Sozialsysteme

Diese Seite befasst sich mit dem Verfall der staatlichen Sozialsysteme in der Krise.

Neu: 2020-01-22:

[9:50] FMW: Rentenversicherung: Mit Plan, aber völlig planlos ins Desaster


Neu: 2020-01-15:

[10:05] FMW: Rentenversicherung mit Rekorddaten – Achtung, hier die ganze Wahrheit

[12:40] Der Silberfuchs:

Ich sage dazu [für langjährige Leser hier] nur LESEN!!! ...und wahlweise amüsieren oder Kopf schütteln. Schon im ersten Seminar einer Versicherungskloppertruppe wurde ich 1990 mit dem Kopf darauf gestoßen, dass da "was nicht stimmt." Ach hätte ich nur damals schon etwas von Gold verstanden...

[14:00] Einen stärkeren Wirtschaftseinbruch überlebt dieses System keinesfalls.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Die Falschberichte über die Rentenversicherung hören nicht auf. Man will sie schlechter reden, als diese es sind. Die Arbeitgeberseite schielt schon recht lange auf das Volumen der ges. RV. Tatsache ist, dass der Staat runde 100 rd. € in die RV gibt, aber!!!!- 140 Mrd.€ an "versicherungsfremde Leistungen" wieder rauszieht. Die Versicherten werden um rund 40 Mrd. € um ihre Rente betrogen/jährlich. Ganz abgesehen, dass RV und Arbeitslosenversicherung rund ein Viertel der Ostfinanzierungen trugen!

Dieses System ist heute primär Stimmenkauf.WE.


Neu: 2020-01-13:

[16:45] Jouwatch: Steigende Kassenbeiträge: Unbequeme Wahrheiten werden weiter verschwiegen


Neu: 2020-01-12:

[15:45] Leserzuschrift-DE zu Jobcenter wollte Hartz IV-Bezieherin Einnahmen aus Flaschensammeln anrechnen

Pech für die deutsche "Oma-Umweltsau"! Flaschen sammeln ist für das Jobcenter eine "anrechnungspflichtige Einnahme" auf das Hartz4-Geld. Wie hoch war doch das Staats-Budget für die "Flüchtlinge" in 2020?

Bei den Flüchtlingen ist man nicht so knausrig.WE.

[18:00] Der Mitdenker:
Den Namen dieses Deutschenhassers, der von Steuern lebt, bei Mitmenschen aber, ganz augenscheinlich, ein Widerling vom Feinsten ist, sollte sich das Volk gut merken. Mit der Resthoffnung, die noch in mir ist, sage ich: Lieber dortiger Mitarbeiter, das verballhornte Sprichwort heißt:
Mein Dank wird dir ewig nachschleichen und dich nie erreichen ! In ihrem Fall gehe ich davon aus, daß der Dank des Vaterlandes sie, zu gegebener Zeit, erreicht. Nun, wie man sich bettet, so schläft man. Voila !

Die kommen sicher auch noch dran.WE.
 

[9:15] ET: Gesetzliche Krankenkassen: Ab 2021 werden die Beiträge erhöht werden


Neu: 2020-01-09:

[18:45] Jouwatch: Massive Zunahme von Altersarmut und Verschuldung von Senioren – doch jetzt gibt es Widerstand!


Neu: 2020-01-08:

[12:20] FMW: Rentenversicherung: Auf dem Weg zur planwirtschaftlichen Gulaschkanone

Alleine letztes Jahr musste der Steuerhaushalt an die Rentenversicherung 68,5 Milliarden Euro überweisen – sonst hätte man den aktuell vorhandenen Rentenbeziehern ihre Renten dramatisch kürzen müssen. Und als wäre das nicht genug, sprach die Deutsche Rentenversicherung zuletzt offiziell von Überschüssen in der Rentenkasse – weil sie die Zuschüsse aus dem Steuerhaushalt offenkundig als normale Einnahmen mit in ihre Rechnung einbezieht.

Dass dieser Betrag steigen wird, ist schon fix eingeplant.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Rentenversicherung: Ich habe mich um Zahlen bemüht, hat lange gedauert, aber dann bekam ich die Info über den VDK: Dei Bund schießt runde 100Mrd in die Rentenkasse. Er holt aber ca. 140 Mrd€/jährl. wieder heraus über die Versicherungsfremde Leistungen!! Der Antwortgeber schrieb, dass damit eine Unterdeckung seitens des Staates besteht. FMW: so werden werden mit Halb- und Falsch-Wahrheiten, Meinungen erzeugt und gehetzt!

Es ist klar, dass man mit den Details nicht rausrücken will.WE.


Neu: 2020-01-04:

[10:20] Leserzuschrift-DE zu 35 Prozent Hartz-4-Empfänger sind Ausländer

Niedersachsen: Der Anteil ausländischer Leistungsempfänger stieg 2018 auf 35,3 Prozent (2007: 15,75 %, also heute mehr als DOPPELT so viel!!!). Kommen wir zu den “Fachkräften”: 27 607 mit sozialversicherungspflichtigem Job, aber 187 822 Hartz IV Leistungsempfänger, also 6,8 mal so viele Migranten müssen vollständig versorgt werden. Da stelle ich mal vorsichtig die entscheidende Frage: Ist das nun wirklich ein positiver Nettobeitrag zum Steueraufkommen? Oder nicht eher ein Fiasko mit falscher Ansage?

[13:20] Die Zahlen stimmen sicher nicht, da es verschiedene Kategorien von ausländischen Leistungsempfängern gibt.WE.


Neu: 2020-01-03:

[8:35] Bild: Zinsflaute trifft Pensionskassen schwer: Große Angst um unsere Betriebsrenten!

Die Niedrigzinspolitik setzt Pensionskassen unter Druck – stärker als Lebensversicherer. In manchen Fällen würden heutige und künftige Rentner sogar deutlich weniger Geld ausgezahlt bekommen als versprochen. Davor warnt die Finanzaufsicht Bafin.

Es kann ja nicht sein, dass die Rente nicht sicher ist...

[10:10] Der Mitdenker:

Das BaFin ist sowas von systemnah, näher geht nicht. Die erlassen, seit vielen Jahren, Regeln gegen den kleinen Sparer - in wessen Auftrag wohl ? Und die warnen also. Ha, ha, ha.
"Deutlich weniger Geld", hmm. Klar, null Euro/Monat ist auch deutlich weniger, als jetzt. Wenn das System kollabiert, egal ob morgen, Ostern, oder im Herbst, dann ist Ende Gelände mit irgendwelchen Auszahlungen. Wenn wir Glück haben, werden Wertmarken ausgegeben, damit man, im zentralen Depot, 1 kg Zucker und 2 Brote bekommt. Die Volksverarsche (sorry, liebe Leser) läuft auch Hochtouren, schon lange im roten Bereich. Was das mit einem Motor macht, ist hinreichend bekannt.

[13:50] Das hat vermutlich auch die BaFin nicht am Radar.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH