Zentralbanken / Währungen allgemein

Diese Seite bringt Informationen über die Zentralbanken und zum Thema Währungen.

Neu: 2018-01-17:

[16:20] FMW: Europäischer Rechnungshof: EZB hat Probleme festzustellen, ob eine Bank in einer Krisensituation ist

[17:30] Der Bondaffe:
Wenn das so ist dann schlage ich vor, daß sich die EZB selbst einem Streßtest unterzieht. Das schadet nichts aber wenn man es genau betrachtet, ist die EZB seit Auflegung des Rentenmarktaufkaufprogramms im Jahr 2015 in einer permanenten Krise. Also raus mit den Streßtestbögen im Multiple-Choice-Verfahren, auf das das "richtige" Ergebnis herauskommt und der Europäische Rechnungshof mit guten Gewissen feststellen kann, daß alles "in Ordnung ist" bei der EZB. Krise ist das natürlich keine mehr, die ist schon lange überwunden. Was wir sehen ist die Auflösung.
 

[8:15] NTV: Streitthema Anleihenkäufe Weidmann erhöht den Druck auf Draghi

Inzwischen wurden schon für rund 2,3 Billionen Euro Papiere gekauft. Weidmann hatte sich bei der Ratssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) im Herbst für ein klares Enddatum ausgesprochen, die Mehrheit des Rats war jedoch anderer Ansicht und folgte dem Kurs von EZB-Chef Mario Draghi.

So wurden die Pleitestaaten im Euro bisher vor dem Bankrott gerettet.

[9:00] Leserkommentar-DE:
Weidmann erhöht den Druck auf Draghi ! Haha, das hat den doch bisher auch nicht gekümmert und welche Druckmittel hat denn Weidmann ? Das Gewicht der BuBa ? Auf Augenhöhe mit Malta.

Weidmann hat real gar kein Druckmittel. Denn wenn er den Euro verlässt, geht alles unter.WE.


Neu: 2018-01-16:

[19:15] Währungsreserven jetzt auch in Yuan: Merkel hintergeht Partner mit chinesischem Geld


Neu: 2018-01-12:

[12:45] FMW: Fed-Dudley: Warnung vor Überhitzung der Wirtschaft sowie abgehobenen Marktpreisen, und warum das kein Problem sein soll


Neu: 2018-01-09:

[17:00] Welt: Schweizer Notenbank erschafft aus dem Nichts 50 Milliarden Euro Profit


Neu: 2018-01-06:

[9:05] PB: Rekordanstieg: Target2-Forderungen explodieren

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at