Informationen Welt - 2020

Informationen zu Ländern ausserhalb Europas, Chinas und den USA.

Seite ab: 2020-01-01

Neu: 2020-08-29:

[11:10] Nachtwächter: Ausführliche Gedanken zum Rücktritt von Shinzō Abe und den Bedingungen für den Weltfrieden

[10:00] Der Silberfuchs zu den Beiträgen von gestern (Japan):

Ich glaube, in Bezug auf Abe wird ein ganz wichtiger Fakt übersehen. Auch Japan "bekommt seinen Tenno (Kaiser) zurück" -- der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Jetzt wird die Ablösung also nur sichtbar (ich beneide die Japaner etwas, der Stress den Deutschland noch mit den vielen nicht Volkszugehörigen haben wird, den wird es in Japan nicht geben ...).

[13:50] Leserkommentar-DE:

Sehr interessant ist es , sich in dem Zusammenhang sich nochmal die Fragesession bei der Pressekonferenz von Merkel und Trump vom 27.04. 2018 in Washington (noch DC) auf youtube anzuschauen. Nur in der ENGLISCHEN Version ab Minute 16:00 antwortet Trump auf die Nordkoreafrage angesprochen sinngemäß:

"Alle US-Administrationen der letzten 25 Jahre hätten das Problem lösen können. Man hat es nicht getan. Nun werden wir es lösen. Und wir werden es gut lösen. Und hoffentlich wird es dann Frieden geben für Nordkorea, Südkorea....(Pause)... Germany ( mit Seitenblick auf Merkel) . Ich meine, alles wird behandelt. Japan..."

In der deutschen Übersetzung der GEZ-Fakes-News wird dieses wichtige Statement naturgemäß unterschlagen.


Neu: 2020-08-28:

[9:05] MSN: Berichte: Japans Regierungschef Abe tritt zurück

[12:20] Ramstein-Beobachter:

Sollte heute nichts passieren, ist dies für mich die Nachricht des Tages. Ein weiterer "Rücktritt" eines Deep-State-Spielers und für mich ein Zeichen, dass wir dem Goldstandard täglich Stück für Stück näher kommen.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Es wird Zeit das Herr Abe zurück tritt. Ich dachte schon das er verunfallen wird. Soviel Dreck wie er an sich hängen hat. Ich habe schon einige mal gelesen das er bei auch bei dem Unfall von Fukushima seine Finger mit drin gehabt haben soll. Er soll ein richtiger DS Akteur sein.

Darf er sich jetzt retten?WE.


Neu: 2020-08-27:

[17:00] Anderwelt: Corona – auch in Neuseeland eine orchestrierte Pandemie

Es bleibt noch anzumerken: Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit gab es so viele hoch gebildete Menschen auf Erden. In der Altersgruppe der 20 bis 24-Jährigen hat mehr als die Hälfte in Deutschland Abitur. Ähnliche Trends bestehen in allen Industrieländern. Diese hoch gebildeten Menschen müssten doch mühelos in der Lage sein, Manipulationen zu durchschauen und durch ihr Geschichtswissen Muster erkennen, die in der Vergangenheit alle schon mehrmals auftauchten. Was ist da falsch gelaufen? Ich fürchte die haben, trotz Abitur, nicht gelernt, selbständig zu denken. In Neuseeland übrigens wird das Fach „Geschichte“ nicht mehr an Schulen gelehrt. Warum wohl?

Selbständiges Denken ist rar geworden, was nicht gerade für diese Gesellschaft spricht.

[17:25] Der Schachspieler:

Selbständiges Denken ist uns verboten worden. Denn wer selbständige denkt, ist ein Nazi, ein EU-Feind, ein Rassist, ein Corona verleugner, ein Räächtsradikaler, ... Wir sollen nur das in unser Hirn hineinlassen, was den regierenden Bevormundern gutmenschlich und blödsinnig in den Kram passt. Übrigens der Goldpreis hat heute ausgezuckt und ist gleich wieder in seinen Käfig noch enger eingefangen worden. Aber irgendwann wird er richtig auszucken und dann ist nur mehr selbständiges Denken gefragt.

[18:15] Auch in NZ wurden im Lockdown Kinderschänder eingefangen.WE.


Neu: 2020-08-24:

[14:40] Der Pirat zu Wie bedeutend ist der türkische Erdgasfund?

Es ist der letzte von den drei aufgeführten. Im Grunde geht es darum, dass es eine erhebliche Diskrepanz zwischen der "gefundenen" Menge und der tatsächlich förderbaren Menge geben könnte. Sowohl in technisch möglicher sowie in finanzieller Hinsicht. Sollte sich herausstellen, dass es "nur" eine Beruhigungspille war, um die Märkte vorübergehend zu stabilisieren, was ja auch nicht wirklich geklappt hat, dann geht es mit der Währung und der Wirtschaft auf Talfahrt.

Was ich noch nicht herausgefunden habe, ist, ob die Türkei eindeutige territoriale Ansprüche geltend machen können oder ob es noch Berührungspunkte mit Russland bzw. anderen benachbarten Staaten geben könnte.

Man kann annehmen, dass Erdogan bei der wirtschaftlich förderbaren Menge total übertrieben hat.WE.

[15:25] Der Pirat zu Was wirklich hinter Erdogans angeblichem Gasfund-Coup steckt

Bevor der Staatspräsident am Freitag vor die Kameras trat, ging er noch zum Mittagsgebet – in die für Muslime weltweit wichtige Eyüp-Sultan-Moschee in Istanbul. An diesem Ort beteten schon im Osmanischen Reich die Sultane, ehe sie in den Krieg zogen.

Der Fund des Vorkommens geht bereits auf das Jahr 2004 zurück. Ebenso wie die Türkei beansprucht EXXON Gebietsansprüche an Teilen des Vorkommens. Da alles nicht neu ist, stellt sich die Frage, ob eine mögliche "Konfrontation" genau jetzt gewollt ist. Man muss der Öffentlichkeit einen plausiblen Grund für einen Angriff vorstellen. Ebenso brauchen die Türken selbst einen Grund, den Sie "akzeptieren" können.

Interessant ist auch das Zitat aus dem Artikel. Erdogans Auslandstürken werden wohl bald den Angriffsbefehl bekommen.WE.

[15:40] Leserkommentar-DE:
Das wird nicht nur sehr aufwendig und teuer das Gas zu fördern sondern auch unter Umständen sehr gefährlich. Wenn der Meeresboden einbrechen sollte wenn die Gasblase angebohrt wird gerät so viel Wasser in Bewegung dass es für einen Tsunami reicht der eine gigantische Zerstörungskraft hat. Die Frage ist aber ob Erdogan da überhaupt das Gas fördern kann. So viel ich gelesen habe geht es um 4 Kilometer Tiefe......... Das ist nicht so einfach........

Ohne Spezialfirmen geht das nicht.WE.


Neu: 2020-08-23:

[10:00] Unzensuriert: Libanon: Steckte tatsächlich schiitische Hisbollah hinter Sprengstofflager?

Neue mediale Spekulation gibt es um die tatsächliche Herkunft des am 4. August im Beiruter Hafern in die Luft gegangenen Ammoniumnitrat-Lagers.

Das Thema ist inzwischen fast komplett aus den Medien draussen, aber die Ammoniumnitrat-Story wird weiter verfestigt. Ich habe nachgeschaut: 50% der Energie bei einer Atomwaffenexplosion gehen in die Druckwelle. Diese Explosion sollte gesehen und gefilmt werden. Das war nicht nur eine Generalprobe. Es wird eine vergleichbare Explosion kommen. Wir sollen uns dann daran erinnern.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE zur nächsten Explosion:

Ja, es wird so kommen, aber erst, nachdem es in Deutschland losgegangen ist. Das könnte nächsten Samstag Abend oder Sonntag passieren, aber bestimmt nicht vorher. Ja, das dürfte dann der Auslöser weltweit sein, aber da läuft hier alles schon.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Ein Grossanschlag auf New York kommt wahrscheinlich an einem Wochenende, um die Zahl der Opfer zu reduzieren.WE.


Neu: 2020-08-22:

[17:25] Leserzuschrift zu Cockup of the Century: FBI set to name ‘Eye Irritant’ lawn fertilizer as Beirut Bomb material (an intel drop)

Editor’s Note: An essential part of using a tactical nuclear weapon that some country or party deems necessary, requires sophisticated planning on how the media spin must steer 99.999% of the public’s attention away from the real cause. Why? Because, once determined that a mini-nuke has been used, the perpetrator suspect list is very short, and in the Mideast, lists only one country...Israel.

Hier aber ein guter Artikel von Veterans Today, der den Beirut Zwischenfall auf israelischen Ursprung untersucht. Die Mär vom selbst explodierenden Ammoniumnitrat hätte gar nicht so lange überlebt, hätte man einfach "Gegoogelt". Es braucht nämlich eine Initialzündung. Ansonsten brennt das Zeug einfach nur ab und raucht fürchterlich.

Das bei uns als Dünger verkaufte Ammoniumnitrat hat Beimischungen, die eine Explosion unmöglich machen. Durch Medienkontrolle kann man zwar einen Nuklearangriff vertuschen, aber nicht komplett. Israel macht daher eine solche Generalprobe nur dann, wenn die kommende False Flag absolut funktionieren muss. Laut Artikel wurde eine "low radiation weapon" verwendet. Daher wenig radioaktiver Fallout.WE.
 

[11:15] ET: Türkei: Erdogan wandelt weitere historische Kirche in Moschee um

[13:55] Leserkommentar-DE:

Warum wohl? Er hat sein Feuer verschossen. Nur so kann er sein Volk bei Laune halten. Aber wenn die Lira wertlos ist, dann wird ihm auch das nicht mehr helfen!

[15:15] Die Lira muss nicht ganz wertlos werden. Der derzeitige Absturz reicht schon, um Erdogan alles zuzutrauen.WE.


Neu: 2020-08-21:

[20:00] TO: Bohrerfolg im Schwarzen Meer Historische Dimension? Türkischer Erdgasfund weckt Zweifel

Man glaubt es dem Sultan nicht mehr.WE.
 

[9:55] Eines Tages auch bei uns? Nordkorea: Drohende Hungersnot: Müssen Hunde an Gastronomie abgegeben werden?

[10:45] Leserkommentar-DE:
Was schreibe ich seit Monaten? Bald landet Fiffi auch hierzulande auf dem Teller! Denn die Schlafschafe haben nicht Mal Nahrung für eine Woche für sich auf Lager. Vielleicht noch ein paar Büchsen und Tüten Hundefutter für ihren Liebling. Nachdem sie ihm erst das Futter weggefressen haben, kommen sie dann überein, daß Fiffi doch nicht so lieb ist...

Ja, das kommt auch bei uns. Auch die Katzen kommen dran.WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Das stimmt! Nach dem Krieg, sagte mein Vater, mußten alle in unsrem Dorf auf ihre Katzen aufpassen! Da war nämlich ein "Umsiedler" aus Breslau, der lieferte gerne Kaninchen in die nahe Stadt. Die waren aber alle OHNE Kopf! "Der war beim schlachten kaputtgegangen!"

[13:30] Der Mitdenker:

Ohne meine Beiträge zu wiederholen, die ich 2019, und vor einigen Tagen/Wochen zu dem Thema geschrieben habe: Das Wort "Hunger", was nun 3 Generationen, zumindest in Deutschistan, nicht mehr kennen, wird wieder in den absoluten Mittelpunkt allen Denkens und Handelns kommen. Es gibt genug Literatur darüber, wenn die Gedärme brüllen, dann wird alles Andere unwichtig, das Gehirn schaltet auf Alarm, alles dreht sich um Nahrungsbeschaffung und -aufnahme. Da kommen Pläne, aus dem Stammhirn, hoch, die sind, in satten Zeiten, undenkbar. Nachbarn plündern sich aus, Überfälle sind an der Tagesordnung, nur damit endlich Nährstoffe zugeführt werden können.

Ich habe die Erzählungen, wie im, und vor allem nach dem Krieg, Katzen gegessen wurden, voll auf dem Schirm, wie es heutzutage heißt. Rümpft ruhig die Nase, die ihr das hier lest und mir nicht glaubt. Ich wette jeden Einsatz, daß ihr die Ersten seid, die Nachbars Katze in einen Hinterhalt locken, das ist Stufe 1, wenn die eigenen Haustiere noch geschont werden, weil man die eben liebt. Aber der eine Dachhase ist schnell verdaut, dann läuft wieder das Hunger-Programm. Und dann kommt der Tag, Stufe 2, wo die eigene Mieze dran ist, denn menschliches Leben geht vor. Es sei denn, der Nachbar war schneller, so man eine Freigang-Katze hat (auf dem Land die allermeisten). Von Pferden u.a. Weidetieren, die eines Morgens nicht mehr da sind, will ich gar nicht erst reden.

Die Schlafschafe glauben tatsächlich, weil die Lebensmittel-Tempel noch voll sind, daß das immer so sein wird. Allein für die jahrzehntelange, bewußte Verblödung des Volkes gehören die Politverbrecher vor ein Militärgericht, denn ohne diese Lügen würden so Mancher umsichtiger handeln. Eine liebe Frau, die damals, am Beginn der ersten Lügen-Welle, gut eingekauft hat, hat das nun, in der Zwischenzeit, fast alles aufgegessen. Ich habe sie so weit, daß sie nun wieder auffüllt, sprich eine gewisse Zeit überleben wird. Wer rechnen kann, wird feststellen, wie schnell sein Lager alle ist, was dann? Aber niemand von den Schafen wird bereit sein, 50 Beutel Nudeln zu lagern, die lachen nur. Und 50 Beutel sind 50 Tage, so einfach ist das. Und 50 Tage sind, in der schwersten Krise, die alle derzeit Lebenden demnächst durchleben müssen, verdammt schnell vorüber. Hundefutter soll, lt. Aussagen Dritter, gar nicht so übel sein, schmeckt wie Goulasch. Beim Trockenfutter wird's schon schwieriger...

Abschließend der Rat, den aber, außer einigen Neulesern, alle hier schon längst verinnerlicht haben, sonst wäre der Besuch auf dieser Seite Perlen vor die Säue. Immer wieder prüfen, ob es genug ist, ob die Vielfalt gewahrt wurde, ob auch an Kleinigkeiten gedacht wurde (Essen ohne Salz z.B. ist nicht gerade der große Brüller; Kerzen ohne Streichhölzer/Feuerzeug nützen wenig bei Stromausfall usw.).
Und nicht vergessen, ich las es einmal und es ist ein guter Satz, hier sinng.: Keiner wird an alles denken/gedacht haben, aber wer nachgedacht und entsprechend gehandelt hat, der ist dem armen Tropf, der absolut staatsgläubig war und ist, haushoch überlegen. Überleben wird bald die Devise der Stunde sein.

[14:15] Dann werden auch die Veganer soetwas fressen.WE.


Neu: 2020-08-19:

[9:55] Focus: Lira-Absturz: Türken verkaufen sogar Autos und Häuser, um mehr Gold zu bunkern


Neu: 2020-08-18:

[16:25] VT: Pentagon/Esper: ‘VT was right, Beirut May be an Attack…we made a mistake’

VT: Trump chastised Esper for running his mouth on Beirut. Trump was informed of the explosion within minutes. The US had, for some unknown reason, 3 surveillance planes close off shore who observed Israeli aircraft, both F 15E and F 16 over the site prior to and during the explosion.

Facebook-YouTube-Google removed all references to an attack on Beirut based on Esper’s statement, now admittedly false.

Klar war das ein Luftangriff. Aber es soll derzeit wie ein Unfall aussehen. Es soll die Generalprobe für das gewesen sein, was demnächst in New York kommt. Daran wird dann die Türkei "schuld" sein.WE.
 

[13:10] KR: Friedensvertrag Israel-VAE: Tektonische Machtverschiebung im Nahen und Mittleren Osten


Neu: 2020-08-16:

[17:00] Der Pirat: Morgen könnte bereits die Türkische Lira abgeschossen werden.

Dann ist sowieso Ebbe, da es keine Devisen mehr gibt. Auslandsverschuldung wird ebenfalls nicht mehr weiter hochgefahren werden können. Das Gegenteil ist eher der Fall. Viele Verbindlichkeiten in Fremdwährung drücken momentan gewaltig! Ich denke, dass dies auch eine Indikation für uns ist!

Jetzt jederzeit sollte es eine "Ammonniumnitrat-Explosion" in New York geben, an der die Türkei schuld sein wird. Das wird uns den Crash erklären, der folgt. Der Türken-Angriff auf uns erfolgt erst danach. Siehe auch meinen gestrigen Artikel.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Ich wäre mir da nicht so sicher, dass der Musel Angriff erst danach kommt. Es weiß keiner genau, wirklich keiner. Und das ist die Gefahr.

Nicht alles darf ich publizieren. Der Angriff auf Beirut soll eine Generalprobe für das gewesen sein, was in NYC kommt. Erst danach kommt der Türkenangriff auf uns. Vermutlich wird man uns nach der Explosion sagen, dass sich Erdogan damit retten wollte.WE.
 

[12:45] Mitteleuropa: Beirut: Moslems kaufen Häuser von Christen, um sie zu vertreiben

[9:00] Zerohedge: Turkey Hit By Bank Runs, Currency Panic As Locals Sell Their Cars And Houses To Buy Gold While Lira Implodes

Das dürfte das Ende der Türkei und von Erdogan sein.WE.


Neu: 2020-08-13:

[13:00] Anderwelt: US-Senator Murphy: „Wir haben den Putsch in Venezuela vemasselt“


Neu: 2020-08-12:

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Neuseeland verschiebt möglicherweise Wahlen wegen Corona

Also, wenn Neuseeland wegen nur 4 (vier!) Corona-Fällen die Wahlen verschieben will, dann MUSS doch Trump in den USA die Wahlen unbedingt verschieben...

Was die Medien der einen zugestehen, erlauben sie dem anderen noch lange nicht...

[14:30] Der Mitdenker:
Wieder ein "Schachzug", der, weil ohne Sinn, zeigt, wie weltweit alles lahmgelegt werden soll. Ob Neuseeland, USA, Deutschistan, die Feinde der Menschheit reiben sich schon die Hände; die ganze Welt ein einziger Polizeistaat (Deep state all over the world), das gibt aber, heute Nacht, garantiert einen feuchten Traum. Auch andere Aufgewachte sagen mir, daß es zwei vorbereitete Daten gibt, wo man unserer Wirtschaft den Todesstoß geben will, nämlich 31.08./01.09. oder um den 19.09. Mal sehen, was das Volk dann macht.

Ich nehme an, daa geht es um ganz andere Sachen. Möglicherweise wurden schon so viele pädophile Politiker abgeholt, so dass es im Wahlkampf auffallen würde.WE.
 

[12:25] Bild: Coronavirus in Neuseeland: Hamsterkäufe und Lockdown nach 4 (!) Neuinfektionen

Scheinbar hat kaum jemand die Zeit nach dem ersten Lockdown genutzt, um Vorräte anzulegen.


Neu: 2020-08-11:

[18:30] Infowars: New Zealand Goes Into Lockdown After Just Four New Cases of Coronavirus

Under level three restrictions, travel into Auckland is suspended while people will be asked to stay at home as businesses, bars, restaurants and schools all close.

Ich nehme an, da werden auch Kinderschänder eingesammelt. Vielleicht auch die Ministerpräsidentin.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Neuseeland hatte 101 Tage lang keinerlei neu gefundene Covid - Infizierte. Jetzt wurden 4, in Worten VIER!!! Leute EINER FAMILIE positiv getestet. Wohl gemerkt, nur positiv getestet. Und was tut diese hysterische Premiers - Tusse Ardern??? Schickt die ganze Hauptstadt Auckland in den kompletten Lockdown!!! Wegen VIER positiv Getesteten!
Mrs Jacinda Ardern ist übrigens die gleiche Tusse, die nach dem Fake - "Massaker" im Kuffnuckentempel in Christchurch mit den über 70 Nicht - Toten und den verdunstenden Patronenhülsen mit Hirnwindel aufgetreten ist, um "Solidarität mit den bedrohten Moslems zu zeigen".
Noch Fragen?

Die sind alle mit sexuellen Abartigkeiten erpresst. Um Ministerpräsident zu werden, muss man üblicherweise Ritualmörder sein.WE.

[20:00] Ist das die Lösung? Youtube: New Zealand's Prime Minister Jacinda Ardern Has Male Genitals? (BIG BALLS Cover)


Neu: 2020-08-10:

[15:25] ET: Türkische Lira auf Rekordtief – Devisenexperten: Trend ist nicht mehr aufzuhalten

Der Sultan kommt jetzt echt unter Druck. Gibt er den Angriffsbefehl? Oder sein Double?WE.
 

[13:45] ET: Maas reist in den Libanon – Außenminister will sich für Reformen einsetzen

Nach der Explosionskatastrophe in Beirut will Bundesaußenminister Heiko Maas am Mittwoch zu Gesprächen in den Libanon reisen. Dabei wolle er sich auch für Reformen einsetzen, sagte der SPD-Politiker dem Deutschlandfunk am Montag. „Eines muss klar sein – allen im Libanon – es kann nicht so weitergehen wie bisher.“ Neuwahlen seien „das Mindeste, was die Bevölkerung erwartet“. Danach werde sich zeigen, ob die Veränderungen ausreichend seien.

Da lässt aber jemand den Kolonialisten raushängen...

[14:30] Krimpartisan:
Hoffentlich haben sie im Libanon noch genügend verfaulte Tomaten für dieses anmaßende Stück Dreck. Schande für Deutschland!!!

Ein Aussenminister belehrt nicht über die Medien ein anderes Land.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE:
Der Krimpartisan wie wir Ihn lieben, bringt er es einfach und direkt auf den Punkt. Bei so Kreaturen sagt man in manchen Gegenden "Da hat man das Kind wohl weggeworfen und die Nachgeburt aufgezogen. Dreck ist da noch ein Kompliment!

Solchen Dreck macht man zum Aussenminister.WE.


Neu: 2020-08-09:

[16:00] Der Pirat: Es scheint, dass der Nahe Osten gerade angezündet wird.

In Israel bleibt es auch nicht ruhig. Ich sehe den Tempelberg akut in Gefahr. Denn ein Einsturz kann jetzt jedem in die Schuhe geschoben werden. Die Hisbollah kann selbst eine False Flag durchführen. Israel sowieso. Als massivste Provokation kann es Israel sogar offiziell selbst machen. Die perfekte Chaossituation ist hergestellt. Alles ist undurchsichtig! Warten wir es ab und schauen der Gemengelage weiter zu.

Entweder das, oder Grossterror auf Manhattan. Aber man muss es jetzt bald machen, da das Beirut-Thema gerade aus den Medien verschwindet.WE.
 

[13:00] Pravda: Quelle: Israel plante den Atomangriff auf Beirut Jahre im Voraus, genau so, wie sie es getan hatten

Das ist grossteils eine Übersetzung des VT-Artikels.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE: Ground Zero:

Letzte Nacht sprach mein Radio in Bezug auf den Beiruthafen vom "Ground Zero". So bezeichnet man nur den Detonationspunkt einer Kernwaffe! Das machte man damals auch bei den zwei Türmen!
Die Orchestrierer beider Events sind die selben! Damals sollen es die wilden Höhlenmenschen gewesen sein und heute die Hizbollah, die man weghaben will. Daher das Anschlußevent Regime Chance!

Das WTC hat  man auch nuklear gesprengt. In meinem heutigen Artikel-Update habe ich vieles zusammengefasst, was reingekommen ist.WE.

[13:00] Leserkommentar-AT:
Das Ganze sieht nach einer Kopie der Explosion in Tianjin aus. https://de.wikipedia.org/wiki/Explosionskatastrophe_von_Tianjin_2015 . Beides im Hafen, beides mit zuerst kleinerer Explosion und später großer Rums mit Pilz, und in beiden Fällen war angeblich Ammoniumnitrat mit dabei.

Tianjin könnte eine Generalprobe gewesen sein.WE.
 

[9:00] Tagesspiegel: Ausschreitungen nach Katastrophe in Beirut „Verschwindet, ihr seid alle Mörder“

Demonstranten machen die Regierung für die Explosionen mit vielen Toten verantwortlich. Es kommt zu Gewalt. Premier Diab kündigt vorgezogene Wahlen an.

Noch wird die Ammoniumnitrat-Story geglaubt. Also wird man bald mit der Wahrheit rauskommen müssen.WE.


Neu: 2020-08-08:

[18:00] Voltaire: Israel zerstört Ost-Beirut mit einer neuen Waffe

Das war ganz sicher eine Art von Atomwaffe. Bei einer so kleinen Rakete geht es nicht anders.WE.
 

[17:45] Der Pirat zu Der Sultan kämpft ums Überleben

Der Focus erklärt uns schon mal, dass Erdogan gar nicht mehr anders könne, als anzugreifen...

Seit über einen Monat werden die Türken in Europa in den Moscheen extrem aufgehetzt. Ich kann mir schon vorstellen, von wo mein Messenger das hat. Unsere Dienste beobachten die Türken sicher genau. Alle Quellen meines Messengers sagen ihm: Alarmstufe rot.WE.
 

[15:45] VT: Source: Israel Planned the Nuke Attack on Beirut Years in Advance, Exactly How they Did it, Israel Hits Beirut with Nuclear Missile, Trump and Lebanese Govt. Confirm(New Infrared Images from 2 cameras)

Das war so gut wie sicher die Explosion einer Atombombe. Ich kann mir nur einen Grund dafür vorstellen: Rechtfertigung für islamischen Grossterror.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Eigentlich ist es doch heutzutage gar nicht zu verhindern, dass so eine Rakete von irgendeiner 24-Stunden- (Überwachungs- oder Rundblick-)Kamera gefilmt wird.

Nein, das sind Handy-Aufnahmen, denn am Ende sieht man, wie das Handy auf der Strasse liet, weil die Druckwelle den Filmer umgeworfen hat.WE.

[16:20] Leserkommentar-DE: Rechtfertigung für Grossterror und Moslem-Angriff:

Der Grund dafür wird nicht nur die Rechtfertigung für islamischen Großterror sein, sondern auch der Moslemangriff in Europa aus dem Nichts. Und wenn es ganz dumm kommt, dann läuft das gleichzeitig ab und keiner kommt mehr früh aus der Stadt.

Passieren kann jetzt alles und auch der Moslem-Angriff ist nicht vom Tisch wie hier gesagt wurde. Man soll unbedingt in der Fluchtburg bleiben, denn es wird kaum keiner bemerken, wenn es losgeht. Wie mir gesagt wurde, bei den Türken wurde gesten extrem gehetzt und das auch nun in Berlin. Das würde man nicht machen, wenn man die Musels zurückpfeift.

Das kommt von meinem "militärischen" Messenger. Dass beides gleichzeitig kommt, glaube ich nicht. Der Grossterror dürfte der Auslöser für den Moslem-Angriff sein. Danach dauert es noch etwa 10 Stunden. Dass weiter gehetzt wird, zeigt, dass ein Angriff kommen wird.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
So eine ähnliche Bombe würde auch im Untergrund Oslos gezündet und Breiwig mit in die Schuhe geschoben. Vor diesen Mininukes warne ich ja ständig, denn auch in deutschen Großstädten lauern die im Untergrund! Wer in den Großstädten lebt, hat eh sehr schlechte Karten!
Nicht umsonst sprach Onkel Donald sofort von einer Art Bombe, um darauf hinzuweisen, daß er NICHT dafür verantwortlich ist! Dem Pentagon befehligt er nicht!

Die Atombombe von Beirut war aber nicht im Untergrund, sondern kam per Rakete, abgeschossen vermutlich von einem Kampfflugzeug. Sie sollte gesehen und gefilmt werden.

PS: der 1. VT-Artikel sagt, wenn im Lagerhaus wirklich Ammoniumnitrat gewesen wäre, hätte das die Hizbollah schon längst gestohlen.WE.
 

[8:20] Leserzuschrift-DE: Beirut, es war eine Atomwaffe:

Das mit der Atombombe und wer das Spektakel initiierte wird auch noch an die Öffentlichkeit kommen. DT hat das bereits in seiner ersten PK zum dem Vorfall deutlich ausgesprochen. Atompilz, Kraterbild, Explosions- und Ausbreitungsgeschwindigkeit sowie Stärke und Reichweite der Druckwelle sind Merkmale einer wenn auch kleinen Atombombe.

Der Explosionsblitz der Atombombe ist nicht zu sehen, weil diese in der grauen Rauchwolke der ersten Explosion gezündet wurde. Das Narrativ vom Ammoniumnitrat wird von allen Mainstreammedien synchron verbreitet.

Wenn das Ammoniumnitrat schon sechs Jahre lang ohne Vorsichtsmaßnahmen im Lagerhaus am Hafen zwischengelagert war, warum haben die Behörden bisher Nichts dagegen unternommen?

Das kommt vom gestrigen Insider und wird auch von einer anderen Quelle bestätigt. Diese Frage stellt sich: wozu?WE.

[9:50] Leserkommentar-DE:

Das Bild Nr.14 spricht eine eindeutige Sprache. Das gelbe Zeugs in den zerstörten Silos ist kein Sand. Der Krater davor...

[15:15] Silberfan zu Video: ANSCHLAG AUF BEIRUT** BOMBE IST ZU SEHEN!!

Hier ist ein Video das die anfliegende Rakete zeigt, ob die Rakete echt ist oder später per CGI eingefügt wurde weiß ich nicht.

Es gibt mehrere von solchen Videos. Der Insider hat gestern geschrieben, es sollte gesehen und gefilmt werden.WE.

[15:20] Leserkommentar: Falls Beirut Atombombe war, dann wird als Antwort Manhattan, N.Y. zerstört:

Vielleicht ist Ihnen und der Hartgeld Gemeinde der Seher aus Waldviertel und seine Visionen zum 3. WK aus den 50ern bekannt.

In einer seiner Visionen würde New York mit Atombomben zerstört, weil die USA irgendwas Schreckliches im Nahen Osten angerichtet hätten.

Er (Der Seher) hörte in dieser Vision die Leute sagen: "Was die Amerikaner getan hatten war nicht schön, aber deswegen gleich eine ganze Stadt (N.Y.) dafür zu zerstören würde zu weit gehen."

Wenn in Beirut taktische Nuklearwaffen eingesetzt wurden, und es stellt sich heraus dass die USA oder einer ihrer Söldner dahinter stecken, dann erleben wir in diesen Tagen prophetische Geschichte.

Von Sehern halte ich weniger. Das könnte so kommen, weil der Anschlag auf Beirut unbedingt gefilmt werden sollte. Kommt Grossterror?WE.

[16:00] Leserkommenar-DE zu Explosion in Beirut: Ammoniumnitrat? Sprengstoff-Experte zweifelt - deutsche Helfer schockiert

Nachdem der Welt klar gemacht werden sollte, dass es sich bei der weitest gehenden Zerstörung Beiruts um eine Ammoniumnitrat-Explosion handelt, scheint man sich jetzt auf ernsthafte Ursachenforschung mittels Experten zu konzentrieren. Wer die Fernsehbilder der Explosion gesehen hatte, dem war schnell bewusst, dass hier mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Rakete mit einem Nuklearsprengkopf zum Einsatz kam. Wertvolle Zeit ist bisher ins Land gegangen. Wurde hier bewusst in die falsche Richtung ermittelt und wem nutzt diese Zeitverzögerung?

Ich  habe  mehrere Videos gesehen. Die anfliegende Rakete ist eindeutig zu sehen. Warum die Zeitverzögerung? Damit der Grossterror plausibler wird, denn die Moslems brauchen dafür Vorbereitungszeit. Es wird eine False Flag sein.WE.


Neu: 2020-08-07:

[15:10] NTV: Erdogan hat ein Problem Türkische Lira im freien Fall

[10:25] Leserzuschrift-DE: Zu Beirut und anderen Explosionen:

Es war ein Zeichen und auch eine Ansage, welche die gesamte Welt sehen sollte. Sonst hätte man das in der Dunkeltheit der Nacht erledigt. Die erste Rakete für die konventionelle Explosion verursachte die graue Wolke. Das war der Aufmerksamtkeitserreger damit genügend Menschen das mit den Handys filmen und draufhalten.

Danach die taktische Atombombe für die zerstörerische Druckwelle, den Atompilz, die größere rote Wolke und die Zerstörung des Zieles. Bisher wird in den Systemmedien das Thema Atombombe und deren optische Erscheinung komplett ignoriert und das Märchen vom Ammoniumnitrat erzählt. Diese Medien werden also immer noch von den jenen, die diese Atombombe dort gezündet haben kontrolliert.
Dass es eine Atombombe war ist unumstritten. So ein großer und "perfekt" kreisrunde Krater wäre bei einer Explosion von konventionellen Sprengstoff, der auf einer größeren Fläche explodiert nicht entstanden. Eine Druckwelle von cirac 20 km Durchmesser und mit dieser Ausbreitungsgeschwindigkeit von Explosionsgasen und Druckwelle ist mit konventionellen Sprengstoffen nicht machbar.

Gott steh uns allen bei!

Das kommt vom selben Insider wie das auf Systemwechsel heute. Ich habe es geteilt, da unterschiedliche Themen. Also wollte man wohl die Medien testen.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Es wurde schon in den Medien geäußert, dass diese Katastrophe in Berut, eine neue Welle von Flüchtlingen auslösen könnte. Vielleicht war dies genau die Absicht!?

[14:00] Was der Insider schreibt, dürfte stimmen. Es ist ein Video reingekommen, das den Anflug der Rakete mit Nuklearsprengkopf zeigt.WE.

[15:20] Leserkommentar-CZ:
Es handelt sich hier, 100% um eine Ammoniumnitrat Explosion und nicht um eine Atomexplosion! Man sieht die typischen für Ammoniumnitrat weißen Gasschwaden und keinen Lichtblitz! Der sogenannte Atompilz ist auch typisch für eine gewaltige Explosion ebenso dieses Loch und der Dreck welcher hochgeschleudert wird! Wir reden hier von einer 2750Tonnen Bombe.
Ob der Haufen absichtlich angebrannt oder angezündet wurde kann ich nicht beurteilen! Fakt ist jedoch das sich besonders Ammoniumnitrat selbst entzünden kann!

Das soll von einem Sprengmeister kommen.WE.

[16:35] Ähnlicher Unfall - Bild: Vor 100 Jahren bei BASF 559 Menschen starben bei Kunstdünger-Explosion

[16:35] Leserkommentar-DE zum Ammoniumnitrat:

Amoniumnitrat ist ein Sicherheitssprengstoff, es ist nur mit einer Sprengkapsel oder einer anderen Detonation zu zünden. Außerdem ist Ammoniumnitrat stark hygroskopisch d.h. es zieht Wasser an und zerläuft wenn es nicht absolut Luftdicht verpackt ist. Sprengmeister verwenden Ammoniumnitrat nicht pur, es sind Kompositionen mit anderen chemischen Verbindungen auf die ich aus verständlichen Gründen hier nicht eingehen kann. Erst dann sind diese Sprengstoffe zuverlässig verwendungsfähig. Dann kommt es auch auf die ''Formgebung'' der Ladung an um eine effiziente Detonation hinzubekommen.

In diesem Lagerhaus lagerte das Zeug garantiert in Säcken in typischer Lagerhausanordnung und nicht Geometrisch günstig für eine effiziente Explosion. Eine solche Lageranordnung widerspricht dieser in Video's gezeigten ''perfekten'' Explosion da es ja auch Detonationsgeschwindigkeiten gibt und die Zündung, sollte man in diesem Lagerhaus eine ''brauchbare'' Detonation hinbekommen, muß dann zwingend im Zentrum dieser 2700 Tonnen erfolgen. Dann ist auch fraglich ob alles DETONIERT und nicht teilweise deflagriert, d.h. wirkungslos verpufft.

Für mich sah diese Explosion nicht aus wie ein zusammengewürfelter Haufen gelagerten Düngers, eher wie eine Detonation einer Militärischen Waffe.

Das kommt sicher auch von einem Sprengstoff-Experten.WE.


Neu: 2020-08-06:

[10:00] Aviator zu Beirut:

Angenommen dort wurden wirklich tausende Tonnen hochexplosives Material gelagert: Wer um Himmels Willen beschlagnahmt sowas, und lagert es dann sozusagen "Mitten in der Hauptstadt"? Nein, so blöd kann eigentlich keine Hafenbehörde und Stadtverwaltung sein, auch nicht im Libanon! Wenn das Mittel wirklich dort gelagert war und explodiert ist, dann haben da ausländische Geheimdienste mitgewirkt, es "strategisch zu positionieren", damit man es zu gegebener Zeit dann in die Luft jagen kann. Dadurch wurde die Stadt aber durch die eigenen Leute zerstört, und jetzt werden sich die verschiedenen politischen/militärischen Gruppen gegenseitig zerfleischen.

Dieses (eigentlich wunderschöne) Land wird regelmäßig zerstört, um die ausgehende Gefahr wieder für einige Zeit zu bannen. Hätte man diesen Schaden durch Bomben gemacht, wäre das menschliche und finanzielle Leid das selbe, aber die Stimmung bei den Libanesen und in der ganzen arabischen Welt wäre eine ganz andere, alle würden in ihrer Wut gegen den Außenfeind zusammenstehen! ...und egal was wirklich passierte, werden wohl die Machthaber dem Volk ausländische Schuldige präsentieren!?

Es gibt 3 verschiedene Ethnien, die das Land zerstören. So soll das Zeug dort hingelangt sein: Cyprus link to devastating Beirut blast.WE.
 

[8:30] ET: Experten glauben nicht an einen Unfall in Beirut – Steht die Hisbollah hinter den Explosionen?


Neu: 2020-08-05:

[17:45] ET: Apokalyptische Szenen in Beirut

[15:00] VT: Israel Hits Beirut with Nuclear Missile, Trump and Lebanese Govt. Confirm

Ob das wirklich stimmt, wissen wir nicht.WE.

[17:15] Was im Artikel steht, könnte stimmen. In verschiedenen Medien wird vermutet, dass das ein Denkzettel von Israel für den Libanon war, weil über diesen Hafen der Iran die Hisbollah mit Waffen beliefert.WE.

[17:40] Leserkommentar-DE:
Wenn es ein Denkzettel der Israelis gegen Libanon war dann werden die Moslems (Libanon ist muslimisch) das nicht so stehen lassen. Da wird noch etwas folgen. Und zwar gegen israelische Ziele. In Israel möglicherweise aber auch bei Verbündeten Israels........ und das sind wir auch........

Laut dem VT-Artikel hat eine Rakete mit einem konventionellen Sprengkopf die Lagerhalle mit dem Ammoniumnitrat getroffen. Gleich danach kam die Rakete mit dem Nuklearsprengkopf. das Ammoniumnitrat war die Tarnung für die Nuklearattacke.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Das war so gut wie sicher ein nuklearer Angriff. Und ja, wenn der Iran zurückschlägt, was könnte er in Israel treffen ?? Und wann erfahren wir das ???? Sicherlich zu spät, daher gestern bestimmt die Warnung in Sicherheit zu bleiben und nicht in Großstädte zu fahren und erst recht nicht um sich da aufzuhalten.

Der Iran könnte mit eigenen Atomraketen zurückschlagen, die Israel vermutlich abfangen wird. Danach kann man feststellen, dass es ein Nuklearsprengkopf war. Einen Crash kann man auch damit erklären. Es dürfte dann bei uns Unruhen durch Schiiten geben. Aber die Sunniten werden nichts machen.WE.
 

[10:30] ET: Explosionen in Beirut: 100 Tote, knapp 4000 Verletzte – Frankreich schickt tonnenweise medizinische Ausrüstung und Sicherheitskräfte

[14:40] Leserkommentar-DE:
Da scheint also etwas oberfaul zu sein! Habe also nur eine Frage: Wer, um alles in der Welt, erlaubt inmitten einer Stadt die Lagerung von 2.750 Tonnen Ammoniumnitrat? Das ist selbst MIT DEN BESTEN SCHUTZMASSNAHMEN und höchster Sicherheitstechnik GROB FAHRLÄSSIG. Und man könnte eine Verschwörungstheorie basteln... wenn ich mit primitiven Mitteln eine Hauptstadt auslöschen will und einen Krieg anzuzetteln vorhabe, dann deponiere ich einfach „Düngemittel“ mit zu hoher Ammoniumnitrat-Konzentration, welches explodieren kann. Dann brauch ich nur noch ein kleines Sprengstoffpaket und einen Gotteskrieger... um den Krieg JEDERZEIT auszulösen. Und wer wäre dann schuld?... hängt davon ab, ob man einen Islamisten findet, der angeblich ein Sprengstoffpaket zündete... dann wären der Islam und Muslime schuld. Ist das ein Auslöser für den 3. Weltkrieg oder für den Krieg gegen den Islam?

Ob es ein Unfall oder ein Anschlag war, wissen wir noch nicht.WE.


Neu: 2020-08-04:

[18:40] ET: Türkei verlangt vor Deutschland-Rückreise negativen Corona-Test

Die Türkei ist ein Tourismus-Land. Erdogan oder sein Double werden sicher brutalst erpresst.WE.
 

[10:00] Sputnik: Islamisten entfalten Taliban-Flagge in Hagia Sophia


Neu: 2020-08-02:

[10:45] 20min: Katastrophenzustand Melbourne führt wegen Corona nächtliche Ausgangssperre ein

Das ist zur Abholung der Kinderschänder.WE.


Neu: 2020-07-30:

[15:20] Tichy: Hagia Sophia: Erdogan inszeniert ein Gebet voller Eroberungssymbole

[16:15] Leserkommentar-DE:
Wenn es das ist, was ich denke, dann geht es jetzt los. Das dürfte die Vorwarnung für die Musels sein. Echt gut das Double.

Es wäre gut möglich, dass diese Inszenierung vom vergangenen Freitag eine Vorwarnung war. Heute abend beginnt das islamische Opferfest. Da müssen alle Sunniten in die Moschee kommen. Eine ideale Gelegenheit zur Aufhetzung. Werden sie dann Kuffar opfern?WE.


Neu: 2020-07-24:

[14:35] Der Pirat zu Devisen Türkische Lira fällt immer weiter – Allzeittief gegen Euro bald erreicht

Erdogan wird bald nichts anderes übrig bleiben, als anzugreifen.

Insider sagen, nicht Erdogan wird den Angriffsbefehl geben, sondern ein Double.WE.

[16:30] Leserkommentar:
Erdogan ist Sohn einer Jüdin und eines Griechen. Wurde mir 2006 vom Vizepräsident der grauen Wölfe bestätigt, dazu von einem Clanchef aus dem Raum Batumi. Der Clan reicht bis Trabzon. In den 90ern von einem "Oberfreim.... aus Istambul. Erdogan war auch in Jerusalem und trug die Kippa und seine Frau ohne Kopftuch trug eine Kette mit einem großen Davidsstern auf der Brust. Bilder waren jahrelang auf YouTube. Jetzt im Internet unauffindbar. Wenn die echten Türken dies wüssten, dass sie verraten und verkauft sind! Assisi von Aegyten ist auch Jude. Haus Saud aus Saudia Arabien auch jüdisch. Gemäss Marokkanern ist ihr König auch Jude. Dazu Gerüchte über andere in der Region. Jordanien....und Ru.......! Wer Augen hat zum sehen und Ohren zum hören und ein Gehirn zum......

So sind die alle erpressbar.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu "Traum aus Jugendjahren" Hagia Sophia in Instanbul öffnet als Moschee

Ab heute ist die Hagia Sophia wieder eine Moschee. Es ist vielsagend, dass das damals das Symbol für den Sieg des Osmanischen Reiches war. Und Erdogan will ja wieder das Osmanische Reich herstellen.

Ist sicher kein Zufall. Die Türken in Europa bekommen jetzt jederzeit ihren Angriffsbefehl.WE.


Neu: 2020-07-21:

[13:00] WB: Für Eröffnungsgebet in Hagia Sophia-Moschee: Unglaublich: Christliche Fresken und Mosaike werden verdeckt

[8:40] NTV: Argentinien vor Staatsbankrott: Gläubiger lehnen Schuldenschnitt ab


Neu: 2020-07-13:

[18:50] Tichy: Erst Hagia Sophia, dann Al-Aqsa und dann ... Erdogans Botschaft an die Umma: Die »Unterbrechung« des Kalifats beenden

Wann muss er den Angriffsbefehl geben?WE.
 

[17:40] ET: Wuchernde Sklaverei in Afrika und dem Nahen Osten – der Westen beschuldigt sich fälschlicherweise selbst


Neu: 2020-07-10:

[17:25] Blick: Erdogan provoziert Christen Hagia Sophia wird wieder zur Moschee

Im neuen Konstantinopel wird sie wieder Kirche.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Es gibt eben Menschen die keinen Anstand haben weil sie keinen Respekt mangels Erziehung haben. Wir Christen sollten über solch eine erbärmliche Figur lauthals lachen, die gerade um ihr politisches Überleben kämpft. Lasst doch den Clown machen. Hahahaaa, er hat's wohl nötig. Soll er doch eine Biogasanlage daraus machen!

Erdogan ist auch ein Erpresster.WE.


Neu: 2020-07-07:

[13:45] Südafrika: Schwarzer Farm-Angreifer im Interview: „Wir töten deine Frau und vergewaltigen deine kleinen Kinder“

[12:30] ET: Staatspleite droht: Argentinien macht Gläubigern „letztes Angebot“

[14:00] Der Bondaffe:

Ein Blick auf pigbonds.info zeigt interessantes. 2jährige argentinische Staatsanleihen "rentieren" mit +44,76%. Auf investing.com werden nur noch drei Laufzeitenbereiche für argentinische Staatsanleihen angezeigt: nämlich 1-, 2- und 4 Jahres-Restlaufzeiten. Längere Verschuldungen gibt es nicht mehr und angesichts der vorauseilenden Pleite sind sogar 4 Jahre Restlaufzeit schon eine Ewigkeit.

pigbonds.info zeigt aber noch weiteres. Deutschland führt weltweit die Negativzins- bzw. Negativrenditeliste an. Die kleine Ausnahme Schweiz im 2jährigen Bereich ist kaum der Rede wert. Alles liegt alles an Deutschland und zwar global gesehen. Steigen in Deutschland die Zinsen, dann steigen sie (sehr, sehr wahrscheinlich) überall auf der Welt an. Deutschland ist sozusagen der Tüpfelchen auf die "i". Selbst die Schweiz hat nicht so viel Macht. Steigen also die deutschen Zinsen/Renditen, steigen diese ebenfalls in der Eurozone, dann in Gesamteuropa und dann wohl in der ganzen Welt. Das darf natürlich nicht passieren. Denn das könnte zusätzlich noch Währungsverwerfungen zur Folge haben.

Kann man oder will man mit den Renditen nicht tiefer gehen? Bleibt das ein Joker der Zentralbanken oder wäre es ein Todesurteil? Ich vermag es nicht zu sagen, aber in den letzten Monaten sind die Zinsen, trotz Nullzinspolitik der EZB, nicht weiter gefallen. Was kommt da also? Sollten die Zinsen an den Märkten steigen wollen, wird man kurzfristig mit Zinssenkungsschritten durch die Zentralbanken gegenhalten. Das wäre noch ein Trumpf den die Zentralbanken hätten. Aber das gilt nur, wenn die Marktzinsen nicht schnell steigen.

Stillstand bei den Zinsen ist derzeit angesagt. Wie lange kann das so bleiben bei den Gelddruckorgien der Zentralbanken, die förmlich nach höheren Zinsen schreien und verlangen? Tja, welches Ereignis stürzt also das Tüpfelchen auf dem besagten "i"?

[14:14] Solange man den Goldpreis unten halten kann, sind die Zinsen auch für solche Pleitiers noch relativ "moderat".WE.


Neu: 2020-07-06:

[14:50] ET: Iran: Größere Schäden bei Unfall in Atomanlage – Regierung schweigt über Ursache und Ausmaß

Ein westliches Land würde das auch nicht anders handhaben.

[15:45] Leserkommentar-DE:

Die konservative Israel Heute beschreibt es etwas anders: “Israel sollte sich auf einen iranischen Angriff vorbereiten”


Neu: 2020-07-04:

[13:35] ET: Bundeswehreinsatz in Afrika: Mindestens 40 Tote bei vermutlich dschihadistischen Angriffen auf Dörfer in Mali

Da stehen zwei Stämme im Dauerkonflikt.


Neu: 2020-07-03:

[14:00] Cash: Libanons Währung im freien Fall - Leere Regale und Angst vor Hunger


Neu: 2020-07-02:

[13:40] MSN: Hagia Sophia soll Moschee werden: Gericht entscheidet in den kommenden Tagen

[14:10] Krimpartisan:
Egal wie die Buben entscheiden...Die Hagia Sophia wird sehr kurzfristig Christlich Orthodoxe Kirche! So sicher wie das Amen in der Kirche. Der Islam braucht keine neuen Moscheen, die meisten weltweit werden abgerissen!

"Sehr kurzfristig" dürfte heissen: noch diesen Sommer.WE.


Neu: 2020-07-01:

[18:30] Leserzuschrift-BR: Brasilien Report:

In der dt. linken Presse wird, nur, schlecht über das Land berichtet. Gerade die AgroIndustrie, in Brasilien, hat in kener Weise unter der Corona/Covid19 Pandemie gelitten. Diese, brummt, wie nie! 250x Millionen Tonnen Getreide, stehen diese Ernte an. Schon fast 40% der gesamten Wertschöpfung des Landes. Eine Top AgroFachwirtin hat der "pöse" Bolsonaro, auch noch, als Ministerin eingesetzt! Der Umweltminister, auch, ein Top Fachmann, der sich, NICHT, von den obskuren Interessen der links/grünen NGO´s (Macron!) auf der Nase herumtanzen lässt!

"Grünes Gold". Darum, wird es, am Ende, nämlich, gehen! Einen kleinen Haken hat dies. Es muß in den Subtropen liegen. Warum!?
- kein Winter
- mehrere Ernten pro Jahr
- + alle Anderen haben, auch, genug zu futtern! Mensch und Tier! Auch die Nachbarstaaten!
Warum Brasilien !?
- mit 250x Millionen Tonnen Getreide, kann es seine Bevölkerung, mehrfach, autark ernähren! Das sind 3.3 kg Getreide pro Kopf, pro Tag ! Reicht doch!
. der größte Exporteur der Welt in Fleisch, Kaffee, Säften, seltenen Erden und eben Soja, Futtermittel !
- Fischfang, auf 8000 km Küste ! Früchte und Gemüse, ohne Ende!
- ist, relativ, mit 210x Millionen Einwohnern unterbevölkert ! Hat keine Feinde auf dem Kontinent!
- hat seine nationale Energieversorgung (Erdöl/-gas/Kohle + Wasserkraft (80% der elektr. Energie) , dazu, Ethanol + Sonne), akkumuliert, zu 100% UND keine Atomkraft
- hat einen respektablen Aussenhandelsüberschuss ($$$)
- keine Inflation
- hat keine Hurrikane, Erdbeben, Kontinentalspalten, Vulkane, Tsunamis´
- relativ, kleine Rassenprobleme, mit mehr als 50% der Bevölkerung, mit Schwarzen oder Mischlingen
- hat die größten Süsswasserreserven der Welt
- + mehr Frauen, als Männer, in einer relativ jungen Gesellschaft
- ein staatlich, allgemeines + kostenloses Gesundheitswesen für jeden Menschen! Hoppla, stimmt, oft defizitär und mangelhaft verwaltet
- Gott sei Dank wird, nur, schlecht über BRA und Bolsonaro geredet

Wer zuletzt lacht, lacht am Besten! Da können die MSM Schreiberlinge/Spottdrosseln noch so mobben!

Unsere Medien sollte man nicht ernst nehmen.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Ja, der Beitragschreiber hat so recht! Laut Deagelliste wächst die Bevölkerung sogar noch; während wir gedrittelt werden! DAS ist eben der Unterschied, ob man Patrioten an der Spitze hat oder die allerletzten Volksverräter!!!

Bei dieser Liste bin ich mehr als skeptisch. Sie soll nur für Westeuropa gelten.WE.


Neu: 2020-06-30:

[13:55] Sputnik: "Genug vom europäischen Kolonialismus" – Venezuela wirft EU-Botschafterin aus dem Land


Neu: 2020-06-28:

[19:00] Jouwatch: Kuhs: Warum Judäa und Samaria nicht „illegal besetzt“ sind

Am 1. Juli soll die formale Annexion durch Israel kommen. Dann geht es auch bei uns rund. Vorher sollte noch der Crash kommen.WE.


Neu: 2020-06-27:

[9:30] ET: Panikkäufe in Melbourne: Nach neuen Corona-Fällen Verkauf von Toilettenpapier wieder rationiert

[10:45] Leserkommentar-DE:

Neue Wortkreation: Terrestrisches Klopapier-Syndrom. Hoffentlich bleibt das auf die Erde begrenzt, sonst wird es ein intergalaktisches Problem.


Neu: 2020-06-23:

[9:55] Zeit: Japan: Sorglos verschuldet: Kein Industrieland hat so hohe Staatsschulden wie Japan. Wie lange geht das noch gut?


Neu: 2020-06-21:

[13:20] Neue Liste: Deagel wurde aktualisiert

[15:00] Leserkommentar-DE:
Die angegebene Zahl dürfte die Deutschen angeben, die jetzt plus 10 Millionen noch in Deutschland leben. Also rund 40 Millionen. Der Rest sind schon Ausländer. Also die Mehrheit! Ein wahrhaftigen Augiasstall ist hier auszumisten!!! Die Gutmenschdeutschen werden beim Zusammenbruch alle wahnsinnig!

Für Deutschland sieht die neue Liste genauso schlecht aus, wie bisher. Für Österreich und die USA etwas besser.WE.

[15:15] Der Mitdenker:
Man beachte Platz 22: Von rd. 80 auf rd. 28 Millionen - also nur rund 1/3 unserer Freunde, Nachbarn und Kollegen wird überleben, der Rest bekommt "Probleme". Das Leid und der Schmerz der Hinterbliebenen wird unendlich sein, denn das Volk bezahlt den Preis für eine wahnsinnige Politik. Väter und Brüder werden sich erinnern, wie es dazu kam. So weit können die verantwortlichen Mörder gar nicht fliehen, daß sie nicht gefunden werden, diese Welt ist nicht unendlich. Egal ob da 3 oder 4 Fluchthaziendas, in Paraguay oder am A.d.W. gekauft wurden, der nächste Deutsche erkennt den neuen Nachbarn sehr wohl.

Die wichtigsten Politiker dürften überall schon unter Bewachung stehen und haben ein Rücktrittsverbot. Die kommen nicht mehr weg.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Auch die neue Deagel-Liste, sagt einiges aus. Offiziell ca. 80 Mio. Einwohner. Davon ca. 60 Mio. echte Deutsche. Davon schafft es jeder zweite nicht. 120 Mio. sind es in Deutschland. 60 Mio. Ausländer dürfen gehen, egal wie.

Nach dem Crash werden sie kaum mehr nach Hause kommen.WE.

[16:30] Schachspieler:
Aus dieser Liste könnte man m.E. die Bürgerkriegs-Schauplätze der am Meisten betroffenen Länder herauslesen: D wird von 80 auf 28!!! Mill. dezimiert, F von 67 auf 39 , IT von 62 auf 43, .......
In den kleineren Ländern wie AT von 8 auf 6, NL von 17 auf 16, CH von 8 auf 5..... dürften die Massaker wohl nicht so arg werden, aber trotzdem noch genug um dem Wahnsinn zu verfallen.

Ich bin bei dieser Liste sehr skeptisch. Für den Westen könnte sie teilweise stimmen, für andere Teile der Welt sicher nicht. So weiss ich von mehreren Quellen, dass der Islam richtig ausgerottet werden soll.WE.

[16:35] Krimpartisan:
Wer etwas Gold in den Taschen hat, bekommt die Häuschen nachgeschmissen. Und jeder könnte dann einen Fuhrpark wie ein König haben. Könnte, aber es wird keiner der Auserwählten ein Interesse daran haben...

Wegen der starken Bevölkerungsreduktion und weil fast niemand das richtige Geld haben wird.WE.

[18:30] Leserkommentar: Die Zahlen sind nicht richtig in der Deagel-Liste.

Frankreich wird komplett niedergebrannt bis auf ein paar Gebiete im Westen. Deutschland bis auf den Südosten ebenfalls. In der Schweiz leben noch ca. 1 Million echte Schweizer. 2-3 gemischte, welche schon länger da sind. Der Rest ist max. 2. Generation irgendetwas. Mindestens 2 Millionen Albaner. Wie schrieg Akif vor kurzem? Max. 6 Prozent der Männer in Deutschland stammen noch von Urdeutschen ab. Es werden in Deutschland maximal 1/3 der heutigen "Mehr oder weniger Deutschen" übrig bleiben. Also zwischen 13 und 17 Millionen. Dazu 2-5 Millionen Ausländer, welche "bessere" Deutsche sind, als die meisten heutigen Deutschen. Für Frankreich sieht es noch schlechter aus. Ca. 10-14 Millionen werden übrig bleiben. Der Sarko sagte schon 2004/5, dass sie jetzt 75 Mio. seien. Inkl. Franzosen aller Schattierungen. Das waren damals schon mehr Araber und Schwarze als Weisse. Es werden maximal 1/3 pro Land der Usprungsbevölkerung übrigbleiben. Die Bevölkerungsgruppe Farbig, nicht integrierbarer Teil, kommt fast ganz weg. Ein kleiner Rest wird bleiben, weil besser als ein Grossteil der heutigen Franzosen. DER ISLAM WIRD AUSGEROTTET. Der spielt weder bei den alten Weltenherrschern, noch bei den neuen Chefs eine Rolle, weil diese Menschen für nichts zu gebrauchen sind, außer stehlen, betrügen rauben, lügen, Morden, etc. und wenn es den Kufar, den Hindu, den Buddhisten dafür nicht mehr gibt, das gleiche Programm untereinander. Familie gegen Familie, Sippe gegen Sippe, Clan gegen Clan, Land gegen Land. Da hilft keine Aufklärung, einfach nichts. Die werden um 98-99 % reduziert. Die nötigen Atombomben für dieses Programm stehen bereit.

Dass das von einem Insider kommt, ist klar. Auch in den Briefings hat man mir gesagt, dass der Islam ausgerottet werden wird. Vermutlich geht das nur so.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE zum Krimpartisan:

Genau so ist es, auch ich habe dann an so etwas kein Interesse. Wir sind Selbstversorger, Garten und Tiere und produzieren im großen Überfluss. Brot und Brötchen backen wir selber und auch Wurst machen wir alleine. Haus (Bauernhof) haben wir, seit ca.1800 Familienbesitz, Auto haben wir, und wir nehmen dann nur Edelmetalle. Von diesem Geld werden wir uns dann ein Auto kaufen, aber mit ganz neuer Technologie.

Die Leute werden aus Hunger ihr letztes Gold dafür hergeben.WE.

[19:50] Der Pirat: zur Deagel Liste:

Die Spekulationen über die Auswirkungen halte ich für nicht zielführend. Niemand hier hat eine Ahnung wann es los geht, wie es los geht und wie schnell Rettung eintrifft. Niemand kennt die genauen Nahrungsmittelvorräte und was sonst noch so eingelagert wurde. Oder er darf es nicht sagen! Ich persönlich kann der Deagel Liste nichts abgewinnen, da ich mit manchen Bevölkerungsentwicklungen, vor allem in Afrika, nicht einverstanden bin. Wenn keine Westkohle mehr durch die UNO kommt und die Nahrungsmittelversorgung ausbleibt, geht dort unten fast gar nichts mehr.

Er kennt sich da unten sehr gut aus. Wünschen wir ihm eine schöne Adelung für seine neue Aufgabe. Die darf ich nicht nennen.WE.


Neu: 2020-06-19:

[8:20] Leserzuschrift-BR: Brasilien - Feuer unterm Dach:

Wie im April, ausführlich, beschrieben, geht die verdeckte "Staatskrise" in die 3. Runde. Das "Match": Globalisten + "deep state" gegen die gewählte Regierung Bolsonaro., Patrioten!

Nur, als Info, für den interessierten Leser, der von der dt. MSM anders informiert wurde, erhielten die Entscheidungshoheit über alles, was mit der Covid19 Pandemie zu tun hat, seitens des Verfassungsgerichtes, die Länder und ihre Gouverneure, darunter, entscheiden dann, je nach Lage, die 5300x Kommunen, vor Ort! D.h. die Regierung Bolsonaro ist, NICHT, direkt, im Kampf gegen den Virus engagiert! Was sie tut und getan hat, sind die nötigen Mittel, durch die Zentralbank, an die Länder und Gemeinden freizugeben! Ergo, ist das Anhängen von Schuld oder Missmanagement der Regierung Bolsonaro, eine glatte Lüge! Wo liegt der Stein des Anstoßes. Bolsonaro traut der WHO nicht, wie Trump und meint, daß die Schäden des Virus nicht höher als die der gesamten Volkswirtschaft sein sollten. In einem armen Land gibt es 30/40x Millionen Menschen (210 x Millionen Einwohner), die von Teilbeschäftigung/Tageslohn leben, außerhalb des staatlichen SozialSystems. Diese trifft ein "lock-down", überproportional! Zwar hat die Regierung einer Art Helikoptergeld für 3x Monate zugestimmt. Ergo, alles getan, was bei der schlechten Finanzlage geht! Trotzdem, wird Bolsonaro frontal angegriffen. Heute wurden die Ermittlungen gegen einen der Söhne weiter getrieben, ostentativ, mit TV etc. Leider scheint die Familie Bolsonaro bei kleinen "Diebereien", die in BRA zum Alltag gehören, muss man leider zugeben, erwischt!? Aber, die im Zusammenhang mit dem Präsidenten zur Staatskrise gereichen. Heute, auch, streichte der Erziehunsgminister die Segel, weil er in einer "geleakten" Sitzung des Ministerrates, im Mai, die Bundesrichter (11x) des Verfassungsgericht, pauschal, als Banditen und Anti-Patrioten bezeichnete, die ins Kittchen gehörten! Aber, natürlich, für gehörigen Aufruhr sorgte und was, dann, auf Bolsonaro zurückfiel! Deshalb, die Retourkutsche, jetzt, gegen seinen Sohn Flavio! Dazu wurde der Gouverneur von Rio de Janeiro, Witzel, wegen Korruption verhaftet, dem Land, aus dem die Familie Bolsonaro stammt!

D.h., es ist sieht, hier, "mau" aus, im Moment, weil die Meinung des Militärs zu all dem, die, heftig, in der Regierung sitzen, nicht eindeutig ist. Die Globalisten Front und Virus Fans, Cesar Maia des Kongresses, Columbre des Senat´s, Toffoli des Bundesverfassungsgerichtes, der Bundesstaatsanwalt, der Gouverneur, Doria, aus dem Land Sao Paulo und die MSM/TV Globo, vereint, gegen die Regierung Bolsonaro & Sons, Patrioten und Anti.Virus Liga! !

Wird Brasilien ein Königreich, oder ein Kaiserreich?WE.


Neu: 2020-06-17:

[20:00] Hal Turner: Members of Brazil Parliament Force Their Way into "COVID-19" Hospital - EMPTY ! ! !

Es ist ein weltweiter Schwindel, der jetzt auffliegen soll.WE.


Neu: 2020-06-16:

[9:40] Leserzuschrift-DE zu Streit mit Südkorea eskaliert Nordkorea sprengt Verbindungsbüro

Nordkorea als Schwert der Kommunistischen Internationale! Gestern Ausrufung des Kriegszustandes in einer chinesischen Stadt. Vorgestern fliegende Schweine!
Es geht los!!!

Was die dort machen, versteht bei uns niemand. Ist egal, da weit weg. "Es geht los" werde ich in einer Stunde auch dem Richter und dem Staatsanwalt sagen.WE.


Neu: 2020-06-08:

[12:50] ET: Neuseeland ist Corona-frei – Letzter Patient genesen

[13:50] Krimpartisan:

Viel, viel wichtiger wäre, wenn die Coronoia endlich aufhören würde!!! Die wird am Ende Millionen töten. Durch Verlust jeglicher Existenzgrundlagen in fast allen westlichen Ländern der Welt!


Neu: 2020-06-07:

[19:00] Leserzuschrift zu After Saying "Stay Home, Save Lives" And Shutting Parliament, Trudeau Attends Packed Protest Without Social-Distancing

Der schwule Pädo und Sohn von Fidel Castro zerlegt seine eigene Coronapropaganda.

So sind auch meine Informationen.WE.
 

[9:20] Bild: Protest gegen Rassismus Kanada-Premier Trudeau geht auf die Knie

So ist ein echter Linker. Die Maske trägt er auch, wie es ihm der Handler befiehlt.WE.
 

[9:00] NTV: Covid-19 zerstört die Wirtschaft Iran kann sich den Terror nicht mehr leisten

Wenn die Mullahs untergehen, wird es wirklich nicht schade um sie sein.WE.


Neu: 2020-05-28:

[8:35] ET: Kanada: Huawei’s Finanzchefin Meng Wanzhou verliert vor Gericht – Auslieferungsverfahren der USA bleibt bestehen


Neu: 2020-05-27:

[18:00] Jouwatch: Na sowas: Westliche Entwicklungshilfe landet auf Schweizer Nummernkonten


Neu: 2020-05-24:

[11:15] Leserzuschrift-AT zu Erster iranischer Treibstofftanker in Venezuela angekommen

Dieses Tankschiff hat "man" wohl nur deshalb nach Venezuela durchkommen lassen, damit "man" nun gegen beide Staaten weitere Sanktionen verhängen kann. Das nächste Schiff wird wohl versenkt werden...?

Kann so sein. Der Iran hat selbst zu wenig Raffinerie-Kapazität.WE.
 

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Anti-Öl-Plan geht nicht auf Böses Erwachen im Übermorgen-Land: Auf Dubai rollt eine Pleitewelle zu

Doch trotz seiner diversifizierten Wirtschaft trifft die Corona-Krise Dubai besonders stark. Fast drei Viertel der Unternehmen dort rechnen mit der Pleite. Die Hoffnung, dass diese Krise noch mal glimpflich ausgeht, sollten wir begraben. Es wurden die maximal umfangreichen Crashursachen WELTWEIT gesetzt: Mit den Lockdowns wurde die Lieferfähigkeit von Produkten zerstört, mit dem Crash des Ölverbrauchs + Corona wurden die Ölländer ruiniert. Der Verschuldungsgrad enorm ausgeweitet. Bald wird es landesweite Unruhen geben. Sobald der Crash da, wird jeder verstehen... das konnte nicht mehr anders kommen! Und alles nur wegen eines überschätzten Grippevirus...

Man  hat dort auf den Tourismus gesetzt. Dieser ist gerade weltweit untergegangen.WE.

[11:10] Aviator:
"von der Ölabhängigkeit losgelöst" Hahaha: Wenn kein Öl mehr unter dem Sand ist, kann man auch schwer Ölabhängig bleiben! Ich wiederhole mich: Dubai ist eine City, die die Welt nicht braucht, erbaut auf Sand, erbaut auf Schulden. Prognose: Totalabsturz, Kameltreiberzentrum.

Sie werden wohl bald kein Benzin mehr für die Autos importieren können. Also zurück zum Kamel.WE.


Neu: 2020-05-23:

[17:30] Leserzuschrift-DE zu Druck auf Präsidenten wächst Bolsonaro teilt in Video wüst aus

Jetzt muß sich der Präsident durchkämpfen! Die Gouverneure sind in der Tat Misthaufen und die Richter Kommunisten! Bitte daran denken, wo das Coronaprojekt in Gang gesetzt wurde! Der Präsident sollte sein Volk bewaffnen! Roter Weltoktober! Revolution Jetzt!
Ab Montag ist ab 19. 00 Uhr in ganz Deutschland dazu aufgerufen, vor den Rathäusern zur Anti Corona Demo zu erscheinen! Weg mit dem Dreck!!!

Wie in den USA versuchen auch in Brasilien die Linken mit Corona den Präsidenten wegzubekommen.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Wachsende Kritik an Bolsonaro Brasilien stapelt jetzt seine Toten

Tief stapeln war gestern. Jetzt stapelt die demokratische Jauchepresse in der Tiefe hoch! Denn Angst ist Trumpf! Ich habe bei Google den Platz "Mancherorts" gesucht, aber leider nicht gefunden!

Der dortige Präsident wird durch seine demokratischen Gouvaneure genau so bekämpft wie Trump in den USA! Die haben die Regionalmacht.

Im Artikel ist auch wieder der Hinweis zu lesen, wie CoronaTote produziert werden: durch Zwangsbeatmung!
DAS ist die Masche!

Jauchepresse ist richtig, denn im Artikel steht: 270'000 Infizierte bei 210 Mill. Einwohnern.WE.

[18:30] Leserkommentar-BR: Zustände in Brasilien:

Der Brasilien Journalismus reiht sich in die links/grüne Tendenz ein, deren Lema ist, alles für unsere linken "Globalisten" und nichts für die rechten "Patrioten". Kritische Auseinandersetzung, gar eine neutrale Berichterstattung, das gefiele der vermeintlichen Leserschaft, auch, wohl garnicht!? Brasilien ist das Paradepferd, das Modell, schlechthin, für Greuelnachrichten, aller Art. Je oller, je toller!

Das GesundheitsSystem, in der Tat, ist nicht meisterhaft vorbildlich, obwohl, jeder Mensch, umsonst, ohne, wenn und aber, vom SUS System behandelt wird. (Auch Durchreisende!) In 20x Jahren sozialistischer Raubverwaltung (Regime FHC/Lula/Dilma/PT), der "Arbeiterpartei" wurden unvorstellbare Mittel des Volkes für persönliche und/oder ideologische Projekte aus dem Staatssäkel geplündert. Diese Misere und ein gewaltiges Staatsdefizit und Arbeitslosigkeit hat Bolsonaro in die Präsidentschaft "gespült"! Wohlgemerkt, weil das Volk die Schnauze voll hatte, von der Korruption und Lügenpolitik der "linken" PT. Konsequenter Weise und berechtigt (!) wurde die Ex-Präsidentin Dilma des Amtes enthoben und Lula zu Zuchthaus verurteilt, in 2. Instanz!

Soweit, die Vorgeschichte. Dazu muß man wissen, daß der Präsident, frei und direkt gewählt wird, gleichzeitig, das Parlament und der Senat. Da es 30x Parteien, plus, gibt, die allesamt an dem Zapf der Staatsgelder des Volkes hängen und Brasilien, seine Länder und Gemeinden, wie IHRE (Kolonial-) Pfründe betrachten, bleibt Brasilien ein krimineller Selbstbedienungsladen, der anti-patriotischten und deshumanen Art und Weise ! Links, wie rechts, "Schweine" am Trog!

Da kommt ein ehrlicher patriotischer und christlicher Präsident, natürlich, äusserst. ungelegen !!! Deshalb wird Bolsonaro von allen Seiten beschossen und verunglimpft.
Das Bundesverfassungsgericht ist, noch, von der Mehrheit der Regierung PT bestimmt, sodaß, auch, dieses, alles tut (durch Mehrheitsbeschlüsse oder monokratisch) um die Genossen zu decken und die Regierung in Schach zu halten!
Genauso, hat sie bestätigt, daß alle Maßnahmen gegen Corona (lock-down) von den Länder Gouverneuren, allein, bestimmt wird. D.h. Bolsonaro, KANN garnicht, Einfluß nehmen, außer davor zu warnen, daß der unverhältnismässige "lock-down" Brasilien in das wirtschaftliche Chaos führt! Beatmungsgeräte wurde angeschafft und Spezialhospitale aus dem Boden gestampft. JA! aber, es wird nicht erzählt, daß es in Brasilien eine 3x Klassen Gesellschaft gibt! Die Reichen, die Beamten und die Armen, das Volk! Eine hochmoderne und immer perfekt ausgestattete, private Krankenhausindustrie gibt es für die Reichen UND die "überproportional", zum Mindesteigenkommen, über die "glorreichen" Jahre der PT, bezahlten Beamtenschaft !!! Den Beamten, ein, wie der Finanzminister Guedes, der KEIN Militar ist, übrigens, als ein "Haufen" von Parasiten tituliert !

DAS kommt, natürlich nicht gut an, beim "deep state"!
Nun, kurz und gut, Bolsonaro macht Präsident, aber, hat fast nichts gegen den hiesigen
"deep state" des Kongress Fürsten, Ceasr Maia, auszurichten. Wie Trump, vom Congress in den USA plattgemacht versucht wird, zu werden. Dieser, ABER, hat die Mehrheit im Senat !!! DAS, HAT Bolsonaro NICHT !!! Ein Mann ohne Kleider Jetzt, kommt der Wermutstropfen: Ob oder ob, nicht, die "Sohnemänner" (4x) Dreck am stecken haben, ist gut möglich, aber, noch nicht juristisch ausgefochten. Die Gegner reiten auf dieser Möglichkeit herum, als wenn es ums eigene Leben ginge! Tut es, ja, auch, Bolsonaro stört! Sergio Moro, die Anschuldigungen, sind noch nicht klar erkennbar. Aber, was der "Held" der Gerechten, gegen die Korruption, in 1 1/2 Jahren auch nicht fertig brachte, die "Lava Jato" gegen Lula und Familie weiter zu bringen, insbesondere die "ungeheuren" möglichen Auslandsvermögen, derselben, bleiben im Dunkel !? Mandetta, ein Parteikollege von Cesar Maia! Noch Fragen!?

Cloroquin, ja hilft und IST preiswert und Brasilien hat es selbst. Noch Fragen!?
Zusammengefasst: Brasilien hat einen Coronaverlauf, wie jedes andere arme Land auch! Es ist ein Desaster. Dies, parteipolitisch, auszureizen zeugt von sehr zweifelhaftem Geschmack von Doria und Witzel den Drahtziehern unter den Gouverneuren. Man muß auch verstehen, daß all die Corona Gelder, die die Regierung loseisen muß, und die Länder und Gemeinden, nun, "verbraten" das Land, NICHT, hat!

Ein Regime Change ist dringend notwendig.WE.


Neu: 2020-05-22:

[20:00] Mitteleuropa: Während die Einwohner hungern EU-Steuergeld: König von Swasiland kaufte 139 Luxusautos

Das nennen unsere Affen Entwicklungshilfe. Weg mit ihnen.WE.
 

[12:30] Sputnik: Venezuela: 66 Festnahmen nach mutmaßlichem Umsturzversuch

[9:20] "Akustischer Putschversuch":  Türkei: Partisanenlied „Bella Ciao“ statt Muezzin-Ruf in Izmir gespielt


Neu: 2020-05-21:

[11:40] Unzensuriert: Coronavirus Südafrikaner wüten gegen Seuchenschutz-Maßnahmen der Regierung

Man sieht: überall die selben Methoden.WE.


Neu: 2020-05-15:

[13:00] Focus: Versuch in Japan: Covid-19-Experiment im Restaurant zeigt: Nach 30 Minuten wären alle am Tisch infiziert

[8:45] ET: Taiwan und das Anti-Corona-Geheimnis: Erfolgreiche Virusabwehr ohne autoritären Lockdown


Neu: 2020-05-12:

[12:20] ET: „Wir fühlen uns wie Geiseln“: Hungerstreik und Selbstmorde auf festsitzenden Kreuzfahrtschiffen


Neu: 2020-05-11:

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Video: Tansania testet Motoröl, Pflanzen und diverse Tiere auf Corona. Mit erstaunlichen Ergebnissen

In diesem Clip (8 Min) nimmt der tansanische Präsident (ein Chemiker) den Corona-Test auf die Schippe, weil auch eine Ziege, ein Vogel und der Saft einer Papaya positiv testeten.

Wie der Schrauber schon feststellte, der Test ist wertlos. Aber für die Show, die gerade abläuft, ist es egal.WE.

[15:00] Krimpartisan:
Jetzt ist es wohl vorbei mit der Entwicklungshilfe all der wohlmeinenden und menschenfreundlichen Organisationen der westlichen Welt an Tansania ...Wenn man die «westlichen werte» auch so falsch versteht...
John Magufuli, ein weiterer Präsident in der Reihe Putin, Trump, Bolsonaro, Duterte, Kim Jong Un, Johnson...

Entwicklungshilfe wird es bald nicht mehr geben.WE.


Neu: 2020-05-07:

[16:40] ET: Australische Experten fürchten Suizidwelle wegen Corona-Krise

[18:15] Krimpartisan:

Das wären gesamt 3.750 bis maximal 7.500 zusätzliche Suizide, Punkt! Dafür werden jetzt als Reaktion 500 Mio. Austral. $ (300 Mio. €) in die Hand genommen, um «in Maßnahmen zur Unterstützung der seelischen Gesundheit investieren»...
Soll doch die australische Regierung stattdessen jedem potentiellen Suizid-Verdächtigen die anteilige Summe in bar auszahlen, es wären 80.000 bzw. 40.000 €! Wetten die begehen keinen Selbstmord mehr... Jaja...soviel zu der Verhältnismäßigkeit der Mittel und den Rechenkünsten der reGIERigen... ... ...

[19:45] Fast weltweit werden fast alle Politker brutalst erpresst. Warum wohl?WE.


Neu: 2020-05-06:

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Tansania: Papaya und Ziege coronapositiv

Wie soll man diese Nachricht anders bewerten als der absolute Hammer? In Tansania wurde unter anderem eine Papaya-Frucht mittels eines gängigen Corona-Tests auf Covid-19 getestet. Das erstaunliche Ergebnis: Die Frucht wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Muss man dazu noch weitere Worte verlieren? Die Glaubwürdigkeit derartiger Testverfahren dürfte damit ins Bodenlose fallen.

Es gibt dazu auch einen englischsprachigen Artikel: siehe hier.

[16:35] Der Mitdenker:
Wenn wir jetzt noch ein paar alte Lederstiefel, die seit Jahrzehnten auf dem Boden stehen, ein Zirkus-Kamel und den Gastank im Garten prüfen und die sind alle positiv - dann bekommt Herr Drosten einen Herzkaspar, weil er sich vom pösen, pösen Virus umzingelt sieht.

Anderswo sucht man Corona-Tote. So werden etwa in Italien Angehörigen von Toten 1000 Euro gezahlt, wenn der Arzt COVID-19 auf den Totenschein schreiben darf (aus Peter Denks Newsletter).WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Was heißt da in Italien, glauben Sie etwa das wäre bei uns anders? Da gehe ich sogar soweit dass man Menschen absichtlich verstorben hat weil man möglichst viele "Coronaopfer" braucht. Das mit den Tests ist natürlich alles Humbug, es gibt keine wirklichen Tests, die Ergebnisse können Sie genauso gut durch Strohhalm ziehen oder auswürfeln ermitteln. Da können auch Steine, Vogeldreck oder ein abgestandenes Bier positiv sein.
Das ist alles nur Volksverdummung, funktioniert aber einwandfrei wie man sieht, selbst auf den Straßen tragen die Idioten Masken.

In Deutschland sollen Beerdigungen von Corona-Toten gratis sein. Soetwas geht auch ins Geld.WE.


Neu: 2020-05-04:

[15:30] FMW: Iran versucht Probleme wegzuzaubern – neue Währung, vier Stellen gestrichen

[9:05] Heise: Nordafrika: Die nächsten soziale Unruhen?

[8:30] Der Mitdenker zu  Corona-Krise im Amazonas: Bürgermeister zu Thunberg: "Wir brauchen Hilfe"

Im Amazonas sterben zahlreiche Ureinwohner an Covid-19. Der Bürgermeister der Hauptstadt Manaus wendet sich nun mit einem Hilferuf an die Klimaaktivistin Greta Thunberg – er vertraut auf ihren Einfluss.

Dieser arme Mann muß entweder senil sein, oder verwirrt. Vielleicht hat er auch etwas eingenommen. Aber wie man sich an das Kind wenden kann, das so gut wie in der Versenkung verschwunden war, welches zwar CO2 sehen kann, aber ansonsten nur der Vorwand für regelmäßiges Schule schwänzen war (am Freitag), dann ging es mit den Eltern, mit dem Flieger, nach Malle (am Sonnabend), das erschließt sich mir nicht. Aber vielleicht kann Gretel nun auch das Virus sehen - wer es hat und wer nicht. Bei der "Begabung" ist alles möglich.

[10:50] Hier sieht man deutlich, welche giganitsche, weltweite Verbreitung der Greta-Hype hat.WE.


Neu: 2020-05-02:

[10:25] ET: Nordkoreas Machthaber Kim zeigt sich erstmals seit Wochen in der Öffentlichkeit


Neu: 2020-05-01:

[13:05] ET: Iran droht Deutschland nach Hisbollah-Verbot mit Konsequenzen

[9:50] Welt: Kinder-Homosexualität gefördert Bolsonaro attackiert WHO mit kruden Thesen

In einem englischsprachigen Artikel sieht man, dass es sehr wohl solche Empfehlungen der WHO gibt. Hier ist das Dokument in deutscher Sprache, siehe ab Seite 42.

[12:10] Leserkommentar-DE:
Die WHO ist in der demokratischen Kinderschänder Szene natürlich verankert, sonst würden deren erpressbare Bühnenpuppen nicht die Fake News Pandemie ausgerufen haben! Hier gibt es Täuschungen auf mehreren Ebenen! Das Coronaprojekt steht schon seit 2012!!! Man kann es nachlesen, was jetzt umgesetzt wird!!!

Aus der UNO, wozu auch die WHO gehört, werden immer wieder Kinderschänder-Skandale gemeldet. Es ist klar, dass die auch erpresst werden.WE.


Neu: 2020-04-26:

[11:45] Krone: Nach missglückter OP Berichte: Diktator Kim „an Schwelle des Todes“

Hong Kong Satellite Television berichtet, dass Kim laut einer „sehr soliden Quelle“ tot sei. Anderen unbestätigten Meldungen zufolge soll bei einer Herzoperation ein Fehler passiert sein, weil die Hände des Chirurgen so heftig gezittert hätten. Ein japanisches Nachrichtenmagazin beschreibt seinen Zustand als „an der Schwelle des Todes“. Demnach soll der nordkoreanische Machthaber hirntot sein. Seriöse Quellen geben sich bedeckt.

Da dürfte etwas dran sein, weil viel dazu hereinkommt.WE.


Neu: 2020-04-25:

[10:35] Leserzuschrift-DE zu Brasiliens Justizminister reicht seinen Rücktritt ein und wirft Präsident Bolsonaro politische Einmischung vor

Der bras. Wähler weint, als ob er/sie einen nahen Verwandten verloren hätte! Sergio Moro, der Justizminister und nationale Held der "Rächer der Nation". DER Bundesrichter, der endlich einen Ex-Präsidenten (Lula) ins Kittchen hat bringen können! Wohlgemerkt, 100% berechtigt und mit allen gerichtlichen Verläufen versehen, mit der eine "erwachsene" republikanische Justiz und ein Rechtsstaat ausgestattet ist! In 2. Instanz! Wegen, passiver Korruption, Amtsanmassung und Bandenbildung/Geldwäsche. Diese moralische Ikone der Brasilianer wurde gerade vom Präsident Bolsonaro "gefeuert".

Nein, er stellte sein Amt zur Verfügung, weil einer seiner ungeordneten Beamten, der Chef der Bundespolizei (Policia Federal) gehen sollte, ohne seine Einwilligung. Brasilien ist in Schockstarre! Nun, Cui Bono !? Der "deep state" in Brasilien, die Politiker, die alle mit einem Bein im Zuchthaus stehen, applaudieren vehement. U.a., der "Präsident" des Parlaments (Congresso) "César Maia". Und die Anhänger der linken PT/Lula, natürlich! Aber, so einfach ist die Lage diesmal nicht. Wir sind auch in der Mitte einer Pandemie, wo die Regierung Bolsonaro den rigorosen "lock-down" kritisch sieht und deshalb schon den Gesundheitsminister tauschte!

Es gibt einen weiteren Lokalkolorit. Bolsonaro läßt zu wünschen übrig, obwohl, er als Sanierer, als Retter der nationalen Würde, angetreten ist das bras Volk von eben diesem "Geschwür" der Korruption und Vetternwirtschaft (deep-state) zu befreien! Dieses Vorhaben hat, erheblich, Wasser gemacht! Unter vorgehaltener Hand wurde gemunkelt, die Söhne Bolsonaro, 2x, die auch in der Politik sind und ihren "Papa" assistieren (oft sehr ungeschickt!) sollten "Dreck am Stecken" haben. Plötzlich wurde der "Papa" merkwürdig zahm! Wurde er, vom "deep state", kassiert!?

Jetzt, muß man als "Insider" wissen, daß der Wahlerfolg Bolsonaros (Offizier des Heeres) sehr stark von der logistischen Unterstützung der Militärführung abhing. Diese Generäle, die vielerlei Posten in der Regierung übernahmen, auch die Vize-Präsidentschaft, wurden zusehends ungehaltener. Es geht die Runde, daß hier "Feuer unterm Dachstuhl" herrscht!? Was kann jetzt passieren:
- Bolsonaro gibt auf und sein Vize (ein General) übernimmt. (Nach den schweren Anschuldigungen von Sergio Moro kann man das schon vermuten!?)
- Das Militär hat sich, trotz aller "Schwüre", doch dem "deep-state" unterworfen und Brasilien geht den Bach runter, genauer gesagt, nördlich Richtung Venezuela!

Die größte politische Krise des Landes. Armes brasilianisches Volk. Als würde die Pandemie nicht schon ausreichen, um zu verzweifeln! Aber, da ist noch ein "Bonbon", Wird der
ultraliberale (Chicagoer Schule) Paulo Guedes, seines Zeichen SuperMinister, "durchhalten"!?? All die Forderungen von Finanzlösungen, in unvorstellbarer Höhe, der schon vorher verschuldeten Gouverneuren soll die Zentralregierung drucken. Denn haben, hat Brasilien diese Summen nicht, wie überall auf dieser Welt! Paulo Guedes ist die andere Ikone der Regierung Bolsonaro, der die Konjunktur, in 12 Monaten, "herumriss" und auf Wachstumskurs gebracht hatte, bis der böse "linke" Virus kam! In der Behandlung des ökonomischen Desasters, mit den kruden Methoden der "MMT", kann sich der Fan von Ludwig Ehrhardt (Mises) kaum anfreunden! Der "deep-state" Congress (Céasr Maia) hat schon mal ordentlich Helikoptergeld auf die Leute losgelassen. Brasilien steht Spitz auf Kopf!


Neu: 2020-04-17:

[15:35] ET: Argentinien: Schuldenkrise durch Corona-Krise zusätzlich verstärkt – Staatspleite droht

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Bolsonaro entlässt Gesundheitsminister mitten in Corona-Krise

Inmitten der Corona Krise, entlässt Präsident Bolsonaro den Gesundheitsminister Mandetta. Hat er sie noch alle!? Könnte man meinen. Nun, die Antwort liegt nicht allein im Konflikt "lock-down" oder Tod (vertikale oder horizontale Strategie) , sondern in spezifischen Umständen der brasilianischen Machtstruktur. Der Präsident wird direkt, vom Volk, gewählt, mit dem Parlament (Congresso) zur gleichen Zeit. Nur, gibt es in Brasilien 2 Dutzend Parteien und der Führer des Staates muß jedes Komma an Fortschritt, Regierungsplänen, mit diesem Parlament "aushandeln". Er hat KEINE Fraktionsmehrheit und keine feste Koalition. Brasilien wird, nach deutschem Verständnis, durch eine permanente Minderheitsregierung, "gemanaged". Diesem Congresso sitzt der Abgeordnete Rodrigo Maia vor. Er wird auch Präsident (des Kongresses) betitelt. Ein typisches "Exemplar" des brasilianischen Nepotismus. Der Vater war "deep state", aus Rio. Der Sohn "fällt" nicht weit vom Stamm! Man muß zunächst verstehen lernen, unter welchem Stern das wirklich arme Volk steht!

Bürger eines der reichsten Ländern dieser Erde zu sein und über Jahrzehnte von einer Bande von vorteilsnehmenden Politikern, von links, über die Mitte, bis rechts regiert zu werden. Und, nichts als Krümel vom Kuchen abzubekommen und dafür auch noch, verdammt dankbar zu sein müssen, weil die Sonne scheint und einmal im Jahr Karneval ist! Das ist die Wahrheit, so helfe mir Gott. Bolsonaro wurde, wie ein solcher, gewählt und hatte Hoffnungen des Volkes im Gepäck, bis der hiesige "deep state" und Rodrigo Maia des Kongresses, sowie Columbre, des Senats und Toffoli, des Bundesverfassungsgericht (Von der PT, noch, benannt!) ihm klar machten, was "läuft". Der "deep state" läuft, wie immer! Die Beamten, die Richter und korrupten Schmarotzer haben in Brasilien das Sagen und klar die Linken, die das Land, unter PT/Lula, geplündert hatten und diesen Apparatschiks sooo genehm waren!

Der "deep state", in Brasilien, gönnt dem Präsidenten und seinem hervorragendem Team keinen Zentimeter Erfolg, damit er bloß nicht noch wiedergewählt würde! DAS ist die Situation, mitten in der schwersten Existenzkrise! Mandetta ist ein Parteikumpane des Rodrigo Maia, der wiederum, mit verschiedenen Gouverneuren (Doria und Witzel) am Stuhl der Staatsfinanzen und damit Bolsonaro sägten! Was war/ist die Absicht. Das Haushaltsdefizit Brasilien 2020 liegt bei ca 45 Milliarden Euro. Der Kongress unter Rodrigo Maia hat schon ein Helikoptergeld für die Armen beschlossen, sonst wäre Ihnen ihre permanente Korruption und Vorteilsnahme (Inkompetenz) unmittelbar um die Ohren geflogen. Bei 30x Millionen Teilbeschäftigten, ohne sicheren Arbeitsplatz, was man in China vornehm als "Wanderarbeiter" bezeichnet. DIE Sklaven der Neuzeit! Jetzt wollen diese Gouverneure mehr Geld zur freien Verfügung. Der Virus, auch! Die Zentralregierung, die Exekutive Bolsonaro, aber muss da mitmachen. Zentralbank! 200 Milliarden Euro Defizit sollen es werden, die Brasilien nicht hat. Der Konflikt ist vorbestimmt.

Jetzt kann Bolsonaro die Reformen, die Brasilien dringend braucht vom Kongress abpressen!? Zum Wohle des Landes, wohlgemerkt. DAS passt aber dem "deep state" nicht. Denen ging die Bevölkerung immer schon "am Arsch" vorbei. Warum soll das jetzt bei Corona anders laufen. Der offizielle Diskurs drückt natürlich auf die Tränendrüse, wie überall in der Welt. Der pöse, pöse Virus, den die WHO entdeckt hat, wie "schlimm" und nützlich! Zurück zur Sachlichkeit. Der neue Gesundheitsminister ist apolitisch, ein anerkannter Facharzt der Onkologie, Sozialunternehmer. und Fachberater. Promoviert in GB. Top geeignet, vom CV her. Mal sehn, wer oder was hier übrig bleibt. Bolsonaro hat alles auf eine Karte gesetzt. Sein hervorragender Mega-Minister Guedes steht ihm bei! Allerdings, auch ein Gutteil des Militärs! Patrioten gegen Globalisten. Wenn Trump gewinnt und sich durchsetzt, triumphiert auch Bolsonaro! Garantiert!

[15:35] Auch ein Bolsonaro wird es nicht schaffen, wirklich grosse Reformen zu machen.WE.


Neu: 2020-04-16:

[16:35] ET: Nigerias Sicherheitskräfte töten 18 Menschen während Corona-Ausgangssperren

[12:15] FMW: Die Coronakrise trifft die Türkei zur Unzeit – das Ende Erdogans?


Neu: 2020-04-11:

[9:40] NTV: In letzter Minute verkündet: Türkei: Ausgangsverbot führt zu Panikkäufen

[11:00] Leserkommentar-DE:
Das Verbot gilt ab Mitternacht und endet in der Nacht zum Montag. Soll das mit dem Virus zu tun haben ??????
Sehr witzig, denkt mal nach.

Nein, auch in der Türkei dürfte es eine Verhaftungswelle geben. Wir müssen auch bei uns jetzt mit dem jederzeitigen, echten Ausnahmezustand rechnen.WE.

[12:20] Leserkommentar-DE:
Die Türken als Händlervolk wollen so wenig Schäden wie möglich und halten daher die Ausgangssperre möglichst kurz.
Dadurch verraten sie uns den magischen Tag!
Heute, der 11.!!!

Das kommt von einem Insider.WE.


Neu: 2020-04-10:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Corona-Lage in Afrika: Fledermaus-Effekt oder Schwachsinn

In den USA sterben mehr Schwarze als Weiße und in Afrika werden sie nicht mal krank !!!!!!!
Und mit der Hygiene ist es da auch nicht weit her, die waschen sich nicht mehrmals täglich die Hände. Wer jetzt nicht kapiert was los ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

Corona selbst ist der Schwachsinn.WE.


Neu: 2020-04-08:

[13:10] AH: Coronakrise: In Indien bricht die Versorgung zusammen

[9:15] RT: Argentinien verschiebt Zahlung von Milliardenschulden auf 2021


Neu: 2020-04-07:

[19:40] DR: Israel erwägt Ausgangssperre für Pessachfest

Dazu gibt es auch einen ausführlichen englischsprachigen Artikel: Israel set for nationwide lockdown from Tuesday afternoon to early Friday
 

[11:45] Der Pirat zu Ausbreitung des Coronavirus Japan erklärt Notstand in sieben Regionen

Bisher war Japan noch nicht im Focus der Pandemie. Dies hat sich jetzt schlagartig geändert. Scheinbar wird auch dort jetzt aufgeräumt. Ein Land nach dem anderen wird gesäubert. Dies ist eine unglaubliche Planung.

Man hat das mehrere Jahre vorbereitet.WE.
 

[10:35] Leserzuschrift-DE zu Missbrauchsvorwürfe Urteil gegen Kardinal Pell überraschend aufgehoben

Hier sieht man, was ich schon über die Gerichte in Norwegen geschrieben hatte. Durchsetzt mit hochrangigen Logenmitgliedern! Und hier kommt noch hinzu, daß hier die englische Königin über das Commenwealth das Sagen hat! In Australien ist also die Reinigung noch nicht sehr weit! Wir sehen, daß das ohne Trump Truppen nicht geht!

Möglicherweise hat das auch mit Flügelkämpfen innerhalb der katholischen Kirche zu tun.WE.


Neu: 2020-04-06:

[14:15] FMW: Dubai und Saudi-Arabien: So brutal ist Corona-Absturz für die Wirtschaft

[15:45] Der Silberfuchs:
Jetzt wird man bald merken, dass in Dubai und in Saudiarabien fast alles "auf Sand gebaut" ist. Und wenn dann noch freie Energie kommt -- oh, oh.

Bisher hat das Modell Dubai funktioniert, jetzt nicht mehr.WE.


Neu: 2020-04-02:

[15:45] Ausreise von Deutschen verweigert: Corona-Pandemie: Erpresst Südafrika deutsche Hilfslieferungen?


Neu: 2020-03-30:

[15:00] Sputnik: Corona-Lockdown: Indischer Polizist prügelt mit Schlagstock auf Menschen in Moschee los - Video


Neu: 2020-03-29:

[17:00] Leserzuschrift-AT zu Corona-Krise in Indien Ausgangssperre sorgt für Menschenmassen in Delhi

Die Welt wird von Idioten regiert, man braucht sich über den Zustand dieses Planeten nicht zu wundern.

Die indischen Regierungsidioten haben wohl nicht bedacht, dass die jetzt arbeitslosen Arbeiter jetzt in ihre Dörfer zurück müssen.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE:
Das wird alles noch auf die Spitze getrieben. Die armen Leute werden an den Bundesstaaten Grenzen gestoppt und gehen sicher in Lager! Wie will man die alle versorgen? Das gibt ein Elend ohnegleichen!
Mir wird immer klarer, warum bei uns Militär stationiert ist! Beten wir für Trump und Putin!

Die arbeitslosen Arbeiter können sich das Leben in den teuren Städten nicht mehr leisten.WE.


Neu: 2020-03-27:

[17:50] NTV: Angst vor Coronavirus Vermieter in Indien werfen Ärzte raus


Neu: 2020-03-26:

[8:20] Handelsblatt: Coronakrise Glitzerparadies Dubai steht vor dem Ruin

[8:00] NTV: "Gesamte Menschheit" bedroht Über drei Milliarden sollen zu Hause bleiben

Ausgangssperren sind in vielen Ländern Teil der Strategie gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Inzwischen inzwischen sind weltweit mehr als drei Milliarden Menschen aufgerufen, zuhause zu bleiben.

Hier erkennt man sehr gut, dass ein weltweiter Regime-Change kommt. Mit dem Islam wäre das nur in Westeuropa möglich gewesen.WE.

[9:30] Krimpartisan:
REGIME-CHANGE! Daß ein halbwegs harmloses Virus einmal dafür verantwortlich sein soll...wer hätte sich das in seinen kühnsten Träumen vorstellen können???

Wenn man die Politiker und Medien der Welt kontrolliert, dann geht das.WE.


Neu: 2020-03-25:

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Corona – Bericht von den Philippinen

So ist es! Sie werden nicht an Corona sterben sondern an Hunger! Das passiert, wenn man nicht vorsorgt und stattdessen auf Ohrenbläser hört!

Ja, der Hunger breitet sich dort schon aus, weil es brutalste Quarantäne-Massnahmen gibt.WE.


Neu: 2020-03-24:

[19:00] OE24: Ausgangssperre wegen Coronavirus 2,6 Milliarden Menschen sollen Zuhause bleiben

Hier erkennt man gut, dass der Systemwechsel ein globales Projekt ist. Überall sind die Methoden gleich.WE.
 

[13:20] Focus: Japans Premier Abe: Olympische Spiele werden auf 2021 verschoben


Neu: 2020-03-23:

[13:55] Tichy:  Der Hoffnungshype um Avigan: Corona: Japan hat etwas, was Italien nicht hat


Neu: 2020-03-20:

[14:00] ZDF: Wegen der Coronavirus-Krise: Israels Armee in Alarmbereitschaft

[12:15] Focus: Weniger Neuinfektionen: „Zeichen der Hoffnung“: Südkorea bekam Corona in den Griff - ohne kompletten Shutdown


Neu: 2020-03-18:

[13:30] Jouwatch: Gestern noch ein schlechter Witz, heute Realität: Afrika macht gegen Europa dicht, Europa macht gegen die Welt dicht

[8:45] RT: Während alle auf Corona starren: Lateinamerika im Würgegriff von einmaliger Dengue-Virus-Epidemie


Neu: 2020-03-12:

[9:45] Nachtwächter zu Corona und Co: Gedanken zu Erwartungen


Neu: 2020-03-10:

[8:45] MSN: Wirtschaftskrise: Der Libanon kämpft gegen den Staatsbankrott


Neu: 2020-03-09:

[14:15] ET: Iranischer Oppositionsführer Hosseini: Bereits 5.000 Tote durch Coronavirus ­ – Verfolgung Unschuldiger als Ursache

[13:50] Sputnik: Prozessbeginn im Fall MH17: Vier Angeklagte und Zweifel an Ermittlungen


Neu: 2020-03-08:

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Flüchtlinge einfach durchwinken Erdogan schlägt Athen Grenzöffnung vor

Das ist natürlich pure Provokation! Um den tiefen Haß der Griechen gegen die Türken zu verstehen, muß man die echte Geschichte kennen. Das griechische Volk wurde von den Türken überfallen und besetzt. Die griechischen Männer wurden ermordet oder versklavt. Die griechischen Frauen über mehrere Generationen von den Türken Männern geschwängert. So wurde das originale griechische Volk umgevolkt! Kommt uns das bekannt vor???

Der Sultan fühlt sich stark. Weiss er, dass er bald den Angriffsbefehl geben darf?WE.


Neu: 2020-03-07:

[18:45] MMnews: Libanon pleite

[19:20] Leserkommentar-DE:
Laut offiziellen Zahlen hat der Libanon Schulden von 77 Mrd. Eurotz, was 150 Prozent seiner Wirtschaftskraft entspricht. Noch. Denn bald gibt es dank Corona einen breiten Kahlschlag. Dann gibt es nur noch Schulden! Die Dominosteine fallen und Montag wird lustig!

Ja, am Montag dürfte der Crash kommen. Ab Mittwoch die Abholungen der Systemlinge.WE.
 

[14:00] Mekka und Coronavirus: Erstmals seit 40 Jahren: Das wichtigste islamische Heiligtum menschenleer

[14:45] Der Bondaffe:

Die Zeit der Großveranstaltungen scheint im Moment endgültig vorbei. Dabei kommt jetzt der Frühling, dann der Sommer in Deutschland. Und keine Veranstaltungen mehr. Leere Fußballstadien, leere Konzertsäle, Musikveranstaltungen und Messen abgesagt, Demostrationen und fff-Veranstaltungen vor dem Aus, jährliche Events wie das Münchner Oktoberfest möglicherweise heuer nicht? Es gibt so vieles an das gar keiner denkt. Die vielen Orts- und Stadtfeste. Niemand von der Oberen wird wegen einer möglichen Haftung dieses Risiko eingehen wollen. Die Demokraten stehen vor schwierigen Entscheidungen mit der Option der Selbstauflösung.


Neu: 2020-03-06:

[14:50] ET: Iran: Berater von Außenminister stirbt nach Coronavirus-Infektion – sechs Politiker und Regierungsbeamte tot

Jetzt erwischt es auch die an der Macht.WE.


Neu: 2020-03-05:

[17:45] ET: Schockierende Video-Szenen: Coronavirus wütet im Iran – Gefährliche Parallelen zwischen Mullah – und KP-Regime

[17:40] Unzensuriert: 40 Jahre Unabhängigkeit Simbabwes – eine katastrophale Bilanz

[12:35] Youtube: IM GESPRÄCH - Max Otte über Erdogans Erpressung


Neu: 2020-03-04:

[18:00] Youtube: Dokumentation: "Willkommen in Syrien" - Die Delegationsreise der AfD-Bundestagsfraktion!


Neu: 2020-03-03:

[18:15] Unzensuriert: Südafrika ANC-Misswirtschaft lässt das einst blühende Land bankrott gehen

Kolonialoffiziere, an die Arbeit. Man braucht euch bald.WE.


Neu: 2020-03-01:

[14:15]  ET: Iran: Das Epizentrum des Virus im Nahen Osten – Die iranische Regierung vertuscht ähnlich wie China


Neu: 2020-02-28:

[13:45] Beginn wäre am 24. Juli: Coronavirus: Japan erwägt Absage der Olympischen Sommerspiele 2020

[13:40] DWN: Iran: Corona-Virus infiziert Staatsspitze, erster Politiker tot

[8:40] Bild: China-Enten gegen Heuschreckenplage in Pakistan


Neu: 2020-02-27:

[15:20] BZ: Einmal infizierte Menschen nicht immun? Frau in Japan zum zweiten Mal positiv auf Coronavirus getestet!

In Japan werden nun alle Schulen geschlossen.
 

[11:25] ET: Coronavirus – Mekka: Saudi-Arabien lässt keine Pilger mehr ins Land

[14:55] Der Silberfuchs:

Das ist doch nur konsequent! In Saudi-Arabien gibt es keine muslimischen Flüchtlinge aus den Bruderstaaten. Warum soll man sich dann Millionen von potenziell verseuchten Brüdern ins Land holen, die alle den selben schwarzen Stein im Zentrum eines stets überfüllten Platzes KÜSSEN?

[15:40] Der Bondaffe:

Das ist wohl das Ende der Bussi-Bussi-Gesellschaft. Übrigens, nicht nur bei den Moslems küßt man religiöse Kult- oder Ritualgegenstände. In anderen Religionen küsst man sogar Mauern. Und in ganz anderen zieht das Oberhaupt wohlwissend schnell die Hand zurück, falls ein Schäflein zum Handkuss ausholt.
 

[10:10] Guido Grandt: GUIDO GRANDT UNDERCOVER: „Liebesmafia“ – Das miese Geschäft mit der Gefühlskriminalität in Kenia! (TEIL 2) (VIDEO)


Neu: 2020-02-26:

[17:20] Unzensuriert: Argentinien 310 Milliarden Dollar Schulden: Neuerlicher Staatsbankrott droht

[11:30] Sputnik: Schwere Krawalle in Neu-Delhi – Stadtbehörden verhängen Ausgangssperre


Neu: 2020-02-23:

[14:00] Tichy: Ostafrika Heuschreckenplage weitet sich aus

[15:30] Krimpartisan:
Ganz kurz: Die Offenbarung des Johannes. Es ist soweit.

Eine Heuschreckenplage für den Systemwechsel? Auch das wäre möglich, denn in allen derartigen Artikeln kommt die biblische Plage vor.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Wenn man den Kommentar des Krimipartisan zu Ende denkt passt das wie die Faust aufs Auge. Denn daraus wird es in Europa eine zweibeinige Heuschreckenplage geben, da ja unsere Gutmenschen alle hier her holen wollen.

Die sind viel gefährlicher als irgendwelche Insekten.WE.


Neu: 2020-02-21:

[14:15] FAZ: Entwicklungshilfe landet in Steueroasen

[8:45] ET: Iraner zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen – Wächterrat streicht moderate Kandidaten


Neu: 2020-02-20:

[8:10] NTV: Verbindlichkeiten untragbar IWF senkt bei Argentinien den Daumen

Jetzt ist wieder ein Staatsbankrott fällig. Es kommen immer wieder die Linken an die Macht.WE.

[12:20] Der Bondaffe:
Es wird Zeit, daß jemand den Daumen über den IWF senkt. Der IWF ist auch untragbar.

Der IWF kommt auch weg. Aber derzeit wird er noch als finanzieller Aufpasser gebraucht.WE.


Neu: 2020-02-19:

[13:50] Das Thema wird wieder aufgewärmt: Seit sechs Jahren verschollen: MH370:Australiens Ex-Premier Abbott äußert Verdacht in neuer TV-Doku

[14:00] Das ist heute in sehr vielen Medien. Ob wir noch Grossterror mit diesem Flugzeug sehen werden, oder ob es nur um die Doku geht, wissen wir leider nicht.WE.


Neu: 2020-02-18:

[18:15] ET: Welthungerhilfe fürchtet „apokalyptische“ Folgen der Heuschreckenplage in Afrika

Wo ist das Problem? der Mensch kann sich auch von Heuschrecken ernähren. Aber diese Leute aus den NGOs steigen nur in den besten Hotels ab.WE.


Neu: 2020-02-15:

[9:55] Venezuela: Explosives Gepäck – Guaidós Onkel mit Sprengstoff und geheimen Plänen am Flughafen verhaftet


Neu: 2020-02-13:

[19:50] Nachtwächter: Gedanken zum Holpern des Bühnenstücks


Neu: 2020-02-12:

[19:00] Welt: Entschuldigung vom Parlament Britin auf den Malediven festgenommen, weil sie einen Bikini trug

Diese Polizisten werden jetzt etwas erleben, denn sie haben einen guten Teil der Deviseneinnahmen des Landes zerstört.WE.
 

[14:00] Anderwelt: Wie steht es eigentlich wirklich um Afghanistan und die Migration von dort?

[8:40] Aviator zum gestrigen Beitrag "Dubai-Crash":

Dubai fasziniert mich jedes mal wenn ich dort bin. Nein, nicht in der Weise wie die Touristen. Eine auf Sand und Schulden gebaute, unnötige Stadt. Völlig sinnlos, denn 40+ Grad sind lebensfeindlich, da kann man nichts produzieren, anbauen kann man in der Wüste auch nix, Tierhaltung ebenfalls unmöglich. Dort wird Krempel aus aller Welt hingeflogen, dann kauft ihn einTourist,und der Krempel wird wieder weggeflogen. Ich wette, nach dem Weltfinanz-Crash gibt es dort keine Touristen, keinen Finanzplatz, keinen Umsteige-Airport. Lediglich Kameltreiber wird es geben, vielleicht auch Glücksritter, die die verlassene Stadt nach brauchbarem durchsuchen. Ich sehe keinste Perspektiven für Emirate, die kein Öl mehr haben.

[12:00] Auch vom Handel kann man leben - wenn die Zeiten gut sind. Bei den Moslems ist das der angesehenste Beruf überhaupt.WE.


Neu: 2020-02-11:

[14:20] FMW: Dubai und VAE crashen – was sind die Gründe?


Neu: 2020-02-10:

[9:35] Jouwatch: Drei Kopftuchgegnerinnen im Iran zu mehr als 31 Jahren Haft verurteilt


Neu: 2020-02-07:

[15:15] Die Webcam auf die Klagemauer zeigt jetzt eine neue Pespektive:

Sie zeigt mehr vom Tempelberg. Nur mehr Teile des Felsendoms, aber den Grossteil der Al-Aksa-Mosche (ist rechts am Tempelberg).

Sollen wir den Einsturz live sehen?WE.


Neu: 2020-02-05:

[9:40] RT: Enttäuschende Bilanz: UN-Chef bezeichnet Entwicklung in Libyen nach Berliner Konferenz als "Skandal"


Neu: 2020-02-03:

[19:30] Leserzuschrift:
Die Webcam der Klagemauer ist wieder gereinigt worden.

Das heisst: der Systemwechsel wurde verschoben.WE.

[20:00] Der Pirat:
Oder es soll jetzt los gehen! Freie Sicht auf den Felsendom ist ja gegeben...

Vor Ende dieser Woche erwarte ich nichts mehr.WE.
 

[13:15] Webcams auf die Klagemauer:

Am Freitag verlinkten wir 2 Webcams. Eine ist immer noch unbrauchbar. Die 2. Webcam zeigte am Freitag Nachmittag statt der Klagemauer plötzlich den Tempelberg selbst. Seit gestern zeigt sie wieder die Klagemauer.

Ich denke, wir sollen auf dieser Webcam den Einsturz des Tempelbergs sehen. Das wurde aber wieder abgeblasen.WE.


Neu: 2020-02-02:

[9:00] ET: „Müde, arm und frustriert“: Führung ruft zum „Tag des Zorns“ doch die Palästinenser reagieren resigniert

Den Bonzen geht es aber gut.WE.


Neu: 2020-02-01:

[14:45] ET: Palästinenser kündigen „Abbruch aller Beziehungen“ zu Israel und den USA an

[16:45] Leserkommentar-DE:
Also daß diese Reaktion nach dem wohlkalkulierem Affront des sogenannten Friedensplanes kommen würde, war sonnenklar! Der Tempelberg wackelt schon!!!

Die Webcam ist immer noch auf den Tempelberg gerichtet und nicht auf die Klagemauer.WE.
 

[9:00] Andreas Unterberger: Die Dummheit der Araber


Neu: 2020-01-31:

[13:45] LAZ: Vom Mainstream verschwiegen: Unter Gaddafi war Libyen Afrikas wohlhabendste Demokratie!

[14:00] Das Land war unter Gaddafi recht wohlhabend, aber eine Demokratie war es nicht.WE.
 

[12:45] Leserzuschrift-DE: Tempelberg:

Auf der Life Webcam mit Blick auf den Tempelberg kann man nun gar nichts mehr erkennen. Das ist nicht normal! Heute entscheidet sich auch, ob die Kasperei gegen Trump weitergeht und der Brexit ist um 23 Ihr Ortszeit vollzogen und hat eine 11 monatige Übergangsphase! Alles klar? Die neu ausgegebenen britischen Pässe sind übrigens wieder blau! Blau für einen souveränen Staat!

Wir werden ja sehen, ob der Tempelberg noch heute einstürzt. Wenn es passiert, werden die ersten Moslems bei uns gleich losschlagen, auch wenn sie noch keinen Angriffsbefehl bekommen haben.

PS: mehrere Insider haben mich darauf hingewiesen, dass der Systemwechsel noch im Januar beginnen soll. Heute ist der letzte Tag dafür.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE: für die Ansicht der Klagemauer / Felsendom gibt es 2 Webcams.

Bei der einen ist etwas nicht in Ordnung: https://www.skylinewebcams.com/de/webcam/israel/jerusalem-district/jerusalem/western-wall.html , da man eigentlich nichts mehr erkennen kann.
Die 2. Mir bekannte Webcam ist hier zu finden: https://www.aish.com/w/46127727.html?mobile=yes hier ist die Sicht wunderbar. Die zoomt immer wieder an die Klagemauer heran und nach einiger Zeit zurück so dass man den Bereich wunderbar überblicken kann.

Auch die 2. Webcam zeigt Bildstörungen.WE.

[15:30] Die jnoch funktionierende Webcam zeigte die Klagemauer, als ich sie verlinkte. Jetzt aber den Tempelberg selbst. Sollen wir den Einsturz sehen?WE.


Neu: 2020-01-29:

[8:45] Fassadenkratzer: Über die Schwierigkeit des Koreaners, „ich“ zu sagen


Neu: 2020-01-28:

[15:15] Leserzuschrift-AT zu Jerusalem - Western Wall live cam

Seit ca 1 Woche ist die Sicht auf die Mauer und Al Aqscha Moschee in Nebel eingehüllt..... man sieht fast gar nichts – soll hier was passieren ???

Sehr ungewöhnlich für ein Wüstenklima. Eine Vorbereitung auf den Einsturz?WE.

[16:25] Der Silberfuchs:
Meine Idee: Das ist kein trübes Wetter, sondern die Kamera sitzt in einem Gehäuse, welches irgendwie beschlagen ist. Es sind typische "Wolken" einer beschlagenen Linse erkennbar -- im Bild rechts gut zu sehen.

Kann auch sein, nach einer Woche hätte man es schon reparieren können.WE.

[16:35] Leserkommentar-DE:
Ja, wie gestern schon geschrieben: Freitag wäre dafür ein wunderbarer Tag.

Ein Tempelberg-Einsturz am Freitag würde gut zur Wetterentwicklung passen: das Wochenende wird mild, kommende Woche kommt der wirkliche Winter.WE.
 

[12:15] Konterrevolution: Burkina Faso: Tickende Zeitbombe in Westafrika


Neu: 2020-01-27:

[9:00] Von Mises Institut: Afrika wird armregiert


Neu: 2020-01-25:

[15:05] RT: Gaddafis letzte Warnung


Neu: 2020-01-24:

[14:15] Bild: 25 Täter erleichterten den milliardenschwerden Monarchen Mohammed VI. Millionen-Diebstahl bei Marokkos König


Neu: 2020-01-23:

[14:50] RT: "Raus hier!" Macron rastet in Jerusalem aus, als israelische Polizisten französische Kirche betreten


Neu: 2020-01-20:

[11:30] Leserzuschrift-DE: Nachtrag zu gestern 19:15:

Mein gestriger Kommentar zu den Kolonien war vielleicht etwas missverständlich. Mir ist bekannt, dass Deutschland seine alten Kolonien zurückbekommt. Ob Neue hinzukommen ist mir nicht bekannt. Das mit den Kolonien hat nichts mit Ausbeutung zu tun, sondern Deutschland wird in diesen Ländern ein Garant für Sicherheit, Frieden und stabile, verlässliche Verhältnisse sein!

Darüber hinaus werden die Deutschen den Frieden in Südafrika herstellen und den weißen Farmern ihre Freiheit bringen. Auch dort werden die Deutschen die Sicherheit, Frieden und stabile Verhältnisse garantieren, so dass sich Südafrika wirtschaftlich sehr schnell erholen wird.
England und die USA werden in die vollkommene Bedeutungslosigkeit versinken. Deutschland wird die wichtigste und wirtschaftlich stärkste Nation werden, da von Deutschland aus vollkommen neue Technologien entwickelt werden.

Der einsamste Gefangene der Welt schrieb einst diese Zeilen an seine Frau: „... Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende. Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen. Alles scheint negativ – und einmal wird dann doch Neues und Großes geboren werden ...”

Man kann die alten und neuen Kolonien als sichere Rohstoffquellen ansehen, so wie es früher auch war. Dass USA und UK in Bedeutungslosigkeit versinken werden, hat damit zu tun, dass sie heute massive Nettoimporteure sind.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Das Deutsche Kaiserreich hatte niemals Kolonien sondern Schutzgebiete, was ein riesiger rechtlicher Unterschied ist! Die Menschen in den deutschen Schutzgebieten waren keine Sklaven! Nach dem Ende des jetzigen Systems kann es sehr gut sein, daß sich viele am Boden liegende Länder weltweit einen deutschen Wiederaufbau wünschen!

Es ist wahrscheinlich egal, wie man es nennt.WE.

[17:00] Der Pirat zu den Kolonien:

Die "Kolonien" bestanden zu Beginn zunächst aus Ländereien der Kolonialgesellschaften und wurden ebenfalls von Ihnen organisiert. Daher gab es keine staatliche Struktur dort. Erst zum Ende der 1870er Jahre wollte Bismarck den "Kolonialgedanke" intensiv verfolgen und schuf dafür den politischen Willen.

Von da an konnten sich die Kolonialgesellschaften unter Schutz stellen lassen. Dies sorgte dafür, dass sich ein minimales "Staatswesen" dort etablierte ohne aber jemals zum Deutschen Reich zu gehören.

Es ging eher um Zollerleichterungen, Organisation der Justiz, militärischer Schutz etc. Daher ist die "Abtretung" der Deutschen Kolonien begründet durch den Versailler Vertrag mehr als fragwürdig, da sie nie zum Deutschen Reich gehörten. Es war im weitesten Sinne eine Art Treuhandverhältnis, welches sich dann der Völkerbund aneignete und dann auf die UN, wie auch immer man das juristisch betrachten möchte, überging. Danach wurden viele Länder in die Unabhängigkeit gelassen. Soweit meine Inzerpretation der Geschichte.

Wie weit man juristisch die gegebene Realität wieder rückgängig machen will, ist schwer zu erahnen. Aber ohne Mitwirkung und Zustimmung der ansässigen Bevölkerung wird es s definitiv nicht gehen.

Der Pirat kennt sich in diesen Regionen sehr gut aus.WE.
 

[8:30] ET: Migranten stürmen nach Mexiko – Grenze vorübergehend zu

Allen verschärften Kontrollen zum Trotz machen sich wieder Hunderte Menschen aus Mittelamerika auf der Suche nach einem besseren Leben Richtung USA auf. An der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko kommt es zu Spannungen.

An einigen Stellen haben die Mexikaner selbst eine Mauer hochgezogen.


Neu: 2020-01-19:

[19:15] Leserzuschrift-DE: Deutschland bekommt seine Kolonien zurück:

Und noch etwas, ja, Deutschland wird seine Kolonien zurückbekommen. Es werden auch die Deutschen sein, die Südafrika den Frieden bringen und den weißen Südafrikanern die Freiheit zurückgeben werden! Südafrika wird in Zukunft ein sehr ansehendliches und reiches Land werden.

Das stammt von einem Insider des Systemwechsels. Dass dafür schon Personal vorbereitet wird, ist mir bekannt.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Südafrika war nie deutsche Kolonie, sondern "Deutsch-Südwestafrika", heute Namibia.

Man kann die Kolonien ja neu ordnen. Das deutsche Kaiserreich wird die stärkste Wirtschaftsmacht in Europa sein.WE.


Neu: 2020-01-18:

[19:50] NTV: Wichtige libysche Häfen besetzt Haftar-Truppen blockieren Öl-Exporte

[12:30] Anderwelt: Libyen braucht eine Führung mit starker Hand, um Frieden zu finden

[12:15] ET: Chamenei wirft Europa „Feigheit“ vor – Trump: Chamenei soll “ sehr vorsichtig mit seinen Worten“ sein

[9:40] Zur Lage Libyens: Gaddafis Schatten in Berlin


Neu: 2020-01-17:

[15:50] NTV: Harte Linie im Iran Ajatollah Chamenei ruft zur Einheit auf

Das Regime dürfte durch die Proteste der letzten Tage erschrocken sein.WE.


Neu: 2020-01-16:

[11:00] ET: Ex-Kronprinz erwartet Umsturz im Iran in den kommenden Monaten: „Nur eine Frage der Zeit“


Neu: 2020-01-15:

[17:00] ET: Ruhani für radikalen Politikwandel im eigenen Land: „Die Menschen wollen aufrichtig behandelt werden“

Das iranische Regime gerät also ins Wanken.WE.
 

[12:20] Tichy: Australien: Katastrophale Brände sind vermeidbar


Neu: 2020-01-14:

[15:50] MMNews: Video Philippinen: Vulkan-Ausbruch - wo ist Greta?

Da werden Unmengen von CO2 ausgestossen. Aber das ist ja nicht in Deutschland oder Schweden.WE.
 

[12:10] ET: Australischer Feuerwehrverband: Der Klimawandel ist nicht an der Brandkatastrophe schuld


Neu: 2020-01-13:

[8:05] ET: Aufatmen in Australien: Feuerwehr bringt größten Buschbrand unter Kontrolle


Neu: 2020-01-12:

[15:45] Focus: Nach Protesten festgesetzt Iran bestellt britischen Botschafter ein


Neu: 2020-01-11:

[18:45] NTV: Wut nach Absturz-Lügen wächst Demonstranten fordern Rücktritt der Mullahs

Jetzt kommt wohl der nächste Volksaufstand im Iran.WE.
 

[15:00] Focus: Wer hat in Teheran das Sagen?„Islam ist alles“: Die eigenwilligen Machtverhältnisse im Mullah-Staat Iran

[17:00] Ramstein-Beobachter:
Wenn ich mir so anschaue, welche Befugnisse Chamenei hat, so kommt mir das bekannt vor. Bei uns nennt sich das Demokratie.

Ja, das ist ein wirklich eigenartiges Staatskonstrukt.WE.
 

[9:15] Fridays for Future und Australien: Luisa löscht Down Under


Neu: 2020-01-10:

[17:40] Leserzuschrift-DE zu USA verhängen nach Angriffen neue Sanktionen gegen Iran

Kommt ein schwarzer Montag ???? Dann wird alles im TV berichtet, wer es war. Bis oder Freitag der Tempelbergeinsturz. Ab Samstag den 18.01 Krieg.
Und ab dem 20.01 sollte es langsam Kälter werden und am 23.01 sollte dann so langsam der tiefste Winter beginnen. Wie ich das sehe kann man den Krieg nicht lange alleine laufen lassen, denn General Winter wird gebraucht.

Es kann auch noch ein schwarzer Freitag kommen, denn an der US-Ostküste ist noch nicht einmal Mittag. Die vermutliche Sequenz der Ereignisse ist in meinem heutigen Artikel-Update.WE.
 

[14:45] Anderwelt: Ist die ukrainische B 737 in Teheran abgeschossen worden?

[13:00] Jouwatch: „Pray for Australia“: Die Stunde der verlogenen Katastrophenpriester


Neu: 2020-01-08:

[14:50] Blick: Massenpanik, Raketenangriff, Flugzeugcrash, Erdbeben Was in den letzten 24 Stunden im Iran passierte

[13:45] RTL: Australien hat ein Pyromanen-Problem: Verheerende Buschfeuer: Die Hälfte der Brände sind vorsetzlich gelegt

[14:30] Leserkommentar:
Noch ein Detail am Rande: ISIS hat seine «follower» in Australien ermutigt, Feuer zu legen als eine Form des Djihad. Bis heute hat die Polizei in NSW 183 Personen festgenommen, davon 40 Jugendliche. Heute stand in Sydney ein 18-jähriger Muslim namens Fadi Zreika vor Gericht. Er hatte die Buschfeuer an einigen Orten gelegt. Man sah ihn breit grinsend das Gerichtsgebäude verlassen.

Man kann vermutlich annehmen, dass viele Brände auch bei uns von Moslems gelegt werden.WE.


Neu: 2020-01-07:

[14:10] Bild: Mullahs ehren Terror-General Panik bei Beerdigungs-Show im Iran – mehr als 30 Tote

[13:45] ET: Australien: Waldbrände sind auch menschengemacht – durch das Versagen grüner Ideen

Die in der Großstadt lebenden Ökos haben nicht viel Ahnung von Forstwirtschaft.
 

[13:30] Leserzuschrift-AUS: Australien: 

Da ich es in Absurdistan/Dummschland schon VOR VIELEN Jahren nicht mehr ausgehalten habe, bin ich nach Australia "ausgewandert". Das war leider keine gute Entscheidung. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass auch in alternativen Medien Australien komplett falsch eingeschätzt, kommentiert und beschrieben wird. Ich will mich hier auf die derzeitige Feuersituation beschränken. Max Igan ist ein seriöser Investigator der hiesigen Verhältnisse. Australien und sein politisches System sind mega korrupt. Die derzeitigen Feuer und deren Ursache haben ganz und gar nichts mit "Climate Change" zu tun. Vielleicht hat ja der ein oder andere Leser Interesse Max Igan zuzuhören. Leider wird auch die Einwanderungspolitik Australiens von denen komplett falsch dargestellt bzw. verstanden, die den Bevölkerungsaustausch in Deutschland bzw. die Invasion kritisieren.


Neu: 2020-01-03:

[14:40] Nachtwächter: Mega-Tretmine Ukraine: Rudy Giuliani und die Korruption der politischen Gegner (Teil 2)

[9:25] OE24: Laut UNICEF: 26.000 Neujahrsbabys in Nigeria geboren

Damit ist das afrikanische Land allerdings nicht an der Spitze: In Indien werden 67.385 und in China 46.299 Kinder am Neujahrstag geboren.

Das verdeutlicht die Bevölkerungsexplosion in Nigeria und Afrika allgemein: im Milliarden-Einwohner-Staat China wurden nicht einmal doppelt so viele Babys geboren.

[12:30] Der Silberfuchs:

... das ergibt also ganz linear gerechnet 9,516 Mio. Geburten im Schaltjahr 2020 allein in Nigeria! Und wahrscheinlich sind es am Neujahrstag 2021 ein paar mehr Geburten als 26.000, denn wir befinden uns in einer Exponentialfunktion ... Versteht jetzt jeder, weswegen es Afrika einen Dreck hilft, selbst wenn wir jedes Jahr ein paar Millionen Afrikaner in Europa aufnehmen würden?


Neu: 2020-01-02:

[12:30] Anderwelt: Angriff auf US-Botschaft in Bagdad – Iraker zeigen mehr Charakter als Deutsche

[12:15] ET: Anklage wegen Korruption: Netanjahu legt alle Ministerposten nieder