Informationen Deutschland - 2020

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2020-02-29:

[17:30] Jouwatch: Gabriel ätzt gegen Sozen-Kumpel Kühnert: Geh erstmal arbeiten

„Eine Partei der Arbeit sollte nicht von jemandem geführt werden, der in seinem Berufs­leben noch nicht angekommen ist“, erklärte das SPD-Schwergewicht laut Welt.

Sehr gute Idee von Siggi. Aber solche reinen Funktionäre wie Kühnert gibt es viele.WE.
 

[15:45] ET: Alle Macht den lokalen Gesundheitsämtern? Coronavirus wird zum Test für Deutschlands Föderalismus

[15:00] Jouwatch: Hessen: Denunzieren bis der „Staats-Schutz“ kommt

[14:30] ET: Seehofer beschließt Expertenkreis gegen Islamfeindlichkeit

[13:40] Absicht? Stümper Heiko Maas: Schutzkleidung und Desinfektionsmittel nach China verschenkt – jetzt fehlen sie in Deutschland

[14:15] Der Schrauber:

Eisernes Gesetz: Immer, wenn man denkt, so doof kann doch gar keiner sein, dann hat man Recht. Es ist nämlich Absicht!

[15:00] Im Artikel steht es: die deutsche Pulitik hat durchgehend einen Helfer-Komplex.WE.
 

[10:50] Leserzuschrift-DE zu Neckarsulm: Kolbenschmidt steht wegen Coronavirus still

Auch im Landkreis Heilbronn sind die ersten Fälle offiziell bekannt. Es werden leere Konservenregale aus Kaufland und Co. gemeldet. Ich selbst war heute Morgen einkaufen. Es ist überdurchschnittlich viel los. Wie gestern ein Leser schon schrieb, ist es vor allem die ältere Generation, die sich, sichtbar am Inhalt der Einkaufswagen, mit Vorräten eindeckt. Desinfektionsmittel sind überall aus.

[13:20] Corona wirkt: auch in den Supermärkten. Dass diese Hamsterkäufe gerade jetzt auftreten, halte ich für keinen Zufall.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE: Corona-Verbreitung in Deutschland: 

Ich wohne in einem bisher noch offiziell Corona Virus freien Gebiet, zumindest wenn man den Medien und den Behörden glauben schenken mag. Nun habe ich gestern unter Hand erfahren, dass mehrere Mitarbeiter eines großen Industrieunternehmens in der Nähe, am Corona Virus erkrankt sind. Da es dazu aber nirgends Meldungen in den Medien gibt, liegt der Verdacht nahe, dass dies vertuscht wird, denn im Falle einer mehrwöchigen Betriebsschließung wäre der Laden am Ende seiner Herrlichkeit.

Ich denke dies dürfte auch kein Einzelfall sein, sonder die Regel dürfte so sein, dass wir belogen und betrogen werden und nur, dass erfahren was man ohnehin nicht mehr vertuschen kann. Das Virus ist sehr wahrscheinlich schon viel weiter verbreitet als uns die Systemmedien, mit ihren paar Erkrankungen welche sie zugeben, wissen lassen. Ich glaube auch nicht, dass dieser Virus harmloser als eien normale Grippe sein soll.

Eine Vertuschung wäre zumindest keine Überraschung.

[13:10] Der Bondaffe:

Deutschland ist auf jeden Fall kein corona-freies Gebiet mehr. Das vertuscht und geschwiegen wird ist doch ganz normal, man will keine Panik. Es ist wie ein großes Experiment. Wird das ganze Land durchseucht oder nicht? Das ist hier die Frage.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Zur Leserzuschrift von 10:30 ist zu sagen: Natürlich ist der Virus SARS-CoV-2 deutlich gefährlicher als ein Grippevirus HxNy. Die Mortalitätsrate bei Grippe liegt bei 0,2 %, bei SARS-CoV-2 bei ca 5% und bei Ebola bei 50% (zum Vergleich).

[15:00] Corona mag etwas gefährlicher sein, aber nicht viel. Hier die Unterschiede zur normalen Grippe: Coronavirus oder Grippe? Das sind die Unterschiede der Infektionen. Der wirklich grosse Unterschied ist der Medien-Hype, den die Influenza nicht hat.WE.


Neu: 2020-02-28:

[14:00] Focus: "Würde allen raten, ruhig zu bleiben" Erster Patient spricht über Corona-Virus: "Mir ging es nie schlecht, ich bin in Topform"

18 Tage musste er in Quarantäne bleiben, weil man sich nicht auf Entlassungskriterien einigen konnte. Dieser Virus ist grossteils Hype.WE.
 

[10:10] Silberfan zu Spahn: Polizei wird Quarantäne notfalls durchsetzen

Meine Theorie ist, dass Corona dazu benutzt werden kann, die Städte oder Stadtteile abzuriegeln um bestimmte Personen darin zu hindern die Flucht zu ergreifen und sollte die Polizei nicht ausreichen, dann könnte Defender2020 das Zünglein an der Waage sein. Schauen wir dem Spektakel weiter zu, es fängt gerade an interessant zu werden.

[11:45] Der Pirat hat es in meinem letzten Artikel-Update beschrieben: es geht um eine allgemeine Angstmache.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Innerhalb weniger Stunden 21 Fälle bestätigt – auch in Hessen und HamburgCoronavirus erreicht Norddeutschland – Hamburger Kinderklinik-Mitarbeiter infiziert

Innerhalb kürzester Zeit werden in NRW 14 und in Baden-Württemberg vier neue Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Wenig später werden auch neue Fälle in Bayern, Hessen und Hamburg bekannt. Die Lage in Deutschland im Überblick. Die Bundesregierung hat einen Krisenstab gebildet. Es gehe vor allem darum, die Infektionsketten in und nach Deutschland zu unterbrechen.

Damit ist heute der Tag mit der Gewissheit, dass die Ausbreitung des CV in Deutschland nicht mehr eingefangen werden kann. Das geht jetzt seinen Ausbreitungsgang. Ich möchte nicht der Erstinfizierte sein, von dem die ganze Kette der Ansteckungen nun ausgeht. Aber bei den offenen Grenzen, wie sie Merkel sperrangelweit an tausenden Stellen geöffnet hat... kommen ohnehin laufend weitere Ansteckende hinzu. Jetzt müssen die Demokratten beweisen, dass sie so ein Hammer-Problem managen können, ohne zu versagen. Von Kampf gegen Rechts nahtlos in Kampf gegen ein Virus? Da bin ich mal gespannt.

[11:45] Seid sicher, bald haben wir ganz andere Probleme als dieses Virus.WE.


Neu: 2020-02-27:

[20:00] ET: Trotz Coronavirus: Leipziger Buchmesse soll stattfinden

[18:00] JF: Brief an Merkel: Migrantenverbände fordern „verpflichtendes Mindestmaß an Diversity“

[20:10] Der Silberfuchs:

Frau Merkel wird "Volkes Stimme" angemessen zur Kenntnis nehmen, falls sie noch da ist und nicht schon ihre letzten Tage im Exil genießt. Weg mit dem ganzen Dreck und all deren Arschkriechern und Fußküssern!
 

[9:40] NTV: Kampf gegen Coronavirus NRW-Krisenstab sucht 300 Karnevalisten

Bei einer normalen Grippe macht man das sicher nicht. Man sieht, wie gross die Corona-Angst ist.

PS: wahrscheinlich reicht diese Angst schon für die Erklärung eines Crashs. Leider sind sich meine Quellen nicht darüber einig, ob vorher noch ein Moslem-Angriff auf uns kommt. Man sollte vorsichtig und in Sicherheit sein.WE.

[10:15] Der Pirat:
Diese Uneinigkeit kann m.E. daran liegen, dass diese Ereignisse fließend in einander über gehen könnten. Man sollte dieses Schwarz/weiß Denken ablegen. Solange die Strukturen noch so funktionieren wie jetzt, wird sich niemand raus trauen. Wenn es aber die ersten „Notmaßnahmen“ bundesweit gäbe, dann steigt auch die Gefahr, dass es einen Angriffsbefehl geben könnte. Man muss vorbereitet sein und beobachten können.

Eine meine Quellen sagt, dass der Moslem-Angriff auf uns noch in Februar kommen soll und bereits am Sonntag eine Militärregierung eingesetzt werden könnte. Die andere Quelle sagt, dass das mit dem Moslem-Angriff derzeit nicht funktioniert.WE.

[10:15] Krimpartisan:
Der Moslem-Angriff kommt so oder so. Allerdings wohl mit dem Auslöser des Hungers und der Ausgangssperren infolge des Corona-Virus. So hat man alle Möglichkeiten offen, um den Systemabbruch wie auch immer zu erklären und wem auch immer in die Schuhe zu schieben...

Wenn sie hungrig und uns für erledigt halten, werden sie sicher angreifen.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus in Europa Es ist fahrlässig, wie hilflos Deutschland in diese Krise stolpert

Das Coronavirus breitet sich aus – und trifft in Deutschland auf ein erschreckendes Kompetenzwirrwarr. Nicht einmal über Inkubationszeit und Letalität des Virus ist man sich einig, geschweige denn darüber, wie lange eine Quarantäne dauern sollte.

Auch im Schutz der Bevölkerung vor Pandemien schneiden Demokratten mies ab. Sie werden uns nach allen Regeln der Kunst im Stich lassen. Quarantäne, der Ausdruck stammt von Italien und bedeutet 40 Tage, die mit den Erfahrungen des Altertums zustande gekommene Mindestzeit der Quarantäne sollte auch heute durchgeführt werden, für alle Fälle. Das Freilassen von Virenträgern nach 14 Tagen ist UNVERANTWORTLICH, geradezu volksmörderisch. Nun kommt zum Tragen, dass Deutschland ein äußerst dicht besiedeltes und sozial stark vernetztes Land ist.

Dieser Artikel zeigt, dass die Gefahr durch das Corona-Virus primär ein Medien-Hype ist: Experte: „Vor Virus muss man sich nicht fürchten“ .Über jeden Corona-Fall wird breit berichtet, über Grippefälle nicht. Wartet auf das "Heilmittel" und seine Preisenwicklung.WE.

[10:15] Zum Heilmittel: meine Quelle hat mir die Genehmigung gegeben, etwas anzudeuten. Der Name Corona wurde wohl nicht zufällig gewählt. Es ist als ein Hinweis auf die künftigen Kronen der Monarchen zu sehen. In der österreich-ungarischen Monarchie gab es Geld, das in Österreich Krone/Coronae genannt wurde, in Ungarn Korona. Dieses war meist aus Silber.WE.

[11:20] Leserkommentar:
Kollorides Silber ist ein bekanntes Desinfiziermittel. Seit Jahrhunderten ist die Wirkung von kolloidalem Silber bekannt. Der Silbergehalt beträgt 25 parts per million.

Man hat mir nicht genau gesagt, was es ist. Aber das könnte es sein.WE.

[12:00] Leserkommentar-CH:
Kolloidales Silber ist ein Universalmittel. Kann man sehr einfach selbst herstellen. So ein Gerät kostet keine CHF 200. Kolloidales Silber wurde vor Antibiotika auch in der Schulmedizin eingesetzt.

Man kann sich vorstellen, dass ein richtiger Run auf dieses Mittel und auf Silber einsetzen wird.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ja, und was passiert wenn der Run auf Silber richtig ersetzt ???
BOOOOMMMM !!!!!!!!!!!!

Man braucht plausible Erklärungen für den Crash. Das wäre eine.WE.

[19:05] Der Bondaffe:

Ich erkenne eine exponentielle Steigerung des Geschehens, wenn das Virus im Bundestag oder in irgendeinem Landtag ankommt. Wird oder ist dann Deutschland unregierbar? Was machen die Demokraten dann? Oder soll man sagen "Hilflos wie immer"?

[19:40] Der Pirat:

Zum Bondaffen: Das Virus hat auch seinen Stolz!
 

[8:00] NTV: CDU im Wahlkampfmodus Wie Merz sich in Apolda feiern lässt

Er lässt sich schon als "Erlöser" feiern. Bald kann er als dieser offiziell auftreten.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Der Friedrich ließ sich nicht nur feiern sondern er verstand es, seine ideen für Deutschland charismatisch vorzutragen, so daß man einfach begeistert sein mußte. Es war der Geist in der CDU der 80iger und 90iger Jahre, Seine zukunftsweisende Rede enthielt eigentlich das, was für Deutschland immer die Normalität war , und die unter Merkel völlig verschwunden ist. Er wünscht sich unter anderen wieder eine neue Streitkultur und und Offenheit im Streit Diskurs. Man könnte meinen, er sei schon wieder an die vorderste Front innerhalb der CDU vorgerückt. Er setzt alles auf eine Karte. Entweder begreifen das die jetzigen unter Merkel empor Gekommenen und wählen ihn tatsächlich und damit die Erneuerung der CDU von Grundauf oder die 2. Volkspartei versinkt in der Geschichte. Zwischen Wirklichkeit und Ansprich in seiner Rede über die Kraft und dem Anspruch an die zukünftige CDU der Partei liegen meiner Meinung nach Welten. Schließlich muss Herr Merz ja gerade von dem Rest also von dem was von der einstigen CDU übrig geblieben ist und von denen , die er jetzt überzeugen kann, gewählt werden.

Der CDU-Parteitag wird nicht mehr stattfinden.WE.


Neu: 2020-02-26:

[17:30] PAZ: CDU am Scheideweg

[17:20] Leserzuschrift-AT zu Coronavirus: Fünf neue Fälle in Deutschland

Kein Land hat den Virus im Griff. Egal was gemacht wird, er wird sich immer weiter ausbreiten.

Es soll bald ein Heilmittel vorgestellt werden. Ich darf noch nicht mitteilen, was es ist. Der Plan ist genial.WE.
 

[17:15] PI: "Zu viele Reiche" Berlin: Ex-SED will Reichtum der Bürger erfassen und umverteilen

Sie werden die Windeln bald brauchen. Deren Abholung könnte schon kommenden Montag beginnen.WE.
 

[17:15] Jouwatch: Wir haben ja sonst keine Probleme: Röttgen verlangt Anti-Rechtsextremismus-Kabinett

[15:15] ET: Politischer Aschermittwoch: Söder attackiert Grüne und warnt vor Grün-Rot-Rot im Bund

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Berlin / Corona: Senator will Stadt abriegeln

Das Könnte, das bald ein Ist wird, paßt exakt zur Leserbeobachtung der LKW Kolonnen im aktuellen Update 2. Berlin ist inzwischen die zweitgrößte türkische Stadt! Diese ganzen Prinzchen werden sich von den Stadtangestellten nichts sagen lassen, auch wenn sie ihren linksrotgrünen Pionierausweis vorzeigen! Da werden die nur lachen und sagen; Ey Alter! Isch hau Dich in Fresse! Und das ist auch gut so! Denn die Früchte sind nun erntereif und sie schmecken bitter!

Berlin ist eine Kloake und ein Überschwappen ins Umland kann nur durch einen militärischen Wall verhindert werden! Dafür geht keine Bunzelwehr, die man alle ins Hirn gesch...... hat. Dafür braucht man richtige Soldaten. Und die kommen gerade an!

Die richtigen Soldaten bringen gerade ihren Nachschub in Position.WE.
 

[13:55] Leserzuschrift-DE zu BMG beruft Bundeswehrgeneral als Leiter der Abteilung Gesundheitsschutz

Der Kommandeur und Ärztliche Direktor des Bundes­wehr­krankenhauses sei Experte in Fragen des öffentli­chen Gesundheitsdienstes im Inland sowie durch Erfah­rungen mit der Bundeswehr im Ausland auch „sachkun­dig in der Krisenreaktion und -prävention“, so das BMG.

Dem Artikel zufolge zieht ab dem 1. März die Bundeswehr im Generalsrang in das Bundesgesundheitsministerium ein. Und zwar in die neu geschaffenen Abteilung "Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nachhaltigkeit". Auch der Bezug zum Coronavirus wird hierbei erwähnt. Meine Vermutung: So soll mit militärischen Befugnissen mögliche Quarantäne-Abriegelungen im Bedarfsfall schneller durchzusetzen sein. Eben ganz wie in China auch.

Den Generalsrang wird er wohl nicht mitnehmen können.WE.
 

[10:20] ET: Coronavirus in Deutschland: Erste Infektionen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen bestätigt

[11:35] Krimpartisan:

Aschermittwoch! Ein wahrhaft GROSSER Tag für alle Gutmenschen in der BRD! Jetzt lauft mal los auf die Bahnhöfe und Fluplätze zum Teddybären werfen! Seid nicht so feige! Aber eines kann ich euch versichern, auch ohne Bärenwerfen kommt das Virus bald zu euch ins Haus.

[11:55] Leserkommentar-DE:

War eben auf dem Flughafen Berlin Tegel um ein Gast abzuholen. Mußte dort 40 Minuten warten. Was mir sofort aufgefallen ist, dort laufen, immer wieder in Gruppen von ca. 20 -25 Personen (Asiaten) 80% mit Mundschutz. Hatte den Eindruck, immer schön im Kreis des Terminals A. Durch die großen Gruppen und den Mundschutz fallen diese sofort ins Auge! Einmal mußte ich kurz husten (verschluckt an einem Bonbon), wie man da sofort von allen "kritisch angesehen" wird!

[13:20] Der Bondaffe:

Schreien Sie doch mal ganz laut: "Ich bin CORONA-POSITIV" und husten und niesen Sie ein paar Mal aufsehenerregend dazu. Würde mich interessieren was da dann passiert?

[14:00] Da wird man vermutlich gleich mitgenommen.WE.


Neu: 2020-02-25:

[18:00] Jouwatch: Was bleibt, ist Merkel: Sie ist nicht die Ursache, sondern die Folge des Problems

[14:50] Jouwatch: Stimmenauszählung durch „Fridays for Future“-Kader in Hamburg: Muss die Wahl wiederholt werden?

[16:35] Leserkommentar-DE:
Harharhar! Ich hatte es doch schon geschrieben, wie in Hamburg die Stimmen zustande gekommen sind! Durch Phantomwähler, die so echt sind wie die CO2 Klimakrise! Herrlich! Jetzt bricht der ganze Dreck endlich auf! Neuwahlen wird es nicht mehr geben, da jetzt Genosse Corona eingreift und durchgreift!

Vermutlich greift auch der Islam ein. Ich bekam gestern nicht nur 2 Hinweise auf den Aschermittwoch, es wurde mir regelrecht verboten, in Wien zu sein.WE.
 

[14:50] ET: Nach Behandlung von Mafia-Patient an Klinikum Hannover: Klinik-Vize muss seinen Posten räumen

[14:45] FMW: Hochglanz-Staatsüberschuss 50 Milliarden Euro mit zwei Schönheitsfehlern

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Erst das Fressen, dann die Moral: CDU Thüringen macht Weg für Ramelow frei

Na also, geht doch. Da freuen wir uns aber, dass der Herr Ramelow nun doch wieder nach Merkels Wertevorstellungen zum thüringischen Ministerpräsidenten ins Amt gehievt wird. So geht Demokratie! Und mal ehrlich, ist Ramelow nicht die optimale Spitzenbesetzung überhaupt, wenn denen jetzt der Laden auf die eigenen Füße fällt?

[13:50] Ja, es geht auch um die Pfründe. Für die Zustimmung der CDU verzichtet man auf schnelle Neuwahlen.WE.

[14:10] Krimpartisan:
Erst das Fressen, dann das Saufen, danach ab in den Puff! Und wenn dann noch Zeit und Geld bleibt, vielleicht die Moral...
 

[10:05] Tichy: Verschärfung des NetzDG: Bundesregierung versus Bevölkerung

[8:25] JF: Vorläufiges Endergebnis in Hamburg: FDP fliegt raus, AfD bleibt drin

[12:15] Leserkommentar-DE:

Hat hier eigentlich mal jemand thematisiert, daß der Spitzenkandidat der CDU nicht im Senat vertreten ist, weil er kein Direktmandat hatte, sondern über die Liste einziehen sollte, aber die CDU alle Direktmandate gewonnen hat und die Liste nicht zieht? Wie blöd kann man eigentlich sein?

Dann hat eben der Wähler so entschieden.


Neu: 2020-02-24:

[17:50] ET: CDU: Sonderparteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden am 25. April

[17:50] ET: „Armes, blindes Deutschland“: Publizist Grosz wirft Eliten Versagen gegenüber dem Extremismus vor

[17:30] Jouwatch: Hamburg-Wahl: Zu früh gefreut: „Nazis“ drin

Die Wahlergebnisse liegen auch an der künstlichen Verbreiterung der Wählerbasis des neuen Linksstaats: In Hamburg durfte jeder mit einem deutschen Pass wählen, der seit mindestens drei Monaten in Hamburg wohnt oder sich dort „sonst gewöhnlich aufhält“. Vor allem aber der Umstand, dass in Hamburg bereits 16-jährige mitwählen konnten – und damit die komplette Heerschar der von Linkspartei und Grünen unterwanderten Klima-Hüpfer politisches Gewicht erhielt -, trug zum Wahlergebnis entscheidend bei.

Die Linken manipulieren wirklich alles.WE.
 

[17:30] Jouwatch: Die Rückkehr der Berufsverbote: Im Krieg gegen die AfD ist heute erlaubt, was gestern verpönt war

[14:45] ET: Überwachung eines Clan-Mitglieds im Krankenhaus kostete fast 900.000 Euro

Das sollte man dem Clan auch verrechnen, dieser hat sicher genug Geld.WE.
 

[14:30] Video: Reichstags-Graben: Schutz gegen Islamisten oder gegen das Volk? – Boehringer spricht Klartext (92)

[14:20] ET: Widersprüchliche Zeugenaussagen und WhatsApp-Nachrichten nach der Bluttat in Hanau

Ich nehme an, die Wahrheit soll heraussickern. Das Attentat wurde vermutlich bewusst so aufgezogen.WE.
 

[12:20] Wochenrückblick: Mühelos zertreten: Bolschewistische Salamitaktik: Jetzt geraten Union und FDP ins Visier der roten „Antifaschisten“

[12:15] Leserzuschrift-DE: Zur Hamburgwahl:

Man hat 100 000 Fakewähler erfunden und diese auf Linke, Grüne und SPD verteilt.Dadurch sanken die Prozente bei den anderen Parteien automatisch. Logentechnisch hat man die FDP mit 121 Stimmen über die 5 Prozent gefälscht, 11 Mal 11, weil Der Vorsitzende eine besonders pflegeleichte Handstreichpuppe ist! Kann sich aber noch ändern, weil die Grünen keine von den zugeteilten Neubürger Stimmen abgeben wollen! Die AfD hätte man zunächst mit 4,7 Prozent draußen halten wollen. Aber wahrscheinlich war sie vorgewarnt und hat aufgepasst. Ein Premium Nachrichtensprecher machte heute früh bei der Wahlschaltung nach Berlin einen Freudschen Versprecher und sagte, wir schalten jetzt nach Wien! Ich gehe davon aus, daß die demokratischen Mitleser von Hartgeld ihre Genossen in Hamburg gewarnt haben, es nicht zu Doll mit der kreativen Wahlauszählung zu treiben! Schön ihr Genosse Stalin sagte so richtig, daß es egal ist, wen die Leute wählen. Wichtig ist, wer die Stimmen auszählt! Das Schild und Schwert, die Antifa, hatte zum Sammeln vor dem AfD Parteibüro aufgerufen. Aber ein Anschlag fand wohl nicht statt.

Das stammt von dem Insider, der sich auch gestern meldete.WE.
 

[9:10] Jouwatch: Allah hat Chebli nicht erhört: Die AfD ist weiterhin in Hamburger Bürgerschaft

[12:25] Leserkommentar:

Das interessante an der Sache ist, dass es so etwas wohl noch nie gegeben hat, dass sich eine "rechte" Partei oder gar die AfD gegenüber der üblichen (waren leider nur 4,8%) "Pech gehabt"-Hochrechnung verbesserte und dann doch den Einzug in ein Parlament geschafft hat. Chebli und Co. waren sich daher nicht ohne Grund schon vor der Auszählung sicher, dass das Ergebnis zu Ihren Gunsten feststand (Wie immer halt Hochrechnung = Endergebnis). Ich gehe davon aus, dass zwischen der ersten manipulierten Hochrechnung und dem Endergebnis irgend etwas entscheidendes passiert sein muss, in Form einer deutlichen Ansage was passieren wird wenn sie den beabsichtigten Betrug in der Form durchziehen.

[13:45] Wenn die AfD rausgeflogen wäre, wäre die Wahlfälschung leichter feststellbar.WE.
 

[8:40] Welt: Ticker: Mögliche Auszählungspanne gefährdet Wiedereinzug der FDP, Die AfD verliert keine Wählerstimmen – und schneidet doch schwächer ab

Nach der vorläufigen Auszählung kommt die AfD auf 5,3 Prozent, während die FDP derzeit auf der Grenze bei 5,0 steht.
 

[7:45] Andreas Unterberger: Die Grünen und der Mörder von Hanau

Jetzt fährt man also den ganzen Hype wieder runter, weil ein Grüner involviert ist.WE.


Neu: 2020-02-23:

[19:30] Focus: Bürgerschaftswahl in Hamburg SPD-Triumph trotz Verlusten, Schlappe für CDU, AfD derzeit raus - Lindner knöpft sich eigene Partei vor

Es ist Zeit geworden, dass es Hochrechnungen gibt.WE.
 

[18:45] Leserzuschrift-DE: Nazis raus:

Gerade schalte ich kurz nach 18h den TV an da waren die Wahlsieger am brüllen !! was brüllten sie ? Nazis raus - Was für Nazis fragt da keiner mehr wer für den Diesel gegen die Klimakirche ist und gegen unbegrenzte Zuwanderung wird durch die Massenmedien als Nazi bezeichnet das erinnert an den Film die Welle als ein Lehrer eine Schulklasse ideologisch aufhetzte um zu beweisen, das es auch heute möglich ist die Masse in einen Wahn zu treiben nur zur Erinnerung damals brülleten sie auch nur statt "Nazis" waren es Juden soweit sind wir wieder ! Einschränkung und Überwachung der Meinungsfreiheit Volksverhetzung auf anders denkende sehr wahrscheinlich false flag Terror nd jeden Tag Propaganda für die auch noch unfreiwillig bezahlt werden muss. Nur noch traurig !!! dabei : die Brüller begreifen gar nicht wie sie manipuliert werden und aufgehetzt werden!

Noch gibt es für Hamburg nur Wahlprognosen. Die Insider melden schon, dass diese Wahl massivst manipuliert wurde.WE.
 

[18:45] ET: Thüringen: Merz kritisiert Kompromiss der CDU mit Linkspartei, Grünen und SPD – Ramelow siegessicher

[14:00] Anderwelt: Warum soll Friedrich Merz mit allen Mitteln verhindert werden?

[10:45] ET: Wahlticker Hamburg: 1,2 Millionen Menschen wählen neue Bürgerschaft

[14:00] Leserkommentar-DE:
Eine höhere Wahlbeteiligung, besonders bei den Briefwählern, deutet Immer auf eine kommende große Wahlfälschung hin! Nicht nur Tante Teufels Fiffi kann heute wählen. Auch alle Eingesickerten und die, die hätten einsickern können,! Darüber hinaus könnte noch das Schild und Schwert des Politbüros zuschlagen!

Der selbe Insider hat mir gestern eine Warnung für den heutigen Tag geschickt. Was sind Schild und Schwert? Eine neues False Flag Attentat oder ewas Grösseres?WE.

[15:15]  Der Silberfuchs:
"Schild und Schwert" standen für die Armee der DDR oder die Stasi, beides in engster Verbindung zur SED, die ja als Die Linke fortbesteht.

In welchem Zusammenhang das hier verwendet wird, weiss ich nicht. Vielleicht sehen wir heute noch etwas.WE.
 

[10:40] Sputnik: Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht

Parteispenden machen vieles möglich...
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Linksextremismus Erneut Polizisten an Rigaer Straße angegriffen

Satire EIN: Seht ihr da auch den direkten Zusammenhang mit der Radikalisierung in der AfD? Die zur Nazi-Partei und zur Höcke-Hasspartei mutiert ist? In nur einem Jahr Zunahme um 350 %, das ist sicher ein Rechenfehler. Das kann gar nicht sein. Das würde nämlich auf einen kurz bevorstehenden Bürgerkrieg hindeuten. Und die Mittel gegen Rechts müssen sofort erhöht werden, damit die Antifa, Linke und die islamschützenden Parteien weniger oft provoziert werden. Da hilft wohl nur die Abschaltung der freien Medien im Internet. Stoppt Hass und Hetze.

Noch können sich die Linken alles erlauben, aber hoffentlich nicht mehr lange.WE.
 

[8:45] ET: Kantar-Umfrage: Mehrheit traut Merz am ehesten den CDU-Vorsitz und die Kanzlerschaft zu

[8:35] Andreas Unterberger: Die CDU im freien Fall – ohne Fallschirm


Neu: 2020-02-22:

[19:00] Leserzuschrft-DE: Wahlfälschung in Hamburg!

Na also! Aus dem Premiumradio tönte es heute bereits, daß die AfD und die FDP zwischen 5 und 6 Prozent herumkrebsen und noch nicht sicher drin sind. Während die FDP bisher fast immer über die 5 Prozent gefälscht würde und diesmal eben zur Strafe nicht, braucht die AfD 10 Prozent, um sicher drin zu sein! Alles schon selbst erlebt!

Im Internet zirkulieren bereits Vergütungstabellen für die Antifa beim Wahleinsatz. Ob es stimmt, weiss ich nicht.WE.
 

[18:00] MMnews: Politiker legen öffentlich Bediensteten AfD-Parteiaustritt nahe

Diese Affen glauben, sie müssen sich unbedingt mit "Aktionen gegen rechts" in Szene setzen.WE.
 

[18:00] PI: Gerichtsgutachter schätzt den Täter als paranoid schizophrene Persönlichkeit ein Wer Hanau missbraucht, macht sich schuldig

[15:45] ET: Spahn und Schäuble lehnen Ramelow-Wahl entschieden ab: Kampf gegen den Kommunismus ist Teil der CDU

[15:25] Gelbes Forum: Merkel, Mord und Mordio

[15:00] Jouwatch: Hanauer Fasching abgesagt: Eintrittsgelder werden „ohne Erlaubnis“ gespendet

Man kann es auch Veruntreuung nennen.

[15:30] Der Bondaffe:
Das werden interessante Karnevalstage bis zum "Aschermittwoch". Jedes Jahr wird die Angst höher getrieben. Mal schauen, wie lange die Narrenschafe da noch mitmachen?

Menschenansammlungen sollte man derzeit aus mehreren Gründen meiden.WE.
 

[14:50] Eine Analyse: Hanau: Zweierlei Psychosen

[15:45] Krimpartisan:
Die abgedruckten Kommentare der BRD-POlitiker in diesem Artikel von Martin Lichtmesz sind nur noch abartig und geisteskrank!!! So viele Psychiater, um dieselbigen zu therapieren gibt es auf der ganzen Welt nicht. Weg mit diesem kranken Ungeziefer.

Dieses Politiker-Geschrei wollte man haben.WE.
 

[13:20] ET: Hanau: Ermittler nehmen nach Massaker Vater des Attentäters ins Visier

[14:55] Leserkommentar-AT:

Der "rechtsradikale" Täter von Hanau kommt also aus einem "grünen Elternhaus"... Das erinnert jetzt auch an den österreichischen "Briefbomber" Franz Fuchs, der aus einem sozialdemokratischen Elternhaus stammte. Auch damals galt die Devise: "„Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen!" und es gab Razzien ohne Ende in der rechten Szene oder bei Leuten, die als "rechts" bekannt waren. Das wiederum erinnert an die Geschichte von dem Betrunkenen, der seinen Hausschlüssel neben der Laterne sucht, "weil es dort hell ist", und nicht dort, wo er ihn tatsächlich verloren hat. Wir werden hier in "Fake-Action" gebadet und zwar global. "Cui bono?" heißt die Devise: "Wer hat den größten Nutzen davon?" Es wird uns allen eine Freude sein, wenn die wirklichen Drahtzieher einmal vor den Vorhang gebeten werden.

[15:00] Leserkommentar-DE:

Der vermeintliche Täter stand jahrelang unter dem Einfluß eines streitbaren GRÜNEN, das kann natürlich psychische Schäden hinterlassen. Außerdem, wenn man in einem Haus zwei erschossene und eine lebende Person vorfindet, die sich offenbar nicht veranlasst sah, Polizei und Rettungsdienst zu rufen...liegt doch ein ganz anderer Verdacht nah.

[15:15] Ich bringe gleich eine Erweiterung meines heutigen Artikels. Das war so gut wie sicher eine False Flag und das soll auch raussickern.WE.
 

[12:40] ET: Ungarischer Oberst zu Hanau: „Es gibt einen versteckten Bürgerkrieg in Deutschland“

[19:30] Leserkommentar-DE:
Hybride Kriegsführung: Ja, das stimmt. Im Fachjargon nennt man so etwas „Hybride Kriegsführung“! In der hybriden Kriegsführung gibt es keinen erkennbaren Gegner, da ein solcher Krieg ohne Bomben, Raketen und Panzer ausgetragen wird. Merkel nannte diesen Begriff im Februar 2019 während der Münchener Sicherheitskonferenz, bezichtigte aber Russland dieser Methoden.
Schon Lenin sagte, die höchste Kunst des Krieges sei militärische Auseinandersetzungen völlig zu vermeiden und stattdessen den Feind dadurch zu besiegen, dass man seine moralischen Prinzipien, seine Religion, seine Kultur und seine Traditionen zerstört. Wenn ein Land so demoralisiert ist, kann man es übernehmen ohne einen einzigen Schuss anzufeuern.

Das macht man gerade mit den Moslems. Man zeigt ihnen, dass wir schon demoralisiert wären.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Durchbruch in Thüringen Das Kooperationsverbot der CDU ist nur noch Makulatur

Der „historische Kompromiss“ bezeichnete bisher die parlamentarische Zusammenarbeit von italienischen Kommunisten und Christdemokraten Anfang der 70er-Jahre. Ab sofort ist der „compromesso storico“ nun mitten in Deutschland zu Hause.

Sehr gut im Sinne der Diskreditierung der Blockparteien! Jetzt haben die CDU'ler als Christkommunisten Farbe bekannt und zugegeben, dass sie nicht mehr und nicht weniger als Kommunisten sind bzw. nach links beliebig dehnbar sind / umfangreiche Sympathien mit ganz links haben bzw. links offen wie ein Scheunentor sind und nach Rechts penibel abschotten und alles Rechtsstehende mit Hass bekämpfen. Der Linksruck der CDU ist damit amtlich! Und der Bürger sollte jetzt spätestens darüber nachdenken, ob er so eine Partei noch wählen kann, die sein Land nach links trimmt und rot-öko-kommunistisch macht. Und noch was: Die Verschwörungstheorie, wonach die Parteien nicht bunt und divers sind, sondern einen ehrgeizigen machtbesessenen roten Block wie ein Gemisch aus Klebstoffen bilden, ist damit glänzend belegt worden.

[10:30] Ist jetzt auch schon egal, die kommen alle bald weg.WE.
 

[8:45] NTV: Waffenbesitzer zum Psychotest? Behörden rechnen nach Hanau mit Vergeltungstaten

Es geht wieder los: die Linken wollen die Waffen verbieten.WE.

[9:25] Leserkommentar:

So wollen die Systemlinge den Sportschützen ans Bein pinkeln. Die Mediziner sollen herhalten und den WBK - Besitzer einem Gesinnungstest unterziehen. Sollte sich dabei herausstellen, der Begutachtete weicht in seiner Einstellung auch nur einen Nanometer vom linksgrünen Pfad ab, wird Untauglichkeit attestiert. Wobei die psychologische Untersuchung auf Eignung und Reife bei angehenden Politikern und Politikern zwingend einzuführen ist. Das erfordert allerdings Personal, welches nicht linksgrün versifft ist.

[10:30] In Österreich gibt es das schon: wer eine Waffenbesitzkarte will, muss zum Psychologen. Dort wird aber nur überprüft, ob man zu solchen Taten fähig wäre, nichts Politisches.

PS: Hanau war 100% eine False Flag. Ich werde meinen heutigen Artikel noch erweitern.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Hallo meine Sportschützenfreunde und Bogenschützten. Macht euch keine Illusionen. Allein die Tatsache dass ihr ein solches Hobby habt, macht euch zu einem nicht hinnehmbaren Sicherheitsrisiko für die Systemlinge. Ich habe meine WBK zurückgegeben, weil ich diese Entwicklung schon vor langer Zeit erwartet habe. Was mich allerdings erstaunt, ist, dass das erst jetzt kommt. Gelegenheiten für ein Totalverbot gab es schon mehrere. Schütze kommt nicht vom Schiessen. Es kommt von SCHUTZ. Wir sollen schutzlos sein. Der freie Bürger wehrt sich, der Sklave duckt sich ängstlich weg. Wo kämen wir denn hin, wenn der Staat nicht mit totalitärer Macht wüten könnte, ohne auch nur die geringste Gegenwehr befürchten zu müssen. Das geht gar nicht. China hat das Virus abgekriegt und wir haben in Kürze chinesische Verhältnisse in allen Belangen. Auf in den Untergang. Rüstet euch.

[14:25] Ein Totalverbot des Waffenbesitzes werden auch die Linken nicht schaffen. Die Jäger haben eine gute Lobby.WE.

[15:05] Leserkommentar-AT:

Wer zulässt, dass es im Land neuerdings zugeht wie im Wilden Westen, der soll gefälligst auch zulassen, dass sich jeder Bürgern den Colt umschnallt!


Neu: 2020-02-21:

[16:30] Jouwatch: Urteil gegen Giffeys Mann wegen Betrugs soll unter Verschluss bleiben

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Nach Bluttat von Hanau: Linke Twitter-Kampagne gegen Hans-Georg Maaßen

Die linksgrün versifften Ökoterroristen haben Angst, daß Herr Maaßen anfangen könnte, aus dem MK Ultra und Gladio Netzwerknähkästchen zu plaudern. Darum krächtzen sie vorsichtshalber schon Mal laut als Warnung, schön den Mund zu halten!

Einspruch, Euer Ehren. Diese Linken können sich gar nicht vorstellen, dass wir hier eine Inszenierung gesehen haben. Die greifen alles im Reflex an, was nicht deren Meinung ist.WE.
 

[14:00] Jouwatch: Nach Hanau – Das AfD-Bashing nimmt pathologische Züge an, Reaktionen auf Hanau: Der zweite Amoklauf der Medien

Die Linken drehen jetzt komplett durch. Sie können sich nicht vorstellen, dass wir gerade eine Inszenierung gesehen haben, die solche Reaktionen auslösen soll.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Der vorgezeigte Täter ist 43 Jahre alt! Er wurde folglich 1977 geboren. Da war Helmut Schmidt Bundekanzler! Die AfD wurde erst 2013 gegründet! Das heißt der Gutste wurde 36 Jahre lang durch die BRD geprägt, auch mit RAF, Mauermorden und Antifa! Lucke ging 2015 und Petry 2017. Und erst nach dieser Zeit bekannte sich die AfD kollektiv zur Deutschen Idendität. --- Also müssen doch erst mal alle Erzieher, Ärzte und Vorgesetzten samt Bürgermeister des vorgezeigten Täters zur Verantwortung gezogen werden, die das Leben des 43-jährigen bis 2013 begleiteten, denn die haben doch wohl den Täter getrieben, bevor man die Culpa bei einem erst wenige Jahre bestehende Konstrukt abladen will!

Hier erkennt man, wie total irrational dieses AfD-Bashing ist.WE.

[16:35] Leserkommentar-DE:
Von Storch hat klipp und klar gesagt, das die Sicherheitskräfte schuld sind. Seit November ist bekannt, dass er irre ist und es war abzusehen, dass was passiert. Hätte man reagiert und ihm die Waffe abgenommen, dann wäre das nicht so passiert. Jedenfalls nicht mit dieser Waffe.

Die Verwaltung verschlampt vieles.WE.
 

[12:05] Leserzuschrift-DE zu Bluttat in Hanau: MK Ultra im Spiel?

Oliver Janich berichtet in seinem kurzen Video über die Bluttat in Hanau ab Minute 2:35 von einem deutsch sprechenden türkischen Zeugen der eindeutig von mehreren Tätern spricht, die in der Shisha Bar schießen! Eine entsprechende Audiodatei dieser Zeugenaussage wird hiernach veröffentlicht. Anfänglich wurden von der Polizei auch nach mehreren Tätern gesucht!

Die ganze Geschichte kann also von vorne bis hinten nicht stimmen, so wie man sie uns präsentiert! Auch bin ich immer wieder erstaunt, in welch kurzer Zeit nach solch inszenierten Anschlägen dann doch recht ansehendlich große Demos in einigen Städten zustande kommen, bei denen dann auch betroffene Politiker in vorderster Front mit laufen! Wogegen Vergewaltigungen von Merkels Import-Kriminellen an deutschen Kindern genau bei diesen anscheinend nicht die geringsten Mitgefühle erzeugen.

[12:35] Vermutlich haben wir es hier mit einer kompletten False Flag Operation zu tun.WE.
 

[9:30] Die Bundeswehr: Kampftruppe oder Heilsarmee?

[9:05] Silberfan zu Fake News in Hanau: Kein Neonazi-Aufmarsch in Hanau

Das ganze war sowieso eine PsyOp, völlig egal was Medien und Politik daraus machen. Der Vater des angeblichen Schützen war bei den Grünen, aha so sieht also das Umfeld von Rächten aus! Da die Opfer Muslime waren, muss allerdings mit Vergeltungsaktionen gerechnet werden, denn auch die wissen nicht dass es eine FalseFlag war.

[12:35] Es wäre gut möglich, dass es islamische Vergeltung gibt. Aber die bekommen ohnehin bald ihren Angriffsbefehl.WE.
 

[7:45] Focus: Drama in Hanau Tobias R. war Sportschütze: Das Waffenrecht und was Schützenvereine zur Prävention tun

Dieses Attentat war eindeutig staatlich inszeniert. Denn die Insider sagen schon, dass man den Deutschen so die letzten legalen Waffen abnehmen will.WE.

[9:00] Der Mitdenker:

So sehen das Viele. Der Waffenhasser Grefe, von dem jahrelang nichts mehr zu hören war, kann nun wieder loslegen. Damals hat er sich im Bundestag lächerlich gemacht. Aber Rotgrün lechzt schon seit Ewigkeiten nach einer Möglichkeit, die Jäger und Schützen endlich zu entwaffnen. Die DDR-Oberen hatten panische Angst vor dem eigenen Volk, darum gab es keinen Schießsport, von dem Witz in der paramilitärischen Organisation GST mal abgesehen. Michel hat bisher alles geglaubt, was ihm die Lügenschau präsentiert hat, er schluckt auch diese Kröte.

[14:30] Auch das werden sie nicht mehr durchsetzen können, weil sie die Zeit dafür nicht mehr haben.WE.

[9:10] Leserkommentar-DE:

Just an dem Tag, an dem die neuerliche Verschärfung des Waffengesetzes in Kraft getreten ist, passiert dieser krude Amoklauf. Komisch.

[9:50] Leserkommentar-DE:

Die Amerikaner denken da beim Waffenrecht ja etwas anders. Die sagen wenn alle eine Waffe besitzen würden, wäre das nicht passiert. Auch Herr Krall sagt, jeder unbescholtene Bürger sollte eine Waffe zur Selbstverteidigung besitzen dürfen. Man sieht wie gigantisch mittlerweile der Hass auf die Politik gewachsen sein muss, wenn die Sozis uns jetzt auch schon die Sportwaffen nehmen wollen. Da war vor etlichen Jahren ein ähnlicher Vorfall, damals hat es die Politik auch nicht geschafft.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Die Politik, insbesonders die Deutsche, ist mittlerweile ziemlich totalitär bis diktatorisch. Die Politiker arbeiten schon recht stark mit ihren Eigeninteressen gegen das Volk. Daher haben sie auch Angst vor dem Volke. Leider kommen diese Politiker garnicht auf die Idee, die Politik dem Volke anzupassen. Eine demokratische Regierung macht sowas nicht; - also, was haben wir.......?!

[12:35] Dieses Attentat zeigt, wie leicht die Politiker steuerbar sind.WE.


Neu: 2020-02-20:

[19:55] ET: Tabu-Bruch bei Thüringer CDU – Unterhändler zu Ramelow-Tolerierung bereit

[17:25] JF: Attacke auf Maaßen: „Unverschämte Behauptung, um mich zu diskreditieren“

[16:30] Leserzuschrift-DE zu „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau

Herr Maaßen als ehemaliger Chef des Geheimdienstes wird schon wissen, was da wirklich für eine falsche Flagge geschüttelt wird. Der Trumphasser war sicher auch in psychiatrischer Betreuung. So, wie alle anderen Attentäter! Es gibt schon feine Stoffchen, die die Leute umpolen. Seit Jahrzehnten bewährt! So er es überhaupt war! Die Projektanten haben viele Fehler bei der Aktion gemacht. Das läßt man sicher demnächst noch raus, nachdem alle Gutmenschen sich ordentlich gegen Krâchts ausgeschüttelt haben!

Solche Fehler werden der Politik und den Medien aber nicht auffallen. Die sind mit Entrüstung beschäftigt.WE.
 

[15:40] Geolitico: Die Leichenfledderer von Hanau

Über Frauen schrieb er: „Im Oktober 2000 begann ich mein BWL-Studium in Bayreuth auch mit der Hoffnung dort endlich eine attraktive Frau kennenzulernen. Zunächst sollte ich nicht enttäuscht werden, da eine junge Studentin vom äußeren her meinen Vorstellungen entsprach. Allerdings war dieses Treffen, ebenso wie das Nicht-Zusammenkommen, von dieser ,Geheimorganisation‘ gesteuert, was mir aber zum damaligen Zeitpunkt nicht bekannt war.“

Ist diese psychische Krankheit denn niemandem aufgefallen?

[17:30] Krone: Hanau-Blutbad Schütze (43) schrieb „wirre Dinge“ an Österreicher

Ja, das war ein Irrer. Sogar aus seinen Mails konnte man es ersehen.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Mutmaßlicher Mörder von Hanau Tobias Rathjen – Produkt einer kranken Gesellschaft

Die Videobotschaft richtet sich nicht an die deutsche, sondern an die amerikanische Öffentlichkeit, die zum Kampf gegen die Regierung Donald Trump aufgerufen wird.

Ein Trumphasser passt wohl gar nicht ins rechte Milieu! Also ein Irrer, der den jahrelangen Hassanleitungen im Mainstream ARD & ZDF gefolgt ist und Opfer dieser Hassbotschaften des Systems geworden ist. Also eher ein linker Irrer als ein rechter Irrer! Wie beim Christchurch-Attentäter ... eher links als rechts. Und das ist für uns eine gute Nachricht. Dessen ungeachtet werden die Propagandaschleudern und Geheimdienste, verborgene Marionettenlenker des Mainstreams versuchen, daraus einen rechten Täter zu konstruieren, um daraus politisches Kapital zu schlagen und Alibis zu bekommen, unschuldige und gesetzestreue Patrioten zu bestrafen bzw. zu entwaffnen. Jedenfalls wird es schwer, diese Morde für die Tagespolitik auszuschlachten und damit Träume zur Entwaffnung der Bevölkerung durchzusetzen ... wobei man das Video unzugänglich machen wird (Verbreitung = Straftat!), um eine frei erfundene rechte Verschwörungstheorie als Ersatz zu liefern. Um im Kampf gegen Rechts die nächste härtere Stufe zu erreichen. Die Wahrheit interessiert eben (noch) nicht.

[16:25] Für eine Verschärfung der Waffengesetze wird die Zeit nicht mehr reichen. Sobald der Krieg mit dem Islam tobt, werden sich alle wünschen, sie hätten Waffen. Anytime now.WE.
 

[13:35] Jouwatch: Linke Terrorangriffe gegen WerteUnion-Politiker geplant?

[13:30] NTV: Aus Montenegro eingeflogen Angeschossener Mafioso wird ausgewiesen

Es ist wohl nicht ohne Grund so viel Polizeibewachung aufgezogen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Das verstehe ich jetzt aber nicht. Der Mann ist doch eindeutig ein schutzsuchender und schutzbedürftiger Flüchtling und bei dem Haufen Blei den er sich da eingefangen hat, jetzt sicherlich auch noch schwer traumatisiert und zudem auch noch schwer verletzt. Da hätte die FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda IM Erika (IM, Imperator?) doch eigentlich gleich medienwirksam zur Begrüßung des Ehren-Neubürgers mit einem Strauß Blumen und einer guten Flasche Cognac ihre Aufwartung machen müssen? Handelt es sich da nicht jetzt um unterlassene Hilfeleistung, wo der Mann sich denn nun schon mal in einem BRD-Krankenhaus befand? Na gut, NTV hätte jetzt nicht unbedingt erwähnen müssen, dass er ein Mafioso sei. Die kriminellen Vergangenheiten der Millionen Merkel-Import-Messerfachkräfte werden ja auch großzügig unter dem Tisch fallen gelassen. Und ob die Polizeikräfte dem Mann nun wirklich einen sicheren Schutz gewähren, oder ob sie für Merkels-Import-Neger das Diebesgut nach Hause fahren ist doch nun wirklich gleichgültig, oder?

Wahrscheinlich befürchtete man, dass die Gegner des Mafioso ihr Tötungswerk in der Klinik fortsetzen.WE.

[14:30] Der Pirat:

Dem Kommentator muss ich leider widersprechen. Der Verletzte hatte einen gültigen Pass und ist legal eingereist. Das geht so nicht...
 

[12:15] MLB: Hanau Attentat: Sehen Sie Tobias R. und seine wirre Videobotschaft

[12:30] Der Bondaffe:
Die Video-Botschaft des Hanau-Attentäters wird angeblich überall gelöscht und zensiert.

Wie bei Christchurch.WE.

[14:00] Leserkommentar:
Erstaunlich, immer kurz vor Wahlen, Landtagswahlen oder Bundestagswahlen gibt einen angeblichen rechtsterroristischen Anschlag, so wie es jetzt kurz vor der Hamburg-Wahl ist und bei verschiedenen anderen zuvor auch war. Zufall, sicher nicht. Man will wohl eine zu starke AfD verhindern, nach den letzten Merkel-Diktatur-Maßnahmen in Thüringen.

Wahrscheinlich geht es darum die AfD zu schwächen.WE.

[14:20] Der Pirat:

Wahrscheinlich geht es darum, dass die Wahlfälschung zu Ungunsten der AfD medial glaubwürdiger verkauft werden kann.

[14:55] Leserkommentar-AT:

Diese verachtenswerte grausame Bluttat mit 11 Toten in Hessen sieht für mich sehr nach Inszenierung ("gewisser Dienste") aus. Wovon wird damit nun wieder abgelenkt?

1. Auffällig oft, wenn es für manche Eliten (links-politisch) nicht nach Plan läuft, oder Politiker nicht spuren, dann passieren solche Sachen. (z.B. Weihnachtsmarkt, Germanwings, Christchurch, ...)
2. Es wird dann immer von Rechtsextremisten gesprochen...
3. Po-litiker und Hochverräter stehen Schlange, um ihr Beileid auszusprechen
4. Die Mainstreammedien überschlagen sich dabei, breit und lang zu berichten
5. Der mutmaßliche Täter ist tot..., und es gibt ein Bekennervideo oder Bekennerschreiben...

[16:25] Man sieht es heute wieder: Medien und Politiker kann man mit soetwas leicht lenken.WE.
 

[12:15] Kurier: Die krude Welt des Tobias R.: Täter von Hanau hasste Ausländer – und Frauen

Was immer da wirklich abgelaufen ist, tote Attentäter können nicht mehr sprechen.WE.
 

[12:10] Focus: Tote nach Schüssen in Shisha-Bars "Der Feind der Demokratie steht rechts": Reaktion zu der Bluttat in Hanau

Jetzt sind die Politiker wirklich aufgewacht. Deren Reaktion war vorhersehbar.WE.

[12:30] Krimpartisan:
Die sich überschlagenden widerlichen Kommentare der BRD-Politgenossen spotten jeglicher Beschreibung! Und zeigen die Fratze des hochkriminellen Establishments in dieser schlimmsten aller Deepstate-Bananenrepubliken. Donald, mach dem ein ENDE!!!

Genau solche Politiker-Reaktionen wollte man haben. Diese Politiker sind einfach zu manipulieren.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:
Merkel hat ja ausnahmsweise mal absolut recht: "Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift. Und dieses Gift existiert in unserer Gesellschaft und ist Schuld an viel zu vielen Verbrechen." Stimmt doch !!!! Nur, wer sind denn die Personen, die diesen Hass haben und ihn verbreiten und umsetzen? Und für all die vielen Verbrechen verantwortlich sind? Hass gegen Weiße, Hass gegen Christen, Hass gegen Frauen, Hass gegen alle, die nicht dem Islam angehören. Und dann die andere Gruppe: Hass gegen alle, die die Wahrheit sagen, die noch klar denken können und einfach nur die Realität beschreiben. Die sind das Gift unserer Gesellschaft und fördern die vielen Verbrechen. Und das ist nicht nur in Deutschland so, genauso USA.

Falls dieser Attentäter echt war, dann war er eher ein Irrer, als ein Rechter. Aber die Politik hat wie erwartet reagiert.WE.
 

[10:45] NTV: Diebstahl im Bode-Museum Gericht verurteilt drei Goldmünzen-Diebe

[10:00] Jouwatch: Linke Terrorangriffe gegen WerteUnion-Politiker geplant?

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Elf Tote und Verletzte Blutbad in Hanau: Mutmaßlicher Schütze tot

Auch ohne nähere Informationen zur Sache ist mir jetzt schon prophetischer Weise klar, dass wiedereimal die pöhsen Räächten Netzwerke, die den Umsturz planen zugeschlagen haben. Ich sehe schon im Geiste die kommende Schmierenkomödie von Merkel und Konsorten vor mir, welche nun endlich den Kampf gegen die rääächten Netzwerke welche welche Ihren dämonkratischen Rechtsstaat (angeblich) terrorisieren vor mir.
Die ersten Vorschläge zum totalen Waffenverbot sowie der völligen entrechtung der BRD Bevölkerung jenseits des rotgrünen Pflichtzeitgeistes werden nicht lange auf sich warten lassen. Hier wurde ein neuer Beweis konstruiert dass die Gefahr angeblich von Rechts ausgeht und keinesfalls von den Antifamordkolonen oder dem staatlich alimentierten IS.
Ich irre mich gerne aber selten.

Im Artikel steht es noch: bisher ging man von einer Auseinandersetzung unter Banden aus. Inzwischen wurde das Motiv für das Massaker wohl "umgewidmet".WE.

[10:00] Der Mitdenker:
Liebe Freunde, wenn das ein Amoklauf eines Deutschen gewesen wäre, also Jäger oder Schützenvereinsmitglied, dann hätte das, in den fettesten Lettern, die es gibt, in der Überschrift gestanden. Özdemir & Co. hätten Schnappatmung bekommen und das ganze Pack (Danke Sigi !) hätte losgeschrien, die übliche Leier, unter bewußter Weglassung aller statistischen Fakten usw. Die Berufslügner bedauern ganz sicher, daß sie nicht zum Zuge kommen.
Aber kein Wort davon, sondern "Shisha-Bar", oder wie man diesen orientalischen Gastronomietyp nennt ( Im "Ratskeller" gab es sowas nie, komisch ). Bin ich denn mit dem Klammersack gepudert, daß mir da nichts auffällt ? In Dreckloch-Städten, versifft dank deutschfeindlicher Politik, werden wir jetzt zunehmend davon hören, daß sich die z.B. albanische Mafia mit der russischen in die Haare kriegt, oder die Kosovaren mit den Italienern, ganz egal. Die Kriminalität wächst und gedeiht vom Feinsten. Und solange Clan-Chefs mit 3 Stunden Fernsehverbot bestraft werden, die Grenzen offen sind und bleiben, täglich 1,3 SH abgeschoben werden und 1.000 kommen, solange werden wir der Verslummung, Verarmung und Tötung unseres Volkes entgegensehen müssen.

Die linken Politiker heulen schon, sie sind gerade erst aufgewacht. Der Attentäter soll ein 24-seitiges Manifest verfasst haben. Das riecht nach Geheimdienst-Operation, wie beim Christchurch-Massaker. Möglicherweise war es auch eine komplette False Flag.WE.

[10:50] Leserkommentar:
Ich warte noch auf die Meldung in den Hauptstrommedien, der Ausweis des Schützen wurde am Tatort gefunden. Das fehlt noch. Ansonsten bleibt nur sehr stark zu vermuten, die Dienste hatten einen Auftrag bekommen und ausgeführt. Der Schütze ist offiziell tot und kann damit unbehelligt weiter seinen Geschäften nach gehen.
Auffällig ist, wie hervorgehoben wurde, der Schütze sei Jäger. Damit ist die beabsichtigte Stoßrichtung der ReGierigen klar. Die legalen Waffenbesitzer sollen entwaffnet werden. Die ReGierigen basteln schon länger daran herum. Nur ein brauchbarer Hebel ließ sich nicht finden. Also wird kurzerhand einer geschaffen. Was noch unklar ist, haben die diesmal auch mit Platzpatronen gefeuert?

Dass die Verschärfung der Waffengesetze ein Ziel der Operation war, kann man annehmen. Vermutlich ging es aber mehr um eine weitere Dämonisierung der AfD.WE.

[10:50] Leserkommentar-DE: Cui Bono:

Es reicht eine einzige, uralte Frage, um sofort zu wissen, was hier gerade läuft. Die Frage heißt "Cui bono?". WEM NÜTZT ES? Es nützt zuallererst den Abermillionen islamischen Invasoren, die sich, wie bei jedem kleinsten Aufmucken der zu Erobernden, als millionenfache Opfer der bösartigen Naaaziiieeee - Rrrrrrächten - Faschisten - Islamhasser (Natürlich!) - Ausländerfeinde - SCHEISSDEUTSCHEN - KÖTERRASSE präsentierten, in völliger, perfider, Goebbels'scher Verkehrung der Wahrheit in ihr Gegenteil. Wie sagt Pat Condell so treffend: "You are the eternal aggressor, yet somehow manage to pretend to be the eternal victim."

Und bei "somehow" kommen die zweiten Nutznießer dieser Aktion ins Spiel, die linksgrünbuntislamfaschistischen Verräter der westeuropäischen Politik, die die Eroberung der freien zivilisierten Welt und die Vernichtung der einheimischen weißen christlichen Völker durch die moslemisch+afrikanischen Invasoren betreiben, die "Große Transformation", wie AH, ach, sorry, AM diesen Genozid und die Vernichtung Deutschlands nennt.

Daher können die mir erzählen, dass die Sonne gelb ist und scheint, ich glaube es nicht. Der "Jagdscheinbesitzer" und seine Mutter sind wahrscheinlich Opfer einer klassischen False Flag. Hier läuft wohl Christchurch in etwas kleinerem Maßstab, vielleicht sogar mit echten bunten Toten, auf jeden Fall aber mit echten Köter - Toten.

Die Nummer reiht sich nahtlos ein in die linksfaschistischen Anschläge auf die Reste der deutschen Demokratie der letzten Tage. Links - Merkel - Putsch gegen den gewählten Thüringer Ministerpräsidenten, Verschärfung von Zensur und Kriminalisierung nicht linksgrünbuntschariakonformer Meinungen, und was jetzt alles durchgepeitscht wird, um die Invasoren vor ihren Opfern zu "schützen", überlasse ich der Fantasie des Einzelnen.

Die nächsten Tage und Wochen werden spannend. Alles scheint sich auf den großen Knall hin zuzuspitzen. Die Frage ist nur, wird es ein Befreiungsknall oder der endgültige Unterjochungs - ISlamisierungsknall...

Ob es eine reine False Flag war, werden wir nie erfahren. Die Tage dieses Systems sind aber gezählt. Es sind nicht mehr viele.WE.
 

[8:40] ET: Gemeinsamer Gesetzentwurf von Giffey und Lambrecht soll Frauenquote in Vorständen verschärfen

Wo bleiben der Kaiser und sein Innenminister und beseitigen endlich solchen Dreck?WE.

[9:00] Der Mitdenker:
Das sind zwei ganz üble Rassisten ! Wo bleibt der Aufschrei der Gutmenschen ? Fordern nur eine Frauenquote, aber was ist mit den anderen 30 oder 40 Geschlechtern, die es angeblich gibt ?? Die Diversen wollen auch in die Vorstände, so eine bösartige Ministerin aber auch !! Ja, die Demokratten ...

Nur die Frauen wollen an die guten Posten.WE.

[12:25] Der Bondaffe:
Zwei-, drei- oder mehrtausend Jahre hat die Menschheit sogar mit den blutrünstigsten Männern an der Spitze diverser Staatsgebilde überlebt. Bei einer Zwangsfrauenquote dürfte es definitiv in den Untergang gehen. Eines habe ich im geschäftlichen Umgang mit den Damen gelernt: "Vertraue niemals einer Frau. Sie wird Dich stets hintergehen. Als Mann ist man immer ein Opfer."

Warum wohl wird für schwere Arbeiten keine Frauenquote gefordert?WE.
 

[8:10] Focus: Boris Palmer: Teile der Union sind so grün geworden, dass sie ihre Partei vergessen

Das stimmt sicher.WE.


Neu: 2020-02-19:

[17:00] ET: Antifa als „Mitte“? Weißwaschen der Linkspartei dient dem Mainstreaming des Linksextremismus

[16:45] Unzensuriert: Sachsen-Anhalt “Geschlechtergerechter Haushalt”: Fünf Milliarden Euro für Gender-Politik

[16:45] PI: Die einzige Partei mit den richtigen Antworten auf die drängendsten Probleme Der wahre Grund für die Dämonisierung der AfD

Das ist nicht der wirkliche Grund für die Ausgrenzung der AfD. Das politische Klima wurde so hergerichtet.WE.
 

[16:40] Jouwatch: Schlimm: Frauen sollen „im Netz“ besser geschützt werden – im realen Leben aber werden sie alleine gelassen

[15:20] ET: Gesetz gegen Hass im Netz gebilligt – Bitkom: Gesetz schießt weit über Ziel hinaus

[14:25] Leserzuschrift-DE zu Staatsanwaltschaft prüft Verdacht der Volksverhetzung gegen Höcke

Man muß wissen, daß es in der neokommunistischen Besatzungszone BRDDR die Volksverhetzung nur als Einbahnstraße gibt! Nur Biodeutsche werden damit kriminalisiert. Biodeutsche hingegen darf man selbstverständlich mit der Totschlagkeule Faschist oder Reichsbürger sozial und rechtlich ermorden! Dafür gibt es extra eingesetzte Staatsanwaltschaft-Darsteller! Oh es gibt sehr viel zu bereinigen, nach dem Crash!!!

Auch die heutige Justiz kommt weg.WE.
 

[11:00] NTV: Politkrimi in Thüringen: Lieberknecht steht nicht mehr zur Verfügung

[14:30] Leserkommentar-DE:
Die Blockflötinistin mag nicht mehr! Die Altgenossen haben eben auch gute Infoquellen und WISSEN, daß der Regimewechsel schon läuft! Also lieber ein Knecht, als ans Kreuz genagelt!

Ich denke, kaum ein Politiker kann sich den Systemwechsel vorstellen.WE.

[15:15] Der Mitdenker:
Eine Koalition aus Linke und CDU ist alternativlos, wie interessant (Woher kenne ich diese abgedroschene Floskel nur, grübel ...) . Auf welchem Planeten lebt denn diese Politiker-Darstellerin ? Nun gut, wir wissen, daß die Demokratten notfalls auch mit dem Teufel koalieren, wenn es um den Machterhalt geht, aber die Nummer ? Klar, sie wollen, um jeden Preis, Neuwahlen vermeiden, denn die könnten sehr eigenartig enden ...

Sie fürchten wohl, dass bei Neuwahlen die AfD noch stärker wird.WE.


Neu: 2020-02-18:

[14:45] ET: Beschäftigte in Bundesministerien erreichen neuen Höchststand

[14:15] ET: Pakete per U-Bahn? Scheuer-Idee schwer umsetzbar – Straßenbahn offenbar besser geeignet

Wieder ein Beweis dafür, dass Politiker von nichts eine Ahnung haben.WE.

[16:15] Der Silberfuchs:
Das erinnert mich ganz stark an die "Schildbürger" (Einwohner von Schilda). Nachdem es denen nicht gelang, mit Eimern Licht in ein Rathaus zu bringen bei dessen Bau man vergessen hatte, Fenster mit einzubauen -- Eimer sind oben offen, das eingefangene Licht konnte wieder entweichen -- hat man es mit Säcken (kann man oben zubinden) versucht ... Deppen sind eben stets in der Überzahl, weil die Masse schweigt.

Die Deppen kommen leider an die Macht.WE.

[16:25] Leserkommentar-DE:
Scheinbar hat unsere Genossin Staatsratsvorsitzende im Zuge des sozialistischen Wettbewerbs das Motto "Wer wird als dümmster BRDDR- Verkehrsminister in die Geschichtsbücher eingehen?" ausgerufen. Jetzt fehlen nur noch 2 Pferde vor die Lastenwagen. Gabs schon vor über 100 Jahren.
Andererseits muß ich diesen Herrschaften mein Kompliment aussprechen. Die schaffen es immer wieder, daß ich bei voll geöffnetem Mund sogar das Kopfschütteln, Lachen und Luftholen vergesse.

Fachliche Qualifikation ist nicht notwendig für ein Ministeramt.WE.
 

[14:10] ET: Wintersturm „Sabine“ kostet Versicherer rund 675 Millionen Euro

[13:30] PI: Greta & Fettes Brot machen Wahlkampf für das Labor der Grünen: Hamburgs „Fridays for Fegebank“-Demo

[13:10] PAZ: Tausende Verfahren einfach eingestellt: Immer mehr Tatverdächtige entgehen einem Urteil, weil das Personal für ein Verfahren fehlt

[9:50] JF: Lieberknecht als Übergangsministerpräsidentin: CDU reagiert verhalten auf Ramelow-Vorschlag

[12:25] Leserkommentar-DE:

Die sogenannten demokratischen Parteien (CDU,SPD,Grüne und FDP) haben zusammen nur 39 von 90 Mandaten. Ohne Stimmen von AfD und/oder Linke ist nichts zu machen. Frau Lieberknecht kann nur mit Stimmen der Linken gewählt werden um anschließend als "Steigbügelhalterin" der SED-Nachfolgepartei eine zweite Chance durch Neuwahlen zu ermöglichen. Merkels Machtwort hat zum Schachmatt in Thüringen geführt.

Die "demokratischen" Parteien, meist auch als "Mitte" bezeichnet, sind die globalisierungsfreundlichen Parteien.
 

[8:20] Bild: Kritik aus der Landesregierung wegen Clan-Mitglied Igor K.: „Klinik hätte den Patienten niemals aufnehmen dürfen“

Und er sagt: „Die Klinikleitung hat der MHH, vor allem aber dem Land einen schweren Imageschaden zugefügt und den Staat der Lächerlichkeit preisgegeben.“

Allein schon die Anfrage, ob der Schwerkriminelle nach Deutschland kommen kann, sollte den Politikern alles über das Image sagen, das sie miterschaffen haben.

[9:45] Krimpartisan:

In der BRD wird das Kroppzeug aus aller Welt (meistens) kostenlos, d. h. auf Kosten des arbeitenden Steuerzahlers wieder hergerichtet. Um weiterhin in aller Welt, vorzugsweise in der BRD, schwerste Verbrechen zu begehen und Menschenschicksale zu ruinieren. Deutschland war das Land der Dichter und Denker, die BRD ist das Land der Hochverräter und Schwerkriminellen!!!

[10:30] In der Klinkleitung dürften jetzt einige Köpfe rollen, denn es geht nicht, dass das Krankenhaus durch ein Riesen-Aufgebot an Polizei bewacht werden muss.WE.


Neu: 2020-02-17:

[19:45] Wann darf sie endlich ins Exil? Kanzlerin steht Neuanfang im Wege: Merkel darf nicht Kohl imitieren

[18:15] ET: Hälfte der bayerischen Coronavirus-Patienten aus Krankenhaus entlassen

Offenbar ist es wirklich so, dass wir Europäer zwar angesteckt werden können und selbst anstecken können. Aber wir entwickeln kaum die Symptome der Krankheit.WE.
 

[18:10] Leserzuschrift-DE zu SPD fordert Mahnmal für die Leiden und Denkmal für die Leistungen der Muslime

Habe es mir jetzt mehrfach durchgelesen weil ich es für Satire, Klamauk oder Karnevals Narretei hielt, aber nein, diese Irren meinen das wirklich Ernst. Ich glaube die wollen es jetzt wirklich wissen und treiben es daher in allen Bereichen auf die Spitze. Bin gespannt wielange es noch dauert bis dei ersten rotgrünen Kommunisten Orden für Vergewaltiger und Mörder fordern wenn diese Angehörige ihrer Lieblingsreligion sind.

Keine Satire, die Rotärsche sind so.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Das ist kaum zu glauben, dieser Hinterbänkler Lindh (noch nie gehört) ist wohl innerlich schon konvertiert, anders ist solch irre Forderung nicht zu erklären.
Wenn wir für jede Deutsche Frau, die dieses Pack (Danke Sigi !) vergewaltigt hat, für jeden Mann, der zum Krüppel oder gar tot getreten wurde, für Jeden, der an- oder abgestochen wurde, erschossen und was weiß ich nicht noch alles, ein Mahnmal errichten, dann verändert sich das Stadtbild aber merklich, von Flensburg bis ins Bayrische.
Für diesen Volksverrat bekommt dieser Pfötchenheber monatlich richtig Geld, durchaus die Jahresrente eines Geringverdieners der ehemaligen DDR. Es ist nicht mehr normal, ich finde keine Worte. Das waren doch früher alles mal normale Leute, was ist vorgefallen, daß dieses Pack
(s.o.) den eigenen Landsleuten so in den Rücken fällt ?

Auch der Schutzgraben um den Reichstag wird die Pfötchenheber nicht retten.WE.
 

[16:15] Tichy: Merkels Neues Deutschland Eine Woche, die Deutschland verändert hat

[15:15] ET: Der neue Ostbeauftragte: Alle Protestwähler sind bei der AfD. Das Feld hat die Linke bestellt

[14:35] Video: Thüringen: Altparteien verhöhnen die Demokratie – Boehringer spricht Klartext (91)

[14:20] PP: Gewaltaufruf: Wie die Stadt Dortmund den „Kampf gegen Rechts“ führen will (Update)

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Nach „Berlin direkt“-Interview CDU-Politiker lässt Vorstandsposten nach Aussage zur AfD ruhen

Leser schrieb: “Wieder einer, der geschasst wird, weil er nicht voll auf Linie liegt: CDU-Fraktionsvize in Sachsen-Anhalt gibt Posten im Vorstand auf, nachdem er kürzlich sagte, CDU-Minderheitsregierung sei denkbar, man könne nicht 25% der Wähler einfach ignorieren.” Der Bürger soll wohl direkt kapieren, dass das nix mehr wird mit der Merkel-Demokratie. Diese wurde extra von Merkel in eine Diktatur der legitimen Meinungen transformiert. Alle nicht mehr legitimierten Meinungen werden verfolgt, die Träger der Meinungen aus ihren Berufen und Positionen geworfen und über die finanzierte Antifa einer medial-realen Hetzjagd unterworfen, die bis zu Morddrohungen gegenüber Angehörigen geht. Der neue VERFOLGUNGSWAHN ist etabliert. Eigentlich in einer Demokratie undenkbar. Also sind wir schon in der Diktatur! Und jetzt sollten es wirklich alle, auch die am tiefsten Schlafenden, kapieren.

Ja, es ist ein Verfolgungswahn. Eine falsche Aussage zur AfD und die politische Karriere endet.WE.
 

[14:00] ASR: Geht das Merkel-Regime endlich unter?

[14:00] PI: Der ahnungslose Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes Bedrohte Wirte? Mein Name ist Dr. Uwe Brandl – ich weiß von nichts

[14:00] Jouwatch: Neues aus dem Rassistenstadl: Hamburg soll bevorzugt „People of Color“ einstellen

Sogar CDU und FDP haben da zugestimmt.WE.

[15:10] Der Bondaffe:
Mittlerweile finde ich solcher Art Nachrichten nur noch zum Brüllen. Sollen die doch machen! Laßt sie loslegen. Was wird passieren. Meistens gar nichts oder vielleicht ein bisserl was. Aber mehr nicht.
Wenn man in D in irgendwelchen Einrichtungen arbeiten will, dann braucht es eine entsprechende schriftliche Qualifikation. Ansonsten wird das nichts. Ich sehe dann die andere Seite: als Posterboy oder Postergirlein paar Mal für Pressezwecke abgelichtet zu werden ist nicht so schwierig als die Qualifikation wie z.B. im Altenheim den Leuten den Arsch auszuwischen.
Darum sehe ich das gelassen. In D werden von vielen, von Behörden bis zu privaten Institutionen, höhe Ansprüche an die Bewerber gestellt. Wer soll die erfüllen? Also her mit den "People of Colour". Legt mal los.

Es wird Zeit, dass dieses System verschwindet.WE.
 

[13:40] Der Mitdenker zu Die Eliten schotten sich ab: Graben um Reichstag wird noch größer, als ursprünglich geplant

Das Wahnsinnsprojekt wird eine Weile dauern, ob das noch fertiggestellt wird? Und die Pfötchenheber glauben tatsächlich, wenn draußen Zehn- oder Hunderttausende toben, daß das die Sicherheit einer nicht einnehmbaren Festung, wie es sie, in der Geschichte, gegeben hat, bringt? Wie naiv muß man sein, um anzunehmen, daß das Volk dann aufgibt und nach Hause geht, um die Lügenschau zu glotzen? Aber die weitaus wichtige Frage ist, warum gerade jetzt? Nun, wir hier kennen die Antwort. Jeder Tag, der vergeht, bringt uns hoffentlich dem Systemwechsel näher.

[14:00] Nach dem Systemwechsel braucht man den Bau ohnehin nicht mehr. Man kann ihn abrreissen oder für Anderes verwenden.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE:
Das nutzt euch Asis überhaupt nichts, ihr glaubt doch nicht etwa ihr könntet deutsche Truppen davon abhalten, euch aus den Löchern zu holen? Abgesehen davon würde ich mir an eurer Stelle lieber Sorgen machen was aus der Luft auf euch zu kommt. Ihr entgeht eurer gerechten Strafe nicht.
Wer Hass und Verrat sät wird ..................

Mit dem, was aus der Luft kommt, sind wohl die Flugscheiben gemeint.WE.
 

[8:25] Bild: Widerliche Aktion in Dresden: Chaoten fackeln Gedenkkränze für Bombenopfer ab

Wieder einmal "Chaoten".

[14:45] Leserkommentar-DE:
Ihr sollt die Früchte eurer Taten ernten!!! Wer Tote verhöhnt, Gräber oder Kränze schändet ist weniger wert als Rattendreck. Die linksrotgrüne Antifamordbande sind keine Deutschen und sollten auch jedes Recht eines Deutschen aberkannt erhalten. Dank Merkel und Konsorten werden solche Verbrecher auch noch mit euren Steuergeldern gefüttert.

Aber nicht mehr lange.WE.


Neu: 2020-02-16:

[19:50] Leserzuschrift-DE zu SPD-Generalsekretär schließt GroKo-Fortsetzung ohne Merkel aus – auch mit Laschet

Wenn Erika nach Patagonien zieht, um Eisblumen zu pflücken, mögen ihre SPD MitgenossenInnen (c) auch nicht mehr hierbleiben! Luschet hat heute schon gegen das Erkel gequiekt. Dabei ist sie die Einzige, die gemäß Auftrag alles richtig macht!!!

Dass es die jetzt auch in die angeblichen Exile zieht, ist anzunehmen.WE.
 

[15:45] Jouwatch? 12 gegen die Bundesrepublik Deutschland

Rechtsterrorismus? Vermutlich ist alles erstunken und erlogen.WE.
 

[14:00] Anderwelt: Münchner Siko – Maas und Steinmeier verhöhnen das Grundgesetz

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Orden und Geld gestohlen Nach Plünderung in der Berliner Gedächtniskirche – Polizei sucht Zeugen

Auch hier zeigt sich die “Stärke” der multikulturellen Gesellschaft, in der fremdkulturelle Individuen keinen Respekt vor den anderen Kulturen haben und diese dann plündern. Wetten, dass ... auch dieser Diebstahl durch die offenen Grenzen und die unverantwortliche Migrationspolitik bedingt ist?
Knallhart: Ein solcher Diebstahl sollte wie Mord eingestuft und mit lebenslanger Haft bestraft werden.

Vermutlich waren hier auch arabische Clans am Werk.WE.

[14:20] Krimpartisan:
Lebenslange Haft??? Auf Kosten des hart arbeitenden Steuerzahlers?? Wie lächerlich!!! Sofortige öffentliche Hinrichtung!! Standgericht! Und das kommt.


Neu: 2020-02-15:

[17:00] Jouwatch: „Opferschändung“: Antifa stört Bombenterror-Gedenken, #nichtmituns-Hetzdemo in Erfurt: Der DGB organisiert die sozialistische Einheitsfront

Man könnte glauben, diese Linken leben auf einem fremden Planeten.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Alice Weidel neue Vorsitzende der AfD Baden-Württemberg

[15:25] Leserzuschrift-DE zu Maximale Reaktanz in Thüringens CDU? Nach Mohring-Rücktritt könnte Hirte übernehmen

Nicht nur die Erinnerung an die Stasi DDR ist da. Die Stasi DDR selbst existiert noch. Genossin Erika macht alles richtig! Ich könnte den jüngeren CDU Mitgliedern Mal eine Schulung geben, wie die DDR unter der BRD versteckt wird!

Die BRD soll ja teilweise wie die DDR aussehen.WE.
 

[14:55] Mannheimer-Blog: Deutschland mit Merkel in 15 Jahren zur Diktatur: Bundesregierung plant nun ungehinderten Zugang zu unseren Passwörtern

[14:20] RT: Jugend-Obdachlosigkeit auf Rekordhoch in Deutschland – und der Staat sieht zu

[10:50] Der Verkehrsminister hat eine Idee: Für weniger automobilen Lieferverkehr: Scheuer will in Städten Pakete mit U-Bahnen ausfahren lassen

[13:10] Der Silberfuchs:

Ich empfehle diesem verdammten Sesselpuper von Minister einfach mal eine Sackkarre mit 50kg Gepäck und über nur eine Stunde die U-Bahntreppe hoch und runter zu bewegen. Diese bescheuerten Politaffen haben wirklich keine Ahnung, oder wollen die jetzt die Fahrstühle mit Paketen blockieren, wo es doch wirklich genug Behinderte gibt, die diese dringender brauchen. Und was machen Großstädte ohne U-Bahn? Ich hoffe, man gibt ihm nach dem Systemwechsel für lange Zeit Schaufel, Säcke und Schub- oder Sackkarre, damit er einfach wieder normal werden kann.

[14:20] Leserkommentar-DE:

Was will man erwarten von einem, der Lehramt und Politik studiert hat. Erwerbsarbeit wohl eher nicht. Empfehlenswert der Wikipedia-Eintrag über ihn und seine "Doktor-Arbeit" und die Art seines Dr-Titels.

[14:50] Leserkommentar-DE:

Irgendwie fällt es langsam auf, daß zunehmend Politiker am Start sind, deren Namen bei leichter Abänderung auf den Namensträger passen. A. Scheuer --> Bescheuert, Wanderwitz - selbsterkärend, Mehrkill...
Gesamtpakete gibts ja schon länger, warum nicht auch Untergrundbahnpakete (sind das dann Ansammlungen von Kämpfern im Untergrund ?). Zimmer mit Alles im Untergrund gibts ja auch schon.

[15:15] Dieser Minister wollte einfach wieder einmal mit einem für ihn positiven Thema in die Medien.WE.
 

[9:40] Sputnik: „Drohende Staatskrise“ in Thüringen? Staatsrechtler erinnert Politiker an ihr dienendes Amt

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Mike Mohring geht Im Osten droht der CDU nun ein Daueraufstand

Nach dem Rückzug von Mike Mohring wird kaum Ruhe in der Thüringer CDU und anderen Ost-Einheiten der CDU einkehren. Das zeigt sich schon an der möglichen Mohring-Nachfolge – und die wäre ein Affront gegenüber Angela Merkel.

Merkel hat die Antifa-Geister gerufen und die Werte-Union als Gegenbewegung gegen zu wenig Tradition + Eigenkultur und für mehr Wirtschaftsnähe sowie mehr konservative Werte selbst geschaffen. Ohne Merkel wären "Ost-Einheiten" (was für ein diskriminierender Begriff?) nicht notwendig gewesen. Quasi sind die Linken in der C-DUmma die Schöpfer von Rechts in der CDU, die Erzeuger der Werte-Union. Empfehlung für die Werte-Union: Sofort abspalten vom linken Sumpf und ihr werdet zu Helden.

[13:00] Eine von der CDU abgespaltene Werteunion würde zu einer weiteren AfD werden.WE.


Neu: 2020-02-14:

[20:00] ET: Dresden: Linke stören Gedenkveranstaltungen zu Bombenopfern

Alles Demokrattische und Linke wird komplett ausgerottet werden. Das wurde heute wieder bestätigt.WE.
 

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Merz beim „Forum Mittelstand“ : „Die Union ist ähnlich gefährdet wie die SPD“

Sie haben ja schon öfter gesagt, dass Merz einer der zukünftigen Politiker sein könnte im Kaiserreich. Aber das, was er hier sagt, passt ja überhaupt nicht. Er bezeichnet die AfD als Holocaustleugner, mit denen man auf keinen Fall etwas zu tun haben darf, und lobt Merkel. Wie passt das denn ?????

Bekannt genug müsste er eigentlich schon sein. Er schwafelt offenbar wie andere Politiker oder muss täuschen.WE.

[18:20] Leserkommentar-DE:
Na wenn das mal nicht der richtige Mann als Reichskanzler ist, dann weiß ich aber auch nicht. Wenn man anständige Menschen beleidigt und verleumdet ist man in der Rotpestwelt qualifiziert für alles.
Meine Prognose, selbst mit Hoffnar wird es eng werden.....

Ob er wirklich Reichskanzler wird, werden wir sehen. Aber eines ist sicher: alle Demokrattie wird komplett ausgerottet werden.WE.
 

[16:15] Morddrohungen? Die Stasi hätte es nicht besser gekonnt Das Imperium schlägt gegen die Werteunion zurück

[16:15] Jouwatch: Krank: Linksgrün gefährdet mit hohen Parkgebühren Kliniken und Kitas in Frankfurt

Angeblich für saubere Luft. Aber es ist Auto- und Mitarbeitervertreibung.WE.
 

[15:00] ET: „Welt“: Merkel wollte mit Einmischung in Thüringen deutsche EU-Ratspräsidentschaft retten

Diese Erklärung ist wirklich obskur.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Nach Wahl des Ministerpräsidenten Mohring will CDU-Parteivorsitz aufgeben

Am besten wäre, wenn sich die Blockpartei CDU aufspalten würde. Die eine Hälfte geht zur AfD und die andere baut am antifaschistisch demokratischen Schutzwall des Merkillmonsters mit! Mohring kann sich aussuchen. Entweder zur AfD oder nach Moria zu Merkill!

Vor soetwas hat man in der CDU sicher Angst.WE.
 

[14:15] FMW: Der MEGA-Skandal – Staat verzichtet auf 47 Cum-Ex-Millionen – empören Sie sich!

[13:45] RT: "Hat es immer schon gegeben" – Von der Leyen rechtfertigt Berateraffäre im Verteidigungsministerium

[13:40] RT: Behördenkorruption: Berliner Bürgeramtsmitarbeiterin wegen Manipulation von Pässen verhaftet


Neu: 2020-02-13:

[19:55] Leserzuschrift-AT zu Siemens-Chef Joe Kaeser lobt Merkel

Man braucht bei dem Artikel nur die Kommentare zu lesen!
 

[18:20] Jouwatch: Nach massiver Bedrohung: Medienanwalt und Pressesprecher der WerteUnion, Ralf Höcker, tritt aus

[18:35] Krimpartisan:

Ach Gott...da macht sich mal wieder einer in die Hose...oder verrät sein Volk wie Tausende vor ihm. Aber wichtiger ist die inzwischen offensichtliche hochkriminelle Organisationsform der derzeitigen BRD-reGIERung!!!
 

[16:00] Leserzuschrift-DE zu AKKs Himmelfahrtskommando Die CDU braucht einen Boris Johnson

Wenn man die Leute so reden hört, die haben alle die Schnauze voll. Auch an den neuen, CDU Kandidaten haben die kein gutes Haar gelassen, und auch Herrn Merz nicht.

DIe 4 Kandidaten, die uns da vorgestellt wurden, sind wohl, das was sich die polit-mediale Klasse als Bundeskanzler und Parteichef so vorstellt.WE.
 

[16:00] Jouwatch: ASB: Neuer Sumpf im sozialistischen „Sozialbetrieb“ aufgetaucht – Einer von vielen

Diese roten Organisationen sind ein richtiger Korruptionssumpf.WE.
 

[13:30] ET: Laschet garantiert: „Nie“ Kooperation mit der AfD in NRW

Die haben alle Angst, von den Linken und der Merkel fertig gemacht zu werden.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu „Faschistische Partei“ Nach Angriff auf AfD: Schulze erhält Rüge vom Landtagspräsidium

“Zudem nannte sie die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag „Neonazis“, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) begründete im Plenum des Landtags die Rüge damit, daß die Äußerungen „in ihrer Verallgemeinerung derzeit nicht belegbar“ seien. Deshalb stellten sie „eine gröbliche Störung der Ordnung“ dar.” Ab jetzt ist es nicht mehr so leicht, die AfD zu diffamieren, diese hat gelernt, sich juristisch zu wehren.

Diesen Grünlingen ist es egal.WE.
 

[10:50] PAZ: Eine Volkspartei am Abgrund

[9:30] ET: Thüringer CDU-Vize Heym: „Merkels Reaktion hat mich an tiefste DDR-Zeiten erinnert“

[10:45] Leserkommentar-DE:
Sicher ein heimeliges Gefühl zu wissen, dass Mutti die Traditionen von Opa Erich fortsetzt. Jede Familie ist schließlich Stolz, wenn die Nachkommen den Betrieb erfolgreich weiterführen, so auch die Stasi.

Vermutlich wird derzeit Merkels Abgang inszeniert.WE.
 

[8:30] ET: Wanderwitz kritisiert Ost-Bürger – Höcke nennt Ostbeauftragten „linientreuen Parteisoldat der Kanzlerin“

[8:20] Focus: Gastbeitrag von Gabor Steingart Merkel-Gespenster: CDU-Spitze fürchtet sich vor ganz anderen Dingen als das Volk


Neu: 2020-02-12:

[19:00] Sputnik: Merz will als CDU-Vorsitzender kandidieren – Umfeld

Manche Leser regen sich schon darüber auf, wie stark er sich öffentlich bekannt macht. Offenbar geht der Politiker in ihm durch.WE.
 

[16:10] PAZ: Das Ausmaß des Schadens ist kaum zu ermessen

Der Berliner Eingriff nach der demokratischen Ministerpräsidentenwahl in Erfurt hat das Vertrauen vieler Bürger in den Staat massiv untergraben

Ich halte das für einen Nebeneffekt. Der Grund für das Theater dürfte sein, der Merkel den Abgang zu ermöglichen. Dafür spricht das Timing.WE.
 

[16:00] PI: Ob Laschet, Spahn, Merz oder Söder: Keiner wird die CDU erlösen!

[13:50] DK: Geheimbericht der Bundesregierung warnt: Migranten können Corona-Epidemie in Deutschland auslösen!

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe angeordnet, dass das Papier keinesfalls an die Öffentlichkeit gelangen dürfe. Die Regierung befürchte sonst mit Blick auf die offenen Grenzen einen Aufstand in der deutschen Bevölkerung.

[14:25] Die haben wohl panische Angst vor einem Volksaufstand.WE.
 

[8:50] Einkommen über 57.000 Euro: 4,4 Millionen Personen zahlen den Spitzensteuersatz


Neu: 2020-02-11:

[16:15] Jouwatch: Verrat an Demokratie und Verfassung: NRW-SPD will Verbot aller von AfD mitbeschlossenen Gesetzesentwürfen

[16:15] Mannheimer-Blog: Merkel nach ihrem Thüringen-Putsch vor dem Ende? Selbst die ARD fordert nun ihren Rückzug als Kanzlerin

Es sieht aus, als würde jetzt Merkels Abgang medial vorbereitet.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Auch denke ich, dass die Regierung jetzt zusammenbricht und die Merkel abgeschossen wird. Das dürfte noch diese Woche passieren. Und wie hieß es mal: Wenn Merkel weg ist, geht es los.

So hat man es mir bei einem Briefing gesagt. Überlegt einmal: die Landtagswahl in Thüringen war Ende Oktober. Aber erst jetzt macht man das Spektakel mit der Wahl eines Ministerpräsidenten. Das ist wohl für den Merkel-Abgang.WE.
 

[14:50] Anderwelt: Die linksextreme Szene in Berlin wird immer gewalttätiger – und der Senat sieht zu

[14:50] ET: Scheuer kommt mit blauem Auge davon – Staatsanwaltschaft will nicht strafrechtlich ermitteln

Bei Politikern haben sie Beisshemmung.WE.

[16:20] Leserkommentar-DE:
Klar gegen die Systemknechte wird grundsätzlich nicht ermittelt, so was nennt man glaube ich Narrenfreiheit oder besser Merkelfreiheit. Dafür wir bei jedem Schei. gegen die AfD, sogenannte Reichsbürger oder 90-jährige Omas und 95-jährige Ex-Soldaten ermittelt. Die Kriminellen haben in der BRD Straffreiheit solange sie Merkel dienstbar sind.

So ist es eben, wenn die Politik Weisungen an die Staatsanwaltschaft geben kann.WE.
 

[14:00] Der Mitdenker zu Das meint BILD: Merkel bringt die CDU in Lebensgefahr!

Nun denn, das Karussell nimmt Fahrt auf. Den Artikel nenne ich mal, in der Jägersprache meines Freundes, Blattschuß (das ist die Herzkammergegend). Es geht also weiter voran, der Systemwechsel ist fast zu riechen. Der Hinweis ist von der Seite des Herrn Kreutzer, der den Artikel auch auf das Feinste kommentiert hat: BILD schießt Merkel ab

Abschießen, schon wieder Jägersprache. Nennen wir es Todesstoß, das paßt ganz hervorragend. Und mein Hinweis: Leute kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten! Der Systemwechsel (niemals die Rolle der SH vergessen) wird die härteste Nuß der Deutschen seit 1945.

Ich sehe es etwas anders: man schafft einen Grund, damit Merkel abtreten kann. Die ganze Kemmerich-Sache dürfte dafür sein. Ich erinnere an diesen Artikel von mir: Bösewicht Iran. Dieser ist vom Januar. Da drinnen steht, dass das Finanzsystem an der Kippe ist. Mehr als einige Wochen geben ihm die Insider nicht mehr.WE.
 

[13:30] Leserzuschrift-DE zu Wanderwitz soll neuer Ostbeauftragter werden

Und wieder hat unsere Genossin Staatsratsvorsitzende einen ihrer treu ergebenen Diener ins sinkende Boot geholt. Marco Wanderwitz, promovierter Rechtsverdreher, evangelisch-satanisch, ist der Frau FDJ-Sekretärin als Nachfolger des geschassten Hirten sehr genehm und erfüllt alle Voraussetzungen für eine steile Karriere in der neuen DDR. Er tat sich auch schon sehr hervor, Zitat (Wikipedia): "Wanderwitz gehörte zu den neun Bundestagsabgeordneten, die gegen die zwangsweise Veröffentlichung ihrer Nebeneinkünfte durch das 2005 verabschiedete Transparenzgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht klagte und dort scheiterten." Marco, diesmal schaffst Du das!

[16:25] Leserkommentar-DE:
Der Bevölkerungsbeauftragte für das besetzte Mitteldeutschland, Genosse Wanderwitz, wurde auch namentlich sehr gut von der größten Politsekretärin aller Zeiten ausgesucht! Als wandernden Witz wird er in die Geschichtsbücher eingehen, welche den letzten Abschnitt der BRDDR beschreiben werden! Es ist gut, daß Sie noch weiter machen, denn jetzt wird es jeden Tag interessanter!!!

Das stammt von einem Insider.WE.
 

[13:15] Auflistung der Vorfälle: Nach Thüringer Ministerpräsidenten-Wahl ist nun auch FDP im Fokus linker Gewalt

[12:45] JF: Fall Kemmerich: AfD stellt Strafanzeige gegen Merkel wegen Nötigung

Auch diese Anzeige wird keine Wirkung zeigen.
 

[12:40] ET: Publizist Steingart rät Merkel, loszulassen – und Lesern zur Kündigung ihrer Medien-Abos

[9:35] Vera Lengsfeld: Die große Säuberung hat begonnen

Als Nächstes ist die Werteunion fällig. Die letzten Konservativen, die bisher geduldet wurden, weil sie der CDU noch eine nicht unbeträchtliche Wählerschicht garantierten, sollen, wie Merkelmann Elmar Brock in einem Interview freimütig äußerte, “mit aller Rücksichtslosigkeit bekämpft... abgeschnitten“ werden, wie „ein Krebsgeschwür“, das sich nicht „in die Partei fressen“ darf.

Bei solch einer Wortwahl sieht man, wo der Hass zu Hause ist.
 

[8:50] Tichy: Wendepunkt: Merkels Iden des Februar: Eine kurze verfassungsrechtliche Betrachtung zu den Berliner und Thüringer Vorgängen


Neu: 2020-02-10:

[18:35] Der Pirat zu AKK hatte keinen Plan Merkel korrigiert ihren krassen Fehler

Das scheint mir alles zu sehr konstruiert zu sein, um glaubwürdig zu wirken. Zu viele Zufälle... Ich glaube, dass wir bald den Königinnenmord sehen und AKK liefert die Vorlage.

Seid sicher: die Merkel möchte endlich ins Exil.WE.

[19:50] Der Mitdenker:
Die graumäusigste aller grauen Graumäuse hat wohl Hypertonie bekommen.
Angst vor dem kommenden Furor Teutonicus ? Gewissensbisse, kann nicht mehr schlafen ? Auch schon erpreßbar ? Die Familie streikt ?
Wie mein Radio sagt ( und das hat immer Recht, wie auch mein Fernseher, den ich aber so gut wie nie einschalte ), bleibt sie Verteidigungsminister. Auch diesen dummen Fehler wird die Geschichte korrigieren, denn das Zerstören der Armee ging mit Flintenuschi los und soll nun, da wieder eine Frau, die ein G 36 nicht von einem AK 47 unterscheiden kann, fortgeführt werden.
Wenn der Spuk vorbei ist, dann ist Frau K.-Knarrenbauer ( leider nicht nomen est omen, sonst wäre die Bundeswehr aber sowas auf Vordermann ), mit viel Glück, Hausfrau, denn in den paar Wochen, wo sie ein wenig Politikerin gespielt hat, hat sie, soweit ich das überblicken kann, keinen großen Schaden angerichtet. Ist ihr das Glück nicht hold und sie wird, vom Mob, in den allgemeinen Demokrattentopf geworfen, dann endet es nicht am Herd. Ja, so hat IM Erika auch dieses Wessi erwürgt. Die Partei, die Partei, die hat immer Recht.

Ich hoffe, die werden jetzt sehr bald alle abgeholt.WE.
 

[16:45] Jouwatch: Merkels Säuberungen: Wer dem „Steigbügelhalter“ gratuliert hat, ist schon Kollaborateur

[16:40] Jouwatch: Maas und Stegner geht die Muffe: Macht die CDU etwa wieder auf konservativ?

Diese Roten wisse ja gar nicht, was "rechtsextrem" ist.

PS: ich habe meinen heutigen Artikel noch etwas erweitert, da eine interessante Leserzuschrift gekommen ist.WE.
 

[14:45] NTV: Fernverkehr rollt wieder an "Sabine" stürmt über Deutschlands Süden

Wirklich grosse Schäden sind aber ausgeblieben. Der Verkehr wurde beinträchtigt. Der Sturm war weniger stark, als vorausgesagt.WE.
 

[13:15] Jouwatch: Kemmerich-Nachfolge ohne Neuwahlen: Ramelow und Merkel beschwören die Einparteienfront

[9:40] Bild: Sie will auch den CDU-Vorsitz abgeben: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

Sie hat ihre Erfolglosigkeit wohl eingesehen.

[11:55] Der Silberfuchs:

Das kennen wir schon. Wie gewohnt kommt dann etwas schlimmeres nach -- in beiden Ämtern: Parteivorsitz und Kanzleramt.

[13:45] AKK gibt wohl auf, weil sie sich gegen Merkel nicht durchsetzen kann.WE.
 

[8:10] Thüringen: Kein Weimar, kein Putsch, aber der Geruch der Veränderung

[9:10] Der Schrauber:

Was erzählt denn der da? Da wird ein rechtmäßig gewählter MP brutal erpreßt mit Gewaltandrohung, die gesamte Familie muß unter Polizeischutz, wegen der Antifa, die eindeutig von Parteien und Gewerkschaft gesteuert wird, er selber wird brutal von der SED Führerin erpreßt und das soll dann kein Putsch sein? Das soll sogar die Position der Staatsratsvorsitzenden (vormals Kanzlerin) hergeben? Völlig idiotisch, reine Verharmlosung und Relativierung. Es war ein astreiner Putsch, die Position eines BK gibt dieses Verhalten nicht her, Erpressung ist Straftat und ein Recht, den MP eines Bundeslandes zu bestimmen, oder rechtmäßige Wahlen "rückgängig" zu machen, das gibt es nicht.

[9:15] Der Mitdenker:

Das riecht nicht nach Veränderung, das stinkt wie in der Küche, wenn das Essen, über lange Zeit, angebrannt ist. Da ich am Sonntag, wie schon oft erwähnt, und nur dann, die Lügenschau sehe, konnte ich erkennen, daß CDU & Co. den SED-Nachfolgemann nicht unterstützen werden. Aber Achtung, die jüngste Geschichte hat uns gezeigt, daß die Demokratten notfalls auch mit dem Teufel paktieren, wenn es darum geht, einen AfD-Sieg aufzuhalten.

Ich habe über die sog. Demokratie, zumindest der Jetztzeit, schon lange gelacht und ich kann nur hoffen, daß jetzt Millionen Deutsche gemerkt haben, wie weit Wort und Tat auseinander liegen. Diese Sauerei gegen den Souverän hat den Systemwechsel turbomäßig vorangebracht, die grünfaschistische Demokratur beißt um sich, wie ein angeschossener Wolf. Allein die Entlassung des Ostbeauftragten, weil er dem Herrn Kemmerich gratuliert hat, zeigt, wie die Angst umgeht, wie die ReGIERigen wissen, daß die Zeit der immervollen Futtertröge vorbei ist. Die Quittung müßte die absolute Mehrheit der AfD sein, anders kann Michel eigentlich nicht reagieren, wenn er begriffen hat. Um mit der derzeitigen Wetterlage zu sprechen: Nach dem Sturm ist vor dem Sturm; Thüringen war der Anfang, das Lügen und Betrügen hat bald ein Ende, welch ein Segen.

[9:45] Der Schrauber:

Hier ist eine kleine Übersicht darüber, wie diverse Zusammenhänge und Verbindungen dieser Thüringen Geschichte sind, etwa Ramelows Herkunft und Verbindung zu Logen: "Bodo Ramelow: Die Illuminaten-Freimaurer-Verbindung"

Das Video ist von Oliver Janich und dauert 25min, ist aber absolut empfehlenswert, weil wieder einmal detailliert recherchiert. Danach kann man sich vorstellen, warum man derart panisch reagiert: Der Kemmerich gehört einfach nicht zu der etablierten Seilschaft, ähnlich, wie es bei Trump ist. Er könnte Verfassungsschutzberichte anfordern und Dinge hochziehen, die man absolut nicht in der Öffentlichkeit sehen will.

[9:50] Der Schrauber mag schon recht haben damit, dass bestimmte Systemlinge Enthüllungen befürchteten. Daher auch die Akten-Schredderei.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Zur Putsch-Verschwörungstheorie: Die Schwarze Witwe hat nun einen weiteren Titel bekommen: GröPaZ ... Größte Putschistin aller Zeiten. Die wichtigsten direkten Stationen: Merz weggeputscht, Schäuble ausgebremst, Fukushima-AKW-Putsch, Chemnitz-Putsch mit Abservierung des VSP Maaßen, Aufbau von außerparlamentarischen Schlägertruppen (Antifa-Regimenter + Autonomen-Terroristen gegen Rechts) = Putsch gegen Kritiker und Oppositionelle, FFF-Klimaneutral-Putsch gegen die deutsche Industrie und den Ministerpräsidenten-Kemmerich-Putsch, den Ostbeauftragten-Putsch und last, but not least, die Erpressung der FDP, Kemmerich abzuservieren. Die indirekten Putsch-Stationen: Über Europa und Außenpolitik massive Schädigung rechter Regierungen, u. a. Putsch in Österreich und Putsch gegen Salvini unterstützt, Weichenstellung für Brexit durch arrogante Migrationspolitik und ausufernde Griechenlandrettung = Geldvernichtungsputsche.

[13:45] Merkel die Zerstörerin Deutschlands. So wird es in den Geschichtsbüchern stehen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE zum Schrauber 9:10:

In der BRD ist die Politik der Justiz gegenüber weisungsberechtigt! Merkel verstößt tag täglich gegen BRD-Gesetze. Sie braucht aber keine Verfolgung durch Strafverfolgungsbehörden zu rechnen, denn sie kontrolliert diese! Es gibt de facto keine Demokratie in der BRD, denn die Gewaltenteilung gibt es nicht!

Mir ist bekannt, das ebenfalls eine Strafanzeige gegen die Mitglieder der Bundesregierung, Mitglieder des Bundestages und des Bundesrates der Bundesrepublik Deutschland welche dem ESM-Vertrag zugestimmt haben wegen Hochverrates und Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens gemäß §81 – §83 StGB durch ein Mitglied des ADD (Aktionsbündnis Direkte Demokratie) mit Unterstützung des ADD an die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart eingereicht wurde. Dieser Strafanzeige hatten sich zum Schluß etwa 2200 Bürger angeschlossen. Die Strafanzeige verlief dann im Sande, da der zuständige Generalbundesanwalt sich einfach für nicht zuständig erklärte. Dem Klageerheber Johannes Thum erhielt wohl hierauf Besuch von einigen Schlapphüten, die ihn entsprechend einschüchterten. Die Klage wurde daraufhin nicht weiter verfolgt und der ADD zerfiel!

Gegen Merkel gibt es schon mindestens hunderte Strafanzeigen. Keine hat etwas bewirkt.WE.


Neu: 2020-02-09:

[15:20] Jouwatch: Linkes Jungvolk zeigt „Haltung“ in Nürnberg: Siebtklässler organisiert Anti-Nazi-Demo wegen Thüringen

[14:00] Silberfan: Hier sehen wir ein Lehrstück aus Merkels Diktatur,

Herr Maaßen twitterte ein Zitat aus der WamS!

Hans-Georg Maaßen https://twitter.com/HGMaassen/status/1226438407896936448

@HGMaassen
„Zeitgleich erklärt Kemmerich in Erfurt seinen Rücktritt „mit sofortiger Wirkung“. Aus der FDP ist zu hören, Merkel habe diesen Schritt mit der Drohung erzwungen, ansonsten sämtliche Landesregierungen beenden zu wollen, an denen CDU und Liberale beteiligt seien.“ WamS, S 3.

Die Landesregierungen gehen die Merkel gar nichts an. Der Handler dürfte ordentlich auf ihr gekniet haben.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Warum gibt es in Deutschland nicht langsam Aufstand von aufrechten Juristen gegen diese Bundeskanzlerin die mehr und mehr ihre despotische Diktatorenfratze zeigen lässt. Die Maske fällt und das wird immer deutlicher. Merkel wird zur Diktatorin. Landesregierungen zu beenden fällt überhaupt nicht in ihren Zuständigkeitsbereich. Das darf sie als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland überhaupt nicht. Schon diese Aussage wenn diese Drohung von der hier die Rede ist echt ist dann hat Merkel ihre wahre Fratze durchblicken lassen.

Ich nehme an, dieses Merkel-Diktat sollte rausssickern. Ich halte das alles für eine Geheimdienst-Operation.WE.
 

[12:30] Unbestechliche: Absolut sehenswert: Vera Lengsfeld bei „Hallo Meinung“ – „Die Meinungsfreiheit in Deutschland ist praktisch abgeschafft!“ (+Video)

[9:45] ET: Sturm „Sabine“ kommt mit Orkanböen auf Deutschland zu – Fußballspiel Borussia – Köln abgesagt

Erst am Dienstag soll sich das Wetter wieder beruhigen.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Bei uns wird gesagt, das sich das Wetter erst am Mittwoch beruhigt.

Ich denke nicht, dass man die Moslems während des Orkans angreifen lässt.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:
Es wird bei uns in Südbrandenburg sehr langwellig gehaarpt und so die Wolkendecke betongrau geschlossen. Durch Haarp haben wir die hohen Temperaturen. Und diese Luftschichten läßt man dann gegen kalte Luftschichten prallen. Das Ergebnis sind Orkane!

Dass dieser Orkan menschengemacht ist, ist uns klar.WE.
 

[9:45] Jouwatch: Umfragehammer in Thüringen: AfD bei knapp 60 Prozent

Das ist bei Umfragen in Online-Medien nicht aussergewöhnlich.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Die Seite mit der Überschrift fast 60% würden AFD wählen Ist online. Aber wenn man in dem Bericht auf den Link suedthueringen.de mit der Umfrage teilnehmen will, kommt die Meldung Ein Fehler ist aufgetreten. Die Seite konnte nicht gefunden werden. Zumindest ist dies von Deutschland aus so.

Es stimmt, die Seite mit der Umfrage wurde entfernt.WE.


Neu: 2020-02-08:

[18:30] Anderwelt: Thüringen-Wahl: Die CDU hat sich wegen der AfD selbst kastriert

[17:00] ET: Kemmerich „mit sofortiger Wirkung“ als Ministerpräsident in Thüringen zurückgetreten

Jetzt haben die Systemlinge es also geschafft.WE.

[20:00] Der Mitdenker:
Ich kann machen, was ich will, ich habe immer noch Schaum vor dem Mund, sobald ich irgendeinen Artikel über die Thüringischen und Gesamtdeutschen Demokratten, im Zusammenhang mit der Wahl, lese, die den Souverän sowas von in den A... treten, daß es unglaublich ist. In allerübelsten Diktaturen geht es so zu und wir haben bekanntlich Grünfaschismus, eine besonders bösartige Variante, die auch wieder Totschlägertrupps hat, wie damals. Die Bunte Reublik-Pfötchenheber haben sowas von die Larve fallengelassen, das haben die selbst noch nicht realisiert, eine bessere Demaskierungk konnte kein Regisseur erfinden, denn die AfD ist eine demokratisch zustande gekommene Partei, aber die Angst geht um, daß Macht und Geld demnächst schwinden, also wird zu jedem Mittel gegriffen - da kommt noch Einiges auf uns zu ! Und wenn das Volk das noch hinnehmen sollte, sobald die Regale leer sind ( bei vielen Medikamenten z.B. sind sie es schon ), der Virus hier ggf. Fahrt aufnimmt, wird Michel die abendliche Chipstüte fallen lassen ...

Sehr bald haben wir dieses System hinter uns und dann hoffentlich preussische Gründlichkeit beim Aufräumen. Im ganzen Kaiserreich natürlich.WE.
 

[17:00] PI: Fakten zur Mauermörderpartei „Die Linke“ ist NICHT die Nachfolgepartei der SED!

[15:30] Der Pirat zu RTL/ntv Trendbarometer FDP stürzt auf fünf, AfD auf neun Prozent

Diese Umfrage ist jetzt Wasser auf den Mühlen der Linken! Die Gelegenheit ist so günstig wie nie, um durch Neuwahlen auf Bundesebene eine rot-rot-grüne Regierung aufzubauen. Alle in den linken Parteien spüren die Chance. Um den feuchten Traum umzusetzen, musste zuerst aber eine SPD Führungsspitze eingesetzt werden, die solch einen Weg auch unterstützt. Nahles wollte sich nicht für diese Aufgabe hergeben. Mit Borjans und Eskens sind zwei Kommunisten an die Macht gekommen, für die es selbstverständlich wäre!

Wir werden sehen, was heute noch passiert.

Akk ist angezählt. Die CDU beginnt, sich selbst zu zerfleischen. Merkel ist nicht im Land, rasiert aber weiter die „Andersdenkenden“. Merz bringt sich in Stellung. Spahn lauert ebenso wie der Laschet!

Wir haben eine politische Situation, die höchst labil ist. Die Gegner der CDU und Merkel lauern und werden ihre Chance nutzen, um ihren Machtanspruch zu bekräftigen. Und wenn das alles abrauscht...

Ich bin weiterhin nicht davon überzeugt, dass die SPD die Koalition platzen lässt, um Neuwahlen zum Bundestag auszulösen. Es dürfte auch die Zeit dafür nicht mehr reichen.WE.
 

[15:15] Gelbes Forum: Höcke wirkt! Die Merkelei zerfällt in ihre säuischen Einzelteile

[14:30] ET: „Focus“-Gründer Markwort verteidigt Kemmerich-Wahl: Linke soll nicht weiter „das Land unterjochen“

[14:00] BTO: Die „schwarze Null“ – das große Politikmärchen

[13:25] Jouwatch: Merkels Säuberungwelle geht weiter: Jetzt muss der Ostbauftragte seinen Hut nehmen

[12:50] Jouwatch: Der Umsturz der Linksfaschisten geht weiter: CDU-Politiker fordern Auflösung der Werte-Union

[9:10] Über Merkels Thüringen-Reaktion: „Sie schlägt den Takt mit dem Hammer“


Neu: 2020-02-07:

[18:30] Spiegel: NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen Neue Fehlerkultur bei der Polizei gefordert

Ist das der wirkliche Grund, warum sie den neuen Ministerpräsidenten weghaben wollen? Weil die NSU-Lügen aufgedeckt werden könnten?WE.
 

[16:35] Geolitico: Thüringen oder Zustände wie im Iran

[16:25] Der Pirat zu Thüringen Kemmerich lehnt sofortigen Rücktritt als Ministerpräsident ab

Jetzt werden die Linksparteien in den Wahnsinn getrieben. Die Groko wird morgen Geschichte sein, denn ein zentraler Punkt für die weitere Koalition seitens der neuen SPD Führung ist somit nicht erfüllt. Daher muss der Ministerpräsident auch aus der FDP kommen. Super inszeniert. Wie lange bleibt es ruhig?

Die SPD hat schon oft mit dem Austritt aus der Groko gedroht, ihn aber noch nicht durchgezogen.WE.

[18:20] Leserkommentar-DE: Führungsoffizier von IM Erika sagt NEIN!!!

Spektakuläre Wendung auf der Erfurter Puppenbühne. Der Ministerpräsidentendarsteller Kemmerich bleibt erst Mal auf unbestimmte Zeit! Es liegt was Großes in der Luft! Wann flieht Merkel?

Immer, wenn es kritisch wird, unternimmt die Merkel Auslandreisen. Vielleicht ist sie schon unterwegs nach Südamerika.WE.
 

[16:20] Mannheimer-Blog: Linker Staatsputsch: Merkel erzwingt Neuwahlen in Thüringen

[16:15] PI: Der dritte Anklagepunkt "Gewaltdarstellung" wurde von der Richterin freigesprochen München: Keine Haftstrafe auf Bewährung für Stürzenberger

[16:15] Jouwatch: Nach Thüringen: Kretschmer empfiehlt CDU den Weg in die DDR zurück – und bloß nicht die Wähler einbinden!

[13:00] Silberfan zu Forsa: CDU verliert in Thüringen massiv – Linke legt deutlich zu

Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Freitag veröffentlicht wurde, verliert die CDU in Thüringen gegenüber der Landtagswahl im Oktober 2019 knapp zehn Prozentpunkte und kommt nun auf 12 Prozent der Stimmen, wenn jetzt erneut gewählt würde. Die Linkspartei kann dagegen um 6 Prozentpunkte zulegen und liegt nun bei 37 Prozent.

Eigentlich müsste Merkel jetzt auch den Abgang machen, aber wahrscheinlich ist sie immer noch Bundeskanzlerin, wenn sich ihre linke CDU bereits in Luft aufgelöst hat...

[14:00] Merkel darf erst gehen, wenn es der Handler erlaubt.WE.
 

[12:50] Jouwatch: Ein Land im Wahn oder: Der Weg in die Tyrannei ist mit Nazi-Vergleichen gepflastert

[10:05] Jouwatch: FDP jetzt vor dem endgültigen Aus

[12:20] Leserkommentar-DE:

Die FDP vor dem aus, das würde noch nicht einmal bemerkt werden, denn wer braucht neben der CDU/CSU, SPD, Grünen und Linken noch eine weitere kommunistisch/faschistische Linkspartei? Kein Mensch! Die linken Schmarotzer haben genug Auswahl und ein Mensch mit Anstand wähl sowieso keine deutschfeindliche Partei.

[12:45] Einmal ist die FDP ja schon aus dem Bundestag geflogen. War das keine Lehre?WE.
 

[10:00] Mopo: Im Hamburger Schanzenviertel: Randale-Angst! Antifa droht, FDP sagt Veranstaltung ab

Kemmerichs Kinder brauchen sogar Polizeischutz.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Da werden mit voller Billigung der BRD Dämonkraten aller Blockparteien Heimstätten von hochgradig kriminellen Terroristen nicht nur geduldet, sondern noch gefördert mit Steuergeldern sowie die Verbrecher anerkannt als "Aktivisten".

[12:35] Leserkommentar-AT:

Mit feinster psychologischer Klinge wird da das Netz des Systemwechsels gesponnen, und es sollte nun langsam auch der letzte, von MSM-Fake-News verblendete und noch schlafende Bürger aufwachen. Es wird dem Bürger vor Augen geführt, welch totalitäres System doch diese "ach so tolle Parteien-Demokratie" ist. (nicht nur in D). Und auch die linken Antifadrohungen, nicht nur gegen die AfD, sondern nun auch gegen Veranstaltungen, Einrichtungen und Personen der FDP führen jedem vor Augen, dass diese Antifa nicht "Aktivisten", sondern brutale diktatorische linksradikale Terroristen sind, die wohl auch noch von den Steuergeldern der Bürger über Weisung der Regierung finanziert werden. Ja, der linke Mob wird nun entlarvt, genauso wie die linke Demokratur. Und nur so wird es jeder verstehen, dass diese Brut von Hochverrätern unbedingt "abserviert" werden muss!

[12:45] Diese Linken sind total irre: weil sich ein FDPler von der AfD in ein Amt wählen liest, ist die FPD jetzt "Nazi-Kolaborateur".WE.
 

[9:40] Silberfan zu SPD droht CDU mit Ende der großen Koalition

Es geht in die richtige Richtung, denn auch die Thüringer Wahl und Folgen ist ein Teil, wenn nicht sogar ein großer, aus dem Abbruchdrehbuch. Wir werden noch einiges an Rücktritten und vermutlich auch das Grokoende sehen.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Oh ja Walter und Saskia, bittet macht das, beendet die Groko (Große Kotze) für alle Zeiten. Dann kann sich Mutti mit den stimmen der AfD im Amt bestätigen lassen (hei das wäre mal ein Spaß). Oder es gibt Neuwahlen welche Euch endlich unter die 5% Hürde in den Abfalleimer der Geschichte kehren werden wo Ihr auch hingehört. Die SPD macht seit Hundert Jahren nichts anderes als dem eigenen Land und Volk zu schaden wo immer es geht und sich gleichzeitig selbst zu bereichern (ich sag da nur mal AWO). Die heutige SPD macht ohnehin nichts anderes als original SED Politik im "dämonkratischen roten Mäntelchen.

[12:45] Die SPD hat schon oft mit dem Koalitions-Ende gedroht. Aber dann müssten viele gute Posten aufgegeben werden.WE.
 

[9:35] MMNews: Bananenrepublik Deutschland

Wer fordert, eine demokratisch legitime Wahl rückgängig zu machen, wie Merkel und ihre servilen Medien, stellt sich unzweifelhaft auf eine Stufe mit Despoten und Diktatoren dieser Welt.

Den "Bereinigungsbefehl" schickte Merkel ausgerechnet aus der Demokratie-Hochburg Afrika.
 

[8:35] NTV: Noch kein Rücktritt eingereicht Rot-Rot-Grün setzt Kemmerich Frist

Der Affenzirkus von Thüringen geht also weiter.WE.
 

[8:10] Achgut: Das große Thüringen-Rätsel, Machen Sie mit!Teil 2

[9:40] Leserkommentar-DE:

Der Artikel ist wirklich gut und zeigt den kranken Irrsinn der Merkelschen linksrotgrünen Idiotie, Verzeihung ich meinte Idiologie auf. Aber noch besser sind die Leserkommentare unter dem Artikel = Lesepflicht!

[12:55] Leserkommentar-DE: Thüringen-Theater:

Seit vorgestern reißen sich die Parteifunktionäre und Medienschaffenden ihre Masken vom Gesicht und zeigen ihre Gesinnung und ihr Demokratieverständnis. Das Volk hat gewählt und egal wie die Wahl ausgeht und wie es den Parteien paßt oder auch nicht haben die Volksvertreter ihr Mandat, den Wählerwillen, zu respektieren. Die Hürden für die Auflösung der Parlamente sind viel zu tief, da Parteifunktionäre, den Wählerwillen mißachtend, Neuwahlen bestimmen können.

Hat eine Demokratie gewählt so ist dieses Votum Gesetz für die Zeit der Legislatur und die Mandatsträger haben das Beste daraus zu machen. Und wenn ein Ministerpräsident nach verfassungsgemäßen Grundsätzen gewählt wird, dann haben das alle zu respektieren, denn das ist die Umsetzung des Wählerwillens in der parlamentarischen Demokratie. Wenn aber die Parteien die Möglichkeit haben diese Demokratischen Vorgänge umzukehren, zu negieren und ein vom Volk gewähltes Parlament aufzulösen, dann haben sie eine Macht die über der Macht des Volkes steht, was wiederum ein Indiz dafür ist, daß eben keine Demokratie herrscht.

Unsere Parteifunktionäre ebenso wie die Journalisten haben in der Folge der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen deutlich gezeigt wie sie ihre Machtansprüche, Parteivorgaben und Leitlinien über das Votum des Volkes stellen und sich dadurch als exemplarische Antidemokraten geoutet. Möge vielen klar werden was sich hier in den letzten Tagen, nicht hinter verschlossenen Türen sondern in aller Öffentlichkeit, manifestiert hat und mögen diejenigen, welche noch ein bißchen Restverstand haben ihre Lehren daraus ziehen.

[14;25] Ja, man hat uns gezeigt, dass der Volkswille nichts wert ist. Nicht einmal der Wille der Abgeodneten.WE.


Neu: 2020-02-06:

[20:00] Jouwatch: Das Volk tobt: Ihr habt Euch die Verachtung der Bürger redlich erarbeitet!

[18:50] ET: Beatrix von Storch: „FDP erweist sich einmal mehr als die Umfallerpartei“

[17:15] PAZ zu den Grünen: Bewegung im Wartestand

[17:10] Silberfan zu Nach umstrittener Kemmerich-Wahl Lindner stellt Vertrauensfrage in FDP-Vorstand

Merkel hat sich aus Afrika gemeldet und gefordert, dass das Ergebnis rückgängig gemacht werden muss. Damit hat die GRÖHAZ nur offen, wenn auch aus weiter Ferne, gezeigt, was sie seit ihrer Amtszeit immer wieder verdeckt getan hat (Stichwort Merz und Gutenberg). Ihr Demokratieverständnis hat sie damit auch ganz klar bestätigt: O.T. "es gibt keine Demokratie auf alle Ewigkeit".

Und nun hat auch Atlantiker FDP-Lindner die Vertrauensfrage gestellt. Es ging also gar nicht so sehr um das Ergebnis dieser Wahl, sondern darum, das andere ihr wahres Demkrattengesicht zeigen müssen! Das wird noch ein schöner Schlagabtausch. Eine Neuwahl mit noch schlechterem Ergebnis für rot-rot-grün müsste eigentlich die Folge sein, wie es für die FDP ausgeht wird man sehen. Natürlich würden wir uns freuen, wenn der Thüringer Landtag seine Pforten für immer schließen muss!?

Das Affentheater, das man uns da zeigt, ist unglaublich. Ja, wir werden noch von Affen regiert.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Ein Spezl von mir hat gesagt, die Wahl des FDP-Mannes mit Hilfe der AfD wäre der Grundstein für den Untergang der Demokratie. Die lügenden Demokraten hätten sich selbst entlarvt, bloß gestellt und handlungsunfähig gemacht. Aber es passt in den Zeitrahmen, er meint deshalb, daß die GROKO Ende dieser Woche auseinanderbricht. Ein gewagte These aber in diesem Saustall nicht unmöglich.

Kann auch gut sein.WE.
 

[16:00] PI: Bewährungsstrafe würde Berufsverbot für Islamaufklärung bedeuten Reportage vom „Deutschland-Kurier“ über Stürzenberger-Prozess

[15:50] PI: Neuwahlen in Thüringen anberaumt Auf Druck von Merkel: Thomas Kemmerich tritt zurück

[15:50] Jouwatch: Nicht mehr alle Tassen im Schrank: Lindner will FDP zerstören

[15:50] Jouwatch: Beatrix von Storch: „Merkels antidemokratische Solidarität mit der SED ist ungebrochen“

[15:00] NTV: Antrag auf Landtagsauflösung FDP-Politiker Kemmerich will Amt aufgeben

Thüringens neuer FDP-Ministerpräsident Thomas Kemmerich will sein Amt aufgeben. Die FDP-Fraktion will dafür einen Antrag auf Auflösung des Landtags stellen, um eine Neuwahl herbeizuführen. Das teilte die Fraktion mit. "Thomas L. Kemmerich will damit den Makel der Unterstützung durch die AfD vom Amt des Ministerpräsidenten nehmen", hieß es in der Mitteilung der Thüringer FDP-Fraktion.

Wo ist der Makel? Das ist eine massive Diskreditierung der Demokratie.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:
IM Erika hat gesagt, daß eine Wahl durch das deutsche Volk unverzeihlich ist und nur Kandidaten der SED demokratisch gewählt werden dürfen! Jetzt also Wahlkampf für die AfD und am Wahlabend aufpassen, weil Wahlfälschungen in der BRDDR vollkommen normal sind! Man will im Politbüro der DDR nur SED Ministerpräsidenten!

Die Merkel hat sich sogar aus Südafrika gemeldet und Befehle gegeben.WE.

[18:45] Leserkommentar-AT:
Eines ist jedenfalls deutlich zu erkennen Merkel gibt den Ton an. Somit wird das ganze Parteiensystem mit samt den Wahlen ad absurdum geführt. Merkel bestimmt und nicht der Wähler, über den Wähler fährt sie gnadenlos drüber.
Die Parteien dienen nur zur Ablenkung. Offensichtlicher kann man eine Diktatur nicht zeigen. Es gab noch nie eine Demokratie, der größte Schwindel aller Zeiten. Was sagte Junker: Die Kritiker sind ihm schei...egal. So sieht diese Aussage aus, wenn sie gelebt und durchgezogen wird.

Merkel gibt derzeit noch die Befehle, auch aus fernen Landen.WE.
 

[12:30] TO: Ministerpräsident unter Druck FDP-Politiker stellt Parteiausschluss von Kemmerich zur Debatte

Die Affen von der FDP sollten froh sein, dass sie endlich einen Ministerpräsidenten stellen dürfen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Die Silberrakete meint:

Die Demokratten und die Linksfront sind schwer getroffen! In der WELT beschäftigen sich derzeit die obersten 9(!) Artikel mit der Wahl in Thüringen!!! Köstlich, wie all die Verräter aus ihren Löchern kriechen und sich abgrenzen!
Aber die Linksdemokratten haben auch Gemeinsamkeiten:
GRÜNE wollten Grünen OB abwählen, statt ihn zu unterstützen.
SPD wirft Sarrazin raus statt ihn zum Vorsitzenden zu wählen.
CDU will Maaßen rauswerfen statt ihn zum Minister zu wählen.
CDU grenzt Merz aus statt ihn zum Vorsitzenden zu wählen.
FDP will neuen Thüringer Ministerpräsidenten ausschließen statt ihn zu unterstützen.

Und eben die Meldung:
Kemmerich will (oder besser: muß) zurücktreten!!!
Wer hat da wohl nachgeholfen??? Bestimmt Demokratten oder ihre Hintermänner. Es geht nie um das Volk und den Volkswillen: Die Mehrheit der Wähler hat gegen Rot-Rot-Grün gewählt. Diese Abgeordneten wählten gemäß aller Regeln einen neuen Ministerpräsidenten. Leider hat sich der neue MP gleich wieder abgegrenzt, obwohl er auch keine Mehrheit in der "Mitte" hat.

Was da gestern gelaufen ist, halte ich inzwischen für eine Geheimdienst-Operation, um genau solche Reaktionen zu bekommen.WE.

[17:20] Silberfan zur Geheimdienst-Operation:

So ist es, es ist wie das gefälschte Impeachmentverfahren gegen Trump, nur andersrum. Trump ist das Opfer der Demokratten in den USA und in Deutschland (Afrika!) ist es die Bundeskanzlerin und diverse Demokratten von CSU,CDU,SPD,Gruene,Linke die ihr demokratiefeindliches Verhalten offenlegen. In beiden Fällen handelt es sich um offenen Verfassungsbruch, einer Selbstzerstörung der Demokratie! Und die Zahlen nicht vergessen, 17 CDU Leute haben sich am 05.11.2019 mit der AfD getroffen (17=Q) und am 05.02.2020 der Wahlskandal 5+2+2+2=11 die Signalzahl und das gleich zwei mal (2x11=22 Globaler Prädiktor), einmal in Thüringen und einmal in den USA (Freispruch für Trump). Und beides wird Folgen haben für die Demokratie!

Ich nehme an, dass da auch mit massiver Erpressung gearbeitet wurde.WE.
 

[12:15] ET: „Hauptsache, die Sozialisten sind weg“: Maaßen begrüßt Kemmerich-Wahl

Vom Innenminister Seiner Majestät erwarten wir uns besonders viel preussischen Zack. Auch in entfernteren Provinzen. Ich habe heute bei Metro dafür "geworben".WE.

[12:45] Der Mitdenker:
Herr Maaßen kann wohl noch nicht ganz Klartext reden, sonst werden die Linksgrünveganverschwulten zur Hyänenmeute, aber er ist immer wieder präsent und weiß ja auch, warum. Nach Winter sieht es übrigens überhaupt nicht aus, weder kurz- noch längerfristig. Rügen war gestern fast frühlingshaft und General Winter scheint pensioniert zu sein.

Bevor der Winter kommt, wird noch einmal richtig aufgeheizt, wie vergangenes Wochenende. Das geschieht wohl gerade.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Ich dreh noch durch, wenn dieses sozialistische Rattenpack nicht bald hinweggefegt wird. Es ist wider jeder demokratischen Grundsätze, was diese Kommunistenbrut da veranstaltet. Weg mit denen! Viele Grüße aus dem Königreich Bayern

Die Tage dieser Kommunisten an der Macht dürften jetzt wirklich gezählt sein.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Schön wäre es, aber wie oft haben wir diesen Satz schon gehört und nichts ist geschehen, im Gegenteil diese Tagediebe werden von Tag zu Tag frecher. Die Kriminellen decken und stützen sich gegenseitig, deshalb werden wir sie wohl von alleine nie loswerden.

Auf der Seite Systemkrise ist der Hinweis eines Insiders, dass der Systemwechsel um etwa eine Woche verschoben wurde. Es dürfte wirklich so sein: vorhin habe ich ein Wetterbericht gesehen, wonach auch dieses Wochenende wieder sehr warm werden soll. Überall sind die Chemtrails.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu „Zivilisationsbruch“ – Tausende gehen gegen Kemmerich-Wahl auf die Straße

Im Video werden Worte wie Tabubruch, Dammbruch, Schande verwendet. Hetze pur gegen einen demokratischen Entscheid. Ganz schlechte Verlierer zeigen nun ihre Fratzen, ihre Masken und ihre toleranzlose Gesinnung. Die linke Meinungsdiktatur wird hervorragend sichtbar, weil die Linken angesichts der Niederlage ihre Fassung verloren haben. Fazit: Kollerartige, hyperventilierte Schnappatmung im linken Lager.

Diese Linken werden jetzt bald abgeholt. Sie wissen es noch nicht.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Eigentlich kann man sich nicht mehr wundern wie die Ergebnisse der Wahl in Thüringen von den etablierten Parteien massiv bekämpft werden. Es passt in das große Bild. Die Demokratiebeschwörer, die zwangsläufig den Wählerwillen anzuerkennen haben, wollen dies erklärtermaßen nicht. Sie wollen die Repräsentanten der Wähler nach der Wahl so zusammensetzen wie es ihnen in den Kram passt. Darum geht es! Die Wähler oder besser das Volk sagt mit zunehmender Mehrheit, daß es die Politik der Selbstlosigkeit, des Genderwahnsinn, der politischen Korrecktness und vieles mehr nicht mehr uneingeschränkt weiter unterstützen will. Sie wählen eben radikal eine neue vermeintliche Alternative. Das muss von allen anerkannt werden. Alles andere würde bedeuten, man erkenne den Wähler als nicht mündig oder nur als eingeschränkt urteilsfähig. Dann bräuchte man keine Wahlen abhalten. Die Demokratie wäre obsolet. Die Rufe nach Neuwahlen in Thüringen, ein altbewährtes Mittel andere, passende Ergebnisse zu erreichen und dem Volk wieder die heile Welt vorzugaukeln, ist jetzt die Ultima Ratio und es wird so kommen. Sogar das Volk protestiert organisiert auf der Straße gegen das angebliche Resultat der Wahlen. Dabei sind es die Parteien selbst die das Ergebnis der Wahl bis zu Unkenntlichkeit entstellt haben. Schaden nimmt wie so oft die Demokratie. Es seien ja nicht die Wähler die man bekämpfen will sondern nur die gewählte Partei, habe ich gestern im TV Phönix vernommen. Na, dann ist doch alles in Butter.

Die gestrige Ministerpräsidenten-Wahl hat die Pfötchenheber ordentlich verunsichert. Sogar die Hexe hat sich schon aus dem Ausland gemeldet.WE.
 

[8:45] ET: Wie lange bleibt Kemmerich? Linke tobt, bürgerliche AfD-Gegner fordern bundespolitische Schritte

Das sind alles Affen.WE.
 

[8:15] Bild: Nebenkläger sagt gegen SS-Wachmann Bruno D. (92) aus „Die hatten mehr Respekt vor Tieren als vor uns“

Die deutsche Affen-Justiz hat also doch noch einen angeblichen Zeugen gefunden. Sie machen das nur, weil sie nicht als Nazis gelten wollen.WE.


Neu: 2020-02-05:

[20:00] ET: Kramp-Karrenbauer: „Wahlverhalten im dritten Durchgang geschah gegen den Willen der Bundespartei“

[19:50] TO: "CDU stärker unterstützen" Friedrich Merz gibt Aufsichtsratsjob bei Blackrock auf

Nein, er macht sich für seine neue Aufgabe frei.WE.
 

[19:00] ET: Wie lange bleibt Kemmerich? Linke tobt, bürgerliche AfD-Gegner fordern bundespolitische Schritte, Heftige Reaktionen auf Wahl Kemmerichs zu Thüringens Ministerpräsident

Alle Linken geifern schon richtig.WE.

[19:50] Leserkommentar-DE:
Hier merkt man das Diktaturverhalten der Demokratten. Das diktatorische Verhalten eitert ganz erheblich aus der Wunde der Niederlage. Hier haben Abgeordnete nach ihrem persönlichen Gewissen abgestimmt und schon ist bei den rot-rot- grünen Verwirrung in Kopf. Dieses System schmiert ohne größere äußerliche Gefahren von ganz selbst ab.

Sehr bald sollten wir alle diese Demokratten los sein.WE.
 

[18:45] Jouwatch: Lehren aus dem Thüringer Paukenschlag: An der AfD kommt in diesem Land keiner mehr vorbei

[17:15] PAZ: Wehe, wenn Berlin Courage zeigen will

[17:10] Leserzuschrift-CH zu Islamisches Mega-Event soll dieses Jahr auf der Theresienwiese stattfinden

Germanistan, das neu emporstrebende Land im islamistischen Eurabien oder das ehemals stolze Deutschland im untergegangenen Europa der Vielvölker und Kulturen.

Bis Mai ist der Islam hoffentlich schon restlos entfernt.WE.
 

[16:45] Der Mitdenker zu Eklat im Landtag Linken-Landeschefin wirft Blumen vor Kemmerichs Füße

Das ist doch wunderbar, wenn sich dieses Pack (Danke Sigi!) für einen kurzen Moment nicht unter Kontrolle hat. So ein Pech aber auch, die linksextremen Altkommunisten glaubten schon, das Spiel sei gewonnen.

Wählers Wille zählt natürlich nicht - dabei ist der Neue einer der Demokratten, das muß man sich mal vorstellen. Was wäre gewesen, wenn ein AfD-Politiker gewählt worden wäre, hätte diese Furie dann dem neuen Ministerpräsidenten ins Gesicht gespuckt, oder gleich das Gebäude angezündet ? Wenn auch nur ein kleiner, aber ein Schritt in die richtige Richtung. Diese vollgefressenen, selbstsüchtigen und verlogenen Pfötchenheber werden schon noch das echte Waterloo erleben. Dann gibt es hier ein Festessen.

Wäre es ein AfDler geworden, hätten sie hoffentlich kollektiv Selbstmord verübt.WE.

[18:50] Der Pirat:
Die Ereignisse in Thüringen lösen ein politisches Erdbeben aus. Derweil ist die Kanzlerin auf dem Weg nach Afrika. Bis Samstag...

Die Merkel ist also schon wieder fluchtbereit.WE.
 

[14:30] Leserzuschrift-DE: Das Ende der BRD Menschheit ist angebrochen:

Das unfassbare ist geschehen in Thüringen wurde ein FDPler zum Ministerpräsident gewählt und jetzt halten Sie sich fest, mit den Stimmen der AfD. Das ist in Muttis Linksdikdatur eine Zäsur ohne Gleichen. Da wagt es eine demokratisch gewählte Partei einfach nach eigenem Willen jemanden zum MP zu wählen. Ein wahrhafter Skandal im linken Reich der Angela M. Wird heute noch die Welt untergehen oder hoffentlich bald die Uckermark Hexe?

Wie konnte die pöhse AfD so etwas undämonkratisches tun, das ist ja wohl voll Nahzie und gegen alle Absprachen in Muttis linkem Lager...

Linkes Jammern aus Berlin sollten jetzt bis Wien hörbar sein.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE:
Heute hat es auf der politischen bundesdeutschen Puppenbühne ein Erdbeben gegeben. Eigentlich sollte Ramelow durch die rorrotgrün versifften Minderheitsabgeordneten als Ministerpräsident in Thüringen wiedergewählt werden. Nun hat es sich ausgerammelt! Im dritten Wahlgang wurde der FDP Kandidat mit den Stimmen von CDU und AfD zum Ministerpräsidenten gewählt. Die FDP wurde gerade so mit ein paar Stimmen über die 5 Prozenthürde gefälscht! Mal sehen, ob das jetzt herausgelassen wird! Denn die Gutmenschen stehen jetzt unter Schock!

Sollen sie doch schockiert sein!

[17:00] Leserkommentar-DE:
Falls jemand glaubt, dass wäre in Thüringen zufällig geschehen der irrt. Im Übrigen wird gerade beim Verfassungsschutz (der unter linker Führung stand) geschreddert was das Zeug hält. Ganz nach guter alter Tradition.

War das schreddern der Hauptgrund für diese Wahl?WE.
 

[12:40] Focus: Thüringen-Wahl im News-Ticker: Wahl-Krimi in Thüringen: Ramelow fällt auch im zweiten Durchgang durch

Im dritten Durchgang reicht auch eine relative Mehrheit.
 

[12:40] Jouwatch: Chebli fühlt sich beleidigt: Prozess!

Warum hat die SPD diese image-schädigende Person immer noch nicht aus ihrer Position entfernt?WE.


Neu: 2020-02-04:

[16:25] ET: Familienunternehmer: In Deutschland geht nichts voran – außer der Bürokratie

[16:15] ET: Thüringen: Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün unterzeichnet

[15:35] Guido Grandt: FAKE NEWS?! „Deutsche zahlen GERNE Steuern & Angela Merkel immer noch BELIEBTESTE Politikerin!“

[9:15] PI: Die Luft wird dünn für Deutschland – eine kritische Bestandsaufnahme


Neu: 2020-02-03:

[16:20] PI: Ein Plädoyer gegen die Bevormundung aller Lebensbereiche Ist mir doch egal, was die Grünen sagen!

[14:50] MMnews: Gauland: Allgemeines Tempolimit ist staatliche Willkür

[14:45] Focus: Euro nur die Fortführung: Deutschlands Währungsgeschichte ist voller Tragödien

[13:50] Täglich 4 Stunden Bürokratie: Ärztestreik am 4. Februar in Hannover – Marburger Bund ruft zur Weißkittel-Demo auf

[9:15] ET: Thüringen: CDU will Ramelow nicht durch Enthaltung zu weiterer Amtszeit verhelfen


Neu: 2020-02-02:

[19:50] ET: Berliner Mietendeckel aus Seehofers Sicht verfassungswidrig – Schutz vor Mietwucher aber notwendig

[17:30] Mannheimer-Blog: Warum Merkel immer wieder davonkommt: Die tödlichen Fehler der deutschen Gesetzgebung

[13:00] ET: 500 Demos gegen Stuttgart 21

Die wissen alle nicht, dass das ein militärisches Projekt ist.WE.
 

[12:40] NTV: Krankheit an Bord Zwei China-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

[10:45] ET: Ex-Bürgermeister Heinz Buschkowsky: „Die Berliner SPD hat fertig“

Endlich mal ein ehrliches Wort: es geht um die Jobs der Funktionäre.WE.
 

[8:50] ET: Sarrazin: „SPD droht von Volkspartei zur Sekte abzusteigen“

Die Sekte sind sie schon lange.WE.

[9:25] Der Mitdenker:
Eine Partei, die keiner braucht. Die ehemaligen Ideale sind leere Phrasen und wenn ich an eine korpulente Frau der jüngeren Parteivergangenheit denke, wird mir jetzt noch schlecht. Was gab es da aber auch für eigenartige Gestalten, in den letzten 10 Jahren ... Der Eine geht jetzt sogar zur Deutschen Bank (nicht als Schalterangestellter) und bekanntermaßen sind Banken der Inbegriff des Blutsaugens. Ja, doch, das paßt zu einem SPD-Demokratten. Wenn die große Kohle winkt - was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.
Daß der von mir hochverehrte Herr Sarrazin da, um jeden Preis, Mitglied bleiben will, ist wohl mehr eine Prinzipfrage, denn klug wie er ist, weiß er, daß diese wenigen Hunderttausend Restmitglieder nur noch drin sind, weil schon Opa SPD gewählt hat.
Und nicht vergessen: Die anderen "Volksparteien" sind auch weitestgehend, zumindest in heutiger Besetzung und Gier, überflüssig, wie ein Kropf. Der Finger ist schon auf dem Reset-Knopf, er muß nur noch gedrückt werden.

Der Reset-Knopf könnte bereits kommende Nacht gedrückt werden.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Eine Sekte sind sie schon lange. Treffender kann man es nicht sagen. Grandios! Seit kurzer Zeit raffen es auch die Parteigänger-und Wähler und laufen davon. Ab in den Gulli mit der SPD. Die anderen Altparteien sind ja auch nicht besser, nur deren Anhänger träger. Ausnahmslos. Der Crash ist zwingend nötig zur Gehirnreinigung.

Der Islam wird es machen.WE.

[17:45] Leserkommentar-BR:
Sekte, ist die einzige Umschreibung, die ins Schwarze trifft. Sowohl in Argentinien, Brasilien, Venezuela, Peru ist die Linke der Totengräber der nationalen Wirtschaft! Sie sind die amoralischen nützlichen Idioten der Eliten/Banker/ZB! Im ersten Jahr des "Arbeiterführers" Lula, hatten die Banken das beste Jahr ihrer Geschichte. Die linke PT hauste 14 Jahre, schlimmer, als die AWO in D. Sie plünderte das bras. Volk aus!
Trotzdem traf ich, neulich, den Bruder von Lula, der bei mir um die Ecke wohnt, der die Unverschämtheit hatte, dies alles politische "Verfolgung" zu nennen.Nach SOOO vielen Jahren und handfesten Beweisen und rechtskonformen Verurteilungen! Es ist widerwärtig.
Es fehlt jede Selbsterkenntnis und Demut! Ja, humane christliche Werte! Weg damit !!!

Trotzdem werden die Linken immer wieder gewählt.WE.
 

[8:45] Focus: Weit über 150.000 Euro pro Jahr 330-PS-Dienstwagen und Mega-Gehalt: Awo-Skandal erreicht nun nächsten Verband

Die roten Bonzen sind also überall so.WE.


Neu: 2020-02-01:

[20:00] Jouwatch: Brandanschlag auf Neuköllner Stadtrat! Er hat sich gegen Linksextreme und Araberclans eingesetzt

[19:50] Sciencefiles: Die Partei, die ein Versandhaus war: Ungereimtheiten im Rechenschaftsbericht der SPD

[18:00] PI: MdB Prof. Heßenkemper: Deutschland steht vor gigantischen wirtschaftlichen Zusammenbruch Morgenthau-Plan minus Landwirtschaft: Die Zukunft Deutschlands?

[14:45] ET: NZZ: Deutschlands Politik fehlt es an Gespür – „Universale Werte“ können Heimat nicht ersetzen

[14:45] Jouwatch: Tom Radtke packt aus: FFF Hamburg ist ein grüner Sumpf

[12:35] Jouwatch: Von Heidi Kabel bis Hindenburg: Linker Entnazifizierungswahn gerät außer Kontrolle

[14:50] Leserkommentar-AT:
hier toben sich die beleidigten Leberwurst-Kommunisten aus, die es nicht ertragen können, dass Chemnitz nicht mehr Karl-Marx-Stadt heißt und dass keine Straße und kein Platz nach Erich Honecker benannt ist. Bedarf es einer konsequenten "Entsozifizierung", damit die DDR-Geister nicht weiterhin ihr zerstörerisches Werk fortsetzen können?

Sie sind eben die "Bessermenschen".WE.


Neu: 2020-01-31:

[18:50] PI: IAA verlässt nach 70 Jahren Frankfurt Peter Feldmann – Deutschlands teuerster Oberbürgermeister

[18:50] Jouwatch: „Steuerhinterzieher“ Gauland am Pranger – doch bei den Altparteien sind Bestechung, Betrug und Maut-Millionenschaden Kavaliersdelikte

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Mit dem Corona Virus soll das in Deutschland sehr heftig sein:

Nur mal so eine Zahl, Leute über 50 sollen es sehr schwer haben und über 60 ist die Überlebenschance bei 10 %. Kranke 0 %.
In 2 Wochen sieht es bei uns aus, wie in China, wurde mir gesagt.

Der Virus kann durch den Atem übertragen werden. Auch wer den Virus hat, kann auch nicht positiv getestet werden, was ein paar Tage später dann ganz anders ist. In dieser Zeit kann er frei weg übertragen.

Die Info stammt von einem top-informierten Insider.WE.
 

[16:20] ET: Krach im Jamaika-Bündnis: Grüne verhindern Vollverschleierungsverbot an Schleswig-Holsteins Unis

[15:00] Der Bondaffe: eig. Bericht - Atemschutzmaske:

Jetzt war ich gerade neugierigerweise in der Apotheke und wollte mal wissen, ob es noch Schutzmasken gibt? In einem netten Gespräch erklärt mir die Apothekerin meines Vertrauens, daß es schon seit einer Woche nichts mehr gibt. Alles ausverkauft. Bestellungen sind aufgegeben, Lieferungen stehen aber noch aus. Die asiatische Gemeinde hier im Speckgürtel Münchens scheint in voller Aufregung zu sein, die würden das Zeug gleich palettenweise aufkaufen (wenn sie könnten).

Viele Leute meinen sie könnten sich mittels "Kontakt-Schmier-Infektion" infizieren, meint die Dame. Das ist Blödsinn, es gehr nur auf aerogenem Weg (und das genügt vollkommen) also über Husten, Niesen oder Ansprechen.

"OK", denke ich. Schauen wir mal, wann die Panik im Supermarkt ankommt.
Da ist noch nichts zu sehen.

Falls das System noch länger leben sollte, kommt auch die Panik.WE.
 

[15:00] NTV: Sechster Coronavirus-Fall Erstmals Kind in Deutschland infiziert

[10:00] Leserzuschrift-AT zu E-Autos als Streifenwagen in Bayern durchgefallen

"Das Fahrzeug eignet sich nicht als Standardstreifenwagen". Dennoch könnten die Fahrzeuge für bestimmte Bereiche von Nutzen sein, so als "umweltfreundliche Ergänzung für bestimmte Einsatzbereiche wie Verkehrsprävention und Ermittlungsdienste". Dem Bayerischen Rundfunk nannte Rainer Seebauer, Sprecher der Nürnberger Polizei, weitere Vorteile. Die E-Autos seien gut für das Image, sie ließen sich bei sogenannten Klimademonstrationen wie jenen von "Fridays for Future" einsetzen: "Wenn dann ein Fahrzeug vor der Demonstration herfährt, ist es immer schöner, wenn es ein Elektrofahrzeug ist, vor allem auch in der Fußgängerzone. Es ist leiser und auch umweltfreundlicher." Zum Interview mit dem Fernsehsender erschien der Sprecher mit einem Diesel-Kombi.

Dieses Ergebnis hat jeder Mensch mit etwas Hausverstand und technischer Logik vorher gewusst! Steuergeldverschwendung par excellence.

Man versucht hier nur, die Steuergeldverschwendung schönzureden. Warum sollte ein E-Auto im Streifendienst eingesetzt werden, wenn nicht einmal der Sprecher der Polizei eines benutzt?
 

[9:40] ET: Regierung gibt mehr als eine halbe Milliarde für Berater aus


Neu: 2020-01-30:

[19:50] ET: Vorwürfe aus Israel: Parteinahe Stiftungen von Grünen und Linkspartei sollen Terror gegen Israel unterstützen

[19:00] Partneruni Wuhan: Jena: Coronavirus – deswegen muss die Stadt sofort reagieren

[17:45] Bild: Amt stellt 90 Personen in häusliche Quarantäne (Bayern): Betroffene müssen Fieber-Tagebuch führen, werden per Anruf kontrolliert

[15:20] Tichy: Sarrazin-Interview: Als der „Tagesspiegel“ beinahe vergessen hätte, Haltung zu zeigen

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Gefahren für die Altersvorsorge: Finanzprofi: "Inflation wird steigen - und Deutschland ist extrem schlecht vorbereitet"

Deutschland: Auf was sind die BRD-Deutschen nicht schlecht vorbereitet?
- auf die Zahlungsverpflichtungen an die EU, Türkei und andere Nahost Staaten
- auf die Zahlungsverpflichtungen an die Nato
- auf die Demographie
- auf den Euro
- auf die weltweit höchsten Steuern und Abgaben
- auf die innere Sicherheit
- auf die äußere Sicherheit
- auf die Preise für Wohnungen
- auf Energiesicherheit
- auf den Hartz4 Irrsinn
- auf die bis zu 8000 Euro im Monat pro Kopf kostenden "Invasionsmigranten"
- auf die Staatschulden und Pensionsverpflichtungen

P.S. Sorry BRD,es ist aus, Du bist nur noch nicht umgefallen

Das Umfallen kommt mit dem Crash.WE.
 

[13:25] Focus: Gesetz nimmt letzte Hürde Berlin friert die Mieten ein - alle Fragen und Antworten

[11:35] Sputnik: Immunität von Alexander Gauland aufgehoben

[8:25] ET: Bundesverwaltungsgericht hält Verbot von „linksunten.indymedia“ aus vereinsrechtlichen Gründen weiter aufrecht


Neu: 2020-01-29:

[18:00] PI: Große Aufregung im Saal wegen Denunzierung durch bekannten Linken Andreas S. München: Stürzenberger-Prozess vor Landgericht geht in Verlängerung

[18:00] Jouwatch: Mustergültiger „Sozial“-Demokrat: Zwickauer SPD-Chef lässt eigene Eltern aus dem Haus werfen

[9:05] Jouwatch: Merkel will den Deutschen die Lebensmittel verteuern: Frieren, laufen und jetzt auch hungern fürs Klima

[13:45] Der Mitdenker:

Wäre morgen Wahl, gäbe es Deutsche Bäh-Schafe, die, auch in Kenntnis dieses Artikels, die größte Volksverräterin aller Zeiten wählen würden. Denn wäre das Deutsche Wesen anders, hätten wir all das nicht durchmachen müssen, was unser Volk, insbesondere seit 2015, er- und durchleben mußte. Sollte das mit dem Flucht-Heli (oder -jet) dann doch nicht klappen, dann wird es Menschen geben, die sich mit Merkel eng zusammensetzen werden, aber sowas von eng, um das Thema, daß sie sich nun auch noch in die Preise unseres (chemiebelasteten) Essens einmischt, mal so richtig durchzudiskutieren.

[14:20] Leserkommentar-DE:
Auf jeden Fall hat sich Merkel damit für einen weiteren ganz großen Titel qualifiziert: Für die GröSKaZ ... für die größte Sabotagekanzlerin aller Zeiten. Sie sabotiert doch alles, was gut für Deutschland wäre (weiterentwickelter Diesel, bunt gemischte Energieversorgung ohne Extreme) und führt all das ein, was dem Land maximalen Schaden zufügt (EEG, Elektromobil, Abschaltung AKW und Kohle-KW, Willkommenskultur, Klimawahn).

In den Geschichtsbüchern wird stehen: mit einer Frau an der Spitze hat man Deutschland zerstört.WE.
 

[7:30] NTV: In Münchner Klinik isoliert Bereits vier Coronavirus-Fälle in Bayern

Drei weitere Menschen in Bayern sind mit dem Coronavirus infiziert, meldet das bayerische Gesundheitsministerium. Die insgesamt vier Betroffenen werden stationär behandelt. Sie alle sind Mitarbeiter derselben Firma - diese schließt bis Sonntag ihren Stammsitz.

Insider berichten, dass in München Isolierbetten freigehalten werden. Die sind wohl für die Eliten, die wissen, dass die Situation viel schlimmer ist, als sie zugeben. Siehe meinen heutigen Artikel.WE.


Neu: 2020-01-28:

[16:30] Anderwelt: Mit der „historischen Schuld“, von der Steinmeier sprach, habe ich nichts zu tun

[16:30] Leserzuschrift-DE: Corona in Deutschland:

Nach anfänglicher Skepsis bzgl. des Coronavirus möchte ich nun doch noch einmal Stellung dazu nehmen. Als MA der Notaufnahme eines großen deutschen Krankenhauses staune ich nun doch über die gerade erhaltenen Verfahrensanweisungen bei Patienten mit grippeähnlichen Symptomen. All diese Patienten sind zu isolieren und zu testen! Eine unglaubliche Anzahl von Menschen stürmen unsere Notaufnahme, wie dies zu bewerkstelligen ist, ist mir noch nicht ganz klar...

Doch nun zum Virus selbst. Verdächtig erscheint mir, dass niemand eine klare Aussage dazu trifft wie lange der Erreger nach dem austreten aus seinem Wirt noch aktiv ist (Husten, Niesen). Dies ist insofern wichtig, als das es Viren gibt die wenige Minuten nach Austritt schon absterben, andere sich bis zu mehrere Tage noch am Leben halten. Gehört er zur zweiten Gruppe wird es nämlich fast unmöglich ihn einzudämmen und jede Türklinke wird zur Gefahr.
Die offiziellen Beruhigungen und Vergleiche mit Influenza sind nicht zielführend.
Zwar kostet die Influenza jährlich etwa 20000 Menschen das Leben, dies sterben jedoch nicht primär am Virus, sondern zumeist sekundär an den Folgen hohen Fiebers, Austrocknung, Herz-Kreislaufproblematik u.ä.

Nicht zu vergessen, die 20000 Toten haben wir am Ende der Influenza-Saison, Corona läuft sich gerade erst warm. Solange nicht abschließend geklärt ist ob sich das Virus länger an der Luft hält, über Wasser transportabel ist (Trinkwasser), ist keine sichere Aussage zu treffen wie gefährlich dieser Erreger wirklich ist. Nach meiner Einschätzung ist das Corona-Schätzchen wohl eher ein brandgefährliches, heimtückisches Arschloch...

Ich würde heute jedem nur raten sich vorzubereiten. Der Virus ist mit alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln zu zerstören. Also besorgen! Mundschutz ist obligat um sich vor Aerosolen zu schützen. Besorgen!
Auch eine Schutzbrille kann nicht schaden, denn ein eindringen über die Schleimhaut der Augen ist möglich! Besorgen! Ferner empfehle ich stabile (blaue) Einmalhandschuhe.
Beim Ausgang (Kontakt mit Unbekannten) sollte das zur Grundausstattung gehören. Das ganze Zeug erhältlich in der Apotheke ihres Vertrauens! Trinkwasservorräte sind sinnvoll, sofern dieses Mistvieh auch über Wasser übertragbar ist...
Ansonsten..., Menschenansammlungen meiden, öffentlichen Verkehr meiden und zum Schließen neuer Freundschaften ist die Zeit ohnehin nicht geeignet.
Viel Glück

Insider sagen, es gibt schon viele Infektionen mit diesem Virus. Den einen Fall hat man offenbar zugegeben, damit der Gesundheitsminister die Gefährlichkeit öffentlich runterspielen kann.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE: man bereitet sich vor:

Ich arbeite bei einer der fünf größten Berufsfeuerwehren Deutschlands. Bei uns ist es so, das wir gemeinsam mit ASB, DRK usw den Rettungsdienst stellen. Wir haben heute eine Verfahrensanweisung bzgl. des Virus erhalten.

Was soll ich sagen, es wird übertrieben heruntergespielt. Aber zeitgleich wird gesagt, das es nur einen aus der RTW-Besatzung geben soll, der bei einem Patienten mit Grippe ähnlichen Symptomen sich auf unter zwei Meter annähren soll. Zum eigenschutz sollen ein Infektionsschutzanzug, Schutzbrille, sowie ein Mundschutz getragen werden. Nach erfolgtem Transport des Patienten geht es zu einer ausgewählten Wache, wo dann eine Grundreinigung des Fahrzeuges nebst Ausrüstung erfolgt. Was, oder wie es mit der Besatzung weitergeht, steht noch in den Sternen. Der Witz ist, das in der Stadt knapp eine Millionen Menschen leben ( Pendler usw. nicht eingerechnet ). Es gibt nur ein Krankenhaus, welches bei einem Verdachtsfall angesteuert werden soll. Das ganze ist doch schon komplett aus dem Ruder gelaufen.

Ja, die bereiten sich vor. Das Virus ist extrem gefährlich. Ich schreibe gerade einen Artikel dazu.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE: zum Virus:

Nein, die sterben nicht ab. Genau so ist es leider, es hält sich bis zu mehrere Tage noch am Leben. Er gehört zur zweiten Gruppe und es wird fast unmöglich ihn einzudämmen und jede Türklinke wird zur Gefahr. Auch im Laden jede Packung Milch usw. die angefasst wurde.

Ja, genau so ist es und man soll es auf keinen Fall unterschätzen, es ist ein brandgefährliches, heimtückisches Arschloch...

Desinfektionsmittel und Mundschutz sowie Brille, nein und nochmals nein, das hilft leider nicht.

Menschenansammlungen meiden, öffentlichen Verkehr meiden, das wurde mir schon immer gesagt, auch aus dem Grund von Gifte und nicht nur die Messer Spezialisten. Und jetzt wurde mir auch gesagt, keinen Kontakt zu irgend jemanden, den ich nicht genau kenne.
Dazu muss ich auch sagen, ich wohne am Land. Was da bald in Städten los ist, na ja egal, das glaubt mir sowieso keiner.

Auch ich kann nur sagen viel Glück.

Das stammt von einem top-informierten Insider. Nicht alles darf ich publizieren. Mir wurde auch schon empfohlen am Land zu bleiben.WE.
 

[15:00] ET: „Welt“: Zweiter Austritt aus AfD-Bundestagsfraktion innerhalb weniger Wochen

Vermutlich haben andere Parteien "Überzeugungsarbeit" geeleistet.WE.
 

[10:00] Tichy: Interview: Hans-Georg Maaßen: Ein Euro Rundfunkbeitrag sollte reichen

[8:50] Starnberg: Erster Infektionsfall mit Corona-Virus in Deutschland

[9:20] Leserkommentar-DE:

Konkret zum gestrigen Verdachtsfall in Bremen: Zum Thema Verdummung in den MSM: In dem Artikel zu dem Verdachtsfall in Bremen, heißt es "Zur „Einordnung“ betonte Spahn, dass der Krankheitsverlauf beim Coronavirus milder sei als etwa bei einer Grippe. „An einer Grippe, wenn sie schwer verläuft, sterben in Deutschland bis zu 20 000 Menschen im Jahr.“ Auf der Seite impfkritik.de findet sich dagegen folgende Aussage: "Das statistische Bundesamt liefert uns für laborbestätigte Influenza-Todesfälle die Zahlen erst ab 1998. In jenem Jahr waren es 11, dann 34, 22, 9 und 2002 waren es 10 erfasste Fälle."

[9:35] Es gibt sicher viel mehr Fälle, das wird aber alles heruntergespielt.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:
Jetzt gibt es den ersten Coronavirus Fall in Deutschland der zugegeben wird. Im TV wird gesagt das gar nichts passieren kann und die jetzt laufende Grippewelle sehr viel schlimmer ist. Werden Virusfälle oder sogar Todesfälle jetzt als Grippefall abgehakt ???
In der NTV Telebörse wurde auch gesagt das es sogar in China Hundertdausende Infizierte und Tausende Tode geben soll. Aber das soll nur etwas sein, was man so hört.
Die haben auch gesagt das das Neujahrsfest heute und Morgen verlängert wurde und so lange bleiben die Börsen da zu. Also machen die dann am Donnerstag in China wieder auf und keiner weiß was dann passiert.

In China bleiben die Börsen bis Anfang kommender Woche geschlossen. So gross ist die Angst dort.WE.

[9:55] Leserkommentar-DE:

Heute Morgen wurden aus Sonthofen der ABC Selbstschutzkaseren ein Seuchenzug nach Starnberg entsandt. Bestehend aus zwei Fuchs Spührpanzer, zwei Sprinter (weiß) Personal, einem 7,5t LKW Ausrüstung und ein Kolonnen Begleitfahrzeug! Gesichtete Bestätigungen B19 / A96. Das alles weil es ja so ungefährlich ist und keine Gefahr besteht!

[10:00] Leserkommentar-DE:

Jetzt ab 10 Uhr gibt es dazu eine Pressekonferenz des Gesundheitsministeriums.

[12:25] Dazu passend: Coronavirus im bayerischen Stockdorf: So kam der Virus nach Deutschland

[14:00] Leserkommentar-DE:

Passend zur Karnevalszeit laute das Motto "Jetzt geht es los". Jeder kann sich leicht selbst ausrechnen wieviele weitere Personen jemand in seiner 14 tägigen Inkubationszeit anstecken kann und diese dann jeweils auch wieder und immer so weiter. Da werden schnell aus einem Ursprungsfall Millionen Infizierte. Ende Februar dürfte die Hütte brennen bis zum Dach. Gott mit Euch!

"Zur „Einordnung“ betonte Spahn, dass der Krankheitsverlauf beim Coronavirus milder sei als etwa bei einer Grippe."
Ach so alles total harmlos! Puh, da haben wir nochmal Glück gehabt, da kann nichts passieren, wenn es harmloser ist als eine Grippe. Der warme Jens würde uns schließlich nicht anlügen oder? Wegen so einer Lappalie machen die Chinesen so ein Theater.

[14:15] Die verharmlosen das, weil sie richtige Angst vor eine Epidemie haben.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Die Chinesin hat in Deutschland eine Schulung gemacht. Es waren 40 Personen und bei einer wurde der Virus jetzt nachgewiesen. Und wenn man jetzt hört, mit Kindergarten und und und, da wird mir ganz mulmig. Gesagt wird immer eine Person kann 2-3 Personen anstecken. Das wären, wenn man nur 2 nimmt bei den 40 noch einmal 80. Das wären dann 120 Fälle und dann eventuell noch einmal 240.
Die Chinesin kam ohne Syndrome an, die kam mit dem Flugzeug, wo auch sehr viele Personen waren und dann ist sie wieder normal zurückgeflogen. In welchem Hotel war die Chinesin und mit wie vielen Leuten hatte die noch Kontakt, Wahnsinn.
Kein Wunder das da unten alles ausrückt, denen geht der Arsch auf Grundeis. Auch wenn gesagt wird, das nur 3 % der Infizierten sterben, wenn das alles richtig die Runde macht, dann Gute Nacht. Es ist dann nur eine Frage, der Zeit bis es die ersten Toten gibt.

Wir haben gestern einen Artikel verlinkt, in dem hiess es, dass es eine Todesrate von 15% gibt.WE.


Neu: 2020-01-27:

[19:35] Sputnik: Essens SPD-Vize tritt nach Kritik über „Muslimisierung“ von Essen aus der Partei aus

[19:30] WK: Verdacht auf Coronavirus in Bremen

Seid sicher, auch in Europa werden wir komplett belogen.WE.
 

[17:45] Jouwatch: Chebli vermehrt sich nicht nur, sie geht auch noch unter die Historiker

[16:15] PAZ: CSU droht die Bauern zu verlieren

[15:00] ET: Demo in Leipzig: Linksextreme attackieren Polizei und Journalisten – Täter wieder auf freiem Fuß

[12:45] Jouwatch: Sarrazin: „SPD-Spitze teils in Händen fundamental orientierter Muslime“

[14:20] Der Mitdenker:
Nun, ein Parasit setzt irgendwo an, bemächtigt sich der ersten Zelle des Organismus. Dort produziert er Gifte, Nachkommen o.ä. - auf jeden Fall Dinge die geeignet sind, den ganzen Organismus zu schädigen, zu zerstören, zu übernehmen.
Hierzulande läuft das auf allen Ebenen, ob das Stadtteile, Döner-Buden, Reiseveranstalter oder eben ein Parteifragment ist - in diesem Fall der heruntergekommene SPD-Rest. Wir kennen doch die Namen, die schon Teile von Deutschland, in der Politik übernommen haben, diese Scheinheiligen, die alles dafür tun, das Deutsche zurückzudrängen und die Todesideologie, genannt Islam ( wir erinnern uns an die alten und echten Übersetzungen des Wortes: Eroberung ! ), allumfassend zu installieren.
Und noch eine Moschee, und noch eine, nach dem Motto: Wenn die Schafsdeutschen erst einmal konvertiert sind, dann brauchen wir jede Menge Platz für die vielen Bückbeter.
Herr Sarrazin hat schon mit seinem ersten Buch ins absolut Schwarze getroffen. Das ist nun über 10 Jahre her, der Krebs hat weitergewuchert, es sieht mehr als schlecht aus für Deutschlands Zukunft. Aber da immer weniger Leute lesen ( können ), ist es kein Wunder, daß das islamistische Netz immer dichter gewoben wird.

Die SPD dürfte wirklich schon massiv vom Islam unterwandet sein. Aber so, dass wir es nicht richtig sehen.WE.


Neu: 2020-01-26:

[17:00] ET: Flugzeuge mit Coronavirus-Verdachtsfällen werden auf fünf deutsche Flughäfen umgeleitet

[16:40] PI: Ein weiterer Beweis für die Richtigkeit des Verbots von Linksunten.Indymedia Teile Leipzigs erneut Kriegsgebiet der Linksautonomen

[16:35] PI: Linke Gewalt gegen bei Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocausts Berlin: Antifa stört Kranzniederlegung von AfD-Abgeordenten

[13:50] ET: MAD-Präsident wehrt sich gegen „Schattenarmee“-Vorwürfe

[9:20] ET: Leipzig: Stein- und Flaschenhagel auf Polizisten bei Indymedia-Demo – 13 Beamte verletzt

[9:00] ET: Kantar-Umfrage: SPD rutscht auf vierten Platz ab – AfD und Linke gewinnen

Die Rotärsche geben sich selbst auf.WE.


Neu: 2020-01-25:

[17:40] ET: Kretschmann-Aussagen zur Rechtschreibung sorgen für Irritationen

[18:50] Ramstein-Beobachter:
Nur dumme sind leicht zu belügen und zu indoktrinieren. Denen kann sogar erzählt werden, dass Steuern das Klima retten. Insofern läuft alles nach Plan. Weiterhin haben sich große Teile der Jugendlichen den neuen "Machthabern" schon unterworfen, in dem sie "kanakisch" sprechen. Da kommt es schon lange nicht mehr auf korrekte Schreibkenntnisse an.

Die werden sich alles sehr bald wundern.WE.
 

[17:30] MMnews: SPD Firmenimperium: Massive Wertverluste

[17:15] Jouwatch: Nouripour hetzt auf Persisch gegen AfD „Nazis“, erntet Shitstorm von Iranern


Neu: 2020-01-24:

[17:30] PI: Anmerkungen zur Steinmeier-Rede in Yad Vashem Deutsch ist nicht die Sprache der Täter

Da ist der Steini wirklich in seinem Element.WE.
 

[17:25] Jouwatch: Sachsens CDU-Innenminster liefert erste Bauernopfer: Leipziger Polizei tauscht Sprecher aus

[17:25] Jouwatch: Gericht auf seiten der Antifa?: Räume gekündigt – Berliner AfD-Parteitag kann wieder nicht stattfinden

[16:25] Leserzuschrift-DE: Es spitzt sich zu:

Bullen angreifen. Die Stadt wird brennen. Wir suchen die Konfrontation! Das sind die Aussagen der Chaoten, die morgen in Leipzig randalieren werden! Die Schwarzen Schwäne bilden langsam einen Schwarm! Herr Eichelburg, Sie haben um mehr Arbeit gebeten, Sie bekommen nun viel mehr Arbeit!

Die linken Chaoten müssen also auch noch einen Endspurt hinlegen.WE.

[18:10] Der Mitdenker:
Vor langer Zeit, als es auch so gut paßte, habe ich das schon einmal geschrieben: "Bullen" mit genug MP-5-Magazinen ausrüsten, einen Warnchuß in die Luft und dann ordentlich in das Pack (Danke Sigi!) reinhalten.
Ich wette, binnen 1 min. ist, weit und breit, kein Randalierer mehr zu sehen. Aber das wird nicht sein, lieber brennen wieder ein paar Dutzend Autos, gehen Scheiben zu Bruch, werden brennende Barrikaden errichtet, Bürger verletzt und was weiß ich noch alles. "Wir suchen die Konfrontation" - aber gern. Es ist nur sehr unschön, mit einem Geschoß konfrontiert zu werden. Aber so wie man sich bettet, so schläft man.

Leider darf man auf die Linken noch nicht schiessen. Aber das kommt auch noch.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:
Ich freue mich mehr als Sie sich vorstellen können auf den Tag, wo Deutsche Truppen in diesem Dreckladen aufräumen werden und erstmals seit 1945 dem verkommenen kriminellen Abschaum wieder einmal die Grenzen aufgezeigt werden. Dann wissen die nicht mehr was sie als erstes tun sollen, sich in die Hosen machen oder rennen.

Die machen garantiert Beides.WE.
 

[8:15] Aviator zum Sarrazin-Rausschmiss:

Der Thilo Sarrazin war wohl der einzige Sozialist mit dem ich irgend etwas anfangen konnte. Er erkannte die Gefahren der Zeit, und schrieb sie auch in Büchern nieder, er war ein Querdenker in dieser Partei, die zur Sekte verkümmert. Folgerichtig wurde er nun endlich ausgeschlossen, denn Denken ist in dieser Sekte nicht gefragt. Personen die nicht in erster Linie den Diebstahl des Vermögen von anderen huldigen, um es dann an die Armen (Arbeitsunwilligen, Neuzugezogenen,... und natürlich sich selbst, die Politiker) zu verteilen, werden nicht geduldet. Das war wohl einer der letzten Akte in der Selbstzerstörung einer einst großen Partei. Es ist nicht schade drum.

[8:40] Man hätte ihn feiern müssen, anstatt ihn auszuschliessen. Aber dazu ist diese Partei zu dumm.WE.

[9:45] Der Mitdenker:

Als damals sein erstes geniales Buch erschien, hatte ich sofort den Gedanken, daß das ein Mann wäre, der in der neuen Zeit, in sehr hoher Position, tätig sein muß ( z.B. Minister ). Viel Zeit ist seitdem vergangen (Erstausgabe 08/2010), der gute Mann ist auch nicht mehr der Jüngste, sicher auch müde, durch all die Dreckkübel, die die Demokratten genüßlich über ihm ausgegossen haben. Nun haben die Volksverräter endlich ihren Höhepunkt, sie haben es geschafft, den einzigen Denker (sollte es noch einen geben, bitte melden) ihrer Partei auszuschließen und vielleicht findet der Herr Sarrazin noch eine politische Gemeinschaft, wo seine Ideen willkommen sind.

[9:50] Leserkommentar-DE:

"Das war wohl einer der letzten Akte in der Selbstzerstörung einer einst großen Partei. "
Was bitte war denn an der SPD jemals groß? Die Dummheit? Die Bereitschaft das eigene Land zu verraten? Die Bereitschaft sich am Eigentum Anderer zu bereichern? Dass Sarrazin halt doch ein typischer Sozi ist erkennt man daran, dass der auch noch weiter versucht bei dieser Schmierenvereinigung dabei zu bleiben. Ich würde mich schämen als Mitglied einer solchen kriminellen Vereinigung zum Schaden Deutschlands genannt zu werden.

[10:45] Ich denke, da läuft etwas ganz anderes ab: die SPD soll sich richtig blamieren.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Blamieren im Sinne von zeigen, dass eine Machtergreifung der Antifa / von Radikaldemokraten vom Typ Kühnert in der SPD stattgefunden hat und dass ab jetzt migrationskritische Töne nicht mehr toleriert werden, dass diese als HateSpeech interpretiert werden. Jetzt wird die Migrationsförderatmosphäre nicht mehr von Parteimitgliedern vergiftet, man ist rein geworden, hat den Reinigungsprozess von alten "Nazi-Angewohnheiten" gewonnen. Es ist die Vollendung der Linksdrift Richtung Antifa und die Erschließung des Wählerpotentials der jungen Klimakrieger, die ja schulgemäß Sarrazin hassen, weil sie so gehirngewaschen wurden von den Lehrer*ixen. Das Kalkül könnte sein ... die früheren SPD-Wähler können wir nicht zurück holen, aber dumme Schüler und Migranten als Neuwählerpotential mit passenden Wahlgeschenken (Vermögende enterben, Verdopplung Kindergeld, Thursday too for Klima?) aktivieren.

[13:00] Man darf nicht vergessen, dass die aktuellen Parteichefs durch die Parteibasis bestimmt wurden.Die sind alle so weltfremd.WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Die SPD hat ein Grundproblem: Sie will sozial sein und ist aber ideologisch sozialistisch! Dabei ist ihr die Ideologie wichtiger, als sozial zu sein. Den sozialen Reglungs-Bedarf wie zB. Leiharbeiter, befristete Arbeitsverträge etc. usw., hat sie bisher nicht angepackt. Die Transaktionssteuer wird so getrimmt, dass sie dem kleinen Manne schadet und dem Großkapital nutzt. Mit dem künftigen Verlustvortrag, ist es das gleiche. Nein, diese SPD hat es nicht verdient gewählt zu werden! Eine Partei, welche das Eigentum grundsätzlich als das Böse empfindet, hat keine Berechtigung. Die stabilsten Elemente einer Gesellschaft, sind für die SPD eher der Feind. Weg mit ihr!

[13:30] Unter Schröder als Parteichef und Kanzler waren solche Reformen aber schon möglich.WE.


Neu: 2020-01-23:

[18:35] Teilweise Tempo 30: Diesel-Fahrverbote sind vom Tisch Dortmund kriegt eine Umweltspur

Wieder einmal hatte die Deutsche Umwelthilfe ihre Finger im Spiel.
 

[17:15] Focus: SPD gegen Sarrazin: Der Rauswurf löst nicht das Kernproblem der Partei

Das ist pure Wähler-Vertreibung.WE.
 

[15:30] Geolitico: Der Kampf um die Arbeitnehmer und Rentner

Linke Gruppierungen und die Gewerkschaften fühlen sich von der AfD und ihren Sympathisanten in ihrer Existenz bedroht. Wer vertritt die Belange der Arbeiter?

Die "Bedrohten" kümmern sich lieber um mögliche neue Wähler.
 

[13:35] Jouwatch: Maaßen zu jouwatch: „Wir müssen uns als Konservative einfach viel stärker engagieren“

[12:45] ET: Britischer Historiker Ferguson rechnet mit Merkel ab: Kanzlerin hat „große Schuld auf sich geladen“

[12:30] Focus: Bericht: SPD hat Thilo Sarrazin rausgeschmissen

Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den früheren Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei ausgeschlossen. Das berichtet die österreichische Presseagentur APA. Grund sollen unter anderem mehrere Auftritte bei der FPÖ gewesen sein.

Den roten Affen ist wirklich nicht mehr zu helfen.WE.
 

[11:15] Focus: Im Briefkasten fand er Nachricht Nach Drohungen gegen seine Kinder gibt Bürgermeister von Kerpen auf

[12:30] Der Silberfuchs:
Zitat aus dem Artikel: Politik sei "teilweise ein sehr dreckiges Geschäft geworden".
Falsch! Politik in der "BRD" IST spätestens seit 1949 ein dreckiges Geschäft.

Weil sie immer auf der Jagd nach Wählerstimmen sein müssen.WE.
 

[11:10] ET: Berlin: Polizei macht 20.000 Überstunden bei Libyen-Konferenz

Aber die Merkel und der Maas konnten sich in den Medien präsentieren.WE.
 

[9:45] Jouwatch: Bund der Steuerzahler beklagt teuersten Bundestag aller Zeiten


Neu: 2020-01-22:

[17:00] PAZ: Scholz führt das Volk hinters Licht

[14:30] Jouwatch: Nach dem Skandal um die „Umweltsau“, jetzt das Drama um die „Drecksau“ – Deutschland ein Schweinstall?

[14:00] Jouwatch: Angriffe in Worms reißen nicht ab – Steine gegen AfD-Wahlkreisbüro

[8:25] ST: Stuttgart: Gericht erhöht im Streit um Fahrverbote das Zwangsgeld

Eigentlich müsste es in Stuttgart schon längst viel schärfere Diesel-Fahrverbote geben - so haben es jedenfalls mehrere Gerichte entschieden. Alle Strafen brachten bisher aber nichts. Deshalb wird es nun deutlich teurer für das Land. (...) DUH-Chef Jürgen Resch zeigte sich „begeistert“ von der Entscheidung.

Der Chef der Deutschen Umwelthilfe denkt bereits an die Zwangshaft bei Nichteinhaltung des Fahrverbots.

[13:30] Leserkommentar-DE:

Die sind weder Deutsch noch helfen Sie der Umwelt! Die sollen sich umbenennen in IVS Internationale Volks-Schikanierer. Aber die werden schon noch Ihren Beitrag zum Wohle der Umwelt leisten, davon bin ich sehr überzeugt.


Neu: 2020-01-21:

[17:45] Bild: US-Botschafter kritisiert Habeck nach Attacke auf Trump „Er hätte besser zuhören sollen“

[16:15] PAZ: Deutschland fällt weiter zurück

[16:10] Focus: Ab 2035 für die gesamte Stadt Klimanotstand soll es rechtfertigen: Berlin plant Verbot für alle nicht-elektrischen Autos

Man kann es auch Wählervertreibung nennen...

[17:30] Leserkommentar-AT:
Und die werden mangels Strom auch stehen . Auch eine Form eines Moblilitätsverbots. Lesen abends nur bei Kerzenlicht und Ausgangssperre ab 19h.

Der ganze E-Auto-Schwachsinn wird nach dem Systemwechsel verschwinden.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE zu [16:10] Wählervertreibung durch E-Diktatur:

Der heutige E-Anteil an den Autos ist in Berlin? 5%? 10%? Also bedeutet das Verbot, dass in nur 15 Jahren das GROS der jetzigen Autos nicht mehr fahren darf. So kann man natürlich auch die Verkaufszahlen für E-Autos spontan hochjubeln. Aber auch eine riesige Verkaufszahlen-Flaute bei den Benzinern und Dieselverbrennern mutwillig erzeugen. Die Käufer warten ab, SPAREN erst mal auf das teurere E-Auto ... was haben wir dann? Das ergibt automatisch die jetzige Lücke, die der Wirtschaft den Schnellabsturz beschert hat. Indem man mit dem Zaunpfahl winkt, dass eh bald nix anderes mehr fahren darf.

Die Nachrichten von heute könnten bedeuten, dass die vE unmittelbar vor dem jetzt von WE angenommenen Systemcrash mächtig auf die Tube drücken, um uns das jetzt vorherrschende System in seinen Endtagen in vollster “Schönheit” (Dekadenz) und Wahrheit (alias Verlogenheit) zu präsentieren: als extremely deep Diktatur, als Gesinnungswächterei im Endstadium mit Verbotsankündigungs-Dauerwelle und als Diskriminierungsverhinderunngs-Imperium mit Versklavung und Folterung der Andersdenkenden durch die Antifa-Schlagtruppen. Genau das wurde uns ja vorher gesagt. Könnte auch ein Indiz dafür sein, dass es jetzt doch bald los geht. Klima-Greta-Wahn zum Gebärstreik für Weiße gesteigert, Migrations-Irrenhaus über Global Warming Asylgrund “perfektioniert”. Flüchtlings- und Klimahype nun endgültig zur Bunt-Superindustrie verzahnt, dafür aber die konventionelle Wirtschaft geopfert.

Ja, sie drücken mächtig auf die Tube. Ich erwarte morgen den intensivsten Arbeitstag meines Lebens. Alles darf ich nicht publizieren.WE.
 

[16:00] Mannheimer-Blog: Zwölf Fotos zum Irrenhaus Deutschland, die mehr sagen als zwölftausend Worte

[16:00] Jouwatch: Saustall Berlin: Grüne Klientelpolitik und Aktenmanipulationen in Kreuzberg-Friedrichshain

[14:15] Deutschland-Kurier: CSU-Insider rechnen »fast täglich« mit Ablösung der beiden Politik-Versager: Letzte Arbeitswoche(n) für Seehofer und Scheuer?

[13:50] Leserzuschrift-CH zu Kassengesetz: „Bonpflicht kostet einen Baum pro Stunde!“

Die links-grünen ÖKO-Diktatoren sind die wahren Umweltverbrecher.

[15:00] Der Bondaffe:
Heute ist Tag 21 der Bonpflicht. Hier in München gibt es einige große Bäckereiketten. Ich kaufe mir ab und zu bei verschiedenen Läden was. Die ersten zehn, vierzehn Tage wurde ich noch nach dem Bon gefragt. Das hat sich mittlerweile erledigt. Die ausgedruckten Bons werden gerne mitgegeben, aber nur auf Kundenwunsch. Ansonsten landet das Zeug meterweise im ganz normalen Müll. Macht doch nix, ist doch Thermopapier, die Verbrennungsanlage freut sich. Bonpflicht macht keinen Sinn.

Es ist eine Idiotie der Politik.WE.


Neu: 2020-01-20:

[17:45] ET: Geheimhaltungsstufe 2: Prozess gegen mutmaßlichen Bundeswehr-Spion hat begonnen

Dieser Afghane dürfte für 60000 Euro enorm wichtige Sachen an den Iran verraten haben.WE.
 

[17:15] Focus: Fahrverbote bald Geschichte? Gute Nachrichten nicht nur für Diesel-Fahrer: Stuttgart schafft Feinstaub-Alarm ab

Die Wähler-Wut wurde wohl zu gross.WE.
 

[14:30] Prozess um Garnisonskirche: CDU will auch das Kirchenschiff

[11:40] ET: Bundespolizei senkt Anforderungen an Bewerber

[7:50] Focus: Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz SPD in der Krise: Nie konnte man Parteichefs besser beim Machtloswerden zuschauen


Neu: 2020-01-19:

[20:00] PI: Libyen-Gipfel in Berlin Dr. Merkel wirtschaftet auf Prestige

[14:30] Anderwelt: Linksfaschisten machen klar: Unsere Meinung zählt – und sonst keine!

[13:00] PI: Eine Zukunftsvision in zwei Teilen (Teil I) Worst Case: Grüner Kanzler übernimmt die Regierung ab 2021

Auch PI hat keine Ahnung: da regiert schon lange der Kaiser.WE.
 

[9:15] ET: Umfrage sieht Grüne in Metropolen durchweg als stärkste Kraft

Warum wohl werden die Metropolen grossteils entvölkert werden?WE.

[18:20] Der Bondaffe:
Wer glaubt denn schon dem FORSA-Institut? Ich nicht! Ich nehme aber an, dass der Autor des Artikels bei ET mehr weiß. Im Bild sind fünf Mikrofone abgebildet. Jede Partei hat bekannerweise ihre spezielle, eigene Farbe. Aber GRÜN fehlt. Warum?
 

[8:50] Jouwatch: Nutzlose Kompromisse zu Hambacher Forst & Co.: Für Klima-Kriminelle und Anti-Kohle-„Aktivisten“ ist Gewalt längst Selbstzweck

Die sind jetzt auch bald dran. Nacktmarsch ins Straflager bei Bibberkälte. In etwa einer Woche.WE.


Neu: 2020-01-18:

[18:00] Dann soll er selbst damit anfangen: Volker Beck (Grüne): Deutsche sollen gefälligst Arabisch lernen!

[19:20] Leserkommentar-DE:
Es ist in Informierten Kreisen bekannt das Volker Beck sowohl in Pädophilen Kreisen drinhängt , als auch gewisse " DROGEN " konsumiert .
Eben genau Passend für eine BRD Volksverräter Kloaken Polit Clique .
Volker Beck sollte besser in Deckung bleiben , viele haben nicht vergessen , das er vor gewisser Zeit ein Gesetz haben wollte betreffs Legalisierung mit Sex von 12 jährigen Kindern .

Vermutlich wurde er zu dieser Aussage erpresst.WE.
 

[17:50] Leserzuschrift-DE zu Bagger brennt an Bahnstrecke im Leipziger Osten – Zweiter Brandsatz entdeckt

Zu den Klimabakterien alias Klimantifa gesellen sich nun Klimaphagen, jene darunter, welche mit Waffengewalt für die Bauscham im Klimakrieg “notwendige” bewaffnete Pionierarbeiten erledigen. Denn aus ihrer Sicht sind ihre Gegner alias notorische Umweltsünder unbelehrbar in Klimasachen oder haben zumindest andere fürs Klima schädliche Prioritäten. Nieder mit den Baumaschinen. Niemand scheint den Kindern zu sagen, welche gigantischen Geldsummen sie damit vernichten. Oder sie wollen eigentlich doch nur die Unternehmen in den Ruin reiben. Treffen aber eher die Versicherungen, also doch wieder den Steuerzahler und damit ihre eigenen Eltern. Oder liege ich da falsch?

Auch diese Linken werden sehr bald alle eingesammelt werden.WE.
 

[17:45] PI: Nevas Lösungen aus dem FFF: Wasserkraft für Schleswig-Holstein?

Diese Grüninnen sind einfach unendlich dumm.WE.
 

[17:40] Jouwatch: Die Freakshow: Neulich im Bundestag

Auch diese Quatschbude wird jetzt bald zugesperrt.WE.
 

[16:00] Jouwatch: Deutschland bald wehrlos? Immer weniger Soldaten bei der Bundeswehr

[12:00] JF: Beschwerden gegen Deutsche Post haben sich verdreifacht


Neu: 2020-01-17:

[19:00] Der Mitdenker zu Albernheiten im Umfeld der Strukturzerstörung

Oft schon wurde der Herr Kreutzer hier verlinkt, absolut zu Recht. Den heutigen Artikel halte ich für überaus interessant und selbst dieser vorsichtige Mann schreibt im Schlußabsatz, für die, die es erkennen, daß es dann wohl doch, früher oder später, ganz mächtig knallen wird.

Sie müssen ihr eigenes Land zerstören. Deren Nacktmarsch durch die Kälte in die Straflager kommt bald.WE.
 

[15:50] Mannheimer-Blog; Neue Enthüllung im Mordfall Lübcke: Ist der Mörder ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes?

Auch die NSU-Morde dürften von Geheimdienstlern verübt worden sein.WE.
 

[15:45] Jouwatch: Gutachter belasten Verkehrminister Scheuer im Mautskandal schwer – doch der klebt an seinem Stuhl

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Guttenberg bei Kanzlerfrage für Merz statt Söder

Wird hier EINER medial weiter bekannt gemacht???

Genauso ist es. Die Auftritte von Merz häufen sich in letzter Zeit. Guttenberg ist sicher auch ein Eingeweihter.WE.
 

[13:30] Anderwelt: Links-grüne Ideologen fordern: Alles Deutsche muss weg!

[13:00] ET: Deutsche Bevölkerung in 2019 wegen Zuwanderung auf 83,2 Millionen gestiegen

[12:50] Schafhirten demonstrieren: Grüne im Wolfspelz können bei Schafhirten und Bauern nicht punkten


Neu: 2020-01-16:

[17:35] Leserzuschrift-DE zu Organspende: Widerspruchsregelung klar abgelehnt – Bundestag stimmt für Entscheidungsregelung

Hier das Ergebnis im Detail, Zwang zum Spenden wurde abgelehnt, AfD klar dagegen, fast genauso klar die Grünen, dann FDP, die anderen gemischt, SPD und CDU mehr dafür die Bürger einfach zum Ersatzteillager zu machen.

[19:55] Der Schrauber:

Wenn es um die eigenen Innereien geht, dann werden sie doch vorsichtiger. Letztlich hätten sie mit dem Ergebnis selber vorliebnehmen müssen, nämlich lebendig ausgeschlachtet zu werden. Einen Hirntod gibt es nämlich nicht, der ist nur ein juristisches Vehikel, um die Tötung via Organentnahme nicht Mord nennen zu müssen. Letztlich hätten sie selber auf Widerspruch eher verzichten müssen, aus propagandistischen Gründen. Selbst betroffen überlegt man sich zweimal, was man da abnickt!

[20:00] Leserkommentar-DE:

Die Wahrheit über diese Thematik wird wieder einmal in den Medien völlig verschwiegen! Da ich leidenschaftlicher und langjähriger Motorradfahrer bin, hatte ich in meiner Brieftasche über viele Jahre einen Organspenderausweis mit dem Hintergedanken, dass wenn sie mich einmal von der Straße kratzen müssen, zumindest meine Organe vielleicht noch jemanden helfen könnten. Dann gab es vor Jahren einen großen Skandal um Organspenden, der mich völlig hat umdenken lassen und meinen Organspenderausweis umgehend in den Schredder (und zwar einen mit cross cut!) wandern ließ!

Die Sache ist die, dass man Organe eines Toten nicht mehr implantieren kann, sondern nur Organe von noch lebenden Menschen! Daher haben sie den angeblichen Hirntod erfunden, den es gar nicht gibt! Falls Sie einmal die Möglichkeit haben sollten mit OP-Personal reden zu können, die Organe entnehmen, wird man ihnen bestätigen, dass die Organspender während der Organspende am Operationstisch fest geschnallt werden müssen, da sich deren Körper mit aller Gewalt hiergegen wehrt. Diese Organentnahmen werden oftmals nicht einmal unter Narkose vorgenommen, da die Spender ja angeblich Hirntot seien und keine Empfindungen mehr hätten. Die ist jedoch falsch. Man hat mir selbst geschildert, dass solche Organentnahmen für die Organspender das reinste Grauen darstellen würden.

Organspende wäre wieder ein riesen Geschäft der Pharmaindustrie - weshalb wohl war dem Pharma-Lobbyisten Jens Spahn diese Angelegenheit so wichtig - da Patienten mit Spenderorganen ein Leben lang Medikamente einnehmen müssen, denn sonst werden die fremden Organe abgestoßen! Und jedes Medikament auf chemischer Basis hat Nebenwirkungen, was wieder neue Geschäfte generiert.

[20:15] In diese Themen mischen wir uns nicht ein, ausser es geht um wirtschaftliche Belange, wie hier.WE.
 

[16:45] Jouwatch: ver.di hetzt gegen „Fridays gegen Altersarmut“

Die ultralinke Gewerkschaft ver.di hetzt aktuell gegen die mittlerweile 300.000 Mitglieder starke Facebook-Gruppe „Fridays gegen Altersarmut“. Diese werde von Menschen mit „rechter Einstellung“ geleitet, die „rechtsextreme Blogs“ dazu aufgerufen hätten, mit dem Thema Altersarmut „Stimmung zu machen“.

Die sehen überall rechte Gespenster. Die Altersarmut sehen sie aber nicht.WE.
 

[15:15] Tichy: Heiko Maas blamiert Deutschland: Unfähigkeit trifft auf Politik – der diplomatische Tunesien-GAU

Peinlicher geht es kaum. Außenminister Heiko Maas vergisst, Tunesien zur Libyen-Konferenz einzuladen. Oder lag es an mangelnden Geografiekenntnissen als Folge langjähriger rotgrüner Bildungsmisere?

Ist Kritik daran ok oder schon rechtsextrem (siehe Kritik an Eskens Steuervorschlägen)?
 

[12:50] PI: Steuererhöhungen und Abbau von Sozialleistungen Klimakampf ist Klassenkampf von oben

[12:35] ET: NRW: Falsche Polizisten erbeuten 11,2 Millionen Euro von Senioren

[13:00] Der Bondaffe:
Mein Polizeitkontakt sagt, es handelt sich hierbei um deutsch-sprechende Türken (mit Ruhrpottakzent), die von der Türkei aus agieren und die deutschen Rentner mit allerlei Tricks am Telefon unter Druck setzen, solange bis diese Geld abheben. Das Geld wird dann außerhalb übergeben, meist wird es in einem Abfallkorb in sichtbarer Nähe des Opfers platziert. Dann kommen Kriminelle aus der zweiten Reihe, die das Geld abholen. Die Drahtzieher bleiben im Hintergrund.
Den deutschen Behörden sind die Hände gebunden. Man weiß sogar, woher die Typen anrufen. Fliegt man mit dem Abhören auf, werden Polizei und Opfer von den Tätern aufs übelste beleidigt und verhöhnt. Der türkische Staat macht nichts, obwohl er könnte. Mein Polizeikontakt meint wenn es sich um israelische Opfer handeln würde, hätte der Mossad in der Türkei mit diesen Kriminellen schon lange aufgeräumt. Die deutsche Regierung tut aber gar nichts.

Die machen es von Call Centern in der Türkei aus.WE.
 

[8:00] ET: CDU-Rechtsexperte hält „Klimaklage“ für „PR-Gag


Neu: 2020-01-15:

[17:00] ET: Klagen aus Nepal und Bangladesch gegen die Klimapolitik der Bundesregierung eingereicht

[18:40] Leserkommentar-DE:
Von selbst sind die garantiert auf diese Idee nicht gekommen, sondern wurden unter Garantie von linksrotgrünen Ladesschädigern angestiftet und beraten. Bestimmt darf der dumme deutsche Steuerzahler auch noch die Anwälte der Kläger finanzieren. Rotgrüneschwarz sei Dank für Hochverrat am eigenen Land.

Die Grünen und die DUH stecken dahinter.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Wer hat die Macht der Deutschen Umwelthilfe eV die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Dieser Verein ist nicht gemeinnützig sondern volksschädigend, wie alle Ökofaschisten in "Germoney". Angefangen von den Grünen über Fridays for Future bis zu extinctionrebellion. Weg mit der Pest! Hier muss der Stahlbesen zum Einsatz kommen und dannach Druckluft um die Hirne zu reinigen. Armes Vaterland.

Seid sicher, das werden die Rachemobs machen.WE.
 

[17:00] Focus: Eskens Weg: Eine SPD, die Steuersenkungen gefährlich findet, stellt sich ins Aus

Beim Vertreiben von Wählern sind sie aber gut.WE.
 

[16:50] PI: Razzien in Frankfurt, Wiesbaden und Berlin Kriminalfall „Arbeiterwohlfahrt – AWO“

[16:50] Jouwatch: „Solidarität“ auf die perverse Art: Bayern zahlt beim Länderfinanzausgleich am meisten, Berlin kassiert am meisten

[15:20] PAZ: Die Anbändelei mit der Linkspartei stürzt nicht nur die thüringische CDU in die Krise. Es zeigt sich: Das alte Parteiengefüge funktioniert nicht mehr

[15:15] ET: Linken-Politiker kritisiert eigene Partei nach Silvester-Randale: Wir müssen uns zu linker Gewalt abgrenzen

[15:00] Bild: E-Mail-Ärger bei Juwelenraub Staatsanwalt im Urlaub, Hinweise blieben liegen

[15:00] Bild: Merz (CDU) für radikale Steuerreform Der Bierdeckel ist zurück!

[14:30] ET: Kretschmer vor „Kohlegipfel“: Scholz „hat eine Brandfackel in mehrere Ministerien geworfen“

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Luisa Neubauer kündigt „Klimaklage“ vor Bundesverfassungsgericht an

Am Mittwochvormittag um 10:00 Uhr werde man zusammen mit Greenpeace, Germanwatch und der Deutschen Umwelthilfe bei der Bundespressekonferenz eine Erklärung abgeben.

Was uns jetzt droht: Die Verstärkung des Klimaschutzes durch eine giftgrüne, beinahe radikal-linke Justiz, die ihren wissenschaftlichen Sachverstand aus Gutachten holt. Welche Gutachten dann zur Anwendung kommen, können wir uns denken: Jene von amtlicher Seite und jene des ICPP, der DUH und keinesfalls jene von EIKE oder von Systemkritikern und Klimaleugnern. Siemens befindet sich nun am Umwelt- und Klimapranger. Und das ist erst der Anfang einer Prangerwaffe, mit der man weitere grüne Sargnägel in den Sarg der deutschen Wirtschaft hämmert.

[9:40] Leserkommentar-CH:

Das sind Faschisten in grüner Mogelpackung. Ökofaschisten also. Und wenn nicht ganz bald der Systemcrash kommt, werden die angerichteten Schäden noch wesentlich grösser.

[14:00] Damit wollen die noch stärker in die Medien kommen.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Die BRD hat wirklich Krebs im Endstadium. Unfassbar womit dieser linksrotgrüne Dreck überall das Land terrorisiert und fast sämtliche Instutionen sind auf Linie gebracht.

Ja, die sind überall drinnen, es wird Zeit, dass sie Humus werden.WE.

[18:30] Krimpartisan:
Ich stelle fest: In der BRD leben z. Zt. ungefähr 70 - 80 Millionen Subhumanoiden! Im wahrsten Sinne dieses Wortes, der Farbton spielt keine Rolle. Die Apokalypse wird das beenden, die Deagel-Liste muß wohl angepaßt werden...

Er ist schon im sicheren Osten. Warum wohl?WE.


Neu: 2020-01-14:

[17:45] Welt: Wegen Anti-Israel-Protesten Wer Flaggen verbrennt, soll bis zu zwei Jahre ins Gefängnis gehen

[18:45] Leserkommentar-DE:
Ja und wer Flaggen wegwirft, sollte auch ins Gefängnis gehen.

Damit ist die Merkel gemeint. Sie hat mindestens 4 Exile. Ob es ihr etwas helfen wird, ist eine andere Frage.WE.
 

[14:45] ET: Betrugsverdacht in Hessen: Staatsanwaltschaft lässt Büros der AWO durchsuchen

[8:10] Achgut: Irans fünfte Kolonne in Deutschland

[7:50] Focus: Gastbeitrag von Hugo Müller-Vogg Neue SPD-Spitze will viele teure Wohltaten - doch wird Wettlauf gegen Linke verlieren

Eine Oppositionspartei wie die Linken haben es da leichter.WE.


Neu: 2020-01-13:

[17:15] ET: Nach Rede auf Trucker-Treffen: Bochums Polizei spricht TV-Cop „Toto“ eine „Missbilligung“ aus

[16:45] PI: Die neuen 20er-Jahre Deutschland, eine Nation im Niedergang

[11:40] Jouwatch: Radikaler Linkskurs in Thüringen: CDU vor der Zerreißprobe

Einen Linkskurs fährt die CDU ohnehin schon recht lange.


Neu: 2020-01-12:

[15:45] Jouwatch: „Langer und anhaltender Abstieg“: Politikwissenschaftler Patzelt rechnet schonungslos mit CDU ab

[15:30] Jouwatch: Kulturbolschewismus total: „Experten“ wollen Münchner Straßennamen säubern

[18:00] Der Schrauber:

Leider beleuchtet der Autor im ansonsten stimmigen Artikel nicht den wirklich verheerenden Aspekt dieses Umbenennungswahn von Histerikern:
1. Müssen die jeweiligen Bewohner jahrelange Scherereien aushalten, mit Adressverwechselungen, haben mordsmäßigen Aufwand, alles zu ändern. Das ist Nötigung, das ist Gewaltausübung übelster Art aus niedrigen, weil ideologisch/religiösen Beweggründen.

2. Über Navis bis Kataster, Pläne der Leitungsinfrastruktur, Taxis, Notfallmanagement gibt es unzählige Aspekte, wo ein ebenfalls mordsmäßiger Aufwand entsteht, der gefälligst den Rechthabern und Spinnern in Rechnung gestellt zu werden hat, aber sicher von den Anwohnern und auch allgemein Steuerzahlern berappt werden muß. Für nichts! Für Befindlichkeitsstörungen hochneurotischer Schwachköpfe links-grüner Gesinnung, die in ihrem Leben außer Parasitieren und Nervenzerfetzen bei ihren Mitmenschen nichts zuwege gebracht haben.

3. Nach dem Weg fragen? Fehlanzeige, weiß für die nächsten Jahrzehnte eh keiner, weil Jahrzehnte Ortskundigkeit plötzlich weggewischt sind.
4. Der Aufwand, wenn das System zusammengebrochen ist: Will jemand auf Aneta Kahane oder Claudia Roth Straße wohnen? Also muß das Ganze selbstverständlich wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden, was aber die Verwurstung der linken Verräter verbietet, da die die dazu technisch-intellektuell nicht imstande sind.

Schilder und Co rechne ich dabei nicht, das alleine wäre kein Aufwand, vernachlässigbar, außer daß die Linken genau das als Argument einsetzen: Mein Gott, nur ein paar Schilder und gut ist. Ist eben nicht, Aufwand deutschlandweit (ist ja nicht nur München) in Mrd Höhe, nicht wieder gut zu machender Streß.

An das denken diese linken Affen nicht. Sogar Werner von Siemens soll weg.WE.
 

[14:15] ET: Elf Wochen nach der Wahl in Thüringen: Linke trifft sich erstmals offiziell mit CDU und FDP

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Linksextremismus Wenn sich Gewalt etabliert

Man könnte hier auch von Merkel-SA sprechen, denn im Prinzip verteidigen linke Straßenkampftruppen genau jene Politik, die Merkel in Szene gesetzt hat, angefangen vom Atomausstieg über Kohleausstieg bis zur Autoscham und Wirtschaftsfeindlichkeit. Das Abfackeln von Fahrzeugen und die Bekämpfung der AfD sind daher nur folgerichtige Auswirkungen von Merkels Politik und des politisch verordneten Kampfes gegen rechts.

Die Linken glauben einfach, sie können sich alles erlauben.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: weil jeder heutzutage die Antifa mit der SA aus dem III.Reich vergleicht.

Bevor es die SA gab, waren die Trupps der KPD - der "Rote Frontkämpferbund - ununterbrochen unterwegs die Vortragssäle anderer politischen Gruppierungen zu stürmen und kleinzuschlagen. Als Reaktion auf diese KPD-Trupps wurde dann die SA gegründet, die selbstverständlich genau so, mit einer nur anders gefärbten sozialistischen Ideologie, agierte. Die KPD-Trupps waren zuerst da.

Das war also alles schon da...

[15:45] Schachspieler:
Früher in der Hitler-Zeit konnten sich die Nazi-Horden alles erlauben. Jetzt in der Sozi-Zeit dürfen sich die Linken Horden alles erlauben. Sozialismus bleibt eben immer Sozialismus mit der Teufelsfratze.


Neu: 2020-01-11:

[18:30] Anonymus: Aufgedeckt: Merkel kündigte millionenfachen Rechtsbruch öffentlich an

Heute musste die Hexe zum Chef zum vermutlich letzten Befehlsempfang. Danach geht es wohl weiter nach Südamerika.WE.

[19.30] Leserkommentar-DE:
Somit hat die Hexe nichts mehr zu melden und Russland kann den Osten wieder besetzen. Wenn ich mir auch so die Bilder der Truppenbewegungen ansehe, dann passt das wie die Faust auf das Auge. Soweit ich weiß, hat die auch in Russland ein Exil. Vielleicht bleibt die gleich da.

Dass eines der Merkel-Exile in Russland ist, ist unter Insidern breit bekannt. Es wird ihr nichts helfen.WE.
 

[16:45] Jouwatch: 40 Jahre Grüne: Erinnerungen eines zornigen Mitbegründers

[16:45] Jouwatch: „Demokratischer Sozialismus“: Saskia Esken will SPD zur PDS machen

Eine solche Linkspartei gibt es ja schon.WE.
 

[16:45] PI: Berliner Nobel-Italiener will AfD-Chef Meuthen nicht mehr als Gast „In Zukunft wünschen wir keine Besuche mehr von Leuten wie Ihnen!“

[12:25] Leserzuschrift-DE zu 40 Jahre Grüne: Steinmeier lobt und mahnt

Die Grünen hätten einen besseren Weg gewiesen und das Land verändert, weil sie den „langen Marsch durch die Institutionen“ gewagt hätten – „und ganz offensichtlich heil am anderen Ende rausgekommen sind.“

Die SED hatte auch eine 40 Jahr Feier kurz vor dem Niedergang.

[13:10] Die Grünen haben einen Grossteil des Institutionen einfach übernommen.WE.
 

[9:40] Silberfan zu Steuern: Drangsalieren + Abkassieren

Trotz Rekordeinnahmen will der Staat die Bürger weiter auspressen. Neben der CO2-Steuer ist der neueste Hit die "Finanztransaktionssteuer" und "Bodenwertzuwachssteuer". Esken will gar den Sozialismus einführen. - Wann regt sich Widerstand gegen maßloses Abkassieren?

Wie der Staat seine Bürger beraubt und die sich das alles ohne Gegenwehr wegnehmen lassen.

[13:10] Es wird kaum Widerstand geben, solange die Politik  Medien und Justiz in der Hand hat.WE.


Neu: 2020-01-10:

[19:00] ET: „Absoluter Brennpunkt“: Polizei warnt vor Linksterrorismus in Leipzig

[17:15] Silberfan zu Esken will demokratischen Sozialismus

Die SPD (Sozialistische Partei Deutschlands) bereitet ihr Ende vor.

Bald sind die echte Kommunisten.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Nicht mehr ganz dicht: Grüne kritisieren Siemens-Geschäft in Australien

[14:00] ET: Juwelen aus Dresdner Kunstraub in Israel angeboten

Diese Gauner wollen wohl, dass das Raubgut zurückgekauft wird.WE.
 

[13:30] Jouwatch: SPD-Linksruck vergrault die letzten Top-Leute: Unternehmer Christ verlässt auch Mittelstandsforum

[12:10] ET: Vera Lengsfeld über die Werteunion, die CDU in Thüringen und warum Maaßen in der CDU bleibt

[8:30] ET: Türkei will Schulen in Deutschland gründen

[8:40] Leserkommentar-DE:

Begründet wird es damit, dass auch 3 deutsche Schulen in der Türkei existieren. Aber ich fürchte, diese Schulen wachsen dann zu 3 Schulverbänden mit zahlreichen Unterschulen in verschiedenen Stadtteilen mit demselben Schulnamen. Und es ist schon wieder ein Schritt Richtung Islamisierung von Deutschland, die es offiziell ja gar nicht gibt, aber jeden Tag mehr hinzubereichert wird. irgendwie ist das dann ein Projekt zur Segregation von besseren Menschen mit dem rechten Glauben.


Neu: 2020-01-09:

[13:00] Linker Terror ist gemeint: Terrorwelle: Darum wird Sachsen zum Ziel

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Reaktionen auf die Bonpflicht „Die schicke ich an die SPD-Zentrale mit der Bitte, sie zu entsorgen“

Die Bonpflicht ist bürokratischer Unsinn, erhöht die Kosten und verändert an der ohnehin vorhandenen Total-Überwachung über die elektronischen Kassen sowie nichts. Sie ist nur eine neue Form Gessler Hut, eine Demütigung der noch Arbeitenden, welche weitere nutzlose Kosten zu tragen haben. Staatlich vorgeschriebene Papierverschwendung, ein Zeichen für die Umwelt-Heuchelei der Politik. Schon gewusst? ... die Thermopapier-Bons sollen nicht zum Altpapier, weil sie dort die Qualität des Recycling-Papiers vermiesen, sondern in den Restmüll. Bravo: Jeder kleine Verkaufsladen wird so zum einem eigenen Müllsortierzentrum. Kleiner Nachteil: Für die effiziente Arbeit bleibt immer weniger Zeit übrig, vor lauter Vorschriften, Müllsorten und Bonkatastrophen.

Die SPD, das Affenhaus.WE.

[9:45] Der Mitdenker:
Das müßten alle so machen, das wäre einfach großartig. Natürlich unfrei, sollen sich doch die Blutsauger mit ggf. anfallenden Nachporti befassen. Actio et reactio und nicht anders, Pack (Danke Sigi!) elendiges.

[13:15] Der Bondaffe:
Ich sammle übrigens auch und ich komme so mit dem Verkaufspersonal in tolle Gespräche. Zu ein paar habe ich gesagt sie sollen mir die Zettel aufheben. Die sammle ich jetzt ein paar Wochen und mische sie dann durch. Dann schicke das Bongerümpel als Lose-Blatt-Sammlung an die Parteizentralen. Sollen die den Dreck entsorgen. Die bekommen das in schönen dicken Kuverts und weil gerade Fasching bzw. Karneval ist könnte man auch ein paar Konfetti dazulegen. Ob das erlaubt ist weiß ich nicht, weil es meines Wissens noch niemand ausprobiert hat. In der Karnevalszeit hört man hier bei mir in Oberbayern auch den Spruch "Kölle alaaf". Da denke ich auch gern dran. In Köln sitzt doch die GEZ.
Vielleicht wollen die auch ein paar Konfetti?

Nur wenn es eine Massenbewegung wird, hat es Wirkung.WE.


Neu: 2020-01-08:

[20:00] Jouwatch: Hessen: Denunzieren leicht gemacht – sogar in Arabisch

Diese linken Affen wissen wirklich nicht, was sie erwartet.WE.
 

[17:00] ET: Verfassungsschützer warnt: Linke Szene steht an der Schwelle zum Linksterrorismus

[16:50] Jouwatch: Steuerhölle Deutschland

[14:35] Guido Grandt: Größtenteils VERTUSCHT: Silvesternacht – Bürgerkriegsähnliche Zustände mitten in Deutschland! (VIDEOS)

[13:30] Achgut: Die 30 toten Affen von Krefeld: Was vertuscht werden soll

Mit der Kenntnisnahme über eine komplett aus Acrylglas bestehenden Dachhaut ausgestattet, wird sein angebliches Nichtwissen hier zum Vertuschen. Denn Acrylglas gehört zur Baustoffklasse B2, den normal entflammbaren Baustoffen zu denen auch Holz gehört, und darf somit keinesfalls zur Bedachung zum Einsatz kommen. (...) Die gesamte Zooanlage gerade zu Silvester ohne tierpflegerische Aufsicht zu lassen, zeugt keinesfalls von tierfreundlichen Vorsichtsmaßnahmen den Betreiber.

Dieser Vorfall war eine Mischung aus Unfähigkeit, Bequemlichkeit und darauf folgender Vertuschung.

[14:50] Der Schrauber:
Das bestätigt mich in meinem Verdacht, daß etwas ganz anderes passiert ist, als die offizielle Version. Die Himmelsfackeln waren es nicht, das war für mich von Anfang an zweifelhaft, die Frauen werden ziemlich sicher unter Druck gesetzt. Die wahre Ursache halte ich, seit ich diese Nachricht das erste Mal gelesen habe, für einen unfreiwillig völlig aus dem Ruder gelaufenen Anschlag fanatischer, linker Tierschützer, gerne auch Antifa.
Das wird aber vertuscht, insbesondere, weil zeitgleich auch noch die Wut über die linke Hetze des WDR kocht.

Es kann durchaus so sein. Diese Himmelsfackeln sind wahrscheinlich zu schwach, um ein solches Feuer zu entzünden.WE.
 

[12:45] Jouwatch: Bullen abfackeln als Jugendsünde: Grüngespülter CDU-Kretschmer stärkt Ex-linksradikaler Justizministerin den Rücken

Dass sich Meier von ihrer Vorgeschichte nicht etwa proaktiv, aus eigenem Antrieb distanziert hätte, schlimmer noch: dass sie noch am 1. Mai 2019 gemeinsam mit staatsfeindlichen Anarchisten in Dresden demonstriert hatte (und bei der vom Verfassungsschutz als offen linksextrem eingestuften Gruppierung „FAU“ mitgelaufen war) – das haut dem Fass den Boden heraus und lässt lässt an dem von Kretschmer unterstellten „Gesinnungswandel“, an der angeblichen Tadellosigkeit ihrer „aktuellen Haltung“ rundum zweifeln.

Überrascht Kretschmers Verhalten auch nur einen Leser?
 

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Plan von Seehofer: Passfotos nur noch unter staatlicher Aufsicht

Dazu der Kommentar eines Leserbriefschreibers: "Unterdessen reisen hier weiterhin monatliche tausende ein, die ihren Pass „verloren“ haben. Vor dem Hintergrund ist das komplett lächerlich, was Seehofer hier macht."

[12:05] Leserkommentar-DE:

Drehhofer hieße nicht Drehhofer, wenn irgendwann irgendeine Sache sauber, und zum Wohle unseres Volkes, durchgezogen worden wäre. Ein ganz normaler Demokratt eben.

[12:30] Dieser Drehhofer hat wohl sonst nichts zu tun.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:

In ihrem Wahn sind sie nicht zu stoppen! Während alle und alles aus aller Welt ohne Pass einreisen darf, sicher auch diese hier, soll der normale Deutsche, da ja alle N..... sein sollen sich so fotografieren: Die lebenslange Sklave.... ähhh Steuernummer auf einem Schild vor sich haltend in Einheitskleidung, bewährt ist ja weiss blau gestreift. Auch von der Seite im Profil nicht zu vergessen - bezahlen darf er seine Einweisung in die BRD-Klappsmühle durch Beamtenverbrecherfotos auch noch...
 

[8:10] ET: Sachsen: Prozess gegen ersten Silvester-Angreifer in Leipzig beginnt heute


Neu: 2020-01-07:

[14:30] Mannheimer-Blog: Noch habt ihr uns nicht vollkommen vernichtet. Noch könnt ihr euren Krieg gegen uns verlieren. Vae victis!

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Vermehrt Schwertransporte der US-Armee auf deutschen Straßen

Warum wird hier das Militärmaterial aufwendig über die Straße transportiert? Normalerweise macht man solche Verlegungen mit der Bahn.
Und es wird erklärt , das man Flughäfen und Häfen in Deutschland dazu nutzen will. Für angebliche Übungen in Polen und Litauen? Wie dumm ist das denn?

Man landet also Militärmaterial und Truppen z.B. in Bremen an , um es dann durch ganz Deutschland in Richtung Polen und Litauen zu karren. Das macht militärökonomisch überhaupt keinen Sinn. Dann könnte das Schiff doch gleich nach Danzig oder Riga durchfahren und dort ausladen. Das Umladen in Bremen auf Straßenfahrzeuge kostet mehr Zeit, mehr Geld, viel mehr Treibstoff , mehr Reparatur- und Instandhaltungsaufwand usw. Das gleiche gilt auch für das Umladen an Flughäfen. Auch die Flugzeuge würden im Normalfall bis nach Polen oder Litauen durchfliegen.
Für mich ist das der geplante Aufmarsch der amerikanischen Truppen in Deutschland für den Systemwechsel. So hat man gleich die Trupen überall in Deutschland verteilt und es fragt keiner dumm nach, wozu das alles ist. Der Beginn ist der 20. Januar , Ende soll im Juni sein, also wird man den Systemwechsel dazwischen machen wollen. Ich denke so an Februar oder Anfang März , da man die ersten angelandeten Truppen und Militärgeräte nicht bis nach Litauen durchschieben möchte , die sollen ja noch auf deutschem Boden sein.

Und das ganze hat den riesen Vorteil, das bei der massiven Anlandung an Häfen und Flughäfen und dem anschließenden Transport , keine dummen Fragen kommen , ist ja schließlich alles für die Manöver in Polen und Litauen.

Ich denke auch, dass es Truppenverschiebungen für den Systemwechsel sind.WE.
 

[13:55] ET: Bund will vorbeugende Schutzmaßnahmen für Opfer rechter Anfeindungen finanzieren

Die dutzenden Brandanschläge auf Autos scheinen wohl unterhalb der Schwelle einer "Anfeindung" zu liegen.
 

[12:05] PI: Ein Patient kostet unser Gesundheitssystem rund zwei Millionen Euro: Heiko Maas evakuiert Ebolakranke nach Deutschland

[13:50] Leserkommentar-DE:

Warum so kleinlich? dies erhöht das Bruttosozialprodukt erheblich. Dies wird durch den Krankenkassen-Beitrag der unteren Lohngruppen finanziert. Genau damit das Ziel und die Absicht erreicht!

[14:00] Das ist ein Gutmenschen-Projekt von vielen.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Maas diese elendige Ratte tut alles um dem Deutschen Volk Schaden zuzufügen. Klar warum nicht Seuchen vorsätzlich ins Land einschleppen und die Krankenkassen (Geld der Beitragszahler) schwimmen eh im Geld. Letztes Jahr bereits ein Milliarden Defiizit Danke Merkel und Maas Gästen mit Volkaskoversorgung zum Nulltarif auf Kosten der dummen Zwangsmitglieder der Kassen, welchen man selbst alles streicht.

Damit er wieder einmal gut in die Medien kommt.WE.
 

[8:45] Unschöner erster Platz in Europa: Hohe Mordrate: „Berlin ist eine unwürdige Hauptstadt“


Neu: 2020-01-06:

[14:30] ET: Schwierige Mehrheitsverhältnisse in Thüringen: Althaus ruft CDU zur Kooperation mit Linken auf

[14:00] Jouwatch: „Neue Form des Linksextremismus“: BKA und Verfassungsschutz schweigen sich aus

[13:50] ET: Merkel reist am Samstag zu Gespräch mit Putin nach Moskau

[15:35] Leserkommentar:
Falls dieses Treffen noch zustande kommt und der Flieger weder abstürzt noch sich in der geografischen Richtung irrt (Südmerika vs. Russland), muss man annehmen, dass IM Erika von ihrem Vorgesetzten die letzten Befehle entgegennehmen wird.

Das stammt von einem Insider.WE.
 

[12:10] JF: Allgemeine Dienstpflicht: Wessen Land?

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Angriffe auf Polizisten, Sanitäter, Feuerwehrleute: Gewalt wird immer schlimmer

Bespuckt, beleidigt, bedroht, geschlagen, gejagt, genötigt – allein im vergangenen Jahr kletterte die Zahl gewaltsamer Attacken auf Polizisten und Polizistinnen auf einen neuen Rekordwert von gut 79.000. Bilder aus der Silvesternacht im Leipziger Stadtteil Connewitz, in dem Linksextremisten einen Beamten schwer verletzten, sprechen Bände.

Man nennt uns Linksextremisten/Chaoten als Verursachende. Der einzige Hinweis auf die Hauptquelle der Gewalt ist ein relativierender AUCH-Satz: “dass die Gewaltbereitschaft höher geworden ist, leider auch durch Zugewanderte, das merken wir in unserem Job täglich.” Und was hat das “leider” in diesem Satz zu suchen?

[13:50] Bei solchen Themen relativieren die Medien meist.WE.


Neu: 2020-01-05:

[18:00] Jouwatch: SPD: Bitte noch ne Steuer

[19:00] Der Mitdenker:
Was für lustige Spinnereien sich diese beiden SPD-Nobodys aber auch ausdenken ! Die haben wohl in der Schule nicht aufgepaßt ? Die Gier (des Kapitalisten) ist grenzenlos und wenn er dann noch Parteibonze ist, gar das Wort "Steuer" fällt, denn ersäuft der Demokratt fast in den körpereigenen Endorphinen.
Der Nachtwächterstaat ist mehr als überfällig und dieses Duo infernale wird dann wohl auch lernen müssen, wie mühselig es ist, einen Morgen Rüben zu hacken. Alles Vollparasiten, die für das Absondern von Sprechblasen fürstlich vergütet werden. Aber, ich hoffe, nicht mehr lange.

Nein, es dauert jetzt wirklich nicht mehr lange.WE.
 

[16:35] Leserzuschrift-DE zu DIW-Studie über Berlin: Europameister im Morden, sonst fast überall abgeschlagen

Was hätte man denn anderes vom Irrenhaus Berlin mit Regierungssitz und Senat anderes erwarten können? Ein Wunder wäre es nur gewesen, wenn die Situation in Berlin nicht so gekommen wäre. Aber alles im Plan oder wie der schlecht sitzende Hosenanzug sagt: Wir schaffen das.

Dieses Irrenhaus kommt jetzt auch weg, denn wird sind unmittelbar vor dem Systemende.WE.
 

[15:00] ET: Bäcker sehen sich in Kritik an Kassenbonpflicht bestätigt: „Was da derzeit passiert, ist einfach Müllproduktion“

[11:10] Leserzuschrift-DE zu Ob diese Entscheidung wohl Bestand hat? CSU-Basis verhindert moslemischen Bürgermeister-Kandidaten

Auf wessen Seite die Vorstände sind, sollte uns beunruhigen. Die haben offensichtlich kein Problem damit, wenn ihre Partei islamisiert wird und hoffen auf bekopftuchte oder Moscheen liebende Wähler. Also sollte sich die CSU auch korrekt umtaufen lassen in MSU = Mondanbetende Scharia Union. Das C im CSU wäre nämlich Betrug am Wähler, wenn das C für christlich steht. Bin gespannt auf die jetzt kommende Medienhetze gegen Konservative in der CSU. Die Abweisung eines muslimischen Bürgermeisterkandidaten ... ist das nicht eine astreine verbotene Diskriminierung? Ich erwarte daher einen Shitstorm Stärke 4 von 5 möglichen Stufen. Das geht sicher bis vors BVG und das wird schon final für eine passende Islamisierung in der neuen MSU sorgen, nachdem ihr der neue MSU-Führer Söder mit jüngeren Ministern neue junge moderne Gesichter verpasst hat. Im Endausbau wird das Wahlalter dann auf 12 Jahre herabgesetzt (Greta-Wahlalter), um den Anteil an Muslimen in der Wählerschaft zu verdoppeln und endlich die Diskriminierung von jüngerem Alter zu beenden.

Sind da vielleicht Schmiergelder geflossen?WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Söder fordert Umbau der Bundesregierung – „Verjüngen und erneuern“

"Deutschland brauche eine „Aufbruchstimmung“. Dafür brauche es vor allem jüngere Minister." Für mich ist Söder die Merkel in der CSU. Er ist wie diese progressiv links und grün. Seine Abkehr von der patriotischen und konservativen Seite der CSU ist Markenzeichen seiner Person. Und das gelingt perfekt mit einem Austausch durch jüngere Menschen, die tendenziell linker und grüner, mehr FFF und tiefer Greta, mehr klimawandelgläubig, mehr vegan, mehr bunt, mehr gender, mehr Antifa liebend, Gehirn gewaschener, politisch korrekter und karrieregeiler. Mit so was kommt man in der Politik heute am besten klar, mit unkritischen Abnickern für jede denkbare Verblödung.

Die Unfähigen müssten raus.WE.


Neu: 2020-01-04:

[17:30] Mannheimer-Blog: Antifa kündigt Ermordung von Andersdenkenden an: Linksextremisten erklären Deutschland offiziell den Krieg. Merkel und Medien schweigen

[15:15] ET: Thüringen: Maaßen beendet Spekulationen – keine Kandidatur als bürgerlicher Ministerpräsident

[9:40] Jouwatch: Das gibt Ärger: Leipzigs Polizeipräsident nennt Linksterroristen „Unmenschen“

Während sich die meisten Politiker und linken Journalisten darauf geeinigt haben, Linksterroristen weiterhin verharmlosend als „Chaoten“ und „Aktivisten“ hoch zu jazzen, hat der Leipziger Polizeipräsident eine etwas andere Beschreibung für diese Verbrecher auf Lager: Der Polizeipräsident von Leipzig, Torsten Schultze, hat das Vorgehen seiner Beamten in der Silvesternacht in Leipzig verteidigt. „Die Gewalttaten begannen von Seiten von Linksextremisten, von Verbrechern, von Unmenschen„, sagte Schultze „Zeit-Online“.

Ob er wieder zurückgepfiffen wird?

[15:30] Leserkommentar-DE: es kocht in der Polizei:

Ich habe von einem Mitglied der Bereitschaftspolizei erfahren, dass die Öffentlichkeit schamlos über den Mordversuch und die Randale in Leipzig an Silvester belogen wird. Es waren in Leipzig anfangs ganz normale Polizisten (ohne Helm und Kampfanzug) im Einsatz, um an bekannten Brennpunkten (erwartete Randale der Linksradikalen) für Ordnung und Sicherheit zu sorgen.
Hauptsächlich waren sie mit Absicherung des Straßenverkehrs, Löschen kleinerer Feuer und Schutz von Feuerwehr und Sanitätern beschäftigt.
Dann wurden die Polizisten brutal angegriffen, als sie die von den Linksradikalen gelegten Feuer (brennender Einkaufswagen etc.) löschen / eindämmen wollten.

Die Bereitschaftspolizei wurde erst aufgrund dieser Attacken angefordert und musste die Kollegen aus der Notlage befreien. Ohne den Einsatz der Bereitschaftspolizei hätte es noch viel mehr schwerverletzte Polizisten und wahrscheinlich auch Tote gegeben.

Es kocht in der sächsischen Polizei ganz gewaltig vor allem wegen der Vorwürfe linker und grüner Politiker über falsche Taktik, ungemessenes Eingreifen usw. der Polizei.

Auf welcher Seite die linken und grünen Politiker stehen, wissen wir ja.WE.


Neu: 2020-01-03:

[20:00] Jouwatch: Trump-Hass geht über Terrorbekämpfung: „Linken“-Chef heult über Soleimani-Luftschlag

Diese Links-Affen haben keine Vorstellung von dem, was kommt.WE.
 

[16:30] Leserzuschrift-AT zu Esken zu linker Polizei-Attacke Leipzig: Schuld falsche Einsatztaktik

Wie immer - wenn es um linksradikale Gewalt geht (und es nicht Rechsradikalen zugeschoben werden kann)- wird das Opfer zum Täter gemacht!

Diese Linken decken sich gegenseitig.WE.
 

[16:30] Deutschland-Kurier: Namensänderung: Berliner Ausländerbehörde wird zum »Landesamt für Einwanderung«

[16:15] TO: Suche nach Juwelendieben Bericht: Sicherheitspersonal des Grünen Gewölbes unter Verdacht

[9:55] Jouwatch: Ganz so nebenbei: Silvester 2019/20: Kristallnacht in Leipzig – 25 Fenster der Thomaskirche zerstört

[8:10] Achgut: Wo bleibt Merkels historisches Verdienst?


Neu: 2020-01-02:

[17:20] Mannheimer-Blog: Merkels Neujahrsansprache 2019: Wie sie die Deutschen erneut belügt

[13:30] Jouwatch: Sachsens grüne Justizministerin am Bass: „Advent, Advent, ein Bulle brennt“

[12:10] Leserzuschrift-DE zu „Grüne-Jugend“-Sprecherin Anna Peters findet Radikalität dufte – „Bento“ gefällt das

Diese Personen haben leider noch keine Notzeiten erlebt. Wird aber schneller kommen, als sie denken können. Womit sie nicht rechnen können, dafür fehlt das notwendige Teil Gehirn ist mit massivem Widerstand. Auch dieser wird kommen..Bei vielen dieser Typen werden noch viel Tränen und wer weiß ,was noch alles, fließen.

Die werden das nicht überleben.WE.
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Krawalle in der Silvesternacht Polizist nach Angriff notoperiert – Linksextreme als Täter vermutet

An der Gewalt von Linken sind immer die Opfer schuld. Richtigstellung: An der heutigen Gewalt gegen Polizisten ist das Decks-Politikerpack als Schreibtisch- und Gesinnungstäter schuld und nicht die Polizei. Dieses Pack hat die Justiz ihrem linken Denken unterworfen und Respektlosigkeit in der gesamten Gesellschaft mutwillig erzeugt. Siehe Oma-Klimasau-Medienhetze, das Tolerieren von ACAB an Bahnhöfen, die Zulassung von illegalen Ausländern und Hausbesetzungen.

Die Linken beherrschen alles, auch die Justiz.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Die kriegsähnlichen Zustände in Leipzig, Berlin, Frankfurt und Hamburg zeigen, daß die Antifa den Bürgerkrieg geübt hat. Die Politik verhindert ein vehementes Eingreifen der Polizei, bzw. Grüne, Linke und die SPD sympathisieren offen mit den Gewalttätern! Aber auch CDU/CSU und FDP sind nur halbherzig dabei ein konsequentes Handeln der Staatsmacht einzufordern. Das ist der Startschuß für einen Bürgerkrieg in Deutschland. Zumal die Antifa jetzt auch schon Morde angekündigt hat! Dem sollte sich jeder jetzt Bewußt sein, daß ein friedlicher Abgang der BRD nicht mehr möglich ist. Das ist kein Zufall, genauso wie das OMA-Lied im WDR. Trump hat in seinem Impeachment-Video nur einen ausländischen Regierungsvertreter auf der Seite der verlierenden Demokraten gebracht und das war Merkel, die neben Obama lief. Es schein so, als möchte man das Land in Schutt und Asche legen, bevor Trump seine Säuberung auch in Deutschland vornimmt.

Die Linken sollten sich schon auf ihren Nacktmarsch durch die Kälte vorbereiten. Diese wird schon angefertigt.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Und welche Erkenntnisse und Konsequenzen ziehen die Kollegen /Kameraden des fast ermordeten Polizisten daraus?
1. Der Kampf gegen Rechts muss intensiviert werden
2. Mutti hat uns ganz arg lieb
3. Wir leben in einem Rechtsstaat
4. Weiter so!

Sie fragen sich: wer bezahlt mir das Gehalt?WE.
 

[7:00] Jouwatch: Antifa-Gruppe kündigt straffrei die Ermordung von Andersdenkenden an

[9:30] Der Mitdenker:
Auf solche Info warte ich schon, denn ich habe es schon lange gesagt:
Wir sind im Faschismus angekommen, ob nun mit der Vorsilbe Grün-, Öko-, Gutmenschen- oder sonstwie. Der faschistische Staat nimmt den Tod seiner Schutzbefohlenen billigend in Kauf, denn er unternimmt nichts dagegen, was schon Zustimmung zum weiteren Genozid ist und vor allem, und das sollte jedem Deutschen die Augen öffnen, ob dem Charakter der Volksverräter, er fördert aktiv. Wir erinnern uns an den auch hier, vor längerer Zeit, gezeigten Nachweis, daß diese Totschläger mit 40 der noch gültigen Währungseinheiten/Stunde vergütet werden, zuz. Busfahrten zu den Randalierorten, wo sie erwünscht sind, zuz. Freibier auf der Rückfahrt, bis zur Besinnungslosigkeit. All das ist sauber gezeigt worden und damit ist der Scheindemokratie die letzte Larve vom Gesicht gerissen worden.
Wir sind nun also Freiwild für die Invasoren und für Deutsche Totschläger. Wenn mir das jemand zur Wende gesagt hätte, ich hätte es nicht geglaubt. Also hatte der Staatsbürgerkundelehrer doch Recht.

Bald kommt die grosse Kälte für sie.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Hat es jetzt endlich jeder begriffen, was heute abgeht ist absolut identisch mit der Sauerei der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Nur nannten sich die roten Horden damals noch nicht Antifa (allein die Bezeichnung ist eine unverschämte Lüge).
Die haben damals genau wie heute Mord, Brandsiftung, Terror gegen friedliche Bürger und die Polizei verübt.
Damals hat sich die SA zur Wehr gesetzt und wird daher bis Heute verleumdet in dem man diese als die Ursache von Gewalt darstellt anstatt, der damaligen Antifa. Genauso läuft es heute wieder, die Antifaverbrecher sind die Guten und deren Opfer die pöhsen Nahzies. Wer den Dreck immer noch glaubt dem wünsche ich, dass er die Früchte seiner grenzenlosen Dummheit bald persönlich erntet.

Damals waren es die Kommunisten.WE.


Neu: 2020-01-01:

[18:10] ET: Ermittlungen zu versuchtem Mord in Leipzig – Linke Politiker stellen sich hinter Gewalttäter – Kritik an Jutta Ditfurt

[18:00] ET: Petra Paulsen: Neujahrsappell 2020 an die schweigende bürgerliche Mitte

[16:15] Jouwatch: Mehr Morde als in London und Brüssel: Rot-rot-grünes Shithole Berlin wird zur Schande Europas

[14:30] Jouwatch: Neujahrsansprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Massive Angriffe mit Pyros und Schreckschusswaffen: Feuerwehr „entsetzt“ – Linksradikale verletzten Polizist schwer

Berichte aus dem Irrenhaus. Kein Vollpfosten, auch Politiker genannt,bezieht dazu Stellung. Da hilft auch kein Neujahrsgefasel. Hier wird uns klar vor Augen geführt, dass die Regierung nicht mal ihre eigenen Beamten schützen kann. Da reden wir schon gar nicht mehr von der Bevölkerung

Den Linken passiert kaum etwas.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift zu Linke „Umweltsäue“ on tour Berlin: Rot-Rot-Grüner Senat mit 16 Limos beim „Fußgängergipfel“

So zeigt man dem Pöbel, also dem arbeitenden Steuerzahler, was man von ihm hält.

Generell bin ich dafür, dass man solche Treffen als Videokonfernz abhält. Zum einen, weil der Bevölkerung diese Fratzen erspart bleiben, sollten sie einem über den Weg laufen und zum anderen, weil dieses Rot-Rot-Grüne Gebrabbel es nicht wert ist, einen Motor zu starten.

Es geht um die eigene Wichtigkeit der Politiker.WE.
 

[10:45] Leserzuschrift-DE zu Berlin, verschlampt und mörderisch

Es liegt wohl daran, dass die Berliner immer das Falsche wählen, ihre Kreuze bei grün und rot machen und damit genau das bekommen, was sie jetzt haben. Die 5 S: Schlampig, Schizophren, Shithole, Scharia, sozialkatastrophisch. Noch was: Berlin braucht eher einen Morddeckel als einen Mietendeckel. Die Mordraten korrelieren mit den “Bunt”-Bemühungen der Regierenden. Diese steigen offensichtlich atemberaubend “gemeinsam”. Der bemitleidenswerte Zustand von Deutschland kann nicht mehr versteckt werden, in 2020 wird es dazu sehr viele Enthüllungen geben.

Die Politiker bestimmen, welche Koalitionen gebildet werden, nicht die Wähler.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:
Berlin ! Und dieser Schandfleck soll Hauptstadt werden ? Dieses Shithole zu reinigen dauert Jahre, ABER .... dann muss eine massive "Re-education" einsetzen, so verbimmelt, verpeilt und durch Propaganda sowie die berüchtigten Berliner Schulen" minder gebildet" wie die dort sind. Nur die grosse Schnauze ist geblieben. Nicht umsonst will Brandenburg keine Länderfusion.
Das Zurücksetzen auf die eigenen finanz. Mittel wäre vielleicht ganz hilfreich ! Selbst wenn es nur eine rel. kurze Schocktherapie wäre. 75 Jahre als Kostgänger des Restes der Republik, der sich als Dank dafür auch noch dumm kommen lassen darf, reichen.

Im letzten Kaiserreich war Berlin nicht nur Reichshauptstadt, sondern auch eine wichtige Industriestadt.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-DE zu 14 Jahre Merkel: Noch nie hat ein Politiker der Bundesrepublik solchen Schaden zugefügt

Die Elemente der Zerstörung waren: 2011 Beginn der „Energiewende“, 2015 Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen, 2019 Beginn der endgültigen Zerstörung der industriellen Basis des Landes. Da ist nix mehr in Ordnung! Alles kaputt. Sportlich ausgedrückt: Deutschland habe jetzt energiewende-, willkommenskultur- und klimawahn-fertig. Und da fragt man sich: Ist das Liebe oder Hass? Vermutlich beides! Liebe zur NWO und Hass auf Deutsches.

Sie tut alles, um ins Exil zu kommen...
 

[10:35] ET: SPD-Spitze verzichtet auf rasches Groko-Aus – Doch wie geht’s weiter?

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH