Systemwechsel

Diese Seite enthält alle Informationen zum laufenden Systemwechsel auf neue Monarchien. Sie wird erst benützt, sobald der Systemwechsel richtig sichtbar wird, also mit dem kommenden Grossterror, oder Islam-Angriff.

Seite ab: 2018-10-01

Neu: 2018-10-16:

[12:20] Warum der Systemwechsel jetzt kommen muss:

Das stammt von einem Mail-Exchange mit einem Leser. Ist sicher für das Publikum interessant:

Vor 2 Wochen oder früher dürfte die Entscheidung gefallen sein, es jetzt durchzuziehen. Hier sind die Indizien dazu:
- Die plötzliche Kavenaugh-Bestätigung und Vereidigung an einem Samstag.
- Die Chemtrail-Aktion ab 5. Oktober
- Die Vereidigungen auf das neue Kaiserreich ab kommender Woche

Dabei dürfte auch der endgültige Zeitplan festgelegt worden sein, den wir nicht kennen. Aber dieser muss jetzt fix sein, denn sonst kann man einen so grossen Apparat nicht koordinieren.

Vermutlich ist die Entscheidung sogar früher gefallen, denn man musste die Chemtrail-Flugzeuge auftreiben. Aus Klimagründen kann man das Wetter noch maximal einige Tage warm halten. Auch heute wurden wieder Chemtrails gemeldet und es ist sehr warm. Siehe auch meinen aktuellen Artikel: Das Kavanaugh-Drama

PS: Gestern war nichts, aber heute ist wieder ein Dienstag, an einem Dienstag war 9/11. Den kommenden Grossterror nennt man auch 9/11-2. Passiert er heute?WE.

[14:45] MH370-Aufwärmer gibt es auch wieder: Hat Nostradamus MH370 vorhergesagt?

Es ist egal, was in diesen Artikeln steht. Sobald das Flugzeug auftaucht, werden wir es verstehen.

PS: nachdem Leserkommentare gekommen sind, wonach dieser Grossterror erst Anfang November kommen könnte: so lange kann man das Wetter nicht mehr warm halten. Die Numerologie spielt bei der aktuellen Planung sicher keine Rolle mehr. Sondern etwa: wie lange kann das Militär noch warten?WE.

[19:00] Leserkommentar-DE: der Systemwechsel wird nicht mehr verschoben werden:

Genau das denke ich auch, die brechen das nicht ab, der Aufwand war zu groß. Es werden immer mehr Kandidaten, denen ich vor dem Abmarsch nach Sibirien noch mal so richtig in den Arsch trete. Und sollten die nur einen vergessen, den bringe ich dann persönlich zum Kaiser, das ist amtlich. Der Weg wird für den sehr schmerzlich sein, dafür haben die mich zu sehr geärgert. Die sind doch alle nicht mehr ganz sauber in der Birne, dagegen war die Stasi ein Waisenkind. So jetzt höre ich auf, bevor ich platze.

Ich sehe es gerade am Aussenthermometer: es wird immer schwieriger, die Temperaturen mit Chemtrails noch anzuheben. Einfach, weil die Nächte immer länger werden. Weil man das Ganze nicht neu starten will, hat man es vor einigen Wochen endgültig angestossen.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Bei uns hier im Osten scheint es seit gestern gar nicht mehr richtig zu funktionieren. Von den Temperaturen die hier vorraus gesagt werden kann man locker immer 4 Grad abziehen. Das war gestern so und heute auch. Ab übermorgen wird es dann langsam richtig frisch.

Das Spiel mit den Chemtrails ist einfach ausgereizt.WE.


Neu: 2018-10-04:

[15:45] NOTFALLHINWEIS + 17 = Q - Alles Zufälle? - ROTER OKTOBER

BEHALTET AUCH IHR DIE KÖPFE UNTEN
MACHT EUCH ALS STADTBEWOHNER BEREIT, EUCH IN DEN WALD ABZUSETZEN WENN ES LOSGEHT.
ES IST DENKBAR, DASS UNTERIRDISCHE MILITÄRBASEN MIT TAUSENDEN ISLAMISTEN DARIN EXISTIEREN. WEITERE KRÄFTE FINDEN SICH IM TEILWEISE HOCHINDOKTRINIERTEN SALAFISMUSBEREICH. DAS US-MILITÄR UND DIE RUSSEN SIND ABER IN GROßER ZAHL IM LAND UND AN DEN GRENZEN UND WERDEN VERMUTLICH INNERHALB WENIGER TAGE DEUTSCHLAND BEFRIEDEN KÖNNEN.
IN DEN (GROßEN) STÄDTEN KANN MAN HÄUSERKAMPF FÜHREN UND SICH VERBARRIKADIEREN, IM WALD HABEN DIE EROBERER KEINE CHANGE GEGEN LUFTUNTERSTÜTZUNG.
GEGEN DIE NAHEZU PERFEKT AUSGEBILDETEN RUSSEN SIND DIE IDIOTEN HOFFNUNGSLOS UNTERLEGEN. DIE BÜRGER SIND ALLERDINGS NAHEZU WEHRLOS.
ES WIRD ZU VERLUSTEN KOMMEN.

Ob das rot angeleuchtete Weisse Haus ein Hinweis auf den nahen Beginn des Systemwechsels ist, weiss ich auch nicht. Aber wir sind sicher kurz davor. Die Rekrutierungen für das neue Kaiserreich zeigen es. Von einem, hohen, neuen Funktionär weiss ich. wann er für seine Funktion vereidigt wird, und wo: Ende Oktober. Dazu muss es das neue Kaiserreich bereits geben. Ich hoffe noch eine Vorwarnung zu bekommen, diese Funktionäre bekommen offenbar eine. Auch Merkels jüngste Auslandsreisen zeigen es: sie will jederzeit in ihre Exile flüchten können, ohne von einem Putsch in Deutschland daran gehindert zu werden.

PS: der kopierte Text zeigt, dass noch mehr Personen wissen, dass unsere Retter bereits unter uns sind und dass sie bestens ausgebildet sind.WE.

[18:30] Leserkommentar:
Sie können ja sinngemäß anmerken: Der "hohe Funktionär" selbst glaubt nicht, dass das Kaiserreich bereits im Oktober sichtbar wird. Übrigens weiß ich gar nicht, ob ich eine "hohe Funktion" bekomme.

Ja, das Kaiserreich dürfte legal schon längere Zeit existieren und noch im Oktober die Macht übernehmen. Wenn auch noch nicht von Aachen aus. Möge der Funktionär eine hohe Position bekommen und eine schöne Adelung. Die Funktionen an die bisherigen Adeligen dürften schon verteilt sein.

PS: es wird zeitlich wirklich kritisch: die Amis haben über ihre Air Bases wie Ramstein tausende Humvees neben den Soldaten eingeflogen. Das macht man nur, wenn der Seeweg zu lange dauert.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Schon 2015 war ich Zeuge eines Gesprächs, wo sich mehrere Jäger darüber unterhielten, daß es Sinn macht, wenn es soweit ist, für einige Zeit zusammenzuziehen, ( eigene Häuser zunageln, in das größte Haus einziehen - es müssen genug Betten sein, denn es muß, in Schichten, geschlafen werden; ohne Wache geht es nicht ), um eben nicht wehrlos zu sein, wenn dieses Viehzeug angreift. Bei günstiger Lage können mehrere Jäger ein Haus recht lange halten, denn mit Zielfernrohrgewehren kann man über lange Strecken hinlangen und sich wildgewordene Pistoleros, auch Araber mit Maschinenpistolen, die noch in den Moscheen lagern, vom Leibe halten.
Ja, es wird zu Verlusten kommen, sogar zu immensen Verlusten - die Zahlen haben wir diese Woche hier gelesen. Aber es gibt Wege, nicht dazuzugehören, das hier ist einer.

Ja, das ist ratsam, nur derzeit will es fast niemand erkennen.WE.


Neu: 2018-10-02:

[14:25] Silberfan: Ratten-Flucht und andere Vorkommnisse:

Am 03. Oktober, also morgen(!), fliegt Merkel mit der gesamten Regierung nach Israel. Kann man dem deutschen Volk am Tag der Deutschen Einheit noch deutlicher zeigen, dass das Merkel-Regime es abgrundtief verabscheut? Die Verschiebung des US Emergency Day auf den gleichen Tag (später als Merkels "Abreise"), lässt etwas böses erahnen, nicht aber was genau passieren wird. Sollte morgen Kavanaugh bestätigt werden, dürften die Reaktionen nicht lange auf sich warten lassen bzw. sofort folgen. Das beide Termine also auf den 03. Oktober fallen bzw. gelegt oder verlegt wurden halte ich nicht für Zufall, zumal Merkel als Deutschland-fahnen-hasserin schon lange darauf wartet flüchten zu können, jetzt sogar mit allen anderen Ratten! Wenn irgendetwas passiert was den normalen Lauf ändert, muss man von einer langen Planung ausgehen die am 03. Oktober einen neuen Höhepunkt datiert, was immer das sein wird und falls nicht und alles normal weiter läut, Merkel und ihre Ratten wiederkommen und in den USA auch alles ruhig bleibt, dann müssen wir wieder weiter warten auf das notwendige Systemende.

Bei der Reise von Merkel & co. angeblich nach Israel sind auch keine Journalisten dabei. Vermutlich hauen sie gemeinsam ab. Diese Reise wurde recht kurzfristig angesetzt. Es hätte wohl schon um den 20 September geschehen sollen. Denn der US Emergency Day war für diesen Tag geplant. Ab jetzt heisst es extrem wachsam zu sein.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ab jetzt heisst es extrem wachsam zu sein, besser wäre es jetzt schon in Sicherheit zu sein. Sollte der Tempelberg einstürzen, dann hilft es auch nicht wachsam zu sein, denn dann bleibt fast keine Zeit zur Flucht.Das ist dann sehr sehr dünnes Eis.

Ich habe gestern auf der DE-Seite etwas gebracht: "Die Merkel beim Inspizieren des Felsendoms...". Das ist von einem sehr Wissenden. Vielleicht ist da etwas dran...WE.

PS: um Ramstein werden wieder einmal massive Tiefflüge mit Fightern gemeldet.

[15:45] Der Bondaffe: Es geschehen äußerst merkwürdige Dinge in diesem "Land".

Am wichtigsten Tag des Jahres - und zwar für jeden Bundespolitiker, der was auf sich hält - verlassen die wichtigsten Vertreter der Regierung das Land. Oder wäre "abhauen" das bessere Wort? Noch dazu nach Israel. Was machen Sie dort? Bedankt man sich für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit, die jetzt plötzlich zu Ende geht? Ein Schelm, wer sowas denkt. Nebenbei, zu was braucht Frau Merkel ihren 15ten (!)Doktortitel, der ihr dort verliehen wird? Tapeziert sie damit ihr Büro? Welcher Meschen braucht 15 Ehrendoktortitel? Verstehe ich nicht!

Diese deutschen Politiker demütigen mit dieser Aktion das deutsche Volk. Sie sagen uns: "Leckt uns am Arsche! Wir tun was wir wollen und wann wir es für richtig halten. Das Land ist uns wurscht, Ihr seid uns wurscht. Niemand hindert uns. Wir können das (weil er ihr so blöd seid und uns immer wieder wählt)". Es ist (wieder einmal) ein Zeichen, wir werden sehen welcher Art es ist? Mittlerweile geht man ganz offen damit um, weil der dumme Schafsmichel eh nichts schnallt bzw. kapiert. Nur die Aufgewachten erkennen das schnell. Wie auch immer. Morgen ist ein sehr guter Tag zum Abbruch. Ob es so kommt?

Ich nehme an, die hauen ab. Ich weiss auch, dass die US-Polit-Kriminellen, denen Gitmo droht, derzeit verzweifelt Exile im Ausland suchen.WE.

 

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at