Rohstoffe & Energie - 2019

Diese Seite enthält spezifische Informationen rund um Rohstoffe und Energie.

Neu: 2019-01-31:

[17:30] Focus: „Wildwest-Methoden“ bei Stromdiscountern Millionen Kunden betroffen: Experten warnen vor Pleitewelle bei Stromanbietern


Neu: 2019-01-29:

[16:00] PI: Leise rieseln die Milliarden… „Datteln 4“: Jetzt verdaddeln sie den Rest von Deutschland

Man sollte den Grünen den Strom abschalten.WE.

[17:30] Der Pirat:
Es ist auffällig wir sehr das Thema Energie bzw. Ausstieg aus dem Kohlestrom diskutiert wird. Auch die Vernichtung des Individualverkehrs scheint von den Grünen beschlossene Sache zu sein. Der vorsätzliche Abriss der Versorgungssicherheit ist für jeden Leser feststellbar. Daher würde es mich nicht wundern, wenn bald der Blackout kommen würde.
Wenn die Leute dann frieren und die Regale leer sind, dann weiß jeder, wer die Verantwortung dafür trägt!

Ein flächendeckender Blackout kann jederzeit kommen und würde plausibel als Crash-Ursache gelten.WE.
 

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Europas Abhängigkeit von russischem Gas

Die hirntodkranken, dem Klima-Okkult Verfallenen in der Politik haben gerade dazu passend wieder den Kohleausstieg (nachdenken = political incorrect) bestätigt. Wie krank ist das denn in diesem Zusammenhang? Ist es denn so wichtig, dass die Wirtschaft wenigstens "sauber" zugrunde geht? Ich garantiere aber: Die Zeit danach wird ganz dreckig sein, weil dann die Menschen wieder am Lagerfeuer sitzen werden ... versorgungslos. Aber dann haben die Menschen auch andere Sorgen als "Feinstaub". Unsere lieben Migranten erhöhen selbstverständlich den Energieverbrauch markant, ohne zu unserem Brain Potential wesentlich beizutragen! Daher bin ich aus Klimagründen für umfangreiche Remigration! Der Umwelt zuliebe.

Es war immer schon so: Russland hat die Rohstoffe, wir die Industriegüter.WE.


Neu: 2019-01-28:

[18:50] Focus: Die Kohlekommission war ein Selbstbedienungsladen – und wir zahlen die Rechnung

NTV: Strompreis, Netze, Jobabbau Diese Kostenfallen stecken im Kohle-Ausstieg

Auch der Mainstream kritisiert diese Kommission schon heftig. Also waren Gehirngewaschene darin.WE.
 

[8:25] Achgut: Kohleausstieg kostet euch nix! Oh, das klingt teuer.

Beispiele ähnlich wunderbarer Versprechen gibt es im Artikel.


Neu: 2019-01-27:

[15:30] MMnews: Nach Kohle Aus: Atom- und Kohlestrom aus Polen

Das ifo Institut kritisiert die Kohle-Kommission: „Der Kohleausstieg wird zumindest teilweise ausgeglichen durch Importe von Atom- und Kohlestrom aus Polen und Tschechien“

Warum eigentlich ist CO2 nur in Deutschland schädlich, nicht aber in Polen?WE.

[15:45] Krimpartisan:
Weil es in Polen kein CO2 gibt, Herr Eichelburg! Man muß nur fest d'ran glauben.

[17:00] Leserkommentar-AT:
Um Ihre Frage korrekt zu beantworten, genügt die Feststellung, dass für Deutschland EWIGE SCHULD festgesetzt wurde, was in Kombination mit großer Zahlungsfähigkeit natürlich zu kostspieligen Maßnahmen gegen das "furchtbare" (= lebenswichtige) 0,038%-Atmosphärengas CO2 führt.
Anders ausgedrückt: Von den Polen ist nix zu holen...

Die Schuldkomplexe spielen beim CO2-Irrsinn sicher auch eine Rolle.WE.


Neu: 2019-01-22:

[12:50] ET: Wirtschaftsverbände: Kohleausstieg bis 2030 kostet 14 bis 54 Milliarden Euro


Neu: 2019-01-21:

[9:30] DZiG: Fake News über Ökostrom


Neu: 2019-01-15:

[14:45] MMnews: EU-Stromnetz stand kurz vor Kollaps


Neu: 2019-01-02:

[19:00] ET: Windräder erzeugten im Dezember Strom für ganz Berlin für ein Jahr – In der Praxis fehlt es an Speichern

[15:45] PS: Alice Weidel: Gescheiterte Energiewende kostet die Verbraucher bis zu 520 Milliarden


Neu: 2019-01-01:

[11:00] Leserzuschrift-DE zu So teuer werden Strom, Gas und Benzin

Das muss wohl sein, sonst gibt es in Deutschland eben keine Gelbwesten-Bewegung. Die Wut auf das System der "Bezahlbar"-Lügner, auf linke Traumtänzer und notorisch grünversiffte Deindustrialisierer, muss noch gesteigert werden. Wenn man den Energiekosten die Schäden hinzurechnet, welche Energiewende-Verlierer wie Dieselfahrzeugfahrer erleiden, hinzurechnet, dann sieht die Energiekostenrechnung noch fürchterlicher aus. Die Elektrofahrzeuge sind viel teurer, das sind eben auch Energiewendekosten, die jedoch genüsslich vom Gesetzgeber auf den Dumm-Michel übertragen wurden.

Dafür sollte bald der Furor Teutonicus erwachen.WE.

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH