Kriege & Revolutionen - 2019

Diese Seite beobachtet Kriege und Revolutionen um die ganze Welt, auch Bürgerkriege und gewalttätige Unruhen.

Neu: 2019-04-15:

Allgemein: 

[8:30] Fassadenkratzer: Kriegsrüstung, Besatzungskosten und ein Hochkommissar

Syrien, ISIS & Co:

[9:10] Leserzuschrift-AT zu Rotes Kreuz gibt zu: Mitarbeiterin seit Jahren in Syrien vom IS entführt

Wie die Organisation mitteilt, ist eine neuseeländische Krankenschwester, die für das Rote Kreuz in Syrien gearbeitet hatte, bereits am 13. Oktober 2013 gemeinsam mit zwei syrischen Fahrern verschleppt und jahrelang von der Terrormiliz „Islamischer Staat” (IS*) gefangen gehalten worden. „Nachdem der IS seine letzten Gebiete verloren hat, waren wir der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, sich zu äußern”, sagte Stillhart.

Heuchler! Eigene Helfer sind für NGO's wohl nur "Kollateralschäden"... - Hauptsache der Blick auf die Umvolkung wird nicht getrübt.

Fünfeinhalb Jahre lang wurde das verschwiegen. Eine weitere Wahrheit, die man niemandem zumuten wollte?

[10:00] Leserkommentar-DE:

Und selbst diese Bekanntgabe ist noch eine Beschönigung. Denn sie ist mit Sicherheit nicht nur "gefangengehalten" worden in diesen über 5 Jahren, sondern regelmäßig vergewaltigt und anderweitig sexuell missbraucht worden. Denn dafür entführt man sie. Eigentlich ist zu bezweifeln, ob sie überhaupt noch lebt.


Neu: 2019-04-12:

Allgemein:

[15:50] Ramstein-Beobachter:  Lärmbelästigung durch Flugverkehr:

Nachdem die Landesregierung, sowie Umweltbehörden in den letzten Monaten mit Anfragen überhäuft wurden, ist dieses Thema heute in den Lokalteilen der hiesigen Regionalzeitung der große Aufmacher gewesen, wo es doch die letzten Monate lediglich ein paar Zweizeiler zu vermelden gab.

Es wurde eingeräumt, dass die Air Base in Ramstein massiv angeflogen wird und die Fliegerhorste in Büchel und Spangdahlem Übungsflüge veranstalten. Die Übungsflüge würden durchgeführt, weil neue Piloten auf ihre Stunden kommen müssten, was mir schon ein Schmunzeln entlockt hat. Wenn ganze Landstriche zwischen 7 Uhr bis Mitternacht terrorisiert werden dürfen, hat das einen anderen Grund. Natürlich wurde nicht thematisiert, dass diese Flüge nur dort stattfinden wo sich amerikanische Liegenschaften, sowie Munitions- und Chemielager befinden. Diese Flüge sind eindeutig für den Verteidigungsfall gedacht und wir können davon ausgehen, dass sehr viel Zielerfassung geübt wird. Wer die Szenerie beobachtet hat auch festgestellt, dass kleinere Kampfbomber in die Übungen involviert sind. Die regelmäßig zu beobachtenden Drohnen wurden überhaupt nicht erwähnt.

Die Air Base dürfe als Militärflughafen jederzeit angeflogen werden. Dies stimmt, aber in den fast 70 Jahren des Bestehens der Air Base griff ein Agreement, dass außer im Kriegsfall, zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens nicht geflogen wird. Dass dieses Agreement von Seiten der Amerikaner nicht mehr eingehalten wird führe ich auf die Tatsache zurück, dass noch nie ein amerikanischer Präsident in solch einer Weise von Bundesregierung und Teilen der Landesregierung verunglimpft wurde, wie es seit der Wahl Trumps geschieht. Es kamen sogar Vorschläge das Elternhaus von Trumps Großvater in der Nähe von Bad Dürkheim abzureißen.

Als Schmankerl zum heutigen Artikel wurden die Bewohner der östlichen Einflugschneise mit massiven Anflügen von Herkules C-130 beglückt.

Nun gut. Der geneigte Leser hat natürlich nicht viel erfahren, denn die Wahrheit könnte die Bevölkerung verunsichern. Ansonsten hat dieser Artikel meine Beobachtungen der letzten Monate bestätigt. In gleichem Maße wie hier Übungsflüge veranstaltet werden, ergeht es den Bewohnern in Bayern. Die können dort täglich den dort stationierten Kampfhubschraubern zuschauen. Es muss dort auch viele neue Piloten geben. Ironie aus. Es sollte jedem klar sein, dass es jederzeit losgehen kann.

Wofür geübt und geflogen wird, wissen wir. Dass das Nachtflug-Agreement nicht mehr eingehalten wird, dürfte weniger mit politischen Spannungen zu tun haben, sondern mit Kriegsvorbereitungen. Die C-130 machen entweder regionale Truppenverteilung oder sind bewaffnete AC-130 für den Bodenkampf.WE.


Neu: 2019-04-07:

Allgemein:

[18:10] Wunsch der NATO: Brief an Putin: Bataillone, bitte senden Sie Bataillone!


Neu: 2019-04-06:

Allgemein: 

[10:10] Sputnik: Militärische Eskalation in Libyen: Moskau macht Nato verantwortlich


Neu: 2019-03-27:

Allgemein:

[14:00] MB: Britischer Ex-Marinekommandeur: Invasion des Irak stand neun Monate vor der offiziellen Verkündung fest; Lüge über Massenvernichtungswaffen war nur eine Ausrede


Neu: 2019-03-25:

Allgemein:

[18:20] Focus: Nach Raketeneinschlag nahe Tel Aviv Israel fliegt Vergeltungsangriffe im Gazastreifen

Die Hamas braucht den Dauer-Krieg, um an der Macht bleiben zu können.WE.


Neu: 2019-03-23:

Allgemein: 

[13:00] US-Drohnenangriffe: Drei Jemeniten zwingen die BRD, sich dem Völkerrecht zu stellen


Neu: 2019-03-16:

Syrien, ISIS & Co:

[17:00] Krone: Das Ende naht: Aufstieg und Fall des IS-Kalifats

Gute Übersicht über die Entstehung dieser Bande. Die Fehler der USA im Irak waren sicher kein Zufall.WE.


Neu: 2019-03-15:

Allgemein:

[13:30] Leserzuschrift-DE zu World War 3 Coming? Israel Is On The Brink Of War With Hamas, Hezbollah, Syria And Iran All At The Same Time

On Thursday, rockets were fired at Tel Aviv for the first time since 2014, and Israel responded by hammering Hamas with airstrikes

Gestern ist Tel Aviv von der Hamas mit Bomben angegriffen worden. Und Israel kämpft jetzt quasi an vier Fronten gleichzeitig. Das könnte auch noch ganz schön eskalieren. In dem Artikel hält man es für möglich, dass dies ein Auslöser für den 3. Weltkrieg wird.
Und dann noch eine weitere interessante Info. Wollte grad mal auf die Webkamera vom Tempelberg gucken, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe, aber die ist OFFLINE !!!!

Wenn es da unten richtig losgeht und auch noch der Tempelberg einstürzt, dann geht es auch bei uns los.WE.

PS: die Webcam zeigt ein Standbild, darunter der Hinweis Off Line.

[14:00] Funktionierende Webcam

[14:00] Leserkommentar-DE:
Nach dem Attentat in Neuseeland, kann ich mir gut vorstellen das es jetzt los geht. einer spontanen Eingebung folgend wollte ich mal schauen was an der Klagemauer so los ist. Es hieß ja mal das es von da aus los gehen könnte. Die Kamera ist offline..ist das vielleicht ein Hinweis?

Die in der Leserzuschrift verlinkte Webcam ist bekannter als die Anderen. Es wäre gut möglich, dass noch der Tempelberg-Einsturz als weiterer Auslöser kommt.WE.


Neu: 2019-03-09:

Syrien, ISIS & Co: 

[13:20] RT: OPCW findet keine Beweise für Chemiewaffeneinsatz im syrischen Duma – Mainstream verdreht Aussagen


Neu: 2019-03-08:

Syrien, ISIS & Co:

[18:00] ET: Besiegte Islamisten träumen noch immer vom Kalifat: „Wir werden uns rächen – das Blut wird Euch bis zu den Knien stehen“

Nur die total Fanatischen sind noch geblieben, der Rest ist gefüchtet.WE.


Neu: 2019-02-26:

Allgemein:

[17:25] Ramstein-Beobachter: Operation Varsity:

Was die Übung der Amerikaner anbetrifft, so habe ich mich die letzten drei Tage einmal intensiv umgehört und kann das gleiche Fazit wie Samstag ziehen. Es wird nichts geübt. Die Flugtätigkeit ist sehr gering. Das Be- und Entladen von Transportern müssen die auch nicht üben. Selbst um das Militärkrankenhaus herum sind keine besonderen Aktivitäten sichtbar. Zur Übung würde gehören, dass dort Hubschrauber ein- und ausfliegen. Die Einfahrten zu den Liegenschaften werden weiterhin scharf bewacht. Aber auch das müssen die nicht üben. Alles in allem tut sich nichts. Auch Lautsprecheransagen und
Sirenengeheul sind nicht zu hören.

Mein Kollege meinte, dass dies mit den Tribunalen zusammenhängen könnte, und dass die teilweise auch hier abgehalten werden, was ich aber für sehr spekulativ halte. Eine interessant Entdeckung hat dieser aber am Sonntag gemach. Auf der Rückfahrt von einem Ausflug ist er die Landstraße durch Sembach gefahren, was er sehr oft tut.
In Sembach befindet sich der AFN und einige Kasernen. Er hat gesehen, dass an den Seiten der Hauptstraße Betonsperren vorgehalten werden, mit denen der komplette Ort sofort abgeriegelt werden kann. Diese befanden sich vor zwei Wochen noch nicht dort. Dies wäre ein weiteres Indiz, dass die auf etwas warten.

Es wäre gut möglich, dass dort Militärtribunale abgehalten werden. Diese gibt es nicht nur in Gitmo.WE.


Neu: 2019-02-18:

Allgemein:

[13:50] MB: Video: Stell dir vor, Portugal/die EU führt Krieg in der Zentralafrikanischen Republik und niemand bekommt es mit

Syrien, ISIS & Co:

[12:00] Leserzuschrift-AT zu Trump verlangt Aufnahme von gefangenen IS-Kämpfern in Europa

Der nächste Akt im Syrien-Theater. Sollte Trump wirklich die ganzen IS-Terroristen freilassen, dann wäre das zwar nicht nett, aber die EU wäre schon wieder blamiert. Dann muss es auch dem Dümmsten klar sein, dass der Staat nur aus Verrätern besteht, die die Terroristen freiwillig wieder (!!) ins Land holen.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Das erinnert sehr an "Die Geister die ich rief!". Trump verlangt von den Staaten, die diese IS-Terroristen unterstützt haben, daß sie diese nun selber zurücknehmen sollen. Ein genialer Streich wie ich finde.

[13:30] Leserkommentar:

Ja, und hier, im Deppen-EU-Land werden diese Verbrecher und Mörder dann frei gelassen. Wegen der Menschenrechte und wegen Einschränkung der persönlichen Freiheit und sonstigen rechtsstaatlichen Gesetzen und Verbindlichkeiten. Mit den Machos müssen wir eben leben, so wie es Fr. Griss (NEOS) im SERVUS-TV gesagt hat. Es lebe der “Rechtsstaat“!! Ein Dreifaches Hoch bis zum Untergang!!!

Trump will sich wohl bei seinen Allierten da unten beliebt machen, indem er eines von deren Problemen beseitigt.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Trump das wirklich ernst meint. Dass die USA diese nicht selber haben wollen, dürfte eigentlich jedem einleuchten. Die einfachste Lösung für dieses Problem wäre ja, diese Gefangenen an die syrische Administration zu übergeben. Das weiß sicherlich auch Trump. Daher glaube ich vielmehr, dass er nur austesten will, wie blöd die europäischen Regierungen wirklich sind.


Neu: 2019-02-11:

[16:00] Leserzuschrift-DE:  Vorbereitungen US Armee:

Habe vor einigen Tagen beobachtet, dass die US Armee in Illesheim (Raum Ansbach-Neustadt/Aisch) ca. 10 große Lagerzelte bzw. Leichtbauhalle auf dem Flugfeld errichtet hat. Es sind auch viele Tieflader mit PL-Kennzeichen zu sehen, die Militärgerät anfahren.

Ein Bekannter, der einen hochrangigen US Vertreter sehr gut kennt, hat mir berichtet, dass es sich um eine Übung bzw. Vorberitung auf den Tag X handelt, was immer das auch zu bedeuten hat. Auch sieht man in den letzten Wochen wieder viel mehr Hubschrauberverkehr, hauptsächlich Apache und Chinook. Dies zur aktuellen Lage hier in Mittelfranken.

Das ist für den Krieg mit dem Islam. Der Wissende hat auch bestätigt, dass es einen Moslem-Angriff auf uns geben wird, aber nicht als Auslöser des Systemwechsels, sondern vermutlich nach dem Crash, wenn die Moslems uns für erledigt halten.WE.


Neu: 2019-01-24:

[15:15] Vermutlich bleibt es bei Drohungen: World War 3 Cometh: Syria Is Threatening To Bomb The Airport In Tel Aviv And Iran Is Pledging To Wipe Israel Off The Map

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH