Terrorismus

Diese Seite beobachtet terroristische Aktivitäten aller Art, besonders im Westen.

Seite ab: 2017-02-01

Neu: 2017-02-21:

[17:30] Infowars: ISIS Boasts Muslims Born in U.S. Will Become ‘Army of Conquest’

Die nächste Drohung dieser Art. Ob etwas rauskommen wir, wissen wir noch nicht.WE.
 

[15:10] Terror? Barcelona: Polizei schießt auf Lkw-Fahrer – Fahrzeug mit Gas-Flaschen beladen

[15:50] Leserkommentar-DE zum Gasflaschen-LKW in Barcelona:

Hat nun auch Spanien seinen LKW-Terroranschlag gehabt, der jedoch vereitelt werden konnte? Hier gilt wieder einmal: Die Systempresse ordnet Terror nur dann in diese Kategorie ein, wenn man es unter Faktenlage zugeben muss, ansonsten schließt man Terrorhintergrund kategorisch generell aus, den Migranten zuliebe! Damit erreicht man, dass der Terror über mehrere Tage bis zum enggültigen Zugeben als nicht wichtig eingestuft bleibt, so dass der Terror weniger "Nachhaltigkeit" in der Wirkung auf die Bevölkerung ergibt, wenn man nach Zugeben das Thema auch noch möglichst schnell abbricht. Alles Absicht.

Nun zu den Fakten: Schwedischer Staatsbürger: Warum kein Täter-Foto? Blond? Oder Schwarzhaarig mit Bart? Welche schwedischen Staatsbürger sind am mobilsten und für Diebstahl bekannt? Das weist mit 80% Wahrscheinlichkeit auf einen auf die Schnelle eingebürgerten, aber in Europa wegen dem Dschihad mobilen Afri oder Araber hin und . . . dass der Mann an psychischen Problemen leide . . . ist der neue Code für Islam-Anhänger, weil deren Handeln eben nicht von Vernunft geleitet ist, sondern von einem zu Aberglauben und Terror gegen Ungläubige verleitenden Koran geprägt ist.

Dass die Polizei auf den Fahrer geschossen hat, weist auf Terror hin.WE.

[18:10] Leserkommentar:
Barcelona war definitiv ein versuchter Terrorakt. Der Mann heißt Joakim Robin Berggren. Er hat den LKW kurz vorher gestohlen und raste auf das "world Trade Center" am Placa de les Drassanes zu! Er wurde von Spezialeinheiten mit Maschinengewehren gestoppt.

Ein Konvertit?
 

[12:10] BZ: Basler IS-Sympathisant «würde gerne im Krieg sterben»

[10:45] ET: Justiz: Keine Handhabe gegen Terrorverdächtige aus Göttingen

Zwar hätten die Männer sich über die Idee eines Anschlags ausgetauscht, das seien aber lediglich „Frühüberlegungen“. Für einen Haftbefehl und ein Verfahren brauche es konkrete Pläne und den festen Entschluss, einen Anschlag zu verüben. Daher erließ die Generalstaatsanwaltschaft keinen Haftbefehl.

Wenn das deutsche Strafrecht einen Haftbefehl in solch einer Situation nicht zulässt, ist es die Aufgabe der Politik, dies schnellstens zu reparieren.

[12:30] Diese Justiz ist echt zum Kotzen, denn ein Deutscher wurde für ein Hassposting gerade für 2 Jahre eingesperrt.WE.


Neu: 2017-02-20:

[16:00] ET: Berliner Terroropfer mit erschütternder Kritik an Behörden: Gauck und de Maizière „fassungslos“

Bundespräsident Joachim Gauck hat dieser Tage im Stillen Angehörige der Todesopfer des Berliner LKW-Anschlags empfangen. Dabei berichteten die Trauernden Erschütterndes darüber, wie die Behörden mit ihnen umgingen.

Die Politiker werden also selbst möglichst ahnungslos gehalten.
 

[9:30] ET: Prozess gegen 16-jährigen Terrorverdächtigen syrischen Flüchtling beginnt


Neu: 2017-02-18:

[13:35] Standard: 18-Jähriger in Frankreich wegen Anschlagsplänen festgenommen

[9:50] ET: Nur wenige Islamisten werden Fußfessel tragen müssen – 570 bekannte terroristische Gefährder in Deutschland

In Frankreich konnte man letztes Jahr sehen, wie sinnlos Fußfesseln sind.


Neu: 2017-02-17:

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Leipziger Dezemberterror 2015: Ein Jahr danach wurden gerade mal drei von 1.000 linksextremen Gewalttäter verurteilt

Die Strafe müssen sie auch mit Sicherheit nicht zahlen oder wird vom Steuerzahler gezahlt. Armes Deutschland.


Neu: 2017-02-14:

[16:00] ET: Elf Strafverfahren gegen Amri seit Einreise nach Deutschland – Darunter versuchte Tötung, Körperverletzung, Verstoß gegen das Asylgesetz

Man zeigt uns das totalste Staatsversagen, das es gibt.
 

[12:00] NZZ: Tunesiens Premier lehnt Verantwortung für Amri ab

Asylzentren in Tunesien will er auch nicht.
 

[11:20] Als Flüchtling gekommen: Schnaitsee: Mutmaßlicher Taliban im oberbayerischen Dorfidyll

[12:50] Leserkommentar-DE:

Ist eine Fluchtburg auf dem Land wirklich sicher? So, wie die "Herren" verteilt wurden, habe ich da zunehmend meine Zweifel.

Die Terroristen sollten als Flüchtlinge überall hin verteilt werden, das ist Absicht. Aber im Vergleich zu Städten wie Berlin ist es am Land natürlich viel sicherer.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE: Die Fluchtburg auf dem Land ist sicher.

Auch in unserem kleinen Ort mit ca. 800 Einwohnern wurden etwa 30 Flüchtilanten einquartiert. Die Dorfgemeinschaft hat dies aber nicht zerstört, sondern im Gegenteil näher zusammengebracht.
Wer seine Fluchtburg öfter besucht und dort bekannt und geschätzt ist, der sollte keine Probleme haben. In kleineren Orten gibt es Schützenvereine und Jäger. Alle wissen was im Notfall zu tun ist und auf wen man sich verlassen kann. Wer natürlich eine Fluchtburg hat aber keinen Bezug zu dem Ort, der wird evtl. ein Problem bekommen.

Auch wird die "Reinigung" am Land viel einfacher und schneller gehen.WE.
 

[8:50] RT: Anis Amri und die Geheimdienste: "Der Mann ist sauber" - Eine mehrteilige Spurensuche (IV)


Neu: 2017-02-13:

[19:50] ET: Europol-Direktor warnt vor weiteren Anschlagsversuchen in Europa: Viele Hinweise auf Terrorverbindungen bei Migranten

[8:30] MMNews: Verfassungsschutz hat auf Überwachung von Anis Amri verzichtet

[13:55] Der Silberfuchs:

Der Verfassungsschutz hat auf die Überwachung von Anis Amri verzichtet weil:
a) aus Kostengründen (wäre ein Grund, der plausibel klingt),
b) weil es so viele andere Gefährder gab, die man als gefährlicher einstufte,
c) weil es nicht pc gewesen wäre (würde nat. Niemand zugeben),
d) weil er ein V-Mann war (brauchte man ihn nicht zu überwachen) ...

Ich spekuliere über die Gründe, weil man dem was vom BV nach außen dringt noch weniger glauben kann als dem Wort, welches BRD- oder EU-POlitiker aussprechen.


Neu: 2017-02-12:

[15:30] Reizgas-Terror? Dutzende Verletzte am Hamburger Flughafen

[16:45] Dr.Cartoon:
Stellt sich die Frage, wie konnte das Reizgas in die Klimaanlage gelangen und welche Menge wurde verwendet!? Als Übungsnummer und zur weiteren Konditionierung der Bevölkerung taugt solch eine Aktion allemal.

Über eine Ansaugöffnung der Klimaanlage vermutlich. Die Luft zirkuliert durch die Anlage.WE.

[19:00] Der Berliner dazu:
Entsprechend mehrerer Warnungen des BKA muß man von einem Test ausgehen, mit dem vorgeführt wurde, daß durch wenige an den Ansaugstellen ausgeschüttete Flaschen mit selbsthergestelltem Kampfstoff belüftete/klimatisierte Gebäude zu tödlichen Fallen werden. Die Ansaugstellen sind oft ebenerdig (U-Bahnen) oder auf Dächern (Einkaufszentren, Bürogebäuden, Theatern/Kinos usw.) leicht erreichbar, z.B. durch 100€-Drohnen vom Mediamarkt. Man kann mit mehreren solcher Anschläge das öffentliche Leben wegen Angst und Panik nahezu lahmlegen.
 

[12:30] ET: Islamistische Terrorgefahr in Deutschland hoch wie nie: Ermittlungsliste des Generalbundesanwalts


Neu: 2017-02-11:

[19:00] Terror-Satire: Neues Gewehr ruft automatisch „Allahu Akbar!“

[10:55] Silberfan zu Sie töteten Anis Amri: Keine Ehrung für italienische Polizisten

Das positive Bild von den beiden Männern bröckelt: Auszüge aus ihren Facebook-Profilen, die von italienischen Medien veröffentlicht wurden, legen die Vermutung nahe, dass die Polizisten neofaschistischer Gesinnung sind. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe man auf ihren Profilen rassistische Kommentare und Beiträge, in denen sie Hitler und Mussolini verherrlichen, gefunden.

Wegen der Nazikeule gibt es kein Bundesverdienstkreuz für italienische Polizisten, als Terrorhelferin wird man sogar Bundeskanzlerin.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Grundsätzlich werden ohnehin viel zu oft Blechmedallien verliehen, die billigste Art willige und gefügige Sklaven zu beglücken überall wo es totalitäre Systeme gibt und gab, wird besonders oft geehrt : DDR Held der Arbeit , Eisernes Kreuz Nordkorea China usw usw. Die Polizisten taten ihren Job, zudem extrem logisch sein Leben zu verteidigen und den Terroristen zu erschiessen, statt selbst erschossen zu werden.

Die Verweigerung nur aus politischen Gründen ist aber dennoch ein Skandal, wenn man eine Ehrung fordert sollte nur die gute Tat und nicht die Gesinnung zählen, das zeigt klar das wir schon wieder im Totalitarismus der EUDSSR leben. Wie soll das weitergehen?

Schlagzeile: Mann rettet Kind vor Ertrinken!
Möglichkeit a ein Deutscher war es : Blechorden!
Möglichkeit b ein syrischer Einwanderer war es: Blechorden plus Belohnung!
Möglichkeit c ein Deutscher war es, leider kam eine Ehrung nicht in Frage, er war AFD Mitglied oder hat schon mal Hartgeld gelesen...

[14:50] Der Silberfuchs:

Genau so ist es. Hinzufügen möchte ich ein Zitat eines mir namentlich nicht bekannten alten Linken: "Seid nich stolz auf Orden und Geklunker!" So halte ich es, weil man sich für alte Orden und Medaillen in den kommenden neuen Zeiten nichts kaufen können wird, weil sie eben nicht mit intrinisischem Wert (EM!) zur Ehrung des Trägers versehen werden... Wer wenigstens später geehrt werden möchte, sollte besser jetzt (selbst) EM kaufen...
 

[10:30] Doppelt so viele wie 2013: BKA-Chef will Deutschland für „Terror 4.0“ wappnen – Über 1 000 bekannte Terrorverdächtige im Land

[9:30] Die Liste ist lang: Generalbundesanwalt: Die Horrorliste des islamischen Terrors in Deutschland


Neu: 2017-02-10:

[13:20] Focus: Sollen Anschlag geplant haben: 16-Jährige und drei weitere Terror-Verdächtige in Frankreich festgenommen

[8:20] Wegen Nahostpolitik: Chalid Scheich Mohammed: Drahtzieher von 9/11 schrieb Brief an Obama - USA seien selbst Schuld am Terror


Neu: 2017-02-09:

[9:50] ET: Großrazzia gegen radikalislamische Szene in Göttingen – Zwei islamistische Gefährder festgenommen

[12:20] Leserkommentar-DE:
Da muss es aber schon viele zehntausend Terroristen in der Islam-BRD geben, wenn alle paar Tage Großrazzien fällig sind! Der heutige Artikel "Gatestoneinstitute" unter zeigt genau auf, was wir falsch machen! Wir lassen eine freie Entfaltung von arabischem Geld zu und machen den IS mit dem Flüchtlingsstrom reich, weil dieser die Schlepper stellt und bestmöglich die die Flüchtlinge infiltriert und missioniert. Wir haben statt der behaupteten friedlichen Moscheen (Hust und Würg!) oder Euro-Islam-Moscheen (Lach und Brüll!) eben zahlreiche salafistische Moscheen. Von nichts kommt nichts!
 

[8:30] Silberfan zu VS: Immer mehr islamistische Terroristen in Ostdeutschland

Auch in Ostdeutschland gibt es Krieg gegen den Islam, die Überlebenschancen der Ostdeutschen könnte jedoch höher sein und die Rückeroberung schneller gehen.

Die Bürgerwehren sollten sich schon zur Rückeroberung bereitmachen. Für alle anderen dürfte nach dezeitigem Wissensstand gelten: in etwa 2 Wochen Umzug in die Fluchtburg.WE.


Neu: 2017-02-08:

[13:45] ET: Islamisten in Deutschland: Bundesanwaltschaft ermittelt nach Razzia gegen Helfer radikalislamischer Al-Nusra-Front

[11:30] Welt: Machte sich Amri Tage vor dem Anschlag an Lkw zu schaffen?

Die im Artikel angeführte Chronik zeigt, wieviel Aufwand der illegale Einwanderer Amri schon in den zwei Jahren vor dem Anschlag verursacht hat.


Neu: 2017-02-07:

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Islamterror: Gerichtsverhandlung in München

Hier ein Fall, wo sich ein Terrorist ein deutsche Braut zulegte, sie konvertierte und dann auch von der Mutter die Konversion verlangte. Eregnis: "Der Beklagte äußerte die Absicht, als Märtyrer in die „Geschichte einzugehen“, doch zuvor würde er die Corrina J. und die Tochter enthaupten."

Man kann so gut wie sicher annehmen, dass dieser Terrorist von deutscher Sozialhilfe lebte.
 

[18:10] Terror-Waffen in UK: Police raids seize 800 guns, assault rifles & Kalashnikov

[9:10] RT: Anis Amri und die Geheimdienste – Eine mehrteilige Spurensuche (III)


Neu: 2017-02-06:

[14:15] Focus: Razzien in der Türkei Behörden verhaften über 1.800 Terrorverdächtige


Neu: 2017-02-04:

[15:00] Mannheimer-Blog: Macheten-Terrorist vom Louvre identifiziert: Ein Moslem!

[13:00] Krone: Louvre- Terrorist bekannte sich auf Twitter zum IS

Dieser Terrorist kam sogar per Flugzeug mit Visum.WE.
 

[9:50] ET: Hochgefährlicher IS-Terrorist kann nicht abgeschoben werden – Notwendige Dokumente fehlen

[10:00] Es ist einfach unglaublich, wie hilflos dieser Staat ist. Verwendet doch fliegendes Blei. Bei anderen Terroristen funktioniert es auch.WE.
 

[9:40] ET: Muslimbrüder in Sachsen zunehmend aktiv – Ziel der Islamisten ist „die Scharia in Deutschland“


Neu: 2017-02-03:

[12:25] RT: Regierungspressekonferenz: Keine Strategie, keine Kenntnis zu abgetauchten islamistischen Gefährdern

[11:30] Focus: Premierminister Cazeneuve: Macheten-Attacke an Louvre hatte "terroristischen Charakter"

[12:25] Leserkommentar-DE:

Jetzt fehlt nur noch, dass die linken Multikulti-Medienhuren den Satz des französischen Premierminister "der Angriff hatte terroristischen Charakter" in "der Messertanz hatte folkloristischen Charakter" umdichten. Satire aus.

[12:30] Man braucht sich nur den Artikel des Speichels dazu ansehen: keine Spur von terroristischem Hintergrund.WE.

[13:45] Der Düsseldorfer:

Wäre das in DE passiert, hätte sich sicher wieder jemand von den hirntoten Grünen gemeldet mit dem Aufschrei, der Soldat hätte doch bitte schön erst 3 Warnschüsse abgeben müssen, und dann nur auf die Füsse zielen. So eine kleine Machete , was soll die schon ausrichten. O.k , man könnte damit auch schön langsam den Kopf abschneiden, aber das sei den lieben Fachkräften ja wohl zuzubilligen. Wozu haben die das sonst gelernt - schon als Kinder!?
 

[11:00] Angreifer rief "Allahu Akbar": Paris: Soldat eröffnet Feuer auf Messerangreifer


Neu: 2017-02-02:

[16:05] Leserzuschrift-DE zu Syrien-Rückkehrer jetzt in Nürnberg in U-Haft: Terror-Verdächtiger war nicht zufällig in Burgthann

Der 31-Jährige hielt sich nach Beobachtungen von Nachbarn bereits seit geraumer Zeit in Großvoggenhof auf, an einem idealen Rückzugsort, abgelegen an den Hängen des Dillbergs. Der Angerweg ist ein ehemaliges Wochenendgebiet im Wald am Großvoggenhofener Ortsrand. Hier finden sich Wochenendhäuser neben Lauben, Bungalows und kleinen Einfamilienhäusern. In dem mit Schotterwegen erschlossenen Gebiet fand Pascal O. Unterschlupf bei Verwandten.

Die Terroristen sitzen auch da wo wir unsere Fluchtburgen haben! Passt also auf! Ein Ort mit ein paar Häusern in der Pampa!

[17:15] Das war ja auch der Sinn der Einschleusung der Terroristen als Flüchtlinge. So sollten sie überall hin verteilt werden. Aber die Terroristen am Land dürften kaum an richtige Waffen kommen, auf der anderen Seite gibt es dort genug Jäger und Sportschützen.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Kampfgetöse im Landkreis Fürth: Amerikaner stocken auf

Bald geht es los ! Die US Armee Trainiert den Angriff mit Kampfhubschraubern auf Wohngebiete. Mein Schwager der bei der US Armee in Katterbach stationiert ist, wird in die Staaten zurückbeordert. Im Januar 2016 wurde eine solche Übung bereits abgehalten, wie jetzt erst heraus kam, aber wegen
der Verschiebung des Angriffs der Terroristen abgebrochen. Da machen die zusätzlichen 78 Kampfhubschrauber für Katterbach auch Sinn. Der Link beweist den "Scheinangriff" und das weitere in diesen Monat stattfinden.

Hier ist ein weiteres Indiz dafür, dass der Systemwechsel im Frühjahr 2016 hätte stattfinden sollen. Und die US-Army wäre auch damals schon auf unserer Seite gewesen.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Na, ja. Ich frage mich, weshalb man einen Angriff mit einem Hubschrauber tief fliegen sollte. Man wird zu einer einfachen Zielscheibe. Selbst mit einem Sturmgewehr kann das Ding dann runter geholt werden.

Den Apache so abzuschiessen ist praktisch unmöglich, weil er gepanzert ist und die Schützen am Boden wegen der niedrigen Flughöhe praktisch keine Zeit haben.WE.


Neu: 2017-02-01:

[15:40] Leserzuschrift-DE: Super Bowl 2017 kommenden Sonntag:

Es mag nichts bedeuten, aber kommenden Sonntag auf Montag (00:30 Uhr) ist wieder Super Bowl. Dieses Mal in Houston, Texas. Großereignis?

Möglichen Grossterror auf die Super Bowl haben wir in den letzten Jahren schon behandelt. Es wäre spektakulär, aber es ist schwierig durchzuführen, da wegen der prominenten Gäste die Sicherheitsvorkehrungen sehr hoch sind. Da kommt kein Flugzeug drüber. Aber anderswo in den USA könnte zugeschlagen werden, da alle vor den Fernsehern sitzen und die Aufmerksamkeit reduziert ist.WE.
 

[15:00] Der Pirat zu US-Einreisestopp Der IS bejubelt Trumps "gesegneten Bann"

Der von Donald Trump verhängte Einreisestopp findet auch Unterstützer: Der "Islamische Staat", al-Qaida und andere Dschihadisten feiern den Erlass des US-Präsidenten.

Die Medien schreiben es bereits herbei! Das beschriebene Szenario aus den Artikeln wird zunehmends wahrscheinlicher.

Normalerweise sind das Prahlereien dieser Terrorgruppen, die keine Konsequenzen haben. Aber diesesmal könnte es die mediale Vorbereitung für den Grossterror sein. Wir wissen ja, wer diese Gruppen steuert.WE.

[16:40] Silberfan zum Artikel:

Im Spiegel-Artikel den der Pirat übersendet hat, wurde genau beschrieben, was wir jetzt erwarten können. Die Dschihadisten fanden die US Invasion im Irak gar nicht schlecht, sondern für die Eroberung des Westens sogar massgeblich. Wie wir wissen, war beides so geplant und nach dem Eroberungsstart nach dem möglichen Großterror mit MH370 auf Manhattan wird nicht nur zurückgeschlagen, die westliche Welt vom Islam und von der 100 jährigen demokrattischen Politik befreit, sondern auch alles für den 3. Tempel (Google Maps) "geebnet" und der größte Terrorfiananzierer SA ausradiert.

Wann der Auftakt mit MH370 beginnt bleibt weiter ein Rätsel, wenn es aber als erster großer Event kommt und ein paar Tage später der Bodenterror beginnt, fragt niemand mehr danach, wer MH370 geflogen hat, so dass die Geheimdienste ziemlich sicher aus der Sache draussen sind. In der Folge schickt Trump evtl. in Zusammenschluss mit Putin seine vernichtende Antwort nach Mekka usw. und es beginnt der 3. WK gegen den Islam am Boden weltweit. Sämtliche mediale Vorbereitungen dafür sind bereits abgeschlossen, auch militärisch ist alles weit fortgeschritten (vieles wird von der Masse nicht durchschaut).

Was mit Banken und Papierwerten passiert, ist auch nicht durchschaubar, aber sie könnten in Folge des Großterror und Bodenterror ausgelöscht werden, es sei denn es gibt noch vorher einen Bankenkollaps, was aber beim neuesten Szenario keinen Sinn ergibt, jedenfalls hat Trump das jetzt so gedreht, dass der Terror das auslösende Element sein wird. Das klingt zwar wieder alles sehr zerstörerisch und negativ, aber bei hartgeld, werden solche Kommentare veröffentlicht, weil die Möglichkeit besteht, dass sie nahe an der Realität sind. Es kann aber durchaus sein, dass es noch Monate dauert bis das passiert, auch erst nach der kommenden Bundestagswahl, aber niemand weiß das.
Das Szenario von WE in seinem Artikel ist deshalb sehr plausibel, der Spiegel-Artikel unterstreicht das sogar.

Der Irak-Krieg wurde nicht nur geführt, um die Sunniten dort zu radikakalisieren, sie sollten von der schiitischen Regierung unterdrückt werden und über ISIS hoffen, wieder an die Macht zu kommen. Der Grossterror muss unbedingt auf ein Finanzzentrum kommen, um die Crash auszulösen.WE.

[16:50] Leserkommentar-DE: Die wichtigsten Sätze im Jubel der Musels:

"Die Muslime im Westen werden bald vor die Wahl gestellt: Entweder sie legen ihren Glauben ab, oder sie schließen sich dem 'Islamischen Staat' an, um der Verfolgung durch die Kreuzzügler-Regierungen und ihre Bürger zu entkommen", schreibt der IS in seinem Propagandablatt.

Hier wird flächendeckende Dschihad schon angekündigt und WE´s Szenario bestätigt. Entweder die Musels konvertieren weg vom Islam, flüchten in die heutige IS-Gebiete des oder sterben hier im Kampf gegen die Einheimischen.
Der IS implementiert langsam die „Sieg oder Sibirien“-Einstellung in die Köpfe ALLER Musels, die im Westen leben!
 

[10:20] Silberfan zu Razzia in Berlin: Drei mutmaßliche IS-Terroristen festgenommen

Wieder nur 3 und nicht 30.000 Terroristen erwischt!

[11:00] Warum immer nur so wenige festgenommen werden? weil nur relativ wenige Terroristen wirklich aktiv sind und der Überwachungsapparat zu klein ist. Die meisten Flüchtlinge, die Terroristen werden sollen, wissen noch gar nichts davon. Ausserdem hält jemand seine schützende Hand darüber. Weil nicht alles mit Erpressung oder Kauf von Politikern erklärbar ist, halte ich es für durchaus möglich, dass Merkel zum Islam konvertiert ist.WE.

[15:20] Leserkommentar:
Sollten Islamisten die USA attackieren und Trump sehr hart reagieren, indem er etwa heilige Stätten zerstören lässt, dann wird sofort und überall jeder Moslem zum potentiellen Terroristen. Dazu ist dann gar keine gesonderte "Aktivierung" mehr nötig. Somit kommt der "Boden-Terror" automatisch nach Europa. Ich befürchte seit langem, dass ein solches Szenario eintritt. Trump ist als "Auslöser" / "Provokateur" die perfekte Besetzung, er spielt seine eigene (Anti-Islam-)Rolle, ohne das Spiel zu durchschauen!

So etwas ähnliches vermute ich auch im aktuellen Artikel. Die Frage ist deren Bewaffnung.WE.
 

[9:20] Der Düsseldorfer zu Schlag gegen Terror-Zelle: Polizei verhaftet Verdächtigen

Mein Gott, was ist aus DE geworden? Unsere Polizei ist bald nur noch damit beschäftigt, überall Razzien durchzuführen. Und wir füttern unsere Schlächter auch noch selbst bzw. lassen sie einfliegen. Dümmer gehts nicht. Was geht in den Köpfen von Merkel und Co. nur vor? Die müssen wirklich erpressbar sein oder völlig pervers. Und dann wird hin und wieder als Erfolgsmeldung gebracht, 5 Leute sind abgeschoben worden, mittels Flieger, Kosten pro Nase ca. 10.000 Euro. Wie wärs denn mal, wenn wir dieses Pack gar nicht reinlassen? Aber wir brauchen es ja, um unsere Wirtschaft anzukurbeln, was uns auch noch "Ökonomen" erzählen. Konsum ohne Wertschöpfung - finanzierbar mit weiterer Staatsverschuldung bzw. mit Steuern. Was müssen diese Typen das Volk für blöd halten...

[9:30] Wir sehen hier das Ergebnis von Jahrzehnten systematischer Gehirnwäsche und Politiker-Erpressung. Das System soll bewusst total verrückt sein.WE.

 

 

Neue Seite. Alte Beiträge finden Sie auf der Seite Kriege.WE.

 

 

© 2006 - 2017 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at