Überwachungsstaat/Zensur

Enthält spezifische Themen zu Überwachungsstaat, Bundestrojaner.

Neu: 2018-02-16:

[12:55] ET: Angst vor Überwachung: Jeder Vierte klebt Kameras an Computern und Smartphones ab

Auch (die verzichtbaren) TV-Geräte haben immer öfter Kameras.

Es gibt eine bessere Lösung: Kameras und Mikrofone im Windows Device Manager deaktivieren.WE.

[15:45] Leserkommentar:
Ich kann jedem nur empfehlen beides zu machen sowohl im DeviceManager die Geräte zu deaktivieren als auch die Kamera abzukleben, denn wir sollten nicht vergessen das z.b die CIA vollen zugriff auf alle Microsoft systeme hat! (die im Internet). Die könnten - wenn sie wollten - die Kamera und das Microfon trotzdem einfach einschalten ohne das man das bemerkt.
Ein Otto-Normal-Schaf kann sich dagegen mit normalen Mitteln nicht wehren da die Zugriffsschnittstellen tief im System verborgen sind.

Den Treiber im Device Manager auf "Disabled" zu setzen, reicht vollkommen. Denn ohne Treiber kann auch Spionage-Software nichts anfangen - weil es zu viele unterschiedliche Kameras und Mikrofone gibt. Den Treiber nicht deinstallieren, da er sich sonst neu installiert.WE.


Neu: 2018-02-02:

[8:50] Breitbart: DuckDuckGo CEO: ‘Google and Facebook Are Watching Our Every Move Online. It’s Time to Make Them Stop


Neu: 2018-01-09:

[10:30] JF: Amazon: Datenabfrage der Behörden auf Rekordniveau


Neu: 2018-01-07:

[9:15] Geolitico: Der Hass auf die Meinungsfreiheit

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at