Informationen Europa - 2020

Diese Seite befasst sich mit Information aus Ländern Europas (ohne Russland, TR, etc. - das ist Welt) und ohne EU-spezifische Informationen, sowie ohne AT, CH, DE

Seite ab: 2020-01-01

Neu: 2020-08-29:

Großbritannien:

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Livestream: Demo in London

Nach dem Vorbild der Querdenken Demo findet heute in LONDON eine Wut-Demo mit „Stop That“ und „Save our Children“ statt. Die Bürger in England haben die Schnauze voll von der Maske, Wut auf die lügende Gegen-das-Volk-Verschwörerpresse und wollen deren Hetzsoße nicht mehr löffeln. Das wird also nicht nur in Deutschland ein heißer Samstag, der die Zukunft entscheiden kann, je nachdem, wer wie eingreift oder maßlos durchgreift. Es sind auch in London ZEHNTAUSENDE!!! Querdenken ist ein Muster, das sich ausbreitet. 

Ungarn:

[9:15] ET: Ungarn kündigt erneute Grenzschließung wegen neuartigem Coronavirus an

[10:00] Leserkommentar-AT:

So, so jetzt gibt es ein neuartiges Coronavirus und deshalb schließt Ungarn für einen Monat, nochmals, für einen Monat die Grenzen. Wer soll das noch ernst nehmen. Ein neues Virus, das gefährlicher sein soll und dann wird die Grenze für 1 Monat, nicht für 6 Monate oder auf unbestimmte Zeit weil das neue Virus gefährlicher ist, nein, für 1 Monat wird die Grenze geschlossen. Es wird immer offensichtlicher, dass alle Länder aufgefordert sind so viel Chaos wie möglich zu erschaffen. Ich bekomme immer mehr den Eindruck, es wird alles getan um die Bevölkerung für Proteste auf die Straße zu treiben.

[11:00] Leserkommentar-DE:

Aus dem Text geht klar hervor, dass das bekannte Virus aus China gemeint ist und dass für Ausländer die Grenzen für einen Monat (noch Ferienmonat) geschlossen werden, weil darüber der Vireneintrag erfolgte. Ungarn aus dem Ausland müssen sich in Quarantäne begeben.

[11:05] Krimpartisan:

Die Ukraine hat am 26.08. die Grenzen mit Wirkung vom 28.08. bis voraussichtlich 28.09.2020 geschlossen. Heißer September...

[11:15] Leserkommentar-DE:
Im TV kam das Virus ist mutiert und hat sich abgeschwächt. Diese Grenzschließung hat etwas anders zu bedeuten.

Vermutlich will man keine flüchtigen Systemlinge oder Moslems reinlassen.WE.


Neu: 2020-08-28:

Schweden:

[8:10] Bild: Nach stundenlanger Folter und Vergewaltigung: Zwei Jungen in Schweden lebendig begraben

Es ist eine Tat wie aus einem Horrorfilm. Zwei minderjährige Jugendliche wurden auf einem Friedhof in Solna (Schweden) viele Stunden lang gefoltert und am Ende sogar lebendig beerdigt. Offenbar sollten sie so sterben. Sie wurden nur gerettet, weil ein Spaziergänger vorbeikam und die Polizei alarmierte.

Über die Täter ist abgesehen von einigen Vorstrafen noch nichts bekannt. Die Herkunft wird vorerst geheimgehalten.

[9:45] Leserkommentar-AT:

Die Krone schreibt: "Bei den beiden Tatverdächtigen, die sich mittlerweile in Haft befinden, soll es sich um einen Iraner und einen Araber handeln."
Außerdem: "Die Polizei geht davon aus, dass es kein Motiv für diese Wahnsinnstat gibt. Die Minderjährigen wurden von den Tätern wohl zufällig ausgewählt".

Die Aussagen bezüglich des Motivs sind völlig absurd.

[10:00] Leserkommentar-AT:

10 Stündiges Martyrium, vergewaltigt und dann noch lebendig begraben, unfassbar. Die beiden Buben wurden Gott sei Dank gerettet. Was sind das für Bestien, als Menschen kann man so etwas nicht mehr bezeichnen. Eine Kugel wäre zu einfach für die Beiden, bei mir würden die den Rest ihres Lebens 100 Steine von einer Seite zur anderen tragen müssen und wieder zurück.

[12:40] Leserkommentar-DE:

Gebt sie mir, und ein paar Freunden, in Obhut. Die werden sich wünschen, nie geboren zu sein, versprochen. Bei allem, was mir heilig ist.

[13:30] Diese Moslems wollten wohl schon einmal üben.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE: Guter Vorschlag von dem Leser 12.40 Uhr:

Allerdings sollte man solche Talente nutzen, die dürften sich gerne vor dem eigenen Ende an unseren Politratten vergnügen. Gebt ihnen einen eingezäunten Spielplatz und Merkel und Konsorten dazu, das wäre die gerechte Strafe für diesen Dreck. Anschließend darf der Leser von 12:40 gerne sein Sortiment an modernsten Behandlungsmethoden erproben.

Die Politratten kommen alle dran. Die Frage ist, ob sie durch den Mob sterben, oder am GalgenWE.


Neu: 2020-08-27:

Frankreich:

[8:25] ET: Frankreichs Premierminister: Wirtschaftskrise ist „sehr viel gefährlicher als die Gesundheitskrise“

Die bekommen jetzt echte Angst.WE.


Neu: 2020-08-26:

Dänemark: 

[9:10] PI: Dänemark: Debatte über „rassistische“ Äußerungen der Regierungschefin

Ein Kommentar in der Zeitung Jyllandsposten zum Rassismusvorwurf gegenüber der dänischen Staatsministerin: "Unruhen, islamischer Staat, Hizb ut-Tahrir, Gebetsaufrufe, Opfermentalität, Halal-Steuern, Betrug mit Transfereinkommen, Ferien in Ländern, aus denen man „geflohen“ ist, Minarette, Schleier, Banden, Ghettos, negative soziale Kontrolle, negative Statistiken zu Arbeitslosigkeit und Kriminalität, Coronainfektion, Kriminalität, Straßenrennen, Schießereien, Mord, Ehrenmorde, Zwangsehen, schlecht angepasste Jugendliche, Vergewaltigung, Herrschaftsverhalten, einschüchterndes, gewalttätiges Gruppenverhalten, Raub und Hassverbrechen gegen junge ethnische Dänen kosten mehr als zwei Große-Belt-Brücken pro Jahr, und dann gibt es sogar einige, die es wagen, die Dänen als Rassisten und Islamophob zu bezeichnen".

Rassismus ist ein Kampfbegriff, um Kritiker zum Schweigen zu bringen.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Sehen Sie sich nur mal die Hackfresse von diesem Sikandar Siddique an, dem steht Verbrecher schon ins Gesicht geschrieben. Übrigens eine sehr schöne Zusammenfassung mit welchem Machenschaften diese kulturlosen eindringlinge unser einstmals schönes Europa zerstören. Jeder der dies unterstützt, gefördert, verteidigt oder auch nur schön gerdet hat, sollte rigoros dafür bestraft werden. Das erfüllt alles den Tatbestand des Hochverrats. Dumme Ausreden, wie wir haben das nicht gewußt oder wir wurden getäuscht dürfen da keine Entschuldigung sein, da dies gelogen ist.

Das ist ein Pakistani, der von Moslems ins Parlament gewählt wurde.WE.


Neu: 2020-08-25:

Großbritannien:

[17:25] Leserzuschrift zu Fury erupts outside Buckingham Palace as enraged crowds scream 'paedophile' at gates

Das englische Königshaus "hat fertig". In mehreren britischen Städten gab es Proteste. Prinz Andrew's Kontakt zu Eppstein (und zu Minderjährigen) stößt selbst den monarchieliebenden Briten sauer auf.

Die Demonstranten wissen noch nicht, dass im Palast bereits ein neuer König residiert.WE.

BeNeLux/Allgemein:

[12:50] Welt: Reinfektion in Benelux-Ländern: Zwei Genesene infizieren sich erneut mit Corona

[14:00] Der Bondaffe:

Erinntert mich irgendwie an feuchte Alkoholiker. Die brauchen auch täglich ihre "Reinfektion". Und die Corona-Schreiberlinge vom Mainstream auch. Vielleicht gibt es Zusammenhänge?

[14:00] Silberfan:

Da kann man jetzt unendlich Coronwellen veranstalten, wie im Fussballstadion, alle müssen mitmachen...

Die Corona-Horrorstories werden in den Medien derzeit überall wieder hochgefahren.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Wenn man davon ausgehen muss dass es zu Re-Infektionen kommen wird und Impfstoffe nicht helfen sollten dann wird die Politik die Corona-Maßnahmen FÜR IMMER halten. Diese Politik jedenfalls. Das sind keine guten Aussichten. Für immer drohende Lockdown, für immer drohende Grenzschließungen, für immer drohende Quarantäne........... Da wäre der Systemwechsel doch besser, hin zu einem System welches den Virus annimmt aber auch sagt, dass wir mit der Gefahr leben müssen aber ohne die ganzen Corona-Maßnahmen die uns in vielen Dingen abwürgen. Denn auf ewig lässt sich so nicjt leben in einem Korsett von Corona-Maßnahmen.

Ich erwarte für 30.8. den Auftritt der Generäle in den gleichgeschalteten TV-Sendern. Sie werden den Corona-Humbug sofort für beendet erklären.WE.


Neu: 2020-08-24:

Spanien:

[19:15] ET: Spaniens Tourismus steht nach Reisewarnungen vor einer Katastrophe

Das funktioniert nur mit brutalster Erpressung der Politiker. König und Premierminister sollen auch schon hingerichtet worden sein.WE.
 

[12:25] Tichy: Tourismuskrise: „Okupas“: die besetzten Ferienhäuser in Spanien

Frankreich: 

[9:00] ET: 148 Festnahmen nach Ausschreitungen in Paris nach Champions-League-Finale


Neu: 2020-08-22:

Spanien:

[9:15] Bei geringem Abstand: Neue Corona-Massnahme: Spanien erlässt Rauchverbot im Freien

[10:05] Leserkommentar-AT:

Wir werden uns noch wundern, was jetzt an Diktatur noch kommt. In Wien zB heißt es, wenn die Ampel auf Orange steht müssen alle in geschlossenen Räumen, auch in Büros, Masken tragen. Die Zahl der Infizierten kann man locker hochtreiben, es kann keiner kontrollieren, sie können uns erzählen was sie wollen. Nicht einmal die Zahlen in den Spitälern, selbst die Zahlen können nicht überprüft werden. Wie weckt man am besten ein ganzes Volk auf, mit Maßnahmen die alle betreffen. Egal ob Grünanhänger, Linke, Kommunisten, Rechte.... Egal mit welcher Partei man sympathisiert, alle spielen mit und alle werden dann auffliegen. Somit kann man ein ganzes Volk einigen und gegen das verdummte Parteiensystem vorgehen.

Viele Lieferketten werden zusammenbrechen, die bisherigen Hamsterkäufe waren ein Klacks. Dann noch ein größerer Absturz des Finanzsystem, muss noch nicht einmal der volle Absturz sein und es ist angerichtet. Da das Finanzsystem sowieso hinten und vorne manipuliert wird, ist das kein Problem. Jetzt wurde das Volk gespalten aber dann braucht man ein geeintes Volk. Das geht am besten wenn es die Masse selbst erlebt. Das unterstreicht noch zusätzlich die dann veröffentlichten Grauslichkeiten und die Verbrechen wie Korruption. Das werden sich die Systemwechsler sicher nicht entgehen lassen.

[11:00] Der Bondaffe:

Richtig, die Menschen werden vorbereitet. Letztendlich geht es um den baldigen Zusammenbruch des Finanzsystems und damit auch des Geldsystems.

Und was die Masken betrifft, sind die jetzigen Maßnahmen einfach zu erklären. Irgendein Ereignis wird eintreten, in dem Masken gebraucht werden. Die Menschen müssen dann daran gewohnt sein die Masken zu tragen und auch Masken zuhause und jederzeit griffbereit haben. Corona hält jetzt schon einen Teil der Menschen in Angst und Schrecken. Die bleiben auch zuhause. Auch das ist beabsichtigt. Das Urlaubsgebahren wird schrittweise heruntergefahren. Alle bleiben im Land.

Seit Mitte März greifen diese Maßnahmen verstärkt. Es kommt also was. Nur die Masse bleibt blind und versteht nicht die einfachsten Zusammenhänge. Deshalb wird die Masse geführt. Niemand merkt es und die meisten meinen, man wird in ein paar Monaten so weitermachen können wie früher. Was für ein Irrtum.

[12:00] Man sieht überall, wie die Corona-Schrauben wieder angezogen werden. Man könnte weiterhin das System mit Corona als Argument abbrechen.WE.


Neu: 2020-08-20:

Niederlande:

[17:20] Wahlkampfrhetorik: Niederländischer Premier: Corona lässt „ausgeflippten Abschaum“ aus Langeweile in Städten randalieren

Portugal:

[9:10] ET: Großveranstaltungen in Portugal verboten – doch Mega-Event der Kommunisten darf stattfinden

Es ist überall so: für die Linken gibt es kein Corona.WE.

[10:15] Leserkommentar-AT:
Gut so! So wird uns allen gezeigt wie ungefährlich der Virus wirklich ist. Erkennbar, dass nach deren Veranstaltungen die Spitäler nicht überquellen. Einfach perfekt.

Italien:

[8:30] Spiegel: Auf einen Espresso mit der Managerin des Caffè Florian "Auf einmal ist Venedig ein stiller Ort"

Das Caffè Florian am Markusplatz ist eines der ältesten Kaffeehäuser Europas. Ein Cappuccino kostet hier 10,50 Euro, nicht mal im Zweiten Weltkrieg war es geschlossen. Und nun?

Bei solchen Preisen werden sie derzeit kaum ein Geschäft machen.WE.


Neu: 2020-08-19:

Monaco:

[8:10] Von Mises Institut: Fürstentum Monaco: Ein einzigartiges Gesellschaftssystem


Neu: 2020-08-18:

Frankreich:

[12:50] Brandanschläge & Co: Gewalt gegen Kirchen nimmt stark zu

Niederlande:

[10:10] Tichy: „Rassenunruhen“: Wie Krieg in niederländischen Städten und Badeorten

Weissrussland: 

[8:40] RF: Lukaschenko und der Internationale Währungsfonds

[9:05] Der Schrauber:

Sehr schöne Darstellung und auch Klarstellung. So wird das abgelaufen sein, so läuft es in den anderen Ländern auch, nur ist Lukaschenko nicht bereit, sein Land unter dem IWF zu versklaven. Ich bin mir aber auch sicher, daß den Politschranzen, die letztlich auf den Spahnsinn eingehen, auch eine beträchtliche Belohnung in Aussicht gestellt wird. Das dürfte aber dann aus anderen Quellen sein: Gates, Soros, interessierte mit denen verbandelte Konzerne. Mitgliedschaften in Elitärzirkeln womöglich auch.

[10:15] Der Spahn hat ganz sicher auch kassiert, sonst hätte er sich seine Villa nie leisten können. Ich nehme an, der Kaufpreis wurde bar bezahlt.WE.

[12:35] Der Schrauber:

Zu dieser Villa habe ich am Wochenende auf anderen Quellen auch gehört, sie sei auf dem Stand der 50er Jahre, also ca. 70 Jahre nicht renoviert worden. Steckt er locker noch eine Mille rein, wenn nicht mehr, wenn er seine eigenen links-grünen Bauauflagen einhalten muß.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Na na, Sie werden doch dem Jens seinen kleinen Nebenverdienst nicht neiden? Selbstverständlich hat er zugegriffen, wie (fast) alle Anderen auch. Gates, Soros und Konsorten machen seit Jahren nichts anderes als unsere Polit-Prostituierten dafür zu schmieren, dass diese das eigenen Land verraten und die Bevölkerung auf die Schlachtbank führen. Was aber die Masse nie daran gehindert hat, diese auch noch durch ihr Wahlverhalten zu bestätigen. Was glauben Sie haben wohl Schröder, Merkel, Scholz oder gar Gauck und Steinmeier kassiert?

[13:50] Der Silberfuchs:

Zum Schrauber: Wenn ich die Aufgabe oder das Problem hätte, viel Geld von welchem niemand wissen muss, sinnvoll unterzubringen, dann würde ich auch Häuser damit sanieren. Ist doch dann egal, was es kostet.

[13:55] Krimpartisan:

Zum Schrauber 12.35: EINE!? Bei diesem abartigen Rattengezücht werden sicher 5 nicht reichen...Das ein Volk sich vor solchem Abschaum nicht zu Tode ekelt...IGITT!

Die Renovierung wird Spahn sich ganz sicher auch noch leisten können. Wer weiss, wo er überall abkassiert hat?WE.


Neu: 2020-08-16:

Schweden:

[16:15] Jouwatch: Schweden schützt seine Polizisten

Die Schweden scheinen – im Gegensatz zur Merkel-Regierung – erkannt zu haben, was sie ihren Polizeikräften aufgrund einer komplett aus dem Ruder gelaufenen Migrationspolitik zu verdanken haben. Ab September werden in besonders „bereicherten“ Gegenden Polizisten und Kommissariatsangestellte von Spezialkräften auf dem Weg vom Dienst nach Hause begleitet.

So weit ist es also schon gekommen.WE.


Neu: 2020-08-15:

Spanien:

[16:15] ET: Reisekonzerne TUI und DER Touristik sagen Spanien-Reisen nach Reisewarnung ab

Genau das wollte man erreichen.WE.

[19:15] Der Pirat:
Dafür hat sich TUI diese Woche auch fürstlich entlohnen lassen!

Die  haben wieder eine ordentliche, staatliche Subvention bekommen.WE.
 

[10:30] ET: Hiobsbotschaft für deutsche Urlauber – und die spanische Wirtschaft

Man will es den Leuten nicht direkt sagen: sie sollen keine Urlaubsreisen machen. Es kann sein, dass es dieses Wochenende schon mit den grossen Events losgeht.WE.


Neu: 2020-08-14:

Großbritannien:

[19:15] Der Schrauber zu Liebe in Corona-Zeiten Absurdes Gesetz: Privater Sex in Nordengland ab sofort strafbar

Nennt sich Scharia und paßt zur Insel der Beknackten, die einen Premier hat, der zum Opferfest schwülstig gratuliert, aber von depperten Oppositionellen bei uns noch als Rettung gefeiert wird.

Das kommt nicht vom Premier, sondern von machtgeilen Lokal-Potentaten.WE.

Weißrussland: 

[14:00] Anderwelt: Weißrussland: Es kann der Bravste nicht in Frieden leben....

[13:55] Connectiv: Weißrussland: Haben WHO und IWF Lukaschenko Geld geboten, um in seinem Land einen Lockdown umzusetzen?

Doch Lukaschenko habe das Angebot der WHO mit einem trockenen „Nein“ ausgeschlagen, woraufhin das Angebot in wenigen Wochen auf 900 Millionen Dollar verzehnfacht wurde, diesmal aber vom Internationalen Währungsfonds angeboten, mit derselben „Bitte“, im Land alles zu schließen und es „wie in Italien“ umzusetzen.

Wer solche Schmiergelder nimmt, ist damit automatisch erpressbar. Das dürfte aber nicht reichen, um Corona durchzusetzen. Es kommt meist auch noch Erpressung mit sexuellen Abartigkeiten dazu.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Aber da der "letzte Diktator Europas" offensichtlich nicht abartig ist, mußte man Ihn mit Coronabonds zu bestechen versuchen. Da er dazu Njet sagte, ist er jetzt fällig! Eigentlich sollte Weißrussland auch schon mit Russland vereint sein! Das Pekingvirus hat wirklich alle guten Pläne über den Häufen geworfen!

Das Bestechungsgeld dürfte es dazu geben. Es sind einige Beispiele im Artikel.WE.


Neu: 2020-08-13:

Schweden:

[11:15] ET: Schwedischer Mediziner: Corona ist in Schweden praktisch vorbei

Und das ohne Lockdown und Masken.WE.


Neu: 2020-08-12:

Frankreich:

[9:40] ET: Französischer Premier will Maskenpflicht im Freien ausweiten

Spanien: 

[9:00] Bis jetzt nicht offiziell: Eilt: Erst Spanien, dann Europa? Nächster Corona-Lockdown am 18. September

„Die Regierungen arbeiten gemeinsam daran, eine weitere Pandemie und den Verlust von tausenden von Menschenleben zu verhindern. Dies ist einer der Gründe, warum Urlaubsunternehmen Flüge und Urlaubspakete bis in den September stornieren, so einer der beiden spanischen Minister.

[14:00] Um das dürfte es in Wirklichkeit gehen: die Verhinderung von Urlaubsreisen. Daher die Ankündigung so lange im Voraus.WE.


Neu: 2020-08-11:

Frankreich: 

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Pariser und die Maskenpflicht im Freien während der Hitzewelle

Nach Brüssel und Madrid gilt nun auch in der französischen Hauptstadt Paris die Maskenpflicht im Freien. Seit Montag muss unter anderem am Seine-Ufer und an Touristenmagneten wie dem Montmartre Mund und Nase bedeckt werden. Ausgenommen sind die Champs-Elysées.

Die Politik und die Verwaltung wollen sich unbedingt unbeliebt machen und wecken damit den Hass des Bürgers. Damit der endlich mit den Gelbwesten demonstrieren geht? Sie zwingen ihn über die Maske quasi ultimativ zum Nachdenken, wie sinnvoll die Maske überhaupt noch sein kann, wenn es kaum mehr C-Tote gibt, die Sonnenstrahlung im Freien die Viren effizient abtötet und das Immunsystem zusätzlich verbessert. Und wieder haben sich die Politiker Sonderrechte gegönnt, denn die Champs-Elysées (politisches Herz) bleiben ausgespart, also die „Touristen-Hochburg, wo alle Welt hindrängt“.

[10:30] Das ist alles willkürlich. Auch hier sieht man, dass die Politiker mit ihren Handlern feilschen können.WE.


Neu: 2020-08-10:

Großbritannien:

[15:10] RT: Pfusch und Korruption? Großbritannien ruft 741.000 Coronavirus-Tests zurück

Es könnte auch anders sein: die hohen Corona-Zahlen werden unglaubwürdig.WE.
 

[9:25] RT: Kontaminierte Häuser abreißen: Großbritannien erwägt drakonische Mittel gegen "zweite Corona-Welle"

Auch eine Art Konjunkturprogramm...

[10:00] Leserkommentar:

Start with the Buckingham palace, then Windsor, ect... Das Gesetz stammt von 1984 und bezieht sich auf höchst ansteckende Krankheiten mit hoher Todesrate. Für die zweite Welle, die in UK im Dezember erwartet wird, wurden bereits Pläne für Schulbesuch etc. erarbeitet, aber es werden keine Gebäude abgerissen.

[10:10] Überall wird derzeit der Corona-Schwachsinn wieder hochgefahren. Auf ins Finale.WE.

[14:45] Leserkommentar-DE:
Da wird nichts abgerissen! Zu viel Arbeit!
Die eingefluteten Goldstücke brennen einfach alles ab, nachdem sie ausgiebig geplündert und gemordet haben! Die Deagelliste zeigt uns den Weg! Schon Mal gemerkelt, daß die Reduktion der Bevölkerung eines Landes um so geringer ist, je weniger volksfremde Einwohner sich darin befinden? Die Liste für Deutschland zeigt uns, daß es noch richtig barbarisch wird!

Daher ist der Bevölkerungsschwund in Westeuropa laut Liste so enorm.WE.


Neu: 2020-08-06:

Schweden:

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Corona: Während hier Panik vor „2. Welle“ verbreitet wird, sinken in Schweden die Zahlen

Man ist ein „Corona-Leugner“? Ja, dann befindet man sich, zumindest wenn man in Schweden ist in bester Gesellschaft. Denn dort geht die Zahl der Infizierten jetzt rapide zurück. Ohne Lockdown, und ohne Einschränkung der persönlichen Freiheit! Wie ist das möglich?

Der Systemzusammenbruch macht dort offensichtlich Pause! Im Gegensatz zu hier – die Leute lassen sich nicht mehr für blöde verkaufen. Unser Machthaber haben jetzt die Hosen gestrichen voll und genauso gebärden sie sich jetzt, diese Falotten.

Am Beispiel Schweden zeigt man uns, dass unsere Politiker verrückt sind.WE.

[10:00] Aviator:
Nun, vielleicht sind schwedische Politiker in dem einen Punkt nicht verrückt, aber bei anderen Sachen sind/waren sie dafür noch viel verrückter als unsere Politiker: schauen sie was Multikulti aus dem Land gemacht hat!

Deren Multikulti-Wahn ist noch schlimmer, als bei uns.WE.


Neu: 2020-08-04:

Spanien:

[14:25] NTV: In der Karibik untergetaucht? Juan Carlos hat Spanien heimlich verlassen

Flieht er wirklich nur vor Korruptions-Ermittlungen?WE.

Schweden: 

[8:40] ET: Schweden: Zwölfjährige versehentlich durch mutmaßliche Bandenmitglieder erschossen

Justizminister Morgan Johansson äußerte sich gegenüber der Nachrichtenagentur TT bestürzt und angewidert von der Tat und versprach „mehr Polizisten und härtere Strafen“.

Auch diese beiden Maßnahmen hätten keine Auswirkungen. Denn die "Banden" sind jetzt nun mal da.


Neu: 2020-07-31:

Italien:

[9:45] ET: Italienischer Senat hebt Immunität von Ex-Innenminister Salvini auf

[14:15] Krimpartisan:
Italien braucht dringend einen neuen Duce der das Rattennest aufräumt!


Neu: 2020-07-29:

Dänemark:

[13:55] Keine Maskenpflicht: Die Dänen müssen verrückt sein, oder?


Neu: 2020-07-28:

Belgien:

[13:10] GE: Antwerpen greift durch: Ausgangssperre und allgmeine Maskenpflicht beschlossen

Polen:

[13:00] WB: Polen stellt klar: Schwulen-Ideologie kommt nicht in die Verfassung


Neu: 2020-07-27:

Italien:

[16:45] Leserzuschrift-DE zu Italien: infizierte Boots-Migranten werden als pseudo-Covid-negativ über das ganze Land verteilt

Dieselben Politiker die uns über die Gefährlichkeit des Corona-Virus ständig in Angst versetzen und jetzt wieder mit Maulkörben ausstatten wollen, lassen zu, dass Italien mit infizierten Migranten derzeit geradezu geflutet wird. Und mehr noch: die Neuankömmlinge werden von Lampedusa aus italienweit verteilt, offizielle als negativ getestet. Gestern kam heraus: 60% der in Lampedusa anlandenden illegalen Migranten werden erst nach ihrer Verlegung als Covid-positiv erkannt. Wieviele dieser Goldstücke wird werden bei uns landen?

Die Conte-Regierung steht wohl mit dem Rücken zur Wand und braucht dringend Infizierte.WE.

[18:10] Krimpartisan:
JETZT IST ES SOWEIT!!! Jetzt werden die Strafen Gottes wie in der Offenbarung beschrieben, gebündelt über uns verteilt. Nur daß es nicht das Werk Gottes, sondern Satans ist.

UK:

[16:40] RTL: Die Ähnlichkeit ist verblüffend Gerüchte um Prinz Harry: Ist Mark Dyer sein leiblicher Papa?

Jetzt darf das also auch raus. Keines der Kinder von Prinz Charles stammt von ihm.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Und wer ist dann der Vater von Prinz William?

Der frühere, spanische König Juan Carlos könnte es sein. Charles ist/war ein schwerer Homo. Wollte Diana darüber auspacken?WE.
 

[14:10] Silberfan zu Queen heartbreak: Monarch 'devastated' by news she may never return to Buckingham Palace

Ob schon hingerichtet oder nicht, das war's für die britischen Windsors, und ursprünglich war das Königshaus auch deutsch.

Mit solchen Artikeln sagt man uns, dass sie angeblich noch lebt, aber praktisch abgedankt hat.WE.

Allgemein:

[7:45] Krone: Überall andere Regeln Reisen mit Corona: Hürdenlauf durch vier Länder

Durch solche Schikanen wird uns mitgeteilt, dass wir nicht reisen sollten. Die Gefahr, nicht mehr zurückzukommen, ist gross. Aber das will man uns nicht direkt sagen.WE.

[8:45] Der Mitdenker zum blauen Kommentar:

Ja, das Drehbuch geht in Richtung Finale. Wer aneckt, der zahlt erst einmal, je nach Land und Laune der dortigen Machthaber. Und sollte vielleicht das Fieberthermometer, durch den ewigen Durchzug im Flughafen, durch einen kleinen Sonnenbrand, durch eine 3-Tages-Mini-Sommergrippe, mal eben 37,5 o.ä. anzeigen - dann gute Nacht, Marie. Dann geht es wohl, schwuppdiwupp, in irgendein Quarantäne-Lager, also gern 14 Tage Einzelhaft (Wer für so etwas die Kosten übernimmt, habe ich, bisher, nirgendwo gelesen, ich habe aber so eine Ahnng ...). Man ist dann erst einmal, für z.B. 2 Wochen, weg vom Fenster. Wenn dann die Symptome nicht weg sein sollten, geht der Horror-Trip weiter.

Ergo: Schlafschafe u.ä. Spezies, die jetzt immer noch nicht auf Krisenmodus umgeschaltet haben, sprich das "Urlaubsgeld" in Überlebensprodukte und -strategien umwandeln, sind, in vielfacher Hinsicht, dem Untergang geweiht.

[10:00] Im Mai war alles perfekt. Die Urlauber waren zurückgeholt. Dann wurden die Pläne wohl wieder umgestossen. Jetzt ist es schwieriger, die Leute vom Reisen abzuhalten.WE.

[12:15] Aviator:

Lieber WE, es ist auch jetzt perfekt: Jenen, die jetzt unbedingt eine Urlaubsdestination außerhalb der Auto-Reichweite aufsuchen müssen, werden wir im Crashfall nicht nachtrauern. Abholen? Wer sollte dafür (mit Gold) zahlen? Wer sollte diese unbelehrbaren denn brauchen?

[12:45] Man will den Urlaubern nicht direkt sagen, warum sie nicht reisen sollen. Auch Autourlaube halte ich für problematisch. Sofort nach dem Moslem-Angriff kommen überall die militärischen Lockdowns. Tanken wird dann auch kaum mehr möglich sein.WE.


Neu: 2020-07-26:

Frankreich:

[12:40] NTV: Geständnis nach Brand in Nantes Gemeindediener zündete Kathedrale an

Kurz nach dem Brand in der Kathedrale von Nantes nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest, lässt ihn jedoch mangels Beweisen wieder gehen. Nun sitzt der 39-Jährige, der als Freiwilliger für die Diözese gearbeitet hat, in Untersuchungshaft. Er gesteht die Tat und zeigt sich reuig. Sein Motiv aber verrät er bislang nicht.

Ich bin da sehr skeptisch. Dass dieser Gemeindediener da mitgewirkt hat, ist klar. Soll eine Brandlegung durch Moslems vertuscht werden.WE.

UK:

[9:25] NTV: Minister ist selbst betroffen Britische Spanien-Urlauber müssen in Quarantäne

Auch das ist eine Massnahme, mit der Urlaubsreisen verhindert werden.WE.

[12:45] Der Mitdenker:
Die Lügen-Gutmenschenseiten sind voll von Quarantänemeldungen, Österreich dreht im Roten, die Drosten-Zahl ist weit über 1; die Welle, und damit die Einzelhaft usw. kommt bedrohlich näher. Wie war das ? Wenn es aussieht, wie eine Ente und klingt, wie eine Ente, dann ist es eine Ente. Die ReGIERigen haben also Befehl bekommen, Deutschland endgültig zu vernichten - ich ahne Schlimmes.

Das ganze Corona-Thema wird überall gerade massiv hochgefahren. Zur Ablenkung von anderen Sachen?WE.


Neu: 2020-07-23:

Italien:

[15:00] Leserzuschrift zu Italien: General Marco Bertolini über die „Invasion“ aus Afrika

Italiens Militärs haben die Lage endlich erkannt und trauen sich, es auszusprechen. Eine Invasion aus Afrika!

Ich bin gespannt, wie bald man General Bertolini den Faschisten-Titel verleiht und ihn "außer Dienst" stellt. Vielleicht kommt die Empörung auch zuerst von der "Göttin" Merkel. Meinen Respekt hat der General. Es bedarf heute einiges an Mut, die Probleme und Bedrohungen, beim Namen zu nennen.

Normalerweise wagen soetwas nur pensionierte Offiziere. Wenn es ein aktiver General tut, wird es ernst für die Conte-Regierung.WE.
 

[15:00] BTO: Italien – ein Fass ohne Boden

[16:45] Krimpartisan:
Nicht Italien ist ein Faß ohne Boden! Die EU ist das Faß ohne Boden. Ohne EU wäre Italien (und alle anderen Länder) noch heute ein blühendes und wirtschaftlich ausreichend stabiles Land!!! Es werden immer nur die Falschen beschuldigt, auch von den alternativen Medien. Der Götze EU ist sakrosankt, aber der einzige Dämon auf europäischem Boden!

Aber Italien wollte ja unbedingt in den Euro rein.WE.


Neu: 2020-07-20:

UK:

[13:00] WB: Budgetkürzungen für Polizei rächen sich Sadiq Khans London versinkt im Chaos: Rekordhoch bei Verbrechen

[15:00] Schachspieler:
Ist doch eigentlich egal, ob die Polizei mehr Geldmittel zur Verfügung hat oder nicht. Die dürfen doch sowieso nicht richtig eingreifen oder auch gar nicht. Vor allem wenn es um die geliebten Landnehmer aus dem Süden geht.
Nach jeder Festnahme kommt irgend so ein vom Staat gut bezahlter Anwalt daher und hebt die Verhaftung wieder auf. Oder nach einer besonderen Gerichtsverhandlung werden die “wertvollen Goldstücke“ wegen irgend einem fadenscheinigen Unsinn, meist auf Bewährung, wieder frei gelassen. Damit die Täter ihren Spaß haben und sich einen “Holzfuß“ über die Dumm- Justiz lachen können.

Dieser Moslem sollte wohl bewusst Chaos hinterlassen.WE.


Neu: 2020-07-19:

Frankreich:

[18:00] Leserzuschrift-DE zu Kathedrale von Nantes Brennende Kirchen – Blitz und Regen sind nicht das Problem

Die Tätergruppe laut Verschwörungstheorie (Muslime) zeigte sich im Fall der Kirche Saint-Pierre du Martroi im Stadtzentrum von Orleans. Dort brach ein Feuer aus, laut Auskunft der zuständigen Feuerwehr lag Brandstiftung vor, und auf die Kirchenmauern hatten der oder die Täter gotteslästerliche Parolen und die unmissverständliche Botschaft „Allahu akbar“ gesprüht. Auch die Frage nach dem Qui bono liefert die wahrscheinlichste Tätergruppe: Islamisten, welche ihren Glauben wichtig nehmen und laut Koran mit so einer Tat zu größtmöglichen Helden werden. Aus jenen, welche jetzt über das „Unglück“ tanzen und sich frteuen, Linke und Muslime, werden sich auch die Täter rekrutiert haben. Man kann jede Kirche auch als Statue / Monument sehen und diese stehen ja seit BLM generell auf der Abschuß- und Entfernungsliste.

Die meisten Brandlegungen von Moslems in Kirchen werden vertuscht.WE.
 

[13:45] Jouwatch: Wieder mal: Muslime und Linke jubeln über Kathedralen-Brand von Nantes

Moslems dürften die Kirche angezündet haben.WE.

[14:00] Krimpartisan:
Auf den eigens für sie entzündeten Scheiterhaufen wird ihnen das Jubeln schon vergehen...aber leiser werden sie sich dann nicht äußern...

[16:15] Der Mitdenker:
Den linken Dreck sollen die Neger gleich mitnehmen, wenn sie demnächst, ich hoffe sehr, nach Afrika reisen. Ohne die SA-Schlägertruppen würde auch Einiges anders laufen. Nicht alles, aber Einiges - wir erinnern uns, wo dieses Geschmeiß, in den letzten Jahren, überall "tätig" war.
Und ich hoffe ebenso, daß auch da Namen bekannt sind und daß man sich dieser, zur gegebenen Zeit, erinnern wird.
Nach unserem Geld, unseren Städten im Allgemeinen, unserer Teil-Freiheit, die es, vor 2015 (Wahnsinnsanfall Merkel) noch gab, unserem Leben, nehmen uns die vereinten deutschland- und europafeindlichen Kräfte nun auch die Kulturmonumente (s. USA- Denkmale in Massen werden zerstört). So werden wir Nationen ohne Geschichte. Dazu der "Unterricht" von gehirngewaschenen Lehrern, die Verstärker für die SED-Lügen sind (alle Menschen sind gleich und ähnliche Brandbomben für die Kinderhirne), fertig ist der widerliche Einheitsbrei. Ohne Orientierung, ohne Geschichtsbewußtsein, ohne Treue oder Pflichten - die Idealmasse auf dem Weg in das Welt-KZ.
Mr. Trump und Herr Putin, wir haben nicht mehr viel Luft, dann sind wir erstickt.

Man hat die Moslems, Neger und Linken ganz bewusst zusammengespannt.WE.
 

[10:30] NTV: Brandstiftung in Nantes? Verdächtiger nach Großbrand in Gewahrsam

Nach dem Großbrand in der Kathedrale im westfranzösischen Nantes hat die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen. Der Mann sei für die Schließung der Kathedrale am Freitagabend verantwortlich gewesen, weshalb die Ermittler "bestimmte Aspekte seines Tagesablaufs" klären wollten, sagte der Staatsanwalt Pierre Sennès der Nachrichtenagentur AFP. Aussagen dazu, ob der Mann an der mutmaßlichen Brandstiftung beteiligt gewesen sei, seien jedoch "verfrüht", betonte er. Laut französischen Medienberichten soll es sich um einen 39-jährigen Mann aus Ruanda handeln.

Die Staatsanwaltschaft glaubt auch nicht wirklich, dass dieser Türschliesser den Brand selbst gelegt hat. Vermutlich hat er die Brandstifter reingelassen. Gegen Geld?WE.

[12:00] Leserkommentar-DE zum Verdächtigen:

Da stellt sich wirklich die Frage, ob es in Frankreich denn keine echten Franzosen mehr gibt, wenn selbst der Türschließer einer christlichen Kirche ein Mann aus Ruanda ist? Die Kirche hätte es, da staatlich subventioniert und reich mit Spenden bereichert, nun wirklich nicht nötig, Menschen zu Dumpingpreisen zu beschäftigen und sich wegen Kosteneinsparung für Leute aus andere Kontinenten zu entscheiden. Und wie fahrlässig ist es denn, wenn man für einen so heiklen Job ein potentielles trojanisches Pferd nimmt? Mich interessiert daher der Glaube des Mannes. Oder war der über eine Art Antidiskriminierungs-Quote eingestellt worden?

Nachdem keine Einbruchsspuren gefunden wurden, nehme ich an, dass der Türschliesser bestochen wurde, damit er die Kirche nicht absperrt.WE.


Neu: 2020-07-18:

Frankreich:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Brand brach an drei Stellen aus War das Feuer in Kathedrale von Nantes Brandstiftung?

Diese weltberühmten christlichen Sakralbauten stehen seit Jahrhunderten unversehrt - und jetzt plötzlich, nach massiver islamischer Invasion in das Herz der Christenheit, gehen sie in Flammen auf? Einfach so? Zufälle gibt's... Vielleicht könnte man die Erlösung beschleunigen, indem man den Endkampf beschleunigt und mal schaut, wie gut die Hagia Sophia so brennt, oder der neuste Moslem - Prachtbunker in Köln

Die Hagia Sophia wird wieder Kirche. Die Moscheen bei uns werden alle abgetragen werden.WE.

[14:30] Krimpartisan:
Diese Brandstiftung werden die Mohammedaner in Europa nicht überleben! So wahr mir Gott helfe. ENDZEIT!!!

Nach dem Crash werden es nur wenige Moslems in die Heimat schaffen. Die anderen landen im Massengrab oder in der Müllverbrennung.WE.
 

[11:15] Leserzuschrift-DE zu Feuer in der Kathedrale von Nantes eingedämmt

Die Kiste stinkt! Da mag jemand keine Kathedralen! Mal sehen, was sich daraus entwickelt! Bzw, wem man es anhängt!

Auf jeden Fall sieht es nach Brandstiftung aus. Durch Moslems? Die zünden gerne Kirchen an.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Die Sache stinkt wirklich. Dies könnte die Tat von "Moslems" sein und zum Systemwechsel gehören. Man sollte den Fall weiter verfolgen und auch schauen was die MSM-Medien daraus machen..........

Der Grossteil des Mainstreams schreibt schon davon, dass es Brandstiftung war.WE.

[14:30] Schachspieler:
Da wird nicht viel rauskommen. Aber wehe eine Moschee wäre in Brand geraten. Alle verfügbaren Kräfte würden mobilisiert werden um irgend welche rächten Täter zu finden. Die halbe Welt würde wieder einmal Kopf stehen. Alle Künstler und TV-Sender würden wieder eigene TV- Kaffee- Plauder- Besorgnis- Diskussions- Sendungen veranstalten. Und die Rassismus- Keule würde von den Gott- losen wieder auf Hochtouren gegen das eigene Volk geschwungen werden. Und so geht das Theater weiter bis in den Untergang.

Alles, was heute auf der Seite der Moslems steht, kommt weg. Ich habe heute wieder drastische Schilderungen über das bekommen, was wir erleben werden.WE.


Neu: 2020-07-16:

Spanien:

[14:30] Leserzuschrift: Mallorca:

Ich habe heute Morgen die Nachrichten geschaut, zum Thema Corona auf Mallorca. Ich war 6 Tage dort und bin am Freitag zurück gekommen. Der Urlaub war sehr schön, trotz Corona. Aber seit gestern herrscht auf Mallorca komplette Maskenpflicht. Warum? Weil die Nachrichten lügen. Die zeigen dort die Schinkenstraße voll mit Leuten die feiern. Die war leer, keine Menschen Seele. War schon gruselig, so leer war es dort. Die Strände zeigen sie überfüllt, auch gelogen. Da war alle paar Meter mal jemand gelegen. Die zeigen Bilder vom Strand aus den vorherigen Jahren, mit aufgebauten Sonnenschirmen und liegen zum Mieten. Da war Kilometer weit kein einziger Schirm zu mieten, nur die Schirme die von den Urlaubern selbst mitgebracht wurden. Die meisten Restaurant waren zu also auch an der Promenade war kaum was los. Nicht so wie auf den Bildern in den Nachrichten. Menschenmassen die sich aneinander drücken. Es war so als wenn man bei uns, am Mittag, auf der Straße spazieren geht. Bierkönig ist zu und wie gesagt, die berühmte Schinkenstrasse ausgestorben. Die Menschen dort haben in Geschäften und beim Betreten in Restaurants immer die Masken angehabt. Hat man es mal vergessen wurde man direkt darauf hingewiesen. In den Hotels war es auch so, im Restaurant und in der Lobby Maskenpflicht. Viele haben auch dauerhaft die Maske auf der Straße an gehabt. Wenn man es nicht selbst erlebt hat, glaubt man den Nachrichten auch noch. Ich will gar nicht wissen, mit was uns die Nachrichten noch belügen.

Das mit den feiernden Menschenmassen ist also alles gelogen. Man will keine Touristen haben.WE.

Frankreich:

[14:05] Ein Vergewaltiger? Frankreichs Innenminister sieht sich als „Opfer einer Menschenjagd“ – Macron steht zu ihm

[15:10] Leserkommentar-DE:
Menschenjagd ist ein gutes Stichwort. Wie man so hört sollen Mitglieder der Aristokratie sowie, hohe Politiker und abartige Reiche regelmäßig Menschenjagden in Wäldern veranstaltet haben. Die unbewaffneten Opfer wurden in den Wäldern gehetzt bis Sie einer der Drecksratten vor die Flinte bekam. Wer da wohl alles schon dabei war?

Das ist den Insidern bekannt, aber nicht dem Volk.WE.
 

[12:00] ET: Frankreich: Feuerwehrmann bei Einsatz niedergeschossen

Ob man uns dieses mal die Herkunft der Täter bekannt gibt?


Neu: 2020-07-15:

Frankreich:

[14:30] ET: „Gelbwesten“ buhen Macron bei Spaziergang aus – Frankreichs Präsident sucht Gespräch ohne Maske und Abstand

Der Chef weiss also selbst, wie harmlos das Virus ist.WE.


Neu: 2020-07-14:

Frankreich:

[19:50] ET: Französischer Nationalfeiertag mit Gesundheitsministern: Macron kündigt verschärfte Maskenpflicht an

Wir wissen, womit erpresst wird. Macrönchen muss gehorchen.WE.

Spanien:

[15:50] ET: Tourismuseinbruch in Spanien – Unesco-Weltkulturerbe mitten in der Urlaubssaison menschenleer

[11:50] Die wollen keine Touristen: Polizisten treiben junge Leute an der Playa de Palma auseinander


Neu: 2020-07-13:

Polen:

[12:10] ET: Duda gewinnt Präsidentschaftswahl in Polen


Neu: 2020-07-12:

Griechenland:

[9:00] Westen: Tui: Paar will von München nach Griechenland – am Flughafen werden sie böse überrascht

Auch dort will man keine Urlauber.WE.

Spanien:

[9:00] Stern: "Gut, dass wir abreisen": Deutsche Urlauber reagieren auf die strenge Mallorca-Maskenpflicht

Die haben es immer noch nicht verstanden: man will keine Urlauber.WE.

[11:00] Leserkommentar-DE:
Also ich gönne das diesen dekandenten Idioten welche neben Stroh, nur Urlaub, Urlaub und Vergnügen im Kopf haben. Die werden komplett zu Recht verarscht, egal ob in Griechenland oder auf Malle. Hätten die Leute was Hirn, würden sie sämtliche großspurigen Reiseveranstalter bzw. Urlaubsländer boykotieren, dann wäre das schnell vorbei mit Maskenpflicht und derlei Schikanen. Da sieht man aber ganz gut, dass überall in Europa die Verbrecher in der Politik nicht die Interessen des eigenen Volkes vertreten, sondern die ihrer satanische Elitebande, welche auf verbrannte Erde aus ist. Man fasst es nicht, aber leider finden es viele Narren noch gut und unterstützen dies durch Ihre Reisen. Hoffentlich kommt daher bald die Maulkorb und Leinenpflicht für Reisedekadenzler.

Das hilft auch nichts, da die Politiker dieser Länder erpresst werden, die Urlauber auszusperren.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Sicher, aber wenn deshalb in den südlichen Urlaubsländern niemand mehr kommt, um dort Urlaub zumachnen, was denken Sie wie hoch die durchschnittliche restliche Lebenserwartung der dortigen erpressten Politker sein wird?
Wochen,Tage ? Die Südländer fackeln da nicht so lange wie die Deutschen!

Vermutlich haben die Politiker ihre Bewachung verstärkt. Aber sie müssen gehorchen, auch wenn die Tourismus-Branche schäumt.WE.

[12:40] Der Bondaffe:
Dem angefressenen, vergnügungssüchtigen deutschen Partyurlauber gönne ich das. Deutsche Dekadenz vom Feinsten bei einem IQ von knapp unter 50 pro Person in der Kakerlakenunterkunft ab 100 EUR. Für alles zu faul, aber dann noch Ansprüche stellen. Es wird Zeit, daß dieser deutsche Dumm-Deppen-Dekadenz-Urlaubs-Blödsinn abgestellt wird. Das gilt für jedes Alter.

Für viele Leute ist der Sommerurlaub eine Art von Menschenrecht.WE.


Neu: 2020-07-11:

Frankreich:

[18:00] Mitteleuropa: Frankreich: Polizei nennt Vornamen der Busfahrer-Killer von Bayonne

[15:15] ET: Frankreich: Politiker rufen nach harten Strafen nach Tod von Busfahrer in Bayonne

Das nur deswegen, weil es Demos gegeben hat.WE.


Neu: 2020-07-10:

Frankreich: 

[13:50] ET: Frankreich: Macron stimmt historischem Wiederaufbau von Notre-Dame zu


Neu: 2020-07-06:

Frankreich:

[8:30] Mitteleuropa: Urlaubsgrüße aus Paris

Der Generalstab wartet schon darauf, dass er endlich aufräumen darf.WE.


Neu: 2020-07-03:

Frankreich: 

[16:00] ET: Macron ernennt Jean Castex zum neuen Regierungschef Frankreichs

[10:20] Neue Minister kommen: Macron plant Neustart: Frankreichs Regierung tritt zurück


Neu: 2020-07-02:

UK:

[17:35] DM: British military are banned from 'taking the knee' in solidarity with Black Lives Matter protests after commanders said it was too political

Die Commanders wissen natürlich, was kommt.WE.

Tschechien: 

[12:30] Compact: Tschechischer Staatspräsident bezeichnet Black-Lives-Matter-Parole als rassistisch


Neu: 2020-07-01:

Polen:

[17:20] Anderwelt: Polen am Scheideweg – Zukunft oder Mittelalter

Griechenland:

[14:20] NTV: Griechenland-Reisende aufgepasst Urlauber müssen sich registrieren

Man will die Urlauber wohl abschrecken, damit man sie nicht zurückholen muss.WE.


Neu: 2020-06-28:

Spanien:

[14:00] DerWesten: Flughafen Düsseldorf: Spanien-Rückkehrer berichten Schockierendes – „Ich würde als Tourist nicht hin“

Ein Verstoß gegen die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen werde in Spanien ausnahmslos geahndet, erzählt er. Weiter spricht er von einer „unheimlichen Polizeipräsenz“, die „überall“ kontrolliere.

Es sind ja auch die Kommunisten an der Macht. Die müssen die Urlauber wohl vergraulen.WE.

[14:50] Der Mitdenker:
Diesen ganzen Massentourismus, der, über einige Jahrzehnte, Brot und Spiele für's Volk war, wird es nicht mehr lange geben. Ich habe schon vor Jahren mit Leuten gesprochen, die da eben, für 2 kurze Wochen, "die Sau rauslassen", das Gesparte verpulvern, die große Freiheit empfinden, um dann wieder für 50 Wochen an die Werkbank zurückzukehren. Wie der Esel, der die angebundene Möhre vor den Augen hat. Eine solche Touristen-Käfighaltung habe ich einmal besucht, danke. Erstaunlich, daß sich das Menschen, Jahr für Jahr, immer wieder antun.
Wenn die Deagel-Liste abgearbeitet ist, dann haben die Lebenden wahrlich andere Sorgen, als in eine Bettenburg zu fliegen. Die Airlines können schon langsam ein paar Wüstenparkplätze mehr einrichten, denn für diese 2 Wochen Pseudoleben wird kein Geld mehr da sein. Diese Typen sind, da wette ich Glatze, genau die, die am 3. Tag der kommenden Unruhen nichts mehr zu essen haben werden.

Es wird schon wieder Tourismus geben, aber das dauert einige Jahre.WE.


Neu: 2020-06-27:

Rumänien:

[9:15] Unzensuriert: Rumänisches Parlament hat „Gender Studies“ an Universitäten verboten


Neu: 2020-06-26:

Großbritannien:

[18:30] ET: Mindestabstand ignoriert: Hitzerekord lockte Menschenmassen in Südengland ans Meer

Ihr erpressten Politiker: euer Corona ist tot.WE.


Neu: 2020-06-24:

Großbritannien:

[8:10] Aviator zu Royal-Experte über "Finding Freedom": "Der Palast bereitet sich auf das Schlimmste vor"

Ich habe nie verstanden, warum man uns mit dieser Megan medial jeden Tag quälen muss. Wo immer man eine Webseite öffnet, schaut sie irgendwo heraus, als ob die irgendwen interessieren würde? Es gibt ja die Theorie das sie ein Geheimdienst-U-Boot ist. Schaun wir mal, ob sie so bekannt gemacht wurde, weil sie das britische Königshaus sprengen soll?

Ja, die gehört auch zur Demontage der Windsors. Der ganze Artikel liest sich so. Gleichzeitig möchte man uns mitteilen, dass die Windsors noch an der Macht sind, was aber nicht der Fall ist.WE.


Neu: 2020-06-23:

Frankreich: 

[8:40] Jouwatch: Um Macron zu retten, sollen die Deutschen zahlen


Neu: 2020-06-21:

Italien:

[19:15] ET: Kein Stellenabbau bis 2023 – Fiat Chrysler akzeptiert Bedingungen für italienischen Staatskredit

Der Ministerpräsident hat wohl massivste Angst vor der Volkswut. Sehr berechtigt.WE.

[19:45] Krimpartisan:
Gut! Dann bauen sie eben keine Arbeitsplätze ab. Dann gehen sie demnächst in Konkurs/ Bankrott! Und die Staatsknete = STEUERGELD! ist auch flöten...Erinnert mich sehr an Pippi Langstrumpf: Ich mach mir die Well, so wie sie mir gefällt.
 

[13:15] Mitteleuropa: Imam: „Rom ist bereits in muslimischer Hand“, Italien begeht den „Tag der nigerianischen Mafia“

Kein Wunder, dass der Vatikan schon seinen Umzug vorbereitet.WE.

[15:00] Der Mitdenker:
Italienern war der Zutritt verboten - in ihrer eigenen Stadt. Ganz abgesehen davon, daß kein normaler Italiener zu dem Gejaule und Fußbodengeküsse hinmöchte - es ist ein Unding und zeigt, was wirklich dort, und in ganz Europa, los ist. Sie erobern mit "ihren fruchtbaren Frauen", wie der Padischah mal sagte. Der Mufti, der da Rom sein eigen nennt, wähnt sich schon auf der Siegerstraße. Und ich schrieb hier schon oft genug, daß das Zeitfenster immer kleiner wird, wo wir hierzulande wieder normale Verhältnisse herstellen können. Nun hoffen viele Menschen auf morgen, wie heute angekündigt. Wenn der Angriff nun unmittelbar bevor steht, dann werden wir erleben müssen, wie das ganze Pack plötzlich schwer bewaffnet ist. Jeder Deutsche und Europäer, der dann stirbt, geht auf das Konto von Merkel und Co., weil die Waffenkammern, die heuchlerisch Moscheen genannt werden, nicht beizeiten ausgeräuchert wurden. Hier gibt es viele Jäger, die werden sich, bis zur letzten Patrone, wehren.

Der Angriff des Islams auf uns kann auch bereits am morgigen Montag kommen. Ich darf die Insider-Info noch nicht komplett publizieren. Ich habe es etwas zur Beurteilung herumgereicht. Es sieht plausibel aus, so die Rückmeldungen. Falls es so ist, dann dürfte die False Flag wohl der Einsturz des Tempelbergs sein. Falls das kommt, gebe ich Grossalarm.WE.


Neu: 2020-06-20:

Frankreich:

[19:45] Leserzuschrift-DE zu Protestaktion in Paris – Migranten ohne Dokumente fordern Legalisierung und Unterkunft für alle

Schaut Euch mal auf dem Bild die illegalen Massen an! Dicht an dicht! Also wenn der Crash kommt, gibt es Mord und Totschlag! Bei diesen Massen hilft dann tatsächlich nicht mal Militär! Jetzt glaube ich auch an den Einsatz stärkerer Waffen!!!

Für Morgen gehe ich von einer falschen Flagge aus und Montag ist dann mal Zeit für einen 50 Prozent Börsenabsturz!

Ich nehme an, auch das französische Militär hat inzwischen Neutronenwaffen. Dass das von einem Insider kommt, ist klar.WE.

PS: das mit der "Action" am morgigen Sonntag und dem folgenden Crash habe ich von mehreren Quellen. Bei 50% wird es nicht bleiben.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ein 50 Prozent Börsenabsturz! Um es deutlich zu sagen, für die es nicht richtig verstehen, die minus 50 % bedeuten es ist aus und vorbei. Denn sehr viel tiefer wird es nicht gehen. Dann machen auch die Banken dicht.

Das kommt auch von einem Insider, Man sollte in Deckung gehen.WE.


Neu: 2020-06-18:

Frankreich:

[19:30] PI: Lage in der ostfranzösischen Großstadt völlig außer Kontrolle Tschetschenen, Nafris und Kriegswaffen: In Dijon wird gerade Multikulti beerdigt

Ja, dort geht es wild zu. Der Generalstab will endlich eingreifen.WE.
 

[8:15] WB: Situation völlig außer Kontrolle Bewaffnete Ausschreitungen in Frankreich: Militär marschiert in Dijon ein

Diese Moslems bekämpfen sich inzwischen schon mit Kalaschnikows. Für uns eine gute Nachricht: teile den Feind.WE.


Neu: 2020-06-16:

Frankreich:

[17:00] Leserzuschrift-DE zu Gewaltausbruch in Dijon: Polizei setzt Spezialeinheiten ein – Videos

Bandenkrieg von Kulturbereicheren in Frankreich! Das wird noch viel besser! Nach dem Crash, wenn die Popochen nicht mehr gepudert werden...

Anytime now, dann wird aufgeräumt.WE.
 

[15:30] Infowars: Shock Scenes as Chechen, North African Gangs Wage War in France


Neu: 2020-06-15:

Großbritannien:

[7:15] Breitbart: BLM-Branded ‘Kill a White on Sight’ Posters Found in Scotland

Das waren Neger und Linke.


Neu: 2020-06-14:

Großbritannien:

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Ohne jubelnde Massen: Ersatz-Parade zum 94. der Queen in Windsor veranstaltet – Fotos und Video

Das fetzt! Verspätete "Geburtstagsfeier" , zwischen zwei Soldaten sitzend und ohne weiteres Familienmitglied! Haben die Angst, daß die 94jährige auf ihrem dreibeinigen Pony flieht???

Man soll erkennen, dass sie bereits abgesetzt ist. Aber der Masse wird sie noch gezeigt.WE.


Neu: 2020-06-13:

Frankreich:

[19:35] ET: Brand auf französischem Atom-U-Boot nach 14 Stunden gelöscht

Solche nukleare Spielzeuge sind enorm teuer im Bau, beim Betrieb und bei der Wartung. Man braucht sie nur, wenn man Grossmacht-Ambitionen hat.WE.


Neu: 2020-06-12:

Italien:

[13:55] Focus: „Verschwindend geringe Last": Berühmtester Arzt Italiens behauptet: Covid-19 sei jetzt harmlos

Die Journalisten tun sich einfach schwer damit, dass sie Corona jetzt wegschreiben sollen. Der Corona-Hype wird jetzt sichtbar vernichtet. Bleibt die Frage an die Politiker: warum habt ihr uns das alles angetan?WE.

Weißrussland: 

[12:20] KR: Braut sich in Weißrussland eine Farbenrevolution zusammen?


Neu: 2020-06-11:

Großbritannien:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu 'We are not society's punchbags': Met Police Federation boss condemns 'sickening' attack on PC who was filmed being kicked while passerby posed for selfies as he warns 'dangers' facing police are 'escalating'

Aus Frankreich und UK kommen seit Tagen diese Bilder. Wie lange geht das noch gut. Es Irlmaiert sehr. Wenn der ganze Schwindel auffliegt hat er prophezeit...

Im Video sieht man, wie ein Neger einen Polizisten angreift.WE.
 

[12:00] Leserzuschrift-DE zu https://www.kingof.uk/

Habe gerade herausgefunden, dass der Joseph Gregory Hallett (King John III) eine Webseite hat, wo er seid Jahren dafür kämpft dass die Windsors unrechtmässig die Krone aufhaben. Es gibt sehr viele Dokumente zum anschauen, die meisten um Ende März 2020, die belegen, warum das so ist. Ist alles mit vielen Unterschriften und vom Gericht bestätigt.
Sehr interessant, hab nur nicht die Zeit hier alles zu lesen. Aber vielleicht will sich ein Leser hier mal näher einlesen und findet einige Dinge.
Auf seiner Website ist auch das Bild zu finden, wo sein Name als King John III auf dem Tor vom Buckingham Palace zu finden ist.

Hier noch ein Video dazu: KING JOHN THE 3RD NEW KING OF ENGLAND

Die breite Öffentlichkeit kann es sich wahrscheinlich noch nicht richtig vorstellen.WE.


Neu: 2020-06-10:

Italien:

[17:00] Geolitico: Sebastian Kurz soll Südtiroler „heim holen“

Bald kommen sie heim ins Kaiserreich.WE.

Großbritannien:

[16:40] Leserzuschrift-DE zu Zum 99. ein Cheeeese! Prinz Philip und die Queen strahlen

Kürzlich noch zum Ausritt auf einem dreibeinigen Pony. Nun neben ihrem Rentnergemahl! Wie alt mag dieses Bild wohl sein?

Ich schätze mindestens 5 Jahre. Wir sollen noch nicht wissen, dass es bereits einen neuen König gibt.WE.

Schweden:

[14:00] Leserzuschrift-AT zu Schwedische Ermittler wollen 34 Jahre nach Mord an Olof Palme den Täter ausgemacht haben

Der Vorsitzende der "Sozialistischen Internationale" und Waffenlobbyist der Firma Bofors Olof Palme war der CIA schon lange ein Dorn im Auge. Da Palme aus dem "neutralen" Schweden operierte, wähnte er sich in Sicherheit. Doch als er Riesenwaffenlieferungen über den Iran ("Iran-Contra-Affäre") nach Indien liefern wollte, hat er den Bogen überspannt. (Die USA können einerseits fremde Waffenproduzenten gar nicht ausstehen, und andererseits schon gar nicht jene, welche noch an die Verbündeten der damaligen UdSSR lieferten!!!)

Der heute in den Medien präsentierte Schwachsinn wird sowieso von niemanden mehr geglaubt - außer den 95% Schlafschafen; welche sich schon auf ihre Transhumanismn-Gmo-Vaccination freuen... Palme wurde von einem "Zugriffsteam" nach dem Kinobesuch entsorgt. Etliche Augenzeugen haben mindestens 2 Männer mit "Headset" gesehen, welche sich "auffällig unauffällig" verhalten haben, und dem Killer offenbar die Position Palmes zugewiesen haben.

Siehe dazu auch: Ex-Pentagon Advisor Reveals How CIA Killed Western Politicians During Cold War, The Assassination of Olof Palme

[14:15] Dass Waffengeschäfte der Hintergrund waren, ist bekannt. Es war ganz sicher ein Geheimdienst-Mord.WE.


Neu: 2020-06-09:

Großbritannien: 

[17:15] WB: Diversity-Kommission soll tagen London: Muslimischer Bürgermeister stellt Denkmäler auf den Prüfstand

Die George Floyd-Festspiele haben alle linken Politiker verrückt gemacht. Sie sehen jetzt Rassismus jeder Art.WE.
 

[9:00] ET: Großbritannien: Demonstranten werfen Statue von Sklavenhändler in Hafenbecken

[10:05] Leserkommentar-DE:

Einfältige Zweibeiner. Den größten Kriegsverbrecher, den die grüne Insel je hervorgebracht hat, haben sie stehen lassen. Oder war der nur zu schwer, weil aus Granit gehauen?

[11:20] Der Hass der linken Affen richtete sich wohl nicht gegen Churchill.WE.


Neu: 2020-06-08:

Belgien:

[16:30] Video: Brussels, Belgium is rioting

Auch hier sind die Plünderer grossteils Neger.WE.


Neu: 2020-06-07:

Frankreich:

[17:50] Mitteleuropa: Bruno Gollnisch: Demonstranten sollen in ihre „glorreichen Herkunftsländer“ zurückkehren

[14:45] ET: VIDEOS: Paris auf der Straße – Streit um „Frankreichs George Floyd“

Diese linken Spinner protestierten wohl überall.WE.


Neu: 2020-06-05:

Italien:

[15:10] Video: Italien: Orange-Westen wollen Regierung stürzen – Die Leute haben dieses Europa satt

Jetzt bricht die Volkswut ordentlich heraus.WE.


Neu: 2020-06-04:

Allgemein:

[12:15] Mitteleuropa: Gewalt und Plünderungen: „Rassenunruhen“ erreichen nun auch Europa

[13:35] Leserkommentar-DE:
Mit der kommunistischen internationalen PsyOp namens CORONA wurde eine Lawine in Gang gesetzt, die nicht mehr rückabgewickelt werden kann. Wer wieder zurück zum Alten will, ist ein Narr!!!

Für Samstag wurden überall "Anti-Rassismus"-Demos angekündigt.WE.

[15:00] Leserkommentar:

Die fette Fatima hat sich ja auch schon gemeldet mit Worten, die die Welt nicht braucht. Da kann man sich ja vorstellen, wer da vorneweg latscht, wenn es samstags wirklich Demos gibt.

[16:25] Leserkommentar-DE: Zum blauen Kommentar Antirassismus Demos angekündigt:

Die Antifa ist das Schild und Schwert von Merkills Politbüro. Kommen nun auch ihre bewaffneten Refugees Welcome zum Einsatz?

Ich denke, das kommt erst nach den Crash. Aber in Europa plündern die Neger auch schon.WE.


Neu: 2020-06-03:

Malta:

[9:30] Unzensuriert: Fall Galizia: Roter Ex-Wirtschaftsminister soll 350.000 Euro für Mord bezahlt haben


Neu: 2020-06-02:

Frankreich:

[14:15] ET: Frankreichs Wirtschaftsminister: Bruttoinlandsprodukt wird um 11 Prozent schrumpfen

[14:50] Krimpartisan:
Leider hat sich der kompetente Wirtschaftsminister verschrieben...nicht um, AUF 11 %!!!

Das wird nach dem Crash sein.WE.


Neu: 2020-06-01:

Italien:

[13:25] Kurier: "Covid-19 existiert nicht mehr": Italiens Gesundheitsrat rügt Arzt

[13:25] Focus: Venedig am Scheideweg"Lage hat unerträgliches Maß erreicht": Die überrannte Stadt fleht nun um Urlauber

Der Corona-Hype bricht gerade zusammen, dafür kommen die enormen, wirtschaftlichen Schäden zum Vorschein. Auch wenn Politiker von einer 2. Corona-Welle träumen, diese funktioniert nicht mehr. Man glaubt nicht mehr an die Gefährlichkeit des Virus. Spätestens bei der nächsten Wahl werden die verantwortlichen Politiker von der Macht entfernt werden.WE.

Großbritannien:

[15:15] Leserzuschrift-AT zu Prinz William in neuer Dokumentation „Ich und Catherine, wir unterstützen einander“

Vor einigen Tagen brachten sie im System-Funk ARD eine sehr weinerlich gestaltete Dokumentation über Prinz William. Nachträglich betrachtet, war das schon fast wie eine Abschiedsvorstellung. Sein (Halb-) Bruder Harry hat sich ja schon abgesetzt und die Queen ist im Corona-Exil. Das Puzzle formt sich perfekt.

Das war wohl die Abschieds-Doku.WE.
 

[10:15] Leserzuschrift-DE zu Erstes Foto nach Quarantäne Die Queen zeigt sich wieder öffentlich

Ich fresse einen Besen, wenn die 94ig jährige Ex Queen da auf dem Pferd sitzt! Und irgendwelche königlichen Insignien trägt die Gestalt auch nicht! Räuberzivil, wie wir alle! Tolle Fake News!

Das ist garantiert ein altes Bild, denn mit 94 steigt man nicht mehr auf ein Pferd. Vor einigen Tagen kam diese Info eines Insiders:

Die Queen hat ihre 400 Mitarbeiter Anfang der Woche entlassen. Am Tor ist schon der Name des neuen Königs, Joseph Gregory Hallett. Die britische königliche Familie ist untergetaucht und hat den Thron und die Krone aufgegeben. Die Dokumente wurden im November aufgesetzt und Anfang April umgesetzt.

Am Tor des Buckingham Palace ist bereits das Logo des neuen Königs John III.WE.

[13:00] Der Schrauber:

Das Foto dürfte in der Tat alt sein, ich tippe mindestens 10 Jahre. Denn wenn man es vergrößert, dann ist es ein altes 4:3 Format und das ist eigentlich kaum noch gebräuchlich. Spätestens, seit Digitalkameras auch Videos aufzeichnen können, ist ein 16:9 Format Standard. Selbst mein altes Smartphone von 2014 hat dieses Format bereits bei seinen Bildern. Einfache Rechnung: 4:3 = 1,33, 16:9 = 1,77, bei aktuellen, eigenen Bildern große Pixelzahl : kleine Pixelzahl = 1,77!

In der kleinen Artikeldarstellung ist das Bild oben und unten simpel ein wenig abgeschnitten, man sieht z.B. die Hufe des Pferdes nicht und der Kopf der Queen geht bis fast zum oberen Rand. Bei Vergrößerung ist alles richtig. Zudem sieht sie auf dem Bild zwar alt, aber nicht so vergreist aus, wie heute mit 94.

[13:25] Man tut alles, damit wir den Machtwechsel noch nicht erkennen sollen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Nachtrag zur Fakequeen:

DIch stimme ihnen und dem Schrauber zu! Kein normaler Mensch klettert mit 94 Jahren noch auf ein Pferd! Auch auf kein ausgestopftes! Und das Bild ist alt! Darauf hat sie noch die roten Schuhe an! Sind das solche, von denen wir erst ab diesem Jahr gehört haben, daß sie aus Kinderhaut hergestellt und mit Kinderblut rot gefärbt wurden; so, wie bei den roten Papstschuhen! Grauenhafte Vorstellung!!!

Was mich jetzt noch interessiert ist, wie will man den ganzen Dummdödeln den Königsübergang verkaufen? Die Erklärung muß sich doch kindlich einfach gestalten!

Bei Frauen müssen rote Schuhe nicht unbedingt das bedeuten, was der Zusender hier beschreibt. Aber warum macht man den Königswechsel jetzt? Weil jetzt der Systemwechsel beginnt und danach wegen dem Crash einige Zeit nichts mehr funktioniert.WE.

[18:15] Video: Meet the New King of England

Am Anfang ist das Logo des neuen Königs zu sehen. Später der König selbst, der Mann mit dem weissen Bart.WE.

[18:20] Der Pirat: Bild der Queen heute:

Für mich ist es zweitrangig, ob das Bild aktuell ist oder nicht, denn ich vermute eine andere Symbolik dahinter, wie sie bei Adeligen üblich war bzw. ist:

Wir kennen alle Reiterstatuen/-Bilder aus den Städten. In der Schule hatte ich gelernt, dass die Pferdebeine zeigen würden, wie derjenige verstorben ist. Alle vier Beine auf dem Boden, so verstarb derjenige eines natürlichen Todes. Ein Bein oben, so verstarb derjenige nachträglich aufgrund einer Kampfverletzung. Steht das Pferd auf den Hinterbeinen, so verstarb derjenige während einer Schlacht! Damals galt die letztere Symbolik als die höchste Ehre.

Wenn wir heute die Queen auf dem Pferd sehen, soll uns das sagen, dass es vorbei ist.

Da wir die Queen als Person sehen und nicht als Bronzestatue, würde ich sagen, dass sie zwar noch lebt, aber als Monarchin abgedankt hat. Und mit ihr das gesamte „Geschlecht“ der Windsors!

Das war heute in vielen Medien.WE.


Neu: 2020-05-30:

Großbritannien:

[16:00] Liebeistleben: Wo ist die Queen?? – Hochbrisante Meldungen überschlagen sich . . .

Ein aktuelles Video vom Buckingham Palast zeigt den Palast ohne Wappen. Das Wappen ist verschwunden!

Das wurde schon mehrfach gemeldet. Nicht nur ein Sohn der Queen soll ein Pädo sein. Die beiden Söhne von Charles sollen nicht von ihm stammen. Kein Wunder, dass die Windsors entfernt werden. Das geschieht gerade.WE.

[18:15] Nicht alles im Artikel stimmt, aber der Grossteil dürfte stimmen. Neuer König wird wohl ein Stuart.WE.


Neu: 2020-05-28:

Kroatien:

[19:30] ET: Kroatien öffnet Grenzen für Urlauber aus Deutschland und neun anderen EU-Ländern

Die brauchen ganz dringend die Tourismus-Einnahmen.WE.

Spanien:

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Nissan-Mitarbeiter protestieren gegen Werkschließung in Barcelona

Also erstens demonstrieren nur hunderte, obwohl tausende arbeitslos werden! Zweitens begreifen sie nicht, daß Cuba schon seit 70 Jahren mit den selben alten Amischlitten fährt und man gar keine Einschränkung sieht, wenn dieses Werk schließt.

Und drittens gehört das zum Systemabbruch! Anstatt zu demonstrieren, sollten sie sofort auf Eselkarrenbau umsteigen, damit diese fertig sind, wenn ihre Politiker zum Ziehen verurteilt werden.
DAS wäre effektiv und sinnvoll!

Die alten Ami-Schlitten auf Kuba sind wohl nicht der Weisheit letzter Schluss.WE.


Neu: 2020-05-27:

Italien: 

[8:25] ASR: Italien sagt, 96% der Virustodesfälle sind auf andere Krankheiten zurückzuführen

[9:20] Jetzt darf also die Corona-Katze aus dem Sack. Man sieht, es ist ein harmloses, kleines Kätzchen ohne Zähne und Krallen. Nachdem das von einem staatlichen Institut kommt, ist anzunehmen, dass der Corona-Hype jetzt enden soll.WE.


Neu: 2020-05-26:

Frankreich:

[18:15] ET: Frankreichs Präsident Macron laufen die Abgeordneten davon – absolute Mehrheit im Parlament verloren

Ungarn:

[9:35] ET: Ungarn: Orban gibt Corona-Sondervollmachten wieder ab

Hauptsache, die MSM hatten einen Anlass zur Empörung.

Großbritannien: 

[18:00] Jouwatch: Pädophile Angriffe auf WEIßE Kinder und Jugendliche

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Aufgenommen am 25. Mai 2020: Fotos von überfülltem Strand in England machen sprachlos

Selbstverständlich sind die DS-Trompeten und NWO-Posaunen jetzt sprachlos! Und dauerempört, Dass sich die Menschen aber auch gar nicht an ihre edlen Diktaturzwangsverhaltensweisen „Social Distancing“ halten wollen! Die mühsam aufgebaute Coronoia-Angst schmilzt einfach in der Sonne weg wie Eis. Und wenn jetzt nicht spontan die ERRRRR-Zahlen hoch gehen und die 2. Welle kommt, dann sind sie platt wie ein Stück Papier. Das ist der Crash Test für ihren Hype. Und der ultimative Beweis dafür, dass der Hype in weiten Kreisen der Bevölkerung nicht mehr geglaubt wird. Zivilcourage durch freches Baden am Strand, das ist auch eine Großdemonstration, jener der Macht des Volkes. 

Daher: Gut so, weiter so, zeigt dem Polizeistaat die Sonnen- und Strandkarte... nichts hilft gegen ein Virus besser als Lebensfreude, Sonnenstrahlung, frische Luft und Bewegung im Freien und Widerstand gegen unterdrückerische Parasiten. Und nicht registrieren lassen, sonst kommen wieder die DS-Schergen und machen mit ihren frisierten Testtricks wieder COVID-19-Angesteckte aus euch, damit ihre HotSpot-Kurven die 2. Welle simulieren.

[9:00] Auch hier sieht man sehr gut, dass der Corona-Hype jetzt überall und komplett zusammenbricht. Da bringt auch mehr Propaganda nichts und auch keine Spitzel-Armeen.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE:

Schaut man sich die Bilder genau an, sieht man daß sie mit langer Brennweite fotografiert wurden. Daduch wird das Bild optisch verdichtet und der falsche Eindruck erzeugt, daß alle dicht an dicht stehen. Solche Bilder wurden auch von den Strutgart-Demos in der Presse gezeigt. Hier liegt eine bewußte Manipulation vor, sonst hätte sich der Fotograf unter die Menge begeben und eine Brennweite verwendet, die eine natürliche Bildwirkung erzielt.


Neu: 2020-05-25:

Italien:

[17:50] Krone: Corona-Folgen: Italiens Regierung befürchtet soziale Revolten

Dieses Land ist kurz vor einer Revolution. Aber die Politiker fürchten die Handler wohl mehr.WE.
 

[9:30] ASR: Italien will 60'000 Corona-Spitzel rekrutieren

Das italienische Regime kündigte am Sonntag an, dass es 60'000 freiwillige "Bürgerassistenten" als Corona-Spitzel rekrutiert, die jeden Mitmenschen verraten sollen, der gegen die diktierten Verhaltensregeln bezüglich des Gebrauchs von Masken und sozialer Distanzierung verstösst.

Der Druck der Handler auf die Politiker wird immer stärker. Die Politiker müssen mit allen Mitteln sicherstellen, dass diese Regeln bis zum Corona-Crash eingehalten werden.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE: Es ist offensichtlich, daß Italien unter strenger Aufsicht sturmreif geschossen wird!

Wenn man die EU abbrechen will, und das ist Gott sei Dank auch der Plan, dann setzt man den Meißel nicht zuerst an die stärksten Kettenglieder an sondern an den brüchigen! Also an den Siesta Staaten!

Zum Systemabbruch gehört natürlich auch das Umpflügen der ganzen heruntergekommenen EU und deren Mitgliedsvasallenkolonien!

Daß der Crash kommt, ist ein Naturgesetz. Nur der exakte Tag ist noch nicht klar, da es jederzeit sein kann. Es gibt noch ein paar Ecken, die man auslecken kann; und das sind die Sparguthaben der Schafe. Darum soll die DeutschKolonie ja für alles und alle haften; aber das ist schon lange so!

Ich kann mir vorstellen, warum man Italien so hart rangenommen hat: um EU-Hilfen für die Siesta-Staaten durchzudrücken, was in anderen Staaten Widerstand auslöst.WE.

[14:30] Leserkommentar-CH:

Dass "sie" das Denunziantentum wieder neu aufblühen lassen, haben wir ja schon längst kommen sehen, oder. Und natürlich legen "sie" erneut ihr ewiggestriges Spalt-Programm auf; Mausarm GEGEN Reich! Tztztzzz... "Sie" wiederholen ihre Programme seit Jahrhunderten immer wieder von Neuem auf "ihre" selbe plumpe Art. Können diese Psychopathen sich nicht mal etwas anderes einfallen lassen?

[16:35] Denunzianten gab es schon immer, aber hier werden sie vom Staat bezahlt.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:

Zu "Mausarm GEGEN Reich": "Im GROßEN wie im kleinen". So sagte zB mein Großvater schon: "Junge, es gibt Zeiten in denen du zeigen darfst, was Du hast. Sogar angeben darfst Du, wenn du es denn nötig hast. ABER DANN kommen Zeiten, in denen Du NICHTS haben darfst. Am besten so arm wie eine Kirchenmaus und als Arbeitnehmer im System. Denke an den Wolf im Schafspelz und sei kein Faulpelz, denn nur dann wirst du später, und von den Enteignern völlig unbehelligt aufsteigen, so wie der Phönix aus der Asche."
PS: Und ich habe mich genauestens an diese "Anweisung" gehalten und erwarte nun den baldigen "Wiederaufstieg aus der, noch zu erwartenden Asche". Hoffentlich BALD, denn die Gesamtsituation wird nun täglich unerträglicher und nervt.


Neu: 2020-05-23:

Italien:

[8:20] NTV: Folgen der Corona-Krise Italiens Wucherer feiern in Viruszeiten

Die Mafia hat also ein neues Geschäftsfeld entdeckt.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:

Zitat aus dem Artikel:"Jetzt schlägt die Stunde der Wucherer. Wer einmal in ihren Fängen ist, kommt nur schwer wieder heraus"
Frage: Geht es in diesem Artikel wirklich um die Mafia? Oder doch wohl eher um unseren Staat? Diese Frage stellte zumindest ich mir, beim lesen der ersten Sätze.

[10:15] Wie heisst es so schön: bei der Mafia bekommt man einen Gegenwert, beim Staat nicht.WE.

[11:05] Der Schrauber:

Die Mafia wird demnächst Schutzgelder einnehmen und als Gegenwert Schutz vor Ordnungsamt und Coronagestapo bieten. Ja, die Frage des Lesers 09:35 ist sehr berechtigt: Die staatlichen Hilfen sind vergiftet, mindestens müssen sie zurückgezahlt werden, sind also keine Hilfen, sondern Kredite. Zurückgezahlt werden müssen sie dann, wenn das Geschäft wieder in den operativen Betrieb geht, dieser ist aber durch die irrsinnigen Auflagen maximal sabotiert. Hier beginnt nämlich wirklich der Wucher und die Schutzgelderpressung, denn damit ist das Geschäft unter maximalem Leid des Betreibers tot, wenn auch das Leiden etwas verlängert wurde.

[11:15] Krimpartisan:

Den Worten des Schraubers ist NICHTS hinzuzufügen! Hoffentlich erkennen noch einige der kleinen Gewerbetreibenden und Freiberuflichen in der BRD diesen unabwendbaren Sachverhalt. Und HANDELN ab sofort danach!!! Kleiner Tipp: Bis vor 10 Jahren habe auch ich das nicht geglaubt...und dann wurde ich Partisan.

[11:50] In Wirklichkeit soll das alles maximalen Hass auf die Politik aufbauen. Es kommt noch ein 2. Teil: in den Tagen der Aufklärung.WE.


Neu: 2020-05-21:

Frankreich:

[17:30] RT: Frankreich: Emmanuel Macron verliert absolute Mehrheit im Parlament

Spanien:

[8:30] ET: Umstrittener Notstand in Spanien bis zum 6. Juni verlängert – es brodelt im EU-Land

Die Handler mancher Politiker haben wohl sehr "starke" Argumente.WE.


Neu: 2020-05-20:

Großbritannien:

[18:35] Jouwatch: Lockdown wegen falscher Computer-Berechnung?

Auch hier beginnt inzwischen Die Absetzbewegung der Politik: man schiebt es auf die Software.WE.

Spanien: 

[10:30] Unzensuriert: Bilder, die man uns nicht zeigt: Widerstand gegen Spaniens Linksregierung und ihren Corona-Ausnahmezustand


Neu: 2020-05-19:

Allgemein:

[16:30] ET: „Mini-Schengen“: Österreich und Nachbarn planen Grenzöffnung ab Mitte Juni

Ein ganzes Jahr wollten sie die Grenzen geschlossen halten. Jetzt geht es plötzlich.WE.

Griechenland:

[10:50] Leserzuschrift-DE: In Griechenland brennt die Luft.

In Smirni/ Larissa Griechenland haben Ärzte aus dem Krankenhaus Larissis auf Anordnung des Oberbürgermeisters 37 Kinder auf Covid-19 getestet. Alle waren Positiv. Dann haben die Eltern die Kinder bei anderen Ärzten in der Umgebung diesen Test nochmal durchführen lassen und für jedes Kind 100 Euro bezahlt. Diese Tests waren dann bei allen Kindern negativ.
Die ganze Stadt wird morgen auf der Straße sein.
Videos gibt es derzeit nur auf Griechisch.

Die Politiker überall suchen also krampfhaft nach Corona-Infizierten.WE.


Neu: 2020-05-18:

Slowakei: 

[9:45] Unzensuriert: Verfassungsgericht: Überwachung per Handy-App geht zu weit


Neu: 2020-05-15:

Allgemein:

[17:15] Silberfan zu Grenzen für EU-Bürger geöffnet Als erstes EU-Land: Slowenien erklärt Corona-Pandemie für beendet

Toll, und was machen jetzt die anderen EU Länder?

Auch hier läuft perfide Massenpsychologie. Es soll uns gezeigt werden, dass unsere Politiker Affen sind. Ja, sie sind Maskenaffen.WE.


Neu: 2020-05-13:

Italien:

[14:00] Unzensuriert: Sogar in Italien: Starke Mehrheit für sofortiges Ende der Corona-Radikalmaßnahmen

[8:00] Kurier: Unter Zugzwang: Italien ist zur Öffnung verdammt

Ab Montag sollen Geschäfte wieder öffnen, die wirtschaftliche Situation ist katastrophal.

Das Land stand wohl kurz vor der Revolution.WE.

[10:05] Leserkommentar-IT:

Im Grunde steht Italien vor dem Abgrund. Die verschiedenen Wirtschaftsverbände,besonders hier in Südtirol erhöhten den Druck auf die Politik dermaßen, dass ihnen nichts anderes übrig blieb, denn das Volk nagt bereits am Hungertuch. Die Auflagen für die Betriebe hier in Südtirol (wir durften ja schon öffnen) sind so streng...einfach ab absurdum...besonders in der Gastronomie. FFP2 Masken, Handschuhe, Mindestabstand von 2 Metern, Plexiglas, ...und natürlich das Fieberthermometer kommt auch zum Einsatz... alle 2 bis 3 Stunden muss alles desinfiziert werden...und und und.

Nein da vergeht einem die Lust seinen Cappuccino zu genießen, oder sich sonstigen Gaumenfreuden hinzugeben. Die meisten Menschen bleiben den Lokalen fern, und machen sichs lieber zu Hause mit ein paar Freunden gemütlich. Es herrscht Totengräberstimmung... trotz des sogenannten "Neustart es". Revolte wird es sicherlich keine geben, das liegt nicht in der Mentalität der Italiener... sie bevorzugen es in der Opferrolle zu bleiben. Die Franzosen ticken da ganz anders...

[10:25] Man sieht hier: die Handler können nicht unendichen Druck auf die Politiker ausüben.WE.


Neu: 2020-05-09:

Italien:

[14:35] PI: Menetekel „Los von Rom“: In Südtirol leuchten Feuerschriften auf und die Stimmung schlägt um

[15:45] Der Bondaffe:
"Los von Berlin" wäre hier im Lande auch nicht schlecht. Berlin wird nicht mehr gebraucht, "Berlin hat ausgebraucht". Außerdem ist Berlin für D einfach zu teuer, Deutschland kann sich Berlin doch gar nicht mehr leisten.

Die ethnischen Unterschiede sind in Deutschland kleiner.WE.

Allgemein:

[14:15] Corona: Die Welle ist vorbei


Neu: 2020-05-08:

Italien:

[12:50] Mitteleuropa: Italien: In den letzten 10 Jahren 175 Krankenhäuser geschlossen, aber 9.282 „Aufnahmezentren“ eröffnet


Neu: 2020-05-06:

Frankreich: 

[10:10] ET: Erster Corona-Fall in Frankreich wohl schon Ende Dezember


Neu: 2020-05-04:

Italien:

[7:45] NTV: Die Story hinter der Fast-Pleite Italien wandert mit Spendierhosen in den Ruin

Dieser Artikel ist ein Lehrstück des Stimmenkaufs.WE.


Neu: 2020-05-03:

Frankreich:

[10:30] Konterrevolution: Französischer Schuldenerlass für ganz Afrika?

Der französische Präsident Emmanuel Macron ruft dazu auf, die afrikanischen Schulden zu erlassen, was ihm zufolge “wesentlich sei, um dem afrikanischen Kontinent durch die Coronavirus-Krise zu helfen”. Kleine und mittlere Unternehmen, Kleinstunternehmer, Abgehörige freier Berufe und französische Händler, welche ihrerseits diese Kredite zurückzahlen müssen, um überleben zu können, werden es zu schätzen wissen!

Kommende Woche soll der erpresste Macron abgeholt werden.WE.


Neu: 2020-04-30:

Frankreich:

[9:45] ET: Stärkster Wirtschaftseinbruch in Frankreich seit 1949


Neu: 2020-04-29:

Italien:

[8:20] Focus: Nur eine Stufe über Ramsch: Fitch stuft Italiens Bonität herab

[9:40] Der Mitdenker:

Nicht so drängeln Leute, immer schön der Reihe nach. "Hallo Sie da, Frau Merkel und Herr Steinmeier, bitte etwas mehr Disziplin, Sie kommen auch noch dran."


Neu: 2020-04-24:

Frankreich:

[17:15] Mitteleuropa: Paris: Feuerwehrleute dürfen Feuer nicht löschen, um Afro-Moslems nicht zu provozieren

[15:45] ET: Frankreich: Gewalttätige Unruhen erfassen landesweit die Banlieues

Bei den Moslems macht sich wohl der Lagerkoller breit.WE.

[17:00] Der Schrauber:
Ich hoffe doch sehr, daß das auch nach Deutschland überspringt, sonst tut sich ja nie was. Das System muß am besten in allen Städten alle Hände voll zu tun haben damit, dazu dann auch noch Demos. Nur dann kommt langsam eine Destabilisierung zustande.

Kommt schon noch: nach dem Crash, wenn die Moslems hungrig sind.WE.

Tschechien:

[7:50] Krone: Nach Gerichtsurteil Tschechische Regierung hebt Ausreiseverbot auf

Die tschechische Regierung hat die Ausgangsbeschränkungen für ihre Bürger aufgehoben. Aufgehoben wird damit auch das Ausreiseverbot für tschechische Bürger. Wie Gesundheitsminister Adam Vojtech am Donnerstagabend erklärte, folge man damit einer Verbesserung der Situation bei den Infektionen. Tatsächlich hatte zuvor ein Gericht in Prag einen Großteil der Corona-Maßnahmen der Regierung für rechtswidrig erklärt. Die Lockerung gelte ab Freitag, sagte Vojtec.

So einfach geht es. Aber nur dann, wenn der Corona-Hype bereits im Zusammenbruch ist. Da kann dann auch eine erpresste Regierung nichts mehr machen.WE.

[10:00] Der Mitdenker:

Es gibt Demokraten und Demokratten. Man vergleiche nur die Unterschiede beider Länder bezüglich des privaten und legalen Waffenbesitzes, da sieht man, wer enorme Angst vor dem Volk hat und wer bereit ist, der aktuellen Situation, also vor Corona, Rechnung zu tragen und dem Volk, so wie es die Väter der mittlerweile hierzulande entarteten Demokratie wollten, die Rolle des Herrschers, nicht die der Beherrschten, zuzuweisen.

[12:00] Seid sicher, die Regierung hat auf ein solches Urteil nur gewartet, es möglicherweise initiiert. Die Macht der Handler ist nicht unendlich.WE.


Neu: 2020-04-21:

Italien:

[17:00] Mitteleuropa: Italien: Senioren sollen sterben und werden bewußt infiziert

Die Handler haben der Regierung wohl einen besonders harten Lockdown verordnet. Also brauchte man genügend "Corona-Tote" um diesen zu rechtfertigen.WE.

Frankreich: 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Kind infiziert sich mit Coronavirus – und stellt Forscher vor ein Rätsel

Ein neunjähriges Kind hat sich in Frankreich mit dem Coronavirus infiziert und danach an mehreren Skikursen teilgenommen. Es hatte Kontakt zu mindestens 172 Personen – ohne eine einzige davon anzustecken. Was hat das zu bedeuten?

Vielleicht liegt es einfach daran, dass dieses Virus viel harmloser ist als vom RKI + CVoia-infizierten Medien gedacht. Und dass der Testnachweis, dass jemand mit CV infiziert ist, gar nicht beweist, dass er wirklich mit dem Virus infiziert ist, weil der Test miserabel ist und eine Fehlerquote jenseits gut und böse hat, passend zur Bösartigkeit der jetzt getroffenen Lockdown-Maßnahmen, die den neuen Diktatoren zu gefallen scheinen.

[9:15] Nach dem gestrigen Bergamo-Bericht war mir klar: der Corona-Hype wird jetzt abgebrochen.WE.

[9:20] Der Schrauber:

Der Test ist kein Test, sondern ein Zufallsgenerator. Alle kritischen Spezialisten, und das sind mittlerweile mindestens 50 (!), selbst offizielle Quellen, Mr. Coronalypse himself, nämlich Drosten, räumen eine Fehlerquote um die 50% ein. Das bedeutet bei 2 möglichen Istzuständen einfach Zufall, sonst nichts. Der ganze Kram, der da durch die Medien und Politik geistert, ist hanebüchen, wie er nur hanebüchen sein kann. Man kann ihn mit einem Wisch ausradieren.

[10:30] Der Professor weiss ganz genau, wer ihm das Gehalt bezahlt und wer darüber entscheidet.WE.

[10:10] Leserkommentar-AT:

Bezüglich des Corona-Hypes stellt sich nun anscheinend wirklich heraus, dass das Virus "an sich" relativ harmlos ist. Dies hat wohl eher zufällig ein französischer Hochschullehrer (!) herausgefunden. Die "hohe" Mortalitätsrate fußt anscheinend - sehr kurz gefasst; ich bin kein Arzt - auf einem Zusammenwirken, einer sogenannten Co-Infektion, mit einem Bakterium. Dieses Bakterium haben Kinder noch nicht, Erwachsene aber anscheinend ständig.
"Prevotella ist eine Gattung von Bakterien, die zur Familie der Prevotellaceae gehört. Sie sind Teil des vaginalen und gastrointestinalen Mikrobioms, jedoch auch potentielle Erreger von Infektionen."

Anscheinend kann man mit diesem Wissen die schwierigen Fälle mit 2 verschiedenen Antibitoka gut behandeln. Die Behandlung durch künstliche Beatmung war bzw. ist kontraproduktiv und erhöht nur die Mortalität, weil die Infektion durch die Intubierung verstärkt bzw. überhaupt verursacht wird... Falls dieses Virus mit Wechselwirkung geplant war: Hut ab, deswegen waren wohl 30 Jahre Planung nötig...

Aus dem Gelben Forum: "Was das Gerücht bestätigen würde, man solle kein ASS, Ibu, etc. einnehmen. Linder, Dienstag, 21.04.2020, 08:55 @ Theo Stuss Da die meisten, frei verfügbaren Schmerzmittel die Blutverdünnung fördern und somit kontraproduktiv sind. Da kann man sich dann auch gleich fragen, was für Inhaltsstoffe Präparate enthalten, die von vielen Rentnern regelmäßig eingenommen werden."
Blutverdünnende Medikamente (Marcomar etc.) von Rentnern machen diese anscheinend anfällig...

Siehe dazu: Quelle 1, Quelle 2

[10:30] Ist auch egal, inzwischen werden schon Grippe-Fälle in Corona-Fälle umdeklariert, weil es wohl zu wenige Corona-Fälle gibt. So die Insider.WE.

[12:30] Leserkommentar-AT:

Nachtrag: Was aus dem Beitrag des Gelben Forums auch schon durchschimmert: Anscheinend haben die Chinesischen Kommunisten Ihre westlichen Kollegen vorsätzlich falsch informiert. Der amerikanische Geheimdienst warnte angeblich schon im Herbst. Das lässt die Corona-Sache in einem ganz anderen Licht erscheinen. Ergo: China hat also mit einem harmlosen und leicht behandelbaren Virus und etwas falscher Information die Weltwirtschaft zu Fall gebracht und nebenbei ein paar unnötige Fresser entsorgt. Na, wenn das kein Kriegsgrund ist!

[13:20] Der Schrauber:

Zum 2. blauen Kommentar von 10:30: Stimmt, das hatte Dr. Bodo Schiffmann auf seinem Kanal auch schon vor 1-2 Wochen, er hat das anhand der euro-momo Statistik (european mortality monitoring) vorgerechnet: Die Grippetoten wurden knallhart umgelabelt. Auch verdächtig ist, daß es kaum noch Krebs-, Herzinfarkt-, Schlaganfalltote gibt. Auf Jouwatch war Anfang April sogar eine Anweisung eines Gesundheitsamtes abgebildet, daß Tests nicht notwendig seien, wenn die allfälligen Symptome vorlägen, gälte Corona als nachgewiesen.

Das ist vom 23.03., wo die Reproduktionsrate bereits unter 1 lag, also der Shutdown schon unsinnig war. Aktuell hat auch Frau Zimmermann auf ihrem Kanal wieder etwas über die verschwundenen Grippeerkrankungen, nicht nur statistisch, sondern halt auch therapeutisch werden die ja dann nicht einmal so, wie eigentlich sonst, behandelt und das ist wieder gefährlich.

[14:00] Die suchen jetzt nach allen Corona-Toten, die sie finden können. Macron hat ja kürzlich gesagt, dass er im Krieg ist. Es ist ein Krieg gegen das eigene Volk.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Wer ist der Gewinner dieser Corona-Krise? Natürlich die Hochfinanz. Sie brauchte die Geldflutung mittels neuer Kredite. Das System lebt nicht von Guthaben sondern von den Krediten. Die breite Fläche an Unternehmen benötigen Überbrückungskredite. Diese müssen mit Verzinsung zurückbezahlt werden. Das sind die Einnahmen, welche den Banken in letzter Zeit vermehrt fehlen. Zudem liefert jeder Kreditnehmer Sicherheiten, - und dieses ist für die Banken Gold wert. Was macht es dabei aus, wenn ein Teil der Kredite dabei wertlos uneinbringbar werden. Es ist gedrucktes Geld, welches die Banken nie schädigt. Die verbleibenden Sachwerte in Form von Sicherheiten, das ist werthaltig!! Das ist die versteckte Umverteilung von werthaltigen Vermögen, hin zu den Banken und Gelddruckern! Abgesehen von der inflationären Entwicklung, welche wiederum die große Masse zu tragen hat.


Neu: 2020-04-20:

Italien:

[19:30] Krone: „Italienisches Wuhan“ Notaufnahme in Bergamo erstmals seit 45 Tagen leer

Sehr interessant: Corona gibt es jetzt nicht mehr. Die Lüge soll jetzt wohl auffliegen.WE.

Frankreich:

[15:50] ET: Fast zehn Millionen Franzosen in Kurzarbeit – Jeder zweite Arbeitnehmer betroffen

Das ist eine gigantische Wirtschaftskatastrophe. Es wird jetzt Zeit für den Crash. Dieser ist mit Corona leicht erklärbar.WE.

Tschechien:

[9:00] NTV: Tschechien will Grenzen ein Jahr schließen


Neu: 2020-04-18:

Spanien:

[14:45] Leserzuschrift zu Sánchez will Alarmzustand wohl bis 11. Mai verlängern

In Spanien deutet alles darauf hin, dass Ministerpräsident Pedro Sánchez am 22. April im Parlament eine erneute Verlängerung des sogenannten Alarmzustandes bis zum 11. Mai beantragen wird. Davon gehen politische Beobachter aus, zumal der Sozialist bereits während der letzten Verlängerung dies angekündigt hatte. Der Alarmzustand war am 15. März wegen der Coronakrise ausgerufen worden.

Das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Der sozialistische Präsident Sanchez und sein rot-linkssozialistisches Podemos-Anhängsel unter Pablo Iglesias wollen die Bürger Spaniens nach derzeit mehr als vier Wochen "Quarantäne" noch weitere drei Wochen in ihren Wohnungen einsperren. Anders als in Deutschland darf in Spanien nicht einmal nach draußen gehen, um etwas Luft zu schnappen, geschweige denn ein wenig am Strand entlang zu joggen. Nicht einmal den Kindern will man fast acht Wochen lang erlauben für paar Minuten mit den Eltern nach draußen zu gehen. Dazu leben viele Spanier auf allerengstem Raum und nur wenige Wohnungen verfügen über einen Balkon.

Im Hintergrund bricht lautlos aber sicher die Wirtschaft zusammen - man spricht inzwischen von mehr als 50% Schließungen. Dies mal ganz abgesehen von der Tourismus-Industrie, den Geschäften, Restaurants und Hotels, die inzwischen teilweise in Hospitäler umfunktioniert werden. Wenn das so weitergeht, wird man wahrscheinlich in Kürze wieder auf dem Esel über Land reisen.

[15:00] Die Wirtschaft soll zusammenbrechen. Man wird uns sagen, dass die heutige, politische Klasse dafür verantwortlich ist. Wegen einem harmlosen Grippevirus. Die Volkswut wird dann explodieren.WE.

Schweden:

[14:40] Leserzuschrift-DE zu Kampf gegen das Coronavirus: Liegt Schweden am Ende doch richtig?

Das schwedische Modell wird natürlich von den Systemvirologen als Katastrophe dargestellt. Das „flaten the curve“ erreichte aber Schweden wie jene Länder, welche mit massiven diktatorischen Lockdown-Methoden die Wirtschaftszerstörung starteten. Fazit: Schweden ist nun durchinfiziert und kann über die Länder Europas lachen, die vorhaben, weitere 19 Jahre mit dem CV einen Kampf zu führen, bis eine hinreichende Antikörper-Immunisierung der Bevölkerung erfolgt ist. „flatten the curve“ = Death Augmentation, denn bald sterben Menschen an den Folgen der CV-Verhütung wie Home Staying Psychosen, Lichtmangel, psychischem Durchknallen, Kurzarbeitkoller, Mangelernährung und Selbstmord, Home Herzinfarkt, weil man bei Symptomen nicht die gefürchtete Klinik aufsucht, weil es dort (Befürchtung) von CV-Endstadium-Patienten wimmelt. Es wird mehr CORONOIA-Tote als CORONATOTE geben.

[15:00] Auf ASR ist ein Artikel, wonach Leute nach Schweden fliegen, um endlich wieder in ein Restaurant gehen zu können.WE.

Frankreich: 

[10:50] Tichy: Corona: das Desaster des Emmanuel Macron


Neu: 2020-04-17:

Italien:

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Strandurlaub hinter Plexiglas? So will Italien die Badesaison retten

„Wir bekommen die absurdesten Vorschläge, wie die Saison zu retten ist“, sagt Mauro Vanni vom Verband der Badeanstalten in der Urlaubsstadt Rimini. „Einige Firmen wollen Plexiglas-Boxen um die Sonnenliegen bauen, andere Tunnels zum Strand graben, die wir mit Desinfektionsmittel abspritzen sollen.“

Vor lauter medial geschürter Coronoia-Panik werden nun Milliarden Euronen sinnlos verplempert. In der Hoffnung, das verloren gegangene Geschäftsmodell wieder herstellen zu können. Strandboxen mit CV-Sicherheitsabstand???? Doch kommen die durch CV verarmten Urlauber? Ich habe da auch nette Vorschläge: Der A380 mit maximal 79 Fluggästen, damit 2 – 5 Meter Sicherheitsabstand gewährleistet sind und jeder Gast ein eigenes WC hat. Verbreiterung und dann Teilung von Geh- und Radwegen mit 3 Meter hoher durchsichtiger Trennwand in der Mitte. Das müsste als Wiederaufbauinvestition den Verkehrsminister interessieren. Wir brauchen doch die CV-geeignete Infrastruktur, damit die Welt wirklich nach CV eine andere ist. Alles Muss nach CV und für CV passend ausgerichtet werden. Und wann kommt endlich die CV-Schutzimpfung mit den heißen "Farbstoffen“ (Daten-Speicherchips)?

[14:10] Vermutlich kann man das verzweifelten Holeliers und Lokalpolitikern verkaufen.WE.


Neu: 2020-04-16:

Schweden:

[12:25] Silberfan zu Folgen nicht abzusehen 10 Prozent Sterberate: Schwedens lascher Sonderweg in Corona-Krise droht zu scheitern

Ich sehe das anders, auch im Shithole Schweden sterben jetzt sehr viele Pädophile und DS Ratten an Covid-19, also hat man einfach eine andere Strategie angewendet um dieses geschundene Land zu befreien. Ist das nicht genial, Patrioten spielen das Coronaspiel mit und erledigt alles ohne Krieg, gleichzeitig diskreditieren sich die verbliebenen Demokratten und rufen sogar selbst nach dem Militär und niemand durchschaut was bereits Nachts alles passiert!

Dass bestimmte Figuren angeblich an Corona infiziert sind, aber real schon abgeholt wurden, wissen nur Insider. Dieser Artikel ist eher Propaganda unserer Systemlinge, die mit dem Rücken zur Wand stehen, weil deren Corona-Hype gerade untergeht.WE.
 

[8:15] NTV: Kein Lockdown gegen Corona Hat Schweden am Ende recht gehabt?

Seit Wochen lehnt Schweden den Lockdown als Mittel gegen das Coronavirus ab. Viele Schulen, Kitas, Restaurants und Cafés sind weiterhin geöffnet. Eine Gesundheits-Katastrophe bleibt dem Land aber erspart. Die Zahl der Neuinfektionen sinkt zuletzt sogar. Wie kann das sein?

Das ist pure Massenpsychologie. In Schweden hat man uns gezeigt, dass wegen diesem harmlosen Grippevirus kein Lockdown notwendig ist.WE.


Neu: 2020-04-15:

Frankreich:

[14:25] ET: Vor einem Jahr brannte die Kathedrale Notre-Dame – Einsturzgefahr noch nicht gebannt

Schweden:

[10:25] Leserzuschrift-DE zu In Schweden stirbt jeder elfte Corona-Kranke

In China sind die Zahlen bei 83000 (bestätigte Infektionen) stehengeblieben...

[12:00] Hier wird die schwedische Regierung öffentlich über die Medien bestraft.WE.

[13:35] Der Bondaffe:

Die Statistiker in der Medizin dürften allerhand zu tun haben. Aber einer medizinischen Statistik sollte man nicht trauen. Da ist ein Geschäftsbericht der Deutschen Bank ehrlicher als eine medizinische Statistik. Ende Januar hatten wir einen Todesfall im Bekanntenkreis. Stärkster Zigarillo-Raucher und begnadeter Alkoholiker (Williamsbirne und Kräuterschnaps waren die Favoriten) samt Leberzirrhose im Endstadium.
An was der Mann gestorben ist? Auf jeden Fall kam es nicht vom Rauchen oder Saufen. Das Herz war stark, hat aber zum Schluß nicht mehr mitgespielt. Und so ist er wohl in der Statistik für Herzversagen eingegangen. An einer langjährigen Überdosis Tabak oder Alkohol sterben hier in Deutschland die Allerwenigsten. Und was Covid-Tote angeht, kann man alles behaupten und sogar statistisch erfassen. Da gibt man sogar zu, daß es Corona-Kranke gibt (so kann man die Welt auch sehen!). Können aber auch Trinker oder Raucher sein.

[14:15] ich weiss von einer echten Alkoholleiche, die als Corona-Toter registriert wurde.WE.


Neu: 2020-04-13:

Großbritannien:

[17:40] Der Schrauber zu British PM Boris Johnson tested negative for coronavirus before leaving hospital – spokesman

Von Intensivstation gerade entsprungen und jetzt fit und negativ getestet? In drei Tagen? Das ist ebensolcher Müll, wie damals bei der Schweinegrippe!

Man hat uns eine grosse Corona-Show gezeigt.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Die Corona-Show soll, wie ich gehört habe die nächsten 48 Stunden beendet werden. Und ja, alle Politiker, die wir gesehen haben und vor allem die nach Schröder für die Regierung gearbeitet haben werden wir nie wieder sehen.

Das kommt von einem unserer Messenger. Auf ins Kaiserreich ohne die Corona-Politiker.WE.

[19:20] Der Silberfuchs:
Vermutung: Der Boris war für letzte dringende Absprachen in Washington oder Moskau.

Das wäre auch möglich.WE.

Frankreich:

[13:45] Brand jährt sich diese Woche: Notre-Dame de Paris in Flammen – War doch Brandstiftung im Spiel?


Neu: 2020-04-10:

Ungarn:

[10:10] Jouwatch: Familenfreundliche Politik wirkt: Ungarische Geburtenrate steigt um fast 10 Prozent


Neu: 2020-04-09:

Frankreich:

[16:55] ET: Frankreich verlängert Ausgangssperre über 15. April hinaus

Italien:

[8:35] Mitteleuropa: Corona-Krise: Statt Abschiebung nun Hotel-Luxus für 85.000 Migranten

So ist es, wenn eine Links-Regierung an der Macht ist.WE.

[17:55] Leserkommentar-AT:

Man beachte diesen Satz im Artikel und frage sich: WOHER kommt diese Durchseuchung wirklich? WARUM wird das in den MSM vertuscht?
"Interessant auch: Die meisten Migranten befinden sich genau im Epidemiezentrum von Norditalien. Ähnlich wie in Spanien, so sind auch in Italien Gegenden mit einem hohen Ausländeranteil überproportional vom Coronavirus betroffen."


Neu: 2020-04-08:

Belgien:

[17:00] PI: Platz schaffen für Asylbewerber Belgiens Sozialisten verbrannten 63 Millionen Gesichtsmasken

Ist auch egal, wichtig ist dort nur der Kuhhandel primär zwischen den Sprachgruppen.WE.

Frankreich: 

[20:00] NTV: Minus 32 Prozent Ende März Frankreichs Wirtschaft bricht ein

Gute Nacht Macrönchen, jetzt will auch die Öffentlichkeit die Geheimnisse erfahren.WE.
 

[8:35] NTV: Strengere Corona-Verbote: Paris verbietet tagsüber Sport im Freien


Neu: 2020-04-07:

Großbritannien:

[19:10] TE: Boris Johnson – neue Mitteilung zu seinem Zustand – Trump ist bestürzt

Italien:

[17:20] ET: Italien kündigt vor EU-Beratungen beispielloses Corona-Konjunkturpaket an


Neu: 2020-04-06:

Frankreich:

[16:50] NTV: Schlimmste Krise seit 1945 Frankreich rechnet mit historischer Rezession

[15:30] ET: Corona-Krise: Franzosen zunehmend unzufrieden – Journalist wittert „Zorn und Angst“ in der Bevölkerung

Man sieht, überall geht die Geduld der Bevölkerung jetzt zu Ende.WE.

Großbritannien:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Premierminister im Krankenhaus Wer regiert, wenn Johnson ausfällt?

Die Lügenpresse wäre nicht die Lügenpresse, wenn sie nicht lügen würde. GB hat gar keine Verfassung. Die BRD auch nicht, nur die einzelnen deutschen Länder..
Die Königin hat auch von ihrem Homooffice aus gesprochen. Also kommt etwas Schwerwiegendes. Ich rechne mit Koffernukesexplosionen ab dem 9. April!!!

Damit könnte man einen Crash perfekt erklären. Verursacht durch die Kinderschänder.WE.

[13:25] Der Schrauber:

Ich fürchte, daß man bei Johnson in der Weise "alles tun wird", die Dr. Köhnlein als Beispiel für Totmedikamentierung gezeigt hat. Mit derart harten Medikamenten vollpumpen, daß er es "leider nicht geschafft hat". Danach wird der Brexit rückgängig gemacht, hat die "Führerin der freien westlichen Welt" aus dem Kanzlerbunker angeregt.

[14:00] Es könnte sein, dass man auch Johnson aus dem Verkehr gezogen hat. Es gibt derzeit viele "Corona-Erkrankungen" von Prominenten.WE.


Neu: 2020-04-05:

Norwegen:

Leserzuschrift-DE zu Video Norwegen: So schützen sie Kinder? (ARTE, 09/2016)

Zum Artikel - Update: Ich weiß, Sie wollen keine Videos geschickt haben. Bitte verlinken Sie es trotzdem. Es ist eine arte - Doku von 2016, also Mainstream, die über die verbrecherischen Methoden der norwegischen "Kinderschutzbehörde" und deren Opfer berichtet. Anlass war der Vorstoß der grünen Kinderschänder - Partei, sogenannte "Kinderrechte", das ist der Deckmantel, unter dem die Norweger Säuglinge und kleine Kinder für die Schlächter und F*cker beschlagnahmen, auch im deutschen Grundgesetz zu verankern. Damit hätten dann grüne Perverslinge in den Behörden, und die sitzen ja überall, direkten Zugriff auf jedes Kind gehabt - mit der Begründung, dass "die Rechte" von Kind X in dessen Familie nicht beachtet würden...

In der Doku sieht man unter anderem, wie einer jungen Familie, die Eltern sind Bio - Norweger und ganz klassisch miteinander verheiratet, der 6 Monate alte Säugling weggenommen wird. Die Polizei fährt vor, ein Kinderhändler der "Kinderschutzbehörde" ist dabei, und sie dringen in das Haus der Familie ein und reißen der weinenden und bettelnden Mutter ihr Baby aus dem Arm und fahren damit weg. Sie hat es nie wieder gesehen. Begründung der "Behörde" war gewesen, dass die Frau selbst als Kind schon ihrer Mutter weggenommen worden war. Diese Verbrechen MÜSSEN BEKANNT GEMACHT WERDEN! Bitte verlinken Sie das Video!

Wir wollen keine Videos, aber mit einer guten Erklärung geht es.WE.


Neu: 2020-04-04:

Großbritannien:

[17:40] ET: Großbritannien: Keir Starmer zum neuen Labour-Chef gewählt


Neu: 2020-04-03:

Italien:

[13:45] Leserzuschrift-DE zu Russisches Fachpersonal beobachtet merkwürdige Todesfälle in Lombardei – Zeitung

Das deutet auf eine Überdosis Morphium hin!
CoronaTote werden "gemacht"!!!

Im Jouwatch-Artikel auf der Seite Sozialsysteme steht, dass italienische Ärzte alles einsetzen, was sie in ihren Medikamenten-Schränken finden.WE.

Großbritannien:

[13:30] Leserzuschrift-LU zu Coronavirus testing delayed after kits found to be contaminated by Covid-19

Wie es scheint sind einige dieser Test-Kits selbst mit Covid-19 infiziert. Der Patient wird also beim Abstrich entnehmen selbst infiziert! Vor ein paar Wochen gab es ja schon Berichte über "verunreinigte" Tests. Niemand hat erwähnt dass es sich bei der "Verunreinigung" um Covid-19 handelt! Nun wissen wir es! Kein Pieps aus dem Medien Blätterwald und der Regierung. Wenn das rauskommt dann ist diese Regierung Geschichte!

[13:45] Es ist schon herausgekommen, weil es in einem Massenblatt steht.WE.

[14:15] Krimparatisan:
Ja, das sind die neuen CVK-Testsets. Corona-Verbreitungs-Kit, damit die erforderliche mediale Sterberate aufrecht erhalten werden kann...


Neu: 2020-04-02:

Frankreich:

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Die Grande Nation geht in die Knie Frankreich: Corona-Gesetze gelten nicht in Migranten-Vierteln

In Frankreich wurde die Exekutive angewiesen, die für alle Franzosen geltenden Corona-Regeln, nicht in den Migrantenvierteln durchzusetzen. Das betrifft vor allem den beschränkten Ausgang und die Schließung der Geschäfte. Sonst drohten dort Aufstände. Polizei und Bevölkerung sind entsetzt über diesen Kniefall vor einer Minderheit, die eine Mehrheit ungestraft gefährden darf. Käme aus der Bevölkerung Widerstand gegen die Corona-Einschränkungen, wäre sofort das Militär auf der Straße, heißt es.

Das ist der Offenbarungseid der „Integrationspolitik“, das Eingeständnis, dass die bunte Gesellschaft in schwierigen Zeiten nicht krisenfest ist und dass Migranten eine latente Kriegsgefahr darstellen. Die Kriegsgefahr kann nur gebannt werden durch Schaffung rechtsfreier Zonen für Migranten. Ein Offenbarungseid des Staates, der damit der von ihm verbreiteten Lügen zu Migration und über Migranten in der Vergangenheit überführt ist. Der Staat bestätigt damit auch, dass es die bevorzugte 1. Klasse der Götter gibt, der man massiven Rechtsbruch straffrei zugesteht und die benachteiligte mindere 2. Klasse der Köter, die sich an alle Regeln 100% und dann noch den Mund halten muss.

Wahrscheinlich steckt da nicht nur die Angst vor Moslem-Unruhen dahinter. Die Politik soll sich verhasst machen.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:
Glaubt etwa jemand dies wäre in der BRD anders? Man versucht dies natürlich zu vertuschen.....
Aber es dürfen bereits Wetten geschlossen werden ob in Italien oder in Frankreich als erstes der Baum brennen wird und der Bürgerkrieg zur Befreiung Europas beginnen wird. Ich tippe im Moment auf Italien.

In Frankreich ist das Problem schlimmer, weil es dort dauernd Moslem- und Negeraustände gibt. Losgehen wird es überall gleichzeitig.WE.


Neu: 2020-04-01:

Ukraine:

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Ein Staatsbankrott wird die ukrainische Wirtschaft nicht retten, sondern ihr den Rest geben

Die interessanten Nachrichten findet man meistens ganz am Rand. So auch heute. In einer Randnotiz (Printzeitung) heißt es "Ukraine wendet Staatspleite ab". Nanu, warum habe ich bisher gar nichts davon gehört, dass die Ukraine kurz vor der Staatspleite stand? Darauf komme ich gleich.

Zunächst zum weiteren Inhalt der Meldung. Darin heißt es, die Ukraine gibt zur Abwendung der Staatspleite erstmals den Handel mit ihrem begehrten Ackerland frei. Ab Juli 2021 können Privatleute bis zu 100 Hektar Agrarland kaufen. Und ab 2024 dürfen juristische Personen bis zu 10.000 Hektar erwerben. Aha, daher weht der Wind also! Das Land kommt damit einer in der Ukraine selbst umstrittenen Forderung des IWF nach. Nachtigall, ick hör Dir trapsen... Der IWF hatte eine Kreditvergabe direkt an dieses Gesetz geknüpft.

Im Zivilrecht würde man so etwas Erpressung bzw. Nötigung nennen. Und genau das liegt auch hier vor. Nach altbewährter Manier erpresst der IWF einzelne Länder und organisiert deren Ausplünderung. In diesem Fall geht es um die ehemalige Kornkammer Europas, die Ukraine. Die hatte sich wohl gegen der Ausverkauf ihres wertvollsten Assets, Ackerland, gewehrt. Erfolglos. Ab 2024 gehört die Ukraine den Bodenspekulanten und Konzernen. Wer das nicht glaubt, dem empfehle ich die Lektüre des Buches "Bekenntnisse eine economic hitman" von J. Perkins. Darin wird genau dieses Szenario zigfach beschrieben, insbesondere für Länder in Mittel-und Südamerika.

Das Beste zum Schluss. Die Ukraine stand also der Meldung nach kurz vor dem Staatsbankrott, richtig? Ich habe mir mal die offiziellen Daten für die Ukraine bei statista.de angeschaut. Die Staatsverschuldung der Ukraine lag 2016 bei rund 81 % des BIP und ist seitdem kontinuierlich ...gesunken!!! In 2019 betrug sie nur noch knapp 57 % des BIP. Und damit steht die Ukraine vor der Pleite? Haha, man könnte mit dieser Staatsverschuldung die Ukraine in den Euro aufnehmen, weil sie das Maastricht-Kriterium der maximalen Staatsverschuldung erfüllt!!

[10:50] Zum IWF pilgert man, wenn man am Kapitalmarkt keine Kredite mehr bekommt. Der IWF erpresst dann, das ist richtig.WE.

[14:00] Leserkommentar-AT:

Wer den von ausländischen Diensten inszenierten Maidan-Aufstand verfolgt hat, und weiß, dass gewisse Dienste danach auch das Gold des Staates ausser Landes gebracht haben (=Raub von Volkes Vermögen), und die Machenschaften von Biden (bzw. dessen Sohn) und Co., und wer jetzt die Entwicklung mit dem Ausverkauf des - für die Volksversorgung- ertragbringenden Grund und Boden sieht, dem wird klar, dass der Volkszorn auch dort extrem sein wird. Keiner der ausländischen Grundkäufer in der Ukraine wird dann noch seines Lebens froh werden! - Schon gar nicht die Verräter beim IWF und Personen wie z.B. Biden und sein Sohn....
Man braucht sich nur die Entwicklung der Grundverscherbelung damals in Ungarn ansehen... - Letztlich werden diese Investoren enteignet werden. Aber der Boden ist meist dann auch verseucht (Stichwort: Bayer-Monsanto-Chemie und -Gentechnik-Saatgut).

[14:10] Die Ukraine ist ein total korruptes Land. Manche Regierungen sind mehr korrupt als andere.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
bei meinem ersten Ukrainebesuch war ich mit einer Reisegruppe unterwegs, vielleicht 15 Jahre her. Die urkrainische Reiseführerin hat damals gesagt: "Nur etwa 10 % der ukrainischen Abgeordneten sind Millionäre, die anderen sind alle Milliardäre".

Damit war vermutlch die Landeswährung gemeint.WE.

[19:15] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar 19.00: Selbst in der Landeswährung (1 € ca. 30 Griwna) ist das lächerlich!!! Da wollte sich mal wieder eine ReiseleiterIN wichtig machen auf Kosten ihres Volkes! Und die deutsche Reisegesellschaft hat sicher gejohlt! Wie in der BRD die linksrotgrünen Verräter, die ja so liebend gern das Volk verachten. Ekelhaft und widerlich, mehr kann man zu solchen Vaterlandsverrätern nicht sagen!

Die Reiseleiterin kann sich wahrscheinlich kein Mandat kaufen.WE.


Neu: 2020-03-31:

Italien:

[20:00] Bild: Krasse Anzeige in der FAZ Italiener erinnern uns an unsere Weltkriegsschulden

[20:20] Leserkommentar-DE:
Ja, es wird langsam sehr lustig. Die Italiener und die Spanier wollen aus der EU austreten.

Es geht nur darum, andere Staaten wie Deutschland zu Sündenböcken zu machen. Diese Regierungen stehen im eigenen Land an der Wand.WE.
 

[10:10] Bereits über 60 Todesfälle: Italiens Corona-Ärzte sterben


Neu: 2020-03-30:

Italien:

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Plünderungen im Supermarkt: „Haben kein Geld, um zu bezahlen, wir müssen essen“

„In Palermo auf Sizilien müssen Supermärkte von der Polizei bewacht werden, um Plünderungen zu verhindern. Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte kündigte am Wochenende die Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen an.“... „in anderen sizilianischen Städten seien Inhaber kleiner Läden von Anwohnern unter Druck gesetzt worden, ihnen kostenlos Essen zu geben. Die Zeitung schrieb von einer tickenden „sozialen Zeitbombe“ in der Region, in der rund fünf Millionen Menschen leben.“

Das ist Kriegsrecht und Kriegszustand, von Ausnahmezustand kann man da nicht mehr reden. Der Feind ist auch da, er ist unsichtbar in Nanogröße und kann überall (einholbar) sein. Er arbeitet hinter der Front wirksamer als an der Front: Der Nachschub bricht zusammen, die Wirtschaft hat er schon kaputt gemacht und hunderttausende Betriebe schachmatt gesetzt, Menschen vom Geld und von der Bewegungsfreiheit abgeschnitten, zu Home-Gefängnisinsassen gemacht. Jetzt bin ich irgendwie froh, dass Italien keine „rechte“ Regierung (mehr) hat, denn so bekommen den Frust der Bürger die linken Koalitionen ab und das ist gut so. Diese waren die Motoren der Globalisierung, die EU-Fetischisten, die Besparer und Privatisierer des sklerotisch gewordenen Gesundheitssystems.

[10:00] Der Feind sitzt in Rom und ist eine verrückte Regierung.WE.

[13:50] Leserkommentar-DE:

Nein, der wahre Feind sitzt nicht in Rom, es ist die EU. Sie hat Entwicklungen hervorgerufen und verstärkt und somit ein instabiles System geschaffen welches bei der ersten Prüfung vollständig durchgefallen ist. Wirtschaft und Profite, auch die eigenen, stehen im Mittelpunkt. Die Völker und die Menschen werden übergangen und belogen. Hoffentlich kollabiert dieses undemokratische Kunstprodukt nach überstandener Krise.

Die Regierung in Rom versucht die Volkswut auf die EU umzulenken. Daher brennen auch die EU-Fahnen.WE.


Neu: 2020-03-29:

Italien:

[17:15] Sky: Coronavirus: Italy becoming impatient with lockdown - and social unrest is brewing

Das Land ist kurz vor einem Hungeraufstand.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE: Für die vielen CORONA-Toten in Italien gibt es eine einfache Erklärung:

Das Virus ist in den Krankenhäusern in den Lüftungsanlagen und zusammen mit den üblichen Krankenhauskeimen führt das bei alten Menschen, die praktisch grundsätzlich „Vorerkrankungen“ haben wie hohen Blutdruck (ohne Medikamente!) mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Tod. Aber dieses Viren-Cocktail in Krankenhäusern kann auch junge Menschen mit ungesunder Lebensweise oder Raucher ohne weiteres dahinraffen. Man bringt jeden, der Husten hat und wartet, bis er sich richtig angesteckt hat. Allen Ernstes: Man separiert Gesunde in ihren Wohnungen, aber sammelt Corona-Befallene in Gebäuden mit untereinander gekoppelten Zimmern zusammen mit den schlimmsten Corona-Patienten der Welt, die dort schon Blut husten. Die Zimmer sind nicht steril entkoppelt, Türen gehen auf zu zu. In Krankenhäusern sind IDEALE Ausbreitungsmöglichkeiten für Viren gegeben. Es ist dort sogar möglicherweise unmöglich, keinen Kontakt zum Virus zu bekommen. Aber das wird, da nicht ins CV-PC (coronavirus-politische Korrektheit) passend, weder untersucht noch für möglich gehalten, also unter den Teppich gekehrt wie die Langeweile in einigen Krankenhäusern, deren Sprecher aber Panik und Angst entfachen, wenn die Presse kommt..

Insider haben es mir so geschildert: niemand, der nicht unbedingt muss, geht in Italien nicht in ein Krankenhaus. Krankenhauskeime sind überall ein Problem, aber in Italien ein besonders grosses Problem.WE.


Neu: 2020-03-28:

Italien:

[15:15] Krone: Supermarkt geplündert Im Süden Italiens wächst die Angst vor Revolten

Die Geduld der Bevölkerung geht jetzt wohl zu Ende. Die Zahl der Toten könnte stimmen. Aber nicht wegen Corona, sondern wegen der Krankenhauskeime.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:
Die Geduld geht nicht zu Ende, sondern ist am Ende. Ein Bekannter der sich da auskennt, sagte mir, dass da die Revolte da ist und EU Flaggen ohne Ende brennen. Die Wut auf die EU ist riesengroß.

Die EU hat sich bei Corona als total unfähig erwiesen.WE.

[16:40] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar 15.35: Die EU hat sich bei Corona als das gezeigt, was sie ist! Die weltgrößte Verbrechervereinigung aller Zeiten seit Menschengedenken. Hurra, die Fahne brennt!!!

[20:00] Leserkommentar-DE:
Die EU hat sich bei Corona als das gezeigt, was sie ist! Die weltgrößte Verbrechervereinigung aller Zeiten seit Menschengedenken. Hurra, die Fahne brennt!!!"
Danke an den Krimpartisan, besser kann man das nicht beschreiben! Da wird vielleicht bald mehr brennen als nur die Fahne.

Denkt an die vielen Terrroisten von Brüssel.WE.


Neu: 2020-03-27:

Frankreich:

[10:05] TO: Coronavirus in Frankreich: Elsass: Patienten über 80 werden nicht mehr beatmet


Neu: 2020-03-26:

Italien:

[13:00] Leserzuschrift-DE: Papst Franziskus wurde unter Hausarrest gestellt.

Er wurde Samstag vom Geheimdienst der italienischen Carabinieri verhaftet. Der Papst der jetzt herumläuft ist ein Doppelgänger.

Diese Info stammt von einem Insider und könnte stimmen, da schon mehrfach soetwas reingekommen ist.WE.
 

[12:30] PAZ: Italienische Beobachtungen

Frankreich:

[8:10] Leserzuschrift-DE zu "Operation Widerstandskraft" Macron geht militärisch gegen Corona vor

Auch hier werden die Militärs in Stellung gebracht. Rund herum an den Grenzen des Weltsozialamtes!
Corona? Find ich gut!!!

Wieder spricht er von Krieg. Macron ist sicher selbst schon unter militärischer Kontrolle. Als Sprechpuppe darf er noch auftreten.WE.


Neu: 2020-03-25:

Italien:

[7:45] Krone: Italien-Ausgangsperre Rom erhöht Strafen drastisch - auch Haft möglich

Jetzt gibt es sogar schon Gefängnis. Womit wird der Conte eigentlich erpresst?WE.

[10:25] Leserkommentar-IT:

Ja bei uns hier in Italien/Südtirol,nimmt das alles absurde Formen an.Mittlerweile dürfen wir uns nur noch 200 Meter von der Wohnung entfernen.Bei nicht einhalten wird man bestraft...400 bis 3000 Euronen sind dann fällig, plus Anzeige. Man wird sogar von den Nachbarn bespitzelt...wenn man das Haus verlässt, und diese selbst ernannte Virus-Gestapo-Polizei informiert sofort die Exekutive. Dieses linksgrüne faschistische Pack. Und einige Bürgermeister (Meran,Brixen, Bozen,Bruneck) befürworten das auch noch...

[12:30] Diese Bürgermeister und Spitzel wird es schlimm erwischen, wenn rauskommt, dass Corona ein Schwindel ist. Das kann auch erst nach der Machtübernahme durch das Militär geschehen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Werter Leser aus Südtirol, seien Sie versichert ihr seid uns nur um Tage vorraus, in kurzer Zeit werden wir alle diesen feuchten Traum der linken EU-Diktatur genießen dürfen. Aber das sind alles Dinge mit Kurzen Halbwertszeiten. Viel Glück Euch Südtirolern!

[14:15] Noch ist der Griff des Staates in Deutschland noch nicht so eisern, wie in Italien.WE.


Neu: 2020-03-24:

Frankreich:

[17:20] Jouwatch: Paris: Corona-Maßnahmen können sich in den muslimischen No-Go-Zonen nicht durchzusetzen

[18:00] Leserkommentar-DE:
Hier haben wir solche Terroristennester, die mit Militär ausgeräuchert werden müssen!

Das wird nicht anders gehen.WE.


Neu: 2020-03-23:

Tschechien: 

[12:50] JF: Tschechien schließt Grenzen für mindestens ein halbes Jahr

[13:50] Leserkommentar-DE:
Hier sehen wir erstens, wie dumm es ist, als Unternehmer aufgrund der Polit Plappermäulet Geld vorzuschießen und oder sich weiter zu verschulden und 2., , daß innerhalb dieser Zeit daß Regime zumindest auf eine Militärübergangsregierung umgestellt sein wird.

Diese Grenzschliessungen dürften einen ganz anderen Grund haben: damit die heutigen Systemlinge nicht einfach in ein anderes Land flüchten können. Die will man alle einsammeln.WE.


Neu: 2020-03-22:

Italien:

[11:30] ASR: Warum ist die Sterberate in der Lombardei so hoch?

Angelo Borrelli, Leiter der Zivilschutzbehörde Italien, hat bei einer Pressekonferenz gesagt und ich zitiere: "Ich möchte aber nochmal darauf hinweisen, dass wir alle Verstorbenen zählen, dass wir nicht unterscheiden zwischen Corona-Infizierten die gestorben sind und denen die wegen das Coronavirus gestorben sind".

Es wurden sicher auch noch andere Tote mitgezählt.WE.

[11:50] Leserkommentar-CH:
Als Corona-Toter gilt, wenn bei ihm der Test positiv war. Fehlerquote soll bei über 50% liegen. Das heisst also: wer vom Auto überfahren wird und er positiv getestet war, gilt er als Corona-Toter.

Es wird hier ein perfides, psychologisches Spiel getrieben: man bauscht eine richtige Katastrophe auf.WE.
 

[8:40] NTV: Nur die wichtigsten bleiben auf Italien schließt fast alle Produktionsstätten

Die italienische Regierung lässt im Zuge der Coronavirus- Pandemie alle nicht lebensnotwendigen Produktionsaktivitäten schließen. Supermärkte, Banken, Post und Apotheken sollen offen bleiben. Ministerpräsident Giuseppe Conte richtete sich am Samstagabend in einer Videoansprache an die Italiener. Er sprach von der "größten Herausforderung nach dem Zweiten Weltkrieg".

Italien soll wohl das Vorzeigemodell für Europa sein. Ich glaube die dortigen Totenzahlen nicht.WE.

[10:00] Leserkommentar-DE:
Das bedeutet den alternativlosen Wirtschaftsherzinfarkt! Italien wird zerfallen und etwas später auch offiziell die EU, die de facto schon zerfallen ist, da alle vereinbarten Geschäftsgrundlagen nicht mehr gelten. Merkill zeigte das bei Ihrer Konservendosenrede durch die lila EU Fakeflagge, die blau sein muß!
Deutschland wird es auch ganz furchtbar treffen. Lebensmittelanbau ist nun das Gebot der Stunde!!! Bald gibt es Rationierungen und aus dem Ausland kommt nichts nach! Bulgarien und Rumänien werden sich besser selbst versorgen können als Deutschland. Bald können die Kollegen der Asylindustrie echte Hilfe zeigen, indem sie ihre Nahrungsmittelrationen mit den 30 Millionen Dauergästen teilen!

Wenn man jetzt die Wirtschaft umbringt, ist es auch schon egal. Sonst macht es der Crash.WE.


Neu: 2020-03-21:

Italien: 

[10:30] RT: Wer stirbt in Italien an COVID-19 und warum? Eine Analyse des italienischen Gesundheitsinstituts

[19:00] Leserkommentar-DE: Gemeldete Tote in Italien:

Die Zahlen, die Corona jetzt in die Schuhe geschoben werden, sind nicht mehr feierlich! Es steht eine große Maßnahme bevor, darum diese Panik!!!

Ich glaube diese Zahlen auch nicht.WE.


Neu: 2020-03-20:

Italien:

[14:15] Infowars: Italian Virologist Says Concerns Over “Racism” Crippled Italy’s Coronavirus Response

Politische Korrektheit hat also die Ausbreitung begünstigt.

Schweden:

[9:20] Infowars: Sweden Announces Travel Ban - 'Asylum Seekers' Exempt

Auch in Schweden dürfen Asylwerber also trotzdem einreisen.


Neu: 2020-03-19:

Italien:

[15:05] ET: Italien erwägt Verschärfung der Ausgangssperre

[10:30] NTV: Überfülltes Krematorium Militär transportiert Leichen aus Bergamo ab

Allein am Mittwoch meldet Italien 475 neue Corona-Todesfälle und damit so viele, wie seit Beginn der Pandemie noch in keinem Land an einem Tag verzeichnet wurden. Das übertrifft die Kapazitäten der Leichenhallen in den betroffenen Regionen. Das Militär überführt die Toten.

Ich glaube es nicht wirklich. Weil das Volk nicht mehr mitspielt, wird die Angst-Dosis höher gedreht.WE.

[10:45] Der Pirat:
Ganz genau! Entweder der Schwindel fliegt auf oder der Angriff kommt! So oder so sehen wir bald das Finale!!

Ich denke, das Finale wird heiss und kommt am morgigen Freitag.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE: Hier noch ein paar Zahlen, kann jeder beim RKI nachlesen.

2017/2018
Tote in Verbindung Influenza 25.000

2018/2019
Krank durch Influenza 3,8 Mio
Krankenhausaufenthalt Influenza 18.000
Krankschreibung Influenza 2,3 Mio.
Sterblichkeit liegt für diesen Zeitraum noch nicht vor.

Jeder bilde sich seine eigene Meinung in Anbetracht der bereits erlassenen Gesetzte zur Zwangsimpfung und sonstigen drastischen Eingriffen in die Freiheitsrechte die uns noch bevorstehen.

Ich nehme an, diese Zahlen gelten für Deutschland. In Italien soll es derzeit etwa 3000 Corona-Tote geben. Ich glaube es nicht wirklich.WE.

[17:05] Leserkommentar-DE:

Die Zahlen vom RKI (Robert-Koch-institut) nehme ich schon lange nicht mehr für bare Münze. Siehe hierzu ein Artikel aus dem Ärzteblatt.

[19:45] Leserkommentar-DE:

In Norditalien leben über hunderttausend Chinesen, die waren alle über Neujahr zu Hause in China und wurden dann von der nichtrassistischen EU wieder reingelassen. Daher die Zahlen.
 

[9:30] MSN: Italien verschärft Kampf gegen Corona

Mehr als eine Million Bürger wurden in den vergangenen Tagen kontrolliert, Tausende kassierten eine Anzeige: Weil die Infiziertenzahlen weiter steigen, verhängt die Regierung in Rom nun neue, drastische Maßnahmen.

Das Volk will wohl nicht mehr richtig mitspielen.WE.


Neu: 2020-03-18:

Frankreich:

[18:00] Sputnik: Armee gegen Coronavirus: Militärtechnik-Kolonnen in Paris eingerückt – Video

Man braucht sie bald beim Aufräumen.WE.


Neu: 2020-03-17:

Frankreich:

[8:15] ET: Macron erlässt Ausgangssperre für ganz Frankreich

Überall fast das selbe Schema.WE.

[8:40] Leserkommentar-CH:
Und in allen Ländern Panzer in den Strassen. Das übliche Mittel gegen Viren. Game over, das Spiel ist vorbei. Es lebe....

Macron hat im TV gesagt: "Wir sind im Krieg". Für den wirklichen Krieg werden die Panzer noch gebraucht.WE.


Neu: 2020-03-16:

Frankreich:

[17:35] ET: Macrons Partei verliert deutlich bei Kommunalwahlen in Frankreich – RN und Grüne stark

Allgemein:

[9:50] ET: Coronavirus-Ticker: Terrormiliz gibt Reisewarnung für IS-Kämpfer heraus – Ungarn weist iranische Studenten aus


Neu: 2020-03-15:

Allgemein:

[8:45] Merkur: „Außerordentliche Krise“ Coronavirus in Europa: Spanien im Notstand - komplette Ausgangssperre - Frau von Ministerpräsident positiv getestet

Die Massnahmen sind fast überall ähnlich. Also ist es eine konzertierte Massnahme. Corona ist nur ein Vorwand. Ich, erwarte, dass wir bald den wirklichen Grund dafür sehen.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Der wirkliche Grund für Corona ist, das ihn jetzt gegen die sogenannten Eliten einsetzt, um sie zu entfernen. Durch den Crash schneidet man sie vom Geld ab, dann kommt ein einigermaßen geordneter Übergang ins Kaiserreich, mit Hilfe von Defender 2020.

Ein weiterer Grund für die Corona-Quarantäne ist auch, dass es so einfacher wird, die heutigen Eliten einzusammeln.WE.


Neu: 2020-03-14:

Italien:

[7:40] NTV: WHO: Europa ist Epizentrum Italien meldet größten Anstieg der Totenzahl

Innerhalb eines Tages steigt in Italien die Zahl der Corona-Toten um 250. Das ist der stärkste Anstieg seit Beginn der Krise. Deren weltweites Zentrum liegt nach Ansicht der WHO inzwischen in Europa.

Wirklich glaube ich es nicht. Warum gibt es in anderen Staaten Europas nur wenige Corona-Tote? Weil das alles dramatisiert werden muss.WE.

[9:10] Der Schrauber:

Italien wurde vermutlich die Rolle des Panikherdes zugewiesen. Es drohte an Salvini zu fallen, wäre ein echter Schlag gegen die Europathen gewesen. Jetzt redet niemand mehr davon, die Regierung wird durch drakonische Maßnahmen gegen drakonische Nachrichten glänzen und wiedergewählt werden. Die italienische Regierung hat ein echtes Interesse an dem, was jetzt läuft. In einer solchen Krise wird niemand die Regierung ablösen wollen, es sei denn, sie würde nach Verstand vorgehen, was zur Zeit wohl nicht geht. Facebook und Twitter leisten den Krisenmachern auch beste Dienste: Kritische Kommentare werden extrem schnell gelöscht, es bleibt die pure Panik und das für jedermann und sogar außerhalb des Mainstreams! Mainstream und Politik stehen auf einmal sogar eher als zu lasch da!

[10:15] Ich nehme an, Italien wurde schon lange als Versuchslabor auserkoren, um diese Abriegelungen zu testen. Diese haben militärische Zwecke, siehe mein gestriges Artikel-Update.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE: Totenzahlen in Italien:

Diese Zahlenangaben erinnern mich an die offizielle DDR Statistik Zeit, als alle Pläne immer übererfüllt wurden.
Beispielsweise bei den Eiern. Viele Hühnerhalter verkauften ihre Eier, weil sie gut bezahlt wurden und es Futtermittel gab. Dann kauften sie subventionierte Eier im Konsum, verbrauchten einen Teil für sich, wischten die Stempel bei den anderen ab, machten ihren Stempel drauf und verkauften sie wieder gemischt mit ihren Eiern ans Aufkaufsystem! Viele Eier lieferte das Regime in den Westen für einen Westpfennig pro Stück! Wir kannten diese Statistik: Den Westen überholen ohne einzuholen!

Diese Totenstatistik dient nur der Panikmache, um die gewünschten Maßnahmen unwidersprochen durchziehen zu können. Italien war pleite und wollte bereits eine Parallelwährung einführen. Das wurde von der MerkillEU Junta verhindert. Jetzt heißt die Gemeinschaftswährung eben CORONA!

Die Panik wegen der angeblich vielen Corona-Toten in Italien wird dazu verwendet, um überall in Europa drastische Massnahmen durchzusetzen.WE.

[10:40] Leserkommentar-DE:

Nachvollziehbar ist es schon: Ich glaube, es war sogar hier auf HG, dass in diesen am stärksten betroffenen italienischen Regionen zB die Textilindustrie konzentriert ist und die Chinesen da stark vertreten sind.

[13:55] Leserkommentar-DE:

Ich war wegen Corona auch sehr skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, dass hier tatsächlich jemand ernsthaft krank werden würde. Abgesehen von sehr alten und bereits kranken Menschen die auch mit einer normalen Grippe zu kämpfen hätten. Inzwischen kommen die Einschläge aber näher und neben ungewöhnlichen plötzlichen Todesfällen von schwer kranken Personen, die offiziell nicht Corona zugeschrieben werden, haben wir jetzt auch mehrere Bekannte wegen Corona mit Lungenentzündung im Krankenhaus liegen. Auch gibt es im direkten Umfeld mehrere Verdachtsfälle und man kennt hier in NRW auch jede Menge Menschen die in angeordneter Quarantäne leben (müssen). Auf der anderen Seite sind die Menschen auf der Straße total relaxt. Husten in die Hand, Begrüßen sich mit Küsschen und Umarmung und an Abstand halten an den Schlangen auf dem Wochenmarkt denkt auch niemand. Hoffen wir das der Spuk bald vorbei ist.

[15:15] Leserkommentar-DE:

Das ist wie mit vielen Dingen, die neuartig sind: So lange man nicht selbst betroffene ist, ist vieles weit weg, aber wenn der Einschlag einen dann selber trifft (oder gute Bekannte / Verwandtschaft), ist alles plötzlich ganz nah - und das kann von einem Tag auf den anderen sein. Ich seh' das jetzt auch in meinem Umfeld.

[15:35] Es ist einfach so: Grippe & co sind bekannt, damit kann  man umgehen. Aber Corona wird hochgehypt, obwohl es nicht viel gefährlicher ist.WE.

[16:25] Leserkommentar-DE zur Zuschrift 13:55:

Ja, Corona ist echt und unberechenbar. Auch bei uns ist es so, das es einige richtig erwischt hat und nicht nur Alte und Kranke. Die Rettung kommt, mehr sage ich nicht. Sonst kommt wieder lachhaft und Stuss. Einfach mal das Gehirn einschalten, bevor man sich lustig macht !!!!!!!!!!!!!!

Ja es kann auch jüngere Menschen schwer erwischen. Das ist aber eher selten.WE.


Neu: 2020-03-13:

Italien:

[14:00] Der Bondaffe zu Coronavirus – 80 Kilometer Stau am Brenner wegen Grenzkontrollen

Eine weitere kuriose Geschichte aus der Corona-Welt: Anruf im heimischen Beherbergungsbetrieb. Eine Baufirma aus der Oberpfalz ist dran, eine Übernachtung weniger für einen Übernachtungsgast, einen Monteur. Grund: Der Mann ist Slowake und darf nicht aus der Slowakei ausreisen. Ob die vier Polen nach dem Wochenende in der Heimat aus Polen ausreisen (oder in die BRD einreisen) dürfen kann man noch nicht sagen. Sie meldet sich. Das wären ein paar Übernachtungsgäste weniger.

Auch Pflegekräfte aus der Slowakei können nicht mehr ausreisen. Laut einer Internetmeldung betrifft das alleine in Österreich 60.000 Menschen.

[14:10] Nachtrag vom Bondaffen:

Ich habe gebrüllt vor Lachen. Mein Polizeikontakt erzählte mir gestern, daß der Drogenschmuggel via Italien als europäische Drehscheibe im Moment eingschlafen sei. Man kann beim Grenzübertritt nicht mehr in der Masse untergehen. Im Gegenteil, wo noch kontrolliert wird, wird schärfer kontrolliert. Egal wo, da wollen die Schmuggler was ins Land bringen und es geht nicht wegen Corona. Selten so gelacht. Wegen Corona hätte auch die Polizei weniger mit den üblichen Verdächtigen zu tun. Die bösen Jungs tun weniger.

Allgemein: 

[12:10] Focus: Europa schottet sich gegenseitig ab: Grenzen dicht, Visafreiheit abgeschafft: Was Reisende jetzt wissen müssen

[13:00] Das alles wegen eines Virus, das in Italien angeblich 1000 Tote gefordert hat, in Deutschland interessanterweise aber nur 4. Corona ist ein Hype, der uns den Crash plausibel machen soll.WE.


Neu: 2020-03-12:

Italien:

[15:30] ET: Coronavirus schickt Italiens Wirtschaft auf den Weg in neue Bankenkrise

[7:20] Kampf gegen das Corona-Virus Italien schließt alle Geschäfte und Restaurants

Die Maßnahmen Italiens im Kampf gegen die Corona-Pandemie werden weiter verschärft: Alle Geschäfte außer Apotheken und Supermärkte sowie Bars und Restaurants müssen schließen, gibt Premierminister Conte bekannt.

Die Ärzte bei uns sagen inzwischen schon, dass das alles Show ist und zwar unterste Schublade. Warum schliessen die auch nicht die Supermärkte? Weil es sonst einen Hunger-Aufstand gibt. Das Systemende kommt noch diese Woche.

PS: Cheffe ist auch etwas angeschlagen, aber nicht wegen Corona. Vermutlich haben ihn Pürstls Vipern gebissen. Die kommen alle dran.WE.


Neu: 2020-03-11:

Italien:

[14:50] Leserzuschrift-DE zu Situation in Bergamo Corona-Arzt: "Der Krieg ist losgebrochen"

Überschrift zeigt es, es herrscht Krieg! Ausgelöst durch Angst, die Panik in die Herde bringt, sterben zu müssen! Also ruhig bleiben und Tee trinken. Oder Stroh 80, denn der tötet das Phantom der Oper in jedem Fall!

Die Italiener bauschen das Thema Corona wohl besonders stark auf. Der Krieg kommt erst. Corona ist nur eine Ablenkung.WE.

PS: Stroh 80 ist 80-prozentiger Rum aus Österreich. Schmeckt grauslich.
 

[14:45] Infowars: Italy Suspends Mortgage Payments, Businesses Dying As Panicked Residents Hoard Food

Wenn man sogar die Hypotheken nicht mehr zahlen muss, sieht es ganz schlimm aus. Kein Wunder, es ist ja alles im Stillstand.WE.
 

[13:40] ScieneFiles: SARS-CoV-2 ist NICHT mit der Grippe vergleichbar. Ein Blick nach Italien reicht, um das zu erkennen

Griechenland: 

[11:15] Jouwatch: Coronavirus erreicht Lesbos: Will Habeck jetzt alle Infizierten nach Deutschland einfliegen?


Neu: 2020-03-10:

Italien:

[14:25] ET: Conte: „Die Opfer, die man nun von uns verlangt, sind entscheidend für das Gemeinwohl“

Die Frage ist: wie hat  man ihn zu diesen drastischen Massnahmen gebracht?WE.
 

[7:30] NTV: Conte-Dekret gilt ab heute Ganz Italien wird zur Sperrzone

Jetzt drehen sie wirklich durch. Sotwas hat nicht einmal China gemacht.WE.

[8:15] Silberfan:

Langsam sollte der jeder begriffen haben wen sich Corona aussucht! Italien wird gerade befreit, Deutschland kurz davor. Angst sollten wir normale Menschen vor Corona nicht haben, aber in Sicherheit sollte man so gut es geht bleiben. In den USA hat Corona auch die richtigen erwischt, Trump natürlich nicht! Siehe auch: Corona: Jetzt auch EZB infiziert

[10:15] Vor einigen Tagen kam bei uns eine Meldung herein, wonach in Süditalien viele US-Soldaten gelandet wären. Ob sie stimmt, weiss ich nicht.WE.

[9:00] Krimpartisan:

Zum Silberfan: Glückwunsch! Noch einer, der es verstanden hat!! Wir werden mehr.

[9:30] Leserkommentar-IT:

Durchgeknallte Regierung...man hat unseren Aktionsradius auf das eigene Gemeindegebiet beschränkt.Wer dieses Gebiet verlässt ( außer aus Arbeitsgründen oder Arztbesuch) dem drohen eine Anzeige und bis zu 3 Monaten Gefängnis, 206 Euro Bußgeld allerdings sofort. Der Tourismus ist eh schon zusammengebrochen, besonders hier in Südtirol...es herrscht Geisterstimmung...einfach tote Hose...in den Städten...landesweit....und so manch einer/e befürwortet das auch noch.

[10:15] So viele Strafen können die gar nicht verhängen, sie haben nicht die personelle Kapazität dafür.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Wenn natürlich das Überwachungsgerät, äh anderer Name ist Handy, Smartphone immer mitgenommen wird - ja dann weist der Staat Dir die letzten 2 Monate nach wo Du wann gewesen bist, auf ca. 3 Meter genau. So macht es jedenfalls das Arbeitsamt. Und bei 206 € pro Peilung lohnt es sich doch langsam?

[13:20] Man braucht das Personal und die Geräte dafür. Das lässt sich für 60 Millionen Einwohner nicht so einfach aus dem Boden stampfen.WE.

[12:40] Der Bondaffe:

Sperrzone heißt es, aber ist das nicht auch eine Art Kriegsgebiet? Da baut sich Potenial bzw. Energie bei den Eingesperrten auf. Geisterstimmung im Sperrzonengefängnis. Wie lange wird es wohl dauern bis die einheimische Bevölkerung die Sperrzone als Gefängnis wahrnimmt? Und wenn ein großes Land wie Italien zur "Sperrzone" erklärt wird, wie ist es dann mit dem Vatikan? Ist der Vatikan jetzt auch Sperrzone? Da besteht doch ein besonderes öffentliches Interesse. Aber der Papst schweigt. Einen Fall gab es übrigens schon.

Jetzt warte ich darauf, daß das österreichische Bundesland Tirol zur Sperrzone erklärt. Dann sind wir in Oberbayern dran. Angesichts der Gesamtsituation frage ich mich wieder einmal, wie man nur so unverantwortlich als Politiker sein kann und wie man am kommenden Sonntag hier in Bayern Kommunalwahlen durchführen kann? Wo doch in den ersten Schulen, die meist als Wahllokale fungieren, Corona-Verdachtsfälle aufgetreten sind. Wahlen wären doch auch eine Großveranstaltung, oder etwa nicht?

Zumindest scheint eine Münchner Großbrauerei cleverner zu sein. Das traditionelle Derblecken auf dem Münchner Nockherberg wurde wenn auch kurzfristig verschoben. Ich schätze mal bis zum nächsten Jahr. Wie es wohl in den Länderparlamenten, dem Bundesparlament und dem Europaparlament zugeht? Da müßte doch bei der Frequentierung Corona schon unterwegs sein. Warum sagt eigentlich Bundesinnenminister Seehofer nichts zur Lage?

[13:20] Der Seehofer dürfte schon im Exil sein.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Nur meine Meinung: Das Virus ist leider hochinfektiös. Man muss die Erkrankungswelle in die Länge ziehen, um den Wellenkamm nicht zu hoch anschwellen zu lassen, sonst bricht die medizinische Versorgung zusammen - was sie zT ja schon ist (siehe gestriger Beitrag Italien 20:00). Insofern ist die Maßnahme im Prinzip richtig. Ob die Entscheider aus diesem Grund handeln, kann ich aber nicht sagen.

[14:15] Leserkommentar-IT zum blauen Kommentar 10:15/Silberfan:

Das ist leicht möglich, ein Freund von mir informierte mich darüber, dass in Palermo die Amis angekommen sind... Panzer,Infanteristen und anderes Kriegsgerät...seine Schwiegermutter ist von dort unten...sie war sehr aufgebracht über diese "Invasion".

Auch Italien wird fremde Hilfe bei der Befreiung vom Islam brauchen.WE.

[15:15] Aviator zur Leserzuschrift 14:00:

Werter Leser: absolut richtig! Obwohl man die Ausbreitung dieses Virus nicht verhindern kann, haben die Maßnahmen trotzdem Sinn, und zwar einen einzigen: Das Gesundheitssystem (eventuell) aufrecht erhalten zu können!!! Man zieht die Sache in die Länge, hat dadurch weniger Personen gleichzeitig erkrankt, bzw. in den Krankenhäusern. Weil ja laufend auch wieder welche gesunden, und der Anteil der geheilten Bevölkerung zunimmt, und das Virus im zeitlichen Verlauf somit später immer weniger Infizierbare vorfindet. Auch gesundet wieder ein Großteil des erforderlichen Krankenhauspersonals. Es gibt zwar viele Leute, die sagen, Quarantäne sei falsch und sinnlos, aber auch ich sehe es aus medizinischer, gesundheitspolitischer Sicht richtig. Aus wirtschaftspolitischer und finanzpolitischer Sicht ist es natürlich reinrassiger Selbstmord.

Politiker haben jetzt die Wahl: Pest oder Cholera? Das System stirbt höchstwahrscheinlich sehr bald entweder an dem einen oder dem anderen, und somit auch sämtliche Politikerkarrieren, egal ob sie für den Tod von Wirtschaft+Finanz entscheiden, oder den Tod des Gesundheitssystemes!

Ich halte es weiterhin grossteils für Show, um den Crash erklären zu können.WE.

[16:20] Leserkommentar-DE zum Aviator:

Ich wollte es zwar nicht mehr schreiben, da sie es nicht so richtig glauben. Aber der Virus ist ein Bio Kampfstoff und leider keine Show. Es gibt den S-Virus, der relativ Harmlos ist und den L-Virus, der sehr aggressiv ist. Und den L-Virus gab es nun in Italien und er wurde in Deutschland, sowie in Österreich eingeschleppt. Ich kann nicht sagen, woher ich das weiß, aber die haben alle eine scheißende Angst. In Deutschland dauert nun einen Vieren Test 2-3 Tage, da kann man sich vorstellen was los ist. Ich kann nur eines sagen, seien Sie vorsichtig und unterschätzen Sie den Virus nicht. Ansonsten war alles für umsonst, was sie gemacht haben.

Trotzdem wird es übertrieben. In Italien werden sicher auch andere Tote "dazugemischt". Ich habe gestern auf dieser Seite einen Unzensuriert-Artikel verlinkt, der zeigt, wer primär am Virus stirbt. Heute gibt es 2 Corona-Tote in Deutschland: alte Leute mit Vorerkrankungen.WE.


Neu: 2020-03-09:

Italien:

[20:00] ET: Coronavirus: Italiener mit toter Schwester in Wohnung sucht verzweifelt Hilfe über Facebook


Neu: 2020-03-08:

Italien:

[17:00] ET: Auswärtiges Amt rät bei weiteren italienischen Regionen von Reisen ab: Padua, Bozen-Südtirol, Rimini

[17:00] Unzensuriert: Erste Untersuchungsergebnisse: Wer am Coronavirus stirbt

Nachdem China die Sterblichkeitsrate von zwei bis drei Prozent angegeben hatte, veröffentlichte am Donnerstag das Nationale Gesundheitsinstitut Italiens (ISS) einen Bericht über die Todesfälle infolge Coronavirus in diesem Land. Demnach waren die verstorbenen Patienten im Durchschnitt 81 Jahre alt. 42,2 Prozent von ihnen waren zwischen 80 und 89 Jahre alt, 32,4 Prozent zwischen 70 und 79, 8,4 Prozent zwischen 60 und 69, 2,8 Prozent zwischen 50 und 59 und 14,1 Prozent über 90 Jahre alt.

Meist hatten sie noch Vorerkrankungen. Eine Menge an Grippetoten hat man sicher auch mitgezählt.WE.
 

[15:00] OE24: Dramatische Lage in Italien Millionen in Sperrzone: 'Nicht einmal in Kriegszeit so'

Norden Italiens wird zum Sperrgebiet: "Unser Leben ändert sich komplett"

In manchen Artikeln wird bereits über massive Proteste der Bevölkerung und von Lokalpolitikern gegen diese drastischen Massnahmen berichtet.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus „Nationale Notlage“ – Mailand, Parma und Venedig werden abgeriegelt

Die italienische Regierung verhängt im Kampf gegen das Coronavirus drastische Ein- und Ausreisesperren für die Lombardei und 14 andere Gebiete. Mehr als zehn Millionen Menschen sind betroffen.

Diese Maßnahmen sind ein hinreichendes Trigger Ereignis, um einen Börsencrash am kommenden Montag zu erklären bzw. zu verursachen. Es ist die Gewissheit der AUSBREITUNG der Seuche, wenn sie ein Land erst einmal erfasst hat. Die Börsianer wissen, was Deutschland und Frankreich in den nächsten 4 Wochen „blüht“. Und diese Aussicht ist aus wirtschaftlicher Sicht schrecklich... Zerstörung der Unternehmensgewinne. Der Raum Mailand ist ein wichtiges italienisches Industriegebiet.

Ja, das wird uns den Crash am morgigen Montag richtig erklären. In meinem heutigen Artikel-Update schreibt ein Insider, dass das Virus harmlos ist und bald keine Rolle mehr spielen wird. Es ist reiner Hype.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE:
Game over für EU und Eurotz! Die Leute verlieren ihre Ersparnisse, Lebensversicherungen, Renten... Ist darum am Montag das EZB Personal Zuhause???

Ja, das kommt jetzt.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE:
Dass das Virus harmlos ist, so kann man das nicht sagen. Er ist schon unberechenbar. Bis Mai werden wir mit dem Virus noch leben müssen und es kann da auch diesen oder jenen noch richtig erwischen. Man sollte schon aufpassen und sich nicht unnötig in Gefahr begeben.

Es ist klar, dass man aufpassen sollte. Die Italiener haben jetzt etwa 200 Corona-Tote. Ich glaube diese Zahl nicht. Sie wurde sicher so hochgetrieben, um die derzeitigen Massnahmen zu rechtfertigen.WE.


Neu: 2020-03-06:

Italien: 

[14:00] Welt: Matteo Salvini „Wenn man ein Land allein lässt, dann schafft man Raum für Exzesse“


Neu: 2020-03-04:

Italien:

[18:00] MMNews: Italien schließt wegen Coronavirus alle Universitäten und Schulen

[18:55] Der Mitdenker:

Na mal sehen, ob wir wieder so 1 - 2 Wochen hinterher hinken, wie bei der Ausbreitung der Infektion. Es läuft doch perfekt, wir schließen Unis, Schulen, gewiß bald Kindergärten, Kinos, Theater, Saunen, Stadien... Die Supermärkte schließen irgendwann von selbst, wenn es nur noch Waschpulver und Kerzenständer gibt, das gesellschaftliche Leben kommt zum erliegen. Der Geldumlauf kommt zum Stillstand, Jeder, der mal ein klein wenig BWL gehört hat, der weiß, was das für einen Staat bedeutet. Die Unbekannte in dieser Gleichung sind unsere schutzsuchenden Asylgoldstückinvasoren, die werden dann das Salz in der Suppe sein. Welch Zufall, alles jetzt, in diesen Tagen und Wochen. Ein Schelm, der Arges dabei denkt.

[19:30] Noch wirkt die Corona-Panik. Aber auch in Italien hat es bisher nur 79 Tote gegeben. Die Influenza dürfte mehr Tote unter den Alten und Kranken fordern.WE.

Großbritannien:

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Boris Johnson prahlt: Habe die Hände von Corona-Patienten gedrückt

Boris weiß Bescheid, daß es sich beim Coronahype um eine weltweit gut orchestrierte Medienshow zum Wirtschafts und Finanzabbruch handelt. Beziehungsweise zu dessen Begründung.

Das Bundesseepferdchen Horst hingen nutzt Corona nunmehr, um der verhaßten Trulla aus der Uckermark nicht mehr Pfötchen geben zu müssen!

Nachher die Hände waschen dürfte genügen.WE.


Neu: 2020-03-02:

Italien:

[19:00] Leserzuschrift-CH: Coronavirus in Italien:

In vielen Internetbeiträgen wird nicht erwähnt, warum der Coronavirusausbruch in Italien solche Züge angenommen hat. Es gibt jedoch eine riesige Anzahl chinesischer Textilhersteller in Norditalien. Könnte eventuell das der Grund sein?

Ja, das dürfte der Grund sein.WE.
 

[14:00] Spiegel: Tourismus in Italien Leere Plätze, wartende Kellner

Der Tourismus ist richtig zusammengebrochen.WE.

[14:15] Krimpartisan:
"Tod in Venedig"...jetzt muß es in Venedig herrlich sein! Endlich mal Kultur und Geschichte anstatt elendem Massentourismus und Geldschneiderei! Ich kann jedem nur empfehlen, JETZT die herrliche Lagunenstadt und seine freundlichen Bewohner zu besuchen.

Frankreich: 

[8:50] JF: Islam in Frankreich: Die Kontrolle verloren


Neu: 2020-03-01:

Italien:

[17:45] Blick: Italiens Corona-«Patient 1» liegt noch immer im Koma Rettet Mattia (38) ein Cocktail gegen Aids und Ebola?

Auch junge Sportler kann es schwerst erwischen. Der Artikel zeigt: sogar ältere Leute, die angesteckt wurden, zeigen keine Symptome der Kranheit.WE.

Slowakei:

[9:20] ET: Kampf gegen die Korruption: Oppositionspartei Olano gewinnt Parlamentswahl in der Slowakei

In ganz Osteuropa ist die Korruption enorm.WE.

[10:50] Krimpartisan:
Es mag schon sein, daß in großen Teilen Osteuropas die Korruption enorm ist...aber so alternativlos und menschenverachtend wie in Westeuropa ist sie sicher nicht! Das kann ich aus zehnjähriger eigener Anschauung und Erfahrung sicher beurteilen.

Frankreich:

[9:15] Leserzuschrift-DE zu Importierte Gewalt Afrikaner setzen Paris in Brand

Danach Bereicherung durch Scharmützel mit Feuerwehr + Polizei. Das lässt für die Zukunft viel Spielraum für Bürgerkriege. Darf man zitieren? ... Frei nach Peter Scholl-Latour: „Wer den halben Kongo aufnimmt, hilft nicht etwa dem Kongo, sondern wird selbst zum Kongo! Das zu Ende gedacht ... Deutschland ist dank Merkel zu Türkeikongoeritreapakistanalgerienmarokkosyrienlibanon geworden.

Das war eine inner-kongolesische Auseinandersetzung. Auch solche Konflikte wurden importiert.WE.

[10:45] Krimpartisan:
In Erinnerung an Alois Irlmaier: "Die eigenen Bewohner setzen die Stadt mit dem eisernen Turm in Brand..." An importierte "eigene" Bewohner konnte man in den 40er und 50er Jahren wohl noch nicht denken. Aber echte Franzosen konnten NIEMALS gemeint sein!!!


Neu: 2020-02-27:

Italien:

[18:50] Krone: 22 Personen angezeigt Atemschutzmasken im Netz um 5000 Euro angeboten

Offenbar gibt es Käufer, die solche Summen zahlen.WE.

Schweden:

[15:25] RT: Documentary about dark-skinned ‘first Swedes’ sparks horror on Twitter


Neu: 2020-02-26:

Italien:

[17:25] ET: Italien: Desinfektionsgel zu Phantasiepreisen und falsche Gesundheitsmitarbeiter


Neu: 2020-02-25:

Italien: 

[18:15] ET: Eindämmung der Corona-Pandemie: Italien ergreift drastische Maßnahmen – In Deutschland fühlt sich keiner verantwortlich

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Immer mehr Sperrzonen und immer mehr Tote in Italien

In Italien sind nach Behördenangaben bis zum frühen Abend mindestens sieben Infizierte gestorben - alle hatten demnach Vorerkrankungen. Die Zahl der Infektionsnachweise stieg trotz drastischer Maßnahmen wie Sperrzonen auf mehr als 220, wie Zivilschutzchef Angelo Borrelli am Abend in Rom sagte. Mehr als 25 Menschen seien auf der Intensivstation. Am Vorabend waren es noch rund 150 gemeldete Infizierte.

Die Einschläge kommen näher! Im Iran stieg die Zahl der gemeldeten Todesopfer auf 12. Im Nachbarland Afghanistan wurde am Montag der erste Fall einer Erkrankung bestätigt. Auch die beiden Staaten Bahrain und Kuwait auf der Arabischen Halbinsel bestätigten erste Fälle. Das haben wir alles den offenen Grenzen und dem durch Globalismus intensivierten Grenzverkehr von Personen aller Art zu verdanken, dass sich nun das Corona-Virus so schnell weltweit ausbreitet. Die hohe Mobilität der Menschen bedeutet günstige Ausbreitungsbedingungen für ein Virus. Ein Geschäftsmann auf Reisen kann dann in fremden Ländern nach und nach in 14 Tagen hunderte Menschen anstecken, bevor er selbst Symptome bei sich entdeckt und nachprüfen lässt, ob er das Virus weitergetragen hat. Aus dem Artikel heute erkenne ich, dass sich die Zahl der betroffenen Länder gerade exponentiell entwickelt. Europa in Gefahr?

[13:25] Ich schätze, bald werden wir ganz andere Probleme als dieses Virus haben. Dass gestern in Leserkommentaren 2 Insider auf den morgigen Aschermittwoch hingewiesen haben, war sicher kein Zufall.WE.


Neu: 2020-02-24:

Italien: 

[17:35] ASR: Hat die Zombie-Apokalypse begonnen?

[19:00] Ramstein-Beobachter:
"Apokalyptisch" wird es erst, wenn sich das Virus in einem Land verbreitet, welches gemessen an seiner Gesamtfläche sehr dicht besiedelt ist. Dies ist zwar in den Metropolen Chinas auch der Fall, aber die sind nicht von feindlich gesinnten Kriegern belagert, welche sich im Fall des Falles ein Dreck um Ausgehverbote scheren werden. Die Polizei kann schon jetzt ein Lied davon singen, was die unter Respekt verstehen.
Was dann in den Ballungszentren los sein wird kann sich jeder ausmalen, wobei ich mir auf der anderen Seite nicht vorstellen kann, dass ein Notfall ausgerufen wird, weil kein Virus illegal ist.

Ich vermute inzwischen, das Virus ist eine Vorbereitung auf das, was kommt.WE.
 

[14:45] Krone: 10-Punkte-Plan Coronavirus: Bereits fünftes Todesopfer in Italien

[8:30] Bild: Corona-Alarm! Österreich stoppte Zugverkehr aus Italien


Neu: 2020-02-23:

Italien:

[18:40] Bild: Dritter Todesfall bestätigt Corona-Alarm! Hamsterkäufe in Italien!

Erst jetzt erkennen sie, dass sie Vorräte brauchen.WE.
 

[14:00] ET: Plötzlich Geisterstadt – Codogno im Griff des Virus aus China

[14:00] Leserzuschrift-AT zu Mehr als 100 Fälle Karneval in Venedig wegen Coronavirus abgesagt

Wenn das Virus in Italien ist, dann ist es auch in Österreich - nur eine Frage der Zeit. Rette sich, wer kann.

Trotzdem sehe ich dieses Virus nicht als die wirklich grosse Gefahr.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE zu "Trotzdem sehe ich dieses Virus nicht als die wirklich grosse Gefahr.WE.":

Das ist das heimtückische daran, der Virus wird nicht wirklich ernst genommen. Das teuflische ist der eingebaute Verzögerungsfaktor. Man steckt sich an, es verläuft harmlos und nach 14 Tagen wird man wieder unter die Leute gelassen, hat den Erreger weiter in sich und steckt munter an.

Besonders auf den Skihütten dürfte demnächst die große Ansteckparty steigen. Dann kommt die Infektionsphase Teil 2.......und dann knallts richtig rein. Da wünsche ich jedem die richtigen Medikamente. In wenigen Tagen dürfte das Virus auch Österreich erreichen und dann die BRD. Kommen dann Ausgangssperren und die offene Diktatur mit Kriegsrecht?
Oder lässt Merkel zur Vorsicht erst noch die Musel von der Leine? Über Crash und Blackout brauchen wir da nicht mehr zu reden.

In Italien sind schon ganze Städte abgeriegelt. Einen Moslem-Angriff aus dem Nichts halte ich für die grössere Gefahr. Nur deswegen sind die Wissenden in Sicherheit, nicht wegen dem Virus. Für dieses gilt: Menschenansammlungen meiden.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Medizinisch ist es wahrscheinlich nicht d i e große Gefahr, aber von den damit zusammenhängenden Gegenmaßnahmen sind praktisch alle volkswirtschaftlich bedeutsamen Bereiche betroffen.

So wie in China, wo nichts mehr funktioniert.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Ich verfolge den Virusausbruch seit Tag 1, teilweise mehrere Stunden am Tag. Ich finde Sie unterschätzen die Gefahr massiv. Bei ca 20% kommt es zu schweren Komplikationen, wovon dann so 15% sterben. Das aber nur 15% der schweren Fälle sterben liegt an der Anfangsphase, wo es noch genügend Kapazitäten gibt diese Fälle vernünftig zu behandeln. Je mehr Fälle es aber werden umso höher wird die Todesrate. Falls sich das Virus Global ausbreitet wird es Millionen von Toten geben.

Wir werden sehen, wie schlimm es bei uns wirklich wird.WE.

[17:00] Der Bondaffe:
Sehr interessante Aussage. Im Prinzip führt schließlich das "hoch entwickelte Sicherheitsdenken" in allen gesellschaftlichen Bereichen flächendeckend zu einer "Lähmung des Gesamtbetriebs". Sicherheit zuerst und jedes erdenkliche Risiko ausschalten. Genau das wird jetzt aus Unsicherheitsgründen praktiziert. Dann heißt es schnell: "Nichts geht mehr".

In Italien sind schon 11 Städte abgeriegelt.WE.

[17:15] Leserkommentar-AT:
Ein bekannter Arzt ist leitender Facharzt eines Unispitals in Norditalien mit 250 Betten; gestern hat er seine Frau (Ärztin) samt Kindern nach Österreich geschickt - bis auf weiteres. Die Lage scheint schlimmer als wir es denken...

Der muss es ja wissen.WE.


Neu: 2020-02-22:

Ungarn:

[14:55] Rede zur Lage der Nation: Ungarischer Ministerpräsident Orbán: Europa liegt nicht in Brüssel

[15:30] Krimpartian:
Der Hintergrund bei Orban's Rede zur Lage der Nation aus 20 ungarischen Nationalflaggen bestehend zeigt alles!!! Ich stelle mir die deutsche Volks- und Hochverräterin gerade mit so einem Hintergrund anläßlich ihres Geschwafels vor...Ach, ich vergaß, die hält ja keine Rede zur Lage der Nation. Das machen nur böse weiße Männer wie Orban, Putin und Trump...

[18:15] Der Mitdenker:
Orban ist eben Politiker, kein erpreßbarer Schwafler. Was gäben Millionen Auotchthone dafür, wenn wir so einen charismatischen Mann an der Spitze hätten, aber ach, wenn ich so in die Runde (im Geiste) sehe ....
Dieses Volk hat den Brüssel-Kraken wohl abgeschüttelt, der alles erstickt, dabei aber laufend noch mit Milliarden gefüttert wird. Europa könnte blühen, die Menschen lachen, keine Angst auf der Straße ...

Ich denke er ist auch erpressbar. Nur hat er eine andere Rolle zu spielen, als die Politiker im Westen.WE.

Italien: 

[15:35] Unzensuriert: Alarmstufe Rot: Gefährliches Coronavirus breitet sich rasch in Norditalien aus

[10:15] ET: Erster Europäer an Lungenseuche Covid-19 in Italien gestorben

[16:15] Leserkommentar-DE: Die Einschläge kommen näher, und Deutschland ist überhaupt nicht vorbereitet.

Es gibt bei Händlern und den wenigen europäischen Herstellern von Schutzausrüstung, Masken etc. , kaum noch Bestände an Ausgangsmaterial und Fertigprodukten und aus China darf nichts mehr exportiert werden.

Es gibt auch keine Notfalldepots. Die niedergelassenen Ärzte werden ihre Praxen schließen müssen, wenn es in Deutschland losgeht, und dass dürfte  innerhalb der nächsten 2 Wochen der Fall sein.

Die beiden Italiener, die daran gestorben sind, waren über 70.WE.

[18:00] Leserkommentar DE zu Ausgangsperren in 10 kleineren italienischen Städten wegen Corona-Virus:

Die Toten sind alte, kranke Leute. Aber weil die Bürgermeister eben nicht wissen (können ... woher auch, wenn der Mainstream über Hintergründe schweigt), dass das Virus spezifisch besonders für asiatische Menschen gefährlich und tödlich ist, greifen sie bei Bekanntwerden von Ansteckungsfällen unverzüglich zu derselben Methode, wie sie die chinesische Regierung nach hartem Ringen (Wochen!) schließlich durchsetzte. Und das bedeutet für Europa praktisch die Gefahr überschießender Reaktion bei Auftreten weniger (vermeintlicher?, also Grippe statt CV?) Ansteckungsfälle, mit katastrophalen Folgen für die Wirtschaft und Bevölkerungsversorgung. Also Gefahr durch Ansteckung mit der Angst vor dem Virus und Gefahr durch deshalb getroffene (überzogene?) Maßnahmen. Ach da will kein Bürgermeister ein schlechter Gutmensch sein und Menschenleben retten, koste es, was es wolle.

Zu den ausfallenden Medikamenten: Die Gutmenschen haben es ja so gewollt, dass nationale Produktionen als obsolet betrachtet wurden und auf Teufel komme heraus Produktionen ins billigere Ausland transformiert wurden. Jetzt werden sie geweckt und müssen den gegangenen Holzweg erkennen: Jetzt diskreditiert sich die gesamte Globalisierungsgemeinde und der Bürger erkennt, dass man ihn um seine sichere Zukunft betrogen hat, weil eben Güter aus dem Ausland auch mal abgekoppelt werden können. Von wegen Segen durch Globalisierung! Und damit werden die Politiker der Vergangenheit automatisch zu Schuldigen und Verrätern. Und das sit gut so. Nur durch großen umfassenden Schaden wird der Wähler klug. Wenn dem Bürger demnächst sein wichtigstes Medikament abhanden kommt, dann denkt er über Merkel sicher “neu”.

Ich persönlich halte die Corona-Gefahr in Europa noch nicht für besonders gross.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:
Ja, es stimmt, die Einschläge kommen immer näher und es stimmt auch das Deutschland absolut nicht vorbereitet ist. Und ja, die 2 die gestorben sind, waren über 70. Der Virus ist für Leute ab 60 Jahre und kranke Leute soweit ich weiß fast tödlich. Und es gibt genug alte und kranke Menschen. Das was kommt, das wird sehr sicher nicht lustig werden.
Die nächsten 2 Wochen, ja, in spätestens gut 2 Wochen sollten wir es geschafft haben. Das schafft man aber nur, wenn man jetzt schon in Sicherheit und gut vorbereitet ist.

Diejenigen, die sich in Sicherheit gebracht haben, haben es nicht wegen dem Virus getan. Sie fürchten einen islamischen Überfall.WE.

[19:30] Leserzuschrift-DE zu "Ja, es stimmt, die Einschläge kommen immer näher":

"Das schafft man aber nur, wenn man jetzt schon in Sicherheit und gut vorbereitet ist."

"In Sicherheit und gut vorbereitet sollte man grundsätzlich sein" aber Angst vor dem Islam ist dafür nicht der Grund, es ist eher das Wissen, dass sich langsam aber sicher alle Parameter in den roten Bereich bewegen. Daher kann das nur unschön werden und da muss man ja nicht direkt im Minenfeld sitzen, ohne Verpflegung usw., denn dort werden die Plätze sicher knapp werden wegen dem Andrang der Narren.
"Die Einschläge kommen näher."

Möglich, dass Merkel ihren Horden den Angriff befiehlt, wenn es eng wird, aber vermutlich kommt das erst danach und nicht davor.

Es wäre gut möglich, dass es uns so dargestellt wird, als hätte Merkel den Moslems den Angriffsbefehl gegeben.WE.


Neu: 2020-02-21:

Irland:

[12:30] ET: Irlands Regierungschef erklärt nach Wahlniederlage seinen Rücktritt


Neu: 2020-02-20:

Frankreich: 

[16:00] Tichy: Kampf gegen Islamisierung: Macron kündigt eine „Rückeroberung“ Frankreichs an

[16:15] Er hätte es schon längst machen können. Es geht wohl nur um Wahlkampf für die Kommunalwahlen im März.WE.


Neu: 2020-02-19:

Großbritannien: 

[13:25] ET: „Wir holen uns die Kontrolle über unsere Grenzen zurück“: Britische Regierung plant ab 2021 neues Einwanderungssystem


Neu: 2020-02-17:

Großbritannien:

[13:05] ET: Verschwindet die BBC hinter der Paywall? Johnson soll weitreichende Reform des Rundfunks planen

Frankreich: 

[9:25] NTV: Rücktritt wegen Sex-Videos: Festnahme nach Eklat um Macrons Vertrauten

[9:20] Wegen Klimawandel und Masseneinwanderung: Franzosen glauben an den Untergang ihres Landes


Neu: 2020-02-16:

Großbritannien:

[12:20] ET: Sturm „Dennis“: 30 Meter hohe Wellen – Britische Armee im Einsatz – Lebensgefährliche Überschwemmungen in Wales

Bald werden auch wir diesen Sturm abbekommen.WE.


Neu: 2020-02-13:

Italien:

[12:35] ET: Salvini steht zu seiner Asylpolitik: „Ich habe Italien verteidigt – bin stolz auf das, was ich getan habe“

Diese linken Justizler gibt es wohl überall.WE.

Frankreich:

[12:30] ET: „Wir haben das Recht auf Gotteslästerung“: Macron verteidigt Schülerin Mila nach Islam-Kritik

[19:30] Leserkommentar-AT:

Damit hat er sich -vorsichtig ausgedrückt- bei manchen Anhängern der "Friedens-Religion" wohl nicht sehr beliebt gemacht (um nicht zu sagen: Er hat sich damit wohl selbst zur Zielscheibe gemacht...).


Neu: 2020-02-11:

Großbritannien:

[18:35] NfF: Prinz Andrew hat Selbstmord begangen

Ob es stimmt, wissen wir nicht. In den grossen Medien ist es nicht.WE.

Polen:

[8:40] RT: Polen: Mehrere Gemeinden erklären sich als "LGBT-frei" – EU-Parlament verurteilt Diskriminierung


Neu: 2020-02-08:

Irland: 

[14:40] Leserzuschrift-DE zu In Irland droht das nächste politische Erdbeben

Das Wahlprogramm sieht neben Steuererleichterung für Geringverdiener und kostenloser Hausarztversorgung vor allem das Einfrieren von Mieten, massive Investitionen in den Wohnungsbau und höhere Steuern für Großunternehmen und Banken vor.

Und wieder fangen LINKE ihre Schafe mit Wahlversprechen in Monstergröße. Linke Politik auf Kosten der Fleißigen, der Unternehmer, der Steuerzahler, das Hauptrezept zur Linksmachung der Gesellschaft. Und wieder wird eine Umverteilung von Ausgeplünderten zu Parasiten, Nichtsnutzen und linken Symbionten stattfinden.

Im Artikel wird auch auf die engen Beziehungen der Spitzenkandidatin zu Terroristen hingewiesen.


Neu: 2020-02-05:

Frankreich: 

[13:00] ET: Frankreich: 16-jährige Gymnasiastin nach heftiger Islam-Kritik unter Polizeischutz


Neu: 2020-02-04:

Großbritannien: 

[11:50] Youtube: Farage wird im EU-Parlament bei Abschiedsrede zum Brexit Mikro stummgeschaltet

[8:25] Handelsabkommen-Pläne: Just for the record: Boris Johnsons Rede im deutschen Wortlaut


Neu: 2020-02-01:

Frankreich:

[18:15] PP: Mila: Ein französisches Mädchen kritisiert den Islam – Staat und Muslime erklären sie für „vogelfrei“

Italien:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Italien ruft wegen Coronavirus Notstand aus

Beachtlich: Nur 2 chinesische Touristen aus Wuhan lösen in Italien den Notstand aus! Weil sie infiziert sind mit dem Angst-Virus CORONA. Wie hier schon zu lesen war, begleitet das Corona-Virus ein ungewöhnlich großes Angst-Potential. Und es wird von Regierungen nun gerne für die Erklärung von Notstand verwendet. Ein Machtmittel, bei dem man alles mögliche durchsetzen kann, was “in Friedenszeiten” undenkbar ist. Und man könnte meinen: Das Corona-Virus ist nun in Europa angekommen, zur weltumspannenden Pandemie weiterentwickelt. Jetzt fehlt nur noch die Angst vor Paketen aus China, dann käme der weltweite Warenverkehr ins Stocken, was für viele Güter bereits in Kürze eintreten wird, da wegen dem Virus bereits viele wichtige Fabriken in China still stehen. Wir leben also im Wesentlichen noch von den Vorräten auf den Weltmeeren in Form von vollen Containerschiffen. Sind deren Inhalte entladen in den Zielhäfen, dann erst beginnt das Zittern der Wirtschaft. Empfehlung: China-Güter sofort kaufen und einlagern, mit Handschuhen und Mundschutz selbstverständlich. Da könnte dann eine Weile nix mehr nachkommen. Wir erfahren nun auch direkt, was die Demokratten alles verbrochen haben, sie haben Europa zu einem Junkie für Chinawaren gemacht, weil ja überall feudale Steuern und Abgaben, Vorschriften ohne Ende und höhe Löhne zwangsverordnet werden.

Es gibt sicher auch in Italien viel mehr Fälle. Aber die Angst ist riesengross. Hier zeigt die Regierung, dass sie was tut.WE.

Großbritannien:

[18:20] ET: Bye bye Britain! Für die EU ist der Brexit ein harter Schlag

[9:15] ET: „Wir sind eine freie Nation“: Großbritannien verlässt die EU nach 47 Jahren

[10:30] Leserkommentar-DE:
Großbritannien verlässt die EU nach 47 Jahren ???? Gibt es seit 47 Jahren schon die EU ???? Habe ich etwas verpasst ???? Großbritannien hat die EU verlassen, aber nicht EUROPA.

Die EU in ihrer Urform gibt es bereits seit 1957.WE.

[12:45] Der Pirat:
Die heutige EU hat ihren Ursprung aus dem Brüsseler Pakt. Dieser wiederum ist eine Erweiterung des Dünkirchen Vertrages von 1947, der nichts anderes war, als ein militärisches Beistandsabkommen zwischen Frankreich und Großbritannien bei einer erneuten Aggression Deutschlands!? Wir reden hier vom 04. März 1947! Das sind weniger als 2 Jahre nach der Kapitulation der Wehrmacht. Warum sah man damals diese Notwendigkeit? Deutschland war doch komplett am Boden und besetzt...?
Wer tiefer reinschauen möchte, für den habe ich die englische Version des Vertrages beigefügt.
Dort finden sich auch die Feindstaatenklauseln der UN Charta wieder.
Daher ist für mich der Ausstieg Großbritanniens aus der EU viel bedeutender, da eines von zwei Gründungsmitglieder das Spielfeld verlässt...
Wann erfahren wir die Wahrheiten...?

Vermutlich wollten die damaligen Staatenlenker ihren Völkern zeigen, dass sie etwas tun.WE.


Neu: 2020-01-31:

Frankreich: 

[13:45] RT: Krasse Aufnahmen aus Frankreich: Polizisten knüppeln auf protestierende Feuerwehrleute ein

[15:00] Leserkommentar-AT:
Nächstens sollten sie mit den Löschzügen anrücken und den Bullen Mob einfach wegspritzen.

Geht nicht so einfach, die Bullen haben Schusswaffen.WE.

[18:00] Der Mitdenker:
Ui, die Demokratten (langsam müssen wir das auseinander schreiben, das R entsprechend groß) lassen die Maske fallen. Na, ich bin gespannt, ob und wie sich das die Feuerwehrleute gefallen lassen. Vielleicht mal nicht ausrücken, wenn es bei den Knüpplern brennt ? Ja, das ist Diktatur vom Feinsten, wie in irgendeiner Bananenrepublik. Die Temperatur im europäischen Kessel steigt und steigt ...

Wer zahlt den Bullen die Gehälter?WE.


Neu: 2020-01-30:

Frankreich: 

[18:50] Telepolis: Frankreich: Eine Million friert, weil Heizen zu teuer ist


Neu: 2020-01-29:

Großbritannien:

[18:10] Mannheimer-Blog: Englischer MI5-Agent: “Ich habe Prinzessin Diana im Auftrag von Prinz Charles und Königin Elizabeth ermordet”

Sie musste wohl sterben, weil sie den Araber heiraten wollte, von dem sie ein Kind erwartete. Der Artikel zeigt auch, dass die europäischen Königshäuser erpresst werden.WE.

Italien:

[16:35] Leserzuschrift-IT zu Coronavirus: Verdachtsfälle auch in Südtirol

Das Virus hat wahrscheinlich auch bei uns in Südtirol zugeschlagen. Ich bezweifle aber ob sich die Herren in China infiziert haben...bei all den Massage Saloons in Bozen und Meran,die von Chinesen betrieben werden...die wechseln die Mädchen (3 bis 4 Stück pro Saloon ) fast wöchentlich aus...meistens "Frischware" aus China...

Die Proben können nur in einem Speziallabor in Rom untersucht werden.WE.


Neu: 2020-01-28:

Großbritannien: 

[13:00] Bild: In vier Tagen ist EU-Austritt der Briten: Brexit-Boris droht mit Zöllen auf deutsche Autos


Neu: 2020-01-27:

Italien:

[14:50] ET: Patt in Italien: Linke hält historische Hochburg – Salvini und die Rechte triumphiert in Kalabrien

Griechenland:

[10:10] FMW: Griechenland mit Jubelparty – die Ignoranz des Desasters!


Neu: 2020-01-26:

Italien:

[10:40] ET: Regierung in Italien droht Wahl-Niederlage: Rechte Parteien und Salvini liegen laut Umfragen bei fast 50 Prozent

Frankreich:

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Kulturkampf in Frankreich Radikale Islamisten erobern Problemviertel

MUST READ! Später wird es heißen: Wie konnten die Linken auch nur zulassen, dass so viele Gebetshäuser und Moscheen errichtet wurden. Warum haben sie die Gefahr so gar nicht erkennen wollen, in welche sie das Land über ihren Gutmenschenwahn mit der Zuwanderung brachten? Mit ihrer ständigen Verteidigung des Islams und der Muslime in Politik & Medien, Mode & Werbung, in Wort, Schrift und Bild?

Es hat ja der Mossad zugegeben, wie der Präsident kontrolliert wird. Ist im Archiv dieser Seite.WE.


Neu: 2020-01-25:

Allgemein:

[19:45] NTV: Briten suchen 2000 Chinareisende Europa nimmt Kampf gegen Pandemie auf

Wie gefährlich das Virus für uns Eurropäer ist, weiss ich auch nicht.

PS: aber es ist gefährlich für den Pürstl und seine Räuber. Sie werden in den kommenden Wochen nackt aufs Kreuz genagelt. Nur rechtzeitige, tätige Reue hilft.WE.

[19:30] Leserzuschrift-DE: zur Gefährlichkeit des Virus für uns:

Was macht denn Deutschland, die spielen das auch runter und sagen uns kann nichts passieren. Deutschland ist gerüstet, wie bitte, wir sind gerüstet ??? Wie denn, mit was denn ???
Die wissen ganz genau was kommt und das es eigentlich schon da ist. Das ist dasselbe wie damals zu DDR Zeiten, wo das mit Tschernobyl war.
Es wurden in der Schule Jod Tabletten verteilt und nach Tagen kam heraus, das es da zur Katastrophe gekommen ist. Und dann wurde auch immer gesagt, zu uns kommt das nicht, nein, nein, das zieht um die DDR herum. Da war die Wolke aber schon lange da. 30 km weg, das sind die Pilze und Wildschweine heute noch radioaktiv verseucht.

Glaubt denen da oben gar nicht. Bei Tschernobyl bin ich mit dem Geigerzähler in die Firma gefahren. Beim Luftfilter zum Prüfraum hat das Gerät aufgejault. Der Abteilungleiter hat danach den Filter sofort tauschen lassen.

Man sollte sich auch jetzt wieder vorbereiten. Die Quelle des Zusenders erwartet den Crash spätestens am Dienstag.
 

[15:40] Erste Fälle des Coronavirus in Europa - Frankreich bestätigt drei Infizierte

Nicht vergessen: diese Krankheit hat eine lange Inkubationszeit und ist hochinfektiös. Daher empfehlen die Insider auch bei uns, die Grossstädte zu verlassen.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Ich hoffe nur, das jetzt nicht zu viele auf das Land flüchten, denn es könnte schon fast zu spät sein. Ja, es können Einzelfälle sein, aber was daraus wird, das ist zu sehen. Die Gefahr soll sehr groß sein. Ich hoffe nur das die Städte rechtzeitig dicht gemacht werden.

Ich fürchte, auch wir werden davon ordentlich viel abbekommen.WE.


Neu: 2020-01-24:

Frankreich:

[19:30] ET: Wut über Macrons Rentenreform lässt nicht nach – Macron lässt Reform auf den Weg bringen


Neu: 2020-01-23:

Großbritannien:

[9:45] ET: Britisches Parlament billigt endgültig Brexit-Gesetz


Neu: 2020-01-22:

Italien:

[16:50] ET: Italiens Außenminister Di Maio kündigt Rücktritt als Fünf-Sterne-Chef an


Neu: 2020-01-21:

Norwegen:

[14:00] TS: Koalition in Norwegen: Streit um IS-Anhängerin - Regierung zerbricht

Italien:

[10:10] ET: Italien: Senats-Ausschuss stimmt für Aufhebung von Salvinis Immunität – Danach folgt der Prozess


Neu: 2020-01-20:

Frankreich:

[13:45] RT: "Kurzzeitig evakuiert" – Demonstranten suchen Macron bei Theaterbesuch auf

Großbritannien: 

[12:35] Jouwatch: Johnson zeigt Europa, wie es geht: Masseneinwanderung Niedrigqualifizierter wird nach Brexit sofort gestoppt

[13:45] Leserkommentar-DE:

Tolle Aktion, nur was nutzt das, wenn bereits Millionen Problemfälle im Land sind. Ich sag da nur mal ROTHERHAM-Pakistanis, vielleicht klingelt da ja was. Wie heißt es in einem alten Lied:" Es ist alles längst zu spät, besuchen Sie Europa solange es noch steht..."

[14:00] Johnson will die Arbeitsmigranten aus Osteuropa draussen haben.WE.


Neu: 2020-01-19:

Großbritannien:

[14:30] ET: Verzicht auf den Titel „Königliche Hoheit“: Harry und Meghan

[18:20] Der Bondaffe:
Da versucht jemand kurz vor dem Endspiel noch die Kurve zu kriegen und nicht teilnehmen zu müssen. Ob das was wird bei dem Bekanntheitsgrad?

Den wirklichen Hintergrund kennen wir nicht.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Ich habe vor längerer Zeit einmal gelesen, dass der Harry der Sohn des Reitlehrers der Prinzessin Diana, James Hewitt, ist. Man sieht es ihm eigentlich auch an. Er ist somit nur der Halbbruder von William. Dem Königshaus ist dies sicherlich auch bekannt! Harry hat sein Leben ja eher auch immer etwas lockerer und bürgerlicher angegangen als sein Halbbruder William. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Harry sich nun wegen des Kommenden aus dem Staub macht. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass die Distanzierung vom Königshaus selbst angestrebt wurde, denn die öffentlichen Gelder die er für die Renovierung für sein Landhaus Frogmore Cottage i.H.v. 2,8 Millionen Euro erhielt, soll er nun zurückzahlen. Was für ein Glück, das Kredite gerade so günstig sind.

Das Liebesleben der Windsors ist ohnehin als kunterbunt bekannt.WE.


Neu: 2020-01-18:

Frankreich:

[17:45] ASR: Die Franzosen widerstehen Macrons neoliberales Diktat


Neu: 2020-01-17:

Spanien: 

[9:40] ET: Spanischer Minister Escrivá: Wir brauchen mehrere Millionen Migranten für unser Land

Sein Land zähle derzeit rund 47 Millionen Einwohner, führte der für Soziale Sicherheit und Migration zuständige Minister José Luis Escrivá am Donnerstag bei einem Forum der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zur Migration in Paris aus. „Und wir brauchen acht bis neun Millionen Menschen, nur um die Zahl der aktiven Bevölkerung zu halten.“

Spanien hat übrigens die zweithöchste Jugendarbeitslosigkeit der EU.

[12:30] Leserkommentar-AT:

Sehr gut, die Spanier können unsere Zuwanderer haben!! Und schon sind alle zufrieden. Diese EU ist schon was feines.

[12:35] Der Mitdenker:

Wo, zum Kuckuck, steht, daß ein Land unbedingt seine Bevölkerungszahl halten muß?? Hat dieser Mann, von den ständigen Zaunstürmungen, immer noch nicht die Schnauze voll? Es gab doch wohl, in der Geschichte, genug Versuche, Spanien zu islamisieren und nun quasi die gleiche Einladungs-Nummer, wie in Deutschistan! Wer den Virus entdeckt, der sich in die Hirne von einigen Europäern gefressen hat, denn die Aussage ist krank, der sollte 2 Nobelpreise bekommen: Einmal Chemie/Biologie und einmal für wahre Menschlichkeit, weil er den Europäern den Genozid erspart hat. Denn was entdeckt ist, kannn ggf. geheilt werden.

[19:50] Krimpartisan:
Kommentar zum Mitdenker: Verehrter Mitdenker, ich bewundere Ihren Optimismus!!! Bezüglich der Heilungschancen. Aber ich versichere Ihnen, da ist nicht einmal ein kalter Funke, um hier Abhilfe zu bringen. Stellen Sie sich auf das Schlimmste ein, und Sie werden dennoch überrascht werden.

Vermutlich ist dieser Politiker ein Linker.WE.


Neu: 2020-01-14:

Frankreich: 

[17:45] ET: Französischer Priester missbrauchte „vier bis fünf Kinder pro Woche“

Man sollte den Zölibat jetzt wirklich aufheben, damit nicht nur homosexuelle Pädophile Priester werden.WE.
 

[9:30] ET: Frankreich feierte Silvester: Fast 1500 abgefackelte Autos

Schweden:

[9:25] NTV: Bandenkrieg im sicheren Schweden: Nächste Explosion erschüttert Stockholm

Neben Schießereien, bei denen jedes Jahr dutzende Menschen getötet und verletzt werden, zünden rivalisierende Gruppen regelmäßig Sprengsätze, um ihre Gegner einzuschüchtern. Die Täter werden nur in Ausnahmefällen gefasst. In schwedischen Medien wird nicht über die Herkunft von Tätern geschrieben. Experten zufolge stammen die meisten aus der zweiten oder dritten Generation von Migrantenfamilien.

Auch dort wird das Zusammenleben täglich neu ausgehandelt.


Neu: 2020-01-13:

Frankreich:

[18:45] PI: Das stammt von hohen deutschen Diplomaten - Seehofer schweigt Straßburg: „Verachtung bis zum Hass auf diesen Staat

[17:00] ET: Rentenreform in Frankreich: Anwälte legen vor Justizministerin ihre Roben nieder


Neu: 2020-01-12:

Frankreich:

[18:00] ET: Rentenstreit in Frankreich: Regierung lenkt ein – Streikende sprechen von „Täuschungsmanöver“


Neu: 2020-01-11:

Frankreich:

[18:30] ET: Nach wochenlangen Streiks: Regierung in Paris verzichtet auf höheres Renteneintrittsalter

Unter Luis XX wird es gar keine Renten mehr geben. Das wissen sie nicht.WE.


Neu: 2020-01-09:

Großbritannien:

[13:00] ET: Prinz Harry und Meghan geben royale Pflichten auf – Die Queen kündigt schwierige Gespräche an


Neu: 2020-01-08:

Schweden:

[12:30] Danisch: Das schwedische Sozialsystem bricht wohl gerade zusammen Lesen!

Zuwanderung aus nicht-westlichen Ländern wurde nie zu dem von vielen Politikern versprochenen wirtschaftlichen Aufschwung. In Schweden lauert ein wirtschaftlicher Albtraum. (...) Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass die Gemeinden nach zweijährigem Aufenthalt im Land die Verantwortung für die Zahlung von Sozialleistungen an Zuwanderer vom Staat übernehmen.

37 Prozent der Einwanderer, die bereits 15 Jahre im Land sind, verdienen mittlerweile zumindest in der Höhe des Mindestlohns. Die Rentner spüren bereits die Folgen der wirtschaftlichen Talfahrt.


Neu: 2020-01-07:

Spanien:

[19:00] ET: Spanien: Sozialist Sánchez mit knapper Mehrheit neuer Regierungschef

Frankreich: 

[13:40] ET: Frankreichs Regierung bei Rentenreform kompromissbereit


Neu: 2020-01-06:

Allgemein: 

[10:10] GI: Europa: Antichristliche Angriffe erreichen 2019 ein Allzeithoch


Neu: 2020-01-04:

Großbritannien:

[14:20] ET: Grooming-Epidemie in England: 19.000 Kinder sexuell missbraucht – „Hochkarätige Fälle“ meist von Pakistani verübt


Neu: 2020-01-03:

Frankreich:

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Jugendbanden aus dem Maghreb setzen offenbar rund 200 Autos in Brand: Bürgerkrieg in Straßburg

Bevor es los geht, soll der Deutsche nicht gewarnt sein. Denn diese Bilder werden auch in Deutschland sehr bald Realität werden. Denn auch Deutschland wird, auch wenn es sehr viele nicht wahr haben wollen, zum Kriegsschauplatz.

[13:45] In Brüssel hat sich auch soetwas abgespielt.WE.

[14:30] Leserkommentar-AT:
Nicht vorzustellen wenn das 200 E-Autos mit Lithiumakkus gewesen wären. 200 x 11000 L Löschwasser=2.200.000 L Wasser. Von den giftigen Säuren, die in Unmengen ausgetreten wären, rede ich gar nicht. 200 Sonderabstellplätze wegen der Gefahr der erneuten Entflammbarkeit. Die EU will noch mehr Migranten aufnehmen und noch mehr E-Autos. Eine brandgefährliche Entwicklung.

Dann hätte die Feuerwehr sehr viel zu tun gehabt.WE.


Neu: 2020-01-01:

Frankreich:

[9:00] ET: Macron kündigt in Neujahrsansprache an: „Die Rentenreform wird zu Ende gebracht“