Persönliche Sicherheit

Diese Seite enthält Infos zur aktiven und passiven Sicherheit in der Krise.

Neu: 2017-07-08:

[9:05] ET: Deutsche bewaffnen sich mit Schreckschuss- und Signalwaffen


Neu: 2017-07-01:

[17:45] Welt: Profi-Banden aus Georgien räumen die Läden leer

Weil die Merkel alles reinlässt.


Neu: 2017-06-17:

[18:40] Leserzuschrift-DE: die Beschussfestigkeit von Häusern:

Da durch den Hochhausbrand die letzten Tage die Diskussionen um eventuelle Brandanschläge beim kommenden Krieg des Islams gegen uns immer wieder aufgeflammt sind, möchte ich doch folgende Anmerkungen dazu machen, da ich mich tagtäglich mit Fassadendämmsystemen beschäftige:

Styropor ist grundsätzlich schwer entflammbar. Durch Einschüsse fängt eine gedämmte Fassade kein Feuer, dazu benötigt es viel mehr Wärmeenergie, selbst ein einfacher Molotow- Cocktail steckt noch kein Haus so leicht in Brand.
Viel mehr Angst würde mir um die Durchschlagskraft in modernen Bauten machen. Bei Leichtbau- Holzhäusern gilt: Da geht jede 7,62 durch und auf der anderen Seite wieder raus, wenn sie nicht gerade einen Holzständer erwischt. Übrigens ist das auch bei modernen Massivbauten ein großes Thema:

Die zur Zeit verwendeten Steine sind sehr leicht und dünnwandig (manchmal im Inneren mit Dämmung gefüllt - HLZ). Auch der hochdämmende Gasbeton (Ytong) ist butterweich und bietet keinerlei Widerstand gegen Beschuss. Diese Außenmauern durchlöchert eine Kalaschnikow wie ein Sieb! Ältere Bauwerke mit Vollmaterial (Vollziegel) bieten hier deutlich mehr Schutz- Beton natürlich auch. Allerdings sind das meist Bauwerke vor 1950.

Fazit: Die neueren Häuser sind als Unterschlupf meist absolut ungeeignet- man sollte diese Neubausiedlungen meiden, wenn es losgeht!
Wieder einmal bewahrheitet sich die Empfehlung:
Die abgelegene Fluchtburg ist der beste Schutz, am besten ein älteres Gemäuer.

Ja, die Fluchtburg ist die beste Lösung. Keinen Beschuss riskieren.WE.


Neu: 2017-06-15:

[13:00] Presse: Grazer Polizei warnt vor an Türen platzierten Plastikstreifen

Mit einer neuen Masche übrprüfen Einbrecher, ob jemand zu Hause ist. Sie wird besonders in der Urlaubszeit genutzt.

Leute, lasst euch Sicherheitstüren einbauen, diese schrecken Einbrecher ab.WE.


Neu: 2017-06-11:

[15:30] Leserzuschrift zu Kleinkriegsanleitung

Buch in PDF Form. Ich habs angelesen, ist eine Vorbereitung für jeden Bürger mit allen Fürs und Widers. Verschicke es deshalb mal. Es geht davon aus dass dieser Kampf global sein wird und was jeder Bürger in jedem Land hier Schweiz) tun muss. Aus Schweizer Militärkreisen.

Nachdem jetzt bald der Islam über uns herfallen wird, ist dieses Buch wieder interessant.WE.
 

[8:10] Kurier: Höchstgericht gibt grünes Licht für Waffenpass bei der Jagd

Im jahrelang andauerndem Streit um die Vergabe von Waffenpässen an Jäger gibt es für die österreichweit 130.000 Waidmänner und Waidfrauen eine gute Nachricht. Ein Jagdaufseher aus dem Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich hat vor dem Verwaltungsgerichtshof (VwGH) ein richtungsweisendes Urteil erstritten. Das Höchstgericht hat ihm zur Erfüllung seiner jagdlichen Aufgaben das Führen einer Kurzwaffe zugestanden.

Es brauchen nur Kinder und Diplomaten von Wildschweinen verletzt werden, dann entscheiden plötzlich auch diese linken Richter anders.WE.


Neu: 2017-05-17:

[16:15] ET: Kriminalität und Terrorismus lässt Geschäft mit der Sicherheit in Deutschland boomen

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at