Überwachungsstaat/Zensur - 2019

Eigentlich ist es nicht die Aufgabe dieser Finanz-Website, auf diese Themen einzugehen. Jedoch gibt es Versuche, von Seiten der Politik, "Dissidenten" mundtot zu machen. Derzeit nur per Propaganda, das kann sich aber ändern.

Seite ab: 2019-01-01

Neu: 2019-03-17:

[15:50] MB: Neuseeland, Australien und Großbritannien nach dem Anschlag von Christchurch mit massiver Zensur auf der Überholspur in die Meinungsdiktatur

In atemberaubender Geschwindigkeit wurde in mehreren Ländern infolge des Terroranschlages auf eine Moschee ein Zensur- und Unterdrückungssystem ausgerollt, das jede missliebige Information sofort löscht und verfolgt. Verstöße dagegen werden mit hohen Geldstrafen belegt und sogar die neue zensurfreie Kommentarapp Dissenter steht in Neuseeland nun auf dem Index. Der Attentäter muss sehr stolz sein auf seinen durchschlagenden Erfolg.

Was ist eigentlich in die Regierungen dieser Staaten gefahren? Erdogan zeigt das Video öffentlich im Wahlkampf. Soll unterdrückt werden, dass der Anschlag wahrscheinlich ein Fake war?WE.

Hier noch mehr: NZ: 10 Jahre Haft für Anschauen von Terror-Video / ZeroHedge gesperrt

[16:00] Krimpartisan:
Es soll nur Eines gezeigt werden: In was für abartig kranken Überwachungs- und Unterdrückungsstaaten wir im Westen leben!

Ich nehme an, da gab es massive Handlerbefehle. Es gibt auch in NZ keine Rechtsgrundlage für 10 Jahre Haft für das Ansehen dieses Videos.WE.


Neu: 2019-03-16:

[9:40] Achgut: Der Zukunftsmarkt für Unterdrückungs-Technologien

[10:15] @Maskenmänner und Systemlinge: es gibt noch genügend freie Plätze auf den Gefängnissschiffen.WE.


Neu: 2019-03-13:

[16:25] FZ: Was Tesla alles über dich weiß

Jeder Kilometer, jeder Häuserblock, jede Bewegung mit einem Tesla-Auto wird gespeichert und kann sehr viel über dich, und nicht nur über dein Auto sagen.

Das ist eine Totalüberwachung. Möglicherweise gehen diese Daten sogar noch an Geheimdienste weiter.WE.

[18:50] Der Bondaffe:
Da freue ich mich schon auf den nächsten Hollywood-Blockbuster, der uns allen zeigen wird, wie man diese Vollüberwachung für kriminielle Machenschaften nutzen kann. Böse Menschen, die ein lückenloses Alibi für ihre kriminellen Energien brauchen, werden Tesla fahren. Und die anderen natürlich, die immer sagen: "Da kann man nichts machen, die wissen eh alles über mich, wir werden doch sowieso schon total überwacht". Aber alles wissen die bei Tesla doch nicht. Z.B. wann der mitfahrende Hund einen ins hochwertige Luxusleder fahren gelassen hat. Aber das kommt wahrscheinlich auch noch. Dann färbt sich das Leder grün oder rosa.

Wer soetwas kauft, ist selbst schuld.WE.


Neu: 2019-01-30:

[14:30] Zeit: E-Mail-Anbieter müssen IP-Adressen speichern


Neu: 2019-01-20:

[13:15] MB: Warum Smart TVs so billig sind: Es handelt sich um totale Überwachungsgeräte


Neu: 2019-01-13:

[14:10] ET: Ex-Regierungsberater: Deutschland wird „Überwachungsgesellschaft“


Neu: 2019-01-02:

[16:00] Leserzuschrift-DE zu ANTI-TERROR-KAMPF „Der Polizist weiß nicht, ob vor ihm ein Gefährder steht“

Die alte geliebte GESTAPO soll wiederbelebt werden im Sinne der heutigen Öko Sozial und Multikulti-Islamfaschisten. Erst werden Millionen ins Land geholt, davon tausende Terroristen, jetzt soll es wieder eine Verschmelzung von Geheimdienst und Polizei sein. Wer jetzt vorschnell etwas gutes daran finden mag, wenn die nächste Autokontrolle mit Persönlichkeitsprofil stattfindet, dem sei in Erinnerung gebracht, auch alle AFD Wähler und Menschen die sie eventuell wählen würden stehen in der Maas Meinungsdiktatur unter potentielle Terroristen !!!

Die Polizei soll die Suppe auslöffeln...