kein Asylbewerberheim!" Brandanschlag auf Polizeiauto für Ramelow nicht der Rede wert

So extrem gehirngewaschen sind die.WE.
 

[20:15] Silberfan zu Schauspieler Jörg Hartmann „Erfolg des Rechtspopulismus hat mit der Krise des Mannes zu tun“

Wir haben also kein Islamproblem, sondern ein ostdeutsches Männerproblem. Ja wir haben ein Männerproblem, eines der Weicheier, denn nur mit Weicheiern kann man die Merkelflüchtlingskrise machen, allerdings nicht so sehr im Osten, sondern vordergründig im Westen. Sind die Wessis weich gekochter als die Ossis, dann befindet sich der Linkspopulismus dort wo die Weicheier sind, so einfach ist das. Der Widerstand kommt daher von Osten, wird den preussischen König empor heben, nach dem die Rückeroberung im Osten extrem schnell erledigt ist. Im Westen wird alles viel länger dauern und viel blutiger verlaufen, viele werden in den Osten flüchten, da wo jetzt der Rechtspopulismus die Oberhand bekommen hat, die keine Krise ist sondern ein Naturgesetz und die BRD bereits "wieder" geteilt hat, vorerst.

Das wird sich alles bald drastisch ändern.WE.
 

[20:15] Jouwatch: Macht den Barras zu!

[20:00] Mannheimer-Blog: RIESIGER ERFOLG: 2.000 Deutsche Patrioten beteiligten sich Marsch zum Hambacher Schloss

[18:00] ET: Steuerschätzung: Staat bekommt um die 60 Milliarden Euro mehr – Das meiste ist schon verplant

[18:00] SKB: Umfrage: Nur noch 12 Prozent Vertrauen in Merkel-Regime

[14:30] ET: Vera Lengsfeld: Rede zum Hambacher Fest

[12:35] Silberfan zu Fünf Jahre NSU-Prozess Wie das Verfahren um Zschäpe & Co enden könnte

Auch diese "Alle Deutschen sind Nazis"-Geheimdienst-PsyOp wird bald nicht mehr gebraucht, Zweck erfüllt, aber was ist mit den echten Tätern rund um dieses NSU-Theater?

Die Nazikeule zu schwingen, ist ein Grund dafür, warum dieser Prozess so lange dauert. Die wahren Täter dürften im türkischen Umfeld sein. Es gibt einen weiteren Grund, warum dieser Prozess so lange dauert: diese NSU-Leute dürften die Leichenbeseitiger einer politischen Kinderschänderbande gewesen sein. Diesen Tätern zeigt man, dass deren Taten vor Gericht jederzeit aufgedeckt werden können, falls sie nicht spuren.WE.
 

[10:30] ET: Neuer Obergrüner: Es gibt kein Volk, ergo auch keinen Volksverrat

[9:00] Guido Grandt: Nach Großeinsatz in Ellwangen „verteidigt“ LINKEN-Politikerin Flüchtlingsgewalt gegen Polizei als „NACHVOLLZIEHBAR!“

Diese dummen Politiker der Linksparteien haben einen Wettbewerb: wer verrät das deutsche Volk mehr. Es kommen dazu Bestrafungsvorschläge aller Art herein: lebendig häuten und lebendig verbrennen waren auch schon dabei.WE.

[10:30] Leserkommentar-DE:
Wie wäre es damit diese Linksrotgrünen einfach in einem Kral mit ihren Lieblingen zusammenzusperren. Dann muss sich niemand die Finger schmutzig machen, denn die gegenseitige große Verehrung wird alles von ganz alleine regeln.

Aber bitte in Afrika, damit die Lieblinge der Linken auch ihrer Menschenfresserei nachgehen können.WE.

[14:40] Der Schrauber: Ja, die überbieten sich gegenseitig in der Abfälligkeit gegenüber dem Volk

und im Eifer, dieses zu mißhandeln. Das machen sie auch richtig, denn das Volk will das immer noch zu über 80% so. Dabei handeln die Linken natürlich einmal ideologisch verbohrt, aber auch extrem eigennützig, denn sie fühlen sich immer noch im sicheren Konsens, wenn sie so handeln und sprechen, wie sie es tun.

Der Einsatz in Ellwangen im Speziellen ist ihnen aber aus dem Ruder gelaufen. Die haben gedacht, sie könnten die Abschiebung so sabotieren, wie es immer geschieht. Das ist ausgeartet und dazu noch über diverse Quellen ruchbar geworden. Danach haben sie dann in Panik nachgelegt und das gemacht, was sie bei Omas und Opas, die ein falschen Wort von sich geben, oder gar einen wahren Sachverhalt hochladen (Hamburg, islamisches Kopfabschneiden) tun: Ein ganzen Geschwader martialischer Staatsmacht geschickt.

Und genau hier erkennt man auch, daß der Einsatz geplant zum Scheitern gebracht wurde, die beiden Streifenwagenbesatzungen als Kanonenfutter auf aussichtslose Mission geschickt wurden, um dem linken Zeitgeist zu entsprechen:
Bei solcherlei Abschiebungsfestnahmen passiert nahezu immer das, was dort auch geschah, vielleicht mit mehr Gewicht auf linken Affentanz der Antifa, hier eben geradezu militärisch mit Erpressung und Gefangenenbefreiung.

Um Omas einzukesseln bei harmlosesten Demos, oder um einem Blogger, der in jederlei Hinsicht im Recht ist, die Türe einzutreten, schickt man aber immer ein riesiges Rollkommando mit Spezialausrüstung, um einzuschüchtern.

Ergo ist der, der zu so einem Abschiebeeinsatz nur zwei Streifenwagen schickt und dann sogar die Bitte um Verstärkung ablehnt, die würden anderweitig gebraucht, ein Saboteur, der den Einsatz scheitern sehen wollte. Mit welchem Hintergrund auch immer. Und daß die Neger gewarnt wurden, ist für mich auch sicher.

Es wäre gut möglich, dass die Kapitulation der Polizei in Ellwangen geplant war, um danach härter auftreten zu können.WE.
 

[9:00] PP: Hambacher Fest: Mehr als 2.000 Teilnehmer feiern die Demokratie und protestieren gegen das System Merkel


Neu: 2018-05-05:

[19:50] ET: Breite Mehrheit gegen höheren EU-Beitrag Deutschlands

Das ist der politischen Klasse völlig egal.
 

[19:00] Video: Finis Germaniae oder finis EU? - Boehringer spricht Klartext 23

[17:00] ET: 180-Grad-Wendung des Verteidigungsministerium: Bundeswehr auf Landesverteidigung ausrichten

Das war wohl ein Handler-Befehl. Soll doch die vdL versuchen, einen Eurofighter selbst zu fliegen, anstatt sich für die Fotografen reinzusetzen. Sie kommt garantiert nicht mehr zurück.WE.
 

[14:30] Der Feind soll es glauben: Wehrbeauftragter: Bundeswehr ist „nicht einsatzfähig“

[14:30] Leserzuschrift-DE: wahre Worte eines ehemaligen DDRlers:

Ein ehemaliger DDRler aus Sachsen hat vor einigen Tagen zu mir gesagt:

"War ich damals froh, als ich aus dieser DDR - Scheisse herausgekommen bin, aber jetzt bin ich wieder mittendrin, schlimmer als je zuvor".

Das sind wahre Worte, die die katastrophale Lage gut beschreiben.

DDR 2.0, Copyright by Merkel.
 

[14:15] Mannheimer-Blog: MERKEL BEREITET DIE BUNDESWEHR AUF EINEN BÜRGERKRIEG VOR!

Es wird also ein Bürgerkrieg kommen. Dieser wird nicht von deutscher Seite gestartet werden. Er wird von Seite des Islam starten mit einem gigantischen gleichzeitigen Angriff in hunderten Städten und Kommunen, wo bei man allein am ersten Tag mit zigtausenden, wenn nicht hunderttausenden Toten auf deutscher Seite rechnen muss.

Das wird jetzt jederzeit kommen. Dann kommt auch der von Hrn. Mannheimer so ersehnte Putsch.WE.
 

[14:15] PI: Das Symbol des demokratischen Staates in Nahost provoziere die Linken Fürth: Polizei verbietet Israel-Fahne bei Pegida-Kundgebung

[12:30] ET: Polizei setzt rund 1.000 Kräfte bei Kandel-Demo ein: „Gegen Gewalt und die Verbreitung nationalsozialistischen Gedankengutes“

[9:00] Guido Grandt: Dieser „PARTEI-RASSISMUS“ schadet Deutschland: Establishment-Politiker lehnen sogar SINNVOLLE Vorschläge ab, nur weil sie von der AfD kommen!

[10:10] Leserkommentar-DE:
Das ist genau der Automatismus/Mechanismus, besonders in Deutschland, der eine frühzeitige Lösungen von Problemen verhindert bis sie regelrecht immer eskalieren. Dass die Menschen gottseidank unterschielich sind, aber dann sich völlig irrational verhalten, wenn Probleme bereits mit Händen zu greifen sind, ist mir unerklärlich. Gerade die "schulgebildete Intelligenz" ist (mehrheitlich)sowas von Wirklichkeitsresistent, sturr und ideologisch verblendet, dass eine eingeschlagene Entwicklung bis zum Zerbrechen verteidigt wird. Ein Plan "B", oder einfach Entwicklungen, Maßnahmen, Gesetze etc., die Auswirkungen zu Ende zu denken, ist den meisten Menschen nicht nur fremd geworden, sondern verbissenes Festhalten bis zum Einschlag. Das parasitäre Verhalten von Linken und den Kapital-Eliten, ist eine katstrophale Mischung, welche unweigerlich in das nächst Desaster führt.

Die AfD wurde als Reibebaum konzipiert, an der sich das gesamte Establishment reiben muss, ohne es selbst zu verstehen.WE.
 

[8:30] ET: Kriminalbeamte: Kriminalitätsstatistik erfasst nur Bruchteil – nicht 5,76 sondern bis zu 25 Millionen Straftaten in Deutschland


Neu: 2018-05-04:

[16:25] Silberfan zu Ursula Haverbeck Holocaust-Leugnerin nicht zum Haftantritt erschienen

Mit Widerstand gegenüber der Polizei im Sinne von Ellwangen oder Duisburg-Parkticket-für-Migranten dürfte nicht zu rechnen sein, außerdem ist die Polizei in vielen anderen wichtigen Angelegenheiten im Buntland überlastet, ob da noch Resourcen für diese "Nazi-Oma" vorhanden sind, Satire off!

Nach dem Systemwechsel wird man sich über die heutige Justiz richtig wundern.WE.

[17:35] Silberfan mit Zusatz zu Haverbeck:

Ich glaube jetzt wird die "Nazi-Oma" total medienwirksam abgeholt, vielleicht will sie das sogar, denn sie geniesst ihre Funktion noch mal richtig, denn mit 89 Jahren kann man sich das auch "leisten"! Ihr Bekannheitsgrad wird dadurch unendlich wachsen, mal sehen. wie es weiter geht.

Alle sollen sehen, von welchem Irrsinn diese Justiz befallen ist.WE.
 

[13:50] Anderwelt: Rechtsstaat Deutschland? – Dem Offenbarungseid von Ellwangen muss der Rücktritt Merkels folgen!

[14:45] Krimpartisan:
Herr von Brunn, wenn sie glauben wollen, dann gehen sie bitte in die Kirche! Aber veräppeln sie uns nicht mit ihrem Glauben an Drehhofer!!!
 

[13:15] Silberfan zu Nach Tumulten bei Kontrolle: Staatsanwaltschaft beantragt Strafbefehl gegen Polizisten

Kopfzertreter dürfen Köter natürlich töten und ungestört hier gut und gerne weiterleben wenn sie nicht auf frischer Tat ertappt werden? Die Multikultijustiz ist also wieder einmal bewiesener Maßen auf der Seite der Ausländer die unseren Rechtsstaat nicht akzeptieren und uns erobern wollen. Damit wird der Polizei gezeigt, dass sie gegen kriminelle Ausländer nicht mit der "ganzen Macht des Staates" vorgehen dürfen. Insofern war die Flucht der Polizisten aus Ellwangen sogar richtig, aber der Einsatz am Tag danach offensichtlich strafbehaftet, denn die waren ja auch nicht zimperlich bei der Festnahme. Was macht man jetzt in Zukunft als Polizist: kneifen, abhauen oder sich selbst verprügeln lassen? Die kriminellen Ausländer hingegen haben ab jetzt nichts mehr zu befürchten.

[13:35] Hier haben wir wieder ein typisches Beispiel. Sobald ein Polizist etwas härter zugreift, bekommt er Probleme mit der Justiz. So schafft man eine Weichei-Polizei.WE.

[15:35] Leserkommentar-AT:
Wie dumm muss man als Polizist sein um sich das gefallen zu lassen. Ich hätte schon längst hingeschmissen, sollen die Staatsanwälte, Polizeipräsidenten und Politiker doch sich den Situationen stellen. Bekommen einen Hungerlohn bezahlt, schieben Überstunden bis zum Umfallen, müssen bei jedem Einsatz mit dem eigenen Tod oder Verletzungen rechnen... Für was, um sich dann auch noch anklagen lassen zu müssen...
Im Gegenteil sie ermöglichen dadurch, dass noch mehr Migranten kommen und die Situationen immer schlimmer werden, auch für sie und deren Familien. Kein Mitleid! Selber schuld!

Es verabschieden sich ohnehin genügend Polizisten. Aber es ist ein sicherer Job mit einer guten Pension.WE.

[16:00] Der Silberfuchs speziell zum blauen Kommentar:

Was halten und denken wir, die Leser hier, Realitätsverweigerer ausdrücklich ausgenommen, doch gleich über zukünftige Renten und Pensionen? Ich würde sagen, eher noch ein Grund mehr für junge Polizisten, das sinkende Schiff zu verlassen; aber sie haben eben den Zusammenstoß mit dem Eisberg nicht gespürt.

Es kann sich fast niemand vorstellen, dass die heutigen Staaten und damit die Renten und Pensionen untergehen.WE.
 

[9:55] Leserkommentar-DE zum gestrigen Thema Zuckersteuer:

Man beleidigt die Intelligenz der Schweine, wenn man sie mit Politikern vergleicht. Siehe hier.

[12:20] Leserkommentar-DE:

Zuckersteuer: ......... ist Blödsinn! Besser wäre einfach den Status Quo feststellen, wieviel Zucker in den Lebensmitteln drin ist, und dann die Hälfte davon verbieten! Es ist aber auch falsch, den Gebrauch einfach den Verbraucher zu überlassen, denn Zucker in der heutigen Menge ist zweifellos erheblich schädlich. Die Schädigungen des Menschen zahlen wir alle über die Krankenkassen, Arbeitsausfall usw. Das hat mit Hysterie nichts zu tun; es ist ein dramtische Entwicklung mit dem hohen Zuckerverbrauch.

In diesem Fall würden ebenso gesundheitsschädliche Süßstoffe den Zucker ersetzen. Wenn alle potentiell gesundheitsschädlichen Aktivitäten verboten werden würden, wäre morgen Schluss mit Autofahren und jeglichem Sport. Arbeiten wäre dann ohnehin tabu.

[12:55] Krimpartisan:

Man sollte die Menschen verbieten! Vor allem solche, die noch mehr Verboten hinterherhecheln. Absurd, mit Verboten die Menschheit gesunden zu wollen!!!

[13:10] Der Schrauber:

Mein Gott, wie ich die ganzen deutschen Verbotshansel hasse. Selbstverständlich kann man nicht nur den Menschen die Entscheidung über ihre Ernährung selber überlassen, man muß es sogar. Nachwievor sehe ich jegliche Einmischung und Gutmeinerei als Kriegserklärung. Es reicht ganz einfach. Selbst in oppositionellen Kreisen will man nur eine Verbotsverlagerung zur eigenen, bräsigen, deutschen Befindlichkeitsstörung, hält das für erwachsen und verständig. Nein, ist es nicht. Das einzige, was Deutsche können, ist verbieten und zu Tode regulieren, immer bis in den totalen Untergang.

Zu all dem Krempel, der da wieder durch die Medien geht kann man nur sagen: Dogma von heute ist Irrtum von morgen. Siehe Cholesterin. Der Crash muß wirklich extrem hart werden, kein Gutmeiner darf überhaupt noch eine Sekunde Zeit haben, sich für andere Gedanken zu machen und nach Geschwätzen zu schreien.

[13:25] Silberfan:

Es ist natürlich nicht der Zucker der dick macht sondern viele Faktoren die aufeinander treffen müssen, damit ein Mensch dick wird. Es sind vor allem aber die Füllstoffe aus dem Discounter und Fastfood/Pizza/Döner Kultur die in D etabliert wurden. Ich esse Zeit meines Lebens gerne Zucker und bin immer noch nicht dick davon geworden, mag aber kein Fastfood/Pizza/Döner. Ein Ernährungsexperte brachte es mit einem Satz auf den Punkt: tierische Fette und Kohlenhydrate zusammen gegessen machen dick, also Fastfood/Pizza/Döner, dazu noch Alkohol und die Tonne ist zu 100% sicher!

Für SPD Politiker empfehle ich zudem eine Luftsteuer, denn man hat herausgefunden, dass Menschen ohne Sauerstoff binnen Sekunden Probleme bekommen. Ich glaube sogar dass die SPD Politiker schon jetzt an Sauerstoffmangel leiden wenn man sich deren Ergüsse so ansieht und dabei sieht es für die Zukunft der SPD gar nicht gut aus, sie erleidet wohl bald den Erstickungstod durch Hyperventilation und Schnappatmung. Es soll auch schon alles für die Beerdigung der SPD vorbereitet sein, wir wissen nur noch nicht genau wann. Der Zucker jedenfalls wird diese Arbeiterverräterpartei, Hartz4, Lohndrücker, Multikultihofierer und Steuerabzocker ganz sicher überleben!

[13:35] Im Erfinden neuer Steuern sind die Rotärsche immer gut. Für die können die Steuern nicht hoch und zahlreich genug sein.WE.
 

[9:20] ET: Kaum umweltfreundliche Autos im Fuhrpark der Bundesregierung

[9:30] Dafür sind diese Autos gepanzert. Das ist diesen Bonzen viel wichtiger.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Das wird, in regelmäßigen Abständen, immer und immer wieder festgestellt. Und klar, wenn der Karren dann eine Tonne mehr wiegt, durch die Panzerung, als serienmäßig, dann sind 400 PS oder mehr notwendig, um kommod reisen zu können. Michels Portemonaie ist doch unerschöpflich, was soll also der Geiz, die Steuerschraube wird doch gerade wieder angezogen. Keine zwei Wochen ist es her, daß wir hier lasen, daß die Barbie aus M.-V. auf schwere SUV's umstellt - inwieweit die auch gepanzert werden, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber bei der Angst vor dem Volk würde es mich nicht wundern. Wir Köter zahlen das alles, auch die Gehälter für ganze Heerscharen von Leibwächtern, wir blöde Köter zahlen doch gern und ständig, damit es diesem Pack gut geht.
Ach ja, es ist vielleicht 2 oder 3 Jahre her, aber Michel erinnert sich genau, da gab es einen Artikel, in dem statistisch sauber aufbereitet nachgewiesen wurde, daß die grüne Mamba die höchsten PS-Zahlen fährt, gern 8 Zylinder und mehr hat. Verfluchtes Lügenpack, Wasser predigen und Wein saufen. Wann ist nur diese bleierne Zeit zu Ende?

Ja, nirgends findet man eine höhere SUV-Dichte als auf dem Parkplatz bei grünen Parteiveranstaltungen.


Neu: 2018-05-03:

[19:35] ET: SPD-Gesundheitspolitikerin wirbt für Zuckersteuer

Sabine Dittmar (SPD) wirbt für eine Zuckersteuer - so sei in Studien in Mexiko bewiesen wurden, dass eine Zuckersteuer helfe, Übergewicht in der Bevölkerung zu reduzieren.

Ihr Parteikollege Sigmar Gabriel könnte als Werbeträger für Magenverkleinerungen auftreten.

[19:55] Leserkommentar-DE:

In Studien aus dem Taka-Tuka-Land wurde bewiesen, dass trotz des täglichen Verzehrs von Schweinehirn auch nach einem Jahr die Hirnleistung von SPD-Politikern nicht an jene von Schimpansen heranreicht.
PS. Wie blöde muss man eigentlich sein, um in der SPD eine politische Funktion übernehmen zu dürfen?

Man muss echt saublöd sein, um für diese Partei in den Bundestag zu kommen. So dumm wie ein Schwein.WE.
 

[17:20] Justizskandal: Hamburger Enthauptung: „Die waren heiß auf den Fall“

Dass das Kleinkind enthauptet wurde, sollte niemand wissen. So sauer war die Staatsanwaltschaft auf diejenigen, die das unterdrückte Detail ans Licht brachten, dass sie die in Hamburg ohnehin immer sehr schleppend verlaufende Bekämpfung der Kriminalität hintanstellte, um Hausdurchsuchungen bei unbescholtenen Bürgern zu veranstalten: „Im Sicherheitsapparat stieß die Aktion auf Verwunderung“, schreibt das Hamburger Abendblatt. „‚Die waren ganz heiß auf den Fall‘, heißt es da über die Staatsanwaltschaft.

Der Fall wäre mittlerweile ohnehin bereits in Vergessenheit geraten. Der Zweck der Aktion kann also nur in der Einschüchterung liegen. 

[18:00] Da kam ganz sicher ein Befehl aus der Politik vom grünen Justizsenator. Der Justiz kann es ziemlich egal sein, ob über die Köpfung etwas an die Öffentlichkeit kommt. Der Politik ist es nicht egal, denn damit wird gezeigt, was sie alles reinlässt.WE.
 

[14:50] Zerohedge: Germans Pay The Highest Income Tax

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Behördenleiter vorgeladen Justizminister brieft Staatsanwälte zum Thema Flüchtlings-Kriminalität

In Bayern sind die Staatsanwaltschaften weisungsgebunden. Die Ermittlungsbehörden müssen heikle Fälle regelmäßig beim Justizministerium rapportieren. Andersrum greift das Ministerium immer wieder politisch brisante Fälle auf – oder Entwicklungen, die politisch brisant werden können.

Dieses Briefing wird hier rapportiert, weil der bayerische Justizminister angeblich jetzt eine konsequente Beantragung von Untersuchungshaft bei tatverdächtigen Flüchtlingen wünscht! Es passiert ihm jetzt wohl doch zu viel! Dieses Briefing gilt aber allgemein und wurde seit 2015 massiv dazu verwendet, um die Nachteile der Willkommenskultur durch DRUCK auf Staatsanwälte zu verharmlosen, zu beschönigen bzw. wenn überhaupt, dann möglichst sanft und kulturell rücksichts- und verständnisvoll zu bestrafen bzw. zu resozialisieren oder zu psychiatrisieren. Jetzt stehen doch wohl die Politiker unter massivem Druck, zumindest so zu tun, als ob sie den entstandenen Flüchtlings-Sauladen wegen Massen von Kriminalitätsvorfällen wieder in den Griff bekommen könnten und wollten. Wir wissen, dass das so nicht geht, dazu braucht es nicht Hundertschaften Waffenhemmungspolizei, sondern eine klare Ansage und härtere Strafen, d. h. eine gänzlich andere Justiz, keine feminin-humane Justiz, in der vor allem Schuldkult-68-iger sitzen.

Interessant, jetzt soll härter vorgegangen werden.WE.

[13:30] Krimpartisan:
Das Sandmännchen kommt aber erst um18.00 Uhr!
Man sollte solche Artikel niemals ohne entsprechenden Warnkommentar veröffentlichen! Es wird sich rein gar nichts ändern, selbst wenn im Artikel eventuell etwas Wahrheit enthalten sein sollte. Es dient alles nur der Konkursverschleppung bis eine Gegenwehr durch das Volk endgültig unmöglich wird! Alles wird weiter aufgebaut, Tag für Tag. Zehntausende Eroberer kommen täglich hinzu!!!
 

[13:00] ET: Trotz Rekord-Steuereinnahmen – Bundesregierung will Investitionen kürzen

[9:40] Der Pirat zu Nicht genug Flugstunden Bundeswehr-Piloten verlieren Lizenzen

Die negative Berichterstattung über die Bundeswehr reißt nicht ab. Die Täuschung läuft auf Hochtouren.

Der Feind muss es aber auch glauben.WE.
 

[7:00] PI: Krisengebiet Bundeswehr Kein Geld für die Truppe, aber 50 Mrd. für die Zuwanderung

[9:45] Leserkommentar-DE:
Das erstemal in der Geschichte das ein Land mehr Geld ausgibt um den Feind ins Land zuholen als sich gegen den Feind zu schützen.

Mit Gehirnwäsche und Politiker-Erpressung geht auch das.WE.


Neu: 2018-05-02:

[19:00] Jouwatch: Brandanschlag auf privates Büro eines IB-Aktivisten

[17:45] PI: DGB fordert Hardcore-Kommunismus im Sinne von Stalin und Mao Tse-Tung Stuttgart: Stelldichein der roten Verstrahlten

[16:50] FMW: Sensationell: Olaf Scholz kann bis 2022 Einnahmen und Ausgaben exakt gleich hoch kalkulieren

[18:15] Der Silberfuchs: Ich habe das mal gerechnet.

Die jetzige Staatsverschuldung der "BRD" [Bund, OHNE Verschuldung der Länder, Kommunen, Gemeinden und Privathaushalte] beträgt 2.117.243.860.000 €. Der Haushalt des Bundes wird im Artikel mit 341.000.000.000 € beziffert. Momentan hat das Kartenhaus eine Zinsbelastung von ./.Null % (der "Bund" bekommt sogar noch Geld für seine Junk-Bonds). Steigen die Zinsen auf 16,11% -- für Kredite schlechter Schuldner keine unübliche Größenordnung -- dann wird der gesamte Bundeshaushalt zur Bedienung der Zinsen gebraucht. Real tritt dieser Fall viel früher ein, denn die Kommunen und Länder gehen bei steigenden Zinsen viel eher unter und reißen den "Bund" mit in den Abgrund. Ich schließe die erkenntniskonform handelnden Leser hier ausdrücklich aus, sofern wir die "Begleiterscheinungen" des Zusammenbruchs überleben können.

Der Affenzirkus wird aber schon früher abgedreht werden. Reale Zinsen halten unsere Staaten nie aus.WE.
 

[16:00] Guido Grandt mit Interview: „Es geht los!“ – Staatswillkür gegen AfD-Politiker! – Festnahme bei 1. Mai-Demo unter fragwürdigen Umständen!

[15:15] ET: Ein bescheuertes Land

[14:45] ET: „Positive Bilanz“: Mehr als hundert Festnahmen bei Mai-Kundgebungen in Berlin – in Kreuzberg herrschte Chaos

[14:30] ET: Berliner Oberstaatsanwalt: „Strafjustiz in Berlin nicht mehr in vollem Umfang funktionstauglich“

[8:00] NTV: Nur vier Flieger kampfbereit? Technische Probleme lähmen Eurofighter

Wieder so ein Ablenkungs-Artikel. Wahrscheinlich sind die Eurofighter und Tornados schon wieder mit Bomben beladen und warten auf den Einsatz, Es besteht erhöhte Alarmbereitschaft. Ein Soldat hat sich beklagt, dass er schon das 2. Wochenende in der Kaserne verbringen musste. Wann die Moslems ihren Angriffsbefehl bekommen, wissen wir alle nicht, aber das erfolgt global.WE.


Neu: 2018-05-01:

[17:30] Silberfan zu Luftmessstationen: So tricksen die Behörden

Diesel-Affäre: Wurden Messstationen extra so platziert, dass die Werte stark ausfallen? Der Verdacht erhärtet sich. Aktivisten beweisen entlarven Tricksereien in verschieden Städten. Unterdessen bangen Diesel-Besitzer um Fahrverbote um den Wert ihrer Autos.

Wenn Behörden die Autofahrer mit Tricksereien schikanieren, dürfte das vielleicht den Staatsanwalt interessieren, es sei denn er ist auch gegen das fahrende Volk, was angenommen werden kann. Die Autofahrer werden das aber nicht vergessen!

Es soll einfach mit allen Mitteln die E-Auto-Religion salonfähig gemacht werden.
 

[16:00] Mannheimer-Blog: Prof. Albrecht Goeschel: „Seehofer ist der schlimmste Kommunen- und Regionenzerstörer Deutschlands!“

[14:25] ET: 1. Mai-Demo: Gewaltbereite Maoisten in Berlin – Stalin-Fans rufen zum Klassenkampf

[16:00] Diese Linksextremen ist wohl im Wettkampf darüber, wer noch linksextremer ist. Massenmörder sind deren Idole.WE.
 

[13:15] Der Pirat zu Türkischer Wahlkampf in Deutschland Grünen-Politikerin Roth kritisiert Auftrittsverbot für Erdogan

Da hilft nur noch Arbeit an frischer Luft oder der Laternenorden!

Wer hat ihr eigentlich die teure Villa in der Türkei finanziert?WE.
 

[12:30] Dr.Cartoon zu Bei Demo zum 1. Mai in Essen: AfD-Politiker Guido Reil in Polizeigewahrsam genommen

Die Polizei wird Reil nicht wegen des mitgeführten Pfeffersprays in Gewahrsam genommen haben. Da werden die Organisatoren der 1. Mai-Kundgebung interveniert haben. Das ist das wahre Demokratieverständnis von Hitlers Abkömmlingen.

Dieses ganze linke Dreckspack gibt vor für Demokratie und Freiheit zu demonstrieren. In Wirklichkeit agieren sie wie üblich reflexartig auf vermeintliche "Rächte". Meinungsfreiheit ist ihnen genauso viel Wert wie in einer Diktatur. Diese Bande feiert heute das Nazi-Regime und die Stasi, welche auch andere Meinungen mit Staatsgewalt verhinderten. Das Dreckspack versteht den Sinn von Demokratie und Meinungsfreiheit absolut nicht, sie demontieren die Demokratie ohne es zu merken.

So dürfte es sein, denn es war ein Leibwächter von Reil, der das Pfefferspray mithatte.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:
Da hat Dr. Cartoon etwas sehr Richtiges gesagt. Die Sozialisten der Bunten Republik Deutschland - also heute alle ausser der AfD - sind die echten Nachfolger der Nationalsozialisten, die ja - im Gegensatz zu Lenin und Stalin - ihre sozialistische Herrschaft auf legalem Wege angestrebt haben. Aber man spürt schon, wie die Grünen nach Gewalt und Vernichtung aller Andersdenkenden (geistig Gesunden) lechzen.
 

[9:35] Linke Gehirnwäsche: Ipsos-Studie: Soziale Gerechtigkeit ist Deutschen wichtiger als individuelle Freiheit


Neu: 2018-04-30:

[17:00] ET: SPD will mit Mai-Kundgebungen Zeichen gegen Rechtspopulismus setzen, 1. Mai-Demo: Linksextremistische Bewegung „Jugendwiderstand“ sorgt für Unruhe in linker Szene

Es werden wohl Brandzeichen werden. Man wundert sich, warum diese linken Affen immer noch nicht verstehen wollen, wie man sie manipuliert - und wozu.WE.
 

[16:50] Jouwatch: The Lame Duck: Angela Merkels Reise in die eigene Bedeutungslosigkeit

[14:30] PI: Auf zunehmende Zensur aufmerksam gemacht Video: Identitäre besetzen Facebook-Löschzentrale in Essen

[9:20] Antrag abgelehnt: Im Bundestag: Anschlag der Grünen auf die Demokratie vereitelt


Neu: 2018-04-29:

[19:00] SKB: Merkel mit G20-Versager Scholz im Schlepptau, zu Gast bei Trump – Außer Spesen, nichts gewesen

[15:00] PI: Situation der Bundestagsparteien vor Eintreffen der AfD Michael Klonovsky: Wie eine „Käfer“-Box auf der Wiesn

Schliesst die Quatschbuden, auch genannt Parlamente.WE.
 

[12:45] ET: Verfassungsschützer: Reichsbürger-Bewegung hat rund 18.000 Anhänger

[10:20] Leserzuschrift-DE zu Keine Öffentlichkeitsfahndung: „Wir müssen an den Schutz des Täters denken“

Das kann nur ein Linksextremer (Antifa), Asylant oder Muslim sein.

Vermutlich ein Antifant, der "Kapitalisten-Eigentum" zerstören wollte. Diesen Schwachsinn sagt die Polizeisprecherin den Medien.WE.


Neu: 2018-04-28:

[18:45] ET: Petition: Spahn soll einen Monat von Hartz IV leben – Aber er will es nicht ausprobieren

Hr. Spahn hat als Minister ganz ordentlich zu arbeiten. Aber das will diese Alleinerzieherin im Sozial-Faulbett nicht wissen.WE.
 

[16:45] Nachtwächter: »Sie sind gefeuert.«

So viel zu Merkel bei Trump gestern. Er hat ihr eindeutig gezeigt, dass er sie nicht mag.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
,,Gefeuert“ passt da wirklich treffend, wenn man zudem noch die bereitgelegten Holzscheite/Scheiterhaufen ,rechts neben Trump, als Symbol betrachtet. Merkel wird nun sicher den brennenden Wunsch haben, abzutreten.

Nein, die muss bis zum Ende durchhalten und ihr Volk weiter verraten. Ich vermute inzwsichen, dass man ihr sagt; falls sie nicht spurt, bekommt sie ihre Exile nicht. Dann droht ihr nicht nur der Laternenorden durch das betrogene Volk. Dieses könnte sie auch lebendig als Hexe verbrennen. Gilt auch für andere, erpresste Politiker.WE.
 
 

[16:35] Jouwatch: Andrea Nahles – selbst gewählter Rohrkrepierer

[15:00] Silberfan zu Trumps Triumph-Tag: Merkel blieb in Washington nur die Nebenrolle

Die Stimmen in den Medien wenden sich überraschend gegen Merkel, damit wird uns wohl gezeigt, dass sie kurz vor ihrem Ziel ist, ob sie es ins Exil schafft oder nicht ist egal, wichtig war ihr Hochverrat in der 3. Amtszeit, jetzt braucht man sie nicht mehr!?

Da keine Wahl ansteht, braucht Merkel momentan keine Jubelpresse und die Bild muss um ihre verbliebenen Leser kämpfen.
 

[9:20] Welt: Bundestagsdebatte: Kann man Hetze gegen Deutsche bestrafen?

Eine sachliche Diskussion wurde nicht geführt, da der Antrag von der AfD kam.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Es gibt ja tatsächlich ein Urteil, das die Bestrafung derer verhindert, die die Deutschen beleidigen ("Beleidigung" als Euphemismus für "Volksverhetzung"). Siehe hier. Es ist also mitnichten ein Fall, der nicht auftritt! Aber was soll's... sowas erhöht die Wut auf's System und auf die ISEF-Parteien, zumindest bei denen, die wach oder nur noch im Dämmerschlaf sind. Bei allen anderen ist es ohnehin egal, die wachen nicht einmal auf, wenn ihnen langsam der Kopf abgetrennt wird...

[14:40] Dass es solche Urteile gibt, wundert mich nicht. Auch für viele Richter sind wir Köter, die zu verfolgen sind.WE.


Neu: 2018-04-27:

[19:55] ET: Beatrix von Storch: Bundesrepublik finanziert Judenhass in Palästina mit 80 Millionen Euro

[19:15] Leserzuschrift-DE zu Münchner Polizeipräsident trifft sich „aus Versehen“ mit Graue Wölfe-Chef

Herr Polizeipräsident, es ist höchste Zeit, Bayern zu verlassen. Aber nicht für Sie, nein, für mich.

[19:25] Möglicherweise hat der Polizeipräsident darum gebettelt, die Türken mögen nicht so aggressiv auftreten.WE.
 

[18:00] Der Schrauber zu Leiche in Paderborn gefunden

Warum beschleicht mich der Verdacht, daß dieser aufgefundenen Leiche auch der Kopf fehlt, oder fast abgetrennt wurde? Immerhin ist das kein Widerspruch zur "bislang unbekannten Todesursache", wenn man behauptet, der Kopf wurde nach dem Tode abgetrennt.

Nach der Hamburg Geschichte mit dem geköpften Baby und den Ausführungen Mannheimers, bzw. Janichs in seinem Video, ist das sogar hochwahrscheinlich. Janich spricht immerhin von Infos aus Insiderkreisen, die von Unmengen Funden geköpfter Leichen sprechen und daß selbst uns bestenfalls 10% davon bekannt werden. Nämlich höchstens dann, wenn der Leichenfund eine Öffentlichkeit hatte. Andere Funde, bei denen es keinerlei Zeugen gibt, kommen nicht hoch, bzw. werden als Unfall, Selbstmord, natürlicher Tod dargestellt.

Es ist in jedem Falle eine unglaubliche Dimension der Verkommenheit sämtlicher Staatsorgane, was da in Hamburg wieder hochgekocht ist, denn das ist nirgends anders, wenn auch im rechthaberisch-linken Nord-DE besonders plump überzogen. Es bewahrheitet sich immer wieder: Wenn's im Staate stinkt, dann sind das seine faulenden Organe.

Durch vielfaches Vertuschen haben die Behörden selbst zu ihrem Vertrauensverlust beigetragen.
 

[15:50] JF: CSU wirft SPD und Grünen Kooperation mit Linksextremisten vor

Die CSU würde so etwas natürlich niemals tun...
 

[12:25] Jouwatch: Der Mittelstand wird vom Staat rekordverdächtig ausgebeutet

[12:25] Mannheimer-Blog: Hamburger Nigrer, der seiner 1-jährigen Tocher auf dem Jungfernstieg den Kopf abschneidet: Oliver Janich empört über Staatsanwältin und Richterin

Der Autor ist der Meinung, dass der Bürgermeister von Hamburg den Befehl zur Hausdruchsuchung gegeben hat - als Abschreckung.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE: Bitte weiter verbreiten!!!

Dazu kann man nur Oliver Janichs Video empfehlen, in dem er alle Beteiligten fragt: "Wie fühlt man sich". Ist ca. 9 Monate alt.

Wie fühlt man sich als Gutmensch, wenn man die Enthauptung eines Babies durch die Schutzbedürftigkeit und Haftempfindlichkeit des Vaters herabspielt? Er kommt ja aus einem anderen Kulturkreis! Armer Mann....

Wie fühlt man sich als Polizeipräsident, wenn man so etwas nicht veröffentlichen darf oder will? Schergenpack wäre angebracht. Denn das Wort Politoffizier ist geschmeichelt. Wie fühlt man sich als Schergenpack, wenn man die Wohnung von Zeugen durchsucht, um womöglich noch den Täter zu beschützen?

Wie fühlt man sich als Beamter, der diesem Schergenmoloch BRD treu ergeben ist, womöglich noch bei Schikanen und Ausbeute der autochonen Leistungsträger genußvoll Beihilfe leistet? Aufgewachte Beamte und Polizisten ausgenommen.

Wie fühlt man sich als Antifa, wenn man diejenigen, welche diese Zustände anprangern als Nazis abstempelt? Hauptsache der FC St. Pauli gewinnt. Letzten Samstag nicht, es war ein Genuss, Euch Arschlöcher verlieren zu sehen!

Wie fühlt man sich als Schlafschaf, wenn man vor diesen Zuständen die Augen verschließt? Hauptsache, der FC Bayern gewinnt... Wie man sich als Politiker fühlt, das weiß ich mittlerweile: Satanisten empfinden Genuß am Leiden und qualvollen Sterben von Menschen.

Ihr ALLE müßt weg! Wie eine Rattenplage gehört IHR ausgerottet. Ansonsten können wir die Erde komplett nuklear verglühen lassen. Das wäre die einzige Alternative zur kompletten Ausrottung von EUCH.

Ja, die kommen alle weg.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:

Bei der heutigen Nachrichtenlage muss ich leider feststellen: es wäre für die Erde besser gewesen, wenn die Menschheit Mitte der 80er Jahre auf dem nuklearen Scheiterhaufen gelandet wäre. Ausnahmslos. Der Kalte Krieg war zwar auch nur ein Schmierentheater, aber ein Regiefehler hätte für die Erde alles richten können. In 10 Millionen Jahren hätte die Natur dann etwas Neues geschaffen.
 

[10:30] Der Preusse: der Osten wacht auf:

Ich muss sagen, hier im Osten sind nun alle aufgewacht. Auch Leute wo ich es nie gedacht hätte. Leute die mich immer ausgelacht haben, sehen das jetzt auch kommen. Aber einen Kaiser können die sich noch nicht vorstellen. Die denken es gibt einen echten Krieg. Viele haben die Hosen schon gestrichen voll.

Man sieht hier, die Gehirnwäsche im Osten hat weniger lange gedauert, als im Westen. Daher werden Gefahren leichter gesehen. Diese Gehirnwäsche wurde ganz bewusst so gemacht, dass wir die Gefahr durch den Islam nicht erkennen sollen.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Es stimmt, im Osten sind die Menschen aufgewachter und sehen sich schon auf die Invasoren mit Kalaschnikows schiessen, falls die nach dem Finanzcrash über uns herfallen, sogar Frauen aus meinem Dorf sagen das!

Daher mögen die Invasoren den Osten auch nicht so besonders.WE.
 

[10:25] ET: Gesetzentwurf im Bundestag: AfD will „deutsches Volk“ vor Volksverhetzung schützen

[9:00] Jouwatch: Schweigen war gestern: Das Brüllen der Lämmer

[8:15] Sputnik: Vertrauen in Regierung „gefährlich angeschlagen“ – Bundeswehr

Diese Bundesregierung wird sofort entfernt werden, sobald der Verteidigungsfall eintritt.WE.


Neu: 2018-04-26:

[19:05] ET: OECD: Abgabenlast in Deutschland extrem hoch – An zweiter Stelle bei 35 Ländern

[12:30] Anderwelt: Die Bundeswehr wird in Afghanistan massive Logistikprobleme bekommen

[9:45] ET: Bundestagspräsident Schäuble will Souveränitätsrechte des Bundestages an die EU abgeben – Eine Analyse

Hat man ihn daran erinnert, warum er wirklich im Rollstuhl sitzt?
 

[8:15] Tichy: Ist der Sozialstaat zur Plünderung freigegeben?

Wie die Politik dem Steuermichel befiehlt, sich von Zigeunern plündern zu lassen.WE.


Neu: 2018-04-25:

[19:25] T-Online: Übergriffe in Berlin-Neukölln: Demo gegen Antisemitismus nach 15 Minuten abgebrochen

[16:10] Achgut: Seehofer fängt mit dem Scheitern an

[14:00] Jouwatch: Merkel befiehl, wir folgen dir!

[10:00] ET: Kreuz-Streit: Söder als „Verfassungsfeind“ – Bayern als „fundamentalistischer Gottesstaat“ bezeichnet

Die Linken möchte lieber einen islamischen Gottesstaat.WE.
 

[8:30] ET: Kommunen fordern Milliarden-Hilfen des Bundes – für Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Von wem kommen diese MillIiarden wirklich? vom deutschen Steuermichel natürlich. Workuta ruft jetzt deutlich.WE.
 

[8:15] ET: Justizvollzug in fast allen Ländern überlastet – Islamisten das größte Problem

Leider ist das fliegende Blei noch nicht erlaubt, aber das kommt noch. Weil man die Gefängnisse bald für Polit-Kriminelle brauchen wird.WE.


Neu: 2018-04-24:

[16:15] Mannheimer-Blog: Vera Lengsfeld über geheime Fluchtpläne der Politiker

Die haben längst Pläne, Deutschland zu verlassen, wenn die Meinung gekippt ist: Die haben schon ihre Häuser auf Panama oder anderswo. Was ihnen – wie ich in meinem Nachwort betone – allerdings nicht helfen wird.

Das wissen wir auch. Es ist gut möglich, das sie schon einige Male geflüchtet sind: zu Silvester und zu Ostern. Aber sie sind wieder zurückgekommen.WE.
 

[13:00] Achgut: Die Enthauptung der Hamburger Justiz

Polizei und Staatsanwaltschaft in der Hansestadt Hamburg wollen nicht, dass die Öffentlichkeit erfährt, dass das einjährige Baby, das am 14. April zusammen mit seiner 34-jährigen Mutter in einer „Beziehungstat“ (so Polizeisprecher Timo Zill) von seinem Vater, dem aus dem Niger stammenden „Lampedusaflüchtling“ Mourtala Madou auf dem Bahnsteig der U-Bahnstation Jungfernstieg ermordet worden ist, geköpft wurde. Darum gehen sie nun mit harter Hand gegen diejenigen vor, die sie dafür verantwortlich machen, dass diese Tatsache trotz Abschirmung und Schweigekartell nach außen gedrungen ist: einen christlichen Gospel-Sänger aus Ghana – der den Tatort mit eigenen Augen gesehen und gefilmt hat – und einen Hamburger Blogger, der das von dem jenem auf Facebook gestellte Video auf seinen YouTube-Kanal übertragen hat.

Das ist quasi ein Bestätigung der Enthauptung des Babys.
 

[9:45] MMNews: PKS: Geschönte Kriminalstatistik im bayerischen Wahlkampfjahr

[8:25] 1,4 Mio. Wahlberechtigte: Türkei beantragt in Deutschland Einrichtung von Wahllokalen für Neuwahlen

[10:15] Dafür gibt es eigentlich die türkischen Konsulate. Aber die Aufhetzung der Auslandstürken soll wohl intensiver werden.WE.


Neu: 2018-04-23:

[10:45] Der Silberfuchs zu Habeck plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. «Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte», sagte er der «Welt». «So lässt sich eine Lenkungswirkung erreichen.»

Es ist immer das gleiche. Alles was Die Grünen können ist, nach noch mehr Steuern zu rufen. Herr Habeck, lassen Sie sich gesagt sein: Wenn etwas nicht so stark besteuert wird wie Treibstoffe oder Strom, dann ist das weder eine "Subvention" noch eine "Bevorzugung." Ich fordere, dass alle Parteien in keiner Weise steuerlich begünstigt werden - ein Traum. Warum sollen Bürger, die mit Euch nichts am Hut haben, für Eure Gehirnfurze Steuern zahlen? Weg mit diesem Abschaum!

[12:30] Dazu wurde die Grünpartei geschaffen: als Verbots- und Bürgerfeind-Partei.WE.
 

[10:00] ET: Pfeiffer: „Gefühlte Kriminalitätstemperatur“ wird abnehmen, sobald wir uns „an die neue Lage“ gewöhnen

Großer Aufmerksamkeit erfreuen sich dieser Tage die vorab veröffentlichten Eckdaten der Polizeilichen Kriminalstatistik. Zwar wird diese vom Bundesinnenminister erst im Mai vorgestellt, doch wurden den Journalisten bereits jetzt erste Zahlen für 2017 genannt.

Die Bevölkerung soll also langsam weichgekocht werden.

[11:00] Silberfan:

Wenn irgendetwas vom Staat ausprobiert wird, schaut man erst mal was passiert und ob man eventuell entstandene Schäden vertuschen kann. Geht das dann nicht mehr, weil aus dem Gewöhnungseffekt eine ernsthafte Bedrohung geworden ist, die die Bevölkerung erkannt hat und sich dagegen auflehnt, beginnt man wieder langsam die Gefährdungsursache abzuschwächen oder mit Experten dafür zu sorgen der Bevölkerung weiß zu machen, dass das nicht die Ursache ist und alles nur falsch gefühlt wird, sprich Einbildungswahn - aber die Bevölkerung sich weiter an die Gefahr gewöhnen soll.

Pfeiffer meint also nichts anderes, er möchte dass wir uns an das Abschlachten und Vergewaltigen etc. gewöhnen, denn abnehmen wird das nicht, sondern die Lage wird nur neu definiert, nachdem der Grund für die ausgehende Gefahr nicht beseitigt sondern fortlaufend angesiedelt wird. Übrigens, der Gewöhnungseffekt ist der, der uns seit 2015 in Sachen Migrantenkriminalität am meisten zu schaffen macht, denn dieses Weichkochen hört einfach nicht auf, weil das Volk noch in Schach gehalten wird und ein Blitzkrieg immer weiter auf sich warten lässt, so dass wir diesem Prozess, wissend, dass er nicht gestoppt wird, weiter quälend zusehen müssen...

[12:20] Leserkommentar-DE:

Das war ja klar, dass nach dem erstmaligen Auftreten der gewagten Parole der Abnahme sogleich eine Heerschar an überheblich-rechthaberischen Jublern aufschäumt, die daraus wieder den Erfolg ihrer Lügen ablesen wollen. Die Kriminalität könnte tatsächlich “gefallen” sein, aber aus sehr unrühmlichen Gründen:
1) Zählweise von Straftaten: Massenschlägerei mit zig Verletzten und zig Beteiligten = 1 Kriminalitätsereignis!
2) Die Polizei ist bei Schlägereien früher vor Ort wie noch 2015, man hat dazugelernt,
3) die Helfer haben sich zurückgezogen (90 % hörten auf!!!),
4) die Köter meiden Kontakte mit Migranten,
5) Rückzug der Köter aus dem öffentlichen Raum und immer auf der Hut.

Ergo: Natürlich passiert dann auch viel weniger! Die Gefährlichkeit des “Raumes” hat dramatisch zugenommen, aber auch die Vorsicht der Köter! Es ist wie im Krieg: Man lernt dazu und hält sich bei Granateneinschlägen nicht mehr wie vorher im offenen Gelände, sondern im mannstiefen Graben auf, welcher nach Möglichkeit durch dicke Balken abgedeckt wurde. Wir leben sozusagen im Kriegsalltag nach ersten kriegerischen Erfahrungen.

Einen Rückgang gab es hauptsächlich bei Diebstählen, nicht aber bei Gewalttaten (nur minimal).

[12:55] Dazu passend: Liste des Grauens: Die „Bereicherungen“ der letzten Woche vs. Kriminalstatistik
 

[9:00] MMNews: Regierung zahlt Kampf gegen AfD mit Steuergeld

Die Regierung finanziert die Kampagne „Stammtischkämpfer“ direkt mit Steuermitteln. Über diese sollen „Veranstaltungen der AfD gestört oder verhindert werden“. Dafür spendierte SPD Integrationsministerin Köpping u.a. der „DGB-Jugend“ und den „Naturfreunden Sachsen“ insgesamt rund 630.000 Euro in den letzten drei Jahren, ergab eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (Drs. 6/12798).

Man versucht noch nicht einmal das Ziel dieser Geldflüsse zu verschleiern.


Neu: 2018-04-22:

[19:00] Anderwelt: Nahles ist neue SPD-Chefin – Was hat sie mit Putin gemeinsam?

[17:30] Jouwatch: Untertänigst: Freiheit adieu!

Auch der frühere, bayrische Löwe ist inzwischen zum Bettvorleger-Lamm verkommen.WE.
 

[16:15] SKB: SPD bei 13% – Versagerpartei auf dem Weg in Bedeutungslosigkeit

[16:00] Leserzuschrift-DE zu Andreas Nahles zur SPD-Parteivorsitzenden gewählt

Danke liebe SPD, ihr werdet selbst den lautesten Knall nicht hören, da Ihr zu blöde seid zum zuhören.

66% Zustimmung sind wirklich kein gutes Ergebnis. Was ist aus dem 100%-Martin geworden? Cartoon dazu.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE: Man erkennt immer wieder das selbe Muster:

Wenn es nichts mehr zu holen gibt ,drängeln sich irgendwelche dummen Frauen auf um zu retten ,was nicht zu retten ist.

Trifft auch auf Großkonzerne zu ,siehe Yahoo. Männer haben da einen besseren Instinkt und verlassen das sinkende Schiff rechtzeitig.
Frauen gehen dabei nach ihren Gefühlen und das geht nie gut.

Zufall? vermutlich nicht.
 

[14:30] Jouwatch: Sahra Wagenknecht – Ein Glücksfall für die AfD?

[14:25] MMnews: Deutsche Umwelthilfe – Rad ab?

Hier sehen wir die grüne Diktatur in Reinkultur.

[16:15] Krimpartisan:
Ich verstehe die Aufregung der Kritiker an der DUH nicht...im Artikel steht doch klar beschrieben, Hälfte des (offiziellen) Grenzwertes = Halbierung der Toten. So lernt klein Michel im veganverschwulten Puff, sorry Kindergarten, das große Einmaleins. Und wird irgendwann bei DUH vor der Tür stehen...
 

[13:00] ET: Frauenbündnis fühlt sich an Zeit der „Blockwarte und Bücherverbrennungen“ erinnert – und stellt neun Fragen

[8:30] NTV: Anfrage zu Behinderten AfD löst Entsetzen bei Sozialverbänden aus

Wie viele Schwerbehinderte es gibt, will die AfD von der Regierung wissen. Dabei fragt sie nach einem Zusammenhang mit Inzucht und Migration. Sozialverbände sind empört. Die AfD-Anfrage erinnere "an die dunkelsten Zeiten" der deutschen Geschichte, warnen sie.

Diese Anfrage der AfD ist absolut berechtigt, denn warum soll der deutsche Steuermichel für die Erbschäden islamischer Inzucht-Kinder zahlen?WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Wen wundert es? Was die AfD auch macht, die anderen Parteien sind immer empört. Was sollten sie auch anderes machen, außer sich Empören?
Natürlich scheut die Regierung die Antwort. Würde es zeigen, wieviele rechtswidrige Inzucht-Ehen es gibt.
Ich meine, wenn man nicht einmal weiß, woher diese Leute kommen, wie sie heißen, wie alt sie sind, wie soll man bitte wissen, ob da nicht der Bruder mit der Schwester verheiratet ist??
Die Frage der AfD ist berechtigt würde jedoch auch eine indirekte Anklage der Regierung implizieren. Wenn ein behindertes Kind kommt, dann müsste man eigentlich die DNA der Eltern prüfen müssen, ob die nicht miteinander verwandt sind bzw. im welchen Verwandtschaftsgrad.

Die AfD hat da wohl ein Tabu-Thema angerührt.

[13:00] Leserkommentar-DE zu Die Cousine als Ehefrau - behinderte Kinder aus Verwandtenehen

Obwohl in Deutschland geächtet, gehört die Verwandtenehe unter Migranten immer noch zur Normalität. In so manchem Stadtteil wird aus Tradition jede fünfte Ehe zwischen Cousin und Cousine abgeschlossen. Problematisch wird das beim Nachwuchs. Zeugen Cousin und Cousine ersten Grades ein Kind, ist das Risiko schwerster Anomalien oder Krankheiten beim Kind doppelt so hoch, wie bei einer gewöhnlichen Ehe. Genetische Aufklärung: Fehlanzeige.

Die Anfrage ist mehr als gerechtfertigt... Schon 2008 gab es im ÖR/RBB die heute noch abrufbare Sendung.

Auch damals war es schon ein Tabuthema und Nachfragen wurden als Rassismus geächtet.WE.


Neu: 2018-04-21:

[19:00] FAZ: Armut in Deutschland : Jeder Dritte hat nicht mal 1000 Euro verfügbar

Leider keine Moslem-Götter...
 

[14:00] Jouwatch: Grausame Zahlen: Der deutsche „Scheißstaat“ finanziert sein eigenes Sterben

Es sind unglaubliche Summen an Steuergeld, die da für linke Projekte und Organisationen ausgegeben werden.WE.

[15:00] Der Bondaffe:

Die Autoren haben die Zeichen der Zeit schon erkannt und sprechen von Pfennig-Beträgen anstatt von Cent-Beträgen. Ein feiner Hinweis auf das Kommende. Man sieht, was Luftgeld, sprich FIAT-Money, alles anrichtet. Denn nur mit Luftgeld ist das alles zu finanzieren. Der geballte Schwachsinn, der hier in EURO-Luftgeld unterstützt wird, ist eben nur mit diesem aus der Luft geschöpften Kreditgeld möglich. Ohne Luftgeld hätten wir eine andere Gesellschaft, und auch eine andere Regierung. Die Gesellschaft und die Regierung sind daher Produkt und Ausdruck von Luftgeld, denn nichts anderes hält das ganze am Leben.

Solide Haushaltsführung ist passé, aber Ausschweifungen aller Art werden finanziert. Luftgeld macht die gegenwärtige Hölle in der wir leben, erst möglich. Daher muß das Finanzsystem in der bisherigen Form, Ausprägungen und Ausschweifungen ganz einfach weg. Das ist alles. Dann ist dieser Blödsinn in all seinen Formen nicht mehr finanzier- und unterstützbar.

Diese massive Subventionierung von allem Linken gehört sicher auch zum Systemwechsel. Alles Linke muss sich verhasst machen.WE.
 

[9:10] ET: Vera Lengsfeld: Wie geht es mit der „Gemeinsamen Erklärung 2018“ weiter?


Neu: 2018-04-20:

[20:00] ET: Geplante Demonstrationen in Deutschland – Die nächsten Termine

[19:00] Peter Boerhinger Video: Billionenrisiko EWF! - Peter Boehringer - AfD-Fraktion im Bundestag

[15:30] SKB: Berliner SPD entsetzt: Denkmal von Burak B. geschändet

[16:00] Krimpartisan:
Im Namen meiner Volksangehörigen danke ich den Schändern dieses Schandmals von ganzem Herzen!!!
 

[15:20] ET: Linke und Grüne wollen Schwarzfahren straffrei machen – AfD schüttelt den Kopf

[15:50] Leserkommentar-DE:
Man sieht: Sogar der gescheiterte realexistierende Sozialismus, der keinen kostenfreien Nahverkehr kannte, kann von den West-Sozialisten und -Kommunisten noch mühelos überboten werden. Bedeutet doch die Straffreiheit nichts anderes, als das niemand mehr eine Fahrkarte kaufen wird und deshalb der allgemeine Steuerzahler die Kosten des Nahverkehrs trägt - auch dann, wenn er ihn nicht nutzt. Und darauf soll es ja auch hinauslaufen. Sozialismus 2.0 eben.

Vermutlich wollen die so den öffentlichen Verkehr fördern. Auf Kosten der Steuerzahler wieder einmal.WE.
 

[13:35] ET: Bahnchef: Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut – über 2 Milliarden Euro Verlust

Soeweit ich weiss, ist das auch ein militärisches Projekt für den Krieg mit dem Islam. Vermutlich werden dafür nur die Tunnels gebraucht.WE.
 

[13:00] Jouwatch: Islamische Christenverfolgung: Altparteien lehnen Antrag der AfD ab

[12:45] Geolitico: Kriminalität als Jobmaschine

Organisierte Kriminalität, Diebesbanden und Terrorismus schaffen einen ungeheuren Bedarf an Polizisten und Wachschutzkräften. Was auf den Steuerzahler zukommt.

In vielen Fällen ist das letztendlich Beschäftigungstherapie. Mehr Polizisten können ein Ansteigen der Kriminalität auch nicht verhindern.
 

[11:50] SZ: Verdacht auf weitreichenden Korruptionsskandal im Bamf

Eine leitende Mitarbeiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll in mehr als 1200 Fällen Asylanträge positiv beschieden haben, obwohl es dafür keine rechtliche Grundlage gab.

Auf dem Schaden wird wie immer der Steuerzahler sitzen bleiben.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Die Kleinen hängt man, die Großen werden laufen gelassen. Und Merkel??????
 

[8:15] Focus: PR für die Energiewende Finanzierung geheim: Deutsche Umwelthilfe arbeitet im Auftrag der Bundesregierung

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt dutzende Kommunen, um Fahrverbote für Diesel- und Benzin-Motoren durchzusetzen. Was aber kaum bekannt ist: Die DUH arbeitet parallel als Dienstleister für die Bundesregierung - um PR für die Energiewende zu machen.

Man kann es auch ruhig grüne Schutzgelderpressung im Auftrag der Bundesregierung nennen. Dieser Staat muss weg!WE.


Neu: 2018-04-19:

[18:00] Jouwatch: Renate Sandvoß: Justiz-Irrsinn auf dem 2. Bildungsweg: Islamunterwerfung!

[17:25] Der Pirat zu CDU und SPD wollen Erdogan Wahlkampf in Deutschland verbieten

Jetzt wissen wir endlich, warum es vorgezogene Wahlen gibt! Das wird zu Unruhen führen!!

[18:00] Es gibt gleichzeitig Parlaments- und Präsidentenwahlen. Die Auftrittswünsche der türkischen Politiker im Westen werden gigantisch sein. Ablehnungen werden die Auslandstürken richtig aufheizen.WE.

[19:55] Leserkommentar-DE:

Erdogan will seine Macht vollends zementieren und er wird siegen. In Wirklichkeit lässt man das Volk abstimmen, wer sie ins Elend stürzen soll.
 

[16:15] PI: Arbeitsbeschaffungsmaßnahme op kölsch Köln: 400.000 Euro-Traumjob für SPD-Fraktionschef bei Stadtwerkekonzern

Aber auch bezeichnend für den Zustand der herrschenden politischen Klasse in diesem Land. Eine Kaste, die nicht nur vom Kopf her stinkt, sondern bis in die Extremitäten verrottet ist und sich diesen Staat buchstäblich zur Beute gemacht hat.

Wenn man politisch nicht  mehr weiterkommt, dann macht man sich seinen eigenen Traumjob. So ist das in der Politik.WE.


Neu: 2018-04-18:

[17:20] ET: Wie liegen die Parteien derzeit im Bundestagswahltrend?

[15:40] ET: Petr Bystron (AfD) fragt Bundesregierung: Was ist die Hauptstadt Israels?

[8:40] Focus: AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel sicher: V-Männer haben ihre Partei längst infiltriert

Für so eine Partei braucht man ein Vielzahl an Leuten, die mitmachen. Es wäre daher keine Überraschung, wenn dem wirklich so wäre.
 

[8:20] Der Pirat zu Durchbruch im Tarifstreit: Beschäftigte des öffentlichen Diensts bekommen 7,5 Prozent mehr

Das wird die Neiddebatte ordentlich anheizen. Neben Rentenerhöhungen, der Steigerung der Bezüge für Beamte und Politiker, können sich die Angestellten im öffentlichen Dienst über ein sattes Gehaltsplus von 7,5% freuen. Und der Steuermichel darf es wieder erarbeiten! Er wird geschröpft, wo es nur geht!

[8:50] Auch die haben keine Ahnung von der Wut des Steuermichels, die jetzt schon gigantisch ist. Diese Politiker und Beamten verschwenden weiter das Steuergeld für ihre Flüchtlings-Götter. Da ist kürzlich etwas aus einer deutschen Stadt reingekommen. Über 3 Mill. Euro für etwa 150 abgelehnte Asylbewerber, die jetzt "Menschen in Not" genannt werden.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:

Das dürfte auf viele Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, mit denen wir tagtäglich zu tun haben, gar nicht zutreffen. Ich weiß aus mehreren sicheren Quellen dass dort inzwischen zu weiten Teilen mit Halbjahres- oder bestenfalls Jahresverträgen gearbeitet wird, die in der Regel auch nicht verlängert werden. Nicht selten greift man auf völlig unqualifizierte Quereinsteiger und/ oder Aushilfskräfte zurück. Die Fluktuation ist gewaltig. Der allgemeine Personalmangel (da wo er wirklich gebraucht wird) hoch und Chaos sowie Absurditäten innerhalb der Verwaltungsabläufe gehören inzwischen zum Alltag. An "der Front" wird billiges und williges Humankapital verfeuert. Die wirklichen Kostenfresser sitzen in internen, gehobenen Positionen, diese bekommt der gemeine Pöbel zumeist gar nicht zu Gesicht.

Die im Artikel genannte Beschäftigungsanzahl von 2,3 Mio. erschien ohnehin recht gering.


Neu: 2018-04-17:

[14:00] ET: Verleger widerruft Unterschrift unter „Erklärung 2018“ – Prof. Baberowski: „Menschen mit anderer Meinung werden öffentlich gedemütigt“

[13:50] ET: Henryk M. Broder: Deutschland im „Daueralarmzustand seit 2015“

[9:20] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern über die Behandlung Depressiver in Bayern: 

Da müssten ja alle dunklen Typen als Messerstecher- Axtschwinger- Refutschies auch als “potentielle Straftäter“ behandelt werden. Die sind doch meist wegen psychischer Probleme oder wegen ihrer Erlebnisse in ihren Herkunftsländern freigesprochen worden. Wo bleibt der Gleichheitsgrundsatz? - Jetzt am Systemende werden diese erpressbaren Polit-Affen noch einmal richtig verrückt und bösartig. M.E. wird sich das noch steigern. Wir brauchen gute Nerven.

Es gibt keine Gleichbehandlung im Unrecht, was der Willkür hier weitere Türen öffnet.

[9:25] Leserkommentar-DE:

Der Fall Gustl Mollath lässt grüßen. Wenn man Systemkritiker weggsperrt hat, möchte man Ruhe haben und keine monatelangen Medienberichte. Kommt Bayern damit durch, werden in Brüssel die Sektkorken knallen. Da dürfte man sicherlich schon an entsprechenden Gesetzesvorlagen arbeiten. So kann man "rechtspopilitische Parteien" weiter diskreditieren.


Neu: 2018-04-16:

[19:20] Leserzuschrift-DE zu Streit um Gesetzentwurf: Bayern will Depressive als „potenzielle Straftäter“ behandeln

Dieses Gesetz ist unfassbar. Auch dass medizinische Daten der Patienten für fünf Jahre gespeichert werden sollen und dann staatlichen Stellen zur Verfügung stehen, ist ein absolutes No-Go. Menschen mit Depression werden schon jetzt stigmatisiert. Auf Hilfe wartet man meist vergebens. Aktuell müsste man auf 8-12 Monate (!) auf einem Therapieplatz warten. Anstatt da etwas zu verbessern, und den betroffenen Personen zu helfen, sollen Besuche beschnitten, oder auf Video aufgezeichnet, und die intimen Stellen von Patienten durchsucht werden! Das ist genau das was diese Menschen nicht brauchen. Noch mehr Traumata. Dieses Land ekelt mich nur noch an. Verbrecher können wir nicht abschieben. Mörder und Vergewaltiger bekommen lächerliche Strafen. Aber unbescholtene Bürger werden eingesperrt und ihrer Rechte beraubt. Ganz großes Kino!

[19:50] Der Schrauber:

Bisher können die Bayern, ziemlich frisch in Kraft getreten, willkürlich Leute als "Gefährder" einstufen und einsperren, ohne jegliche Verhandlung oder konkretisierte Vorwürfe, unbefristet. Nach amerikanischem Vorbild. Es braucht dazu keinerlei Straftat vorzuliegen. Jetzt kommen also Depressive noch dazu und schon wissen wir, wozu Münster inszeniert wurde und warum man immer wieder derart penetrant auf den angeblichen psychischen Störungen der "Einzeltäter" herumreitet: Drehhofer will das Geschwätz bundesweit einführen. Natürlich unter dem Vorwand, islamische Gefährder fassen zu können, real um Oppositionelle wegzusperren und verfaulen zu lassen.

Man muß sich das vorstellen: Einsperren mit dem Vorwand, derjenige könnte evtl. demnächst straffällig werden. Gedankenverbrechen nach Orwell als Haftgrund. Im islamsozialistischen Kalifat Germanistan jetzt Realität. Dazu ist der Drehhofer angetreten, den man nach der Bayernwahl vor lauter Islamkonformität sicher nur noch mit Stirn auf dem Boden und Arsch in der Höhe sehen wird, den man noch Bück- und Bethofer nennen wird.

[20:10] In seiner Heimatstadt soll breit bekannt sein, womit der Drehhofer erpresst wird. Jetzt nicht mehr lange.WE.
 

[14:50] ET: Die Gemeinsame Erklärung 2018: Es geht um Selbstverständlichkeiten

[15:25] Krimpartisan:
Ich weiß, ich bin gemein! Sage es aber trotzdem: Wie schön muß man sich fühlen, wenn man solche Schwafellisten aufstellt und sich daran beteiligt. Nach dem Motto, wie gut bin ich doch...hahahaha!
Meint irgendjemand aus dem Leserkreis, damit wird auch nur ein Staubkorn in der Wüste bewegt!? Dann erweise ich demjenigen schon jetzt mein Beileid.

Zumindest wird der Politik gezeigt, dass die Volkswut wächst.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:

Bei dieser Schwafelliste geht es mE vor allem darum, den Leuten zu zeigen, dass sie mit ihrer Denkweise richtig liegen und den Mut aufbringen sollen, dies auch öffentlich zu äußern. Viele haben doch Angst vor Repressalien! Das weiß ich aus den Aussagen von etlichen Menschen. Das ist auch der Grund, warum ich ebenfalls dort unterschrieben habe. Wenn Rentner oder wir Selbständige uns das nicht trauen...... die Angestellten haben oft Angst davor, wie der Chef reagieren könnte und ob die Linken/Grünen/Roten sie dann auf eine blacklist setzen.
 

[12:50] Krimpartisan zu Bundesminister Maas: So wird die Entscheidung zu Syrien getroffen

Ein Bild aus dem deutschen Gruselkabinett!!! Schlimmere Gestalten als auf der billigsten Kirmes! Da sind mir zehn Baschar al-Assad lieber und glaubwürdiger. Welcher elende Abschaum reGIERt Deutschland!!!

Demokratten eben.
 

[12:35] ET: AfD-Vorstand einigt sich auf Desiderius-Erasmus-Stiftung als parteinahe Stiftung

[10:30] ET: Kommunalwahlen in Thüringen: CDU mit 37,9 Prozent stärkste Partei

[12:45] Leserkommentar-DE:
Also wollen Die Rentner unbedingt Flaschen sammeln müssen. Ihr habt es selber so gewollt also nicht rumjammern wenn die Rente nicht reicht oder es garkeine mehr gibt. Pech! Aber Ihr habt an eueren Rollatoren ja vorne so schöne Körbe dran zum Pfandflaschen sammeln. Viel Spass dabei, denn Mitleid bekommt Ihr nach dem Crash von meiner Generation nicht!!! Schönen Tag noch.

Aber noch werden die Renten bezahlt.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Und, was können die Rentner schon machen? Sie werden vom Staat versorgt. Sobald man ihnen wieder 4% mehr verspricht, werden sie die Partei wählen. Macht euch nichts vor. Der Kollaps kommt entweder durch den Bankrott des Systems - zu wenige Leistungserbringer -, oder durch Terror/Krieg. Kein Nutznießer des Systems wird vorher zur Vernunft kommen.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Nach Dobrindt-Vorstoß CDU fordert Kürzungen für Asylbewerber, die über EU-Staaten kommen

Für mich ist das alles nur Wahlkampfgetöse! Forderungen stellen, aber nicht umsetzen - die Herrschaften sind schließlich in der Regierung! Man erinnere sich daran, wie schnell Verträge und Gesetze zugunsten der EU und zu Lasten der dt. Steuerzahler geändert wurden (ESM etc.) Bei den Zahlungen an "Flüchtlinge", falls man diese reduzieren sollte, kommt dann garantiert der unselige Europ. Gerichtshof um festzustellen, dass man den Asylforderern das gleiche zubilligen muss, wie Menschen die hier "schon lange leben" und vielleicht auch jahrzehntelang in die Sozialkassen eingezahlt haben. Die Bevölkerung wird allerdings wohl sicherlich darauf hereinfallen! Leider!

Direktes Wahlkampfgetöse ist es eigentlich nur bei der CSU. Aber Teile der Politik spüren offenbar schon die Volkswut.WE.


Neu: 2018-04-15:

[12:50] Silberfan zu Video: Cottbus Demozug, 14.4.2018, "Zukunft Heimar e.V."

1000de waren gestern in Cottbus demonstrieren, für sichere Grenzen, gegen Merkel und gewaltätige Schutzsuchende, Multikulti etc..

Dem Michel reicht es schön langsam...

[14:30] Der Silberfuchs:
War gestern dort. Konnte nicht pünktlich zu Beginn (16:00 Uhr) wegen anderer Verpflichtung dabei sein. [Ab Minute 4:01 gehe ich an dieser Kamera vorbei, vermeide es aber, ins Objektiv zu glotzen.] Ich kann nur sagen: Das ist das Maximum was man an Opposition zulässt bzw. steuert. Es sind viele Leute darunter, die eine Verfassung (nach Par. 146 GG) und einen Friedensvertrag sowie die Sicherung der Grenzen fordern. Diese haben Redeverbot auf der Veranstaltung. Die Konzentration liegt auf AfD-Bezug. Sogar Wahlkampf wurde von dieser für drei Gemeinden, in welchen demnächst Kommunalwahlen stattfinden, gemacht. Es läuft alles nach einem (höheren) Plan - kann ich dazu nur sagen. Fazit: das Volk wird einfach grenzenlos verarscht.

Daher beginnt das Volk auch zu demonstrieren, obwohl es den Unterdrückungsapparat noch gibt.WE.

[14:45] Krimpartisan: Um es auf den Punkt zu bringen: Am Vorabend von DDR 2.0!
 

[12:00] ET: FDP-Fraktionsvize für Neugliederung der Bundesländer

[17:30] Leserkommentar-DE:
Das erinnert irgendwie an den Zusasammenschluss von Banken. Man nehme eine Pleitenbank und eine zweite Pleitebank, merge diese beiden und Sim-Sala-Bim, man hat eine neue größere Pleitebank.
Also warum nicht gleich Saarland und Bayern mergen? Dann gibt es auch keine Probleme mit Ausgleichzahlungen, Länderfinanzausgleich. Man stelle sich mal vor, der Nachbar sei Pleite und jetzt kommt der Bürgermeister und bitte einen darum eine Ausgleichszahlung zum Nachbarn zu machen. Vielleicht auch gleich noch eine Vereinbarung über 50 oder mehr Jahre treffen, so dass dann auch die Enkel von dieser Ausgleichszahlung haben.
Wozu gibt es einen Länderfinanzausgleich? Neeee, nicht wegen Gleichstellung der Lebensverhältnisse. Die würden sich auch so ausgleichen. Es geht wohl wieder nur um Stimmenkauf.

Um Stimmenkauf geht es bei der Politik immer.WE.
 

[9:50] Jouwatch: Alle raus aus dem Knast – Nächste Irrsinnsidee des Grüner Justizenators Behrendt?

In Berlin regiert der reine Irrsinn...
 

[8:30] ET: Karl Marx-Statue in Trier aufgestellt – Kritiker verurteilen die Schenkung

[8:45] Der Silberfuchs:
Ich bin doch sehr dafür, dass die Stadtverwaltung in Trier nunmehr konsequenterweise beschließen möge, den Namen der Stadt in Karl-Marx-Stadt umzubenennen, schließlich ist dieser seit Chemnitz ihn ablegte wieder frei ... (Wann werden diese Altkommunisten und -Stalinisten endlich der Entsorgung zugeführt?)

Erst, wenn das heutige System abgeräumt wird.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Träum weiter, Alexander: Dobrindt fordert weniger Hartz IV für abgelehnte Asylbewerber

Das ist das Wort zum Sonntag. Selbst die CSU ist nur eine Partei mit Wortblasen. Man schaue sich nur das Abstimmungsverhalten bei der EU an. Das sagt alles. In Bayern wird die CSU hoffentlich so was von auf die Mütze kriegen, dass ihnen hören und sehen vergeht.

Zumindest muss man diesen CSUlern zu Gute halten, dass sie schon etwas Angst vor den Wählern haben. Bei den Linksparteien ist das noch nicht der Fall.WE.

[8:50] Der Preusse:
Es wäre ja schon mal ein kleiner Schritt wenn die Asylbewerber das selbe wie Deutsche bekommen würden und auch mit Saktionen belegt würden.
Aber da würden ja 80% nichts mehr bekommen. Das geht dann wohl auch nicht. Aber nicht mehr lange.

Zumindest wachen einige Politiker und Parteien jetzt auf.WE.


Neu: 2018-04-14:

[15:35] Silberfan zu Trotz Steuermehreinnahmen: Finanzminister Scholz kündigt harten Sparkurs an

Wo ist das Geld der deutschen Steuerzahler hin, ihr Steuergeldverschwender und Volksverräter?

Zu Göttern verschiedenster Art dürfte es gewandert sein.WE.
 

[15:20] ET: Köln erwartet heute Kundgebung gegen das NetzDG – Linke Gegendemo angemeldet – Lengsfeld: Linke wollen von Meinungsfreiheit nichts wissen

Die Linken demonstrieren einfach gegen alles, wofür AfD & co sind. Egal, welches Thema. Damit zeigen die Linken uns, dass sie Volksfeinde sind.WE.
 

[11:10] Der Bundeshauptslum: Deutschlands verwahrloste Hauptstadt: Der große Verfall

[9:10] Prabel: Der zweigesichtige Seehofer

Doch zurück zum Abstimmungsverhalten der CSU-Mitglieder des Europaparlaments, welches entlarvender nicht hätte sein können. Belege gefällig, liebe Leser?

Wenn es ans Abstimmen gehen, lösen sich bei der CSU klare Ansagen in heiße Luft auf.


Neu: 2018-04-13:

[17:15] ET: Durchsuchung: Zwei Männer sollen Ausweise des „Deutschen Reichs“ vertrieben haben

Wenn es gegen die Reichsbürger geht, spielt Aufwand keine Rolle.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE: bzgl. Reichsbürger - das ist jetzt KEIN Scherz!!!:

Ein guter Jagdkollege und obere Führungsperson in einem Weltkonzern, hat alles abgenommen bekommen. Jagdschein, Sammler-WBK, Sportschützen-WBK´s, Sprengstoffschein (Wiederlader) und natürlich auch alle Waffen (insgesamt über 200). Nicht nur er, NEIN! Die ganze Familie (Er - Manager, Frau - bei der Stadtverwaltung, 2 erwachsene Kinder, 1 Berufsfeuerwehr, 1 Ingeneur), alle in ihrem großen Haus wohnend, alle Sportschützen und Jäger!

Begründung: Eine Nachbarin hat der Behörde gegenüber geäußert, dass sie sicher ist, dass es sich bei den Personen um Reichsbürger handelt. Sie wurden vorgeladen, beim Landratsamt unter Behördenbeurteilung dazu Stellung zu nehmen. Dem kamen sie nach Schriftverkehr und Telefonaten nicht nach. Warum sich gegen etwas verteidigen, dass ohne jegliche Rechtsgrundlage und sogar OHNE Reichsbürgerausweisaus, völlig aus den Haaren gesogen wurde?

Ergebnis: SEK-Einsatz mit allem was dazu gehört (Maschinenpistolen, Hubschrauber, Rettungswagen in einer Seitenstrasse). 4 Leute bis an die Zähne bewaffnet und alle waren nicht daheim. Die blöden Deutschen waren auf Arbeit. Nur Mutti war gerade im wunderschönen Wohnsitz mit Koikarpfenteich anwesend. Die haben das ganze Haus auf den Kopf gestellt und alles mitgenommen, aber außer den legalen und registrierten Waffen, haben sie nichts auffälliges finden oder beschlagnahmen können!

Klage gegen den Staat (und wenn es vorbei ist, gegen den Nachbarn) läuft!

Die müssen wirklich panische Angst vor den recht harmlosen Reichsbürgern haben.WE.
 

[15:30] Mannheimer-Blog: SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“

Wieder der Aufruf zum Volksaufstand. Dieser wird schon kommen, aber erst, wenn der Systemwechsel richtig läuft.WE.

[15:50] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar: Man kann jetzt die Stunden zählen! Kommt gemeinsam mit "Schein"-Krieg und Totalcrash.

Ich erwarte, dass sich dieses Wochenende noch etwas tut. Entweder  kommt etwas Kriegerisches, oder es gibt zumindest Berichte über diese grauslichen Videos.WE.
 

[13:05] ET: Maas wirft Russland „zunehmend feindseliges“ Verhalten vor

Dass gerade jemand wie Maas sich als Vorkämpfer gegen Hass inszeniert, entbehrt nicht einer gewissen Ironie.

[13:30] Leserkommentar-DE:
Dieses Weichei will einen härteren Kurs fahren. Das ist ja ein Treppenwitz. Er gehört auf den roten Teppich neben seine Schauspielerin und sonst nirgendwohin.

Als Aussenminister müsste er die wirklichen Hintergründe kennen. Vermutlich muss er mitmachen.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Dieser unreife narzisstische Jüngling gehört einer psychiatrischen Behandlung wegen Paranoia zugeführt.
 

[12:40] ET: Antisemitismusbeauftragter will Kriminalitätsstatistik überprüfen – „Flüchtlinge haben Hassbild von Juden an Grenze nicht abgelegt“

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat eine Überprüfung der Kriminalitätsstatistik angekündigt. Die meisten antisemitischen Straftaten seien laut der Statistik rechtsradikal motiviert. Die Realität sehe jedoch anders aus.

Ob die überprüften Statistiken jemals an die Öffentlichkeit gelangen?
 

[8:10] Focus: München nur noch auf Platz 13! Das sind die reichsten Städte und Kreise Deutschlands


Neu: 2018-04-12:

[19:15] Sie will echte Kampflesben: Malu Dreyer will keine „Alphamännchen“ an der SPD-Spitze

[16:30] MMnews: Diesel-Posse: DUH will jetzt alles stilllegen

„Grünen-Chef Hofreiter will am liebsten alles verbieten, was mit Diesel oder Benzin angetrieben wird. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute mitgeteilt, dass auch die neuesten und teuersten Dieselmodelle stillgelegt werden müssten, weil sie immer noch zu viel Stickoxid (NoX) im Abgas haben.

Diese Grünlinge verstehen wohl nicht, welchen Hass sie auf sich aufbauen. Vermutlich sorgen im Hintergrund Handler dafür.WE.
 

[16:25] Störsender: Störte der Tiefe Merkel-Staat die freie Berichterstattung aus Kandel am 3.3. und am 24.3.2018?

[16:15] Jouwatch: Wie sind die Bundeswehr und unsere Streitkräfte zu retten?

[12:45] SKB: Überforderte Linke lassen Deutschlands Städte verloddern

[12:15] Peter Boehringer-Video: Deutsche Sprache und andere vernachlässigte Themen – Boehringer spricht Klartext (21)

[8:20] ET: Merkel-Kritiker fordern Rückzug der Kanzlerin: Union soll zu ihren Wurzeln zurückfinden


Neu: 2018-04-11:

[15:15] JF: Weitere Aktionen angekündigt: Linksextreme bekennen sich zu Anschlag auf Moschee

[12:40] FMW: Öffentliche Hand mit gigantischem Anstieg bei Überschuss – der Grund ist aber ein kommendes Kosten-Desaster!

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Grundsteuer: In Einzelfällen steigt diese Steuer um das 50-Fache – besonders Eigenheimbesitzer betroffen

Man kann sicher sein, dass die Steuer danach etwas gerechter ausfallen wird. Jeder wird einfach mehr bezahlen, damit es für die Kommunen gerechter ist.

Ja, damit die Kommunalpolitiker mehr Geld zum Verschwenden haben.WE.

[9:35] Leserkommentar-AT:
Wozu überhaupt Grundsteuer bezahlen? Der Boden, das Land war immer schon da und wird immer da sein. Welchen echten Sinn, außer Abzocke, hat eine Grundsteuer?

Der Staat greift einfach überall zu, wo er kann.WE.

[10:35] Leserkommentar-DE zur Zuschrift 8:00:

Was ist das für eine Argumentation des Schreibers? Was soll das heißen, dass es für die Kommunen gerechter ist? Ich erlebe seit Jahren, dass öffentliche Gelder verplempert werden. Seit 15 Jahren erleben wir in Deutschland eine Steuererhöhungsorgie, die insbesondere dem kleinen Mann in die Tasche greift. Ich empfehle einfach mal die eingenommen Steuern seit der Wende aufzulisten, um das deutlich zu machen.
Im Übrigen: Die Anschaffung einer Immobilie erfolgt regelmäßig aus versteuertem Einkommen (bei den Türken mag das anders sein). Bei Anschaffung eines Neubaus kommen noch 19 % Mehrwertsteuer obendrauf. Wo ist da etwas gerecht für den Bürger? Er ist derjenige, der dafür ein Leben lang zahlt.

Diese Steuererhöhungsorgie ist sicher auch kein Zufall: der Bürger soll die Blutsauger spüren.WE.

[10:50] Leserkommentar-DE:
Es ist doch lächerlich das die Grundsteuer um bis zu 50-fache steigen soll. Denn das wäre die sofortige Enteignung sämtlicher Immobilien. Das könnte keiner(!!) bezahlen. Wir zahlen hier als Mieter anteilig 200€ Grundsteuer im Jahr. Bei einer 50fachen Erhöhung währen das 10.000€ im Jahr. Das kann niemand! Das ist unmöglich! Selbst eine ver10fachung würde den meisten restlos das Genick brechen. Gilt natürlich auch für die Vermieter!

Es geht viel höher: man sollte sich die amerikanischen Property Taxes ansehen.WE.

[11:00] Der Pirat: zu Grundsteuererhöhung:

Wir sehen hier wieder puren Hassaufbau auf das System. Die Kommunen nutzen das Urteil als Alibi, um sich wieder den Eigentümern zu bedienen. Denn diese können nicht fliehen. Viele junge Familien sind über beide Köpfe verschuldet und werden sich diese Besteuerung nicht leisten können. Das setzt wieder Zukunftsängste frei. Dies ist der Nähboden für Revolutionen! Aber soweit wird es nicht kommen, denn vorher kommt der Komplettabriss des Systems. Aber man braucht den Anschein! Die Menschen müssen psychologisch vom jetzigen System entfernt werden! Perfekt gemacht!!!

Auch die Lokalpolitiker sind schon total abgehoben.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE: Zum Thema Grundsteuer:

Die finanzielle Belastung besteht aus zwei Dingen, der Bemessungsgrundlage und dem Hebesatz. Die Bemessungsgrundlage ist überall einheitlich, die legt fest wie viel das Haus wert ist. (Das Verfahren zur Wertermittlung wurde gerade bemängelt). Jede Gemeinde hat einen eigenen Hebesatz, je nach Finanznot. das mit dem 50-fachen ist natürlich Schwachsinn, als ob jetzt jede Gemeinde plötzlich 50 mal so viel Grundsteuer bekommen würde.

Was passieren wird ist, daß einige Häuser jetzt mehr wert sind als früher und einige Häuser weniger, sich die Grundlage für die Erhebung der Grundsteuer ändert. OB die Gemeinde den Hebesatz verändert, ist noch nicht klar, sicher ist jedoch, daß einen Gemeinde nicht wesentlich mehr Steuern erheben darf als für ihre Aufgaben notwendig sind.

Damit schliessen wir dieses Thema ab.
 

[8:00] FAZ: Bundesbank öffnet Tür zum Goldschatz – einen Spalt breit


Neu: 2018-04-10:

[15:45] PI: Die linken Straßentruppen gegen das Volk Kandel: Der Kampf der Antifa für das Merkel-Regime

[15:45] Mannheimer-Blog: So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld die endgültige Zerstörung Deutschlands

[13:00] Focus: „Bedrohlich wirkende Lebenssituation“: Ex-Minister Gabriel kritisiert Entfremdung der Politik vom Leben der Bürger

Viele dieser Alltagsprobleme würden von der Politik unzureichend wahrgenommen – was auch den Erfolg rechtspopulistischer Parteien wie der AfD zur Folge habe. „Solche Wahlentscheidungen sind mehr ein Not- als ein rechtsradikales Signal, um die demokratischen Parteien auf die immer bedrohlicher wirkende Lebenssituation vor Ort aufmerksam zu machen“, so Gabriel.

Das sagt er aber erst jetzt nach der Wahl.

[13:50] Der Stratege:

Der Siggi reiht sich in die Reihen der vielen anderen "Ex-". Ex-Verfassungsrichter, Ex-Minister, Ex-Ministerpräsident, Ex-Präsident usw., sobald sie "Ex" sind, kritisieren sie auf einmal das, was sie selbst Jahrzehnte gelebt haben. Schizophrener geht es kaum.

[14:40] Vermutlich kontrolliert den Siggi jetzt keine Handler mehr, also kann er freier sprechen.WE.

[15:30] Leserkommentar-CH:

Das wurde nicht von der Politik zu wenig wahrgenommen. Das wurde von der Politik genau so und bewusst erschaffen.
 

[8:40] Focus: Top-Jobs bei Nato oder EU: Von der Leyen ohne Machtperspektive – verlässt sie Berlin?

Es gibt jedoch einen weiteren Job, der für die zielstrebige Karriere-Politikerin noch reizvoller sein könnte. Und zwar, weil sie genau in jener international dominierten Stadt geboren und aufgewachsen ist, in der im kommenden Jahr einer der einflussreichsten Jobs auf europäischer Ebene vergeben wird: die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident.

Einen passenderen Nachfolger könnte Juncker kaum finden...

[13:55] Der Stratege:

Gott bewahre, der Säufer ist ja schon kaum zu ertragen, aber eine derart machtbesessene und bösartige Person? Bitte nicht.

[14:45] EU-Kommissionschef kann die vdL kaum werden, da dieses Amft früheren Regierungschefs vorbehalten ist.WE.


Neu: 2018-04-09:

[10:25] ET: Wegen islamkritischer Tweets nach Münster-Attentat: CSU fordert von Storch zu Rückgabe von Bundestagsmandat auf

Dieser CSU ist wirklich nicht mehr zu helfen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Das ist ein Trick zum Redeverbot, es ähnelt der Nazi-Keule. Jemand wird diffamiert, weil er angeblich eine "Situation verbal ausschlachtet". Das ist eine Sprechverbot. Genau genommen gehört dieser CSU-Mann nicht ins Parlament, weil er die Bevölkerung und auch die politische Konkurrenz den Mund verbietet. Hoffentlich bekommt die CSU bei der Landtagswahl die Quittung dafür.

Die Abrechnung mit denen kommt schon vorher.WE.
 

[9:30] Achgut: Die zwei Taktiken der Angela Merkel


Neu: 2018-04-08:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Gewerkschaften stimmen Spahn zu "Es gibt in Bereiche, wo der Rechtsstaat handlungsunfähig ist"

„In Marxloh gibt es Meldeadressen, bei denen bis zu 6000 Personen pro Haus registriert sind“ – oftmals nur mit dem Ziel, Sozialhilfe beantragen zu können, so der GdP-Bundes-Vize. Durch eine „immer weiter fortschreitende Vernachlässigung“ ganzer Wohngebiete hätten sich immer stärker Parallelgesellschaften gebildet.

Und es gibt tatsächlich Behörden, die sich damit täuschen lassen? Was ist das nur für ein vermodertes Bananenschleimland? Und ist es die “Vernachlässsigung”? Ganz sicher nicht, man hat in diese PGs immerhin absichtlich Milliarden hinein gepumpt. Der Wahrheit näher kommt das: Man hat einfach dabei zugeschaut, wie diese Gegenden islamisiert wurden und wie die Deutschen aus dieser Gegend wegen zu viel Bunt, Ekel, Vermüllung, Gewalt und Verrohung der Sitten wegzogen. Übrig bleibt dann logischerweise eine für Deutsche unerträgliche Multikulti-PG, in welcher Kuffar und Juden gemobbt werden.

Im Demokrattenstaat ist auch das möglich. Aber nicht mehr lange.WE.
 

[15:40] Jouwatch: Die meisten Menschenrechts-Feinde finden sich bei der SPD, die meisten Islam-Ignoranten bei der Linkspartei

[15:40] PI: 1200 Teilnehmer bei patriotischer Kundgebung Erneute Machtdemonstration in Kandel

[13:40] TO: Die AfD und die Amokfahrt Wie die Geier

Im Artikel prahlt ein Linker damit, dass er serienweise Verhetzungsanzeigen macht.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Eine Unverschämtheit wenn ausgerechnet so eine Figur schreibt, die Würde des Menschen wäre unantastbar, vermutlich vergaß es den Zusatz, ausgenommen sind Deutsche. Warte nur ab, andere werden dem Beispiel folgen und auch Ihrer Pflicht nachkommen.
Noch freut man sich über erfolgreiches Denunzieren, wie es die Antifa von Stasimerkel und Co gelernt hat, das Gute ist man wird erfahren welches kleine dumme Antifalein die Anzeigen getätigt hat, ob es sich dann auch noch so freut?

Der weiss noch nicht, was ihn erwartet.WE.
 

[13:30] TO: Gekaufte Visa Korruptionsverdacht an deutschen Botschaften

[10:00] ET: Kandel: Entspannte Demonstration mit bis zu 1.500 Teilnehmern beim Frauenbündnis Kandel

[8:20] Genosse Kapitalist: Gregor Gysi und die verborgene Immobilien-Connection

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Merkel-Kritiker beschließen „konservatives Manifest“

Wenn diese Merkel-Kritiker glaubwürdig sein wollen, müssen sie die CDU/CSU verlassen und der AfD beitreten. Die ganzen Abnicker und Ja-Sager können wir nicht brauchen. Da sollten diese Herrschaften jetzt klare Kante zeigen. Tun sie leider nicht!

Die Union hat einfach noch mehr Posten und Pfründe zu verteilen, als die AfD. Aber in der Union rumort es schon gewaltig.WE.


Neu: 2018-04-07:

[16:45] Mannheimer-Blog: Kurt Schumacher: Ohne die Kommunisten hätte es die Nazis niemals gegeben

[15:45] Leserkommentar-DE zur gestrigen Akademiker-Diskussion:

Ja, in der DDR hatte man die Stasi, in fast jedem Verwandten und Bekanntenkreis war ein verdeckter Stasispitzel. Bei und erfolgt die Überwachung durch unsere Akademiker, die fast geschlossen links grün eingestellt sind.
Bin in der IT beschäftigt und spüre täglich den Unterschied bei den Kollegen, die Akademiker unter ihnen sind fast komplett links grün erheben den Zweigefinger, wenn man da was sagt, während die Nichtakademiker noch vernünftig sind und die Lage richtig einschätzen. Im Verwandten und Bekanntenkreis ist es ähnlich.

Im IT-Bereich dürfte die Akademiker primär Ingenieure sein. Diese sind normalerweise nicht so grün wie die Schwafelwissenschaftler.WE.
 

[13:40] Silberfan zu Stickoxid-Belastung durch Schifffahrt: Fahrverbote wirkungslos? Physik-Student deckt nicht beachtetes Problem auf

Sein Ergebnis: Wenn alle Diesel-Fahrzeuge an Ruhr und Rhein umgerüstet würden auf Benzin, wäre das Problem nur an der Ruhr gelöst. In allen großen Städten entlang des Rheins bliebe die Belastung aufgrund der Schifffahrt immer noch viel zu hoch - so in Köln, Düsseldorf und Bonn. Auch in Städten wie Xanten, Monheim, Voerde, Kalkar und Wesseling, die durch den Straßenverkehr nicht belastet sind, würde die Stickoxid-Konzentration aufgrund der Schifffahrt laut Masterarbeit die Grenzwerte überschreiten.

Also eher ein Schifffahrtsverbot? Der Mainstream hat es jetzt gebracht, wie wird die DUH darauf reagieren, wenn überhaupt?

Die Belastungen durch die Schifffahrt wurden hier schon öfter thematisiert. Es zeigt, dass Dieselfahrverbote ideologisch motiviert sind.
 

[12:30] Focus: Neun Kundgebungen in Kandel: Polizei mit 1000 Kräften im Einsatz

[10:25] ET: Analogen UKW-Frequenzen droht ab Mittwoch die Abschaltung


Neu: 2018-04-06:

[15:35] MMNews: AfD will weniger Studenten

„Handwerk hat goldenen Boden. Und das wird auch in Zukunft so sein. Deutsche Handwerker sind auf der ganzen Welt gefragt. Nur derzeit nicht in der deutschen Heimat. Schuld trägt die CDU-SPD-Bildungspolitik. Mit aller Macht und ohne Verstand wird seit Jahren versucht, Schüler in die Unis zu drücken. Dafür wurde das Abi-Bildungsniveau gesenkt, so dass jeder mit ‚sehr guten Noten‘ studieren kann.

In den 50er-Jahren sprach man schon von der "Vermassung" an deutschen Unis, obwohl es in Westdeutschland nicht einmal 200.000 Studenten gab. Heute sind es 2,8 Millionen.

[19:40] Leserkommentar-DE:

Der Akademisierungswahn ist völlig übertrieben und entspricht in seiner Stuktur den Anforderungen eines voll durchorganisierten Verwaltungsstaates, da Sozial- und Geisteswissenschaftler die Hälfte aller Studenten ausmachen. Wer sonst könnte so viele Juristen, VLWler und Sozialpädagogen brauchen? Doch eigentlich nur ein sich selbst genügender Verwaltungsapparat.

In wissenschaftlichen Arbeitsbereichen, im höheren öffentlichen Dienst (+artverwandte Tätigkeiten wie Steuerberater) und in Leitungsfunktionen ist ein Uniabschluss durchaus von Vorteil. Da macht das systematische Erlernen theoretischer Grundlagen und deren selbstständige Verarbeitung zu Ergebnissen sehr viel Sinn. Im Endeffekt sind dies aber nur vielleicht ein Zehntel der Arbeitsbevölkerung, bei denen ein Besuch der Universität nützlich ist, oder etwa 5-10% eines jeden Jahrganges (inkl. Verlust) und damit nicht mehr als 150,000 Studenten von den ~700,000 vorhandenen Kandidaten.

Berechnet man einen durchschnittlichen Unibesuch auf 5 Jahre (Bachelor+Master aka Geselle+Meister), dann wären es 750,000 Studenten plus weitere 250,000 Studenten aus dem Ausland, also insgesamt maximal 1 Million. Mit den derzeit fast 3 Millionen Studenten sind wir also ca um den Faktor 3 überbucht. Letztlich würde sogar reichen, einfach die Geistes- und Sozialwissenschaften auf 1/20 ihrer Größe zu stutzen, dann wäre knapp die Hälfte der Studenten weg - und darunter so gut wie alle der Nutzlosen.

Im Grunde genommen ist das sogar machbar von halbwegs mutigen Landesregierungen, sie müssten nur fachbezogene Studiengebühren erheben (oder falls ein linkes Gericht Einspruch erhebt einen fachspezifischen "Verwaltungskostenbeitrag" und dazu den Sozialpädagogen den Einzug ins billige Studentenwohnheim erschweren). Die wehleidigen Schneeflöckchen würden einfach weiterziehen und andernorts für Probleme sorgen.

In dem Fall kann sogar Gedöns wie Bafög und die staatliche Durchfinanzierung bestehen bleiben. Denn die übrigen Fächer sind meist noch nicht vom Postmodernismus durchzogen, dh. es kommt dort tatsächlich noch auf überprüfbare Leistungen an.

[20:05] Leserkommentar-DE:

Ich bin der Überzeugung, dass die Massenstudiengänger nur dazu, und wirklich dazu, in die Uni's geschickt werden, da hier die effektivste Gehirnwäsche über Generationen durchgeführt werden konnte. Die Abgänger, also die halt tatsächlich irgendwie noch brauchbar waren/sind, ohne dass die Gehirnwäsche offensichtlich zu Ausbruch kommt, werden halt in Positionen gesetzt, die wieder über weitere Schafe zu bestimmen haben. Und die, die man wirklich nicht gebrauchen kann oder das Studienziel errst gar nicht geschafft haben wurden in die Politik gesteuert.

Diese Akademisierung ist zur linken Gerhirnwäsche ausdrücklich erwünscht. Nur erkennt das niemand.WE.
 

[11:30] Leserzuschrift-DE zu CSU droht im Streit um Familiennachzug mit Ende der Koalition

Nicht ankündigen, sondern handeln und dieses Trauerspiel sofort beenden. Alles andere ist nur Gerede, von dem wir alle die Schnauze voll haben.

Die vielen Posten, die man verlieren würde, sind viel zu wichtig.WE.
 

[9:30] ET: Meuthen: „Von der Leyen hat Bundeswehr heruntergewirtschaftet wie keiner ihrer Vorgänger“

[11:35] Leserkommentar-AT:
Da ist doch der Wurm in diesem System ! Wie kann es möglich sein, daß völlig unbedarfte Politiker, die keinen blassen Schimmer von ihrem Ressort haben, über die Profis hinwegbestimmen. Diese sog Demokratie ist gemacht, um sich selbst zu demontieren - anders kann das nicht sein.

Das ist überall so in der Politik: Sachkenntnisse sich nicht erforderlich.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Sachkenntnis kann man sich ja einholen - aber die Frage ist, weshalb wird gegen die Fachleute entschieden???

Weil die vdL einen enormen Geltungstrieb hat und immer in die Medien will.WE.

[12:30] Krimpartisan:
Sachkenntnisse sind nicht nur nicht erforderlich. Sie verhindern garantiert jeglichen Aufstieg in Politik und Gesellschaft des Westens. Aber diesen Vorwurf kann von der Leier nur wirklich niemand machen...dieser Kriegsminister ist der Flop des Jahrhunderts...

[13:30] Leserkommentar-DE:
Wie kann man nur die Qualifikation von Pfuschi anzweifeln? Sie ist die Tochter von Ernst Albrecht und hat 7 Kinder geworfen! Damit würde sie auf dem freien Markt als asozial gelten und keine Wohnung bekommen, aber in der Politik ist das mehr als der berufslose Alki Schulz und der Steine werfende Randalierer Josef Fischer je vorweisen konnten. Sie ist doch auch eine Hoffnungsträgerin für alle Eltern, deren Kinder im richtigen Leben hoffnungslos gescheitert sind: Minister in einer Diktatur kann man immer noch werden!

Den politischen Geltungstrieb dürfte sie vom Vater geerbt haben.WE.
 

[8:30] ET: Merkel-Kritiker fordern Kursschwenk in der Union: „Ehe und Familie sind die wichtigsten Grundlagen der Gesellschaft“

[8:10] Leserzuschrift-DE zu Junge wirft Pizza-Karton in öffentlichen Mülleimer: 10 Euro Strafe

Deutsche Bürokratie und deutsche Obrigkeit - man fasst es eigentlich nicht mehr, was bei uns so alles möglich ist. Auch wenn zwischenzeitlich - wohl auf Druck der Empörung - das Verwarngeld zurückgenommen wurde.
Wie Kleinhirne ihre Macht an Schwächeren ausüben ist unglaublich. Wäre der Junge ein "Goldstück" gewesen, wäre es erst gar nicht dazu gekommen. Jede Wette! Da hätten die Ordnungshüter wohl Angst vor der Reaktion gehabt. Aber uns Köter kann man ja drangsalieren!

So ist es. Man sehe sich die Stellungsnahme des Bürgermeisters im Artikel an: er ist wegen der öffentlichen Reaktion zwar etwas geschockt, trieft aber immer noch aus allen Poren vor Überheblichkeit.WE.

[9:35] Leserkommentar-AT:
Daran ist zu erkennen an welchem Tiefpunkt der Hausverstand bei manchen Menschen angelangt ist. Ein weiterer Anklagepunkt sollte angeführt werden, Zerstörung der Gesellschaft. Ein 12 Jähriger trägt mehr zum Zusammenleben in der Gesellschaft bei, als ein Erwachsener Bürgermeister....
Derer aller Entfernung wird ein Segen für die Gesellschaft sein. Sibirien ist nicht so groß, um all jene aus ganz Europa aufzunehmen.

Dieser Bürgermeister muss nicht unbedingt nach Sibirien. Ein örtliches Straflager reicht auch.WE.


Neu: 2018-04-05:

[16:30] Mannheimer-Blog: „Rest der Bevölkerung“: Komm nach Kandel!

[13:20] ET: Neuer bayerischer Wirtschaftsminister will Zuwanderung gegen Fachkräftemangel

Man beachte im Bild die arabischen Aufschriften. So weit ist es schon.WE.

[14:30] Leserkommentar: Im Magazin für MTU-Mitarbeiter wurde folgender Text veröffentlicht:

ZEHN Flüchtlinge absolvierten ein siebenmonatiges berufsvorbereitendes Praktikum bei MTU Friedrichshafen. ZWEI von ihnen erhielten im Anschluss die Möglichkeit, eine Ausbildung im Unternehmen zu beginnen. Die jungen Männer bekamen eine Grundlagenausbildung in Metallverarbeitung und besuchten parallel die Berufsschule, wo sie zusätzlich zum Fachunterricht in Deutschkursen ihr Sprachniveau verbesserten. Zitat Ende !

Diesen beiden „Lehrlinge“ sind mit Sicherheit nie brauchbar - trotz all den teueren Bemühungen bleibt nix !!! Gleichzeitig sollen jedoch bis Ende März 2020 bis zu 550 Stellen „auf freiwilliger Basis“ abgebaut werden.

Hier sieht man die Prioritäten diverser Konzern-Chefitäten.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE;
Die kommenden Landtagswahl in Bayern ist die eigentliche Pisa-Studie. Sind die Bayern so intelligent dieses Märchen vom Fachkräftemangel zu durchschauen?
Ich fürchte nein. Es trieft doch aus jeder Pore des Internets, dass die CSU weg muss. Ob nun ein Söder oder ein Seehofer da sitzt. Es hat keinen Zweck.
 

[13:00] Mannheimer-Blog: Verdienstorden für Merkel-STASI: Bund Deutscher Kriminalbeamter zeichnet Stasi-IM Anetta Kahane aus

[12:10] Compact: Außenminister Maas hat über Skripal-Affäre gelogen – hier ist der Beweis!

[13:15] Leserkommentar-DE:
Wer erst jetzt bemerkt was für eine verlogene Figur Mass ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Genauer gesagt machen Merkel und Ihre widerlichen Steigbügelhalter und Profiteure seit Jahren nichts anders als Lügen. Seit Lügen Schröder 1998 an die Macht kam, wurde Lügen in der deutschen Politik gesellschaftsfähig, Merkel hat dies dann perfektioniert.

Lügen gehört einfach zum Handwerk der Politik.
 

[8:10] ET: Diakoniechef: Kirchen sollen keine AfD-Spenden annehmen – AfD-Politiker kündigt Kirchenaustritt an

Wie im Artikel beschrieben, sollten die Kirchen daher auch konsequenterweise auf die Kirchensteuer von AfD-Wählern verzichten.

[12:40] Leserkommentar-DE:

Mein Vorschlag wäre, Kirchensteuer von den hier lebenden Moslems einzubehalten, denn diese werden ja hervorragend von den Kirchen vertreten und alle anderen Ungläubigen von dieser Steuer zu entlasten.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Jetzt ist das Maß voll, auch ich werden nun aus der Kirche austreten, dort ist der Krebs genauso schlimm wie in der Politik, nun vielleicht liegt es an den gemeinsamen Hobbys. Bisher war ich aus Respekt vor den kleinen Geistlichen und ehrenamtlichen Helfern vor Ort und deren Arbeit noch Mitglied, aber nun bin ich nicht mehr bereit eine eindeutige nicht christliche Organisation zu finanzieren. Ich bin der Ansicht, dass sich wirkliche Christen beider Konfessionen darüber Gedanken machen sollten eine eigene neue und wirkliche CHRISTLICHE Kirche zu gründen. Wenn dies geschieht, dann können Bedford und Marx zusammenpacken, dann ist es schnell vorbei mit dem Luxusleben auf Kosten anständiger Menschen, die diese Abzocker täglich verhöhnen.

[13:00] Spenden nehmen die Kirchen normalerweise immer gerne, aber hier machen sie sich lächerlich.WE.


Neu: 2018-04-04:

[16:40] ET: SPD kritisiert Seehofers Pläne zum Familiennachzug: „Triefen vom Gedankengut rechter Hetzer“

Die Rotärsche haben immer noch nicht verstanden, warum sie laufend bei Wahlen verlieren.WE.
 

[15:25] Der  Pirat zu Merkel gratuliert al-Sisi zur Wiederwahl

Sie gibt ein Lebenszeichen von sich! Oder doch nicht... Die Glückwünsche an Al-Sisi wurden per Telegramm übermittelt. Ob es daher tatsächlich von Merkel kommt, ist ungewiss! Eigentlich ist sie doch im Urlaub auf La Gomera, oder doch nicht? Seit dem 22.03. ist ihr Facebook Account sehr ruhig. Es gab nur einen Weihnachtsgruss am 01.04.! Ein obligatorisches Blumenbild!

Wir wissen leider nicht, ob sie getürmt ist. Solche Glückwünsche macht üblicherweise ihr Büro.WE.
 

[13:45] Focus: Steuer-CD überführt Gier-Familie Ehepaar hortet Vermögen in Schweiz und kassiert Hartz IV – jetzt gibt es die Rechnung

[16:00] Leserkommentar-DE:
Was möchte man uns damit sagen? Etwa, wir kriegen auch dich! Oder ist es nur eine Rechtfertigung für das widerrechtliche Aufkaufen von Diebesgut?

Vermutlich ist es Beides.
 

[13:00] JF: Soziologe hält Auswanderung von Deutschen für unproblematisch


Neu: 2018-04-03:

[16:00] ET: Hamburg: Linksextremistische Straftaten haben sich verdoppelt

[16:00] Leserzuschrift-DE: Flucht der deutschen Politiker:

Frage: Ist es sicher, das Ostern mehrere Regierungsflieger mit Politikern nach Paraguay geflogen sind und die Politiker jetzt dort sind?

Falls das stimmt und die Politiker jetzt dort bleiben und die Medien es so darstellen, dass sie sich abgesetzt haben und wohl nicht mehr wiederkommen könnte dies das Drastische sein.

Sicher ist es nicht, dass Merkel & co geflüchtet sind. Falls es verlautbart wird, dann können auch die Medien annehmen, dass sie nicht mehr unter der Kontrolle ihrer bisherigen Chefs aus der Politik stehen. Das könnte es sein.WE.

[16:30] Der Pirat:
Das ist eine sehr gute Überlegung. Damit würde der Stöpsel gezogen werden und der gesamte Lügenapparat würde in sich zusammenfallen. Alle Beteiligten, auch die Medien, würden sofort begreifen, dass sie benutzt worden sind. Ja, das wäre echt heftig!

Merkels öffentlicher Terminkalender hat für April noch keine Einträge. Aber das sagt wenig aus.WE.

[17:10] Leserkommentar-DE: zur Politikerflucht:

Dann wäre die Täuschung für die Politiker zugeschnitten gewesen, die sich aus dem Staub machen, weil sie wissen was sie angerichtet haben und die Folgen nicht für ausgeschlossen halten.
Dann drängt sich die Frage auf, wieso gibt es dort Exile und wie konnten sie sich das leisten/organisieren. Korruption, Handeln in fremdem Auftrag und bewußtes Zerstören sind schnell auftauchende Antworten. Da man über die Folgen bescheid wußte, sonst hätte man sich keine Exildomizile aufgebaut/aufbauen können..

Es wäre gut möglich, dass man die Politiker mit dem Kriegsgetrommel in die Flucht getrieben hat. Letztes Silvester wurde auch soetwas inszeniert. Damals soll der Steini bei Putin um ein Exil gebettelt haben. Die Merkel soll mindestens 4 Exile haben, viele andere Politiker haben auch welche. Die hat man ihnen für das Bravsein zur Verfügung gestellt.

PS: falls das so ist, dann war es kein Zufall, dass ich am Samstag abend Infos aus der deutschen Flugbereitschaft bekommen habe.WE.
 

[13:30] ET: Unterstützung für Gemeinsame Erklärung 2018 nimmt rasant zu: Bis dato über 30 000 Unterschriften

[13:15] ET: Umfrage: 42 Prozent der Deutschen kennen keinen einzigen Minister

[15:00] Der Silberfuchs:
War nicht in etwa die Gruppe der Nichtwähler bei der Btw17 auch so um die 40 Prozent? [Sarkasmus off] ... Aber ich kann das Desinteresse - so deute ich diesen Fakt - sehr gut verstehen; denn wen interessiert schon, wer für welche Sch....e in diesem Lande verantwortlich ist? Der Punkt: Die Masse lernt nur durch Schmerzen und Entbehrung - bald. Aber dann, meine lieben Politverbrecher ...!

Das Interesse an der Politik lässt nach, weil man sich von ihr nichts mehr erwartet.WE.
 

[12:15] NTV: "Streckenbezogene Fahrverbote": Diesel-Fahrer sollen einen Umweg nehmen

In Hamburg sind schon Schilder in der Mache, die älteren Diesel in einer Straße über 600 Meter die Durchfahrt verbieten sollen. Andere Städte dürften folgen - aber bringt es tatsächlich etwas, einzelne Straßen zu sperren? Oder verlagert man nur das Problem?

Es wird einen ähnlichen Effekt wie beim autofreien Tag am Ring in Wien geben: Die Abgase werden den Durchschnittswert um ein Vielfaches übersteigen.

[12:55] Krimpartisan:

Das ist Deutschland 2018. Weil die Dieselfahrer jetzt Umwege fahren müssen, sinken die Abgase...Je weiter man fährt, umso weniger Abgas. Ich habe ja immer schon an Schilda geglaubt. Aber in dieser Perfektion ist es schon beinahe bewundernswert...

Diese Grünaffen von Hamburg wollen unbedingt zeigen, dass sie grüner als die anderen Grünaffen sind.WE.


Neu: 2018-04-02:

[20:00] Silberfan zu Schwanger in den Krieg: Bundeswehr testet Umstandsuniformen

Ich komme mir vor wie bei Monty Python...

[20:10] Krimpartisan:

Hauptsache, sie reduzieren den Pulvergehalt der Geschosse damit das Embryo sich nicht zu sehr erschreckt...ansonsten gibt es noch mehr Tote im Krieg...pervertierte, lächerliche Gesellschaft!
 

[15:40] ET: Neumünster: Ehemann von FDP-Kandidatin im Vorstand der von Ankara gelenkten DITIB-Moschee

[17:35] Diese FDP hat absolut kein Gewissen mehr, sie ist nur mehr auf Stimmenfang aus. Wenn es sein muss, frisst sie dafür auch 100 Islamisten-Kröten.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:

Nein, der Cheffe hat es getan, er hat die worte Gewissen und FDP in einem Satz erwähnt. Nichts was sich mehr stossen könnte, ist ja fast wie Merkel und Deutschland.

[19:10] ES IST BEWIESEN: die Politik ist eindeutig eine Hure.WE.
 

[13:45] Der Pirat: Merkel:

Habe jetzt mal 20min im Internet nach Merkels Urlaub gesucht. Es gab nur zwei deutschsprachige Einträge. Den einen haben wir gestern bereits verlinkt. Der zweite ist völlig belanglos. Kein einziges deutsches Medium hat über diese Reise berichtet oder es erwähnt. Wurde den Medien ein kompletter Maulkorb erlassen? Sie dürfte tatsächlich weg sein. Klammheimlich hat sie sich aus dem Staub gemacht und niemand hat es mitbekommen!

Früher wurde immer über ihre Urlaube berichtet. Sie dürfte schon geflüchtet sein.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Video: Aufruf zum Generalstreik in Deutschland 3. - 7. April 2018! Weiter verbreiten!

Anscheinend passiert wirklich etwas am 3.April - es wurde ein Aufruf zum Generalstreik vom 3.- bis zum 7.April gemacht - alle Deutschen sollen diese Tage zuhause bleiben, Urlaub machen oder sich krankschreiben lassen. Keiner weiss wer der Ersteller ist. Auf jedenfall ging dieser Aufruf Viral und ist bei den MSM ankommen bzw. die Telekom hetzt dagegen: Mysteriöser Massenaufruf Rechtsextreme und Putin-Fans im Generalstreik-Fieber

Das dürfte von der selben Quelle kommen, von der auch der Punish a Muslim Day Flyer kommt und die den Moslems sagt, dass sie am 3. April abgeschlachtet werden. Denn es passt alles zusammen. Vermutlich kommt es von einem Geheimdienst. Ja, Deutschland wird stillstehen - aus Kriegsgründen.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE:
Ich bin mal gespannt, ob morgen in D wenigstens ein kleiner Generalstreik kommt. Das geht aber legal nur durch Krankschreibungen! In den HSM, von der Antifa und anderen Linken wird gewaltig gegen den Aufruf gehetzt und den Michels gehörige Angst mit dem Arbeitsrecht usw. gemacht. Oder man macht den Verfasser des Aufrufs als VTler usw. lächerlich.
Ganz klar haben die Systemlinge und Pädolitiker höllische Angst vor einem Generalstreik in D, denn dieser würde binnen weniger Tage das System, den Euro, die EU und die gesamte Nachkriegsordnung in Europa pulverisieren!

Klarerweise wollen die Linken keinen Generalstreik gegen ihre Politik.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:

In Bayern könnte der Generalstreik tatsächlich funktionieren, weil viele Eltern Urlaub geommen haben, da alle KiTas und alle Schulen noch bis zum 8.4. geschlossen sind.
 

[8:35] Guido Grandt: KOLLEGENBEITRAG von UDO SCHULZE: „Das Oster-Komplott – Königin Rautenpfötchen und Horst!“

[8:30] MMnews: Erklärung 2018 - Anfang eines Massenprotests gegen die Regierung?

Eine schlichte "Gemeinsame Erklärung" von Kritikern der Flüchtlingspolitik erregt den politisch-medialen Komplex. Trotz bewußter Fake News, Verleumdungen, medialer Hetzjagd auf die Unterzeichner entwickelt sich die "Erklärung 2018" zu einem Massenprotest.

Man sieht, die öffentliche Meinung ist jetzt im Kippen.WE.

PI: Deutschland im Gewaltschock Toleranz und Friedensliebe stürzen dieses Land ins Chaos

[9:00] Krimpartisan:
Was für ein verheerender Trugschluß, zu meinen, durch Widerstand (und dann noch friedlich...) von einigen hunderttausend Deutschen die Entwicklung stoppen und vielleicht sogar umkehren zu können! Und durch etwas konsequentere Anwendung von Recht und Gewalt dieses Millionenheer an analphabetischen Welteroberern doch noch "eingliedern" zu können.
Diese Meinung ist verheerender als das Verhalten jedes schlafenden Schafs! Es ist nichts mehr umkehrbar ohne völlige Eliminierung dieser Elemente aus Europa. Entweder, oder. Einen dritten Weg gibt es nicht!!!

Viel Zeit haben die islamischen Eroberer nicht mehr, um uns anzugreifen. Ich habe bei meinem Informanten noch einmal nachgefragt. Diese Moslems glauben wirklich, dass wir "Nazis" sie morgen abschlachten werden - weil es in den Moscheen "alle erzählen.WE.


Neu: 2018-04-01:

[13:45] Vermutlich, weil sie und Steini geflohen sind: Keine „Frohe Ostern“ von der Kanzlerin!

[12:15] RT: Mission Accomplished 2.0 – Des Rätsels Lösung von Merkels Agententätigkeit liegt in Vietnam

Wieder so ein "Aprilscherz" von Rainer Rupp. Merkel macht das aber nicht für ihre früheren DDR-Chefs, auch wenn es so aussehen mag. Sie hat jetzt neue Chefs.WE.
 

[12:00] Die spinnen komplett: Grüne fordern Scharia-Kurse an Volkshochschulen

[12:15] Der Schrauber:
Bitte den sarkastischen Unterton und vor allem das Datum beachten! Allerdings sind die Aussagen von anderen Politschranzen schon ziemlich eindeutig, nämlich, daß die "Ungläubigen" sich anpassen sollen, so daß man den Grünen solchen Humbug natürlich zutraut.

Das kann auch der bei MMnews übliche Aprilscherz sein. Aber zuzutrauen ist es den Grünen allemal.WE.
 

[9:40] ET: Pseudo-Sozialismus à la Merkel ruiniert Deutschland – Renommierter Unternehmensberater bezieht Stellung

[8:40] Leserkommentar-DE zu gestern 20:00 Die Merkel ist bereits in Paraguay:

Ob Paraguay, oder wo auch immer, es gibt kein sicheres Versteck für das Merkel. Es Bedarf nur eines Befehls und Merkel wir sichergestellt. Und Merkel ist ganz weit vorne auf der Liste der absoluten Hochverräter. Die Chance der gerechten Strsafe zu entkommen ist gleich Null. Game over Merkel.

Es wurde schon mehrfach gemeldet, dass Merkel dort zur Rechenschaft gezogen wird. Die Deutschen dort sind nicht gehirngewaschen wie hier. Dass diese Politiker in den Regierungsjets flüchten, zeigt deren absolute Panik. Sie dürften kurzfristig erfahren haben, dass es jetzt losgeht. Ich hätte erwartet, dass sie sich Privatjets mieten. Von wo ich meine gestrige Information habe, kann sich jeder denken.WE.

[10:30] Der Pirat: Ich muss den Leser leider enttäuschen.

Wenn die Merkel ihre Exile erreichen soll, dann wird das auch so geschehen. Diese riesigen Areale sind bestens bewacht und stehen häufig auch unter dem Schutz der Regierung und damit der Armee. Auch wenn es viele Deutsche dort gibt, werden die nicht die Stärke aufbringen, um die "Festungen" zu stürmen. Wir müssen auch davon ausgehen, dass es diese Exile mehrfach in Südamerika gibt. Teilweise mit eigenen Rollbahnen. Auch wenn es schwer zu ertragen ist, sollten wir davon ausgehen, dass wir sie nie zur Rechenschaft ziehen können. Dies führt aber auch dazu, dass sich die Wut auf die verbliebenen Politiker bzw. Systemlinge potenziert. Das ist mehr im Sinne der Systemwechsler, als an Merkel ein Exempel stellvertretend für den Rest des Staatsapparates zu statuieren.
Wenn man den Kopf eines Systems gefangen hat, können sich die Untertanen herausreden und winden. Genauso sollte es sein.

Ich gehe bzgl. Merkel noch etwas weiter. Wer so lange mit diesem Politikstil regiert, muss massive Rückendeckung haben. Vielleicht hat Merkel viel mehr für uns getan, als wir wahrhaben wollen. Wenn wir sehen, was durch diese Zuspitzung passiert ist, kann man auch behaupten, dass erst durch ihr Handeln, die Befreiung des Deutschen Volkes geschehen konnte. Ich denke nicht, dass sie so dumm ist und die Konsequenzen ihrer Politik nicht abschätzen konnte. Natürlich wurde sie auch erpresst. Aber diese massiven Anfeindungen in der Öffentlichkeit hält keiner über diese Zeit aus, ohne einen "positiven" Sinn darin zu sehen. Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung recht alleine bin, aber man sollte auf jeden Fall mal drüber nachdenken. Auch wenn uns die großen Veränderungen jetzt noch bevorstehen, war es Merkel, die uns in diese Situation gebracht hat. Wir können entweder sagen, dass sie Hochverrat am Deutschen Volke begangen hat oder sich opferte, um die Deutschen zu befreien. Das passt auch zu Ostern! Vielleicht können wir heute unsere Auferstehung feiern!

Die deutschen Regierungsjets fliegen in die Hauptstadt Asuncion von Paraguay, bzw. sind dort schon eingetroffen. Möglicherweise geht es von dort mit Privatjets weiter. Ich weiss von mindestens 4 Merkel-Exilen. Viele andere Politiker sollen auch welche haben. Wir werden ja sehen, ob die noch zur Rechenschaft gezogen werden.

[12:00] Leserkommentar-DE: zum Pirat, 10.30 Uhr:

Gute Einschätzung, nein, Sie stehen sicherlich nicht so alleine damit. Merkel hat das Zerstörerische des derzeitigen Systems nur deutlicher gemacht, dass die Deutschen aufwachen. Das System ist nicht mehr, bzw, nur noch mit großer Mühe weiterführbar (Flüchtlingshelfer frustriert, Behöden überlastet/frustriert, Polizei größtenteils nach "rechts" übergelaufen, AFD bekam extra Aufwind ( die großartigen Reden sind für alle im Internet zu hören), die unzähligen Individualerfahrungen usw. Die AFD kann und soll natürlich nichts von alledem abmildern, das würde den Michel wieder einschläfern und das BRD-System wieder stabilisieren. Das Nachkriegssystem war immer nur als Provisorium auf Zeit gedacht.

Ja, Merkel kann nur massiv hintergründig gestützt und beschützt werden, vermutlich mit Doppelgängerinnen. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wassertemperatur für den Frosch nicht weiter langsam steigt, sondern ruckartig hochschnellt und der Frosch nur noch schnell raus will. Es passt auch, dass Trump ein Freund der Deutschen ist, und bestimmt nichts dagegen hat, wenn die Deutschen aus dem heißen Wasser springen. Noch dazu die vermutliche Abstammung Merkels...!

All dies waren meine ersten Gedanken im September '15, es hat sich alles bestätigt. Nur dachte ich nicht an den langen Zeitraum der Planungen. Merkel bricht das System durch Überdrehen des Motors ab (und hat wunderschöne blaue Augen).

Merkel ist die zentrale Figur des Szenarios und wurde dafaür sorgfältig ausgewählt und aufgebaut.WE.

[12:10] Krimpartisan:
Zum Piraten 10.30: Auch wenn es sehr, sehr schwerfällt solche Gedanken zu fassen. Da ist wohl mehr Wahres d'ran, als wir zur Zeit denken...die Zukunft wird es vielleicht offenbaren.

[12:45] Der Pirat: zum Leserkommentar 12 Uhr auf meinen Beitrag:

Der Schreiber denkt in die richtige Richtung. Seit mehreren Wochen denke ich auch, dass Merkels "tatsächliche" Herkunft bald eine entscheidende Rolle spielen wird. Diese Thematik ist noch so fern, um darüber zu schreiben, da sie noch weiter weg ist, als der Systemumbruch.

Wenn die Berichte über die Regierungsflugzeuge korrekt sind, dann müssen wir diese Ostern noch damit rechnen. Oder man zeigt uns öffentlich, dass die Politiker geflohen sind!? Dann würde das Militär übernehmen, wodurch der Systemwechsel "unblutiger" geschehen würde.

Sollte der Tempelberg erst nach der Übernahme einfallen, wäre der "Überraschungsmoment" der Moslems deutlich abgemildert. Aber ich denke, dass wir eine heftige Lösung bekommen, damit Not und Schmerz die Gehirne läutert.

Was haben gleich mehrere Regierungsflugzeuge zu Ostern in Asuncion zu suchen? Das ist keine Zeit für Staatsbesuche. Das genaue Timing und die genaue Sequenz der Ereignisse kennen wir leider nicht. Aber ich habe gestern 2 weitere Hinweise auf Ostern 2018 bekommen. Das Militär kann aus Legitimitätsgründen die Macht erst übernehmen, nachdem der Islam angegriffen hat.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Der Pirat hat sich seine Adelung redlich verdient:

Meine vollste Zustimmung zur Einschätzung des Piraten. So kann nur jemand schreiben, der selber Verantwortung für seine Familie und sein Unternehmen tagtäglich übernimmt. Sehr präzise analysiert und auf den Punkt gebracht.

Ich nehme an, dass einige gute Zusender, die hier viel beitragen zumindest einen "von" bekommen werden.WE.
 

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Umfrage: AfD könnte bundesweit 20 Prozent erreichen

20% sind immer noch viel zu wenig. Es müsste einen Paukenschlag zugunsten der AfD geben! Erst dann wird sich etwas ändern lassen.

Die Stimmung in der Bevölkerung kippt jetzt massiv.WE.
 

[8:30] ET: Für Bundestagswahlkampf: Post hat Kundendaten an CDU und FDP verkauft

[13:50] Leserkommentar-DE:
Die Post verkauft die Kundendaten jedem, der die haben will. Dabei kann man sauber selektieren, beispielsweise nur an Haushalte mit Garten, wenn man Rasenmäher verkaufen will. Das ist nichts Ungewöhnliches oder Anrüchiges, sondern üblich. Es gibt auch andere Adressen-Händler, nur die Post hat eben die besten Adressen


Neu: 2018-03-31:

[19:00] Der Pirat zu Bundeskanzlerin Angela Merkel im Osterurlaub auf der Kanareninsel La Gomera

Schauen Sie sich mal das Bild in diesem Link an. Möchte man uns die Person tatsächlich als Merkel verkaufen oder ist das ein Scherz? Die Bildbeschreibung darunter sagt, dass es die Kanzlerin sein soll.

Das dürfte ein Double sein, da aus ziemlich grosser Entfernung aufgenommen. Die Merkel ist nach Südamerika getürmt.WE.

[19:25] Leserkommentar-DE:
Diese Frau ist eindeutig ihr polnisches Double. Die original Merkel läuft bestimmt nicht mehr ohne Personenschutz herum. Auch nicht in La Gomera.

Die echte Merkel ist sicher schon in Paraguay. Für uns heisst das: es geht los.WE.

[19:30] Krimpartisan:
Natürlich ist das Merkel! Nach der dritten Auferstehung...

[20:00] Die Merkel ist bereits in Paraguay:
Morgen sollen noch mehr Politiker dort hinfliegen. DIe Idioten verwenden die Regierungsjets, deren Position verfolgt werden kann.WE.

[20:00] Der Silberfuchs:
Hinweis: Paraguay ist so groß wie DE+CH zusammen. Dort leben etwa 2% Deutsche und darüber hinaus Deutsch-Stämmige. Also vielleicht 120 - 150.000 Feinde. Das ist lebensmüde - Politiker - dort hinzugehen!

Sollen die dort mit Merkel & co machen, was sie wollen. Dass diese Figuren jetzt türmen, zeigt auch, dass es jetzt losgeht.WE.
 

[18:00] NTV: Im Bündnis nicht einsatzfähig Deutsche Tornados nicht mehr Nato-tauglich

Wieder so ein Ablenkungs-Artikel, Die Tornados sind bereits mit Bomben beladen und dort, wo man sie nicht sieht. Mehr kann ich nicht bringen.WE.

[18:15] Der Pirat:
Die Tornados sind für den Tiefflug nach wie vor top. Sowohl für die Aufklärung als auch für Bomben. Genau diese Einsätze wurden sehr häufig in Mali geprobt. Dort beschwert sich keiner, wenn die Maschinen tief fliegen.

Das ist alles clever vorbereitet.


Neu: 2018-03-30:

[14:35] Beschluss über Schließung: Flughafen Tegel: Der Senat ignoriert den Volkswillen

[13:20] Dr.Cartoon zu Hartz-IV-DebatteDie SPD reißt ihre alte Wunde auf

Die SPD verhält sich wie ein Junkie der immer stärkere Drogen (interne Parteikonflikte) benötigt, aber nicht realisiert das er sich damit selbst zerstört. Der Destruktionstrieb dieser Partei geht einem Selbsthass voraus. Kein Wunder wenn große Teile der Bevölkerung für die Politik dieser Partei nur noch Verachtung übrig hat. Was beim Charakter der Akteure auch nicht weiter verwundert.

Die Volksverräter-Partei!
 

[12:00] Focus: Antragsfrist verstrichen Sachbearbeiter machte Feierabend: Augsburg muss 28 Millionen Euro zurückzahlen

[10:45] Jouwatch: Prof. Dr. Jörg Meuthen: Sozis und Soros vereint gegen die AfD!

[11:00] Krimpartisan:
Der Herr Prof. Meuthen hat in seiner "Verbindung aus Sozis und Soros" gegen die "AfD" die beiden wichtigsten Teilnehmer dieser Vernichtung übersehen...auf der einen Seite die diversen UN-Organisationen! Und auf der anderen Seite das deutsche Volk (oder auch die autochthonen Völker dieser Welt). Da liegt der Hund begraben!
 

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Polizei-Großeinsatz in Berlin So wird in der Rigaer Straße ein Haftbefehl vollstreckt

Das Thema NoGo in Städten kommt immer wieder hoch! Warum wohl? . . . "So wird in der Rigaer Straße ein Haftbefehl vollstreckt" - 350 Polizisten, Hubschrauber und Straßensperren um 1 (!) mutmaßlichen Schläger festzunehmen - aber eine No-Go-Area für den Staat ist das natürlich nicht ... Wir sehen, auch hier wird der Buntrevolutionsstaat direkt vorgeführt und ab absurdum geführt. Es ist nicht bunt geworden, sondern tiefschwarz wie die vermummte Polizei, die nun schon bald in Regimentsstärke auftreten muss, um einen einzigen schlappen kriminellen Schläger verhaften zu können! Weit haben es unsere Buntidioten gebracht. Also besser kann man sich (Linke) und seine Ideologie (Resozialisierungsidee) nicht blamieren! Dieser Vorfall ist auch eine Diagnose von Totalversagen. NoGo ist auch falsche Bezeichnung, für den Propheten Mohammed und für Erdogan erobertes Gebiet wäre deutlicher.

Die Polizei befürchete, von den Linken angegriffen zu werden.
 

[9:15] Leserzuschrift-DE zu Burladingen Bürgermeister läuft zur AfD über - jetzt machen sich die Bürger große Sorgen

Die Linken ärgern sich darüber mächtig rotglühend. TRIGEMA-Chef mag die CDU auch nicht mehr. Die Linken wollen aber ihre linke Seuche allen verordnen. Auch hier sieht man an einem kleinen Ort: Merkel hat Deutschlands Gesellschaft mächtig gespalten. In die Bunten und in die Phoben. In die Weiterlügner und in die Aufgewachten. In die roten BuntRevoluzziNazis und in die Bewahrer der Heimat.

Dem evangelischen Pfaffen passt es auch nicht.


Neu: 2018-03-29:

[17:00] SKB: Messeropfer für Richter nur Kollateralschäden – Wieviele tote Deutsche sind für Integration angemessen ?

[17:00] Mannheimer-Blog: SPENDENAUFRUF: Tatjana Festerling soll 120 Tage ins Gefängnis

Mit interessanten Einblicken in die deutsche Justiz.WE.
 

[16:00] Jouwatch: Auch in Bremen: Linksfaschisten machen Jagd auf „Merkel-muss-weg-Demonstranten“!

[15:35] Der Pirat zu Massive Probleme der Bundeswehr A400M ist kurzfristig nicht einsetzbar

Dies ist ebenfalls etwas aus dem Systemwechsel Drehbuch! Man mag über Airbus denken, was man will. Aber es ist nicht glaubwürdig, dass die so ein Flugzeug bauen, wenn man knapp 10.000 zivile Maschinen in 30 Jahren in die Luft gebracht hat! Wer die Geschichte von Airbus studiert hat, wird feststellen, dass die Gene aus alten und guten Flugzeugfabriken stammen!
Wir werden noch erleben, wie schnell die kampferprobte Truppe aus dem Ausland zurückverlegt wird. Da werden die Musels noch Augen machen!

Es gibt schon Probleme mit der A400M, aber in den Medien wird es bewusst übertrieben. Daher gibt man auch die alten Transalls nicht auf. Inzwischen dürften die alle schon einsatzbereit sein.WE.
 

[14:30] Silberfan zu Geldstrafe nicht gezahlt Ex-Frontfrau von Pegida soll in Haft

Soviel ich weiß ist Frau Festerling derzeit ausgewandert.

Aber ab Ostern wird mit dieser Justiz abgerechnet.WE.
 

[14:15] Jouwatch: Abt. Heiko: Der kleine Inselkönig

[15:10] Leserkommentar-DE:
Der kleine Inselkönig - nun, das sog. Napoleon-Syndrom ( die krankhafte Geltungs-Macke der sehr kleinen Männer ) ist hinreichend bekannt. Bei diesem Männlein scheint es besonders ausgeprägt zu sein.
So, wie auch neues Geld gedruckt ( und erneut gesichtet ) wurde ( s. heutiger Beitrag ), so wurde hoffentlich auch schon ein neues StGB vorbereitet, was unmittelbar nach dem Ende des jetzigen Systems in Kraft tritt. Ich erwarte Höchststrafen für Landesverrat, Hochverrat, Vorbereitung eines Angriffskrieges u.ä. Fakten, die auf das Konto von Merkel & Co. gehen.

Es ist sicher schon viel mehr vorbereitet, als wir annehmen.WE.
 

[13:40] ET: Weiter Waffenexporte in die Türkei trotz Syrien-Einmarsch – Berlin kann die Völkerrechtslage nicht beurteilen

[8:25] ET: Kontrolle übers BAMF entglitten – Zahlreiche Sicherheitslücken bekannt

"Wenn es keine Zweifel an der Identität der Antragsteller und an der Zuständigkeit Deutschlands gab, hat man auf ein persönliches Gespräch zwischen Entscheider und Antragsteller verzichtet“, heißt es seitens des BAMF. Das heißt, wer „Syrer“ im Aufnahmebogen angab, wurde auch als „Syrer“ aufgenommen, ohne dass dies geprüft wurde – es musste ja schnell gehen.

Aufgrund der hohen Arbeitsauslastung hat das BAMF die Angaben der Migranten kaum überprüft. 

[14:30] Leserkommentar-DE:
Da muss ich Sie leider korrigieren, es muss heißen "Aufgrund von Anweisungen Merkels sollte jeder als Syrer anerkannt werden um einer möglichen Abschiebung vorzubeugen“ allein dies ist der wahre Grund.

Sogar Neger werden als Syrer anerkannt, also ist es so. Die Kriminellen und Terroristen sollen sich bei uns ansammeln.WE.


Neu: 2018-03-28:

[20:30] Leserzuschrift-DE zu Wahlkampf-Reise nach New York: Maas lässt Trump-Regierung links liegen

Ich hätte nicht gedacht, dass selbst Gabriels Gossenniveau noch weit unterboten werden könnte. Entschuldigung, da wußte ich nicht, dass Maas Außenminister wird.
 

[18:40] ET: Kandel: Neuer katholischer Bischof von Würzburg heizte die Antifa mit an

[17:35] Mannheimer-Blog: Bundeswehr-Kommandeur rechnet mit von der Leyen ab

Wenn ein aktiver Offizier solche Kritik wagt, zeigt das auch, dass wir kurz vor dem Systemende sind.WE.
 

[17:30] PI: Plakate gegen Bürgerrechtler in den Schaufenstern der Geschäfte in Kandel Video: Myriam über „Wir sind Kandel“-Kampagne in Geschäften

Die Stadtverwaltung hat vermutlich brutalen Druck auf die Geschäfte ausgeübt.WE.
 

[13:15] Anderwelt: Merkel die Vierte ist die Königin des Unrechts

[10:50] Leserkommentar-DE zum gestrigen Artikel 15:30:

Neumünster kenne ich und es war bereits vor 30 Jahren praktisch muslemisch besetzt, ein Bekannter im Veranstalltungsgewerbe berichtete damals schon von den kulturellen Unterschieden wie Volksfeste mit bunter Beimischung gefeiert wurden: Schlägerei Messer usw, jetzt wird ein demokratisch gewählter Präsident ins Gefängnis gesteckt und "FDP" Politikerinen werben offen für Kopftuch-Islam und bei der "Bevölkerung" in Neumünster gibt es keinen Zweifel die Kopftuchfrau Aygül wird gewählt!!!

Also haben dort nur "vollislamische" Kandidaten eine Chance.WE.
 

[10:15] PI: Plakate gegen Bürgerrechtler in den Schaufenstern der Geschäfte in Kandel Video: Myriam über „Wir sind Kandel“-Kampagne in Geschäften

Vermutlich hat die linke Antifa die Geschäftsinhaber bedroht, falls diese nicht mitmachen.WE.


Neu: 2018-03-27:

[19:20] ET: Senat verliert Überblick: Berliner zockt Behörden mit Unterbringung von Flüchtlingen und Obdachlosen ab

[18:50] Der Pirat zu Keine Offenhaltung des Flughafens Berliner Senat will Tegel-Volksentscheid nicht umsetzen

Berlin hat sich den Titel "Hauptstadt" in allen Bereichen verdient. Hier ist es die Hauptstadt der dämlichsten Politaffen! Wie kann man nur so dämlich sein und solch eine Entscheidung raushauen. Berlin ohne eigenen Flughafen...
Wenn man denkt, es geht nicht dümmer, muss man nur rot-rot-grün fragen! Ohne Worte! Natürlich gilt Vox Populi schon mal gar nicht. Wo kämen wir denn hin, wenn man die Wahlamöben entscheiden ließe?...

Vermutlich geht es hier um Immobiliendeals, bei denen Politiker mitschneiden wollen.WE.
 

[15:30] Jouwatch: FDP Kopftuch-Muslima: „Klarer Kurs – Zukunft gestalten“

Will sich die FDP so zerstören?
 

[15:25] Guido Grandt: Russland-Bashing, illegale Migration, Puigdemont – Merkels neue KATASTROPHEN-KRIEGS-GroKo & Deutschlands Untergang!

[14:45] NTV: "Fünf nach zwölf" auf See Kommandeur rechnet mit von der Leyen ab

[13:50] ET: „Herrschaftsnetze sind angreifbar“: Bekennerschreiben nach Brandanschlag auf Berliner Stromnetz

[12:35] ET: Kampfansage der CSU: „AfD als Partei radikal bekämpfen“ – FB-User reagieren empört auf ZDF-Beitrag

Die CSU möchte also radikal darum kämpfen, weiterhin Posten vergeben zu können. Das reicht auch scheinbar als Regierungsprogramm. 

[15:10] Leserkommentar-DE:
Passend dazu: Merkel hat in einem Interview nach ihrer Wahl im TV gesagt: wir wollen die AfD wieder aus dem Parlament drängen.
Genau weshalb die eigenen schweren Fehler und Versäumnisse korrigieren oder etwas positives fürs Land tun, da schicken wir doch lieber unsere Antifaschläger bei der AfD vorbei und prügeln diese aus dem Parlament. Dämonkratie pur, wer sowas wählt ist nicht nur dumm....
Allein schon die Wortwahl zeigt wessen Geistes Kind diese Kriminellen sind, hoffentlich fällt ihnen dies richtig auf die Füße, falls sie bis dahin nicht ganz andere Sorgen haben. Jedenfalls sollte jeder der Blockparteibüttel angeklagt werden.

Das wird geschehen.
 

[8:25] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern 20:10:

Diese Chaoten werden geschult, wo sie zuschlagen müssen. In diesem Falle haben die sich wohl in der Kabeltrasse geirrt. Auch die Anticastorprotestanten verhalten sich so, der selbe bedrogte Abschaum. Kommt vor... Habs ja schonmal geschrieben, aus welchem Sumpf dieses Geschmeiß rekrutiert wird, und wer das Geld für Drogen an die verteilt.

Im grünversifften Freiburg gabs übrigens vor paar Jahren im ach so schönen Stadtteil Vauban ein Event, Konzert oder sowas. Dem Veranstalter wurde nachts ein fettes Kabel geklaut, als die alle bedrogt waren. Keiner wars. Aber alle haben den Finger auf den Veranstalter gezeigt: Versicherungsbetrug!! Das Kabel tauchte paar Wochen später bei einem türkischen Schrotthändler wieder auf. Trotz Anzeige nix, Versicherungsfall.

[9:50] Aviator:

Da passiert in Berlin ein linksextremer Terroranschlag auf das Stromnetz der Hauptstadt, und allein die Aufmachung, Wortwahl beim ORF ist skandalös, gefaked News eben:
"Bekennerschreiben zu Stromausfall" ist die Schlagzeile auf der Titelseite, ohne Foto natürlich, irgendwo weiter unten versteckt, und der Titel: "Bekennerschreiben..." man hat vom Terror berichtet, aber unter anderem Titel, denn in Wirklichkeit soll das überhaupt niemand anklicken. Linker Terror ist eben ok, aber wehe, wehe, wehe ein Selbstdenker = Rechter, sagt irgendwo ein ehrliches = falsches Wort, dann kommt die große Aufmache!

[13:50] Linksextremer Terror muss in den Linksmedien wohl versteckt werden.WE.


Neu: 2018-03-26:

[20:10] Linke Terroristen: Stromausfall in Charlottenburg Brandanschlag sollte Berliner Flughafen Tegel treffen

[16:20] ET: Heute wieder Montags-Demo in Hamburg

[15:20] ET: Ehemaliger Akademischer Direktor schreibt Offenen Brief an SPD-Ministerin Malu Dreyer

[16:00] Der Silberfuchs:
Der offene Brief des Geschichtsprofessors hat es in sich! Wer gerne mal ein paar substantielle Argumente gegen SPD-Anhänger braucht, der lese bitte unbedingt diesen Text. In der Geschichte der SPD gibt es so viel Dreck, der über all die Jahre in krimineller Weise unterdrückt (zensiert, verschwiegen) wird, dass sich Sympathie und eine Mitgliedschaft erst recht von selbst verbieten. Ich habe mir ein paar Punkte gemerkt. Wenn ich wieder mal so einem ultra roten Affen begegne, und dieser meint, er sei der Gute, dann werde ich ihn mal zur Geschichte der SPD befragen...

Nicht nur in der Geschichte dieser Partei gibt es viel Dreck. Der meiste Dreck stammt aus den vergangenen Jahren.WE.

[16:30] Leserkommentar-DE:
Recht hat der Mann natürlich mit jedem Wort, nur kommt das bei dieser schwachbegabten Sozi Dummschwätzerin ohnehin nicht an, da ist nichts vorhanden wo ein Argument haften bleiben könnte.
Dreyer, kann man mit Merkel, Roth, Kipping, Göring, von der Leyer und ähnlichen linken charakterlosen Volks- und Landesverräterinnen in einen Sack stecken. Ich wünsche Ihnen allen, dass sie alle noch reichlich Erfahrungen mit den Traditionen Ihres geliebten Islams machen werden.

Wie es aussieht, noch diese Woche.WE.
 

[12:30] Zeit: Osmanen Germania: Polizei stuft Prozessbeginn als "Bedrohungslage" ein

Die Kosten für Straßensperren und Hubschrauber darf der Steuerzahler tragen.


Neu: 2018-03-25:

[18:15] Jouwatch: Gericht bestätigt: AfD-Mitglieder jetzt offiziell „alle“ Nazis!

Die spinnen, die Richter.WE.
 

[16:35] SKB: Deutschland solidarisiert sich für rechtsstaatliche Ordnung und gegen Masseneinwanderung

[16:30] ET: Alternative zu Hartz IV: Ministerpräsidentin Dreyer für ein solidarisches Grundeinkommen

Wenn es die Politiker aus ihrem Einkommen und Vermögen bezahlen, dann gerne.WE.
 

[16:20] Jouwatch: Sturmläuten und Böllerschüsse – Wenn Malu Dreyers „weltoffene“ Armee marschiert

[14:15] PI: Linker Abgrund: „WIR sind Kandel“ Smileys in Kandel: Teufelsfratzen der linken Selbstzerstörung

[10:15] ET: Kein Wunder, dass die Frauen auf die Straße gehen – Ein Livebericht aus Kandel

[11:00] Leserkommentar-DE: SPD-Politiker: „Der rechte Spuk in Kandel muss endlich aufhören“

Also ich finde eher die SPD muss endlich aufhören SPD = Antifa = krimineller ehrloser Dreck. Die Schariapartei, die Gewerkschaften und die verräterische Kirche sind eine Schande für Deutschland verlogen bis zum Exzess und hochgradig kriminell. Man kann nur hoffen dass der Chefe Recht behält und uns die Vorsehung die nächsten Tage von diesem kriminellen Hochverräter Abschaum befreit.

Ich nehme weiterhin an, dass heute Nachmittag unserer Zeit losgeht. Dann wird der linke Spuk bald beseitigt sein.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE: SPD-Politik.

Wenn eine Partei sich nur halbwegs von den Gräueltaten der Zuwanderer distanziert und nur mehr Polizei fordern, dann reicht dies für eine Partei keineswegs aus genügend dagegen getan zu haben. Solange Parteien insbesonders die Grünen und die SPD keine tatenkräftike Politik mit Gesetzen und aktive Durchführung gegen diese abscheuliche Zuwanderung vorgehen, ist sie faktisch für diese Morde und andere kriminellen Verbrechen. Sie leisten aktive Beihilfe zu diesen Taten! Wer gegen Grenzschließung/Kontrollen ist, leistet aktiv Beihilfe, wer gegen Ausweisung ist leistet aktiv Beihilfe! Das trifft auch für alle diesbezüglichen Gutmenschen zu. Gibt dazu keinen rechtlichen Weg dazu?

So wird es gesehen werden. Alles Linke wird mit dem Islam als Schwert ausgerottet werden.WE.

[13:25] Leserkommentar-AT:
Wenn das stimmt, dass Merkel Hitlers Enkelin ist, dann werden die Linken als die Nazis des 21. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen. Jene Nazis die mit dem Feind Islam gemeinsame Sache machten um das eigene Volk und eigene Kultur zu vernichten. Das gab es in der Menschheitsgeschichte noch nie.

Stimmt, das gab es noch nie, aber diese Linken erkennen die Falle nicht, in die sie laufen werden.WE.
 

[9:45] Leserzuschrift-DE: Polizei:

Alles was in Deutschland "etabliert" ist, gehört einem Spektrum an. Es ist egal ob "Landesregierungen", die Medien, die Evangelische Kirche, (bei der katholischen auch alles ab Bischof) die Gewerkschaften, oder die "ANTIFA" die von Regierung, Medien, Kirche logistisch und finanziell unterstützt werden.

Die Polizei soll dieses Spektrum schützen und seine Forderungen mit Gewalt durchsetzen, deswegen ist es überhaupt keine schlechte Sache wenn Polizei und Polizisten von Antifanten, Goldmenschen und sonstwas physisch wie sonstwie angegriffen werden...

Und für alle anderen, "Die Polizei ist nicht euer Freund und Helfer" sondern es sind nur die Soldaten des Merkel-Regimes, intern mit völlig kaputten Sozialstrukturen, inklusive Mobbing, wer fickt wen, Straftaten, und interner Denunziationsapparat... ob das einem oder den Polizisten selber oder sonstwem schmeckt oder nicht.

So wird also die Polizei auch intern kontrolliert.WE.
 

[8:15] ET: CSU legt im Islam-Streit nach: „Multikulti ist gescheitert – Politische Korrektheit ist keine Heimat“

Diese Partei versucht das Ruder in letzter Sekunde herumzureissen. Haben die Angst vor dem Kommenden?WE.

[8:40] Krimpartisan:
Man braucht diese Texte eigentlich gar nicht zu lesen um zu wissen, daß sie nur dummes Zeug und Verarschung für die Köter enthalten. Besonders nett ist die vollkommene Verdrehung der Tatsachen der Zentraltratte der Muslime bezüglich des Ansehens der Deutschen im Ausland!!!

[9:35] Leserkommentar-DE:
Die CSU bekommt wegen ihrer "Gangart" eine Bewährungsprobe. Sie muss allerdings sehr bald liefern: Liefern heisst für mich, das bis zu den Wahlen in Bayern, mindestens 90% aller jetzt bereits abschiebepflichtige Flüchtlinge ausgeschafft werden. (selbst dann werde ich sie nicht wählen, denn sie haben das Desaster mit verursacht!)

Selbst wenn die CSU wollte und dürfte, wird sie das nicht schaffen. EInfach weil es zu viele Hindernisse gibt.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:
Die CSU steht für Masseneinwanderung, Versagen bei der Abschiebung, Diffamierung von Patrioten sowie Vertuschung von Invasorenstraftaten. Ihr CSU Deppen seid nichts anderes als Merkels Hundchen welchen springen wenn Mutti pfeift.

[15:00] Der Bondaffe:
Keine Bewährungsprobe mehr, die Zeit der Bewährungsproben ist endgültig vorbei. Die "Zeit der Bewährung" ist vorbei, es hat sich doch nichts geändert. Diesen "Volksparteien" darf man nichts mehr glauben. Ihre Versprechungen sind Lügen in einem System der Lügen. Sie können nicht anders und es gibt auch nichts anderes. Das muß man verstanden haben. Wenn die Sklaven den Ausbeutern keinen Glauben mehr schenken, dann ist es vorbei.

Weg mit diesen Parteien.


Neu: 2018-03-24:

[20:00] Sputnik: Die Goldman-Regierung: Deutschland ist wirklich alle

[16:45] NTV: Zahl unbesetzter Stellen steigt Öffentlicher Dienst ringt um Personal

Die Bezahlung dürfte nicht das Problem sein. Wir haben vor einigen Tagen ein Beispiel gebracht, warum etwa reihenweise Busfahrer kündigen. Wegen der Bedrohung durch Moslems. In anderen Teilen des öffentlichen Dienstes dürfte es ähnlich sein. Aber das wird nicht offen gesagt.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:
Bei Krankenschwestern selbiges, wie bei den Busfahrern. Ich bin an einer dran, sie wird mir nächste Woche berichten.

Über die Zustände in den Spitälern haben wir schon mehrfach berichtet.WE.
 

[16:00] Silberfan zu 14 Grabkerzen und rote Rosen vor Merkel-Büro: Staatsschutz ermittelt

Das Regime muss alles negative aufbieten was es kann, damit viele Schafe noch geweckt werden und empört reagieren sollen. Der Staatsschutz ermittelt schnell in so einem Fall, aber bei Rassismus gegen Deutsche hört und sieht man ihn nicht.

Die Köter müssen richtig erkennen, dass die Politik sie für Köter hält.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE zu Linksextreme Antifa gibt militanten Anhängern Tipps für Verhaftungen in Regensburg

Die Bürgermeisterin mischt sich unter die Gegendemonstranten. Die grenzdebile lokale Lokusjournaille unterstützt die Gegenkundgebung, ebenso der Rechtsreferent der Stadt. Ich muß meine Einstellung bis zum Kommen des Eisernen Besens verheimlichen und arbeite im Hintergrund richtig schön dagegen wo ich nur kann.

Hier läuft der selbe Mechanismus wie in Kandel ab: wenn immer die AfD zu einer Demo aufruft, macht das gesamte linke Spektrum Gegendemos. Hier geht es um einen Moscheebau.WE.
 

[15:00] PI: „Blaupause“-Doku direkt aus dem Thüringer Landtag Bomben-Bodo: Wenn ‚Sprengstoff‘ zum politischen Sprengstoff wird

[13:30] ET: Gegen „Kriminalisierung“ der Bevölkerung: AfD will Volksverhetzungs-Paragrafen abschaffen

Die Einheitsparteien werden nicht auf eine ihrer schärfsten Waffen verzichten wollen.
 

[9:20] ET: Show-Down der Gegensätze: „Kandel ist überall“ trifft auf „Wir sind Kandel“, unterstützt von Landesregierung und Antifa

[10:05] Krimpartisan:

Ja, der Satz beeinhaltet tiefere Wahrheit!! "Wir sind Kandel", das heißt wir sind für Mord, Vergewaltigung und Umvolkung! Sie haben ausnahmsweise einmal nicht gelogen!

[10:40] Leserkommentar-DE:

Genau das Selbe habe ich sofort gedacht, ob "Wir sind Kandel" oder "wir sind Verbrecher" ist in diesem Fall das Gleiche. Diese Dreyer, ihre sogenannte Landesregierung, der Bürgermeister, seine Stadträte die Gewerkschaften und Ihre Antifabrandstifter und Schläger, sind besorgt, aber nicht um die deutsche Bevölkerung, nein um die Täter und um sich selbst.

[14:00] Man fragt sich was in die SPD und DGB-Leute gefahren ist, dass sie bei diesen Demos auch mitmachen. Es ist ja offensichtlich, dass sie sich so als Volksverräter zeigen.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:

Für diese gilt: Ja, genau, die Mitmacher sind Kandel . . . in diesem Sinne: Wir sind (für) Kandel (verantwortlich)! Sie haben mitgestochen, weil sie zugelassen haben, dass Erwachsene sich als Kinder ausgeben dürfen und dass Messerführende hierher gelangt sind. Wann endlich nehmen diese Gutmenschen den Neumigranten die geschätzt 450.000 Messer ab, die jene im öffentlichen Raum ständig mit sich führen?

Hier gibt es einen Livestream aus Kandel.

[14:40] Leserkommentar-DE:

Dieses "Spiel" könnte ganz schnell und überzeugend zu Gunsten von "Kandel ist Überall" beendet werden. Die 15 Jährige ist regelrecht hingerichtet worden und dabei wurde Ihr das ganze Gesicht komplett zerschnitten bis zur Unkenntlichkeit! Warum werden nicht einfach mal diese Bilder der 15 Jährigen vorher/nachher veröffentlicht. Mann muß dem Bürger "Die Realität" vor Augen halten!!

[14:45] Der Pirat zum blauen Kommentar von 14 Uhr:

Da gebe ich Ihnen Recht! Ich verstehe es auch nicht. Für Außenstehende ist es so offensichtlich, dass die genannten Gruppen voll in die Falle laufen. Spätestens ab dem Zeitpunkt, wo man die eigenen Demonstranten von überall her abholen muss, um zahlenmäßig auf Augenhöhe mit der Gegenseite zu sein, sollte das Gehirn anspringen: Sind das alles wirklich die bösen Rechten oder ist es die besorgte Mitte der Gesellschaft, die sich endlich erhebt, um ihre bürgerlichen Rechte einzufordern. Wie kann eine Ideologie die Leute nur so verblenden. Das ist absoluter Wahnsinn. Die bewegen sich wie in Trance! Ob es dort ruhig bleibt?

[14:50] Silberfan:

Wenn man sich die Gegendemo ansieht, u.a. mit der Dreyer als Rednerin, und die links-pädo-mulltikulti-Demonstrierer Beifall klatschen, dann kann es nur einen Krieg geben der sie in Schockstarre versetzt und sie ab dann auch erst in den Wahnsinn verfallen lässt, vorher werden die nicht zur Besinnung kommen! Das so eine Gegendemo in dem Ort stattfindet in dem ein Kind von einem Erwachsenen Afghanen abgeschlachtet wurde ist nicht mehr mit dem logischen Menschenverstand nachvollziehbar und offensichtlich politisch gewünschter Opferkult!

Und wir wissen, das Abschlachten und Vergewaltigen etc. wird weitergehen, Tag für Tag in Deutschland, 7 Messerattacken pro Tag in Berlin, wenn man die Dunkelziffern nicht mit einbezieht...: "heute schon gemessert und fickificki?"! Die must see Rede von Dr. Curio, AfD zum Islam, Morde, Hochverratspolitik etc. trifft es dazu perfekt auf den Kopf "Wir warnen, Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung": Youtube-Link

[15:00] Diese Linken egal, welcher Art wurden so dressiert, dass sie sofort ohne nachzudenken anspringen, falls die AfD irgendwas tut.WE.

[15:30] Dr.Cartoon: "Wir sind Kandel" + SPD und DGB:

Wenn der DGB in seinen Häusern in München und Frankfurt (hier wird übrigens die Antifa vom hessischen Verfassungsschutz observiert) Linksextremisten toleriert und die Polizeigewerkschaft dagegen protestiert, dann muss man sich Fragen ob und wieweit einzelne Personen beim DGB mit den Antifa kollaberien.

Die Antifa hat beim G20-Gipfel in Hamburg die Ermordung von Polizisten propagiert (einige Medien berichteten von einem Mordversuch, andere sogar von einem toten Polizisten). In Thüringen wurde vor einigen Tagen rund 100 Kilogramm Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff, eine fahrbare Bombenwerkstatt sowie hochexplosive Stoffe sichergestellt, die „gefährlicher als TNT“ sind. Der gefundene Sprengstoff TATP (gefährlicher als TNT) wird gerne von islamistischen Attentäter für Terroranschläge verwendet. Bei den Behörden bezeichnet man diesen Sprengstoff auch als " die Mutter des Satans".

In der Wohnung wurden laut Ermittler 500 Gramm des fertigen Sprengstoff-Laborats TATP gefunden - und darüberhinaus etwa ein Kilo weiterer Chemikalien, die sich als Zutaten dafür eigneten.
Vor einigen Wochen gab es die Meldung, demnach das FBI gegen Personen der US-Antifa ermittelt, welche im Zeitraum des G20-Gipfel 2017 in Hamburg zu Mitgliedern der deutschen Antifa-Szene Kontakt hatten. Parallel dazu soll laut FBI die US-Antifa Verbindungen zu den islamistischen Terrornetzwerken von IS und Al-Qaida unterhalten haben oder noch in Verbindung stehen.
Da stellt sich die Frage, ob die Antifa selbst Sprengstoff-Attentate ausführen wollte oder sie den Sprengstoff für IS-Terroristen besorgt hat!?

Jetzt darf sich jeder selbst seine Gedanken dazu machen, wie Anti-Demokratisch und Volksfeindlich bestimmte Personen innerhalb der SPD und des DGB sein müssen, um mit der Antifa zu kollaberien. Freiwillig tut sich das doch keiner an, man muss schon Überzeugungstäter sein. Jeder kann sich jederzeit über die Antifa und ihre Ziele informieren.

Die reagieren richtig reflexhaft. Man sehe sich den Artikel über die Demos in Regensburg an, wo der Schreiberling fragt, ob sich die etablierte Politik wirklich mit der Antifa zusammentun soll. Aber gegen die Demo gegen die AfD hat er nichts, weil es gegen "rächts" geht.WE.


Neu: 2018-03-23:

[17:15] Die ist noch schlimmer als der Maas: Für Justizministerin Barley ist Genitalverstümmlung von Mädchen theoretisch möglich

[17:45] Krimpartisan:
Ich plädiere dafür es an ihr umgehend auszuprobieren!
 

[15:00] ET: Bayern beschließt Grenzpolizei und Asyl-Landesamt – und Horst Seehofer beharrt auf Position zum Islam

[14:45] Der Pirat zu CDU-Vize kontert Seehofer Laschet für Anerkennung des Islams in Deutschland als Religionsgemeinschaft

Heute drehen die Politaffen völlig am Rad! Die muss jemand wieder neu aufgedreht haben! Sie müssen sich offenbar komplett als Kollaborateure des Islam outen! Die aufgebaute Falle erkennen Sie aber nicht! Der Heftigkeit der Debatte nach zu urteilen, müssen wir kurz vor dem Finale stehen! Dann sind alle blamiert!

Vermutlich sind wir bereits am Montag im Krieg mit dem Islam.WE.
 

[13:20] Geolitico: Der Preis der GroKo ist zu hoch

[10:00] Achgut: Kandel-Tours for free, mit SPD und DGB!

Die Roten zeigen eindeutig, dass sie auf der Seite des Feindes sind.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Die Gewerkschaften sind genauso kriminell wie Ihr Ziehkind die Antifa! Jeder der noch etwas Anstand hat tritt aus so einem Drecksverein aus, wo sich linke Bonzen in der Führung die Taschen vollstecken und die Arbeiter betrügen.

Guter Rat!


Neu: 2018-03-22:

[17:50] ET: Hamburg: Polizei fahndet nach mutmaßlich linkem „Kopftreter“ – „Merkel muss weg“-Teilnehmer bewusstlos getreten und schwer verletzt

[15:15] SKB: Landtags-Gutachten bestätigt AfD-Kritik und rügt Kampagnen gegen die Partei

Die Negativkampagnen zeigen auch, dass die Parteien selbst kaum ein herzeigbares Programm haben.
 

[12:45] Video: Boehringer, AfD: direkte Antwort auf erste Rede von Bundesfinanzminister Olaf Scholz 22.03.2018

[9:00] Geltungstrieb: Maas und von der Leyen: Deutschland muss international Verantwortung übernehmen

[12:30] Leserkommentar-DE:
Genau und vor allem ist es wichtig, möglichst viele Truppen in Auslandseinsätzen zu verheizen, die können uns dann schon hier nicht in den Rücken fallen bei der Umsetzung unserer Islamisierung. Nicht dass die uns am Schluss noch wegputschen und verhaften.
Maas und von der Leier, da haben sich wirklcih zwei gesucht und gefunden ein IQ Level und auch charakterlich abolut im gleichen Fahrwasser. Da kommt was auf uns zu.....

Geltungssüchtiger Abschaum kommt in der Politik hoch.WE.
 

[8:20] ET: Steuereinnahmen stark angestiegen – Staat kassiert über 700 Milliarden Euro in 2018

[8:15] Guido Grandt: WAHNSINN: Staat zahlt Hunderte Millionen Euro Kindergeld ins Ausland! Aber arme Rentnerin wegen Flaschensammelns zu hoher Geldstrafe verurteilt & vorbestraft!

[8:15] Geolitico: Merkel und das Unrecht

[9:00] Leserkommentar-DE:
Gratulation das sind zwei wirklich sehr gute Artikel voller Wahrheiten. Diese sollte eigentlich jeder Deutsche erfahren, leider erreichen solche Nachrichten immer nur uns paar Aufgewachte, welche ohnehin wissen was abläuft.
Ich weiß nicht, wie sehr ich mich für diesen Staat noch schämen soll!

[12:00] Der Silberfuchs:
Den Kommentar des Lesers kann ich voll bestätigen. Mich macht der Inhalt der beiden Artikel von 08:15 Uhr traurig und wütend zugleich. Wütend, weil ich weiß, dass es volle Absicht der Eliten ist - nicht der "kleinen" Politdarsteller (diese sind zu dumm oder erpresst oder beides )-, Deutschland zu zerstören. Traurig macht mich dass Wissen darum, dass wir alle, besonders unsere Kinder, diese Rechnung irgendwann in nicht zu ferner Zukunft sehr teuer bezahlen müssen. Möge Gott dann eine harte und gerechte Strafe für alle Schuldigen finden, so er es für richtig hält.

Ein Vorschlag zur Bestrafung ist reingekommen. Diesen bringe ich am Nachmittag.WE.


Neu: 2018-03-21:

[19:30] Jouwatch: Gauland und Weidels Antwort auf Angela Merkels Regierungserklärung

[19:20] Video: Kritik an Kanzlerinnenwahl und andere Irrwege – Boehringer spricht Klartext (18)

[17:15] ET: Thilo Sarrazin bei „Mission Money“: Was für unser Land alles auf dem Spiel steht

[14:30] PP: Warum der Widerstand auf der Straße – trotz AfD – so wichtig ist

[14:00] ET: Bayerischer Ministerpräsident Söder baut Kabinett kräftig um

[13:45] Guido Grandt: „Drecks Deutscher!“ – Politisch UNKORREKT- SPD-Politiker spricht offen über DEUTSCHENFEINDLICHKEIT!

[15:35] Leserkommentar-DE:
Ich kann mich noch sehr gut an einen Artikel aus einer DDR-Zeitung erinnern. Dort wurde darüber berichtet, dass zwei Jugendliche ein paar Vopos beleidigt hätten. Schnellverfahren und 1,5 Jahre Knast. Hätten sie die Polizisten angegriffen, dann wären sie nie wieder rausgekommen.... Die Staatsmacht angreifen, das ging gar nicht!

Die Wut in der Polizei muss unglaublich gross sein.WE.
 

[13:00] SKB: 6 Jahre gesetzlich legitimierte Genitalverstümmelung in Deutschland

[11:20] Tichy: Narrenfreiheit für Deutsche Umwelthilfe (DUH)

DUH, DUH, DUH, lass' meinen Diesel in Ruh, ich kann nicht überall hin in der Ersten fliegen wie DUH.

So kommt der Chef dieses Vereins zum Hon-Circle-Status: weil er lange Strecken in First Class fliegt. Wenn er das gerade nicht tut, führt er absurde Prozesse wie im Artikel beschrieben.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Ist doch ein schönes Geschäftsmodell. Ein Konkurrent von einem Diesel-Hersteller, welcher auf das falsche Pferd gesetzt hat, korrigiert seine wirtschaftliche Fehlentscheidung in der Weise, dass er die Gründung eines Vereins sponsert, welcher den Diesel verteufelt. Die außen stehende Masse sieht keinen Zusammenhang, sondern denkt, dieser Verein würde selbstlos zum Nutzen der Masse handeln. Würde ein Konkurrent der Diesel-Fahrzeug-Hersteller das gleiche machen, würde man ihm mindere ja, eigennützige Ziele vorhalten. Das dürfte billiger und sicherer als Werbung sein. Man verbietet einfach das Produkt des Gegners. Auch ein Elektrofahrzeug-Hersteller kann so ein Monopol durchsetzen. Das ist besser als jede Abwrackprämie, Kaufanreizprämie oder sonst einer Marktmanipulation. Bei Abwrackprämie hat der Kunde noch eine Wahl.

[12:50] Diese DUH könnte auch etwas aus dem Drehbuch sein, denn beim Hassaufbau ist sie sehr effizient.WE.
 

[9:55] Leserzuschrift-DE zu Zeugen gesucht! Mann (37) nach „Merkel muss weg!“-Demo bewusstlos geprügelt

Gratulation, die dämonkrattische, inländerfeindliche und asoziale Merkeljugend oder auch der Rotgrünen liebstes Kind hat mal wieder ihren Auftrag ausgeführt und einen unschuldigen Menschen ins Koma geprügelt und getreten. Ich würde diesen Ratten mal wünschen an die Falschen zu geraten, welche sie gleich in ihre Mülltonne zurückstecken. Wir anständige Bürger lassen uns von diesem linken Verbrecherpack alles gefallen und der sogenannte Staat gewährt diesen Narrenfreiheit.

[11:20] Vermutlich waren die Täter linke Antifa. Auch für die Merkel lassen sie sich also einspannen.WE.

[12:20] Leserkommentar-DE:

Deutlicher kann die linksgrünversiffte Brut ihr Demokratieverständnis nicht zum Ausdruck bringen. Das sind die Kinder im Geiste von Merkel, Fischer, Roth, Gabriel, Maas, Dreyer, KGE & Konsorten. Jedem CDU-Mitglied sollte es schwer zu denken geben, wenn linke Faschisten Andersdenkende körperlich schwer verletzten, um "ihre Parteivorsitzende" zu "verteidigen". Wer jetzt noch Mitglied in dieser Partei bleibt, macht sich an solchen Taten eindeutig mitschuldig.

[13:00] Leserkommentar-DE: Antifa:

Auch wenn ich mich wiederhole: deren Eltern leben in hohen Positionen vom Staatsgeld, und die Bälger haben allesamt keinen Berufsabschluß und leben von HartzIV. Zusätzlich werden sie von ihren Eltern finanziell gepampert, und bekommen Wohnmobile gesponsort Das Bedrogtsein haben sie von ihren Eltern gelernt. Wie in dem Fall in Hamburg zeigt sich sehr deutlich, wie niedrig deren Hemmschwelle ist. Papa holt uns raus, auch wenn uns jemand erkennt... Drogenabhängige gehen durch geschlossene Wände, um an Stoff zu kommen.

Ich hab mich lang genug in der Freiburger Szene rumgetrieben, um zu wissen, wovon ich rede. Da sitzt man in einer Szene- Kneipe, ein AudiRS6 fahrender Gewerkschafter kommt rein, und alle begrüßen ihn mit Handschlag und Küsschen. Wann ist der nächste Einsatz? Dann wurde nur noch getuschelt. 45 € pro Tag + Bahnticket + Lunchpaket und Hotelzimmer. Wenn man sich die Art und Weise der Zerstörungswut dieses Abschaums ansieht, ist alles gesagt. Meine Essenz aus 8 Jahren im grünen Freiburg: Nirgendwo hab ich so viel schizophrene Scheiße erlebt!

[13:25] Sehr interessante Beobachtungen aus dieser Linksszene.WE.
 

[8:15] ET: Neutralitätsgebot verletzt: Malu Dreyer setzt sich in Kandel gegen „Hass und Hetze” ein – Journalist reicht Beschwerde ein


Neu: 2018-03-20:

[15:10] Leserzuschrift-DE zu Frank-Walter Steinmeier: Facebook-Kommentare haben Einfluss auf meine Laune

Einige Kommentatoren schrieben, dass er sich aufhängen solle, fuhr Steinmeier fort.

Sind doch gute Vorschläge, so kann man sich zumindest der Verantwortung und dem kommenden Prozzes entziehen. Allen Respekt vor Steinmeier, dass ihm Workuta und ehrliche Arbeit lieber sind.

Volkes Stimme schmeckt ihm nicht besonders.WE.

[15:30] Leserkommentar:
Ob Steinmeier sein erbetteltes Exil bei Putin bekommen wird, scheint derzeit mehr als fraglich...

Am Silvestertag soll er gebettelt haben, als der Moslem-Angriff drohte.WE.

[16:15] Der Preusse:
Ob es ihn schmeckt oder nicht ist wurst. Bald gibt es für ihn verschimmelte Kartoffelschalen. Das der noch die große Fresse hat, finde ich unverschämt. Bald kann er wieder winseln und hat nur noch ganz schlechte Laune.

Weiss er, was kommt?

[16:50] Der Bondaffe:
Dann muß er auch ohne seidene Unterhosen auskommen. Dann ist's vorbei mit geschniegelt und gebügelt.
 

[10:10] Prabels Blog: Wenn Bayern und Sachsen desertieren würden

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Einführung umfassender Grenzkontrollen

Hier können Sie sich über die Abstimmung zur Wiedereinführung von Grenzkontrollen informieren und nachsehen wie der /die Abgeordnete(n) Ihres Wahlkreises abgestimmt haben und diesen dann, per persönlicher Nachricht mitteilen wie Sie sein Verhalten finden. Habe dies gerade auch getan und unserem CDU Volksverräter mitgeteilt was ich von ihm halte.

[11:00] Der dargestellte Text des AfD-Antrags ist entweder falsch, oder das Abstimmungsergebnis ist falsch. Dass die anderen Parteien die AfD bei jeder Gelegenheit niederstimmen, ist klar.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Das Abstimmungsverhalten der Volksverräter (außer AfD) zur Einführung von Grenzkontrollen usw. ist sehr gut geeignet, um die Verhaftungslisten zu überarbeiten und weitere MdB darauf zu ergänzen!!!

Der Ruf nach Workuta ist heute schon mehrfach gekommen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Ich habe auch etwas Zeit gebraucht, um zu kapieren, warum alle mit "ja" gestimmt haben, und der Antrag der AFD trotzdem abgelehnt wurde. In einem der verlinkten Formulare steht "der Bundestag wolle beschließen, den Antrag abzulehnen". Deshalb gelten hier also die "ja" Stimmen als Ablehnung des AFD-Antrags.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Vorschlag bezügl. Bundesragsabstimmung zu Grenzkontrollen: Die spanischen Hausbesetzer-Roma von Mallorca herbringen und in die Häuser der Abgeordneten setzen, die keine Kontrollen wollen.
 

[8:10] ET: Behinderte die linke Regierung die Ermittlungen? – Ramelow weist Kritik nach Sprengstofffund zurück

[10:05] Dazu passend: Bomben-Bodo & AntiFa – die „Bomber“ der Nation!


Neu: 2018-03-19:

[19:10] ET: AfD-Abgeordnete zurück von Syrien-Reise: „Freunde, es geht. Warum ist kein Botschafter dort?“

[20:00] Der Pirat:

Diese Reise hat ihren Zweck erfüllt! Die neue/alte Regierung wurde demaskiert! Ob sie was ändern wird...?

Mit dieser Regierung wird es keine Änderung geben, weil ihr Ideologie wichtiger als Vernunft ist.
 

[13:50] SKB: Kurdische Terroristen missbrauchen unsere Städte regelmäßig als Gewalt-Plattform – Linke schauen weg

[13:15] ET: Heil fordert höhere Löhne: Arbeitnehmer sollen „von guter Wirtschaftsentwicklung profitieren“

Wie wäre es mit niedrigeren Steuern?WE.
 

[13:00] NTV: Erste Personalentscheidung Goldman-Manager wechselt ins Finanzressort

Sitzt damit schon den Handler im Ministerbüro?WE.

[13:45] Der Silberfuchs:
Kleiner Tipp an den Sozi-Scholz: Wenn das Goldman-Sucks-Cookie plötzlich unabgemeldet abgängig ist, dann ist es auch für dich Zeit sich zu verpissen. Kannst du das verstehen, Herr Scholz? (Falls nicht, deutlicher kann ich leider nicht werden.)

Man kann annehmen, dass die GS-Leute gewarnt werden, wenn es Zeit ist, Berlin zu verlassen.WE.
 

[12:10] ET: Die vermiedene Debatte: Merkels geistlose Antwort auf die Islam-Frage

[11:50] ET: Ex-Außenminister Gabriel will kein Lobbyist werden

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Offener Brief an Malu Dreyer: „Wir Bürger können kein normales Leben in unserem Land mehr führen!“

Sehr guter Brief der dieser linken Polit Scheinheiligen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht sagt. Das Schreiben würde natürlich auch auf alle anderen (außer AfD) Politiker in BRD Buntland zutreffen. Man kann dieses Gesindel nur noch mit Verachtung anspucken!

Diese Politiker-Kaste ist einfach totalst abgehoben.WE.

[10:15] Krimpartisan:
Chapeau!!! Sehr gut geschrieben. Lebenslange Haft mit durchfüttern durch die Gesellschaft wird es nicht mehr geben!!! Das kann man schneller, besser und dauerhafter für die zukünftigen Generationen von echten Deutschen lösen!
 

[9:10] PI: Fotobericht: Pegida - das original - setzte am Samstag ein starkes Zeichen München: 2500 ahnungslose Linke gegen 200 Patrioten von Pegida

[10:10] Leserkommentar-DE: aus dem Artikel:

" Durch das von linken Lehrern und Professoren zersetzte deutsche Bildungssystem werden Generationen von jungen Menschen komplett durch-indoktriniert. Auf dem folgenden Bild sind diese Schüler neben ihren geistigen Vergiftern, den Alt-68ern, zu sehen:"

Man muss sich nur die Bilder von diesem linken Gesindel ansehen und sofort weiß man Bescheid. Hoffentlich wird das bald mal richtig beantwortet. Ich würde jede Wette eingehen, dass von diesen 2500 Schmarotzern garantiert mindestens 2400 von den Menschen und deren Steuern leben welche sie so sehr hassen und verachten.

Die Lehre für alle noch so ferne Zukunft muss sein, dass nie wieder Personen toleriert werden welche gegen das eigene Volk und eigene Land hetzen und kämpfen. sowas muss ausgerottet werden.

Wahrscheinlich leben diese Gegendemonstranten grossteils vom Staat. Das gesamte Bildungssystem wurde über Jahrzehnte auf Links getrimmt.WE.

[10:25] Krimpartisan:
Was für ein widerlicher, abartiger, bunter Abschaum läuft auf Deutschland Straßen frei herum. Und alles nur Schmarotzer, die von ehrlich arbeitenden Menschen leben und sonst nichts zu tun haben. Bald wird dieses volkszersetzende Pack für immer Geschichte sein, allerdings eine Geschichte, die sich nie wiederholen wird. Der Menschheit und der natürlichen göttlichen Ordnung zum Trost.
 

[8:00] Guido Grandt: Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE: „Yüzel wirft Merkel Verrat vor – Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!“


Neu: 2018-03-18:

[18:00] Der Pirat zu Umfrage: Drei Viertel der Deutschen sind der Meinung, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört

Mehr braucht man zu diesem Thema nicht mehr sagen! Das übrige Viertel sind entweder Muslime selbst oder die unzähligen Gutmenschen bzw. die Profiteure des Systems!

Es wird grauenhaft und wir werden praktisch keine Vorwarnzeit haben...
 

[14:15] SKB: Grenzen schließen: Wahlkampfgetöse oder hat die CSU gelernt?

[16:15] Leserkommentar-DE:
Ha, ha, ha, selten so gelacht. Wie sagte meine Oma immer ? Und wer es glaubt, wird seelig. Leute, der Spruch bzw. die Gesamtaussage dieses Merkel-Bettvorlegers, geht weiter, das sollte doch Jeder wissen. Es wird nichts passieren, nichts, was auf Befreiung von den Invasorenhorden schließen läßt.
Mehrfach im Netz gelesen: Seehofer springt als Tiger ab und landet als Schnurrekätzchen. Die Zeiten von Franz-Joseph sind lange, lange vorbei. Vielleicht hat der Bettvorleger mal auf der Karte nachgeschaut, wo Workuta liegt und seitdem graust es ihm.

Derzeit gibt der Handler noch die Befehle.WE.

[16:45] Krimpartisan:
Es geht ja hier nicht um's lernen! Es geht um die Befolgung der Befehle zur Demontage Deutschlands!!!
 

[13:30] PI: Recht auf freie Meinungsäußerung wird mit Füßen getreten Lärmterror gegen Pegida durch Münchens Kranke

[11:00] ET: Thüringen: Horten Linke Chemikalien für die Sprengstoffproduktion zum Spaß?

Man möchte die Sache mit allen Mitteln vertuschen - wehe, Rechte würden das machen.WE.
 

[9:50] ET: Cottbus: Tausende Menschen protestieren gegen Merkels Politik der Offenen Grenzen

In Cottbus spielt sich viel mehr ab, als die Medien berichten. Es sollen schon Bürgerwehren unterwegs sein, die die Araber zum "Wohlverhalten" auffordern, oder ihr kommt unter die Erde.WE.
 

[8:45] Jouwatch: Die wirrsten Zitate der Kanzlerin

[8:45] ET: Die EU schützt die Außengrenzen nicht – Seehofer will Kontrollen an deutscher Grenze ausweiten

[10:50] Leserkommentar-DE:
Und was bitte bringt das, falls es je zustande kommen sollte? Dann werden dei Horden kontrolliert, die sagen "Ich Asyl Mama Merkel rufen" danach werden sie von freundlichen Grenzschützern zur nächsten Asylauffangstation gefahren und das Leben als Made im Kuffarspeck beginnt. Oder will uns Drehhofer nun etwa erzählen er würde auch nur einen der Asyl sagen kann an der Einreise hindern? Lächerlich, was dieser Schaumschläger treibt ist 100% Volksverdummung.

Genau das müsste der Drehhofer verhindern, aber er darf es nicht.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Was nutzen Grenzkontrollen a la Drehofer? Aktuell kommen ca 30 % alle Flüchtlunge mit dem Flugzeug zB über Griechenland zu uns. Sie kommen mit Ausweisen und Bargeld über ein EU-Land. Innerhalb der EU wird nicht mehr kontrolliert. Also weiterhin eine politisch- wirtschaftliche gewollte Invasion.

An den Flughäfen wäre es einfach: wieder Grenzkontrollen einführen und alle illegalen Ausländer wie üblich zurückschicken.WE.
 

[8:30] SKB: Antifa: großer Sprengstoff-Fund im roten Thüringen

[8:30] Silberfan zu Lufthansa-Vorstand meint Pannen-Flughafen BER wird abgerissen!

Aber vorher hat er noch eine militärische Aufgabe.

Im Terminal dürften Soldaten untergebracht sein. Unterirdisch sind deren Fahrzeuge. Bald werden sie losgelassen.WE.

[11:00] Krimpartisan:
Er sagt genau das, was ich seit Jahren prophezeit habe. BER wird niemals als Flughafen in Betrieb gehen. Wir wissen warum.

BER dürfte schon in Betrieb gehen, einfach, weil Tegel alt ist.WE.

[14:45] Der Pirat zu BER soll doch eröffnen Lufthansa dementiert Abriss-Plädoyer

Gestern war der Flughafen wieder Thema in den Medien. Heute ist wieder ein Artikel erschienen. Möchte man den Flughafen wieder ins Gedächtnis rufen, da man kurz vor der Veröffentlichung seiner wahren Verwendung steht?

Was hier läuft, ist auch eine Ablenkung. Die Leser sollen erfahren, dass es ein Zivilflughafen wird und nicht den militärischen Zweck erkennen.WE.


Neu: 2018-03-17:

[16:40] ET: Thüringer Regierung hat ein Problem: Sprengstoff bei Träger des Thüringer Demokratiepreises gefunden

[16:35] SKB: Mordaufruf von Linksextremisten fällt nicht unter das Netzwerkdurchsetzungsgesetz

[15:30] Leserzuschrift-DE: Ausfälle von Stadtbussen:

Auf Twitter bekam ich das Stichwort: Ausfall von Buslinien, aus allen Städten kommen die Meldungen. Meine Mitarbeiter beschweren sich auch immer wieder. Dort wo 20-Minutentakt angeboten wird, kommt vielleicht jede Stunde ein Bus.

Was ist passiert? Grippewelle? = Fake, vorgeschoben, dies haben wir gestern schon erörtert. Nun bekam ich die Info: Die Busfahrer melden sich massenweise krank oder kündigen. Grund: Immer mehr Ärger mit den VIP-Gästen von Frau Merkel! Ich befragte sofort einen Bekannten (der fährt noch, aber überlegt sich auch die Kündigung). Ergebnis: Volltreffer! Die Busfahrer können die Sicherheit für die Fahrgäste nicht mehr gewährleisten, da ständig Randale ist, in den Bussen.

Ergebnis: Die Kommunen müssen unter größten finanziellen Zugeständnissen Busfahrer anwerben. Aber keiner kommt mehr. Wieder ein kleines Beispiel, daß es bröckelt!

Vermutlich haben die Fahrer auch Angst um ihre eigene Sicherheit. Da habe ich etwa gestern einen Artikel über einen Vergewaltigungsversuch in einer Strassenbahn gesehen.WE.
 

[15:15] ET: G20-Gipfel-Sicherheit kostete rund 85 Millionen Euro

Für das eigene Prestige ist der Politik einfach nichts zu teuer.WE.
 

[11:10] ET: SPD-Generalsekretär will Erneuerung seiner Partei – mit mehr Migranten und Frauen an der Macht

Er könnte mit gutem Beispiel vorangehen und seinen Posten zur Verfügung stellen.

[13:00] Das sind heute die primären Wähler der SPD.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:
Wenn ich so manche Überschrift so lese, dann fahren Politiker, Feministinnen incl. Migranten das Land jetzt erst recht vor die Wand. (Selbst die Frauen schütteln hier den Kopf u. sagen, demnächst schreiben die Verrückten noch unsere Opern, Volkslieder usw. um weil denen das Gendertechnisch nicht paßt oder angeblich feindlich gegenüber Frauen ist??) In der Klinik wird man bald nur noch von Dr. Voodoo untersucht der seine Zulassung ausm Internet hat, Frau Merkel wird Dschungelkönigin... Unser Land gleicht immer mehr einer Irrenanstalt. Irgendwann geht es nur noch drunter und drüber und wir sollten nicht mittendrin sein.

Die Politik soll sich bewusst als total realitiätsfremd zeigen.WE.
 

[9:30] Sarrazin über Merkels vierte Amtszeit: Merkel wird durchhalten

[10:10] Der Bondaffe:

Die vierte Amtsperiode von Angela Merkel wird sicherlich die gefährlichste und spannendste Amtsperiode überhaupt. Wieder muß sie vier Jahre in diesem Theaterstück "Bundeskanzler" durchhalten, sehr viel Zeit wahrscheinlich mit Angst und wir, das Volk, müssen es noch dazu aushalten. Wie gesagt, ein grottenschlechtes Theaterstück, in dem man den Zuschauerraum nicht verlassen kann. Überheblichkeit und Realitätsverlust würden wohl zu einer fünften Amtsperiode führen, aber davor kommt noch der Schrei von "Kanzerlin auf Lebenszeit". Das ist im Moment recht modern. Trotzdem wird es nicht solange dauern, das Theaterstück heißt nämlich "Die Auflösung der Demokratie" und das Stück ist im Prinzip schon zu Ende.

[13:00] Wird man sie zu ihren Exilen lassen?WE.


Neu: 2018-03-16:

[18:00] Anderwelt: Kanzlerin-Wahl – Merkel schrammt um Haaresbreite an der Superklatsche vorbei

[18:00] PI: Sieben Monate vor der Landtagswahl in Bayern Seehofer wieder Drehhofer: Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

[14:10] Silberfan zu Merkel widerspricht Seehofers Äußerung zum Islam

Und alle linken werfen sich dem Islam zu Füssen nur weil ein Seehofer der nichts zu entscheiden hat einen entsprechenden Einwurf macht. Dieser war offenbar dazu da, dass alle linken (kleingeschrieben für alle Parteien außer AfD) ihre hysterischen Denkstrukturen voll zur Schau stellen, denn dann wird das Deutsche Volk bei der Beseitigung dieser Islamhofierer keine Ausnahme mehr machen, die müssen dann alle weg, wenn der Islam überall angegriffen hat und daraus ein Krieg wurde.

Das ganze linke Gesocks weiss natürlich nicht, wozu es mit dem Islam verkuppelt wurde.WE.
 

[13:35] Sie fährt über den Drehhofer drüber: Für Kanzlerin Merkel gehört der Islam zu Deutschland

[14:00] Silberfan Merkel vs. Seehofer 13:35:

Merkel muss das auch so machen um einerseits zu zeigen das sie die GröHaZ ist und auf der anderen Seite, dass sie nicht der Meinung ihres Innenministers ist. Eine völlig uneinige und zerstrittene Regierung wird hier gezeigt und das nicht nur uns sondern auch dem Feind gegenüber, um den es hier geht, es läuft alles nach Drehbuch, dazu der Russlandkonflikt, kein Zufall sondern Plan!

Der Feind wird gerade gegen uns aufgehetzt....
 

[13:00] PI: Realitätsverweigerer von linkem Aktionsbündnis machen Böcke zu Gärtnern Protest gegen Pegida: In München fühlen sich Patienten als „Ärzte“

[12:50] ET: Importierter Konflikt – Moschee-Attentate: Kurden und Linke unter Verdacht

[10:00] RT: Heimatminister Seehofer: Islam gehört nicht zu Deutschland

Seehofer versteht es wirklich, seine Wähler stets bei der Stange zu halten.

[12:10] Der Schrauber:

Drehhofer im roten Drehzahlbereich! Erst Wählerverarschung Marke "Guter Bulle", dann nochmal das Gleiche als "Böser Bulle": Erste Aussage: Der Islam gehört nicht zu Deutschland! Michel schaltet kollektiv ab und klatscht sich auf den Schenkel: Genau, Recht hat er! Dann aber philosophiert er ausgiebig darüber, wie wichtig und toll Islamkonferenzen sind, daß er diese auch will und dienstbeflissen auch daran teilzunehmen gedenkt, daß man ja miteinander reden müsse. Sein Fazit dieser Ausführungen: Der Islam gehört zu Deutschland und wir müssen das Zusammenleben verhandeln. Fazit: Er ist und bleibt der verkommenste Lügner.

[12:35] Der Drehhofer laveriert einfach zwischen dem Wahlkampf in Bayern und den Wünschen des Handlers.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Dieses Video nochmals zur Beweisführung, bei Minute 9.00 gehts mit dem Heimatmuseum Horsti los. Man muß sich mit den Symptomen von Lügen befassen und dann seine Rede anschauen, auch bei dem sog. Asylgipfel. Das Video ist aktueller den je und enorm wichtig für künftige Generationen!

[13:30] Leserkommentar-DE:
Man könnte aber auch sagen, Seehofer dreht sich wie die Fahne im Wind (deshalb auch Drehhofer) und sagt und verspricht jedem, was dieser gerne hören möchte. Einhalten tut er natürlich nichts davon. Seine Chefin und sein Koalitionspartner haben sich ja bereits klar dazu positioniert "Der ISLAM übernimmt Deutschland".

Zum Glück leistet der Horsti da noch etwas Widerstand.WE.

[15:45] Der Bondaffe:
Noch einmal fürs ganze Volk. Auf Horst Seehofer ist kein Verlaß, nie und niemals. Er hat aber gemerkt, daß er mit dieser "Politik der ewigen Drehungen" durchkommt. Wie bei vielen ganz oben ist kein Gewissen für die Unteren da, sondern nur das Wissen wie man nach ganz oben kommt und wie man sich oben hält. Ein ganz gerissener "Seelenfänger" geht da auf Raubzug, mehr nicht. Einem Deutsche Bank Vorstand würde man nicht glauben wenn er versprechen würde, daß keine Millionen- oder Milliarden-Boni mehr gezahlt werden. Einem Horst Seehofer würde man das abnehmen, obwohl man genau wüßte, daß an dieser Aussage absolut nichts dran ist. Warum vertraut man nur diesem Menschen bzw. Menschenschlag? Es gibt wirklich keinen Grund, weil man doch nur immer enttäuscht oder widerlegt wird.

Die Masse durchblickt das ohnehin nicht.WE.
 

[8:30] ET: Weidel warnt vor „komplettem Kollaps Deutschlands“ und – Verfassungsschutz soll sich Union und SPD anschauen

„Die Abschaffung des Nationalstaates und immer weitere Kompetenzverlagerungen an ein staatenähnliches Gebilde ohne überhaupt eine Volksabstimmung durchgeführt zu haben – das ist für mich klar verfassungswidrig“, sagte Weidel der „Frankfurter Allgemeinen Woche“. Außerdem werde über die Politik der offenen Grenzen „die Zusammensetzung des Staatsvolkes derart verändert, dass es auch verfassungswidrig ist. Der Verfassungsschutz sollte sich also lieber Union und SPD anschauen“.

Sie weiß aber sicher, dass das nicht passieren wird.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Deutschland ist bereits ein failed state man muss nur Berlin ansehen, Polizisten schlechter bezahlt als in anderen Bundesländern gegängelt von der blind kulturmarxistischen Politik kündigen innerlich und werden selbst zum Verbrecher. Es ist schlimmer als in Chicago 1930, damals war es auch die wahnsinnige Politik, als Alkohol total verboten wurde und die Gesellschaft sich von den Politik abwandte. Heute sagt sich wohl der normale Polizist "Warum noch mit politischen Fesseln gegen Clans und Drogen kämpfen, wenn im Reichstag koksende und Crack konsumierende Wahnsinnige ihre islamische Klimakirche mit Denk und Meinungsverboten gegen die Bevölkerung durchsetzen?"


Neu: 2018-03-15:

[17:10] PI: Altparteien sperren sich noch gegen sofortiges und uneingeschränktes Soli-Aus AfD: Soli wie die Sektsteuer für Kanonenboote

[9:20] ET: Amtsübergabe in vielen Ministerien an die neuen Ressortchefs

[9:10] ET: Wirtschaftsweisen-Chef: GroKo bedeutet vor allem eins – mehr Belastung für den Steuerzahler

[9:00] War zu erwarten: Außenminister Maas ergreift Macrons „ausgestreckte Hand“

[10:50] Krimpartisan:
Hahahhahahaaaaa...wenn's mal nur die HAND wäre...
 

[7:45] Silberfan zu AfD: Merkel Wiederwahl ist schlimmes Ereignis für Deutschland

Das ist aber noch gar nichts für das was durch die GröHaZ noch kommen wird. Das wird dann nicht viel schlimmer, dafür für gibt es dann keine Bezeichnung mehr weil es alles vorstellbare sprengen wird! Und dafür geht diese von vielen gewählte Zerstörerin auch noch in die ewige Geschichte ein, was ihr offensichtlich am allerwichtigsten ist, noch wichtiger als ihr eigenes Leben im Diesseits.

Merkel soll tatsächlich Hitlers Enkelin sein. Es ist interessantes Material reingekommen, das wir vermutlich heute in einem Artikel bringen. Auch Merkels Raute soll von Hitler stammen.WE.


Neu: 2018-03-14:

[18:50] Jouwatch: Akif Pirinçci: Ende und aus!

[18:00] Merkur: Er soll „Allahu akbar“ gerufen haben Sicherheitskräfte überwältigen Mann in Merkels Nähe - neue Details

Ein Gruss von Merkels so geliebtem Islam.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Das hätte heute so ein schöner Tag werden können. Mit einem Glas Champus in der Hand vor dem Fernseher anschauen, wie die "Wir-schaffen-das-schon"-Welt der Medienhuren zusammenbricht.

Ich verstehe schon, wie das zu deuten ist. Aber an die Merkel kommt so leicht niemand für ein Mord-Attentat ran. Es soll ein Afghane gewesen sein.WE.
 

[15:45] ET: Jörg Meuthen zur Kanzlerwahl: „Diese Frau wird weiter vollkommen uninspiriert vor sich hinwursteln“

[15:35] SKB: Wiedergewählt und nichts dazu gelernt: Die Deutschen müssen Merkel weiter ertragen

[17:15] Leserkommentar-DE:
Nie war der alte Spruch zutreffender als heute:“ Früher saßen Patrioten in der Regierung und Verbrecher im Zuchthaus". Seit Merkel regiert ist es umgekehrt.

Q-Anon dürfte doch recht haben, dass Merkel mit Hitler verwandt. Bei Gelegenheit bringe ich etwas.WE.
 

[15:00] Mannheimer-Blog: Video: Wie Merkel im Jahr 2018 unsere Bankeinklagen, Aktien und die Immobilien konfizieren wird

[14:40] ET: Steinmeier: Die neue GroKo muss verlorenes Vertrauen zurückgewinnen – und die Demokratie schützen

Zu Silvester hat er noch um Gnade gewinselt, als der Moslem-Angriff drohte.WE.
 

[14:25] ET; Tausend Euro Ordnungsgeld: AfD-Abgeordneter twittert Bild von seinem Wahlzettel – „Nein“ zu Merkel

[14:00] Peter Boehringer: Wort zum heutigen Tag im Reichstag – ein déjà-vu aus 1982

[14:45] Krimpartisan:
Einer dieser MdBs (Castellucci, SPD) sagte neulich in ernst gemeinter moralischer Totalhybris: „Wir müssen ALLES für ALLE tun“! Deutschland (bzw. D-EU-tschland bzw. Deutschistan) müsse also wahrhaft ALLES tun, um in der Welt JEDES denkbare Bedürfnis JEDES Menschen zu befriedigen!
Diese Aussage reicht um den Irrsinn der heute "vereidigten" Spaßvögel für alle Zeiten im Geschichtsbuch der Menschheit zu verankern!

Und wer soll das zahlen?
 

[13:50] Merkels Werdegang: Von der Physikerin über die stellvertretende Regierungssprecherin der DDR zur mächtigsten Frau der Welt

[14:45] Krimpartisan:
Diese These darf nicht unwidersprochen so stehen bleiben!!! Nicht mächtigste Frau der Welt, sondern abartigstes und bösartigstes Subjekt der Welt. Sie übertrifft sämtliche männliche Konkurrenten der Geschichte für dieses Prädikat bei weitem!
Auch wenn auch sie nur eine Marionette ist.
 

[13:20] Wieder ein Köter abgestraft: 2250 Euro Strafe wegen Volksverhetzung

[14:10] Leserkommentar-DE:
Und zu wie vielen Tagessätzen wurde dieser Gabriel verurteilt, der quasi das ganze Volk beleidigt hat ? Zweierlei Maß, nichts Neues in dieser Bananenrepublik. Immer gegen die Köter. Die Worte der Richterin sind der blanke Hohn. Wie schrieb gerade, hier auf der Seite, ein treuer Mitstreiter ? Ich muß aufhören, der Brechreiz ....

Die Richterin und der Staatsanwalt müssten als Juristen wissen, dass das niemals Volksverhetzung sein kann.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:
"Eindringlich machte die Richterin dem Frührentner deutlich, dass sein Facebook-Post als geistige Brandstiftung gefährlich sei. Eine sachliche Diskussion ist in Ordnung. Aber keine Herabwürdigung anderer Menschen. Und schon gar nicht auf diese Weise in einem sozialen Netzwerk.“
Wenn ein Merkler bei VW seinen Kollegen pauschal mit Ermordung droht, dann ist das noch nicht mal ein Kündigungsgrund. Und wenn Fett Siggi das deutsche Volk als Pack bezeichnet ist das selbstverständlich auch keine geistige Brandstiftung oder gar Hetze und Diskriminierung.

Es ist die selbe Justiz, bei der Moslems und Politiker "höherwertig" sind.WE.

[14:35] Silberfan zur Köterbestrafung:

Die Wut in so einem Köter wird derart gesteigert, dass ich mir keine Gedanken über das zurückbeissen der Köter mache, und wer große Hunde kennt, weiss dass die auch den Arm durchbeissen können oder sonst ihre Peiniger zerstückelt haben. Das wird auch für die Justizler sehr schlimm enden, wenn die so willkürlich das eigene Volk bestrafen, während die Götter und ihre politischen Vertreter arg. Hochverräter mit Samthandschuhen gestreichelt werden....grrrrrrrrrrrr

Warum begreifen diese Justizler nicht, in welche Falle sie laufen?WE.
 

[13:00] Geolitico: Was Merkels Eid noch wert ist

[14:20] Krimpartisan:
Da Merkel keinen Gott hat, ist dieser Eid natürlich schon beim aussprechen Makulatur und ungültig. Also kann sie jederzeit behaupten, Gott hätte ihr eben nicht geholfen (nun sind sie einmal da...), da es Gott nicht gibt.
Und damit wissen wir schon länger, was dieser Eid wert ist. Nämlich NICHTS!!!
 

[12:00] JF: Merkel zur Kanzlerin gewählt

Angela Merkel ist zum vierten Mal in Folge zur Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Von 688 abgegebenen gültigen Stimmen entfielen am Mittwoch 364 auf die CDU-Chefin. 315 Abgeordnete votierten gegen Merkel, neun enthielten sich und vier wählten ungültig.

Die notwendige Marke von 355 Stimmen hat sie gerade mal um neun Stimmen überschritten.

[12:55] Der Pirat:

Ich glaube, dass die zentrale Botschaft von Merkels Inauguration die Erneuerung ihres Eides ist! Viele Menschen werden dies als blanken Hohn verstehen, wenn sie diese Zeilen hören: „Dem Wohle des Deutschen Volkes“! Das ist das i-Tüpfelchen! Erst jetzt darf der Wechsel beginnen, damit die Volkswut maximal gesteigert werden kann!

Dann sollte sie doch gleich sagen: zum Wohle des eigenen Exils. In das sie vermultlich nicht mehr darf.WE.
 

[9:50] MMNews: Linke kritisiert fehlende Migranten in neuer Regierung

Für die Linken sind eben doch nicht alle gleich.
 

[8:40] Leserzuschrift zu Krankenkasse meldet steigende Zahl von Krätzefällen

Na wer kann denn auch nur vermuten, wie sich das Auftauchen und die Steigerung der Krätzefälle erklären lässt?

[9:25] Krimpartisan:

Und was ist mit den 243 anderen Krankheiten...?


Neu: 2018-03-13:

[19:55] Jouwatch: Dr. Netzfund: Bürokratiewahnsinn!

Ein Wunder, dass so viele Unternehmer da noch mitmachen.
 

[14:35] Jouwatch: Wenn Grünsein zur Ideologie verkommt: Jürgen Resch – Chef der DUH

Ohne grüne Gerichte und grüne Medien hätte der nicht so viel Macht.WE.

[16:45] Der Stratege:

Die DUH ist nur ein Beispiel von vielen, wie tief sich die Ideologie des gesamten linken Komplexes inzwischen in den Staatsbau hinein gefressen hat. Die Linken und hier insbesondere die Grünen, haben sich den Staat und das Volk zum Untertan gemacht und pressen es aus wie eine Zitrone. Die DUH ist dabei eines der widerlichsten Beispiele, wobei es nicht alleine die DUH ist, der gesamte Gender Komplex, ist kein Deut besser.
 

[13:15] ET: Gertrud Höhler: „Merkel verschweigt ihre Ziele, denn sonst würden die Menschen Nein sagen“

[12:30] Halle-Leaks: Antifa fackelt Moscheen ab, um danach Demogeld gegen rechts zu kassieren

Wird alles verschwiegen. Wehe, "Rächte" würden soetwas machen.WE.
 

[10:00] Video: Tiefpunkte der Bundestagswoche - Boehringer spricht Klartext (16)

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Kein Kündigungsgrund VW muss mutmaßlichen Islamisten weiter beschäftigen

Ein Nazi wäre sofort gefeuert worden und das richterlich sanktioniert.

Ganz sicher bei diesen linken Gerichten. Wollen diese, dass die Dschihadisten in den Montagehallen zuschlagen?WE.

[13:35] Mannheimer-Blog: Landesarbeitsgericht Hannover verbietet VW Kündigung eines gefährlichen Islamisten, der seinen VW-Kollegen drohte: „Ihr werdet alle sterben!“

Eine solche Drohung soll kein Entlassungsgrund sein?WE.

[14:00] Krimpartisan:
Für ein Gericht, das ausschließlich der Scharia verpflichtet ist, nicht! Ich bitte jetzt alle Leser, endlich zu begreifen, um was es in Deutschland wirklich geht. Oder muß ich noch deutlicher werden...?

Der Artikel ist deutlich genug, hier gab es massivste Rechtsbeugung.WE.
 

[8:00] ET: „Große Ahnungslosigkeit“: In Armutsdebatte erntete Spahn harsche Kritik aus Opposition und eigenen Reihen

Man sieht es wieder einmal: die Linken aller Parteien jaulen sofort auf, sobald es um deren Kernanliegen geht.WE.


Neu: 2018-03-12:

[19:30] SKB: AfD befürchtet mit „GroKo-Vertrag die völlige Blockade Deutschlands

[19:00] Die deutsche Justiz schickt sogar Tote in den Knast: "Buchhalter von Auschwitz" Früheres SS-Mitglied Oskar Gröning ist tot

[18:35] ET: Willy Wimmer: „Wer zwingt Merkel, Deutschland in den erneuten Aufmarsch gegen Russland zu führen?“

Der Handler natürlich, das ist doch klar.WE.
 

[17:30] ET: AfD kritisiert GroKo-Migrationspolitik: Ist ein „Weiter so“ nur mit neuen Ministern

[13:40] Der Pirat zu GroKo-Vertrag „Die vierte große Koalition ist nicht als Liebesheirat losgegangen“

Heute Nachmittag soll der Koalitionsvertrag unterschrieben werden, damit Merkel am Mittwoch wieder zur Kanzlerin gewählt werden kann. Damit ist der vorsätzliche Grundgesetzbruch dokumentiert und bewiesen.

Denn der Inhalt ist stellenweise laut GG nicht umsetzbar. Aber den meisten Politaffen dürfte das egal sein, da sie sich eh unantastbar fühlen. Sie werden durch eine Flut von Beamten und abhängigen Beachäftigten innerhalb der riesigen Behördenstrukturen beschützt. Gesetze brauchen nicht eingehalten werden, da die mittlerweile "Weisungsgebundene" Justiz alles gerade betet und absegnet. Die Gewaltenteilung ist quasi nicht mehr gegeben. Dem kritischen Betrachter wird das noch durch eine gleichgeschaltete Medienlandschaft versüßt, für die er durch die GEZ-Geldeintreiber auch noch selber bezahlen muss! Wenn man das später jemandem erklärt, wird er nur den Kopf schütteln vor lauter Unverständlichkeit! Aber das ist der Status Quo im März 2018! Die einzigen Fragen, die man noch stellen kann, sind: Wann geht es endlich zu Ende; was muss noch passieren, bevor es los geht; und kann ich selbst etwas tun? Sind die Wissenden zu passiv?

Diese Woche dürften die grossen Ereignisse kommen. Danach werden die alle bald verhaftet.WE.
 

[10:20] Sputnik: Kurden-Demo in Düsseldorf – mehrere Verletzte durch Pfefferspray

Dieser durch Einwanderung hereingetragene Konflikt prägt momentan das Stadtbild vieler Städte - jetzt auch auf Flughäfen zu sehen.


Neu: 2018-03-11:

[19:30] Leserzuschrift-DE zu Bielefelds Oberbürgermeister Clausen heiratet seinen Freund

Der Genderapfel fällt nicht weit vom Buntstamm oder linke Politik, aber richtig: Gender + Bunt. Häuser für Migranten und selbst ein Vorzeige-Gender! Warum wundert uns das nicht?

Ich weiss es schon lange. Auch die Bürgermeister von Mittelstädten sind zu einem guten Teil Homos und damit voll erpressbar.WE.

[19:45] Krimpartisan:
Dann sollte er doch jetzt mit seinem Mann (seiner Frau...?) in den Bielefelder Kindergärten realen Anschauungsunterricht im Ar...f.... geben...!!! Oder für die neue Kinderbibel Sodom und Gomorrah illustrieren...

Vermutlich war das wegen der Erpressungen ein Not-Outing.WE.

[20:15] Leserkommentar-DE:
Was haben wir, siehe Bürgermeister von Bielefeld. Einen Schwulen. Komme mir vor als würden wir nur von Schwulen, Lesben, Ehebrechern und kinderlosen Politikern regiert werden. Ach nein, das ist kein Traum, es ist die Realität! Wie krank muss eine Geselllschaft sein, die so etwas zulässt? Sodom und Ghomorra waren ein Kindergarten dagegen. Mich wundert immer weniger, dass es mal Schlimm wird. Wir haben soviele Sünden abzubüßen....

Nur mehr solche Leute kamen in letzter Zeit noch in hohe Positionenen.WE.
 

[18:00] ET: Fahrverbote helfen in Städten am Rhein kaum gegen Stickoxidbelastung – sie kommt auch von den Schiffen

[20:15] Nachtwächter: “Q“-Anon: »Wer ist Angela Hitler?«

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Q - Who is Angela Hitler? Post 929

Angela Dorothea Kasner.
Daughter of a Pastor?
Name of FATHER?
History of FATHER?
Hitler youth (member).
Haircut today vs THEN (A).
Symbolic.
US Intelligence post war controlled who?
The ‘Mission’
Who is Angela Hitler?
Relationship to Adolf?
How were children named in Germany during this period?
First or middle.
Family tree.
Anna.
Maria.
Alois.
Examples.
Risk of ‘conspiracy’ label the deeper we go.
Truth will shock the WORLD.
Q

Habe im Zusammenhang schon einmal im Zusammenhang von den 13 Blutlinen gehört. Dabei kam zur Sprache das Angela Kasner mit Hitler verwandt sei. Quasi ihre Mutter ein uneheliches Kind von Hitler sei.

Interessant ist bei dieser Zusammenfassung auch das:

So Hitler was a puppet of the controlling families of the NWO?

Das stimmt sicher. Falls das über Merkel stimmt, dann wurde sie über viele Jahrzehnte für ihre heutige Rolle aufgebaut.WE.

[13:00] Interessantes Bild zu Merkel auf Twitter: Und wenn du gross bist, Angela, zerstörst du ganz Europa

Es kamen auch Vermutungen herein, wonach Merkel Hitlers Tochter wäre. Ich denke nicht, dass man damals mit tiefgefrorenem Sperma so weit war.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:
Es gibt auf jeden Fall ein Bild von Hitlers Mutter, der sie wie aus dem Gesicht geschnitten aussieht....Zufall???

Es kommen alle möglichen Theorien herein, ich bin da sehr skeptisch.WE.
 

[8:25] Der Schrauber zu Nach pro-kurdischem Tweet Morddrohungen gegen Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow

Einer der schlimmsten Willkommensklatscher und Schulmeister wird von seiner eigenen Klientel bedroht. Wie schön! Hat er sich unredlich verdient. Hat wohl gedacht, weil er so kriecherisch am Bahnhof gejubelt hat, würden die Musels Einmischungen in ihre eigenen Konflikte ebenfalls beklatschen.

Daß es seine eigenen Lieblinge sind, die ihm an die Kehle gehen, ist auf jeden Fall ein Festival der Schadenfreude, das wir uns alle redlich verdient haben!

Dieser Kommunist hat wohl die türkische Diaspora im eigenen Land nicht genau studiert.WE.
 

[8:15] ET: Seehofer kündigt starken Staat an – „Masterplan für Abschiebungen“ und allgemein mehr Überwachung

Dann soll der Drehhofer einmal machen. Er hätte es als Ministerpräsident schon zeigen können.WE.

[8:20] Der Schrauber: 
Alles klar, der Michel wird es beklatschen, auf die Klientel beziehen, für die er das für nötig hält, bzw. der er es gönnt. Was der Michel nicht begreift: Daß er selber gemeint ist! Alles, was Drehhofer ankündigt, richtet sich gegen "Nichtkonforme" aller Art, bedeutet mehr Krampf gegen Rechts. Unter Bürger versteht er Konformisten und Neubürger, alle anderen werden bekämpft.
Es ist im Übrigen eine Lüge, daß Bayern supersicher sei, es ist mittlerweile auch zum Shithole verkommen, insbesondere auch in der Rechtsbeugejustiz.

Der Drehhofer hat selbst einmal gesagt, dass er einem Handler gehorchen muss.WE.


Neu: 2018-03-10:

[17:25] ET: Linksterrorismus: Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen auf staatliche Einrichtungen

[18:45] Krimpartisan:
Das soll wohl das Ende sein! Die von Merkel aufgestellten und durch erpreßtes Volksvermögen bezahlten linken Verbrecherhorden sprengen ihr eigenes faschistisches Regime in die Luft! Das versteht dann jeder, selbst ein Analphabet!
 

[17:00] Mannheimer-Blog: Antifa: 92 Prozent der linken Terroristen leben noch bei Mutti

[15:45] Boehringer-Artikel in Welt: AfD-Finanzpolitik „In Deutschland würden Milch und Honig fließen“

Hr. Boehringer hat uns mitgeteilt, dass für die AfD eher positive Artikel gerne hinter einer Bezahlschranke verschwinden, die AfD-negativen Artikel sind frei zugänglich. Da ist sicher was dran.WE.
 

[15:40] Video: Showanträge und mangelndes Demokratieverständnis im Bundestag - Boehringer spricht Klartext (15)

[15:35] ET: Keine Abgastoten nachweisbar – Diesel-Debatte reine Panikmache

[15:00] Danisch: Stinkt’s wieder nach 5 vor Hitler?

Ja, wir sind wieder einmal kurz vor einem Systemwechsel.WE.

[15:35] Krimpartisan:
Es stinkt nicht. Es duftet wie das köstlichste Parfum!


Neu: 2018-03-09:

[17:10] MMNews: Gerichtsverfahren zu Dieselfahrverboten gehen weiter

[16:10] PI: Kundgebung am Marienplatz soll von weiß gekleideten "Ärzten" belagert werden Politisch-korrektes München macht gegen Pegida – das Original – mobil

[16:00] SKB: AfD schockiert über Zuweisung von Steuermitteln an linksextreme Gruppen

[17:00] Leserkommentar-DE:
Da ist die AfD auch zu Recht schokiert, das sagt alles über die sogenannte Bunte Regierung und deren Denokratie - und Rechtsverständnis aus. Ich würde es Unterstützung von kriminellen Vereinigungen mit Steuergeldern nennen.

Am Umgang dieses Staates mit Steuergeldern ist fast alles kriminell.WE.
 

[15:00] ET: Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht an – eigene Krankenkasse gegründet

[13:10] Anonymus: Aufgedeckt: Bundesregierung überweist Linksterroristen mehrere Millionen Euro Steuergeld

[12:50] Focus: Ex-Pentagon-Berater provoziert mit steilen Thesen zum wahren Zweck der GroKo

Auch seine Thesen zur GroKo provozieren. Bei der Koalition gehe es nicht so sehr darum, bestimmte inhaltliche Ziele zu erreichen, schreibt Merry. Eigentlich sei die GroKo dazu gedacht, Zeit zu gewinnen, in der die AfD womöglich schwächer wird. Insbesondere die SPD werde Neuwahlen provozieren, sobald das Momentum der AfD nachlasse, behauptet der Amerikaner.

Selbstverständlich ist den Regierungsparteien Machterhalt wichtiger als Inhalte.
 

[12:20] SKB: Zensurminister Heiko Maas als Außenminister ist die „Höchststrafe“

Die vollständige Ministerliste gibt es hier.

[14:00] Der Bondaffe:
Mit den Neubesetzugen wird wieder einige Zeit ins Land gehen bis der Laden einigermaßen rund läuft. Aber genau genommen ist das sowieso egal. Die Regierung wird nach und nach zum femininen Polit-Klub. Das erste, was mir durch den Kopf ging war die Idee: "Sind da noch richtige Männer drin?". Ich meine Personen, die männliche Werte und Vorstellungen verkörpern? Schwer zu sagen. Aber ich glaube, daß Horst Seehofer bald nach Bayern zurückkehren wird. Dann kann er mit Edmund Stoiber einen Stammtisch gründen. In diesem Kabinett sind einige Zugeständnisse drin, die der Chefin nicht ganz behagen werden. Wir dürfen gespannt sein, was sich der "Club der mächtigen Frauen" zur Reduzierung der Männerquote einfallen läßt?

Ist jetzt schon egal.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE: Das neue Gruselkabinett ist fertig

und repräsentiert tatsächlich den maximal möglichen menschlichen Abschaum, den ein Volk von Doofschafen hervorbringen und solche Positionen befördern kann. Die Negativauslese wurde in der Demoktratiesimulation der BRD (typisch deutsch) perfektioniert!
Diese Vollpfosten und Psychophaten wären in der freien Wirtschaft und im normalen Leben durchweg Hartz4-Empfänger und auf die Tafeln angewiesen. Oder in geschlossenen Abteilungen von psychatrischen Kliniken.

Die schlimmsten Arschkriecher, Systemlinge, Deutschlandhasser, Kampfemanzen und Multikulti-Erzwinger übernehmen die Geschäftsführung der BRD! Mit dieser GroKo und dem Kabinett ist der komplette unwiederbringliche Untergang Deutschlands und der Weg zum 3. Welt Failed State endgültig besiegelt.

Maas wird das bisschen noch verbliebene Ansehen der BRD in der Welt zerstören und auch noch unsere paar Freunde zu unseren Feinden machen. Bloß gut, dass die meisten ausländische Politiker, dass die BRD NICHT Deutschland ist und NICHT die Deutschen repräsentiert.

Barley wird im Justizministerium alle Gesetze, die den kranken Zielen dieser Hoch-und Volksverräter noch im Wege stehen, derart verbiegen und ändern, dass Zerstörung der Familien, Umvolkung, Genderisierung, Islamisierung, Benachteiligung der Männer usw. problemlos gepusht werden und Kritik dagegen unmöglich wird.

Von der Leiden wird die Bundeswehr endgültig in einen kampfunfähigen Haufen von Musels, Schwachmaten, Emanzen, Bettnässern und sonstigen Gedöns verwandeln. Die wenigen noch kampffähigen Soldaten und einsatzbereiten Geräte werden dazu noch in sinnlosen Auslandseinsätzen diverser Kameltreiberstaaten verschlissen.

Entsprechende Kommentare zu den anderen „Ministern“ erspare ich mir, denn was die mit unserer geschundenen Heimat und „den schon länger hier Lebenden“ machen werden ist klar.

Ihre Vorhersage, dass Deutschland vor dem Systemwechsel noch komplett ausgeplündert und in einen failed state transformiert wird, wird nun leider bittere Realität!!!

Bald sind wir diese Gruseligen los.WE.

[15:40] Leserkommentar-DE:
Der Kommentator hat es auf den Punkt getroffen. Wir werden nun wirklich vom letzten Aufgebot der Demokrattie reGIERt. Dies ist eine wahre Zombie Regierung. Eigentlich sind sie schon tot, die Deutschen werden nun trotzdem ausgesaugt bis das letzte Hemd weg ist. Das ist die wahre Zombie Apokalypse für Land und Volk. Wenn es keinen bereinigenden Krieg oder ähnliches gibt, dann schaffen diese Kreaturen es auch von selbst, das Land in den verbleibenden Jahren der Legislaturperiode zu zerstören. Es macht fast den Anschein, als hätten die Systemwechselplaner diese Nieten an die Macht gebracht, als Rückversicherung, falls es nichts mit dem uns bekannten Szenario wird. EURE KAISERLICHE HOHEIT, bitte übernehmen sie, wir wären reif.

Warum wohl hat man den kommenden Kaiser gerade im TV auftreten lassen?WE.

[15:40] Dr.Cartoon:
Da wird das Peter-Prinzip auf die Spitze getrieben, jeder soll die Unfähigkeit der heutigen Politik sehen. Von der Leiden ist das beste Beispiel hierzu. Unter ihrer bisherigen Amtszeit gab es fortlaufend nur negatives über den Zustand der Truppe in den Medien zu berichten. Das ganze könnte man fast schon als "Straftaten gegen die Landesverteidigung" sehen.
Beim Systemabbruch sollten möglichst die vorher über Jahre aufgebauten und dem Volk bekannten Köpfe an der Spitze stehen. Das ist das Feindbild, das sind die Schuldigen.

Demokratten-Trash!

[18:30] Krimpartisan: Diese Kabinettsliste ist der finale Todesstoß für Deutschland!

Es gibt jetzt zwei Varianten zur Auswahl: Entweder >50 % Tote in einem JETZT kommenden Reinigungsprozeß, genannt "Bürgerkrieg".
Oder nahezu 100 % "Tote" in den kommenden Jahren, weil Deutschland kurzfristig in keiner Weise mehr existent sein wird. Eine von beiden Varianten ist unausweichlich und wird kommen.
Deutschland ist dekadent bis zum Erbrechen, das übertrifft selbst das Römische Reich um Größenklassen.

Ich habe gestern neue Infos zum zeitlichen Ablauf bekommen, die stimmen dürften. Leider durfte ich es heute auf der Seite Kriege nur andeuten.WE.
 

[10:10] JF: SPD und CDU denken über Frauenquote im Wahlrecht nach

Bundesozialministerin Katarina Barley (SPD) und CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer haben eine Erhöhung des Frauenanteils im Bundestag gefordert. Dafür müsse geprüft werden, „welche Stellschrauben bei einer Wahlrechtsreform gedreht werden können“, damit wieder mehr Frauen in die Parlamente einzögen, sagte Barley den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland.

Und was haben die Frauen "draußen im Lande" davon?

[13:45] Leserkommentar-DE:
Frauenquote bei der Wahl? Gerne und sofort! Nur 50 % der Frauen dürfen wählen. Alles super.

So wollen sie es aber nicht.
 

[8:20] ET: AfD will Lebensmittel spenden – Tafel lehnt ab

Kein Bedürftiger würde Lebensmittel ablehnen, nur weil sie von der AfD kommen.

[10:45] Leserkommentar-DE:

"Seitens der Tafeln heißt es: Die AfD wolle die Spende für parteipolitische Zwecke nutzen."
Was für eine dümmliche und dämliche Begründung! Welche Partei würde eine Spende nicht für parteipolitische Zwecke nutzen? Ist das bei den Linksgrünen etwas Besseres, als bei der AfD? Man glaubt es nicht, wo dieses shithole-Land hingekommen ist.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Wieso, stand auf den gespendeten Lebensmitteln "sponsored by AfD"? Im Übrigen könnten auch die finanzeill besser gestellten SPD und CDU/CSU und Grüne und Die Linke und die FDP es ihnen gleich tun. Dann würden die Tafeln mehr Leute versorgen können. Warum machen es die anderen Parteien nicht? Vielleicht, weil die Klientel der Tafeln sie nicht interessiert? Man stelle sich vor, der Verantwortliche der Tafel ist in einen See gefallen und droht zu ertrinken. Jetzt reicht ihm Gauland, AfD Vorsitzender die Hand und will sein Leben retten. Wird dann der Verantwortliche von der Tafel sagen, "Nee, du das ist die Hand von der AfD. Die nehme ich nicht, da sterbe ich lieber!"

[12:45] "Da sterbe ich lieber", das gilt für das gesamte linke Spektrum. Dazu ist die AfD da - als Reibebaum.WE.

[18:00] Der Professor:
Das stimmt nicht ganz: "Da sollen die anderen lieber sterben" ist die moralische Haltung der Linken. Selbst ergreift man gerne die Hand des Klassenfeindes, so sie Geldeswert feilhält- da wird selbst Immobilienspekulation oder Glücksspiel akzeptabel.

Aber nicht mehr lange. Dann heisst es bei schwerster Arbeit selbst sterben.WE.


Neu: 2018-03-08:

[12:40] Hinter den Kulissen: Ade SPD

[10:00] ET: „Druck von Fraktion und Partei“: Poggenburg tritt als AfD-Partei- und Fraktionschef in Sachsen-Anhalt zurück

[9:45] NTV: SPD sortiert Ex-Chef aus Gabriel: Werde neuer Regierung nicht angehören

[11:15] Leserkommentar-DE: Gabriel prahlt mit seiner jahrelangen Nichtleistung!

Gabriel erinnert in seiner Erklärung an Meilensteine seiner politischen Karriere. Weiter hebt er die "erfolgreiche Entwicklung von Vorschlägen zur Wahl zweier Bundespräsidenten" und "die Befreiung deutscher Staatsangehöriger aus ungerechtfertigter Haft im Ausland" hervor.

Das ist der Oberhammer von diesem Nichtsnutz, den Freikauf eines notorischen Tagediebes und Deutschenhassers nennt der dumme Siggi "Befreiung deutscher Staatsangehöriger".

Es könnte sein, dass das der wirkliche Grund für seinen Rauswurf war.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:
wenn man sich den Bericht aufmerksam durchliest, dann sieht man, daß die Ministerposten nach Geschlecht (min. 3 Frauen) und SPD-Landesverband besetzt werden. Kompetenz spielt da wohl keine Rolle. Das ist bei den anderen genauso. Ergo werden wir von Dilettanten regiert. Nicht, daß wir das nicht gemerkt hätten, hier wird es nur wieder Mal ganz deutlich.

Quoten, Quoten über alles!

[13:10] Leserkommentar:
Wie schon einmal beschrieben, der fette Siggi geht aus opportunistischen Gründen. Er weiß, was Bundesbank und EZB bevorsteht. Er wurde bereits 2016 kurz vor seiner "Magen-OP" informiert. Er ist eine der Ratten, die noch schnell das sinkende Schiff verlassen. Der Rest ist Theater für die Schlafschafe.

Nur, bis zur Angelobung einer neuen Regierung muss er noch weiterarbeiten. Der Systemwechsel beginnt vorher.WE.
 

[9:45] ET: SPD-Ministerliste wird Freitag bekanntgegeben – Franziska Giffey soll Bundesministerin werden

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Heiko Maas hat gute Chancen, Außenminister zu werden

Bei der SPD zahlt sich der Verrat am deutschen volk halt ncoh aus. Genau Maaslo.. hat 100% das Zeug zum neuen Schulz

Die Unterdrückung des eigenen Volkes zahlt sich aus.WE.

[10:00] Krimpartisan:
Gott stehe dem Deutschen Volk bei und verhindere diese abartige Witzfigur als Außenminister. Der als Außenminister wäre ein Kriegsgrund!

[11:15] Leserkommentar-DE:
Nee, der Maas ist genau der Richtige für diesen Posten, wenn man seine letzten Freunde verlieren will. Soviel kann der nicht mehr falsch machen. Gleichzeitig kommt er jetzt ins Rampenlicht, was für die kommende Zeit nicht unwichtig ist.
 

[8:00] Guido Grandt: „Russen wählen AfD, Türken SPD!“


Neu: 2018-03-07:

[17:30] Totale Verblendung: Özdemir: GroKo muss wieder für innere Sicherheit sorgen – AfD-Mitglieder sind „Deutschland-Hasser“

[17:15] PI: Bestseller-Autorin von „Deutschland außer Rand und Band“ Zweiter Brandbrief der Lehrerin Petra Paulsen an Angela Merkel

[16:20] Silberfan zu Anschläge auf Asylbewerber Lange Haftstrafen für rechte Terrorgruppe Freital

Die täglichen Anschläge der "Asylbewerber" kann die Justiz leider nicht und nur sehr selten mit gleicher Härte verfolgen. In den meisten Fällen werden die Kriminellen wieder frei gelassen, meistens schon nach wenigen Minuten.

Diese Angeklagten sind bald wieder draussen, dafür die Richter im Gefängnis.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Klar für ein paar Deutsche Lämmer hat die Merkeljustiz immer gerne harte Strafen zur Hand. Da gibt es schon mal für Falschparken lebenslänglich. Dafür kommen Vergewaltiger, Kinderschänder, Mörder und Gewalttäter gern mal mit einer Bewährungsstrafe wegen der schweren Kindheit in der Heimat davon, in ganz harten Fällen aber auch mit Sozialstunden im Kindergarten.
 

[15:50] Anderwelt: Gleichstellungsbeauftrage stört sich an „Vaterland“ und „brüderlich“ und fordert Genderisierung der deutsche Nationalhymne

[16:40] Leserkommentar-DE:
Ich fordere diese Kommunistenkreatur hiermit auf, einen Strick zu nehmen und sich auf der nächsten Laterne aufzuhängen. Dieser Satz muß wohl leider zensiert werden.
Oft hört man, Parlamentarier haben so hohe Diäten, weil sie in der freien Wirtschaft wesentlich mehr verdienen würden. FALSCH: Die meisten wären arbeitslos. Wir haben hier ein sehr anschauliches Beispiel.
Artillerie, bitte Richtung Berlin vorrücken, das gilt ab sofort.

Viele von denen werden sich aufhängen, sobald deren Moslem-Götter losschlagen. Diese will man einige Tage toben lassen.Dann kommt die Artillerie. Dann wird der Spuk schneller beseitigt, als ich bisher angenommen habe.WE.
 

[13:00] Silberfan zu Autobesitzer: 10 Milliarden Wertverlust durch Fahrverbote

Der Hass auf die Grünen muss so maximal erhöht werden, auch bei den Autoherstellern.

Die Polit-Affen bemerken gar nicht, wozu sie da missbraucht werden.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE:
Da irrt aber der Leser, wenn er glaubt die Autohersteller würden Hass aufbauen. Warum sollten sie? Wer kauft denn noch einen Diesel, er wollte einen Diesel kaufen? Der Absatz konnte nicht mehr gesteigert werden.
Im Gegenteil, die Autohersteller können sich freuen. Die PKW-Diesel sind über Nacht quasi wertlos geworden. Die Dieselfahrer werden jetzt in die Benziner getrieben. Das heißt, noch wenig gebrauchte Diesel werden irgendwie abgestoßen und dafür Benziner angeschafft. Man beachte, die
gebrauchten Diesel werden den europäischen Markt verlassen. Wahrscheinlich kommen sie nach Afrika, Brasilien etc. Die Benziner werden aber aus den Fabriken nachgeliefert werden. Insofern ist es ein Konjunkturprogramm für die Automobilkonzerne.

Die Autohersteller trifft es nur dann, wenn sie Leasingverträge mit garantiertem Restwert ausgegeben haben.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:
Hatte gestern ein Gespräch mit einem Bekannten. Dieser will seinen Audi A6 Diesel los werden. Normalerweise, wären da locker 25k€ drin. Der Audi-Händler gibt max 10K€, weil Euro 5 und Abwrackprämie greift bei Ihm nicht.....
Ich hatte schon vor geraumer Zeit gewarnt, werde die Kiste los oder Du musst Sie verschenken. Fzg ist bezahlt und bilanziert, ist ein Verlust und ärgert Ihn ohne Ende.......
Schon eine dreiste Masche der ReGIERung und der Autolobby. Hatte einen Vorschlag für Ihn, aber darauf lässt er sich nicht ein........leider zu korrekt für diese verlogene Welt der Gute......

Das erzeugt richtige Wut!

[15:50] Leserkommentar-DE: Gibt es einen HG-Leser, der jetzt noch einen Diesel kaufen würde?

Ich nicht, weder Euro 5 noch Euro 6 (mit dunkeler, heller, oder sonst welcher Plakette). Insoweit muss der Händler davon ausgehen, dass er auf dem
Fahrzeug sitzen bleibt. OK, wenn jemand plant einen Diesel 1 oder 2 Jahre zu fahren, wer aber ein moderat benutztes/altes Auto kauft und plant 5 oder mehr Jahre zu fahren, der trägt ein hohes Risiko. Man muss davon ausgehen, dass ohne Crash, die Regierung innerhalb von 1-2 Jahren weitere Folterinstrumente auspackt.
Diesel-PKW in Deutschland ist daher derzeit ein unkalkulierbares Risiko.

Ich habe im Dezember selbst einen gebrauchten Diesel gekauft. Mir wurde auch ein Import aus Deutschland angeboten.WE.

[16:25] Der Preusse:
Ja,auf dem Land werden Diesel gekauft, zu super günstigen Preisen. Da kenne ich einige. Sehr bald können alle wieder ohne Probleme fahren.

Ja, im neuen Kaiserreich. Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses zu Ostern bekommen.WE.

[17:35] Der Bondaffe:
Alte Spekulantenweisheit: "Dann kaufen, wenn die Kanonen donnern!" Außerdem kommt eh nichts Gescheites nach. Es ist so offensichtlich: Regierung und Automobilhersteller vertrauen und spielen mit der Angst der Diesel-Fahrer.

Derzeit schiessen die grünen Kanonen auf den Diesel.WE.
 

[8:15] Keine Wahlkampf-Zeit: Essener Tafel: Merkel wird sich kein eigenes Bild über die Lage machen

[10:00] Leserkommentar-DE:

Warum auch, das kann man doch per Gesetz regeln, z.B. zukünftig müssen Tafeln bevorzugt unsere geliebten Neubürger versorgen (schließlich kann niemand mit knappen 4000-5000 Euro im Monat und einem gehobenen Lebensstandard ohne Tafel überleben) und anschließend dürfen dann die Köter (die Tafelbesuche mit 300-400 Euro Sozialhilfe oder Rente ohnehin nicht nötig haben) in den Resten und den Abfalltonnen wühlen...

[10:25] Der Schrauber:

Welch ein Glück für die Tafel, oder meint irgendwer, die alte Stasifregatte brächte dort "Ehre" oder was auch immer? Ich empfände jeden Besuch dieser Täterin als schlimmste Belästigung. Wäre ich dort beschäftigt, unternähme ich jeden Versuch, mich am vorgesehenen Tag zu entziehen. Oh, dann wäre die Tafel an dem Tag nicht geöffnet? Merkel käme vor verschlossene Türen? Abgesehen davon, daß das trotzdem nicht geschähe, weil man irgendeinen Amtskasper solange Show-Dienst schieben ließe, wäre das genau das Richtige: Die kalte Verachtung, Mißachtung, Ignorieren ihrer Person wäre die passende Medizin.

Überall, wo sie auftaucht, müßte sie vor Wände reden, müßten alle sich abwinkend umdrehen und den Raum verlassen. Oder eisiges Schweigen zeigen. Vielleicht macht sie dann wieder den Mielke oder Ceaucescu, wie schon beim Drehhofer: "Du, die wollen mich tatsächlich loswerden". Ach, wirklich? Die beiden haben das am Ende auch nicht verstanden. Was ich aber absolut nicht verstehe, das ist die Forderung in alternativen Medien, daß die Anwesenheit der Stasiführerin dort notwendig oder gar erwünscht wäre, das krasse Gegenteil ist der Fall. Auch die Alternativen scheinen noch sehr viel Lernstoff vor sich zu haben, im Umgang mit dem verachtenswertesten Regime der menschlichen Geschichte!

[11:15] Die Merkel wäre sicher schon weg, wenn man sie abhauen liesse.WE.


Neu: 2018-03-06:

[18:40] Wie erwartet: Bayern verzichtet auf angedrohte Klage gegen Ehe für alle

[18:00] Jouwatch: Grünen-Politiker kassiert 800.000 Euro für 27 Jahre lang Nichtstun

[16:30] Sputnik: Syrien sicheres Herkunftsland? AfD-Abgeordnete reisen nach Damaskus

„Da die mediale Berichterstattung in Deutschland keine vertrauenswürdige Möglichkeit zur Einschätzung der tatsächlichen Situation in Syrien darstellt, ist das Ziel der Reise, sich vor Ort ausführlich über die humanitäre Situation und die Wiederaufbauarbeiten in den von den Terroristen befreiten Gebieten zu erkundigen“, begründet die AfD die Reise der Delegation.

Die MSM weisen nun krampfhaft darauf hin, dass es in Syrien auch unsichere Gebiete gibt. Die gibt es aber auch in Deutschland. 

[19:20] Leserkommentar-DE:

Falls es sich heraussstellen sollte, dass es sichere Orte, oder Landstriche/Gebiete in Syrien geben sollte, dann kann es absolut keinen Anspruch auf Asyl bei uns und in Europa geben. Auch keinen mit Völkerrecht unterlegten Asylrecht! Meine bisherigen Infos gehen davon aus, dass es diese Gebiete gibt. Nun, was lehrt uns die Einwanderungpolitik dieser deutschen und EU-Politik? Es zeigt offensichtlich, dass auf "Biegen und Brechen " die Zuwanderung gewollt ist, - dass der Aussenschutz und Inneschutz genau deswegen nicht vollzogen werden soll. Der Feind ist weiterhin im eigenen Pelz zu suchen. Und immer bitte die Frage stellen, wem nutzt es?
 

[15:45] Leserzuschrift-DE zu "Hart aber Fair“: Als CSU-Mann GroKo-Sozialpolitik lobt, rastet Tafel-Chef aus

Als Mayer anfangen wollte, die Grundrente als wirksames Instrument zur Bekämpfung von Armut zu preisen (“Wer mindestens 35 Beitragsjahre hat, wird einen Zuschlag von 10 Prozent zur Grundsicherung bekommen”), war es Tafel-Chef Baasner, dem der Kragen platzte. “Das stimmt doch gar nicht, was Sie sagen”, fuhr er dem CSU-Mann in die Parade. Er wütete: “Ich habe den Eindruck, Sie wissen gar nicht, was Armut ist. Zu uns kommen Menschen, die haben keine 600 Euro. Die schämen sich, zum Amt zu kommen.”

Ja dieser Mayer ist neben Seehofer und Weber einer der größten Dummschwätzer in der CSU und weit darüber hinaus. Ein scheinheiles Ar*** welches selbst wie die Made im Speck lebt, alles für seine Invasoren tut um gut dazustehen und auf arme Deutsche sch*** und diese gerne verhöhnt.

Solche Politiker haben nicht einmal die geringste Ahnung, was es bedeutet, mit 600 Euro auskommen zu müssen. Diese Tatsache wollen sie uns scheinbar immer wieder aufs Neue unter die Nase reiben. 
 

[12:15] Linksjustiz: Schweriner Gericht bemängelt Gebühren für Wegtragen aus Sitzblockade

[12:00] Der Silberfuchs zu Nach Urteil zu Fahrverboten Hellblau und Dunkelblau: Umweltbundesamt fordert zwei neue Plaketten für Diesel-Autos

So löst die Politik also Probleme, die sie selbst geschaffen hat, mit noch mehr Bürokratie. Blaue Plakette (Euro VI), neue hellblaue Plakette und weitere neue dunkelblaue Plakette und noch eine Sondergenehmigung für die "blaue Stunde" in der City. Nur gut, dass mir vollkommen klar ist, dass die BürokRATTEN in ihren Stuben gar nicht anders können als täglich solchen Unsinn zu erbrechen - und die können das sogar ohne eine Regierung zu haben! Die müssen jetzt wirklich weg. Die Schildbürger (Bürger von Schilda, fingen Licht in Eimern und Säcken ein, um es in ein Haus ohne Fenster zu tragen, auf das es darin hell werde) haben längst aufgegeben, denn den Wettstreit gegen diese verblendeten Brokratten können sie einfach nicht gewinnen.

Die heutigen Schildbürger sind grün und blau.WE.

[12:20] Leserkommentar-DE:
Es wäre ehrlicher, wenn man auch Stickoxid- und CO2-Werte für Elektroautos auszeichnen würde. Ich spreche hier von den Werten, welche zur Erzeugung des elektrischen Stromes erforderlich waren/sind. Am besten die Eelektroautos, welche mit CO2=0 und Nx0=0 bilanziert sind, nur mit einem Stecker ausstatten, so dass sie ausschließlich mit Solarstrom bzw. Wind- und Wasser-Energie geladen werden können.
Dann würden wohl den gesamten Winter die Teslas in der Garage stehen. Dann brauchen sie sich keine Sorgen um die Reichweite machen. Wahrscheinlich können sie dann nur 2-3 Monate im Jahr auf der Straße sein.

Alle am Dieselverbots-Schwachsinn Beteiligten, verstehen nicht, dass sie dazu manipuliert werden, die Volkswut auf sich aufzubauen. Zum Beispiel will die Stadt Hamburg mit solchen Fahrverboten vorpreschen, auf der Elbe fahren aber die Schweröl-Schiffe.WE.

[14:10] Der Bondaffe:

In zwei Jahren traut sich in Deutschland keiner mehr was machen, weil alles reglementiert und verordndet wird. Die Freiheiten werden jetzt schnell eingeengt und wir bekommen die unsinnigsten Verordnungen, die kein vernünftiger Mensch braucht und kein vernünftiger Mensch versteht. Nur das System braucht sie, um weiterhin die EUROs, sprich das Geld, am Zirkulieren zu erhalten, sonst bricht es aufgrund Wirtschaftsniedergang zusammen. Läßt man die Bürokraten frei schalten und walten, bekommt jeder von uns auch noch eine kostenpflichtige grüne oder blaue Furzplakette.

Keiner versteht es, aber die meisten akzeptieren es. Begründung: "Da kann man nichts machen". Es geht aber gegen das eigene Volk und deshalb gibt es diese GROKO, um diese zum Schluß symbolhaft und revolutionär zu entsorgen. Das gilt dann auch für die Bürokraten. Nicht nur in den Amtsstuben, sondern auch in den Firmen. Weg mit dem Verwaltungsschimmel, niemand braucht ihn. Diese Poltik hat es geschafft, daß man Politiker, Bürokraten und deren kriecherischen Angang nicht mehr will. Das große Aufräumen beginnt, die Silberrakete hat schon mit der Aufstellung viel Vorarbeit geleistet um den Überblick zu behalten. Ich warte auf die Werks- bzw. Revolutionssirene.

[15:40] Die gesamten heutigen Staaten werden abgerisssen und komplett neue Strukturen aufgebaut.. Daher muss auch der ganze Staat heute die eigenen Steuerzahler drangsalieren.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE: GroKo:

Die großen Parteien haben sich jetzt viel Mühe gegeben um ein möglichst stabiles Standbein für die Groko herzustellen. Leider... wird das noch im aller letzten Moment platzen. Der demokratische Turm wurde hoch gestapelt. Alles wird bis auf die Spitze der Ungeduld getrieben. Jetzt darf der Turm wieder fallen.

Die Medien werden den größtmöglichen Zirkus daraus machen. Ein zufriedenstellendes Ergebnis wird nicht erzielt werden.

Der Systemabriss dürfte zuvorkommen.WE.
 

[8:30] ET: SPD ringt um Besetzung ihrer Ministerposten

[8:15] Silberfan zu INSA: SPD 15%

Man durfte nur zwischen der CDU und der SPD wählen? Jedenfalls nicht die AfD, blöde Bild-Umfrage, ach nee die haben gelernt, nach dem die AfD in einer Umfrage so stark war das sie die Umfrage wieder gelöscht haben haben die ein besseres Konzept genommen: Nicht mehr nach AfD fragen, wie armseelig ist das und wie repräsentativ ist dann die Umfrage...!

Das AfD-Ergebnis wurde nur nicht veröffentlicht, weil es für das Establishment zu hoch ausfiel.WE.
 

[8:10] Focus: TV-Kolumne „Im Labyrinth der Macht“ Merkel offenbarte Seehofer unter vier Augen: „Die wollen mich weghaben“

Holt die politische Affenbande endlich ab!

[8:45] Leserkommentar-DE:
zur Focus-Umfrage: um 8:40, 229.000 Teilnehmer: 10 % GroKo, 63 % Neuwahlen. Schnauze voll also.

Man will diese Politik nicht mehr.

[9:00] Der Pirat:
Damit ist alles gesagt. Das Volk ist reif für den Wechsel! Die Revolution kann beginnen! Alles fügt sich zusammen! Fehlt nur noch der Auslöser!

Diesen Auslöser sollten wir jetzt jederzeit sehen.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Hahaha, jetzt um 10:05 hat man die Umfrage ersetzt durch die Abstimmungsfrage: Wird Söder die CSU aus der Krise führen können?

Anruf aus dem Kanzleramt?


Neu: 2018-03-05:

[19:00] TO: Manipuliertes SPD-Votum? AfD-Anhänger streuen im Netz Verschwörungstheorie

Sicher war das Votum manipuliert. Aber das ist jetzt schon egal.WE.

[20:00] Der Pirat:
Um die Politik und Demokrattie vollends zu diskreditieren, wäre das Auffliegen der Wahlmanipulation noch vor dem Grossterror wünschenswert! Ob es so kommt, weiß ich nicht. Vielleicht kommen die Aufdeckungen der Wahlmanipulationen auch erst später!? Es würde schon reichen, wenn es ein breites Gerücht werden würde, damit die Bevölkerung es unterschwellig glaubt! Alles ist perfekt orchestriert... Jeder Akt sitzt und wurde toll vorbereitet! Bald gehen wir ins Finale! Dann wird uns was geboten!

Das wird Aufgabe der zukünftigen Historiker sein. Der Horror, der jetzt auf uns zukommt, wird vollkommen ausreichen.WE.
 

[17:10] ET: Tichy: „Votum einer fragwürdig anonymen Gruppe bestimmt über eine Regierung“

[17:00] Jouwatch: DAS LETZTE: Nahles im Felde

[14:10] Guido Grandt: „Mit der hündischen Hingabe an die Egomanin Merkel, hat die SPD auch ihre letzte Seele verkauft!“

[14:00] Silberfan zu Manipulation beim SPD-Mitgliedervotum?

Was soll das für eine Wahl sein, wenn die Briefe zentral gesammelt und zur Weiterreise verpackt werden, die SPD-ler selbst dann die Auszählung vornehmen und der Kevin posaunt das nicht beschissen wird und deshalb keine Verschwörungstheorien aufkommen sollen während dann auch noch 66% am Ende rauskommen?

Ist jetzt auch schon egal.WE.

Anonymus: Erste Anzeichen für gefälschtes SPD-Mitgliedervotum – Vergleich zwischen 2013 und 2018
 

[13:30] ET: Steinmeier schlägt Merkel zur Wiederwahl als Kanzlerin vor – Wahl soll am 14. März stattfinden

[13:30] ET: Söder: Amtsübergabe läuft harmonisch, wie ein Uhrwerk – Seehofer will am 13. März zurücktreten

[8:40] ET: Sarrazin: SPD hat auf zentrale Fragen keine Antwort – und scheint sich auch nicht dafür zu interessieren

Machterhalt durch die Möglichkeit, Posten zu verteilen, geht eben vor.


Neu: 2018-03-04:

[17:00] Video: Mein Wagen fährt Diesel! Dieselfahrverbot Parodie - Die Toten Hosen auf sächsisch - Tage wie diese

[14:30] Jouwatch: Akif Pirinçci: Stimme erheben bei 130 Dezibel

[14:40] PI: GroKo, Groko über alles! Denn sie wissen genau, was sie tun

[13:00] SKB: Die Deutschen: Ein Volk dämlicher Sklaven

[14:30] Der Bondaffe:
SPD - Die "Sklaven Partei Deutschlands" oder anders ausgedrückt: "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Schlächter selber". 66(!) Prozent Zustimmung (diese Zahl ist in gewissen Kreisen keine Überraschung) siginalisieren die Suizidbereitschaft einer Suizidgemeinschaft SPD. Demokratie heißt auch, daß einem das Volk völlig egal ist, wenn der eigene Furzsessel wackelt. Da posaunt der inzwischen abgetauchte Chef Martin Schulz, daß es das "Große Kotzen" mit der SPD nicht geben wird, derweilen waren zwei Drittel der Mannschaft schon vor der Kotzlatrinen bzw. Brechzentren aufgestellt. Das sollte man sich merken, was von diesen Leuten im Dauer-Vomitus-Modus zu halten ist. Eine Demokratie hält nicht lange, sie hat nur eine begrenzte Laufzeit. Das habe ich gelernt, sie muß in den Untergang führen. Das Ende ist dann da, wenn die Politiker auf jede erdenkliche Art und Weise das Volk verraten. Das ist jetzt.

Wer nicht genügend genirngewaschen ist, bleibt ohnehin nicht in der SPD.WE.
 

[12:00] Angst vor den Linken? Berliner Hotel weist AfD-Politiker ab

[14:40] Salesman: meine Message an das linke Faschohotel:

Sehr geehrte Damen und Herren, ist es wahr dass Sie einem AFD Abgeordneten die Zimmerbuchung abgesagt haben, nur weil er AFD Abgeordneter ist? Dies wäre genau so diskriminierend wie wenn sie einem Neger den Aufenthalt in ihrem Etablissement verweigern. Nun buche ich für ein mittelständisches, internationales Unternehmen zahlreiche Zimmer in Hotels und dabei sehr viele in Berlin. Viele meiner Kollegen aus den USA haben Trump gewählt. Um ein professionelles Arbeiten zu gewährleisten, kann ich Ihr Unternehmen nicht mehr berücksichtigen.

Es sind mehrere Mails dieser Art gekommen.

[15:00] Krimpartisan:
Begründung der Absage: "AfD passt nicht zur politischen Haltung des Hotels".
Ach, sind Hotels jetzt die fünfte Kraft im Staate...da muß ich was verpasst haben...oder wohl doch eher die fünfte Kolonne!

[16:15] Leserkommentar-DE:
Man merke, ob etwas Rassismus, Diskriminierung oder gar schändlich kriminell ist, hängt immer davon ab wer der Täter ist bzw. wer das Opfer ist. Anstelle des AfD Abgeordneten würde ich jedenfalls Strafanzeige wegen Diskriminierung und Rassismus gegenüber Deutschen stellen. Zusätzlich würde ich dieses asoziale Verhalten massiv thematisieren sowohl im Bundestag als auch über die Medien. Die Hotelkette sollte im Shitstorm untergehen.

Das bringt man nur durch ein Schockereignis weg.WE.
 

[11:00] Jouwatch: AfD deckt auf: Wo der Hofreiter Toni seine Weisheiten her hat

[10:35] NTV: Neue Regierung kommt SPD-Basis stimmt für Große Koalition

161 Tage nach der Bundestagswahl steht einer Regierungsbildung nichts mehr im Weg: Die SPD-Mitglieder stimmen mit 66 Prozent für den Eintritt ihrer Partei in die Große Koalition. In zehn Tagen kann im Bundestag die Wahl der Kanzlerin stattfinden.

Wir werden ja sehen, ob es diese Regierung noch geben wird.WE.

Noch Kampf um Ministerposten: Welche Minister schon feststehen - und wer die besten Chancen hat

[10:40] Leserkommentar-DE:
Stimmberechtigt waren 463.722 Mitglieder davon stimmten 239.604 Mitglieder mit Ja. Wau was für eine Zustimmung. Mutti wird zufrieden sein mit Ihren Schoßhündchen. Bei Macron dürften die Champagnerkorken knallen und bei dem Islam der zu Merkels Buntland gehört sowie den Mio. von Invasoren welche darauf gewartet haben, dass endlich der rote Teppich ausgerollt wird, gibt es heute ein Freudenfest.
Für alle deutschen Patrioten, ist heute ein Trauertag an dem der weitere Ausverkauf und der weitere Verrat am deutschen Volk besiegelt wurden.

Manche SPD-Parteimitglieder erwarteten wohl selbst schöne Pöstchen für sich.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Wer zum Teufel kontrolliert eigentlich, das die Auszählung und Abstimmung ordnungsgemäß stattgefunden hat. Hier wurde doch längst der Bock zum Gärtner gemacht.

Die Parteioberen natürllich. Das war eine reine Briefwahl, da ist jedes Ergebnis möglich.WE.

[12:10] Leserkommentar-DE:
Jetzt, in dieser Minute, ist mir eingefallen, was GroKo heißt: Großes Kotzen !

Passt sicher!

[20:00] Der Bondaffe:
Wenn man sich die Bilder der SPD-Führung und der Genossen in den Mainstreammedien ansieht, habe ich das Gefühl, die wissen genau, daß sie verloren haben. Willkommen in der Hölle, jetzt geht es gemeinsam mit Genossin Angela in den genossenschaftlichen Untergang.

Nur wissen sie noch nicht, was sie erwartet.WE.
 

[9:35] ET: Die unangefochtenen Meisterleistungen einer autokratisch regierenden GroKo

[9:30] MMnews: AfD Abgeordneter spricht von Hure Jus­ti­zia

Aufregung über eine angebliche Mail von AfD-Abgeordneten Peter Boehringer. Dieser soll das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt in E-Mails als "Hure Jus­ti­zia" be­zeich­net haben. Maas: "Ein er­bärm­li­cher und schänd­li­cher An­griff auf die‎ deut­sche Jus­tiz".

Hr. Boehringer hat recht: die Maassche Justiz is eine Hure der Politik und des Islams.

[10:40] Krimpartisan:
Der Begriff Hure ist viel zu tief gegriffen. Es sind Volksverräter und Gesetzesbrecher, wie sie so extrem selbst im Dritten Reich nicht vorkamen. Für diese darf es nur Standgerichte und Scharfrichter geben. Sie zerstören Deutschland!!!

[12:10] Leserkommentar-DE:
Vergleiche mit einer Hure sind praktisch immer falsch: Eine Hure muss oder möchte anderen zu Diensten sein, sie muss in jedem Fall die Folgen tragen. In der Politik dagegen, wird der Nutzen selbst eingestrichen, die Folgen werden dann den anderen aufgebürdet.

Der ganze Staatsapparat ist voll davon.
 

[8:10] Focus: „Heimatland“ statt „Vaterland“ Frauenbeauftragte der Bundesregierung will Nationalhymne ändern

Wie kommt eigentlich der Steuerzahler dazu, die Gehälter solcher Links-Schwätzerinnen und deren Stäbe zahlen zu müssen?WE.

[8:30] Leserkommentar:
Täglich hat man den Eindruck, man wird von Verrückten regiert. Es wird alles geboten.
 

[8:10] NTV: Zwei Straßen, zwei Welten Tausende demonstrieren in Kandel

Nicht weit entfernt formierten sich die Gegendemonstranten unter dem Motto "Wir sind Kandel". Dazu zählten örtliche Vereine, Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchengemeinden. "Kandel ist weltoffen, freundlich und hilfsbereit. Die missbrauchen unsere Stadt für diese Scheiß-Propaganda", schrie eine Frau von einem Lautsprecher-Wagen des Bündnisses. Zuvor hatte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) vor Hass und Hetze gewarnt. "Ich sehe mit Erschrecken, wie hier eine Tat für pauschalen Fremdenhass instrumentalisiert wird", sagte Dreyer am Freitag. Sie stehe an der Seite von Bürgern aus Kandel, die sich für Miteinander und gegen Hass engagierten.

Da waren alle Linken gemeinsam gegen den Sicherheitswunsch der Bürger. Sogar die rote Ministerpräsidentin war da. Alle haben sich als Volksfeinde geoutet.WE.

[8:40] Krimpartisan:
Die Abrechnung mit diesen Volksfeinden wird sehr blutig. Auf den Straßen, wo sie jetzt ihr Volk verraten, werden sie in ihrem eigenen Blut schwimmen. Wie vor einigen Tagen für ihre "Schützlinge" vorausgesagt. Sie werden rennen und schwimmen...

Das wissen sie noch nicht. Sie reagieren wie Pavlovsche Hunde auf jeden Demo-Aufruf.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE zu Kandel-Demonstrationen: Das Manifest von Kandel – Livestreams behindert – WhatsApp brach zusammen

Hier der Bericht von Epochtimes, der zweifellos näher an der Wahrheit liegt als die ntv-Hetzpropaganda. Woran man das erkennen kann? Weil die ET-Nachricht wertungsfrei, neutral und lückenlos berichtet, nichts vertuscht und verschweigt - eben so, wie sich seriöser und unabhängiger Journalismus selbst auszeichnet

Ich habe den linkslastigen NTV-Artikel verwendet, weil er schön zusammenfasste, wer gegen die Sicherheitsinteressen des eigenen Volkes gegendemonstriert.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Ja, das gefällt mir und sollte in die Zitatenliste aufgenommen werden - Kommentar von WE: "Sie (die Gutmenschen) reagieren wie Pavlovsche Hunde auf jeden Demo-Aufruf.". Das lässt sich das verallgemeinern. Die Gutmenschen reagieren wie Pavlovsche Hunde auf jede Art von freier Meinungsäußerung, welche nicht der ihren entspricht."

Die Linken wurden über Jahrzehnte dazu erzogen.WE.


Neu: 2018-03-03:

[20:00] PS: Hilfebedürftiger Rentner packt aus: „Deutsche werden wie der letzte Dreck behandelt“

[20:00] Silberfan zu Der Tag der Entscheidung Erst das Land oder erst die SPD?

Interessiert das noch jemanden was dabei rauskommt? Man kann aber gut zeigen, wenn es ein NEIN wird, dass die SPD eine gespaltene Partei ist. Bei einem JA würde das Zerstörungsprogramm der GroKo beschleunigt weitergehen.

Wir schauen ohnehin auf andere Indikatoren.WE.
 

[20:00] Das Manifest von Kandel

[17:15] Leserzuschrift-AT zu Machtkampf in der CSU: Horst Seehofer fühlt sich „ordentlich demontiert“

In Bayern dürfte sich der Klimawandel nun verzögern, nachdem es bald keine heiße Luft des Horst "Drehhofer" mehr gibt. Der "Arme" kann wohl nicht verstehen, dass man seine Aussage zum Abgang 2018 in seiner Patei ernst genommen hat.

Ein Ministerpräsident hat offenbar mehr scheinbare Macht als ein Bundesminister. Ausserdem ist er in Berlin ohnehin mit einem ausserehelichen Kind aus der letzten Ministerzeit familiär verankert.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift: Wie lange müssen wir das noch ertragen?

Es wird jeden Tag mit dem Wahnsinn schlimmer! Ich bin nie Diesel gefahren und werde auch nicht Diesel fahren, aber das Leipziger Urteil ist an Schwachsinn nicht mehr zu überbieten!
Tafel in Essen - richtige Entscheidung - Merkel bekommt ein laufes Gegenlüftchen!
Kandel - Demo heute!
Cottbus -Demo!
Bottrop Demo
Pirmasens will keine Invasoren mehr in die Stadt lassen!
Hamburger Demo!
Wachen die Deutschen vielleicht doch noch auf?

Wenn ich heute auf der Webseite lese, dass die meisten Grünen verschwinden werden, dann ist da ein Planungsfehler enthalten. Wenn nur ein einziger Grüner übrigbleibt, beginnt der gesamte Unfug von vorne!
Ich bin 68; ich fordere niemanden auf, auf die Straße zu gehen, weil ich es selbst nicht täte. Soe gesehen, erscheint mir eine Aufforderung an andere, auf die Straße zu gehen als unredlich!. Dennoch freue ich mich über jeden der an einer Anti-Merkel - rotlinks-grün-versifften" Demo teilnimmt!

Nicht mehr lange müssen wir es ertragen.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Auf den Punkt gebracht ! Wird jeden Tag schlimmer. Vorhin lese ich "Rossmann benennt sich um in RossFRAU" , die Polacken faseln wieder von 850 Milliarden $ Reparationen und der fette Taugenichts Joschka meldet sich auch und hetzt gegen die AfD: "Jetzt kommt der ganze Dreck wieder hoch" ! Verdammt, der Dreck ist schon OBEN !! Ganz oben !! Wie lange sollen wir das alles und die alle noch ertragen ????

Denkt an die militärische Logistik, diese ist nicht ewig aufrechterhaltbar.WE.
 

[14:25] Anderwelt: BGH kassiert das Mordurteil gegen Berliner Raser – Ein fatales Signal für potenzielle Nachahmer in ihre PS-Geschossen

[15:00] Silberfan:
Das kann man auch als Freifahrtschein für Autoterroristen bezeichnen. Die ganzen Unfälle vom Herbst 2017 bei denen Passanten angefahren wurden und zu Schaden gekommen sind wurden bisher auch nur als Versehen vertuscht. Die deutsche Justiz ist einfach auch auf der Seiten des Autoterrors und wir wissen warum sich diese Justiz dem Islam unterwerfen muss...

Man kann zu diesem Urteil stehen, wie man will, aber Mord war es nicht.WE.
 

[10:30] Der Pirat zu Essen Partei stellt Strafanzeige gegen Tafel und Chef Jörg Sartor

Das wird Wellen machen! Eine aus türkischstämmigen „Deutschen“ gegründete Partei, die auch erdogannah sein soll, stellt Strafanzeige wegen Steuerhinterziehung, weil die Tafel Essen durch ihre Entscheidung, dass man nur noch Neukunden mit deutschem Personalausweis bedienen will, ihre Gemeinnützigkeit verloren haben soll! Das soll sich mal noch weiter verbreiten! Die Bevölkerung wird gerade aufgehetzt!!

Das kapieren diese Erdogan-Anhänger nicht.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

So sieht die Wirklichkeit aus: „Flüchtlinge“ plündern Tafel, ziehen im Laden nebenan Bündel mit 500€-Scheinen aus der Tasche
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu  Schadstoffklasse 6: Auch neuen Dieseln drohen Fahrverbote

Bislang war davon ausgegangen worden, dass Diesel-Fahrzeuge der Schadstoffklasse 6 nicht von Fahrverboten betroffen wären. Einem Medienbericht zufolge gibt es in der Regierung Befürchtungen, dass auch neue Diesel betroffen sein könnten.

Das gehört auch dazu: Maximale Verunsicherung von allen, die auch ein "Ekelfahrzeug" haben. Nur die Beinahe-Ekelfahrzeuge (Benziner) werden noch nicht beunruhigt. Kommt aber noch, später. Man braucht ja nur mit einer noch schärferen Schadstoffklasse 12 Plus winken: Dann dürfen nur noch “Grüne” fahren, die sich die Elektro-Luxuskarossen leisten können. Wir haben es hier mit Selbstaufgabe, Selbstzerstörung und Selbsthass zu tun. Was die Klimareligion alles in Gang gesetzt hat: Furchtbar!

Diese Politiker, die sich über Verbote definieren, akzeptieren langfristig nur E-Autos.

[10:50] Leserkommentar-DE:

Wenn die Diesel ausgerottet sind, sind die Benziner dran. Ja und dann? Dann wird irgendjemand einfallen, daß für die bis dahin vorhandenen Abermillionen von E-Autos ( ha, ha ) ganz viele Extra-Kraftwerke laufen, die dann leider wieder schädlich sind... Ihr dummen Polit-Affen: Kühe sind nicht lila, Wasser kommt nicht aus der Wand und die Übertragungsverluste bei Strom sind enorm. Die Goldstücke bringen uns schon das Mittelalter, nun also auch technisch zurück in graue Vorzeit - Oh Herr, laß Hirn regnen.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Hab heute von einem stadtbekannten Grünen erfahren, dass man sich mit Benziner, Hybrid- oder E-Auto nicht zu früh freuen soll, denn neuerdings wisse man, dass die Umweltverschmutzung auch vom Reifen-und Bremsenabrieb käme. Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass es nur darum geht die deutsche Industrie zu schwächen bzw. zu vernichten und der ganze Umweltschutz nur vorgeschoben ist.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Durch die Setzung der unerfüllbaren Grenzwerte hat man quasi die Verbrennungsmotoren verboten! Es ist quasi wie ein Versailler-Vertrag, den man nicht erfüllen kann und muss zwangsweise im Krieg (hier Revolution) münden. Die Anrufung der Judikative ist dann in dem Verbot nur noch Formsache. Insofern, sollte man klar sehen. Sowohl der Diesel wie auch der Benziner ist bereits verboten. Wer nun meint, er baue sich einen Benziner oder Diesel mit weniger Schadstoff, der sollte endlich aufwachen. Bevor er dieses Ding realisiert hat, werden die Grenzwerte tiefer gelegt - soweit bis nichts mehr geht.

Auf diese Weise lässt sich Deutschland sehr einfach deindustrialisieren. Man verbietet die industrielle Energieerzeugung, d. h. Strom nur noch durch Wind, Wasser oder Sonne. Auch ein Muli, Pferd, Kuh, welche einen Generator antreibt ist erlaubt. Aber ja keine Maschine, keine Dampfmaschine und keine Verbrennungsmaschine. Wer eine Luftqualität wünscht wie im Mittelalter, der wird auch nur die Gerätschaften und die Lebensqualität aus dem Mittelalter haben. Ich finde, die Grünlinge wären in Afrika besser aufgehoben. Dort haben sie immer frische Luft, sind von ihren Goldstücken umgeben und können sich rund um die Uhr von ihnen begatten lassen.

[14:15] Es geht einfach um ein allgemeines Autoverbot für die Bürger, das diese Grünen durchsetzen wollen. Nicht mehr und nicht weniger.WE.


Neu: 2018-03-02:

[17:15] ET: Essener Tafel: Mr. Dax macht Merkel einen Vorschlag – und: Bosbach empört über „Nazikeule“

[17:10] PI: Der Lackmustest der Leidensfähigkeit Wo beginnt die Schmerzgrenze der Bürger?

[17:10] Mannheimer-Blog: DIESEL-URTEIL: EIN WEITERER MEILENSTEIN BEI DER GEPLANTEN ZERSTÖRUNG DES EINST ALS WELTWEIT FÜHRENDEN INDUSTRIE- UND FORSCHUNGSSTANDORTS DEUTSCHLAND

[15:10] ET: Historiker: Gewalttätiger Antisemitismus kommt nicht von AfD-Wählern, sondern von Muslimen

[15:00] Leserzuschrift-DE: Volkswut:

Wir haben uns in Vorbereitung einer großen öffentlichen Feier in einer Abstimmungsrunde getroffen. Alle haben die Nase gestrichen voll. Zum Abstimmen sind wir nicht gekommen da es nur ein Thema - Politik - gab. Ich warf hinein, dass man den Kaiser wieder bräuchte und den ganzen Haufen da oben ins Lager schicken sollte. Und siehe da, volle Zustimmung aller Beteiligten. Ganz von selbst.

Das Volk ist also schon reif für den Kaiser. Nur weiss es noch nichts davon.WE.
 

[13:25] SKB: Aufruf zur Großdemo in Kandel am 3.3.2018

[13:15] ET: Diesel-Urteil: „Weg frei für Enteignung deutscher Autofahrer“ und „Armutszeugnis für Autoland Deutschland“

[10:20] ET: AfD in Cottbus bereits auf Platz 1 – weit vor CDU, Linke und SPD

Merkel kann also doch noch etwas bewegen...

[12:20] Krimpartisan:

Das ist nicht nur in Cottbus so, sondern fast überall in Ostdeutschland. Und bald auch ähnlich im Westen. Alles was dagegen von den Medien verlautbart wird, ist eine einzige Lüge. Weil sie nur noch durch Korruption und Verschwendung von Steuergeld durch das verbrecherische System am Leben gehalten werden. Wenn die Deutschen die Wahrheit erfahren ist die Revolution auf der Straße.

[12:30] Dieses Ergebnis zeigt auch, dass sich die Wähler nicht mehr scheuen, bei solchen Umfragen anzugeben, für die AfD stimmen zu wollen. Das System ist politisch im kippen.WE.

[13:20] Der Bondaffe:
Unsere Politiker mögen zwar hervorragende Schwätzer sein, aber beim Wortschatz ist es wie bei den afrikansichen Sprachen. Das Wort "Selbstvernichtung" kennen die Politiker der Volksparteien und die Volksparteien an sich nicht. Dabei setzen die das zielstrebig und zeitlich forsch um. Da mag man sich eine GROKO für die restliche kurze Übergangszeit sogar noch wünschen. Zumindest erkennt man die Personen, die Schuld sind am Desaster für die Bevölkerung einerseits und an der Auflösung der Partei andererseits. Ein Aufwachen bei den großen Volksparteien wird es daher nicht geben. Man könnte große Transparente vor den alten Parteizentralen anbringen, sie würden es nicht verstehen. Aufschrift: "COTTBUS IST ÜBERALL".

In ihrer Abgehobenheit bemerken sie nicht, wie sie sich selbst zerstören müssen.WE.


Neu: 2018-03-01:

[19:00] Leserzuschrift-DE: Dieselfahrverbot:

Ich bin LKW-Fahrer aus Niedersachsen , und bei uns ist dieses Dieselverbot unterhalb der zukünftigen blauen "NEUEN" Abzockplakette natürlich das hochheißeste thema (es gibt keinen euro 6 LKW, obwohl die Biester allesamt schadstofffrei dank ad BLAU fahren, so die Hersteller) und alle sind sich einig - wirklich ALLE im Speditionsgewerbe - "wenn Hannover verrecken will, na dann bitte".  Dann liefert eben keiner mehr Essen in die Stadt, sie haben Grün gewählt, dann sollen sie auch Gras fressen, mal sehen wie sie die drei Tage durchhalten bis es nichts mehr gibt. Der Oberbürgergutmenschobermeister will ja gleich die ganze Stadt dicht machen, soll er es machen.

Ideologisch motivierte Menschen sind rationalen Argumenten eben nicht zugänglich.

[19:40] Der Pirat:

Der LKW Fahrer hat vollkommen Recht! Einfach die Paletten an der A2 abstellen. Die Grünen Gutmenschen können sich die Sachen dann per Rikscha, Kutsche oder anderem Fuhrwerk abholen! Hat den Vorteil, dass die Leute Bewegung bekommen und wieder Sauerstoff ins Gehirn gelangt! Ob es noch helfen wird...? Damit ist wieder eines bewiesen! Dieser gesamte ideologische Gehirnmüll ist ein einzigartiges Euthanasieprogramm unter Abschaltung der natürlichen Instinkte und der Realität!

[20:05] Leserkommentar-DE:

Ein lesenswertes Statement eines Bäckerei-Unternehmers. Es kocht auch im Mittelstand der Republik.
 

[18:10] ET: Ergebnis von SPD-Mitgliedervotum spätestens Sonntagmorgen

[13:15] Silberfan zu Ist Deutschland noch zu retten?

Nein ist es nicht, deswegen ist es auch notwendig das dieses dekadente sich selbstzerstörende System abgebrochen wird! Die im Artikel genannten Beispiele für das Ende von D stammen allerdings alle aus dem großen Abbruchdrehbuch das über Jahrzehnte aufgebaut wurde, meisterhaft!

Ein Teil des Artikels stammt aus einer Leserzuschrift an uns von Gesternl.WE.
 

[12:25] ET: Parteiaustritt David Berger: „Mir bleibt kein anderer Weg, als die CDU zu verlassen“

[13:45] Leserkommentar-DE:
Noch eine Demokratte, die das sinkende Schiff verlässt. Das fällt der Hinterbank-Ratte aber früh ein. Entschuldigt sich, und macht die Biege.

Zumindest der ist aufgewacht. Die meisten Politiker wachen nie auf.WE.
 

[12:20] Der Pirat zu GroKo im News-Ticker Geheimsache: SPD will Minister erst am 12. März bekanntgeben

Jetzt haben wir einen Zeitplan bekommen! Sollte die SPD mehrheitlich für die Groko stimmen, dann wird Merkel am 14.03. zur Bundeskanzlerin gewählt! Man bekommt ein bisschen das Gefühl, dass die Parteispitze von einer Zustimmung fest ausgeht!

Aber irgendwie glaube ich, dass diese Wahl im Bundestag am 14.03. nicht zustande kommt! Oder man nutzt die Gelegenheit für die Verhaftung!!! Eine bessere Gelegenheit würde es nicht geben, da sämtliche Politiker anwesend sein werden!

Im Koalitionspapier sind sämtliche Grundgesetzbrüche dokumentiert, so dass es formell klappen würde! Vielleicht herrscht bis dahin schon etwas Chaos, wodurch eine noch stärkere Legitimation erfolgen würde! Das Militär sollte sich jetzt einsatzbereit machen!

An diesem Tag dürften die alle schon verhaftet sein, oder im Exil.WE.

[14:35] Der Bondaffe:

Wer ein halbes Jahr braucht um eine Regierung zusammenzustellen ist ein Versager. Was sollen diese Volksvertreter auch noch anderes zusammenbekommen? Sie de-legitimieren sich selbst. Ihre Politik ist nichts anderes, das Versagen und die Knechtschaft der Untergebenen hat aber viele Formen.

[18:00] Die Handler dieser Politiker zeigen uns eindeutig, dass diese Politik total unfähig ist. Die Politier müssen gehorchen.WE.
 

[8:25] Politische Dummheit: CDU-Generalsekretärin über AfD-Anhänger: „Das ist nichts, was in der CDU Platz hätte und worum man kämpfen müsste“

[8:45] Der Pirat:
Wenn ich dieses scheinheilige Geschwätz schon wieder höre, wird mir schlecht! Wenn es in Deutschland eine Partei mit nachgewiesener Nazi-Vergangenheit gibt, dann ist es die CDU! Dagegen sind die Entgleisungen einiger AfD Funktionäre Kleinigkeiten! Aber so viel Geschichtsbewusstsein kann man nicht voraussetzen, da es ja die eigenen Reihen betrifft! Und da darf nichts „braun“ sein, außer der gequirlten Scheisse, die man uns erzählt!!!

Das grosse Aufwacherlebnis sollte jetzt ohnehin jeden Tag kommen: auch genannt Grossterror.WE.

[9:00] Leserkommentar-DE:
AKK gibt jetzt die FDJ-Agitprop-Sekretärin für IM Erika. Wenn ich die Dumm-Trulla schon sehe, weiß ich, dass ich mit dieser Kommunisten-Marxisten-Partei nichts zu tun haben will, geschweige denn, wenn ich deren dämliche Statements höre und lese. Was ist in 12 Jahren Merkel nur aus dieser einst bürgerlichen Partei geworden? Der letzte linksgrüne Dreck.

Man sollte sich das gestrige, lange Sündenregister der Politik noch einmal ansehen, das von einem deutschen Adeligen ist.WE.

[12:40] Leserkommentar-DE:
Die Köter reagieren wohl noch nicht so wie gewünscht, deshalb wird das Theater dramaturgisch mit einer weiteren Abrißbirne, diesmal für die CDU besetzt. Annegret Kramp-Karranbauer... ist der „Martin Schulz“ für die CDU.

[19:05] Leserkommentar-DE:

Aus dem Artikel: "Kramp-Karrenbauer widersprach der These, der Einzug der Partei in den Bundestag sei Folge der Flüchtlingspolitik der letzten großen Koalition. Sie sieht langfristige Gründe: „Die AfD hatte eine lange Vorlaufzeit. Im Kern ist sie gegen den Euro gegründet worden. Mit der Flüchtlingskrise ist dann ein Beschleuniger entstanden."

Und sie erkennt nicht, dass dahinter eine langfristige Strategie steckt: Regime Change. Sie kennt das Drehbuch definitv nicht.
 

[8:00] Geolitico: Tafel-Chef Sator als Sozialminister!

[7:25] Guido Grandt: Sozialneid oder verkehrte Realität? – Rentner, Bedürftige & Obdachlose in Asylheime – Flüchtlinge bekommen neue Wohnungen & Häuser!


Neu: 2018-02-28:

[19:15] Der Pirat zu Merkels-Grenzöffnung: Gericht sieht deutschen Rechtsstaat seit 2015 teilweise „außer Kraft gesetzt“

Was soll man zu diesem Urteil noch sagen? Die Justiz hat Merkels Gesetzesbruch bestätigt! Damit ist der Hochverrat gerichtlich bestätigt! Die Richterschar dürfte ebenfalls flächendeckend Kenntnis davon erlangt haben! Wenn sich die Judikative und die Legislative gleichschalten, ist das Modell der Gewaltenteilung mit den drei "Säulen" nicht mehr vorhanden! Wir fordern die Executive auf, als letzte "unabhängige" Instanz, wieder die Rechtsstaatlichkeit in diesem Land herzustellen und den Schutz für den Aufbau eines neuen Staates zu gewährleisten. Die Verwerfungen werden Tag für Tag größer! Die Last, die die Bevölkerung zu schultern hat, hat das kritische Maß längst überschritten! Diese Regierung dient nicht mehr Dem Deutschen Volke!
 

[18:15] Leserzuschrift-DE zu Merkel gibt zu: „In Deutschland gibt es No-Go-Gebiete“

"Ich habe schon immer den Punkt vertreten, dass die innere Sicherheit DIE staatliche Aufgabe ist", sagte Angela Merkel in einem Interview zum CDU-Parteitag. "Der Staat hat das Gewaltmonopol, der Staat muss sicherstellen, dass Menschen, wenn sie sich im öffentlichen Raum begegnen ein Recht auf Sicherheit haben."

Hier wird man unter Umständen beim Bäcker überfallen, beim Einkauf u.a. in der Stadt zusammengeschlagen. Die Ladenbesitzer werden sich dann über Rückgänge im Umsatz bestimmt ein Loch ins Knie freuen. Und dann denken unsere Gutmenschen, sie könnten die Goldstücke noch therapieren. Wenn das Sozialsparschwein kein Geld mehr gibt, dann beginnt die Therapie.

Ihre Wähler werden einmal mehr denken, sie hätte "verstanden". Das hat sie schon, aber deswegen möchte sie noch lange nichts ändern. 
 

[17:40] Achgut: Deutschland steigt aus (1): Der Diesel-Gedächtnistag, Deutschland steigt aus (2): Bäume fällen – aber korrekt

Diesel und viele weitere technische Pioniere und Erfinder legten den Grundstein für den heutigen Ruf von „Made in Germany“ in aller Welt. 126 Jahre später ist aus dem Land der Erfinder das Land der Aussteiger geworden. Deutschland vertrieb weite Teile seiner chemischen Industrie und stieg aus der Kernenergie aus, als nächstes sind die Kohlekraftwerke dran. Es will die moderne konventionelle Landwirtschaft plattmachen und verunmöglichte die grüne Gentechnik – um nur einige Beispiele zu nennen. Forscher und Wissenschaftler verlassen das Land als erste, die Industrie wird folgen. An ihre Stelle sind Ethik-Kommissionen und Öko-Apparatschiks getreten.

In 126 Jahren wird man sich über die heutige politische Korrektheit kaputtlachen.

[17:55] Der Silberfuchs:

Da bin ich sehr skeptisch. Sollte es auch nur noch 10-15 Jahre so weiter gehen, wie es jetzt läuft - wie bisher -, dann gibt es in 126 Jahren keine Menschen mehr, die über sich selbst lachen können.

[18:50] Unsere Nachkommen werden auch in 126 Jahren noch über die Demokratten von heute lachen.WE.
 

[13:30] Leserzuschrift-DE zu Schweinekopf vor Helmstedter Moschee abgelegt – 20 Polizisten durchsuchen Wohnung von Tätern

An der Köterrasse dürfen sich die Polizei-Bediensteten und die Gesinnungsjustiz mal wieder so richtig austoben und ihren Frust abbauen.

Hier sieht man wieder, was in Deutschland prioritär ist und entsprechende Polizeiresourcen bekommt. Wenn es gegen die Köter geht.WE.

[15:40] Der Silberfuchs:

Es sind immer wieder Kleinigkeiten, die den Vollzugs-Bütteln der BRD die Beweise liefern. Wenn ich so etwas machen möchte, dann kaufe ich 1.) ein paar Orte weiter weg und 2.) zahle bar; ohne Quittung. Deppen, gut gemeint ist eben genau das Gegenteil von gut gemacht.
 

[12:40] ET: „Merkel muss weg“-Demo wächst – AfD kritisiert „Abschreckungs-Versuch“ des Verfassungsschutzes

[11:50] Geolitico: Die Diesel-Heuchler im Bundestag

[11:35] Focus. Stachel im Hintern Obwohl sie schwer zu ertragen ist: Warum die AfD nicht nur weh, sondern auch gut tut

Die Journaillie mag die AfD eigentlich immer noch nicht, aber sieht bereits, dass die Politik etwas aufgemischt gehört.WE.
 

[10:20] Leserzuschrift-DE: Deutschland heute:

Drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, die gerade mal drei Jahre alt sind. Eine Technologie wird verteufelt, aber mit der volkswirtschaftlichen Leistung der Automobilindustrie retten wir u.a. Banken, Länder und bezahlen nebenbei grüne Politiker (die Helden der Verbotsschickeria).
Überrumpelung von alten und bedürftigen Menschen bei der Tafel durch rücksichtslose Flüchtlinge, die keinen Bock auf Anstand haben. Wer Konsequenzen zieht, wird als Nazi beschimpft - wie der Essener Tafelchef.

Frauen trauen sich nicht mehr allein im Wald zu joggen bzw. zu späten Uhrzeiten durch den Ort zu gehen, weil Gewalt gegen Frauen für Verunsicherung sorgt. Davon redet keine Talkshow und die Medien beschwichtigen, dafür läuft auf allen Kanälen die #metoo - Empörungskampagne.

In Kitas gibt es Broschüren wie "Murat spielt Prinzessin und Sophie heißt jetzt Ben". Sechstklässler erstellen für den Aufklärungsunterricht Plakate über Sexstellungen und tragen das als Präsentation vor. Wer das kritisiert, gilt aus homophob, transphob und von Gestern.
Genderbefürworter sagen, das Geschlecht sei nur sozial anerzogen. Aber bei Homosexualität sei es wissenschaftlich nachgewiesen, es sei genetisch bedingt.

Es wird von Vereinfachung gesprochen, aber die Blinden können durch die genderisierte Sprache Texte kaum noch interpretieren.
Die Emanzen fordern "Equl Pay", das Grundgesetz sagt, dass jeder die gleiche Chance haben soll, unabhängig von Geschlecht und ethnischer Herkunft , aber in den meisten Parteien wird dieses Prinzip der Gleichheit und Wahl-Wahrscheinlichkeit durch eine Frauenquote ausgehebelt.
Die Städte und Bahnhöfe verwandeln sich in Müllhalden, die Ratten anziehen und wir wollen durch Plastiktütenverbot im Supermarkt das Plastik in den Ozeanen verhindern.

Im Iran kämpfen die Frauen gegen Unterdrückung durch Zwangsverschleierung und bei uns ist das Kopftuch ein Zeichen für Toleranz, Selbstbestimmung und Vielfalt.

Deutschland unterstützt die Türkei mit Panzern und hat selbst eine marode Militärausrüstung.

Ein Volksverhetzer, der sich mit "Satire" tarnt, wird mit allen diplomatischen Bemühungen und fragwürdigen Deals freigekauft und Satiriker werden wegen Verhetzung angezeigt und bedroht.

Eine Ideologie, die dem Nationalsozialismus gleicht, wird als religiöse Vielfalt verkauft und Kritiker dieser Ideologie werden als Nazis bezeichnet.
Das Betreuungsgeld wird als Herdprämie verunglimpft und Polygamie von Flüchtlingen wird mit Staatsmitteln finanziert.

China treibt einen Ausverkauf deutscher High-Tech-Firmen und deren Know-How (Bsp. Kuka) und Trump wird des Protektionsmuses beschuldigt, weil er sein Land schützt.

Die Liste könnte man noch lange fortsetzten.

Wir erleben den Schwachsinn der Demokratten in vollster Blüte.WE.
 

[10:15] ET: AfD zu Diesel-Urteil: „Ideologiebetriebene Politik gängelt Autofahrer“ – Kommunen befürchten Prozessflut

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Fahrverbote: Deutschland fährt an die Wand

Wer hat denn Dieselfahrzeuge: der Bäcker, der Installateur, Paketzusteller... Mit ein paar Dieselfahrzeugen die Kreuzungen und Schienen in den Städten blockieren. Oder nichts mehr anfahren oder ausliefern. Sollen die doch ihr Brot mit der Rikscha selber verteilen. Da bleibt das Klo halt wie es ist - verstopft, und wenn das Dach halt noch so undicht ist, die Bude kalt ist - egal.

Solche Protestaktionen werden sicher kommen. Danach wird die Lokalpolitik sofort Rückzieher machen.

PS: da kam vor einigen Tagen ein interessanter Cartoon herein. Nach den Fahrverboten werden die Waren mit Kamelen verteilt. Dazu wurden 1 Million Kameltreiber importiert.WE.

[8:35] Leserkommentar-DE: Wie fahre ich eine Volkswirtschaft endgültig an die Wand ?

Indem ich nach all dem geistigen Schrott der letzten Jahrzehnte Millionen von Niggern importiere und dann, als Todesstoß, die Autos verbiete. Denn wie las ich bei einer ganz Klugen: Wenn die Demokratten den Dieselschwachsinn durchgesetzt haben, dann werden sie natürlich nicht rasten, sondern ganz plötzlich entdecken, daß Benziner auch Schadstoffe ausstoßen - also, 1 Mio. Kamele reichen nicht, schnell mehr, mehr - die Esel sind schon da. Viele davon werden in Berlin getränkt und gefüttert.

Seid sicher, der eiserne Besen wird auch hier gründlich aufräumen.WE.

[9:00] Leserkommentar-DE:
Ich denke das hat einen ganz anderen Sinn: Diesel in der Innenstadt verbieten und wer trotzdem rein will/muß, mit einer kostenpflichtigen Ausnahmegenehmigung abzocken. Funktioniert ja jetzt schon für Handwerker mit Parkzonen so

Das ist nicht so. Es ist die Grüngläubigkeit von Politikern, die glauben, jede irre EU-Abgasnorm übererfüllen zu müssen.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:

Alle, die jetzt Fahrverbote wollen, sind doch dienjegen, welche nicht genug Flüchtlinge haben konnten. Eine geistige Spaltung welche im Links-Grünen ihr zu hause hat. Sie wollen Deutschland von innen heraus kaputt machen. Der Feind sitzt im Pelze, - im eigenen Lande!


Neu: 2018-02-27:

[17:30] Jouwatch: Abschiedsbrief einer Ex-Grünen an ihre Partei

[16:15] Leserzuschrift zu Nach Diesel-Urteil in Leipzig Resch droht: Wir gehen jetzt auch gegen Benziner und Elektroautos vor

Ein tragischer Schauspieler, denn das Drehbuch (genannt Haßaufbau) sieht für ihn kein Happy End vor.

Dieser grüne Egomane weiss gar nicht, dass er dafür benutzt wird.WE.

Silberfan:
Die ganze Welt lacht über die Deutschen, die die besten Autos bauen aber selbst keine mehr fahren dürfen!
 

[16:10] Leserzuschrift-DE: Anti-Merkel-Demos und Volkwut:

Ich bin jeden Tag bei Twitter unterwegs und lese immer öfters wie viele Menschen sich über Merkel, Politik und alles aufregen. Es werden fast jedes Wochenende irgendwo Demos gegen Merkel organisiert! Was man in den MSM weder liest noch hört. Nicht nur der "rechte" Osten hat die Schnauze voll, sondern auch immer mehr Westdeutsche Städte! Die Demos und Gegen-Demos zeigen das!! Die Wut ist beim Lesen spürbar!! Es fehlt wirklich nur ein Ereignis und hier bricht die Hölle los!!

Ich schreibe bei einigen Kommentaren auch dazu das eine Monarchie doch besser wäre, als unsere Politiker! Und, einige Menschen stimmten zu.

Jetzt braucht es nur noch einen grösseren Terroranschlag oder soetwas geben, dann kommt gleich der richtige Volksaufstand.WE.
 

[14:00] SKB: Fahrverbote für Diesel werden AfD weiter nach vorne katapultieren

[14:40] Krimpartisan:
Endlich haben die deutschen Politiker mit Hilfe der Richter den perfekten Weg zur eigenen Abschaffung beschritten! Das wurde ja auch langsam Zeit...
 

[12:25] PI: Eugen Abler zerlegt seine Partei-Vorsitzende CDU goes AfD: Angela Merkel – die Hinrichtung!

[12:15] Das Urteil ist da: Fahrverbote kommen! Deutsche Städte dürfen jetzt Diesel-Autos aussperren

Kommunen dürfen die Fahrverbote nun selbst verhängen.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Auch diese "Verbots-Viecher" wohnen ja irgendwo und brauchen bestimmt mal einen Handwerker und keiner kommt mehr, da ja Dieselfahrverbot. Hoffentlich sind sich dann alle Handwerksbetriebe einig und fahren zu solchen Kunden nicht mehr hin.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Das Bundesverwaltungsgericht hat klargestellt, dass die Länder Maßnahmen zur Luftreinhaltung, einschließlich Fahrverboten vornehmen können, ohne dass es hierzu einer Ermächtigung durch ein Bundesgesetz bedarf. ABER das oberste Verwaltungsgericht hat darauf hingewiesen, dass die Verhältnismäßigkeit gewahrt werden muss. D.h. die Länder können nicht einfach ganze Städte oder Stadteile mit Dieselfahrverboten belegen, es muss jeweils für jeden einzelnen Streckenabschnitt, der unter zu hohen Werten leidet, unter Abwägung aller Gesichtspunkte, die Maßnahmen umgesetzt werden, die den (Diesel-)Verkehr so wenig wie möglich beeinträchtigen. Das dürfte sehr schwierig umzusetzen sein und praktisch gar nicht kontrolliert werden können.

[14:00] Das ist praktisch gar nicht umsetzbar, weil es bei Einführung solcher Fahrverbote zu einem Volksaufstand kommen würde.WE.

[13:55] Der Pirat:

Das musste ja so kommen! Jetzt haben die Deutschen die totale Ablenkungsgeschichte! Die Diskussionen werden groß sein! Perfekt für die plötzlich eintreffende Schockstarre! Hoffentlich jetzt bald!

[14:00] Leserkommentar-DE:

Hier werden die Autofahrer von der Bundesregierung getrieben. Zuerst der Diesel, demnächst der Benziner. Alles nur um die Elektromobilität voran zu treiben. Das Problem ist aber hausgemacht. Die Regierung finanziert die Kläger - Umwelthilfe. Das gießt Wasser auf die Mühlen der Grünen. Wer in Bayern wohnt, der sollte sich mal die Ampelschaltungen anschauen. In Städten wie München, Regensburg etc. kommen einem die Tränen. Kaum ist man an der einen Ampel angefahren steht man schon an der nächsten Ampel, welche 100m weiter steht.

Wieviel Treibstoff, wieviel Stickoxid wird durch den erneuten Anfahrtvorgang erzeugt? Wieviel Bremsstaub neu erzeugt und in die Luft abgegeben. Teilweise kommen auf zwei Streigen jeweils 5 Fahrzeuge weiter - München -, wo ich wohne. Das geht sicherlich auch besser. Aber die "Linken-Bürgermeister" sind unfähig, desinteressiert oder nur ein Werkzeug zum Treiben des Autofahrers. Aber einen günstigeren Verkehrsfluss sicherzustellen, ist nicht im Sinne der Politik. Politik heißt nicht Probleme lösen, sondern aus einem Problem zwei zu machen. Sonst haben Politiker keine Daseinsberechtigung.

Die Autofahrer zu behindern, wo es nur geht, gehört einfach zum linken Programm.WE.
 

[12:10] Leserzuschrift-DE zu Diesel-Urteil: Dieser Mann entscheidet über Fahrverbote in Deutschland

Heute wird sich Deutschland weiter Richtung Mao-Rotchina entwickeln, Besitzer von staatlich zugelassenen und technisch einwandfreien PKW, die ihre Steuern zahlen, werden enteignet durch Fahrverbote. Ein Richter dessen Vater (ebenfalls Richter) von Linksterroristen angeschossen wurde soll jetzt das Unrecht durchwinken (er hat ja eine Ahnung was passiert wenn er den Ökofaschisten ihren Willen nicht gibt, oder besitzt der Richter noch Freiheitswillen und lehnt erst recht die Links- und Ökodiktatur ab)?

[12:25] Die Volkswut auf die Gerichte soll richtig wachsen, denn sie kommen weg.WE.
 

[11:10] AfD hatte geklagt: Verfassungsgericht: Bundesregierung muß Neutralität wahren

[8:30] Panzerlieferungen: Krieg ist der Preis für Yücel


Neu: 2018-02-26:

[17:10] ET: CDU-Parteitag stimmt mit großer Mehrheit für „GroKo“-Vertrag

[17:20] Krimpartisan:
18. Februar 1943...Wollt ihr totalen Krieg? JAAAAAAAAAAAAAA!!!

[18:30] Leserkommentar-DE:
Hat irgendjemand etwas Anderes erwartet, auch die Rotärsche werden für den GroTro (großer Futtertrog) stimmen- ist ja Alles nur Show um den Dummmichel für dumm zu verkaufen.

Ist jetzt auch schon egal, denn "etwas Verschollenes soll mit einer sehr speziellen Ladung unterwegs sein". Also sehen wir bald Grossterror oder Tempelberg-Einsturz.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Ich hoffe, dass dieses verkommene System jetzt schnellst möglich vernichtet wird. Sonst werden nicht die Gutmenschen und Realitätsverweigerer dem Wahnsinn verfallen, sondern die HG-Leser, bei mir ist es schon fast so weit.

Wir in der Redaktion müssen leider auch die Hämemails aushalten. Workuta ruft!WE.
 

[17:00] Mannheimer-Blog: Heutiger SPD-Fachismus nicht anders als im Dritten Reich: SPD-Ratsfrau in Hannover Iri Hülya droht AfD-Mitglied mit Jobverlust, wenn es weiterhin für die AfD arbeitet.

[15:00] ET: Seehofer kündigt Scheitern der GroKo an – wenn SPD Zuwanderungsvereinbarungen negiert

[15:25] Krimpartisan:
Ich kann die Lügen dieses elenden Schwätzers nicht mehr hören!!!

[15:45] Leserkommentar-DE:
Ich möchte mich dem Krimpartisanen anschließen, auch ich kann das Gesappere aus den Munde des Keller-Märklineisenbahner Drehhofers nicht mehr hören.
Diese AR...kriecher und ihre mit der Merkelpartei verschmolzene CSU ist wirklich ätzend, die SPD GRÜNE LINKE und CDU zeigen wenigstens offen ihre Feindschaft Deutschland gegenüber, die fettgefressenen Laberbacken aus Bayern sind heute nicht mal mehr einen Weisswurstpfurtz wert !!!

Bald sind wir diese Schwätzer los, denn die islamischen Krieger bereiten sich schon vor.WE.
 

[15:00] Guido Grandt: GASTBEITRAG: Ein Ex-Soldat packt aus – Hintergründe zur „Unfähigkeit“ der Bundeswehr & des Verteidigungsministeriums!

Es geht hier um den Transporter A400M, der sich als gigantische Geldverschwendung herausgestellt hat. Man hätte solche Flugzeuge in Ost oder West viel billiger kaufen können. Aber die Politik wollte ein Selbstentwickeltes.WE.
 

[14:00] Der Pirat zu Koalitionsvertrag: Eine gefährliche Blanko-Vollmacht für die Regierung

Die Zustimmung der Parteien zum Koalitionsvertrag bedeutet eine Gleichschaltung der Regierung unter Ausschaltung des Parlaments! Wer gerade auf die Idee kommt, das hatten wir doch schon mal. Dem muss ich Recht geben! Was hier gerade passiert, ist ein Staatsstreich ohne Waffengewalt! Die Vorgaben des Grundgesetzes werden somit ausgeschaltet! Dies allein könnte schon Legitimation für einen Putsch des Militärs sein, um die Einhaltung des Grundgesetzes zu gewährleisten! Aber wir werden noch andere Gründe erleben. Hoffentlich bald!

Das war schon immer so, dass die Regierungsparteien im Bundestag gemeinsam stimmten. Man muss es gar nicht in einen Koalitionsvertrag schreiben.WE.
 

[9:30] Jouwatch: Sachsen: Linken Fördersumpf trockenlegen

Der Artikel zeigt sehr schön, wie sich sonst unvermittelbare Linke die Staatsjobs und Subventionen zuschanzen.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Bundeshaushalt: Abschied von der schwarzen Null

Zunächst dachte ich: Die beste Nachricht dieses Jahres, weil die schwarze Witwe alias Merkel geht und wunderte mich über diese hoch stapelnde Betitelung “schwarze Null” für jemand, der wie Merkel unter dem Strich sehr viel Negatives geleistet hat. Aber damit waren ja die Schulden gemeint. Jetzt, wo man sich im Establishment auf die nächste Masseninvasion von – gewollten – Flüchtlingen vorbereitet, stören natürlich die Verbote, Schulden zu machen, jetzt muss wegen der Kosten der Zuwanderung mit Riesenschaufeln in die Staatskasse gegriffen werden, um Häuser für Vielfachehenfamilien zu bauen, um in Schulen den 2. Lehrer im Unterricht zu ermöglichen . . . für hehre Götterziele opfert man alle alten Positionen, eine nach der anderen. Hier sieht man, wie schnell in der Politik Prinzipien zu den Akten gelegt werden.

[9:30] Jetzt steht einmal die SPD-Mitgliederbefragung an. Auch dafür braucht man bereits Wahlgeschenke.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE:

Und die AfD kündigt jetzt schon an, eine Demo in Berlin für Neuwahlen zu organisieren. Das gibt den SPD-lern Feuer unter dem Arsch das Kreuzchen für GroKo zu machen.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Die schwarze Witwe und ihre Schachzüge: mit dieser Verjüngung ändert die Merkel keineswegs ihre Richtung. Und die "Neuen" werden durch ihre nähe regelrecht kastriert und zahm gemacht. Sie kann und wird die Zerstörung Deutschlands ungehindert weiterführen. Die SPD ist dazu ein willfähriger Steigbügelhalter.
 

[8:35] Leserkommentar-DE zum gestrigen Beitrag über die Briefwahl:

Es ist viel einfacher erklärbar. Briefwähler sollte es nicht geben. Wer seinen Arsch nicht zur Wahlurne bewegen kann, der hat eben Pech gehabt. Ein einfaches Beispiel. Wenn ich zur Wahl gehe, um mein Kreuzchen an der Wahlurne zu machen, dann kann nur ich selbst in die Wahlkabine gehen. So ist es. Warum wohl? Bei einer Briefwahl kann ich dem Briefwähler gegen Geld seine Stimme abkaufen. Ich sehe, wie er das Kreuzchen macht und alles schön verpackt. Dann bringe ich es zum Briefkasten. Die Stimmen können so verkauft werden. Dem Wahlbetrug ist also Tür und Tor geöffnet.

[9:15] Leserkommentar-DE:

Das ist das Grundübel. Sobald jemand zu einer Wahl geht kann diese Wahl auch manipuliert werden, und dieses " gewählt worden sein" ist die einzige dünne Legitimation über die unsere Volkszertreter verfügen. Dieses System nährt sich von unserer "Energie" und die Einspeisung erfolgt auch über die Wahlen. Jeder der zu Wahlen geht muß sich darüber im Klaren sein, daß er die Verbrecher in Berlin und anderswo mit der Legitimation ausgestattet hat, ihren schmutzigen Geschäften nachzugehen. Deshalb müssen die sogen. Demokraten ( Wähler ) angesichts der Politik auch schön die Klappe halten. Die einzigen die sich beschweren dürfen sind die Nicht-Wähler.

[9:30] Der Wähler hat auch ohne Wahl-Manipulationen praktisch nichts mitzubestimmen, weil selbst die Abgeordneten nur Stimmvieh der Parteichefs sind.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE zum Leser von 9:15:

Nein, Nichtwähler dürfen nicht mitreden und können sich auch nicht freuen! Ja, Wahlbetrug wird es immer geben. Aber, wenn nichtwählen, was dann? Wir sollten trotz den Mangel bei der Wahl unbeding die kleine Chance und Möglichkeit nutzen zu wählen. Wahlen verändern durchaus etwas. Es wäre unwahr zu behaupten, dass Wahlen überflüssig sind und nichts bewirken würden. Ja, die Demokratie hat viele Mängel und ein König etc. "kann" besser sein, aber auch schlechter! Ich denke, ohne die Erfolge der AfD, wäre jetzt der Druck gegen das etablierte Pack nicht so groß, was zu ändern. Das muss man auch realistisch sehen.

[12:40] Der Bondaffe:

Ohne Briefwahl kommt ein System der Lügen nicht aus. Ohne Beschiss und Betrug geht es nun mal nicht und das ist ein Ausdruck davon.

[12:45] Leserkommentar-DE:

„Nichtwähler dürfen nicht mitreden...“ So´n Quatsch! Der Leser glaubt tatsächlich, daß Wahlen irgendwas ändern würden. Was würde denn ein AFD -Kanzler ändern? Zurück zur DM, Austritt aus der Nato, Austritt aus der EU, Wahlgesetz ändern (the winner takes it all),Direktwahl des Präsidenten und ihm viel Machtbefugnisse übertragen, die Amis nach hause schicken, Entwicklungshilfe auf Null stellen, 20 Mio. Ausländer heim schicken, Hartz IV auf Null setzten, Verbrecher in Justiz und Verwaltung in den Knast stecken,.... Die Liste wäre ellenlang. Die Aufgabe der AFD ist es, die Unzufriedenen auf der rechten für die Demokratie einzufangen nach Art des Hamelner Mäusefängers, so wie es die Linken eben links aussen machen. Die AFD ist nur ein Teil (Partei) des ganzen Theaters genannt Demokratie. Wenn Wahlen was änder würden, wären sie verboten. Beim Kaiser braucht´s keine Wahl nicht!

PS: der Leser möge mal in die Geschichte schauen, und schlechte und gut Monarchen suchen. Jeder schlechte wird sofort hervorgehoben, die guten verschwiegen. Tatsächlich gibt es Hunderte von guten Herrschern in der europ. Geschichte und nur wenig schlechte, aber Hunderte schlechter Demokraten und wenig gute. Das ist das Problem.

[13:15] Leserkommentar-DE:

Ich frage mich, wieso ich soviele Jahre so blind war. Merkel lallt wieder irgend etwas runter auf NTV. Ich höre nicht mehr zu, höre nur bla bla bla bla. Und frage mich, wieso wir akzeptiert haben, dass da ein paar Hanswürste, die eine Partei gegründet haben, uns führen. Ich habe die DDR nur aus dem Westen erlebt, habe aber das Gefühl, als wenn Honecker da rum leiert. Ist das nur eine Sinnestäuschung oder geht es anderen Menschen aus so?

Gerade vielen Ostdeutschen geht es genauso. Die wollen nicht ins letzte Jahrhundert zurück.

[13:40] Der Silberfuchs:

Habe diesen sehr ausführlichen Artikel erst gestern spät abends lesen können und bin noch immer fasziniert mit welch einfach logischen Zügen der Autor hier Abweichungen feststellt, die keinen anderen Schluss als gröblichste Manipulation zulassen. Was man deutlich sieht: Vor allem die Grünen und die CDU/CSU (die "Schwarzen Christen") - das wundert mich jetzt gar nicht - profitieren öfter mal, die AfD hingegen wird gedrückt seit es sie gibt. Was man auch sehr gut sehen kann: einige wenige 10.000 bis knapp über 100.000 gefälschte Stimmen reichen aus, um die Ziele der Eliten - eine Partei ganz raus (AfD oder FDP), eine andere als "starker Koalitionspartner" (Grüne) zur Störung der anderen möglichen Oppositionspartei in Stellung gebracht ... es ist einfach nur pervers!

Ich erinnere nur daran, wie viele Parteien es vor der Machtergreifung des H. in der Weimarer Republik gab - und ohne Steigbügelhalter-Zentrumspartei wäre die NSDAP nicht so stark geworden ... egal. Dieses heutige quWAHLsystem muss weg und das BRD-Konstrukt gleich mit. Ein König als Repräsentant des Landes und Bürgervertreter auf unterster kommunaler Ebene - das reicht aus - schon ist ein Staat gemacht. PS.: Bei uns im Flachland fallen jetzt die ersten Schneeflocken seit Beginn der Kälteperiode...

[13:45] Leserkommentar-DE zum Leser von 9:40:

Die Nichtwähler sind die einzigen, die es begriffen haben. Das BVerfGe hat wiederholt festgestellt, dass das aktuelle Wahlgesetz grundgesetzwidrig ist. Zumaledem die AFD einzig als Reibebaumpartei fungiert. Alle Wähler handeln somit gegen das Grundgesetz sofern man es als geltend betrachtet und begraben ihre Stimme in einer Urne.

Jetzt beenden wir dieses Thema.WE.


Neu: 2018-02-25:

[18:20] Krimpartisan zu Wahlbetrug in Deutschland: Professor beweist systematische Manipulation bei Briefwahlstimmen

Nie sind Wähler, Parteien oder selbst der Bundeswahlleiter auf die Idee gekommen, Wahlergebnisse einmal konkret nachzuprüfen. Diese Arbeit hat sich nun der renommierte Wissenschaftler Prof. Jochen Renz gemacht. Das Resultat ist erschreckend und läßt darauf schließen, dass Wahlen in Deutschland seit Jahrzehnten im großen Stil gefälscht werden. Allein bei der zurückliegenden Bundestagswahl 2017 könnten unglaubliche 13 Millionen Briefwahlstimmen systematisch manipuliert worden sein.

Dass die Wahlen der Demokratten alle gefälscht sind, ist uns schon lange klar.WE.
 

[16:45] Anderwelt: Özdemirs verbale Keule gegen die AfD und das sonderbare Verständnis von „Satire“

[16:35] ET: Mögliche Ministerverteilung: Von Altmaier bis Widmann-Mauz, De Maizière zweifelt, ob Seehofer der richtige Mann für das Innenministerium ist

[14:30] DerWesten: Nach Aufnahme-Stopp für Ausländer bei der Essener Tafel: Unbekannte beschädigen Fahrzeuge und Türen der Tafel

Das war sicher linke Antifa.

[18:15] Leserkommentar-DE: hätte da ne Idee für die "Tafel"!

Ich hoffe das die "Tafel" bei Ihnen mitliest. Deshalb bitte ich Sie das bei Ihnen zu veröffentlichen. Das könnte auch anderen "Tafeln" möglicherweise helfen. Man sollte doch das Angebot ,wenn möglich, auf Schweineproduckte begrenzen. Dazu noch ein Ferkel mit Leine und Halsband am Eingang postieren. Damit wäre doch die gesamte Ausgabestätte "unrein" für gewisse Anspruchsteller. Damit sollte sich das Problem von selbst lösen! Das ist nicht rassichtisch, ES GIBT EBEN NICHTS ANDERES ALS.........!

Dazu sind die zu gutmschlich und dämlich.WE.
 

[13:20] SKB: Dürfen wir Cem Özdemir einen Ziegenficker nennen?

[10:30] ET: Cottbus: Friedliche Samstags-Demonstration von „Zukunft Heimat“

[9:25] Jouwatch: Jörg Meuthen: Die Inkompetenz der Grünen ist erschreckend!

[8:50] Jouwatch: Merkel: V1

[8:40] MMnews: The Walking Dead: Die gefährlichen Untoten der Berliner Republik

[8:40] ET: Willy Wimmer: Merkwürdige Einheitsfront des „schlechten Gewissens“ im Bundestag – gegen die AfD

[8:30] PI: Die AfD macht den Bundestag wieder zur Herzkammer der Demokratie Von Sportpalastrednern, Rotspontrinkern und Merkel-Bubis


Neu: 2018-02-24:

[19:25] Krisenfrei: Eilmeldung: Hausdurchsuchung und Ermittlungen gegen Krisenfrei

Die drohen leider zu wenig mit Sibirien. Cheffe hat auch wieder eine Verhetzungsanzeige am Hals. Wird aber nicht mehr zur Einvernahme gehen, weil das Systemende jetzt kommt.WE.
 

[18:30] ET: Willy Wimmer: Merkwürdige Einheitsfront des „schlechten Gewissens“ im Bundestag – gegen die AfD

[17:20] Jouwatch: Essener Tafel: Henry M. Broder erklärt Katarina Barley (SPD) die Sozialdemokratie

[15:35] Leserzuschrift-DE zu Mönchengladbach: Bürgerbewegung „Wir sind das Volk“ ruft zur Kundgebung auf

Auf der Baustelle hier schicken sich die Handwerker untereinander Auszahlbelege von Ausländern zu. Nun heißt es, die sitzen zu Hause, arbeiten nicht, haben keine Ausbildung, bekommen aber noch über 1700 Euro im Monat. Wir gehen arbeiten, bekommen das Geld nicht, müssen auch noch Abgaben und Steuern für jeden Scheiß zusätzlich zahlen. EU, Regierung, Ausländer, ausgeuferter Sozialapparat ...all das kostet halt immer mehr Geld. Ich bin fest davon überzeugt, irgendwann fehlt der Bevölkerung das Geld, die Zeit, die Kraft und die Nerven für den ganzen Bezahl-, Sozial- + Ausländerirrsinn. Und dann fliegt spätestens die Kuh.

Die Volkswut beginnt jetzt wohl zu explodieren.WE.
 

[15:00] Silberfan zu "Die blaue Partei" Streit um Markenrechte: AfD verklagt Ex-Parteichefin Petry

Petry soll mal sagen wer sie aufgebaut und trainiert ggf. sogar Geld gegeben hat um als U-Boot zu stören.

Die macht sich nur noch lächerlich.
 

[14:25] Nachtwächter: Diesel-Fahrverbote vs. BVG Leipzig: Stein des Anstoßes im Abrisstheater?

[15:00] Dr.Cartoon:
Sehr interessante Details und Denkanstösse! Mit Crash und der temporären Machtübernahme durch das Militärs, können mit diesen Details (Beweisführung/ simuliertes Staatsgebilde BRD) mehr Menschen für einen politischen Systemwechsel überzeugt werden. Letztlich geht es darum, dass der Zeitraum zwischen Crash/ Terror und Neustart nicht zu lang ist. Hochveräter will dann niemand mehr an der Macht haben.

Diese Gerichte kommen alle weg. Spätestens bis zum grossen Schnee ist es soweit.WE.
 

[11:00] AfD-Rede zum Fall Yücel: „Baldiger SPD-Abgang ist Parteiensterben von seiner schönsten Seite“

[10:25] ET: Vor Yücels Freilassung: Bundesregierung genehmigte viele Rüstungsexporte in Türkei

[11:15] Der Pirat:

Dann brauchen wir gar nicht mehr darauf warten, dass die Bundesregierung eine Gegenleistung für die Freilassung erbringt. Denn sie ist in "Vorkasse" getreten. Die Freilassung war dann die abschließende Handlung, damit der Deal perfekt wird. Apropos Deal: Wo ist denn der Vorzeigejournalist hin? man hört gar nichts mehr!

[12:15] Dieser "Journalist" ist im Ausland untergetaucht, wohl weil er Angst vor Erdogans Schergen hat.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE:

Nicht schlecht ... Da hat es die deutsche Bürokratie tatsächlich geschaft zwischen dem 18. Dez. und dem 24. Jan. tatsächlich 31 Genehmigungen auszustellen!! Man beachte, das war kurz vor Weihnachten. Also zwischen Weihnachten und Neujahr auch noch. Das entspricht nahezu 1 Genehmigung pro Tag...

[14:40] Wenn die Politik es unbedingt will, dann geht auch das. Und sie wollte es unbedingt, damit der Siggi Aussenminister bleiben kann.WE.
 

[9:30] ET: Ausgaben gegen den Linksextremismus: 1,5 Mill. Euro – Gegen Rechtsextremismus: 116,5 Mill. Euro

[11:10] Leserkommentar-DE:

Man gibt also 77,7 mal so viel Geld aus gegen Rechts wie gegen Links. Trotzdem ist die linke Gewalt viel größer und viel höher in der Schadenssumme. Diese Disparität zeigt eines: Linke regieren wie Diktatoren in ihrem linken Sinn. Ihr Radar kann nur rechte Straftaten erfassen, linke Straftaten werden glatt übersehen.

[12:15] Die linke Gewalt wird staatlich gefördert, weil alles Linke entfernt werden wird.WE.


Neu: 2018-02-23:

[18:40] Leserzuschrift-DE zu Bund an Türkei Zahlreiche Rüstungsgenehmigungen vor Yücel-Freilassung

Großes Bingo! Der Yücel-Skandal! Tausch eines deutschhassenden Journalisten gegen Waffen an die Türkei. Die Demokratten wollten Assad fertig machen und liefern dafür der Türkei Waffen als Monsterlieferung. Tut man doch gerne, wenn man Assad und Putin auf dem Kieker hat. Das ist aktive Kriegsförderung und Kriegstreiberei! Ein furchtbarer Verstoß gegen das Grundgesetz! Und Kollaboration mit Diktatoren und mit dem Islam. Schämt euch, ihr Demokratten.

Die Bundesregierung kniet vor dem kommenden Feind.WE.
 

[18:30] ET: AfD-Politiker fordert Ende der horrenden Staatsgelder für Amadeu-Antonio-Stiftung

[17:50] Leserzuschrift-DE zu Muslimin vermisst Imame bei der Bundeswehr

Satire: Da aber jetzt Muslime aus unterschiedlichen Regionen in die Bundeswehr drängen, braucht man jetzt zusätzlich Dolmetscher für 160 ähnliche Sprachen, Imame für 70 Glaubensausrichtungen des Islams, eine Beschneidungssachverständige, eine Ehrenmordbeauftragte, eine Schariawächterin, eine Halalprüferin, eine Islamdiskriminierungsbeauftragte, eine Islam-Gleichstellungssicherungsfunktionärin, eine Schweinefleischbevorzugungsprüfungskommission, eine extra Truppenküche für Muslime mit getrennten Eingängen für Frauen und Männer, einen extra Friedhof für muslimische Soldaten, der nicht mit Kuffarerde verseucht ist, ein neues Kopftuch- und Hidschab-Design für die Uniform, eine 50-prozentige Muslimquote in der Bundeswehr, um Diskriminierung grundsätzlich auszuschließen. Eine Liste mit 2.345 weiteren Punkten liegt gerade zur Prüfung bei der Bundeswehr vor. Um diese Punkte alle zu erfüllen, müsste man einige Haram-Soldaten entlassen, etwa 35 % der Bundeswehr-Köter, um mit dem Budget zu Rande zu kommen.

Kommt bei der vdL alles noch, wenn sie länger im Amt ist. Was im Artikel interessiert: 1500 Moslems sind auzusortieren, wenn es losgeht.WE.
 

[17:35] Silberfan zu Zum zweiten Mal Bundestag hebt Immunität Frauke Petrys auf

Und wann werden die anderen endlich abgeholt wegen Hochverrat, Kinderschänderei, Korruption, Steuergeldverschwendung etc.!?

Sobald der Systemwechsel richtig angelaufen ist.WE.
 

[16:30] ET: Weidel zur Regierungserklärung Merkels: „CDU und SPD opfern freiwillig das Königsrecht eines jeden Parlamentes“

[14:20] ET: 2017 zogen 41.300 Menschen nach Berlin, davon 34.500 mit ausländischer Staatsbürgerschaft

[13:45] Leserzuschrift-FR: Die Stimmung kocht in Deutschland.

Ich habe soeben eine Nachricht bekommen, die wohl von Handy zu Handy gesendet wird, damit mehr und mehr Deutsche aufwachen. Es bezieht sich auf den Bericht über den Syrer der in Deutschland seine 2. Frau einfliegen ließ, und dann noch in einem Haus von Mama Merkel wohnt. Eine Frau hat nun folgendes geschrieben und möchte dass es überall veröffentlicht wird, viral sozusagen. Hier ist die Nachricht, vielleicht können Sie das veröffentlichen.

Sehr geehrte Frau Merkel,
mit Entsetzen habe ich gestern Spiegel TV gesehen. Um es vorweg zu nehmen, weil ich das jetzt unter Garantie sofort um die Ohren gehauen bekomme: Ich bin nicht braun, ich bin kein Nazi, ich bin keine 15 und ich bin eine normale erwachsene Frau mit einer Familie und EINEM Mann. Meine Familie und ich haben viele ausländische Freunde, die eng mit uns verbunden sind, wir respektieren deren Kultur und Religion und sie unsere. Aber das, was ich gestern zu sehen bekam, geht weit über das Procedere eines Sozialstaates und mein Verständnis hinaus.
Wie kann es sein, dass in unserem Land, Pädophilie akzeptiert wird? Wie kann es sein, dass in unserem Land die Bigamie akzeptiert wird und dies noch unter dem Deckmantel der "Familienzusammenführung"? Wie kann es sein, dass ich 50-60 Stunden in der Woche arbeiten muss, mich dumm und dämlich zahle an Steuergeldern, die dann dazu verwendet werden, eine Familie zu bezahlen, wo der Mann auch noch stolz darauf ist eine 13-jährige geschwängert zu haben und diese jetzt als seine Zweitfrau in DEUTSCHLAND lebt???

Wie kann es sein, dass UNSERE SAUER EINGEZAHLTEN STEUERGELDER dazu verwendet werden, dieser Familie ein Haus zu bezahlen? Einem Analphabeten, der "keine Zeit hat" Deutsch zu lernen, geschweige denn Lesen und Schreiben? Der keine Zeit hat, in Deutschland arbeiten zu gehen, da er weiterhin damit beschäftigt ist, sich eine Dritt- und Viertfrau zuzulegen und 20 Kinder plant?
Wie kann es sein, dass UNSERE Kinder, UNSERE Rentner zur Tafel gehen müssen, damit sie etwas zu essen haben? Wie kann es sein, dass inzwischen jeder zweite Deutsche einen Zweitjob annehmen muss, damit er seine Familie über Wasser halten kann? Und wie kann es sein, dass dann dessen Steuergelder auch wieder dazu verwendet werden, diese Familie zu bezahlen?
Wie kann es sein, dass Sie und der Rest der Regierung sich darüber Gedanken machen über Dieselfahrzeuge? Haben wir zurzeit keine anderen Probleme in Deutschland?

Sehr gerne würde ich persönlich einmal im Bundestag vorbei kommen und das Wort ergreifen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich - bezüglich dieser Angelegenheit in Pinneberg - 90 % der deutschen Bevölkerung aus dem Herzen sprechen werde.
Jeder Kriegsflüchtling ist hier willkommen, auch bei mir, aber DAS geht gar nicht. Sie und Ihre Regierung (die zurzeit sowieso nicht vorhanden ist) genehmigen in UNSEREM Land die Bigamie und die Pädophilie.
Ich will wirklich nicht persönlich oder beleidigend werden, aber bei der momentanen Politik, die hier im Lande betrieben wird, muss ich mich wirklich fragen, ob der Kaffee im Bundestag nicht etwas zu heiß getrunken wird, denn anders kann mir so einen geistigen Müll nicht erklären, der hier verzapft wird.
Sie dürfen mich gerne einladen und Sie können gewiss sein, dass ich in den nächsten freien Flieger steige und vorspreche.
Und dieser Text darf sehr gerne geteilt werden, vielleicht haben wir Glück und es kommt dort an, wo er hingehört.

Sprachlose und entsetzte Grüße!

Meine Antwort an diese Frau wäre folgende:
Wir Deutschen müssen schuften, weil wir eine „Köterrasse“ sind. Die Musels sind Goldstücke. Der Köter bekommt immer die Reste und den Knochen.

Wenn wir Deutschen nicht mehr akzeptieren, dass wir Köter sind, erst dann werden wir besser als ein Köter behandelt. Solange aber die Kinder schon in der Grundschule gelehrt bekommen dass Deutsche minderwertig und Nazis sind, solange wird es Deutsche geben, die mit dem Schwanz wedeln, wenn Merkel sagt: Sitz! Arbeite! Zahl Steuern!

Die Köter werden jetzt sehr bald zubeissen.WE.

[14:10] Krimpartisan:
Point of no return...der Kulminationspunkt ist endgültig überschritten. Die Ereignisse werden sich ab jetzt überstürzen. Betet! Gott mit Euch!

Ja, wir werden das Beten wieder lernen. Noch diesen Nachmittag erwarte ich Grossterror und Crash.WE.

[16:35] Der Pirat:
Ja, das Fass läuft gerade über! Der Spiegelbericht ist in aller Munde! Was bei den Menschen überhaupt nicht gut ankommt, ist diese Undankbarkeit und dieses Selbstverständliche Gehabe, dass ihm das zustünde! Auch wenn es viele nicht öffentlich zugeben, aber genau dieses Verhalten nagt an Leuten. Sie können sich gegen dieses Aufkommende Gefühl des Hasses nicht wehren. Es kommt einfach hoch, da es einfach so ungerecht ist! Perfekte Massenpsychologie! Die Masse ist bereit, wenn es losgeht und die Schockstarre ihre Gehirne freispült!

Bisher gab es soetwas nur in kleinen, alternativen Medien. Plötzlich war es in einem grossen Medium. Zufall?WE.
 

[13:00] MMNews: AfD Brandrede zur Blockade der Frauendemo in Berlin

[12:30] PI: Bürgerschaftsabgeordneter in vorderster Front mit türkischen Nationalisten Bremerhaven: CDU-Politiker unterstützt Türken-Offensive in Syrien

Und das soll ein "deutscher Politiker" sein? Der ist eindeutig eines von Erdogans U-Booten.WE.


Neu: 2018-02-22:

[20:05] Störung der Filterblase: Berlinale: #120db besucht #MeToo

[19:40] ET: 2017 zogen 41.300 Menschen nach Berlin, davon 34.500 mit ausländischer Staatsbürgerschaft

[18:20] T-Online: Gericht vertagt Urteil: Entscheidung über Diesel-Verbote kommt nächste Woche

[20:00] Die haben wohl echte Angst vor der Volkswut. Mit Berechtigung.WE.
 

[16:00] ET: Sarrazin im Interview mit „Weltwoche“: „Regierende in Deutschland haben Gespür für das Wesentliche verloren“

„Wenn ich nicht erkenne was wesentlich ist, nützt mir meine ganze Intelligenz nichts“, so Sarrazin über Merkel, die ja sonst doch sehr intelligent sei.

Für Merkel ist wohl nur ihr Machterhalt wesentlich. 
 

[13:25] ET: FDP wirft Union und SPD zu viel Großzügigkeit bei EU-Geldern vor

[12:50] Focus: Ex-Grünen-Chefin Simone Peter wird Präsidentin bei Ökoenergie-Verband

Noch hat das grüne Reich solche Posten zu vergeben.
 

[8:20] ET: Scharping: Neuwahl wäre „lebensgefährliches Risiko für SPD“

Lebensgefährlich wäre es für die Posten der vielen roten Bonzen.WE.


Neu: 2018-02-21:

[18:25] ET: Meuthen und Gauland: AfD könnte Kooperationsverbot mit Pegida aufheben – wenn Bachmann geht

Hr. Bachmann soll sich wie ein Diktator verhalten. Siehe Mannheimer-Blog.
 

[17:15] SKB: Die Antifa ein Büttel der politischen Elite

[14:00] ET: Frauenrechtlerin schreibt Offenen Brief an Grünen-Urgestein Ströbele

[12:35] ET: Video-Blogger Serge Menga warnt: „Wenn Frauen auf die Straßen gehen ist es kurz vor Zwölf!“, Hamburger Montags-Demo: Auch die Nachfolgerin von Uta Ogilvie zieht sich zurück

[12:20] Leserzuschrift-CH zu Frauenmarsch: Berliner Linksradikale bedanken sich bei Polizei. Und umgekehrt

Staats-Terror,der Krieg gegen uns Zivilisten durch bewaffnete Uniformierte! Polizei-Terror gegen Menschen im SYSTEM. Ausserdem ist in der Berliner Polizei der grösste Teil mit Migrationshintergrund. JUSTIZ und POLIZEI im Bund, gleich welcher Art, Bezeichnung und Gattung, arbeiten nicht für das (deutsche) Volk, sind nicht unser Freund und Helfer (abgesehen von individuellen Ausnahmen) sondern sind dafür da, mit Waffengewalt den Willen der Herrscher dieses SYSTEMs zu unterstützen.

Offenbar gibt es in Berlin auch auf höheren Polizei-Ebenen schon Moslems. Diese wollen wohl nicht, dass gegen Moslem-Gewalt demonstriert wird.WE.
 

[12:00] Silberfan zu Dortmund: 20-Euro Knöllchen für Obdachlose

Vorschlag für Obdachlose: besorgt euch einen syrischen Pass, dann bekommt ihr alles geschenkt.

Damit sie dann der Götterrasse angehören.
 

[10:35] Jouwatch: „Ihr Grünen seid wirklich das Allerletzte!“

[12:15] Leserkommentar-DE:
dieser Artikel spricht mir aus der Seele. Denn es ist so. Ein Kommentar darunter hat mir auch sehr gefallen und wäre glatt einen Cartoon wert: Stoppt Tierversuche ! nehmt "GRÜNE" !!!

Die Grünen müssen einfach alles Negative der Politik im Übermass repräsentieren.WE.
 

[8:10] Guido Grandt: „SPD – Können sogar Hunde über die Koalition abstimmen?“

[9:15] Leserkommentar:
Ja und? Will etwa jemand behaupten ein Hund wäre weniger intelligent als ein SPD Wähler?

[10:40] Der Schrauber:
Stimmt genau, Hunde würden nicht, wie das Klatschvieh auf den Parteitagen, auch räudige Esel durchwinken, wenn sie nur einen Parteischal um den Hals haben. Da würde so manches von den Atlantikern aufgestellte Dummvieh gnadenlos weggeknurrt und -gebellt, wegen der negativen Ausstrahlung.

[12:10] Leserkommentar-AT:
Täte der SPD gut, wenn sie alle Mitglieder durch Hunde ersetzen, denn Hunde haben ein starkes Revier verhalten, die würden einen Überflutung mit Asylanten nie zu lassen.

Vor 25 Jahren war die SPD noch anders - bis die starke Gehirnwäsche einsetzte.WE.

[14:10] Der Silberfuchs zum blauen Kommentar (von 12:10 Uhr)

Die SPD hat Deutschland - damals wie heute - genauso wenig gut getan wie die Zentrumspartei in der Weimarer Republik. Es war die SPD, die der Weimarer Republik die Nationalfarben SCHWARZ ROT GELB eingebrockt hat, welche die BRD heute noch (warum nur?!) trägt. Das werde ich den Sozis nie verzeihen, weil es unverzeihlich ist, diese Farben und dann noch in dieser Reihenfolge zu wählen. (Wer wissen will, was ich meine, der lese Daniel Prinz, Wenn das die Menschheit wüsste ...)

Diese Partei hat immer schon Mist gebaut, aber nicht so viel wie derzeit.WE.
 

[8:00] Der Pirat zu Fördergeld und Abmahnungen Finanzierung für die Diesel-Kläger: Wie Ihre Steuergelder zur Umwelthilfe fließen

Dieses System ist so perfide und menschenverachtend, dass jeder weitere Tag, mit dem wir damit leben, ein verlorener Tag ist. Die Steuerzahler bezahlen für Ihre eigene Drangsalierung. Hauptsache: Grün muss es sein! Wie soll man diese Idiotie nur irgendwann seinen Nachkommen erklären?

Mit dem entsprechenden links-grünen Personal in den Ministerien geschieht das. Den Nachkommen brauchen wir nur sagen: dass wir derzeit von Hochverrätern regiert werden.WE.


Neu: 2018-02-20:

[18:00] Leserzuschrift-DE zu Fake-Fäkalien: Werden Bauprojekte mit gefälschten Tierkotspuren blockiert?

Unsere Linksfaschisten sind wirklich Vollprofis im Verhindern. Im Vergleich zum Erschafffen und Erhalten braucht das Sabotieren, Zersetzen und Zerstören so gut wie keine Mittel, Organisation oder Personal. Daher ist es angesichts der vollständig mit Stasi-und-anderen-Extremisten durchsetzten Gesellschaft fast schon ein Wunder, dass manchmal überhaupt noch etwas funktioniert.

Traut den Linken und Grünen wirklich alles zu: denn auf deren Agenda steht - verhindern.WE.
 

[14:25] Entscheidung am Donnerstag: Diesel-Fahrern drohen dramatische Wertverluste

Auf diese Entscheidung blicken Millionen Autofahrer: Kommen Diesel-Fahrverbote in 62 deutschen Städten? Am Donnerstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Danach könnten immense Kosten auf die Autofahrer zukommen.

Mal sehen, wie viele Diesel-Fahrer im Falle eines negativen Ergebnisses auf die Straße gehen (oder fahren).

[17:40] Leserkommentar-DE:

Sollte das Fahrverbot kommen, werde ich den "TDI" Schriftzug am Fahrzeug entfernen und mich um das Verbot nicht kümmern. Das Risiko erwischt zu werden geht gegen Null.

[17:50] Krimpartisan:

Wir brauchen nicht bis Donnerstag zu warten. Natürlich kommen die vom Gericht verordneten Fahrverbote. Und genauso natürlich wird es keine Demonstrationen auf den Straßen geben. Noch nicht einmal ein Hupkonzert wie bei mohammedanischen Hochzeiten.

Als ich Ende letzten Jahres ein anderes Auto brauchte, musste es ein Diesel sein. Damit ich es nach dem Crash im Notfall mit Heizöl betanken kann. Ist zwar wegen der fehlenden Additive problematisch, aber in den Krise frisst der Teufel eben Fliegen.WE.

[18:30] Dr.Cartoon:
Na hoffentlich hat die Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste nicht zuviele Diesel-Fahrzeuge im Bestand. Nicht das am Ende noch die Sicherheit auf Grund von Fahrverboten im DE-Wunderland gefährdet ist. Satire aus.

Die sind nicht betroffen, weil sie nicht gewöhnliche Köter sind.WE.

[19:40] Der Preusse:
Das ist dann aber bei Heizöl ein muss, auch bei normalen Diesel sollte man es dazu geben. Normaler Winterdiesel geht bis höchstens -25 °C
Heizöl geliert schon bei leichte Frostgrade. Liqui Moly Diesel Fliess Fit K
Erhöht die Fließfähigkeit und Filtergängigkeit des Dieselkraftstoffs. Einsetzbar bis zu -31 °C Außentemperatur (Abhängig von der Diesel-Kraftstoffqualität). Gewährleistet die Betriebssicherheit aller dieselbetriebener Motoren bei tiefen Temperaturen. Für alle Dieselkraftstoff-Qualitäten zum sicheren kältebedingten Winterbetrieb. 1 l ausreichend für 1000 l Dieselkraftstoff. Die Zugabe ist nur wirksam, wenn es vor dem Versulzen des Dieselkraftstoffes (um 0 °C) zugegeben wird.

Solange die Tankstellen offen sind, wird natürlich Diesel getankt. Aber danach muss auch den Teufel leider Fliegen und Heizöl fressen müssen. Darauf muss man sich derzeit leider vorbereiten. Mit einem Benziner ist man dann ziemlich erledigt.WE.

[19:45] Leserkommentar-DE: zu den Dieselfahrverboten:

Der Schlafmichel wird das erst mitbekommen wenn er morgens im Radio hört, daß er mit seinem geliebten Leasingwagen nicht wie gewohnt ins Büro fahren darf. Und er wird das Verbot befolgen. Besser wäre es zu ignorieren und falls man in eine Kontrolle kommt, die Kontrolle auf die maximale Zeit hinauszuzögern damit die Kontrollen ineffizient und undurchführbar werden. Dann wäre das Politkartell vermutlich am Ende wie dereinst 1998 in der DDR. Die viel interessantere Frage ist aber eine andere: was ist die Auswirkung auf die Restwertkalkulation der Leasingverträge? Die dürften mit dem Tag des Fahrverbotes alle faul werden. Erwartet uns hier eine Konkurswelle der Tod von Leasing? Die Zeiten werden spannend und das noch herrschende Establishment ist vollkommen blöd und tappt vor lauter ideologischer Verblendung in die selbstgestellte Falle.

Real wird es diese Fahrverbote nicht geben, da die Politik zu viel Angst vor der Volkswut hat. Aber zum Hassaufbau reicht es.WE.
 

[10:00] Geolitico: Merkel macht Türken-Propaganda

[8:50] Focus: Gaga-Test mit angemeldetem Hund: Kann bei SPD-Entscheid jeder abstimmen?

Lima heißt das Tier und stammt aus Spanien. Nach Eingabe der Daten und einer kurzen Überprüfung ließ sich der Hund über das Onlinetool der SPD anmelden - mit der Mail- und Postadresse des Frauchens, wie die Zeitung berichtet. Die Anmeldung gelingt laut "Bild", noch am selben Tag sei Hund Lima SPD-Mitglied geworden.

Vielleicht findet die SPD in dem Hund ja einen neuen Spitzenkandidaten.

[10:20] Leserkommentar: Neues Stimmvieh braucht das Land.

[10:25] Leserkommentar-DE:

Das ist aber doch nur logisch, daß in einer Köterrasse auch die Hunde mitbestimmen dürfen, oder? Somit gelebte Köterdemokrattie.

[17:25] Der Bondaffe:

Selbst ich traue mich ohne Personalausweis gar nicht mehr in meine Bankfiliale. Wo ist also bei der SPD-Anmeldung die notwendige Legitimiationsprüfung? Meine Bank nimmt die immer bei mir vor, auch als langjähriger Kunde. Stimmvieh braucht Rindviecher, da braucht es scheinbar diese wichtige Prüfung nicht. Damit wären wir bei Thema Risikomanagement, denn es scheint auch so sein, daß jeder beliebige Terrorist und richtigen Namen bei der SPD Mitglied werden kann, ohne das ihm etwas passiert? Nicht dem Anmeldenden muß man eine Schuld zuweisen. Schuld hat defintiv derjenige, der bei der Anmeldung keine Legitimationsprüfung unter Wahrung der einzuhaltenden obligatorischen Sorgfaltspflicht vornimmt bzw. diese vernachlässigt.

Aus einem ähnlichen Grund bin ich beim örtlichen Sportverein ausgetreten. Dort hat man mir mitgeteilt, daß ich ein Risiko für den Verein darstelle. Damit gehe ich in die Haftung. Nach über 25 Jahren Mitgliedschaft habe ich mich aber sehr beeilt, dort rauszukommen. Was weiß ich, was modernen Bürokratenhirnen noch alles einfällt? Das ist übrigens volle Absicht im Systemabbruchtheater. Da werden einige Vereinsschafe noch schauen.

[18:00] Leserkommentar-DE:

Hier ist eher die Botschaft der Wahlmanipulation versteckt. Die Bild-Zeitung macht einen Test. Damit müssten jetzt die SPD-Miglieder sich selbst fragen, was diese Abstimmung für einen Wert hat, wenn die Identität der Stimmberechtigten nicht festgestellt ist.

Diese Umfrage wird sicher massivst manipuliert werden, weil die Genossen nach Posten lechzen.WE.


Neu: 2018-02-19:

[16:00] Welt: AfD erstmals vor der SPD

16 Prozent zu 15,5 Prozent: Erstmals liegt die AfD in einer bundesweiten Umfrage vor den Sozialdemokraten. Der Niedergang der SPD hat im aktuellen Insa-Meinungstrend einen neuen Tiefpunkt erreicht.

In Wirklichkeit dürfte der Abstand viel grösser sein.WE.
 

[15:50] ET: Nach Kramp-Karrenbauers Rücktritt: Tobias Hans neuer Ministerpräsident im Saarland

[13:45] ET: Umfrage: Nahles in der Wählergunst weit abgeschlagen hinter Merkel

[14:00] Der Preusse:
Warum ist denn die Nahles, da wo die ist. Die wurde nicht für umsonst dahin gesetzt. Mein Eindruck ist das man, da bewusst ein Dorftrampel hingesetzt hat. Die alte Plansch Kuh. Tut mir leid, aber das musste jetzt sein.
 

[13:40] Anderwelt: Andrea Nahles SPD-Chefin? Kanzlerkandidatin? – Armes Deutschland!

[11:10] ET: Merkel schlägt Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Generalsekretärin vor

[10:35] Focus: Türkei will Beteiligung an Panzerbau: Gab es wirklich keinen Deal? Kaum ist Yücel frei, stellt die Türkei erste Forderungen

[8:20] Der Pirat: Gestern bei Anne Will:

Ich habe mir gestern Abend mal wieder Anne Will angetan, da es um die Freilassung Yücels ging. Meine ersten Vermutungen haben sich bestätigt. Wer die Sendung gesehen hat, wird feststellen, dass da eine riesige Falle für Gabriel und indirekt für die SPD aufgebaut wurde. Von Seiten der SPD wurde immer wieder dementiert, dass es einen Deal gegeben hat. Auch der Weltredakteuer bestätigte das. Er hätte sogar schriftlich vom Außenminister eine Bestätigung bekommen, da Yücel lieber in der Zelle geblieben wäre, als durch einen Deal rauszukommen. Deswegen musste der Siggi ein Versprechen abgeben.

Dieses offensichtliche vehemente Dementieren ist schon sehr auffällig. Also wird der Siggi jetzt über diese Sache stolpern. Perfekte Falle! Zunächst wurde er durch Schulz seines Postens beraubt, dann tritt Schulz aber zurück und die Stelle als Außenminister wird wieder frei! Diese Chance konnte er sich nicht entgehen lassen und brauchte als neue Bewerbung einen beachtlichen Erfolg! Dass der eitle Fatzke in eine riesige Falle getappt ist, merkt er nicht. Das wird den Zerfall der SPD nur noch Beschleunigen und das Mitgliedervotum gegen die Groko ausfallen lassen! Wenn wir noch bis zum 02.03. kommen, werden wir m.E. eine dicke Auszählungsfälschung zu Gunsten der Groko sehen. Damit wäre alles perfekt!!!

Es ist eigentlich nicht vorstellbar, dass Erdogan auf eine Gegenleistung verzichtet.

[12:55] Dazu passend: Sigmar Gabriel ließ „Normandie“-Treffen platzen – Diplomaten sind über seine Prioritätensetzung irritiert

Diplomaten schütteln den Kopf: Sigmar Gabriel ließ ein Treffen mit Russland, der Ukraine und Frankreich platzen. Er flog statt dessen nach Berlin, um eine Pressekonferenz zu Yücel zu geben.

Mit dem massiven Einsatz für Yücel hat sich Gabriel also auch im Ausland diskreditiert.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ich hatte heute Kontakt zu einem hier in Deutschland lebenden Türken, er sagte mir das Yücel ein BND-Agent sein soll. Yücel hat man aus Deutschland schnell in ein anderes Land verfrachtet, damit er nicht reden kann.
Weiter: Zwitschern könnte in dem Fall das Leben verkürzen.

Vermutlich deswegen wurde er in der Türkei wirklich verhaftet.WE.
 

[7:50] Mannheimer-Blog: Ex-BILD-Chef Peter Bartels: „Altparteien im freien Fall – Wer nicht hören will, muss sterben!“

Im Artikel ist ein ganzes Sündernregister des Merkel-Regimes. Inklusive ununterbrochener Gehirnwäsche.

PS: das habe ich gestern nicht mehr untergebracht: die Wetter-Manipulation für ein kaltes und schneereiches Wochenende läuft schon 2 Wochen. Diese Woche muss es mit dem Systemwechsel daher losgehen.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Was für ein Zufall, dass die SPD gerade vor der Abstimmung über den Koalitionsvertrag auf 16% abgesackt ist. WARUM? Wem nützt es? Es nützt der SPD-Führung! Die Basis wird Angst bekommen, dass sie nach einer Neuwahl vor der Tür stehen werden müssen. Was werden sie also brav machen? Den Koalitionsvertrag absegnen!


Neu: 2018-02-18:

[18:30] Der Pirat zu Bilanz nach der Sicherheitskonferenz Özdemir-Eklat vs. freier Yücel: Das Wochenende verriet viel über Entwicklung der Türkei

Ich bin gewiss kein Fan von Özdemir. Aber was sich dort am Rande der Sicherheitskonferenz abgespielt hat, zeigt die devote Haltung der Köterrasse gegenüber den Muselmannen. Es kann nicht sein, dass ein "Deutscher" Politiker in seinem "Heimatland" vor einer ausländischen Delegation beschützt werden muss! Was ist das für ein Zeichen an die Welt!
Man kann sich selbst nicht noch mehr erniedrigen lassen ... Es wird Zeit für die Wende! Jeden Tag wird es schwerer ruhig zu bleibender werden bald unsere Gelegenheit bekommen!.

Erdogans langer Arm ist überall und seine türkischen Kritiker werden überall verfolgt. Diese Sicherheitskonferenz ist zur reinen Selbstdarstellung der Politik verkommen.WE.
 

[18:30] Der Pirat zu Bereits am kommenden Montag CDU-Generalsekretär Tauber will sich von seinem Amt zurückziehen

Da verlässt eine Ratte das sinkende Schiff! Wer hat ihm wohl den Systemwechselplan geflüstert, dass er es so eilig hat, nicht mehr mitmachen zu wollen!?

Nur die dummen Ratten verstecken sich noch nicht.WE.
 

[18:30] ET: AfD – Großdemonstration geplant: „Diese so genannte große Koalition vertritt das Land nicht mehr“

[14:50] ET: Internes Leck bei Beamten – Geheime Daten der Polizei Brandenburg verraten

[13:30] ET: Sigmar Gabriel ließ „Normandie“-Treffen platzen – Diplomaten sind über seine Prioritätensetzung irritiert

Diplomaten schütteln den Kopf: Sigmar Gabriel ließ ein Treffen mit Russland, der Ukraine und Frankreich platzen. Er flog statt dessen nach Berlin, um eine Pressekonferenz zu Yücel zu geben.

Er will unbedingt seinen Job retten und seinen Erfolg feiern.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:
Jetzt muß es wirklich der Letzte begriffen haben, welch Interessen der nicht mehr ganz so fette Siggi vertritt. Der Deutschenhasser und Schmierfink Yücel ist wichtiger als ein Außenministertreffen. Die Pressekonferenz mit diesem Deutsche hassenden Subjekt ist es also für Gabriel wert, die diplomatischen Verbindungen zu anderen Ländern zu beschädigen. Es bleibt nur zu hoffen, daß die betroffenen Diplomaten und Regierungen zwischen Volkswillen - Re_Gier_ungshandeln zu unterscheiden wissen! Wobei ich bei Russland in dieser Hinsicht sehr zuversichtlich bin.

Er glaubt einfach, dass das in seiner Partei gut ankommt und er damit seinen Job retten kann.WE.
 

[11:10] ET: SPD-Spitze setzt ihre Werbung fort – Nahles: „Es gibt den dringenden Wunsch nach echter Erneuerung“

[11:50] Der Pirat:
Wäre Frau Nahles nicht so dämlich, verblendet oder nicht durch ihren Handler so unter Druck gesetzt, würde sie erkennen, dass es die gewünschte "Erneuerung" niemals während einer Regierungsphase geben kann. Und schon mal gar nicht als Juniorpartner in der Groko unter der "Schwarzen Witwe" Merkel. Wie dem auch sei: Die Genossen und Genossinnen verstehen es nicht, dass sie eine Volkspartei ohne Volk sind. Das ist Realitätsverweigerung der besonderen Art! Sozialisten eben!

Das ist nur Wahlwerbung unter den Parteimitgliedern.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Berlin: „Angreifer“ fremdenfeindlich beleidigt! Eventuell! Berliner Staatsschutz ermittelt! Auf jeden Fall!

Es ist ungeheuerlich was in BRD-Buntland inzwischen vor sich geht. Der Countdown läuft, falls auch die nächste Woche der Systemabbruch ausfällt, sehe ich schwarz für unsere Zukunft. Damit dürfte nun eine der wichtigsten Wochen in unserem Leben vevorstehen!

Man braucht sich nur anzusehen, von wem Berlin regiert wird. Der Systemabbruch kommt jetzt.WE.
 

[9:30] PI: Staatlich geförderte Gewalt gegen Andersdenkende Vera Lengsfeld: Die Antifa prügelt für Merkel

[9:00] Leserzuschrift: Zur Chaos SPD:

ich schrieb Ihnen kurz nach der Wahl, dass genau das passieren würde was wir nun im Drehbuch der Selbstzerfleischung und Selbstdemantage der Politik erleben dürfen. Ich verzichte darf Ihnen nochmal mein Mail von damals weiter zu leiten aber ich schilderte genau das wir am Ende eine Nahles SPD bei 15% sehen werden genau dort sind wir nun.
Leider müssen wir das Kasperltheater noch etwas länger ertragen da man dies wie Sie gut genug wissen alles aufführt um auch noch den letzten Schlafbürger wachzu bekommen ... anders wären auch die von Ihnen beschriebenen Umwälzungen schier nicht möglich .

Mich selbst erschreckt obwohl diese Entwicklung gründlich sichtbar war dennoch das Tempo ich persönlich hatte vermutet das man zuerst nochmal die Ekelkoalition Jamika startet und die dann sich selbst pervertieren lässt und es dann binnen 12-18 Monaten zu Neuwahlen kommt ... Das man diesen Teil des Theaters nicht zu sehen bekommt zeigt doch das nicht immer alles so läuft wie die Eliten es gerne hätten Lindner hat offensichtlich diesen Braten gerochen und wollte sich nicht verheitzen lassen die FDP hat immer schon, traditionel verbesserte Verbindungen zum Adel ich bin sicher das Linders Handler vielleicht doch etwas mehr haben durchblicken lassen ... er war sicher gewarnt ...

Also war das alles von den Hintergrund-Mächten so geplant. Die SPD sollte sich selbst abwracken.WE.
 

[7:45] Jouwatch: Berliner Frauenmarsch: Jetzt ist es offiziell – die Demokratie ist am Ende

Der erste Berliner Frauenmarsch ist vorbei. Geschätzte 3000 Teilnehmer wurden durch die Antifa und die Polizei, die eine Sitzblockade nicht räumte, an ihrem gesetzlich verbrieften Demonstrationsrecht gehindert. Wie immer in der ersten Reihe mit dabei – die Grünen und die Linken.

Man hat uns wieder gezeigt, dass die Linken gegen mehr Sicherheit sind.WE.

[8:00] Leserkommentar-DE:
Mich wundert es, woher Sie Herr Eichelburg, Ihre Gewissheit finden, alles würde sich in diesem Land zum Positiven wenden.
Die Polizei arbeitete komplett gegen die Demonstranten, nahm ihnen das Recht, ihre Meinung zu äussern. Die Wasserwerfer gegen massenhaft Antifa, dabei einige Regierungsmitglieder der Grünen, wurden nicht eingesetzt, um den ordnungsgemäßen Verlauf der Demo zu garantieren. Hunderte von linksgeschraubten Weibern waren in der Gegendemo, armes Deutschland.

Vermutlich gab es da ein abgekartetes Spiel, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass die Linken gegen die berechtigsten Forderungen der Bevölkerung sind. Weil ich das Systemwechsel-Drehbuch in grossen Teilen kenne, weiss ich, dass alles Linke beseitigt wird.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Ein grüner Bundestagsabgeordneter schrieb auf Twitter: wir sind die Mauer, das Volk muss weg. Anlässlich der Blockade der Frauen Demo, direkt am Checkpoint Charly. Jetzt darf sich jeder Leser eine Strafe für ihn aussuchen!
 

[7:45] ET: Offener Brief an Seehofer: Nehmen Sie als Innenminister die mündliche Weisung der Offenen Grenzen zurück?

Falls er doch noch Innenminister werden sollte, wird er wie bisher zwischen Handler-Befehlen und Wähler-Wunsch herumlavieren. Er hat ja selbst öffentlich gesagt, dass die Politiker eigentlich wenig zu bestimmen haben.WE.
 

[7:40] Tichy: Angela Merkel und ihre GroKo: Deutschlands teuerste Kanzlerin

Man zeigt uns eine Regierungsbildungs-Show. Dabei spielt Steuergeld natürlich keine Rolle.WE.
 

[7:35] MMnews: Weidel: Yücel antideutscher Hassprediger

Ein wahres Wort...

[11:00] Der Pirat: Kaum ist er da, schon ist er wieder weg!

Die Köter haben wieder ihre Schuldigkeit getan und ihn aus dem Knast geholt. Danach kann er wieder seine Verachtung zeigen. Denn er ist nicht mehr in Deutschland, sondern unter Freunden! Damit ist alles gesagt!

Dennoch bin ich der Meinung, dass er zum Systemwechsel gehört. Vielleicht weiß er das selbst gar nicht. Seine Sympathien für die PKK sind kein Geheimnis. Seine Bekanntheit hier in Deutschland ist ebenfalls weit verbreitet, was mich zu der Schlussfolgerung bringt, dass er die Massen der türkisch-/kurdischstämmigen Leute hier gegeneinander aufhetzen könnte. Die Entlassung zu diesem Zeitpunkt beim Systemwechsel sowie die Umstände wie er entlassen wurden, sind kein Zufall. Bei solchen Vorwürfen kommt niemand aus der U-Haft und darf ausreisen, wenn jetzt ein Verfahren, welches mit einer Freiheitsstrafe von 4 bis 15 Jahren angesetzt wurde, beginnen soll.

Deshalb komme ich nochmal auf den Systemwechsel zurück. Damit seine mutmaßlichen "Hasstiraden" auch wirklich echt erscheinen und aus tiefster Überzeugung rüber kommen, braucht man eine perfekt programmierte Emotionalität auf sein Gegenüber. Was liegt näher, ihn durch ein Jahr Gefängnis genau in diese Position zu bringen.

Als "Beifang" bekommen wir noch eine persönliche Diskreditierung von Gabriel, der sich wieder selbst einen Bärendienst erwiesen hat! Bin gespannt, was er den Türken geboten hat, damit Yücel frei gekommen ist. Und jetzt stelle man sich vor, dass genau dieser Yücel für die Aufhetzung zwischen Türken, Erdogananhängern und Kurden maßgeblich verantwortlich sein wird.

Das werden die Menschen verstehen! Und dann hat man ihn noch mit der Regierungsmaschine eingeflogen! Ganz tolles Drehbuch!

Es ist gut möglich, dass das alles zu diesem Zweck eingefädelt wurde und man Yücel dafür in die Türkei gelockt hat. Vermutlich ist dieser Kurde jetzt aus Angst vor den Erdogan-Türken aus Deutschland geflüchtet.WE.


Neu: 2018-02-17:

[17:30] Tichy: Den Staat schröpft die DUH

Der Staat zahlt die Kampagnen gegen den Geldbeutel der Bürger mit. Für den bedeutet das, nicht nur einer gigantischen Wertvernichtung seines Eigentums zusehen, sondern auch den Wertevernichtern. Im Namen der Umwelt, was denn sonst?

Das ist der Verein, der die Diesel-Fahrverbote bei den grünen Gerichten einklagt. Die Regierung ist dagegen offenbar machtlos und finanziert sie sogar noch aus Steuergeldern.WE.
 

[15:00] ET: Deniz Yücel kommt frei und die deutschen Politiker überschlagen sich vor Begeisterung

[13:50] Jouwatch: Deniz-Superstar mit Doppelpass – die jouwatch-Presseschau

Mannheimer-Blog: DENIZ YÜCEL LANDETE IN BERLIN: DAS POLITISCHE LINKSESTABLISHMENT DEUTSCHLANDS JUBELT – MAN HAT SEINEN VERKOMMENSTEN DEUTSCHLANDHASSER WIEDER DAHEIM

Ich glaube nicht, dass das etwas aus dem Systemwechsel-Drehbuch ist. Aber dieser Fall könnte ein Zufallsfund der Systemwechsler sein, aus dem man was gemacht hat: zu zeigen, dass das Establishment alles für einen solchen ultralinken Deutschlandhasser tut. Gibt es in anderen Sachen auch.WE.

Anderwelt: Deniz Yücel – Deutschland feiert die falschen „Helden“!

Erdogan kennt nun eine weitere Strategie, mit der er Merkel vor sich her treiben kann.

[17:35] Leserkommentar-DE:
Ein Deutschlandhasser wird sofort aus der Türkei heim geflogen - im Regierungsflieger - was will er hier? 100 deutsche Soldaten können nicht aus Mali zu ihren Familien heim geflogen werden - was machen die überhaupt da unten?
Die Angehörigen der Anschlagsopfer von Berlin müssen auf eigene Kosten mit dem Taxi zur Gedenkveranstaltung fahren - sind ja nur Köter. Deutschland im Jahr 2018!

Wenn man ein Gott der Politik ist, gibt es alles.WE.
 

[7:45] PI: CDU 23 % - SPD 16 % - FDP 9% Altparteien im freien Fall: Wer nicht hören will, muss sterben!

[15:35] Der Bondaffe:
Stellen wir uns nur einmal in der Phantasie vor, es gäbe Neuwahlen. Wer dann wohl an die Macht käme? Der Clou an der phantastischen Geschichte: je mehr Zeit vergeht und je länger es dauert mit Neuwahlen, desto mehr sinken die Werte für etablierten Parteien.

Es wird keine Neuwahlen mehr geben. In den Kommentaren der letzten Tage und in meinem aktuellen Artikel habe ich gesagt, warum.WE.
 

[7:35] Andreas Unterberger: Die Merkeldämmerung


Neu: 2018-02-16:

[20:00] Der Pirat zu Stunden nach Freilassung Deniz Yücel verlässt Türkei in deutscher Regierungsmaschine

Ein Skandal sondergleichen. Yücel wird mit einer Regierungsmaschine abgeholt, obwohl er eigentlich gegen die Deutschen wettert! Da steigt sogar in mir der Hass!

Siggi möchte unbedingt seinen Job retten. Nur er vesteht nicht, was er da tut.WE.
 

[15:15] ET: AfD-Bundesvorstand mahnt Poggenburg wegen „Kameltreiber“-Rede ab

[16:30] Krimpartisan:
Der AfD-Bundesvorstand besteht aus lächerlichen Pappfiguren, die keinen Arsch in der Hose haben. Nur noch lächerlich.
Aber das paßt zum Systemwechsel-Szenario. Auch die AfD, die in nichts besser ist als alle anderen Parteien, muß untergehen. Nur ohne jegliche Parteienwirtschaft gibt es einen Neuanfang. Alles andere ist billige Illusion!

Die haben alle Angst, als "Rassisten" zu gelten.WE.
 

[13:15] Silberfan zu Der Bundeswehr fehlt es an allem "Katastrophale Einsatzbereitschaft": Bundeswehrverband bringt Auflösung der Truppe ins Spiel

Da wird dem Feind wieder totale Schwäche vorgegaukelt, keine Verteidigung mehr in Deutschland gegen bald Islam, der sich natürlich über solche Nachrichten sehr freut, da er die Kunst des Krieges nicht durchschaut. Aber auch das bald in Schockstarre versetzte deutsche Volk, wird das der Politik anhängen, wenn der Islam anfangs viele Todesopfer verursachte und das Land zerstörte.

Für uns dürfte es Anfangs recht hoffnungslos aussehen.WE.

[15:40] Leserkommentar-DE:
Da ein Staat ohne funktionieren der Streitkräfte kein Staat mehr wäre, rege ich an, noch weiter zu gehen und die Bundesrepublik Deutschland aufzulösen. Diese müsste dann unter neuen Vorzeichen wieder neu gegründet werden, was mit dem derzeitigen System leider nicht machbar wäre. Die Neugründung des Staates würde auch nicht mehr unter der Republik erfolgen sondern als Monarchie. Das würde bedeuten, statt der Bundesrepublik Deutschland gäbe es dann in Zukunft einen Kaiserreich Deutschland oder deutsches Kaiserreich.

Das kommt so, aber nach Crash und Krieg.WE.
 

[13:00] Leserzuschrift-DE zu König Bansah beschenkt sein Volk mit einem Gefängnis

Céphas Bansah, afrikanischer König mit Wohnsitz im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen, hat seinem Volk im Osten Ghanas ein ungewöhnliches Geschenk gemacht: ein Frauengefängnis. (...) Auch die Schwetzingerin Sonja Müller und die Gemeinde Heiligkreuzsteinach bei Heidelberg sind verewigt, sie steuerten zusammen ein knappes Drittel des nötigen Geldes bei.

Wenn man meint, es geht nicht schlimmer, wird von den Drecks-Wasauchimmerblödenidiotinnen noch eins draufgesetzt. Ich geh jetzt in den Wald zum abschreien, mit ner Kettensäge ist das gut, die ist laut genug, damit ich nicht dem Wahnsinn verfalle. Wer Albert Schweitzer gelesen hat, versteht, was ich meine.

Das ist wohl die originellste Steuerverschwendung des Jahres - ein weiterer Artikel, den man für die Nachwelt aufheben muss.

[16:30] Leserkommentar:
Interessant ist die Zeichnung die auf dem Foto vom Betrachter aus links hinter dem Mann zu sehen ist . Darauf werden offenbar weisse Männer von Schwarzen umgebracht.

An so jemanden fliesst deutsches Steuergeld...
 

[12:20] ET: Bundesregierung bestätigt: „Welt“-Journalist Deniz Yücel kommt frei

[12:50] Krimpartisan:

Das war klar!!! Die größten Verbrecher am deutschen Volk werden freigelassen und weiter hofiert. Und die Köter und "Regimekritiker" werden verfolgt und vernichtet. Klarer Plan mit deutlicher Ansage!

[13:00] Salesman:

Vielleicht ist er traumatisiert und kommt nun als stotternde, lispelnde Kreatur zurück. Keine Sorge Deniz, wir Köter verhalten dich bis zu Deiner biologischen Verwesung.

[14:40] Leserkommentar-DE:
Ahh, wie überraschend, jetzt wo Merkel mit dem Türken verhandelt hat. Jetzt heißt es Ohren auf. Was hat Merkel den Türken im Gegenzug versprochen? Visa-Freiheit, Beitritt zum Euro? Aufnahme von 1 Mio. Asylanten?? Merkel hat sicherlich einen Deal gemacht.

Vielleicht erfahren wir es einmal.

[16:30] Leserkommentar-DE:
Seit Wochen / Monaten ist die Nach bzw. Umrüstung auf höhere Panzerung und Feuerleit Elektronik sowie die Ersatzteil Versorgung der Kampfpanzer Leopard für den Sultan vom Bosporus AUSGESETZT !
Es war eine Bedingung den West Medien Türken laufen zu lassen. Das wurde sogar in den Shithole Medien offen angesprochen. Ob es noch weitere Bonbons für den Sultan gab ? wer weiss.... aber die Aufrüstung wird nun weiter gehen können.

Der Siggi will so Aussenminister bleiben.WE.
 

[8:45] Silberfan zu SPD 16%, AfD 15%

Bald ist die SPD ganz weg und nur die Rentner merken das.

Bei der SPD hofft man daher auf die Zuwanderer, quasi als "Rentnerersatz".


Neu: 2018-02-15:

[13:25] ET: AfD-Fraktion Dortmund: „Stadt hat staatliche Neutralitätspflicht verletzt“

[11:20] Geolitico: Shakespear-Dramen in Union & SPD

[9:15] Leserzuschrift-DE: Neues vom Finanzamt:

Metzgereibetrieb: 3 Verkäuferinnen, Ehefrau, Metzgermeister und ein Geselle. Betriebsprüfung vor zwei Jahren. Buchhaltung widerrufen, Ausbeutekalkulation jedoch sauber = kein Schwarzgeld "generiert" (eine Sau wurde vor den Finanzbeamten zerlegt, ausgewogen und hochgerechnet).
Nun unangekündigte Kassenprüfung. Die selbe Sch.... geht wieder von vorn los. Die Inhaberfamilie gibt nun den Betrieb auf.
Hier steckt Methodik dahinter, alle Familienbetriebe zu zerstören.

Es ist purer Hassaufbau auf den Staat.WE.

[10:00] Krimpartisan:
Haßaufbau einerseits. Aber nur sehr beschränkt weil es nur die kleinen Familienbetriebe (sehr geringer Prozentsatz der Bevölkerung) trifft. Und bei den "Anderen" vielleicht sogar noch Zustimmung erwirkt..."ja, diese Betrüger, denen geschieht es recht".
Aber viel mehr Zerstörung des restlichen Zusammengehörigkeitsgefühls eines Volkes. Und das ist der wahre Grund all dieser perfiden Machenschaften. Endgültige Zerstörung des deutschen bzw. der europäischen Völker. Und das ist inzwischen unaufhaltsam und beschleunigt sich gerade exponentiell.

Bei den Linken wird es sicher Zustimmung finden. Aber nicht mehr lange.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:
Das kenne ich nur zu gut. Da ist das Finanzamt noch das kleinere Problem. Es gibt da 3 weitere Behörden die einen das Leben zur Hölle machen. Jedenfalls wenn man selber produziert und schlachtet. Auch hier sieht man, Betriebe die nur kaufen und nur weiterverarbeiten, wird auch die Luft zum Atmen genommen. Bitte erlöst uns endlich, es geht nicht mehr.

Die Erlösung sollte in den kommenden Tagen kommen. Nur den genauen Tag, an dem es mit dem Grossterror beginnt, hält man geheim. Daher war auch die Info mit dem Einkaufen, die ich vor 2 Tagen bekommen habe, nur als ungefähre Zeitangabe zu sehen.WE.

[11:20] Leserkommentar-DE: Da gibt es noch einige "Behörden"

Nennen wir mal die Krankenkassen, Berufsgenossenschaften (ganz wichtig) Gewerbeaufsicht, die Lebensmittelüberwachung usw. Vermutlich gibt es mittlerweile 10.000 Vorschriften und Bestimmungen mit welchem "man" immer einen Grund findet einem kleinen Selbstständigen einen Strick zu drehen, dafür wurden diese schließlich erdacht. Dazu dann noch die ganze Zertifizierungsschei.e nach DIN usw. usw.

Ganz wichtig ist nun auch der Datenschutz, da gibt es Zwangsgelder, da geht es mal so ab 500.000 Euro los, wenn sie z.B. als Händler die Adressdaten eines privaten Kunden zwecks Warenlieferung, an eine Spedition weitergeben, ohne vorher das schriftliche Einverständnis des Kunden einzuholen (kein Witz).

Man könnte jeden Tag kotzen, aber der Deutsche lässt sich halt gerne alles gefallen und hofft darauf dass schon jemand die Sache für ihn regeln wird, hoffen wir mal dass er sich da nicht irrt.
Bald wird es wieder heißen "Kampf oder Untergang" Selbst der größte Idiot muss doch inzwischen bemerkt haben, dass ein regelrechter Vernichtungskrieg gegen die deutsche Bevölkerung läuft. Vermutlich leben die alle nach dem Schweineprinzip "Es ist doch Wurst was aus uns wird...." BRD Buntland ist so etwas von am Ende...man man man.

Das kommt alles sehr bald weg.WE.

[13:15] Leserkommentar-DE:
Hier geht es nicht um Hassaufbau. Diese Vorgehensweise, nicht nur seitens des FA, gibt es in allen Bereichen gegen kleine und mittelständische Unternehmen. Es geht um Zentralismus. Alles soll zukünftig nur noch über Konzerne gesteuert und kontrolliert werden. Dafür gibt es die Freihandelsabkommen und dafür ist die Globalisierung gemacht. Der Mensch als Arbeitssklave in gigantischen Unternehmen, die weltweit alles und jeden kontrollieren und darüber bestimmen wer was wann und wie konsumiert..

So soll es für die Bevölkerung aussehen. Besonders bei den Unternehmern soll der Hass wachsen. Aber wir wissen, dass das bald endet.WE.

[14:00] Dr.Cartoon:
Zentralismus steht für überbordende Bürokratie und Gesetze. Also genau das Gegenteil von dem was die Wirtschaft und Staaten benötigen. Wohin Zentralismus mit all seinen Aus-und Nebenwirkungen führt, konnten wir in der Vergangenheit u.a. an der DDR und der Sowjetunion sehen. Zentralismus = Sozialismus = Wirtschaftlicher Niedergang.

Wir sind schliesslich in einer sozialistischen Diktatur. Es soll alles so wie in der DDR ausssehen.WE.
 

[9:00] ET: Angst regiert Deutschland: Alle fürchten sich vor Anschlägen und Gewaltverbrechen – sogar die Kinder

Verdankt es der heutigen Politik.WE.
 

[8:35] ET: Viel Spott beim politischen Aschermittwoch: C in CDU und CSU „steht vermutlich längst für Halbmondsichel des Islam“, Poggenburg zur Türken: „Kümmelhändler“ haben selbst einen „Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern am Arsch“

[15:50] Leserkommentar-DE:

Die Staatsanwaltschaft wurde daraufhin aktiv, aber: Gleichzeitig darf ein Türke in Deutschland den Deutschen den Volkstod wünschen und wird von der BRD-Presse als Held verklärt.
 

[7:50] Silberfan zu Linke für unbegrenzte Zuwanderung

Auch Die LINKE muss sich selbst vernichten.

Das ist der Konkurrenzkampf unter den Linksparteien: wer ist noch linker und noch mehr gegen das eigene Volk.

PS: neue Info von Ramstein: kaum mehr Transporterflüge. Aber statt dessen üben vermutlich Jagdbomber Bombenabwürfe, da weiterin städtisches Gebiet in der Umgebung überflogen wird. Genau das, was man im kommenden Krieg braucht. Es wird als nicht normal für Friedenszeiten bezeichnet.WE.

[8:25] Leserkommentar:
Die sollen nicht üben, sondern endlich machen !!!!

Sie werden machen. Ich habe gestern den vermutlichen Ablauf auf der Seite Kriege beschrieben. Der starke Wintereinbruch könnte laut neuesten Informationen nicht schon Anfang kommender Woche, sondern einige Tage später kommen.WE.


Neu: 2018-02-14:

[20:00] Leserzuschrift-DE: Merkel:

Eines muss man Merkel doch lassen, sie diskreditiert das derzeitige System. Sie hat quasi den Systemabbruch, bzw. dessen Endphase eingeleitet. Die Frage ist: Wer genau steuert sie?

Wer sie steuert, wissen wir leider nicht. Vermutlich ein Geheimdienst, es könnte aber auch Goldman Sachs sein.WE.
 

[18:40] ET: Berliner Senat will „sexuelle Vielfalt“ im Kleinkindalter – Eltern sind dagegen und landen im Knast, Große Defizite bei Grundschülern in Mathe und Deutsch: Berliner Bildungssenatorin will VERA-3 geheim halten

Sibiriens Bergwerke warten auf die...

[18:45] Krimpartisan:
Man kann diese Rubrik "Deutschland" nicht mehr lesen, ohne einem ständigen extremen Brechreiz unterworfen zu sein!

Dauert jetzt nicht mehr lange.WE.
 

[17:00] Mannheimer-Blog: Das Chamäleon Angela Merkel: “Sie gehörte zur Kampfreserve der SED” (Lafontaine)

[16:15] ET: Die Autistin der Macht – Merkel sieht sich als alternativlos

[15:45] ET: Dem Koalitionsvertrag zum Trotz: Zahlreiche sachgrundlose Befristungen in Bundesministerien

[13:00] Anderwelt: Ist Angela Merkel Honeckers späte Rache am Klassenfeind oder doch eher der verlängerte Arm des Militärisch Industriellen Komplex’?

[12:10] ET: Poggenburg will Zusammenarbeit mit Pegida offiziell erlauben

[9:20] ET: Thilo Sarrazin: Die AfD löst die SPD ab

[7:30] Focus: SPD knapp vor AfD, Union unter 30 Prozent „Reiner Frust“: Wieso Union und SPD nach der GroKo-Einigung im freien Umfrage-Fall sind

Im aktuellen Insa-Meinungstrend verliert die SPD einen halben Punkt und liegt nur noch bei 16,5 Prozent. Auch CDU/CSU verlieren einen Punkt und liegen demnach bei 29,5 Prozent. Auch bei Forsa rutschten die GroKo-Parteien zuletzt ab.

Diese Umfragen sind zwar generell mit Vorsicht zu geniessen, aber sie zeigen deutlich, dass das Volk von dieser Art der Politik genug hat.WE.

[8:10] Leserkommentar-DE:

Im Artikel ist auch ein Umfragetool, dort sind 87% der Meinung dass Nahles nur eine Notlösung für die SPD ist. Zusammen mit den Leser-Kommentaren nur von diesem Artikel weiss man wie das Volk wirklich denkt. Die desaströsen Wahlergebnisse sind das ist das Ergebnis jahrzehnter langer politischer Inzucht gepaart mit einer strikten Negativauslese in den Parteien. Gehirnwäsche und Erpressung gibt es gratis dazu. Diese "Volks"-Parteien können und werden sich nicht mehr von innen her erneuern. Sie haben ihren Zenit überschritten.

Ein wesentlicher Teil des Volkes beschäftigt sich nicht mit Politik und schreibt keine Leserkommentare. Das sind die Stammwähler der GroKo-Parteien, die diese Parteien aus Gewohnheit wählen. Sie werden immer weniger.


Neu: 2018-02-13:

[19:50] ET: Martin Schulz mit sofortiger Wirkung als SPD-Chef zurückgetreten

[20:10] Krimpartisan:

In Anlehnung an Bismarck, März 1890: Der Volksverräter geht von Bord!
 

[17:30] PI: 142 Tage nach der Bundestagswahl immer noch keine Ministernamensliste Nennt endlich Ross und Reiter, ihr GroKo-Versager!

Es soll keine neue Regierung mehr geben. Die wissen, was kommt und hoffen auf ihre Exile.WE.
 

[16:10] Silberfan zu Sachsen: Touristienansturm trotz AfD

Man möchte eben gerne in Länder reisen wo noch nicht so viel gemordet und vergewaltigt wurde, ne ganz einfache Voraussetzung eigentlich.
 

[13:20] Silberfan zu Wechsel an SPD-Spitze Immer mehr Landesverbände kritisieren Hauruck-Verfahren

Es ist schon ein "Hauruck Verfahren" wenn man 5 Monate keine Regierung zu Stande bringt (bringen darf) und dabei auch noch die Mehrheit verliert, weil die Wähler von damals keinen Bock mehr auf die Demokratten-Affen haben. Aber bald soll das ja alles ein Ende mit Schrecken haben, was natürlich das beste ist was Europa passieren kann. Geniessen wir die letzten Tage dieser GroKo-Show, dann wird es leider sehr schrecklich, bevor dann die Erlösung kommen darf.

Wir werden die Polit-Affen nicht vermissen, wenn sie weg sind.WE.
 

[13:00] NTV: Person der Woche Katarina Barley - die erste Außenministerin?

Ist auch schon egal, die werden bald alle abgeholt.WE.

[13:40] Leserkommentar-AT:
Hat Deutschland denn noch immer noch nicht genug von der "Weiberwirtschaft" in der Politik? Es zählen bei diesen Frauen Gefühle, und nicht Strategie und Gesetz!
Sieht denn dieses Volk noch immer nicht, wozu das geführt hat? Diesen Frauen wird es nie um den Schutz des eigenen Volkes gehen, sondern darum, alle "bedürftigen" der ganzen Welt zu versorgen. Sie werden sich nie an Grund-Gesetze halten. Genau deshalb werden sie alles zerstören. Das Schlimme aber ist, sie kapieren ja nicht mal, was sie da anrichten!

Wer bestimmt jetzt die SPD-Minister? Die Nahles.WE.

[13:50] Der Bondaffe:
Da habe ich wieder zu schnell drüber gelesen. Aber das macht nichts, so wird aus "Geniessen wir die letzten Tage" das Motto "Geniessen wir die letzten Tage mit den Genossen der letzten Tage". Die "Gemeinschaft der Genossen der letzten Tage" hat noch gar nicht gemerkt, wer ihre Schlächterin ist. Keine Geringere als die Bundeskanzlerin selbst.

Ob sie das selbst wissen?

[14:00] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar-AT 13.40: Warum sollte denn Deutschland es besser machen als gerade Österreich vorgemacht!? Es liegt in der Natur der Sache, es muß wieder und noch eine Frau sein, die alles zerstört. Die größten Zerstörer Deutschlands aller Zeiten sind nun mal Merkel und v.d.Leiden...Nur ein kompletter Neuanfang mit einem integren, selbstbewußten Mann an der Spitze ohne jeden dekadenten Unfug wie Feminismus und Genderismus (die beide dem abartigsten menschlichen Denken entsprungen sind) kann Deutschland und Europa retten.

[14:25] Der Schrauber zum Leser von 13:40:

Sie treffen genau den richtigen Punkt: Frauen sind überwiegend emotionsgesteuert und handeln, bzw. entscheiden so. Das liegt daran, daß Frauen eine Unterscheidungsgabe fehlt, die Männer haben: Männer unterscheiden zwischen richtig und falsch, ebenso zwischen gut und böse, das in allen einzelnen oder gemeinsamen Nuancen. Frauen unterscheiden nie zwischen richtig und falsch, sondern nur zwischen gut und böse. Ein Fehler ist also immer eine moralisch-emotionale Missetat, die verabscheuungswürdig ist, richtiges Tun erfordert dann engelsgleiche Verzückung.

Das bedeutet nicht, daß es das bei Männern nicht gibt, bzw. absolut alle Frauen betrifft, es ist aber eine vorgesehene, biologische Programmierung, die bei normalem Zusammenleben und Agieren im vorgesehenen Sinne durchaus funktioniert. Erst, wenn via Religion, Ideologie, Politik oder gar einer Mischung aus alledem, dieses Gleichgewicht gestört wird, passieren solche Dinge, wie sie jetzt laufen.

[16:00] Frauen sind einfach leichter auf die linke Ideologie indoktrinierbar, daher will man sie in Führungspositionen haben.WE.
 

[9:30] ET: Widerstand in SPD gegen Nahles als kommissarische Parteichefin wächst

[8:35] Silberfan zu Die Wanne ist voll: Staatsschutz ermittelt

Auch der selbsternannte Staatsschutz der den Staat (also das Volk) nicht schützt muss auf der Seite des Islam sein.

Es ist die erpresste und gehirngewaschene Politik, die das anordnet.WE.

[9:00] Krimpartisan:
Die Verbrecher-Polizei nimmt den Vorgang SEHR ernst...sagt deren korrupter Sprecher.

[10:50] Leserkommentar-DE:
Zur Badewanne ist voll, diese Gestapo/Stasi Schergen, die solche "Sachen" ernst nehmen wollen werden hoffentlich bald ihre Verbrechen gegen Volk und Meinungsfreiheit begleichen müssen !!

Die werden nicht viel tun, aber die Justiz wird sich damit beschäftigen, denn die ist auf "Antirassismus" trainiert.WE.
 

[8:25] Geolitico: So wird die AfD die SPD überholen

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Heinrich Bedford-Strohm EKD-Chef bekommt nach GroKo-Appell Kritik von links

"Der Ratschef der evangelischen Kirche legt SPD-Mitgliedern nahe, für die GroKo zu stimmen. Es gehe um Hilfe für „die Schwächsten“. Linke Theologen finden das anmaßend."
Selbstverständlich ist das UNERHÖRT!!! Der Refugee-Ratschef hat wohl noch nie was von Säkularismus gehört! So zeigt die evangelische Kirche ihr WAHRES Gesicht, ihre Dauer-Instrumentalisierung der "Schwächsten", ihre Sucht nach neuen Flüchtlingen. Die Kirche will die GroKo, weil Neuwahlen das Ende der ultralinken Politik bedeuten. Kirche = ganz links, mit den Schwächsten sind traumatisier(ende)te Flüchtlinge gemeint und nicht die schwer vernachlässigten Köter-Obdachlosen. Das muss man wissen.

Es gibt neben dem sogar noch Linkere in der EKD. Weg mit dieser Bande.WE.
 

[8:00] ET: 129.000 Euro für unhaltbare Studie zum Rechtsextremismus: Regierung verzichtet auf Rückerstattung

Das war eindeutig eine Subventionierung von Linken.WE.


Neu: 2018-02-12:

[20:00] Geht unter: Desolate Umfragewerte CDU unter 30 Prozent, SPD nur noch knapp vor der AfD

[18:00] Leserzuschrift-DE: Neues vom Finanzamt:

Handwerksmeister, der die ganze Woche in der Werkstatt steht bekam Besuch - Unangekündigte Kassennachschau.
Da er die ganze Woche in der Werkstatt steht, schreibt er sein Kassenbuch nur einmal wöchentlich. Die Buchhaltung wurde daraufhin für ungültig erklärt. Sein Umsatz wird nun hinzu geschätzt. Die Nachzahlungen werden wohl existenzbedrohlich.
Drohung: Wenn er nicht bedingungslos kooperiert, wird so mit den letzten drei Geschäftsjahren verfahren.
Frage an die Gemeinschaft:
Wie wird wohl das Urteil für sämtliche Finanzbeamten ausfallen, wenn der Furor Teutonicus richtet?

Jetzt wird der Hass auf das System noch richtig zugespitzt. Das Urteil des Mobs dürfte "Laterne" lauten.WE.

[18:10] Krimpartisan:
Nach halbstündiger Vorbereitung mit langsamem Vorschub durch ein Sägegatter laufen lassen...das ist wirkungsvoller als 2 Jahre Bleibergwerk. Weil der Herrn Finanzbeamte mit Lichtgeschwindigkeit all seine Taten nachvollziehen und bereuen wird...

Der Mob wird sich auf viele Arten rächen. Finanzbeamte sind die Frontmänner der Ausbeuter-Politik.WE.

[18:20] Der Pirat:
Die Finanzbeamte sind das personifizierte System und haben sich aufgrund ihrer Stellung immer eine Extraportion Läuterung verdient! Ich habe selbst drei Beamte, zwei Fahnder und einen ehemaligen Staatsanwalt für läuternde Arbeiten auserkoren. Diese "Menschen" sind in der Übergangsphase vogelfrei! Und genauso werden die behandelt!

[19:00] Leserkommentar-DE:
5,- Euro fehlende oder differierende Steuern von einem deutschen Steuerzahler sind schlimmer, als eine Halle im Wert von über 1 Mio, welche von einem Goldstück wegen fehlendem Schokopudding abgebrannt wurde. Man fasst es nicht mehr! Helau - das Narrenhaus ist seit Jahren eröffnet!

Die richtige Abrechung kommt jetzt bald.WE.

[19:15] Leserkommentar-DE: Wir haben eine Metzgerei in Hessen

Metzger und Bäcker sind von den digitalen Kassen Systemen und der Kassenbuchführung am stärksten betroffen. Ich kotze auch
Aber das Thema ist schon seit Jahren bekannt Kassenbuch ist schon seit 2 Jahren in digitaler und Täglich in unveränderlicher Vorm zu führen

Ich habe im letzten Jahr 2 Seminare zur Kassenbuchführung mitgemacht. Ich Konnte mich mit einem der Prüfer unterhalten

Um ein Kassenbuch wirklich zu verwerfen muss schon mehr kommen als nur das nicht Tägliche schreiben. Ansonsten einfach Anwalt einschalten

Wenn ein Kassenbuch über Jahre sauber nachvollziehbar geführt wird, kann ein Prüfer es nicht so mir nix dir nix verwerfen.
Es kann eine Strafe oder leichte Zuschätzung von 2000 – 5000€ kommen (Zuschätzung zum Umsatz)

In dem Fall muss schon mehr passiert sein

Die ganze Kake haben wir den Dönerbuden, Pizzeria´s, Obsthändlern oder Kiosk Futzis zu verdanken. Die nie ein Kassenbuch geführt haben, nie zwischen 7% und 19% unterschieden haben, und nur eine Geldschublade besitzen Der Umsatz wir dann selbst geschätzt HO ho ho weil sie zu faul sind die Kasse abends zu Zählen

Sagt den Prufern einfach: die Moslems müssen nicht zahlen, weil sie Götter der Politik sind.WE.
 

[16:50] ET: Anschlag auf Haus der Initiatorin der Hamburger Merkel-muss-weg-Demo

[16:45] Thilo Sarrazin: Die AfD löst die SPD ab

[14:00] NTV: Motivwagen bei Umzügen Am Rosenmontag geht fast alles

[14:00] Guido Grandt: 2018: Also doch STEUERERHÖHUNGEN wegen ausufernder ZUWANDERUNGSKOSTEN?

[13:40] ET: Antifa-Treffen im DGB-Haus – Polizeigewerkschaft ist aufgebracht

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Vermögensschock: Die Deutschen sind die armen Würstchen der EU

Der Welt-Reichtums-Report zeigt, wie arm die meisten Deutschen wirklich sind. Von den Ländern der alten EU liegt nur Portugal hinter Deutschland. In den meisten Ländern besitzen die Bürger mehr als doppelt so viel Vermögen wie hierzulande.

So ist das, wenn man zum Hauptprofiteur der EU stilisiert wird. Man merkt nicht, dass man über den Tisch gezogen wird und weil man die Reibungswärme beim Ziehen als wohltuend empfindet, hört man danach gerne, dass es uns noch nie so gut ging! Dabei landet das Steuergeld aber beim Staat und der schenkt es den Migranten. Die Medien haben Illusionen aufgebaut und die reale Lage beschönigt. Damit wir nicht so sauer sind, wenn Merkel immer mehr Fremden gibt.

Eigentlich sollten die Deutschen Hilfsgelder von Italien bekommen.
 

[8:25] ET: „Heimat-Begriff setzt den falschen Akzent“: Türkische Gemeinde gegen Heimatministerium unter Seehofer

Scheinbar kennt man Seehofer dort noch zu wenig, sonst hätte es keine Kritik gegeben.

[9:00] Leserkommentar-DE:

Multikulti als Einbahnstraße oder besser gesagt als Tarnung für eine langfristige Infiltration von fremden Kulturen, Religionen und Invasoren. So hätten es die islamistischen Invasoren gerne. Immer verbunden mit dem Hinweis "... halten wir nicht nur aufgrund der deutschen Vergangenheit für problematisch.", so Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Wenn Deutschland zurecht seine Heimat betont, dann ist das legitim. Genauso wie jedes andere Land der Welt es auch macht. Im übrigen gibt es auch eine "problematische türkische Vergangenheit". Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts.

Erdogan hat mehrfach türkischen Nationalismus auf deutschem Boden gepredigt. Er hat an die in Deutschland lebenden Türken mehrfach zur Integration aufgefordert, zugleich aber vor völliger Aufgabe ihrer kulturellen Identität (Assimilation) gewarnt. Assimilation bezeichnete er als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“.

[10:30] Dieser Türkenfunktionär fürchtet einfach, dass jetzt die Willkommenskultur gegenüber den Moslems etwas nachlässt.WE.

[13:25] Krimpartisan:
Es ist höchste Zeit die Türken in Deutschland vor folgende Wahl zu stellen: Das deutsche Staatsgebiet innerhalb 24 Stunden für immer zu verlassen oder alternativ zwei Meter tiefer gelegt zu werden!!! Krieg!
 

[7:35] NTV: Kanzlerin erklärt ihre Politik Merkel hat "sehr bewusst" einen Preis bezahlt

Der Verzicht aufs Finanzministerium war schmerzhaft, aber unvermeidlich, die personelle Neuaufstellung kommt, aber sie selbst bleibt: Dies sind die Botschaften der Kanzlerin. Der Markenkern der CDU, das ist Merkel zufolge Stabilität.

Sie musste das machen, damit die GroKo-Show zur Ablenkung weitergehen kann. Und sie darf nicht weg, bis sie abgeholt wird. Sehr bald.WE.


Neu: 2018-02-11:

[20:00] Silberfan zu Kanzlerin im ZDF Merkel will Parteivorsitz nicht hergeben

Und wir wollen das sie endlich abgeholt wird! Und falls es noch zum SPD Votum kommt, und die SPDler mit Nein stimmen, was macht sie dann?

Sie hat einen Handler-Befehl bekommen. Sie muss bleiben, bis sie abgeholt wird.WE.
 

[13:30] Geolitico: Der SPD ist reif für Sigmund Freud

[13:25] ET: Erpressung: Martin Schulz drohte Mittwochmorgen mit Abbruch

[14:50] Krimpartisan:
Wer jetzt noch nicht begreift, daß dieses deutsche Schmierentheater nur und ausschließlich dem Systemabbruch dient, dem ist nicht mehr zu helfen. Derjenige ist nur noch aus tiefstem Herzen zu bedauern!
 

[10:25] ET: SPD-Krise: Gabriel muss wegen Schulz-Kritik mit Ablösung rechnen – Wird Maas Außenminister?

[10:50] Krimpartisan:
Ja, das wär's noch... ... ... damit würde man dann den letzten Mosaikstein des Abbruchtheaters installieren...

[16:45] Der Bondaffe:
Ich habe das Gefühl, der rote Sigi ist aufgewacht und einer derjenigen, der sieht, was wirklich läuft. Vielleicht war das seine persönliche Strategie, sich aus der Schußlinie zu bringen bevor es los geht. Er macht noch einen Schritt, dann "befördert" er sich selbst raus aus dem Spiel.

Das glaube ich nicht unbedingt. Nach dem was ich in den letzten Tagen gelesen habe, war er sehr erbost darüber, dass er von seiner Ablöse über die Medien erfuhr.WE.
 

[10:25] Anonymus: Palastrevolte in der CDU: Merkels Stuhl wackelt – überlebt die Schlepperkönigin die nächsten Wochen?

[10:10] Silberfan zu Selbsterfahrungsgruppe Reichstag

Was für ein jämmerlicher Haufen, der nicht gewählt wurde und auch nichts zu entscheiden hat, sondern andere Mächte ihnen das vorschreiben und damit zum Abbruchtheater gehört.

Polit-Affen bei der Arbeit wurden uns gezeigt.WE.

[10:45] Der Pirat:
Es ist völlig egal, wie die Ablenkungsshow weiter geht. Hauptsache es ist bald vorbei mit dieser Inszenierung. Man kann sich das nicht mehr mit antun. Jetzt kommen sogar schon die Schwester von Schulz und der Nachbar von Siggi zu Wort. Dieser wiederum nutzt seine Tochter, um den Schulz zu diskreditieren. Schlimmer geht's nimmer!

Der grosse Zirkus der Polit-Affen.
 

[8:45] ET: Rekordsumme: Parteinahe Stiftungen erhalten 2017 gut 581 Millionen Euro Steuergeld

[8:10] Focus: Trotz Rekordeinnahmen Hessen macht es vor: Bei Steuererhöhungen werden Kommunen immer erfinderischer

Die deutschen Köter werden geschröpft wie es nur geht, damit die Islam-Götter ausreichend gefüttert werden können.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE:
Na und!? Der deutsche Köter hat doch (noch) das geheime, freie Wahlrecht. Dann soll er das halt nutzen.

Da gibt es leider den grossen Propaganda und Umverteilungsapparat, der dafür sorgt, dass der Köter das Wahlrecht im Sinne der Regierung nützt.WE.


Neu: 2018-02-10:

[20:00] Silberfan zu AfD: Frau Merkel, bitte tun Sie es Herrn Schulz gleich

Wir können es kaum erwarten! Aber bis zum Tag-X wird sie wohl noch weiter machen müssen, der hoffentlich bald kommt.

Kommende Woche dürfte es soweit sein. Aber der Systemwechsel ist ein globales Ereignis.WE.
 

[19:40] Dr. Cartoon zu Video: Christian Ehring: Der neue Koalitionsvertrag | extra 3 | NDR

In dem kurzen Video macht sich die NDR Satire Sendung extra3 über die Koalisationsverhandlungen und den Vertrag lustig. Das eigentlich interessante sind die Gegenüberstellungen einiger Passagen der letzten drei GroKo-Verträge ab 2005. Da wurden nur Textbausteine verwendet und leicht angepasst. Die GroKo-Verhandlungen waren nur Show für die Dummschafe.

Manchmal dürfen auch die GEZ-Sender die Wahrheit rauslassen.
 

[18:30] ET: SPD ist nach Rückzug von Schulz tief in Personaldebatte verstrickt

[18:15] Anderwelt: Schluß mit dem Lügentheater! Neuwahlen jetzt!

[15:15] ET: AfD-Politiker warnt vor Bürgerkrieg und sagte angeblich: „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das“

AfD-Politiker Peter Boehringer soll Angela Merkel beschimpft haben. Medienberichten zufolge sagte er in Bezug auf die Migrantenpolitik: "Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das."

Gratualation Hr. Boerhringer. Sie haben es geschafft, weil der linke Speichel in Ihren Verteiler-E-Mails zu graben begonnen hat. Ob das stimmt oder nicht, auf jeden Fall ist die Aussage richtig.WE.

[16:00] Peter Boehringer: Aufgewärmte Ente in den Medien gegen Boehringer

[15:30] Dr.Cartoon:
Merkel als Nutte zu betiteln ist eine Beleidigung für alle seriös arbeitenden Frauen im "ältesten Gewerbe der Welt". Die Alte muss doch noch zahlen (Steuergeld für Invasoren), damit jemand kommt. Und die Freier kommen reichlich ...
Selbst die Drogen-Nutten aus dem Frankfurter Bahnhofsmilieu haben mehr Ehre am Leib wie diese Hochverräterin.

[18:20] Leserkommentar-DE:
Die Bezeichnung Eiter oder eitriges Geschwür oder Kretin, Abschaum und Dreck lasse ich gelten aber Nutte ist wirklich zuviel der Ehre.

Dieses Demokratten-Pack das uns als Pack bezeichnet, ist einfach übelster Abschaum.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Vater ruft verzweifelt um Hilfe, damit sein Sohn (2) und er nicht obdachlos werden

Die sozialen Hintergründe des Vaters sind nicht bekannt, eigentlich auch uninteressant. Dieser Fall zeigt aber sehr deutlich die unterschiedliche Behandlung von authochonen Bürgern und kulturfremden Invasoren. Die bevorzugte Unterbringung von islamistischen Terroristen in teuren Mietwohnungen oder der neu gebauten Eigenheimen haben offenbar für die Behörden Priorität.

Wie groß kann die Volkswut noch werden?
 

[14:05] Leserzuschrift-DE zu 1 Schulz = 2 Tage: Politische Halbwertzeiten werden ab sofort in „Schulz“ gemessen

Die Gültigkeitsdauer politischer Entscheidungen wird ab sofort in „Schulz“ gemessen. 1 Schulz = 2 Tage. Solange ungefähr hielt seine Ansage, in einer Großen Koalition als Außenminister tätig sein zu wollen. Davon hat er mittlerweile Abschied genommen. Politische Beobachter betonen, dass sich Schulz mit diesem karnewahlsverdächtigen Rekord Schulz selbst unterboten hat.

Es ist alles so traurig, dass man sich nur mehr mit Satire, Zynismus und Humor durch den Tag retten kann. Deshalb weise ich euch alle auf diese köstliche Posse hin. Leider ist da Merkel ganz anders mit ihrem “Ich sehe nicht ,dass wir da was anders machen müssten” . . . “nun sind sie halt mal hier”. Ihr Multi-Kulti-Programm läuft nun, leicht gedämpft durch Armlänge Abstand, nun schon schon fast 450 Schulz. Nur der Seehofer, der kommt höchstens auf 15 Schulz, bis er bei der nächsten Serie Familiennachzug einknickt. Es sind ja auch Fachkräfte darunter . . . oder wenigstens welche, die Fachkräfte neu erzeugen.

[14:45] Der Bondaffe:

Da sieht man wieder den "Großen Plan" der ausgeführt wird. Da sind die aktuellen, wichtigen Politiker nur Marionetten, die die Rolle im Drehbuch ausführen. Ich bin schon sehr gespannt, was als nächstes kommt? Vielleicht müssen sie die GroKo über die Hintertür doch noch platzen lassen? Da die Politische Halbwertszeit mit der aktuellen Besetzung rasant abnimmt, dürfte der nächste Kalauer und Rauswurf bald kommen. Vielleicht erwischt es den Horsti?

[15:00] Krimpartisan:

Vielleicht verwechseln die Politiker nur zwei Buchstaben...sie meinen nicht Fachkräfte sondern Fuckkräfte. Das kann ja diesen Intelligenzbestien einmal passieren...Damit käme man der Sache dann schon viel näher.

[15:00] Etwas Entscheidungsfreiheit haben die Politiker schon. In wichtigen Sachen müssen sie aber den Handlern gehorchen.WE.
 

[12:30] Jouwatch: DGB-Frankfurt stellt Linksradikalen Räumlichkeit zur Verfügung

Wieder ein Beweis: der DGB ist nicht die Vertretung der Arbeiter, sondern der linksradikalen Antifa. Die Arbeiter müssen den DGB nur erhalten.WE.
 

[11:20] ET: Gegen transparenten Staat: Große Koalition streicht Lobby-Register – und Tabakwerbeverbot

[14:35] Der Schrauber:

Langsam nehme ich selbst alternative Medien nicht mehr ernst in DE! Da wird allen Ernstes der halbe Artikel einem Lamento darüber gewidmet, daß ein Verbotsvorhaben gestrichen wurde. Also über das Einzige, das in dem Koalitionsgesabbel überhaupt akzeptabel ist! Natürlich mit dem deutschen Totschlagsargument, daß andere Länder das doch schon so lange hätten und wir daher rückständig seien. Und das nennt sich dann Opposition? Deutschland ist komplett verloren, wenn selbst die Opposition eigentlich nur für eine Verbotsverlagerung steht, was offensichtlich ist.

Tabakwerbeverbot, so ein Schmarrn kann nur dekadenten Sozialisten einfallen, ob national oder international spielt offensichtlich keine Geige! Weg damit, ich bekämpfe den ausufernden Verbotsstaat nicht, um den nächsten zu installieren, eine verbotsgeile Opposition ist mir ebenso spinnefeind wie der aktuelle Merkelstaat. "Big Mother is nudging You" muß endlich vernichtet werden, in allen Richtungen, egal wie!
 

[10:40] Compact: Was wirklich im Koalitionsvertrag steht: Sieben Sargnägel für Deutschland

[11:25] Der Pirat:

Dieser Koalitionsvertrag verstößt permanent und mit Vorsatz gegen das Grundgesetz. Das Handeln der Bundesregierung im Rahmen der Flüchtlingskrise geschah stets ohne politische Legitimation, noch auf irgendeine Vereinbarung zwischen den politischen Parteien. Wir erinnern uns an die Briefe des Generals a.D. Schultze-Rhonhof an Merkel, in denen er ihr politisches Versagen und verfassungswidriges Verhalten bescheinigte. Nun haben wir die Fortführung der gesetzwidrigen, gegen das deutsche Volk gerichteten Politik schwarz auf weiß im neuen Koalitionsvertrag dokumentiert. Damit unterschreiben die politisch Verantwortlichen ihren eigenen Haftbefehl! Gibt es einen besseren Beweis für den Hochverrat als diese Koalitionsvereinbarung? Mehr Legitimation als jetzt kann sich die Bundeswehr nicht ersehnen, um ihren Eid, dem deutschen Volk zu dienen, nachzukommen. Auch die Bevölkerung wird hinter Ihnen stehen. Die Masse will diese Regierung bzw. die Personen nicht mehr!

[12:30] Warten wir einmal auf Grossterror, Crash und Schockstarre. Dann werden auch sicher eine Menge von unseren Köpfen durch den Islam rollen. Dann ist die Legitimation für den Machtwechsel da. Aus deutschen, militärischen Kreisen heisst es, dass die Putschgefahr sehr hoch ist.

PS: Selbst Uninformierte sollen schon nach einer neuen Monarchie rufen.WE.

[13:35] Krimpartisan:

Aus dem Koalitionsvertrag: „Ohne Erinnerung keine Zukunft – zum demokratischen Grundkonsens in Deutschland gehören die Aufarbeitung der NS-Terrorherrschaft und der SED-Diktatur, der deutschen Kolonialgeschichte, aber auch positive Momente unserer Demokratiegeschichte.“

In diesem Satz verraten diese Schwerstkriminellen ihre wahren Absichten. "Auch positive Momente"...Auch und Momente, und natürlich zu hinterletzt, auf einen kleineren Nenner kann man das Positive der tausendjährigen deutschen Geschichte nicht nicht mehr reduzieren!!! Gänzlich absurd in Anbetracht der Weltgeschichte: "deutsche Kolonialgeschichte" soll "aufgearbeitet" werden, wahrscheinlich die nächsten 1000 Jahre lang.
 

[9:00] PI: Mr. 100 Prozent wird kein Außenminister Martin Schulz weg: Der Luftballon ist geplatzt!

[8:00] Focus: So kommentiert Deutschland: Martin Schulz„Sein Rückzug war die beste Entscheidung seit Monaten – auch für ihn selbst“

NTV: Absturz in politische Versenkung Martin Schulz - der große Verlierer

Man bekommt das Gefühl nicht los, als wäre das alles inszeniert worden, um zu zeigen, welche Affen uns derzeit regieren.WE.

[9:40] Der Pirat:

Natürlich war das eine perfekte Inszenierung, denn so instinktlos sind selbst die dummen Politiker nicht, da sie vom Grundtypus Opportunisten sind. Ich möchte noch etwas weiter gehen. Wir werden jetzt noch richtige Grabenkämpfe sehen, die so extrem werden, dass die Bevölkerung nach Neuwahlen schreit. Die großen Parteien (CDU/CSU und SPD) werden es aber aus eigenem Machterhalt nicht machen, da sie bei einer Neuwahl noch mehr Stimmen verlieren werden. Damit hat sich diese Politik vollends selbst diskreditiert und sich eindeutig gegen den Willen des Volkes gestellt.

[11:00] Viel Zeit für weitere Grabenkämpfe dürfte nicht mehr bleiben. Ich habe im gestrigen Artikel fast alles gebracht, was ich am Montag von meiner militärischen Quelle bekommen habe. Mehrere Zeilen darin sagen, dass man nicht mehr länger warten kann.

PS: in Ramstein war auch letzte Nacht relative Ruhe. Die Soldaten wurden bereits eingeflogen und sind bereit.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:

Ein Angestellter in Deutschland kann fristlos gekündigt werden, wenn er Spesenbetrug macht und da reichen auch 10 Euro oder weniger. Ein Herr Martin Schulz kann über Jahre einen Riesenspesenbetrug machen und er wird von seiner Partei mit 100% zum Vorsitzenden gewählt, obwohl dieser Betrug allen bekannt sein mußte. Da fragt man sich in was für eine Welt leben diese Parteimitglieder, dass sie auf so einen Blender hereinfallen. Als EU Parlamentspräsident war er dafür verantwortlich, dass sich die Abgeordneten 'seriös' verhalten, dabei war er selbst der größte Lump.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Auch das mit Schulz soll geplant gewesen sein. Er musste das machen, ansonsten hätte man Leichen aus seinem Keller geholt. Der Plan war Mr.100 % zum Bettvorleger zu machen und er ist aufgegangen. Auch wurde gesagt, dass Schulz alles macht, weil er extrem Machtgeil ist. Einen Dümmeren hätten die nie gefunden.

Das ist wohl Insider-Information. Dass soetwas kommen wird, habe ich mir schon gedacht, als Martin letztes Jahr Parteichef wurde.WE.


Neu: 2018-02-09:

[19:30] Leserzuschrift-DE: Sicherheitslage München:

Wir verzeichnen weiter eine massive Zunahme von Sicherheitskräften an allen relevanten U-Bahnstationen, sowohl im Aussenbereich wie im Innenbereich. Die Zugänge zu den Stationen sind polizeilich überwacht und weiter sehr eingeschränkt.

In der Notfallversorgung tut sich einiges. Seit etwa 16.00 Uhr sind fast alle Betten auf Intensivstationen geblockt. Lediglich das Klinikum Schwabing stellt noch Intensivbetten zur Verfügung. Rettungshubschrauber stehen am Boden, die Fliegerei fiel heute gänzlich aus, das Wetter spielt dabei keine Rolle, erst ab Windstarke 9, oder Temperaturen von weniger als - 15 Grad wird wetterbedingt eingestellt.
Es sind im Stadtgebiet etwa zwei Dutzend mehr Rettungswagen im Dienst als sonst.
Für uns als Notaufnahme bedeuten gesperrte Intensivstationen eigentlich Personalabbau. Heute erneut nicht. 5 Kräfte mehr im Dienst und Urlaubssperre bis Mittwoch.
Tatsächlich verfügen wir aktuell über 28 leere Intensivbetten, nur gemeldet werden sie nicht.
Es braut sich was zusammen...
Morgen??

Das klingt wie am 31. Dezember. Rechnet man mit einem Moslem-Angriff?WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Irgendwas scheint in der Luft zu liegen, man sollte jetzt jeder Zeit mit allem rechnen. Überall hört man Gerüchte, Vermutungen und Getuschel dass irgend etwas ansteht. Regimewechsel?

Auf jeden Fall ist es ungewöhnlich, daher habe ich es gebracht. Einen Moslem-Angriff aus dem Nichts halte ich derzeit für wenig wahrscheinlich, aber ausschliessen kann man leider nichts.

PS: ihr Hämemail-Schreiber wollt wirklich zu echt harter Arbeit nach Sibirien. Ihr werdet registriert und dann ausgeforscht.WE.

[20:20] Leserkommentar-DE:
Es könnte sich um Terrorwellen handeln, die eigentlich Weihnachten kommen sollten.

Ich denke nicht mehr.WE.
 

[19:20] Jouwatch: Tommy Robinson in Cottbus: „Warum nennen Sie diese Leute rechtsextrem?“ read!

Die Befragten erzählen ihm, man befürchte inzwischen den Jobverlust, wenn man die „falsche“ Meinung äußert.

„Für die Medien sind wir die Rassisten, der braune Sumpf von Deutschland“, so eine Frau mit rotem Schal.

Daraufhin geht eine Journalistin dazwischen und fordert ihn auf nicht mit der Frau zu reden. Sie sind Journalistin aus Berlin? Wieso soll die Frau nicht reden? Wissen sie was, sie sind eine Faschistin!“ antwortet Robinson ihr. Die Journalistin ist empört und macht sich auf den Weg, um die Polizei zu holen.

So funktioniert der Unterdrückungsapparat. Und die Journalisten sind darin die Blockwarte.WE.
 

[18:00] NTV: Macht und Wortbruch Schulz hat vernichtet, wofür er stand

[17:50] ET: Neue Zürcher Zeitung: „Die deutsche Lust am Niedergang“

[15:50] PI: Merkel und Schulz unter massivem Druck ihrer Parteien Wem die (letzte) Stunde schlägt

[15:30] Focus: Wettbieten bei GroKo-Einigung Ministerpräsidenten lagen auf Boden: Seehofer plaudert Details aus Verhandlungsnacht aus

[15:30] NTV: Druck aus der SPD-Führung Schulz verzichtet auf Außenministerium

Das ist ein richtiges Affentheater. Laut Atikel soll es in der SPD richtig brodeln.WE.
 

[15:00] ET: Kleine GroKo im Größenwahn – Eine Analyse von Vera Lengsfeld

[13:15] Leserzuschrift-DE: Übrigens die CSU hat der GroKo als erstes zugestimmt.

Finanzministerium zur SPD - gehts überhaupt noch? Übrigens die Steuerprüfer machen sehr fleißig Jagd auf Familienbetriebe. Hoffentlich sind diese bald die Gejagten. Hoffentlich! Wenn man jetzt zu viele Familienunternehmen ruiniert ist es schlecht für das neue System. Hass ist genug aufgebaut, also braucht man die jetzt nicht mehr zu schikanieren. Jeder Unternehmer mit dem ich spreche bestätigt mir die abgrundtiefe Verachtung der CSU. Das geht bis zu Mordgelüsten. Wir können wirklich nur zusehen, wenn es losgeht. Hindern können wir keinen daran. Wir würden uns und unsere Familien damit gefährden.

Es dürfte jetzt losgehen, dann kommt die Abrechnung auch mit der CSU und allen Systemlingen.WE.

[13:35] Leserkommentar-DE:
Das ganze stinkt bis zum Himmel. Die haben sich nicht um 12, sondern 5 nach 12 verständigt. Dann hat die CDU, obwohl mehr Stimmen bei der Wahl erreicht, die besten Ministerien abgegeben. Die SPD hat bereits die Posten vergeben, bevor die Basis über den Vertrag abgestimmt hat. Das heißt, die Basis stimmt jetzt nicht über den Vertrag ab, sondern über die Personen/Besetzung.
Und das alles, obwohl Schulz als Parteivorsitzender eine Koalition ausgeschlossen hat. Man könnte meinen, denen ist jetzt alles egal, oder aber jemand drängt sie zu solchen Dingen.
Vielleicht wollen sie so doch Neuwahlen erzielen durch Randale der Basis..

Die wollen nur mehr ihre Exile.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:
Wissen Sie was mich an der Groko am meisten amüsiert? Die Tatsache, dass sowohl die CDU aber insbesondere die SPD sich nunso richtig selbst zerfleischen und das Hauen und Stechen völlig ungeniert öffentlich ausgetragen wird und dabei kommt die Sache erst langsam ins Rollen. Insbesondere Sichmar das Pack Gabriel scheint schwer angepisst zu sein weil er von seinem Kumpan Schulz und der machtgeilen Nahles verarscht und entsorgt worden ist.
Einfach nur geil, hoffentlich gehen Sie sich jetzt richtig an den Hals und unterhalten uns in dem sie sich gegenseitig so richtig durch den Dreck ziehen.

Das gehört wohl auch zur endgültigen Diskreditierung der Politik dazu.WE.

[14:45] Der Pirat:
Jetzt wird es noch lächerlicher! Der Protest von der Basis war wohl so brutal, dass man befürchten musste, dass der Mitgliederentscheid eindeutig gegen die Groko ausfallen würde! Nun „opfert“ man Schulz, um die Partei zu besänftigen! Aber das macht für mich als Außenstehender die Lage noch schlimmer! Wen kann man denn überhaupt noch irgendein Wort glauben in der SPD! Wir sehen hier perfekt inszenierten Affenzirkus, der uns zum einen ablenken soll und zum anderen die Politik vollends diskreditiert! Wir sind definitiv im Finale! Wir sehnen uns die Auflösung her!

Ja, wir sollen Affen in Anzügen sehen.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ich finde es amüsant wie die CDU-Abgeordneten Duckmäuser und Abnicker von Ihrer Herrin an die SPD verkauft wurden so wie sie jahrelang jene verkauft und verraten haben die sie gewählt haben. Die kleben alle nur wie Affenscheisse an ihren Sesseln und sind so ehrlos dass sie auch noch klatschen würden wenn sich Merkel in einem Erich Honecker verwandeln würde. Die verkaufen selbst ihre eigene Mutter für ihre Ideologie.

Das Abgeordentengehalt ist doch ganz schön, oder?
 

[10:00] ET: Nein zur GroKo: Jusos starten Kampagne zum Mitglieder-Votum

2013 stimmten 76 Prozent der Mitglieder für die GroKo.
 

[9:05] Leserzuschrift-DE zu Groko-Vereinbarung: „Wir werden anti-islamischen Stimmungen entgegentreten“

Mit keinem Wort wird im Koalitionspapier Stellung zum grassierenden islamischen Antisemitismus in unserem Land genommen. Stattdessen hat man sich vorgenommen, gegen die „anti-islamische Stimmung“ vorzugehen. Eine „anti-islamische Stimmung“ bedeutet nichts anderes als eine Ablehnung dieser Ideologie und stellt ganz klar ein Grundrecht unserer Verfassung dar. Im Klartext bedeutet es, dass die Groko beschließt, die verfassungsmäßigen Rechte der Bürger zu bekämpfen. Antisemitismus und „anti-islamische Stimmung“ – alleine die versuchte Gleichsetzung ist zutiefst unanständig und sagt alles über die Autoren aus. Deutsche, die sich ihrer Geschichte bewusst sind, sollten sich dafür schämen.

Beschämend für die Regierung! Sie beweist uns wieder einmal ihr Komplott gegen Meinungsfreiheit und Menschen, die nicht mehr in ihr Förderprofil fallen. Sie hat sich für die nun von Seehofer "kontrollierte" islamische totale Zuwanderung entschieden. Gerade wegen dieser Postenbesetzung ist endgültig klar: Nicht einmal der CSU kann man trauen, sie wird uns genauso verraten wie die linksradikale CDU. Die ganz klaren Sieger der GroKo2 sind . . . der Islam und seine zunehmende Gewalt gegen Köter.

Das ist die Vorbereitung der Regierung auf schlechte Stimmung aufgrund ihrer Politik.

[9:55] Leserkommentar-DE:

Die machen da weiter wo sie aufgehört haben, obwohl sie die Stimmungen in der Bevölkerung kennen. Sie wissen auch warum die AfD den Einzug in die Bundespolitik geschafft hat. Das ganze ist für mich eine Mischung aus absoluter Arroganz und Ignoranz, Hirnwäsche und bei einigen von Erpressung. Seid sicher, die Bürger werden diesen anti-christlichen und anti-deutschen Stimmungen dieser Politiker-Bastarde entgegentreten. Es ist nur eine Frage der Zeit.

[12:10] Man sollte den Schwachsinn, den sie in ihr Koalitonspapier geschrieben haben, nicht besonders ernst nehmen. In Wirklichkeit hoffen darauf, ihre Exile zu bekommen. Laut meiner BW-Quelle wissen sie vom Islam-Angriffszenario.WE.

[12:50] Leserkommentar-DE zum Leser von 9:55:

Danke für diese neue Begrifflichkeit "Politiker-Bastarde", nach so einem Begriff habe ich schon lange gesucht. Er ist so treffend, denn bei unseren Politikern stecken ganze Großpakete an Fremdbestimmung und Fremdbefürwortung drin. Das Wort deutschfeindlich stimmt zwar, ist aber leider durch die Nazikeulendebatte ironisch besetzt bzw. wurde zu einem Synonym für Fremdenhass gemacht.Ein Bastard will niemand sein. Bastard ist im Wortschatz nämlich sehr weit unten angesiedelt. Das Präfix Politiker kann man auch streichen, sie sind ja nur zum Schein Politiker, also eigentlich nur Macht-Bastarde im Kampf für den Islam und für Buntheit und zur Köterverfolgung.


Neu: 2018-02-08:

[18:15] PI: Groko ohne Mehrheit Schulz & Merkel! Und der Verlierer ist … Deutschland!

[16:55] RT: "Russische Expansion" als Vorwand: Von der Leyen will neues NATO-Hauptquartier in Deutschland

[16:10] Friedrich und Weik zur GroKo: Das Gruselkabinett aus Verlierern – der Untergang von Schulz, Merkel und der SPD!

[12:40] ET: Seehofer: Kursierende Namenslisten für Kabinettsposten stimmen nicht

Die streiten also immer noch weiter.

[12:50] Krimpartisan:
Das wissen wir, dass die Listen nicht stimmen. Wir wissen sogar noch mehr: Keiner der aufgeführten und auch keiner der nichtaufgeführten Hanseln und Greteln wird Minister werden. Stattdessen werden sie in Sibiriens Bergwerken für unseren zukünftigen Wohlstand arbeiten!

Dort hin schaffen sie es aber auch nur, wenn sie beim kommenden Putsch verhaftet werden.WE.

[13:00] Der Pirat:
Wir sollen die totale Selbstdiskreditierung sehen. Was bietet sich dazu besser an, wenn die potentielle neue Groko durch persönliche Postenschacherei innerhalb der Parteien scheitert und es dadurch Neuwahlen gibt, die natürlich nicht mehr stattfinden werden.
Damit hat sich die politische Klasse selbst zerlegt. Das erste Gefühl hatte ich gestern bereits, als die Nachricht kam, dass der Siggi keinen Posten bekommt. Für einen amtierenden Minister ist das die Höchststrafe! Ein Affront sondergleichen, den der eitle Siggi nicht auf sich sitzen lassen wird! Das Kasperletheater geht in den Schlussakt!

Warten wir einmal auf den Grossterror, der Crash und Schockstarre bringt. Das müsste jetzt Jederzeit passieren. Danach werden die Polit-Affen innerhalb von Tagen abgeräumt.WE.
 

[10:45] Jouwatch: Wow, sind die Wähler sauer! Martin und Angela im „Shitsturm“

[11:50] Der Bondaffe:
Wie schafft man es, als Politiker vom Volk gehasst zu werden? Fragen Sie Martin Schulz, der weiß es. Aber das ist noch nicht alles. Wir haben sogar eine Regierung, die vom Volk wirklich gehasst werden wird. Nie waren Politiker so unpopulär wie heute und wie oben, so unten. Denn in der Gemeinde wo ich wohne, sehe ich im Gemeinderat nur lauter Fratzen und ein Wirken, das man als Bürger hassen muß. Was bin ich froh, daß der Seehofer aus Bayern abhaut. Aber die nächste Person, auf die sich der Volkshass konzentrieren wird, steht mit M. Söder als Nachfolger schon fest. Warum das alles, warum diese negativen Energien? Ganz einfach. Das Volk vertraut diesen offensichtlichen Lügnern nicht mehr. Angela Merkel war schon nicht schlecht in dieser Rolle, aber Martin Schulz bekommt dafür einen Oscar. Noch nie hat ein Parteivorsitzender seine Genossen so an der Nase herumgeführt wie eben dieser Martin Schulz. Jetzt dämmert es. Auf diesen Martin Schulz ist kein Verlaß. Vor lauter Prestigesucht und Ego hat er gar nicht gemerkt, in welche Falle er getappt ist. Aber wir brauchen genau jetzt solche Leute. Nur mit diesen Politikern ist ein Untergang und Systemwechsel überhaupt erst möglich.

Es ist sicher kein Zufall dass gerade jetzt solche Politiker hochkommen.WE.

[15:05] Der Silberfuchs zum Bondaffen:

"Noch nie hatten wir eine Regierung, die vom Volk so sehr ..." (Zitat) ... Das stimmt nicht ganz. Es ist nur 28 1/3 Jahr her, da hatten wir in der DDR so eine Regierung. Und um die Parallele gleich fortzusetzen: Habe heute mit einem guten alten Freund aus München telefoniert, dessen Bücher hier in der Buchliste der empfohlenen Bücher stehen ... und sagte ihm, dass für mich heute gefühlt der 5. oder 6. November 1989 ist, also drei oder vier Tage VOR dem 09.11.89. Die Uhr läuft.

[16:45] Es ist gut möglich, dass dieser Eindruck erweckt werden soll.

PS: heute ist eine Info aus einem Landratsamt in Sachsen gekommen: der Landrat soll nach Asien auf "Urlaub" geflogen sein, die meisten Mitarbeiter haben einen "Winterurlaub" angetreten. Und das am Donnerstag. Die kennen das Timing.WE.

[17:40] Leserkommentar-DE:

Schulz setzt dem ganzen Theater noch die Krone auf. Er wird Sigi Pop bereits bei der Münchner Sicherheitskonferenz vertreten, weil dieser jetzt wohl die Schnauze voll hat und sich im Schmollwinkel verkriecht. Nasse Trinker sind in ihren Lügen halt verschlagener als Vielesser. Das Mitgliedervotum hat noch gar nicht stattgefunden und Schulz übernimmt schon das Amt. Ein weiterer Affront gegenüber der Parteibasis, was den neuen Baron Münchhausen nicht die Bohne juckt. Stellvertreter von Gabriel wäre eigentlich sein Staatssekretär, aber wo alle Hemmungen gefallen sind, ist das kein Problem. Um was es bei dieser Konferenz geht kann ich mir schon denken. Stichwort Zuzugsoptimierung.
 

[10:40] Focus: Gastbeitrag zur GroKo-Einigung Birgit Kelle: "Unionsanhänger wurden über Jahre sozialdemokratisch weichgekocht"

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Durchmarsch der SPD

Kanzlerin Merkel wird die Mitte der Gesellschaft noch stärker schröpfen – und die SPD jubiliert.

Diese Zeilen kommen aus dem Mittelstand, einem Teil der Mittelschicht. Den kleinen Unternehmer, den deutschen Normalverdiener oder auch besser verdienenden Angestellten wird es genauso treffen. Diese Teile der Bevölkerung werden noch mehr ausgepresst. Zugunsten der EU, Südeuropa und zugunsten von Leistungsempfängern, die noch nie einen Finger in Deutschland gerührt haben.
Fast 70 Jahre hat meine Familie CSU gewählt. 2017 nicht mehr. Unser verbindlicher Dank geht an die CSU, daß so etwas zugelassen wurde. Sogar Schröders Agenda 2010 wurde ausgehebelt. Noch mehr links geht fast nicht mehr. Es ist gut zu wissen, daß jedes noch so kleine Parteimitglied bis ins letzte Dorf verfolgt wird. Diesmal muß der Sumpf wirklich trocken gelegt werden.
Sollte dies nicht passieren, werden die Leistungsträger Deutschland weiterhin in großer Zahl verlassen. Dann dauert der Verwesungsprozess etwas länger.

Sehr bald werden diese politischen Parasiten entfernt und gejagt.WE.

[11:30] Leserkommentar:
SPD hat bei den Wahlen massiv verloren. Trotzdem wird jetzt deren größeres (als CDU) - BRD-Zerstörungsprogramm durchgesetzt. Hoffentlich nicht mehr lange.
Man sollte diesem politischen Geschmeiß letztendlich die Haut abziehen und nicht nach Sibirien auf “Urlaub“ schicken.

Was der Mob mit denen machen wird, wird sich zeigen. Vermutlich werden es auch nur die Politiker in Straflager schaffen, die verhaftet werden.WE.

[12:45] Leserkommentar:
Ja die SPD ist irre, aber eins sollte jeder inzwischen begriffen haben die Altpartein oder Merkels Systemparteien CDUCSUSPDFDPGRÜNELINKE sind ein und dieselbe Suppe, wer da noch Unterschiede sucht nach EU Euro und "Wir schaffen das" Grenze auf und "Nun sind Sie nun mal hier" der gehört eindeutig mit der Nilpferdpeitsche geheilt von dummen Gedanken!!!

Alles, was nicht AfD ist, wird verfolgt werden.WE.
 

[9:25] ET: „Agenda 2010 wird zu Grabe getragen“: BDA kritisiert Einschränkung sachgrundloser Befristungen scharf

[9:10] BTO: Der bevorstehende Meineid der Groko: Schaden mehren, statt abwehren

[8:45] Guido Grandt: Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE: Die „VERLIERER-GROKO!“

[7:50] Leserzuschrift-DE zu Ein zentraler Fehler bei der Ministerwahl könnte Merkels Kanzlerschaft früher beenden als gedacht

Die Neubesetzung der GroKo2 zeigt 1 x Linksruck und 1 x Merkelruck. Merkels Kritiker / Konkurrenten wurden abserviert mit Ätsch: Ohne Merkel(-devotheit) kein Amt! Auch die Ost-CDU ging leer aus, denn Maiziere ist als Ostminister nun weg vom Merkel-Fenster. Dafür hat die SPD drei wichtigste Ministerien ergaunert in der großen Krokodilschlacht. Merkel ist schon wieder in der falschen Partei. Sie wäre der ideale SPD-Boss. Aber sie braucht die Dummerchen von der CDU und simuliert daher ein bisschen Heimat beim XHofer als Wähler-Fangeinrichtung für die wählenden Bayern im Herbst. Ansonsten gibt es beim Familiennachzug bald die ganz große Bereicherung mit dem zertifizierten EU-Familiennachzug auf Verdacht. Also wenn geringster Verdacht vorliegt, dass ein Neuankömmling in Deutschland auch nur den Hauch eines Verwandten haben könnte. Ich verstehe das schon richtig: Alle Syrer sind doch verwandt? Oder? Und alle Somalier auch? Oder? Da kann dann wohl kein Beamter nein sagen. Der normale Familiennachzug ist auf 200.00 begrenzt, sicher, aber der EU-Familiennachzug doch nicht, der darf dann schon mal bis 2,5 Mio. pro Jahr gehen. Denn das sind 2 verschiedene paar Stiefel, ein deutscher und einer der übergeordneten Diktaturinstanz.

Das ist jetzt alles egal: gleich nach Grossterror und Schockstarre werden die alle abgeholt.WE.


Neu: 2018-02-07:

[17:30] ET: Ökonomen und Wirtschaftsvertreter über den Koalitionsvertrag: „Halbherzig, lustlos, uninspiriert“

[17:00] PI: "Entdämonisierung" der AfD auf gutem Wege Große Guido Reil-Story in der New York Times

[15:10] ET: Gauland: CDU hat sich aus Angst vor SPD-Mitgliederentscheid „völlig aufgegeben“

[14:45] Leserzuschrift-DE: Kleines Erlebnis:

Ein Bekannter arbeitet für einen mittelständischen Betrieb, der fast nur Russlanddeutsche beschäftigt, als einziger LKW-Fahrer. Nachdem das Winterwetter den Lastzug verdreckte, schrieb er in den Schmutz mit dem Finger gut lesbar: ,,Hilfe, wer rettet Deutschland?“.

Als er kurze Zeit später zu seinem Fahrzeug zurückkam, sah er Russlanddeutsche Kollegen dort stehen und einer schrieb groß darunter ,,Putin “ und alle nickten zustimmend ... natürlich auch der Bekannte.

Nehme stark an, die wissen Bescheid.

Ja, die wissen, was kommt.WE.

[15:15] Es ist neue Info gekommen, die vieles bestätigt, was wir schon wissen. Russische Soldaten wurden auch über Ramstein eingeflogen. Es sind bereits so viele US-Soldaten in Deutschland, dass man nicht mehr richtig weiss, wie man sie unterbringen soll. Und Weiss ist die "Tarnfarbe" der Befreier. Ideal für Schneelage.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE: Lage in Ramstein.

In den letzten beiden Tagen herrschte sehr geringer Transportverkehr. Dafür fanden massive "Übungsflüge" der Kampfjets statt.

Die sind jetzt fertig mit dem Soldaten-Einfliegen. Ich habe von der neuen Info nicht alles gebracht. Man erwartet den jederzeitigen Bürgerkrieg in Ostdeutschland. Eine 2. Quelle bestäigt das und nennt den kommenden Samstag. Ich nehme an, nach dem Grossterror und Crash. Es wird aber nicht dazugesagt, welche Seite beginnen wird.WE.
 

[14:00] ET: Schulz gibt SPD-Parteivorsitz an Nahles ab und wird Außenminister – Altmaier Wirtschaftsminister, Leyen behält Verteidigung

Inzwischen gibt es schon mehr Ministernamen.

[16:00] Leserkommentar:
Die Dödels in Berlin haben sich gegen 10 Uhr "geeinigt".WOBEI die Reporter es alle merkwürdig finden,daß die Roten trotz Wahl Verlust deutlich aus den Verhandlungen als Sieger hervor gegangen sind. Mutti soll irre ANGST VOR Rotarsch Mitglieder Entscheid haben, es ihr nur ums Amt gegangen sein.

Die Merkel wäre sicher schon gerne im Exil, wenn sie dürfte. Falls wird die echte Merkel gesehen haben.WE.
 

[12:45] Vera Lengsfeld: Ganze 69% Zustimmung für GroKo - aber nur bei 70+!

Diese Wählerschaft hat nur ein Motiv: die Sicherheit ihrer Rente.

[15:40] Leserkommentar:
Den Rentnern geht es gut, sie wollen nicht, das sich irgendetwas ändert. Die Zukunft Europas ist ihnen egal!

[18:35] Der Bondaffe:
Das sehe ich in meiner Umgebung auch so. Diesen Rentnern, gerade vielen ehemalligen Arbeitskollegen, ist das scheinbar egal. Die haben gute Renten und "genießen" das Leben. Das wurde mir bei einem letzten Treffen im November klar. Die haben keinen Bezug zur harten Realität, die blenden das aus. Mit ihren selbstgewählten und ausgelebten Krankheiten sind sie gut beschäftigt, das nimmt einen weiteren großen Teil des Denkens ein. Die Schlimmsten sind diejenigen mit dem Spruch "Ich habe mein Leben gelebt". Ich hätte darauf die passende Antwort, aber im kommenden Systemwechsel wird es für diese Realitätsverweigerer noch einmal spannend. Die können dann zeigen, wie sehr sie am Leben hängen und wie sie mit Ihrem gelebten Leben umgehen wollen. Diejenigen Rentner, denen es gut geht und die vermeintlich ausgesorgt haben, sind nicht nur bewegungsfaul, sondern auch denkfaul geworden. Altersdekadenz nenne ich das. Einen Sinn im Leben haben die meisten nie gefunden.

Ich nehme an, dass wir auch viele Rentner in den Bürgerwehren finden werden - weil es dort etwas zu fressen gibt.WE.

[20:00] Der Schrauber:
Sie haben recht! Die Rentner faseln in überwältigender Mehrheit davon, daß sie Merkel wählen, damit es für sie noch reicht, bis zum Lebensende. Sie begreifen nicht, daß Merkel das genaue Gegenteil bezweckt, die AfD eher sogar einen für sie gewünschten Zeitaufschub bedeutet hätte, sie sind aber auch derart egoistisch, daß sie ohne Skrupel ihre Kinder, Enkel, ihre Mitmenschen den uns bekannten Gefahren und Leiden aussetzen. Leider ist diese Einstellung bis in junge Generationen zu bemerken, die mit 35 noch falseln, Hauptsache, es reiche noch für sie bis zur Rente zu kommen.
Ich habe mir mittlerweile vorgenommen, daß ich Opfer, die um Hilfe winseln, fragen werde, ob sie rechts gewählt haben. Wenn sie beteuern, das nicht getan zu haben, kommt keine Hilfe, sondern nur ein gepflegtes: Verreck doch!

Sie können sich einfach nicht vorstellen, dass ihre Renten untergehen könnten.WE.

PS: heute haben mich Rentner mit ihrem Rollator in einem Supermarkt wieder behindert. Aber ich habe ihnen nicht gesagt, dass sie das, was kommt, nicht überleben werden.
 

[10:15] Interessantes Gedicht unter diesem Artikel: Streit bei Sozen in Essen

Sie fragen nach der Großstadt Essen?
Die können sie komplett vergessen.
Im Kalifat Nordrhein-Westfalen,
da herrschen nun schwarze Vandalen.
Aus Rheinland und dem Ruhrgebiet,
das Deutschtum jetzt in Scharen flieht.
Weil Araber- und Nafrihorden,
mit Messern unsre Leute morden.
Und ist Dein Haus noch nicht gepfändet,
dann wird Dein Töchterchen geschändet.
Nur wenn wir sprengen unsre Ketten,
können wir noch unser Deutschland retten.

Wie die deutsche Politik ihr Land vernichtet.WE.
 

[9:50] Der Preusse zu Plötzlich macht das Gerücht vom Scheitern der GroKo die Runde

Gibt es da Befehle ???? Wundern würde es nicht.

Vor einigen Tagen haben wir auf der Seite Kriege eine Insider-Info gebracht, wonach diese Koalitionsverhandlungen nur Show zur Beruhigung des Volkes sind. Sobald die "Schockstarre" einsetzt, hoffen diese Politiker ihre Exile zu erhalten, aber sie werden verhaftet werden.WE.

[12:00] Leserkommentar:

Im Grunde sagen sie es uns frech und direkt durch die Mikros in die Gesichter derSch(l)afherde: „Die Regierungssprecherin von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) übernahm schließlich die Aufgabe, es wieder einzufangen und hart zu dementieren. Absolut nicht richtig sei es, dass die SPD den Ausstieg überhaupt erwäge. „Im Gegenteil“... das heißt doch, dass es „im Gegenteil“ richtig ist. Nun denn, möge dieses Zersetzungstheater bald ein Ende finden.

[12:30] Jetzt kommt noch die SPD-Mitgliederbefragung, die 3 Wochen dauern soll. Es wird wirklich alles getan, umd die Regierungsbildung in die Länge zu ziehen.WE.

[13:00] Dr.Cartoon:
In drei Wochen sind in Italien Parlamentswahlen (4. März). Das hinauszögern der GroKo-Verhandlungen scheint ein abgespieltes und genau getimtes Theaterstück zu sein.
Dennoch glaube ich, sollte in den nächsten Wochen nichts gravierendes geschehen, wird die SPD-Mitgliederbefragung mehrheitlich für den Koalitionsvertrag stimmen.
Die vorgezogenen Parlamentswahlen in Italien lassen ein politisches Erdbeben für die EU erwarten.

In dieser Zeit sollte jetzt der Systemwechsel richtig beginnen. Laut neuester Info spätestens kommende Woche.WE.

[13:10] Krimpartisan:
Also wissen wir jetzt verbindlich, bis wann das System abgewickelt sein wird...
 

[9:20] Leserzuschrift-DE: Deutschland 2018:

Bevor ich platze, möchte ich 2 Fälle aus einer süddeutschen Stadt schildern. Ein Student aus Südamerika ist kürzlich nachts um halb 3 !!! von der Polizei abgeholt worden, und wurde ganz fix abgeschoben. Er hat sich sein Studium durch Arbeit selbst finanziert. Das Flugticket durfte er selbst zahlen. Sämtliche Ansprüche aus den Sozialkassen sind futsch. Sein Vermieter hat an höchster Stelle interveniert, vorerst mit Erfolg, die Abschiebung wurde zurückgenommen. Jedoch hat die zuständige Behörde das Schreiben "nicht erhalten". Der Student hatte sich mit einem Professor verbal angelegt, mehr muß man nicht sagen.

Fall Nummer 2: Ein Veranstalter für Flohmärkte, bekennendes AFD-Mitglied, hat auf Fratzenbuch etwas gepostet, was den Stadtdamen sauer aufstieß. Er wurde einbestellt vom Bürgermeister, und gemaasregelt, den Post zurückzunehmen, ansonsten würde er keinen Fuß mehr in die Tür bekommen. Das war vor ca. 10 Monaten. Jetzt hat die Stadt eine neue Kulturbeauftragte, die erwirkt hat, daß er bestimmte Gelände nicht mehr nutzen kann, weil dort "Orte der Begegnung" enstehen sollen. Allgemeine Sprachlosigkeit. Es brodelt und kocht unter der Oberfläche, aber ganz gewaltig.

[9:50] Wie in den Briefings vorausgesagt, Deutschland ist eine Diktatur.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Deutschland wird zur Diktatur ! Ja so hiess es. Sollte kurz vorm Ende so werden, zusätzlich sollte Schland ausgesaugt, ausgeblutet werden.
Das haben wir ja jetzt auch erreicht: unsere Bereicherer kriegen Geld ohne Ende, unsere geschäftsführende Scheinregierung gibt Brüssel freiwillig !!!! mehr Geld. Was die in ihren Grosskotz-Runden ausbrüten, lässt schlimmstes erahnen. Das Scheinparlament saugt sich voll. Berlin und Stuttgart sind Fässer ohne Boden. Wenn jetzt noch irgendwelche €-Sicherungen schlagend werden ... ! Dann besteht ja jetzt Hoffnung !

Dieses Sündenregister ist noch nicht vollständig.
 

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Ur-Wahl der SPD: Ausländer dürfen über deutsche Regierung abstimmen

In dieser Sterbenden Bundesrepublik wundert einen überhaupt nichts mehr. Nicht einmal, dass Ausländer über eine Regierung bzw über deren Zustandekommen abstimmen dürfen. In dieser untergehenden Bundesrepublik macht so etwas jetzt auch keinen Unterschied mehr, es wird vielleicht nur noch sehr kurze Zeit dauern bis wir etwas ganz Neues sehen werden. Normalerweise müsste unter diesen Vorzeichen das Bundesverfassungsgericht diese Abstimmung der SPD verbieten, denn es kann nicht sein das Leute abstimmen, die überhaupt keinen deutschen Pass haben. Und wenn man sich mal anschaut aus welchen Ländern die kommen dann muss man auch keine weiteren Fragen mehr stellen.

Wie die SPD zu ihrer Entscheidung kommt, ist ihre Sache. Sie könnte auch einfach eine Münze werfen. Das wäre auch bei der Wahl des Parteichefs eine gute Alternative gewesen. 

[12:50] Aviator:

Ja, das glaub ich auch, sie hätten eine Münze werfen sollen, ob sie wirklich noch einmal einen Parteichef brauchen würden, und einen Oberkasperl wählen sollten.
 

[8:30] Andreas Unterberger: Drei Invalide kriechen ins Ziel


Neu: 2018-02-06:

[19:00] Danisch zum Bundesverfassungsgericht: Die Juristen-Junta putscht

[17:45] Tichy: Der Schulz-Komplex – wenn Sternchen verglühen

[17:45] Achgut: Ich Proletarier, Schreck der SPD

[17:15] ET: Europa vor Deutschland: Union und SPD wollen Europa an Anfang des Koalitionsvertrags stellen

Anderes war von Schulz und Merkel nicht zu erwarten.
 

[8:35] Der Pirat zu Insa-Umfrage: Große Koalition hat keine Mehrheit mehr

Macht die Quatschbude endlich zu und aus dem Reichstag das nächste Mahnmahl! Nie wieder solch ein Blödsinn auf Deutschem Boden! Nun ist es gewiss: auch mit Neuwahl wird es keine Regierungsbildung mehr geben können, da sich niemand mit niemand mehr versteht! Das Spiel ist aus! Wann darf es die Bevölkerung kapieren?

Das kommt bald nach Grossterror, Schockstarre und Crash.WE.
 

[8:00] Guido Grandt: „EINHEIMISCHEN-RASSISMUS“ in Leipzig?! – Rentner muss mit monatlich 257 € leben – Behörden lehnen Sozialhilfe ab! – Flüchtlingsvater kassiert 7.300 €!

Ja, die eigene Bevölkerung wird ausgebeutet, die eingewanderten Terroristen aber luxuriös gefüttert. Nicht mehr lange, dann wird dieses perverse System abgeräumt.WE.

[8:45] Leserkommentar-DE: Und wenn man sowas liest, dann steigt die Wut massiv

und es wird Zeit dass dieses verkommene System total abgebrochen wird. Diese Ungerechtigkeit der Flüchtlings Vater bekommt 7300 € obwohl er hier in Deutschland nie eingezahlt hat und dem Rentner hier den lässt man von einem Hunger Geld von 257 € leben das ist ein himmelschreiende Skandal und es wird Zeit dass dieses perverse System wirklich abgebrochen wird. So kann es nicht weitergehen, das was hier läuft ist hochgradig pervers und Ungerechtigkeit nicht mehr zu überbieten.

Das ist ein eklatantes Beispiel wie man mit der eigenen Bevölkerung umgeht, während manchen Flüchtlingen wirklich das Geld in den Rachen geschoben wird. Dieser Rentner der hier von 257 € zu wenig zum Leben aber zuviel zum Sterben hat was soll aus dem werden? Mit solchen Ungerechtigkeiten kann ich nicht leben und deshalb wünsche ich mir das tatsächlich der große Crash an den Börsen eingeleitet wurde und es nächste Woche zum richtigen Blutbad kommt und dieses verkommene System fällt.

Nach dem Fall des jetzigen Systems in dem neuen deutschen Kaiserreich wird wieder das Wohl des eigenen Volkes in den Blickwinkel geschoben. Dann ist es aus mit fürstlichen Zahlungen an Flüchtlinge, das wird dann nicht mehr möglich sein. Das wird zwar sehr schlimme Bilder geben, hunderttausende werden gehen müssen das werden nicht schöne Bilder wahrscheinlich aber es ist die einzige Lösung, das neue deutsche Kaiserreich wird das Wohl der eigenen Bevölkerung wieder in den Blickwinkel nehmen. Und das ist gut so.

Auf das neue Kaiserreich!WE.

[8:50] Krimpartisan:
Chapeau! Sehr guter Leserkommentar! Aber im Gegensatz zur Befürchtung des Lesers erwarte ich sehr erfreuliche Bilder! "Schön" ist nämlich relativ!

[9:50] Leserkommentar-DE: Also natürlich kocht man vor Wut,

wenn man so etwas liest oder hört, aber man muss sich vor Augen führen, dass es nicht die Invasoren sind welche sich selbst Goldstaub in den Arsch blasen und sich ein Luxusleben mit Straffreiheit genehmigen, NEIN es sind "deutsche“ Verräter welche dafür verantwortlich sind dass, Deutsche verrecken (gewollt) während ihre islamischen Horden im Luxus schwelgen und über uns lachen.
Das dürfen wir niemals vergessen die Hauptschuld liegt bei den elendigen dreckigen Verrätern im eigenen Volk!!! Deshalb darf es auch diesmal keine Wendehälse geben, wer unser Land und unser Volk verraten und verkauft hat (meist dem eigenen Vorteil zu liebe) muss dafür bezahlen und zwar möglichst lange und intensiv.

Nach dem Crash werden die Invasoren über uns herfallen. Dann wird gleich geputscht und aufgeräumt. Diesesmal richtig.WE.

PS: in Ramstein ist seit Samstag Ruhe. Es wurde mir indirekt bestätigt, dass Soldaten eingeflogen wurden. Auch wurde mir bestätigt, dass im US-Militär dort in den höheren Etagen aufgeräumt wurde. Die Obama-Anhänger dürften ausgetauscht worden sein.WE.
 

[8:00] NTV: GroKo-Verhandlungen vertagt Gravierende Differenzen, aber auch Hoffnung

Da soll wohl keine Regierung mehr zustande kommen. Was wir sehen, ist Ablenkung für Volk und Medien.WE.


Neu: 2018-02-05:

[20:00] Der Pirat zu Koalitionsverhandlungen von Union und SPD gehen in zweite Verlängerung

Das Polittheater darf noch nicht beendet werden. Die Wähler sollen bis zuletzt durch diesen Zirkus abgelenkt werden und den Glauben an die "Führung" verlieren, bevor bald das Militär übernimmt. Wir sehen keine erfolgreichen Koalitionsverhandlungen mehr. Man wird uns Neuwahlen verkünden genau an dem Tag, wenn es knallt! Damit ist dann alles vorbei!
Der Champagner wartet immer noch geduldig auf den baldigen Verzehr!

Diese Polit-Affen sollten jetzt innerhalb von 2 Wochen Geschichte sein, ja, öffnet dann den Nobel-Champus.WE.
 

[15:00] Silberfan zu Gemeinsam mit Pegida AfD strebt "Machtübernahme" in Sachsen an

Wenn der König nicht vorher erscheint, werden alle Sachsen froh und stolz sein, wenn die AfD die Macht übernimmt.

Sachsen ist vermutlich das Bundesland, das zuerst "kippt".WE.

[15:15] Der Preusse:
Ja, man könnte hier schon Wetten annehmen, wo es zuerst kippt. Sachsen oder doch als erstes Brandenburg (Cottbus) ???? Sehr lange dauert es nicht mehr.

Einige grössere Terroranschläge und der Volksaufstand ist da, Dann geht alles rasend schnell.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE zu "Einige grössere Terroranschläge und der Volksaufstand ist da":

Mögen diese doch endlich kommen. Ein Großteil der Mitteldeutschen hat diese Farce einfach nur noch satt. Der Rest ruht sich auf der noch halbwegs bequemen Situation aus (Wohlstandsverblödung wurde das mal genannt).

Ich freue mich zutiefst auf den Zusammenschluss aller deutschen Gebiete und warte bereits sehnsüchtig auf die Integration der wahren Ostdeutschen Gebiete unter der kaiserlichen Verfassung, die uns nun mal von rechts wegen immer noch zusteht.

Wenn dieser kranke demokrattische Dreck endlich vorbei ist, lade ich Herrn Eichelburg gern zu einem traditionellen Schlachtefest ein. Der Champagner wird bereit stehen. Für Ovationen dürfte gesorgt sein

Wenn man sich unsere militärischen Vorbereitungen ansieht, dann sollte es jetzt jederzeit losgehen. Aber genauen Termin wird man uns leider keinen sagen.WE.
 

[13:40] ET: Baukindergeld soll 1200 Euro pro Kind betragen

Der nächste Stimmenkauf, der alles komplizierter macht.WE.


Neu: 2018-02-04:

[18:35] Tichy: Koalition der Krümelmonster Kopfschütteln über die Koalition der Unverschämtheiten

Die viiiiielen Mikrofone gefallen dem eitlen Martin sichtlich.
 

[15:45] ET: Sachsens Ministerpräsident: SPD ist keine Volkspartei mehr – Totales Führungsversagen

[17:40] Der Schrauber:
Ein komplettes, ideologisch verseuchtes Inhaltsversagen ruiniert die SPD, deren Basis von diesem Inhaltversagen ja sogar noch mehr will. Sowas braucht niemand, auch wenn der Führer nicht Martin, sondern Brian heißt und der Messias ist. So ein Karnevalstrupp, nicht witzig, dafür voller Pappnasen, ist am Ende seines Daseins angekommen.
Ruhe in Unfrieden, Schulderbtante SPD!

Es wird geschehen!
 

[9:30] Der Pirat zum Finanzamt vor 2 Tagen:

Ich möchte dem Schreiber dieser Zeilen sagen, dass man den Finanzbeamten nicht mit Unterwürfigkeit begegnen sollte. Wer Opfer bereits auf der Stirn hat, wird deftig nachzahlen. Des Weiteren weiß ich aus eigener Erfahrung, dass die Finanzgerichte den Beamten gerne eins drüber geben.

Die Finanzbeamte aus meinem Erhebungsbezirk werden am Tag X mir gehören. Dazu werden sich zwei Steuerfahnder aus der Bezirksregierung gesellen. Genau diese Brut sorgt für die Ausplünderung der arbeitenden und produktiven Bevölkerung! Alle Finanzbeamte, die noch nach dem Crash rumlaufen, werden unverzüglich samt Familie aus Deutschland ausgewiesen, wenn sie es bis dort hin überhaupt schaffen werden.

Finanzbeamte werden bei der Abrechnung ganz sicher zu den am meisten verfolgten Bevölkerungsgruppen gehören. Denn sie sind es, die die Steuerzahler im Auftrag der Politik drangsalieren.WE.

[9:50] Leserkommentar-DE:
Und dieses widerliche Politessengeschmeiß, die lauern wie die Seeräuber, müssen wohl eine Quote bringen, sonst Entlassung. Gegen das eigene Volk, es wundert mich immer wieder, daß es Charaktere gibt, die da noch schlafen können. Die Gesichter sind in jeder Stadt bekannt !

Ja, die müssen ihre Quote von Strafzetteln verteilen. Aber nur bei Deutschen. Wir haben vor einigen Monaten einen Artikel gebracht, wo sie die Moslems in Ruhe lassen.WE.
 

[8:25] ET: Bundestagsabgeordnete gingen vor Ende der Legislatur shoppen – auf Kosten der Steuerzahler

[8:25] ET: Cottbus: Antifa, bunte Luftballons und Demo gegen unkontrollierte Masseneinwanderung

[13:10] Leserkommentar-DE zu Video: Demonstrationen in Cottbus

Ich hab mir mal ein Video auf Youtube angesehen. Es scheinen deutlich mehr als 4000 gewesen zu sein, wie der Leser der das
überprüft hat.
 

[8:20] Focus: Die teuerste Zwangsehe aller Zeiten

Die Politik hat das Sparen verlernt. Um die Erwartungen ihrer Wähler zu erfüllen, addieren CDU, CSU und SPD einfach ihre Wünsche. Warnungen von Ökonomen werden ignoriert. Neue Wohltaten sollen den Vertrauensverlust der Volksparteien aufhalten.

Wenn sich die Politik auf keine Sachthemen einigen kann, auf das Geldausgeben kann sie sich immer einigen. Ist ja nur das Geld der Steuerzahler.WE.


Neu: 2018-02-03:

[18:15] MOPO: Lage weiter angespannt Nationalistische Türken treffen auf Kurden-Demo

Das ist in Hamburg. Sollen sie doch in die Heimat gehen, dort dürfen sie sogar aufeinander schiessen.WE.

[18:35] Der Pirat:
Wieviele der Demonstranten haben wohl einen Deutschen Pass? Definitiv zu viele!
Denn jeder Demonstrant mit Deutschem Pass ist der Beweis für eine gescheiterte Integration! Die Zustände in ihrer "Heimat" bringt sie immer noch mehr auf die Palme als die Zustände hier in diesem Lande! Also können sie sich abmarschbereit machen und sich dem Tross der Politiker anschließen, wenn sie soweit kommen!

Mit dem Systemwechsel kommen die wieder dort hin, wo sie herkommen. Oder sie werden tiefergelegt.WE.
 

[18:15] Mitteleuropa: Gauck: AfD hat Recht behalten

[18:30] Leserkommentar-DE:
Da schau an IM Larve der verlogene, schmierige, kriminelle Islamisierungshelfer Merkels welchem keine Verleumdung oder Hetze gegen die AfD, Pegida oder sonstige Patrioten zu primitiv war, ist plötzlich erschreckt und besorgt wegen der Folgen des Multikulturalismus. Will da ne Ratte noch schnell den Hals aus der Schlinge ziehen oder ist es nur ein Fähnlein was sich im Winde dreht?

Ist gut möglich, seit er weg ist, darf er freier sprechen.WE.

[19:15] Leserkommentar-DE zu Massenmigration überforderte Deutschland Multikulti: Gaucks verblüffende Kehrtwende

Der im Amt rückgratlose Bundesheuchler ist noch immer für negative Überraschungen gut.

Eigentlich sollte er wissen, wie die Abrechnung mit denen aussehen wird. Diese fürchtet er jetzt offenbar.WE:
 

[16:00] War zu erwarten: Bundesbürger lehnen Diesel-Fahrverbot mehrheitlich ab

[14:50] Der Pirat zu Insa-Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Türkei nicht länger als Nato-Mitglied

Das ist Wasser auf die Mühlen der hier lebenden Erdogan Anhänger. Die Aufhetzung und Polarisierung der hier lebenden Türken und Kurden läuft weiterhin auf Hochtouren. Heute werden die Deutschen wieder als Feindbild auserkoren. Wann gibt Erdogan den Angriffsbefehl...

[15:20] Den Erdogan-Anhängern ist vermutlich die türkische Nato-Mitgliedschaft gar nicht so wichtig. Aber richtig, sie mögen es sicher nicht, wenn die Deutschen die Türkei draussen haben möchten.WE.
 

[7:00] NTV: "Noch ein schweres Stück Weg" Union und SPD starten in den Endspurt

Die meisten Sachen, über die diese Politiker da diskutieren, interessieren eigentlich nur die politische Klasse. Holt sie ab!WE.

[9:20] Der Bondaffe:

Das wird nix. Die brauchen zu lange. Das ist Zeitschinderei, dann sollte der Abbruch kommen. Beispiel von mir. Meine Mutter wollte unbedingt, daß ich Klavierspielen lerne. Das wurde auch nichts. Nach langer Zeit sagte die Klavierlehrerin zu meiner Mutter: "Der tut sich schwer, der quält sich, der kann nicht. Und vor allem: er will nicht!". Union und SPD müssen aber wollen. Deshalb wird das nichts. Die warten auf was, dann müssen sie nicht mehr wollen.

[10:50] Der Pirat zum Bondaffen:

Da stimme ich dem Bondaffen voll zu! Konsens sieht wirklich anders aus. Die gespielte Harmonie durchschaut jeder aufmerksame Leser recht schnell. Wir wissen nicht, was welcher Politiker über einen Systemwechsel weiß. Aber sie spüren, dass der Zug abgefahren ist. Die Gesellschaft wird zunehmend mehr polarisiert. Die "etablierte" Politik entfernt sich Tag für Tag immer weiter von der Realität, die die Bürger erleben. Diese Entwicklung ist für jedes System der Tod! Noch wird die Masse durch Ablenkung, falscher Berichterstattung und haltlosen Versprechen hin gehalten. Die Politiker selbst leben in ihrem eigenen geistigen Gefängnis. Daher gibt es für die meisten auch keine Abkehr vom eingeschlagenen Weg. Denn niemand will "rechts" sein.

[11:30] Einige dieser Politiker wissen laut meinen Quellen etwas vom Systemwechsel. Aber den Zeitpunkt dürften sie auch nicht kennen.WE.


Neu: 2018-02-02:

[20:10] Leserkommentar-DE zu Neues vom Finanzamt (gestern):

Mit der neuen "Kassensicht" ist jeder Bareinnahmen Betrieb dran!!! Wie schon gesagt, da sind alle Kleinstbetriebe dran!!! Mein Steuerberater geht regelmäßig auf Seminare mit Steuerfahndern. Hinter vor gehaltener Hand spricht man, wie der Kommentator, von 95 % Insolvenzen, gewollt!!!! Man will alle Kleinstbetriebe los werden, egal ob Gastronomie, Kfz Werkstatt, Einzelhandel,... Nur noch "Ketten", dann ist es keine Steuerhinterziehung, sondern Steuervermeidung!

Ich ärgere mich schon seit 2 Jahren darüber, allerdings war das nie ein Thema auf hartgeld.com?Oder ich habe es nicht registriert? Ich würde mich echt freuen, wenn man sich mal zusammen setzen könnte, mit Leuten die auch "Bareinnahmen" haben. Jeder Leser mit Bareinahmen-Geschäften weiß wovon ich rede. Du mußt dem Finanzamt beweisen, das du KEINE Steuern hinterzogen hast!!!! Die neue Kassenrückschau ist ein enormes Konjunkturprogramm für standardisierte Betriebe/Ketten!!! Der kleine Bäcker, der Wirt, die kleine Nähstube,freie Kfz Werkstatt, famielienbetriebenes Cafe/Hotel,...usw. ALLES STEUERHINTERZIEHER!! Verbrecher!!! Wer kann uns helfen?

Ich sehe es inzwischen als ein Programm zur Ausrottung der Finanzbeamten. Die Laterne wird grüssen.WE.
 

[17:15] PI: Altparteien abhängig von Gunst der Sozialindustrie Warum Familiennachzug ein so großes Thema ist

Diese Sozialindustrie mit 2 Millionen Mitarbeitern braucht ständig neue Fälle. Und sie wird von den Medien gehört.WE.
 

[16:00] ET: Grüne gegen Neuregelung des Familiennachzugs – Partei steuert an eigenen Wählern vorbei

Die grüne Basis beginnt sich zu drehen. Sicher nicht nur in dieser Frage.WE.
 

[15:50] Focus: Konkurrenzkampf in der SPD Schulz schielt aufs Außenminister-Amt: Jetzt macht Gabriel eine klare Ansage

Die Eitelkeit des Martin ist einfach gigantisch gross.WE.
 

[15:00] ET: GroKo-Verhandlungen: Mit zähen Gesprächen in die Zielgerade

[14:20] Silberfan zu Einmannpackungen Der Bundeswehr geht das Essen aus

Das ist das Ende von Deutschlands Verteidigung! Der Feind kann sich jetzt sehr sicher sein seinen hungernden Gegner ohne Panzer, Hubschrauber und Gewehre ganz leicht zu überollen, denn ohne Essen gibt es keinen Kampf.

Und wir nennen es psychologische Kriegsführung....

[14:35] Leserkommentar-DE:
Neee!!! Ohne Essen richtet sich der Kampf gegen die Führung, das hat die Geschichte gezeigt. Nimmt man den Soldaten das Essen weg, richtet sich der Kampf gegen die eigene Führung! Es gibt drei einfache Regeln, damit Soldaten nicht putschen:
Rühre nicht ihre Frauen an, kürze nicht den Sold und siehe zu, dass sie Futter haben! Alles andere ist Selbstmord der Führung!

Dieser Artikel ist ganz sicher an den Feind gerichtet. Es ist mehr als genug Putsch-Potential vorhanden, da können alle sicher sein.WE.

[15:00] Der Bondaffe:
Das erinnert einen gleich an das jahrtausendalte Standardwerk des chinesischen Generals Sun Zi, es heißt "Die Kunst des Krieges". Wenn die Bundeswehr also nichts mehr zum Essen hat, muß der Krieg unmittelbar bevorstehen.

Die Frage ist, wie lange kann man die militärische Logistik noch aufrechterhalten?WE.
 

[14:15] ET: Bundestag: AfD-Bystron spricht Klartext mit den Linken

[10:25] ET: CDU, CSU und SPD einigen sich auf Mehrausgaben in der Bildungspolitik

Auf Mehrausgaben einigt sich die Politik immer leicht.
 

[8:15] ET: SPD-Chef Schulz laut Umfrage so unbeliebt wie nie

[8:15] NTV: "Grenzwertige" Solidarität? Die Linke trägt die Farben der Kurden

Man sieht, das ist eine Teroristen-Partei.WE.


Neu: 2018-02-01:

[15:50] Lesserzuschrift-DE: Neues vom Finanzamt:

Ich hab was neues von unserem lieben Finanzamt: mit der Neuregelung der GoB - Grundsätze ordentlicher Buchführung - haben die Finanzämter jetzt ein Instrument an der Hand, mit dem sie zu Steuerschätzungen bei 95% der kleinen und mittleren Betriebe mit Bargeldverkehr berechtigt sind. Eine Hinzuschätzung bedeutet sehr oft Insolvenz für den Betreiber. Auch ohne Steuerhinterziehungen im Vorfeld. Kompliziert UND brutal...

Das ist dann die reine Willkür.WE.
 

[15:20] ET: Wird Kramp-Karrenbauer Bundeskanzlerin 2020?

Welche Planspiele die Politiker machen. Zu diesem Zeitpunkt sind wir schon lange im neuen Kaiserreich.

PS: Über die Ramstein Air Base werden vermutlich weiterhin massiv Soldaten eingeflogen. In der Nacht ist massiver Betrieb. Und die Russen, die Anfang des Jahres aus Ostdeutschland verschwunden sind, sind wieder da. Es sollte also bald losgehen.WE.
 

[14:25] Seit 1990: Parteien genehmigen sich 10,1 MILLIARDEN EURO: Ein beeindruckendes Dokument politischer Korruption

[14:20] Leserzuschrift-DE zu Rechtsextreme verteilen Pfefferspray in Cottbusser Innenstadt

Kräfte der Bereitschaftspolizei, die als Fußstreife unterwegs waren, hatten die Gruppe gegen 18.00 Uhr im Bereich Stadtpromenade gestoppt. Wenn 6 Deutsche eine Gruppe bilden, wird das als anzumeldende Versammlung gewertet! Diese Männer wurden also skandalisiert und landen am nächsten Tag in den Titelbereichen von Tageszeitungen und bei Focus. Klare Botchaft: macht das nie wieder, ihr stört so den Heiligenschein über Multi-Kulti.Wenn aber Migranten zu Gruppen unterwegs sind auf der Suche nach Beute und Stichopfern, dann ist das keine anzumeldende Gruppe????????? Auch bei der Polizei gibt es das Zweierleimaas. Eines für Götter, denen man die hehrsten Absichten unterstellt und eines für Köter, denen man grundsätzlich das Übelste unterstellt. Daher auch die Nullstrafen für Götter und die Maximalstrafen für Köter.

Überall sollen wir das Gefühl bekommen, Köter zu sein, die alles zahlen müssen aber sich nicht wehren dürfen.WE.

[13:00] ET: Bundestag beschließt Gesetz von Union und SPD zu Familiennachzug

[12:40] ET: FDP will künstliche Befruchtung für Singles und homosexuelle Paare – staatlich gefördert

[12:50] Und damit möchte diese Partei vielleicht Wähler gewinnen? Sie outet sich als Homo-Partei.WE.

[13:35] Krimpartisan:
F.D.P. = (Fick die Pädophilen) = das widerlichste Stehaufmännchen der deutschen Politikgeschichte!

[14:00] Leserkommentar: Die tote Schwesterwelle läßt grüßen.

[18:30] Der Bondaffe:
Himmel hilf. Es wird immer grotesker und abartiger. Ich sehe nur einen Grund für dieses Handeln. Die FDP züchtet sich die eigenen späteren Wähler heran. Da wird wohl ein massivster Eingriff ins menschliche Erbgut stattfinden müssen, denn normal wäre das nicht.

Welche sexuelle Orientierung hat der heutige Parteichef?WE.
 

[9:05] ET: Kubicki wünscht sich rasche Neuwahlen: Die GroKo hält keine vier Jahre

Er sieht mehr Unterschiede zwischen Union und SPD als tatsächlich vorhanden sind.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Wer würde denn jetzt von Neuwahlen profitieren? Die SPD mit Meister Schulz wird keine 20% erreichen. Einen neunen Kandidaten können sie kaum so schnell aufbauen. Gabriel ist abgenutzt und Stegner wird keine 15% holen. Die CDU mit Merkel könnte mit ein wenig Glück das gleiche wie vorher holen. Aber AfD und FDP könnten durchaus mehr erreichen. Deshalb scheuen auch CDU und SPD die Neuwahlen!


Neu: 2018-01-31:

[18:00] Leserzuschrift-DE: Schon wieder Kurden-Demo in Bielefeld:

Ich wohne hier in Bielefeld in der Innenstadt und wir haben schon wieder eine Kurden Demo hier und ich weiß nicht mehr die wievielte dieses bereits ist jetzt. Gefühlt haben wir jetzt fast jeden Tag solche Demos hier. Wie das Ganze ausgehen wird wird man sehen. Wenn es schlecht läuft kommt es wirklich zu Straßenschlachten zwischen Türken und Kurden bis jetzt scheint es ruhig zu sein es wird halt nur von der Kurden Demo eskaliert aber mehr geschieht im Moment noch nicht, aber ob das so bleiben wird ist längst nicht sicher ich denke wir gehen in Deutschland ziemlich heißen Zeiten entgegen.

[18:45] Divide et impera. Solange sich Kurden und Türken bekriegen, wird die Sache für uns einfacher. Wir werden siegen!WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:

Wegen des Beitrags zur Kurden-Demo Bielefeld machte ich eine kurze Recherche. In Friedrichshafen, wo vor 2 Tagen eine Demo war, ist sogar ein realistisches Eskalationsmodell abgelaufen: Ein Türke wurde von der Polizei "gemobbt", um die Kurden zu schützen. Türken filmten das, stellten es ins Netz und siehe da, die türkischen Nationalisten haben es brav verteilt. Türkische Tageszeitungen haben diese Neuigkeit über eine "Benachteiligung" von Türken ebenfalls schön verbreitet. Es bedeutet, wenn da mal was passiert und das wird als Video ins Netz gestellt, dann ist wenige Stunden später Krieg. Denn dann haben die Türken einen Märtyrer.

Dieses Märtyrer-Szenario ist in der Geschichte schon oft abgelaufen! Und es funktioniert am besten bei aggressiven, bereits aufgehetzten und schnell ausflippenden Menschen. Jedenfalls könnte dann die türkische Gemeinde zum Kampf gegen die Kurden aufrufen. Und vermutlich kennen viele Türken die Kurden in ihrem Umfeld und wissen genau, wo sie wohnen. Umgekehrt gilt das auch, wenn also ein Kurde durch einen türkischen Schläger zu Schaden kommt. Die Geschwindigkeit, mit der sich solche Konflikte dann ausbreiten, könnte atemberaubend sein. Wir sind dann von einer Stunde zur anderen im Mittelalter. Nicht einfach so schreibt man bei der Schwäbische “kurz vor Eskalation”.

[20:15] Wenn sich Türken und Kurden gegenseitig zerfleischen wollen, haben wir nichts dagegen. Wir haben dann nur weniger Feinde.WE.
 

[15:40] Mannheimer-Blog: Alarmierender Kommentar eines Russen zur Situation in Deutschland

[15:35] PI: CDU, CSU und SPD handeln gegen die Interessen des Volkes Die Lügen-Einigung zum Familiennachzug

[13:20] Herzliche Gratulation: Haushaltsausschuss-Vorsitz Boehringer mit Stimmen von AfD und FDP gewählt

[12:00] ET: Linke kündigt Widerspruch gegen AfD-Kandidaten für Vorsitz im Haushaltsausschuss an

Denen ist Hr. Boehringer wohl zu "konspirativ".
 

[8:45] BTO: Merkel ruiniert uns: Endlich trauen sich mehr seriöse Leute das offen zu sagen

[9:35] Unbestechliche: Claudia Roth und der Reibach im Kaff der Kiffer und Stümper

Das Bild zeigt sie wahrscheinlich beabsichtigt mit Neger-Hengst.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Streit mit Flüchtlingen Cottbuser Oberbürgermeister sorgt sich um das Image seiner Stadt

Den Keil des Misstrauens hat die Politik in die Bevölkerung mit ihrer Schluderpolitik getrieben, indem sich Migranten alles erlauben durften und nicht angemessen bestraft wurden. Wer halb Kalkutta nach Cottbus holt, braucht sich nicht zu wundern, dass das Image der Stadt dem Nullpunkt entgegen strebt und Konflikte entstehen. An alle Politiker: Entscheidet euch also für ein Zurückschrauben der Migrantenquoten und Abschaffung des Götterbonusses und damit für besseres Image, damit auch eure Bürger wieder Hoffnung schöpfen und friedlich bleiben oder für den Bürgerkrieg, bei dem dann ihr die Verantwortung dafür trägt und gleichzeitig zum Feind des Bürgers werdet. Dazwischen gibt es nichts. Friedliches Zusammenleben + sukzessive mehr Islam durch Familienzusammenführung und islamischer Geburten-Dschihad, das geht halt nicht, ihr Traumtänzer. Umkehren oder weiter so mit Kriegsfolgen!

Jetzt warten wir auf die "Schockstarre" und dann die Abholung solcher Politiker, die immer noch nicht verstanden haben, was abläuft.WE.
 

[7:15] NTV: Familiennachzug-Streit reloaded SPD-Vize attackiert CSU

Die roten Affen haben also den Volkswillen immer noch nicht verstanden.

PS: wie man so hört, wurden die "Putschisten" im deutschen Militär in den letzten Wochen stark subventioniert auf Traumurlaube geschickt. Möglichst weit weg. Aber jetzt sind sie wieder zurück. Man vermutet "Putschgefahr" als Motiv dafür.WE.

[13:30] Der Pirat:
Jetzt sind sie wieder da und es hat sich nichts geändert! Ob die Politik tatsächlich hinter dem Zwangsurlaub steckt, muss nicht sein! Da es über die Feiertage ruhig geblieben ist, kann man vermuten, dass die Führungsriege Luft zum Durchatmen verordnet bekommen hatte, um den nächsten Termin zu meistern. Ja, es stinkt! Ausgerechnet die Zeit zwischen Silvester und Supermond gab es Urlaub!

Dass die Offiziere wieder da sind, könnte bedeuten, dass es bald losgeht.WE.

PS: von einer weiteren, militärischen Quelle, die seit einiger Zeit nichts geliefert hat, weiss ich, dass sie auf Urlaub ist/war.


Neu: 2018-01-30:

[13:25] Leserzuschrift-DE zu Eigentlich strafbar: Deshalb schaut die Justiz bei Vielehen oftmals weg

Hier werden vorgeführt: Der Staat, die Behörden, die Justiz und die linke, hypertolerante Gesellschaft: Tolerant bis zum offensichtlichen RECHTSBRUCH, bei welchem Vielfachehen wie Kavaliersdelikte eingestuft und nicht geahndet werden. Sonderrechte für Götter nennt sich das. Zweierleimaas! Heikel dabei sind die extremen Folgekosten, denn die Vielfachehen ergeben sehr viele Nachkommen und damit unerhört hohe Sozialkosten, was man leicht als Steuerverschwendung auffassen kann. Die jetzige Nachgiebigkeit verursacht große Kosten in der Zukunft und unterstützt die Ausbreitung von Großfamilienclans und Parallelkulturen. Wer Mehrfachehen genauer untersuchen würde bezüglich destabilisierender Wirkung auf die Gastgesellschaft, den würde diese Rechtsauffassung geradezu erschrecken! Und was hießt hier “eigentlich”? Und oftmals? Mitschuldige in Justiz und Presse? Verbrecher auf Beamtensesseln? Wird hier wieder mal eine ganz große Sauerei sanktioniert, nur weil sie den Linken in den Multi-Kulti-Kram passt?

[14:05] Dazu passend: Junge Liberale: „An die muslimische Vielehe hatten wir gar nicht gedacht“

[14:40] Der Schrauber:

Der Kracher sieht aus wie ein extremer Konvertit. Und klar, Bräsig Hohlstein, Nordseeküste, wo die Fische im Wasser und die Flaschen an Land sind.

[18:20] Ja, die "Mitmenschlichkeit" wurde uns auch eingeimpft. Wenn es nur Steuergeld, kann diese auch gerne gezeigt werden. Die Abrechnung dafür kommt noch.WE.
 

[9:15] Schulz schafft das: Nur noch 17,5 Prozent: SPD stürzt auf schlechtesten jemals gemessenen INSA-Wert ab

"17,5 rufen, 17,5 rufen"...

[11:55] Leserkommentar-DE:

Immer noch gibt es 17% Schwachbegabte die Ihren eigenen Untergang wählen. Was muss noch alles passieren?

Hier ein paar Vorschläge für Martin, Sigi und Pöbel Ralle
1. Weitere Kürzungen von Leistungen aller Art (natürlich wie immer nur für Deutsche)
2. Einführung einer Sonderabgabe zur Förderung der Integration in Form von mehr Luxus für Inv.. ähm Flüchtlinge
3. Zwangseinmietung von Flüchtlingen in die Häuser und Wohnungen des Packs
4. Begrenzung der Wohnraumnutzung für Köter auf maximal 20m² je Person und für Neubürger auf 50²
5. Zwangsrekrutierung schon länger hier lebender Frauen als Putzschlampen und Matratzen für neuzugereiste MUFL und sonstige Männergruppen.
6. Drastische Erhöhung der KFZ Steuer sowie[DB1] eine Einführung von Mautgebühren ausschließlich für Deutsche.
7. Einführung einer Reisesteuer von 100% auf den Reisepreis (gültig nur für schon länger hierlebende Köter)

Bitte sofort umsetzen damit schafft Ihr euer Ziel 4,9% sicher noch 2018!

[18:20] Solange es EU-Konform ist, werden die Rotärsche das sicher machen. Deren Wähler sind für die wirklich uninteressant.WE.
 

[8:10] Der Schrauber zu Dicke Luft in Brüssel: Grüne fordern hartes Vorgehen gegen Deutschland

Alle Häßlichkeit und Degeneration in einem Bild und einer Zeile: Vorsicht, Triggergefahr! Davon läßt sich DE beherrschen! Ich hab gestern im Schafsbüro wieder Tuscheln gehört, daß die CDU das Einzige sei, AfD ja kein Programm habe. Tuscheln, damit ich mich nicht einmische, natürlich. Ein Volk, das zu solch gehässigem Viehzeug aufblickt, ist kein Volk. Unsere "Eliten" sind das, was der ach so degenerierte Adel früher wenigstens noch in Nebenflügeln und Hinterzimmern verschämt verborgen hat! Die Titelzeile sagt schon alles: Grüne fordern hartes Vorgehen gegen Deutschland. Ganz klar, immer vorne weg, wenn es gegen das eigene Land geht. Mein Gott, was für ein widerwärtiges Viehzeug wählen sich die Deutschen da zusammen!

[11:00] Leserkommentar-DE:

Dann muß Hamburg jetzt wohl demnächst auch seinen Hafen für die ganzen Schiffe schließen, mit denen die häßlichen, abartigen nicht mehr auszuhaltenden Grün*INNEN so gerne verreisen, und die Diesel-Loks dürfen bestimmt auch nicht mehr fahren. Aber da trauen sich diese verbiesterten Trullas wohl nicht ran.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Ich muss klar widersprechen. Die GrünInnen reisen nach meinen Informationen am liebsten mit der dicken Staatskarosse (die müssen sie ja nicht bezahlen) oder mit dem Flugzeug...

Bei den Treffen der Grünen sind die Parkplätze außerdem voller SUVs.


Neu: 2018-01-29:

[18:00] ET: Empörung in Cottbus: Wo bleibt „staatliche Schutzfunktion für die Kommunen“? – Oberbürgermeister steht zu Aufnahmestopp

Es ist jetzt kurz vor dem Volksaufstand.

[18:30] Leserkommentar:
Noch ein paar Tage und der Bürgerkrieg ist dort da. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Auch in Doberlug-Kirchhain sieht es nicht besser aus. Dort eskaliert die Lage genau so wie in Cottbus. Die Affen rennen mit Messern rum und sind auf Krawall gebürstet. Das geht keine Wochen mehr und ob die Polizei das schafft, ist sehr fraglich.

Einige grössere Bluttaten durch Moslems und es geht los.WE.

[19:10] Der Pirat:
Bei uns in NRW auf dem Land ist die Stimmung zwar noch nicht so aufgeheizt wie im Osten, aber dennoch existiert eine Stinkwut, da die Flüchtlinge in allen Belangen bevorzugt werden. Dieser Eindruck ist nicht mehr zurückzudrehen oder durch Berichterstattung anders darzustellen.
Denn (fast) jeder hat mittlerweile durch irgendwen etwas über die Bevorzugung im kleinen erfahren, z.B. Die Tafelmitarbeiter, örtliche Handwerker, die die Unterkünfte in Stand setzen mussten, Reinigungsdienste, Supermarktmitarbeiter uvm. Auch wenn man viele Taten vertuscht, hat jeder seine Erfahrungen mit den "neuen Göttern" gemacht. Bei vielen stößt ihr Benehmen bzw. Gehabe auf Ablehnung. Nach außen redet man positiv, aber in Wirklichkeit möchte die niemand als Nachbarn haben. Genau diese Doppelmoral ist gefährlich! Denn wenn der Anschein einmal gefallen ist, wird sich die Bevölkerung das nicht mehr bieten lassen. Und genau an dieser Schwelle stehen wir jetzt. Wenn die Empörung größer ist als der Gutmenschgedanke, wird es den Furor Teutonicus geben.

Sobald der Crash kommt, geht es los. Der Furor Teutonicus wird gewaltig wüten.WE.
 

[17:20] ET: Beatrix von Storch: AfD bleibt an „Untersuchungsausschuss Merkel“ dran

[16:00] PI: Dresdner Verhältnisse in der Pfalz: Über 2000 bei Frauendemo Kandel: „Mia Valentin“-Platz gefordert!

[15:30] ET: Merkel: Deutschland muss nach US-Steuerreform attraktiv bleiben – und um Investitionen kämpfen

Warum hat sie bisher nichts getan?
 

[15:20] Focus: Kein Kampf für sein Lebensthema Schulz‘ Rückzug aus Europa-Arbeitsgruppe zeigt, wie wichtig ihm Anschein von Macht ist

Schulz scheint zu befürchten, dass ihn eine solche Konstellation politisch schwach erscheinen lässt. Der äußere Anschein ist ihm offenbar wichtiger als das Politik-Thema, für das er am stärksten steht.

Eitel, eitel ist der Martin.
 

[13:35] ET: Forsa-Trendbarometer: Nur noch 15 Prozent würden Schulz direkt als Kanzler wählen

[13:30] Anonymus: Grüne zufrieden: Radikale neue Parteispitze stellt Plan zur endgültigen Zerstörung Deutschlands vor

[8:00] ET: Trauermarsch für Mia: 1.000 Menschen demonstrieren in Kandel – Bürgermeister steht bei Gegendemo

Auf der Gegendemo waren nur ca. 150 Teilnehmer - der Bürgermeister versteht das Volk nicht mehr.

[8:30] Man kann jetzt spekulieren, was den Bürgermeister dazu gebracht hat, bei der linken Gegendemo mitzumachen. Vermutlich ein eingeimpfter Reflex, bei allem, was "rächts" ist, aktiv dagegen zu sein. So extrem ist die Gehirnwäsche auch bei Lokalpolitikern.WE.

[9:10] Silberfan:

Mia, so wird es im Video beschrieben, wurde nicht erstochen sondern regelrecht zerschnitten, man könnte auch sagen filetiert oder schariakonform geschächtet! Und was macht dieser Bürgermeister, er steht auf der anderen Seite bei einer Gegendemo gegen Rassismus! Hoffen wir, dass der Westen nun auch aufwacht. Im Artikel ist noch ein längeres Video, eine Liveaufnahme vom Trauermarsch und der Kundgebung bei dem die Wut auf die "Volksverräter, Volksverräter" deutlich zum Ausdruck kommt und die Menschen die man dort sieht alles andere als nach Nazis, Rassisten oder Rechtsradikale aussehen, seht selbst...

[9:40] Leserkommentar-DE:

„Lüge, Hetze und Betrug. Bürger haben jetzt genug“ Dieser Spruch passt wunderbar zu den MSM wie die Faust aufs Auge der Lügner, Gegen-Rechts-Hetzer und politischen Betrüger, die uns immer noch eine heile Welt vorgauckeln wollen, die aber schon längst per Beschluss der Oberen zum Abschuss freigegeben ist. Dieser Abschuss heißt Replacement und Resettlement als Programme des Verderbens dekadenter Politiker. Und zu denen gehört wohl auch der Bürgermeister der betroffenen Stadt Kandel, wenn er auf der Seite der Flüchtlings-Fetischisten für noch mehr Bunt und Familiennachzug demonstriert anstatt aufzuwachen. Die Bürger haben jetzt den Zusammenhang zwischen den offenen Grenzen und der Zunahme der Kriminalität voll erkannt und verinnerlicht! Das ist eine geistige Wende, die wir nicht hoch genug einschätzen können.

[10:20] Dazu passend: Protest in Kandel ein zweites “HAMBACHER FEST”?

[11:50] Der Silberfuchs:

Wenn die Zahlenverhältnisse des Trauerzuges und der pietät- und geschmacklosen "Gegendemo" der Linken einigermaßen representativ sind, dann ist das Kräfteverhältnis später so: 150 Linke (die Hälfte davon wird beim Crash den Kopf einziehen) plus 150 - 200 Moslems gegen 1.000 Autochthone. Am Ende ergibt sich so leicht die Daegel-Liste. Zu solchen Bürgermeistern: Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass solche Anführer der linken Brut dort überleben.

[12:25] Es ist unwahrscheinlich, dass dieser Bürgermeister die Abrechnung durch den Mob überleben wird. Aber das kann er sich nicht vorstellen.WE.

[12:50] Leserkommentar-LU:

Der Mob wird sicher eine passende Bestrafung finden. Die Auswahl ist vielfältig. Die hereingereisten Invasoren haben uns ja bereits Inspirationen wie Treppenschubsen, Anhängerkupplung und Filetieren gegeben...

[13:50] Leserkommentar-DE:
Die ganzen linken Bazillen sollten gezwungen werden sich die Bilder der Opfer aus der Gerichtsmedizin anzusehen. Vom zertretenen Schädel Jonny Ks bis zur filetierten Mia und alles was dazwischen liegt.

 

[6:20] NTV: "Intensiv" - keine Fortschritte GroKo-Verhandler streiten über Migration

Es hakt gleich zu Beginn der Koalitionsgespräche. Beim Streitthema Migration und Familiennachzug ist ein Kompromiss zwischen Union und SPD nicht in Sicht. Aber alle sind sich einig: Die Verhandlungen sind "intensiv".

Die Affen in der SPD haben den Volkswillen immer noch nicht erkannt. Es ist kein Familiennachzug von Arabern ins Sozialsystem erwünscht.WE.


Neu: 2018-01-28:

[14:00] Leserzuschrift-DE zu "Gefühl" und Fakten Pforzheim: Gestiegene Kriminalität – Propaganda und Wirklichkeit

Das sagt die Polizeiführung KARLSRUHE. In Frankenthal bei Mannheim wurden am Samstag 6 Personen in einem Supermarkt verletzt, 2 Täter, kein Wort, dass auch diese mit EXTREM hoher Wahrscheinlichkeit Merkels Shitholekinder waren, denn die Brutalität der Schlägerei war wieder bezeichnend, kombiniert mit Angriffen auf Polizeibeamte, von denen 2 verletzt wurden. Das sind fast immer Migranten! Der Artikel bei PI beweist nun einen ganz neuen Fakt: Dass bereits die Polizeipresse die Master-Vertuschung vollführt und sich sogar Redakteure der Tagezeitung über die Polizei- FÜHRUNG wundern, welche die Situation erheblich besser und auch noch besser geworden darstellt als die Realität. Es ist also die Polizeiführung, die ihren eigenen Polizisten massiv in den Rücken fällt. Verräterei bei der Polizei! Laut Recherche der PZ haben sich Raubüberfälle von 2013 bis 2017 VERFÜNFFACHT und gefährliche Körperverletzungen auf den SIEBEN KOMMA FÜNFFACHEN WERT (7,5 x) erhöht! Das spricht Bände. In der Polizei sitzen offensichtlich an den Schalthebeln LINKE BÜCKLINGE und dafür hat offensichtlich die linke Politik in der Vergangenheit gesorgt dank Postenschieberei. Die wussten eben, worauf es ankommt! Wir sollten der Pforzheimer Zeitung dankbar sein für diese Offenheit und Recherchetätigkeit. Das ist endlich mal wieder echter Journalismus der Vierten-Gewalt-Kontroll-Qualität. Wir haben einen Skandal bei der Polizeiführung und bei deren Statistiken!

Vermutlich regieren in dieser Stadt ohnehin schon die Moslem-Banden.WE.
 

[10:00] ET: Martin Schulz ist unbeliebt: Nur noch 11 Prozent der SPD-Wähler sind für ihn als SPD-Chef

Einen solchen Parteichef nicht abzulösen ist eigentlich ein Todesurteil für die Partei.WE.

[11:15] Leserkommentar:
Sollte das Totenglöckchen der SPD wirklich läuten, wird Bismarck freudig aus der Gruft entspringen!

[13:50] Leserkommentar-DE:
Und welchen Charismatiker sollten die Sozen den wählen? Gabriel? Stegner? Hahahahaha! Sorry, andere Namen sind mir nicht bekannt. Die sollten ihre Partei gleich begraben.
OK, bei der CDU sieht es auch nicht besser aus. Wer könnte den Merkel ablösen? Seehofer? Sorry, dem wurde in Bayern gerade in den Arsch getreten. Da ist nichts mehr.
Unsere Parteien - bis auf AfD - sind ähnlich wie das FIAT-Money-System. Sie unterbieten sich gegenseitig von Jahr zu Jahr. Im Finanzsystem werden Dollars gedruckt, die EZB und die BoJ machen es nach. Auch die Schweizer etc. drucken nach.Was passiert, die "Qualität" des Geldes sinkt, doch relativ zueinander ändert sich nicht viel, so dass dem Durchschnitt nichts auffällt. Insofern zählt genau genommen nicht mehr, wer eine Wahl gewinnt, sondern nur die Wahlbeteiligung, weil das die eigentliche Referenz ist und im Finanzsystem der Referenzu zu Gold/Silber bzw. Rohstoffen entspricht.

Es wird ohnehin Zeit dafür dass diese ausgelaugte Politiker-Bande abgeholt wird.WE.
 

[9:35] ET: Union und SPD setzen Koalitionsverhandlungen fort

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Gewalt in Cottbus Linke sehen Aufnahmestopp als Nachgeben vor rechtem Zeitgeist

Nur so ein Gedanke: Machen sich die Linken damit nicht lächerlich? Zumindest zeigen sie ihr wahres Umvolkungsgesicht. Sie verlangen, dass Deutschland flächendeckend bunt und damit unkenntlich fremd wird. Und sie verwechseln immer noch weltoffen mit grenzenlos unverantwortlich. Mit dieser Weltoffenheit kamen nämlich Vergewaltiger, Kriminelle, Räuber, Drogendealer, Analphabeten und Fickificki-Fachkräfte. Das heißt: Lieber friedlich gar nicht offen als so weltoffen katastrophal unverantwortlich gefährlich.

Die Linkspartei hat die Multikulti-Kröte wirklich komplett gefressen. Von der früheren SED ist wenig übriggeblieben.WE.
 

[8:00] Focus: Freiberg in Sachsen „Not ist groß“: Nächste deutsche Stadt verlangt Zuzugsstopp für Flüchtlinge

Die Stimmung kippt jetzt total gegen die Politik. Und diese beginnt zu reagieren.WE.

[8:15] Leserkommentar-DE:
In Deutschland dürfte sich bald ein Flächenbrand entwickeln. Immer mehr Menschen in den Städten und Landkreisen haben genug von den Koranknechten und Aslynegern und wollen deren Kosten nicht mehr tragen. Von den Politkomikern werden schließlich nur die Zudringlinge bevorzugt.

Ja, es ist bald aus, weil die Bevölkerung nicht mehr mitspielt.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE: wann kommt der Volksaufstand?

Wegen der Musels, Nigger und deren täglichen Verbrechen wird es in der aktuellen Situation in D weder einen Flächenbrand noch eine Revolution geben!

Diejenigen Städte und Gemeinden (hauptsächlich im Osten), welche zeitlich befristete Zuzugsstopps beschließen, werden nur für die nächste Zeit von neuen Merkel-Orks verschont. Man verteilt diese Halbaffen einfach auf andere noch aufnahmewillige Kommunen (überwiegend im Westen) oder in Städte und Gemeinden, die bisher von Neubürgern verschont geblieben sind. Die Umvolkung geht also unvermindert weiter und die gleichmäßige Verteilung auf ganz D wird so noch gefördert.

Außerdem funktioniert der Zuzugsstopp nur für Musels und Nigger, die sich offiziell bei den jeweiligen Kommunen anmelden. Alle anderen mit zig Identitäten und Wohnsitzen stört das überhaupt nicht, weil die sowieso hier machen, was sie wollen.

Abgesehen von ein paar kleineren Demonstrationen wird seitens der Einheimischen Nichts passieren. Die Teilnehmerzahlen halten sich dort auch in Grenzen, weil die Menschen derart eingeschüchtert sind und Angst vor möglichen Konsequenzen (soziale Ausgrenzung, Jobverlust, Angriffe durch Linke) haben. Viele wissen, was Teilnehmern von Pegida usw. passiert ist.

Fast jeder hier im Osten hat zwar „die Schnauze bis oben hin voll“, glaubt oder weiß aber auch, dass wir Nichts dagegen tun können. Dass Demonstrationen in der BRD gar Nichts bewirken ist bekannt! Also warum dann dort hin gehen und den eigenen Job usw. riskieren?

Solange die Menschen hier noch irgendetwas zu verlieren haben, bleibt alles halbwegs ruhig! Die aufgestaute Wut wird sich erst entladen, wenn der Euro wertlos, die meisten arbeitslos und Supermärkte, Kühlschränke leer sind.

Wir müssen geduldig auf den Crash und Muselangriff warten, weil das so im Drehbuch vorgesehen ist. Wenn die Einheimischen mit dem Krieg gegen die Invasoren anfangen, sind wieder nur wir die bösen, intoleranten Rassisten!

Nicht umsonst läuft gerade in den HSM eine Kampagne zum Holocaust, um die Deutschen mit der ewigen Schuld gehirnzuwaschen.

Sicher kommt der Volksaufstand mit dem Crash, weil der Islam daran schuld sein wird. Aber auch eine grössere Terrorwelle mit einigen tausend Toten dürfte bereits reichen.WE.


Neu: 2018-01-27:

[19:00] ET: Leipziger Polizei: Personalnot, drohende Zunahme der Kriminalität

[13:20] Silberfan zu Annegret Kramp-Karrenbauer: Aus Angst vor Rechtsruck in CDU: Merkel bringt offenbar ihre Nachfolgerin in Stellung

Bloss nicht wieder die Richtung wechseln, sonst wird die CDU (wieder) zur AfD. Die CDU bzw. Merkel beweist damit das sie links ist, aber auch grün und auch versifft und außerdem hochverräterisch. Es ist ein Wunder das die noch Wähler haben...

Kein Personalwechsel in der CDU wird eine wesentliche Änderung der Politik bringen.

[14:35] Leserkommentar-DE:

Lieber Silberfan, es wundert mich jetzt, dass es Sie wundert dass die Leute noch CDU oder überhaupt noch wählen. Jeder der heute noch zu irgendeiner Wahl geht, erkennt somit das Spiel an, welches eben mit diesen Regeln gespielt wird, die vorher bekannt waren. In der Hoffnung es kommt was anderes raus, ist Wahnsinn. Das bemerkte schon Einstein. Das es immer noch Leute gibt, die in diesem Land auf ein totes Pferd namens Demokratie steigen und nicht begreifen dass es tot ist, ist nicht verwunderlich, sondern höchst alarmierend! Dies beschreibt eigentlich sehr zutreffend den geistigen Zustand dieser Menschen in diesem Land!

[15:00] Die Leute kennen leider kein anderes Pferd als das der Demokratten. Sonst wären die Reaktionen viel heftiger.WE.

[15:15] Der Pirat:
Die Deutsche Bevölkerung muss endlich kapieren, dass wir mit Wählen und der Parteienlandschaft nicht mehr weiter kommen! Es wird keine Lösungen mit diesen eingefahrenen Positionen mehr geben. Die Politiker können die Empörungen nur noch durch Hochverrat, Unterdrückung und großzügigem Verteilen von erpressten Steuergeldern einigermaßen im Griff behalten! Bald wird sich die Masse erheben und alles aus dem Land vertreiben! Wir brauchen eine Zukunft für unsere Kinder! Dafür sollten wir wieder aufstehen!!!

Noch geht es mit mit Stimmenkauf und Unterdrückung. Sobald der Crash kommt, ist das vorbei.WE.
 

[10:50] ET: „Erhebliches Konfliktpotenzial“: Zehntausende zu Kurden-Demonstration in Köln erwartet

[13:35] Der Pirat:

Die ersten Gefechte zwischen Demo Teilnehmer und Polizei finden bereits statt! Wir können noch mehr erwarten!!! Gegen Abend hin, wenn es langsam dunkel wird und es neue Nachrichten vom Türken- / Kurdenkrieg gibt, können wir mit heftigen Auseinandersetzungen rechnen!

[14:00] Eines kann man sicher heute schon sagen: solche Demos auf deutschem Boden für fremde Sachen kommen bei den Deutschen sicher nicht gut an. Dies umso mehr, falls es heftige Auseinandersetzungen geben sollte.WE.
 

[10:15] Ein Lagebericht: Cottbus: „Unsicherheit und Unfrieden importiert“

Am Ende des Artikels kann man lesen, wie die Medien über Cottbus berichten - quasi Fantasieberichte.

[10:45] Der Schrauber:

Fängt die JF jetzt auch mit gegenderter Neusprechdekadenz an? Zitat: "Samstag vormittag. Immer mehr Gruppenkraftwagen der Polizei stellen sich auf den Vorplatz des Blechen-Carrés."

Unglaublich! Gruppenkraftwagen, was sollen denn das für Kisten sein? Das sind und bleiben Mannschaftswagen, diese gegenderte Schwurbelsprache sollte jedem, der ein wenig Ehre im Leib hat, zuwider sein. Paßt nicht zu rechtskonservativ, weil ein Zeichen für linksdevot!

[14:30] Leserkommentar-DE:

Zur Richtigstellung...nicht die JF denkt sich diesen Begriff aus! Dies ist der tatsächliche offizielle Begriff -der Polizei- für diese Fahrzeuggattung. Hängt unter anderem mit der Anzahl der möglichen Personenbeförderungskapazität zusammen (Gruppenstärke von Polizeieinheiten).

[14:35] Dazu passend: Zustand der Gesellschaft: Es brodelt
 

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Zahl der Vergewaltigungen fast verdreifacht: Anstieg um 80 Prozent: Bei der Bundeswehr wurden 234 Sexualstraftaten gemeldet

Zahl der Vergewaltigungen fast verdreifacht. Hat man die Bundeswehr mit Frauen aufgefüllt, damit man sie jederzeit mit solchen Nachrichten fertig machen kann? Da geht einem Linken doch das Herz in der Brust auf, wenn er solche Nachrichten liest und sich empören kann über die Mörder und Sexisten der Bundeswehr. Oder hat man einfach nur den Meldevorgang erleichert und jede Frau in der Bundeswehr gleich hundert mal befragt, bis endlich ein Geständnis heraus kam? Komisch, bei den Straftaten an Schulen gibt es laut Pfeiffer einen EXTREMEN Rückgang, aber in der Bundeswehr gleich eine extreme Verdreifachung in nur einem Jahr bei Vergewaltigungen? Finde den Fehler? Das ist nämlich EXTREM unglaubwürdig! Es könnte auch mit daran liegen, dass in der Bundeswehr immer mehr Moslems dienen, die den Soldatinnen an die Wäsche gehen! Wir werden es nicht erfahren dürfen.

[13:00] Eine möglichst hohe Zahl solcher Fälle ist vermutlich politsch gewollt, damit die vdL ihre drakonischen Massnahmen durchsetzen kann.WE.
 

[9:20] ET: Innenministerium fürchtet Anschläge durch Reichsbürger und Selbstverwalter

Diese Meldung ist eher ein Anschlag auf die Lachmuskeln...
 

[7:50] Focus: Fietz am Freitag SPD zeigt Schulz brutal, was sie von ihm hält – nun muss er die Konsequenz ziehen

Wird der Sesselkleber Martin freiwillig gehen? Vermutlich erst, wenn ihm eine hohe Position in der EU angeboten wird.WE.


Neu: 2018-01-26:

[16:05] Geolitico: Türken predigen in Deutschland Krieg

In der Zwischenzeit sieht Soros einen Rechtsruck der CSU...
 

[13:00] ET: 674,6 Milliarden Euro: Staatliche Steuereinnahmen im vergangenen Jahr erneut gestiegen

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Nordrhein-Westfalen Polizei rüstet sich für Kurden-Großdemo: Kritik vom Handel

Da stellt man sich diese Frage: Beginnt der deutsche Bürgerkrieg also am 27.01.2018? Aber die Gefährdung wird schon richtig eingeschätzt: "Man rüste sich für einen Großeinsatz und habe zusätzlich zu den zunächst rund 1 500 eingeplanten Polizeibeamten weitere Einsatzkräfte nachgefordert, sagte ein Polizeisprecher." Man stuft eben 20 000 unzufriedene Kurden durchaus als große Gefahr ein! Es ist nur eine Stellvertreterdemo, es könnte aber auch ein Stellvertreterkrieg daraus werden. Diese Gefahr haben uns die Demokratten beschert.

Es könnte ein kleinerer Bürgerkrieg zwischen diesen Kurden und Erdogan-Türken kommen. Daher das grosse Polizeiaufgebot.WE.

[12:50] Der Pirat:
Ein Scharmützel am Wochenende könnte zum genannten 01.02. passen! Vielleicht beginnt die Eskalation in Köln und breitet sich dann bundesweit wie ein Lauffeuer aus!

Der 1.2. wurde von einer Quelle als "interessant" bezeichnet.WE.
 

[10:45] PI: Watt-GroKo macht vor, was uns in Berlin erwartet Niedersachsen: Diäten satt und aufgeblähter Regierungsapparat

[8:40] ET: Umfrage: Großteil der Deutschen hat kein Vertrauen in Parteien – Junge charismatische Politiker gewünscht

[8:00] Guido Grandt: UDO SCHULZE: „SPD – Volkes Wille schert sie einen Dreck!“

Diesen Artikel sollte man sich für die Nachwelt aufheben, um zu zeigen, wie uns damals die Demokratten betrogen haben.WE.

[10:10] Leserkommentar-DE zu Eliten-Diskurs Warum die Linke den Kampf gegen rechts verliert

Natürlich schert nicht nur die SPD Volkes Wille einen Dreck, sondern auch die sonstigen islamsozialistischen Einheitsparteien CDUCSUFDPLINKE. Diesen allesamt vom Steuerzahler zwangssubventionierten Parasiten und ihren Vasallen, die sich um einen solchen vom Steuerzahler gepamperten Posten bewerben, geht es schlicht und einfach zu gut. Ihr "göttlicher Auftrag" besteht nur noch in grenzenloser Weltverbesserei, womit sie automatisch nach ihrer Sichtweise "die Besseren" sind und über dem normalen Pöbel stehen, der im durch eigene Arbeit finanzierten Alltag in erster Linie darauf schauen muss, wie er selbst am besten im harten Wettbewerb besteht. Ein guter Artikel dazu heute vom SPON-Quoten-Rechts-Autoren Fleischhauer.

Das Volk brauchen sie nur mehr als Wähler und Zahler.WE.
 

[8:00] Focus: Koalitionsverhandlungen Schulz ist so gut wie raus: Das könnten die neuen Minister in einer GroKo werden

Der bärtige Martin möchte ohnehin wieder in "seine" EU zurück.WE.


Neu: 2018-01-25:

[20:00] Der Pirat zu Neuer Bundeswehr-Panzer zu alt "Puma"-Aufrüstung kostet 500 Millionen

Für den baldigen Einsatz wird die "Basisausführung" vollkommen ausreichen. Sie werden rennen wie die Hasen, wenn solch ein Panzer durch die Strassen patrouilliert und Salven verschießt!

Auch damit zeigt man dem Feind, dass Deutschland angeblich nichts hat. Ja, die Basisausführung reicht, weil die Moslems soetwas überhaupt nicht haben.WE.
 

[16:45] ET: Koalitionsverhandlungen können am Freitag beginnen

[13:40] Mannheimer-Blog: Keiner zieht mit: Frauke Petry hat sich offenbar mit ihrem Rückzug verkalkuliert

[12:15] PB: Boehringer am Pranger: Kampagne gegen AfD und Demokratie

Offenbar ist er wichtiger geworden, daher beginnen die Systemlinge auch ihn zu beissen.WE.

[12:35] Krimpartisan:
Was für eine erbärmliche, feige Entschuldigung für Dinge, die doch alle der Wahrheit entsprechen
 

[8:25] PI: 48. Weltwirtschaftsforum in Davos Merkel: „Rechtspopulismus ist Gift, dem Islam ohne Vorurteile begegnen“

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Merkel zu Rechtspopulismus „Deutschland versucht, diese Entwicklung unter Kontrolle zu bekommen“

Unter Kontrolle = Ausweitung des Netz-DG zum Alles-DG? MSM feiern wieder ihre EU-Heldin! Zu Ende gedacht: Weil also unter den Flüchtlingen auch einige liebe, freundliche Menschen sind, soll Deutschland hunderttausende von Gewaltorks und Vergewaltiger aufnehmen, die möglicherweise das Land erobern möchten? Lest die Leserkommentare! Ein Genuss! Kostprobe? . . . “Frau Merkel hat ja irgendwie recht mit den ungelösten Problemen aber soll sie sich doch mal die Frage stellen wer diese Probleme gemacht hat und dafür verantwortlich ist!” oder das: “Es ist ganz natürlich, dass eine Linkspopulistin den Rechtspopulismus als Problem ansieht.”

Ob da wirklich die echte Merkel in Davos auftrat? Wir wissen es leider nicht. Aber wenn man den Anschein erwecken möchte, dass sie noch da ist, dann lässt man ein Double genau solche wichtigen Auftritte machen. Bitte den gestrigen Artikel lesen.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Merkel will nicht Fehler abstellen, sondern Leute welche diese reklamieren mundtot machen, ruinieren oder wegsperren. So sehen Lösungen der Diktatur Merkel aus an denen Sie und Maas arbeiten. Die Meinungsfreiheit ist abgeschafft, Demokratie ist ebenfalls abgeschafft, Bankgeheimnis abgeschafft, Grenzschutz abgeschafft. Dublin Vertrag ebenfalls abgeschafft.
Der Maastricht Vertrag wurde von Merkel nach Lust und Laune und immer zum deutschen Nachteil ausgelegt und gebrochen.
Wäre die BRD ein Rechtsstaat würde Merkel und mit Ihrer andere Kriminelle längst im Zuchthaus vermodern.

Vermutlich hat es da Handler-Befehle gegeben.WE.

[12:15] Leserkommentar-AT:
Wenn ich oder mein Lebensraum angegriffen wird ist es mein Grundrecht mich zu wehren. Selbst mein Körper (Immunsystem) kämpft gegen schädliche eingedrungene Bakterien und schützt meinen Körper durch die „Außengrenze“ genannt Haut. Daher ist sich zu wehren nicht nur ein Grundrecht sondern auch ein Naturgesetz.

Die Merkel oder ihr Double müssen bis zuletzt ihr Volk verraten.WE.


Neu: 2018-01-24:

[19:20] Der Pirat zu "Tritt ein, sag' Nein" SPD will Stichtag für Neumitglieder festlegen

Die SPD macht sich nur noch lächerlich! Sie macht sich ihre Welt, so wie es ihr gefällt... Es könnte eine Wahlschlappe drohen, deshalb ändert man erstmal die Rahmenbedingungen! Einfach nur noch erbärmlich! Das wird bei den "Parteisoldaten" an der Basis bestimmt gut ankommen! Bitte holt die Bande endlich ab, man hält das Kasperle Theater nicht mehr aus, Cheffe, bitte sprechen Sie mal ein Machtwort mit Ihrem ehemaligen Briefer, dass der Wechsel beschleunigt wird!

Ab nach Sibirien mit ihnen zu echter, harter Arbeit. Sorry, Cheffe kann selbst nur warten. Aber es dauert jetzt nicht mehr lange.WE.
 

[18:25] Jouwatch: Berliner Polizist packt aus: Die Statistik wird manipuliert!

[15:30] Mannheimer-Blog: Der Islam ist bereits in der Inneren Führung der Bundeswehr !

[14:30] Jouwatch: Ist Merkel noch im Land?

[15:10] Manche Leser können auf den Artikel und Jouwatch nicht zugreifen. Ich habe kein Problem.WE.

[15:50] Nachdem mehrere Meldungen kamen: wurde Jouwatch in Deutschland oder dort bei bestimmten Internet-Providern gesperrt?WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Habe den DNS von T-Online ersetzt durch einen öffentlichen DNS (213.73.91.35 und 62.2.100.201), und schon kann ich wieder auf Jouwatch zugreifen.

Das sieht nach einer politisch motivierten DNS-Sperre aus. Auch mit dem Mannheimer-Blog soll es solche Probleme geben.WE.

[17:10] Leserkommentar-DE:
Die Zensur scheint tatsächlich Journalistenwatch in Deutschland gesperrt zu haben. Ich komme auch nicht auf die Seite drauf. Das heißt ich habe bis jetzt nur mit dem Smartphone versucht, den Laptop habe ich noch garnicht hochgefahren. Das die Seite hier von Deutschland nicht geht und wenn sie auf diese Seite von Österreich aus zugreifen können, dann ist das ein glasklares Zeichen dafür dass hier Zensur läuft. Und das wiederum dürfte ein glasklares Zeichen dafür sein dass Merkel tatsächlich nicht mehr im Land ist. Wir werden sehen der Abend ist noch lang und vielleicht geht die Seite im Verlauf des Abends wieder dann nämlich wenn darüber viele Meldungen in den alternativen Medien auftauchen und das denen ihre Zensur peinlich wird und deswegen wieder abgebrochen wird. Wäre nicht das erste Mal dass Zensurmaßnahmen wieder zurück gefahren werden nachdem sie in alternativen Medien öffentlich geworden sind.

Der Artikel ist von heute und erst seit Erscheinen dieses Artikels gibt es diese Probleme. Der Artikel zeigt schön die Indizen dafür, dass Merkel weg ist. Ist sie in Gitmo und wir sehen manchmal ein Double.WE.

PS; im Dezember wurde uns wegen eines solchen Berichts der Server abgeschossen.
 

[12:00] ET: Neue „Märzgefallene“ und „Wendehälse“

[11:00] FMW: Schleswig-Holstein will in 8 Jahren 1,1 Milliarden Schulden abbauen – wer so plant, hätte in der Privatwirtschaft keine Chance

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?

In Cottbus stehen wir kurz vorm heißen Bürgerkrieg. Noch ein paar veröffentlichte Attacken von Musels oder Niggern und es gibt dort definitiv kein Halten mehr. Die ersten Entschlossenen gehen dort jetzt schon in die Muselheime, um dort aufzuräumen. Hoffentlich gibt es bald die ersten schwerverletzen oder toten Invasoren, damit die Stimmung sich beidseitig weiter aufheizt und sich gegenseitige Vergeltungen aufschaukeln!

Die von IM Erika und Co. importierten Verbrechen an den Autochthonen, die zahllosen Vergewaltigungen, Morde, Körperverletzungen usw. haben UNENDLICHE SCHULD auf die verantwortlichen Hoch- und Volksverräter geladen. Diese Schuld darf nicht so einfach nur mit der Todesstrafe (egal wie grausam vollstreckt) abgegolten werden! Die Todesstrafe geht viel zu schnell und ist in dem Fall eher eine Belohnung oder Erlösung für diese Menschenfresser. Wir dürfen IM Erika und alle anderen nicht so einfach mit der Todesstrafe davonkommen lassen, obwohl das die erste aber unbedachte Reaktion ist.

Die müssen alle lebenslänglich in Straflager unter härtesten Bedingungen, aber bei bester (auch medizinischer) Versorgung, damit die möglichst lange leben und arbeiten!!!
Neben der harten körperlichen Arbeit müssen alle Internierten (auch die männlichen) mindestens 3 mal täglich jeweils abwechselnd von Musels oder Niggern (gruppen-)vergewaltigt werden, damit die endlich begreifen, was sie im Leben der hunderttausenden Opfer angerichtet und zerstört haben.
Diese Schwerstverbrecher müssen mit der Gewissheit leben, dass genau das ihr tägliches Leben sein wird bis zu bitteren Ende. Denn genauso geht es denjenigen, welche Vergewaltigungen und sonstigen Attacken der reingeholten Invasoren überlebten.

Ziel muss sein, dass diese Hoch- und Volksverräter mindestens noch 10 Jahre in diesen Bedingungen existieren und endlich mal arbeiten! Also strengste Sicherheitsvorschriften, um Selbstmorde der Internierten auf jeden Fall zu verhindern.

So solle es geschehen!

[10:25] Leserkommentar-DE:
Bravo, genau so muß es sein !!!! Dazu noch etwas Psychoterror: Guillotine im Zentrum aufbauen, damit jede(r) sie sieht, nachts, wenn die Bande weggesperrt ist, entsprechende Geräusche, damit sie in ständiger Angst leben. Trotzdem „gute“ Versorgung und Behandlung, aber mit Fraternisierungsverbot. Wäre vielleicht vorteilhaft, das Wachpersonal regelmässig zu tauschen, um jeden mal ran zu lassen und zu vermeiden, daß sich Nachlässigkeiten einschleifen. Dieses Pack muß absolute Gnadenlosigkeit erfahren !!!!

Gute Versorgung wird wohl nicht angebracht sein, eher Schweinefrass.
 

[7:50] Focus: SPD droht, GroKo wegen Familiennachzug platzen zu lassen – dabei geht es um 96 Personen

Hier sieht man die wirklichen Prioritäten der Rotärsche. Die richtige Strafe für die bringe ich gleich als Leserkommentar.WE.


Neu: 2018-01-23:

[16:40] ET: AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss – Gesamtverteilung der Ausschüsse auf alle Fraktionen

[9:15] ET: CDU-Wirtschaftsrat zweifelt an Haltbarkeit einer GroKo – SPD will Kontingent für Familiennachzug vergrößern

[7:50] Focus: Sie haben GroKo beinahe gekippt Jusos treiben SPD vor sich - mit Langfrist-Folgen für Deutschland

Diese Partei ist tief gespalten und wird kaum erfolgreich eine Koalition verhandelt können.

PS: Ist auch schon egal. Von der Quelle die das mit der Schockstarre geliefert hat, ist noch etwas gekommen: es sollte ab jetzt bis etwa Mitte kommender Woche jetzt jederzeit knallen.WE.


Neu: 2018-01-22:

[15:50] Leserzuschrift-DE: SPD will die Islamisierung erzwingen:

Martin Schulz: Auf dem Parteitag in Bonn hätten die Sozialdemokraten in “ziemlicher Breite und größer Öffentlichkeit” darüber diskutiert, Menschen, “die vor Mord, Vergewaltigung und Terror fliehen”, zu helfen. Dafür gebe es eine humanitäre Verpflichtung.
Schulz setzt damit eine rote Linie: Wenn man sich darauf nicht in einem schwarz-roten Bündnis einigen kann, “dann weiß ich nicht, warum wir miteinander koalieren sollen.”

Es gibt diese Möglichkeiten, warum er das auf einem Parteitag sagt:
a) er glaubt es selbst
b) er nimmt an, dass es die stimmberechtigen Delegierten glauben und dass es dort wirkt
c) es wurde ihm befohlen.WE.

[19:30] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar: die Punkte a) und b) sind goldrichtig!!! Warum so kompliziert denken...(c).

Ist jetzt auch schon egal. Spätestens kommende Woche sollten sie abgeholt werden.WE.
 

[15:45] ET: Gauland hält an abgelehnten AfD-Kandidaten für Geheimdienst-Gremium fest: „Es gibt keinen Kompetenteren“

[14:45] Leserzuschrift-DE: Oscar Nominierung 2018 im Bereich größter Dummschwätzer aller Zeiten:

Nominiert wurde Martin Schulz von der Scharia Partei Doofland für diesen Ausspruch:"

Menschen, “die vor Mord, Vergewaltigung und Terror fliehen”, zu helfen. Dafür gebe es eine humanitäre Verpflichtung.
Schulz setzt damit eine rote Linie: Wenn man sich darauf nicht in einem schwarz-roten Bündnis einigen kann, “dann weiß ich nicht, warum wir miteinander koalieren sollen.”

Absolut geil, oder?

Hätter er nicht besser ehrlich gesagt, Menschen welche die Mord, Vergewaltigung und Terror in unser Land bringen, zu helfen dafür steht die SPD. Deutschland zu ruinieren und zu zerstören ist unser Antrieb, dafür stehen wir. Wenn man sich darauf nicht einigen kann wüßte ich nict warum wir wir miteinander koalieren sollen.

Es wird Zeit für die Abholung dieses politischen Abschaums.WE.
 

[14:20] Jouwatch: Futterkiste statt Prinzipientreue – die Glaubwürdigkeit der SPD ist dahin

[13:00] Anderwelt: In der Hauptstadt jagt ein Justizskandal den anderen – den zuständigen Senator (Grüne) ficht das alles nicht an

[12:40] Staatsstreich.at: D: “Harte GroKo-Verhandlungen” und die Order aus Brüssel

[12:10] Leserzuschrift-DE zu Demo in Cottbus/Übergriffe auf Journalisten Flüchtlinge – Bedrohung statt Bereicherung!?

Man muss mal wieder die letzten Käseblättchen lesen, um zu erfahren, was in Deutschland ab geht und langsam aber sicher der tipping point erreicht ist: Amüsant, die Anekdote mit dem Feuerwehrfahrzeug. Aus weiteren Quellen weiß ich, dass der Hass auf Seiten der Feuerwehr nochmals unendlich größer ist als bei der Polizei...

Nur weil der Feuerwehrmann "Hoch den Patrioten" gerufen hat, wurde gegen ihn ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Der totale Maulkorb.WE.
 

[11:50] ET: Ostern könnte neue Bundesregierung stehen

Zu Ostern dürfte bereits der neue Kaiser regieren.WE.
 

[10:00] ET: Nach SPD-Parteitag: CDU lehnt Nachverhandlung ab – Herrmann verärgert über SPD

Das war zu erwarten. Das GroKoDil dürfte Geschichte sein.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Anti-Müll-Offensive geplant Berlin hat endgültig genug vom Müll!

Zitat: "Alle zehn Minuten wird ein Müll-Sünder im Schnitt in Berlin online gemeldet! Insgesamt sind im vergangenen Jahr 57.341 Meldungen über Sperrmüll eingegangen – so viele wie noch nie! " Und nun ist das geplant: eine Anti-Müll-Offensive. Dabei begreifen die "Städtischen" wohl immer noch nicht, dass Merkels Shithole-Willkommenskultur die größte Pro-Müll-Offensive in der Geschichte von Berlin war. Wer in Massen die 3. Welt zu sich einlädt, braucht sich wirklich nicht zu wundern, wenn er selbst zur 4. Welt wird und im Müll untergeht. Denn so weit ich meine Pappenheimer (urdeutsche Köter, nicht links eingestellt) kenne, haben die kein Problem mit Müll, eher ein Problem mit übertriebener Mülltrennung. Das Müllproblem ist eindeutig das Problem der Linken und der Zugewanderten infolge der 68-iger linken Erziehung und von deren Buntwahnsinn und Außengrenzenphobie. Fazit: Berlin likes Shit.

Na wer wohl wird diesen Sperrmüll wegwerfen? Vermutlich nicht der ordentliche Deutsche.WE.

[11:45] Leserkommentar-DE:
Von den über 57000 Sperrmüllmeldungen habe ich alleine über 50 abgegeben. Kreuzberg ist ein einziger Sperrmüll-Slum. Besonders nach den Wochenenden ist es schlimm. Heute wieder abgebrannte Sofareste, Lattenroste, Möbelteile und Kartonagen. Es ist sinnlos das alles überhaupt zu melden. Die Stadtreinigung müsste täglich alles routinemäßig aufsammeln. Der Sperrmüll wird definitiv nicht von den Biodeutschen produziert!

Aber die Deutschen dürfen ihn einsammeln.
 

[8:00] Focus: TV-Talk bei "Anne Will" offenbart: Martin Schulz ist am Ende

Eigentlich wäre es Zeit für ihn, zu gehen. Aber er wird wohl noch bleiben müssen, bis er abgeholt wird.WE.


Neu: 2018-01-21:

[19:45] Bild: Leipzigs Fahrradbeauftragter kündigt den „drittbesten Job der Welt“ 230 000 Euro Gehalt für sechs Jahre Nichtstun

Wieder einmal wurde ein Grünling auf Kosten der Steuerzahler fürstlich versorgt.
 

[17:30] Spiegel: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit der Union

GroKo oder NoGroKo? Nach stundenlanger Debatte haben die Delegierten auf dem SPD-Parteitag entschieden: 56,4 Prozent sprachen sich für Koalitionsverhandlungen mit der Union aus.

Das reicht zwar formal aus, aber nicht real für Koalitionsverhandlungen. Zudem wurden noch irrwitzige Forderungen gestellt. Die Union wird vermutlich nein sagen.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:
Eine Frage an Herrn Eichelburg: Warum sollte die CDU nicht für eine GroKo sein? Das erschließt sich mir leider nicht ganz, denn ich denke sie wird an einer derartigen Regierungsmöglichkeit eher interessiert sein, als an einer Minderheitsregierung oder sogar an Neuwahlen! -Alles ist besser als NEUWAHLEN!

Ganz einfach: weil man mit einer so zerstrittenen SPD nicht verhandeln kann. Die Union muss selbst ein brauchbares Ergebnis vorzeigen können.WE.

[18:30] Silberfan:
Beide Parteien machen sich nur noch mehr unglaubwürdig. Die CDU/CSU kann eine Koalition nur noch ohne Merkel machen. Die SPD wollte erst auf keinen Fall in die Regierung wegen der AfD. Die AfD würde also stark profitieren falls es zur GroKo kommt. Mit der Obergrenze macht sich die SPD nicht nur bei der CSU sondern auch im Volk total unbeliebt, dass ist vermutlich sogar so gewollt. Die Streitereien und das dümme rumgequatsche kann also noch etwas weiter gehen, der lachende dritte ist aber die AfD. Am Ende können wir froh sein, wenn die Streitereien nie aufhören und keine Regierung mehr zu Stande kommt, denn einen streitenden Haufen kann niemand gebrauchen, außer vielleicht der Feind, der sieht das Deutschland keine politische Einigkeit mehr aufzubieten hat, was das Land und die Verteidigung zusätzlich als geschwächt darstellt.

Ohne mindestens 80% Zustimmung durch die vermutlich schon handverrlesenen Funktionäre kann eine Partei Koalitionsverhandlungen vergessen. Wozu wurde dieser Parteitag gemacht? Offenbar um zu zeigen, dass der Martin kein reales Verhandungsmandat hat.WE.

[18:30] Der Pirat:
Habe gerade die Info bekommen, dass die Abstimmung falsch ausgezählt wurde. Man sollte nochmal im Fernsehen nachzählen. Vielleicht kann jemand noch was dazu sagen?

Solche Beobachtungen kamen auch von anderen Lesern. Wir wissen ja, dass die Demokratten Wahlen und Abstimmungen fälschen.WE.

[19:00] Der Preusse:
Ha Ha Ha das sollte bestimmt noch nicht auffliegen. Schulz muss bestimmt bis zu Schluss im Amt bleiben. Warum wissen wir. Seine 56 % kann er auch vergessen. Seine Versprechen wie,z.b den Familien Nachzug neu zu verhandeln. Was soll das ???? Warum hat er nicht schon gemacht ???
Er ist damit nicht durch gekommem und wird es auch nicht. Wer das nicht sieht das,dass eine große Show ist,dem ist nicht mehr zu helfen.

Sehr bald sind die ohnehin alle Geschichte. Und wir werden daher bald die Kaiserhymne in Endlosschleife spielen.WE.
 

[16:15] PI: „Welt“-Autoren entlarven Vernebelungsstrategie der GroKo-Sondierer bei der Zuwanderung Bundespolizei: Bevölkerung wird für dumm verkauft

[16:00] Jouwatch: Vom Abgeordneten zum Übergeordneten

[14:10] ET: Wir sind das Volk! Eine Analyse, die es in sich hat, von Axel Retz

[13:45] Silberfan zu Schulz zur GroKo-Sondierung „Es gibt keine Obergrenze bei Flüchtlingen. Auf keinen Fall“

Es soll also keine Groko geben, Auf keinen Fall!

Dann sagt eben die CSU nein. Aber diese Bettelei vom Martin zeigt, wie gehirngewaschen diese SPD-Funktionäre sind. Was das Volk denkt, ist ihnen egal.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Gerade sah ich Ausschnitte aus dem SPD-Parteitag. Schulz, plärrte mit hasserfüllter Stimme ins Mikro, dass es mit den Sozialdemokraten keine Obergrenze für Flüchtlinge geben werde. Das verblödete Publikum klatschte Beifall. Dieser Wahnsinn ist nicht mehr auszuhalten. Diese roten Zombies haben offensichtlich den Verstand verloren. Sie feiern jetzt Schulz, weil er der Union keine Obergrenze für Asylanten abgetrotzt hat. Das ist der große Erfolg der SPD in der Regierung...Wenn es noch zehn Jahre so weitergeht...dann ist alles aus...

So sind sie eben, die roten Ochsen. Bis sie abgeholt werden.WE.

PS: dass deren SPD jetzt bei 18% liegt, ist ihnen auch egal. Nur die geliebten Flüchtlinge sind ihnen wichtig.

[15:15] Leserkommentar: Warum setzt sich die SPD unter Martin Schulz so vehement für die Migranten ein ?

Martin Schulz war bis letztes Jahr im Europaparlament tätig. Es ist mittlerweile hinlänglich bekannt, dass George Soros mit seiner Open Society Foundation mehr als 220 Abgeordnete im Europaparlament auf seiner Seite zählen kann. Zu diesen dürfte auch Martin Schulz gehören. Dazu passend ist seine Aussage, dass wenn er diesen Punkt nicht bei den GroKo-Verhandlungen durchsetzen kann, dann wäre seine Karriere vorüber.

Ich habe mir die Frage gestellt: wer hat die Möglichkeiten, die Karriere eines Politikers zu beenden ? Da kam mir der Gedanke, dass Martin Schulz wohl sehr enge Verbindungen zur George Soros und seiner Open Society Foundation unterhalten muß. Wie eng diese Verbindungen sind, wäre sicherlich eine Untersuchung wert. Ich bin davon mehr als überzeugt, dass Martin Schulz auch große finanzielle Zuwendungen von George Soros erhalten hat, um dessen Agenda durchzuboxen. Deshalb gestalten sich auch die GroKo-Verhandlungen mit der SPD so schwierig.

Das wirft die nächste Frage auf, denn eine Person kann nicht so viel bewegen. Deshalb wäre es auch interessant, die Konten der Abgeordneten des linken SPD-Flügels zu untersuchen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dabei auch einiges ans Tageslicht kommen würde. Nur aus Eigennutz, Gier und Hass verrät man das eigene Volk und geht dieses Risiko ein.

Ich hoffe nur, dass der Sumpf auch hier bald transparent gemacht und trocken gelegt wird.

Teilweise ist es Gehirnwäsche, teilweise ist es Erpressung. Wer Geld nimmt, ist auch erpressbar. Ob das über die OSF oder andere Wege geht, ist egal.WE.

[16:00] Der Schrauber:
Ein Grund für Erpreßbarkeit ist natürlich immer auch Dankbarkeit, denn Schulz ist faktisch ein Totalversager, dem es aus eigener Kraft bestensfalls zum Klopapierwäscher gereicht hätte. Katapultiert man so jemanden, weil er seinen negativen Charakter und die Bereitschaft, wirklich alles zu tun unter Beweis gestellt hat, auf einflußreiche und lukrative Posten, dann ist er nicht nur devot, man hat auch immer das Mittel in der Hand, eine solche Person fallen zu lassen. Es gibt nichts, was eine Politschranze mehr fürchtet, als keine Macht mehr zu haben

Beim Martin ist es eher Geltungsbedürfnis als Machtbedürfnis, was ihn antreibt.WE.
 

[12:20] ET: AfD: Weitere Extrawürste für Asylbewerber gibt es mit uns nicht

[8:35] Silberfan zu Nach Messerstechereien: Aufstand in Cottbus

Wer berichtet nicht? Richtig, die MSM und GEZ Zecken. Die Befreiung Deutschlands vom Islam beginnt im Osten, damit die Wessis eine Fluchtmöglichkeit im eigenen Land haben und es werden Massen sein, wenn der Krieg ausbricht.

Die Befreiung vom Islam dürfte überall gleichzeitig beginnen, weil mit Kriegsbeginn die Reisemöglichkeiten massiv eingeschränkt sein werden - das ist nach dem Crash.WE.

[9:00] Der Preusse:
Ich hatte es schon mal geschrieben. Sollte es in Cottbus nur ein deutsches Todesopfer geben, dann gibt es keinen Trauermarsch, sondern dann ist ist die Jagd eröffnet. So ist es fast überall im Osten. Das Fass ist nicht nur voll, es läuft schon über.

Es wird wirklich Zeit für den Systemwechsel.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Hier im Osten haben viele immer mehr die “Faxen dicke”. Man bildet sich hier die eigene Meinung, auf die Klotzomotive, Politik (Nachrichten aus DDR-Zeiten kennt man hier ja) gibt man wenig. Von der Politik fühlt man sich hier nicht verstanden noch vertreten. Hier hat man sich zwar bemüht die DDR-Bürger in die BRD zu integrieren, diese Bemühungen sind gescheitet. Hier mag man keine bescheuerten und hirnlosen Linien, Vorschriften und Gesetze. Die oben schalten und walten wie sie wollen, benötigen für ihren Irrsinn ständig Kohle. Der Staat tut was er will. Ab einen gewissen Punkt nimmt hier der Bürger dann selber das Zepter in die Hand. Ich mache mir nicht Sorgen um Mutti Fingernagellänge sondern mehr um Muttis Nagelbett. Hier hat man ein kleineres Portemonnaie und die Toleranzschwelle für die linken teuren Hippieallüren samt den 68-er Flausen schlagen dem Ossi aufs Gemüt. Der ganze linke Staatsschwachsinn, manche (nicht alle) von denen kennen das Wort Achtung oder das Wort nein nicht, haben keinerlei Respekt, persönliche Grenzen anderer sind auch ein Fremdwort, manche haben das Auftreten und Benehmen eines Kleinkindes, wo sich einem die zusätzliche Frage stellt, kann man die alleine lassen oder soll ich besser einen Babysitter chartern..... Himmel! Und das alles soll von uns bezahlt werden...

Die "demokrattische Gehirnwäsche" dauerte im Osten einfach nicht so lange.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Der Aufstand der Bürger kommt genau zu richtigen Zeit.

Immer mehr haben von den Zuständen die Schnauze voll. Die Menschen werden von den Politikern und Medien nur noch verarscht und diffamiert. Das verstehen immer mehr und trauen sich so langsam auf die Straße. Bei der Demo wird natürlich wieder alles in die rechte Ecke gesteckt. Es waren sehr viele ältere Menschen mit Rollator oder Rollstuhl anwesend, Familien, sogar vereinzelte Nichtbiodeutsche waren vor Ort.

Das vor allem der Unmut auf die Medien steigt und sie dementsprechend mit Volksverräter und Lügenpresse "begrüßt " wurden haben sie sich selbst zuzuschreiben, was sie dank ihrem Staatsauftrag, Realitätsverweigerung und Gehirnwäsche nicht verstehen. Wenn man sich die Beiträge von der Presse mit ihren "Extremismusexperten" und die hetzerischen Twittermeldungen direkt nach Beginn der Demo anschaut, da steigt die Volkswut immer mehr.

Die verschwiegenen Taten vor allem in und um Schulen mit Angriffen auf Schüler, Lehrer oder Sozialarbeitern sind nicht hinnehmbar. Z.T. Wird die Polizei darüber nicht informiert und alles wird verschwiegen. In den Medien heißt es das wir mehr Sozialarbeiter brauchen da es zu "Verständigungsschwierigkeiten" kommt.

Zu allem Überfluss wird gegen Polizei (Veröffentlichung von Ermittlungen in sozialen Netzwerken) oder die Feuerwehr ( zurufen über Sprechfunk "Gruß an die Cottbuser Patrioten" ) ermittelt. Eines ist sicher wenn sich nichts ändert knallt es bald gewaltig.
Aber über eines können wir uns sicher sein. Zum richtigen Zeitpunkt werden die Polizei und Rettungskräfte auf der richtigen Seite der Bevölkerung stehen. Denn sie wissen für wen sie sich in Lebensgefahr bringen und für welchen Teil der Bevölkerung keine Gefahr für sie besteht.

Wir sind wahrscheinlich jetzt nur mehr Tage von ganz grossen Veränderungen entfernt.

PS: Der Flugverkehr in Ramstein ist stark zurückgegangen. Entweder hat das etwas mit dem Wetter zu tun, oder eher, die Operation ist fertig.WE.
 

[8:30] MMnews: GroKo: Berliner Räuberbande in Aktion


Neu: 2018-01-20:

[18:25] Jouwatch: Nach Kandel-Mord: Grüne Integrationsministerin unter Personenschutz

Die Volkswut dürfte wirklich schon enorm sein. Das schreibt der Pirat:

Ich hatte gestern ein Treffen mit alten Kollegen. Alles ganz normale Bauarbeiter. Die Wut ist angekommen! Das System ist vorbei! Es fehlt nur noch der Auslöser!
 

[13:25] Anderwelt: Oskar Gröning und die politisch motivierte Pervertierung des Rechtsstaats

[13:15] ET: Votum des SPD-Parteitags wirkt weit über Deutschland hinaus

Kein Wunder, Deutschland soll sich als unregierbar präsentieren.WE.

[14:45] Der Bondaffe:
Eine extrem spannende Situation, denn letztlich steht wie bei jeder "dämonkrattischen" Wahl das Endergebnis schon fest. Die Mächte im Hintergrund, die das politische Steuer nicht nur Europas in der Hand haben, haben längst entschieden. Braucht man Merkel, Schulz & Co noch, oder nicht? Wenn man sie braucht, für wie lange? Vor allem, braucht man die AfD noch und wird sie eine größere Rolle spielen dürfen, wenn die GroKo nicht zustande kommt? Die etablierten Parteien haben sich doch die Monate seit der Wahl selbst diffamiert und an die Wand gefahren. Der Plan der "Macht im Hintergrund" muß jetzt hervortreten, dann wird das weitere Vorgehen klarer werden. Das alles ist nur eine kleine Szene im großen globalen Theater. Aber es ist sehr wichtig.

Man braucht sie nicht mehr sehr lange.WE.
 

[11:50] ET: Brüssel schließt sich FDP, Grünen, AfD an und kritisiert NetzDG – Bundesregierung verärgert

[9:30] Geolitico: So dumm ist kein SPD-Wähler

[8:30] Leserzuschrift: Neues von Q.: Merkel kein Zufall, Marionette, schwach, ängstlich. Verbindungen kappen. 80% verdeckte Operationen nötig.

Hoffentlich hat Merkel noch genug Fingernägel zum abfresssen.

USA vs.
Necessary to cut strings from foreign bad actors.
Necessary to form WW alliances to defeat.
Think Merkel is a coincidence ?
They are puppets.
They are weak.
They are scared.
80% dark ops necessary.
20% public for justice.
The stage must be set.
Have faith
Q

Q-Info über Merkel war schon am 22.Nov 17:
Die älteren "Sachen" von Q , als er noch nicht "in aller Munde" war, sind der Beachtung wert !
Wir wissen jetzt jedenfalls, daß Merkel in Trump's Umfeld realistisch beurteilt wird.

Nein, die Merkel ist kein Zufall, sondern wurde von Obama & co. kontrolliert und wird es weiter.WE.
 

[8:25] Silberfan zu Schulz warnt seine Partei vor Neuwahlen

Die Geier (Macron und Moscovici) kreisen schon wieder über Deutschland, wir können froh sein, wenn die GroKo nicht zu Stande kommt und diese Vögel wieder in der Bedeutungslosigkeit landen, nämlich da, wo sie Deutschland nichts mehr anhaben können. Ich bin zuversichtlich das es keine deutsche Bundesregierung mehr gibt, aber die Enttäuschung wird wieder größer sein, falls sie es doch hindrehen und die Geier wieder auftauchen.

Mögen die alle bald abgeholt werden.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu CDU und SPD Breite Kritik an AfD-Vorstoß zur Altersfeststellung junger Flüchtlinge

Ja, zeigt uns nur noch deutlicher, dass ihr den Altersangabenbetrug geradezu WOLLT, WÜNSCHT und FÖRDERT! Zeigt uns was für schäbige heimtückische volkshassende Demokratten ihr seid, indem ihr mit Betrug und Urkundenfälschung / Urkundenvernichtung gemeinsame Sache macht, nur um die Umvolkung voran zu treiben. Es gibt keinen einzigen vernünftigen Grund, Flüchtlinge in Schutz zu nehmen, die einen Staat vorführen und dreiste Lügen über ihre Identität aufzwingen und Pässe vernichten. Jeder, der diese Lügen und Fälschungen auch nur hauchweise unterstützt, ist OFFEN SICHTLICH ein Drecksack. Die Demokratten schreiben gerade ihre eigenen Anklagepunkte zusammen, mit denen man ihnen später den Prozess machen kann. Es ist ungeheuerlich, dass sie den Missbrauch von Altersangaben zur Erzielung von Vorteilen (Förderung von unbegleiteten Minderjährigen) auch noch ideell unterstützen und nicht kategorisch ablehnen und folgerichtig ahnden. Die Folgekosten bezahlen ja nur die Köter.

Die AfD hat hier eine wichtige Pionierarbeit zu Stande gebracht und die Demokratten Merkels als Unerträgliche und als Verbrechensunterstützer geoutet. Und die Presse macht da auch noch mit, siehe Titel, indem sie die Kritik an der AfD für berechtigt hält und nicht die Reaktion der Demokratten beklagt. Die AfD hat sich hier als Falle für das Etablissement und die MSM bewährt. Die Demokratten sind mit Anlauf über das Stöckchen der AfD gesprungen und als Verbrecher (Altersfeststellungesverhinderer) hart aufgeschlagen. Nicht der Vorschlag der AfD, sondern die ist ein SKANDAL! Die AfD, eine Klasse für sich, das kleine Reibebäumchen für die Demokratten, die bei den Reibevorgängen leider im Rampenlicht stehen und dabei gar keine gute Figur machen.

Es ist nun einmal so: praktisch alles, was die AfD fordert, wird von den anderen Parteien niedergemacht, weil diese nicht in den Verdacht kommen wollen, mit den "Rächten" zu kooperieren.WE.


Neu: 2018-01-19:

[18:00] Mannheimer-Blog: 4. Reich aktuell: Die ersten werden bereits abgeholt

[16:30] Silberfan zu Regierungsoptionen der Parteien Politik-Psychologe erklärt, warum Neuwahlen ganz anders ausgehen könnten als erwartet

Die ungehinderte Selbstzerstörung der Wahlverlierer vom September würde bei Neuwahlen in einem Drama enden, wenn man einmal die Wahlzettel korrekt auszählt. Und wir warten auf das Ende des Systems und den Neuanfang ohne diesen Wahlquatsch.

Ich bin heute selbst durch einen "Wahlkampf" gefahren. Der reinste Schwachsinn wird da plakatiert.WE.
 

[16:20] NTV: Was, wenn die SPD ablehnt? Neuwahl ist viel komplizierter als gedacht

[14:15] ET: AfD sorgt für Abbruch von Bundestagssitzung – „Revanche“ für Nicht-Wahl von AfD-Mann Reusch

[13:15] ET: Berlin: 5 Mio. Euro Schaden, linke Helfer, Drogen, Gewalt, Verwahrlosung – Die traurige Geschichte der „Gerhard-Hauptmann-Schule“

[13:00] Focus: Betrifft Millionen Abschaffung der Abgeltungssteuer: GroKo will Sparer weiter schröpfen

Das GroKoDil hat richtig grossen Hunger.
 

[12:50] Silberfan zu Kanzlerschaft mit Verfallsdatum Für Merkel läuft die Zeit ab

Die GröHaZ klebt weiter an ihrer Macht, darf nicht weg (oder ist es schon) und wartet auf ihren Prozeß, von dem wir hoffentlich bald etwas sehen dürfen!

Ich glaube eher nicht, dass wir derzeit die echte Merkel sehen.WE.

[13:20] Der Preusse:
Merkel wurde für heute in Görlitz eingeladen. Es gab eine Absage, die kommt nicht. Ja, hier ist wahrscheinlich bekannt, dads es nicht die Echte ist und man befürchtet dann Schlimmes.

MIt öffentlichen Auftritten von Merkel-Doubles muss einfach sparsam umgegangen werden.WE.
 

[8:00] Focus: Stegner warnt Union: "Vertragsbruch lassen wir uns nicht noch einmal gefallen"

Falls der SPD-Chef seiner Partei etwas wirklich Gutes tun möchte, dann sollte er diesen Pöbel-Ralf rauswerfen. Nur Mut Martin, wozu bist du Chef.WE.

[13:10] Der Pirat:
Der Stegner hat sich sowieso für eine Extraportion Läuterung qualifiziert! Der wird die Welt nicht mehr verstehen, wenn er vom Mob abgeholt wird!


Neu: 2018-01-18:

[18:45] Tichy: Schrumpfsozialdemokraten Partei Deutschland Vor der GroKo: Weine nicht, kleine SPD

[16:20] Leserzuschrift-DE zu Söder verspricht Bayern Sozialleistungen und mehr Polizei

Söder verspricht - verkauft wird es uns als neue Ideen. Uns kannst du verkaufen was du willst Söder. Wir wissen, das ist Stimmenkauf. Mehr Sozialleistungen, mehr Polizisten, eigener Grenzschutz, mehr Beamte (Asylbehörde), mehr wir sind Bayern. Hauptsache mehr Staat. Wir wissen auch, wer die Sch.... bezahlt. Hier schreibt gerade ein Leistungsträger, dem Söder versprechen kann was er will. Das einzige Versprechen, welches uns Leistungsträgern gegenüber noch funktioniert ist der sog. Rechtsstaat - aber auch nur, wenn es um unsere Ausbeutung geht. Da funktioniert der Staat noch, Schikanen, Raub, Zersetzung, Entzug der Existenz. Das kann der Frei?Staat noch. Deutschland ist das am meisten ausgebeutete Land der letzten 20 Jahre, wenn es um Steuern geht. Und am größten ist die Ausbeute in Bayern. Die müssen über den Länderfinanzausgleich die Shithole Bundesländer mitfinanzieren.

Die Brandstifter der Misere haben auch das C im Parteinamen. Und nun glaubt der Franken-Mesias das hilft noch? Die Zeit arbeitet gegen Euch Hofschranzen in München und Berlin. Denn die jungen Männer drängen in die Städte. Was dabei raus kommt häuft sich, und davor habt ihr Angst. Sehr große Angst. Das sagte mir sogar ein sehr hoher Diener von euch, direkt in Berlin. Und so wird der Zeitpunkt kommen, an dem alle verblendeten Leistungsträger schlagartig aufwachen, mit einer riesen Wut im Bauch. Was dann rauskommt, weiß ich seit zehn Jahren. Ich möchte zu diesem Zeitpunkt KEIN Parteibuch haben. Auch nicht in Bayern und auch keines mit C.

Wenn der große Knall sich noch hinzieht, dann wird auch Bayern zum Shithole. Die CSU taufen wir dann Christenfeindliche Shithole Union. Für die Parteimitglieder weiß ich, wie es ausgeht. Ich werde mich nicht an der Abrechnung beteiligen müssen. Ich sitze dann hoffentlich mit meiner Familie im Fluchtbunker und überlasse die Abrechnungen den wütenden Bayernistdochspitzesystemschafen!

Ein Wahlkampf in Bayern ist im Anlaufen, also werden wieder Stimmen gekauft. Die Leistungsträger sind aber nicht mehr wahlentscheidend, also werden sie geschröpft.WE.

[17:20] Der Bondaffe:
Der Söder wird sich noch wundern. Allerdings glaube ich nicht, der noch eine tragende, mittel- oder langfristige Rolle spielt. Bevor die Bayern-Wahl kommt hat sich alles geändert.

Der weiss offenbar nichts. Vielleicht schafft er es in ein Lager für Höherrangige.WE.
 

[14:15] Silberfan zu Elternunterhalt Kinder sollen erst bei mehr Einkommen für Pflege der Eltern zahlen

Ganze ausländische Grossfamilien werden seit Jahrzenten mit Steuergeldern durchgefüttert, nur die Leistungsträger dürfen für die Ausländerclans, ihre eigenen Eltern und dann noch für sich selbst zahlen. Noch nie wurde ein Volk mehr ausgebeutet als die Deutschen heute. Hoffentlich kommt der Preussenkönig oder der Kaiser bald und macht Schluss damit!

Es ist überall so: die Leistungsträger aus dem eigenen Volk werden geschröpft, wo es nur geht.WE.
 

[13:00] Anderwelt: Wie Politiker ihre Verantwortung verleugnen und damit Sabotage betreiben an ihren Parteien, am Wähler und am ganzen Land

[9:30] Focus: Positionspapier der Bundestagsfraktion Zucker, Salz, Fett: Jetzt fordert die SPD neue Vorschriften für Pizza und Cola

Andere Sorgen haben diese schwachsinnigen Rotärsche wohl nicht?WE.

[11:00] Leserkommentar:
Ist Absicht ist doch offensichtlich. Zuerst kommt ein Verbot, dann folgt die Besteuerung. Irgendwie müssen die Diäten und die Gehirn-Furze aus der Quatschbude doch finanziert werden.

[15:15] Der Bondaffe:
Wenn man sich die Figuren im Bundestag so anschaut, dann wären Diäten schon angebracht. Nur soweit kommt man nie, weil man dort unter Diät etwas anderes versteht als Otto Schlafmichel. Über den Ausdrück "die Diäten werden erhöht" staune ich immer wieder, aber das gibt es nur im Paralelluniversum des Bundestags. Diese SPD-Forderung ist natürlich eine False Flag. Ein Hinweis an die (Lebensmittel-)Industrie, daß man könnte, wenn man wollte. Dr. Oetker und Coca Cola verstehen den Zusammenhang bestimmt besser. Wenn ich heute durch einen modernen Supermarkt gehe, dann sehe ich die Krankmacher mit den Giften überall. Kein Politiker schafft das ab, schon allein weil er von den breit aufgestellten toxischen Produkten keine medizinische Ahnung hat. Nur der Konsum mit Waren und Dienstleistungen der blödsinnigsten Art hält das System überhaupt am Leben. Schließmuß der EURO mit allen Mitteln rollen. Sonst geht das System kaputt.

Die Rotärsche wollen sicher wieder einmal etwas für die "Gesundheit" tun, um damit bei bestimmten Kreisen besser dazustehen.WE.
 

[9:25] Silberfan zu CDU-Wirtschaftsrat legt SPD Rückzug in Opposition nahe

Alle müssen sich bald zurückziehen, manche bis nach Sibirien oder Diego Garcia.

Hoffentlich bald!

[11:00] Leserkommentar:
Die haben alle Angst vor Neuwahlen und lavieren jetzt ohne Ende. Wie stand in einem hier auf HG verlinkten Artikel, der Bundespäsident hätte dem Gesetz nach bereits Neuwahlen anordnen müssen bzw. die Qutaschbude auflösen. Doch was passiert? Die kassieren jetzt Diäten fürs Nichtstun.
 

[9:20] ET: Die Massenverhaftungen am 17. Januar 1988 in Ostberlin waren der erste Nagel im Sarg der DDR


Neu: 2018-01-17:

[16:10] Arbeiterverräter: DGB: Mitglieder-Exodus

[16:00] Mannheimer-Blog: Wie Merkel schert sich auch unser neuer Bundespräsident einen Dreck um Gesetz und Verfassung.

[16:00] PI: "Groko-Rebellion" nur Scheingefecht Die SPD ist ihrer Führung ausgeliefert

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Kanzlerin Merkel und der österreichische Bundeskanzler Kurz halten Pressekonferenz in Berlin

Was hat Merkel denn hier für hängende Lappen an der Wange? Irgendwie sieht das komisch aus. Als wenn eine Hautschicht über das Gesicht liegt.

Vermutlich sehen wird die ganze letzte Zeit nur mehr ein Merkel-Double.WE.

[16:20] Der Bondaffe: Dieses Double-Thema ließ mir keine Ruhe,

gestern habe ich etwas Zeit investiert und im Netz nach Merkelbildern zum Vergleichen gesucht.
Zu allererst. Die Dame hat wirklich einen Kontrollzwanz was Bilder von ihr angeht. Zumindest werden nur bestimmte Fotos von ihr veröffentlicht. Ganzkörperablichtungen sind eher selten, die unteren Extremitäten werden kaum veröffentlicht. Schuhwerk habe ich nie gesehen. Ich habe auch Größenvergleiche angestellt, was aber beim weiblichen Geschlecht größenteils sinnlos ist, wenn Absätze getragen werden. Sollte sie keine Absätze tragen, dann wird man beim Double von der Größe her schon fündig, wenn man Seehofer oder Schulz daneben stellt. Der Schulz ist eigentlich so groß wie Merkel. Aber manchmal passte es nicht ganz.

Meistens sieht man nur Frontalfotos von AM, es sollte also an den Gesichtsseiten einen markanten Punkt oder eine Stelle geben.
Das Original hat auf jeden Fall links neben dem linken Auge einen größeren Altersfleck, den sie schlecht wegschminken kann. Auch im Halsbereich, vor allem auf der rechten Seite, gibt es mehrere typische, charakteristische braune Punkte. Wenn man ganz hinschaut, auch im rechten Bereich auf der Oberlippe.

Der Leser hat Recht, was das für hängende Lappen an der rechten Wange sind. Da wurde retuschiert. AM hat relativ große Ohren und beim rechten Ohr scheint ein oder das Double angewachsene Ohrläppchen zu haben. Auch die Ohrmuschel ist recht charakteristisch von der Form her.
Es gibt Merkelfotos, da wirkt sie weich. Beim Foto mit Kurz ist davon nichts zu sehen, man sieht auch den Punkt auf der Oberlippe und die braunen Hautpunkte im Halsbereich. Sie verdeckt diese recht geschickt mit Schmuck meist in der Form von Halsketten.
Trotzdem, wirklich schlau geworden bin ich im Allgemeinen nicht. Es käme drauf an, seit wann das Double im Einsatz ist? Man geht sehr geschickt vor, denn ihre Zähne sieht man auf den meisten Fotos kaum. Von der Augenfarbe her war natürlich nichts zu finden, Sie dürfte eh Kontaktlinsen tragen.

Ich denke aber, daß es z. Zt. ein Problem mit rechten Ohrläppchen gibt, wo sich Original und Double unterscheiden.
Irgendetwas bei den neueren Fotos im Bereich des Kehlkopfs stimmt nicht mehr. Dieser wirkt eingefallen. Ich kann nicht beurteilen, ob das natürlich ist oder operiert.

Im rechten Halsbereich hat AM eine markante Halsfalte, die sich in zwei weitere Halsfalten verzweigt. Beim Foto mit Kurz sieht man davon nichts. Da vielen die Falten. Oder war sie beim Liften?

Das Rätsel sollte auf jeden Fall bald gelöst werden.WE.
 

[10:15] Welt: Gnadengesuch abgelehnt Ex-SS-Mann Oskar Gröning, 96, muss in Haft

Das war bei dieser Justiz zu erwarten.

[12:45] Leserkommentar-DE:
In Deutschland werden Kopftreter, Vergewaltiger, Räuber, Messerstecher, illegale Grenzübertreter und ähnliches Gesoxe von der Kuscheljustiz, wenn überhaupt strafverfolgt, mit Bewährungsstrafen belohnt.
Wehe aber es kommt ein alter Greis, der damals Befehle empfing und bei Befehlsverweigerung zum Tode verurteile wäre in die Fänge von gelangweilten linken Alt-68ger Staatsanwälten dann Gnade Ihm Gott. Und der Bundespräsi setzt dem auch noch einen Drauf, indem er das Gnadengesuch abblitzen lässt - auch für Ihn einen Platz für Sonderbehandlung zuerst in der Heimat am Pranger, und dann in Diego oder Vorkuta reservieren.
Hiermit stelle ich jetzt schon für mich und alle regelmäßigen Hartgeld Leser und Verfasser den Antrag auf jährliche Rache - Freiflüge nach Diego und Vorkuta. Wir müssen uns von der Unterbringung dieser Verbrecher in regelmäßigen Abständen selbst überzeugen dürfen, Lang lebe der der Kaiser, der uns von diesem Geschmeiss hoffentlich bald erlöst.

Mit diesen Justizlern wird wohl lokal bei harter Arbeit abgerechnet werden.WE

[13:15] Leserkommentar-AT:
... Freiflüge nach Diego... wer soll die dann bezahlen? Wäre dafür, dass die Familie der Gefangenen dafür aufkommen bzw. abarbeiten müssen. So wie die zukünftigen Gefangenen uns jetzt für sie schuften lassen. Hoffentlich werden die Bänker, Justiz, Medien, Pharmakonzerne... nicht vergessen, alle die das Volk belogen, betrogen und abkassiert haben, so viel Platz muss in Gitmo oder Diego sein. Wenn nicht, dann eröffnen wir eines in Europa.

Nach Gitmo und DG kommen nur die hochrangigsten Polit-Kriminellen. Die anderen werden bei uns lokal zur Arbeit angetrieben.WE.
 

[8:00] Focus: Kurz vor Sonderparteitag Seeheimer Kreis warnt Jusos: „Bei GroKo-Nein stürzt SPD auf 15 Prozent - langfristig“

Ab dem Grossterror, der jetzt jederzeit kommt, werden uns diese Rotärsche erklären müssen, warum sie auf der Seite des Islams sind.WE.
 

[8:00] Andreas Unterberger: Eine Katastrophe für Deutschland und Europa

[8:00] Focus: "Wie eine Sardine in der Büchse" Kretschmann lästert über Dienstwagen

Wenn ein Grünling längere Zeit oben ist, dann wird ihm selbst die Mercedes S-Klasse zu eng.WE.

[8:30] Leserkommentar-DE:
Da gibt es nur noch hinzuzufügen, dass die Grünärsche als sie erstmalig ins Parlament gewählt wurden auf alle Dienstwägen verzichten wollten und nur noch mit dem Fahrrad fahren wollten, weshalb auch noch extra Fahrradständer damals in Bonn montiert wurden.
Dieses Drecksgesindel erdreistet sich nun das teuerste Modell von Mercedes Benz als Hybrid-S-Klasse - muss den geldwerten Vorteil nicht versteuern, wird von Chauffeur und Schützer gefahren und meckert über die Platzverhältnisse - bitte eine extra kleine Einzelkabine in Diego oder Vorkuta reservieren! Ohne Polster !

Andere Grünpolitiker verstecken ihre Dienstautos bei öffentlichen Auftritten wie vor einigen Jahren in Wien gesehen.WE.

[8:45] Leserkommentar-CH:
Soll er doch Bus und Bahn fahren, da kann er die Füsse strecken - und passt vorzüglich zum Show-Image der Linken.

Egal, was die öffentlich sagen: beim dichten Terminkalender eines Ministerpräsidenten geht es ohne Dienstauto einfach nicht.WE.

[9:10] Leserkommentar-DE:
Derartige Meldungen bringen bei mir immer das Fass zum Überlaufen. Dann soll dieser Grünarsch abspecken dann passt sein Dienstwagen wieder. Wenn man vor lauter Leibesfülle nicht mehr in seinen Wagen der absoluten Luxusklasse passt dann stimmt da irgendwas nicht mehr. Viele in Deutschland wären froh sie könnten auch nur einen einzigen Tag mal so ein Auto der Mercedes S Klasse fahren. Das was sich dieser Grünarsch hier erdreistet, das geht auf keine Kuhhaut mehr. Aber daran sieht man, wie abgehoben die sind, sind, wenn sie erstmal an der Macht sind. Vom Volke abgehoben. Bei denen nützt auch keine Läuterung mehr , die sollte man gleich ganz entsorgen.

Das kommt jetzt sehr bald.

[14:40] Leserkommentar-RO:
Ich habe mal folgendes vor 4 Jahren morgens um 10 Uhr in Dresden gesehen. Ich stehe mit meiner Freundin an einer Ampel und plötzlich hält eine schwarze Mercedes E Klasse davor.
Dann steigen mir 2 Bekannte Gesichter aus und stellen sich vor mich, es sind Frau Göring-Eckardt und Anton Hofreiter. Ich war etwas verwundert und nachdem die Ampel auf grün schaltet gingen wir gemeinsam noch so 100m bis Sie in eine Art Sporthalle gingen wo irgendeine "Veranstaltung" der Grünen stattfand, die Halle hatte viele tolle Parkmöglichkeiten, aber Sie entschieden sich die letzten Meter lieber zu Fuss zu gehen, damit ihre geliebten Wähler das Auto nicht sehen.

Grüne Heuchler!


Neu: 2018-01-16:

[13:00] Leserzuschrift-LU zu Oberlandesgericht: „Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist … außer Kraft gesetzt”

Sogar die Gerichte stellen den Zusammenbruch der rechtsstaatlichen Ordnung fest ! Das Verfahren ist zwar noch von 2017, aber nun haben wir es offiziell und Amtlich beglaubigt ! Den Rentnern die Bingorunde verbieten (illegales Glücksspiel !), aber jegliches kriminelle Gesindel frei herumlaufen lassen und von Steuergeldern alimentieren, dass man dem Steuerzahler unter Androhung von Gewalt abgepresst hat ! Diego Garcia oder Guantanamo ist noch viel zu lasch für das politische Geschmeiss welches dies zu verantworten hat !

Das Straflager wartet!
 

[10:20] ET: Sonntagsfrage: SPD 18,5 Prozent, AfD bei 14 Prozen

[9:50] Leserkommentar-DE: gestern 17:45 Uhr Gnadengesuch des Rollatorfahrers:

Dieses Gnadengesuch des Rollatorfahrers und die Gnadenlosigkeit der Richter kann aber auch einem anderen Zweck dienen:
Man wird die heutigen Systemlinge an Vorfälle wie diesen erinnern und ihnen damit verdeutlichen, daß sie nun ebenfalls keine Gnade erwarten dürfen. Das wird deren Suizidrate steigern. Außerdem gibt dieser Prozeß zukünftigen Standgerichten eine Rechtfertigungshilfe (auch ein Standgericht besteht aus Menschen!).
Unterm Strich hätte das neue Kaiserreich dann nach der Chaos-Phase weniger Aufwand mit der juristischen Entsorgung der Altlasten.

So wie es derzeit aussieht, können die Abrechungen am Wochenende bereits beginnen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE zu den Abrechnungen:

Nachdem ich es selber nicht ausführen kann, hier mein Plan für IM Erika: Mit einem kleinen Hammer – wegen der Verletzungsgefahr – und einem Eimer Abbau von Parkplatz vernichtenden Verkehrsschikanen. Wird das Tagessoll nicht erreicht, wird die Tagesration an altem Brot reduziert, das Soll für den nächsten Tag um den Rückstand erhöht. Am Wochenende – man ist ja kein Unmensch – zur Entspannung 8 Stunden mit einer Lautstärke von 110 Phon rufen: “Der Islam gehört nicht zu Deutschland“. Bei Nichterreichen des Solls, gekürzte Tagesration und am nächsten Tag bei 120 Phon ein neues “Frohlocken“.

Warum ist die nicht längst in Diego Garcia? Hat sich da ein Informant einen bösen Scherz mit Ihnen und uns Hoffenden erlaubt? Hatte ihr Besen Startschwierigkeiten?

Solche Sachen werden wohl kommen. Die echte Merkel dürfte bereits an einem solchen Ort sein, weil man in den Medien nur mehr Bilder ihres Doubles sieht.WE.
 

[9:30] PI: Standing Ovations für PI-NEWS-Autor im Kölner Rathaus Michael Stürzenberger rockt Pro Köln-Neujahrsempfang!

[9:00] Guido Grandt: Die Polizei als „Kanonenfutter“ für verfehlte Flüchtlings- und Migrationspolitik!

[8:50] ET: Philologenchefin warnt vor Diskreditierung der Demokratie: Nur gegen AfD zu sein ist keine Demokratie-Erziehung

[8:40] Focus: SPD-Parteitag am Sonntag Schicksal hängt an 600 Delegierten: Wer hat wie viel Macht und wer will GroKo kippen?

Eine gute Gelegenheit, sie alle gemeinsam abzuholen.WE.

[10:00] Der Pirat:
Das wäre perfekt und auf jeden Fall medienwirksam!!! Dann schauen wir mal, was der heute Tag so bringt!


Neu: 2018-01-15:

[20:00] Leserzuschrift-DE: Die SPD sinkt laut Bild-Umfrage auf ein neues Allzeittief bei 18,5?%.

Was es gibt immer noch 18,5% Idioten welche Schnulz und seine Schariapartei wählen würden. Hätte nie gedacht, dass wir soviele Masochisten im Lande haben oder war die Umfrage in einer geschlossenen Psychiatrie?

Denen kann man ohnehin nicht helfen. Sibrien ruft sie.WE.
 

[19:45] Er ist es: Groko-Beben bei der SPD! Eilt: Schulz in Dortmund als „Volksverräter“ beschimpft

[17:45] ET: Verurteilter Auschwitz-Buchhalter Gröning stellt Gnadengesuch

Ein Rollator-Fahrer, der eigentlich nichts getan hat, soll ins Gefängnis, Vermutlich wird das Gesuch von allen inklusive Steini abgelehnt, weil sie sich nicht der "Kollaboration mit den Nazis" schuldig machen wollen.WE.

[18:25] Krimpartisan:
Ich hoffe sehr, der Kaiser wird ihn als eine der ersten Amtshandlungen begnadigen!
 

[16:50] Leserzuschrift-DE: Generell zur Situation Deutschlands:

Ich hab mal wo gelesen, dass Deutschland bevor es kracht richtig ausbluten soll. Mich beunruhigt das ganze Gerede um die Rente gar nicht, weil ich eh keine haben werde. Warum die Menschen zum jammern anfangen ist zwar verständlich, aber sie sind alle erwachsen, oder man meint es zumindest. Die hatten genug Zeit sich mal damit auseinanderzusetzen, so wie ich es vor Jahren gemacht habe.

Kenne HG erst seit 3 Jahren, hatte aber vorher das Gefühl das mit dem ganzen System etwas nicht stimmt. Was interessant ist, ist die Tatsache, dass die Menschen wirklich wie eine Schafsherde reagiert. Niemand von denen war fähig, anders zu agieren als es die Masse tat.
Ich bereue nur, dass ich nicht schon mit 20Jahren angefangen habe Gold und Silber zu kaufen. Sonst hätte ich vll das doppelte von dem, was ich mir seit ein paar Jahren anghäuft habe.

Die Menschen sind nicht fähig, eigenständig zu denken. Das wurde ihnen in der Schulzeit abtrainiert, wenn sie es jemals getan haben. Man kann nur zuschauen, und sich und seine Leute bestens auf die Situation vorbereiten, aber vergesst nicht, noch zu leben. Ich werde mir heute ein saftiges Steak einverleiben.

Seid sicher; die Schafherde wurde bewusst so gezüchtet, denn sonst wäre alles schon lange hochgegangen.WE.
 

[15:40] Silberfan zu Zu früh gefreut Wenn der Soli wegfällt, müssen Millionen Deutsche trotzdem zahlen

Die Deutschen bekommen genügend Gründe, den Kaiser herzlich zu empfangen, hoffentlich kommt er auch bald!?

Murks, made by GroKo.
 

[15:00] Der Pirat zu Ungewöhnliche Geldflüsse nach Wahlen EZB deckt Geldflüsse auf: Direkt nach Wahlen machen sich Sparkassen Regierungen gefügig

Der Bericht scheint auf den ersten Blick gar nicht so schlimm. Wenn man das aber nochmal genau durchdenkt, ist das politische Einflussnahme auf höchsten Niveau! Daran erkennen wir, dass das Finanzsystem und das Politische System sich gegeneinander benötigen, um zu funktionieren. Der große Aufschrei fällt aber aus. In normalen Zeiten wäre das anders gewesen...

Ja, die gehören zusammen und gehen zusammen unter.WE.
 

[14:25] Guido Grandt: UNFASSBAR: Richter nimmt während Verhandlung gegen radikalen Muslim Kreuz von der Wand wegen „unzumutbarer innerer Belastung!“

[12:45] Silberfan zu Mehr als 60.000 Fälle im Jahr: Zahl der Zwangsräumungen in Deutschland unverändert hoch

Dazu passt auch das immer mehr Einheimische pleite sind und aus der Wohnung fliegen. Kostenlos hingegen dürfen die Invasoren einziehen und die Miete übernimmt der Steuerzahler der auch bald mit Zwangsräumung bedroht werden könnte...

[13:00] Falls die Wünsche dieser Links-Politikerin erfüllt werden und Delogierungen verboten werden, werden eben kaum mehr Wohnungen angeboten.WE.
 

[11:30] Anderwelt: GroKo Sondierungsergebnisse: Alles andere als ein visionärer GroWu, sondern nur ein jämmerlicher GroMi

[9:50] Jouwatch: Ein Russe in Deutschland: „Das ist NICHT das demokratische Land, in dem ich leben wollte!“

[8:15] ET: „Heimatliebe ist kein Verbrechen“: Identitäre Aktivisten empfangen Claudia Roth in Niederbayern

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth marschierte Ende November bei einer Anti-AfD-Demonstration mit, bei der „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ und „Deutschland verrecke“ skandiert wurde. Im Gegensatz zu anderen Beteiligten hat sich Roth nie von diesem Protest distanziert.

Mit solchen Aktionen rennen Aktivisten bei den Bürgern mittlerweile offene Türen ein.


Neu: 2018-01-14:

[17:20] Silberfan zu Bundeswehrverband „erschüttert“ über GroKo-Pläne: Wo war von der Leyen bei Verhandlungen?

Die Bundeswehr wird putschreif geschossen!

In den höheren Rängen kann man es ohnehin kaum mehr erwarten.WE.
 

[14:30] ET: Führende SPD-Politiker fordern Nachverhandlungen mit der Union

Holt diese Quassler endlich ab zu richtiger Arbeit.WE.
 

[12:15] ET: „Übel der Bürokratie“: Palmer kritisiert Reformvorschlag für Grundsteuer

[9:45] ET: Parteienforscher warnt vor neuer Großer Koalition: „Das bringt der AfD Erfolge“

[9:00] ET: Wohnungsnot in Berlin: Immer mehr Familien ohne Wohnung

Nur für die Asylanten gibt es alles gratis.

[9:35] Leserkommentar-DE:
Ich würde sagen in Berlin sehen wir das Ergebnis der letzten Wahlen, die Menschen dort bekommen das was Sie gewählt haben. Wer mehrheitlich links also Rot-Rot-Grün wählt der muss ich nicht beklagen dass er damit auch Zuwanderung, Flüchtlinge und Asylbewerber wählt............ wer so wählt der wählt sich also Konkurrenz um die Wohnungen. Das kann man jetzt in Berlin ganz deutlich erleben. Übrigens nicht nur in Berlin sondern in vielen deutschen Städten werden Wohnungen knapp sind Menschen auf Wohnungssuche und finden lange keine Wohnung. Die Zahlen der Obdachlosen steigen nicht nur in Berlin sondern in ganz Deutschland.
Auch in Berlin gab es Wahl-Alternativen. Diese sind nicht genutzt worden. Jetzt sehen die Menschen jetzt sehen immer mehr Menschen in Berlin was die Folgen ihrer Wahlen sind.

Wir sehen hier wieder einen Beweis dafür, dass Demokrattie nicht funktioniert.WE.

[9:40] Leserkommentar:
Sehr bald gibt es mehr Wohnungen als Leute.

Besonders in Berlin wird das der Fall sein, sogar nach den kriegsbedingten Zerstörungen.WE.


Neu: 2018-01-13:

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Berliner Senat: Fast eine Milliarde Euro für Asylanten in der Bundeshauptstadt

Um rund 45.000 Asylanten und Asylbewerber in Berlin zu versorgen, plant der Berliner Senat allein für das Jahr 2018 ein Budget von fast einer Milliarde Euro ein. Für rund 50.000 Wohnungslose in Berlin sind dagegen nur 8 Millionen Euro eingeplant.

Dieser Vergleich genügt mir vollkommen. Die im Senat haben keine einzige Tasse mehr im Schrank, weil auch dort schon Migranten drin sind. Es dreht sich fast alles in dieser Gecko-Republik mit nagelneuer Genozid-Koalition nur noch um Flüchtlinge und deren Belange wie Familiennachzug und Nichtabschiebung, Transfer von Geld nach EU, Türkei und in Fluchtursachenländer.

Ja, die sind immer noch von Sinnen.WE.

[19:10] Krimpartisan:
45.000 Stückchen Blei bekommt man für 20.000 €...was haben die im Berliner Senat nur für Berater...

Diese Lösung kommt, aber erst mit dem Systemwechsel.WE.
 

[14:35] Leserkommentar zum Sondierungspapier (Artikel gestern):

In Netz gibt es ja schon zahlreiche Beiträge und Kommentare dazu. Ich möchte zwei Bemerkungen hinzufügen:
Seite 24: "Das Töten von Eintagsküken werden wir beenden". Das Töten von 15-jährige Mädchen und ihrer Landsleute wird nicht erwähnt.
Seite 28 (letzte Seite): Im vorletzen Absatz wird praktisch eine astreine Diktatur angedroht: "Im Bundestag und in allen von ihm beschickten Gremien stimmen die Koalitionsfraktionen einheitlich ab. Das gilt auch für Fragen, die nicht Gegenstand der vereinbarten Politik sind. Wechselnde Mehrheiten sind ausgeschlossen."

[14:55] Leserkommentar-AT:

Warum sollte das Töten 15 Jähriger erwähnt werden, dafür gibt es bereits Gesetze, genannt Mord. Das Problem ist, dass diese Gesetze nicht angewendet werden. Gesetze halten solche Menschen nicht vom Morden auf. Daher sollte es Überlegungen und Gesetze geben wie kann das Volk nachhaltig von solchen Menschen geschützt werden, wie Todesstrafe, lebenslange Haft...
 

[10:40] ET: BND-Präsident Kahl: Neue Zentrale ist Glücksfall – Architektur kostet über 1 Milliarde Euro

[7:50] Presse: Von Merkel IV Aufbruchstimmung zu erwarten wäre fast unfair

Ich habe mir vorhin bei meiner eigenen Presseschau mehrere Artikel über die Regierungsbildung in Deutschland angeschaut. Es dürfte nicht die echte Merkel anwesend gewesen sein, sondern ein Double. Was will man uns damit sagen: dass das eine Regierung von Schauspielern wird?WE.

[9:00] Der Preusse:
Ja, das kann nicht die echte Merkel gewesen sein. Ich habe es auch geschaut und es war alles sehr komisch. Merkel wurde fast nur von hinten oder von der rechten Seite gezeigt. Auch die ganze Art von ihr war anders. Das ist genau wie Sie schreiben, wir haben eine Schauspiel Regierung.

Dieser neue Spiegel-Artikel passt dazu: Honeckers letzte Reise ins Exil Der Passagier auf Platz 13A

Man sagt uns wohl damit, dass die echte Merkel schon abgereist ist. Warum machen die anderen Koalitionsverhandler da mit? Wohl weil sie ihre Exile haben möchten. Wenn das alles auffliegt, blamieren sie sich ordentlich.WE.

[9:30] Der Jurist zur echten oder falschen Merkel:

Erinnern wir uns an die kryptische Anspielung von "Q" (QAnon) vor ein paar Tagen: "What makes a good movie? Good actors!"


Neu: 2018-01-12:

[18:15] DAV: Staatsversagen. Schmerzhafte Erkenntnisse

[18:30] Krimpartisan:
Wenn man den Artikel liest kann man schon vom Glauben abfallen! Vom Glauben an die Vernunft, Intelligenz und Lebenstüchtigkeit der Deutschen. Wie kann man in solch einem irren Land leben!?

Die Demokratten haben das Land runtergewirtschaftet. Bald werden entfernt. Dann geht es wieder aufwärts.WE.
 

[17:30] Mannheimer-Blog: Finanzexperte: Die Flüchtlingskrise kostet Deutschland fast eine Billion Euro

Deutschland hat nicht zuwenige, sondern viel zu viele Menschen auf engstem Raum. Unser Land ist eines der dichtestbesiedelsten Länder der Welt – und nirgendwo steht in Stein gehauen, dass die Bevölkerung Deutschlands bei 82 Millionen gehalten werden muss.

Das stimmt. Nicht nur Deutschland hat zu viel Bevölkerung. Die Zahl kann ruhig auf die Hälfte sinken. Das kommt jetzt.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Die Zahl muss und wird auf die Hälfte sinken. Es wird dann keiner mehr durchgefüttert, z.b 50% der Hartz 4 Menschen werden es nicht schaffen, da die nichts, wirklich nichts können, und auch nie werden. Die sind so wie es kenne teils auch, naja ich schreibe mal,die haben etwas klebrige Hände.
Die anderen 50% sind nur zu faul ,aber die werden das Arbeiten dann ganz schnell lernen. Es gibt auch wenige Ausnahmen,die wirklich unverschuldet da rein geraten sind, denen wünsche ich wirklich das die es schaffen, die Krise zu überstehen. Und so kann man von einer Personengruppe zur anderen gehen, überall fast das Selbe.

Die Deagel-Liste geht inzwischen für Deutschland von nur mehr 31 Mill. Einwohnern in 2025 aus.WE.

[19:25] Der Pirat:
Ob es hinterher 31 Millionen sind, sei dahingestellt, aber es wird ein riesiger Aderlass werden. Wir dürfen nicht nur die Hartz 4ler sehen, sondern auch die vielen "Staatsbediensteten", die entweder sofort umkommen oder dann hinterher ins Arbeitslager kommen.
Dann gibt es die vielen Schwerkranken, die auf die künstlich lebenserhaltenden Maßnahmen angewiesen sind. Dann noch die vielen Rentner und Pfelegbedürftigen. Durch den Crash wird dieser riesige Apparat zum Stillstand kommen. Viele "Reiche" werden aufgrund der falschen Assetklassen alles verlieren. Der Hunger rafft dann noch einen weiteren Großteil dahin.
Der Rest verfällt dem Wahnsinn! Über die Selbstmordrate möchte ich gar nicht reden. Hinzu kommen noch die Toten aus dem Islamkrieg! Ausländer werden es generell dann schwer haben! Ja, es wird heftig! Bereitet Euch vor...

Wir werden sehen, wie gross der menschliche Aderlass werden wird. Sie werden die Welt nicht mehr verstehen, wenn alles weg ist: Renten, Jobs, Bankkonten, Supermärkte, usw.WE.

PS: wenn ich diese Rollator-Leute speziell in Wien sehe, dann möchte ich denen gerne sagen, dass sie nicht mehr lange leben werden. Sie würden es ohnehin nicht glauben.

[20:15] Leserkommentar-DE: Zur Bevölkerungsreduktion:

Ich gehe davon aus das in Deutschland zirka 50millionen plus minus übrig bleiben. Ich hoffe, das es in Deutschland nie mehr eine Demokratie geben wird, weil die Demokratie das zu verantworten hat was da passieren wird, und hat nichts getan.
Die Monarchie wird nicht nur 100 Jahre regieren, sondern viel länger als wir uns des vorstellen können.

Ja, so wird es kommen. Denn sonst würde man nicht solche Aufwände machen. Das ist für mehrere 100 Jahre.WE.
 

[17:25] PI: Die Zukunftslosen fliehen Richtung Regierungsasyl Merkel kauft die Schulz-SPD auf Kosten Deutschlands

[13:30] Silberfan zu Soli, Krankenversicherung, Grundrente Was in diesem Paket für uns drinsteckt!

Schon beim ersten Punkt bekommt man das große Kotzen! Jetzt kann Rothschild-Jünger Macron Deutschand ausplündern wie ihm beliebt, die hündischen deutschen Politverbrecher werden sich alles gefallen lassen, was dem EUropawohl dienlich ist. Wir können jetzt nur noch hoffen das Gott einen Riesenblitz einschlagen lässt und dieses Ausbeutungs- und Umvolkungstheater für sehr lange Zeit beendet wird.

Wirkliche Reformen kommen in diesem Papier nicht vor, nur höhere Staatsausgaben.WE.

[17:30] Leserkommentar-DE:
Wie man aus gut unterrichteten Kreisen hört, soll das Motto der neuen Groko "Gemeinsam in den Untergang" lauten. Da läuft wohl eine Wette ob sie wirklich vier Jahre brauchen die BRD dem Erdboden gleich zu machen. Immerhin die Umvolkung geht mit Vollgas weiter da war man sich sofort einig. Offiziell soll es eine Großstadt pro Jahr sein welche wir an den Superfachkräften aufnehmen dürfen. Das ist aber nur Show für die dummen Wahlschafe in Wirklichkeit ist wie in den letzten Jahren mit Zuwanderung im höheren Millionenbereich zurechnen.

Die wirklichen Regierungsverhandlungen stehen noch aus. Aber dazu kommt es nicht mehr, weil jetzt das Systemende kommt.WE.
 

[13:10] SKB: Politisch-motivierte Urteile- Gericht schützt Plünderin

[12:50] Genau das ist es: Schweizer Blatt nennt NetzDG „Volkserziehungsprogramm“

[12:40] Nach den Sondierungsgesprächen: Willkommen bei Merkel & Schulz

[10:00] ET: Politiker fordern Klärung der Merkel-Nachfolge – doch: „Ohne Merkel ist die CDU kopf- und führungslos“

Könnte es ein vernichtenderes Urteil für die CDU geben?
 

[9:05] Der Pirat zu GroKo-Sondierungen ziehen sich: Das waren Merkels härteste Verhandlungsnächte

Es wird Zeit, dass die Quatschbuden für immer geschlossen werden und die Protagonisten läuternder Arbeit zugeführt werden! Tritt Merkel noch zurück...

[9:45] Der Schrauber:

Am besten hören die gar nicht mehr auf zu verhandeln! Noch besser: Ohne Pause, mit Captagon vollpumpen bis zum kollektiven Herzkasper, dann ist die Menschheit nämlich gerettet!

[13:00] War da wirklich die echte Merkel dabei? Vermutlich hat man uns eine grosse Show gezeigt.WE.
 

[8:50] NTV: Szene wächst rasant "Reichsbürger" planen offenbar Armee

Jetzt will man uns offenbar per Lachkrampf umbringen. Dieser chaotische Haufen soll eine Armee haben????WE.

[12:15] Der Silberfuchs:

Gestatten Sie mir zu diesem Thema folgende drei Anmerkungen:
1.) Wen auch immer man aus dieser Szene fragt, ob er/sie sich als "Reichsbürger" versteht, wird man ein klares Nein als Antwort bekommen und meist auch eine präzise Information über Abstammung - und darum geht es - bekommen. Der Begriff Reichsbürger ist Behördenjargon zu deren Diffamierung.
2.) Wenn man das zumeist sehr sorgfältig erstellte juristische Material derer nachweislich aus Deutschen Ländern Abstammenden liest, bemerkt man erst einmal die Unmengen an - vorsichtig gesagt - Ungereimtheiten, Diskontinuitäten und Überlagerungen des Besatzungs- und BRD-Rechtes. (Jeder Hartgeldleser wird mir zustimmen, wenn ich z.B. sagen würde, dass nicht einmal eine Kanzlerin sich an das geltende BRD+internat. Recht hält. Die Frage ist: Warum kann sie das so lange ungestört tun?)
3.) In keiner Schublade (Reichsbürger) werden Sie mehr Menschen finden, die Hartgeld_com lesen, gelesen haben oder dies heute noch regelmäßig tun! Warum? Weil denen 100% klar ist, dass dieses System seine Legitimation längst verloren hat (oder nie hatte) und etwas neues her muss; vielleicht auch etwas Schon-mal-da-Gewesenes.

Btw.: Einige von denen wollen keinen Kaiser oder Könige, obwohl genau das wahrscheinlich kommen wird. Und übrigens: Niemals wird ein Bayer, Sachse oder Preuße (Abstammung) mit blauem Pass den sechseckigen Adler (der BRD) als Symbol führen - wie auf dem Foto von nTV dargestellt. Für mich sind "Reichsbürger" die Edlen aus dem "Pack", welches Politiker, Behörden, Verwaltung und Medien bekanntlich so sehr hassen, es sind die Menschen, die verstanden haben, dass sich etwas ändern MUSS und die sich aktiv darauf vorbereiten, eine andere Art Prepper sozusagen.

[13:00] Die Reichsbürger sind selbst total heterogen.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Ich habe auch schon öfter mit ihnen gesprochen. Oft kamen dann Sätze wie "Wir [gemeint waren ALLE Deutschen nach RuStAG von 1913] sind doch alle Reichsbürger! Was soll die Diskussion?". Aber das Spektrum der Meinungen unter ihnen ist sehr breit. Viele können sich auch einen Kaiser vorstellen, aber dann einen preußischen. Es gibt ja auch umfangreiche Bestrebungen, den Staat Preußen wiederherzustellen, auch für Sachsen. Das ist eben alles nach den Kriegen nie sauber abgewickelt worden so wie das Deutsche Reich 1815. An eine Vereinigung mit Österreich und einen Habsburger Kaiser denkt dort wahrscheinlich keiner.

[13:30] Auch wenn sich heute fast niemand einen Habsburger-Kaiser vorstellen kann, sie werden ihm zujubeln, wenn er sie von dem Chaos erlöst.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: aus zuverlässiger Quelle - hier die Neuerungen für das Waffengesetz ab 2018:

Als nächstes werden verboten: Magazinkapazität bei halbautomatischen Langwaffen über 10 Schuss, bei Kurzwaffen über 20 Schuss. Wie dies technisch umgesetzt werden soll wissen wir noch nicht.
Genau aus diesem Grund sind jetzt die R-Typen mit ihrer Armee in den MSM. Sie haben es richtig erkannt. Diese Leute bringen keine Armee auf die Beine. Das ist reine MSM Verarschung, um dadurch legitimiert das Waffenrecht zu verschärfen. Das wird eine der ersten "Neuerungen", die uns die neuen alten Eliten in Berlin bescheren. Kommt von der SPD, übernommen von der sozialistischen EU-Kommissarin Cecilia Malstrom aus Schweden.

Das also steckt hinter der "Reichsbürger-Armee".WE.


Neu: 2018-01-11:

[17:45] NTV: Keine Weiterfahrt in Sachsen Deutsche Polizei stoppt US-Panzertransport

Das ist heute in mehreren Medien. Was will man uns damit eigentlich sagen? Vielleicht das: ihr kommt aus Polen nicht mehr nach Deutschland zurück.WE.

[18:00] Leserkommetar-DE:
Wie ich eben RT Deutsch live entnehmen konnte, rollen seit gestern wieder Tiefladerkonvois mit US-Panzern durch Ostdeutschland. Aktuell von Bautzen Richtung Hohenfels/Parsberg/Grafenwöhr.

Und wie man hört, soll so getan werden, als würden diese Transporte gestoppt.WE.
 

[15:45] Silberfan zu Letzter Tag Heute fällt die Entscheidung: Was passiert, wenn die GroKo-Sondierungen platzen?

Es ist doch ganz einfach: Die Hochverratsparteien wollen das kaputte Land nicht mehr regieren und das Volk will die Politiker die es zerstört haben auch nicht mehr. Lasst uns endlich was neuen anfangen bevor der Schaden irreperabel wird. Und die verantwortlichen Politiker etc. müssen natürlich gerecht bestraft werden, so ist das nunmal.

Lasst doch den Mob "sondieren".WE.

[16:45] Leserkommentar-DE: Der Schaden ist bereits irreparabel.

Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass es überhaupt irgendwie weitergeht. Eine Groko hat heute keine Mehrheit mehr. Frau Merkel fehlt der Rückhalt, sowohl in der Partei, wie auch in der Bevölkerung. Eine Minderheitsregierung macht gar keinen Sinn, denn sie bedeutet nur Gezänk, außerdem ginge dies nur ohne die Kanzlerin Merkel.

Neuwahlen...
Ein Lacher, oder? Gerade haben die Parteien gezeigt dass sie nicht bereit sind Wählerwillen umzusetzen und sie stellen sich zur Neuwahl? Klar, mit anderem Personal, aber wenn das A-Team es schon vergeigt, wie übel ist dann wohl die zweite Reihe? Gleichsam räumen die Grünen ihren Saustall um... Gabriel will nicht mehr... Auflösung überall. Die Demokratie der BRD ist weitestgehend erodiert. Da wird sehr bald neues folgen. Vielleicht sind diese Verhandlungen ohnehin nur Show.

Ich persönlich denke, dass Ende der Sondierungen heute Abend besiegelt auch das Ende der BRD und dieser seltsamen Form der Demokratie.
Erinnert alles ein bisschen an das Ende der DDR. Ein paar Reförmchen, ein bisschen bitten und betteln bei der Bevölkerung, der Austausch von Führungspersonal, Durchhalteparolen an die selbst nicht glauben und schliesslich das Ende.

Es ist Zeit für ein neues System, das Kaiserreich.

PS: Auf der Ramstein Air Base gibt es seit einigen Tagen enormen, noch nie gesehenen Flugbetrieb. Werden massenhaft US-Soldaten eingeflogen?WE.
 

[15:30] PI: Urteilsbegründung des Landgerichts München wegweisend für deutsche Islamkritik Das Freispruch-Urteil im Islamfaschismus-Hakenkreuz-Prozess

[12:45] Der Pirat zu Schon vor dem SPD-Parteitag gibt’s Stunk

Wieder sehen wir einen provozierten Bruch in der Gesellschaft. Dieses Mal ist es die SPD Basis, die gegen die Groko rebellieren wird! Das wird ein Eklat werden! Deutschlands Politsystem ist somit unbrauchbar geworden, da niemand mehr mit niemanden kann. Zu viele Parteien mit eigener Klientelpolitik sorgen sich um ihre Wähler, wenn sie zu weit inhaltlich abweichen, um an der Macht zu sein! Man muss abwarten, was der letzte Verhandlungstag noch so bringt! Vielleicht sollen die Märkte am Montag bereits wegen des politischen Chaos’ reagieren!? Der Anfang vom Ende!?

[13:00] Die Jusos und Linken machen immer Stunk, das ist so. Wer nennt sich hier wirklich SPD-Basis? Es ist gut möglich, das am Freitag oder Montag das Systemende kommt. Bald sollte es soweit sein.WE.
 

[10:30] ET: Deutsche erwarten vorzeitiges Ende von Merkels Kanzlerschaft

Als ob mit einem anderen Bundeskanzler eine wesentliche Änderung eintreten würde...

[12:05] Leserkommentar-DE:

Wenn es heute noch einmal einen Bismarck gäbe und dieser die Kardinalfehler seiner Zeit (sozialistische Tendenz in der Gesetzgebung) nicht wiederholen würde, Ja dann würde ein neuer Kanzler vielleicht etwas bringen.

[13:00] Bismarck führe ein rudimentäres Sozialsystem ein, um damit dem erstarkenden Sozialismus das Wasser abzugraben.WE.


Neu: 2018-01-10:

[20:00] Jouwatch: Die Wut der deutschen Frauen: „Wir möchten nicht mehr abgestochen, geschlachtet und vergewaltigt werden…!

[20:00] Sputnik: Gabriels Teezeremonie mit Cavusoglu: „Geste der Unterordnung“

Der Siggi zittert offenbar um sein Leben.

[20:10] Der Preusse:
Der zittert nicht nur, die Hosen sind voll bis obenhin.
 

[15:30] ET: Das könnte in einer „stabilen“ Regierung auf uns zu kommen

[15:25] Sputnik: Absurd, skurril und amüsant: So lacht das Netz über Sondierungsgespräche

[13:15] Leserzuschrift-DE zu Durchbruch - oder doch nicht? Sondierer streiten über Familiennachzug

Das ganze GroKo-Schmierentheater mit harten Verhandlungen und zähem Ringen ist nur Show für die Doofmichel! Die CDSCSUSPD-Blockpartei ist sich längst darüber einig, wie man Deutschland und die Deutschen Völker weiter vernichtet und zerstört. Das Zerstörungswerk der alten GroKo wird nahtlos fortgeführt und mit dem NetzDG hat man das Mittel, um alle Beiträge und Fragen mit Kritik an der Merkel-Diktatur und deren Programmen aus den sozialen Netzwerken zu eliminieren.

Es wird momentan nur darum gefeilscht, wie man das richtig kommuniziert bzw. in welchen Gesetzen etc. man das Umvolkungsprogramm so versteckt, dass die Doofmichel weiterhin nicht mitbekommen, wie sie langsam bei lebendigem Leibe weiter ausgenommen und filetiert werden!

Sarazzin hatte mit seinem Buch zum 100% Recht. „Deutschland schafft sich ab“, denn der Point-of-no-return in diesem Prozess wurde längst überschritten!

Lasst sie weiter sondieren, bis sie abgeholt werden.WE.

[14:00] Leserkommentar-AT:
Genau deshalb sollte Sarazzin dieses Buch schreiben um es dem Volk vorher schon zu sagen was auf sie zukommt. Zufall? Obwohl den Leuten ihre Zukunft „vorher gesagt“ wurde, glauben und begreifen sie es immer noch nicht.

Das Buch und wie man Sarrazin danach fertig gemacht hat, war sicher ewas aus dem Systemwechsel-Drehbuch.WE.

[14:15] Silberfan zu den Sondierern:

Man sieht mal wieder das die Politaffen nur sowas zu Stande sondieren, was dem Deutschen Volk nur weiter Schaden soll. Also nur weiterer Hassaufbau auf die Poiltik und Demokrattie. Das Volk soll hier wohl ganz bewusst mit der Nase draufgestoßen werden, dass es sich nur noch um Politik des totalen Hochverrats handelt ohne noch länger danach suchen zu müssen, einfach so, quasi als Gratisinfo "wollt ihr den totalen Hochverrat?"! Demnach es nun wirklich genug ist und wir keine Zeit mehr brauchen um von diesem System und seinen Hochverrätern endlich Abschied nehmen zu dürfen. Da das aber leider auch noch wegen diesen Hochverrätern mit dem Verlust von Vermögen oder gar Leben usw. einhergehen wird, da müssen wir nun durch, weil Volk zu lange geschlafen hat.

Die werden noch schauen, wenn der Mob bei denen mit dem Sondieren beginnt.WE.
 

[10:10] MMNews: AfD will Claudia Roth rausschmeißen

Die AfD-Bundestagsfraktion beantragt, Claudia Roth (Grüne) ihrer Position als Bundestagsvizepräsidentin zu entheben.

Warum das? Einen besseren politischen Gegner kann die AfD nicht (er-)finden.

[12:25] Der Preusse:
Ist die noch da, ich dachte das Flugzeug mit Claudia Roth hat schon abgehoben ?????
Oder benötigt man das Kamel noch ???

Die könnte schon abgeholt worden sein. In letzter Zeit hat man sie nicht mehr gesehen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Stellt sie lieber inhaltlich, Gründe sind bei den Politikdarstellern genug zu finden, siehe hier.

[13:30] Silberfan:
Am besten die Quatschbude dicht machen und die Gefährder darin verhaften.

Das kommt ohnehin mit dem Systemwechsel.WE.


Neu: 2018-01-09:

[14:50] ET: CSU-Politiker Friedrich will notfalls mit AfD für NetzDG-Abschaffung stimmen

Einigen Politikern wird jetzt richtig mulmig. Neuen Infos zu Folge wissen sie nicht, ob sie auch drankommen oder noch Exile bekommen.WE.
 

[10:00] Silberfan zu Merkels Partei bricht mit den Sondierungsregeln – und macht gute Miene zum bösen Spiel

Einig werden die sich auch nicht, also kann man das Theater auch beenden. Schon vergessen dass wegen der AfD die SPD lieber die Sellung der stärksten Opposition einnehmen wollte? Die Frage richtet sich an die SPD, die sich selbst nicht ernst nimmt.

[12:20] Da kann schon was dran sein, denn die SPD hebt den Preis für eine Koalition massiv an. Auch was das Geldausgeben betrifft.WE.

[12:50] Der Pirat:

Vielleicht sollen wir Deutsche noch erleben, dass die Groko scheitert. Damit hätte die Politverdrussenheit ihr Maximum erreicht. Diese Woche soll ja auf jeden Fall ein Ergebnis zustande kommen, ob ja oder nein! Die Aussicht auf Neuwahlen wird viele am heutigen System zweifeln lassen, da es prinzipiell keine mögliche Koalition geben wird, wie wir bereits durch Scheitern der Gespräche gezeigt bekommen haben. Das sollte der Schlussstein der Vorbereitungen des Systemwechseltheaters sein. So hoffe ich noch...

Selbst wenn die ganze Woche verhandelt wird - ein Ergebnis wird uns diese Woche wohl nicht präsentiert werden.
 

[8:55] ET: Sarrazin sieht NetzDG vor dem Aus: AfD-Pöbler werden sich als Zensur-Opfer darstellen und mit Erfolg klagen


Neu: 2018-01-08:

[16:05] ET: Schulz fordert: Künftige Regierung soll Deutschland „wieder zum Motor der Europapolitik“ machen

Mit dieser Europabegeisterung ist er schon bei der Wahl gescheitert.
 

[16:00] FC Kindergarten: FC Bundestag für „klare Werte“: Kein Platz in der Mannschaft für AfD-Kicker

[12:30] FW: Bücher sollen aussortiert werden Zensur in Bibliotheken

Die Linken sind wie die Nazis.

[13:00] Krimpartisan:
Natürlich sind die Linken Nazis. So wie die Nazis Linke waren!!!
 

[8:10] Bild: „ ... was für ein Idiot Sarazin ist“ Justizminister Maas wird Opfer seines eigenen Lösch-Gesetzes!

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Merkel Bild

Sehen Sie sich hier die Finger-, speziell Daumennägel an. Bild lässt sich sehr stark vergrößern. Diese sind für die "Original-Merkel" nach meinem Gefühl etwas sehr lang, wenn man normalerweise um die Fingernägel unserer Angie bescheid weiß...

Ich selbst habe die "Merkel" gestern in der ORF ZIB1 auch gesehen. Das war sehr wahrscheinlich ein Double.WE.

[8:30] Leserkommentar:
Ja, Herr Eichelburg, ich bin auch der Meinung das,dass nicht die echte Merkel ist. Die jetzt ist wie umgewandelt, die lacht nur und auch manche Bewegungen habe ich noch nie gesehen. Merkel hat die letzten Monate nur grimmig geschaut und jetzt, nein das ist nicht normal. Auch sieht die viel besser aus als vorher und das geht auch nicht.(Alkohol). Oder hat die ihr Gesicht liften lassen ???? Das glaube ich nicht.

Wahrscheinlich war das ein Double, vielleicht erfahren wir es einmal.WE.

[10:20] Leserkommentar:
Die Sondierungsgespräche sind sinnlos, das ist jetzt schon breit bekannt. Es kommt zu keiner GROKO, das ist jetzt schon bekannt. In spätestens 7 Tagen sollten wir es überstanden haben.

Es sind noch mehr Beweise dafür gekommen, dass wir gestern ein Merkel-Double gesehen haben. Die echte Merkel dürfte recht sicher eine Zelle oder einen Drahtkäfig in Gitmo bewohnen.

PS: in der Bundeswehr soll sich schon grosse Unruhe ausbreiten.WE.


Neu: 2018-01-07:

[13:00] SKB: Deutscher Richterbund politisch für’s linke Establishment aktiv

[9:20] ET: „Von ganzem Herzen“: Oppermann wünscht sich Rücktritt von Angela Merkel

Wir werden ja sehen, ob die echte Merkel heute auftaucht. Warum hat man dieses Sondierungstreffen auf den heutigen Sonntag gelegt?WE.

[9:35] Silberfan:
Von Merkel weiterhin nichts zu sehen, hören oder lesen. Im www gibt es keine Informationen über deren Aufenthalt. Ihr Facebookseite verwaist, letzte Botschaften, ein handgeschrieber Weihnachtsgruß am 24.12. und die Neujahrsansprache wann immer aufgezeichnet, darunter Kommentare nach Rücktrittswünschen enttäuschter Bürger https://www.facebook.com/pg/AngelaMerkel/posts/
Sehen wir sie wie gewohnt wieder oder eher bald in einem orangen Outfit von einem anderen Ort in der Region um Kuba?

Ich nehme an, sie sitzt in Gitmo in einer Zelle.WE.

[10:15] Leserkommentar: Merkel doch wieder da?

Mir ist aufgefallen, dass in den HSM (Bild.de usw.) nur noch Archivfotos von IM Erika mit Horsti S., Sauf-Schulzi usw. zu sehen sind. Auf der Hauptseite denkt man, dass sind aktuelle Fotos. Erst wenn man auf den Artikel klickt und der sich öffnet, sieht man das ganze Foto, wo dann auch groß „Archivfoto“ draufsteht.

Aber IM Erika ist, wie alle anderen BRD-Verbrecher definitiv in D, denn sie gibt gerade auf n-tv Interviews! Das Double kann zwar so ähnlich aussehen wie IM Erika, aber genauso reden, schafft es nicht. IM Erikas Sprache und die Aussprache bestimmter Wörter und Endungen ist einmalig und fast nicht kopierbar.

Da wäre ich vorsichtig, Man hat uns ein solches Bild zugeschickt. Die Frau die da gezeigt wird, sieht etwas anders und weniger abgenutzt als Merkel aus.WE.

[10:30] Leserkommentar:
Die Einstellung bestimmt die Wahrnehmung ! Will sagen: wir sehen das Merkel und "hören" sie auch, weil eben Erwartungshaltung da ist. Selbst wenn das Double kein perfekter Stimmenimitator ist. Außerdem ... wenn ich DIE sehe, dreh ich mich gleich angewidert um.

Kurz gesagt: wir wissen nicht, ob das die echte Merkel war. Ich schätze 50% Wahrscheinlichkeit.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE: die echte Merkel?

Vor zwei Wochen stand in Merkels Terminkalender, der online einsehbar ist, dass diese bei der Klausurtagung der CSU erscheinen wird. Das tat sie nicht und der Terminkalender ist leer. Es kann aber gut sein, dass Merkel in den letzten Wochen weiterhin auf Linie gebracht wurde und daher alle öffentlichen Termine gestrichen wurden. Kampflos gibt das Establishment nicht auf.

Des Weiteren sollte sich der Verfasser der Leserzuschrift um 10.15 Uhr mal nicht täuschen. In meiner Heimatstadt gibt es eine Kabarettistin, welche als Merkel auftritt. Bis auf die Körpergröße und die Figur sehen die sich in nichts ähnlich. Wenn die Dame aber geschminkt ist und zu sprechen anfängt, verschlägt es einem selbst die Sprache. Da stimmt alles.

Hier ist ein Artikel mit einem Video von "Merkel": „Die Aufgaben, die vor uns liegen, sind gewaltig“. Wir wissen es nicht, ob wir die echte Merkel gesehen haben. Ihre lange Abwesenheit ist verdächtig.WE.

[15:15] Leserkommentar: Kann ja auch sein, dass man ihr das Exil gezeigt hat um alle noch bei der Stange zu halten.

Auch werden die kleineren die für die EU gearbeitet haben, bei der Stange gehalten. Alle sind noch oben drauf und sich sicher das die dann einen neuen Posten bekommen. Wenn das nicht mehr funktionieren würde, wären schon viele abgehauen und alles zusammen gebrochen. Ich sage nur das wird für die sehr "suspekt" werden.

Auch dass bei der BW alles runter gefahren wurde, erkläre ich mir so. Es ist innerhalb von Stunden alles wieder da wo es war und unsere Retter stehen ja auch schon bereit, die sind Position. Alles Täuschung für den Feind, genau wie Sie es immer sagen.

Vieles ist möglich: Double, oder man hat die Merkel kurz aus der Internierung freigelassen. Die Retter können aber nicht mehr lange in Position bleiben.WE.
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Am BER fehlen bis zu eine Milliarde Euro – wieder einmal

Da fragt man sich natürlich, was die im BER so alles machen, damit da so viel Geld versenkt wird. Viellicht 300 S-Klos für Schwule, 250 L-Klos für Lesben, 50 für Transvestiten, 300 für Muslime? Oder was ganz anderes? Anbau einer Flughafen-Moschee? Damit alle gerne und gut im Migrantenflieger hierher kommen?

Wir wissen: das ist ein militärisches Projekt und natürlich zur Diskreditierung der Politik.

PS: beim deutschen Militär ist man offenbar wieder in den Friedensbetrieb zurückgekehrt. Aber die Stimmung im Offizierskorps soll wegen der ständigen Alarme bis Neujahr mehr als gereizt sein. Man hat ihnen die Feiertage genommen.WE.


Neu: 2018-01-06:

[18:10] ET: FDP will notfalls gegen Solidaritätszuschlag klagen

Endlich ist diese Partei am richtigen Weg.

[18:20] Krimpartisan:
Hahahhahhahahhahaaaaaa!!! Für die Klage haben sie sich jetzt 17 Jahre Zeit gelassen. Hoffentlich wird der fdp nicht schwindelig bei diesem höllischen Tempo!!!!!!!!
 

[17:15] Mannheimer-Blog: Sensationeller Brief der nun arbeitslosen Schauspielerin Silvana Heißenberg an Merkel: „Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste!“

[16:00] ET: Özdemir kandidiert nicht für Fraktionsvorsitz der Grünen: „Ich habe erkennbar keine Mehrheit“

[15:25] DZIG: NetzDG ohne Rechtskraft: Bundestag war nicht beschlussfähig!

Das ist denen egal. Der Steini hätte das nie unterschreiben dürfen.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Hat er aber und jetzt ist es in Kraft, sei denn der Systemwechsel kommt.

Auf Wikipedia steht, was seine Plfichten sind.WE.

[17:30] Silberfan zum NetzDG 17:00:

Ja es ist den Volksverrätern egal und es sollen alle sehen, mit welcher Inbrunst diese Volksverräter sich über Volkes Willen hinwegsetzen und ist mal ein Gesetz wie dem Volkeswillen folgend wird es von den Verrätern einfach gebrochen. Alles Zutaten die jedem einleuchten und später niemand mehr nach diesen Volksverrätern krähen wird, sondern alle froh sind wenn sie weg sind, darauf die Kaiserhymne denn wir können es kaum erwarten!

Ich habe in den letzten Tagen wieder 2 Kriegswarnungen bekommen. Sobald die Moslems uns nach einem Tempelberg-Einsturz angreifen oder nach dem Crash über uns herfallen, wird sehr schnell die poltische Klasse entfernt. Deswegen zittern die so. Weil sie wissen, dass sie eine feindliche Armee hereingeholt haben.WE.
 

[15:15] SKB: Fahndungsfotos brauchen Monate – Justiz hat keine Eile

[15:00] Merkur: „..., dann ist meine Karriere zu Ende“: Brisantes Gespräch zwischen Schulz, Seehofer und Merkel wird publik

Demnach soll nämlich Schulz im Kreise der Parteichefs bei den GroKo-Vorgesprächen am Mittwoch offen erklärt haben: „Wenn das schiefgeht, ist meine politische Karriere zu Ende.“ „Nicht nur deine“, soll Seehofer geantwortet haben, der sich mit Schulz duzt (wir berichteten).

Die eigene Karriere steht bei diesen Verhandlungen im Fokus, nicht das Wohl des Volkes.

Solche Artikel sollen uns möglicherweise zeigen, dass Merkel angeblich doch wieder in Berlin ist. Vorsicht!.WE.

[16:00] Krimpartisan:
Da täuscht Schulz sich aber gewaltig, die Krönung der Karriere kommt mit Nicolae...
 

[13:50] Opp24: Regierungsbildung im Schneckentempo: Groko-Sondierungen in 15 Arbeitsgruppen

Wenn es dann doch keine Groko gibt, wird vielleicht noch mal ein wenig an Jamaika herumsondiert, bevor man mit den lästigen Neuwahlen die Demokratiesimulation fortsetzen muss.

"Demokratiesimulation" - ein Wort für die Geschichtsbücher.

[14:35] Leserkommentar-DE:

Statt GroKo-Verhandlungen: Jamaika kommt noch viel eher in Reichweite, als die meisten denken. Das liegt nämlich fast "gegenüber" von Kuba und Guantanomo Bay! Laut Q schon nächste Woche.

[15:45] Leserkommentar:
Demokratie-Simulation kann ergänzt werden um "Staatssimulation" für das was in Schland abläuft: ein Gefangenenlager mit eingebauter Staats- und Demokratiesimulation. Und Kanzlerinnensimulation ?

Angeblich wurde die Merkel mehrfach gesehen. Vielleicht wurde das Double herumgeschickt.WE.
 

[10:45] Stern: Umfrage: Ostdeutsche haben kaum Vertrauen in Medien und Kirchen

Die Ergebnisse sind nicht nur den Erfahrungen in der DDR-Zeit geschuldet, sondern auch dem Vertrauensmissbrauch in den letzten Jahren.

[12:00] Der Preusse:
Wo soll denn das Vertrauen herkommen ??? Die Medien haben uns zu DDR Zeiten belogen, dass sich die Balken biegen. Das funktioniert nicht 2 mal hintereinander. Und zu den Kirchen, die waren am Ende der DDR komplett von der Stasi unterwandert. Von wem die jetzt unterwandert sind wissen wir auch, und das ist noch schlimmer. Unsere ganze Familie ist 1987 aus der Kirche ausgetreten und nie wieder eingetreten. Gründe nenne ich jetzt noch keine. Aber alle freuen sich auf den neuen Kaiser und den Neuanfang in Kirchen und dann sind alle wieder dabei.

Heute ist alles von den Linken unterwandert. Aber das sollte sich bald ändern und der Reinigungsprozess beginnen.WE.


Neu: 2018-01-05:

[17:00] ET: Neuauflage von Schwarz-Rot? – Asyl und Bürgerversicherung sind die größten Hürden

In Wirklichkeit sondieren sie nach ihren Exilen. Die Merkel ist schon in einem. Allerdings ist der Flieger so gut wie sicher in Gitmo gelandet.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Alles richtig gemacht: Schulz empört über Ungarns Premierminister Orban

Der kleine Maddin mit dem Napoleon-Syndrom.........mal wieder dauerempört! Wer hat die denn alle eingeladen? Die Visegrad-Staaten waren es nicht! Die regierungsbeteiligten Politiker, welche dieser Flutung zugestimmt haben, sollten den Schaden aus eigener Tasche zahlen müssen!

Wir werden von Dreck regiert. Vermutlich macht er das, um doch in das vermeintliche Exil zu kommen.WE.
 

[13:45] ET: Sondierungen bis kommenden Donnerstag, neue Regierung bis Ostern?

Kommenden Donnerstag wurden diese Politiker hoffentlich schon abgeholt. Gibt es die Kaiserkrönung zu Ostern?WE.

[14:10] Leserkommentar:
Bis Ostern sind es noch fast 13 Wochen, das dürfte auf jeden Fall reichen. Ich hoffe es.

Nach 10 Wochen soll die Sicherheit wieder hergestellt sein. Aber ob es zu Ostern auch schon genügend Infrastruktur für einen Kaiserkrönung gibt?

PS: ich habe in den letzten Tagen Infos aus Militärkreisen bekommen, die ich schon angedeutet habe und die sagen, dass wir jetzt unmittelbar vor dem Systemwechsel stehen.WE.
 

[11:00] ET: Fast jeder Notfallsanitäter schon im Einsatz angegriffen – Angriffe „roher und brutaler“ als früher

Der Kriminologieprofessor macht fehlende Empathiefähigkeit dafür verantwortlich, die wiederum aus der Perspektivlosigkeit der Täter herrühre.

Die Angriffe auf Sanitäter sind ein Resultat der Perspektivlosigkeit? Das muss doch Satire sein?!

[11:25] Leserkommentar-DE:

Wie gehabt: Keine linksgrün-gutmenschliche Begründung ist in sich blöd genug, um die wahren Ursachen nicht benennen zu müssen: Die "Religion" (= Ideologie) und die darauf beruhende gewalttätige Sozialisierung der Angreifer.

[12:40] Leserkommentar-DE:

Diese Angriffe sind sicher kein religiöses oder ideoligisches Problem. Eher ein Zeichen der zunehmenden Verrottung unserer ethischen Werte. Seit etwa 5 Jahren nimmt dieses Problem massiv zu, war aber auch vor 10 Jahren schon vorhanden. Vor allem in sozial schlechter gestellten Wohngebieten gab es das auch in den 90'gern bereits. Hin und wieder wurde bei Einsätzen schonmal Material aus den Rettungswagen geklaut. Heute benötigt man Stichschutzwesten und gelegentlich Polizeischutz. In Notaufnahmen ist Security zugegen und die Aufnahme findet inzwischen hinter Glas statt. Der Ton ist fordernd und aggressiv geworden und wir begegnen diesem Phänomen entsprechend. Leider kein Problem nur mit Migranten.
 

[8:15] Focus: Vor Groko-Sondierungen Schulz macht Familiennachzug zur Bedingung für erfolgreiche GroKo-Sondierungen

Solche Forderungen erhebt in dieser Phase kein Politiker, der das Handwerk versteht. Es regiert offenbar die blanke Angst, die angebotenen Exile nicht zu bekommen. Es dürften sehr viele Exile angeboten worden sein.WE.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Es kam gerade im Radio, dass die CSU für den Altersnachweis bei jungen Flüchtlingen und Kürzungen beim Geld für auffällige Flüchtlinge eintritt und das zum Kernthema bei den Sondierungsgesprächen macht. Vor 2 Jahren war das ein Vorschlag der AfD und da war's rechts und unmenschlich!! Ich bin mir sicher, dass manche Politiker ahnen das was Schlimmes passieren wird und versuchen sich aus der Verantwortung zu stehlen!

Und was genau würde sich durch diese beiden Maßnahmen ändern?

[13:35] Leserkommentar-DE:
Es wird keine wirklichen Exile geben. Die sind alles nur Versprechungen die nicht erfüllt werden.

Das sagen auch meine militärischen Quellen. Denn sonst wären diese Politiker schon dort.WE.

[16:00] Der Bondaffe:
Wohl wahr. Es gibt Exile names Exitus, aber die sind nicht auf dieser Welt. Wer zuviel weiß, der bleibt gefährlich. Diese angeblichen Exile wären wie Gefängnisse. Wo ist der Unterschied? Man könnte sich nur begrenzt bewegen. Somit bleiben es Versprechungen, verbunden mit Hoffnungen, die sich nicht erfüllen können. Und bei mancher Aussage, wie bei Schulz und dem Familiennachzug, fragt man sich, was das soll? Ist das ein Beschleuniger der Ereignisse? Aber man sieht auch, das von denen niemand raus kann aus der Falle. Ein Rücktritt würde genügen. Aber das läßt man nicht zu.

Meine militärischen Quellen sagten auch, dass die Bundesregierung den Moslem-Angriffsplan kennt. Die Exile waren also die Karotte, mit denen diese Politiker bei der Stange gehalten wurden. Im Fall eines Rücktritts hätte es vermutlich Konsequenzen wie Enthüllungen gegeben.WE.


Neu: 2018-01-04:

[18:10] ET: Grüne-Politikerin Künast will bundesweite Gerichte für Hasskommentare im Internet

Will Frau Künast nun für jedes Delikt eigene Gerichte bauen lassen?
 

[15:20] Der Pirat zu Keine Sondierungs-Zwischenstände: SPD und Union verhängen Nachrichtensperre

Jetzt verpasst man den Politikern auch noch Maulkörbe, damit ja nicht raus kommt, dass ein anderes Spiel getrieben wird! Auch ein Novum!

[15:45] Weil nichts verhandelt, sondern nur gezittert wird.WE.

[15:50] Der Preusse:
Das geht nicht mehr lange gut, denen muss doch der Arsch auf Grundeis gehen. Es wird immer klarer das was wir wissen stimmt. Nur die große Frage, wann macht es Boom. Was mir auch aufgefallen ist, Seehofer lacht gar nicht mehr.

Vielleicht hat man ihnen einen Hafterleichterung versprochen, falls sie weiter brav sind. Ich nehme an, dass es mit dem Grossterror noch heute oder morgen losgehen wird. Das passt zum Timing, das ich im Artikel-Update andeute und weil es automatisch die Internierungen in Gitmo legitimiert.WE.

[16:25] Leserkommentar-DE:

Das passt zwar ins Bild, dass aber keine Zwischenergebnisse mehr bekannt gegeben werden sollen, das hatte jemand - ich glaube der Seehofer - schon nach dem Scheitern der letzten Verhandlungsrunde gesagt.

[17:45] Viele von denen hoffen noch in ihr Exil zu kommen. Offenbar dürfen sie jetzt noch nicht dorthin.WE.
 

[12:15] ET: AfD-Abgeordneter nennt Sohn von Boris Becker „kleinen Halbneger“

Und schon fällt die linke Meute über ihn her. Bis die Neger über uns herfallen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Wenn der Beckersohn furchtlos und ehrlich ist, würde er antworten: Mir gefällt der Ausdruck zwar nicht, aber wenn Sie Schwarze als Neger bezeichnen, dann stimmt es: Ich bin ein Halbneger.

[16:10] Silberfan:

Diese Diskussionen sind einfach nur zur Spaltung der Gesellschaft, zum Hassaufbau aller Seiten, mehr nicht. Der Halbneger ist ein Halbneger, wen interessiert sowas, außer in der Systemumbruchphase die Masse der Nichtwissenden die sich dauernd unwohl fühlen sollen und sich sinnlos über jede Szene aufregen sollen ohne zu wissen was da wirklich abläuft? Noah steht hier wie die AfD oder andere gar nicht im Mittelpunkt, aber sie werden zum Mittelpunkt gemacht.
 

[9:45] ET: 2,53 Millionen Arbeitslose. Ja. Aber. Und.

[8:20] Leserzuschrift-DE zu CSU-Landesgruppenchef Dobrindt wettert gegen „linke Meinungsvorherrschaft“

Dann sollte er auch gleich dazu sagen, dass die CSU die Bürger mit verraten hat, weil sie gegen die linke Meinungsführerschaft gar nicht richtig angekämpft hat, die CSU hat sich von den linken Stoßwellen einfach hinwegspülen lassen und war nicht entsetzt bei der Etablierung des NetzDG. Damit wurde nämlich diese Meinungsführerschaft als Volksdroge zur Zwangseinnahme angeordnet. Die jetzige Empörung kommt viel zu spät. Die CSU hat mitgemacht und ist damit selbst Teil der linken Meinungsvorherrschaft. Dass diese mit dem NetzDG nun als Diktatur empfunden wird, ist logisch! Die CSU macht die “Wende” ja auch nur, weil ihr sonst zu viele Wähler zur AfD weglaufen. Und das ist eben bitter.

Der versucht sich vermutlich so selbst zu retten. Denn bisher war ihm das egal.WE.
 

[8:00] NTV: AfD kritisiert Stasi-Methoden Maas verteidigt NetzDG

Der läuft also auch noch frei herum. Der Gollum aber dürfte schon einkassiert worden sein. Da ist gerade eine Info reingekommen, wonach Gitmo auch für Rollstuhlfahrer geeignet gemacht wurde.WE.

[9:50] Leserkommentar:
Also laut einem TV Bericht gestern abend sind nicht nur Schulz, Nahles, Seehofer und Kauder um nur ein paar Namen zu nennen noch putzmunter auf freiem Fuß, nein es wurde auch Merkel gezeigt wie diese zum Treffen bei der CSU Landesgruppe vorfuhr. Sie war zwar nur kurz zu sehen, aber kein Zweifel es war Merkel oder halt ein Double. Spätenstens Sa wird es sich wohl klären ob die Inhaftierung ein Märchen ist oder Realität.

Vermutlich wurde da ein altes Video von Merkel reingeschnitten. Die müssen alle so weitertun, als wäre nichts geschehen. In Wirklichkeit zittern sie alle um ihr Leben. Siehe den Steini, der bei Putin um Gnade winselt. Bald werden auch sie abgeholt.WE.

[10:50] Der Pirat:
Die Medien müssen ebenfalls bis zur letzten Sekunde mitspielen, denn die Veröffentlichungen müssen ganz spontan aus heiterem Himmel erfolgen. Es darf nicht vorher raussickern. Die Menschen müssen vollkommen überrascht werden, ansonsten macht das alles keinen Sinn! Eines dürfen wir auch nicht vergessen: Die Medien müssen sich selbst diskreditieren. Denn sie gehören genauso zum System wie die Politiker! Die kommen alle weg. Einen Glaubwürdigkeitsverlust ist daher unumgäglich! Wir sollen bis zuletzt getäuscht werden.

Bisher funktioniert es. Warten wir ab, was vorher kommt: die Reportagen aus Gitmo oder der Grossterror.WE.


Neu: 2018-01-03:

[17:00] Leserzuschrift-DE: Wo ist Merkel?

NTV Nachrichten 16 UHR. CSU und SPD bewerfen sich verbal. Nichts von CDU oder Merkel, rein gar nichts. Die ist definitiv weg.

Die müssen so tun, als würden sie eine Koalition verhandeln, aber die haben ganz andere Sorgen: wann werden sie auch abgeholt. Ich sage nur, sehr bald. Neben der Merkel dürfte auch die grüne Claudia schon abgeholt worden sein. Sagen wir es so: ein Putsch auf Raten.WE.

PS: bitte keine Zusendungen zu Merkels Terminkalender mehr.

[19:30] Leserzuschrift:
Die Aufdeckungen sollten morgen beginnen und sie werden vor den Politratten in Berlin nicht haltmachen ...
 

[15:15] FMW: Arbeitsmarkt aktuell: Eine gute Grafik, eine schlechte Grafik, und eine versteckte Personengruppe

[13:40] PI: Falsche Beschuldigung der "Volksverhetzung" gegen Beatrix von Storch: Anwalt stellt Strafanzeige gegen Kölner Polizeipräsident Uwe Jacob

[14:00] Man fragt sich, ob dieser Polizeipräsident von jemandem dazu erpresst wurde. Er hätte wissen müssen, dass jetzt die Medien über ihn herfallen.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Danke Herr Dr. Stahl, sie geben ein wenig Hoffnung in solch einer üblen Zeit. Wenn man die Vorgänge in D nicht mehr toleriert und kritisiert, dann kann man schnell in die Mühlen der Justiz gelangen. Verbrecher läßt man laufen, Regimekritiker werden verfolgt...
Die Strafanzeigen gegen Frau von Storch und Frau Dr. Weidel dokumentieren die Verkommenheit dieses untergehenden Systems. Dadurch wachen immer mehr Menschen auf. Es ist das einzige, das hilft, gegen diese Bande, welche sich Eliten schimpft.

Peter Boehringer hat uns zu dieser Sache heute ein Voltaire-Zitat geschickt:

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, mußt Du herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst."

Bürokraten und Moslems herrschen derzeit, denn die darf man nicht kritisieren.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE zu Petitioning Staatsanwaltschaft Köln Beatrix von Storch & Alice Weidel (AfD) wegen Volksverhetzung verurteilen!

Bettina Jung, nur mal den Wikiartikel über diese Bessermenschin lesen und dann weiß man woher der dunkelgrünmarxistische Wind weht! Unfassbar, diese Bessermenschin ist so was von überreif für Putins Lager.

Die sollten sich schon für ihre Abholung bereitmachen, die kommt jetzt bald.WE.
 

[11:25] Geolitico: Wie die CDU das Land blockiert

[10:45] Zur Neujahrsansprache: Das Schweigen der Merkel


Neu: 2018-01-02:

[16:15] Leserzuschrift-DE zu Gewaltorgie Silvester: Das wurde uns diesmal verheimlicht!

Vor allem das Video von dem Raketenangriff beachten - extrem gefährlich.
 

[13:50] Leserzuschrift-DE: Unverletzlichkeit der Wohnung - 1.1.2018:

Nicht nur neue Zensurgesetze treten in Kraft. Hier der zum 1.1.2018 geänderte §146 AO - §13 GG Unverletzlichkeit der Wohnung für Unternehmer defakto ausgehebelt. Es wird aller höchste Zeit!

1) 1Zur Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Buchungen von Kasseneinnahmen und Kassenausgaben können die damit betrauten Amtsträger der Finanzbehörde ohne vorherige Ankündigung und außerhalb einer Außenprüfung, während der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten Geschäftsgrundstücke oder Geschäftsräume von Steuerpflichtigen betreten, um Sachverhalte festzustellen, die für die Besteuerung erheblich sein können (Kassen- Nachschau). 2Der Kassen-Nachschau unterliegt auch die Prüfung des ordnungsgemäßen Einsatzes des elektronischen Aufzeichnungssystems nach § 146a Absatz 1. 3Wohnräume dürfen gegen den Willen des Inhabers nur zur Verhütung dringender Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung betreten werden. 4Das Grundrecht der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes) wird insoweit eingeschränkt.

Diese Diktatur gilt sicher nur für Deutsche.
 

[13:35] SKB: An die NRW-Polizei: Wie wäre es denn zur Abwechslung mal, wenn die Barbaren Deutsch lernen?

[13:30] PI: Ein Rückblick auf den Mordfall Mia V. und eine fehlgeleitete Gemeinde Die Kuppler von Kandel

[14:20] Der Schrauber:

Im Artikel gibt es einen Link auf ein Lokalblatt mit einer Fotoserie. Ich empfehle den Lesern unbedingt diesen Lokalartikel, insbesondere die am Ende aufrufbare Fotoshow. Man achte insbesondere auf die deutschen Frauen. Die Kommentarspalte des Artikels ist auch lesenswert, unter anderem verweist jemand auch auf Rotherham.

Damit trifft es die Dimension haargenau: Was in diesem Kaff abläuft, das ist dramatisch, um diesen Wichtigtu-Bürgermeister ist ein Kampflesben- und Kirchenmob der Sonderklasse, der vermutlich ein Inquisitionsregime aufgezogen hat, das gerade mit der Spitze aus der abfließenden Jauche ragt. Das sieht fast so aus, als ob Familien, die zur Gutmenschgemeinde gehören wollen, geradezu genötigt wurden, ihre Töchter dorthin zu schicken.

Ein "Must Read"-Artikel!

[15:20] Der Bondaffe:

Das hat schon fast etwas Sektenähnliches an sich. Dem "Wichtigtu-Bürgermeister" kommt wohl die führende Rolle zu. Noch, ich betone "noch", ist alles auf Freiwilligkeit aufgebaut. In diesem Milleu ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es zum Zwang mutiert. Denn der "Wichtigtu-Bürgermeister" hat Erwartungen und die wollen erfüllt werden. Wenn er mehr Macht gewinnt, erwartet er schließlich Unterstützung von der ganzen Gemeinde. Nach dem (freiwilligen) Zwang käme dann die Erpressung. Welche Konsequenzen wird es ffür die Firmen haben, wenn die Bäckerei Seither keine Backwaren mehr liefert und die Firma Elektro-Schöttinger nichts mehr repariert?

Noch bewegen sich die Gutmenschen im "Kandel'schen Traumtänzerland" und merken gar nicht, das es sich schon auflöst. Wenn in dieser ehemaligen Kneipe keine harte Hand regiert, werden die Verbandsmitglieder bald am eigenen Leib erfahren, was Furcht und Angst um ihre Kinder bedeutet. Da es einen sektenähnlichen Charakter hat, wird wohl alles verschwiegen werden was dort passiert. Den Außenstehenden darf derweilen die Frage quälen, ob die Räume von Seiten der Verwaltung abgenommen sind? Brandschutz ist immer ein Thema, aber auch Fluchtwege, Beleuchtung, sanitäre Anlagen etc.

[16:10] Leserkommentar-DE:

Ein Kommentar aus dem Artikel, den der Schrauber verlinkt hatte. "Die Fernstenliebe, die hier praktiziert wird, ist im Endergebnis der Nächstenhass...und letztlich die Preisgabe der Eigenen"

Der Satz fasst das Gutmenschentum in einem Satz zusammen. Wer den Fremden liebt und alle Bedenken seines Nächsten missachtet, ist wahrlich ein Nächstehasser! Ich frage mich wie man solchen Dingen noch nachlaufen kann, wenn einer aus meinem Dorf durch so einen Fremder niedergestochen wurde. Da muss es echt krumm in den Gehirnen zugehen, falls überhaupt noch welche vorhanden sind!

[16:35] Leserkommentar-DE:

Das gehört für mich zum Spektakulärsten an dem ganzen Drehbuch: Wie man es geschafft hat, das Erkennen von Gefahren für Leib und Leben von einem selbst und seiner Familie abzuschalten. Ich selbst bin ein sehr - ich sag mal - umgänglicher Mensch. Aber wenn ich und die meinen bedroht und ausgebeutet werden, dann werde ich sehr wehrhaft. Es ist mir ein Rätsel, wie man diese Gefahrenlage ausblenden kann.

[16:45] Ganz einfach: durch massivste Gehirnwäsche über viele Jahrzehnte. Das beste Talent das man kaufen kann, hat das alles ausgearbeitet.WE.
 

[13:30] Mannheimer-Blog: DDR2.0 fast vollendet: Maas-Gesetz ab heute in Kraft – Twitter sperrt Beatrix von Storch

Ja, Deutschland ist eine Diktaur.
 

[10:20] PP: „Ihr habt nicht genug Knäste, um uns alle einzusperren“

[10:40] Der Silberfuchs:
Komische Idee! Und im Artikel stehen noch mehr davon. Ich bin aber überzeugt davon, dass der Mob die Idee haben wird, Verbrecher ihr eigenes Grab schaufeln zu lassen, so dass sich das Problem dann "quasi von selbst" erledigt. Schaufeln gibt's genug und die Methode hätte zudem den Vorteil, dass unbescholtene Bürger sich keine Schwielen an den Händen holen.

Die Abrechnung wird kommen, auch wenn sie sich verzögert hat.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Ich kann hierzu nur an die Empfehlung meines Bundesbruders erinnern: "Kauf Dir einen Minibagger".

Diese Empfehlung kam aus dem militärischen Bereich. Es werden viele Leichen zu beseitigen sein.WE.
 

[8:30] ET: Anzeige gegen von Storch – Weidel: Behörden unterwerfen sich „grapschenden, Messer stechenden Migrantenmobs“

Die AfD-Rache folgt gleich...

[8:25] Der Schrauber zu Beatrix von Storch: Politikerin nach Tweet von Twitter gesperrt - Polizei zeigt AfD-Frau wegen Volksverhetzung an

Es gibt keine Absurdität, die in Germanistan, hier speziell Nordrhein-Islamistan, nicht pfeilschnell von der Realität überholt wird: Die Polizei, Dein Feind und Helfershelfer, zeigt von Storch an. Vergeßt alles, was mit diesem Staat zusammenhängt, es ist feindselig gegen die freie Menschheit. Incl. aller Büttel und Befürworter. Mag der eine oder andere korrekte Mensch darunter sein, wer aber versucht, nach solchen "Differenzierungen" zu handeln, verstrickt sich in Handlungsunfähigkeit.
Es wird immer wieder ganz klar: Staat = Feind, Schirmmütze = Todfeind.

Nicht mehr lange...


Neu: 2018-01-01:

[17:45] ET: Ex-BND-Chef: „Wenn wir nichts ändern, droht es in Deutschland ungemütlich zu werden“

[19:25] Krimpartisan:

Dringende Leseempfehlung und Weiterverbreitung im Familien- und Freundschaftskreis!
 

[17:10] Schusswaffen sichergestellt: Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte überschatten Silvester

[17:45] Der Preusse:
Mal sehen was morgen noch alles raus kommt. Auf jeden Fall geht es dieses mal schneller wie damals in Köln.

Es dürfte schneller gehen, aber diese Araber hatten kaum mehr einen Überraschungseffekt.WE.
 

[16:00] Vera Lengsfeld: Neujahrsansprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin

Diese offenen Briefe von Bürgern enthalten viel Wahres, kommen aber nicht bei den Politikern an.

[17:15] Der Schrauber:

Stimmt, diese offenen Briefe sind aber auch ein Beweis für eine Naivität, die mir schon fast körperliche Schmerzen bereitet, wenn ich sie immer und immer wieder sehe. Diese offenen Briefe bewirken gar nichts, weil die, an die sie gerichtet sind, unsere Feinde sind und Krieg gegen uns führen. Was sollen die ganzen, wahren Argumente an der Adresse derer bewirken, die genau das Beschriebene tun, um uns zu vernichten, auszurotten, in den Staub zu treten, weil sie uns hassen und eben der Feind sind? Wie kommt man auf den Gedanken, der Feind höre auf zu schießen, wenn man ihm in einem offenen Brief mitteilt, daß sein Bombardement schadet und man darunter leidet? Warum sollte der das tun!

Um es mal mit einem guten Vortrag von Roland Baader zu sagen: Der erste Schritt ist, aufzuhören, kindisch zu sein. Und kindisch ist es wirklich, einen lügenden Feind mit Argumenten überzeugen zu wollen. Alles, was in dem Brief steht, weiß der Feind und er macht das extra und er lügt auch extra deshalb. Und mit lügenden Feinden diskutiert man ebensowenig, wie man mit dem Finger ein Loch in Beton oder Stahl zu bohren versucht. Beides ist Energieverschwendung. Merkel weiß, daß das, was sie tut schadet, das ist ihr Ziel. Sie ist eine schießende, lügende Kriegsfeindin, wie ihre ganzen Schergen.

[17:40] Ein guter Teil der Bevölkerung sollte schon erkannt haben, dass die eigenen Politiker deren Feind sind. Aber der Feind hat immer noch einen massiven Unterdrückungsapparat.WE.
 

[13:45] Anderwelt: Alle Jahre wieder: Deutschlands Städte versinken im Feinstaub

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Silvester in Düsseldorf: Polizei fordert zusätzliche Hundertschaft an

Mannstärke bei der Polizei ist der entscheidende Faktor. Man braucht offensichtlich mindestens 2 Hundertschaften pro 1.000 Migranten , eine Hundertschaft, die schon vor Ort ist und eine, die bei Massierung der "MiHiGru-Truppe" dazu geholt wird. Wenn nun diese 1.000-er Taharrush-Traube frauenfrei gehalten wird und von zwei mit laufenden Hundertschaften eingekesselt bleibt, dann kann offensichtlich praktisch nichts mehr passieren. Der Personalbedarf beträgt damit 1 : 5, d. h. 1 Polizist auf 5 Taharrush-Krieger, die im Begriff stehen, einen "MiHiGru-Kessel um Frauen" zu bilden. Entscheidend ist hier, dass die Migranten nicht die Polizei angreifen (würde sofort Bürgerkrieg bedeuten!!!), sondern nur auf der Suche nach freier Beute sind. Ihre Taktik ist der wandernde "MiHiGru-Kessel". Die Polizei hat damit die Taktik des Feindes ebenfalls angewandt und ihrerseits "Polizei-Kessel" als äußere Kessel um die "beuteleeren" inneren Kessel gebildet. Eine geniale Strategie, die funktioniert hat. An dieser Stelle, meine Hochachtung und mein Dank an alle Polizisten. Fazit: Araber und Nafris kann man mit überlegender Strategie sehr gut bekämpfen und ausschalten.

Man sieht, die Polizei lernt auch.
 

[11:30] Sputnik: Silvesternacht in Deutschland: Polizei meldet Randale und sexuelle Übergriffe

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Silvester Köln feiert mit mulmigem Gefühl – und räumt danach schnell die Domplatte

Es ist wahrscheinlich wenig passiert. Doch Grund zum Jubeln gibt es nicht! Denn bei so viel Vorbereitung ist dieses Ergebnis gar NICHT verwunderlich. Taharrush konnte es so nicht geben. Ein Fest mit geschätzt 2.000 Aufpassern und vielen Besuchern mit mulmigem Gefühl, dann ist doch klar, dass die Araber und Nafris gehemmt und eingesdchüchtert sind und werden sich hüten, ausgerechnet dort aufzufallen, wo ja nur darauf gewartet wird, dass sie Anzeichen von Taharrush bilden. Die Menschen haben ihr Verhalten angepasst. Polizei mit starken Konzepten und hoher Präsenz und organisatorisch vorbereitet (Schutzzonen, Böllerkontrolle) konnte alles spielend verhindern. Nur: weshalb brauchen wir diesen Zinnober? Eben! Wegen Merkel!

Möglicherweise haben die Moslem-Chefs erkannt, dass ihr Angriffs-Vorhaben wegen der enormen Sicherheitsvorkehrungen aller Art zum Scheitern verurteilt ist und daher ihren Angriff abgeblasen.WE.

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at