Überwachungsstaat/Zensur

Enthält spezifische Themen zu Überwachungsstaat, Bundestrojaner.

Neu: 2019-06-26:

[8:15] ET: Fall Lübcke: Innenministerium will mit Online-Durchsuchungen und Abhören gegen Hasspostings vorgehen

Der Drehhofer hat wohl einen Handler-Befehl bekommen.WE.


Neu: 2019-06-06:

[9:30] HA: Innenminister planen Lauschangriff auf Alexa

Wer sich soetwas wie Alexa zulegt, ist ohnehin dumm.WE.

[11:00] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar: Der ist nicht dumm, der befindet sich auf dem Intelligenzniveau von Einzellern. "Dummheit" wäre mit etwas gutem Willen und Mühe eventuell heilbar...

[13:30] Leserkommentar:
US Ermittler haben Amazons Alexa System , 2015/17 , schon als “ Zeugin “ in einem vermeintlichen Mordfall genutzt. Dort stimmte der Beschuldigte zu !! Also dürfte klar sein, dass es sich um ein perfektes Spionage/Abhör Tool handelt

Wer sich sotwas anschafft, will wohl abgehört werden.WE.


Neu: 2019-05-11:

[13:50] ET: Union: Verfassungsschutz soll verdeckten Zugriff auf Computer, Smartphones und andere IT-Geräte erhalten

Sollte sich herausstellen, „dass die Familie der Radikalisierungsherd ist“, könne es „im Maximalfall dazu führen, dass ein Kind aus einer Familie herausgenommen wird“.

Präventiv, versteht sich...


Neu: 2019-04-11:

[13:35] Leserzuschrift-AT zu Alexa: Amazon-Mitarbeiter hören sich Privatgespräche an

Wer sich sowas wie Alexa zulegt, braucht sich nicht zu wundern, wenn Andere alles private erfahren.
Offensichtlich haben solche Personen nicht alle Tassen im Schrank.

Stimmt, solche Leute wollen wohl überwacht werden.WE.

[14:55] Leserkommentar:

Hab da gerade vorhin zufällig einen Bericht im TV darüber gesehen. Zwei Familien 1 Woche ohne Amazon und ohne Alexa. Die waren derart süchtig am Ende der Woche, dass sie zugegeben haben nicht mehr ohne Amazon leben zu können, endlich wieder bestellen und alexa macht das Leben ja soviel leichter. Selbst als man Ihnen vorgeführt hat dass Sie abgehört werden und die Gespräche aufgezeichnet werden war das kein Grund die Beziehung zu beenden.

Die einen fanden es nicht so schlimm, denn man hat ja nichts zu verbergen und hat nichts unrechtes getan (und ist nicht bei der AfD) die anderen meinten sie würden private Gespräche zukünftig in einem anderen Raum führen (kein Witz). Wir haben bereits die perfekte Sklavengesellschaft, Idioten wohin man schaut.

[15:35] Der Bondaffe:

Bald sollten Hund, Katze und Co mit Kameras und Mikrophonen gechipt werden. Dann wird die Überwachung umfassender. Das, was der Leser schreibt, gehört in die Kategorie "Sucht und Abhängigkeit".

[16:24] Die Billig-PCs, die ich einige Zeit verwenden musste, hatten zwar nur ein USB3-Interface, aber selbstverständlich Kamera und Mikrofon. Beides wurde von mir sofort ausgeschaltet. Die Masse will wohl überwacht werden.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH