Informationen USA - 2018

Diese Seite befasst sich mit US-Themen und dem Untergang des US-Imperiums. Debt-Clock.

Neu: 2018-11-30:

[11:00] Nachtwächter: Donald Trump: Freigabe von Berichten “verheerend“ für Demokraten


Neu: 2018-11-29:

[14:15] Leserzuschrift-DE: Donald Trump:

Soeben ist er auf dem Weg nach Argentinien. Bei jeder Auslandsreise haben wir gute Chancen daß es losgeht (Q hat schon vor längerer Zeit geschrieben, daß er bei den Verhaftungen im Ausland sein muß). Was davor kommt, wissen wir in etwa. Somit stehen wir vor einem "heißen" Wochenende. Nach dem Gefängnisbild auf Twitter kann er eigentlich gar nicht mehr anders. Ein Advent, mal ganz anders als gewohnt wäre massenpsychologisch höchst einprägsam.

Seit Montag kommen jetzt Crash-Warnungen, die auch heute wieder drastisch verschärft wurden.WE.
 

[9:30] Nachtwächter: Twitter-Troll Nr. 1: @realDonaldTrump

[11:15] Trumps Knast-Cartoon ist sicher kein Zufall. Erwartet jetzt jederzeit den Grossterror und Crash.WE.

[13:40] Der Berliner:

Was "tiefer Staat" meint und von jahrzehntelang an die Macht gebrachten Linke (aka "Democrats") kann man mit dem "Marsch durch die Institutionen" unserer 68er vergleichen und äußert sich beispielsweise darin, daß Mitarbeiter der US-Botschaft in Berlin (einfache Mitarbeiter, aber auch solche mit einem diplomatischen Status !!!) sich bei Gesprächen offen gegen ihr Staatsoberhaupt aussprechen, es auf verächtliche Weise bezeichnen und ganz offen von "überwintern" sprechen, bis er "weg kommt". In keiner normalen Behörde eines demokratischen Staates, geschweige denn einer Auslandsvertretung, dürfte so etwas passieren, oder?

Nichteinmal über Helmut Kohl gab es zu dessen Amtszeiten so etwas im Auswärtigen Amt, trotzdem es sehr viele Mitarbeiter mit Ansichten links von der damaligen SPD gab und der linke Mainstream geschlossen gegen ihn stand.

[14:00] Auch diesen Systemlingen wird das bald vergehen. Man braucht sich nur das Wahlergebnis in DC bei der letzten Präsidentenwahl anzusehen. Das sagt alles über den US-Staatsdienst.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE:
Man sieht, warum das Aufräumen so lange dauert. Der gesamte Beamtenapparat ist verseucht, sogar in der US Botschaft in Berlin. Robert Grenell ist definitiv von der Allianz, das Marine Corps zur Bewachung ebenfalls, seine Mitarbeiter nicht. 100 Jahre Satanismus + Sozialismus in wenigen Jahren mit dem Rücken zur Wand zu stellen ist eine riesige Leistung. Wir sind schon sehr weit, wenn wir uns auch die Entwicklung hier auf HG anschauen. Hier haben wir diese Abrechnung des Sozialismus schon viel länger auf dem Schirm, als Donald Trump zu Werke ist.

Das war wohl das Werk von Obama und Clintons.WE.


Neu: 2018-11-28:

[18:35] ET: Niedrigster Stand seit 2004: Zahl der illegalen Migranten in den USA stark gesunken

[13:40] Tut sich schon was? Clinton Cartel Now Being Arrested In Arkansas

[13:15] ET: „Deep State gibt nicht auf“: Buchautoren schildern Methoden korrupter FBI-Beamter im Kampf gegen Trump


Neu: 2018-11-27:

[13:00] Nachtwächter: Das erzeugte und zugelassene ‘‘Drama‘‘ an der US-Südgrenze

Ebenfalls lesenswert ist der im Artikel verlinkte DailyMail-Artikel, der die Doppelstandards der Medien aufzeigt: Obama pepper-sprayed illegal migrants and Hillary would have done too - so don’t blame Trump for pictures of tear-gassed migrant kids, blame their parents

[14:00] Leserkommentar-DE:
Die anstürmenden Horden von teils Kriminellen und Kulturlosen bzw. Kulturschmarotzern sind die beste Überzeugungsaktion für die Mauer. Auf die dekadente Darstellung in den Massenmedien fallen sowieso immer Weniger rein. Man sieht´s ja, wieviele kommen, wenn Trump spricht und wenn Clinton spricht.
Das Bildmaterial dieser Horden wird vielleich auch später in dem Geschichtsunterricht für die Abgrenzung zwischen Kulturschaffenden und Kulturzerstörern als mahnendes Beispiel herangezogen. Auch ich sage : Danke Herr Soros.

Dass Soros dahinter steckt wissen wir, aber der genaue Zweck ist nicht so einfach herauszufinden.WE.

[18:20] Finanzkaufmann:
Die illegalen Migranten haben von Soros die Anweisung erhalten so viel Chaos wie möglich an der Grenze Mexiko/USA verursachen. Die Medien schüren den Auslöser für einen Bürgerkrieg
 

[8:45] RT: Bruder von Honduras' Präsident wegen Kokainhandels in USA inhaftiert

Auch die zum Teil aus Honduras kommenden Migranten sagen auf ihrem Weg in die USA, dass sie der Illegalität nicht abgeneigt sind: Trump droht mit „dauerhafter“ Grenzschließung: Mexiko soll die „fahnenschwingenden Migranten“ zurück in ihre Länder bringen


Neu: 2018-11-26:

[8:00] TE: Q Drops: Justizminister Whitaker und IG Horowitz geben die klassifizierten FISA-Dokumente auf Anordnung des Präsidenten frei

Extreme panic in DC, das klingt sehr gut.WE.


Neu: 2018-11-24:

[15:40] TE: Q Drop – Die wahre Geschichte von Google, Internet und deren Verbindung zu CIA, NSA , DARPA und anderen Agenturen


Neu: 2018-11-23:

[14:20] Leserzuschrift-DE zu October Update to #SealedIndictments

Interessante News: Nach Aussage einiger Beobachter der "sealed indictments" (versiegelte, vorbereitete Anklagen), inzwischen mehr als 61'000 in den USA, sind vor allem demokratisch-sozialistische Amtsträger besonders hart davon betroffen. Der Stichtag der Eröffnung aller dieser versiegelten Anklagen soll der 5. Dezember sein (na mal schaun). Sollte dies der Fall sein, ist die momentane Mehrheit für die "Demokraten" im Repräsentatenhaus verschwunden.

Ich nehme an, die Verhaftungen daraus kommen nach den Grossereignissen des Systemwechsels. Datumsangaben sind problematisch. Für 11.11. wurde es auch schon angekündigt.WE.
 

[8:30] ET: „Obama-Richter“ verhindert Maßnahme gegen illegale Einwanderung – Vorsitzender von oberstem US-Gericht attackiert Trump


Neu: 2018-11-22:

[7:10] TE: Heute vor 55 Jahren wurde John F. Kennedy ermordet, weil er mit dieser Rede das Volk über den „tiefen Staat“ informieren wollteJohn F. Kennedy musste sterben, weil er die FED entmachten und den Deep State entlarven wollte. Trump will das auch

Erläuterung des Autors: zwei separate Artikel zum Kennedy-Mord, der sich heute zum 55. Mal jährt.

Das erste ist eine Rede vor Journalisten, in der Kennedy diese bat, ihm dabei zu helfen, das Volk über den "tiefen Staat", die Schattenrregierung aufzuklären, und über deren Machenschaften. Aber leider waren die Journalisten auch damals bereits korrumpiert und haben das verweigert. Mit dieser Rede, zwei Monate nach seiner Amtseinführung, hat er sein Todesurteil gesprochen. Die entsprechenden Passagen in der Rede sind fett hervorgehoben.

Der zweite Artikel enthält eine kurze Analyse mit einem Seitenblick zu Trump und hier sieht man, dass sie im großen und ganzen eine ähnliche Agenda verfolgen. Zitat: Wie der heutige amerikanische Präsident Trump bemühte Kennedy sich um eine Verständigung mit den Russen und vor allen Dingen wollte er den Dollar aus den Fängen der FED befreien, die das Land seit 1913 kontrolliert.

Das wirkliche Todesurteil für JFK war die Einführung eines von der Fed unabhängigen Dollars. Trump bereitet aber für die Herren des neuen Systems den Systemwechsel vor.WE.


Neu: 2018-11-21:

[14:30] Silberfan zu Child Sacrifices, George Soros and 63,233 Federal Indictments About to be ServedMarines to Arrest 60K US Leaders (Video)

Lt. dieser Autorin wird gemunkelt das die Entsiegelungen und die Massenverhaftungen mit Abflug nach GITMO im Januar 2019 beginnen und sie unbedingt sehen möchte das Soros dabei ist. Im zweiten Artikel (Video) steht auch das Killary und der Kalif sagten: "wenn Trump gewinnt werden wir alle hängen". Der Druck auf den DeepState steigt bis der Tag kommt an dem das Militär an die Tür klopft, Terroranschläge in Großstädten sind bis dahin möglich, wir werden sehen! Sollte das Gerücht stimmen, haben wir also ein Zeitfenster, falls nicht wird der Winter wieder genauso vergehen wie die vorherigen.

Zeitangaben sind schwierig, ich denke, die Verhaftungen kommen gleich nach dem Crash. Hier sieht man, womit man George Soros in der Hand hat. Der macht das alles nicht freiweillig.WE.
 

[8:25] Leserzuschrift-AT zu Trump wollte Clinton und Comey ins Gefängnis werfen

Ich denke jetzt ist es in Kürze soweit und wir sehen die Anklage gegen Killary. Ist wohl der letzte Versuch in den MSM den Schritt von Trump zu verteufeln und Killary dann in den ersten Momenten als Opfer darzustellen. Also mein persönlicher Wunsch heuer ans Christkind ist ganz simpel die Entsiegelung von ca. 60t Anklageschriften! Ho Ho Ho.....

Die Verhaftungen aus den Sealed Indictments sollen schon begonnen haben, aber noch nicht bei diesen Top-Figuren. Die braucht man noch zu etwas - für den Grossterror und Crash.WE.


Neu: 2018-11-20:

[16:30] Nachtwächter: Gemengelage am 20. November 2018

[12:25] Jouwatch: US-Richter stoppt Trumps Erlass zu verschärften Asylregeln

Wieso haben linke Richter so viel Macht?WE.


Neu: 2018-11-19:

[18:25] Demokratten-Dreck: Skandal: Satanische Beschwörungen innerhalb US-amerikanischer Stadtparlamente


Neu: 2018-11-18:

[15:00] ET: Demokraten räumen Niederlage bei US-Gouverneurswahlen in Florida und Georgia ein

[8:50] TE: Brief an QAnon: „Dies ist kein gewöhnliches Feuer in Kalifornien!“ Das Feuer ist so heiß, von den Häusern bleibt nichts übrig. Bäume bleiben stehen.


Neu: 2018-11-16:

[14:45] Daily Franz: Warum wir Trump brauchen

[13:55] ET: Trump mit klarer Botschaft an die Antifa: „Wenn Eure Gegner mobilisieren, habt Ihr ein ernstes Problem“

[13:40] Nachtwächter: #Qanon: Eine Bewegung des freien Denkens

[8:10] TE: Warum ein Ex-Minister und heutiger Politikprofessor Donald Trump für einen Diktator hält und damit voll daneben liegt

[8:25] Teil 2: Die kognitive Dissonanz der Radikalen bezüglich Donald Trump macht auch vor Professoren nicht Halt


Neu: 2018-11-15:

[19:00] Nachtwächter: Gemengelage am 15. November 2018

[17:15] SKB: US-Wahl: Lediglich weiße Männer wählten rechts


Neu: 2018-11-14:

[8:00] TE: Wohin die brutalen Saul-Alinsky- Methoden der Demokratischen Partei führen, falls sie mit Wahlbetrug doch noch gewinnen sollten


Neu: 2018-11-13:

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Trump im Glück: Hillary will 2020 wieder für US-Präsidentschaft kandidieren

Mir laufen die Tränen! Was soll das jetzt sein? Die größte Verarsche nach dem "Arabischen Frühling"? 2020 sitzt die doch in Gitmo schon ihr zwölf mal lebenslang ab! Wenn sie Glück hat...

Oder der Galgen...
 

[13:15] Leserzuschrift-DE zu Qanon is Now the 2nd Most Attacked by Fake News (POTUS Being the 1st)

BADGE OF HONOR!
SOMETHING BIG IS ABOUT TO DROP.
Q

ETWAS GROßES WIRD BALD PASSIEREN.
Ja, das muss jetzt sehr bald passieren, ansonsten hat sich Q total unglaubwürdig gemacht.
Und das glaube ich nicht, alles spricht dafür das es sehr bald losgeht.

Q hat schon oft etwas versprochen, das dann leider nicht gekommen ist. Auch bisher keine konkreten Infos über Verhaftungen aus den Sealed Indictments.WE.


Neu: 2018-11-12:

[17:20] TE: QAnon – Dem Pyrrhussieg der Demokraten folgt nun der Wahlbetrug


Neu: 2018-11-11:

[19:40] Leserzuschrift-DE: Q:

Q hat soeben den Secret Service angewiesen, Reisen der Feinde zu verhindern. A week to remember schrieb er... von Board der Airforce 1?? 17.30 MEZ war Abflug in Paris. Nirgendwo ist Trump sicherer.

Falls das stimmt, dann beginnen die Verhaftungen der Promis jetzt.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Es sieht so aus, das es jetzt losgeht oder schon läuft. Frühjahr konnte und kann ich mir nicht vorstellen, denn alles bricht gerade jetzt zusammen.
Wenn das stimmt dann geht es jetzt Schlag auf Schlag.

Ja, es geht jetzt los, die Verhaftungen beginnen. Q schreibt: "Let the unsealing begin". Auf in die neue Zeit!WE.
 

[18:35] Leserzuschrift-DE: Monarchie in den USA:

Was habe ich schon ewig geschrieben, es ist nicht so einfach Amerika in eine Monarchie zu wandeln, es ist im Grunde unmöglich, Amerika ist entstanden aus der Unabhängigkeit von der Monarchie, dies sollte man niemals vergessen.

Mit Verlaub, seine Majestät sollten sich vielleicht etwas beeilen bevor Deutschland zu dem wird was es einst werden sollte, siehe dazu die Berichte aus der Bundeswehr, so langsam aber sicher wird hier bewusst, dass hier etwas gewaltig schief läuft, nur noch ein wenig weiter und die Nummer hat sich erledigt. Vor kurzem sprach ich mit einem wirklich gut bezahlten Büroleiter, ich erzählte ihm den Systemwechsel mit der Anmerkung meinerseits, „ Glaubst Du mir eh nicht“, die Antwort war verblüffend, sie lautete: „So abwegig klingt das alles gar nicht“, nun wie gesagt seine Majestät sollten langsam den Startschuss geben, sonst befürchte ich läuft dies ohne Westdeutschland ab, dann haben wir Ossis uns nämlich gekümmert und dann braucht auch keiner mehr einen Retter, befürchte ich, denn dann ist der Ofen aus.

Ob die USA wirklich eine Monarchie werden, wissen wir leider nicht. Bei uns hat Seine Majestät schon Ende September den Hinweis bekommen, sein Reich vorzubereiten.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Dass die USA jetzt doch Republik bleiben sollen scheint wieder eine Wendung zu sein. Denn es gab tatsächlich Bestrebungen, aus den USA nach dem Systemwechsel eine Monarchie zu machen. Zu diesem Zweck sollte wohl tatsächlich die Kennedy Dynasty ausgewählt werden nur jetzt scheint sich das Ganze wieder gewendet zu haben so wie es aussieht und ich hier auch nachlesen kann. Scheinbar ist was den Systemwechsel anbetrifft sehr viel im Fluss so dass man derzeit gar nicht weiß auf was man sich verlassen kann und auf was man sich nicht verlassen kann. Es dürfte auch viel an Verwirrung im Umlauf sein und das mit voller Absicht da niemand in dieser Sache klar sehen soll.

Was in den USA wirklich kommt, wissen wir leider nicht. Das stammt vom Messenger der Kirchenquelle.WE.
 

[9:10] ET: Midterm Wahlen in den USA – Ungereimtheiten – Neuauszählungen – Wahlbetrug?

[10:30] Krimpartisan:
Demokratien und zugehörige Wahlen haben inzwischen fast weltweit den Nachteil, daß die Auszählung und Feststellung der Stimmen immer so lange weitergeführt wird, bis das lange vor der Wahl festgelegte (vorsichtig ausgedrückt: gewünschte) Ergebnis amtlich festgestellt wird.
Da dieses ein systemimmanentes Problem zu sein scheint, ist die angeblich "beste" Regierungsform der Welt damit ad absurdum geführt. Die Menschheit muß umdenken!

Wir warten auf den King of North America. Wird er am 22.11. verkündet?WE.
 

[8:50] TE: Nein, Donald Trump will nicht Weltpolizei spielen. Aber er muss


Neu: 2018-11-10:

[15:00] MB: Neuigkeiten aus dem linken Testlabor der Postmoderne San Francisco: Das Budget für Obdachlose wird angehoben auf 100.000 US-Dollar pro Kopf und Jahr


Neu: 2018-11-09:

[16:30] Nachtwächter: Gemengelage am 9. November 2018

[16:30] Der Jurist zu Nine people arrested by Texas AG’s office for voter fraud

In Texas gibt es erste Verhaftungen wegen Wahlbetruges durch die Linken.

Die Verhafteten sind alles Latinos, daher demokratische Partei.WE.
 

[14:20] Silberfan zu Anon 11.11 -- Q Drops the Bomb. FISA Declass That Q Promised Is Not What You Think it Is ... (QRV)

Sollten die personellen Veränderungen nach den Zwischenwahlen dazu führen, dass die Verhaftungen bald beginnen können, sollten die unruhigen Zeiten beginnen. Der 11.11. wird in einem Artikel ebenfalls wieder erwähnt und das im Zusammenhang mit FISA. Sollte es endlich klappen die Pädophilen in GITMO zu inhaftieren? Im folgenden Video wird Q decodiert und welche Bedeutung FISA wirklich hat, absolut must see! Q 2417 decodiert Trump’s geheimen Weg

Laut dem Artikel haben die Demokraten auch jetzt wieder massiven Wahlbetrug begangen. Das soll jetzt auffliegen.WE.
 

[9:45] ET: USA verschärfen Asylrecht: Kein Asyl für Menschen die illegal einreisen

[8:15] TE: QAnon: Der neue Justizminister Whitaker wird die FISA Dokumente veröffentlichen. Aufstand befürchtet. Martial Law?

[14:50] Silberfan:
Es ist also 1 Sekunde vor 12! Folgendes Szenario, nur kurz erklärt, wäre jetzt möglich:
Die ersten Verbrecher aus höheren Kreisen werden bald medienwirksam verhaftet, aber noch nicht die ganz oben, denn die müssen dann in Panik den WK3 auslösen mit der Ausgabe der Großterror- und Angriffsbefehle an ihre Verbündeten: Islam und Linke.

Wahrscheinlich kommt soetwas, jetzt jederzeit. Es kamen noch mehrere Hinweise auf den 11.11. Etwa bei Hal Turner.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift: Fazit aus dem Demo-Test letzte Nacht:

Bei vielen "Aufmärschen" sind gerade mal 10 bis 20 Linke erschienen. Flächendeckende Randale kriegen die Linken aus eigener Organisation nicht hin. Sie brauchen einen stärkeren Auslöser (etwa Verhaftungen),einen Dirigenten (Einpeitscher) und mediale Anstachelung, die sie auf wenige Städte zusammenziehen. Nur so kann man sie per Martial Law einsammeln oder abknallen.

Diese linken Demos waren zu kurzfristig organisiet und für einen Zweck, der den Linken wohl nicht wichtig genug war. Vermutlich kann man es als einen Test für die Mobilsierungsbereitschaft der Linken ansehen.

PS: Insider sagen, dass jetzt sehr bald die Säulenheiligen der Linken verhaftet werden. Dann sollte es die richtigen Demos und Randalen der Linken geben. Der Islam wird auch noch dazugemischt. Dafür braucht es einen eigenen Auslöser.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE: aus einem Infowars.com Video:

Minute 2-3 - die Antifa hat heute Nacht nur "Ziele markiert". Als nächstes kommen die Teams aus MS13, Islamisten und Co. und schlagen zu. Ziele sind Konservative "Anführer".

Das Video war leider nicht aufrufbar. Aber auf dieser Webseite sind einige Artikel, die zeigen, dass die Linken in totaler Panik sind und jetzt jederzeit einen Bürgerkrieg starten werden.WE.


Neu: 2018-11-08:

[18:45] Nachtwächter: Donald Trumps Pressekonferenz nach den Zwischenwahlen

[15:50] Leserzuschrift-DE zu Hundreds of '#ProtectMueller' Trump protests planned for Thursday November 8

Heute Abend sind massive Linke / Antifa Proteste in USA angekündigt. Wenn Mueller weg ist, können die Verhaftungen beginnen. Daher will man ihn schützen. Die Reihenfolge der Rücktritte / Entlassungen bis die Verhaftungen beginnen können ist: Sessions - Rosenstein - Mueller.

Die Drohung Q's mit dem Einsatz des Militärs war wohl eine Ansage an die Linken / Antifa.

Heute Nacht Nacht wurde ein Countryclub in Californien angegriffen. 13 Tote. In Countryclubs sind nur Patrioten. Hier soll ganz klar ein Bürgerkrieg angezettelt werden.

Wir werden ja sehen, ob es gelingen wird, einen Bürgerkrieg anzuzetteln. Die Schiesserei in Kalifornien könnte auch islamischer Terror sein: Mann erschießt zwölf Menschen in US-Bar.WE.

[17:15] Der Jurist zu NOBODY IS ABOVE THE LAW—MUELLER PROTECTION RAPID RESPONSE

In diesem Link findet man die Aufmarschpläne der Linken für ihre heutigen Randale gegen Trump samt interaktiver Karte. Die Alarmierungsketten der Antifanten funktionieren ähnlich wie bei den Moslems. In diesem Punkt sind sich diese sektenhaften Spinner ähnlich: Sie sind sehr leicht kollektiv in Rage zu bringen. (Auf diese Weise könnte man sie in offene Messer dirigieren.)
An über 900 Orten und Städten werden sie aus ihren Löchern hervorkriechen. Wenn es die Bunten dabei zu bunt treiben, gilt "Martial Law". Darauf hat auch Q heute nochmals hingewiesen. Könnte ein spannender Abend (und Test) werden.

Es sieht ganz kurzfristig organisiert aus, ist aber sicher Teil des Systemwechsel-Drehbuchs. Es dürfte heute ordentliche Randale geben.WE.
 

[15:20] Achgut: Die große Abrechnung mit Donald Trump blieb aus

[13:25] Nachtwächter: “Feind des amerikanischen Volkes“

[8:10] TE: Warum Präsident Trump mit dem Ausgang der Midterm-Wahl sehr zufrieden ist und Justizminister Sessions gebeten hat, zurückzutreten

[13:30] Der Sessions-Abgang hat damit zu tun, dass man bei seiner Bestätigung im Senat einige Kompromisse eingehen musste. Er gilt daher als etwas "kompromittiert". Seinen Nachfolger wird man problemlos durchbekommen. Daher ist die gestärkte, republikanische Mehrheit im Senat so wichtig.WE.

[16:35] Leserkommentar-DE:
Sessions konnte die fehlenden Seiten des FISA-Memo wegen "Befangenheit" nicht veröffentlichen. Jetzt kann er aber als Zeuge aussagen. Ein genialer Plan!

Bei seiner Bestätigung durch den Senat wurde ein Deal mit den Demokraten gemacht. Beim Nachfolger ist das nicht mehr notwendig.WE.
  

[8:00] Guido Grandt: VIDEO: „Sie sind ein Feind des Volkes!“ – So rechnet Donald Trump öffentlich mit einem „Fake News“-Reporter ab!


Neu: 2018-11-07:

[13:20] ET: USA: Trumps Republikaner bauen Mehrheit im Senat aus – Zugewinne für Demokraten im Kongress geringer als erwartet

[13:15] Staatsstreich: USA: Trump vor Impeachment

Da die Republikaner im Senat sogar ein paar Sitze gewonnen haben, hätte so ein Verfahren keinen Erfolg. Für eine Amtsenthebung wird im Senat eine Zwei-Drittel-Mehrheit benötigt. 
 

[13:00] PI: MIDTERM-WAHL IN AMERIKA Verloren und doch gewonnen: Trump feiert sich – zu Recht!

[8:05] JF: Zwischenwahlen in den USA: Ein Unentschieden, mit dem Trump leben kann

[7:15] NTV: Senatsmehrheit bleibt erhalten - Republikaner verlieren Mehrheit im Repräsentantenhaus

Die Trendwende in der US-Politik bleibt aus: Die Republikaner behalten die Mehrheit im Senat. Doch offenbar können auch die Demokraten einen Sieg verbuchen - im Repräsentantenhaus holen sie die Mehrheit. Das dürfte Trumps Spielräume einengen.

Solche Patt-Situationen kommen immer wieder vor, da die Partei des Präsidenten gerne abgestraft wird.

PS: Manche meiner Quellen meinen, dass dieses Wahlergebnis wichtig für den Systemwechsel wäre. Dieser Meinung bin ich nicht, denn notfalls kann man das System innerhalb von 24 Stunden abreissen. Ab jetzt ist der Weg für die Verhaftungen von Politikern aus den Sealed Indictments frei. Sehen wir bald etwas?WE.

[8:15] Leserkommentar-DE: Die US-Wahl und der Systemwechsel:

Ich stimme mit Ihnen überein Herr Eichelburg, dass diese Wahl für den Systemwechsel keine Bedeutung hat. Der Systemwechsel ist von solchen Dingen wie politischen Wahlen unabhängig, das ist eine Sache die von ganz anderen als den handelnden Politikern vorbereitet und dann durchgeführt wird so das politische Sachen darauf keinerlei Einfluss haben. Deswegen ist der Systemwechsel auch durch diese Wahl nicht gefährdet.

Wie sie es richtig sagen, der Systemwechsel kann jederzeit durch das Umreißen des Finanzsystems in Bewegung gesetzt werden.

Das ist vom Messenger der Kirchenquelle. Diese Wahl ist nur insofern von Bedeutung, dass ab jetzt die Verhaftung vom Politikern kein unzulässiger Eingriff in den Wahlkampf mehr ist. Wie man hört, haben die Verhaftungen, etwa von hochrangigen Bankern aus den Sealed Indictments schon begonnen.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:

GMX - MSM vom Feinsten - macht aus allem gern Bildergalerien. Diese hier zeigt ein deutliches Bild der Demokrattie in den USA. Aufgelistet sind die Heldinnen (auch der/die Letzte in der Liste) der vergangenen Wahlen:
1. 29-jährige Einwanderertochter aus der Bronx
2. 42-jährige Muslima, Tochter palästinensischer Einwanderer
3. 36-jährige Muslima aus Somalia (eingewandert unter Obama)
4. 38-jährige lesbische Ureinwohnerin, Tochter einer alleinerziehenden Veteranin (???) und Ex-Profi-Kampfsportlerin
5. 57-jährige alleinerziehende Ureinwohnerin (wann kümmert die sich eigentlich um ihre Kinder???)
6. 43-jährige(r) Schwuler aus Colorado, der mit seinem Lebenspartner 2 Kinder hat

Das ist nie und nimmer ein repräsentativer Querschnitt der amerikanischen Gesellschaft, wohl aber der Demokratten.

[10:30] In bestimmten Wahlkreisen kann man aufstellen, was man will. Soferne sie demokratische Hochburgen sind.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE:

Die Wahlen haben Trump bevorzugt. Warum? Alle gewonnenen Bundesstaaten sind produktive Rohstofflieferanten (Texas, Minnessota) ,konservative Sparer (Utah, Mormonen/Gold) und wohlhabende Mittelstandsgebiete. Anders dagegen die demokratischen Gebiete, verschuldete Alimentennehmer (Kalifornien), fremdvölkerverseuchte Kriminalitätsghettos und Bereiche von künstlich mit Fiatgeld aufgepumpten Unternehmen. Da zeichnet sich einsehr aussagekräftiges Bild ab ,denn wer würde dannin einer wirtschaftlichen Krise die Demokraten wählen? Wer will in Demokratenstaaten einen Bürgerkrieg ausharren wollen? Trump ist eindeutig der Sieger!

Die Partei des Präsidenten verliert meistens bei der ersten Zwischenwahl das Repräsentantenhaus. Das war auch bei Obama so.

[10:30] Der Trump-Regierung war eigentlich nur wichtig, dass sie die Wahl zum Senat gewinnen. Denn dieser muss Kabinettsmitglieder und hohe Funktionäre bestätigen.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Im Grunde sind dei "Demokraten" der USA nichts anderes wie die Grünen in Europa. Die Interessen sind absolut die selebn wie bei den Grünen. Massenzuwanderung von unbrauchbaren und Kriminellen, das Märchen vom Klimawandel wegend er bösen Autofahrer, Pädo Hobbys und Drogenfreigabe, Islamisierung der Gesellschaft und Schaffung einer bunten Gesellschaft.

Auch Q hat übrigens ein paar Einträge zur Wahl veröffentlicht: Qanon


Neu: 2018-11-06:

[13:50] Nachtwächter: US-Midterms & #Qniversum

[13:00] FMW: US-Wahlen: Das Überraschungsmoment spricht für Trump!

[13:00] ET: Ein „sozialistischer Alptraum“: US-Präsident Trump warnt vor Demokraten

[10:30] Leserzuschrift-DE: Neues von Q:

Ein Anon sagte heute zu Q: "Wenn Sie sich um sich gekümmert haben (gemeint ist Amerika), kümmern Sie sich bitte um Kanada“, darauf antwortete Q:

„Die Welt wird folgen.
Denken Sie an Merkel.
Q“

Es dürfte also durchaus spannend werden in Deutschland, zumal Q einen Post später folgendes sagt:
„Hier geht es darum, ALTE HERRLICHKEIT wiederherzustellen.“, ich denke dass er damit die Monarchie meint, denn er schreibt weiter:

„Hier geht es darum, unsere Republik zu erhalten.
Hier geht es darum, unsere SICHERHEIT zu erhalten.
Hier geht es darum, unsere STÄRKE wiederherzustellen.
Hier geht es um LEBEN, FREIHEIT und das Ziel des Glücks.“

Es fällt auf, dass er die Republik klein schreibt, ich denke nicht dass dies ein Zufall ist, sondern wohl eher als Vorbereitung zum Wechsel in eine Monarchie in Amerika gedacht ist, sonst würde er Republik nicht klein schreiben und den Rest groß.

Wer immer Q wirklich ist, vielleicht der neue King of North America.WE.

[12:50] REPUBLIC ist jetzt grossgeschrieben, vielleicht wurde es geändert, um nichts zu verraten.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:

Die deutsche Übersetzung im Artikel schreibt: „Hier geht es um LEBEN, FREIHEIT und das Ziel des Glücks.“ Im Originaltext von Q heisst es „This is about LIFE, LIBERTY, and the PURSUIT OF HAPPINESS.“ Q zitiert hier nichts weniger, als die Declaration of Independance, in deren Originaltext es heisst:

„We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness.“

Diese Zeilen, der American Dream vom Tellerwäscher zum Millionär, ist die DNA des amerikanischen Selbstverständnisses und der Grundpfeiler der amerikanischen Kultur. Es handelt sich aus meiner Sicht daher, in dem Post von Q, um eine zutiefst symbolische und richtungsweisende Aussage. Quasi ein Wachrütteln der tiefsten Ebenen der amerikanischen Volksseele.

[20:00] Das vom Tellerwäscher zum Millionär gab es vielleicht früher und in Zukunft wieder.WE.
 

[9:15] ET: Texas: US-Soldaten errichten Stacheldrahtzaun entlang der Grenze zu Mexiko

[10:35] Leserkommentar-DE:
Für eine absolute Entschiedenheit und mehr Effektivität sollte Trump diesen zusätzlich noch unter Strom setzen lassen. Trump erwähnt doch ständig America First.

Das geht nicht so einfach, denn dazu müsste man den Zaun isolieren.WE.

[19:50] Leserkommentar-DE:

Die Horden von Illegalen sind die beste Werbung für die Mauer, bzw, deren Ausbau. Sollten die Karawanen von den Globalisten gesteuert sein, geht der Schuss nach hinten kos. Sollten es die Normalempfindenden gewesen sein, war es ein genialer Schachzug. Eines ist doch klar: Schlecht für die Mauer sähe es aus, wann kaum welche kämen., bzw. unbemerkt oder nicht medienwirksam eindringen wollten oder würden. Wie Herr WE immer sagt: die besten Psychologen planen den Systemwechsel.


Neu: 2018-11-05:

[16:30] ET: US-Vizepräsident Mike Pence: „Migranten-Karawane von linken Gruppen und Venezuela gesteuert“

[16:25] MB: War alles nur eine Schmierenkampagne: Anschuldigungen gegen neuen Richter am Obersten US-Gericht lösen sich in Luft auf

[9:25] RT: Umfrage: Die größte Angst der US-Amerikaner sind nicht Russen sondern korrupte US-Politiker

[8:15] Nachtwächter: Ungebremster Trend: Zahl der Versiegelten Anklageschriften steigt weiter


Neu: 2018-11-04:

[8:45] TE: US Militär steht bereit: Karawane mit Menschen aus 20 Ländern und mindestens 270 bekannten Straftätern erreicht bald die USA

[10:40] Leserkommentar:
Ich denke sobald die ersten Schüsse auf die Invasorenkaravane fallen wird man in ganz Europa zur Solidarität auf die Straße gehen. Was sich daraus entwickeln lässt (z.B. durch nachhelfen des Geheimdienstes) kann man sich denken. Das wegen jedem Furz auf die Straße gehen wurde ja fleissig geübt. Das beherrscht man also. Nur diesmal werden die Musel mitmischen, quasi multinationale Demos, da die Karavane auch multinational ist. Die Nummer dort ist was aus dem Drehbuch. Mit Wählerstimmen hat das m.E. wenig zu tun. Es dient dem Start des offiziell sichtbaren Systemabbruches. Wir werden sehen ob Trump hart bleibt.

Könnte auch sein, aber mir ist hier zu wenig "Auslöser" dabei. Vermutlich hat es mehr mit dem US-Wahlkampf zu tun.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Die Bilder von Horden aggressiv auftretender Massen, die über die Grenze wollen, veranlassen eher auch den letzten potenziellen Trump-Wähler zur Wahl zu gehen. Das ist gut für eine hohe Wahlbeteiligung. also für Trump. Vielleicht wird's auch manchem "Demokraten" mulmig ob solcher Bilder und wählt mal lieber Trump. Ich meine, die Aktion nützt Trump.

Sicher nützt das den Republikanern. Vielleicht wurde es dazu inszeniert. Es gibt auch Berichte, wo Bewaffnete Geld an die Marschierer verteilen.WE.

[14:00] Ramstein-Beobachter: Carlos Slim

Dieser "Flüchtlingsmarsch" deckt sich eins zu eins mit dem, was sich 2015 in Europa abspielte. Die Flüchtlinge haben massenweise Geldscheine dabei und sind mit den neuesten Smart-Phones ausgestattet. Für das Geld sorgt Soros und für die Handys ist Carlos Slim zuständig. Slim ist der reichste Mann Mexikos und tief mit dem linken Establishment verbandelt. Durch seine Mitgliedschaft bei den "Legionären Christi" ist er auch sehr gut mit dem Vatikan vernetzt. Die alternativen Medien berichten ausschließlich über Soros, aber Slim wird wohl aus Unkenntnis unterschlagen. Und der hat noch einige Milliarden mehr als Soros auf den Konten. Der dürfte auch von den versiegelten Anklageschriften betroffen sein.

Ja, der wird auch betroffen sein. Laut Wikipedia spielte beim Aufbau seines Imperiums auch Korruption eine Rolle. Also hat man ihn in der Hand. Er ist auch Grossaktionär der Telekom Austria. Auch in Europa wurden Smartphones mit Gesprächsguthaben verteilt.WE.
 

[8:35] Staatsstreich.at: Die wichtigsten Wahlen der Welt


Neu: 2018-11-03:

[17:50] ET: US Wahlen im November: Roter Tsunami statt blauer Welle?

Das Umfrage-Unternehmen Rasnussen analysierte seine jüngsten Umfrageergebnisse. Das Unternehmen lag mit seinen Prognosen schon 2016 am dichtesten am tatsächlichen Wahlausgang dran.

Wahrscheinlich werden die Republikaner gewinnen, weil die Demokraten zu weit links sind. Laut diesem Artikel bringen die Demokraten dann das Finanzsystem um, wenn sie verlieren: Crazy Intel: If Bankers (Globalists) Lose Nov. 6, they plan to BEGIN causing Financial Collapse Nov 8; with ACTUAL COLLAPSE NOV. 12 then War **BY** Nov. 28.WE:
 

[14:25] Silberfan zu "Rassismus, Sexismus und Homophobie" Obama rechnet mit Trump ab

Wenn der Homo und Kindervergewaltiger, schlimmster Kriegspräsident der USA und Inlandszerstörer festgenommen wird und alle Angriffe gegen Trump als FAKE NEWS entlarvt werden müssen, werden alle erfahren was für ein Multiverbrecher Kalif Obama ist.
Das Obama kurz vor der Wahl aktiv gegen Trump vorgeht ist natürlich beabsichtigt, hilft aber nicht die Wahlen zu stehlen, schon gar nicht die kommende Verhaftungswelle zu verhindern. Es kann also nur Großterror kommen als letzte Verzweiflungstat nach den Wahlen, vor den Verhaftungen. Es sei denn man sich für etwas anderes entschieden und es kommt zu unvorhergesehenen Überraschungen!?

Es ist unüblich. dass sich Ex-Präsidenten in Wahlkämpfe einmischen. Wer weiss, vielleicht gibt der Kalif doch noch den Angriffsbefehl. Die sollten alle wissen, dass nach diesem Wahltag die Verhaftungen kommen.WE.


Neu: 2018-11-02:

[19:20] Leserzuschrift-DE zu Donald Trump: Panikmache

Donald Trump erfüllt seine wichtigste Funktion, Reibebaum für die linken Medien zu sein. Die Anti-Trump-Propaganda wird nun zur Besessenheit der Besserwissenmedien. Trump hat in jedem Punkt recht. Linke Medien sind jedoch in Entrüstung und attackieren: “Der Zusammenschnitt der Bilder ist so grotesk, der Kontrast der "zwei Länder" so verzerrt und die Botschaft so hyperdramatisch, dass das Video an die dystopischen Dokumentarfilme erinnert, die Stephen Bannon vor Jahren produzierte.“ Ich meine: Unfassbar ist eher die irre Förderung der Migration durch Linke und linke Medien, die damit funktionierende Staaten bananisieren, clanisieren und zerstören mit den Migranten als Waffe und als vergöttertes Mittel. Immer mehr wird klar: Der Migrationspakt und der aktuelle Migrantenstrom Richtung USA sind zusammen betrachtet das aktuell wichtigste Abbruchmittel für das jetzige verkommene System. Mit diesem Abbruchmittel outen sich die Linken, die Medien und die Kirchen, alle Gutmenschenverbände! In einem noch nie dagewesenen Maße!!! Damit kann die Stimmung in den betrogenen Ländern kippen. Wenn jetzt noch ein Paukenschlag kommt ...

Wir erwarten bald seinen Auftritt, in dem er uns mittteilt, wer an Grossterror und Moslem-Angriff schuld ist: Islam und Linke.WE.
 

[8:45] Breitbart: John Bolton Debuts Sanctions Against ‘Three Stooges of Socialism’: Cuba, Venezuela, Nicaragua

[8:10] TE: Neue Q-Drops nach 22 Tagen Karenz! „Sie wollen nicht, dass ihr selbst denkt.“

[8:05] Leserkommentar-DE zum gestrigen Artikel "Drahtzieher der Flüchtlingskarawane":

Ja wer sind die wohl? Wie immer die selben. Was ist aber der Punkt ,der Trump so hart bleiben läßt ? Das Ganze ist gesteuert von Venezuela aus ,wo auch seit ca 15 Jahren die Araber im Zentrum der Isla Margaritha ausgebildet werden. Venezuela hat unter Chavez enorme Hilfe aus den arabischen Ölstaaten bekommen, aber unter der Auflage Terroristen auszubilden ,ohne es so zu nennen. Erinnert sehr stark an die DDR mit der RAF! Als Chavez gestorben wurde, waren ca 8000 Araber im Land verteilt, welche unter Nachfolger Maduro über alle gekauften Freunde verteilt wurden. Venezuela verschenke dazu 1 Million Barrel, der nur noch geforderten 2,4 Millionen Barrel Öl an die entsprechenden Länder.

Kuba hat das spitz gekriegt und ist ausgestiegen... dies war als Maduro so enttäuscht war, daß Kuba nicht helfen werde in der Krise. Der vorherige Innenminister war ein Araber und hat 10000 venezolanische Pässe an die Saudis verkauft für 1000 Dollar das Stück, wogegen die Venezolaner warten müßen auf einen Paß, weil és angeblich kein Papier gibt. Da es so viel Geld einbrachte, wurde das Ganze wiederholt.

Später verteilte man die Araberterroristen, welche nun spanisch sprachen auf Honduras, Nicaragua, Venezuela und andere Latinostaaten. Unter der jetzigen Welle sollten also mindestens 1000 Terroristen sein. Wenn ich mir die Bilder anschaue und hier gibt es sehr wenige davon, sehe ich jede Menge Araber. Dazu die MI13, die schlimmste Bande in Honduras, welche ganze Gebiete lahm legt und sich teils schon in den USA ausgebreitet hat. Das sind Schwerverbrecher ohne Hemmungen. Trump weiß also, was da kommt, denn ich weiß es ja auch.

Trump reagiert mit der Ankündigung einer "Wall of People".

[9:55] Leserkommentar-DE:

Wir wissen, dass der Migrantenstrom in Mexiko gesteuert ist. Trump nennt diese Welle auch Invasion. In den Mainstreammedien werden die gleichen Bilder wie 2015 gezeigt, nur mit dem Unterschied, dass das jetzt eine Invasionsarmee ist und diese illegal ins Land will. Er sagt auch, dass er die Grenzen wenn notwendig mit Waffengewalt verteidigen will. Was für ein Gegensatz zu den Politikern in Europa. Ausser Ungarn natürlich. Mich beschleicht das Gefühl, dass es genau so gesehen werden muss, und es jetzt sogar durch den Mainstream transportiert wird. Somit werden wieder einige wach und werden so noch auf die richtige Seite wechseln. 

[10:50] Also kommen hier massenhaft arabische Terroristen. Das passt ins Gesamtbild: die Linken schicken Terroristen.WE.


Neu: 2018-11-01:

[19:15] Sputnik: Migranten vs. US-Armee: Wer sind die Drahtzieher der Flüchtlingskarawane?

[18:20] Nachtwächter: Gemengelage am 1. November 2018

[13:30] Leserzuschrift-AT: Erwerb der Staatsbürgerschaft:

In den USA herrscht “ius soli”, d.h. wer auf dem Gebiet der USA geboren wird, ist automatisch US-amerikanischer Bürger.

Ursprünglich galt “ius soli” ohne Einschränkung im ganzen ehemaligen spanischen bzw. britischen Imperium, ausgenommen die Mutterländer Spanien und Portugal selber. In den letzten Jahren wurde dies nur in Kanada und, seit neuestem, auch in GB eingeschränkt. (Etwa in der Weise, daß zumindest ein Elternteil ein “Permanent Resident” besitzt - also keine “Illegalen” bzw. reinen “Gastarbeiter”)

Ganz Kontinentaleuropa verfährt nach “ius sanguinis” – dem Abstammungsprinzip. Deutschland hat dies in letzter Zeit etwas aufgeweicht, damit Rechtssicherheit herrscht und z.Bsp. auch “hier” geborene Türken militärpflichtig werden. Doch die allgemeine Wehrpflicht (in D) wurde ja mittlerweile aufgehoben.

Ursprünglich waren die Rechtsordnungen darauf bedacht, daß man nur EINE Staatsangehörigkeit (Staatsbürgerschaft) besitzt.
Aber die fragwürdigen EU-Richtlinien zur Handhabung und Liberalisierung (= Abschaffung der Tradition) und die “Völkerwanderungen” haben zu einem Durcheinander geführt, sodaß sehr viele Kinder mehrere Staatsangehörigkeiten durch Geburt erwerben: von Mutter, Vater (falls bekannt!) und das “Wirtsland” etc. (Daher ist die von den “Medien” gerne aufgegriffene Doppelstaatsbürgerschaft, von z.Bsp. Türken, in der überwiegenden Mehrzahl legal!)

Babylonische Zustände sind die Folge...

Übrigens: Der automatische Erwerb der US-Staatsangehörigkeit ist ein zweischneidiges Schwert (und nur für Dummis nur super!):
Das Erste, was das Baby vom US-Staat bekommt, ist eine lebenslang eindeutig identifizierbare STEUERNUMMER vom Bundesfinanzministerium in Washington direkt!
Du bist somit vom ersten Tag an registriert und für die USA steuerpflichtig – weltweit!

Viele Amerikaner wollen daher ihre Staatsbürgerschaft loswerden, was gar nicht so einfach ist.WE.
 

[8:30] TE: Die Trump-Familie kämpft gemeinsam um den Midterm-Sieg – Donald Trump Jr. im Daily Caller


Neu: 2018-10-30:

[18:10] ET: US-Bürger schließen sich der „Walk Away“-Bewegung an und distanzieren sich so von der Demokratischen Partei

[16:00] NTV: Kein Pass mehr nur durch Geburt Trump will Geburtsortsprinzip abschaffen

Jeder, der in den USA geboren wird, bekommt die US-Staatsbürgerschaft. Präsident Donald Trump möchte dem Prinzip nun einen Riegel vorschieben. Per Erlass will er das Staatsbürgerschaftrecht nun ändern.

Das ist wirklich sehr venünftig, denn das wurde skrupellos ausgenutzt, um die US-Staatsbürgerschaft zu bekommen.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE:
Das ist richtig, denn eine Ratte, die im Pferdestall geboren wird, ist auch kein Pferd.

[17:40] Leserkommentar-DE: Staatsangehörigkeit durch Geburt:

Das ist tatsächlich soweit ich weiß noch nicht einmal bei uns in Deutschland so, dass jemand der hier in Deutschland als Kind z.b. von ausländischen Eltern geboren wird und dann automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt. Die Aussage von Donald Trump dass die USA das einzige Land der Welt sein indem es diese Regelung gibt, kann ich jetzt nicht bestätigen oder dementieren das konnte ich in der kurzen Zeit jetzt nicht recherchieren aber das dürfte wirklich die große Ausnahme sein. Viele Länder in denen es dieser Regelung gibt dürfte es tatsächlich nicht geben.

Nur, wenn in den USA tatsächlich dieser Passus in der Verfassung steht, dann ist es auch für einen Präsidenten wahrscheinlich nicht so einfach dieses mit einem präsidialen Erlass zu verändern. Verfassungsänderungen benötigen auch in den USA in Kongress und Senat jeweils die Zweidrittelmehrheit. Selbst wenn das was der Präsident da fordert bzw vorhat verständlich und auch richtig ist es könnte schwierig werden dieses umzusetzen. Jedoch kenne ich mich in den Verordnungen und Gesetzmäßigkeiten der USA nicht aus, ich weiß nicht was für ein Weg in dieser Frage beschritten werden kann.

Laut Artikel ist eine Änderung per Dekret möglich.WE.
 

[14:45] Eine kleine Rundfahrt durch Los Angeles.  Der Wahnsinn!! Absolut 3 Welt - Video: shocking place in Downtown Los Angeles

[17:25] Leserkommentar-DE:
Also am Anfang dachte ich ja, naja nicht so toll, aber auch nicht so schlimm. Aber dann geht es erst richtig los, da verschläft es einem die Sprache, da kann man schon sagen das sind Ghettos in einem 3. Welt Land. Das bekommen wir bei uns alles auch nur etwas Zeitversetzt. Wenn nicht 2018 dieser Verbrecherbande das Handwerk gelegt wird und die Grenzen umgehend militärisch gesichert werden sieht das bei uns in kurzer zeit genauso aus. Vermutlich wohnen dann die dummen Deutschen in Zelten und Blechhütten am Straßenrand und die Millionen Kulturbereicherer in den Häusern.

Ich war 1983 selbst in dieser Gegend. Auch damals war schon alles sehr runtergekommen. Die Zelte der Obdachlosen gab es aber nicht.WE.
 

[12:35] Nachtwächter: #Qniversum: (((+)))

[10:35] Jouwatch: Sicher ist sicher: Trump schickt mehr als 5.200 Soldaten an Grenze zu Mexiko

[9:10] TE: Hat Donald Trump das Rätsel um Q+ gelüftet? Ist er es selbst? Warum das Outing vor dem Midterm?


Neu: 2018-10-28:

[16:00] Sputnik: Von Soros inspiriert: US-Milliardäre planen bunte Revolution gegen Trump

Vor den Kongress-Zwischenwahlen am 6. November soll dem US-Präsidenten und der Republikanischen Partei eine Falle gestellt werden. Kurz vor dem Tag der Abstimmung soll an der südlichen Grenze der USA eine „Karawane mit Einwanderern“ eintreffen. Tausende Menschen sollen die Grenze stürmen.

Das ist also eine Medienoperation der demokratischen Partei.WE.
 

[12:20] ET: Migrantentreck setzt Fußmarsch in Mexiko Richtung Norden fort

Das ist eine Inszenierung der Linken für die Medien.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu MASSENMORD IN US-SYNAGOGE Mutmaßlicher Attentäter kündigte Massaker auf rechtem Portal an

Zwei Stunden vor der Tat wurde auf „Gab.com“ - einer Online-Plattform, die von vielen Rechtsextremen genutzt wird - unter diesem Namen ein Angriff auf die Organisation HIAS (Hebräische Hilfsgesellschaft für Immigranten) angekündigt. „HIAS will Invasoren hereinbringen, die unsere Leute umbringen. Ich kann nicht rumsitzen und zusehen, wie mein Volk abgeschlachtet wird. Scheiß drauf, wie das für euch aussieht, ich geh‘ rein.“ („HIAS likes to bring invaders in that kill our people. I can't sit by and watch my people get slaughtered. Screw your optics, I'm going in.“)

Dieses Verbrechen ist politisch motiviert und richtet sich also gegen die Umvolkung, gegen die Unterstützer von Migration. Ein rechter weißer Täter. Kein Zusammenhang zum Islam erkennbar. Man sollte also darüber nachdenken, das Ausmaß von Migration wieder auf ein tolerierbares Maß herunter zu schrauben. Udo Ulfkotte hatte diese Gefahr vorhergesehen und vor Bürgerkrieg gewarnt. Die jetzige Migration kann man nur noch als Dammbruch bezeichnen, die von Menschen als bedrohlich empfunden wird und Psychopathen zum Durchdrehen verleitet. Dieses Attentat wird nun von den Linken zur Trump-Hetze instrumentalisiert, von den Medien genüsslich ausgeweidet.

Vermutlich sahen wir hier eine Operation des linken Deep State.WE.


Neu: 2018-10-27:

[19:45] ET: Wirtschaftsberater der US-Regierung entlarven den Sozialismus als ruinös und betrügerisch

[14:30] ET: USA: Politische Wortspenden von Stars und Prominenten gehen zunehmend nach hinten los

Während im Fall Ronald Reagans und Donald Trumps deren Promi-Faktor der späteren politischen Karriere geholfen hat, haben andere Stars aus Musik oder Film wie die Dixie Chicks mit kontroversen Statements Schiffbruch erlitten. Ob Prominente tatsächlich Einfluss auf die politische Meinungsbildung ausüben können, bleibt umstritten.

Die "Stars" haben einen komplett anderen Lebenswandel als der durchschnittliche Bürger. Warum sollte er auf ihre Meinung hören?
 

[11:15] Achgut: Die falsche Indianerin

Es kommt nicht oft vor, dass Politiker, um ihre Karriere voranzubringen, der Öffentlichkeit einen DNA-Test über ihre Abstammung vorlegen. Es gibt auch nicht viele weiße Politiker, die behaupten, amerikanische Ureinwohner zu sein. Die Rede ist von Elizabeth Warren, die als aussichtsreiche Anwärterin auf die Kandidatur der Demokraten bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2020 gilt. (...) Nun bewies dieser aber das Gegenteil, nämlich dass sie zu über 98 Prozent weiß ist.

Die Rassenbesessenheit der Linken in den USA ist wahrlich verstörend.
 

[8:00] NTV: "Durchgeknallt" und "wütend" Was wir über den US-Paketbomber wissen

Kurz vor den Kongresswahlen in den USA werden dreizehn Briefbomben an prominente Gegner von US-Präsident Donald Trump geschickt. Nun nehmen die Ermittler in Florida einen Verdächtigen fest - und der ist für die Polizei kein Unbekannter.

Ob es wirklich der war, wissen wir nicht. Aber die Linken und die Medien haben jetzt Futter.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE: Entscheidende Fragen: 

1) Warum ausgerechnet jetzt, wo der Schaden Trump trifft? Kann ein Täter so dumm sein, obwohl er die Demokraten hasst? Konnte er nicht bis nach der Wahl warten?
2) Warum just “rechtzeitig” vor einer entscheidenden Wahl?
3) Kann man darin kein Strickmuster erkennen wie bei der Chemnitz-Berichterstattung?
4) Cui bono? Warum gibt es immer rechtzeitig vor einer Wahl politische schwarze Schwäne, welche jeweils die Wahl nach links und im Sinne von Globalisten beeinflussen? In Deutschland ist der aktuelle politische schwarze Schwan die Hype um die Grünen. Bei der Bayern-Wahl war es die Behauptung Hetzjagden auf Migranten in Chemnitz.
5) Warum immer das gleiche Muster und warum trifft die Folgen praktisch immer die rechten Parteien?

Mögliche Antwort: Es gibt Kräfte im Hintergrund, welche jeweils vor Wahlen ihre False Flags starten, über False Flag Teams verfügen, welche jederzeit in Abhängigkeit stehende Verrückte zu Taten motivieren können. Sie tun es kurz vor Wahlen, weil zu diesem Zeitpunkt die False Flags am effizientesten wahlbeeinflussend sind! Insofern ist die Häufung dieser Vorfälle (leftmaking und globalizing Missions) vor Wahlen ein statistischer Beleg für das Vorhandensein verborgener linker Kräfte, für die Existenz eines Deep State, der jeglichen Rechtsruck trotz hoher faktischer Erfordernis VERHINDERT!

[15:15] So dürfte es vermutlich sein. Das zeigen auch die diversen Terroristen, die dazu verleitet wurden, Bomben zu bauen, kurz vor den Anschlägen liess man sie auffliegen.WE.

[15:15] Leserkommentar-AT:
Es gibt noch eine Möglichkeit. Jene Kräfte die den Deep State aushebeln starten jetzt diese Aktionen um deren Einfluss auf Wahlen von den letzten Jahrzehnten noch deutlicher hervor zu heben, damit noch mehr Menschen aufwachen. Einfluss auf Wahlen hat der Deep State nicht mehr, da der Deep State keine Macht mehr über Wahlausgänge hat, wie wir bei der Präsidentenwahl Clinton/Trump gesehen haben. Nennt man auch, mit den eigenen Waffen schlagen.

Der Deep State hat immer noch viel Macht, etwa über die Medien. Wahrscheinlich nach dem Grossterror wird man ihn nach Gitmo schicken.WE.


Neu: 2018-10-26:

[16:50] Silberfan zu FBI durchsucht Postzentrum Die Spur der Paketbomben führt nach Florida

Die Frage ob das den Demokraten den Sieg bringen soll kann man wohl mit NEIN beantworten, ob es eine False-Flag Aktion der Demokraten war ist anzunehmen, aber das geht nach hinten los. Wenn man das gesamte Theater ansieht was derzeit gegen Trump aufgefahren wird, handelt es sich um eine False-Flag-Welle (Börsencrash, Bomben, Migrationswelle, Trump-Basching aller Art). Das sollte auch alles gegen die verwendet werden können bei den kommenden Militärgerichten.

Freeman ist auch dieser Meinung, denn diese Bomben sind Attrappen: Fake Bomben - eine False Flag wegen den Wahlen?.WE:
 

[14:25] MB: Die Verrottenden Staaten von Amerika: Ein Land im sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Niedergang

[9:15] TE: Sind die Briefbomben eine False Flag Aktion der Demokraten um die kommende Wahl zu gewinnen? FBI ermittelt.


Neu: 2018-10-25:

[14:55] Breitbart: Media Blast Trump for Leading ‘Hate Parade,’ Not Blaming Himself for Bomb Scares

President Donald Trump on Wednesday evening offended the media when he said they also have a responsibility “to set a civil tone and stop the endless hostility” and “oftentimes false attacks and stories” after CNN and other prominent Democrats received suspicious packages.

Zwei Wochen vor der Wahl...wer glaubt diese Story?
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu AMERICAN TRUCKING COMPANY CAUGHT ON VIDEO CARRYING "MIGRANTS" FOR BORDER INVASION!

„Amerikanisches Unternehmen befördert per Truck die Flüchtlinge aus Mexico zu den US-Grenzen“. Alles manipuliert, genau wie die angebl. Anschläge, um die Wahlen zu beeinflussen, die Trump jetzt stärken oder schwächen würden. Um die Grenze massiv zu schützen, müsste er u.U. Waffen einsetzen.
Dann könnte der linke Block/Medien wieder hetzen. Weil aber die Flüchtlinge nicht rechtzeitig vor den Wahlen an die Grenzen kämen, werden sie jetzt befördert!!!! Das wird noch interessant, bzw. gefährlich!

Wenn man sich die Bilder ansieht: es ist alles für die Kameras hergerichtet.WE.
 

[8:00] NTV: "Eindeutiger Terrorakt" Rohrbomber nimmt Trump-Kritiker ins Visier

Einfache PVC-Rohre und Schwarzpulver: Mehr braucht es nicht, um zu zeigen, wie gespalten die USA sind. Denn die Rohrbomben sind an Kritiker von Präsident Trump adressiert. Der ist darüber "extrem sauer" - und hat einen Mitschuldigen bereits ausgemacht.

Vielleicht erfahren wir, wer wirklich dahinter steckt.WE.


Neu: 2018-10-24:

[17:15] Die nächste Bombe: Verdächtiges Paket CNN-Büros in New York evakuiert

[16:30] Für die gibt es auch welche: Bombe bei Barack Obama und Clintons entdeckt

[16:45] Leserkommentar:
Es ist schon ein merkwürdiger Zufall, dass bei all diesen Schwerverbrechern gleichzeitig Bomben gefunden werden. Will man die Spaltung der Gesellschaft vorantreiben, oder gar einen Bürgerkrieg provozieren.

Entweder ist es ein Einzeltäter, der diese Figuren total hasst. Oder jemand möchte, dass sich die Linken intensiver mit ihren Idolen solidarisieren.WE.

[17:30] Ramstein-Beobachter: Dem Focus-Artikel ist zu entnehmen, welchen Sinn und Zweck diese Fake-Anschläge verfolgen.

"Die Obamas, Clintons und Soros gelten als Feindbild rechtsextremer Kreise, aus denen Trump einen Teil seiner Anhänger rekrutiert!" Hier geht es eindeutig um Wahlbeeinflussung.

Wenn die Redakteure des Focus wüssten, welche Überraschungen sie durch die ins Land geschleuste Armee der Obamas, Clintons und Soros noch erwartet, würden sie den Griffel weglegen.

Das wissen diese Schreiberlinge mit den linken Reflexen nicht.WE.

[18:50] Leserkommentar-AT:
Die Bomben könnten genau so gut von einem Geheimdienst als Fake gelegt worden sein, damit man den "Rechten" und Trump etwas in die Schuhe schieben kann. Das traue ich dieser linken Drecksbande zu. Passt perfekt zu denen.

Nachdem es so viele Bomben sind, ist das anzunehmen.WE.

[19:00] Der Jurist:
Die Linken und DeepStatler versuchen mit allen Mitteln bei den Midterms an der Macht zu bleiben. Jetzt probieren sie es mit der Mitleidsmasche und wollen sich als Opfer inszenieren. Leider ist das alles sehr durchschaubar. "These people are stupid."
Solche False-flag-Aktionen vor den Midterms wurden von Q angekündigt, sowie auch, dass den Linken dazu jedes Mittel recht ist. Wir dürfen also auch noch Schul-Schießereien erwarten.

Also sollten wir das bald erfahren. Dass es die Linken waren.WE.
 

[16:30] Presse: Eine Flüchtlingskarawane als Wahlgeschenk für Donald Trump

Vermutlich ist das auch eine Inszenierung aus dem Systemwechsel.WE.
 

[10:00] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern 20 Uhr (Transgender-Ideologie):

Oh, diese nimmermüden Schreihälse. Da wird Präsident Trump vorgeworfen, er würde die Transgender diskriminieren, unsichtbar machen wollen und was weiß ich noch alles. Ich habe den verlinkten Artikel im blauen Kommentar aufmerksam gelesen. Da steht lediglich drin, dass das Geburtsgeschlecht in Personaldokumenten eingetragen werden soll, um verwaltungstaugliche Daten zu haben. Nicht mehr und nicht weniger. Nichts von diskriminierenden Maßnahmen, Verboten, Verfolgung, Bestrafung etc.

Die drei Beispiele für künftig befürchtete Diskriminierung sind aus meiner Sicht absurd:
1. Bildungswesen - es ist doch völlig schnurz, ob da ein Lehrer oder eine Lehrerin vorn steht. Hauptsache, dieser Mensch ist in der Lage, faktenbasierten Lehrstoff gut zu vermitteln.
2. Gesundheitswesen - hier sind seit eh und je Männer wie Frauen als Ärzte oder Krankenschwestern zu finden. Dem Patienten dürfte egal sein, wer ihn heilt, Hauptsache er tut es.
3. Militär - Soldaten und Soldatinnen gibt es auch schon eine geraume Weile. Hier dürfte sich die Auslese über die jeweiligen körperlichen Anforderungen regeln. Ein Typ, der sich lieber die Nägel lackiert, wird kaum Spaß daran haben, mit Waffe und zig Kilo Gepäck auf dem Rücken durch den Schlamm zu robben. Die melden sich eben einfach nicht zum Soldaten.

Das Einzige, wovor diese Genderspinner wirklich Angst haben, ist der Verlust der Aufmerksamkeit und vor allem der sagenhaften Geldmittel, die sie für ihre "Forschungen" verbraten dürfen.

[10:45] Genau so ist es. Sie fürchten um ihre vom Staat bezahlten Gehälter. Sie wissen sicher genau, dass deren Dreck niemand braucht.WE.
 

[9:35] TE: Roter Oktober und Midtermwahlen: Prognosen zum durch QAnon vorhergesagten Erdrutschsieg


Neu: 2018-10-23:

[20:00] Breitbart: Advocates of Male-or-Female Identity Cheer Proposed End of Obama’s Transgender Ideology

Das sorgt in deutschen MSM natürlich für Aufregung.
 

[19:15] Breitbart: All in: Donald Trump Announces $6 Million Ad Buy; at Least 10 More Midterm Campaign Rallies

[8:15] TE: Wahlkampf. Trump: Wir müssen den Sozialismus in den USA bekämpfen! – Obama: Wir müssen Trump bekämpfen!


Neu: 2018-10-22:

[14:05] Infowars: Growing Invasion Force Overwhelms Mexican Authorities – Approximately 10,000 Now Traveling through Mexico to U.S. Southern Border

[13:55] Legitim: Der Beweis: UNO & Soros erklären USA mit Migranten-Karawane den Krieg!

[13:05] Leserzuschrift-DE zu Der Kampf der weißen Männer ist aussichtslos

Amerika hat sich schon vor Donald Trump enorm verändert. Schon heute gibt es mehr nicht-weiße Babies als weiße. (...) die Vorherrschaft der weißen Rasse kann in Amerika nur noch als Herrschaft einer Minderheit durchgesetzt werden, nicht mit demokratischen Mitteln.

Die Botschaft ist eindeutig: Migration und Rückgang der weißen Rasse sind gut und der Kampf dagegen aussichtslos. Auf Amerika lastet der Fluch der Sklaverei und mit ihm wird es erpresst, farbig zu werden und sich nicht dagegen zu wehren.

Der Artikel verbreitet Rassismus unter dem Deckmantel der "Vielfalt". Man lese sich die Kommentare darunter durch. Z.B.: "Rassismus ist keine Einbahnstraße, wie hier schon die Überschrift sehr deutlich offenbart. Daher habe ich mir den restlichen Artikel auch gespart." Oder: "Eigenartigerweise wollen die Nichtweißen alle dahin wo die alten weißen Männer aufgebaut haben. Europa, Australien, Nordamerika. Keiner flüchtet nach Afrika oder Südamerika. Dabei konnten die Nichtweißen doch dort ihre Paradiese aufbauen, völlig frei von weißen Männern."

[14:00] Der Bondaffe:

Die weiße Rasse wird eben nicht mehr gebraucht auf einem Sklavenplaneten. Welchen Menschentyp man braucht ist übrigens an sich schon klassifiziert. Und zwar in der von der WHO (wem sonst!) herausgegebenen "Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme". Das ist ein weltweit anerkanntes Klassifizierungssystem für Diagnosen.

Unter den ICD-Codes "F70-F79 Intelligenzstörung" findet man folgendes: ""F70.- Leichte Intelligenzminderung - Info: IQ-Bereich von 50-69 (bei Erwachsenen Intelligenzalter von 9 bis unter 12 Jahren). Lernschwierigkeiten in der Schule. Viele Erwachsene können arbeiten, gute soziale Beziehungen unterhalten und ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten."
Das haben wir es, das ist er oder sie. Der ideale Sklave.

[14:50] Das hat nichts mit Sklavenrassen zu tun. Es geht nur darum, zu zeigen, dass alles Linke die eigene Rasse hasst.WE.


Neu: 2018-10-21:

[20:20] Silberfan  zu Hillary Arrest Warrant Issued to State Militias! Heneghan

Wir werden bald sehen was an diesen Sachen dran ist und ob Killary&Co vor ihrer Verhaftung noch wild um sich schlagen werden?!?! Von Q haben wir seit 10. Oktober nichts mehr gehört, auch ein Zeichen das alles in der richtigen Position steht für den letzten entscheidenden Schuß?

Bei Beforeitsnews müssen wir vorsichtig sein. Aber wir haben auch andere Quellen.WE.
 

[8:20] TE: Satanische Rituale sollen Supreme Court Richter Brett Kavanaugh aus dem Amt entfernen

Man sieht es: die Linken sind Hexen...


Neu: 2018-10-20:

[13:45] Mexiko will Migranten aus Guatemala nicht: Trump fordert Migranten zur Rückkehr auf: „Sie kommen nicht in dieses Land, sie können genauso gut umdrehen“

[14:35] Leserkommentar-DE:

Und so ticken die Medien: “Tausende Männer und Frauen aus Honduras haben sich zu Fuß auf den Weg in die USA gemacht. Sie fliehen vor der Armut und Gewalt in ihrer Heimat, auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben.” (aus einem msn-Artikel). Die Globalisten-Medien nehmen immer Partei pro Migranten und Migration und blenden die katastrophalen negativen Auswirkungen auf die Länder, in die geflüchtet wird, aus. Diese Nachteile gibt es offiziell nicht. Und Fluchtgründe (Invasionsgründe wäre der bessere Ausdruck!) werden immer wieder heroisiert, die Vernichtung homogener Strukturen in den Zelländern nicht einmal als Problem anerkannt.

Deshalb bezeichne ich diesen Marsch als einen von Wanderheuschrecken, die im Zielland die Sozialsysteme abfressen, die medizinischen Systeme plündern, die Schulsysteme analphabetisieren, die Gesellschaft kriminalisieren und den Staat verdummen. Wie man so unschwer sehen kann, überweigen die Nachteile. Und noch was: In Honduras gibt es viel zu tun, damit die Verhältnisse besser werden. Jeder Migrant wird dort dringend gebraucht. In Honduras gibt es keinen Krieg und damit KEINE e-c-h-t-e-n Fluchtgründe. Diese Fluchtbewegung ist wie in Europa das Werk des Deep State.

Die Migranten lassen die kriminellen Gangs nicht zurück, weil die Gangs wie immer miteinwandern.

[14:50] Silberfan:

Ganze 4.000 Migranten sollen sich in Bewegung gesetzt haben, diesen "Massenansturm" erlebt Deutschland seit 3 Jahren täglich! Trump könnte zeigen, dass er die Grenzen, anders als Merkel, schützt. Wir werden ja sehen, es geht nur um die Bilder wie sie marschieren, es sieht so aus wie der Marsch auf Europa vor 3 Jahren. Hier ist ein Video wo sich die Migranten auf den Weg machen und vorher noch mit einem Dollarschein (von Soros Leuten?) bezahlt werden: Honduran migrants paid in cash

Wahrscheinlich will man uns wieder  einmal den Kontrast zu Europa zeigen.WE.


Neu: 2018-10-19:

[15:15] MB: Wie sich der Sumpf in Washington DC am Leben hält: Lügen, Abstreiten und das freimütige Vergeben von Immunität bei nachgewiesenem kriminellem Verhalten

[14:00] Potentielle Kandidaten der Demokraten: Nach den US-Kongresswahlen kommt schon bald das Rennen um das Weiße Haus

[9:15] TE: Montana: „Danke, Mr. President, dass Sie uns wieder Hoffnung schenken.“ Trump auf Wahlkampftour – 5 Staaten in 6 Tagen!


Neu: 2018-10-18:

[19:20] Leserzuschrift-CH zu Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

US-Präsident Donald Trump hat Mexiko mit der Schließung der Südgrenze der USA wegen illegaler Migration aus Lateinamerika gedroht.

Trump hat recht! Es sind alles illegale Wirtschaftsmigranten deren Leben im Herkunftsland nichts bedroht. Lediglich für die Wirtschafts-Mafia sind sie willkommenes billigstes humanes Wegwerfkapital.

Diese Migranten gehen in den USA entweder in die Kriminalität, den schwarzen Arbeitsmarkt oder ins Sozialsystem.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Das ist ganz akut. Soros Saubande schleust alles was ein Auto hat aus Mittelamerika ein. Die sollen dann, illegal natürlich, Demokraten wählen. Somit versuchen die Linken nochmal ihre Haut zu retten und Trump die Midterms zu verhageln. Überall das selbe. Grüner Putschversuch in Bayern (ebenfalls von Soros gesteuert), jetzt dann Hessen und der Kashoggi Mord. Nichts hängt mit nichts zusammen. Ich denke, das ist der letzte Versuch der Linken. Soros hört schon den eisernen Besen...

Der bekommt sicher auch Handler-Befehle. Wir brauchen einen Bösewicht.WE.

[19:50] Der Bondaffe:
Hätten die USA eine gemeinsame Grenze mit Deutschland hätte Trump diese schon lange geschlossen. Den Warenverkehr kann man mit Importzöllen teurer machen. Gegen den Import von Dummheit ist man machtlos, da hilft nur die Grenze zu machen. Noch ist Deutschland Weltmeister im Export von Waren und Dienstleistungen. Wenn dieses Land bald heruntergewirtschaftet ist, wird es Weltmeister im Export und Import von Dummheit sein. Die Wahlergebnisse sind ein anhaltender Beweis für diese Dummheit, genannt "Morbus Deutsche Grüne Demenz".

Wir begrüssen bald Kaiser Karl und King John.WE.


Neu: 2018-10-17:

[7:45] Silberfan zu GITMO Is For US Government Officials & Politicians Who Have Committed Treason Against The US

Lt. einem anderen Artikel soll Killary noch dieses Jahr hinter Gitter, wenn dem so ist, werden die vor ihrer Verhaftung sicher noch den MH370-Großevent befehligen?! Es geht nur so die Verknüpfung der linken Demokratten, der Linken die gegen Trump hetzen und den Islam hofieren, diese müssen die Schuld für den Systemcrash komplett auf sich laden. Top-Regiesseure haben das geschafft!

Zumindest werden diese Hochverräter eine grosse Mitschuld bekommen. Noch diese Woche sollte es passieren.

PS: unter der Oberfläche laufen Vorbereitungen ab, von denen die Masse nichts mitbekommt. So werden etwa US-Reservisten sogar aus Europa zurückgeholt. Auch in Deutschland werden offenbar frühere Soldaten zum Militärdienst eingezogen. Vermutlich durch militärische Boten, denen man auch Fragen stellen kann.WE.


Neu: 2018-10-16:

[8:15] TE: Ehemaliger Liberaler fordert: Walk Away! Geht weg! – Ein Aufruf an die Demokraten, Trumps Partei zu wählen.

"Seit Jahren beobachte ich die Verwandlung der Linken in Richtung Intoleranz, Unflexibilität, Unlogik, Hass, Irreführung, Fehlinformation, Unkenntnis, Unamerikanismus, Heuchelei, Bedrohung, Herzlosigkeit, Unwissenheit, Engstirnigkeit und manchmal erkenne ich unverhohlenes faschistisches Verhalten mit entsprechender Rhetorik".

Kaum jemand im Lager der Demokraten hatte nach der Wahlniederlage vor zwei Jahren diese Erkenntnis.

[14:30] Aviator:
Wenn es ist wie angedeutet, daß JFK jun. lebt, und beim Flugzeugabsturz, bei dem er ums Leben hätte kommen sollen, die Clinton mitgewirkt hat, dann wird das sowieso ein Megaevent: Die Kennedys sind wohl die angesehendsten Demokraten, und wenn der wirklich wieder auftaucht - als Freund an der Seite von Donald, um ihm zu Helfen, den Sumpf trocken zu Legen! WOW, Psychologie erster Klasse!!!!
Dann gibt es keinen Demokraten mehr, weder Demokraten im Sinne dieser elendigen Partei, noch im Sinne von Demokratie überhaupt, dann sind auch die USA reif für ein Königreich, und König JFK jun.?

Dazu muss erst in die grossen Medien hinein, dass die Clintons ihn umbringen lassen wollten.WE.


Neu: 2018-10-15:

[10:00] RT: Hillary ante portas!

Die Clintons gehen auf Tour. Bis Mai 2019 werden Bill und Hillary 13 Städte in den USA besuchen. Wer sich dort mit ihnen unterhalten möchte, zahlt bis zu 699 Dollar Eintritt. Will sich Hillary damit für eine erneute Präsidentschaftskandidatur warmlaufen?

Auch dafür gibt es also einen Markt...


Neu: 2018-10-13:

[10:05] Eingelöste Wahlversprechen aufgezählt: Washington Post: Trump könnte als der wahrhaftigste Präsident aller Zeiten in die Geschichte eingehen


Neu: 2018-10-12:

[14:50] Leserzuschrift: News aus den USA – «a few tidbits directly from the Source (ein paar Info direkt ab Quelle)»

Zum gestern erwähnten Thema JFK junior: Die angebliche Leiche von John John, welcher mit seinem Flugzeug abstürzte, liess der damalige Präs. Clinton sofort verschwinden (der Flugzeugabsturz wurde von den Clintons befehligt, da Hillary damals als Senatorin gegen JFK jr. antreten wollte – und ja dann auch gewählt wurde. Nur war JFK jr. damals gar nicht an Bord – hier haben die Marines die Clintons auflaufen lassen). Man erinnere sich, die Marines sind den vE unterstellt und haben auch Trump ins Präsidentenamt gebracht. JFK jun. und DT kennen sich aus früheren Zeiten sehr gut. Hier ist die Langfristigkeit des Planes deutlich zu erkennen.

Thema «Draining of the Swamp (Trockenlegung des Sumpfes)»: Viele US-Patrioten sowie sog. Q Anons (anonyme Helfer von Q) haben sich in letzter Zeit beklagt, das Ganze gehe ihnen zu langsam vorwärts. Hierzu ist zu bemerken, dass Trump (im Auftrag der vE) eine sehr schwierige Aufgabe übernommen hat. Es gilt, alle Bereiche der US-Politik und Finanzen von denjenigen «Elementen» zu säubern, die ein Teil des Deep States sind oder ihm zuarbeiten.

Bevor nun die Verhaftungslisten abgearbeitet werden können (will sagen, die Verhaftungen und Aburteilungen in Gang kommen), müssen einige Dinge abgeschlossen sein. Die juristische Seite wurde bereits vorbereitet – abgeschlossen. Die Säuberung der Justizbehörden in personeller Hinsicht ist im Gange. Erst wenn auf allen Ebenen DS-Protagonisten durch Mitarbeiter ersetzt sind, welche die Gesetze und die Konstitution der USA voll und ganz vertreten und durchsetzen, kann mit der Öffnung der «sealed indictments» begonnen werden. Man darf nicht vergessen, dass auch etliche Mitglieder des US-Kongresses (Repräsentantenhaus und Senat) unter den Angeklagten sein werden – und diesen muss zuerst die diplomatische Immunität aberkannt werden.

Durch die Verzögerungen in den Aktivitäten der Trockenlegung des Sumpfes (draining of the swamp), so zB. die mehrmonatige Verzögerung der Ernennung von Richter Brett Kavanaugh in den US Supreme Court durch die DemokRatten im Senat haben sich auch andere Aktivitäten verzögert, aber vieles ist auch unter dem Radar der Öffentlichkeit abgelaufen. Nun sind alle wichtigen Weichen gestellt, und nach meinen Informanten stehen wir kurz vor dem Beginn des Umbruches (aus US-Sicht). Inwieweit die genannten Verzögerungen auch auf europäischer Ebene gegriffen haben, kann ich im Einzelnen nicht beurteilen, aber grundsätzlich ist alles «on the go».

Man darf eines nicht vergessen: Donald Trump hat die besten «Einflüsterer» der Welt und er verhält sich sehr geschickt bei seiner Aufgabe. Man beachte seine derzeitige «Zusammenarbeit» mit Rod Rosenstein. DT wird in einem Moment zuschlagen, den niemand (auf der Seite des DS) erwartet – soon coming to a theater near you.

Das stammt von einem Top-Insider. Wir warten jetzt darauf, dass es endlich losgeht.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Wenn die Verhaftungslisten keine Ente (Fake) sein sollen, dann muss Trump sehr bald diese Festsetzungen der Kriminellen, beginnen. Denn zun den Kongresswahlen kann er gut einige echte Erfolge gebrauchen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es die Kongresswahlen Anfang November noch gibt. Da herrscht schon eher der neue König.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Super Zuschrift des Insiders! Deckt sich mit meinen Infos. Es waren allerdings nicht die Marines, die den Clintons seinerzeit ein Ei legten, sondern die Navy Seals. "Seals are wonderful creatures", wie Q erwähnte.

Das stammt auch von einem recht tief Eingeweihten.WE.

[18:15] Nachtrag zur Zuschrift 14:50:

Die Navy SEALS haben dies im Auftrag des USMC ausgeführt - können wir uns so einigen? Das USMC hat seinen Hauptsitz in Washington, die SEALs in Coronado Cal (sind Teil des NAVSPECWARCOM / USSOCOM).
Die Marines (grob gesagt) koordinieren die relevanten Aktivitäten des Plans aus den Marine Barracks Washington.

Ist auch egal. Es gibt wohl viele Leute, die wissen, dass es dieses Wochenende noch losgeht. Sie sind bereits aus den Aktien geflüchtet und und Gold und Silber gegangen.WE.


Neu: 2018-10-11:

[20:00] TE: Hat Q zu viel versprochen? Oder haben die Anons nur mehr erwartet?

[15:25] Leserzuschrift zu I Am Sold, JFK Jr Lives!! Q Connections To JFK... Compelling Evidence!!

Der künftige König der USA?
Immer wieder taucht das Gerücht auf, dass JFK Junior (John John Kennedy) nicht – wie früher berichtet – bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, sondern dass er selber in der Voraussicht des Kommenden seinen Tod gefaked hatte.
Nicht nur ist er am Leben, sondern er arbeitet aktiv mit dem Q Team zusammen. Er hat sich laut einem Artikel auch an einem Rally von Präsident Trump in der Öffentlichkeit gezeigt (Link s. unten).
Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass das Grab seines Vaters die Form eines «Q» hat und dass die Glocke auf der Yacht von JFK die Inschrift «Where we go one we go all» trägt – dieser Terminus wird ja von Q oft erwähnt (WWG1WGA).

Meine Quellen bestätigen die Richtigkeit dieser Aussagen – stay tuned.

Es ist gut möglich, dass er King of North America wird. Adel gibt es keinen in den USA. Die Kennedys sind dort eine der wenigen, angesehenden Dynastien.WE.

[16:45] Leserkommentar:
Bei dem gezeigten Grab handerlt es sich um das seines Vaters JFK. John John wurde ja "seebestattet", völlig ungewöhnlich für einen Kennedy. Die Seebestattung hat natürlich den Vorteil, dass niemand mal mit einer Schaufel nachprüfen kann wer oder was da beerdigt wurde.

Man bereitet uns also auf sein Wiederauftauchen vor.WE.

[17:45] Der Preusse:
Alles hat einen Sinn, man muss ihn nur verstehen. Warum wohl wurde auch Adolf nie gefunden ???

[20:00] Silberfan:
Sollte JFK jr. leben, werden die Amerikaner ihn anhimmeln wenn er auf die Bühne tritt. Diese Sache ist richtig unheimlich, aber genauso möglich und voller positiver Energie. Warten wir ab wie es weiter geht, im Moment scheint es ruhig zu sein, aber im Hintergrund brodelt es voll weiter.

Ich sage nur: es geht jederzeit los. Sonst hätte man es mit der Kavenaugh-Bestellung nicht so eilig gehabt und hätte nicht diese wahnsinnig Chemtrail-Aktion gemacht.WE.


Neu: 2018-10-10:

[17:00] Jouwatch: Ich war ein US-Demokrat, habe aber Trump gewählt – Gastbeitrag

Diese Partei ist zu einer der Linksextremen verkommen.WE.


Neu: 2018-10-09:

[14:35] Breitbart: Reports: Limousine Which Killed 20 Americans Owned by Immigrant Who Worked With FBI

Hussain’s limousine had failed safety tests, and the hired driver did not have a license to operate that type of vehicle, New York Gov. Andrew Cuomo said. The limousine was not a factory-built bus but was created from the combination of two vehicles. Many countries bar such hybrid vehicles because they are more likely to split apart in crashes.

Der Inhaber des Unternehmens emigrierte von Pakistan in die USA, da er in Pakistan wegen Mordes verurteilt wurde.
 

[7:50] TE: Q Drop: Jetzt, wo Justice Brett Kavanaugh vereidigt ist, wollen „sie“ ihn impeachen

Am Samstag wurde Brett Kavanaugh bereits in einer noch nie dagewesenen Eile als Richter des Supreme Courts vereidigt, nachdem er wenige Stunden zuvor den Sitz mit 50 zu 48 Stimmen gewonnen hatte. Vorausgegangen war eine Schlammschlacht durch die Demokraten, die ihm einen sexuellen Übergriff anhängen wollten, um die Wahl zu verhindern. Diese Blitz-Vereidigung geschah wahrscheinlich deshalb, weil man befürchtete, dass die Demokraten im letzten Moment noch einen Weg finden würden, sie zu verhindern.

Das glaube ich nicht, denn die politischen und rechtlichen Mühlen mahlen langsamer. Auch die Abstimmung des Senats am Samstag zeigt, dass plötzlich grosser Zeitdruck entstanden ist. Denn am Wochenende sind die Senatoren üblicherweise zu Hause. Der Autor kennt nicht, was bald kommt.WE.
 

[7:30] NTV: "Im Namen unserer Nation ..." Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh

Kavanaugh wurde bereits am Samstag offiziell vereidigt. Trump hielt nun aber im Weißen Haus eine erneute Vereidigungszeremonie für den neuen Obersten Richter ab, dessen Bestätigung ein innenpolitischer Triumph für den Präsidenten ist.

Das dürfte die wirkliche Vereidigung gewesen sein. Die vom Samstag war vermutlich nur dazu da, falls man den neuen Richter ganz plötzlich braucht. Etwas im HIntergrund dürfte starken Zeitdruck ausüben.WE.

[17:30] Silberfan zur schnellen Vereidigung:

Nach dem die Sumpfratten ihren getürkten Prozeß verloren hatten, konnte Kavanaugh sofort vereidigt werden, es war in der Tat höchste Eisenbahn, aber schon lange geplant. Am 06. November, also weniger als einen Monat, sind midterm-Wahlen und am 11.11.11 (2+0+1+8) soll eine große Militärparade sein. Es ist schwer vorstellbar, dass in dieser kurzen Zeit der Krieg gegen die DeepStateMoslemKabale abgewickelt werden kann, oder doch? Dann müsste der Großevent noch diese Woche stattfinden und alles so schnell gehen, dass aber dann jeder erkennen muss das das geplant war. Man kann wirklich nur spekulieren wie alles zeitlich annhärend geregelt wird und warten sind wir ja leidend gewohnt.

Wie es aussieht, musste man sich sehr beeilen, weil das System noch diese Woche noch abgebrochen werden muss. Entweder hält das Finanzsystem nicht mehr oder es gibt einen anderen Grund dafür. Wann die Parade wirklich stattfindet, wissen wir nioht. Auch nicht, ob es die Wahlen noch geben wird.WE.

[19:15] Die Militärparade wurde angeblich aus Kostengründen auf 2019 verschoben. Dann für den King of North America.WE.


Neu: 2018-10-08:

[14:35] Leserzuschrift-DE: Versiegelte US Anklagen - Verhaftungen:

Link zum "Department Of Justice": https://www.justice.gov/psc/press-room 

Es wird also gegen die Pädophilen-Netzwerke vorgegangen, die tief mit dem DS verwurzelt sind. Meiner Meinung nach müssen erstmal die "Kleinen"
eingesammelt werden um genügend Beweise für die Militärtribunale zu beschaffen (Kronzeugen etc.).

Das sogar schon Senatoren wie Lindsey Graham "gedreht" wurden beweist das der Systemwechsel von langer Hand geplant sein muss. Nach meinen Informationen wurde Senator Graham ein "Deal" angeboten: "Patriot oder Tod". ...Graham (Republikaner) ist auch DS.

Spätestens nach den Midterms geht es mit den Militärtribunalen los. Allerdings sollten wir vorher noch den Großterror erwarten.

Nachtrag zur Erklärung: Senator Graham war der "beste Freund" von John McCain. Es gibt Gerüchte das McCain gar nicht das Zeitliche gesegnet, sondern "gesungen" hat. Das Deep-State-Problem ist parteiübergreifend und es sind nicht nur die linken Ratten die hier ganz viel Dreck am Stecken haben. Auch wurde schon vor zwei Wochen b erichtet, daß Bush sen. möglicherweise verhaftet wurde?! Judge Kavanaugh ist der Schlußstein in diesem perfiden Spiel. Allerdings sollte man auch bedenken dass Kavanaugh, als auch Trump, Jesuitenschüler war.

Ich habe es schon beschrieben: inzwischen gibt es zeitlichen Druck von der militärischen Seite. Es ist gut möglich, dass bei der Bestellung von Kavanaugh aus zeitlichen Gründen nachgeholfen wurde.WE.
 

[13:25] JF: Brett Kavanaugh vom Senat bestätigt: Gescheiterte Verhinderungstaktik auf unterstem Niveau

[10:10] Breitbart: Brett Kavanaugh Confirmed, Possibly Most Conservative Supreme Court Since 1934

[10:05] Der Bondaffe zum gestrigen Artikel über die angedachte Amtsenthebung Kavanaughs:

Ich habe mich auch gerade durch die n-tv-Nachrichten gewühlt. Heute nachmittag gab' ich mir noch den online-Auftritt der Süddeutschen. Fazit: In den Reaktionsstuben muß es zugehen wie in einer brutal aufgeheizten finnischen Sauna. Voll am Limit, "full maximum overdrive" was das Niederschreiben Andersdenkender angeht. Das ist schon perfide, denn mittlerweile müssen die Mainstreamler auf Kindernachrichtenniveau runter, nur um überhaupt etwas zustande zu bringen und die nichtmitdenkenden Leser zu erreichen. Ich bin durchaus ein Freund der Spekulation und der Spieltheorie, aber man sollte keine politischen Hanebüchereien formulieren.

An Zukunftserwartungen darf etwas Handfestes angeheftet sein, aber hier werden politische Wünsche formuliert, die sich nicht erfüllen. Das macht nur Sinn, wenn man Kollegen aus der Sportredaktion in den Bereich "Politik und Wirtschaft" versetzt hat. Fußballjournalisten haben stets die Worte für erwartungsvolle Siege, die später durch eine Niederlage in der Realität quittiert werden. Kindergartenniveau ist natürlich einseitig, aber so ist das in der grün-sozialistisch, freiheitlich demokratischen neudefinierten Grundordnung 2018 eben. Aber man sieht, im Mainstream hat man ein informationsmäßig qualitativ äußerst niedriges Niveau erreicht. Ohne Wunschträume zu formulieren weiß ich, daß das noch tiefer gehen kann.

[10:10] Leserkommentar-CH:

Zu einer wie von den DemokRatten angedeutete Amtsenthebung sind 2/3 der Stimmen im Senat notwendig. Das sind - wie WE richtig sagt - Träume der DemokRatten, welche vor ihrer Anhängerschaft nun natürlich das Gesicht verloren haben. Ihre Anhänger sind absolut fassungslos. Bei der Abstimmung gestern im Senat musste der Vorsitzende dreimal die Saalpolizei aufbieten wegen schrillem Weibergekreische von demokrattischen Zuschauerinnen auf der Tribüne.

[12:45] Für eine Amtsenthebung ist eine 2/3 Mehrheit notwendig, das schaffen die nie. Ja, die Linken haben einen Dämpfer bekommen, dieser gefällt ihnen nicht. Gitmo wird ihnen noch weniger gefallen.WE.


Neu: 2018-10-07:

[20:00] NTV: Amtsenthebung im Gespräch Demokraten könnten Kavanaugh stürzen

Das sind die linken Träume der Demokratten, sonst nichts.WE.
 

[19:00] Der Jurist zu Richter Kavanaugh:

Mit der Ernennung von Brett Kavanaugh in den Supreme Court ist der Weg zu Militär-Tribunalen geebnet. In den USA gibt es ein Gesetz, das es erlaubt Verbrechern, die "mit ausländischen Mächten gegen die US-Interessen kooperieren", die verfassungsrechtlichen Rechte abzuerkennen und eben vor ein Tribunal zu stellen. Militär-Tribunal bedeutet alle Konsequenzen: Bis hin zur Exekution!

Dieses Gesetz stammt ironischerweise aus der Bush/Obama-Aera. Bei Anwendung dieses Gesetzes werden Linke aufschreien und den Supreme Court anrufen. Dieser wird nun streng "nach Gesetz" urteilen und die Tribunale für rechtmäßig erklären. Das ist mit Justice Kavanaugh sichergestellt.

"Now comes the Pain.". Es gibt einen kleinen "Trick", wie diese Tribunale auch in Europa tätig werden können. Den verrate ich später, der ist genial! Nur soviel: Europäische Politiker sind sehr, sehr dumm.(Auch, wenn sie Gesetze machen.)

Der Jurist ist ein echter Spitzenjurist. Wir dürsten danach, seine neue Position zu erfahren.WE.

[19:10] Leserkommentar-DE:
Zur hervorragenden Ausarbeitung vom Juristen: Kavanaugh hat damals an dem Gesetz mitgewirkt. Langer Plan... Da soll noch einer sagen Trump sei dumm.

Zufälle gibt es...
 

[18:00] Leserzuschrift-DE: Sealed Indictments:

Die S.I. (Sealed Indictments) müssen bei dieser äußerst wichtigen Angelegenheit vollständig sein. Man muss sie alle gleichzeitig erwischen. Sonst entkommen viele.
Man kann annnehmen, dass die DS Leute ihre Quellen haben um gewarnt zu werden, wann die SI angewendet werden. Das alles muss bei Aktivierung so schnell gehen, dass nicht einer seinen Flieger erreichen kann. Wir können annehmen, dass der DS es dazu aber nicht kommen lassen wird und dann lieber eine riesen Ablenkung startet. Nach dem Motto: nach uns die Sintflut.
Seit also stets auf der Hut. Das ist alles eine hochsensible Situation und es darf nichts schief gehen oder übereilt gehandelt werden. Es wird solange alles ruhig & im Hintergrund bleiben, bis es schlagartig losgeht.

Man muss gar nicht alle gleichzeitig erwischen. Wichtig ist nur, dass sie an Grossterror und Crash zumindest mit schuld sind. Es geht um Perception-Management. Das Publikum muss wissen, wer schuld ist.WE.
 

[15:45] ET: Deutliche Warnung vor China – Ganze Rede von US-Vizepräsident Pence (deutsch)

[8:15] Neue Q-Posts

Die Interpretation überlasse ich den Lesern.WE.
 

[8:00] TE: Richter Brett Kavanaugh ist bestätigt und bereits vereidigt als Justice des Supreme Court der USA!

Bereits wenige Stunden nach seiner Wahl wurde Brett Kavanaugh im engen Kreis, wie es hieß, vereidigt. Sein neuer Titel ist nun ‚Justice of the Supreme Court of the United States‘.

Das ging aber schnell mit der Vereidigung. Ab jetzt können die linken Sumpfratten nicht mehr mit Erfolg den Supreme Court anrufen, wenn sie verhaftet werden. Das sollte jetzt kommen.

PS: Von 2 Insidern wurde ich auf die Wichtigkeit dieser Ereignisse in den USA für den Systemwechsel hingewiesen. Ich bin aber nach wie vor nicht davon überzeugt, dass der US-Präsident so einfach 50000 Prominente im In- und Ausland verhaften lassen kann, ohne dass es ein Ereignis gibt, das die Glaubwürdigkeit der Verhafteten massivst erschüttert. Ich denke hier an den Grossterror.WE.

[8:25] Leserkommentar-DE:
Der Präsident kann gar keine Verhaftungen im Ausland durchführen (lassen) da es sich um souveräne Sraaten handelt. Im Inland, also in den USA kann er das aber sehr wohl. Und da werden manche zittern.

Daher bin ich so skeptisch, dass das möglich wäre, ohne vorheriges Grossereignis, an dem man den zu Verhaftenden die Schuld zuschieben kann.WE.

[9:00] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 8.25: So souveräne Staaten wie die BRD, hahahhahahhahahahaaaaaaaaa... Ihr solltet euch nicht täuschen, was Donald Trump und das US-Militär alles können!!! Bald live in diesem Theater!

Ohne die öffentliche Meinung vorher zu drehen, dürfte das nicht funktionieren. Der Aufschrei aller Linken und Medien wäre gewaltigst,WE,

[10:50] Leserkommentar-DE: Das mit Kavanaughs Bestätigung und Vereidigung ging sehr zügig,

was auf entsprechende Dringlichkeit dieser wichtigen Personalie schliessen lässt. Die relativ gleichzeitige Verhaftung von weltweit über 55.000 Schwerstverbrechern ist logistisch kaum realisierbar. Also wird man systematisch vorgehen und zwar von unten nach oben. Wenn man zuerst die oberste Riege des DS (Obama, Clinton usw.) abräumt, schreckt man alle darunterliegenden Ebene auf wodurch sich dort zu viele ihrer gerechten Bestrafung entziehen würden. Also beginnen die Verhaftungen in der untersten Ebene und werden stufenweise nach oben fortgesetzt. Die Anführer und Prominente Verbrecher des DS kommen erst ganz zum Schluss an die Reihe. Nur so wird sichergestellt, dass auch niemand in den unteren Etagen davon kommt.

Mit dieser Systematik entzieht man automatisch den jeweils darüber stehenden Ebenen schrittweise immer mehr Einfluss und Macht, weil man immer mehr Ausführende aus dem Weg räumt. Das verstärkt sukzessive die Panik in den darüber liegenden Struktur immer weiter und sollte dort zunehmende Selbstmorde, Selbstbekenntnisse und verzweifelte Gegenreaktionen auslösen.
Es bleibt spannend!

Nur die Vereidigung ging schnell, die Bestätigung wurde von den Demokraten verzögert, wie es nur geht. Ich denke, man wird nach dem Grossevent zuerst oben mit den Verhaftungen beginnen.WE:

[13:00] Leserkommentar: Zum Beitrag von 10.50 Uhr:

Ich kann mir nicht vorstellen das er die Schlange DS vom Schwanz an bearbeitet. Es wird auch nicht lange dauern bis wir Erfolge sehen . Der Schlange muß der Kopf abgeschlagen werden um weitere Aktionen des DS zu verhindern. Eine Schlange ohne Kopf ist ungefährlich. Was nun aber passieren kann ,ist das die Warnung von Chefe Wahrheit wird. Da der DS keinen anderen Ausweg mehr hat außer Terror wird der wohl in Form eines lang vermissten Fliegers nun Realität werden.

Kürzlich wurde wieder das Thema MH370 getrommelt. Man muss den Grossterror den Spitzen des Deep State nur plausibel anhängen können, das reicht für die Verhaftungen. Öffentlch sieht es jetzt so aus, dass sie keine andere Wahl mehr haben.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Wie man schon richtig erkannt hat, gibt es für die kleinsten Fische nicht genug Personal, Material usw. Ist aber auch gar nicht nötig. Sobald die kleinen Fische von Oben keine Rückendeckung mehr erhalten, sind sie für die Masse zur Verfolgung freigegeben. Schwer zu sagen, ob es für die großen oder die kleinen Fische hässlicher wird.

Ich stelle jetzt diese Frage: die Sealed Indictments gibt es für die Hauptfiguren schon lange, aber warum wurden sie noch nicht verhaftet? Es gibt nur eine brauchbare Antwort: weil man ihnen Crash und Grossterror anhängen will, da sie keinen anderen Ausweg mehr sahen.WE.


Neu: 2018-10-06:

[15:45] Silberfan zu Beispiellose Verleumdungskampagne gegen Brett Kavanaugh

Ich bin wirklich gespannt wie der DeepState reagieren wird, bevor die Verhaftungen gestartet werden, denn ich glaube nicht, dass die Sumpfratten nach der Ernennung von Kavanaugh einfach kampflos aufgeben werden, sie wollen um jeden Preis Zeit gewinnen:

-Ein Börsencrash würde die Trumpregierung nicht so einfach wegstecken, man müsste gegensteuern
-Ein Attentat auf Kavanaugh, er lebt wie Trump sehr gefährdet
-Ein Großterrorevent würde die USA in eine Krise stürzen mit Kriegsrecht usw.
-Ein schwarzer Schwan den wir nicht kennen: False Alien Attack mit BlueBeamProjekt, Blackouts, Überschwemmungen (Hoover Dam), Vulkanausbruch, o.ä.

Ich nehme an, sie spannen ihren Islam ein, der per Grossterror den Crash auslöst.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Heute um 4:30 pm East (MEZ 22:30) ist Abstimmung.

Ich selbst bin nicht der Meinung dass die Bestellung dieses Höchstrichters für den Systemwechsel so wichtig ist. Aber es gehöhrt wohl zum Szenario.WE.
 

[14:35] Jouwatch: USA: Brett Kavanaugh fast am Ziel

[9:40] TE: QAnon: Seid ihr bereit für die Verhaftungen? – Brett Kavanaugh ist eine Runde weiter.

[14:20] Leserkommentar-DE:

Ob die gute Frau bereits eine versiegelte Anklageschrift hat? Spätestens nach diesem Theater dürfte sie sich ihre Anklageschrift nun ganz oben auf dem Stapel der 50 Tsd. Anklageschriften befinden. Brett Kavanaugh dürfte nun gut angespitzt sein für seinen neuen Job.

Unter diesen Anklageschriften gibt es viel wichtigere Fälle.


Neu: 2018-10-05:

[15:00] ET: Kampagne gegen Kavanaugh nach Vorgabe Lenins: Mit hemmungslosem Psychoterror Andersdenkende einschüchtern

[10:35] RT: Milliardär George Soros finanziert Proteste gegen US-Richter Kavanaugh

[9:30] TE: FBI gibt den Weg frei für die Ernennung von Richter Brett Kavanaugh an diesem Wochenende

Q hat zuletzt folgendes gepostet:

Are you ready to see arrests?
Are you ready to see PAIN?
Are you ready to be part of history?
Q

 
[8:00] Focus: Trotz Vergewaltigungsvorwurf: Am Samstag könnte Kavanaugh zum Richter ernannt werden

Das politische Tauziehen um einen der höchsten US-Richter geht in die womöglich letzte Runde: Brett Kavanaugh könnte trotz der schweren Vorwürfe noch diese Woche vom US-Senat bestätigt werden. Vor dem US-Kapitol haben unterdessen zahlreiche Bürger gegen die Ernennung demonstriert. Die Polizei nahm 302 Demonstranten fest, darunter die Schauspielerin Amy Schumer und das Model Emily Ratajkowski.

Es könnte sein, dass die vorausgesagten, linken Unruhen schon begonnen haben. Darauf wird das Kriegsrecht verhängt. 

PS: ich sage nur, wir sich ganz kurz vor dem wirklichen Systemwechsel.WE.


Neu: 2018-10-04:

[15:00] Leserzuschrift-DE zu White House: FBI Report Supports Kavanaugh Confirmation; Initial Senate Vote Set for Friday 

Das FBI hat seine Untersuchung abgeschlossen, die Ernennung Kavanaughs bestätigt und den Bericht an den Senat abgeliefert. Die Senatoren können ab Donnerstagmorgen (also jetzt) den Bericht einsehen, und am Freitag soll die erste Abstimmung stattfinden.

Einer der Gründe übrigens, warum man Kavanaugh vonseiten der Liberalen so hasst, ist sein Anti-Abtreibungs-Standpunkt. Er ist damit die entscheidende Stimme im Obersten Gerichtshof, um die dortige Entscheidung und entsprechende Gesetzgebung zu kippen. Deshalb auch die Attacken von Planned Parenthood, die ja an den ganzen Abtreibungen massiv Geld verdienen. Und diese Professorin Ford, die Kavanaugh des sexuellen Angriffes beschuldigt hat, hat wohl enge Verbindungen zur Pharmaindustrie, die entsprechende Abtreibungsmedikamente vertreibt.

Die Abteibungs-Sache dürfte eher eine Nebensache sein.WE.
 

[14:15] Silberfan zu Vorwürfe an Kavanaugh Demokraten rügen Turbo-Ermittlungen des FBI

Die dämonkrattischen Kinderfresser hätten gerne jahrzehntelange besser jahrhundertelange Ermittlungen, aber die Zeiten der "langen Bank" sind offenbar vorbei, denn User haben bereits nach wenigen Stunden die Verstrickungen der Sumpfratten um Prof. Ford (CIA Verbindungen, sogar lt. Q) zusammengestellt und das es sich um eine seit mindestens 2012 geplante Aktion gehandelt hat, denn das Internet vergisst nie etwas.

Das wäre für den Fall gewesen, dass Mitt Romney Obama ablöst.WE.
 

[10:30] TE: Neue Q-Drops. Fall Kavanaugh: Psychologin Dr. Ford log unter Eid. Freund widerlegt ihre Aussage.

[7:30] NTV: Wohl früher als erwartet FBI legt Senat Kavanaugh-Bericht vor

Ich bringe diesen linkslastigen Artikel nur, um neue Insider-Info unterzubringen: Sofort nach Kavanaughs Bestätigung und Vereidigung beginnen die Massenverhaftungen der Polit-Kriminellen. Man erwartet dabei, dass die Linken einen Bürgerkrieg starten. Derzeit versuchen sie noch zu verzögern. Aber innerhalb der kommenden Tage sollte es soweit sein.WE.

[11:10] Der Pirat zu Brief an den Senat Hunderte Juraprofessoren gegen Kavanaugh

Es ist unglaublich, welche Anstrengungen unternommen werden, um ihn zu diskreditieren: Hunderte Professoren haben einen Anti-Kavanaugh-Brief an den Senat geschrieben. Jeder, der nicht mit der Ideologie schwimmt, muss verhindert werden! Die Pressehuren tun ihr Übriges noch dazu! Hoffentlich geschieht diese Woche die Bestätigung, damit es endlich rund geht! Man kann es kaum noch ertragen. Aber man merkt, dass die Linken mit dem Rücken an der Wand stehen!

[14:30] Sobald der Höchstrichter bestätigt ist, werden sich nicht nur die Tore von Gitmo öffnen. Man braucht noch mehr Gefangenenlager. Die FEMA-Camps?WE.

[15:00] Silberfan zum blauen WE Kommentar 14:30 Uhr:

Ich denke schon das man die FEMA Lager für den ganzen Abschaum bereit stellen wird, insb. dann wenn die linken einen Bürgerkrieg anfangen, kommen die alle da rein. Auch WALMART Märkte sollen in kurzer Zeit zu einem Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert werden, Wachtürme schmücken diese Konsumtempel bereits https://www.youtube.com/watch?v=Z_OjdaeV2tw wie einige User schön länger vermuten, von den 30.000 modernen Guillotinen ganz zu schweigen https://www.youtube.com/results?search_query=30.000+guillotine+ 

Ob die Mio. Plastiksärge https://www.youtube.com/watch?v=Vqxe3S2Y7NQ und Massengräber auch für diese Sumpfratten sind kann jeder selber weiter denken, aber andere Gemüter halten einen bei solchen Themen schon wieder für gefühllose Monster oder Spinner, darum stellen wir das einfach mal als VT in den Raum, später kann jeder sagen, dass das schon mal beschrieben wurde, falls in dieser Richtung irgendwas passiert.
Um wie viele Ecken man hier denken muss weiß man selber nicht, aber irgendwann sollte mal Schluß sein und die ganzen Verbrecher an Volk und Vaterland zur Verantwortung gezogen werden. Hat jemand eigentlich Informationen ob es in Deutschland/Europa auch solche FEMA Lager gibt, irgendwo habe ich das mal gehört?

Ich habe eine Insider-Info: auch in Europa soll das Kriegsrecht wie in den USA angewendet werden.WE.


Neu: 2018-10-03:

[19:35] Leserzuschrift-DE zu FBI To Wrap Up Kavanaugh Probe On Wednesday: Fox

Die FBI-Untersuchung von Kavanaugh, dem Trump-Kandidaten für den Obersten Gerichtshof, soll am Mittwoch (also heute) abgeschlossen werden. Es ist damit zu rechnen, dass die Abstimmung im Senat dann frühestens Sonnabend stattfindet, laut diesem Artikel von Zerohedge. Also, diese Zahl von Q kann sich nicht auf eine tatsächliche Abstimmung bezogen haben. Das war wohl nur die Voraussage, mit was für einem Abstimmungsergebnis zu rechnen ist.
 

[13:35] ET: Trumps Wirtschaftspolitik schlägt alle Rekorde – und das Erfolgsrezept ist denkbar einfach

[12:15] Krone: Rizin im Kuvert: Giftbrief an Trump im Pentagon abgefangen!

[11:00] Leserzuschrift zu What you need to know about FEMA's 'Presidential Alert' emergency alert system test on Wednesday

Was fällt Ihnen zu der Zahl " Elf" ein ?
9.11.1918 Nov.Rev.
11.9.1973 Chile
9.11.1989 Berliner M
11.9.2001 NY
11.3.2011 Fuku

Normalerweise ist doch ein Sirenentest oder ähnliches immer zur vollen Stunde. Der heutige Test ist aber um 2:18 pm. Warum ?

2:18 = 2 + 1 + 8 = 11

Der DOW könnte im Laufe des Tages bis 27.000 kommen und danach stark einbrechen.

Ich habe mich auch schon gewundert, warum dieser Test der Notfall-Kommunikationssysteme um diese komische Uhrzeit ist. Es ist gut möglich, dass es gar kein Test ist, sondern der Notfall selbst. Von Insidern wurde schon angedeutet, dass heute das 9/11-2, also der Grossterror kommen könnte.WE.
 

[9:45] ET: Trump: „Beängstigende Zeit für junge Männer in Amerika“

[8:30] TO: Trump verspottet Kavanaugh-Anklägerin "Ich habe ein Bier getrunken, richtig?"

Blase Ford wirft Trumps Richterkandidat Brett Kavanaugh einen sexuellen Angriff vor. Bei einem Auftritt macht sich der US-Präsident nun über die Frau lustig – ein radikaler Strategiewechsel.

Laut einer Leser-Meldung wurde Kavanaugh gestern vom Senat mit 53 zu 47 Stimmen bestätigt. Aber nichts davon ist in den grossen Medien.WE.

[9:30] Leserkommentar:
Wenn das mit der Bestätigung Kavanaughs stimmt, wird der Flieger aus Tel Aviv halbleer zurückkommen. Sicher sind bei den 55.000+ versiegelten Anklageschriften auch ein paat Kandidaten aus der Bundesregierung dabei.

Das Abstimmungsergebnis stammt offenbar aus einem Q-Post. Es könnte auch das Ergebnis einer Vorabstimmung sein.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Da kommen bei Ford sofort Erinnerungen hoch an die Zeit im Kindergarten als Sie regelmäßig von Trump fast vergewaltigt worden wäre. Sorry, aber was diese verkommene Person für eine Scharade aufführt ist ein Schlag ins Gesicht von allen Frauen die täglich Opfer von Goldstücken werden, welche ohne weltweiten Dämonkraten überhaupt nicht in zivilisierten Ländern wären.

Diese Linken haben wahnsinnige Angst vor Gitmo und den dortigen Militärgerichten.WE.


Neu: 2018-10-02:

[16:15] ET: Trumps große Siegesserie geht weiter

[13:45] Anderwelt: Der wichtigste Teil der Rede Trumps vor der UN wird verschwiegen

Ich ehre das Recht jeder Nation in diesem Raum, ihre eigenen Bräuche, Überzeugungen und Traditionen zu verfolgen. Die Vereinigten Staaten werden Ihnen nicht sagen, wie Sie leben oder arbeiten oder anbeten sollen. Wir bitten Sie nur, unsere Souveränität im Gegenzug zu respektieren.“

Die MSM haben diesen Teil nicht gebracht. Vielleicht deshalb, weil sie an Krieg mehr verdienen?
 

[13:15] Nachtwächter: Versiegelte Anklagen steigen weiter: Stand 30. September 2018

[9:10] TE: Senator McConnell über Judge Kavanaugh: Mr. President, wir werden diese Woche abstimmen!

[7:50] Andreas Unterberger: Kavanaugh oder: In was für eine Welt sind wir geraten?

In die Welt der linken Kinderschänder, aber das weiss fast niemand.WE.

[10:30] Krimpartisan:

Aus dem Artikel: "So verlogen, verschlagen und primitiv Trump auch ist..."
Herr Unterberger, Sie sind ekelhaft in Ihren ungerechten Anschuldigungen. Und unwissend höchsten Grades! Ich schäme mich für solche "Österreicher"! Und noch Eines: Sie zerstören Ihre an sich guten Artikel regelmäßig durch solch primitive, unhaltbare Aussagen gegen Rußland, Putin bzw. Trump. Wie ein roter Faden zieht es sich durch Ihr gesamtes Geschreibsel.

[13:00] Inzwischen hört man, dass die Linken und Kinderschänder in totalster Panik sind, denn bald landen sie in Gitmo.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Endlich hat Herrn Unterberger hier mal jemand die Meinung »gegeigt«. Ich habe dem Herrn schon einmal in Bezug auf seine mangelhaften Geschichtskenntnisse meine Meinung auf seinen Seiten geschrieben, was allerdings erwartungsgemäß nicht gefruchtet hat.

[14:10] Hr. Unterberger ist zwar "besser" als die anderen Journos, aber das Trump-Bashing kann er auch nicht ganz lassen.WE.

[17:30] Silberfan zu Trump:

Trump soll einen IQ um die 180 haben, ob das stimmt weiß ich nicht, aber das er nicht so dumm sein kann und dazu auch noch ein absoluter Patriot und Kämpfer gegen das Böse ist sollte Herrn Unterberger nicht entgangen sein. Ansonsten soll er jemanden nennen der Eier aus Stahl hat wie Trump sich mit dieser Hydra DeepState anzulegen. Trump bedient alle Seiten, man muss nur das wichtigste davon herausfiltern, der Rest sind Schachzüge die den DeepState verwirren sollen, genau wie die MSM die gerne jede "Verfehlung" nutzen um wieder einen Anti-Trump Artikel zu entwerfen. Herr Unterberger sollte sich nicht bei seiner Beurteilung von Trump auf die Mainstreammedien einlassen, sondern wie auch sonst, seinen hellen Geist verwenden. Trump ist für seine Aufgabe nicht verlogen, verschlagen und überhaupt nicht primitiv, aber das zu erkennen wird einem schon mal schwer gemacht, Massenpsychologie sorgt dafür.

Man wird es schon noch erkennen, wenn er uns rettet.WE.


Neu: 2018-10-01:

[17:15] Silberfan zu Laut ehemaligem Kommilitonen : War Brett Kavanaugh ein „heftiger Trinker“?

In ihrer Machtbesoffenheit tischen die immer mehr Fake Story, oder wohl eher in ihrer Todesangst, denn das könnte ihnen bevorstehen, wenn sie alle verhaftet und vom Militärtribunal verurteilt werden. In ihrer letzten Aktion werden sie wohl noch einen Krieg anzetteln.

Ja, Todesangst und Angst vor Gitmo.WE.

[20:00] Ramstein-Beobachter:
Selbst wenn Kavanough "heftiger" Trinker gewesen wäre wundert es mich, dass die F.A.Z. mit Juncker, Schulz, Merkel und Co. keine Probleme hat. Womöglich liegt es daran, dass bei denen nachträglich Ischias diagnostiziert wurde.

DIe sind ja von der richtigen, linken Seite.WE.
 

[16:50] Interessante Q-Posts:

Public riots are being organized in serious numbers in an effort to prevent the arrest and capture of more senior public officials. On POTUS’ order, a state of temporary military control will be actioned and special ops carried out

We will be initiating the Emergency Broadcast System (EMS) during this time in an effort to provide a direct message (avoiding the fake news) to all citizens. = 3.10.18 2:18 EAST

Diese sind vom 28. September. Die Linken wollen also die Verhaftung ihrer Kinderschänder verhindern, worauf das Kriegsrecht ausgerufen wird.WE.


Neu: 2018-09-30:

[18:00] Feinstein ist die Hexe: Ted Cruz put the Dems on blast for their handling of Dr. Ford's letter

[12:15] Pravda: Erst Kriegsrecht ausrufen: Trump plant Massenverhaftungen von prominenten Verrätern des „Tiefen Staates“ (Videos)

Die Nominierung Kavanaughs als Kandidat für den Obersten Gerichtshof der USA ist der Schlüssel, um dies frühzeitig zu erreichen, was wiederum erklärt, warum die gestörte Linke zu solch ungeheuerlichen und extremen Mitteln greift, falsche Anschuldigungen gegen Kavanaugh zu erfinden und gut finanzierte Proteste zu inszenieren, in einem Versuch, dadurch den US-Senat davon abzuhalten, ihn zu bestätigen.

Sobald Kavanaugh am Gericht ist, wird dies die notwendige Unterstützung für die verfassungsgemäße „Notstandsermächtigung“ bereitstellen, die in Zeiten des Krieges und nationaler Notstände die Macht innerhalb der (derzeit von Präsident Trump angeführten) Exekutive bündelt.

Um das geht es also: damit die Polit-Kriminellen nicht den Supreme Court erfolgreich anrufen können, wenn sie verhaftet werden. Dieses dürfte am Mittwoch beginnen. Vermutlich inszenieren diese Kriminellen noch vorher den Grossterror als letztes Mittel.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift zu QAnon: Kämpft! Die Menschheit steht auf dem Spiel

Ein neuer, sehr eindringlicher Q-Drop. Nachdem Kavanaugh nicht bestätigt wurde, sieht es eng aus. QAnon schreibt jetzt schon mehrfach von einem roten Oktober, dem Putsch in Russland, bei dem Lenin die Saat für den Kommunismus legte. Befürchtet er einen Putsch bei Trump? Er ruft die Leute auf, sich bereit zu machen. Die Menschheit stünde auf dem Spiel.

Dass in den USA ein Bürgerkrieg entstehen könnte, melden auch andere Quellen.WE.

[10:00] Leserkommentar zu Trump says FBI probe into Kavanaugh is a ‘blessing in disguise’

Mit Red October ist in den jüngsten Postings meistens eine "Rote Welle" (oder Tsunami!) gemeint, also ein erheblicher Stimmenzuwachs für die Republikaner (Rot) gegenüber den Demokraten (Blau) im Hinblick auf bevorstehenden Midterms-Wahlen. Hier ein Q-Beitrag vom 27. September:

RED OCTOBER>>>
MIDTERM ELECTIONS
RED WAVE OR RED TSUNAMI?
FIGHT!
FIGHT!
FIGHT!
Q

Außerdem hat Trump schon mitgeteilt, dass die FBI-Untersuchung der Kavanaugh-Anschuldigungen tatsächlich ein "Glück im Unglück" sei. Der Richter hat im Laufe seiner beruflichen Karriere bereits sechs Überprüfungen durch das FBI erfolgreich überstanden und braucht diese siebte nicht zu fürchten. Eher könnte das FBI herausfinden, wer von den Demokraten die "vertrauliche Aussage" von Christine Blasey Ford an die Presse weitergereicht habe.

Die Interpretation von Q überlasse ich lieber den Lesern. Laut neusten Infos sollte Kavanaugh am Dienstag zum Höchstrichter vereidigt werden und kann am Mittwoch sein neues Amt antreten. Sehen wir bis dorthin noch etwas?WE.


Neu: 2018-09-29:

[19:35] ET: Lücken und Ungereimtheiten: Unglaubhafte Beschuldigungen gegen Brett Kavanaugh, Supreme Court-Kandidat

Das riecht stark nach CIA. Die Senatorin Feinstein dürfte das organisiert haben. Diese Kinderschänder und -Fresser(innen) haben unglaubliche Angst vor Gitmo.WE.
 

[18:15] Silberfan zu REPUBLIKANER GEHEN AUF DISTANZ ZU TRUMPS WUNSCH-RICHTER Warum Kavanaugh plötzlich doch zittern muss

Die deutsche Vasallenpresse des DeepState schreibt nur Unsinn über diesen Fall. Nicht Kavanaugh muss zittern, jeder weiß das und die Pressehuren verdrehen wieder alles, so wie sie es immer tun, seit Merkel 2015 die Grenzen für den Genozid an Europäern geöffnet hat. Zittern müsst ihr alle die am größten Hochverrat aller Zeiten teilgenommen habt und wenn es stimmt, dann ist es noch in diesem Jahr soweit, dann wird abgerechnet.

Blöd & co. durchblicken natürlich nicht, worum es wirklich geht.WE.
 

[15:00] NTV: "Schauen Sie mich an!" Wie zwei Frauen einen US-Senator grillten

Jeff Flake steht sein tiefes Unbehagen förmlich ins Gesicht geschrieben. Immer wieder blickt der US-Senator aus dem Bundesstaat Arizona zu Boden, während zwei Frauenaktivistinnen auf ihn einreden. "Sie haben Kinder!", ruft eine von ihnen in hörbarer Empörung. "Schauen Sie mich an, wenn ich mit ihnen rede! Wie können Sie jemandem, der tatsächlich eine Frau vergewaltigt hat, erlauben, im Supreme Court zu sitzen?"

Dass diese Frauen den Senator abgefangen und übelst beschimpft haben, war sicher kein Zufall. Denn er war als Wackelkandidat bekannt.WE.
 

[7:50] NTV: Umstrittener Richter-Kandidat Trump ordnet FBI-Untersuchung an

Brett Kavanaugh ist nur noch einen Schritt von der Berufung als Richter an das oberste Gericht der USA entfernt. Doch der umstrittene Wunschkandidat von US-Präsident Trump muss sich gedulden: Das FBI soll vorher Vorwürfe mehrere Frauen überprüfen.

Die wirklichen Hintergründe schreiben die Medien nicht: die Linken versuchen jede Verzögerung um noch nicht verhaftet zu werden.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE:

Das Schlimme ist, dass wir in unseren dämonkratischen Linksstaaten mittlerweile soweit sind bezüglich Rechtsverständnis, dass man nicht bis zum Beweis des Gegenteiles als unschuldig gilt, sondern, dass jeder Dreckhaufen einen mit verlogenen Beschuldigungen besudeln darf ohne etwas beweisen zu müssen. Inzwischen muss der Beschuldigte beweisen dass die Anschuldigungen nicht stimmen. Soweit ist es gekommen! Da kommt so eine bezahlte Schl*** daher und beschuldigt einen ehrenwerten Mann, nach sage und schreibe 36 Jahren, in denen ihr das nicht eingefallen ist, dieser hätte sie 1982 "fast“ vergewaltigt. Sorry, also ich habe auch keine Sympathien für Vergewaltiger aber sowas ist derart asozial und dummfrech kriminell, dass dies sogar den unterbelichtestesten Dorftrotteln auffallen müßte.

[13:30] Ramstein-Beobachter zum Leser von 10:15:

Ein Wesenszug der Sozialisten ist, dass alle Mittel rechtens sind, welche zum Ziel führen. Die Wahrung bestehender Gesetze, sowie Anstand, Recht und Ordnung fordern die nur von denen ein, welche nicht ihrer Meinung sind.

[14:30] Die Linken glauben einfach, dass sie mit solchen Beschuldigungen durchkommen. Weil es sehr oft funktioniert.WE.


Neu: 2018-09-28:

[17:15] Nachtwächter: Republikaner Graham über die Kavanaugh-Anhörung des US-Senats: »Das Abscheulichste, was ich in meiner Zeit in der Politik je erlebt habe«

Ich durchblicke es nicht ganz, aber ich habe Hintergrund-Infos, wonach die Bestellung von Kavanaugh zum Richter am Supreme Court eine der Voraussetzungen für die Massenverhaftungen aus den Sealed Indictments sein soll. Diese Linken im Deep State sehen sich wohl schon in Zellen auf Gitmo. Daher setzen sie alle Mittel ein.WE.

[19:15] Leserkommentar-DE:
Wir haben uns die Anhörung angesehen. Ich bin erschüttert, mit wieviel Scheiße er bombardiert wurde. Bei sowas wäre ich schreiend aus dem Saal gerannt. Meinen vollsten Respekt vor dem Mann, der souverän sowas aushalten kann.
Den Arschlöchern geht der Popo echt auf Grundeis, anders sind so fiese Fragen und Einlassungen nicht zu erklären. Es sind die gleichen satanischen Fratzen, wie im Bundestag.

Diese Linken sind in totaler Panik, da sie wissen, dass sie bald verhaftet werden.WE.


Neu: 2018-09-27:

[18:45] Silberfan zu Two men come forward to claim THEY had the sexual 'encounter' with Christine Ford at high school party and NOT Kavanaugh, reveals Senate Judiciary Committee as it prepares to hear dramatic testimony from judge and his accuser

Wird immer verrückter in diesem Fall, jetzt melden sich zwei Männer die das getan haben wollen, was man Kavanaugh in die Schuhe schieben will. Der arme Mann musste schon fast weinend einräumen, dass er zur Tatzeit noch Jungfrau war. Es geht dem DeepState nur um den Machtverlust des Richters...
 

[12:25] Focus: Vorwurf der sexuellen ÜbergriffeTrump nennt Opfer-Anwalt „Abschaum“: Schlacht um US-Richter wird jetzt richtig schmutzig


Neu: 2018-09-26:

[17:20] Nachtwächter: Donald Trumps Rede vor der UN


Neu: 2018-09-24:

[12:45] FMW: China veröffentlicht Statement zu Handelskrieg mit USA: „Handelstyrannei“. Und Steve Bannon benennt die wirklichen Ziele von Trump

[12:30] ET: USA: Project Veritas enthüllt Datenmissbrauch durch Linksextremisten im Staatsdienst

[8:00] TE: QAnon erwartet „Überreaktionen“, denn Trump drängt, die letzten 20 FISA-Seiten so schnell wie möglich zu veröffentlichen

Möge der Himmel diese Woche herunterfallen. Aber Qs zeitliche Angaben waren bisher immer falsch.WE.


Neu: 2018-09-23:

[20:00] Q - Sky is  falling weeK.

DECLAS of FISA = [RR] self-incrimination.
[RR] in charge of DECLAS.
Due to massive CONFLICT OF INTEREST IG HOROWITZ was TASKED to final review [speed].
[PREVENT LEFT 'ENDANGER' SOURCES & METHODS + MUELLER INTERFERENCE NARRATIVE]
IT WILL ALL COME OUT.
POTUS will not be BAITED TO FIRE when the release itself will FORCE RESIGNATION/TERMINATION [RR].
UK/AUS (+ OTHERS) MUST LEARN THE TRUE DEFINITION OF 'ALLY'.
[RR] PREVENTED [FORCE] FROM SIGNING NEW FISA's.
ALL SIGNERS ARE CURRENTLY UNDER GJ INVESTIGATION.
MCCABE MEMOS [NYT [RR] ARTICLE][PROVE] THE RATS ARE PANICKING.
2018 WILL BE GLORIOUS.
PREPARE FOR 'SKY IS FALLING' WEEK.
Q

Es dürfte jetzt soweit sein.WE.
 

[14:20] ET: US-Regierung will Einwanderung per Green Card weiter eindämmen

[8:00] Silberfan zu Trumps Supreme-Court-Anwärter Professorin sagt Donnerstag zu Vergewaltigungsvorwürfen gegen Kavanaugh aus

Der kriminelle DeepState will ihn unbedingt verhindern, Spiel auf Zeit bis zu den Kongresswahlen im November.

Der Supreme Court hat entscheidende Macht.WE.


Neu: 2018-09-22:

[14:55] TE: QDrops – Trump: „Justiz erlaubt Freigabe der fehlenden 20 FISA-Seiten“ – Alliierte wollen es verhindern

[13:15] ET: So sabotieren kommunistische US-Beamte die Arbeit der US-Regierung von innen

Veritas veröffentlichte u.a. ein Video von Natarajan Subramanian am 20. September. Subramanian ist Wirtschaftsprüfer am US-Bundesrechnungshof. Er sprach mit verdeckten Journalisten über seine regelmäßigen Verstöße im Amt gegen US-Gesetze. Seine reguläre Dienstzeit nutzt er dazu, verbotenen Parteiaktivitäten im Auftrag der Demokratischen Sozialisten Amerikas nachzugehen.

Das zeigt immerhin, dass man die reguläre Arbeit in diesem Job auch in der Hälfte der Zeit locker erledigen kann.


Neu: 2018-09-21:

[17:15] ET: USA: Mitarbeiterin des Justizministeriums spricht von Widerstand gegen Trump durch Verzögerungstaktik

[9:45] TE: QAnon outet sich als die „größte militärische Geheimdienstoperation unserer Zeit“

Q hat sich heute geoutet. Es ist der militärische Geheimdienst. Psychologische Kriegsführung. Genial. Jetzt wissen wir, wer dahinter steckt. Und das ist gut so. Immer wieder kam der Vorwurf, Q sei nicht zu trauen, denn das sei eine PsyOP. Gerade heute wieder. Die Ahnung war also schon da. Denn natürlich ist es eine PsyOP! Hat das jemand bezweifelt?

Soetwas haben wir schon lange vermutet. Man zeigt uns damit, dass das Militär hinter Trump steht und dass der Systemwechsel jetzt beginnen kann.WE.


Neu: 2018-09-20:

[13:00] SKB: USA: „The Deep State“ – Chaffetz neues Buch lässt Parallelen der deutschen Machtelite zu

[13:00] Silberfan zu Bill Clinton Accuser Wants FBI To Probe Violent Rape Claim After Hillary Bobbles Kavanaugh Question

Das Pädoehepaar hält satanisch zusammen bis zu ihrem Untergang, lieber wollen sie Dreck vor Trumps Haustür werfen, als ihren eigenen einmal weg zu machen (ist schon zuviel), eure Tage sind aber schon gezählt, bald in diesem Theater!

Hofentlich laufen sie nicht mehr lange frei herum...


Neu: 2018-09-19:

[18:30] Goldreporter: Auslandsschulden der USA steigen auf $ 6,25 Billionen

[9:55] ET: Russland-Ermittlungen: Trump verfügt Freigabe sämtlicher Dokumente und SMS von Schlüsselpersonen


Neu: 2018-09-18:

[15:45] Contra: Ein Orakel aus dem Weißen Haus prophezeit die Verhaftung von Obama, Clinton und Co.

[11:15] Leserzuschrift-DE zu BREAKING NEWS! FISA – Trump hat die Veröffentlichung der 20 letzten Seiten angeordnet!

Das steht sonst noch nirgendwo im Netz. Sind brisante Informationen, von denen gesagt wurde, wenn diese 20 Seiten veröffentlicht werden, dann bekommen Obama, Clinton und deren Partei allergrößte Probleme. Damit hängenn sie an der Angel, der nächste Schritt sind die Verhaftungen.

Wie man so liest, wollen die Demokraten diese Veröffentlichung mit allen Mitteln verhindern. Etwa damit dass sie Trumps designierten Höchstrichter im Senat durchlassen. Auch die Demokraten werden am kommenden Grossterror und Crash schuld sein.WE.

[12:00] Leserkommentar-AT:

Es steht schon in allen Medien, nur FISA wird nicht erwähnt, das Schlagwort ist Rußland-Affäre, hier NTV: Neue Wendung in Russland-Affäre: Trump gibt geheime Dokumente frei

[13:15] Hier ist die entsprechende Mitteilung des Weißen Hauses: Statement from the Press Secretary

[14:40] Die linken Medien decken die linken Polit-Kriminellen einfach wo es nur geht.WE.

[15:00] Silberfan zu 14:40 und Q: https://qanon.pub/

Es ist egal was die linken Verbrecher noch versuchen, Q schreibt mehrfach "PANIC IN DC" und das Trumps Richter K von ihm bestätigt wird, gemeint ist Brett Kavanaugh https://www.tagesspiegel.de/politik/supreme-court-der-usa-trumps-richter-kandidat-soll-montag-zu-missbrauchsvorwurf-aussagen/23079162.html

PANIC IN DC
D's offering to [KILL] sexual assault allegation v Judge K in exchange for immediate pullback of DECLAS.
POTUS: Judge K will be confirmed regardless...
Q

Nach Grossterror und Crash werden sie alle einkassiert.WE.
 

[9:40] "Bodensatz der Gesellschaft": Joe Biden: Trump Supporters Are ‘Virulent,’ ‘Dregs of Society’


Neu: 2018-09-17:

[12:15] Der Silberfuchs: Anklagen:

... seit einer Woche werden die "sealed indictments" geöffnet und verfolgt. Das müsste doch zumindest ein "paar Geräusche" machen ... Ich bemerke jedoch nichts. Wissen die Leser hier mehr?

[13:10] Leserkommentar-DE:

Es ist wohl so, dass sich jetzt langsam herausstellt, wer hinter Q steckt, man vermutet eine Gruppe um Trump unter anderem soll General Flynn mit dabei sein, Q postete ein Bild einer US-Flagge und eine Woche später tauchte exakt dieses Bild bei einer Rede von General Flynn auf der Leinwand auf. Man vermutet, nun das die Anklageschriften jetzt geöffnet werden, jedoch sollen wohl die Verhaftungen am 20. September beginnen, an diesem Tag wird in den USA das Notfallsystem getestet, wonach wohl auch sämtliche Handys mit einbezogen werden ohne das man dies abschalten kann. Soweit habe ich das jetzt verfolgt was die Verhaftungen angeht und den vermutlichen Verlauf angeht.

[13:45] Bis jetzt haben wir leider nichts von den Verhaftungen gelesen. Es wäre möglich, dass diese heimlich erfolgen.WE.


Neu: 2018-09-16:

[9:10] QAnon hat ein geniales Video verlinkt. Es geht los! If You Think It’s Time To .......... LOCK THEM ALL UP

[8:15] Leserzuschrift-AT zu Podesta Doom! Comey Indictment! Mueller Flips! Heneghan, Sept 20th Emergency Broadcast Test, Get Ready for All Hell to Break Loose +Videos

Bitte bis zum Ende durchlesen: Himmlische Aussichten. Und der 20. 09.2018 wird ganz besonders. (Das wissend, wird deep state VORHER zuschlagen.)

Besonders schlau werde ich aus den Artikeln nicht. Aber da ist die Rede von einem Power Grid Crash. Also von einem grossflächigen Stromausfall. Durch eine EMP-Waffe?WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Von den Qanons wurden Botschaften von Q und Trump analysiert und es müsste am 17.9 um 8:42:44 die MOAB geöffnet werden heisst Fisa Memos

Also sollte bis inklusive morgen etwas kommen, vermutlich der Grossterror. Dass für diesen nicht nur dem Islam die Schuld geben wird, sondern auch den linken Deep State, ist klar.WE.


Neu: 2018-09-14:

[14:00] ET: Gallup Meinungsumfrage: Die Mehrheit der Amerikaner glaubt nicht, dass Trump illegal gehandelt hat


Neu: 2018-09-13:

[20:05] Infowars: U.S. foreign-born population swells to highest in over a century

[15:20] Silberfan zu Hurrikan „Florence“ abgeschwächt – aber die Gefahr bleibt gross

Der echte Sturm schwächt bereits ab, die Flut könnte aber jetzt bei den Suiziden ansteigen: Von Q

"PANIC IN DC" statements start a FIRE?
Twelve moves ahead.
Suicide watch.
Q

 
[12:30] Nachtwächter:
Grotesk: Jetzt ist Donald Trump auch noch schuld an der “Globalen Erwärmung“


Neu: 2018-09-12:

[20:10] Silberfan zu Q Anon: Sleeper Cells Activated - Panic in D.C. - A Theater Near You (Video)

Sollte es bald zu False Flag Anschlägen kommen dürfte sofort klar sein wer dahinter steckt, bis jetzt ist noch nichts passiert, aber das Zeitfenster scheint sich bald zu schliessen, denn dann sind die alle in GITMO, Florence etc..

Ja, es muss jetzt jederzeit losgehen.WE.
 

[14:30] Silberfan zu Hillary Snuff Video Resurfaces! Horrifying!

Im Video ab Minute 18:00 wird noch einmal die Szene gezeigt, in der man nur Schreie hört, keine Personen sieht (wir haben diese Szene hier schon einmal vor ein paar Monaten veröffentlicht). Jetzt aber ab Minute 19:12 wird uns ein Bild eines völlig entstellten Mädchengesichts gezeigt, dem offenbar die Szene vorausging, bei der Killary und Huma Abedin ihr die Haut vom Gesicht skalpierten.
Ob diese Aufnahmen und das Bild echt sind weiß ich nicht. Das Killary eine Kinderfresserein ist sollte aber stimmen und alleine schon dafür mit der Höchststrafe abgeurteilt werden. Warnung: Ich empfehle das nur Leuten mit starken Nerven anzusehen!!

Jetzt ist es wohl Zeit, dass es in eine breitere Öffentlichkeit kommt.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Wegen Hurrikan "Florence": USA evakuieren Militärstützpunkte an der Ostküste

North Carolinas Gouverneur Roy Cooper: Das ist kein Sturm, in dem die Leute ausharren sollten. Das ist ein historischer Sturm, wie man ihn vielleicht nur einmal im Leben erlebt.

Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit D. Trump´s versprochen – THE STORM

Ja, das ist anders gemeint, denn dieser Hurrkan hat nicht die höchste Stufe. Das ist politisch gemeint.WE.
 

[8:10] ET: Woodward-Quellen kritisieren Darstellung über Trump: „Dieses Buch stellt meine Erfahrung im Weißen Haus nicht richtig dar“


Neu: 2018-09-11:

[17:00] Krone: Massenevakuierung: Eine Million US-Bürger rüsten sich für Hurrikan

[16:30] Leserzuschrift-DE:  Q-Anon; ,,Siegel werden in Tranchen ab 00:00 9/12 entfernt"

Anonymous 09/11/18 (Tue) 01:33:45 a9539f (1) No.2966172>>2966249 >>2966326
The STORM will veer north at the last minute and stall directly over the nation's capitol late Thursday. Severe conditions will prevent all travel while Guard units activate. Special MIL dual-track courts are already in-place. Seals removed in tranches starting 00:00 9/12. Q gets some things pretty right (and some not so much) but in this regard, very much so.

"Enjoy the show!"

DC SWAMP FORECAST: No survivors

Übersetzt:
Anonymus 09/11/18 (Di) 01:33:45 a9539f (1) Nr.2966172 >> 2966249 >> 2966326

Der STORM wird sich in letzter Minute nach Norden wenden und am späten Donnerstagabend direkt über der Hauptstadt der Nation stehen.

Schwere Bedingungen verhindern alle Fahrten während die Schutzeinheiten aktiviert werden. Spezielle MIL-Doppel-Gerichte sind bereits vorhanden. Siegel werden in Tranchen ab 00:00 9/12 entfernt...
"Geniessen Sie die Vorstellung!"

DC SWAMP PROGNOSE: Keine Überlebenden
---------------------------------------------------------------
Nehme stark an, dass die versiegelten Anklagen geöffnet werden und es zu einer Welle von Selbstmorden und Festnahmen der Hochverräter und schlimmsten Verbrecher kommt und die Öffentlichkeit die Wahrheit erfährt.

Dieser Sturm ist nicht der Hurrikan, sondern die Verhaftungen der Politik-Kriminellen, die ab Mitternacht beginnen sollen. Also müssen die Polit-Kriminellen etwas dagegen tun - 9/11-2?WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Der Hurrikan heißt Florence. Und noch etwas heißt Florence.

Das ist ein Hochsicherheits-Gefängnis. Nach der obigen Zuschrift dürften die Verhaftungen am späten Donnerstag ihren Höhepunkt erreichen. Der DC-Sumpf wird total ausgetrocknet.WE.
 

[12:40] Nachtwächter: #Qniversum, FISA-Bericht und der Sturm

[7:45] Neue Q-Posts: Sep 11 2018

ATTENTION ON DECK.
BATTLE STATIONS.
MEMES AT THE READY.
WWG1WGA!
Q

Das heisst: alle auf Gefechtsstation. Waffen bereit!

WE WILL NEVER FORGET!
WE WILL NEVER FORGIVE!
Q

Das ist unter einem Bild von Manhattan, das die Lichtkegel zeigt, dort wo die WTC-Türme standen.

Das Wetter in NYC ist auch schlecht: Webcam. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir heute 9/11-2 sehen, ist sehr hoch.WE.

[8:30] Leserkommentar-DE: heute großer Showdown ohne Ankündigung:

Was mit auffällt ist, dass es in diesem Jahr keinerlei Berichterstattung über WTC oder 9/11 gibt. Früher lief schon Tage vorher nichts anderes im TV. Heute gar nichts. Vermutlich möchte man hier die Augen bewusst von den damaligen Anschlägen fernhalten um dann direkt dort hin zu lenken, wenn der große Knall kommt.

Das haben mehrere Leser festgestellt und ist eigenartig. Der Überraschungseffekt soll wohl gross werden, wenn das neue 9/11 kommt. Es werden die perfidesten, psychologischen Mittel eingesetzt.WE.

[10:35] Der Pirat:
Selbst heute morgen gibt es keine Artikel zu diesem Thema! Da liegt was in der Luft!

Ja, das ist eigenartig und zeigt, dass es heute vermutlich kommt. Es muss Anweisungen an die Medien dazu geben.WE.

[12:25] Der Bondaffe:

Hier sehen wir wieder die Kraft, die die untertänigen Mainstreammedien anweist. Und gleichzeitig manipuliert. Dass sich alle zeitgleich freiwillig abstimmen kann wohl eher nicht sein. Dann könnte eine Überraschung geplant sein wenn es keinen Sinn mehr macht, über die Vergangenheit zu schreiben, weil diese von der Gegenwart eingeholt wird.

[13:15] Es gibt schon einige 9/11-Artikel, aber sehr viel weniger als sonst am Jahrestag. Das wird zentral gesteuert.WE.

[12:40] Silberfan:

Die Medien berichten von 9/11, auch letztes Jahr kamen die Artikel später, muss also nichts bedeuten, kann aber. Trump fordert die Bevölkerung auf, sich in Sicherheit zu bringen wegen dem Sturm, wir werden bald wissen ob etwas passiert, aber heraufbeschwören lässt sich sowas nicht, ich denke eher es passiert heute nichts aus der Anschlagsrichtung, dazu fehlt auch die Veröffentlichung der Warnung.

[13:15] Die Chance, dass heute ein neues 9/11 kommt, nehme ich mit über 50% an. Siehe auch die extrem tiefen Wolken über NYC. Freigabe der Warnung kommt erst, wenn es Zeit ist, die Städte zu verlassen. Das ist nach dem Grossterror noch nicht der Fall.WE.

[14:15] Der Pirat: zum Silberfan:

Die Berichterstattung bleibt dennoch gering im Verhältnis zu den anderen Jahren. Es ist aber mehr gefühlt! Die Warnung hätte ich auch noch nicht erwartet, denn der Bodenangriff sollte m.E. einige Tage später kommen! Zuerst müssen die Leute sehen, wie das Finanzsystem abrauscht! Das ist der erste Schock! Dann kommen Vergeltungsmaßnahmen! Und erst danach der flächendeckende Angriff! Die Menschen müssen ein Schreck nach dem anderen bekommen. Da ist die Wirkung am besten!

Ja, die Schockstarre wird Schlag auf Schlag kommen. Zuerst muss das Finanzsystem zusammenbrechen, dann kommt der Tempelberg-Einsturz, dann der Bodenangriff.WE.


Neu: 2018-09-10:

[14:40] ET: US-Ostküste stellt sich auf „extrem gefährlichen“ Hurrikan „Florence“ ein


Neu: 2018-09-07:

[14:45] Beforeitsnews: John McCain Was Executed For Treason

Wir wissen nicht, ob das stimmt. Aber die Militärgerichte in Gitmo dürften jetzt aktiv werden.WE.
 

[14:40] SRSrocco: U.S. Government Financial Balance Sheet One Step Closer To Blowing Up

[9:40] ET: Trump: Sogenannter Widerstand ist wütend – ihre furchtbaren Ideen wurden vom Volk zurückgewiesen, das treibt sie in den Wahnsinn

"Anonyme Staatsbedienstete, die sich den Wählern widersetzen, um ihr eigenes geheimes Programm zu befördern, sind in Wahrheit eine Gefahr für die Demokratie selbst“, so Trump.

Soviel zum Demokratieverständnis mancher Staatsbediensteter...
 

[8:15] Über die US-Außenpolitik: “Manifest Destiny”: Über einen parteiübergreifenden Polit-Sumpf


Neu: 2018-09-06:

[10:00] Der Pirat zu "Ich bin Teil des Widerstands innerhalb der Trump-Regierung" Anonymer Insider berichtet von Widerstandsgruppe aus dem Weißen Haus gegen Trump

Dieser Artikel bestätigt, dass Trump sehr behutsam und bedächtig vorgehen muss, da er überall Widersacher hat!

Dass seine Gegner überall sind, ist klar. Aber die wird es bald alle erwischen.WE.


Neu: 2018-09-05:

[16:30] Kurier: Warum in den USA Nike-Schuhe brennen

Es war wohl der falsche Markenbotschafter.WE.
 

[14:50] ET: Bestseller-Autor David Horowitz: So herrschen George Soros und die „Schattenpartei“ über die US-Demokraten

[12:40] FMW: US-Staatsschulden unter Trump + Langzeitvergleich mit Bush und Obama


Neu: 2018-09-03:

[17:20] Der Pirat zu Q Drop – Ehemalige Präsidenten arrangieren offenbar abhörsicheres Treffen in Washington. Komplott?

Trifft sich die Spitze des "Deep State" zur Finalen Besprechung!? Solch ein Meeting ohne den amtierenden Präsidenten der USA abzuhalten, kann nur konspirativer Natur sein. Wir nähern uns 9/11! Ein neues Ereignis würde sofort mit den damaligen Twin Towers assoziiert werden. War das Begräbnis von McCain ein Vortreffen dafür!?

Ich erwarte jetzt jederzeit 9/11-II. Aber man wird uns den genauen Zeitpunkt nicht sagen.WE.
 

[9:50] Nachtwächter: Versiegelte Anklagen: Die neusten Zahlen

[12:20] Der Silberfuchs:

Ich würde allen Stammlesern hier, die sich bisher nicht so sehr um den N8wächter gekümmert haben, empfehlen, den Artikel zu lesen und auch auf alle Links im Artikel kurz draufzuschauen. Hilft enorm, Zusammenhänge zu erkennen.


Neu: 2018-09-02:

[12:35] Leserzuschrift-DE: Supercomputer CIA:

Die CIA hat versucht, die Supercomputer-Mainframes neu zu starten. Sie haben drei davon neu gestartet - und sie sind sofort wieder abgestürzt! Vier andere starten überhaupt nicht neu. SIGINT- und SATCOM-Fähigkeiten bleiben SEHR KOMPROMIERT. Einfach ausgedrückt: Bestimmte Menschen, die zuvor dachten, sie würden die Welt regieren (dh die Geheimdienst-Community innerhalb der CIA und der NSA), sind jetzt taub, dumm und teilweise blind. Etwas Großes findet statt. Dinge wie diese passieren nicht einfach. Ich bin mir nicht sicher, wo das hinführt, aber was auch immer es ist, wird gigantisch sein. Das ist jetzt gerade mal mehr als 24 volle Stunden, die ein Großteil unserer Kommunikationsfähigkeiten der Intelligence Community weltweit REMAIN DEAD.

Das mag ein Nebeneffekt sein. Den Hauptgrund dafür sehe ich darin, dass man nach dem Grossterror sagen kann, wir haben das Auftauchen von MH370 wegen dieser Ausfälle nicht erkannt.WE.

[14:15] Leserkommentar:
Es scheint so zu sein, als wie damals in New York in den Twin Towers für mehrere Tage der Strom ausgefallen war, bzw, absichtlich abgeschaltet worden, um die nötigen Vorbereitungen insgeheim erledigen zu können.

Genau damit kann man das vergleichen. Man nennt das, was jetzt kommt unter den Insidern auch 9/11-II.WE.
 

[10:25] Leserzuschrift-DE zu Presidential Proclamation on National Preparedness Month, 2018

Bald ist es soweit, Trump hat seine Bürger aufgefordert für Notfälle im September bereit zu sein. Scheint als geht es wirklich los. Hier ein Auszug.

NOW, THEREFORE, I, DONALD J. TRUMP, President of the United States of America, by virtue of the authority vested in me by the Constitution and the laws of the United States, do hereby proclaim September 2018 as National Preparedness Month. I encourage all Americans, including Federal, State, and local officials, to take action to be prepared for disaster or emergency by making and practicing their emergency response plans. Each step we take to become better prepared makes a real difference in how our families and communities will respond and persevere when faced with the unexpected.

Meine Quellen sagen, dass bereits der heutige Tag "heiss" werden könnte. Vermutlich ist damit die Hitze einer Atomexplosion und damit der Grossterror gemeint. Falls das so ist, kommt morgen der Crash und bald darauf der Moslem-Angriff.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Diesen „National Preparedness Month“ gibt es anscheinend bereits seit 2004 und es ist wohl immer der Monat September. Quelle: National Preparedness Month [en.wikipedia.org]

Ich habe mir auch soetwas gedacht, aber ich brauchte etwas Passendes, um meinen eigenen Kommentar mit neuer Information unterzubringen.WE.

[11:00] Leserkommentar-AT:
Vor 2 Tagen gab es auf der USA Seite die Meldung, die CIA ist offline. Ist das noch aufrecht, weiß jemand mehr darüber? Wie es aussieht werden die Ablaufstränge enger gezogen und das Volk auf etwas größeres vorbereitet was aber nicht heißen muss, es kommt bereits im September. Zumindest stehen wir kurz davor, ob und wie viel Stränge noch gezogen werden müssen wissen wir nicht.
Als spätesten Termin sehe ich den Zeitraum vom 21.12.2018 – 19.03.2019, die Winterzeit.

Spionagesatelliten wurden auf Standby geschaltet und Supercomputer abgedreht. Ob das noch so ist, weiss ich nicht. Es kommt jetzt, sonst hätte ich die Warnung zur jederzeitigen Ausgabe nicht bekommen.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Ja, heute MH 370,
morgen der Crash Tag (Schwarzer Montag).
Dienstag, spätestens Mittwoch der Moslemangriff.
Und dann gibt es den 08.09.2018 nicht mehr im alten System.
Das ist dann der Übergang in die neue Glückliche und Goldene Zeit.

So könnte es ablaufen. Ich habe vor einigen Wochen etwas von einem Insider bekommen, wonach man am 8.9. nicht mehr in den Städten sein sollte.WE.
 

[8:35] Silberfan zu Beisetzung in Washington Bewegende Trauerfeier für John McCain – Trump geht lieber golfen

Solche Überschriften können auch nur vom DeepState kommen, wird Zeit das der FOCUS mal die Wahrheit schreibt, auch über McCain, HCR, Obama, Bush und Merkel usw. da würden die Auflagen aber durch die Decke schießen.

Das werden diese Medien nicht schreiben, nicht bevor ganz grosse Ereignisse kommen.WE.

[9:40] Der Schrauber:
Ist es nicht rührend, wie jemand, der eigentlich einmal das Feindbild der Linken war, zur Ikone verklärt wurde, seit Trump als sich als ernster Konkurrent der sakrosankten Hexe Killary etablierte? Fast ist man geneigt, zu Tränen gerührt zu sein, allerdings nur beim gleichzeitigen Zwiebelschneiden.

Weil die alle zum bisherigen Establishmeht gehören.WE.


Neu: 2018-08-31:

[16:20] FMW: Über unsere zutreffende Prognose, warum Trump gar kein Interesse hat, die Zölle auf Autos abzuschaffen!

[15:30] Leserzuschrift-DE: POST aus den USA:

Es scheint sich was großes anzubahnen. Vor ca. 5h (7:55 PM EDT) gingen nacheinander 7 Spionage Satellite der CIA offline. Die Kabale ist fast blind und Taub. Angeblich soll Defcon 4 herrschen. Hier der übersetzte Artikel

Sieben Großrechner innerhalb der Central Intelligence Agency (CIA) sind jetzt aus einem unbekannten Grund offline.
Der Verlust der Datenverarbeitung hat auch dazu geführt, dass eine beträchtliche Anzahl von US-Spionagesatelliten offline gegangen ist.

UPDATE 20:33 PM EDT -- ZAHLREICHE KOMMUNIKATIONSSATELLITEN GEHEN JETZT AUCH RUNTER
Wir sind in Gefahr. Ich hoffe, Ihre Fahrzeuge haben Treibstoff und Sie haben Lebensmittel und Wasser zur Hand. Es gibt keinen Hinweis, wer das getan hat oder warum.... und jetzt, da einige unserer Satelliten ausgefallen sind, weiß nur Gott, was auf uns zukommt.

UPDATE 7:55 PM EDT --
Die Hauptrahmen "Schneewittchen" 3, 4, 6 und 7 sind offline.
Sats Offline enthalten: Corona 1,4, 8, & 16 sind dunkel. (HINWEIS: CORONA SATS SIND DER DIGITALE "SCHLÜSSELLOCH"-ERSATZ FÜR DAS GLEICHNAMIGE, STILLGELEGTE ORIGINALPROGRAMM.

Zusätzliche Sa. Offline: Big Bird 9 -- "KH-9 (BYEMAN Codename HEXAGON), allgemein bekannt als Big Bird[1] oder Keyhole-9, war eine Serie von fotografischen Aufklärungssatelliten, die von den Vereinigten Staaten zwischen 1971 und 1986 gestartet wurden."

UPDATE 8:06 PM EDT --
Ich habe gerade mit dem Pentagon gesprochen. Die "offizielle" Zeile lautet "Ich habe keine Informationen über ein solches Ereignis". Aber wenn ein solches Ereignis eintritt, würden wir es nicht öffentlich diskutieren."

RÜCKKANALINFO --
Quellen von der Intelligence Community, die mir jetzt bestätigen, dass mehrere Großrechner offline sind und mehrere Spionagesatelliten dunkel sind. Die Techniker arbeiten wütend, um herauszufinden, was passiert ist und es zu reparieren.
Internes Bewertungsdenken ist "Jemand hat unsere Spionagesatellitensysteme gezielt angesteuert. Jemand bewegt jetzt bestimmte Dinge, die wir nicht sehen sollen. Dieser unerwartete Fall ist ein großes Problem auf allen Ebenen."

UPDATE 20:30 UHR EDT --
GCHQ Bude schickte DISTRESS SIG 8:09 EST.
NSA NO MORE.
GCHQ Bude, auch bekannt als GCHQ Composite Signals Organisation Station Morwenstow, abgekürzt GCHQ CSO Morwenstow, ist eine Satelliten-Bodenstation und Abhörzentrum der britischen Regierung an der Nordküste Cornwalls im Cleave Camp, zwischen den kleinen Dörfern Morwenstow und Coombe. Es wird vom britischen Nachrichtendienst betrieben, der offiziell als Government Communications Headquarters, kurz GCHQ, bekannt ist. Es befindet sich auf einem Teil des ehemaligen Flugplatzes des Zweiten Weltkriegs, RAF Cleave.

UPDATE 8:33 PM EDT --
Alle Arten von Imaging- und Kommunikationssatelliten sind jetzt auch kompromittiert....

UPDATE 10:02 PM EDT --
Die meisten unserer "Black-Ops" Signals Intelligence (SIGINT) und Satellite Communications (SATCOM) Satelliten sind fast vollständig ausgefallen.
Die CIA ist nun nicht mehr in der Lage, bestimmte "Schlüsselloch"-Überwachungen durchzuführen, und es gibt jetzt GIGANTIC-Löcher in unserer Fähigkeit, verschiedene Signale abzufangen; d.h. bestimmte Telefone, bestimmte Radios, bestimmte Internetverbindungen usw.
Einfach ausgedrückt, bestimmte Leute, die früher dachten, sie hätten die Welt regiert (d.h. die Intelligence Community innerhalb der CIA und NSA), sind jetzt taub, stumm und teilweise blind. Etwas Massives ist im Gange. Solche Dinge passieren nicht einfach so.

Nicht sicher, wohin das führt, aber was auch immer es ist, es wird gigantisch sein.
UPDATE 10:12 PM EDT --
CinC NORAD hat gerade die Bedingung "DEFCON 4" gesetzt.

Kommt MH370? DEFCON 4 ist die zweithöchste Alarmstufe.WE.

[15:45] Krimpartisan: Irrtum!!!

• DEFCON 5 – Friedenszeit
• DEFCON 4 – Friedenszeit, erhöhte Aufklärung und erhöhte Sicherheitsmaßnahmen
• DEFCON 3 – Erhöhte Einsatzbereitschaft, Standard-Funkrufzeichen der US-Truppen werden durch geheime Rufzeichen ersetzt
• DEFCON 2 – Erhöhte Einsatzbereitschaft, Mobilisierung der Reserve
• DEFCON 1 – Maximale Einsatzbereitschaft, alle verfügbaren Truppen werden eingesetzt.

Sorry, wenn man über 70 Mails zum Abarbeiten hat, kann das leider passieren.WE.

[16:25] Silberfan zu Q: Aug 31 2018

BLIND EYES IN THE SKY.
SHALL WE PLAY A GAME?
Q

Q hat letzte Nacht auch diese Vorfälle kommentiert, die der Leser ausführlicher übersetzt hat. Sehen wir bald was dahinter steckt?

Ich nehme an, dass jetzt jederzeit der Grossterror kommt. Man braucht eine Erklärung, warum man MH370 nicht erkannt hat.WE.
 

[7:50] Silberfan zu Joe Biden würdigt "Helden" McCain

Obama, Bush und Schäuble auch? Wenn das mal nicht auch ein Fluchtversuch von Gollum ist, oder werden die alle verhaftet?

Gollum hat sicher auch ein Exil irgendwo. Dass sich der Kalif noch in die USA traut... Es wäre gut möglich, dass sie verhaftet werden.WE.


Neu: 2018-08-30:

[10:10] Neues von Q: “Wir werden nicht länger Sklaven sein“

[8:50] RT: Wieder ein Rohrkrepierer in der "Russland-Affäre" des US-Präsidenten: Cohens Anwalt rudert zurück

[7:30] Freeman: Die grösste Katastrophe auf einem US-Kriegsschiff seit WK2

Der Auslöser der Katastrophe, Johnny "wet-start" McCain wurde gleich danach von der USS Forrestal wegverlegt, da man einen Lynchmord durch die Besatzung befürchtete. Aber später als Politiker konnte man ihn damit gut erpressen.WE.

[16:20] Aviator: Geile Story über den McCain:

Als Admirals-Söhnchen durfte er gegen jedes Sicherheitsdenken den Coolen spielen, und beim Triebwerksstart seine Feuershow veranstalten.
McCoolCain hat mindestens 134 Leben auf dem Kerbholz - aus reiner Coolheit!

Auch ein Tumorkranker ist normalerweise nicht eines Tages noch hellwach, und verstirbt schon am nächsten Tag. Der hatte wohl die Wahl, ob er die Veröffentlichung der Wahrheit noch erleben möchte, oder vorher freiwillig abtritt?
Und seine Beerdigung steht noch bevor - jeder der dort hingeht (und der POTUS wurde davon definitiv befreit - genial, genial, genial) huldigt einen Kameradenmörder, Kollaborateur, Kriegshetzer........

Und Q spricht einige weitere Deepstateler persönlich an, die jetzt sehr nervös sein sollen: bestimmt sind die Berichte über deren Wahrheit auch schon fertig, und sie haben jetzt auch die selbe Wahl wie McWetStart!

Wenn man den wichtigen Vater hat...


Neu: 2018-08-29:

[17:00] Der Jurist: Zu neuen Q-Posts:

Q war heute fleißig und hat ca. 40 neue Postings geschrieben. Am Eindrucksvollsten sind Nr. 1965 in Verbindung mit Nr. 1963: Er kündigt an, dass die "Deep Statler" getötet oder leiden werden oder beides. Und das noch im Jahr 2018!

Gestern kam das:

HUSSEIN should be VERY nervous.
BRENNAN should be VERY nervous.
KERRY should be VERY nervous.
MERKEL should be VERY nervous.

Bald geht es ihnen an den Kragen.WE.
 

[15:30] MB: Über die scheinbaren und die wirklichen Skandale in den Vereinigten Staaten


Neu: 2018-08-28:

[17:25] Nachtwächter: Ein Schattenstaatler verlässt die Bühne

[13:50] MB: China wusste von Anfang an über Clintons heimlichen E-Mail Server Bescheid und hat ihn gehackt


Neu: 2018-08-27:

[8:40] ET: Tech-Riesen besprechen bei Geheimtreffen Strategie für Zwischenwahlen – Trump: Twitter & Co bringen Millionen zum Schweigen

[8:00] RT: Der White-Collar-Kriminelle John McCain: Glücksspiel-Junkie und Terroristen-Freund (Teil 2)

Spielsüchtig war er also auch und optimal erpressbar.WE.

[8:50] Der Pirat:
Die Artikel von RTdeutsch von gestern und heute sind so ausführlich, dass man annehmen muss, dass die schon lange fertig waren. Man sieht, dass alles vorbereitet wurde und auf Knopfdruck abrufbereit ist! Die Show beginnt!

Diese Artikel sind bereits im Juni erschienen. Auffällig ist die Beweihräucherung von John McCain im Mainstream. Die wissen wirklich nichts oder wollen es nicht wahrhaben.WE.
 

[7:35] Silberfan zu Obwohl der Text schon fertig war Bericht: Trump lehnte eine Würdigung für den verstorbenen John McCain ab

Nur Idioten würden einen Terrorpaten würdigen, Trump ist definitiv keiner.

Bei dem, was McCain auf dem Kerbholz hat, ist das kein Wunder.WE.


Neu: 2018-08-26:

[20:00] Neuestes Q-Posting:

Suicide weekend?
Hands up?
Impossible?
Coincidence?
We are in control.
BIG week ahead.
Q

McCain ist auf  jeden Fall weg.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE: Es scheint doch nächste Woche los zu gehen.

Das nehme ich inzwischen auch an.WE.
 

[18:15] RT: Der White-Collar-Kriminelle John McCain: Vom Bruchpiloten zum Mafia-Zögling (Teil 1) read!

Wenn nur ein Teil davon stimmt, handelt es sich um einen der schlimmsten Polit-Kriminellen.WE.
 

[17:20] Silberfan zu Trauer um US-Senator John McCain (†81) Trump darf nicht zu seiner Beerdigung

Man stelle sich vor Alice Weidel müsste auf die Beerdigung der GröHaZ gehen, die würde doch direkt auf ihren Sarg kotzen. Insofern werden wir bei McCains Beerdigung wohl nur seinesgleichen, also Hochverräter, sehen? Wie schreib kürzlich Trump über den Hochkriminnelen: "ich mag Leute die nicht gefangen waren" gemeint hat er damit, dass die Story von McCains Gefangenschaft im Vietkong nicht stimmt, aber die Bild schreibt genau diese Lüge, weil der arme Mann so gelitten hat und gefoltert wurde. Mit solchen Geschichten macht man aber Helden, die dann ganz oben schalten und walten dürfen ohne das jemand etwas dagegen zu sagen wagt, da ja der Invalidenbonus vor jegliche Kritik schützt! Die Medien werden alle noch abgebrochen, wenn die Bilder von McCain zusammen mit dem IS-Chef etc. groß rauskommen uvm..

Ob seine Vietnam-Story wirklich stimmt, wissen wir nicht. Aber McCain war Obamas Verbindungsoffizier zum IS.WE.
 

[13:00] Breitbart: Donald Trump: FBI Did Not Finish Hillary Clinton Email Investigation

[8:20] NTV: Beharrlicher Trump-Kritiker John McCain ist tot

Focus: Reaktionen zum Tod von John McCain Barack Obama: "Wir stehen alle in seiner Schuld"

Jetzt wird er  nicht mehr am Galgen enden. Man sehe sich seine Freunde an.WE.

[8:45] Der Mitdenker:
Da schau her, der Kenianer meldet sich zu Wort. Der denkt wohl, sein dummes Gesülze interessiert noch jemand. Der wollte doch Killary als Nachfolgerin, damit alles so bleibt, wie gehabt. Natürlicher Tod hat übrigens, gegenüber dem Galgen, Vor- und Nachteile. Und Lager, wie Guantanamo ( das der Tote schließen wollte ), die westliche Variante von Workuta, werden niemals geschlossen werden. Im Gegenteil, der Bedarf steigt, wie wir in Deutschland sehen.

Obama hat sich vermutlich aus Kenia gemeldet. Dort hat es sich aus Angst verkrochen.WE.

[10:00] Krimpartisan: Ein giftiges Ungeziefer weniger in dieser Welt. Rest in Hell!

[10:00] Ramstein-Beobachter:
Ein Mann, der kurz vor dem Auftauchen des IS mehrmals mit dessen Führungsspitze und vor allem Abu Bakr al-Baghdadi abgelichtet wurde, wird vom Mainstream als Friedensstifter geehrt. Schöne kranke Welt.

Der Mainstream weiss nichts, weil er nicht recherchiert.WE.

[10:15] Aviator:
Nun, man wünscht niemanden den Tod, aber Trauer gibt es keine wenn eine der bösesten Figuren des Welttheaters der letzten Jahrzehnte abtritt. Genausowenig Trauer wie beim Hr. Brezinzski.
Sie hatten Glück, der natürliche Tod bewahrt sie vor der gerechten Strafe, die sie verdient hätten, für all das Leid, das sie in diese Welt gesetzt haben.

Bald kommen die alle dran....

[15:50] Leserkommentar-DE:
Ich vermute, dass er Selbstmord begangen hat, aus Angst vor den jetzt angekündigten Enthüllungen. Denn erst gestern wurde in den MSM gebracht, dass er seine Krebsbehandlung nicht weiter fortsetzen will, und keine 24 Stunden später ist er tot, wer´s glaubt wird selig. Der war gestern schon tot, deshalb die gestrige, fadenscheinige Meldung, über den Behandlungsabbruch.
Ich glaube wir sind jetzt kurz vorm Endstadium, und WEITERE FÄLLE folgen, es wird spannend ! McCain war schon zu Besuch in Gitmo, ich denke, da wollte er nicht noch mal hin. Deshalb sein Abschied.

Wenn ich das ungefähre Timing des Systemwechsel kenne, dann kennen die es auch. Sobald dieser sichtbar geworden ist, geht es ab nach Gitmo.WE.

[17:15] Leserkommentar-AT:
Der Mc.CAIN ist NIEMALS tot! Vor wenigen Tagen wurde noch groß kolportiert, dass er an Krebs erkrankt ist, und sich nicht mehr behandeln lassen möchte.
Vor nicht mal 5 Tagen haben ALLE Medien vom "todkranken" Mc.CAIN berichtet - also REIN ZUFÄLLIG versteht sich. Und jetzt ist - VÖLLIG ÜBERRASCHEND - "verstorben"...!? (Bisschen auffällig kurzer Zeitraum - oder ist die Linksjournaille bereits hellsichtig???)
Ich behaupte, dass sich der nächste CLEVERE ABGESETZT hat - wie üblich - der nächste inszenierte Tod, um sich dem STRICK zu entziehen!!!

Auch das wäre möglich. In der Politik spielt er jetzt keine Rolle mehr, da er offiziell tot ist.WE.


Neu: 2018-08-25:

[15:35] TE: Q Drop mit noch mehr Input zu Clinton, Comey, Mueller, Rosenstein und wie sie alle zusammenarbeiten, um ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

[9:00] Silberfan zu Krankheit vor einem Jahr öffentlich gemacht John McCain will nicht weiter gegen Krebs kämpfen

Die Todesstrafe wegen IS-Aufbau u.a. wäre sicher drin gewesen, jetzt gibt er den Kampf gegen Q, Trump und die Wahrheit auf.

Sonst stirbt er einen unnatürlichen Tod, am Galgen oder so.WE.
 

[8:35] Silberfan zu Mögliche Amtsenthebung Trumps In Washington bereiten sie sich auf den "I-Day" vor

Alleine die Aussage von Trump selbst ist Nährboden für einen Marktcrash, der DeepState muss nur noch dieses Vorhaben bestätigen und es geht rund und natürlich wären dann nicht alle arm, sondern nur die die reich sind, also 1% denn 99% haben bekanntlich nichts: "Wenn er des Amtes enthoben würde, bräche sofort die Wirtschaft zusammen, ließ er im Interview seines Haussenders Fox News wissen. "Und dann sind alle arm."

Wir sehen ganz grosses Theater, bis MH-370 auftaucht.WE.


Neu: 2018-08-24:

[17:30] Mannheimer-Blog: George Soros: Wie der Multi-Milliardär mit seinen Medien gezielt die Kongress-Vorwahlen in den USA beeinflusst

[14:20] Leserzuschrift-CH zu Soros wettet wieder gegen Trumps Wirtschaftspolitik

Soros ist die Inkarnation des Bösen! Wenn's so ist, fragt man doch, wieso es sich der Menschenfeind George Soros Millionen Dollar kosten lässt, diesen Misserfolg herbeizuführen? Wieso er eine Art Gegenregierung in den USA finanziert, um Donald Trump hinwegzufegen? Wieso er über seine Open Society Foundations Aktivisten finanziert die für ihn die Dreckarbeit erledigen? Man fragt auch, wieso er bereits eine Milliarde Dollar auf Donald Trump verspekuliert hat. Wann wird George Soros angeklagt, verurteilt und hinter Gitter gesperrt?

Er macht es, weil er vor seiner Aburteilung Angst hat und vermutlich erpresst wird.WE.

[14:30] Krimpartisan:
Der erste Satz im Text sagt alles! Und dem ist auch nichts hinzuzufügen. Ein Teufel in Menschengestalt, oder eher als Mensch verkleidet. Weil so sieht ein Mensch nicht aus. Nichtmal die größten Massenmörder der Geschichte hatten so eine widerliche Visage!


Neu: 2018-08-22:

[12:00] BAZ: Cohen «mehr als bereit», Mueller «alles zu erzählen, was er weiss»

Cohens Angaben könnten darauf hindeuten, dass er bereit ist, über seine über Jahre gesammelten Informationen auszupacken. Im Gegenzug dürfte Cohen auf ein geringeres Strafmass hoffen. Nach Angaben des Richters drohen Cohen maximal 65 Jahre Haft – das Urteil soll am 12. Dezember verkündet werden.

In dieser Lage erzählt er wohl das, was der Ermittler hören will.

[17:15] Der Pirat:
Nach längerer Betrachtung des Geschehens kann man m.E. nur auf ein großes Theater schließen, um weltweite Aufmerksamkeit zu erzeugen!
Im April hatte das FBI die Kanzlei durchsucht und viel Papier beschlagnahmt. Wenn man was gefunden hätte, bräuchte Cohen auch nicht aussagen. Da man nichts gefunden hat, gibt es auch nichts, worüber er Aussagen könnte! Daher vermute ich, dass er zu den wahren Hintergründe etwas aussagt und nicht zu Trump! Das wäre natürlich ein Ereignis, was die großen Medien nicht mehr vertuschen könnte!
Ich vermute eine große Fälle für den Mainstream, der sich jetzt allzu gerne auf eine Hetzkampagne gegen Trump versteift!
Das Vorgehen ähnelt sehr dem Vorgehen bei der Q Bewegung! Damit wäre das Medienkartell von jetzt auf gleich bloß gestellt! Mal schauen, was so kommt!

Ich nehme an, es werden Erklärungen für das was kommt, so vorbereitet.WE.

[18:45] Silberfan zu Michael Cohen belastet US-Präsidenten„Trump ist hochnervös“: Sein Ex-Anwalt könnte ihn das Amt kosten

Nein wird es nicht, genau das Gegenteil wird rauskommen, so wie der Pirat es 17:15 schon beschrieben hat. Cohen will auch unbedingt zur Russlandaffäre aussagen und verzichtet auf eine Begnadigung, alles klar?

Das wird zu einer Falle auch für die Linksmedien.WE.

[20:00] Der Jurist zum Cheffe-Kommentar um 18:45:

"Das wird zu einer Falle für die Linksextremen.". Wieder mal perfekt durchschaut! Chappeau, Cheffe! "Q" hat bereits im April angekündigt, dass dieses Theater stattfinden wird. Die Linken werden jetzt lauthals aus allen Kanälen nach "Amtsenthebung" kreischen. Was darauf folgt hat Q ebenfalls angekündigt. Das wird grauslich für unsere geliebten Linken: Heißer Herbst! Enjoy!

Die Linken werden auf der Seite des Feindes sein. Sie kapieren es nur noch nicht.WE.
 

[10:30] ET: Der „Uranium One“-Skandal erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach nuklearer Weltherrschaft

[9:05] Leserzuschrift-DE zu Tom Steyer Renews Call for Impeachment After Manafort Verdict, Cohen Plea

Ausgerechnet Steyer! Er tauchte kürzlich in einer von Q veröffentlichten Podesta Einladung auf. Zu was wohl? Trump muß jetzt handeln. Und zwar ganz schnell. Das ist wohl ein nächster Handlungsstrang. Q hat schon vor langer Zeit angekündigt, daß es losgeht, wenn diese Dinge eintreten.

[9:15] Wir haben es auf dieser Seite schon vor einigen Wochen gebracht: sobald der Grossterror kommt, wird aufgeräumt.WE.


Neu: 2018-08-21:

[16:00] Unzensuriert: US-Südstaaten: Linker Pöbel stürzte Bürgerkriegs-Denkmal „Silent Sam“ vom Podest


Neu: 2018-08-20:

[10:05] Staatsstreich: USA: Die Hexenjagd gegen Trump


Neu: 2018-08-19:

[13:50] MB: Trumps Zustimmungswerte unter US-Schwarzen verdoppelt sich innerhalb eines Jahres auf 36%


Neu: 2018-08-18:

[16:50] Leserzuschrift-US zu Video: Sen. Warren pushes bill to nationalize US corporations

Howdy in die kaiserliche Informationszentrale!
Die Demokratten drehen völlig ab hier in den USA. Neuester Gesetzesentwurf. Die DäDäRä hat America erreicht... VEB Ford, VEB Apfel und VEB Amazon kommen bald...

Bisher hatten es die Demokraten eher mit gesellschaftspolitischem Schwachsinn. Plötzlich auch mit wirtschaftlichem Kommunismus.WE.
 

[13:15] ET: Schicksalswahl für Trump? Die Mid-Term Elections im November

[16:20] Krimpartisan:
Die Wahl ist nur für diejenigen von Bedeutung, die in die Vergangenheit schauen. Für Menschen mit Zukunft ist das vollkommen irrelevant.

Die Zukunft heisst: Kingdom of North America.WE.


Neu: 2018-08-17:

[18:00] Silberfan: Q-Anon

postet derzeit einiges über die Kinderschänderbande um Podesta und andere, mit Bilder von Kindern und Pädoschweine mit roten Schuhen die wir schon kennen.

Aber in die grossen Medien kommt nichts, weil die Schweine auch dort sind.WE.


Neu: 2018-08-15:

[16:45] ET: Linke Politikerin und Muslimin gewinnt Vorwahl der US-Demokraten in Minnesota

Eine Negerin mit Kopftuch soll also in den US-Senat. Total gehirngewaschene Demokratten. Bei der Wahl im November dürfte sie keine Chance haben.WE.
 

[14:20] Leserzuschrift-DE zu Stunning findings on report of Catholic Church abuse: Pa. priests molested more than 1,000 children

Q weist auf Foxnews-Artikel hin und dass es viel tiefer geht und VIELE VIELE sind. Dort wird der Erzbischof von Washington DC benannt ...

14.8. House of GOD?
Only the beginning.
Those who you are taught to trust the most....
Expect MANY MANY MANY similar reports to surface from around the world.
IT GOES A LOT DEEPER.
Connected.
The choice to know will be yours.
Q

Es sind schon ganze Diözesen in den USA an den Zahlungen wegen Kinderschändereien pleite gegangen.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:
Es geht wohl mit den Aufdeckungen los. Ich kann mich an einen Post vor geraumer Zeit erinnern. "Sie werden Trump einen Nazi nennen. Danach gehts los". Ich finde die Quelle leider nicht mehr. In den letzten Tagen wurde er sehr häufig als Nazi im Mainstream bezeichnet. Passt ins Zeitfenster.

Das mit den Aufdeckungen wird derzeit nicht funktionieren, weil es die grossen Medien nicht bringen. Vor einigen Tagen brachten wir dazu auf dieser Seite die Zuschrift eines Insiders aus der Schweiz.WE.
 

[13:40] Leserzuschrift-DE zu Kandidatur in Vermont Transgender-Frau gewinnt Gouverneurs-Vorwahlen

Die Medien sind entzückt: Sie wäre dann die erste Transgender-Frau in einem solchen Amt. Damit die Genderprogramme in der Politik schneller und tiefer durchgepaukt werden. Damit die Weißen weniger Nachkommen bekommen und die Negrofizierung der Gesellschaft noch schneller abläuft.

[14:00] Hier sieht man wie gut dieser Schwachsinn auch in der breiten Masse der Anhänger der Demokraten ankommt.WE.


Neu: 2018-08-13:

[16:30] BTO: Update zur US-Unternehmensverschuldung

[15:30] MB: West Virginia räumt auf: US-Bundesstaat klagt alle Richter am Obersten Gericht wegen Hochverrates an

[13:05] SKB: 51% der Migranten in den USA erhalten Sozialhilfe

[13:40] Krimpartisan:

Wenn wir eine Revolution möchten, brauchen sie nur den Prozentanteil in Deutschland bekanntgeben. Der liegt um Einiges höher!
 

[12:35] ET: Die Q Community reagiert auf Medienangriffe


Neu: 2018-08-12:

[18:15] Bild: Mit VW-Strafmilliarden US-Bundesstaaten rüsten auf Elektrobusse um

Man sieht, die Beute wird schon "ökologisch" verteilt.WE.
 

[12:10] Leserzuschrift zu Q-Anon:

'BOOM
BOOM
BOOM
BOOM.
[NEXT WEEK]'
Q

We have been waiting oh so patiently for the next phase of the Alliance plan. This Q post indicates that it is here. I am sure Q would not promise activity next week unless it was something very significant to the overall plan.

Scheint nächste Woche passierts endlich.

Ja, kommende Woche sollte es soweit sein. Aber ich leite das von anderen Indikatoren ab, denn Q ist zeitlich schon oft falsch gelegen.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Naja eine Nachricht welche sich ausschließlich auf boom boom boom beschränktist schon Aussagekräftig, auch wenn bei Q vieles bisher nicht so eingetroffen ist. möglicherweise wurde da aber auch bewußt verschleiert. Übrigens ist nächste Woche der 15. August, ein sehr wichtiger Tag für sehr alte Mächte. Es scheint nun wirklich angerichtet zu sein, sollte auch nächste Woche vorübergehen ohne gravierende Ereignisse dann würde mich das sehr sehr wundern.

Ich nehme an, es geht kommende Woche los. Auch der Insider aus der Schweiz weiss das genaue Datum nicht oder darf es nicht sagen.WE.


Neu: 2018-08-11:

[16:00] ET: Präsidenten-Fans kleben Dutzende Trump-Sterne auf Walk of Fame: „Nehmt seinen Stern runter und wir werden 30 neue installieren“

[9:45] Andreas Unterberger: Zwischen Österreich und Amerika: The Rule of law im Wanken

Die Konsequenz der amerikanischen Justiz steht in totalem Kontrast zur Zahnlosigkeit der österreichischen Rechtsordnung. (...) Hier hat man oft den Eindruck, dass das Recht nur noch zu einer unverbindlichen Empfehlung verkommen ist.

Auch auf die deutsche Justiz passt die Wortwahl "unverbindliche Empfehlung" perfekt.


Neu: 2018-08-09:

[15:00] ET: Russland-Affäre: Wikileaks-Gründer zu Aussage bereit – Will Assange auch über den ermordeten Seth Rich sprechen?

[8:30] NN: FBI: John McCain Leaked Classified Intel to Rig Election for Hillary Clinton

McCain ist doch Republikaner. Aber es dürfte ihn etwas anderes mit Hillary verbinden.WE.

[9:45] Leserkommentar:
Was könnte Mc Cain mit Hillary verbinden? Etwa die grausamen Pädophilen-Sachen und Menschen Fleisch Mahlzeiten? Oder was Anderes?

Vermutlich solche Sachen. Es gehört sich einfach nicht für einen republikanischen Senator, die Gegenkandidatin mit geheimen Informationen zu versorgen. Die Angst war wohl gross.WE.


Neu: 2018-08-08:

[20:00] Nachtwächter: “Q“ und der Tod der Spottdrosseln

[8:00] Krone: Am „Walk of Fame“: Stadtrat beantragt Entfernung von Trumps Stern

Um den Stern von US-Präsident Donald Trump auf Hollywoods „Walk of Fame“ ist ein neuer Streit entbrannt. Wie der Stadtrat von West Hollywood am Dienstag mitteilte, fordert das Gremium einstimmig die Entfernung des in den Gehsteig eingelassenen Sterns auf dem Hollywood Boulevard.

Das sind alles unwissende, linke Idioten.WE.

[9:35] Der Silberfuchs:

Bitte zuerst die Sterne der Kinderschänder und Pädos entfernen!

[10:50] Die kommen schon noch weg, siehe den letzten Beitrag gestern.WE.

[13:35] Leserkommentar-DE:

Ich hätte einen Gegenvorschlag, der vermutlich schneller geht:
1. Trump-Stern entfernen
2. Umbenennung in "Walk Of Shame"


Neu: 2018-08-07:

[19:35] Leserzuschrift-CH: Das Warten in den USA - und bei uns:

Viele Menschen fragen sich, weshalb denn das Öffnen der mittlerweile 45'000 Indictments nicht begonnen hat. Die Frage ist nicht die, ob Trump und seine Crew noch nicht die Macht dazu hätten, sondern es hängt damit zusammen, dass auch die Amis auf den (gesteuerten) Grossevent warten, welcher das weltweite Gesocks des Deep State zu Boden werfen soll bzw. wird - natürlich klar mit dem Nebeneffekt, den Islam als Sündendbock zu (miss)brauchen und damit die Schlacht(en) zu eröffnen.

Da ich davon ausgehe, dass dieser Startevent eher in den USA passieren und ein möglicher Einsturz des Tempelbergs eine Folgeerscheinung sein wird, um die auf den Eröffnungsknall wartenden Islamisten in den westlichen Ländern zusätzlich zum Lostreten zu animieren, bleibt eigentlich nur etwas wie 9.11-Version II - möglicherweise auch nicht nur an einem Ort. Dies wird dann von Trump & Co. als letztes Gegenmittel des Deep State interpretiert und so seinen Reinigungs-Feldzug gegen die internationale staatliche Deep-State-Kabale starten, zusammen mit den in diesen Plan eingeweihten, befreundeten Nationen und deren Armeen.

Nach meinem Dafürhalten sind die Berichte korrekt, wonach in DACH bestimmte Teile der Armeen in den Plan eingebunden sind, die heutigen Politiker zu neutralisieren und der kommenden Volksgerichtsbarkeit zu überantworten.

So etwa stellt sich mir das Big Picture aus Sicht August 2018 dar. Die einzige Frage ist und bleibt der Termin. Soon coming to a theater near you...

Das ist ein echter, Wissender. Diese Woche sollte es noch losgehen.WE.
 

[16:10] Staatsstreich.at: USA: Der Eiertanz um den FISA-Antrag gegen d. Trump-Kampagne

[16:00] Jouwatch: San Francisco: Verkommt das Eldorado der US-Linken zum „shithole“?

In dem Zusammenhang sei ein kleines Experiment erwähnt, das 2017 ein Trump-Anhänger (?) in Berkeley durchführte: Der Mann stellte sich mit einer US-Fahne auf einen Platz des Berkeley-Campus. Es dauerte nicht lange, bis linke Stud*ierende auf den Patrioten losgingen und ihn mit den üblichen Nationalismus-Vorwürfen angingen. Zum Ausgleich stellte sich unser Patriot einen Tag später mit einer schwarzen IS-Fahne auf denselben Platz. Was, lieber Leser, was, denken Sie, passierte nun? Richtig: Beifall.

Nichts zeigt die Verbindung der Linken zum radikalen Islam besser als das. Und Berkeley ist sehr links.WE.

[18:00] Ramstein-Beobachter: Uni Berkeley:

Die Schafe von der Uni Berkeley wurden schon vor der Wahl von Patrioten gefoppt. Sie wurden nämlich damit konfronfrontiert, dass Killary die Steuern für alle senken möchte, dazu die Erbschaftssteuer und es soll eine bezahlbare Krankenversicherung für alle geben. Die Befragten waren völlig aus dem Häuschen. Nachdem ihnen offenbart wurde, dass dies aus dem Wahlprogramm von Trump stammt, wollten die das nicht mehr. Ich hatte mich damals beim Betrachten des youtube-Videos köstlich amüsiert. Die Gesichter bleiben unvergessen.
Aber hier sind sie auch nicht besser, wie ein Göttinger Uniprofessor vor Jahren feststellen musste. Der fragte seine Schäfchen, wer den Deutsch-Ungarischen Krieg im Jahre 1848 begonnen hatte. And the winner was Germoney und zwar mit überwältigender Mehrheit für einen Krieg, welchen es nie gab. Für die jetzigen Studenten in den VSA, GB und D sehe ich für die Zukunft sehr schwarz.

Berkeley war immer schon links, aber heute muss es extrem sein.WE.
 

[10:10] ET: Trump, Q und die Allianz – der aktuelle Kampf der Guten gegen die Dunkelmächte


Neu: 2018-08-06:

[16:00] Leserzuschrift-DE zu Das geheime, gehässige Leben des Q

Heute früh in allen Zeitungen in Norddeutschland auf Seite 3 – ganzseitig.

Erst ignorieren Sie Dich – das scheint vorbei zu sein.
Dann belächeln Sie Dich – läuft gerade.
Dann bekämpfen Sie ich – läuft auch gerade.
Dann gewinnst Du – das kommt bald

Hier soetwas im Stern: "Wir sind Q" - Wer sind die Fans von Donald Trump mit den düsteren Botschaften?

Die Medien können es nicht mehr vermeiden, also hetzen sie. Und sie glauben den Schwachsinn, den sie schreiben, wohl selbst.WE.

[16:45] Ramstein-Beobachter
Der für uns alle interessanteste Post von Q wurde vor einigen Wochen abgesetzt: Nuremberg Trials 2019

Es könnte auch schon früher kommen.WE.
 

[13:25] Silberfan zu Steuerreformen: Merkel sollte sich ein Beispiel an Trump nehmen

Der amerikanische Präsident hat mit seiner Wirtschaftspolitik einfache, verständliche Regeln aufgestellt. Sie kurbeln aktuell die US-Wirtschaft kräftig an. Angela Merkel sollte sich ein Beispiel daran nehmen.

Die MSM kommen nicht an lobenden Worte für Trump vorbei, wer hätte das noch zu Merkels Zeiten gedacht, da sie gerade ab- bzw. besser untergetaucht ist? Wie Q schrieb, als nächstes kommt Iran dran, dann Deutschland, wir können es kaum erwarten!

Die positiven Worte sind aber weiterhin nur den Kommentarspalten vorbehalten.


Neu: 2018-08-05:

[16:45] Leserzuschrift zu Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen

Darin enthalten auch "The Plan" ein ungefährer Zeitplan wie alles ablaufen soll/könnte. Beachtenswert ist dieser, da er sich mit einigen Prognosen zum August zu decken scheint. Es ist also sehr wahrscheinlich, daß irgendetwas passieren wird, weil sich der DeepState in die Ecke getrieben sieht und nun verzweifelt um sich schlägt. Es wurde ja schon mehrfach gedroht das Finanzsystem zusammenbrechen zu lassen - ist es jetzt soweit?

Q-Posts von Heute lassen darauf schliessen, dass Obamas Kalifen-Plan gross aufgedeckt werden könnte. Ja, man treibt sie in die Enge. Der Deep State und der Islam werden daran schuld sein.WE.

[18:00] Krimpartisan:
MUST READ !!! Auch wenn es ein sehr langer Text ist, unbedingt lesen! In großen Teilen sehr aufschlußreich.


Neu: 2018-08-04:

[16:25] Beforeitsnews: The Deep State's 3 Attempts to Assassinate POTUS Trump

Bei diesem Medium muss man zwar vorsichtig sein, aber es dürfte stimmen, da viele Details berichtet werden.WE.
 

[13:40] ET: Der Sturm hat begonnen: Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump

[10:00] ET: US-Präsident Trump verspricht: Hillary Clinton wird bald ins Gefängnis wandern

Die Menge rief dem Präsidenten in Bezug auf Clinton zu: „Sperren Sie sie ein“. Trump antwortete: „Manche Dinge dauern einfach ein wenig länger.“

Diese Geschichte ist noch nicht vorbei. Man wird sehen...


Neu: 2018-08-03:

[19:50] Der Pirat zu Kongresswahlen in Amerika : Obama kündigt Unterstützung für Demokraten an

Und pünktlich zur Meldung auf Terrorismus um 19.00 taucht der Muslim-Brotherhood General Obama wieder auf, um seine Armee für den Endkampf zu aktivieren. Es scheint, dass der Deep State nun alle Reserven mobilisiert! Sie werden sich noch wundern, gegen welche Macht sie antreten werden! Das wird ein böses Erwachen...

Das macht der verhinderte Kalif sicher von Keyna aus.WE.
 

[17:15] Nachtwächter: Versiegelte Anklageschriften (Stand 31. Juli 2018): 45.000+

[7:50] Krone: Kampf mit Kalifornien: Präsident Trump plant laxere Abgasregeln für Autos

Das ist eindeutig die richtige Richtung, auch wenn es die Linksgrünen in Ecotopia nicht wollen.WE.

[8:05] Krimpartisan:

Hurra! Die Realität holt uns ein. Die Physik bestimmt die Welt und nicht die linksgrünvegan indoktrinierten Idioten einer irre gewordenen Gutmensch-Gesellschaft! Hurra Donald!!!


Neu: 2018-08-02:

[19:25] Nachtwächter: #Qanon: US-Spottdrosselmedien treten die Flucht nach vorn an

[11:00] Leserzuschrift-CH zu Military OKs Arrest of Sessions, Mueller! Heneghan

Wie aus vertraulichen Berichten hervorgeht, hat Trump nun die militärische Gerichtsbarkeit eingeschaltet, um mit dem Deep State aufzuräumen.
Es handelt sich um den Generalstaatsanwalt Jeff Sessions und Robert Müller - beide offensichtlich dem Deep State zugehörig. Jeff Sessions wurde Trump "untergeschoben", als er neu im Amt war. Nun wird auch klar, weshalb noch nicht effektiv gegen den Deep State (bald 20'000 noch verschlossene indictments) vorgegangen wurde - Jeff Sessions scheint als "Maulwurf" der Hauptgrund zu sein.

Der zuständige militärische Provost Marshal (Chef der Militärpolizei) hat sich laut diesem Bericht zuständig und bereit erklärt, um JS und RM zu inhaftieren.

So langsam kommt doch Bewegung in die Sache. Schauen wir, was sich tut - es bleibt spannend. Die Olle aus der Uckermark hat sich ja auch versteckt.

Es könnte so sein, aber bei Beforeitsnews muss man vorsichtig sein.WE.

[12:30] Krimpartisan:
In diesem Artikel wird Q lang und breit als Fake gebrandmarkt...kann ja sein, aber vielleicht ist auch dieser Artikel ein Fake. Ich glaube sogar, beides sind Fakes um uns zu verwirren...

Kann auch sein, bei diesem Medium muss man vorsichtig sein.WE.


Neu: 2018-08-01:

[14:50] Nachtwächter: Warum Trumps Politik um jeden Preis bekämpft werden muss

[13:50] Silberfan zu Democrats’ Impeachment Army: $110 Million, 1000 Staff, 2000 Volunteers

Dieser linke Milliardär hat 110 Mio. Dollar für die Amtsenthebungskampagne gegen Trump bereitgestellt, unterhält 1000 Angestellte und 2000 Freiwillige für diese Bemühungen. Bei qanon wird über Steyer eine Mail zwischen ihm und Podesta veröffentlicht, in der Steyer offenbar Kindermaterial gemäß Pizzagate bestellt hatte: pasta=little boy, walnut=person of colour (Q schreibt darunter nur Haiti, also offenbar ein Kind von dort), souce=orgy. Alle Promis die sich gegen Trump positionieren kommen offenbar aus den Pädokreisen, ihre Anklageschriften sollten schon zur Eröffnung bereit liegen.

[14:00] Man sieht, die haben es wirklich dringend nötig, Trump loszubekommen.WE.


Neu: 2018-07-31:

[16:45] Nachtwächter: Das #Qniversum im Juli 2018

[15:50] Silberfan zu "Tom Hanks hält Sexsklaven": Die irren und gefährlichen Theorien von QAnon

Q https://qanon.pub/? und die Anons freuen sich das "qanon" jetzt bei den Mainstreammedien angekommen ist, das Finale kann beginnen!

Zumindest ist es dort angekommen, wenn auch komplett verdreht.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
ich war immer ein Riesenfan von Tom Hanks. Bedauerlicherweise ist aber an den Äußerungen von Q was dran. Die gesamte sogenannten Hollywood-Elite sind samt und sonders Kinderschänder. Jetzt kommen diese Dinge endlich mal raus. Es gab immer wieder Kinder, die überlebt haben und dann berichteten, aber niemand hat ihnen geglaubt.

Das wissen die Leser spezieller Medien, Diesesmal kam soetwas in den Mainstream.WE.


Neu: 2018-07-29:

[20:00] Casey: Doug Casey on Trump’s Presidency So Far


Neu: 2018-07-28:

[13:00] ET: USA: Neues Gesetz erhöht Schutz vor chinesischen Investoren

Auch das Militärbudget wurde erneut erhöht.


Neu: 2018-07-27:

[15:25] ET: Handelsdefizit bei 817 Milliarden Dollar jährlich – Trump: USA waren „großes dummes Sparschwein“, das alle geplündert haben

[16:00] Leserkommentar-DE:
Und wer plündert die ganze Welt?? Die Handelswährung Dollar macht es notwendig, dass für Rohstoffe/Öl etc. zuerst Dollar gekauft werden müssen um das Öl dann zu bezahlen. Wohlgemerkt von usa gedrucktes neues Geld!! Somit konnten die Amis ihren hohen Lebenstandart und die vielen Kriege auf Kosten anderer finanzieren. Jede Bilanz von Trump, wenn er den Dollar-gewinn einrechnent, geht gewaltig gegen die USA!

Das ist heute nicht mehr so, Öl kann in jeder Währung bezahlt werden. Die Exporteure wollen sich den US-Markt erhalten.WE.
 

[14:00] 20min: US-Demokraten: Trumps neue Gegner sind jung, links und voller Wut

Sein Vertrauen schöpft Scarborough aus der progressiven Energie der Parteilinken, die sich in den letzten Wochen und Monaten in vielen Gliedstaaten verbreitet hat. Ihre Gallionsfigur ist Alexandria Ocasio-Cortez, eine erst 28-jährige Latina aus dem New Yorker Stadtteil Bronx. Die frühere Barkeeperin gewann im Juni völlig überraschend die Vorwahl gegen Joseph Crowley, einen 56-jährigen weissen Politiker, der den Wahlkreis seit 20 Jahren unangefochten im US-Repräsentantenhaus vertrat.

Bemerkenswert, wie besessen die MSM von Hautfarben sind.


Neu: 2018-07-26:

[12:00] ET: Trump triumphiert: „Strafzoll funktioniert, alle kommen nach Washington zu Verhandlungen“


Neu: 2018-07-25:

[18:50] Jouwatch: Streit mit Trump: Amerikaner boykottieren Harley-Davidson – Gewinn bricht ein

[15:45] Finanzkaufmann: Gegen die Clinton´s ist jetzt Klage nach dem Rico Act eingereicht worden.

((Rico Act (Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act))
Diese Klage beinhaltet nicht nur die Clinton's und ihr weltweites Kinderhandels- und Kindersexnetzwerk. Weiterhin unter Klage, aus demselben Grund stehen mehr als 100 Größen aus Hollywood, dem FBI, dem Justizministerium, dem CIA, den Mainstream Medien und den Socialmedia Plattformen wie Twitter, Google und Yuotube.

Wir möchten deren Verhaftungen in den Medien sehen.WE.
 

[14:35] Staatsstreich.at: Bigotterie & Imperium


Neu: 2018-07-24:

[15:50] ET: Donald Trump: USA brauchen keine Einkommensteuer! Will er die FED übernehmen? + Video

[15:00] Beforeitsnews: Finally! Obama Admits He’s “From Kenya!” NSA, CIA Conducted Secret Surveillance Program on American Citizens… “Pandora’s Box” Would Be Opened if Obama Birth Certificate Probed

[13:10] ET: Chinas Spionage – Experte: Washington streitet darum, wer Putin feindseliger gesinnt ist und übersieht dabei eine verhängnisvolle Bedrohung

[12:50] Übersetzung des von Greyerz-Artikels vom 13.7.: DIE USA SIND TOTAL PLEITE


Neu: 2018-07-23:

[15:40] Leserzuschrift-DE: Obama in Kengolo, Kenia auf- bzw. untergetaucht:

Obama ist auf Familienerkundung in Kenia (Kengolo am Victoriasee) und hat sich im Kenianischen Fernsehen als erster "Ex - US-Präsident aus Kenia stammend " bezeichnet.

Würde mich wundern, wenn der Zeitraum für seine Ahnensuche zufällig gewählt wäre und er noch vor Systemwechsel oder Aufdeckungen diese Woche wieder in den VSA vorbeischaut. Als Kenianer braucht er kein Asyl in Kenia und ist dann halt mal weg.

Die Woche wird sicher spannend, wenn das Großwild jetzt untertaucht.

Und Kenia wird ihn kaum an die USA ausliefern.WE.

[15:50] Leserkommentar-DE: Da muß ich Q zittieren:

"When we are finished, he (Obama) will ask for asylum in Kenya".

Der Zeitraum finished wurde allerdings mit dem 11.11.2018 benannt. Aber wer weiß?

Es dürfte schon soweit sein.WE.
 

[15:10] ET: Gegen Trump: FISA-Unterlagen belegen die Verwendung von Clinton-finanziertem Dossier

[9:55] Breitbart: U.S. Birth Rate Cut in Half Since 1950’s, Expected to Remain Below Replacement Level into Next Century


Neu: 2018-07-22:

[19:00] ET: Eine Welle der Gewalt bedroht die Trump-Unterstützer

Das ist sicher kein Zufall, denn alles Linke muss sich selbst vernichten.WE.
 

[18:00] SKB: Russischer Präsident spricht von „deep state“ (Feinde der Nation) in den USA, die bewusst nationale Interessen ignorieren

[8:50] Beforeitsnews: Michael Robinson and Barack Obama Were Never Legally Married in Illinois! Michael Shakes His Hefty Package on National Television, as Proof!

Aber die grossen Medien verschweigen es immer noch.WE.


Neu: 2018-07-21:

[9:55] PI: Trump lädt Putin ein und der nimmt an Trump, der tiefe Staat, machtgeile „Eliten“ und die verkommene Journaille

[12:25] Krimpartisan:

95 % der Dummdeutschen hassen Trump! Ohne jeden Grund! Nur aufgrund des Intensivgangs ihrer Gehirnwaschmaschine.

[13:10] Der Bondaffe:

Das ist auch meine Erfahrung. Höchst interessant das zu beobachten. Auf meine Fragen an diesbezügliche Personen, warum sie ihn hassen, bekomme ich niemals eine richtige Antwort. Die Leute haben nicht ein einziges Sachargument. Ich sage dann immer, Trump hat doch Frieden mit Nordkorea geschlossen. Und auch mit Russland gibt es plötzlich Frieden. Aber die Schafe hier im Land sind total manipuliert. Beim Thema "Trump" wollen die Schafe nur lästern und hassen und gar keine Lösungen.

[14:00] Hier sieht man, wie gut die Gehirnwäsche über die Medien wirkt.WE.

[14:05] Silberfan:

Diejenigen (95%+) die nicht verstehen dass sich das System in der Endzeit befindet, verstehen auch die Person Trump (und Putin) nicht. Die Medien verstehen es aber schon, denn sie bashen ihn und Putin (schon länger) und das glauben dann die 95%+ auch gerne, weil das alte System sprich ihre "heile Welt" für sie nie aufhören soll, auch wenn es noch so schlecht wird: "wir schaffen das". Das Perfide ist so einfach, dass die Masse es nicht erkennt, Meisterpsychologie und Gehirnwäsche machen es möglich und das Aufwachen wird für die Massen unendlich schmerzhaft werden, bald...

[15:00] Bis das gewaltsame Erwachen kommt, soll die Masse blind und taub sein. Das ist das Ziel. Und im Fall von Putin und Trump natürlich Ablenkung vom wirklichen Feind.WE.

[15:50] Leserkommentar-AT:

Wenn man so von den Ansichten der kleinen Leute in Deutschland über Trump oder Putin liest, dann ist man schon versucht von Deutschland nicht vom "deep State" sondern vom "DEPP State" zu sprechen... Vom Gehirnwäschegrade nähert sich Deutschland leider immer mehr dem nördlicheren "Pippilangstrumpfstan"...

[15:50] Leserkommentar-DE:

Jeden Tag wünsche und hoffe ich, dass endlich Mal was an die Öffentlichkeit kommt bei dem diese ganzen linksversifften MSM-Gestalten so richtig auf die Ohren kriegen. Gerade Putin, als Ex KGB Chef muss doch die Speicherplatten voll haben, mit echten Sensationen aus Politik, Bankenwesen und Justiz.

[15:55] Leserkommentar:

Wer Nachrichten hört und sieht, alle trommeln seit 1,5 Jahren gegen Trump: ARD, ZDF, WDR, SWF, Bayern, HR usw. ... die privaten Kanäle ebenfalls (kaufen Nachrichten bei dpa & Co.). WENN MAN weiterhin Nachrichten hört und sieht, kann man sich NICHT der Gehirnwäsche entziehen. Bitte kein Fernsehen, kein Radio mehr hören! Ein Kollege erzählte so gerne die zwanghaften Trump-Witze aus dem Fernsehen in der Firma nach, und wollte überhaupt nicht verstehen, dass ich diese nicht besonders witzig fand. Selbst habe ich keinen Fernseher mehr seit über 10 Jahren, Radio wird nur noch im Ausnahmefall im Auto gehört (sonst USB-Stick).

Darum funktioniert beispielsweise auch Werbung, auch wenn Menschen denken, sie wären dagegen immun.


Neu: 2018-07-20:

[15:00] Beforeitsnews: New Report! Trump Scotland Assassination Attempt! Food Taster Murdered – Deep State Coup Attempt!

Entweder war das eine Warnung an Trump, oder  man wollte ihn bei seinem nächsten Aufenthalt in Schottland vergiften.WE.

[15:45] Finanzkaufmann:
Der Grund für den Attentatsversuch war, das Treffen Trump/Putin zu verhindern. Dafür musste ein Mann von der Security sterben.

Könnte sein.WE.

[16:45] Finanzkaufmann:
Zwischen dem Gipfel und Putin war Trump in Schottland. An dem Attentat war auch der britische Geheimdienst beteiligt.

Also war es ein Anschlagsversuch auf Trump. Vermutlich mit einem Nervengift.WE.

[16:45] Der Pirat:
Also hätten wir doch fast ein Sarajevo 2.0 gesehen!

Das wird jetzt sicher Konsequenzen haben.WE.

[19:20] Der Silberfuchs:
Gestern oder erst heute stand in irgendeinem der Links, dass Trump die Daten welche er von Putin übergeben bekommen hat, vollumfänglich verwenden kann, da er sie nach amerikanischen Recht legal "erhalten" hat. Ich sage dazu: Putin hat alle Hausaufgaben mit Bestnote erledigt. Was ich sehr hoffe: Dass sich das Gute mit möglichst wenig Blutzoll durchsetzt. Für den "Vorkoster-Security" von Trump: R.I.P.


Neu: 2018-07-19:

[18:10] Leserzuschrift-DE zu Q – Der Plan zur Rettung der Welt

Können die Leser sich noch an den sog. NSA Abhörskandal erinnern? Im Video wird die NSA erklärt. Daher blökten die MSM so, als Merkel abgehört wurde. Damals schon ging es los...

[18:50] Leserkommentar:

Genau das war sofort mein erster Gedanke, als ich das Video "verschlungen" habe. Es wird immer klarer... Ich bin sowas von gespannt darauf, wenn es denn endlich losgeht! Alles läuft nach Plan.
 

[16:00] Leserzuschrift-DE: Donald Trump soeben auf Twitter:

"The Fake News Media wants so badly to see a major confrontation with Russia, even a confrontation that could lead to war. They are pushing so recklessly hard and hate the fact that I’ll probably have a good relationship with Putin. We are doing MUCH better than any other country!"

Dazu fällt mir ein: alle rufen Krieg, die zwei Mächtigsten wollen Frieden. Das wird auch Krieg, aber zum Nachteil derer, die keinen Frieden wollen! The tides are turning heißt ein Sprichwort...

[19:50] Dazu passend: Trump will sich erneut mit Putin zu bilateralem Gipfel treffen
 

[12:20] Silberfan zu Trump-Putin-Treffen Nun soll die Übersetzerin vor dem Kongress aussagen

Die Öffentlichkeit wird bald erfahren was auf den 160 TB enthalten sind!

Auch so kann man es an die grosse Öffentlichkeit bringen.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:
Auf Web.de wird schon der Inhalt des Updates 2 als Lesekommentar geschrieben. Einige vermuten dass der Schreiber des Kommentars selber bei Geheimdiensten arbeitet. Er solle sich vorhalten, nicht dass NSA und Konsorten auf der Matte stehen werden. Es kommt viel schneller an die Öffentlichkeit wie wir glauben.

Es ist gut möglich, dass da nachgeholfen wird, damit es über alternative Kanäle in die Öffentlichkeit kommt. Eine Video dazu ist auch schon reingekommen.WE.


Neu: 2018-07-18:

[15:20] Silberfan zu Anspielung auf Donald Trump Obama kritisiert "völlig schamlose" Lügen in der Politik

Warte ab Kalif, bald erfährt die ganze Welt die Wahrheit über dich und erlebt deine Verhaftung!

Wenn die Kalifen-Story gross raus kommt, dann bekommt er den Galgen.WE.


Neu: 2018-07-16:

[10:25] Der Silberfuchs zu den beiden Kommentaren des Finanzkaufmannes gestern:

Wen der Verbleib des Goldes der VSA interessiert, der möge sich bitte mit Bretton Woods, London Gold Pool und der "Schließung des Goldfensters" (letzteres bei Moses.org) weitergehend informieren. Alleine die initiale Einlage der VSA in den Gold Pool betrug 120 Tonnen Gold. Nachdem der Pool immer wieder AUFGESTOCKT werden musste, hat man ihn Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts "geschlossen"; genau wie später am 15.08.1971 das "Goldfenster." Ich bezweifle hiermit, dass die VSA nach 1971 noch nennenswerte Mengen an Gold besaßen. Mehr als die Eigenförderung der VSA fließen seit Jahrzehnten aus dem Land; seit mindestens 15 Jahren hauptsächlich nach China, wie wir alle wissen. Wo und wie sollte da unter G.W. Bush oder Clinton, geschweige denn heute, noch etwas übrig gewesen sein?

[11:35] Sicher ist für den Gold Pool eine Menge Gold draufgegangen. Aber damals hatten die USA über 20000t Gold. Der Grossteil wurde sicher später verkauft.WE.
 

[9:00] Andreas Unterberger: Wird Trump Amerikas erfolgreichster Präsident seit langem?


Neu: 2018-07-15:

[17:50] Leserzuschrift: King of North America:

Sollte John John (JFK jr.) seinen Tod nur vorgetäuscht haben, wäre er der perfekte Kandidat für den König von Nordamerika. Die Kennedys waren schon immer so was wie die "royal family" der USA. Egal ob Trump oder JFK jr. es läuft auf einen King John I hin.

Mangels Adel gibt es nur wenige Alternativen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE: Kingdom of North America der wahrscheinliche neue König:

Bisher dachte ich, dass der jetzige US-Präsident Donald John Trump vom Präsidenten zum Monarchen werden würde. Doch es gibt zwei Punkte die mich dazu bringen, von dieser Möglichkeit wieder Abstand zu nehmen. Zum einen ist die Familie Trump bei vielen im Land nicht beliebt und zum zweiten ist das Land, ist die Gesellschaft der Vereinigten Staaten gespalten. Und nun kommen wir zu den Gründen die mich davon wegbringen dass Donald Trump der König werden wird. Die Familie Kennedy ist in den gesamten Vereinigten Staaten nach wie vor hoch angesehen und beliebt und die Familie Kennedy hat die Möglichkeit, das Land das tief gespalten ist wieder zu vereinen.

Daher glaube ich, dass wenn die Berichte stimmen, dass John F. Kennedy Junior seinen Tod nur vorgetäuscht hat er der Begründer des Königreichs Nordamerika werden wird. Denn er hat mit seiner ganzen Familie die Möglichkeit das Land wieder zu vereinen.

Folgende Beobachtungen bringe mich weiter zu der Ansicht. Der vor einiger Zeit aufgetauchte "Q" schrieb so etwas von "wenn die Leute wissen wer ich wirklich bin"....... ja wenn es tatsächlich John F. Kennedy Junior ist, dann würde das schon eine gewaltige Wirkung haben. Und im Juli soll ja noch die große Enthüllung stattfinden. Ich denke wir sollten es jetzt bald wissen. Ich vermute die Enthüllung wird noch vor dem genannten 27. Juli kommen.

Nicht auszuschließen ist aber weiterhin, dass die Familie Trump ebenfalls im neuen Königreich Nordamerika eine große Rolle spielen wird.

Einer von den Beiden wird neuer König.WE.
 

[15:45] Mannheimer-Blog: US-Regierung: Obama organisierte Aufstieg des ISIS und Bewaffnung von Dschihadisten

ISIS war die Trainings-Organisation für Obamas islamische Kämpfer, die dann als Flüchtlinge nach Europa eingeschleust wurden.WE.
 

[12:30] ET: Trump nominiert Brett Kavanaugh als Richter für Oberstes Gericht – Demokratische Partei will ihn mit allen Mitteln verhindern

[8:20] Finanzkaufmann: wo ist das US-Gold?

Im Jahr 2017 gab US-Präsident Trump eine Studie in Auftrag, um den Status der US-Goldreserven zu überprüfen. Er und Vizepräsident Pence, der die Studie leitete, waren schockiert zu erfahren, dass das Fort Knox Gold gestohlen worden war.

Gestohlen ja, aber von wem? Da fällt mir schon jemand ein. Das die USA kein Gold mehr haben ist allgemein bekannt.

Dieses Gold dürfte schon lange weg sein, denn vor einigen Jahren hat man mir bei einem Briefing gesagt, dass alle staalichen Vaults leer sind. Aber erst jetzt hat man ein Audit gemacht.WE.

[12:45] Nachtrag vom Finanzkaufmann:

Verantwortlich, für das verschwundene Gold aus Fort Knox, sind George W. Bush sen. und Bill Clinton. Beide arbeiteten in dieser Sache mit der Wall Street zusammen. Diese wurde wiederum von Robert Rubin angeführt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Gold wiedergefunden wurde ist sehr hoch, aber noch nicht gesichert. Das Gold wird dringend benötigt um in Amerika den Goldstandard wieder herzustellen.

Voraussetzung für den Goldstandard sind die Eliminierung des US-Defizits von ca, 21 Bill. Dollar. Weiterhin 10.000 Gold zur Unterstützung der Währung und die Neuausrichtung der Industrie um das Handelsdefizit von $600 Mill. abzubauen.

Ich denke nicht, dass das Gold zurückholbar ist. Es wurde sicher längst schon für die Preisdrückung am Markt verkauft.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Trump wird das Gold der jetzigen Eliten (Clinton,Busch, Obama usw) beschlagnahmen und zur Deckung des neuen Dollar verwenden. In Guantanamo brauchen die es dann nicht mehr. Da wird schon einiges zusammen kommen. Ob es komplett reicht weiß nicht, aber vorstellbar ist es. Vorsorge wird es schon gegeben haben.

Ich nehme an die haben viel Gold angehäuft, weil sie wussten, was kommt.WE.


Neu: 2018-07-14:

[10:20] ET: Das wahre Gesicht der neuen Occupy-Bewegung in den USA

[9:30] T-Online: Paukenschlag in den USA: Russland soll die Clinton-Kampagne gehackt haben

Wer auch immer die E-Mails gehackt hat, eines ist klar: der Inhalt der auf Wikileaks veröffentlichten Mails ist authentisch. Das wurde nie angezweifelt.


Neu: 2018-07-13:

[14:45] Gold Switzerland: THE US IS DEAD BROKE

[14:15] Silberfan zu Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr.? – Große Enthüllungen für Juli 2018 angekündigt!

Update des Artikels von gestern, es geht um weitere Hinweise das Q JFK jr. sein könnte unter dem Google Maps Foto von seinem Q-Grab geht es weiter.

Etwa dass Hillary Clinton hinter dem echten oder similierten Flugzeugabsturz stecken könnte.WE.
 

[13:50] Vermummungsverbot: Demaskiert die Antifa – Gesetzesvorschlag löst heftige Diskussionen in den USA aus


Neu: 2018-07-12:

[12:45] Leserzuschrift-DE zu Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr.? – Große Enthüllungen für Juli 2018 angekündigt!

Die Indizien, dass es sich bei Q um J.F. Kennedy Jr. handelt, erhärten sich in diesem Artikel weiter. Q sagt, der Juli 2018 soll der Monat sein, an dem die Welt die WAHRHEIT erfahren hat. (keine Schafe mehr!) Ich habe es einmal auf HG geschrieben, dass die Aufdeckungen zu erst kommen müssen, denn das würde den optimalen Effekt in der Bevölkerung hervorrufen. Wie sie das jedoch machen wollen ist mir momentan immer noch ein Rätsel, denn die großen Medien weltweit gehören den NWO Eliten bzw. der Kabale. Es passt jedoch sehr gut mit Irlmaiers Vorhersagen zusammen: „Wenn die ganze Lumperei aufkommt, steht das Volk auf mit den Soldaten. ...“

Man sehe sich das Google Maps Bild des Kennedy-Grabmals an: sieht aus wie ein Q.WE.

[13:35] Krimpartisan:
Eine sehr interessante Spekulation, die der Realität sehr nahe kommen dürfte. Warten wir die nächsten Tage ab. Bitte unbedingt lesen und abspeichern!

[15:00] Leserkommentar-DE:

Wow!!! Erinnern Sie sich, dass ich die erste war, die gesagt hat, dass Q der Kennedy Junior sein könnte, der seinen Tod nur vorgetäuscht hat? Siehe meine Nachricht unten vom 25.6., die Sie auf HG/USA auch veröffentlicht hatten. Und jetzt sagen andere das auch. Könnte wohl was dran sein. Es gibt viele Indizien.


Neu: 2018-07-11:

[14:15] Finanzkaufmann:
Die Massenverhaftungen in Amerika, bezüglich der Pädophilen, haben begonnen.

Dass laufend Pädophile verhaftet werden, ist bekannt. Jetzt auch die hohen Tiere?WE.


Neu: 2018-07-10:

[20:00] ET: Rapper Kanye West: „Wir haben Redefreiheit, aber keine Gedankenfreiheit“ – Immer mehr Schwarze laufen zu Trump über


Neu: 2018-07-08:

[20:15] MB: Demokratische Partei in den USA übernimmt linksextreme Positionen und macht sich endgültig unwählbar

Zufälle gibt es...Nein, keine Zufälle.WE.


Neu: 2018-07-06:

[15:45] Leserzuschrift-DE zu Trump droht 9/11-Dokumente zu veröffentlichen, die die Clintons und die Bushs belasten

Wir dürften die nächste Zeit noch einiges erleben, langweilig dürfte es nicht werden.

Wir werden ja sehen, ob es noch grosse Aufdeckungen gibt, bevor der kriegerische Teil beginnt.WE.
 

[14:00] Breitbart: Rap Sheet: ***70*** Acts of Media-Approved Violence and Harassment Against Trump Supporters


Neu: 2018-07-05:

[17:30] ET: Obamas Förderrichtlinien werden unter Trump wegen Diskriminierung zurückgenommen

Förderungen haben eben auch immer eine Kehrseite.
 

[14:00] Manniko: Silicon Valley Metropole San Francisco so verdreckt, heruntergekommen und gefährlich wie nie

[14:45] Leserkommentar-DE:

Sehr guter Artikel über die Zustände in der Stadt. Ich war vor 20 Jahren geschäftlich zwei mal dort. Es fing damals schon an. Heute ist die Gegend nur noch ein riesiges Shithole. An diesen Zuständen sieht man die Kausalität dessen, was das 68er Hippie-Flowerpower-Kiffer-Gesindel angerichtet hat am besten. Sie selbst als verschrumpelte kommunistisch-grüne Eminenz oder deren gehirngewaschene, dümmliche Kinder sitzen heute in den Parlamenten als Berufspolitiker (ansonsten wären sie Hartz4) und wollen ähnliche Zustände in Deutschland erzeugen. Ihren Selbsthass reflektieren sie auf das gesamte Land und Volk.

Aber sie gingen im September 2015 "Wir schaffen das" zu weit. Dies war der Eintritt in die Zeit der großen Veränderungen. Einerseits explodierende Shithole-Zustände mit täglichen Vergewaltigungen, Morden im Wochentakt, alltäglichen blutigen Messerkonflikten - auf der anderen Seite der wachsende Widerstand in der Bevölkerung. Stichwort 74% der Europäer sind für geschlossene Grenzen.

Und in diesem Juli 2018 geht es weiter, die nächsten Schritte der großen Veränderungen werden eingeleitet. Und vielleicht schon im September werden die Baukräne aufgrund des abrupt beendeten Baubooms für die hippe Urbanisierung eigenartig mit den obigen Personenkreisen dekoriert sein. Heute heißen sie nämlich nicht mehr Hippes, sondern Hipsters, , wohnen in der Stadt, tragen Bart, fahren Lastenrad, sind nicht mehr verteidigungsfähig, haben eine riesige, freche Klappe und "ich wähl ja eigentlich Grün, aber Merkel find ich dufte". Jan Bühmermann läßt grüßen. Zum Abschluß noch ein Witz von einem großen Freund von ihm: "Was macht Jan Bühmermann im Fitnessstudio? Sauber!"

[17:25] Ich war selbst einige Male in Frisco. Es machte einen besseren Eindruck als LA. Aber Kalifornien ist ja linkes Ecotopia.WE.
 

[9:00] Nachtwächter: “Das Q-Phänomen“ in den US-Medien: Die Öffentlichkeit wird behutsam aufgeweckt


Neu: 2018-07-04:

[15:45] ET: Das „Q“-Phänomen

[14:00] Infowars: Trump Threatens to Release 9/11 Docs Implicating Clintons, Bushes

[8:15] NTV: "Hole Konkurrenten ins Land" Trump droht erneut Harley-Davidson

Das Management dieser Firma kann wirklich nur aus Affen bestehen, wenn es diese Signale nicht erkennt.WE.


Neu: 2018-07-03:

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Zahlungsaufforderung Trump verschickt Mahnbriefe an Nato-Partner

Wie soll das bezahlt werden? Das ist nicht machbar. Der nächste AKT im Abrisstheater.
Am 11 und 12.07 wird es in Brüssel wieder sehr heftig zugehen. Und am 16.07 mit Trump und Putin der Abbruch der Nato, oder so in der Art ????
Es wird heiß, sehr heiß, nicht nur das Wetter.

Vielleicht ist es so zu sehen: für höhere Militärausgaben hat Europa angeblich kein Geld, aber für die Fütterung von Millionen Asylanten schon. Es wird auch spekuliert, dass Trump und Putin am 16.7. letzte Details zum Systemwechsel absprechen.WE.


Neu: 2018-07-02:

[11:50] Nachtwächter: #tarmacmeeting: Ein wichtiges Schlüsselereignis für den “Plan“

[10:45] Nachtwächter: Versiegelte Anklageschriften (Stand 30. Juni 2018): 40.000+

[8:05] Krone: Bei Kindergeburtstag: Neun Menschen bei Messerangriff in USA verletzt

[13:45] Leserkommentar-DE:

4 Opfer lebensgefährlich verletzt. Täter: 30-jähriger schwarzer Bürger. Aber dass mir jetzt bloß niemand einen Zusammenhang zwischen der Hautfarbe und bestimmten Straftaten herstellt. Aber leider kann ich den Gutmenschen, die so was ja nie tun würden und auch nicht dürfen, die Erkenntnis nicht ersparen, dass Afrikaner bei bestimmten Taten weltmarktführend sind. Statistisch nachgewiesen. In Amerika kommen Vergewaltigungen von weißen Männern an schwarzen Frauen so gut wie nicht vor (Lupensuche: Jahreswert meistens Null), aber die umgekehrte Konstellation erschreckend oft. Bei Gatestonesinstitute nachzulesen. Fazit: Sag einem Farbigen nie, dass Du ihn bei Deinem Fest nicht dabei haben möchtest. Das ist gleich 100 % schlimmer Rassismus. Dieser kann schlimmste Folgen haben.

[14:00] Leserkommentar-DE: Rassismuskeule:

Grundsätzlich ist alles was einen Schwarzen oder einen Muselmanen stört oder Ihm hinderlich ist schlimmster Rassismus!
Wenn du einem der Herren eine Arbeit angibst zu der dieser keine Lust hat, ist es Rassismus und du hast was gegen Schwarze bzw. Moslems.
Weißt man einen der Herrschaften auf Fehlverhalten hin z.b. Müll überall hinwerfen oder auf Ruhestörungen, so ist auch dies jeweils schlimmer Rassismus.

Sagst Du einem solchen Herrenmenschen er solle eine Frau nicht belästigen ist das der aller schlimmste Rassimus, noch schlimmerer Rassismus ist es nur(siehe Neger Claudia R.) wenn sich weiße Frauen den Herren Invasoren nciht gefügig zeigen.

Fazit die Vögel wissen ganz genau wenn Sie etwas stört müssen sie ihrem gegenüber nur Rassismus unterstellen und schon kommen sie damit durch, völlig egal ob es ein Beamter ist, der Nachbar, der Chef oder ein Fremder. Dass solche Mißstände möglich sind verdanken wir alles unseren Rotgrünen Linksverbrechern.

Auf das Schwingen der Rassismuskeule wurden die Neger und Moslems jahrzehntelang trainiert. Aber bald wird abgerechnet.WE.


Neu: 2018-07-01:

[18:30] ET: Qanon: „Seid mutig! Seid stark!“

Es kommen immer mehr Hinweise darauf, dass das bestehende System noch diesen Juli abgerissen wird. Auch von Q.WE.


Neu: 2018-06-30:

[16:30] Leserzuschrift-DE: US-Königreich:

Der blaue Kommentar auf der Seite Cartoons also unter den Cartoons gestern Abend ist ziemlich interessant weil nämlich das schon in gewissen Kreisen durchaus länger Thema ist das die jetzigen Vereinigten Staaten von Amerika von der Staatsform der Republik die sich in wenigen Tagen zum 242. Mal jährt hin zu einer konstitutionellen Erbmonarchie wenden könnten. Bisher schien es so als ob es keine Familie gäbe die diese Erbmonarchie begründen könnte. Jetzt aber ist diese Familie offenbar gefunden die über mehrere Generationen diese Erbmonarchie sicherstellen könnte. Daher müsste auch aus diesem Grund der Systemwechsel jetzt demnächst gestartet werden.

Aber es wird nicht King John of the United States of America werden.
Dieser das Staatsname wird in der Monarchie nicht mehr existent sein.

Zum Königsnamen noch folgende Anmerkung von mir die aber wirklich von mir ist und so nicht stimmen muss:

Sein erster Vorname ist Donald, mit vollem Namen heißt er ja Donald John Trump, es wäre also normalerweise Donald I. Aber John als Königsnamen hat mehr Tradition und klingt auch irgendwie besser.

His Majesty, John I. King of North America

wird die wahrscheinliche Bezeichnung sein. Man kann sich das zwar noch gar nicht so vorstellen hier in Europa ist es mit den Monarchien leichter vorstellbar als ich in den jetzigen Vereinigten Staaten von Amerika aber auch hier wird es zu dem Systemwechsel kommen müssen der so ungefähr ablaufen wird wie bei uns hier in Europa auch.

Ja, es ist etwas reingekommen. Der Zusender meinte JFK jr. als neuer König. Aber Trump wäre auch möglich. Der Name des Königreichs stammt wohl von der Kirchenquelle. Vermutlich kommt Kanada dazu.WE.

[16:50] Nachtrag vom Zusender:

Zumindestens ist es sehr wahrscheinlich, dass auf die Staatsform der Republik auch in den jetzigen USA die Monarchie kommt die Informationen klingen plausibel der Name für das neue Königreich Kingdom of North America klingt auch plausibel und die Familie Trump als in neue Königsfamilie würde vielleicht auch Sinn machen, wobei man allerdings tatsächlich noch die Dynastie der Kennedy dort hat die auch diese Rolle ausfüllen könnten. Und wenn diese Informationen das John F. Kennedy Junior noch lebt und nicht mit seinem Flugzeug abgestürzt und dabei gestorben ist dann könnte durchaus auch er diese neue Monarchie begründen. Letztlich können wohl nur diejenigen die das bestätigen die über die genauen Pläne Bescheid wissen. Und das sind vielleicht ca. 20 - 30 Personen insgesamt. Damit ist der Kreis derjenigen die genauestens Bescheid wissen sehr klein.

Man darf froh sein, dass überhaupt etwas raussickert.WE.


Neu: 2018-06-29:

[13:00] ET: „Ich werde Rassistin und Nazi-Schwein genannt“: Trump trifft Hinterbliebene von Opfern von illegalen Einwanderern

US-Präsident Trump lud am 21. Juni Eltern ins Weiße Haus ein, deren Kinder von illegalen Einwanderern getötet wurden. Justizminister Jeff Sessions erklärte bereits im Dezember: "Unsere Bürger werden Opfer von illegalen Einwanderern, die Verbrechen begehen. Die simple Tatsache ist, dass jede Straftat eines kriminellen Ausländers im Grunde vermieden werden kann. Ein Opfer ist eines zu viel."

Welches westeuropäische Staatsoberhaupt würde solch eine Veranstaltung abhalten?

Antwort: vielleicht jemand aus der neuen, italienischen Regierung. Sonst sind sie alle Feiglinge.WE.
 

[12:05] Nachtwächter: Die “Q“-Bewegung drängt in die Öffentlichkeit


Neu: 2018-06-28:

[19:50] ET: Richter Anthony Kennedy zieht sich zurück – Trump erhält die historische Chance, das Oberste Gericht umzugestalten

[15:55] ET: Erstes Gipfeltreffen von Trump und Putin am 16. Juli in Helsinki

[11:10] ET: Trumps Steuerreform trägt Früchte – Gelder fließen zurück in die USA

[10:00] Silberfan zu FBI: Clinton Campaign Official Arrested On Child Rape Charges

Q schreibt dazu:
Coincidence?
These people are sick!
Q

Krank? mehr als das, wenn sie es mit 2-jährigen Kindern machen wollen.WE.


Neu: 2018-06-27:

[15:00] Leserzuschrift-DE: https://qanon.pub/

Ein paar interessante Details zu den neuen Q-Postings. Er nennt Juli 2018 den Monat, an dem die Welt die WAHRHEIT erfuhr. Wo die Verschwörung auffliegt.

Außerdem gibt er Hinweise, dass er Zugang hat zum Cockpit von Air Force One, dem Flugzeug des Präsidenten, und von dort aus Fotos macht. Ein weiterer seiner vielen Beweise, dass er im engen Kontakt mit Trump steht. Um noch mal die Idee aufzugreifen, dass Q in Wirklichkeit Kennedys Sohn sein könnte, der seinen Flugzeugabsturz und Tod nur vorgetäuscht hat und jetzt mit Trump zusammenarbeitet, um den Deep State zu stürzen. Was wäre, wenn er der Pilot von Trump ist? Diese Info ist grundsätzlich als geheim klassifiziert (wer der Air Force One Pilot ist). Aber JFK Junior war ja Pilot !!

Könnte auch sein.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Vor einigen Tagen postete Q ein Foto. Offensichtlich wurde es aus einem Fahrzeug (Begleitfahrzeug oder gar dem Präsidenten-Fahrzeug "The Beast") heraus fotografiert. Man kann ein Flugzeug erkennen, ich meine es war die Air Force One. Das kann man nur machen, wenn man zum Inner Circle gehört.

[17:35] Leserkommentar-DE: die Person QAnon (? John F. Kennedy junior?):

Dass John F. Kennedy Junior die Person QAnon ist wäre schon denkbar, weil sich so jemand schon im inneren Kreis um den Präsidenten aufhalten könnte. Nur ob er auch Pilot der Air Force One ist das möchte ich doch noch mal in Frage stellen. Denn von John F Kennedy Junior ist zwar bekannt dass er Pilot war bzw. ist aber solche großen Flugzeuge wie eine Boeing 747 hatte er meines Wissens niemals geflogen. Von daher wäre es nicht sehr wahrscheinlich dass er der Pilot ist. Nun haben aber nicht nur die Piloten Zugang zum Cockpit der Air Force One, denn hinter den beiden Pilotensitzen der Air Force One befindet sich eine Kommandozentrale im Oberdeck dort wo bei zivilen 747 die First Class Passagier Sitze sind und dort könnte er schon eine Tätigkeit oder eine Funktion bzw Aufgabe haben. Von dort aus hat er auch Zugang zum Cockpit er ist ja im Prinzip schon fast drin..........

Bisher dachte man immer das Steve Bannon der QAnon sein könnte aber ob der Zugang zu Air Force One und dann sogar Zugang zum Cockpit hat darf man bezweifeln. Von daher glaube ich nicht daran, dass Steve Bannon der QAnon ist.............

Ich selbst lasse bei Q die Leser argumentieren und halte mich selbst mit Kommentaren zurück.WE.


Neu: 2018-06-26:

[17:50] Trend: Trump prophezeit Aus für Harley-Davidson

"Eine Harley sollte niemals in einem anderen Land gebaut werden", schrieb Trump am Dienstag in weiteren Twitter-Nachrichten. Mitarbeiter und Kunden seien bereits sehr wütend.

Der US-Präsident versteht sichtbar viel mehr vom Marketing, als diese MBA-Affen. Ein echte Harley muss in den USA gebaut werden, sonst ist sie kein Kult.WE.
 

[17:30] ET: Höchstes US-Gericht gibt Trump bei Einreiseverbot Recht


Neu: 2018-06-25:

[13:40] Leserzuschrift-DE: Habe was gefunden

Kennedys Sohn soll 1999 seinen Absturz angeblich vorgetäuscht haben um mit Trump jetzt alles abzureißen.

Falls es stimmt, sollten wir bald das Ergebnis sehen.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Wahnsinn !!! Der redet genauso wie Q und benutzt dieselben Redewendungen!! Wenn das stimmt, könnte er vielleicht selbst Q sein? Der hatte für Samstag eine Frage/Antwort-Runde angekündigt, musste die aber dann auf unbestimmte Zeit verschieben. Q hatte ja mal gesagt, wenn die Leute wüssten, wer er ist, die würden austicken, so ungefähr.

Könnte auch sein.

[15:15] Artikel von 2016: JFK Jr. predicted Trump’s run for president 20 years ago
 

[8:25] Beforeitsnews: Deep State Plants Suitcase Nukes! Heneghan

Tom Heneghan reports two separate sources have told him the deep state has planted suitcase nukes around the country and is threatening to set them off if President Trump doesn’t resign or tries to arrest them!

Falls das stimmen sollte, muss es ganz dringend an die grosse Öffentlichkeit.WE.


Neu: 2018-06-24:

[11:00] Welt: Trumps Sprecherin wird aus Restaurant hinausgeworfen

Wer ein links-grünes, vegan-verschwultes Restauant besucht, ist selbst schuld.WE.


Neu: 2018-06-21:

[13:00] SKB: Warum die USA im UN-Menschenrechtsrat die Reissleine ziehen und islamfreudige Politiker und ihre Fake-News-Presse, Trump kritisieren


Neu: 2018-06-20:

[12:35] Nachtwächter: #PädoGate USA: Mehr als 2.300 Kinderschänder verhaftet

[9:10] ET: „Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit“: USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus


Neu: 2018-06-19:

[13:40] Nachtwächter: Gemengelage am 19. Juni 2018 – “OIG-Report“, Akteure und zurück in die Vogelperspektive


Neu: 2018-06-18:

[17:30] Der Pirat zu #Pizzagate - US-Justizministerium bestätigt Clinton-Pädoskandal ist real !!!

In den USA eitert die Wahrheit über Pädogate auch langsam heraus.

Aber solange es nicht in die grossen Medien kommt, bringt es nichts.WE.


Neu: 2018-06-16:

[19:40] Leserzuschrift-DE: Pädogate - Q hat heute Namen veröffentlicht:

Q hat die Katze aus dem Sack gelassen und heute Namen veröffentlicht, die mit Pädogate im Zusammenhang stehen.

Das wird aber nichts nützen, solange es keine Verhaftungen gibt.WE.


Neu: 2018-06-15:

[19:30] RT: Wollte FBI putschen? Abschlussbericht zu Ex-FBI Chef Comey fördert brisantes Material zutage


Neu: 2018-06-13:

[20:00] Nachtwächter: Qniversum (1.441-1.454)

[15:40] FMW: US-Defizit explodiert aktuell um 67% im Jahresvergleich


Neu: 2018-06-12:

[8:35] Jouwatch: Soros-unterstützte Kandidaten fallen bei Vorwahlen durch

Es ist unglaublich, wie weit runter George Soros alles sponsort: sogar die Wahl von Bezirksstaatsanwälten.WE.


Neu: 2018-06-10:

[11:45] Leserzuschrift-LU zu Trumps Änderung bei der Strategie der FEMA Camps

Trump hat eine Änderung bei der Strategie der FEMA Camps vollzogen. Ich denke mal, falls die FEMA Camps zum Einsatz kommen, jetzt alle links-grün Versiften in die FEMA Camps, wie ich schon früher angedeutet habe, kommen werden. Und nicht mehr die Patrioten und Waffenbesitzer, so wie es Obama und Killary es ursprünglich wollten! So schnell kann der Spiess umgedreht werden!

Es wird mit denen radikal aufgeräumt werden, das weiss ich aus militärischen Quellen.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE zu FEMA “Smart” Guillotines Placed in FEMA Internment Camps

Ja, allerdings, es sieht ganz danach aus als würden sie sehr schnell und gründlich mit dem Gesindel aufräumen. In entsprechenden älteren Artikeln die diesbezüglich bereits vor einigen Jahren veröffentlich wurden, war die Rede davon, dass die FEMA 30.000 dieser Guillotinen bestellt hatte.

Wenn das im Artikel stimmt, dann wird wirklich ordentlich aufgeräumt - mit der Todesstrafe.WE.


Neu: 2018-06-08:

[15:40] ET: Obama in der Klemme – geheimes Geschäft mit Iran enthüllt

[15:35] Nachtwächter zum Thema Q: Das Auge, der Spion

11. Juni 2018
Wichtiges Datum.
12. Juni 2018
Enddatum.
Flut rollt an.

[18:10] Hier ist eine weitere Bestätigung dafür, dass das Systemende jetzt kommt. Es sind einige interessante Sachen reingekommen. Vermutlich mache ich einen Artikel daraus. Einige Insider dürfen diese Daten ruhig kennen. Wichtig ist nur, dass die Masse und die Medien überrascht werden.WE.


Neu: 2018-06-07:

[20:00] Nachtwächter: Qniversum (1.415-1.440)

[15:00] Deviant Investor: He Ran Into My Knife Ten Times

[13:30] ET: Der US-Präsident feiert 500 Tage Amtszeit: Trotz enormen Widerstand schaffte Trump beachtliches


Neu: 2018-06-06:

[8:30] TE: White House Informant QAnon: Wir wären fast aufgeflogen! Es herrschen hier kriegsähnliche Zustände!

[8:10] ET: Fünf Spionage-Methoden aufgedeckt: So spähten Obama-Beamte den Trump-Wahlkampf aus


Neu: 2018-06-05:

[8:50] SRSrocco: Total U.S. Public Debt & Interest Expense Hit A New Record High


Neu: 2018-06-04:

[11:00] Nachtwächter: Versiegelte Anklageschriften: Neuste Zahlen (Stand 31. Mai 2018)

[8:10] Leserzuschrift zu Q-Anon: Jun 3 2018

"BOOM.
BOOM.
BOOM.
BOOM.
A WEEK TO REMEMBER.
DARK TO LIGHT.
BLACKOUT NECESSARY.
Q"

lt. Q steht uns eine interessante Woche bevor! Wollen wir mal hoffen, dass der Systemabbruch nun auch für die Schafe sichtbar wird!

Interessant ist auch, dass sich Q nach relativ langer Zeit wieder gemeldet hat.WE.

[9:00] Leserkommentar-DE:
Der Post sieht umgedreht wie eine Pistole aus und Q ist der Schlagbolzen

Also kommt etwas Kriegerisches.WE.


Neu: 2018-06-02:

[16:10] Nachtwächter: Qniversum (1.396-1.414)


Neu: 2018-06-01:

[17:40] Nachtwächter: Qniversum (1.371-1.395)


Neu: 2018-05-30:

[17:15] Nachtwächter: Weiners Laptop

[13:45] Guido Grandt: „Sodom Hollywood“: Drohte Brad Pitt den mutmaßlichen Vergewaltiger Harvey Weinstein zu TÖTEN?

[8:15] Staatstreich: Spione & Tugendterror: Falscher “Rassismusskandal” um Roseanne

Medien ereifern sich über einen Rassismusskandal rund um die US-Komödiantin Roseanne Barr. Stein des Anstoßes ist eine angebliche oder wirklich rassistische Twitterbotschaft der Schauspielerin. Die Journaille unterschlägt aber deren Entstehungskontext: Dokumente, die zeigen, dass Barack Obamas CIA 2012 die französischen Wahlen ausspionierte.

Der Schrauber:

Die Schauspielerin scheint ziemlich gut informiert zu sein und das auch kundzutun. Der Sender ist natürlich politisch korrekt links, das linke Establishment wird immer hysterischer. Aber faktisch war die Reaktion zum jetzigen Zeitpunkt ein schwerer taktischer Fehler der Medien: Das ist bei denen eine Kultserie, mindestens aufgewachte Zuseher mögen sie und werden die Absetzung krumm nehmen. Es wird jetzt einer breiten Masse gezeigt, wie totalitär das System geworden ist, es werden die Fakten, die selbst Schafe schon kennen, als VT gebrandmarkt, die, die drüber sprechen dämonisiert.

Es werden jetzt zuviele derer getroffen, die sich bewußt als unpolitisch und neutral aus allem rausgehalten haben, weil sie sich entweder nicht klar auf die linke Seite stellen, oder weil selbst das wenige, das sie überhaupt kundtun, auch noch dämonisiert wird. Ein Katzenvideo mit einer weißen Katze kann schon mit Rassismusvorwürfen überzogen werden. Nur weiter so, die lange schon Abtrünnigen holt das sicher nicht zurück, es erzeugt eher welche. Die Komfortzone der wertfreien Konsumenten wird jetzt nicht mehr von den bösen VTlern, sondern von den Konformisten empfindlich gestört.

[12:00] Diese Linksmedien reagieren einfach im Reflex, wenn sie irgendwo den Verdacht von Rassismus orten. Recherche ist ohnehin unbekannt.WE.

[12:45] Leserkommentar-AT:

Interessant finde ich die öffentlich zu sehende kommunistische Haltung der Medien. Die Linken sind in Wirklichkeit Kommunisten mit der Verpackung Linke. Jeder kann es sehen, gut so und bitte noch viel, viel mehr davon.

[13:15] Der Jurist zu Roseanne Roseanne Keeps Promoting QAnon, the Pro-Trump Conspiracy Theory That Makes Pizzagate Look Tame

Der Grund für die Klatsche der Linken gegen Schauspielerin Roseanne Barr dürfte ein anderer sein: Sie hat zurückliegend öffentlich die "Q-Theorie" bekannt gemacht, was bei Q zu zusätzlichem Millionenpublikum und Aufmerksamkeit führte. Dafür wird sie vom Deep State jetzt bestraft.

Auch das ist gut möglich.WE.


Neu: 2018-05-28:

[17:15] Beforeitsnews: Epstein Works for Mueller! Halper Missing!

[16:50] FMW: US-Schulden insgesamt fast bei 70 Billionen Dollar angekommen – deutlicher höher als 2008


Neu: 2018-05-25:

[14:35] ET: Immer mehr FBI Agenten sprechen sich gegen ihre Ex-Chefs Comey und McCabe aus


Neu: 2018-05-24:

[18:30] ET: FBI-Spion gegen Trump-Wahlkampf erhielt 1 Mio. $ vom Verteidigungsministerium über Thinktank

[14:15] Nachtwächter: Qniversum (1.351-1.360)


Neu: 2018-05-23:

[18:00] Breitbart: MS-13 Gang Member Nicknamed ‘Animal’ Sentenced for Stabbing Boy to Death


Neu: 2018-05-22:

[16:25] Nachtwächter: Qniversum (1.337-1.350)


Neu: 2018-05-21:

[19:50] Nachtwächter: Qniversum (1.325-1.336)

[8:10] Silberfan zu Q Update

Follow the PEN.
Think timing.
Coincidence?
The attacks will only get worse.
They are losing [all] control.
Q

Trump geht auf das FBI und Justizministerium unter Obama los, Q bestätigt in einem Post unter einem Tweet von Trump (auch im Focus-Artikel), dass "die Attacken werden nur schlimmer werden" und "sie verlieren gerade [all] ihre Kontrolle".


Neu: 2018-05-19:

[18:45] Nachtwächter: Qniversum (1.318-1.324)


Neu: 2018-05-18:

[18:30] Silberfan zu Schießerei an High School in Texas - acht Tote

Wie einmal gehört soll es sich bei diesen Schießereien alles um False Flag Aktionen handeln um die Waffenrechte zu verschärfen, also Entwaffnung der Normalbürger.

Es kann das sein, oder auch islamischer Terror. Wir wissen es noch nicht.WE.
 

[14:00] Anderwelt: Die USA verhandeln mit Nordkorea, Iran und Russland – Versailles lässt grüßen!


Neu: 2018-05-17:

[8:20] Leserzuschrift-DE: Die versiegelte Anklage von Anthony Weiner wird geöffnet.

Gestern kam die Anordnung. Q hat das Dokument bestätigt. D.h. jetzt ist höchste False Flag Gefahr!

Ja, seid auf der Hut, ich habe bisher keine Entwarnung bekommen.WE.

[9:00] Leserkommentar: Hier das Dokument der Entsiegelung.
 

[8:15] ET: Trump warnt vor kriminellen Migranten: Einige von ihnen sind „Tiere“


Neu: 2018-05-16:

[20:00] Nachtwächter: Qniversum (1.304-1.317)

[14:20] Pravda: Insider QAnon: Wie die Beendigung des Friedensabkommens mit dem Iran Pläne des Tiefen Staates für Atomangriffe unter falscher Flagge vereitelt

Der Plan des Tiefen Staates bestand darin, den Iran heimlich beim Bau von Atomwaffen mithilfe von Uran zu unterstützen, das mit Russland in Verbindung gebracht werden konnte, und anschließend bei einem Angriff unter falscher Flagge auf US-Territorium eingesetzt werden sollte.

Es könnte so sein und würde vieles erklären.WE.
 

[14:10] Goldreporter: USA mit 6,29 Billionen USD im Ausland verschuldet


Neu: 2018-05-15:

[14:00] Sputnik: Nicht Russland: Amerikas „wahrer Feind“ nun ausgemacht

[12:30] Nachtwächter: Qniversum (1.292-1.303)


Neu: 2018-05-14:

[20:00] Der Pirat zu Terror-(F)Lüge: Die Wahrheit kommt ans Licht

Wenn das in die breite Öffentlichkeit kommt. Auch deswegen braucht man den baldigen Abbruch!

Dass die offizielle 9/11-Story eine Lüge ist, wisssen wir schon lange. Mir hat einmal ein Chefredakteur, der eine Hypothek zu zahlen hat, mitgeteilt, dass er entlassen werden würde, wenn er die Wahrheit bringen würde. Wozu wohl gibt es Verschuldung.WE.
 

[14:45] Nachtwächter: Qniversum (1.286-1.291)


Neu: 2018-05-13:

[11:30] Leserzuschrift-DE zu Q-Anon: May 13 2018

May 13 2018 1357

“A group representing German trade interests said the US decision to withdraw from the deal will hit German companies and urged the EU to protect their interests. Trade between Germany and Iran reached 3.4 billion euros ($4 billion) last year, according to BGA, another foreign trade association.”
What about Total S.A.?
Total S.A. is a French multinational integrated oil and gas company and one of the seven "Supermajor" oil companies in the world.
http://www.iran-daily.com/News/214793.html
Who recently visited the WH?
What was their purpose?
Coincidence?
What about the safety & security of the world?
What about preventing Iran Nuclear capabilities?
Fake News.
Will the EU resort to protecting the deal so the money flow remains in place?
Why is Kerry in the EU?
Will the US be forced to ban and declare certain EU countries off limits?
Who controls elected leaders?
Who do elected leaders report to?
Pickle.
Will Iran expose the names of corrupt officials?
Pickle.
Will the US expose the names of corrupt officials + con deal?
We await your answer [48].
On Guard.
Q

Q sagt uns damit, dass die europäischen Regierungschefs, die vermutlich wegen der Iran-Sache bei Trump waren, erpresst werden.WE.

Leserkommentar-DE: Post 1350 vom 12.Mai von Qanon:

If America falls, the World falls.
God bless our brave fighting men & women.
They deserve our deepest gratitude.
Through their strength, and the millions of united Patriots around the World, we will succeed in this fight.
Peace through strength.
Now comes the pain.
Q Post 1357 vom 13.Mai von Qanon: What must happen pre 11.11?
11.11 provided as strategic marker.
Post midterms.
RED wave coming?
Strength.
'...The snowball has begun rolling, there is no stopping it now. D5'
Q

Justice. Könnte mit RED wave der Großterror/Tempelbergeinsturz gemeint sein und das anschließende Massaker durch die "Religion des Friedens"? Q Anon: Expect a Huge Avalanche

Könnte sein.WE.


Neu: 2018-05-12:

[9:30] Spiegel: "Nation of Islam"-Führer Louis Farrakhan Die Stunde des Hasspredigers

Er bewunderte Hitler, hetzte gegen Juden und verbrüderte sich mit Diktator Gaddafi: Nur einmal in seinem Leben gelang es Schwarzenführer Louis Farrakhan seine Kritiker positiv zu überraschen. Jetzt wird er 85.

Ich halte es nicht für Zufall, dass er den Schwarzen die Islam-Markierung aufdrücken soll. Was mit dem Islam geschehen wird, wissen wir ja.WE.


Neu: 2018-05-11:

[13:00] Silberfan: Q mit neuen Posting

Hier der letzte Teil aus einem längeren Posting und vielen Fotos die veröffentlicht wurden, alles mit vielen Interpretationsmöglichkeiten, aber die Warnung dass man nicht mehr sicher auf den Straßen ist, kann man schon überall erahnen, auch bei uns in Deutschland:

THERE WILL COME A TIME THEY WILL NOT BE SAFE WALKING DOWN THE STREET.
We will not be held hostage.
SKY EVENT.
WWG1WGA.
Q+

Dann ein Foto von einem Luxusgebäude in Singapur (Trump trifft sich dort am 12. Juni mit Kim Jong Un), ein Anon fragt Q:

"Marina Bay sands, Singapore. IS THIS THE SKY EVENT"?
Antwort:
"Note the pictures we post are ALL originals.
Think about what that means".
Q

Mit Sky Event könnte der kommende Grossterror gemeint sein. Mit WWG1 One World Trade Center.WE.

[13:45] Silberfan:
Hinweis zur Q Bedeutung WWG1WGA: Where We Go One, We Go All

Kann auch sein.

[15:00] Leserkommentar: weiteres Posting:

THERE WILL COME A TIME THEY WILL NOT BE SAFE WALKING DOWN THE STREET.

Ich erlaube mir den Hinweis, dass ich den Satz anders verstehe: ‚they‘ meint sie (die Mitglieder des deep state)

Vermutlich ist es so: aber erst wenn der wirkliche Systemwechsel gestartet hat.WE.


Neu: 2018-05-10:

[20:10] Silberfan zu Q: Jetzt kommt der Schmerz. Now comes the pain.

Q mit aktuellen Link von einem Tweet von @realDonaldTrump dass die fünf führenden Köpfe von ISIS festgenommen wurden: Five Most Wanted leaders of ISIS just captured!

Und ein weiterer Link zu einem Twitterkonto mit dem Bild von John Kerry und dem iranischen Außenminister Sarif. "Was hat Kerry dort zu suchen"? lautete vor ein paar Tagen die Frage von Q, hier also die Bestätigung!
 

[10:00] ET: Obama-Regierung handelte Iran-Deal aus und ließ Kampagne gegen internationalen Drogenhandel der Hisbollah scheitern


Neu: 2018-05-09:

[16:00] Nachtwächter: Qniversum (1.280-1.285)

[13:45] Silberfan zu Q-Anon:

Today, EVIL lost control / leverage of Iran.
Today, POTUS took control of Iran.
Today, w/ pending sanctions and military action(s), POTUS will gain more ammunition / intel against THEM.
Suicide watch.
The deal kept Iran quiet.
The goal was to keep POTUS in until impeachment / term end.
Bigger than people can imagine.
Treason is 1/10th.
Ask yourself, why are they panicking?
Ask yourself, why is UK, France, and Germany so involved?
Trips to the WH?
What are they hiding?
Why is HRC in NZ?
Is NZ part of 5 Eyes?
Why is that relevant?
Suicide watch.
Q

Hier der letzte Post von Q zum Iran Atomabkommen und einigen interessanten Fragen, wie z.B. was HRC in Neuseeland macht und ob es sich bei diesem um ein 5 Eyes Land handelt? Achtet auf Selbstmorde! Die teuflische Elite hat die Kontrolle über den Iran verloren, POTUS hat jetzt die Kontrolle übernommen, bevor man ihn entfernen konnte oder seine Präsidentschaft endete.

Möglicherweise ist das eine vernünftige Interpretation.WE.
 

[9:55] ET: Demokraten blocken CIA-Kandidatin des Präsidenten – Trump: Gina Haspel geht „zu hart gegen Terrorismus“ vor


Neu: 2018-05-08:

[12:50] Entscheidung möglicherweise noch heute: Entscheidung vorgezogen: Kündigt Trump das Atomabkommen mit Iran?

[8:10] Nachtwächter: Versiegelte Anklageschriften: Aktualisierte Zahlen

[9:00] Der Jurist:

Viele sind ungeduldig und fragen sich, warum die Tausenden versiegelten Anklageschriften nicht (endlich) geöffnet werden. Denkt logisch: Trump ist gerade dabei den FBI- und Justizapparat massiv umzubauen. Weiters werden "Executice Orders" erlassen, die Tribunale zulassen (werden). Die Öffnung der Anklageschriften zum JETZIGEN Zeitpunkt hätte keinen Sinn, weil linksversiffte Richter Täterschutz betreiben würden und zwar unter Beifall der Medien.

Beobachtet die Rücktritte und Entlassungen in FBI und Justizministerium! Gewaltiger Umbau und Ausmisten. Wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind ("Stage needs to be set"), werden die Anklagen geöffnet. Dann wird geurteilt. ("Justice"). Habt Geduld & enjoy the show!

[10:45] Vermutlich kommen die Massenverhaftungen erst nach dem Grossterror. Weil erst danach die Macht des Deep State gebrochen sein wird.WE.

[13:45] Leserkommentar-CH:
Diese nun fast 30 000 Anklageschriften sehe ich als die Lebensversicherung von Trump an. Er hat die Ermordung von Kennedy erlebt und wie schnell der tiefe Staat unbehelligt weitermachen konnte. Diesmal wird es nicht so sein. Jeder Teilnehmer am tiefen Staat muß mit seiner Bestrafung rechnen, wenn Trump oder seiner Familie etwas zustößt. Deswegen werden die Siegel wohl erst später gebrochen und nicht jetzt.

Kann auch so sein.WE.


Neu: 2018-05-07:

[15:50] Bild: Ausbruch des Kilauea immer heftiger Vulkan-Panik auf Hawaii

Das kommt immer wieder vor. Ich war selbst schon dort und habe die Lava fliessen gesehen.WE.


Neu: 2018-05-06:

[15:00] IM: Doug Casey on Deploying Troops to the Border

[12:00] NTV: Republikanische Erzfeinde McCain wünscht sich Begräbnis ohne Trump

Er ist schon halb tot, will die Macht aber immer noch nicht aufgeben.WE.


Neu: 2018-05-05:

[12:50] Leserzuschrift-DE zu Q-Anon: May 5 2018

Wichtig Q 1308 - 1310 Bilder Flugzeug, Ladung, Apple-Zentrale. Unbedingt die Bilder ansehen. Ist hier ein Anschlag per Mh370 auf die Apple-Zentrale geplant? Es würde so aussehen und passen.

Es ist gut möglich, dass uns damit bald kommender Grossterror angekündigt wird. Aber mit einem solchen Angriff auf die Apple-Zentrale könnte man keinen Finanzcrash rechtfertigen.WE.

[13:00] Leserkommentar:
Mit dem Apfel könnte auch "Big Apple" gemeint sein, dann macht das ganze Sinn!

Dann macht es Sinn - Big Apple = New York City.WE.


Neu: 2018-05-04:

[18:45] ET: CIA-Whistleblower: Eine „globale kriminelle Gang“ hat die US-Regierung durchdrungen – und will Trump stürzen

[13:50] Nachtwächter: Qniversum (1.275-1.279)


Neu: 2018-05-03:

[17:35] Silberfan zu Friedensnobelpreis für Trump – meinen die das ernst?

Quatsch, der soll den bloss nicht annehmen, habe schon mal geschrieben, dass Trump es nicht braucht mit Kriegsverbrecher-Friedensnobelpreisträger Obama auf eine Stufe gestellt zu werden. Schon Q hat auf diese Frage eines Anon geschrieben, siehe unten verlinkten Nachtwächter-Artkel.

[18:00] Schon mehrere US-Präsidenten bekamen einen Friedensnobelpreis. Allerdings ist diese inzwischen entwertet, weil Obama ihn vorab bekam.WE.
 

[13:40] Nachtwächter: Qniversum (1.254-1.274)

[13:35] Anderwelt: Trump, Iran und Netanjahu – Es geht nicht um den Atom-Deal, sondern um den Petrodollar

[14:00] Der Bondaffe:
Das Dumme für die USA an der Sache ist nur, daß man in den Iran nicht so einfach einmarschieren kann wie im Irak oder in Libyen. Jetzt muß man wieder einen Grund für einen Krieg konstruieren und das müssen dann die Israelis machen. Derweilen laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. Einen Petrodollar gibt es nicht mehr, seit man Öl wie bei den Russen und Chinesen mit nationaler Währung oder Waren/Naturalien bezahlen kann. Ganz langsam löst man das $-System auf und die Systembetreiber laufen auf Hochtouren vor Panik.

Wozu sollten die USA im Iran einmarschieren? Falls sie das dortige Regime entfernen möchten, gibt es andere Wege, schon oft erprobt.WE.

[19:20] Der Jurist;
Ist euch schon aufgefallen, dass der "Petrodollar" seit Monaten massiv unter Beschuss steht?
Ist euch schon aufgefallen, dass Commander Trump dagegen überhaupt nichts unternimmt?
Ist euch schon aufgefallen, dass für Trump die Papiergeld-Schulden der USA kein Thema sind?
Es scheint Trump (und seinen Hintermännern, die das Drehbuch schrieben) geradezu darauf anzukommen, dass der "Papier-Dollar" verheizt wird. Cut strings! Was steht am Ende dieses Prozesses? Got Gold?

Mir ist es schon aufgefallen. Das zeigt auch das baldige Systemende an.WE.


Neu: 2018-05-02:

[17:15] ET: Sonderermittler drohte mit Zwangsvorladung Trumps – Anwalt: Mueller „verpfuscht die Arbeit des US-Präsidenten“

[16:45] SKB: US-Gericht verurteilt Iran zu horrenden Entschädigungszahlungen wegen 9/11

Soll der Iran zu etwas provoziert werden?
 

[16:00] Nachtwächter: Qniversum (1.236-1.253)


Neu: 2018-05-01:

[17:35] ET: Mueller findet nichts brauchbares gegen Trump – jetzt legt er den Fokus auf „Verdacht der Justizbehinderung“

[7:40] Q-Anon: Apr 30 2018 11:51:06 Q !xowAT4Z3VQ 1248119

Define the terms of the Iran nuclear deal.
Does the agreement define & confine cease & desist ‘PRO’ to the republic of Iran
What if Iran created a classified ‘satellite’ Nuclear facility in Northern Syria?
What if the program never ceased?
What other bad actors are possibly involved?
Did the U.S. know?
Where did the cash payments go?
How many planes delivered?
Did all planes land in same location?
Where did the U1 material end up?
Is this material traceable?
Yes.
Define cover.
What if U1 material ended up in Syria?
What would be the primary purpose?
SUM OF ALL FEARS.
In the movie, where did the material come from?
What country?
What would happen if Russia or another foreign state supplied Uranium to Iran/Syria?
WAR.
What does U1 provide?
Define cover.
Why did we strike Syria?
Why did we really strike Syria?
Define cover.
Patriots in control.
Q

Ich hatte gestern nicht mehr die Zeit, mir das genauer anzusehen. Das Buch Sum of all Fears habe ich gelesen. Darin bauen Islamisten eine Wasserstoffbombe, die nur teilweise explodiert und jagen damit die US-Superbowl in die Luft.

Q sagt uns hier, dass der Iran in Syrien eine geheime Atombomben-Fabrik betreibt. Sehen wir bald Grossterror, weil der Iran in die Enge getrieben wird?WE.

[9:45] Aviator: 3 x "Define Cover",

ist das jetzt eventuell der Hinweis, dass einige Fragen am Cover (des Economist) beantwortet werden? Uran - Iran - Syrien - USA - Israel. Wer hat das Uran geliefert, für letztendlich den Iran - waren es die Amis oder Israelis selber? Und wen will man es in die Schuhe schieben? Warum bombadiert jetzt jemand ganz "anonym" syrisch/iranisches Militär? (ist normalerweise Israel-Style).
Vernichten diese Bomben möglicherweise gar eigene Spuren eines Akteurs?

Das Uran könnte über Hillary Clintons Uran-Deal gekommen sein. Ich halte diesen Q-Post wie die Netanyahu-Präsentation gestern für eine Spurenlegung für den kommenden Grossterror.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE: zur Leserzuschrift bzgl. "Cover" von Q:

Ich glaube nicht, dass sich das auf das Economist-Cover bezieht, sondern auf die Bedeutung des Verbs cover: etwas verdecken, zudecken, verdeckt handeln etc. So wie "cover-up". Der Kontext stellt das mit den Ereignissen in Syrien und die Sache mit dem Iran in Zusammenhang und dass sie dort offensichtlich einen Stützpunkt haben, wo sie Atomwaffen herstellen. Es würde endlich erklären, warum Trump Syrien attackiert hat. Er hat den angeblichen Giftanschlag, den es gar nicht gab, als "cover" (Vorwand) genommen, um tatsächlich andere Stellen zu bombardieren. Könnte durchaus mit den iranischen Stützpunkten dort zu tun haben. Q fragt: Warum haben wir Syrien angegriffen? Warum haben wir Syrien "wirklich" angegriffen? Laut Q ist der Iran ja jetzt als nächster dran in der Reihenfolge der Staaten, die Trump sich vorknöpft. Nordkorea und Armenien waren die letzten. Davor Saudi-Arabien. Dazu passen sehr gut die Kommentare von Netanyahu, der die Lügen der Iraner aufdeckt.

Interessant ist auch, dass Netanyahu bei seiner gestrigen Präsentation den Aufbau einer Atombombe gezeigt hat. Syrien und der Iran könnten auch auf andere Art etwas mit dem kommenden Grossterror zu tun haben: etwa als Startort für MH-370.WE.

[13:50] Silberfan: Versuch einer Zusammenfassung der Ereignisse

bzgl. Iran, Israel, Syrien, Russland, Ukraine, USA, Uranium One, Obama, Clinton, CIA, Trump, Müller, Flynn, MH370, Atomabkommen und SUM OF ALL FEARS (Der Anschlag)

Kurz vor Ende Obamas Amtszeit hat dieser mehrere Tonnen US Dollar nach Iran fliegen lassen, Q fragt, wie viele Flugzeuge waren es? https://www.epochtimes.de/politik/welt/drei-flugzeuge-voller-bargeld-usa-schickten-iran-17-milliarden-dollar-a1934128.html

Clinton fällt der Uranium One Deal auf die Füsse.
https://www.epochtimes.de/politik/welt/russland-uran-bestechungsskandal-erste-anklage-erhoben-fuer-hillary-clinton-wird-es-eng-a2321307.html
https://www.epochtimes.de/politik/welt/der-kampf-gegen-hillary-clinton-und-den-deep-state-a2314227.html

Jetzt etwas Fiktion im Zusammenhang mit SUM OF ALL FEARS (der Film den ich gesehen habe):

29 Jahre nach dem Abschuss eines Düsenflugzeugs der israelischen Luftwaffe mit einer Atombombe an Bord, wurde diese im syrischen Wüstensand von arabischen Schrottsuchern gefunden. Das Flugzeug wurde 1973 am Ende des Konflikts zwischen Ägypten/Syrien gegen Israel los geschickt, aber von den Russen auf dem Radar erkannt und abgeschossen bevor es die Bombe abwerfen konnte. Diese Bombe wurde für 400 Dollar von einem V-Man der finsteren Mächte gekauft, er erhielt beim Weiterverkauf 45 Mio. Dollar. Sie war zwar beschädigt, aber das Kernmaterial war noch voll in Takt und konnte zu einer neuen Bombe umgebaut werden, wozu 3 russische Atombombenexperten aus Russland korrumpiert wurden und in der Ukraine untergetaucht sind um eben diese Bombe für einen Anschlag vorzubereiten, der in den USA stattfinden sollte und später auch ausgeführt wurde, versteckt in einem Zigarettenautomat der in einem Stadion in Baltimore abgestellt wurde und während eines Spiels gezündet wurde.

Der Präsident überlebt diesen Anschlag, verletzt, weil er kurz vorher gewarnt wurde und das Stadion verlassen konnte, aber die Druckwelle den Autokorso weg blies. Anschliessend gab der US Präsident den Befehl russische Stützpunkte anzugreifen, weil sie glaubten das es ein russischer Anschlag war, woraufhin der russische Präsident einen Flugzeugträger versenkte. Der nukleare 3. WK stand nun kurz bevor. Ein Bodenprobe vom Epizentrum in Baltimore ergab aber das das Plutonium aus amerikanischer Produktion war, also nicht von den Russen. Nach Aufklärung beider Präsidenten wer hinter dem Anschlag steckt wurde der Erstschlag zum 3. WK beendet und beide Präsidenten unterzeichneten Friedensverträge. Die Terroristen die den Anschlag panten wurden lequidiert, die 3 russischen Atomwissenschaftler wurden schon tot aufgefunden.

Zurück zur Realität:
Wir wissen nicht wie das Uran nach Iran oder Syrien gekommen ist. Im Wege des Hochverrats von Obama und Clinton sind aber verschiedene Wege möglich, oder kam das Uran über Russland auch in die Ukraine und wurde dann weiterverkauft? Was wenn der Deep State genau das Szenario geplant hat welches in SUM OF ALL FEARS gezeigt wurde, kein geringerer als Tom Clancy hat die Vorlage dazu gegeben. Wurde mit Obamas Geld die iranische Atomanlage in Syrien gebaut?

Im Buch ist es etwas anders, dort ist es ein DDR-Wissenschaftler. Obama und Clinten dürften tief in die Sache verstrickt sein. Q deutet eindeutig die Spuren an - vor dem Grossterror, der bald kommen dürfte.WE.


Neu: 2018-04-30:

[20:00] Leserzuschrift-DE: EILMELDUNG Q bestätigt WE!!!

Q bezieht sich auf den Film THE SUM OF ALL FEARS. In dem Film wird eine Atombombe aus dem Nahen Osten in die USA geschmuggelt. Was hat Israel wohl heute Nacht zerstört?

Macht euch bereit für den jederzeitigen Grossterror und Crash.WE.


Neu: 2018-04-29:

[16:45] Silberfan zu Q-Anon: Apr 28 2018

Am 27. April gab es ein regelrechten QSturm mit einigen sehr langen Postings. Vielleicht sehen wir heute noch etwas beim EMMY AWARD? Neues Q Posting weist wieder auf einen Knall in der kommenden Woche.

Godspeed, Patriot(s).
Stay strong.
Stay united.
BOOM week ahead.
Q

Wir können es nur abwarten. Die neue Woche hat in den USA bereits heute begonnen.WE.
 

[14:00] Silberfan zu SHOCKING VIDEO: People Are Getting The Hell Out Of California In Droves!

Die Ungerechtigkeiten gepaart mit Überbevölkerung in Californien führt auch zu einem Wachstum der Armut und Flucht aus diesem Ökotopia, MASA also MAKE AMERIKA SMALL AGAIN, wird unvermeidlich sein, so wie überall auf diesem völlig überfüllten und faulenden Planeten. Das Video im Artikel zeigt wo und wie die Masse der Obdachlosen dahinvegetieren.

Die Obdachlosen im Video sind fast alles Weisse, da Mexikaner und Neger bei der Wohnungsvergabe bevorzugt werden. Die Mieten und Preise am freien Markt sind aber nur mehr mit Riesengehältern zu finanzieren.

Bitte unbedingt auch die Liste im Artikel über die Einweg-Mieten von Umzugs-LKWs ansehen. Auch daran erkennt man gut, welche Massen aus Kalifornien fliehen.

Passt dazu: 800,000 people are about to flee New York and California because of taxes, say economists

Beide Staaten werden von Linken regiert.WE.

[16:40] Leserkommentar-DE: Aus meiner mehrjährigen USA-Erfahrung:

Dass vorwiegend Weiße in diesem Video zu sehen sind, hat noch einen anderen, recht simplen Grund. Weiße wohnen in einem Haus / Wohnung, allein oder als Familie. Arbeiten in der Industrie oder im Handwerk / Dienstleistung und wenn sie entlassen werden stehen sie auf der Straße. Ab 50 werden sie auch nicht mehr eingestellt !

Mexikaner hausen mit 10 Mann in einer Zweizimmerwohnung. Es ist dabei unerheblich ob jeder einen Job hat oder nicht. Sie haben vorwiegend Billiglohnjobs und wenn einer entlassen wird nimmt er eben den nächsten Job an.

Neger logieren in Bruchbuden, die kein Weißer je betreten würde, arbeiten gar nicht und finanzieren ihren Lebensunterhalt mit staatlicher Minimalstütze und mit diversen '' Zusatzgeschäften ''.

Früher hatten die Neger normale Jobs, aber jetzt wollen sie wohl nicht mehr arbeiten.WE.


Neu: 2018-04-28:

[7:30] Leserzuschrift-DE: MOAB - Evtl. Emmyverleihung gemeint.  Sonntag! Siehe Grafik

„Zitat“
Aufgrund der in dieser Grafik dargestellten Decodierungen einiger Q-Krümel kommt dieser „Anon“ zu dem Schluss, dass die angekündigte MOAB am Sonntag den 29.4. bei der 45. EMMY-Verleihung zünden wird.

... könnte passen – oder auch nicht. Schaun mer mal.

Die MOAB wurde uns von Q noch für diese Woche versprochen. Sehen wir das als spätmöglichsten Zeitpunkt an, also bei uns in der Nacht auf Montag. Aber was könnte die MOAB sein? Sicher ein Grossereignis, in Frage kommen:
- Grossterror
- Tempelberg-Einsturz mit Moslem-Angriff
- Verhaftungswelle bei Politikern und Prominenten

Warten wir es ab.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE: QAnon MOAB:

Wenn ich das richtig interpretiere wurde die MOAB auf kommende Woche geschoben, siehe Q-Anon 1289 vom 27.04.

Peace on the Korean Peninsula isn’t big news?
Should we drop a #MOAB on that?
Timetables shift.
[Next Week].
Q

In den USA beginnt die neue Woche am Sonntag. Das könnte daher zu einem Ereignis zur Zeit der Emmy-Verleihung passen. Es kamen verschiedene Interpretationen zu MOAB herein. Sogar etwas Biblisches war dabei. Das beste Indiz, das wir derzeit haben, ist die militärische Warnung vom Mittwoch.WE.


Neu: 2018-04-27:

[10:45] Nachtwächter: Qniversum (1.217-1.235)

[13:40] Silberfan zur MOAB:

Vielen Dank an den Nachtwächter für die Aufarbeitung der Q Postings. Die Q Gemeinde wird auch immer grösser, auch im deutschsprachigen Raum bemühen sich immer mehr Leute um die Verbreitung und Übersetzung. Viele Anons sind damit beschäftigt
Q mit Informationen zu versorgen oder das Internet zu durchforsten um Antworten auf Q's Fragen zu finden. das wird nicht mehr aufhören, bis der große Tag der Abrechnung kommt, aber es wird um Geduld angehalten.

In diesem Absatz (siehe unten) schreibt der Nachtwächter von der MOAB (Mutti), ob es sich dabei um den Arbeitsbesuch von Merkel heute handelt, ist nicht auszuschliessen, es wird jedenfalls wieder sehr interessant, wie bei Macron. Ich habe schon geschrieben, das Trump ihn wie einen kleinen Jungen behandelt und sinnbildlich degradiert oder sogar wie einen kleinen Hund hinter sich hergezogen hat! Die ganze Symbolik um seinen Besuch war aber nicht für die Medien, für die war nur die Rede Macrons vor dem Demokratten-Kongress das absolute Highlight, gefeiert haben sie Macron für seine NWO Rede, wir Wissenden ignorieren sowas schon, weil es nur Theater ist für DIE ist und für DEREN Medien, die sich von DENEN noch nicht abgewendet haben (dürfen).

Im Fall von Merkel bin ich gespannt, ob sie oder das um sie herum mit MOAB gemeint ist und was ihr bei ihrem Besuch bevorsteht, achten wir auf die Details, es wird sicher einige Botschaften geben die nicht für die MSM bestimmt sind, die bekommen ebenfalls wieder eine andere Show, damit sie ihre NWO-Artikel schreiben können, vom Erfolg von Merkel und schmäh für Trump, den intelligentesten POTUS aller Zeiten, den die USA und die Welt jetzt braucht. Die MOAB kann also ankommen, mal sehen wie sie zurück kommt!

Bis morgen sollten wir erfahren, was die MOAB wirklich ist. Ich habe mir die Infos von der Militärquelle noch einmal angeschaut, die ich vor 2 Tagen bekommen habe. Die Warnungen daraus habe ich schon gebracht. Es war weiter dabei: es soll schon überall, aber noch unsichtbar brennen. Sehr bald soll es sichtbar werden.WE.


Neu: 2018-04-25:

[20:10] Silberfan zu Macron zerpflückt Trumps Politik vor US-Kongress - und erntet dafür Beifall

Das Macrönchen, welches in einer Szene von Trump sinnbildlich "degradiert" wurde, als Trump ihm Schuppen von der Schulter wischte, weiß gar nicht wie er bei seinem Besuch vorgeführt wurden. Wie einen kleinen Jungen hat Trump ihn behandelt, aber er fand es selbst wohl ganz toll, ohne zu begreifen! Die Medien schreiben natürlich wieder irgendwelchen sinnlosen Dreck zusammen, den die Masse gut verstehen kann, denn was anderes kann die Masse auch nicht.
 

[13:40] PI: Gott vergibt – Trump nicht In Washington muss Merkel zu Kreuze kriechen

[14:00] Leserkommentar-DE:
Vielleicht verhaftet Trump die Bundeskanzlerin Merkel gleich am Freitag, wenn sie zum Arbeitsbesuch kommt. Indictment für Mutti liegt sicherlich vor. Wäre deutlich einfacher für ihn und er hätte die Ikone der europäischen Refugee-Welcome-Kampagne von der Bühne geholt. Da würden dann sicherlich am Wochenende einige Mohammedaner austicken.

Das wäre auch gut möglich. Ich habe vorhin aus militärischen Quellen den Rat bekommen, am morgigen Donnerstag noch letzte Besorgungen zu machen und am Freitag verschwunden zu sein - zumindest aus den Städten.WE.
 

[12:45] Leserzuschrift-DE: Interessantes auf dem Q-Kanal: Apr 24 2018

Die Sprecherin des Weißen Hauses postete gestern, dass das Justizministerium den Email-Wechsel zwischen Strzok und Page dem Kongress zur Verfügung stellen will. Das sind zwei FBI-Beamte, die eine Affäre miteinander hatten und bei ihren Mails viele Sachen offengelegt haben über die Beeinflussung des Wahlkampfs pro Hillary und dieses Dossier, das gegen Trump erstellt wurde und Schlimmeres. Plötzlich waren diese Emails dann verschwunden und unauffindbar, aber sie sind gefunden worden und sollen jetzt ausgeliefert werden, und zwar gestern (offensichtlich noch nicht passiert) oder heute. Für Q ist das ein sehr großes Ereignis, entweder MOAB (Mother of all bombs), also der Oberhammer, der alles endgültig zum Einsturz bringt, oder aber ein „precursor“, also ein Wegbereiter/Vorbote des Knalls, der „rote Teppich“ des Untergangs. Vielleicht führt das ja dazu, dass die andere Seite eine False Flag zur Ablenkung initiiert? Davon ist schon überall ständig die Rede.

Es sollte sich bald etwas Sichtbares tun. Ich habe für Freitag und Montag eine Crash-Warnung bekommen, will das derzeit aber nur andeuten.WE.
 

[12:35] Echte Hillary-Anklage? Indictment

[10:20] ET: Ex-FBI-Chef ermöglichte Berichterstattung über fadenscheiniges Trump-Dossier – Journalisten wurden bezahlt


Neu: 2018-04-24:

[17:00] Nachtwächter: Qniversum (1.165-1.178)


Neu: 2018-04-23:

[17:25] Nachtwächter: Qniversum (1.140-1.164)

[14:10] Legitim: Pauckenschlag: Back-up der gelöschten Clinton-Mails aufgetaucht!!!

Der Artikel enthält einige Details über diese Schweine.WE.
 

[11:05] Miningscout: Steuerzahlergedenktag und Raub über die Inflationssteuer

Am 19. April, hatten die US-Amerikaner ihren lang ersehnten „Tax Freedom Day“, der unserem Steuerzahlergedenktag entspricht. Bis Mittwoch hatte der durchschnittliche US-Bürger seit Jahresbeginn für die US-Regierung gearbeitet und seine Zwangssteuerabgaben geleistet. Seit gestern arbeiten die Amerikaner nun bis Jahresende rechnerisch endlich wieder in das eigene Portmonee.

Damit findet dieser Tag in den USA drei Monate früher als in Deutschland statt.

[12:20] Leserkommentar-DE:

Der blauen Aussage "Damit findet dieser Tag in den USA drei Monate früher als in Deutschland statt." möchte ich widersprechen. Es mag zwar so sein dass rein einkommenssteuertechnisch in Deutschland der Break Even des Steuerzahlers Mitte Juli ist, aber da wir ja auf alles Steuern zahlen ( Mehrwertsteuer, Benzinsteuer etc. ) ist der wirkliche Break Even des Steuerzahlers erst Mitte bis Ende September. Erst ab dann erarbeitet man sein eigenes Geld. Vorher wird für die Versorgung der Sozialschmarotzer gearbeitet.

Was in den deutschen Steuerzahlergedenktag einbezogen wird, kann man hier nachlesen. Wer einen entsprechenden Warenkorb hat (Tabak, Benzin etc.), kann insgesamt schon mal auf 70 Prozent Gesamtabgabenquote kommen.


Neu: 2018-04-22:

[8:45] Leserzuschrift-LU: QAnon hat gestern gepostet: Apr 22 2018

AMERICA WILL BE UNIFIED AGAIN!
11.11.18
Q

QAnon benutzt die Zahl 11:11 ziemlich viel, da es eine Universal Zahl ist und weil es mit dem Universum zu tun hat! Es ist eine sogenannte Glückszahl!
Bin mal gespannt wann es jetzt wirklich losgehen wird! Sehr lange kann es auf jedenfall jetzt nicht mehr dauern, denke ich! Weil wenn die noch mehr Invasoren hier rein lassen möchten, dann werden wir nicht die sanfte Tour bekommen, sondern eher die sehr harte Tour des Systemwechsels erleben!

Der 11. 11.  könnte das Datum der Krönung des neuen Kaisers oder Königs der USA sein. In den ganz neuen Posts geht Q auf Obama, Huma und die Unterwanderung durch die Muslim Brotherhood los.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Viel interessanter als die Nennung des 11.11. ist der Q Post 1232 in dem er fragt was nächste Woche stattfindet und darunter äußert "MOAB incoming". Die Bombe mit der größten konventionellen Sprengkraft wird als MOAB (Mother of all bombs) bezeichnet.
Man darf daher erwarten dass in der nächsten Woche irgendetwas passiert, das eine riesige Sprengkraft besitzt, in dem einen oder anderen Sinn. Der April neigt sich dem Ende und damit der Zeitraum für die "April Showers". Es bleibt extrem spannend.

Eine Woche April haben wir noch.WE.

[12:00] Leserkommentar-AT:
Die von Q angesprochen 11.11. könnte die Quersumme sein von:
25.4. - 2018
2+5+4=11
2+1+8=11

Von der MOAB halte ich mehr als von dieser Numerologie. Man wird uns den genauen Tag kaum vorausssagen.WE.
 

[8:35] Infowars: Exclusive! CIA Warns Of Massive Terror Attacks Targeting The US

Deep State poised to strike back

Das riecht nach baldigem Grossterror. Als nächstes "interessantes" Freimaurer-Datum wurde mir der morgige, 23.4. genannt. Wir können nur abwarten.WE.


Neu: 2018-04-21:

[15:25] Silberfan zu Video: Donald Trump - Obama Birth Certificate - Greatest Scam

Das Video ist von 2011, Trump war in diesem Jahr in verschiedenen Sendungen und keilte gegen Obama wegen seiner Geburtsurkunde.

Die neuesten Postings von Q https://qanonposts.com/ beschäftigen sich ebenfalls mit Obama, einem Mädchen namens Maggie oder "Wendy" mit der sich Obama "beschäftigt" haben soll, dann James Alefantis (PingPongPizzagate) zusammen mit der Mutter von Maggie außerdem ein Bild von Marina Abramovich uvm.

Q entwickelt sich immer  mehr zum Aufdecker. Nachdem nichts davon in den grossen Medien erscheint, will man Obama & co. zu Aktionen wie Grossterror treiben?WE.
 

[12:55] ET: US-Demokraten verklagen Trump-Mitarbeiter, Russland und WikiLeaks

Bei einem Bundesgericht in New York reichten sie am Freitag eine Zivilklage gegen mehrere Wahlkampfmitarbeiter des heutigen Präsidenten Donald Trump, die russische Regierung sowie die Enthüllungsplattform Wikileaks ein.

Diese Klage wird ins Nichts gehen. Die Demokraten diskreditieren sich damit außerdem selbst, da sie die Echtheit der für sie ungünstigen durch Wikileaks veröffentlichten Mails noch einmal bestätigen.

[14:35] Der Bondaffe:

Mittlerweile sind wir im globalen Theaterstück an dem Punkt angekommen, an dem solche Aktionen als "Schuß nach hinten los gehen". Ich kenne das zur genüge schon aus dem privaten Bereich. Fängt harmlos an weil jemand gewohnheitsmäßig Recht haben will und zum Schluß geht es in die volle Katastrophe. Das ist auch bei Straßenschmierereien so. Hier bei mir schmieren Linke alles voll. Macht nur weiter. Wenn der Umbruch kommt, brauche ich nur einen Schmierfink mit Namen zu nennen. Der aufbebrachten Masse wird's gefallen.


Neu: 2018-04-20:

[13:45] Der Pirat zu Q: Apr 20 2018

Q hat wieder eine Menge neuer Nachrichten veröffentlicht! In einer spricht er von einem „Sky Event“ und in einer von „Federal Reserve ending“! Ob es das ist, was wir vermuten, weiß ich nicht!? Aber vielleicht sehen wir heute noch was...

Sky Event = Grossterror?

[14:00] Leserkommentar-DE:
Das würde zu dem passen, was der EX-Banker gestern sagte. Alle können zuschauen wie ihr Geld in Flammen aufgeht.

Wir können nur abwarten.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE zu Q Anon:

Bisher hatte dieser "Q-Anon" in seinen Voraussagen eine sehr geringe Fehlerquote. Ich verfolge seit einiger Zeit Berichte einiger deutschsprachiger Blogger, die sich die Mühe machen um alles zu interpretieren, was Q-Anon "zwitschert". Allerdings ist die Fehlerquote sehr hoch, weil diese Nachrichten für Außenstehende erst Sinn ergeben, wenn etwas geschehen ist.

Dass ein Event ansteht ist mir völlig klar. Monatelang wurde die Air Base in Ramstein massiv angeflogen. Zur gleichen Zeit fanden täglich über Stunden die Übungsflüge der deutschen und amerikanischen Luftwaffe statt. Seit dem fingierten "Großangriff" auf Syrien herrscht absolute Ruhe, welche als Ruhe vor dem Sturm bezeichnet werden kann. Die Vorbereitungen scheinen abgeschlossen.

Von Qs kryptischen Absonderungen halte ich nicht besonders viel. Dass sich die Soldaten jetzt für den Einsatz ausruhen, weiss ich auch von anderen Quellen. Das ist interessanter.WE.
 

[9:35] ET: Kriminelle Verstöße nachweisbar – Haftstrafen möglich: US-Abgeordnete fordern Strafverfolgung von Hillary Clinton und Co

[13:10] Leserkommentar LU - HRC Video:

Das HRC Video ist real. Einer meiner Kontakte aus Übersee hatte Zugriff auf besagtes Video, es soll noch grauslicher sein als die Gerüchte die es umgeben ! Ich habe keinen Grund an seiner Aussage zu zweifeln, dennoch möchte ich mich nicht selbst davon überzeugen. Sein Wort reicht mir vollkommen. Was wir hier sehen ist nur die Spitze des Eisberges. Was diese Leute alles auf dem Kerbholz haben können wir uns überhaupt nicht vorstellen. Das ist Abschaum in Menschengestalt, die schrecken vor nichts zurück ! Denen muss jetzt mächtig die Düse gehen, kein Wunder dass die alle gegen Trump hetzen als gäbe es keinen Morgen. Wenn dieses Bildmaterial an die Öffentlichkeit käme gibt es für die tatsächlich keinen Morgen mehr !

Warum wird nicht darüber berichtet? Gäbe es soetwas von "rechten" Politikern, würden sich alle Medien darauf stürzen. Aber Hillary ist eine Säulenheilige der Medien und der Linken.WE.

[13:50] Der Pirat zum Artikel:

Die Luft für Hillary und Co. wird immer dünner. Allein diese offizielle Anfrage sollte beim Deep State bereits die Alarmglocken zum Läuten bringen. Werden sie sich bald wehren und die Welt ins Chaos stürzen?

Seit etwa einer Woche kommen Berichte über Hillarys Grauslichkeiten herein. Zufall? Kaum.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Natürlich ist das Video real und sicher nur eines von vielen, mit Inhalten welche einen normalen Menschen in den Wahnsinn treiben können. Auch mir reichen bereits die Infos über die Schandtaten dieser Satanistenbande, ansehen werde ich mir sowas sicher nicht.

Es dürfte viele Videos dieser Art geben, denn was diese Satanisten aufgeführt haben, ist einfach unglaublich.WE.


Neu: 2018-04-19:

[19:45] Nachtwächter: Das Southwest 1380-Wunder


Neu: 2018-04-18:

[19:30] Breitbart: New York: Jailed Women Must Live With ‘Transgender’ Men

Abartig sind die linken Bürgermeister....
 

[19:00] SKB: Hinweise das Barack Obama installiert wurde berechtigt?

[15:30] Silberfan zu Video: Q drops vid on Hillary dark web, Walnut souce, Pedovore's.

Schauen Sie mal in dieses Video ab Minute 17:15 der Text, ab 17:28 startet das Video, man sieht nicht viel, man hört Schreie vom Kind und sieht Blut.

Das könnte das grausliche Video über Hillary sein - Teile davon.WE.
 

[15:15] ET: Clinton E-Mail Affäre: Trump vermutet schmutzigen Deal zwischen Bill Clinton und Generalstaatsanwältin Lynch

[13:00] RP: Umstrittene Personalie: Trump nominiert Gina Haspel als CIA-Chefin

Kaum ein MSM wagt es, aus der Reihe zu tanzen und diese Personalie nicht als "umstritten" zu bezeichnen.


Neu: 2018-04-17:

[8:35] Silberfan zu Nun doch nicht? Trump stoppt für Montag angekündigte Sanktionen gegen Russland

Das wäre die richtige Reaktion und bekräftigt den Bericht dass der Giftgasangriff eine False Flag Aktion war und dass Trump vom Deep State dazu genötigt wurde Syrien anzugreifen und Russland mit Sanktionen zu belegen, April SHOWERS!


Neu: 2018-04-16:

[12:50] ET: Trump: Comeys Buch ist „selbstsüchtig und fake“ – liefert keine Antworten zu seinen Lügen

[12:45] Nachtwächter: #tarmacmeeting: Wie eine Flugplatz-Rollbahn in Phoenix zum Schlüssel bei der “Trockenlegung des Sumpfes“ werden könnte

[10:15] Silberfan zu Die Begnadigung von Scooter Libby Oder die Gegenattacke beginnt!

Wie Trump und sein Team den Deep State fertig macht, kann auch nur jedem empfehlen die Show zu geniessen, must read!

Die Verhaftungen der politischen Schweine sollte jetzt jederzeit beginnen. Dann kommen deren Grauslichkeiten auch in die grossen Medien.WE.


Neu: 2018-04-15:

[20:00] Beforeitsnews: Hillary Huma Rape Tape Leaked, Sources Report!

Hillary Clinton Rape Tape Released? Several sources are reporting this NOW! They say multiple people have heard the audio and seen the video and it will make grown men cry! If true, Hillary is finally going down and never again will a Clinton be able to show their face in public!

Offenbar ist das grausliche Video jetzt öffentlich zugänglich. Es wird sich viral weiterverbreiten. Der Systemuntergang beginnt.WE.
 

[14:35] Leserzuschrift-LU zu QAnon is US Military Intelligence that recruited Trump for President to prevent Coup D’etat

Dieser Artikel sagt, dass QAnon eine Person aus dem Militär sei, der Trump rekrutiert hätte als Präsident der USA um einen Militär Putsch zu verhindern in den USA. Der Artikel sagt auch, dass wenn Killary gewählt worden wäre, es einen Militär Putsch gegeben hätte in den USA.

Ich denke Mal, wenn KIllary gewonnen hätte, dass Killary die Patrioten in die FEMA Camps gebracht hätte, aber jetzt da Trump Gott sei Dank gewonnen hat, kann Trump den Spiess umdrehen und alle links Demokratten in die FEMA Camps stecken!

Es wird jetzt Zeit, dass man mit der Verhaftung der Schweine beginnt.WE.


Neu: 2018-04-14:

[18:40] ET: Wovon lenkt der Angriff auf Syrien ab? Starten Massenverhaftungen in den USA?

Das entspricht ungefähr dem DZIG-Arikel. Es wird erwartet, dass sich der Deep State massiv wehren wird, etwa mit Grossterror.WE.

[19:40] Krimpartisan:
Es ist der gleiche Artikel aber jetzt bereits in bekannteren Medien wie Epoch Times verbreitet...das scheint sich jetzt in Windeseile zu verbreiten...bzw. verbreiten zu sollen!

Sobald über die Massenverhatungen breit berichtet wird, ist das heutige System am Ende.WE.
 

[15:00] DZIG: Jason Mason: Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor

Passt dazu: Liz Crokin Claims That She Knows ‘One Hundred Percent’ That ‘A Video Of Hillary Clinton Sexually Abusing A Child Exists’

Fringe right-wing conspiracy theorist Liz Crokin posted a video on YouTube last night in which she declared that a gruesome video showing Hillary Clinton cutting the face off of a living child exists and will soon be released for all the world to see.

Eine schriftliche Zusammenfassung davon wurde uns gestern zugespielt. Wenn das rauskommt, dann zerstört es die demokratische Partei und alles Linke.WE.

[15:30] Passendes Video dazu: #PEDOVORE: THE HORROR IS SYSTEMIC & GLOBAL


Neu: 2018-04-13:

[20:00] Nachtwächter: Qniversum (11. & 12. April 2018)


Neu: 2018-04-12:

[12:40] Silberfan zu Mueller Raid to Cover-up JFK Jr Murder! Panic!

Wahrscheinlich wurde JFK jr. auch vom Deep State getötet, für ihn kam dann H.R.Clinton ins Rennen. Trump und sein Team wissen das alles, das wird ein Spektakel wenn das alles groß rauskommt.

Die haben also das Flugzeug eines Kennedys abstürzen lassen, um einen Konkurrenten von Hillary Clinton zu eliminieren. Aber auch dazu schweigen die grossen Medien. Sonst wäre es eine Senation.WE.


Neu: 2018-04-11:

[10:00] FMW: Das Mark Zuckerberg-Protokoll – die interessantesten Inhalte

[9:35] BTO: „Debt, Loans, & Credit Quality: The Devil is in the Details“

[8:00] ET: Die „Hexenjagt“ auf Trump erreicht ihren Höhepunkt – Weißes Haus denkt über Mueller-Entlassung nach


Neu: 2018-04-10:

[18:35] ET: Trumps Berater für Innere Sicherheit tritt zurück

[12:15] FMW: US-Staatsverschuldung: 626 Milliarden Dollar Zuwachs in acht Wochen – der ganz normale Wahnsinn

[8:10] ET: FBI durchsucht Büro von persönlichem Anwalt des US-Präsidenten – Trump: „Das ist eine Schande“


Neu: 2018-04-09:

[19:35] Nachtwächter: Qniversum (5. & 6. April 2018)


Neu: 2018-04-08:

[19:30] Beginnen morgen die grossen Enthüllungen? RV/INTELLIGENCE ALERT - April 8, 2018

[16:00] Silberfan zu Q: Apr 6 2018

Apr 06 2018 15:22:28Q!xowAT4Z3VQ922237
>>922142 Fake pic push by MSM.
Videos / backup.
Google kill.
YouTube kill.
FB kill.
Twitter kill.
Yahoo kill.
Bing kill.
Instagram kill.
Net will be paused.
HAMMER.
On the clock.
Q

Wäre es eine Überraschung wenn man Facebook vorrübergehend komplett abschaltet, so auch Twitter, WhatsApp, Instagram, etc.?
Das man den Datenskandal dazu benutzt um diese Seiten abzuschalten, wenn der Islam angreift um deren Kommunikationswege zu kappen?

Q schrieb so etwas, unter einem Foto von Obama als Kalif verkleidet: Pics will surface of Hussein holding AK47 in tribal attire. One of many. Net shut down. Q

Wird Obama als Kalif noch den Angriffsbefehl an seine Moslems geben? Wenn dieser Krieg beginnt, wird das Internet zeitweise abgeschaltet werden, auch in den USA offenbar. Das ist ein Vorbereitung darauf.WE.

[18:50] Leserkommentar-DE: vielen Dank an den Silberfan für den Beitrag.

Wenn diese ganzen Sachen abgeschaltet werden, sind die meisten kopflos und ohne Informationen. Sowohl Einheimische als auch Asylbetrüger.
Das gibt ein schönes Chaos, nix mehr zu fressen, keine Orientierung mehr. Das wird die Leute reihenweise wegfetzen, wie eine Natosäge. Allein elektronische Schließsysteme, der Vorschlaghammer wird wieder zum Einsatz kommen...

Mit 1989 ist das nicht zu vergleichen, das waren Sandkastenspiele gegen das, was kommt. Wir haben die wichtigen PDFs und Videos gut gesichert, und unser Stromaggregat ermöglicht den Betrieb eines PC. Ein Funkgerät ist auch vorhanden und entsprechend mit anderen Funkern vernetzt. Aber die kabelbasierte Grundkommunikation wird erhalten bleiben. Die hat sogar bis Anfang Mai 1945 funktioniert, und danach auch.

Auch das alles zeigt, dass wir jetzt ganz kurz vor dem wirklichen Systemwechsel sind. Es wird alles abgeschaltet, damit der Feind nicht kommunizieren kann.WE.


Neu: 2018-04-06:

[15:55] Goldreporter: Offizieller US-Arbeitsmarktbericht verfehlt Erwartungen deutlich

[12:30] FMW: USA: Subprime-Immobilienkredite boomen wieder – sie heißen jetzt nur anders!


Neu: 2018-04-05:

[18:20] Nachtwächter: Qniversum (5. April 2018)

Hier Qs neueste Posts: Apr 5 2018

Möge daraus jeder selbst etwas herauslesen.WE.
 

[14:30] Weiteres Interview mit Arthur: Der Sturm ist hier – Der Niedergang des Tiefen Staates wird offensichtlich! Teil 2


Neu: 2018-04-04:

[16:40] ET: Trump will Notstand ausrufen: Übernahmen von US-Firmen durch China sollen sofort gestoppt werden

[15:30] Leserzuschrift-DE zu H.R.5404 - To define the dollar as a fixed weight of gold

Neben allen Gerüchten zur Rückkehr des Goldstandarts gibt es auch eine greifbare Quelle, ein Gesetzentwurf mit konkreten Daten, 30 Monate nach dem Inkrafttreten

Es ist bekannt, dass es im US-Kongress Anhänger eines Goldstandards gibt. Nur müssten Repräsentatenhaus und Senat einem solchen Vorschlag erst einmal zustimmen. Kommen wird der Goldstandard nach dem Crash.WE.
 

[13:25] FMW: Die entscheidende Frage für die Märkte: wie tickt Donald Trump wirklich?

[13:20] Nachtwächter: Schießerei bei YouTube: “Frau mit Kopftuch“ oder “Mann in voller Schutzausrüstung“?

[12:45] ET: Illegale Einwanderung: Trump kündigt Entsendung von Soldaten an Grenze zu Mexiko an

[10:05] ET: Ein Jahr Untersuchungen zur Russland-Affäre: Mueller findet keine Beweise gegen Trump – will aber nicht aufgeben

[12:50] Krimpartisan:

Vielleicht sollte Mueller mal in England anfragen...die haben ja sehr viel Erfahrung, wie man mit solchen Dingen umgeht...
 

[8:15] ET: Schießerei am YouTube-Hauptquartier: Mehrere Verletzte – Täterin erschoss sich selbst

[8:40] In Wirklichkeit war das islamischer oder veganer Terror: Perserin rastete aus: YouTube-Amokschützin wollte ihren Freund töten. WE.

[9:30] Der Visionär:

Wieder ein Beweis mehr, dass Fleischverzicht aggressiv macht....


Neu: 2018-04-03:

[13:25] Leserzuschrift-DE zu Q-Anon: Apr 3 2018

Geht es los mit den Enthüllungen und Selbstbekenntnissen? A für Anfang, also Erstes (unübersehbares) Ereignis in einer Kette (das ABC). Fängt man mit [A] an und zwar im [A]pril und zwar mit [A]rests. Wofü steht [A]wan?

BIG Month  kommt mehrfach vor. Die Zahl der Sealed Indictments soll auf über 24000 angestiegen sein. Kann sein, dass es mit den Enthüllungen und Verhaftungen jetzt losgeht. Seals broken kommt auch vor.WE.


Neu: 2018-04-02:

[8:30] ET: Russland-Affäre: Obama-Aministration, FBI, CIA, Demokraten und Justizministerium gegen Trump


Neu: 2018-04-01:

[15:15] ET: Koordination zwischen Obama-Administration, FBI, CIA, Demokraten und Justizministerium gegen Trumpkampagne sehr wahrscheinlich


Neu: 2018-03-30:

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Afroamerikaner Stephon Clark getötet: Hunderte bei Trauerfeier - Demonstrationen seit mehreren Tagen

Ein 22jähriger Neger, er hatte mehrere Autoscheiben eingeschlagen und sein Smartphone gezückt, die Polizisten dachten der Randalierer zieht eine Waffe : erschossen ihn darauf mit 20 Kugeln. Jetzt demonsrieren die Übermenschen mal wieder für das Recht Linksextremer alles kapputzuhauen und überhaupt nicht mehr, auch nicht aus Notwehr auf schwarze Götter zu schiessen: Ein "Bürgerrechtler" Der Wahnsinn muss ein Ende haben!

Ja der Wahnsinn muss ein Ende haben wie wäre es damit aufzuhören fremdes Eigentum zu zerstören und sich so aufzuführen, das Polizisten glauben schiessen zu müssen !!!

Nicht nur das Gutmenschenproblem wird radikal gelöst werden. Auch das Negerproblem.WE.


Neu: 2018-03-29:

[9:05] ET: US-Bundesgericht: Klagen gegen Saudi-Arabien wegen 9/11-Anschlägen rechtmäßig

[9:45] Dass dieses Urteil jetzt kommt, ist sicher kein Zufall. Damit wird der Fokus wieder auf 9/11 gelenkt, denn es soll ja ein grösseres Attentat dieser Art kommen. Und die Araber können MH-370 losschicken - zumindest soll es für uns so aussehen.WE.

[14:00] Der Pirat:
Auf vielen deutschen Online Plattformen wurde die Meldung platziert. Damit ist 9/11 wieder in die Köpfe der Menschen eingezogen. Diese Meldung hat aber nur eine geringe Halbwertzeit, so dass das "nächste" Ereignis in Kürze folgen muss, damit die Erinnerung an 9/11 ihren Effekt erzielen kann

Es ist in vielen Medien und immer mit den brennenden Türmen im Bild.WE.


Neu: 2018-03-28:

[13:15] Jouwatch: Waffendemos: Friedliche Tolerante schießen gegen Bataclan-Opfer Jesse Hughes

[9:15] ET: Trump will Mauer zu Mexiko aus Militärbudget finanzieren: „Ein starkes Grenzsystem ist wichtig für die nationale Sicherheit“


Neu: 2018-03-27:

[13:05] ET: Trump-Regierung senkt Flüchtlingsaufnahme um 77 Prozent


Neu: 2018-03-25:

[14:15] PI: Gipfel an Heuchelei USA: Auch Abtreibungsfans protestierten Samstag gegen Waffen


Neu: 2018-03-24:

[19:00] ET: USA: Landesweit mehr als 800 Demonstrationen für ein schärferes Waffenrecht

Linke Idioten @Work.
 

[16:20] Leserzuschrift-DE. Q-Anon - Mar 23 2018

Mar 23 2018 13:14:06 (EDT) Q !xowAT4Z3VQ 461
Clock activated.
RED_CASTLE.
GREEN_CASTLE.
Stage_5:5[y]
Q

Q bestätigt in gestrigem Post die Aussage des "Alliance Insiders", daß Phase 5 von 5 der Abräumung des Schattenstaates begonnen hat.

Bei Q bin ich weiterhin skeptisch, aber 2 Quellen aus dem deutschen Sicherheitsapparat sagten gestern, dass der kommende Montag der Crash-Tag sein soll. Aber auch hier müssen wir es erst abwarten, bis wir was sehen.WE.


Neu: 2018-03-23:

[15:35] Grossterror kommendes Wochenende? ALLIANCE INSIDER: “Stage 5 Will Start By This Weekend

[14:40] Der Pirat zu Trump droht mit Veto gegen Haushaltsgesetz

Trump droht mit Veto gegen das neue Haushaltsgesetz! Kommt es doch zum Government Shutdown? Es ist zu vermuten, dass er diesen Zustand haben möchte, da, so wie der Jurist vor Wochen schon schrieb, während dieser Phase die Immunität der Abgeordneten nicht wirksam ist.
Das wäre die Gelegenheit, um die Verhaftungen zu starten!

Vielleicht gehört das auch zum Szenario?


Neu: 2018-03-22:

[12:00] Express: Do THEY know something we don't? Officials rush to Washington DOOMSDAY bunkers

Jetzt ist es auch schon in grossen Medien.
 

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Trump Indicts 18,000, Including Hillary Clinton, Harry Reid

Hier ein sehr interessantes und schlüssiges Dossier über die derzeitige Lage einne besonders interessanten teil habe ich untenstehend übersetzt. Der Hammer ist dass man in den VSA schon mal 21 Billionen Dollar "verlieren" kann.
Das Pentagon stellte bei seiner allerersten externen Prüfung fest, dass zwischen 1998 und 2015 21 Billionen US-Dollar verloren gegangen sind. Das bedeutet, dass in den vergangenen 20 Jahren 21 Billionen US-Dollar von Deep State-Aktivisten für die Schattenregierung bereitgestellt wurden.

Trump ist in der Lage, diese gestohlenen 21 Billionen Dollar zu konfiszieren, und über Nacht werden wir eine Gläubigernation anstelle der größten Schuldnernation in der Geschichte der Welt werden. Es gibt US-Schulden in Höhe von etwa 3 Billionen US-Dollar, die aus Familienkreditschulden, Schuldverschreibungen für Studentenschulungen, Veteranen-Gesundheitsschulden und Schulden für Kleinunternehmen bestehen. Es ist Zeit für ein Schuldenjubiläum.

Das derzeitige US-Justizsystem ist durchdrungen von Deep State Bundesrichtern, Bezirksanwälten früherer Regierungen und handverlesenen Geschworenen in jedem Bezirk, die bereit sind, jeden aus irgendeinem Grund freizusprechen oder zu überführen. Daher ist es unmöglich, Gerechtigkeit unter dieses System zu bringen.

Das neue Militär Manuel für das Kriegsgericht wurde am 1. März 2018 herausgegeben. Es ist ein 636-seitiger Anhang zu EO 13818 und bereitet den Nürnberger Tribunalen vor, ANHANG 1 Abschnitt 1. Teil II des Handbuchs für Kriegsgerichte , Vereinigtes ...
In Übereinstimmung mit diesem neuen Handbuch werden Militärtribunale eingerichtet, um die Mitglieder des tiefen Staates anzuklagen, festzunehmen, zu verurteilen und zu verurteilen, zusammen mit der Schattenregierung, die kriminell die Welt in Wirtschaftssklaverei gehalten hat, verursacht psychische Angst (Terrorismus) sexuellem Missbrauch ausgesetzt oder davon profitiert hat und den Völkern fortschrittliche technologische Entdeckungen und sachliche Informationen vorenthalten hat.

Vorher werden wir wohl noch Grossevents sehen müssen. Es ist noch eine Info reingekommen, wonach die Insider gerade in ihre Bunker gehen.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Die Info über das neue Militär-Manual mit der Verurteilung des deep state sind ja der Wahnsinn! TRUMP macht ERNST!!

Mögen die Spiele jetzt beginnen...


Neu: 2018-03-21:

[18:30] Der Pirat zu Wintereinbruch US-Ostküste bereitet sich auf Schneesturm vor

An der Ostküste der USA wird die Schneesperre gerade installiert. In Washington soll das öffentliche Leben zum Erliegen gekommen sein.

DC ist sehr weit im Süden, auf der Höhe von Neapel oder so. Auch die Webcams auf das WTC in NYC sollen schon blind wegen dem Wetter sein.WE.
 

[15:30] ET: Umweltvorschriften werden mit geheimen Forschungsergebnissen gemacht – US-Regierung beendet undurchsichtige Praktik

[13:30] Leserzuschrift: Qanon Posts Mar 21 2018

Qanon hat wieder gepostet, scheinbar ist es heute oder kommenden Mittwoch endlich soweit. Wie immer alles sehr kryptisch, aber die Zeitangabe im ersten Posting ist doch sehr direkt.

Mar 21 2018 00:21:18 (EDT)
The FBI opened a case on “Q” today re: ‘Boom’ statements and now the TX bombings.
Coordinated to end comms here.
Predictable.
They are scared [4am].
They will fail.
We know the details.
[Wednesday].
Q

Die Interpretation überlasse ich wie immer den Lesern.WE.
 

[13:20] SKB: USA: Dienstag brach in Washington die Hölle los, als Donald Trump, Putin zum Wahlsieg gratulierte

[13:10] Zerohedge: What Do They Know That We Don't? DC Officials Flock To Doomsday Camps

One of Fortitude Ranch’s members from the Baltimore area said that he and others joined after “waking up” to the potential of a national crisis from an attack, financial meltdown, or political violence. “For most of us, something rattled our cages and woke us up,” he said.

Entweder fürchten sie einen nuklearen Angriff oder Unruhen nach dem kommenden Crash. Weil das derzeit passiert, ist es sehr interessant.WE.

[14:15] Der Pirat:
Habe mir jetzt alles mal durchgelesen. Die Ratten ziehen sich in Sicherheit zurück. Das ist interessant! Von Q kam heute noch mehr: Enjoy the Show! Was auch immer das zu bedeuten hat. Die USA wachen gerade auf. Mal sehen, ob es heute wirklich los geht.

Das ist derzeit einer der besten Indikatoren dafür, dass es in den kommenden Tagen losgehen sollte. Ob schon heute, wissen wir nicht.WE.
 

[12:50] Focus: Mutmaßlicher Bombenattentäter von Austin ist tot

Er hielt eine ganze US-Großstadt in Atem: Der mutmaßliche Paketbomber von Austin ist tot. Er habe sich am Mittwochmorgen in seinem Auto in die Luft gesprengt, als er festgenommen werden sollte, teilte die Polizei mit.

Es könnte auch islamistischer Terror gewesen sein, wir wissen es nur noch nicht.WE.


Neu: 2018-03-20:

[16:20] ET: 70 Prozent der Amerikaner glauben an Existenz des „Deep State“

[14:00] Nachtwächter: »Pures TNT«

[8:40] 21 Billionen Dollar: US-Staatsverschuldung erreicht absoluten Rekord

[12:15] Der Silberfuchs:

Wenn Donald Trump zwei Amtsperioden vergönnt sind und der Dollar nicht vorher von seinem Recht zu hyperinflationieren Gebrauch macht, wird auch er es innerhalb von 8 Jahren schaffen, den Gesamtschuldenstand zu verdoppeln - genau so, wie die meisten seiner Vorgänger seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts dies geschafft haben - allein aus rein mathematischen Gründen.


Neu: 2018-03-19:

[19:00] ET: Zwei Millionen weniger Bezieher von Essensmarken in Trumps erstem Amtsjahr


Neu: 2018-03-18:

[11:35] Leserzuschrift-DE zu Q-Anon: Mar 18 2018

Next week.
BOOM.
BOOM.
BOOM.
Q

Das ist wohl mehr als eindeutig, auch in Bezug auf jene Meldung, die in der Vergangenheit mit einem ähnlichen Wortlaut bereits kam.

Das kommt 2 mal vor. Aber auch Panic mode, Enjoy the show.WE.

[11:45] Leserkommentar-DE:
Jede Revolution beginnt mit drei Schüssen. Das Marine Corps ist aktiviert. Alles klar?

[12:25] Leserkommentar-DE:
das meit den "drei Schüssen mit denen Revolutionen beginnen" sagt man so, stimmt. Ich gehe davon aus, dass in den USA nächste Woche unter Anderem die "versiegelten Anklageschriften" geöffnet und die entsprechenden Haftbefehle vollstreckt werden. Das allein reicht aber noch nicht, denn das "United States Marine Corps" wurde auch aktiviert.......... Das kann nur etwas Großes bedeuten. Wenn es nächste Woche ablaufen soll dann wäre der Großterror heute dran. Das ginge zwar auch Anfang nächster Woche aber ich denke man geht auf einen "schwarzen Montag".......

Man braucht ein solches Grossereignis, damit alle die linken und islamischen Verräter sehen. Auch die Medien.WE.

[12:30] Der Jurist: Interessant ist auch der Q-Post Nr. 953:

"Removal is the least of their problems.
....
THERE WILL COME A TIME NONE OF THEM WILL BE ABLE TO WALK DOWN THE STREET."

Q bestätigt eine alte Cheffe-Vorhersage, für die Cheffe oft gescholten wurde. Ja, sie werden auf den Straßen ausgepeitscht und in die Straflager und vor die Militärtribunale getrieben werden. Alles Linke wird ausgerottet.
Enjoy the show!

Auch die ethnischen Günstlinge der Linken sollen grossteils ausgerottet werden, sagt eine Info aus militärischen Kreisen.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE: Qs Boom Boom Boom soll wohl in anderen Worten es geht Schlag auf Schlag.

"Why are trips allowed?
Whitelist."
Also manche dürfen reisen, weil sie entweder nicht gefasst werden sollen (sauber sind), auch auf den Reisen greifbar bleiben oder daß manche Reise(-ziele)/n auf einer Whitelist stehen.

Aus dem Post selber lese ich also noch keine Schüsse heraus.

Weil das alles so kryptisch ist, überlasse ich die Interpretation den Lesern.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Genau so hatte ich letzte Woche gehört, es sollte diese Woche Schlag auf Schlag gehen. Passiert ist nichts, aber das kann sich nächste Woche ganz schnell ändern. Es bleibt nicht mehr viel zeit.
 

[10:00] ET: Ex-FBI-Vize McCabe wegen Verstößen gegen FBI-Verhaltenskodex gefeuert – Falschaussagen und illegale Presseleaks


Neu: 2018-03-17:

[15:00] Mannheimer-Blog: Auch die USA haben brutalste Probleme mit Einwanderern: Die Entzauberung des linken Mythos von einer friedlichen „Eine-Kultur-Welt“


Neu: 2018-03-16:

[14:45] Eulenspiegel: Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat

[15:20] Krimpartisan dazu:

"Wer also z.B. zur Lösung der gesellschaftlich-politischen Probleme meint, allein mit einem Systemwechsel oder mit der Wiedereinführung einer Monarchie wird alles wieder gut, hat das grundlegende Problem nicht zu Ende gedacht. Systemwechsel ja, aber nicht (wie gehabt) per Zwang oder Gewalt von „oben“, sondern als sichtbarer Ausdruck einer geistigen (R)Evolution."

Dies ist der wichtigste Absatz in dem interessanten Artikel.

Ich muss gestehen, ich konnte den Artikel vor dem Verlinken nur kurz überfliegen. Aber auch in den USA wird gründlichst aufgeräumt werden: mit allen linken Elementen und deren Göttern verschiedener Rassen.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE:
Ich kann dazu anmerken: Q hat vor geraumer Zeit gepostet, die Demokraten / Linken werden nach den Aufdeckungen extremst blamiert sein, schlimmer, als wären sie Nazis. Was das auslösen kann, wissen wir!

Weil sie zusammen mit ihrem Islamgöttern am Systemuntergang schuld sein werden.WE.
 

[13:00] Goldreporter: Russland und China stoßen US-Staatsanleihen ab


Neu: 2018-03-14:

[10:00] RT: Alt gegen Neu: Obama-Regierungsmitarbeiter gründen Denkfabrik gegen Trump-Regierung

[12:45] Der Silberfuchs:

Wenn man gegen eine Schlange siegen will, muss man ihr den Kopf abschlagen. (In diesem speziellen Falle genügt es, alte Akten hervorzuholen.)

[13:10] Das wird zum passenden Zeitpunkt schon noch kommen.WE.


Neu: 2018-03-13:

[14:10] RT: US-Präsident Donald Trump feuert Außenminister Rex Tillerson

[10:10] ET: Ausschuss findet keine Hinweise auf Absprachen zwischen Trump und Russland


Neu: 2018-03-12:

[12:35] Zerohedge: Former CIA Officer Exposes Clinton Charity Fraud As Biggest Scandal In US History


Neu: 2018-03-11:

[15:20] ET: „Keep America Great!“ – Trump stellt Wahlkampfslogan für 2020 vor

Er muss ankündigen, dass er wieder kanditiert, denn sonst würde er als Lame Duck behandelt werden.WE.


Neu: 2018-03-09:

[18:15] ET: Klage gegen Kalifornien – Sessions: Behindert Durchsetzung der Einwanderungsgesetze

[18:30] Krimpartisan:
Man mag nicht glauben, wie krank und menschenverachtend das politische und gesellschaftliche System, hier am Beispiel Kalifornien/ USA dargestellt, inzwischen geworden ist. Dry the swamp!!! Das kann und muß man da nur täglich wiederholen.
 

[16:15] ET: Trump: Seit „Bush 1“ verlieren die USA Jobs und geistiges Eigentum an China – „können das nicht länger zulassen“


Neu: 2018-03-08:

[11:30] Silberfan zu Debatte um Waffengesetze 17-Jährige stirbt bei Schießerei an US-Schule

Man wiird den Eindruck nicht los das der Deep State mit den Schießereien zu tun hat(te).

Könnte sein. Es ist der Traum aller Linken, privaten Waffenbesitz zu verbieten.WE.
 

[8:30] ET: Schneesturm: Notstand in drei US-Bundesstaaten ausgerufen

Ideales Grossterror-Wetter für NYC. Damit kein Flugzeug sichtbar ist.
 

[7:50] Geolitico: Die Konflikt-Strategie der USA


Neu: 2018-03-07:

[12:20] FMW: Warum Trump seiner Kern-Anhängerschaft massiv schadet – aber ein übergeordnetes Ziel dabei hat

[13:10] Der Pirat:
Trump macht das einzig richtige für sein Land. Da er weiß, was kommt, baut er diesen Protektionismus aus. Nach dem Crash und der Einführung des Goldstandards wird der Dollar global keine Rolle mehr spielen.
Einzig was zählt ist Gold oder Exporte. Beides besitzen die Amerikaner nicht. Daher stellt er jetzt die Weichen, um die Schlüsselindustrien wieder im eigenen Land produktiv zu machen. Dies versteht natürlich kein internationaler Sozialist! Aber so wird es kommen!

Er ist sicher ein Eingeweihter.WE.


Neu: 2018-03-06:

[10:00] Der Jurist: Unser lieber "Q" hat wieder eifrig gepostet.

Hervorzuheben ist das genannte Datum, wonach am 11. 11. 2018 eine Parade stattfinden soll, die die Welt nicht vergessen wird. Weiters: Das was jetzt bald herauskommt, wird die größte Aufdeckung (BOOM) in der bekannten Menschheitsgeschichte. Da geht es also um mehr, als ein paar korrupte oder pädophile Politiker. Stellt euch darauf ein, was Cheffe schon früher ankündigte: Es wird "mindblowing"!

Wirklich grosse Aufdeckungen dürften erst mit den grossen Ereignissen des Systemwechsels möglich sein, weil vorher wie wir derzeit sehen, die Medien nicht mitmachen.

PS: die Militärparade am 11.11. könnte zur Krönung des neuen Kaisers/Königs der USA sein. Würde zeitlich passen. Wird es Donald Trump?WE.

[13:00] Leserkommentar-DE zu Video: IT BEGINS - RED ALERT - RED ALERT - THE TIME IS NOW!!

alphafaith“ sagt auf YT an, dass es in den USA am 11.3. (D-Day) losgeht – Veröffentlichung der Indictments (versiegelte Anklageschriften). Er warnt davor auf die Straße zu gehen – Kinder sollen geschützt werden, nicht zur Schule schicken.

Es soll zu Aufständen kommen, all die bezahlten Aufrührer auf der Straße – Unruhen. Es wird das Kriegsrecht ausgerufen werden (martial law), es wird heftig zugehen und konsequent durchgegriffen werden.
Er sagt den Leuten, dass sie Vorräte und Wasser haben müssten – 10 heftige Tage

Es kann schon sein, nur müssen die Medien vorher gedreht werden. Etwa mit Grossterror.WE.

[15:45] Der Pirat:
Wir brauchen den Grossterror nicht nur, damit sich die Medien drehen, sondern auch als kausale Erklärung wer neben dem Islam ebenfalls dafür verantwortlich ist! Jedem „Deppen“ wird dann klar sein, dass auch der Deep State zur Verhinderung der Aufdeckung ihrer Schweinereien dahinter steckt!
So wird es für die Masse plausibel! Auch die zeitliche Einordnung passt ins Bild! Wenn es am 10.03. mit Schneesperren beginnt, bedeutet das, dass der Moslemangriff bereits gestartet sein muss! Und zwar weltweit! Dies würde wiederum passen, um die Öffnung der Anklageschriften am 11.03. zu verhindern! Der Showdown steht bevor! Jetzt ist jederzeit mit dem Beginn zu rechnen!

Ob die Sealed Indictments wirklich am 11.3. geöffnet werden, da bin ich mir nicht so sicher. Aber klar ist, dass es ganz gross in die Medien kommt, wenn diese durch den Grossterror bereits gedreht worden sind. Der Deep State wird daran sich auch seine Mitschuld bekommen.WE.

PS: das Thema MH-370 wird wieder aufgewärmt. Der Donnerstag wäre der Jahrestag des Verschwindens.

[17:10] Leserkommentar-DE zum Piraten:

Ich glaube nicht das es am 10.03 schon Schneesperren gibt. Dazu müsste die Wettermanipulation schon hochgefahren sein. Und das ist, wie der Agrarwetterdienst sagt nicht der Fall. Ich denke mit dem 10.03 in Weiß wird das Militär gemeint sein. Auf jeden Fall muss diese Woche was geschehen, ansonsten war es das.

Traut keinen längerfristigen Wetterprognosen. Am Weiss ist wirklich was dran. Man hat uns heute ein Bild eines weissen Klein-LKW der Bundeswehr zugeschickt. Wir haben auch schon Bilder solcher LKWs in grösserer Ausführung bekommen.WE.
 

[8:20] SOTN: MILITARY TRIBUNALS: Why They Are Absolutely Necessary


Neu: 2018-03-05:

[13:15] Leserzuschrift: Q hat sich wieder gemeldet seit dem 04.03.2018:

Ganz aktuell BOOM BOOM BOOM , fuer mich das Zeichen es geht los !!!!!!!!
Wir befinden uns in der Abschlussphase.
Mission9 Zensur ohne Ende. Die MSM werden zerlegt dazu die Sozialmedias, sag BB Zuckerberg und Co.

Jetzt die Aktuellen Zahlen zu den Sealed Indictments 18510
https://twitter.com/hashtag/SealedIndictments?src=hash&lang=de

und nun kommts die bleiben auch verschlossen weil Trump die den Militär Gerichtsbarkeit unterstellt hat !
Das ist bis heute wohl komplett untergegangen.

vom 01. März es ist eine Versteckte EO
https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/2018-amendments-manual-courts-martial-united-states/
Hoch Interessant ist Sec. 12
Auch die Verweise sind brisant ! Militiar, Bürgerwehren, können als unterstützungs Truppen eingezogen werden.
Alle Wehrfähigen im Alter von 17-45 oder nach Körperlicher Verfassung auch ältere bis 65 Jahre.

Finanzen:
Der Ex-Banker hat sich ja am 26.02 gemeldet und gesagt das Deutschland und England pleite sind !
Ja stimmt die Info habe ich schon am 22.02 vernommen. Daher habe ich auch ein Verdacht zum Ex-Banker !
Er scheint sehr gute Kontakte zu haben oder sogar teil einer Arbeitsgruppe zu sein, wollen wir sie mal so umschreiben.
Näheres dazu vllt später.

Krisenvorbereitung:
Ich würde noch mal auf die brisanten Zeiten aufmerksam machen, Tanken, Einkaufen, in Gruppen organisieren das ist besonders wichtig.

Falls sie gläubig sind, Gott schütze Sie ihre Lieben und das Team.

Ja, es sollte jetzt jederzeit mit dem Grossterror zuerst losgehen. Guter Rat: tankt auf und kauft ein.WE.

[14:45] Der Pirat:
Der Eintrag auf USA würde perfekt zu Ihren Angaben passen. Warten wir es ab, was heute noch passiert! Es liegt etwas in der Luft. Das Wetter ist gut geworden und die Regierungsposten Zeit scheint überwunden zu sein. Daher wird niemand mehr mit einem Systemwechsel rechnen! Es passt alles zusammen!

Der Pirat hat von mir eine Zusammenfassung von dem bekommen, was kürzlich hereinkam: Gestern soll der letzte Tag der Ruhe vor dem Sturm gewesen sein. Ich erwarte den Grossterror noch für heute oder morgen. Um den 10.3. sollen Schneesperre und weisse Panzer kommen. 30cm Schnee genügen für die Schneesperre, da nicht geräumt wird.WE.
 

[12:20] Nachtwächter: USA: Zahl der “Versiegelten Anklageschriften“ weiter angestiegen


Neu: 2018-03-04:

[18:35] ET: Gastautor: „Russland-Affäre“ in den USA soll nur von Machenschaften des FBI ablenken

[9:40] Guido Grandt: FAKE NEWS: Facebook-Manager bezweifelt Russland-Einmischung bei US-Wahl & schmort dafür im Gutmenschen-Fegefeuer!


Neu: 2018-03-02:

[13:15] ET: Konservative Denkfabrik: Trump hat bereits 64 Prozent unserer Agenda umgesetzt


Neu: 2018-03-01:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu „Töten, vergewaltigen, kontrollieren“: MS-13-Gang macht die USA unsicher – Trump will sie ausmerzen

Auch hier: EXTREM EINDEUTIGER Zusammenhang zwischen Anzahl und Schwere von Kriminalität und der ZUWANDERUNG! Je mehr ZUWANDERUNG, desto schlimmer! Was Obama früher für die USA tat, das hat Merkel mit der Willkommenskultur und der Öffnung der Grenzen getan! Beide sind somit ZÜCHTER für #BRUTALE #MASSENHAFTE #KRIMINALITÄT.

Diese Gang wird in den USA von der Politik für Zeugenmorde verwendet.WE.
 

[7:40] SRSrocco: Why U.S. GDP Hasn’t Really Increased Since 2000


Neu: 2018-02-28:

[13:45] NTV: Niederlage für Kalifornien Richter urteilt zugunsten von Trumps Mauer

Es ist eine Niederlage für die Linken, die sicher aufheulen werden.WE.


Neu: 2018-02-26:

[12:00] Gegenfrage: 26.02.1993: Anschlag auf das World Trade Center

An diesem Tag im Jahr 1993 verübten Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York City. Das FBI wusste bereits im Vorfeld vom geplanten Anschlag, verhinderte diesen jedoch nicht.

Das war heute vor genau 25 Jahren. Sehen wir heute den Grossterror? Dieser muss ohnehin jetzt jederzeit kommen und wird am selben Ort stattfinden. Nachdem der Anschlag vom FBI inspiriert wurde, konnte man das Timing steuern.WE.
 

[9:00] RT: Colin Powell zeigt sich besorgt: Immer mehr US-Kids zu fett fürs Militär oder vorbestraft

[13:45] Der Silberfuchs:

Let´s have one more Coke and one more burger and don't walk but drive - life can be so easy!


Neu: 2018-02-25:

[19:15] Der Pirat: Die kürzlich verlinkte Webcam der NewYorker Skyline ist wieder deaktiviert.

Das Wetter ist erneut perfekt für den Großangriff!

Die Wolken sind unglaublich niedrig. Perfekt für den Grossterror als Auslöser.WE.
 

[18:30] ET: Demokraten-Memo: Abhörung von Trump-Mitarbeiter war richtig – „FBI erfüllte Pflicht zum Schutz des Landes“

Die wissen immer noch nicht, was die Stunde geschlagen hat.


Neu: 2018-02-24:

[10:10] Blick: «ArmMeWith»-Aktion nach Schul-Massaker von Parkland: Jetzt wollen US-Lehrer aufrüsten – aber nicht mit Waffen

Bei vielen stösst dieser Vorschlag auf Unmut und Unverständnis. Unter dem Hashtag «ArmMeWith» formulieren Pädagogen ihre eigenen Ideen: Sie wollen aufrüsten – aber nicht etwa mit Waffen. Stattdessen fordern sie Bücher, mehr Zeit für Gespräche mit den Schülern oder etwa Sozialarbeiter.

Diese Aktivisten würden mit Büchern und Sozialarbeitern wohl auch in einen Krieg ziehen...


Neu: 2018-02-23:

[16:20] Leserzuschrift: Die Webcam von New York ist aus:

Unten sieht man ein Foto vor 2 Stunden. Da lief sie anscheinend noch.

Es ist bewölkt mit niedrighängenden Wolken und es regnet. Ideales Wetter für den Grossterror. Sollte jetzt jederzeit kommen, auch wenn es bei uns schon dunkel ist, aber noch vor Börsenschluss in den USA.WE.

[16:45] Manche Leser berichten, dass die Webcam zeitweise funktioniert. Dass der Grossterror noch heute kommen dürfte, zeigt das Spielen mit der Zahl 232 in Filmen (Seite Kriege gestern) und dass der herbeimanipulierte Winter am Sonntag kommt.WE.

[16:50] Der Pirat:
Das ist ja ein Siffwetter! Die Spitze ist gar nicht zu sehen, so tief hängen die Wolken! Wenn es dort eine Explosion gibt, kann sie durch alles herbeigeführt worden sein! Man muss uns nur die Geschichte richtig erzählen! Perfekte Situation!!! Lasst es endlich beginnen!

Warum wohl wurde das Gebäude so hoch gebaut? Solches Wetter kann man herbeimanipulieren.WE.


Neu: 2018-02-22:

[18:55] ET: Waffentraining für Lehrer in den USA? – Trump bezeichnet Massenmedien erneut als „Fake News“


Neu: 2018-02-21:

[12:15] SKB: Der „Deep State“ befindet sich im Krieg gegen Trump UND Putin

Der Artikel liefert sehr interessante Hintergrund-Infos.


Neu: 2018-02-20:

[17:50] Infowars: Trump Slams Obama For Allowing Russian Meddling In Election


Neu: 2018-02-19:

[13:45] Neues von QAnon: Feb 18 2018


Neu: 2018-02-18:

[8:00] Silberfan zu VALENTINE’S DAY MASSACRE: Here’s why the Florida high school mass shooting was a false flag black operation

Wahrscheinlich war das eine DeepState Aktion, Q hat auch oft von FalseFlag Aktionen gepostet.

Laut Artikel geht es den Linken um die Beschränkung des Waffenbesitzes. Es kann auch eine Flase Flag-Operation gewesen sein. Oder man hat einen Spinner dazu überredet, dieses Massaker zu veranstalten.WE.

[13:20] Leserkommentar zu: Q Post 776 Florida shooting - 1991 in Buch erwähnt!

An anderer Stelle wird auch von Vergeltung für das Memo gesprochen.

Es ist gut möglich, dass da ein Zusammenhang besteht.WE.


Neu: 2018-02-17:

[10:35] Staatsstreich: USA: Ein dünnes Anklage-Süppchen

FBI-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 angebliche russische Trolle angeklagt, die seit 2014 Informationskrieg in den social media geführt haben und die Presse wertet das als”groß angelegten Beeinflussungsversuch” und “Höhepunkt der US-Wahlkampfaffäre”. Wieder ein Nothingburger auf internationaler Fanfare, wenigstens im Hinblick auf die “Kernaufgabe”: dem Beibringen von Beweisen für die behauptete Verschwörung zwischen dem heutigen US-Präsidenten und “den Russen”.

2014 war das Antreten Trumps noch nicht einmal bekannt.

[11:15] Leserkommentar-DE:

Und hier die Version aus den USA. Merken Sie etwas?


Neu: 2018-02-16:

[13:30] Leserzuschrift zu ALLIANCE INSIDER: “There Will be No Civilian Trials for the Illuminati”

Der recht interessante Artikel stellt ein Interview mit einer der weltweit sehr wenigen Allianzmitglieder dar. Inwieweit die Quelle authentisch ist, muss offen gelassen werden. Die Quelle beschreibt aber in verständlichem Englisch (nicht so kryptisch wie Q) den derzeitigen US-Systemzustand recht präzise. Dabei sind einige Infos gleichlautend mit Informationen anderer Quellen und schon bekannt, aber es gibt auch einige Hintergrundinformationen, die bisher nur als Vermutungen "zwischen den Zeilen" standen. Von daher m.E. lesenswert.

Man erfährt einige Hintergründe um die Verhaftung der Eliten im Artikel. Dass man nach einem Crash für 90 Tage auf sich selbst gestellt ist, kommt auch darin vor.WE.
 

[12:50] ET: Obama gegen Trump: FBI durfte geheime Infos über Russland nicht mit Trump-Administration teilen


Neu: 2018-02-15:

[14:55] Krone: Das verkorkste Leben des Massenmörders von Florida

Auf seiner Instagram-Seite - die inzwischen offline ist - zeigte er sich immer wieder mit Waffen, an einer Stelle tauchte sogar der bei islamistischen Terroristen gängige Kampfruf "Allahu akbar" auf.

Im Titel (und Artikel) verbirgt sich irritierenderweise ein Anflug von Verständnis. Verbindungen zu anderen Terroristen dürfte er nicht gehabt haben, allerdings Begeisterung für die entsprechende Ideologie.
 

[8:00] Infowars: Reported Florida Shooter Dressed as Communist, Supported ISIS

War dieser Massenmord linker oder islamistischer Terror? Solche Infos werden vom Mainstream leider ferngehalten.WE.


Neu: 2018-02-14:

[9:30] ET: Weiterer Richter blockiert Trump-Erlass zur Aufhebung von Einwanderer-Schutzstatus


Neu: 2018-02-13:

[11:00] FMW: US-Staatsverschuldung: Über Nacht um 175 Milliarden Dollar gewachsen – weitere gigantische Zuwächse in Sicht!

[8:45] Silberfan zu Liberals Celebrate, Joke About White Powder Letter Sent to Donald Trump Jr.

Schön wie dümmlich einige Linke auf eine Aktion hereinfallen die möglicherweise ihnen galt'?

Für die normalen Amerikaner heisst das: die Linken wollen die Familie des Präsidenten ermorden.WE.
 

[8:35] Silberfan zu Obama’s Artist Portrays White Girl Beheaded by Empowered Black Woman

Der Wunsch die weiße Rasse zu Köpfen scheint bei den Linken besonderen Anklang zu finden, am liebsten durch Neger ausgeführt.

Jetzt warten wir darauf, dass der Islam zuschlägt, dann geht alles Linke mit unter.WE.


Neu: 2018-02-12:

[20:00] Anschlag? Vorsichtsmaßnahme Brief mit weißem Pulver geöffnet: Frau von Donald Trump Jr. im Krankenhaus

[17:00] Nachtwächter: »In jedem vernünftigen Rechtssystem wäre Clinton schon im Gefängnis«

[14:20] Leserzuschrift-LU: Neues von QAnon: Feb 12 2018

QAnon sagt dass der Flugzeugabsturz gestern in Russland ein Anschlag war, da einer einen von 70 Menschen umbringen wollten. Ausserdem sagt QAnon dass noch ein 2tes Gefängnis vorbereitet wird ausser Gitmo!

Leider kann man bei Q sehr viel hineininterpretieren.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Dazu brauche ich nicht Q. Das hat mir gestern Abend schon ein Russe, den ich sehr gut kenne erzählt. Es war ein Anschlag, das Flugzeug ist in der Luft explodiert. Ganz Russland weiß das.


Neu: 2018-02-11:

[8:20] Artikel zu den Q Postings vom 09.02.: Q: Big Week Ahead!

Apparently, there was a kidnapping in the works against Donald Trump Jr.’s children that would work against President Trump (leverage), so both Trumps released their Secret Service group and POTUS is kept secure by military and his own armed security. This is where JFK went wrong.

Das mit möglichen Entführungen von Trumps Familie haben wir schon vor etwa einer Woche gebracht. Dem Secret Service ist also nicht zu trauen. Zu den gestrigen Posts sind noch welche dazugekommen.WE.


Neu: 2018-02-10:

[19:40] RT: Neues aus dem Sumpf: FBI begründete Trump-Überwachung mit Medienbericht aus Umfeld der Demokraten

[15:50] Leserzuschrift-DE: Neue Q Postings: Feb 10 2018

Wenn man die Posts und das Gezwitscher dazu auswertet kommt man zu folgendem Ergebnis: Dieses Wochenende soll es einige Selbstmorde in besagten Kreisen geben. Nächste Woche Verhaftungen???
Ist man weltweit in Alarmbereitschaft, aufgrund der False Flag Gefahr?

Warten wir ab, was kommt.

[16:00] Der Jurist: meine Interpretation:

#696: "Ha ha ha ha..."
Q richtet sich hier an David Rothschild, der sich in einem Tweet mit 8-mal "ha, ha" über Trumps 'Rede zur Lage der Nation' lustig machte.
David Rothschild wird wohl bald "schlafen gelegt".

#697:
Mal abwarten, wer sich am Wochenende umbringt.

#698: "50.22.218.5"
Es handelt sich um die IP-Adresse der Firma Softlayer, über deren Dienste Hillary Clinton ihre privaten E-mails abwickelte. Die "Server" wurden letzte Nacht sichergestellt.

#699:
Das Foto zeigt den Noi Bai Airport in Vietnam. Spekulation: Hält sich nicht Obama (Player Nr. 10) gerne in dieser Region auf?

Offenbar wird auch bei den Rothschilds aufgeräumt: bei der Linken, die es auch gibt.WE.


Neu: 2018-02-09:

[14:50] Nachtwächter: Gemengelage am 9. Februar 2018

13000 Gefangenenplätze in Gitmo ist nicht schlecht. Das korreliert gut mit den 13000 Sealed Indictments.WE.
 

[12:30] FMW: Aktuell: Längerer government shutdown wird vermieden, es lebe die Schulden Party!

[9:30] Contra: „Government Shutdown“ – Republikaner verursacht beinahe neue Haushaltskrise


Neu: 2018-02-08:

[20:30] Jouwatch: FBI-Affäre: Obama und Hillary belastet – Merkel involviert?

[19:55] Der Pirat: Government Shutdown:

Bisher gibt es noch keine Einigung beim Government Shutdown, da die Zustimmung mit der Immigrantenpolitik verknüpft wird. Beide Parteien stehen sich gegensätzlich gegenüber. Das kann nur schief gehen. In etwas mehr als 10 Stunden gibt es wieder Stillstand. Nur dieses Mal werden alle sehen, wie die Immigrantengötter mit Zustimmung der linken Demokratten über die einheimische Bevölkerung herfallen. Damit werden diese beiden Gruppen unmissverständlich zusammengeschweißt. Es ist auch eine Meisterleistung gewesen, das Schicksal der USA in solch eine Abstimmung zu legen. Damit ist es offensichtlich, wer für Amerika ist und wer dagegen.
 

[10:30] Zeit: US-Repräsentantenhaus: Pelosi wirbt mit Rekordrede für Einwanderungsgesetz

Sie muss es vermutlich machen, das sie wahrscheinlich bei ganz grauslichen Sachen beteiligt war.WE.

[11:25] Silberfan zu Nancy Pelosi's Reaction To Trump's State Of The Union Was Just Incredible

Stimmt, sie hat 8 Stunden um ihr Leben geredet, aber bei dem was die verbrochen hat, wird ihr das auch nicht mehr helfen, das Strafmass ist sicher schon fix. Wer sie bei der Rede von Trump gesehen hat, sieht das ihr Ende nah ist.

Möglicherweise war sie bei Kinderfressereien dabei.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Die warb nicht für ein Einwanderungsgesetz (legale Einwanderungsmöglichkeiten für brauchbare Leute gibt es in den USA seit ewigen Zeiten), sondern für ein Schutzprogramm für bereits illegal eingereiste Schmarotzer und Kriminelle, damit diese nur nicht abgeschoben werden.

Ich nehme nicht an, dass sie diese Monsterrede freiwillig gehalten hat.WE.

[12:25] Der Pirat:
Dass man überhaupt solange reden kann, ist mir ein Rätsel! Die wird bestimmt mit den übelsten Sachen erpresst, die wir uns noch nicht mal vorstellen können!!!

Die Demokraten müssen auch so zeigen, dass sie alles für illegale Einwanderung tun.WE.
 

[8:15] Neue Q-Anon-Posts: Feb 8 2018

Offenbar legt man sich jetzt mit der Medizinbranche an. Die Leser dürfen gerne ihre Meinungen zu diesen Posts senden.WE.

[9:25] Leserkommentar-DE: Neueste Posts von Q:

Offensichtlich geht es jetzt ins letzte Gefecht: Secret Service im Alarmbereitschaft, DC in Panik, "Einfluß aufgebraucht"; geht dem Deep State die Luft aus, so daß denen nur noch ein Attentat of den Präsidenten bleibt?

Feb 8 2018 08:53:00Q!UW.yye1fxoID: b5e8df303612
USSS on high alert. Q

Feb 8 2018 08:45:43Q!UW.yye1fxoID: 062464303565
Panic in DC. Leverage depleted - POTUS freed. EXTREME chatter. Q

Warten wir es ab. Ich erwarte eher Grossterror auf NYC.WE.
 

[7:45] Silberfan zu 'NEW FBI TEXTS ARE BOMBSHELLS!': Trump blasts out revelations about new messages between FBI lovers showing Obama wanted to be briefed on EVERYTHING happening in Clinton email investigation

Wie auch die Person Obama eine Lüge ist, lügte auch er und hat alles gewusst! Jetzt ist er verschwunden...und wir fragen uns ob er als Kalif seines IS wieder erscheint?

Wo immer Obama wirklich ist, vielleicht lässt er heute, spätestens morgen Manhattan pulverisieren. Ich denke eher nicht, dass er als Kalif wieder auftaucht. Aber nichts ist unmöglich.WE.

[8:00] Leserkommentar:
Es gibt Geruechte, dass Obama von Indonesien (da hat er ein Anwesen) aus gefluechtet ist und sich derzeit in Nord Korea, an einem unbekannten Ort aufhaelt. Auserdem soll Obama waehrend seiner Praesidentschaft illegal Uran an Nord Korea liefern hat lassen.

Kann sein. Wir haben auf dieser Seite einen Bericht gebracht, wonach er ganze Atombomben nach Nordkorea geschickt haben soll.WE.


Neu: 2018-02-07:

[18:30] Mannheimer-Blog: Ex-US-Präsident Obama untergetaucht

Wahrscheinlich nicht wegen der Abhör-Affäre, sondern wegen der Kalifen-Sache.WE.
 

[14:35] Der Pirat zu A real government shutdown

Der Government Shutdown ist noch nicht vom Tisch. Gestern Abend hatten wir schon mal kurz drüber gesprochen. In den Medien hört man aktuell nichts davon. Der Schreiber von gestern Abend mag zwar Recht haben, dass Trump ein funktionierendes Finanzsystem benötigt, aber die "Abschaltung" liegt wahrscheinlich nicht in seinem Einflußbereich.
Außerdem will er das "Monster" FED bekämpfen, welches einer nationalen (goldgedeckten) Währung im Wege stünde. Des weiteren möchte ich noch auf einen Beitrag vom Juristen in Erinnerung rufen, den er vor zwei Wochen zum ersten Shutdown beisteuerte. Während des Shutdowns genießen die Abgeordneten keine Immunität. Die Gelegenheit wäre mehr als günstig, um den Stall auszumisten. Wie bereits oben erwähnt, hat niemand dieses Thema auf dem Schirm. Daher sollten wir dies beobachten.

Das passt vermutlich dazu: RV/INTELLIGENCE ALERT - February 6, 2018

Ich bin bei dieser Quelle zwar sehr skeptisch, aber es ist die Rede davon, dass wer mitmacht, sein Vermögen in das neue, goldgedeckte Währungssystem transferieren darf.WE.
 

[14:30] Silberfan zu Execute Order 666: Stock Market Plunge Globalist Signal To Trump?

Was recent 666 point drop in stock market warning to president?

Es ist nicht das erste mal das Satan sein Zeichen hinterlässt, das gab es in der Vergangenheit. Und gestern sehe ich auf n-tv.de einen Schlussstand beim Nasdaq-100 von 6.666 Punkten!

Rache für das FISA-Memo?

[15:35] Leserkommentar-DE:
Auch das hier sieht nach einem Zeichen aus. Oder einer schreibt 666 und alle anderen schreiben ab. Der genaue Kursverlauf für die Eröffnungswerte und Schlusswerte sind -540,83 Punkte. Eröffnung 26.061,79 und der Schlusswert ist 25.520,96.
Getrommelt wird aber die 666 Kursverlust im Tagestief und dann ein Endstand von 6.666. Soll das ein zufall sein ??

Sehr bald sollte das alles egal sein. Vielleicht war es auch ein Zeichen an die Insider dafür, dass es jetzt losgeht.WE.
 

[8:10] ET: US-Umfrage: Trump so beliebt wie seit Juni nicht mehr

Am 30. Januar hielt Trump seine erste Rede zur Lage der Nation. Sein Beliebtheitsgrad schnellte daraufhin hoch und übersteigt den von Obama.

Die Medienberichte über Trumps fehlende politische Korrektheit können ihm nichts anhaben, denn genau deswegen wurde er ja gewählt.


Neu: 2018-02-06:

[20:05] Der Pirat zu USA wollen erneuten „Government Shutdown“ verhindern

Heute wird über die weitere Finanzierung des Haushaltes in den USA abgestimmt, um einem erneuten Government Shutdown am 08.02. zu entgehen. Es ist fraglich, ob dies so geschieht. Ein Nein würde die Lage an den Märkten noch mehr ins Negative ziehen. Würde aber in den Kontext passen. Man bekommt das Gefühl, dass dem Deep State Stück für Stück die Luft abgedreht wird, um den Grossterror zu provozieren. Es bleibt spannend...

[20:20] Leserkommentar:

Das wäre eine fatale Entscheidung, da Trump noch auf eine funktionierende Wirtschaft und Geldsystem angewiesen ist, um den Sumpf trocken zu legen. Nur der Deep State hat ein Interesse am Chaos, um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Der Aktiencrash zum jetzigen Zeitpunkt wäre absolut fatal, darum wird auch aktuell mit Hochdruck eine Gegenbewegung an den Börsen in den USA vollzogen und EM wieder gedrückt.
 

[19:50] Krone: Footballer-Unfalltod: Trump attackiert Einwanderer

[18:40] Compact: „Menschen werden ins Gefängnis wandern“ – Russia-Gate wird für Clinton-Demokraten zum Bumerang

Noch versuchen die Demokraten, von ihren Taten abzulenken. Das wird aber nicht mehr funktionieren, sobald die wirklich widerlichen Sachen rauskommen.
 

[16:40] Spiegel: Trotz "America First" US-Handelsdefizit auf höchstem Wert seit 2008

US-Präsident Trump hat versprochen, die Position der USA im "unfairen" Welthandel zu verbessern. Erreicht hat er bislang nicht viel: Das Handelsbilanzdefizit liegt nun höher als unter Vorgänger Obama.

Das kann man nicht so schnell umdrehen, weil die Deindustrialisierung schon Jahrzehnte läuft.WE.
 

[8:15] Silberfan zu SGTreport: The Deep State Is Now Tripling-Down Against President Trump

Es muss ein MindBlowing Ereignis wie eine False Flag der Linken+Islam wie Großterror kommen bevor sich alles dreht, vorher wird mit allen Mittel weiter gekämpft um Trump als gefährlichen Diktator zu stigmatisieren.

Spätestens kommende Woche soll das kommen, darauf die Schockstarre und Abräumung des heutigen Systems.WE.


Neu: 2018-02-05:

[16:00] Beforeitsnews: Obama Treason Memo, FBI Kill Teams! Tom Heneghan

Es wird Zeit, dass die ganz grauslichen Sachen auch rauskommen. Aber solange es keine sehr grossen Ereignisse gibt, wird man davon in den grossen Medien, wo es Breitenwirklung hätte, nichts lesen.WE.
 

[9:35] Breitbart: Memo Fallout: Nine Questions About James Comey’s Role in Fueling Russia Collusion Conspiracy

[8:10] ET: Nach FISA-Memo: Werden Comey und Co. wegen Hochverrat angeklagt?


Neu: 2018-02-04:

[17:20] Leserzuschrift-AT: Superbowl:

Angekündigte Revolutionen finden in der Regel nicht statt, aber das Internet ist voll mit False-Flag-Warnungen für den heutigen Superbowl in der Moslem-Hochburg Minneapolis.

Leserkommentar-DE:
Es war wohl tatsächlich ein Anschlag geplant. Die Auswertung des Gezwitschers ergab, daß sogar schon Wikipediaseiten einiger Persönlichkeiten editiert wurden. Als Todeszeitpunkt und Ort wurde der Superbowl 2018 eingetragen. Es wird vermutet, daß dies eine False Flag vom Deep State sein sollte, die man dann Trump in die Schuhe schiebt.

Warten wir ab, was heute Nacht kommt. Dass anwesende Persönlichkeiten jetzt schon für tot erklärt werden, weist auf einen sehr wahrscheinlichen Grossanschlag hin.WE.
 

[10:50] Der Analytiker zu Video: Bret Interview with Devin Nunes

Jetzt kommt ein Memoangriff direkt auf Hillary - Congressabgeordneter Devin Nunes kündigt ein neues Memo über das State Department /Aussenministerium) an. Das State Department soll nach seiner Aussage an den falschen Russland-Vorwürfen gegen Trump mitgewirkt haben. Ex-Aussenministerin Hillary steckt jetzt wohl bis zur Oberlippe im Swamp-Sumpf (Min 12:40).

Vermutlich will man die Leute des Deep State dazu bringen, was Drastisches zu machen.WE.

[13:00] Der Preusse:
Genau, es muss ein richtig großer Schlag mit dem Vorschlaghammer kommen. Und selbst da werden es viele nicht verstehen. Soft funktioniert gar nichts mehr.

Denkt an das mit der Schockstarre. Diese sollte jederzeit kommen und die Info ist schon 2 Wochen alt.WE.
 

[9:00] Anoynmus auf 8ch.net

>>255873:
According to Q we’ve got China, Japan, South Korea, Russia, And probably Hungary and others, including possibly Saudi Arabia on our side, and we’re saving UK, Germany, and Canada soon. Worldwide return to nationalism in almost all the world powers.

Leserübersetzung:
Laut Q haben wir China, Japan, Südkorea, Russland, und wahrscheinlich Ungarn und andere, einschließlich möglicherweise Saudi-Arabien auf unserer Seite, und wir retten Großbritannien, Deutschland und Kanada bald. Weltweite Rückkehr zum Nationalismus in fast allen Weltmächten.

Man könnte das so deuten: eine internationale Koalition rettet Europa bald. Ich nehme an, vom Islam und Sozialismus.WE.

[9:45] Der Preusse:
Spätestens jetzt müsste der Nachtwächter erkennen, das Ihr Kriegsszenario soweit stimmt.

[9:45] Leserkommentar:
Herr Eichelburg sie werden Recht haben. Alle Länder werden zurück geführt zum Nationalismus, somit in ihr früher gewesenes Landrecht, in die Monarchien von damals. Es kommt immer mehr zum Vorschein. Der Globalismus, den sich unsere Politiker wünschen, wird untergehen.

Auf allen Gebieten wird das genaue Gegenteil von heute kommen. Diese Message ist auch ein Hinweis darauf.WE.

[17:50] Der Preusse zu "Ich hatte WE heute Mittag darauf hingewiesen, von „nicht gemerkt“ kann also nicht die Rede sein."

Das ist ja jetzt auch erst mal egal, ob es von Q ist oder nicht. Auch wenn es von einem anderen Anon ist, Sie sind auf dem richtigen Weg. Der Nachtwächter will es einfach nicht sehen. Er ist richtig vernarrt in die USA und sieht das Militärische bei uns einfach nicht.

Der 1 und 2. Februar, das dürfte das Interessante der Preisverfall an den Märkten gewesen sein. Wenn das Morgen so weitergeht, dürfte dann sehr bald die Schockstarre eintreten. Das geht nicht mehr auf Dauer.

Wenn sich wirklich ein paar große versucht haben zu retten und gehen Anfang der Woche in Gold, dürfte die Drückerkolonne echte Probleme bekommen. Wir sind im Endspiel, anders kann ich es mir nicht vorstellen.

Das in der Titelzeile habe auch ich vom Nachtwächter bekommen. Es gibt zu viele Indizien dafür, dass wir im Endgame sind.WE. 
 

[8:30] Infowars: CNN Analyst Threatens Trump, Says FBI Will Get Revenge

CNN analyst and former CIA agent Philip Mudd said the FBI is “ticked” over the FISA memo’s release and warned the bureaucracy is determined to get rid of President Trump.

Wie soll die Rache des Deep State aussehen? Grossterror?WE.

[9:00] Leserkommentar-DE:
Die Memo Veröffentlichung ist in unseren 'Qualitätsmedien' noch nicht angekommen. Die Welt spricht von einem Eigentor der Republikaner. Was ist mit unseren Presse und Fernsehleuten los? Können sie nicht lesen?

Kleinigkeiten dazu findet man schon, aber die schützen noch ihre Säulenheiligen Obama und Clinton.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Natürlich nicht, bei den Systemschmierfinken welche brav nach Merkels Vorgaben berichten, wird nie etwas ankommen was der Diktatur nicht gefällt. Selbst wenn es Videos gäbe wo Clinton und Obama zweifelsfrei bei schweren Verbrechen zu sehen sind, würden unsere Schmierenmedien das entweder komplett ignorieren oder es als billige Fälschung abtun.

Solange nicht etwas wirklich Drastisches passiert, wird sich daran nichts ändern.WE.


Neu: 2018-02-03:

[16:00] ET: FISA und Numes-Memos: Wie hochrangige Obama-Beauftragte gegen Trump agierten

[15:40] Der Pirat zu FBI: Antifa Preparing A Massive Terrorist Attack At Sunday's Super Bowl Event

The FBI has said it is preparing for a potential terrorist attack organized by Antifa and Black Lives Matter, at this Sundays' Super Bowl event.

Und die Antifa wird für ein Ablenkungsmanöver rekrutiert. Damit konzentrieren sich die Sicherheitskräfte auf die Linken Spinner und andere können durch!

Wäre durchaus möglich, dass soetwas kommt. Falls es kommt, werden sich Linke und Neger den totalen Hass der Amerikaner auf sich ziehen.WE.

[15:50] Leserkommentar-DE:
Trump Anhänger werden sicher nicht dort sein, mit denen haben es sich die Spieler verscherzt, als sie sich demonstrativ gegen ihn hinknieten. Wenn über einen möglichen Anschlag geschrieben wird, passiert sowieso nichts.
Ich gehe nach einem Hinweis der NASA eher von einem weltweiten Blackout als Auftakt aus. Genau zum Super Bowl wäre dies jedoch sehr passend.

Warten wir es ab. Aber ein Anschlag auf die Super Bowl würde keinen Finanzcrash erklären können.WE.
 

[9:10] Nachtwächter: Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten?

[11:00] Der Pirat:

Wenn man sich den Bericht durchließt, wird einem hinterher klar, dass alle Beteiligten nicht mit einem Sieg Trumps gerechnet haben. Ansonsten hätten sie diesen offiziellen Gesetzesbruch nicht begangen. Beim Wahlsieg Hillarys wäre alles unter der Decke geblieben. Aber es kam anders! Der Donald treibt alle vor sich her! Und das schönste dabei ist, dass es mit Unterlagen geschieht, die die Beschuldigten selbst erstellt haben. Man kann sich fragen, wann es dem "Deep-State" zu bedrohlich wird und er die Reissleine zieht. Die latente Gefahr eines Systemabbruchs ist jederzeit gegeben. Wir müssen nur Geduld haben!

Welche Schweinereien noch ans Tageslicht kommen/kommen sollen, wissen wir noch nicht. Es ist gut möglich, dass man durch diese Veröffentlichung sprichwörtlich auf den Busch geklopft hat, um zu sehen was passiert. Wahrscheinlich ist es, dass nun die Front von Trumps Gegener bröckelt und sich die ersten durch Geständnisse in Sicherheit bringen wollen. Eines ist aber klar: Manchen dürfte der kalte Angstschweiß auf der Stirn stehen!

[11:25] Ja, es ist gut möglich, dass durch dieses Memo die Solidarität im Deep State gebrochen werden soll, und viele die Seiten wechseln sollen.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:

Das Memo dient zur Untersuchung des "Patienten". Der Patient sind die staatlichen Strukturen. Das beginnt bei der Politik, geht über Justiz, Geheimdienst, Polizei bis zur Bevölkerung. Man nehme als Beispiel das FBI. Wer im FBI gehört zum Deep State? Wer gehört bei der Justiz dazu? Bestimmte Entscheider müssen jetzt tätig werden, Untersuchungen einleiten, ggf. Verhaftungen veranlassen etc. Tun sie es nicht, gehören sie zum Deep State. Woher sonst soll Trump wissen, wer dazu gehört, wenn er z. B. das FBI entpolitarisieren will?? Was hätte es gebracht, wenn die versiegelten Anklageschriften entsiegelt worden wären, aber die Anhänger des Deep State im System nichts machen würden? Deshalb wird dieses Memo zeigen, wer zum Rechtsstaat zählt und wer zum Deep State. Der Deep State wird jetzt enttarnt. Leute beim FBI werden sich fragen, warum der Vorgesetzte untätig ist. Ebenso beim Justizministerium wird man sich das fragen.

[14:50] Leserkommentar-DE:

Es sollen noch mehr Informationen veröffentlicht werden. Es wurde auch geäußert dass 60% des Materials, über das die Trump Administration bislang verfügt, nicht veröffentlicht werden soll. Es soll sich hierbei und derart kranke Dinge handeln, die, würden sie veröffentlicht, die gesellschaftliche Ordnung vollständig erodieren lassen würden. Daher ist das FISA Memo lediglich ein Anfang und man darf Steigerungen in Bezug auf die Schweinereien erwarten.

Ich glaube nicht, das die Veröffentlichung irgendeinen dieser Kriminellen aus der Deckung gelockt hat. Der Mitgliedschaft in dieser "Familie" verschreibt man sich mit seinem Leben. Verstößt man gegen die Regeln der "ehrenwerten" Gesellschaft endet das mit dem Tod, dem eigenen oder dem eines nahen Angehörigen. Man darf daher durchaus gespannt sein welcher Mitspieler das System in nächster Zukunft für entbehrlich hält und zum Schweigen bringt. Wenn Trump in der Lage ist das unterwanderte System in seinen Grundfesten zu erschüttern, dann werden sicherlich nicht nur nützliche Idioten geopfert. Zurücklehnen und genießen, die Spiele sind eröffnet!

[14:55] Der Analytiker:

Das veröffentlichte Memo scheint nur die Spitze des Eisbergs zu sein und nur ca. 10 bis 15% aller vorhandenen Memos auszumachen. Congressabgeordneter Devin Nunes erklärte, dass nächste Woche ein neues Memo veröffentlicht werden soll. Auch Sean Hanntity spricht davon (10:50) und hier von einem "Tip of the Iceberg"(4:55 man beachte auch das Laufband). Die Russland-Geschichte fällt jetzt wohl Hillary und ihren Mignons emdgültig scheibchenweise auf die Füsse...

[15:00] Der Pirat:

Durch die Veröffentlichung des Memos liegt der momentane Focus der Berichterstattung auf dem Inhalt des Textes. Der Super Bowl rückt ein wenig in den Hintergrund. In diesem Artikel vom 25.01.2018 verbindet man den Namen "Steele" mit einer möglichen False Flag Mission auf den Super Bowl. Jener wird ebenfalls im Memo genannt und ist ein ehemaliger Agent. Als der Artikel für Veterans Today verfasst wurde, konnte der Autor noch keine Kenntnis vom Inhalt des Memos haben. Daher ist die Verbindung, die hier aufgebaut wurde, bemerkenswert. Es gibt viel symbolisches über den Super Bowl zu lesen.

[15:15] Nachdem bisher nichts war, wäre ein Grossanschlag auf die Super Bowl möglich. Raffinierter wäre zur selben Zeit Grossterror auf NYC.WE.


Neu: 2018-02-02:

[20:00] ET: BREAKING NEWS – USA: FISA Memo ist veröffentlicht: Hier der Text

[19:00] TO: Angriff auf das FBI Trump gibt geheimes Russland-Papier frei

Hier ist es: https://www.scribd.com/document/370598711/House-Intelligence-Committee-Report-On-FISA-Abuses#from_embed

[20:00] Der Pirat:
Das Memo wird die öffentliche Meinung nachhaltig verändern! Dieser Druck wird die Eliten der USA zum Schwitzen bringen, da man jetzt den anderen "Gerüchten" wie Pizzagate plötzlich ganz andere Bedeutung beimessen wird! Der Verlust der Deutungshoheit ist das schlimmste, was denen passieren konnte. Damit schwindet die Glaubwürdigkeit!
Wir sollten es bald sehen...
Die angegebenen Transportflüge sollten soviel Aufmerksamkeit erzeugt haben, dass inzwischen jeder in der Umgebung die Mobilmachung erkannt haben muss.

Vermutlich ist dieses Memo als "Door Opener" zu sehen.WE.
 

[17:40] Deviant Investor: Do You Prefer Poison or Antidote?

[17:30] NN: Trump: Guantanamo Bay Is 'Being Prepared For Deep State Traitors’

Clinton, Podesta, and Obama all lined up for prison?

Sind nicht schon einige von denen dort?
 

[15:00] ET: Trump: USA werden mit „Vertrauen in unsere Werte, unsere Bürger und in unseren Gott“ nicht versagen

[14:00] SWMoPo: Panik wegen FISA-Memo

Ist der ehemalige amerikanische Präsident Barack Obama der grösste “Drecksack” seit dem Watergate-Skandal von Richard Nixon oder sogar noch übler? Das amerikanische FBI und das Justizministerium fordern jetzt panisch, dass Namen im Text des brisanten FISA-Memos vor der Veröffentlichung umfassend geschwärzt werden.

Jetzt ist es auch im Mainstream angekommen. Werden die Paniker jetzt den Grossterror auslösen?WE.

[14:50] Der Stratege:
Wenn ich Trump wäre, würde ich die Namen nicht schwärzen lassen. Soll ruhig jeder erfahren, wer Ross und Reiter ist.

[17:45] Leserkommentar-DE:
Ich glaube nicht, dass Trump das Memo veröffentlichen wird, denn dann ist er ein toter Mann. Da hängt für viele Leute so viel dran, dass er sich das nicht wird leisten können bzw eventuell sogar nicht überlebt. Und wenn es veröffentlicht wird, dann mit geschwärzten stellen, da werden gewisse Leute ihren Einfluss geltend machen damit das genauso kommen wird und damit ist dieses Memo völlig unbrauchbar.

Im Memo stehen eher harmlose Sachen. Es gibt viel Grauslicheres, was aufgedeckt gehört: die Pädophilie in der Politik und das mit dem Kalifen Obama. Trump wird gut geschützt.WE.
 

[12:45] Die US-Machtzentrale: WikiLeaks Exposes How Council on Foreign Relations Controls Most All Mainstream Media

[9:25] SRSrocco: DANGER AHEAD FOR U.S. GOVT: Unable To Service Debt As Interest Rates Surge

[9:15] Zerohedge: Speaker Ryan Backs Trump Decision To Release FISA Memo Friday, Congress "Doing Its Job Of Oversight"


Neu: 2018-02-01:

[16:10] Nachtwächter: Gemengelage am 1. Februar 2018

[14:15] Leserzuschrift zu Q-Anon: Feb 1 2018

Neue Q-Posts weisen den heutigen Tag als "Freedom Day" aus - genau der 01.02., den Walter Eichelburg von seinen Quellen als wichtigen Tag genannt bekommen hat. Warten wir ab...

Warten wir ab, was heute noch passiert. Es kommt in diesen Posts auch vor: POTUS is safe. Vermutlich weil der Präsident von den Marines bewacht wird.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift zu WHITE HOUSE: Memo in Less Than 24 Hours

WHITE HOUSE: Memo in weniger als 24 StundenEin republikanisches Memo, das eine Anti-Trump-Voreingenommenheit beim FBI und beim Justizministerium der Vereinigten Staaten beschwört, wird wahrscheinlich am Donnerstag veröffentlicht, sagte ein Beamter des Weißen Hauses am Mittwoch.

Also sollte die Veröffentlichung heute erfolgen.
 

[13:50] FMW: US-Staatsverschuldung: Die Ruhe vor dem großen Knall, sichtbar in dieser Grafik

[13:40] ET: Ex-FBI-Agent: Trump säubert FBI von politischem Einfluss

[13:30] ET: Over 500 Arrested in California Human Trafficking Crackdown

Von grossen Tieren steht nichts im Artikel.WE.


Neu: 2018-01-31:

[20:00] Silberfan zu Im US-Bundesstaat Virginia: Politiker-Sonderzug prallt mit Müllauto zusammen: Ein Toter und ein Schwerverletzter

False Flag? "Sie waren unterwegs zu Trump-Treffen"!

[20:10] Nachtwächter dazu: Zug mit Abgeordneten Republikanern rammt Müllwagen auf dem Weg zum Parteitag!
 

[18:05] Nachtwächter: #ReleaseTheMemo, Trump: »100 %«

Die Frage ist nur: wann?
 

[12:00] ET: Wirbel um Geheim-Dossier: Clinton, Demokraten und Geheimdienste wollten Trump politisch ausschalten

[15:50] Leserkommentar-DE:

Zum Fisa-Memo: Das Geheimdienstkomitee des Kongresses stimmte am Montagabend der Freigabe eines klassifizierten Memos zu, welches im Kongress zirkuliert und angeblich Überwachungsmissbräuche durch die Regierung offenbart. Präsident Trump hat nun fünf Tage Zeit zu entscheiden, ob er irgendwelche Einwände hat, bevor das Memo freigegeben werden kann. Einwände wird Trump gewiss keine haben, doch könnte die Freigabe aus taktischen Gründen noch auf sich warten lassen. Spätestens am kommenden Wochenende wird das Memo jedoch der Öffentlichkeit präsentiert werden.

[18:45] Das ist nur Show. Ich habe jetzt weitere Indikatoren dafür bekommen, dass es jetzt jederzeit losgeht.WE.
 

[7:15] NTV: Rede zur Lage der Nation Trump will Amerikanern Mut machen

Wirklich Interessantes war leider nicht dabei.WE.

[8:10] Leserkommentar-DE:
Viele neues war da tatsächlich nicht dabei, es war im Prinzip die normale präsidentenrede zu diesem Anlass. Der Präsident hat ganz präsidial wie es normalerweise üblich ist eine Rede gehalten. Die Fakten die er genannt hat habe ich so vorher gesehen. Wirklich interessante Dinge waren diesmal wirklich nicht dabei. Daher glaube ich das von ihm auch in der Richtung nicht so viel kommen wird. Die Rede zur Lage der Nation muss man aber auch als das verstehen was sie ist. Das ist eine Rede, in der das gesagt werden soll was das Volk in dieser Situation so hören möchte. Nicht mehr und nicht weniger.

Einige Enthüllungen hätten wir aber schon erwartet.WE.

[12:30] Leserkommentar-AT:
Die Enthüllungen werden wie der Crash unerwartet kommen, ohne das vorher ein Termin angekündigt wird. Trump wird daher auf keinem angekündigten Termin etwas verlautbaren. Für mich gehört das zum „Spiel“ mit dem Deep State dazu, ein Katz und Maus Spiel, wer wird unruhig wer nicht.

Jederzeit sollte es jetzt losgehen.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE:
Neben dem Fakt, dass es eine wirklich gute und mitreißend emotionale Rede war, hat Trump mehrfach als Beispiel für Gang Kriminalität die MS 13 genannt...die Gang die der Deep State einsetzt um seine Auftragsmorde durchzuführen!!! Er hat sogar die Eltern von durch sie getötete Kinder ins Publikum eingeladen...um zu zeigen wie schrecklich diese sind...Ich verstehe das als Wink mit dem Zaunpfahl an die genannte Gruppierung!

Es kann gut sein, dass er diesen Leuten Angst einjagen wollte.WE.

[14:00] Silberfan zu Video: Trump Issues Order To Keep Guantanamo Bay Open

Für mich war das wichtigste in Trumps Rede das Guantanamo Bay offen bleibt und wir bereits davon ausgehen, dass es nicht nur für ISIS Terroristen sondern auch für seine Unterstützer aus dem Westen gemacht wird. So sollten wir davon ausgehen, dass auch Gefängniszellen für Bush, Clinton, Obama uva. des islamischen Deep State vorgehalten werden. Denn die Bemühungen die USA in einen Sklavenstaat zu verwandeln begannen direkt nach den Anschlägen des 11. September 2001. Das das den Demokratten im Hohen Haus nicht gefällt, kann man an deren Gesichtern sehen. Insofern kann man davon ausgehen das der Kampf der beiden Mächte weitergeht, Trump seine Agenda fortsetzt und der DeepState ihn gerne beseitigen würde, denn die Angst vor Konsequenzen bis hin zur Todesstrafe sind ein gewichtiger Grund.

Von Gitmo haben wir schon einige Zeit nichts mehr gehört.WE.

[14:25] JF dazu: Rede zur Lage der Nation: Trump applaudiert sich selbst

[15:20] Leserkommentar-DE:

Etwas wichtiges hat Trump mitgeteilt, er will GITMO offen lassen. Das dürfte die Botschaft an seine Feinde sein und an den Deep State. Heute morgen um kurz nach vier Uhr war diese Nachricht Focus sogar eine Eilmeldung Wert.


Neu: 2018-01-30:

[11:35] Nachtwächter: Gemengelage am 30. Januar 2018

Dieser Artikel betrifft hauptsächlich aktuelle Themen aus den USA wie den McCabe-Rücktritt, FISA-Memo etc., daher befindet er sich in dieser Rubrik.
 

[11:20] Breitbart: Deputy FBI Director Andrew McCabe Stepping Down

Er macht noch bis März weiter, um keine Pensionsansprüche auszulassen.


Neu: 2018-01-29:

[17:15] Leserzuschrift: Memo/Stand Sealed Indictments 26.01.2018:

Laut neuen Zahlen ist der Stand der Sealed Indictments am 26.01.2018 bei 13605 !!! Quelle JS und Stormwatcher. Aussendem hat der GOP mit der Wahl 13 zu 9 entschieden das Fisa Memo heute um 5 p.m zu Veröffentlichen !! Quelle True Pundit.

Warten wir darauf, was im Memo wirklich drinnen steht. Morgen sollten wir es wissen.WE.

[17:30] Leserkommentar-DE zu House Intel Poised for Memo Release Monday

Die Info stimmt nicht ganz. Weiß nicht, was der Leser dort bei Truepundit rausgelesen hat. Aber dort steht, dass um 17 Uhr heute (Ortszeit) das House Intelligence Committee sich trifft und darüber entscheiden könnte, dass das Memo veröffentlicht werden soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass es durchkommt, ist ziemlich hoch, weil die Stimmen der Republikaner (GOP) in dem Komitee in der Mehrheit sind (13 zu 9). Danach muss dann noch Trump sein Okay zu der Veröffentlichung geben. Das hat er ja schon angekündigt, aber es muss trotzdem seinen regulären Weg gehen.

Wir werden das Memo noch sehen.
 

[8:35] Zerohedge: Clinton, Podesta And Others In Senate Crosshairs Over Dossier; Given Two Weeks To Respond


Neu: 2018-01-28:

[18:00] Leserzuschrift zu Breaking: White House Is Pressing for Release of Explosive FISA Memo – Early This Week, Possibly Monday!

Laut FOX-News steht das FISA-Memo kurz vor der Veröffentlichung. Möglicherweise schon morgen. Wenn es tatsächlich dazu kommt, dann wird der 1. Februar wahrlich ein "interessanter Tag" werden. Popcorn und Sekt bereit halten! #ReleaseTheMemo

Vermutlich wird die kommende Woche wirklich "interessant".WE.
 

[13:45] Die ersten Namen: FISA Memo Details Leak! Names 3 DC TRAITORS Who Will Soon Be Headed To PRISON!


Neu: 2018-01-27:

[16:20] Sputnik: Hätte das Obamas-Präsidentschaft zerstört? Brisantes Foto veröffentlicht

Ein zuvor geheim gehaltenes Foto, das den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama zusammen mit dem umstrittenen Anführer der Bewegung „Nation of Islam“ (auch bekannt als „Schwarze Moslems“), Louis Farrakhan, zeigt, ist im Netz aufgetaucht – mehr als ein Jahrzehnt, nachdem die Aufnahme entstanden war, berichtet die Zeitung „The New York Post“.

Schon gar nichts durfte auf den Kalifen hindeuten. Aber die Spur dorthin wird jetzt gelegt. Wenn die Kalifen-Pläne richtig rauskommen, dann spielt sich was ab.WE.
 

[16:15] Beforeitsnews: FEMA Ordered 102,000 Boxcars With Shackles and Guillotines – Why Are Modern Guillotines On Military Bases Throughout North America?

Falls das stimmt, ist eine ganz grosse Abrechnung mit allen linken Volksfeinden geplant.WE.

[16:30] Silberfan:
Und falls das stimmt, möchten wir auch die pädophilen und satanischen Volksfeinde Obama, Clinton usw. in den FEMA-Lagern sehen, als auch die die auf dem Foto noch lächelnd winken (Bush jr. und Dick Cheney). Falls die jetzt wissen was ihnen blüht könnten die tatsächlich noch den von ihnen ins Boot geholten Islam zum Großterror "einladen", dann wäre alles perfekt, die letzten Jahrzehnte Hochverrat vom Aufbau der Taliban über 9/11 bis zum Finale.

Es ist ganz einfach: die Volksfeinde können nur die Linken sein, weil diese auch in den USA auf der Seite des Islams sind. Überall im Westen läuft fast das gleiche Schema ab.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Die Freude über die FEMA-Camps und Guillotinen ist evtl. nicht so passend, denn vorgesehen sind diese Einrichtungen eher für die „bösen“ weißen, Nationalisten und Widerständler gegen die Masseneinwanderung, denn schließlich wurden sie auch von den Clintons, Obamas, Bushs, Soros usw. eingerichtet.

Die wurden alle getäuscht. Das gesamte Systemwechsel-Drehbuch basiert auf Täuschung.WE.
 

[15:40] Neue Q-Anon-Posts: Jan 27 2018

Leserkommentar-DE zu >>176166 Nobody is sleeping tonight. Let that sink in. Q

Bislang ist nichts passiert, was öffentlich wahrgenommen werden konnte. Vielleicht heute Nacht?

Kann gut sein, dass kommende Nacht was Grosses passiert, wir müssen es abwarten.

Leserkommentar-DE zu >>175603

May is neutralized. MI6/SIS undergoing house cleaning. Queen/monarchs seeking shelter. Patience. These people are stupid. Q

Wenn das stimmt, dann können wir endgültig unsere letzten Einkäufe machen. Ich weiß, dass man Q immer mit Vorsicht genießen soll. Wenn es aber gegen die gilt, die uns die Katastrophen der letzten Jahrhunderte eingebrockt haben, dann sollten wir es genau beobachten.

Wenn das stimmt, dann haut die britische Königin zusammen mit anderen Königen gerade ab. Premierministerin May dürfte nichts mehr zu sagen haben.WE.

[16:35] Der Bondaffe zur Queen:

Man mag sich immer gefragt haben, warum Elisabeth II. den Job bis zum Ende ihres Lebens machen wird? Hier haben Sie die Antwort. Weil sich alles, auch sämtliche Macht, auf die Dame seit Jahrzehnten konzentriert. Sie ist die 100%ige Garantie dafür, daß die englische Monarchie endgültig abgeschafft ist, wenn sie nicht mehr da ist. Wer will den nachfolgen? Die anderen Monarchien folgen im Schlepptau. Daher geht es nur um Sie, Sie ist eine der wichtigsten Schlüsselfiguren im Spiel und im Abbruchtheater. Sie kann nicht mehr zurück und Sie will nicht mehr zurück. Die Wachen sind offiziell und symbolisch ausgetauscht worden, der Schutz ist verloren gegangen. Also alles nur eine Frage der Zeit. Ein großes und wichtiges Kapitel in den Geschichtsbüchern ist Ihr gewiß. Das weiß Sie und mit 91 lacht Sie doch darüber.

Welche neuen Dynastien in Europa nach dem Abtritt der heutigen Könige an die Macht kommen, weiss ich leider nicht.WE.

[17:20] Leserkommentar: Q Kommentar am 27.01.18, Link zu Q-Post 62 und 63:

Ich beschäftige mich jetzt seit mehreren Wochen intensiv mit Q und anderen versteckten Quellen. Wenn man die heute Nacht erschienenen Q-Posts in Verbindung mit den einschlägigen Twitter-Foren verknüpft, ergibt sich eher folgendes Bild: auf der Davos-Tagung, DER Globalisten-Party schlechthin, hat sich Trump und die mitgebrachte Delegation aus einem einzigen Grund in die Höhle der Löwen gewagt: er hat hinter verschlossenen Türen mit einzelnen Personen, die möglicherweise noch die Seiten, also von der Kabale(Globalisten) zur Allianz(Trump), überwechseln können oder wollen, gesprochen, und Ihnen eine Art Ultimatum gestellt.

Bei einigen hat es geklappt, wie wahrscheinlich bei Frau May, denn Trump hat in Davos getwittert, dass er ein großartiges Meeting mit ihr hatte (https://twitter.com/realDonaldTrump/status/956578887160532992). Wahrscheinlich hat er ihr dafür die Erhöhung des Handelsvolumens angeboten und somit kann sie den Brexit damit gegenüber der EU jetzt "sauber" durchziehen - egal wie die EU sie versucht auszubremsen. Denn es zählt weiterhin nur eines: "The money is on the table" wie Trump gebetsmühlenartig immer und immer wieder sagt.
Daher verstehe ich den Q-Post mit dem Wort "neutralized" so, dass sie (May) keine Gefahr mehr für die (Trump-)Allianz darstellt und mit ihm an einem Strang ziehen wird! Im gleichen Sinne wie bei der CIA wird jetzt auch der MI6 "gesäubert" und die Königin kann schonmal die Zimmer im Exil beziehen.

Aber viel interessanter sind doch die beiden initialen Q-Posts 62 und 63 von heute! Da wird Trumos Executive Order zur Beschlagnahme aller Vermögen der Kabale vom 21.12.2017 in Verbindung mit dem Council of Foreign Relations gebracht! Da tickt doch gerade die Bombe! Dieser Globalisten-Vitamin-B(eziehung)-Verein ist jetzt das dedizierte Ziel der Allianz! Und wenn man die Liste der Mitglieder ansieht (https://en.m.wikipedia.org/wiki/Members_of_the_Council_on_Foreign_Relations), wird DAS dann in der Welt aufräumen! Da sitzt das eigentliche Geld der Welt und von da aus wird die Welt verändert! Denn die Politiker sind gemäß einem älteren Q-Post nur die "Puppets"...

Insgesamt scheinen die ganzen Aktionen sehr geordnet abzulaufen und daher postet Q auch immer wieder: "Read slowly and carefully" sowie "Think logically"... Recht hat er, denn in der Ruhe liegt die Kraft! Von daher erwarte ich auch keine publikumswirksamen "Standgerichte" in der nächsten Zeit! Auch dieses bestätigt Q im heutigen Post (https://8ch.net//qresearch/res/175361.html#175503)! Und wer eine geordnete Gerichtsbarkeit kennt und Wissen hat, wie die früher (noch nicht korrupte) Justiz arbeitete, läuft im Hintergrund bereits heute genau das ab, warum wir hier alle auf den Systemwechsel warten: wieder geordnete Verhältnisse, eine gerechte Justiz und Freiheit!!!

Es ist gut möglich, dass Trump in Davos war, um einige Figuren umzudrehen. Aber das Finanzsystem muss trotzdem bald sterben.WE.
 

[14:30] Sputnik: Trump will US-Verteidigungsbudget drastisch erhöhen


Neu: 2018-01-26:

[10:45] Mannheimer-Blog: Die Merkel der USA heißt Hillary Clinton: Ex-Parteichefin der US-Demokraten erhebt schwere Vorwürfe gegen Hillary Clinton – „Sie hat die Partei ausgesaugt“

[8:35] Neue Q-Anon-Posts: Jan 25 2018


Neu: 2018-01-24:

[15:40] Freeman: Das Problem der Obdachlosigkeit in Kalifornien

[14:45] Nachtwächter: Verschwörungen, Mordkomplott: FBI und US-Justizministerium im Kreuzfeuer

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Melania sagt Davos-Reise ab Hat die First Lady genug ​von Trumps Sex-Skandalen?

Die Schmutzkampagne gegen Trump geht in allen HSM weiter und immer tiefer unter die Gürtellinie. Oder fliegt Melania aus Sicherheitsgründen nicht mit nach Davos? Falls diese Gerüchte um Attentatsversuche auf Trump und seine Familie stimmen, ist das plausibel.
Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass der Deep State in seiner von uns angenommenen „alles-oder-nichts“-Situation kein errfolgreiches Attentat auf Trump oder Familienangehörige auf die Reihe bekommt bzw. der Secret Service Trump und ALLE Familienmitglieder dauerhaft zu 100% dagegen abschirmen kann.

Egal, was die Schmierfinken schreiben, diese Absage dürfte Sicherheitsgründe haben. Trump verlässt sich zum Schutz nicht nur auf den Secret Service, er hat auch eigene Leibwächter und Marines.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE: Attentatpläne Trump:

Auch dazu konnten wir bei Q etwas entschlüsseln:
Er droht dem Deep State. Bei einem Attentat bzw. -versuch wird sofort ALLES veröffentlicht. Sie haben ALLES und jede Email. Aus humanitären Gründen wird nur langsam veröffentlicht. Auch sollen ca. 40% des Wissens geheim bleiben.

Auch eine Art von Lebensversicherung.
 

[12:50] Neue Q-Anon-Posts: Jan 24 2018

[10:45] Hier ist eine Erklärung von dem Schachbrettspiel von QAnon und Julian Assange: Q Is Playing Chess

[18:30] Der Bondaffe:
Das Spiel, das einen strategischen Eindruck erweckt, wird zwar auf einem Schachbrett ausgetragen, es sind aber viele Elemente des Pokerns dabei: also Spannung hochtreiben, Einsätze erhöhen, Bluffen, sich nicht in die Karten schauen lassen. Wenn der König "matt" ist, wird einer "sehen" wollen. Game over.


Neu: 2018-01-23:

[19:15] Infowars: EXCLUSIVE: Infowars Releases Secret FISA Memo

[14:10] FMW: „America first“ hat begonnen – die Spirale des Protektionismus ist in Gang gesetzt!

[10:10] ET: US-Vizepräsident Pence: Neue US-Botschaft wird Ende 2019 in Jerusalem eröffnet

Ob die so schnell bauen können?
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Whistleblower: FBI, NSA Conspire to Delete Data to Cover Up Their Crimes

Die Schlinge zieht sich zu. Das ist eine CYA-Strategie, um der Entdeckung und Bestrafung zu entgehen. Die können den kalten Atem im Nacken schon spüren...

Es wird Zeit, dass im Deep State endlich durchgegriffen wird.WE.
 

[8:00] Neue Q-Anon-Posts: Jan 23 2018

Offenbar gibt es Attentatsversuche auf Donald Trump und seine Familie.

PS: das gestern hier verlinkte FISA-Memo soll ein Fake sein, wurde wieder entfernt.WE.
 

[8:00] Kurier: "Shutdown" beendet: Trump unterzeichnet Budgetgesetz

US-Präsident Trump unterzeichnete Übergangsbudget nach Einigung von Republikanern und Demokraten. Am 8. Februar könnte aber ein neuerlicher Zahlungsstopp drohen.

Chuck Schumer soll von Trump etwas unsanft behandelt worden sein. Offenbar hat es gewirkt.WE.


Neu: 2018-01-22:

[12:35] ET: Keine Einigung zwischen Republikanern und Demokraten: US-Shutdown geht weiter

[11:20] Q-Post mit Erklärungen: Qanon Decode Four Posts Sunday Jan 21 2018 Will Sessions Drop the Hammer Vers 17.0 Jan 21 2018

[12:50] Unter diesem Nachtwächter-Artikel ist eine deutschsprachige Zusammenfassung:

Heide, 21. Januar 2018 at 20:54

[13:15] Leserkommentar-DE:
Interessantes Detail von Q: Stilllegung von US MIL-Anlagen WW[Deutschland]

Das war unter Obama/Clinton geplant. In 16 Jahren wollten sie die USA in einen Sklavenstaat verwandeln. Darum geht es primär bei diesem langen Q-Post.WE.
 

[8:40] Opp24: USA: In 19 Tagen schlägt die Stunde der Wahrheit – #FiSAMemo wird veröffentlicht

[8:25] Neue Q-Posts: Jan 22 2018

Vielleicht kann jemand da etwas Brauchbares rausfinden.WE.

[9:00] Leserkommentar-LU:
Ich denke mit dem Satz „The flood is coming. Emails, videos, audio, pics, etc“ könnte Q eine Anspielung auf den 30 Januar machen, wo der State of the Union stattfindet. Vielleicht möchte die Trump Regierung dort mit allem auspacken und da mit den Aufdeckungen beginnen!?
Oliver Janich behauptet hier in seinem Video, dass während dem Alarm von Hawaii alle Informationen von der NSA an eine andere Stelle abgespeichert worden sind und somit die Trump Regierung an alle Informationen gekommen sind...damit könnte Q meinen „Nothing is ever truly deleted“.
Ausserdem behauptet Oliver Janich dass Q Steve Bannon ist und dass diese Art mit der Q postet auch während der französischen Revolution kommuniziert worden ist!

Das ist von einem weiteren Q-Beobachter gekommen:

Q hat soeben bestätigt, dass die Clowns den 3. Weltkrieg auslösen wollten. Mehr morgen.
 

[8:15] Cartoon: Wer den Teich austrocknen will, darf die Frösche nicht fragen


Neu: 2018-01-21:

[16:20] ET: „Ich bin der Sturm“ sagte der Präsident – In den USA beginnen die Dominosteine zu fallen

[11:50] Sputnik: "Geiselnahme": Weißes Haus geht nicht mehr ans Telefon

[10:15] Q-Post mit Erklärungen: QAnon Decode Post Friday Jan 19 2018 Why Are We Here Vers 8.0 Jan 19 2018

[8:45] Nachtwächter: “Government Shutdown“: Theaterdonner oder Taktik?

[8:15] ET: Trump: Demokraten interessieren sich mehr für illegale Immigranten als für US-Militärs


Neu: 2018-01-20:

[15:45] Der Jurist zum Shutdown:

Kann es sein, dass die Linken mit dem Shutdown in eine nette Falle getappt sind?
Es gibt ein US-Gesetz, das besagt, dass Abgeordnete während eines Shutdowns nicht "in session" sind. Damit ist ihre Immunität ausgesetzt und sie können verhaftet werden. "Q" am Tag vor dem Shutdown:

"WHAT A BIG NEWS DAY. These people are REALLY stupid. ... This will be the path forward to JAIL many so-called 'untouchables'. "

Und jetzt erinnern wir uns noch an das Schachbrett!

Dann warten wir auf die Verhaftungen.

[18:15] Leserkommentar-LU:
Donald Trump spielt Schach mit dem Deep State und den DemokRatten. Diese sind gerade Schachmatt gestellt worden ... Die unerschöpfliche Dummheit und Arroganz der Linken/DemokRatten/Liberalen und dem Deep State ist es zu verdanken dass sie die große Falle noch nicht einmal gesehen haben ... Sie haben den Speck gerochen und sind blindlings in die Falle getappt, nun warten wir darauf dass die Falle zuschlägt und die Show beginnt. Diese Schachpartie wird in die Geschichtsbücher eingehen.
 

[15:40] Q-Post mit Erklärungen: Qanon Decode Post Thursday Jan 18 2018 Hussein Cabinet Staff Vers 9.0 Jan 19 2018

[14:50] Staatsstreich.at: Selbstausschaltung US-Parlament?

[15:25] Leserkommentar:
Trump wird sein Land nicht dem Chaos aussetzen. Er wird sein Land verteidigen, notfalls mit Militärgewalt, er wird die Verantwortlichen weg sperren. Was sagt Q: Lest das #Memo. Veröffentlichung kommt. Letzte Freigabe auf dem Weg.
Wenn er viele Demokraten und Republikaner weg sperren muss, Wird das Land unregierbar. Das Militär wird das Land übernehmen, der erste Dominostein, unmittelbar danach kommen Frankreich und Deutschland dran Dank an Q-WE.

Dass das US-Militär eingesetzt werden wird, ist bekannt.WE.
 

[13:15] ET: US-Regierung im Stillstand: Demokraten blockieren Haushalt – Trump kritisiert: „Sie stellen Politik über nationale Sicherheit“

Das war Absicht. Chuck Schumer ist der Chef der Demokraten im Senat. Über den wissen wir viel. Er muss sicher seinem Handler gehorchen.WE.

[15:20] Der Bondaffe:
Die Dämonkratten steigen wirklich absichtlich in jede Falle die Trump für sie aufstellt. Ein Zeitfenster wurde geschaffen, in dem sich jetzt vieles abspielen und passieren kann, was in "normalen" Zeiten nicht möglich gewesen wäre. Im Artikel steht es, Davos steht für Trump in Frage? Das eröffnet neue Möglichkeiten, Spekulationen und neue Unabwägbarkeiten. Mit dem Shut-Down hat man die Zügel weiter angezogen und dem Shut-Down kann man einiges in die Schuhe schieben. Es gibt vor allem Schuldige, nämlich die Demokraten und das Gefühl wird weiter verstärkt, daß sich etwas ändern wird im Land. Wieder wurde gesät, "Q" wird kommentieren und der Plan der Auflösung wird abgearbeitet. Es geht zackig voran.

Ab Montag rechne ich jetzt jederzeit mit dem Grossterror, denn alles soll bald in eine "Schockstarre" verfallen. Und eine andere Quelle sagt, das soll an einem Werktag passieren, damit man beim Crash zusehen kann. Beides sind militärische Quellen.WE.

[15:45] Leserkommentar-CH zum Bondaffen:

Richtig! Die Schuldigen sind bereits genannt, es sind die Demokraten, denen das Schicksal der illegal Eingereisten wichtiger ist als das Schicksal der eigenen Bevölkerung.

Falls heute der Inhalt des Memo's veröffentlicht werden sollte, hätte man noch den Sonntag um die Situation bis zur Börseneröffnung am Montag zuzuspitzen. Bitte bedenken: Es könnte sein, dass Trump die USA aus der FED Gefangenschaft befreien will. Wenn er kein FED Geld zur Verfügung hat, könnte er ja den neuen Dollar verteilen lassen (mit Hilfe der alten Verbindlichkeiten)

Q: lernt russisch!! (Herkunft der alten Verbindlichkeiten)?

Die Demokraten durften wohl ganz bewusst nicht zustimmen.WE.
 

[12:00] Focus: "Shutdown" US-Haushaltssperre in Kraft getreten

Im Artikel steht, dass Trumps Besuch in Davos auf der Kippe steht. Möglicherweise beginnen die von Q angekündigten "ten days of darkness" jetzt?WE.
 

[10:00] Nachtwächter: Regierungsstillstand in den USA | #ReleaseTheMemo

Lest das #Memo.
Veröffentlichung kommt.
Letzte Freigabe auf dem Weg.
Stellt sicher, russisch zu lernen.
Q

Wir warten auf das Memo.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Infos in Geheim-Dossier „schlimmer als Watergate“ – Schlinge um Hillary Clinton sitzt immer enger

Geht es der Killary nun an den Kragen? In den MSM ist von dem Hillary-Supergate nichts zu lesen. Passt nicht zum Trump-Bashing, wenn ausgerechnet seine Elevation-Konkurrentin sehr schmutzige Dinge gemacht hat, gegen die Trump vergleichsweise ein richtiger Saubermann ist

Stimmt: auch die Veröffentlichung dieses Memos wird den Mainstream kaum dazu bewegen, sich zu drehen. Dazu braucht es viel grössere Events. Wie etwa den Grossterror. MH-370 wurde kürzlich wieder stark aufgewärmt.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
In den letzten Tagen wird das Thema Flugzeug -katastrophen, -absturz, usw., im TV hochgeschaukelt. NTV und N24 sind besonders gut dabei. Passt zur MH370!

Also sollten wir jetzt jederzeit Grossterror mit MH-370 sehen. Es wurde mir mitgeteilt, dass ein geordneter Systemabbruch nicht mehr möglich wäre und es jetzt jederzeit passieren wird. Mit Grossterror geschieht es ungeordnet.WE.
 

[8:10] Opp24: #ReleaseTheMemo: Wird es eng für Obama und CrookedHillary?

[8:00] ET: Deckte Obama den Hisbollah-Drogenhandel? – US-Justiz kündigt neue Untersuchung an

[8:00] NTV: Washington geht das Geld aus US-Haushaltssperre tritt in Kraft

Eigentlich wollte Donald Trump an diesem Samstag in seinem Feriendomizil Mar-a-Lago sein einjähriges Amtsjubiläum feiern. Daraus wird nun nichts, denn die Haushaltskassen sind leer - und der Senat ist nicht bereit, einen weiteren Übergangshaushalt zu genehmigen. Das hat gravierende Folgen.

Wieder einmal. Aber diesesmal haben die Demokraten den schwarzen Peter.WE.


Neu: 2018-01-19:

[19:30] Nachtwächter: #ReleaseTheMemo: US-Kongress in heller Aufregung um Überwachung Trumps durch Obama-Administration

[16:35] Leserzuschrift-DE zu CNN Completely Ignores FISA Memo Bombshell

Alex Jones bringt es auch schon. Und unter diesen Vorzeichen steht jetzt dann die Government Shutdown Debatte. Großes Theater! Was werden wohl die Demokraten machen? Wenn sie zudrehen ist Trump nicht Schuld an der Misere. Warum genau jetzt der Skandal? Da soll noch einer sagen, Trump wäre kein Taktiker.

Die Demokraten sollen durch dieses Memo, das an die Kongressmitglieder verteilt wurde, zerstört werden. Aber deren Medien mauern schon.WE.
 

[13:50] FMW: Warum so vorsichtig? Bereitet sich American Express auf die Wende im US-Konjunkturzyklus vor?

[13:00] Silberfan zu Schnelle Abstimmung notwendig US-Regierung droht Zahlungsunfähigkeit

Sollten die Demokratten blockieren, wären sie für die Folgen voll verantwortlich, dann wird es sehr schnell ganz schön unruhig. Bisher wurde die Zahlungsunfähigkeit immer abgewendet, zuletzt wurde von Dezember bis heute aufgeschoben, gibt es heute eine Überraschung?

Solche Blockaden hatten wir schon mehrfach.
 

[9:00] Neue Q-Postings

Vielleicht kann jemand damit was anfangen. Aber es scheint jetzt loszugehen.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:
Eines muss man Q lassen da hat er wirklich eine exzellente Auswahl an Schwerkriminellen bildlich zusammengetragen.
Warnung "Der Sturm kommt" dürfte wohl für jeden unmissverständlich sein.
"Timing is everything." Dürfte auch selbsterklärend sein!

Es muss jetzt jederzeit losgehen, weil das Finanzssystem kaum mehr zu halten ist.WE.

[10:00] Leserkommentar:
Q hört gar nicht mehr auf. Q selbst schreibt Judgement Day.

[13:00] Der Pirat:
Die Betonung auf Judgement Day erinnert mich an das Cover vom Economist mit Trump! Ja, es muss jetzt was geschehen!

Warten wir ab, ob heute noch etwas passiert.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE zu "Explosive", "Shocking" And "Alarming" FISA Memo Set To Rock DC, "End Mueller Investigation"

Bitte unbedingt diesen Artikel von zerohedge lesen. Der Hammer schlechthin !!!!!
Mit diesem FISA (Foreign Intelligence Surveillance Act) Memo wird ganz viel, was Q heute andeutet, erklärbar. Wenn das jetzt, wie gefordert, veröffentlicht wird, wird der „swamp drained“. Q bezieht sich hier ja auf FISA, er fordert dazu auf, die Nachrichten heute zu verfolgen. Das Ende der demokratischen Partei sei um die Ecke, die „Unberührbaren“ können endlich eingebuchtet werden, er bezieht sich auch auf RR (Rod Rosenstein, der dazu was gesagt hat), und auf einige andere. AS ist übrigens Adam Schiff. Und der Bezug zu Room 239 ist durch den gleichnamigen Film verständlich.

Es gibt dazu Clips auf Youtube. Da fliegt so einiges in die Luft. https://www.youtube.com/watch?v=SxS4hgfs9BA In dem Artikel von zerohedge wird klar, dass damit alle Machenschaften von Obama, Clinton Foundation, FBI, Department of Justice usw. eindeutig aufgedeckt werden, auch die Fake-Story der russischen Zusammenarbeit. Dieses Memo macht eine Rede von Trump offensichtlich überflüssig, sie decken sich damit selbst auf. Wäre nicht schlecht, wenn der Nachtwächter diesen Artikel von zerohedge übersetzen würde. Darin sind viele eindeutige Kommentare von Leuten enthalten, die das Memo bereits gelesen haben.

Interessant auch, dass Q sagt „The Cure will spread WW“ (wordwide). An anderer Stelle sagte eine anonyme Quelle vor ein paar Tagen: das erste Domino wird in US fallen, danach kommt EU und die anderen.

Dann warten wir es ab. Damit es Effekt hat, muss es auch in die grossen Medien kommen.WE.
 

[8:40] ET: Trump steht für Menschenrechte und zivile Gesellschaften ein: Ein Jahr US-Präsident Donald Trump – der Rückblick Teil 3

[8:00] Welt: Robert Mueller arbeitet während des „Shutdown“ der US-Regierung weiter

Es ist also wieder einmal soweit: die Politik kann sich auf eine Erhöhung der Schulden-Obergrenze nicht einigen.WE.


Neu: 2018-01-18:

[16:30] FMW: Verzockt sich Trump mit China-Drohung? Rendite für 10-jährige US-Staatsanleihe steigt über kritische Marke!

[17:30] Der Bondaffe:
Im Hintergrund läuft schon seit ein paar Monaten die Zinswende in den USA. Die 10jährigen Staatsanleihenrenditen spielen ein große Rolle, eine noch größere und wichtigere Rolle spielt aber die Entwicklung der Rendite der 2jährigen Staatspapiere. Diese steigt seit September letzten Jahres geradelinig an, im Moment haben wir ein Hoch bei 2,06% Rendite und die Rendite kommt von 1,25%. Das Wesen jeder Zinswende besteht darin, daß sie niemand bemerkt und der Prozess still im Hintergrund vor sich geht. Die Zentralbank ist ebenfalls ganz still, sagt nichts (tpyisch) und beobachtet. Erst dann zieht sie mit einer Zinserhöhung nach und weitere folgen. Noch (ebenfalls typisch) wird das alles in den Wirtschaftsmedien totgeschwiegen, keiner wagt sich zu weit aus dem Fenster mit Prognosen. Was ich da allerdings sehe und wie sich dieser Prozess entwickelt, dann kann man sagen "Die Zinswende ist da". Immobilienkreditler aufgepasst! Die Zinsschur kommt bald.

Noch ist das alles langsam. Da ist heute eine "Insider-Info" gekommen, wonach jetzt eine Hyperinflation beginnen sollte und der Zusammenbruch im März kommen sollte. Das glaube ich aber nicht.WE.
 

[8:15] ET: Trump tut was er im Wahlkampf versprochen hat: Ein Jahr US-Präsident Donald Trump – der Rückblick Teil 2

[7:40] Kurier: Trump verteilte die "Fake News Awards"

NTV: Skurrile Preisverleihung Trump vergibt "Fake News Awards"

Nachtwächter: “Fake-News-Award“: »An the winner is …«

Die von uns erwartete Aufdeckungsrede war das sicher nicht. Wurde diese von irgendjemand vereitelt? Grossterror ist bisher auch nicht gekommen.WE.

PS: man beachte die Verzögerungen um mehrere Stunden.

[8:15] Leserkommentar-DE:
Die Verzögerungen machen mich auch stutzig. Was mich auch nachdenklich macht, ist dass ich momentan keine neuen Infos bekomme. Soll das ganze wirklich noch bis zum Davos treffen dauern ???? Ich kann es mir aber nicht vorstellen. Trump ist in Gefahr und es wird für ihn immer bedrohlicher.

Das ist vom BW-Messenger. Da kam vor einigen Tagen eine Insider-Info rein, wonach Entführungen von Trumps Familienmitgliedern befürchtet werden. Im Hintergrund laufen brutale Kämpfe ab. Ich nehme an, Trumps geplante Aufdeckungsrede wurde irgendwie vereitelt und wir haben das Notprogramm gesehen.WE.

PS: als mögliche Daten für den Grossterror wurden auch der 18.1. und der 19.1. (1/19 - rückwärts als 9/11 gelesen) genannt. Wir wissen es nicht.

[8:30] Leserkommentar-DE:
Das Meiste wird nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird. Dass hier nichts passieren wird, konnte man schon fast riechen. Es wird in letzter Zeit vieles hochgepusht, und dann wird wieder langsam die Luft rausgenommen, siehe Bitcoin. Es wird weiter so gehen und eines Tages wird alles inerhalb einer Stunde abgewickelt werden, so dass wirklich niemand Zeit hat sich zu retten. Was dann passiert, können wir nur erahnen.

Wenn man die letzte Info vom Ex-Banker ernst nimmt, dann kann es sich nur mehr um Tage handeln.WE.

[13:00] Silberfan zu FNA:

Trump hat gestern die großen Medien ausgezeichnet, ein Vorgeschmack, denn ich denke hier kommt es nun zu einem weiteren schäferen Schlagabtausch zwischen den beiden Rivalen. Wir kennen das von anderen Szenen aus dem Drehbuch, dass über Zeit die das Thema immer weiter zugespitzt wird, damit die Masse aus ihrem Traum erwachen und die Matrix verlassen kann. Ob es dann irgendwann zum Fase Flag Event kommt wird man sehen. Das das allerdings dann länger dauert befürchte ich immer wieder und so sieht es derzeit auch wieder aus. Aber niemand weiß wann Tag-X aus dem Nichts kommt.

Die Medien werden wegen dieser Schelte nicht anders berichten. Ich bin weiterhin der Meinung, dass etwas anderes geplant war.WE.


Neu: 2018-01-17:

[17:30] Nachtwächter: Gemengelage am 17. Januar 2018

[16:50] Beforeitsnews: The Failed Nuke Attack On Hawaii Was Not A Hoax. Investigative Journalist Jim Stone Update

Falls das stimmen sollte, dann hat ein israelisches U-Boot aus deutscher Fertigung Hawaii nuklear angegriffen. Dann gute Nacht, Israel. Die Israelis verwenden dafür amerikanische Cruise Missiles mit eigenen Atomsprengköpfen.WE.

[17:30] Der Finanzkaufmann:
Wie ich es schon erwähnte, war dieser Angriff real. Das er von den Israelis ausgeführt wurde bestätigt meine Aussage, das es die "alten Eliten" waren. Die Schuld sollte Nordkorea in die Schuhe geschoben werden. Es sollte der Auslöser für den 3. Weltkrieg sein. Meine Quellen hatten recht und ich danke für deren Info.

Warten wir ab, was da noch rauskommt.WE.

[19:00] Der Stratege dazu:

Ich hatte mir das schon vor ein paar Tagen gedacht, dass dieser Angriff nur mit einem Boot der Dolphin 2 Klasse erfolgt sein kann. Denn bei diesen Booten handelt es sich derzeit um die leisesten überhaupt. Da sie keinen Reaktor besitzen, entfällt das Sprudelgeräusch der Druckwasserreaktoren, das sonst zu hören ist. Die Tauchzeiten sind auch sehr lange (3 Wochen). Zudem sind sie viel wendiger als die größeren nuklear angetriebenen Boote der Virgina-Klasse oder die riesigen Dinger der Ohio-Klasse. Kavitationsgeräusche erzeugen die Dolphins auch so gut wie keine.

Ich habe vor Jahren ein Buch über U-Boot Technik gelesen, und dort waren sich die Autoren einige, dass die Dolphins derzeit die besten Untersee Angriffswaffen sind, wenn es darum geht, einen Gegner vor Ort zu übertölpeln und anschließend unerkannt zu verschwinden. Denn sämtliche Nuklearboote der Amerikaner, Russen und Chinesen machen sehr viel Lärm, bedingt durch die Druckwasserreaktoren. Der Vorteil dieser Nuklearboote ist jedoch, dass sie nahezu unbegrenzt mit extremer Geschwindigkeit fahren können.

Die Ohios sind auch sehr leise, da sie bei langsamer Fahrt die Reaktor-Kühlwasserpumpen abschalten können. Aber falls ein U-Boot etwas abschiesst, kann es leicht entdeckt werden, denn das ist laut. Falls ein Kriegsschiff in der Nähe ist, natürlich.WE,
 

[13:15] Leserzuschrift-DE: Fake News Award - heute:

Meine Beobachtung:
Seit heute 10.00 Uhr MEZ wird Twitter im Sekundentakt von der Wahrheitsbewegung und Patrioten mit Inhalten zu gebombt, die normalerweise sofort zensiert werden. Aufgrund der enormen Masse ist dies nicht mehr möglich.
Q oder Trump haben sich dazu noch nicht geäußert. Die Datenmenge ist so groß, dass Twitter zeitweise nicht mehr mit der Verarbeitung nachkommt.
Mehr ist noch nicht ersichtlich. Zu finden auf:
#GreatAwakening
#WeThePeople
#FakeNewsAwards

Wann Trump heute seine Rede halten will, ist nicht rauszufinden.WE.

[14:35] Sollte um 23.00 Uhr heute Abend stattfinden. Über den Link kann man es über Youtube live verfolgen.

[14:45] Der Bondaffe: Jetzt nimmt die Geschwindigkeit aber drastisch zu.

Das ist sehr gefährlich fürs System, wenn die Aufdeckungsdatenmenge plötzlich so zunimmt. Das ist wieder einmal was völlig Neues. Das "völlig Neue" im Sekundentakt wird jetzt scheinbar zum Standard.
Das passt dann zu den Aussagen des Ex-Bankers. An den Finanzmärkten sieht man im Prinzip nichts. Nur der Bitcoinabsturz ist in vollem Gang.

Man kann die letzten Aussagen des Ex-Bankers bewerten, wie man will. Er weiss vermutlich mehr, konzentriert sich aber auf das Finanzielle, bei dem, was er uns zukommen lässt.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Gratulation! HG wieder mal voll am Zahn der Zeit. So aktuell hat es keine deutsche alternative Seite gebracht. Unter den vorher genannten Hashtags kann man sich im Minutentakt die Wahrheiten über Demoktratten reinziehen.

Wenn man weiss, was kommt und die richtigen Informationen hat, kein Problem. Das Twittern überlasse ich Anderen.WE.
 

[13:10] Leserzuschrift-DE zu Homeland Security pursues charges against leaders of sanctuary cities

So schnell kann es gehen, wenn der Wind sich dreht: Das sollten sich auch alle xenophilen Ortsvorsteher bei uns einmal ganz in Ruhe durchlesen.

Bei uns kommen sie mit dem Systemwechsel dran.WE.
 

[12:50] Leserzuschrift-DE zu DEFCON Warning System Position Paper: EMP – A Real or Imagined Threat

Passend zu der Warnung von "Q" wurde auf der Defcon-Status-Seite wurde vor 3 Tagen die Möglichkeit eines EMPs an die Öffentlichkeit „kommuniziert“. Na wenn das mal kein Wink mit dem Zaunpfahl ist.....
Q war ja für seine Verhältnisse schon ziemlich deutlich und direkt mit seiner EMP Warnung. Nachtigall ik hör die trapsen....

Eine Atombomben-Explosion über Manhattan dürfte heute noch kommen. Ob in niedriger oder grosser Höhe wissen wir nicht.WE.

[14:45] Insider-Info: es könnte auch eine Tsunami-Bombe werden - das was in Haiti gemacht wurde.WE.

[16:15] Leserkommentar-LU - EMP & "Tsunami" Bomben:

Das wäre nicht das erste mal dass die Kabalisten eine "Tsunami Bombe" einsetzen. Fukushima war Japans "9/11" ... Ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter hat mich vor Jahren bereits darauf hingewiesen dass eine Kernwaffenexplosion nur einen geringen EMP auslöst. Haushalts und Mobilgeräte sollten keinen Schaden davontragen, solange sie nicht am Netz hängen und sich ausserhalb des Explosionsradius befinden. Man sei aber durchaus im Besitz von EMP Bomben, die Elektronik und Mikrochips zerstören können. Durch den hohen Energieaufwand reduziert sich deren effektive Reichweite jedoch enorm. Es wurde von höchstens 2 bis 3 Meilen gesprochen. Er war der Meinung, falls es je zu einem nuklearen False-Flag kommen sollte, dann werden die Kraftwerke und Verteiler so gut wie sicher "remote" abgeschaltet. Die "Backdoors" in deren SCADA Steuersystemen sind ja seit Stuxnet bekannt. Die Masse wird die Atombombe plus anschliessendem Blackout mit Haut und Haaren schlucken. Übrigens gibt es diesen Fernzugriff auch für alle modernen KFZ. Man kann diese auch per Fernbefehl stilllegen. Der Schrauber wird das sicherlich bestätigen können.

Ja, man kann das so simulieren. Ich denke, wir werden beim Grossterror eher MH-370 mit einer Atombombe sehen, als einen Tsunami. Weil so besser der Islam als Schuldiger dargestellt werden kann.WE.
 

[12:35] ET: Regierungsbericht: Migration stellt Bedrohung für innere Sicherheit der USA dar

[10:15] ET: „Wir geben die Macht zurück an das Volk“: Ein Jahr US-Präsident Donald Trump – der Rückblick Teil 1

[8:10] NTV: US-Präsident soll abspecken Leibarzt stellt Trump Tip-Top-Attest aus

Alle Trump-Kritiker werden sich jetzt ohnehin total blamieren, weil sie auf der Seite des Feindes sind.WE.

[8:45] Der Stratege:
Ein Beweis dafür, dass Fastfood nicht so ungesund sein kann, wie die linken Spinner immer behaupten, denn Trump gilt als bekennender Burger und Coke Fan. Passt den Linken und Ökofaschisten natürlich nicht.

Dieses enorme Trump-Bashing überall ist sicher kein Zufall. Auch deren Seite soll am Untergang der Weltvermögen durch Grossterror schuld sein. Jetzt jederzeit.WE.


Neu: 2018-01-16:

[13:00] ET: US-Botschafter in der Schweiz: „Trump ist ein Mann von verblüffendem Intellekt und absoluter Entschlossenheit“

[12:00] FMW: Der nächste Schlag Chinas gegen die USA: Chinas Ratingagentur Dagong stuft USA ab!

[12:15] Der Pirat:
Es fügt sich gerade alles zusammen! Der Knall steht unmittelbar vor der Tür!

Diese Woche kommt sehr wahrscheinlich noch das Systemende, mit dem Grossterror zuerst.WE.

[12:45] Der Finanzkaufmann:
Diese Abstufung dient ebenfalls der Ablösung des US Dollars als Weltleitwährung. China geht davon aus, dass sich noch mehr Länder vom Dollar verabschieden und auf den Yuan setzen. Wer möchte es schon mit einer Währung auf Ramschniveau zu tun haben. Damit sind auch die Vorbereitungen für die "alten Verbindlichkeiten" getroffen. Sollten dann Trillionen von Dollar auf dem Markt erscheinen, ist der globale Währungsmarkt Geschichte. China weiß, dass sie ebenfalls in einer riesigen Blase leben und auch, dass diese unweigerlich zerplatzen wird. Durch diesen Schachzug wird aber die US Blase eher platzen und sämtliche Währungen mitreißen. Damit wäre die "Schuldfrage" aus chinesischer Sicht geklärt.

Diese Abstufung ist ein weiterer Mosaikstein beim Systemwechsel. Der wirkliche Crash wird aber über massive, physische Goldkäufe zu jedem Preis gemacht werden.WE.

[14:40] Der Pirat:

Das sind erstaunliche Parallelen zu Lehman Brothers und Bear Stearns. Auch diese Finanzinstitute wurden erst unmittelbar vor dem Zusammenbruch downgegraded. Man möchte so lange wie nur möglich, den Schein eines intakten Finanzsystems aufrechterhalten. Ich gebe dem Finanzinvestor Recht, dass China nicht der erste sein möchte, obwohl es auch dort lichterloh brennen muss! Momentan beobachte ich auch die Deutsche Bank! Bisher kann ich noch nichts erkennen. Diese wird aber dafür sorgen, dass der Euro Raum mit abgeschossen wird. Warten wir ab, wann das Domino beginnt.
 

[10:50] Silberfan zu Trump’s ‘Fake News Awards’ could violate ethics rules

Der linke satanische Deep State hat richtig Muffensausen vor dem morgigen Tag. Entweder reagiert er vor der Rede mit einer False Flag Aktion um das Aussprechen der Wahrheit aus Trumps Mund zu verhindern, was aber noch besser wäre, das es nach der Rede zum Großterror kommt, wir werden es bald wissen.

Wie man so hört, sind der Präsident und seine Familie in Gefahr durch den Deep State.WE.
 

[9:50] Silberfan zu No Excuse for 38 Minute Delay in Hawaii False Alarm Missile Attack; Deep State False Flag by End of January?

The latest coded posts on 8ch by “Q-Anon” suggests a large false flag event will take place before the end of the month and he assures (us) it is the “Deep State.” It seems the latest false flag this past week in Hawaii was big enough, so what could be next?

Wir werden bald sehen ob etwas großes angeflogen kommt, oder ein anderer Event als False Flag ausgelegt wird.

Ein Genie unter den Lesern dürfte herausgefunden haben, wer Q-Anon ist. Wir kennen ihn gut, aber es ist nicht Trump. Der Grossterror dürfte noch heute oder morgen kommen.WE.

[12:45] Nachdem immer wieder Fragen kommen, wer Q-Anon sein könnte. Wir werden es öffentlich nicht beantworten.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE: Die Kameras am WTC sind mal wieder ausgefallen.

Die Kamera im ersten Link läuft nicht, das erkennt man daran, dass die rote Lampe am WTC nicht blinkt und das Wasser keine Bewegungen zeigt. Ab und zu erscheint auch der Schriftzug „This camera is temporarily unavailable“.
https://www.earthcam.com/usa/newyork/worldtradecenter/?cam=skyline_g

Die Kamera im zweiten Link war vorübergehend total schwarz. Jetzt erscheint zwar ein Bild, aber ebenso der Schriftzug „This camera is temporarily unavailable“.

https://www.earthcam.com/usa/newyork/worldtradecenter/?cam=hyatthd

Die dritte Kamera, die sonst da war, welche den gesamten Hafen zeigte, existiert schon seit ein paar Tagen nicht mehr auf der Seite.

Es ist jetzt wohl Zeit für den Grossterror. Das kam vergangene Nacht von einem Insider:

"You're gonna see some fireworks this week."

[10:00] Der Silberfuchs:
Das ist natürlich reiner Zufall, dass gleich drei Webcams rund um das One World Trade Center "ausgefallen" sind. Würde die spätere Bildbearbeitung ohnehin nur stören...

Das ist ein entscheidender Hinweis darauf, dass der Grossterror jetzt jederzeit kommt. Das finale Go soll gestern gegeben worden sein.WE.

[14:10] Der Bondaffe:

Und dann sind sie noch gleichzeitig ausgefallen. Drei Stück! Hat Reiner Zufall noch zwei Zwillingsbrüder? Es ist gigantisch, welche Show uns präsentiert wird. Das Psycho-Pendel schwingt immer stärker und immer weiter bis es den Zusammenbruch von allem verursacht. Diese Woche in diesem Theater.

[20:00] Leserkommentar-DE:

Es gibt es noch mehrere Live Cams die einwandfrei laufen, zB hier: Live Webcam New York

Offenbar gibt es bei Earth Cam zur Zeit generell ein Problem, da auch andere Live Cams (Miami, Florida, Tampa...) dort außer Betrieb sind!


Neu: 2018-01-15:

[16:40] Artikel von 2015: USA: Punkte auf den Briefkästen als Vorselektierung für den Tag X?

Das könnte eine ähnliche Vorselektion sein, wie ich es im aktuellen Artikel Behördenzeichen beschreibe.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE:
Der Nachtwächter glaubt das leider nicht. Auch an den Finanzmärkten muss schon alles in purer Panik sein. Gold heute immer um die 1340, wenn Drückungen noch funktionieren würden, hätten die das schon lange gemacht. Es geht nicht mehr lange, Stunden, eventuell ein paar Tage, dann sollten wir was sehen.

Das Systemende kommt jetzt recht wahrscheinlich noch diese Woche. Aber den genauen Tag werden wir vorher nicht rausfinden.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-LU zu Q

Da ist ein Post von QAnon der besagt: (jan 14 2018 21:18:16)

BEWARE of MAJOR FALSE FLAG attempts this week.
KNOW your surroundings.
CHANGE OF NEWS CYCLES WILL BE NEEDED.
ABILITY to ATTACK LIMITED>(ISIS on LIFE SUPPORT)
Tactics shift to threats and hostages to obtain rogue_ops.
SILENCE(187) - no risk (no capture - dead on arrival).
SILENCE (LV)?
SILENCE(LV witnesses)?
SILENCE(LV-FBI)?
SILENCE WILL NOT LAST FOREVER.
TRUST.
Q

Diese Aussage könnte eventuell was mit dem Grossterror und Aufdeckungen zu tun haben!

"Voralarm" wird es auch genannt. Vielleicht können die Leser damit etwas anfangen.WE.

[12:05] Der Pirat:

Dieser Post ist im ersten Satz sehr konkret! Fast schon zu genau, dass man dazu neigt, ihm nicht zu glauben! Bisher war alles sehr kryptisch, was es zuweilen auch immer noch ist! Sollen wir wirklich so mit der Nase drauf gestoßen werden... Vielleicht hat man den Deep State tatsächlich so in die Enge gedrängt, dass nichts anderes mehr möglich ist, als den Grossterror als letzte Instanz durchzuführen. Wie dem auch sei. Wir werden es wohl bald sehen...

[12:55] Leserkommentar-DE:

187 ist ein Codewort für Mord. LV ist die Abkürzung für Las Vegas (es geht um die Massenschießerei dort).

[13:15] Nicht vergessen: am Mittwoch ist Trumps Rede. Die Hintergründe des Massakers von Las Vegas werden dabei vermutlich aufgedeckt werden. Bis dorthin müsste der Deep State intervenieren.WE.

[13:25] Der Pirat:
Ja, theoretisch sollte was passieren! 9/11 war an einem Dienstag! Würde gut ins Zeitgefüge passen! Eigentlich warte ich noch darauf, dass etwas von Assange kommt!

Jetzt jederzeit. Mit dem Massaker von LV soll Saudi-Arabien etwas zu tun haben. Kommt der Grossterror deswegen?WE.

[13:45] Der Finanzkaufmann:
Meines Erachtens muss man diesen Post (535) mit dem vorhergehenden in Zusammenhang bringen. Es steht geschrieben, dass es überall Falschinformationen gibt, selbst aus früheren zuverlässigen Quellen. Diese Woche soll eine False Flag gestartet werden (535). Es soll von irgendetwas abgelenkt werden. Man kann niemandem vertrauen. Überall Ratten und überall das Böse. Wir sollen keinen Falschinformationen folgen.

Warten wir ab, was kommt.
 

[8:35] ET: „Shithole“ auf Trump-Hotel projiziert: Kritik am US-Präsidenten erreicht Höhepunkt – Heuchelei auch

Was sollen solche Leaks eigentlich bringen? Trump ist ja gerade wegen seiner politischen Inkorrektheit gewählt worden.

[9:15] Der Pirat:

Auch in den USA sehen wir gerade die maximale Polarisation der Gesellschaft! Diejenigen, die gegen Trump bashen, sollen sich selbst voll diskreditieren! Dies alles schreit förmlich nach einem baldigen Ende! Die Menschen haben es satt! Hoffentlich sehen wir in dieser Woche den Startschuss!

[9:50] Ich denke schon, dass es diese Woche noch losgeht. Am Mittwoch soll Trumps Enthüllungsrede kommen.WE.


Neu: 2018-01-14:

[10:45] Neuer Post: #QAnon is posting tonight at /greatawakening/ 01/13/18

Versteht das jemand? Ich nicht.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE: Wir sollen unseren Focus auf Haiti richten

Da die Demokraten nicht mehr an ihrem eigenen Leben interessiert sind drohen sie mit dem Herunterfahren des Systems, einschließlich des Militärs. Aktionen sind seit 3 Jahren geplant. Die Korruption und das böse ist tief im Staat verwurzelt. Es wird für diese Menschen kein Entkommen und keine Gnade geben. Verrat an den USA ist auf höchstem Niveau. Fremde Mächte sind innerhalb unserer Regierung. Die Strippenzieher wurden schon entfernt. Die Jagd geht weiter und es warten Gefängnis und Tod.

Die besten Deutungen bringen wir hier. Offenbar stimmt das mit Gitmo.WE.

[12:10] Der Pirat: Seine Worte sind wieder sehr kryptisch!

Er zählt Schlagwortartig alle gängigen Theorien auf, die durchs Netz geistern!

Was man übersetzen kann ist: Tonight! Heute Abend!? Da das Update aber gestern gemacht wurde, ist theoretisch schon gestern gewesen!

Persönlich denke ich, dass die Nachricht den Spannungsbogen weiter unterstützt! Wir sollten es als Countdown sehen, dass es in Kürze losgehen wird. Die Nachrichten sorgen für extreme Aufmerksamkeit! Auf wenn der Mainstream nicht darüber berichtet, heißt es nicht, dass sie sich im Hintergrund damit beschäftigen! Wir sehen die Zuspitzung auf kommende Ereignisse, so wie wir es aus Filmen kennen! Zum Schluss kommt immer die Auflösung! Also lassen wir uns überraschen, was die kommende Woche bringt!!!

Ich denke auch, dass kommende Woche der wirkliche Systemwechsel beginnt.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Q sagt in seinem Post auch, dass es in Hawaii einen wirklichen Angriff gegeben hat. Damit sollte wohl das System heruntergefahren werden und den "alten Eliten" den Allerwertesten retten. Die Aktionen die jetzt folgen, Goldstandard für Öl u.s.w. ab 18.01. oder Trump in Davos, sollten damit verhindert werden. Das könnte das letzte Versuch gewesen den eigenen Untergang noch zu verhindern.

Warten wir ab, was da noch kommt.WE.

[15:25] Leserkommentar-AT: Hier ist eine Aufstellung aller Posts, die "Q" letzte Nacht absetzte.

Es ist der absolute Hammer!
Das Posting "We the People..." ist mit 4, 10, 20 unterschrieben und stammt direkt von Trump.
4= D
10= J
20= T
Donald J. Trump
Nächste Woche erhalten wir fantastische Aufdeckungen. Es wird "mindblowing"!
Lassen Sie wissen, wenn Sie Übersetzungshilfe bei den Posts brauchen.
Beispiel: P_PERS: WRWY
Bedeuted: Potus persönlich: We are with you.

Danke für die Übersetzungshilfe an die Leser. Grosse Dinge stehen bevor.WE.

[17:10] Leserkommentar-AT: Weitere QAnon-Übersetzung:

Sehr symbolisch ist das von Julian Assange getwitterte Schachbrett. (Siehe Q-Postings.). Es zeigt die Party Marshall gegen Capablanca (übersetzt: White Hat!) im Jahr 1918. Der weiße König ist von der schwarzen Königin bedroht. Mit einem genialen Zug gewinnt der weiße König in 5 Zügen.
Q-Post dazu: Checkmate

Auch interessant:
Q: What comes next? CF_BOOM_SHOCK_BYE

"CF" steht für Clinton Foundation. Alles klar, oder?

Das ist selbsterklärend:

WE SEE ALL. WE HEAR ALL. THE HUNT CONTINUES. PRISON. DEATH. [CLAS_GITMO_

...
THERE IS NO ESCAPE. THERE ARE NO DEALS

Es wird also in GTMO zu Hinrichtungen kommen. Egal, wie sie winseln. No Deals!

Bevor man die Verbrecher in Gitmo hinrichtet, wird man sie wohl noch vor der Kamera gestehen und winseln lassen.WE.

PS: hier eine Abkürzungsliste für Q.
 

[9:15] Leserzuschrift-DE zu "Dies ist keine Übung" Falscher Raketenalarm schreckt Menschen in Hawaii auf

Vermutlich haben Sie schon Kenntnis von dem oben verlinkten Artikel. Nach meinen Infos war die Sache 'TODERNST'!!!
Real war angeblich eine o.mehrere ballistische Raketen Im Pazifik von einem Stealth-U-Boot in Richt.Hawaii-Inseln abgefeuert. Wem dieses U-Boot gehört ? Aber Nordkorea wäre sofort ins Visier geraten. Das nukleare Alarmsystem kann sich, wie im Mainstream berichtet, nicht täuschen. Die Raketen wurden im Anflug zerstört, das U-Boot lokalisiert und ebenfalls zerstört.

Desweiteren zum angeblich misslungenen SpaceX-Satelliten-Flug. Der Flug wurde nach meinen Infos erfolgreich durchgeführt. Der Satellit soll eine EMP-Waffe sein. Ziel :? Nord-Korea ?

Hier ist eine ähnliche Meinung: RV/INTELLIGENCE ALERT - January 13, 2018. Ob das wirklich stimmt, wissen wir leider nicht. Falls ja, wird es massive Konsequenzen geben, für die, die dahinterstecken.WE.

[12:30] Dr.Cartoon: Raketenalarm Hawaii:

Schon im Juli 2017 gab es im deutschen Mainstream Meldungen das sich Hawaii auf einen Atomangriff aus Nordkorea vorbereitet. Noch im Dezember 2017 gab es weitere Meldungen diesbezüglich.
Hawaii besteht insgesamt aus 137 Inseln und Atolle. Ein Angriff auf Hawaii muss nicht zwingend eine große Stadt wie Honolulu (über 330.000 Einwohner) treffen.

Da die US-Armee auf Hawaii Militäranlagen wie der Flottenstützpunkt Pearl Harbor unterhält, dürfte ein Atomangriff auch auf einer der vielen kleineren Inseln das kollektive Gedächnis der US-Bürger in Schwung bringen und einem Vergeltungskrieg nichts im Wege stehen.
Um einen größeren Konflikt und damit möglicherweise einen Crash auszulösen, muss man vermutlich nicht unbedingt New York angreifen.
Die Entfernung Nordkorea - Hawaii beträgt zirka 7500 KM. Können Kim´s Raketten diese Entfernung überwinden? Nordkorea gehörte das Stealth-U-Boot sicherlich nicht.
Wenn diese Meldung so stimmt, dann wollte man sehr wahrscheinlich an diesem Wochenende das Finale Zeichen für den Systemabbruch setzen.

Wir wissen noch nicht, ob diese Meldung stimmt.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:
Der Fehlalarm auf Hawaii ist schon eine ziemlich schwierige Angelegenheit. Für einen echten Angriff fehlen mir noch Anhaltspunkte. Ein Raketenstart hätte schon breiter bekannt sein müssen. Selbst MSM-Medien hätten das schon gebracht. Bisher ist die Rede von einem Fehlalarm was auch plausibel ist. Ein Stealth-U-Boot dürfte es in den Beständen von Nordkorea zu ziemlich hundertprozent nicht geben. In diesen Gewässern die in Frage kommen dürften nur Stealth-U-Boote von den USA selbst operieren. Man muss warten bis noch mehr und seriöse Quellen berichten was wirklich gewesen ist.

Wir wissen einfach noch nicht, ob es diesen Angriff gegeben hat. Nordkorea hat Boomer, wenn auch mit Dieselantrieb. Andere Atommächte geben solche Boote sicher nicht für soetwas her.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Anhaltspunkte gibt es für diesen Angriff schon. Da es ein Stealth-U-Boot war, kommt eigentlich, wie von dem Leser erwähnt, nur die USA selbst infrage. Q selbst hat gepostet, dass es kein Fehlalarm war. Es kann als sicher gelten, dass die USA ihre eigen Atomwaffen, welche auf Hawaii gelagert sind, treffen wollten. Es hätte, bei Erfolg, einen sofortigen großen Krieg zur Folge. Vergleichen sie mal mit Pearl Harbor, oder 9/11. Das war die gleiche Handschrift. Man opfert 1000de Menschenleben und schreit dann in der Welt um Hilfe und Vergeltung. Hat ja bisher immer geklappt. Man wollte so noch die kommenden Ereignisse verhindern.

Ja, die Boomer der Ohio-Klasse sind leise. Aber es ist unwahrscheinlich, dass ein Grossteil des Offizierkorps auf einem solchen Boot da mitmacht. Ausserdem kann nur der US-Präsident wirklich die Codes für die Atomsprengköpfe freigeben.WE.

[16:00] Silberfan zu Fehlalarm auf Hawaii "Lieber Gott, lass diese Raketenwarnung nicht echt sein"

Es gibt schon überall solche Meldungen über Hawaii. Wenn der Deep State dahinter steckt, sollten wir das wohl noch erfahren. Da es vereitelt wurde könnte auch auf folgendes hindeuten. Die Aktion hat nicht geklappt, als nächsten Schlag könnte MH370, als letzten Versuch starten und über Manhattan mit Atombome an Bord auftauchen. Da es hierfür kein Alarmsystem gibt, Flugzeuge können, wie wir bei den GITMO-Flügen gesehen ihre Kennung ausschalten, die Atombombe an Bord wird nicht als Abschuß gerortet. Ob das so einfach ist weiß ich nicht, aber plausibel wäre es auf jeden Fall das die linke satanische Krake das als letzte Option getan hat. Was dann kommt, wir wissen es alle.

Wenn etwas dran war, sollten wir es gross erfahren.WE.


Neu: 2018-01-13:

[19:30] Durch Nordkorea? 'This is not a drill' Ballistic missile threat issued to Hawaii

[17:50] Nachtwächter: Gemengelage am 13. Januar 2018

[14:00] Nau: US-Botschafter Ed McMullen «Ein Genie? Trump ist wirklich genial!»

[9:50] Silberfan zu Weißes Haus: US-Präsident Trump bei bester Gesundheit

Hoffentlich noch sehr lange, denn es gibt noch viel für TheDonald zu tun! Während die Linksshit-Medien wieder wie angestochen auf ihn einprügeln ohne zu wissen das das Shithole-Gate wieder eine Falle für sie selbst ist...


Neu: 2018-01-12:

[15:10] Silberfan zu Wortwahl „rassistisch“ und „schockierend“ Uno rüffelt Trump für „Dreckslöcher“-Spruch

Und schon kommen die Moralorganisationen aus den Löchern und schimpfen wieder. Das Publikum bekommt richtig was geboten, auch wenn viele sicher noch nicht verstehen wer gut und wer böse ist.

Jetzt haben sie wieder was zum Empören, die linken Geiferer.WE.
 

[8:45] NTV: Besprechung zum Thema Migration Trump beleidigt Haiti als "Drecksloch"

Besonders diplomatisch ist The Donald ja nicht. Aber wir lieben seine Ehrlichkeit.WE.


Neu: 2018-01-11:

[15:35] ET: Umstrittener „Fire & Fury“-Autor interviewte kein einziges Kabinettsmitglied für Anti-Trump-Buch


Neu: 2018-01-10:

[16:40] Silberfan zu Sturm über D.C.: Nur rund 4 von 5 Abgeordneten nehmen an erster US-Kongress-Sitzung teil

Danke an den Nachtwächter für die USA-Updates und Zusammenfassungen der täglichen Ereignisse dort. Am Ende sitzt Trump alleine auf dem Thron wie schon vom Economist dargestellt.

Ein guter Teil der fehlenden Abgeordneten dürfte schon in Gitmo einsitzen. Bald muss es gross rauskommen.WE.
 

[8:40] Buchrezension: Ron Paul: „Schwerter zu Pflugscharen“


Neu: 2018-01-09:

[9:15] Andreas Unterberger: Das erste Jahr des Donald Trump: eine erstaunliche Bilanz

Welches MSM wagt es, die positiven Seiten des ersten Jahres der Trump-Präsidentschaft aufzuzeigen? Keines.


Neu: 2018-01-08:

[13:50] Leserzuschrift-DE zu Feuerwehr vor Ort Feuer im Trump Tower in New York ausgebrochen

Ob das die Retourkutsche für das Anwesen der Clintons ist oder ob man den Focus auf New York für den Großterror legt?? Wir werden sehen!

Beides ist möglich.

[14:15] Der Pirat:

Beim Lesen des deutschen Artikels hatte ich erst noch einen anderen Gedanken wegen des Hintergrundes. Als ich dann einen amerikanischen las (...on the roof...), dachte ich, dass es eine perfekte Markierung für ein Flugzeug wäre. Im Hochhausdschungel von Manhattan braucht man ein Signal, um das richtige Hochhaus auch zu treffen. Die Symbolik könnte dann nicht deutlicher sein! Ein direkter Angriff auf den Präsidenten der USA! Mittlerweile berichtet die ganze Welt darüber! Volle Aufmerksamkeit ist gewährleistet! Es kann los gehen!

[17:50] Der Focus mag sicher auf NYC gelenkt worden sein. Aber der Brand ist sicher schon gelöscht.WE.

[14:20] Leserkommentar-AT:

Aufgrund der seit 9/11 in den USA "etwas anderen" physikalischen Gesetzmäßigkeiten, rate ich allen Menschen im Trump-Tower, dieses Gebäude sofort zu verlassen, bzw. nicht mehr zu betreten! Es könnte nach einem einfachen Brand bereits jederzeit explosionsartig in sich zusammenfallen bzw. großteils zu Staub zerbröseln! Ironie AUS.

[14:50] Silberfan:

An diesem Gebäude wird uns jetzt gezeigt, dass in NY kein Stahlgerüstgebäude durch Feuer einstürzen kann (WTC7). Dieses wird durch die Feuerwehr fachmännisch gelöscht, keine Feuerwehrleute kommen ums Leben. Die Welt der Statik und Hochhausbrände wird wieder gerade gerückt, dann sagt man es allen, dass am 11. September 2001 andere Kräfte am Werk waren, so wie Trump es selbst direkt nach dem Einsturz der WTC Türme gesagt hat, dass es kontrollierte Sprengungen waren. Fire and Fury, so sieht es aus, das Buch war nur der psychologische Vorbote für den heutigen Brand.

[16:00] Leserkommentar-LU:

Denkt an die Karten vom "The Economist". Wie der Blitz in den Turm fährt und dieser anfängt zu brennen. Und daneben die "Judgment" Karte mit Donald Trump. Der Brand ist sicher schnell gelöscht aber die Symbolik ist tief...

[16:25] Der Pirat:

Diesen Hintergrund sehe ich nicht, da das Feuer viel zu weit oben ist. Um die Einsturztheorie zu widerlegen, hätte das Feuer in der Mitte bzw. im oberen Drittel ausbrechen müssen. Der Brand ruft aber auf jeden Fall die alten Bilder der qualmenden Twin Towers wieder ins Bewusstsein! Das ist unterschwellige Manipulation! Wir müssen es als Vorbereitung für etwas größeres als 9/11 sehen! Das ist klare Konditionierung!

[17:50] Es wird sicher einen Tower erwischen. Wahrscheinlich aber das WTC, nicht den Trump Tower.WE.

[19:10] Der Stratege:

Dieser Brand im Trump Tower ist mir suspekt. Neben dem Weißen Haus, Camp David und Mar a Lago, dürfte der Trump Tower eines der am besten bewachten und gesicherten Gebäude der Welt sein. Dort brennt es nicht mal einfach so.
 

[11:30] Leserzuschrift: neue QAnon-Postings mit Übersetzung:

Das Team arbeitet zu später Stunde - Ganz grosse Dinge passieren!
Kannst du noch schlafen, wenn du die Wahrheit kennst?

Leider ist QAnon so unglaublich kryptisch.WE.

[18:00] Leser-Interpretation zu diesem Posting:

- 'Das Team arbeitet zu später Stunde' --> Brandlöschung noch bis 23:00 Uhr New Yorker Zeit (bei uns dann 5:00 Uhr morgens)

- 'Ganz große Dinge passieren' --> Einschlag in das Gebäude oder in der Nähe.

- 'Kannst du noch schlafen, wenn du die Wahrheit kennst?' --> Da kann keiner mehr schlafen!

Wir werden es sehen und müssen einfach abwarten!

Könnte so sein. Wir müssen mit dem Grossterror jetzt jederzeit rechnen, egal zu welcher Stunde.WE.
 

[8:00] Silberfan zu Rand Paul: Wolff Book ‘Gossipy,’ Should Not Be Treated Seriously By the Media

Die dummen Schafe haben das aber gekauft und den Lügenschreiber reich gemacht.

Wie das endet, wissen wir inzwischen, aber leider nicht genau wann.WE.
 

[7:45] Presse: "Unehrlichste Medien": Trump verschiebt Bekanntgabe der Preise

Die Preisträger der "Fake News Awards" sollen nun erst am 17. Jänner vorgestellt werden, teilt der US-Präsident via Twitter mit.

Donald Trump wollte bei seiner Rede heute wirklich gross auspacken. Es ist eine Insider-Info gekommen, wonach die Gegenseite das mit Grossterror verhindern wollte. Wie es jetzt weitergeht, weiss ich auch nicht, aber im Hintergrund tobt garantiert ein brutaler Kampf.WE.

[8:00] Leserkommentar-DE:
Heute lassen wir die Köpfe unten. Defcon 1 schreibt Q. Seine Existenz hat Trump nochmal bewiesen heute Nacht.

Jederzeit passiert jetzt was, aber wann?WE.

[12:10] Q postet jetzt, dass er mit Defcon 1 nicht den echten Alarmierungszustand der Streitkräfte gemeint hat.WE.

[8:45] Der Pirat:
Wenn das mal nicht eine Finte ist! Sollte er tatsächlich bedroht werden, wäre eine Absage der Veranstaltung nachvollziehbar, aber nicht eine Verlegung. Damit verschiebt er nur die Situation auf später.

Ich nenne das eine zeitliche Verwischung. Offenbar war schon recht breit bekannt, wann der Grossterror und warum kommen sollte: heute.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE:
Kann nur verschoben sein, weil es heute einen Angriff gibt! Siehe Q.

Man kann nur sagen: jetzt jederzeit. Sagen wir es so: die Quelle von der ich das mit dem Grossterror heute habe, ist ziemlich weit unten und nicht amerikanisch.WE.

[9:00] Leserkommentar-CH: bezüglich heutigem Terrorangriff...

Was auch zum heutigen Tag passen würde wäre, dass wir wieder einmal Montag haben. Historisch gesehen, müssten die Börsen, mit hoher Wahrscheinlichkeit, an einem Montag oder Freitag crashen. Auf jeden Fall liegt irgend etwas in der Luft.

Ja, die Symbolik spricht für Montag oder Freitag. Bei DEFCON 1 hat der US-Präsident ganz andere Aufgaben, als Reden zu halten.WE.

[10:15] Leserkommentar: Für alle Fans der Zahlen:

08.01.2018 gleich 8 + 1 = 9. 2018= 11

Und wir haben Montag

Ich bin nach wie vor kein Fan der Numerologie. Aber ein neues, viel grösseres 9/11 wurde uns angekündigt. Nachdem gestern offenbar rausgesickert ist, dass der Grossterror heute kommt, kann man die Abläufe wahrscheinlich ohnehin nicht mehr ändern.

PS: die Enthüllungen über die Insassen von Gitmo kann man auch ohne Trump-Rede bringen.WE.

[13:15] Der Pirat: Q & DEFCON:

Prinzipiell ist es nicht entscheidend, ob Q den tatsächlichen Alarmierungszustand meint oder nicht. Solange dieser nicht offiziell ausgerufen ist, merkt es die Masse nicht. Aber es könnte dennoch der wahre inoffizielle Zustand innerhalb des Militärs sein. Er drückt sich, wie Sie selbst geschrieben hatten, stets sehr kryptisch aus, so dass man es auch im übertragenen Sinne deuten könnte.
DEFCON 1 steht für maximale Einsatzbereitschaft aller Truppen, da ein unmittelbarer Angriff auf das US-Militär bzw. auf das US-Territorium bevorsteht oder schon läuft. Vielleicht soll das der Kern der Aussage sein: Alles steht kurz bevor!
Dies passt auch zum aktuellen Eindruck der Lage. Ich habe das Gefühl, dass es bald zum großen Duell auf der Weltbühne nach Western Art kommen wird. Dann lassen alle die Masken fallen und es ist High Noon!

Kurz zu Q: die wahre Identität kennen wir nicht. Vielleicht ist es auch Trump selbst, der über dieses Pseudonym gezielt Infos in die Welt trägt! Oder Steve Bannon! Der ist mir viel zu schnell zurück gerudert, nachdem Trump Paroli geboten hat. Die beiden stecken unter einer Decke und haben mit diesem "Skandal" die Medienlandschaft diskreditiert.

Wie auch immer! Bald sollten wir es sehen...

Q dürfte jemand aus der engeren Umgebung Trumps sein. Mit DEFCON 1 meinte er, dass etwas ganz Grosses unmittelbar bevorsteht. Entweder der Grossterror oder die Geständnisse in roten Overalls.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Q hat noch eine zusätzliche Information gepostet, was er mit DefCon gemeint hat: nicht Defense Condition, sondern eine "definite confirmation", eine absolute Bestätigung.

[16:30] Leserkommentar-CH:

Ein ehemaliger Militär war dermassen aufgebracht über die Defcon 1 – Meldung, dass er „B“ (ein Kontakt zu Q?) aufforderte, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Er war sehr aufgebracht über diese Meldung und meinte, dass man mit solchen Sachen nicht spassen dürfe. Kurz darauf wurde er von „B“ kontaktiert und ihm wurde mitgeteilt, dass Defcon 1 im Sinne von „höchstem Bereitschaftsgradslevel“ zu verstehen sei.

Ob der heute erfolgte Start von SpaceX etwas damit zu tun hat, konnte er nicht beantworten. Es wird spekuliert, dass SpaceX eine Ladung an Bord hat, welche einen EMP-Schlag gegen Nordkorea ausführen kann. Man erinnere sich an die Meldung über Kwak, den chinesischen Oligarchen (Verbindungen zu Soros), welcher an China ausgeliefert werden soll, damit die USA die chinesische Erlaubnis erhalten, Nordkorea zu infiltrieren und den Regimewechsel zu initiieren/die Bevölkerung zu befreien. Nordkorea = CIA = Deep State!


Neu: 2018-01-07:

[17:15] Leserzuschrift-DE zu Video: BREAKING! Infowars ANALYZING ZACH-QANAN DEEP STATE PHONE CALL - ALEX JONES INFOWARS

Q-Anon auf Info Wars. Naechste Woche passiert etwas !!
Das neueste Video von Info Wars. Q-Anon spricht von den kommenden Ereignissen. Trump hat sie alle ausgetrickst, incl. Bannon.
Aus einer anderen Quelle: H. C. muss schon in GITMO sein. Ist aber noch nicht offiziell.

Vermutlich nicht erst nächste Woche passiert etwas. Vermutlich schon morgen. Rechnet mit jederzeitigem Grossterror, an dem nicht nur der Islam und Nordkorea schuld sind, auch die Linken. Echt perfide, was da geplant wurde. Geht Geldabheben!WE.
 

[15:30] Anderwelt: Taugt Trumps Steuerreform als Modell für Deutschland und Europa?

[13:40] Der Pirat zu: Lufthansa-Flug kehrt um An der US-Ostküste herrscht Flugchaos

Ob sich bei dieser Situation ein Flug "durchmogeln" könnte? Vielleicht versucht man jetzt, Trumps Ankündigung morgen noch zu verhindern?

Gemeint sind Grossterror und MH-370. Es ist gut möglich. Das Wetter an der Ostküste ist immer noch sehr kalt. MH-370 wird gerade verstärkt aufgewärmt.WE.
 

[8:30] ET: Der Kampf gegen Hillary Clinton und den Deep State

Die hat enorm viel Dreck am Stecken und sollte bereits in Gitmo inhaftiert sein. Aber dazu liest man derzeit wenig.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE:
Warum wohl hat die ET dieses Titelbild gewählt- weiß man dort näheres? Im Artikel selbst gibt es keinerlei Bezug zu GITMO. Ich hoffe doch sehr, dass man der Welt bald einmal ein Krümel präsentiert.

Von Trump soll es morgen eine Erklärung geben. Vielleicht kommen die Internierungen in Gitmo dabei gross raus?WE.
 

[8:30] ET: Trump-Bannon-Streit: War das Treffen zwischen Trump Jr. und russischer Anwältin eine Falle Clintons?


Neu: 2018-01-06:

[17:20] Nachtwächter: Gemengelage am 6. Januar 2018

[15:40] Sputnik: Für Grenzmauer zu Mexiko: Trump beantragt beim Kongress Milliarden Dollar

[14:00] Infowars: Judicial Watch: At Least 18 ‘Classified Emails’ on Convicted Felon Weiner’s Laptop

[9:40] Sputnik: Trump nennt FBI und Hillary Clinton „russische Spione“


Neu: 2018-01-05:

[19:00] Der Pirat zu Massiver Druck auf US-Präsidenten Enthüllungsbuch, Russland-Affäre und Psycho-Debatte: Trump steht kurz vorm Kollaps

Wir sollten mit diesen Artikeln nun den Höhepunkt des Trump Bashings erreicht haben. Die Menschen werden mit den übelsten Methoden abgelenkt, aber nur solange bis jemand die 180 Grad Wendung einläutet und es dann Schlag auf Schlag geht! Ich stelle mir meine Mitmenschen gerade mit geöffnetem Mund vor, wie sie von den Geschehnissen überfordert werden.

Ich erwarte jetzt jederzeit den Grossterror, der auf der Stelle alles umdreht.WE.

[20:00] Silberfan zum Pirat 19:00:

Habe gestern einer guten Bekannten am Telefon von den Vorgängen in GITMO erzählt und noch einige andere neue Sachen zu den Invasoren bei uns. Das gefiel ihr alles nicht, weil es nicht in der Zeitung steht und im Internet die Leute alles mögliche schreiben können. Da hat sie zwar recht, aber die 10.000 versiegelten Anklageschriften sind schon real nachprüfbar und Trumps Sturmankündigung ebenfalls. Jedenfalls hat sie mich heute angerufen und mir erzählt, dass es ihr gestern nach unserem Gespräch nicht gut ging und sie hochen Blutdruck und auch starkes Herzklopfen hatte. Darauf entgegnete ich ihr, dass sie nun weiß wie es den vielen Menschen erst ergehen wird, wenn alles groß an die Öffentlichkeit kommt und die dann nicht nur hohen Blutdruck und Herzklopfen bekommen sondern auch in Massen in den Wahnsinn verfallen, denn die Realität ist ja noch viel schlimmer und zweitens als ich es ihr erzählt habe. Danach war sehr entspannt und meinte, dann hast Du mir ja einen Gefallen getan, wenn es denn stimmt was ich nicht verneinte und sagte es wird jetzt sehr schnell immer schlimmer werden, sie würde es dann auch verstehen was ich meine.

Es sind einige vage Hinweise dafür reingekommen, dass diese Nacht noch etwas passieren könnte. Aber das ist leider zu wenig.WE.
 

[14:40] ET: Trump: Enthüllungsbuch ist „voller Lügen und verdreht die Tatsachen“

Mit seiner Gitmo-Aktion ist er ohnehin in grosser Gefahr.WE.
 

[9:40] Sputnik: FBI startet neue Ermittlung gegen Hillary Clinton - Medien

[9:00] Leserzuschrift-DE: Gerade in RTL Nachrichten gesehen. In NY fällt heute die Schule aus,

Kein Flugverkehr und alle Leute sollen drin bleiben, wegen dem Wintersturm. Ideal für Grossterror.

Es ist gut möglich, dass dafür das Wetter manipuliert wurde. Bis runter nach Florida hat es geschneit - erstmals in 29 Jahren. Bei uns dagegen ist es immer noch recht warm.WE.


Neu: 2018-01-04:

[13:30] Der Analytiker zu Minnesota military police unit returns from deployment to Gitmo

Langsam rundet sich das Gitmo-Bild Stück für Stück ab! Die Wachmannschaft in Guantanamo Bay wurde am 20.12. ausgetauscht !!
Noch am selben Tag besucht der US-Verteidigungsminister James "Mad Dog" Mattis die neue (!) Wachmannschaft in Gitmo.
So was macht man nur, wenn man die neuen Jungs besonders vergattert will und sicherstellen will, dass alles, was da kommt, wie geplant behandelt wird. Ein so hochrangiger Vorgesetzter wird normalerweise ohne besonderen Grund eine neu eingesetzte Einheit NIE an ihrem erstem Arbeitstag besuchen. Also gibt es einen besonderen Grund!

Der erste Artikel über die Ankunft der alten Wachmannschaft in ihrem Heimatstützpunkt ist vom Abend des 20.12. - die Soldaten sind wohl währende des Tages in Minnesota angekommen - im Video ist Tageslicht zu sehen.
Der zweite Artikel über den Besuch von Mattis ist vom Morgen des 21.12 8:06.- also war Mattis wohl am 20.12. in Gitmo!
Sehr ungewöhnlich - alles geht nach Plan!

Man sieht hier auch, alles wurde in sehr kurzer Zeit gemacht, damit es nicht vorzeitig auffliegt. Die neue Wachmannschaft hat über 1000 Soldaten.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-LU zu Video: Public Freaks Out Over FEMA Camp Document

Habe eine interessantes Video gefunden, es ist zwar etwas älter (2015), aber in der Minute 2:50 sagt der Interviewer, dass es bei den FEMA Camps um „Free Americans against Socialism Tyranny“ geht....ich denke dass die NWO Leute diese FEMA Camps für sich selbst gebaut haben ohne es zu ahnen und dass all dieses linke Gesindel und Demokratten Pack dort selbst landen werden! Sehr bald wird sich alles um 180° drehen und das Demokratten Pack wird die Welt nicht mehr verstehen, und diese werden dann mit ihrer NWO untergehen!

Der ganze Systemwechsel arbeitet grossteils mit Täuschung.WE.
 

[8:40] Silberfan zu 10,000+ sealed Federal indictments, 8-minute video: .01% arrests about to end US illegal rogue state empire as sexual harassment stories prepare public for psychopathic evil darker than killing millions, harming billions, looting trillions

Wem es schwerer fällt zu verstehen dass diese Bande dringend mit Höchststrafen weg muss empfehle ich das zu lesen.

Heute soll es mit den Enthüllungen über diese Bande ja losgehen.WE.
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Trotz "erheblicher Beweise" Trump löst Wahlbetrugskommission auf

Er hat bestimmt genügend Beweise und wenn Clinton sowieso schon eingebuchtet ist, dann braucht er die Kommission nicht mehr. Es gibt viel schlimmere Sache gegenn Clinton.

Vermutlich singt sie schon in Gitmo. Im Clinton-Haus ist ein Brand ausgebrochen.WE.


Neu: 2018-01-03:

[18:00] Leserzuschrift-US zu August 4 named Barack Obama Day in Illinois

Illinois setzt noch einen obendrauf auf den Sozialistenkult! Der Geburtstag des halbschwarzen Spaliers und Sozialisten soll dort nun offiziell zum „Obama Day“ deklariert werden. Über die Zeremonien für diesen Tag wurde nichts bekannt. Vermutlich werden dort, wie üblich in diesen Kreisen, Schwarze um eine brennende Mülltonne tanzen, das kennt man ja von früher aus Harlem und der Bronx.

Schickt die auch nach Gitmo.
 

[17:45] Video: Trump (2016): "We are going to load up Guantanamo Bay with some BAD DUDES!

Er hat es vorausgesagt...
 

[17:00] Silberfan zu Schließung von Guantanamo: Obamas letzter Versuch

Wenn das alles stimmt mit den Verhaftungen der Elitenterroristenschweine, dann ergibt dieser Artikel ein völlig anderen Sinn, als Obama den letzten Versuch startete (seine eigenes Gefängnis zu schliessen) aber die Republikaner gegen die Schließung waren, auch Trump äußerste sich noch vor seiner Präsidentschaft und jetzt sehen wir offenbar den Grund dafür. Ich wünsche mir das es stimmt und wir bald offizielle Bestätigung erfahren!

Der Artikel ist von 2016. Dort dürften schon sehr viele Polit-Kriminelle sein. Für den Rest von denen braucht man auch sehr bald Platz.WE.

[17:35] Silberfan mit Zusatz zum blauen WE Kommentar:

Vor ein paar Monaten habe ich mal geschrieben, dass für die ganzen Pädophilen, Korrupten, Mörder usw. des heutigen Systems möglicherweise diese FEMA-Lager gebaut wurden, jedenfalls wäre dort genügend Platz für alle und es scheint 10.000 zu geben auf allen Ebenen? Vielleicht erleben wir ja sowas noch, denn bisher erfüllen diese Lager keinen erkennbaren Zweck. Was denken die anderen Leser?

Ist gut möglich. Man braucht jetzt überall sehr schnell viel Platz für die Polit-Kriminellen.WE.
 

[14:35] ET: 2017 im Rückblick: US-Präsident Donald Trumps erstes Jahr im Amt


Neu: 2018-01-02:

[20:05] Fox: Hillary Clinton backer paid $500G to fund women accusing Trump of sexual misconduct before Election Day, report says

Auch das hat ihr nicht mehr geholfen.
 

[9:10] Artikel von David Wilcock über Q Anon und Mega Anon: Stunning New Briefings: Mass Indictments, Targeted Arrests and Disclosure

[9:00] Someonesbones: Delta Force Raids Obama Stronghold in Thailand

Wenn das stimmt, war Obama als Präsident ein Multikrimineller. Goldbarren und Waffen wurden auch gefunden.WE.


Neu: 2018-01-01:

[9:15] Beforeitsnews: Nevada Indictments Unsealed, Choice of Firing Squad or Life in Guantanamo Bay – Wait Till You Read the Names – I Have the Link to the Full Indictment!

The time many have been waiting for has arrived. Black Op Attack on 9/11The Supreme Court of Nevada has unsealed Indictements for Treason for the following. Hillary Clinton, Barack O’Bama, George Herbert Walker Bush, George Bush, Richard Cheney, John Ashcroft, John Brennan, Kevin Spacey, Edward Bronfman, Paul Wolfowitz, George Soros, James Baker, Richard Pearl, Peter Monk, Codoleezza Rice, Brent Scocroft, David Rockefeller.

George H W Bush “He is to be executed by firing squad and publicly seized”. No options!

Bei diesem Medium muss man etwas vorsichtig sein. Ganz unten im Artikel ist das Link auf die Anklage. Falls das so stimmt, kann man durchaus vom Kriegsrecht sprechen.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE zur "Anklageschrift":

Auf der Seite 5 des Dokumentes steht "We order that GEORGE SOROS be executed twice by firing squad before a television audience". Auf der Seite 4 steht "We will leave sentencing up to military personal, who can flip a coin on whether it shall be prison or firing squad". Damit ist offensichtlich, dass dieses Dokument eine Faelschung ist. Eine Zweifacherschiessung und eine Muenzwurfentscheidung bezueglich eines Urteils kann nicht ernst gemeint sein. Ich habe nach der Seite 5 nicht weitergelesen - es moegen also noch weitere Hinweise auf eine Faelschung enthalten sein. Mit diesem Dokument muss sich jemand einen ordentlichen Spass erlaubt haben.

Ich habe ja geschrieben, bei diesem Medium muss man vorsichtig sein.WE.

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at