Informationen Deutschland - 2020

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.


Neu: 2020-05-31:

[15:25] Jouwatch: Nicht mehr ganz dicht: Leipziger Richard-Wagner-Platz soll in „Refugees-Welcome-Platz“ umbenannt werden

[15:50] Der Mitdenker:
Kaum vorstellbar, daß sich die wackeren Sachsen das gefallen lassen.
Aber auch dort gibt es natürlich Kranke, die alles Deutsche schnellstmöglich auslöschen wollen. Seit Ewigkeiten ehrt dieser Platz den genialen Komponisten Wagner ( Der Ring der Nibelungen u.a.) und nun dürfen Irre Leipzig entehren ? Ich bin gespannt, ob das Volk das hinnimmt. Sollte es wirklich so kommen, liebe Leipziger, hebt die Straßenschilder auf, in hoffentlich kurzer Zeit werden sie wieder angeschraubt. Und der nächste Schritt, in der kranken Logik der Gutmenschen, wäre der, die Richard-Wagner-Festspiele in Refugees-Welcome-Festspiele umzubenennen. Daß unser Volk Kinder geboren hat, die durch die Allüberall-Indoktrination zu Debilen geworden sind, ist traurig, aber derzeit nicht änderbar. Nach dem Systemwechsel sollten solche Vaterlandshasser etweder therapiert, oder aber, wenn unmöglich, weggeschlossen werden. Und Vorsicht, Ihr dortigen ReGIERigen, so Ihr das zulaßt: Anno 1989 ging die Revolution in Leipzig los - schon vergessen ?

Derzeit will das nur eine linke Bürgerinitiative.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Lieber Mitdenker, ich schätze Ihre messerscharfen Kommentare sehr. Leider sind auch Sie dem beliebten Ammenmärchen von der Revolution ab Leipzig beginnend aufgesessen. Das dortige kirchliche Heididei mit Anfassen bei Kerzenschein war alles, außer einer beginnenden Revolte. Die Leute gingen erst in Dresden richtig auf die Straße, als die Züge von Prag durch Dresden kommen sollten, was sie aber nicht taten. Die fuhren über Bad Brambach und Plauen weiter nach Hof. Eines Tages wird der wirkliche Ablauf dieser CIA-geplanten Großaktion an das schöne Licht des Tages kommen.
- Wer hat Lech Walesa finanziert ?
- Wie konnte sich Gorbi gegen die Aparatschiks durchsetzen ? (Er war es übrigens, der der SMAD den Befgehl gab, daß die sowjetischen Panzer in den Kasernen blieben, sonst hätte es ein zweites 1953 gegeben)
Auch dieses mal wird es keine Revolution vom Volke ausgehend geben. Alles schön geplant, wie immer.

Der damalige Papst und Gorbatschow waren CIA-Agenten, Walesa vermutlich auch. Die Stasi war schon unter Kontrolle der CIA. Gorbi wurde für das Nichteingreifen mit Ehrungen aller Art überschüttet. Walesa durfte Staatspräsident werden. Es zahlt sich aus, auf der richtigen Seite zu stehen.WE.

[17:15] Ramstein-Beobachter:
Die ist nur eines von vielen Beispielen, welcher Wahnsinn momentan grassiert. In meiner Heimatstadt sind sie schon länger dabei Frauennamen zu suchen, die einen Bezug zur Stadt haben und es irgendwann einmal in die Öffentlichkeit geschafft haben. Da es zu viele Männernamen für Straßen gibt müssen die weg.
Gestern war in der hiesigen Journaille zu lesen, dass eine Studentin alles daran setzen wird, dass das Donaulied zukünftig auf Veranstaltungen wie Fasching nicht mehr gesungen werden darf. Dekadenz im Endstadium. Möge sie der Systemabbruch oder der Islam hart treffen.

Sowohl Systemabbruch als auch Islam werden sie hart treffen. In Wien gibt es ein Neubaugebiet (Seestadt Aspern), wo die Strassen fast nur Frauenamen haben.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Lieber Mitdenker: Nicht weggeschlossen, sondern besser: WEGGESCHOSSEN.

Wir sollten den Militärgerichten bei der Art der Hinrichtungsmethoden nicht vorgreifen.WE.

[18:40] Leserkommentar-DE: Ergänzung zum Leipziger Demoammenmärchen:

Die Hartliner in der sowjetischen Militärspitze wurden durch den schön eingefädelten Trick des Kremlfluges des Mathias Rust reihenweise wegen "Versagens" ausgewechselt! Dabei hatte man den Rust schon auf dem Radar, als er die Sowjetgrenze noch nicht berührt hatte! Man ließ ihn auf dem Roten Platz landen. Als verheerendes Signal vom Versagen des Militärs!

Diese schöne Geh Chichte (Kohl) vom tollen Mathias und den dummen Militärs glaubte auch ich sehr lange! Das Ding war ausgezeichnet geplant. Und so sieht man die ganz großen Handler hinter allen Staaten!

Also war das auch eine mediale Geheimdienst-Operation. Laut Wikipedia wurde Rust von sowjetischen MIGs begleitet. Diese durften ihn aber nicht abschiessen, oder zur Landung zwingen. Wer hat wohl den Befehl dazu gegeben?WE.
 

[13:30] Focus: Hallo Nachbar, hallo Gläubiger Insgesamt fast 5 Billionen Euro! Diesen Ländern schulden wir am meisten Geld

[13:50] Krimpartisan:
Die doch ach so reiche BRD hat Schulden im Ausland??? 5 BILLIONEN Papierfetzen? Das überrascht mich jetzt aber ungemein...Das sind 62.500 pro Einwohner? Vom Neugeborenen bis zum Scheintoten...Also jeder von euch Lesern hat diese Summe im Ausland ausgegeben??? Eure Frau auch, und jedes Kind??? So verschleudert ihr das Volksvermögen??? Der 1. April ist heute nicht, oder?

Deutsche Anleihen sind offenbar im Ausland begehrt.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Reproduktionszahl zum ersten Mal in mehr als zwei Wochen über 1

20-Jahre-TimeHigh der Gesamtsterblichkeit? An den unter 10.000 Coronatoten jedenfalls kann es nicht liegen! Hat der Lockdown der Altenheime etwa dort eine erhöhte Sterberate verursacht, Menschen schneller abbauen lassen, weil sie von der sozialen Betreuung abgeschnitten wurden? Und sind nicht etwa doch viele Krebspatienten verstorben, weil man ihre Therapien wegen Corona unterbrochen hatte oder weil sie im Altenheim zu schlecht versorgt wurden? Tote durch monatelange eingeimpfte Angst? Thrombosetote, weil Venenerkrankte es nicht mehr wagten, das Haus zu verlassen und damit viel zu wenig Bewegung hatten? Selbstmörder wegen Hoffnungslosigkeit oder drohender oder eingetretener Entlassung? Herzinfarkt wegen häuslicher Klaustophobie und wegen Stress während der staatlich verordneten Quarantäne? Und vor allem... die Leute rannten wegen der induzierten Angst wegen jedem kleinsten Schnupfen (in Massen) ins Krankenhaus... haben sie sich dort etwa dann nicht Corona, sondern lapidare Krankenhauskeime im Wartebereich geholt und sind dann an der Beatmungsmaschine jämmerlich erstickt?

Beide Nachrichten (hohe Gesamtsterblichkeit wegen Corona, R-Zahl > 1) könnten jedoch auch 2 nette Fakes sein, weil in unserer Hygiene-Diktatur ohnehin täglich geflunkert wird, was das Zeug hält, damit die Hygiene-Vorgabe (Illusion der zweiten kommenden Welle + hinfiebern auf eine Gates-Impfung) erhalten bleibt. Die R-Zahl über 1, ob Schreck, oh Drosten, das heißt doch nicht etwa, dass die Lockerungsmaßnahmen zu früh kamen und dass erneut schnellstens ein Lockdown resettet werden muss? Doch, genau so wollen es unsere Virologen und Wirropolitiker sehen. Und wir sollen das gefälligst auch denken. Wozu gibt es die Propagandapresse! Genau dafür.

Wir werden eindeutig belogen. Aus Deutschland wird gemeldet, dass es viel mehr Todesfälle als Begräbnisse gibt. Also werden die Totenzahlen künstlich hochgedreht.WE.

[10:25] Der Mitdenker:
Die Gutmenschen-Desinformations-Seiten sind kurz vor der Schnappatmung und fabulieren von der zweiten Welle. Diese muß wohl um jeden Preis kommen, damit dem Vaterland der Todesstoß versetzt werden kann. Danach, wenn diese wirklich "kommt", haben es die Volksverräter geschafft, dann gibt es Deutschland nicht mehr, dann übernimmt der Islam ein Land der Bettler, Hungerleider und Suizidgefährdeten. Die dunklen Kräfte, agierend über Merkel & Co., haben es dann, nach über 100 Jahren Anstrengung, endlich geschafft, dieses Land zu zerstören - was zwei Kriege nicht vermochten.
Die Lage ist so ernst, daß die Schlafschafe nicht mehr schlafen würden, wenn sie 1 + 1 zusammenzählen könnten. Aber da die Pareto-Regel auch hier, leider, zutrifft, denn wir haben 80 % Dummbrote : 20 % (höchstens) Aufgewachte und nicht umgedreht und das wird sich auch niemals umkehren, wird das immer enger mit einem neuen Deutschland, einem Land der Deutschen. Die verbrecherischen Lügenhuren schaffen es, eine zweite Welle herbeizuschreiben, uns gelingt es nicht, ein wahres Deutschland zu schaffen, wir sind in der passiven Warteposition. Viele verlieren den Mut und es ist wahrlich nicht leicht, diesen zu behalten.

Die Politiker haben sicher den Handler-Befehl, das fortzuetzen, bis uns der Crash von ihnen erlöst.

PS: zu den Moslems: ich habe jetzt 2 Warnungen vor einem Moslem-Angriff auf uns. Eine jetzt zu Pfingsten und eine für nach dem Crash, was ich für wahrscheinlicher halte.WE.

[11:00] An einem Moslem-Angriff zu Pfingsten könnte wirklich etwas dran sein. Seit vergangener Nacht ruft die Bundeswehr ihre Soldaten in die Kasernen. Höchste Dringlichkeit. Deren Kommentare, bevor sie ins Auto steigen: "jetzt ist es soweit". Man sollte die Städte besser verlassen.WE.


Neu: 2020-05-30:

[18:00] Jouwatch: Sollte Söder tatsächlich „infiziert“ werden?

Er hat also auch einen Corona-Brief bekommen.WE.
 

[14:50] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus-Infektionen steigen nach Großfamilienfeiern in Göttingen

Ist es nicht zum Verzweifeln? Die Medien schaffen es auch immer wieder, die Pandemiegefahr hoch zu kochen. Es geht natürlich darum, die Angst zu schüren, die Pandemie könne an jedem Ort in Deutschland jederzeit wieder massiv ausbrechen und dann eine Totenlawine erzeugen. Passt wunderbar ist politische Angstgeschäft: Man kann die Lockdown-Maßnahmen verlängern, würgt Kritik ab und stützt die Legende, dass das Coronavirus jederzeit eine Gefährdung darstellt.

Lockerungen sind dann „unverantwortlich“. Und jetzt die spannende Frage... waren das am Ende Großfamilienfeiern unserer Migranten, die während des Ramadan feierten und natürlich auf unsere Abstandsregeln im familiären Kreis pfeifen? Weitere Angaben wären durchaus hilfreich. Ihr Medienleute wollt diese Infektionen doch instrumentalisieren, dann nix wie her mit den Infos.

Das waren ganz sicher Feiern zum Zuckerfest, aber das schreiben die Schreiberlinge nicht.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:
Großfamilienfeste = Zuckerfest? Hier in Greenshitholecity sind die beiden Flüchtilantenheime verseucht. Daher ist dieses Shithole auch dunkelrot in der Coronalandkarte. Konsequenz: Es kommen keine Touristen über Pfingsten. Die Hoteliers haben mehr Stornos als Buchungen, trotz Wiedereröffnung. Sehr umsatzfördernd auch für den hochwertigen Einzelhandel und die Gastronomie in der Altstadt...

Offenbar schauen die Touristen auf die Corona-Zahlen.WE.
 

[12:45] NTV: Einladung trotz Corona-Krise Merkel erteilt Trump Absage für G7-Gipfel

Vermutlich, weil sie Deutschland nicht verlassen darf.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Merkel fürchtet Trumps Geschenke für verdiente Mitglieder des Tiefen Staates, orangefarbene Hosenanzüge mit eingebautem Rechtsanspruch auf längere Verweildauer auf einem amerikanischen Stützpunkt auf Kuba.

Nein, das Problem wird nicht in Gitmo, sondern lokal in Deutschland gelöst. Vor einigen Tagen wollte Merkel flüchten, wurde aber daran gehindert. Einer meiner Messenger hat sich bei seinen Quellen umgehört. Alle sagten ihm, dass man die Merkel nicht entkommen lässt. Also ab mit der grössten Hochverräterin aller Zeiten zur Aburteilung und Hinrichtung.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE:
So ist es! Psychopathische Kriminelle, die betreuten Tagesausgang haben, dürfen selbstverständlich nicht ins Ausland reisen! Sie muß ihren Dreck selbst zuende bringen, damit es diesmal kein Davonstehlen gibt! Selbst jedes Tiefschlafschaf soll sehen!

Das mit dem betreuten Tagesausgang für Merkel steht in meinem aktuellen Artikel.WE.


Neu: 2020-05-29:

[13:50] PAZ: Der Ruf nach dem Persilschein: Linkspartei, Grüne und Jusos wollen die Beobachtung des linken Randes offenbar ganz stoppen

[12:50] Merkur: Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung könnte weitreichende Folgen haben

[12:35] Opp24: Rücktritt fällig: Klöckner-Ministerium verschwieg Mineralölrückstände in Babynahrung

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Drosten glaubt „so langsam“ an keine zweite Welle bis Herbst

Drosten glaubt „so langsam“, dass es eine Chance gebe, ohne Impfung glimpflich in den Herbst und Winter zu kommen, „sprich: ohne eine tödliche neue zweite Welle“. In früheren Zeiten - die sind noch nicht so lange her - war Wissenschaft keine Glaubenssache sondern war mit Fakten und Messergebnissen hinterlegt. Wer glauben wollte ging in die Kirche. Sollte der Drosten sich jetzt langsam zurückziehen wollen, weil er Angst bekommt, gibt es in der heutigen Zeit bestimmt massenhaft Nachfolger für seinen Posten, alle diejenigen, die mit geballtem Nichtwissen behaftet sind.

[10:20] Dieser Rückzieher zeigt, dass das politische Virus-Imperium gerade zusammenbricht. Die Gefahr wird nicht mehr geglaubt.WE.

[12:10] Der Mitdenker:

Letztens habe ich über Angst geschrieben, die Jeder hier hat, aus ganz unterschiedlichen Motiven heraus. Die Angsthormone, die dieses Volk mittlerweile in sich hat, können wohl nur noch in Bierfaßgröße gemessen werden. Und dieser Drosten ist einer der Hauptschuldigen, wenn nicht DER Hauptschuldige, wenn man von den Politschauspielern absieht. Irgendwann, in einer stillen Stunde, hat er erkannt, daß alles irgendwann ein Ende hat und daß dieses Ende sehr, sehr komisch, für ihn, werden könnte. Und seitdem hat er auch Angst, kann ich verstehen.

Die Nummer muß man erst einmal hinbekommen, Hunderttausende, wenn nicht Millionen, von Existenzen vernichtet bzw. zumindest die Steilvorlage dafür geliefert zu haben. Wie sagte schon Wilhelm Busch: Aber wehe, wehe, wenn ich an das Ende sehe.

[12:30] Gestern hat ja der Insider geschrieben, dass man das alles über 10 Jahre vorbereitet hat. Man kann sicher sein, das hat das beste Talent gemacht, das man für Geld kaufen kann. Bisher ist alles perfekt abgelaufen.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:
Tja, Pech gehabt, Drosten! Je weniger Du an Deine zweite Fakewelle glaubst, um so mehr glaube ich daran, daß Du ein ausgezeichneter Galeerenruderer wirst! Der Rudertakt wird mit der Peitsche vorgegeben und die Fachkräfte dafür stehen Schlange!

Das ist der selbe Insider.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Ich glaube fest an eine zweite Welle, allerdings keine Krankheitswelle sondern eine Inslovenz- und Pleitewelle.

Diese Welle rollt auch schon an.WE.

[14:40] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 14.00: Und diese zweite Welle (Deindustrialisierung) wird im Gegensatz zur ersten nicht einige Tausend Tote haben (in DACH) sondern einige Millionen. Wer hören kann, der höre!

Zumindest eine Galeere soll auch gebaut werden. Es wird auch genügend Ruderer geben.WE.
 

[7:45] Focus: Die 15- und 16-Jährigen wehren sich "Waren völlig verängstigt": Schüler sollten 600 Euro Bußgeld fürs Joggen bezahlen

„Es wurden tausende Bußgeldverfahren durch die Behörden eingeleitet und übrigens ungewöhnlich schnell Bußgeldbescheide verhängt“, erklärt der Anwalt der Familien, Arndt W. Kempgens. Dies sei einerseits nachvollziehbar, weil die Behörden – auch aus Präventionszwecken – schnell reagieren wollten. „Andererseits passieren bei behördlicher Schnelligkeit auch viele handwerkliche Fehler.“

Die Behörden sind also angehalten, solche Bescheide schnell auszustellen. Auch wenn sie verfassungswidrig sind.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Niemand darf keine Angst vor dem Virus haben, alle bekommen die Regeln und Angstverhalten verpasst. Ich vergleiche die hohen Strafen mit einer Majestätsbeleidigung, die mit Erniedrigung bestraft wird, mit dem Gesslerhut, den man über alles zu respektieren hatte und mit der Todesstrafe wegen Defätismus. Wer den Fimmel der Mächtigen nicht akzeptiert, gilt als Verschwörer (nix Theoretiker, sondern Praktiker), das Schlimmste von allem. Und das muss selbstverständlich sehr hart bestraft werden, weit über übliches Normalniveau hinaus. Damit es nicht „Schule“ macht.

[14:20] Die kommen natürlich auch alle dran.WE.


Neu: 2020-05-28:

[19:35] Nachtwächter: Gedanken zum “deutschen Volk“

[18:40] ET: Von AfD mitgewählter SPD-Bürgermeister kommt Parteiausschluss zuvor

[17:00] Silberfan zu 200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“

Als nächstes sind die Maskenaffen dran, denn aus dieser Nummer kommen sie nicht mehr raus...

Jetzt jederzeit, sobald der Crash gekommen ist.WE.
 

[16:50] PAZ: Spaltet sich die AfD? Wie der Machtkampf in der Partei ausgehen wird, ist völlig ungewiss

[15:00] Jouwatch: Söder: Atemschutzmasken – bis dass der Tod uns scheidet?

Nur einer scheint einen besonderen Spaß daran zu haben, seine Untertanen zu quälen. Markus Söder. Und das in einer Zeit, in der das Lügengebäude der Regierung und ihrer Berater gerade in sich zusammenfällt.

Kein Wunder, seine Frau verdient daran. Er hat den Gong wohl noch nicht gehört.WE.

[16:50] Krimpartisan:
Jeder sorge für sich und Gott für uns alle...Vielleicht hat die Eliten-Familie Söder hier etwas falsch verstanden...


Neu: 2020-05-27:

[18:15] Spiegel: Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach Mutmaßlicher Administrator eines Pädophilie-Forums gefasst

Ich nehme an, damit werden wieder einmal die politischen Kinderschänder in Angst und Schrecken versetzt.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Pah, eine Krähe hackt doch der anderen kein Auge aus ! Das endet doch wieder mit 3 Stunden Fernsehverbot, na gut, überredet, also 6 Stunden.
Diese perversen Schweine gehören den Eltern übergeben, so 4 Väter und das Schwein in einem Raum, das hat was. Die andere Variante wäre auch nett: Man nehme ein Hackebeilchen ... Diese Gesellschaft ist durchsetzt mit allen Arten von Perverslingen - eiserner Besen hilf !

Der eiserne Besen kommt. Unter den Wissenden zirkuliert derzeit ein Ablaufplan für das Kommende. Es ist nichts Neues drinnen, was ich nicht schon kenne. Nur so viel: die Aufdeckungen über die Schweine werden eine unermessliche Volkswut auslösen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Liest sich wie ein Stück Vorbereitung der Öffentlichkeit auf das, was noch ansteht.
"Polizeipräsident Jacob sprach davon, dass die Ermittler Einblicke gewonnen hätten, "die das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen sprengen". Die psychischen Belastungen seien so groß, dass mindestens drei Kolleginnen und Kollegen aufgrund der Ermittlungen längerfristig krank geworden seien. "

Ja, so grausliche Sachen wird man uns in den Tagen der Aufklärung über die dann gleichgeschalteten Medien bringen.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Mundschutzregeln: Wasser predigen und Champagner trinken

Das ist typisch für die Heuchler-Politiker.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Pässe, Führerschein, Urkunden Razzien gegen "Reichsbürger"

Der blaugekleidete Werkschutz des Konzerns BRD schlägt Mal wieder zu, damit sich in Deutschland keine staatlichen Strukturen bilden können. Diese Bundesterroristen sind durch die Bank weg Fälle für die Militärgerichte!

Diese Gerichte werden viel zu tun haben.WE.

[16:50] Der Mitdenker:
Wie viele Deutsche haben diese Reichsbürger schon umgebracht und vergewaltigt ? Nur mal gefragt, damit wir die Gefahr, für Leib und Leben, im Vergleich zu den Goldstücken, gut einschätzen können. Die hingeschriebenen Straftaten zweifele ich an, denn ich habe mal, vor langer Zeit, zufällig so einen RB kennengelernt. Der ging geregelter Arbeit nach, war Familienvater, hatte allerdings, schon damals, keinerlei Lust, Bürger dieser bunten Republik zu sein, von der Manche gar, juristisch sauber, nachweisen, daß es diese quasi nicht gibt. ( Werkschutz, wie der Leser schreibt, ist eine geniale Formulierung ! ) Die Politdarsteller haben extreme Angst, daß ihnen ihr Personal ( Personal-Ausweis ) davonläuft, daß diese Bewegung Schule macht, denn ohne Personal keine Steuern - vorbei mit Fettlebe auf Kosten der Anderen. Ihr Deutschen Schlafschafe, wenn ihr wüßtet, was man alles konstruiert, lügt, durchsetzt, um noch ein paar Wochen länger an den Fleischtrögen zu bleiben. Alle haben Angst - die Schafe, denen sie eingeredet wurde, vor Corona, und die ReGIERigen vor der Arbeit auf dem Acker (so sie sich nicht zu sehr mit Schuld beladen haben) und dem Mob.
Das chauffiert werden, in der S-Klasse u.a. Nobelkarossen, hat die längste Zeit gedauert, bald geht es zu Fuß, oder in Fahrzeugen mit sehr kleinen Fenstern.

Der Staat braucht einfach Feinde zum herzeigen.WE.
 

[14:30] Bild: Niemand will sich mehr an Regeln aus dem Kanzleramt halten Länder-Chefs zerreißen Merkels Corona-Plan

Man sieht es deutlich: die Ministerpräsidenten wollen aus dem Wahnsinn möglichst schnell raus - soweit es die Handler erlauben.WE.
 

[14:20] Leserzuschrift-DE zu „Studie sollte zurückgezogen werden“ „Bild“-Zeitung legt gegen Drosten nach

Jetzt geht es dem Wirrologen Drosten an den Kragen. Der Gegenwind wird für ihn immer stärker spürbar. Auch wenn er als Aushängeschild des Regimes gilt, sollte er diesem langsam abschwören und schnellstmöglich untertauchen. Aber dafür dürfte es schon zu spät sein.

Das darf er nicht. Wartet einmal, bis die breite Öffentlichkeit über die Hintergründe dieses Virologen erfährt.WE.
 

[13:45] Youtube: Wutrede eines Arztes gegen Spahnmerkel, Wieler, RKI und viele andere Koryphäen

[13:40] Bild: Jetzt wird es Ernst: Merkels Kanzleramt stellt die Corona-App vor

Offensichtlich ist es bald so weit: Die Corona-App scheint so gut wie fertig.

Der Steuerzahler darf die damit einhergehende große Werbekampagne finanzieren.

[15:00] Leserkommentar-DE:
die Vorbereitungen zur CoronaApp wurden bereits in der Nacht zum 26.05.2020 auf allen Android-Geräten installiert. Man findet das unter Einstellungen / Google.

Das ist das API, um die App anzubinden. Die App ist noch nicht fertig. Dass man ein eigenes API braucht, zeigt, dass die App tief ins System eingreifen wird.WE.

[16:45] Video dazu: Covid-19 Tracking deaktivieren
 

[9:05] ET: Kontaktbeschränkungen werden bis zum 29. Juni verlängert

[12:25] Der Mitdenker:

Ihr Volksverräter aller Art, ihr sollt klotzen und nicht kleckern ! Was für halber Kram, dem Volk muß deutlich gezeigt werden, daß es nur dummes Wahlvieh ist, was zur Urne getrieben wird, die Stimme, für einige Jahre, abgibt, also das ketzerische Maul zu halten hat. Richtig wäre gewesen: bis Weihnachten, oder gleich bis Ostern 2021. Dann klappt der nahtlose Übergang in den faschistischen Polizeistaat noch viel besser !

[13:30] Das dürfte ein Kompromiss unter den Ministerpräsidenten sein, genehmigt von den Handlern.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE:
Laut RKI gibt es bei uns in Brandenburg 0,002 % Infizierte. Das sind pro Einhunderttausend 2 Personen die einen leichten Schnupfen haben. Und dafür müssen alle eine Maske tragen ???? Das Ganze sollte denen jetzt über Pfingsten wirklich um die Ohren fliegen.

Diese Massnahmen lassen sich jetzt absolut nicht mehr rechtfertigen.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Klingbeil warnt: Coronavirus wurde nicht besiegt

Klingbeil warnt vor dem ach so gefährlichen Coronavirus und outet sich bei den Wissenden als waschechter Realitätsverweigerer. Auch Bundestagspräsident Gollum warnt vor ‘Spinnern‘, die er bei den Corona-Demonstranten sieht. Gerade der Gollum sollte sich mit seinen Äußerungen zurückhalten. Er hat schließlich als ehemaliger Finanzminister entscheidend dazu beigetragen, dass die heutige Finanzmisere überhaupt entstanden ist. Man kann nur immer wieder vor diesen Realitätsverweigerern wie Klingbeil und Schäuble warnen. Nehmt diese Kreaturen nicht ernst!

[9:15] Man nimmt sie ohnehin kaum mehr ernst. Es wird Zeit, dass sie alle abgeholt werden.WE.
 

[8:00] NTV: "Denkt an unsere Familien" Lauterbach und Drosten erhalten Drohungen

Die sollten sich über solche Morddrohungen wirklich nicht wundern.WE.


Neu: 2020-05-26:

[18:10] Focus: Irre Entscheidungen mitten in der Krise Motorrad-Verbot, Bußgeld-Hammer, Steuer-Keule: Deutschlands Verkehrspolitik hat ein Rad ab

[19:35] Leserkommentar-DE:
Offensichtlich will man nun das Fass auch gesellschaftlich zum Überlaufen bringen. Im Großen wie im Kleinen, denn es scheint denen nicht mehr auszureichnen eine Branche nach der anderen durch Ankündigung (Autokaufprämie/Mietstundungen usw) und Drohungen (Wir holen keinen mehr zurück aus dem Auslandsurlaub/ Strafgelder für Wirte usw) kaputtzumachen, sondern man möchte nun wohl auf Nummer SICHER gehen.
Und aufgrund der Beschleunigung dieser einzelnen, und auf den ersten Blick von einander unabhängigen Schritten, ist das baldige Ende geradezu vorrauszuahnen.

Wir sollten diesen Dreck jetzt wirklich bald los sein. Gleich nach dem Crash wird er abgeholt.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Hammer-Entscheidung in Berlin: Corona-Bußgelder sind hinfällig

[16:40] NTV: Kretschmann erklärt weiteren Weg Corona-Politik wird alleinige Ländersache

[16:35] ET: Corona trübt allgemeine Stimmung – Jeder Vierte vermutet andere Ziele hinter Regierungsmaßnahmen

Nach dem Corona-Crash werden es alle verstehen.WE.
 

[16:30] PAZ: Warum „Gerüchte“ so gefährlich sind, und woher die Regierung auf einmal das ganze Geld hat

[7:50] NTV: Presse-Anfrage veröffentlicht Drosten wehrt sich gegen falsche Kritik

Sobald die Tage der Aufklärung kommen, sollten wir auch erfahren, was er so alles frisst. Wir werden erstaunt sein.WE.


Neu: 2020-05-25:

[18:45] Bild: Fragwürdige Methoden: Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch

Am 29. April veröffentlichte das Institut für Virologie an der Berliner Charité, das Drosten leitet, ein Papier mit weitreichenden politischen Konsequenzen. Ein Forscherteam hatte untersucht, ob Kinder genauso ansteckend sind wie Erwachsene. Das Ergebnis der Drosten-Studie schien eindeutig: „Kinder können genauso ansteckend sein wie Erwachsene.“ Der dringende Appell der Forscher an die Politik: „Aufgrund dieser Ergebnisse müssen wir vor einer unbegrenzten Wiedereröffnung von Schulen und Kindergärten in der gegenwärtigen Situation warnen.“

Die Schließung der Schulen richtete praktisch keinen Schaden an - im Gegensatz zum restlichen Lockdown.

[19:30] Der Schrauber:

Richtig! Ich denke gar, die Schließung der Schulen und Kindergärten war ein schwerer, propagandistischer Fehler des Systems. Kinder allen Alters sind auf unbestimmte Zeit der permanenten Berieselung und Gehirnwäsche entzogen worden und fast egal, wie die Eltern gestrickt sind, derart verblödet, aber auch perfide, wie die linken Pädagogen, können die gar nicht sein. Einige Monate keine Gretaanbetung, kein Krampf gegen Rechts, keine Frühsexualisierung und auch noch kein Corona-Man (kommt in der Schweiz in Schulen).

Bedenklich ist allerdings das extrem verstörende, dystopische Getue, das man jetzt als Lockerung verkauft und mit dem man die Kinder massiv seelisch mißhandelt. Im Gegensatz zu durchgehendem Brain-Forming dürften die das jetzt aber auch als Pein empfinden, statt es normal zu finden. Und die Eltern haben im Moment, wenn sie vernünftig sind, den Einfluß auf die Kinder, das zuhause noch wieder geradezurücken.
 

[17:35] Jouwatch: Es rollt eine riesige Corona-Prozesswelle auf die Justiz zu

Einige Klagen hatten schon eine Wirkung. Aber die wirklichen Urteile werden Richter Gnadenlos und Kollegen sprechen.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE zu Corona-Ausbruch in Thüringer Krankenhaus - Tests bei 570 Personen

Welch ein Zufall, ausgerechnet in Thüringen, das ist auch wieder gesteuert!

[16:25] Wahrscheinlich ist das die Rache an Ramelow für sein Vorpreschen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Das alles sind jetzt Vorbereitungen für die 2. Welle. Auf jeden Fall haben die das vor. Ich denke, um die Bürger nun komplett wütend zu machen.

Das möchten sie gerne, aber es wird nicht mehr funktionieren.WE.
 

[13:15] ET: Corona-Kabinett wegen Thüringen-Vorstoß kurzfristig abgesagt – Regierung will Maskenpflicht und Abstand beibehalten

Da hat es wohl Handler-Befehle gegeben.WE.

[15:50] Der Pirat:

Ramelow tut das, was für seinen Ministerpräsidenten Posten verlangt wurde! Handler befiehl, ich sage Ja!

[16:25] Ohne Genehmigung hat er das sicher nicht gemacht.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Ärger über Corona-Verordnung 1000 Euro für einen Familienspaziergang

Den Artikel muss man gelesen haben um zu verstehen wie krank, abartig und pervers dieses Verbrechersystem ist.

Ja, das ist alles willkürlich. Die Abholung der Verbrecher sollte jederzeit kommen. Datum kenne ich leider keines.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu Kommt das Sonntagsfahrverbot für Biker

Egal ob man Motorradfan ist oder nicht, ein Fahrverbot ist rechtswidrig und willkürlich. Das ist erst der Anfang. Danach kommen dann die Autos mit Verbrenner dran. Wann sind wir diese Schweinebande in Berlin endlich los? Jeder Tag unseres Lebens zählt!

Ich erwarte den Crash noch diese Woche. Kurz danach wird die Schweinebande abgeholt.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Das wäre zum erstenmal eine sinnvolle Entscheidung dieser Politiktaugnichtse, vermutlich haben sich ein paar Kabalisten gestört gefühlt. Dann wird bekanntlich gehandelt, das normale Volk kann Jahrelang terrorisiert werden.

Wer immer das durchsetzen möchte. Es kommt aus dem Bundesrat, dort sind die Grünen stark.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:

Diese Art der Wohlstandsverwarlosung wird sich von selber erledigen. Leistungsfähige Schredder gibts schon in ausreichender Zahl und die Trennung der Materialien ist auch kein Problem mehr. Sehr viele dieser Gehirnamputierten werden aber weiter die Kredite dafür weiterblechen dürfen. Auch die Zahl der Organspender wird sinken.
 

[9:30] Jouwatch: Zwei Wochen nach den Stuttgarter Großdemos: Wo bleibt die „Explosion“ der Neuinfektionen?

Das Virus ist wohl doch nicht so ansteckend und gefährlich.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Ne, ne der Virus ist sehr gefährlich kommt im TV. Man kann sich durch nicht direkten Kontakt anstecken. Durch das Atmen hält sich der Virus sehr lange in der Luft. Das Schlimmste besteht uns noch bevor. Ich habe dann weggeschaltet, da ich es mir nicht mehr anhören konnte. Die glauben so wie es aussieht selbst was die da sagen.

Ob sie es selbst glauben, ist egal. Sie müssen es so sagen. Da kam garantiert ein Befehl, dass die Virus-Propaganda weiter hochgefahren werden muss, weil es keiner mehr glaubt. Anderswo rekrutiert man dazu eine Spitzel-Armee.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Jetzt schon mindestens 107 Corona-Infektionen nach Baptisten-Gottesdienst

Ja genau, das ist die 2. Welle, die uns Merkel & Drosten immer versprochen haben. Von den Anwesenden kommt man dann ganz schnell zu Tausenden weiteren Kontakten, die sich alle prüfen lassen müssen, wenn es der Coronoia-Beamte so will. So was aber auch, dass die Lockerungen gleich total schief gehen und nun ausgerechnet Gotteshäuser die Number One Epizentren der neuen Ansteckungsketten sind. Den Bürgern kann man so eine Lehre erteilen: Die Lockerungen der harten Lockdown-Maßnahmen sind Sünde, genauso wie Umarmungen und Handschlag. Und nun kann man die Überwachungsmaßnahmen so richtig perfekt rechtfertigen: Es geht nur darum, Menschenleben zu retten, denn man hat es geschafft, ein positives Testergebnis mit dem zwangsläufig folgenden Tod des Getesteten gleichzusetzen. 107 Menschen angesteckt... bald 107 Tote. Jubelstimmung im Kanzleramt, nächste Woche gibt es Lockdown Nummer 2. Zumindest im Großraum Frankfurt? Man hatte Recht gehabt, die Lockerung war der Fehler. Die Dokumentation der Anwesenden als Machtmittel, um Lockdowns nach Lust und Laune zu befehlen, indem einfach genug positiv Getestete aus den Listen +++ GEMACHT +++ werden. Wenn die Presse nun dieses „Epizentrum“ rauf und runter betet, dann gibt es wieder ein Lockdown und alle reden von der 2. Welle mit beängstigenden R-Faktoren über 100.

Es glaubt ihnen aber niemand mehr, dass die bald alle tot sein werden. Der Corona-Hype verstirbt selbst gerade.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE:
Ich stimme dem Beitragschreiber zu 100 Prozent zu! Und laut 2012er Plan kommt auch noch eine 3. Welle! Die Schlachtbetriebe werden ja auch gerade dicht gemacht! Wir hier wissen, daß Corona eine Psy OP ist. Aber wir dürfen Schiller nicht vergessen, der da sagte: Was ist Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei Wenigen nur gewesen...

Die PsyOp wird jetzt enden müssen. Es glaubt niemand mehr an die Gefährlichkeit des Virus. Die Corona-Massnahmen werden nur noch teilweise eingehalten, weil es sonst Strafen gibt. Von den Eliten und den Moslems werden sie gar nicht eingehalten.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Die Covid19- Politik ist jetzt voll darauf konzentriert , die Bedrohungslage als Alibi für ihre idiotischen Selbstzerstörungsmaßnahmen, aufrecht zu erhalten. Dafür auch am Ende die Maskenpflicht. Die evtl. mehr schadet als sie nutzt. Die Politiker zeigen auf erschreckende Weise, wozu sie zwecks Erhaltung der Staatsraison, fähig sind. Die Gleichschaltung der Maßnahmen mit anderen Ländern war evtl. wegen der Neuheit dieses Virus und wegen des Beispiel aus China gerechtfertigt. Ziemlich schnell hat sich aber gezeigt, daß diese wahrscheinlich übertrieben sind jedoch für die Durchsetzung anderer Ziele aus Sicht der Politik evtl. willkommen sein konnten. Wegen der Verschleierung von handfesten Zahlen in Verbindung mit Infektion und Krankheit, die immer noch andauert, ist ein gewisser Spielraum bei den Maßnahmen gegeben. Diese Unsicherheit öffnet sowohl den Befürwortern und Festhaltern jede Menge Argumente. Es ist Raum für beiderseitigen Fake. Absicht? Um die Massen von der Richtigkeit der Maßnahmen zu überzeugen sind, so schrecklich wie sie sind, Bilder z. B. aus Norditalien hilfreich gewesen. Die daraus gezogenen politischen Schlußfolgerungen waren nicht in Ordnung, da wie von den ital. Gesundheitsbehörden selbst zugegeben, keine Trennung mehr zwischen Covid19 Toten und anderen gemacht wurde. Das alles schreit nach berechtigtem Zweifel und legitimen Protest.

Es ist eine riesige PsyOp-Operation, die die Politiker auf Handler-Befehl durchziehen mussten. Ich nehme an, man hat den Politikern sogar gesagt, wie sie schwindeln sollen.WE.

[14:05] Leserkommentar-DE:

Ich musste heute einen Facharzttermin vereinbaren. Die nette Dame am Telefon teilte mir mit, dass vor Oktober leider kein Termin mehr möglich wäre. Daraufhin ich, macht nichts, dann hat sich wenigsten dieser Corona-Schwachsinn erledigt und ich muss nicht mit Maske im Wartezimmer sitzen. Darauf die Arzthelferin ganz erschrocken, damit ist nicht zurechnen solange man keinen Impfstoff gefunden hat geht das sicher weiter. Der Impfstoff ist unsere einzige Hoffnung.

Sie sehen selbst medizinisches Personal komplette verblödet und voll auf MLL (Merkel Lügenlinie). Heute dreht die Propaganda wieder richtig auf, überall furchtbare Masseninfektionen nach Nichteinhaltung der sooo wichtigen Coronaregeln. Thüringen mit diesem Ramelow völlig verantwortungslos weil Sie die Maskenpflicht abschaffen wollen. Diese muss dringend für unbestimmte Zeit (laut diesem Lauterbach SPD) weiter bestehen und ganz wichtig die Abstandsregel, sonst müssen wir mit dem Allerschlimmsten rechnen. Wir haben ja soviele Neuinfektionen, ganz furchtbar.

Dass davon 50% überhaupt keine Beschwerden haben, 40% leichte Grippesympthome haben und 9,99% etwas schwere Grippesympthome mit Fieber und ganze 0,01% ernsthafte Probleme haben sagen sie uns nicht. Wieviele sich infizieren ist doch völlig egal, es kommt lediglich darauf an wieviele schwere Fälle auftreten und das sind bisher vermutlich nicht mehr als vielleicht 100 im ganzen Land.

[16:25] In den Arztpraxen müsste man das eigentlich besser wissen. Wahrscheinlich hat man dort auch Angst vor Strafen.WE.


Neu: 2020-05-24:

[19:30] ET: Kosten für Kurzarbeit: BA-Chef erwartet Ausgaben von mehr als 30 Milliarden Euro

ist jetzt auch egal, der Corona-Crash kommt jetzt jederzeit.WE.
 

[16:15] Jouwatch: Wie Attila Hildmann brutal niedergerungen wurde

[17:50] Leserkommentar-DE:
Diese Maßnahme zeigt den aktuellen und tatsächlichen Zustand des Regimes; Sie versuchen das Volk durch Angst unten zu halten. Das wird aber nicht gelingen! Aber Herr Hildmann hat auch einen großen Fehler gemacht. Er sagte im Vorfeld, daß man ihn verhaften könne. Das hat die Firma BRD mit ihrem Werkschutz namens POLIZEI SLS mündliches Handelsangebot angenommen und ihn verhaftet!

Die Polizei muss sich an die Gesetze halten, egal, was ihnen Hr. Hildmann sagt. Die Polizei steht total unter Druck. Mich hat man vor einer Woche zur Amtsärztin verschleppt. Unterwegs habe ich ihnen über die Gesinnungdatenbank erzählt und was da drinnen steht.WE.

[18:30] Leserkommentar:
Die Polizei muss restlos ausgewechselt werden und zwar komplett restlos. Was die den Leuten antun ist unter aller Sau. Man findet da bestimmt bessere Leute beim Militär.

Das wird nicht möglich sein, da man einige ausgebildete Leute in der Polizei brauchen wird. Einen Polizisten in Lilienfeld fragte ich, wie lange seine Ausbildung dauerte. Er sagte 3 Jahre. Nur wenige werden übernommen werden.WE.

[18:30] Der Schrauber: Sie haben Recht!

Man sieht immer wieder, daß die plänkeln und dann irgendwann "aus dem Off", sprich via Funk/Handy vom Regisseur eine Anweisung bekommen, dann explodieren die buchstäblich. Diese Piraten sind einfach nur robotisierte Gorillas.
In Ihrem damaligen Artikel "Gesinnungsdatenbank" ist auch ein Kommentar eines Polizisten enthalten, der damals über die Sparmaßnahmen klagte und die übliche Leier losließ, von wegen Personalmangel. Ich habe da ja immer dagegen gesprochen, weil die dafür viel zu viele aktive Kräfte zur Einschüchterung Oppositioneller bereitstellen konnten, bzw. oft als Rudel (mindestens 6 Leute) beim Blitzen auftauchten.
Aber das, was jetzt zu sehen ist, das ist fast schon eine Masseninvasion, die haben Personalüberschuß in unglaublichem Maße, da sind oft mehr Bullen als Demonstranten zu sehen. Zudem sind das fast ausschließlich junge Leute, überwiegend biodeutsch und man hört, wenn BE hinten draufsteht, auch BE-Sprache.

Das heißt für mich, daß man gezielt in den letzten Monaten oder Jahren massenweise eingestellt hat und sich damit auf genau diese Verhältnisse eingestellt hat. Das ist auch wieder ein Beleg dafür, daß diese ganze Coronoia sehr detailliert geplant wurde. Die Jahreszahlen, die dazu in Frage kommen, auch im Vergleich zu 2016, liegen auch übereinander mit verschiedenen Aktivitäten der Gates Stiftung und verschiedenen Gesetzesverabschiedungen. Also einfach wieder Verschwörungstheorien zur Realität geworden.

Die Polizisten sind alles Roboter, die um ihre Zulagen fürchten, ohne die sie ihre Kredite nicht bedienen können. Als mich die Polizei am Samstag vor einer Woche mit Blaulicht gestoppt hat, konnte ich nur in einer Bus-Haltestelle parken. Bei der Fahrzeugkontrolle habe ich ihnen gezeigt, was ich im Kofferraum hatte. Das Raubgut vom Pürstl. Den Polizisten habe ich gesagt, dass die in Wien mehr wissen.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Das beispielsweise können Sie mit der österreichischen Polizei nicht vergleichen. DIE müssen sich an staatliche Gesetze halten und haben es nicht getan, als man Sie zur Amtsärztin schleppte. Sie haben gute Chancen, dagegen vorzugehen!

Die halten sich auch nur an die illegalen Gesetze von Kurz. Weil sie voller Angst sind. Die Amtsärztin hat mir eine richtige Standpauke gehalten. Ich durfte selbst nicht mehr mit dem Auto fahren. Mein Auto ist aber trotzdem irgendwie von der Bus-Haltestelle verschwunden, den dort gibt es ein Halteverbot und man kann abgeschleppt werden. Ich durfte nicht mehr mit dem Auto fahren und musste sofort nach Wien zurück. Aber berichten darf ich schon.WE.
 

[16:10] ET: SPD auf Grünen-Kurs – Keine Abwrackprämie sondern mehr E-Mobilität und ÖPNV

[14:50] Sehr viele Corona-Demos: Demo-Termine in DE, CH und AT

[14:30] Stadtzeitung: Augsburg-Stadt | Rubrik: Blaulicht 24.05.2020 Polizeieinsatz in der Maximilianstraße eskaliert

Dieses Video zeigt die Brutalität dieses Polizeieinsatzes, der sich etwas anders abgespielt hat, als es im Artikel steht. Die Polizei sollte aufpassen, dass sie sich nicht die Sympathien der Bevölkerung verspielt.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Mein Gefühl als schon länger gedienter Wirt:
Das werden wir ab nächstem Wochenende regelmäßig, deutschlandweit in den Fortgeh-Hotspots erleben. 22.00 Uhr schließen die Lokale. Genau die richtige Zeit. Da haben die Durstigen sich ordentlich Mut angetrunken, sind noch nicht im Delirium und haben immer noch kräftig Durst. Dazu die für die jeweilige Szene passenden Partydrogen. Das wird lustig. Ich mische mich sicher nicht ein, ich sehe genüßlich zu. ES läuft, würde ich sagen. ES kocht und brodelt! Am 30. Mai soll ES richtig aggressiv werden. Genau ein Samstag, wie passend.

Etwas für hier mitlesende Polizisten. Artikel von 2016: Die Gesinnungsdatenbank. Da steht ihr drinnen und was mit euch passieren wird.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Meinen sie wirklich?

Ich befürchte die BRD-Deutschen lassen sich von Merkels Schlägertruppe lieber schikanieren, herumschubsen und die Fresse polieren. Warum ist das so? Ganz einfach weil es in unserem Volk keine Solidarität und keine Kameradschaft mehr gibt.

Das hätten die mal bei einem Muselwirt versuchen sollen......
Da gibt es einen Rundruf und die Mobilmachung läuft und dann gibts auf die Glocke, deshalb trauen sich diese Werksschutzschläger da auch nicht. Bei Deutschen wissen sie, dass es keinen Zusammenhalt gibt und niemand zu Hilfe kommt.
Traurig aber wahr!

Ich habe das Video extra verlinkt um zeigen, dass die Gäste der Polizei ihre Wut gezeigt haben. Bei den Moslems wäre das natürlich "effektiver".WE.
 

[14:30] BZ: Eng beieinander, keine Masken Corona-Regeln vergessen? Berliner Polizisten machen Gruppenfoto vor Derby

Jetzt toben deren Chefs wahrscheinlich. Weil es in die Zeitung gekommen ist. Uns sagt man, dass Polizisten, die soetwas durchsetzen, Heuchler sind.WE.
 

[14:15] Jouwatch: Behördenirrsinn: Saunabad darf gemäß „Hygiene-Konzept“ öffnen – ohne Sauna und ohne Bad

[12:45] ET: Diskussion um Lockdown-Ende in Thüringen – Ramelow begründet Ende der Regeln mit ihrem Erfolg

Ich nehme an, Ramelow sollte zeigen, dass die Lockdowns Schwachsinn sind.WE.

[14:35] Der Schrauber: Vorsicht, vergiftet!

Zitat:
"„Das Motto soll lauten: „Von Ver- zu Geboten, von staatlichem Zwang hin zu selbstverantwortetem Maßhalten.““, schrieb Ramelow auf seiner Internetseite. An die Stelle der landesweiten Vorgaben sollen dann nur noch lokale Maßnahmen treten, wenn in einer Region eine bestimmte Infektionsrate überschritten wird.""

Was ist der Unterschied zwischen Ge- und Verboten? Gebotsschilder beispielsweise im StV haben zwingende Wirkung! Was ist selbstverantwortliches Maßhalten? Wenn die kleinen, selbsternannten Meisenkaiser keifen und zetern? Und dann kommen die "lokalen Maßnahmen", die bei willkürlichem Einsatz des Zufallsgenerators, fälschlich Test genannt, anschlägt? Vorauseilender Gehorsam wird zur gesellschaftlichen Pflicht?

Das möchte ich erst sehen. Achja, was ich jetzt bereits sehe: Ausgerechnet ein FDP Bürgermeister lamentiert FÜR massivste Freiheitseinschränkungen! Das werden sich mit mir sehr viele merken, das ist nämlich ein weiterer Mosaikstein im Gesamtbild der Parteien, die selbst dem Gutmütigsten noch klar machen sollten, daß Parteien weg müssen und daß es eben nicht nur die ganz Großen sind.

Ich erinnere zu dieser "Selbstverantwortung" nur an die freiwillige Selbstbeschränkung, die eine staatliche Zensur gar nicht mehr nötig macht, bzw. auch die oft sehr eigenwillige Willkür der kleinen Meisenkaiser bei der Einforderung der Regeln in einer Weise, die die Regeln oftmals nicht einmal hergeben!

Jetzt warten wir auf den Corona-Crash, dann dreht sich alles um.WE.
 

[12:35] Leserzuschrift zu B.Z.-Reporter vor Ort Corona-Kontrollen in ganz Berlin – und im Görli gibt es weiter Drogen

Dies ist ein Aufruf der Polizei:
Bitte verlassen sie als steuerzahlender Bürger umgehend den Platz. Sie verstoßen derzeit gegen die Covid19-Beschränkungen.
Werfen sie das Grundgesetz in den Müll und entfernen sie sich unverzüglich vom Platz.
Bitte stören sie dabei nicht die Drogenhändler im Görlitzerpark!
Wir danken für ihre Mitarbeit.

In diesem Drogenpark hat der Reporter keine Polizei gefunden. Wohl auf Anweisung von deren Chefs.WE.
 

[11:10] Video: Allein in Berlin sind heute 10 Demos Die Polizei lernt jetzt das Fürchten

[11:00] PI: Demos für Grundrechte - Görlitzer Park Berlin - "Heringsbrunnen" Mainz Die drei Gesichter der Polizei in der Corona-Krise

Ich schätze, nicht mehr als 20% der heutigen Polizisten dürften in den kaiserlichen Polizeidienst übernommen werden. Viele werden mit dem Galgen Bekanntschaft machen. In der Gesinnungsdatenbank dürften sich gerade die Daumen massiv nach unten drehen.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:
Ich frage mich schon lange, für welche Bereiche wird man künftig die derzeitigen Polizisten brauchen: Demonstranten? Asylanten? Antifa? Verkehr? Das wird alles schrumpfen. Vielleicht zu anfangs mehr Diebstähle, aber nur vielleicht.

Man wird generell weniger Polizei brauchen. Einen Teil dieser Arbeit werden Bürgerwehren übernehmen.WE.

[11:30] Der Pirat:
Ich denke, dass dort gerade eine Art Charaktertest stattfindet. Wer verhält sich wie gegenüber der friedlichen Masse.

Das ist ganz sicher so. Dann erfolgen entsprechende Einträge in der Gesinnungsdatenbank. Diese heisst nicht zufällig so.WE.
 

[9:00] Artikel von 2017: Pädo-Skandal um Thomas de Maizière (CDU): Richter und Anwälte beim Sex mit Kindern gefilmt

Man nennt es auch Sachsensumpf. Soetwas gibt es überall. Die dort gefilmten Richter durften dann aufsteigen. Die Urteile von deren Untergebenen sehen entsprechend aus.WE.
 

[8:40] Unsere Merkel-Artikel von 2018: Das Ende der Ära Merkel, Angela Merkel - Hitlers Enkeltochter

Darin ist die Q-Message über Merkels Abstammung. Am Ende schreibt er: "Truth will shock the WORLD". Diese Wahrheit sollte wohl jetzt rauskommen, durch Merkel selbst. Das war wohl der Inhalt der Ultimaten an sie, denen sie nicht nachkommen wollte. Aber das kann  man auch durch Experten machen, dafür muss man nicht den Systemwechsel verschieben. Man kann es auch nachher machen, in den Tagen der Aufklärung.WE.

[17:10] Leserkommentar:
Da Q bereits informiert, daß Murksel die direkte Verwandte von AH sei, dann könnte man fast den Eindruck bekommen, sollte am 29. bzw 30. wirklich die Q-Uhr ablaufen, wenn hier tatsächlich der Stecker gezogen würde, ein Bloßstellen der sog.Demokratie in BRiD stattfinden, wenn Rußland und USA berichten, wer Merkel wirklich ist. 17 Jahre Merkel und keiner hats gewußt? Genau die, die immer auf denen rumgeschlagen haben (die Antifaschisten), daß Väter oder Großväter Nazis, SS oder Wehrmacht waren und sich nicht in Erdhöhlen vor Scham verkrochen haben, haben es geduldet, daß die Enkelin vom Obernazi das Land weiter ruiniert hat und eigentlich immer weiter Nazis geblieben sind. Und die Anderen, die es in der Masse in ihren Positionen nicht gewußt haben, dürfen sich jetzt vor Scham selbst aufhängen, die bekommen keinen Fuß mehr auf den Boden. Es hatte mich sowieso gewundert, daß letztlich eine kurze Meldung kam, daß der "Großvater" (?) von Murksel aus Polen tapfer gegen die Deutschen im 1. WW gekämpft hätte. Hier wollt man wohl vorbeugen, aber man nichts mehr dazu gelesen. Die Enkelttochter "beendet", was ihr Großvater begonnen hatte, die Zerstörung Deutschlands.

Nicht alles darf ich direkt publizieren. Es wurde mit heute bestätigt, dass Merkel von Hitler abstammt. Ich nehme an, sie ist seine Enkelin. Ich habe Hinweise bekommen, dass sie das selbst bekanntgeben sollte, was sie bis jetzt verweigert. Am 9.5. bekam sie wohl die letzte Warnung. Am Tag darauf wurde ihr Bunker gesprengt. Vor einigen Tagen bekam ich die Info darüber zur Publikation. Der Crash sollte schon um den 11.5. kommen. Den Planern war Merkels Geständnis wohl so wichtig, so dass sie das verschoben haben.WE.


Neu: 2020-05-23:

[19:00] ET: Corona-Demos deutschlandweit: Polizei setzt Wasserwerfer in Hamburg ein

Besser: die Politiker lassen einsetzen. Eigentlich sollten wir das alles schon hinter uns haben. Aber Merkel wollte nicht mitspielen. Man wollte uns noch eine grosse Bombe präsentieren: Merkels Herkunft. Denkt an meinen letzten Merkel-Artikel und was darin Q über sie angedeutet hat. Sie liess 2 Ultimaten verstreichen und gestand nicht. Ist auch egal, es geht auch ohne diese Bombe.WE.

[19:30] Was man in der Endphase des Systems so alles erfährt: Merkel soll nicht die Enkelin, sondern die leibliche Tochter von Hitler sein. Hitler lebte bis in die 1970er in Südamerika und zeugte insgesamt 10 Kinder. Wenn das rauskommt, ist es eine Bombe. Man es uns aber auch so sagen, es muss nicht durch Hitlers Tochter sein.WE.
 

[17:20] Jouwatch: UKE sucht Freiwillige für Corona-Impfung – Merkel und Spahn als Versuchskaninchen?

Ja, geht mit gutem Beispiel voran. Das was bald kommt, wird für euch dann nicht mehr freiwillig sein.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Größerer Ausbruch in Frankfurt: Gläubige infizieren sich bei Gottesdienst

Na ist doch super, dann können ja auch gleich alle Kirchen wieder geschlossen werden. (Ironie off!) ..... Die Moscheen bleiben natürlich offen, da ist ja nix passiert!

[14:20] Leserkommentar-DE:

An alle Schäfchen und Einschläfchen... ihr seid nur noch als Individuen und Egoisten, als Solos und Isolierte gut für die Gesellschaft, jede Form der Geselligkeit und des Zusammentreffens ist unerwünscht und eine Gefahr für die Gesellschaft. Gesellschaft ade, es lebe der corona-betuchte impfwillige Abstandshalter ohne soziale Kontakte.

[15:00] Die Politiker und Virologen freuen sich inzwischen über jeden Infizierten. Denn man glaubt ihnen den Schwindel immer weniger.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Die Coronaproduktion läuft wieder an! Wie schön, daß der Arzt sich auf seine Schweigepflicht zurückziehen kann. So braucht er nicht zu lügen!
Die zweite Coronaschließung kann dann aber auch mit den Militäreinsätzen zusammen hängen! Denn der ist auch überfällig, so wie der Crash!

Wenn die militärische Machtübernahme kommt, kommen echte Ausgangssperren. Diese wird man aber nicht mit Corona begründen, sondern sagen, dass die Corona-Politiker jetzt verhaftet werden. Sie sollen nicht flüchten können.WE.
 

[10:50] Leserzuschrift-DE zu Corona-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen

7 positive Befunde! Darauf hat die Politik lange gewartet, um wieder Nägel mit Köpfen zu machen ...

[11:10] Ramstein-Beobachter:

Jedem normal denkenden Menschen war klar, dass es zum Beginn des Ramadan zu ersten Lockerungen kommt und diese danach wieder einkassiert werden. Spätestens übernächste Woche darf Merkel den Laden BRD wieder komplett dichtmachen.

[12:10] Das wird nicht mehr gelingen. Siehe mein heutiges Artikel-Update.WE.

[17:35] Leserkommentar-DE zum Ramstein-Beobachter - Ramandan:

Völlig richtig, warten Sie mal ab, ab Morgen beginnt das 3-tägige Fastenbrechen, bestimmt mit Merkel und Steinmeier vorne dabei. Danach kann man dann sofort die Zügel wiederanziehen.
Wieviele Anzeigen wird es denn bei den islamischen Feierlichkeiten zum Fastenbrechen geben? Bestimmt keine und wenn wird diese nicht bearbeitet. Da ist es dann schei. egal ob sich da 50 oder 100 Musel ohne Masken versammeln und feiern und nach Hygiene fragt da ohnehin niemand. Das sit alles verlogen bis zum Erbrechen. Holt Sie endlich ab und.............

Die Abolung sollte jederzeit kommen, denn man erwartet jetzt einen neuen Anlauf zum Systemwechsel. Eine genaues Datum bekomme ich nicht.WE.
 

[8:15] Focus: Missbrauch staatlicher Unterstützung Betrug bei Corona-Kurzarbeitergeld: Bundesagentur prüft erste Verdachtsfälle

Solchen Betrug gibt es immer. Jetzt wird also kontrolliert. Das schreckt auch Firmen von der Inanspruchnahme ab.WE.


Neu: 2020-05-22:

[19:30] Leserzuschrift-DE zu Corona bleibt Herausforderung Söder: Haben das Schlimmste überstanden

Der Deep State hat verloren! Siehe Logensignalbild von Söder mit Fingerzeig nach oben, was besagt: was ich hier sage, ist mir von Oben vorgegeben! Seine Handler haben ihm das gesagt! Dennoch heißt es wachsam zu sein. Die Reste müssen noch weggekehrt werden!
Militärgerichte sind unbedingt notwendig! Ich bin bereit!!!
Morgen kann die erste Sitzung starten!

Möge Richter Gnadenlos endlich seines Amtes walten. Er wird hoffentlich gnadenlos sein. Es wäre gut möglich, dass die Abholung auch der grossen Systemlinge bereits am morgigen Samstag kommt. Ich habe keine andere Information.WE.

PS: Heil dem Kaiser und Heil Richter Gnadenlos!
 

[18:20] MMnews: Awo Thüringen: So bereichert sich die Führungsclique

Die roten Sozen sind überall gierig.WE.
 

[13:45] JF: Einstufung „Ende Gelände“ als linksextrem: Grüne und Linkspartei fordern Abschaffung des Verfassungsschutzes

Nach der Einstufung der Gruppierung „Ende Gelände“ (EG) als „linksextremistisch“ durch den Berliner Verfassungsschutz haben Politiker der Grünen und der Linkspartei die Auflösung der Behörde gefordert. Der Sprecher der Linkspartei im Berliner Abgeordnetenhaus, Niklas Schrader, schrieb auf Twitter an die Mitglieder von „Ende Gelände“, sie sollten sich nicht beirren lassen. Außerdem: „Laßt euch nicht davon abhalten, auch die Frage nach der Wirtschaftsordnung zu stellen.“ Das verband er mit der Forderung: „VS abschaffen!“

Auch der Verfassungsschutz muss wohl der Politik folgen, sonst muss der Chef gehen bzw. wird er überhaupt abgeschafft.


Neu: 2020-05-21:

[18:00] PI: Klartext von Detlef Korus Ex-TV-Mann: Maskenpflicht verstößt eklatant gegen das Grundgesetz

Auch das wird eine Rolle vor den Kriegsgerichten spielen.WE.
 

[16:30] PI: Sachsen führt alte DDR-Tradition wieder ein: Coronadiktatur: Kindeswegnahme bei Ungehorsam der Eltern

[19:15] Der Schrauber:

Das ist wieder ein Hirnwind der unsäglichen SED-Schreckschraube Petra Köpping. Einmal Stalinist, immer Stalinist, einmal Stasi, immer Stasi. Und das noch ins Absurde übertrieben, wenn man sieht, was da alles gefragt wird. Es verwundert, daß man nicht noch nach anatomischen Attributen von Urgroßeltern fragt, selbst wenn die schon längst tot sind. Ähnlich, wie Reichsdeutsche Herkunft bis vor 1914 zurückverfolgen wollen für die deutsche Staatsbürgerschaft. Deutschland ist anscheinend das einzige Land, wo die Opposition mindestens einen ebensolchen Knall hat, wie die amtierenden Psychopathen.

[20:05] Krimpartisan:

«Ähnlich, wie Reichsdeutsche Herkunft bis vor 1914 zurückverfolgen wollen für die deutsche Staatsbürgerschaft.»
Werter Schrauber! Sehen Sie darin ein Problem? Wenn ja, wer ist denn in Ihren Augen ein Deutscher? Wer 1999 eingebürgert wurde? Oder 2005? Genau wie es keinen souveränen Deutschen Staat seit 1914/ 18 gegeben hat, so kann m. E. nach auch keiner «Deutscher» in dieser Zeitspanne geworden sein. Außer durch Geburt natürlich.
 

[13:30] ET: Dirk Müller: Es gibt nur noch die Regierungsmeinung – und Verschwörungstheoretiker

[11:50] Jouwatch: Selbstbedienung und Veruntreuung bei Hamburgs Grünen – Staatsanwalt ermittelt

[13:35] Schachspieler:
Und bald werden die Ermittlungen eingestellt. So wie in Wien bei der grünen Chorherr- Connection. Wäre ein AfD-Verein nur im Geringsten in so etwas verwickelt, die Medien wären voll davon. Von der grünen Chorherr-Connection hört man überhaupt nichts mehr. Nur wenn der Strache, ohne ihn jetzt in Schutz zu nehmen, sich ein Eis auf Partei Kosten gekauft hätte, wäre der Skandal groß. Ausserdem ist das ohnehin parteiinterne Sache und geht niemand etwas an, weil es Parteigeld ist.

Die ganze Justiz ist rot oder grün und kommt daher weg.WE.
 

[9:50] Spiegel: Altstadt in Mainz Polizisten sollen Corona-Regeln massiv missachtet haben

Der bisher hier verlinkte Bild-Artikel ist verschwunden. Also hat jemand interveniert. Die wissen natürlich auch, dass das Virus harmlos ist und Corona ein Humbug ist.WE.
 

[8:15] Focus: Corona-Regeln in Deutschland "Lockdown ist verfassungswidrig": Anwältin klagt gleich in mehreren Bundesländern

[8:10] PI: Wie man die Spezialdemokraten mit ihrer eigenen Dummheit schlägt Höchstadt: SPD – Bürgermeister von AfD per Stimmzettel „abgeschossen“

[8:10] Jouwatch: Söders Alptraum: Stell dir vor es ist Pandemie, und keiner steckt sich mehr an

Die Politik kommt jetzt unter massiven Rechtfertigungsdruck. Aber die Corona-Regeln werden von den Handlern festgeelegt.WE.


Neu: 2020-05-20:

[19:10] Leserzuschrift-DE zu Großbrand in Tegel - drei Lagerhallen abgebrannt

Wir erinnern uns an letzte Woche, als der Flughafen Tegel brannte. Hier wurden Bunker gesprengt und nun legt man den Flughafen still. Einen Tag vor dem Brand (Freitag 09.05.) erhielt Merkel um 11.30 Uhr einen Anruf von Putin, da ihr Ultimatum abgelaufen war und sie sich weigerte, darauf einzugehen. Dies war dann wohl die Ansage, das man bei Verweigerung ihren Bunker sprengt und genau das ist dort umgesetzt worden. Am Montag den 11.05. stand Merkel bei ihrem Statement im Kanzleramt ziemlich nervös und unruhig vor der Kamera. Jetzt weiss man warum. Die Schlinge zieht sich immer weiter zu.

Ich habe es durch meine Insider abtesten lassen. Um den 11.5. sollte der Systemabbruch kommen, an dem Merkel wohl mitwirken sollte. Sie hat sich geweigert, da mitzumachen. Sie ist schon festgesetzt, weigert sich aber wohl, formal abzutreten. Sie wird die Exile nicht mehr erreichen. Das versucht sie wohl rauszuschieben.

PS: Am 9.5. fand die geheim gehaltene Jalta II Konfererenz mit Putin, Trump und anderen Staatenlenkern statt. Da wurden alle Verträge unterzeichnet. Aus dieser Konferenz kam Putins Anruf wohl.WE.
 

[18:50] Video: Keine Übersterblichkeit: Warum starben 2018 mehr als 2020? - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Homburg

[16:15] PAZ: AfD Das Tischtuch ist zerschnitten

[16:10] ET: Stuttgarter Corona-Demo: Event-Firma sieht nach Brandanschlag Existenz bedroht – Ballweg deutet Antifa-Beteiligung an


Neu: 2020-05-19:

[20:00] BZ: Gunnar Schupelius – Mein Ärger Justizsenator Behrendt drückt Gesetz durch, das Polizisten schadet

[19:15] ET: Berlin: Verfassungsschutz bezeichnet „Ende Gelände“ als linksextremistisch – Grüne und Linke toben

[18:00] Leserzuschrift-DE zu Keine erhöhte Sterblichkeit im März 2020 in Nordrhein-Westfalen

Hier wird ebenfalls die Politik durch die OFIZIELLE Statistik (!) demontiert. Es gibt keine erhöhte Sterblichkeit in NRW - und das ist sehr gut anhand der Grafik die hinter dem Link liegt, zu erkennen. Ihr Ratten in der Politik - eure eigene Statistikbehörde ist ehrlicher als der Pädosumpf in Berlin und den Ländern! Damit habt ihr nicht gerechnet.

Ohne Pädosumpf würden diese Erpressungen nicht funktionieren.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Ja, die Politiker sind hiermit der unberechtigten Angstmache überführt. Es wird sogar noch interessanter... das dicke Corona-Ende kommt erst noch... jetzt, wo die COVID-19-Kurve gegen den Nullpunkt strebt, kommen die Lockdown-Tötungsschäden... nicht behandelte Krebspatienten tot, Selbstmordkandidaten tot, Alte sterben wegen Einsamkeit und mangelnder Betreuung + Dauerwirkung der ARD/ZFD-Angstmache, mehr tödliche Embolien wegen Bewegungsmangel, mehr Herzinfarkte wegen Stress mit überschuldetem Eigenheim, Sonnen- und Vitamin-D-Mangel, Langzeitfolgen von Angsthormonen und Mangel an Glücksgefühlen wegen Masken und Beschneidung der sozialen Kontakte. All das erhöht die natürliche Sterblichkeit um einige Prozent.

Das kommt alles noch raus. Die Heuchler sind derzeit am Werk. Vergangenen Samstag sind die in der Polizeiinspektion Lilienfeld alle ohne Masken herumgelaufen. Nur wenn sie mir gegenüber sassen, haben sie diese aufgesetzt. Einen relativ prominenten Journalisten bedroht man nicht mit der Psychiatrie. Man kann ihm aber sagen, dass er sich zurückhalten soll, weil man um seine eigenen Gehaltszulagen fürchtet. Er wird es sicher verstehen.WE.
 

[16:10] PI: Polizeipräsidentin erschwert Verfolgung von Linksautonomen Berlins Polizei: Mutig gegen Bürgerliche – feige gegen Antifa


Neu: 2020-05-18:

[19:35] ET: Berlins rot-rot-grüne Koalition will Obergrenze für Versammlungen unter freiem Himmel aufheben

[20:00] Der Schrauber:
Na klar, es wird ja auch speziell die Religionsfreiheit erwähnt. Was findet am 23.05. statt? Ende Ramadan! Vorher hat man noch die normalen Bürger, die ihre angeborenen Rechte einfordern, zusammengekloppt, jetzt macht man schnell für die Musels auf. Mal sehen, wie das danach weitergeht.

In  meinem morgigen Artikel werde ich interessante Sachen bringen. Etwa, warum bestimmte Systemlinge hingerichtet werden.WE.
 

[16:40] ET: Zerbricht die AfD am Fall Kalbitz? „Flügel“-Gegner triumphieren, Ost-Verbände rebellieren

Auch diese Partei braucht man jetzt nicht mehr.WE.
 

[15:00] ET: Schleswig-Holstein: Einige Küstenorte weiterhin für Tagesgäste tabu

[14:00] ET: Papier von Referent Kohn hält BMI in Atem: Nur seine persönliche Meinung oder ist doch was dran?

[13:00] PAZ: Der Wochenrückblick: Alles Mischpoke: Wie man gute und böse Kundgebungen unterscheidet, und wie man am besten mit ihnen umgeht

[12:20] Vera Lengsfeld: Deutschland 2020: Bürgerrechtler werden verhaftet, Linksradikale ins Verfassungsgericht gewählt

[12:15] PI: AfD warnt: „Demokratie in Gefahr“ Hannover: Demonstration trotz Gerichtsentscheids undurchführbar

Der wahre Zweck der Corona-Demos: das Regime muss zeigen, dass es alles dagegen unternimmt.WE.
 

[10:00] MMNews: Grüne fordern Corona Geschlechtergerechtigkeits-Check

"Frauen werden die großen Verliererinnen sein." Schon jetzt seien sie in verschiedener Hinsicht die Verlierer, sie schufteten in häuslicher Pflege, im Krankenhaus und an der Kasse, könnten nicht im Homeoffice arbeiten und müssten sich um Haushalt und Homeschooling kümmern.

Gibt es in Deutschland ein Homeoffice-Verbot für Frauen?

[13:05] Der Schrauber:

Das ist mal wieder so ein typisch grüner Schwachsinn, Hauptsache mal wieder etwas bejammern wegen der armen Frauen, ohne jeden sachlichen Hintergrund. Industrie, Versorger, Logistik und Distribution, Müllabfuhr, Bauarbeiten, das alles findet bei den Grünen nicht statt, paßt vermutlich in die Juchtenkäferhirne nicht hinein. Denn alle diese Dinge werden im Wesentlichen von Männern ausgeführt, die also durchaus schuften und sich dafür Gejammer von Weibern im ÖD anhören müssen, die ihre eh schon gemächlichen Behördenjobs zu meist vollen Bezügen gemütlich und nach Gusto von zu Hause via Email durchführen, soweit überhaupt noch etwas stattfindet.

Die suhlen sich da voller Wonne in kollektiver Freizeit zu vollem Gehalt und fordern öffentlich eine endlose Verlängerung dieses Zustandes, weil sie selbst für simpelste Rechenaufgaben zu dämlich und/oder zu gierig sind: Nämlich, daß bei derart weggebrochener Wertschöpfungstätigkeit in nicht ferner Zukunft nichts mehr zum Abschöpfen reinkommt. Eigentlich ist jeder froh, der noch arbeiten und damit sein Einkommen generieren kann, das ist fast schon ein Privileg! Das dann noch als frauenfeindlich zu bejammern, ist schon wieder eine neue Dimension an Frechheit und Dekadenz!

[13:10] Krimpartisan:

Endlich!!! Darauf habe ich gewartet! Endlich zeigt sich mal, wo der Einsatz der Weiber (Weib im positiven Sinne!) tatsächlich angezeigt ist. Im Haus, in der Familie, im trauten Heim! Und wer das nicht akzeptieren wird, verreckt! Und die grünen Volksverräter gehen voran.

[13:35] Leserkommentar-DE:

Das finde ich auch. Wenn zwischen Neuinfektionen, Erkrankten und Sterblichkeit einen Unterschied geben sollte, dann müsste man das auch geschlechterneutral ausgleichen. Und überhaupt, was fällt den Frauen ein, läger zu leben als die Männer. Auch die Lebenserwartung sollte da angepasst werden - per Gesetz.

PS: Der Krimpartisan irrt. Die meisten dieser Weiber sind unnütz. Wer will sie sich antun und sein Heim von ihnen verwalten lassen? Wer will sich den Budenzauber aus der Gesellschaft in sein trautes Heim holen? Bibel lesen. Ein solcher Mann kommt niemals zur Ruhe.

[13:50] Von diesen grünen Frauen sollte man generell die Finger lassen.WE.
 

[8:25] Fassadenkratzer: Die inkompetenten Politiker in der Virologen-Panik

[10:15] Auch dieser Autor versteht es nicht: das hat nichts mit Medizin zu tun, sondern nur mit Politiker-Erpressung. Kein Politiker würde freiwillig wegen diesem Virus die eigene Wirtschaft zerstören. Weil er wiedergewählt werden möchte.WE.


Neu: 2020-05-17:

[17:35] Mitteleuropa: Polizei: Bei Araber-Gangs die Hosen voll – bei Frauen stark

Der gezeigte "Polizist" dürfte ein Söldner sein, denn er trägt einen langen Bart, was bei der echten Polizei unüblich ist.WE.
 

[16:00] TE: Deutschland und die Welt: „Das, was gerade passiert ist, darf nie wieder passieren“

[14:00] ET: Ostfriesische Inseln: Rückkehr der Touristen – Ferienwohnungen wieder freigegeben

Auch hier gibt es wieder bürokratische Einschränkungen. Mit diesen Lockerungen zeigt man uns, dass die Corona-Massnahmen Quatsch sind.WE.
 

[13:35] Mannheimer-Blog: Massendemos gegen Merkels Willkür-Herrschaft in ganz Deutschland. Wiederholt sich 1989?

Die Massendemos waren auch damals primär Show. Die wirklichen Entscheidungen gab es anderswo. Diesesmal durch den Crash.WE.
 

[13:35] PI: Keine Alternative: Zerstrittene Führung, gelähmte Partei Steht die AfD nach dem Kalbitz-Rauswurf vor der Spaltung?

[13:35] Jouwatch: Angelika Barbe: Es war eine willkürliche Verhaftung

Das Regime zeigt seine ganze Brutalität, weil es sich nicht mehr anders zu helfen weiss.WE.
 

[9:30] ET: Tausende Menschen in verschiedenen Städten auf der Straße – Kundgebungen gegen Corona-Maßnahmen

[12:15] Leserkommentar-DE zu "Zu Tausenden gehen sie jetzt in einigen Großstädten auf die Straße":

Na und was sind denn ein paar tausend Leute bei geschätzten 80Mio Deutschen BRD Sklaven? Wer sich jetzt einredet das System wäre in Bedrängnis, der sollte besser mal zum Arzt gehen. Die AfD wird gerade von eingeschleusten Systemknechten liquidiert.

Die Politiker fahren jetzt die übliche Rechtsradikalen und Antidämonkratischen Hetzschienen und die Masse der Dummschafe glaubt was in der Zeitung steht, oder was in Dauerschleifen unermüdlich im TV verbreitet wird. Medien, Promis und vorallem die Polizei stehen alle treu und fest zur Diktatur, von einem Umdenken mag da bei Einzelnen die Rede sein, aber das fällt nicht ins Gewicht.
Da müssen Millionen aufwachen und massiv protestieren, dann ja dann können wir davon sprechen, dass die Untertanen meutern.
Leute das was im Moment abläuft ist ein Fliegenschiß im Vergleich zu den Gelbwestenprotesten in Frankreich und auch die haben nichts geändert am System des Diktators Macron.

Diese Demos werden mit allen Mitteln, die es gibt, behindert oder kleingeredet.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE zum Beitrag [12:15]: „Da müssen Millionen aufwachen und massiv protestieren...“

Es ist auch kein echtes Meutern, sondern nur eine Unmutserklärung: Meutern bedeutet Widerstand mit allen Konsequenzen und damit rechnen, dass es harte Konsequenzen hat. Leider hat der Beitragende recht. Auch wenn ich lieber glauben würde, dass die Politik schon in Panik wäre und ihre Maskenpflicht jetzt schnell kassieren muss. Sie muss gar nicht und wird es auch nicht tun, denn dann würde sie ihre Falschannahmen bestätigen. Option: Viel effektiver wären Demonstrationen vor den Privathäusern der Politiker und E-Mail-Bombardements derselben, damit wenigstens einige Politiker in Panik geraten. Das System hat eine wichtige Stellschraube gedreht: Die Abstandspflicht bei Demonstrationen bedeutet, dass selbst auf gigantische Plätze nur eine überschaubare Zahl von Menschen passen. Sie genehmigen daher nur eine lächerlich kleine Zahl von Demonstranten, die keine Gefahr für das System darstellen. Dann noch die Sprachverstärker und Musikanlagen in Brand setzen und die Sache läuft im Sinne des Systems, die Meuterei-Party findet nicht statt. Psychologie: Wozu hingehen, wenn ich dann sowieso nicht mehr bis zum Platz der Demonstration komme? Das System hat viel zu viele Mittel an der Hand und fast die ganze Presse auf ihrer Seite, leider. Traurige Befürchtung: Wir müssen auf die Massenentlassungen und den Crash warten, mit „Wir sind das Volk“ geht es nicht. Nur über massenweises schweres Leiden gibt es genug Meuterei.

Auch diese Demos sind primär Show, um die richtige Stimmung zu machen. Das Wesentliche wird der Corona-Crash sein.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Zum Leser-Kommentar um 12.15 Uhr:

Dem Leser ist zu widersprechen, da das die Einstellung von Leuten ist, die schon aufgegeben haben! Vor wem hat denn das Regime Angst? Vor 100000 Schlafschafen oder vor 1000 Demonstranten?

Ich kann nur empfehlen, so viele Demos wie möglich zu besuchen! Denn davor zittert das Regime. Sonst würde es nicht so über seine Jauchemedien über uns hetzen lassen! 1 Demonstrant steht für 1000 Schlafschafe.
Wir sind das Volk!
Merkill muß weg!

Diese Demos sind vermutlich nur dazu da, um uns zu zeigen, welche Angst das Regime davor hat. Daher auch die Brutalität gegen die Demos mit allen Mitteln.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE zu "Dem Leser ist zu widersprechen, da das die Einstellung von Leuten ist, die schon aufgegeben haben!":

Falsch, das ist die Einstellung von Leuten welche in der Realität leben und wissen wie der Hase läuft. Mit solchen Spaziergängen können Sie eine Diktatur niemals nicht stürzen.!

Natürlich ärgern Demonstrationen gegen das System dieses auch, wenn es nur ein paar tausend Menschen sind, das bezweifele ich gar nicht und ich habe durchaus Respekt vor jedem der sich daran beteiligt. Nur das System werden solche Demonstrationen nicht zum Einsturz bringen. Wer das ernsthaft erwartet ist ein Träumer.

Verstehen sie mich nicht falsch, sich gegen das System zu stellen und dies auch zu zeigen ist völlig richtig, nur wird es eben keinen Systemwechsel erzwingen und das hat es 89 übrigens auch nicht, wenn dieses Märchen auch heute noch viel gerne glauben.

Nur der Crash oder ein militärisches Eingreifen können uns von dem Drecks-Merkel-System befreien.

Corona soll uns primär den Crash erklären und sekundär, dass eine Diktatur errichtet wurde.WE.
 

[9:20] NTV: Verfassungsschutz schlägt Alarm Rechtsextreme instrumentalisieren Proteste

Das System ist im Untergang und verhaftet massenhaft Leute, steckt sie auch in die Psychiatrie.WE.

[12:15] Schachspieler:
Diesen komischen Verfassungsschutz wird es auch nicht mehr lange geben. Wenn das Geld hyperinflationiert und diese Mitarbeiter nur mehr ein Stück Brot für den Monatslohn bekommen, werden sich diese Leute andere Einkommensquellen suchen müssen, als den bis jetzt schönen Staatsdienst. Welche Verfassung schützen die eigentlich? - Die fiktive “Verfassung“ der Zuwanderer und Landnehmer? Dann werden ja diese Verfassungsmitarbeiter letztendlich auch durch Asylanten & Co ersetzt. Diese Idioten sägen also am eigenen Ast. Und sind zu blöd das zu bemerken.

Sie schützen vermutlich primär die eigenen Gehälter.WE.


Neu: 2020-05-16:

[14:20] Leserzuschrift-DE zu Technik-Lastwagen für Corona-Demo angezündet

Unbekannte sollen die Lkws in der Nacht zu Samstag angezündet haben. Ein Anwohner will vier vermummte Personen von seinem Balkon aus gesehen haben. Brisant: In den Fahrzeugen war die Technik für die am Nachmittag stattfindende Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen auf dem Cannstatter Wasen.

Es ist unglaublich mit welchen mitteln der Gegner arbeitet.

[14:25] Leserkommentar-DE:

Da schickt doch nicht etwa der Deep State seine ANTIFA-Sturmtruppen los, um die Verschwörungstheoretiker zu treffen und die neuartigen Corona-Demonstrationen im Keim zu ersticken? Mich würde es nicht wundern, nachdem ihn die Enthüllungen aus einem Ministerium und die Verschwörer-Demonstrationen in Angst und Panik versetzt hatten. Der Umschwung in der Einschätzung der Gefährlichkeit des Virus, also dessen angebliche „Verharmlosung“, macht der Elite sehr zu schaffen. Sie schickt also ihre treuen oder gelenkten Systemlinge los (Antifa, Geheimdienste, eingeschleuste VS-Leute), um an geeigneter Stelle Stellschrauben, hier Brandschrauben, zu drehen. Man will die Reden von „Verführern“ wie Ken Jebsen unter allen Umständen verhindern.

[20:15] Wofür die Lastwagen sind, kann eingentlich nur der Staat wissen. Also steckt die Politik dahinter.WE.
 

[14:15] NTV: "Sollten darauf gefasst sein" Rollt die zweite Corona-Welle auf uns zu?

[20:20] Leserkommentar-DE:
Ja, sollte bis Ende Mai nichts passieren, dann wird es schlimmer wie in Italien werden. Komplette Ausgangssperre, so jedenfalls der Plan. Schuld werden dann die Demonstranten sein.

Das stammt wohl von einem Insider. Sie werden es nicht mehr schaffen.WE.
 

[10:55] ET: Linksextremistin im Landesverfassungsgericht? AfD kritisiert Borchardt-Wahl im Schweriner Landtag

[9:15] ET: Kanzleramtschef schließt Corona-Impfpflicht aus

[8:30] Focus: Formiert sich eine Corona-Pegida? Wie Brandstifter die Hygiene-Demos ausnutzen

Die Politiker in Panik lassen gerade in ihren Systemmedien gegen die Volkswut schreiben.WE.


Neu: 2020-05-15:

[19:00] Ein Galgen wäre besser: Unbekannte stellen Grabstein vor Merkels Wahlkreisbüro auf

[17:10] PI: GEZ abschaffen, Besteuerung von Steuern beenden, etc. Elf Vorschläge für die Wiederbelebung der Wirtschaft

[17:00] Jouwatch: Chebli klagt lieber gegen Tim Kellner als BPE-Fragen zu beantworten

Im Artikel ist der Fragenkatalog an islamische Politiker.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Die Angst vor Corona-Kritikern im Nacken: Politiker beißen zurück

Die Politiker haben panische Angst vor den morgigen Demos. Diese sollen gewaltig gross werden, man rechnet mit "Ausnahmezustand" und Toten.WE.

[17:30] Krimpartisan:
Bei einigen Dutzend Toten hat SHAEF endlich die Legitimation zum eingreifen. Ich hoffe, Anfang kommender Woche haben wir eine Militärregierung der Alliierten!!!

Es wird auch schon davon gesprochen, dass die Bundeswehr eingesetzt werden muss. WIr sind jetzt in der allerletzten Phase des Corona-Hypes.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Die ReGIERigen haben Pulsrasen, sind kurz vor der Schnappatmung, denn sie sehen ihre Felle davonschwimmen. Also werden alle Register gezogen, kein Hetzwort ist zu abgedroschen, alles böse Menschen, die da morgen auf die Straße gehen, eigentlich schon Verbrecher, wenn man diesen Schmutz ein zweites Mal liest. Da herrscht absolute Panik und die Rolle der Polizei wird morgen wichtig sein. An der Front hieß es damals: Wir wehren uns bis zur letzten Patrone. So dürfte auch die derzeitige Befehlsausgabe durch Merkel und ihren engsten Kreis sein, denn morgen könnte einer der entscheidenden Tage sein - Millionen lechzen nach einem normalen Leben, ohne widerliche Lügen, ständiger Angst vor Vergewaltigung oder Messerung, nach normalen Steuern und Preisen usw.
Die Deutschen wollen Frieden und eine Verfassung, kein Grundgesetz.

Es sollte sich bei den Regierenden schon herumgesprochen haben, dass sie bald dran sind.WE.
 

[16:15] ET: Unionsabgeordnete unterstützen Referent K. aus dem BMI – Kein Spinner oder Wirrkopf

[15:25] Aktuelle Liste: DEMO-TERMINE und Spaziergänge

Die Liste ist wieder sehr lang. Es soll massive, staatliche Behinderungen geben.WE.
 

[14:15] NTV: Harbarth folgt auf Voßkuhle Verfassungsgericht hat neuen Präsidenten

Es steht im Artikel: die Politik bestimmt die Richter.WE.
 

[14:00] Unzensuriert: Linke Vergangenheitsbewältigung: Berliner Olympiagelände soll „entnazifiziert“ werden

Grössere Probleme haben die in Berlin wohl nicht.WE.
 

[10:20] Leserzuschrift-DE zu Schutz staatlicher Symbole Bundestag verbietet Flaggen-Verbrennung

Das öffentliche Abbrennen von Staatsflaagen steht in Deutschland zukünftig unter Strafe. Die vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung stellt auch die Hoheitszeichen der EU unter Schutz. Bei Zuwiderhandlung drohen bis zu drei Jahre Gefängnis.

Da hat die Merkel ja noch mal Glück. Sie darf weiterhin die deutsche Flagge missachten und wegwerfen.

[12:00] Diesen Schutz haben sie sicher nur für die EU-Flagge gemacht.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Und ne neue Runder Gängelei und Probe, wie weit man den "Souverän"verarschen kann. GG vorzeigen, da wird man abgeführt, aber die Fahne ( vermutlich die Rotweinfahne der Bunzzelkanzlerin) verunglimpfen, wird unter Strafe gestellt.

[14:25] Leserkommentar-DE zu "Diesen Schutz haben sie sicher nur für die EU-Flagge gemacht":

Richtig, das dürfte der Grund sein. Vermutlich rechnen Sie bei den Demonstrationen mit Verbrennungen Ihrer Satanisten EU Flagge. Die sollen froh sein, solange nur Flaggen brennen, so was kann sich schnell ändern.

In Italien brennen die EU-Flaggen schon.WE.
 

[8:50] Silberfan zu Steinmeier. Kamera an - Maske an. Kameras aus - Maske aus.

Politische Corona- und Maskenheuchler, dieses mal Steinmeier, seht selbst diesen 24 Sekunden Film. Heute wird der Bundesheuchlertag sehr wahrscheinlich die Impfung für alle Deutschen beschliessen, somit bekommt man Mio. auf die Straße!

[9:50] Diese Affen bekommen das von ihren Handlern vorgeschrieben. Gerne machen sie es nicht, wie man sieht.WE.

[10:10] Der Schrauber:

Und wieder einmal der Beweis, daß die zu 100% wissen, daß keinerlei Gefahr droht. Im Gegenteil, die können es überhaupt nicht erwarten, den Lappen wieder von der Visage zu reißen. Da die aber die Betreiber der Panik sind, kann man es kurz fassen: Gäbe es eine Pandemie, statt der Plandemie, dann säßen die im antibakteriellen Schutzbunker, würde über das Volk verfügen mit Endsiegparolen und die Bullen wären auch nicht in Hemdsärmeln, von Söderlappenpflicht befreit, draußen knüppelschwingend unterwegs, sondern nur noch im äußersten Notfall mit voller ABC Ausrüstung und Schutzfahrzeugen. Da das alles nicht so ist, ist auch nichts. Außer Merkels menopausaler Befindlichkeitsstörungen natürlich.

[12:00] Sie wissen, dass das Virus ungefährlich ist, aber sie müssen zum Schein mitmachen, weil die Handler das befehlen. Womit man den Steini in der Hand hat, sickert auch schon raus.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Jens Spahn will weiter Immunitätsausweis – Verständnis für Corona-Demos

Der schwule Spahn möchte also alle Bundesbürger mit einem Immunitätsausweis ausstatten, also ähnlich dem damaligen Judenstern.

Satire: Besser wäre es, wenn er mal an einer Umschwulung teilnehmen würde. Nach Beendigung der Maßnahme bekommt er dann einen entsprechenden Ausweis. Dann hat er auch die Möglichkeit in allen Ortschaften entsprechende schwulenfreie Zonen (SFZ) einrichten In der Richtung gäbe es für ihn noch viel zu tun und er könnte sich mal richtig austoben.

Der Spahn wird feiert morgen seinen 40. Geburtstag. Hoffen wir, dass er und seine Gäste genügend Abstand voneinander halten und auch immer den Merkill-Maulkorb tragen. Ich für meinen Teil halte immer genügend Abstand vom Spahn und nicht nur von dem Kerl.

[9:50] Auch der Spahn muss seinem Handler gehorchen. Ich möchte gerne wissen, warum man ihn "Frau Spahn" nennt.WE.

[12:10] Man hat mich davon informiert, dass es bei manchen Homo-Paaren feste Rollenverteilungen gibt. Was Frau Spahn dabei macht, können sich alle Leser vorstellen.WE.
 

[8:25] Focus: Neue Führerschein-weg-Regel im Visier Scheuer will härtere Strafen für Autofahrer teils rückgängig machen

Den nach dem Crash echt hungrigen Zoo-Löwen wird er sicher schmecken.WE.


Neu: 2020-05-14:

[16:55] PI: Schadensanalyse aus dem Innenministerium erreicht die Kanzlerin: Corona-Leak: Sinnentstellende Berichterstattung und Merkel bügelt ab

[16:30] FMW: Steuerschätzung veröffentlicht: Jahrelang gigantische Mindereinnahmen!

Das Bundesfinanzministerium hat soeben die Ergebnisse des “Arbeitskreises Steuerschätzungen” veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Milliarden Euro niedriger ausfallen als erwartet.

Aufgrund des Brexits wird der EU-Beitrag aber trotzdem größer ausfallen.

[16:50] Krimpartisan:

Die EU war und ist ein Milliarden- bzw. besser Billionen-Begräbnis Erster Klasse für Deutschland! Und von Anfang an so geplant. Man kann auch sagen, geliefert wie bestellt von den Deppen.

[17:00] Der Mitdenker:

Nachdem mir heute morgen eine Gutmenschenseite, im Netz, gesagt hat, daß das Corona-Virus vielleicht nie wieder verschwindet (warum sollte, andere Grippe-Viren kommen auch immer wieder) und es aber noch eine Hoffnung gibt, nämlich die, daß sich so gut wie alle Menschen impfen lassen, hat mir dann mein Autoradio erzählt, daß der hiesige Finanzminister ganz furchtbar jammert, weil Steuern in Größenordungen fehlen (derzeit jeder zehnte Euro - was für ein Optimist, wenn erst mal alle Pleiten durch sind, wird er sich freuen, wenn es nicht jeder zweite ist).

Es müsse ergo gespart werden, aber nicht am Personal, so kündigte er an. Der Staat müsse präsent sein und seine Aufgaben wahrnehmen. Hört, hört, liebe Leute, wer wird da also demnächst gemolken, bis Blut kommt ? Der Herr Minister hat wahrscheinlich noch nie das Wort "Nachtwächterstaat" gehört, aber wie die Sache aussieht, wird er selbigen noch kennenlernen.

[17:35] Das kann man alles nur für kurze Zeit machen.WE.
 

[16:05] Bericht von Corona-Demo: Am Ende singen alle „Die Gedanken sind frei“

[13:15] Jouwatch: Merke: Es gibt nur einen Drosten. Ihr sollt keine anderen Drostens neben ihm haben

Die BMI-Studie gefällt ihm wohl gar nicht.WE.
 

[12:20] ET: Spahn ruft Polizei zu „Nachsicht“ bei Corona-Protesten auf

Angst vor den Rachemobs?WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Warum dieser öffentliche Appell außerhalb seiner Zuständigkeit? Wenn es ihm ernst wäre, würde er wohl mit seinem Kabinettskollegen Innenminister reden, er möge mit den Innenministern der Länder diesbezüglich beraten.
Wenn man gegen den Verstoß seiner/dieser Vorschriften Nachsicht walten lassen soll, wäre es da nicht einfacher die Vorschriften zu ändern? Da könnte er wohl mehr ausrichten in seinen Funktionen, der allgemeinen Ansicht nach.

Seine eigenen Vorschriften darf er nicht ändern. Vermutlich gibt es die Angst vor einem Volksaufstand, falls die Polizei brutal vorgeht.WE.
 

[11:10] Focus: Gastbeitrag von Gabor Steingart BMI-Mitarbeiter kann man suspendieren, die unbequemen Fragen nicht

[9:35] Leserzuschrift-DE: Vollzugsmeldung - Kinder gerettet:

Die unterirdische Anlagen in Deutschland wurden alle geräumt, alle Kinder wurden herausgeholt. Die Kämpfe wurden erfolgreich abgeschlossen.

Jetzt warten wir auf die Bilder und Videos davon.WE.
 

[8:20] ET: Bremens Regierungschef fordert Vermögensabgabe zur Bewältigung der Corona-Krise – wie in der Nachkriegszeit

Den Polit-Dreck sollten wir jetzt sehr bald los sein.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE:
Der Bremer Stadtmusikant fordert eine Vermögensabgabe! Aber selbstverständlich kommt das so! Wenn er vor dem Kriegsgericht steht, wird sein komplettes Vermögen eingezogen. Denn das braucht er dann ja nicht mehr...

Mit welchem Titel möchte der Herr Richter angesprochen werden? Möge er hart strafen.WE.

[11:10] Leserkommentar-DE:
Selbst die gereinigten Medien werden mich 'Richter Gnadenlos' nennen!

Dann sind ja ordentliche Urteile zu erwarten.WE.


Neu: 2020-05-13:

[18:10] Leserzuschrift-DE zu Deutschland muss anderen EU-Ländern in Corona-Krise unter die Arme greifen - Merkel

Ist doch egal wer das Geld der Deutschen bekommt, Hauptsache die Deutschen haben es nicht, genau nach dieser Fischeragenda wirkt Merkel.
Wir haben es ja nach dem Target 2 müssen wir unbedingt ncoh mehr Geld welches im eigenen Land fehlt verschenken. Merkel ist mit Abstand die elendigste Dreckskreatur welche je auf deutschem Boden ihr Unwesen getrieben hat.

Die Hexe will wohl nicht mehr so oft dabei gezeigt werden, wie sie im Gefangenentransporter vorgefahren wird.

PS: falls jemand noch mehr patriotische Kaiser-Videos kennt, wie ich gestern eines unter den den Cartoons verlinkt habe: bitte her damit. Es besteht grosser Bedarf nach Erlösung von den Demokratten.WE.

[18:30] Krimparttisan:
Der letzte Satz ist ein wunderbares Statement! Herzlichen Dank dafür!!! Seid sicher, die Todesstrafe für sie ist alternativlos (ihre eigenen Worte), aber sie wird vom Mob ausgeführt. Offiziere brauchen sich für so einen Abschaum nicht die Hände dreckig machen. Nicolae und Elena Ceaușescu grüßen aus der Hölle...

Bei der Aburteilung vielleicht schon.WE.
 

[17:00] ET: Kommunen fordern Milliarden Unterstützungsleistungen von Bund und Ländern

[16:40] ET: Corona-Demos: GdP stellt „Auflagenmüdigkeit“ fest – Bayerns Innenminister will Polizei stärker aufstellen

Die Leute haben einfach genug von den Einschränkungen, die nicht mehr verstanden werden.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Genehmigte Demo in Cottbus aufgelöst: Grund - zu viele Teilnehmer

Merkills Politsöldner treiben das Volk auseinander und rufmorden es als rechts!!! In Cottbus gibt es eine besonders starke deutsche Patrioten Bewegung, da dort die Ausländerkriminalität mit Drogen und Vergewaltigungen besonders hoch ist! Bereiten wir uns auf falsche Merkillflaggen innerhalb von Demonstrationen vor, die 'Rechts' in die Schuhe geschoben werden!
Macorona hatte es in Paris gegen die Gelbwesten schon vorexerziert!

Auf Brutalakte durch Söldner muss man sich vorbereiten.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Seit ich 1989 bei den Demos auf der Prager Straße in Dresden anläßlich der nicht kommenden Züge aus Prag in den Lauf einer Makarow blicken durfte, die mir ein ziviler Stasi vor den Latz hielt, bin ich von derlei "Volksfesten" geheilt. Wer es dennoch nicht lassen kann, richte sich bitte auf das bei den Gelbwesten eingesetzte Equipment ein, plus anderer woanders schon erfolgreich getesteter Abwehrsysteme (Infraschall, Hochfrequenztöne etc.) ein.

Bei diesen Politikern muss man mit Allem rechnen.WE.
 

[13:50] PI: Es muss Ruhe sein im... Arbeitshaus Deutschland

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Demo am kommenden Samstag in Stuttgart: 500.000 Teilnehmer angemeldet

Da werden Erinnerungen wach! Erinnerungen an die Großdemo im November 1989 auf dem Berliner Alexanderplatz. Wenige Tage später war die Honecker/Mielke-Clique Geschichte. Möge die Geschichte sich wiederholen!

[13:50] Selbst wenn nur 30% davon kommen, hat die Politik ein massives Problem.WE.

[14:15] Der Mitdenker:
Hurra, hurra, Michel wacht auf. Wenn das stimmt, dann wissen die Politdarsteller, daß es bald vorbei ist. Und was heißt weniger Menschen genehmigen ( z.B. nur 50.000 ) ? Was wollen die Gefängniswärter denn machen ? Wasserwerfer einsetzen ? Oder 450.000 Bürger verhaften ? Wie las ich in diesen Tagen ? Hört endlich auf, eine Bahnsteigkarte zu lösen. Geht einfach auf die Straße und sagt eure Meinung ! Es muß in die Köpfe rein, daß dieses "Genehmigungsverfahren" ein übler Trick ist, um die Zahlen klein zu halten. Denn 500.000 Demonstranten ist eine gewaltige Menschemenge, wenn die losläuft, dann gibt es keine Chance für Leute, die meinen, das lösen wir mal schnell auf. Ich bin gespannt.

Die Politik ist schon seit vergangem Samstag in Panik.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Ob da nun 100.000 kommen oder 500.000 ist nicht wichtig,

viel wichtiger wäre, dass es in allen deutschen Städten Demonstrationen mit tausenden Teilnehmern gibt, denn dann wissen die Diktaturknechte gar nicht mehr wo Sie ausreichend Systemhörige Wachleute und sadistische Prügelknechte herbekommen sollen umd da überall gegen zu halten.

Mein Tip noch an alle Kinder in die erste Reihe stellen. Wenn die sich trauen sich an Kindern zu vergreifen, dann brennt die BRD von Süd nach Nord und von Ost nach West, dass garantiere ich Ihnen. Außerdem gibt das dann den deutschen Truppen die Möglichkeit einzugreifen gegen Merkels Multikulti Systemsöldner!

In meinem aktuellen Artikel ist ein Link auf die Demo-Liste. Diese ist besonders für kommenden Samstag schon wieder sehr lang.WE.

[19:00] Der Schrauber:
Wenn man die Videos so beobachtet, dann galoppiert die Gorillafront der Merkeljunta sofort los, wenn sich auch nur wenige Demonstranten in eine unerwünschte Richtung bewegen. Das ist eine gute Möglichkeit, die bis an die Grenze der Belastbarkeit am Laufen zu halten. Immer ein paar kleinere Ausfälle, wo sie hinterher rennen, danach wieder gut und natürlich auch wieder andere Leute. Hintergrund: Es wird am WE schon wieder wärmer, demnächst ist Sommer. Schaut Euch die Kleidung der Bullen an und dann die der Demonstranten. Alles klar? In dieser Montur stundenlang immer wieder losspurten, schlaucht, macht extrem schwitzig usw. Die Demonstranten können wechseln und sind leicht bekleidet. Flashmob ähnlich, ohne wirklich anfechtbar zu sein, die Piratenhorden in Bewegung halten. Ziel: Mehr und mehr denen den Job zur Hölle machen, daß sie einen Krankenschein nehmen, weil sie es einfach leid sind.

Die Merkel-Diktatur dürfte kommendes Wochenende enden. Warum wohl will ich patriotische Kaiser-Videos? Weil der Kaiser kommt.WE.
 

[10:10] Leserkommentar-DE zum gestrigen Artikel "Reichensteuer" (17:20):

Der Artikel ist ja geradezu köstlich in seiner Naivität (damit meine ich mehr den Inhalt, weniger den Verfasser). Die Unionsfraktion erteilt der „Reichensteuer“ also eine ganz klar Absage. Damit dürfte wohl klar sein, dass die natürlich kommen wird. Kennt Jemand noch das Kinderspiel „Gegenteil-Tag“? Da sagen die Kinder den ganzen Tag lang immer genau das Gegenteil von dem, was Sie eigentlich meinen. Wie es scheint, sind einige der Damen und Herren in der Unionsfraktion über diesen vorpubertären geisteigen Reifegrad nie hinausgekommen.

Zumindest hat Herr Brinkhaus richtig erkannt, dass Steuererhöhungen kein Wachstum bringen. Und zumindest bewegt er sich als Wirtschaftswissenschaftler und Steuerberater innerhalb seines Kompetenzkreises, was ihn vom amtierenden Finanzminister deutlich unterscheidet. Der ist als gelernter Jurist weit weit außerhalb seiner Kernkompetenz unterwegs. Wie der Herr Brinkhaus das von ihm angedachte „Konjunkturpaket 2.0“ (was sollen eigentlich immer diese dämlichen X.0-Anhänge? Versucht man sich damit als digital nerd zu outen?) finanzieren will, dazu sagt er leider nichts.

Dem alten Grundsatz (frei nach Roland Baader, Gott hab ihn selig) folgend, dass der Staat seinen Bürgern nur genau das Geld geben kann, welches er ihnen vorher, parallel oder halt später abknöpft, wird Herr Brinkhaus im Endeffekt auch keine anderen Ideen präsentieren als von den „Reichen“ zu nehmen, um den Armen zu geben. Was Herr Scholz damit meint, wenn er von Leuten spricht, die „sehr, sehr viel verdienen“, weiß er wohl momentan selbst nicht.

Und das Schlimmste ist, dass es anscheinend bei den Sozialdemokratisten Niemanden mehr gibt, der den Unterschied zwischen Einkommen und Vermögen kennt. Während die Oberhupfdohle Saskia E. von einer Vermögensabgabe fabuliert (die der Wissenschaftliche Dienst beim Bundestag ja gerade erneut rechtlich durchgewunken hat), schwadroniert der gute Olaf von Leuten mit sehr, sehr viel Einkommen.

Peinlich genug, aber er ist halt Jurist und im Jurastudium lernt man vermutlich nicht, dass es einen Unterschied zwischen einem Cashflow (Einkommen) und Assets (Vermögen) gibt. Es gibt sehr, sehr viele Menschen mit extrem hohen Einkommen und Null Assets. Und es gibt sicher auch Menschen mit hohem Vermögen (insb. Immobilien), aber fast keinem (steuerlich relevanten) Cashflow. Vielleicht sollten die Saskia und der Olaf erstmal eine Mitgliederbefragung machen, vielleicht findet sich ja noch irgendwo Jemand mit einem roten Parteibuch, der ihnen den Unterschied so erklären kann, dass sie es (zumindest ansatzweise) verstehen.

Ach übrigens, liebe Herren Scholz und Brinkhaus, bevor Sie weiter über die Einführung oder Nicht-Einführung einer Reichensteuer diskutieren und sich damit Beide zu absoluten Vollhorsten machen, schauen Sie doch mal in Ihre eigenen Gesetze. Gemeinsam schaffen Sie das, der Herr Brinkhaus als examinierter Steuerberater weiß, wie Steuerrecht geht und Herr Scholz als Volljurist erkennt das Paragraphenzeichen ohne fremde Hilfe. Die sog. Reichensteuer, über die Sie Beide so völlig ungetrübt von jeglicher Detailkenntnis schwadronieren, die gibt es schon. Der Spitzensteuersatz von derzeit 42 Prozent erhöht sich (vereinfacht) ab einem Jahreseinkommen von 250.000,- € um weitere 3 Prozent auf 45 Prozent zzgl. Soli.

Upps, hat der Herr Brinkhaus der Reichensteuer nicht gerade eine „ganz klare Absage“ erteilt, weil Steuererhöhungen ja kein Wachstum generieren? Und nur der Vollständigkeit halber, diese Zusatzsteuer ist auch nicht gerade brandneu, sondern wurde bereits zum 1. Januar 2007 eingeführt. Scholz und Brinkhaus, die geballte Fachkompetenz von SPD und Union oder eher eine schlechte Kopie von Laurel & Hardy?

[10:25] Brinkhaus und Scholz kommunizieren hier nur die Stimmungen in ihren Parteien. Sonst ist es nichts.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE: Nun hat sich der Beitragsschreiber so viele Mühen gemacht, die Unterschiede darzulegen.

Dabei ist es ganz einfach, was die sozialistisch demokratischen Räuber machen. Arbeitsteilung! Die eine schwafelt von Vermögensabgabe und der andere von Einkommensabgabe! Alles gibt es schon und alles wird weiter erhöht!

Begreift endlich, daß hinter Corona ein langjährig ausgearbeiteter Vernichtungsplan steckt und schaut noch Mal in die Deagelliste. Besonders für Deutschland! Die Politiker sind einfach bezahlte und erpresste Schauspielnutten der Handler!

Einige Entscheidungen können die Politiker schon selbst treffen. Aber die grossen Linien geben die Handler vor.WE.
 

[9:00] Mitteleuropa: Unfassbar: Polizei verhindert Grundgesetzverteilung durch Beschlagnahme

[9:40] Leserkommentar-DE:

Und wo bleibt der öffentliche Medien-Aufschrei?? Sie tun sich doch so sehr auf, als die Hüter der Demokratie und gegen Unrecht - oder irre ich mich da? Wenn ja, dann ist dies wieder ein Zeugnis des faschistischen Systems. Dieser Polizei-Akt kommt der Bücherverbrennung im tausendj. Reich gleich.

[10:25] Die erpresste Politik gibt den Druck auf die Polizei weiter.WE.
 

[8:30] PI: Mischpoke-Beleidigung, Tempo 30-Vorstoß, versuchte Entmachtung des Stadtrates Kölns OB Henriette Reker im Corona-Allmachtswahn

[8:00] Focus: BundesinnenministeriumSkandal um Corona-Papier: Beteiligter Arzt wusste nichts von Beamten-Alleingang

Der erpresste Drehhofer lässt lügen.WE.

[8:55] Leserkommentar-DE:

Ich bin gestern Abend mit einer Oberärztin und einem Oberarzt zusammengesessen. Alle "Verschwörungstheorien" wurden mir als gängige Praxis bestätigt. Alles Fake und impfen lassen sich die beiden unter keinen Umstanden. And again: Wenn der Ganze Schwindel auffliegt...

[10:25] Bis zum Corona-Crash, wann immer der kommt. Vermutlich noch diese Woche, aber das erfahren wir nicht.WE.


Neu: 2020-05-12:

[19:00] NTV: Aerosole stundenlang in der Luft Drosten sieht offene Restaurants sehr kritisch

Er sieht wohl seine Überlebenserwartung als sehr kritisch.WE.
 

[17:20] ET: Unionsfraktion erteilt Scholz‘ Überlegungen zu Reichensteuer „ganz klare Absage“

Scholz musste wohl auf die Linken in der SPD Rücksicht nehmen.WE.
 

[17:00] ET: Thüringen und Sachsen erlauben Versammlungen ohne Teilnehmerbeschränkung

[15:45] PI: Merkel und der Corona-Wahn CDU: Die teuerste Partei der Welt

[15:45] Jouwatch: Corona-Papier-beratende Wissenschaftler widersprechen Seehofer – Das Corona-Papier komplett zum Download

Diese Wissenschaftler wissen nicht, worum es wirklich geht: die Lockdowns sollen uns den Crash erklären.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE: Demonstration in Berlin:

Viele Demonstranten in Berlin, haben über brutalen Einsatz der Polizei berichtet. Sehr viele Zeugen melden, dass viele Polizisten Bärte trugen und nicht wie Polizisten aussahen aber sehr brutal waren, dass spricht dafür, dass es keine Polisten waren, sondern entweder Eurogendfor oder Söldner waren.

Es gibt viele Aufnahmen wo dei angeblichen Polizisten, merkwürdige Embleme an den Jacken trugen. Als Beispiel schicke ich Ihnen als Anhang eine von vielen Aufnahmen, die beweisen das es Söldner waren. Bitte berichten Sie darüber.

Ja, es dürften Söldner sein, vermutlich von Academi/Blackwater. Diese wurden in der letzten Zeit massiv eingeflogen.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE zu Gescheiterte Invasion in Venezuela: Spur der Söldner führt nach Deutschland

Und nun schaue man sich mal das Bild im Artikel an. Das ist der gesuchte angebliche Polizist !!!!! Klarer geht es nicht.

Der gezeigte Mann wird auf zugeschickten Bildern in einer deutschen Polizeiuniform gezeigt, wie er bei Demos auf Demonstranten eindrischt.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Zu Söldner in Berlin als Polizisten verkleidet:

Also zunächst einmal muß ich richtigstellen, daß auch deutsche BRD Polizisten Söldner sind! Denn die BRD ist kein Staat! Da Blut aber dicker ist als Wasser, wird es größtenteils noch einen Unterschied machen, ob den Demonstranten deutsche oder ausländische Söldner gegenüber stehen!

Seit mehreren Jahren hat das Merkillregime Millionen muslimische Kämpfer ins Land geholt. Sind das jetzt die ersten, die wir davon im Einsatz gegen Deutsche sehen?!!

Das Regime tritt niemals freiwillig ab, da niemand freiwillig für seine Verbrechen an den Galgen geht! Ich habe dieses Regime jetzt 30 Jahre lang intensivst studiert! Ein begangenes Verbrechen verdeckt diese Junta grundsätzlich mit einem neuen, größeren Verbrechen!

Ziel ist es, die Opposition zum Schweigen zu bringen und abschreckende Exempel zu statuieren, damit die kritische Widerstandsmasse nicht erreicht wird! Diese als Polizisten verkleidete Merkillsöldner zeigen uns, welche Angst die Coronaverschwörungspraktiker vor dem Auffliegen ihrer Verbrechen haben!

Ich bin mir darum absolut sicher, daß noch falsche Flaggen durch als Demonstranten verkleidete Söldner kommen werden! Es kommen dafür der 18. o iider die drei Tage vom 21. bis zum 23. Mai in Frage. Abends am 23. Ist auch der Ramadan zuende und es ist der Termin zur Zwangseinführung des Besatzerstatutes namens Grundgesetz in den westlichen deutschen Besatzungszonen!

Hier geht es um viel viel mehr, als diesen Coronahumbug!. Hier geht's es um Freiheit oder weitere Versklavung mit Auslöschung des deutschen Restvolkes! Also auf auf die Straßen, deutscher Michel!!!

Sobald der Corona-Crash kommt, wird dieses Regime ganz sicher entfernt werden. Wann immer der sein wird.WE.

[17:15] Der Mitdenker:
Wenn das stimmt, und ich zweifele keine Sekunde, dann bedeutet das zunächst, daß die Politdarsteller wissen, daß ein Punkt kommt, wo sich die Polizei mit dem Volk solidarisert, denn das sind Kinder unseres Volkes (bis auf die bekannten Ausnahmen). Aber vielmehr, mir läuft es kalt den Rücken runter, bedeutet es, daß dem Volk der Krieg erklärt wurde, denn der berühmt-berüchtigte Vertrag schreibt ganz genau, wann Eurogendfor zum Einsatz kommt. Sollten es gar schnöde Söldner sein, dann bin ich gespannt, wie dann das Volk reagiert, wenn das bekannt wird. Es kann nicht anders sein, die faschistische Diktatur muß, in diesen Tagen, enden.

Die Politdarsteller haben wirklich panische Angst. Deren Corona-Schwindel fliegt gerade auf.WE.

[17:40] Leserkommentar-DE:
Der Blackwater Chef ist ein Freund von Trump. Will man mit dem Niederknüppeln wohl den Aufstand auslösen? Oder einfach noch mehr Hass auf die aktuellen Politmarionetten schüren? Wäre schlüssig. In München hat die Polizei am Samstag solidarisch die Helme abgenommen. Ich weiß seit Wochen, dass für die Bundeswehr für einen Einsatz in Berlin schwarze Uniformen ausgegeben wurden. Verbunden mit der Warnung in Berlin nicht zu demonstrieren? Wohl ein ganz großes Bühnenstück???

Laut dem Artikel sollen diese Söldner von einer anderen Firma kommen. Wir haben gestern 2 Artikel verlinkt, wonach die Politiker wollen, dass die Demos niedergeschlagen werden.WE.
 

[14:10] ET: Streit um Corona-Papier: Wissenschaftler fordern Antworten von Seehofer

Es wird keine wirklichen Antworten geben, weil das alles über Erpressung läuft.WE.
 

[13:10] Tichy: Bernd Raffelhüschen: Einnahmen des Staates brechen noch stärker ein als das BIP

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Corona-Zahlen: Kritik am RKI

In diesem Bericht wird die Regierung und das RKI hart angegangen, ein falsches Zahlenspiel zu treiben. Für jedermann, der an Mainstream-Medien glaubt, ein böses Erwachen.

[13:15] Dazu passend: Unfassbare Irreführungen und Täuschungen des Bürgers durch RKI und Politik
 

[12:00] Jouwatch: Innenministerium entlässt Verfasser des brisanten „Corona-Papiers“

Entlassen ist der Beamte noch nicht, aber vom Dienst suspendiert. Der Seehofer macht sich damit lächerlich. Aber der Handler entscheidet, nicht der Horsti.WE.

[14:15] Der Schrauber: ein Beweis:

Diesem Papier dürfte, wenn es denn zu einem Umsturz kommt, eine entscheidende Rolle bei der Aufarbeitung dieses universalen Verbrechens zukommen. Es ist minutiös alles analysiert, auch die zwangsläufigen Folgen dessen, was daraus wurde und wird. Es ist auch sehr genau erklärt, wie die Politik das macht, etwa auch das Verhalten der Staatsratsvorsitzenden.

Es war eine letzte Chance, die Kurve zu kriegen, das schlägt man in den Wind, damit ist dieses Papier ein hieb- und stichfester juristischer Nachweis des Vorsatzes, aus welchen Gründen auch immer. Es ist keinerlei Ausrede möglich, von wegen Fehleinschätzung, Unwissen und dergleichen. Das bedeutet bei den Tribunalen völlig andere Urteilsfindungen sind möglich. Glasklar analysiert: Fehlalarm, Folgen für Wirtschaft, Gesellschaft und einzelnen Mensch desaströs. Ganz klare Antwort der Politpenetranzen: Machen wir trotzdem, schweig gefälligst, aus den Augen. Fazit: Vorsatz, Heimtücke, niedrige Beweggründe. Keine Ausreden möglich, Urteil kann nur ein Todesurteil sein.

Ja, das Papier kann man gut als Beweis verwenden.WE.
 

[10:35] Focus: Interview mit Freiheitsforscherin zu "Hygiene-Demos": "Viele sind Wutbürger im schlimmsten Sinne – aber müssen ernst nehmen, dass Unmut wächst"

Diese Politologin weiss noch nicht, was richtige Wut ist. Diese gibt es nach dem Corona-Crash.WE.
 

[9:05] Tichy: Hart aber fair: Altmaier wird sich das „sehr genau anschauen“ – wie immer folgenlos

Da sitzt die tapfere Eventmanagerin Sarah, deren Laden (10 Mitarbeiter) coronaversiegelt ist, und die nun Spargelstechen geht. Die Staatsprämie hilft noch einen Monat, und dann weiß sie auch nicht weiter. Knallhart nachjefracht von Plasberg: Was können Sie ihr sagen, Herr Altmaier?

"Sehr genau anschauen" heißt nicht "tätig werden"...


Neu: 2020-05-11:

[17:20] Leserzuschrift-DE zu Bundesregierung beschließt 750-Millionen-Euro-Programm für Coronavirus-Impfstoff

Der Plan: Lockerungsverbot, Zwangsmaßnahmen und Freiheitsentzug bis zum Abimpfen / Durchimpfen aller Bürger. Geldverschwendung für ein Virus, das es dann längst nicht mehr gibt oder das dann so mutiert ist, dass es über diesen Impfstoff hämisch lacht. Blöde Frage: Mitte 2021, gibt es da überhaupt noch diese Regierung? Jetzt auf den Impfstoff zu bestehen, das wird die Verschwörungstheorie Bill & Melinda Gates als Impfmonster dann doch wieder befeuern. Impfen als schändliches Elitenprojekt, an diesem Gedanken kommt jetzt niemand mehr vorbei.

Ende Mai 2020 sind die garantiert schon weg.WE.
 

[17:10] Leserzuschrift-DE zu Alle Dämme brechen: Kölns Oberbürgermeisterin nennt Anti-Corona-Demonstranten „Mischpoke“, Polizei: Bei Araber-Gangs die Hosen voll – bei Rentnern stark

„Hier wollen Trittbrettfahrer Sorgen und Ängste in der Bevölkerung für die Verbreitung ihres gesellschaftlichen Gifts nutzen. Nochmal werden Stadt Köln und die Polizei NRW solche Vorgänge nicht hinnehmen.“

Jetzt werden Demonstranten gegen den Coron-Wahn von der linkslinken Kölner Oberbürgermeisterin sogar als „Mischpoke“ bezeichnet – ein Ausdruck den die Nazis gerne verwendeten wenn galt über Juden herzuziehen.

Mich hat am Freitag ein Insider davon informiert, dass die Demos niedergeknüppelt werden sollten. Das ist wohl nicht geschehen.WE.
 

[14:20] BR: Nach Demos gegen Corona-Regeln: Bayern will härter vorgehen

Die Polizei sollte wohl die Demos niederknüppelen, wollte aber nicht.WE.
 

[14:15] PAZ: Der Wochenrückblick Merkel-Leugner

[14:00] Der übliche Polit-Alltag: Andrea Nahles soll Spitzenposten in Bundesfinanzministerium bekommen

[16:00] Der Silberfuchs:
Ich denke, bei Frau Ätschi-Bätschi-Nahles treffen mehrere sehr ungünstige Eigenschaften aufeinander: Machtbesessenheit, Gier und die von Einstein beschriebene unendliche Dummheit -- da kann man Erpressbarkeit getrost ausschließen. Wie kann man sich in den letzten Tagen eines Verbrecherregimes, wie es die BRD jetzt ganz offensichtlich ist, noch mit einer neuen Anstellung in einem Miniterium exponieren? Frau Nahles, sie waren bestimmt noch nicht vergessen, jetzt jedoch sind Sie unvergesslich.

Vermutlich braucht sie einfach ein Gehalt ausserhalb des Staatsapparats findet sie nichts.WE.

[17:30] Krimpartisan:
Es braucht eben noch «Frauen» für die gendergerechte Quote. Sonst könnte man beim bevorstehenden beschicken der Galgen ja mit der 50%-Quote Schwierigkeiten bekommen...getreu bis in den Tod...Wie im Dritten Reich und allen anderen totalitären Systemen.

Man hat mich gewarnt: ich sollte nicht zu viel über Galgen und Aufhängen kommentieren.WE.
 

[12:50] Silberfan zu Berliner Rechtmediziner berichtet über Suizide aus Angst vor Corona

Auch dafür wird die Merkel Diktatur den höchsten Preis bezahlen, weil sie wegen einem harmlosen Virus Menschen in den Selbstmord getrieben haben!

[14:00] Die wirkliche Selbstmordwelle wird erst nach dem Crash kommen.WE.
 

[12:15] JF: Vorwurf Fehlalarm und Fake-News: Kritische Corona-Analyse: Innenministerium distanziert sich von Mitarbeiter

[14:00] Der Schrauber:

Hier ein sehr interessanter Artikel über die Entstehung der Analyse aus dem IM, es handelt sich hier mitnichten um eine persönliche Einschätzung eines "verwirrten" Mitarbeiters, sondern um eine Analyse, die auf Bitte dieses Mitarbeiters von den uns bekannten Spezialisten mit ausgearbeitet wurde. Auch die uns bekannten, hochkarätigen Wissenschaftler kommen zu Wort: Das Corona-Papier: Wie das Innenministerium das Risiko heraufbeschwor

[14:15] Wenn  man die Hintergründe kennt, versteht man die Reaktion: massive Erpressung von Politikern und vermutlich auch hohen Beamten. Die dürfen nicht abweichen.WE.

[19:30] Hier das Dokument: KM4 Analyse des Krisenmanagements (Kurzfassung)
 

[10:35] PI: Virusdiktatur in Erklärungsnot Corona-Leak: Der fehlende Satz in der Presseerklärung

„Im Bundesinnenministerium und somit bei der Bundesregierung brennt es jetzt lichterloh.“

Die sind jetzt in echter Erklärungsnot. Bald sollten wir diese Diktatur los sein.WE.
 

[9:30] NTV: Ansteckungsrate steigt auf 1,13: Müssen die Regeln wieder strenger werden?

[12:40] Der Schrauber:

Auch hier wieder diese Autosuggestion, es gäbe Zahlen! Es gibt solange überhaupt keine Zahlen, wie es keinen Test gibt. Ohne einen vermuteten Sachverhalt eindeutig nachweisen zu können, kann ich ihn nicht feststellen und damit statistisch auch nicht auswerten. Dazu kommt: Diese Reproduktionszahl ist Bullshit, die kann ich aus einstelligen Zahlen (wenn es denn Tests gäbe!) genauso ermitteln, wie aus beliebigstelligen. Ob jetzt 1 Infizierter einen anderen ansteckt, oder 100.000 weitere 100.000, das Ergebnis ist 1.

Tests: Es gilt unter Pflegepersonal, etwa Altenpflege, als gesichert, daß es überhaupt keinen belastbaren Test gibt, die sind da alle noch etwas strikter, als es selbst unsere kritischen Quellen sind, die eigentlich schon eindeutig sind. Quelle? Tochter, Altenpflegerin!

[14:15] Was wir hier sehen, ist eine Show zur Entfernung des heutigen Systems.WE.
 

[8:20] NTV: Protest gegen staatliche Regeln Werden Corona-Demonstrationen radikaler?

Die Politiker bekommen jetzt panische Angst vor ihrer Hinrichtung. Die kommt jetzt bald. Deren Abholung sollte noch diese Woche kommen.WE.

[8:55] Leserkommentar-DE:

Wann laufen die ersten Polizisten über zu den Demonstranten? Der einfache Polizist ist zwar abhängig von seinem Dienstherren, der ihn bezahlt, er kennt aber auch als Bürger die Sorgen seiner Mitbürger und versteht deren Wut und Ärger über die Politik. Ähnlichkeiten zum DDR Ende werden immer deutlicher.

[10:00] Wahrscheinlich macht die Polizei so lange mit, bis sie sieht, dass die Politik ihre Macht verliert.WE.

[9:25] Leserkommentar-DE:

Die Demonstrationen haben nicht nur die Politiker aufgeschreckt sondern auch die Ihr beistehenden Medien. Sie scheinen schon Ihrer Aufgabe nicht gewachsen zu sein, die „notwendigen“ Einschränkungen den Menschen zu verkaufen. Sie scheuen sich nicht wie heute früh im NDR die Demonstranten namentlich als solche zu betiteln, die ihre “Dummheit demonstrierten“, unter den anderen üblichen beleidigenden Pauschalverurteilungen. Die durchgängige Finanzierung oder finanzielle Unterstützung der Bill und Berlinda Gates Stiftung von Medien, staatlichen Einrichtungen sowie der WHO oder des RKI und andere, weltweit!, keine Rede.

Das wird als Verschwörungstheorie abgetan. Eines der Hauptargumente, das die Menschen auf die Palme bringt. Man müsste jetzt wirklich die Rundfunkfunkgebühren millionenfach verweigern aber nicht als Zahlungsverweigerer sondern als Hörerstreik. Diesen offensichtlichen Mist sich einverleiben zu müssen, ist eine Beleidigung und Zumutung für die Hörer.

[10:00] Die Demos waren eindeutig der Wendepunkt. Die haben jetzt alle gesehen, dass das Volk nicht  mehr mitmacht.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Jeder Polizist ist für sich und seine Handlungen selbst verantwortlich und macht sich persönlich strafbar. Sollte es zu Übergriffen wie z. B. bei friedlichen Demos kommen, Bilder machen, Namen, oder Nummer notieren, Namen von Zeugen. Die sind dann alle dran. Das ist in Polizeikreisen bekannt.

Die Seehofer-Bude soll ja schon richtig brennen. Vermutlich kommt es jetzt zur Rücknahme der Scharfmacher-Befehle.WE.

[12:10] Silberfan:

Ich bin auch der Meinung das die Proteste jetzt sprunghaft zunehmen werden, dazu die Polizeigewalt, die schon klar in einigen Videos, besonders aus Berlin, zu sehen waren. Wie Martin Amstrong auf die nächste Woche ab Montag den 18. Mai kommt weiß ich nicht, vielleicht weil die Völker jetzt weltweit beginnen aufzuwachen und die finanziellen Probleme durch die Lockdownpolitik ganz aktuell den letzten Funken überspringen lassen und die Welle der Volkswut exponentiell über das System schwappt und hinwegspült. SHAEF übernehmen Sie bitte bald und schützen Sie das deutsche Volk, bevor es noch sinnlos Verletzte und Tote gibt!

[12:45] Leserkommentar-DE:

Ob die Demos der Wendepunkt waren wage ich zu bezweifeln. Seit 2015 wissen wir, daß Merkel ihre Agenda eiskalt ohne Rücksicht auf Kritik, Widerstand, Recht und Gesetz duchzieht. Dieser Sonntag war eine weitere Episode im Gesamtprozess, dessen Ausgang noch ungewiss ist. Merkel hat ein System der Agitation und Propaganda aufgebaut, das nicht zu unterschätzen ist. Das Framing der Demos hat begonnen: Dumme, Durchgeknallte, Verschwörungstheoretiker und ein systematisches Betonen von "zuhnemender Gewaltbereitschaft". Was könnten die nächsten Schritte sein: Durch V-Leute - die im Dienst ungestraft Straftaten begehen dürfen - und die Antifa-SA bewust Gewaltexzesse erzeugen um die Demonstranten zu diskreditieren und den 99,99 % normalen Leuten dort Angst einzujagen weiter hinzugehen.

Gleichzeitig schätzt das RKI ohne die Inkubationszeit zu berücksichtigen die R-Zahl hoch, und man weitet die Tests massiv aus um Argumente zu konstruieren, den Lockdown wieder zu verschärfen und die Schuld den Demonstranten zuzuschreiben. Teile und herrsche. Ich kann jeden nur aufrufen die Demos per Video zu dokumentieren und diese zu veröffentlichen, damit das Framing und die Propaganda nicht funktioniert.

[14:15] Ich denke schon, dass die Demos der Wedepunkt waren: das Volk hat die Angst abgeschüttelt.WE.
 

[8:10] Fassadenkratzer: Studie aus Ministerium: Staat als „einer der größten fake-news-Produzenten“ in der Corona-Krise


Neu: 2020-05-10:

[18:35] Leserzuschrift-DE zu Verschwörungstheorien rufen Innenpolitiker von Bund und Ländern auf den Plan

1) Ja, genau, passt wunderbar zum Systemwechsel jetzt... Feinderkennung ist erfolgt! Und sie nehmen ihn wichtig... puschen ihn dadurch medial noch (nur weiter so, ganz prima!)... Neue Bewegungen werden kurzerhand zum Staatsfeind erklärt... man hetzt ihnen den Verfassungsschutz auf den Hals (als ob das jetzt hilft?)... ist einfach nur erbärmlich!

2) Infektionsschutzerfolg?... das hätten sie wohl gern... ist aber auch Fake, Oberfake, Oberoberfake... weil das jetzt viele sehen: Das falsche Spiel der Coronagläubigen ist jetzt aus... Corona Game over.. weil sie das Pech haben, dass ihr Virus jetzt von alleine schwindet. Das Gruselprojekt: Reproduktionszahl... soll angeblich wieder auf fürchterliche 1,1 angestiegen sein. Nach allerhand mathematischer Umrechnungen? Na dann... wieder alles in Lockdown?

Die sind in panischer Angst, weil ihr Corona-Schwindel gerade auffliegt.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Im letzten Satz wird Innenstaatssekretär Markus Kerber zitiert: "Hier müssen wir dagegenhalten, mit Fakten, Transparenz und einer Verteidigung der Wissenschaft". Da kann ich nur sagen, aber bitte schleunigst!

Die sind in total panischer Angst vor den Galgen und Knochensägen.WE.
 

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Eklat im Innenministerium Mitarbeiter Seehofers kritisiert Corona-Maßnahmen als Fehlalarm

Durch "innerdienstliche Maßnahmen" sei sichergestellt, dass er dies nicht fortsetzen könne, heißt es in dem Text. Dieser Mitarbeiter konnte das einfach nicht mehr länger mit seinem Gewissen vertreten. Für solche Leute sollte nach dem Systemwechsel in irgendeiner Weise gesorgt werden, falls er seine Dienstbezüge verliert.

Jetzt sind sie in absoluter und totaler Panik, weil es auch im Mainstream ist.WE.

[19:35] Krimpartisan:
Einspruch werter Leser! Nach dem Systemwechsel wird für NIEMANDEN mehr gesorgt!!! Er darf gerne arbeiten! Sie scheinen den Wechsel noch nicht wirklich verstanden zu haben. Und während des Untergangs zu schreien, ich wollte das nicht...das darf niemanden retten. Weil dann haben wir über Nacht nur noch Unschuldige. Aber Gott sei Dank ist da bei Militärgerichten wohl wenig Gefahr.

Nur ganz wenige Beamte werden bleiben.WE.
 

[17:00] Video: May, 9th 2020: We, The People Of Germany Rise Up!

Die Texte sind auf Englisch, damit es die Welt lesen kann. Das Video zeigt Demos im ganzen Land. Kein Wunder, dass sich die Systemlinge bereits verstecken. Sie haben verloren.WE.
 

[12:15] Goldseiten: Sie wollen die Kuh schlachten, melken reicht ihnen nicht mehr

[9:25] Tichy: Geleakt aus dem BMI: brisante Analyse Exklusiv auf TE: „Ein Vorwurf könnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der größten fake-news-Produzenten erwiesen.”

[9:15] Tagesspiegel: Sachsen-Anhalts Regierungschef zu Corona-Regeln „Irgendwann können Sie die Beschränkungen nicht mehr rechtfertigen“

Dieser Punkt dürfte jetzt erreicht sein. Holt sie ab.WE.
 

[9:10] NTV: Neuer Schulterschluss mit AfD? Kemmerichs Protest sorgt für Entsetzen

Nachdem man ihn als gewählten Ministerpräsidenten ausgebootet hat, darf er sich wohl rächen.WE.
 

[9:00] ET: Tausende Menschen auf Corona-Demos: In Stuttgart forderten die Menschen „Demokratie statt Merkels Diktatur“

Merkels Maulkorb-Diktatur geht jetzt unter. Mehr in einem neuen Artikel-Update von mir.WE.
 

[9:00] Bild: Scholz-Versprechen Reichensteuer kommt ins SPD-Wahlprogramm

Wir wollen keinen Scholz und auch keine Reichensteuer, sondern den Kaiser.WE.
 

[7:50] NTV: Tausende gegen Corona-Maßnahmen Mundschutz-Gegner machen mobil

Focus: Berlin, Köln, Stuttgart, MünchenAnti-Corona-Demos in ganz Deutschland: „Diese Menschen haben es nicht verstanden“

„Legt den Maulkorb ab“, „Widerstand“: In etlichen deutschen Städten gab es am Samstag Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen. Auf Abstandsregeln nahmen viele keine Rücksicht, die Polizei war stellenweise machtlos. Auf den Demos tummelten sich Verschwörungstheoretiker, Rechtsextreme – und ein hochrangiges Mitglied der FDP.

Das sind keine Verschwörungstheoretiker, sondern Leute, die von den Affen-Anordnungen der erpressten Politiker genug haben.WE.

[9:15] Der Mitdenker:
Alarm ! Auf der Gutmenschenseite ist derzeit die Schlagzeile: Corona-Reproduktionsrate steigt wieder über kritischen Wert. Hier werden wir gerade auf die "zweite Welle" vorbereitet; das stinkt unglaublich nach Demokratten ! Wenn morgen ein System-Wissenschaftler ein weiteres Ansteigen feststellt, beginnt der ganze Schwindel von Neuem. Wo kommen wir denn hin, wenn der Pöbel wieder normale Bewegungsfreiheit bekommt ? Da weiß sich eine Diktatur aber zu helfen, aber hallo.

Die haben wohl Angst vor ihrer Hinrichtung. Diese kommt.WE.

[9:15] Leserkommentar-DE:
Der wichtigste Halbsatz im Artikel: .....die Polizei war .....machtlos. Wenn sich genügend dagegen auflehnen, verlieren sie die Macht!

Jeder Polizei-Büttel, der da mitmacht, kommt auch dran.WE.

[9:50] Schachspieler:
Wenn man anderer Meinung ist, wird man als Verschwörungstheoretiker, Nazi, Rechtsextrem oder Demokratie-Feind usw. bezeichnet. In Wirklichkeit ist unsere “Demokratie“ eine Meinungsdiktatur. Und alles Zweibeinige muss vor allem einer grünen Leithammel-Meinung nachlaufen. Übrigens die DDR nannte sich frecherweise auch Deutsche “Demokratische“ Republik. Wie lange werden wir noch bevormundet und verarscht.

Hoffentlich nicht mehr lange.WE.

[12:30] Der Schrauber: Die Hinrichtungen müssen zahlreich und schmerzhaft sein!

Ich habe gestern abend, ca. 23 Uhr, etwas gesehen, das meinen Haß nochmals gesteigert hat, wenn das überhaupt noch möglich ist. In Bolschewiki City, vormals Duisburg, in einem abgelegenen Wohnviertel, konnte ich aus meinem Fenster heraus von einen Bus, wie die Bullen sie oft haben, sehen. Auf dem Dach sah es zunächst, von vorne, aus wie Positionslichter eines Lkw. Waren es aber nicht. Von der Seiten konnte man ein Emblem und Aufschrift kurz sehen, konnte aber nicht genau sehen, was. Ordnungsamt oder Bullen.

Auf dem Dach befanden sich zwei kleine Suchscheinwerfer, die zur Seite strahlten, je einer vorne und einer hinten. Überall da, wo Eigenheime mit dahinter liegenden Gärten sind, fuhr der extrem langsam. Vermutlich, um böse Corona-Leugner zu finden, die im Garten sitzen, oder vielleicht gar, um den einen oder anderen Blick durch Fenster zu erhaschen, daß dort in irgendeinem Wohnzimmer böse Menschen konspirativ zusammensitzen. In mir erwachte spontane Sehnsucht nach Panzerfäusten oder vergleichbaren Waffen.

Fazit: Alles, was nach dem 01.04.20, also dem Scharfschaltdatum des Corona-Faschismus, noch ein Parteibuch hat, bzw. beim Staat arbeitet und daran beteiligt ist, muß exemplarisch bestraft werden!

Das war wahrscheinlich die Corona-Gestapo.WE.


Neu: 2020-05-09:

[19:40] ET: Mehrere Corona-Demos in Deutschland – Münchner Polizei lässt „emotionale aber friedliche” Demo mit 3000 Menschen zu

Viele Bullen müssen auch auf den Galgen.WE.
 

[19:35] Leserzuschrift-DE: Bericht Demos Berlin:

ich war heute stiller Beobachter der diversen angemeldeten Demos in Berlin. Am Rosa Luxemburg Platz wurde seitens der Polizei großflächig abgesperrt, pro "Bann-Ring" durften nur ~50 Menschen von ihrem Versammlungsrecht Gebrauch machen. So wurden die vielen Hundert (oder mehr, es "verlief" sich durch die vielen Absperrungen und vielen Neben- und Seitenstraßen) Demonstranten voneinander separiert und es kam keine wirkliche "Stimmung" auf. Ganz anders bei der Demo am Alexanderplatz: Hier war die Stimmung gereizt, insbesondere nachdem einzelne Demonstranten von der Polizei aus der Masse heraus geholt und festgenommen wurden. Der Platz war gerammelt voll, ich schätze 3000-4000 Menschen, mindestens. Die "Widerstand, Widerstand!"-Rufe hallten hörbar über den Platz...

In Städten wie Berlin oder Wien sollte man nicht mehr sein, weil diese jederzeit abgeriegelt werdeen, um die Kinderschänder zu fangen.WE:
 

[18:15] Mannheimer-Blog: Coronavirus: Unter der Merkel-Ära wurde der alte sozialistische Führerkult wiederbelebt

[18:00] Jouwatch: Das Märchen zum 8. Mai: Als der Uhu einmal Präsident der Befreiten geworden war und eine Rede hielt

Wir sollen auch bald erfahren, womit man den Uhu Steini kontrolliert.WE.

[18:25] Leserkommentar-DE:
Zum Kommentar von gestern und dem gerade veröffentlichten Artikel von Jouwatch (toller Artikel): Jetzt nenne ich ihn kommunistischen UHU!

In Wirklichkeit ist er ein erpresster Wichtigtuer, der seinem Handler gehorchen muss.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Auch noch 13,5 Millionen Euro Beraterhonorare für Maut-Flop: Wann fliegt Scheuer endlich?

[15:50] Leserzuschrift-DE zu Corona-Krise Heißer Demo-Samstag für Regensburg

Dumm, dümmer, Regensbürger: Demo gegen Coronaleugner... Ja, es wird viel zu tun geben, wenn wir die Befreiung erkämpfen müssen... Man merkt, dass die Stadt über Jahrhunderte das Zentrum der Kabale war...

5 Demos alleine in Regensburg, das ist schon ganz ordentlich.WE.
 

[14:50] Vorerst bis Oktober befristet: Bespitzelung: Stadt Bremen schickt erste „Corona-Detektive“ gegen Bürger aus

[15:35] Der Bondaffe:
Na ja, solche Aktionen machen Bürgerkriege wahrscheinlicher. Da gibt es verschiedene Formen: Bürger gg. Bürger, Bürger gg. Detektive, Bürger gg. Politiker und und und.... Eine neue Gesellschaft wird wohl entstehen, die von Demokratie nichts mehr wissen will. Man sieht es jetzt, die Demokratie wendet sich jetzt immer mehr gegen den Bürger. Und so kommt das Unausweichliche: Bürger gg. Demokratie.

Wartet ab, was alles passieren wird, sobald der General im TV erscheint und die Machtübernahme verkündet.WE.

[15:40] Der Mitdenker:
Das sind Stasi-Methoden vom Allerfeinsten. Wenn uns das jemand 1989/90 gesagt hätte, daß wir in einem Spitzel-, Denunzianten- und Polizeistaat landen, wir hätten es nicht geglaubt. War auch nicht abzusehen, s. z.B. die alten Wahlplakate, als die CDU noch nicht eine Partei des Bevölkerungsaustauschs war.
Für (sicher gutes) Geld verkaufen also schon wieder Deutsche ihre Seele, verraten Landsleute; sicher gibt es als "Leistungslohn" noch eine Pro-Kopf-Prämie obendrauf. Täglich bleibt weniger von dem Deutschland übrig, das Professor Bhakdi einst so liebte. Aber selbst Merkel sollte in Physik gelernt haben, daß Druck Gegendruck erzeugt. Wann platzt der Kessel ?

Was wir derzeit immer noch sehen, ist Hassaufbau. Der Hass wird sich noch entladen dürfen.WE.

[16:40] Der Schrauber:
Jugend, wie weit bist Du gesunken! Zu meiner Jugendzeit unvorstellbar, einen derart widerwärtigen, verkommenen Faschismusjob zu machen. Charakterlicher Sondermüll, nach dem Systemwechsel darf es nur ein einziges Urteil geben: Todesstrafe. Wer sich für sowas hergibt, der ist einfach nur Dreck! Ich hoffe sehr, daß Freunde, Bekannte, Eltern und sogar Haustiere sie verstoßen und daß es den einen oder anderen gibt, der sie erkennt und ein bißchen belohnt.

Heute fühlen sich diese "Klein-Kaiser" stark, aber die Zeit werden sich ändern.WE.

[16:45] Krimpartisan:
Bremen hat ein schönes Denkmal, den Bremer Roland. Genau davor auf dem großen Platz werden diese „Corona-Detektive“ und ihre «Dienstherren» in Kürze aufgehängt!!! Also, liebe Bremer, überlegt euch gut, ob ihr den Job haben wollt...ist nur was für ganz kurzfristig entschlossene...dann vielleicht doch besser Spargel stechen oder Erdbeeren pflücken...Bekommt dem Kreuz mittelfristig gesehen sicher besser.
 

[9:45] ET: Rehberg erwartet 100 Milliarden Euro Einbruch bei Steuereinnahmen – Milliarden-Polster im Gesundheitsfonds aufgebraucht

[13:40] Leserkommentar-DE:

Es fehlen nicht nur 100 Mrd. Steuereinnahmen, sondern es kommen noch etliche Milliarden an Ausgaben dazu. 150 Mrd. stehen schon im Nachtragshaushalt, Der Schaden beläuft sich damit schon auf 250 Mrd. Und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange.

[15:20] Kurzfristig kann dieses Geld die EZB drucken, aber mittelfristig wird eine Katastrophe daraus.WE.

[15:45] Ramstein-Beobachter:
Wenn der haushaltspolitische Sprecher einer Systempartei von 100 Milliarden Euro Steuerausfall spricht, können wir getrost davon ausgehen, dass die Summe weitaushöher ist.
Wie wir kürzlich an den Zahlen über das Kurzarbeitergeld, oder die Infektionszahlen, gelernt haben, verrechnen die sich gerne mal.

Ich frage mich überhaupt, wie man die Politiker zu soetwas erpresst. Die Androhung von Enthüllungen über deren Schweinereien reicht vermutlich nicht aus.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE: zu den Demos:

Gestern war ich beim Spaziergang in der kleinen Provinzstadt in Torgau in Nordsachsen dabei. Es trafen sich 500 Teilnehmer zu einem Spaziergang gegen den Coronawahnsinn. Natürlich ohne Merkilllappen vor dem Gesicht! Es waren viele junge Familien mit ihren Kleinkindern dabei. Aber Leute deutlich über 50 suchte man vergeblich! Die Angstmache gegen die Älteren funktioniert!! Es war so wie an den ersten Demos 1989 in Leipzig. Die Demonstranten sind noch zögerlich, erwachen aber mehr und mehr. Es wurde gerufen - Wir haben keine Angst. Schließt Euch an! Wir sind das Volk! Merkel muß weg!

Nach der Veranstaltung wollte ich noch etwas essen, aber die Ferkeljunta hat ja alles dicht gemacht. Eine Gaststätte verkaufte außer Haus, da hatte ich Pommes und Gyros bestellt. Das Zeug schmeckte alt und fad! Und teuer! Das Brot und die Pommes habe ich den Enten gegeben und das Gyros frißt nicht Mal der Hund. Werden also zuletzt die Hühner fressen!

Die Gaststätten werden erst noch richtig kaputt gehen! Denn sie müssen viel teurer werden, um durch die Einschränkungen trotzdem noch etwas zu erwirtschaften! Aber das können sich die vercoronerten Menschen nicht mehr leisten! Ich für meinen Teil werde in diesem Regime keinen Pfennig mehr in einer Gaststätte ausgeben!!!

Der letzte Satz ist ganz wichtig. Dieses Regime gibt es nur mehr wenige Tage.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:

Ich erinnere hier an die Liste der Demos und Spaziergänge!


Neu: 2020-05-08:

[19:10] ET: Steinmeier: „Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben“

Glaubt der Steini das wirklich selbst, oder hat es ihm der Handler befohlen?WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ich melde mich ja sehr selten zu Themen, aber ich bin nun mal eine Patriotin. Ich kotz gleich, was unser Bundespräsident von sich gibt. Als ob wir, in der dritten Generation was dafür konnten, was damals „angeblich“ geschah. Wir hatten in der Schule im Geschichtsunterricht bei der Weimarer Republik aufgehört. Wir, die dritte Generation, wurden nicht aufgeklärt. Warum wohl?

Wir wissen alle nicht, was den Steini dazu treibt. Der Galgen ruft.WE.

[20:15] Leserkommentar-DE:
Wie nennen Sie diesen Stricher "unser Bundespräsident"? Nennen sie Ihn lieber den Kriminellen Steinmeier.

Normalerweise bringe ich nach den Cartoons nicht mehr. Aber das dürfte stimmen.WE.
 

[16:00] Jouwatch:  Neue Wehrbeauftragte Högl: Eine einzige Verhöhnung der Truppe

Wieder ein Beweis: man muss vom Fach nichts verstehen, nur zu den richtigen Seilschaften in der Partei gehören.WE.

[17:50] Krimpartisan:
Ein Grund mehr für den sofortigen Militärputsch! Jetzt oder nie!!!

Der kommt jetzt jederzeit, aber auch die Generäle müssen sich an die Systemwechsel-Pläne halten.WE.
 

[14:45] Die Liste wächst weiter: DEMO-TERMINE und Spaziergänge

Alleine für die morgige Demo in Stuttgart erwartet man 50'000 Teilnehmer. Michel erwacht.WE.
 

[8:40] Bild: Mal wieder die Grünen... Spaßbremsen stoppen Autokino

[7:50] NTV: "Akzeptanz schwindet allmählich" Schon 1000 Eilanträge gegen Corona-Regeln

Furor Teutonicus erwacht gerade ganz gewaltig. Die Systemlinge dürften sich schon Verstecke suchen, denn sie sind jetzt dran.WE.


Neu: 2020-05-07:

[17:00] Tichy: Schadensersatz wg. Corona-Einschränkungen: „Das wird eine juristische Schlacht“

[20:05] Leserkommentar-DE:

Ja, ja, unsere Politiker, die sich für unterbezahlte aber bessere Manager hielten sollten jetzt wie ein normaler Industriemanager in Haftung mit Privatvermögen genommen werden. Warum soll der Steuerzahler dafür bezahlen?

Sie werden mit Genickbruch am Galgen haften. Wenn sie Glück haben.WE.
 

[16:30] PI: Klartext von Markus Gärtner: Merkel weiß, sie ist am Ende

[13:30] Der Mitdenker: Aus der heutigen Lügenpresse:

Bereits 1.150 Bußgeld- und Strafbescheide wegen Corona-Verstößen - in MV.

Das System muß wohl ganze Heerscharen an Bütteln ausgeschickt haben, um zu schauen, ob 2 Nachbarn am Gartenzaun stehen, oder gar ein Bier zusammen trinken. Der für's Jahresende, von Vielen prognostizierte Polizeistaat übt also schon, wie nett. Was müssen wir beachten ? Die Zahl der Bescheide wird weiter steigen, weil immer mehr Menschen die Lügen erkennen und MV ist das am dünnsten besiedelte Land der bunten Republik. Wo weniger Einwohner, da weniger Verstöße (überall gleiche Prozente vorausgesetzt). Das bedeutet, wenn wir das Ganze mal 16 nehmen, oder mal 20 ( wegen der Mehreinwohner), dann sehen wir eine erschreckende Gesamtzahl, wo "Dein Freund und Helfer" den Arbeitslosen und Kurzarbeitern vom Wenigen noch einen Teil genommen hat. Juchheisasa, dann kann Anetta Kahane u.a. wieder Geld aufs Konto bekommen, damit der Kampf gegen rrrrrächts niemals aufhört.

Das Regime muss sich ganz brutal zeigen. Auch die Demos werden teilweise niedergenüppelt werden, damit der richtige Volksaufstand kommt. Meine Quelle sagt: wir sind in der Endphase.WE.
 

[13:15] ET: Verwaltungsrichter bezweifeln Rechtmäßigkeit von Regierungshandeln in Coronakrise

[13:00] Silberfan zu „Bin kurz davor aufzugeben“: Merkel verzweifelt auf Corona-Gipfel offenbar an Ministerpräsidenten

Soll das ein Hinweis sein, dass sie bald nicht mehr da ist? Immer mehr (oder fast alle) hassen die GröHaZ, obwohl sie immer beliebter wird..würg...man braucht den Fehler gar nicht suchen lassen...

Wird man sie ins Exil lassen?WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Merkels Beliebtheit wird ihren Höhepunkt finden, wenn sie am Galgen hängt!

[13:30] Der Pirat:
Ich erwarte jetzt den schnellen Rücktritt von Merkel. Sie wird ins Exil kommen und für die Masse verschwunden sein. Da sie aber als Hauptverantwortliche gilt und für die Masse nicht greifbar ist, wird sich die Wut bei allen stellvertretend noch stärker entladen! Außerdem gäbe es dann auch „militärisch“ eine vakante Situation!
Wie wird die Bevölkerung wohl diese Aktion bewerten? Alleine deswegen wird sie ihr Exil bekommen. Sie ist der absolute Brandbeschleuniger!

Vielleicht holt man sie aus dem Exil wieder hervor.WE.

[14:40] Der Bondaffe:

Nein, "Mutti" macht weiter bis zum Schluß. Sie muß weitermachen, sie kommt nicht raus. Das erinnert mich an eine Arbeitskollegin vor 40 Jahren. Es war in einer Sparkassenfiliale in der es mir nicht besonders gefiel, das Klima unter den Kollegen war schlecht. Sie sagte dann zu mir: "Hier kommst Du nur über zwei Möglichkeiten raus. Entweder schwanger werden oder Tod.
Ersteres scheidet bei Dir aus!" Welche "Alternative" hat jetzt noch Frau Merkel?

[15:00] Die dürften jetzt alle versuchen, unterzutauchen. Ich habe mein heutiges Artikel-Update etwas umgestellt, weil die Liste der Demos richtig explodiert. Innerhalb weniger Stunden geschah das. Furor Teutonicus ist jetzt wirklich erwacht.WE.
 

[13:00] NTV: "Neue Phase der Pandemie" RKI stellt regelmäßige Pressekonferenz ein

Deren Lügen werden wohl nicht mehr geglaubt.WE.

[14:30] Der Bondaffe:

Das RKI hat seine Aufgabe getan. Unbestätigte Gerüchte des Flurfunks vermelden, daß ab sofort das "Bill-Gates-Institut für Seuchenbekämpfung und Impfschutz" übernimmt und zweitägige bundesweite Pressekonferenzen veranstaltet...

[20:00] Leserkommentar-DE:

Man muss sich jetzt auch die Frage stellen, wie kompetent das RKI generell ist, in Deutschland Impfungen zu empfehlen und zu steuern. Das ist außerhalb von Corona. Da werden Kinder im Säuglingsalter bereits mit Kombi-Impfungen vollgedröhnt - nur auf Anraten / Empfehlung des RKI!
 

[8:20] ET: Demo gegen Corona-„Diktatur“ in Berlin – Team des ARD-Hauptstadtstudios angegriffen

Es wurde uns ein Video über eine gewaltige Massen-Demo in Chemnitz zugeschickt. Das soll es auch in anderen deutschen Städten geben. Jetzt kommt der Volksaufstand.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE: zu "jetzt kommt der Volksaufstand":

Das könnte sein. Jetzt finden viele zusammen, die sonst (politisch) wenig mit einander zu tun haben: Kirchgänger, Mannschaftssportler, getrennt lebende Familien, Schüler, auch solche Verschwörungsgruppen wie "Deutschland ist nur eine Firma", Impfkritiker. Es zieht sich durch die alle gesellschaftlichen Gruppen. Aber vielleicht dauert das doch noch ein, zwei Wochen.

Nein, das kommt noch dieses Wochenende und ist inszeniert.WE.

[11:00] Die Demo-Liste die ich im heutigen Artikel-Update habe, ist schon wieder veraltet. Die Zahl der Demos explodiert gerade. Ja, der Volksaufstand gegen die Corona-Diktatur wird gerade inszeniert.WE.

[11:50] Liste der Demos

Diese Liste explodiert jetzt richtig.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Wenn der Volksaufstand tatsächlich stattfindet ist das Militär befugt, die Regierung offiziell abzulösen. Ich denke dazu muss nicht einmal der Finanzmarkt Crashen. Schauen wir mal was kommt.

Der Crash muss aber kommen, denn sonst hätte man keine wirtschaftliche Depression inszenieren müssen.WE.

[13:00] Der Mitdenker:
Diese Liste sollte täglich, natürlich aktualisiert, hier erscheinen.
Sicher gibt es, in den Orten, entsprechende Aushänge, vor allem die Mund-zu-Mund-Nachricht wird wichtig sein. Aber der Eine oder der Andere, der nicht den Aushang gelesen und nichts gehört, hat, geht dann vielleicht auch hin. Denn die Zahlen, vor allem am Wochenende, ist ja klar, sind schon richtig gut, das System hat nun Angst. Mal sehen, wann Zehntausende rufen: Wir sind das Volk !

Die Liste ist weiter gewachsen.WE.
 

[8:00] Der Maas ist ein Volltrottel: USA weisen Kritik an Zahlungsstopp gegen WHO zurück


Neu: 2020-05-06:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern – Zwei Regionen müssten zurück in den Lockdown

Lockdown = Ins Mittelalter zurück katapultiert. Wenn sie auch nicht das ganze Land im Corona-Koma halten kann, so versucht sie doch den bürokratischen Aufwand der Kreise zu maximieren und wenigstens einige Kreise ins Koma zurück zu zwingen. Es gilt, Zeit zu gewinnen, denn es soll die Bill-Gates-Spritze kommen und mit Impfpflicht verabreicht werden. Bis dahin will sie das Corona-Thema in den Medien behalten, mit allen Tricks. Jeder soll sehen, wie sie versucht, den Corona-Wahn entgegen jeder Vernunft aufrechtzuerhalten. Zwecks Deindustrialisierung mit der Virusatombombe. Jedoch werden sich die Landkreise bemühen, schnell unter die 50 zu kommen. Ein Anruf in den Kliniken und die Sache ist geritzt. Denn wir kennen inzwischen die raffinierten Tricks, die Zahlen nach oben zu treiben. Es gibt also sicher auch Wege, diese massiv zu reduzieren. Ein paar weniger eingesetzte Testkits, weniger durchgeführte Prüfungen, wiederholte Prüfungen, um sicher zu gehen, Aufmunterung der Sterbenden, länger durchzuhalten usw.

Die Corona-Affen sollten wir jetzt bald los sein. Am Freitag?WE.
 

[19:30] Video: Corona und das Ende der Dekadenz – Boehringer Klartext (105)

[18:00] ET: Verlängerung von Kontaktbeschränkung bis 5. Juni beschlossen – Merkel: „Wir gehen einen mutigen Weg“

Ihre Gefängniswärter haben sie wieder einmal auftreten lassen. Aber sie muss ihnen gehorchen.WE.
 

[17:50] Jouwatch: Merkels Kanzleramtsminister Braun vom Richterbund scharf kritisiert

Was bei Corona abläuft, verstehen diese Juristen wahrscheinlich nicht: brutale Erpressung.WE.
 

[16:30] NTV: Bund und Länder einigen sich Alle Geschäfte dürfen wieder öffnen

[16:25] Jouwatch: Betroffener spricht Klartext: Deutschland-Fahnen-Verbot bei Demo zielte auf AfD ab

[15:00] ET: Wehrbeauftragten-Wahl sorgt für Wirbel in der SPD – AfD nominiert Gegenkandidaten zu Högl

[9:45] Silberfan zu „Tag der absoluten Niederlage“: Gauland spricht sich gegen 8. Mai als Feiertag aus

„Man kann den 8. Mai nicht zum Glückstag für Deutschland machen“, sagte er wörtlich. Der Tag sei zu ambivalent. „Für die KZ-Insassen ist er ein Tag der Befreiung gewesen. Aber es war auch ein Tag der absoluten Niederlage, ein Tag des Verlustes von großen Teilen Deutschlands und des Verlustes von Gestaltungsmöglichkeit“, so Gauland weiter. Dabei sagte er, es gäbe Positives am 8. Mai, „aber die in Berlin vergewaltigten Frauen werden das ganz anders sehen als der KZ-Insasse“.

Gab es je ein Land welches seine eigene Niederlage feierte, ich habe noch nicht davon gehört!?

[12:30] Es ist nicht auszuschliessen, dass der 8. Mai der Nationalfeiertag wird. Aber aus einem anderen Grund: Befreiung vom System der Kinderschänder.WE.
 

[8:40] NTV: Bei Corona nur Brief-Abstimmung? GroKo will Bundestagswahl 2021 absichern

Diese Wahl beschäftigt den Bundestag wohl mehr als die Wirtschaftskrise.
 

[7:35] NTV: Einigung der Wirtschaftsminister Gastronomie soll ab 9. Mai öffnen dürfen

Warum am 9. Mai? Weil sie da schon am Weg zum Galgen sind. Der 8. Mai soll ja der Tag der Befreiung von den Kinderschändern sein.WE.

[8:30] Leserkommentar-DE:

Na, wenn der 8. Mai der Tag der Abholung der Galgenvögel ist, dann ist der 9. Mai ein besonders guter Tag, um mit Freunden mal wieder in die Kneipe zu gehen und darauf anzustoßen.

[9:00] Ob man am 9. Mai wirklich schon feiern kann, weiss ich nicht. Sobald die Galgenvögel abgeholt werden, kommt die militärische Ausgangssperre.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Ich persönlich denke zuerst übernimmt das Militär und dann werden erst die Galgenvögel abgeholt.

Das ist sicher so. Dazu werden die Städte abgeriegelt, damit die Galgenvögel nicht flüchten können.WE.


Neu: 2020-05-05:

[17:35] Der Mitdenker: Die Politdarsteller sind von sich begeistert !

Zwei Stunden Autofahrt bedeutet, drei oder vier Mal die Gutmenschennachrichten über sich ergehen lassen zu müssen (ich weiß, es gibt einen Aus-Knopf). Aber man muß "informiert" sein.

Die feiern, in den Scheinnachrichten, die ersten Lockerungen, die nun bald losgehen, so euphorisch, als hätten sie verkündet, daß Deutschland auf Platz 1 des Pro-Kopf-Einkommens steht. Wir haben hier gelesen, was es für die Friseure bedeutet. Nun habe ich zwei geöffnete Eisdielen gesehen, wie aufregend. Aber aufpassen, beim Anstehen, daß man nicht, aus Versehen, einen Schritt zu viel macht, sonst kommen die Büttel und das Eis kostet 200 Euronen o.ä. Gleichzeitig wird, bez. zweite Welle, mit dem Säbel gerasselt, damit die Streß- und Angsthormone schön ihren Spiegel, im Blut der Untertanen, halten. Wo kommen wir hin, wenn die Angst nicht mehr am Kochen gehalten wird, am Ende löcken die Bürger noch wider den Stachel. Und ich garantiere, nach Gretel und dieser vorsätzlichien Volkswirtschaftsdemontage, die noch eine Weile andauern wird, kommt die nächste Sau und wird durch's Dorf getrieben. Die Chefideologen des Systems sitzen, mit qualmenden Köpfen, an Ihren Schreibtischen und überlegen die nächste Vera....nummer für Deutschland.

Die Erlösung kommt demnächst von General Laubenthal.WE.
 

[17:30] ET: Deutschland wird bei Corona-Lockerungen zum Flickenteppich

Es gibt wohl keine Zentralmacht mehr.WE.
 

[16:00] Mitteleuropa: Corona-Querfront: Linke und Rechte zusammen für die Freiheit in München!

[15:40] Mannheimer-Blog: Polizist in einem Polizeieinsatz: “Es gibt kein Grundgesetz mehr. Die Führerin hat gesagt…”

Vermutlich hat der Polizist recht. Nicht nur in München wurden die Flaggen der BRD und EU entfernt. Auch in Bad Aibling.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Also bei uns (Stadt im Osten von Nordrhein-Westfalen) sind keine US-Flaggen. Allerdings auch keine DE Und EU Flaggen........ Hier wird nur an speziellen "Beflaggungsterminen die Fahne gehißt......

Das über Bad Aibling dürfte von Facebook stammen. Dort waren die Flaggen vor der Polizeistation.WE.
 

[15:35] PI: Wer die Wahrheit berührt, bekommt Stromschläge Zum Fall des grünen Provokateurs Boris Palmer

[15:30] Jouwatch: Xavier Naidoo im Interview mit Eva Herman: Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD

Ich nehme an, er weiss, was kommt.WE.

[17:45] Der Bondaffe:
"Mei", sagte meine 99jährige Tante Anni im Altersheim zu Hüttendorf, "daß ich das noch erleben darf. Es gibt eben doch noch Wunder!" Und dann dröhnte es laut aus Ihren Ohrstöpseln auf das es jeder hören konnte und der MP3-Player war auf Wiederholung eingstellt und Sie sang:
"Wo ist der Kaiser?"

Der Kaiser kommt bald.WE.
 

[9:20] Tichy: Spahns Gesetzentwurf entschärft: Der Immunitätsausweis wird auf Eis gelegt

[9:55] Krimpartisan:

Totaler Unsinn! Den (Un)-Geist, der einmal aus der Flasche heraus war, bekommt niemand niemals wieder herein...!!! Vor allem will es auch keiner der so herrschsüchtigen wie strohdummen Volks- und Vaterlandsverräter!

[12:45] Man sieht, die Politiker kommen jetzt unter Druck.WE.

[13:25] Der Silberfuchs:

Die Bild hat gestern schon online sehr treffend getitelt, dass Spahn den Immunitätsausweis wohl durch die Hintertür [EU] einführen möchte ...


Neu: 2020-05-04:

[19:40] ET: OECD-Studie: Deutsche Arbeitnehmer zahlen Steuern und Abgaben auf Spitzenniveau

Inzwischen bricht dieses Steuersystem komplett zusammen.WE.
 

[17:30] ET: Niedersachsen hat eigene Öffnungspläne – Auch NRW und Sachsen-Anhalt gehen eigenen Weg

Die Politiker kommen jetzt von allen Seiten massiv unter Druck.WE.
 

[17:00] PI: Merkels Maske Zunehmende Nervosität im Kanzlerbunker

Das kann man annehmen. Denn jetzt spielen auch die Gerichte nicht mehr mit.WE.

[18:00] Ramstein-Beobachter:
Da fallen mir Trumps Worte von vor einigen Tagen ein, als er sinngemäß sagte, dass über manche Dinge nicht sofort gesprochen werden kann, weil sie sich von selbst entlarven müssen.
Sehr interessant, da die Washington Post in ihrer Ausgabe vor sechs Tagen titelte, dass der Coronavirus-Hype der größte politische Schwindel aller Zeiten ist.

Die wissen genau, dass sie einen Schwindel verbreiten, für den sie bald zur Rechenschaft gezogen werden.WE.
 

[17:00] PI: Willkommener Sündenbock für Merkel Corona – brennt schnell alles nieder!

[17:00] Jouwatch: Krieg zwischen Habeck und Palmer bricht los

[15:45] Leserzuschrift-DE: Es werden keine neuen Personalausweise mehr ausgestellt:

Nach einer Meldung bei Telegram werden keine neuen BRD Ausweise mehr ausgestellt.

Mir ist davon nichts bekannt. Vom selben Zusender kam noch etwas nach, das es wert ist, hier gebracht zu werden (OCR-Übersetzung eines Bildes):

INTO THE LIGHT - NEWS & ÜBERBLICK
Weitergeleitete Nachricht
Von Weltfrieden 2020 (ehemals Frei TV)
Vom Kanal Fabijenna - eine deutsche Liebe

Es werden keine Personalausweise mehr ausgestellt.
Firma Germany mit Zusatz BRD ist gekündigt.
Ihr könnt alles überprüfen, ruft auf euren Ordnungsämtern an.
Wir haben fertig ...

Sie dürfen nicht mehr Handeln, das Millitär hat übernommen.
Ein paar Tage noch und die Maskenpflicht fällt weg, die alte Scheinregierung muss bis zum Schluß noch durchziehen, es wird aber keine Impfpflicht geben!
Es ist vorbei

Dass das Militär in Deutschland real schon übernommen hat, ist mir bekannt. In den kommenden Tagen sollte die Machtübernahme also offiziell werden. Bis dort hin gilt noch die Maskenpflicht. Das kommt jetzt jederzeit, mit einer richtig harten Ausgangssperre. Ich bekam dazu vor einigen Tagen eine Warnung.WE.

[17:00] Bei den Personalausweisen scheint es unterschiedlich zu sein. Meist werden sie noch ausgestellt.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE:
Zu diesem Thread kann ich berichten, dass ich eben versucht habe einen Termin zur Ausstellung eines Personalausweises zu bekommen. Online kann man hier in Hamburg keine Termine mehr machen mit dem Hinweis auf Corona-Zeiten.
Daraufhin rief ich bei der zuständigen Behörde an und fragte nach. Ich bekam die Auskunft, dass die Kundenzentren nur im Notbetrieb laufen. Ich bat um einen Termin, da mein Personalausweis abgelaufen sei. Sie verweigerte einen Termin mit dem Hinweis, dass es einen Erlass gäbe, der ein abgelaufenes Ausweisdokument um ein Jahr verlängern würde. Es gibt keine Möglichkeit auf einen Termin.

Ja, es ist unterschiedlich. Ob Corona wirklich der Grund ist, wissen wir nicht.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:
Wenn es wirklich keine Personalausweise wegen Corona mehr geben soll dann macht sich die Verwaltung oder der Staat aber lächerlich. In jedem Einzelhandelsgeschäft arbeiten die Verkäuferinnen und Verkäufer sowie Kassenleute auch. Trotz Corona. Corona ist ein schwacher Grund keine Anträge auf Personalausweise anzunehmen bzw. auszugeben. Es stimmt aber offenbar dass in Europa bis zu einem Jahr abgelaufene Personalausweise und Reisepässe noch anerkannt werden. Da gibts wohl eine Übereinkunft.

Hinter Corona kann man vieles verstecken, was man nicht offen sagen will. Dass wir jetzt ganz kurz vor dem wirklichen Systemwechsel sind, ist klar. Warum wohl hat man die Urlauber zurückgeholt? Das ist jetzt abgeschlossen.WE.
 

[14:10] ET: Sachsen: Neue Corona-Verordnung seit Montag in Kraft – Proteste in Pirna und Dresden

Jetzt wird es Zeit, die Politiker-Bande abzuholen, denn durch die Lockerungen wird die Volkswut wieder schwinden.WE.
 

[12:45] Mitteleuropa: Unfassbar: Wegen Zeigens des Grundgesetzes Festnahme angedroht

[14:20] Krimpartisan:
Ich glaube nicht Zufall! Es gibt keinen Zufall. Man kann sicher sein, daß all diese Videos der «kleinen» Vorkommnisse gesammelt werden. Wahrscheinlich in den USA. Weil hier eindeutiger Rechtsbruch der Firma BRD dargestellt wird. Man kann ja kaum einen offenen Krieg gegen die Merkel-BRD führen. Sondern es muß alles auf ordentliches Recht zugrundegelegt werden können. Und wenn die Exekutive (hier als Beispiel) eindeutig gegen jedes Recht verstößt, kann man die Aktionen, die jetzt kommen, völkerrechtlich untermauern.

Auch Polizisten möchten machmal Kaiser spielen. Oder haben sie den Auftrag zu soetwas?WE.


Neu: 2020-05-03:

[17:15] ET: Steuerfahndung durch Corona-Maßnahmen weitgehend lahmgelegt

Die gute Nachricht für Unternehmer.WE.
 

[17:00] Silberfan zu Merkel und Spahn präsentierten falsche Corona-Zahlen

Das steht in allen großen Medien, das war's dann wohl, das werden sie politisch nicht überleben:

Corona wird jetzt beendet.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Was für ein Fauxpas! Das kommt davon, wenn ständig in höchsten Dosen gelogen und gemogelt wird. Am Ende weiß dann niemand mehr, welche Zahl nun wahr und welche die falsche richtige ist. Ja, zeigt uns ganz direkt, dass Zahlen beliebig geschönt, getürkt, verändert, umgerechnet und im Sinne der DS Wünsche angepasst wurden. Hier hoch gejubelt, um „härtere Maßnahmen“ zu rechtfertigen? Auf der Merkeldaten-Titanic hat man sich verrechnet, sie geht nun doch viel schneller unter. Und mit ihr die hoch gejubelte Corona-Hype. Merke: Merkeljahr 2020 = Lügenjahr 2020.

Hängt sie höher, wird es heissen.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:
Die falschen Zahlen waren zwar peinlich, aber ich würde das noch nicht als zu schlimm bewerten. Schlimmer wäre es gewesen, wenn man diese in Relation zu bisherigen Zahlen gesetzt hätte, und das mit der Begründung, dass die 2. Welle oder sonst was begonnen hätte. Da müssen noch andere Sachen auftauchen.

Auch die falschen Zahlen sind für ein Land mit angeblich 83 Millionen Einwohnern völlig unerheblich.WE.
 

[15:00] Tichy: „Immunitätsausweis“ geplant: Errichtet Merkel den Kontrollstaat?

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Europaweit bisher größte Demonstration Stuttgart: „Freiheitsvirus“ ausgebrochen – 5000 gegen Shutdown

Die Menschen kapieren jetzt, dass die verordnete RKI-Maulblende nichts anderes als die Vorstufe der Bill-Gates-Zwangsimpfung ist, ein Gessler-Hut der Machtdemonstration des DS. Quasi die vorgezogene Impfung mit Unterwürfigkeit, da das „richtige“ Impfmittel noch nicht fertig ist. Mit einer konstruierten Mega-Seuche, die real nur eine schwache Grippe war, wurden die Freiheitsrechte der Bürger geschliffen und der Regierung Allmacht übertragen und der neutrale Staat in einen Diskriminier- und Überwachungsstaat umgewandelt. Entscheidend: Europaweit bisher grösste Demonstration gegen die neue Diktatur! Auch hier ein Zeichen, dass die Coronavirus-Hype nun zu Ende geht! Die Freiheitskämpfer tragen während der Demo kaum die Maske. Lässt die Maske das Fass der Zumutungen überlaufen?

Die Corona-Angstmache funktioniert eben nicht ewig.WE.
 

[11:45] Leserzuschrift-DE zu SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren

Jede Wette, dass ein entsprechend ausgearbeiteter Gesetzentwurf längst schon in der Schreibtischschublade unserer Regierung liegt.

Die Enteignung wird kommen: mit dem Corona-Crash.WE.

[13:40] Der Mitdenker:
Es war nur eine Frage der Zeit, bis der UdSSR-Kommunismus zum Vorschein kommt. Jetzt können die Demokratten so richtig loslegen, Larve runter und schon geht die Post ab. Apropos Larve: Es gibt Studien, keine Kaffeesatzleserei, die besagen, was ein Gesicht über den Charakter verrät. Zu dem Bild dieses Beitrages möchte ich mich diesbezüglich nicht äußern.
Frau Esken, wie wäre es zukünftig mit dem Gehalt einer schwer schuftenden Verkäuferin, beispielsweise bei Aldi ? Dann legen sie mal die Gehaltsabrechnung offen, zuz. aller Apanagen, das Volk ist sehr gespannt.

Die dürfte ein ordentliches Gehalt von der Partei beziehen.WE.
 

[10:35] ET: Grenzöffnung: Innenminister Seehofer gegen Kanzler Kurz

Das Virus macht schon Urlaub, aber Horstis Handler nicht.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Debatte über fünfte Amtszeit Seehofer preist Merkels Krisenmanagement

Die Hexe hat Seepferdchen aber richtig am Sack! Den Dreck, den er am Stecken hat, wird seine Stasiakte platzen lassen, den die Untergrundstasi über ihn angefertigt hat! Die Spezialität der Stasi jederzeit war und ist, komprimittierendes Sexmaterial über die Zielpersonen zu sammeln. Je abartiger desto brauchbarer!

Daran kann man beim Seepferdchen den Grad der Erpreßbarkeit sehen! Er ist sehr hoch!!! Eine 5. Merkill Dienstzeit würde das deutsche Volk nicht mehr überleben! Alle demokratischen Kinderschänder an die Galgen!!!

Alle Innenminister, vermutlich auch der Länder werden mit sexuellen Abartigkeiten erpresst. Beim Horsti ist es recht breit bekannt.WE.

PS: da kann man diesem Insider wirklich nur zustimmen: "Je abartiger desto brauchbarer!"


Neu: 2020-05-02:

[17:25] ET: Lockerungen auf Probe: Merkel behält sich jederzeitige Rückkehr zum Corona-Lockdown vor

Übersetzung: sie will nicht so oft im Gefangenenbus gezeigt werden.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE: ".... sie behält sich vor ..."

Die dumme Kuh hat überhaupt nichts zu entscheiden, ob und wann Shutdown kommt oder nicht oder wann gelockert wird oder wie !
Das ist Ländersache !!!!

Die stimmen sich halt ab mit ihr und lassen sie quatschen, aber typisch Merkel: sie taucht ab und dann kommt sie als deus ex machina oder Kai aus der Kiste oder Schachterldeife daher und macht sich wichtig ! Sperrt sie endlich im Holzfällerlager in Sibirien oder auf der Rückseite des Mondes oder auf einem U-Boot im Marianengraben ein, bis über sie entschieden wurde.

Es ist soweit: kommende Woche werden die Politverbrecher abgeholt. Heil dem Kaiser!

PS: für die öffentliche Hinrichtung der Merkel wird man etwas ganz Grosses anmieten müssen. Sonst werden die Generäle mit faulen Eiern beworfen.WE.
 

[10:20] Mitteleuropa: Skandal: Polizei verbietet Deutschland-Fahne bei 1. Mai-Demonstration!

[11:05] Der Mitdenker:

Das ist unglaublich!! Wir dürften wohl das einzige Land auf dem Planeten sein, wo es das gibt. Verbiete das mal einem stolzen Polen, oder einem Amerikaner - das gibt eine interessante Reaktion. Hoffen wir, daß das faulende und parasitäre System endgültig dem Untergang geweiht ist.

[12:00] Die Polizei wollte einfach die AfD ärgern.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE:

Scheinbar ist der Merkel - Zitter - Virus, der bei der Nationalhymne, oder beim zeigen der Deutschland Fahne ansteckender, als der Corona Virus. Hmm, wie wäre es, Mundmasken in den jeweiligen Nationalfarben zu nähen. Meine Tochter näht gut, werde den Stoff besorgen, und nähen lassen, mal schauen.

[15:05] Ein erstes Interesse von Leserseite wurde bereits bekundet. Sollte etwas daraus werden, möge sich der Leser von 14:10 bitte wieder melden.

[14:35] Der Bondaffe:

Ist das nicht recht symbolisch? Ehrlich, das freut doch nur die Systembetreiber, denn die Fahne/Flagge des Systems gold-rot-schwarz (oder war es eine andere Reihenfolge? Ach egal!) wird dann von vielen anderen hochgehalten. Fahnen sind einer der symbolischsten Ausdrucke überhaupt. Wo es keine Fahnen gibt, gibt es keine Macht. Das 3. Reich hat das anschaulich demonstriert. Da waren Fahnen überall, der Ausdruck war "Wir sind hier! Wir schaffen an!"

Wenn man jetzt also die Deutschland-Fahne in der aktuellen Version "verbietet" kann das andere Gründe haben. Obwohl es lustiger gewesen wäre, wenn jemand mit einer "schwarz-weiß-roten" Fahne rumgelaufen wäre. Was hätte die Polizei dann gemacht? Noch dazu, wenn man die dahinterstehende Symbolik dazu nicht kennt?

Das Thema ist übergreifend. Das sieht man sehr bei der ehemaligen "Deutschen Fußballnationalmannschaft". Die wurde umfirmiert in "Die Mannschaft", was nichts anderes heißt als "Die Firma". Es kann aber sein, daß jemand anders eingegriffen hat. Bei einer kurzen Recherche ist mir aufgefallen, daß die Trikots "Der Mannschaft" nicht in "gold-rot-schwarz" gehalten sind, sondern in "schwarz-weiß-rot". Ich kann mich natürlich irren. Vielleicht ist dies auch in vielen anderen Bereichen so, nur niemand merkt es? Es wird aber ganz deutlich gezeigt.

Übrigens, jedes gegenwärtige Firmenlogo ist nichts anderes als eine Fahne. Nur tut man sich manchmal schwer, weil man nicht weiß, WAS ALLES eine Firma ist. Da gibt es Firmenkonstruktionen von denen manche sagen, es handle sich um eine Staatsillusion. Obwohl manche Argumente hierfür äußerst logisch sind. Bei diesem Ansatz hatten vielleicht die Polizisten bei der genannten Veranstaltung einfach etwas gegen Firmenwerbung? Wir werden es nicht erfahren.

[15:00] Seid sicher: schwarz-weiss-rot kommt wieder: im Kaiserreich.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE: Die wirkliche Fahne des Deutschen Reiches ist schwarz-weiß-rot

und eine Weile im 19. Jahrhundert wurde schon auch versucht, eine gold-rot-schwarze Fahne als Deutschland-Fahne zu etablieren.

Wahrscheinlich gibt es diese BRD jetzt wirklich nicht mehr und die demnach momentan dem SHAEF-Oberkommando unterstellte Polizei sorgt dafür, dass keine Symbole von dieser verfassungsfeindlichen Organisation mehr verwendet werden.

Das und die geänderte Beflaggung verschiedener Rathäuser sind weitere Hinweise auf im Hintergrund laufende Veränderungen.

Real hat schon das Militär (SHAEF) die Macht übernommen. Wie weit die BRD noch handlungsfähig ist, weiss ich auch nicht. Man tut aber so, als wäre sie es noch. Bis das Militär dann auch formell die Macht übernimmt. Das sollte irgendwann kommende Woche erfolgen.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE zum blauen Kommentar 15:10:

Ein VW Bulli für die Noch-Kanzlerin und eine überraschende Fahnenreihung sind schon zwei zufällige Ereignisse, die es so noch nicht gegeben hat. Anzeichen für einen Systemwechsel gab es schon viele, aber das symbolischste Datum wäre aus meiner Sicht der 08.05. und das Kriegsende jährt sich zum 75. Male.

Nicht aber in Russland, dort ist der große Jahrestag immer der 09.05.. Da soll jetzt zufällig Jalta II stattfinden. Wenn das nicht reicht, was soll es dann an bedeutenderer Symbolik noch sein. An Numerologie glauben Numerologen...
Die Lockdown-Termine vieler Länder Europas sind bis zum 11.05.2020. Noch sonn Zufall aber auch! Wem fällt noch mehr auf?

Es bleibt spannend...

Das mit den beiden US-Fahnen auf dem Rathaus von München ist angeblich zum Jahrestag der Befreiung durch die Amerikaner. Aber warum wurden die deutsche und die EU-Fahne ersetzt?  Die Jalta-Konferenz wurde auf September verschoben.WE.
 

[10:10] In Nähe von 1. Mai-Demo: Verletzte bei Angriff auf ZDF-Kamerateam der "heute-show"

[11:00] Leserkommentar-DE:

Das passiert leider viel zu selten. "... für die Heute-Show" ist auch wieder nur eine plumpe Lüge. Vor paar Jahren hab ich so einem penetranten Affen auch Prügel angeboten. Das Team zog sich sehr schnell zurück, und belästigte dann Andere. Im Übrigen sind das meistens prekär angestellte dummschwätzende Idioten. Mit denen habe ich keinerlei Mitleid.

[12:10] Leider sagt man uns nicht, wer die Angreifer sind. Vermutlich Linke.WE.

[13:45] Der Schrauber:

Vollkommen richtig, das ist die einzige Sprache, die dieses verkommene Pack versteht. Immerhin sind die es, die diesen Hoax derart stabil ermöglichen, die wissentlich lügen und betrügen, für ihren eigenen, jämmerlichen Vorteil. Dieses Pack ist hochkriminell, da kann sich niemand herausreden, keine Gnade, kein Vergessen, keine Milde, wenn es dann wirklich mal zum Umbruch kommt!

[14:15] Der Schachspieler:

Zum blauen Kommentar: Ja, wahrscheinlich waren es Linke oder “Goldstücke“. In den nächsten Tagen wird wahrscheinlich ein Angriff von “rächts“ zusammengezimmert. Denn wer soll in unserer Meinungsdiktatur die Wahrheit aufklären, wenn alles vaterländische, deutsches, europäisches Leben und Kultur unterdrückt, zerstört und ausgelöscht wird? - Auch sogar unter Mitwirkung der Polizei. Das ist in ganz West-Europa so. Wir, die derzeit Lebenden sind Zeuge einer einzigartigen Selbstauslöschungs-Kultur.

[14:30] Krimpartisan:

Zum Schrauber: «Dieses Pack ist hochkriminell, da kann sich niemand herausreden, keine Gnade, kein Vergessen, keine Milde, wenn es dann wirklich mal zum Umbruch kommt!» Einverstanden!
Es gibt nur EINE Strafe dafür! Und KEINE Revisionsmöglichkeit!

[15:00] Meine Quellen sagen: es war die Antifa.WE.


Neu: 2020-05-01:

[19:30] Leserzuschrift-DE: Flaggenwechsel in München:

Fällt Euch was am Rathaus in München auf? Die US Fahne weht dort! SHAEF ist nach wie vor aktiv und es scheint so als hätten die US Streitkräfte das Zepter wieder in die Hand genommen. Hoffentlich ist das Nürnberger Söderlein bald in großen Schwierigkeiten!

Das kam mehrfach rein, aber erst jetzt in publizierbarer Form. Die deutsche und die EU-Fahne wurden durch die US-Flagge ersetzt. Wir warten auf dann hoffentlich 4-Sterne General Laubnthal im TV.WE.
 

[19:00] Focus: Trotz Ablehnung von Eilantrag Gerichtsurteil legt nahe: Es gibt in Bayern praktisch keine Ausgangsbeschränkung mehr

So kann der Söder sein Gesicht wahren - bis er abgeholt wird.WE.
 

[16:10] Jouwatch: Gier in der Krise: Dreiste Bußgeld-Abzocke in vielen Kommunen

[15:00] Leserzuschrift-DE: Merkel:

Grad eben (TV) hat sich das Murksel wieder wichtig gemacht. Es ist schon auffallend mit ihrem "Gefangenentransporter":
Nur 2 oder 3 Begleitpersonen und die drehen nicht dauernd die Köpfe, ob jemand der Alten was tun will, sondern die schauen eher auf das Merkel mit ihrer Handtasche oder eher Beutel. Insgesamt alles ziemlich entspannt.
Und ihr Gequatsche liest sie sehr auffällig von Zetteln ab.
Muss ja alles nichts bedeuten, aber .... !

Das kam gestern rein. Sehr interessant: hat man sie also schon wieder mit dem grauen Transporter gefahren. Das sollten wir wohl sehen. So weit ich weiss, ist sie unter Arrest, wird aber immer wieder hergezeigt. Real hat schon das Militär übernommen, aber noch nicht sichtbar. Am 17.4. durfte ich das publizieren.WE.
 

[14:45] Leserzuschrift-DE: der neue Judenstern:

Bei meiner Frau in der Metzgerei steht mehrmals täglich ein Ordnungsamt Blockwart und prüft, ob die Verkäuferinnen Mundschutz tragen.

1933: Der Metzger hat SPD gewählt.
1938: Der Metzger ist Jude.
1944: Der Metzger hört BBC.
1980: Der Metzger sieht Westfernsehen.
2020: Die Verkäuferinnen vom Metzger tragen keinen Mundschutz.
Wie gut, dass die Blockwarte bekannt sind...

Wenn der Ganze Schwindel auffliegt...

Ja, das sollte bald aufflfiegen.WE.
 

[10:40] MSN: Corona-Krise: Bundesregierung schafft Voraussetzungen für Immunitätspass


Neu: 2020-04-30:

[16:25] PAZ: Corona-Politik: Sie sind Gefangene ihrer eigenen Worte

[12:00] ET: Corona-Krise: Spahn denkt über Immunitätsausweis nach – Kritiker fürchten Zwei-Klassen-Gesellschaft

Vermutlich erwarten sich Geschäftemacher satte Einnahmen.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE:
Frau Spahn, seien sie doch nicht mmer so umständlich, zu was einen Ausweis, das tut doch auch ein gelber Stern den sich die Nichtmuslime, Nichtzigeuner und Nichtimmune gut sichtbar an der Kleidung anbringen müssen. Zugelassen werden aber nur Sterne in bestimmter Form, Größe und Farbton, welche sie gleich gegen richtig abkassieren den Kuffar verkaufen können.
Das dürfte doch ein Vorschlag sein der Ihnen gefällt und von Mutti gibts einen Schulterklopfer wenn sie solche doppelt nützlichen Vorschläge unterbreiten.

Das hatten wir schon als Judenstern.WE.

[13:30] Krimpartisan:
Ist «DAS» unten bei Frau Spahn schon ab, oder hat der Vollstrecker noch eine Chance. Ich frage nur!

Was mir genau der Insider so mitteilen wollte, weiss ich auch nicht. Spahn ist ein Homo, das ist bekannt.WE.

[14:00] Der Bondaffe:
Das ist ein treffender Vergleich. Heute heißt das: "Leute, meidet Mitbürger ohne Immunitätsausweis. Geht nur dorthin zum Händler mit Immunitäts- bzw. Gesundheitszertifikat!".

Sobald der Corona-Hype weg ist, braucht man auch diese Ausweise nicht mehr.WE.
 

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Experten warnen vor Insolvenz BER ist ein "akuter Sanierungsfall"

Hier zeigt man uns die totale Inkompetenz der staatlichen Behörden, das Armutszeugnis für unsere Dämon-Ratten, die nichts mehr auf die Reihe bekommen und dem Land mit Fake-Gigafactories und Phantomflughäfen ohne Ende schaden. Hauptsache, das Geld und mehr ist weg.

Beim Geldverbrennen sind die Demokratten wirklich gut.WE.


Neu: 2020-04-29:

[20:00] PP: Wird Merkel für das gerade stehen müssen, was sie angerichtet hat?

[17:10] ET: „Temporäre Radwege“: Nutzt der Berliner Senat die Corona-Pandemie für strittige Änderungen?

[15:45] Tag24: Fleischerei sorgt mit Anti-Masken-Aushang für Aufsehen: "Söders Kasperltheater"

[14:30] Bild: Verfassungsgerichtshof urteilt Das Saarland muss sofort lockern!

Der nächste Stein aus der Corona-Wand wurde entfernt.WE.
 

[14:15] Anonymus: Merkel-Regime plant Sondersteuer für Milliarden schweres Corona-Konjunkturprogramm

[14:35] Krimpartisan:
Wer in diesem (Alp)-Traumland auch noch eine Minute arbeitet muß hirnrissig sein! Ich hatte vor knapp 10 Jahren 70%! Abzüge und habe meinen Laden zugemacht. Bin doch nicht verrückt. Und jetzt? 80%, 85% oder 90%!?
NEIN!!! Jetzt weiß ich. Nach Negativzinsen (bekloppt an sich!!!) kommen jetzt die Negativ-Einkommen!!! Wer viel verdient bekommt nichts mehr ausgezahlt, sondern muß stattdessen einen Betrag ans Finanzamt überweisen.
Die Menschheit (zumindest die BRD-Insassen) haben es wahrlich weit gebracht!

Das ist nicht nur in DE so.WE.

[17:00] Zum blauen Kommentar - Der Mitdenker:

Aber hier, in Deutschistan, ist die Schaltzentrale der Klapsmühle. Die Merkel-Plutokratie wird als sehr, sehr dunkles Kapitel der Deutschen Geschichte beschrieben werden und dem kaum nachstehen, welches bisher als das dunkelste beschrieben wurde - abgerechnet wird am Schluß. Noch baut sich die Super-Welle auf, die dann, beim Hurrikan, alles zerstört, was ihr in den Weg kommt. Nicht nur ich definiere die gegenwärtige Zeit als Krieg (gegen das Volk/die Völker) ohne Waffen (im eigentlichen Sinne), denn Gesetze töten auch, so sie denn entsprechend aufgebaut sind.

Die anderen Regierungen sind genauso verrückt.WE.
 

[13:50] ET: Bundeskabinett beschließt umfassendes Sozialgesetz-Paket


Neu: 2020-04-28:

[20:00] NTV: Seehofer abgetaucht Wo ist eigentlich der Innenminister?

Möglicherweise ist er schon im hoffentlich temporären Exil.WE.
 

[19:15] ET: Baubehörde erteilt Freigabe für Hauptstadtflughafen BER

[19:30] Krimpartisan:
Vielleicht hätte die Baubehörde klüger getan, jetzt die Abbruchgenehmigung zu erteilen! Ich meine ja nur...der Flugverkehr der ehemaligen Hauptstadt der Dekadenz, meine BRD, der nächsten Jahre kann auch von einem kleinen Privatflugplatz abgewickelt werden.

BER als Militärlager braucht man jetzt wohl nicht mehr.WE.
 

[19:00] Video: Verdammt notwendige „Öffnungsdiskussionsorgie“, Teil #2 – Boehringer Klartext (103)

[17:50] Leserzuschrift-DE: Die Regierenden werden auch weiterhin an dem Corona-Blödsinn festhalten!

Gerade in den Antenne MV Nach-Richten, es sollen alle Bewohner und Betreuer von Alten- und Pflegeheimen auf Corona getestet werden. Das betrifft fast 40.000 Menschen in Mecklenburg Vorpommern. Die Regierenden machen sich jetzt mittels verunreinigter Test-Kits ihre Corona-Infizierten selbst!

Die werden brutalst erpresst. Falls jemand weiss, wie der Spahn erpresst wird, bitte melden. Von seinem Kollegen in Österreich weiss ich es jetzt. Nur soviel: Masochisten sind wir nicht.WE.
 

[17:40] Leserzuschrift-DE zu 14 Jahre Merkel: Noch nie hat ein Politiker der Bundesrepublik solchen Schaden zugefügt

Unsere Raute kann das Muttiplizieren... den größtmöglichen Schaden größtmöglich potenzieren. Einfach, indem schädliche Elemente kurz aufeinander über die Gesellschaft alternativlos gestülpt werden... Fukushima-Atomausstieg, EEG, Griechenland-„Rettung“, TARGET 2, Willkommenskultur, irre Umweltauflagen, Produktbashing, Dieselstrafen, FFF, astronomische Geldabflüsse zur EU und zu guter Letzt die Coronoia und deren Maskenpflicht und der Shutdown wirtschaftlicher Tätigkeiten wegen einer harmlosen Grippe, die zu einem Drosten-Monster aufgeblasen wurde.

Nie wieder Demokrattie! Nie wieder Hexen an der Macht! Heil dem Kaiser.WE.
 

[14:00] RND: Sächsischer Polizist organisiert Anti-Corona-Demo in Pirna

[14:30] Krimpartisan:
Die Staatsgewalt probt den zivilen Ungehorsam!!! BRAVO!!! Dieser Polizist sollte im neuen Reich mindestens Polizeidirektor werden.
 

[10:00] Bild: Kommt die Ticketpflicht für die Fußgängerzone?

Dort wird unter anderem vorgeschlagen, den Zugang zu Geschäften, Hotels oder Fußgängerzonen über Ticket-Systeme zu begrenzen. Diese seien „ein äußerst wirksames und vielfältig einsetzbares Instrument zur Vermeidung von Menschenansammlungen“. Die Tickets könnten über entsprechende Apps bereitgestellt werden.

Die Ideen werden immer absurder.

[12:10] Der Silberfuchs:

Nein! Das ist keine neue und schon gar keine absurde Idee. Man sagt den Deutschen nach, dass sie erst eine Bahnsteigkarte (Erlaubnis zum Betreten des Bahnhofs) lösen müssen oder die Genehmigung zum Betreten des Rasens einholen müssen, bevor sie eine Revolution beginnen können.

Ernsthaft: Die Ideen der Medien, Politiker und Verwaltung können gar nicht absurd genug sein, um dieses dämliche Volk (für das ich mich seit Jahren schäme) endlich auf die Barrikaden zu bekommen. Die Amerikaner stehen seit Wochen im Lande (die Russen in Bereitschaft an der Grenze) bereit, uns endlich "helfen" zu dürfen, diese Regierung wegzuputschen und nichts bewegt sich ... Es ist einfach zum verzweifeln für die Wissenden.

[12:15] Leserkommentar:

Da scheint der Wunsch dahinter zu stehen, den noch verbliebenen Einzelhändlern in den Städten die letzte Kundschaft abspentig machen zu wollen. Denn wer geht noch in die Fußgängerzone, wenn dafür Eintritt bezahhlt werden muß. Teilweise wucherische Parkgebühren und Verknappung von Parkmöglichkeiten reichen bestimmten Leuten zur Vernichtung der lästigen Einzelhändlerkonkurrenz in den Innenstädten nicht.

[13:10] Krimpartisan:

Zum blauen Kommentar: Absurder ist eine Möglichkeit. Ich würde aber eher sagen: Gefährlicher! Natürlich immer bezogen auf den nicht vorhandenen Rechtsstaat und seine Insassen.

[13:45] Leserkommentar-DE:

An dem Vorschlag der Ticket-App für Fußgängerzonen, aber auch an der Tracking-App zum Nachvollziehen von "Infektionsketten" sieht man einerseits, wie sehr kontrollierbar Menschen mit Smartphone sind, und andererseits, wie gedankenlos Politiker diese Kontollierbarkeit nutzen wollen. Daher mein Tipp: Ohne Kontrollphone lebt es sich auch gut.

[14:00] Hier wollen vermutlich IT-Firmen ahnungslose Funktionäre abzocken.WE.


Neu: 2020-04-27:

[20:00] ET: Schulterschluss für die Lockerung: Bürgerlicher Rückhalt für Merkels Corona-Politik schwindet

[18:35] ET: Städtetagspräsident: Kommunen drohen neben Steuerausfällen Mehrausgaben in Milliardenhöhe

[17:00] ET: StVO: Neue Regeln und härtere Strafen ab Dienstag – Überblick

Das ist echter, grüner Terror.WE.

[18:40] Leserkommentar-DE:
Ja, das ist Terror und es wird sehr heftige Ausschreitungen geben. Es wird gewarnt und gesagt das man in Sicherheit bleiben soll, um nicht als Kollateralschaden zu enden. Und das was ich weiß, da kann ich wirklich nur jeden raten, bleibt in Sicherheit, auch während der Notversorgung. Es wird sehr ungemütlich.

Das kommt von einem Insider. Es wird vor Moslem-Ausschreitungen gewarnt. Wahrscheinlich nicht wegen diesem neuen Gesetz, sondern wegen der Corona-Beschränkungen im Ramadan.WE.

[18:45] Der Mitdenker:
Raffen, raffen, raffen - eine der Eingenschaften der Merkel-Junta. Wie wäre es mit Ablaßhandel, hat doch lange Zeit gut funktioniert. Dieses Volk soll fertiggemacht werden, um jeden Preis und in jeder Hinsicht.
Vom Brutto bleibt sowieso viel zu wenig Netto übrig, weil sich Hinz und Kunz bedient, Corona-Strafen werden immer mehr (Abstand, keine Maske usw.), neue Steuern ante portas (um die Invasoren fett zu füttern und die C-Lüge aufrecht zu erhalten) Verkehrsteilnahme wird immer problematischer, denn wer fährt schon immer fehlerfrei, usw. usw.
Wenn wir es hier nicht schon seit Ewigkeiten hoffen und herbeisehnen, würde ich schreiben: Dieses System muß weg. Schnell. Unbedingt. Restlos.

Die Merkel ist real schon nicht mehr an der Macht. Wenn man sie herzeigt, dann bringt man sie im Gefangenen-Bus. Eine Firma in Würzburg macht solche Umbauten.WE.
 

[16:35] Mannheimer-Blog: Selbst die Bildzeitung fordert: “Schluss mit dem Starrsinn in der Corona-Politik!”

Meine Quellen sagen: Corona wird jetzt abgebrochen.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE zu Was Christian Drosten nachts wach hält: „Für viele Deutsche bin ich der Böse, der die Wirtschaft zerstört“

Unser ganz persönlicher Liebling, der COVID-19-Fake-Frame-Coronator, der Terminator der Wirtschaft, beklagt sich, dass er für die Termination der Wirtschaft nicht wie von der Regierung sowie von den Medien gefeiert wird, sondern als Bösewicht beurteilt wird. Auch diese Beschwerde ist ein Zeichen für das baldige böse Ende der Corona-Hype. Von einem, der auszog, um Leben zu retten, um dann Existenzen zu vernichten, durch die Maßnahmen zur „Lebensrettung“. Ganz schön tragisch.

Es ist wirklich kein Wunder, dass er Morddrohungen bekommt.WE.

[16:45] Der Schrauber:
Wirtschaft zerstört? Ja, das ist sicher einer der wichtigsten Punkte seiner Verheerungen, die er angerichtet hat. Der allerwichtigste aber ist die Zerstörung des menschlichen Lebens. Des sogenannten Schalten und Walten, nämlich frei und selbstbestimmt seines Weges zu ziehen. Er hat ein ganzes Volk, ja eigentlich als "Vorbild" sogar viele andere, zu lebenden Toten gemacht, zu Fleischklumpen mit Vitalfunktionen. Er hat den Menschen jede Würde genommen, er hat dafür gesorgt, daß ein völlig psychopatischer Polizeistaat seine niedrigsten Instinkte am Bürger austobt! Er hat dafür gesorgt, daß es auf mittlere Sicht Millionen von Toten geben wird über Europa, weltweit zur Zeit unbezifferbar.

Auf den Corona-induzierten Crash warten wir noch.WE.

[17:00] Der Silberfuchs:
Jetzt fehlt nur noch, dass er im Dillirium öffentlich bekundet: "Dabei liebe ich doch alle Menschen -- ich liebe euch doch alle."

Möglicherweise will er so in die Medien kommen.WE.
 

[14:15] Bussgeldkatalog Bayern: Bußgeldkatalog „Corona-Pandemie“

[13:30] PAZ: Der Wochenrückblick: Das Monster im Nebel: Warum die Angst vor der „zweiten Welle“ so wichtig ist, und was Jens Spahn besser weiß

[13:05] NTV: 133 Menschen obduziert: Alle Hamburger Corona-Tote waren bereits krank

[13:25] Krimpartisan:

Jetzt fehlt nur noch die in Hamburg ansässige BILD (Bild sprach zuerst mit dem Toten...) mit der Schlagzeile: «Alle Hamburger Corona-Toten waren bereits tot»!! Dann ist die Revolution da!!

[14:00] Der Politik fällt es immer schwerer, den Corona-Hype aufrechtzuerhalten. Sie haben Angst vor dem Tag, am sie ihn aufgeben müssen.WE.
 

[12:45] Focus: Gastbeitrag von Gabor Steingart Druck von allen Seiten: Für Corona-Kanzlerin Merkel wird es plötzlich ungemütlich

Man sieht es deutlich: der Corona-Hype bricht zusammen.WE.


Neu: 2020-04-26:

[15:30] BZ: Corona-Vorschriften : Die Stimmung wird kippen

Die Politik hat jedes Maß verloren. Ihre Verordnungen greifen tief in unser Leben ein. Vieles wird zerstört. Die Masken sind erst der Anfang. Es wird keine schöne, neue Welt.

Dem Mainstream reicht es auch schon. Sobald man uns den Crash zeigt, endet der Spuk. Im Hintergrund dürfte die brutalste Politiker-Erpressung aller Zeiten laufen.WE.

[17:45] Der Bondaffe: Das wird in Bayern sehr interessant werden.

Vor vielen Jahren sagte mir eine Steuerberaterin, daß eine langjährige Freundin von Ihr im Münchner Finanzamt arbeite. Dort war Markus Söder sozusagen Dienstherr in seiner Funktion als "Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat" in/ab 2013. Die damalige Freundin bezeichnete Ihr gegenüber das Klima in der Behörde als angstvoll, mißtrauisch und unumgänglich. Alle waren sie auf der Hut vor MS.

Ich fasse es zusammen: "Im Jahr 2013 dürften die Mitarbeiter in den Münchner Ämtern große Angst vor Ihrem Chef Markus als Staatsminister gehabt haben. Im Jahr 2020 wird wohl bald das bayerische Volk große Angst vor diesem Herrn als Ministerpräsident und seinen Aktionen haben."

Der Söder hat also Appetit darauf, ein grosser Diktator zu werden. Er ist am Weg dahin.WE.

[19:50] Der Silberfuchs:
Der Markus (Söder) wird der Spur von Nicolae und Elena (vom 25.12.89) folgen.

Dessen Tod dürfte nicht so schmerzlos werden.WE.
 

[14:00] ET: AfD entlässt langjährigen Pressesprecher

[17:50] Leserkommentar-DE:
Da hat sich der gute Herr Lüth wahrscheinlich ironisch als Faschist bezeichnet. Und schon springt die AfD automatisch über das hingehaltenen Stöckchen. Diese sogenannte Oppositions-Partei wird immer erbärmlicher.

Warhscheinlich fürchtet man ein negatives Medienecho.WE.
 

[14:00] PI: Ab 27. April zahlreiche Strafverschärfungen und Bußgelderhöhungen im Lande Verletzen der Mundschutzpflicht kann ab Montag 5000 Euro kosten

Bald  kommen wohl die Gefängnisstrafen...
 

[11:45] Welt: Ausgesetzte Strafbefehle Das Corona-Paradies für Kriminelle

Laut dem Artikel ist ein Grossteil der Verwaltung in Deutschland nicht mehr funktionsfähig.WE.

[14:00] Der Schrauber:
Alleine deshalb schon: Wer in die Fänge der Corostapo fällt, Widerspruch einlegen, oder einfach aussitzen und warten, es muß dann vor Gericht. Das wird ein unbeschreibliches Chaos werden.

Das System ist dann schon lange tot.WE.
 

[9:00] Bild: Maskenpflicht, Haare schneiden Friseure müssen Daten ihrer Kunden speichern

Die Corona-Demokratten sind total irre geworden. Der Galgen wird für sie eine milde Strafe sein. Mehr in meinem heutigen Artikel-Update.WE.

[9:45] Der Mitdenker:
Wie interessant, in Banken gilt keine Maskenpflicht. Da hören die pösen, pösen Viren voll auf die Demokratten und bleiben draußen. Und Friseur nur gegen Datenspeicherung. Herr Eichelburgs Kommentar sagt alles: Nun sind sie irre geworden. Irre jedoch gehören in Verwahranstalten und es kann nicht sein, daß solche ein Volk drangsalieren. Wo endet das ???

Die Banker verwenden Plexiglas-Scheiben. Offenbar wollen sie die Gesichter der Kunden sehen. Selbst erlebt. Das ist alles total willkürlich.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:
Was soll der Busfahrer sagen? Er sitzt den ganzen Arbeitstag - 8 Stunden - in dem Mief der Corona Viren, welche die Passagiere abgesondert haben. Der kommt doch locker mit 1000 oder mehr Leuten während der Dienstzeit zusammen. Er muss aber nicht, eine Maske tragen.

Im Supermarkt muss er aber schon eine Maske tragen. Das ist alles komplett willkürlich und soll den Hass auf die Systemlinge steigern.WE.
 

[8:50] MZ: "Nicht ohne uns!" Demo gegen Corona-Einschränkungen auf dem Marktplatz

Es gibt jetzt immer mehr solcher Demos. Wann die "Spahndemie" endet? Sobald der Spahn verhaftet ist und auf den Galgen wartet.WE.

[11:35] Leserkommentar-DE:
Natürlich sind die Demos organisiert! Und eines kann ich schon sagen: Falls die Coronademokraten eine Giftshopimpfung durchführen wollen, dann schaffen sie es nicht Mal bis zum Galgen!!!

Bis zur Impfung werden sie es nicht mehr schaffen, da sie noch keinen Impfstoff haben.WE.
 

[8:45] ET: Bundestagspräsident warnt davor, Virologen Entscheidungen zu überlassen – „Es wird schwieriger, je länger es dauert“

Gollum sieht auch schon den Galgenstrick. Sie bekommen jetzt Angst.WE.

[12:10] Der Bondaffe: Der riecht den Braten auch schon.

Was man gerade macht ist nur "verlängern", aber man kann das Virus "nicht ausrotten". Ich würde sagen, dazu müßte man das ganze Volk bis zu sechs Wochen in Vollquarantäne schicken. Irgendwo ist immer eine/r, der/die das Virus hat und weitergibt. Die Politiker und deren Virengschpusis haben sich eine Welt erschaffen, die zum wirtschaftlichen Totaluntergang führen kann. Zuerst käme der wirtschaftliche, dann der politische. Man sieht das Versagen der modernen Demokratielandschaft auf allen Ebenen.

Dabei gibt es so viele Unabwägbarkeiten, sprich Risiken, die noch dazu kommen könnten. Damit meine ich u.a. meinen oft zitierten "Zinsanstieg".
Corona, sehr wahrscheinlich ist das ein "aufgemotzter Grippe-Virus", hat das Potential die Politik dauerhaft zu Fall zu bringen. Weil die Politiker und Fachmänner und Experten und Berater vorher die Wirtschaft zu Fall gebracht haben.

Corona "dauert also", aber wie lange kann man den aktuellen Zustand noch aufrecht erhalten? Vor allem wenn man die Zügel noch weiter anzieht?
Derweil verreckt das Finanzsystem an den Maßnahmen wegen Corona. Es gibt dermaßen viele Demokratieabbruchszenarien. Was Greta Thunberg (wo ist die überhaupt? Wahrscheinlich dauerhaft abgevirust) nie geschafft hätte, schafft ein kleines Virus. Die Demokratien der Welt sind diesem Virus nicht gewachsen.

Und ehrlich: impfen können sie auch nicht. Das hilft nicht. Gegen was denn? Gegen ein Virus, gegen einen Gegner, der sich dauernd verändern kann und mutiert. Im schlimmsten Fall (Impfreaktion: Impfschaden oder gar Impftod) führt eine Impfung mit abgetöten Krankheitserregern zur Mutation des Virus und viel schlimmeres könnte entstehen. Bis ein wirksamer Impfstoff, den man risikofrei verabreichen könnte, auf dem Markt ist, müßten viele, viele Monate vergehen. Das muß absolut sicher getestet werden. Ansonsten ist eine Impfung gefährlich. Wie gesagt:
"Wenn man den Gegner nicht genauestens kennt, wie will man dann gegen ihn vorgehen? Mit einem Impfstoff gegen Tollwut vielleicht?"

Schäuble ist schon lange genug Politiker.WE.


Neu: 2020-04-25:

[17:00] ET: Hamburger Gastronomen weisen mit Protestaktion auf prekäre Lage hin

[17:00] Jouwatch: Linksgrüne Autofeindlichkeit: Berliner Straßen werden zu Spielplätzen

[16:00] ET: Ministerpräsident Hans warnt vor womöglich noch strikterem zweiten Lockdown

Den Corona-Politikern entgleitet die Kontrolle. Also wird gewarnt. Ein 2. Lockdown ist nicht mehr durchsetzbar.WE.

[17:00] Der Schrauber:
Jetzt tritt die dritte Reihe auch noch mal vor und hebt das Bein um Revier als lauter Straßenköter zu markieren. Hans, da mußte ich glatt nachschauen, wo der herkommt: Saarland, wo die Kommunisten herkommen, Lafontaine, Honecker, Maas beispielsweise. Und selbst der Röttgen mag noch ein wenig herumsödern. Eine Frage stellt sich allerdings: Welche zweite Welle meinen die, wenn es doch noch nicht einmal eine gab?

Eine wirkliche Corona-Welle gab es nicht, aber eine Lockdown-Welle. Die Angstmache hat einmal funktioniert. Sie kann nich wiederholt werden.WE.

[17:10] Krimpartisan:
Der Hans meint auch, sicherer ist es mit Gürtel und Hosenträger. Er hat wohl Angst, daß ein Strick nicht reicht. Da kann ich ihn beruhigen: ER REICHT!!!
 

[11:30] MZ: Neue Wutbürger Immer mehr Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen

Auch hier erkennt  man, dass der Corona-Hype gerade zusammenbricht. Man lässt sich das jetzt nicht mehr gefallen.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Vor 2 Tagen versammelten sich in der sächsischen Stadt Pirna etwa 160 Menschen um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Für die MSM natürlich ein gefundenes Fressen. Obwohl die Polizei zahlreich vor Ort war und auch für eine relative Ruhe und Ordnung sorgte, ließ die westdeutsche Presse kein gutes Haar an ihr. Sowohl die Autoren als auch die Kommentatoren hätten sich ein hartes Durchgreifen der Polizei gegen die Demonstranten gewünscht, da diese an der frischen Luft ohne Mundschutz auch gegen Fr. Merkel und die Corona-Diktatur demonstrierten. Das unter den Demonstranten führende Köpfe der rechten Szene und Verschwörungstheoretiker waren, is natürlich klar. Aber das Sahnehäubchen einiger Artikel war, das der Initiator dieser als "Spaziergang" genannten Versammlung, ein Polizist und AfD-Gründungsmitglied der Region war. Wie man merkt, läßt sich die Bevölkerung und auch die Polizei nicht mehr lange alles gefallen.

Der Corona-Hype geht gerade unter. Den gestrigen Trend-Artikel auf der AT-Seite sollte man lesen. Die Regierungen sind in Panik, weil die bisherige Angstmache nicht mehr funktioniert. Statt Corona-Toten gibt es jetzt Arbeitslose.WE.
 

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Die Maske – Symbol des Staatsversagens: Erst nicht hilfreich, jetzt Pflicht?

Inzwischen erhalten immer mehr deutsche Firmen vom Spahn-Laden eine Ablehnung ihrer Warenangebote, denn die Regierung konzentriere sich „gegenwärtig bei der Beschaffung persönlicher Schutzausstattung auf direkte Vertragsbeziehungen mit Herstellern aus Asien“. Vor 20, 30 Jahren, in der goldenen Zeit, hätten wir bei einer solchen Geschichte aus Italien oder dem Balkan sofort gemutmaßt: Mafia!

Die Köterfirmen sind mit ihren Öffnungsdiskussionsorgien-Maulsperren zu spät mit der Fabrikation dran, die Regierung hat schon Verträge mit Asiaten gemacht, nachdem sie den Schutz der Bevölkerung in der Vergangenheit absichtlich vernachlässigt hat. Nun war Eile geboten wegen vorhergehendem Versagen, denn zunächst galten Masken hierzulande amtlicherseits als wenig hilfreich gegen die Eindämmung der Pandemie. Man wird den Eindruck nicht los, dass die Maske als Platzhalter der Angst und Todesfurcht und der neuen Macht der Coronoia-Architekten das faktisch kaum mehr vorhandene Virus Sars-CoV2 ersetzen soll. Die jetzt zahlreich auftauchenden Artikel zu Maskenpflicht und zum Reproduktionsfaktor < 1 gefährden die Corona-Hype der Machthaber und ihrer RKI-Priesterkaste.

[10:00] Die Maske ist das letzte Druckmittel, das sie haben. Auch dafür werden sie hängen.WE.
 

[7:30] NTV: Fitnessstudio ja, Party nein Spahn wirbt für Pragmatismus bei Lockerungen

Ja, das ist alles schwer zu vermitteln. Der Corona-Hype geht jetzt unter und die Politiker wissen nicht mehr, was sie tun sollen.WE.


Neu: 2020-04-24:

[17:00] Jouwatch: Endstation Sozialismus: Vermögensabgabe soll Corona-Löcher stopfen

Das möchten die Politiker gerne. Die Enteignung kommt ohnehin mit dem Corona-Crash, an dem die Politik schuld sein wird.WE.
 

[14:20] NTV: Diskussion über RKI-Zahlen War das Kontaktverbot überflüssig?

Ein Ökonom der Universität Hannover versucht sich derzeit als Mahner: Stefan Homburg, Professor für Öffentliche Finanzen, erreicht mit seinen Thesen ein Millionenpublikum, auf Youtube, im Fernsehen und in der Presse. Mittlerweile haben sie sogar den Bundestag erreicht. Die Behauptung: Man müsse kein Mediziner sein, um die Daten zu verstehen: Laut den Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) sei der Lockdown unnötig gewesen - und müsse deshalb beendet werden. "Die Eliten" hätten das schon lange gewusst.

Ja, die Eliten überall auf der Welt haben das gewusst. Aber sie wurden erpresst.WE.
 

[12:10] Jouwatch: Lockdown bis zur nächsten Bundestagswahl? Merkel blockiert und bremst aus

Die Politiker wissen nicht, wie sie aus der Corona-Sache wieder rauskommen. Sobald der durch ihre Massnahmen verursachte Crash kommt, werden sie alle abgeholt. Wir fordern deren öffentliche Hinrichtung.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm im Alter von 84 Jahren gestorben

Im März hatte Blüm bekannt gemacht, dass er nach einer Sepsis von den Schultern abwärts gelähmt ist. Blüm war während der Kanzlerschaft Helmut Kohls von 1982 bis 1998 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Legendär ist seine Aussage „Die Rente ist sicher“.

Die "sichere Rente" starb im Alter von 84 Jahren. Kein schöner Tod. Das wünsche ich Niemandem.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Menschlich kann man dies bedauern. In seinen Job allerdings, hat er allerdings uns alle getäuscht - mit seiner oft wiederholten Aussage: die Rente ist sichrer. Ja damals haben wir so ziemlich alle dies auch geglaubt. Aber auch in seiner Ministerzeit, wurde die Weichen gelegt und verstärkt, dass aus der Rentekasse vieles fremdfinanziert wurde. Und so einige Rentenreformen, haben letztlich auch die zukünftigen Renten versorgungen, verschlechtert. Nein, seine Äußerung, die Rente sei sicher, war für jeden, der darüber nachdachte, schon lange nicht mehr glaubwürdig. Es war letztlich kontraproduktiv für alle Versicherten!

[13:15] Krimpartisan:

Oh...KEIN Corona-Toter! Der Virus-Hype ist am Ende!!! Sarkasmus aus. R. I. P. Nobby.

[14:00] Der Pirat:
Er hat nicht gelogen. Die Rente war immer sicher. Nur zur Höhe hatte er sich nie geäußert!

Die Renten sind in Deutschland eher mickrig.WE.

[14:30] Der Schrauber:
Ich kann da keine Bestürzung heucheln, ich denke an die unrühmliche Rolle, die Blüm ab 2015 für Merkels Flutung gespielt hat, seine verlogenen Auftritte in Flüchtlingscamps, oft sogar nachweislich gefälschte Szenen dabei, die fortwährende Verteufelung derjenigen, die etwas dagegen sagten, die geheuchelte Empörung "gegen Rechts" in Talkshows. Nein, er war ein Kriegsfeind, wenn auch nicht mehr in entscheidender Rolle. Und wenn Kriegsfeinde sterben, trauere ich nicht.

Er bezechnete sich ja als linker CDUler.WE.
 

[8:05] Fassadenkratzer: Annahmen, Schätzungen, Glaube – die „wissenschaftlichen“ Kriterien des Prof. Drosten

[9:20] Krimpartisan:

«Annahmen, Schätzungen, Glaube»....Ja, die kann er jetzt gerne mitnehmen, auf seiner Höllenfahrt! Und den Judaslohn von 30 Silberlingen (50.000 € Schmiergeld) dazu!

[9:35] Ein guter Geschäftsmann ist der Drosten wahrlich nicht. Für die Mitwirkung an einem Verbrechen, wofür er die Todesstrafe bekommen wird, lässt er sich mit einer so geringen Summe abspeisen. Und das sogar noch öffentlich.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE:

Immer, wenn diese asoziale Führungs-Riege von Politik und Wirtschaft, Auszeichnungen etc. erhalten, haben wir Gewissheit, dass diese eine Leistung erbracht haben. Eine Leistung, welche dem Systemerhalt und deren Macht steigert, - gegen das Volk!

[9:45] Leserkommentar-DE:

Der Dorsten ist wieder so richtig in der Spur, was eine Auszeichnung mit 50.000€ doch so alles bewirken kann. 50.000 T€uro!! Früher gab‘s dafür nur 30 Silberlinge! Aber nun sollte er sich doch auch mal ne Haarwäsche und einen Friseur leisten können?!


Neu: 2020-04-23:

[18:30] PAZ: Massive Kritik an Pandemie-Prävention: Bundeswehr-Oberst legt umfassende Studie zu den Auswirkungen von Covid-19 auf die deutsche Sicherheitspolitik vor

[19:00] Der Silberfuchs:

Man bereitet uns langsam auf eine militärische Machtübernahme vor!

[19:00] Krimpartisan:

KRITIK!? Massive gar!!! Soll ich mir jetzt vor Lachen in die Hose machen? Wo bitte finde ich diese in der Studie des Oberst???
 

[16:25] Leserzuschrift-DE zu Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie

Die Bundesregierung erwägt nachdem sie Banken und Großkonzernen Milliarden an Steuergeldern zugeschustert hat, eine Vermögensabgabe vom Volk! Aktenzeichen: WD 4 - 3000 - 041/20 Abschluss der Arbeit: 9. April 2020 Fachbereich: WD 4: Haushalt und Finanzen. Schon sehr praktisch so eine Corona-Inszenierung?

[17:50] Krimpartisan:

Antwort an die BundesreGIERung: Das machen wir Köter doch alle gerne...aber erst wenn all die Parasiten in den Regierungen und Behörden der BRD und ihrer Vasallenstaaten ausgerottet sind! Dann sind sowieso Steuergelder im größten Überfluß aller Zeiten vorhanden. Die Verteilung schaffen wir auch ohne dieses Gesocks!

[18:35] Das ist ein Studie, noch nicht viel mehr. Bis zu einem Gesetz dauert es lange.WE.

[18:55] Ramstein-Beobachter:

Ich hatte schon vor zwei Jahren darauf hingewiesen, dass diese Abgabe kommen wird. Corona ist nur der Impuls, aber niemals die Ursache. Die Massenmigration kostet halt Geld und die EU-Partner wollen auch gut versorgt sein.
 

[14:40] JF: Folgen von Corona: Steinmeier kündigt Wohlstandsverlust an

[16:15] Den hat man wohl wieder einmal hergezeigt. Das macht man bei Merkel auch. Der wirkliche Chef trägt Uniform. Nur hat er sich noch nicht hergezeigt.WE.

[19:05] Der Mitdenker:

Na denn los, mit gutem Beispiel vorangehen: Ich schlage eine Halbierung des Gehaltes vor. Wenn das alle ReGIERigen machen, muß vielleicht bei den Rentnern keine Vermögensabgabe gemacht werden. Der teuflische Plan läuft weiter und weiter und Merkel & Co. kommen vor Lachen nicht in den Schlaf, wie dumm das Volk ist.
 

[13:20] Anonymus: Grundrechte offiziell abgeschafft – Berlin wandelt sich amtlich zur Diktatur

[12:15] PI: Verdächtige Töne von Jens Spahn Nichts verzeihen, nichts vergeben, nichts vergessen!

Wenn in der letzten Bundestagssitzung einer der politisch hauptsächlich Verantwortlichen, nämlich Gesundheitsminister Jens Spahn, Bemerkungen macht, in einigen Monaten müsste wohl Politikern einiges „verziehen“ werden, dann sind das sehr verdächtige Töne.

Sie wissen es: deren Corona-Hype bricht zusammen und sie bekommen Angst. Jetzt beginnen sie schon um Gnade zu betteln.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Genau wie Spahn hat auch der WHO Chef 'forgive' getwittert!
Vergeben kann ihnen nur noch Gott!!!
Qanon: it will be biblical'

Jetzt bekommen sie alle Angst um ihr Leben, weil ihr Hype zusammenbricht. Jetzt sollte jederzeit der Crash kommen. Alle werden verstehen, dass der Corona-Lockdown daran schuld ist. Damit die Politiker.WE.

[13:00] Der Schrauber:
Nein, ganz sicher nicht. Ich vergebe und vergesse nichts. Mein Haß brennt, er ist nicht mehr meßbar, unbändig und unversöhnlich! Gilt für sämtliche Politschranzen, aber auch alle, die zu ihren Schergen gehören.

Bitte beim Piraten nachlesen, wie unsere Rache ausfallen wird.WE.

[13:35] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 13.00: Auch Gott wird diesen armseligen und bösartigen Kreaturen nicht vergeben!!! Wie schon in der Bibel zu lesen, dieses Geschmeiß wird bis in alle Ewigkeit Höllenqualen erleiden. Sie werden nicht erlöst! Gott sei Dank. Und um das himmlische Gericht etwas vorzukosten warten auf der Welt erstmal die Galgen...
 

[8:25] ET: Hans-Georg Maaßen im Film-Porträt von Imad Karim + Video

[8:00] NTV: Kurzarbeit, Schulen, Gastronomie GroKo vereinbart neue Corona-Hilfen

Sie fürchten die Volkswut, also werfen sie mit noch mehr Geld herum.WE.
 

[8:00] Focus: Corona-Bekämpfung "Muss meine Meinung bekunden": Top-Virologe Drosten bestürzt über Bilder aus Deutschland

Die 50000 Euro Prämie hat gewirkt. Er sagt das, was die Handler der Politiker wollen.WE.

[8:50] Krimpartisan:
Der Text stimmt nicht ganz. Der Drosten ist ein sehr mittelmäßiger Virologe mit hohem Erpressungshintergrund. Allerdings ist er ein Top-Volksverräter! Die Schlinge wird täglich enger! Wenn die ersten Millionen in der BRD ohne Job dastehen und hungern, wird die Hinrichtung ein Meilenstein Richtung Hoffnung für sie sein. Nicolae Ceaușescu läßt grüßen...

Das Video von deren Exekution findet man im Internet. Der Drosten kommt ganz sicher auch dran.WE.


Neu: 2020-04-22:

[19:45] ET: Hamburger Verwaltungsgericht kippt 800-Quadratmeter-Grenze für Einzelhandel

[18:50] Nachtwächter: Außnahmezustand: Grundgesetz ade

[17:20] Der Pirat zu Von „Hilft nicht“ bis zur „Masken-Pflicht“ Warum habt ihr uns solchen Quatsch erzählt?

Chronologie: Vor Wochen wollte noch niemand was von Mund-Nase-Schutz wissen

Toller Artikel auf Bild Online! In dieser kurzatmigen Zeit ist es wichtig, mal ein paar Monate zurückzuspringen, um die damalige Berichterstattung mit heute zu vergleichen.

Die Maskenpflicht gab es schon lange: im Drehbuch des Systemwechsels. Jetzt wurde sie von den Handlern aktiviert. Damit es so aussieht, die Politiker können sich nur mehr so an der Macht halten.WE.
 

[15:30] PNP: Maskenpflicht kommt in allen Bundesländern

[14:15] NZZ: Armer Leuchtturm – Deutschland erwacht aus der Wohlstands-Illusion

[13:40] Jouwatch: Lauterbach in Höchstform: Kein Urlaub dieses Jahr und Weihnachten fällt wahrscheinlich auch aus

[13:10] Silberfan zu Kubicki findet Merkels Ansage "unverschämt"

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihre Haltung in der Debatte um weitere Lockerungen von Corona-Beschränkungen kritisiert. "Was mich stört und was ich unverschämt finde, ist, dass sie als Bundeskanzlerin erklärt, man dürfe keine Diskussionen darüber führen, inwiefern man zu Lockerungen kommt", sagte Kubicki am Dienstag im ZDF-"Morgenmagazin". Diskussionen seien ein "grundlegendes Recht jedes einzelnen".

Die Amis würden die GröHaZ gerne nehmen, siehe Merkelmania auf der Seite Medien...

[13:15] Bei der NYT auf jeden Fall.WE.
 

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Mobile Teams sollen Kontaktpersonen einfangen: Kann Merkels Corona-Plan klappen?

Nach den Plänen soll also eine "Corona-Gestapo" ein Greiferteam (Neusprech: Kontaktnachverfolgungsteam) bilden um quarantäneunwillge Bürger einzufangen und zwangsweise der Quarantäne zuzuführen. Für mich stellt sich nun die Frage - wo sollen diese Bürger hinverbracht werden? Sind dafür etwa die "Corona-Behandlungszentren" angedacht? Werden diese eventuell als neuartige Lager für "Coronaleugner" eingerichtet? SHAEF – bitte übernehmen Sie!

[13:15] Warum erinnert das an Nazi-Reich und Kommunismus? Ist sicher kein Zufall.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Ist schon interessant,was der Politik alles so einfällt. Maskenpflicht, Corona-Einfang-Teams, Quarantäne, Psychiatrie für Widerspenstige und nicht zu vergessen, geschlossene Grenzen (zumindest für´s Schaf). Man stelle sich vor, das würde so umgesetzt im Umgang mit Nicht-Einreise-Berechtigten, Ausreisepflichtigen, Nicht-Asyl-Berechtigten und kriminellen Ausländern. Wohlgemerkt, nicht Ausländer generell! Wir kämen aus mit der Hälfte der Sicherheitsorgane, hätten genügend Wohnungen, höhere Renten und geringere Steuern. I have a dream.

Nicht der Politik ist das eingefallen, sondern es stammt aus den Think Tanks des Systemwechsels. Daher sieht es überall fast ähnlich aus.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE: Fast in ganz Deutschland ist nun auch Maskenpflicht.

Außer im Osten bei uns als einziges Land Brandenburg gibt es das noch nicht. Und im äußersten Westen gibt es das auch noch nicht. Ob die Brandenburger sich das so einfach gefallen lassen, das bin ich sehr skeptisch. Und wenn ich das bei uns in Nähe in Sachsen sehe, da muss ich sagen die Sachsen sind dümmer als ich angenommen habe.
Wer da keine Maske von uns auf hat, da werden die ausfällig und schimpfen, das sind richtige Hornochsen. Die werden richtig frech und unverschämt. Ich glaube, im Tal der Ahnungslosen ist alles wie früher.

Die Handler der Politiker dürften unterschiedlich hart durchgreifen. Jeder, der mit Corona-Einschränkungen und Maskenpflicht zu tun hat, dürfte die Abrechnung nicht überleben. Diese Masken sind das sichtbare Symbol für den Wahn der Politik. Deswegen gibt es sie, nicht wegen Infektionen.WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Grundsätzlich ist für mich die Einführung der "Maskenpflicht" ein weiteres Beispiel dafür, wie perfekt hier eine PsyOp inszeniert worden ist. Dabei sind die Sachsen sicher nicht anders als andere Volksstämme in Deutschland und Österreich zu beurteilen. Es gibt immer eine (kleine) Gruppe, die in vorauseilendem Gehorsam jede Anordnung in bedingslosem Kadavergehorsam ausführt und es gibt die (noch stumme und schweigende) Mehrheit, die sich zähneknischend dem Unvermeidlichen beugt. Schon jetzt wird das Murren aber schon zu einem Knurren...

Wenn eines Tages die ganze "Corona-Operation" (hoffentlich bald) Geschichte sein wird, werden die Gesichtsmasken DAS Symbol für die Unterdrückung der Wahrheit und Freiheit sein. Schon jetzt werden die Gesichtsmasken ja als "Maulkorb" bezeichnet. Meine Generation (Baujahr 1969) hat sich immer gefragt, wie unsere Großeltern 1933 so blind und voller Begeisterung ins Unglück rennen konnten. Mit dem aktuellen Erleben aus dem Frühjahr 2020 muß ich sagen – heute ist es genau so! "Plötzlich" wurde aus einer Demokratie eine faschistische Diktatur und keiner will etwas davon mitbekommen haben... Die Mundmasken im Jahr 2020 stehen für mich heute symbolisch für die Armbinden aus ´33! Möge SHAEF 2020 bald übernehmen und dem Spuk endgültig ein Ende bereiten!

Ja, das ist das Symbol der Unterdrückung durch wahnsinnig gewordene Demokratten. Jederzeit sollten wir den Spuk los sein, nur genaues Datum bekomme ich keines.WE.
 

[9:00] JF: Absagen und Verbote: Das große Corona-Verzichts-ABC


Neu: 2020-04-21:

[17:00] ET: Nach 93 Wochen endlich ein schriftliches Urteil im NSU-Prozess

[15:20] Achgut: Ein Phrasenmäher namens Heiko

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus „Empfehlung nicht ausreichend gefruchtet“ – Maskenpflicht in jedem zweiten Bundesland

Wann bekommen diese Typen endlich eine Sprech-Maske verpasst, damit sie keinen Unsinn mehr anrichten können?

Eine mit eingebautem Knebel. Man sieht, die Politiker tun alles, um den Corona-Hype aufrechtzuerhalten.WE.
 

[14:30] FW: Nach immer weiter sinkenden Umfragewerten Grüne am Rand des Nerverzusammenbruchs

[15:00] Krimpartisan:
Noch sind die Grünen am Rand eines Nervenzusammenbruchs. Sehr bald schon sind sie einen wichtigen Schritt weiter. Am GALGEN!!! Ohne Ausnahme.

Es kann aber auch die Kugel oder der Knüppel sein.WE.
 

[14:05] Welt: „Empfehlung nicht ausreichend gefruchtet“ – Maskenpflicht in jedem zweiten Bundesland

[13:55] Der Mitdenker: Gewerbesteuern brechen weg:

Mein Radio beklagt, daß o.g. Steuer ganz drastisch fehlt, Millionenbeträge. Es ist so furchtbar, wird sich noch steigern, welch ein Graus. Die DemokRatten befürchten also, daß das Leben in Saus und Braus ein Ende nehmen könnte. Vielleicht sollten sich die Herrschaften mal fragen, warum das so ist. Hier beklagt sich die Ursache über die Wirkung, lächerlich. Aber keine Angst, soviel Geld wird übrig bleiben, daß es den Neuankömmlingen in alle Körperöffnungen geschoben werden kann. Wenn unsere Infrastruktur verkommt, das ist nicht so schlimm, Hauptsache, dieses Zudringlings-Pack lebt wie die Schlaraffen.

Noch kann man sich Geld bei den ZBs holen. Also sollte es nicht so schlimm sein.WE.
 

[13:30] Leserzuschrift zu Gähnend leere Krankenhäuser, rückläufige Infektionen: Der Lockdown wird zum Selbstzweck

Die Frage drängt sich längst auf, ob es hier noch um Zivilschutz geht, oder um die langfristige Etablierung autoritärer Strukturen. Oder sollen die Deutschen mit dem Virus so wenig in Berührung kommen, dass ihr robustes Gesundheitssystem ganz den notleidenden europäischen Partnern zur Verfügung stehen kann – die Bundesrepublik als Feldlazarett Europas quasi?

Antwort: beides. Natürlich soll der Corona-Faschismus fest etabliert und zementiert werden. Und ja, Deutschland soll als Lazarett der mediterranen Siesta-Staaten dienen. Aber da ist noch lange nicht Schluß! Im schönen Griechenland warten Minimum 50.000 Invasoren. Die werden alle "krank" werden, davor warnen uns ja lautstark alle Umvolkungsbeseelten von den NGOs, und dann müssen sie NATÜRLICH alle nach Deutschland in ein Spitzen-Gesundheitssystem zur vollumfänglichen Therapie geschafft werden. Die so zum Spottpreis von 200.000 Euro pro Eindringling geleerten Zwischenlager in Griechenland werden sodann schnurstracks wieder nachgefüllt mit "Kranken", und das Spiel geht in die nächste Runde. Alles klar? Deutschland wird seit Jahrzehnten als Sozialamt von ganz Shitholistan benutzt, und jetzt wird es Lazarett der gesamten Welt.

[14:00] Es fällt inzwischen auf, dass Politik den zusammenbrechenden Corona-Hype mit allen Mitteln aufrechterhalten will. Vermutlich sind das Handler-Befehle, es könnte aber auch eine Rolle spielen, dass die Politik nicht gestehen will, dass sie willkürlich die Wirtschaft ruiniert hat.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Das RKI veröffentlich nur Zahlen von angeblich Infizierten, Genesenen und Verstorbenen ...
... wo aber bleibt die Zahl der aktuell Erkrankten???
... wieviele Coronapatienten werden gerade in Krankenhäusern behandelt?
... kann man ohne diese Fakten viel besser Panik verbreiten?

[14:20] Der Silberfuchs:
Man MUSS den Systemwechsel jetzt machen. Die Krankenhäuser Europas könnten nicht besser "vorbereitet" sein, falls es doch "ein paar Verletzte" beim Systemwechsel geben sollte.

Es sollte diese Woche noch richtig losgehen.WE.
 

[10:30] Jouwatch: Wie die Bundesländer das Virus verwirren!

Das Corona-Virus ist wirklich sehr wählerisch und nützt die Willkür der Bundesländer.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Sorge vor neuer Ansteckungswelle: Reproduktionsrate steigt wieder

Das Spiel mit dem Lockdown lässt sich beliebig oft wiederholen, zumindest solange, bis die Wirtschaft völlig zerstört ist.

[9:15] Das lässt sich nicht wiederholen, auch wenn die Politiker und deren RKI das möchten.WE.

[9:40] Krimpartisan:

Da haben die Dämon k Ratten aber ein feines neues unendliches Spiel gefunden...nach der 33. Welle ist das Jahrhundert dann auch vorbei. Aber sie haben vergessen, nach dem zweiten Hasch-mich-Spiel haben sie alle nichts mehr zu fressen und werden jämmerlich verhungern. Und ihr dämlichen Restdeutschen, ihr verhungert mit!
 

[7:45] NTV: Corona-Lockerungen in 16 Ländern Das Regel-Wirrwarr verspielt Vertrauen

Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die BRD real schon aufgelöst ist und es nur mehr die Bundesländer gibt. Aber die neue Militärverwaltung will sich noch nicht zeigen.

PS: Alle, die mit Corona, Gesichtsmasken oder Einschränkungen zu tun haben, dürften das was kommt, kaum überleben. Furor Teutonicus wird gewaltig werden.WE.

[9:10] Der Mitdenker:

Die Hexe schwadroniert, daß es eine zweite (ganz pöse) Welle geben kann, ein ungepflegt wirkender SPD-Knilch labert, daß es keine Normalität bis 2022 geben wird, in einigen Fürstentü, ääh Bundesländern wird die Polizei gegen Demonstranten eingesetzt. Der ganze Beatmungs, ääh Beamtenapparat läuft auf Hochtouren, um das System am Laufen zu halten. Das ist keine Eigenrespiration mehr, das klappt nur noch mit der Herz-Lungen-Maschine. Wie heißt das Zitat sinngemäß? Man kann Einige sehr lange verar..., ganz Viele für ganz kurze Zeit, aber niemals ganz Viele für sehr lange. Insoweit haben es die ReGIERigen schon sehr lange geschafft, aber jede Fahnenstange hat ein Ende.

Das Ende der Fahnenstange sollte noch diese Woche kommen.WE.

[9:45] Der Schrauber:

Die Hexe hat sich wohl auch gestern wieder zu Wort gemeldet und, übergeschnappt wie halt ist, sie sei nicht amüsiert, die verstockten Rotzbälger (also wir), sollten doch gefälligst die "Öffnungsdiskussionsorgien" unterlassen, die seien nicht "hilfreich". Das müsse unbedingt aufhören, sonst gibt's wohl was mit dem Rohrstock. Sie schnappt vollkommen über, es wird allerhöchste Zeit, daß das Militär sie abholt. Sonst ist hier Kannibalismus auf den Straßen und nichts mehr zu retten.

[10:30] Die Hexe ist schon in Gewahrsam, manchmal zeigt man sie noch her. Ihre "Leibwächter" sind garantiert Soldaten in Zivil.WE.


Neu: 2020-04-20:

[19:45] ET: BER-Eröffnung war nie so sicher wie heute – Aber im Augenblick braucht ihn keiner

[19:35] PNP: München "Bild": Oktoberfest 2020 wegen Corona-Pandemie abgesagt

Jetzt kommt echter Volkszorn auf die erpressten Politiker zu. Wenn sie es jetzt schon absagen, kann es nur Erpressung sein.WE.
 

[19:30] NTV: "Noch lange nicht über den Berg" Merkel droht mit neuem Shutdown

Diese Sprechpuppe sagt wohl alles, was ihre neuen "Leibwächter" - Soldaten in Zivil wollen.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Groko-Umfragenhoch und AfD-Niedergang – die wahren Gründe für den Lockdown?

So soll es wohl aussehen. Aber diese Politiker sollten jetzt jederzeit abgeholt werden. Am Crash werden sie auch schuld sein, wann immer dieser kommt.WE.

[17:35] Leserkommentar-DE:
Ich könnte mir sehr gut vorstellen, daß bei sämtlichen Wahlen ganz bewußt verhindert wurde, daß die AFD in regierungsverantwortliche Positionen kam, um alle im Zuge der „Corona-Hysterie“ getroffenen Entscheidungen und daraus resultierender Schäden den Vertretern der Einheitsparteien anlasten zu können.
Man schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe: 1. Wahlfälschungen zu Gunsten der Einheitsparteien durch die Einheitsparteien (kann denen im Nachgang zur Last gelegt werden) 2. Verantwortung der verursachten Schäden vor und nach dem Crash liegt bei den Vertretern der Einheitsparteien 3. Mitglieder der AFD werden „nicht verbrannt“ und können nach einem Systemwechsel für neue Aufgaben herangezogen werden

Das könnte gut so sein und von den Handlern der Politiker so gesteuert worden sein.WE.
 

[15:20] Guido Grandt: „Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch!“ – Dieses interne Corona-Strategie-Papier wird NICHT veröffentlicht! (2)

[13:50] TO: In Handel und ÖPNV: Söder kündigt Maskenpflicht für Bayern an

[14:30] Leserkommentar-DE:
Leider ist zu befürchten, dass das Heer der namenlosen Dummen einmal mehr begeistert da sein wird. Ich sehe Söder /Merkel bereits im Geiste vor mir wenn Sie brüllen "wollt Ihr die totale Coronaüberwachung" und alle brüllen begeistert Jaaaaaaaaaaaaa.

Genügend Jubler werden sich wie bei Goebbels schon finden, wenn sie bezahlt werden.WE.

[17:30] Krimpartisan:
Ja, jetzt wird Bayern endlich auch so geil wie bisher nur Teile von Berlin! SM wird von Söder hoffähig gemacht. SM = Söder-Maske, was habt ihr den wieder gedacht... ... ...

Man wird ja sehen, zu was ihn das Militärgericht verurteilen wird: Strick oder Kreuz. Bitte auch alles live übertragen.WE.
 

[12:00] PI: Die medizinischen Argumente werden immer fadenscheiniger Das Ende des Lockdowns ist längst eine Frage des politischen Kalküls

Auch mit Innenpolitik hat das nichts zu tun. Das sind Handler-Befehle, die zu befolgen sind.WE.
 

[12:00] Mannheimer-Blog: Angela Merkels Deutschland: Regiert von Kriminellen

[9:45] Youtube: Tricksen, Tarnen und Täuschen im Bundestag – Boehringer spricht Klartext (101)


Neu: 2020-04-19:

[18:40] Leserzuschrift-DE zu Schutzmasken-Pflicht rückt näher Altmaier: Brauchen 12 Milliarden Masken

Der Typ hat leider schon im Mutterleib einen Schlag wegbekommen. Und dieses Problem lebt er jetzt aus! Die Negativauslese tobt sich jetzt aus!!!
Militärgerichte gegen Maulkorberlasser!!!

Ich habe neue Insider-Infos bekommen, die ich morgen in einem Artikel-Update bringen werde. Diese abartigen Corona-Schweine werden für den Crash verantwortlich sein. Erst danach kommt die militärische Machtübernahme. Morgen ist ein Montag.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Dem Altmaier gehen wohl die Gäule durch und er verwechselt seine privaten Hobbys mit medizinischen Notwendigkeiten. Braucht er auch bald 12 MRD Dominas? Ja das wär bestimmt was für den Altmaier von einer strengen Domina mit Maske mal richtig durchgepeitscht zu werden, während selbige ihn mit perversen Beleidigungen verwöhnt. Das erinnert gleich wieder an seine gute alte Zeit in Berlin mit Macrönchen.

Nachdem dieser Insider es an unsere Redaktionsadresse geschickt hat, ist es wohl für die Publikation. Mit weiblichen Dominas dürfte der Altmaier es nicht so haben. Ich bekomme auch etwas mit. Wir wollen jetzt alles über die Abartigen erfahren.WE.

[19:40] Der Mitdenker:
Wahrscheinlich kennt der arme Mann die Einwohnerzahl Deutschlands nicht so genau, da kann man schon mal um ein paar Stück danebenliegen. Und was hat er gesagt ? "Wenn uns das (Maskenproduktion) gelingt, dann haben wir viel erreicht." In der Tat, was ist schon die Produktion eines high-tec-Autos, made in Germany, gegen das atemberaubende Technologie-Experiment, ein paar Lagen Stoff, ggf. mit etwas Plaste, zusammenzunähen. Lieber 18.40-Leser, Sie haben so Recht, da muß es, vor einigen Jahrzehnten, einen Kurzschluß auf der Leiterplatte gegeben haben.

Die müssen jetzt alle in die Straflager, dann vor die Militärgerichte und an den Galgen.WE.
 

[18:00] ET: Kramp-Karrenbauer erteilt Kaufauftrag für 45 US-Kampfjets – SPD-Vertreter opponieren

Eine weise Entscheidung: die F-18E ist zwar nicht ganz jung, aber ausgereift.WE.
 

[13:35] ET: Deutschland / Frankreich: Wenn Liebe kein „triftiger Grund“ zur Einreise ist

[11:50] ET: Gerd Müller will EU-Corona-Schutzschirm auch für Nordafrika und Nahen Osten

Ein Entwicklungshilfe-Minister ist total unnötig. Entlasst ihn gleich.WE.

[13:25] Schachspieler:
EU-Corona-Schutzschirm? - Warum nicht gleich auf ganz Afrika, Asien, Süd-Amerika, die ganze Welt und unser gesamtes Sonnensystem ausdehnen? - Und Deutschland wird das natürlich selbstverständlich alles bezahlen. Die Gelddruckmaschinen und dessen Papier sind geduldig. Diese Affen überbieten sich wirklich in der eigenen Blödheit. Auch aus diesem Grund wird das System ganz sicher unter gehen. -Hurra, die Hütte brennt und trotzdem feiern wir munter weiter.

Er verschenkt ohnehin weltweit deutsches Steuergeld.WE.

[13:30] Krimpartisan:
Ja, Baukräne und schöne Bäume haben sehr bald Hochkonjunktur...

[15:25] Der Mitdenker:
Jawohl, s. blauer Kommentar, das ist des Pudels Kern. Wozu brauchen wir so einen sinnlosen Ministerposten, die goldigsten aller Goldstücke sind doch sowieso hier und der Rest wird gerade geholt bzw. ist unterwegs. Da sollen also 50 Milliarden Kartoffelgeld verpulvert werden, welch Wahnsinn. Derweil wird dieses Land gerade zur Bananenrepublik gemacht - und der Wahnsinn geht erst wenige Wochen. Mal sehen, wie es hier in einem Jahr aussieht, so nicht bald der eiserne Besen zum Einsatz kommt.
Dieser Herr Müller jedenfalls wird die Welt mit ganz neuen Augen sehen, ein wenig aus der Höhe, wie der Krimpartisan schreibt. Höhenluft soll bekanntermaßen sehr gut für die Gesundheit sein.

Die Entwicklungshilfe ist ein riesiger Apparat geworden, der weiterleben möchte.WE.
 

[10:25] Leserzuschrift-DE: Jetzt jagen sie uns mit Drohnen und fahren das Land vor die Wand:

Hier über meiner Stadt ist Drohnengeräusch zu hören gewesen, ich konnte sie von meinem Fenster nicht sehen aber das Geräusch klang so wie von einer größeren Drohne. Jetzt ist sie wieder weg aber sie jagen uns mit DROHNEN.

Ja, die Politiker werden diese neue Macht die sie haben nicht mehr hergeben. Was sie einmal haben das werden sie beibehalten. Die geplante "Tracking-App" wird später nicht etwa wieder eingemottet, die wird bleiben und aus "Freiwilligkeit" wird ganz schnell PFLICHT und nach Corona zu einer anderen Verwendung überführt.

Und ja, die Politik fährt wegen des Virus ein ganzes Land gegen die Wand. Ein ganzes Land und seine Wirtschaft werden geopfert. So viele Billionen die das kosten wird kann Deutschland gar nicht zahlen. Das "AAA"-Rating dürfte weg sein, der deutsche Staat ist pleite aber er erkauft sich durch unermeßliche Verschuldung etwas Zeit bevor der Volksaufstand kommt.

Als ich gestern den Fleischhauer-Artikel gelesen habe, war es mir klar: die neue Macht schmeckt ihnen.WE.
 

[10:15] Guido Grandt: „Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch!“ – Dieses interne Corona-Strategie-Papier wird NICHT veröffentlicht! (1)

[11:30] Leserkommentar-DE:
Soll den Leuten draußen suggerieren, daß da ganz was Tolles und Geheimes durchgesickert sei. Dabei sickert nur heraus, was heraus sickern soll! Diese Million CoronaToten machen sich sehr gut zur Einschüchterung aller Systemschafe! Wenn sie diese ach so ungeheime geheime Verschlußsache lesen, dann stimmen sie der Merkilljunta sogar noch zu!
Sterben werden diese dann am Giftkammerchip, an der Spritze oder verhungern!

Für die Masse ist es weiter Verschlusssache, aber ein kleineres Publikum darf das sehen.WE.
 

[9:00] Ist er auch reich? Walter-Borjans fordert in Corona-Krise Mehrbelastung für Reiche

[10:00] Leserkommentar-DE:
Für eine monatliche Rentenzahlung von 1000 Euro benötigt man etwa 200.000 Euro Anfangskapital. Demnach hat ein Beamter oder Politiker mit 5000 Euro Pensionsanspruch ein zusätzliches fiktives Eigenkapital von 1.000.000 Euro. Dies sollte dann bei der Reichensteuer berücksichtigt werden, aber das verstehen die Politiker wohl gar nicht.

Sie wollen es nicht verstehen.WE.

[10:00] Der Mitdenker:
Gestern hohle Sprechblasen der Frau Eskens, heute meldet sich die andere Hälfte des Duo infernale mit einer alten SPD-Idee (Könnte von meinem Staatsbürgerkunde-Lehrer sein, Mitte der 60er Jahre). Ihr üblen Volksverräter, wenn euch der Souverän erwischt, dann hat es sich ausgefordert. Ihr müßt nicht so drängeln, Jeder kommt dran. Dieses geschundene Volk vergißt Keinen.

Die Abholungen laufen schon.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu "Epidemie würde uns entgleiten" Braun: "Herdenimmunität" nicht verkraftbar

Der braune Psychopath sagt es offen, wie er Menschengruppen sieht: als Herde! Und Herden werden jetzt schon geimpft und bekommen Ohrmarken oder Brandzeichen. Die psychopathischen Kinderschänderdemokraten sehen uns als Vieh und entsprechend handeln sie!
Militärgerichte Jetzt!!!

Diese Politiker wissen nicht, wie sie da unbeschadet wieder rauskommen. Aber auch die neue Macht schmeckt zu gut. Siehe meinen heutigen Artikel. Ja, die Militärgerichte kommen.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE:
Im wahrsten Sinne des Wortes, ein Lineardenker, dieser Herr Braun. Jeden Tag müssten sich 73 Tsd. Leute infizieren, um 83 Mio zu durchseuchen. Der hat keinen Plan von exponentieller Ausbreitung. Hat das Geschwafel vom RKI nicht verstanden. Das RKI spricht immer immer von Reproduktionszahl, die kleiner 1 sein sollte...

Wir wollen diese Politiker nicht mehr sehen.WE.
 

[8:45] Salesman zu Kritik an Corona-Maßnahmen Das steckt hinter der Querfrontdemonstration in Berlin

Krass, jetzt demonstrieren die Linken mit den Rechten.

Das Volk wird jetzt ungeduldig. Kein Wunder, wenn man nach Schweden fliegen muss, um in ein Restaurant zu gehen.WE.


Neu: 2020-04-18:

[19:15] ET: CDU-Politiker Merz will mehr Geld für die EU

Der wird wirklich nicht mehr Reichskanzler.WE.
 

[17:00] Focus: Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer Rhetorik der Angst: Wie die Regierung die Deutschen in die Corona-Starre versetzt

Im Augenblick läuft die Diskussion so: Alle schauen auf die Kanzlerin. Wenn die Kanzlerin sagt, dass es zu früh sei, über eine Lockerung des Ausnahmezustands nachzudenken, lautet der Konsens, dass es zu früh sei, über Lockerungen nachzudenken. Wenn die Kanzlerin zu erkennen gibt, dass sie es für angebracht hält, über eine graduelle Rückkehr zur Normalität zu reden, heißt es, eine graduelle Rückkehr sei möglich. Aber Vorsicht: nicht zu viel auf einmal davon!

Real ist die Merkel nicht mehr an der Macht, nur mehr formal. Den General, der die Befehle gibt, habe ich gestern vorgestellt. Dieser Artikel zeigt, dass den Regierenden der Lockdown sehr gefällt. Sie haben jetzt richtige Macht und können sich als Lebensretter aufspielen. Daher muss man ihnen diese Macht gewaltsam wegnehmen.WE.

[17:25] Der Mitdenker:
Noch hat die Hexe das Sagen, zumindest bei ihren Speichelleckern. Aber Hexendiktaturen nehmen oft ein komisches Ende - wenn ich da z.B. an "Hänsel und Gretel" denke ....

Manchmal zeigt man die Hexe noch her. Real zu sagen hat sie nichts mehr. Jetzt eine Spekulation, die mehrfach reingekommen ist: Falls die Merkel wirklich eine Enkelin von Hitler ist, dann wäre es symbolisch, wenn sie an dessen Geburtstag, dem 20. April auch formal entmachtet wird.WE.


Neu: 2020-04-17:

[18:50] NTV: In ÖPNV und Einzelhandel Sachsen erlässt als erstes Bundesland Maskenpflicht

Da hat Kretschmers Handler den Druck wohl noch erhöht.WE.
 

[18:30] Jouwatch: Linksextremer Anschlag auf SPD-Wahlkreisbüro – doch Esken schwafelt von „rechter Gewalt“

Typischer Reflex dieser linken Affen.WE.
 

[17:00] ET: Staatssekretär des Verkehrsministeriums: „Diesel-Fahrverbote endgültig vom Tisch“

[15:00] PS: So, ihr Vögel aus Berlin – jetzt ist Schluss mit lustig

Diese Corona-Vögel sollten schon bald die Volkswut kennenlernen. Noch im April beginnt das Aufräumen mit dem eisernen Besen.WE.
 

[14:40] Bild: Außenminister Heiko Maas sieht keinen Grund für Lockerung von Reisewarnungen Tschüs Malle! Ade Thailand!

„Wir werden eine solche Rückholaktion (...) im Sommer nicht noch einmal machen können!“

Die Urlauber-Rückholung hat nichts mit Corona zu tun, nur mit dem Systemwechsel. Man möchte, dass die eigenen Bürger nicht im Ausland stranden.WE.

[15:35] Der Bondaffe:
Das macht Sinn. Wenn das ganze Volk zu Hause ist und nicht in Urlaub kann und viele Veranstaltungen abgesagt sind, dann kann es besser revoluzzen. Und die Verantwortlichen (Politik, Kirche, Kultur, Medien) wären auch alle da. Was soll man auch machen mit der vielen Zeit, den Ängsten, der Unzufriedenheit und dem Gefühl der Freiheitsberaubung?

Wenn es so weit ist, werden sich die Mobs schon formieren.WE.
 

[14:30] PAZ: In der Corona-Krise verlieren die lange Zeit gehypten Grünen dramatisch an Aufmerksamkeit und Bedeutung

[14:15] PI: Merkels Faustpfand Die Großmacht der Alten und die Virus-Krise

Eine Grossmacht sind sie an der Wahlurne.WE.
 

[13:55] Leserzuschrift-DE zu Feuerwehrgroßeinsatz in Hamburg – Bootslager bei Moorfleet brennt lichterloh

Solche Meldungen werden jetzt öfter reinkommen. Das Geschäft mit Freizeitmobilen aller Art dürfte komplett am Ende sein, da wird dann auch schon mal zur "warmen" Exit-Strategie gegriffen.

Versicherungsbetrug? Da kommt man meist dahinter.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE: Zum Brand in Moorfleet habe ich folgendes klar zu stellen:

Einem guten und langjährigen Freund gehört das Gelände und es wird von einem Kollegen und mir seit 2016 verwaltungstechnisch betreut.
Sowohl für die Halle, als auch die davor stehenden voll funktionsfähigen Schiffe und das Wohnmobil wird regelmäßig gute Miete erzielt. Die Schiffe stehen immer zwischen Oktober und Ende April / Anfang Mai bei uns auf dem Trockendog. Es existiert keinerlei Grund von unserer Seite, an diesem für uns positiven Zustand etwas zu ändern, die Miete erhalten wir nach wie vor.

Ob der Mieter der Halle einen Grund hatte, sein Boot als Versicherungsschaden anzumelden? Das wäre reine Spekulation und solche Äußerungen sollten unterlassen werden, wenn man noch nichts weiß. Das LKA war auf dem Gelände, das Aktenzeichen sollen wir heute erhalten. Wann der finale Bericht kommt, ist noch nicht zu sagen.

Wenn die Versicherungen Versicherungsbetrug riechen, dann setzt man alles dran, um einen solchen aufzuklären. Man kann annehmen, dass viele dieser Boote Kredite drauf haben.WE.
 

[12:40] Der Bondaffe zu Wegen Corona wohl kein Sommerurlaub im Ausland

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält Sommerurlaube im Ausland in diesem Jahr für "eher unwahrscheinlich". Zugleich prognostiziert er der einheimischen Tourismusbranche einen "Run". Die Branche selbst ist skeptisch.

Söder ist wirklich ein Witzbold. Solange er selbst die Beschränkungen nicht aufhebt, macht hier (zumindest in Bayern) keiner zu touristischen Zwecken Urlaub. Aber beim allerwichtigsten Fest in Bayern, dem Oktoberfest, halten sich alle bedeckt. Eine Fußball-EM hat man verschoben, die Olympischen Spiele auch, nur bei der Wiesn gibt es eben den Bayerischen Sonderweg.

[14:00] Weiss der Söder nicht, wie harmlos das Virus ist. Oder gibt ihm der Handler das vor?WE.

[14:30] Ramstein-Beobachter:
Das mit den ausgefallenen Urlauben ins Ausland kann in Germanistan gut simuliert werden, in dem man sich in den Sommermonaten in die Zentren deutscher Großstädte begibt und dort länger verweilt. Es gilt halt nur den Messer- und Machetenabstand zu halten, damit die Animateure nicht zu aufdringlich werden.

Der Sommerurlaub dürfte aus einem anderen Grund ausfallen: Crash.WE.

[15:45] Der Schrauber zum blauen Kommentar 14:00:

Der weiß das sicher ziemlich genau, aber nutzt das eiskalt für seine Machtgier aus. Und der Handler dürfte natürlich auch eine Rolle spielen. Erinnern wir uns, was im Januar und sogar noch Februar die Einschätzung war: RKI und Politschranzen gaben in etwa die Einschätzungen ab, die jetzt auch von ca. 50 hochkarätigen Spezialisten kommen, die man zur Zeit erbittert bekämpft.

Danach dürften Gates, Soros und Konsorten RKI, Drosten/Charitè und Politschranzen "geimpft" haben. Nicht vergessen: Die Bill und Melinda Gates Stiftung hat etwa 85.000 $ an die Charité und 250.000 $ ans RKI gespendet!

Es gibt für die Politiker keine brauchbare Exit-Strategie, aus der Katastrophe, die sie angerichtet haben. Der Söder giesst noch Öl aufs Feuer.WE.
 

[8:35] NTV: Nach Tod von Thomas Schäfer: Zweiter Suizid in hessischem Ministerium

In diesem Fall wird man wohl noch weniger über die Hintergründe erfahren.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Das ist schon interessant, was jetzt so alles passiert! Das kann aber nur der Anfang sein, denn der Sumpf ist dreckig und tief!!! Militärgerichte jetzt!

Die Militärgerichte kommen. Aber nicht alle Sumpfratten werden es bis dorthin schaffen. Viele werden schon vorher erschlagen werden.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE:

Was ist los in Hessen?
- Der hessische Rechnungshof überprüft seit 2018 das Kredit- und Zinsmanagement des Finanzministeriums. Ursprünglich sollte die Prüfung ein Jahr dauern; Jetzt ist der Abschlußbericht für erstes Halbjahr 2020 angekündigt.
- Hessen hatte sich in 2011 auf einen Zinssatz festgelegt für Kredite der folgenden 10 Jahre
( die letzten Kredite starten nächstes Jahr -> 2021) „Abgesichert“ mit 65 Zinssicherungsderivaten in Höhe von 6.500.000€ mit einer Laufzeit von 40 Jahren bis 2061.
- Zusatzkosten allein für die ersten 10 im Jahr 2013 angelaufenen Papiere (laut hessischen Landesrechnungshof) 375 Mio. € (siehe hier)
- durch das Ausbleiben des Zinsanstieges Komplettausfall der Spekulation mit Steuergeldern
- schon im August 2018 lag das Derivateportfolio von Hessen mit 3.200.000€ im Soll
- vor Amtsantritt von Thomas Schäfer lag der Anteil der Derivategeschäfte bei 29,9% - mit Stand 2018 bei 52,2% (Finanzministerium Hessen)
- Rechtfertigung von Schäfer damals: „Wir haben nicht spekuliert, sondern für Planungssicherheit gesorgt“
- Nur Bremen mit 12 Mia.€ / Laufzeit 18 Jahre und Schleswig-Holstein mit 20 Mia. / Laufzeit 10 Jahre waren noch „schlauer“

Quellen: Artikel aus Welt und Frankfurter Rundschau.

[14:00] Diese "Planungssicherheit" war nicht ganz billig.WE.

[18:45] Krimpartisan:
Die Schlagzahlen bei den Suiziden in den Ministerien und Landratsämtern wird sich in den nächsten Tagen und Wochen exponentiell erhöhen!!! Denn sie glauben nicht, wieviele von denen über Jahrzehnte das Land und seine ihre Steuerzahler verzockt haben. Und die Nichtsuizidierten werden anschließen vom Mob erschlagen. Danach werden fast alle für immer Geschichte sein. Göttliche Gerechtigkeit oder Natürliche Ordnung. Niemand wird vergessen.

Sobald die militärische Machtübernahme kommt und der General im TV auftritt (vermutlich Markus Laubenthal, das darf ich jetzt publizieren), werden die Massen-Suizide der Systemlinge richtig beginnen. Die wissen ungefähr, was kommt, aber eben nicht wann.WE.

[19:50] Ab kommender Woche wird jetzt aufgeräumt. Wir wünschen allen Soldaten dabei eine harte Hand.WE.


Neu: 2020-04-16:

[20:25] PI: Statement der Anwältin: Verstörend oder zweideutig? Beate Bahner: „Lest keine rechte Lügenpresse, glaubt es nicht!“

Entweder hat man sie erpresst, oder, was ich eher annehme, mit einem extrem lukrativen Angebot gekauft. Die haben jetzt alle panische Angst um ihre Karrieren.WE.
 

[19:45] Leserzuschrift-DE: Zur Steinmeier-Rede:

Die Rede des Herrn Steinmeier hat zwei seltsame Passagen:
- für die Krise gebe es kein Drehbuch
- „den Kraftakt, den wir in diesen Tagen leisten, den leisten wir doch nicht, weil eine EISERNE HAND uns dazu zwingt“ ...
Was will der Herr aus Bellevue uns damit sagen?

[20:15] Der Steini spürt die eiserne Hand seines Handlers wohl selbst.WE.
 

[19:40] RT: Leere Hotels während Corona-Krise – aber kein Platz für Obdachlose in Hamburg?

[16:25] Leserzuschrift-DE: Fakten zur Auslastung der Krankenhäuser:

Anbei der Link zu offiziellen Intensivregister. Das Meiste sind tagesaktuelle Meldungen der Krankenhäuser über die Auslastung, insbesondere bei den Beatmungsplätzen. Fazit: Alles im grünen Bereich, völlig entspannte Lage. Was hat unsere Ober-Physikerin uns gestern Abend vorgerechnet, wann das Gesundheitssystem kollabieren würde? Alles BS. Wieder ein Stein, der aus der Lügenmauer rund um CV rausgebrochen wurde.

[19:15] Die müssen weiterlügen, wie es die Handler befehlen. Ich habe gestern und heute mehrfach die Story mit Spahn im überfüllten Aufzug erzählt.WE.

[19:20] Leserkommentar-DE: Von der Pandemie bleibt nichts übrig.

Da ist nicht mehr viel mit Corona. Allerdings stimmt es nicht, dass Corona höher abgerechnet werden kann. Es gibt aber eine Regelung nach der Corona-Betten mit einer Tagespauschale abgerechnet werden, egal ob sie belegt sind oder nicht. Für 60 Betten reden wir von ca. 30-35 k täglich. Das deckt allerdings bei weitem nicht die Ausfälle durch Operationen die jetzt nicht stattfinden. Eine größere Bauch-OP kostet gern mal 40000, in großen Häusern hat man davon schonmal zwei oder drei pro Tag. Von ungenutzten Belegbetten ganz zu schweigen...

Je länger dieser Wahnsinn noch dauert, umso wahrscheinlicher wird eine grundlegende Neuausrichtung der Krankenhaus-Infrastruktur. Gerade kleine und mittelgroße Häuser arbeiten seit Jahren defizitär, denen geht jetzt bald die Luft aus. Was das niederbayerische ,Herunterfahren‘ betrifft weiß ich inzwischen auch was der Kommentator meinte. Die Häuser passen ihren Personalaufwand dem Patientenaufkommen an, d.h eine deutliche Reduktion. Das ist aber fast überall so. Wir hatten z.B pro Dienst im Drei-Schichtsystem 4 Ärzte und 10 Schwestern/Pfleger auf der Intensiv. Aktuell 1 Arzt und 4 Schwestern. Die eilig erstellte Infektions-Aufnahme mit 3 Ärzten und 6 Schwestern ist derzeit 1/2 besetzt. Es ist von Pandemie nichts mehr zu bemerken. Wir haben aktuell 4 Covid-Patienten auf der Normalstation und einen auf der Intensiv. Für uns ist der Drops gelutscht, nur Herr Söder pustet noch ordentlich Luft in den Ballon. Klinikintern nimmt das hier niemand mehr ernst, aber als Klinik des Freistaates müssen wir brav sein.

Das kommt aus einem Krankenhaus. Ess ist kein Wunder, dass das Personal Corona nicht mehr ernst nimmt.WE.
 

[12:15] Focus: Freund erzählt Vorfall Krebspatientin soll Strafe für Osterausflug zahlen, Polizisten bringen sie bei Kontrolle zum Weinen

Es geht schlimm zu im Söderland. Anderswo in Deutschland wird schon nicht mehr kontrolliert.WE.

[13:30] Der Bondaffe:
Markus Söder, der Corona-Hardliner, schafft es gerade, bei einer etwaigen Landtagswahl in Bayern die CSU auf 25% zu drücken. Viele Gewerbetreibende CSU-Wähler werden ihm das niemals vergessen.

Die wissen sicher grossteils, dass sie bald untergehen werden.WE.
 

[10:20] ET: Hoher Zins wird zum Bumerang für deutschen Fiskus

Die Steuerrückzahlungen dürften gigantisch sein.WE.
 

[10:00] Jouwatch: Der „Lockerungs“-Beschluss der Kanzlerin: Jetzt wird die Bundeswehr eingeschaltet!

[8:20] ET: Ergebnis der Bund-Länder-Beratung zu Corona-Lockerungen: Kontaktbeschränkungen bleiben bis 3. Mai erhalten

Nicht die Politiker haben entschieden, sondern deren Handler.WE.
 

[8:00] Focus: Posaunen-Runde jetzt Fall für Justiz Corona-Posse: Polizei erwischt Thüringer Landrat bei Osterkonzert und zeigt ihn an

Da hat es einen richtigen Heuchler erwischt.WE.


Neu: 2020-04-15:

[17:20] ET: Seehofer verlängert Grenzkontrollen um 20 Tage bis Anfang Mai

Weil man noch nicht alle Systemlinge eingefangen hat.WE.

[19:50] Ramstein-Beobachter: Die Überschrift des Artikels sollte "Seehofer verlängert die Verarsche bis Anfang Mai" lauten.

Die BRD hat täglich eine Nettozuwanderung von 500 bis 600 Sozialleistungsbeziehern, welche natürlich eingeflogen werden und wer, an der seit September 2015 nicht mehr existierenden Landesgrenze, das Zauberwort "Asyl" stammeln kann, darf ebenfalls ungehindert einreisen. Das ist keine Grenzkontrolle, sondern vorsätzliche Lüge.

Womit man Seehofer unter Kontrolle hat, wissen viele Leute.WE.
 

[17:10] PI: Arzt bestätigt die Notwendigkeit der zwangsweisen Unterbringung Die aktuelle Entwicklung im Fall Beate Bahner – Patientin wurde entlassen!

Es wäre interessant zu wissen, wer die Unterbringung in der Psychiatrie angeordnet hat. Beamte machen soetwas normalerweise nicht ohne Anordnung von weit oben.WE.
 

[14:30] Krisenrat: 15.4.2020

Kommen wir noch einmal zu Beate Bahner. Es wurde in den Kommentaren zum letzten Eintrag mehrfach die Stellungnahme der Staatsanwaltschaft Heidelberg gepostet und behauptet, es wäre alles nur ein Fake gewesen. Nun, grundsätzlich gibt es in diesem Fall einige Merkwürdigkeiten, die noch zu klären sein werden. Tatsache ist aber, dass auch viele Massenmedien wie die Welt, N-TV, T-Online etc. die Meldung über die Zwangseinweisung von Bahner gebracht hatten.

Man hat sie gestern abend wieder freigelassen. Jetzt ist wohl Schadensminimierung angesagt.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Hans Tolzin, ein mir wohlbekannter Medizinjournalist, hatte in der Psychiatrie angerufen und sich mit Beate Bahner verbinden lassen und mit ihr - wer soll es sonst gewesen sein? - gesprochen. Also ein Fake war das ganz sicher nicht. Sie wurde zu anfangs sehr schlecht, auch gewaltsam, behandelt. Jetzt ist wohl Schadensbegrenzung angesagt.

Eingesperrt hat man sie am Sonntag, da war der Corona-Hype noch voll im Laufen. Jetzt bricht er zusammen.WE.
 

[13:45] Leserzuschrift-DE zu Giffey will Kitas vor den Sommerferien öffnen

Ein Artikel bzgl. Kita-Öffnung, mit einem wie ich finde "eindrücklichen" Bild. Weshalb sollen die Kitas denn so schnell wieder öffnen?

[14:15] Adromechrome vielleicht?WE.

[14:45] Der Schrauber zum blauen Kommentar:

Kann man nicht ausschließen, denn definitiv ist auch von "sozial Schwachen" die Rede und es finden zur Zeit immer mehr "Inobhutnahmen" wegen häuslicher Gewalt statt. Was das oft bedeutet, wissen wir. Weiters will man aber die Kleinsten weiter indoktrinieren, bevor sie zu lange aus dem "Brainforming" raus sind.

Ja, eine Art der Überwachung ist das natürlich auch: Was meinen Sie, was die liebe Frau Rottenmeier-Ersatz-Gouvernante im Kindergarten den lieben Kindern alle für Fragen stellt, darüber, was man den Spannendes zuhause gemacht hat und was Mama und Papa so erzählen.
Wettern gegen Corona-Irrsinn? Gegen Ferkel? Drosten-Lästerung? Wir wissen, was das bedeutet: Da wird nicht nur gerne zwangspsychiatrisiert (Bahner/DE, Binder/CH), sondern aus reinster Fürsorge entschieden, die Kleinen aus der Familie zu holen.

Sicher geht es auch um Indoktrinierung und die Jobs dort. Ich habe kürzlich eine Insider-Warnung bekommen, dass alle diejenigen, die für eine schnelle Öffnung der Kitas und Schulen sind, möglicherweise leichter an Kinder für die Adromechrome-Produktion ranwollen.WE.

[15:30] Leserkommentar-CH:
Die Gefahr, dass es um Live-Adrenochrome geht, ist wohl riesig. Es soll schon mehrere Fälle davon geben.

Wir bekamen Warnungen von mehreren Insidern. Auch in Deutschland wurden schon Adrenochrome-Fabriken ausgehoben. Eine bei Mainz, eine bei Freiburg. Die Süchtigen kommen in Bedrängnis.WE.
 

[13:40] NTV: "Zeit der Virologen ist vorbei": Rechtsmediziner fordert neuen Corona-Fokus

[13:30] Der Silberfuchs zum Leserkommentar von gestern 20 Uhr (Autohaus):

Das ist doch durchaus zweckmäßig, die Fahrzeuge nur zu leasen! Das bedeutet einen sparsamen Umgang mit Steuermitteln (auch wenn gerade so viel Geld wie es braucht, gedruckt werden könnte) ... Und es deutet darauf hin, dass der Auftraggeber die Fahrzeuge nicht ewig zu nutzen beabsichtigt. Fein!

[14:15] Autos mit einer solchen Sonderausstattung bekommt man nicht so leicht los.WE.


Neu: 2020-04-14:

[17:30] Video: Military Police Autohaus Six

Das sind vermutlich Autos für die US-Militärpolizei.WE.

[19:15] Der Silberfuchs:
Die haben aber auch an wirklich alles gedacht! Chapeau. Genießen wir die Show -- es ist alles vorbereitet.

Diese Autos sind für Europa. Es sind Toyotas und die Dachlichter sind beide blau. In den USA sind rot und blau üblich. Wer schreibt "Military Police" drauf? Die Briten sicher nicht, die haben im eigenen Land genug zu tun.WE.

PS: man hat mich heute schon gefragt, wann man den Champagner öffnen darf. Noch nicht.

[20:00] Leserkommentar:
Hier handelt es sich um das Toyota Autohaus NIX in 63607 Wächtersbach (Hessen) Die 148 bestellten Fahrzeuge standen seit Anfang März dort und werden an die US-Heeresgarnison Wiesbaden ausgeliefert.

Die Amis kaufen also auch lokal zu.WE.
 

[17:30] ET: Kubicki kritisiert stockende Wahlrechtsreform: „Gebaren der Union ist zum Schämen und demokratisch schädlich“

Die wollen einfach ihre schönen Gehälter nicht verlieren. Und jeder Abgeordnete kann noch Posten an Günstlinge vergeben.WE.
 

[17:15] PI: Virologen streiten, „Leopoldina“ soll orientieren Merkels Corona-Zuflüsterer

Die wirklichen Zuflüsterer sind die Handler.WE.
 

[17:15] Jouwatch: Die Grünen und Corona – Feuchte Sozialistenträume

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Anti-Corona Aktivistin RA Beate Bahner: Mit Polizeigewalt in die Geschlossene

Merkels demokratischer Rechtsststaat schlägt wieder einmal zu! Hier nun die neuesten Entwicklungen in dieser Angelegenheit Beate Bahner. Hören Sie sich bitte unbedingt die im Text beigefügte Audiodatei der Frau Bahner an. Sie schildert hierin persönlich ihre Verbringung in eine psychiatrische Anstalt für politische Gefangene und auch ihre Misshandlungen durch die Bediensteten der Polizei!

[10:10] Das soll wohl in die Öffentlichkeit kommen, damit alle sehen, welcher Terrorstaat das heutige Deutschland ist.WE.

[13:55] Leserkommentar-DE:

Über die jetzigen Vorgänge und deren tieferen Sinn sind wir uns, denke ich einig. Aber die Geschichte mit Beate Bahner sehe ich sehr kritisch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand der auf solche Art und Weise verhaftet und festgesetzt wird, Zugang zu seinem Mobiltelefon bekommt. Nur weil jemand einen Antrag bei Gericht stellt, der dazu noch verworfen wird, wird die Staatsgewalt nicht zu solchen Mitteln genötigt. Ohne richterlichen Beschluß trauen auch die sich nicht,so zu agieren. Gehe selber aktiv gegen diesen Corona-Wahnsinn vor, habe allerdings außer Unverständnis, bislang keine Drohungen oder anderweitige Auswirkungen erfahren.

Auch große Medien berichten darüber, zB ntv im Ticker um 10:36.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Das Mobiltelefon hat ihr der Pfleger oder Betreuer wieder gegeben. Die wissen alle was los ist.
Versteht ihr noch nicht was Maskenpflicht bedeutet ????
MAULKORB !!!!!!!!!

Ja, Maulkorb passt gut zu diesen Masken. Klar wissen die im Medizinbetrieb, dass das Virus harmlos ist. Und dass eine solche Einsperrung für sie Konsequenzen haben kann.WE.
 

[8:00] NTV: "Angemessen", um Leben zu retten Lambrecht verteidigt Eingriff in Grundrechte

Wie möchte diese Justizministerin hingerichtet werden? Ich wiederhole die Insider-Info von gestern:

Die Corona-Show soll, wie ich gehört habe die nächsten 48 Stunden beendet werden. Und ja, alle Politiker, die wir gesehen haben und vor allem die nach Schröder für die Regierung gearbeitet haben werden wir nie wieder sehen.

Ja, holt sie alle ab.WE.


Neu: 2020-04-13:

[10:20] Tichy: Immer neue Illusionen: Ostern auf der Insel des Wohlstands

[12:45] Krimpartisan:

Der Herr Tichy beschreibt es in seinem neusten Artikel wunderbar: Die Insassen der BRD wie auch der EU meinen zum überwältigenden Anteil, daß nach Corona wie vor Corona sein wird. Halt einige Wochen noch kleine Einschränkungen (vom weltweit höchsten Niveau, versteht sich), und dann geht Alles seinen gewohnten Gang. Irrtum: Nichts geht weiter wie bisher, die vergangenen Zeiten werden für die nächsten Generationen niemals wiederkehren. Armut und Hunger (und wohl mehr schlimme Dinge) werden Einzug halten. Die meisten Änderungen und Auswirkungen können/ wollen sich selbst «Eingeweihte» bisher nicht vorstellen...geschweige denn akzeptieren.


Neu: 2020-04-12:

[16:00] Jouwatch: Fahrradterror in Berlin: Grüne Verkehrspolitik nutzt die Gunst der Stunde

[14:00] Jouwatch: Deutsche werden ausgewiesen, Ausländer dürfen bleiben: MeckPomm auf Abwegen

[18:00] Leserkommentar-DE:
Einige Verwaltungs-Hanseln kommen mit der plötzlichen Verfügungsgewalt bei gleichzeitig stark eingeschränktem Sachverstand nicht klar. Zuweilen glaubt der Amtsschimmel, das Virus greift bevorzugt am Zweitwohnsitz an.

In den Zweitwohnsitzen könnte sich ja jemand verstecken.WE.
 

[11:00] Tagesspiegel: Quarantäne-Verweigerer wegsperren? Sachsen stoppt Pläne zur Unterbringung in Psychiatrie

Die öffentliche Reaktion war den Politikern wohl zu stark.WE.

[12:20] Leserkommentar-DE:
Die Herrschenden versuchen immer ihre Allmachtsfantasien auszuleben, nur wenn der entsprechende Gegenwind kommt, wird zurück gerudert. Gerade in der Zeit von Corona Chaos kann man das dauernd beobachten.

Hier hat der Ministerpräsident persönlich die Notbremse gezogen.WE.

[16:10] Leserkommentar:
Es existiert kein Bund mehr. Nur noch Landesregierungen. Daher das Chaos.

Das stammt von einem Insider. Realer Regierungschef soll bereits ein deutscher General sein. Mehr Details darf  ich noch nicht bringen. Ich weiss, wer es ist.WE.

[18:00] Krimpartisan:
Dann wünschen wir ihm eine strenge und gerechte Hand!!!

Der General, der Merkels Nachfolger sein soll, wird bereits in den höchsten Tönen gelobt. Warten wir auf sein Erscheinen im TV.WE.

PS. etwas Upgrade bei den Sternen kann er sicher auch gut gebrauchen.


Neu: 2020-04-11:

[19:25] NTV: Ansprache des Bundespräsidenten Steinmeier: "Die Welt danach wird eine andere sein"

Ja, die Welt wird eine Andere sein: die der Monarchien. Es steht im Artikel, dass solche Anspachen sehr selten sind.WE.

[19:35] Der Silberfuchs:
Habe die Rede soeben im ZDF via Internet gesehen. Das war die letzte Blendgranate aus dem Führerbunker. Was ich hoffe und wünsche, dass die Welt danach nicht nur eine andere wird, sondern auch eine bessere -- arbeiten wir alle daran!

Ich nehme an, die Rede wurde vom Handler geschrieben und der Steini hat sie vom Teleprompter abgelesen.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ich habe die Rede gerade gesehen und muss sagen die war sehr zweideutig. Auch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es der echte Steinmeier war. Mein Gefühl sagt mir, er war es nicht.

Genauer konnte der Handler nicht werden. Warten wir auf die Ansprache des Generals. Der echte Steini ist möglicherweise schon in Gitmo oder so.WE.
 

[9:45] MMNews: RA Beate Bahner gibt Anwaltszulassung zurück: Rechtsstaat ist gestorben

[9:10] Focus: Risikofaktor Feinstaub: Wo die Luft schlecht ist, sterben die meisten Menschen an Covid-19

Aber: Diesel-Fahrverbote: Kaum Verkehr, trotzdem Stickoxid-Spitzenwerte: Corona entlarvt Fahrverbote als sinnlos
 

[7:45] Welt: Corona-Krise Sachsen will Quarantäne-Verweigerer in Psychiatrien sperren

Wer in Sachsen in Quarantäne muss und sich nicht daran hält, muss nun mit harten Strafen rechnen. Das Bundesland hat knapp zwei Dutzend Zimmer in psychiatrischen Kliniken freigeräumt, in denen Unbelehrbare von der Polizei bewacht werden sollen.

Holt diese Politiker endlich ab und sperrt sie ins Straflager zu echter Arbeit. Nach der Aburteilung aufs Kreuz mit ihnen.WE.

[9:35] Krimpartisan:

Jede Ähnlichkeit mit den Zuständen im 3. Reich wären rein zufällig. So schlimm wie die derzeitigen Zustände in der BRD war das unter Hitler nun wirklich nicht!

[9:40] Der Schrauber:

Auch diese Hexe ist eine SED und Stasihexe: Aus Wikipedia: "Köpping war von 1986 bis zum Juni 1989 Mitglied der SED, aus der sie vier Monate vor der Wende austrat. Im August 2002 wurde sie Mitglied der SPD.[2] Sie war von 2006 bis 2016 stellvertretende Vorsitzende der SPD Sachsen."

Man merkt denen auch eindeutig die SED-Stasi-Sozialisierung an, da sie immer wieder alte DDR-Restriktionen als Allzweckwaffe einsetzen. Unter anderem mußte man, soweit ich das weiß, in der DDR einen Antrag stellen, bevor man sein Bundesland verlassen durfte, sprich Urlaubsreisen landesübergreifend angehen durfte. Es fällt auch auf, daß insbesondere die Weiber sich mal wieder durch besonders gouvernantenhaftes Gebaren auszeichnen. In einem neuen System muß man berücksichtigen, daß Frauen zu extrem hohen Anteilen dazu neigen, daß ihnen die erzieherischen Gene durchgehen, daß sie obendrein noch emotional gesteuert ihre Ämter gnadenlos mißbrauchen. Sie eignen sich dementsprechend nicht für höhere Führungsaufgaben.

[10:45] Seid sicher, diesesmal werden auch alle Reste von SED und Stasi komplett ausgerottet werden.WE.

[9:50] Leserkommentar-DE:

Das ist schon lange nicht mehr mein Sachsen. Es ist wieder voll umfänglich in kommunistischer Hand. Die meisten, die 89 auf die Straße gingen, sind ausgewandert nach "drieben".

[10:20] Der Mitdenker:

Nun sind wir also wieder bei 1933. Wer nicht auf Linie ist, der wird beseitigt. Die Demokratten haben einen Weg gefunden, der auch nach Carola ganz wunderbar funktionieren wird. Noch sind wir nicht bei den Erschießungen, die schon vor Jahren, von der klugen Frau, prognostiziert wurden, aber was nicht ist, das kann noch werden. Igitt, was sind das für üble Unterdrücker.

[10:45] Die Erschiessungen können schon noch kommen, aber bei den Systemlingen. Das ist dann ein Gnadentod. Denkt an das, was der Pirat in meinem aktuellen Artikel über den Mob schreibt.WE.

[10:55] Leserkommentar-DE:

Zum Schrauber: Zitat: "Unter anderem mußte man, soweit ich das weiß, in der DDR einen Antrag stellen, bevor man sein Bundesland verlassen durfte, sprich Urlaubsreisen landesübergreifend angehen durfte."

Nein. Innerhalb der Täterää war es relativ frei. Sobald man sich aber in Nähe der Westgrenze begab, wurde man vorher schon abgefangen, und mußte den genauen Zielort [mit Schuhgröße der zu Besuchenden, also fast...} angeben. Vor Ort waren dann "ehrenamtliche" für die Observierung da. Bekam man erstmalig Westbesuch, kam paar Stunden vorher ein "unauffällig gekleideter Herr" unter fadenscheinigen Gründen zu Besuch, damit die ankommende Person auch wirklich am angegebenen Zielort ohne Umwege ankam.

[11:00] Leserkommentar-DE:

"Demnach hat die Landesregierung in den psychiatrischen Kliniken Altscherbitz, Arnsdorf, Großschweidnitz und Rodewisch insgesamt 22 Zimmer freigeräumt, in denen etwaige Verweigerer festgesetzt werden sollen. Deren Bewachung solle die Polizei übernehmen."
In Rodewisch im Vogtland waren früher zu DDR Zeiten auch Andersdenke weggesperrt.

[11:15] Leserkommentar-DE:

Hallo Schrauber, ich bin in der DDR aufgewachsen. Man konnte innerhalb der DDR frei reisen, bis auf die Grenznahen Gebiete Richtung Westgrenze. Man konnte ins sozialistische Ausland relativ frei reisen, brauchte aber für einige Länder (z.B. Ungarn) ein Visum. Ansonsten sind Ihre Beiträge immer auf den Punkt gebracht und ja, die Weiber sind die Schlimmsten.

[12:15] Heute dagegen kommt man nicht einmal mehr über die Bundesländer-Grenzen.WE.

[13:40] Der Schrauber:

Den beiden Lesern, die das mit der Reiseregelung in der DDR präzisieren, besten Dank und viele Grüße, ich wußte es nicht ganz genau. Wünsche gesegnete Ostern und daß die Eier, die man für uns noch versteckt hat, nicht allzu faul sind!


Neu: 2020-04-10:

[17:30] ET: „Spiegel“: Nach Meuthens Spaltungsvorstoß stand Parteiausschlussverfahren im Raum

[15:00] Video: Corona-Maßnahmen kosten Deutschland über 1 Billion – Boehringer spricht Klartext (100)

[14:50] ET: Corona-Maßnahmen in Deutschland: Wie kommt das Land aus den Beschränkungen heraus?

Der einzige Exit geht über den Systemwechsel, denn eine brutale Depression wird in jedem Fall die Folge sein.WE.

PS: sogar mein Smartphone schreibt schon "bleibdaheim". Also sind wir wohl kurz davor.
 

[14:25] ET: „Corona-Soli“ soll deutsche Kommunen aus Finanzkrise helfen

Jetzt brechen ihnen die Steuereinnahmen zusammen.WE.

[15:35] Krimpartisan:
Und nach dem Crash des Finanz- und Wirtschaftssystems kommt der «Finanz- und Wirtschaftssystems-Soli»... Hört sich ja auch SO niedLIch an...aber natürlich kommt der nur im Weltsozialamt namens BRD!!!
 

[13:10] Der Mitdenker zu Ein Lichtblick? Erstes Gericht kippt Corona-Reisebeschränkungen zu Ostern

In Mecklenburg-Vorpommern errangen Gegner der extremen Freiheitsbeschränkungen gestern einen wichtigen Etappensieg: Die Bürger des Bundeslandes dürfen zu Ostern innerhalb des Landes reisen und Ausflüge machen. Die Erholungsgebiete – Strände, Inseln und in legendären Seenplatten – sind damit über die Feiertage kein Tabu mehr.

So kann's kommen, die Demokratten haben sich zu früh gefreut. Gestern Abend noch auf Seite 1 bei den Gutmenschen (weiter unten natürlich), heute muß man schon danach suchen. Es sollen wohl möglichst wenig Menschen mitbekommen und brav im 20 Quadratmeter-Wohnzimmer hocken bleiben. Die Mecklenburger dürfen sich in Mecklenburg frei bewegen, der Gefängnisstaat hat (noch) nicht gewonnen. Und auf einer anderen Seite fand ich sogar, daß der Besuch eines Freundes/einer Freundin (in MV) als möglich anzusehen ist. Da hat die Ostsee-Barbie und ihr Hofstaat einen Schuß vor den Bug bekommen, so ein Pech aber auch.

[13:45] Es gibt schon massenhaft Klagen, die werden alle abgeschmettert. Das hier ist eine Ausnahme.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE: Meck Pom und die Ostseebarbie:

Seit wann hat eine Barbiesprechpuppe was zu sagen? Und ein Bundeskarnevalsgericht entscheidet nach Dienstanweisung der Handler! Wenn die Coronashow über Ostern plätzen soll, dann muß es jetzt langsam losgehen! Die Linealkurven bei Gold und Silber hier auf den Charts machen mich aufmerksam!
Ich würde dennoch vorsichtig sein, denn Terroranschläge sind immer noch möglich!

Die Politiker sind alle massiv erpresst. Kein Politiker zerstört freiwillig die Wirtschaft und die Steuereinnahmen. Ich denke auch, dass wir über Ostern noch etwas sehen werden.WE.
 

[8:55] Der Mitdenker zu Ermittler gehen gegen "Coronoia"-Anwältin vor

Polizei und Staatsanwaltschaft gehen gegen eine Rechtsanwältin vor, die die Maßnahmen wegen der Corona-Krise für stark übertrieben hält und von "Coronoia" (wie Paranoia) und dem "größten Rechtsskandal" in der Geschichte der Bundesrepublik spricht. Am Donnerstag hat der Internetanbieter 1&1 Ionos zudem die Internetseite der Heidelberger Juristin Beate Bahner gesperrt. Bereits am Mittwoch kam der Staatsschutz in die Kanzlei von Bahner.

Da wagt es doch eine Anwältin, die Wahrheit zu sagen, und auch noch öffentlich. Da muß sie natürlich mit dem "Rechtsstaat" Bekanntschaft machen, vollkommen klar. Es ist nicht zu fassen. Ich gehe davon aus, daß sie sich juristisch, in Ahnung des Kommenden, äußerst gut vorbereitet hat, sonst sitzt sie ggf. bald an der Supermarktkasse. Viel Glück, tapfere Frau!

[9:20] Der Schrauber:

Man sieht daran deutlich, wie schwachsinnig das ständige Zitieren des Artikels 20 Absatz 4 GG, Widerstandsrecht, ist! Die Frau, selbstverständlich meine Hochachtung für ihren Mut, hat nichts anderes getan, als sich bei ihrem Aufruf zum Widerstand und zum Mißachten der definitiv rechtswidrigen Erlässe auf diesen Artikel zu berufen. Hat nur einen systemischen Fehler: Dieser Fall, nämlich Widerstandsfall, muß ausgerufen werden. Von wem eigentlich, wer definiert, wann Widerstand nach Absatz 4 notwendig (O-Text: wenn keine andere Abhilfe möglich ist!!!) und legitim ist? Richtig, nur der, gegen den dieser Widerstand sich in einem solchen Fall des Umschlagens in Totalitarismus richtet und der wird den Teufel tun.

Fazit: Vergeßt die Formaljuristerei und Paragraphenreiterei, dieser Artikel ist Bullshit und sollte als Sedierung der 68er bei den Notstandsgesetzen von '68 dienen. Real hat er keine Aussagekraft zu irgendwas, weil Widerstand in einem laufenden System immer bekämpft wird! Es ist definitiv Krieg, was zur Zeit läuft, nichts anderes! Trotzdem viel Erfolg und vor allem Kraft dieser Dame, der ich damit sicher keine Vorwürfe machen will, im Gegenteil.

[10:30] Die Anordnung für diese Massnahmen kamen garantiert aus der Politik. Denn die Anwältin hat in ihrem Gutachten aufgezeigt, wie rechtswidrig das alles ist.WE.

[12:50] Leserkommentar-DE:

Was auch diese werte Dame leider noch immer nicht begriffen hat ist dieTatsache, dass wir in der BRD eine vollumfängliche Diktatur übelster Ausprägung erleben dürfen, wo weder Recht noch Gesetz eine Rolle spielen, sondern lediglich der Wille der Herrscher Clique um Merkel. Medien und Justiz sind nichts anderes als Erfüllungsgehilfen zur Machterhaltung der Diktatatur. Deshalb kann ihr nur durch einen gewaltigen Eingriff von außen eine veränderung herbei geführt werden. Alles andere sind Illusionen. Man fragt sich nur wann wohl wird die dümmlich naive Bevölkerung dies endlich mal begreifen?

[13:45] Es stimmt, das ganze System muss weg, anders geht es nicht.WE.
 

[7:45] Focus: Mindestens 4000 Geschädigte "Große Sauerei": Wie Corona-Betrüger den Hilfsetat der NRW-Regierung plünderten

Ich nehme an, man hat die Links auf die Fake-Websites wie üblich per Mail verteilt.WE.


Neu: 2020-04-09:

[20:00] VB: Coronavirus: Auch das Münchner Oktoberfest wackelt

[18:55] Welt: Merkel zur Corona-Lage: „Pandemie wird nicht verschwinden, bis wir wirklich einen Impfstoff haben“

[19:45] Krimpartisan:

Die Letzte Ölung...Entschuldigung: die Letzte Impfung! Und danach ist alles zu spät... ... ...man kann auch sagen vorbei! Soweit der Plan der kinderfressenden zittrigen alten Frau...

[20:00] Es wäre gut möglich, dass die Merkel auch Kinder gefressen hat. Wir sollten es erfahren. Dann ist der Pürstl-Hochverräter sicher dran, denn er hat für die Hexe Hochverrat begangen. Er sollte den mittelalterlichen Strafkatalog genau studieren.WE.
 

[17:00] Leserzuschrift-DE zu Ausgangsbeschränkungen wegen Corona: Darf man allein auf einer Parkbank ein Buch lesen? Söder widerspricht einem Polizei-Tweet

In 2020 kann allen Ernstes eine solche Orwell'sche Frage gestellt werden. Der Staat regelt nun den gesamten öffentlichen Raum, wer, wann, was, wo und wie und mit wem zusammen!!!! tun darf. Und das in jedem DD (Diktatur-Departement, früher Bundesland genannt) anders. Wenn das keine Diktatur ist, was dann? Wenn das kein Faschismus ist, was dann? So eine Frage stellt sich doch nur nach einem Putsch, bei dem die Grundrechte verloren gingen und der erfolgte Grundrechteentzug durch Polizei und digitale Hilfspolizei (sogenannte Drosten-Apps) überwacht werden.

Hinzu kommt: Die Bußgelder sind auffallend hoch! So dass sich jeder Bürger genau überlegt, ob er nicht doch lieber zu Hause bleibt in seinem Käfig mit Schlupftür zum Balkon. Sein Bewegungsradius wurde beängstigend eingeschränkt. Fazit: Der Begriff „Ausgangsbeschränkung“ ist Verharmlosung (MSM-Wording), es ist eher Ausgangskontrollterrorismus, Hauszwangsaufenthaltsfolter oder Mobilitätseinschränkungsfaschismus. Zynisch - satirisch formuliert: Die Demokratten tun gerade aber auch wirklich alles, damit wir sie besonders lieben lernen.

[17:20] Innerhalb der DDR oder anderer Ostblockstaaten konnte man sich frei bewegen. Hier nicht.WE.
 

[16:00] Jouwatch: Bundesverfassungsgericht urteilt: Menschenleben über Grundrechte – Eine Anleitung zum Staatsstreich?

Hat man etwas anderes erwartet? Dieses Gericht muss auch weg.WE.
 

[15:50] NTV: Schon Ostern bis zu 25.000 Euro Wann nach der Einreise Bußgelder drohen

Ab Freitag gilt in Deutschland eine verpflichtende Quarantäne von zwei Wochen für Menschen, die aus dem Ausland einreisen.

Diese Anordnung ist pure Heimtücke. In Wirklichkeit geht es um die Verhinderung von Ausreisen, denn bei der Rückkehr muss man in Quarantäne.WE.
 

[11:30] Leserzuschrift-DE zu Kleinstbetriebe betroffen NRW stoppt Corona-Soforthilfen nach Betrug

So kann man auch die Kleinspenden an existenzgefährdete Einzelkämpfer. stoppen!

Dass das Betrüger anzieht, ist klar.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Alle Firmen dürften den Finanzbehörden bekannt sein - zwangsläufig. Wie einfach wäre es gewesen, den Firmen über ein Anweisung an das jeweilige Finanzamt zumindest einen Teil der im Vorjahr berechneten Steuer zurück zu erstatten. Man hätte sich den Riesenaufwand, der jetzt veranstaltet wird und wahrscheinlich etliche Verfahren  wegen Betruges ersparen können.

Aber es wäre für die Politik nicht so öffentlichkeitswirksam wie die derzeitigen Massnahmen.WE.
 

[8:50] PS: Jörg Meuthen: Habeck „löst“ die Corona-Krise – endlich!

[8:50] ET: Spahn: Erste Lockerungen von Corona-Restriktionen bei Wohlverhalten der Bürger nach Osterferien möglich

Übersetzung: nach Ostern braucht man den Hype nicht mehr.WE.

[11:45] Leserkommentar-DE:
Oder aber auch, der Ramadan steht vor der Türe. Das geht ja nun gar nicht, dass dann den heiligen Muslimen die Zusammenkünfte etwa in den Moscheen oder beim Fastenbrechen verwehrt werden würden. Einmal davon abgesehen, das diese sich das auch niemals unterbinden lassen würden. Steinmeier und Merkel üben bestimmt schon an einer passenden Grußbotschaft zum anstehenden Ramadan – Anlass.

Das wäre in 2 Wochen. Das Problem dürfte dann nicht mehr existieren, denn der Osterhase soll ja diesesmal im Panzer kommen.WE.
 

[8:20] ET: RKI verändert Schätzung drastisch – viel mehr Corona-Genesene

Jetzt geht es wohl in Richtung normaler Grippe.WE.


Neu: 2020-04-08:

[19:00] Video: Corona einsperren; Menschen und Markt freisetzen – Boehringer spricht Klartext (99)

Die Videos von Hrn. Boehringer bringe ich gerne, weil man weiss was zu erwarten ist und es ein gute Bescheibung gibt.

Die Videos von irgendwelchen Youtube-Selbstdarstellern ohne Beschreibung bringen wir nicht. Mögen sie auch noch so "wichtig" sein. Wir bringen sie nicht, weil wir nicht die Zeit haben, uns das anzusehen. Basta.WE.
 

[14:10] Rechtsgutachten: Beate Bahner erklärt, warum der Shutdown verfassungswidrig ist und warum dies der größte Rechtsskandal ist, den die Bundesrepublik Deutschland je erlebt hat

Das müssen auch die heutigen Systemlinge noch verantworten. Siehe auch mein nächstes Artikel-Update.WE.
 

[13:55] NTV: Seehofer schärft Bußgeld-Katalog: Ärztechef: Keine Urlaubsreisen im Sommer

[7:40] Bild: Angst um den Sommerurlaub: Gut möglich, dass wir weder nach Mallorca noch nach Sylt dürfen

Schlimmer noch: Nicht mal zur Nord- oder Ostsee können sich die Deutschen retten. Mindestens bis weit nach Ostern haben Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sämtliche Pensionen und Ferienhäuser versperrt. Anreisende werden gnadenlos nach Hause geschickt, müssen mit Bußgeldern rechnen, wenn sie die Landesgrenze zu überqueren versuchen. Wie lange das gilt, ist derzeit noch völlig unklar.

Das hat nichts mit einem Virus zu tun. Man will verhindern, dass sich Gesuchte in den Ferienhäusern an der Küste verstecken.WE.

[8:50] Der Mitdenker:

Was für ein erbärmliches Schlafschafvolk! Der Sommerurlaub ist die heilige Kuh und die größte Sorge, die Sorge aller Sorgen ist die, daß der nicht mit Billigsekt am Hotelpool stattfindet. Für die z.B. 700 (eine Woche Malle) der noch gültigen Währungseinheiten könnte man (ggf. x 2) z.B. eine Sondertilgung auf einen der zahlreichen Kredite leisten, endlich mal einen echten Vorrat schaffen (nicht die 3 Pakete Klopapier, 5 x Nudeln und 3 Dosen Mischgemüse, die vor 2 Wochen, planlos, gehamstert wurden), alle schiefgelatschten Schuhe zum Schuster bringen, damit das nicht in der neuen Währung passieren muß - die brauchen wir dann für Wichtiges, oder, um noch ein weiteres Beispiel zu nennen, die verqualmte Bude mal wieder frisch tapezieren. Ach ja, früher haben die Frauen noch gekocht, wie wäre es mit einem abendlichen Festessen zu Hause, ein Gläschen Aldi-Wein (wir wollen nicht übertreiben) u.ä.?

Fragwürdig wird ein Urlaub erst, wenn er per Kredit finanziert wird.

[10:45] Die Schlachtung der heiligen Kuh Urlaub wird nicht nur den deutschen Michel erzürnen, wenn rauskommt, dass Corona ein Humbug ist.WE.


Neu: 2020-04-07:

[17:20] Jouwatch: Wann endet der Shutdown? Medien ganz verzückt über nichtssagende Merkel

[15:55] Jouwatch: Trotz Mangel: Maas verjubelt Schutzmasken an Palästinenser

Das sollte hier keinen Leser überraschen.

[19:30] Leserkommentar-DE:

Ich beneide diesen Maas um seine Arglosigkeit.
 

[11:45] Leserkommentar-DE zum gestrigen Anderwelt-Artikel:

Da sollten die westlichen Bundesländer welche Schwesig Meckpomm finanzieren aber auch dringend zusehen, dass auch deren verseuchtes Geld nicht mehr über die Grenzen geht.

Solangsam sollte es dem Dümmsten mal reichen wie er hier verarscht wird. Das muss man jetzt mal so deutlich sagen. Der blöde Malocher Michel darf an Ostern nicht mal die Oma im Nachbarort besuchen, geschweige denn verreisen nach Meckpomm, gleichzeitig reisen Hasan, Ali und Mohamed selbst als infizierte problemlos in die BRD ein und müssen sich auch an keinerlei Ausgangssperren oder Reisebeschränkungen halten.
Wie blöde sind die BRDler eigentlich?

Reisebeschränkungen gibt es derzeit real kaum welche.WE.
 

[8:45] ET: Söder: „Wir müssen die Menschen auf ein Leben mit der Pandemie vorbereiten“

Auch dem hat der Handler die Maske befohlen.WE.

[9:10] Krimpartisan:
Aufhängen!!! Das ganze kinderfressende Gesocks!!!

Sie absolvieren gerade ihre letzten Amtstage. Vielleicht erfahren wir, womit man sie erpresst.WE.

[10:30] Leserkommentar-DE:
Ist meiner Meinung nach viel zu schonend und schnell. Ich habe mir als, es hier empfohlen wurde, die Mittelalterlichen Foltermethoden Methoden angesehen. Da waren sehr schöne " EMPFEHLUNGEN " dabei. Dadurch kann das von dem Gesocks ausgeteilte Leid niemals wieder Neutraliesiert werden aber es ist dann eine gute Alternative. Und dann Öffentlich, am besten mit Liveübertragung, damit es jeder sehen kann.

Wartet auf die grossen Enthüllungen. Danach möchte man kein Politiker sein.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Der Krimpartisan wird Altersmilde. So billig werden diese Negativlinge hoffentlich nicht davon kommen.

Das kommt von einem Insider.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Was glauben er und die Politiker eigentlich wer sie sind? Haben sie endlich das Volk so weit verblödet , daß es am Nasenring durch die Manege geführt werden muss? Er braucht uns gar nicht vorzubereiten! Er ist von uns gewählt worden, damit er seine Arbeit macht. Wir sind freie Menschen und werden schon erkennen, was notwendig ist. Täten sie das. Was von ihnen erwartet wurde, hätten sie Vorsorge für Schutzkleidung treffen müssen. Nur als Beispiel von vielen. Stattdessen haben sie kurz vor Ausbruch der Lungenseuche jede Menge davon an andere weiter gegeben. Ich habe diese Sprüche satt.

Seid sicher, die Politiker machen das nicht freiwillig. Sie werden dazu gezwungen. Sie müssen wissen, dass ihre Wiederwahlchancen minimalst sind, wenn der Schwindel auffliegt.WE.


Neu: 2020-04-06:

[19:25] Leserzuschrift-DE zu Regierungskonzept - Geschäfte und Schulen sollen als erstes öffnen

Bevor der Corona-Schwindel ganz auffliegt, kommt also doch ein Schein-Ausstieg aus dem Freiheits- und Grundrechte-Entzug. Massive Einschränkungen werden aber bleiben. Jene, die sich das RKI ausgedacht hat. Und da fallbezogen, kann man viel falsch machen! Sie machen es jetzt hoch kompliziert!!!!! Und man kann jede Person unter Quarantäne stellen, man braucht nur eine Kontaktperson als Infizierten zu simulieren. Das ist also immer noch ein Orwell Staat. Hätte mich auch gewundert, wenn sich der Staat wieder auf das Kerngeschäft (dem Volk zu nützen) zurückziehen würde. Er spielt jetzt den Master of Virus-Universe und teilt die Wirtschaft in jene, die wieder schaffen dürfen und jene, die in den Konkurs getrieben werden. Es wird nie wieder wie zuvor! Und wegen der vielen dann durchgeführten Zwangstests kommt dann 14 Tage später der nächste, noch schärfere Lockdown???

Wir wissen ja, wofür der Schwindel wirklich ist. Aber die Volkswut sollte nicht zu stark wachsen.WE.
 

[19:00] ET: Internes Papier zur Pandemie: Experten raten Regierung, Urängste, Kinder und Langzeitschäden als Schock zu benutzen

[19:30] Krimpartisan:
Die «Experten» sind die Pest und Cholera unserer Tage!!! Ich hoffe, es gibt genug Stricke, um die Verfasser dieses Machwerks alle daran aufzuknüpfen !!! !!! !!! Ich empfehle den Artikel aufmerksam zu lesen, auch zwischen den Zeilen! Das «interne» Papier ist extrem pathologisch und demagogisch!!! Stammt sicher aus Soros’ Gifteküche!
 

[18:50] Focus: Pressekonferenz zum Coronavirus Am Ende sagt Merkel zu den Bürgern: „Glauben Sie nicht, dass es mir leicht fällt“

Hat man die echte Merkel kurz aus dem Arrest herausgeholt? Derzeit macht man alles, damit die Verhaftungen, die im Hintergrund laufen, nicht sichtbar werden. Aber es wird bald der Tag kommen, an dem Militärregierungen eingesetzt werden. Diese werden dann auch die heutigen Regierungen und Parlamente verhaften.WE.
 

[15:25] Anderwelt: Grenzübertritte zwischen Bundesländern verboten – Hier ist jedes Maß und Ziel verloren

Hier sieht man die Überreaktion mancher Politiker. Corona hat sich in deren Hirn eingenistet.

PS: heute habe ich von der Staatsanwaltschaft München einen Brief bekommen, wonach das Strafverfahren gegen mich wegen Publikationen aus meinem Polizeiakt eingestellt wurde. Die Staatsanwältin windet sich richtig bei ihrer Erläuterung. Vermutlich haben sich zu viele Leser dort aufgeregt.WE.

[17:15] Der Bondaffe:
Herzlichen Glückwunsch Herr Eichelburg, daß freut mich außerordentlich für Sie. Man sieht, was dran gehangen ist. Nichts! Niente! Man wollte Sie mundtot machen. Es ist nicht gelungen. Im Gegenteil, jetzt Sie sind stärker und einflussreicher denn je.
"Die Regierenden unterschätzen die Psychologie der Menschen", das habe ich gerade im "Anderwelt"-Artikel gelesen. Stimmt, das Volk hat die Schnauze voll. Bleibt zu hoffen, daß die Aufdeckungen über alle Systemlinge bald kommen. Herr Eichelburg, jetzt kennen Sie auch das Geheinmis der Deagel-Liste.

Die Staatsanwältin hat umständlich argumentiert, dass das Strafverfahren einzustellen wäre, da das in Österreich kein Straftatbestand wäre. Das hätte sie längst erkennen sollen.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Hier kann ich Ihnen sagen: Herzlichen Glückwunsch! Sie sind systemrelevant. Und zwar als Aufklärungsseite. Bayern ist amerikanisches Verwaltungsgebiet und diese sogenannte Staatsanwältin trägt garantiert schon die Windel in XXL Größe!!;

Falls sie sich bei uns etwas eingelesen hat, dann schon. Vielleicht auch der Polizeijurist, der mich vergangenen Sommer vor dem Verwaltungsgericht gefragt hat, ob er auch ins Straflager kommt. Jetzt wissen sie, es kommt näher.WE.


Neu: 2020-04-05:

[17:00] Jouwatch: Totalversagen der Bundesregierung jetzt amtlich: Niemand hat die Risikoanalyse des Bundesbevölkerungsschutzamtes gelesen

[17:00] Jouwatch: Anleitung zur Panikmache: Wie Regierungsexperten die Corona-Angst schüren

Das ist, damit wir den Schwindel auch glauben. Wozu er ist, wissen wir.WE.
 

[13:30] ET: Deutsche Umwelthilfe beantragt in 39 Städten Fahrrad-Straßen und Tempo 30

Die machen wieder auf sich aufmerksam.WE.
 

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Kanzleramtschef: Höhepunkt der Corona-Krise kommt erst noch

Das sind eindeutig konstruierte Verschärfungen der bisherigen Mindestanforderungen für die Aufhebung der jetzigen Corona-Diktatur. Die haben Gefallen daran gefunden, dem Volk zu befehlen und wollen weitere Folterinstrumente testen. Längere Beatmungszeiten = die Altenheime schicken ihre 85- bis 95-Jährigen ins Krankenhaus zur Beatmung anstatt sie wie bisher im Heim bis zum Ende zu begleiten. Und die Verdopplungszeit wird weiter verlängert, um den wirtschaftlichen Schaden zu „optimieren“. Das neue Heiligtum ist das nicht überlastete Gesundheitswesen! Alles Andere hat Priorität 50 bis 99.

Sobald die gewaltigen Aufdeckungen kommen, ist Corona Schnee vor gestern. Die auch.WE.
 

[9:15] Bild: Merkel-Verbot für Kurzreisen zu Ostern Jetzt werden wegen Corona auch noch die Berge gesperrt

Ziel der Politik ist es, dass Osterspaziergänge nur in unmittelbarer Nähe des eigenen Wohnorts stattfinden – und unter Einhaltung der bekannten Sicherheitsregeln.

Es ist doch egal, wenn ich an einen See oder in die Berge fahre. Ausser man will, dass alle für Verhaftungen greifbar sind.WE.


Neu: 2020-04-04:

[20:00] ET: Breiter Widerstand gegen Schäubles Vorstoß für Grundgesetzänderung

Man sollte eigentlich fragen, warum er wirklich im Rollstuhl sitzt. Wie war das mit der Mutter eines Vergwaltigungsopfers?WE.
 

[15:25] ET: 100 Millionen Euro Ausgaben für Rückhol-Aktion geplant – 40.000 deutsche Reisende noch im Ausland

[15:15] Jouwatch: Verfassungswidrig: Anwältin kündigt Normenkontrollklage gegen die Corona-Verordnung an

Bevor hier eine Verhandlung angesetzt wird, wird es dieses System schon nicht mehr geben.WE.
 

[13:30] Geolitico: Bürger sollen sich wegen Corona gegenseitig bespitzeln

Wie viele Denunzierungsaufrufe werden noch folgen?

[14:05] Krimpartisan:

Als nächstes wird sich der so fürsorgliche Innenminister mit einem Aufruf an die Ubumanoiden wenden mit der Aufforderung, die uneinsichtigen Deutschen sofort zu melden. Gegen eine saftige Belohnung in Cash natürlich. Diese Belohnung wird dann auf die angezeigten Strafen aufgeschlagen, damit sie nicht der brave Steuerzahler zu zahlen halt. Halt, irgendwo ist da ein Fehler...

[14:10] Der Mitdenker:

Eigentlich sollte uns bei Demokratten nichts mehr wundern. Und letztendlich werden ihnen ihre Perversionen das Genick brechen, all die Lügen, Rechtsbeugungen, Straftaten. Aber immer wieder tun sich neue Abgründe auf. Die neuen IM's werden also gerade aufgepäppelt - Geschichte wiederholt sich, nichts Neues. Das System weiß nicht mehr weiter, sie merken, daß das Lügengebäude schon wackelt, es droht einzustürzen. Dutzende Wissenschaftler gegen einen Lügensystemprofessor, was Corona angeht, aber dieser Herr D. hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Was hätten die Demokratten nur ohne den gemacht?

Gestern habe ich, entgegen meiner Gewohnheit, die Glotze angemacht und wurde, nach der Lügenschau, mit einer Corona-Extra-Sendung beglückt. Millionen werden, wie ich, gehört haben, daß es bei uns nicht wie bei den Franzosen läuft, daß die über 80-jährigen gestorben werden. Nein, wir sind viel besser. Hier wird nicht nach dem Alter entschieden, sondern einzig und allein danach, wie die Überlebenschancen sind, wenn die Beatmungsplätze knapp werden. Wäre ich ein Schlafschaf, nach der Sendung wäre ich in absoluter Panik gewesen. Und Angst lähmt bekanntermaßen. So soll es sein, Ziel erreicht, Lieschen Müller läßt sich doch gern bis Weihnachten 2050 einsperren, wenn nur das pöse, pöse Virus nicht an die Tür klopft. Aber, Lieschen, bitte nie mehr rauskommen, denn dann wirst du das Dritte-Welt-Land nicht mehr erkennen, was zwischenzeitlich errichtet wurde. Dafür gibt es jetzt schon einen Begriff: Schattengesetzgebung.

[15:15] Hier wird uns ein riesiger Bedarf an Beatmungsplätzen vorgespielt. den es aber nicht gibt.WE.


Neu: 2020-04-03:

[20:00] ET: Weiteres 300 Milliarden-Paket: Bundesregierung plant umkompliziertere Kredithilfen für den Mittelstand

Die haben panische Angst. Die Kreuze und Galgen warten auf sie.WE.

[20:10] Krimpartisan:
Wie schön, daß man sich vom Schicksal nicht freikaufen kann!!! Das Gute und die Gerechtigkeit siegen immer. Auch wenn es manchmal hundert Jahre dauert...

Die können sich jetzt nicht mehr freikaufen, weil jetzt die Kinderschänder, die Zentrale des heutigen Systems dran ist.WE.
 

[14:05] ET: Kirchen droht Steuereinbruch um über eine halbe Milliarde Euro

Steuereinbruch bei der zweiten grünen Partei...
 

[13:00] Idee kursiert in CDU-Kreisen: Phönix aus der Corona-Asche: Fünfte Amtszeit für Merkel?

[14:00] Krimpartisan:

Herr Eichelburg! Es ist Zeit, bitte benennen Sie die Seite Information Deutschland um. In Information Irrland!

[14:20] Das rentiert sich nicht mehr, da Irrland bald untergeht.WE.

[14:25] Leserkommentar-DE:
Da bleibt als einzige Hoffnung, dass die Bluthexe wirklich schon in Guantanamo oder einer vergleichbaren Institution einsitzt. Apropos: Wo ist eigentlich Merz?

Angeblich ist die Merkel heute wieder ins Kanzleramt eingezogen. Aber welche Merkel? Hr. Merz bereitet sich wohl auf seine neue Aufgabe vor.WE.
 

[12:25] Leserzuschrift-DE: Politiker halten sich nicht an die eigenen Regeln:

Gestern im TV gesehen. Steinmeier gibt und schüttelt die Hände. Bei Laschet musste ich lachen, eine billige Maske auf, aber die Nase guckte heraus. Auch die Abstandsregel wurde da außer Kraft gesetzt.
Und diese Kasper sagen uns was wir machen sollen ???????

Diese Politiker wissen also, dass Corona harmlos ist. Die Regeln, die sie uns auferlegen, zeigen, dass massive Erpressung im Spiel sein muss.WE.
 

[8:25] Fassadenkratzer: Staatsrechtler: Grundrechte-Suspendierung in der Corona-Krise ist verfassungswidrig

[8:20] Focus: Corona-Angst in deutschen Gerichten - Anwalt fordert: "Alle Urteile aufheben"

Der Münchner Strafverteidiger Alexander Stevens sieht durch die strengen Ausgangsbeschränkungen in Bayern den Grundsatz der Öffentlichkeit bei Gerichtsprozessen ausgehebelt.(...) Zur Rechtmäßigkeit von Prozessbesuchen heißt es beim Ministerium: „Der Besuch einer Gerichtsverhandlung stellt einen triftigen Grund dar, die eigene Wohnung zu verlassen. Da die Öffentlichkeit zu gewährleisten ist, ist der Zugang zu Gerichtsverhandlungen weiterhin möglich.“

Wer sich in Bayern die Beine vertreten möchte, kann das also am Weg zum Gericht machen.
 

[8:10] Tichy: Trittbrettfahrer der Krise: Corona: Schattengesetze


Neu: 2020-04-02:

[19:50] Tichy: Luftkurort Stuttgart? Corona-Krise zeigt: Diesel ist nicht der große Luftverschmutzer

Die DUH interessiert das natürlich nicht.
 

[15:00] PI: 180 Grad Wende übers Wochenende BKA-Abschlussbericht zu Hanau – wie man die Intelligenz der Bürger beleidigt

[14:50] Jouwatch: War klar: Grüne fordern wegen Coronakrise Abschaltung von Atomkraftwerken

Anders kommen sie wegen Corona wohl nicht mehr in die Medien.WE.
 

[13:50] Leserzuschrift-DE: Vermummungsgesetz:

Ein Bekannter von mir hat gestern von der Polizei eine Strafe bekommen, weil er im Auto eine Maske auf hatte. Nächst größere Stadt. Das verstößt gegen das Vermummungsgesetz. Er hat von Haus zu Haus Pizzas gefahren und ist da mit dem Auto immer nur ein paar Meter weitergefahren und da die Maske drauf gelassen. Ja, da fiel mir doch ein, gab es nicht erst das Vermummungsgesetz, was das tragen von Masken verbietet ????

Zu diesen Polizisten haben sich die Corona-Zeiten wohl nicht durchgesprochen.WE.

[14:55] Der Schrauber:

Doch, das wissen die alles. Das sind eben nur einfach widerwärtige Sadisten, die sich daraus einen Spaß machen, die in dieser Willkür regelrecht aufgehen! Ich habe stündlich auf diese Meldung gewartet, aus DE oder AT, weil sie alle meine Einstellungen zu Staat und Schirmmützen bestätigt.
 

[13:50] Focus: Gastkommentar von Hugo Müller Vogg SPD-Chefin Esken fordert "Corona-Soli" von Reichen, doch ignoriert wichtige Tatsache

[12:45] Leserzuschrift-DE zu Corona-Krise: Schulze fürchtet Gefährdung der Finanzmittel von europäischem „Green Deal“

Die grüne, sozialistische Ideologie wird bis zum letzten Tag verteidigt.

Vermutlich fürchtet sie auch um Job und Einfluss.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Trotz Corona-Gefahr Die seltsam laxen Kontrollen an deutschen Flughäfen

Ganz einfach, diese Krise ist erwünscht und ein Mittel der Merkel-Politik. Und ein gewisses Maß an Ansteckung ist durchaus politisch-pandemisch erwünscht, weil man braucht auch Tote. Damit der CORONA-Schwindel nicht auffliegt und man die Quarantänemaßnahmen noch einige Zeit aufrechterhalten kann. Weil man dann die Gesellschaft, das Recht sowie die Freiheit verändernde Dinge durchboxen kann, die in Viren-Friedenszeiten undenkbar sind. Also lässt man ein Kontingent an Infizierten ständig einreisen und schaut bloß weg, während das passiert. Der Vorgang ist ungeheuerlich und sehr verdächtig, jede Verschwörungstheorie dürfte deshalb hoch gerechtfertigt sein. Immerhin fällt diese Diskrepanz auch dem Systemblatt WELT nun auf.

Ja, man braucht Infizierte und Tote, damit man den Hype aufrechterhalten kann.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE zu "Ganz einfach, diese Krise ist erwünscht...":

Da stimme ich mit dem Leser absolut überein, das Ganze ist eine Totalverarsche. Zwei Beispiele:

1. Inzwischen darf man ja ohne Einkaufswagen keinen Supermarkt mehr betreten, selbst wenn Sie schnell nur eine Kleinigkeit benötigen, wie ein Päckchen Hefe werden Sie gezwungen dafür einen Wagen zunehmen.

Jetzt frage ich Sie, ist die Ansteckungsgefahr geringer wenn ich ohne Wagen in den Laden gehe mein 2-3 Dinge schnappe, zahle und wieder rausgehe, oder wenn ich erst einen versifften Einkaufswagen auslösen muss und anschließend durch den Laden schiebe wo vor mir schon tausend Andere ihre ungewaschenen Hände dran hatten?

Wie ich aus sicheren Quellen weiß erfolgt auch keine Desinfektion der Einkaufswagen. Also beugt diese Maßnahme nun einer möglichen Ansteckung vor oder fördert es die Ansteckungsgefahr? Entscheiden sie selbst.

2. Überall soll man nur noch mit Karte bezahlen weil Bargeld ja so gefährlich ist und die pöhsen Viren verbreitet. Wenn ich nun aber mit einer Karte bezahle (Lesegerät wird ebenfalls nicht desinfiziert) was passiert dann, wenn am morgen der erste Kunde ein Virenträger war und seine Virenbelastete Karte eingesteckt hat und mit seinen Virenfingern seine Geheimnummer eingetippt hat, mit den nächsten 100 Kunden welche an dieser Station mit Karte zahlen?
Ich behaupte mal hätte der infizierte erste Kunde mit Bargeld bezahlt, hätten sich sehr wahrscheinlich die nächsten 99 Kunden nicht angesteckt.

Man sieht also ganz klar hier werden keine Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche durchgeführt sondern die Ansteckung wird gefördert weil diese gewollt ist.

Es ist auch ein völliger Unsinn zu behaupten wenn man nur gleichzeitig 20 oder 30 Kunden in den Laden lässt, würde dies die Ansteckungsgefahr veringern im Gegensatz dazu, wenn man 80 oder 100 Kunden gleichzeitig in den Laden lässt.
Denn wenn einer Stunden vor mir im Laden war und hat irgendwelche Artikel angeniest oder mit seinen Virenfingern angefasst, so stecke ich mich genauso an wenn auch ich diese anfasse, als wie wenn wir gleichzeitig im Laden gewesen wären.

Wollte man wirklich Ansteckungsgefahren minimieren so wäre dies durchaus einfach machbar. Man könnte z.B. an jedem Geschäftseingang Handdesinfektionsschleusen einrichten und irgendwelche Hiwis beauftragen welche nach jedem Kunden Einkaufswägen in den Bereichn welche der Kunde anfasst desinfizieren.

Genauso gut könnte man Kunden Aidshandschuhe anbieten. Die Übertragungsgefahr per Geldscheinen gilt übrigens als sehr gering, da müsste sich schon jemand vorher in die Hand geniest haben, aber auch Geld kann man desinfizieren. Ebenso kann man im Extremfall vor und nach dem zahlen mit Bargeld direkt an der Kasse den Kunden Handdesinfektion anbieten, so man eine Seuche eindämmen will.

Die ganzen getroffenen Maßnahmen bewegen sich im Bereich zwischen kontraproduktiv und völlig schwachsinnig.

Würden die Leute Ihr HIrn benutzen müsste Ihnen eigentlich auffallen, dass Sie komplett verarscht werden. Bin gespannt ob sie es irgendwann merken.

Ja, es geht drunter und drüber. Jeden Tag kommen neue Vorschriften, die keiner versteht.WE.

[10:45] Schachspieler:
Ja, die Wirtschaft wird zu Tode gewirtschaftet. - Sand in das Getriebe gestreut. -Weil der System-Wechsel schon lange überfällig ist. Weil dieser Schlaraffenland- Sozialismus nicht mehr gebraucht wird. Die Sowjetunion, der militärische Angstgegner ist Tod. Man braucht keine Gegenpropaganda mehr. Und der Kontratiev-Winter geht auch zu Ende. Alles total Überschuldet und verbürokratisiert.

Ich habe neue Info bekommen: es soll diese Woche mit dem wirklichen Systemwechsel noch los gehen.WE.

[12:45] Der Bondaffe: Das stimmt, diese Krise ist erwünscht.

Diese Krise ist ein Spielfeld. Die einen wollen das System abbrechen, die anderen versuchen verzweifelt es zu halten und können jetzt ihre feuchten Träume einer sogenannten "neuen Weltordnung" umsetzen.

Eine "neue Ordnung" (übrigens eine Formulierung, die in den neuzeitlichen Star Wars Filmen vorkommt = Vorbereitung der Massen) kommt sowieso. Die NWOler kämpfen aber verbissen. Sie schiessen Unmengen Geld ins System, schränken die Leute massiv in ihrer Bewegungsfähigkeit ein, verbreiten Angst (Seehofer spricht von 1 Mio Corona-Toten, der Seehofer muß wirklich extrem viel zu verbergen haben), planen Impfungen durchzuführen usw usf. Man sieht die Angst an ihren wilden Reaktionen. Aber sie können die tumben Massen durchaus erreichen. Die Masse will sich nicht verändern, muß jetzt aber in den sauren Apfel beißen. Die bringt Verwirrung.

Corona ist die perfekte Spielwiese. Das geht ganz tief, betrifft jeden einzelnen und jeder hat natürlich eine eigene Meinung. Was die Panik noch weiter verbreitet. Das kann ich auch, mache ich heute mit meinem Bruder. Ich werde zu ihm sagen: "Es ist besser für den elterlichen Betrieb, wenn Du Dich arbeitslos meldest anstatt Kurzarbeitergeld zu beziehen". Dann wird er explodieren, weil er aus seiner Komfortecke plötzlich raus muß. Im Prinzip ein würdiger FFF-Vertreter (er hat damit aber nichts zu tun). Alles besser wissen, stets die Welt verbessern, sich selbst unangreifbar fühlen im elterlichen Betrieb und kaum Verantwortung tragen. Und jetzt plötzlich wird er vor die Wahl gestellt. Zum Wohle des elterlichen Betriebs Arbeitslosengeld beziehen und etwas tun was er noch nie gemacht hat, wovor er Lebensangst hat: Auf's Arbeitsamt zu gehen.

Man sieht, das spielt sich alles ganz, ganz nah ab. Und das ist gewollt. Die Verwirrung ist perfekt. Und es geht munter weiter.
Wer kennt das? Angst um die Arbeit, Angst um den Job. Existenzangst, Zukunftsangst. Das kommt plötzlich bei vielen an, die das vorher nicht kannten. Da baut sich Potential auf. Und um ein anderes Filmzitat zu verwenden, es geht um einen ehemaligen großen deutschen Politiker, der sagte am Abspann des Filmes zur gegenwärtigen Gesellschaft: "Damit kann man arbeiten!" Die Krise ist also erwünscht, weil man "damit arbeiten" kann.

Die wirklichen Ängste kommen erst. Lest das letzte Update meines aktuellen Artikels: ohne Krieg mit dem Islam geht es nicht.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE zum blauen Kommentar 10:45:

Mit Verlaub, aber DAS haben wir jetzt schon oft gelesen. Allerdings wird der Irrsinn, wie auf Hartgeld derzeit vielfach beschrieben wird, auf die Spitze getrieben. Und es ist so bleiern oder auf bayrisch "lusert" .... es muss was in der Luft liegen. Naja, Wodka, Brot und Salz hab ich und auch als Wessie ausreichend Russisch-Kenntnisse.
Das Merkel ist ja auffallend nicht präsent. Gut, wenn es ernst ist, ist sie immer weg, aber wenn es stimmt, daß sie unter Arrest steht ... !

Gestern haben wir auf der Seite Kriege etwas gebracht. Heute eine Bestätigung von einer anderen Quelle.

PS: Ich würde auch Whiskey vorbereiten, denn diese Region wird von US-Army und Russen gemeinsam gereinigt.WE.

[15:40] Leserkommentar-DE:

Ich habe festgestellt dass der so genannte Touchscreen bei den DHL Packstationen nicht mit Einweghandschuhe bedient werden kann, hierzu muss man den Handschuh ausziehen und den versifften Bildschirm mit den blanken Fingern bedienen.

[16:05] Leserkommentar-DE:

Bei den Banken funktioniert der Touchscreen Geldautomat auch nur mit dem blanken Finger, nicht mit Einmalhandschuhen.

[16:10] Leserkommentar-DE:

Mit Nitril Handschuhen sollte es gehen!!

Handschuhe mit Flächen zur Bedienung von Touchscreens gibt es grundsätzlich bei Mode- und Elektronikhändlern, das sind allerdings keine Einweghandschuhe.


Neu: 2020-04-01:

[19:10] ET: Hamburg prüft Todesumstände von Infizierten – Nicht alle sind durch Corona gestorben

Der Corona-Schwindel fliegt jetzt auf.WE.
 

[19:00] ET: Rückholaktion stößt weiter auf Schwierigkeiten – 10.000 Deutsche sitzen im Ausland fest

Warum wohl holen die meisten Staaten ihre Bürger zurück? Weil der Systemuntergang kommt.WE.

[20:15] Leserkommtar-DE:
Da kann ich nur sagen den Letzten beißen die Hunde. Es sei denn, der Abbruch kommt erst Ende nächster Woche. Aber ich denke die Hunde beißen.

Ja, die die Hunde beissen noch diese Woche. Der österreichische Aussenminister war vergangenes Wochenende total entnervt, weil einige Urlauber nicht zurück wollten.Ich nehme an, er hat einen Zeitpunkt bekommen.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Unverantwortliche Panikmache: Seehofer befürchtet ohne Maßnahmen eine Million Corona-Tote

Der Corona-Hype lässt sich wohl nicht mehr anders aufrecht erhalten.WE.

[17:25] Silberfan zum blauen Kommentar 17:00:

Zu den Aussagen von Drehhofer. Wir müssen das auch aus Sicht der Verhaftungen verstehen, diese brauchen etwas Zeit, also muss der Corona stufenweise hochgehyped werden. Ich sehe das also aus dieser Sicht sogar richtig, den Hype zu erhöhen, damit einerseits die Leute, trotz Widerstand, weiter zu Hause in Sicherheit bleiben, so auch die Kriminellen nicht weg können, während die Verhaftungen laufen, als auch auf die Gefahr hin, dass der DS noch die Befehlsgewalt hat, ihre ISarmee loszuschicken um sich eben genau diesen Verhaftungen und der Aufdeckungen zu entziehen. Am Ende wird alles gut werden, denn ich gehe davon aus, dass vom Volk kaum jemand zu Schaden kommt, sei es durch Corona oder durch den Islam. Also warten wir was in den kommenden Tagen passiert, alles dürfte jetzt mit Hilfe des Militärs durchgezogen werden und wir bleiben auf jeden Fall zu Hause!

Die wissen alle, das das Virus harmlos ist, sie müssen aber mitmachen.WE.

[18:50] Leserkommentar-DE: Seehofers "Million Tote":

Eine Million Tote ist absolut unrealistisch. Das sollte jeder wissen. Seehofer betreibt hier wirklich unverantwortliche Panikmache. Damit ist er eigentlich in seinem Amt nicht mehr tragbar.

Vermutlich hat ihm der Handler gesagt, Horsti muss etwas Drastisches machen, sonst kommt etwas Drastisches über ihn in die Medien. Aus einer internen Mail von einem Insider:

Es stimmt, das mit dem Corona bricht jetzt immer mehr zusammen. Ärzte reden auch schon, dass Krankenhäuser, Notzelte und Nothallen leer sind. Keiner kennt einen Coronakranken oder Toten. Das wird alles für Kriegsverletzungen hergerichtet. Lange kann man nicht mehr warten.

Einige Tage noch, das reicht.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Weltfremde Corona-Geldbußen: „Ohne Grund“ vor die Haustür – 500 Euro Strafe

[15:40] ET: Scholz gibt Widerstand gegen neue Wirtschaftsweise auf

[14:45] Bild: Neun Tote in Brandenburg Potsdamer Klinik kämpft gegen plötzlichen Corona-Ausbruch

Hier werden wohl auch Corona-Tote "gemacht".WE.

[16:00] Der Pirat:
Solche Meldungen werden dringend gebraucht, um die maximal mögliche Ausgangssperre zu begründen! Man braucht diese theoretischen Probleme!

Wann wird sich endlich herumsprechen, dass das Virus harmlos ist?WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Ja, wie ich gehört habe, sterben viele Leute an der Pneumokokken-Impfung. Alte Leute bei uns sagen, die wollen uns damit umbringen. Was genau dran ist, das weiß ich auch nicht genau. Aber warum werden alte Leute zu der Impfung genötigt. Meine Mutter wollte die nicht und ist beim Arzt dann rausgeflogen. ZUFALL ?????

Die brauchen so viele Corona-Tote, wie sie nur bekommen können. Man sieht, der Hype ist schon im Zusammenbruch.WE.
 

[13:50] ET: Bundesregierung verschärft Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Für solche Gesetze eignet sich diese Zeit perfekt.
 

[12:50] Tichy: Was bringen Schutzmasken? Corona-Masken: Die Wahrheit hinter Zellstoff

Gesundheitsminister Jens Spahn sagte, sie bringen nichts, in Asien sind sie gang und gäbe. Doch was bringen die Mundschutzmasken wirklich?

Und was bringt eigentlich ein Spahn?
 

[9:35] Bild: Saskia Esken zur Corona-Krise: SPD-Chefin will Sonder-Steuer für Reiche

Abgesehen von exzessiver Umverteilung hat diese Frau wirklich keine Idee.

[13:45] Der Mitdenker:

Sie "will" so, so. Das Volk will, ganz sicher, eine Sondersteuer für SPD-Gierige, denn diese Dame faßt doch sicher mon. eine 5-stellige Summe, für die Sprechblasen, die sie produziert, ab. Wer hat Euch verraten?? The answer, my friend, is blowing in the wind...


Neu: 2020-03-31:

[20:20] Focus: „Amtsanmaßung, versuchte Rechtsbeugung“ Richterin verhängte Bewährungstrafe für tödlichen Schlag und hat nun Anzeige am Hals

[15:40] ET: Staatsrechtler hält das NRW-Epidemiegesetz „in einigen Punkten für verfassungswidrig“, Ärzteverband warnt vor „Überbietungswettbewerb an Einschränkungen und Eingriffsmöglichkeiten“

Der Druck, der auf die Politiker ausgeübt wird, dürfte enorm sein.WE.
 

[13:50] Jouwatch: „Nasenmann“ Laschets Maskenpanne: Sinnbild für den deutschen Umgang mit der Krise

[7:30] Focus: "Ich sehe mich selber und mir wird schlecht" Virologe Drosten bekommt Hassmails - und erwägt den Rückzug aus der Öffentlichkeit

Er zieht sich wohl zurück, weil der Corona-Hype bald auffliegen wird.WE.

[10:20] Leserkommentar-DE:

"Ich sehe mich selber und mir wird schlecht". Wenn ich Anderen Hygiene predige und ständig in den Medien präsent bin, würde ich mir zumindest mal die Haare waschen und mich anständig frisieren! Herr Drosten, auch mir wird schlecht wenn ich sie sehe, ihr Erscheinungsbild wirkt schmuddelig und ungepflegt, sorry aber Menschen mit Vorbildfunktion , die mich belehren könnten sehen anders aus!


Neu: 2020-03-30:

[19:35] ET: Hessen: Spekulationen nach Selbstmord Thomas Schäfers – lässt Corona Derivatgeschäfte platzen?

Langsam sickert die Wahrheit raus...

[20:00] Artikel von 2018: Hessen verzockt mehr als drei Milliarden Euro
 

[17:00] Jouwatch: Offener Brief von Prof. Sucharit Bhakdi an die Bundeskanzlerin

Der Professor weiss nicht, wofür der Corona-Hype wirklich ist.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE zu Scherz vermutet Merkel ruft an - Feuerwehrmann legt auf

Liebesgrüße aus der Gummizelle!
Ihr Mentor Mielke": Genossen, ich liebe, ich liebe doch alle Menschen! Es ist wieder soweit! Merkill liebt auch alle Menschen!

Mit solchen Aktionen will man wohl zeigen, als wäre die Merkel noch in Freiheit.WE.
 

[14:50] ET: Rassistisches Motiv widerlegt: BKA attestiert Hanau-Attentäter Drang nach Aufmerksamkeit

[14:10] Der Pirat: Staatshilfen:

Die Staatshilfen sollen ab 01.04.2020 ausbezahlt werden. Würde zu Ihrem Maßnahmenkatalog passen. Außerdem werden es anfangs viele Menschen für einen Aprilscherz halten...

Am 1.4. gehen auch die Banken zu. Ich werde den Massnahmenkatalog heute noch in einem Artikel-Update publizieren.WE.
 

[10:10] RT: Corona und krankes Gesundheitswesen: Hessische Krankenhäuser fordern von Mitarbeitern Lohnverzicht

[13:20] Krimpartisan:

Sowas passiert eben, wenn der Finanzminister das Steuergeld seiner Untertanen an der Börse verzockt... ... ...wir wissen es, auch wenn es natürlich sofort wieder gelöscht wurde und der Abschiedsbrief etwas "umformuliert"...

[13:25] Leserkommentar-DE:

Das ist schon wirklich mehr als dummfrech, ausgerechnet in der Corona Krise wo die Mitarbeiter in Krankenhäusern Sonderschichten schieben und besonderen Risiken ausgesetzt sind, von diesen auch noch Lohnverzicht zuverlangen.

Das passt aber einmal mehr zur gesamten Politik dieses Staates wo immer jedem alles versprochen wird und dann nichts gehalten. Wo für alles Geld zur Genüge vorhanden ist und wo man selbst im größten Chaos noch mehr Kostenverursacher ins Land holen muss. Aber da ist kein Geld für deutsche Bürger und noch weniger für unsere Krankenhäuser oder unsere Polizei welche jetzt den angeordneten Schwachsinn kontrollieren darf. Hoffentlich ist sehr bald Schluss damit.

[14:00] Geplante Operationen wurden wegen Corona verschoben. Also fehlen Einnahmen.WE.
 

[9:05] MP: Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun belegt


Neu: 2020-03-29:

[19:10] ET: Linken-Chef Riexinger für fünf Prozent Vermögensabgabe ab Vermögen von einer Million

Der weiss auch nicht, was die Stunde geschlagen hat.WE.
 

[17:35] ET: Corona-Soforthilfen: Verwaltungstechnische Hürden beseitigt – Gelder können demnächst beantragt werden

Der Staat genehmigt schnell. Ich habe gestern einen Bescheid gesehen, bei dem der Antrag noch am selben Tag genehmigt wurde. Ob auch so schnell gezahlt wird?WE.
 

[17:30] Anonymus: Corona-Krise als Katalysator: Justiz steht kurz vor dem völligen Kollaps

[19:30] Leserkommentar-DE:
Och, die Armen! Da können sie wohl vor ihren BRD Standgerichten gar keine deutschen Patrioten mehr kriminalisieren? Wartet nur, wenn sie sich vor Militärgerichten dafür verantworten müssen!!!

Sind sie wirkich hochrangig genug für Militärgerichte? Diese werden viel Arbeit haben.WE.
 

[16:50] NTV: Virus legt Flugverkehr lahm Wird Tegel jetzt für immer geschlossen?

[17:45] Leserkommentar-DE:
Warum macht man nicht gleich ALLE Berliner Flughäfen zu? Völlig egal ob KEINE Flüge in TXL, SXF oder BER starten bzw. landen.

Vermutlich will man das Pesonal noch nicht entlassen. SXF alleine dürfte derzeit genügen.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE:
Ja, Tegel kann man jetzt schließen. Der BER öffnet jetzt sehr bald, aber erst einmal anders als gedacht.

Der Untergrund von BER sollte jetzt erwachen. Dieser isr voll von Militärfahrzeugen.WE.

[19:20] Leserkommentar-DE:
Ich lese diese Meldung so:
Wenn der Flughafen Tegel am Montag, dem 30.3.2020 wirklich geschlossen werden sollte, dann steht zentral ein funktionsfähiger Flughafen in Berlin zur Landung vieler Truppen oder Ausfliegung Verhafteter bereit.
Es könnte dann wirklich zeitnah losgehen....

Ja, das ist alles möglich. Man sollte in Zeiten wie diesen nichts ausschliessen.WE.
 

[13:30] Tagesspiegel: Jörn Kubicki stirbt nach Coronavirus-Infektion Große Anteilnahme am Tod von Klaus Wowereits Partner

War es vielleicht AIDS?WE.
 

[10:30] ET: Nichtgenehmigte Demonstationen: Polizei löst Protestaktionen auf

[10:30] Jouwatch: Es regt sich Widerstand gegen Merkels Corona-Diktatur

[10:25] PI: Hat die Corona-Krise Hessens Finanzminister Thomas Schäfer in den Tod getrieben? Covid-19: Opium statt Beatmung für Hochbetagte in Frankreich

„Wie aus Ermittlerkreisen zu hören war, hat Schäfer einen Abschiedsbrief hinterlassen. Darin habe er die Gründe für seinen Suizid genannt. Dem Vernehmen nach soll Schäfer darin von einer „Aussichtslosigkeit“ gesprochen haben, die er gesellschaftlich, aber auch bezogen auf die wirtschaftliche Lage des Landes sehe. Diese Aussichtslosigkeit habe er unter anderem konkret auf die derzeitige Situation bezogen, die ihm offenbar „zu schaffen“ gemacht habe.“

Der Corona-Schwindel beginnt jetzt aufzufliegen. Es ist klar, dass manche Politiker da in Panik geraten. Im Fall dieses Selbstmordes könnte die Sache etwas anders sein. Das hat ein Leser zugeschickt und stammt offenbar aus einem Leserkommentar unter einem Artikel:

Robinhood schreibt:
Der Hessische Finanzminister hatte Finanzderivate auf steigende Zinsen für das Land Hessen abgeschlossen. Die Zinsen sind aber gefallen, Gesamtschaden bisher über 5 Mrd. €, Tendenz steigend. Ich hatte ihm geraten auf Amt und Pension zu verzichten, Viele hatten seine Verhaftung gefordert. Er hat sich dem entzogen...

Also missglückte Derivatengeschäfte.WE.

[11:30] Krimpartisan:
Es werden in den nächsten Tagen und Wochen TAUSENDE seinem Beispiel folgen. Natürliche Auslese, diese hat jetzt begonnen...

[11:35] Leserkommentar-DE: Robinhood schreibt: Zinswetten in zwölf der 16 Bundesländer

Tatsächlich haben sich Regierungspolitiker in zwölf Bundesländern darauf eingelassen: Außer in Hessen noch in Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Berlin.

In allen Bundesländern sind dabei enorme Buchverluste, Mrd. € angefallen, der FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke hatte 2018 einen "Ausstieg" in Baden Würtemberg gefordert, die Liberalen hatten 2016 bereits einen Gesetzentwurf eingebracht, der Zinswetten mit Steuergeld verboten hätte.

Diese Finanzminister stehen sicher alle auf Verhaftungslisten...

Das soll jetzt wohl rauskommen.WE.

[13:40] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 11.35: Ja, die DämonkRatten haben euer Steuergeld nicht nur sinnlos verschleudert sondern auch noch im Spielkasino verzockt...der Dank des Vaterlands ist den Verbrechern gewiß! Und wieder fallen die Bayern, Sachsen und Thüringer und Mecklenburger als Außenseiter auf...
 

[9:10] ET: Finanzminister: „Corona lehrt uns, dass man mit Egoismus scheitern wird“ – Bonuszahlungen bis 1.500 Euro steuerfrei

Diese Politiker haben massive Angst.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Ausgangsbeschränkung: Bayerischer Verfassungsgerichtshof trifft Entscheidung

Ein sehr lesenswerter und aufkärender Artikel, der von noch mehr Menschen gelesen werden muss. Es ist an der Zeit, diese unfähigen Politiker von ihrem hohen Ross heruntergeholt werden. Zusammen mit dem RKI das dem Gesundheitsministerium unterstellt ist und daher nicht nach wissentschaftlicher Grundlage sondern nach der Pfeife des Gesundheitsministerium tanzen muss.

Auch den Verfassungsrichtern ist die Verfassung egal. Sie beugen sich dem Druck von Politik und Medien.WE.
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Hessens Finanzminister hat offenbar Selbstmord begangen

Auch das könnte darunter fallen: „Es gibt schon viele Selbstmorde unter hohen Tieren, die ihr Schicksal kennen.WE.“ (Kommentar 25.03.2020). Es könnte aber auch mit einer Erkrankung zusammen hängen... Er war Mitbegründer der Stiftung Leben mit Krebs. Möglicherweise hatte er Krebs. Oder man tischt uns das nur als Denkfalle auf, um den Selbstmord plausibel zu machen. Aber auch die Finanzen eines Landes sind für Insider jetzt sicher unrettbar katastrophal geworden. Und kaum jemand lebt gerne in einer finanziell und gesellschaftlich ausweglosen Situation. Da kann man schon auf dumme Gedanken kommen.

Einige hohe Tiere wissen sicher, was sie erwartet.WE.
 

[8:45] Unzensuriert: Hanau-Killer Kampagne schiefgegangen: Tobias R. war kein Rechtsextremist

[10:45] Leserkommentar-DE:
Klarer Eingriff von SHAEF! Die Nazikeulen verschwinden, dafür steigen die Suizide von Premiumdemokraten! Merkill sitzt immer noch hinter ihren Ikea Gardinen! Ich freue mich auf nächste Woche!!! Der Winter kommt jetzt!

Auch die Zensur bei Facebook & co soll massiv nachgelassen haben.WE.


Neu: 2020-03-28:

[16:30] Video: Maßnahmen-Befristung statt Corona-Dauerkrise! – Boehringer spricht Klartext (97)

[16:20] Leserzuschrift-DE zu Wiedergeburt des Nationalstaates in Zeiten der Todesseuche

Interessanter Begriff, Merkill sei hinter "häusliche Gardinen" abgetaucht! Stammen diese Gardinen rein zufällig aus Schweden???

Es stimmt, Merkel ist so gut wie weg.WE.

[16:45] Krimpartisan:
Entweder ist der Autor dieses Artikels, Willy Wimmer an akutem Alzheimer-Syndrom erkrankt oder vor Todesangst wegen Corona irre geworden!
Seine dargestellten Personalvorschläge:
"Das Kabinett hat beachtliche Schwergewichte, denen man Handlungsstärke attestieren kann. Da ragen Hubertus Heil und Olaf Scholz neben Jens Spahn hervor. Markus Söder als Bundeskanzler..." können wohl nur unter obigen Voraussetzungen oder im Stadium des Delirium tremens geäußert worden sein!!!

Ich  habe den Artikel nur wegen des Leserkommentars gebracht.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE: Willi Wimmer und der Krimpartisan!

Lieber Krimpartisan. Sie haben den von mir zugesandten Artikel genauer gelesen als ich. Darum haben Sie festgestellt, daß diesen der CDU verseuchte Willi Wimmer geschrieben hat! Daß Sie über diese Sprechpuppen vor Wut Funken spucken, kann ich gut verstehen!
Es ging mir in diesem Beitrag um die Begriffe Wiedergeburt des Nationalstaates und Merkill hinter Gardinen!
Ich lese sehr viel quer und filtere die wichtigen Infos raus. Also regen Sie sich ab. Der Willi hat schon den richtigen Familiennamen und ich bin ganz bei Ihnen!!!

Auch ein anderer Insider hat gemeldet, dass die Merkel unter Arrest sein soll. Ich kann mir vorstellen, wozu das ist: damit die anderen Politiker nicht nur in Deutschland bei der Corona-Sache spuren.WE.

[18:30] Der Pirat:
Der Krimpartisan hat es schon gut kommentiert. Ich würde aber gerne noch ein Stück weiter gehen. Jemand, der ein Leben lang Teil der Ausbeuterpolitiker war, macht auf einmal auf Alternativ! So ein Verhalten wiedert mich noch stärker an, als die normalen Politschranzen. Ich hoffe nicht, dass er durchs Raster fällt...
Einfach ein ekelhafter Opportunist!

Hr. Wimmer kann sich vermutlich auch nicht vorstellen, was kommt.WE.

[19:25] Leserkommentar-DE:
Es kommt so wie ich es immer gehört habe. Man hat mir jetzt noch mal gesagt, man lässt Merkel nicht abhauen. Die Hexe ist dran. Wenn man es gewollt hätte, dann wäre die schon weg.

Wohl um den anderen Politiker zu zeigen, was ihnen auch passieren kann. Ab Mittwoch beginnen die Geständnisse im TV.WE.
 

[14:35] Jouwatch: Abmahnungen mitten in der Krise: Zieht die DUH endlich aus dem Verkehr!

[13:30] Anderwelt: Nächste Phase im Corona-Hype: Will man jetzt die Alten einsperren?

[15:15] Der Mitdenker:
Aber hallo, das wäre der Nagel auf den Kopf getroffen. Richtig, die Ältesten haben viel erlebt und gerade der Osten ist ganz hellhörig, denn da war alles prinzipiell zu unserem Besten, auch die Mauertoten. Ich gehe davon aus, daß auch im Westen, bis zur Wende, die tödlichen Krakenarme des Staates noch nicht so lang waren, wie heutzutage. Die Vereinigung von Stasi Ost und Stasi West hat Vieles vereinfacht. Alles was heute unter 35 ist, kennt nur noch diese Lebensform, vielleicht werden Opas Erzählungen belächelt, wie doch mal die Welt war. Dieser ganze Gretel-Quatsch mündete in FFF - welch volkswirtschaftlicher Schaden - wer eine Sekunde länger nachdenkt. Und genau diese Generation glaubt eben auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten (Le Bon: "Die Psychologie der Massen" - Kaufen - Lesen - System noch besser "verstehen"). Da sind wir wieder bei dem Film "Aufstand der Alten" - da haben wohl Viele gedacht, welche Fiktion - und jetzt sind wir nur noch wenig davon entfernt. Ein Staat, der die Familienbande zerreißen will, der alt gegen jung aufhetzt, die Nachbarn rufen sich nur noch den Gruß von Weitem zu, alles unter einem Lügen-Deckmantel. Das hatten die Gründerväter im (zeitlich begrenzten) Grundgesetz ganz sicher nicht gewollt.

Was der Artikel sagt: wer bereits in Rente/Pension ist, traut sich den Mund aufzumachen. Alle anderen nicht.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Keine Lockerungen in Sicht: Kanzleramtschef: Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen

Laut derzeitigem Chef des Bundeskanzleramtes passiert bis 20. April erstmal gar nichts. Das ist nach dem Wochenende nach Ostern. Passt perfekt zum Ablaufplan. Er hat ja nichts darüber gesagt, WER dann über die zu treffenden Maßnahmen entscheidet. Statt der CHEF dann vielleicht der SHAEF...

[11:00] Ich nehme an, in den 10 Tagen der Aufklärung werden wir auch alles über Corona erfahren. Etwa, dass geplant war, ein echt tödliches Virus auszusetzen, was aber verhindert wurde. Unter Insidern kursieren solche Infos.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:

Das ist für "Hin-gucker" schon eine ziemlich kuriose Sache! Helge Braun (!), Regierungssprecher der BRD verkündet, dass die derzeitigen Maßnahmen bis 20.04.2020 bestehen bleiben. Der 20.04. wäre/ist der Geburtstag eines ehemaligen Führers...

Die Regierung hat schon einen seltsamen Sinn für Humor.
 

[9:00] Focus: Der Preis der Freiheit Corona-Krise: Vollkasko vom Staat - übernimmt sich Deutschland?

Das wird der Politik alles noch auf den Kopf fallen. Dem Altmaier vielleicht sein Panzerauto, das er jetzt selbst lenkt.WE.


Neu: 2020-03-27:

[19:35] ET: Bayern beschließt Bußgeldkatalog – Verstoß gegen Virus-Auflagen wird teuer

Womit erpresst man eigentlch den Söder und den Herrmann? Möchte man sie vielleicht in den "10 Tagen der Aufklärung" beichten lassen?WE.
 

[14:45] Laufen die Verhaftungen? S.H.A.E.F. ist bei den BRD-Politikern angekommen – FDP-Lindner kapituliert und will dem V.I.P.-Corona-Virus entgehen

[14:20] Rubikon: Der Staatsstreich

[13:40] Leserzuschrift-DE zu Totalversagen des Krisenmanagements: Immer mehr Arztpraxen müssen mitten in der Corona-Krise dichtmachen

Derzeit sieht man mit bloßem Auge, wie das System implodiert. Krisenmanagement kann man dies hier nicht mehr nennen, nur noch organisiertes Chaos. Die Welt ist mitten im Wandel und keiner kapiert es.

[14:00] Gerade die Ärzte müssten wissen, wie harmlos das Virus ist. Aber der Medien-Hype ist wohl stärker als das eigene Fachwissen.WE.

[15:20] Leserkommentar-CH:
Gerade Ärzte sind totale Systemschafe. Dazu wurden sie im Studium abgerichtet. Ich erschrecke immer wieder über Ärzte, Oberärzte, Chefärzte in meinem Bekanntenkreis. Eigenständiges Denken ist für sie Gotteslästerung.

Auch hier erkennt man, wie stark der mediale Corona-Hype wirkt.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Sie setzen einfach viel zu viel voraus, sehr geehrter Herr Eichelburg! Arzt wird nicht, wer das beste Fachwissen hat sondern derjenige, der am besten ein Telefonbuch auswendig lernen kann! Ich habe nie ein Telefonbuch auswendig gelernt sondern habe mich immer an die Besten ihres jeweiligen Fachgebietes gehalten. Corona? Find ich gut!!!

Auch mir hat man das Medizinstudium empfohlen. Nichts für mich.WE.
 

[13:15] Jouwatch: Krächzende Stimme aus dem Home Office: Merkel sieht kein Ende des Shutdowns in Sicht

Vermutlich ist sie doch unter Arrest.WE.
 

[12:40] ET: Fünfte Woche der Epidemie: Wann gibt es endlich Masken, Frau Merkel?


Neu: 2020-03-26:

[15:25] ET: Spahn: „Noch ist das die Ruhe vor dem Sturm“

[13:50] Leserzuschrift-DE zu Auflösungserscheinungen des Rechtsstaats: Erste Haftentlassungen wegen Corona

Corona ist natürlich nur ein Vorwand. Da wird Platz gemacht für Neuankömmlinge. Derlei Aktionen sind ein guter Barometer für die unmittelbar bevorstehende Verhaftungswelle.

Sicher ist es so.WE.

[19:40] Der Schachspieler:

Diese Haftentlassungen gelten aber bitte in erster Linie nur für Goldstück- Schläger- Vergewaltiger- Randalierer und sonstiges Gesindel. Und natürlich nicht für alte, gebrechliche Leute, die aus Hunger und Not Flaschen gesammelt haben und wegen Diebstahls dafür eingesperrt wurden.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Es werden schon die Richtigen freigelassen. Die anderen enden genau so wie die Neuankömmlinge.

Die Moslems, die freigelassen werden, werden sofort des Landes verwiesen. Wenn sie nicht von selbst gehen, werden sie militärisch bekämpft. Aber wir brauchen Platz in den Gefängnissen.WE.
 

[13:45] PI: Zurück zu den alten Werten, um die Zukunft zu meistern Nach Corona muss gelten: Deutschland zuerst!

Das wird kommen, aber erst im neuen Kaiserreich.WE.

[14:30] Krimpartisan:

Der Artikel ist nett geschrieben und enthält nur unterstützungswürdige Vorschläge! ABER! Wie heute bereits unter "Medien und Propaganda" von mir kommentiert und sich in den Kommentaren dieses Artikels voll bestätigend: Mit den in der BRD lebenden Individuen ist da wohl keinerlei Hoffnungsschimmer am Horizont, um auch nur einen Punkt umzusetzen. Dazu müßte man die derzeitigen Bewohner wohl fast komplett vorher austauschen (Schäubles "Idee", aber in gegensätzlicher Bedeutung). Oder, wie war das noch mal mit Noah in der Bibel...und/ oder der aktuellen Deagel-Liste?
 

[12;30] Jouwatch: Wundert das noch jemanden? AfD-Strafanzeige gegen Merkel wird nicht weiterverfolgt

[9:45] Leserzuschrift-DE: Abriegelungen im Fluchtburgenland:

Heute wurden zwei Orte mit rund 8 Tausend Menschen abgeriegelt. Wegen Corona in einem Altenheim. Jessen und Schweinitz sind dicht und ganz in meiner Nähe. Auch in der Nähe befindet sich der Fliegerhorst Holzdorf. Von dort bekomme ich regelmäßig Hubschrauberbesuch. Ich denke, daß hat mit der unmittelbar bevorstehenden Systemumstellung zu tun. Nächste Woche um den 1. April herum. Onkel Trump will seinen Laden ja am 12. April wieder öffnen und Onkel Putin gibt den Arbeitern nächste Woche frei! Haben alle Hochverräter ihre Windeln zur Hand???

Jetzt kommen die Abriegelungen schon in die Nähe der Insider. Noch ist es nur wegen Corona.WE.

[10:35] Leserkommentar-DE:
Holzdorf ist 50 km von uns entfernt und auch wir haben immer Hubschrauberbesuch. Da soll viel mehr abgehen als wir uns denken können. Auch wurde bei uns weit und breit letzte Woche das ganze Gelände gefilmt, auch die Feldwege.

In dieser Gegend dürfte die Konzentration von Insidern recht hoch sein.WE.


Neu: 2020-03-25:

[17:45] ET: NRW verschiebt Gefängnisstrafen oder setzt sie vorübergehend kurzfristig aus

Braucht man den Platz für andere Häftlinge?WE.
 

[15:45] ET: Corona-Krisenmaßnahmen: Vorerst keine Lockerung

Es kam eine Insider-Meldung herein, wonach heute sogar der Ausnahmezustand ausgerufen werden soll. Ich denke nicht, dass sie es wagen werden.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE:
Das wagen die nicht. Der Ausnahmezustand kommt nicht.

Die meisten Politiker sollten wissen, dass das Virus recht harmlos ist.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE: Zur heutigen Bundestagssitzung:

Zunächst ist festzuhalten, daß es seit den 50er Jahren keine gültige Bundestagswahl mehr gibt! Heute tagt nur ein Rumpfparlament von 355 Darstellern, um 7 Übergangspakete im Stundentakt durchzuwinken, die ein Jahr gelten sollen.

Ich hatte von diesem Übergangsjahr bereits in anderem Zusammenhang berichtet und von der Volkskammersitzung, die auch im Stundentakt Gesetze durchgewunken hatte, die jahrelang zuvor von Rechtsanwaltskanzleien ausgearbeitet wurden. Das ist auch jetzt wieder so!

Ich nehme an, daß diejenigen, die heute dort durchwinken müssen, ausgesucht sind. Ich muß aber erst Mal wissen, wer dort abstimmt, um sagen zu können, ob es welche sind, die ein Direktmandat erhalten haben oder ob es Leute sind, die hinterher als Hochverräter weggeräumt werden. Wobei auch das keine saubere Unterscheidung sein kann, da es zusätzlich grundsätzlich Wahlfälschung gibt und somit so mancher Direktgewählte eben einfach nur hochgefälscht wurde!

Wer weggeräumt wird, wird sich vermutlich nach seiner Partei entscheiden.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Das stimmt. Das Bundesverfassungsgericht hat mit Urteil vom 25.07.2012 höchstrichterlich festgestellt, dass alle Wahlen in der BRD seit 1957 bis einschließlich heute widerrechtlich sind! Die BRD verfügt über kein gültiges Wahlrecht. Alle sog. Bundesregierungen waren illegal im Amt und sie wissen das auch! Das kam zur damaligen Zeit auch zur besten Sendezeit in den Fernsehnachrichten bei ARD und ZDF.

Auch Überhangsmandate bringen das volle Gehalt.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Jetzt ist jeder gefragt: Gesundheitsnetz Osthessen ruft zum Spenden auf

Soviel zum Thema Deutschland ist gut vorbereitet. Es war wie immer und ist so wie immer - aus Berlin kommt nur leeres Sprechpuppen blabla. Jetzt wird der, der vorgesorgt hat wieder an den Pranger gestellt und soll für die Allgemeinheit bluten! Garantiert nicht!

[14:15] Offenbar kann man diese Sachen nicht mehr käuflich erwerben.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-DE: Not-Mundschutz:

Meine Nichte - Mutter von 3 kleinen Kindern und Hobbyschneiderin - näht jetzt Mundschutz aus Bettlaken. Sie wurde von einer ihr bekannten Krankenschwester in einem Krankenhaus darum gebeten. So viel zur Versorgung und Ausstattung der Krankenhäuser.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Dazu passend: Feuerwehr Essen veröffentlicht Nähanleitung: „Jede Maske hat mehr Schutzwirkung als keine Maske“

[13:55] Leserkommentar-DE:

Es gab schon noch Schutzausrüstung einschließlich Mundschutzmasken in den Katastrophenschutzlagern, die hat der kleinste Außenminister der Welt auf Anweisung Merkels noch Mitte Februar gegen Bedenken von Mitarbeitern des Gesundheitsministeriums verschenkt.

[14:15] Wie hat gestern ein Insider geschrieben: diese Schutzmasken braucht man nicht mehr.WE.
 

[8:30] Deutsche Umwelthilfe geht um: Abmahnwelle trotz Krise: Stationärer- & Onlinehandel betroffen

[12:30] Die Leute von der DUH wird es bei der Abrechnung ganz schlim erwischen. Der Hass auf sie muss unendlich gross sein.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:
Nun ja diese selbsternannte "Umwelthilfe" ich würde sie eher Umweltverarsche nennen ist doch nicht anderes als ein Arm der Krake Antifa- Abteilung Wirtschaftszerstörung. Gefördert und geschützt von der Bunten Regierung alias BRD Lagerverwaltung.
Bald werdet mal richtig abgemahnt und aus dem Verkehr gezogen werden ihr dreckigen Halunken. Man sollte euch dann mit den von euch Geschädigten zusammensperren hinter verschlossenen Türen und erst wieder öffnen wen niemand mehr schreit.

Der Hass auf diese Typen muss unglaublich gross sein.WE.
 

[7:50] NTV: Bundestag zum Rettungsschirm Wer Staatshilfen kriegt, soll auf Boni verzichten

Unvergessen ist die Dreistigkeit der Bankenmanager, die sich während der Finanzkrise Millionenboni auszahlten, nachdem ihre Institute mit Staatsgeldern gerettet worden waren. Das soll beim jetzt aufgelegten Hilfsprogramm auf jeden Fall vermieden werden.

Die Manager werden sicher einen Umweg finden - falls noch Zeit bleiben sollte, was ich nicht annehme.WE.


Neu: 2020-03-24:

[17:25] Jouwatch: Umsetzung von Corona-Maßnahmen: Polizeirechtler befürchtet „Notstandsregime“

Inzwischen formiert sich der Widerstand. Auch von den Juristen.WE.
 

[15:40] Der Pirat zu Länder: Spahns Corona-Gesetz würde Gesundheitsministerium ermächtigen die Verfassung auszuhebeln

Dieser Artikel beschreibt es sehr gut, dass der Spahn ein neues „Ermächtigungsgesetz“ verabschieden will! Sollte sich dann herausstellen, dass die Grundlage für dieses Gesetz ein gefakter Virus wäre...

Das wäre dann ein möglicher Anlass für einen Militärputsch. Und zwar in ganz Europa.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE: Spahns Hobel ist stumpf!:

Das Besatzungsstatut Grundgesetz kann immer nur unter Zustimmung der Alliierten geändert werden! Das Prozedere ist so: Die Besatzerhilfspuppen wollen die Besatzerstatuten an die Realität anpassen. Sie arbeiten also eine Änderung aus. Diese Änderungsentwürfe werden von amerikanischen Rechtsanwaltskanzleien angefertigt. Dieser Entwurf wird dann an den amerikanischen Botschafter gesandt. Wenn nicht innerhalb von 21 Tagen eine Reaktion kommt, ist damit die Zustimmung erteilt! Also ganz ruhig! Merkill sitzt schon im Arrest und der Spahn wird noch gehobelt, daß er sich nicht wieder findet!

Zuerst einmal brauchen sie im Bundestag eine Verfassungs-Mehrheit.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Höcke ein Faschist? Gerichtsurteil gegen FDP-Politiker gefallen

Viele DemokRatten haben auf Höcke mit der Faschismus Keule eingeschlagen! Der Hamburger Beschluß scheint schon zum Übergang zu gehören. Bald werden diese ganzen Hetzer ihren verdienten Lohn erhalten!!!

Alles Linke wird Humus werden.WE.
 

[14:30] ET: Wie das Coronavirus die Schuldenbremse aushebelt

[13:05] In Kenia: Schwere Panne bei der Bundeswehr: Sechs Millionen Schutzmasken „verloren gegangen“

[14:30] Leserkommentar-DE:
Egal die Masken braucht man nicht mehr, der Schwindel mit Corona fliegt jetzt auf.

Wenn der Schwindel jetzt auffliegt wäre es ein Anlass für einen Putsch. Siehe mein heutiges Artikel-Update.WE.
 

[13:00] RT: Corona hilft: Union legt in Umfrage fünf Prozentpunkte zu

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Corona-Irrsinn! Meck-Pomm schmeißt Deutsche mit 3 Kindern raus

Mutter Dominika hat ihren Erstwohnsitz in Paris ++ Sie sagt: Als Staatsbürgerin vom eigenen Land ausgewiesen zu werden ist eine schreckliche Erfahrung.

Genau das war bei Hartgeld schon oft prognostiziert... wenn man zu spät flüchtet oder die Wohnsitzreihenfolge ungünstig wählt, gibt es das Risiko, dass man in einer gefährlichen Stadt gefangen bleibt oder ausgerechnet den Fluchtburg-Standort verliert oder nicht mehr dorthin wechseln kann. Oder sogar aus einem Zweitwohnsitz geschmissen wird, aber nicht mehr zum Erstwohnsitz wechseln kann wegen inzwischen für bestimmte Bürger geschlossener Grenzen.

Letztlich bekam diese Frau eine Sondergenehmigung, wahrscheinlich aufgrund des Gangs zu den Medien.

[13:45] Leserkommentar-DE:

In Deutschland ist es so, dass man seinen Wohnsitz wechseln darf. Nach einem Wohnsitzwechsel ist man verpflichtet, dies innerhalb von 14 Tagen der zuständigen Behörde zu melden, die dann u.a. auch die Einträge in Ausweispapieren ändert. Man muss im Zweifelsfall dem prüfenden Polizeibeamten mitteilen, dass man seinen 1. Wohnsitz gewechselt hat und dies innerhalb der Frist persönlich bei der Behörde anmelden wird. Bei der Anmeldung benötigt man den Nachweis einer Wohnung. Die Bestätigung bekommt man vom Vermieter, hierfüt gibt es Formulare. Wer auf dem Lande eine Ferienwohnung hat, kann jederzeit beschließen, seinen Lebensmittelpunkt dorthin zu verlegen und den 1. Wohnsitz zu begründen....genauso kann man den 1. Wohnsitz in ein paar Monaten wieder zurückverlagern.

[13:50] Leserkommentar:

Dazu stelle ich nur eine einzige Frage: Wie viele Invasoren aus Shitholistan hat Küstenbarbies Musterland seit Anfang März mit weitaufgerissenen Armen und Geldbörsen und weit gespreizten Beinen freudig in seinem Sozialsystem und seiner Kriminalstatistik begrüßt???

[14:15] Bei denen ist man nicht so genau.WE.
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Berlin-Charlottenburg: Abstand nicht eingehalten: Supermarkt von Polizei geschlossen

Bald alle dicht?

[11:35] Ja, nach dem Crash sind alle Läden dicht. Derzeit spinnen alle wegen einem relativ harmlosen Virus.WE.


Neu: 2020-03-23:

[17:10] Watergate: Alles nach Plan? Merkel in „Corona“-Quarantäne

Insider-Berichten zufolge sei das Regierungsviertel in Berlin bereits am 10. März eingenommen worden. Damit wäre das BRD-Regime aufgelöst worden und Merkel vordergründig in Quarantäne gesetzt. Ob dies tatsächlich so ist, ist bislang Spekulation. Beobachter sind zudem der Ansicht, dass US-General Cavoli vom Shaef das Kommando übernommen habe und Frau Merkel nicht in Quarantäne, sondern in Arrest sei. Die Medien können/dürfen das nur noch nicht berichten, so die Meinung,

Eine meiner Quellen hat schon mehrfach von einer graduellen Machtübernahme durch die kommende Militärregierung geschrieben.

PS: vermutlich weiss ich schon, welcher deutsche General die Machtübernahme durch das Militär im TV verkünden wird.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE: Merkel:

Angeblich hatte Merkel 10 Tage Bedenkzeit und die waren gestern um. Ich deute das so, dass die Hexe eventuell den Angriffsbefehl geben sollte und hat es nicht gemacht. Dann wurde die einkassiert.

Die Hexe sollte den Moslems den Angriffsbefehl geben? Würde zum kompletten Monster Merkel passen. Aber ob die Moslems von ihr den Angriffsbefehl akzeptiert hätten, ist eine andere Frage.

PS: vermutlich haben wir gestern bei der Pressekonferenz die echte Merkel gesehen. Soetwas mit einem Double zu machen, ist schwierig.WE.

[16:50] Leserkommentar-DE: Merkel PK gestern:

Es war die echte Merkel, es wäre unmöglich gewesen die PK mit einem Double zu machen. Es gab Versuche hierzu. Merkel ist demnach noch in Deutschland aber "in Sicherheit"........

Das kommt von einem Insider. Ein Double kann man herzeigen, vielleicht etwas vom Blatt ablesen lassen. Aber das war es.WE.
 

[14:15] ET: Bundeskabinett billigt historisches Milliarden-Hilfspaket zu Corona-Krise

Davon dürfte kaum etwas ausgezahlt werden, da dieses System jetzt jederzeit eliminiert wird.WE.

[15:00] Krimpartisan:
Da werden die Corona-Toten und ihre Nachkommen aber noch lange für stricken müssen...um diese "Hilfen des Staates" abzuzahlen. Vielen Dank ihr Hochverräter in Berlin. Dafür werdet ihr ausnahmslos alle hängen!!!

Da wird nichts mehr abgezahlt.WE.
 

[14:05] PAZ: Es geht also doch? Wie Deutschland plötzlich Grenzkontrolle gelernt hat und warum die Leute das Falsche fürchten

[14:00] Jouwatch: Merkel-BRD droht: „1 bis 2 Jahre“ Ausgangssperre

[8:50] Focus: Gastbeitrag von Gabor SteingartFreiheitsrechte unter Quarantäne: Die Corona-Tragödie spielt sich auf 3 Bühnen ab

Ewig wird sich die Bevölkerung das nicht bieten lassen.WE.
 

[8:35] Focus: Merkel begibt sich in Quarantäne: Was passiert, wenn die Kanzlerin ausfällt?

[8:30] Aviator zur Merkel-Quarantäne: 

Zufall? Beginnt nicht die Corona-Risikogruppe genau mit Merkels Jahrgang? Vorbelastet ist sie auch noch: Zitteranfälle, speziell dann, wenn sie die Hymne jenes Landes anhören muss, dem sie eigentlich dienen sollte! Da wird sich wohl das Virus auf sie stürzen. Vielleicht spricht sie noch einmal nach der Einnahme einer ordentlichen Menge Desinfektionsmittel zu uns, und wir sehen sie noch einmal in ihrem Krankenbett so richtig leidend? Verliert sie den Kampf, wird man sie schleunigst einäschern müssen, damit nur ja nichts infektiöses raus dringen kann in die Öffentlichkeit! Beim Ableben der Mutti müßte die Welt ehrfürchtig in Schockstarre verfallen, glücklicherweise ist die Schockstarre eh schon weltweit verordnet! Ich glaube an ein österliches Wunder: ....am dritten Tage vor ihrem Tode wird sie mit einem Airbus hinauffahren in den Himmel! Während wir noch um sie trauern, wird sie schon in Südamerika zur Rechten sitzen von Jean-Clown dem Allerlächerlichsten und mit ihm den Einkauf aus dem Berliner Supermarkt schlürfen.....

[8:50] Ja, man könnte jetzt auch ihren Tod vortäuschen.WE.


Neu: 2020-03-22:

[19:00] NTV: Kontakt zu Corona-Infiziertem Merkel muss in Quarantäne

Die echte Merkel und auch ihre Doubles sind jetzt Geschichte. Hoffen wir, dass die echte Merkel wirklich in Gitmo ist.WE.

[19:30] Leserkommentar-DE:
Wie hieß es einmal: Wenn Merkel von der Bildfläche verschwindet es los. Endzeit, es geht los.

Ja, es geht jetzt los. Auch Merkels Doubles können jetzt nicht mehr auftreten. Es geht noch spitzfindiger: im Kriegsfall wäre laut deutschem Grundgesetz die Merkel Oberbefehlshaberin. Es gibt sie nicht mehr.WE.
 

[18:20] Leserzuschrift-DE zu Pressekonferenz vom 22. März aus dem Kanzleramt zu Maßnahmen in Corona-Krise + Video

Armin Laschet durfte die SHAEF Festlegungen verkünden. Seine Stimme war piepsig und er schluchzte fast. Merkill war zur Sitzung life aus Gitmo zugeschaltet! Wir müssen jetzt jederzeit mit Antifa Rache und Sabotageakten rechnen!

Dass das von einem Insider kommt, ist klar. Die echte Merkel in Gitmo, das wäre eine gute Nachricht. Dass kommende Nacht mit Antifa-Sabotage gerechnet werden muss, habe ich auch von einer anderen Quelle. Wir müssen jetzt jederzeit mit einer Militärregierung rechnen. Zu sagen haben diese Politiker ohnehin nichts mehr. Bald werden sie einkassiert.WE.
 

[18:15] Bild: Offenbar Einigung beim Corona-Krisengipfel von Kanzlerin und Länderchefs „Kontaktverbot“ beschlossen!

Mehr ist in Deutschland rechtlich nicht so einfach möglich. Ausserdem fällt das alles in Landes-Kompetenz.WE.
 

[16:45] Leserzuschrift-DE zu Heftige Attacken gegen Söder Bund und Länder wollen Kontaktverbot verhängen

Merkill hat ausbeschlossen! SHAEF hat die Anweisung erteilt, daß sich Merkills Schild und Schwert sowie ihre Dauergäste nicht länger zusammen rotten dürfen! Wer Widerstand leistet, darf im Notfall erschossen werden! Das wurde nicht gesagt, ist aber im Kriegszustand so!

Das könnte bereits am morgigen Montag der Fall sein. Man erwartet den Moslem-Angriff noch kommende Nacht und auch Antifa-Unruhen.WE.
 

[16:40] ET: Corona-Krise: Spahn rudert bei Handytracking zurück

[12:00] Leserkommentar-DE zum Merkel-Einkauf (gestern):

Merkel geht niemals in einem öffentlichen Supermarkt einkaufen!
Es gibt unter dem Reichstag eine Einkaufsmeile mit Frisörgeschäften, Lebensmittelmärkten, Boutiquen und alles was man für das tägliche Leben so benötigt, wo die Politiker ihre Einkäufe tätigen und wo das gemeine Volk gar nicht hinkommt. Ein Bekannter hatte dort einmal auf Einladung eine Einsicht.

Es gab vor längerer Zeit einmal einen auf HG verlinkten Artikel, wo das Heer der Sicherheitsleute aufgezählt wurde, als Merkel irgendwo einen Badeurlaub zu gedenken pflegte. Da waren sogar Kampfschwimmer mit von der Partie, die das Wasser sichern mussten, damit Merkel einige Schwimmversuche unternehmen konnte.

Merkel hat wie viele andere ihrer Clique auch – man denke an Claudia Roth mit ihrer 9mm Pistole in ihrer Handtasche - eine große Angst vor dem eigenen Volk gegen das sie ihren Krieg führt, so dass sie sich niemals in einem öffentlichen Supermarkt unters Volk mischen würde. Das ist bei dem von diesen Demokratendarstellern als Despoten gebrandmarkten Baschar al Assad völlig anders. Der bewegt sich auch schon mal auf einem Wochenmarkt zwanglos unter seinem Volk und wird von jedem freundlich gegrüßt.

Ja, die haben Angst vor dem Volk. Es ist bekannt, dass die Merkel nur mit einem Riesenaufgebot an Leibwächtern an die Öffentlichkeit tritt.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE: Merkel-Double:

Gut möglich bis sehr wahrscheinlich, dass es sich bei der demonstrativ gezeigten Person nicht um die Original Merkel handelt. Eventuell war dies auch ein am Rechner generiertes Bild. Aber ganz sicher ist es die Person welche schon längere Zeit als Merkel auftritt. Die Frage ist deshalb wer ist eigentlich Merkel, oder besser gesagt das Original und wo ist diese Merkel und seit wann?

Wenn man sich mal alte Merkelbilder und Videos anschaut könnte man zu dem Verdacht kommen, dass die eigentliche Merkel schon länger weg ist (bzw. durch eine Kopie ersetzt wurde). Deshalb die Frage wer weiß mit Sicherheit was und wann die wirkliche ursprüngliche Merkel war und seit wann mindestens eine oder mehrere Kopien übernommen haben und weshalb?

Die andere Frage ist, wer wäre so derartig verrückt für eine der meistgehassten Menschen der Weltgeschichte als Double den Kopf hinzuhalten?

Auch für diesen Job finden sich Leute.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE:
Ich habe den Artikel gestern geschickt um etwas anders zu sagen. Klar geht Merkel da nicht Einkaufen, das war nicht die echte Hexe. Aber vergleicht mal das Bild mit dem der Ansprache der Kanzlerin. Klingelt da was ?????
Auch immer derselbe blaue Hosenanzug. Ich wollte es nie glauben, aber: DIE HEXE IST WEG !!!!!!!!!!!!!

In welchem ihrer Exile ist sie?WE.
 

[11:45] ET: Covid-19: Rechte und Pflichten von Unternehmen – Finanzämter verzichten auf Vollstreckungsmaßnahmen

[10:00] Silberfan zu Die Frist ist abgelaufen - Ist Merkels Zeit um? - Die Regierungsflieger sind unterwegs

Seit 3 Tagen fliegen kaum noch Flugzeuge nach Leipzig, der Himmel strahlend blau, eine sehr angenehme Luft und die Sonne so wunderschön! Gleichzeitig sind auch keine NGO Chemtrailer unterwegs, weshalb es jetzt auch richtig kalt wird, das wäre wohl im anderen Fall gar nicht möglich, da wir wissen das sie damit alles warm gemacht haben. Noch letzte Woche haben die alles zugekleistert, hoffen wir das sie nie wieder starten dürfen und Merkel&Co direkt nach Gitmo weitergeflogen wird!?

Vermutlich braucht man die Chemtrails nicht mehr. Zu den deutschen Regierungsfliegern, die in die USA fliegen, sagen meine Quellen: "die Ratten hauen ab".WE.
 

[9:50] Leserzuschift-DE: Info zu den Passierscheinen:

Meine Frau hat Gestern von Ihrem Arbeitgeber ( Systemrelevant ) Ihren Passierschein bekommen. Dieser Enthält die Angaben über den Arbeitnehmer ( Name, Wohnort, Geburtsdatum) und dem Arbeitgeber ( Betriebssitz / Arbeitsplatz ). Der Passierschein gilt nur für die direkte Fahrt zum Arbeitsplatz. Ergänzende Fahrten (z.B. Einkaufen in einem anderen Ort ) sind streng untersagt !

Das riecht förmig nach militärischer Abriegelung.

Ja, genau dafür sind diese Passierscheine. Damit man an den Checkpoints noch durchkommt, sobald die Militärregierung eingesetzt ist.WE.
 

[9:00] Bild: Angst vor dem Virus So viel weniger sind die Deutschen jetzt unterwegs

Wir müssen noch heute mit fast kompletten Ausgangssperren rechnen. In der kommenden Nacht könnte der Moslem-Angriff kommen. Am Montag könnte bereits die "Befreiung" beginnen. Panzer sollen schon auffahren.WE.

[9:50] Leserkommentar-DE:
Panzer fahren hier bei uns im Fluchtburgenland nicht auf. Die sind für Leipzig, Dresden und Berlin reserviert. Bei uns fliegen nur Kampfjäger Patroullie.

Panzer wurden aus Aachen und Erding gemeldet.WE.

[11:35] Leserkommentar-DE:
Es werden seit gestern auch kaum noch Corona Tests in Deutschland gemacht, daher geht die Infektionsrate auch nicht mehr so schnell nach oben. Es werden so wie ich gehört habe nur noch Leute mit echten Symptomen getestet.

Entweder gibt es zu wenige Test-Kits, oder man braucht den Corona-Hype nicht mehr.WE.
 

[8:40] NTV: Gesetze und Milliardenhilfen So geht es nun in Deutschland weiter

Am Freitag soll das Paket durch Bundestag und Bundesrat sein. Da gibt es die BRD nicht mehr.WE.

[9:10] Der Silberfuchs zum blauen Kommentar:

Dafür habe ich genau ein Wort übrig: E N D L I C H !!!

... Sie können ja auf DKR (Deutsches Kaiserreich) weiterposten.

Wir müssen ab Montag mit der jederzeitigen Machtübernahme durch das Militär rechnen. Den Kaiser gibt es später. Es kommt heute noch ein Artikel-Update von mir.WE.


Neu: 2020-03-21:

[19:00] ET: Bundesregierung plant Neuverschuldung von 150 Milliarden

[19:00] Leserzuschrift-DE zu Klopapier und Wein im Einkaufswagen Trotz Corona-Pandemie: Angela Merkel geht selbst im Supermarkt einkaufen

Für wie bekloppt haltet ihr uns ??? Da hätte sich hier die DDR Propaganda noch eine Scheibe abschneiden können. Dass das nicht die echte Merkel sieht, das sieht jeder Blinde mit dem Krückstock.
Und das Schlimme an der Sache ist, das es immer noch Leute gibt, die das glauben. Klopapier und Wein im Einkaufswagen, ich lache mich kaputt. Dümmer geht es wirklich nicht.

Manchmal müssen die Doubles auch an eine solche Front. Dass viel Wein im Einkaufswagen war, sollte die Aktion wohl authentischer machen.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Genau - das war auch mein erster Gedanke. Nie und nimmer geht Merkel in Corona-Zeiten selber einkaufen. Die tiefen Mundwinkel sind fast ein bisschen übertrieben beim Double - aber jeder darf dann denken: ah, das ist Mutti.

Gestern sind die beiden grossen deutschen Regierungsflieger vom Typ A-340 in Las Vegas gelandet. Es gibt sogar Videos davon. Da sind wohl viele hohe Ratten verschwunden. Die Regierungsflieger hat man wohl gewählt, da es in den USA ein Einreiseverbot gibt.WE.
 

[18:15] Focus: „Zuwiderhandlungen werden hart bestraft“ Feuerwehr-Patrouille unterwegs durch München: Bürger werden über Lautsprecher gewarnt

Man hat wieder einen Zahn zugelegt und kann gleichzeitig die Lautsprecher-Wagen testen.WE.
 

[16:00] Mannheimer-Blog: Gerald Grosz (Österreich): “Merkel, Sie schaffen das schon mit der Vernichtung Deutschands”

[16:00] ET: Berlin: 300 Polizisten unter Quarantäne – Überwachung der Pandemie-Auflagen derzeit Kernaufgabe der Polizei

[14:25] Leserzuschrift-DE zu Immer öfter werden junge Patienten auf der Intensivstation behandelt

Das neuartige Coronavirus sei anfangs unterschätzt worden, gesteht ein Arzt ein. Nicht nur von der Politik, auch von der Wissenschaft. Jetzt zeige sich: Auch junge Menschen sind immer öfter schwer betroffen. „Die jüngsten symptomatischen Covid-19-Patienten waren Anfang 20 Jahre alt. Insgesamt sehen wir das ganze demografische Altersspektrum, egal ob auf Normalstation oder Intensivstation.“

Da haben sich linke Hetzer zu früh gefreut, ihre zynisch-satirischen Witze über das Abnippeln der Alten zum Nutzen des Planeten sind nun hinfällig. Entscheidend ist das Immunsystem und das kann auch bei den Jugendlichen furchtbar schlecht sein, weil sie verlottert leben und Drogen konsumieren und mit Fast Food, Pizza und Dosen ungesund und fettleibig leben.

Ein wichtiger Punkt: Jetzt bricht die bisherige „Es ist ja nicht so schlimm“ – These, mit der sich alle unter 60 Jährigen beruhigen konnten, in sich zusammen. Mit diesen Unterschätzt-Nachrichten wird die Angst vor dem Corona-Virus natürlich massiv befeuert. Und damit die Bereitschaft aller, sich Homequarantänieren zu lassen, sich freiwillig ins Gefängnis der eigenen vier Wände zu begeben. Wir bekommen so die Quarantäne-Diktatur.

[14:45] Ja, der Osterhase ist glaubwürdiger, als der Corona-Hype. Ich habe Material zu Corona reinbekommen, das ich morgen vermutlich in einem weiteren Artikel-Update bringen werde.WE.
 

[14:20] TS: Heftiger Streit im Berliner Senat über Ausgangsbeschränkungen

[14:00] Wegen verschobener OPs: Einbußen durch Corona-Krise - Kliniken fürchten Insolvenzen

[11:20] Focus: Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer Hustende Urlauber reisen ohne Quarantäne ein: Weiß die Regierung, was sie tut?

Die Regierung kann ar nichts machen ohne einen Staatsapparat, der auch richtig mitspielt.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu «Der andere Blick»: Hat die deutsche Regierung in der Corona-Krise versagt?

Das Virus gibt jetzt den Takt vor, nicht die vorausschauende Planung der Behörden. Die Bundesregierung allerdings war gewarnt. Sie hielt sich nur nicht an ihr eigenes Drehbuch. Es ist schon ein bisschen gespenstisch. Im Januar 2012 präsentierte die deutsche Regierung dem Bundestag eine Risikoanalyse zum Bevölkerungsschutz. Die Drucksache 17/12051 stellte zwei Szenarien vor: ein «extremes Schmelzhochwasser aus den Mittelgebirgen» und eine «Pandemie durch Virus Modi-Sars». Die unscheinbare Drucksache ist ein detailliertes Drehbuch für die Corona-Krise.

Die haben wohl nur das Kapitel „Schmelzhochwasser“ gelesen, weil das in ihre Klimaschutzagenda passt. Nun ist Corona halt da! Man musste ja unbedingt die Grenzen offen halten und jeden Flieger aus hart CORONA-betroffenen Ländern landen lassen. Ich werfe der Regierung deshalb Fahrlässigkeit vor. Die Zahl der verfügbaren Beatmungsplätze hätte man wenigstens vergrößern müssen.

[11:20] Die wurden selbst komplett überrascht.WE.


Neu: 2020-03-20:

[17:45] ET: AfD-Vorstand beschließt Auflösung des „Flügels“ bis Ende April

In dieser Partei sind die Angsthasen am Werk.WE.
 

[17:40] Jouwatch: Schutzkleidunghersteller wirft Jens Spahn schwere Versäumnisse vor

In dieser Regierung sind die Dilletanten am Werk.WE.
 

[16:10] ET: Charité-Virologe Drosten: „Viele Entscheidungen waren vor allem politisch“

[15:40] ET: Allgemeinverfügung zur Ausgangssperre in Bayern im Wortlaut

[14:05] JF: Coronakrise: Bayern verhängt Ausgangssperre

Epidemiologen fordern, dass diese Maßnahmen monatelang gelten: siehe hier.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Wer das Ausgehverbot missachtet, bekommt ein saftiges Bußgeld, wer das nicht bezahlt, kommt in Erzwingungshaft und wer in Erzwingungshaft sitzt, muss wieder freigelassen werden wie heute alle Zeitungen berichten. Das nennt sich Rechtsordnung. Hoffentlich ist es bald vorbei mit dem Wahn.

Wenn man die Geldstrafe nicht sofort zahlen muss, ist es kein Problem. Denn dieses System geht jetzt unter. Fast niemand versteht, wozu es diese Ausgangssperren wirklich gibt: für den Schutz der Zivilbevölkerung, wenn der Islam angreift. Dieser Angriff kann jederzeit kommen.WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:
Verschiedene Leute haben heute eine Arbeitserlaubnis und so eine Art von Passierschein bekommen. Also kann es sich nur noch um Stunden handeln bis alles heruntergefahren wird.

Ja, das wurde mehrfach berichtet, auch aus Österreich. Soetwas bekommen etwa Mitarbeiter von Spitälern, Arztpraxen und Supermärkten. Die Ausgangssperren werden wohl verschärft.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Meine Frau arbeitet im örtlichen REWE, sie hat soeben ihren Passierschein ausgehändigt bekommen...
Heil und Segen für Sie und den Kaiser!

Das ist jetzt egal. Die Polizisten sollten jetzt ihre Maschinenpistolen und Sturmgewehre überprüfen. Die werden jetzt bald gebraucht.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
In Leipzig / Sachsen, wurde begonnen Passierscheine an Altenpfleger, Fahrdienste, Wachschützer, Banker auszugeben ...

Ist jetzt egal. Bleibt in Sicherheit. Ausser ihr habt Waffen und werdet uns verteidigen.WE.
 

[13:45] Leserzuschrift-DE zu In Stuttgart müssen Diesel-Fahrer trotz Coronakrise mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren

Noch eins aus dem deutschen- links-grünen Politik-Bürokratie-Wahnsinn: Man hält an der Ideologie trotz veränderter Lage unbeirrt fest. Zarah Leander sang damals noch als die deutschen Städte in Schutt versanken und die deutschen Landser überall starben: „Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n“ Heute heißt es nur: Kein Diesel und wenn alle um uns sich infizieren.

[14:00] Diese grünen Politiker haben offenbar Angst davor, ihr Gesicht zu verlieren.WE.
 

[11:25] Leserzuschrift-DE: Fernsehansprachen:

Die DDR Untergrund Ministerpräsidenten haben es jetzt ihrer größten FDJ Sekräterin aller Zeiten nachgemacht und an ihren Pöbel Ansagen gemacht. Das heißt, die Anweisungen des Großen Sowjet wiederholt. Also das wichtigste, was es gibt, die familiären Bindungen und sozialen Kontakte zu zerstören!

Am WE wird dann der erweiterte Sowjet die alternativlose Ausgangssperre beschließen. Bzw. öffentlich machen, was von den Handlern vorgegeben wurde. Die drei Tage vom 21. bis zum 23. werden die Weichen stellen!!!

Das kommt von einem Insider des Systemwechsels. Der Wetterbericht spricht zwar für heute, aber am Wochenende kann man die Massen leichter von den Strassen vertreiben. Der Kanzleramtsminister hat schon Ausgangssperren angedroht.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Ich denke, dass der heiße Abriß eher am Wochenende kommt. Die Planer haben bisher alles daran gesetzt, die eigene Bevölkerung so weit es geht zu schonen und zu schützen. Heute ist aber noch ein Großteil der Leute zur Arbeit. Das reduziert sich am Wochenende aber noch einmal drastisch.

Das kommt auch von einem Insider. Wenn die Masse wüsste, wozu diese Restriktionen wirklich sind... Ja, es kommt ein heisser Abbruch.WE.

[14:35] Leserkommentar:
Ich denke, dass wir die Ausgangssperren wegen Corona noch sehen. Auch denke ich dass man bis Sonntag noch alle Urlauber zurückholt. Und dass die Welt Montag nicht mehr so ist wie wir die kennen, das könnten die totalen Ausgangssperren sein mit nach folgenden Ereignissen. Ab Sonntag Abend oder Montag früh dürfte es rund gehen.

Den genauen Tag, an dem der Islam uns angreift, werden wir nicht erfahren. Es wurde empfohlen, noch einmal einzukaufen, das Auto aufzutanken und in die Fluchtburg zu verschwinden.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Erstickende Bürokratie?

Sollte tatsächlich auf unterer Ebene im Ministerium die Beschaffung aller nur möglichen Geräte zur Beatmung von Schwererkrankten, die dringend benötigt werden, an bürokratischen Hürden scheitern, wäre das ein unvorstellbares Versagen.

Wenn die Darstellung von Herrn Reitschuster auch nur annähernd stimmt, sind wir im bürokratischsten aber auch unfähigsten Deutschland aller Zeiten. Ich möchte dazu den alten Witz erweitern: Wie richtet man eine Firma zu Grunde: Mit Frauen: am schönsten. Mit Spielen: am schnellsten. Mit IT: an Gründlichsten. Mit deutscher Bürokratie: alles drei Zusammen, aber ohne das Vergnügen.

[11:20] Flexibilität ist keine Eigenschaft der Beamten. Sie könnten ja etwas falsch machen und dafür zur Rechenschaft gezogen werden.WE.
 

[7:45] NTV: Unverzichtbar fürs Gemeinwesen Diese Berufsgruppen sind systemrelevant

Die Medien und Journalisten gehören also auch dazu.WE.


Neu: 2020-03-19:

[19:50] RT: Corona-Krise: Wolfgang Schäuble erwog Grundgesetzänderun

[13:35] ET: Bundesregierung plant 40 Milliarden für Zuschüsse und Darlehen an Kleinunternehmer

Auch für die Abwicklung davon braucht man eine Bürokratie, die es noch nicht gibt.WE.
 

[12:45] Anderwelt: Wie das BMG des Herrn Spahn die Öffentlichkeit frech belügt

[12:45] Leserzuschrift-DE zu Erste Kommunen bereits betroffen Söder droht mit Ausgangssperre in Bayern

Wie wir in den vergangenen Tagen schon mehrfach festgestellt haben, legen alle Länder das gleiche Verhalten an den Tag. Deutschland hinkt in der Umsetzung wie immer hinterher, wenn dann mal was umgesetzt/verschärft wird, spielt Bayern aber meist ganz vorne mit.

Ich gehe davon aus, dass wir am Wochenende die Ausgangssperre bekommen. Nicht nur in den im Artikel erwähnten Gemeinden. Ich bin gespannt, wie die nächsten zeitlichen Abläufe aussehen...

Ja, das sieht überall sehr ähnlich aus. Und wir wissen, wofür es wirklich ist. Als Nächstes dürften wir den Moslem-Angriff sehen.WE.
 

[11:00] Focus: Wolfgang Wodarg Top-Virologe Drosten zerlegt wirre Corona-These von Lungenarzt

Die Corona-Panikmache beginnt aufzufliegen, also muss dagegen gehalten werden.WE.

[12:30] Video dazu: Stunning insights into the Corona-panic by Dr. Wolfgang Wodarg
 

[9:45] ET: Indymedia: Linksextremisten rufen zu Plünderungen und Durchbrechen von Ausgangssperren auf

[10:40] Leserkommentar-DE: Merkills Schild und Schwert ruft zu Ungehorsam und Plünderungen auf!

Das entbehrt nicht einer gewissen Komik! Während Merkill dem deutschen Volk droht, die Regeln des Großen Sowjets einzuhalten, rufen ihre Sturmtruppen zum Gegenteil auf! Und wer wird sich diesem Rotfrontkämpferbund anschließen? Na natürlich Merkills Dauergäste!

Denn wir haben in der Werkzeugkiste für den Systemabbruch noch Bürgerkrieg, Moslemangriff, Hungersnot, General Frost, Black Out und Panik!

Das stammt von einem Insider.WE.

[11:00] Focus: Wetter in Deutschland Schnee und bis zu minus 10 Grad: Auf Wärmegewitter folgt der Temperatursturz

General Frost ist auch schon unterwegs und trifft am Wochenende ein. Derzeit ist es sehr warm. Ist sicher kein Zufall.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE: Es kommt sehr sicher diese Woche noch zu totalen Ausgangssperren.

Morgen ist wieder der berühmte Freitag und Montag soll angeblich nichts mehr so sein wie es mal war. Ich hoffe das es nun wirklich losgeht und nicht das die Russen recht haben, denn die sagen es dauert noch etwas.

Es rollt zur Zeit eine riesengroße Pleitewelle von kleinen und mittleren Betrieben. Kredite oder Hilfen gibt es vom Staat keine und für viele würde das jetzt auch zu spät kommen. Keiner, wirklich keiner weiß mehr weiter, viele stehen vor dem nichts.
Auch Teile der Polizei meinen, dass wir März und April noch durch müssen.
Andere sind meiner Meinung, das man es nicht noch viel weiter treiben kann.

PS: das Finanzsystem soll komplett platt sein. Nur noch Staub und Asche.

Der Systemabbruch muss jetzt kommen, er dürfte leider "heiss" werden. Hilfen mag der Staat zwar ankündigen, aber zur Umsetzung braucht er einen Apparat, den es noch nicht gibt. Diese Beschränkungen wegen Corona werden nicht mehr lange akzeptiert werden.WE.

[9:30] Leserkommentar-DE:
Von staatlicher Seite müsste jetzt unverzüglich die Insolvenzordnung geändert werden. Viele Unternehmen sind sonst in der Pflicht, einen Insolvenzantrag zu stellen, da sie in voller Fahrt in die Zahlungsunfähigkeit und/oder Überschuldung rauschen. Die Frist für die Zombie-Lebensverlängerung ist also recht kurz. Das setzt sich dann bei den Gerichten fort, die damit als nächste überfordert sind.

Ich habe es im gestrigen Artikel-Update beschrieben: die zerstören ihre Wirtschaft, also muss es einen wichtigen Grund dafür geben. Ich habe gestern einen Erlass des Landes NRW gesehen, darüber, welche Geschäfte noch offenhalten dürfen. Das ist ähnlich wie in Österreich.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE: Merkel belügt das Volk:

Merkel März 2020: Und alle können sich darauf verlassen, dass die Lebensmittelversorgung jederzeit gesichert ist, und wenn Regale einen Tag mal leergeräumt sind, so werden sie nachgefüllt.

Göring Januar 1943: Und alle können sich darauf verlassen, dass durch dei Luftwaffe die Versorgung mit Lebensmittel, Waffen und Munition jederzeit gesichert ist. Wenn ein Tag mal die Lager leer sind werden sie am nächsten Tag wieder gefüllt.

Jeder weiß wie damals die Sache ausgegangen ist und jeder mit Verstand weiß schon jetzt wie auch diesmal die Sache ausgehen wird.
Von dieser Kreatur Merkel kommt nichts außer heißer Luft.

Allerdings hat Göring bei seiner Stalingrad-Luftbrücke bombastischer gelogen, als die Merkel.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE: das war nicht die echte Merkel:

Hier mal ein Kommentar vom Nachtwächter. Sehr viele haben gesehen und bemerkt, das es nicht die echte Merkel war.

Missie Mabel
Eine „Arrestierte“ verlangt Hausarrest. Welche halbe Portion sprach da erstmals seit 15 Jahren mit zartem Stimmchen zum Volk? Gleiches blaues Oberteil, gleiche Kette und gleiches „Make-up“ wie letzte Woche ..., keine Zeit zum Umziehen? Zuviele Drehs an einem Tag? Requisite vergessen?

Wo sind die Hamsterbäckchen, die Kilos und das Organ eines Droschkenkutschers geblieben ...? Fragen über Fragen.

Die echte Merkel dürfte wohl schon in Südamerika sein. Leser haben auch berichtet, dass das Video langsamer abgespielt wurde, damit die Töne niedriger werden.WE.


Neu: 2020-03-18:

[19:45] NTV: Merkels Rede im Wortlaut

[20:00] Leserkommentar-DE: Blabla, reines Blabla und wir schaffen das !

Ist auch schon egal, die kommen jetzt alle dran.WE.
 

[18:35] Bild: 1000 Betten auf dem Berliner Messe-Gelände Ex-Feuerwehrchef baut Corona-Klinik

Das wird wohl eher ein Lazarett für Verwundete.WE.
 

[18:30] ET: Verkündet Merkel heute Ausgangssperre für Deutschland? Spekulationen auch über Grundgesetzänderung

Eine Ausgangssperre dürfte sie kaum verkünden können, denn das soll in Deutschland Ländersache sein. Aber ihren Abgang kann sie schon verkünden.WE.
 

[18:00] MMnews: Regierung prüft Verordnung über Ausgangssperre

[15:50] Spiegel: Zum ersten Mal in ihrer Amtszeit Angela Merkel wendet sich in TV-Ansprache an die Nation

Es ist eine Aufzeichnung. Wo und wann wurde diese gemacht?WE.

[18:15] Leserkommentar-DE zur Merkel-Ansprache:

Nachdem ich gelesen habe, dass die Ansprache im Vorfeld aufgezeichnet wurde, stelle ich mal die These in den Raum, dass sich die Raute nicht mehr im Land befindet.

Ich bin der Meinung, dass nimmt jetzt alles seinen Lauf. Die, die Exile haben, sind wahrscheinlich schon verschwunden und uns wird heute Abend mitgeteilt, dass Ausgangssperren verhängt werden. Wenn nicht heute und morgen, dann mit Sicherheit in Kürze.

Ich möchte mich an dieser Stelle für Ihre bisherige und noch andauernde Arbeit bedanken. Bleiben Sie sowie die Leserschaft gesund und kommen Sie alle gut durch die anstehenden unruhigen Zeiten!

Der Inhalt der Ansprache wird von den Medien noch nicht bekanntgegeben. Möglicherweise ist es der Rücktritt.WE.
 

[14:40] Bild: 60 km! Super-Stau auf der A4 nach Polen wird immer länger

[8:00] NTV: Es könnte an der Zählung liegen Warum ist Covid-19 in Deutschland seltener tödlich?

Wahrscheinlich, weil die Massnahmen in Deutschland weniger drastisch als in anderen Staaten sind.WE.

[13:55] Leserkommentar-DE:

Das Robert-Koch-Institut untersteht als Bundesoberbehörde direkt dem Gesundheitsministerium und ist eine "politische" Behörde. Im RKI war schon Anfang Januar bekannt, das eine Katastrophe auf das insoweit völlig unvorbereitete Land zukommt. Herr Spahn wollte aber furchbar gerne den CDU-Vorsitz und später das Kanzleramt übernehmen, die Pandemie kam da äußerst ungelegen. Die Leitungsebene des RKI wurde angewiesen, den Ball flach zu halten, die Bevölkerung zu beruhigen und nur solche Maßnahmen zu ergreifen, die das Volk nicht zum erwachen bringen könnte.

Schwere Verläufe der Erkrankung wurden als "milde" deklariert, soweit sie nicht zum Tode führten. Die Testung ist in Deutschland viel umfassender als in Frankreich oder Italien, aber umfasst nicht, wie erforderlich alle Menschen, die Symptome zeigen. Wer ungetestet verstirbt, wird nicht als Corona-Opfer gezählt! Auf dem Todesschein steht Lungenentzündung, Herz-Kreislaufversagen oder Multiorganversagen etc. Deshalb haben wir in D relativ "wenige" Todesopfer. Die GroKo verhält sich nicht viel besser als die KP Chinas.

Das stimmt so. Es gibt viel mehr Corona-Tote als zugegeben. Man will keine Panik haben.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Wenn der Leiter einer Bundesbehörde nicht genau das sieht und sagt, was die Kanzlerin sagt, dann ist der ganz schnell abgelöst. Solch einen Fall gab es schon einmal.

Das gibt es fortlaufend. Nur beim Fall Maaßen kam es gross in die Medien.WE.


Neu: 2020-03-17:

[14:35] Der Pirat zu CDU-Politiker Friedrich Merz positiv auf Corona-Virus getestet

Merz ist positiv auf Corona getestet! Wann sehen wir ihn wieder?

Leserkommentar-DE:
Friedrich Merz taucht auch ab! Ich bin schon lange in der CoronaTauchststion! Aber nicht wegen Corona!!!

Es ist so: bei Personen des öffentlichen Interesses braucht man eine Erklärung, warum sie plötzlich verschwinden.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE  zu RKI zum Coronavirus „Im extremsten Fall“ könnten Einschränkungen zwei Jahre dauern

Neue Corona-Tote - Forscher alarmiert Merkel: „Ihr braucht jetzt eine Vollbremsung“. Und diese Vollbremsung werden wird sehr bald sehen.

Dass man das Virus abschalten kann, weiss offenbar auch das RKI nicht.WE.
 

[13:45] PAZ: Senat finanziert „bedrohte Demokratieprojekte“

[13:25] Jouwatch: Inkompetenz, Ideologie und Lügen: Wie ein Land in den Abgrund geführt wird

[8:10] Leserzuschrift-DE zu Brandbrief an die Politik Gewerkschaften begehren gegen F18 auf

Die Bundeswehr mustert ihren Tornado aus und sucht ein Nachfolge-Flugzeug. Im Gespräch sind unter anderen US-amerikanische F18-Maschinen. IG Metall und andere Gewerkschaften warnen vor dem Verlust Zehntausender Jobs.

Wieder eine gute Möglichkeit für die Abbruchratten, Deutschland gründlich abzuwracken, durch Wahl der F18. Zu verlockend, um nicht zuzugreifen, auch wenn das indirekt Trump nützt. Was solls, Hauptsache, die Deutschen haben nix davon, von den Milliarden. Und Deutschland wird zur deindustrialisierten Abbruchwüste.

Die F18 ist ein komplett ausgereiftes Flugzeug. Jede eigene Neuentwicklung bringt unglaubliche Verzögerungen.WE.
 

[8:00] MMnews: Merkel: Deutsche sollen Urlaubsreisen absagen - Läden werden geschlossen

Geschäfte, Gotteshäuser und auch Spielplätze sollen schließen, ebenso "Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen, Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen und ähnliche Einrichtungen, Messen, Ausstellungen, Kinos, Freizeit- und Tierparks", sagte Merkel.

Das wurde sicher von anderen Staaten abgekupfert.WE.

[8:45] Leserkommentar-DE:
Alles wird geschlossen selbst die Grenzen, nur nicht für die illegale Einreise der Asylforderer. Da holt man sich gerne und problemlos
auch Infizierte (nicht nur mit corona) ins Land. Es hat ja ohnehin etwas entlarvendes, dass laut dem Merkel es seit 2015 völlig unmöglich war die Deutschen Grenzen gegen illegale Einwanderung zu überwachen oder gar zu schließen. Jetzt plötzlich ist ein Wunder geschehen und Grenzüberwachungen und Grenzschließungen sind auf einmal möglich. Allein dafür gehört.....

Die Handler der Politiker haben inzwischen neue Befehle ausgegeben.WE.


Neu: 2020-03-16:

[19:00] Leserzuschrift-DE zu Coronakrise: Bundesregierung empfiehlt Schließung von Läden

Am Besten, die Bundesregierung liefet jedem Bürger eine Schachtel mit Schlaftabletten, um dem langsamen Sterben ein Ende zu setzen und die Klimaziele früher zu erreichen. Damit erübrigen sich eine Reihe von Problemen, die unsere Politiker mit dem Dunkelpack haben. Spaß beiseite... Im Jahr 2020 heißt ein guter Gutmensch zu sein, möglichst viele Lebensbereiche einzufrieren. Aber wir wissen schon, die Supermärkte werden in wenigen Tagen Leermärkte sein, weil sie alle ausgehamstert wurden und Meldungen bekamen wie „Sorry, alles nicht mehr lieferbar". Ab morgen früh habt ihr dann das: eine alternativlose Coronavirus – ausbreitungs – verhinderungs -ladenschließungs – Notverordnung! Danke, Frau Merkel, für alles. Wir werden Ihre nicht hilfreichen bis schädlichen / rechtsbrechenden Alternativlosigkeiten sicher vermissen.

Der selbe Plan läuft praktisch überall.WE.
 

[17:45] FMW: Coronavirus: Bund und Länder veröffentlichen konkrete Details was offen bleibt, und was nicht

[14:25] TO: Katastrophenfall ausgerufen Corona-Krise: Bayern stellt zehn Milliarden Euro zur Verfügung

[14:20] Leserzuschrift-DE: Deutsche Nord- und Ostseeinseln sind jetzt für Nicht-Anwohner gesperrt!

Heute Morgen in den 7 Uhr Nachrichten auf Antenne MV wurde berichtet, dass alle Urlauber und Touristen der deutschen Nord- und Ostsee Inseln mit Beschluss der Landesregierung Mecklenburg Vorpommern gebeten werden die Inseln zu verlassen. Es werden nur noch Anwohner, die ihren ersten Wohnsitz auf einer der Inseln haben, dort hinauf gelassen! Begründet wurde diese massive Bewegungseinschränkung damit, dass man im Notfall nicht die Behandlungskapazitäten hätte. Die Entwicklung hier in der BRD verläuft bereits sehr ähnlich mit der Österreichs, wo seit letzte Woche auch keine Ferienwohnungen mehr vermietet werden dürfen.

Trotz all dieser Einschränkungen für das eigene Volk, werden sog. Flüchtlinge auch weiterhin per Charterflüge eingeflogen.

Besser gesagt: man will die Behandlungskapazitäten frei halten.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE: Medizinisches Personal:

Gestern Bekannte (Krankenschwester in einem Wuppertaler Klinikum) getroffen. Personalbesprechung: "Wer unentschuldigt dem Dienst wegbleibt wird mit Polizeieinsatz zu Arbeit gebracht werden (!)" + Maulkorb. Warum werden die medizinischen Fachkräfte nicht gleich im KH eingesperrt?

Jede verfügbare Kraft wird nun gebraucht.


Neu: 2020-03-15:

[15:40] Bild: Zu Frankreich, Österreich und der Schweiz Deutschland schließt seine Grenzen!

Jetzt geht es also doch. Ist es vielleicht, damit von den Systemlingen niemand ins Ausland flüchten kann?WE.

[17:30] Leserkommentar-DE:
Oho, das liest man in den qualitätsbefreiten Deutschmedien nicht: Hamsterkäufe von Ausländern in den Grenzregionen!!! BRD hat bald keine Waren mehr! Aber Merkill hat doch gesagt: Wir schaffen das! Hat sie ihren Flieger nach Patagonien schon vollgetankt?

Vermutlich ist sie schon dort. Die zuletzt gezeigte "Merkel" soll viel kleiner als die Echte sein.WE.
 

[12:10] ET: Wahltrend: Es wird keiner Partei zugetraut, die Probleme in Deutschland lösen zu können

[12:00] Leserzuschrift-DE: Die Bundeswehr ruft im Kampf gegen das Corona-Virus alle Reservisten ein!

Heute Morgen in den Radionachrichten sagte die Verteidigungsministerin AKK im Kampf gegen das Corona Virus die Hilfe der Bundeswehr zu. Die Bundeswehr würde Hilfestellung bei der Beschaffung von Schutzanzügen, Atemmasken und Medikamenten geben. Im Kampf gegen das Virus wurden jetzt zudem alle Reservisten einberufen werden!

Die Reservisten werden aber nicht zum Kampf gegen das Virus einberufen. Ganz heimlich kann man eine solche Einberufung nicht machen, also gibt man einen Vorwand vor.WE.

[15:50] Der Mitdenker:
Wer sind "alle Reservisten" ? Ist man nicht lebenslang Reservist, wenn man gedient hat, oder gibt es hier eine Altersgrenze ? Und um Essen und Medikamente auszugeben, was bedarf es da alter Männer ? Das ist wirklich ganz unauffällig. Eine Bekannte schrieb mir: Die nächsten Tage werden hochinteressant. Die Gute hat Recht.

Normalerweise ist man Reservist, solange man diesen Status offiziell hat und zu Übungen einberufen wird.WE.
 

[11:45] PI: Die unbekannte Seite des Parteivorsitzenden der Grünen Robert Habeck – Deutschlands größter Heuchler

[8:25] Silberfan zu Angst vor Covid-19 Ab nächster Woche schließen bundesweit alle Schulen

Alle Kinder und Mütter zu Hause, in Sicherheit!

Mehrere Quellen haben mir mitgeteilt, dass das der Indikator dafür ist, dass es jetzt losgeht. Im Grossteil von Europa schliessen jetzt die Schulen.WE.

[12:10] Der Bondaffe:
Definitiv geht es los wenn sich der Bond- und Schuldencrash manifestiert. Dann steigen die Zinsen und die EZB ist machtlos. Das mit dem Kloopapier- und Nudel-Run war erst der Anfang. Am Ende der Kette kommt der Bank-Run.

Der Bondcrash dürfte schon im Gang sein, wird uns aber noch verheimlicht.WE.
 

[8:15] NTV: Nachtleben jetzt richtig dicht Berlin hat vorerst ausgefeiert

Im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie hat Berlin am Samstagabend den großen Teil des Hauptstadt-Nachtlebens für die nächsten fünf Wochen beendet. In den Abendstunden fuhr die Polizei die Kneipen ab und ließ sie schließen. Restaurants durften geöffnet bleiben. Trotzdem lagen ganze Straßenzüge etwa in den beliebten Ausgeh-Stadtteilen Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain weitgehend im Dunkeln.

Warum schliesst man nicht auch die Restaurants?WE.

[8:50] Leserkommentar-DE:
Ja, die Schließung von Homopuffs dürfte so manchem Vollblutdemokraten schwer fallen. Und warum die Restaurants aufbleiben dürfen zeigt einerseits, daß Corona wohl doch nicht so schlimm ist und andererseits, daß die Leute sich nicht mehr selbst bekochen können! Aber das werden sie wieder lernen oder untergehen!
Diese ganzen Abriegelungen und Ausgangssperren führen ganz zwangsläufig zum Wirtschaftskollaps, da ja die meisten Kosten weiterlaufen, aber keine Einnahmen kommen. Hier findet eine militärische Systemumstellung statt. Denn die Politiker sind ja weiter nur die Sprechpuppen auf der Bühne ohne echte Macht!

Ja, es ist militärisch. Siehe mein aktuelles Artikel-Update.WE.


Neu: 2020-03-14:

[18:30] Video: Letzter Bericht vor dem Shutdown – Boehringer spricht Klartext (95)

Weiss er auch, dass es jetzt kommt?WE.
 

[16:15] Leserzuschrift-DE zu Ministerium dementiert Gerüchte über Lockdown

Köstlich. Der Regierung wird wohl nicht mehr geglaubt. Verschwörungstheorien und Volksmund-Gerüchten in der NOT schon eher!!! In dieser Krise hat die Regierung auch bisher eine schlechte Merkel-Figur gemacht. Alles, was jetzt dringend gebraucht wird, fehlt... Zeit zur Vorbereitung war allerdings massig genug. Denoch fehlen jetzt genügend Beatmungsgeräte + Notbetten, Medikamente und Desinfektionsmittel. Sogar Toilettenpapier! Die Meldung ist wohl so zu lesen: „Keiner hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.“ Also gibt es doch ein Lockdown, wenn hier so massiv dementiert wird. Zu bedenken: von Schulschließungen zu generellen Lockdowns ist es ja nur ein kleiner Schritt. Je nach Laune von Merkel sogar alternativlos. Und die Bundesbürger haben dazu sogar ein ideales Muster vorgeführt bekommen: Italien! Warum sollten die deutschen Politiker weniger Corona-Panik bekommen haben? Wenn also am Montag ein Lockdown kommt, dann werden die Bürger des minimale Restvertrauen auch noch verlieren. Wegen dieses Dementis.

Die Abriegelung zumindest der grösseren Städte kommt bis Mittwoch. Aber nicht wegen Corona. Siehe mein aktuelles Artikel-Update.WE.
 

[14:50] Leserzuschrift-DE zu Merkel: Veranstaltungen bis hinein in die Familien vermeiden

Sie rief die Bürger auf, Veranstaltungen zu meiden, die nicht notwendig seien, bis hinein ins familiäre Umfeld.

Ein weiterer Schritt in Richtung Quarantäne ... um den Opa und die Oma zu schützen sollen familiäre Dinge eingestellt werden. Das soziale Leben sollen wir einstellen. Aus dem Verbot für Großveranstaltungen wurde nun das Verbot für alle Veranstaltungen gebastelt. Wo soll das hinführen? Jetzt ist jeder jedes Feind, denn jeder könnte ein Träger des Corona-Virus sein. Passt bloß auf, in wenigen Tagen haben wir wohl keine Freiheiten mehr, sondern nur noch Gebote und Verbote und Schulden auf dem Konto.

[15:00] Leserkommentar-DE:

Corona in München! Telefonierte heute mit lieber Freundin; sie war am Samstag in Ischgl und ist nun CORONAVIRUS POSITIV!!! Vorweg: Es geht ihr gut. Sie sagte, dass dieses WE in Ischgl 10.000 Deutsche waren, alle dort sind CV POSITIV und nun in schland unterwegs, da nach Hause gereist!!! Sie hat gute Kontakte international und sagte, dass bereits ganz Europa verseucht ist. Meine Freundin ist unter AMTLICHER Quarantäne. Sie erzählte mir heute folgendes: Sie steckte sich in Ischgl in einer Gesellschaft mit rd. 20 Leuten an. Einer wurde positiv getestet und sie wurde ausfindig gemacht als Teilnehmerin der Gesellschaft. ALLE dieser Gesellschaft sind POSITIV! Sie war zwischenzeitlich geschäftlich in Nürnberg: Sie musste dort, nachdem das bekannt war, 2 Tage im Hotel in Quarantäne verbringen (zahlt glücklicherweise ihre Firma) Da sie - alleine - mit Auto dorthin fuhr, durfte sie damit - ohne zu tanken! - direkt nach München fahren.

Das Gesundheitsamt in Nürnberg war hervorragend vorbereitet, doch MÜNCHEN IST KATASTROPHAL UNGERÜSTET!!! Sie war entsetzt, dass da niemand für ihren Fall zuständig war. Die Mitarbeiter vom Gesundheitsamt in Nürnberg wählten sich die Finger wund, um in beim Münchner Gesundheitsamt jemand für sie als Ansprechpartner zu finden. NICHT möglich! Dann war man um 16 h schon im Feierabend, sodass sie nun dem Gesundheitsamt NÜRNBERG unterstellt ist. Sie darf nur von der Wohnung maximal zum Briefkasten wenn niemand da ist. Sie wird täglich überprüft per Telefonanruf, sollte sie zuwiderhandeln, käme sie in den Knast!

In 2 Wochen muss sie sich nochmal testen lassen, dafür ist dann das Münchner Gesundheitsamt zuständig. Sie ist gespannt, ob die das auf die Reihe bekommen, denn aktuell waren nicht mal Tests in MUC möglich... Ihre Firma hat home office. Meine Freundin sagte - unabhängig von anderen Quellen - dass am kommenden Montag (nach dem Wahlsonntag) alles zusammenbricht. Meine Quellen sagen, dass ab Montag mit Ausggangssperren ähnlich wie in Italien zu rechnen ist und man für 4 Wochen bevorratet sein soll.

Mein Helfertreffen, zu den ich meine ehrenamtlichen HelferInnen am kommenden Sonntag einlud, sagte ich heute ab, es wird verschoben und findet statt, wenn die CV-Krise vorbei ist. Ich wünsche Euch das Beste, kommt gut durch die Zeit!

[16:00] Man sieht, auch die deutsche Verwaltung kann ein ineffizienter Saustall sein.WE.

PS: wir müssen jederzeit mit einer Ausgangssperre rechnen, laut deutschen, militärischen Quellen spätestens ab Mittwoch. Das hat dann wohl militärische Gründe.


Neu: 2020-03-13:

[16:50] Leserzuschrift-DE: Shutdown in Deutschland?

Von einem Berliner Absender kam vorhin dies: „habe gerade Informationen aus britischen diplomatischen Kreisen in Berlin. Morgen (SA) wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Merkel in einer Runde aller Botschafter in Berlin den „Public shut down“ verkünden, d.h. dass für alle Bundesbürger eine Selbst-Quarantäne für 14 Tage angeordnet wird. Vielleicht möchten einige morgen in den Morgenstunden noch weitergehende Vorsorge treffen, bevor es über den Äther geht.

Das würde zu dem passen, was wir heute auf der Österreich-Seite gebracht haben.WE.
 

[14:30] ET: Bundesverfassungsgericht: Vier Positionen werden neu besetzt – feste Formel zwischen den Parteien

Also die Politik bestimmt, wie geurteilt wird.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE zu NRW schließt nächste Woche alle Schulen

Das ging ja jetzt rasend schnell... nachdem Bayern Sozialkontakte abwürgt... nun auch NRW... NRW schließt nächste Woche alle Schulen... aus Fridays for Future wird... Holidays for Corona... staatlich angeordnet. Für mich sieht das aber nicht wie geplant aus, sondern eher wie eine spontane Panik-Notreaktion unter Kollegendruck. Jetzt können wir zuschauen, wie unsere Demokratten das Land in wenigen Tagen abschalten bis zum Sozialtod.

Ob da viel Nachmacherei dabei ist oder das aktiv gesteuert wird, wissen wir nicht.WE.
 

[13:40] Tichy: Eine Pfarrerin, die nicht predigen kann: Die Pressekonferenz der Bundeskanzlerin zu Corona – eine Übersetzung aus dem Merkelschen

[12:05] JF: Schulschließungen, Grenzkontrollen, Bundesliga-Stopp: Deutschland verschärft Corona-Maßnahmen: Ein Überblick

[9:00] Jouwatch: Jetzt doch Grenzsicherung: Bei Corona-Infizierten ist plötzlich möglich, was bei Illegalen angeblich nicht ging

Spätestens jetzt ist die "Unmöglichkeit der Grenzschließung" als Lüge enttarnt.
 

[8:55] Silberfan zu Merkel fordert von Bevölkerung Verzicht auf alle Sozialkontakte

Also bleiben nur noch die Unsozialkontakte, die sind nicht so schlimm? Wieso beruhigt man die Bevölkerung nicht und schiebt ständig Panik und warum nimmt die dumme Bundesregierung keinen Kontakt mit China oder Thailand, USA oder Russland auf, die haben offensichtlich mehr Ahnung. Gut, Corona kann hier natürlich auch einen guten Zweck erfüllen, schaun wir mal welcher es ist und hoffen dass er die richtigen erwischt hatte, wenn er wieder verschwindet.

[13:00] Die Oberlehrerin wieder einmal in Aktion. Macht sie das selbst, oder ist sie schon in Südamerika?WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Das macht die selbst, die Hexe ist da, ganz sicher.

Bei öffentlichen Auftritten, bei denen sie spricht ist es mit einem Double schwierig.WE.
 

[8:10] Auch im Saarland: Regierungskreise: Bayern schließt ab Montag alle Schulen und Kitas


Neu: 2020-03-12:

[19:00] Leserzuschift-DE: Lock down heute Nacht.

„Kontakte aus meinem Netzwerk, die sehr nah an der Bundesregierung sitzen und dort arbeiten, haben mir vorhin mitgeteilt, dass ein kompletter _lock-down_ 🇩🇪 evtl *heute Abend* verkündet wird.

Schulen und öffentliche Einrichtungen werden geschlossen, der Verkehr wird eingestellt, ggf Flugverbote verhängt. Deutschland wird abgeriegelt.

Einer unserer Messenger hat vor 2 Tagen vor soetwas gewarnt. Falls es kommt, dann nicht wegen Corona, sondern wegen eines Moslem-Angriffs. Es soll grösser Städte betrefen.WE.
 

[17:20] PI: Merkel und das Corona-Chaos Was wäre, wenn Deutschland eine gute Regierung hätte?

[13:40] Leserzuschrift-DE zu 2078 Infizierte in Deutschland – Halle schließt alle Kitas und Schulen

Man kann den Abbau der Gesellschaft weit treiben, auch in den familiären Kreis hinein. Der Opa hat Geburtstag? Da wird dann halt nicht mehr gefeiert. Alibi ist vorhanden. Und der Umwelt tut das auch gut, die Bundesregierung erreicht so bald ihre Klimaziele. Durch Deindustrialisierung und Desozialisierung.

[14:30] Wie in China kocht auch hier jede Stadt und jede Region ihre eigene Suppe.WE.
 

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Nur 28.000 Betten - auf Deutschlands Intensivstationen wird es eng

Einem Bericht eines WHO-Untersuchungsteams zufolge, das die ersten Daten des Ausbruchs im chinesischen Wuhan auswertete, erkranken etwa fünf Prozent der Covid-19-Patienten so stark, dass sie Beatmungstherapie benötigen. Ihre Lungen können ohne mechanische Hilfe nicht genügend Sauerstoff für Niere, Leber und Herz bereitstellen, unbehandelt sterben sie an Organversagen.

Das ist der Grund, warum eine zu rasche Ausbreitung die Zahl der Todesopfer vervielfacht, weil dann nicht genügend Beatmungsplätze zur Verfügung stehen und die Rettung der Menschen versagt. Man hat also die Wahl zwischen mehr (Corona) - Pest oder mehr (Wirtschaftscrash) - Cholera. Diese Krise wird durch Shutdowns auf dem Rücken der Netto-Steuerzahler ausgetragen, deren Einkommensquellen dank Maßnahmen zusammenbrechen. Man rettet den sozialen und Humankapital-Körper und opfert Wirtschaft und Banken. Es ist die Entscheidung gefallen, den Crash zuzulassen. Warum haben wir nur 28.000 Betten für 90 – 100 Millionen Bewohnende? Ist beängstigend wenig!

[10:15] Der Bondaffe:

Eine "Quarantäne" ist auch ein Schutz des Gesundheitssystems vor Überlastung. Wer nicht zum Arzt oder ins Krankenhaus geht, belastet das System nicht. Früher sprach man gern von "Outsourcing", das wäre hier schon angebracht. Das "zu Hause bleiben" ist aber mehr "Insourcing". Unsere deutschen Mitbürger kann ich von der Mentalität her einschätzen. Das kann ich mit den Flüchtlingen, den Asylsuchenden, den Neuankömmlingen aus aller Herren Länder und Nicht-Integrierbaren nicht. Diese Bevölkerungsgruppe bleibt ein stabiler Unsicherheitsfaktor im System, was das Verhalten angeht. So bleibt als Schlußfolgerung, daß zu einem saftigen Crash der Zusammenbruch des Gesundheitswesens kommt. Das scheint unumgänglich.

[14:30] Nach dem Crash haben wir andere Sorgen als Corona.WE.
 

[8:55] Jouwatch: Migrationspolitik 2015 war bei Bundesregierung umstrittener als bisher bekannt, aber das war Merkel egal


Neu: 2020-03-11:

[17:15] Focus: Ärzte-Chef über Corona: "Keine Erkrankung, die über Nacht halb Deutschland auslöscht"

Inzwischen gibt es in Deutschland 3 offizielle Corona-Tote, aber massenhaft Artikel dazu in den Medien.WE.
 

[16:30] PI: Irmgard Deschler lebt vom Steuerzahler und widmet sich dem „Kampf gegen Rechts“ Bayerischer Flüchtlingsrat: Ex-RAF-Terroristin leitet Förderverein

[18:40] Der Silberfuchs:
An diesem Artikel kann man anhand der zahlenden Unternehmen (BRD-Bund, ESF, Stadt München) an diese linken Vereine mit bis zu mittleren Millionenbeträgen sehr schön sehen wozu diese überhaupt existieren. Es gibt nur zwei Zwecke: "Kampf gegen RECHTs und Zerstörung der Deutschen Völker / Deutschlands. Über die Konsequenzen schreibe ich mal lieber nichts.

Seid sicher, es wird richtig aufgeräumt werden.WE.
 

[13:25] Silberfan zu Merkel fordert Solidarität „Ich wünsche mir, dass wir diese Probe bestehen“

Oh, eine Kanzlerin der Herzen! Fehlte nur noch das sie die Deutschlandfahne schwenkt während die Nationalhymne spielt und sie stehend ohne zu zittern zum deutschen Volk spricht!

[14:00] Wer weiss, ob das wirklich die echte Merkel war. Manchmal treten Doubles auf.WE.
 

[12:35] Leserzuschrift-DE zu Große Anti-Terror-Übung in Berlin am 11. März fällt aus

Das ist lustig. Wegen CORONA fâllt eine Anti-Terrorübung aus! Und was bedeutet das? Bahn frei für den Terror!!!

Das stammt vom selben Insider, der heute auf der Seite Wirtschaft geschrieben hat, dass ein Moslem-Angriff das Finanzsystem augenblicklich umreisst. Das soll wohl geschehen, denn sonst hätte man am Montag den Crash auch durchschlagen lassen können.WE.

[14:00] Der Pirat: Das tückische bei solchen abgesagten Übungen ist folgendes:

Wenn es dennoch zu terroristischen Anschlägen käme, würden alle glauben, dass es doch eine Übung sei, die nur unangekündigt stattfindet, um festzustellen, wie die Bereitschaft und Schnelligkeit ohne Vorankündigung gewährleistet wird. Solche Situationen gab es bereits in England, 9/11 etc.
Die Leute werden es dann erst kapieren, dass es keine Übung ist, wenn es zu spät ist. Ich nehme an, dass dies eine riesige Falle ist... die nächsten Stunden werden es zeigen.

Sollte es dann tatsächlich geschehen, wissen wir wofür Corona da war. Im Prinzip ein Frühwarnsystem für die Bevölkerung, die "sehen" könnte bzw. wollte.

Ich habe schon einmal geschrieben, dass der Pirat seine eigenen Quellen hat. Ich halte Corona inzwischen für eine grosse Ablenkung vom Islam. Ohne islamischen Angriff auf uns haben wir keine Legitimität zum wirklichen Aufräumen.WE.
 

[9:20] Wie auch NRWBayern verbietet Großveranstaltungen bis 19. April

[9:25] Leserkommentar-DE:

Jetzt kommt eindeutig die Phase der Ghettoerrichtung für Städter. Das gesellschaftliche Leben wird bald zum Erliegen kommen, wenn alle Sammelstätten und Feste, Clubs, Konzerte und Messen, Fußballspiele, KiGas + Schulen brach gelegt werden. Für wie lange, weiß aber niemand genau, und das ist das Problem. Man deutet an, dass dieses Virus anders ist und sich auch bis zum Sommer „halten“ kann.

[10:45] Leserkommentar-DE zu "Man deutet an, dass dieses Virus anders ist und sich auch bis zum Sommer „halten“ kann."

Nicht kann, sondern wird. Dass der Virus anders ist bedeutet, dass es 2 Virentypen gibt. Der S und der aggressive L Typ. Es handelt sich um den L Typ. Leider.

Die Rettung kommt mit dem Impfmittel, aber nicht vom jetzigen System. Solange seid sehr vorsichtig.

Bis jetzt gibt in Deutschland nur sehr wenige Corona-Tote. Was hier aufgeführt wird, ist total übertrieben. Ich  halte es für Ablenkung und Angstmache.

PS: Ich habe mir das noch einmal angeschaut, was ich gestern zur Abriegelung der grossen Städte bekommen habe. Es sieht wohl wirkllich so aus, als wäre der Islam die wirkliche Gefahr. Gegen Corona braucht man wirklich keine Panzer, die noch heute losrollen sollen.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE: L wie Lachhaft und S wie Stuß:

Es wird immer bunter! Noch keinem Menschen ist es gelungen, ein Bild eines Virus aufzunehmen oder die Größe zu bestimmen. Ausnahmslos ALLE gezeigten Bilder sind Fakes. Vor allem die bunten. Wer hier von Impfung als Rettung spricht, der zeigt damit wissend oder unwissend, wessen Agenda er vertritt Corona ist ein Abrißprojekt und Kriegsführung ohne Kriegserklärung!

Wenn Städte und Länder abgeriegelt werden, dann hat das Kriegsgründe! Es sind Millionen Fremdkämpfer besonders in den Großstädten! Es kann also sinnvoll sein, diese Terrornester zu isolieren, damit sie sich nicht zusammen schließen können. Es kann aber auch dazu benutzt werden, daß die eingeschlossene Originalbevölkerung von den Terroristen abgeschlachtet werden kann, ohne nach außen fliehen zu können! Bevor man also Angst vor einem Virus hat, sollte man lieber der Merkilljunta das allergrößte Mißtrauen entgegen bringen!!!

Ja, die Abriegelung hat Kriegsgründe. Es würden wie in Italien Polizeiautos zur Abriegelung von Städten genügen, wenn es wegen Corona wäre. Panzer dafür braucht man nur bei feindlichem Beschuss. Jederzeit sollte der Islam uns jetzt angreifen. Daher sind die Wissenden wirklich in Sicherheit.WE.

[14:50] Der Bondaffe:
Wenn ich mir die Kommentare so durchlese braucht man das Virus nur um bei einem Finanzmarktcrash vorbereitet und entsprechend in Stellung gebracht zu sein.

Ich kann die Info nicht direkt kopieren. Aber Corona ist nur eine Ablenkung von der kommenden "muslim cleansing operation". Offenbar sollen wir alle woanders hinsehen.WE.

[17:20] Der Bondaffe.
München hat mittlerweile Wohnungsbesichtiungen für Wohnungssuchende untersagt. Da kommen mehr als 1.000 Leute zusammen. Ein Spezl von mir hat gesagt, wenn er Corona bekommen sollte, geht es als erstes in Zentralfinanzamt hier der Stadt. Begründung: "Die wollen stets die Hälfte von dem was er verdient. Das können sie in diesem Fall auch haben!"

Das Finanzamt hat sicher Bedarf für das Virus.WE.


Neu: 2020-03-10:

[19:50] ET: Steinmeier: „Deutschland hat massives Problem mit Hass und Gewalt“

Der bekommt wohl auch Morddrohungen. Wissen diese Politiker nicht, warum?WE.
 

[18:25] Bild: Neustädter wussten fünf Tage nicht von erkrankter Person Eine Corona-Infizierte, 2250 Menschen in Quarantäne

Wir müssen jetzt damit rechnen, dass jederzeit alle grösseren Städte abgeriegelt werden. Das hat ein Insider mitgeteilt, aber nicht den Grund dafür.WE.

[19:50] Silberfan zu Kanzlerin Merkel zu Coronavirus „60 bis 70 Prozent in Deutschland werden sich infizieren“

Ja, viele Städte werden abgeriegelt wegen Corona, weil dort muss es gereinigt werden. Wer weiß ob in Neustadt (Dosse) viele Berliner mit bestimmter Vergangenheit, Zugehörigkeit oder Neigungen wohnen und nicht oder nie mehr zurück nach Berlin dürfen? Berlin dürfte auch selbst, wie alle westliche Großstädte viel Corona abbekommen aus den gleichen Gründen. Und wie es aussieht kennt Merkel auch die Deagle-Liste, wobei Spahn von Betroffenen ab 65 redet und ich mich direkt Frage, wie alt die alten Hochverräter wohl sind, die "intensiv medizinisch behandelt werden müssen". Die Masse kann sich noch gar nicht vorstellen, was sich die Retter von Deutschland/Europa da ausgedacht haben, vielleicht merken sie es noch nicht einmal, bis alles sauber ist und Deutschland zu neuem Leben erwacht!? Extrem spannende Zeiten die wir hier erleben dürfen.

Ist das wirklich die echte Merkel im Bild.WE.
 

[18:20] RT: Deutschland 2020: Versager in den Zeiten der Pandemie

[16:15] PI: Corona-Krise 250 Milliarden für „Flüchtlinge“, Peanuts fürs Gesundheitssystem

[16:30] Krimpartisan:
Die BRD-ler wollen nunmal auf biegen und brechen verrecken! Zumindest 85%+. Darum freuen sie sich auch so auf die Plünderer und Zerstörer ihrer einstmals vorbildlichen Gesundheits- und Krisenvorsorge. Heute kauft man sich Gesundheit eben täglich frisch beim Aldi oder Edeka...
 

[16:15] Jouwatch: Flughafen BER nur schwer mit dem Auto erreichbar: Rot-grüne Steinzeitsozialisten sabotieren den Standort Deutschland

[13:05] PAZ: Krankenhausgemachter Pflegenotstand

Sucht man bei der Berliner Charité nach Stellenangeboten, erhält man vom größten Universitätsklinikum Europas den ausdrücklichen Hinweis, dass Kosten für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren nicht übernommen werden können. Während man einerseits also teuer und aufwendig Personalagenturen damit beauftragt, Pflegekräfte aus der Dritten Welt unter Vertrag zu nehmen, ist man auf der anderen Seite noch nicht einmal bereit, einer deutschen Krankenschwester aus Magdeburg das Zugticket für die Anreise zum Vorstellungsgespräch nach Berlin zu zahlen.

Hier geht es wohl nicht nur um Lohndumping, sondern wohl auch um das Vorantreiben der Einwanderung.
 

[10:15] Leserzuschrift-DE zu Bundeswehr schützt sich nicht mehr selbst: Private Wachleute vor Kasernen kosten jährlich 430 Millionen Euro

Das müsste eigentlich unter der Rubrik Aprilscherz stehen...

[13:00] Leserkommentar-CH:

Oder unter "Korruption"! Mit Provisionen an VerteidigungsministerINNEN?

[13:15] Es wäre gut möglich, dass Korruption eine grosse Rolle spielt. Wir sehen es etwa auch bei Sicherheitsdiensten für Flüchtlingslager.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Die US-KAsernen werden auch von einer privaten Firma bewacht und davor eine Zeitlang von der Bundeswehr. Ist ein Risiko-Outsourcing, da die Army für Personenschäden an den eigenen Leuten haftet. So kümmert sich die private Lebens-, Unfall- und Krankenversicherung um die entstehenden Kosten. Deshalb hat die BW auch keine Kriegseinsätze, da sonst die Leistungen durch diese Anstalten verweigert würden.

Vor einigen Tagen kam eine Meldung herein, dass bei den US-Kasernen in Deutschland jetzt die privaten Sicherheitsdienste durch eigene Militärpolizei ersetzt wird.WE.
 

[10:00] JF: Reaktionen auf die Corona-Krise: Ein Experiment auf Kosten der Alten und Kranken


Neu: 2020-03-09:

[17:00] Bild: Schüler, Lehrer, Verwaltungsbeamte – und deren Angehörige …Ganze Stadt in Brandenburg unter Corona-Quarantäne

[17:00] PI: Zuwanderer stürmen Veranstaltung der Alternative für Deutschland in Leverkusen Migrant zu AfD-Abgeordneten: „Ich schlage euch alle zusammen!“

Das wurde sicher von Linken organisiert.WE.

[18:30] Der Mitdenker:
Die beiden 17 Uhr-Artikel (Zufall, aber es gibt keine Zufälle) passen ganz wunderbar zusammen. Die Polizei, zu der ich vorhin schrieb, ist nicht mehr in der Lage, den Bürger vor diesem Pack (Danke Sigi !) zu schützen, aus vielerlei Gründen. Der Hauptgrund ist jedoch, daß die SH von Merkel & Co. als Halbgötter gesehen werden. Das wissen die Invasoren natürlich, dafür reicht der IQ. Also darum dann dieser bei PI geschilderte Gewaltauftritt, die Schutzbedürftigen haben in Deutschistan eben Narrenfreiheit. Und unseren ReGIERigen, die um Geld und Macht zittern, wie noch nie, haben nichts dagegen, wenn AfD-Veranstaltungen gestört werden, wenn möglichst keine Räume vermietet werden usw. Demokrattischer geht's wirklich nicht. Das muß man mal einem normalen Ausländer erklären: Eine Partei, die demokratisch gewählt wurde, die der einzige Hoffnungsschimmer in dieser Politikwüste ist, wird von anderen Parteien massivst behindert bzw. Behinderungen werden wohlwollend geduldet. Allein diese eine Tatsache zeigt, wes Geistes Kind die Demokratten sind.
Ich kenne Leute, die hätten zu dem Ich-schlage-Euch-alle-zusammen-Großmaul gesagt: Einverstanden, wir gehen mal gemeinsam raus. Dann hätte das Mitglied der Eroberungsarmee aber schlechte Karten gehabt. Bekanntermaßen sind die Meisten von denen Maulhelden, auch wenn sie, durch das Dschungel- und Slumleben, natürlich gewisse Härte gewohnt sind.

Einspruch: die Merkel will nur in ihre Exile, falls sie nicht schon dort ist.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Die Polizei, Dein Freund und Prügelknabe

[17:30] Der Mitdenker:
Die armen Bullen haben's nicht leicht ! Auf der Polizei-Schule indoktriniert bis zum Gehtnichtmehr, von hiesigen Verräter-Anwälten angegriffen, so sie durchgreifen, weil diese von den Clans bestochen werden, von der Politik im Stich gelassen, von den SH bespuckt und beschimpft. Das sind unsere Kinder, die haben Familie, wollen essen und normal leben. Aus Polizistenmund weiß ich, wie besch... die sich fühlen, die Dienstwaffe ist nur zur Zierde, die Verhöre nach Einsatz derselben sind unglaublich. Die Vorschläge div. Volksverräter, diese abzuschaffen, kommen immer wieder. Wie wirklich dumm, in diesen Zeiten. Aber klar, das paßt, wenn Pseudopolitiker solche Vorschläge bringen, ihre heiligen Dealer und Vergewaltiger, Mörder und Schläger könnten doch angekratzt werden.
Beim Kaiser hießen diese Beamten "Schutzmann", weil sie den Bürger vor Kriminellen geschützt haben. Heute ist das zuständige Polizeirevier 40 km weg und es ist die Regel, daß es eine Stunde dauert ( wenn es gut läuft und nicht alle Wagen im Einsatz sind ), bis der Freund und Helfer vor Ort ist. Wenn unsere kleinen Dörfer, hier auf der Insel, von einer Horde SH angegriffen werden, dann hilf uns Gott, denn mit der Polizei können wir, und auch da können die nichts dafür, nicht rechnen. Bis die da sind, sind alle Deutschen geschächtet.

Der Hass in der Polizei auf die Systemlinge dürfte sehr gross sein. Aber sie brauchen das Gehalt.WE.
 

[15:00] Der Bondaffe: Müssen Wahlen am kommenden Sonntag (15.3.) abgesagt werden?

Hohe Nervosität bei meinem hiesigen Gemeinderat, er möchte wieder gewählt werden. Am Sonntag finden hier in der Gemeinde Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt. Zudem finden Landrats- und Kreistagswahlen in der Stadt München und im Landkreis München statt.

Ich habe ihm gerade eine Frage gestellt, also ganz frisch. Ich fragte ihn: "Sag mal, zieht Ihr am kommenden Sonntag diesen Wahlen durch? Das könnt' Ihr doch eigentlich nicht machen. Schon alleine wegen der Haftung und dem Risiko einer möglichen Ansteckung!" Als Antwort bekam ich ein Achselzucken. Er weiß es selbst nicht.

Die Demokraten müssten sich treu bleiben. Im Prinzip müßten diese Wahlen verlegt werden. Schließlich sollten Sie die Bevölkerung nicht gefähren. Sichtwort "Gefährdung der Volksgesundheit".

Außerdem würden die Wahlergebnisse eh verfälscht werden. Nicht jeder Wahlberechtigte geht wegen einer möglichen Ansteckungsgefahr zur Wahl. Werden die aktuell gewählten Volksvertreter Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe bewußt, auch wenn es um die eigene Wiederwahl geht?

Noch gibt es in Deutschland kaum Absagen von Grossveranstaltungen wegen Corona.WE.
 

[14:20] ET: Manchmal kommen sie wieder: Ehemalige DDR-Staatsjugend FDJ marschiert durch Zwickau

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Koalitionsausschuss: Deutschland zu Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern bereit

Von einer Koalition der Gutmenschen war nichts anderes zu erwarten. Härte gegen Diktator Erdogan, keine Spur. Man nimmt Kinder auf, weil man die wunderbar instrumentalisieren kann. Die Drecksarbeit gegen kämpfende Migranten dürfen dann die Griechen machen, wir nehmen schon mal den angenehmen Teil der Kinder auf, mit denen man schönere Bilder machen lassen. Die politischen Vertreter, die Parteien sind bereit, müsste es korrekt lauten, was die Mehrheit der Bürger denkt, interessiert die sicher nicht Aber nur 1000 bis 1500?, da wird sich wohl wenig Widerstand regen. Am Ende werden es dann zwar 150.000 oder 1,5 Mille? Aber das wenigstens offiziell unauffällig und medial ton- und bildlos. Dann sind sie halt einfach da.

Aufgrund des Familiennachzugs ist es unerheblich, wer zuerst kommt.

[13:50] Leserkommentar:

Die Kinder sind das trojanische Pferd. Wenn die Kinder da sind, ist der Familiennachzug von Faktor 10, 15... nicht mehr aufzuhalten.

[14:00] Ich habe vorhin eine Meinungsumfrage gesehen: bei den Anhängern der Linksparteien kommt das gut an.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
1000 unbegleitete Minderjährige kosten jeder 8000 Euro im Monat, das sind 8 Millionen im Monat oder 96 Millionen im Jahr. Wie viele Familienväter müssen dafür arbeiten, um das zu bezahlen?

Die Sozialindustrie freut sich.WE.

[15:00] Der Silberfuchs zu "Wie viele Familienvater müssen dafür [96.000.000 € p.a.] arbeiten?"

Ich verwende jetzt mal den Ton von dem linken Lehrer aus diesem Stuttgarter Gymnasium. Wie oft soll ich Euch sagen, niemand muss dafür arbeiten, weil es gar nicht möglich ist, den Wahnsinn den die reGIERung und die Sozialindustrie verzapfen, überhaupt jemals zu erarbeiten! Wie oft soll ich Euch noch sagen, dass es auch nicht möglich ist, dass es der Staat (aus Steuermitteln) bezahlt, sondern dass dieses Geld einfach nur aufgeschuldet (oder frisch geschöpft) wird. Wie oft soll ich das noch wiederholen?

Kommentar dazu: Am Ende bezahlen das natürlich die "Geldbesitzer" (Cash, Giro, Sparanlagen und Lebensversicherungen inkl. Anleihen) über Geldentwertung -- aber erst ganz zum Schluss. GENAU DA SIND WIR JETZT -- AM ENDE -- DIE MASSE WIRD ZUR KASSE GEBETEN.

Die Renditen deutscher Staatsanleihen sind heute noch weiter ins Minus gegangen.WE.


Neu: 2020-03-08:

[19:50] ET: Röttgen positioniert sich gegen Merz bei Bewertung der Flüchtlingskrise

Der weiss wohl wirklich nicht, was Hr. Merz wird.WE.
 

[16:50] PI: „Meinungsfreiheit“ unter Merkel im Jahr 2020 Hasskriminalität – die Allzweckwaffe gegen kritische Bürger

[16:45] PI: Das Flüchtlingsgeschäft als perfekte Gelddruckmaschine Frankfurt öffnete für AWO-Abzocker alle Türen

Solche Sachen gibt es sicher massenhaft. Manchmal fliegt etwas auf.WE.
 

[15:15] Focus: Streit um Flüchtlingsaufnahme "Ihr habt nichts gelernt!" Brinkhaus brüllt Seehofer bei Unionstreffen an

"Ihr habt nichts gelernt, die Leute wollen keine Flüchtlinge", soll Brinkhaus geschrien haben. "Ihr sitzt hier im Kabinett, ich bin im Wahlkreis und spreche mit den Menschen", habe Brinkhaus weiter geschrien.

Die Stimmung in den Wahlkreisen dürfte schon richtig giftig sein.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Brinkhaus brüllt Seepferdchen an:

Gut so! Aber irgendwie hat man Seepferdchen am A... Merkill hat nur Leute an Bord, die sie stasimäßig erpressen kann! Die anderen hat sie über die Jahre weggebissen. Ihre Einheitz Block Partei Koalition wird nun zerfallen wie die CDU selbst, da diese damals gierig den giftigen CDU Stasi DDR Köder geschluckt hat und seitdem daran herumwürgt!!!

Das Seepferdchen wird auch erpresst. Es fragt sich nur, von wem.WE.
 

[15:10] ET: Bayern kündigt Schutzschirm für Unternehmen wegen Coronavirus an – Koalitionsgipfel am Sonntag

[12:20] ET: Corona-Krise: Spahn erwartet weitere merkliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens

[14:10] Krimpartisan:
Wie Pfeifen in den Himmel gehoben werden!!! In der BRD grassiert nicht das Corona-Virus. In der BRD grassiert der Irrsinn!


Neu: 2020-03-07:

[19:15] Schachspieler zu Sonntagsfrage Grün-rot-rote Mehrheit in allen aktuellen Umfragen

Man erkennt es ganz genau: 60Jahre Wohlstand = Sozialismus = verfeinerter Kommunismus und die dauerhafte Gehirnwäsche über die Medien. Und das seit der sogenannten “68er“- Rauschgift-Revolution haben die Gehirne des Volkes zerstört und zersetzt. Darum werden nach dem Crash auch nur diejenigen überleben, die im Hirn gesund und normal geblieben sind. Und das sind nur wenige.

Die können sich gleich für ihre Abholung vorbereiten. Dauert nur mehr Tage.WE.
 

[16:50] Leserzuschrift-DE zu „Das geht verfassungsrechtlich nicht“: Rechtsexperte kritisiert Merkels Eingreifen in Thüringen-Krise

Das Argument mit der Verfassung zieht bei der Murksel nicht. Sie hat so oft gegen die Verfassung verstoßen, da kommt es jetzt nicht mehr darauf an Verwunderlich ist nur, dass sie noch an der Macht ist. Das macht mich fassungslos.

Sie darf wohl noch nicht ins Exil.WE.

[18:40] Leserkommentar-DE:
Die Merkel ist die wichtigste Figur im ganzen Theater. Leider wird das vom Großteil nicht verstanden. Nur wenn die BRD verschwindet, kann es für Deutschland und die Welt in eine neue bessere Zukunft gehen. Sie wird ihre Exile bekommen und nie wieder gesehen werden.

Das stammt von einem Insider. Aber es gibt unterschiedliche Meinungen dazu.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Hier ein brutaler Zusammenschnitt auf Twitter. Onkel Donald ist das sicher nicht egal.

[19:45] Leserkommentar-DE:
Mir wurde immer gesagt und habe es auch immer geschrieben: Man lässt die Hexe nicht weg. Jeder wirklich jeder Verräter kommt dran, es wird gründlich gereinigt.

Auch meine Quellen und Messenger sind sich hier nicht einig. Hauptsache, die Hexe ist weg. Sie sollte es bis Mittwoch machen, falls man sie lässt.WE.
 

[16:45] Jouwatch: Vor Bayern-Kommunalwahlen: Lokalpresse mobbt Mühldorfer AfD-Landratskandidaten

[10:25] ET: Lkw-Ladung mit Atemschutzmasken für Charité in Berlin gestohlen

Solche Lieferungen bräuchten momentan mehr Schutz als Geldtransporter.


Neu: 2020-03-06:

[16:35] ET: Giffey zu ihrer Vorlage für neue Frauenquote in Vorständen: „Penetranz schafft Akzeptanz“

Offenbar kommt sie zu wenig oft in die Medien.WE.
 

[13:00] Die nächste Prognose: Charite-Virologe: Prognose: 278.000 Corona-Tote in Deutschland

[7:45] Andreas Unterberger: Was deutsche Politiker neuerdings (wieder) diskutieren: Erschießen oder ins KZ?


Neu: 2020-03-05:

[17:35] Jouwatch: Vertrotteltes Gutmenschentum setzt Zeichen: Erster CDU-Ministerpräsident will Flüchtlinge im Alleingang aufnehmen

[17:35] PI: Ein versagender Rechtsstaat? Beate Zschäpe immer noch nicht rechtskräftig verurteilt

Es gibt immer noch kein schriftliches Urteil. Weil man dieses in der Luft zerreissen könnte.WE.
 

[13:45] Mannheimer-Blog: SED/Linkspartei will 800.000 „reiche Deutsche” erschießen lassen: Über die Wiederauferstehung des Stalinismus

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ja und das ist nur der Anfang! Die roten Mauermörder haben Kinder und Enkel bekommen; genannt Antifa! Die fackeln des Nachts alle Leute in ihren Häusern ab, die als Deutsche Patrioten auf der Abschussliste stehen!!!

Zumindest deren Autos zündet die Antifa an.WE.
 

[10:15] Jouwatch: Die dunkle Geschichte wiederholt sich: Katholische Kirche begrüßt Ramelow-Wiederwahl

[8:55] Compact: Die Schande von Erfurt: Rambo Ramelow gewählt – Der rote Putsch vollendet


Neu: 2020-03-04:

[17:35] Jouwatch: Zu viel (fremdes) Geld? R2G-Berlin „rettet“ linke Projekte

[17:35] PI: Unangenehme Wahrheiten über den Coronavirus Heinsberg: Zusammenbruch der medizinischen Versorgung nicht auszuschließen

[17:00] ET: Thüringen-Wahl: Ramelow ist erneut Ministerpräsident und lehnt Höckes Gratulation ab

[17:30] Leserkommentar-DE:

Für die Leistungsträger in Thüringen heißt es ab sofort, dieses Bundesland zu verlassen, bevor sie erschossen werden. Für Thüringen ist es eine Schande, solch einen Ministerpräsidenten zu haben.

[17:35] Krimpartisan:

Wie sagt der Nachtwächter immer so schön: Alles verläuft nach Plan...Wartet mal ab!

Bisher hat der Ramelow noch niemanden erschiessen lassen.WE.

[17:45] Der Bondaffe:

In Thüringen möchte ich jetzt kein "Reicher" sein. Die werden mit der Ausrufung der neuesten Agenda wahrscheinlich "erschossen".

[18:25] Leserkommentar-DE:

Bodo wurde zum Ministerpräsidenten gewählt - welch ein Hohn! die Mehrheit wählt RRGrün ab ein Ministerpräsident wird mit der Mehrheit gewählt er nimmt die Wahl an, dann meldet sich Führerin Merkler aus Afrika und sagt unfassbar Wahl muss Rückgängig gemacht werden, der FDP-Obersuppenkasper fährt in die Provinz-Kolchose Thüringen und erklärt den lokalen FDP-Politschauspieler er muss zurücktreten, der gehorcht (wozu noch Bundesstaaten?) - jetzt hilft FDP und CDU durch nicht mitmachen und Enthaltung Ramelow zurück ins Amt! Damit ist wirklich die letzte Maske gefallen, es regiert ein Parteien-Block, nur die AFD bleibt als Opposition.

[18:30] Der Mitdenker:

Wie heißt es doch so schön: Achte auf deine Gedanken, denn sie werden gar schnell zu Taten. Das hat diese Trulla absolut ernst gemeint, gehirnverklebt wie ein Eimer Leim. Diese Generation ist so dunkelrot, da werden die alten SED-Kämpen fast neidisch. Wie ich schon schrieb, das Zurückrudern war dann reine Formsache, kam nicht aus dem Herzen. Und ich möchte noch einmal in Erinnerung rufen, daß eine kluge Frau, die vielleicht mehr sieht, als unsereiner, schon vor einigen Jahren, genau über diese Zeit jetzt, wörtlich geschrieben hat: Dann kommen erst die Verhaftungen und dann die Erschießungen. Wer sich in Prohezeiungen einliest, wird feststellen, daß da Manches nicht eingetroffen ist, Anderes zu 100%. Ich sehe es wie der Bondaffe - und ob nun wörtlich "erschossen", das sei dahingestellt.

Sagen wir mal: Zu Tode kommen. Die Antifa, das liebste Kind der ReGIERigen, hat da bestimmt Einfälle. Der erste "Unfall", wenn diese Kleinen ein wenig spielen, ist nur eine Frage der Zeit. Und eindeutig, diese SA-Schläger stehen unter besonderem Schutz, sonst hätte der Staat schon längst etwas unternommen.

[19:30] Diese Linken werden selbst verhaftet und vielleicht erschossen.WE.

[19:45] Leserkommentar-CH:

Was für ein erbärmlicher Rassist, dieser neue Ministerpräsident, der die Gratulation eines Andersdenkenden ablehnt. So sind sie eben, diese Rot-Grün-Gutmenschen. Kenn ich aus meinem Umfeld auch: Toleranz gilt für sie, wenn die andern exakt genau gleich denken. Erbärmliche Leute.
 

[15:05] Sputnik: Ramelow fällt im Thüringer Landtag im ersten Wahlgang durch

Im dritten Wahlgang reicht wieder die einfache Mehrheit.
 

[10:00] Krone: „Zeichen setzen“ Tausende demonstrieren in Berlin für Grenzöffnung

Diese Linken sollten sich für ihre Abholung bereitmachen.WE.
 

[8:00] PI: Deutschland 2020: Hass und Hetze gegen deutsche Leistungsträger SED-Strategiekongress: Linke will „Reiche“ erschießen lassen

Es dauert nicht mehr lange, dann werden sie abgeholt. Ich nehme an, man wird sie kreuzigen.WE.

[8:35] Der Mitdenker:
Auf fein, das Kommunisten-Pack (Danke Sigi !) hat die Maske fallen lassen, ich bin begeistert. Aber niemand soll glauben, daß die, so es solche eine Wahl nochmal gibt, etwa nicht gewählt werden. In diesem Land gibt es rd. 10%, die solche Ideen gut finden. Aber wir lernen viel aus dieser faschistoiden Äußerung:
1. Wenn die Antifa demnächst "robuster" vorgeht, um mal den Ausdruck zu verwenden, denn unsere ReGIERigen damals geprägt haben, dann werden das die Pfötchenheber, zumindest der kommunistische Teil (also alle?) gut finden, verharmlosen - das Wort "Einzelfall" paßt dann schon wieder.
2. Wehe, oh wehe, wenn das Einer über die Invasoren gesagt hätte - Sodom und Gomorrha; ich sage nur Ermittlungskomission, SEK, Abführen in Handschellen, Aufschreierei von HH bis München, halber Ausnahmezustand.
3. Die flapsige "Entschuldigung" ist eigentlich eine Bestätigung. So, so, Arbeitslager für "Kapitalistenschweine" (in dem Fall genannt Reiche) , Wladimir Iljitsch Uljanow läßt grüßen. Nun, wir werden sehen, wer am Ende in Workuta landet.
Da bleibt mir nur zu sagen: Vater unser, hilf diesem Volk, sonst ist es bald verloren.

Den Nacktmarsch nach Workuta wird es nicht geben. Diese Probleme werden lokal gelöst.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE:
Na endlich nennen andere Medien das Kind nun auch beim richtigen Namen. SED!: Ich habe in loser Folge bereits darauf hingewiesen, daß ALLE heutigen deutschen Parteien, die sich mit einer DDR Stasi Partei fusioniert haben, SED sind! Alle sind Blockparteien und mit dem Kommunisten Virus infiziert! Und die Antifa ist Schild und Schwert der SED! Und was macht ein Schwert? Na also!

Ja, diese Parteien sollen kommunistisch aussehen. Ist ja die DDR 2.0.WE.

[12:15] Leserkommentar-AT:
OK, das gilt für Deutschland. Aber welche Entschuldigung haben die anderen EU Länder bzw. EU-Beamten?

Es werden überall ähnliche Methoden angewendet.WE.

[15:00] Leserkommentar:

Strafgesetzbuch §111 ,,wer öffentlich zu einer Straftat aufruft.... Freiheitsstrafe bis zum 5 Jahren". Alle einsperren. Aber die Übergutmenschen kommen vermutlich mal wieder davon.


Neu: 2020-03-03:

[19:30] ET: Gericht wirft Giffeys Ehemann unerlaubte Nebentätigkeit in 54 Fällen vor

[18:15] Jouwatch: Jetzt ist es amtlich: An Corona ist die AfD schuld!

Diese Grünlingin kann aber sicher nicht erklären, warum das in China ausgebrochen ist. Dort gibt es keine AfD. Diese Grünlinge sind reine Lügner.WE.

[19:30] Krimpartisan:
Selbstverständlich ist die AfD schuld. Deren Mitglieder, Wähler und Sympathisanten werden vom Virus ja auch nicht befallen. Nur Grüne und Gutmenschen sterben daran...

Einspruch Euer Ehren: Die Grünlinge sterben am Kreuz oder im Straflager bei echter Arbeit.WE.
 

[16:50] ET: AfD hat vor Bundesparteitag in Baden-Württemberg mit Hotelabsagen zu kämpfen

[16:45] PI: Björn Höcke kandidiert Thüringer CDU will Plenarsaal bei Ministerpräsidentenwahl verlassen

[14:20] Leserzuschrift-DE zu Wahl in Thüringen in Gefahr CDU-Abgeordneter unter Corona-Verdacht

Harharhar! Ich lach mich schlapp! Die CDU Blockflöten haben sich beim Kommunisten mit dem Virus infiziert? Na sowas! Rammel Oh soll nicht mehr dran kommen. DAS ist jetzt eindeutig! Freuen wir uns auf neue Episoden aus Merkills Irrenhaus!

Die MP-Wahl wird wohl verschoben werden.WE.

[15:00] Krimpartisan:
Hurra!!! Langsam dürfte bei den Volkszertretern PANIK ausbrechen!!! Wartet nur, ihr alle kommt d'ran!

[17:00] Leserkommentar-AT:
Corona in den Quatschbuden? - Toll! - Dann bleiben die überbezahlten Abnicker zuhause! - Sehen wir dann die, von denen wir wirklich regiert werden? - Oder kommt gleich der Kaiser? - Andererseits: Wenn keiner da ist, kann man auch die "Eindringlinge" nicht aufhalten.... - Chaos pur...! - Tolles Timing!

Warum sollten Parlamente von der Infektion verschont bleiben?WE.
 

[7:00] NTV: Thüringer AfD-Chef kandidiert Was Höcke will

Am Mittwoch tritt neben dem Linken Bodo Ramelow auch der AfD-Rechtsaußen Björn Höcke zur Wahl des Ministerpräsidenten im Erfurter Landtag an. Aussichten auf das Amt des Regierungschefs hat er keine. Dennoch kann er bei der Abstimmung nur gewinnen.

Die Insider sagen, dass er sehr gute Chancen hat, zum Ministerpräsidenten gewählt zu werden. Wie immer das gemacht wird. Aber warum will er sich in den letzten Tagen des Systems verheizen lassen?WE.

[8:50] Krimpartisan:

Zum Verheizen wird es nicht mehr kommen, dazu ist es zu spät!!! Aber es ist wohl Teil des Planes, der Aufdeckung der kriminellen Machenschaften der "Dämokratie"!

[8:55] Leserkommentar-DE:

Der lässt sich nicht verheißen. Herr Höcke wird, falls er gewinnen sollte, eh nichts mehr politisch verändern können. Aber er wird als weiterer Baustein die heilige „Demokratie“ als das bloßstellen, was sie wirklich ist: Betrug an den Wählern!

[13:15] Klarerweise kann er kaum etwas verändern. Es geht nur darum, damit die Linken wieder jaulen.WE.

[13:45] Der Pirat:

Nicht nur das, sondern dies wird auch die Groko sprengen. Wir brauchen in Deutschland noch eine Regierungskrise, bevor alles abgerissen wird.

[14:15] Das Sprengen der Groko ist nicht notwendig, die werden ohnehin alle abgeholt.WE.


Neu: 2020-03-02:

[20:00] ET: BDK-Chef: „Ohne Überstunden wäre die NRW-Polizei längst vollständig kollabiert“

[18:00] ET: Zwei Milliarden Euro: Jeder zehnte Verkehrsunfall ist manipuliert

[17:45] PI: Erschütterndes Dokument der Zustände in Merkel-Deutschland Das „Mea culpa“ einer Wirtin als Schandmal dieser Regierung

[17:45] Jouwatch: Staatsziel: Bolschewismus – Grüne fordern vor Integrationsgipfel Änderungen im Grundgesetz

[14:20] ET: AfD stellt Björn Höcke zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen auf

Jetzt wird das linke Gebrüll wieder losgehen.WE.
 

[13:30] PAZ: Wie die CDU planvoll in die Falle gelockt wurde, und was AKK jetzt so wütend macht

[12:20] ET: Berliner Corona-Patient in stabilem Zustand – Gesundheitsamt lockt mit doppeltem Gehalt für Quarantäne-Station

[10:30] Bild: Chef-Virologe der Charité sicher: 70 Prozent der Deutschen werden Corona bekommen

[12:15] Krimpartisan:

Glaubt es nur! Glaubt es nur!!! Da hat wieder jemand im Kaffeesatz gelesen. Wieviel man für diese Leserei dann überwiesen bekommt, vermag ich nur zu raten...Cui bono!? Und Bild sprach zuerst mit dem Toten...war in früherer Zeit ein beliebter Witz...

[13:45] Leserkommentar-DE:
Zahlen der Deagel-Liste: Deutschlands Bevölkerung schrumpft auf ein Drittel!
80 Mio. minus - 70 %.
Ja, nun denkt mal nach.

Das ist ein Projektion für 2025. Über die Verteilung der Todesursachen wissen wir derzeit noch nichts.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Dieser Chef-Virologe ist ja nicht ernst zu nehmen. Ganz am Anfang des Corona-Theaters war er im TV , hat gegrinst und alles verharmlost. Jetzt kommt er so daher. Wieder ein Dummschwätzer aus Berlin !!

Ich bekomme von meinen eigenen Quellen ganz ernste Warnungen vor diesem Virus.WE.


Neu: 2020-03-01:

[15:45] MMnews: Corona - Was darf der Staat, welche Rechte haben Bürger?

[15:45] Jouwatch: Irrlicht im Außenamt: Heiko Maas trudelt durch die Welt

[14:15] ET: Virus-Pandemie: Bundestag-Risikoanalyse von 2012 zeigt mögliches Horror-Szenario

[14:10] Focus: Quarantäne, Einreisekontrollen und Veranstaltungsverbote 117 Fälle in Deutschland: Was Behörden wegen des Coronavirus veranlassen dürfen

[14:25] Leserkommentar-DE:
Die Abriegelung von Städten aufgrund des Virus ist fertig und kann jederzeit von einer auf die andere Minute passieren. Wer dann noch drin ist, der kommt nicht mehr raus. Alles steht bereit.

Ich nehme an, das ist eine Insider-Info. In China und Italien hat die Abriegelung auch nicht richtig funktioniert.WE.
 

[10:50] Leserzuschrift-DE: Ausfälle Rettungsdienst/Feuerwehr, es wird spannend:

Vor einiger Zeit berichtete ich über den Rettungsdienst von einer großen Berufsfeuerwehr im Rheinland. Ich habe heute eine Meldung erhalten die mich nachdenken lässt. Es wurden zwei Kollegen einer benachbarten Feuer-und Rettungswache positiv auf Corona getestet. Diese befinden sich wohl in einem guten Zustand. Das Problem ist aber folgendes. 22 Kollegen befinden sich jetzt in häuslicher Quarantene. Somit fällt eine komplette Wachabteilung aus. Unser System ist wie folgt aufgebaut. Jede Wache hat zwei Wachabteilungen, welche im Schichtdienst Rettungsdienst-und Brandschutzfahrzeuge besetzen. Jede Abteilung hat eine Stärke von rund 25 -30 Mitarbeitern. Es gibt aber auch Hilfsorganisationen, welche die RTW's besetzen.nun ist aber eine Abteilung komplett ausgefallen und muss mit Personal von anderen Wachen aufgefüllt werden. Gestern konnten auf besagter Wache aber nur ein Löschgruppenfahrzeug, eine Drehleiter und ein Wechsellader in Betrieb gehalten werden. Ausgefallen sind Kran, Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug sowie ein Sonderbedarfs RTW. Die nächsten Tage und Wochen werden noch sehr spannend im Bereich Bevölkerungsschutz.

Noch immer wissen wir nicht, wie gefährlich dieses Virus wirklich ist.WE.

[12:00] Leserkommentar-AT:
Auch wenn der Virus nicht gefährlich ist, es geht um die Maßnahmen, wie Quarantäne, die eingesetzt werden. Fragt sich nur ob die Wache desinfiziert wurde? Der Virus soll sich bis zu 2 Tagen an Oberflächen halten können und er soll wie AIDS agieren. Heißt er benutzt die gleiche Methode um die Immunabwehr (T-Zellen) abzutöten bzw. so zu schwächen um in eine Zelle eindringen zu können um diese dann „umzuprogrammieren“ um weitere Coronavirusviren zu produzieren. Daher wurden auch in China AIDS Medikamente eingesetzt.

Ich habe gestern eine Insider-Info bekommen, die ich nicht direkt publizieren darf. Ich habe sie abtesten lassen, sie dürfte stimmen. Dieses Virus schädigt das menschliche Immunsystem, daher gibt es auch Zweitinfektionen. Das VIrus ist gefährlicher, als ich bisher angenommen habe. Wir werden darüber belogen.WE.

[12:10] Leserkommentar-DE:
Ja, die nächsten Tage und Wochen werden sehr spannend denn ein Moslemangriff wäre nicht so schlimm, als was das Virus jetzt anrichtet. Bei einem Moslemangriff würden die Musels nicht so leicht in sichere Gebiete kommen, aber der Virus schon. Also ist es so, das es jeden, wirklich jeden einzelnen betreffen könnte.
Wer den Virus unterschätzt, so wurde mir gesagt: DER HAT VERLOREN.
Und das soll leider kein Scherz sein.

Das stammt in Wirklichkeit von einem Wissenden, der in Sicherheit ist. Dieser Wissende hat bestätigt, was ich bekommen habe. Bei diesem Virus ist alles möglich: von der Symptomlosigkeit bis zum Tod.WE.
 

[10:45] ET: Für mehr Nachhaltigkeit: Schulze will Austauschbarkeit von Smartphone-Akkus zur Pflicht machen

Grössere Probleme hat die wohl nicht. Die Hersteller werden über sie lachen.WE.
 

[9:10] ET: Coronavirus-Newsticker: Über 100 Infizierte in Deutschland – Hamsterkäufe in Supermärkten nehmen zu

Man muss diese Zahl einmal in Relation zur Bevölkerungszahl setzen. Dann erkennt man, wie gross der Medien-Hype ist.WE.

[10:40] Der ursprünglich hier verlinkte Artikel wurde offenbar entfernt.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Zu Ihrem verlinkten Artikel, den ich aber aufrufen konnte. ET berichtet immer sehr sachlich und ausgewogen. In diesem Bericht steht etwas sehr Interessantes. 2 Personen, die Anfang Februar aus China zurück geholt wurden, sind JETZT positiv getestet. Also nach 4 Wochen! Zwei Wochen Quarantäne reichen also nicht nur nicht. Bereits als geheilt Entlassene wurden inzwischen laut anderen Berichten erneut befallen. Wir sind uns einig, daß wir es mit einem Kampfstoff zu tun haben. Wie hier auch schon rein logisch festgestellt wurde, wäre es Blödsinn, einen Kampfstoff zu entwickeln, der nur so wirkt wie eine natürliche Grippe! Corona wirkt stärker und wirkt hinterhältigen. Wie es ausschaut, wird der größte Schaden nicht direkt durch den Kampfstoff selbst ausgelöst sondern durch den Verbrauch von Kapazitäten und die Unterbrechung von Wirtschaftsadern aller Art. Es wäre sinnvoll, sich geistig darauf vorzubereiten, daß wir alle angesteckt werden und daß die Wirtschaftskreisläufe stocken und brechen. Das heißt also, optimal gesundheitlich und versorgungstechnisch vorbereitet zu sein! Auch darauf, daß es keinen Strom gibt und die Bankomaten keine Scheine ausspucken!

Das stammt von einem Insider des Systemwechsels. Hier werden auch Blackout und Crash angekündigt. Der Islam dürfte aber auch noch eine Rolle spielen.WE.


Neu: 2020-02-29:

[17:30] Jouwatch: Gabriel ätzt gegen Sozen-Kumpel Kühnert: Geh erstmal arbeiten

„Eine Partei der Arbeit sollte nicht von jemandem geführt werden, der in seinem Berufs­leben noch nicht angekommen ist“, erklärte das SPD-Schwergewicht laut Welt.

Sehr gute Idee von Siggi. Aber solche reinen Funktionäre wie Kühnert gibt es viele.WE.
 

[15:45] ET: Alle Macht den lokalen Gesundheitsämtern? Coronavirus wird zum Test für Deutschlands Föderalismus

[15:00] Jouwatch: Hessen: Denunzieren bis der „Staats-Schutz“ kommt

[14:30] ET: Seehofer beschließt Expertenkreis gegen Islamfeindlichkeit

[13:40] Absicht? Stümper Heiko Maas: Schutzkleidung und Desinfektionsmittel nach China verschenkt – jetzt fehlen sie in Deutschland

[14:15] Der Schrauber:

Eisernes Gesetz: Immer, wenn man denkt, so doof kann doch gar keiner sein, dann hat man Recht. Es ist nämlich Absicht!

[15:00] Im Artikel steht es: die deutsche Pulitik hat durchgehend einen Helfer-Komplex.WE.
 

[10:50] Leserzuschrift-DE zu Neckarsulm: Kolbenschmidt steht wegen Coronavirus still

Auch im Landkreis Heilbronn sind die ersten Fälle offiziell bekannt. Es werden leere Konservenregale aus Kaufland und Co. gemeldet. Ich selbst war heute Morgen einkaufen. Es ist überdurchschnittlich viel los. Wie gestern ein Leser schon schrieb, ist es vor allem die ältere Generation, die sich, sichtbar am Inhalt der Einkaufswagen, mit Vorräten eindeckt. Desinfektionsmittel sind überall aus.

[13:20] Corona wirkt: auch in den Supermärkten. Dass diese Hamsterkäufe gerade jetzt auftreten, halte ich für keinen Zufall.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE: Corona-Verbreitung in Deutschland: 

Ich wohne in einem bisher noch offiziell Corona Virus freien Gebiet, zumindest wenn man den Medien und den Behörden glauben schenken mag. Nun habe ich gestern unter Hand erfahren, dass mehrere Mitarbeiter eines großen Industrieunternehmens in der Nähe, am Corona Virus erkrankt sind. Da es dazu aber nirgends Meldungen in den Medien gibt, liegt der Verdacht nahe, dass dies vertuscht wird, denn im Falle einer mehrwöchigen Betriebsschließung wäre der Laden am Ende seiner Herrlichkeit.

Ich denke dies dürfte auch kein Einzelfall sein, sonder die Regel dürfte so sein, dass wir belogen und betrogen werden und nur, dass erfahren was man ohnehin nicht mehr vertuschen kann. Das Virus ist sehr wahrscheinlich schon viel weiter verbreitet als uns die Systemmedien, mit ihren paar Erkrankungen welche sie zugeben, wissen lassen. Ich glaube auch nicht, dass dieser Virus harmloser als eien normale Grippe sein soll.

Eine Vertuschung wäre zumindest keine Überraschung.

[13:10] Der Bondaffe:

Deutschland ist auf jeden Fall kein corona-freies Gebiet mehr. Das vertuscht und geschwiegen wird ist doch ganz normal, man will keine Panik. Es ist wie ein großes Experiment. Wird das ganze Land durchseucht oder nicht? Das ist hier die Frage.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Zur Leserzuschrift von 10:30 ist zu sagen: Natürlich ist der Virus SARS-CoV-2 deutlich gefährlicher als ein Grippevirus HxNy. Die Mortalitätsrate bei Grippe liegt bei 0,2 %, bei SARS-CoV-2 bei ca 5% und bei Ebola bei 50% (zum Vergleich).

[15:00] Corona mag etwas gefährlicher sein, aber nicht viel. Hier die Unterschiede zur normalen Grippe: Coronavirus oder Grippe? Das sind die Unterschiede der Infektionen. Der wirklich grosse Unterschied ist der Medien-Hype, den die Influenza nicht hat.WE.


Neu: 2020-02-28:

[14:00] Focus: "Würde allen raten, ruhig zu bleiben" Erster Patient spricht über Corona-Virus: "Mir ging es nie schlecht, ich bin in Topform"

18 Tage musste er in Quarantäne bleiben, weil man sich nicht auf Entlassungskriterien einigen konnte. Dieser Virus ist grossteils Hype.WE.
 

[10:10] Silberfan zu Spahn: Polizei wird Quarantäne notfalls durchsetzen

Meine Theorie ist, dass Corona dazu benutzt werden kann, die Städte oder Stadtteile abzuriegeln um bestimmte Personen darin zu hindern die Flucht zu ergreifen und sollte die Polizei nicht ausreichen, dann könnte Defender2020 das Zünglein an der Waage sein. Schauen wir dem Spektakel weiter zu, es fängt gerade an interessant zu werden.

[11:45] Der Pirat hat es in meinem letzten Artikel-Update beschrieben: es geht um eine allgemeine Angstmache.WE.
 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Innerhalb weniger Stunden 21 Fälle bestätigt – auch in Hessen und HamburgCoronavirus erreicht Norddeutschland – Hamburger Kinderklinik-Mitarbeiter infiziert

Innerhalb kürzester Zeit werden in NRW 14 und in Baden-Württemberg vier neue Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Wenig später werden auch neue Fälle in Bayern, Hessen und Hamburg bekannt. Die Lage in Deutschland im Überblick. Die Bundesregierung hat einen Krisenstab gebildet. Es gehe vor allem darum, die Infektionsketten in und nach Deutschland zu unterbrechen.

Damit ist heute der Tag mit der Gewissheit, dass die Ausbreitung des CV in Deutschland nicht mehr eingefangen werden kann. Das geht jetzt seinen Ausbreitungsgang. Ich möchte nicht der Erstinfizierte sein, von dem die ganze Kette der Ansteckungen nun ausgeht. Aber bei den offenen Grenzen, wie sie Merkel sperrangelweit an tausenden Stellen geöffnet hat... kommen ohnehin laufend weitere Ansteckende hinzu. Jetzt müssen die Demokratten beweisen, dass sie so ein Hammer-Problem managen können, ohne zu versagen. Von Kampf gegen Rechts nahtlos in Kampf gegen ein Virus? Da bin ich mal gespannt.

[11:45] Seid sicher, bald haben wir ganz andere Probleme als dieses Virus.WE.


Neu: 2020-02-27:

[20:00] ET: Trotz Coronavirus: Leipziger Buchmesse soll stattfinden

[18:00] JF: Brief an Merkel: Migrantenverbände fordern „verpflichtendes Mindestmaß an Diversity“

[20:10] Der Silberfuchs:

Frau Merkel wird "Volkes Stimme" angemessen zur Kenntnis nehmen, falls sie noch da ist und nicht schon ihre letzten Tage im Exil genießt. Weg mit dem ganzen Dreck und all deren Arschkriechern und Fußküssern!
 

[9:40] NTV: Kampf gegen Coronavirus NRW-Krisenstab sucht 300 Karnevalisten

Bei einer normalen Grippe macht man das sicher nicht. Man sieht, wie gross die Corona-Angst ist.

PS: wahrscheinlich reicht diese Angst schon für die Erklärung eines Crashs. Leider sind sich meine Quellen nicht darüber einig, ob vorher noch ein Moslem-Angriff auf uns kommt. Man sollte vorsichtig und in Sicherheit sein.WE.

[10:15] Der Pirat:
Diese Uneinigkeit kann m.E. daran liegen, dass diese Ereignisse fließend in einander über gehen könnten. Man sollte dieses Schwarz/weiß Denken ablegen. Solange die Strukturen noch so funktionieren wie jetzt, wird sich niemand raus trauen. Wenn es aber die ersten „Notmaßnahmen“ bundesweit gäbe, dann steigt auch die Gefahr, dass es einen Angriffsbefehl geben könnte. Man muss vorbereitet sein und beobachten können.

Eine meine Quellen sagt, dass der Moslem-Angriff auf uns noch in Februar kommen soll und bereits am Sonntag eine Militärregierung eingesetzt werden könnte. Die andere Quelle sagt, dass das mit dem Moslem-Angriff derzeit nicht funktioniert.WE.

[10:15] Krimpartisan:
Der Moslem-Angriff kommt so oder so. Allerdings wohl mit dem Auslöser des Hungers und der Ausgangssperren infolge des Corona-Virus. So hat man alle Möglichkeiten offen, um den Systemabbruch wie auch immer zu erklären und wem auch immer in die Schuhe zu schieben...

Wenn sie hungrig und uns für erledigt halten, werden sie sicher angreifen.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus in Europa Es ist fahrlässig, wie hilflos Deutschland in diese Krise stolpert

Das Coronavirus breitet sich aus – und trifft in Deutschland auf ein erschreckendes Kompetenzwirrwarr. Nicht einmal über Inkubationszeit und Letalität des Virus ist man sich einig, geschweige denn darüber, wie lange eine Quarantäne dauern sollte.

Auch im Schutz der Bevölkerung vor Pandemien schneiden Demokratten mies ab. Sie werden uns nach allen Regeln der Kunst im Stich lassen. Quarantäne, der Ausdruck stammt von Italien und bedeutet 40 Tage, die mit den Erfahrungen des Altertums zustande gekommene Mindestzeit der Quarantäne sollte auch heute durchgeführt werden, für alle Fälle. Das Freilassen von Virenträgern nach 14 Tagen ist UNVERANTWORTLICH, geradezu volksmörderisch. Nun kommt zum Tragen, dass Deutschland ein äußerst dicht besiedeltes und sozial stark vernetztes Land ist.

Dieser Artikel zeigt, dass die Gefahr durch das Corona-Virus primär ein Medien-Hype ist: Experte: „Vor Virus muss man sich nicht fürchten“ .Über jeden Corona-Fall wird breit berichtet, über Grippefälle nicht. Wartet auf das "Heilmittel" und seine Preisenwicklung.WE.

[10:15] Zum Heilmittel: meine Quelle hat mir die Genehmigung gegeben, etwas anzudeuten. Der Name Corona wurde wohl nicht zufällig gewählt. Es ist als ein Hinweis auf die künftigen Kronen der Monarchen zu sehen. In der österreich-ungarischen Monarchie gab es Geld, das in Österreich Krone/Coronae genannt wurde, in Ungarn Korona. Dieses war meist aus Silber.WE.

[11:20] Leserkommentar:
Kollorides Silber ist ein bekanntes Desinfiziermittel. Seit Jahrhunderten ist die Wirkung von kolloidalem Silber bekannt. Der Silbergehalt beträgt 25 parts per million.

Man hat mir nicht genau gesagt, was es ist. Aber das könnte es sein.WE.

[12:00] Leserkommentar-CH:
Kolloidales Silber ist ein Universalmittel. Kann man sehr einfach selbst herstellen. So ein Gerät kostet keine CHF 200. Kolloidales Silber wurde vor Antibiotika auch in der Schulmedizin eingesetzt.

Man kann sich vorstellen, dass ein richtiger Run auf dieses Mittel und auf Silber einsetzen wird.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Ja, und was passiert wenn der Run auf Silber richtig ersetzt ???
BOOOOMMMM !!!!!!!!!!!!

Man braucht plausible Erklärungen für den Crash. Das wäre eine.WE.

[19:05] Der Bondaffe:

Ich erkenne eine exponentielle Steigerung des Geschehens, wenn das Virus im Bundestag oder in irgendeinem Landtag ankommt. Wird oder ist dann Deutschland unregierbar? Was machen die Demokraten dann? Oder soll man sagen "Hilflos wie immer"?

[19:40] Der Pirat:

Zum Bondaffen: Das Virus hat auch seinen Stolz!
 

[8:00] NTV: CDU im Wahlkampfmodus Wie Merz sich in Apolda feiern lässt

Er lässt sich schon als "Erlöser" feiern. Bald kann er als dieser offiziell auftreten.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Der Friedrich ließ sich nicht nur feiern sondern er verstand es, seine ideen für Deutschland charismatisch vorzutragen, so daß man einfach begeistert sein mußte. Es war der Geist in der CDU der 80iger und 90iger Jahre, Seine zukunftsweisende Rede enthielt eigentlich das, was für Deutschland immer die Normalität war , und die unter Merkel völlig verschwunden ist. Er wünscht sich unter anderen wieder eine neue Streitkultur und und Offenheit im Streit Diskurs. Man könnte meinen, er sei schon wieder an die vorderste Front innerhalb der CDU vorgerückt. Er setzt alles auf eine Karte. Entweder begreifen das die jetzigen unter Merkel empor Gekommenen und wählen ihn tatsächlich und damit die Erneuerung der CDU von Grundauf oder die 2. Volkspartei versinkt in der Geschichte. Zwischen Wirklichkeit und Ansprich in seiner Rede über die Kraft und dem Anspruch an die zukünftige CDU der Partei liegen meiner Meinung nach Welten. Schließlich muss Herr Merz ja gerade von dem Rest also von dem was von der einstigen CDU übrig geblieben ist und von denen , die er jetzt überzeugen kann, gewählt werden.

Der CDU-Parteitag wird nicht mehr stattfinden.WE.


Neu: 2020-02-26:

[17:30] PAZ: CDU am Scheideweg

[17:20] Leserzuschrift-AT zu Coronavirus: Fünf neue Fälle in Deutschland

Kein Land hat den Virus im Griff. Egal was gemacht wird, er wird sich immer weiter ausbreiten.

Es soll bald ein Heilmittel vorgestellt werden. Ich darf noch nicht mitteilen, was es ist. Der Plan ist genial.WE.
 

[17:15] PI: "Zu viele Reiche" Berlin: Ex-SED will Reichtum der Bürger erfassen und umverteilen

Sie werden die Windeln bald brauchen. Deren Abholung könnte schon kommenden Montag beginnen.WE.
 

[17:15] Jouwatch: Wir haben ja sonst keine Probleme: Röttgen verlangt Anti-Rechtsextremismus-Kabinett

[15:15] ET: Politischer Aschermittwoch: Söder attackiert Grüne und warnt vor Grün-Rot-Rot im Bund

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Berlin / Corona: Senator will Stadt abriegeln

Das Könnte, das bald ein Ist wird, paßt exakt zur Leserbeobachtung der LKW Kolonnen im aktuellen Update 2. Berlin ist inzwischen die zweitgrößte türkische Stadt! Diese ganzen Prinzchen werden sich von den Stadtangestellten nichts sagen lassen, auch wenn sie ihren linksrotgrünen Pionierausweis vorzeigen! Da werden die nur lachen und sagen; Ey Alter! Isch hau Dich in Fresse! Und das ist auch gut so! Denn die Früchte sind nun erntereif und sie schmecken bitter!

Berlin ist eine Kloake und ein Überschwappen ins Umland kann nur durch einen militärischen Wall verhindert werden! Dafür geht keine Bunzelwehr, die man alle ins Hirn gesch...... hat. Dafür braucht man richtige Soldaten. Und die kommen gerade an!

Die richtigen Soldaten bringen gerade ihren Nachschub in Position.WE.
 

[13:55] Leserzuschrift-DE zu BMG beruft Bundeswehrgeneral als Leiter der Abteilung Gesundheitsschutz

Der Kommandeur und Ärztliche Direktor des Bundes­wehr­krankenhauses sei Experte in Fragen des öffentli­chen Gesundheitsdienstes im Inland sowie durch Erfah­rungen mit der Bundeswehr im Ausland auch „sachkun­dig in der Krisenreaktion und -prävention“, so das BMG.

Dem Artikel zufolge zieht ab dem 1. März die Bundeswehr im Generalsrang in das Bundesgesundheitsministerium ein. Und zwar in die neu geschaffenen Abteilung "Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nachhaltigkeit". Auch der Bezug zum Coronavirus wird hierbei erwähnt. Meine Vermutung: So soll mit militärischen Befugnissen mögliche Quarantäne-Abriegelungen im Bedarfsfall schneller durchzusetzen sein. Eben ganz wie in China auch.

Den Generalsrang wird er wohl nicht mitnehmen können.WE.
 

[10:20] ET: Coronavirus in Deutschland: Erste Infektionen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen bestätigt

[11:35] Krimpartisan:

Aschermittwoch! Ein wahrhaft GROSSER Tag für alle Gutmenschen in der BRD! Jetzt lauft mal los auf die Bahnhöfe und Fluplätze zum Teddybären werfen! Seid nicht so feige! Aber eines kann ich euch versichern, auch ohne Bärenwerfen kommt das Virus bald zu euch ins Haus.

[11:55] Leserkommentar-DE:

War eben auf dem Flughafen Berlin Tegel um ein Gast abzuholen. Mußte dort 40 Minuten warten. Was mir sofort aufgefallen ist, dort laufen, immer wieder in Gruppen von ca. 20 -25 Personen (Asiaten) 80% mit Mundschutz. Hatte den Eindruck, immer schön im Kreis des Terminals A. Durch die großen Gruppen und den Mundschutz fallen diese sofort ins Auge! Einmal mußte ich kurz husten (verschluckt an einem Bonbon), wie man da sofort von allen "kritisch angesehen" wird!

[13:20] Der Bondaffe:

Schreien Sie doch mal ganz laut: "Ich bin CORONA-POSITIV" und husten und niesen Sie ein paar Mal aufsehenerregend dazu. Würde mich interessieren was da dann passiert?

[14:00] Da wird man vermutlich gleich mitgenommen.WE.


Neu: 2020-02-25:

[18:00] Jouwatch: Was bleibt, ist Merkel: Sie ist nicht die Ursache, sondern die Folge des Problems

[14:50] Jouwatch: Stimmenauszählung durch „Fridays for Future“-Kader in Hamburg: Muss die Wahl wiederholt werden?

[16:35] Leserkommentar-DE:
Harharhar! Ich hatte es doch schon geschrieben, wie in Hamburg die Stimmen zustande gekommen sind! Durch Phantomwähler, die so echt sind wie die CO2 Klimakrise! Herrlich! Jetzt bricht der ganze Dreck endlich auf! Neuwahlen wird es nicht mehr geben, da jetzt Genosse Corona eingreift und durchgreift!

Vermutlich greift auch der Islam ein. Ich bekam gestern nicht nur 2 Hinweise auf den Aschermittwoch, es wurde mir regelrecht verboten, in Wien zu sein.WE.
 

[14:50] ET: Nach Behandlung von Mafia-Patient an Klinikum Hannover: Klinik-Vize muss seinen Posten räumen

[14:45] FMW: Hochglanz-Staatsüberschuss 50 Milliarden Euro mit zwei Schönheitsfehlern

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Erst das Fressen, dann die Moral: CDU Thüringen macht Weg für Ramelow frei

Na also, geht doch. Da freuen wir uns aber, dass der Herr Ramelow nun doch wieder nach Merkels Wertevorstellungen zum thüringischen Ministerpräsidenten ins Amt gehievt wird. So geht Demokratie! Und mal ehrlich, ist Ramelow nicht die optimale Spitzenbesetzung überhaupt, wenn denen jetzt der Laden auf die eigenen Füße fällt?

[13:50] Ja, es geht auch um die Pfründe. Für die Zustimmung der CDU verzichtet man auf schnelle Neuwahlen.WE.

[14:10] Krimpartisan:
Erst das Fressen, dann das Saufen, danach ab in den Puff! Und wenn dann noch Zeit und Geld bleibt, vielleicht die Moral...
 

[10:05] Tichy: Verschärfung des NetzDG: Bundesregierung versus Bevölkerung

[8:25] JF: Vorläufiges Endergebnis in Hamburg: FDP fliegt raus, AfD bleibt drin

[12:15] Leserkommentar-DE:

Hat hier eigentlich mal jemand thematisiert, daß der Spitzenkandidat der CDU nicht im Senat vertreten ist, weil er kein Direktmandat hatte, sondern über die Liste einziehen sollte, aber die CDU alle Direktmandate gewonnen hat und die Liste nicht zieht? Wie blöd kann man eigentlich sein?

Dann hat eben der Wähler so entschieden.


Neu: 2020-02-24:

[17:50] ET: CDU: Sonderparteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden am 25. April

[17:50] ET: „Armes, blindes Deutschland“: Publizist Grosz wirft Eliten Versagen gegenüber dem Extremismus vor

[17:30] Jouwatch: Hamburg-Wahl: Zu früh gefreut: „Nazis“ drin

Die Wahlergebnisse liegen auch an der künstlichen Verbreiterung der Wählerbasis des neuen Linksstaats: In Hamburg durfte jeder mit einem deutschen Pass wählen, der seit mindestens drei Monaten in Hamburg wohnt oder sich dort „sonst gewöhnlich aufhält“. Vor allem aber der Umstand, dass in Hamburg bereits 16-jährige mitwählen konnten – und damit die komplette Heerschar der von Linkspartei und Grünen unterwanderten Klima-Hüpfer politisches Gewicht erhielt -, trug zum Wahlergebnis entscheidend bei.

Die Linken manipulieren wirklich alles.WE.
 

[17:30] Jouwatch: Die Rückkehr der Berufsverbote: Im Krieg gegen die AfD ist heute erlaubt, was gestern verpönt war

[14:45] ET: Überwachung eines Clan-Mitglieds im Krankenhaus kostete fast 900.000 Euro

Das sollte man dem Clan auch verrechnen, dieser hat sicher genug Geld.WE.
 

[14:30] Video: Reichstags-Graben: Schutz gegen Islamisten oder gegen das Volk? – Boehringer spricht Klartext (92)

[14:20] ET: Widersprüchliche Zeugenaussagen und WhatsApp-Nachrichten nach der Bluttat in Hanau

Ich nehme an, die Wahrheit soll heraussickern. Das Attentat wurde vermutlich bewusst so aufgezogen.WE.
 

[12:20] Wochenrückblick: Mühelos zertreten: Bolschewistische Salamitaktik: Jetzt geraten Union und FDP ins Visier der roten „Antifaschisten“

[12:15] Leserzuschrift-DE: Zur Hamburgwahl:

Man hat 100 000 Fakewähler erfunden und diese auf Linke, Grüne und SPD verteilt.Dadurch sanken die Prozente bei den anderen Parteien automatisch. Logentechnisch hat man die FDP mit 121 Stimmen über die 5 Prozent gefälscht, 11 Mal 11, weil Der Vorsitzende eine besonders pflegeleichte Handstreichpuppe ist! Kann sich aber noch ändern, weil die Grünen keine von den zugeteilten Neubürger Stimmen abgeben wollen! Die AfD hätte man zunächst mit 4,7 Prozent draußen halten wollen. Aber wahrscheinlich war sie vorgewarnt und hat aufgepasst. Ein Premium Nachrichtensprecher machte heute früh bei der Wahlschaltung nach Berlin einen Freudschen Versprecher und sagte, wir schalten jetzt nach Wien! Ich gehe davon aus, daß die demokratischen Mitleser von Hartgeld ihre Genossen in Hamburg gewarnt haben, es nicht zu Doll mit der kreativen Wahlauszählung zu treiben! Schön ihr Genosse Stalin sagte so richtig, daß es egal ist, wen die Leute wählen. Wichtig ist, wer die Stimmen auszählt! Das Schild und Schwert, die Antifa, hatte zum Sammeln vor dem AfD Parteibüro aufgerufen. Aber ein Anschlag fand wohl nicht statt.

Das stammt von dem Insider, der sich auch gestern meldete.WE.
 

[9:10] Jouwatch: Allah hat Chebli nicht erhört: Die AfD ist weiterhin in Hamburger Bürgerschaft

[12:25] Leserkommentar:

Das interessante an der Sache ist, dass es so etwas wohl noch nie gegeben hat, dass sich eine "rechte" Partei oder gar die AfD gegenüber der üblichen (waren leider nur 4,8%) "Pech gehabt"-Hochrechnung verbesserte und dann doch den Einzug in ein Parlament geschafft hat. Chebli und Co. waren sich daher nicht ohne Grund schon vor der Auszählung sicher, dass das Ergebnis zu Ihren Gunsten feststand (Wie immer halt Hochrechnung = Endergebnis). Ich gehe davon aus, dass zwischen der ersten manipulierten Hochrechnung und dem Endergebnis irgend etwas entscheidendes passiert sein muss, in Form einer deutlichen Ansage was passieren wird wenn sie den beabsichtigten Betrug in der Form durchziehen.

[13:45] Wenn die AfD rausgeflogen wäre, wäre die Wahlfälschung leichter feststellbar.WE.
 

[8:40] Welt: Ticker: Mögliche Auszählungspanne gefährdet Wiedereinzug der FDP, Die AfD verliert keine Wählerstimmen – und schneidet doch schwächer ab

Nach der vorläufigen Auszählung kommt die AfD auf 5,3 Prozent, während die FDP derzeit auf der Grenze bei 5,0 steht.
 

[7:45] Andreas Unterberger: Die Grünen und der Mörder von Hanau

Jetzt fährt man also den ganzen Hype wieder runter, weil ein Grüner involviert ist.WE.


Neu: 2020-02-23:

[19:30] Focus: Bürgerschaftswahl in Hamburg SPD-Triumph trotz Verlusten, Schlappe für CDU, AfD derzeit raus - Lindner knöpft sich eigene Partei vor

Es ist Zeit geworden, dass es Hochrechnungen gibt.WE.
 

[18:45] Leserzuschrift-DE: Nazis raus:

Gerade schalte ich kurz nach 18h den TV an da waren die Wahlsieger am brüllen !! was brüllten sie ? Nazis raus - Was für Nazis fragt da keiner mehr wer für den Diesel gegen die Klimakirche ist und gegen unbegrenzte Zuwanderung wird durch die Massenmedien als Nazi bezeichnet das erinnert an den Film die Welle als ein Lehrer eine Schulklasse ideologisch aufhetzte um zu beweisen, das es auch heute möglich ist die Masse in einen Wahn zu treiben nur zur Erinnerung damals brülleten sie auch nur statt "Nazis" waren es Juden soweit sind wir wieder ! Einschränkung und Überwachung der Meinungsfreiheit Volksverhetzung auf anders denkende sehr wahrscheinlich false flag Terror nd jeden Tag Propaganda für die auch noch unfreiwillig bezahlt werden muss. Nur noch traurig !!! dabei : die Brüller begreifen gar nicht wie sie manipuliert werden und aufgehetzt werden!

Noch gibt es für Hamburg nur Wahlprognosen. Die Insider melden schon, dass diese Wahl massivst manipuliert wurde.WE.
 

[18:45] ET: Thüringen: Merz kritisiert Kompromiss der CDU mit Linkspartei, Grünen und SPD – Ramelow siegessicher

[14:00] Anderwelt: Warum soll Friedrich Merz mit allen Mitteln verhindert werden?

[10:45] ET: Wahlticker Hamburg: 1,2 Millionen Menschen wählen neue Bürgerschaft

[14:00] Leserkommentar-DE:
Eine höhere Wahlbeteiligung, besonders bei den Briefwählern, deutet Immer auf eine kommende große Wahlfälschung hin! Nicht nur Tante Teufels Fiffi kann heute wählen. Auch alle Eingesickerten und die, die hätten einsickern können,! Darüber hinaus könnte noch das Schild und Schwert des Politbüros zuschlagen!

Der selbe Insider hat mir gestern eine Warnung für den heutigen Tag geschickt. Was sind Schild und Schwert? Eine neues False Flag Attentat oder ewas Grösseres?WE.

[15:15]  Der Silberfuchs:
"Schild und Schwert" standen für die Armee der DDR oder die Stasi, beides in engster Verbindung zur SED, die ja als Die Linke fortbesteht.

In welchem Zusammenhang das hier verwendet wird, weiss ich nicht. Vielleicht sehen wir heute noch etwas.WE.
 

[10:40] Sputnik: Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht

Parteispenden machen vieles möglich...
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Linksextremismus Erneut Polizisten an Rigaer Straße angegriffen

Satire EIN: Seht ihr da auch den direkten Zusammenhang mit der Radikalisierung in der AfD? Die zur Nazi-Partei und zur Höcke-Hasspartei mutiert ist? In nur einem Jahr Zunahme um 350 %, das ist sicher ein Rechenfehler. Das kann gar nicht sein. Das würde nämlich auf einen kurz bevorstehenden Bürgerkrieg hindeuten. Und die Mittel gegen Rechts müssen sofort erhöht werden, damit die Antifa, Linke und die islamschützenden Parteien weniger oft provoziert werden. Da hilft wohl nur die Abschaltung der freien Medien im Internet. Stoppt Hass und Hetze.

Noch können sich die Linken alles erlauben, aber hoffentlich nicht mehr lange.WE.
 

[8:45] ET: Kantar-Umfrage: Mehrheit traut Merz am ehesten den CDU-Vorsitz und die Kanzlerschaft zu

[8:35] Andreas Unterberger: Die CDU im freien Fall – ohne Fallschirm


Neu: 2020-02-22:

[19:00] Leserzuschrft-DE: Wahlfälschung in Hamburg!

Na also! Aus dem Premiumradio tönte es heute bereits, daß die AfD und die FDP zwischen 5 und 6 Prozent herumkrebsen und noch nicht sicher drin sind. Während die FDP bisher fast immer über die 5 Prozent gefälscht würde und diesmal eben zur Strafe nicht, braucht die AfD 10 Prozent, um sicher drin zu sein! Alles schon selbst erlebt!

Im Internet zirkulieren bereits Vergütungstabellen für die Antifa beim Wahleinsatz. Ob es stimmt, weiss ich nicht.WE.
 

[18:00] MMnews: Politiker legen öffentlich Bediensteten AfD-Parteiaustritt nahe

Diese Affen glauben, sie müssen sich unbedingt mit "Aktionen gegen rechts" in Szene setzen.WE.
 

[18:00] PI: Gerichtsgutachter schätzt den Täter als paranoid schizophrene Persönlichkeit ein Wer Hanau missbraucht, macht sich schuldig

[15:45] ET: Spahn und Schäuble lehnen Ramelow-Wahl entschieden ab: Kampf gegen den Kommunismus ist Teil der CDU

[15:25] Gelbes Forum: Merkel, Mord und Mordio

[15:00] Jouwatch: Hanauer Fasching abgesagt: Eintrittsgelder werden „ohne Erlaubnis“ gespendet

Man kann es auch Veruntreuung nennen.

[15:30] Der Bondaffe:
Das werden interessante Karnevalstage bis zum "Aschermittwoch". Jedes Jahr wird die Angst höher getrieben. Mal schauen, wie lange die Narrenschafe da noch mitmachen?

Menschenansammlungen sollte man derzeit aus mehreren Gründen meiden.WE.
 

[14:50] Eine Analyse: Hanau: Zweierlei Psychosen

[15:45] Krimpartisan:
Die abgedruckten Kommentare der BRD-POlitiker in diesem Artikel von Martin Lichtmesz sind nur noch abartig und geisteskrank!!! So viele Psychiater, um dieselbigen zu therapieren gibt es auf der ganzen Welt nicht. Weg mit diesem kranken Ungeziefer.

Dieses Politiker-Geschrei wollte man haben.WE.
 

[13:20] ET: Hanau: Ermittler nehmen nach Massaker Vater des Attentäters ins Visier

[14:55] Leserkommentar-AT:

Der "rechtsradikale" Täter von Hanau kommt also aus einem "grünen Elternhaus"... Das erinnert jetzt auch an den österreichischen "Briefbomber" Franz Fuchs, der aus einem sozialdemokratischen Elternhaus stammte. Auch damals galt die Devise: "„Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen!" und es gab Razzien ohne Ende in der rechten Szene oder bei Leuten, die als "rechts" bekannt waren. Das wiederum erinnert an die Geschichte von dem Betrunkenen, der seinen Hausschlüssel neben der Laterne sucht, "weil es dort hell ist", und nicht dort, wo er ihn tatsächlich verloren hat. Wir werden hier in "Fake-Action" gebadet und zwar global. "Cui bono?" heißt die Devise: "Wer hat den größten Nutzen davon?" Es wird uns allen eine Freude sein, wenn die wirklichen Drahtzieher einmal vor den Vorhang gebeten werden.

[15:00] Leserkommentar-DE:

Der vermeintliche Täter stand jahrelang unter dem Einfluß eines streitbaren GRÜNEN, das kann natürlich psychische Schäden hinterlassen. Außerdem, wenn man in einem Haus zwei erschossene und eine lebende Person vorfindet, die sich offenbar nicht veranlasst sah, Polizei und Rettungsdienst zu rufen...liegt doch ein ganz anderer Verdacht nah.

[15:15] Ich bringe gleich eine Erweiterung meines heutigen Artikels. Das war so gut wie sicher eine False Flag und das soll auch raussickern.WE.
 

[12:40] ET: Ungarischer Oberst zu Hanau: „Es gibt einen versteckten Bürgerkrieg in Deutschland“

[19:30] Leserkommentar-DE:
Hybride Kriegsführung: Ja, das stimmt. Im Fachjargon nennt man so etwas „Hybride Kriegsführung“! In der hybriden Kriegsführung gibt es keinen erkennbaren Gegner, da ein solcher Krieg ohne Bomben, Raketen und Panzer ausgetragen wird. Merkel nannte diesen Begriff im Februar 2019 während der Münchener Sicherheitskonferenz, bezichtigte aber Russland dieser Methoden.
Schon Lenin sagte, die höchste Kunst des Krieges sei militärische Auseinandersetzungen völlig zu vermeiden und stattdessen den Feind dadurch zu besiegen, dass man seine moralischen Prinzipien, seine Religion, seine Kultur und seine Traditionen zerstört. Wenn ein Land so demoralisiert ist, kann man es übernehmen ohne einen einzigen Schuss anzufeuern.

Das macht man gerade mit den Moslems. Man zeigt ihnen, dass wir schon demoralisiert wären.WE.
 

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Durchbruch in Thüringen Das Kooperationsverbot der CDU ist nur noch Makulatur

Der „historische Kompromiss“ bezeichnete bisher die parlamentarische Zusammenarbeit von italienischen Kommunisten und Christdemokraten Anfang der 70er-Jahre. Ab sofort ist der „compromesso storico“ nun mitten in Deutschland zu Hause.

Sehr gut im Sinne der Diskreditierung der Blockparteien! Jetzt haben die CDU'ler als Christkommunisten Farbe bekannt und zugegeben, dass sie nicht mehr und nicht weniger als Kommunisten sind bzw. nach links beliebig dehnbar sind / umfangreiche Sympathien mit ganz links haben bzw. links offen wie ein Scheunentor sind und nach Rechts penibel abschotten und alles Rechtsstehende mit Hass bekämpfen. Der Linksruck der CDU ist damit amtlich! Und der Bürger sollte jetzt spätestens darüber nachdenken, ob er so eine Partei noch wählen kann, die sein Land nach links trimmt und rot-öko-kommunistisch macht. Und noch was: Die Verschwörungstheorie, wonach die Parteien nicht bunt und divers sind, sondern einen ehrgeizigen machtbesessenen roten Block wie ein Gemisch aus Klebstoffen bilden, ist damit glänzend belegt worden.

[10:30] Ist jetzt auch schon egal, die kommen alle bald weg.WE.
 

[8:45] NTV: Waffenbesitzer zum Psychotest? Behörden rechnen nach Hanau mit Vergeltungstaten

Es geht wieder los: die Linken wollen die Waffen verbieten.WE.

[9:25] Leserkommentar:

So wollen die Systemlinge den Sportschützen ans Bein pinkeln. Die Mediziner sollen herhalten und den WBK - Besitzer einem Gesinnungstest unterziehen. Sollte sich dabei herausstellen, der Begutachtete weicht in seiner Einstellung auch nur einen Nanometer vom linksgrünen Pfad ab, wird Untauglichkeit attestiert. Wobei die psychologische Untersuchung auf Eignung und Reife bei angehenden Politikern und Politikern zwingend einzuführen ist. Das erfordert allerdings Personal, welches nicht linksgrün versifft ist.

[10:30] In Österreich gibt es das schon: wer eine Waffenbesitzkarte will, muss zum Psychologen. Dort wird aber nur überprüft, ob man zu solchen Taten fähig wäre, nichts Politisches.

PS: Hanau war 100% eine False Flag. Ich werde meinen heutigen Artikel noch erweitern.WE.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Hallo meine Sportschützenfreunde und Bogenschützten. Macht euch keine Illusionen. Allein die Tatsache dass ihr ein solches Hobby habt, macht euch zu einem nicht hinnehmbaren Sicherheitsrisiko für die Systemlinge. Ich habe meine WBK zurückgegeben, weil ich diese Entwicklung schon vor langer Zeit erwartet habe. Was mich allerdings erstaunt, ist, dass das erst jetzt kommt. Gelegenheiten für ein Totalverbot gab es schon mehrere. Schütze kommt nicht vom Schiessen. Es kommt von SCHUTZ. Wir sollen schutzlos sein. Der freie Bürger wehrt sich, der Sklave duckt sich ängstlich weg. Wo kämen wir denn hin, wenn der Staat nicht mit totalitärer Macht wüten könnte, ohne auch nur die geringste Gegenwehr befürchten zu müssen. Das geht gar nicht. China hat das Virus abgekriegt und wir haben in Kürze chinesische Verhältnisse in allen Belangen. Auf in den Untergang. Rüstet euch.

[14:25] Ein Totalverbot des Waffenbesitzes werden auch die Linken nicht schaffen. Die Jäger haben eine gute Lobby.WE.

[15:05] Leserkommentar-AT:

Wer zulässt, dass es im Land neuerdings zugeht wie im Wilden Westen, der soll gefälligst auch zulassen, dass sich jeder Bürgern den Colt umschnallt!


Neu: 2020-02-21:

[16:30] Jouwatch: Urteil gegen Giffeys Mann wegen Betrugs soll unter Verschluss bleiben

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Nach Bluttat von Hanau: Linke Twitter-Kampagne gegen Hans-Georg Maaßen

Die linksgrün versifften Ökoterroristen haben Angst, daß Herr Maaßen anfangen könnte, aus dem MK Ultra und Gladio Netzwerknähkästchen zu plaudern. Darum krächtzen sie vorsichtshalber schon Mal laut als Warnung, schön den Mund zu halten!

Einspruch, Euer Ehren. Diese Linken können sich gar nicht vorstellen, dass wir hier eine Inszenierung gesehen haben. Die greifen alles im Reflex an, was nicht deren Meinung ist.WE.
 

[14:00] Jouwatch: Nach Hanau – Das AfD-Bashing nimmt pathologische Züge an, Reaktionen auf Hanau: Der zweite Amoklauf der Medien

Die Linken drehen jetzt komplett durch. Sie können sich nicht vorstellen, dass wir gerade eine Inszenierung gesehen haben, die solche Reaktionen auslösen soll.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Der vorgezeigte Täter ist 43 Jahre alt! Er wurde folglich 1977 geboren. Da war Helmut Schmidt Bundekanzler! Die AfD wurde erst 2013 gegründet! Das heißt der Gutste wurde 36 Jahre lang durch die BRD geprägt, auch mit RAF, Mauermorden und Antifa! Lucke ging 2015 und Petry 2017. Und erst nach dieser Zeit bekannte sich die AfD kollektiv zur Deutschen Idendität. --- Also müssen doch erst mal alle Erzieher, Ärzte und Vorgesetzten samt Bürgermeister des vorgezeigten Täters zur Verantwortung gezogen werden, die das Leben des 43-jährigen bis 2013 begleiteten, denn die haben doch wohl den Täter getrieben, bevor man die Culpa bei einem erst wenige Jahre bestehende Konstrukt abladen will!

Hier erkennt man, wie total irrational dieses AfD-Bashing ist.WE.

[16:35] Leserkommentar-DE:
Von Storch hat klipp und klar gesagt, das die Sicherheitskräfte schuld sind. Seit November ist bekannt, dass er irre ist und es war abzusehen, dass was passiert. Hätte man reagiert und ihm die Waffe abgenommen, dann wäre das nicht so passiert. Jedenfalls nicht mit dieser Waffe.

Die Verwaltung verschlampt vieles.WE.
 

[12:05] Leserzuschrift-DE zu Bluttat in Hanau: MK Ultra im Spiel?

Oliver Janich berichtet in seinem kurzen Video über die Bluttat in Hanau ab Minute 2:35 von einem deutsch sprechenden türkischen Zeugen der eindeutig von mehreren Tätern spricht, die in der Shisha Bar schießen! Eine entsprechende Audiodatei dieser Zeugenaussage wird hiernach veröffentlicht. Anfänglich wurden von der Polizei auch nach mehreren Tätern gesucht!

Die ganze Geschichte kann also von vorne bis hinten nicht stimmen, so wie man sie uns präsentiert! Auch bin ich immer wieder erstaunt, in welch kurzer Zeit nach solch inszenierten Anschlägen dann doch recht ansehendlich große Demos in einigen Städten zustande kommen, bei denen dann auch betroffene Politiker in vorderster Front mit laufen! Wogegen Vergewaltigungen von Merkels Import-Kriminellen an deutschen Kindern genau bei diesen anscheinend nicht die geringsten Mitgefühle erzeugen.

[12:35] Vermutlich haben wir es hier mit einer kompletten False Flag Operation zu tun.WE.
 

[9:30] Die Bundeswehr: Kampftruppe oder Heilsarmee?

[9:05] Silberfan zu Fake News in Hanau: Kein Neonazi-Aufmarsch in Hanau

Das ganze war sowieso eine PsyOp, völlig egal was Medien und Politik daraus machen. Der Vater des angeblichen Schützen war bei den Grünen, aha so sieht also das Umfeld von Rächten aus! Da die Opfer Muslime waren, muss allerdings mit Vergeltungsaktionen gerechnet werden, denn auch die wissen nicht dass es eine FalseFlag war.

[12:35] Es wäre gut möglich, dass es islamische Vergeltung gibt. Aber die bekommen ohnehin bald ihren Angriffsbefehl.WE.
 

[7:45] Focus: Drama in Hanau Tobias R. war Sportschütze: Das Waffenrecht und was Schützenvereine zur Prävention tun

Dieses Attentat war eindeutig staatlich inszeniert. Denn die Insider sagen schon, dass man den Deutschen so die letzten legalen Waffen abnehmen will.WE.

[9:00] Der Mitdenker:

So sehen das Viele. Der Waffenhasser Grefe, von dem jahrelang nichts mehr zu hören war, kann nun wieder loslegen. Damals hat er sich im Bundestag lächerlich gemacht. Aber Rotgrün lechzt schon seit Ewigkeiten nach einer Möglichkeit, die Jäger und Schützen endlich zu entwaffnen. Die DDR-Oberen hatten panische Angst vor dem eigenen Volk, darum gab es keinen Schießsport, von dem Witz in der paramilitärischen Organisation GST mal abgesehen. Michel hat bisher alles geglaubt, was ihm die Lügenschau präsentiert hat, er schluckt auch diese Kröte.

[14:30] Auch das werden sie nicht mehr durchsetzen können, weil sie die Zeit dafür nicht mehr haben.WE.

[9:10] Leserkommentar-DE:

Just an dem Tag, an dem die neuerliche Verschärfung des Waffengesetzes in Kraft getreten ist, passiert dieser krude Amoklauf. Komisch.

[9:50] Leserkommentar-DE:

Die Amerikaner denken da beim Waffenrecht ja etwas anders. Die sagen wenn alle eine Waffe besitzen würden, wäre das nicht passiert. Auch Herr Krall sagt, jeder unbescholtene Bürger sollte eine Waffe zur Selbstverteidigung besitzen dürfen. Man sieht wie gigantisch mittlerweile der Hass auf die Politik gewachsen sein muss, wenn die Sozis uns jetzt auch schon die Sportwaffen nehmen wollen. Da war vor etlichen Jahren ein ähnlicher Vorfall, damals hat es die Politik auch nicht geschafft.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Die Politik, insbesonders die Deutsche, ist mittlerweile ziemlich totalitär bis diktatorisch. Die Politiker arbeiten schon recht stark mit ihren Eigeninteressen gegen das Volk. Daher haben sie auch Angst vor dem Volke. Leider kommen diese Politiker garnicht auf die Idee, die Politik dem Volke anzupassen. Eine demokratische Regierung macht sowas nicht; - also, was haben wir.......?!

[12:35] Dieses Attentat zeigt, wie leicht die Politiker steuerbar sind.WE.


Neu: 2020-02-20:

[19:55] ET: Tabu-Bruch bei Thüringer CDU – Unterhändler zu Ramelow-Tolerierung bereit

[17:25] JF: Attacke auf Maaßen: „Unverschämte Behauptung, um mich zu diskreditieren“

[16:30] Leserzuschrift-DE zu „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau

Herr Maaßen als ehemaliger Chef des Geheimdienstes wird schon wissen, was da wirklich für eine falsche Flagge geschüttelt wird. Der Trumphasser war sicher auch in psychiatrischer Betreuung. So, wie alle anderen Attentäter! Es gibt schon feine Stoffchen, die die Leute umpolen. Seit Jahrzehnten bewährt! So er es überhaupt war! Die Projektanten haben viele Fehler bei der Aktion gemacht. Das läßt man sicher demnächst noch raus, nachdem alle Gutmenschen sich ordentlich gegen Krâchts ausgeschüttelt haben!

Solche Fehler werden der Politik und den Medien aber nicht auffallen. Die sind mit Entrüstung beschäftigt.WE.
 

[15:40] Geolitico: Die Leichenfledderer von Hanau

Über Frauen schrieb er: „Im Oktober 2000 begann ich mein BWL-Studium in Bayreuth auch mit der Hoffnung dort endlich eine attraktive Frau kennenzulernen. Zunächst sollte ich nicht enttäuscht werden, da eine junge Studentin vom äußeren her meinen Vorstellungen entsprach. Allerdings war dieses Treffen, ebenso wie das Nicht-Zusammenkommen, von dieser ,Geheimorganisation‘ gesteuert, was mir aber zum damaligen Zeitpunkt nicht bekannt war.“

Ist diese psychische Krankheit denn niemandem aufgefallen?

[17:30] Krone: Hanau-Blutbad Schütze (43) schrieb „wirre Dinge“ an Österreicher

Ja, das war ein Irrer. Sogar aus seinen Mails konnte man es ersehen.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Mutmaßlicher Mörder von Hanau Tobias Rathjen – Produkt einer kranken Gesellschaft

Die Videobotschaft richtet sich nicht an die deutsche, sondern an die amerikanische Öffentlichkeit, die zum Kampf gegen die Regierung Donald Trump aufgerufen wird.

Ein Trumphasser passt wohl gar nicht ins rechte Milieu! Also ein Irrer, der den jahrelangen Hassanleitungen im Mainstream ARD & ZDF gefolgt ist und Opfer dieser Hassbotschaften des Systems geworden ist. Also eher ein linker Irrer als ein rechter Irrer! Wie beim Christchurch-Attentäter ... eher links als rechts. Und das ist für uns eine gute Nachricht. Dessen ungeachtet werden die Propagandaschleudern und Geheimdienste, verborgene Marionettenlenker des Mainstreams versuchen, daraus einen rechten Täter zu konstruieren, um daraus politisches Kapital zu schlagen und Alibis zu bekommen, unschuldige und gesetzestreue Patrioten zu bestrafen bzw. zu entwaffnen. Jedenfalls wird es schwer, diese Morde für die Tagespolitik auszuschlachten und damit Träume zur Entwaffnung der Bevölkerung durchzusetzen ... wobei man das Video unzugänglich machen wird (Verbreitung = Straftat!), um eine frei erfundene rechte Verschwörungstheorie als Ersatz zu liefern. Um im Kampf gegen Rechts die nächste härtere Stufe zu erreichen. Die Wahrheit interessiert eben (noch) nicht.

[16:25] Für eine Verschärfung der Waffengesetze wird die Zeit nicht mehr reichen. Sobald der Krieg mit dem Islam tobt, werden sich alle wünschen, sie hätten Waffen. Anytime now.WE.
 

[13:35] Jouwatch: Linke Terrorangriffe gegen WerteUnion-Politiker geplant?

[13:30] NTV: Aus Montenegro eingeflogen Angeschossener Mafioso wird ausgewiesen

Es ist wohl nicht ohne Grund so viel Polizeibewachung aufgezogen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Das verstehe ich jetzt aber nicht. Der Mann ist doch eindeutig ein schutzsuchender und schutzbedürftiger Flüchtling und bei dem Haufen Blei den er sich da eingefangen hat, jetzt sicherlich auch noch schwer traumatisiert und zudem auch noch schwer verletzt. Da hätte die FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda IM Erika (IM, Imperator?) doch eigentlich gleich medienwirksam zur Begrüßung des Ehren-Neubürgers mit einem Strauß Blumen und einer guten Flasche Cognac ihre Aufwartung machen müssen? Handelt es sich da nicht jetzt um unterlassene Hilfeleistung, wo der Mann sich denn nun schon mal in einem BRD-Krankenhaus befand? Na gut, NTV hätte jetzt nicht unbedingt erwähnen müssen, dass er ein Mafioso sei. Die kriminellen Vergangenheiten der Millionen Merkel-Import-Messerfachkräfte werden ja auch großzügig unter dem Tisch fallen gelassen. Und ob die Polizeikräfte dem Mann nun wirklich einen sicheren Schutz gewähren, oder ob sie für Merkels-Import-Neger das Diebesgut nach Hause fahren ist doch nun wirklich gleichgültig, oder?

Wahrscheinlich befürchtete man, dass die Gegner des Mafioso ihr Tötungswerk in der Klinik fortsetzen.WE.

[14:30] Der Pirat:

Dem Kommentator muss ich leider widersprechen. Der Verletzte hatte einen gültigen Pass und ist legal eingereist. Das geht so nicht...
 

[12:15] MLB: Hanau Attentat: Sehen Sie Tobias R. und seine wirre Videobotschaft

[12:30] Der Bondaffe:
Die Video-Botschaft des Hanau-Attentäters wird angeblich überall gelöscht und zensiert.

Wie bei Christchurch.WE.

[14:00] Leserkommentar:
Erstaunlich, immer kurz vor Wahlen, Landtagswahlen oder Bundestagswahlen gibt einen angeblichen rechtsterroristischen Anschlag, so wie es jetzt kurz vor der Hamburg-Wahl ist und bei verschiedenen anderen zuvor auch war. Zufall, sicher nicht. Man will wohl eine zu starke AfD verhindern, nach den letzten Merkel-Diktatur-Maßnahmen in Thüringen.

Wahrscheinlich geht es darum die AfD zu schwächen.WE.

[14:20] Der Pirat:

Wahrscheinlich geht es darum, dass die Wahlfälschung zu Ungunsten der AfD medial glaubwürdiger verkauft werden kann.

[14:55] Leserkommentar-AT:

Diese verachtenswerte grausame Bluttat mit 11 Toten in Hessen sieht für mich sehr nach Inszenierung ("gewisser Dienste") aus. Wovon wird damit nun wieder abgelenkt?

1. Auffällig oft, wenn es für manche Eliten (links-politisch) nicht nach Plan läuft, oder Politiker nicht spuren, dann passieren solche Sachen. (z.B. Weihnachtsmarkt, Germanwings, Christchurch, ...)
2. Es wird dann immer von Rechtsextremisten gesprochen...
3. Po-litiker und Hochverräter stehen Schlange, um ihr Beileid auszusprechen
4. Die Mainstreammedien überschlagen sich dabei, breit und lang zu berichten
5. Der mutmaßliche Täter ist tot..., und es gibt ein Bekennervideo oder Bekennerschreiben...

[16:25] Man sieht es heute wieder: Medien und Politiker kann man mit soetwas leicht lenken.WE.
 

[12:15] Kurier: Die krude Welt des Tobias R.: Täter von Hanau hasste Ausländer – und Frauen

Was immer da wirklich abgelaufen ist, tote Attentäter können nicht mehr sprechen.WE.
 

[12:10] Focus: Tote nach Schüssen in Shisha-Bars "Der Feind der Demokratie steht rechts": Reaktion zu der Bluttat in Hanau

Jetzt sind die Politiker wirklich aufgewacht. Deren Reaktion war vorhersehbar.WE.

[12:30] Krimpartisan:
Die sich überschlagenden widerlichen Kommentare der BRD-Politgenossen spotten jeglicher Beschreibung! Und zeigen die Fratze des hochkriminellen Establishments in dieser schlimmsten aller Deepstate-Bananenrepubliken. Donald, mach dem ein ENDE!!!

Genau solche Politiker-Reaktionen wollte man haben. Diese Politiker sind einfach zu manipulieren.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:
Merkel hat ja ausnahmsweise mal absolut recht: "Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift. Und dieses Gift existiert in unserer Gesellschaft und ist Schuld an viel zu vielen Verbrechen." Stimmt doch !!!! Nur, wer sind denn die Personen, die diesen Hass haben und ihn verbreiten und umsetzen? Und für all die vielen Verbrechen verantwortlich sind? Hass gegen Weiße, Hass gegen Christen, Hass gegen Frauen, Hass gegen alle, die nicht dem Islam angehören. Und dann die andere Gruppe: Hass gegen alle, die die Wahrheit sagen, die noch klar denken können und einfach nur die Realität beschreiben. Die sind das Gift unserer Gesellschaft und fördern die vielen Verbrechen. Und das ist nicht nur in Deutschland so, genauso USA.

Falls dieser Attentäter echt war, dann war er eher ein Irrer, als ein Rechter. Aber die Politik hat wie erwartet reagiert.WE.
 

[10:45] NTV: Diebstahl im Bode-Museum Gericht verurteilt drei Goldmünzen-Diebe

[10:00] Jouwatch: Linke Terrorangriffe gegen WerteUnion-Politiker geplant?

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Elf Tote und Verletzte Blutbad in Hanau: Mutmaßlicher Schütze tot

Auch ohne nähere Informationen zur Sache ist mir jetzt schon prophetischer Weise klar, dass wiedereimal die pöhsen Räächten Netzwerke, die den Umsturz planen zugeschlagen haben. Ich sehe schon im Geiste die kommende Schmierenkomödie von Merkel und Konsorten vor mir, welche nun endlich den Kampf gegen die rääächten Netzwerke welche welche Ihren dämonkratischen Rechtsstaat (angeblich) terrorisieren vor mir.
Die ersten Vorschläge zum totalen Waffenverbot sowie der völligen entrechtung der BRD Bevölkerung jenseits des rotgrünen Pflichtzeitgeistes werden nicht lange auf sich warten lassen. Hier wurde ein neuer Beweis konstruiert dass die Gefahr angeblich von Rechts ausgeht und keinesfalls von den Antifamordkolonen oder dem staatlich alimentierten IS.
Ich irre mich gerne aber selten.

Im Artikel steht es noch: bisher ging man von einer Auseinandersetzung unter Banden aus. Inzwischen wurde das Motiv für das Massaker wohl "umgewidmet".WE.

[10:00] Der Mitdenker:
Liebe Freunde, wenn das ein Amoklauf eines Deutschen gewesen wäre, also Jäger oder Schützenvereinsmitglied, dann hätte das, in den fettesten Lettern, die es gibt, in der Überschrift gestanden. Özdemir & Co. hätten Schnappatmung bekommen und das ganze Pack (Danke Sigi !) hätte losgeschrien, die übliche Leier, unter bewußter Weglassung aller statistischen Fakten usw. Die Berufslügner bedauern ganz sicher, daß sie nicht zum Zuge kommen.
Aber kein Wort davon, sondern "Shisha-Bar", oder wie man diesen orientalischen Gastronomietyp nennt ( Im "Ratskeller" gab es sowas nie, komisch ). Bin ich denn mit dem Klammersack gepudert, daß mir da nichts auffällt ? In Dreckloch-Städten, versifft dank deutschfeindlicher Politik, werden wir jetzt zunehmend davon hören, daß sich die z.B. albanische Mafia mit der russischen in die Haare kriegt, oder die Kosovaren mit den Italienern, ganz egal. Die Kriminalität wächst und gedeiht vom Feinsten. Und solange Clan-Chefs mit 3 Stunden Fernsehverbot bestraft werden, die Grenzen offen sind und bleiben, täglich 1,3 SH abgeschoben werden und 1.000 kommen, solange werden wir der Verslummung, Verarmung und Tötung unseres Volkes entgegensehen müssen.

Die linken Politiker heulen schon, sie sind gerade erst aufgewacht. Der Attentäter soll ein 24-seitiges Manifest verfasst haben. Das riecht nach Geheimdienst-Operation, wie beim Christchurch-Massaker. Möglicherweise war es auch eine komplette False Flag.WE.

[10:50] Leserkommentar:
Ich warte noch auf die Meldung in den Hauptstrommedien, der Ausweis des Schützen wurde am Tatort gefunden. Das fehlt noch. Ansonsten bleibt nur sehr stark zu vermuten, die Dienste hatten einen Auftrag bekommen und ausgeführt. Der Schütze ist offiziell tot und kann damit unbehelligt weiter seinen Geschäften nach gehen.
Auffällig ist, wie hervorgehoben wurde, der Schütze sei Jäger. Damit ist die beabsichtigte Stoßrichtung der ReGierigen klar. Die legalen Waffenbesitzer sollen entwaffnet werden. Die ReGierigen basteln schon länger daran herum. Nur ein brauchbarer Hebel ließ sich nicht finden. Also wird kurzerhand einer geschaffen. Was noch unklar ist, haben die diesmal auch mit Platzpatronen gefeuert?

Dass die Verschärfung der Waffengesetze ein Ziel der Operation war, kann man annehmen. Vermutlich ging es aber mehr um eine weitere Dämonisierung der AfD.WE.

[10:50] Leserkommentar-DE: Cui Bono:

Es reicht eine einzige, uralte Frage, um sofort zu wissen, was hier gerade läuft. Die Frage heißt "Cui bono?". WEM NÜTZT ES? Es nützt zuallererst den Abermillionen islamischen Invasoren, die sich, wie bei jedem kleinsten Aufmucken der zu Erobernden, als millionenfache Opfer der bösartigen Naaaziiieeee - Rrrrrrächten - Faschisten - Islamhasser (Natürlich!) - Ausländerfeinde - SCHEISSDEUTSCHEN - KÖTERRASSE präsentierten, in völliger, perfider, Goebbels'scher Verkehrung der Wahrheit in ihr Gegenteil. Wie sagt Pat Condell so treffend: "You are the eternal aggressor, yet somehow manage to pretend to be the eternal victim."

Und bei "somehow" kommen die zweiten Nutznießer dieser Aktion ins Spiel, die linksgrünbuntislamfaschistischen Verräter der westeuropäischen Politik, die die Eroberung der freien zivilisierten Welt und die Vernichtung der einheimischen weißen christlichen Völker durch die moslemisch+afrikanischen Invasoren betreiben, die "Große Transformation", wie AH, ach, sorry, AM diesen Genozid und die Vernichtung Deutschlands nennt.

Daher können die mir erzählen, dass die Sonne gelb ist und scheint, ich glaube es nicht. Der "Jagdscheinbesitzer" und seine Mutter sind wahrscheinlich Opfer einer klassischen False Flag. Hier läuft wohl Christchurch in etwas kleinerem Maßstab, vielleicht sogar mit echten bunten Toten, auf jeden Fall aber mit echten Köter - Toten.

Die Nummer reiht sich nahtlos ein in die linksfaschistischen Anschläge auf die Reste der deutschen Demokratie der letzten Tage. Links - Merkel - Putsch gegen den gewählten Thüringer Ministerpräsidenten, Verschärfung von Zensur und Kriminalisierung nicht linksgrünbuntschariakonformer Meinungen, und was jetzt alles durchgepeitscht wird, um die Invasoren vor ihren Opfern zu "schützen", überlasse ich der Fantasie des Einzelnen.

Die nächsten Tage und Wochen werden spannend. Alles scheint sich auf den großen Knall hin zuzuspitzen. Die Frage ist nur, wird es ein Befreiungsknall oder der endgültige Unterjochungs - ISlamisierungsknall...

Ob es eine reine False Flag war, werden wir nie erfahren. Die Tage dieses Systems sind aber gezählt. Es sind nicht mehr viele.WE.
 

[8:40] ET: Gemeinsamer Gesetzentwurf von Giffey und Lambrecht soll Frauenquote in Vorständen verschärfen

Wo bleiben der Kaiser und sein Innenminister und beseitigen endlich solchen Dreck?WE.

[9:00] Der Mitdenker:
Das sind zwei ganz üble Rassisten ! Wo bleibt der Aufschrei der Gutmenschen ? Fordern nur eine Frauenquote, aber was ist mit den anderen 30 oder 40 Geschlechtern, die es angeblich gibt ?? Die Diversen wollen auch in die Vorstände, so eine bösartige Ministerin aber auch !! Ja, die Demokratten ...

Nur die Frauen wollen an die guten Posten.WE.

[12:25] Der Bondaffe:
Zwei-, drei- oder mehrtausend Jahre hat die Menschheit sogar mit den blutrünstigsten Männern an der Spitze diverser Staatsgebilde überlebt. Bei einer Zwangsfrauenquote dürfte es definitiv in den Untergang gehen. Eines habe ich im geschäftlichen Umgang mit den Damen gelernt: "Vertraue niemals einer Frau. Sie wird Dich stets hintergehen. Als Mann ist man immer ein Opfer."

Warum wohl wird für schwere Arbeiten keine Frauenquote gefordert?WE.
 

[8:10] Focus: Boris Palmer: Teile der Union sind so grün geworden, dass sie ihre Partei vergessen

Das stimmt sicher.WE.


Neu: 2020-02-19:

[17:00] ET: Antifa als „Mitte“? Weißwaschen der Linkspartei dient dem Mainstreaming des Linksextremismus

[16:45] Unzensuriert: Sachsen-Anhalt “Geschlechtergerechter Haushalt”: Fünf Milliarden Euro für Gender-Politik

[16:45] PI: Die einzige Partei mit den richtigen Antworten auf die drängendsten Probleme Der wahre Grund für die Dämonisierung der AfD

Das ist nicht der wirkliche Grund für die Ausgrenzung der AfD. Das politische Klima wurde so hergerichtet.WE.
 

[16:40] Jouwatch: Schlimm: Frauen sollen „im Netz“ besser geschützt werden – im realen Leben aber werden sie alleine gelassen

[15:20] ET: Gesetz gegen Hass im Netz gebilligt – Bitkom: Gesetz schießt weit über Ziel hinaus

[14:25] Leserzuschrift-DE zu Staatsanwaltschaft prüft Verdacht der Volksverhetzung gegen Höcke

Man muß wissen, daß es in der neokommunistischen Besatzungszone BRDDR die Volksverhetzung nur als Einbahnstraße gibt! Nur Biodeutsche werden damit kriminalisiert. Biodeutsche hingegen darf man selbstverständlich mit der Totschlagkeule Faschist oder Reichsbürger sozial und rechtlich ermorden! Dafür gibt es extra eingesetzte Staatsanwaltschaft-Darsteller! Oh es gibt sehr viel zu bereinigen, nach dem Crash!!!

Auch die heutige Justiz kommt weg.WE.
 

[11:00] NTV: Politkrimi in Thüringen: Lieberknecht steht nicht mehr zur Verfügung

[14:30] Leserkommentar-DE:
Die Blockflötinistin mag nicht mehr! Die Altgenossen haben eben auch gute Infoquellen und WISSEN, daß der Regimewechsel schon läuft! Also lieber ein Knecht, als ans Kreuz genagelt!

Ich denke, kaum ein Politiker kann sich den Systemwechsel vorstellen.WE.

[15:15] Der Mitdenker:
Eine Koalition aus Linke und CDU ist alternativlos, wie interessant (Woher kenne ich diese abgedroschene Floskel nur, grübel ...) . Auf welchem Planeten lebt denn diese Politiker-Darstellerin ? Nun gut, wir wissen, daß die Demokratten notfalls auch mit dem Teufel koalieren, wenn es um den Machterhalt geht, aber die Nummer ? Klar, sie wollen, um jeden Preis, Neuwahlen vermeiden, denn die könnten sehr eigenartig enden ...

Sie fürchten wohl, dass bei Neuwahlen die AfD noch stärker wird.WE.


Neu: 2020-02-18:

[14:45] ET: Beschäftigte in Bundesministerien erreichen neuen Höchststand

[14:15] ET: Pakete per U-Bahn? Scheuer-Idee schwer umsetzbar – Straßenbahn offenbar besser geeignet

Wieder ein Beweis dafür, dass Politiker von nichts eine Ahnung haben.WE.

[16:15] Der Silberfuchs:
Das erinnert mich ganz stark an die "Schildbürger" (Einwohner von Schilda). Nachdem es denen nicht gelang, mit Eimern Licht in ein Rathaus zu bringen bei dessen Bau man vergessen hatte, Fenster mit einzubauen -- Eimer sind oben offen, das eingefangene Licht konnte wieder entweichen -- hat man es mit Säcken (kann man oben zubinden) versucht ... Deppen sind eben stets in der Überzahl, weil die Masse schweigt.

Die Deppen kommen leider an die Macht.WE.

[16:25] Leserkommentar-DE:
Scheinbar hat unsere Genossin Staatsratsvorsitzende im Zuge des sozialistischen Wettbewerbs das Motto "Wer wird als dümmster BRDDR- Verkehrsminister in die Geschichtsbücher eingehen?" ausgerufen. Jetzt fehlen nur noch 2 Pferde vor die Lastenwagen. Gabs schon vor über 100 Jahren.
Andererseits muß ich diesen Herrschaften mein Kompliment aussprechen. Die schaffen es immer wieder, daß ich bei voll geöffnetem Mund sogar das Kopfschütteln, Lachen und Luftholen vergesse.

Fachliche Qualifikation ist nicht notwendig für ein Ministeramt.WE.
 

[14:10] ET: Wintersturm „Sabine“ kostet Versicherer rund 675 Millionen Euro

[13:30] PI: Greta & Fettes Brot machen Wahlkampf für das Labor der Grünen: Hamburgs „Fridays for Fegebank“-Demo

[13:10] PAZ: Tausende Verfahren einfach eingestellt: Immer mehr Tatverdächtige entgehen einem Urteil, weil das Personal für ein Verfahren fehlt

[9:50] JF: Lieberknecht als Übergangsministerpräsidentin: CDU reagiert verhalten auf Ramelow-Vorschlag

[12:25] Leserkommentar-DE:

Die sogenannten demokratischen Parteien (CDU,SPD,Grüne und FDP) haben zusammen nur 39 von 90 Mandaten. Ohne Stimmen von AfD und/oder Linke ist nichts zu machen. Frau Lieberknecht kann nur mit Stimmen der Linken gewählt werden um anschließend als "Steigbügelhalterin" der SED-Nachfolgepartei eine zweite Chance durch Neuwahlen zu ermöglichen. Merkels Machtwort hat zum Schachmatt in Thüringen geführt.

Die "demokratischen" Parteien, meist auch als "Mitte" bezeichnet, sind die globalisierungsfreundlichen Parteien.
 

[8:20] Bild: Kritik aus der Landesregierung wegen Clan-Mitglied Igor K.: „Klinik hätte den Patienten niemals aufnehmen dürfen“

Und er sagt: „Die Klinikleitung hat der MHH, vor allem aber dem Land einen schweren Imageschaden zugefügt und den Staat der Lächerlichkeit preisgegeben.“

Allein schon die Anfrage, ob der Schwerkriminelle nach Deutschland kommen kann, sollte den Politikern alles über das Image sagen, das sie miterschaffen haben.

[9:45] Krimpartisan:

In der BRD wird das Kroppzeug aus aller Welt (meistens) kostenlos, d. h. auf Kosten des arbeitenden Steuerzahlers wieder hergerichtet. Um weiterhin in aller Welt, vorzugsweise in der BRD, schwerste Verbrechen zu begehen und Menschenschicksale zu ruinieren. Deutschland war das Land der Dichter und Denker, die BRD ist das Land der Hochverräter und Schwerkriminellen!!!

[10:30] In der Klinkleitung dürften jetzt einige Köpfe rollen, denn es geht nicht, dass das Krankenhaus durch ein Riesen-Aufgebot an Polizei bewacht werden muss.WE.


Neu: 2020-02-17:

[19:45] Wann darf sie endlich ins Exil? Kanzlerin steht Neuanfang im Wege: Merkel darf nicht Kohl imitieren

[18:15] ET: Hälfte der bayerischen Coronavirus-Patienten aus Krankenhaus entlassen

Offenbar ist es wirklich so, dass wir Europäer zwar angesteckt werden können und selbst anstecken können. Aber wir entwickeln kaum die Symptome der Krankheit.WE.
 

[18:10] Leserzuschrift-DE zu SPD fordert Mahnmal für die Leiden und Denkmal für die Leistungen der Muslime

Habe es mir jetzt mehrfach durchgelesen weil ich es für Satire, Klamauk oder Karnevals Narretei hielt, aber nein, diese Irren meinen das wirklich Ernst. Ich glaube die wollen es jetzt wirklich wissen und treiben es daher in allen Bereichen auf die Spitze. Bin gespannt wielange es noch dauert bis dei ersten rotgrünen Kommunisten Orden für Vergewaltiger und Mörder fordern wenn diese Angehörige ihrer Lieblingsreligion sind.

Keine Satire, die Rotärsche sind so.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Das ist kaum zu glauben, dieser Hinterbänkler Lindh (noch nie gehört) ist wohl innerlich schon konvertiert, anders ist solch irre Forderung nicht zu erklären.
Wenn wir für jede Deutsche Frau, die dieses Pack (Danke Sigi !) vergewaltigt hat, für jeden Mann, der zum Krüppel oder gar tot getreten wurde, für Jeden, der an- oder abgestochen wurde, erschossen und was weiß ich nicht noch alles, ein Mahnmal errichten, dann verändert sich das Stadtbild aber merklich, von Flensburg bis ins Bayrische.
Für diesen Volksverrat bekommt dieser Pfötchenheber monatlich richtig Geld, durchaus die Jahresrente eines Geringverdieners der ehemaligen DDR. Es ist nicht mehr normal, ich finde keine Worte. Das waren doch früher alles mal normale Leute, was ist vorgefallen, daß dieses Pack
(s.o.) den eigenen Landsleuten so in den Rücken fällt ?

Auch der Schutzgraben um den Reichstag wird die Pfötchenheber nicht retten.WE.
 

[16:15] Tichy: Merkels Neues Deutschland Eine Woche, die Deutschland verändert hat

[15:15] ET: Der neue Ostbeauftragte: Alle Protestwähler sind bei der AfD. Das Feld hat die Linke bestellt

[14:35] Video: Thüringen: Altparteien verhöhnen die Demokratie – Boehringer spricht Klartext (91)

[14:20] PP: Gewaltaufruf: Wie die Stadt Dortmund den „Kampf gegen Rechts“ führen will (Update)

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Nach „Berlin direkt“-Interview CDU-Politiker lässt Vorstandsposten nach Aussage zur AfD ruhen

Leser schrieb: “Wieder einer, der geschasst wird, weil er nicht voll auf Linie liegt: CDU-Fraktionsvize in Sachsen-Anhalt gibt Posten im Vorstand auf, nachdem er kürzlich sagte, CDU-Minderheitsregierung sei denkbar, man könne nicht 25% der Wähler einfach ignorieren.” Der Bürger soll wohl direkt kapieren, dass das nix mehr wird mit der Merkel-Demokratie. Diese wurde extra von Merkel in eine Diktatur der legitimen Meinungen transformiert. Alle nicht mehr legitimierten Meinungen werden verfolgt, die Träger der Meinungen aus ihren Berufen und Positionen geworfen und über die finanzierte Antifa einer medial-realen Hetzjagd unterworfen, die bis zu Morddrohungen gegenüber Angehörigen geht. Der neue VERFOLGUNGSWAHN ist etabliert. Eigentlich in einer Demokratie undenkbar. Also sind wir schon in der Diktatur! Und jetzt sollten es wirklich alle, auch die am tiefsten Schlafenden, kapieren.

Ja, es ist ein Verfolgungswahn. Eine falsche Aussage zur AfD und die politische Karriere endet.WE.
 

[14:00] ASR: Geht das Merkel-Regime endlich unter?

[14:00] PI: Der ahnungslose Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes Bedrohte Wirte? Mein Name ist Dr. Uwe Brandl – ich weiß von nichts

[14:00] Jouwatch: Neues aus dem Rassistenstadl: Hamburg soll bevorzugt „People of Color“ einstellen

Sogar CDU und FDP haben da zugestimmt.WE.

[15:10] Der Bondaffe:
Mittlerweile finde ich solcher Art Nachrichten nur noch zum Brüllen. Sollen die doch machen! Laßt sie loslegen. Was wird passieren. Meistens gar nichts oder vielleicht ein bisserl was. Aber mehr nicht.
Wenn man in D in irgendwelchen Einrichtungen arbeiten will, dann braucht es eine entsprechende schriftliche Qualifikation. Ansonsten wird das nichts. Ich sehe dann die andere Seite: als Posterboy oder Postergirlein paar Mal für Pressezwecke abgelichtet zu werden ist nicht so schwierig als die Qualifikation wie z.B. im Altenheim den Leuten den Arsch auszuwischen.
Darum sehe ich das gelassen. In D werden von vielen, von Behörden bis zu privaten Institutionen, höhe Ansprüche an die Bewerber gestellt. Wer soll die erfüllen? Also her mit den "People of Colour". Legt mal los.

Es wird Zeit, dass dieses System verschwindet.WE.
 

[13:40] Der Mitdenker zu Die Eliten schotten sich ab: Graben um Reichstag wird noch größer, als ursprünglich geplant

Das Wahnsinnsprojekt wird eine Weile dauern, ob das noch fertiggestellt wird? Und die Pfötchenheber glauben tatsächlich, wenn draußen Zehn- oder Hunderttausende toben, daß das die Sicherheit einer nicht einnehmbaren Festung, wie es sie, in der Geschichte, gegeben hat, bringt? Wie naiv muß man sein, um anzunehmen, daß das Volk dann aufgibt und nach Hause geht, um die Lügenschau zu glotzen? Aber die weitaus wichtige Frage ist, warum gerade jetzt? Nun, wir hier kennen die Antwort. Jeder Tag, der vergeht, bringt uns hoffentlich dem Systemwechsel näher.

[14:00] Nach dem Systemwechsel braucht man den Bau ohnehin nicht mehr. Man kann ihn abrreissen oder für Anderes verwenden.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE:
Das nutzt euch Asis überhaupt nichts, ihr glaubt doch nicht etwa ihr könntet deutsche Truppen davon abhalten, euch aus den Löchern zu holen? Abgesehen davon würde ich mir an eurer Stelle lieber Sorgen machen was aus der Luft auf euch zu kommt. Ihr entgeht eurer gerechten Strafe nicht.
Wer Hass und Verrat sät wird ..................

Mit dem, was aus der Luft kommt, sind wohl die Flugscheiben gemeint.WE.
 

[8:25] Bild: Widerliche Aktion in Dresden: Chaoten fackeln Gedenkkränze für Bombenopfer ab

Wieder einmal "Chaoten".

[14:45] Leserkommentar-DE:
Ihr sollt die Früchte eurer Taten ernten!!! Wer Tote verhöhnt, Gräber oder Kränze schändet ist weniger wert als Rattendreck. Die linksrotgrüne Antifamordbande sind keine Deutschen und sollten auch jedes Recht eines Deutschen aberkannt erhalten. Dank Merkel und Konsorten werden solche Verbrecher auch noch mit euren Steuergeldern gefüttert.

Aber nicht mehr lange.WE.


Neu: 2020-02-16:

[19:50] Leserzuschrift-DE zu SPD-Generalsekretär schließt GroKo-Fortsetzung ohne Merkel aus – auch mit Laschet

Wenn Erika nach Patagonien zieht, um Eisblumen zu pflücken, mögen ihre SPD MitgenossenInnen (c) auch nicht mehr hierbleiben! Luschet hat heute schon gegen das Erkel gequiekt. Dabei ist sie die Einzige, die gemäß Auftrag alles richtig macht!!!

Dass es die jetzt auch in die angeblichen Exile zieht, ist anzunehmen.WE.
 

[15:45] Jouwatch? 12 gegen die Bundesrepublik Deutschland

Rechtsterrorismus? Vermutlich ist alles erstunken und erlogen.WE.
 

[14:00] Anderwelt: Münchner Siko – Maas und Steinmeier verhöhnen das Grundgesetz

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Orden und Geld gestohlen Nach Plünderung in der Berliner Gedächtniskirche – Polizei sucht Zeugen

Auch hier zeigt sich die “Stärke” der multikulturellen Gesellschaft, in der fremdkulturelle Individuen keinen Respekt vor den anderen Kulturen haben und diese dann plündern. Wetten, dass ... auch dieser Diebstahl durch die offenen Grenzen und die unverantwortliche Migrationspolitik bedingt ist?
Knallhart: Ein solcher Diebstahl sollte wie Mord eingestuft und mit lebenslanger Haft bestraft werden.

Vermutlich waren hier auch arabische Clans am Werk.WE.

[14:20] Krimpartisan:
Lebenslange Haft??? Auf Kosten des hart arbeitenden Steuerzahlers?? Wie lächerlich!!! Sofortige öffentliche Hinrichtung!! Standgericht! Und das kommt.


Neu: 2020-02-15:

[17:00] Jouwatch: „Opferschändung“: Antifa stört Bombenterror-Gedenken, #nichtmituns-Hetzdemo in Erfurt: Der DGB organisiert die sozialistische Einheitsfront

Man könnte glauben, diese Linken leben auf einem fremden Planeten.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Alice Weidel neue Vorsitzende der AfD Baden-Württemberg

[15:25] Leserzuschrift-DE zu Maximale Reaktanz in Thüringens CDU? Nach Mohring-Rücktritt könnte Hirte übernehmen

Nicht nur die Erinnerung an die Stasi DDR ist da. Die Stasi DDR selbst existiert noch. Genossin Erika macht alles richtig! Ich könnte den jüngeren CDU Mitgliedern Mal eine Schulung geben, wie die DDR unter der BRD versteckt wird!

Die BRD soll ja teilweise wie die DDR aussehen.WE.
 

[14:55] Mannheimer-Blog: Deutschland mit Merkel in 15 Jahren zur Diktatur: Bundesregierung plant nun ungehinderten Zugang zu unseren Passwörtern

[14:20] RT: Jugend-Obdachlosigkeit auf Rekordhoch in Deutschland – und der Staat sieht zu

[10:50] Der Verkehrsminister hat eine Idee: Für weniger automobilen Lieferverkehr: Scheuer will in Städten Pakete mit U-Bahnen ausfahren lassen

[13:10] Der Silberfuchs:

Ich empfehle diesem verdammten Sesselpuper von Minister einfach mal eine Sackkarre mit 50kg Gepäck und über nur eine Stunde die U-Bahntreppe hoch und runter zu bewegen. Diese bescheuerten Politaffen haben wirklich keine Ahnung, oder wollen die jetzt die Fahrstühle mit Paketen blockieren, wo es doch wirklich genug Behinderte gibt, die diese dringender brauchen. Und was machen Großstädte ohne U-Bahn? Ich hoffe, man gibt ihm nach dem Systemwechsel für lange Zeit Schaufel, Säcke und Schub- oder Sackkarre, damit er einfach wieder normal werden kann.

[14:20] Leserkommentar-DE:

Was will man erwarten von einem, der Lehramt und Politik studiert hat. Erwerbsarbeit wohl eher nicht. Empfehlenswert der Wikipedia-Eintrag über ihn und seine "Doktor-Arbeit" und die Art seines Dr-Titels.

[14:50] Leserkommentar-DE:

Irgendwie fällt es langsam auf, daß zunehmend Politiker am Start sind, deren Namen bei leichter Abänderung auf den Namensträger passen. A. Scheuer --> Bescheuert, Wanderwitz - selbsterkärend, Mehrkill...
Gesamtpakete gibts ja schon länger, warum nicht auch Untergrundbahnpakete (sind das dann Ansammlungen von Kämpfern im Untergrund ?). Zimmer mit Alles im Untergrund gibts ja auch schon.

[15:15] Dieser Minister wollte einfach wieder einmal mit einem für ihn positiven Thema in die Medien.WE.
 

[9:40] Sputnik: „Drohende Staatskrise“ in Thüringen? Staatsrechtler erinnert Politiker an ihr dienendes Amt

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Mike Mohring geht Im Osten droht der CDU nun ein Daueraufstand

Nach dem Rückzug von Mike Mohring wird kaum Ruhe in der Thüringer CDU und anderen Ost-Einheiten der CDU einkehren. Das zeigt sich schon an der möglichen Mohring-Nachfolge – und die wäre ein Affront gegenüber Angela Merkel.

Merkel hat die Antifa-Geister gerufen und die Werte-Union als Gegenbewegung gegen zu wenig Tradition + Eigenkultur und für mehr Wirtschaftsnähe sowie mehr konservative Werte selbst geschaffen. Ohne Merkel wären "Ost-Einheiten" (was für ein diskriminierender Begriff?) nicht notwendig gewesen. Quasi sind die Linken in der C-DUmma die Schöpfer von Rechts in der CDU, die Erzeuger der Werte-Union. Empfehlung für die Werte-Union: Sofort abspalten vom linken Sumpf und ihr werdet zu Helden.

[13:00] Eine von der CDU abgespaltene Werteunion würde zu einer weiteren AfD werden.WE.


Neu: 2020-02-14:

[20:00] ET: Dresden: Linke stören Gedenkveranstaltungen zu Bombenopfern

Alles Demokrattische und Linke wird komplett ausgerottet werden. Das wurde heute wieder bestätigt.WE.
 

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Merz beim „Forum Mittelstand“ : „Die Union ist ähnlich gefährdet wie die SPD“

Sie haben ja schon öfter gesagt, dass Merz einer der zukünftigen Politiker sein könnte im Kaiserreich. Aber das, was er hier sagt, passt ja überhaupt nicht. Er bezeichnet die AfD als Holocaustleugner, mit denen man auf keinen Fall etwas zu tun haben darf, und lobt Merkel. Wie passt das denn ?????

Bekannt genug müsste er eigentlich schon sein. Er schwafelt offenbar wie andere Politiker oder muss täuschen.WE.

[18:20] Leserkommentar-DE:
Na wenn das mal nicht der richtige Mann als Reichskanzler ist, dann weiß ich aber auch nicht. Wenn man anständige Menschen beleidigt und verleumdet ist man in der Rotpestwelt qualifiziert für alles.
Meine Prognose, selbst mit Hoffnar wird es eng werden.....

Ob er wirklich Reichskanzler wird, werden wir sehen. Aber eines ist sicher: alle Demokrattie wird komplett ausgerottet werden.WE.
 

[16:15] Morddrohungen? Die Stasi hätte es nicht besser gekonnt Das Imperium schlägt gegen die Werteunion zurück

[16:15] Jouwatch: Krank: Linksgrün gefährdet mit hohen Parkgebühren Kliniken und Kitas in Frankfurt

Angeblich für saubere Luft. Aber es ist Auto- und Mitarbeitervertreibung.WE.
 

[15:00] ET: „Welt“: Merkel wollte mit Einmischung in Thüringen deutsche EU-Ratspräsidentschaft retten

Diese Erklärung ist wirklich obskur.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Nach Wahl des Ministerpräsidenten Mohring will CDU-Parteivorsitz aufgeben

Am besten wäre, wenn sich die Blockpartei CDU aufspalten würde. Die eine Hälfte geht zur AfD und die andere baut am antifaschistisch demokratischen Schutzwall des Merkillmonsters mit! Mohring kann sich aussuchen. Entweder zur AfD oder nach Moria zu Merkill!

Vor soetwas hat man in der CDU sicher Angst.WE.
 

[14:15] FMW: Der MEGA-Skandal – Staat verzichtet auf 47 Cum-Ex-Millionen – empören Sie sich!

[13:45] RT: "Hat es immer schon gegeben" – Von der Leyen rechtfertigt Berateraffäre im Verteidigungsministerium

[13:40] RT: Behördenkorruption: Berliner Bürgeramtsmitarbeiterin wegen Manipulation von Pässen verhaftet


Neu: 2020-02-13:

[19:55] Leserzuschrift-AT zu Siemens-Chef Joe Kaeser lobt Merkel

Man braucht bei dem Artikel nur die Kommentare zu lesen!
 

[18:20] Jouwatch: Nach massiver Bedrohung: Medienanwalt und Pressesprecher der WerteUnion, Ralf Höcker, tritt aus

[18:35] Krimpartisan:

Ach Gott...da macht sich mal wieder einer in die Hose...oder verrät sein Volk wie Tausende vor ihm. Aber wichtiger ist die inzwischen offensichtliche hochkriminelle Organisationsform der derzeitigen BRD-reGIERung!!!
 

[16:00] Leserzuschrift-DE zu AKKs Himmelfahrtskommando Die CDU braucht einen Boris Johnson

Wenn man die Leute so reden hört, die haben alle die Schnauze voll. Auch an den neuen, CDU Kandidaten haben die kein gutes Haar gelassen, und auch Herrn Merz nicht.

DIe 4 Kandidaten, die uns da vorgestellt wurden, sind wohl, das was sich die polit-mediale Klasse als Bundeskanzler und Parteichef so vorstellt.WE.
 

[16:00] Jouwatch: ASB: Neuer Sumpf im sozialistischen „Sozialbetrieb“ aufgetaucht – Einer von vielen

Diese roten Organisationen sind ein richtiger Korruptionssumpf.WE.
 

[13:30] ET: Laschet garantiert: „Nie“ Kooperation mit der AfD in NRW

Die haben alle Angst, von den Linken und der Merkel fertig gemacht zu werden.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu „Faschistische Partei“ Nach Angriff auf AfD: Schulze erhält Rüge vom Landtagspräsidium

“Zudem nannte sie die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag „Neonazis“, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) begründete im Plenum des Landtags die Rüge damit, daß die Äußerungen „in ihrer Verallgemeinerung derzeit nicht belegbar“ seien. Deshalb stellten sie „eine gröbliche Störung der Ordnung“ dar.” Ab jetzt ist es nicht mehr so leicht, die AfD zu diffamieren, diese hat gelernt, sich juristisch zu wehren.

Diesen Grünlingen ist es egal.WE.
 

[10:50] PAZ: Eine Volkspartei am Abgrund

[9:30] ET: Thüringer CDU-Vize Heym: „Merkels Reaktion hat mich an tiefste DDR-Zeiten erinnert“

[10:45] Leserkommentar-DE:
Sicher ein heimeliges Gefühl zu wissen, dass Mutti die Traditionen von Opa Erich fortsetzt. Jede Familie ist schließlich Stolz, wenn die Nachkommen den Betrieb erfolgreich weiterführen, so auch die Stasi.

Vermutlich wird derzeit Merkels Abgang inszeniert.WE.
 

[8:30] ET: Wanderwitz kritisiert Ost-Bürger – Höcke nennt Ostbeauftragten „linientreuen Parteisoldat der Kanzlerin“

[8:20] Focus: Gastbeitrag von Gabor Steingart Merkel-Gespenster: CDU-Spitze fürchtet sich vor ganz anderen Dingen als das Volk


Neu: 2020-02-12:

[19:00] Sputnik: Merz will als CDU-Vorsitzender kandidieren – Umfeld

Manche Leser regen sich schon darüber auf, wie stark er sich öffentlich bekannt macht. Offenbar geht der Politiker in ihm durch.WE.
 

[16:10] PAZ: Das Ausmaß des Schadens ist kaum zu ermessen

Der Berliner Eingriff nach der demokratischen Ministerpräsidentenwahl in Erfurt hat das Vertrauen vieler Bürger in den Staat massiv untergraben

Ich halte das für einen Nebeneffekt. Der Grund für das Theater dürfte sein, der Merkel den Abgang zu ermöglichen. Dafür spricht das Timing.WE.
 

[16:00] PI: Ob Laschet, Spahn, Merz oder Söder: Keiner wird die CDU erlösen!

[13:50] DK: Geheimbericht der Bundesregierung warnt: Migranten können Corona-Epidemie in Deutschland auslösen!

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe angeordnet, dass das Papier keinesfalls an die Öffentlichkeit gelangen dürfe. Die Regierung befürchte sonst mit Blick auf die offenen Grenzen einen Aufstand in der deutschen Bevölkerung.

[14:25] Die haben wohl panische Angst vor einem Volksaufstand.WE.
 

[8:50] Einkommen über 57.000 Euro: 4,4 Millionen Personen zahlen den Spitzensteuersatz


Neu: 2020-02-11:

[16:15] Jouwatch: Verrat an Demokratie und Verfassung: NRW-SPD will Verbot aller von AfD mitbeschlossenen Gesetzesentwürfen

[16:15] Mannheimer-Blog: Merkel nach ihrem Thüringen-Putsch vor dem Ende? Selbst die ARD fordert nun ihren Rückzug als Kanzlerin

Es sieht aus, als würde jetzt Merkels Abgang medial vorbereitet.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Auch denke ich, dass die Regierung jetzt zusammenbricht und die Merkel abgeschossen wird. Das dürfte noch diese Woche passieren. Und wie hieß es mal: Wenn Merkel weg ist, geht es los.

So hat man es mir bei einem Briefing gesagt. Überlegt einmal: die Landtagswahl in Thüringen war Ende Oktober. Aber erst jetzt macht man das Spektakel mit der Wahl eines Ministerpräsidenten. Das ist wohl für den Merkel-Abgang.WE.
 

[14:50] Anderwelt: Die linksextreme Szene in Berlin wird immer gewalttätiger – und der Senat sieht zu

[14:50] ET: Scheuer kommt mit blauem Auge davon – Staatsanwaltschaft will nicht strafrechtlich ermitteln

Bei Politikern haben sie Beisshemmung.WE.

[16:20] Leserkommentar-DE:
Klar gegen die Systemknechte wird grundsätzlich nicht ermittelt, so was nennt man glaube ich Narrenfreiheit oder besser Merkelfreiheit. Dafür wir bei jedem Schei. gegen die AfD, sogenannte Reichsbürger oder 90-jährige Omas und 95-jährige Ex-Soldaten ermittelt. Die Kriminellen haben in der BRD Straffreiheit solange sie Merkel dienstbar sind.

So ist es eben, wenn die Politik Weisungen an die Staatsanwaltschaft geben kann.WE.
 

[14:00] Der Mitdenker zu Das meint BILD: Merkel bringt die CDU in Lebensgefahr!

Nun denn, das Karussell nimmt Fahrt auf. Den Artikel nenne ich mal, in der Jägersprache meines Freundes, Blattschuß (das ist die Herzkammergegend). Es geht also weiter voran, der Systemwechsel ist fast zu riechen. Der Hinweis ist von der Seite des Herrn Kreutzer, der den Artikel auch auf das Feinste kommentiert hat: BILD schießt Merkel ab

Abschießen, schon wieder Jägersprache. Nennen wir es Todesstoß, das paßt ganz hervorragend. Und mein Hinweis: Leute kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten! Der Systemwechsel (niemals die Rolle der SH vergessen) wird die härteste Nuß der Deutschen seit 1945.

Ich sehe es etwas anders: man schafft einen Grund, damit Merkel abtreten kann. Die ganze Kemmerich-Sache dürfte dafür sein. Ich erinnere an diesen Artikel von mir: Bösewicht Iran. Dieser ist vom Januar. Da drinnen steht, dass das Finanzsystem an der Kippe ist. Mehr als einige Wochen geben ihm die Insider nicht mehr.WE.
 

[13:30] Leserzuschrift-DE zu Wanderwitz soll neuer Ostbeauftragter werden

Und wieder hat unsere Genossin Staatsratsvorsitzende einen ihrer treu ergebenen Diener ins sinkende Boot geholt. Marco Wanderwitz, promovierter Rechtsverdreher, evangelisch-satanisch, ist der Frau FDJ-Sekretärin als Nachfolger des geschassten Hirten sehr genehm und erfüllt alle Voraussetzungen für eine steile Karriere in der neuen DDR. Er tat sich auch schon sehr hervor, Zitat (Wikipedia): "Wanderwitz gehörte zu den neun Bundestagsabgeordneten, die gegen die zwangsweise Veröffentlichung ihrer Nebeneinkünfte durch das 2005 verabschiedete Transparenzgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht klagte und dort scheiterten." Marco, diesmal schaffst Du das!

[16:25] Leserkommentar-DE:
Der Bevölkerungsbeauftragte für das besetzte Mitteldeutschland, Genosse Wanderwitz, wurde auch namentlich sehr gut von der größten Politsekretärin aller Zeiten ausgesucht! Als wandernden Witz wird er in die Geschichtsbücher eingehen, welche den letzten Abschnitt der BRDDR beschreiben werden! Es ist gut, daß Sie noch weiter machen, denn jetzt wird es jeden Tag interessanter!!!

Das stammt von einem Insider.WE.
 

[13:15] Auflistung der Vorfälle: Nach Thüringer Ministerpräsidenten-Wahl ist nun auch FDP im Fokus linker Gewalt

[12:45] JF: Fall Kemmerich: AfD stellt Strafanzeige gegen Merkel wegen Nötigung

Auch diese Anzeige wird keine Wirkung zeigen.
 

[12:40] ET: Publizist Steingart rät Merkel, loszulassen – und Lesern zur Kündigung ihrer Medien-Abos

[9:35] Vera Lengsfeld: Die große Säuberung hat begonnen

Als Nächstes ist die Werteunion fällig. Die letzten Konservativen, die bisher geduldet wurden, weil sie der CDU noch eine nicht unbeträchtliche Wählerschicht garantierten, sollen, wie Merkelmann Elmar Brock in einem Interview freimütig äußerte, “mit aller Rücksichtslosigkeit bekämpft... abgeschnitten“ werden, wie „ein Krebsgeschwür“, das sich nicht „in die Partei fressen“ darf.

Bei solch einer Wortwahl sieht man, wo der Hass zu Hause ist.
 

[8:50] Tichy: Wendepunkt: Merkels Iden des Februar: Eine kurze verfassungsrechtliche Betrachtung zu den Berliner und Thüringer Vorgängen


Neu: 2020-02-10:

[18:35] Der Pirat zu AKK hatte keinen Plan Merkel korrigiert ihren krassen Fehler

Das scheint mir alles zu sehr konstruiert zu sein, um glaubwürdig zu wirken. Zu viele Zufälle... Ich glaube, dass wir bald den Königinnenmord sehen und AKK liefert die Vorlage.

Seid sicher: die Merkel möchte endlich ins Exil.WE.

[19:50] Der Mitdenker:
Die graumäusigste aller grauen Graumäuse hat wohl Hypertonie bekommen.
Angst vor dem kommenden Furor Teutonicus ? Gewissensbisse, kann nicht mehr schlafen ? Auch schon erpreßbar ? Die Familie streikt ?
Wie mein Radio sagt ( und das hat immer Recht, wie auch mein Fernseher, den ich aber so gut wie nie einschalte ), bleibt sie Verteidigungsminister. Auch diesen dummen Fehler wird die Geschichte korrigieren, denn das Zerstören der Armee ging mit Flintenuschi los und soll nun, da wieder eine Frau, die ein G 36 nicht von einem AK 47 unterscheiden kann, fortgeführt werden.
Wenn der Spuk vorbei ist, dann ist Frau K.-Knarrenbauer ( leider nicht nomen est omen, sonst wäre die Bundeswehr aber sowas auf Vordermann ), mit viel Glück, Hausfrau, denn in den paar Wochen, wo sie ein wenig Politikerin gespielt hat, hat sie, soweit ich das überblicken kann, keinen großen Schaden angerichtet. Ist ihr das Glück nicht hold und sie wird, vom Mob, in den allgemeinen Demokrattentopf geworfen, dann endet es nicht am Herd. Ja, so hat IM Erika auch dieses Wessi erwürgt. Die Partei, die Partei, die hat immer Recht.

Ich hoffe, die werden jetzt sehr bald alle abgeholt.WE.
 

[16:45] Jouwatch: Merkels Säuberungen: Wer dem „Steigbügelhalter“ gratuliert hat, ist schon Kollaborateur

[16:40] Jouwatch: Maas und Stegner geht die Muffe: Macht die CDU etwa wieder auf konservativ?

Diese Roten wisse ja gar nicht, was "rechtsextrem" ist.

PS: ich habe meinen heutigen Artikel noch etwas erweitert, da eine interessante Leserzuschrift gekommen ist.WE.
 

[14:45] NTV: Fernverkehr rollt wieder an "Sabine" stürmt über Deutschlands Süden

Wirklich grosse Schäden sind aber ausgeblieben. Der Verkehr wurde beinträchtigt. Der Sturm war weniger stark, als vorausgesagt.WE.
 

[13:15] Jouwatch: Kemmerich-Nachfolge ohne Neuwahlen: Ramelow und Merkel beschwören die Einparteienfront

[9:40] Bild: Sie will auch den CDU-Vorsitz abgeben: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

Sie hat ihre Erfolglosigkeit wohl eingesehen.

[11:55] Der Silberfuchs:

Das kennen wir schon. Wie gewohnt kommt dann etwas schlimmeres nach -- in beiden Ämtern: Parteivorsitz und Kanzleramt.

[13:45] AKK gibt wohl auf, weil sie sich gegen Merkel nicht durchsetzen kann.WE.
 

[8:10] Thüringen: Kein Weimar, kein Putsch, aber der Geruch der Veränderung

[9:10] Der Schrauber:

Was erzählt denn der da? Da wird ein rechtmäßig gewählter MP brutal erpreßt mit Gewaltandrohung, die gesamte Familie muß unter Polizeischutz, wegen der Antifa, die eindeutig von Parteien und Gewerkschaft gesteuert wird, er selber wird brutal von der SED Führerin erpreßt und das soll dann kein Putsch sein? Das soll sogar die Position der Staatsratsvorsitzenden (vormals Kanzlerin) hergeben? Völlig idiotisch, reine Verharmlosung und Relativierung. Es war ein astreiner Putsch, die Position eines BK gibt dieses Verhalten nicht her, Erpressung ist Straftat und ein Recht, den MP eines Bundeslandes zu bestimmen, oder rechtmäßige Wahlen "rückgängig" zu machen, das gibt es nicht.

[9:15] Der Mitdenker:

Das riecht nicht nach Veränderung, das stinkt wie in der Küche, wenn das Essen, über lange Zeit, angebrannt ist. Da ich am Sonntag, wie schon oft erwähnt, und nur dann, die Lügenschau sehe, konnte ich erkennen, daß CDU & Co. den SED-Nachfolgemann nicht unterstützen werden. Aber Achtung, die jüngste Geschichte hat uns gezeigt, daß die Demokratten notfalls auch mit dem Teufel paktieren, wenn es darum geht, einen AfD-Sieg aufzuhalten.

Ich habe über die sog. Demokratie, zumindest der Jetztzeit, schon lange gelacht und ich kann nur hoffen, daß jetzt Millionen Deutsche gemerkt haben, wie weit Wort und Tat auseinander liegen. Diese Sauerei gegen den Souverän hat den Systemwechsel turbomäßig vorangebracht, die grünfaschistische Demokratur beißt um sich, wie ein angeschossener Wolf. Allein die Entlassung des Ostbeauftragten, weil er dem Herrn Kemmerich gratuliert hat, zeigt, wie die Angst umgeht, wie die ReGIERigen wissen, daß die Zeit der immervollen Futtertröge vorbei ist. Die Quittung müßte die absolute Mehrheit der AfD sein, anders kann Michel eigentlich nicht reagieren, wenn er begriffen hat. Um mit der derzeitigen Wetterlage zu sprechen: Nach dem Sturm ist vor dem Sturm; Thüringen war der Anfang, das Lügen und Betrügen hat bald ein Ende, welch ein Segen.

[9:45] Der Schrauber:

Hier ist eine kleine Übersicht darüber, wie diverse Zusammenhänge und Verbindungen dieser Thüringen Geschichte sind, etwa Ramelows Herkunft und Verbindung zu Logen: "Bodo Ramelow: Die Illuminaten-Freimaurer-Verbindung"

Das Video ist von Oliver Janich und dauert 25min, ist aber absolut empfehlenswert, weil wieder einmal detailliert recherchiert. Danach kann man sich vorstellen, warum man derart panisch reagiert: Der Kemmerich gehört einfach nicht zu der etablierten Seilschaft, ähnlich, wie es bei Trump ist. Er könnte Verfassungsschutzberichte anfordern und Dinge hochziehen, die man absolut nicht in der Öffentlichkeit sehen will.

[9:50] Der Schrauber mag schon recht haben damit, dass bestimmte Systemlinge Enthüllungen befürchteten. Daher auch die Akten-Schredderei.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Zur Putsch-Verschwörungstheorie: Die Schwarze Witwe hat nun einen weiteren Titel bekommen: GröPaZ ... Größte Putschistin aller Zeiten. Die wichtigsten direkten Stationen: Merz weggeputscht, Schäuble ausgebremst, Fukushima-AKW-Putsch, Chemnitz-Putsch mit Abservierung des VSP Maaßen, Aufbau von außerparlamentarischen Schlägertruppen (Antifa-Regimenter + Autonomen-Terroristen gegen Rechts) = Putsch gegen Kritiker und Oppositionelle, FFF-Klimaneutral-Putsch gegen die deutsche Industrie und den Ministerpräsidenten-Kemmerich-Putsch, den Ostbeauftragten-Putsch und last, but not least, die Erpressung der FDP, Kemmerich abzuservieren. Die indirekten Putsch-Stationen: Über Europa und Außenpolitik massive Schädigung rechter Regierungen, u. a. Putsch in Österreich und Putsch gegen Salvini unterstützt, Weichenstellung für Brexit durch arrogante Migrationspolitik und ausufernde Griechenlandrettung = Geldvernichtungsputsche.

[13:45] Merkel die Zerstörerin Deutschlands. So wird es in den Geschichtsbüchern stehen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE zum Schrauber 9:10:

In der BRD ist die Politik der Justiz gegenüber weisungsberechtigt! Merkel verstößt tag täglich gegen BRD-Gesetze. Sie braucht aber keine Verfolgung durch Strafverfolgungsbehörden zu rechnen, denn sie kontrolliert diese! Es gibt de facto keine Demokratie in der BRD, denn die Gewaltenteilung gibt es nicht!

Mir ist bekannt, das ebenfalls eine Strafanzeige gegen die Mitglieder der Bundesregierung, Mitglieder des Bundestages und des Bundesrates der Bundesrepublik Deutschland welche dem ESM-Vertrag zugestimmt haben wegen Hochverrates und Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens gemäß §81 – §83 StGB durch ein Mitglied des ADD (Aktionsbündnis Direkte Demokratie) mit Unterstützung des ADD an die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart eingereicht wurde. Dieser Strafanzeige hatten sich zum Schluß etwa 2200 Bürger angeschlossen. Die Strafanzeige verlief dann im Sande, da der zuständige Generalbundesanwalt sich einfach für nicht zuständig erklärte. Dem Klageerheber Johannes Thum erhielt wohl hierauf Besuch von einigen Schlapphüten, die ihn entsprechend einschüchterten. Die Klage wurde daraufhin nicht weiter verfolgt und der ADD zerfiel!

Gegen Merkel gibt es schon mindestens hunderte Strafanzeigen. Keine hat etwas bewirkt.WE.


Neu: 2020-02-09:

[15:20] Jouwatch: Linkes Jungvolk zeigt „Haltung“ in Nürnberg: Siebtklässler organisiert Anti-Nazi-Demo wegen Thüringen

[14:00] Silberfan: Hier sehen wir ein Lehrstück aus Merkels Diktatur,

Herr Maaßen twitterte ein Zitat aus der WamS!

Hans-Georg Maaßen https://twitter.com/HGMaassen/status/1226438407896936448

@HGMaassen
„Zeitgleich erklärt Kemmerich in Erfurt seinen Rücktritt „mit sofortiger Wirkung“. Aus der FDP ist zu hören, Merkel habe diesen Schritt mit der Drohung erzwungen, ansonsten sämtliche Landesregierungen beenden zu wollen, an denen CDU und Liberale beteiligt seien.“ WamS, S 3.

Die Landesregierungen gehen die Merkel gar nichts an. Der Handler dürfte ordentlich auf ihr gekniet haben.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Warum gibt es in Deutschland nicht langsam Aufstand von aufrechten Juristen gegen diese Bundeskanzlerin die mehr und mehr ihre despotische Diktatorenfratze zeigen lässt. Die Maske fällt und das wird immer deutlicher. Merkel wird zur Diktatorin. Landesregierungen zu beenden fällt überhaupt nicht in ihren Zuständigkeitsbereich. Das darf sie als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland überhaupt nicht. Schon diese Aussage wenn diese Drohung von der hier die Rede ist echt ist dann hat Merkel ihre wahre Fratze durchblicken lassen.

Ich nehme an, dieses Merkel-Diktat sollte rausssickern. Ich halte das alles für eine Geheimdienst-Operation.WE.
 

[12:30] Unbestechliche: Absolut sehenswert: Vera Lengsfeld bei „Hallo Meinung“ – „Die Meinungsfreiheit in Deutschland ist praktisch abgeschafft!“ (+Video)

[9:45] ET: Sturm „Sabine“ kommt mit Orkanböen auf Deutschland zu – Fußballspiel Borussia – Köln abgesagt

Erst am Dienstag soll sich das Wetter wieder beruhigen.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Bei uns wird gesagt, das sich das Wetter erst am Mittwoch beruhigt.

Ich denke nicht, dass man die Moslems während des Orkans angreifen lässt.WE.

[15:35] Leserkommentar-DE:
Es wird bei uns in Südbrandenburg sehr langwellig gehaarpt und so die Wolkendecke betongrau geschlossen. Durch Haarp haben wir die hohen Temperaturen. Und diese Luftschichten läßt man dann gegen kalte Luftschichten prallen. Das Ergebnis sind Orkane!

Dass dieser Orkan menschengemacht ist, ist uns klar.WE.
 

[9:45] Jouwatch: Umfragehammer in Thüringen: AfD bei knapp 60 Prozent

Das ist bei Umfragen in Online-Medien nicht aussergewöhnlich.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Die Seite mit der Überschrift fast 60% würden AFD wählen Ist online. Aber wenn man in dem Bericht auf den Link suedthueringen.de mit der Umfrage teilnehmen will, kommt die Meldung Ein Fehler ist aufgetreten. Die Seite konnte nicht gefunden werden. Zumindest ist dies von Deutschland aus so.

Es stimmt, die Seite mit der Umfrage wurde entfernt.WE.


Neu: 2020-02-08:

[18:30] Anderwelt: Thüringen-Wahl: Die CDU hat sich wegen der AfD selbst kastriert

[17:00] ET: Kemmerich „mit sofortiger Wirkung“ als Ministerpräsident in Thüringen zurückgetreten

Jetzt haben die Systemlinge es also geschafft.WE.

[20:00] Der Mitdenker:
Ich kann machen, was ich will, ich habe immer noch Schaum vor dem Mund, sobald ich irgendeinen Artikel über die Thüringischen und Gesamtdeutschen Demokratten, im Zusammenhang mit der Wahl, lese, die den Souverän sowas von in den A... treten, daß es unglaublich ist. In allerübelsten Diktaturen geht es so zu und wir haben bekanntlich Grünfaschismus, eine besonders bösartige Variante, die auch wieder Totschlägertrupps hat, wie damals. Die Bunte Reublik-Pfötchenheber haben sowas von die Larve fallengelassen, das haben die selbst noch nicht realisiert, eine bessere Demaskierungk konnte kein Regisseur erfinden, denn die AfD ist eine demokratisch zustande gekommene Partei, aber die Angst geht um, daß Macht und Geld demnächst schwinden, also wird zu jedem Mittel gegriffen - da kommt noch Einiges auf uns zu ! Und wenn das Volk das noch hinnehmen sollte, sobald die Regale leer sind ( bei vielen Medikamenten z.B. sind sie es schon ), der Virus hier ggf. Fahrt aufnimmt, wird Michel die abendliche Chipstüte fallen lassen ...

Sehr bald haben wir dieses System hinter uns und dann hoffentlich preussische Gründlichkeit beim Aufräumen. Im ganzen Kaiserreich natürlich.WE.
 

[17:00] PI: Fakten zur Mauermörderpartei „Die Linke“ ist NICHT die Nachfolgepartei der SED!

[15:30] Der Pirat zu RTL/ntv Trendbarometer FDP stürzt auf fünf, AfD auf neun Prozent

Diese Umfrage ist jetzt Wasser auf den Mühlen der Linken! Die Gelegenheit ist so günstig wie nie, um durch Neuwahlen auf Bundesebene eine rot-rot-grüne Regierung aufzubauen. Alle in den linken Parteien spüren die Chance. Um den feuchten Traum umzusetzen, musste zuerst aber eine SPD Führungsspitze eingesetzt werden, die solch einen Weg auch unterstützt. Nahles wollte sich nicht für diese Aufgabe hergeben. Mit Borjans und Eskens sind zwei Kommunisten an die Macht gekommen, für die es selbstverständlich wäre!

Wir werden sehen, was heute noch passiert.

Akk ist angezählt. Die CDU beginnt, sich selbst zu zerfleischen. Merkel ist nicht im Land, rasiert aber weiter die „Andersdenkenden“. Merz bringt sich in Stellung. Spahn lauert ebenso wie der Laschet!

Wir haben eine politische Situation, die höchst labil ist. Die Gegner der CDU und Merkel lauern und werden ihre Chance nutzen, um ihren Machtanspruch zu bekräftigen. Und wenn das alles abrauscht...

Ich bin weiterhin nicht davon überzeugt, dass die SPD die Koalition platzen lässt, um Neuwahlen zum Bundestag auszulösen. Es dürfte auch die Zeit dafür nicht mehr reichen.WE.
 

[15:15] Gelbes Forum: Höcke wirkt! Die Merkelei zerfällt in ihre säuischen Einzelteile

[14:30] ET: „Focus“-Gründer Markwort verteidigt Kemmerich-Wahl: Linke soll nicht weiter „das Land unterjochen“

[14:00] BTO: Die „schwarze Null“ – das große Politikmärchen

[13:25] Jouwatch: Merkels Säuberungwelle geht weiter: Jetzt muss der Ostbauftragte seinen Hut nehmen

[12:50] Jouwatch: Der Umsturz der Linksfaschisten geht weiter: CDU-Politiker fordern Auflösung der Werte-Union

[9:10] Über Merkels Thüringen-Reaktion: „Sie schlägt den Takt mit dem Hammer“


Neu: 2020-02-07:

[18:30] Spiegel: NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen Neue Fehlerkultur bei der Polizei gefordert

Ist das der wirkliche Grund, warum sie den neuen Ministerpräsidenten weghaben wollen? Weil die NSU-Lügen aufgedeckt werden könnten?WE.
 

[16:35] Geolitico: Thüringen oder Zustände wie im Iran

[16:25] Der Pirat zu Thüringen Kemmerich lehnt sofortigen Rücktritt als Ministerpräsident ab

Jetzt werden die Linksparteien in den Wahnsinn getrieben. Die Groko wird morgen Geschichte sein, denn ein zentraler Punkt für die weitere Koalition seitens der neuen SPD Führung ist somit nicht erfüllt. Daher muss der Ministerpräsident auch aus der FDP kommen. Super inszeniert. Wie lange bleibt es ruhig?

Die SPD hat schon oft mit dem Austritt aus der Groko gedroht, ihn aber noch nicht durchgezogen.WE.

[18:20] Leserkommentar-DE: Führungsoffizier von IM Erika sagt NEIN!!!

Spektakuläre Wendung auf der Erfurter Puppenbühne. Der Ministerpräsidentendarsteller Kemmerich bleibt erst Mal auf unbestimmte Zeit! Es liegt was Großes in der Luft! Wann flieht Merkel?

Immer, wenn es kritisch wird, unternimmt die Merkel Auslandreisen. Vielleicht ist sie schon unterwegs nach Südamerika.WE.
 

[16:20] Mannheimer-Blog: Linker Staatsputsch: Merkel erzwingt Neuwahlen in Thüringen

[16:15] PI: Der dritte Anklagepunkt "Gewaltdarstellung" wurde von der Richterin freigesprochen München: Keine Haftstrafe auf Bewährung für Stürzenberger

[16:15] Jouwatch: Nach Thüringen: Kretschmer empfiehlt CDU den Weg in die DDR zurück – und bloß nicht die Wähler einbinden!

[13:00] Silberfan zu Forsa: CDU verliert in Thüringen massiv – Linke legt deutlich zu

Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Freitag veröffentlicht wurde, verliert die CDU in Thüringen gegenüber der Landtagswahl im Oktober 2019 knapp zehn Prozentpunkte und kommt nun auf 12 Prozent der Stimmen, wenn jetzt erneut gewählt würde. Die Linkspartei kann dagegen um 6 Prozentpunkte zulegen und liegt nun bei 37 Prozent.

Eigentlich müsste Merkel jetzt auch den Abgang machen, aber wahrscheinlich ist sie immer noch Bundeskanzlerin, wenn sich ihre linke CDU bereits in Luft aufgelöst hat...

[14:00] Merkel darf erst gehen, wenn es der Handler erlaubt.WE.
 

[12:50] Jouwatch: Ein Land im Wahn oder: Der Weg in die Tyrannei ist mit Nazi-Vergleichen gepflastert

[10:05] Jouwatch: FDP jetzt vor dem endgültigen Aus

[12:20] Leserkommentar-DE:

Die FDP vor dem aus, das würde noch nicht einmal bemerkt werden, denn wer braucht neben der CDU/CSU, SPD, Grünen und Linken noch eine weitere kommunistisch/faschistische Linkspartei? Kein Mensch! Die linken Schmarotzer haben genug Auswahl und ein Mensch mit Anstand wähl sowieso keine deutschfeindliche Partei.

[12:45] Einmal ist die FDP ja schon aus dem Bundestag geflogen. War das keine Lehre?WE.
 

[10:00] Mopo: Im Hamburger Schanzenviertel: Randale-Angst! Antifa droht, FDP sagt Veranstaltung ab

Kemmerichs Kinder brauchen sogar Polizeischutz.

[12:25] Leserkommentar-DE:

Da werden mit voller Billigung der BRD Dämonkraten aller Blockparteien Heimstätten von hochgradig kriminellen Terroristen nicht nur geduldet, sondern noch gefördert mit Steuergeldern sowie die Verbrecher anerkannt als "Aktivisten".

[12:35] Leserkommentar-AT:

Mit feinster psychologischer Klinge wird da das Netz des Systemwechsels gesponnen, und es sollte nun langsam auch der letzte, von MSM-Fake-News verblendete und noch schlafende Bürger aufwachen. Es wird dem Bürger vor Augen geführt, welch totalitäres System doch diese "ach so tolle Parteien-Demokratie" ist. (nicht nur in D). Und auch die linken Antifadrohungen, nicht nur gegen die AfD, sondern nun auch gegen Veranstaltungen, Einrichtungen und Personen der FDP führen jedem vor Augen, dass diese Antifa nicht "Aktivisten", sondern brutale diktatorische linksradikale Terroristen sind, die wohl auch noch von den Steuergeldern der Bürger über Weisung der Regierung finanziert werden. Ja, der linke Mob wird nun entlarvt, genauso wie die linke Demokratur. Und nur so wird es jeder verstehen, dass diese Brut von Hochverrätern unbedingt "abserviert" werden muss!

[12:45] Diese Linken sind total irre: weil sich ein FDPler von der AfD in ein Amt wählen liest, ist die FPD jetzt "Nazi-Kolaborateur".WE.
 

[9:40] Silberfan zu SPD droht CDU mit Ende der großen Koalition

Es geht in die richtige Richtung, denn auch die Thüringer Wahl und Folgen ist ein Teil, wenn nicht sogar ein großer, aus dem Abbruchdrehbuch. Wir werden noch einiges an Rücktritten und vermutlich auch das Grokoende sehen.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Oh ja Walter und Saskia, bittet macht das, beendet die Groko (Große Kotze) für alle Zeiten. Dann kann sich Mutti mit den stimmen der AfD im Amt bestätigen lassen (hei das wäre mal ein Spaß). Oder es gibt Neuwahlen welche Euch endlich unter die 5% Hürde in den Abfalleimer der Geschichte kehren werden wo Ihr auch hingehört. Die SPD macht seit Hundert Jahren nichts anderes als dem eigenen Land und Volk zu schaden wo immer es geht und sich gleichzeitig selbst zu bereichern (ich sag da nur mal AWO). Die heutige SPD macht ohnehin nichts anderes als original SED Politik im "dämonkratischen roten Mäntelchen.

[12:45] Die SPD hat schon oft mit dem Koalitions-Ende gedroht. Aber dann müssten viele gute Posten aufgegeben werden.WE.
 

[9:35] MMNews: Bananenrepublik Deutschland

Wer fordert, eine demokratisch legitime Wahl rückgängig zu machen, wie Merkel und ihre servilen Medien, stellt sich unzweifelhaft auf eine Stufe mit Despoten und Diktatoren dieser Welt.

Den "Bereinigungsbefehl" schickte Merkel ausgerechnet aus der Demokratie-Hochburg Afrika.
 

[8:35] NTV: Noch kein Rücktritt eingereicht Rot-Rot-Grün setzt Kemmerich Frist

Der Affenzirkus von Thüringen geht also weiter.WE.
 

[8:10] Achgut: Das große Thüringen-Rätsel, Machen Sie mit!Teil 2

[9:40] Leserkommentar-DE:

Der Artikel ist wirklich gut und zeigt den kranken Irrsinn der Merkelschen linksrotgrünen Idiotie, Verzeihung ich meinte Idiologie auf. Aber noch besser sind die Leserkommentare unter dem Artikel = Lesepflicht!

[12:55] Leserkommentar-DE: Thüringen-Theater:

Seit vorgestern reißen sich die Parteifunktionäre und Medienschaffenden ihre Masken vom Gesicht und zeigen ihre Gesinnung und ihr Demokratieverständnis. Das Volk hat gewählt und egal wie die Wahl ausgeht und wie es den Parteien paßt oder auch nicht haben die Volksvertreter ihr Mandat, den Wählerwillen, zu respektieren. Die Hürden für die Auflösung der Parlamente sind viel zu tief, da Parteifunktionäre, den Wählerwillen mißachtend, Neuwahlen bestimmen können.

Hat eine Demokratie gewählt so ist dieses Votum Gesetz für die Zeit der Legislatur und die Mandatsträger haben das Beste daraus zu machen. Und wenn ein Ministerpräsident nach verfassungsgemäßen Grundsätzen gewählt wird, dann haben das alle zu respektieren, denn das ist die Umsetzung des Wählerwillens in der parlamentarischen Demokratie. Wenn aber die Parteien die Möglichkeit haben diese Demokratischen Vorgänge umzukehren, zu negieren und ein vom Volk gewähltes Parlament aufzulösen, dann haben sie eine Macht die über der Macht des Volkes steht, was wiederum ein Indiz dafür ist, daß eben keine Demokratie herrscht.

Unsere Parteifunktionäre ebenso wie die Journalisten haben in der Folge der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen deutlich gezeigt wie sie ihre Machtansprüche, Parteivorgaben und Leitlinien über das Votum des Volkes stellen und sich dadurch als exemplarische Antidemokraten geoutet. Möge vielen klar werden was sich hier in den letzten Tagen, nicht hinter verschlossenen Türen sondern in aller Öffentlichkeit, manifestiert hat und mögen diejenigen, welche noch ein bißchen Restverstand haben ihre Lehren daraus ziehen.

[14;25] Ja, man hat uns gezeigt, dass der Volkswille nichts wert ist. Nicht einmal der Wille der Abgeodneten.WE.


Neu: 2020-02-06:

[20:00] Jouwatch: Das Volk tobt: Ihr habt Euch die Verachtung der Bürger redlich erarbeitet!

[18:50] ET: Beatrix von Storch: „FDP erweist sich einmal mehr als die Umfallerpartei“

[17:15] PAZ zu den Grünen: Bewegung im Wartestand

[17:10] Silberfan zu Nach umstrittener Kemmerich-Wahl Lindner stellt Vertrauensfrage in FDP-Vorstand

Merkel hat sich aus Afrika gemeldet und gefordert, dass das Ergebnis rückgängig gemacht werden muss. Damit hat die GRÖHAZ nur offen, wenn auch aus weiter Ferne, gezeigt, was sie seit ihrer Amtszeit immer wieder verdeckt getan hat (Stichwort Merz und Gutenberg). Ihr Demokratieverständnis hat sie damit auch ganz klar bestätigt: O.T. "es gibt keine Demokratie auf alle Ewigkeit".

Und nun hat auch Atlantiker FDP-Lindner die Vertrauensfrage gestellt. Es ging also gar nicht so sehr um das Ergebnis dieser Wahl, sondern darum, das andere ihr wahres Demkrattengesicht zeigen müssen! Das wird noch ein schöner Schlagabtausch. Eine Neuwahl mit noch schlechterem Ergebnis für rot-rot-grün müsste eigentlich die Folge sein, wie es für die FDP ausgeht wird man sehen. Natürlich würden wir uns freuen, wenn der Thüringer Landtag seine Pforten für immer schließen muss!?

Das Affentheater, das man uns da zeigt, ist unglaublich. Ja, wir werden noch von Affen regiert.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Ein Spezl von mir hat gesagt, die Wahl des FDP-Mannes mit Hilfe der AfD wäre der Grundstein für den Untergang der Demokratie. Die lügenden Demokraten hätten sich selbst entlarvt, bloß gestellt und handlungsunfähig gemacht. Aber es passt in den Zeitrahmen, er meint deshalb, daß die GROKO Ende dieser Woche auseinanderbricht. Ein gewagte These aber in diesem Saustall nicht unmöglich.

Kann auch gut sein.WE.
 

[16:00] PI: Bewährungsstrafe würde Berufsverbot für Islamaufklärung bedeuten Reportage vom „Deutschland-Kurier“ über Stürzenberger-Prozess

[15:50] PI: Neuwahlen in Thüringen anberaumt Auf Druck von Merkel: Thomas Kemmerich tritt zurück

[15:50] Jouwatch: Nicht mehr alle Tassen im Schrank: Lindner will FDP zerstören

[15:50] Jouwatch: Beatrix von Storch: „Merkels antidemokratische Solidarität mit der SED ist ungebrochen“

[15:00] NTV: Antrag auf Landtagsauflösung FDP-Politiker Kemmerich will Amt aufgeben

Thüringens neuer FDP-Ministerpräsident Thomas Kemmerich will sein Amt aufgeben. Die FDP-Fraktion will dafür einen Antrag auf Auflösung des Landtags stellen, um eine Neuwahl herbeizuführen. Das teilte die Fraktion mit. "Thomas L. Kemmerich will damit den Makel der Unterstützung durch die AfD vom Amt des Ministerpräsidenten nehmen", hieß es in der Mitteilung der Thüringer FDP-Fraktion.

Wo ist der Makel? Das ist eine massive Diskreditierung der Demokratie.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:
IM Erika hat gesagt, daß eine Wahl durch das deutsche Volk unverzeihlich ist und nur Kandidaten der SED demokratisch gewählt werden dürfen! Jetzt also Wahlkampf für die AfD und am Wahlabend aufpassen, weil Wahlfälschungen in der BRDDR vollkommen normal sind! Man will im Politbüro der DDR nur SED Ministerpräsidenten!

Die Merkel hat sich sogar aus Südafrika gemeldet und Befehle gegeben.WE.

[18:45] Leserkommentar-AT:
Eines ist jedenfalls deutlich zu erkennen Merkel gibt den Ton an. Somit wird das ganze Parteiensystem mit samt den Wahlen ad absurdum geführt. Merkel bestimmt und nicht der Wähler, über den Wähler fährt sie gnadenlos drüber.
Die Parteien dienen nur zur Ablenkung. Offensichtlicher kann man eine Diktatur nicht zeigen. Es gab noch nie eine Demokratie, der größte Schwindel aller Zeiten. Was sagte Junker: Die Kritiker sind ihm schei...egal. So sieht diese Aussage aus, wenn sie gelebt und durchgezogen wird.

Merkel gibt derzeit noch die Befehle, auch aus fernen Landen.WE.
 

[12:30] TO: Ministerpräsident unter Druck FDP-Politiker stellt Parteiausschluss von Kemmerich zur Debatte

Die Affen von der FDP sollten froh sein, dass sie endlich einen Ministerpräsidenten stellen dürfen.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Die Silberrakete meint:

Die Demokratten und die Linksfront sind schwer getroffen! In der WELT beschäftigen sich derzeit die obersten 9(!) Artikel mit der Wahl in Thüringen!!! Köstlich, wie all die Verräter aus ihren Löchern kriechen und sich abgrenzen!
Aber die Linksdemokratten haben auch Gemeinsamkeiten:
GRÜNE wollten Grünen OB abwählen, statt ihn zu unterstützen.
SPD wirft Sarrazin raus statt ihn zum Vorsitzenden zu wählen.
CDU will Maaßen rauswerfen statt ihn zum Minister zu wählen.
CDU grenzt Merz aus statt ihn zum Vorsitzenden zu wählen.
FDP will neuen Thüringer Ministerpräsidenten ausschließen statt ihn zu unterstützen.

Und eben die Meldung:
Kemmerich will (oder besser: muß) zurücktreten!!!
Wer hat da wohl nachgeholfen??? Bestimmt Demokratten oder ihre Hintermänner. Es geht nie um das Volk und den Volkswillen: Die Mehrheit der Wähler hat gegen Rot-Rot-Grün gewählt. Diese Abgeordneten wählten gemäß aller Regeln einen neuen Ministerpräsidenten. Leider hat sich der neue MP gleich wieder abgegrenzt, obwohl er auch keine Mehrheit in der "Mitte" hat.

Was da gestern gelaufen ist, halte ich inzwischen für eine Geheimdienst-Operation, um genau solche Reaktionen zu bekommen.WE.

[17:20] Silberfan zur Geheimdienst-Operation:

So ist es, es ist wie das gefälschte Impeachmentverfahren gegen Trump, nur andersrum. Trump ist das Opfer der Demokratten in den USA und in Deutschland (Afrika!) ist es die Bundeskanzlerin und diverse Demokratten von CSU,CDU,SPD,Gruene,Linke die ihr demokratiefeindliches Verhalten offenlegen. In beiden Fällen handelt es sich um offenen Verfassungsbruch, einer Selbstzerstörung der Demokratie! Und die Zahlen nicht vergessen, 17 CDU Leute haben sich am 05.11.2019 mit der AfD getroffen (17=Q) und am 05.02.2020 der Wahlskandal 5+2+2+2=11 die Signalzahl und das gleich zwei mal (2x11=22 Globaler Prädiktor), einmal in Thüringen und einmal in den USA (Freispruch für Trump). Und beides wird Folgen haben für die Demokratie!

Ich nehme an, dass da auch mit massiver Erpressung gearbeitet wurde.WE.
 

[12:15] ET: „Hauptsache, die Sozialisten sind weg“: Maaßen begrüßt Kemmerich-Wahl

Vom Innenminister Seiner Majestät erwarten wir uns besonders viel preussischen Zack. Auch in entfernteren Provinzen. Ich habe heute bei Metro dafür "geworben".WE.

[12:45] Der Mitdenker:
Herr Maaßen kann wohl noch nicht ganz Klartext reden, sonst werden die Linksgrünveganverschwulten zur Hyänenmeute, aber er ist immer wieder präsent und weiß ja auch, warum. Nach Winter sieht es übrigens überhaupt nicht aus, weder kurz- noch längerfristig. Rügen war gestern fast frühlingshaft und General Winter scheint pensioniert zu sein.

Bevor der Winter kommt, wird noch einmal richtig aufgeheizt, wie vergangenes Wochenende. Das geschieht wohl gerade.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Ich dreh noch durch, wenn dieses sozialistische Rattenpack nicht bald hinweggefegt wird. Es ist wider jeder demokratischen Grundsätze, was diese Kommunistenbrut da veranstaltet. Weg mit denen! Viele Grüße aus dem Königreich Bayern

Die Tage dieser Kommunisten an der Macht dürften jetzt wirklich gezählt sein.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Schön wäre es, aber wie oft haben wir diesen Satz schon gehört und nichts ist geschehen, im Gegenteil diese Tagediebe werden von Tag zu Tag frecher. Die Kriminellen decken und stützen sich gegenseitig, deshalb werden wir sie wohl von alleine nie loswerden.

Auf der Seite Systemkrise ist der Hinweis eines Insiders, dass der Systemwechsel um etwa eine Woche verschoben wurde. Es dürfte wirklich so sein: vorhin habe ich ein Wetterbericht gesehen, wonach auch dieses Wochenende wieder sehr warm werden soll. Überall sind die Chemtrails.WE.
 

[10:00] Leserzuschrift-DE zu „Zivilisationsbruch“ – Tausende gehen gegen Kemmerich-Wahl auf die Straße

Im Video werden Worte wie Tabubruch, Dammbruch, Schande verwendet. Hetze pur gegen einen demokratischen Entscheid. Ganz schlechte Verlierer zeigen nun ihre Fratzen, ihre Masken und ihre toleranzlose Gesinnung. Die linke Meinungsdiktatur wird hervorragend sichtbar, weil die Linken angesichts der Niederlage ihre Fassung verloren haben. Fazit: Kollerartige, hyperventilierte Schnappatmung im linken Lager.

Diese Linken werden jetzt bald abgeholt. Sie wissen es noch nicht.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Eigentlich kann man sich nicht mehr wundern wie die Ergebnisse der Wahl in Thüringen von den etablierten Parteien massiv bekämpft werden. Es passt in das große Bild. Die Demokratiebeschwörer, die zwangsläufig den Wählerwillen anzuerkennen haben, wollen dies erklärtermaßen nicht. Sie wollen die Repräsentanten der Wähler nach der Wahl so zusammensetzen wie es ihnen in den Kram passt. Darum geht es! Die Wähler oder besser das Volk sagt mit zunehmender Mehrheit, daß es die Politik der Selbstlosigkeit, des Genderwahnsinn, der politischen Korrecktness und vieles mehr nicht mehr uneingeschränkt weiter unterstützen will. Sie wählen eben radikal eine neue vermeintliche Alternative. Das muss von allen anerkannt werden. Alles andere würde bedeuten, man erkenne den Wähler als nicht mündig oder nur als eingeschränkt urteilsfähig. Dann bräuchte man keine Wahlen abhalten. Die Demokratie wäre obsolet. Die Rufe nach Neuwahlen in Thüringen, ein altbewährtes Mittel andere, passende Ergebnisse zu erreichen und dem Volk wieder die heile Welt vorzugaukeln, ist jetzt die Ultima Ratio und es wird so kommen. Sogar das Volk protestiert organisiert auf der Straße gegen das angebliche Resultat der Wahlen. Dabei sind es die Parteien selbst die das Ergebnis der Wahl bis zu Unkenntlichkeit entstellt haben. Schaden nimmt wie so oft die Demokratie. Es seien ja nicht die Wähler die man bekämpfen will sondern nur die gewählte Partei, habe ich gestern im TV Phönix vernommen. Na, dann ist doch alles in Butter.

Die gestrige Ministerpräsidenten-Wahl hat die Pfötchenheber ordentlich verunsichert. Sogar die Hexe hat sich schon aus dem Ausland gemeldet.WE.
 

[8:45] ET: Wie lange bleibt Kemmerich? Linke tobt, bürgerliche AfD-Gegner fordern bundespolitische Schritte

Das sind alles Affen.WE.
 

[8:15] Bild: Nebenkläger sagt gegen SS-Wachmann Bruno D. (92) aus „Die hatten mehr Respekt vor Tieren als vor uns“

Die deutsche Affen-Justiz hat also doch noch einen angeblichen Zeugen gefunden. Sie machen das nur, weil sie nicht als Nazis gelten wollen.WE.


Neu: 2020-02-05:

[20:00] ET: Kramp-Karrenbauer: „Wahlverhalten im dritten Durchgang geschah gegen den Willen der Bundespartei“

[19:50] TO: "CDU stärker unterstützen" Friedrich Merz gibt Aufsichtsratsjob bei Blackrock auf

Nein, er macht sich für seine neue Aufgabe frei.WE.
 

[19:00] ET: Wie lange bleibt Kemmerich? Linke tobt, bürgerliche AfD-Gegner fordern bundespolitische Schritte, Heftige Reaktionen auf Wahl Kemmerichs zu Thüringens Ministerpräsident

Alle Linken geifern schon richtig.WE.

[19:50] Leserkommentar-DE:
Hier merkt man das Diktaturverhalten der Demokratten. Das diktatorische Verhalten eitert ganz erheblich aus der Wunde der Niederlage. Hier haben Abgeordnete nach ihrem persönlichen Gewissen abgestimmt und schon ist bei den rot-rot- grünen Verwirrung in Kopf. Dieses System schmiert ohne größere äußerliche Gefahren von ganz selbst ab.

Sehr bald sollten wir alle diese Demokratten los sein.WE.
 

[18:45] Jouwatch: Lehren aus dem Thüringer Paukenschlag: An der AfD kommt in diesem Land keiner mehr vorbei

[17:15] PAZ: Wehe, wenn Berlin Courage zeigen will

[17:10] Leserzuschrift-CH zu Islamisches Mega-Event soll dieses Jahr auf der Theresienwiese stattfinden

Germanistan, das neu emporstrebende Land im islamistischen Eurabien oder das ehemals stolze Deutschland im untergegangenen Europa der Vielvölker und Kulturen.

Bis Mai ist der Islam hoffentlich schon restlos entfernt.WE.
 

[16:45] Der Mitdenker zu Eklat im Landtag Linken-Landeschefin wirft Blumen vor Kemmerichs Füße

Das ist doch wunderbar, wenn sich dieses Pack (Danke Sigi!) für einen kurzen Moment nicht unter Kontrolle hat. So ein Pech aber auch, die linksextremen Altkommunisten glaubten schon, das Spiel sei gewonnen.

Wählers Wille zählt natürlich nicht - dabei ist der Neue einer der Demokratten, das muß man sich mal vorstellen. Was wäre gewesen, wenn ein AfD-Politiker gewählt worden wäre, hätte diese Furie dann dem neuen Ministerpräsidenten ins Gesicht gespuckt, oder gleich das Gebäude angezündet ? Wenn auch nur ein kleiner, aber ein Schritt in die richtige Richtung. Diese vollgefressenen, selbstsüchtigen und verlogenen Pfötchenheber werden schon noch das echte Waterloo erleben. Dann gibt es hier ein Festessen.

Wäre es ein AfDler geworden, hätten sie hoffentlich kollektiv Selbstmord verübt.WE.

[18:50] Der Pirat:
Die Ereignisse in Thüringen lösen ein politisches Erdbeben aus. Derweil ist die Kanzlerin auf dem Weg nach Afrika. Bis Samstag...

Die Merkel ist also schon wieder fluchtbereit.WE.
 

[14:30] Leserzuschrift-DE: Das Ende der BRD Menschheit ist angebrochen:

Das unfassbare ist geschehen in Thüringen wurde ein FDPler zum Ministerpräsident gewählt und jetzt halten Sie sich fest, mit den Stimmen der AfD. Das ist in Muttis Linksdikdatur eine Zäsur ohne Gleichen. Da wagt es eine demokratisch gewählte Partei einfach nach eigenem Willen jemanden zum MP zu wählen. Ein wahrhafter Skandal im linken Reich der Angela M. Wird heute noch die Welt untergehen oder hoffentlich bald die Uckermark Hexe?

Wie konnte die pöhse AfD so etwas undämonkratisches tun, das ist ja wohl voll Nahzie und gegen alle Absprachen in Muttis linkem Lager...

Linkes Jammern aus Berlin sollten jetzt bis Wien hörbar sein.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE:
Heute hat es auf der politischen bundesdeutschen Puppenbühne ein Erdbeben gegeben. Eigentlich sollte Ramelow durch die rorrotgrün versifften Minderheitsabgeordneten als Ministerpräsident in Thüringen wiedergewählt werden. Nun hat es sich ausgerammelt! Im dritten Wahlgang wurde der FDP Kandidat mit den Stimmen von CDU und AfD zum Ministerpräsidenten gewählt. Die FDP wurde gerade so mit ein paar Stimmen über die 5 Prozenthürde gefälscht! Mal sehen, ob das jetzt herausgelassen wird! Denn die Gutmenschen stehen jetzt unter Schock!

Sollen sie doch schockiert sein!

[17:00] Leserkommentar-DE:
Falls jemand glaubt, dass wäre in Thüringen zufällig geschehen der irrt. Im Übrigen wird gerade beim Verfassungsschutz (der unter linker Führung stand) geschreddert was das Zeug hält. Ganz nach guter alter Tradition.

War das schreddern der Hauptgrund für diese Wahl?WE.
 

[12:40] Focus: Thüringen-Wahl im News-Ticker: Wahl-Krimi in Thüringen: Ramelow fällt auch im zweiten Durchgang durch

Im dritten Durchgang reicht auch eine relative Mehrheit.
 

[12:40] Jouwatch: Chebli fühlt sich beleidigt: Prozess!

Warum hat die SPD diese image-schädigende Person immer noch nicht aus ihrer Position entfernt?WE.


Neu: 2020-02-04:

[16:25] ET: Familienunternehmer: In Deutschland geht nichts voran – außer der Bürokratie

[16:15] ET: Thüringen: Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün unterzeichnet

[15:35] Guido Grandt: FAKE NEWS?! „Deutsche zahlen GERNE Steuern & Angela Merkel immer noch BELIEBTESTE Politikerin!“

[9:15] PI: Die Luft wird dünn für Deutschland – eine kritische Bestandsaufnahme


Neu: 2020-02-03:

[16:20] PI: Ein Plädoyer gegen die Bevormundung aller Lebensbereiche Ist mir doch egal, was die Grünen sagen!

[14:50] MMnews: Gauland: Allgemeines Tempolimit ist staatliche Willkür

[14:45] Focus: Euro nur die Fortführung: Deutschlands Währungsgeschichte ist voller Tragödien

[13:50] Täglich 4 Stunden Bürokratie: Ärztestreik am 4. Februar in Hannover – Marburger Bund ruft zur Weißkittel-Demo auf

[9:15] ET: Thüringen: CDU will Ramelow nicht durch Enthaltung zu weiterer Amtszeit verhelfen


Neu: 2020-02-02:

[19:50] ET: Berliner Mietendeckel aus Seehofers Sicht verfassungswidrig – Schutz vor Mietwucher aber notwendig

[17:30] Mannheimer-Blog: Warum Merkel immer wieder davonkommt: Die tödlichen Fehler der deutschen Gesetzgebung

[13:00] ET: 500 Demos gegen Stuttgart 21

Die wissen alle nicht, dass das ein militärisches Projekt ist.WE.
 

[12:40] NTV: Krankheit an Bord Zwei China-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

[10:45] ET: Ex-Bürgermeister Heinz Buschkowsky: „Die Berliner SPD hat fertig“

Endlich mal ein ehrliches Wort: es geht um die Jobs der Funktionäre.WE.
 

[8:50] ET: Sarrazin: „SPD droht von Volkspartei zur Sekte abzusteigen“

Die Sekte sind sie schon lange.WE.

[9:25] Der Mitdenker:
Eine Partei, die keiner braucht. Die ehemaligen Ideale sind leere Phrasen und wenn ich an eine korpulente Frau der jüngeren Parteivergangenheit denke, wird mir jetzt noch schlecht. Was gab es da aber auch für eigenartige Gestalten, in den letzten 10 Jahren ... Der Eine geht jetzt sogar zur Deutschen Bank (nicht als Schalterangestellter) und bekanntermaßen sind Banken der Inbegriff des Blutsaugens. Ja, doch, das paßt zu einem SPD-Demokratten. Wenn die große Kohle winkt - was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.
Daß der von mir hochverehrte Herr Sarrazin da, um jeden Preis, Mitglied bleiben will, ist wohl mehr eine Prinzipfrage, denn klug wie er ist, weiß er, daß diese wenigen Hunderttausend Restmitglieder nur noch drin sind, weil schon Opa SPD gewählt hat.
Und nicht vergessen: Die anderen "Volksparteien" sind auch weitestgehend, zumindest in heutiger Besetzung und Gier, überflüssig, wie ein Kropf. Der Finger ist schon auf dem Reset-Knopf, er muß nur noch gedrückt werden.

Der Reset-Knopf könnte bereits kommende Nacht gedrückt werden.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Eine Sekte sind sie schon lange. Treffender kann man es nicht sagen. Grandios! Seit kurzer Zeit raffen es auch die Parteigänger-und Wähler und laufen davon. Ab in den Gulli mit der SPD. Die anderen Altparteien sind ja auch nicht besser, nur deren Anhänger träger. Ausnahmslos. Der Crash ist zwingend nötig zur Gehirnreinigung.

Der Islam wird es machen.WE.

[17:45] Leserkommentar-BR:
Sekte, ist die einzige Umschreibung, die ins Schwarze trifft. Sowohl in Argentinien, Brasilien, Venezuela, Peru ist die Linke der Totengräber der nationalen Wirtschaft! Sie sind die amoralischen nützlichen Idioten der Eliten/Banker/ZB! Im ersten Jahr des "Arbeiterführers" Lula, hatten die Banken das beste Jahr ihrer Geschichte. Die linke PT hauste 14 Jahre, schlimmer, als die AWO in D. Sie plünderte das bras. Volk aus!
Trotzdem traf ich, neulich, den Bruder von Lula, der bei mir um die Ecke wohnt, der die Unverschämtheit hatte, dies alles politische "Verfolgung" zu nennen.Nach SOOO vielen Jahren und handfesten Beweisen und rechtskonformen Verurteilungen! Es ist widerwärtig.
Es fehlt jede Selbsterkenntnis und Demut! Ja, humane christliche Werte! Weg damit !!!

Trotzdem werden die Linken immer wieder gewählt.WE.
 

[8:45] Focus: Weit über 150.000 Euro pro Jahr 330-PS-Dienstwagen und Mega-Gehalt: Awo-Skandal erreicht nun nächsten Verband

Die roten Bonzen sind also überall so.WE.


Neu: 2020-02-01:

[20:00] Jouwatch: Brandanschlag auf Neuköllner Stadtrat! Er hat sich gegen Linksextreme und Araberclans eingesetzt

[19:50] Sciencefiles: Die Partei, die ein Versandhaus war: Ungereimtheiten im Rechenschaftsbericht der SPD

[18:00] PI: MdB Prof. Heßenkemper: Deutschland steht vor gigantischen wirtschaftlichen Zusammenbruch Morgenthau-Plan minus Landwirtschaft: Die Zukunft Deutschlands?

[14:45] ET: NZZ: Deutschlands Politik fehlt es an Gespür – „Universale Werte“ können Heimat nicht ersetzen

[14:45] Jouwatch: Tom Radtke packt aus: FFF Hamburg ist ein grüner Sumpf

[12:35] Jouwatch: Von Heidi Kabel bis Hindenburg: Linker Entnazifizierungswahn gerät außer Kontrolle

[14:50] Leserkommentar-AT:
hier toben sich die beleidigten Leberwurst-Kommunisten aus, die es nicht ertragen können, dass Chemnitz nicht mehr Karl-Marx-Stadt heißt und dass keine Straße und kein Platz nach Erich Honecker benannt ist. Bedarf es einer konsequenten "Entsozifizierung", damit die DDR-Geister nicht weiterhin ihr zerstörerisches Werk fortsetzen können?

Sie sind eben die "Bessermenschen".WE.


Neu: 2020-01-31:

[18:50] PI: IAA verlässt nach 70 Jahren Frankfurt Peter Feldmann – Deutschlands teuerster Oberbürgermeister

[18:50] Jouwatch: „Steuerhinterzieher“ Gauland am Pranger – doch bei den Altparteien sind Bestechung, Betrug und Maut-Millionenschaden Kavaliersdelikte

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Mit dem Corona Virus soll das in Deutschland sehr heftig sein:

Nur mal so eine Zahl, Leute über 50 sollen es sehr schwer haben und über 60 ist die Überlebenschance bei 10 %. Kranke 0 %.
In 2 Wochen sieht es bei uns aus, wie in China, wurde mir gesagt.

Der Virus kann durch den Atem übertragen werden. Auch wer den Virus hat, kann auch nicht positiv getestet werden, was ein paar Tage später dann ganz anders ist. In dieser Zeit kann er frei weg übertragen.

Die Info stammt von einem top-informierten Insider.WE.
 

[16:20] ET: Krach im Jamaika-Bündnis: Grüne verhindern Vollverschleierungsverbot an Schleswig-Holsteins Unis

[15:00] Der Bondaffe: eig. Bericht - Atemschutzmaske:

Jetzt war ich gerade neugierigerweise in der Apotheke und wollte mal wissen, ob es noch Schutzmasken gibt? In einem netten Gespräch erklärt mir die Apothekerin meines Vertrauens, daß es schon seit einer Woche nichts mehr gibt. Alles ausverkauft. Bestellungen sind aufgegeben, Lieferungen stehen aber noch aus. Die asiatische Gemeinde hier im Speckgürtel Münchens scheint in voller Aufregung zu sein, die würden das Zeug gleich palettenweise aufkaufen (wenn sie könnten).

Viele Leute meinen sie könnten sich mittels "Kontakt-Schmier-Infektion" infizieren, meint die Dame. Das ist Blödsinn, es gehr nur auf aerogenem Weg (und das genügt vollkommen) also über Husten, Niesen oder Ansprechen.

"OK", denke ich. Schauen wir mal, wann die Panik im Supermarkt ankommt.
Da ist noch nichts zu sehen.

Falls das System noch länger leben sollte, kommt auch die Panik.WE.
 

[15:00] NTV: Sechster Coronavirus-Fall Erstmals Kind in Deutschland infiziert

[10:00] Leserzuschrift-AT zu E-Autos als Streifenwagen in Bayern durchgefallen

"Das Fahrzeug eignet sich nicht als Standardstreifenwagen". Dennoch könnten die Fahrzeuge für bestimmte Bereiche von Nutzen sein, so als "umweltfreundliche Ergänzung für bestimmte Einsatzbereiche wie Verkehrsprävention und Ermittlungsdienste". Dem Bayerischen Rundfunk nannte Rainer Seebauer, Sprecher der Nürnberger Polizei, weitere Vorteile. Die E-Autos seien gut für das Image, sie ließen sich bei sogenannten Klimademonstrationen wie jenen von "Fridays for Future" einsetzen: "Wenn dann ein Fahrzeug vor der Demonstration herfährt, ist es immer schöner, wenn es ein Elektrofahrzeug ist, vor allem auch in der Fußgängerzone. Es ist leiser und auch umweltfreundlicher." Zum Interview mit dem Fernsehsender erschien der Sprecher mit einem Diesel-Kombi.

Dieses Ergebnis hat jeder Mensch mit etwas Hausverstand und technischer Logik vorher gewusst! Steuergeldverschwendung par excellence.

Man versucht hier nur, die Steuergeldverschwendung schönzureden. Warum sollte ein E-Auto im Streifendienst eingesetzt werden, wenn nicht einmal der Sprecher der Polizei eines benutzt?
 

[9:40] ET: Regierung gibt mehr als eine halbe Milliarde für Berater aus


Neu: 2020-01-30:

[19:50] ET: Vorwürfe aus Israel: Parteinahe Stiftungen von Grünen und Linkspartei sollen Terror gegen Israel unterstützen

[19:00] Partneruni Wuhan: Jena: Coronavirus – deswegen muss die Stadt sofort reagieren

[17:45] Bild: Amt stellt 90 Personen in häusliche Quarantäne (Bayern): Betroffene müssen Fieber-Tagebuch führen, werden per Anruf kontrolliert

[15:20] Tichy: Sarrazin-Interview: Als der „Tagesspiegel“ beinahe vergessen hätte, Haltung zu zeigen

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Gefahren für die Altersvorsorge: Finanzprofi: "Inflation wird steigen - und Deutschland ist extrem schlecht vorbereitet"

Deutschland: Auf was sind die BRD-Deutschen nicht schlecht vorbereitet?
- auf die Zahlungsverpflichtungen an die EU, Türkei und andere Nahost Staaten
- auf die Zahlungsverpflichtungen an die Nato
- auf die Demographie
- auf den Euro
- auf die weltweit höchsten Steuern und Abgaben
- auf die innere Sicherheit
- auf die äußere Sicherheit
- auf die Preise für Wohnungen
- auf Energiesicherheit
- auf den Hartz4 Irrsinn
- auf die bis zu 8000 Euro im Monat pro Kopf kostenden "Invasionsmigranten"
- auf die Staatschulden und Pensionsverpflichtungen

P.S. Sorry BRD,es ist aus, Du bist nur noch nicht umgefallen

Das Umfallen kommt mit dem Crash.WE.
 

[13:25] Focus: Gesetz nimmt letzte Hürde Berlin friert die Mieten ein - alle Fragen und Antworten

[11:35] Sputnik: Immunität von Alexander Gauland aufgehoben

[8:25] ET: Bundesverwaltungsgericht hält Verbot von „linksunten.indymedia“ aus vereinsrechtlichen Gründen weiter aufrecht


Neu: 2020-01-29:

[18:00] PI: Große Aufregung im Saal wegen Denunzierung durch bekannten Linken Andreas S. München: Stürzenberger-Prozess vor Landgericht geht in Verlängerung

[18:00] Jouwatch: Mustergültiger „Sozial“-Demokrat: Zwickauer SPD-Chef lässt eigene Eltern aus dem Haus werfen

[9:05] Jouwatch: Merkel will den Deutschen die Lebensmittel verteuern: Frieren, laufen und jetzt auch hungern fürs Klima

[13:45] Der Mitdenker:

Wäre morgen Wahl, gäbe es Deutsche Bäh-Schafe, die, auch in Kenntnis dieses Artikels, die größte Volksverräterin aller Zeiten wählen würden. Denn wäre das Deutsche Wesen anders, hätten wir all das nicht durchmachen müssen, was unser Volk, insbesondere seit 2015, er- und durchleben mußte. Sollte das mit dem Flucht-Heli (oder -jet) dann doch nicht klappen, dann wird es Menschen geben, die sich mit Merkel eng zusammensetzen werden, aber sowas von eng, um das Thema, daß sie sich nun auch noch in die Preise unseres (chemiebelasteten) Essens einmischt, mal so richtig durchzudiskutieren.

[14:20] Leserkommentar-DE:
Auf jeden Fall hat sich Merkel damit für einen weiteren ganz großen Titel qualifiziert: Für die GröSKaZ ... für die größte Sabotagekanzlerin aller Zeiten. Sie sabotiert doch alles, was gut für Deutschland wäre (weiterentwickelter Diesel, bunt gemischte Energieversorgung ohne Extreme) und führt all das ein, was dem Land maximalen Schaden zufügt (EEG, Elektromobil, Abschaltung AKW und Kohle-KW, Willkommenskultur, Klimawahn).

In den Geschichtsbüchern wird stehen: mit einer Frau an der Spitze hat man Deutschland zerstört.WE.
 

[7:30] NTV: In Münchner Klinik isoliert Bereits vier Coronavirus-Fälle in Bayern

Drei weitere Menschen in Bayern sind mit dem Coronavirus infiziert, meldet das bayerische Gesundheitsministerium. Die insgesamt vier Betroffenen werden stationär behandelt. Sie alle sind Mitarbeiter derselben Firma - diese schließt bis Sonntag ihren Stammsitz.

Insider berichten, dass in München Isolierbetten freigehalten werden. Die sind wohl für die Eliten, die wissen, dass die Situation viel schlimmer ist, als sie zugeben. Siehe meinen heutigen Artikel.WE.


Neu: 2020-01-28:

[16:30] Anderwelt: Mit der „historischen Schuld“, von der Steinmeier sprach, habe ich nichts zu tun

[16:30] Leserzuschrift-DE: Corona in Deutschland:

Nach anfänglicher Skepsis bzgl. des Coronavirus möchte ich nun doch noch einmal Stellung dazu nehmen. Als MA der Notaufnahme eines großen deutschen Krankenhauses staune ich nun doch über die gerade erhaltenen Verfahrensanweisungen bei Patienten mit grippeähnlichen Symptomen. All diese Patienten sind zu isolieren und zu testen! Eine unglaubliche Anzahl von Menschen stürmen unsere Notaufnahme, wie dies zu bewerkstelligen ist, ist mir noch nicht ganz klar...

Doch nun zum Virus selbst. Verdächtig erscheint mir, dass niemand eine klare Aussage dazu trifft wie lange der Erreger nach dem austreten aus seinem Wirt noch aktiv ist (Husten, Niesen). Dies ist insofern wichtig, als das es Viren gibt die wenige Minuten nach Austritt schon absterben, andere sich bis zu mehrere Tage noch am Leben halten. Gehört er zur zweiten Gruppe wird es nämlich fast unmöglich ihn einzudämmen und jede Türklinke wird zur Gefahr.
Die offiziellen Beruhigungen und Vergleiche mit Influenza sind nicht zielführend.
Zwar kostet die Influenza jährlich etwa 20000 Menschen das Leben, dies sterben jedoch nicht primär am Virus, sondern zumeist sekundär an den Folgen hohen Fiebers, Austrocknung, Herz-Kreislaufproblematik u.ä.

Nicht zu vergessen, die 20000 Toten haben wir am Ende der Influenza-Saison, Corona läuft sich gerade erst warm. Solange nicht abschließend geklärt ist ob sich das Virus länger an der Luft hält, über Wasser transportabel ist (Trinkwasser), ist keine sichere Aussage zu treffen wie gefährlich dieser Erreger wirklich ist. Nach meiner Einschätzung ist das Corona-Schätzchen wohl eher ein brandgefährliches, heimtückisches Arschloch...

Ich würde heute jedem nur raten sich vorzubereiten. Der Virus ist mit alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln zu zerstören. Also besorgen! Mundschutz ist obligat um sich vor Aerosolen zu schützen. Besorgen!
Auch eine Schutzbrille kann nicht schaden, denn ein eindringen über die Schleimhaut der Augen ist möglich! Besorgen! Ferner empfehle ich stabile (blaue) Einmalhandschuhe.
Beim Ausgang (Kontakt mit Unbekannten) sollte das zur Grundausstattung gehören. Das ganze Zeug erhältlich in der Apotheke ihres Vertrauens! Trinkwasservorräte sind sinnvoll, sofern dieses Mistvieh auch über Wasser übertragbar ist...
Ansonsten..., Menschenansammlungen meiden, öffentlichen Verkehr meiden und zum Schließen neuer Freundschaften ist die Zeit ohnehin nicht geeignet.
Viel Glück

Insider sagen, es gibt schon viele Infektionen mit diesem Virus. Den einen Fall hat man offenbar zugegeben, damit der Gesundheitsminister die Gefährlichkeit öffentlich runterspielen kann.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE: man bereitet sich vor:

Ich arbeite bei einer der fünf größten Berufsfeuerwehren Deutschlands. Bei uns ist es so, das wir gemeinsam mit ASB, DRK usw den Rettungsdienst stellen. Wir haben heute eine Verfahrensanweisung bzgl. des Virus erhalten.

Was soll ich sagen, es wird übertrieben heruntergespielt. Aber zeitgleich wird gesagt, das es nur einen aus der RTW-Besatzung geben soll, der bei einem Patienten mit Grippe ähnlichen Symptomen sich auf unter zwei Meter annähren soll. Zum eigenschutz sollen ein Infektionsschutzanzug, Schutzbrille, sowie ein Mundschutz getragen werden. Nach erfolgtem Transport des Patienten geht es zu einer ausgewählten Wache, wo dann eine Grundreinigung des Fahrzeuges nebst Ausrüstung erfolgt. Was, oder wie es mit der Besatzung weitergeht, steht noch in den Sternen. Der Witz ist, das in der Stadt knapp eine Millionen Menschen leben ( Pendler usw. nicht eingerechnet ). Es gibt nur ein Krankenhaus, welches bei einem Verdachtsfall angesteuert werden soll. Das ganze ist doch schon komplett aus dem Ruder gelaufen.

Ja, die bereiten sich vor. Das Virus ist extrem gefährlich. Ich schreibe gerade einen Artikel dazu.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE: zum Virus:

Nein, die sterben nicht ab. Genau so ist es leider, es hält sich bis zu mehrere Tage noch am Leben. Er gehört zur zweiten Gruppe und es wird fast unmöglich ihn einzudämmen und jede Türklinke wird zur Gefahr. Auch im Laden jede Packung Milch usw. die angefasst wurde.

Ja, genau so ist es und man soll es auf keinen Fall unterschätzen, es ist ein brandgefährliches, heimtückisches Arschloch...

Desinfektionsmittel und Mundschutz sowie Brille, nein und nochmals nein, das hilft leider nicht.

Menschenansammlungen meiden, öffentlichen Verkehr meiden, das wurde mir schon immer gesagt, auch aus dem Grund von Gifte und nicht nur die Messer Spezialisten. Und jetzt wurde mir auch gesagt, keinen Kontakt zu irgend jemanden, den ich nicht genau kenne.
Dazu muss ich auch sagen, ich wohne am Land. Was da bald in Städten los ist, na ja egal, das glaubt mir sowieso keiner.

Auch ich kann nur sagen viel Glück.

Das stammt von einem top-informierten Insider. Nicht alles darf ich publizieren. Mir wurde auch schon empfohlen am Land zu bleiben.WE.
 

[15:00] ET: „Welt“: Zweiter Austritt aus AfD-Bundestagsfraktion innerhalb weniger Wochen

Vermutlich haben andere Parteien "Überzeugungsarbeit" geeleistet.WE.
 

[10:00] Tichy: Interview: Hans-Georg Maaßen: Ein Euro Rundfunkbeitrag sollte reichen

[8:50] Starnberg: Erster Infektionsfall mit Corona-Virus in Deutschland

[9:20] Leserkommentar-DE:

Konkret zum gestrigen Verdachtsfall in Bremen: Zum Thema Verdummung in den MSM: In dem Artikel zu dem Verdachtsfall in Bremen, heißt es "Zur „Einordnung“ betonte Spahn, dass der Krankheitsverlauf beim Coronavirus milder sei als etwa bei einer Grippe. „An einer Grippe, wenn sie schwer verläuft, sterben in Deutschland bis zu 20 000 Menschen im Jahr.“ Auf der Seite impfkritik.de findet sich dagegen folgende Aussage: "Das statistische Bundesamt liefert uns für laborbestätigte Influenza-Todesfälle die Zahlen erst ab 1998. In jenem Jahr waren es 11, dann 34, 22, 9 und 2002 waren es 10 erfasste Fälle."

[9:35] Es gibt sicher viel mehr Fälle, das wird aber alles heruntergespielt.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:
Jetzt gibt es den ersten Coronavirus Fall in Deutschland der zugegeben wird. Im TV wird gesagt das gar nichts passieren kann und die jetzt laufende Grippewelle sehr viel schlimmer ist. Werden Virusfälle oder sogar Todesfälle jetzt als Grippefall abgehakt ???
In der NTV Telebörse wurde auch gesagt das es sogar in China Hundertdausende Infizierte und Tausende Tode geben soll. Aber das soll nur etwas sein, was man so hört.
Die haben auch gesagt das das Neujahrsfest heute und Morgen verlängert wurde und so lange bleiben die Börsen da zu. Also machen die dann am Donnerstag in China wieder auf und keiner weiß was dann passiert.

In China bleiben die Börsen bis Anfang kommender Woche geschlossen. So gross ist die Angst dort.WE.

[9:55] Leserkommentar-DE:

Heute Morgen wurden aus Sonthofen der ABC Selbstschutzkaseren ein Seuchenzug nach Starnberg entsandt. Bestehend aus zwei Fuchs Spührpanzer, zwei Sprinter (weiß) Personal, einem 7,5t LKW Ausrüstung und ein Kolonnen Begleitfahrzeug! Gesichtete Bestätigungen B19 / A96. Das alles weil es ja so ungefährlich ist und keine Gefahr besteht!

[10:00] Leserkommentar-DE:

Jetzt ab 10 Uhr gibt es dazu eine Pressekonferenz des Gesundheitsministeriums.

[12:25] Dazu passend: Coronavirus im bayerischen Stockdorf: So kam der Virus nach Deutschland

[14:00] Leserkommentar-DE:

Passend zur Karnevalszeit laute das Motto "Jetzt geht es los". Jeder kann sich leicht selbst ausrechnen wieviele weitere Personen jemand in seiner 14 tägigen Inkubationszeit anstecken kann und diese dann jeweils auch wieder und immer so weiter. Da werden schnell aus einem Ursprungsfall Millionen Infizierte. Ende Februar dürfte die Hütte brennen bis zum Dach. Gott mit Euch!

"Zur „Einordnung“ betonte Spahn, dass der Krankheitsverlauf beim Coronavirus milder sei als etwa bei einer Grippe."
Ach so alles total harmlos! Puh, da haben wir nochmal Glück gehabt, da kann nichts passieren, wenn es harmloser ist als eine Grippe. Der warme Jens würde uns schließlich nicht anlügen oder? Wegen so einer Lappalie machen die Chinesen so ein Theater.

[14:15] Die verharmlosen das, weil sie richtige Angst vor eine Epidemie haben.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Die Chinesin hat in Deutschland eine Schulung gemacht. Es waren 40 Personen und bei einer wurde der Virus jetzt nachgewiesen. Und wenn man jetzt hört, mit Kindergarten und und und, da wird mir ganz mulmig. Gesagt wird immer eine Person kann 2-3 Personen anstecken. Das wären, wenn man nur 2 nimmt bei den 40 noch einmal 80. Das wären dann 120 Fälle und dann eventuell noch einmal 240.
Die Chinesin kam ohne Syndrome an, die kam mit dem Flugzeug, wo auch sehr viele Personen waren und dann ist sie wieder normal zurückgeflogen. In welchem Hotel war die Chinesin und mit wie vielen Leuten hatte die noch Kontakt, Wahnsinn.
Kein Wunder das da unten alles ausrückt, denen geht der Arsch auf Grundeis. Auch wenn gesagt wird, das nur 3 % der Infizierten sterben, wenn das alles richtig die Runde macht, dann Gute Nacht. Es ist dann nur eine Frage, der Zeit bis es die ersten Toten gibt.

Wir haben gestern einen Artikel verlinkt, in dem hiess es, dass es eine Todesrate von 15% gibt.WE.


Neu: 2020-01-27:

[19:35] Sputnik: Essens SPD-Vize tritt nach Kritik über „Muslimisierung“ von Essen aus der Partei aus

[19:30] WK: Verdacht auf Coronavirus in Bremen

Seid sicher, auch in Europa werden wir komplett belogen.WE.
 

[17:45] Jouwatch: Chebli vermehrt sich nicht nur, sie geht auch noch unter die Historiker

[16:15] PAZ: CSU droht die Bauern zu verlieren

[15:00] ET: Demo in Leipzig: Linksextreme attackieren Polizei und Journalisten – Täter wieder auf freiem Fuß

[12:45] Jouwatch: Sarrazin: „SPD-Spitze teils in Händen fundamental orientierter Muslime“

[14:20] Der Mitdenker:
Nun, ein Parasit setzt irgendwo an, bemächtigt sich der ersten Zelle des Organismus. Dort produziert er Gifte, Nachkommen o.ä. - auf jeden Fall Dinge die geeignet sind, den ganzen Organismus zu schädigen, zu zerstören, zu übernehmen.
Hierzulande läuft das auf allen Ebenen, ob das Stadtteile, Döner-Buden, Reiseveranstalter oder eben ein Parteifragment ist - in diesem Fall der heruntergekommene SPD-Rest. Wir kennen doch die Namen, die schon Teile von Deutschland, in der Politik übernommen haben, diese Scheinheiligen, die alles dafür tun, das Deutsche zurückzudrängen und die Todesideologie, genannt Islam ( wir erinnern uns an die alten und echten Übersetzungen des Wortes: Eroberung ! ), allumfassend zu installieren.
Und noch eine Moschee, und noch eine, nach dem Motto: Wenn die Schafsdeutschen erst einmal konvertiert sind, dann brauchen wir jede Menge Platz für die vielen Bückbeter.
Herr Sarrazin hat schon mit seinem ersten Buch ins absolut Schwarze getroffen. Das ist nun über 10 Jahre her, der Krebs hat weitergewuchert, es sieht mehr als schlecht aus für Deutschlands Zukunft. Aber da immer weniger Leute lesen ( können ), ist es kein Wunder, daß das islamistische Netz immer dichter gewoben wird.

Die SPD dürfte wirklich schon massiv vom Islam unterwandet sein. Aber so, dass wir es nicht richtig sehen.WE.


Neu: 2020-01-26:

[17:00] ET: Flugzeuge mit Coronavirus-Verdachtsfällen werden auf fünf deutsche Flughäfen umgeleitet

[16:40] PI: Ein weiterer Beweis für die Richtigkeit des Verbots von Linksunten.Indymedia Teile Leipzigs erneut Kriegsgebiet der Linksautonomen

[16:35] PI: Linke Gewalt gegen bei Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocausts Berlin: Antifa stört Kranzniederlegung von AfD-Abgeordenten

[13:50] ET: MAD-Präsident wehrt sich gegen „Schattenarmee“-Vorwürfe

[9:20] ET: Leipzig: Stein- und Flaschenhagel auf Polizisten bei Indymedia-Demo – 13 Beamte verletzt

[9:00] ET: Kantar-Umfrage: SPD rutscht auf vierten Platz ab – AfD und Linke gewinnen

Die Rotärsche geben sich selbst auf.WE.


Neu: 2020-01-25:

[17:40] ET: Kretschmann-Aussagen zur Rechtschreibung sorgen für Irritationen

[18:50] Ramstein-Beobachter:
Nur dumme sind leicht zu belügen und zu indoktrinieren. Denen kann sogar erzählt werden, dass Steuern das Klima retten. Insofern läuft alles nach Plan. Weiterhin haben sich große Teile der Jugendlichen den neuen "Machthabern" schon unterworfen, in dem sie "kanakisch" sprechen. Da kommt es schon lange nicht mehr auf korrekte Schreibkenntnisse an.

Die werden sich alles sehr bald wundern.WE.
 

[17:30] MMnews: SPD Firmenimperium: Massive Wertverluste

[17:15] Jouwatch: Nouripour hetzt auf Persisch gegen AfD „Nazis“, erntet Shitstorm von Iranern


Neu: 2020-01-24:

[17:30] PI: Anmerkungen zur Steinmeier-Rede in Yad Vashem Deutsch ist nicht die Sprache der Täter

Da ist der Steini wirklich in seinem Element.WE.
 

[17:25] Jouwatch: Sachsens CDU-Innenminster liefert erste Bauernopfer: Leipziger Polizei tauscht Sprecher aus

[17:25] Jouwatch: Gericht auf seiten der Antifa?: Räume gekündigt – Berliner AfD-Parteitag kann wieder nicht stattfinden

[16:25] Leserzuschrift-DE: Es spitzt sich zu:

Bullen angreifen. Die Stadt wird brennen. Wir suchen die Konfrontation! Das sind die Aussagen der Chaoten, die morgen in Leipzig randalieren werden! Die Schwarzen Schwäne bilden langsam einen Schwarm! Herr Eichelburg, Sie haben um mehr Arbeit gebeten, Sie bekommen nun viel mehr Arbeit!

Die linken Chaoten müssen also auch noch einen Endspurt hinlegen.WE.

[18:10] Der Mitdenker:
Vor langer Zeit, als es auch so gut paßte, habe ich das schon einmal geschrieben: "Bullen" mit genug MP-5-Magazinen ausrüsten, einen Warnchuß in die Luft und dann ordentlich in das Pack (Danke Sigi!) reinhalten.
Ich wette, binnen 1 min. ist, weit und breit, kein Randalierer mehr zu sehen. Aber das wird nicht sein, lieber brennen wieder ein paar Dutzend Autos, gehen Scheiben zu Bruch, werden brennende Barrikaden errichtet, Bürger verletzt und was weiß ich noch alles. "Wir suchen die Konfrontation" - aber gern. Es ist nur sehr unschön, mit einem Geschoß konfrontiert zu werden. Aber so wie man sich bettet, so schläft man.

Leider darf man auf die Linken noch nicht schiessen. Aber das kommt auch noch.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:
Ich freue mich mehr als Sie sich vorstellen können auf den Tag, wo Deutsche Truppen in diesem Dreckladen aufräumen werden und erstmals seit 1945 dem verkommenen kriminellen Abschaum wieder einmal die Grenzen aufgezeigt werden. Dann wissen die nicht mehr was sie als erstes tun sollen, sich in die Hosen machen oder rennen.

Die machen garantiert Beides.WE.
 

[8:15] Aviator zum Sarrazin-Rausschmiss:

Der Thilo Sarrazin war wohl der einzige Sozialist mit dem ich irgend etwas anfangen konnte. Er erkannte die Gefahren der Zeit, und schrieb sie auch in Büchern nieder, er war ein Querdenker in dieser Partei, die zur Sekte verkümmert. Folgerichtig wurde er nun endlich ausgeschlossen, denn Denken ist in dieser Sekte nicht gefragt. Personen die nicht in erster Linie den Diebstahl des Vermögen von anderen huldigen, um es dann an die Armen (Arbeitsunwilligen, Neuzugezogenen,... und natürlich sich selbst, die Politiker) zu verteilen, werden nicht geduldet. Das war wohl einer der letzten Akte in der Selbstzerstörung einer einst großen Partei. Es ist nicht schade drum.

[8:40] Man hätte ihn feiern müssen, anstatt ihn auszuschliessen. Aber dazu ist diese Partei zu dumm.WE.

[9:45] Der Mitdenker:

Als damals sein erstes geniales Buch erschien, hatte ich sofort den Gedanken, daß das ein Mann wäre, der in der neuen Zeit, in sehr hoher Position, tätig sein muß ( z.B. Minister ). Viel Zeit ist seitdem vergangen (Erstausgabe 08/2010), der gute Mann ist auch nicht mehr der Jüngste, sicher auch müde, durch all die Dreckkübel, die die Demokratten genüßlich über ihm ausgegossen haben. Nun haben die Volksverräter endlich ihren Höhepunkt, sie haben es geschafft, den einzigen Denker (sollte es noch einen geben, bitte melden) ihrer Partei auszuschließen und vielleicht findet der Herr Sarrazin noch eine politische Gemeinschaft, wo seine Ideen willkommen sind.

[9:50] Leserkommentar-DE:

"Das war wohl einer der letzten Akte in der Selbstzerstörung einer einst großen Partei. "
Was bitte war denn an der SPD jemals groß? Die Dummheit? Die Bereitschaft das eigene Land zu verraten? Die Bereitschaft sich am Eigentum Anderer zu bereichern? Dass Sarrazin halt doch ein typischer Sozi ist erkennt man daran, dass der auch noch weiter versucht bei dieser Schmierenvereinigung dabei zu bleiben. Ich würde mich schämen als Mitglied einer solchen kriminellen Vereinigung zum Schaden Deutschlands genannt zu werden.

[10:45] Ich denke, da läuft etwas ganz anderes ab: die SPD soll sich richtig blamieren.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Blamieren im Sinne von zeigen, dass eine Machtergreifung der Antifa / von Radikaldemokraten vom Typ Kühnert in der SPD stattgefunden hat und dass ab jetzt migrationskritische Töne nicht mehr toleriert werden, dass diese als HateSpeech interpretiert werden. Jetzt wird die Migrationsförderatmosphäre nicht mehr von Parteimitgliedern vergiftet, man ist rein geworden, hat den Reinigungsprozess von alten "Nazi-Angewohnheiten" gewonnen. Es ist die Vollendung der Linksdrift Richtung Antifa und die Erschließung des Wählerpotentials der jungen Klimakrieger, die ja schulgemäß Sarrazin hassen, weil sie so gehirngewaschen wurden von den Lehrer*ixen. Das Kalkül könnte sein ... die früheren SPD-Wähler können wir nicht zurück holen, aber dumme Schüler und Migranten als Neuwählerpotential mit passenden Wahlgeschenken (Vermögende enterben, Verdopplung Kindergeld, Thursday too for Klima?) aktivieren.

[13:00] Man darf nicht vergessen, dass die aktuellen Parteichefs durch die Parteibasis bestimmt wurden.Die sind alle so weltfremd.WE.

[13:10] Leserkommentar-DE:

Die SPD hat ein Grundproblem: Sie will sozial sein und ist aber ideologisch sozialistisch! Dabei ist ihr die Ideologie wichtiger, als sozial zu sein. Den sozialen Reglungs-Bedarf wie zB. Leiharbeiter, befristete Arbeitsverträge etc. usw., hat sie bisher nicht angepackt. Die Transaktionssteuer wird so getrimmt, dass sie dem kleinen Manne schadet und dem Großkapital nutzt. Mit dem künftigen Verlustvortrag, ist es das gleiche. Nein, diese SPD hat es nicht verdient gewählt zu werden! Eine Partei, welche das Eigentum grundsätzlich als das Böse empfindet, hat keine Berechtigung. Die stabilsten Elemente einer Gesellschaft, sind für die SPD eher der Feind. Weg mit ihr!

[13:30] Unter Schröder als Parteichef und Kanzler waren solche Reformen aber schon möglich.WE.


Neu: 2020-01-23:

[18:35] Teilweise Tempo 30: Diesel-Fahrverbote sind vom Tisch Dortmund kriegt eine Umweltspur

Wieder einmal hatte die Deutsche Umwelthilfe ihre Finger im Spiel.
 

[17:15] Focus: SPD gegen Sarrazin: Der Rauswurf löst nicht das Kernproblem der Partei

Das ist pure Wähler-Vertreibung.WE.
 

[15:30] Geolitico: Der Kampf um die Arbeitnehmer und Rentner

Linke Gruppierungen und die Gewerkschaften fühlen sich von der AfD und ihren Sympathisanten in ihrer Existenz bedroht. Wer vertritt die Belange der Arbeiter?

Die "Bedrohten" kümmern sich lieber um mögliche neue Wähler.
 

[13:35] Jouwatch: Maaßen zu jouwatch: „Wir müssen uns als Konservative einfach viel stärker engagieren“

[12:45] ET: Britischer Historiker Ferguson rechnet mit Merkel ab: Kanzlerin hat „große Schuld auf sich geladen“

[12:30] Focus: Bericht: SPD hat Thilo Sarrazin rausgeschmissen

Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den früheren Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei ausgeschlossen. Das berichtet die österreichische Presseagentur APA. Grund sollen unter anderem mehrere Auftritte bei der FPÖ gewesen sein.

Den roten Affen ist wirklich nicht mehr zu helfen.WE.
 

[11:15] Focus: Im Briefkasten fand er Nachricht Nach Drohungen gegen seine Kinder gibt Bürgermeister von Kerpen auf

[12:30] Der Silberfuchs:
Zitat aus dem Artikel: Politik sei "teilweise ein sehr dreckiges Geschäft geworden".
Falsch! Politik in der "BRD" IST spätestens seit 1949 ein dreckiges Geschäft.

Weil sie immer auf der Jagd nach Wählerstimmen sein müssen.WE.
 

[11:10] ET: Berlin: Polizei macht 20.000 Überstunden bei Libyen-Konferenz

Aber die Merkel und der Maas konnten sich in den Medien präsentieren.WE.
 

[9:45] Jouwatch: Bund der Steuerzahler beklagt teuersten Bundestag aller Zeiten


Neu: 2020-01-22:

[17:00] PAZ: Scholz führt das Volk hinters Licht

[14:30] Jouwatch: Nach dem Skandal um die „Umweltsau“, jetzt das Drama um die „Drecksau“ – Deutschland ein Schweinstall?

[14:00] Jouwatch: Angriffe in Worms reißen nicht ab – Steine gegen AfD-Wahlkreisbüro

[8:25] ST: Stuttgart: Gericht erhöht im Streit um Fahrverbote das Zwangsgeld

Eigentlich müsste es in Stuttgart schon längst viel schärfere Diesel-Fahrverbote geben - so haben es jedenfalls mehrere Gerichte entschieden. Alle Strafen brachten bisher aber nichts. Deshalb wird es nun deutlich teurer für das Land. (...) DUH-Chef Jürgen Resch zeigte sich „begeistert“ von der Entscheidung.

Der Chef der Deutschen Umwelthilfe denkt bereits an die Zwangshaft bei Nichteinhaltung des Fahrverbots.

[13:30] Leserkommentar-DE:

Die sind weder Deutsch noch helfen Sie der Umwelt! Die sollen sich umbenennen in IVS Internationale Volks-Schikanierer. Aber die werden schon noch Ihren Beitrag zum Wohle der Umwelt leisten, davon bin ich sehr überzeugt.


Neu: 2020-01-21:

[17:45] Bild: US-Botschafter kritisiert Habeck nach Attacke auf Trump „Er hätte besser zuhören sollen“

[16:15] PAZ: Deutschland fällt weiter zurück

[16:10] Focus: Ab 2035 für die gesamte Stadt Klimanotstand soll es rechtfertigen: Berlin plant Verbot für alle nicht-elektrischen Autos

Man kann es auch Wählervertreibung nennen...

[17:30] Leserkommentar-AT:
Und die werden mangels Strom auch stehen . Auch eine Form eines Moblilitätsverbots. Lesen abends nur bei Kerzenlicht und Ausgangssperre ab 19h.

Der ganze E-Auto-Schwachsinn wird nach dem Systemwechsel verschwinden.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE zu [16:10] Wählervertreibung durch E-Diktatur:

Der heutige E-Anteil an den Autos ist in Berlin? 5%? 10%? Also bedeutet das Verbot, dass in nur 15 Jahren das GROS der jetzigen Autos nicht mehr fahren darf. So kann man natürlich auch die Verkaufszahlen für E-Autos spontan hochjubeln. Aber auch eine riesige Verkaufszahlen-Flaute bei den Benzinern und Dieselverbrennern mutwillig erzeugen. Die Käufer warten ab, SPAREN erst mal auf das teurere E-Auto ... was haben wir dann? Das ergibt automatisch die jetzige Lücke, die der Wirtschaft den Schnellabsturz beschert hat. Indem man mit dem Zaunpfahl winkt, dass eh bald nix anderes mehr fahren darf.

Die Nachrichten von heute könnten bedeuten, dass die vE unmittelbar vor dem jetzt von WE angenommenen Systemcrash mächtig auf die Tube drücken, um uns das jetzt vorherrschende System in seinen Endtagen in vollster “Schönheit” (Dekadenz) und Wahrheit (alias Verlogenheit) zu präsentieren: als extremely deep Diktatur, als Gesinnungswächterei im Endstadium mit Verbotsankündigungs-Dauerwelle und als Diskriminierungsverhinderunngs-Imperium mit Versklavung und Folterung der Andersdenkenden durch die Antifa-Schlagtruppen. Genau das wurde uns ja vorher gesagt. Könnte auch ein Indiz dafür sein, dass es jetzt doch bald los geht. Klima-Greta-Wahn zum Gebärstreik für Weiße gesteigert, Migrations-Irrenhaus über Global Warming Asylgrund “perfektioniert”. Flüchtlings- und Klimahype nun endgültig zur Bunt-Superindustrie verzahnt, dafür aber die konventionelle Wirtschaft geopfert.

Ja, sie drücken mächtig auf die Tube. Ich erwarte morgen den intensivsten Arbeitstag meines Lebens. Alles darf ich nicht publizieren.WE.
 

[16:00] Mannheimer-Blog: Zwölf Fotos zum Irrenhaus Deutschland, die mehr sagen als zwölftausend Worte

[16:00] Jouwatch: Saustall Berlin: Grüne Klientelpolitik und Aktenmanipulationen in Kreuzberg-Friedrichshain

[14:15] Deutschland-Kurier: CSU-Insider rechnen »fast täglich« mit Ablösung der beiden Politik-Versager: Letzte Arbeitswoche(n) für Seehofer und Scheuer?

[13:50] Leserzuschrift-CH zu Kassengesetz: „Bonpflicht kostet einen Baum pro Stunde!“

Die links-grünen ÖKO-Diktatoren sind die wahren Umweltverbrecher.

[15:00] Der Bondaffe:
Heute ist Tag 21 der Bonpflicht. Hier in München gibt es einige große Bäckereiketten. Ich kaufe mir ab und zu bei verschiedenen Läden was. Die ersten zehn, vierzehn Tage wurde ich noch nach dem Bon gefragt. Das hat sich mittlerweile erledigt. Die ausgedruckten Bons werden gerne mitgegeben, aber nur auf Kundenwunsch. Ansonsten landet das Zeug meterweise im ganz normalen Müll. Macht doch nix, ist doch Thermopapier, die Verbrennungsanlage freut sich. Bonpflicht macht keinen Sinn.

Es ist eine Idiotie der Politik.WE.


Neu: 2020-01-20:

[17:45] ET: Geheimhaltungsstufe 2: Prozess gegen mutmaßlichen Bundeswehr-Spion hat begonnen

Dieser Afghane dürfte für 60000 Euro enorm wichtige Sachen an den Iran verraten haben.WE.
 

[17:15] Focus: Fahrverbote bald Geschichte? Gute Nachrichten nicht nur für Diesel-Fahrer: Stuttgart schafft Feinstaub-Alarm ab

Die Wähler-Wut wurde wohl zu gross.WE.
 

[14:30] Prozess um Garnisonskirche: CDU will auch das Kirchenschiff

[11:40] ET: Bundespolizei senkt Anforderungen an Bewerber

[7:50] Focus: Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz SPD in der Krise: Nie konnte man Parteichefs besser beim Machtloswerden zuschauen


Neu: 2020-01-19:

[20:00] PI: Libyen-Gipfel in Berlin Dr. Merkel wirtschaftet auf Prestige

[14:30] Anderwelt: Linksfaschisten machen klar: Unsere Meinung zählt – und sonst keine!

[13:00] PI: Eine Zukunftsvision in zwei Teilen (Teil I) Worst Case: Grüner Kanzler übernimmt die Regierung ab 2021

Auch PI hat keine Ahnung: da regiert schon lange der Kaiser.WE.
 

[9:15] ET: Umfrage sieht Grüne in Metropolen durchweg als stärkste Kraft

Warum wohl werden die Metropolen grossteils entvölkert werden?WE.

[18:20] Der Bondaffe:
Wer glaubt denn schon dem FORSA-Institut? Ich nicht! Ich nehme aber an, dass der Autor des Artikels bei ET mehr weiß. Im Bild sind fünf Mikrofone abgebildet. Jede Partei hat bekannerweise ihre spezielle, eigene Farbe. Aber GRÜN fehlt. Warum?
 

[8:50] Jouwatch: Nutzlose Kompromisse zu Hambacher Forst & Co.: Für Klima-Kriminelle und Anti-Kohle-„Aktivisten“ ist Gewalt längst Selbstzweck

Die sind jetzt auch bald dran. Nacktmarsch ins Straflager bei Bibberkälte. In etwa einer Woche.WE.


Neu: 2020-01-18:

[18:00] Dann soll er selbst damit anfangen: Volker Beck (Grüne): Deutsche sollen gefälligst Arabisch lernen!

[19:20] Leserkommentar-DE:
Es ist in Informierten Kreisen bekannt das Volker Beck sowohl in Pädophilen Kreisen drinhängt , als auch gewisse " DROGEN " konsumiert .
Eben genau Passend für eine BRD Volksverräter Kloaken Polit Clique .
Volker Beck sollte besser in Deckung bleiben , viele haben nicht vergessen , das er vor gewisser Zeit ein Gesetz haben wollte betreffs Legalisierung mit Sex von 12 jährigen Kindern .

Vermutlich wurde er zu dieser Aussage erpresst.WE.
 

[17:50] Leserzuschrift-DE zu Bagger brennt an Bahnstrecke im Leipziger Osten – Zweiter Brandsatz entdeckt

Zu den Klimabakterien alias Klimantifa gesellen sich nun Klimaphagen, jene darunter, welche mit Waffengewalt für die Bauscham im Klimakrieg “notwendige” bewaffnete Pionierarbeiten erledigen. Denn aus ihrer Sicht sind ihre Gegner alias notorische Umweltsünder unbelehrbar in Klimasachen oder haben zumindest andere fürs Klima schädliche Prioritäten. Nieder mit den Baumaschinen. Niemand scheint den Kindern zu sagen, welche gigantischen Geldsummen sie damit vernichten. Oder sie wollen eigentlich doch nur die Unternehmen in den Ruin reiben. Treffen aber eher die Versicherungen, also doch wieder den Steuerzahler und damit ihre eigenen Eltern. Oder liege ich da falsch?

Auch diese Linken werden sehr bald alle eingesammelt werden.WE.
 

[17:45] PI: Nevas Lösungen aus dem FFF: Wasserkraft für Schleswig-Holstein?

Diese Grüninnen sind einfach unendlich dumm.WE.
 

[17:40] Jouwatch: Die Freakshow: Neulich im Bundestag

Auch diese Quatschbude wird jetzt bald zugesperrt.WE.
 

[16:00] Jouwatch: Deutschland bald wehrlos? Immer weniger Soldaten bei der Bundeswehr

[12:00] JF: Beschwerden gegen Deutsche Post haben sich verdreifacht


Neu: 2020-01-17:

[19:00] Der Mitdenker zu Albernheiten im Umfeld der Strukturzerstörung

Oft schon wurde der Herr Kreutzer hier verlinkt, absolut zu Recht. Den heutigen Artikel halte ich für überaus interessant und selbst dieser vorsichtige Mann schreibt im Schlußabsatz, für die, die es erkennen, daß es dann wohl doch, früher oder später, ganz mächtig knallen wird.

Sie müssen ihr eigenes Land zerstören. Deren Nacktmarsch durch die Kälte in die Straflager kommt bald.WE.
 

[15:50] Mannheimer-Blog; Neue Enthüllung im Mordfall Lübcke: Ist der Mörder ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes?

Auch die NSU-Morde dürften von Geheimdienstlern verübt worden sein.WE.
 

[15:45] Jouwatch: Gutachter belasten Verkehrminister Scheuer im Mautskandal schwer – doch der klebt an seinem Stuhl

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Guttenberg bei Kanzlerfrage für Merz statt Söder

Wird hier EINER medial weiter bekannt gemacht???

Genauso ist es. Die Auftritte von Merz häufen sich in letzter Zeit. Guttenberg ist sicher auch ein Eingeweihter.WE.
 

[13:30] Anderwelt: Links-grüne Ideologen fordern: Alles Deutsche muss weg!

[13:00] ET: Deutsche Bevölkerung in 2019 wegen Zuwanderung auf 83,2 Millionen gestiegen

[12:50] Schafhirten demonstrieren: Grüne im Wolfspelz können bei Schafhirten und Bauern nicht punkten


Neu: 2020-01-16:

[17:35] Leserzuschrift-DE zu Organspende: Widerspruchsregelung klar abgelehnt – Bundestag stimmt für Entscheidungsregelung

Hier das Ergebnis im Detail, Zwang zum Spenden wurde abgelehnt, AfD klar dagegen, fast genauso klar die Grünen, dann FDP, die anderen gemischt, SPD und CDU mehr dafür die Bürger einfach zum Ersatzteillager zu machen.

[19:55] Der Schrauber:

Wenn es um die eigenen Innereien geht, dann werden sie doch vorsichtiger. Letztlich hätten sie mit dem Ergebnis selber vorliebnehmen müssen, nämlich lebendig ausgeschlachtet zu werden. Einen Hirntod gibt es nämlich nicht, der ist nur ein juristisches Vehikel, um die Tötung via Organentnahme nicht Mord nennen zu müssen. Letztlich hätten sie selber auf Widerspruch eher verzichten müssen, aus propagandistischen Gründen. Selbst betroffen überlegt man sich zweimal, was man da abnickt!

[20:00] Leserkommentar-DE:

Die Wahrheit über diese Thematik wird wieder einmal in den Medien völlig verschwiegen! Da ich leidenschaftlicher und langjähriger Motorradfahrer bin, hatte ich in meiner Brieftasche über viele Jahre einen Organspenderausweis mit dem Hintergedanken, dass wenn sie mich einmal von der Straße kratzen müssen, zumindest meine Organe vielleicht noch jemanden helfen könnten. Dann gab es vor Jahren einen großen Skandal um Organspenden, der mich völlig hat umdenken lassen und meinen Organspenderausweis umgehend in den Schredder (und zwar einen mit cross cut!) wandern ließ!

Die Sache ist die, dass man Organe eines Toten nicht mehr implantieren kann, sondern nur Organe von noch lebenden Menschen! Daher haben sie den angeblichen Hirntod erfunden, den es gar nicht gibt! Falls Sie einmal die Möglichkeit haben sollten mit OP-Personal reden zu können, die Organe entnehmen, wird man ihnen bestätigen, dass die Organspender während der Organspende am Operationstisch fest geschnallt werden müssen, da sich deren Körper mit aller Gewalt hiergegen wehrt. Diese Organentnahmen werden oftmals nicht einmal unter Narkose vorgenommen, da die Spender ja angeblich Hirntot seien und keine Empfindungen mehr hätten. Die ist jedoch falsch. Man hat mir selbst geschildert, dass solche Organentnahmen für die Organspender das reinste Grauen darstellen würden.

Organspende wäre wieder ein riesen Geschäft der Pharmaindustrie - weshalb wohl war dem Pharma-Lobbyisten Jens Spahn diese Angelegenheit so wichtig - da Patienten mit Spenderorganen ein Leben lang Medikamente einnehmen müssen, denn sonst werden die fremden Organe abgestoßen! Und jedes Medikament auf chemischer Basis hat Nebenwirkungen, was wieder neue Geschäfte generiert.

[20:15] In diese Themen mischen wir uns nicht ein, ausser es geht um wirtschaftliche Belange, wie hier.WE.
 

[16:45] Jouwatch: ver.di hetzt gegen „Fridays gegen Altersarmut“

Die ultralinke Gewerkschaft ver.di hetzt aktuell gegen die mittlerweile 300.000 Mitglieder starke Facebook-Gruppe „Fridays gegen Altersarmut“. Diese werde von Menschen mit „rechter Einstellung“ geleitet, die „rechtsextreme Blogs“ dazu aufgerufen hätten, mit dem Thema Altersarmut „Stimmung zu machen“.

Die sehen überall rechte Gespenster. Die Altersarmut sehen sie aber nicht.WE.
 

[15:15] Tichy: Heiko Maas blamiert Deutschland: Unfähigkeit trifft auf Politik – der diplomatische Tunesien-GAU

Peinlicher geht es kaum. Außenminister Heiko Maas vergisst, Tunesien zur Libyen-Konferenz einzuladen. Oder lag es an mangelnden Geografiekenntnissen als Folge langjähriger rotgrüner Bildungsmisere?

Ist Kritik daran ok oder schon rechtsextrem (siehe Kritik an Eskens Steuervorschlägen)?
 

[12:50] PI: Steuererhöhungen und Abbau von Sozialleistungen Klimakampf ist Klassenkampf von oben

[12:35] ET: NRW: Falsche Polizisten erbeuten 11,2 Millionen Euro von Senioren

[13:00] Der Bondaffe:
Mein Polizeitkontakt sagt, es handelt sich hierbei um deutsch-sprechende Türken (mit Ruhrpottakzent), die von der Türkei aus agieren und die deutschen Rentner mit allerlei Tricks am Telefon unter Druck setzen, solange bis diese Geld abheben. Das Geld wird dann außerhalb übergeben, meist wird es in einem Abfallkorb in sichtbarer Nähe des Opfers platziert. Dann kommen Kriminelle aus der zweiten Reihe, die das Geld abholen. Die Drahtzieher bleiben im Hintergrund.
Den deutschen Behörden sind die Hände gebunden. Man weiß sogar, woher die Typen anrufen. Fliegt man mit dem Abhören auf, werden Polizei und Opfer von den Tätern aufs übelste beleidigt und verhöhnt. Der türkische Staat macht nichts, obwohl er könnte. Mein Polizeikontakt meint wenn es sich um israelische Opfer handeln würde, hätte der Mossad in der Türkei mit diesen Kriminellen schon lange aufgeräumt. Die deutsche Regierung tut aber gar nichts.

Die machen es von Call Centern in der Türkei aus.WE.
 

[8:00] ET: CDU-Rechtsexperte hält „Klimaklage“ für „PR-Gag


Neu: 2020-01-15:

[17:00] ET: Klagen aus Nepal und Bangladesch gegen die Klimapolitik der Bundesregierung eingereicht

[18:40] Leserkommentar-DE:
Von selbst sind die garantiert auf diese Idee nicht gekommen, sondern wurden unter Garantie von linksrotgrünen Ladesschädigern angestiftet und beraten. Bestimmt darf der dumme deutsche Steuerzahler auch noch die Anwälte der Kläger finanzieren. Rotgrüneschwarz sei Dank für Hochverrat am eigenen Land.

Die Grünen und die DUH stecken dahinter.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Wer hat die Macht der Deutschen Umwelthilfe eV die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Dieser Verein ist nicht gemeinnützig sondern volksschädigend, wie alle Ökofaschisten in "Germoney". Angefangen von den Grünen über Fridays for Future bis zu extinctionrebellion. Weg mit der Pest! Hier muss der Stahlbesen zum Einsatz kommen und dannach Druckluft um die Hirne zu reinigen. Armes Vaterland.

Seid sicher, das werden die Rachemobs machen.WE.
 

[17:00] Focus: Eskens Weg: Eine SPD, die Steuersenkungen gefährlich findet, stellt sich ins Aus

Beim Vertreiben von Wählern sind sie aber gut.WE.
 

[16:50] PI: Razzien in Frankfurt, Wiesbaden und Berlin Kriminalfall „Arbeiterwohlfahrt – AWO“

[16:50] Jouwatch: „Solidarität“ auf die perverse Art: Bayern zahlt beim Länderfinanzausgleich am meisten, Berlin kassiert am meisten

[15:20] PAZ: Die Anbändelei mit der Linkspartei stürzt nicht nur die thüringische CDU in die Krise. Es zeigt sich: Das alte Parteiengefüge funktioniert nicht mehr

[15:15] ET: Linken-Politiker kritisiert eigene Partei nach Silvester-Randale: Wir müssen uns zu linker Gewalt abgrenzen

[15:00] Bild: E-Mail-Ärger bei Juwelenraub Staatsanwalt im Urlaub, Hinweise blieben liegen

[15:00] Bild: Merz (CDU) für radikale Steuerreform Der Bierdeckel ist zurück!

[14:30] ET: Kretschmer vor „Kohlegipfel“: Scholz „hat eine Brandfackel in mehrere Ministerien geworfen“

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Luisa Neubauer kündigt „Klimaklage“ vor Bundesverfassungsgericht an

Am Mittwochvormittag um 10:00 Uhr werde man zusammen mit Greenpeace, Germanwatch und der Deutschen Umwelthilfe bei der Bundespressekonferenz eine Erklärung abgeben.

Was uns jetzt droht: Die Verstärkung des Klimaschutzes durch eine giftgrüne, beinahe radikal-linke Justiz, die ihren wissenschaftlichen Sachverstand aus Gutachten holt. Welche Gutachten dann zur Anwendung kommen, können wir uns denken: Jene von amtlicher Seite und jene des ICPP, der DUH und keinesfalls jene von EIKE oder von Systemkritikern und Klimaleugnern. Siemens befindet sich nun am Umwelt- und Klimapranger. Und das ist erst der Anfang einer Prangerwaffe, mit der man weitere grüne Sargnägel in den Sarg der deutschen Wirtschaft hämmert.

[9:40] Leserkommentar-CH:

Das sind Faschisten in grüner Mogelpackung. Ökofaschisten also. Und wenn nicht ganz bald der Systemcrash kommt, werden die angerichteten Schäden noch wesentlich grösser.

[14:00] Damit wollen die noch stärker in die Medien kommen.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Die BRD hat wirklich Krebs im Endstadium. Unfassbar womit dieser linksrotgrüne Dreck überall das Land terrorisiert und fast sämtliche Instutionen sind auf Linie gebracht.

Ja, die sind überall drinnen, es wird Zeit, dass sie Humus werden.WE.

[18:30] Krimpartisan:
Ich stelle fest: In der BRD leben z. Zt. ungefähr 70 - 80 Millionen Subhumanoiden! Im wahrsten Sinne dieses Wortes, der Farbton spielt keine Rolle. Die Apokalypse wird das beenden, die Deagel-Liste muß wohl angepaßt werden...

Er ist schon im sicheren Osten. Warum wohl?WE.


Neu: 2020-01-14:

[17:45] Welt: Wegen Anti-Israel-Protesten Wer Flaggen verbrennt, soll bis zu zwei Jahre ins Gefängnis gehen

[18:45] Leserkommentar-DE:
Ja und wer Flaggen wegwirft, sollte auch ins Gefängnis gehen.

Damit ist die Merkel gemeint. Sie hat mindestens 4 Exile. Ob es ihr etwas helfen wird, ist eine andere Frage.WE.
 

[14:45] ET: Betrugsverdacht in Hessen: Staatsanwaltschaft lässt Büros der AWO durchsuchen

[8:10] Achgut: Irans fünfte Kolonne in Deutschland

[7:50] Focus: Gastbeitrag von Hugo Müller-Vogg Neue SPD-Spitze will viele teure Wohltaten - doch wird Wettlauf gegen Linke verlieren

Eine Oppositionspartei wie die Linken haben es da leichter.WE.


Neu: 2020-01-13:

[17:15] ET: Nach Rede auf Trucker-Treffen: Bochums Polizei spricht TV-Cop „Toto“ eine „Missbilligung“ aus

[16:45] PI: Die neuen 20er-Jahre Deutschland, eine Nation im Niedergang

[11:40] Jouwatch: Radikaler Linkskurs in Thüringen: CDU vor der Zerreißprobe

Einen Linkskurs fährt die CDU ohnehin schon recht lange.


Neu: 2020-01-12:

[15:45] Jouwatch: „Langer und anhaltender Abstieg“: Politikwissenschaftler Patzelt rechnet schonungslos mit CDU ab

[15:30] Jouwatch: Kulturbolschewismus total: „Experten“ wollen Münchner Straßennamen säubern

[18:00] Der Schrauber:

Leider beleuchtet der Autor im ansonsten stimmigen Artikel nicht den wirklich verheerenden Aspekt dieses Umbenennungswahn von Histerikern:
1. Müssen die jeweiligen Bewohner jahrelange Scherereien aushalten, mit Adressverwechselungen, haben mordsmäßigen Aufwand, alles zu ändern. Das ist Nötigung, das ist Gewaltausübung übelster Art aus niedrigen, weil ideologisch/religiösen Beweggründen.

2. Über Navis bis Kataster, Pläne der Leitungsinfrastruktur, Taxis, Notfallmanagement gibt es unzählige Aspekte, wo ein ebenfalls mordsmäßiger Aufwand entsteht, der gefälligst den Rechthabern und Spinnern in Rechnung gestellt zu werden hat, aber sicher von den Anwohnern und auch allgemein Steuerzahlern berappt werden muß. Für nichts! Für Befindlichkeitsstörungen hochneurotischer Schwachköpfe links-grüner Gesinnung, die in ihrem Leben außer Parasitieren und Nervenzerfetzen bei ihren Mitmenschen nichts zuwege gebracht haben.

3. Nach dem Weg fragen? Fehlanzeige, weiß für die nächsten Jahrzehnte eh keiner, weil Jahrzehnte Ortskundigkeit plötzlich weggewischt sind.
4. Der Aufwand, wenn das System zusammengebrochen ist: Will jemand auf Aneta Kahane oder Claudia Roth Straße wohnen? Also muß das Ganze selbstverständlich wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden, was aber die Verwurstung der linken Verräter verbietet, da die die dazu technisch-intellektuell nicht imstande sind.

Schilder und Co rechne ich dabei nicht, das alleine wäre kein Aufwand, vernachlässigbar, außer daß die Linken genau das als Argument einsetzen: Mein Gott, nur ein paar Schilder und gut ist. Ist eben nicht, Aufwand deutschlandweit (ist ja nicht nur München) in Mrd Höhe, nicht wieder gut zu machender Streß.

An das denken diese linken Affen nicht. Sogar Werner von Siemens soll weg.WE.
 

[14:15] ET: Elf Wochen nach der Wahl in Thüringen: Linke trifft sich erstmals offiziell mit CDU und FDP

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Linksextremismus Wenn sich Gewalt etabliert

Man könnte hier auch von Merkel-SA sprechen, denn im Prinzip verteidigen linke Straßenkampftruppen genau jene Politik, die Merkel in Szene gesetzt hat, angefangen vom Atomausstieg über Kohleausstieg bis zur Autoscham und Wirtschaftsfeindlichkeit. Das Abfackeln von Fahrzeugen und die Bekämpfung der AfD sind daher nur folgerichtige Auswirkungen von Merkels Politik und des politisch verordneten Kampfes gegen rechts.

Die Linken glauben einfach, sie können sich alles erlauben.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: weil jeder heutzutage die Antifa mit der SA aus dem III.Reich vergleicht.

Bevor es die SA gab, waren die Trupps der KPD - der "Rote Frontkämpferbund - ununterbrochen unterwegs die Vortragssäle anderer politischen Gruppierungen zu stürmen und kleinzuschlagen. Als Reaktion auf diese KPD-Trupps wurde dann die SA gegründet, die selbstverständlich genau so, mit einer nur anders gefärbten sozialistischen Ideologie, agierte. Die KPD-Trupps waren zuerst da.

Das war also alles schon da...

[15:45] Schachspieler:
Früher in der Hitler-Zeit konnten sich die Nazi-Horden alles erlauben. Jetzt in der Sozi-Zeit dürfen sich die Linken Horden alles erlauben. Sozialismus bleibt eben immer Sozialismus mit der Teufelsfratze.


Neu: 2020-01-11:

[18:30] Anonymus: Aufgedeckt: Merkel kündigte millionenfachen Rechtsbruch öffentlich an

Heute musste die Hexe zum Chef zum vermutlich letzten Befehlsempfang. Danach geht es wohl weiter nach Südamerika.WE.

[19.30] Leserkommentar-DE:
Somit hat die Hexe nichts mehr zu melden und Russland kann den Osten wieder besetzen. Wenn ich mir auch so die Bilder der Truppenbewegungen ansehe, dann passt das wie die Faust auf das Auge. Soweit ich weiß, hat die auch in Russland ein Exil. Vielleicht bleibt die gleich da.

Dass eines der Merkel-Exile in Russland ist, ist unter Insidern breit bekannt. Es wird ihr nichts helfen.WE.
 

[16:45] Jouwatch: 40 Jahre Grüne: Erinnerungen eines zornigen Mitbegründers

[16:45] Jouwatch: „Demokratischer Sozialismus“: Saskia Esken will SPD zur PDS machen

Eine solche Linkspartei gibt es ja schon.WE.
 

[16:45] PI: Berliner Nobel-Italiener will AfD-Chef Meuthen nicht mehr als Gast „In Zukunft wünschen wir keine Besuche mehr von Leuten wie Ihnen!“

[12:25] Leserzuschrift-DE zu 40 Jahre Grüne: Steinmeier lobt und mahnt

Die Grünen hätten einen besseren Weg gewiesen und das Land verändert, weil sie den „langen Marsch durch die Institutionen“ gewagt hätten – „und ganz offensichtlich heil am anderen Ende rausgekommen sind.“

Die SED hatte auch eine 40 Jahr Feier kurz vor dem Niedergang.

[13:10] Die Grünen haben einen Grossteil des Institutionen einfach übernommen.WE.
 

[9:40] Silberfan zu Steuern: Drangsalieren + Abkassieren

Trotz Rekordeinnahmen will der Staat die Bürger weiter auspressen. Neben der CO2-Steuer ist der neueste Hit die "Finanztransaktionssteuer" und "Bodenwertzuwachssteuer". Esken will gar den Sozialismus einführen. - Wann regt sich Widerstand gegen maßloses Abkassieren?

Wie der Staat seine Bürger beraubt und die sich das alles ohne Gegenwehr wegnehmen lassen.

[13:10] Es wird kaum Widerstand geben, solange die Politik  Medien und Justiz in der Hand hat.WE.


Neu: 2020-01-10:

[19:00] ET: „Absoluter Brennpunkt“: Polizei warnt vor Linksterrorismus in Leipzig

[17:15] Silberfan zu Esken will demokratischen Sozialismus

Die SPD (Sozialistische Partei Deutschlands) bereitet ihr Ende vor.

Bald sind die echte Kommunisten.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Nicht mehr ganz dicht: Grüne kritisieren Siemens-Geschäft in Australien

[14:00] ET: Juwelen aus Dresdner Kunstraub in Israel angeboten

Diese Gauner wollen wohl, dass das Raubgut zurückgekauft wird.WE.
 

[13:30] Jouwatch: SPD-Linksruck vergrault die letzten Top-Leute: Unternehmer Christ verlässt auch Mittelstandsforum

[12:10] ET: Vera Lengsfeld über die Werteunion, die CDU in Thüringen und warum Maaßen in der CDU bleibt

[8:30] ET: Türkei will Schulen in Deutschland gründen

[8:40] Leserkommentar-DE:

Begründet wird es damit, dass auch 3 deutsche Schulen in der Türkei existieren. Aber ich fürchte, diese Schulen wachsen dann zu 3 Schulverbänden mit zahlreichen Unterschulen in verschiedenen Stadtteilen mit demselben Schulnamen. Und es ist schon wieder ein Schritt Richtung Islamisierung von Deutschland, die es offiziell ja gar nicht gibt, aber jeden Tag mehr hinzubereichert wird. irgendwie ist das dann ein Projekt zur Segregation von besseren Menschen mit dem rechten Glauben.


Neu: 2020-01-09:

[13:00] Linker Terror ist gemeint: Terrorwelle: Darum wird Sachsen zum Ziel

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Reaktionen auf die Bonpflicht „Die schicke ich an die SPD-Zentrale mit der Bitte, sie zu entsorgen“

Die Bonpflicht ist bürokratischer Unsinn, erhöht die Kosten und verändert an der ohnehin vorhandenen Total-Überwachung über die elektronischen Kassen sowie nichts. Sie ist nur eine neue Form Gessler Hut, eine Demütigung der noch Arbeitenden, welche weitere nutzlose Kosten zu tragen haben. Staatlich vorgeschriebene Papierverschwendung, ein Zeichen für die Umwelt-Heuchelei der Politik. Schon gewusst? ... die Thermopapier-Bons sollen nicht zum Altpapier, weil sie dort die Qualität des Recycling-Papiers vermiesen, sondern in den Restmüll. Bravo: Jeder kleine Verkaufsladen wird so zum einem eigenen Müllsortierzentrum. Kleiner Nachteil: Für die effiziente Arbeit bleibt immer weniger Zeit übrig, vor lauter Vorschriften, Müllsorten und Bonkatastrophen.

Die SPD, das Affenhaus.WE.

[9:45] Der Mitdenker:
Das müßten alle so machen, das wäre einfach großartig. Natürlich unfrei, sollen sich doch die Blutsauger mit ggf. anfallenden Nachporti befassen. Actio et reactio und nicht anders, Pack (Danke Sigi!) elendiges.

[13:15] Der Bondaffe:
Ich sammle übrigens auch und ich komme so mit dem Verkaufspersonal in tolle Gespräche. Zu ein paar habe ich gesagt sie sollen mir die Zettel aufheben. Die sammle ich jetzt ein paar Wochen und mische sie dann durch. Dann schicke das Bongerümpel als Lose-Blatt-Sammlung an die Parteizentralen. Sollen die den Dreck entsorgen. Die bekommen das in schönen dicken Kuverts und weil gerade Fasching bzw. Karneval ist könnte man auch ein paar Konfetti dazulegen. Ob das erlaubt ist weiß ich nicht, weil es meines Wissens noch niemand ausprobiert hat. In der Karnevalszeit hört man hier bei mir in Oberbayern auch den Spruch "Kölle alaaf". Da denke ich auch gern dran. In Köln sitzt doch die GEZ.
Vielleicht wollen die auch ein paar Konfetti?

Nur wenn es eine Massenbewegung wird, hat es Wirkung.WE.


Neu: 2020-01-08:

[20:00] Jouwatch: Hessen: Denunzieren leicht gemacht – sogar in Arabisch

Diese linken Affen wissen wirklich nicht, was sie erwartet.WE.
 

[17:00] ET: Verfassungsschützer warnt: Linke Szene steht an der Schwelle zum Linksterrorismus

[16:50] Jouwatch: Steuerhölle Deutschland

[14:35] Guido Grandt: Größtenteils VERTUSCHT: Silvesternacht – Bürgerkriegsähnliche Zustände mitten in Deutschland! (VIDEOS)

[13:30] Achgut: Die 30 toten Affen von Krefeld: Was vertuscht werden soll

Mit der Kenntnisnahme über eine komplett aus Acrylglas bestehenden Dachhaut ausgestattet, wird sein angebliches Nichtwissen hier zum Vertuschen. Denn Acrylglas gehört zur Baustoffklasse B2, den normal entflammbaren Baustoffen zu denen auch Holz gehört, und darf somit keinesfalls zur Bedachung zum Einsatz kommen. (...) Die gesamte Zooanlage gerade zu Silvester ohne tierpflegerische Aufsicht zu lassen, zeugt keinesfalls von tierfreundlichen Vorsichtsmaßnahmen den Betreiber.

Dieser Vorfall war eine Mischung aus Unfähigkeit, Bequemlichkeit und darauf folgender Vertuschung.

[14:50] Der Schrauber:
Das bestätigt mich in meinem Verdacht, daß etwas ganz anderes passiert ist, als die offizielle Version. Die Himmelsfackeln waren es nicht, das war für mich von Anfang an zweifelhaft, die Frauen werden ziemlich sicher unter Druck gesetzt. Die wahre Ursache halte ich, seit ich diese Nachricht das erste Mal gelesen habe, für einen unfreiwillig völlig aus dem Ruder gelaufenen Anschlag fanatischer, linker Tierschützer, gerne auch Antifa.
Das wird aber vertuscht, insbesondere, weil zeitgleich auch noch die Wut über die linke Hetze des WDR kocht.

Es kann durchaus so sein. Diese Himmelsfackeln sind wahrscheinlich zu schwach, um ein solches Feuer zu entzünden.WE.
 

[12:45] Jouwatch: Bullen abfackeln als Jugendsünde: Grüngespülter CDU-Kretschmer stärkt Ex-linksradikaler Justizministerin den Rücken

Dass sich Meier von ihrer Vorgeschichte nicht etwa proaktiv, aus eigenem Antrieb distanziert hätte, schlimmer noch: dass sie noch am 1. Mai 2019 gemeinsam mit staatsfeindlichen Anarchisten in Dresden demonstriert hatte (und bei der vom Verfassungsschutz als offen linksextrem eingestuften Gruppierung „FAU“ mitgelaufen war) – das haut dem Fass den Boden heraus und lässt lässt an dem von Kretschmer unterstellten „Gesinnungswandel“, an der angeblichen Tadellosigkeit ihrer „aktuellen Haltung“ rundum zweifeln.

Überrascht Kretschmers Verhalten auch nur einen Leser?
 

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Plan von Seehofer: Passfotos nur noch unter staatlicher Aufsicht

Dazu der Kommentar eines Leserbriefschreibers: "Unterdessen reisen hier weiterhin monatliche tausende ein, die ihren Pass „verloren“ haben. Vor dem Hintergrund ist das komplett lächerlich, was Seehofer hier macht."

[12:05] Leserkommentar-DE:

Drehhofer hieße nicht Drehhofer, wenn irgendwann irgendeine Sache sauber, und zum Wohle unseres Volkes, durchgezogen worden wäre. Ein ganz normaler Demokratt eben.

[12:30] Dieser Drehhofer hat wohl sonst nichts zu tun.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:

In ihrem Wahn sind sie nicht zu stoppen! Während alle und alles aus aller Welt ohne Pass einreisen darf, sicher auch diese hier, soll der normale Deutsche, da ja alle N..... sein sollen sich so fotografieren: Die lebenslange Sklave.... ähhh Steuernummer auf einem Schild vor sich haltend in Einheitskleidung, bewährt ist ja weiss blau gestreift. Auch von der Seite im Profil nicht zu vergessen - bezahlen darf er seine Einweisung in die BRD-Klappsmühle durch Beamtenverbrecherfotos auch noch...
 

[8:10] ET: Sachsen: Prozess gegen ersten Silvester-Angreifer in Leipzig beginnt heute


Neu: 2020-01-07:

[14:30] Mannheimer-Blog: Noch habt ihr uns nicht vollkommen vernichtet. Noch könnt ihr euren Krieg gegen uns verlieren. Vae victis!

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Vermehrt Schwertransporte der US-Armee auf deutschen Straßen

Warum wird hier das Militärmaterial aufwendig über die Straße transportiert? Normalerweise macht man solche Verlegungen mit der Bahn.
Und es wird erklärt , das man Flughäfen und Häfen in Deutschland dazu nutzen will. Für angebliche Übungen in Polen und Litauen? Wie dumm ist das denn?

Man landet also Militärmaterial und Truppen z.B. in Bremen an , um es dann durch ganz Deutschland in Richtung Polen und Litauen zu karren. Das macht militärökonomisch überhaupt keinen Sinn. Dann könnte das Schiff doch gleich nach Danzig oder Riga durchfahren und dort ausladen. Das Umladen in Bremen auf Straßenfahrzeuge kostet mehr Zeit, mehr Geld, viel mehr Treibstoff , mehr Reparatur- und Instandhaltungsaufwand usw. Das gleiche gilt auch für das Umladen an Flughäfen. Auch die Flugzeuge würden im Normalfall bis nach Polen oder Litauen durchfliegen.
Für mich ist das der geplante Aufmarsch der amerikanischen Truppen in Deutschland für den Systemwechsel. So hat man gleich die Trupen überall in Deutschland verteilt und es fragt keiner dumm nach, wozu das alles ist. Der Beginn ist der 20. Januar , Ende soll im Juni sein, also wird man den Systemwechsel dazwischen machen wollen. Ich denke so an Februar oder Anfang März , da man die ersten angelandeten Truppen und Militärgeräte nicht bis nach Litauen durchschieben möchte , die sollen ja noch auf deutschem Boden sein.

Und das ganze hat den riesen Vorteil, das bei der massiven Anlandung an Häfen und Flughäfen und dem anschließenden Transport , keine dummen Fragen kommen , ist ja schließlich alles für die Manöver in Polen und Litauen.

Ich denke auch, dass es Truppenverschiebungen für den Systemwechsel sind.WE.
 

[13:55] ET: Bund will vorbeugende Schutzmaßnahmen für Opfer rechter Anfeindungen finanzieren

Die dutzenden Brandanschläge auf Autos scheinen wohl unterhalb der Schwelle einer "Anfeindung" zu liegen.
 

[12:05] PI: Ein Patient kostet unser Gesundheitssystem rund zwei Millionen Euro: Heiko Maas evakuiert Ebolakranke nach Deutschland

[13:50] Leserkommentar-DE:

Warum so kleinlich? dies erhöht das Bruttosozialprodukt erheblich. Dies wird durch den Krankenkassen-Beitrag der unteren Lohngruppen finanziert. Genau damit das Ziel und die Absicht erreicht!

[14:00] Das ist ein Gutmenschen-Projekt von vielen.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:
Maas diese elendige Ratte tut alles um dem Deutschen Volk Schaden zuzufügen. Klar warum nicht Seuchen vorsätzlich ins Land einschleppen und die Krankenkassen (Geld der Beitragszahler) schwimmen eh im Geld. Letztes Jahr bereits ein Milliarden Defiizit Danke Merkel und Maas Gästen mit Volkaskoversorgung zum Nulltarif auf Kosten der dummen Zwangsmitglieder der Kassen, welchen man selbst alles streicht.

Damit er wieder einmal gut in die Medien kommt.WE.
 

[8:45] Unschöner erster Platz in Europa: Hohe Mordrate: „Berlin ist eine unwürdige Hauptstadt“


Neu: 2020-01-06:

[14:30] ET: Schwierige Mehrheitsverhältnisse in Thüringen: Althaus ruft CDU zur Kooperation mit Linken auf

[14:00] Jouwatch: „Neue Form des Linksextremismus“: BKA und Verfassungsschutz schweigen sich aus

[13:50] ET: Merkel reist am Samstag zu Gespräch mit Putin nach Moskau

[15:35] Leserkommentar:
Falls dieses Treffen noch zustande kommt und der Flieger weder abstürzt noch sich in der geografischen Richtung irrt (Südmerika vs. Russland), muss man annehmen, dass IM Erika von ihrem Vorgesetzten die letzten Befehle entgegennehmen wird.

Das stammt von einem Insider.WE.
 

[12:10] JF: Allgemeine Dienstpflicht: Wessen Land?

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Angriffe auf Polizisten, Sanitäter, Feuerwehrleute: Gewalt wird immer schlimmer

Bespuckt, beleidigt, bedroht, geschlagen, gejagt, genötigt – allein im vergangenen Jahr kletterte die Zahl gewaltsamer Attacken auf Polizisten und Polizistinnen auf einen neuen Rekordwert von gut 79.000. Bilder aus der Silvesternacht im Leipziger Stadtteil Connewitz, in dem Linksextremisten einen Beamten schwer verletzten, sprechen Bände.

Man nennt uns Linksextremisten/Chaoten als Verursachende. Der einzige Hinweis auf die Hauptquelle der Gewalt ist ein relativierender AUCH-Satz: “dass die Gewaltbereitschaft höher geworden ist, leider auch durch Zugewanderte, das merken wir in unserem Job täglich.” Und was hat das “leider” in diesem Satz zu suchen?

[13:50] Bei solchen Themen relativieren die Medien meist.WE.


Neu: 2020-01-05:

[18:00] Jouwatch: SPD: Bitte noch ne Steuer

[19:00] Der Mitdenker:
Was für lustige Spinnereien sich diese beiden SPD-Nobodys aber auch ausdenken ! Die haben wohl in der Schule nicht aufgepaßt ? Die Gier (des Kapitalisten) ist grenzenlos und wenn er dann noch Parteibonze ist, gar das Wort "Steuer" fällt, denn ersäuft der Demokratt fast in den körpereigenen Endorphinen.
Der Nachtwächterstaat ist mehr als überfällig und dieses Duo infernale wird dann wohl auch lernen müssen, wie mühselig es ist, einen Morgen Rüben zu hacken. Alles Vollparasiten, die für das Absondern von Sprechblasen fürstlich vergütet werden. Aber, ich hoffe, nicht mehr lange.

Nein, es dauert jetzt wirklich nicht mehr lange.WE.
 

[16:35] Leserzuschrift-DE zu DIW-Studie über Berlin: Europameister im Morden, sonst fast überall abgeschlagen

Was hätte man denn anderes vom Irrenhaus Berlin mit Regierungssitz und Senat anderes erwarten können? Ein Wunder wäre es nur gewesen, wenn die Situation in Berlin nicht so gekommen wäre. Aber alles im Plan oder wie der schlecht sitzende Hosenanzug sagt: Wir schaffen das.

Dieses Irrenhaus kommt jetzt auch weg, denn wird sind unmittelbar vor dem Systemende.WE.
 

[15:00] ET: Bäcker sehen sich in Kritik an Kassenbonpflicht bestätigt: „Was da derzeit passiert, ist einfach Müllproduktion“

[11:10] Leserzuschrift-DE zu Ob diese Entscheidung wohl Bestand hat? CSU-Basis verhindert moslemischen Bürgermeister-Kandidaten

Auf wessen Seite die Vorstände sind, sollte uns beunruhigen. Die haben offensichtlich kein Problem damit, wenn ihre Partei islamisiert wird und hoffen auf bekopftuchte oder Moscheen liebende Wähler. Also sollte sich die CSU auch korrekt umtaufen lassen in MSU = Mondanbetende Scharia Union. Das C im CSU wäre nämlich Betrug am Wähler, wenn das C für christlich steht. Bin gespannt auf die jetzt kommende Medienhetze gegen Konservative in der CSU. Die Abweisung eines muslimischen Bürgermeisterkandidaten ... ist das nicht eine astreine verbotene Diskriminierung? Ich erwarte daher einen Shitstorm Stärke 4 von 5 möglichen Stufen. Das geht sicher bis vors BVG und das wird schon final für eine passende Islamisierung in der neuen MSU sorgen, nachdem ihr der neue MSU-Führer Söder mit jüngeren Ministern neue junge moderne Gesichter verpasst hat. Im Endausbau wird das Wahlalter dann auf 12 Jahre herabgesetzt (Greta-Wahlalter), um den Anteil an Muslimen in der Wählerschaft zu verdoppeln und endlich die Diskriminierung von jüngerem Alter zu beenden.

Sind da vielleicht Schmiergelder geflossen?WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Söder fordert Umbau der Bundesregierung – „Verjüngen und erneuern“

"Deutschland brauche eine „Aufbruchstimmung“. Dafür brauche es vor allem jüngere Minister." Für mich ist Söder die Merkel in der CSU. Er ist wie diese progressiv links und grün. Seine Abkehr von der patriotischen und konservativen Seite der CSU ist Markenzeichen seiner Person. Und das gelingt perfekt mit einem Austausch durch jüngere Menschen, die tendenziell linker und grüner, mehr FFF und tiefer Greta, mehr klimawandelgläubig, mehr vegan, mehr bunt, mehr gender, mehr Antifa liebend, Gehirn gewaschener, politisch korrekter und karrieregeiler. Mit so was kommt man in der Politik heute am besten klar, mit unkritischen Abnickern für jede denkbare Verblödung.

Die Unfähigen müssten raus.WE.


Neu: 2020-01-04:

[17:30] Mannheimer-Blog: Antifa kündigt Ermordung von Andersdenkenden an: Linksextremisten erklären Deutschland offiziell den Krieg. Merkel und Medien schweigen

[15:15] ET: Thüringen: Maaßen beendet Spekulationen – keine Kandidatur als bürgerlicher Ministerpräsident

[9:40] Jouwatch: Das gibt Ärger: Leipzigs Polizeipräsident nennt Linksterroristen „Unmenschen“

Während sich die meisten Politiker und linken Journalisten darauf geeinigt haben, Linksterroristen weiterhin verharmlosend als „Chaoten“ und „Aktivisten“ hoch zu jazzen, hat der Leipziger Polizeipräsident eine etwas andere Beschreibung für diese Verbrecher auf Lager: Der Polizeipräsident von Leipzig, Torsten Schultze, hat das Vorgehen seiner Beamten in der Silvesternacht in Leipzig verteidigt. „Die Gewalttaten begannen von Seiten von Linksextremisten, von Verbrechern, von Unmenschen„, sagte Schultze „Zeit-Online“.

Ob er wieder zurückgepfiffen wird?

[15:30] Leserkommentar-DE: es kocht in der Polizei:

Ich habe von einem Mitglied der Bereitschaftspolizei erfahren, dass die Öffentlichkeit schamlos über den Mordversuch und die Randale in Leipzig an Silvester belogen wird. Es waren in Leipzig anfangs ganz normale Polizisten (ohne Helm und Kampfanzug) im Einsatz, um an bekannten Brennpunkten (erwartete Randale der Linksradikalen) für Ordnung und Sicherheit zu sorgen.
Hauptsächlich waren sie mit Absicherung des Straßenverkehrs, Löschen kleinerer Feuer und Schutz von Feuerwehr und Sanitätern beschäftigt.
Dann wurden die Polizisten brutal angegriffen, als sie die von den Linksradikalen gelegten Feuer (brennender Einkaufswagen etc.) löschen / eindämmen wollten.

Die Bereitschaftspolizei wurde erst aufgrund dieser Attacken angefordert und musste die Kollegen aus der Notlage befreien. Ohne den Einsatz der Bereitschaftspolizei hätte es noch viel mehr schwerverletzte Polizisten und wahrscheinlich auch Tote gegeben.

Es kocht in der sächsischen Polizei ganz gewaltig vor allem wegen der Vorwürfe linker und grüner Politiker über falsche Taktik, ungemessenes Eingreifen usw. der Polizei.

Auf welcher Seite die linken und grünen Politiker stehen, wissen wir ja.WE.


Neu: 2020-01-03:

[20:00] Jouwatch: Trump-Hass geht über Terrorbekämpfung: „Linken“-Chef heult über Soleimani-Luftschlag

Diese Links-Affen haben keine Vorstellung von dem, was kommt.WE.
 

[16:30] Leserzuschrift-AT zu Esken zu linker Polizei-Attacke Leipzig: Schuld falsche Einsatztaktik

Wie immer - wenn es um linksradikale Gewalt geht (und es nicht Rechsradikalen zugeschoben werden kann)- wird das Opfer zum Täter gemacht!

Diese Linken decken sich gegenseitig.WE.
 

[16:30] Deutschland-Kurier: Namensänderung: Berliner Ausländerbehörde wird zum »Landesamt für Einwanderung«

[16:15] TO: Suche nach Juwelendieben Bericht: Sicherheitspersonal des Grünen Gewölbes unter Verdacht

[9:55] Jouwatch: Ganz so nebenbei: Silvester 2019/20: Kristallnacht in Leipzig – 25 Fenster der Thomaskirche zerstört

[8:10] Achgut: Wo bleibt Merkels historisches Verdienst?


Neu: 2020-01-02:

[17:20] Mannheimer-Blog: Merkels Neujahrsansprache 2019: Wie sie die Deutschen erneut belügt

[13:30] Jouwatch: Sachsens grüne Justizministerin am Bass: „Advent, Advent, ein Bulle brennt“

[12:10] Leserzuschrift-DE zu „Grüne-Jugend“-Sprecherin Anna Peters findet Radikalität dufte – „Bento“ gefällt das

Diese Personen haben leider noch keine Notzeiten erlebt. Wird aber schneller kommen, als sie denken können. Womit sie nicht rechnen können, dafür fehlt das notwendige Teil Gehirn ist mit massivem Widerstand. Auch dieser wird kommen..Bei vielen dieser Typen werden noch viel Tränen und wer weiß ,was noch alles, fließen.

Die werden das nicht überleben.WE.
 

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Krawalle in der Silvesternacht Polizist nach Angriff notoperiert – Linksextreme als Täter vermutet

An der Gewalt von Linken sind immer die Opfer schuld. Richtigstellung: An der heutigen Gewalt gegen Polizisten ist das Decks-Politikerpack als Schreibtisch- und Gesinnungstäter schuld und nicht die Polizei. Dieses Pack hat die Justiz ihrem linken Denken unterworfen und Respektlosigkeit in der gesamten Gesellschaft mutwillig erzeugt. Siehe Oma-Klimasau-Medienhetze, das Tolerieren von ACAB an Bahnhöfen, die Zulassung von illegalen Ausländern und Hausbesetzungen.

Die Linken beherrschen alles, auch die Justiz.WE.

[12:00] Leserkommentar-DE:
Die kriegsähnlichen Zustände in Leipzig, Berlin, Frankfurt und Hamburg zeigen, daß die Antifa den Bürgerkrieg geübt hat. Die Politik verhindert ein vehementes Eingreifen der Polizei, bzw. Grüne, Linke und die SPD sympathisieren offen mit den Gewalttätern! Aber auch CDU/CSU und FDP sind nur halbherzig dabei ein konsequentes Handeln der Staatsmacht einzufordern. Das ist der Startschuß für einen Bürgerkrieg in Deutschland. Zumal die Antifa jetzt auch schon Morde angekündigt hat! Dem sollte sich jeder jetzt Bewußt sein, daß ein friedlicher Abgang der BRD nicht mehr möglich ist. Das ist kein Zufall, genauso wie das OMA-Lied im WDR. Trump hat in seinem Impeachment-Video nur einen ausländischen Regierungsvertreter auf der Seite der verlierenden Demokraten gebracht und das war Merkel, die neben Obama lief. Es schein so, als möchte man das Land in Schutt und Asche legen, bevor Trump seine Säuberung auch in Deutschland vornimmt.

Die Linken sollten sich schon auf ihren Nacktmarsch durch die Kälte vorbereiten. Diese wird schon angefertigt.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Und welche Erkenntnisse und Konsequenzen ziehen die Kollegen /Kameraden des fast ermordeten Polizisten daraus?
1. Der Kampf gegen Rechts muss intensiviert werden
2. Mutti hat uns ganz arg lieb
3. Wir leben in einem Rechtsstaat
4. Weiter so!

Sie fragen sich: wer bezahlt mir das Gehalt?WE.
 

[7:00] Jouwatch: Antifa-Gruppe kündigt straffrei die Ermordung von Andersdenkenden an

[9:30] Der Mitdenker:
Auf solche Info warte ich schon, denn ich habe es schon lange gesagt:
Wir sind im Faschismus angekommen, ob nun mit der Vorsilbe Grün-, Öko-, Gutmenschen- oder sonstwie. Der faschistische Staat nimmt den Tod seiner Schutzbefohlenen billigend in Kauf, denn er unternimmt nichts dagegen, was schon Zustimmung zum weiteren Genozid ist und vor allem, und das sollte jedem Deutschen die Augen öffnen, ob dem Charakter der Volksverräter, er fördert aktiv. Wir erinnern uns an den auch hier, vor längerer Zeit, gezeigten Nachweis, daß diese Totschläger mit 40 der noch gültigen Währungseinheiten/Stunde vergütet werden, zuz. Busfahrten zu den Randalierorten, wo sie erwünscht sind, zuz. Freibier auf der Rückfahrt, bis zur Besinnungslosigkeit. All das ist sauber gezeigt worden und damit ist der Scheindemokratie die letzte Larve vom Gesicht gerissen worden.
Wir sind nun also Freiwild für die Invasoren und für Deutsche Totschläger. Wenn mir das jemand zur Wende gesagt hätte, ich hätte es nicht geglaubt. Also hatte der Staatsbürgerkundelehrer doch Recht.

Bald kommt die grosse Kälte für sie.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Hat es jetzt endlich jeder begriffen, was heute abgeht ist absolut identisch mit der Sauerei der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Nur nannten sich die roten Horden damals noch nicht Antifa (allein die Bezeichnung ist eine unverschämte Lüge).
Die haben damals genau wie heute Mord, Brandsiftung, Terror gegen friedliche Bürger und die Polizei verübt.
Damals hat sich die SA zur Wehr gesetzt und wird daher bis Heute verleumdet in dem man diese als die Ursache von Gewalt darstellt anstatt, der damaligen Antifa. Genauso läuft es heute wieder, die Antifaverbrecher sind die Guten und deren Opfer die pöhsen Nahzies. Wer den Dreck immer noch glaubt dem wünsche ich, dass er die Früchte seiner grenzenlosen Dummheit bald persönlich erntet.

Damals waren es die Kommunisten.WE.


Neu: 2020-01-01:

[18:10] ET: Ermittlungen zu versuchtem Mord in Leipzig – Linke Politiker stellen sich hinter Gewalttäter – Kritik an Jutta Ditfurt

[18:00] ET: Petra Paulsen: Neujahrsappell 2020 an die schweigende bürgerliche Mitte

[16:15] Jouwatch: Mehr Morde als in London und Brüssel: Rot-rot-grünes Shithole Berlin wird zur Schande Europas

[14:30] Jouwatch: Neujahrsansprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Massive Angriffe mit Pyros und Schreckschusswaffen: Feuerwehr „entsetzt“ – Linksradikale verletzten Polizist schwer

Berichte aus dem Irrenhaus. Kein Vollpfosten, auch Politiker genannt,bezieht dazu Stellung. Da hilft auch kein Neujahrsgefasel. Hier wird uns klar vor Augen geführt, dass die Regierung nicht mal ihre eigenen Beamten schützen kann. Da reden wir schon gar nicht mehr von der Bevölkerung

Den Linken passiert kaum etwas.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift zu Linke „Umweltsäue“ on tour Berlin: Rot-Rot-Grüner Senat mit 16 Limos beim „Fußgängergipfel“

So zeigt man dem Pöbel, also dem arbeitenden Steuerzahler, was man von ihm hält.

Generell bin ich dafür, dass man solche Treffen als Videokonfernz abhält. Zum einen, weil der Bevölkerung diese Fratzen erspart bleiben, sollten sie einem über den Weg laufen und zum anderen, weil dieses Rot-Rot-Grüne Gebrabbel es nicht wert ist, einen Motor zu starten.

Es geht um die eigene Wichtigkeit der Politiker.WE.
 

[10:45] Leserzuschrift-DE zu Berlin, verschlampt und mörderisch

Es liegt wohl daran, dass die Berliner immer das Falsche wählen, ihre Kreuze bei grün und rot machen und damit genau das bekommen, was sie jetzt haben. Die 5 S: Schlampig, Schizophren, Shithole, Scharia, sozialkatastrophisch. Noch was: Berlin braucht eher einen Morddeckel als einen Mietendeckel. Die Mordraten korrelieren mit den “Bunt”-Bemühungen der Regierenden. Diese steigen offensichtlich atemberaubend “gemeinsam”. Der bemitleidenswerte Zustand von Deutschland kann nicht mehr versteckt werden, in 2020 wird es dazu sehr viele Enthüllungen geben.

Die Politiker bestimmen, welche Koalitionen gebildet werden, nicht die Wähler.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:
Berlin ! Und dieser Schandfleck soll Hauptstadt werden ? Dieses Shithole zu reinigen dauert Jahre, ABER .... dann muss eine massive "Re-education" einsetzen, so verbimmelt, verpeilt und durch Propaganda sowie die berüchtigten Berliner Schulen" minder gebildet" wie die dort sind. Nur die grosse Schnauze ist geblieben. Nicht umsonst will Brandenburg keine Länderfusion.
Das Zurücksetzen auf die eigenen finanz. Mittel wäre vielleicht ganz hilfreich ! Selbst wenn es nur eine rel. kurze Schocktherapie wäre. 75 Jahre als Kostgänger des Restes der Republik, der sich als Dank dafür auch noch dumm kommen lassen darf, reichen.

Im letzten Kaiserreich war Berlin nicht nur Reichshauptstadt, sondern auch eine wichtige Industriestadt.WE.
 

[10:40] Leserzuschrift-DE zu 14 Jahre Merkel: Noch nie hat ein Politiker der Bundesrepublik solchen Schaden zugefügt

Die Elemente der Zerstörung waren: 2011 Beginn der „Energiewende“, 2015 Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen, 2019 Beginn der endgültigen Zerstörung der industriellen Basis des Landes. Da ist nix mehr in Ordnung! Alles kaputt. Sportlich ausgedrückt: Deutschland habe jetzt energiewende-, willkommenskultur- und klimawahn-fertig. Und da fragt man sich: Ist das Liebe oder Hass? Vermutlich beides! Liebe zur NWO und Hass auf Deutsches.

Sie tut alles, um ins Exil zu kommen...
 

[10:35] ET: SPD-Spitze verzichtet auf rasches Groko-Aus – Doch wie geht’s weiter?

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH