Überwachungsstaat/Zensur

Enthält spezifische Themen zu Überwachungsstaat, Bundestrojaner.

Neu: 2020-06-26:

[8:20] Fassadenkratzer: Der totalitäre Überwachungsstaat in China – Wer hält ihn bei uns auf?

[10:20] Der Mitdenker:

Da gibt es nur eine Antwort, schlicht und ergreifend: Derzeit NIEMAND!!!


Neu: 2020-06-12:

[14:25] Leserzuschrift-CH zu Unter iPhone 6 läuft nichts Ist Ihr Handy zu alt für die Corona-Warn-App?

Gääähn.... wir wissen ja um was es geht: Propaganda PRO-Totalüberwachung. Blöd nur, dass die Menschen langsam erwachen.

Diese App braucht niemand mehr. Corona wird gerade abgerissen und gleich danach das System.WE.


Neu: 2020-06-06:

[14:25] ET: Regierungskoalition: Verfassungsschutz erhält mehr Befugnisse – Überwachung verschlüsselter Kommunikation kommt


Neu: 2020-06-03:

[16:20] ET: Android installiert keine Corona-App im Hintergrund – Nutzer muss selbst aktiv werden


Neu: 2020-06-02:

[16:40] DWN: Bundesregierung beschließt Pflicht zur Passwort-Herausgabe an Ämter und Behörden

[19:20] Der Mitdenker:
Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Ein "Zentralregister online verdächtiger Bürger". Was für ein G´schmäckle ! Irgendwie kommt mir das bekannt vor, außer dem Wort "online", hmm, da gab es doch mal so einen Ohrwurm: "Hasi, du warst zu lange bei der Stasi !" - wie sich doch die Geschichte wiederholt, unglaublich. Oh, dieses Register wird bald aus allen Nähten platzen. Wer da alles zu finden sein wird: AfD-Mitglieder, Reichsbürger, Kriminelle, Witzeerzähler in der Kneipe (über die Volksverräter - zu DDR-Zeiten mußte man damit rechnen, daß ein Denunziant mithörte, es gab dann Besuch), Demo-Teilnehmer, Schreiber von unerwünschten Kommentaren im Netz, Schweinekopf-vor-Moscheen-Leger (das wird schwierig), Widerständler gegen die Staatsgewalt (also knieoperierte Omas, die weggetragen werden müssen), Eierwerfer auf Plätzen, wo "Hau ab!" gerufen wird, Holocaust-Leunger usw. usw.
Zwei Gruppen jedoch werden wir dort nie finden: die faschistischen SA-Schläger und Feueranzünder, die sich den Tarnnamen "Antifa" gegeben haben und unsere maximal pigmentierten Mörder und Vergewaltiger, von Neusprech-Fetischisten gern Goldstücke genannt. Herzlichen Glückwunsch, der Gefängnisstaat wird schneller wahr, als wir alle ahnen. Sie machen hemmungslos weiter, der Juncker-Spruch paßt mal wieder.

Das wird nicht mehr umgesetzt werden.WE.


Neu: 2020-05-26:

[18:00] ASR: Apple und Google installieren Covid-19-Tracing automatisch auf dein Smartphone

Ich habe nachgeschaut: auf meinem Android-Smartphone ist es auch. Derzeit soll es nur das API sein, über das die Corona-App zugreifen kann. Diese ist noch nicht fertig. Bei einem Briefing hat man mir gesagt, dass Konzerne wie Google oder Apple innerhalb von 3 Tagen untergehen werden. Vielleicht hat das mit solchen Sachen zu tun.WE.


Neu: 2020-05-19:

[15:00] Mannheimer-Blog: Die totale Überwachung: Nun ist sie da


Neu: 2020-05-15:

[16:15] ET: BND kann täglich 1,2 Billionen Internetverbindungen automatisiert abhören

Der größte Internetknotenpunkt der Welt ist der De-Cix in Frankfurt. Hier hat der BND seine Überwachungseinrichtungen installiert.

Die Frage ist: wonach wird da gesucht?WE.

[19:10] Der Mitdenker zum blauen Kommentar:

Die Frage ist einfach zu beantworten. Ganz sicher nicht nach Merkels Goldstücken, wenn die sich zur Vergewaltigungsorgie verabreden. Auch nicht nach den Drogendealern, die die Parks des Landes unsicher machen und unsere Kinder zu Wracks. Hier geht es doch, mit einem großen Teil der Rechnerkapazität, ganz sicher um den Kampf gegen rrrrächts. Bei der Stasi waren es noch viele Kilometer Akten, die das Volk vorfand, heute sind es ein paar Festplatten. Wie sich doch die Geschichte wiederholt !

Ich nehme an, auch beim BND ist man derzeit primär mit Aktenvernichtung beschäftigt.WE.


Neu: 2020-05-07:

[16:30] Watson: Das müssen iPhone- und Android-User über die Corona-Technik (in ihrem Handy) wissen


Neu: 2020-04-23:

[13:15] ET: Spahn wegen Corona-App wieder unter Kritik von IT-Fachleuten und Datenschützern

Dieser Überwachungsdreck dürfte nicht mehr kommen. Man braucht sich nur anzusehen, wie langsam der Staat bei IT-Projekten ist.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:

Was wollen Die machen, wenn man kein Smartphone hat und auch sonst ohne Handy unterwegs ist? Ist man dann besonders verdächtig?

Für solche Fälle soll es Schlüsselanhänger geben.


Neu: 2020-04-17:

[16:00] Leserzuschrift zu Totalüberwachung ab Werk: Smartphone-Kontaktverfolgung bei Apple & Android künftig im Betriebssystem

Wenn es JETZT nicht knallt und dieses faschistische System mit Stumpf und Stiel beseitigt wird, ist es zu spät. Sobald die Regime Zugriff auf alle unsere Daten haben, ist es unmöglich, Widerstand zu organisieren - die wissen über jeden Schritt Bescheid! - und damit auch zu leisten. Dann sind wir diesen perversen NWO - Monstern vollkommen ausgeliefert. Übrigens lässt sich dann auch das persönliche Kind der Wahl innerhalb von Sekunden haargenau orten und zielgenau einfangen...

Das soll im Mai kommen, vorher sollte es schon geknallt haben.WE.


Neu: 2020-04-16:

[15:20] RT: Snowden warnt eindringlich vor Corona-Apps: "Architektur der Unterdrückung"


Neu: 2020-04-14:

[13:40] Leserzuschrift-DE zu Maas plädiert für gesamteuropäische Corona-Tracking-App

Das übliche Vorgehen... DS-Fachkraft äußert Wunsch (JU-Chef will Tracking-APP)... zuständiger Minister findet das super gut und fordert freiwillige Züchtigungsfoltermaßnahme... sie wird „freiwillig“ eingeführt... dann Umfrage, alle finden das cool und nicht gut, wenn es nicht jeder macht... dann wird es zur heiligen Pflicht... Endlösung... alle haben Überwachungstool, das sie immer bei sich tragen müssen... und damit das möglich ist... kommt der unverlierbare Chip, der alles kann, was sich Politiker in ihren NWO-Träumen wünschen.

[14:05] Krimpartisan:

Lieber Zusender! Sie haben es genau beschrieben: Die «...Endlösung...»

[14:15] Das Maas-Männchen will sich wohl als Europa-Politiker wichtig machen.WE.


Neu: 2020-04-13:

[9:50] UZ: Totale Überwachung: JU-Chef will automatische Installation der Corona-App


Neu: 2020-04-11:

[14:50] ET: Polizei-Gewerkschaft für Drohnen zur Überwachung von Corona-Regeln – FDP fürchtet Überwachungsstaat


Neu: 2020-04-09:

[18:50] Leserzuschrift-DE zu Corona-App kommt bei Bevölkerung gut an

Die Menschen geben ihre Rechte freiwillig ab, so baut das System seine Macht immer weiter aus.


Neu: 2020-04-04:

[13:45] ET: Sachsens Ministerpräsident: Tracking-App wird bald alltäglich – und zwar „freiwillig“

In Österreich sieht es nicht viel anders aus: Corona-App: Sobotka für verpflichtende Nutzung

[14:05] Der Mitdenker:

Na da sollten sich die Schlafschafe mal ganz schnell das neueste Smartphone-Modell kaufen, am Besten schon nachts anstellen, damit man bei den ersten Käufern ist (als ich das, vor ein oder zwei Jahren las, dachte ich, daß ich halluziniere). Da geht das sicher noch genauer, noch schneller - und diese Spionagemaschine wirklich niemals zu Hause liegen lassen, immer schön am Mann, brav kleiner Dackel, ganz brav.

[15:30] Ich habe vorhin einen Artikel gesehen, wonach diese Software noch experimentell ist. Aber die Politiker wollen schon eine Verpflichtung dazu.WE.

[17:40] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar 15.30: Herr Eichelburg, Sie wissen doch! Der Staat ist der Realität immer um Längen voraus. Darum kommen wir alten weißen Männer auch bald nicht mehr mit...

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH